OCR diff 023-7942/490

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/023-7942/0490.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/023-7942/0490.hocr

Aktien - : Geſellſchaft der chemiſchen Produkten : - Fabrik [2387] _ Pommereusdorf. Dre S E Pommerensdorf. Die Herren Aktionäre unſerer Geſellſchaft Geſellſhaft werden nach 5. na< S. 21 des Statuts zur diesjährigen Dritte Beilage *“ "__" “"'“???"XÉ'TW “LAMY“, . ._. _- .. .. _'_ “* ., .*_.,*.- .. _ "»...-«.»- E S Ka 5777. U R C R S; R 2E, erh es Ee. AIG Ci 155-5: ppa ertr? gr Zinsbar unſerer Geſellſchaft ſind wir seuöthiat genöthigt auf Sonnabend, Sounabend, den 22. April in berlin, Nohreußkaße Berlin, Mohreuſtraße Nr. 42/44, im Lokale des wir unſere Herren Aktionäre zu derſelben hiermit ein. TageSorbuuug ein, Tagesorduung : 1) Bericht des Vorſtandes. 2) Bericht des Auffichtsraths Aufſichtêraths über rüfu d ' Prüfung der 3) Beſchlußfaſſung Beſchlußfafſung über die GewinZert?eni unge? Gewinnverthe Ae 4) Ertbeilung Ertheilung der Decharge an den 6) Antraa Antrag auf Abände d . k Berlin, 1. April 1876, "mg “ » 68 der 99 Der Vor Bor 2 und 17 des Statuts. Vorſtand. , Abends 7 Uhr, Berliner Bankvereins zu verlegen, und laden Jahresrechnung Jahresre<nung und Bilanz. tand und den Aufficbwrath. 5) Statuteumäßige Aufſichtsrath. 9) Statutenmäßige Neuwahl von Mitgliedern des Auffichtßraths. ])!“- Delbrück. Albi. Aufſichtsraths. Dry. Delbrü>, “Albt. S<lutow. I. Hennicke. Heuni>e. Bielefelder Netten = Actien - Ge mechaniſch mechaniſ< [2780] jährigen fährigen ordentlichen General-Verſammlung anf Mitth, den auf Mittwoch, deu 3. Mai 9. (>., a. c,, Mor in bak Bürkardt' the das Bücardt'ſche Lokal ier elb (. ' 't 34- hierſelb, hiermit 34, 35 und 39 desſStatuts hit? ſ ſ hrerm: Gegenſtände bed Staiuts bio JETBNN) Hiermi Gegenſtäude der 1) Die nach na Artikel 38 zu machende Vorlage der Bilanz Wahlen. Tagesordnung Wakhlen. Tagesorduung ſind: des 4. Titels Titels- und der darauf bezüglichen Beſtimmungen. Beſtimmungen, Actionaire, welche die General-Verſamml Eßemplare Gremplare des neuen Statut-EntWUrfs Statut-Entwurfs auf dem V ne.,men. Bielefeld, B nehmen. Vielefcld, den 31. März 1876. Der Verwaltungsrath. ]lermauu venus, Vorfißender. [2779] 1100501010501 ZSkZWSka-ÜGÜSU-YSWW. Hermann Delius, Vorſitzender. " Mechernicher Bergwerks-Actien-V erein, Statuts beehren wir uns die Herren Actiouaire fünfzehnten Actionaire fünfzehuten ordentlichen General-Verfammlung General-Verſammlung auf Samſtag, den 29. April 9. (>., a. c., Mittags zn Cöln, zu Cölu, im 1. Stock 1, Sto> des Central-Bahuhofs, Central-Vahnhofs, In Gemäßheit der §§. $8. 25 und 26 des unſers Vereins zur einzuladen. _ i Gegenſtände der Ver audluu Berhandlun : 1) Beruht Bericht der Verwaltung und des Genexall-DirektokrFsßnd General Dierttta 2) Vorlage der Bilanz pro 1875, Bericht der Revifions-Kommiſſion, Reviſions-Kommiſſion , Ertheilung der Decharge, Feſtſtellung dcr Feliſtelung der Dividende pro 1875; 3) Wahl der * 2 wenigſtens 8 Taxe Tage vor derſelben ihre Actien aur auf unſerm Central-Bureau in Mech? eyifionß-Kommiſfion Meche eviſions-Kommiſſion gemä 4) Wghl Wahl von drei Mttgliedern Mitgliedern des Verw Zur Thetlnahme Theilnahme an der General-Verſamml mia“), -General-Verſamml rnich, bei dem A. S<aaffbauſen'ſ<en Schaaffhauſen'ſhen. Bankverein iu C'l in Csöl bei der Deutſchen Bank in Berlin, oder 0 n, O bei Herrn Jonas Calm Cahn in Bonn bis zur Beendigung der General-Verſammlung zu deponiren. Meckjernith, deponiren, Mechernich, den 31. 31, März 1876. Der Verwaltungswtl). Verwaltungsrath. Rückverſicherungs-Verein der Yrjpyina. Dritter- RechnungZ-Abſehluß [2743] Agrippina, Dritter Re<uungs-Ab\ſ{<luß [2748] vom 1. Januar Ianuar bis RMWY. . Pramien . . Riſico's . . Zinſen Prämien . S N . . . . . . . . . Actten-Ueberfcbreibungs-Gebühren Einnahme: 8. Actien-Ueberſhreibungs-Gebühren Eiunahme : a. Vortrag aus 1874 für ſ<Webende ſhwebende Schäden und laufende . Riſtorni . ; Rüderſtattung für Agentur-Proviſion, Courtage und Kakbatt . Rückerſtattun'g fürAantur-Prßvißoé, Cottrtäge'un'd Raßatt . Retroceſfions-Prämien .Allgexneine'lznkoſten . Retroceſſions-Prämien . Allgemeine Unkoſten A . Bergutung fur Vergütung für Bureaukoſten . .Banqmer-Proviſion . Banquier-Proviſion . . Bezahlte Schäden, abzüélick') dés Änt'heils 8er'Re'tro'ceſt'7m1'äre' abzüglich des Antheils der Retroceſſionäre . Reſerve für Coursdifferettz "aut ztnsÖar' axtgel'egt'e Éap'itaiien. Couréêdifferenz ‘auf zinsbar angelegte Capitalien Vortrag aufs neue Jahr für ſchwebende ſ{webende Schäden und laufende R'ifiéo'é Rifico's Ab: 15% Tantiéme Tantième für den Au ! tötat Auffichtsrat und 27 des StatutS) Statuts) . . fſch. . h.Méd 5en_ de i: 2 ter Vertheilung laut Beſchluß des Anfftthtsrathes: Aufſichtsrathes : Dividende von „M Æ 30 pr. Actie (10% (10%/, des EinſchuffeS) Einſchuſſes) für 1000 Actien Für den Dispofitionsfonds Er_und-Capital . . . . . . Re)_ert)_efouds (.,-11 Dispoſitionsfondë Grund-Capital Reſervefonds (4 150 pr. Actie) Prannen- Prämien- und Schäden-Vortrag vorgelegt in der General-Vetſamml Garautiemittel General-Verſamml Garantiemittel der Geſellſäxaft: Geſellſchaft: Zuſammen 31. 31, Dezember 1875, Saldo Reingewinn . . Vorſtand _. Vorftand (laut §§. $8. 24 Reſtgewinn „xz. 1,500000. _, . 160,000. _. Ü .“ A 1,500,000. —, « 160,000, —. L Ea 4 1,698,000. _. 608423 ' 31721W reif.. * [ Solawechfel —. 6,084 23 31,121 76 etiva. A j Solawewſel der Actionäre . 1,200,000'- 1,200,000 — angelegte * Capitalixn . .“ | Capitalien «e. 461,527. 43, ; Rgſerve fur Reſerve für Cours- djfferenz „ differenz « 6,084. 23. Caffabeſtand . . . . . . . . G L Guthaben bei Bauquiets Banquiers und bei der 455,443'20 157120 77,367_9_9 1,732„968„39 Agrtppina . S Ai 77,367 99 1,732,968/39 Agrippina . 12 Uhr, ſ; §§. ß $8. 32 und 34_des 34 des Statuts; altungsraths_gemaß §§. altungsraths gemäß $8. 14 und 34 des Statuts. ung haben dre Acttonaire die Actionaire gemäß §. $. 25 des Statuts una ung vom 30. März 1876. “15 Ie! ] . 145,505- 1“ 1 22,222 _ 9150 1 4:44:71 17,08485 15.872,77 76,81005 1.225,92 1,5WL "' 182325 A |S Le 145,505 11 22/222 — 91 50 | 44471 17,084/85 15,872.77 76,810/05 1,225 92 1,500) ri 182/25 30,000 _ 1.121,76 203,818Fj' . 84,613 " 36,613 " . _ 31,121 ell a " 1,121/76 203,818 /6T L 84,613/83 36,613/33 4! S ellſcha Í e WeZerI-F “ fur Weberet E Wir laden auf Grund des 33. Artikels unſeres Statuts die Herren Actionaire ens 10 Uhr, ein und weiſen daJe-i s auf die Beſtimmungen der Artikel und die 8111) sub a. und 1). b. bezeichneten 2) Antrag des Verwaltungsratßs Verwaltungsraths auf Abänderung verſchiedener Artikel der Statuten, inſonderheit ung beſuchen beſuhen wollen, können mit ihren Ciut ittsk rt Eintrittskart urcau der Geſellſ<aft Geſellſhaft vom 1. Mai ab in 1kEmpafaszj 36,000- ‘Empfang 36,000 — î | . - l - 167,81861 1 19,204 | | | 167,818 61 119,204 48,000 5,492 _7 07 Bilanz am 31. Dezember 1875. * l'asaiya. f Pasaiva,. Actien-Capital . Reſervefonds . Gläubiger . . . Vortrag auf 1876 Dividende . . E zu der dies- ſtattfindenden Brannverſ Branerverſ Medium. Geueral-Verſammluug General-Verſammlung im Commiſſion immer 1 ' Stettin.z Commiſſionszimmer d ü Stettin. den 17. JKI: “er." Börſe e Ma Nebgen pit D Teitge. Kreta]. Kreich. ingeladen. Sonnabend, den 8. April er., cr., Vormittags 10 Uhr, 6 !Der VWaltnngsrath d Atti -8 el! Der Verwaltungsrath der chemiſchen JrodukeÜa- eſ ""> brlk meren! . E. Aftien-Geſell der c<hemiſ<hen Produkten- Cat brik merens h E, Böttcher. Pom dorf De v, . A. Kebdig. Keddig. [2751] ſchweigiſchen Credit-Auſtalt ſ{<weigiſhen Credit-Anſtalt vom 1. 1, April ab zu , / Bankdirector B ab ik t ri V abrikant Fri Braunſchweig, deu 28.F911("1rrxa1187§8é. “ den 28. Mt leng it mme. „Gti . ] C 12 4etlym| AUYffZ-ſéoÉtABaYZbeftmlF . . . . , , . , Gri e e- on o, echje etand 781ut3 leute I C ES Aectiva,| V Ed, Baarbeſtand E E ê ecjjel-Conto, Wechſelbeſtand valuta heute «„ Diverſe Debitoren . ,ſ. . . . . ). . . n S E é Filiale Moskau (excl. dort. Lc: et) Lager) . , WMeu-Couto, „ Wataren-Couto, Vorräthe laut nventur: Inventur: Fertige Waaren . . . . .“ 63,77241. Ju Athen .. M 6 2,772, 41. In Arbeit befindl. Waaren . 126 408.40. Werkſtgtten-MateriabVorräthe 408, 40. Werkſtätten-Material-Vorräihe 72,416. 68, Etſengzeßeret-Material- 68. Eiſengießerei-Material- , 12,418. 94. Lager 111 in Moskau . . . e 95,915. 39. Lager amerik. Importe ._ . , 38,033. 43. Vetrieböuukofteu-Conto, Vorräthe Verkauqunkoſteu-Conto, Vorräthe Conta fur amerik, Importee ,. , 38,033.43. Vetriebsunkoſten-Conto, Borräthe Berkaufsunkoſten-Conto, Borräthe Couto für Maſchinen, Uten- ßlien filien und Ver tigungen „;>-140.827. Berechtigungen 4 440,827. 05. ./'Abſ<reibnngen 111 ./Abſchreibunugen in 1872-74 „ 59,295. -. —. G M. 381,532. 05 Na s 0501 06,537.79, Anlage-Contso d.Circular-Elaſt.-Maſ<.-Fab. Couto für Grundſtü>ke und N O Gebäude .. _ „7138153205 Neu 51an . . . . . . . „ 16,537.79. Anlage-Contov.Circnlar-Ela t.-Ma .- ab. Conta für Grundſtücke und ſ ſch F Gebande . . . . . ... . . 25.602,74537. ./'Abſ<reibuugenin , .602,745.37. ./* Abſchreibungen in 1872-74 , 33,885. _. «568.860 —. M. 968,860 37. Neu hinzu . « 29,053. 97. Braun erheben. to Haeusler, ruuo v. Seaendorff, runo v, Seckendorff, Dippe. (Brionne, Uutalis Grimme, Natalis & (10. Commandit-Geſellſehaft anf Actieu. C. Hollmann. 7 67668 174,64? Co. Commandit-Geſellſchaft auf Actien. C, Hollmann, 7676 68 174.647 92 40796525? 3068049,“ 499773 1 l 398,069-84 18,900_“ _ ! 597,914_;34 298.868 407,965 25 30,686 49 4,397 73 | 398,069/84 2 — | 597,91434 298,868 71 ? 91,03612 , Grimme, Watalis | 91,036 12 | Grimme. Natalis & (10. Commandit-Gefellſchaft Co. Commandit - Geſellſchaft auf Actien. Am 31. Dezember 1875. „is EH M | ._Per Aetieu S | | Per Actien - Capital - Conta Conto ſchafter . . , Accept-Conw. ren . . . - Accept-Conto . Braunſthtveig- Hannoverſche pothekeubauk A Vraunſchweig- Haunoverſche pothekeubank pothek) . Moskau. . . , Reſervefond . lufi-Couto luft-Couto . .“. M. Gewinnve Abſ chreibungen Abſchreibungen : extra auf Leopoldſtraße-Grundſtück Leopold\traße-Grundftük . Dividende, 50/0 59/9 von „Fa 1,170,000. M 1,170,000, . . Reſervefoud, 50/0 Reſervefond, 5%, von „44 M 73,855. 54. S für den AuffichtSratl). Gratificationen . . . . . . . Delcredere-Conto, Aufſichtsrath. Gratificationn L, Delcredere-Couto, extra Dotirung . Superdividmde, 31/3 0/0 Superdividende, 3!/z 9/5 von > M 1,170,000. : Uebertrag auf neue neve Rechnung . ; Die Allgemeine Prämiirt in Wien 1873, in Bremen 1874, eſſen der Brauerei-Jnduſtrte nacb alXen Brauerei-Jnduſtrie nah allen Seiten auf da auf Grundſtücke Grundſtü>ke und Gebäude, 20/0 2%/, von «11568860, M 968,860. 37. „M 1] erſcheint ___.ch "PZ? Fkkkſtk undhwcitverbreitetſte 1) en 1 um . wä rend S.11 éliiaisi 6d u G ant wer peRe Schenili mal, während der Saiſon 4 mal im ro en 0 mat ' . _als großen Format ä : „als Organ des deutſchen Brave g ß F r “ und enthalt ſowre Braune a ah Und enthari ſowie der anderen Brauervemne Brauervereine alle das Vereinklebcn betreffyuden 2,030,163„W; rtheilmig. , Vereintleben betreffenden 2,030,163/08) rtheilung. p 8 Tantiéme Tantième für die perſönlick) perſönlich haftenden Ge'ſeriſchéxftér .' .' Abonnements-Eiuladuug. Hopfm-Zeitnng. Geſellſchafter . Abonnements. Einladung. Hopfen-Zeitung. Nürnb Organ des deutſchen - Brauerbundes, des deutſchen Hopfenbauvereines und des badiſchen begründet im JaYe R 1861. in agenau Hagenau 1875 und in Tettnan Tettnang 1875, deutſche Fachzeitſ<rift, g "erg. Fachzeit ſchrift, 5 erg. s Entſchiedenſt ſtbeu ſcheu Theile, ihre Lxſer Leſer von aklen Vorkommniſſen allen Vorkommuriſſen zu unterxichten, unterrichten, geſchriebene Berichte über ane alle auf Bierbrauerei, Leſxr Leſer in aller und jeder Weiſe auf meme lichen meine lihen Fragen in eingehender und ſachgemäßer Weiſe. Hopxeuznarkt - Hopfemnarkt — Nürnberg '- vorzugltchſten ProduktionöländW. '— vorzüglichſten Produktionsländeèn, Während der er Hopfenproduktion ternktionaxen N Ra et Ausſtellung in P _ amm mt u ' " YYY? verſtärkter“ Auflage erſcheineS, “ Frankfurt „M' w::d d n, ' _ _ Mal abrikation i ammlun un - wi L verſtärkter Aufkagé ſcheine l inr L/M-wid n. j ] Malzfabrikation u 11<e lihe Fragen zu ltefern, liefern, hervorragende Leiſtungen auf dezxx e Gebieten ud verwandte Ju licher Mi liher Weiſe zu beſprechen, über Fachliteratur und Aktien-Unterneh und unter den Beſuchern “der Ausſtellu-gm -'g'r _ _ Ausftellungen Fr ) , Es ver_dien“_t S_a'ber ncxmentlich der Iuſerateutbeil be onder: V tu " 7 ' nbferlrendeu Publtkunt f1_1r verdient daher namentli der Inſeratentheil beſondere Beachtung ,” und- ei iferirendén Publikuünt für alle m in das Fach ſchlagenden Annoncexß Fah \{lagenden Uanonce als fiäyeeraeé ÜFÜFWÉYMW e dete l O a Abonnements auf die All emeine o en- e' öſt_erret<rſ<eu Yoſtgebietes, Allgemeine Hopfen-Zei öſterreichiſchen Poſtgebietes, ebenſo begi bei allen YFbaFdlYkßen, Nymbers gauzjahrluh fu_v_20 .“, halb'ährlicb Bugreians:! Nürnberg- ganzjährlih für 20: H;;halbjährlih für 10 „ja, A, entgegengeno sbxt unterzetchnxter Expedttton qebei unterzeihneter Expedition den ſchne ften \{hnellfſten und ficherſten-Bezug ſicherſten Bezug dieſem Falle dte Zeuuns die Zeitung unter Kreuzband und fra , dnrch i durch nkirt zugeſtellt. zugejtellt. ik alle auf Hopf der *ganzén dêr ‘ganzén‘ Welt. hilade „377. 877. 20. ,000. _. akk 000. —. é. 19,377. 20. auf Maſchinen, Utcnfilien Utenſilien und Verecbtigun en, 50 Berechtigungen, 5% von «38153 M 381 53 extra auf Anlage-Conto der Circular-ClaſticéMafch/iJen-Fabrik , 205" ' 19,076'60' . , Circular ElaltieMaid lter R e O 3,900, _. ' „'.-€; 9802.06." , 4,431. —, K 8,862. 66. . 4431. 33. ſ «46 - M 174,709. 34. rbuukzes_ Ankundtgungeg, rbundes Ankündigungen, und vertritt die Inter- e, und bemuht fich bemüht ſih in dem techni- tehni- von fachlicher fahliher Hand _ duſtrtezrveige be üg- ) duſtriezweige ‘bezüg- der Theone Theorie und Praxis in klarer, ? muu en u re ' . ' ' ; mungen zu réferiren, j i dem Laufenden zu erhalten. _ Z 3 fertren und uberhaupt lhre — 8 Tbl: Belle A N Ne und eingehende. , eingehende, Diverſe Credits: ; 1 _; ! > t l Deletedere-Cottto', f 20/0 Credito- | | | | | . Delcrederc-Conto, 2% auf Debitoren , Deleredere-Couto | . f , Divivmden-Cont'o Z Nr. 3 . . . . . ) Gewiuu- y» Delcredere-Conto | s | 7 Dividenden-Couto | A | » Gewinn- und Ver- 1 [ | Georg schu". (2111111118. 121313115 & 130. Commandit-Gefelxxhckxaßt S<huls$. Grimme, Natalis « Co. t fei aanés auf Actien. wetg. Ju weig. In Gemäßheit des §. $8. 34 der Statuten wi d wird d ' ' ' die i i - lung feſtgeſtellte Bilanz und Gewinnvertheilung veröfrfenrt'kiYÜehen die m der heuttgen General Verſamm- verdffentli T E Lun: Die auf 81/30/0 81/9, feſtgeſtellte Dividende iſt ift gegen den Dividendencoupon Nr. 4 bei der Braun- Gleichzeitig bringen wir zur Kenntni , da " d' 5 Herren ObergerxAd?) _ O? fur :eſe Kenntniß, daß für dieſes R Pr ONE i cas für dieſes Jahr der Auffichtörath Auffichtsrath beſteht aus den Kaufmgnn Moritz Solmiß. Banqmer Kaufmann Moriß Solmig, Banquier Rudolph Löhnefiuk, kuslfa. „M ' H 1,080,000_- . Capital-Éoäto'deé . Löhnefink, Passiva. M. | S 1,080,000 — s Capital-Couto der | perſ. haft. Geſell- [ 90,000Z _ 22,64929 | 471,05840 Hh- Z 90,000/— 22,649/29 | 471,058/40 Hy- | (unkündbare Hy- * 148,2857- 8,000;- 148,285 — 8,000 — 20,086 05 15,000;- 375?- 174,709434 ] MW „M 15,000 — 375|— 174,709 34 | 2,030,163 08 M. 42,353. 80. 58,500. -. ' : 3,692. 80, 98,900. —. ¡7 3/692. 77. 13,293. 99, 99. 3,000. -, —, 12,000. _. —, 39,000. -, —, 2,868. 78, 78. Brauerbundes, aß- n gleicher gleiher Weiſe enthält die Allge- Hopfen-Zeitung als Organ des deutſckjen deutſcheu Hopfenbauvereines die amtlichen Bekanntmachun en Bekanntmachungen des Praſidimns, Präſidiums, und behandelt in einer beſonderen Rubr eakultur enkultur und Hopfenhaudel bezug- Hopfenhandel bezüg- Die Tagesberichte der Allgemeinen . ' * - Original-Marktverizkte,bezüglich „Zei ; ; ; Original-Marktberichte! bezüglich“ des HopfeKprFeZTlit$c13g bungen m anerkannt a opſeuigeliüng bringen in anérkaûnt zuverläſſiger Form außlanditchen Produktions; ausländi'\hen Produktions und Handelspläßen, Handelsplätzen; vorzugsweiſe a ebenſo zteleg'raphiſche ebénſó telegraphiſche - Nachricht und 'Malxgeſchäftes Malzgeſchâftes aus allen deutſchen und ber _ein tägliYeö ein täglihes Referat über über- den Haupt- en* uber en Über“ den Stand der Hopfenernte in dcn d:n Der ſtatiſtiſaje ſtatiſtiſhe Theil gewährt einen voÜkommenen Ueberblick vollkommenen Ueberbli> über den Um Bierfabrikation, des Ho fenverkehrs Hopfenverkehrs und d fßns fang der geſammtzn lpkia, geſammt-n lphia, ſowie während der deutnächſt demnächſt ie Allgemeine Hopfew- _ __Zeitnug Hopfen fen-Zeitung in an- atts zur atis‘zur Vertheilung g wéÉden bei aüm'PoßanſtaliewdeS Heut ‘wérden ‘bei allen Poſtanſtalten des deut die von Ebnerſche Buchbaudlun f?; mmeu, do<_ſt<ert direkte Beſteuguug Ebnerſhe: Buchhandlun L mmen, doch ſihert-direkte Beſtellung und erhalten dte die Herren Abonnenten in Die Redaktion und Expedition der Allgemeinen Hopfen-Zeinmg. Hopfeu-Zeitung. Nürnberg. zum Deutſchen Reichs-Anzeiger und Königlich Königlih Preußiſchen Staats-Llnzeiger. “*.*-9. “79. :: Staats-Anzeiger. 2 9. In dieſer Beilag 1) Patente, 2) die Ueberſicht der anſtehenden Konxtzrs-Temme, Konkurs-Termine, 3) die Vakanzen-Lifte Vakanzen - Lifte der durch Militar_-Auwäxte_r u bZſeßexden dur< Militär - Anwärter zu beſeßezden Stellen, 4) die Ueberſicht vakante: vakanter Stellen für NtchtMilttar-_ awarter, Nicht-Militär-Anwärter, 5) die Ueberſicht der anſtehenden Suthftanoustex-mme, a iee a Sl 6) die Verpachtungstermine der Königl. of-Güter und Staats-Domänm, Staats-Domänen, ſowie anderer Landgüter. Landgüter, Berlin, Freitag, den 31. März LIM: 1876. werden bis auf Weiter> Weiteres außer den gerichtlichen gerihtli<hen Bekanntmachungen über Eintragungen und Löſchungen in den Handels- und Zeicheuregiftern Zeichenregiſtern , ſowie über Konkurſe vkköffkUUiTl-U veröffentlict 7) die von den Reichs-, Staats- und .Konmmualbebördeu ausgeſchriebenen Submiſfioustermme, Kommunalbehörden ausgeſhriebenen Submiſſionstermine, 8) die Tarif- und Fahrplan-eränderua en Fahrplan-Veränderungen der deutſchen deutſ<en Eiſenbahnen, 9) dje die Ueberſicht der Haupt-Ei1enbabu- erbinduu en Haupt-Eiſenbahn-Verbindungen Berlins, _ : 10) dte die Ueberſicht der beſtehenden Poftdampfſchiff- erbindungeu Poſtdampf\hiff-Verbindungen mit transatlaattſchm Länder»- transatlantiſ<hc1 Ländecx, 11) das Telegrapben-Verkebrsblatt. Telegraphen-Verkehrsblatt. Der Inhalt dieſer Beilage, in welcher auch au die im 5. $. 6 des Geſeßes Geſetzes über den Markenſchu, Markenſhuz, vom 30. November 1874, vorgeſchriebenen Bekanntmachungen vewffentlickn veroffentliht werden, ertkveinl «"> " erſcheint au< ix einem beſonderen Blatt unter dem Tite Central-Handets-Negiſtee Central-Handels-Regiſter für das Deutſche - Reich. .Das Cetxtral-Handels'Nksifikk x: 1 Das Central-Handels-Regiſter für das Deutſche Rech Reich kann durch _aUe Poft-Anftalten dur< alle Poft- Anſtalten des In- Jn- und AuslandeS, Sowie durch Auslandes, g dur< Carl Heymanns Verlag, Berlm, IN., Königgräßer1tra߀109- Wld “Ü? Buchhandlungen- Berlin, 8W., Königgräßerſtraße 109, und alle Buchhandlungen, Patente. 1' Bette s 1) Betreffs der für Preußen ertlzeilten ertheilten Patente tc. w2e2den Jie 2c. fat Va amtlichen Bekanntmachxmgen _veröffent- Bekanntmachungen veröffent- licht. - 2) Rückfichtliä; Rü>ſichtlih der Patente m in den u b_rtg e 11 deutſchen übrigen deutſhen Staaten werden na< nab den m deu amtlichen in den amtlihen Blättern enthaltezten De_kamztmachungen enthaltenen Bekanntmachungen kurze Notizen gegeben. - 5) Hmſachtltcb — 3) Hinſichtlich der un AuSland im Ausland e verliehenen Patente werden Zuſammen- ſteUungen ſtellungen aus Piepers Patentbureau zu Dresden veröffentlicht. teu en. reußen. Königliches Min_iſteriu_m Minifterium fur P Hßandel, D ael: Gewerbe und offentltche öffentliche Arbeiten. Den Maſchinenfabrikanterx Gebrüdßrn Dopp Maſchinenfabrikanten Gebrüdern D opp zu Berlin iſt if unter dem 28. 51310111876 em Pateyt März 1876 ein Patent auf eine Kuppelung fur für Eiſenbahnwag-n m in den beiden durch Zei<nung uud Beſchretbung nachgx- wieſencn Zulammenſeßungen, yhne Jeuxanden m dur< Zeichnung und Beſchreibung nachge- wieſenen Zuſammenſeßungen, ohne Jemanden in der Anwendung bekannter Thetle Theile zu behrndern, behindern, auf drei Jahre, yon von jenem Tage an gerechnet, m_jd und für den Umfang des preußiſchen Staats ertherlt Worden. ertheilt worden, Dem Jugeni-ur Herrn Ingenieur Herru Jacob Fabex Faber zu Kalk bei Deu? Deut a. Rl). iſt Rh. if unter dem 28. Marz März d. Js. Is. ein atent _ MY Patent ; E eine durch dur<h Zeichnung _und Veſxhrethung naß)- und Beſchreibung nach- gewieſene S<rämmmaſ<me, ſowett dxeſelbe fur Shrämmmaſchine, ſoweit dieſelbe für neu und eigenthümlich erkannt wvrdea tſt, worden ift, auf drei Jahre, von jenem Tage an gerechnet, m_1d und für den Umfang des preußtſchen preußiſchen Staats erthetlt ertheilt worden. Dem Königlich Preußiſchen Hauptmann a. D., B Ingenieur Victor von S_cheliha _zu Scheliha zu St. Peters- burg durg iſt unter dem 28. Marz März 1876 el_n P_a_tent ein Patent auf einen Si<erbeits-Telegrapben fur_Er1enbahnen Sicherheits-Telegraphen für Eiſenbahnen in der durch dur< Zeichnung und Beſcbrnbung ngchge- Beſchreibung na<hge- wieſenen Zuſammenſeßuuxx, Zuſammenſeßung, ohne Jeuxanden m Jemanden in der Benutzung Benußung bekannter Thexle Theile zu beſchranken, beſchränken, auf drei Jahre, von jenem nge Tage an gerechnet, m_xd und für den Umfang des preußqchen preußiſchen Staats erthetlt ertheilt worden. Die ü run Führung des Muftenegiſterögß fur das_lau- fende ZFH)? dengHeren Muſterregiſters iſt für das lau- Fende Ain den Herren Aſſeſſor Momch Monich und Gertchts- Gerichts- Sekretär Wolff ubertragen, _ ſchriftsmäßigen Bekanntmschungen durch dj_e „Meck- lenburgifcben übertragen, / \hriftsmäßigen Bekanntmachungen dur< die „Me>- lenburgiſchen Anzeigen“, dre „MecklenburgtſchexZet- die „ Me>lenburgiſche Zei- tung“ und den „Deutſchen Rejchs-Auzeiger Reichs-Anzeiger" er- folgen. Schwalm Schwerin, den 21._ Marz 21. März 1876. Das Magiſtrats-Gertckzt. W e | pl; a [. Magiſtrats-Geriht. Weſtphal. Handels - Regißero .Die andelöregiſtereinträ e auß Regiſter. Die Handelsregiſtereinträge aus dem Königrerck) SachZn, Königreih a e, dem Königreécl) Wurttembexg Königreich Württemberg und dem Großberzogthum Großherzogthum Heſſen werden Dtenſtagß, “Dienſtags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrtk Rubrik Leipzig reſp. Stuttgart und_Dar_mſtapt und Darmſtadt ver- öffentlicht, dffentliht, die beiden erſteren _wochentlxch, dte [eß- wöchentli<, die [eßz- teren monatlich. zaeugteln. Ju unſer Allenstein. Sn unfér Regiſter zur Eintragung der Ausſchlie ung Ausſchließung oder Aufbxbung Aufhebung der ehelichen Gütergemeinf aft Gütergemeinſchaft iſt auf Verfugung Verfügung von heute unter Nr. 16 vermerkt, da daß der Kaufmann Conrad ermenau xFirma Oermeuan Nr._99 érmenan (Firma Hermeuau Nr. 99 des Zirmenregiſterö) E irnregüſtée) und ſeine Ehefrau Theovhtle, Theophile, geb. quß, Pruß, die Gemeinſchaft der Güter und des Erwerbes ausgeſchloſſen haben. _ Ramſtein, 7 Allenſtein, den 25. Marz März 1876. _ - Königliches Krengericht. 1. Abthetluug. ansberx. Bekanntmathuu . _ Kreisgericht. T, Abtheilung. Arnsberg. Bekanntmachung. Die verwittwete Kaufmann tanz Franz Tillmann, Cornelia, geb. geb, Daltrop, in Arnsberg, der Gaiß- befißer“ Guts- beſißer Conſtantin Arndts in Rumbeck, Rumbe>, und die ‘die Wittwe, Fabrikbefißer Heinrich Friedrich Fabrikbeſißer Heinrih Friedri<h Grote, und deren déren Kinder Rcaina, Aung, Regina, Anna, Heinrich, Maria, Otto, Ernſt und Sofie Grote m Arns_berg in Arnsberg als Inhaber Juhaber der unter Nr. 47 47. des HandelSregxſters Handelsregiſters eingetragene Ge ell aft: .. . * ſ |Z Geſellſchaft : 4 ad ¿s i s F. Grote & Camp. in Rumbeck * Comp. în Numbe> haben den Buchhändler Wilhelm von Schilgen Sthilgen in Amöberg _zu Arnsberg ‘zu ihren Prokuriſten _beſteÜt. _ Einsetta' en ‘Prokuriſten beſtellt. i Eingettagen unter Nr. 26 des Prokuraregtſters Prokuraregiſters zufolge Veréü Verfü ung vpm 16. vom 16, am 17. März 1876 - oft, 701, 11, 01. cfr. Vol. II. Fol, 121 der Akten uber über das Prokura- -re1 er. _ _ g ftAr'ukl-erg, Prekura- regiſter. Bs , P oberá, den 17. Maxx 1876, März 1876. Königliches Kretßgmcbt. [kekse]: Kreisgericht. Bergen a. 1!- R. Jn unſer Ftrmenre iſter Firmenregiſter iſt 8115 sub Nr. 175 als Firmeninhaber *Firméninhäber der aufnzann „Robuhkl'ukow (._Haxé, Kaufmann Robert. Kli>kow B el als Ort der HaudelSmeder- - a un as irma: “"""“ G “ Robert aucun; Handelsnieder- t arz und als Firma: Taſſung Gari 1° A obert Kliow zufolge Verfügung Vom vom 25. Marz März 1876 am 27. "Mä -März 1876 ein etragen. Bergeu eingetragen. Bergen a. ., deu_ 26._ R., den 26. März 1876._ 1876. Königliches Metsgencht. Kreisgericht. 1. Abthnluug. Abtheilung. und Werden werdeæ# die vor. ;und “ls vor- ' und als deren ür Berlin auch au< dur< die Expedition: 877, SW., Wilhelmſtraße 32, bezogen werden. 311371111. _ OaudelSregiſler Fa wn, _Hanbvelsregiiter des Königlichen Stadtaerickts Stadtgerichts zu Bexxm. Beritz, Zufolge Verfügung vom 30. März 187611173 1876 ſind am ſelbigen Tage folgmde foigende Eintragungen erfolgt: Ju In unſer GefeÜſchaftSregifter, ;woſelhft Geſellſchaftsregiſter, ¡woſelb unter Nr. 3323 die hiefige Aktiengeſellſcbaft hieſige Aktiengeſellſhaft in Ftrma: Firma: Berliner Cichorieu Cichorien - Fabrik, Aktiengeſellſthaft. Aktiengeſellſhaft, vormals H. L. Voigt, Boigt, vermerkt ſteht, iſt eingetragen: Durch Beſchluß der Generalverſammlung vom 25. März 1876, deren Protokoll fi<_m ſich in beglau- bigter Abſchrift Blatt 74 des Beilagebandxs Beilagebandes Nr. 177 zum Geſellſchaftßregiſtxr befindet. tft Geſellſchaftsregiſter befindet, ift der §. $. 13 des Statuts dahin_geande_rt, dahin geändert, daß die Bekanntmachungen der Geſe111<aft m Geſellſchaft in der Berliner Börſenzeituug, Börſenzeitung, der Voſfiſchen Voſſiſchen Zeitung, der National-Zeitung, (rfelgen. crfolgen. Die Geſeklſchafter Geſellſchafter der bierſelbſt hierſelbſt unter der Fama: . Firma : ; Ernſt Heidemann & Cie. am 1. März 1876 begründeten Handelßgeſeüſchaſt (jeßiges_ Geſchäftslokal: Handelsgeſellſchaft (jeßiges Geſchäftslokal : Louiſen-Ufer 23) ſind find die Kanſleute: Kaufleute: - ]) 1) Ernſt Heidemann, 2) Samuel Kohn, Beide zu Berlin. Dies iſt in unſér (Heßllſchaftöregiſter unſêr Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 5659 eingetragen worden. Die Geſellſchafter der hierſelbſt hierſelb unter der Firma: Posner Posuer & Ahlfeld _ / am 30. März 1876 begründeten Handelögeſellſchaft (jetziges Handelsgeſellſchaft (jeßiges Geſchäftslokal: Kanonierſtraße 44) ſind die Kaufleute: 1) Jfidor PoSner, Iſidor Posner, 2) Auguſt Ahlfeld, Beide u Berlin; zu Berlin. Dies iſt ift in unYer Geſeü1<aft6regiſter p Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 5661 eingetragen worden. FiJn Fin unſer Firmenregiſter iſt iſ unter Nr. 9275 die rma: rma : Brauerei zum Bayeriſckxeu Bayeriſchen Löwen i mund Gütermann igmund Gütermanu nhaber der Kaufmann Sigmund Gütermann bier _ (jeßiges hier _Ceßiges Geſchäftslokal: Neue Königſtraße 18) emgetragen Worden. Ju eingetragen worden. In unſer Geſeüſchaftöregiſter, wofelbſt _uuter Geſellſchaftsregiſter, woſelbſt unter Nr. 4847 die hieſige Handelsgeſellſchaft m Fatma: in Firma: Knopf & Kaiſer Kaiſcr vermerkt ſteht, \teht, iſt eingetragen: eingetragen : Die Geſellſchaft iſt durch dur gegenſeitige Ueberein- kunft aufgelöſt. Der Kaufmann Adolph Aron Knopf zu Berlin text ſept das Handelßgeſchäft Handelsgeſchäft unter der Firma A. Knop Knopf fort. Vergleiche Nr. 9276 des Firmenregiſters._ Firmenregiſters. Demnächſt iſt iſ in umer unſer Firmenregiſter unter Nr. 9276 die Firma: A- A, Knopf und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Aron Knopf hier eingetragen worden. In unſer GeſeÜſchaftSregiſter, woſelbü unfer Geſellſchaftsregiſter, woſelbft unter “> t. ® r. 4918 die hießge Handelögeſeatchaſt hieſige Handelsgeſellſhaft in Firma: C. L. Köppen vermerkt ſteht, ftebt, iſt eingetragen: _ _ E Die GeſeÜſchaft Geſellſchaft iſt durch gegenſetttge Ueber- einkuuft dur< gegenſeitige Neber- einkunft aufgelöſt. Der _S<lofſermetſter Schloſſermeiſter Carl Ludwig Köppen zu Berlm ſetzt Berlin ſeßt das Handels- geſchäft geſ{<äft unter unveränderter Firma fort. Ver- gleiche WVer- gleihe Nr. 9277 des Firmenregixters. Firmenregiſters. Demnächſt iſt in unſer Firmenreßtſtec Firmenregiſter unter Nr. 9277 die Firma: _ : C. L. Köppen _ / und als deren Inhaber der Schloſſermetſter Schloſſermeiſter Carl Ludwig Köppen hier eingetragen wvrden. Ju worden. In unſer Firmenregiſter, woſelbſt unter Nr. 8543 die hiefige hieſige Handlung in Ftrma: _ Firma : Bruno Börner Börrer vermerkt ſteht, tft eingetragetz: ift eingetragen: Das Haudelögeſchäft tft dur<_Vert'rag m_:f den Kaufmann Handelsgeſchäft ift dur< Vertrag | auf den’ Käufmann Guſtav Perlewtv Perlewiy zu Yerlm übergegangen, welcher Berlin übérgégangen, wel{her daſſelbe unter unverander- unveränder- ter Firma fortſetzt. fortſeßt. Vergleiche Nr. 9278 des Finueuregifters. _ _ Firmenregiſters. l : Demnächſt iſt in unſer Fjrmenregtſter Firmenregiſter unter Nr. 9278 die Firma: _ Bruno Brunöó Börner und als deren Inhaber dex, der Kaufmann Guſtav Perlewiß hier eingetragen worden. In eingéträgen wörden. Jn unſer Firmenregiſter iſt iſ unter Nr. 9279 die a: Oscar Kempuer Kempner und als“ heren als deren Inhaber der Kaufmann Oanr Dscar Kempner bter hier (jeßiges GeſchäftSlokal: Geſchäftslokal: Karlſtraße 29) eingetragen worden. Gelöſcht iſt: ift : Firmenregiſter Nr. 8621: die Firma: A. Bartmann. Borrmaun. Berlin, den 30. März 1876. _ Königliches Stgdtgez-tcht. Stadtgericht. Erſte Abtheilung fur Cw11fa<m ]!rombekz'. Bekanntmathqug. _ _ für Civiiſachen. Bromberg. BSefanutmahnng. : Die unter Nr. 497 unſeres Ftrmenregtſters em- Firmenregifters ein- getragene Firma C. Qir_ſ<feld _ _ bierſelbſt iſt Hirſchfeld G ; hierſelbſt if zufolge Verjuguug Verfügung vom 23. Marz März 1876 am 24. 24, März 1876 gelötcht gelöſ{<t worden. Bromberg, den 23.9117er 23. März 1876. _ Königlkches Kreikger1<t. 1. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. (3112113. Cleve. Die in das Handels: (Firmen-)Regi!ter Handels- (Firmen-) Regiſter des hieſigen Königlichen Landgkrtchts Jute) Nr; Landgerichts unter Nr. 282 eingetragene Firma „O. „H. E. Paulus“ 1_ſt auſ den heute gefteÜten iſt auf deu beute geſtellten Antrag 1hres Inhabers, _des ihres Jnhabers, des zu Cleve Wohnenden wohnenden Kaufmannes Heinrich Enn! Emil Pau- lus, gelöſcht gelö\{<t worden. _ Cleve, den 20, Marz 20. März 1876. Der Landgenchts-Sekretär. Gerrrßen. (31270. Landgerichts-Sekretär. Gerrißtzen. Cleve. Auf Anmeldung iſt bezrte ift heute in das H_au_dels- (Geſellſ<afts-) Handels- (Geſellſchafts-) Regiſter des htefigen Köntglrcben ſchaft hieſigen Königlichen {aft unter der Firma: __ „J. P. s „I. H. Paulus Sohne“ vormerkt Söhne“ vermerkt ſteht, Folgendes emgetxagen worden: eingetragen worden : An Stelle des am 1. April_1876 1, April 1876 austretenden Geſellſchafters Heinrich Emü Paulus. Heinrih Emil Paulus, Kauf- mann zu Cleve, tritt am gedachten Tage der zu Cleve wohnende _Kaufxnamx Kaufmann Rudolph _Pau- [us Pau- lus mit der Befu_gmß_, dte Ftrma zu_ zetchnen Befugniß, die Firma zu zeichnen und zu vertretev, m dte GeſeUſchaft em, vertreter, in die Geſellſchaft ein. Cleve, den 20. März 1876. _ l Der Landgerichts-Sekretar. Gerrißen. ()üstriu. Landgerichts-Sekretär. Gerrißzen. Cüstrin. Königliches K_rengericht Crxſtrin. Kreisgericht Cüſtrin, In unſer Firmenregiſter 1ſt_ iſt am _28. Marz 28. März 1876 unter Nr. 371 eingetragen dte Ftrma die Firma Hermann Schmidt S<hmidt zu Cüſtrin k. B. V. und als Inhaber der- ſelben der Maſ<inenfabr11beü߀r Maſchinenfabrikbeſißer und Kaufmann Hermann Schmidt zu Cüſtrm 1. Cüſtrin k. V. vlllonburx. Dillenburg. In das Firmenxegiſter Firmenregiſter des 21th- gerichtsbez'uks Amts- gerihtsbezizks Dillenburg iſt zurolge Verfugung ift zufolge Verfügung vom Heutigen unter Nr. 79 emgetragen 1130er11: Ftrmeninhaber: eingetragen worden: Firmeninhaber: Kaufmann Carl Hemrxck) Heinrich Adolf , | Fiſcher zu Dilleyburg, _ Dillenburg. Ort der Niederlaſmng: Dtllenburg. Niederlaſſung: Dillenburg. Firma: Carl Jiſ<er =juuimo. Fiſcher junior. Dillenburg, den 27. Marz_187_6. März 1876. Königliches Krythertcht. Kreisgericht. Erſte Abthmlung. Meinck. l."!bertela. Bekanntmackmng. _ Abtheilung. Mein >. Elherfeld. Bekanntmachung. y Auf Anmeldung vom heutigxn Tctge Wurde m heutigen Tage wurde in die Regiſter des Königlichen Handelögerrclyts Handelsgerichts Folgendes ein etragen: __ Hummer eingetragen : n Muutiner 501 „des Firmenregtſters - des Firmenregiſters und 1543 des Geſellſchaftsregiſters: Dic Han_dlung untcr dxr Fxrma Ernſt S<Warz Die Handlung unter der Firma Eruſt Schwarz in Elbcr'eld rſt Elber'eld iſt am 1. Marz März 1876 mit allen Aktiven und Pa|fiv§n 1an Pa|fiven und dem Ré<te Rechte der 1 ¡ Weiterführung der Firma an) dre Kaufteute_ auf die Kaufleute Ernſt 1 | Schwarz junior und Peter Stephan, Betde Beide in Elberfeld wohnhaft, übergegang_en. ‘wohnhaft, übergegangen. Die Theilbaber Theilhaber der ſo_ ernchteten Handelßgeſeü- ſo errichteten Haändelsgeſell- ſchaft find befugt, ſind ktefugt, die Ge1ellſ<aft Geſellſhaft zu vertxeten vertieten und die Firma zu zeichnen. Elberfeld, den 29. 29, März 1876. _ : Königliches Handengerichts-Sekretartat. Bosen. daudelöregiſter Handelsgerichts-Sekretariat. Easem. Handelsregiſter des Königlichen Kreisgerichts zu Eſſen. _ Jn Jün unſer Firmenregiſter ſmd find am 28. Marz März 1876 folgende Firmen eingetrageg: _ eingetragen: 1) unter Nummer 647 dte die Firma: » O. i O, Stengel in Eſſen _ mit der Bemerkung „Agentur „Agentur: und Komzmſfion' Kommiſſion“ und als Inhaber Jnhaber Kaufmann Otto Stengel 111 Eſſen. in Eſſen, 2) unter Nummer 648 die Fama: Firma: F. Hinkelmann Hinſelmaun in Eſſen __ L mit der Bemerkung „Uhren und optiſcheWaareu FundEZſls Inhaber optiſhe Waaren in Effe Inhaber: der Uhrmacher Franz .Hmſelmann ?U- Hinſelmann en, 3) unter Nummer 649 die Firma: Moſes Wolf in iu Eſſen mit der Bemerkung „Manufakturwaaxen“ „Manufakturwaaren“ und als Inhaber der Kaufmann Myſes _Wolf 111 Eſſen, Moſes Wolf in Effen, 4) unter Nummer 650 dte die Firma: ' W. Düesurg in_Effeu _ _ W.- Düesberg in_Eſſen U und als Inhaber der Apotheker“ Inhaber“ dér Apothekex Wilhelm DueSberg iu Effen, . , _ _ Düesberg in Eſſen, L O 5) unter Nummer 651 dre trma: die Firmä: I. vaſebriuk iu ltexeffen _ Haſebrink in Alteneſſen mit der Berneran „Liqueurfabrtk Beinerkung „Liqueurfabrik und Cigarren- andel““ andel“ und als Inhaber der Kaufmann Johann aſebtink aſebrink in Alteneſſen. __ Ebendaſelbſt ſind geloſ<t:_ gel öſ<t: 6) unter Nummer 626 dre Ftrma: die Firma: Landgerichts, woſelbſt sub Nr. 47 die HandelsgeſeÜ- _ Handelegefell- Das Ceutral-Handels-Reaiſter Central-Handels-Regiſter für das Deutſche Deutſhe Reich erſcheint in der Regel täglich. - täglih. — Das Abonnement beträgt 1 .“ l A 50 .5 H für das Vierteljahr. - Etnzelm — Einzeln- Nummern koſten koften 20 „xz. - Juſcrtionöpreis 5. — Inſertionspreis für den Raum einer Druckzetle 80 .4, Dru>zeile 30 s. I. Heidelberg in _Effeu _ Eſſen (Inhaber Kaufmann Jacob Herdelberg m Effsn), Heidelberg in Effen), 7) unter Nummer 535 die irma: Il. Kiſtemacher__ u Effetx _ _ (Jnhabex Firma : A. Kiſtemacher in Eſſen (Inhaber Apotheker A. Kittema<er_m Ema), Kiſtemacher in Effen), 8) zu der MM Nr._ unter Nr. 182 d-cs Genſlxchattsregmters ‘des Geſellſchaftsregiſters beſtehenden Handelsseteüjchaft Handelsgeſellſchaft Geſchw. Schramm in Eſſen iſt ift bemerkt: _ _ : s Durch Beſchluß des Ger1<t5 Gerichts vom 14. Marz März 1876 iſt der Kxukurs Konkurs über das Vermogen Vermögen der Geſeuſchaft erzZſmet. _ Geſellſchaft eröffnet. : 9) Gleichzeitig i1t dW iſt die dem Kaufmann HernemZnn Heinemann Heidelberg für die Firma J. I. Heidelberg in Enen Eſſen ertheilte Prokura Profura unter Nr. Nrc. 124 des Pcokursn- Prokuren- regiſters gelöſcht Worden. korn. Bekanntmatbuug. _ _ gelö\{<t worden. Forst. Bekanutmachung. i Die 3.11 ad Nr. 241 unſeres FirmenregtſterSL etage- trageue Firmenregiſters! einge- tragene Firma: W. Seydewih _ Seydewiß — Forſt US., _ i./L., j als dcren Jnlxaber deren Inhaber der Maſchincnfabnkatzt Maſchincnfabrikant Carl Wilhelm Scydswiß hierſelbſt Seydewitßz hierſelb vermerkt war, rſt iſt heute gelöſcht wwroen. -'.'_ _. _ __ gelö\<t worden. A E C S Gleichzeitig iſt in unſerem G_21e_111<aftsregrxter uxter Geſellſchaftsregiſter uuter Nr. 52 heute die Handengeſtlltchaft: Handelsgeſellſchaft : W. Seydewih - Seydewiß — Forſt i./L., und als (Heſeütcbafter: _ _ Geſellſchafter: : | 1) der Maſchinenbauer Carl W1lbelm Seydeuyrs, Wilhelm Seydewitß, 2) der Maſchinenbauer Eduard Otto Seydew1ß, Seydewiß, hierſelbſt, welche welhe am 25. März d. J. begonnen und zu deren Vertretung ein jeder der Geſeuſchafter Geſellſchafter be- fu t iſt, fugt ift, eingetragen worden. orft, orſt, den 28. März 1876. _ Königliche Kreikgeri<ts-Deputatwn. Zern» Handengerickxtlithe Bekanntm_ arlmug. Kreitgerihts-Deputation. Gera. Handelzgerihtlihe Bekanntmachuug. In dem Handelskegiſtcr Handelsregiſter für den btxfigen Amt?- beztrk iſt hieſigen Amts bezirk iſ heute auf dem _neuen 1701111111 neuen Folium 228 tn Ruhr. 1. 8711) in Rubr. I. sub 1 folgender Emtrag: _ Eintrag: 1) 27, 27. März 1876. Iulius Möſclxx Möſche in Gera laut Protokous Protokolls vom 17. 17, und Bejchluffes Beſchluſſes vom 24. März 1876, _ j und in Ruhr, 11. 9111) Rubr, I]. sub 1 folgender Er_ntxag: __ Eintrag: 1) 27. März 1876. 1876, Julius Heinrich Molche, Möſche, Kaufmann in Gera, laut P_rotokoll§ Protokolls vom 17. 17, und Beſchluſſes vom 24. Marz 1870 März 1876 bewirkt worden. Gera, den ** 7. ?7. März 1876. _ Fürſtlich Kéuß-Plauqches Juſtrzamt [. : Fürſtlih Reuß- Plaguiſches Juſtizamt T. Lindner. Gotha. . BekanntmaehuuÉ. Gotha, BatanntmgAng, Der Kaufmann Herr Adolf * x_lhelm Deujfing Wilhelm Deuſſing zu Ruhla, ſeither Mitinhaber der Firma Gebxuder Deuſfiug Gebrüder Deuſſing daſelbſt iſt aus Letzterer auSgeſchteden. ausgeſchieden. Dieſelbe wird vom Herr_n Herrn Guſtav Deuſfing Deuſſing als alleinigen Inhaber fortgefuhrt wcrden. _ fortgeführt werden. , Solches iſt iſ am heutigen Tage unter 1701111111 Folium 646 in das HandelSregiſter cinaetragen Handelsregiſter eingetragen worden. „1 „s Gotha, den 28. März 1876. _ i Herzogl. Sächſ. Kreißqertcbt Kreisgericht als Handelögerxcht. J. Handelsgericht. F. Ziegler. Eintragungen in das Handels- regiſter. 1876. März 27. _ Feueraffeeurauz-Compaguie ; Feueraſſecurauz-Compaguie von 1843. On: (Hx- ſeÜſ<aft Die Ge- ſellſchaft iſt in Liquidation getreten, und Wild d_1e wird die Firma in Liquidation von Johann Conrad W11- Wil- helm Boje gezei<net._ gezeichnet. März 28. 28, G. C. Krebs. Juhabkr: Inhaber: Georg Carl Krebsk Nobbe Krebs. RNobbè & Winckelmann. Win>elmann. Inhaber: Emil Pagl Paul Sophus Matthias Nobbe und Johann Hetnnch Winckelmann. _ _ _ _ J. Heinrich Winkelmann. i . as F. E. Puſch & Sohn. Friednck) EmrlHemrgch Puſtb Friedri<h Emil Heinrich Puſ@{ iſt in das unter dieſer Firma ge_tuk)rte 05-3- f<äft geführte Ge- ſchäft eingetreten und ſetZt ſett daſſelbe unt mit den 'US- bis- herigen Inhabern Friedrcch Friedrih Eduard Puf_< Puſch und Carl Heinrich EdUard Heinri<h Eduard Puſch unter unveranderter unveränderter Firma fort. _ Guüav : Guſtav W. Seth. Seiß. Dieſe Firma hat an Amalm M-yer Amalia Meyer Prokura ertheilt. Hamburg. Das Haudelögericht. Jüterbox. Bekanntmgchuxg. _ Handelsgericht. Jüterbog. Befanntmahuug. Bei der in unſerem Ge1ellſ<aft0regtſter Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 38 eingetragenen Firma Baeuiy Baeniy & Krehſäjmar Krehßſhmar in Luckenwalde Lu>enwalde iſt heute vermerkt worden: ,Die GeſelLſcbaft „Die Geſellſchaft iſt durch dur< das Austreten des bisherigen Geſellſchafters Hexmaun Geſellihafters Hermaun Otto Kretzſchmar aufgelöſt Kretsſhmar aufgelöt und die Ftrma Baeuiy nnd Kretzſchmar Firma Baenitz und Krebßſhmar unter Nr. 255 des Firmen- regiſters neu eingetragen,“ _ eingetragen.“ Die demnächſt im Firmenregiſter unter Nr. 255 erfolgte Eintragung lautet: FFMipßhaber lautet : E rid der Kaufmann Georg Bernhard acm . . aeniß. i Ort der Niederlaſſung: Luckenwalde. Lu>enwalde. Firma: Baum) Baenizß und Kreyſäjmr. Kreßſhmar. Eingetragen zufolge anügung Verfügung vom 29. Mär; März 1876 an demſelben Ta e. Tage. ärz 1876. ]lauxburg. Hamburg. Jüterbog, den 29. Königliches Krengericht. [. Kreisgericht. 1. Abtheilung.