OCR diff 023-7942/335

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/023-7942/0335.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/023-7942/0335.hocr

gertcbjs-Rath thmanns, 61s E F (S 9 geriht8- Rath Wilmanns, anberaumt wyrden. Kömgltches KruSgencht. 1. worden. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung. oder ur_ P_raxts bet uus bere<t1gten auswart_1gen zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen | Halle a_. H., a. S., den 11. Ma.z Mä:z 1876. _ , - _ . I: “ s i | - e n L] er _ _ _ _ __ . m], Cl (r t8- f S mit dem Be- - “ ---- - Bevo ma<ttgteu | s — Bevollmächtigten beſtellen und zu den Akten anzetgeu. Kömgllches Kruögencbt. 1. Abthnluug. "' “ anzeigen. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung. 11) e 3 g g - „ me?;elne: KMZWTFFYTQblkkarZonalle feſtgeſteÜtm ! ( Q n wei J e ug ai feſtgeſtellten | [2217] Bekanntzuaämug. __ DenjenigYn, wel<m e_s hier_ a11 Bekanntſchafj Bekanntmachung. s Denjenigen, welchen es hier an Bekanntſchaft fehlt, _ -- Ju cu en N S zu cl n“ cll cl er Il: Ci él un 0111 [ ren 0 l rel ol en un . enl ad E oder vorläufig zugelaſſenen Forderungen der Kou-o Kon-} In dem Konkurſe uber über das Vermo en Vermögen des | werden d1e Rechtßanwalte F1eb1ger, die Rehtsanwälte Fiebiger, Fritſch, Goeckxug, Goeking, [2169] Mardorkſihm KökkUks Mardorf’ſchen Konkurs betr. ' ' :'t " äubi cit für dieſelben weder ein er-- iegeleibefisers Julius Vor- | Ziegeleibefizers Inlius Martini zu ermers- Herzfcld, Germers- | Herzfeld, Krukenberg, von Radcck-„Riemer,S<11e>- Rade>-, Riemer, Schlie>-| Neuer Hof bei Humber . Homberg. Ueber das Verxnögen Vermögen 0 Berlin DjUſta Dieuſta den 14 14. Mär 1876- FstélZFYgeY .HYoltbekaelrrrrecht, 1876. E E e Pfandrecht oder am 113011, anu- ! D iſt der Apotheker Albert Fiſcher 11 zu Guben | mann, Seligmüüer Seligmüller und WippermannzuSachwaltern Wippermann zu Sachwaltern | des Gutsbeſitzers Heinkel) Gutsbefißers Heinri Mardorf aur auf dem 'A'/': M 64. “ , g“ ſ | g, 3 „„- S t 1 An uch nommen wüd, um de uitiven in Anſpruch genommen wird, ; zum definitiven Verwalter de KcnkurSma„ e beteilt vor eſchlagen. Konkursmaſſe beſtellt | vorgeſchlagen. Neuen ofe Hofe bei Homberg iſt iſ der förmliaje Kou- _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ . desFFeſZZTFJIYretäxrex BeſqußfHÉuug förmlihe Kon- R R Ta M i i n M quer s d I E der Beſhlußfeſſung über den ? ?vordmfi r ſ salle | E 7 y Halle a. d. Saale, am 8. März 1876. kurs_e1?an_nt. _ _ _ I". furs ea R : Jn dieſer Beilage werden bis auf Weiteres außer den gmchtltchen Bekanntmachungen uber Eruxragungéa nnd Loſchungea m gerichtlichen Bekanntmacungen über Einiragungen und Löſchungen in den Handel:- Handels - und Ze1<enreg111eru Zeichenregiftern , ſowre u1_)er _KonkuIe ve_r_öffentlt<k_t kkord berechtigen. ſowie über Konkurſe veröffentlicht: ford bere<tigen. Die Hanklungöbücber Handlungsbücher des Ge- Guben, den 3. März 1876. Königlich Preußiſckes Kreißgericht. 1._ Königlih Preußiſtes Kreisgericht. 1. Abtheilung. Sammiltche quubmer heffclben Sämmtliche Gläubiger deſſelben werden b1er- hier- 1) Patente, _ : 7) die von den Rki<s-, Reichs-, Staats- und Kommunalbebördeu a11§ge1<nebenen SubmqſiOUSTermnxk. mejnfchuldners, Kommunalbehörden ausgeſ<riebenen Submiſſionstermin, meinſ{uldners, die Bilanz nebſt dem Inventar Königliches Kreißgericbt, 1. Kreisgericht. I. Abtheilung. durcb aufgefordert. tm Termm dur< aufgefordert, im Termin 2) d_1e die Ueberſicht de_r der anſtehenden anxtxrs-Termxne, __ Konkurs-Termine, _ 8) die Tarif, Tarif- und Fahrplan-eränderungen Fahrplan-Veränderungen der deutſchen E11enbahuen, uud dsr Gsneralbericbt deutſhen Eiſenbahnen, und der Generalberiht des Verwalters [ZELM liegen im "“___“" [2220] Vekayntma-buu den U- Ayrll p' I.,_V_ormktiags Ott E (2220) Vekauntmachun den 11. April d. I. Vormitiags 9 Uhr, C' 3" C. Z- 3) d'.“ VUMILWLFU die Vakanzen - Liſte der durch lettax-Auwaxtxr 3" bxſeßenden “SUM"- dur< Militär -Anwärter zu beſeßeuden Stellen, 9) die Ueberſicht 1er FäuPt-EÜeubabn-Verbanung-xn BerLZUS, _ . . der Haupt-Eiſenbahn-Berbindungen Berlins, i : Konkurs-Bureau zur Einſicht Einficht offen. [2218] Bekanntmachung, I" Bekanntmachung. In dem Konkurſe uber über das GeYUſchaftsvermögen Geſellſchaftvermögen ihre Anſpruchs _m gehortger Anſprüche in gehöriger Form anzumelden und 4) d1e die Ueberſicht vakanter Stellen fur NtcbtxMilttar-Yuwarter, für Niht-Militär-Anwärter, 10) die Ueberficht Ueberſicht der eſtebeaden Poftkampf1<iff-Verbindungeu 11111 transatlchſchen Landes:! beſtehenden Poſtdampfſchiff-Verbindungen mit transatlantiſ<hen Ländern Berlin, den 3. März 1876. 1376. In dem Konkurſe üßex über das Vermögen des der im Geſekſchaftöregiſter Geſellſchaftéregiſter unter Nr. 289 eingetra- | zu begründen be1 Me1dung dcs Ausſchluſſes bei Meidung des Ausſ{luſſes von der 5) dze die Ueberſicht der anſtehenden Subhaftan-Znswrmme, _ _ _ Subhaftationstermine, j | L 11) das Telegraphen-Verkeherlatt- Telegraphen-Verkehrsblatt. Königliches Staxtgericßt. Stadtgericht. 1. Abth. für Civilſacheu. Meſſerſchmjedemejſterg Friedrich Kiſäjer Civilſachen. | Meſſerſchmiedemeiſters Friedrih Fiſcher von ge_nen Oandelßgxſellſchaft Weißenhorn genen Handelsgeſellſhaft Weißeuborn & Co_mp. Muffe. _ _ _ Comp. Maſſe. : / : 6) dre Verpackykungswmme die Verpachtungstermine der Kömgl- HVf'GUM Königl. Hof-Güter und Staats'Domanen, ſow“ Staats-Domänen, ſowie anderer Landgüter. __ _ De: Kommtffar Landgüter, — j Der Kommiſſar des Konkurſes. (Haven, 1ſtdder___früveLr_e Ax_)_otl)e€_err FFF“ ?ifſtchäx FZYYW LYZWÉIUÉYFÉFZelrlbÉLeriaßseYZFZttt. [ Homberg, 1m7R$7§1krlzm13§76énk Caſſel, am Guben, i der frübae e Maſſe Gei On s e wn. en Se S j A im Regierungen A: 08 Der Inhalt dieſer Beilage, in welcher auch die im §. $. 6 des Geſeßes Geſetzes über den Markenſthnh, Markenſchußz, vom 30. November 1874, vorgeſchriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erſcheint aucb 1" [1116] I;;deJum ifi!" WM erwa cr € e e e au< in [2206] E D A i A S des Kaufmanns Iulius Scheidemavtel Scheidemautel und de; | der j Königliches Amthericht. Amtsgericht. Abtheilung 1. I. einem beſonderen Blatt unter dem Titel 211 - „ ' _ _ _ 5 Gubezt._d?n 29, Fxbruzr 1876. _ - d [Z“R 22 . e G i d s i | -, | Guben, den 29. Februar 1876. : < D tſ> R > veFſTYZZ'ZnVZYY:.quesrſÜ'Z'ßZYs? ZMZÉÉYU Ko111g11<es KÉÉZIÉW 1- Abtbetlung- “[arjf- Elk. ſerövaernngen aer aeutßcben Bxßenbobnen Central-Han lS$-R î D S D thh N < lber. den Natal des at D M e Königliches Kreitgericht. 1. Abtheilung. T arif- etc. Verürnderunger der deutschen Eisenbahnen Central-Han é19- eg GB UL! a EU .e U * éV Uur 9a én é C4 (Nr. 81.) MM“ KMWUUS BUMM LUUUZ iſt weſeren Kaufmanns Bernhard Lazarus ift das | [1968] M““ Wo E No. 27 D “ .- ' .' ' * 1- 1: 16-111 o'ſt 1" dels-Regifter fü i Handels-Regiſter für das Deut'ſcbc Reiz: Deutſche Reih erſcheint in 1.1 der Regel 15131171). „ tägli, — Das " _ _ E 2 Z . . as Central-HandclSMe tfter fur Central-Handels-Regiſter für das Deutſche Renk» kann durck) Reich fann dur< alle Poſt-Anſtalten Poſt- Anſtalten des JN- - Ju- | Das Centxa Hau ? _ T»! ?k _Uk „ Central-Handels-Regiſter fUr euti , . _ . __ ;_rbYY-xſtliche Liquidatiousverfahren “offnet In „dem : ; us Se Liquidatiousverfahreu erêfnet | Jy dem Konkurſe Ubkk 7585 BMW?" dcs Niederſchleſiſ<-Märkiſ<e über das Vermögen des | Riederſchleſiſ(-Märkiſche Eiſenbahn. Weiſe weiſe erhöhte Taxjfſäßx Tarifſäße in Kraft, Welche welche bei den und Auölandes, Zowie Auslandes, ſowie durch (Hariz Heyuzanns Ve_11ag, Carl Heymanns Verlag, Berlin, 877, KHniggräßerſtraße 8W., Königgräßerſtraße 109, und alle 1Ab9nnxment 116111131 | Abonnement beträgt 1 .“ 00 & fur 4 50 H für das L?RLFZUÖU "" szela. NUMMM MM Sie, — Einzelne Nummern koſten 20 Ö- OÉZ 11361141 daher die ſämmtlich211 Erbſchaftszzläu- . Buchhandlersl Woyeiech ZUULCÜ Fu Thortx 1ft Berlin, s. ‘Es werden dahec die ſämmtlichen Erbſchaftsgläu- | Buchhändlers Woyciech MeN zu Thorn ift Berliu, den 9. März 1876. | vorgenannten Stationen eingeſehen werden können. Buchhandlungen, Ük Bu®bhandlungen, für Berlin aucb durch dxe EMLÖMVUT 3T, au< dur die Expedition: SW., Wilhelmſtraße 39-- 32, bezogen wsrden. .Jn1crttonS_13_r„e„1L_L1_r___d_e_n_Rauu1 emeZ_D_r11éth _e_ ___«z. bigkr werden. ¡Inſertionspreis für den Raum einer Drud>zeile 30 -. biger und Lngije auéßäorderf, Legatare aufgefordert, ihre Anſßrück)? Anſprüche an 3711? Y_Leljk'ijxdd X?;HUÜjlan-f eſrljlufzfaffnug nber VOM 20- d- MW- | dure Cuno En eſhlußfaſſung über Vom 20. d. Mts. ab bis auf Weiteres "_nd vor“ DU bisl)“ JiltiJen Ta_rif1äßefür 1611111 und vor- | Die bisher giltigen Tarifſäße für den in Rede ſtehen- " >- „_ “_ _.j-K "__"- - “__-___“É' , .. ftehen- I E eas S E ¿ f - M"," K*" 1“ GS hard Spjnck 2111 2111? Prckurg Miſ Die dem Gerhard Spin> ertheilte Prokura iſt den Nachlaß, dieſelben mögen bereits rkcl)tsk)ängig ' M;?" rechtshängig | R 18 Märx d I Vormitta s März d. I., Bormittags 10 Uhr behaltlich jederzeit1gen behaltlih jederzeitigen Widerrufs können 1m im Be- ken | den Verkehr Werden 11111 geda<tcm werden mit gedachtem Tage aufgehoben. Handels;Regjſter_ Miche aufgehoben, Handels - Regiſter. wel<e ihren Sitz Siß in Cöln und mit dem [)eut1gen 119111111 UFOrdLn: dcr Kaunnann Nobert „_ 11_.cr „kewem heutigen wählt worden: der Kaufmann Robert 2 üſer Ene en r ) ſein der 111611. edu 111e eicchken Kommiſſar img S'ßu s'a,l nicht, E U E eie Soininiſias al Sißungsſaal reiche der dieſſeitigen Eiſenbahn die Retour-Viüets Retour-Billets Königliche Direküon Direktion der Oſtbahn. _ Ta e : Tage begonnen bat. hat. und der Bergratb_NknO[d LJ- k-„ÖÜS BKM iélrdMs ?- Bergrath Arnold v. d, Be>e, Beide tides v den 6 Mär 6. März 1876 bis „Kum zum 22. Avril April 1876 kknſ<likßli< - WZ em ut wr*311111 einſchließli | R a t Darbén Die Bethéili*1e11 wY-ZMULZRÖÖ 11" Wagerxklaſſe “">. ohne ZULÖFUW Betheiligten Ecrben Leon IT, Wagenklaſſe aud chne Zulôfung von Tour- -- ___-„__ S E O E Die ?andelSregiſtereintxäge Hondeigneglteeint “ae aus dem Königreich ie (Hsſeüſchafrsr ſmd Geſellſchafter ſind die Kaufleute Jüdor MUSZ' FU TUÉWLMÖ- Mt D.“.BLFUIUM' [___LÖmea H Ke_l_1e__m,_ Amt? 6111111z let'béilung 7 1991 Iſidor Mnsz- zu Dortmund, mit der Befugniß, Da 9 Kb Jan 3 Amts IRT Abtheilung V bei uns ſchriftlich ſchriftli oder zu Protokoll anzumelden. “">???nt FMM | M dem Bemerken in K„mtnixz «F W“ 11 BiUets zu den Courter- und Expreßzüsen benußk Pfalziſckxe Kenntniß (eit, Va nile | Lilies zu, bem Gou, S Erxpreßzügen benußt | Pfälziſche Eiſenbahnen. Sach en, Sachſen, dem Königreich Württemberg und | kat in Cöln und Hsinricb N€udorf, Heinrich Neudorf, in Coblenz w_ok1- wol der 6511111191161 36111k1111<äkkl1< 111321231811,- omg «& . B6______-_ . - Geſellſchaft gemeinſhaftli< zu zelner! a ans 74 Manie ‘ Wer ſeine NMMWUW ſkbkifllick) (i".rcicbt- Anmeldung \<rifili< einreicht, hat zu" -Y;'tgeſ§clltenec:dcr l150111111171131111111311'1211611 Jordßcruncze; erden und zu- | Feſigeſtellien oder riffe MécaieE Add werden uud gelten ſomit _fyxtan fortan für ſämmxliche _ __ Notize_n_ _ ſämmtliche s Notizen : dem Yroßherzogthum _Heſſen Werden Dienßags, nend_, Großherzogthum Heſſen werden Dienſtags, | nend, und iſt iſ jeder derſsWen bcrech1igt, derſelben bere<tigt, die Ge1eſl- “ xu Prokaxtſten: ÉIKUWMF ZHS“? __ Y_Y_? ' ' gleich Geſell- 2) zu Prokuriſten : Aa Se Z E dies gleih eine Abſchrift derſelben und 1l)1er ihrer Anlagen ' | der KonkuréZgläubiger, Konkursgläubiger , ſoweit für dieſelben weder Fuge, wclche fuhrplanmaſzm f welhe fahrplanmäßig Perſonen befordern. uker befördern. üker neue Tartſe Tarife und Tartfanderungeu ber Tarifänderungen bei den bezw. Sonnabends (Wurttemberg), (Württemberg), unter der RubUk ſ<a1t Rubrik | {aft zu vertrctsn. nnd Kgmmann «11621111 12 _Unan z „ lgerlobn. HMandelSregiſter . - " “ .' " ' ' ' ' "' ' ' .“ - ' " x ". ** , ' „" . vertreten. und Kaufmann Wilhelm Redemann zu V Dot, Handelsregiſter «E 7 i i Flaſ i ie bi fälzi i i ini E M512 187 ni fz aß die “Firma Firma der , . be1ufu en. _ . - _, ur_ dw Rexcurlcklets 111. Klaſ]: _bletben dte bxs- anlzrſchen Q S beizufügen. / : ¿ ür die Ketourkillets IIL. Klaſſe bleiben die bis- Pfälziſhen Bahnen ab M1tte Mitte Januar 116 bis Ende Letpzlg Leipzig reſp. Stuttgart und DarUſtadj Darmſtadt ver- Coin, Cóölna, den 6_ „1114111 18,6, „ 6. März 1876. _ muyd,_m1t_ Dcr Maßggb€,_ 17713 3_„_ K ni li en Kreis erithts Jſerlohm “?Die iéxkrbſchaſtscleä1111iger : mund, mit der Maßgabe, daß L Könialichen Kreisgerihts Iſerlohn, Die Erbſchaftsgläubiger und Legatare, welch? >18 “; VOYYÉ MÖMZYUYYZYMF'YUPJYWY ertgen Beſttmm_1_mgen aucb welche ihre E PAUS: pes. eit V E T erigen Beſtimmungen auch ferner 1n in Kraft. _ F_ek*xuar 18753. : Februar 1876. öffentlicht, die beiden erſteren wochentltcb, M 11313" wöhentlih, die leß- Der HMDSWJLLLÖTI-Sékkkkak- GMÜWM “Ötsverblnd-"Ö WM “??dch-VM 11er? Mön 3g28<des GeſeUg1<a1tsreJiſtéks 111 Di? Forderangkn nicht WUWÜW Handelsgerichts-Sekretär. Geſellſchaft re<tsverbindlih dur E S unter Ne M8 pes Geſellſchaftéregifters iſt die Forderungen nit innerhalb der beſtimmten beſticimten Friſt 121;an lwirdx 1ur TbeiglnÜome a11 derpBeſchlFß- Koni ">" „Direktion 1“ MMU“N“<“r".PfÜl3Ü<ek Gutcrverkehr, nants ‘wird, E Theilnahme an der Beſchluß- Königliche Direftion I. Main-Ne>&ar-Pfälziſcher Güterverkehr, teren monatlich. Weber. «BIOM- "Uk, ".* GMUMWN 1111 Lka Beiden nur n Gemeinſchaft a Tate: am 1211191111 1. Auguſt 1875 erricbtste OffLUL Handcl-geſew anm-lden errichtete offene Handelegeſell- anmelden, werden mit ibxen21n1prü<en ihren Anſprüchen an den Na<- 9 - ' 3 “ Nach- | 19 - , J E ; der Niederſ<lefi (!)-Markiſchen Eiſenbahn, Niederſc<hleſiſ<-Märkiſhen Eiſenbahn. neuer Tarrf Tarif vom 1.Februar 1. Februar 1876 . » -- ---- 4,1rekt1onsm1tglled6 11ntorzct<nc werksn ann. 161151 WA ___ : — Direktionsmitgliede unterzeichnet werden kann. | 7 bret unter der Firma: 0111! e Lü>e & Wiemer m Lim- ] 1; dx éſjalt in is laß dergeſtalt ausgeſchloſſen werden werden, daß fie fich faſſurzg uber ſich faſſung über den _Akkord _berechngen. . Afford bere<tigen. unter Aufhebung des Tarifes vom ]kelxaktl. , Beta_uutuxaämug. (16111. Belgard. Befanntmahung. Cöln. Auf Anmeldung iſt [321112 iſ heute in das Hiefiae "*“ *“ [. * d 9- f 1 «*Nerfü unc; hieſige T bu d. Le folge Verfügung vom 2 2. März a erg D tei üs Dastenige halièn Die Handelsbücher, die Bilanz nebſt dem JIn- b 1. März 11 e_§_1 __ Béfricdi ___ nur an Wäs'snige halten D1e Handelézkucher, d1e Btlanz 1_1eb1t L_“em Jn- [! 1.März 1872 ſammt allen Nach- In un1er F1r111enreg1ſter 1ſt 1181 unjer Firmenregiſter ift bei der Unter unter Nr. 149 Handels- (Firmen:) chiſter bci Nr (Firmen-) Regiſter bei Nr. 1600 vermérkt vort-mma. HandelSregiſter ULI. a,_ . „nne zu 9 g_»__ [L G_____________-__ VW KZeFrexjnWrrvas nacb vgoütändiger Äriytigu11g aklc'r ;E'JUFUTMÉYFLYOF TY FOTYM? ??ZIUYL YYY O| ahn. Bromberg vamerft | Dortmund. Handelsregiſter urg a. d. Lenne zufo e. 19 A e ein wat nach voll tändiger Berichtigung aller vente E Ln S E ae LEEE Bromberg, den 2 2. März 1876 trägen, - - - - - - - - - NMMO JngFreakgenFséqucF.L?chÜrLZF MMM? E edo 1690S E E Le nr, vermer, Pt ie worden, dar“; daß das von dem vxrſtorb'enen K111fmanne verſtorbenen Kauufmanne | des Königlichen“Kreisgerickjts FLYYUZWUFTY- FLY,„LMIFTÜJYZWYYNMU aTdeo? Lxcke Königlichen Kreisgerichts zu Meme. HN L Sara, e Adeſiger be Cüde und “"' - . " . .“ . .' ' . ' - - .' ' -- ' - ' E AA e s | Un : E D) l i G 4 ; E R N L i i\<-Pfälzif ü potheter >/SCar Aar, , ' =. “' " " Pl) er «"I k „ - - 13 ' ' »“ ' daß inri Jof 9 inari ) S i Di Nr. 174 des Firmenregiſters eingeira x A L O ' „ ' * > ' “' 51.1"4 DOS 111116111611 Er 21115191 . ** __._ ' . _ .' - . „ YYLW'LI ZL?“ZFH'HÉWZFFÜFÉYSYUFY«,d/FYZF? . licheBLTZUTHZ 117g;_n jm Ger1<t€lokale Zur ; L S E ange nes Roe Ren So leben des lige Lt liegen im Gerichtélokale zur Einſicht dijYxélWexhſYYltxcrzkueßrKFkYWßngLYLMÉHWMY U BaBſ1<JY1ſ$ltSrlI1YezrméUÉTZTYZU ] erlchben ix, zufolYe Y_erUYY E Bg e pat, - Maga or Mag lege Mer a s E res a 1 erloſhen iſt, zufolge r vom [MWM heutigen Tage. YYFY “15110 1LY___.11L_o_l_1__;1_;_1_r_1116_3_?Y1_€_1x__c._1_1__e_11_111____1_*_e1 991126 [LFiILTYY ,“);errd. >Hamméxßuu in Öortmnnd (JW JYUÉÉYLFZWYYÉ JLZFZYZJ/THOUÉYFÉFY “ - - „ .“ ider“ e ei1gcn o,en._ . breiten n ſeyy Ayolnarius Ba S nter n Tra Seed, Le in Dortmund (Fir- Angu A in Limburg, von deut Sf ' , 6 , . 7 t LE- | der Betheiligten offen. : Y E ad ; : : ' " - .»; elgar ,den . arz +i Sas elgard, den 8. Parz . _ * .- , “ ' ' b : S i ; K “6 “111111 *edinnnd 5311161161111 311 ?. ' ") * CrFiaeffMch FZZUYNÉYMY6372611161125 f inhaber: Kaufmann Ferdinand Hammann zu L f B | Erie Abfaf Dees N ic amttiſes findet T*)"n- WK? MFYYS: ck_t FWUJYXLYZMYZZÜUIWJB??? FFW? YYÜZYT sums ab 15" .;e -/610„_1 | Dhuon, deu L N O ccridi Vieh, deri, beeahs, Uan Br pa 876 E 10 Königliches Kreisgericht. 1. Abtherlung- '“ J'rma' Matthäus **berdörffer“ YYYFnZ iſt ZMD (115138, Abtheilung. der Firma: c atthäus Oberdörffer“ S O in aeidi@t am-9, März 1876. 311111131- ,- „ 'n1g11 e retsgeti . “' * - “ ' - _ - _ - ' ' ' "_4_“ ' ' .___- .. . ", - “*“ 511" _ - - C'l “ __„«_ . .. nach zuſteht. E 6nigliches Kreisgericht. Zl 1, S S , el, C OeS a L es h L ita ain El : E y na< Verhandlung dkr der Sache „11 11.1 in der auf V _ _ mber _ __,er 9[_ W1rlub1en, C e wmgk_ 1- _“- ,- , , _ 11e111t dleſer Frrma_ auſ dsffey „3111116, _d1e m o n l.! b r “_ 1.311". m xrmenregUter >95 den 25. 0 jz : mberg, Tereépol, Warlubien, Czerwinsk, Dir- E N __ [nebſt dieſer Firma auf deſſen Wittwe, ‘die in Côln TAmbuúurg a. Labn, Sm irmenregiſter des deu 2ò. Mai 1876,VI_Nii_t211gs 1876, Miltngs 12 Uhr, __ Der KommYF __de Konkur1es. YFU, ElgbinT KHTigsber i. Pr., We5h1an, JnFex- ; L 7 E E dan Elbing, Königsberg i- Pr, Wehlau, dufier- [2223] Oberſchlkfffthe Oberſchleſiſche Eiſenbahn "?_?TUMY Y_Y_das HMNWUIUM Uſt “UIQ“S" Yobncxde Handelxſrau leell>e11__Wr1he1m111e, e L nin ti Handelsregiſter iſ eingetrag?n tue Handelsfrau Adelheid Wilhelmine, geborene l;?sktzk'ZRQJÖen YTYLFZZYLSTU Dortmund Amit? 'HiUFurg wurde [.I/e zFUfolge Verfſxgnng . -.- ,“"Stdt it- ,- - - -_ _ -_ „' „ a . T n' amme,“e.xe 1121111. _ , . .. »» "* . T' . ""'. E e Sai S Ats "Tobirs vitebe N A Verfügung ; i 12 im Stadtgerichts- N. : FHFWI YYZJZIZFÉS anlrxerauknéen ?ffFZliéhM ' [2919] ' YFZ FHYTZFZ, L*SertalexiYclTÖZyFFYkY, ZZZ?- s e ¿ r). A am 4. : uſ{<hammer, übergegangen iſt. h h i E S G Sie 1D Februar 1876 ein : gebäude Portal U, i anberaumten Sffentlichen | [2219] | balla I T Sp elithen Ofibahn, E Am 1' APN! 1. April cr. m" tritt zum Schlefi1<-Gal1ztf<- Schleſiſch-Galiziſh- Bremer Couſmn-Verein. Conſum-Berein, Eingetragene Ge- Éédann i1Zt Udie ???*Jné'lké Stn iſt ‘die T nannte Wittwe Nentor, 11161111? In unſer anenrcgchr 111 umer Reuter, welhe | Jn unfer Firmenregiiter iſt unter Nr. 661 11? Wm G61 die | vom 27. GENUA 1571) EMILÉMIM - _ . .. . . . „ . Februar 1876 eingetragen J c Ly ; . - * - “' * E, i: ; / ; d, 9 11 ' “ - - - - „„ . „ j L : ; : L S ihis trag 7. auf noffenſchaft V. mit noſſenſchaft. Bremen. In Jn der Generalver- ' ' .“ ' o: - M tthaus Xlrma Ma hâ ‘iaberiaen Firma: „Matthäus | Firma Max Warmuth m in Dortmund und als ]) ***Ö-,Nk-] - „ _ _ SlßUUJ 11M- 11 1) Lfd, Nr. 111, : — Sigßung ſtatt. n dem Konkurſe über das Vermögen des ſens ſeits und der Statton Stettm Station Stettin der Berlm-Htettmex Ruman11<xn_ Verhgndtar1fe_ em Berlin-Stettiner Rumäniſchen Berbandtarife ein Nach - - „ . ; : : : das Ge1c11aft Geſchäft unter d€r1rsh€rrgen 231111111. „ a 1 der bisherigen Firma: „La V x , - _. . A I 2) Beze1<nung Bezeichnung des Fxrmen-Jnkyalers. “ "* -- . ,- - - Firmen-Inhabers : 4 76 ank ; ; ler | neuen TaklfſaLM 1ur DM d1rckten Tarifſäßen für den direkten Verkehr UW mit der ammlun ammlung vom 27. Februar 1876 111 Frredr. z : " “ ' 3 " Rc nun if Friedr. | s * rer“ i g 1 Rechnung | deren nhaber Inhaber der Kaurmann Kaufmann Max Warmuth 311 . . . zu E : Berlin, den 7. Marz März 1876. Ziegeleibefihers Friedxjch Auguſt Ziegeleibeſißers Friedrich Anguſt Schulze zu C11en1ahn andererſcus, Eiſenbahn andcrerſeits, ferner zMſcken zwiſen den Stan- dieffeitigen Statio- dieſſeitigen Station Mittelwalde, ſowie m1t mit er- "_ LWilk), Fgrebel r ib Sr ebel als Schriftführer wisderga- Iberknſſer wiederge- Oberdörffer“ am lneſigen PWV? fur rbre > 8 hieſigen Plaße für ihre <nung J Kaufmann Georg WAHL]!!! Wilhelm Wagner zu Köni liches Königliches Stadtgericht. . - , ,. - ' ' ' ' . . . . . . . „ , ,. _ fortfübrt, : ; G T : i irſ i ° E 2 z L UEE 1 ( N Î fortführt, als Inhaberin 1161er dieſer Firma unter Dortmund am 9. 9, März 1576 LiUILTMJM- Q _5 " _ 1. Abchilung 1876 eingetragen. Dc Eu j L Abtheilung für Civilſachen. ! YYKLZTUYJYF„IZMÉZFTYZF FFYYMUJM | E U E eia! Meike L % Du der Kon- FJSZPÄNLZZLFYJMKYUKYFFJY ?NFWLYYYZÉÉ, maßtgten Satzen fur mchrere Arttkel Zn KXR ___ Habit UUd „iſt a T, Pen T ee n tet E mäßigten Sößen für mehrere Artikel H Gu B wählt und iſt an OÜFÜL chu Dk- IUZilJoh- Stelle von Dr. I On, Nr. 3076 Des Firmenregiſtsrs [)xufe emgetragen _ Z) OTKFFYTÉZYXJW Dauborn-Cuängen. "“"“-“"“- ; des Firmenregiſters heute eingetragen s 3) S E 6: Dauborn-Eufingen. 2 E | bis zum 4. 4, April d. d, Is. einſchließlich lichen Oſtbahn Oſtbabn einerſeits und dm den Stationen Stow, ſtanßwplYe-ZZZ Stolp, ais ps t Nachtrags ſind auf en er an * JFF?“- HLYYZJ zurn Kaffenſuhrer etwa) 1. woxden. __ _ __ _ N 4_(_ najahukx, den Dervand-- gan S S zum Kaſſenführer erwählt. worden, A L Mle, 460 Duisbhursg- Königliches Kreisgericht 4) Bezeichnung rer der Firma: 6313- W111, Gg. Wm. Wagner. [2215] Bekanntmachung. feſt eſeßt Wordcu. Bekanntmachung, feſtgeſeßt worden. Die Gläubiger Gläubiger, welche ihre Lauenburg. NLUſtadt, Zoppot. | Lauenburg, Neuſtadt, Zoppot, Oliva und Langfuhr VTeYazu ZMF" Mär 1875 ZMMZZJUUZ Bremen «„/„>... Brealeg, den 9. März 1876 n M. Osborne. Bremen. Inhaber: David 15911121)“ m Ferner iſt in dem PkOkUWFWW bel. 51 ,') , ZU DUkstst .ſt s -n (_ Limburg „a. Lahn„ dcn, Prokurenregiſter bei Rx: i zu Duisburg, fers einge, | Lir e LaYR, dey 1. März 1871.5- Mârz 1876. Der in der Gutsbeſitzer Julius Krieleſchen - An prüche 11611) nicht angemeldet b,aben Gutsbeſißer Iulius Krieleſhen | Anſprüche no< nit ängemeldet baben, werden | der Bkklin'SkMinkr E11e11bc<n andsrerſeits Berlin-Stettiner Eiſenbahn andererſeits vom “ K" 'i li zDi "kü ' * b. 5 "ku 75-1. J ' J F 1 Das EMM)?“ der_ VM NZXT Ukkſtokbenenx“ W er Dt? 1111121 Jer. “Köniali è Di fti ‘Mun bo Proku Ä: James Fred das Erlöſchen der von dem verſtorbenen 2c. Lieuter Die unter Nr. 422 des 751k111€nk9111 er_ ?1 I “ Königltchss Kre1sger1<t. [„ Abtherlang. KoukurSſache aufgefordert DiE1clben, fis „1ng Firmenregi|ler® ege Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Konkursſache aufgefordert, dieſelben, ſie mögen bereits rxébtsbängjg re<t8hängig | 1. Mai er. cr. ab andcrweite, the111veiſe erßöbte anderweite, theilweiſe erhöhte Tarif- MW on. JunſoysOs """“" Pro r11 * ame ke ' WU _m COM WVbUMdM ?ZUOMMD O_UÜMJ "UW öniglihe Direktion. E orne. Prokuriſt: James Fred. | dem in Côln wohnenden Ferdinand Harling früher | tragene _FrrnZJ _I. Firma I. A. Wertheim, ZWUZLZWM' Jgckcm, Zweiguieder- Je>eln. auf dcn den 17. März 1876 Voxmittags 116 1876, Vormittags 11è Uhr 112111 ſein oder nic'HT niht, mit dem dafür verlan ten verlangten Vorrechte 151739 ſäße in Kraft "ÜM- Mick)? kei ÖM treten, welhe bei den vorgenannten Schleſiſch-Mitteldeutſch-Elſaß-Lothriugiſäler Schleſiſch-Mitteldeutſch-Elſaß-Lothringiſcher B ean. naſenſchafts-Vu<dru>erei Ein- erthe1lxen e noſſeuſchafts-Buhdru>erei, Ciu- ertheilten Prokura 1961169111 _ unFH 1odan11 Mt? [ZÜUUI Uk QUWWJ „(F"mMWÜW „KM FÜR ' © ff ">W- vermerft i und ſodann T laſſung in Duisburg (Firmeninhaber Kau Ibicht x Genofſenſ<afts- angeſeßte Termin zum Éffcntlichcn Verkanf vdr; ; öffentlichen Verkauf von | bis zu dem gédachten gedachten Tage bei uns Lehriftlich {riftli oder SWÜVULU LÜUMÜW MMU | Stationen eingeſchen werden können. Di? Die bisher Eiſenbahu-Verband. “Year eu: Genoſſenſchaft Bremen. DL:: NY; U83 ÖSÜLWM YZJUUÖ FLF _QMÜZZIUYJFT "__,9- 3020211111161" Werth zu ;.!erloſyn) 111 IS 01 . 1.1_mburx_ n. [m_ 1171176 Js)? 461111100211 __ ___ Obligationcn Eiſenbahn-Berband. paris dts Genoſſeuſchaft Mee Dex Nr. 1183 deſſelben S L E er ce Joel Abraham Wertheim zu Sſerlohn) ift gelöſcht | Limburg a: La E Im G enoſſen! afts» Obligationen der Frar-kfurtcr Aktien-Brauexei ' Frankfurter Aktien-Brauerei | zu Protokoll anzumelden JÜUÜIM Tätifſäßé gültigen Tarifſäße für den in RSD? ſtlek-M Rede ſtehenden Ver- | Am 1. Mai "d d. J. tritt Nachirag 217. Nachtrag XV. zum Ver- Y [lg 6 t „_ d 1“ 1111111127 F 6 uZtr G 18 éilbiteca dicbbet: vom S7. Feb uar 1876 YFU; dk?- JMWUT? [MVH _111 er Uk, 1» ok lg? daß die genannte Wittwe Reuter [Ur die e ige | am 6. MW März 1876. _ _ _ rc_g1ſ_ter 1v1111*e__116111e >11 r._ r.__ B 1116 __ i : regiſter wurde heute sub lfdr. La e wird hiermix hiermit aufgehoben. Dsr Der Termin zu:: Prü'fung aÜer zur Prüfung aller in der Zeit vom kehr fehr werden mit dem IkdaÖÉM TW? “UWLÖOÜM- kauks-GütertarjfZ gedachten Tage aufgehoben. bands-Gütertarife in Kraft wonach Kraft, wona<h die Sä<fi1<e eſe 1<aft NZN]? _a 1r__ 5 “'ſt SVL 1 > des" WMI Sächſiſche eſell\<aft T E E A 3 iſt Bi M6 beB i E dem VNIMWUM IMMO") ÖUUW PW UW _An dem181bcn vorgenannten Ferdinand Harling Prokura | An demſelben Tage 111 Zuck) “112 iſt auch die dem Ka111111a_nn zugnck) Kaziſans züglih des „Spar- und Vo-ſ<U__- ere____ ___5__ Frankfurt a/O Bo:ſhuß - ere g M Fraukfurt a./O., den 11 11. März 1876 16 16. Februar cr cr. bis zum Ablauf der zweiten Friſt Bromberg Brouberg, den 5 5. März 1876 StaatSbabn 1876. | Staatsbahn und ſomit die'Strccke Görliß-Dreéden Gegenſtand -de FUNNY“ UWSF.) „dl M76.“ W- . die Stre>e Görli-Dretden M E nic Btiblaibel, | Cae de L Simon W,?rWMU ZU, E11?" VZ" "WWW “ W?WÜM- Wertheim zu Eſſen von vorbezeihneter | Wehrheim, eingetragene Gmm'enſck)" 739 * K;")nixz'iiches Kr'engericbt. " an'gemeldeten Geuoſſeuſhaft“ 50 , Königliches Kreisgericht. angemeldeten Forderungen iſt auf Im direkten Pcrſoncn-Verk'ehr zw11<cn Perſontn-Verkehr zwiſchen den S'ta- - Sta- ! aus dem Verbande ausſcheidet ausſ{<eidet und für die BLföx" ZZZXFYFRZYÖHZSKZF ÉTxetJYtsbxäthUdTl: Cola, UHL“ YFZÉJYts-Sekretär Fir"? “UMF [MJ 912121111123 W PWkUkeUrWUNW JLYX ZHMYWU 1874 Wurdcn Beför- R e A aus E N LaBkanbel, Cöln, M Saabdtggerichts-Sekretär Qa E E n ‘a des Profurenregiſters G gs s 1274 wnrden zu Vorſtandsmit- Vorſlandtmit- Der Kommiſſar des Konkurſks. Konkurſes. den 11. April 1876, Vormittags Bormittags 10 Uhr,. ; Uhr; | tionen Berlin, Danzig, EMW, Elbing, Inſterburg, Gum- | derung kes Verbandkverkehrs femer des Verbandêverkehrs ferner nur 11016 Re no< die Die Zeitdauer iſt unbeſtimmt. Organe der Ge- Weber *- * LMI? MIM? W * J * gliedern 9111731311“ „___-_ Ske A : eingetragene Protura g ° aritdern Ñ S: E vor dem Kowmiffa:_ Kommiſſar, Herrn Krcnge11<ts-Ratl) Kreisgerichts-Rath Boſſe, | binnen, Cydtku11nen,_ T_horn. Eydtkuhnen, Thorn, Oſterode, AUenſtein, Allenſtein, ! beiden Routen 713 Kob1furt via Kohlfurt und 718 via Sorau cxtſttren. nofienſchaft find: exiſtiren. noſſenſchaft ſind: die Generalverjammlung, Seneralverſammlung, der ___-L_- - MB Belt? 111 Meßxhejm, a[s Vorſtßendzr, [22-25] kaünntmackMug i__mKrei;5ge11c1_)_tsgechude, Teeranmer Yz“, 1], m;- QSLkart§n111trg ,d Y_YWYÜCJ, dBeYZnthFÉ BZFFOZH Yäxeres —————— 2 Fritz Velte zu Wehrheim, als Vorſißender, [2225] Bekanntmachung s Ae dg me O Ad A ft (e Ses N E! l A attet aare iſt i1_1 l1)>e11 L air Güterexpeditionen der Verbands“ Auffichtßrakh Verbands Aufſichtsrath und der Vorſtand. Leßterer be- vortmuutl. Königlickjes Krengerickjt JU ]lamburg. Eintrag1ſttngen | Nortmund. Königliches Kreisgeriht zu Hamburg. Graun in das Handels- Engpar Sto'rkkſvön Aaiuar Stôrkel von da, . eraum, un wer en eraumt, und werden zum 1 emen te amm - an an Erſcheinen die ſ[ämmt- andau un er auen er omgt en a u a um erdauen der Königlichen ahn | Bahnen zu er a ren, 5 d ej er onen wei Djs onenten erfahren. 8 drei Perſonen, zwei Disponenten und _ regt e__r. . _ » ; i regiſter. y t da: In dem Konkurſe über dasVeruzögen kesHandels- lichen das Vermögen des Handels- | lihen Gläubiger aufgefordert, welche iHre ihre Forde- | einerſeits und den Stationen Königsberg i./Pr., 1./Pr., Erfurt, den 9. März 1876. [2224] Lt_e__k)_tmauKa__r_rer_P Zur “rethSverbinYliÖen E S e t Li lvccbindlichen Zeich- | Bei Nr Nr, 5 des GYYſtſX-YLFUJMZ woſeſßſt GA Mi Naftgreaiſters woſelbſt die 1876- Marz 8- , . „ am JOHZWUFYZT/ZHZM M ferner manns uud SchnittWaqrenhändlers 1876. März 8, ; a ami O i: E manus und Schnittwaarenhändlers Wilhelm rungen imzerhalb [rungen innerhalb einer der Fri_fte1_1 a11_gem_21det habxu. Friſten angemeldet haben. | Pr. Cylau, Eylau, Bartenſtein, _Raſtenbßrg, Raſtenburg, Lößen, Ly> __ 5 Die Direktion nung iſt die Unterſchrift des Kaſfirers Kaſſirecs und eines | Firma Härpeuer Bergßan,Axtj<'.Geſeaſ<aſt Rnd. Harpener Bergbau - Aktien - Geſellſchaft Rud, Hagedorn. Die an Tvxodor Fédérlco_ék_1111 Theodor Federico Pai Martin 5111111111161“ vvn Pfaudler von da, Krüger,]un. Krüger jum. zu Sandow 111 if der Tag der Zahlungs- Wer ſeme ſeine Anmeldung ſ<rtftl1< e1nrc1<t„ ſchriftli einreicht, hat eme eine | und Preſtken der Oſtpreuß1ſ<en Sudbabn Oſtpreußiſchen Südbahn anderer- der Thuriu iſ<en EkſMbahU-Geſeuſihaft Thüringiſchen Eiſenbahn-Geſellſchaft Disponenten erforderlich, erforderlich. Alle Bekanntmachungen 7_ 7. März 1876 FN_IZUDW nnd Hsſlmutk) Folgendes und Hellmuth Auguſt Julms Clans 2102111? “ „ . . ., , .. . . . . Julius Claus ertheilte 7 S é N rei : Es h ; s ; i; i iſ: \ Ns , ' "' . ., . - F“" dvod, 7E c ; Shriſfti der von da, einſtellung unter Wanderung Abänderung des Be1<luf1es Beſchluſſes vom Abx<r1ft ' Abſchrift derſelben und 1hrexAnlagen be1zufugeu. ſens ihrer Anlagen beizufügen. ſeits treten vOm vom 1. Mm Mai cr. ab anderwe1te, the1l- anderweite, theil- als geſ<aft6führende Vertualtuug. geſchäftsführende Verwaltung. erfolgen durch dur die Bremer Na<ri<ten. YYYZFM Nachrichten. Es ſteht, 111 iſt am ge1n€1111<ä11ll<€ gemeinſchaftlihe Prokura Ut «MISW'M ift aufgehoben und "t &YZZÉTYLYFUVZ Dan; 1311er * iſt U Serte von da; ferner E Vorſtand: Johann Meyer, Kaſfirex; Jür- [. Kaſſirer; _Jür- | 1, Laut nokarielk bLUrknndet-n BS1<1UffLZ der Gc- kl" DM IMUUNTM T F- notariell beurkundeten Beſluſſes der Ge- | "edie genannten T. F. Pfaff PrVkUkä erbéllk; am > Prokura ertheilt. | m 18. Januar 1876: * . . . , , , , , , „ , - _ _— 4 ; S z j f ; i: A tedr. ® Di : (“R“ - * _ - - . «„ , - 91, Ellen edr. c : 2n S. N 5 A, Ehlen & Schmidt. Die “129621111 11111exdi€1€r . ,) .- 1!'r.11. Ueberfi<t Sozietät unter dieſer j 9 => Nr. 11, Ueberſicht der 111 in der Ze1t Zeit vom 6, 6. bis 11, Marz März cr. 1111 Re1<s- im Reichs- und Staats-Anzetger ((Central-Handels-Regtfter) publrztrten Staats-Anzeiger (Central-Handels-Regiſter) publizirten Konkurs-Bekanntmachungen. YZUrZJYUHYbÉiJÖneÉÜÉPMM' FMN ZZZYYTYZWZYZZQYZZZLZZYÉ-Y?FUFÉFTZ Firn111- dereZ Jn11111*0_r__AUI1lſt JOHN"! WWW."; JU NFYZDÜ, oes Friedr yertlverſammlung. vom L Sev eAktten-Geſell- Sms deren Inhaber Auguſt Johann Nicolaus Fri A von ?T- «[s OÉSÜVLÜMU da, als Stellvertreter des _ -..- *. _ _ _ „ _ E —— — - S : : am 8. März 1876: ſchaft find ſaft ſind die bisherigen Sratufen Statuten dahin gsän- ENU Md JÄUILU WUHZW («UWYH HYUND- Cbriſtian WESEL VM kä- Dte geän- Ehlen und Johann Wilhelm Chriſtoph Sins Chriſtian Weber von da, Die Bekanntmachung Zahlungs- Termm Abxrefe- : | Termin | Abliefe- | Anmeldung Prüfungs. Prüfungs- Akkord- | Sonſtige X . S Carl Noltenins Noltenius & Co. Bremen._ 21111 8.911.113 Bremen. Am 8. März dert worden; waxen, 111 1111199th und Mrd WQFUFJÜ EIL» Pijpy SMN worden: waren, iſ aufgelöſt und wird die rius L midt Philipp Störk:l von da. _ _ - iſt erlaſſen erlafſen Bezeichnung der im Konkurſe befindlichen Firmen 2c. Cin- VerÖchrlter- Ein- Ga A rungs- [ | der Anſprüche Termin Termin Termine .O»- 187$_i_ſt in Vegefack LM? Zngmederlaſſung Seits Dén. | Taine S M 18 in Vegeſa>k eine Zweigniederlaſſung 1) die Zeitdausr Zeitdauer der genannten (3531211161611 “111 ZYLFUYOU Geſellſchaft iſt ce g dem JLUMUTL" Q“ - O genannten Z. 2. S Am 27, O_Zohcr 27. Le 1875 _i_ſé_ Lehrder Hc1nr1c1“) Lautſ) , * ' - - - ' errt e. ' *" t A het Heinri® Lauth : i i ° . - .- , a 711111 a11"1re1' ewa) wor en. * Ls errihtet. ihränkt : z i da zum Kaſſirer gewählt worden. vom 1 am . [am 5 wahl. Tkkmm- 1916 | Termin. bis Fr. Gronemaun Gronemann & Co. Bremen. Inhaber: Inhaber : 2) FYYYZFK (3511111173111 iſt: Voxksbank M N ber Geſellſchaft ift : Bolksbank „eingetragene Genomeuſ_<11_ft._“d Genoſſeuſhaft. An VVZian-Txrg ___ E a G L ahmg d ___ vg den 10. März 1876. * | Die Hier wohnhafxen hier wohnhaften Bierhändler Fr_iedrich &. Bsrqbauauf 116119011 dLerſeÜWafkbersi'cZ FWU? der UU?“ DLM VZMMN “UÖJZÖFSUZZU Könxgljcyeß KreisJerichk. 1. Abtheilung. Friedrich a, Bergbau auf den von der Geſellſhaft bereits Stelle der aus dem Borttande T Königliches Kreisgericht. I. Abtheiluug. Gronemann und Georg Albrecht Albre<ht Vaßmer. erwzrßMn undnock) zueijZrbendgn erworbenen und no< zu erwerbenden oder an- «5. H.B_ZU11SW1J, J. | H. KlPJénsk-„F- ?O- “„ 81 - Jeckeln. Brunswig, I. HŸ- Rippens, F. 2B. POBI Je>eln. Offene Handelsgeſellſchaft, errichtet am 7. März zupacbtknden Gxußkn Julms zupachtenden Gruben Fulius Folkmann und F. 1. «111311151 11_nd H, _ __ 1876“ L. Stueben ſind H. i - 1876. Verarbeitung und V,er1v:rt1)unq dor ſslßſt- WöbkLU- J- H:W' L- GPM,- C- O7"- *[" [SMN- l-imlun-x Verwerthung der ſelbſt - Wöhren, I. H. W. L. Gevert, C. Offt, A. Levy]. | Limburg a. [mim- Jm FZrmenreJrſtxx Lahn. Im Firmenregiſter des am 10. März 1876: . gewonnoncn “ gewonnenen oder 6111121299611 «1110111211211 Und anderweitig erworbenen | und C. Z)_T__Brauer E zu M11g11sdern Mitgliedern des VWTW- Vorſtan- | Amts LimerZ 1v1rrd511Ehe_111__0 3U16[JY_B€rſUgung Gs, E ras oge si & nübel. Knübel. Bremen. Di? Die andels- “ - ' '" & “ " _ ineralîi fi Seſ ſum, des etwa) . __ erwahit. S vom 9_ D. __ _ w1gcnde [111.116 J0111X1)_T HFſeeYFſt iſ?? 9. d. M. folgende Etinkraze gemacht: Hane Uichaft if am 9. März 1876 «1136121161117 L_ YTZJJ YZWZZY? 11111? FZRYUI __Sr [';-m-jae-1t1a, Fratzkfurtcr Ver11c11_er111_t_g__s__- _1,_ aufgcidſt und Í R ea Bis A der | Providentia, Franffurter Berſtherunge. A Bei lfvr, lfdr. Nr. 110, 1691511111112 Fxr_ma Io 11. woſelbſt die Firma erlo chen- Ioh. die Firma erloſchen. Die WKW Activa und PMW Paſſiva für dieſe GöſeÜſchaſtSzwecke erforderlicßcn geſxuſckjaſt m Geſellſhaftszwe>e erforderlichen geſellſchaft in Frankfurt a._M- DFZ ZH“'Ö__ a. M. Die L Knapp _ 7. 311_ D;mbcr1-Cunngsn emgetragen zu Daubora-Eufingen eingetragen find auf die irma Firma Fr. Hagedorn übsr- über- oder föcdßrljcyen förderlichen Anlagen WM 11.11 AUALZU HIL"; ZU [1111-16 [NRW" * 111, ſchaft hat Auguſt Hzrz zu ihrem hieſigen V? iſt, wurde 111 601.6 bemorkt: _ _ in Col. 6 bemerft: / : tragen. 3) alle öffentkich-n Bekannthchungen öffentlichen Bekanntmachungen der GL- USkäl-NAMWU 1111 De_Tranonrt-Brancho, „“W" Ge- neral-Agenten für die Transport-Branche, „aus- Die Firma 111 durch Vsrtrag 11111 iſ dur<h Vertrag auf den KW?- * o ann ' “ = * * ſkblis'li * Dkk SLSWCUWSNMJZBMUÖS- WNW Kauf- ¿ Johann haft erfolgen : ließli der See-Verſicherungs-Branche, beſtellt, mann MAN".“ W1111el1n Philipy Wilhelm Auguſt KnaPP 311 Knapp zu Fr. Hagedorn. Bremen. Inhaber. J 11 ſeÜ1<akt er,o[ggn„ _13 __ , _. „ „ __ Inhaber: Joh ſellſ<aft erfolgen : ey} ( A } 4 A Friedr. BLMWW Bernhard Hagedorn. Die Firma 3. 2. in d'em dem Deutſchen Reickxs-Anxeiger Reichs-Anzeiger und DMW? Uk [AUT Dkk ['WÜ'MÖÜJ" BOÜZUÜÖT “' Dmtborn-Cunngsn _1113ergeg1mgen; | Derſelbe iſt laut der beigebrahten Vollmacht er- Dauborn-Eufingen übergegangen; vergl. Nr. bat hat die Activa und Pa1fiva Paſſiya der aufgelöſten “Königlichen “ Königlichen Preußiſchen Staats-An- Staats-?ln- mächtigt, TransPort-VcrU-Öernngv(Vértrags_abz11-_ 11.3 Transport-Verſicherungs-Verträge abzu- 112 des meenstUW. Firmenregiſters. Firma Hagedorn & Knübel Kaübel übernommen. zeiger 111111613611, ſchließen, die PVM?“ ZU „UNLNNÖUM- GYM 13. 1') Policen zu unterzeichnen, Gelder | B, 1) Lfd. Nr. 112 (111162: Nr, (früher Nr. 110) _ Friedr.Stipp. Bremerhaven. Inhaber: insdr. 1). m Oer'széx ZSMMJ- einzuziehsn i Friedr. Stipp. Bremerhaven, Inhaber : Friedr. b. in der Kölner Zeitung, einzuziehen und die GMÜWM WL“ d?“ WWI?“ Geſellſchaft vor. den hieſigen 2) ?*LZLÜCHULMJ dcs Frrma-anabers: Kunſtmann , ezeichnung des Firma-Jnhabers: Kaufmann e Stadtger. Berlin. “. „23/2. Berlin . . .23./2. 76. Mat11lx1fclxktnr1Zzaa'kenhändler R E Sg 1 e Het Iſaak Blumenthal (Firma Gebrüder Blumen- 1 azuerin.........,........... Stthger. Berljn Au Stadtger. Berlin . . .24/2. Fabrikbefißer .124./2. Fabrikbeſißer v. Dantſek-Dayka Dautſek-Dayka zu Berlin , Kreisger. Berlin . Kretsger. Be111n . , „24/2. .24./2. Kaufmann Michael Simon Man May zu Grünau. . . . . . . Brünau ; t Stadtger. Berlxn Berlin . . „_ 7/3. Weinhßndlér .| 7./3. Weizahändler Alexius v. Polinski zu Berlin . . . . . . . . . . , . Berlin. «r Stadtger. Berlm. Berlin. . .* 8/3. Weinhandler .| 8./3. Weinhändler und Gaſtwirt!) Gaſtwirth Wilhelm Rubin (Firma Wm.Rubin) Wm. Rubin) zu Berlin Zxaxxger. Yreßl_au . ., JZ. „Zauxmann Zulius ?]!Hrlkénzu VFeslau. .E- . __. . . . , . . . . . Qa ger. 1613 an . -5 . S r i ps A Ls. E As l Philip ins p anin L Stadtger. Breëlau . au mann manue ] pp( irma .| 4./3. aufmann Emanue hilipp (Firma F. . P lp) u E. Philipp) zu Breslau Stadtger. BreSlau . Breslau . 4/3. .| 4./3. Handlung Püppche & Theile zu Breslau . „h. _p „z . . . . . . . , - - Ph (g L a — — Stadtger. BreSlau Breslau . .* 9/3. Hq:ma<erme1fter .| 9./3. Hutmachermeiſter Berthold Linke Liuke (B. Linke) zu Breslau . . . . . . . 29/2. 76.;17/3. „ 131/ Krger.-D.Chmlottenburg». 7/3. thtwe Breôlau ...... - |29./2. 76.17./3. jy |31./ Krgéer.-D.Charlottenburg 7./3. Wittwe Feige, geb. Schmidt zu Charlo1tenburg . . Charlottenburg . . . , “ - * Krger.-D.C_harlottenburgz 8/3. Langenberg .. 0 — | Krger.-D. Charlottenburg 8./3. Langeuberg & Mandenberg Handelsgencht (5,6111 Handelsgerió Com . .' 3/3. : : ' ' "16/31." «| 9,/3. s Z L I 76 — ZL/D y .12./4. u. 12./6. 76. - 21/3. 20./4. u. 24./6. , . 12./4.U.12./6. 76. 20/4. 11.24/6. „ 12 4. „ *- /4. L — / ' 30/3. E A 31/8. 18./4. /5. —I J o 7.19. 75.21./3. 1/12. ; 31/3. 18/4. _ (22/3. . *) .;] Q 7/, 75. 21.67" 1/ 2. „ 22/3. _- - K&K ZI 11|1111931|1Mtl1 |! _ _ ain 2 itz dts L S H l! i Ô Reſtaurateur Heinrich Kreimeyer zu Cöln . . . . . . . . . . . . . Cöln. e 14/10. 75, andelsgeexcht Cßln 75. andelsgeriht Côln . .“ 4/3. Schuhwaarenhändler Heinrlckj .| 4./3. Scuhwaarenhändler Heiurih Schulze zu Cöln . . . . . . . . . . . 21/2. Cöln... |21./2. 76. sm_delsserrcbt Coin andelsgeriht Cöln . .| 4/3. Gaſtwirtb Gaſtwirth Karl Bang zu Cöln . . . . . . . . . . . . . . , . . 1./3. „ K_rezöger. Flaxow Bung u Gl o P L/9 y Kreisger. Flatow . . .: .| 1/3. Kaufmann David David zu Flatow . . . , . . . . . . . . . . . - Kretßger. Grerfswald „114/2. Zcuzſchmiedemeiſter Flatow... «eo e E Kreisger. Greifêwald .[14./2, Zeuzſhmiedemeiſter Franz Hilliger „jun. jum. zu Greiföwald . . . . . . . . - ] KMW“. Greifswald .“17./2. Greifêwald. .. „ „ « — l Kreisger. Greiféwald .|17./2. Kaufmann Hermann Heyden zu Greifswaw . . , . . . . . . . . . .- . 1 . . Krexsger. Greifswald fa j | ; : Kreisger. Guben . . .'28/2. Zregelukefißer Julius ./28./2. Ziegeleibeſißer Iulius Martini zu Germersdorf . . . . . . . . . . . - - : 27-/3- Krexsser. Germersdorf. «er — —_— | 27./3. Kreisger. Guhrau. . 24/2. verchel. .24./2. verehel, Henriette Stephan, geb. Scholz, zu Guhrau . . . . . . . . . _ - 1 24/3. Kre1Sger. Guſ... — — | 24./3. Kreisger. Jauer . . .: 3/3. .| 3./3. Kaufmann Adolph Kaſchke Koſchke zu Jauer. . . . . . . . . . . . . . . 1./1. . 13/3. ; 13/4- Krcxßger. Jgowrazlaw „328/2. Handelsmann e 1/1 y [13,/3. 25./3. 13/4. Kreisger. Jnowrazlaw ./28 /2. Handel3mann Adolph _ reimann Freimaun zu InoWrazlaw . . . . . . . . . . - - _ 31/3. Kre16ger. Jutcrbog Jnowrazlaw „eo — — — 31./3. Kreisger. Jüterbog . .; .| 6/3. Kaufmann Friedrich ilhelm Noack Wilhelm Noa> zu Dahme (Nachlaß) . . . . . . . - "- Krexsger. Krotoſckyzn (Nahla). — = Kreisger. Krotoſchin . „27./2. ./27./2. Kaufmann Ludwig _Wartski Wartsfi zu Krotoſchin . . . . . . . . . . . . . - Krethch, Luckau m der] Handelsxzeſeüſchaft Ftrma Krotoſchin... eo E Kreisger. Lu>au in der| Handelsgeſellſchaft Firma G. Mende et ex Sohn zu Finſterwalde und Privat- Ntederlaufiß Niederlaufiß . . .:19/2. .19./2, vermögen des Fabrikbefißers Fabrikbeſitzers Gottfried Adolf Moriß Mende zu Finſterwalde 1 | und Theodor Rudolf Monde zu Mende 2u Werchow bei Calau. . . . . Calau . . - - St.u.Kr. E.Magdeburgx 4/3. S — — Sit. u. Kr. G. Magdeburg| 4./3. Kaufmann Iulius Bendix zu Magdeburg . , . . . 15/2. , 17./3. Kreißger. I 17/8. Kreisger. Memel . . „26/2. .|26./2. Kaufmann Hermann Robert Guttzeit zn zu Memel «oe — — E S Kreisger. Mohrungen . . . . . . . . . . - - - _ Krenger, _Mohrungen . 8/3. 8./3. Maſchinenfabrikant Johannes Thiel zu Saalfeld , . . . . . . . . . „18/3. , 15/4. . 20/4. Krger.Muhlhaufeni.Th 7/3. Zimmermcrſter „ee 18A 15/4 20./4. Krger. Mühlhauſen i. Th 7./3. Zimmermeiſter Carl Halbritter zu Mühlhauſen 1. i. Th.. . . . . . . . . :20/3. , „. 19/4- - . 1-/5- Kreidgcr.-Dep. „e 20,/3. Ï 19./4. "| 1/5. Kreisger.-Dep. Neurode 1/3. Verehel. .| 1./3. verehel. Mazur, Bianka, geb. Bornſtein zu Neurod "- ': Kreißger. Yk. Stargaxd. “28/2, ' * ' ' " ' " ' *" "" '“ * Nr GÜMÖM 11 1 319'11 [111 9111 111 KUWP 11 Oau- erk). T | Kreisger. br Stargard. /28./2. i i i i Ó i eri r t der Geſellſchaft hilipvy Wilhelm Auguſt Knapp zu Dau- Wilh. Theod. SNPP. c_ m Nr Bsrlmer Bor13n-szfung_ Gpr1chfenzu 1) 11181611. HLS Stipp. c. in der Berliner Börſen-Zeitung, Gerichten zu vertreten. Die von _ __ __ PU 11.125111 )e _ J ] _ z ___ D el E Phi ipp Wilhe Auguſ ( zu D Bremen, aus der Kanzlei des HandengericHts, > m Nr Hamßurger Böyjen-HJÜ0_ und an_Pa111 M, Fcan>ek «11711119 V0111111<1 111 11111 WMEMUMW __ _ Handelsgerichts, d. in der Hamburger Börſen-Halle, und an Paul M. Frän>el ertheilte Vollmacht iſt auf born-Eufingen. - : den U 11. März 1876- ** 6. 1876. j o. in dsr WcſtkälijchM der Weſtfäliſchen Zeitung zu Dxrrmund. Dortmund. | gehoben. „ [ 31 Ork _der Nrcdsrlaffnng: *.*.)uborn-Cunngen, . L 3) Ort der Niederlaſſung: Dauborn-Eufingen, : Funke, Sekretär. M11 Mit der Publikation 111111) dur die vorßezsichneten Mar_ > _ _ k vorbezeichneten März 9. - e 4) Bezexchnnng Bezeichnung der F1r1111: I_oh. Kna_pp ! ll. ___-"" Firma: Ioh. Knapp V ILI. T Blätter find ÜÜL Bskannxmachungen Dcr ©1er- Oo_ ſind alle Bekanmmachungen der Geſell- 5. Brooke Nelſon. "WW: HMV BWV ? ijhxzrg g, Lahn,_ de", 111 Max; 1876 Goblet". Inhaber: Henry Brooke | Limburg a, Lahn, den 10. März 1876. Coblenz. Die in Nr. 55 dss Deukſckoen Reikbs- des Deutſchen Reichs- ſchaft vorſckxrixtömäſzig ve_röffsn111<t._ _ _„_ NÜ'ÜM- vorſchriftsmäßig veröffentlicht. d Bn, & Scl reiber Schreiber. Die 30312131 Sozietät unter 3161119116966 &ng?an 1, 2161861111119. Königliches L I. Abtheilung. Anzeigers und König1i< Königlich Preußiſchen Staats-Anzsi- Staats-Anzei- 4) Der Anfüchtxzrgty be1te1)1 1111651116 Auffichtsrath beſteht aus 9 bis 7 11611 .,e__r_n1_er§1___m_ Zersn Inhaber 512111111111 Ludwig *: € . von |% T Mani ide S sbe Philipp Lumia e>eln. ers und in Nr. 70 des Central-Handelélregiſters dsr Generalszammlung zu wahlenden M1t- _l€1_é_1 '- *_- __ “OQG* (3111511 -S1>rc'11*er __ “._.-„___ ls iſt " Central-Handelsregiſters der Generalverſammlung zu wählenden Mit- Deer G s G; U Sbreiber E I A n ir das Deutſche Reich Reih vom 3 März1876 3. März 1876 ent- gliedern, 3661113112222? UF) _ __9111 .___ »___,„_____ l-utl?_xjßc]19111. Han e reg er _ blthene Bekanntmachung, Ferdinand Hermberg und Soeora E renutniſſes Lüdenscheia. Handelsregiſter 4 kaltene Bekanntmachung , betreffend die für die 5) der Vorſtand dEr (3551061711111 [19112131 11116 WUW- 1[k_31*1_916_» L-<*'32:*-"7_.„J1n_ Q-kd-UF- 11111; der Koniglichen Kxeisgeri<ts-Deputaton zn Landlung der Geſellſchaft beſteht aus waren, iſt ¿ufolge S L S der Königlichen Kreisgerichts - Deputat on zu Pans unter der Firma: „FGevrüder Liebzmxnn 81112111 Zder Feßxcren 11011121111111191311111) Beneiider LUa N eas E O vom Aufſichtsrath zu er- ZZFSYÜZJYZÖYY[QdiYOÉerT' ._YUYJT______O__ “11011 _______ Nr 393 ZlFZFLſYFLÉLZ-NkLgiſtéks wsſclbſt e L Uigaidatian t A B giſters cio M n ?. n*1r€tor*1, “_ .. _ _ . . _ _..- __ __ _ _,_ _ WOZWY; YFÉ-folNFrnZuÉ/FZMerbe-rilJ Öerkchz enden Virektoren, E A C ? 7 E Vir. 92 tres, T NTE D ) Cn E e reite en 6) LW) Lijckéundén Und Éckxärunßsn der Dirsktion ARMY! _>]va FRIEDEL YYYZLVTFUckYFf-GS Tor Kachwnmnns YTHYW LOTHRTIFLUZLLZYYFZUDJZ M Arkünbäi und Erklärungen der Direktion A s Ne Dn S e der r O G N Ganben . ., _ 7 * „- L M , L Tie 9 . . c c E Ls 25» ÿ 32 0 L - - "„ . . Q- - 878 z'K ; .*k Er 12' “FCZ ! ' ' ' Q ¿lh C aber er aſelb veſtebe o i ichti r d *: (Hs 811 .11 6311111101111), 11161111 111 W!) _e _ a_ „_ _ _ _ »WE") „U «1 1111 L_ __ _ JWYYZMZUUZUYMFK d23le VFYZZYÜYMMÖZ ZKF 711261 Firma ſder1<Gſ312111<111 untsrzcicbnet Y_Uxéaſk 11711 MYMYCÉT, LTLWZDYTZVDWYKWZF F1cn1_a_ U_F_tteb_t)dlx_1_t_t die Geſellſchaft verbinolih, wenn ſie | #Hug.0-LE Dar pamon Lüdenſcheid als Inhaber ſtehend S ie at Alber 1 E lea M der Firnta I S ellſchaft unterzeichnet rik hat Le E O Sas Bea E ERS & Comp. vcrmsrkx 11M- iſt , . . . , . . _ _21 (1111111111JL11 sr _r. ' _. „_ 9. ._.- vermerkt ſteht, ift ‘deer y 0 eſtimmungen der Art. 2E 2 s s° | am _.__ „UZ. _61ngerraaen:_ ?ſjtchtJKkaZUDxFZ ?FILYMFKM? ZYDYUFYZFM 2.1 113111112111 11. März 1876 eingetragen: i Goſeph Donde f i R Pr O Ä N tun nur ein Direkror 172116111 Direktor beſtellt iſt, die IMITUÖZZUÖKSUDAZWYZILZÉ __11U1__Z;€___13__-_(_)_1_*_0-$0_) DIZ __1_.__H61_Y_11€_ Ut'1D221111J'11M11111118m111é117?ZZKÜYZJ , , " ' * " ' 1'nie Es E Lte i De Das ir N iſt dem Kaufmann Carl Deb : Mä : | chri iejenige von zure UW - * "3.5 ' ' 311.11811 21_m1_. 13. . __ EZY“! FstxérYÉr-ZSFFU zu reduziren, w?-d2 Ute : zu Lüdenſcheid mit Aktivis uud P ne Wg N azriCis Selcetär Daemgen ZFetFrTercoliéfxriZtYÜZYeH,O“ d M A n g txage G N trage von «16 30001101) „1115116111161 M 3,000,000 anzukaufen und zu amor- Jem 61711)» dre Frrmx 1111111111611 dem Rechte, die Firma fortführen zu OWM, «__-* ' durſen, A eta ; . inſofern die Direktion aus 111611121811 mehreren Mit- t1firen. _ _ __ __ _ uHectrzz-zn. _ _ __ _ N 404 tiſiren, : z Robert üvertragen. 2 L 4OL die Ultkökſchkkfſ VM Zwei T' C' Unterſchrift von zwei T, C, Beller. . DW Ü" AWN“ _Clemens .10 k.k. Die an Auguſt Clemens Rober Sodann 111 111 iſt in unſer F_.rmenrxg1'tér 11n__e_r r_. _ H dels (Firmen) Firmenregiſter unter r. S Handels- (Firmen-) Regiſter unter Nr Nr. 3075 eings Direktionämitgliedern odsr einge Direktionsmitgliedern oder von einem KWZ“? SUNNY PIMF "ZUFÉFHÖVNU W M E S ta 48) Qua und ilt | die Firma Nottelzokzm d& (ZoTMZMYUCTKLYZTlr? Nottebaam 2 Cob, L CLA Ante at an . . ' . . ' ' ' ' , , 1 „. (Uſ IOkg 0T Lk ) (0 la ! . N 4 ; 2 Z j i é f î î P if an 20rg 0e 4 Pro ra Lb. und alX doren Zn awk cr _] _ », __ als deren In aber er 1 Q D, F tragen worden der m in Rondorf wvhnende wohnende Kaufmann D1re§t1o11sm1tgl1ede un_d EMEW Pcokamten __ am 11éMärz 1876 LTUZLWJFÉU- . _ -- - , Mar DireKionsmitgliede und einem Prokuriſten C A n Heren Ns N ark i Z if ins März 9. Theodor Vadorf, welcher in Kalk eine Hgndelönieder- od_e_r EMRK von zw“ PWFMWU hinzu C. Badoti, weier A L! eue ta nteder, gef i E R E C, H. Schmidt & ()0. ankmbxx: «& Co. Sanhaber : Joachim Fried- __ „„>- Wffung "richtethat'TalsBJÉ1KZFfer-“der Firm“: 11 GemÜeßug1xo'rÖriZa beurkundetem Bsſckpluß dsr “> CMMWH WWK) ““*“-WN "W WMW Unrxxmho-m. Bekanntmackmng- , , .- ' " . . . E (Ans E V i1-Gentl notariell beurkundèiem Beſchluß bee | id Ghriſtoph Heinri Sm! und Conrad | Marggrabowa. Befanntmahung, ! ; i ionäre de - Emil Otto 231111112. Oito Blume. Bei de ;1 unterzeicjznetsrx (35611611 111 111 11.16 Rxgiſfcr SWM" -iſt m dem PrOkmenreg'ſter “nter GanrawZ'eT-méxnalälsz?tLiretthYéſxYäxſäjdät YFU WUh- Dkauöburg- CW Fkksdki>1.O1w W???r znr Ecntragunq a unterzeichneten Gericht iſt in das Regiſter Sodann (f in 2s E T Generalve an na bien - Geſellſchaft dar- | gzilh. Drauzburg, Carl Friedrich Otto Weber | zur Eintragung der 2111162116116!)de Ansxchlrkßung Aufhebung oder Auefcliepan 8 Nr. 1182 emgetra_gen_1_vorden_, eingetragen worden, daß der_KaU1maun YZUZSWWF; der Kaufmann D September 1875 find ſind zu Mitgludern Mitgliedern des 111 iſt in das untex d1c1ex_ F1r111a 921111911? G_e1<aſt der ehelichon (Hütxrngechhxſt ſolgknd? Emtcagung unter dieſer Firma geführte Geſchäft | der ehelihen Gütergemeinſchaft folgende Eintcagun g Theodor Badorf fur 1e1ne obtge Fama 121111111 für jeine obige Firma ſeinen Bru- A*fkéhtskaths beſtellt“ Aufſichtsraths beſtellt : eingetreten und 1281 13.1113le 111 G7_1ne_1n1<111 mrt erfolgt: ſeßt daſſ :lve in G meinſchaft m it | exfolgt: der, den in Kalk wohnenden Kaufmann Andreas " l ' uſſ ° dem biSHeri-gen Znhaßer, (zm merxch 2531111121111 FNU- bisherigen ZFnhaver, Carl Heinrich Wilhelm Fortl. Nr. 29, BYZJ zudm YWZÉÉLFZYMM hat, ZF YTKJF ZTYFZU VIYLYFJoJ ZZRYFF: 29. Bader! Wei S a aua Yat, dé aae Binia: A n Vie Drauzburg, unter uater der Firma Drauzbarg Drauzburg & Der Kxuémann Kaufmann Richard Adank Adaunk aus Mie- o 11, en . r Mie - öln, den 6. Mär . / Weber fort. ruuskeu und?".ſcine Ehefrau runsfen undzſeine Chefrau Adeline Mxtbilde, ' „c- " mund, _ _ Mathilde , . _ _. Krenger, i<ts-Sefkretä mund, f : C T ee cfl3 Kreisger. Thorn Bu<bändlcr Wovciech kalecki Buchhändler Woycieh Male>i zu Thorn . *. ". ". ". '. . .. : “- “" Der HandeÉgeeßrYs CWM“. . .+ . N S — E e its der Kaufmann LUdWiJ VWR Ludwig Vaerſt zu WW- hamburg. Unna, Hamburg. Das Handelsgericht Handelsgeriht geb. (HMM- Genzer, haben durch ger1<t11cbe C.k11rung Ö '" ' ' * Kreikger. Z1elenzix'z : : 44/3“ Schnetdetmeiſter dur gerichtlihe Ecflärun g D r 5 i ſ Kreisger. Zielenzig . -| 4/3. Schneidermeiſter Carl Willy zu Schermeiſel . . - - , . _ : : — — | | i der Rxntner HÜUÜÜ) Tkkheydekj Rentner Heinrich Terheyden zu HWI“- , LRT].1011232111162?“EYTLZÖLZWUYHKJIFZYT _Fr Krenger Hemer, _ L iris ; Dedetahex Erv Ns, Mt a E ; Kreisger. Bunzlau . . 3/3". Hanklung .| 3./3. Handlung G. Pitſch Pitſh zu Bunzlau , . . ' ' ' ' . ' ' ' . : ' . durcb Akkord beendet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . * (76111. A E ; Cöln. Auf Anmeldung iſt Heute iſ heute in das Hisſkge hieſige der GUWbefiZeriWelmV011_K0VPM Gutsbeſißer Wilhelm von Köppen zu 49061?- [[next-331191111- Bekanntmachung. _ „___ „ſt etragen ___;Vlae V____.________ 11011129. szmar Soeſt. Hildesheim. Befanntmahung, iges if eer n zufolge Verfügung vont 29. Februar Kreisger. Habelſchwekdk- 4-/3- anpelsfirma O- Habelſchwerdt .| 4./3. andelsfirma H. Carſtaedt's Erben Erbeu zu Mittel'wa'lde' : . . : . . '. . durch Akkmd beendet . , . . . . . . . . . . - - - - - - - - - - - O E G ' Handels- (GeſellſchafFSQ (Geſellſchafts-) Regiſter unter Nr. 1750 111. | I[I1. Laut notariell bearkandetenBUchluſLes O_clsn'éilllk- [21111 WFM“) _des 1116176811 HMDUÖNLU 17 l ?8715 um“]. beurkundeten Beſchluſſes L E wi F “Îiema des hieſigen Handel8regiler3 1 576 am 1. März 1876. Krenger. Kreisger. Hirſchberg . „25/2. Zutmachermeifjer .|25./2. Hutinachermeiſter und Handelsmann Bruno Wacker zn Hirſchberg . . . . durcb Akkord beendet . . . . . . . . . . . . . - . - - - . - . . . "::“ Waller zu Hiribes <1 uy Alord bembet «l — 4 eingetragen wsrden dle HMDÜSJMÜWUÜ UM“ d“ ZRTMFÜZFOMOTZPYFZWZZHSHF'find_M' ).ue Zilk (MUMM) Sandtv Mar graboma, worden die Handel sgeſellſ<haft unter der E e I tatember 1376 ſindt eute zur Ficma éDilh, Saudtv Marggrabowa, den 29_ Fe'zruar 29. Fevruar 1876. * ' . aen. Ÿ i . _ _* _ u ' - - - - - -. Berli"! Redackmr F" Prebm. à unve L ” » Int ; : eſ Berlin: Redacteur F. Preh m. Verlag der Expedition (Keſſel). Druck: ' E1511er. FWW (Keſſel), Dru>: V. Elsner. 49 „Muszkat & Cie.“, Cie“, 1) zu Direktoren der genannten Geſeſl1<aſt Geſellſchaſt ge- emgetragen: on1g11<es Krethmcht. [. AbkbUlMs- „_ _- _- [11111]! 1111605111111]!!! |1|[[|| 28/3. eingetragen t ónigliches Kreisgericht, T, Abtheilung. —— FLEFCELH E F T1191 Ta 28./3. | |?|!!! 1. 4. 11. 6/6, 25/4. 1.1.27/6, /11/4. 25/4. „ C 10 0/6, (0/6 u: 27,/6, L L; Kaufmann H. H, Claaßen zu Pr. Stargard. . . . . . . . . . . . . . 26/2. . 11./3. - . "" Kre169er. r. Stargard. 8/3. eo 0/2 » LL/A ./4. F Kreisger. Pr. Stargard.| 8./3. Kaufmann H. Claaßen zu Pr, Pr. Stargard. . , . , . . . . . . . „_ , - _- 12/4. Krether. agmt «e ee 0 — L 12./4. Kreitger. Ragnit . . 2/2. Handelkgeſellſcbaf! artmanu .| 2./2. Handelégeſellſ<aft Hartmanu und Wilk, offeneGeſeUſchaſter KaufieuteFrZeerck) offene Geſellſhafter Kaufleute Friedrich Hartmann und uguſt Wilk, Auguſt Wik, ſowie Privatvermögen der Kaufleute Fnedncl) _ _ _ Friedrich ; : ] Hartmann und Auguſt Wilk zu Schmaüeningkcn . . . . . . . Shmalleningken. . . „. « + . - - | 2/9. 75. 16/3. . . 12./4- Kretsgcr. Ragmt 16./3. ./4. 12./4. Kreisger. Ragnit . . .; 2/3. chufmann .|_2./3. Kaufmann Albert Pluck Piu> (Firma Albert Mut!) Pin>) zu Wiſchwiü . Wiſ<will . . . . . 5/10. „ 16/3. . . - 12/4- Amther. 5/10, 16/8 y | 1/4. 12./4. Amtsger. Rinteln. ._.;26/2. W111we . _./26./2. Wittwe des Colonen ?. f: Freitag Nr. 5, Wil elmiue, Wilhelmine, geb. Werke, We>e, zu Welſede - -- 29/3- Kreiög. — —— 29./3. Kreisg. Roſenberg O/H-24/2. O./S. 24,/2. Kaufmann Moritz S tteufeld Sitteufeld zu Roſenberg ./S. . . . . . . . . . . 12/1. 76. -- ! *" "" Kreisser-Dep- SchwelMW/Z. O/S. 12/11 T E Kreiëger.-Dep. Schwelm 10./3. Kaufmann Emil Voswiukel Boswinkel zu Schwelm . . . . . . . . . S<welm . . + + - . . 15/2, , 16/3. _25/3. 15/4. Krenger. Schwetz + « « «+ - « 15./2, » [16/3 20,9, 15./4. Kreisger. Shweß . „26/2. .26./2. Kaufmann Eu eu Herrmann Eugen Herrmaun zu Nenenburg . . . . . . . . - "- . _ _ Neuenburg E — r ma — Kreisg. Seehauſen Altm.;26./2. Altm.26./2. Kaufmann Em [ Emil Görnemann zu Seehauſen . , . . , . . . . . . . 21/10. 75. 10/3. 129/3. 29/3. desol. 1 do. HandengeſeÜſchaſt S_ebr. Görnemaun e ee 21./10. 75./10./3. (29./3. 29./3, desgl. [+0 20D; Handelsgeſellſchaft Gebr. Görnemann zu Seehauſen . . . . . . . . . do. Seehauſn «e do. do. do. Do. desgl. [ do. 1 V0 Kaufmann Louis Götuemann Görnemann zu Seehauſen . . . . . . . . . . . . do, Seehauſen... do. Do. do. do. Krg.Stargard i./'Pom111._ IZ Rittergutsbefißer Joſeph Krg. Stargard i./Pomm. V Rittergutsbeſißer Ioſephy zu Neu-Storkow . '“ "" """ 06111. Es A Es Cöln. Auf Anmeldung iſt iſ heute in das hieſige gliedern beſteht, »» „0055 FD | l]|[||]| [!]!!!"- «11*“ Q:: S|||l||||ll 1 1 1 » !“ & Do DD o T5 S | E H E S 11> N A | | do t S,