Startseite | Drucken | English
Digitale Bibliothek / Gemeindeverzeichnisse:

Gemeindeverzeichnisse

Über die Gemeindeverzeichnisse

Für die auf Deutschland bezogene Finanzmarktforschung ist der "Aktienführer" eine wichtige Forschungsdatenquelle. Von 1951 bis 1999 erschien er jährlich in gedruckter Form – zunächst im Verlag Saling, später im Verlag Hoppenstedt. Der Aktienführer enthält in standardisierter Form Berichte über deutsche und ausländische Aktiengesellschaften, die an einer deutschen Börse gehandelt werden bzw. wurden. In den Berichten finden sich u. a. Informationen und Daten zum Firmensitz und Vorstand, zu Tätigkeitsbereichen und Beteiligungen, zur Aktionärs- bzw. Kapitalstruktur und zu wesentlichen Positionen der Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung.