OCR diff 016-9423/628

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/016-9423/0628.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/016-9423/0628.hocr

uiederlaffung niederlaſſung errichtet. Der Tif<1_er Tiſchler Carl Matbeßus Matheſius zu Berlin iſt ift in das Handelßgeſcbaft Handelsgeſhäft des Fabrikanten M Marx Gens als Handklszzeſellſcbafter ein etreten Handelsgeſellſhafter eingetreten und e! Ft es iſt die hierdurch hierdur< entſtandene, die bis erige bisherige Firma Rax Max Gens & Co: fortxfübrende*Handelsgeſeuſckpaft «& C°_ fortführende Handelsgeſellſchaft unter Nr. 537 des (GeſellſchaftSregtfters eingetragen. Gleicbzkitig Geſellſchaftsregiſters eingetragen, Gleichzeitig iſt in das Geſeüſcbafwreniſter Geſellſhaftsreaiſter unter Nr. 537 die offene Handelßgeſellſcbaft ofene Handelsgeſellſhaft Max Gens > C-_ e«& C° mit dem Siße Sige zu S<öueberg Schöneberg und mit einer _Zweigniederlaffung Zweigniederlaſſung in Mgriendorf Mariendorf (Süd- ende) eude) und es find ſind als deren Ge]eÜſ<after: Geſellſchafter : 1) der Fabrikant g Max (Gens Gens zu Schöneberg, 2) der iſchler Tiſchler Carl Mathrfius Matheſius zu Berlin ' * eingetragen worden. Die Geſeüſ<aſt Geſellſchaſt hat am 20. April 1899 begonnen. begonnen, Berlin, den 10. Mai 1899. Königliches Amtögericht Amtsgericht 11. Abtb. 25. Abth. 25, Beuthen, oborgebl. Oberschl. [13493] Bekanntmachung. In Sn unſer Geſeütchaftsreqiſter iſt Geſell caftsregiſter if bei der unter Nr. 386 eingetragenkzn Aktiengeſellſcbaft eingetragenen Aktiengeſellſ<haft „Stuhl- fabrik Adolph Roſe Aktiengeſellſchaft 'zu Bexttheu zu S NER O/S.“ nachſtehende Eintragung bewxrkt wvr en: § bewirkt worden : $ 18 Abſaß Abſaÿ 4 des Statuts der Aktiengeſellſcbafft Stublfabrik Aktiengeſellſchaft Stuhlfabrik Adolph Roſe Aktiengeſeüſchaft m Aktiengeſellſ<haft in Beuthen O.-S. iſt iſ am 30. April 1899 dabtn dahin ge- ändert; ändert: Die Bcſchlüffe Beſchlüſſe von 2, 3 und 5 fin?) 9 find nur dann verbindlich, verbindli<, wenn fie ſie mit einer Mehrheit Mebrhbeit von wenigſtens drei Vierteln des in der_GeneralVSrſamm- lung der Generalverſamm- Lung vertretenen Grundkapitals neſaßt wkrdkn. gefaßt werden. Auf Grund der Verfügung vom 10. 10, Mai 1899 am ſelben felben Taae eingejranen. eingetragen. Beuthen O.-S.. O.:S., den 10. Mai 1899. 1899, Königliches Amtsgericht. Beuthen, oberschl. Oberschl, Bekanntmachung. Beim hieſigen Amtögertcbt Amtsgericht erfolgt nunmehr die Bearbeitung der HxndelSreßifterſackoen durch Handelsregifterſahen dur< den Amtörichtér Amtsrichter Thiel als Richter in Zimmer Nr. Nr, 20 und den Sekretär Schaub: Schaube als Regiſterſührer Negiſterführer in Zimmer Nr. 64 723 Geſchäftsgebäudss. des Geſchäft8gebäudes. Beuthen Q.-S., O.-S., den 20. Mai 1899. Königliches AmtIgerickpt. Amtsgericht. [14487] Bielefelcl. Handelsregiſter Bielefeld. Handelsregifter [14863] des Königlichen Amtsgerichts z_u zu Bielefeld. Unter Nr. 690 des G-Zfellfchaijreginers Geſellſchaftaregiſters iſt die am 19.Mai 19. Mai 1899 untsr unter der Firma bx; Erato Dr_ Crato & CZ: etri<tete offxns Handslsgcſeklſcbaft C°_ errichtete ofene Handelsgeſellſchaft zu Bielefeld am 19. Mai 1899 eingsjragxn, eingetragen, und ſind 015 find als Geſell- ſ<after rermsrkt: ]) dIc Avvtheker ſchafter vermerft: 1) dec Apotheker und Nabrunxsmittel-Chemiker Nahrungsmittel-Chemiker Dr. Ernſt Erato zn Byckenbeim, Ernſi Crato zu Bo>enheim, Chriſtian 2) der Kaufmann Schnittker Schnitiker zu Bielefeld. Brake, 0111131111. Oldenb. [14864] In das Hanrelsrsziſter dcs Amtsgerichts iſt beate Handelsregiſter des Amtszerihts ift heute auf Seite 160 unter Nr. 292 zur Firma Heinr. Heiur. Rieſener in Brake _eingetragen: eingetragen: Die Firma iſt 61101<811. erloſchen. Brake i. O.. DM 17 O., den 17. Mai 1899. GroßbkrzogliÖFs AngSricht. :: er. kreisacb. Handelsregiſter. Grozyerzogies Amtsgericht. uber. Breisach. Handelêregiſter. [14488] Nr. 6471. In das Diesſeitige Firmenregiſter diesfcitige Firmenregifter wurde bent? eingétragsn: beute eingetragen: Zu O.-Z.197. Firm:: O.-Z. 197. Firma Apotheke Rothweil, Inb_aber Inbaber Otto Wick Wi>k in Rotthil: „Disſe Rothweil: „Dieſe Firma iſt erlonizkn,“ ift erlcfd;en.“ Breiſach, den 13. Mai 1899. Gr. Axntsgecicbt. Haas. vtomberx. Bekanntmachung. Amtsgecicht. Vaas. Bromberg. Befanntmachung. [14493] In un'ſkr GST-„Uſchaforkaiſtcr iſt unſer Geſellſchaftsregiſter it am 18. Mai 1899 1:81 1“?! cffsncn HandelsgeſcUſckoaſt bei der cffenen Handelsgeſellſchaft „Louis Baszynski“ 50 zu Bromberg [Nr. (Nr. 223) eingetragkn worksn, raß.di€ EsſxUſckza't durch eingetragen worden, baß.die Geſellſhaft dur<h den Tod 1:83 G6- ſeüſcbaftérs LOUÉI Ba§zvn§ki au des Ge- ſellſhafters Louis Baszynski zu Bromberg auf- gelöſt gelôöft und xu'olge [kstwiUigsr zurolge leßtwilliger Verfügung keéſélbcn desſelben das Gef<>t Von Geſchäft von dem Kaufmann Adolf F.;"; Fuß zu Bromb€rg 615 aükinigkm Inbab:r Bromberg als alleinigem Inhaber unter un- verändertér veränderter Firma forwc'übxt fortae\ührt wird. Di? Die Firma Louis Vaözynski Baszyuski iſt dsmgemäß demgemäß im Gaſellſayafksrkgiſter 0615111): Geſellſchaftsregiſter gelöſ<t und unter Nr. 1431 des Firmxnrcgifter-Z Firmenregiſters mit dem Six)? za Sitze zu Bromberg und der Kaufmann Adolf Ja;"; Fuß zu Brombxrg (115; Inhaber Bromberg als Juhaber neu eingetrazén worksn. eingetragen worden. Bromberg, TM den 18. Ma“: 1599. 5151163110525 Wutxßerichf. vino"; Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Bützow. [14494] In 665 Han1€1§k€zſtér kes Großkkrzogliäxkn das Handelsregiſter des Großherzoglichen Amts- aertchjs 111611611211 iſſ :„a"clge Vsrfügung gerihts bierſelb ift zufolge Verfügung vom 17. 5. M15. heut? Fc1. d. Mts. heute Fol. 170 Nr. 166 FolgenUs Folgendes ein- getragen wnrdxn: worden : Kol. 3: C. Behncke- K01.4: Taruow- _ _ Behnke, Kol. 4: Tarnow, Kol. 5: Brauer Ernſt Yxinrich Heixrih Carl Bébncks Behn>e zu Tornow. Büßow, Tarnow. Bütow, den 18.2.1131 18. Mai 1899. Tec Esri<1§5<reiber. ()x-trop. Der Gerichtsſchreiber. CastropP. Handelsregiſter [14517] des Königlichen Amtsgerichts zu Caſtrop. Caftrop. Unter Nr. 35 DL:? GedeUſcbaüSrexiſters iſt Die des Geſellſchaftsregiſters ift die am 1. 21115011 1595 untsr rérFirma I.)?oriß Ba<ra< Auguſt 1895 unter der Firma Moritz Bachrach errichtete, OFM? HanxlÉgsſe'UUkaft ofene Handelégeſellihaft zu Hagen mrt einst Zws?,;ni:der[:111Un.; “m mit einer Zweigniederlaſſung in Caſtrop am 17. Mai 1899 eingktraxen, unk: 7111631? Géſellscbafter eingetragen, und find als Geſellſchafter vermerkt: 1) der Kaufmann Otto Bachrach Bachrah zu Hagxn, Hagen, 2) der Kaukmann Kaufmann Erwin Backorack) Bachrach zu Hagxn. ' Caſtrop. Hagen. * Caſtrop, den 17. 311101 1599. KÖnézliXes Amtégericbt. eroneoborx. Mai 1899, Königliches Amtsgericht. Charlottenburg. [14495] In unſerm Farmenregiſter iſt 56012 bsi Firmenregiſter ift beute bei der unter Nr. 648 eingetkaxenen eingetragenen Firma „Vretſch'ſche Au- ßalt „Bretſch’ſche An- Ftalt für Gardinen Wäſcherei uud und Appretur, chemiſäxe uud Tampfwäſtherei“ vernunft, chemiſche und Dampfwäſcherei““ verme: kt, daß das Handel?;zsſÖäü durcb Handelsgeſchäft dur<h Vertrag auf dén Or. (3116111. den Dr. chem. Karl Eduarr H'tmann Cyple Gduard H-rmann Epple und den Kauf- mann Richard Golfſckalk, Sottichalk, beide zu Cöarlottenburg, übergeganxen Charlottenburg, übergegangen iſt, wélcbe dasſelbs untkr unvsrändsrter welhe dasſelbe unter unveränderter Firma als offene Hancelßgeſeſlſckzaft fortſéxzen. Handelsgeſellſchaft fortſetzen. Gleichzeitig iki if in unſsr Geſeüfchaftxregiſter unſer Geſellſhaftsregifter unter Nr. 464 rie ()'-“72172 .Handklxaeſell'cbaft die offene Handel8aeſelli haft mit obiaer obiger Firma unk: und dem Six? Sitze zu Charlottenburg (Rc:- ſineuür.4)_un1er (Ro- ſinenfir. 4) unter dem Bemalen Bemerken eingetragen, daß Geſellſchafter Geſellſhafter die oben genannten 1)r. 0116111. Dr. chem. Epple und Kaufmann Gottſckoalk, Gottſchalk, beide hier., find bier, ſind und daß die Geſellſchaft Geſellſhaft am 15. Mai 1899 begonnen hat. Charlottenbur , Charlottenburg, den 16. Mai 1899. Königliches Wgericht. Amtsgericht. Abtheilung 14. vauxis. Bekanntmachung. Danzig. Vekauntmachung. [14497] In unſer Geſeüfchaftskegiſter Geſellſchaftsregiſter iſt heute unter Nr. 746 die offene Handelöaeſeüſ<aft ofene Handelsgeſellſhaft in Firma „Deutſche Rabatt-Markeu-Geſellſtbaſt Rabatt-Marken-Geſellſchaft Tiſch- maun & CZ:“ C°“ mit dem Sive Sitze in Stettin und einer Zweinniederlaffun Zweigniederlaſſung in Danzi? Dani. eingetragen worden mit dem Berner en. Bemerken, daß Geſell chafter Geſellſchafter 1) der Kaufmann Wolff Txſcbmann, 2) , . Tiſhmann, D L Joſeph Klenert, beide zu Stettin, ſind und daſ; daß die Geſellſchaft Geſellſchaſt am 31. Dezember 1898 be-gonnen bat. Danzig. begonnen hat. Danzig- den 19. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Z. vau-jx. Bekguntmathuug. X. Danzig. Bekaunimachung. [14496] In unſer Esſemchaktstegifter ift beute Geſellſchaftsregiſter iſt heute unter Nr. 747 die AktienaeſeUſÖafL Aktiengeſellſ<haft in Firma „Nieten- fabrik Danzig, Aktiengeſeuſchaſt“,„ Dauzig, Aktiengeſellſchaft“, mit dem Siße Sitze in Danzig eingetragen und daher dabei Folgendes Vermerkt worden: 14. vermerkt worden : A. Das notarieü aufgknommene notariell aufgenommene Statut lautet Vom vom 29. April 1899 und befindet ſich ſi< in Aus- fertigung Blatt 1-8 1—8 des Beilagebandes. 13. (Gkgenſtand B. Gegenſtand des Unternehmens iſtFertigſtellung iſt Fertigſtellung und katlikb yon Niéten, Vertrieb von Nieten, Schrauben, Muttern und äHnlicben ähnlicben Eiſenwaaren. (>. C. Das Grundknpital béträgt Grundkapital beträgt 300000 „14 M und zerfäüt zerfällt in 300 auſ auf den Inhaber lautende Aktien über je 1000 «46 ' ' 1). A D. Der Vorſtand der Geſellſchaft beftebt Geſellſ<aft befteht aus einem odkr oder mehreren Vom Aufſtckotsratbe vom Aufſichtsrathe zu er- nennenden Mitgliedern. 1). DieBxkanntmachungen E. Die Bekanntmachungen der Geſellſchaft Gefellſhaft erfolgen durch dur den Deutſchen Reläxs-Auzeiger. 13". Reichs-Anzeiger. F. Die BMW;] Berufung der Generalverſammlung der Aktionäre erf01gt durch erfolgt dur< einmalige Bkkanntma<ung Bekanntmachung im Deutſchen Deutſhen Reichs - Anzsigsr dkrgeftalt„ Anzeiger dergeſtalt, daß zwiſchen der Bekanntmackung Bekanntmachung und dem Tage der Genkralverſammlung eins Fctft Generalverſammlung eine Feift von mindeſtens acht- aht- zehn Tagen liegen muß. _ (>. / G. Die Grünrcr dcr Geſell[<aft find: Gründer der Geſellſchaft ſind: 1) der König1i<e Königlihe Hauptmann a. D. Ferdinand Stkffxns bierſelbft, Steffens hierſelbft, 2) dsr Königlicbe Krkisrichter der Königliche Kreisrichter a. D. Kaufmann Otto Sxéffens, Langfubr, Steffens, Langfuhr, 3) der Kauſmann Max Ricbtér hierſelbſt, Kaufmann Mox Nichter hierſelbft, 4) der Fabrifdir-ktor Fabrikdirektor Salomon Maxx, Langfubr, Marx, Langfuhr, 5) die YkkiMJfſLÜſÖaſt Aktiengeſellſ<haft Danziger Privat-Actien- ' Bnnk 5180211317. _ D1€ſ€ : Bank hierſelbſt. j Dieſe fünf Gründsr babkn ]ämmüiche Gründer haben ſämmtliche Aktien über- nommen. 1.1. Dkk Vorfkand dsr G616Ü1<Ift H. Der Vorſtand der Geſellſchaft ift: dkr Kö:1i,;li<6 der Königlihe Hauptmann a. D. Stkfféns bierſklbſt. 1. D, Steffens bierſelbſt. I. Die MUSEEN]? dss AufſLÖTSratks Und: Mitglieder des Aufſichtsratks ſind: 1) der 1157116114172 Kreisricbtxr Königliche Kreisrichter a. D. D, Kaufmann Ojto Sxkffkns, Langfubr, Otto Steffens, Langfuhr, 2) VU Kauſxnann Oxw Münſtkrberg bierſelbſt, der Kaufmann Otto Münſterberg hierſelbft, 3) der Fabrikxir-ijor Salsmwn Fabrikoirektor Salomon Marx, Langfuhr, 4) Okt Kanfgnann der Kauftnann Max Ricbtésr Nichter bierſelbſt. 12. K. Als REVUN'M znr Ptüfung 188 Reviſoren zur Prüfung des Gründungs- hcrgnnzes baden fUngikkf: herganzes haben fungiert: 1) der Kaufmann (Zdnard LKW.“, Eduard Lepy, 2) dsr der Kaufmann Adolf Unrnb, Unruh, 3) dör Sck:etär dsr Kaufmannſäxaſt 1)» FZHr. der Sekretär der Kaufmannſchaft Dr. Fehr- mann, ſätntntlicb Von 5161". Danzig. [en 19 ſämmtlich von bier. Danzig, den 19. Mai 1899. Königlicb-Zs Athgeticbt. L. 1899, Königliches Amt3geriht. X. Ferdinand vaoxig. Bekanntmachung. Danzig. Bekanutmachung. [14498] 'In unſkr FirMnregiſt-xr iſt 11131116 In unſer Firmenregiſter ift heute unter Nr. 2140 dn' die Firma „Promberger „Bromberger Schirmfabrik Rudolf Weißig“ ZU Nudolf Weißig“/ zu Bromberg mit einsr Zweizniever- lannng einer Zweignieder- laſſung zu Danzig. 1651er 1111161? dkk Danzig, leßtere unter der Firma „Danziger Schirmſabrik Rudolf Weißig“ 1nDanziger Schirmfabrik Nudolf Weißig““ und als r6rcn Inbabkr dsr Knufmann deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant 111111011 Rudolf Weißig ZU Bromkkrn Lingekragen zu Bromberg eingetragen worden. Danzig, dan den 19. Mai 1899. Königlichxs AmtIgeriÖt. 3T. vejmeuborst. Königliches Amtsgeriht. X. Deimenhorst. [14499] _In das Hankclsrxziſtkr iſt" Skit? Handelsregiſter iſt Seite 197, Nr. 326 exnaétrassn: etngetragen : Firma: Delmenhorſter Korkwrrke- Geſel!- Korkwerke, Geſell- ſchaft mit beſchränkter Haftung. Six:: Sitz: Delmenhorſt. Damm dss GcſsUſcbafstrtragés: Datum des Geſellſchaftsvertrages: 1899 Mai 13. Gszsnſtand dss Unxkrs'kvxnk-ns iſt dsr Gegenſtand des Unterrehmens ift der Erwerb rer biZÜSr- vcn der bisher: von Arthur Lüxßxn Ln T(lMCRÖOkſt bétxisbenkn FaIrik und die Fabrikatikn und Ost Vsrtricb Von Koxkfabrxkatsn 1,1111“ äbnlicbZn Ekz-unniffan. Tas Stammkakétal bsträgt 75 000 646 9216 (9219106739 wirr 10165 cinen DOLL" mkbrxre lekkäſtszrer Vcrtrétkn. WikiénZerkLärung-sn Lürßen in Delmenhorſt betriebenen Fabrik und die Fabrikation und der Vertrieb von Korkfabrikaten und ähnlihen Erzzugniſſen. Das Stammkapital beträgt 75000 M Die Geſellſchaft wird dur< einen oder mehrere Geſchäftsführer vertreten. Willenserklärungen find für 113 Göſeliſcbaft diz Geſellſhaft ver- 1711161101), WENN ["> von rem allsini-gen Geſchäfofübrer ndkr, ?*Oksrn mcercrs Göſchäftc-fükérsr rorband-Zn find, 13011 zrrci Gsſcbäſtéfübrkrn bindli, wenn ſie von dem alleinigen Geſchäftsführer oder, fofern mehrere Geſchäftsführer vorhanden ſind, von zwei Geſchäfteführern oder ron einem Geſchäfxs- 1111116! Geſchäfts- führer und ei_n€m_ Prvkuriſten abgegsben einem Profkuriften abgegeben werden. Im G.]?[Uchzſtsvertrane 111 Geſellſhzftövertrage iſt der Kaufmann Guſtav MMS. Alkxancer Buckpolß Moriy Alexander Bucho! in Dklmenhorft Delmenhorſt als Ge- [cbäererbrkr 15.115111. Tclmcuhstſt, ſchäftsführer béſtellt. Delmenhorſt, 1899, Mai 16. Großherzoglichés Amt:“gerickyt. 1. Tenge“. düsselaort. Großherzogliches Amtsgericht. L. Tenge. Düsseldorfſ. [14873] Bai Bei der unter Nr. 2035 565 Geſeüſcbaftérkaiſters eingetraßénM des Geſellſhaftsreaiſters eingetragenen Firma Alphons CuüodiT Cuftodis, Aktien- geſellſchaft für Effen- uud Efſen- und Ofenbau hier wurde heute verMert: Dsr beute vermerkt: Der Kaufmann Ykax Schreyzr Max Schreyer zu Düä-“lkorf iſt Düff-ldorf ift als Vorſtandsmitglied ausseſchikden. Düfſeldorf, d-rn Vorſtandemitglied ausgeſchieden. Düſſeldorf, den 18. Mai 1899. Königliches Amtsgericht, düsseläork. Amtsgericht. Düsseldorf. [14871] 2361 Bei der untxr unter Nr. 1600 des Ge1kklſ<aftstegiſters Gefellſhaftsregiſters eingetraaenen oFenen H2ndelégeſeüſ<aff offenen Handel8geſellſhaft in Firma Levi Löwenſtein in Liquidation hier wurde hauts vermxrft; heute vermerkt: Die Liquidatécn Liquidation ift becndst beendet und die Firma erlonben. erloſchen. Düſſeldorf, den 18. Mai 1899. Königlicbes Amtégeriabt. bäaaeläort. [14869] .Bei Königliches Amtsgericht. Düsseldorfſ. [14369] Bei der unter Nr. 1220 hes Gsſellſchaftskegiſters exngetragknen AltjengeſeUWUt des Geſellſchaftsregiſters eingetragenen Altiengeſellſhaft in Firma Grafen- berger Stahlwerk hier Wurde beute veruxerkt: wurde heute vermerkt: Die Liquidation iſt i} beendet und die Firma erloj<en. erloſchen. Düſſeldorf, den 18. Mai 1899. - Königlichs Amthericbt. vüssojaark. : Königliches Amtsgericht, DüsseIldorLſ. [14870] Der Siß Siy des Handelögefcbäfts Handelsgeſ{<äfts in Firma Her- mann Hér- maun vom Berge hier -- Firmenregiſter Nr. 3698 - iſt nach na< Duisburg verlegt und die Firma dem- zufolge bier hier erloſchen. Düſſeldorf. Düſſeldorf, den 18. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. ])as-olala"; DüsseIldorf. [14868] Unter Nr. 1435 des Prokurenregiüers Prokurenregiſters wurde heute eingetragen die von der irma Edugrd Firma Eduard Hauth hier dem Kaufmann Art ur Haut!) bier ertbeilte Arthur Hauth hier ertheilte Prokura. Die der Ehefrau Eduard Hautb, Bextba, Hauth, Bertha, geb. Neuerburg, bier [. t. von obgeda<ter Ftrma ertbeilte hier f. Zt. von obgedahter Firma ertheilte Prokura -- Pro urenregitter — Prokurenregitter Nr. 698 - iſt erloſchen. Düſſeldorf. Düſſeldorf, den 18. Mai 1899. 1899, Königliches AmtßgeriÖt. vüsselaork. Amtsgericht. DüsseIldorf. [14872] Unter Nr. 1436 des Prokurenregiſters wurde heute eingetragen die von der AktiengeſeMkhaft Aktiengeſellſchaft für Betonbau Diſ; & Difß « Co. hier den Kaufleuten Frgnz Everbardt Franz Everhardt und Robxnt Paieftersbacb „bier ertbetlte Robert Puieftersbgh hier ertheilte Prokura. Die Prokuriſten find ermä<1tgt, ſind ermächtigt, zuſammen die Aktiengeſellychaft Aktiengeſellſ haft zu vertreten und deren Firma zu xeicbnen. Düffeldorf. zeichnen. Düſſeldorf, den 19' 19* Mai 1899. Königliches Amtégrricbt. 1211111611. Bekanntmachuu . Amtsoerit. Emden. Bekanntmachung. [14500] Auf Blatt 502 des binßgen andelSregiftsrs iſt heute hieſigen Handelsregiſters ift beute zu der Firma; Firma: J. Graepel .]r- jr. in Emden eingetragen : .Die „Die der Ehefrau Clara Marie Graepel, gsb. Graevel, ertbeilte geb. Graepel, ertheilte Prokura iſt zurückgenommen.“ iſ zurü>genommen.“ Emden, dkn den 18. Mai 1899. 1899, Königliches AmtSJericht. 111. [*in-shut:- Bekanntmachung. Amtsgericht. ITIL, Flensburg. Becfanntmachung. [14501] In das GeſeUſchaftsrkgiſter iſt Geſellſchaftsregiſter ift bei Nr. 212, Wo- wo- ſelbſt die „Flensburg-Stettiver „Flensburg - Stettiner Dampfſchiff- fahrt- Geſellſ<aft" fahrt - Geſellſchaft“ zu Flensburg eingetragsn ſteht, eingetragen ſtebt, heute eingetragen woxden: worden: In der anßerordentli<xn (HxneraWerſammlung Vom außerordentlichen Generalverſammlung vom 28. Dezember 1898 iſt121<1onsn iſt beſchloſſen worden, das Grund- kapital der GkſeÜſchaſt VM Geſeliſchaft von bisher 370 000 «46 370000 4 um höchſtens 130000 .jl: rnrck) AuÖaake Von bôſtens 130 000 ( dur< Ausagakte von 130 j? 11er je über 1000 .14 laufende M lautende Aktien zum Parikmſe zun: Parikurſe zu erhöhkn. Disſér erhöhen. Dieſer Beſchluß iſt Durch Zéicbnnng i dur< Zeichnung von 70 auf den Inhabkr laurcndén Inhaber lautenden Aktien zu js 1000 .“: je 10C0 M zum Parikurſe theilweiſk auégéfübrt. Flensbuxg, ren tbeilweife auégeführt. Flensburg, den 19. Mai 1899. Königl. Amt:“;gerickt. Abxb. Amtsgericht. Abih. 3. kraustaat. Bckauntmackmng. Fraustadt. Bekanntmachung. [14502] In unſer Firmenrkgiſter Firmenregiſter iſt heut? heute das (Erlöſchen Erlöſchen der untcr unter Nr. 117 vkrmkrkten vermerkten Firma T. Biſchoff zu Kursdorf eingetragen Wordk'n. Frauftadt, dcn worden. Frauſtadt, den 17. Mai 1899. Königlickoks AmtégeriÖT. krexdurs. [14503] In unkerm G€[LU[<)ft§kCgiſikr iſi bsi 'rcr 1111151“ 1899, Königliches Amtsgericht, Freyburg. {14503] In unſerm Geſellſhaft83regiſter ift bei der unter Nr. 12 eingetragynkn A12i€t1,;€ſ€11?'<aft: Laucha,“ eingetragenen Aktiengeſellſhafſt: Laucha’ecr Bankverein in Laucha bcute kin,;exragen, heute eingetragen, daß an Stslle Stelle des ansgkſcbiédencn Kanfmanns Friedrich ausgeſchiedenen Kaufmanns Friedri Damm 5611. Okt Kanfmann Friedriä) Damm]110. sen. der Kaufmann FriedriÞ Damm jun. in den Vorſtand gewählt iſt. ift. Freyburg (Unſtrut), den 17. Mai 1899. Königliches Amtßgericht. (:*-era, neuss ]. 11. Amtsgericht. Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [14504] Auf 5701. Fol. 716 069 HanrelSrcgjſters des Handelsregiſters für Géra, Gera, die Firma Rich. Gräfe in Gera bstceffend, betreffend, iſt heute yxr1autkart verlautbart worden, daß dsr Matérialwaarenbänkler der Materialwaarenhändler Guſtav Ludwig Gräfe rn (Hsm in Gera aus der Firma aus- gkſcbieken Und dsr Kxnfmann Félix Richard geſchieden und der Kaufmann Felix Nichard Gräfe in Gkra Gera Inhaber der Firma geworden iſt. ift. Gera, den 19. Mai 1899. Fürſtlickxs AmeFeriÖT. 1899, Fürſtlihes Amts3geriht. Abtheilung für freiw. Gericbköbaxkcit. Gerichtsbarkeit. Gerhardt. ()"-01a"). Handelsregiſter. Goldap. Handelsregifter. [14505] Der Ver Kaufmann Otto Schöpfer in Goldap hat für ſcine Ehe feine Ebe mit Marie, geb. Laupi<ler, durch V-crtrag Laupichler, dur Vertrag vom 11. März Viärz 1899 die (6361118011655?! dEr Gemeinſchaft der Güter und des Erwerbés außgxſcdloffkn. Ties Erwerbes ausgeſ{lofſen. Dies iſt zyfolge Verfügunn zufolge Verfügung rom 13. Mai 1899 in das Regiſter über Ausſchließung der ebelichxn Güternemcinſäpaft einnétragen ehelichen Gütergemcinſhaft eingetragen worden. Goldau, Goldap, den 13. Mai 1899. Königliches Amtxnsrtcbt. Abſh. Amts2aericht. Abth. 4. (;oslar. Bekanntmaäjuug. 114506] _ In Goslar. Bekanntmachung. [14506] _In das hieſige HankelSreniſtsr Handelsregiſter Band 1 T Fol. 194 111 iſt zu der Firma C. Th. Kracſt beute Folgsndes eingetragen _: _ _ Kraeft heute Folgendes eingetragen: L Das GUÖärt iſt Geſchäft ift auf den Kaufmann Conſtantin von 5111161sz Mleßko zu Goslar übernenangen. übergegangen, Goslar, den 19. Mai 1899. Königliches Amtßgerichk. 1. (;otba. Königlicßes Amtsgericht. I. Gotha. [14507] Die Firma Kellner & Leihbecher in Gräfen- roda i. Thür. und 012: glei<b€re<tigte Inhaber als gleihbere<htigte Inhakter derſelben die Ziegeleibxßser: Ziegeleibeſitzer : 1) Auguſt Ksünxr d ſ Kellner daſ 2) Heinrich L-ibbscber ““' find beute untkr F01. 1865 Leibbecher Mis ſind heute unter Fol. 1863 des Handelsregiſters kin- ein- getragen worden. Gotha, am 16. Mai 1899. Herzogl. S. Amtsgericht. 111. Polack. Pola>. Handelsregiſter [14508] des Köni lichen Königlichen Amtsgerichts zu Hagen 1. i. W. . xnaetrazen i ingetrazen am 16. Mar Mai 1899. 2321 Bei Nr. 1044 des Jtrmenregiſters, wvſelbft die trma: erb. Berker's Firmenregiſters, woſelbft bie irma: erd. Be>ker’s Söhne Louis u. Carl Becker Beeker zu Hagen einget_ragen ſteht: eingetragen ftebt: Die Firma iſt ift in „Ferd. Becker's Söhne“ geändert. Bei Nr. 430 des Prokurenrcgiſt-xrs: Prokurenregiſters: Dem Kauf- mann Louis Bkcker Be>er zu Hagen iſt auch ift au< für die in „Ferd. Becker's eFerd. Becker’s Söhne“ geänderte Firma Pro- kura ertbeilt tura ertheilt worden. Unken, ſent. Hagen, Westf. Nr. 544 des Prokurenre ifters: Prokurenregiſters: Dem Kan Kau Walter Becker Be>er zu Hauen 111 Hagen iſt für die Firma FIB" Berker's wor VBecker’s Söhne zu Hagen Hogen Prokura ertheju, ' nanuoker. Bekanntmachung. ertheilt. Hannover. SBefanntmachung. 1450 Auf Blatt 3533 des bießgen HandelSregi us 19: beute hieſigen Handelsregiſters if t heute zu der Firma: _ H. i S. Eppers eingetragen: Dem Kaufmann Heinrich Heinri< Eppers "ua. jun. in Lim iſt Pkokura ertbeilt. ] m" (f Prokura ertheill N api Hannover, den 18. 18, Mai 1899. 18399. Königliches Amtßgericbt. 414. narburx, 1421110. Amtsgericht. 4A. Harburg, Elbe. [14510] Im hieſigen Handelsregiſter iſt iſ bei folgenden Firmen Pre deren Erlöſchen vermerkt: Harburger Glas. Glas- abrik Ed. Röhl & CZ: C°_ (Bl. 652); Aug, Eickmeyer Aug. Eieckmeyer (Bl. 124); Carl Harting (B1. (Bl. 565); Portland Cemeutfabrik Cementfabrik Eickmeyer & Co_ (Bl. 195); A. Kuhls Kuhls8 (Bl. 441); Wilſ. Wilh, Leeſter .it. (B1. jr. (Bl. 455); E. Marcus (Bl. 471); G. Korlan (B1. (Bl. 164); S. Sonnenberg (B1. (Bl. 435); J". Kubus F. Kabus (Bl. 41); Georg Fehler (Bl. 79); F. W. Cumme (B1. (Bl. 450); G. F. Bergmann YT. 856) B a Emil Jonas (B1. (Bl. 737); M. W. Qeft Oeſt Die Inhaber folgender im biefigen hieſigen Handelsregiſter eingetragenen Firmen oder deren Rechtönackpfolger Rechtsnachfolger werden aufgefordert, ihren etwaigen Widerſpruch gegen die Firmenlöfchung Firmenlöſchung bis zum 1. September 1899 ſchriftlich ſchriftli} oder -zu Protokol] «zu Protokoll des Gerichts. ſchreibers gx'ltend xu machen: Gerichts- \creibers geltend zu maten: Robert Radecke (Bl. 357); S. L. Samuel (Bl. 444); A. Alten & Cy: (B1. 551]; “l'ho vremeo-Wraaiue- Oompaux-Yimitea «& Go (Bl. 551); The Bremen-Trading- Company-Limited (Bl. 827). Harburg,_ Harburg, den 15. Ykai 15, Mai 1899. Königliches Amtggeri<t. 1. Ueſlsbers. Handelsregiſter. Amtsgericht. T. Heilsberg. Haudels®8regifter. [14511] In unſer Firmenregiſter iſt am beuiigen beutigen Tage untsr unter Nr. 292 die Firma Anton Behrendt zu Heilsberg, Seil8berg und als deren Inhaber der Kauxmann Kaufmann und Gaſtboxbeßßer Gaſthofbeſfizer Anton Behrendt Bohrendt ebenda eingetra- eingetras gen worden. Hensberg, Heilsberg, den 16. Mai 1899. Königltchks Amtßgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 2a. norton]. Bekauutzuackxung. Herford. Bekanntmachung. [14512] In das Geſellſäpaſtsregiſtsr Geſellſchaftsregiſter iſt unter Nr. 341 am 17. Mai 1899 die durch Geſellſebaftkvertrag Vom dur< Geſellſhaftêvertrag vom 17. Mai _1899 1899 mit dem Siße Sitze in Herford errichtete (HS]SUJÖQU Geſellſhaft mit beſ<ränfter beſchränkter Haftung unter anter der Ferrna „Dnmpſzicgclei Firma „Dampfziegelei am Lanaenberge iu Herxord. GeſcUſ<aft_ Langenberge in Herford, Geſellſchaft mit beſchränkter beſ<hränkter Haf- tung“ Stngetragsn. ©816111<after eingetragen. Geſell\<after find: 1) dsr Maurctmeiſtkr Gotklicb MWST, der Maurermeiſter Gottlieb Meyer, 2) 081: der Kaufmann Julius Eick, Eik, 3) der Kaufmann Heinrich Heinrih Remmert, ſämmtlick) fämmitlih zu Herford. Gegenſtand dss Gegenftand des Unternehmens iſt ift die Herſtkllung Herſtellung und der Vkrtrikb Vertrieb von Ziegelſtéinen Ziegelſteinen und anderen Tbonfabrikaten. Thonfabrikaten. Das STamnrkapital beträßt Stammkapital beträgt 45 000 -- fünf und vierzigxamxnd vierzigtauſend Mark - Geſchäétsfübrer find — Geſchäftsführer ſind die drei Gsſtll!<a[1_er, Geſellſchafter, von dsnkn denen jeder für fikb aULin befaßt iſt, dn: ©61€ÜF<571 nach außsn ſi allein befugt ift, die Geſellſchaft nah außen zu vsrtretm vertreten und für die-GcſSwaaſt die Geſellſchaft zu zeichnen. “Lis Zéickonung «ſchiebt zeihnen. Die Zeichnung geſchieht in der Weiſs, Baß 061" zeiäxnknde Gkſckxäftsfübrcr Weiſe, daß der zeihnende Geſchäftsführer zu “dsr ¡ der Firma FN_GeſeZlycbaft ſéine der Geſellſchaft ſeine Unterſchrift bcifügt. DFL Gexeüſchayt dJnstt beifügt. Die Geſellſchaſt dauert bis zum 31. Vkär; März 1908; erſol]! nicbt mindkſtcns erfolgt niht mindeſtens 6 Msnate Monate vor dieſkm dieſem Zeit- punkt? Tie Kündisnng punkte die Kündigung eines GkſeÜſÖafters, Geſellſchafters, fo dauert dia G316111<aſt die Geſellichaft fünf wéitere Inbre weitere Jahre fort. Herford, den 17. Mai 1899. 1899, Königliches An:t§g8ri<1. " Uertora. Bekanntmackzung. Amtsgericht. N HWerſord. Befanntmahung. [14513] In das Géſeüéckoaſtsregiſter Geſellſchaftsregiſter iſt untkr unter Nr. 342 am 18. Mai _1899 1899 die durch G€1LÜſ<üfkÉWktrag Vom dur< Geſe0\ſchaftévertrag vom 5. Mai 1899 mit dem Siße vem Sitze in Herford errichtete Zeſeüſckyaſt E mit beſchränker beſchränkter Haftung unter der * arma: „Verkaufsgcſellſckxaſt Firma : „Verkaufsgeſellſchaft Herforder Ziegeleien. . Ziegelcien. __ Geſellſchaft mit beſ<ränkter beſ<hränkter Haftung.“ erngstragen. * ' (HeſcUſckvatsr find: , eingetragen. : Geſellſchafter ſind: 1) „Hérwrder Damp'ziegk16i, Geſellſchaft „Herforder Dampfziegelei, Gefellſhaft mit be- ſchränkthr Haftunq" \<hränkter Haftung“ zu thford," Herford, * 2) die offxne «Pandklsneſeüjchaft ofene Handel3geſellſhaft unter der Firma Greffslméyer Grefſelmeyer & Cßmann Eßmann zu Hérford, Herford, 3) der „Bankverein zu Herſmd, eingsjraaene (Ge- Z0ff6n1§yaſt Herford, eingetragene Ge- oſulyaſt mit un587<ränkter Hafjpricbt' unbeſchränkter Haftpflicht" zu Sxxor , erford, 4) die „Dampfziegelei am Langenberae Langenberge in Herford, FxfxlUckoaſt abe pu mit beſ<ränkter Haftung“ beſchränkter Haftung" zu Llſord, erford, 5) die cffxne Handelsgeſküſcbaft offene Handel8geſellſhaft unter der Firma W. Mormann & Sohn zu Hsrford. Gkgexntand klÖ Unternek-menß iſt Die Verwertßung Herford. Gegeuſtand des Unternebmens ift die Verwerthung der in den Ziexklxien dsr GeſellſchaktSk erzyugten * Manxr- und Zeegkltteine und ſonſtigxn StLinfabrikate, “Inis 161 Ziegeleien der Geſellſchafter erzeugten i Mauer- und Ziegelſteine und ſonſtigen Steinfabrikate, ſcwie ter An- und Vkrkauf Verkauf fremder Steinfabrikate. Tas Stammkapitol Das Stammkapital beträgt 20000 - zwanzig- tauſend -_- 20 000 — zwanzig? taufead — Mark. Göſchäktßſübrer find Geſchäftsführer ſind der Kanfmann Iulius Eick Kaufmann Julius Ei> und der Nknkak-t Rendant Guſtav Landwermann, Landroermann, beide zu Herford. Sie vertreten die GeſeUſQaft gerichtlich un'0 außergerikytlxch. Gefellſhaft gerihtli< und außergeri<tli<. Zur Abgaſ): Abgabe von Willx'ns- erilärungen Willens- erllärungen für die Geſeüſckzaft enügt GeſellſWaft genügt die Erklärung eines (HeſÉäftSfübters; Geſchäfteführers; die Zei nung krfolgt Zeichnung erfolgt in der Art, da]; daß ein (Hef<ä[t§fübxer “einen Geſchäftsführer ſeinen Vor- und Zu- namen dsr der Firma der G216111 aft Geſellſchaft beifügt. Herford, 5811 den 18. Mai 1899. Könizliches Amjszzericht. Uilaeshejzn. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Hildesheim. Befanntmachung. [14514] In das HandeLSregiſter F“ Handelsregiſter Fi iſt Blatt 1186 zur trma: , irma: ; Zuckerfabrik xu zu Algermiſſen emgetragen: eingetragen : Für das Verſtorbene Vorſtandßmitglked Hofbkfißer verſtorbene Vorſtandsmitglied Hofbeſißer Chriſtian Rautenberg in Wäßum Wätum iſt in der Generßl- General- verſammlung von“: 8. vom $8. Mai 1899 der Hofbeßßer Hem- ri<_(Zrefe Hofbeſiter Hein- ri L in Wasum Wäßum zum Mitglieds Mitgliede des Vorſtandes gewa, t. Hildesheim. gewählt. Hildesheim, 19. Mai 1899.“ Königlicbks Amthericbt. 1. Uusam. Bekanntmachung: 1899. Königliches Amtsgericht. T. Hosum. Bekanntmachung. [14515] In Mſék Geſküſ<aft§reginer iſt unſer Geſellſchaftsregiſter ift bei der sub ; { Nr. 45 eingetragenen Firma Hans Chr. Hauſen * Hanſen ¡i Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung in Huſum mik Zweigniederlaffung 1n Hamkurg beute mit Zweigniederlaſſung in Hamburg heute ein- 0 en: ““Hig- Geſchäftsführer agen : ge I Heſ<äftsfübrer der Geſellſchaft find: ]) Geſellſaft ſind: 1) der Kaufmann Peter Peters, 2) 9) der Kaufmann Guſtav “Schacht, beide in Huſum. , i Dieſelben find ſind nur gemetnſcbaftlich gemeinſ<aftli< zur Zeich- nung der Firma und Vertretung der Geſellſchaft Huſum, den 17. Mai 1899. _ Königliches Amtsgericht. Abtb. 1. ' berechtigt. nucnm. Bekanntmachung. Abth. I. - bere<tigt. Husum,. Bekauntmachung. 14516] In Fn unſer Prokurenregiſtet iſt Prokurenregiſter iſ heute bei :. 25 einqejragen Nr. 29 eingetragen : ' j Die dem Kaufmann Guſtav Schacht m Schaht in Huſum abfeiten abſeiten der Firma: Hans Chr. Haufen Hanſen G. m. b. H. ertheilie ertheilte Prokura iſt erloſchen. Huſum, den 17. Mai 1899. König11<es Amtßgericht. 21515. 1. karlsruhe. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Abth. T. Karlsruhe. SBefanntma<ung. [14725] Nr. 15 388. In die Handelsfegtſter Handelsregiſter wurde ein- getragen: ' getragen : j 1) In das Firmenregiſter zu Band 111 IIT1 O.-Z. 160: Firma Eduard Bavex Bayer in Karlsruhe. _Inbaber Inhaber Eduard Bayer. Gaſthoſbefißer Bayer, Gaſthofbeſißer und Weinbandler Weinhändler in KarlSrube. Karlsruhe. Ehevertrag desſelben mit Marte, Marie, geb. Hettler, von Oos, 6. (1. Kaelßrube. d. d. Karlsruhe, 28. September 1876, wonach wona jeder der künftigen Ehegatten von bon ſeinem in die Ehe einbringenden Vermogen cinbringenden Vermögen 100 „14 #4 in die Gütergemeinſckoaft einwirfx, wahrend aües Gütergemeinſhaft einwirft, während alles übrige, gegenwärtige und zukünftzge, zukünftige, liegende und fahrende, aktive und paſſtve Vermogen beider_Braut- paſſive Vermögen beider Braut- leute von der Gütergemeinſcbaft aukgeſcblonen Gütergemeinſchaft au8geſhloſſen und dieſe dereinft na< dereinſt nah L -R. -N. S. 1500-1504 3. beurtbeilt Werden 1500—1504 a. beurtheilt werden wird. 2) In das Firmenrkgiſier Firmenregiſter zu Band 1 O.-Z. I D.-Z. 216 zur Firma L. Diefenbrouner h_ier: Dte L, Diefeubronner hier: Die Firma iſt in das Geſellſchaftßregifter ubertragen. Vgl. Geſeklſcbaftsregiſter Geſellſchaftsregiſter übertragen. Val. Geſellſchaftsregiſter Band 17 On,?) IV D.-Z. 22. 3) In das Geſellſckoaftsregtſter Geſellſchaftsregiſter zu Band 17 IV O.-Z. 22: Firma L. Tiefenbronuer Diefenbronner in Karls- ruhe. GeſkUſcbafter Geſellſchafter dieſer unterm 1. Mai 1899 errichteten errihtéten offenen HandklßgeſelUchc-ft Handelsgeſellſ<aft find: 1) Ludwig (frübkr (früher Liebmann) Diefenbronner, Kaufmann, dnbier dahier wohnhaft, 2) 9) Wilhelm Diefenbronner, Kaufrnann, Kaufmann, daſelbſt wohnhaft. , , _, Ieder GeſeUſcbaſter iſt berechtigt, all.“,rn dre GeſeÜ- i A Jeder Geſellſchafter iſt bere<tigt, allein die Geſell- ſchaft zu Vertretkn vertreten und für dieſelhe z_u_z€t<nen. Ebe- nertrag des GeſeüſchaſtSrs Ludwtn ([rubkr Lrebxnann) diefelbe zu ¿eihnen. Che- vertrag des Geſellſchafters Ludwig (früher Liebmann) Diefenbronner iſt bersits veröffentltcbt. ift bereits veröffentlit. Vgl. Ftrmen- Firmen- regiſter Band 1 O,-Z. I O.-Z. 216. 4) In das Firmknrkniſter 31; Firmenreaiſter zu Band 111 O-Z. IIT O.-Z. 161: Firma Robert Schüßler tn in Karlsruhe. In- Jun- haber Rohm Robert Schüßler, Wéinhändler m Karlsrubs. Weinhändler in Karlsruhe. 5) In 104 Gkſeüſäpaftsregiſter das Geſellſchaftsregiſter zu „Band 111 O.-.Z Band III O.-Z. 107 zur Firma Rhein. Credttbank Creditbank in Mannheim Maunheim mit Zwei.;nicderlnffung Zweigniederlaſſung in Karlsruhe unter der Firma Filiale der Rheiniſchen Credit- bank Piauuheim: ' Mannheim: | Das VorſtanDSmitxxlikd Iobann GForg Daß 111 dUrcb Vorſtandsmitglied Johann Georg Day iſt dur Tod (111-5l aus dem Boxſtand au§[]€]<tkden. Vorſtand ausgeſchieden. 6) In das Firmenregiſter zu Band 111 O-Z. D.-Z. 35 M ¿ur Firma Carl Büchle in Karlsruhe: In Pfor heim iſt eins Zxxigniederlanung errichtkt. Pforzheim ift eine Zweigniederlaſſung errichtet. 7) „,n kus Sn das Firmenregiſter zu Band111 O.-Z.162: Band Ill O.-Z. 162: Firma Fr. Schivarze Kn Schwarze in Karlsruhe. Inbabxr: Inhaber: Franz SÖWIXZL, Fabrékant Schwarze, Fabrikant in Karlérube. Ek):- Mrtrag 6821615811 Karlsruhe. Che- vertrag desſelben mit Marie, geb.Barruſ<, geb. Barduſch, von Ett- lingen, (1. (1. Ettlinßen, dm d. d. Ettlingen, den 18. Séptember 1873, September 18783, wonach jedéö jedes der Ebcgatten Ehegatten von ſeinem Verxnögen dsn Baxrag Von Vermögen den Betrag von 50 Calden Gulden in die (Hcmeinſäoaft Gemeinſchaft ein- wixft, aÜes wirft, alles übrige, jeZigenndzukünftigk, liegknde jetzige und zukünftige, liegende und fahrend? fahrende Vermögen der Brautlsuje mßt Brautleute mit den eigenen Schnlden won ker Gemsinſchaft au€g61<1011€n blkibt Schulden von der Gemeinſchaft autgeſ<loſſen bleibt und verließenfÖaftet verliegenſchaftet wird. 8) In das FikanrLQiſtkk Firmenregiſter zu Vand111 O.-Z.133 Band IIT D.-Z. 133 zur Firma: Heinrich Kahn Kahu in Karlsruhe: Ebe- vkrtrag Karlsruhe : Che- vertrag des Firmeninhabers mit Frieda, geb. Fleacn- Fleaecn- heimer, von Odenbeim, (1. (1. Bru<ſ01_, Hen Odenheim, d. d. Bruchſal, den 4. Mai 1899. wonach 1899, wona das beiderſsitig? segenwartlge beiderſeitige gegenwärtige und zu- künftige bewegliche Vexmö sn ker Brautlkute beweglihe Vermögen der Brautleute ſammt 1611 den darauf rubcndcn (€ ulkén vpn der Gütkr- [Umeinſchaft ausgeſchloſſen ruhenden Schulden von der Güter- gemeinſchaft au8geſ{<lo\}ſen und für Lt€gcn1<aft Liegenſchaft erklärt wird'und wird' und jedes der Brantlente Brautleute nur 50 „46 in 4 în die kaeinſcbnft Gemeinſchaft einwirft. Karlsruhe, 20. Mai 1899. Gr. Amtsscricbt. 111. Amtsgericht. III. Fürſt. 116111. Köln. [14606] In das bicfige GeſeüſÖaffSreaiſtcr hieſige Geſellſchaftsregiſter iſt 56018 nnter heute unter Nr. 4572 Lingetragcn eingetragen worden die AktiengeſtlUchaft Aktiengeſellſchaft unter der Firma*. Firma: „Neue Walheimer Kalkwerke Acticn-Geſcllſchaſt“, „ 1061658 Actien-Geſellſchaft“, ; welche ihren SW Sig in Köln hat Kölu bat und auf Grund etncs 1101 eines vor Notar Burgharß zu Köln am 27. April 1899 Vollwzknen Geſellſäoaftsvertragss errichtet vollzogenen Geſellſchaftsvertrages errihtet worden tft. ift. Gegenſtand des Unternehmens iſt ift der Erwrrb Erwerb und Betrieb von K.:lkwerken, inSbkſondere ſ01<e Kalkwerken, insbeſondere folhe in der Nähe von Walheim, ſowte ſowie der Handel mit aUen allen mit 9181611 dieſen Betrieben in Bezéebung Ltebenden Beztehung ſtehenden Materialien l_md und Fabrikaten; fernér ‘ferner der Erwerb und die Ver- außerunn Von äußerung von Immobilien. ' , E Die Geſellſchaft iſt buecbtigt, Zwetgmederlaffungen [Md kacbäftsſtellen ift berehtigt, Zweigniederlafſungen und Geſchäftsſtellen an andercn anderen Orten zu errichten und „ſwb ſi< an Untkrnebmunqen sleichsr Unternehmungen gleicher oder äbnli<er ähnlicher Art tn “eder geſetzlich zuläſfigen Foam x_u betbetlixen. in jeder geſeßli< zuläſſigen Form zu betbeiligen. Das rundkapiral Grundkapital der Gkſell1<aft betrag_t600 000,14 Geſellſchaft beträgt 600 000.4 und iſt eingetbeilt ift eingetheilt in 600 Aktien von [e je 1000 «16, wklcbe anf ken Inhaber A, wel<he auf den Jnhaber lauten. Der Vorſtand beſteht je nach Beſtimmwng na< Beſtimmung des AMficthratbs Aufſicht8raths aus einem oder mrbreren Mitgltedern, welckye mehreren Mitgliedern, wel<he vom Auffichjßratb Aufſichtsrath ernannt werden. _ D!? Wiüenserklärungen : Die Willenserklärungen und Zeichnungen füx dre GSſLÜſclyaſt für die Geſellſchaft erfolgen durch dur< zwei Vorſtandémitglteder, Wx durch Vorſtandémitglieder, oder dur< ein Vorſtandkmitglied Vorſtandêmitglied und einen Pro- kUktſten, uriſten, oder durch dur< zwei Prokuriſten. 11 ,nur ein' Vorſtandenitglied ſt nur ein- Vorſtandsmitglied ernannt und kein PkUkUk'ſt Profurift beſtellt, ſo erſol en WiUenSerklärungen erfolgen Willenserklärungen Und Zeichnungen durch Zeichnurgen dur< das orſtandSmitglied allem. Vorſtandsmitglied allein. d T1L_Z€1<nung Die Zeichnung der Firma geſchieht in der Weiſe, iaß dle ¡as die Zeichnenden zu der Firma der Geſellſchaft br; hre Unterſchrift hinzufügen, und zwar, ſofern der Zetchnende Zeichnende Prokuriſt iſt, mit einem diefes dieſes Verhältniß andeutenden Zuſaße. GD“ Auffi<xsratb Zuſate. Der Aufſichtsrath beſteht 01153 aus 3 Mitgliedern. Die feſFTFWſammlung feſtſezen mlung kann eine höhere Zahl bis 9 Kö?“ gie Generalverſammlungen ſind in der Regel in n abwbalten, abzuhalten, können jedoch auch nach jedo au< nah den Be- ſtimmungen des Aufficbtßratbes Aufſichtsrathes an einem anderen Orte abgehalten werden. Die Generalverſammlung wird mittels Bekannt- machung durcb dur< Einrücken in den Deutſchen Deutſhen Reichs- Anzeiger, welcher mindeſtens 3 Wochxn Wochen vor dem Verſammlungstage erſcheinen und die zur Verband- Yungf Verhand- es beſtimmten Gegenſtände enthalten muß, ein- eru en. erufen. Die von der Geſellſchaft aussehenden Geſcllſchaft ausgehenden Bekannt- machungen maungen erfolaen durcb dur< einmaliges Einrücken Einrü>en in den Deutſchen Reichs- Neichs - Anzeiger unter der Auf- ſchrift .Neue Walbeimer chrift „Neue Walheimer Kalkwerke Actiengeſellſcbaft“ Actiengeſellſchaft “ und mit der Unterſchrift .Der „Der Vorſtand“ bezw. .Der Auf1<t9ratb", „Der Aufſichtsrath", je nachdem na<hdem die betreffende Bekannt- ma ung machung von erſtérem erſterem oder von leßterem außgebt. ausgeht. Auf die gezeichneten gezeihneten Aktien von zuſammen 600000 «16 600 000 A find 25 “9/0 9/0 oder 150000 „46 baut ein- gezahlt. 150 000 Æ baar eins gezablt. Die eingezahlten150 00024 eingezablten 150 000 M befinden fich ſi< im Beſitz Beſiß und in der freien Verfügung des Vorſtandes. Entſchädigungen und Belohnungen an Aktionäre oder Dritte für die Gründung und deren Vor- lxereitung bereitung werden zu Laſten Laften der Aktiengeſellſchaft nicht ubernommen. übernommen, Die Gründer der GeſeUſcbaft Geſellſchaft find: 1) Wilhelm Zérvas, Zervas, Kaufmann und Gruben- befi er beſißer zu Köln; ZZZ; Köln ; f ur Friedrich Hartwig, Bankdirekto: Friedri<h Härtwig, Bankdirektor in o n; öln; Arthur Solmiß, Solmitz, Prokuriſt in Köln; Joſeph Weber, Prokuriſt in Köln; Köln ; Wilhelm Ioſevb Ioſevh Baumeiſter, 1)0€t.0r ])13110- 501311188 Doctor philo- sophiae und Chemiker Gbemiker in Köln, ſämmtliche Aktien übernommen haben. Mitglieder des AuffichtSratbs find: . Jübar Friedrich Aufſichtsraths ſind: Sou Friedri< Hartwig, Bankdirektor in "- nz Wilhelm Zervas, Kaufmann und Gruben- befißer beſißer in Köln; Ferdinand Schmiß, Architekt und Stadt- verordneter in Köln; Franz Neüeffen, 1100601' [11er Nelleſſen, Doctor juris und Rentner in Aachen. _ j Den Vorſtand der Geſell'cbaft bildet: Geſellſhaft bildet : Wilhelm Ioſevb Joſevh Baumeiſter, 000601“ [111110- 50p11156 Doctor philo- sophiae und Chemiker Gbemifer zu Köln. Köln, Als Reviſoren baben fungiert: haben fungiert : 1) 111291ka E Max Peuéquekns, RechtSanwalt Peutquens, Rechtsanwalt in o n; öln ; 2) 1200101' Wirmingbaus, SHndikus Doctor Wirminghaus, Syndikus der Handel:“;- Handels- kammer in Köln. Köln, den 5. 5, Mai 1899. Königxichcs Amtégxricbt. 521th. Königliches Amtsgeriht. Abth. 26. Köln. [14585] In das bixfigeGéſkllſ<af16rkgiſter hieſige Geſellſchaftsregiſter iſt bei Nr. 3798 wvſelbſt woſelbſt die Kommanditgeſxllſckzaſt Kommanditgeſcllſhaft unter dsr Firma: „Optiſch oculiftiſ<e Anſtalt Köln, der Firma : „„Optiſch- oculiftiſhe Auftalt Kölu, Carl Pichon & Cie.“ [U KöanVeerrkt zu Köln vermerkt ſteht, beate Eingetranén: Dix Kommanditnexellſchafr iſt durch heute eingetragen : Die Kommanditgeſellſhaft if dur<h gegenſeitige Usbkrsinkunft anfgelöſt. Nebereinkunft aufgelöſt. Der _Kaufmann Kaufmann und OrTiksr Optiker Carl Pichon ſkyt ſett das G€1<äft Geſchäft unter dsr der veränderten Firma „Carl Pi<ot_t, optiſch- oculiſrhe Pichon, optiſh - oculiſche Anſtalt Köln“ zu Köln [ort. fort. Sodann iſt in dem Firmenrsgiſtcc Firmenregiſter unter Nr. 7255 der Kaufmann und Optiker Carl Pichon Pihon zu Köln als Inhabkr dsr Inhaber der Firma: „Carl Pichon, optiſch optiſh - oculiftiſche Anſtalt Anftalt Köln“ heute eingetragen worden. Köln, _den Kölu, den ©. Mai 1899. 1899, Königliches AmtögeriÖt. Abtb. Amtsgericht. Abih. 26. köln. Köln. [14602] In 163 bisſig? Firmx-nrkgiſter tas hieſige Firmenregiſter iſt béute heute bei Ur. Nr. 7235 Verxnkrft wnrden, 5:4"; vermerkt worden, daß die von 13611: dem in Berlin wohnendsn wohnenden Kaufmann Iulius Frenkenſtein Julius Freudenſtein für ſeine Hankelxniederlaffunn daſelbſt Handeleniederlafſung daſelbft mit einer Zweigniedxr- laffuna Zweignieder- laſſung in Köln bcſt-kbsnhk Firma: „Stablbahuwerkc Freudenſtein beſtehende Firma : „„Stahlbahnwerke Freudenftein & Co.“ Co.““ zufolge Ucbernanges Ueberganges des G61<äfts Geſchäfts auf die Aktikn- gkſéliſcbafx Aktien- geſellſ{aft in Firma: „Stahlbahuwerkc Freudenſteinä. „Stahlbahuwerke Freudeunftein & Co., Acticugeſellſchaft“ erloſcbkn iſt. Actiengeſellſchaft““ erloſchen ift. Köln, km den 5. Mai 1899. Königliches Amtßgericbt. Abtb. Amtsgeri(t. Abth. 26. liölu. Köln. [14603] In das biefige Férmxnregiſker iſt Sei Nr, hieſige Firmenregiſter iſ bei Nr. 4553 VENUkaT rrordkn, dnſ; vermerkt worden, daß der in Köln Wohnendc wohnende Kauf- mann Max Roſknberg Roſenberg in 16111 daſelbſt fein daſelbft beſtehendes Handélsgkxchäft Handel8ge|<äft unter ker der Firma: „Roſenberg & Schönholz“ Schönholz““ den in Köln wohnenden Kaufmann Mony Moritz Cohn als G31e11ſ<after Geſellſchafter aufgenommen bat. kat. Sodann iſt if in dem (Höſeüſchaftsregiſter Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 4573 bsute beute eingetragen worden ki? die nunmehrige Handelsgeſellfcbaft Handelsgeſellſchaft unter der Firma: Firma : „Roſenberg & S<önholz“, Schönholz““, welche alle Aktchn nnd Payfiven Aktiven und Paſſiven des früheren G6- [chäftes Ge- \<äftes übernommen, ihren Sitz Siß in Köln Köin und mit dem 1. Januar 1899 bkgonnen bat._ begonnen hat. Die Geſeüſchafter find Geſellſchafter ſind die in Köln wobnsndcn wohnenden Kaufleute Max Roſenberg und Moriß Cohn, Köln. Cobn. Köln, den 6. Mai 1899. Königliches Amtögericht. Abtb. Amtsgericht. Abth. 26. 116111. , Köln. / [14601] In das bisſige anen- hieſige Firmen- bezw. Prokurenrsgtſter Prokurenregiſter iſt heute beute bei Nr. 1820 und 538 vermerk: vermerkt worden, daß die von dem bei Lkbwiten Lebzeiten in Köln wohnhaft ge- weſenen, nunmehr _verſwrbknen verſtorbenen Kaufmann Andreas Janſen daſelbſt akfübrte Sanſen daſelbft gefübrte Firma: „ „Audxeas Janſen“ „Andreas Janſen“‘ ſowie die ſsmer Cheſxau Maria, ſeiner Ehefrau Varia, geborenen Vaſen, ertbeilte ertheilte Prokura erloſchen find. . Köln, dcn ſind. ‘ Kölu, den 6. Mai 1899. Königliches Amthericht. 521th. Amt3geriht. Abth. 26. köln. Köln. [14604] In da; bisſige Geſeüſckyaſtsreßifter das hieſige Geſellſchaftäregiſter iſt bei Nr. 3614, woſelbſt die HandelSqefeuſchaft unfer Handelsgeſellſhaft unter der Firma: „Alexander Waller_Soehue“ Waller Soehne“ zu Köln Vermerft Kölu vermerkt ſteht, heute eingetragen: eingetragen : Der Kaufmann Ernſquller'zu Ernſt Waller zu Köln iſt iſ als voübxrechtigter Geſel][<a[ter m Peter Geſellſchafter in die Geſellſchaft ein- etre en. 8 etreten. x Sodann iſt iſ in dem ,Prokurenregiſter Prokurenregiſter bei Nr. 2867 vermerkt worden, daß die dem genannten Ernſt Waüer Waller früher ertbeilte ertheilte Prokura erloſchen iſt. ift. Köln, dem den 8. Mai 1899.- 1899. Königliches Amthencht. AM). 26. Amtsgericht. Abth. 26, [14605] In ún das biefige Geſellſchaftéregifier hieſige Geſellſhaftéregifter iſt bei Nr. 3911, woielbſt roofelbſt die HandelSqeſellſchaft Handelsgeſellſchaft unter der Firma: „Rottſieper („Rotiſieper & Lindlar“ in Köln vermerkt ſteht, heute beute eingetragen: Die Geſeüf<aft iſt durch Geſellſchaft ift dur< gegenſeitige Uebereiukunft Uebereinkunft aufaelöſt. Köln, den 8. Mai 1899. Königliches Amtheticht. Abtb. Amtsgericht. Abth. 26. 115111. Köln. [14594] In das biefige Firmenrezifter iſt bieſige Firmenregiſter iſ bei Nr. 6553 vermerkt Worden, worden, daß der zu Berlin wohnende Kaufmann Philipp Streliß in ſein daſelbſt daſelbft mit einer weigniederlaffung Zweigniederlafung in Köln beſtehendes Handels- geſchä ge\ſ<äft unter der Firma: „Poöuanökv & „ePosnansky «& Strelitz“ dyn den in Berlin wohnenden Fabrikanten Eugen Gugen Samuels als vollberecbtigten (Geſellſchafter vollbere<tigten Geſellſhafter aufgenommen hat. Sodann iſt iſ in dem Geſeklſ<aftsregifter Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 4574 beute heute eingetragen worden die nunmehrige HandengeſeUſckzaft Handelsgeſellſhaft unter der Firma: „Posnausky & Streliy“, Welche „Posnansky «& Streliß“, wel<he mit dem 1. Januar 1899 begonnen, ihren Sky Sit in Berlin und eine Zweigniederlaffung in Köln Kölu hat. Die Geſeklſcbafter Geſellſchafter find: 1) Philipp Streliy, Streliß, Fabrikant in Berlin, 2) Eugen Samuels, Fabrikant, da[elbſt daſelbſt wohnend. Ferner iſt ift in dem Prokurenreaiſter Prokurenregiſter bei Nr. 3122 vermerkt worden, daß die dem Eugen Samusls (Fugen Samuels zu Bkrlin Berlin für die obige Firma erjheilte ertheilte Prokura er- 1oſ<en iſt Köln, loſchen ift Kölu, den 10. 19. Mai 1899. Königliches Amthericbt. Abtb. Amtsgeriht. Abt. 26. liölu. Köln, [14607] In das bisſige Prokurenregiſtcr iſt beute hieſige Prokurenregiſter if heute bei Nr. 794 vérmerkx wordkn, vermerkt worden, daß die von dem in Köln wwbnenden Kauxmanne wohnenden Kaufmanne Emil Tillmann für ſeine Handelönißderlaffnng daſelbſt Handelsniederlaſſung daſelbft unter der Firma: „Gruft Tillmann“ ,„ESrnſt Tillmann““ dem Herrn Robert von Schroettsr Schroetter zu Köln ertbeilte ertheilte Prokura erloſchen iſt. ift. Sodann iſt ift in dsmſelben Regiſter nnter demſelben Negiſter unter Nr. 3542 beute eingetragen worden, daß der Kaufmann Emil Tillmann für ſeine obige Firma den in K_öln wobnendxn Köln wobnenden Herrn Carl Stäglich Stäglih zum Prokuriſten 136116111 bat. Köln. beſtellt hat. Köln, den 10. Mai 1899. Königlichss Königliches Amtsgericht. Mtb. Abth. 26. liöln. Köln. [14599] In 508 515-1198 (HeſellſcbaftSregiſtkr iſt béi das bieſige Geſellſhaftsregiſter ift bei Nr. 3135, Woſslbſt woſelbſt die in Köln beſtandsne, b€r€it§ [111118]: beſtandene, bereits früber auf- nclöſte gelöſte und in Liquixatwn gstrstens Hankélögéſeü- “ ſchaft unte? Liquidation getretene Handelsgeſell- {ſchaft unter der Firma: „B.-Gladbach-Herreuftruudcucr Kalkiverkc _ Nieuhaus „B. Gladbach-Herrenſtrundeuer Kalkwerke : Nienhaus & Cie.“ zu Köln Verme'rkt vermerkt ſteht, heute einzetragen: eingetragen : Die Liquidation iſt Liguidation ift beendet. Köln. Köln, den 13. Pkai Mai 1899. Königlichés Amthericbt. Königliches Amtsgeriht. Abth. 26. 116111. _ Köln. j [14600] In das bisfiqe G81e111<aft§rcgiſtkr hieſige Geſellſhaftsre giſter iſt 1361 bei Nr. 4253, wNelbft woſelbſt die Handnlsgeſeüſckxaft untsr Handelsgeſellſchaft unter der Firma: „Eſſer & lu". Fuucke“ Dr. Funcke“ zu Köln Vsrmerkt ſteht, bcute einnctragsn: vermerkt fteht, heute eingetragen : Der AVOTÜLkLk 1)r. Apotheker Dr. Ernſt Funcks Fun>e zu Köln iſt ift aus ker Geſküſcbaft aU§J€ſ>i€d€W der Geſellſchaft ausgeſchieden, und wird 1€ßt€re leßtere von den bkikCU üerigen Ge[€[lſ<aftcrn unte'r unwerändertxr beiden übrigen Gefellſ<aftern unter unveränderter Firma fortge1Übrt. Köln„den fortgeführt. Kölu, den 13. Mai 1899. Königlichks Amtsgericht. 211711). Königliches Amtsgeriht. Abth. 26. !(6111. Köln, [14598] In das1316171]?GxſeUſchafiLregiſtér iſt das hieſige Geſellſhaftsregiſter ift bei Nr.4273, Woſchſt Nr. 4273, wofelbſt die Gs1el11<axt untsr Geſellſchaft unter der Fjrma: Firma: „Thomas & «& Co., GeſeUſ<afc Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung“ Haftung““ in Köln wxrmerkt ſtkbt, bkute eingetrankn: vermerkt ſtebt, heute eingetragen : Die zu Köln wohnende Frau Daniel David, Paula, geborene Mxyer, iſt Meyer, iſ auf ihren Wunſch von der GeſÖäftsfübrung Geſchäftsführung entbunden worden, nnd iſt und ift an derem Stelch deren Stelle der zu Köln wohnende Hermann Caben Cahen zum Geſchäftsführer der Gkſeüjchaft Geſellſhaft beſtellt worden mit der Maßgabe, daß derſelbe in Gémxinſchaft Gemeinſchaft mit Carl Thomas berkchtigt iſt, bere<tigt ift, die Geſellſchaft zu ver- tretsn treten und 56an deren Firma zu zeichnen. zeihnen. Köln, den 15. Mai 1899. KÖnigliches Amtßgcricbt. AN!). 26, !(ölu. Königliches Amtsgeriht. Abth. 26. Gin. [14590] In íIn das bk€ſ1ge GeſellſÖaftSregiſier iſt beute hieſige Geſellſchaftsregiſter ift heute unter Nr.4575 Nr. 4575 eingetragen worden die Handelsgeſellſchaft unker unter der Firma: „A. Claudi & Cie.“, w€1<cibken welche ihren Siß in Köln und mit dem 1. Mai 1899 begonnkn Hat. begonnen hat. Die Gsſsüſckmfter find: Geſellſchafter ſind: 1) Anton Claudi, Kaufmann in Köln, 2) Frau Johannes Lebmnnn, Lehmann, Eliſabeth, geborene Bonnenbxrq, obne Genbäfx, Bonnenberg, ohne Geſchäft, zu Köln, und iſt zur Vextretung dcr Geſcüjchaſt Vertretung der Geſellſhaft nur der zu 1 genannte Anton Claudi berechtigt. Sodann iſt iſ} in dem Pcokurenregiſter Prokurenregifter unter Nr. 3544 die (x_intxagung Eintragung erfolgt, da[; daß die beſante beſagte Handels- gcſell1<aft gefellſhaft dem in Köln wohnenden Kommis Io- bannes stmann Jo- hannes Lehmann Prokura ertbeilt ertheilt hat. Köln, den 15. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abtb. Könialiches Amtsgeriht. Abth. 26. [löl]!- KÖÏn,. [14589] In das bisſige GeſeUſckpaſtsregiſter bieſige Geſellſchaftsregiſter iſt Heute heute unter Nr. 4576 eingetragen worden die Geſellſchaft Geſellſhaft unter der Firma: „Metzger & Marcus. _ Marcus, f Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung“- Haftung“, welche ihren Sitz ibren Siß in Köln hat. Der GcſellſckoafthVertrag Geſellſchaftêvertrag datiert Vom vom 6. Mai 1899. Gegenſtand des Unternehmens find ſind die Fabrikation und der Vertrieb von Lacken La>ken und Farben akler aller Art und verWandter verwandter Artikel, ebenſo die Beſehaſfun Beſchaffung und Vcrwerthung Verwerthung von Patenten und Gebrauchs- Uſter- ſcbuv, Gebrauhs-Veuſter- ſ{ußt, welche auf dieſe Artikel Bezug baben. Dre haben, Die Dauer der Geſeüſcbaft iſt vorläuß? Geſellſhaft ift ano auf ein Jahr feſtgeſeßt und beginnt ſie mit der E ntragung Eintragung ins Handeergiſter. Soüte jedoch Handelsregiſter. Sollte jedo von keinem der Geſellſchafter Geſellſhafter bis ſväteſtens päteſtens ein Vierteljahr vor Ablauf des erſten erften Jahres gekündigt Werden, werden, ſo läuft dasſelbe 4 Jahre weiter. Das Stammkapital der Geſellſchaft Geſellſhaft beträgt 30000 „16 30 000 M Zu Geſckpäftsfübrern Und beſteüt: Geſchäftsführern ſind beſtellt: 1) Jacob Iulius _Meßger Julius Mezger in Köln, 2) Otto Marcus 111 in Köln, mit der ver Maßgabe, daß der au zu 1 genannte Jacob Iulius Meßger Julius Metzger nur in Gemeinſchaft mit_ mit dem Otto Marcus, wahrend während der letztere für'fich a11em legtere für ſich allein zur Ver- tretung der Geſeuſckoaft Geſellſchaft und Ze1<uung Zeihnung der Firma berechtiat iſt. ift. Die Zeichnung erfolgt in der Weiſe, daß der Ge- ZQZYtstfübrer [Seer zur Fi'xma Firma der Geſeüſcbaft Geſellſchaft ſeinen Namen et ug . eifügt. Oeffentliche Bekanntmachungen erfolgen durch dur die zu Köln erſcheinendé erſcheinende Kölniſche Zeitung. Köln, den 15. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abtb. Amtsgeriht. Abth. 26. liölu. Köln. [14596] In das hieſige Prokurenregiſter iſt heute Heute unter Nr. 3543 eingetragen worden, daß die in Köln zuit mit einer ZWeigniederlaffuna Zweigniederlaſſung in Berlin beſtehende Aktien- geſellſcbaft Afktien- geſellſchaft unter der Firma: „A. S aaffhauſen'fther Bankverein“ Schaaffhauſen’ ſcher Baukverein““ dem zu Ber in wobnendxn Berlin wohnenden Guſtav Daffow Daſſow in der Weiſe Prokura ertbeilt ertheilt hat, daß derſslbe derſelbe befugt iſt, ift, in Gemeinſ<aft Gemeinſchaft mit einem Direktor oder ſtellver- tretendxn tretenden Direktor oder einem andsren anderen der früher oder ]päter ſpäter ernannten reſp. zu_ zu ernennenden Pro- kuriſten die Firma der Geſellſchaſt Geſellſhaft zu zei<nen. Köln. zeichnen. Köln, den 15. Mai Mat 1899. Königliches Amtsgkré<t. Abtb. Amtsgericht, Abth. 26. Köln. [14587] In das biefigcGeſellſchaftßxsgiſter iſt hieſige Geſellſhaftsregiſter ift bei Nr. 1242, woſelbſt die Kommanditnsſklldcbaſt Kommanditgeſellſchaft unter der Firma: „Gbreufelder „Ehrenfelder Walzwerk Bürgers, Lambotte. Lambotte, Wahlen & Cie.“ Cie,“ zu Kölu-Ehreufcld Kölu-Ehrenfeld vermerkt ſteht, bsute fteht, heute ein- gktrazkn: ZweiKnmmanditiſten find durch getragen : Zwei Kommanditiſten ſind dur Tod ausgeſchieden, dagegen find zwei andere Kommanditiſtsn Kommanditiſten in die Geſeklſchaft Geſellſchaft eingetreten. Köln-KDe'n ]6. Köln, den 16. Mai 1899. Königliches Amtßgeriäjt. AM), Amtsgericht. Abth. 26. Köln. [14595] In das bieüge GeſeÜſcbaftSregiſter iſt hieſige Geſellſchaftsregiſter ift bei Nr. 4383 wcſelbſt woſelbſt die Handklsgeſeüſcbaft 11111?! Handelsgeſellſhaft unter der Firma: „Herm. Hummelsheim & Comp.“ Comp,“ zu Köln yermeérkt ſteht, vermerkt \teht, heute Lingktragenx Di“: (_HZWÜſchaft eingetragen: Die Geſellſchaft iſt durch dur gegenſeitige Ukbereknktmft 0111961511. DC! „Kaufmann Uebereinkunft aufgelöſt. Der Kaufmann Hermann Hummelsbsim 1th Hummelsheim ſeßt das Gßſchärt untkr unwerändertkr Geſchäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sndann iſ! Sodann ift in dern Firxnsnrsgiſter dem Firmenregiſter unter Nr. 7256 der Kaufmann Hzxmann YUMMLlÖbLim Hermann Hummelsheim zu Köln als Inhaber dsr Fixma: „Herm. Hummelsheim & SInhabker der Firma: nHerm. Summelsheim «& Comp.“ Heute Sinnstragkn wordkn. Köln. dsn heute eingetragen worden. Köln, den 16. Mai 1899. Königliches Amtßgericht. 21511). Amtsgericht. Abth. 26. !(6111. Köln. [14593] In das hieſige Firmenregiſtsr iſt 591 Firmenregiſter ift bei Nr. 7179 vermerkt worden, daß der in Berlin wohnsnde wohnende Kauf- mann Cnxl Nkugebnuer Carl Neugebauer ſein zn zu Köln beſtshendks Handsl§ge1<äſt untsr beſtehendes Handel83geſ<äft unter der Firma: „B. Feder“ . Feder‘“‘ é mit Einſckxluß dsr Einſ{luß der Firma an die in Köln Wohnende Handelsfrnu befrau IacobGroß, wohnende Handelsfrau Ehefrau Jacob Groß, Martha, geborene Richter, übertragen Hat, WLl<S hat, welhe das Geſchäſt unter unwerändkrtkr unveränderter Firma zn zu Köln fortfübrt. fortführt. Sodann iſt in demſklbcn demſelben Regiſter unter Nr. 7257 die Hanrklsfrau Ebe_fran Handelsfrau Ehefrau Jacob Groß, Martha, ge- borkne Richtsr, zn borene Richter, zu Köln als Inhaberin Der der Firma: „B. Feder“ beute eingktrngcn wordun. heute eingetragen worden. Köln, den 16. 3Mai Mai 1899. Königlichés Amthsricht. Adil). Königliches Amtsgericht. Abth. 26. liölu. öln. [14597] In das bikfige GeerſcbaftSrkgiſtkr iſt 1361511124510, wvfelbſt dix: Handelßneſsllſcbaft hieſige Geſellſchaftsregiſter ift bei Nr. 4510, woſelbſt die Handelsgeſellſchaft unter dsr der Firma: „Mo „M. Viol & Compo“, «c Comp.“ zu Köln Vermerkt 116111, 1161116 eingetragkn: Die Gsſcllſ<aft iſt_ durch ncgcnſsitigeUebereinkunft aufgelöſt. vermerkt ſteht, heute eingetragen: Die Geſellſchaft iſ dur< gegeuſeitige Uebereinkunft aufgels\#. Der Kaufmann Max Marx Viol 16.-Bt da-I fett das Ge- ſchäft untcr \{âft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann iſt in dem Firmenrcqiſtcr Firmenregiſter unter Nr. 7258 der Kau1mann Kaufmann Max Viol zu Köln als Inhaber Jnhaber der Firma: „M. M. Viol & Comp.“ beute eingktragen wordan. heute eingetragen worden. Köln, den 16. Mai 1899. Königliches Amtsgericht. Abtb. Abth. 26. [(No. Köln. [14592 In das hieſige Firmernreaiſter Firmenreaiſter iſt bsi bei Nr. 724 V?L'Mert vermerkt worden, daſ; daß der in Köln wobnxnde wohnende Klavier- händler Friedrich UÜricb [sin Friedrih Ullrich fein daſelbſt bc'ſtehmdes Handelßgeſcbäſt beſtehendes Handelsgeſ<häft unter der Firma: , Fr. UUriY“ „ E G mit Einſchluß dcr [mm, [M „05:10 PgZfiVen, der Firma, jede< ohne Pafſiven, an VW den zu Düſſeldorf wohrwnden wohnenden Kaufmann Carl Auguſt Fiſcbsr Fiſcher übertragen bat, hat, welcher dasſelbe dasfelbe unter unver- änderter Firma zu Köln fortfübrt. SODann iſt fortführt. Sodann iſ in demſelben Regiſter unter Nr. 7259 der Kaufmann Carl Auguſt Fiſcher zu Düſſeldorf, jedoch jedo< im Begriffe, ſeinen Wobnſtß nach ſcinen Wohnſiß na< Köln zu verlegsn, verlegen, als Inhaber der Firma: „Fr. Ullrich“ Ullrich‘ heute eingetragen worden. Köln, Kslu, den 16. Vini Mai 1899. Königliches Amthcricbt. Abtb. Amtsgericht. Abth. 26. liöln. Köln. [14588] In das hieſige GeſellſchaftSregiſter Geſellſchaftsregiſter iſt bei bet Nr. 3435, woſelbſt die Kommanditgeſellſcbaft Kommanditgeſellſchaft unter der Firma: „Nohl & Cie.“ Cie,“ zu Köln vermerkt ſteht, heute eingetragen: eingetragen : Ein Kommanditiſt iſt ausgeſchieden, dagegen iſt der Maſchinenbauer Emil Stremmel, früher [.in M Barmen, 1681 jeßt in Köln-Cbrenfeld wobnend, Köln-Ehrenfeld wohnend, als vo - berechtigter Mitacſeüſckpaſter voll- bere<htigter Mitgeſellſhafter in die nunmehrige offene Handelßgcſellſ<aft Handels3geſell haft eingetreten. Die derzeitigen Geſellſchafter find ſind demnach: 1) Wilhelm Nohl, Kaufmann in Köln, 2) Emil Stummel, Maſ<inenbauer Stremmel, Maſchinenbauer in Köln- Ehrenfeld. Die Geſellſchaft hat am 17. Mai 1899 begonnen. Köln, den deu 17. Mai 1899. Königlicheo Amtßgericbt. Abtb. Königliches Amtsgericht. Abth. 26.