OCR diff 020-9427/219

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/020-9427/0219.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/020-9427/0219.hocr

zum DkUtſThC-U Rklckjs-Anzejger Deulſcheu Reichs-Anzeiger und Königlickj Preußiſch en Staats-Unzejgw ', 6 **Üktim-Öapitixl . .. ** . Obligationen-Kaxik G l . 1 c . . . ] Ab eib bill, d -'OUlatius- li dtv 28.0. 0. B b [ di' 9 ii" b . ,. :::.“5 1-«xxxx..“::., - „. 295 . . ., _ , g_ BWH in'J , e a affe. mu nnen, en . ezem „er . „ „. erljn, Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger. „M 295. Berlin, Donnerstag, den 14 14. Dezember W FWT? 317) . ä er, e und 167 3.25 44 B “ZU“ bei 'der Breslauer“ _isxonto- O Der Regierungs-Präfideut. _ _____ „___ M „ „ ,. YMMD . . . T Inhalt bieſer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handel, Tei E C E R KDT T : . TTTTT Fahrplan-Bekanntmachungen der deutſchen Eiſenbahnen enthalten 4 E A Ft a Na, dene, Mu e O Börſen-Regiſtern, über Patente, Gebrauhsmuſter, Konkurſe, ſowie die Tar un Central-Handels-Regiſter für das Deutſ<he Reich. æ.254) Das Central - 19 Handels - Regiſter für das Deut dhe Reich känn dur alle Poſt - Anſtalten Berlin au 012181132, Géeä'tb; * , dur die Königliche Expedition des Deutſchen Reith: und Königlich reußiſchen Sl ai e Das Central - Handels - Regiſter für das Deutſche Reih erſcheint in BYÜU bei der Actleu Regel täglich. — Dex W / / j “ ugspreis beträ 50 l Ba j s Anzeigers, 8 . Ge ellſ<aſt füx [64440] Wilhelmſtraße s bezogen -werden. Inſert Nane ei 2 f dei Rid Ah das 0 cia inzelne Nummern koſten "20 $.— Vom „Central-Handels-Regiſter für das Deutſche Reich“ werden heut die Nru. 295 A., 295B. und 295 C. ausgegeben, ' mac atente Deutſch Ruſſiſche Elektricitäts-Zähler-Ge- | Klaſſe. : "R A P * s-vwlm-LYÜÜÜÜW KLYWFÉÜ Fil<e§adie Bekanntma_ ungen aus den'Yandels-,Genoffenſ<am. «__-W M „> und WWWf üſ ___ __ _„___________„„ _ „ [eman m. b, H., Berlin, Neue Jacobſtr. 6. (30. W. L15240. Badewanne mit Wider- Württ, Luncoiaot. a1 L A I) Anmeldungen. Klaſſe ta Pal E ragerath Grun, Dr. | Klaſſe. E . De Un \ au , . . d . . ceaamen n dei, puri Tage ie Grfhellune | fan n Tonsil’ ver anb als (ufe ee: | * fun Ad B Sa E L | Ke Ganſdien 1 [me Leere t uüd als ſe g ver- ert König, DresdenA. .31.7.99, Ra . 1. 99. Äunetbing if enftnelen ggen unbefugte Benugmng | Flohr, Verlu Chbuſſaſle 280. Nf, r! | 20 Be 8 Ln S erber, — Got 87, ‘B. 24222. famera zue alelduetigen f. , , i ; . 12.98. riedri elm BVarckmann u. Carl A h / z i E S. 11 896. Antrieb- und Steuervorrich- Jóöhannes Var>kmayn, Hamburg, Eikbe>ecweg 57. ite L “itſ Gre de VURLA 2 2. S. 10 867. Brotteia-Knet s ung für Gléftromotoren. — Horace See, New 4. 2. 99. Charles Anthory Burghardt Manche ter : lufunagneſb ne — Boi Intornauio: | Valin Pontavaſi, 101 T! de, Samitl, | 97, H, 24 988, Berſabren ug Verſtehen | Vertr * Artbur Baermann Bein, Kall W mate de Meunerie et de Panification | 21. I. 6252 Selbſtthätiger Geſyrächs ) n. — Georg Bru>, ¿Q i; , G 4 . ¿ähler Berlin, Michaelkirhſtr. 43. 21. 6, ‘99. rb ag: ard dage tru 1 pel 81 Boule, | für Fernſpre<vermittelungsämter. — Telephon | 42. C. SLOL. Mbſperrvorridtang für die Ein. | * 62 "Laß?" Und Wirtb- nit auf Vorder- und Hinterräd wirkendem A Springmann u. Th. St ort, Berlin ‘dickes U E Fr. Welles, Berlin, Engel- Mee p O, lum LeLLftTtiaen trieb. — Otto Junguni>el, Deſſau “Obanlèas G ' Montan-Iudufw & Bekanntmalhtmg. gen er eu ſen buen “"th?" Nd, erſcheint «De Le 0D, n Gutes. — | et C ASERE ag Le diee s, B, 28D, oie dem Mete lôg- u | "ame mf den Amte Pnllaee Brenn: | e Darf, B. Ch L) Verſe: De, S. Ham: | 68, M 16 708. Maganeab mil Cinribtun tue n r auszahlen. z , Detlin, Le . 19. 18, 6. 98, . ebertragungen u Konten an demſelben oder big Ao Over O, — Heinr. Buſch, batterte. — Telephon-ApparateFabrik ‘Fr. | 42. E. 5832, EntlaſtungsvorriWtungfür Brücken, Dindeenifie 2 Sa 1 Ale, Bes E an’ eſuéi anverei Bankbiage fig ‘die rothen Se: N e 7 L W. Höuings, Bergheimerſtr. 6, Welles, Berlin, Engel-Ufer 1. 16. 3. 99. waagen. — Gebr. Eß Hint York, T t exander Koh, Brooklyn, Formulare beſtimmt. Sie müſſen auf den Namen 3 “E 8268. i 21. ‘T. 6348. Schaltungsanordnung zur Ver- Ottenſen. 9. 3. 99. Dominik, ‘Offenba a M. 5 A Zusaeſtellt wèbben! une find. ubt Abéctracbar: S ouibacs, in Einem béſonderen ¡rrayatlenhalter, — Peter bindung von Theilnehmern zweter Vermittlungs- | 42. St, 6079, Dur Münzeneinwurf auszu- | 63. M. 17 135, Ei rihtunç "N ia Das Guthaben baftet der Reichöbank für ihre Ri Au Wi y b. Kopenhagen; Vertr,: ämter, — Telephon Apparat Fabrik Fr. [ôſende Fußbank zum Anſchnallen von S@hlitt- des S'aubes von d M “iu E Fernbalten Forberüigen- aus alleit Seſhäftsiweiaen. Sts def S S ZY 7 Le gt 16. 5. 99, Welles, Berlin, Engel-Urer 1. 30. 3, 99. ſchuhen. — Karl Strauß, Wieëkaden, 3. 8. 99 von Motorwagen “a ra ms Ne dagegen au ſol<e Forderungen aufre<nen, welhe Sof L Cir Gent <weißblatt. — Adolph | 21. T. 6381. Swhaltungsanordnung zum Verkehr | 45. B. 22 982. Tätowierſtempel mit Hohl- u, (Fdouatd Martin A «D : buxg noch nit fällig ſind.“ ' raße B n (raf, Hamburg-Eilbed>, Schellings- zwiſchen zwei Fernſprehämtern. — Tele hon- nadeln und Reinigungsítifien zum Zeichnen von A. Gerſon u. G Sa l örſenſtr. ; Vertr. : Er O A Hs Biévdie Ii rel R 3. H. 22 67S. Kleiderraffer — Fil. Vally | Ufer 1; gg, h, 9 Welle8, Berlin, Engele | Vieh uno Fleiſch — Otto Bertram, Berlin, | 14. 8.109. ea ringen, wir dies hiermit zur öffentlihen Kenntniß. iller, Berl ; ¿Ps L AI L, Dos erſtr. 8. 7. 98. 63, O, 3197, Liter ü A Berlin, den 12. Dezember 1899. 5° N. 13 618. Nab eer ie Bobr- 21, T. 6384. Sthaltungsanordnung zum Verkehr | 45. K. 18 594, Hand -Stahlrehzn. — Ge- Auguſt Oſtermaier, München, PromenadRL Im Reichsbank-Direktorium. eſtänge; Zu 3 Pat. 101 788, — Anton Raty, | L 30. 6. 99. ‘eite Dr. Koh. v. Glaſenapp. 'Ì, nland. 18, 9. 99. fer 1. 5. 5. 99, | Blumeniîtr. 74. 18. j Y : h fenapp E Sti 2E 759. Vorrichtung zur Verhinderung | 21, T, 6392, Schaltungsanordnung zwiſchen | 45 K. 18 774. Abſtreicher für Rechen. — Otto I A d R GPOLERA E [64449] und Ep, chen 19 T Al olgrahres beim Pichen Rheine dite ri ange Boſſenen EUA Koehre, Leipztg, Petersítr. 37, u. Franz | 64, H. 22 663. Abfüllhahn. — Hermann Von der Nationalbank für Deutſchland, der L. Vöhm u. Wilh. Scheidt, Stettin. 10. 3. 99. Fabrik Fr. Welles, Berlin, “Engel-Uſer 1. 45, M. 16 970 E act likite Stroh- E Ea R Landſtr. 1, 28. 8. 99. usübung von Privatpraxis ).… Die..Eiulöſung... des.-am...D... fei) ifizierte Bewerber wollen ſ< unter ,dem ite! ' et Patente, Gebrauchsmuſter, Konkurſe, ſowie Ein, fälligen 32 ten reihung ihrer Zeugniſſe und 8 Rebendlens = | tober cr. ausgelooſten Stücke unſerer 4/6 igen | innerhalb 4 Wochen bei mir melden. Solche : gr ueraad uleihe findet vom 23. d. s. E welche die * " - Prüfung für beamtete Thier- 208901/ 4 ab ſtatt: “ | ärzte bereits abgelegt haben, erhalten den Vorzug. : Wirthſäoaftsfonds . . . . 60 ſ a sfonds . . . . 248 80844 M Mtiedensükite bei der Berliner Bank, . . Geſellſchaftskaſſe, n 6hU Gumbinnen, den 9. Dezember 1899, K E bei ‘der Breslauer Discouto- Der Regierungs-Präfident, an t Gia N in Berlin bei der Actien - Geſellſchaft für [64440] Bekanntmachung. Montan-Juduſtrie, Vom 1, „Januar 1990 „> „...den .die NN 1. Januar 1900 ab werden die Nr. 3 * „ „ . Kreditoren . . . . ._ . . . . . . ; 248 808/44 bei dec Berliner Batik, . «f 154 663 57 663/57 bei der Breslauer DiscontoeBauk. Disconto-Bank, | und 6 der Beſtimmungen für den Giro-Verkehr ' en ea“ - “Udets : Re i cr * ,- * . YfoYZ-znw - - - - - - - - - 77333784" . ZZZ'ZZrZenYlegLIKMl-erag & Co.. xelr tNleiaxtslumk Giro. Verkehr x der Neichsbauk dahin geändert. daß geändert, daf: ſie wie ' » * v a en , e . , . (M 295 >) . . o o o a - 75/000|=— | a o . kn . 9 v er er, og auen": Das Central. ndls-R iſt " . : *. Vorſichtsfonds ...... 32 924 08 ' bet’ Hèrren Georg Fromberg «& Co., 77 393/84 bei Herrn S. L. Landsberger, folgt lauten: bei der Nationalbank Natioualbauk für Deutſchland. „3 2 Baare Einzahlungen Einzablungen, angekaufte Wechſel und - Berlin auch durcb die i [ie Ces er fur das DM >“ MÜ . kann durch TÜ? oſk- Anſtalten für D ' ' “ di - as Cenfral - dels -Re iter bas ; __ Z " Ze Y? xpe tion des Deutſ en NeiYs Lſ für DFL? Nei erſcheint in der . el täglkh. Du Obli Kupons per 1.*Aug'uſ1 , Aus den früheren Auslooſuugen Auslooſungen ſind nacb- ertbelte Lom'bard-Darlebnk, nach- | ertheilte Lombard- Darlehne, ferner Weck; el 8 * . ' Mid KÖUÜJÜÖ rMi en St ts- * * ' - 18 . . . . 3190 Wechſel und ſtehende Obligationen zur. Einlöſung noch no< nicht Schkcks, welche | Sche>3, welhe bei der dasKonto führendenſRetZrZ. ““NRW-F"“ Wilhelmſtk“ 2- besos?" stn- “> ““ YMZYFFÉFJ dMÜY, FUWZYY“ „„ Reingewinn , . . 88 83173 das Konto führenden Reihs- präſentiert worden: bankanſtalt zahlbar und eböria edeckt nd, we d Uebertrag von 1898. . . . . . . . 36 914 36 gehörig gede>t find, werden Nr. 3239, per 2. Januar 1896 zahlbar, dent Giro-Konfo dem Giro-Konto ſofort Yutgeſchrigebkn. fi * M M"" "Cen““lÖMdels-Resißer für das DMW? Reith“ werden heut die Nr:: 295.4 2951; und 2950 ausgegeben. . "_, . . , *“ gutgeſchrieben. Nr. 1662 5228, ver per 2. Januar 1898 1898, und 6) Ueber ſein Gmhaben Guthaben kann der KontoInhabe ] 994 952 50 1 994 952 50 ' r - , Konto: Inhaber Nr. 1873, per 2. Januar 1899 zahlbar. in beliebi en Tbeilbrträ en eder cit verfü en, abe , Deutſch Ruſſtſkhe Glektriritäts- ä ler-G - - - Soll. GEMM- UUU kalUÜ'KWw* Haben. Friedenähüite. beliebigen Theilbeträgen jederzcit verfügen, aber, Friedeunshütte, im Dezember 1899. abgeſehengvon abgeſehen von den 2313111901111ujngenz Beſtimmungen unter qu.„8, nurr Patente. 1,3112??sz m. “kk H» Berlin, NeueZJaLobftr. :; JTffQW. 15 240. Badewanne mit Wider- WLYWTJIZUFZZ ?lzxiT-FdrFHTDF-r, 1641111191711, . „56 45 .“ „3 _ Nr. 8, nur Die Direktion. ZYKYLFSLZFS KYeLFfZYkaTQLY 1122111721 IYFLFTUIZWF 1) Anmeldungen. Klaffé. ' ' ſtandsturngerätb nnd Maſfiervorrichtung._ ])r. Klaſſe. ., g * ' ' ' " YF emanes KZan-Konto - "91'11' - LIZ ZZZ 51 BMW-Gswjnn _ 279 02724 [64452] beachtet.. " „; g * „ÖMZ „FFSFYSYUÜYJFFY? bYenEdite Yacb- 21. M. 16147. Anlaß- und Regelunaswider- ZLZPÜY.21L8Äe1l'8éngYfFéYIeiYmF2;GFK?93. “333183271913" Walzenſck'ab“ 711: TWÜMÜWQ'“ „>77 "UÜ- 1057022? ZYFTnenßnnß _ Memeler Holzinduſtrie Act. Geſ. lBaare Abbiebunézeä, dur< Sche>s auf Formulaien, welhe ihm die Bank aris hat. Verfügungen anderer Art wéerdèn nicht eachtet. . | Baare Abhebungen erfolgen fdurcb dur< weiße Schecks, eines Patentes nachgzkfuckpt." nDergeGexenſtraxßl “FY &>&xe ſoÉFJmſYi' Häkd als ſelſttbätig ver- Albert Köuiy. DreSdemA. Galerieſtr. 12. 31.7. 99. ZelFFueraßxxrttſTvFW? 12 1 919" _ Le “ GerätZſÖQ äeſ'ſl . 5 30 959- ' .. miLtOZÜ *Hlktionéirés unſerör éeſöllſcbaZthszden bli'er- K*?ncbZacſlz-Hee F;“ “UTZLYUYTYVJUFK FZJBYZ Anmeldtung ift einſtweilen gegen unbefugte Benußung Flohr, Berlin, Cbauueéjr't?“ 2.81) F1iöm1'2 4398“ 3ofiebBFr'iZZFrixoZßzlKYÜJJTÉTNQ -- (F)"; 517)! fB.b2-1222, Kamera; 'zu: ' gleichzsjtkqen 80/11 Sche>ks, welche auf ager erun „, er am onna en , en .“ ezem er ab" eine beſtimmte Perſon oder Firma mit dem Zuſatze „oder Ueberbringer“ lauten. Die Bank zahlt den Äetra Betrag an den Ueberbnn ech ob „ 21. S. " 896. Antrieb; und 'Steüe v'r'rick') mm 11. ar * 11 na me desſelben Objekts durcb mébrere Ob- Botti e ..... 6851_ 1899, Nachm. 4 Uhr. im Tbie1'1cben Saale ?, iti k „ 6 . U 9 ne „ tung für Elektromot _ r o - JohannesBarckmapn,Hamburg,Eklbe>erweg57. jektive an derſelben Stelle der Platte _ 1):- „ in Memel tatj de 1) u erordentli en G „ „eg, matonsprufang. auch Uceberbringec ohne Legitimationsprüfung, au) wenn der Scheck S<he> an eine 2. S. 10 867. t“ _ _ . _ Okkn- . Horace See, New 4. 2. 99. ' ; Zo/fcäffxuéndTÉFſs :;t 8673- ueralverſatxcmlMtgneikFgekxdßn. > : beſttmmte Perſonckgkriert iſt. . lüftungsma ſ<1ne, *BHIOXTÜTMFUTYZUFKY- YY'inVPStxti'd A., Vertr.. Robert R. Schmidt, 37. B. 24 985, Verxabren zum Verſtreichen YFZ? AYÜYYFUÖMYUYTThaÖYÜU YMſW' auf Wirthſcbaftsfonds. 9400- Tagesoxdnuug: _ bandernng des Geſellſchafts- RHEIN YF .?,TßxzuxsoYß'ZYIanbY métenF-Z'é """ '“ "“""“ s' “10 k-vmoatiou 21. T.“6Ä527mer9-ߧ1171?6311117e'r1113e?1?éä<sz891er ZZ" “Mb“ Platten“ "“"" *Geokg BW"- 6' 2“ 99- “»WE-“W Reingewinn . . . . _M Y _ &?qu Fnaß de'n Beſ immungen beſtimmte Perſon A ift. Reibeb s Ae e me N m f 2 y eihöbank oder einem Konto - Inhaber benut ebbu Cas den Beſtimmungen des neuen Handels- werden, ſo muß er gekreuzt, d. b. h. auf der Vorder- Z:!“FtF-LF HZ:]:FYYUÉ', 123160721- 81 Boule- für Fernfprechvermittelun«50mm, _Tele hon- 42. “C'F'xl„YXLTkFYZ-FZÖZZÜYZUY Fr er Ane a aa Halen die: | gebrutten Vermerke verſehen werden? „Nur zur jenigen onare, wel<he ibre en um a 7 D 29, Dezember, Abends 6 Uhr, bei der Leipziger Be «„ In dieſem Falle darf die Ein “Z' itJ- ““FC Zwei“ o_dar uwbrſißiges Fahrrad .! Bank den Î 9/68 “Aktien-Kapital A M05 S 6: D 0 Ri 08h Mid r U T 02 Abſchreibung M und Transp f U | 60 auf Lager-, Trasport- Pferde», Geljire- 91/40 “ffe, Bottiche und Baaren-Vorräthe . en 07 E Dan 167 325/44 6 Diltans Cs : B au ) afMinen, Geräth- Wirthſchaftsfonds . . : ; 60 haftsfonds . . M ao s Kautions-Konto ee oooooo Reſervefond... «5 Vorſichtsfonds O 1° O Mas per 1. Auguſt 32 924/08 3 190|— 88 831/73 36 914/36 1 994 952/50 Haben. Reingewinn . .. Uebertrag von 188. 1 994 952/50 Soll, Gewinn- uud Verluft-Konto. [64452] Memeler Holzinduſtrie Act. Geſ. Die Aktionäre unſerer Geſellſchaft" werden hter- mit zu der am Sonnabend, deu 30. Dezember 1899, Nahm. 4 Uhr, im Thiei’ſhen Saale in Memel ſtattfindenden außerordentlichen Ge: neralverſammlung eingeladen. Tagesordnung: Abänderrng des Geſellſchafts- M 279 027 24  M |S 113 427/51] Brutto-Gewinn 20 885|— 30 959|— Allgemeines Koſten-Konto Abſchreibung, 3 9/6 auf Immobilien . / 109% auf Maſchinen und “ Geräthſchaften .. 8 9/0 auf Lagerfäſſer und Bottiche 6 851|— 89/9 auf Transport- fäfſer und Flaſchen . 8 673|— auf Wirthſchafisfonds 9 400|— Reingewinn . . 88 831/73 279 027 24 Zutritt 'zu der GeneralVerſammlung haben die- ſeite mit d em („ 11er über den Tkxk geſchriebenen oder Springman11 ,". TF. rÉtortZr BYJYUHYFYZF YkaTratä'xF-jerzkk) Fr. Welles. Berlin, Engel. ſebüttrinne (zn Vorrickztungen zum ſelbſttbätiqen Ijekxaé Ooxxßr'JLLTKTIEYKJÉWQY J:: 279 027/24 Die Kupons Nr. 13 können vom 2. Januar 1900 ab mit je „19 120,_ 4 120,— an der Kaſſe in jenigén Aktionäre, welche ihre Aktien bis am YYLYJU YermZexxkedeLerſebétZaéFdefn :di ZT"? Zur" ' ſtraße 3- 24- 11. 97. “ 21. T.*6325.* F'ernſprechſcbaltung mit e i HUBER" ſtkückme" GUZZI" "" Pest“ Baſti Clarke, "UK? 1- 11. 8. 98. «M “ LW YÖZSUZZYÖWYJN Sis oder an der Kaſſe der Straßburger Bank. Strafiburger Bank, Ch. Staehliug. Staehliug, L. Valentin & Co. in J:,uTkOenemeeeir, ?MZZWYUYZ bekibderſLeSZFbge? Betra „13311... auszaltzjken. ar e an an ZWXÜbTZrZKYJſ'enunſtZl rem Kleide lös- „mv ſamer auf bgm Amte bkfindlicber MikFoZZec-T buertxeYoer 1111213" LSetiZ) ÉLYXUI: 118136 SWHam- 63.ULb . 1? 799ö Waqenrad mitEinkkckxtäig >: - Straßbu Bauk in Leipzig oder dem Bankhauſe Siebert Zu rg eingelöſt werden. Die Direktion. & Alexanderpzmg M ekö“ letktxlintexllnegtallzaeben- .Fr Zu ebertragunaen auf Konten (111 demſelben od-r 23011171 48, und W.v$önil:1ß00_BZki$er1mBäſ? FULL" *; Televn-Apparate-Fabr'ik Fr. 42. G.5832.,Entlaxtuugsvorriébtuna'fü'rBr'ücken- inLreénxſſan- 512511 bIljilma ?ath MIMO“ B . M . «& Alexander in Memel hinterlegt haben. Der : ; hierauf ertbeilte Depofitemchein ertheilte Depoſiten\héin gilt als Einlaß- an einem anderxn Bankplase fi_nd dre rothen Scheck- Neu ' 4_ 3_ 99. “ 9 El k- , 21 „& e:,ZBerlin, Engel-Uſex 1. 16. 3. 99. waagen. _ Gebr. Eßmauu & Co., Altona. Kew York. Trontmannxxtrjx ter67?<*V ro01 ' raueret Ußkg vormals J. Wagner. Vrauerei Eg biviaaio I-+ Wagner, karte zur Generalverſammlung Formulare beſttmmt. Sie muffey auf den Namen 3. . 8268. Kravattenbalter _ Pkt? Zi d . 43. Schaltungsauordnung zur Ver- Ottenſen, 9_ 3_ 99, Dominik “Offenbach a WJ e8 7 '98 em.. „ . E. W a an er. ' „ - außaeſtellt werden und ßnd ni<t ubertragbar. Coult rd - . . 7 n _ung von Tbeilnebmern zweier Vermittlunqs- 42. St. 6079. Durch Mün eneinwur aus u- Gerate celona Bs ade 99. Beate «dals: papa t At 63. , ' ' ' ' ' ' * Memel. kenDls. YJMFYIWF Das Guthaben haftet der Rci<960nk für ihre „. 9211110er110, GVÉlöb?Yb“ „FOYUZJIM, Vettrm ämter. _ Telephon Apparat Fabrik Fr löſende Fußbank zum Anſ<nazllen vonfSckpliztt d SYSX. 10751353) GMÜÜUUJ dum Fernbalten er u ra . . ' . tr rt . . . .. Welles. Berlin Engel-Uſer ] 30 3 99 ' f> !) __ ' ? 1an e von em 0107 und d-m Geitriebe J. 4865. Zwei- oder mehrſißiges Fahrrad mann «& Co., Attona- Memel, den 13. Dezerzber 1899. Der Auffichtsrath. Leopold Alexander. Forderungen aus allen (Gcſchaftözweigen. Ste darf & G. 13495. >Weißblatt. __ Adolph 21 T 6381 S, . . . . 17 en. Karl Straxtß, Wiesbaden. 3. 8.99. von Motorwagen. _ Konrad „ M . [644641 dagegen auch ſolche Forderungen aufrechnen, welche _ . ' .* ', <altun06anordnung zum Verkehr 45- B. 22 982. Tat wi t l i - . * W . vobot. Bil anz-Koui o h er 7) Erwerbs- und Wirthſchafts- Genoſſenſchaften. Keine. [64464] Debet. Bilanz-Konio per 30. S evt emb er September 1899. 01, 2 an. noch nicht fäklig find.“ FJÖYÖHFUTZGTUZZHWWU Eilbeck, S<elltngs- Zlvttcben 31er F-rnſvrecbämtcrn. _ Tele hon- nadeln und ReinigungSſkiſteFſ;FFZLYLeKTF 511.ZTkxoaHduMÉYÉYÖJYZJoanFtF.i VK": 8 “ 7) E W bs d W rt s b .GWäßi 9611311121 911110113 Zff dxlkWBkszthuiZasn :. H. 22 678“. Kleiderraffsr - Frſ Vany 11ka ?ratx-“xFZbZigk Fr“ WMW“ BM"- "Sel' YZ?!) "ſ;"- Zßiſch' _ Otto Bertram, Berlin, 14. 8.99. ' “ "“ m 119711110. «16 > „19 r er ; un i a „ r ngen wr e erm: zur“ en cn enn n . Hiller Berln PWDWUW 86 31 8 99 21 T 63874 Sch aaer r. . 8. 7. 98. 68. O. 3197 Latern b lt . “ , . . „ “ - „ - -_ - - . . . altun Sanord 45, „ „ * en_ “ Sk fur Reitſätteß- hſck) | Berlin den 12 Dezember 1899 5“ R' 13 513" NÜÜÜÜWMÖTUUJ fur Bobr- zwik'Cben Wki Fekrnſvrea ämterx.ng-zu§1elTeJFY [;>-Bez 33123,- OKFLTTZinSwYFKéMVlexY: „YngſfF'ſtermaier, MUnchen, PromeZZYU,12. Per Aktien-Kapital . . . 2000 000 ypotbeken ..... 1000000 ' A S M S 121 762 948 174/37 196 087/24 48 917/53 59 580/37 319 129/67 Credit. zwichen zwei Fernſpre<hämtern. — Telephon brüder Keller, Ober-Winterthur; : ' ' t" - ', „ _ „ * Genoſſenſchaften. Retchsbank Dwektormm. “YYY 613213132331 101799- Anton Naky- ApparatFabZZk Apparat Bauel Fr. enes, Ber.1n,Engel- L. Welles, Berlin, Engel- L, Bernſtein, G. 1S8<§ubZZ Scheuber u. H. 23911111, Berlin, 68. He Stloß Berlie 18. 9 99. üri mis: M, 2 000 000 63. P. 9928. Fabnadſattelfeder._ 91.211114, . . 9928, Fahrradfattilfeder. — R. Play, Keithſtr. . _ inzelne Nummern an“» 4154- 5. 1 000 000 42 435€ 11 689 14210 10 000 6 000 - *, «M " An Grundſtücke Grundſtüd>e . . o a ! e t a o 121 762 '" Gebäude ......... 948 174 37 Auswärtige Befißungen . . 196 087 24 Beſißungen Auswärtige Eiskelxer , . . 48 917 53 reditoren 42 435. ' 18 9 99 131. Ko Eiskeller . v. Ela ena . ' ' ' Ufer 1- 5- 5- . . 5 - Inventar der Bierniederlagen JFLYZFOLLYZTÜ-erse . . 11383 Keine. Inbentax dex Bierniéderlagen und Ausſchanklokale . > ſ pp 6.i B;.25 759, Vorrichtunsz zur Verbindexung 21, T. 6392. S<altun060nordnung zwiſchen LöélßKéeItsr'7L-ſ Abſtreicher für Re<e -- Ott YWZMY“ u. 131: Sperling, Berlin, und„Ausſ<anklokale Maſchinen und Kühlanlage . ypotheken reditoren Reſervefonds . . 59 580 37 Täntiömen-Reſerbve Delkredere ' 10 000 [64449] ' ;nnKÉZTZYFYZU?)?)HTZYKPÜFÉFZYZXWI J?ElnYmeTYeill FcrnſpreäÉimter ange1<wffenen Faul Koehre, Leipzig, Petersſtr. 'An-u' FW"? 64“ p, S2 663' Abfüllbabn. '" “W“" Yakſtckpitxten und Küblanlage 5 31912967 Steuer-Reſerve Steuer-NReſerve . | Per Aktien-Kapital T TUVTV 6. M. 17 008. Pr?umatiſhe Mal;trommel. Ludwig Witter, Nerttate g ei ree 99. Elektriſhe Beleuchtungs- und Kraftanlage | Mobilien und Utenſilien . Lagerfäfſer und Gährbottiche Transportgefäße Euhr ark iſfenbahn-Waggons , . 6000 Reingewinn 28 061/45 30 582/59 90 535|— 53 554/10 35 840/19 24 300/—| 1 956 524 Debitoren Hypothekendarlehen Lombarddarlehen S IG E aben afſa Wechſel 391 054/94 178 300|— 43 569/72 164 868/78 10 726/65 269 48614 234 298 8) MW la n v Von Niederlaſſung x. von Rechtsanwälten. [64437] Vekanntmachung. In die Liſte der Nationalbank für Deutſchland„ bei dem hieſigen Landgericht zu- gelaſſenen Rechtsanwälte i} heute der L. Böhm Rehtsanwalt George Salinger zu Frankfurt a. M. mit dem Wohnſiß daſelbt eingetragen worden. Frankfurt a. M , 11. Wild. Scheidt, Stettin. 10.3199, Fabrik“ FÜeFéÜe-Z thllßxhoxégYW-FUF- 45 WU?? P1fßug“ 79311110. 1. 11, 99. Herk- Oeſtriab i. Rhein u, Landſtr. 1. „8.99. e : chelBeleuchtungs- un 2806145 Reingewinn ..... 234 298 er ng Lc. on Dezember 1899. Königliches Landgericht, 64436] “ Der Rechtsanwalt Emil von Konopka von bier iſt in die Liſte der Rechtsanwälte beim hieſigen Breslauer Discouto-Vank Disconto -Bank und der Fama 6. M.17008, Pn-umatiſche Malztrommel. 10. 5. 99. - . . Zlevatör __ Ott.2j;xi11ſantmenklcppbarer Strob- 64. W. 15 59-2. *FlaZZe als Trinkgefäk. _ MMYM Üt-„nßli-M- - - 30 58259 ' Rechtsanwälten ZoerZTYÜFoer-É ZZWiZo/"YZYÉFZ YYY : Z ?vZ-Zdor Müllcr- Woven, Hubertusſtr. 48. 22. B. 24 648. Verfabren zur Darſtellung Paſchreöen 011-331 5<7e199Wevdesaſt 3.331.111 «ZUM YYFzYeUÜZHt-YÜHaa-vt. 11.- &99, -- . ,- o „ ." -- -- __ “ * * otnrnnum ' 5angerfäſſer und Gabrbottlche Z0 LZH; [64437] V kanutmach Miillxeim Firma Delbrück Leo «& Co. hier iſt der Antrag geſtellt worden, nom: 4. 2 500 000 4%/% Anleihe der Stadt Mülheim an de_r Ruhr_von 1899, eingetbetlt 7. B. 24 471. Verfabrxn zum Umaießen !*on JWeirſcheFÉlYiſLF-eUUFYodY-QZYQFULLYMM- 4511111738 Y)" "FZZ. R3<Zntrommel zum Sammeln von Laſten der Ruhr von ihren AufhängeotYanxn._Rk<0rk: ransportgefäße ...... 3 54 0 di Lit d ebi _uug. _ ix! Stuck 1899, eingetheilt in Stü>k 300 1.111, _4, uber" Litt. A. über je «Fl: M 5000 Nr. 1 du1<bojbrten„EOelſtemen mtt hartem MetaU für hafen 0.911). 26 4 99 “ I l M [M' gema tem GTÜÜU- _ Carl Walter, H1mbur.Bergſtr. 3. 9.11.98, Fuhr ark ......... 35 84019 In e ſ 8 er ;? rem bteſigen Land er1<t zu- 913 300, SM! bis 3800, Stü> 750 1.111. 2. uber Litt. B. über je „141000 4 1000 Nr. 1 Drahtzfxbſtsme. - 9119211 Blanke, Altena 22. D. 9999 “9189.81 zur 33131; .. „ R"" 11 “9 LW“ Peterſen- Kopenbagen, 67. O. 3026. oliermaſchine. - “.qu iſen abn-Waggons „ „ „ „ 24 300: 1956524 aelaffenenSRechtsaUWalte iſt heute der Re 1900111011 1119 750„ Sntück bis 750, Stüd 500 1.111. (3„ ü?“ Litt. C. über je „,k A 500 NQ ] j„ Weſt.„ 23 3_ 99_ Farben auf ei11e Tragfläſfigkeit _ rJYon 011 ;>er 011.16??an6 16; Vsrtr; Max Gugel, Qommuulix. l-lmjteä. Kenwood, New Debitoren . 39105494 LGZZWKIZZ dYÉJIterkdutFrankFrtda- M* Mik dem bts Nr. 1 bis 500, Kundigung Kündigung und verſtarkte verſtärkte Verlooſung bis 8. B. 23 785. zum Jahre 1905 ausaeſ{loſſen, zum Börſenhandel an der hieſigen Börſe zuzulaſſen. Berlin, den 12. Dezemver 1899, Zulaſſungsſtelle an der Börſe zu Berlin. Schwarß. ee pIzodor Müller, Aachen, Hubertusſtr. 48. F. ‘B. 24 471. Verfahren zum Umgießen v E, Boe Meinan 9A hartem Mee für rahtziebſteine. — aat B! , i. Weſif. 23. 3. 99. A RLA S. B, 23785. Verfahren zum Beizen und Färben mitt;ls wilcheſſigſaurer oder mil- E E A bri Aluminiums oder roms. — C. H. Bochriuger Sohn, Nieder- Ingelheim. 25. 11. 98. E s Ds 8. V. 24028. N-cuecung beim Entbaſten von Rohſeite in Baumwoll - Seide - Geweben. — Badiſche Anilin- u. Soda-Fabrik, Ludwigs- 22. B. 24 648. grüner Farbſtoffe der hafen a. Nb. 26. 4. 99, Jefſurun u. William Zllinois, V. St. A.; Aaden. 26. 7. 99. 22, F. 10 6883, von Indigo. — Verfahren zur Darſtellung Napkhtalinreißhe. — Badiſche Anilin, und Soda-Fabrik, Ludwigs- 22. D. 9999, Apparat zur Zuführung von Farben auf eine Troafläſficteit. A Davis, Lorenzo L. Merrimkn, Merriman, Albert * 40 "Ö Ya]. 997. 9923 j t ANY V' Sk- A:; Vextr.: Dr. R. Bonus 11; Hypothekendarleben . . . . 178 300_ F?rnaxtkfurt a' XJLFJYezeTbI'WJJ TUUMZTHZeiIYYUIYYLOTZZUFRKörſeulxaudel JZTUUFYUWS linilcbekxjxgſauArler ioikzexr mil<- Jeſſurun u. Wilxiam R. Rummker, Chicago“ 8er A*usvuffsaſe 'von (YZF) ZLF HYUJYZYZU SSS. ÜHMLSJYJLU, D(OSL'Ztlbee-nſtr. 760“ 26" LAW“ ., . ., ' ' ' , . (] ze e , Q . ' ) - k , - . . .» . ' . YYYFZFZYYU „„„„ ]ZT ZZZ E K 0111011 >> Landgkmcht. Berlin, W 12. DMW“ 1899. . Chroms. _ „CH' BoehringequxhljltésNieYT ÄIYYS, LYFSÉKA" 1313712. Rummier, Chicago, BVertr.: M. Schmes, :;mſYFJLH- FTTJZS IZZO?» Binneh- ?vndyn, Sckalüſſt'langriff. _ C. WLFelLttjtmtéYch-Fgex “___ Zulaſungsßeüe an iwc Mörſe zu Werlm. „_ anYbM'oééj UNNI; 9" 22- F.„„1„0982. Ve1fabren Verfahren zur Darſtellung Marienſtr. 17. 13. “3. 99".[ r" Fade“ BMW“ 70“' Yb'1J4zx55'798'T:< . ., * . . . (Urkuna erm Entbaſten von von „3110th _ Farbenfabriken Í Farbenfabrilen vorm. 46- B- 24943- Exploſionlkmftmaſchine,welche KUWert- Gléiwißlx. MZTI'XFYMWÜZWÉ 99. “ * 'TQKK «* :7-- „___- -“-«_l__' Jaffa [ .......... 263 EZ F1 [64436] S ech e ......... Der Rechtßamvalt Ennſ vou Konopka Von hier MMW" * Robſsire in Baumnou- Seide- Geweben, _ Friedr. Bayer & «& Co., Elberfeld. Elbecfeld. 1. 7. 98. 22. F. 11 794, Verfahren ¡ur Darſtellung ohn V. Schmet, elevator. — Otto Michael, Weddeeaſt b. Klein Paſchleben, Anhält. 5. 7. 99. N 45. P. 10 743, Rechentcommel zum Sammeln und Heben von gemähtem Getréite. — Carl Ful s Are : Velen, GTNCHU ntlowsgade : ertr.: ¿ aa E. 19. 6. 99. us E IEN s z 937, Vorrihtung zum Reinigen der Auspuffzaſe von Gas- und Pétroleumkräaft- igt at pu Ss s Vitúttey, Löndon, . Han: oad; ertr, : de, Berlin, Martenſtr. 17. 13. 6. 99. d nis d 46. B. 24'946, Etplóſicritkräftmaſchine, welche mit veränderli<er LadungSmenge veränderliher Ladungsmenge aber unver- 4 10 [ Vorratbe änderliher Verdihtung arbeitet. — JFêan 65. 68, W. 14 582, von Laſten von thren Au Walter, H1mburg, 67. O. 3036. G LREERE ort, B. St. A,; Veitr.: Dr. R. S. Rhodes, Berlin N R S K. 16 605, a. Rb. 14. 70. K. 18657. Einrichtung zum Ablöfi fbängeorganen. — Rübeee Bergſtr. 3. 9. 11. 98. oliermaſchine. — ‘‘Omeilda » Kenwood, New orms u. ; a g 6. ries H oß mi wegli d d 2 a E C. Kunzelmann, S| E Tiutenfafftänder. — Auguſt dingen Kuhnert, Gleiwiß, Zabrzeë Ghâuſſee ‘22. 4, 10. 99 72, A. 6349. Vi er mit zwei konzentriſh in T I Vorräthe an Bier, Gerſte, iſt in die Liſte der Re<t§anwälte beim bie en “_ Malz, Hopfen 2c. . , . x. . 304103,2_8 1362 109_5_1_ __ Gericht beute eingetragen wordkn. fig [6 4 450] [' FRiKZTFUiYUj 19,9 Soda-Fabrik, Ludwigs- 22. F;. 11 794. Verſabren mr Darſteüung ändkrlicher Verdichtung arbeétet. _ Jean “72. A. 6349. V1 er hafen a. Rh. 2. 1. 99. S8. K. 18 451. Gewebeſpannmaſchine mit zwei kon ti<1 ' 331863402 [3318 634 Wollfteiu, den ][ Dezember 1899. Ve anntma<ung. 8. K.18 451; Gewe'b eſrannmaſ<ine1nit einem 3011r MonanoLarbſtoffen. _ Farbeufabrikcu mit T erklupp-n arbeitendem Eizlauffelde. — C. H. Knoop, Vredôden, Amalienſir. 5. 9 8. 99. Brellier u, Em._ u. Em. Marius, Uccle, Velgéen; eannder ſtockenden onifcbyn Rohren “YYY“? Gewinu- uud Verluft-Konto-ver 30. September 1899. Königliches Amtsßekkcht- d Dijk FM“- AHTWWMZ'“ >)“ We<ſelbank ** mit T-"krklurv'rx arbeitendem Einlauffelde. _ 13'. I'M?“ e r' B***)“ > C"" Elberfeld" YZF; YzYÉJZÉYYW “].-?)er Yasne-r, AngermaW- JWkaUlLN. M., Béckenbéimer- . „ Belgien; On ſte>enden koniſhen Rohren. — Albert ngeermayer, Frankfurt ©. N. Bo - eLEE n E 3, 99. Es . > [64438] Bekannthuug. ah 5x 230 Zug „„La-3121311; Yer-Wtieubmuuei 8.C*Zé.Kl";“;p;TDUWYjZfaYYUMFrr'FZH M99. 22. bO. 1,2919. Verfahren zur Darſteaung von 46. F.'11021. SteuerunZ' 13."de E'inraß- néanYF' €?!" 5380.13. 9291311119109 U L. Borrihtung zum Aneige 9.1.1.9...131... 219214 7 2,337 32123712“ FaxodMüvz-zu; „:| 99993 quYaZer-Lßxvey(";-029233-Matbäſer) „„...... G.“... G...“... _“ “15:31? 3.23“.3931312111136-ſ*311**.“33' “333" 3331 393“ 3373“ 322933" “.“ 6") „»...-...... "“'" TMMW-«É' *" un 11 er 1 8 er 71 em ng en and- 111 11 en, ' r. 00 is , „ "J , ' “ _" ' ' ' -' ' ' r “ ourn ek- ars, UE ? rnet ow d Gi . ' ' RJJFÉFnk-Zſtén'(Ée'bä'lte'r *LZere Ze.) . . . . 128 153 gexZYtBerlZn 1 zugelaffsnen Recthanw lte heute ““Yf'i HaBdöel ‘An und [F?r Notierung an der: loMJckLZLJFZ, LYFFchil-ZtrnaY'ine17'_6'9?1?001f 22 Zi O1?TZILOffYTTYbT'enM'zurW'DYéſtF'ung YFU??? Vi'ktk.: ])1'. Konttrolteren von Seiner N Erneſt Howard Griffiths u. William Cecil Damwpier Whetham, Cambridge, Enal. ; Vertr. : Dr. R. Wink), Frankfurta. M. Famsxic-ZHWZrethnu; , :?.ijqu YIZFPVTY! , oooooooooooo w . ' ' . » „ „ ' o . Wirtb, Frankfurt a. M, u. W. Daine Berlin, Luiſ nftr. 14. 1. 7, 99. / 76, B. 24811, Vorrichtung zur Verdichtung und Rundung ‘von Faſetbändern. — ‘Güſtave Emile Brul6E, Tourcoing, Frankr.; Vertr. Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M., u. W. Dame e Seilin, Luiſenſtr. n 27. 5. 99. Î B, .+ Anker für Luftſh'ffe. — Henry Boinet & ‘Gie, Paris, 12 Me La Vettt.: ‘Carl Pataky, Eñiil ‘Wolf u. ‘A. Berlin, Prinzenſtr. 109. 10. 5. 99. 77. H. 20 550. LWſftſchiff mit einer zum Ballon um ihre ſenkrehte Achſe drehbaren Gondel. — Michel Henrich u. Franz elefeld, Haag, ooge Wal 1; Vertr. : A. du oig-Rcymond u. ax aher, Berlin, Schiffbauerdamm ‘29 a. von Monoazofarbſtoffen. — Farbeufabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. Vertr.: A. du Bois.Reymond u. Marx Wagner, C g A Deefabies zar -Daciltd 4 26 S L N ANE 29a. 15. 6.99, l Ï . * 3 é n zur Darſtellung von . _ F. i t ür di inlaß- . S. E 15 449, Verfahren zur Herſtellung ſubſtantiven Polyazofarbſtoffen aus m- benen ventile doppelt wiener Reat Bi E N me rfarbiper Garne oder Gewebe. — Felix bzw. m-Toluylendiamin ; Zuſ. -z. Anm. O. 2865. Ioſeph Barbe Fournier, Paris, 3 Rue de M aer, Maven, “Torftcmarkine, 6. Nübel S fi aua 0s a. M. E Ana, Vertr. : Dr. N. Wirth, Fraxkfurt a, M. ! ) „_ V. « Lor E . , : exfahren zur Darſtellun . - * , ., ' “ *- FubktverkSunkoſten, Frachten 48 241 geVerlinkrdeer? 6. D ezember 1899. [)*MYU'ZM,"LYUJYÜZUJW 1899. 11YrÉFWEFZ53Y1ſ-M'ZSY Pom], 7. 98. viergen Ie Ua en, ais x Broſoweky, Jaſenißz i. Pom. 4. 10. 99. bäßkäWr baſiſher Farbſtoffe aus Moxyygpbtochinolin Vioxynaphtochinolin und 46. H. 21 293. Verfahren zum Betriebe Von BLUT YFYÜKYUUUFL 7?" TJ", u. W Dame, b aben Steuern) 35 910 Königliches Landgericht ], D Z [ U W . _ S „* „ .“; mme MUM. _ von Y uchen, den 12. Dezember é : 1. S. 14 553. Sammelmappe. — Wilh. den, Nijroſoverbindunaen ternarer den Nitroſoverbindungen tertiärer aromatiſcher Verbrcnnunqskraftmaſcbinen. _ Verbrennungskraftmaſ<hinen. — Eduard öf- 76 B ,24 811 Vor ' ' Ar eiter- oblfahrts-Einri<tungen ------------- 3955 Der Präfident: Braun. w u affungsßk c Höf- Die Bulaſſungsſtelle für erthpaptere 9 Y“??- Duſſeldxr„ FUWUÜU 23- KölkWHof- YM'"*'--,_1)k- Cbk- Werthpapiere: e Düſſeldorf, Flingerſtr. 23, Kölner-Hof. ite E 17 Sir. Rudolph, Offenbach 0. a. M., linger, Gleichenberg, Steiermark“; VRN: arl Zmd Rundung Jon FarſxYZYLerjur BUYWW Mietixnxnk . „. . . . . . . Steiermark; Viertr.: Carl | . ............... 1125 ZZZ __ an dkf Mörſe zu Münclxkn. 12.“ G 1-2 „77? Filter mit Vertheil s. d 22G03Kg't1'316 1.11. 3. 99. i j i oetheſtr. 16. 1. 11. 98. Pataky, Berlin, Yinzenßr. Prinzenſtr. 100. 2.12. 2. 12. 98. Emile Brulö, Tourcoing Xrßkkſ' * VZ?yk YYQYFZYZÉUL ' ' ' ' ' ' ' ' ' [6494327] d E BbekiFUUIMtéZ-äjung» hl d Lebrc<t, Vorſiyender. Abdi<tungxrin0.,_ aon A eTIe N, Manrden 12. G, 12777, Filter mit Vertheilungs- und | 22. R. 13121. Verfahren zur Darſtellung | 47. A. Gauß BerliYng OHL; Zafiſcbér Farlbeffe aYeYiTkxßnnasYtrocthk-Fli-TÜZLZ 477eldAoHYtth-0 SHUFIMY ?? BINE 3,19,li Zr'lN ZIirtb, Frankfurt a., M' u. . DM:?“ ' a em rgen 6 er rgäuzungswa es ]0 * _ „ ' “ - * - ' . “ k- 0 LU“ a age „- - er in, uifenſtr. ]4. 27.5. ., * auf GÄÜbsYretk'e'B'eſt'ßu'n “en" ' """" ““ 198101121367 ZW 12)? V“"ÜWW ““ WWWWMU 6304. Druxoentil — Wilhelm Ahl- Gericht heute eingetragen worden. Wollftein, den 11. Dezember 1899, Königliches Amtsgericht. [64438] Bekauntmachung. Der Rechtsanwalt Salo Mühſam ift geſtorben und in der Liſte der bei dem Königlichen Land- geriht Berlin T zugelaſſcnen Rechtsanwälte heute gelöſ<t worden. Berlin, den 6. Dezember 1899. Königliches Landgericht I. Der Präſident: Braun. [64439] Bekanntmachung. Nach dem Ergebniſſe der Ergänzungswahl des Vorftands der Anwaltskammer für “" Ober" 163719] "KYO- 1Z82'J BlasrobrauffasfürDampf- FZZZÖLZWÖHPMF FWF? aromatiſch" "' 2121348331112 “hake"m'tSichWW' "' V' 25 3"- UnkskfükLUZ?<7ffe--Wu . Auswärtige Eiskellerg ......... ., 52299-15 5229 96 laudesgerichtsbczirk Miinchen den Ober- landesgerichts8bezirk München wurden an Stelle BaterländiſckzeVieh-Verfich run GG ſ nſch " keſſelſeuau» „n. __ Karl Schleyder Zdi Rudol' !) u.Oz. bnm. . [64450] Bekanntmathung. Die Bayer. Hypotheken- & Wechſelbank dahier hat den Aatrag- eingebracht, 6200 000,— Aktien der Aktienbrauerei zum Bayer. Löwen (vormals A. Mathäſer) in München, Nr. 10091 bis 1200, zum Handel und zur Notierung an der: 304 103/28] 1 4. _ 131“. Chr. ;Fahrendellerhütte, interbergCJüres, Boiuet >. je, Paris, 12 Rue 'La Inventargder 362 109/51 | 1 38318 634/02 Gewinn- und Verluſt-Konto: per 30. September 1899. ( í M M 215 214 120 788 48 241 35 910 3 955 16 773 42 000 | 3318 634 Betriebsunkoſten Reparaturen / ° andlungsunkoſten (Gehälter, Löhne c)... uhrwerksunkoſten, Frachten bgaben (Steuern) Arbeiter-Wohlfahrts-Einrichtungen e “E ypotheken-Zinſen . . R een x auf Gebäude „ Auswärtige Beſißungen „ Auswärtige Eiskeller Inventar der Bierniederlagen und Aus- ' FJ YYSſÖernde'ZGthguedßr' “ÖZJJMÖWL Klews zu Dresdefe. g e chanklokale. .. . M es und Kühlanlage Elektriſche Anlage Mobilien und Utenſilien Lagerfäfſer und Gährbottiche Transportgefäße . . uhrpyark „ Eiſenbahn-Waggons „ Reingewinn . Derſelbe vertheilt fich: Reſervefonds 5% „.... Dividende 4 9/0 a. # 2 000000, Abdichtungering. — A. Gangtz, Berlin, Ohm baſiſcher Farbſtoffe aus Dio i G € , y , fiſch bf xynaphto<inolin und feld, Hamburg, Scholvien-Paſſage 10. 13. 3, 99. gie 10 26. 9 98. / Nitrofoverbindungen ſekundärer aromatiſcher | 47. e “ 5226111111117; ern.: 134, Sre Dana itit GiSerune, [63719] ; Sch. 12 806, Blatrobraufſaß für Dampf- Amine; Zuſ. z. Anm. R. 12574. — Dr. Chr. — Fahreudeller Hütte, Winterberg «& Jüres, , ; | Vaterländiſche Vieh-Verficherungs: Geſellſchaft fefſelteuerungen. — Karl Schleyder, Zdiy, d Offenba<h a. M., Goetheſtr. 16. Bochum i. W, Práäſidentiir. 10 8. 99 der ausſcheidenden Mitglieder, der Juſtizräthe Klein- zu Dresden, öhwen; Vertr.: Paul Rückert, Gem“, Naußk Geca, Reuß. 27. 2. 99.“ ffe" “> “' M" EMW“ 16“ UWYH: 3,23 MAKLER. UZH 18"'h§fg' FY':'$airl ft137110131111111111111 u.“!l. ſchauklokale. . . . ....... . 5864763 1172952 “' “ 99. 49. B. 24223. Retorten - "r“ " .“: o" " "“ “""“ "" Glühofen zum ſ{roth, Dürr, Gänßler, von Godin, Prenner und Einladung an ane alle gemäß 911 1129530113011- - 7- 9- . , $ 11 des Geſell chafts- 27. 7. 97. : 22. 29.181752, 211131)... W. 13152, Verfahren zur 139713113... 9113-13. Herſtellurg Richten von Meéaatan e . _ſW " "' *"m " "“ "'*'" :.1 "' 10" 5“ 99' YYY; MaFublanlage ....... . ZZZ ZZZ,“ 32 (27713 31 MWBHLYMYYRYY<Ö21<Lixenygtßſrér YYY MUZ ftTiszxxeéziZFn JrYiLTYWZ? WT 151321123 2121:FSFIM«.?*Äteßnga'ÜxeYYdekgſJIé YMYleYeäßWMereelx-kktrFyLſasY-"mkW129?»„_ & ;BartÖZtt WranſgbaJUU WindZÜUYYM 7711mHÜ)ToſxtkaryÖteLÜFſſéiTYÜIrY “ÖYJW - -_ "- , . , . . „ 11 “1 *. , e or; er.: .; .: ""“ Mobilien Metallſtangen. — Walter Burgan Haas, ſämmtlid in München, Langeſee in D ſtatuts ftimmberehtigten Mitglieder zu der auf 15. H.22 282. Vorrichtung „an Zylinderſchnell- von Bleiweiß auf elektrolytiſhem Wege. — u. Bartlett Wrangham Winder Shetfièld und Utenſilien ....... . 3104845 776211 FFYFſtialrsätZlenFFelktbLTIFYFHYOZY,UKÉLYLÜYYTLFZ Sißungéſaale der Geſeüſchaft, Werderſtr. 10,1, an- Heim Séltxßen dcr„Gretfcr. _ Jean Hürfeld, 111. Börger in Straubing, welch leßterer ſeine Zu- | den S. Januar 1900, Vorm. ¿12 Uhr, im preſſea zum Feſthalten des angelegten Bogens Herman C. Woltere>, New York; Vertr. : Engl.; Vertr.: Arthur Baecmanu, Berlin, laſſung als Anwalt -aufgegeben hat, wieder gewählt: | F; E S Hamburger, B-erlin, Leipzigetſtr, 1rg_ Kxxajßß „WU?; ZKF)“ BWWMU- : beim Stliefen der Greifer, — Jean Hürfeld Dr. S. Haid Mortitt Wibuha +5 .: n, Berlin, VFX! 29,411?!“th utr “FWU“ “:?:“, Haag, - * beraumken auſ1erordentli<en Generalverſamm- " “be"- „WMW- 31- 1,6- 6.- 99- , 29- 8- 97- 49. F. 12 046. Riemenfallbammcr.-Walfber g ' e“ " ' "" ""OK““ "' - H- 42 634- Sptralkubler unt kaſten- 22. die Juſtizräthe Freiherr von Godin und Haas dahier Yang nare der U, E, As Aachen, Wieſerſtr. 31. 16.6, 99 Í 20. 8 or R Ie U, 4 S Ds O! N T a S, eneralverſamm- 17. H. 22634. Spiralkühler mit fkaflen-| 23. A. 6350. Apparat zur Deſtillation von Friedrich, Hilden b. Tü eldorf. 13. 7. 99. 23 6 JTTLLIZgYLZ-Gäbrkokükhe. : : :“: : : ' 23333“: 11333. uthLanSaF-eſtinPaſxau-Axynn neudgßxräbudyilezſttiz- 1... gemäß § 10 ... St...... „„ ' * . . . . . . . . 25251x47 5850 28 l' L U U UU Immer A Ee Lte s 2 a Wk- 16 L ' 93. 6 Tagesorduung : „ . rmigen St-MſckÜkbLkU. uſ. . 111.107 Vorlage. des neuen Statuts förmigen St-uſchiebern. Zuſ. z. Pat. 107 820. _- F ' * .... “ ' „ ?YYFWWWJMZ „„„„„„„„„„ 2700: 99 059 YZFZUUYYZTZM?ZYFWFTSZZÖaLlZYJYMFÜ TVI? ??xxYe1fi<T§F1TLZ§§edYTTZu$Yn UTMYT. „"On; HÉLLF-KlYÖtZtÜMpMZfii'ZSKA)?" 8. 991111) SCHTIFTI! YFiaſÄcth-W?" LYZLYkeitYettrz 49Zrä 811 211111314 68011 YYY... thkſtSüJFéfé "ZvupßénankoZ' RJ:)?FFUMTFÉW" &: . Reingewinn . . . ..... . . 234298 46 234298 in Straubing Äeßtgenannter auf den Reſt — etroleum und äbnli<hen Flüſſigkeiten — 149, H, 21 046. Maſdine zum Sleifen, | 77, H. 21.823. Bewegunasy réihtu und der u Verſicherungsbedingungen und Be-- v2 Heutſch-1, Grimma i. S. 21. 8. 99. Alexander Aviaſſewih, London; Vertr. Ln en u. dgl. von profilierten Werkſtücken. ales Pupoenaugen a ung daru er. „ ' ' - U 87 a: 011 ma "EMIL - Rudolph Melv u L \{lußfaſſung darüber, - "& koncrt. erliu, Luikknſtr. T. 6248, Lujtexpa; ſionómaſchiae zur gleich- C. Gronert, Berlin, Lui}enſtr. 42. 30. 3.99. ewio Edwatd 3. 99. èwis Edward Harper 0. u. Carl Ludwi Ludwig Groh- "biladel i "Wſ - - . “ . - d 4.“ b 19. zsiüacn Erzeuaung Philadelp ja, Walnut Street 926; Ve S ERE Dresden, den 14. Dezember 1899. zeitigen Erzeugung von Kälte und Betriebsk t. Betriebskraft. | 26. F. 11 3 . " . . p “1 “""tSjkektW Vertr.- ReſYFTZZYs vFrFZ-ilt ſich. > 1171492 Funktionsdauer des Juſjizratbs Börger. Dresden, ÖYrLVeZXFngIZraLth. _ FWU“! WWW Tannet-Walkcr, 8.673, __ 3253116711? FreUZydTUlYFelétasxFÜnrdtT MMB ZFUW“ dLeJr' ZK: >,;- anLELtQ "11HL10H9Z. ZWEI erbslm Pataky- Berli?» LuiſenKr. 25. Dividende 4 0/9 a. .“ 2000000 ' ' * ' ' * 80 000“_ 9171492 83S, Hydrauliſher Gasfernzünder. mann, Hartford, V. St. A.; Vertr. : 99. Hop- BR u. Wilhelm Pataky Berlin Lui T Due Der Verwaltungörath. — Fiederi> William Tannet-Walker, Hunslet, — Wilhelm Frenz u. Wilhelm Sieverts, kins, Berlin, An der Stadtbahn 24. 11. 10. 98. 14. 3. 99. ( A OMCRES In dkir Sißung der Sitzung des Yorſtcixnxs Vorſtands vom 2“- d- MW Oekonomieratb C. Steyer, 2; d. Mts Otkonomierath E. Steyec, Leeds, Engl., U- u. Daniel Mc. Gill- Hutk NOW Hambura-Ublenborſt. Gill, Hutt Road Hamburç-Ublenhorſt. 24 4. 99. 49. “H. H. 21 1545 Spindella erm; ſ07 Dreh: 77 * .. 4'80 - - kouſtitu erte ſich verſe be. 0 em 545. Spindellagerung für ODreh- | 7%. J. 4807 Vorrichtun Vorwä kouſtituierte ſi< derſelbe, indem er . Vorfißender. Pe1one, WkÜingwn, Nemeelanv; Vertr.: EHoff- Vorſiender. Petone, Wellington, Neujeeland; Vertr. : E. Hoff- | 26. K. 16147. antilanordnung 16 147. Ventilanordnung für Acetyſcn- bänk F "9 i' [ -F I ' I' 7“ Vorrichtung zur BWW“ 142 283 54 Acetylen- bänke, Fräsmaſchinen u. dgl. uet Ant. Hubbuch, bewegüng von * Körpern in ber uft durch ie entwi>ler. — Fr. A. Kieffer, Paris; Vertr. : Straßburg i. E., Kronenburgerring 36. 21. 1. 99. Shwetkiaft mitte]s nah-vorn geneigter, wifdiitddé ; 1) den Inſtizratb Freiherrn Seb eres von Godin dabier mann, Berlin. dahier v Berlin, Friedrichſtr. 64. 28. 1. 99. entwkcklcr. _ Fr. A. Kieffer, ariS' Vertr' Strckßburrß tinatſEch YoÄZ-Yßür erri11Al3té§H211b11uZF FINA?“ von Kötpem i" der Luft ÖAG “Uk * 20. B. zum Vorſitzenden, ‘ . 23 522. 522, Geſchloſſener Straßenbabn- Straßenbahn- C. Fcblert Fehlert u. G. Loubier, Verla, Berlin, Dorotheen- 49. | 49 21 910 ic z i * : ; 5 „ | [64463] Penfionskaſſe für Zeichenlehrer. i ( ' , OVorotheen H. 21910. Vorrikhthg zßm Fräſe'n'vori ..>,xe (“EYFZWQF'UTU “KMTÉWMUW. .- 8. Schmi-srnutben 10, Vorrihtung zum Fräſen von geſeßter Segélflächen. — nationáler 2) den Juſtizrath Bienenfeld dahier zum Stell Die vrbéntliché Gensratperſéünnlicia für das wagen, wel<er dur Verſchieben der Fenſter und ¿a R e L A v ciglivitéins mil als Mai Schmiernuthen in Lagerſchalen auf der Drehbank. Verein zur rationellen Verweübu km ., „...-„ „,...-...*. .- „- «»...-.....«M „Mm«„a«*- MWM!» 37; Wagner, Berlin, S<iffbauerdamm*292. Tandtiöme an Ten YoYMZ.> . . . . . . . .“ 1? ???,?Z 2 Zum Fßrühßant, fl d bi S 11 [64463] PenſionskaſſefürZei<enlehrer o. anenu ra........, , nuiat eeedaermte- *„ . . Gratifikationen an Beamte ......... . 3500,- Bc ‘biite 26 898 34 ) veertreterndes Vonrxiheudeu, zu Die ordentliche Generalverſammlung fur das- ( wZZF-Lgx?[YthedruréasVexxſJchZbek de? Fenſter und ſtraße ZZ" 5" 2" 9 * „ „- 898/34 vertreter des Vorfitßzeuden, : üllungen unter das Dach in einen offenen — 115 685/20] 3) den I | atv H as Juſtizrath Haas dahier u Sch ift- zum Shrift- | Jahr 1899 findet ſtatt Se A in Berlin Freiin , deu: a n enen offenen 26. „M. 16 726. Ace1y1e1rlau1pe_ mit als Full- _Hagmer StraßenbahnActieugeſellſthaft Gründau s t . - 115 685 201 „ " Uk, a xm ! 29 Dezember 1899 Abds 8 Uhr In der 90771 E Freitag, dew agen umwandelbar iſt. _ J9bn — Sohn A. Brill, trichter auagebtldttem Laternengebauſe. _ Gott- Hagen i. W 1 4 99 “ K tb “ 9 pa enteu,G.G.m.b,-h.,. lia, Delkredere für zweifelhafte Forderungen ......... . 11)? LF; 4) &IZÉYYL ])1' Gemeinbardt dabier zum Biérhalle Wilhelmſtr: 92, . - . JWÜYZMUVZZFH ZugZÖPaxakJ0u.9ZIilbelm 261175 Yul)?! JJYIM aWNſxcl'ar.fl Y. 5.ik39. | trihter autgebildeten, tene mit als Füll- N S A C E I MELERREENINI Ae R NNaIENeR, E, G. m. b. $.- Berlin, 10 000|— führer, eadlih Bierhalle Wilhelmſtr. 92. , / hiladelphia ; Vertr : Pugo Pataky u. Wilhelm lieb Mahle, Eklingen a. Ne>tar. 6. 5, 99. 49. M. 15029,- Verfabren 15 029. Verfahren zum ufammen- 77„ oW'eFY'zlzoW' ZZeTY'babn Zuſammen- | 7%. W. 15520. Rennbahn für WWK 80 * - .- : „ k ,x n . . . ., a , .. , a Cru !! vent ür wi d , -_ . Tür TO5 635130 4) den Juſtizrath Dr. Gemeinhardt dahier zum Ta éFuebiung: S6 ataky, Berlin, Luiſenſtr. 25. 8. 10. 98. . 5 0/0 S. 11307, Waſſerzufl'(ßventil für ſhweißen der Nabe mit der Radſcheibe bei der Pferde. — Alphonſe David Weil "Dea E S 9/0 Superdividende an dieAktionäre . . . . . . . . . die Aktionäre 6 ' 100 000- erwählteSterertreter 000|— Stellvertreter des Schriftfubrers Kaſſenberi<t.Ta errtxnuug 2013 Schriftführers Kaſſenbericht. ablen. « C. 7828.„ Steueryng 7828. Steuerung für Tnebfabrzeuge Acetylenentwickler. _ Ferdinan?) Müuer- Hafm- Krſxeßßnng erſFkaeTeFFer YYLFFÉÜI dF YYY“;CchPYYr-YZWWWÜY PUMP“ Vortrag auf Triebfahrzeuge Aceiylenentwi>ler. — Ferdinand Müller, Ham- Herſtellung ſ{<mtedeiſerner Scheibenräder. — Sainte Cécilè; Vertr. : Dr. W Häberlein Beil : Vort 1899/1900 . . . . . . . . 201 j 20 E ies hi Herter. T\höltſ<. Ludwig von atmoſphäriſhen Eiſenbahnen. — Charles | burg, Alierwall 64, 14. 4, 98. Franz Melaun, Charlottenburg, Fafanenſtr. 24.| Karlſtr. 7. 12. 9,99. i ortrag auf Ed abe Gemäß §47 $ 47 der Re<tsanw.-O. Nechtsanw.-OD. wird dies hiermit Herßer'. Tſ<öltſ<„ Ludwig. _ „ ÉIMZLUXſZbYLJ-iém YMFYZÜ „911716123er 26burgs Zlier1w5002 648 LÉaZerszünder Ku t meanngelaun, Charlottenburg, Faſanenſtr. 24, Karlſtr. 7. 12. 9? 99," k- .Hä etlein, , é d ' “ , , o o . . _" k . . . 826 345 ÜLMZÉUJZÉLL-M 10. Dexémber 1899. _ - . ZKF“ FWFFZÉH- Z(ZC2 FTFUÖU'ZÉH' Comſto> u. William Henry Scott, Rihmond, | 26. Sch. 15 278. Gasſelbſtzünder. — Kurt : 3. 98, 79. H. 20 705. Verfahren ur Herſtellu bekannt gegeben. s 99 V. S1. A. ; Vertr.: C. Feblert u. G. Loubier, 29S<Z<F92Je§lim YM? YromenadZ 4112113" Schuitze, Berlin, Neue Promenade 4. 283. 10. 1339. 49.iſ Y. 115 83:8 VMſeiti? 99. | 49. M. 15 858, Vierſeitig wirkende Profil- ?gßigZJF?QkßbaYrexifFMuWſtYcekÄeYn von , . . . . . _ . . . 61 Zigaretten mit taba>freien Mundſtücken — a ren München, den 10. Dezember 1899, 20 etlin, Dorotheenſtr. 32. 10. 10. 98. i 29. D. 8988, ean zur Zl" L un on ? M ne dma ?. _" a ' - . Verlag Herſtellung von ranz Vahlen in Berlin 20. L. 19 508. (Einrichtung zur Erzwtngung Gcwebefaſern auI Ceflulofe, welche als rſatz Yugfabrik. QkÖien efeaſYaßkubxx$.!§etkok. 797-2171? "1115 ??Jden, ZFZYFHÜJML “fk; are. — Maſchinen- uud Werk- Heilmaun, Dresden ragerſtr. 2, 23. 7 98. ' * ' * “ 49 PerſGewinn-Vortrag aus 1897/98 . . . „„„„„„„„„„„„ „ „ „ „ „ „ 4946 Der Präſident _ ' „ Gewinn an Bier und Nebenprodukten _ _ _ . . . . _ . _ 774916 t L. 13 508, Einrichtung zur Erczwingung Gewebefaſern aus Celluloſe, welhe als Erſatz eugfabrik, Aktiengefellſchaft, vorm. Aug. | 79. M. 15478 Mean r des K. OberLaUZYJfßkeirckxts Oberlandesgerichts München. [64196] N'“ tobtenftraße 13/14" 3er KUWAIT er Nulllage des Schalters elektriſcher elektriſher Motor- für Seide Seive dienen ſollen. _ Wiuiam — William Porter aſ<eu. Cötben i.' nb. 3.10. Zi arrenwickelmaſchinm Paſchen, Cöthen i. Anh. 3. 10. 98. | Zigärrenwi>elmaſchinen, bei d ei ' '- . ' . Soeben erſchienen: ' aaen denen eine p für v. Küffner. wagen bei angezogener Handbremſe. "" avrgezogener Handbrenſe. — R Dreaper, Braintres- U- Braintree, u. Harry Kneebone Tomp- . | 49, M. 16 508. VorréchtuULök-lm Verſchliexkn KelYaerie 508, At L zum Libia Ae Strecke Formrolle den- WickeelnT: EFQM- do. . . . : 16 603 ' | |- " ' ' ' . Löſ den Wiel in das Bu 9) Bank- Ausweiſe. i ku L„ T Keine. 9 460/28 1 980/03 5 229/96 11 729/52 35 074/31 2 290|— 7762/11 4 765|— 12 2598 |— 9 890/28 2 700|— 934 298/46 6 946 028,56 « 198 003,07 52 299,15 58 647,63 » 390 743,14 22 500,— 31 048,45 95 300,— 49 032,— 29 251,47 PESEE E I E E E und Langeſee in Paſſau, dann neu gewählt die Juſtiz- räthe Schuſter und Wimmer dahier, die RNechts- anwälte Univerſitäts-Profeſſor Dr. Löwenfeld und Durlacher dahier, ſowie Rechtsanwalt Pfannenſtiel in Straubing, Lettgenannter auf den Reſt der Funktionsdauer des Jufſtizraths Börger. 99 059 234 298 . 6 11714,92 80 000,— 91 714/92 172 583/54 9 634,61 Tantième an den Vorſtand . . . A 13 763,73 do. an den Aufſichtsrath . , * . . . . . . .... Gratifikationen an Beamte Delkredere für zweifelhafte Forderungen Ls 826 345 Verlag von Franz Vahlen in Berlin {64196} W., Mohrenſtraße 13/14. Soeben erſchienen: Das Standesamt. Handbuch für Standesbeamte, nach den Miniſterialakten bearbeitet und herausgegeben vou Dr. F. Kruſe, Geheimem Ober-Regierungsrath 'und vortragendem Rath im Königl. preuß. 4 946 774916 16 603 29 879 826 345 Gewinn-Vortrag aus 1897/98 . * fGavinn an Bier und. Nebenprodukten . 29879 Zn homſen.Braunſ<wei „12. " 0. u do. Löſchigk u L. Thomſen, Braunſchweig. 12. 4. 99. kins,WeſtDulwi<, Engl., Vertr.. kins, Weſt Dulwih, Engl.; Vertr. : C. e [ert vo d B . m en W > *» _ Das Ztandesamt. WR -16 Fehlert von runden Blechgefäßen dur< luftdihtes Zu- j j 5B L g s M 16 645. Einrichtungsumx Fbfttbätigen Einrichtung zum ſelbſttbätigen u. 91. G. Loubier, Berlin, Dorotheenſtr-ZL. LYM- ſaZmWÖZm 313!) ßßÉßeßngeMte-x WAYNE YbYaturunM'ZtFoa.üYeZin. ZBW & ; „ Zinſen . . . . . . ..... . do. .. rundſtücksverkauf . . . . . . . „ . 826 345 Egeln Dorotheenſtr. 32. 2. 5. 98. ſammenprefſen E gefalzten id T Dau Mete o Sea F Men von Zügen Zügen, die aus elektriſ ebetricbenen 29 S 12 489 betriebenen | 29. S. 12483. Maſchine um Spaltenvrm' . * , * , „ . . . :gefügten Verſcblu rä der. _ (T d . zum Spalten ‘von | gefügten Verſchlußränder. — Conrad F. Mend- 27. g 98. : O Daun beſtehen. — H. St. Maxim, Bananenfaſern in yerſpinnbare Fäſerchen ; Ful j. ham, Croydon, Erneſt Featherſtone Griffin, | 80. F. 12 015. Ziegelpre}e — Adolf 3 S 5 Aae E Schmidt, Berlin, Da e L e Franz Szymanski, Berlin, Weiſtleigb, u. Walter Gdward-Higgs, London, Naagdebura, Lüneburgerſtr. edt 4.7.4 . . e p angeltr. g De ‘ ant A8 êteoe e R Ne Ge Strom, A B. S5 s P M beate, D gge ; / eimn n r elettriſ<ze Bahnen m arloſtine raſtus affe, nneapolis, / 10) Verſchiedene Bekannt- | hlißlanal. — C. Scheibenbogeu, Naabe>, St. A. ; Vertr. : G. Brandt u. F. W. Klaus, : Y Miniſterium des Innern. | u Schwandorf. 10. 11. 98. ? Berlin, Kowſtr. 4. 29. 8. 99. / machungen. s Fünfte Auflage. it A, 6505, Stromſchlußwerk Ée Waſſer- | 30. K. 17534, Zuſammenklappendes Pefſar. von andzeiger u. dgl. mit ſi lförmigen Strom}<1uß- — Auguſt Koeth, Würzburg, Juliusſpital, [64199] Bekanntmachung. Wohlers, 9. ebeln. — Aktiengeſellſchaft Mix «& Geneſt, Jultuspromenade 19. 12. 1.9 Die Stelle des dem Grenzthierarzte zu Stallu- Das Neihegeien vom 6. Februar 1875. 21 20. 6. 99. j. erlin, Bülowſtr. 67. 30. Sh. 14858, Apyarat zur Desinfektion önen beigegebenen Aſſiſtenten mit dem eun e Gebunden 5 #4 » D. 9901. Vorrihtung zur Anzeige des mit Nr ldadda; Zuſ. z. Pat. 99 031. — Eduard | 54, n Gydtkuhnen iſt neu zu beſeßen. Mit dieſer Stelle . ““ V 5 Kulm a. W“ W., den 30- FIZYLÜHYJAngeſeUſ-haſt. . 9) Vanx-iAusweiſes ÜaTTYlYMſYintZLQTTZe-mee' _ YZZFUYYtKſkkÖYnt-"RH-SckTti-dt MVinlti, Batt1a1nFH1F1ſZrnLn>erſpinane äſercbkktiU Faſik 1. [mm- CroydonWßErxeſt Featbekößße FGYJT 80.27F. LT 015. ZiegelvreYewY-ſAdolF. > 30. September 1899. Hoecherlbräu Actiengeſellſchaft. Der Auffithtörath. Auffichtsrath. Der Vorſtand. e ue. b ea rb eit et und berauögegeben v W “Potsdamexſtx. 141. 18. 4. 99. ' „ r , YFM. 78." „2. €?!)an zvmaus „_ er n, Weiftleiab, u. alter Edward-Hioak. London, Ma debura. Lüneburgetftr. a.; 11. D 31171???YYMZVFFx/YMf T Julius Melchior, Vorſißender. W. Geiger. G. Sauter. : : Der für das Geſchäftsjahr 1898/99 auf 9 o/ 19 [VFL E(Zigter' TMS “1?“ 011117 Ge1e1mY'ÖÉZYZZFansm13 ZufZIT-gZeÜZZ-Zg MTÉYÉ'ZMZSHSWU WC '?“751546'71sDJZ'ferküonsxß'eitttelbebärltte“2" “11:32:11. 7'3' " ZW“ CWM" ""“““ - er “a e at au 0 e ee e ewnnan wr 9% feſgelegte Gewinnantheil wird gegen 11 eerung » , .' ; . r e ' anenm aro ne xa 11 ne, nncavo s, . . .0428. Bek tt ü - - * . . * Einlieferung des betr. Gewinnantbeilſcbeines Gewinnantheilſheines mit .“ F 90 außer bei der &eſelſſthaſtökaffe Geſellſchaftskaſſe in Kulm a. W.. W., bei der 10) Verſchiedene Bekannt: und vortrIYkijemi Ratdb UZ, Königl- preuß. ; bSckoSl! kanal. _ C. Scheiben ogen, Naabeck, St. A.; Vertr.: G. Brandt u. F. W. Klaus, andere Maſchinen. L “63211123 fT-kQKFerYuW DZYöeenYr F3e25101114 78.0 “ * - Breslauer DiseoUto-Bauk Disconto-Bank in Berlin und Breslau. Breslau, bei den Bankbäuſern Jacob Bankhäuſern Ae Landau Na<f. ' . " er UMA?“ [ ""UU- „ O1 ' 'A Yandorf. 10. 11. 98. ' Berlin, Ko<ſtr. 4. 29. 8. 99. Benjamin Taylor. Bartholome Street, Bir- 88. * * . *.1, * Nachf. in Breslau, Gebr. Arn old “Dos in Dressen Dresden und . Hirſehber J. tiengei in Kulm a. . W. ſofort ausgezahlt. ' ma<ungen, oeccherlbräu Actiengeſellſchaft. SL. t. 608 ‘ Ketten-T L M Chriſtian Stjerua, erèr.: C. Feblert - Fünfte uſ age. ftand'i 505“ Stromſchlußwexk Éür "Waſ"“ Z'" "* 17 534- Zaſammenklappmdes Peſſak- minßbam, u. Ee 32. 14. 8. 9 Engl.; Vertr.: Max Schöning, Berlin, Linden- ao T 6425. ‘Ba tter für Drehbän «De « Ba>enfutter für Drehbänke und andere Maſchinen. — has Taylor u. George Berjamin Taylor, Bartholomey Street, Bir- mwingham, Enyl.; Vertr.: C. eblert Fehlert u. G. - . ' . , verherlbrän eüeugekenſthaft. von eb lie aer "- dgl. Mit fich [förmigen trvm1<iuß- _ Auguſt Koeth, WürzburZ, Iuliusſpital, Loubier, Berlin, Dorotheenſtr. 32. 27. 5. 99. " [64199] Bekanntmachung. Wohlers. [- 1875 &? _.AktiengxſenſFaft Mixä Geneſe, Juliuspromenade 19. 12. 1. 9 . 99, 50. G. 18 G, 13 697. Schlepvmüble. _ Shleppmühle. — Otto > 131“ 331337. 3333133333112331"; D““N“<.“93““333.3.31W« * 30332933393323. ...... .. .?“ 1.93“: 3973333323123 „„......,......, «““"-17- 7- ...... » *- n Eydtku um iſt neu zu beſetzen. Mit dieſer &te e nannterſchjed'es von t. B., Luiſenſtr, Gaiſer, Erfurt, Sedanſtr. 17, 7. oder Laufwer en. _ Fxhnxjéecx, THZZZoYr,“ YZYFÉQ 12_ *; Z'UZZ' ' H' 91 *34- Falworricbtung 8. 99, P. 10 444. Vorricht H. 21434, Falzvorrihtung für Brief- 29011th -- „* “ En l.; Vertr.: IFF Schöning, Berlin, Linden- 81. t. 608 . Ketten-T- Webſtühlen. — M ngunterſchiedes von Uhr- oder Laufwerken. — Schneider, Hannover, Weinſtr. 12, 7. 6. 99.