OCR diff 016-9423/238

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/016-9423/0238.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/016-9423/0238.hocr

l'QUÜYKo 1898 1898 Vérkau? Immobilien: «45 'H .“ 1,0 8. Aſchaß'en'ourg ilanz per 31. Dezember 1898. PassiYa. Immobilien : M d a. Aſhaffenburg . 154 383 - 1 113451 1). b. Steinbrüche 63 863]: -- - 2182461- * 39 6321- Gebäude ..... Géléiſk Geleiſe - Drehſcheibe 121441,- Vkaſchinen . “21277 1 JnVLUTJk . . 78931- ' Drebſcheibe Maſchinen ¿ Inventar 1898 1898 Berkauf | Zugang «Fé- T-H »“ 'e' :“ Y :“ e“ 1- 149 151737- Aktien-Kavital . . . . . . . . 62 6631- Vetriebs-Kr2kiforen_. . . . . 214400]:- YeJßZT-FZU RéſerrYFd R 71 -„ x- 0: "T; *“5 -_ SÜULUTDLOOK _., e.. 9217366 5 '0 46431“ v' 00 Gewinn- und Verlutk-Konto 11. 1697133 - 1- 213629152 - 2541j66 1857133 1766T- Abſchreibungen 153 269 # Ls E 154 383|— N 1 ').-'s 697/33 63 863i— M |@ 153 269/49 19% = 1 532;49 532/49 65 56133 44“ 9,0 560 Abſchreibungen M [d “M 151 737|— [33/44 9% = 2 897,33 4 429125“; 10 9001- 18 5001-" 897/33 D1S 216 |— — 89 632|— 2 541/66 12 144|— | 21 277 \— 7 700: 121445- 10 0,19 893 1 857/33 1 766i— |—[ 218 829/82 92 173/66} 5% = 1244, 2313433 20 0,10 4 673/66 87 500|— 12 144 23 134/33/29 9/0 = 4 634.33 634/38 9 659- 25 0,1. =1959;- 763272 359 940531 16 940 5_1_ 659|— [25 9% = 1 959|— T1295) 214 100 — 10 900!— is 500/—}| 7 700|— i— 10 9/0 = 1 244! 7862/32 T6 920ST] 339 0002; 009 /— 349 192,- 134“ VOrrätbe, 1" elkftkoſtend ........... 192|— Vorrätbe, ſelbftkoftend Konto-Korrent-Debitoren abzüglih Kreditoren Verſicherungen l Gewinn- und Verluſt-Konto per 3 355 94081 | 127 115/77 3013/14 i 124 102/62 368|— j j 4 151/57 | 50S 491/65 Aktien-Kapllal . «eo 62 663|— || Betriebs-Kreditoren . Konto-Kone'nt-Debitoren ........... . . abzüglich Kreditoren ................... Verftckperungen Wsckoſsl Kaffa ................... . ....... 1 Gcwinn- - =—}| Geſeblicher Reſervefond . … . Sa>-Reſerre von 1897, Reft . Gewinn- und Ucrluſl-Konw prr 3 1 """" 127115177 3 01314 „__ 1 ; 508 491 66 Verluft - Konto n. Vortrag von 1897 . . . . . » - » pro 1898 kainn . . 36154'15I1 Gsſßßlickyer Gewinn ,„ 36 155 G2] Geſeßliher Reſervefond . ,? „ Delfrekére-Konw . Delkredere-Konio . . 124 WYSI- 4 0,0 Dividend? . 9/9 Dividende . . ] 3681- « | A01fi<181015 52/9 ] 471382 Tirkktion Aufſichtsrath 5 ®/o 4715/82]| Direktion 10 0/0 | 415157 Gorat1fikationen %%o Gratifikationen an Beamte 1 ' Z .'11 " RéſerVSfor-„d ][ ...... . [ ] Vortmg 89/0 Reſervefond IT : | } Vortrag auf neue Rechnupg . Re<nurg . 1. Drzrmvrr Dezember 1898. Abſchreibunß: 350;99 Abſchreibung: 350/99 73 053123 053/23 3 713'15 BAE 2 500;- 500/— 16 5601- 560|— 2 531155 506310 21001- 33120,- 4000;- Z 816 42 531/55 5 063/10 2 100|— 33 120|— 4 (000|— 3816/42 73 404Z22 Verékeilung: Supxrkivikende 404/22 Vertbeilung: Superdividende An Wécbksl-Kontk, thlnft 011 Dichnt Und Jnkaffo . Akſckorsihungen wie Wechſel-Konto, Verluſt an Diskont und Inkafſo « Abſchreibungen wte oben 0119951111211 ............. 16940 51 . BCTriakÖ-Konko . . „461,11 84018 aufgeführt „ Reingewinn [7307] Activa. # |À 840/18] Per Vorérag kW Vortrag von 1897 . Reingekrmn ..... . ......... . ....... 16 94081 Z 73 404.2? Dividendeuſckzcin 404/22 91 185/21 Dividendenſchein Nr. 2 1311011111 js Aſchaffenburg, "21. §I1rr11 1399. [7307] zctlfa. Wilanz prr 31. Drzrmber 1898. - 91 185,21 .“ 120,-- glxicb kann mit je 120,— gleih 12 “„.-0 9/0 bei unſerer Kaffe erkrbén ka551nx. .“ „1 (HrUFMückx-Krnw 61 000 - GekaUU-Krnto „46 ' "210 0)0,- ' “15551“:an 117.1? * .* Ué'rexſÜtk-é ........... 25409615 + 911105151111 Er11nk1111> Kaf}e erhoben Aſchaffenburg, 21. April 1899, Bilanz per 31. Dezember 1898. Passiva. Grundftü>2-Konto Gebäude-Konto M lzeuge-Kont9 . cmtor-Mobiliar-Konto “A A 61 E865302254 30219929 "11:- 000/- 210 000,— | 44 09018 Kcmtw . - «. .. 1116121110r 090.18 | 254 09018} — Abſchreibungen: Grundſtü 9A c Mm 302 199/291 2a- Komtor- mobiliar 6 505,56 11 91.72.11 ! * . *,- Wérk' .ZLUZe-Krnxs . '“ ' «:::-2112511131-25010 , ";>-.,; V::Ücilynz: ' 6504.56 6505 5,1- 0104131191114 "- ' “___ - « - TxlkrkkérL-K L*ZLTQUÖZTIIILZN-KLO, 1166027 1,11 „ “ RcémxxerL-KMZI 902,17 | ry , _ 57 553,5“ Tc UN„ _ W331;::K:;7!O ugang Veribeilung : S entinzanti a Verbrauchtwaaren-Kto. Rohmaterial-Konto . . O L Derſiherungë-Konto . . 60“ 30303 **""*11*1<-I:::::;§-K:1110_ , 123 54 " 426946 18209: IRaare X Aar L Debet. Gewin L - r won hir non 1Bun e le 4 “-.> E M L Mime 6 504,56 6 505'5€ 17 660/28 57 88360 E6 303/03 128/54 4 269 46 182 090 91 37213164 amte Rickſtsüung Vkrtraz SUUWI 1433 253 “27 Karikal KMW 372 131/64 Delkredere-Konto, ſtellung . . . « Woblfabrtsfonds-K amte der Statuten Vortrag Summa| 1433 285 27 Kapital Konto . . Kknxc-Komnt-waéw ....... i ! ! "11515511 « « Konto-Korrent-Konto Gewinn- und Verluſt-Konto : Ang c S 61 000,— à 1 °/o Gebäude 254 090,18 à 29/0 5 081,80 | ] “icinen 302 199,29 610 0,1030 à 10 ?/o 30 219,93 1 F:1k?1;17161653,83 11100,0 616838 1 52519: | Inventar 61 683,83 à 10 9/9 6 168,38 | zeuge 47 338,95 3110" «3. à 10 9/o 4 733.90 Wkkléakrtxkknk-Z-Konw 733,90 Reingewinn Reſervefond8-Konto 5 2/6 Rü>- onto . VCrTngF-nUxtzcTauUÖ-ULI (111 Bertragêmäßige Tantième an Vorſtand 11110 B?- Tirikenken-Krnw 90/0 , er Statutén :,“ “I .?“ _! 1 201"- 000 - Y und Be- Dividenden-Konto 9% . NRüdſtelung laut $ 192 A T 8 |- 11 200:000|— | 19 289 43 Vcrluſt-Konto : 7 > 213 995 54 995/84] 213 995,84 113211: ' ekö :“ 000,- 11 10 "0 610,- 090,18 11 2 9,0 5 081,80 505,56 53 318753 R5111g€1x11111 160 677.27 «46 ] KONTO 59,70 8033,86 01110, Rück- ...... 17 902,35 995/84 6 610,— j | | Z 1 1 6 504,56 ? ] 1 1 | 1 | | 53 318/57] 160 677 27 | M | | 8 033,86 17 902,38 | 3 000,- '. 000,— | 11 723,75 105 (00,- 1 1 ! 5 1:11: § 19 9 1 - „1 108 000,— | | | | l 8 374,10 | | | | 3 643,18 SWM; ? 1 | 1 160 67127 677127 Summa Metallwerke Aktien-Geſellſchaft vorm. Luckau & Steffen. Ter Vo Der Vorftand. W. 31 1191591. erinn- und Drrluft-Konw :441 „Z Z 304 4'* Steffen. d. A 3 85443 47 504 79 15-761" ' “Z 405 6“.- 27') 394 42 854/79 950 67 9 438 69 275 394/42 Metallwerke Aktien-Geſellſchaft Aktien-Geſellſcha}t vorm. 2.1.1111: Lu>au & Steffen. rßgud. 877811. 1121: n- und Verluſi-Konto per 31. Dczrmbrr Dezember 1898. ()kecljt. :“ „_1 Fabrikations-Gewirn Zinſen-Konto Der Vorftaud. M. Steffen —_ Hamburg, 30. Credit. S4 5 267 493 63 FÜrikJÜMÖ-Eéxikn ....... _ 1 390 19 ka'sx-KMTJ 1 SMM; 498/63 P Summa | 275 394,42 Tor Vorſtgnd. )*. GT ...". », *, . . . . 1:51: “:?:-3:5. ::. :-: "_.“: 75771117- '.1 . _ .. . x„,. -;-,_-.-_-...;.. *« .F.". .,.. __, '..1. ._.. .-.- “ x .- -*1-... Haßburg. I:*J. “» ...1.“ 49- L (| NT 2151109180111.“ (nxézlt-Jk-m 2171.331111 394/42 Die in vorſtehender Bilanz und Gewinn- und Verluſt-Konto enthaltenen Angaben ſtimmen 11111 „..--_.. -'"*7:-._.. ,';2; - o.-- 4 " y „: TUÜÖR 11521215. ,... L_" *. , > . .. 7.111515" ÉUÖIYr-JJUN. *""1]'1$taklwerke Aktien-GLſeUſWſt mit bengenannter Aktien-Geſellſchaft überein. E L G L 1rga, becidigter Bücherreviſor. “Metallwerke Aktien-Geſellſchaft vorm. Luckau & Steffen Hamburg. , ; .. ' .“..- _.-.'._._. ..,-.-.ſ. _,- - ..,; ***-.,.."- -- _ -8- *- „4 „-A---.... ._.... ;....- ,/*3-*„--.k..,.,"-..-„.k„....„ ;."., .-; 22,542:;....2-*„3; * “ . - ...[-.... ' , .4- 2„--- 1-.- ' ;5“-:7;::, Dividende von 9“- -_ :::: ::“: 90 '))kark vro Akne ?: Hamburg ':21un1'erer Kaä'c :.“: ':1? T5? Norddeutſhcu Bank, '..- Je'wzia 13: :x: Samburg. L. Zie dor V Lie ooo atio Gereral in Samburg tei unſerer Ka und bei der ix Leipzia be: der Allgemeinen Tcuv'ehen Credit-Auftalt- “:.- Elbcechd ':51 "ker Bergiſch-Märkiſcheu Bauk- i.“ Trcsdcu ':51' Ts."; B;.“k-Zxx'"; Deutſchen i Elberfeld bei der Bergiſh-Märkiſchen Bank, E E Sißung in Dreéden bei tem Bankhauſe Günther & Udolvkj “*:-:,- “?,?:?Z'xüx-r'.“ :x? T€:Z»?x:?:':k?:€11€ 2 ſ “P e Curt ent tno I ç Tes (2zn Ginlieferung der Dividendenſhzine Nr. 1 ""- * . 04»,- ' „.... . “! “'HHHZ3ZZ;*.":.-. 21:51 15.99. Metaner-ke Aktien-GefcllWaft ſo- | 5 Hamburg, 24. April 1899. “Metallwerke Aktien-Geſellſchaft vorm. Luzau > Steffen. W. $:e'“'€n. Metallwerke Aktteu-Gewllxchaft vom. Luckau Lucfau & Suffer mburg. .“? :47 “5551.71: 1. :::5721'42311 „5:27:1761'7311111- "?,“: ::.? “:x “„.-::1 32.3;2117137: k.J ;:12321-177- :-. YT'NSZAU1Ü<Ükalhs a': 1. J::- Steffen M Cert Def Lo <1 d DI2 25 Lm - -*,- 41 -*:*„*** * _Tetéclbe "::.-*:“,Z "" * „" . P L d 5 Dividende vou D 9/4 wird -— +5 ce 1 Rue 72 Derſelbe tefteht io 1 folaenten Mit- '.'„'.“T*k'k': . „.. glietern : » Sr or hruts tr 0 -- - ';."- , „t; rad mim R Dw > % 14 +24 L G — otaomminna fr Dad z Tai tener 1] SAR +7 111 L418 - , ; ; . ...-' »--„-. .. . 44 ., ...1 „* Öxrrx: 1114115: 1,17. €:th I::ka11, (911970810, Öérm TZNMZ 091717127111, 11er. vis - 5 L > 7 T - —_ Herrn Direktor Dr. Hans Fordan, Elberfeld, Herrn Thomas Heitmann, bier. Hamburg, “.'4 02.1: 24. Ipril 1899. Mctalchrkc Akxicu-Geſcllſäzaft Metallwerke Aktien-Geſellſchaft G vorm. Lnäau Luckau & Steffen. Tc: Auffi<tsra<. .',??kk'. 5113111114, er'ßßéndsr. 17496] Bckauntma<uug. Ti? ké-xZZZLréx- ordentliche Generalvcrſamm- lung “.“: :.; >171:13':§j:':r 1593 nacb T11. 111 “".-111115113 x-x- FLEI- ;"t§'“** Der Auffichtsrath. enri Palmis, Vorſigender. 90 Mark pro Aktie Norddeutſchen Bauk, Credit-Anftalt, NRudolpÿ aur Berlà Metallwerke Aktien-Geſellſ<haft vorm. Lu>au & Steffen. B, Steffen. tung! noerui n getr Sn Tr T 1n2 Mit der Einladung auf Art. 13 des Statuts bingewtieſen. Deggeudorf, den 29. 25. April 1899. __ Befkaunutmachung. brige ordentlihe Genueralverſamm- s Betriebéjakr 1898 na< Tit. III fr Artikel 10 des Geſellichaftsîta den 29, Mai 1. J.. l. J., Vormittags 9 Uhr, im SIZ:K;Z"::1: :??- SéMHÖKTZTCUSZZUm-F 511sz717201!" Jk'k-TYQYLLT. Tageéorduuug: (.I-:“"ÜTT-ksriäcx, 2411191, W281 :e-T- 171514711123113, Vérf-xn? 2011 Jmmckiücn. ki? YKJIJTTUT"; 2-27 BIZUNUW. M71 (:: (ZZ17117211; 3:1 117.767“! xx; (, ML::när-x :::-"nd :*.1; U21 13 THL- S:;mz b::ézMMn. Te eador', 311 Z'). Avril 189. W Äct'iemGeſellſch'aſt sïaale des Gemeindetollegiums zu - anberaumt. Tagesordnung: Seſchäfisberiht, Bilanz, Wahl Kufſihtsraths, Verkanf von Immobilien, die una der Bahnlinie. an unſere p. &. Aktionäre wird eggendor] Actien-Geſellſchaft Localbahn Teggendorf-Metten. Deggendorſ—BMietten. A. Krauth, VM. 17504] Eierbraurrei Vitd. amburg. Seneral»erſamm- 31. Dezember d. I. fungieren- »er unieres Aufſichtsraths ab 1. Ja- D Loma E tliche der beutigen 1. ortentuden Vor- T t p54 - 44a [e .. [7504] Kierbrouerei & Dampſmühlcn Aktien (5212111031111 Dampfmühlen Actien Geſeliſchaft vorm. Fr. Crourath zu Lu<cnhof b/Ütrrhen axd. Steg. Buchenhof b/Kirhen a/d. Sieg. Ordentliche Generalverſammluug 01a 9. Mai- Generalverſammlung au 9, Mai, Morgens 10] Uhr. L10®¿ Uhr, zu Bu<enhoſ. „ Tagesordnung Buchenhof. Tagesorduunug : Erléxtßung 191: Erledigung der in 0111112118 Artikel 18 der Statuten vor- ge1ebér1€11 geſehenen Geſchäfte. Der Voeßnd. 7 *] XLidharz Eiſenbahngeſellſckzaft in Walkeuried. “*Die Herrkn Aktionärs unéerer Gkſcüſckxaft wsrken zn dsr Vorſtand. Betriebs:Kon!o . 7502] Südharz Eiſenbahngeſellſchaft in Walkenried. Die Herren Aktionäre unſerer Geſellſ<haft werden zu der am Mittlvoch, deu LL.Mai Mittwoch, den 24, Mai d. J.. J.,- Vor- mittags 9 2 Uhr, 1111 im Herzoglichen Amtsgerichts- Amtëgerichts- gebäude 311 zu Walkeuried 1101166730001 ordent- ſtattfindenden ordeut- lichen Gcncralderſammlung hisrdurck) 6111961111811. Tagesordnung Generalverſammlung hierdur< eingeladen. Tagesorduung : 1) VLricht 158 VOMQUDZ 11,10 BLZ AnfficthratHS 17:51: 019 Bericht des Vorſtands und de3 Auffichtsraths über die Lage des Untsrnxbmsns umd Unternehmens und die Bilanz “cs? JabrsZ des Jahres 1898, ſowie Ertbsilung Ertheilung der EUÜJÜMJ, „ Ertlaftung. i 2) W081 17011 rreiAuffickotéraTÖSmitgliedern, Wakl von drei Aufſichtsrathsmitgliedern, und zwar W051 01111 111731 Mitgliskérn an SKU? 7281 0114561000611 11110 9181111361 Wabl von zwei Mitgliedern an Stelle der ausgelooften und Neuwabl von einem fiebc-ntsn Mitgliekk. ZUr Tbéilnakme ſiebenten Mitgliede. Zur Theilnahme an der Generalve'rſammlung Generalverſammlung ſind "Ur 111181115811 511111911705 kerecbxigt, welcÖe ſpäteſtens nur diejenigen Aktionäre bere<tigt, welche ſpäteftens am 20. Mai bis Nachmittags 5 Uhr 621 “dem Vorſtands Die bei dem Vorſtande die an StsUe Stelle von Jnterémsxcbeinen a11§ßxſtcl11€r1 Luéjtxxngkn 61:8: Die aasgkſchriebknen Einzahlungen bintkrlcgt haben. _ Dkk 311111 Interimsſcheinen ausgeſtellten Quittungen über die ausgeſchriebenen Einzablungen binterlegt baben. 5 Der zum Vortrag in "kkr Géueralver-ammlung 1211111111116 EkſÖäüskkrécht 118611 kx: der Generalverfammlung beſtimmte Geſchäftsberiht nebft der Bilanz [1351 1111 Gxéckyäéxxlc-kak 625“ VNſtands 311 Braunlazs a, liegt im Geſchäftslokale des Vorſtands zu Braunlage a. H. aus. Sondershauſen, 25. Arti! April 1899. Der Vorſitzende Vorfißeude des Auffi<töraths: RSinbarrt. Auffichtêraths: Reinhardt. [7497] _ _ _ Tié «ÖSTLZU 2111101151? kék'NkÜéNHKYSÜ'ÖQÜ A Die Herren Aktionäre der- Aktiengeſellſ<aft „Hannoverſche Landesbank zu Hannover“ wsrkém 1313170111: 311 F?: (1111 PTittwoäj , werden bierdur ju der am Mittwoch, den 24. 34. Mai 1899, 18299, Nachmittags 4 Uhr, im (ZFS 38.118, Cafá Rabe, am Akzi'kiemborklas 11: 713111101360 11311011kémk81? Generalverſammlung 2193121111 ein- Zélaksn. TagcöorduungÉ 017.115»? WLZZU [1352111030110 VM 0100511 112511". “„nterim-ITÖZiNSn. Aegidienthorplay zu Hannover, ſtattfindenden Geueralverſammlung ecgebenſt eins- geladen. Tagesorduung: Arträge wegen Uebertragung von Aftien bezw. Interim2ſcheinen. Hannover, den "25. Avril 29. April 1899. Hannoverſche Landesbank. Ter Aufſichtsratſ). B 2 r t r (1111. Der Auffichtsrath. Bertram. Conſolidirte AlkaliWerke [7531] Alkaliwerke [7581] zu Weſteregeln. Ll<tzehntr ordrntlrchc Gencralvcrſammlung. Weſterègeln. Achtzehnte ordentliche Generalverſammlung. Wir bécbren 11195, beehren uns, die Aktionäre, die Aktionäre. 118 Inhaber der Stamm: ver Stamm- und Prioritäts-Akticu, unſcrsr EkſCUſcbaft Prioritäts-Aftieu, unſerer Geſellſchaft zu der am Donnerstag. Dounerstag, den 18. Mai 8. e., Vormietags_ 104 Uhr. 111 3. €-, Vormittags 105 Uhr, in Frankfurt a. Main 151 Zzalkax *,“:attfixrenkxn Örnrralnrrſammlung 6111311100611. Tagesordnung: im Saalbau ſtattfindenden Generalverſammlung einzuladen. Tagesordnung : 1) Vorlage des Bcrjckxts Berichts der Lirxktion Direktion und 1:69 Auffäckotxxatkk, 107913 “re; BsrichtS 151- des Aufſichtsratkts, ſowie des Berichts der Revi- fic11I-Kommiſfikn. fons-Kommiſſion. 2) BsſckolaßfaIUn-z 11561 112 JaSresrecbnunß Beſchlußfaffung über die Fahbresrehnung für 1898 9110 (Hikkilung k-Jr T€<3rge und Ertbeilung der Decharge an Direk- 11011 11111" YU'ÜÖTÖTJTÖ. tion und Aufſichtsratb. 3) Fxſthüung ccc szxresxirirknre. Feſtſtellung der Jahresdividende. 4) 815011051 *.*-„11 zwci'I11111'1ckxts:315§m1131iedkm a.". SWW? 771 3041127136080 9171113115131 11111 Er131312411 1111 6611 9817101889611 Herm Kow- 1111'111211-013211 O1". (8er Clémm. Neuwabl von zwei AuffichtsrathEmitgliedern an Stelle der ausſ<eidenden Mitglieder und Erſatwahl für den verſtorbenen Herin Kom- merzien-Rath Dr. Carl Clemm. 5) Wahl dcr Révifirx1§kommiifivm Z““ Tbxilnabme an kieſsr GénerZLVerſammlUUg ſmd diijnigs11'äktévnär-3 ÖCTLÖTZZT, welt!»? der Revifionskommiſfion. Zar Theilnahme an diefer Generalverſammlung ſind diejenigen Aktionäre bere<tigt, welche ſpäteſtens am dritten Werktage vor der Generalver- ſammluug Geueralver- ſammlung bis 6 Uhr Abends ihre Aktien 111 ker Gcſcüſchaftskaffc 111 Weſteregeln bei der Geſellſchaftskafſe in Wefteregelu oder bei 1211 H:»rren den Herren W. H. Ladenburg & «& Söhne in Mguuheim Maunheim oder 1361 bei den «Herren Herren Gebrüder Sulzba< Sulzbach in Frank- Frauk- furt a. M. oker [*8'1 ker oder bei der Mitteldeutſchen Creditbauk Creditbank in Berlin hinterlegcn; binterlegen; im übrigen 132119611311 wic aufdie §§ verweiſen wir auf die $S 29, "2911. 99a. und 30, ſowix ſowie auf den 3111.78 (113 11810 Zuſaß de dato 4. De- zsmber zember 1895 zu § $ 4 des Sxatuxs. Dix rechtzöitige Hintcrleguug Statuts. Die re<tzeitige Hinterlegung der Aktien bere<tigt zur Theilnabme Theilnahme ſowohl an der ordentlichen Generalverfammlung Generalverſammlung als auch au< zur Theilnabme cm Theilnahme an den betreffexden betreffenden außer- orksntlich ordentlihen Generalverſammlungen. Weſteregeln, Weſteregelu, den 24. April 1899. 1899, Die Direktixm. Direktion. Mook. Ebeling. 671101111911: Alkaliwecke zn Conſolidirte Alkaliwerke zu Weſteregeln. Außerordentliche Generaiverſammlung deLrVi ILme- ZW Prumtäts Außerordentlihe Generalverſammlung der d ras Au Prioritts - Akſumäxe. Aktiouáre. r ade_n kermit ſämmtli e laden hiermit ſämmtliche Aktionäre unſerxrGeſeWchaMStamm-undPciYüätg-Aktionäre) unſerer Geſellichaft (Stamm. und Prioritäts- Aktionäre) zu emer einer gemeinſamen mtßerordenllicheu außerordentlichen Ge- neralverſammluug neralverſammlung auf Donnerstag, Dounerstag, den xs. 18, Mai 1899, Vormittags 114 uhr, 117 Uhr, im H-aalbau Saalbau zu quukfurt Frankfurt (Main) mit dem Anfügen 6111, daſ; em gultnzer ein, daß ein gültiger Beſchluß über die Gegenſtände der nachſtehend abgedruckten TageSordnung na<ftehend abgedru>ten Tagesordnung in dieſer Verſammlung nur gefaßt werden kann, fann, wenn mindeſtens drei Viertel des Grundkapitals der Geſeüſchaſt Geſellſchaft darin vertretén vertreten ſein werden. Tagesorduuux Tageöorduana : 1) ErböbungdesGrundkapita 911111441400000,» durcb Aussabe Erhöhungdes Grundkapita sum 1400 000,— dur< Ausgabe von 1400 Sjück Stamm- Aktieu. Stü>k Stamut- Aktien, auf den Inhaber lautepd, jedgzu lautend, jede zu 1000 .“,„und Fcft'ke ung 4, und Feftſezung des E1ni1fionspre1ſes “und Emiſſionépreiſes nd ſonſtiger Mora itäten, Modalitäten, ſowie Anbahnung des ErwerſZs Erwerbs der Genußſcheine der Gkſelllcbaft. Geſellſchaft. 2) Damit zmammenbängende zuſammenhängende Abänderung des deks L pes Statuts. Zur betlnabme Tbeilnabme an dieſer Generaloerſammlung Generalverſammlung find diijnigsn Aktirnäre berécbtigt, welchc“ ſpäteſtens diejenigen Aktionäre berehtigt, welhe ſpäteftens am dritten Werktage vor der Generalver- ſammluug Generaiver- ſammlung bis 6 Uhr 21st Abends ihre Aktien bs“: dzer Geſellſchaftskaffe 1:1 Weſteregeln, odsr Aftien bei der Geſellſchaftskaſſe in Wefteregeiu, oder bei den Herren W. H. Ladenburg u. Söhne Söhue in Mannhejm, Manuheim, oder bei den Herren Gebyüdee Sulzbach tn Gebrüder Sulzbah in Frankfurt a. M., oder der bei der Mitteldeutſchen Creditbauk Creditbank in Berlin hinter;- binter- legen. Der Aktionär erhält erbält dagegen eine Beſcheini- gung übkx dis über die hinterlegten Stücks, Stüd>e, gegen deren Rück- Rüd>- gabe dickslben ihm dieſelben ibm wieder auszufolgen find, auëzufolgen ſind, ſowie eine Eintrijjékart€,_n*el<e Eintrittskarte, welche die Zahl feixxer ſeiner Aktien, ſowie dkr der ibm z111t€bend€n zuſtehenden Stimmen, ternet Tag. erner Tag, Stunde und Oct der Vcrfammlung bezeickxnkt; Verſammlung bezeihnet; im übrigen verweiſen wir_ wir auf §§ "29, $S 29, 30 und 35 des Statuts. Die 1611911611158 Hintxrlegung re<htzeitige Hinterlegung der Aktien berechtth berr zur Tb€1lnabme Theilnahme ſowohl an der ordentlichen Geyer.) vxrſawmlung Generalverfammlung als aucb zur Theilnabugk au ¿ur Theilnahme an [isn kstrcffendxn anßxrordxntlieben Gxnxtalverwmm- tan betreffenden außerordentli<hen Generalverjamm- ungen. Weſteregeln, den "24. 24. April 1899. Couſolidirte Alkaliwerke. Conſolidirte Alkaliwerke, Mook. Ebeling. 'ÉZo'nſolidirte Conſolidirte Alkaliwerke zu Weſteregeln. Anßkrordcntlicht Grueralverſammlung drr Itamm-Mtwnäre. Jm Anſchlaß Außerordentliche Generalverſammlung der Stiamm-Aktionüre. Im Anſchluß an vorſtebende vorſiehende Einladung zur außer- ordsntlichm Gensraiverſammlung ſämmtliche: aufßer- ordeniliden Generalverſammlung ſämmtlicher Aktionäre laden wir 1116111111016 Stamm-Aktiouäre unſersr G:?eüſÖaſt 111 811181; hiermit die Stamm-Aktionäre unſerer Geſellſchaft ¡u einer beſonderen außer- ordentlicheu Generalverſammlung aufßer- ordentlichen Generalverſammluug der Stamm- Aktionärs unférer Géch'icha'ſt Stamm» Aktionäre unſerer Geſellſchaft auf Touuerötag- Donuerstag- den 18. 18S. Mai cr.- cr., Vormittags 11T Uhr. 11} Uhr, im Saalbau 511 zu Frankfurt (Main) mit dem Anfügen ein, daß ein gülliger Beſchluß gültiger Beſhluß über bis Gkgenſtände dsr uachßéhénv ab,;skrucktén Tagesordnung die Gegenftände der naftehend abgedru>ten Tage2ordnung in dieſer Verkammlung Veriammlung nur gefaßt werden kann, wsnn min- wenn mins deſtens drei Viertel des Grundkapitals GrundkapitalS der Stamm-Akticn Stamm-Aktien darin vertreten ſein fein werden. Tagesordnung: Tagesorduung : 1) (FrböbungdesGrundkopiTals um.4414000(0.- kurcb Ausgake Erböôhung des Grundkapitals um 14000£0.— dur< Ausgabe von 1400 S1ü> Stamm- Aktien anf kkn anabsr 101118711: auf den Inkaber lautend jede zu 1100 „is 1000 Á und Feſtſeßung des Gmiſſionépreiſes und sttſeyung 662" (Emiſfionxrrsiſes 117.0 ſonſtiger Mokalnätsn, ſorrie Anbahnung OSI Modalitäten, ſowie Anbabnung des Erwerbs dsr Gsmußſcbeine dé! Geſcüſchaft. der Genußſcheine der Geſellſchaft. 2) Damit zuſammenkänzkndx Akänderung zuſammenhängende Abänderung des § $ 4 des Statuts. ZUr Tbxilnabmk Zur Theilnabme an disſe: Géaeralverſammlung 71:1: 1111851581 Ztamm-Akticnäre- dieſer Generalverſammlung find diejenigen Stamm-Aktienäre- berechtigt, welcbe welche ſpäteſtens am dritten Werktage vor der dev Generalverſammlung bis 6 Uhr Abends ihre Aktien kki kek Gxſcſlſ<aftékaffe 111 Weſteregeln, OTSk bsi ren MUM bei der Geſellſchaftskafſe in Weſteregelu, oder bei den Herren W, H. Ladenburg u. Söhne in Mannheim, Maunheim, oder bei rsn Härten den Herren Gebrüder Sulzbach 111 Frankfurt Sulzba<h in Fraukfurt a. M.. M., oder bei der Mitteldeutſchen Creditbank in Berlin Unter- lsgsn. hinter legen. Der ÄkÜOkäk erbält daßeßsn cine YeſÖeinisung 11121: dL? 6101111201611 Sxücke, ßkgcn rsren Rück,;abe 0131902511 112111 Aktionär erbâlt dagegen eine Beſcheinigung über die binterleaten Stücke, gegen deren Rückgabe dieſelben ibm wieder (1113111101921: fink, ſowis auszufolgen ſind, ſowie eine (FinLrLrtx-karts, w€l<e Eintriitskarte, welhe die Zahl feinst ſeiner Aktien ſowie 121: 16111 3141185?an Sximxmkn, fxruer Ta.], Skunre 11110 der ibm zuſtehenden Stimmen, ferner Tag, Stunde und Ort kur Verſmanung 8258269011; der Verſammlung bezeihnet; im ükrigen rerwsifem übrigen verweiſen wir auf §§ S8 29, 30 Und 39 und 35 (“SZ des Statuts. Die reckétz-Z'Uiz-Z Ö1111€71€ZURZ dsr NÉLZM 921711111111 re<tzeitige Hinterlegung der Aktien bere<tigt zur Tvéiſna'cme ſcwrbl Theilnahme ſowobl an 051: orr811111<en Gaueral- 113117601111an0 018 0114) der ordentlichen General- verſammlung als auc zur Tbkélnakmz Theilnahme an de;“- 178- trsFendcn au߀rrrd€n111<€11 GeneralVZrſaliuvßén. den bes treffenden außerordentlihen Generalverſammlungen. Weſteregeln, den 24. Avril April 1899. Couſolidirte Alkaliwerke. Mook. Ebeling. [7507] 20111211 Malzſavnk Aktien Malzfabrik Langenſalza. Zu 1:21: 0511 11114 0117 Miluvoch, deu 1'7. _Mai der von uns auf Mittwoch, den 17. Mai 1899, Na<mittag_s Nachmittags 4 Uhr, im Saale des Herrn thbklm 51710113, G:!tbcf Wilhelm Moriz, Gaſthof zum Schwan, Zier :nbk' raUmtsn außerordentli<xn Generalvcxſaxun- 111113103611wa (€€ Aftioxare Mſerer GCYLÜ'ÖIÜ b1€rmit ergkkenſt bier an raumten außerordentli<hen Generalverſamm- lung laden wir die Altionäre unſerer Geſellſchaft hiermit ergzbenſt cin. Tageerdnung: Tagesordnung : 1) Antrag des AU111<tsratb§ uad Vorſtand?- Mf Erkböbvng de; GrundkapitalS dsr Geſellkcſkaft 0111 440 400 «76 ZEWäß §§ Auſſichtsraths und Vorſtands auf Erhöhung des Grundkapitals der Geſellſchaft auf 440400 6 gemäß S8 10 und 33 de: revikxisrtcn Stawten. _ der revidierten Statuten, z 2) 7561116511110 dec Feſtſezung der hierauf bezüglichsn Aquubkungs' be!:immxngsn. DiéiknigM HMM bezüglichen Ausführungs- beſtimmungen. Diejenigen Herren Aktionäre, welche welje an der vor- genannxen Generalvxrſammlung tbeilnebmen _rryllen- haben genannten Generalverſammlung theilnehmen wollen, baben unter Hinweis auf § "24 $ 24 des 1897 revtdtcrten revidierten Statuts ibn- Aktikn ibre Aktien vor Beginn Begiun der Geuxral- General- verſammlung in dem Verſammluygolokale bet Verſammlungslokale bei dem Vorſtande dee Geſellſchaft_zu bmterlegen. Vorftaude der Geſellſchaft zu hinterlegen. Langenſalza, 0:11 25. Apctl den 29. April 1899. Der Aufſichtsrat]; Auffichtsrath der Aktien Malzfabrik LMeuſalza. E Wilhelm S<töter, Schröter, V hender. [7313] " Soleuhofer Aetieu-Vereiu. Haben. gender. 7) Solenhofer Actien-Verein. Soll. Gewinn- und Berwu-Konto per 1898. Habenu. An Betriebs-Konio: _ Arbeitslöbne Betriebs-Konto: Ÿ Arbeitslöhne und ſvnftige Bcjriebsxpeſen ſonftige Betriebsſpeſen Kranken'o, Kranken-, Unfall-, Juvaltditäts- Invaliditäts- und Alters- Verſicberunas-Konto_. . . Verſicherungs-Konto . . . . . . . „ Handxungs-Unkoſten-Konto ........ Salair-Konjo ............. Handlungs-Unkoſten-Konto o Salair-Konto rovifionS-Konto ..... Provifions-Konto * le_uern- Steaern- und Abgaben-Konto ...... , Zinjen-Konto . Bayreyaraturen-Konto . Ab!<reibung§-Konto: „ Zinſen-Konto „ Baureparaturen-Konto „ Abſchreibungs-Konto : a. auf JmmobiliLn-Konw 13. „4627 000, * Immobilien-Konto B. # 27 000,— b. „ Maſäßinen-Konto „, Maſthinen-Konto . . . 509895 0. . Werkzeug- „ 95 098,95 c. „ Werkieug- und Ma- te'cKalic-n-Kouto . terialien-Konto . . » 1690,70 (1. , Pferden und Geſchirr- . 1 932,10 Konto . . . . 8. , Mobilién-Konw. . d, „ Pferde- und Geſirr- 1 E e. „ Mobilien-Konto. 338.78 Gewinn-Vortrag aus 1897 . . . .“ 7556.05 Mk 7 556,05 Reingewinn per 1898 . . , 4027801 . - „ 40 276,01 Bilanz per 31. Activa. Gewinn- und Verluſt-Konto per 1898. 217 648 .“ «* .“ es 342 903/23 M |Î “M S Per Saldo-Votjrag Saldo-Vorirag aus dem 71 Jahre 1897 . . . . ¡71 abre 18MM s 7 556 05 ' . Waaren-Konw: 556/05 „ Waaren-Konto: 4 565125 565/25 Bruttogewinn aus dem 6 400 33 SteinbruÖbätriebs 40033 Steinbrubetriebe 16 3901- 390|— und 02111 dein Verkauf 8011 535,51 Lübograpbie-Sleinen von 939/51 Lithographie-Steinen 2 532,50 532/55 und Bodenplattkn 2c. 7 962,84? , Bodenplatten 2. 7962801 Oekonomie-Gut-Pacht- 2 975549 Komo: 975/49 Kouto: Erträgniß der VIP pachjung “Les Oéko- BVer- pahiung des Oeko- nomie-Gutes Lichten- _ 17er ....... . berg Holz- 11. u. Koblen-Konto: Ertra- nlß Erträgniß der Holz- gefä : ...... gefâlle 36 060753 060/53 47 MT Eilan; per 31. Qetiſa. 342 903123 832/08 342 903123 kasslſx. Dezemvkr 903/23 P assiíva. Dezember 1898. „M „_Z AnImmobilien-Konw „4: Grundbefis h A An Immobilien-Konto A: Grundbeſitz in den Gemeinden Solnhofen Solnhofen, Altendorf, Mörns- beim Mörn8- heim und Mühlheim einfcblicß- lieb Müblheim einfcließ- li des Oekonomiegutes Lich- Lith- tenberg, der Waldungen, Stein- brüche und der Gebaulichkeiken Gebäulichkeiten der Betriebe Schwarzherg, Schwarzberg, Maxberg und Mörnsbetmer Bru<. ' Mörnsheimer Bruch. j Vortrag 1). p. 1. Januar 1898 .“ 4 589 819,40 Zugang für Neu- Neus- bauten des Be- triebes Maxberg Marberg im Jahre 189844479422! . Jmmobilixn-Konto „13: Gemutbete Stembrüch 1898. „ 6792,28) „ Immobilien-Konto B: Gemuthete Steinbrüche in der Gemeinde Mötns'beim. Voztrag . Mörnsheim. Vortrag . . «46161100,- A61<retbung «_. & 161 100,— Abſchreibung für die Ausbeute im Jahre Zahre 1898 . , “27 000,- . Kaffa- ¿ 97-000,— „ Kaſſa- und WeÖſSL-Konw , , Wechſel-Konto Debitoren-Konto: A_u_sftände . Waaren-Konto: Beſtande Ausftände „ Waaren-Konto : Beſtände Maſchinen-Konw: Maſchinen-Konto: Vortrag . . . . .“ 4213155 4 42131,59 12 947,95 Zugang im Jahre 1898 ..... . 12 947.95 > „16 5507950 W) é 55079,50 Ab für Abnüßung, Abnüßzung, Reparaturen 2c. , * 409025 Juventnrwertl) „* 4 090,29 Fnventurwerth am 31. Dezember 1898 ..... .“ é 50 989,25 Abſchrsibung Abſchreibung 10 0/0 . 5098.97) 9% . __5 098,95 Werkzeug- 11. Materialtcn-Koxxw: u. Materialien-Konto : Vortrag . . . . .“ 1425760 # 14 257,60 Zugang im Jahre 1898 ..... . 1170944 sii 11 709,44 M 25 967,04 Ab Veröraucb Verbrau an Werkzeug, Roll- MRoll- babngeleiſen, För- dexgerätbkn Föôr- dergeräthen und Matarialisn . Materialien . Jn13€ntur1v€rtb l Inventurwerth am 31. Dezember Dejember 1898 ..... aki é 16 906,95 Abſchreibung 100'0 , 169070 , Pferke- 10% „ _1 690,70 „ Pferde- und Geſchirr-KOUW: Geſchirr-Konto: Vortrag . .“ 13 259,80 ngaſ-g im Jahre 1898 . . . . , 975591 ,16 “23 & 13259,80 Zugang im Jahre O L o s 5 0705 91 Mé 23 015,71 W) Ab für Abnüßung Abnütung an Pferden, Wägen, Ge1<1rr Geſchirr und für Neraxaturen . Reparaturen . Jnventurwertb Inventurroerth am 31. Dezembxr Dezember 1898 ..... > & 19 320,75 Abſckdreibuxß 10 9-0 _ 1932.10 Fourazs-Konw: 0101111de _ . . „ Hxlz- u. K_oblsn-Konw: Beſtändx Abſchreibung 109% . 260911121175101110: Vortrag 1932,10 Fourage-Konto: Beſtände . . . ..44 330980 311031191111 Jahre „ Holz- u. Kohlen-Konto: Beſtände „ Mobilien: Konto: Motion. .. » » « e 3 309,80 Zugang im Jabre 1898 596 611 * 611/61 9 060,09 3 694,96 Abſchreibung 10 970 „ Ockonomisgut-Pacßt-Konw: Pacbrrüſt %/o , Oekonomiegut-Pacht-Konto: Pachtreſt 3 043,70 048/70 1 650?- * 650|— | 1263 099,76 «46 LH 099/76 A S 750 0001- 000|— 100 000 - 090|— 58 093 53 093/53 Per Aktien-Kapital-Konto ..... , PrioritätS-Anleibe-Konw ReſeWefond-Konw Delkred_ere-Konto ....... „ Prioritäts-Anleihe-Konto Reſervefond-Konto Delkredere-Konto 10 000 - Auwrti1ationsfond-Konto 0090|— Amortiſationsfond-Konto 100 000 - PriorixätS-Zinſkn-Konw: Rückſtand? .......... 300- Dividendxn-Konto: Rückſtänds . 360- Kreditoren-Konto: 3. Vertrasémäßige Verbindlich- 7811511 000|— Prioritäts8-Zinſen-Konto: Rüditände 300|— Dividenden-Konto: Rückſtände „ 360|— Kreditoren-Konto : a. Vertragsmäßige Verbindlich: feiten für die gkmutbetsn Stkjnbrücbk, zablbar gemutheten Steinbrüche, zahlbar in den Jahren 1899 bis 1nkl.1905 .“ infl. 1905 M 125 500,- 500,— . Krekiwren Kreditoren in laufsnder laufender Rechnung . . . 787,81 VJUk-Konw ......... Gswinu- Bank-Konto Gewinn- und Vkrluſt-Konw: Verluſt-Konto: Vortrag 0118 aus dem Jahre 1897 > 755605 Nsingewinn M 7 556,05 Neingewinn per 40 276 01 „ 4027601 1 263 099176 Nach 099/76 Nah Beſchluß der Exnerawérſammlung Generalverſammlung von 681112 beute wurde 0111" auf Grund ob-nſtebéndLn 9121111111110..- abſcbluffcs obenſtehenden Rehnungs- abſ{luſſes die Vertheilung einer Dividende 0011 „;(: 15,-- rr. von #4 zahlung genehmigt. 15,— pr. Aktie beſchloffen beſchloſſen und dcrsn 10701110“: 01118- zahlung gen<m1gt. deren ſofortige Aus- Es wird 1781113211151“; der_Dividsnden-KUPM Nr._19 unſersr Akxicn von demgemäß der Dividenden-Kupon Nr. 19 unſerer Aktien vou heute an unt .,“ 15,- bet dsr mit M 15,— bei der Bayer. Vereinsbank 111 in München zur Einlöſung gebracht. Solnhofeu, Soluhofen, den 24. 24, April 1899. Solenhofer Actieu-Vcrein. Solenhofec Actien-Verein. [7506] Hierdurch Hierdurh laden wir unſere Herren Aktionäre zu einer außerordentlichen Generalverſammluug auf Freitag, den 19. 19, Mai 1899, 18992, 4 Uhr Nachmittags, auf den Stadtkéller Stadtkeller zu Königs- lutter [utter ein. Tagesordquug Tage®Lorduung : I. Uebertragung von Aktien. : 1. Usbertraguna von_Ak11en. _ 11. Antrag auf Auflöxung dx: Geerſchaft. 111. Auflöſung der Gefellſchaft. III. Antrag mehrerer Aktionen: Aktionäre auf event. Zurück- Zurü>- nahme von Aktien. 117. Statutenändcruna. ?. 1V. Statutenänderung. V. Aenderung der Geſ<äf150rdn111:g. Geſchäftsordnung. Königslutter, den 24. April 1899. Molkerei Königslutter A. G. H. Gereke.* Gereke. K. Nübland. Nühland. [7314] Actxcn-Geſellſrhaft Merhamſrhe Mantrſchleret Actien-Geſellſchaft Mechaniſche Bautiſchlerei & Holzgeſchäft m in Oeynhauſen. Ordentliche Generalverſammluug Generalverſammlung am Frei- tag. tag, den 12. Mai er., cr., Nachmittags :! Uhr. # Uhr, im Geſchäftslokale unſerer (Geſellſchaft. Tagesordnung Geſellſchaft. Tagesorduung : 1) Etſtattung Erftattung des Jahresberichtes. Jahresberichtes, 2) Vorlage.- dcr Bikanz Vorlage der Bilarz nebſt Géwinn- Gewinn- und Verluſt-Konw Verluſt-Konto zur Gkr-ebmigung. Gerehmigung. 3) Wabl von Aufſächksratbßmitglicdern. Auffichtsrathëmitglicdern. Bad Oeynhauſen, Ocyuhauſeu, den 25. April 1899. 1899, Der Vorſtand. Vorftand. Schrader. [7353] Yetiſ.- Activa. Preußiſche Bodeu-Credit-Aetieu-Bank. BUY Boden-Credit-Actien-Vank. Bilauz am 81. Dezxmbet 1898. 31. Dezember 1S9S, An Kaffa-Beftand . . . . . . . We<ſel-Beſtand ...... Kaſſa-Befſtand . We>ſel-Beſtand Darlehen an BUNNÜSTI Banquiers gegen Effektkn-Bsrsckung . Effekten-Bede>ung . . . Eff571e13-V?ſt.1nd . DebiWreI: Effefien-Beſtand , Debitores: laut Konto-Korrentbuäo Konto-Korrentbu 1003 315,67 bis 1. 1, Januar 1899101131) ,;3- w-sſene 1899 fâllig ge- weſene Hypo- tbekmzinſcn ibekenzinſen pro _1898 1898 und ! rücktiändige Koſtsn | rüdſtändige Koſten . . 41267199 412 671,99 1415 987 Crwobee ] Hthb-„km Erworbene | Hypotheken abzüglich Amortiſations- Amortifations- Beiträge (1. (f. Seite 8 des Berichts“) Berichts) . . 237 012 627,63 [011112 abzüzlicb bikrauf VM 111161115 111111110 D:“zambör ſowie abzüglich hierauf von uns bis ultimo Dezember 1899 noch 111 [Liſtender 3118111111611 1,1011 "763 now zu Leiſtender Zahlungen von 763 757,53 Kautionén 1731101112115 Cff-xktsn der M11- glikker 038 Aukficbtsratbs 111111067 Tirrkfion . . Kautionen deponierte Effekten der Mit- glieder des Auffichtsraths und der Direktion . Eigenés Bankgsbäudc: Voßſtr. ,. Eigenes Bankgebäude : Bofſtr. Nr. 6 an02nomme11cr Wsrth [aut Bilam Par angenomrtaener Werth laut Bilanz per 31. Dezbr. 1896 Immo'xilikn íImmodilien : erworkcns G1u11?ſtü>c erworbene Gruntſtü>ke . . 21111098 kes PenfionÉ-Rkſsrve- 1111117? Anlage des Penſions-Reſerve- fonds in HvVOtbekkn Hypotheken und vaotßékénbriefkn dsr Hypothekenbriefen der Bank Summa . . .“ H Á 4 2 448 444 89, d 1 926 433 99 433/99 3 371700 „- 46200;- 371 700|— 46 200|— 236 248 870 370 132 909 00 000 (00 000 1502 087: 1 502 087| 530 500;- 248122 224115 Verluſte. 500|— 248 122 224/15 Verluſfte. Gewinn- und Verluft-Konto Verluſt-Konto am 31. Dezember 1898. 1898S, Per Aktien-Kapital 8111061116112 50000 Stück eingezabltie 50 000 Stü> Aktien 6 à 600 .“ #4 Reſerve-Fonds PknfionZ-Reſewe-Fonds . Penſions-Reſerve-Fonds . ÄmortUaans-Zuſchlag-Fonks Amortiſations-Zuſchlag-Fonds zur Beſtreitung der 10 uſ!). reſp. 15 9/9 Amortijations 9/0 Amortiſations - Ent- ſcbadlgung rk]€rVi€tt . . ſchädigung reſerviert . Hypojbekknbrikfe .. Hypothekenbriefe am 31. Dezymber cr._im Dezember cr. im Ver- kehr bcfindlicb, au91<licßli< dsr ausgelooften . . . . befindli, ausſ{ließli< der ausgelooſten... ausgelooſte und z_ur zur Einlöſung nocb nicbt p.ä1enti€rte no< nicht peäſentierte Kautionen wie gegenſtebend ...... Kupons gegenſtehend Kuvons und Dividenden, die n12<_ nicht no< ni<t zur Eiräöſung präjéntiert find ..... 1 911 Eizlöſung präſentiert ſind 1911 223 Kreditores: [11111 Konto-Korrentbucb Kreditores : laut Konto-Korrentbu . . . 2 386 268“: pranumsrayvp 268) pränumerando gezahlte Hypo- 1 tbeken-ijen | theken-Zinſen pro 1899. , . 138 688 (Gsmxm- 11110 „Berluſt-Ksnw Ueb€r1<11ß, etn1<111ßli< 688| Gewinn- und Verluſt-Konto Ueberſ{uß, einſ{ließli< Ge- winn - Vortrag (10 „41. de 6. 190 618,88 ...... 197 767 650 6 302 135 132 000 2 466 458 248 122 224 15 Gew1nue. 224/15 Gewinne. Summa . . .“ „& M 7 830 728/76 198 428|-- An Hywxbck€nerSf-Zinſen . . 783072876 . Sjaatsq Ksmmunal- Hypothekenbrief-Zinſen i ; „ Staats-, Kommunal- und (H8- wkrésſtkuxr Pro Ge- wer“eſteuer pro 1898 . . . GCſÖäthkoſten: Inſérßor-xn . . . 729606 Bkichytnn-Z 11. „ Geſchäftzunkoften : Inſertionen 29600 Beleuchtung u. Brenn- 3367,26 1942,30. 198 428'-- matzrial. . . . Rkéſckoſtxn 11. Diätkn Gcrichtskoſt-In, däverſe Abgabcxl Oel 4 < 0907,20 Reiſekoſten u. Diäten 1942,30 Gerichtskoſten, diverſe Abgaben und Bei- jrägé . , . . . . 614029 E. «as G140,29 Porto 11110 Tkvsſcben 5296.34 GEÖIU 11110 und Deveſchen 6 295,34 Gehalt und Gratifi- kxxiowkn . kationen . ,187 725,55 Dkuck'acbsn 11. Schrsib- 654230 111011311111 _. . . . T*szrſé Ul1k$1161 5034.22 UL'OLLſÖUß 187 725,59 Dru>lachhen u. Schreib- 6 542,30 material. Diverſe Unkoſter 5 034,22 Ueberſchuß : Ecwiun-Vortrag 110 Gewiun-Vortrag de 1897 * | 190 618,88 2 466 458 88 458/88 223 343'32 wainn Pro 343/32 Gewinn pro 1898 . "2275 840."- __ Snmma 2 275 840,— 88 Summa . . 10718 958,96 [10 718 958/96 Berlin, den 31. Dkzember Dezember 1898. 1 „66 [ ett. Per kainn-Saldo-Voxtrag 116 Gewinn-Saldo-Vortrag de 1897 190 618 . Hypothekxnzinſen , Hypothekenzinſen , 9534 738,77 ., Annuixßrsbkinäße „ Annuitätsbeiträge . 115 417,90 . GLſÖäſtSunkoſtcn- ' Beiträge . „ Geſchäftsunkoſten- Bade. 468 462,03 10118618 Proviſwnen 10 118 618 Proviſionen bei 11611611 neuen Erwer- bungen, Prolongationen, Rück- zablungsn, Rü>- zahlungen, Aufnahmen, Lom- bardierungen, im Konto- „Korrent Korrent 2c. 31111311 _aus Zinſen aus dem Konto-Korrent- chcbgft, Geſchäft, aus den durch dur Effekten und Hypotbsken bedeckten Hypotheken bede>ten Gut- haben, 101916 31118- ſowie Zins- und Kurs- gewixms auſ (Effekten . . gewinne auf Effekten . .… . 218409 Diskonw-kainn Diskonto-Gewinn auf Wechfel Wechſel . 63160 Div-zrſe Diverſe Gewinne ....... 2904 125 246 ___- 10 718 218 409 63 160 2 904 r Le 10718 958 Die Direktion der Preußiſchen Bodcu-Credit-Acticu-Bauk. Hedcmann. Gsisler. _ Boden-Credit-Actien-Baunk. Hedemann. Geisler. l Die Agszahlung Auszahlung der Dividende Pro 1893 11111 70/0 == vro 1898 mit 7%/ = 42 .46 Pro pro Aktie srfolgt erfolgt gegen Ein- [11001119 86 Div1rcnksxx1<éinss Eins lieferung des Dividendenſchéines Nr. 26 vom 25, er. 25. cr. ab an unſerer Kaffe, Kaſſe, Voßſtraße 6. Ze ie Direktion. Bcrl'ßn, 0371 Berlin, den 24. April 1899. [7022] Gewinn: Gewinn- und Verluft-Kouto Verluft - Konto am 31. Dezember 1898. , AuGgabe. Beirieks-AuMaösn Abſckoreibnngn, . . . . . . . Luſebreibang zum 2661610310018 . . , JUÜÖMLU ....... . __ Ausgabe. Betriebs-Ausgaben bunden s iee Mt epung ¡Zum Reſervefonds . . antièmen E Saldo znr "kxfügUng zur Verfügung der General- Nrſammlang . „„ ........ chyxtrax5 0111118116 Rschnung . . verſammlung . Vortrag auf neue Re<hnung . » « - 246 090' Einnahme. """"-_ 611-Vortrag 01181897 . . , . . 85 80 "2461704 27 . 090! Eiunahme. E do-Vortrag aus 1897 .. « 85/80 946 604/27 i‘ 246 090307 090/07 Bilanz-Konto am 1. “Januar l. Januar 1899. “7 »» . “- [ B.NiLbL-Eémmhmxn zotifa. Laßérbeſtändx Kaffa-K011xo...„....... JÜÖTZTUJ- 11-11 L*.nxdc-xéxücksnKonw . mmobilixn-Kwnto . . Mobi!» Und WSxkzLUF-KMÜO . . kassifa. AkTZCU-Kavital-Konto Reſervsfonés-Konxo . . . . . . . ENWULZUMFSWUÖZ-„1101110 0 Mais 5 Sal Betriebs-ESinnabmen Activa. Lagerbeſtände A E R L Fahren: und Landebrü>en-Konto . mmobilien-Konto A Mobilar- und Werkzeug-Konto . . P assiYva. Aktien-Kapital-Konto Reſervefonds-Konto . Konic-Korrcnt-KNto , . «. « - + - Erneuerungéfonds-Konto . . Kontc-Korrent-FKonto . Ss Saldo zar “3671111111123 ker GMENU- vsrſammlunß. . . . . . . . . . Vortrag 1.111 zur Verfügung der General- Siſammlinä. C ole 6 Vortrag, auf neue NCÖUUUJ . . Rehnung . 19 381“, ?. 674407 386 2 674107 80 011194 011/94 15 3601- 140]; 501572169 360|— 140|— 501 572/69 Die für 028 Iain“ das Jahr 1898 feſtgeſkßte feſtgeſeßte Dividende von 49/0 70111; 49% wird am 1. L. Mai W. ds. J. gegen Em- liefkrunxx Ein- lieferung des Divkdsnkenſchews Dividenbenſcheins Nr. 12 ausbezahlt bci dc? Rheinifchcn bei der Rheiniſchen Bank vorm. Guſt. Hanau in Mülheim a. Ruhr oder deren dereu Filiale in Duisburg und Neuß, in Mülheim a. Rhein bsi dsr hei der Volksbank 11111) und unſerer Direktionsraffe. Direktionstafſe. Mülheim a. Rhein, Nhein, den 24. April 1899. PiülheimcrDampfſchifffahrts- Actien-Geſellſckxaſt. Mülheimer Dampfſchifffahrts- Actien-Geſellſchaft. Der Vorſtand. Vorſtaud. Carl Aldenbrück. Aldenbrü>. 7) Ermerbs- nnd Erwerbs- und Wirthſchafts- Genoffenfthaften. Genoſſenſchaften. Keine. E N F R cui Gi ci. H PEREEN S EIE APHTSNRE AUO 8) Niederlaſſung xc. 2c. von „3,7, Rechtsanwalten. E Rechtsanwälten. Auf Grund der Rkſkripts Reſkripte des Herzoglichen Staats- 07411111'1811111118. DUNrtmnents Miniſteriums. Departements der Juſtiz, vom 13. 0. 111118. d. -Mts. Nr. 3465 561113. bezw. 17. 0 M19. d. Mts. Nr. 3593 find die 9191618111018 Referendare Alfred Günther zu Schöppen- 601111110 Schi) S<höoppen- ſtedt und Erich Weichſel bisſelbſt hieſelbſt nach vorgängiger Beendigung 111 „dre Beeidigung in die Liſte der bei dLm dem Herzoglichen Latndgerichtc blkkklbſt ngelaffenen R€<19anwälte Lin- ge [UMTS. Braunſchnveig. Rn BEMIEBe hieſelbſt zugelaſſenen Rechtsanwälte ein- getragen. Braunſchweig, den 24. April 1899. D:r Lax1dsert<1s-Präfident: D Ldskind. [73136] _ ,- Bekanntmachung. Der Landgerichts-Präſident: Dedekind. (72681 Bekanntmach ung. In 1111 MW die Liſte der bei dem Amtßgxricbt Amtsgericht zu Sagan M,]?[ÜffCÜLN Rk<180nwältciſt zugelaſſenen Rehtsanwälte iſt heut der chhtSanwalt Rechtsanwalt Kuhn z11 zu Sagan ekngetragen workcn. Sagan, dcn eingetragen worden. Sagau, den 22. Ayril April 1899. Königliches Amtheri-„hf. Amtsgericht. [7368] ' "Jn'der 33.1111" übe: di.“, bsi x _Jn der Königlkcbkn Liſte über dic bei der Köntglichen Kammer fur Hnndslsſaäxsn bi-xr zugslafſchn RechtSanwälte für Handelsſachen hier zugelaſſenen Rechtsanwälte iſt der Name 005 des verſtorbenen 91e<tßanwalts Hkrrn 1)r. ©0100!) Auzuſt Rechtsanwalts Herrn Dr. Gottlob Auguſt Oppe tn Chkmniß in Chemniy heute gelöſäxt works» Aunabcr . dcn gelöſt worteii. Annaberg, den 19, April 1899. Z).» Vis Königliche Amtsgembt. 1)r. Wesel. 7305] Amtsgericht. Dr, Wegel. 7365] [ Kgl. Württ. Amtsgericht Reutlingxn. Nackxdxm dcr Reutlingen. Nachdem der bei 06111 dem hieſigen A*.ntsgertxht Amtsgericht zu- gelaſſ-*,.. N1<1sanw01t gelaſſe:c Rechtsanwalt Karl Knapp bier ſ1'1116 hier feiue Zu- 14ff“.1::_, “.'r R1<tSanwaLtſ<aft anfgchben bat, it laſſung zur Rechtsanwaltſchaft aufgegeben hat, ift ſeine 1401110011111]- 1161116 Eintragung heute in der 81118 Liſte der bei dem Amtsgericht ra111er dahier zugelaſſenen Reäztsanwältc Rechtöanwälte ge- löſcht [öſ<t worden. Den 22. Avril April 1899. * Landgerichts-Natb Muxf. j Landgerichts-Rath Muff.