OCR diff 016-9423/594

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/016-9423/0594.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/016-9423/0594.hocr

""- 1 .“ TRS | M H 3076 869 37 111201 - J 498 243 37 840 150 20T - 1 [142981 Aktiengeſellſckjaft 3 076 869/371] Aktien-Kapital-Konto : 111 201 |— Prioritäts-Stamm- M 01426) Aktiengeſellſchaft Vereinshaus * Brackwede. kmſ!!- voboi- “ BUauz-K-uto Passiva. Debet. Bilanz-Koitto per 91. Märx 1899. Quilt. [87889] kanne. .“ *I Bank von Elſaß und Lothringen. [14318] Termingeſellſrhaſt Eckgrbtsberg ““in .Liqn. ' - Durch Beſchluß des MJMKW 1112523 81813? ViertAekümit: zou“. hLiquib-tins-Buaux mu 96. Avril 31. März 1899. = rc . er e „ *- „.___-.___“..- 1ur Einzahlun auf den 1. Juli 1899 einberufen, und at dieſelbe an den nachſtehend au geführten ' .“ 45 - * ' Gmndfiück-Konto . ......... 1100 - Credit. : “ s F Grundftü>-Konto 1 100|—|| Aktien-Konto . . . 16 8001- Eimablungs teZen |16 800|— Einzahlungsſtellen ſtattzufinden unter Vorweiſung der Aktien, welche welhe mit einem auf die inzablung Einzahlung } An Grundſtück-Konto: Grundſtü>-Konts: Per Aktien-Kavitol-Konto: * Aktien-Kapital-Konto : Gebäude-Konto ........... 26 884 40 Anletbe-Konto ....... . . . . 12 385- b 884/40}] Anleihe-Konto 12385 bezüglihen Stempel verſehen werden. Buchwerth am 31.De- Stü>1000Aktienk1200>i ventarim-Konto ...... . . . . 507 07 31. De- Stü 1000 Aktien à 1200 4A ventarien-Konto DLHY 507/07] Gewinn- und Verluſt-Konto (GUAM!) - (Gewinn) . 2775 bezüglichen tempel verſehen werden. , Buchwert Die gegen die Aktien ausxxefertigten, ausgefertigten, auf Namen lautenden Zertifikate müßen müſſen zum Zwecke Zwe>e des zember 1898 . . . 94779 #779 362,62 . Kredi'toren-Konto . . 45 46 . Kautwns-Cffekten-Konto . ' Umtaufcbes eingereicht „ Kreditoren-Konto ¿11316 45/46 Umtauſches eingereiht werden. ab:fürverkaufte i ab: für verkaufte Par- 5 Kautions-Effekten-Konto . i Den Herren Aktionären iſt das Recht Ret eingeräumt, die Einzahlung ſchon {hon früher zu leiſten, und „ zellen ...... . 21114935 zellen „ 211149,35| 568 213 550 82 zwar 550/82 ¡war vom 94. 24. April 1899 ab (Datum, von welchem welhem ab die Zahlung Zahkung der Dividende für das Jahr Cffekten-Konto ___" Effekten-Konto N 7 360 . ' 125 - 8 000 * 29 212 75 voher. 1898 erſol ) unter Vergütung der Zinſen 9. 40/0 jährlich. Kautions-Konto . &.Reftkaufgelder ; 125|— „ Debitoren-Konto: 129 212175 ¿ s a. -Reſtkaufgelder . . . „44516218,-- ___ Gewiuxuud Ver11uft-Kouto „LZ 4516 218,— Debet. Gewinnu- und Verluft-Kouto per 31. März 1899. ie Eimablung und Abſtemvelung finden ſtalt: D [,“: „ 1 ; an den Kaſſen der Geſellſchaft in Straßburg. Meh- Mülhauſeu. Colmar. Nancy, e ""e" Ko" “' 5. þ. Diverſe Debitoren . „ 148 179,35 | 664397 Saldo-Vortrag 13279] Miethen-Konto . 14817935 ! 664 397 . „9 - . Gewinn- und Verluſt-Konto: ZÜTZFFZZW' :. 12? 40 MUMM Konto ' ' * ' ' Markir< und Commercy. Straßburg. den 24- März 1899. Die Direktiotk. Verluü-Vortraga.1898.jé | Want 47140 Verluſt-Vortraga. 1898 6 10 988,58 . . . . 19895 i o L E ab: Gewinn in 1899. „ 4528,25 6 460/33 Verſicherungs-Konto 90/90 1254 431/65] Bilanz-Konto 27175 4127109 [87889] P assiva. M S Bauk von Elſaß und Lothringen. [Fa] Terraingeſell ſchaft Eckardtsberg in Liqu. Durch Beſchluß des Auttieqalber iſt das leßte Viertel mit: Activa. __Liquidations-Bilauz am 26. Avril 1899. 4 = 125 Fres. per Aktie a zitr Me auf den L, Juli 1899 einberufen, und hat dieſelbe an den nachſtehend aufgefübrten m a mmobilten-Konto andſteinbrüche P GON mit Inventar und Vor- Aktien räthen 498 243/37 Vollberechtigte Asphaltfabriken mit Inventar und Stamm-Aktien „_-, 2 218 500 Vorräthen 840 150/20 Arbeiterhäuſer in Linden 180 000|— Davenſtedter Straßen-Konto . 4528.25 6460 33 VTZZYYUYJW : : : : : : . : . 2020 7 151/62 Bureau-Utenſilien-Konto 1 254 431 65] Bilanz-Konto ............ 27 _7_5 545 Materialien-Konto 508 Depoſiten-Konto 60 606 Obligationen-Konto 87 200 Kaſſa-Konto 6 375 Wechſel-Konto 67 587 —'— | Verzinsliche Forderungen 227 862 427109 Aktien-Kapital-Konto : Prioritäts-Stamm- Aktien ..... „45 2 202 000,- Vollberecbtiate Stamm-Aktien | Forderungen in laufender Rehnung . .. 16 500,- Aptixtungs-Verpflichtungs-Konto Zyvotbek-Kreditoren 87 140 Miethen- Konto 2 838 S aat dtit Aptierungs-Verpflihtungs-Konto 35 931 E ral 1779 588 artial-Obligationen-Konto 588 000 Diverſe Kredixoren ....... . Abſchreibungs-Konw Kreditoren 99 094 Abſchreibungs-Konto 225 632 Delkredere-Konto ......... 19 770 Erneuerungsfonds-Konto ...... 12 742 Dividenden-Kcnto . Dividenden-Konto . , 387 Reſervefonds-Konjo ........ Reſervefonds-Konto 113 265 FarantY-Kknto Fan s 30 ZZZ ccept- on 0 n ccept-Konto 8 Vratktvede, Brackwede, den 31. 31, März 1899. Gewinn. Gewinn- und Verluſt-Konw: Vortrag Vom Verluſt-Konto: Bortrag vom Jahre Der Vorſtand. ' Wiſ<meyer,Pfr. Oſtermann,Pfr. Niewöbner. Dopbeide. Frerk. 1897 _ ' ..,-6 190272 : Wiſhmeyer, Pfr. Oftermann, Pfr. Niewöhner. Dopheide. Frerfk. T A 1902,72 im Jahre . ., 122 732,33 K „ 122.732/83 Allgemeine 14270] , 93331 „. Nü>verfi>erungs-Geſellſ<aſt — | ci Rü>verſicherungs- Geſellſchaft in Hamburg. [ ___ : E AONE ' Yetiſ; Vilaux her Activa. Bilanz per 31. Dezember 1898. ['n-lſa. T assiva. 5 255 278,52 ' 278/52 | Dreizehnte Jahresrechnung. „4- .3 .“ 4 .“ Jahresrehnung. “M A S P Gewinn- und Ucrlull-Eonto Verluſt-Konto pro 1898. Verivaltunnsjabr Verwaltungsjahr 1898. *** 249 E 949 70 AkÜLU-KWÜÜ'KNÜV . 94975] Aktien-Kapital-Konto. . . | 500000 “"M“-__ ! I E E E E E Kreditoren 88 735 , _ ,«1 1,3 | Einnahmen: „44 1,3 s“ „3 .“ tunas-Konto .......... Hypotheken-Konto . . . . 126009 Nn Zinſen, Gebalter 2c. 10538189 Per Gewinn-Vortmg aus 1897 „ „ TranSport-Verficherung M. Einnahmen : . Ueberträge aus 1897: Abſchreibungen 10 0/9 x). r. 3, , 70 696 Abſchreibungen ..... 44 540 79 „ Gewinn 0. Immobilien Waaren 166 084 ., Bilanz-Saldo 124635 05 , Gewinn 1. d, Betrieben . . . rämien-Reſerve ............... > cbaden-Reſerve ...... . mmobilien-Konto ........ andſteinbrücbe Daxnpfzitgelei mit Inventar und Vor- ratben ............ Asvbaltfabriken mit Inventar M H M |S d 1898 erfolgt) unter Vergütung der Zinſen à 49/6 jährlich. Kautions-Konto ... “e. 8 000 ie Einzahlung und Vorrätben ........... Arbeiterhäuſer Abſtempelung finden ſtatt: an den Kaſſen der Geſellſchaft in Linden . ..... Davenſtedter Straßen-Konto . . . . 715162 Bureau-Uten lien-Konto 1 545 Materialien- nto 508 Depofiten-Konto ......... 60 606 Obligationen-Konto ........ 87 200 Kafſa-Konto ........... 6 375 Wechſel-Konto .......... 67 587 ""*“-_- Verzinsllche orderungen 227 862 4"27199 Forderungen n laufender Rechnung . 87140 Mietben-Konto .......... 2 838 * ». „.“-M.- «*.-".. ***" „“*- 2 218 500 35 531 1 779 588 588 000 99 094 225 632 180000- Straßburg, Met, Mülhauſen, Colmar, Nancy, Markir< und Commercy. Straßburg, den 24. März 1899, Die Direktion. [14273] zetlfa. Activa. Bilanz am 31. März 1899. Grundſtücks-Konto [ 3852080 Grundftü>s-Konto 38 520/80}] Aktien-Kapital-Konto . Bau-Konto 536 852170 85270 Kgl. Steuer-Amt War- - Abſchreibung pro 1898/99 . . . , 10 767,05 73705 burg ....... 57,5 [1575 Kreis-Sparkaffe B36 115 (65 Kreis - Sparkaffe War- + Zugang pro 1898/99 ..... 1328915 13 28915 539 404 „burg - , ------ Maſchinen- u_nd Apparate-Konw und Apparate-Konto . . 450 898151 FUZZYIYSZZFYZJZ _ Abſchretbung 898/51 — Abſchreibung pro 1898/99 , . Passiva. 1063 500 Berlin, den 19, Mai 1899. Terraingeſellſchaft Eckardtsberg in Liqu. Philipsthal. 6 083/80 | 714961] burg 130 709 Dieſelbe Zinſen-Konto . . 22 544192 D*erſelbe Ziäſen-Konto 428 353159 1742 C. Artmann, Bursfelde j 100 000 Derſelbe Zinſen - Konto 2 000 Preuß. Central-Boden- 508511? Credit - Geſellſchaft 9 308,29 Berlin 11 000 930783 Dieſelbe Zinſen-Konto . 116 8377140“ Vorſchuß - Konto des 34652 104489 Transport-Verſicherung : Reſervefonds . . . . . ?"" 34 652 Ueberträge aus 1897: Diverſe Kreditoren laut 23 050,39 29 655 1 [52 52 rämien-Reſerve Spezifikation . . 1'888171. 1 063 500 6 083 130 709 1 742 100000 2000 Berlin, den 19. Mai 1899. Terraingeſeuſtlxaſt Eckardtsberg in Liqu. Pbilipstbal. [14261] ,„_...„,......-..„..-,..„««.-_._,..„..«.... ..»... .. „,x-,. 29 655 haden-Reſerve a r fin p H a E E R D O a O E E 124 635 05 635/05 5 255 278 52 Jmmobilicn-Konto ........ 433 438 Maſchinen-. 278/52 22 544/92 128 353/99 5 085/10 9 308/29 930/83 8 377/46 1044/89 23 090/39 1152/52 Immobilien-Konto ‘Maſchinen-, Werkzeug- und Einrich- .“ 48 tungs-Konto Abſchreibungen 10% p. 433 438 E 1 902 72 902/72 11 949 05 949/05 163 453 37 453/37 97 252 _5_9 252/59 274 557 73 95773 124 635 05 635/05 + Zugang pro 1898/99 ..... Fabrik-Utenfilien-Konto ...... - Fabrik-Utenſilien-Konto Abſchreibung pro 1898/99 , . , E) Hypotheken-Konto . . . Kaffab,ſjand ___________ 5 619 x__ __ ., Außgleichung .|} 126 009 An Zinſen, Gehälter 2c. 105 ui Per Gewinn-Vortrag aus 1897 „ , 70 696 p Sr N L REo 1 à einn a. Seen 0 „ Bilanz-Saldo 24 635 „ Gewinn i. d. Betrieben , Sckeſtand Me ens | Da „ Ausgleichung auf Miethen-Konto !- ; BanijbTbm .......... 5 759 274 557 [3 1899 Fubr- 9" 9 _ 1 1 l Fuhr-Konto E | Jan. 1. 1.| Per Saldo ........... + Zugang pro 1898/99 ..... Elektriſche Elektriſhe Anlage-Konto - Abſchreibuns — Abſchreibung pro 1898/99 . . . 24 914 „„...- «..,-.:.“. -.. M.M-„„„»«m_...-.-= -WW-. «...... . . . .. . ., -.,. „„ -. ...-».“..- .. 4-«.*.„.««„»«„«4-„_._-* «5._„_-._......-*...-. ,...- ,...“ „„. Babnaeleife-Konto -- 0 R A S t d r eti A i O r D L L E A D Ü E Ä E 4E B E Babngeleiſe-Konto Abſchreibung pro 1898/99 , . . . 24138Z 482.77 + ZL 138/50 482/77 —+ Zugang pro 1898/99 ..... 23 65573 695/73 3 265111 Komtor-Utenfilien-Konto ...... - 26511 Komtor-Utenſilien-Konto Abſchreibung pro 1898/99 . . . Mobilien-Konto - Abſchreibung pro 1898/99 . . . + Zugang pro 1898/99 ..... Patent-Honorar-Konto - Patent-Honsorar-Konto Abſchreibung pro 1898/99 . . . Schnisel-Trock. Swhnigel-Tro>. Anlage-Konto . . . _ Abſchreibung pro 1898/99 . . . 1298 10 1168 37 4177 9"? "MW 405,44 4054 129 81 1 298|Lo 1168/34 1177/92 — T5558 105/12 40 54 129/81 78 835 58 ZMB Auſtermüble-Konto ........ Aſekuranz-Konto (vorausbcz. 8395/98 3179/54 Auſtermühle-Konto Affekuranz-Konto (vorausbez. Prämie) Kaffa-Konto .......... . Gythqben Kafſa-Konto Guthaben beim Banquier .. . . . . . Dwerje Diverſe Debitoren (lt. Spezifikation) , Vorrätbe Vorräthe laut Inwentur: Inventur: Betriebs-Unkoſten Beleychtung ........... S<nx$el-Trockn. Betricb ScbmHel-Säcke .......... Rübenſamm ........... Beleuchtung Shnizel-Tro>n. Betrieb Schnizzel-Sä>e Rübenſamen Kohlen (HeWanne ............ Geſpanne 60 364 49 1 114 05 364/49 1114/05 3 612 53 612/58 4 905 20 881 48 7 790 04 905/20 881/48 7790/04 1 260/75 1 260 75 1246134 246/34 3 342,34 342/34 88 156 44 156/44 35 982 95 982/95 2 692 24 1 842 64 692/24 l 842/64 105 564 55 664/55 202 937 88 937/88 89 226 59 Warburg. 226/59 Warburg, 12. April 1899. Der Vorſtand der Z W. Barnbeck. Barnbe>. v. Pappknbeim. Pappenheim. wird hiermit biermit beſcheinigt. 9 298 05 | 298/05 1 Marburg. Warburg, den 15. 15, April 1899. Stolzenberg. bsdst. 1 600 962122 Rückſtändiges Rüb'enT 962/22 Rü>ſtändiges NRüben- geld Gewinn ....... 1 uckerfabrik Warburg. . , _ M.Haſſelba<. Dre thbngkett Schreiber. i etm Yè. Haſſelbach. Die Richtigkeit und Uebereinſtimmung 001112571116: vorſtehender Bilanz mit den Konten dss Hauptbucbes des Hauptbuches Die Reviſoren; L. Wrnter, Reviſoren : L, Winter, beeid. Bücherreviſor. Urban. Sievers. Gewinn- und Verluſt-Üonto am 31. März 1899. 204 567 16 933 Schreiber. 1 600 962122 1600 962/22 Feuer- und Einbruchsdiebſtabl-Verſtcherung: Einbruchsdiebſtahl-Verſicherung Ueberträge aus 1897: Prämien-ReſerVe ............... Schaden-Reſerbe .......... 1897 : Prämien-Reſerve Schaden-Reſerve In 1898: Prämien abzüglich Riſtorni ........ Yuſen und Aktien-Umſchreibeaebübren ....... rögewinn abzügli<h Niſtorni gu und Aktien-Umſchreibegebühren rsgewinn aus Verkauften Wertbpapieren ..... verkauften Werthpapieren Ausgaben : TranSport-Vetficberuna Transport-VerſiGerung : Bezahlte Schäden ................ 3 964 87 S<aden-Reſerve ................ 6198 - Schaden-Reſerve Riſtorni-Prämie abzüglich abzüglih Proviſion ........ 15 2_2_ Feuer- und Einbrucbsdiebftabl-Verficberung: Einbruchsdiebſtahl-Verſicherung : Bezahlte Schaden 733 922 22 Schäden Schaden-Reſerve ................ 209 936 - Prämien-Reſerve ................ 620 000 -- 304 077,38 Retrozkſfions-Prämie .............. Provifion und allgemeine Verwaltungskoſten Retrozeſſions-Prämie „...«« . ++ Davon: b. zur Kapital-Reſerve . . c. an die Aktionäre (1209/9 Dividende) d. Tantième e. zur Spezial-Reſerve], . 375 809128 2243 744 ' , 2253 922 JabreSgewinn Activa. Verbindlichkeit der Aktionäre. . .. Bank} ae e dr 0 L L S 00 Effekten, Depoſiten und Wechſel .. Hypotheken Debitoren A 9 750 C00|— 4 3418/52 487 334/60 351 000 |— 630 168/93 | | J L 1: | Proviſion und allgemeine Verwaltungskoften . . [. 42 839“ 630 244 23 198 636 - 1 420 003 44 40 860 87 12103 2 271848 __ 2 296 762 1 Tabou: a.. a. auf Prämien-Reſeroe Prämien-Reſerve zur Abrundung des Ueberjcbuffes . . . . 1). zur Kapital-Reſe 0. an die Aktionäre (1. TantiSme 6. zur Spezial-Reſervs', Ueber\<ufſes . . Bilanz per 31. Dezember 1898. 2838178. „44 Grund-Kävjtal .......... 690 244/23 198 636|— 1 000 000 Kapital-Rcyerve . . . . 420 003/44 40 860/87 12 103 2 271 848 291 2 296 762 | 3 964/87 6 198|— 15/22 733 922/22 209 936 — 620 000|— 304 077/38 375 809/28] 2 243 744 [2253 922 Jahresgewinn . . . 205420 ; 42 839|: Passiva. M Grund- Kapital 1 000 000 NAPHGDORIRE La a4 205 420 Feuer- und Einbruckosviebſtabl-Ver- ſ1<6rungs-Prämien-Neſerve . . 620000 Feuerverficberungs-SchadenReſerve . Einbruchsdiebſtahl - Ver- ſiherungs8-Prämien: Reſerve L 690000 Feuerverſiherungs-Schaden-Reſerve „ 209 936 801178. Verbindlichkéit der Aktionäre . ſerve 6 198 Abſchreibungen 109% Pp. Elektr. Anla Abſchrei Feue a neenns pr. n e<ſel. Konto Debitoren Patent-Konto Abſchreibungen Gewinn- und Verluſt-Konto . . Voltohm Elektricitäts-Geſellſchaft A.-G. Dr. F. Roſenthal. Soll. Abſchreibungen 10 9/6 pr. r. a.: Auf Maſchinen- nen», Werkzeuge und Ein- ri<htungs-Konto „ Fuhr-Konto . Bank] .............. Effekten, Depoßten Elektr. Anl.-Konto „ Patent-Konto 100 9/6 Betriebs-, Handlungs- und Wechſel Unkoſten-Konto . inſen-Konto ffekten-Konto An Vortrag . Hypotheken Debitoren ............ 4- 141 750 (“00,- 4 34852 487 3347-60 351000;- Abſ<reibungen 10 0/0 p. Elektr. Anlaßen ......... Abſchrei ungen 100/0 1)- r. 9. Juerverſtcherung pr. 11 ....... ecbfel-Konto .......... Debitoren ............ 1277- 1277|- 4 052 40 831 52 052/40 831/52 1 334 32 334/32 205 775 775|— 965/15 964/15 Mas 3 364/13 TI4 T4531 ppa. Hahn. Gewinn- und Verluft-Kouto. U d | | Waaren-Konto | Bilanz-Konto 2 581177 33) — 103/87 964/15] 3682 79 49 473/67 3 680/21 584/97 57 421/64 Î | 3 364/13 Voltoym Elektricitäts-Geſellſchaft A.-G. Dr. F. Roſenthal. ppa. Hahn. | Haben. M 54 057 3 364 714 745/31 [14320] Activa. Bilanz des Rü>verſi Aſſecuranz-Actien- <herungs-Vereins der Magdeburger Waſſer- Geſellſchaſt am 28. Februar 1899. Passíva. Tranéportverſiherungs - Schaden - Affkkuranz-Konto ......... Rückſtände-Konto Re- Dividende (unerhobene Kupons pro 1897) 210 138 248 M S M. Ih beſcheinige - hierdur<h die Richtigkeit der vorſtehenden Bilanz unter Bezugnahme auf meinen Reviſionsbericht. i Hannover, den 96. April 1899. IÎ- H. Riggert. lauß. für das Jahr 1898 beſchloſſen. vollbere<tigten Stamm-Aktien à 300 4A die neuen Empfang genommen werden können. Haunover, den 20. Mai 1899. Hannoverſche S H, Migdert. und Gewinn- und Verluſtre<nung Ct D rldelélifehatt. ; Die Direktion. E Mit den Büchern übereinſtimmend funden. C. A. Kobold, Aug. Baſſe. Emil L. Meyer. Fn der am 19. Mai d. I. ſtattgefundenen Generalverſammlung wurde obige Bilanz und Gewinn- und Verluſtrechnung genehmigt und eine Dividende von 40/6 auf die Prioritäts-Stamm-Aktien Die Auszahlung der Dividende erfolgt ſofort gegen Einlieferung des Dividendenſcheins Nr. 6 der Prioritäts:Stamm-: Aktien à 500 mit 20 A reſp. des Dividenden- {eins Nr. 11 der ‘Prioritäts-Stamm-Aktien à 300 a mit 12 ſ bei dem Bankhauſe S. Bleich- röder in Berlin, den Bankhäuſern H. Alexander und Ephraim Meyer & Sohn in Haunover wie bei der Kaſſe der Geſellſchaft in Hannover. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerkſam, daß zua den Nr. 3900 bis 3905, 4436 bis 4440, 4495 und 4496 der Prioritäts-Stamm-Aktien à 300 4 wie zu den Nr. 27 bis 44 und 47 bis 55 der Talons und Dividendenbogen bislang no< nicht ab- gehoben ſind und dieſe gegen Einlieferung der alten Talons bei der Geſellſchaftsfkafſe in Hauuover in Baugeſellſchaft. Die Direktion. (I. A. Kobold. [14277] Activa. Bilanz per 31. M H Dampfſchiffe: Lyeemoon, Nanyang, Peiyang, Pic- ciola, Swatow, Hainan, Chuſan, China, Vaphne, Loongmoon Bank- und Kaſſa-Beſtand . Diverſe Debitores . _ ....... Babngeleiſe-Betriebs-Konto Zinſen-Konto UnfaU-VerfichsrungH-Konto ..... Lobn-Konw Kranksnkaffen-Konto Invaliditätx- und AlterSverficberung . Salair-Komo Aktikn-Räben-Konto Kauf-Rüben-Konw YrovifionS-Konto ......... Uckerfteuer-KOnw BetriebMeuer-Konw nyaraturen-Kbnw ........ Zimen-Kcnw ksr AuſtCrmübls . ._. 2 980 009 46 072/02 39 340 Chineſiſche Küſtenfahrt-Geſellſchaft. Aktien-Kapital : 2400 Aktien à M 1000,— Reſerve-Fonds : Beſtand am 1. Januar 1898 Uébertiäg r. 1898 « , y Konto für Keſſel-Erneuerungen und Reparaturen : Beſtand am 1. Januar 1898 , # 10 400,— Uebertrag pr. 1898 ab: Koſten des Donkey-Keſſels Passiva. “M S 2 400 000 — Dezember 1898. . 6 9 295,46 390667 | 1320213 „ 33 430,53 6 13 830,93 | Kreditoren Stolzenberg. Gewinn Gewinn- und Verluſt-Konto am 31. März 1899. | 4 029/311 Vortrag aus 1897/98 . Bétriebs-Unkoften-Konw ...... - Vorrath 15111 ancntur 1 1 1 1 1 :“ 1 106 953176 60 364*4_9 Geſpanns-Konto - 407/69] Zuder-KRonto 761 773,63 612/66} + Vorrath 6 253/86 laut Inventur 3 457 94 1260 75 Koblsn-Kcnto - Vonatb In- Per Aktien-Kapital-Konto : Aktien-Kapital Neſervefonds-Konto: laut Inventur vorjähriger Bilanz ab Warboectat An Aktien-Wechſel-Konto : Sola-Wechſel . . Effekten - Konto des Grundfonds : Effektenbeſtand und Sparkafſeneinlage . Effekten - Konto des 42 839 | 9 999 959 240 000|/— 300 000 37 481/77 pr. Hainan 0040/76 | Afſekuranz-NReſerve-Konto: | Beſtand am 1. Januar 1898 , 37 418,39 | erſparte Prämie in 1898 . Schnisel-Trbcknungs-Betriebs-Kvnto , . -- Vorrath 1091 Inventur _„ 23 375,— 6 60 793,39 ab: Diverſe von den Affſekura- 2 222 852% Hamburg, den 26. April 1899. Allgemeine Rückverficherungs-Geſellſchaft in Hamburg. é J. Blumberger- Nachgeſehen und mit den vorgelegten Büchern und Belegen übereinſtimmend gefunden. Debet. . M 151 335,35 403,05 Á 100 932,30 dazu ſeine Zinſen für 1898/99 , 5 366,56 Nüd>ſtände-Konto : Bahngeleiſe-Betriebs-Konto Zinſen-Konto Afſekuranz-Konto 60 000 156 298 I E T E S E pie A O R I S Unfall-Verſicherungs-Konto Lobn-Konto Krankenkafſen-Konto Invaliditäts- und Altersverſiizerung . Salair-Konto Aktien-Rüben-: Konto Kauf-Rüben-Konto R ri uderfteuer-Konto Betriebsfteuer-Konto Reparaturen-Konto Zinſen: Konto der Auſtermühle . „, Betriebs-Unkoften-Konto — Vorrath laut Inventur î I 106 953/76 60 364 49 Geſpanne-Konto — Vorrath laut Inventur 3 497/94 1 260/75 Koblen-Konto — Vorrath laut Inventur. . * Béléaäxtungs-Kcnw ........ - Vorraxb 13111 Inksnwr .. Schnitzel-Tro>knungs-Betriebs-Konto — Vorrath laut Inventur. . Beleucbtungs-Konto — Vorrath laut Inv:ntur . . . Abſchreibungsn: Bmx-Konto Abſchreibungen: Bau-Konto . . „536 , 536 852,70 2% Maxcb. Maſch. und Arp.- Kcnto . . . „450 898,51 55/6 App.- Konlo .. 45089851 Fabrik - Utenfilikn- Konto . . . . 930829 100/0 . 23 05039 56,0 (315111. Aalage- Krnxr . . Utenſilien- ils, 2. So Elektr. Anlage- Kolo .. , . Vabngxlsiſé-Kbnw 2413850 "2% Komtoc 2305039 Bahngeleiſe- Konto 24 138,50 Komtor - Utxnfiléen- Konw . . . . 40544 100,10 MobLliM-Konéo Utenfilien- E ae 405 44 Mobilien-Konto . 129815 100/0 Patsnt 1298,15 Patent - Honorar- KMTO . . 417792 200,70 Scbnixzel Konto 4 A793 Schnitzel - Tkkckkix A.“.l-Koxw: Bau-Kcntk . 4624161 20,"- MÄcb-Kxxkk, Trod>n.- Anl.-Konto: Bau-Konte ,. 46 241,61 Maſch.-Konto. 45 094,37 3.0 Rückſtäkkißéé Rübenssld ...... Esw'mn ............. Marburg. 1611 RNRüdftändiges Nübengeld Sewinn Warburg, den 12. Avril April 1899. Zucker] Zuckerf von PIWLUQ-Zim. 374389 2481727) 11140_.'; W. Barnbsck. Pappenheim. 3743/89 2481/25 : 1114/05 ÆW. Barnbed>. 65 607 72 52 7 790 04 790/04 3 61253 612/53 10 737 05 737/05 22 544 92 930 83 115252 482 77 40 54 129 81 835158 317954 'abrik | 4029 31 407969 612,66 6 253186 1 610,10 544/92 930/83 1152/52 482/77 40/54 129/81 835/58 3 179/54 fabrik 1610/10 52 044,09 531,87 483,69 044/09 531/87 488/69 18 091,35 091/35 330 00117 1535 "26 159143 001/17 1535/26 1591/43 3 284,- 316775 284/— 3 16775 15 321167 412 85 321/67 412/85 46 589127 589/27 40 033156 204567 033/56 904 567 41 16 933 71 9337 809 021422 Warburg. 021122 Der Vorſtand. Vorftand. A. Schreiber. Vortra 0119 1897/98 . Zucker- onto 761773,63 + Vorrath laut In- ventur . 929805 MelaſſS-Konw . . Warburg. 9 298,05 Melaſſe-Konto . . [' .. | Melaſſefutter-Konto . . Rübenſamen-Konto . . 771071 771 071 36 565 751 112 M. Haſſelbach. Haſſelba<, Sievers. 630 168193 1 ! 2 222 85205 Hamburg. den 26. April 1899. 509 021/22 Hamburg, den 4. Mai 1899. Ed. Eco. Frevdag. TrſanépoerfiÖerungS - Schaden - Re- ecoe Dividcnde (unerbobene Kupons 5101897) Kreditoren ............ (Gewinn ............. 6 198 210 138 248 42 839 Allgemeine Rückverficheruugs-Geſellſchaft in Hamburg. _ J. Blumberger. Nachgeſeben und 11111 5711 voraslegten Büchern und Belegen übereinſtimmend gefunden. Geo. Frey dag. Die Reviſoren: Reviforen : Martin Falk. C. Roſe. 2 222 852 Noſe. [14274] .nu-a. Activa. Bilanz per 31. Dezember 1898. !).!“lflo (Gebäude, Fabrrken Passiva, Gebäude, Fabriken und Magazine. miſfionsläger. . . . . . Magazine . miſſionsläger. . .. .. . . 396227918 Kaffa, Wecbſsl « «1 3962279118 Kaſſa, Wechſel und Cffektsn Effekten . . . . | 7229 725 72 725/72 Debitoren ............ ! 10 946 616 71 24 10946 61671 124 837 38858 388/58 Dr. G. AufſÖläger. :46 41, Aufſ<läger. M. A . 1 2698 766 7 766/97 Rohmaterialien, Waaren und Kom- Aktien-Kavital .......... Dioerſe | M 9 000 000/— 5 490 350/42 5 531 501/27 3 175 863/18 1639 673/71 24 837 388/58 Aktien-Kapital Diverſe Reſerven ..... . . . E Guthaben verbündetkr Geſellſchaften verbündeter Geſellſhaften . SOnſtige Sonſtige Kreditoren , . Gewinn- und Verluſt-Konw . . Verluſt-Konto . . Dynamit-Actien-Geſellſchaft, vormals Alfred Uobel & Co., Hamburg. Fl. Fr. Richter. Nachgeſeben und Nachgeſehen und. mit den Büchern übereinſtimmend befunden E, C. W. C. Krauſe, beeidigter Bücherrevifor. .“ 9 000000!- 5 490 35002 5 531501127 3 175 863 18 1639 673.71 . . 24 837 38858 Dnnamtt-Arttcn-Geſcllſa)aſt, vormals Alfred Nobel & Co., Hamburg. Bücherreviſor. [14275] Dynamit Aktien Actien Geſellſchaft vormals Alfred Nobel & CL, Lambnrg. C2, Hamburg. In der beute abgebaltxnen Eeneralverſammluna abgehaltenen Generalverſammlung wurde die Dividende für _das Geſcbäjtéjabr das Geſchäftéjahr 1898 mit 20 0,5, 9/6, d. i. .14 100.- [ür 4 100,— für die Aktie erſter und zweiter Emiſfion, 016 200,- Emiſſion, 4 200,— für die Aktie dritter Emiſſion, und 10 [1/0, 5. %/o, d. i. „56. 100,- 4 100,— für die Aktie viert-Zr Emiſſion. 761191212151. vierter Emiſſion, feſigeſeßt. Die Auszahlung der D101déndk aeſchiebt gkgkn Dividende geſchieht gegen Vorzeigung dsr der Aktien und gegen Quittung von heute ab an unſerer KIffe. Hamburg. Kaſſe. Hamburg, den 19. Mai 1899. Der Vorſtand. Vorftaud. [14276] Dynamit Attika Actien Geſellſchaft vormals Alfred Model Nobel & CZ, C2, Hamburg. In der, 521116 ab-Zebalténen (Hmeralbetſammlung 1511712811 516 Fn der beute abgehaltenen Generalverſammlung wurden die ſtatutenmäßig außtretenden Auſſichts- rathe. dre Hmen Kommerxikn-Ralb Tb. austretenden Auffichts- räthe, die Herren Kommerzien-Rath Th. Menz [14472 ] Aktien-Geſeüſchaſt„DeutſchesVolksblatt“, Ztnttgart. und Tho Reid, wiedergewählt und Herr Kommerzien- Rath Iſidor Loewe neugewählt. Zum Reviſor wurde Herr C. W. C. Krauſe gewählt. Hamburg, den 19. Mai 1899, Der Vorftaud. [14472] Aktien-Geſellſchaft,,Deutſches Volksblail“, Stuttgart. Die 23. ordentlitbe ordentliche Generalverſammlung unſerm: unſerer Aktionäre findkt findet am Mittwoch, den deu 14, Juni. Juni, Vormittags 11 Uhr, zu Stuttgar1 Stuttgart im „Europäiſchen Hof“ ſtatt, wow wozu wir dieſelben eraebenſt ergebenft einladen. Zahlreiches Zahlreihes Erſcheinen ſebr Sk“ fehr er- wünſcht. Tagesordnung Tagesorduung : Beratbung ; Berathung der Bilanz mit Gewixm- Gewinn- und Verluſtrechung L ERRENA und 079 Geſchäftsbertchts des Geſchäftsberichts pro 1898. Dechargeertbeilung an den Auffichtßratb. Beſchlußfaffung Aufſichtsratb. Beſchlußfaſſung über die Gewinnverwendung- Neuwabl Neuwahl des AuffiÖtSratbs. Aufſichtsraths. 5) Wahl der Revifionskommiſfion. Reviſionskommiſſion. E Zu ibrsr ihrer Legitimation wollen bieHerren Aktionäre die Herren Aktionâre ibre Aktien (obne (ohne Kupons) und, wenn fie ſie andere Aktionäre zu vertreten haben, deren ſchriftlich ſ<riftli<he Voll- machten mitbringen. Von beute : i: d Bon heute an liegt lieat die 23110111 11111 Gewinm un? Verluſtrechnung Bilanz mit Gewinn- ne Berluſtre<hnung und der Geſchäftsbmcbt Mk CMMI 809 021122 gewählt. und Tboé. Rkid, wiedergewählt und Herr Kommerzien- Natb Jfi-dor Loewe neugewählt. Zum Reviſor wurre Herr C. W. C. Krauſe Hamburg, den 19. Mai 1899. Der Vorſtand. geſendet. Stuttgart. 17. Mai 1899. Geſchäftsberiht zur Ginſih der .Herren Herren Aktionäre in unſererx Buxkau , f unſerem Bureau bier p Der im Außzuge gedruckte GeſäxafLSÖéklcht "Md au Verlangkn Ausiuge gedru>te Geſchäftsbericht wird al Verlangen von unſerer Geſ<aßsßkue frank!) zu- Der Aufſichtsratſ). hier an . Patent-Konto 965 15 Abſchreibungen . . . . Gewinn- und Verluft-Konto . . , . o t o - 964,15 1- 3 364113 1 714 745131 Voltohm Elektricitäts-Geſellſclxaft A.-G. Fon. 131“. J. Roſenthal. ]) 8. Hahn. Gewinu- und Verluſt- onto. Abſchreibun en 10 0/ yr. r, a.: Anf 271061 “ nen-, Werkzeug- und Ein- richtungs-Konto . Fubr-Konto. . . , Elektr. Anl.-Konto. . . . . . : 103.37 , Patent-Konto 100 0/5 ...... 964,1 Betriebs-„ Handlungs- und Unkoſten-Konto . inſen-Konw ffekten-Konto ............. An Vortrag , Dr. J. R 24135431 2581177 331- 5 3 682 79 """"" '" 49 473 67 3 680 21 584 Y 57 42164 3 364 13 : V'oit'oht'u' Eléktéicitäts-GeſeUſckxaft A.-G. ofentbal. 1109. Hahn. 1Waaren-Konto . . . . Bilanz-Konto . . . .- . Haben. “ji . 54 057 . 3 364 ch beſcheinige “hierdur die Richtigkeit der vorſtehenden 5 110111 Hannover. den 30_ März 1899. und Gewinn- und Verluſtrechnung unter Bezugnahme auf meinen HannovZſFereYY22éu1<afk be Reviſionsbericbt. . HannoveÉ, (dxen 26. April 1899. I' H- legekt- C- A- K 01991 Mit dsn Büchern übereinſtimmend funden. 1). Aug. Baſſe, Emil L. Meyer. 714 745131 [14320] zetlſa. Bilanz des Rückwerſi Alſeruranz-Actirn- <erung5-1]crein5 der Magdeburger Waſer- GrſcUſrvaſt am 28. Februar Geſchäftsſtelle franko iu geſendet. Stuttgart, 17. Mai 1899. 2888178. An Aktien-Weckoſe'l-Konto: Sola-Wecbſel . . . . Effekten - Konto des Grundfonds: Effekte'nbeſtand und Sparkaffencinlage . Effekt-n - Konto des ReſerVefonds: Der Auſfichtsrath. Reſervefonds: Effektenbeſtand und Svarkafxeneinlage , " Sparkafſeneinlage . Effekten - Konto des laufenden Jahres: n Effektenbeſtand Depofiten-Konto: . 7 105 Depoſiten-Konto: Guthaben beim Banquier ..... Kaffa-Konto: Beſtand. „. . . . Banguier Kaſſa-Konto: Beitilb 1) | - 1404 128 Konto pro Dcverſe: Diverſe : vorausbezahlteSteuern vnd und Stückzinſen auf Effekten , Sol]. «M 8 240000- 60 000 150 932 7 105 47 656 128 2 226 M13? Gewinn- und Derluu-Konto am 28. Februar 1899. Psr Aktien-Kapital-Konw: Aktien-Kavital Reſervefonds-Konto: laut Vorjäbri er Bilanz ab Kurßverlu1t . „4615133535 403,05 dazu [sine Zinſenfür1898/99 ., . ; Soll. Konto pro Diverſe: 150 932 Prämien und SchädenreſerVe ..... „ Gswinn- Schädenreſerve Gewinn- und Verluſt-Konto: Vortrag 5. v. Jahre 18117/98544 1897/98 4 199 79 Gewinn 0. Jahres 1898/99 . davon zum “.-' Reſsrvefonds-Konto: 10 0/5 Reſervefonds-Konto: 109/69 von „16 A 26 549,70 „1 „Z Reingewinn .“: A 2654,97 Tantiéme-Konto; 10 0/0 47 656 Tantième-Konto : 10% von 246 M 26 549,70 „5 S 92 226 Reingewinn ....... . Divid7nden-Konto : Dividenden-Konto: Dividende auf 1000 Aktien 8. „46 21,- ...... „ à M „21 000,— Vortrag für 0. Jahr 1899/1900 , é 439,55 2 654,97 1 000,- 439.55 „44 150 932,30 W 508 048/35 Gewinn- und Verluſt-Konto am 28. Februar 1899. Gewinn d. Jahres 1898/99 „, 26 549,70 916 M. 26 749,49 514 300000 156 298 149,49 25 000 __2.6_7;4.3 __26749 508 048 Haben. M"" 481 298/86 508 048 35 048/35 An Agw-Konto: Agio-Konto: Kursverluſt . . . . . Scbäden-Konto: ...... 21695 «„ Schäden- Konto: Schäden für 1898/99 ...... . Handlunqs-Unkoſten-Konw: « Handlungs-Unkoſten-Konto: Geſchäfts-Unkoſten . Steuern Prämien-Kontv Prämien-Konto : . „Fi 2 377,45 Rücklage für noch laufende Rifikén nnd ſchwebende Riſiken | und \{<webende Schäden . . . . Gewinn „44 1.5 216195[25 000/— Gewinn j M 3 Zinſen-Konto: 12 506113 1 Zinſen- Konto: . 506/13 | „ Prämien-Konto: 2377,45 3 906125 Reſerbe 25 0003; 41 6291-33 906/25 Reſerve 11 629/39 26 749149 749/49 68 378182 378/82 Magdeburg, den 28. Februar 1899. der Magdeburger Waſſer- Der Aufchxnsrath. u e. Die vorſtehenbx vorſtehende Bilanz nebſt Gewinn- und Verluſt-Konto babe ich habe ih geprüft und mit den Büchern Rückv erſicherungs-Verein Nückverſicherungs-Verein Der Vorſtand. Der Auffichtsrath. e E E Hoffmann. Rother. der Geſellſchaft richtig rihtig übereinſtimmend befunden. Magdeburg, den 14. April 1899. Otto Schley, gerichtlich gerichtlih vereideter Bücherreviſcr. Bücherreviſer. Per Saldo vom Jabra Jahre 1897/98 , . . . . kainn Gewinn an Zinſen auf Effekten und aus dem Depoſitum . . . .. von 1897/98übernommenePrämien- . . . ..,-413 000,- vereinnahmtePrämien . 5187059 1897/98 übernommene Prämien- A613 000,— vereinnahmte Prämien „ 51 870,59 ] 64 870 .“ 6 199 79 M S 199/79 3 308 44 308/44 68 378 Affecuranz-Actieu-Geſellſchaft. lauß. für das Jahr 1898 beſchloffen. vollberecbtigten Stamm-Aktien 9. 300 „M die neuen Empfang genommen werden könnkn. Hannover, den 20. Mai 1899. Hannoverſche J. H. Riggert. In der am 19. Mai 0. J. ſtattgefundenen GeneralVerſammlung wurde obige Bilanz und Gewinn- und Verluſtrechnung genehmigt und eine Dividende von 40/0 auf die Prioritäts-Stamm-Aktien Die Aussablung der Dividende erfolgt ſofort gegen Einlieferung des Dividendenſcbeins Nr. 6 der Prioritäts-Stamm-Aktien 8 500 514 mit 20 „16 reſp. des Dividenden- ſcbeins Nr. 11 der -Priorität§-Stamm-Aktieu 8 300 „15 mit 12 „16 bei dem Bankhauſes S. Blei<- röder in Berlin. den Bankbauſern H. Alexander und Ephraim Meyer & Sohn in Hannover wie bei der Kaſſe der Geſellſchaft in Hannover. Gleichzeitig machen wir darauf aufmerkmm, daß zv: den Nr. 3900 bis 3905, 4436 bis 4440, 4495 und 4496 der Prioritäts-Stamm-Aktien 9 300 „44 wie zu den Nr. 27 bis 44 und 47 bis 55 der Talons und Dividendenbogen bislang no< nicht ab- gehoben find und dieſe gegen Einlieferung der alten Talons bei der Geſellſchaftskaffe in Hannover in Baugeſellſchaft. Die Direktion. C. A. Kobold. [14277] zotlns. Bilanz per 31. 216 H Dampfſchiffe: Lyeemoon, Nanyan , Peiyana, Pic- ckola, watow, Hainan, Cbuſan, China, Daphne, Loongmoon ...... Bank- und Kaſſa-Veſtand . Diberſe Debitorks . . . . 2 980 000 46 072 2 39 340 Affſecuranz-Actien-Geſellſchaft. 3 065 4121179] Hamburg. 412 |69]l Hamburg, Mai 1899. Der Auſfiäjtsrath. Auffichtsrath. A. (E. Pinckernslle, Vorfißender. E. Pin>ernelle, Vorſitzender. Der becidigte Chineſiſche Küſtenfahrt-Geſellſäxaſt. Aktien-Kavital : 2400 Aktic'n 5. 516 1000,- Reſsrbc-Fonds: Beſtand am 1. Januar 1898 Uebkrtrag pr. 1898 . , . . . Konto für Keffel-ErneMrungen und '.)ksparaturen: Beſtand am 1. Januar 1898 . „1610400,- Uebertrag pr. 1898 01): Koſten des Donkey-Keſſels pr, Hainan ..... . ., Afiekuranz-Neſerve-Konw: , Beſtand am 1. Januar 1898 ] crſrartc Prämie in 1898 . . . ab: DiVLtſE von den Aſſekura- beeidigte deuren nicht erſetzte Schäde'n Dividendm-Kontv erſeßte Schäden Dividenden-Konto : » | noch nicht eingklöſter Dividknden- ; nit eingelöſter Dividenden- | ſchein pr. 1895 . . . . S | Dividende vr. pr. 1898, 3% 3 9% auf 516 2400 Á. 2 400 000 TarrtiSme-Konto: Tantidme Tantiòme-Konto: Tantième pr. 1898 Affkkuram-Prämikn-Konto : Affſekuran;-Prämien-Konto: in 1899 zu zahlende Prämie pr. 1898 . . Diverſe Krcdiwres Dezember 1898. 7888178. „44 1-3 2400 000?- . .“ 929546 3 906,67 13 202113 , 33 430,53 .“ 43 830,53 6 348.76 1 1 37 480,77 . «14 37 418,39 „ 23375,- „4 60 793,39" Diverſe Kreditores . 1534651 | 45 446188 446/88 72 0701- 1 070|— | 2 22680 6211329 43287182 * 3065 412169 226/80 62 113/29 432 871/82 3 065 412/69 _ Der Vorſtand. P. G. Yübbe. Hübbe. G. Stauſſ, Stauff, in Vertretung des abrveſenden VNſtandI-Mitglikdks abweſenden Borſftands-Mitgliedes Schaar. Revidkert Revidiert und mit den Büchern der Geſsüſcbaft übercinſtimmend gkfunden. Bücherreviſ or : Geſellſchaft übereinſtimmend gefunden. Bücherreviſor: Otto Jalaß. 341119775 Küſtenfahrt-Geſcllſ<aft. Lxut Chinefiſhe Küſtenfahrt-Geſellſhaft. Laut Beſchluß der heutigen G-nekalverſammlnng Generalverfammlung iſt die Dividende für das verfloſßne verfloſſene Jahr auſ „46 30,- auf Ái, 30,— pr. Aktie feſtgeſcxzt feſtgeſeßt worden. Die Auszahlung geſ<tebt geſchieht vom 20. ds. Mts. an bei der Geſellſchaftskaſſe- Geſellſchaftskaſſe, kleine Ret<6n- Reichen- ſtraße 2311, 23 11, bei der Hamburger Filiale der Deutſchen Bank und bei den Herren Magnus & Friedmann in Hamburg. Hamburg, ſowie ir) in Berlin bei den Hörren Herren Braun & « Co. gpgen Etnlte-ferung gegen Einlieferung der von einem aritbmstiſcb geordncten arithmetiſ<h geordneten Nummern- verzeicbniß verzeihniß begleiteten Dividendenſcbeine Dividendenſcheine für das Vsr- waltungsjabr bas Ver- waltungéjahr 1898. Hamburg, 19. Mai 1899. Der Vorſtand. [14279] Chinefiſche Kuſtenſahrt-(Heſellſchaft. In Chineſiſhe Küſtenfahrt-Geſellſhaft. Jn der heutigen Gkneralverſammlung Generalverſammlung wurde HIT! Herr F. 28.051198 W. Galles zum Mitgliede ves Auſſickjtsratbs Auffichtsraths wiedergewählt. Hamburg, 19. Mai 1899. 1899, Der Vorſtand. [14280] , Chincſtpchc Kuſtenfahrt-Geſellſckmft. In G4 Chineſiſhe Küſtenfahrt-Geſellſchaft. În der heutigen Sißuna Sißung des Aufficbtsratbö Wurde Auffichtsraths wurde zum Vqrſitzcndcn Vorfißenden des Aufſichtsraths 43er Auffichtsraths Herr A. E. Pknckernelle Pin>ernelle und zum ſtellvertretendeu Vorſitzenden ſtellvertretenden Vorſißendeau des Aufſichtsratbs Auffichtsraths Herr J. I. Witt für das Geſchäftßijr Geſchäftsjahr 1899 gewählt. Hamburg. gewählt, Hamburg, 19. Mai 1899, 1899. Der Vorſtand. Vorftaud. [14520] Couſolidirte Alkaliwerke. Conſolidirte Ulkaliwerke. Die in 911.118 Veröffentlichte Nr. 118 veröffentlihte Bekanntmachung der Einberufung einer außerordentlichen aufterordentlichen General- vcrſammlung verſammlung der Stamm-Aktionärc Stamm-Aktionäre unſerer Geſellſchaft auf Ykittworh- dxn 91. Mittwoch, den 21. Juni er., cr., Vormittags 10 Uhr. Uhr, iſt dabtn r1<tig dahin richtig zu ſtellen, Mook, daß die GeneralverſaYÜuna Generalverſammlung erſt 10/ Uhr desſelben Tages ſtattfinden ſoll. Couſolidirte Alkaliwerke. Uhr foll. Conſolidirte Alkaliwerke, Mook. Ebeling.