OCR diff 020-9427/184

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/020-9427/0184.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/020-9427/0184.hocr

“'Was-Zuze- Yumi.» - *in-nu.- Bekanntmacbun . [63320]) der kleineren Genofſenſhaften jedo nur A 1 Reichs-A Au eat “ bekannt gemaht werden. “ Lütjeuburg, den 4. Dezember 1899. enburg, enliches Antsgericht. “ WMargonin. Bekanntmachung. {63320] Bei dem unterzeichneten Amtngrkcht Amtsgericht erfolgen Tür fue das Geſchäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezem er Dezember 1900 die Veröffentlichungen Veröffentlihungen a. der Eintragungen in die Handels- und Ge- noffenſcbaftßregifter noſſenſchaftöregiſter in 1) dem Deutſäen Neitbs- Deutſchen Reich8- und Königlich Preußiſthen Staatö-Anzeiger. Preuftiſchen Staats-Anzeiger, 2) der Berliner Börſenjeitung, 3; Börſenzeitung, D dem Yoéener R Tageblatte, 4 4) dem o mater Kolmarer Kreisblatte, ſchLüderiEintrc-gungen, dia PURRURgen betreffend kleinere Genoffen- Genofſen- en, a in 1) dem Deutſchen Reichs- Deutſhen Reihs- und Königlich Köntglih Preußi- chen Staats-AmeiJer, <en Ss Anzeiger, 2) em dem Kolmarer Kro Oblatte, 0. Kreisblatte, c, der Eintragungen in das Mußerregifter Meuſterregifter im Deutſthen Deutſchen Reichs- und Königlith Preußiſchen Staats-Uu eiger. Margot: n. Königlich Preuftiſchen Staats-Auzeiger. Margonin, den 5. Dezember 1899. Königliches Amthericbt. ]loaobaoh. Bekanntmachung. Amtsgericht. Medebach. SBefanntmachung. [63321] Die Eintraaungen Eintragungen in unſer GenoffenſcksaftSregiſter Genoſſenſchaftsregiſter werden im Jahre 1900 durch dur den Rei<s-Anzei?er Ned Rede und das in Paderborn erſcheinende Weſtfäli che Weſtfäliſche Volksblait bekannt gemacht werden. “Medebach, ‘Medebach, den 4. Dezember 1899. 1899, Königliches Amtögericht. 11011101. Amtsgericht. Memel. Bekanntmachung. [63322] Die Bekanntmatbung Bekanntmachung der Eintragungen in das ndels-, Genoffenſcbafts-, Genofſenſchäfts-, Zeichen-, Muſter-, Muſfter-, Börſen-, „üterrecbts- üterre<ts- und Vereinöregifter Vereinsregifter erfolgt für das Jahr Sahr 1900 a.. bezü lich a. bezügli<h des Börſen- und Mufterregiſters dur Muſterregiſters durh den Deutſchen Reichs- Reichs, und König- lich lih Preußiſchen Staats-Ayzeiger, Staats-Anzeiger, b. bezüqlicb bezüglih des Genoffenſ<aft6reg1ſters außkrdem durch Genoſſenſchaftsreciſters außerdem dur<h das Memeler Dampfboot, bejü [ich bezüglich des Vereins- und Güterrecthregiſters Güterrechtsregiſters dur das Memeler Dampfboot, bezügliih bezüglih der übrigen Regiſter außer durch dur die genannten Blätter noch durch no< dur< die Königs- berger Hartungſ<e Hartungſche Zeitung und die Berliner Börſenzeijung. Memel. Börſenzeitung. Memel, den 6. Dezember 1899. Königliches Amthericht. Abtb. 1. 11111356“. Amtsgeriht. Abth. 1, Militsch. [63323] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen. ]. Eintragungen . I. in unſerem Handels- und Börſenregiſter durch a. durh a, den Deutéchen Reichs- Deutſchen Reihs- und Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger„ Preuftiſchen Staats-Anuzeiger, b. die S<lefiſ<e Zejtung, a. dje Breßlauer Zettung, «1. Schleſiſche Zeitung, e, die Breslauer Zeitung, d. das Militſcher Kleisblatt, die Eintragungen in dem Börſenregiſter außerdem 6. durch 0. dur die Berliner Börſenxeitung; 11. Börſenzeitung ; I]. in unſerem Genoffenfchaftöregifter bezüglich Genofſenſchaftsregifter bezügli der größeren Genoſſenſchaften durch Genoffenſchaften dur< die Blätter zu a., a.,' b. und (L., bezüglich d., bezüglih der. kleineren durch fleineren dur< die Blätter zu a. und (1. d. veröffentlicht. Militſth- Militſch, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtßgcricht. ]lüookobetk. Bekanntmachung. Amtsgericht. Müncheberg. Befanntmachung. [63324] Die Eintragungen in das Han_dels- Handels- und Genoſſen- ſchaftSregiſter ſchaftsregiſter werden im ©eſ<afjsjabr1900 Geſchäftsjahr 1900 durch den Deutſchen Reichs-Anzeiger. Reichs: Auzeiger, das Münche- Münhe- berger Wo<cnblatt Wochenblatt und das Regierungs-Amwblatt Zu Rezierungs-Amtsblatt pa Frankfurt a. O., für klemere kleinete Genoſſenſchaften edocb edo< nur durch die erßen erſten beiden Blätter veröffent- icbt werden. Müncheberg,)en iht werden, Müncheberg, den 7. Dezember 1899. 1899, Königl. Amthericbt. !aumdnrt, Jule. Amtsgericht. Naumburg, Saale. [63064] Bekanntmachung. Bekauutmachung. Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Börſen-, Handels- und ©enoſſenf<aft§regiſter durch 1) Genoſſenſchaftsregiſter dur S den Deutſchen Reichs-Anzeiger, 2 Neichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börſenzeitung, 3) das Naumburger Kreisblatt, Fr“ De die kleineren (Genoſſenſchaften Genoſſenſchaften aber nur durch die [älter lätter zu 1 und 3 veröffentlicht veröffentliht werden. Naumburg a. I.. S., den 2. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Uebra.“ Nebra. [63325] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Handels-, Genoffevſchafts- Genoſſenſchaft3- und Börſenreaiſter dur< Börſenregiſter durch 1) den dèn Deutſchen Reiths-Auzeiger, Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Börſenzeitung, 3) das Querfurtcr Querfurter Kreisblatt, für die kleineren Genoſſenſchaften aber nur durch dur die „Blätter zu 1 und 3 veröffentlicht veröffentliht werden. Die Be- kanntmachungen aus dem Vereins- und dem Güter- recthregifter ufolgen durch rehtsregiſter exfolgen dur< das Blatt zu 3. Nebra, den 9. Dezxmber Dezember 1899. Königliches Amtögericbt. nodeſ“. Bekanntmachung. Amtsgericht. Neheim. Bekauntmachung. [63326] Die Eintragungen in das HandelSrcgiſter Handelsregiſter des Amtögerichts Amtsgerichts Neheim werden im Jahre 1900 durch: 1) den Deutſ<en Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger. Staats-Auzeiger, 2) die Kölniſche Zeitung in Köln, 3) die Kölniſche Volksmtung Bolkszeitung in Köln, 4) die Nebelm-Hüſtener Neheim-Hüſtener Zeitung in Neheim veröffentlicht veröôffentliht werden. Neheim. Neheim, den 4. Dezember 1899. Königliches AmtSJericbt. Uebel". Amtsgericht. Neheim. [63327] Die Eintragungen in das Genoſenſckpaftsregiſter Genoſſenſchaftöregiſter des AmtsFrieUs Ss Neheim bezüglich bezüglih größerer und Bleictkerer enoffenſehaften e enofſénſhaften werden im Jahre 1900 at ur 1) den Deutſchen ,Nei a- Reichs- und Königlich Preußiſ eu Staats- uzeigxr Preußiſchen Staats Anzeiger und 2) das CentZl-Volksblatt Central Voltebloat in Arnsberg Bekannt ema<t. ' Reh m. Arnéberg bekapnt gemaht. Neheim, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgerickot. “Jie CUB" “ i 'das "bk ge „5.6 um], '“ , . "un en Amtogericht. E a „ - Moſer! reg i dad biefige Saubelde und u jungen in das “ Genoſſen regiſter werden im eſ ftsjabre1900 Veröffen Geſchäftsjahre 1900 veröffen : . . a. : / a, im ebo- <s- und Staats-Anzeiaer- !) Staats-Anzeiger, b in der Osnabrücker eitung, o. Osnabrücler Zeitung, c. in der Neuenbäu er eituna, Neuenhäuſer Zeitung, für kleinere Genoſſen cbaften «doch Genoſſenſchaften Jos nur: 11 a im Rei - Reichs- und Staats- nzeiger, Staats-Anzeiger, b. in der uenbäuſer Neuenhäuſer Zeitung. Neuenhaus. Neuenhaus, 4. Dezember 1899. Königliches Amtögeritbt. neun". Amtsgericht. Neuwarp. Bekanntmachung. [63328] Im Laufe des Jahres 1900 1200 werden die Ein- tragungen in unſer Handels-, Muſter- und Genoſſenz ſchaftöreglfter durch Genoſſen- ſchaftsregiſter dur 1) den Reichs- und uud Königlich Preußiſchen Staatz-Anzeiger- Preuftiſchen Staats-Anzeiger, 2) das Amtöblatt Amtsblatt der Königlichen Königlihen Regierung zu Stettin, 3) die Stettiner Neueſten Nachrichten. Nachrichten, und die die kleineren Genoſſenſchaften betreffenden Bekanntmachungen durch Bekanntmahungen dur< die Blätter zu 1 und 3 veröffentlicht veröffentliht werden. Nemvarp, Neuwarp, den 6. Dezember 1899. 1899, Königliches Amtögericht. 1116111111. Bekanntmackmu . Amtsgericht. Niebüll Bekanntmachung. [63066] Die Eintragungen in das Hande s- Handels- und Genoſſen- [chaftßregiſter Genofſen- [Va Benne des unterzeichneten Amtßgerickns Amtsgerichts werden m Jahre 1900 im Deutſchen Reichs-Anzeiger, Reichs. Anzeiger, in der Nordfriefiſchen Nordfrieſiſhen Rundſchau, in der Tondern- ſchen Zeitung und im Hamburgiſchen Correſpondenten, für kleinere Genoſſenſchaften außer im Deutſchen Reicbs-Anzeiger Reichs-Anzeiger nur in der Nordfrieſiſchkn Nordfrteſiſ<hen Rundſchau veröffenjlicht veröffentliht werden. Niebüll. Niebüll, den 4. Duember Dezember 1899. Königliches Amthericbt. notioubuß. [63067] Amtsgericht. Nordenburg. [630667] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in unſer Handels-, Genoffenſchaſts- Genoſſenſchafts- und Börſenregifter durch dur den Deutſchen ReiOE-Anzeiger, Reichs-Anzeiger, die Ger- dauener Zeixuna Zeitung und die Königſ-berger Hartung'jcbe Königéberger Hartung" ſche Zeitung, betreffs kleinerer Genoſſenſchaften jedoch Genoſſenſhaften jedo nur durch die beiden erſten Blätter bekannt gemacht werden. Königl. Amtßgerkcht Amtsgeriht Nordenburg. Uorabauoov. Nordhausen. [63068] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen 1) im Handels- und im Börſenrkgiſter 8. durch Börſenregiſter a. dur<h den „Deutſchen Reiths-AuRiger“, 1). 1Deutſchen E ARLLIgeE e b. die „Berliner Börſenzettung“. 0. Börſenzeitung“, c. die . ordbäuſer „Nordhäuſer Poſt“, (1. 4. die . „Nordhäuſer Zeitung“, 2) im Genoſenſ<aſtSregiſter Genoſſenſchaftsregiſter durch die zu Lo.., 0. 1 a., c. und (1. geüannten d. geñannten Blätter, für die kleineren (Genoſſenſchaften Genoſſenſhaften nur durch dur die erſteren beiden veröffentlicht veröffentliht werden. Die auſ auf die Führung diefer Regiſter fich dieſer Negiſter ſich beziehenden Geſchäfte werden von dem Amthericbt-Zratl) Lévſer Amtösgerichtérath L-yſer unter Mitwirkung des Gerichjsſcbreibers Gerichts\hreibers Sekretär Mükler Müller bearbeitet werden. Nordhauſen, den 5. Dezember 1899. Königliches Amtßgericht. Abtb. Amtsgericht. Abth. 2. Uonvelm. Northeim. [63069] Die Eintragungen in das HandelSrsgiſter Handelsregiſter und das Genoffenſchaftsregifter Genoſſenſchaftsregiſter des unterzeichneten unterzeihnetea Amts- gerichts gerihts werden im Laufe dks des Jahres 1900 durch: durch : 1) den Deutſchen Reichs- Reihs- und ;Königlick] Preußiſchen Staats-Anzeiger ¡Königlich Preuftiſchen Staats. Anzeiger in Berlin, 2) den Hannoverſchen Courier in Hannover, 3) die Göttingen-Grubenbagenſ<e Göôttingen-Grubenhagenſhe Zeitung _in in Northeim, bekannt gemacht gemaht werden. Die Bekanntmachungen für die kleinkren Genoffen- kleineren Genofſen- ſchaften erfolgen nur durch die unter Nr. 1 und 3 genannten Blätter. Northeim, 6. Dezember 1899. Königliches Amtßgericht. Amtsgericht. 11. oborvklrobon. Bekanntmachung. ObernKirchen. Bekfauntmachung. [63329] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das bisſige hieſige Handels- und Genoffenſcbaftsregifter Genoſſenſchaftéregiſter durch den Deutſthcn Deutſchen Reichs-Anzeiger, den Hannover- ſchen Courier und die Schaumburger Zsitung Zeitung in Rinteln bekannt gemacht gema<t werden. Die Bekanntmachungen über Eintragungen kleinerer Genoſſenſchaften werden außer im Reicbs-Anzeiger Reichs-Anzeiger nur noch noh< in der Schaumburger Schaumburgçer Zeitung erfolgen. Obernkirchen, Oberunkircheu, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 0111311. „ Ohlau. t: [63070] Im Jahre 1900 werden die auf die Führung des Handels-, Muſt», Genoffenſchafts- Muſter-, Genoſſenſhafts- und Börſen- regiſters fich ſih beziehenden Gkſchäſte Geſchäfte des hieſigen Gerichts Gerihts von dem Amtsgericbwratk) Hübſchmann unt?- Amtsgerihtsrath Hübſhmann Ges Mitwirkung des Sekretärs Tbieliſch bkarbeilet wer en. Thieliſch bearbeitet werden. Die Eintragungen werden bekannt gemacht, ſoweit dieJelben dieſelben erfolgen: _ a. in das Börſenregiſter und das Handelßregiſter du7< Handelsregiſter dur< den Deutſ<eu Deutſchen Reichs - Anzeiger. Anzeiger, die Schleſiſche Zeitung, die BreSlauer Breslauer Zeitung und das Oblauer Okhlauer Kreis- Und Stadtblajt, ' b. und Stadtblatt, : b, in das Genoſſenſckpaftßregiſier durcb Genoſſenſchaſtsregiſter durÞ den Deutſchen Deutſcheu Reichs-Anzeiger und das Oblauer Ohlauer Kreis- und Stadtblatt, bezüglich vezüglih größerer Erwerbs- ?),"?t Wirtbſ<aftsgenoffenſchaften auch Bett Wirthſchaftsgenofſenſhaſten auh die Schleſiſche e ung. eitung. Ohlau, den 7. Dezember 1899. Königliches Amthericht. ostokvolk. Amtsgericht. Osterholz. Bekanntmachung. [62211] Es werden im Jahre 1900 veröffentlicht veröffentliht werden d 1Lb ¿ a die Eintragungen in das biefige Handelöregifter hieſige Handelsregifter ur 1) den Deutſ<eu Reichs- Deutſchen Reihs- und Königlich Preußiſajen Preußiſchen Staats-Anzeiger, 2; 3 den Hannoverſchen Courier, 3 3) das Kreisblatt für den Kreis Oſterholz, 4) die Berliner Börſenzeitung, 11. II. die Eintragungen in das hießge Genoffen- ſ<aftöreslſter durcb hieſige Genof\ſen- ſchaftsregiſter durch 1) den Deutſchen Rei 8- Reihs- und Königlich Preußiſchen Staats- uzeiger- Staats: Anzeiger, 2) den Hannoverſchen Courier, 3) Ñ das Kreisblatt 111: für den Kreis Oſterholz, 4 4) die Norddeutſche Volksseitung Norddeutſhe Volkszeitung zu Vegeſack. Vegeſak. Für kleinere Geno enſchaften Genoſſenſchaften erfolgen die Be- kanntmachungen außer xn Deutſ<en Reicbs-Anzeiger im Deutſchen Reichs-Anzeiger nur im Kreisblatt für den Kreis Oſterholz. Oſterholz, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Autsgericht. [ 3065 xd-nnu'e'qk. *,v'eknnlmaibtmg. . 3065] ‘OsterwieeKk. BVekanutmachung. | [63200]. Im Jahre 1900" 1900 werden die Tinte ungen Eintragungen im Börſen., Bôörſen-, Handels- und GmoffenſcbaftSreg er durch 1 Genoſſenſchaftsregiſter dur 1) den Deutſéjeu Neiths-Anzeiger- 2 Deutſchen Reichs-Anzeiger, s 2) die in Oſterwieck erjcbeinende Jiſe-Zeitung, 3 Oſterwie> er)cheinende Jlſe-Zeitung, 3) die Magdeburgiſtbe Magdeburgiſche Zeitung, 4) *JettHalberftädter A E D tes Zeitung und Inteaigem- “ , Intelligenz- atl, für die kleineren Genoſſenſchaften aber nur durch dur die Blätter zu 1 und 2 veröffentlicht veröffentliht werden. Oſterwieck, Oſterwie>, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtögericht. onkollor. Vekauutmarhunk. Amtsgericht. Ottweiler. O ETAURGa Mg: [63196 Für den hieſigen Gerichtsvexir Gerichtsbezirk ſollen im Lau e Laufe des Jahres 1900 die für die Eintragungen in das HandelSregiſter Handelsregiſter und das Genoffenſchaſtsregiſter Genoſſenſchaftsregiſter vor- geſchriebenen Bekanntmachungen in 1) dem Deut- ſchen Reickxs-Au eiger, ſcheu Reichs-Anzeiger, 2) der Saar- und Blies- Zeitun Zeitung, 3) der ölniſcben Kölniſchen Zeitung, und die Ver- öffentli ungen öffentlihungen betreffs der kleineren Geno enſcbaften Genofſenſhaften in den beiden erſtgenannten Blättern erfo gen. Ottweiler. erfolgen. Ottweiler, den 4. Dezember 1899. Königliches Amthericht. katsolunn. Bekanntmackxuug. Amtsgericht. Patschkau. Bekanutmachung. [63071] Im Jahre 1900 werden die von dem unterzeich- unterzeih- neten Gericht Geritht bewirkten Eintragungen Gintragungen in das Han- dels- und GenoſſenſchaftSreqifter - Genoſſenſchaftsregiſter — mit Ausf luß Ausſchluß des Zeichenregiſters -- vyröffentlicbt — veröffentliht werden dur : dur: 1) den Deutſchen Rei<s-Auzeiger, Reichs-Anzeiger, 2) die Schleſiſche Shleſiſhe Zeitung, 3) die Breslauer Zeitung, für kleinere Genoffenycbaften Genoſſenſhaften aber nur dank) dur< den Deutſchen Reichö-Auzeiger Reichs - Anzeiger und das Patſcbkauer Patſchkauer Wochenblatt. Patſchkom, Patſchkau, 4. Dezember 1899. Königliches Amthericht. l'orlohors. Amtsgericht. Perleberg. [63330] Die Veröffentlichung der Eintragun en Eintragungen in das andels-, andels,, Börſen-, Genoffenſchafts-, ufter- Genofſenſchafts-, Muſter- und * kodell-Regifter Meodell-Regifſter des unterzeichneten unterzeihneten Gerichts erfolgt im Jahre 1900 durch durh den Deutſchen Reithö- Reichs- und Preußiſchen Staats-Anzeiger. Preuftiſchen Staats-Anzeiger, für das Handels-, Börſen- und Genoſſenſ<af19regifter - Genoſſenſchaftsregiſter — mit Aus- nahme der kleineren Genoſſenſchaften - durcb Genoſſenſhaften — dur die Berliner Börſen-Zeitung Börſen - Zeitung und das Kreisblatt für die Weſtprigniß. „ Weſtprignit. Die Veröffentlichung der Eintragungen der kleineren Geno enſckoaften Genoſſenſchaften- erfolgt außer durch dur< den Reichs- und taats-Anxeiger Staats-Anzeiger nur durch dur<h das Kreisblatt für die Weſtprigniß. Weſtlprignit. Perleberg, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. knacken. Bekanntmachung. Pitschen. SBefanutmachung. [63331] Im Geſchäftsjahr Iw Geſchäftêéjahr 1900 werden die Eintragungen in das biefixe hieſije Handels-, Genoffenſchafté- Genofſenſhafts- und Börſen- regiſter durch: a.. a, den Deutſchen Reichs-Auzeiger. b. Neichs-Anzeiger, b, die Schleſiſche Zeitung, 0. c. die Breslauer Zeitung, (1. d. das Kreuzburger Kreisblatt, die nur kleinere Genoffenſchaften Genofſenſchaften betreffenden Cin- Ein- tragungen nur durch die Blätter zu a. und (1. d. ver- öffentlicht öffentliht werden. Pitſcheu, Pitſchen, den 7. Dezember 1899. Königlicbes Atntsgericht. klo“. Bekanntmachung. Königliwes Amtsgericht. Flesas. Bekanntmachuug. [63332] Im Jahre 1900 werden Bkkanntmackpungen Bekanntmachungen aus dem Handels- und Genoffenſcbaftßregiſter Genofſenſchaftsregiſter im Deutſchen Reichs-An eiger- Reichs: Auzeiger, in der S<1efiſ<en Zeitung. Schleſiſchen Bn im OberſchleſÉchen Oberſchleſitchen Anzeiger und in dem effentlicben effentlihen Anzeiger für dem den Kreis Pleß, bei kleineren (Genoſſenſchaften Genoſſenſchaften nur im erſt- und letztgenannten leßtgenannten Blatt erfolgen. Die die Regiſterfübrun NRegiſterführung betreffen- den (Heſäoäfte werdsn Geſchäfte werden von dem Amtöri ter Amtsrichter Krüger und dem Gkricbts-Sekretär Bergius Gerihts-Sekretär Bergius» erledigt. Pleß. Pleft, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtögericht. l'olluo". Amtsgericht. FPolinow. [63201] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das hieſige Handels- und Genoffenſ<1ft6regiſt€r durch: Genoffſenſch1ftsregiſter durch : 1) den Deutſchen Reicbs-Auzeiger, Reichs-Anzeiger, 2) die Berliner Berltner Börſen-Zeitung, 3) die KöSliner Zeitung, Kösliner Pun, 4) den (Genetal-* nzeiger General-Anztiger zu Köslin v:röffentli<t. vzröffentliht, bei kleineren Genoffenſcbaften fleineren Genofſenſhaften nur durch die Blättcr Blätter zu 1 und 3 und Eintragungen in das Muſter- und Zeichenregiftec Zeichenregifſter nur durch dur< den Deutſchen Reichs-Auzeiger. Reichs-Anzeiger. Pollnow, den dena 7. Dezember 1899 Königliches Amtßgericht. krettlo. ., Amtsgericht. Prettin. , [63072] Im Jahre 1900 Wekden werden die Eintragungen im Börſen-, Handkls- Handels- und GenoffenſchaftSregiſter durch Genoffenſchaftsregiſter dur 1) dm decn Deutſchen Reichs - Anzeiger, 2) den Prettinkr Prettiner Elbe- und Elſterboten. Elſterboten, . 3) das Torgauer Kreisblatt, xür tür die kleineren Genoffenſobaften Genoffenſchaften aber nur durch durh die Blätter zu 1 und 2 veröffenjlicbt veröffentliht werden. Prettiu. Prettin, den 7. Dezember 1899. Königliches Amthericht. ['mit-nin. Bekanntmachung. Amtsgericht. Pudewitz. Bekfauntmachung. [63333] Die Eintragungen in unſer Handelöregifter Handelsregifter werden während des Jahres 1900 a.. a. im Reichs-Anzeiger- Reichs-Anzeiger, b. in der Poſenkr Poſener Zeitung, 0. c. im Poſener Tageblatt, (1. d. in der Berliner Börſenzeitung veröffentlicht veröffentli<t werden. Pudewih, Pudewitz, den 4 Dezember 1899. Königliches Amtheticht, l'mlekiu. Bekanntma<uug. [63334] Amtsgericht. Pudewitz. Befanntmachung. (63334) Die Eintragungen in unſer Genoſſenſchafts- regiſter werden während des Jabres1900 Jahres 1900 (für größere und kleinere Henoſſenſchafteu): & kleinère Genoſſenſchaften) : a im Reichs-Auzeiger. Reichs-Anzeiger, b. im Schroda'er Kreisblatt veröffentlicht wetden. Puvewiy. veröfſentliht neerden. Pudewitz, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtögerickpt. kauen". Bekanntmachung. Königlihes Amtsgericht. Rantzan. Befanuntmachung. [63335] Die Eintragypgen Eintragungen in das Handels- und Genoſſen- ſchaftSregifier Genofſen- ſchaftsregiſter des unterzeichneten Amtherichts untérzeihneten Amtsgerichts werden im Jahre 1900 in a. a, dem Deutſchen Reichs- Déutſchen Reihs- und Königlich Preußiſchen Staato-Yuzeiger, 5. Staats- Auzeiger, b. dem mburaiſcben' Co ef'poudenl e.. der armftedter H„Leituukxr eu, „ veröffentlicht werden. Hamburgiſchen Correſpondent c. der Barmſtedter Tina M ' veröffentliht werden. jf h A Bekanntmachungen ist kßeinere Genoſſenſ<aſtm ſüic kleinere Genofſenſchaſten erfolgen jedoch jedo< nur * ' a. im Deut eben Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchm Preußiſchen Staats uni er, : Anzeiger, c b in der Bathedter ZeitunZ. Rantzau. Barmſtedter eitung, Nangtau, den 6. Dezember 18 9. Königlickes Amtkgericht. nemobola. Bekanntmachung. 1899. Königlictes Amtsgericht. Remscheid. Befkfanutmahung. [62443] Die öffentliche Bekanntmachung der Eintragungen in das Handels- und Genoffenſcbafwregiſter Genoſſenſchaftsregiſter im Laufe des Kalenderjahres 1900 wird: 1) durch dur<h den Deutſchen Rei a- Reichs- und König. lick] Köuig- li<h Preußiſchen Staats- uzeiger, 2; Staats. Anzeiger, 3 durch die Kölniſche Zeitung, 3 durch 3) durh die Remſcheider Zeitung erfolgen. Die Eintragungen in tin das Muſtenegkfter Muſterregiſter werden _nur durch nur dur< den Deutſlheu Reichs- Deutſchen Reichs. und Königluh Preußiſchen Staats-Anzeiger ver. öffentlicht Königlih Preuftiſchen Staats-Aazeiger ver- öffentliht werden. Die Bekanntmacksun [ür Bekanntmachung für kleinere Genoſſenſchaften erſol t erfolgt außer im Deut chen Reichs. Deutſchen Reichs- und Königlich PreußiZben Preußiſchen Staats-Anzeiger auch noch au noh in dem Remſcheider General-Ameiger 'in General-Anzeiger in Remſcheid. Remſcheid, den 25. 25, November 1899. Königliches Amthexicbt. 1301111614111. Amtsgericht. Rennerod. [63336] Für 1900 erfolgen Bekanntmackzungen Bekanntmachungen aus dem Handels- Handels, und Gencffmſtbaſtßrkgiftec durch Gencſſenſchaftsregifter dur< den Deutſchen Reichs-Auzeiger, Reichs - Anzeiger, den Rheiniſchen Kurier 31115 Kurter und das erisblait Kreisblait für den Kreis Weſterburg, fur klemere Gynoſſenſchaften durch füc kleinere Genoſſenſchaften dur das erſte erfte und (este leßte Blatt. Königliches Amtsgericht, 11, zu Rennerod. Kößajux. Reunerod. Rödding. Bekanntmachung. [63073] Dre Die Bekanntmachungen aus den Handelßregiſtern geſ<ehen Handelsregiſtern geſchehen im Jahre 1900 im Reichs-Auzeiger. Reichs-Anzeiger, im „Folkebladej“ „Folfebladet“ und im „Hamburger Correſpondentkn', dtxjenigen Correſpondenten“, diejenigen aus dem Genoffenſ<aſtsregiſter Genoſſenſhaftéregiſter in den beiden zuerſt zuerft genannten eitungen Zeitungen und im „Land- wirtbfckaftlicben Wochenb att wirtb\>aftlihen Wochenblatt für SchleSwig-Hol- ſtein“ ; jedoch für" Shleswig-Hol- ſtein“; tedo< für® kleine Genoſſenſchaften nur im ,Reich-Anzetgex' „Reichs-Anzeiger“ und in der zuleßt zuleyt bezeichneten Zeitung. Röddiug. Rödding, den 1. Dczember Dezember 1899. Königliches Amtheriebt. Koaeoboxs, 0.-8. Bekanntmachung. [63337] Amtsgericht. Rosenberg, 0.-S. Bekanutmachuug. {63337] Im Geſchaftsjahr Geſchäftsjahr 1900 werden die Eintragunx'xen &. Eintragungen a. in das Handals- Handils- und Börſenregkſter durch Börſenregiſter dur< den Deutſ<en Reichs) Deutſchen Reichs- und Preußiſchen Staats- Anzeiger. Auzeiger, die Berliner Börſenzeitung, die S<leſ1ſ<e Schleſiſche Zeitung und die Breslauer Zeitung. 1) Zeitung, b in das GenoffenfcbaftSregiſter bezüglich Genoſſenſchaftsregiſter bezüglih größerer Genoffenſchaſjen durch Genoffenſchaften durh den Deutſ<en Reichs-Au- Deutſchen Reichs. An- zeiger, die Schleſiſche: Schleſiſche Zeitung und den Breßlauer General-Anjeiger, bezuglich Breslauer General-Anzeiger, bezüglih der kleineren nur durch durh den Deutſchen Retchs-Anzeiger Reichs-Anzeiger und den Obnſckylefifckpsn Oberſchleſiſchen Anzeiger veröffentlicht werden. Roſenberg O.:S., O.-S,, den 3. Dezember 1899. Kömgliches Amwgericht. llotsnbtux, kulaa. [63202] Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Rotenburg, Fulda. {63202] Bekanutmachung. Die Eintragungkn Eintragungen in das Handels- und Genoſſen- ſchaftßreaifter ſchaftsreziſter des hieſigen AmtSJericbts w-rden Amtsgerihts werden im Jahre 1900 durch dur den Deutſchen Reichs Anzeiger, dte Heſſiſche die Heſſiſhe Morgenzeitung und das Rotenburger Kreisblatt, für kleinere Genoffenſckpaften fleinere Genoſſenſchaften nur im Reicbk-Anzekger und Reiche -Anzeiger und: im Rotenburger Kreisblatt ver- öffentlicht ôöffentliht werden. _ 1. 20. _ — I. 20, — Rotenburg a. F., am 2. Dezember 1899. Königl. Amtögericbt. Samlan- Bekauntmachung. Amtsgericht. Sandau. Vekauntmachung. [63074] Für das Jahr 1900 werden die Eintraaun en Eintragungen in das von uns gefübjte gefüh1te Handels- und Genoſſen cbafts- Genofſenſchafts- ſowie Börſenregiſter kurcb tur< den Reichs-Auzeiger. Reichs. Auzeiger, die Sandauer Zeitung und das Wejtbavelländtſckpe We/thayelländiſche Kreisblatt, und die Eknxragungen Eintragungen für kleinere Ge- noſſenſchaftkn außkr durch noſſenſchaften außer dur< den Reichs-Anzeiger nur durch die Sandauer Zcitung veröffemlicbt Zeitung veröffen:liht werden. Sandau- Sandau, den 16. Noyember 16, November 1899. Königliches Amtögecicbt. It. (:*-0111“. Bekauutma<ung. Amtsgericht. St. Goar. Bekauntmachung. [63338] Die Veröffentli<ungen Veröffentlihungen aus dem Handels- und Genoffenſchafts- Genofſenſchafts- ſowie Börſenregiſter für den biefiqen AmtSJerlcbtskezitk bieſigen Amtsgerichtskezirk ſollen im (Geſchäftsjahre Geſchäftsjahre 1900 durch dur 1) den Deutſchen Reirhs-Auzeiger Reichs-Anzeiger in Berlin. Berlin, 2) die Kölniſche Volk zertun? leans in Köln, 3) die Frankfurtkr Frankfurter Zeitung n in Frankfurt a. M., binficyjlicb M, hinſichtlih der kleineren Genoffentcbaften fleineren Genoſſenſchaften dagegen durch dcn dur<h den Deutſchen Reich Reichs - Anzeiger und die Koblenzo'r Zeijunq Koblenzer Zeitung erfolgen. S1. Sì. Goar, den 9. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. St. ſit]!- Vith. Die Veröffcntlichungen Veröffentlichungen auf Grund des Handels- aeſeybucbs geſepbuhs erfolgen im Jahre 19(0 19C0 neben dem Reichs-Auzeiger- ]) Reichs: Anzeiger, 1) durch die Kölniſche Z'itunq Z'itung in Köln, 2) durch dur das Politix<e Politiſche Tageblatt in Aachen, 3) Yucth al? Kekisblatt Bu e Kceisblatt des Kreiſes Ma1medy Malmedy in t. '.t . Bith. Die Beröffentlicbungeu Veröffentlißungen auf Grund des Gemſen- ſcbaftsgejeYes Genoſſen- ſchaftsgejeßes erfolgen außer durch dur< den Rei<s- Auzeiger Reichs- Anzeiger bei kleineren Genoſſenſchaften nur durch dur< das Krejsblan Kreisblatt des Kreiſes Malmedy, bei anderen Ge- noſſenſchaften durch duc< das Kreisblatt und das Politiſ<: Politiſch: Tageblatt. St. Vith. Vith, den 2. Dezember 1899. Königliches Amtégericbt. Sebaljcau. [63340] Amtögericht. Schalkau. gn Im Jahre 1900 werden die Einträge u [das in das Handels- und Genoffenſcbaftßreaifter Genoſſenſchaftsregiſter des unter- zei<neten zeihneten Gerichts im Deutſchen Reicha-Anzeiger- Deutſcheu Reichs-Anzeiger, im Meinin er Regierungßblatt Meininger Regierungsblatt und in der in Hildburghaußkn erſcheinenden Dorfzeijuna- Hildburabauſen erſheinenden Dorfzeitung, für die Conſumvereine in Effelder ia Effélder und Rauenſie'm, Rauenftein, für dyn (äffelcerer den Cffelterer Spar- und Darlebnskaffenverein m Effelder, QDarlehnskaſſenyverein in CEffelder, ſowie für *den, ‘den Spar- und Bauverein ]u Rauenſtein zu Nauenſtein und für andere, etwa neu binautretende hinzutretende kleinere Genoffenfthaffen Genoſſenſchaften aber nur im Deutſchen Neicbs-Anjeiger Reichs-Anzeiger und im Meininger Regierungsblan veröffentlicht Regierungsblatt veröffentliht werden. S>alkam dJ“ 1. “„LlJe ?:: 112691?“ zog . m er Schalkau, E L D dee E zogl. Amtsger Dr. KUZ- Kre þ, [63339] . «“p"-doll. Bekanntmaeſnm . [63347] _ Sehippenbeil. Bekanntmahung. [63347/ Im Jahre 1900. 1900 werden die Eini'ragungen iu mne: Hande», Gemzßenſcbafts- Einteajungen in un)er Handels-, nalen are, und Börſenregifter Börſenregiſter durch den Deutſchen eichGAuzei er Reichs-Anzeiger, die Königs- berger, Hartunaſckpe eitung berger. Hartungſche Zeitung und die ' etkiner 2 erliner Börſen- Zeitung, betreffs einerer kleinerer Genoſſenſchaften jedoch jedo nur durch die beiden“ erſten beider erften Blätter bekannt gemacht “1389er Königliches Amtsgericht Skhippeubeil. Seklotbolv. Schippenbeil. Sekhlotheim. Bekanntmachung. [63075] Im Jahre 1900 werden die Eintraaun en Eintragungen in das hieſige biefige Handelsregiſter im Deutſaben R chs- und Köui [. Preußiſchen _Staats-Anzeiger. Deutſchen Reichs- uud Köuigl. Preuftiſchen Staats-Anzeiger, in der Rado ädter Landesseitung, Rudolftädter Landeszeitung, in der Frankenbäuſer Frankenhäuſer eitung und in .in der Schlotheimer Zeituna, Zeitung, ſowie die intragunaen intragungen in das bisſige Genoffenſchaftöregiſter hieſige Genoſſenſchaftsregiſter im gen. Reichs- und Staats-An tiger Staats. Anzeiger und in der Schlotheimer ZeitunÖ veröffentli 1 Zeitung veröffentliht werden. Schlotheim- Schlotheim, den 6. exember Dezember 1899. Fürſtliches Amthericbt. Fürſtlihes Amtsgericht. Liebmann. Soböubork, llolsteio. Schönberg, Molstein. [63076] Bekanntmachung. Bekauntmachung. Die Eintragungen in das hieſige Handels- und Ge- noffenſckoaftSregiſter nofſenſ{aftsregiſter werden während des Geſ<äftsjabres Geſchäftsjahres 1900 dureh dur den Deutſchen Reichs-Anzeiger, den Hamburgiſchen Correſpondenten, die Kieler Zeitung und den Schleswig-Holſteinſcben Schleswig-Holſteinſdben Herold vetöffentliÖt Werden, veröffentlicht werden, für kleinere Genoſſenſchaften jsdocb jedo< nur durch dur den Deutſchen Reichs-Anzeiger und den S<leswig- Holſteinſcben Schleswig- Holſteinſhen Herold. Sthöuberg Schönberg i. H.. H., den 1. 1, Dezember 1899. Königlich? Aénwgericht. oe . 8611170111. N DIURaNs, oed. Schwedt. [62677] Im Jahre 1900 wekken werden die Einfragungey Eintragungen in unſer Handels-, Börſen- und Genoffenſckpafwrexziſtsr durch; Genofſenſchaf1öregiſter dur; 1) den Deutſchen Reichs-Anzeiger, 2) die Schwedter eitung, Zeitung, 3) das S<wkdter Tageblatf, Schwedter Tageblatt, 4) die Sten ner Stettiner Oſtſeezeitung, betreffs der dec kleineren Genoffenſcbaften jedoch Genoffenſchaften jedo< nur dur< dur<h die Blätter zu 1 u. 2 veröffentli<t. In veröffentliht. Jn allen übliaen übrigen Fällen werden, ſoweit nicht niht beſtimmte Blätter geſetzlich 1301- geſeßlich vor- geſchrieben ſind, die Bekanntmachungen des Gerichts durch die die. „Schwedter Zeituna" Zeitung“ und das „Schwedter Tageblatt“ gemeinſchafntcb gemeinſchaftlih erfolgen. Schivedt. Schwedt, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtßgeri<t. . 816-011. Bekanutmachuug. Amisgeriht. Siegen, Bekanutmachung. [63348] Für das Gzſchäftsjabr G-ſchäftsjahr 1900 _werden werden die Ein- tragungen in das Genoffenſ<aktßregiſter durch: Genoſſenſchaftsregiſter dur: 1) den Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchen Staats-Auzeiger, Preußiſcheu Staats-Anzeiger, 2) die Kölniſche Zeitung, * ' 3) die Siegener Zeitung (amtliches (amtlihes Kreisblatt), bsi kleineren Genoſſenſchaften jedoch bei fleineren Genoffenſchaften jedo< nur durch die zu 1 und 3 genannten Bätter L'âtter bekannt gemacht. Siegen, den 7. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 801111111. Bekanntmackmug. Soldau. Bekanutmachung. [63349] Während des Jahres 1900 werden die Ein- tragungen in das Handels-, Maſten, GenoffenſÖafts-, Börſen-, Muſter-, Genoſſenſchafts-, Bôörſen-, Vereins- und GüterreÖtSregiſter durcb: &. Güterrehtsregiſter durch: a. den Deutſchen Reichs-Auzei er, 1). Reichs- Auzeiger, b. die Königsberger Hartung'icbe “ eitung, 0. Hartung'ihe Zeitung, c. das Neidenburger Kreisblatt, (1. d. die Soldauer Glecks, Gle>e, bei kleineren Genoffenſchayten Genoſſenſchaſten nur durch dur< die Blätter zu a. und e:. veröffentlicht werden, Soldan, e. veröffentliht werden. Soldau, den 6. Dezember 1899. Königliches Amthericht. Abtb. Amtsgericht. Abth. 2. Ivancovbers. Bxbmutmaehung. Spangenberg. Befkfanutmahung. [63203] Die Einträge in das Handels: Handels- und Génoffenſcbafts- Genoſſenſchafts- regiſter werden im Jahre 1900 19900 im Reichs- Un eiger, Auzeiger, im Melſuyger Melſunger Kreiéblatt und in der in Caſßl erſcheinenden Heſſiſchen Moraknzeitung Caffel erſheinenden Heſſiſhen Morgenzeitung ver- öffentlicht öffentliht werden, die kleinere Genoſſenſchaften be- jreffenden treffenden Einträge jedoch jedo< nur in den beiden erſt- erfſt- genannten Blättern. Spangenberg. Blättern, Spangeuberg, am 5. Dezewbet 1899. 5, Dezen-ber 1899, Königliches Amtsgericht. Stolodub-Ualleubors. Steinbach-Hallenberg. [63204] Im Jahre 1900 werden 'die Eintxäge "ote Einttäge aus dem den Handels-, Muſter- und Genoffenſ<aſ>regiſter Genoſſenſchaftsregiſter des unterzeichneten Amtßaericbts Amtsgerichts bekannt gemacht gemabt werden: a. a, im Deutſ<eu Deutſchen Reichs- und Königlich Preuß. Staatö-Anzeiger, Preuf:. Staats-Anzeiger, b. in der Berliner Bör|enzeitung, a. Bör]jenzeitung, c, im Schmalkalden? Taaeblatt, bezüqlich Schmalkalder Tageblatt, bezüglich der kleineren Genoffcnſchaſten Genoſſenſchaften nur durch dur die Blätter zu 1 und 3. Steinbach-Halleuberg, am 2. Deskmber Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. Stevan]. Stendal. Bekanntmachung. [63351] Im Jahre 1900 1909 werden die Eintraaungen im Eintragungen tim Börſen-. Handels- und Genoffenſchaftsrkgiſter durch: Genoſſenſchaftsregiſter dur : 1) den deu Deutſchen Reichs-Auzeiger, Reichs-Anzeiger, 2) die Magdkburgiſaoe Magdeburgiſche Zeitung, 3) das Altmärfiſche Funai enz- Altmärkiſche Fri enze und Leſeblatt, für die kleinerenGeno enſ<a?ten fleineren Geno enſchaften aber nur durch dur die Blätter zu 1 und 3 veröffentlickot veröffentliht werden. Stendal. Stendal, den 7. Dkzember Dezember 1899. Königliches Amthericht. Stolberg“, [lau. Amtsgericht. Stolberg, Harz. [63350] Im Jahre Jabre 1900 werden die Eintragungen im Börſen-, andels- Handels- und Genoſſenſ<af16regtſter dur< Genoſſer ſchaftsregiſter dur 1) den eutſ<en Reitbs-Anzeiger, Deutſchen Reichs. Auzeiger, 2) den Oeffentlicben An eiger Oeffentlichen Anzeiger zum Amtsblatt der Königlichen Regierung zu ketſeburg, Merſeburg, 3) den Stoiber er Stolberger An- zeiger, für flir die kleineren Genoffenſckpaſttxn a er Genofſenſchajten aber nur durch dur<h die Blätter zu 10115 1 und 3 veröffentlicht veröffentliht werden. Stolberg a. H.. H., den 7. Dezember'1899. Dezember 1899. Königliches Amthericbt. ſtoluuau. Bekanntma<uu . Amtsgericht. Stolzenau. Befkfanutmachung. [63078] Die Eintragungen in das Hande s- Handels- und Genoſſen- ſ<aft6regiſter ves unterzeicbmten ſchaftsregiſter des unterzeih»eten Amtsgerichts werden für das Jahr 1900.veröffentlicbt 1900zv:röfentliht werden durch: 1) den Deutſchen Re1<sa und Reichs. uud Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger zu Berlin, 2 2) den Lannoverſcben Cour er, 3 PNalGee Courier, 3) das tolzenauer Wochen [alt, 4 Stolzenauer Wocherblatt, 4) das Hoyzer Hoyxer Wochenblatt, für kleine" feinere Genoſſenſchaften erkolgt erſolgt die Veröffent- lichung jedoch lihung jedo< nur in den Blättern Nr. 1 und 3. Stolzenau. Stolzenaqu, 6. Dezember 1899. Königliches Amtögericht. Amtsgericht. 1. gern:“. Striegau. Bekanntmachung. Im Iabre'1900 Jahre 1900 werden die Eintragungen 11. A. im Handelsregiſter durch: Handeloregiſter durch : a. den Deutſchen Neirhs-Anzeiger- Reichs-Anzeiger, b die Schleſiſche Shleſiſhe Zeitung, 0. c. das Striegauer Kreisblatt,. (1. Kreisblatt, d. die Striegauer Blätter; 13. B. im Genoffenſ<aftöregiſtet Genoſſenſchaftsregiſter durch: a. den Deutſchen Neicbs-Anzeiaer, _ b. Reichs: Anzeiger, _b. das Striegauer Kreisblatt (fur (für größere und kleinere Genoſſenſchaften) bekannt bekannt. gemacht. Striegau, den 6.„Dezember 6. Dezember 1899. Königliches Amtöaericht. Amtszericht. [63079] 1'119111-11'. Themar. [63352] Die Einträge in das hieſige Handels- und Ge- voffenſcbaftöreaifter noſſenſchaftsregiſter im Jahre 1900" werken werden in dem Reichs Anzeiger in Bexlin, Belin, dem Regierungsblatt in Meiningen und der Dorfzeitung in ildburg- Hildburg- hauſen, bei neu einzutragenden kleineren enoffen- ſchaften Genofſen- [haften nur im Reichs-Anzeiger und in der Dorf- zeitung veröffentlicht wexden. veröffentlihti werden. Themar, den 7. Dezember 1899. Herzoglicbes Amtögericbt. Wiesenhof. Herzogliches Amtsgericht. Tiegenhof. Bekanntmachung. [63353] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das Genoffet-ſ<afts-, Genoſſenſchafts», Handels- und Muſterteqiſter Muſterregiſter des unjerzeichneten unterzeihneten Gerichts durch dur< den Deutſchen Reichs- Deutſcheu Neichs- und Königlich Preußiſchen Staats- Auzeßgcr Anzeiger zu Berlin, die Danziger Zeitung und das Tregenböfer Tiegenhöfer Wochenblatt bekannt gemacht gema>dht werden. Die Bekanntmachungen für kleinere Genoffen- Genoſſen- ſchaften werden inyeffen indeffen nur durch dur< den Reichs-Anzeiger und das TiegenböZer Ttegenhöfer Wochenblatt erfolgen. Ticgeuhof, Tiegenhof, den 1. Dezember 1899. Königliches Amtßgericht. “[*0111101-11. Bekanntmachung. [63355] Dre Amtsgericht. Tondern. BSBefauntmachung. {63355] Die Bekanntmachungen aus dem Handels- und (GenoffenſchaftSregifter Genofſenſchaftèregiſter des Königlichen Amtsxxericbts Amtsgerichts in Tondern erfolgen für füc das Jahr 1900 im Deutſchen Rei<ö-Anzeiqer uud Deutſcheu Reichs-Anzeiger und Königlich Pxeußiſchen Staats-Auzeiger, Preußiſchen Staats-Anzeiger, in der Tondernſchen Zextung Und in Zeitung und tin den Tonderner Nachrichten, Nahrichten, für kleinere fleinere Genoſſenſchaften außer im Deutſchen Rei<s- Reichs- Anzeiger nur in der Tondernſcben Tondernſchen Zeitung. Tonderu, Tondern, den 7. Dezembkr Dezember 1899. Königliches Amtheri<t. Amtsgericht. Abtheilung 1. Triebe]. Bekanntmachung. I. Triebel. Bekauntmachung. [63354] Im Jabre1900 Werden Jahre 1900 werden ſeitens des unterzeichneten Gerichts die_ Emtragungen die Gintragungen in das Handels- und Genoſſenſchaftöregiſter durch Genoſſenſchaftsregiſter dur< den Deutſ<en Rei<s- Auzeiger. Deutſchen Reichs- Anzeiger, die Berliner Börſen-Zeitunq, Börſen-Zeitung, das Forſter Tageblatt und das Sorauer Tageblatt, für kleinere Genoffsnſchafſen Genoſſenſchaften nur rurcb dur< den Reichs-Anzsiger-und Reichs-Anz-iger- und das Forſter Tageblatt veröffentlicht werden. Triebel, den 8. 8, Dezember 1899. Königliches AmtOgericht. Ueckermüuao. Bekanntmachuu . Amtsgericht. Ueckermünde. Befanntmahung. [63080] Diejenigen für unſeren Bezirk im Lau e Laufe des Jahres 1900 zu erlaffendcn Bekanntmachungen, welche ſich erlaſſenden Bekanntmachunaen, welhe \i< auf die Eintrag-an Eintragung in das Genoſſenſchaftöregiſter bezißben, wcrden m Genoſſenſchaftsregiſter en werden in folgenden Blättern Veröffentlicht wCr en: &. jn veröffentlicht werden : a. in den „Deutſchen Reichs-Anzeiger“, 1). tn Reichs-Anzeiger“/, b. in dem .U-“ckermündkr „U->ermünder Kreis- und Tageblatt“, 0 c in der „Ueckerzeitung“, Dix „Ueterzeitung“. Die auf kleinere Genoſſenſchaften kezüglichen Bc- kanntmachunqen jedoch bezüglihen Be- kanntmachungen jedo< nur in den zu a. und 0. e. ge- nanntln nannten Blättern. Ueckermünde, den 2. Dkzember Dezember 1899. Königliches Amthericbt. voruvstaat. Bekanntmachung. Amtsgericht. Unruhstadt. Bekanntmachuug. [63356] Für das (Geſchäftéjabr Geſchäftéjahr 1900 werden die Ein- tragungen in das Handels-,Genoſſenſ<afts-, Handels-, Genoſſenſchafts-, Muſter- und Zeichenkkaiſtkr dmch Zeichenregiſter dur< folgende Blätter: 1) den Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchen Staats-Auzeiger. Staats: Auzeiger, 2) dte die Berliner Börſenzeituna, Börſenzeitung, 3) das Wochenblatt für Bomſt, UanJſtadt, chnitz Bomft, Unruhſtadt, Kcpniy und Umgegend, die Bekanntmachungen für kleinere Genoſſenſchaften nur in den zu 1 und 3 benannten Blättern Vexöffentlxcht. Uuruhſtadt, veröffentlicht. Unruhſtadt, den 7. Dezember 1899. Königlickes Königlictes Amtsgericht. Uslar. [63357] Die Bekanntmatöung Bekanntmabung vom 1. d. M. betreffend Eintragungen Gintragungen in das hieſige Ha11delS-2c. Handels- 2c, Regiſter für 1900 wird dahin bexi<1igt„ berihtigt, daß die Bekannt- machunge'n machungen für kleinere Genoffenſcbaften außxr fleinere Genoſſenſchaften auß:r im Rfeil<s-Anzeiger MEGRE BRZESEE nur in den SoUinger Sollinzer Nachrichten er 9 gen. * uslar, erfolgen. ; Uslar, den 8. Dezember 1899. Königliches Amtögerichf. Königlihes Amtsgericht. 2. 76111. Bxkauntmarhuug. Vöhl. Bekanntmachuug. [63205] Wahrend Während des Gekcbäftsjabres Geſchäftéjahres 1900 werden die Eintragungen zum bikſigen hieſigen Handels-, Muſter-, Ge- noſſenſcbafts- noſſenſchafts- und Börienregiſjer Börſenregifter im Deutſthen Reiths-Anzei er, Deutſchen Reichs. Anzeiger, in der Heſſiſchen Morgenzeijuryg, 111 Heſſiſ<en Morgenzeitung, in der Oberbeſ ſchen Zeitun uyd Oberbeſſiſchen Zeitung und im Frankenberger Kreisblatte, für kleinere Geno enjcbaften Tleinere Genofſenſchaften im Deutſchen Reichs-Anzeiger und im Frankenberger KreiSblatte veröffentliÉt Kreisblatte veröffentli&t werden. «*- » Vöhl, den 5. Dezember 1899. Königliches Amtßgeticbt. . freuen. Bekanntmachung. Amtsgericht. á Vreden. Bekauntmachuug. [63084] &. A. Im Jahre 1900 werden von tem unterzeiäo- unterzeih- neten Amwaericbt Umtösgeriht die Eintragungen in das Handels- regiſter durch: a. den Deutschen Reichs-Auzelger- b. Deutſchen Neihs-Anuzeiger, b, den Oeffentlickpen Oeffentlihen Anzeiger dcs des Regierungs- amtßblatjs, c:. amitsblatts, c. die Kölniſäoe Kölniſche Volkszeitung, c]. d. den Vredener Anzeiger bekannt gemacht werden. Vreden. Vredenm, den 2. Dezember. Dezember 1899. Königliches Amtsgericht. 13. I 1 Amt3gericht. B. Jur Jahre 1900 werden von dem unterzeich- unterzeih- neten mtözericbt Amtsgericht die Eintragungen in das Ge- Vredener Anzeiger, für die kleineren Genoſſenſchaften nur durch dur<h den Deutſchen Reicbs-Ameiger Reichs-Anzeiger und den Vredener Anzeiger bekannt gemacbtxwerden. Vreden. gema<ht «werden. Vreden, den 2. De mber Dezember 1899. Königll es Amtögericht. "aalen. Königliches Amtsgericht. Wadern. [63358] Die Bekanntmachung Bekanntmahung der Eintragungen in die bieſtgßn bieſigen Handels- und Genoſenſcbaftßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter erfolgen für das Ge1<äftsjabr Gejchäftsjahr 1900 durch dur<h den Reichs- Anzeiger und das Saarlouiſer Journal. Wadern. Wadern, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtßgericht. "amen. Bekanntmachüng. Amtsgericht. Wansen. Befkfauntmachung. [63359] Im Jahre 1900 werden die Eintragungen in das hieſige Handelßregiſier, Handelsregifter, mit Anonabme Ausnahme des Zeichen- regifters, durcb: ' regiſters, durch: | a. den Deutſchen Reichs- Neichs- und Preußiſthen Staats-Anzei er, ' Preußiſchen Staats-Anzeiger, - b. die S<leſiſ<e Hsitung, c:. die BreSlauer eixung, (1. Schleſiſche Zeitung, c. die Breslauer Zeitung, d. das Oblau'er Krets- Ohlau'’er Kreis- und Stadtblatt veröffentlicht weiden. veröffentliht werden. Bei g_rößeren (Genoſſenſchaften größeren Genoſſenſchaften wird die Veröffent- lichung m denſglben lihung in denſelben Blättern, bei kleineren dagegen nur in den Blattern Blättern zu a. und (1. d. erfolgen. Waaſen, Wanſen, den 3. Dezember 1899. Königl. AmtheriÖt. "7613111. „ . [63362] Amtsgericht. Wettin. (63362) Im GeſchaftSjabre Geſchäftejahre 1900 werden die Eintragun en Eintragungen in das Handelskegiſter, Handelsregiſter, das GenoffenſcbaftSregither Genofſenſ<aftsregitter und das Börſenregiſter durch dur 1) den Deutſchen Reichs-Auzeiger. Reichs-Anzeiger, 2) die Vörjenzeijuna Börſenzeitung und 3) die Wetjiner Wettiner Zeitung veröffenjlicht veröffentliht werden, für kleinere Genoffenſchaften Genoſſenſchaften nur durch die zu 1 und 3 bezeichneten bezeibneten Blätter. Weitin, Wettin, den 6. Dezember 1899. Königliches Amtßgericht, "1118611, 1.11110. Bekanntmachung. Amtsgericht. Winsen, Luhe. Bekfauntmachung. [63363] Tie Eintragunßen Lie Eintragungen in das Handelöregiſter Handelsregiſter und das t(70515114171'1'1211ſchaftSregiſtcn: L Nee werden für das Iabr1900 ur : o.. Jahr 1900 ur: a, den Deutſtheu Reichs: Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger Preufſtiſchen Staats. Auzeiger in Berlin, 1). b. den annooerſcben Hannoverſchen Courier, 0. c. die inſener Winſenec Nachrichten (Kreisblatt) bekannt gemacht, für die kleineren GenoÖ'enſcbaften jedoch kleireren Metallen jedo< nur in den unter Q. a, und 0. ezeicbneten c. bezeichneten Blättern. Winſen a. d. L.. L., den 7. Dezember 1899. Königliches Amtheriebt. "olmirotoclt. Amtsgecicht. Woilimirstedt. [63364] Amtsgericht Wolmirſ'tedt. Wolmirſtedt. Im Jahre 1900 werden die Eintragungen im Börſen-, H-ndels- Handels- und Genoffenſchaftöregifter durch Genoffenſchaftsregiſter dur 1) den Deutſchen Reichs-Auzeiger, Deutſcheu Reichs-Anzeiger, 2) den hier erſcheinenden allgemeinen Anzeiger lfüz Ne die Kreiſe Wolmirſtedt und Neubaldens- e en, Neuhaldens- eben, 3) die Magdeburgiſcbe Magdeburgiſche Zeitung, für ſür die kleineren Genoſßeuſcvaftcn O aber nur durch die: Blätter dur die Blâätter 1 und 2 138113 entlich! veröffentlicht werden. "armani. Bekanntmathung. Wormditt. Befauntmachung. [63365] Für das Jahr 1900 werden die bei dem Königlichen Amtßgericbt Amtsgericht zu Wormditt vorkommenden Eintragungen in das Hande», ‘das Handels-, Börſen- und Genoffenſ<aftswgiſter Genoſſenſchaftsregiſter außer durcb dur< den Deutſchen Reichs- Reihs- und König- lich Preußiſchen Staats-Auzeiger Preuftiſchen Staats-Anzeiger noch: ]) 1) durch die Berliner Börſenzettung, Börſenzeitung, 2) durch dur die Königsberger Allgemeine Zeitung, 3) durch die Ermländiſabe Ermländiſhe Zeitung, die Eintragungen in das GenrYenſchafLSregiſtc-r Laa tage für kleinere Genoſſenſchaften Genofſenſhaften nur no no< außerdem dmch durch die Ermländiſcbe Ermländiſche Zeitung veröffentlicht veröfféntliht werden. Wormditt. Wormditt, den 7. Dezember 1899. Kömigliches Amthericht. Königliches Amtsgericht. Zerbst. [63366] Handelsrichterliche Bekanntmachung. Bekauntmachung. Die bandelßrichterli en Beka'nmmachungen worden handelsrichterlihen Bekanntmachungen werden von hier aus für das abr Jahr 1900 1) im Anbaltiſcben Anhaltiſhen Staats-Anzeiger zu Deſſau, 2) im Ceutral-Handels-Regiſter Central-Handels-Regiſter für das Deutſaxe Deutſche Reich zu Belkin, Berlin, 3) in der Zerbſter Ézxtung Ne S zu Zerbſt, Zerbft, 4) in der erbſter rtrapoſt Zerbſter Cxtrapoſt zu Zerbſt und, ſoweit foweit dieſe Bekanntmachungen Aktiengeſell- ſ<aften Aktiengefell- haften und Kommanditgefel-lſcbaften Kommanditgeſellſhaften auf Aktien be- treffen, außerdem noch noh f .?) d) in der Berliner Bör[enzeitung Börſenzeitung zu Berlin er 0 en. Dke öffen11i<en erfolgen. Die öffentlihen Bekanntmachungen hinſichtlich hbinſihtli<h der Eintragungen in das (ä'enoffenſcbaftsregiſter foklen Eenofſenſchaſtsregiſter follen für das Jahr 1900 im Ceutral-Haudels-Regifter Central-Haudels. Regiſter für das Deutſche Reich zu Berlin, bezüglich des Sa<ſenbergſ<en Conkumvkreins, eingetraqene Sachſenbergſhen Con|umvereins, eingetragene Ge- noſſenſchaft mit beſchränkter Haftpfliwt beſhränkter Haftpflicht in Roßlau, noch no< in der Ro lauer Roßlauer Zeituna in Roßlau und bezüglich des Vor] ußvereins du CoSwig. Vorſhußvereins zu Coswig. eingetragene Genoſſenſchaft mit unbeſchxänkter Haftvfticht, auch noch unbeſch1änkter Haftvflicht, ' au noh in der Anbaltifchen Anhaltiſchen Elbezeitung in Coswig i. A. bewirkt werden, Zerbſt, ren werden. Zerbft, den 5 Dezember 1899. Herzoglicb Anbaltkſcbes Amtheticbt. Herzoglich Anhaltiſhes Anitsgericht. Henning. !ioreubott. Bekanntmachung. Zierenberg. Bekfauntmachung. [63367] Die Veröffentlichung Veröffentlihung der Eintragungen in das Handels-, Genoſſenſchafts- und Börſenregiſter des hieſigen Amthericbts Amtsgerichts ſoll im Geſchäftsjahr 1900: a. durch Geſchäftéjahr 1906: a, dur< den Deutſchen Reichs- Reihs- und König- Köuig- lich Preußiſaxen Staatö-Anzeiger. b. durch Preußiſcheu Staats. Auzeiger, b, dur< das Wolfhager Kreisblatt, o., Kreieblatt, c. durch die Heſſiſche Heſſiſhe Poſt und Caffeler Caſſeler Stadt- Anzeiger erſol en. D : erfolgen. Die Eintragungen hinſichtlich hinſihtlih der kleinercn kleineren Ge- noſſenſchaften noſſenſhaften werden nur durch die zu a. und 1). Þ, be- zeichneten Blätter veröffentlicht veröffentliht werden. ' Zierenberg. * Zierenberg, den 4. Dezember 1899. Königliches Amtögericbt. Bumm. > kanutnm mV. Amtsgericht. Zinten. Ne Tanntma E [63672] Im Jahre 1 werden d e ekanntmacbungen die Bekanntmachungen des unterzetchneten Amtögericbts unterzeichneten Amtsgeri>t8 über Eintragun en Eintragungen in das Handels-, Muſter- und Genoſſenſchafteregi 1er Genofſenſchaftöregiſter durch folgende Zeitungen: Zeitungen : 1) den Deutſchen Nellhö- uud Reihs- und Königl. noffenſchaftSreaiſter durch 3111 Deutſche:: Reit???- Auzeiger, nofſenſhaftsregiſter dur< den Deuiſcheu E Anzeiger, die Kölniſcbe Volközeitung vnd Kölniſhe Volkszeitung und Preuß. Staats-Anzeism Staats-Anzeiger, 2) die W115:- * Hartu' »* ..,-«'N; [ ?) Königsberger Hartungſche Zeitung, f e die Heilißenbe Heiligenbe er Zeitung - . er 1» gen. , . * „ * ' . 'Vei kleinem ; j erfolgen. j I ESO | : Bei kleineren Genoſſenſchaften geſchehen die B0- Zthtttmachungen Be- S Mangen nur purch dur die zu 1 und »3 3 genannten - ' er. * Zinken. ; Ziuten, den 4. Dezember 1899. Königl. AmtheriÖt. Handels-Negifter. ndelöre iſtereinträ e Amtsgericht. Handels- Negiſter. ndelöregiſtereinträge über Aktie eſellſcbaften urxd ommandktgefellſchafßen Aktiengeſellſhaften - und otmanttigellſdaiten auf Aktienngwuden naÖ Em ang d elben Aktien werden nah Eingang derſelben von den betr. Geri<ten Ru rik des ißes dicker Geixxhte, Gerichten Rubrik des Siges dieter Geirchte, die übrigen Handel]- reIiſtereinträ Handels- P ETE e aus em Königreich Sa ſen, dem K nigreich ürttemberg Königreih Sachſen, dem Königreih Württembera und dem roßmbog- tbum Großerzhog- thum Heſſen unter der Rubrik Leiptxi reid? FEED Ei t u- Dié n- Die Stuttgart und Darmſtadt _veröffen veröffen beiden erſteren wöchentlich, Mitwooéhs wöhentli<, Mittwochs bezw. abends, die léßtcren monatlich. «» 413611111111“. Bekanntmathuug. lcptcren monatli. J Altenburg. Befanutmachung. [62919] Auf dem die Aktiengeſellſehaſt Braunkohle"- Aktieugeſellſhaft Braunukohleu- werk Haſelbach in Haſelbaaj Haſelbach betreffenden Fol. 3 des beim unterzeichneten Amtsaericht Amtsgericht fortgeführten Handeléregiſters dss des vormal. Gericbwamts Gerichtsamts 11 hier iſt heute das Erlöſchen “der der Firma verlautbart worden. " * Altenburg, dm | ; Alteuburg, den 8. Dezember 1899. Herzvgl. Amtögericbt. Abtbl. 1. 1899, Herzcgl. Amtsgericht. Abth1. T. - Reichardt. ' 413611111111“. Neichardt. i Altenburg. Bekanntmachung. [62920] Auf dem die Fixma Braunkohleuactien eſel!- ſ<a[t„Vereinsglüek“ Firma Braunkohlenuactiengeſell- ſchaft „Vereinsglück“/ in Meuſelwitz betre enden F91. betreffenden Fol. 18 dxs bsim unterzeichneten Autogericbt des beim unterzeihneten Amtsgericht fort- aeſührten Pandelßregiſters geführten Handelsregiſters des vormal. Geri 16 Gerichts zu Meuſelwiß iſt Meuſelwiy iſ heute vsrlautbart verlautbart worden, da daß das Statut in den §§ $8 15, 19, 21, 23, 24 und 30 mit dem 1.Januar 1. Januar 1900 eintretende Aenderungen erfährt. Altenburg, den 8. “Dezember Dezember 1899. Herzogl. Amtskgericbt. Amtsgericht. Abthl. 1. L. Reichardt. Qltooa. [63368 Altona. R In das bierſelbſt hierſelb#|# geführte Prokurenregi ter 1 Prokurenregiſter i heute unter Nr._ Nr. 748 Fokgendes Folgendes eingetragen worden: Die Aktienge1ellſ<aft Aktiengeſellſ<haft Baltiſche Elektrieitäts- Geſenſ<aft Elektricitäts- Geſellſchaft hat für ihr zu Kiel mit Zweidnieder- [aff'xmg lafſang in Altona betriebenes und unter Nr. ‘Nr. 1464 des GefeüſchafTSregiſters eingetragetxes Geſchäft Geſellſhaftsregifters eingetragenes Geſ<äft 1) Jof; ;BuYibclxlter Johannes Heinrich Chriſtian a u e , O Johanres Heinrih Chriſtian aß in Kiel, 2) dem Ober-Jngenieur Ober-Ingenieur Hermann Auguſt Mal- Mai- baum in Neumünſter Kollektivprokura ertbeilt. ertheilt. Altona, den 7. Dezember 1899. Königüches Amtheticht. 33. 411011111. Königliches Amtsgericht. 3 a. Apolda. [62921] Heute iſt if Fol. 1002. 1002, Bd. 111 IIT des diesſeitigen Handelöregiſters Handelsregiſters die Firma Max Sautter fart Mox Samter in Apolda (Zweiguiederla [ung (Zweigniederlaſſung der gleichnamigen Firma in Erfurt) gelöſcht gelöſ{ht worden. Apolda, den 4. Dezember 1899. Großberzo.„l. Großherzo:l. S. Amthericbt. Abtb. 17. „61101111. Amtsgericht. Abth. 1V. Apolda. [62923] Zufolge Beſchluſſes von heute ſind Fol. 632, Bd. 11 Il des diesſeétigen Handelskegiſters diesſeitigen Handelsregiſters folgende Einträge bewirkt worden: 1) der Kaufmann Paul Otto Herrlich Herrlih in Apolda iſt als Mitinhabrr Mitinhaber der Firma Gebrüder Herrlich in Apolda außgeſchieden. ausgeſchieden. 2) die Firma Gebrüder Herrlich - Herrlih in Apolda firmiert künftig: Vollbrecht Appel in Apolda. Apolda. Apolda, den 6. Dezember 1899. Grvßberzogl. Großherzogl. S. Amtßgeritht. 21th. 117. 11101111. * Amtsgericht. Abth. 1V. Apolda. : [62922] Hkuje Heute iſt Fol. 1057, Bd. 117 IV des Handelßtegiſters Handelsregiſters die Firma Karl Becker in Apolda und als deren Inhaber der Poſamentier Karl Becker daſelvft Be>ker daſelt\#| ein- getragen worden. Apolda, den dea 6. Dezember 1899. Grogberzogl. Groyherzogl. S. Amthericht. Abtb. 17. „"*"-tmn. Bekanntmackxuug. , _ Jm Amtsgericht. Abth. TY. Arnstadt. Bekanutmahung. Im hieſigen nd'elSre'giſter ndelsregiſter ift zu Fol. 339 Seite 997, woſetbſt ſi dte woſelbſt ſih die Firma F. Eiſchleb Söhne in Arußadt Aruſtadt verzeichnet befindet, bi findet, eingetragen worden: „Unter Firma“ Nr. 4, "den den 2. Dezember 1899. Nack) emer Erklärun 1899, Nach einer Erklärung des Jubabers Juhabers der Firma, Kaufmann Auguſt Eiſ leb Eiſchleb hier, hat derſelbe derſeide ſein Deſtantions-,„ Deſftillations-, Kolonial- und Materialwaarengeſ<äft, wqcbes Materialwaarengeſhäft, welches ex m.ter uuter der obigen Firma 5155er bisher in Dieten- dorf betrieben hat, zum Theil bierber hierher verlegt, das Geqſcbäft Geſchäft wird außerdem auch in Dietendorx Zort- gefubrt, N s geführt, und zwar in Arnſtadt als Hauptnieder a uns Hauptniederlafſung und in Dietendocf Dietendorf als ZweignieZZrlaſſung. Arnſtadt, Zrwelanteberlalſtung, Aruſtadt, den 2. Dezember 18 . Fürſtliches Amtögeticbt. Abjb. 1899. Fürſtlihes Amtsgericht. Abth. 1. S inner. [63369] 4121111711110. Sinner. {63369] Arnswalde. [62924] In unſer HandelSregiſm iſt Handelsregiſt:r iſ heute Folgenres Folgendes ein- getragen worden: - , s.. f z a. Firmenregiſter. Zu Nr. 4 (H. Iabn-Arnowalde): Jahn-Arnswalde): Die irma Firma iſt durch Kam dur< Kauk auf die Ingenieure (Ernſt Ja 11 m (&roſt Jahn zu Arnswalde, Georg Jahn zu Remſcheid und den Kaufmann Karl Zahn Jahn zu Amöwalde Arnswalde übergegangen, und es cs iſt die nunmehr unter ker der Firma H. Jahn beſtehende offene HxndengeſeUſcbaft' beſtebende ofene Handelsgeſellſchaft unter Nr. 24 deſ Geſellſchaftsregifters des Geſellſchaftsregiſters eingetragen. 5. Geſelltchafwregiſter. Zpaéxe Z ((F-Tukur? NY: J..“ pa e rma -:: „xe t b. Geſell\<aftêregiſter. ae é ris Nr.) : . Spalte E palte ma >>- fe t): S. Spalté 3 [Si Me der Geſc ſ<aft)f:)ſo JQ- “ Geſe ette as Zee ; Spalte 4 Re tsvetbältniffe (Rechtsverhältniſſe der &Wchaft): - Die Geſellſhaft): 2 Die: Geſellſchafter ſind: . j j 1) Ingenieur Ernſt Zahn Ecnſt Jahn zu Arnswalde, ?) Zaufmiann Jarl ZZR 'the-tba,- 2 Qs Dan In ‘ebenda, ngenieur Georg n en _eur eorg :: zu Rem .- “ “Lie; Gefeüſcbaft hat. . : E Geſellſchaft hat am 30.310vem MZR»,- Arukloalde 30. Novem Se 1809 bes Arnswalde, den 6. D ende: 1899. Dezember 1899, Königliches QW. W mtsgeriht. E L