OCR diff 020-9427/53

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/020-9427/0053.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/020-9427/0053.hocr

. "IKOFFWOF 'Jkßerer U11. ſS Fd. HTWK? “ “,raſua..,eer !. , ' 21.1.1769.- : aae Mes n Leer ae L W i Stat „ Frankfurt a. M., Hedberichſtr. 108. 21 e O. 896. 18.11.99. 18. 11; 99. 37. 66 779. Firſi- Firſt- und Walmziegel Walmziege! u. ſ. \. w. Abraham Weil. Steinbeim Weil, Steinheim i. W. 25. 11. 96. _- 4795. 21. 11. 99. 07. 67471. Dachfenſter 7. 67471, Dawfenſter u. [. “w, #. ‘w. Abraham DIFX. Jeinheiuz 1.29. 25.11.96. _W.4794. 37. 67 926. Sckjraubenföxmig Seite einbe i. W. 25, 11. 96. — W. 4794. $7, 67926. Shraubenförmig gewundene Drähte u. [. #. w. Hermann Knauer, Berlin., “Gneiſenauſtr. Berlin, _ Grneiſenauſtr. 60 1. 12. 96._K. 96. — K. 5987. 20.11.99. 37. 68 20. 11.99. $7, 69 251. Eiſerne Treppe mit Stufen u. ſ. f. w. etejrlDZZl. Honnefa. Rb. On, Honnef a. Rh. 21.11.96. _ D. 2510. 87. 37, 71013. Glasdacbkonftruktion Glosda(hfkonſtrufktion u. ſ. #. w. I. Degenhardt. Caſſel. Degenhardt, Caſſel, Wilhelmſtr. 5. 23.11.96. _ D — D. 2534. 17. 11. 99. . 42. 42, 68 513. PriSmen Pri8smen (Spiegel)- Fernrohr u.ſ.w- CarlZsiſN u. ſt. w« Carl Zeiß, Jena. 29.12.96. _Z.968. 29. 12. 96. — Z.968. 17.11.99. 44. 66 467. Schmuckgeaenſtände 44, 66467. Schmudgegenſtände aus Perlen- ſtickerek. ſti>ereÌ2. Minna Wolfmüller, Köln, Kaiſer ??UYan-Hking E ing 10. 17. 11. 96. _ W. 4767. 45. 66 823. U-förmiaer Steckſtoklen 66823. H.-förmiger Ste>ſtollen u. ſ. #. w. Leonhardt & « Co., Berlin. 25. 11. 96. _ L. 3781. 17. 11. 99. , : 45. 67 545. 67545. Auf Rädern fahrbare. dreitbeiltge Walxe fahrbare, dreitheilige Waljze u. ſ. ſt. w. Friedrich Bode. Oſtkngerslkben. . Friedri<h Bode, Oſtingersleben. 9. 12. 96. _ B. 7394. 20. 11. 9. 45. 69 638. Viebtränkebecken 99. 45, 69638. Viehtränkebe>den u ſ. w.“ ſt. w. Franz ütteuraucb. ütteurauch, Apolda 1. T1). i. Th. 28. 12. 96. _ . 6984. 15. 11. 99. 47. 68 303. Auslösbarkr Kuple11g6vorſtcckér u. [. Aus!ösbarer Kupvlungsvorſte>er u, ſt. w. F. Anton Ludwig Söhne, Söhue, Chem- nitz niß i. S. 16. 12. 96. _ L. 12, 96, — L, 3832. 18. 11. 99. 47. 68 570. Oelkanne u.ſ.w. MaxWexuer- Düffeldorf, u. ſt. w. Max Werner, Düſſeldorf, Benzenbergſtr. 38. 18. 12. 96. _ W. 4884. 48384. 20. 11. 99. 49. 69 383. Vorrickotuna 49, 69383, Vorrihtung zum Härten von Stahlband u. ſ. f. w. (Carl Arndt. Carl Arndt, Braunſchweig, FoRnbÉüerftr. leiſte, 50. 28. 12. 96. _ A. 1904. 49. 69 634. Neibable 69634, Reibahle u. ſ. | w. Martin Steuduer, Debſcbwiv-Gera. 14.12. Steudner, Debſchwiy - Gera. 14. 12. 96. _ St. 2029. 16. 11. 99. 49. 72151. Gewindeſchneidwnkzeuge 72151, Gewindeſhneidwerkzeuge u. ſ. #. w. Martin Steuduer, Gera-Debſchwiß. Steudner, Gera-Debſhwiyß. 14. 12. 96. _ St. 2030. 16. 11. 99. ' 51. 67 912. | S1. 67912. Accordeon-Griff u. [. |. w. Edmund Paulus, Markneukirchen. Markneukirhen. 18. 12. 12, 96. _ P. 2647. 21. 1]. 11. 99. 52. 67 489. 52, 67489, u. ſ. f. w. Pfälziſche Nähmaſ<iueu- “Pfälziſche Nähmaſchineu- & Fahr- räder-Fabrik. Kaiſerswutern. räder - Fabrik, Kaiſerslautern. 8. 12. 96. _ P- P. 2619. 23. 11. 99. 52. 72 801. Kurbeltambouriermaſäpine 801, Kurbeltambouriermaſchine u. [. w, \. w. Julius Gutmann. Gutmann, Berlin, Kaiſer Wilhelm- ſikaßs Wilbelm- ſtraße 48. 20. 11. 96. _ ©3560. 17.11.99. — G. 3560. 17. 11. 99. 59. 67 355. Dampfſtrab umpe u.].w 67355. Dampfſtrahlpumpe u. ſt\ w Wil- helm NeuWiuger, Neuwinger, Wien; ern.: Vertr.: Carl Patakv, Yerllin, Frinzenſtc. Pataky, n, Satentt, 100. 23. 11. 96._N.1303. 64. 67103, 96. — N. 1303. 64, 671083, Bürſte Zum zum Reinigen von Bier- oder ſonſtigen Leitungen u.ſ. rv. u. ſw. H. Denecke & Co.. Co., Berlin. 1. 12. 96. _ D. 2524. 18. 11, 11. 99. 64. 67 361. S<lau<5ereinigunas- 64, 67261. Shlauchvereinigungs- und Ent- lüftungs-Apparat u. [.w. . w. Heinrich Gehrke & Co.. Co., Berlin. 24.11. 96.-G. 24. 11. 96. — G. 3595. 15.11.99. 15. 11. 99. 76. 68087. Nack) 68 087, Nach rechts oder liukSausgebogene Zähne links ausgebogene E für KrayenbeſcbläZFe? u. ſ, w. I. . eelcmann & Söhne, euſtadt ge u ſw. J D. eelemanu «& Söhue, Neuſtadt a. d. Orla. 21. 12. 96. _ S. 3082. 16. 11. 99. 77. 47, 66 887. Ruderapnarat NRuderapparat mit Kſemmſtück u. [. Klemmſtü>k v. \. w. 21. Stcidel, Berlin. Roſenthalsr- A. Steidel, Berlin, Noſenthaler- ſtraße 34/35. 25. 11. 96. _ St. 1997. 21. 11. 99. 80. 67131. Boſfierbammer S0, G67 E31. Boſſierhammer u. [. rr. \. wm. Albert Burrer- Maulbronn. Burrer, Mavlbronn.- 16. 11. 96. _ V. — B. 7264. 14. 11. 99. 80. 67 714. Spitzer 989, 80, 67714. Spitßer u. [. \. w. für Steinbauer- arbeiten. Albert Burrer, Maulbronn. Maulbroon. 3. 12.96. -- 12. 96. B. 7265. 14. 11. 99. 81. 73 592. Pendklnde Klappen,].w. Iulius Maemecke, SL, 73592. Pendelnde Klappe u. \. w. Jultus Macecme>e, Berlin, Friedenſtr. 24. 14.12. 14. 12. 96. _ M. 4792. 17. 11. 99. 83. 67 436. Ubrzifferblattu. [. 67436. Uhrzifferblatt u. \. w. Gebrüder Junßhßßs, S<ramberg. Junghans, Shramberg. 4. 12.96. _ I. 12. 96. — J. 1482. 1 ] 85. "67380. Revifionskaſten 14.1 S5. ‘67 380. Reviſionskaſten für Hauöent- wäfferun'gsanlagen Hausent- wäfſerungéeaalagen u. ſ. |ſt| w. Ignaz Ignaz; Kreß, München,9Spitalſtr. 89. Een, Spott, 8a. 5. 12. 96. _ K.6008. — K. 6008. 14. 11. 11, 9 Löſchungen. Löſchungeu. Klaſſe. Infolge Jufolge Verzichts. 2. 111 882. Teigmeng-undKnetmaſchine u.].w. 33. S882. Teigmeng- und Knetmaſchine u. \. w. 33, 121 840. S<irmgriff 840, Schirmgriff u. [. \. w. Berlin, den 4. Dezember 1899. Kaiſerliches Patentamt. von Huber. [60661] Gewerbeblatt aus Württemberg, beraus- heraus- gegeben von der Köni [. Zentralſtelle K3nigl. Srttliele r Gewerbe und lFscmdel. Me Verlag er tutt artet u<dru>erei- G "e ſchaft [C t. der Stuttgarter Buchdru>erei- Gejellſchaft (Chr. Fr. Cotta's rben].) Grben].) Nr. 47. _ In alt: Titel-Verleibung. _ Vertrag Inhalt : Titel-Verleihung. — Vertrag- zum Schuve Schutze der Rechte an literariſchen (Erzen niſſen literariſhen Grzeugnifſen und Werken der Kunſt zwiſchen dem Deutſ en Deutſchen Reich und der SÖWeiz. _ Veröffentlichung Schweiz. — Veröffentlihung der Einträge in das LandelSregifter PE Sregiſter und in das Genoffenſ<aſtöregiſter._ . ie Genoſſenſchaftsregiſter. — , Die Einführung des Poſtcheckvetkebrs Poſthhe>verkehrs in Deutſch- land. _ Namensaufſchriften — Namensaufſhriften an offenen Geſchäften. _ Verſchiedene Mittheilungen. (Wirtbſchajtliche (Wirthſchaſtliche Maßnahmen in Oeſterreicb-Ungarn. _ Oefterreih-Ungarn. — Zur Geſ<i<te 3911 Geumbe Geſchichte n Gewerbe und andel Handel in der e emaligen Reich- ehemaligen Reichs- adt wäb. Gm'nd.) _ Gewer liche Gmünd.) — Gewerbliche 2c. Rezepte. _ M eilungen — Mittheilungen aus dem Vereinsleben. (Stutt- arter ndelsverein.) _ Mittheilun Handelsverein.) — Mittheilung aus dem 3711616111 Gemiichen Laboratorium der K. Zentra] telle. Zentralſtelle. (Ueber Zuſammenſtsun? Zammen legung einiger Bleiweißſorten des Handels.) _ Literat [che Crſ einungen. _ — Literariſhe Grſheinungen. — Firmen- weſen. _ Konkurſe. _ chs- atente — Reichs-Patente von Er ndern an! Etfindern aus Württemberg. (Patent- nmeldun en. atent- -Er13eilnngen.)_ Gebrauckßmuſter. ( intragungen.) _ nkündigungen. ' a ier-Zeitnn (Patent-Anmeldungen. Patent- Mee anden.) — Gebrauchsmufter. (Eintragungen.) — Ankündigungen. Papier-Zeitung. Fachblatt [ür für Papier- und waaren-Hande waaren-Handel und Fabrikation Berlin). . 96- _ -Fabrikation (Berlin). « 96, — Inhalt: Papier- und Schrei waaren- Näbmaſcbinen-Kurbelſtangenkovf ' ndel'und - ' rikation: Druckpapier-Vereiniaun . „Za Verminde dcs apierverbraucbs. _ ' 5171 Schreibwaaren- Nähmaſchinen-Kurbelſtangenkopf |' ndel und „Fabrikation: Dru>papier-Vereinigung. P Dee des Papierverbrau&s. — ölle auf kYapich Papier und , Pap ernſaaren _ Medal en- Scbwmdel. _ Gleichmäß. Durchfeucbten Papierwaaren. — Medaillen- Schwindel. — Gleihmäß. Durchfeuchten von Druck- Drud- papier. _ Breite Papiermaſchinen._ _ Frida!- Vriefkaſten in Frankreich. _ avier-Emfu r nach Klein-Afien. _ — Breéite Paptermaſchinen. — E Briefkaſten in Frankreih. — Papier-Einfuhr nah Klein-Aſien. — Aſt- und Sv itterfänger Svlitterfänger für Zei]- ſtoff. _ Schreibwaaren-Ausſtqung Zell- ſtoff, — Shreibwaaren-Aubſt-llung in Wien. _ Probenſckoau. _ Bu ewerbe: Algrapbie Probenſchau. — Buchgewerbe: Algraphie als E:ſay Erſay der Lithographie. _ ekoratévs — Dekorative Schriften. _ Ver- bot der Drahtheftung. _ Anſchauungstafeln. _ Zouvorſäßriften. _ Iubelfeſte. _ ZahlungsbeXble. _ Selbſttbätige Regklung Orahtheftung, — Anfhauungstafeln. — Zollvorſchriften. — Jubelfeſte. — Miete, — Selbſtthätige Regelung des Papierlaufk, alz- vorrichtung Papierlaufs, Falz- vorrihtung f. Briefumſchlag- oder dergleichen dergleidhen Ma- ]<inen, Typenſcheiben*Scbreibxnaſcbine (1311-13). _ Gebrauchßmuſter und Patentltſten. _ Geſ äffs- |hinen, Typenſcheiben-Schreibmaſchine (DRP). — Gebrauchsmuſter uad Patentliſten. — Weſchäfts- Nachrichten. _ Firmen-Eintragungen. _ Apo! eker- Scbacbteln. _ Kolpoxtage-Sckpwindel. _ — Firmen-Etntragungen. — Apotheker- Schachteln. — Kolportage-Schwindel. — Was ein Buchhändler alles führen ſoÜ. _ eim ſoll. — Heim für Fabrik- arbeiterinnen in Dresden. _ erdfngungen. _ Waarenzeicben. _ — Verdingungen. — Waarenzeichen. — Briefkaſten. _ Märkte. Vekanntmachun en, Bekanntmachungen, betreffend die zur Vérö entlichnng Vèröffeutlihung der Handels- xc. 2c. Regiſter-Eiuträge beſtimmten Blätter. 111'0111, 1.01110. Bekanutmachuuq. [60476] Alfeld, Leine. Bekauntmachung. A Die Eintragungcn Eintraguagen in das biefiac Hande s- hieſige Handel3- und Genoſſknſcbafwregkſter Genoſſenſchaftsregiſter werden im Jahre 1900 durch 1909 dur 1) den Deutſchen Reichs-Anzeiger, 2) den Hannoverſchen Courier, 3) die NiedxrſäÖſiſchc Volksseitung Niederſächſiſhe Volkszeitung in Alfeld, 4) dié die Alfelder Zkitung Zeitung bekannt gema<t. gemaht. Die Bekanntmachungxn Bekanntmachungen für kleinere (Henoſſynſchaften Erfolgen Genoſſenſchaften erfolgen außer im Deutſchen Reichs- AULLMTT Anzeiger nur in der Niederſächſiſcbxn VolkSzeitung. Nifeld, dsn Niederſächſiſhen Volkszeitung. Aifeld, den 1. chember Dezember 1899. Königliches Amtßgerfcbt. Amtsgericht. 2. ojtbnrs'. [60477] Bitburg. {60477} Die Eintragungen ins hikſige hieſige Handels- und Ge- noſſenſchaftöregiſter werdkn nofſenſchaftsregiſter werden 1900 1) im Deutſchen Reichs-Anzeiger und 2) in der Trieriſcben Zxxtunn, jsdo< diijnigkn Trieriſhen Zeitung, jedo diejenigen der kleineren Genoſſenſ<aften Genoſſenſhaften nur 1) im Reichs-Anzejger Reichs-Anzeiger und 2) im Bitburger Kreisblatt veröffkntlicbt WIrdxn. veröffentlicht werden. Bitburg, den 14. Nowember November 1899. Königliches Amtögericht. 3111111101101». Bekanntmachung. Amtsgericht. BlanKenese. Bekauntmachung. [60478] Die Eintragungsn Eintragungen in das hthge ase Handels- und GenonnſchaſtSregiſter werdkn int abre Se Arg tes werden im Jahre 1900 bekannt gema gemacht : 1) im „Deutſchen Reirbs-Auzeiger“. Reichs-Anzeiger“‘, ) in den in Blankensfe Blankeneſe erſcheinenden „Nord- deutkcben Nachrichten“. deutſhen Nachrichten“, ) in den „Hamburger Nachrichten“, für1klein29re Genoſſenſchaften ¿ E Meines Genoſſenſhaften nur in den Blattern Blättern zu 1 u. ". 2. Blankeneſe, den 1. Dezember 1899. Königliches AmtheriÖt. 110011011. Bekanntmachung. Amtsgericht. Bocholt. Bekaunutmachung. [60481] Die Veröffentitcbung Veröffentiihung der Eintragungen in unſer Handels- und Muſterregiſte'r Muſterregiſter erfolgt im Jahre 1900 außer durch dur den Deutſchen Reichs-Anzeiger durch durh die Kölniſche Zeitung, die Kölniſche Kölniſhe Volks- zeitung und das Bocholter Volksblatt. Bolksblatt. Bocholt, den 30. 30, November 1899. ' ; Königliches Amtßgericht. ooebojt. Bekanntmachung. Amtsgericht. Bocholt. Bekauntmachung. [60482] Die eröffentlickmng der Veröffentlichung de: Eintragungen in unſer GenoffenſchaftL-rkgiſter Genofſſenſchafttregiſter erfolgt für größere und kleinere (Genoſſenſchaften Genoſſenſhaften im Iabre1900 Jahre 1900 außer durch dur den Dcutſchcn Deutſchen Reichs-Anzeiger durch das dur< dx2s Bo- cholter <holter Volksblatt. Bockxolt, Bocholt, den 30. November 1899. Königliches Amthericht. 1101110111111111. [60483] Amtsgericht. Bolkenhain. Fee) Im Inh» Jahre: 1900 werden bei dem unterze <ne1en ;UthTSgertäpt unterzeichneten Ren die öffentlichen ôffentlihen Bekanntmachungen er- :) gen: * olgen: : 1) aus dem Handelsre iſter Handelsregiſter im Deutſchen Reichs- uvd und Preuß. Staats- n einer. Staats-Anzeiger, in der Berliner Börſenzeitung und in der chlefiſckpen Schleſiſchen Zeitung, 2) aus dem GenoffenſcbafLS-, Genoſſenſchaft3-, Vereins- und (Güter- rechtöregiſter Güter- re<tsregiſter im Deutſchen Reichs- und Preuß. Staatö-Anzeigcr Preufß, Staats-Anzeiger und im Bolkenbainer Bolkenhainer Kreisblatt, außerdem für größere (Genoſſenſchaften Genoſſenſchaften im Breslauer Generalanzeiger. Bolkeuhain, Bolkenhain, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. (;01'11-11011. Bekanntmachung. Gerdauen. Befanntmachung. [60327] Im bere Jahre 1900 werden die Eintragungen in Fu]? Handels-, Genoſſenſchafts- e Handelé-, Genoſſenſhafts- und Börſenregifter ur : . 1) Börſenregiſter urch: j 1} den Deutſchen Reichs-Auzeiger. Reichs-Anzeiger, 2) die Gerdauener Zeitung, _ : 3) die Königsberger ſZ“x">.1rtnng'|che Hactund [Ge Zeitung, betreffs kleinerer Geno enfchaſten jedoch Genofſenſhaſten jedo< nur durch dur) die beiden erſtcn B1ätter erſten Blätter bekannt gemacht werden. Königliches Amthericbj Gerdaueu. 1100111101111, Uaju. Amtsgeriht Gerdauen. Hochheim, Main. [60484] Die Eintragungen Eintragunger in das Handels- und Geno en- fcbaCtSregiſter Genofſſen- [aftaregiſter werden im Jabre1900 Jahre 1900 veröffent 1<t wer en: km „Reiäjs-Auzeiger“. „ tm ,Krsisblatt fur iht werden : im „Reichs-Anzeiger“‘, ; im „Kretiöblatt für den Landkreis Wiesbaden“ und im „Rheiniſchen Kurier“, für kleinere Genoſſenſchaften jedoch jedo< nur im .Rei<s-Anzeiger' „Reichs-Anzeiger“ und im „Frankfurter General-Anzek er.“ General-Anzeiger.“ Hochheim a. M., 27. November 18 9. 1899. Königliches Amtögericht. Amtsgericht. (11 DJ 19.) 1111111011. Bekanntma ung. Dg. 1a.) Minden. Befanutmachung. [60485] Für das Geſchäftsjahr 1 00 1900 werden die Ein- tragungen. tragungen in das Handels- Handels-, das Muſter- und das Börſenregtfter Börſenregiſter des Améögericbts durch Amtsgerichts dur<h den Deutſchen Reiths-An einer. Reichs-Anzeiger, das Minden-Lübbecker IreFSblatt Minden-Lübbe>er M und die M ndener Mindener Zeitung veröffentlicht er en. Minden. erden. Minden, den 1. Dezember 1899. 1899, Königliches Amthericbt. . ekmmtmaöuns. Amtsgericht. __ Bekanntmachung. [60486] Die Eintragungen in unſer Genoſſenſchaften iſter Genoſſenſchaftsregiſter werden im Jahre 1900 für Jößere De und fle nere kleinere Genoſſenſchaften durch dur<h den emſ eu Deutſchen Reichs- Auzeiger Anzeiger und das Minden-Lübbe er Minden-Lübbe>er Kreisblatt bekannt gemacht. Minden, Miuden, den 1. Dezember 1899. Königljches Amtßgericbt. 1111-11-11. :» ' 1101111101]. Königliches Amtsgericht. Minden. B | Neuwied. [60614] Die Eintragungen in das Handels- und Genoffen- ſ>af18regiſter Genoſſen- ſchaftsregiſter werden im Jahre 1900 im Reichs- Auzeiger Anzeiger in der Köln! chen ver Kölniſhen und in der Neuwieder Zeitung, ſolche bezügli bezüglih kleinerer Genoſſenſchaften nur im Reichs-Anseiger Reichs-Anzeiger und in der Neuwieder Zeitung veröffentlicht. Königliches Amtögericbt Kêénigliches Amtsgericht Neuwied. 1'01'1. Perl. [60487] Die Bekanntmachunq Bekanntmachung der (Sintra ungen Eintragungen im hieſigen ZaßdelZ-Wxnd GenoffenſchaftSregiZer R O Genoſſenſchaftsregiſter erfolgen im a re ahre : 1) im Deutſchen Reichs-Anzeiger, Neichs-Anzeiger, 2) im Saaxburger Saarburger Kreisblatt, 3) *in ‘in der Trieriſchen LandesseitunGJ; _ Oro, i bei Eintragungen für kleinere enoßenſcbaften jedoch enofſen\ſ{<aften jedo nur in den zwei erſtgenannten Bl.; xm, Blättern. Königl. Amthericbt. Amtsgericht. Perl. 2111111111011. Pillkallen. Bekanntmachung. [60488] Die auf die Führun Führung des Zandels- S und Genoſſen- ſchaftSre iſters [ich bezie “enden ngelegenbeiten ſchaftöregiſters fich beziehenden Angelegenheiten werden vom 1. Januar Sariuas 1900 ab vom AmtSrichter Amtsrichter Reinberger und Sekretär Sekreiär Meyer bearbeitet werden. Die Veröffentlichungen Veröffentlihungen der Eintragungen in das Handels- Handel8- und Genoſſmſ<aftöregiſter Genoſſenſchaftsregiſter erfolgen durch den Deutſchen Rei<s- RNeichs- uud Königlich Preußi- ſchen Staats-Auzeiger, ſcheu Staats-Anzeiger, ſowie durch durh die biefige * (Grenneitung. Pillkalleu, hieſige | Grenzzeitung. Pillkallen, den 26. November 1899. Königliches Amthericbt. 21th. Amtsgericht. Abth. 2. 110015. Reetz. [60489] Im Jahre 1900 Werden werden die Eintragungen in das biefige,Hande16reg'if1er dur< . hieſige, Handelsregifter durh i 1) den Deutſchen Reichs-Anzeiger, 23 3 die Berliner Rörſenzettung, 3 Börſenzeitung, 3) das Rceß'er NReetz'er Tageblatt, - : die Eintragungen in das Zeichen- und Mnſterregifjer Und Muſterregifter nur durch dur<h den Deutſchen Reichs-An eiger, Reichs-Anzeiger, die Eintragungen in das GenoffenſchaſtSregiter Genoſſenſchaftsregiſter im all- gemeinen durch dur die zu 1 bis 3 aufgeführten Blätter, bei hei kleineren Genoſſenſchaften nur durch dur die zu 1 und 3 aufgsfübrten aufgeführten Blätter yetöffentlicbt veröffentlicht werden. Rees, Reegtz, den 1. Dezember 1899. 1899, Königliches Amtkgericht. nexomulao. Bekanntmachung. Amtsgericht. Regenwalde. Befanntmahung. [60490] Für das Jahr 1900 erfolgen die Bekanntmachungen aus dem Genoffenſchaftöregiſter Genoſſenſchaftsregiſter des unterzeichneten Gerichts im Deutſ en Reichs-An eiger Deutſcheu Reichs-Anzeiger und der Oſtſee-Zeitung zu tettin, Stettin, für kle nere kleinere Genoſſen- ſchaften im Deutſchen Reichs-Anzeiger und der Regen- walder Kreiszeitung. Regenwalde, Regeuwalde, den 30. November 1899. Königliches Amtögericbt. 1111111011. Bekanntmachung. Amtsgericht. KRülthen. Bekanutmachung. [60491] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das Handel“ Gcnoffc*nſ<aftS-, Güterrecbts- Handels-, Genoſſenſchafts-, Güterrehts- und Vereins- Regiſter durch dur 1) dsn den Deutſchen Reichs-Anzei er, Reichs-Anzeiger, 2) das Weſtfäliſche Volksblatt m aderborn, in Paderborn, die Eintragungen in das Handelsregiſter auch durch au dur die Berliner Börſenzeitun , Börſenzeitung, die Eintragungen in das Genoffenſthaftöregiſter, Lofer" Genoſſenſchaftsregiſter, Pféen es [165 ſih nicht um kleinere Genoſſenſchaften handelt, außer den u::ter unter 1 und 2 bezei<neten bezeichneten Zeitungen auch durch au< dur< den Patriot in Lippſtadt veröffentlicht Werden. werden. Rüthen, 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Uslar. FWW] UsIar. B Die Eintragungkn Eintragungen in das bieſigeHandels-, örſeu- hieſige Handels-, Börſen- und GenoſſenſchaftSrkgiſter Genoſſenſchaftsregiſter werden im Laufe des Jahres 1900 1) im Deutſchen Rei<s- Reihs- uud Preußiſchen Staatö-Anzeiqer. 2 Preußiſcheu Staats-Anzeiger, 2) im Hannoverſchen Courier, 3 Coarier, 3) in den zu Uslar erſcheinenden .SoÜinger „Sokllinger Nachrichten“ Veröffentlicht veröffentliht werden. Uslar. Uslar, den 1. Dezember 1899. Königliches AmthUtcht. Amtsgericht. 2. 170111011. Bekanntma ung. Velbert. Bekanntmachung. [60492] Im Jahre 1900 ſollen die Veröffentlichungek dks unterzeichneten BVeröffentlihungen des unterzeihneten Gerichts erfolgen: erfolgen : a. aus dem HandelSregiſter: Handelsregiſter : 1) im Reichs-Anzciger. ' Reichs-Anzeiger, i 2) im Amtsblatt der Königlichen Regterung Regierung zu Düſſeldorf. Düſſeldorf, 3) in der Kölniſchen Zeit-mg, Kölniſhen Zeit1ng, 4) in der Elberfelder Zeitung, 5) in der Velberjer Velberter Zeitung oder den Heiligen- hauſer Nachrichten; 1). b. aus dem GenoffenſchaftNegiſter Genoſſenſchaft3regiſter in denſelben Blättern, für kleinere Genoſſenſchaften jedoch jedo<h nur im Reichs-Anxeiger Reichs-Anzeiger und in der Velberter Zeitung oder den Heiligenbauſer Heiligenhaufer Nachrichten. Die Veröffentlicbun en Veröffentlichungen erfolgen in der Velbertec Zeitung oder den eiligenbauſer Heiligenhauſer Nachrichten, je nachdem eine Bekanntmachung eine Firma u. ſ. \. w. oder Genoffenſcbaft, welche Genoſſenſchaft, welhe in Velbert oder Heiligen- haus ibren Sky bat, Siy hat, betrifft. Velbert. Velbert, den 28. November 1899. Königliches Amtherieht. Abtb. Amtsgeriht. Abth. 1. 710111011. Bekanntmachung, Viersen. Bekanntmachung. [59543] In der Zeit vom 1. Januar bis 31. 31, Dezember 00 werden 1) die Eintragungen in das bei biefigem hieſigem Amts- gerXFt gericht für deſſen Bezirk zu führende Handels- re er regiſter 2) dl? die Eintragungen in das Genoſſenſchafts- Genoſſenſhafts- regiſter, ſowohl 13311 116) N lih der größeren als kleineren Genoſſen] aßten Genofſenſ\ aſten im Deutſchen Reichs - Anzeiger und der dabier crſäseinenden dahier er) SenMngen Vierſener Zeitung bekannt gemacht wer en. . werden. j Vierſen, den 25. November 1899. 1899, Königliches Amtßgericbt. Handels-Negifter. Amtsgericht. Handels-Regiſter. Die Kandelsxe iftereinträ e Paurtine iſtereinträge über Aktiengeſellſcbafken Aktiengeſellſhafien und „pmmandktge e a en ommanditge ellſ<haften auf Aktien werden 11:21; Ein ang de elben na Eingaùg derſelben von den betr. Gerichten unter der Ru tik Rubrik des 9366 diexer Siges ay led Geirchte, die übrigen Handels- re iſtereinträ e regiſtereinträge aus em Königreich SaZſen, dem K nigreich ürttemberg Königreih Sa Aen, dem Königrei<h Württemberg und dem roßerzbog- tbum roßerzhog- thum Heſfen unter der Rubrik Leipzi reſ . Letpzig reſp, Stuttgart und Darmſtadt veröffentli-Zt veröffentlicht d beiden erſteren wöchentlich, MitWochs wöchentli<, Mittwooh3 bezw. onn- Sonn- abends, die leßteren monatlich. 111'0111, l-oiuo. Bekanntmachung. [60421] monatli. Alfeld, Leine. Beklauntmachung. [604121] Auf Blatt 263 des hieſigen Handelßcegiſtexs iſt hieſizen Handelsregiſters ift heute zu der Flrma: Firma: Fredener Kulmerke- Kaikwerke, H. Jacobs &. C:__, Commanditgeſellſchaſt & Cs», Commanditgeſellſchaft in Gr.-Freden ein etra en: . Gr.-Fredeu eingetragen : è ie iquidation Liquidation iſt beendigt, die Firma erloſchen. Alfeld, den 27. Noyember November 1899. Königlicbés Amtßgericbt. Eöniglichés Amtsgericht. 2. 1101-31-41, [“e-"8111110. „ Belgard, Persante. j [59773] Bekanntmachung. Die in unſerem Firmenregiſter Ftrmenregiſter unter Nr. 393 081- zeichnete ver- ¡eichnete Firma des Mühlenbeſißers Mübhlenbeſigers Theodor Schdulß. Ls, früher zu Belgard. Belgard, iſt heute gelöcht wor en. Belgarb gelöſ{@t worden. Velgard a. Perſ., Perſ, den 27. November 1899. 1899, Königliches Amtsgericht. 1101-1011111'8'. Bekanntmaéuu . Berleburg. mann ‘ [60423] In unſer Firmenregiſter ſt eute einaetragsn iſ heute eingetragen worden, daß das unter der Firma Gmald Ewald Limper hierſelbſt hierſelb#t beſtehende Fandels eſchäft durch el eſhäft dur< Vertrag auf den Eiſenbahnſcblo er Wil elm Ciſenbahnſhloſſer Wilbelm Harth zu Siegen übergegangen iſt, Welcher welcher dasſelbe unter unveränderter Firma fortfübrt. fortführt. Die Firma iſt if unter Nr. 47 5:6 des Firmenregiſters neu eingetragen worden. Berleburg. Berleburg, den 29. November 1899. Königliches Amtögericht. 801-1111. Amtsgericht. Berlin. Handelsregiſter [60794] des Köni lichen Königlichen Amtsgerichts ] L zu Berlin. Laut Ver ügung Verfügung vom 29. November 1899 iſt ift am 30. November 1899 Folgendes vermerkt: In unſer Geſellſchaftöre'iſter Geſellſchaftöregiſter iſt unter Nr. 14 845, woſelbſt die Handeugeſemxßaft: ' Hermann Fehl &. Handelsgeſellſchaft : ___ HSermaun Feyl & Co. _ : mit dem Skye Sitze zu Berlin vermetkt vermerkt ſteht, emge- tragen: einge- tragen : Die HxndengeſeÜſcbaft iſt Handelsgeſellſhaft iſ durch gegenſeitige Uebereinkunft auleöſt; R: Kaufmann Emil Mückenherger Müenberger zu * erlin Berlin ſeßt das Handels- geſchäft geſ{<äft unter underänderter unveränderter Firma fort. Ver [. Vergl. Nr. 34271 34 271 des Firmenregiſters. Demnäck) iſt Demnächſt iſ in unſer Firmenregiſter Nr. 34 271 die Firma: Hermann Fehl Hermaunu Feyl & Co. mit dem Siße Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Mückenberger zu Berlin ein- getragen. In unſer Firmenregiſter iſt ift unter Nr. 13 471, woſelbſt die Firma: W. Moeſer Hofbuchhandlung Hofbuchhaudluug mit dem Skye Sigze zu Berlin vermerkt ſteht, ein- getragen: etn- getragen : Der Geſchäftsinhaber Königlicher Hofbu<dru>sr Ksönigliher Hofbudru>er und Königlicher Hofbuchbändlxr Hofbuhbändl.er Jacob Frie'drich Friedrich Wilhelm Moeſkr xu Cbarloüenburg ift erſwrben; Moeſer zu Charlottenburg iſ verſtorben ; das Handengeſchäft Handel8geſ<häft iſt auf [eine feine Erben 1) die Wittwe Antonie Moeſer, geb. Eulner, zu Cbarlottenbur , Charlottenburg, 2) Érau FabrikbeßIßFr Maris Das Fabrikbeſißer Mariè Sophie Antoinette xbauer, ebauer, geb. oeſer, Moeſer, zu Charlottenburg, 3) Adam Erich Walter Willibald Moefer Moeſer zu Cbarlottenburx, anzen, die dadſe geb. 28. Juli 1881, unter übergegangen, die das elbe dasſelbe unter unveränderter Firma fortſeyen. fortſezen. Die ſo ge iloete offene HandklsJeſell]'<aft, gebildete ofene Handelsgeſellſchaft, zu deren Vertretung die Wittwe Antonie Moeſer, geb. Eulner, Gulner, zu Charlottenburg allein befugt iſt, i]! nach ift, iſt nah Nr. 19 405 (Geſ.-Reg. Geſ.-Reg. übertragen. ' / Demnächſt iſt in unſer Ge eÜKſ<a[t-Zregiſter Geſellſchaſt3regiſter unter Nr. 19 405 die Handels,;eſeUſ aft: Handels„eſell ſaft : W. Moefer Hoſbuckxhaudlung Moeſer Hofbuchhandlung mit dem Sise Sige zu Berlin und find ſind als deren (Geſc!)- ſ<after"die Geſell- ſchafter ‘die drei Vorgenannten eingetragen. Die (Geſellſchaft bat Geſellſchaft hat am 12. September 1899 be- onnen; zu ihrer Vertretung iſt nur*die thtwe iſ nur *die Wittwe ntonie Moeſer, geb. Eulner, be ugt. befugt. Dem Heinrich Brockhauſen xu riedenanbeiBerlkn iſt Heinri Bro>hauſen zu Friedenau bei Berlin ift für die leßtgenannte Handelszßxſellſcbaft Pan eta Ea Prokura ertbeklt ertheilt und iſt dieſelbe nnter r. 14 026 unter Nr. 14026 unſeres Prokurenregiſters eingetragen. Jn In unſer Firmenregiſter ift unter Nr. 25 044, woſElbſf woſelbſt die Firma: W. Moeſer ofbuckjdruckcrei. SYiſtgießere Hofbuchdrucerei, Sehriftgienere und Stereotypie mit dem itze Sitze zu Berlin vermerkt "evt, teht, einge- tra en: * g tragen : ‘ N Der Geſchäftsinhaber Königlicher Hofbuch- drucker Hofbu- dru>der und Königlicher Hofbucbbändler Hofbuhhändler Jacob Friedrich Friedri< Wilhelm Moeſer zu Charlottenburg vaerſwrben; L das Handelßgeſchäft Handelsgeſ<häft iſt auf ſeinS r en ſeine rben 1) die Wittwe Antonie Moeſer, geb. Eulner, zu Charlottenburg, 2) Frau Fabrikbefißer Fabrikbeſißer Marie Sophie Antoi- nette netie Gebauer, geb. geb, Moeſer, zu (Char- lottenbur , „ Char- lottenburg, ( 3) Adam rich Erich Walter Willibald Moeſer zu Charlottenburg, geb. 28. Juli 1881, übergegangen, die dasſelbe unter unveränderter irma fortſetzen. fortſezen. Die ſo ebildete gebildete offene ndelßge eÜſcbaft ndelsgeſellſhaft, zu deren ertretun;g ertretung die ittwe ntonie oeſer geb.Eulner. Antonie Moeſer, geb. Eulner, zu Char- lottenburg allein befugt [ſt, iſt, ift na< nah Nr. „19 19 406 Geſ.-Reg. übertragen. ] | Demnächſt iſt ift in unſer GeſellſchaftSregifterxnnte: Geſellſchaftsregiſter) unter Nr. 19406 19 406 die Handels eſellſchaft: ) Handelsgeſellſchaft : i W. Moeſer oſbuchdruckerei. . Sthriſtgießerei Hofbuchdruckerei, / Schriſtgießierei und Stereotypie x mit dem Give Siye zu Berlin und find ſind als deren: dexen : Ge- ſellſéafter Cor die drei Vorgenannten eingetragen. - D e Die Geſellſchaft hat am 12. September '.1899 1899 begonnen; zu ihrer Vertretunßz iſt runs ift nur die Wixttwe Wizttwoe Antonie Moe er, !Moeſer, geb. Eulner, efugt. ' befugt. | Dem Heine cb Vrockbauſen xu riedenau _bei Be,?rlin iſt Heinri Brockhauſen zu Friedenau bei Bé?>rlin ift für die ſe tgenannte Hande s eſellſ<a1t Pro.!ura ettbeilt, leßtgenannte Handelsgeſellſchaſt Prokura ertheilt, und | ift dieſelbe unter :. 14 027 unſ“ Nr. 14027 unſ eres Prokurenregkſters Prokurenregiſters eingetragen. VItiunnſer Fiemmregiſter find Vi N ¡oe Firmenregiſter ſind je mit dem Gibt an er : ' - Size zu erin: * .) „ '] A U. ( unter Nr. 34 256 34256 die Fkrma: Firma: Anton Ri ter ? Richter ; und als deren Inhaber ouragebändler Fouragehändler Anton * ._ Richter zu Berlin, i unter Nr. 34 257 die Ftrma: Firma: Emil Rothert und als deren Inhaber Kaufmann Emil Rotbert Nothert zu Berlin, unter Nr. 34258 34 258 die * irma: Firma : Leo braham . Abraham i und als deren Inhaber Kaufmann Leopold Abraham zu Berlin, unter Nr. 34 259 die Firma: L. Blumenthal, Eier 011 sro; en gros und als deren Inhaber Kaufmann Louis Blumcn- tbal xu Blumen- thal zu Berlin, unter Nr. 34 260 34260 die Fixma: Ficma: H. Engert _ Jul). Otto Gugert Inh. Otio Fiſcher und als deren Inhaber Jnhaber Kaufmann Otto Richard Paul Fiſcher zu Berlin, unter Nr. 34261 34 261 die Firma: A. Fink und als deren Inhaber Juhaber Kaufmann Abraham Fink zu Berlin, ; unter Nr. 34 262 die Firma: Max 6119111; Gleich und als deren Invader Jnhaber Kaufmann Max Paul_ Gleich Paul Gleih zu Berlin, unter Nr. 34 263 die Firma: Moritz Goldſchmidt und als deren Inhaber Kaufmann Moriß Moritz Goldſchmidt zu Berlin, unter Nr. 34 264 die Firma: J. Goldſ<midt Goldichmidt Strumpf-Strickerei und als deren Inhaber Fnhaber Kaufmann Iulius (Goldſchmidt Jultus Goldſchmidt zu Berlin, unter Nr. 34 265 die Firma: F. Hofmann und als deren Inhaber Jnhaber Kaufmann Franz Hofmann zu Berlin, * unter Nr. 34 266 die Firma: Wilh. Hoppe und als deren Inhaber Agent Wilhelm Hoppe zu Berlin, . j unter Nr. 34 267 die Firma: Eu en Eugen Köhler und als deren In aber Jnhaber Kaufmann Eugen Köhler zu Berlin, unter Nr. 34 268 34268 die Firma: Rudolf Krüger Eiſenwaarenhandlung Eiſenwaarenhaudiuug und als deren Inhaber Jnhaber Kaufmann Rudolf Krügkr Krüger zu Berlin, unter Nr. 34 269 die Firma: Wilhelm Kuhnert Kuhuert und als deren Inhaber Schlächter Wilhelm Kuhnert zu Berlin, unter Nr. 34270 die Firma: d ls !; CIF LbinkéH [ſch id ib [1 um als d Tari E D lzſhneidereibeſi und a eren naer oz neeree er Inhaber Holzſchneidereibeſitzer Carl Linke zu Berlin B einaetragen. 5 eingetragen. Berlin, den 30. November 1899. Königliches Amtßgericht Amtsgericht 1. Abtheilung 90. 13011111. Berlin. [60422] In das Geſellſckyaſtkregifter Geſellſhaftsregifter Nr. 573 iſt ift beute die Aktiengeſellſcbaft Aktiengeſellſchaft in Firma Elektricitätöivcrk Südweſt Elektricitätôwerk Südweft Aktiengeſellſchaft mix dsm Sitze mit dem Siye in Sckjöneberg Schöneberg eingetragen worden: Dkk Geſellſckpaflsvértrag iſt worden : Der Geſellſchaftévertrag iſ am 28. Iuli1899, Juli 1899, ein Nachtrag zu demſelben am 11. Noyembcr November 1899 errichtet. (Gegenſtand Gegenftand des Unternehmens iſt iſ die gewerbs- mäßige Erzrugnng Grzeugung und Ausnußnng Ausdnußung elektriſchen Stromes in jeder Art, insbkſnndere insbeſondere zur Beleuchtung und Kraftübertragung in den ſüdweſtliCben ſüdweſtlihen Berliner Vorſtädten uud Vororts emeinven, und Vorort3zemeinden, und zu dem Zweck Zwe> die Errichtung Grrihtung oder rwerbun Erwerbung und der Betrieb eines Elektrizitätswerkes in S öneberg, Schöneberg, ferner der Betrieb a11er Beirieb aller zur Erfüllung des Zweckes Zwe>es der Geſel]- ſcbaft Geſell- ſchaft dienenden oder darauf bezüolichen (Geſchäfte. bezüglichen Geſchäfte. Die GeſeUſchaft Geſellſchaft darf zur Ausführung ihrer Zwecke Grundſtücke, Zwette Grundſtü>ke, Anlagen und Einrichtungen aller Art erwerben und fich ſich an glsichartigen gleichartigen Unternehmungen betbeiligkn. betheiligen. Das Grundkapital beträgt zwei Millionen Mark, eingetbcilt eingetheilt in 2000 auf den Inhaber lautende Aktien zu je 1000 .li Der Vorſtand beſteht aus einer oder mehreren Petſonen Perſonen und wird vom Aufſichtsratbe ewäblt. Aufſihtarathe gewählt. Beſteht der Vorſtand Borſtand aus mehreren ' kit mehrerea Mit liedern, [o io genügt in allen FäUen Fällen zu Willenserkl run en, nsbeſondew Willenserklärungen, nsbeſondere zur incbnung Zeihnung der Firma, eine it- Mit- wirkung zweier der1elben, derſelben, und in ift jedes Mitglied, wenn nicht niht mehrere zuſammen handeln, in Gemein- ſchaft haft mit einem Pxoknriſten ur Prokuriſten zur Vertretung der Geſellſchaft Gefellſchaft befugt. “Oer Aufſxchtsratb Der Aufſichtsrath iſt auch er- mächtigt, einzelnen Mitgliedern des Vorſtandes die Befugniß, die Geſellſckpaft Gefellſhaft allein zu Vertreten, vertreten, zu ertbeilen. ertheilen. Zur Vollziehung von Poſtbefcbeinigungen übxr Poſtbeſheinigungen über den Empfang von Briefen und ſonſtigen Yoſt- ſtücken, aucb fonſtigen Poſt- ftüä>en, au< Wertbbriefen und eingeſchriebenen eingeſhriebenen Sen- dungen, genügt die Unterſchrift eines Vorſtands- mitZliedes MLNEs oder eines Prokuriſten. 5 ekanntma<ungen erfol en, WWW Bekanntmachungen erfolgen, ſoweit nicht öfters Veröffentlichun en vorgeſ rieben find, durch öftere Veröffentlihungen vorgeſchrieben ſind, dur ein- malige Eknrü ung Einrü>ung in den Deutſchen Reichs- Anzeiger uud Auzeiger und Königlich Preußiſchen Staats- Anzei er Anzeiger mit der Firma als Ueberſchrift und der Unter] rift: Unterſchrift : „Der Vorſtand“ Vorſtand" oder „Der Anfficbts- ruth“, Aufſichts- rath*, je nachdem die Veröffentlichung Veröffentlihung von dem einen _oder oder anderen aUSgebt. ausgeht. Die Berufung an zu den Generalverſammlungen 6eſ<lebt durch geſchieht dur< den Vorſtand oder den Auf chloratb und Aufſihtsrath Und muß mindeſtens 17 Tage _ der ag des Erſcheinens Grſ<{einens des die Bekanntma<ung Bekanntmachung enthaltenden Blattes und der Generalverſammlung nicht mit- gerechnet _ gerehnet — vor dem anberaumten Termin mit An- gabe des Zweckes Zwe>es bekannt gemacht werden. Die Gründer find: _ ſind: 1) die Akklenge ell (baff AktiengeſellſGaft in irma Firma Union Elektrici- täts-GeſeUſ Glektrici- täts-Geſell\ in Ber in, Berlin, 2) der Re ierungo-Baumeiſter Regierungs-Baumeiſter Wilhelm Geyer in Sch neberg, Schöneberg, 3) der ReLierungs-Vaumeifter Regierungs-Baumeiſter Reinhold Körner i Berln in Berlin n , 4 4) der Kau mann Adolpb Kaufmann Adolph Gutmann u zu Berlin, w > Á 2 der Kauémann ‘iets’ fet Richard Stieber sujBerlin, zu Berlin, e ſämmtliche Aktien übernommen aben. itgdli'eder haben. BONS des Vorſtands ſind: 1) er der Direktor Samuel Kockntbaler, Kocherthaler, Rudolf Menck o , Menckhoff, beide zu Berlin, b ff vot zu vertreten und deren irma Firma zu zeichnen. Mitglieder zeihnen. Mitgliedes des Aufſi !Sratbs find: Aufſichtsraths ſind: Koß in Charlottenburg, Berlin, Li<2erfelde, Lichterfelde, von denen letztkrer leßterer inzwiſchen verſtorben iſt. Berlin. Berlin, den 21. November 1899. 1899, Königliches Amtögericbt Amtsgericht 11. Abtb. 25. untertan]. ' Abth. 25, Bitterſeld. l worden. Bitterfeld, den 30. November 1899. Königlécyes Amthericht. Klaukouburg, "arm. Königliches Anitsgericht. Blankenburg, MHarz. am 27. November 1899 eingetragen: etngetragen : Die Firma iſt durch Erbgang if dur< Grbgang auf Friederike, geb. Reibe, Netbe, und die minderjährigen tanz, vormundet durch ranz, pormundet dur die 4) ertba, Wijtwe, übkrgkgangen. Bertha, Wiituwe, übergegangen. Blankenburg, den 27. November 1899. Hsrzoglickpes Athericht. 'Lämmerbirt. oraubaob. Bekanntmachung. 1899, Herzogliches Amtsgericht. ' Lämmerhirt. Braubach. Befanutmachung. Inhaberin die Ehefrau (Guklich, Margarethe, Gullih, Marugarethe, eingetragen worden. Braubach, _den den 28. Noyember November 1899. Königliches Amtßgericht. Uromberg. Bekanntmachung. Amtsgericht. Bromberg. Bekanutmachunug. die Firma: „Carl Müller“ wvrden. worden. Bromberg, den 27. Novsmber November 1899. Königliches Amthericbt. lxuu-lau. Amtsgericht. Bunzlau. In unſer Firmenregiſter ift iſt beute unter 9 Inhaber der Bxauere Brauere Löwenberg i.S<1. i. Schl. eingetragen Warden. Buuzlau, worden. Bunzlau, den 25. November 1899. Königliches Amjsgerkcht. ovarloewuburg. Amisgericht. Charlottenburg. unter Nr. 425 ngetmgenenFirma „E. C L uenen D E. Comp.“ vermerkt, daß die Emma Lange hier _das das änderter Firma fortéeßt. cin etragen. harlotteuburg, fortſeßt. eingetragen. harlottenburg, den 28. Novemöer Novem>er 1899. Königliches Amtsxzeriäpt. Amtsgericht. Abtheilung 14. (26111011, 411111111. Cöthen, Anhalt. Fol. 19 des HUndengſtekS, Handelsregiſters, woſelbſt die Folgendes eingetragen: eingetragen : Die Firma iſt ift erloſchen. Cötheu, Cöthen, den 29. Novcmbkr November 1899. Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. 11]. Kranold 1101111611]. IIT. Kranold. Detmola. unter Nr. 278 heute einqetra en. ,Detmold, eingetragen. , Detmold, den 27. Rovem en November 1899. Fürſtliches Amthertcbt. 11. Amtsgericht. I. Sieg. 111.-1*)xla11. Bekanntmaäjuug. Dt.-Eylau. Bekanntmachung. . [60081] In unſer Firmenreniſter Firmenregiſter iſt heute eingetragen, daß erloſchen iſt. ſYe! ift. B Firma iſt demzufolge im Firmenregiſter Firmenregifter ge- Dt.-Eh1au, Dt.-Eylau, den 30. November 1899. 1899, Königliches Amtögericht. 1210101101]. ' Amt3zgericht. Eisleben. - 60431] In unſerm Geſellſchaftsreßiſter iſt Geſellſhaftäregiſter iſ heute ei bei der unter Nr. 117 eingetragenen Kommanditgeſellſchaft Kommanditgefellſchaft auf Aktien Eisleber Bankverein Ulrich. Bankvereiu Ulrich, Zickert & Cx xu «& C° zu Eisleben vermerkt worden, daß der cbluß <luß der Generalverſammlung vom 9. November 1899 geändert und insbeſondere beſtimmt iſt, daß vom 1. Januar 1900 ab die Firma den Zuſav Commandit-Geſellſckxaſt Zuſaß Commandit-Geſellſchaft auf Actien Actieu erhält und die Einladungen znr Generalveeſammlun zur Generalverſammlung mindeſtens ſ2jlchrge Zl 40e vor der Verſammlung veröffent icht veröffentliht werden 9 en. Eisleben. ollen. Eisleben, den 30. November 1899. 1899, Königliches Amtsgericht. 11111. “6060? Ems. [60607 Unter Nr. 41 des bieſlxen GeerſÖaftSregi'iers 1 diem Geſellſchaftsregiſters i heute die durch Gefell aftsvertrag dur< Geſellſchaftsvertrag vom 1. No- vember 1899,unter 1899 unter der irma: „Villerius Firma: e-Villerius & Cx, lektrieitäto- eſellſcbaft Cie Elektricitäts-Geſellſchaft mit beſchränkter haftung“ errichtete beſchräukter Haftung“ errihtete Geſellſchaft, die ihren Sitz Siß in Gurk Ems hat, in etragen ingetragen worden. Gegenſtand des" Unternehmen] iſt des Unternehmens iſ die Anknuvung Ausnußung e des dem. dem Karl van Stapborſt-Villerius Staphorſt-Villerius ſeitens der 2) der Direktor, Regierungs-Baumeiſter Regterungs-Baumeiſter a. D. von denen jeder befugt iſt, aklein allein die Geſellſchaft ) der Juſtizratb Juſtizrath Alexander Braun in Berlin, 2) der Direktor, Bauinſpektor a. D. D, Richard 3) der Direktor, Kaufmann Georg Haberland in 4) der Oberſt a. D Carl Kreßner zu Er.- ] Gr.- l 60424 „11111le Unter Nr. 148 unſerks unſeres Firmenregiſters iſlt beatz dre d R die Firma A. Tausk und als deren Inhaber der Kaufmann Abraham Tausk in Bitterfeld eingetragen [60425] Bki Bet der im bkeſizen Handelskegiſter hieſizen Handelsregiſter Bd. ] 1 Fol. 1("5 Verzei<ne*en 105 verzei<hne'en Firma Fritz Friß Schröder hieſelbft iſt 1) die Wijtwe Wittwe des Kaufmanns Friß Schröder, 2) Otto, ; | Geſchwiſter Schröder bierſelbſt, hierſelb\t, be- genannte [60426] 'In_ In unſer Firmenrkgiſter Firmenregiſter iſt heute unter Nr. 16 dte die Firma M. Gullich zu Kamp und als deren des_ des Kaufmanns Joſef geb. Eijenburger, Eiſenburger, zu Kamp _ „ ) ; [60427] In unjerem Ftrmrnregiſter unſerem Firmenregiſter iſt heut unter Nr. 1495 mit wit dem Siße Sige in Bromberg und als derm In- deren Jn- haber der Kaufmann CarlMüUer Carl Müller daſelbſt eingetragen Bekanntmachung. [6043218] 1:- . 0 Vekauutmachung. A r. 310 die Firma I. Hohberkb J. Poera zu Bunzlau und als deren ? fißkr e fißer Julius Hohberg in *und 'vnd als deren anabxr Inhaber [60429] In unſer Gxſellfckyaftsregiſter Geſellſchaftsregiſter iſt beute heute bei der Lauge & eſeUſchaft durch (364er- ſeiiige «& eſellſhaft dur<h gegen- ſeinige Uebereinkunft auf klöſt aufgelöſt iſt und daß Fräulein andengeſ<äſt andel8geſ<häft unter unver- Gleichzeitig iſt unter Nr. 1124 unſeres Firmen- regiſters die Firma „E. Lauge & «@ Comp.“ mit nuit dem Siße zu Charlottenburg (Leibnizſtr. Charlotteuburg (Leibnüſtr. 25) und als deren Inhaberin Fräulein Emma Lange ebenda [60430] Handelsrichterlirhe Bekanntmachun . Firma : „W. Handelsrichterlihe Bekanntmachung. ina x W, Gleau in Cöthcn“ Cöthen“ verzeichnet ſieht, iſt ſteht, ift [60080] In unſer unfer Firmenregiſter iſt der Kaufmann Max Kuttner in Detmold mit der Firma Max Kuttner die unter Nr. 53 regiſtrierte Firma „M. A. Koppel“ Geſellmmftßvertrag Geſell\haftsvertrag vom 29. Mai 1886 durch Be-. bei 1": Stabfgemelnde dur Be- . beifü Stadtgemeinde Ems übertragenen alleinixjen Rechts alleinigen Rechis zur Erbauung eines Elektrizitätöwerks Elektrizitätswerks in Ems. DFZ Stamm-Kavital Das Stamm-Kapital beträgt 200000 .“ Dre Geſeüſchafter 200 000 „« Die Geſellſchafter können über den Betrag der Stammeinlagen hinaus die Einforderung von wetjeren weiteren Einzahlungen (Naxbſcbüffen) (Nahſchüſſen) beſchließen. Zum Gef<äftsfubrer iſt Geſchäftéführer ift der Kaufmann Karl van Stavbokſt-VZUerius Staphborſt-Villerius zu Ems befteüt. beftellt. Die gefeßljcb voxaeſcbciebenen öffentlichen geſeßlih vorgeſhciebenen öffentlihen Bekannt- macbnngen machungen der GeſeUſcQaft erfolgen durch Geſellſcaft erfólgen dur einmalige *.Finruckung Sinrü>ung in den Deutſehen Rei<s-Auzei er Deutſchen Reichs-Anzeiger unter der [Firma Mans der Geſellſchaft und unter ei- [uaung Bei- fügung der nterſchrift Unterſchrift des Geſchäftsführers. Ems, den 29. Novsmber November 1899. Königl. Am16ger1cht. thnrt. _ [60432] AZttltdFirnJenregéxteſri Amtsgericht. Erfart. i 160432] Mera a iſt benz? deute die ZaniedYaffung o a er e gen Aorgnledelafina olda der eftgen rma a amter (Nr (Nr. 1284) ge!öſ<t ge!s8\<{t worden. x 5 Erfurt, 1. Dezember 1899. Königliches Amthericht. 5. 1311111118011. Amtsgericht. 5, Ettlingen. [60608] Nr.13476. Nr. 13476. Unter Q-Z. O.-Z. 221 des diesſeitigen Firmenregffters Firmenregiſters wurde heute einqetragen eingetragen die Firma: Berthold Dreyfuſs Dreyfuß in Malſch. Inhaber dteſer dieſer Firma iſt ift der Kaufmann Berthold Pfeifer Dreyfuß aus Malſch. Derſelbe iſt verebe- ltcht if verehe- licht mit Karoline Hirſch von Mal[<. Malſch, Nach dem EbeNrtxag (1. (1. (Ettlingen, Gbevertrag d. d. Ettlingen, den 27. Februar 1898, rſt iſt beſtimmt, daß je_der Ebetbkil jeder Ehetheil den Betrag von 50 „M 90 M in die Geme1117<aft Gemeinſchaft einwirft, Während während alles übrige gegenwärtige und künfjige Fabrniß- künftige Fahrniß- und Kapitalvermögen beidsr Ebetbeilc' ſammt dem beider Ehetheile fammt den etwa darcxuf darauf haftenden Sebalden Schulden für LiegenſchaftSvermögen erklart, Liegenſchaftsvermögen erklärt, d. b. h. von der kaeinſcbaft außgeſchloſſen Gemeinſchaft ausgeſchloſſen wird. Ettlingen. Ettlingen, 28. November 1899. Großb. Amtßqericht. [. Zimvfer. korn, [.at-8112. Großh. Amtsgericht. L. Zimpfer. Forst, Lausitz. Handelsregiſter. [60433] In unſer Firmenregiſter Frmentegilter iſt heute das Erlöſchen. der unter 511. Nr. 699 rsgiſtrikrtkn regiſtrierten Firma Arthur Kubcug Kubeng zu Forſt i. L. eingetragen worden. Forſt, Forft, den 27. November 1899. Königliches Amthericht. (.*-111110103011. Bekanntmachung. Amtsgericht. Gardelegen. Befanntmachung. [60434] In unfkr unſer Firmenregiſter find ſind je mit dem Skye Siye zu Gardelegen: unter Nr. 314 die Firma Albert Wachtmmm Wachtmann und als deren Inhaber der Möbe1fabrikant Möbeifabrikant Albert Wachtmann zn Gardelegcn, zu Gardelegen, unter Nr. 315 die Firma Heinrich Heinrih Müller und als deren Inhaber der Spediteur Hkinricb Heinri< Müller zu Gardelegen, unter Nr. 316 die Firma Guſtav Koch und als deren Inhaber der Kaufmann (Guſtav Koch Guſtav Koh zu Gardelegen, unter Nr. 317 dZe die Firma Wilhelm HariWig Hartwig der Buchdruckeretbefißer lebclm Buchdru>ereibeſigzer Wilhelm Hartwig zu Gardclkgen, Gardelegen, unter Nr. Nc. 318 die Fitch Firma Auguſt After Aſter und als 196an deren Inhaber der Kaufmann Auguſt Aſter zu Gardelegen unte; unter dem heutigen Tage einaetragen eingetragen worden. ' Gletcbzeétig iſt dé? untsr Gleichzeitig ift die unter Nr. 79 desſklben Regiſters etngetragene desſelben Regifters eingetragene Firma „Eduard Reimann" Reimann““ auf den ;kaufmann Faufmann Ernſt Uhde in Gardelcgen übkrgangen Gardelegen übergängen und da[klbſt, gelöjéyt; daſelbſt gelöſt; demnächſt iſt die Firma .,Eduard_ --„Eduard Reimann Inhaber Gruft Uhde“ um Juhaber Ernſt Uhde“‘‘ mit dem Skye dU Gardele en Siße zu Gardelegen und als deren "Zn- daber In- haber der „Kaufmann Crnkt Kaufmann Ernſt Uhde zu Gardelegen unter Nr. 313 eingetragen. Am 15.November1899 iſt 15. November 1899 i die Firma „Friedrich Stockfiſch“ Stockfiſch‘’ mit dem Siße zn Lindſicdt Size zu Lindftedt und als 18an deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Stockfiſch Friedrih Stokfiſh zu Lindſtedt unter Nr. 312 des Firmxnregiſters Firmenregiſters einge- tragen wordkn. Gardelegen. worden. Gardelegen, den 28. November 1899. Königliches Amtheti<t. (.*-01311. Amtsgericht. Geisa. [60435] Zu der Fol. 17 unſeres Handelsregiſters einge- einge» tragenen Firma: Lehmann Lehmaun Blaut in Geiſa iſt heute beſchlußgemäß beſ<lußgemäß eingetragen wvrden: worden: Die Firma iſt erlo]<en. ift erloſchen. Geiſa, am 29. November 1899. Großherzogſ. 1899, Großherzogl. S. Amthericht. (:*-ora, 1101188). 11. Amtsgericht. Gera, Reuss j. L. Bekanntmachung. [60437 Auf Fol. 874 des HandclSrsgiſters [ür Gx-ra it beute Handelsregiſters für Gera iſt heute die Firma Fiſahn & Habenicht. Habenicht, Buch- druckerei & Verlagsanſtalt, Geſellfkhaft Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung, eingetragrn Haftuug, eingetragen und dabei yer- 1autbart worden: ver- lautbart worden : Der GcſeüſcbaftSVertrag Geſellſchaftsvertrag datiert vom 13. Juli 1899 mit Nachtrag vom 6. September 1899. Sky Siy der Geſellſchaft iſt Gera. GeJEnſtand Ceterſlgo) des Unternehmens iſt iff der Verlag und Vertr eb Vertrieb der mit dem Namen „Gemiſches „Geraiſches Tage- blatt“ bezeichneten Zeitung ſowie der Betrieb einer Accidenzdruckerei. Accidenzdru>erei. Das Stammkapital beträgt 214 000 .“ G und iſt aufgebracht durch iſfft aufgebraht dur vier Stammeinlagen. Die Stammeinlage des Geſellſ<afters Geſell ſhafters Clemens beenicht Habenicht wird in der Weiſe gewährt, daß er an die Geſeüſ aft Geſellſchaft alle Aktiven und Paſſiven der irma Fiſabn Firma Fiſahn & abenicbt Habenicht in Gera auf Grund der5 ([an; der Bilanz vom 1. Juli 1899 cigentbümlicb eigenthümlih überträgt, und die Geſellſchaft ibm ihm dafür 70000 .“ 70 000 # auf [eine ſeine Stamm- einla e anrechnet. einlage anrehnet. Die Stammeinlage der Eliſabeth Matßilde, Mathilde, verw. Fiſabn, Fiſahn, geb. Ionen, Joaen, wird dadurch gewährt, daß die Geſellſchaft Gefellſhaft die in den Paſſiven der Firma Fifahn Fiſahn & szenicht Habenicht in (Gera Gera enthaltene Buchforderung Bucforderung der Frau Fiſahn im Betrage von 94 000 .“ „G ihr auf ihre Stammeinlage anre<net. Die Geſellſchaft wird durch dur< einen oder mehrere Geſchäfts übrer mebrere Geſchäftsführer vertreten. Sind mehrere (Geſchäfts- Geſchäfts- führer be eat, beſtellt, ſo können e ſie nur emeianftlich n CaES die Firma jei<nen. Die. Zet nung [8111 zeihnen. Die, Zeichnung für die eſellſckmft Geſellſchaft geſchieht in der Weiſe, daß der oder die Zeichnenden der Firma der Geſellſchaft ibre Namensvnterſcbrift Geſellſhaft ihre Namenöunterſchrift en 3 . eſchäftsfübrer i Clemens gen. eſ<äftsführer ift Clernens Habenicht in Gera. Gera. Gera, den 30. ovember November 1899. ürftliches Amts nicbt. Abtbei uns ürftlihes Amtsgericht. Abtheilung für freiw. ericbtobarkelt. Or. Gerichtébarkeit. Dr. Voelkel. 601041010111.- Beka tms [ Gera, Reuss j. L, Bela ung. [| Die auf Fol. 459 de:) Handels" ktm ekngetragene des Handelsregiſters eingetragene Firma Fiſahu xiſt Fiſaghæ iſt beute gelöſcht gelöſ{t worden. Gera. Gera, den 30. Novémber November 1899. Fürſtlxcbes Fürſtliches Amtsgeri ng fur freiw für freiw. G > Ya knickt & Ha enicht in Geek Bekanntmachung. Gera VBekanutmachung. Heute iſt im Firmenregiſter unter Nr. Erſtes Erftes Glatzer Sattler- Reiſe- Polſterwaaren Eattler, RNeiſe- Polfterwaaren - Geſchäft. Geſchäft, ſowie allergrößtes [[>-aft Glatz ſchaft Glaß F. Przioda deren Inhaber der Kauf- zu Glaß eingetragen worden. Glatz, Glagtz, den 21. November 1899. Königliches Amtsxxericht. Amtsgericht. Handelsregiſter. ufolge Verfügung vom heutigen Ta un er unſer Firmenregiſter unter Nr. 369, w F. W. Schmidt zu Guben verme cin etra en: <fgbrikant eingetragen : fabrikant Paul Schmidt bier iſt hier iſ in das eſchaft eſ<äft ſeines Vaters. Kommerzienrntbs. Fabrikbefißers Vaters, Kommerzienraths, Fabrikbeſigers hier, als Handewxzeſellf ſt Handelsgeſell\ die hierdurch bierdur entſtandene, die , Handßlcneſellſcbaft ? Handelégefellſhaft unter Nr. 172 tSregtſters etnaetraqen. tsregiſters einaetragen. iſt in das G-erſchaftsr-akſter G-ſellſchaftsregiſter unter Handelßgefellſchaft Handelsgeſellſchaft F. W Guben und ſind als deren Ge- Vorgxnannten Vorgenannten eingetragen. am ]. Dezember1899 1. Dezember 1899 begonnen. Prokura des Paul Schmidt Smidt für ma unter Nr. 115 des Prokuren- Handelsfirma : effekten effffekten und abrikatioüs- abrifations- in der Gra Sitze in G1 al; Gl a6 und als mann F. Przioda riedricb Prztoda riedri W ibebaltende ibehaltende Nr. 172 die mit dem Skye Sitze zu ſelkſcbafter dix: ſellſchafter die beiden Die Geſerbaft bat Geſellſchaft hat Gleichzeitig iſt ift die die bisherige Einzelfi- ‘bisherige Einzelfir regiſters gelöſcht gelöſ<t wor Guben, den 1. !. Dezember 1899. ' * Königliches Amthericbt. "Helktsvburx. ro urenregiſter Amtsgericht. “O tU E rofurenregiſter Nr. 24. rin al: Prinzipal: K Fritz Bocks Friß Bo>ks zu Niſterhammerép zip Niſterhammer E Ort: Nißerhammer. . Nifterhammer. - Schmidt Firma: Volks & Bocks «& Verweiſung auf das Nr. 62. Prokuriſt: Kaufmann Albert Hachenburg, 1. De- mtßgericbt. mtsgeriht. Firmenregiſter: zu Niſterbammer. zkmber Niſterhammer. ¿‘mber 1899. KöniglichesA uaä0kxlebou, Königliches A Hadersleben. In das bie hie Tage Zub sub Nr. Bekanntmachung. Vekanutmachung. Firmenregiſter iſt am eingetragen die Firma: M. Möner Möller in Hadersleben Inhaber der Goldſchmied Goldſhmied Martin _Habersleben. , Saderslebeu, den 28. 28, November 1899. 1899, Königliches Amtßgerlcht. *Ath. Amtsgericht. Abth. 1. und als deren Möller daſelbſt. "0:011, ſostt. Haudeléregifter daſelbft. Hagen, Westf. Handelsregiſter des Königlichen Amtsgerichts u Emgetragen zu Eingetragen am 29. Nooem er Nooember 1899. s Geſe111<aft5reg1 ccumulatoreufabrik Akt] Gefellſhaftsregif eccumulatorenfabri? Akti Berlin mit Zweignicderlaffung Zweigniederlaffung tragen ſteht. fteht. J 30. Oktober 1899 1 t geändert word ] Hagen 1. Sagen i. W. Bei Nr. 506 de kters, ſters, woſelbſt die .eugefelſ-haftzu ' engeſellſchaftzu * zu Hagen einge- n der Genexalverſammlung Generalverſammlung vom iſt der, Gexeüſcbaftsverfrag ift der Geſellſchaftsverfrag wie : Dxe Die Berufung der General- ammlung erfolgt durch dur< öffentliche derart ende Bekanntmachung, des Erſ<einens Erſcheinen3 des die Beka Blattes und dem Tag mindeſtens mindeftens drei Wochen liegen müſſen. daß zwiſchen ‘zwiſchen dem Tage nntma<ung nntmahung enthaltenden e der Generalvnſammlung uae0u, 170011". Handelöregifter Generalverſammlung Hagen, Westf. Handelsregiſter des Königlirhen Amtsgeriohts Königlichen Amtsgerichts Die dem Kaufmann Ferdinand die' die Firma H. Putſth Putſch & Comp. zu tbetlte, theilte, unter Nr. 473 des Prokurenr FILME ſéſgggene Prokura iſt ift am 1. Dezembe u Hagen i. W. zn zu Hagen für Hagen er- egifters egiſters ein- 1 r 1899 ge- uaooofok. Hannover. Bekanntmachung. bieſtge Handelßregiſter iſt hieſige Hantelsregiſter ift heute Bl . Altholz 1211. + Aftho!z ¿um Sorte Hannover Hanuover und als deren riedri< Aſtbolz riedrih Aſtholz in Hannover. Hannover, den 30. 30, November 1899. KönigliÖes Königliches Amtsgericht. 44. 11601131, 111-111. 4A. Höchst, Main. [60443] In unſer Geſellſchaftskegiſter ift beute Geſellſchaftsregiſter iſ heute bet der unter Nr. 117 eingetragenen, zu Soden i. T. domi- offenen Handelögeſeüſchaft offenen Handelsgeſellſhaft „Brunnen- verwaltung Bad S . & Com .“ s « Comp.“ vermerkt worden, da daß die uotritts ustritts des Geſellſchafters Geſellſhafters Rap m aufgelöſt iſt aufgelöft ift und von dem früheren r Michael Frank mit allen Aktiven und nderxex ndertor Firma fortgeſe nrenifter aregifter unter eingetragen die F ' 1 mit dem Niederla an anaber Niederlaſſun Inhaber Kaufmann M. Kircbbe Kirchbe Geſellſchafte Paſſiven unter underä unverä Sodann iſt if} in unſe irma „Brunneuverwalmng „Brunnenverwaltung Bad Soden Ph. verm. Fah & Herm. Fay «& Comp.“ ou zu Soden Inhaber der Kaufmann Michael urt a. M. eingetragen worden. Höchſt a. M.. M., den 11. Nove ber November 1899. Königliches Amtßgeri t. 11. Amtsgericht. 11, und als deren Frank zu Frankf 110110171". Bekanntmachung. Kattowitz. Bekanntmahung. 7] In unſer Firmenreginec iſt ur ſer Firmenregiſter ift unter laufende 11.614 Nr. 614 die Firma Gruft Eruſt Kleiner ju zu Kattowi deren Inhaber der Kaufmann Ernſt Kattowiß Kattowiy am 30. November 1899 ein etr eingetr: agen worden. Kattowiy; Kattowitz, den 30 . L November „18 _ Königliches Amthericht. [101v11011, 11]. 20-01. I ſ G BÜTJWÜÖY' Köntgliches Amtsgericht. Kempen, Bz. Posen. In unſer Geſell/daftöregiite n un er e e ore er unſer Geſe sregiſter irma Auerbach & Og ofen einßetragen Vuerba<h «& Ot oſen eingetragen Die Geſel] Haftet find: Geſeliſchafter ſind: 1) der Kaufmann Ha 2) das großjäbrige großjährige Fräulein Eva Opet, 5 de n heide zu Kempen. ' * Geſellſchaft “P Geſellſhaft hat am 23. November 1.8 18 gung vom 25., 2. mit ikrem Six in. ihrem Siy in orden. rtv Auerbach, „ fol V ' yet?:ebue1f8'99. ſeu . rry Auerba<h, folge Verfü inb ns t iy ſeu), den 25. Room AUMA!» W-.. Eingetra en Novem Amtsgericht, ——_— Eingetragen 1899 am 27. A 2 . [ ' Kenyon (Y See 16163“ Kempen Cre ‘ver 1899."