OCR diff 026-1904/71

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/026-1904/0071.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/026-1904/0071.hocr

* zum Deutſchen Neichsanze M 56. Der 311131: "Mc: BZila c, Inhalt dieſer Beilage, Das Zentral- mndclörcgiſtcr Zentral-Handelsregiſter für Selbſtabholck aucb Selbſtabholer au dur Staatsanzeigcrö, ZW. Staatsanzeigers, SW. Handelsregiſter. „Kueken. Jm Firmenregiſirr Anchen. Im Firmenregiſter Nr. 331 wnrde wurde Firma „Napoleon Büſebgens Büſchgens Sohn“ in Aachen ('ingc'tragc'n: Dcr Firmc'ninbabkr Jakob Büſcbgkns 111 eingetragen: Der Firmeninhaber &Fakob Büſchgens iſt geſtorben. Die Witwe Jakob Vüſchgcns, Büſchgens, Maria Magdalcna Magdalena genannt Helene ach. Vicmmns, Jn-k geb. Biermans, In- | Ofen- und Herdfnbük 111 Anchcn, 10111 habari" cincr untcr unveränderte'r Fkrmn Herdfabril in Aachen, ſeßt haberin einer unter unveränderter Fkrma fort. das Geſchäft (HR. „& (H-R. A 515.) Aachen, den 2. März 1904. Kgl. AmtöaeriÖth. Amtsgericht Abt. 5. zuoben. Aachen. [92969] Im HandclörcaMcr Fm Handelsregiſter Abt. 6 A Nr. 516 wnrdc bmxte eingetragcn wurde heute eingetragen die Firma „Johann Radermacher“ mkt Niedcrlaſſmmsort Radermacher““ mit Niederlaſſungsort Walheim und (115 dercn als deren In- haber dcr der Kaufmann Johann Radermacher in Fricſen- ratb 1). 1113311111111. Frieſen- rath h. Walheim. Aachen, den 2. März 1904. Kgl. YYtsx1cr1<t.-__Abt. Amtsgericht. Abt. 5. 116011611. Aachen. [92968] 'Im Im Firmenregiſter Nr. 2569 wurde heute 1361 bei der tha , Charles Lantin“ r „Charles Lantin“/ in Aachen eingctraakn: aö Ge1<äft 111 eingetragen : as Geſchäft iſt mit dem irmenrecht Firmenre<ht auf den Kauf- mann Joſef Lantin in Aa cn Aachen übergegangen, we1<kr dasſelbe nnter welcher dasfelbe unter unveränderter irma ort e t (H--N. .». ortſetzt (H.-R. A 517). F f ſy Aa<en, s Es Aachen, den 2. März 1904. Kgl. Amtsge71<1 Amtsgericht. Abt. 5. 401111". Vekanntmnckjung. Achim. Bekanntmachung. [92971] Im biefigen hieſigen Handelsregiſter ]; B Nr. 4 111 iſ zu der Jama Ds Chemiſche Fabrik vorm. Rudolph rcvenberg & CL,. Nudolph revenberg «& C9, Hemelingen, eingetragen- daſ; Um eingetragen, daß dem Techniker Johannes Thun in Hemelingen Prokura ertcilt 111. erteilt iſt. Achim, den 27. Februar 1904. Kön1g11<cs Ajntsgc'ückpt. 1. zltona. 192972] Königliches Amtsgericht. T. Altona. [92972] Eintragungen in das Haudelörcgiftcr. ]. Handelsregiſter. 1. März 1904. _,x A 175. Schmidi's Kaffcc-Röſtcrci, Schmidt's Kaffec-Röfterei, Altona. Du" Die Firma 111 971011117". 4 iſt erloſchen. A 510. J. Mcrckcn, Merken, Altona. Das (1111165511 111 Geſchäft iſt auf den Kaufmann Friy Friß Kiehn in Bergedorf übergegan en, welcher übergegangen, wel<her dasſelbe unter unveränderter Firma wet r. > weit rt. A 1160. Ferdinand“ Schuppe. Lübeck Ferdinand Schuppe, Lübe> mit Weiguieberlaffuua weigniederlaffung in Altona-Ottenſen. In- aber: Kaufmann Philipp Friedrich Friedri< Uhlmann zu Hamburg. _ ; Königl. Amwgekiebt, Amtsgericht, Abt. 11111, lll a, Altona. „“fast-uit. Arnstadt. Bekanntmachung. [92973] Im Handelsregiſter Abt. 11 111 beüte eingetragen A ift heute cingetragen worden zn zu Nr. 156 bei der Firma G. Heunemaun E. Heunemann in Arnſtadt: Die" Die Firma 111 iſt erloſchen. Zn Zu Nr. 70 bL1 dsr bei der Firma Richard ‘Richard Witte Nnehfolgxr Nachfolger in Arnſtadt: Der Ockonom Hcrmann_ (Hmmm 111 (116 Gcſcnſchafter auSgéſchicdcn. Oekonom Hermann Grimm iſt als Geſellſchafter ausgeſchieden. Das bcltcbendc Gcſcbaft beſtehende Geſchäft wird von dem andkkcn(Gc18111c11a110r_($r1111De_unc- mmm unfcr 1mvcrändercr anderen Geſellſchafter Ernſt Heune- mann unter unveränderter Firma allem forfgcfubrt. Arnſtadt. dem allein fortgeführt. Arnſtadt, den 2. Marz März 1904. Fürſtliches AmtögcxiÉ 1. Amtsgericht. T. Abt. znndora. Bekanntmackjung. _[929741 Augsburg. Befanntmachung. [92974] 1) „Carl Häusler.“ 1111161: _dteſer Ftrma Unter dieſer Firma be- trcibt dcr Tbcaterdirckwr treibt der Theaterdirektor Carl Hanélcr m Häusler in Augs- burg das Stadttheater 561611111. 2) daſelbſt. 9) „Vereinigte Maſchinenfabrik Augsburß undMaſckjiucubaugeſcllſkhaſtNürnbeZH,A.G. Augsburg und Maſchineubaugeſellſchaft Nürnberg, l. G. Die Prokura drs des Oberingenieurs EMU other Emil Rother in An Iburg 111 crloſcbe'n. „ . 3? Augsburg iſt erloſ<ben. f 3) Der Drogiſt Mattbaus Matthäus Zerle tn Augskxurg in Augsburg betreibt daſc1bſt cine Derie daſelbſ eine ed rp unter der trma Firma St. akobs-Droqerie attbäus Zerle . Jakobs-Drogerie atthäus Zerle“. 4) er Fabrikbeßxcr AnJuſt Riedinger Der Fabrikbeſißer Aue Niedinger und der Cßcmikcr Hcrmann lau, elde Chemiker Hermann Blau, eide in Augsburg, be- treiben 1c1t ſeit 1. Mär1 März 1904 in offener Händels eſel]- ſcbaft eſell- {aft unter der Firma „Blauggsfabrik „Blaugasfabrik ugs- burg Riedinger 11. U. Blau“ mtt mit dem Sixt! Sie in Augsburg cine Fabr1k eine Fabrik zur Herſtellung fluſfigen Leucb1gc1125. bur „ flüſſigen Leuchtgaſes. burg, den 2. März 1904. Augs g E Kgl. Amtsgericht. 92975] ]!enotmlt. L Illenstedt. Bekanntmachung. "In Van das Handelére iſter Handelsregiſter Abteilung 14 111 Lei A ift bei der Unter unter Nr. 98 vorzei neten verzeichneten Firma C. Noeriug zu Noering ¿u Ballenſtedt folgendes eingetragen worden: Die Firma iſt erloſchen. edi, edt, den 2. März 1904. Bauenft Herzoglicbes m Tes Herzogliches Amtsgericht. 1. L r 92978 011. u“11'11nſe'r en. Van une Firmenregiſter wurde heute unter r. 741]; J Nr. 18 S irma erb. Gerh. V. Lempertz Lemperß in Barmen 1111 1311211111; e O Das unter der irma Firma betriebene Gc- ſ>c111 111 (1111 Ge- {äft iſt auf die Witwe Ger ard Gerhard Vitalis Lemperß, Auauſte Avauſte geb. LöweüiFßbergeaangen. Barmen. Roten A Barmen, den 1. an März 1904 Königl.Am16acr1<1. Königl. Amtsgericht. 83. [92979] tolo 031131“. _. 1!thsz HaanlSregiſter 4 111 beute A tein, Ostpr. k: ria Handelsregiſter A iſt heute unter Nr. 71? S die Firma Otto Terzenbacb-Varten ein Terzenbach— Bartenſtein und la!) 1 f h deren Inhaber Kaufmann Otto Terzen a< Terzenbah daſe 1 WWW f eingetragen n, 27. Februar 1904. * “ koennt". V g Bockum. Bekanntmachung. !) L Unſere Bekanntmachung VOM FL 1313.“ J'Nkétxffeeö- di 1 andelNeaiſter oeLtraYenbeieſkngierlejnaH Bekanntmahung vom A E R die i andelsregiſter O dli „Geſeker Kalkwerke, Geſell- [92970] x 32 | L heute bei dcr , der | K 1 '. 1 : 1 j j Î j | , > 7 2ER j in welchcr 7dié7B4ck1111ntma<Zt1 zeichen, welcher die Bekanntmachun ichen, Patente, Gchrau<§muſ1cr, .*onkurſc Gebrauhsmuſter, Konkurſe ſowie die Tarif- und Ja Zentral-H NÖM;„Zeon1rßc11-Z11115-el-srcgif1cr fiir Fa Zeutral-H “Bom „Zentral-Handelsregiſter für das Deutſ<e Deutſche Reich 1 | ſchaft 1 { wird 5511111 dahin berichtigt, daß anßsr ' . 2250ka außer j | Bomke zu Beckum nnd 8*Lckptöcnnvalt Be>um und Rechtsanwalt Dr. Hkmrtcb Fuſch Heinrich Zuſ zu Crcfcld dcr url) (Hüldcnbanvt Crefeld der arl) Güldenhaupt zu mit Beckum, ookljo. torlin. des Königlichen Amtsgerichts ] A Berlin. Am 29. FORUM Februar 1904 111 iſt eingetragen: Bci dc'r Bei der Firma Nr. 329: Verlin-Neurodcr Berlin-Neuroder mit dcm dem Sitze zu. zu Die Prokura 5121 des Bei der Firma Nr. 146: mit dem Siyc Sitze zu Berlin und Verſchiedenen Zwets- 111cdcr1c111111111m1 verſchiedenen Zweig- niederlaſſungen : Geſamtprokuriſten : Gcſamtywkurißen: :1. a. Leo Thum, Kaufmann, 1). þ. Paul Müller, Kaufmmxn, , Jeder Kaufmann, ( Feder derſelben iſt crmacbttgt, . ermächtigt, k mit (*incm Mitg1iede einem Mitgliede des Vorſtands die Firma der Gcchſthaft Geſellſhaft zu zmcbncn zeihnen Bei der Firma R C N C. S Con1manditgcſellſ<aft Commanditgeſellſchaft auf Actien mit dem SM Sitze zu Berlin: Durch Dur< Beſchluß dsr GéneraWLrſammlnng Vom der Generalverſammlung vom 20. Februar 1904 111 § ' iſt $ C Die Dauer des Unternehmens 111 1316 ift bis zum 31. Dezember 1909 bcſtimmt. beſtimmt. geändert. Berlin. Verlin, Königliches Amtskxericbt [. [kor]!!!- Amtsgericht 1. Berlin. des Königlichen Amtögerickxts ! Berlin. Amtsgerichts ï Verliu. Am 29. Fkbruar Februar 1904 111 ift in das Handelsregiſter eingetragen (11111 Ausſchluß (mit Ausſ{luß der Nrancbc): Branche): Bei Nr. Wciuigcr. “ Ladiswns 1111111, 1151111111111", Bcrlin, 111 a11c1111,1cr Inhaber dcr Fera. Dic G81c111<a11 111 Weiniger. 5 Ladislaus Fürſt, Kaufmann, Berlin, iſt alleiniger Juhaber der Firma. - Die Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Bci Bei Nr. a. Main Der Kaufmann Martin Kappus 111 iſt aus der (Hefe - 1<aft auSaeſchieden, bilivp Geſell- ſchaft ausgeſchteden, hilipp Martin Kapxus m Offenba P ¡u Offenbach a. Main niich baftendex..Ge "getreten. 21,040. (Rahmann, nlih haftender. Ge ngetreten. 21 040. CRadmann, Georg 1111“ 11er1 (: c Bei k. ſaft ei aft e Béi r. andelsregiſter das Dc1111<cRc1< Deutſche Reich kann dnrch (1112 Poſ1an11_a11c_n, 111 durch alle Poſtanſtalten, in Berlin ür dic Kömg11<c Exvckitwn dcs De1t11<cn Rcicböanzcxgcrs für die Königliche Expedition des Deutſchen Reichsanzeigers und Königlich Preußiſ en )1111c111111raßc Preußiſchen Zilhelmſtraße 32, bczogcn werdcn. bezogen werden. Achte Beilage Veilage iger und Königlich Preußiſchen Berlin, Sonnabend, den 5. März 1 1174111913111 is I igen aus den Handels-, erlanbckannßnacbungen Frplanbekanntmacungen beſchränkter Haftun-JLijaxecékxeMZ Kanftnann O iein Bean Kaufmann Wilhelm 11111191 _Gcſekk Gcſ<ä11§fül1rcr 111. dcn (nicht Geſeke Geſchäftsführer iſt. den 2. Mgrz März 1904. , Königliches Amtsgcrtcbt. Handclöregifter Amtsgericht. Handelsregiſter [92981] (Abteilung lk.) Kuuſtanftaltcu Acticnkcſellſrhaſt Berl n: Cbarlks 1.) Kunuſtanſtalten Metienge [Elms Berlin: Charles Groß 111 iſt erloſchen. Berliner Bank Schöneberg, Charlottenburxz. Charlottenburg. in Gemet111<aft Gemeinſchaft r. 89: chlcſinger-Trier 992 <leſinger-Trier & Co. 3 Z des G616111<aftchrtrags Geſellſchaftsvertrags Februar 1904. Abteilung 89, 192982) 89. [92982] den 29. Handelsregiſter (Abteilung 4.) 19184. (Fopir-Uniou A.) 19 184. (Copir-Union Fürſt & «& Berlin.) Dcr 111911C11111'. Gc18111<<1116r 16403. Der bisherige Geſellſchaſter 16 403. (M. Kappus. Offenbach mit Zweigniederlaſſung in Berlin. GüterrechtZſVereinö- Berlin, Güterre<ts-, Vereins- der E11 enbabncn enté * Eiſenbahnen enth werden heute KNV". 5611. die Nru. 56 A4. und 5613. 56B. ausgegeben. alten nd, ſind, e <e1n1 ein? auch in tin Das Ve ugspreis cträgt 1 .“ Bezugspreis beträgt L 4 50 ,x, In ertionsprcis S Fnfſertionspreis für den Raum einer Druckzeile burg. 10) Auguſt Wickel, Wikel, Ingenieur, Aſchaffenburg. 11) Engen Frscſc. A1<affenburg. Bci Gugen Freeſe, Aſchaffenburg. Bei Nr. 6390. (Guſtav Schiedel Schiebel & Co. Berlin.) Die Gcſamtprokura Geſamtprokura des 1) Carl Auguſt Springer und des 2) Ernſt Daniel Sütterlin 111 iſt erloſchen. Dom Dem Kaufmann Friy Frit Sonnenberg, Berlin, 111 rokura iſt Prokura erteilt. 2 Ei Nr- 4541- Bei Nr. 4641. (Königin Auguſta Tattcrſall Tatterſfall Prokuriſt Jul). Juh. E. u. F. Birkholz. Berlin,) Berlin.) Paul Birkholz, Kaufmmm, Kaufmann, Berlin. Bei Nr. 10 031. 10031. Geſ.-Reg. (Behrendt & S<lcfingctx_1n «& Schleſinger in Liqu.) Dkk Liquiduion 111 58811561. Die Firma 111 Uquidation iſt beendet. Die Firrna iſt erloſchen. Vc Nr._21756_._ Bei Nr. 21 756. (H. Biro &Sobn. «& Sohn. Berlin.) Die G61c111<aft 111 (111111811311. Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Die Firma 111 iſt er- loſchen. ,_ loſchen Gelöſcht 111: ift: Abteilung 11 A. Nr. 21 774 die Firma Oswald Franz, Berlin. Abte11ung „4 Abteilung A Nr. 18412 die Firma Ludwig Grunge, Berlin. Berlitt. Abteilung „4 A Nr. 5113 die Firma Hugo Nathan, Berlin. Abteiltmg 11 Abteilung A Nr. 17108 dic 17 108 die Firma Victoria-Muſiktvcrkc TiImar Victoria-Muſikwerke Tismar & Burr, Berlin. G€1.-ch. Geſ.-Reg. Nr. 5069 die Firma A. F. C. Mertens & Co.. Co., Berlin. Berlin, den 29. Februar 1904, Königliche's 1904. Königliches Amtsgericht 1. Ab1cilung T. Abteilung 90. oorllu. Berlin. [92984] In das andelörcgiſtcr 13 Handelsregiſter B des Königlichen NMS- ger1<1s Amts- gerihts 1 erſin 111 Berlin iſt am 29. Februar 1904 folgendes ein ctragen worden: *kr. eingetragen worden : Nr. 2464: Literarium, Geſellſchaft mit be- ſchränkter Haftung. Siy 111: Sih iſt: Berlin. Gcgenſtqnd dcs Untcrncbmens 111: - Drnckcrelbc1r1eb, Gegenſtand des Unternehmens iſt: , Dru>ereibetrieb, Betrieb Von Vrrlagsgeſcbäftcn von Verlagsgeſchäften und Patcntvcrwor1ung 1owie (11111 Ar1cn 8913 Patentverwertung ſowie aller Arten des Buch- handkls, baupt1ä<11< handels, hauptſählih für das 111051311111<c mediziniſhe Fach. Dns Stammknpüal bcirägj: Das Stammkapital beträgt: 60 000 „11; Staatsanzeiger, 1904. GcnoYenſcha ts- ZÜen-, H. Staaksanzeiger. 1904, S enetes t8-, Zeichen-, Muſter- und Börſenrcgiſtern, Börſenregiſtern, der UrbebencÖtSeintZÜZ-rZÜZÜ-ZZ; W515:- Ürheberre<tseintragsrolle, über Waren- einem beſonderen Blatt unter dem Titel für das Deutſche Reich. (Nr. 56-1.) entral-Handclsrcgiſter Zßr «r. 564) entral - Handelsregiſter fr das Deutſ e Deutſche Reich erſcheint in dcr der Regel täglich - tägli, — Der ur ür das Viertejabr. - Einzclne NUmmcrn Vierteljahr. — Einzelne Nummern koſten 20 z. - A. — 30 ,z. Gcſcllſckyaß S. Geſellſchaft mit beſchränktrxr beſchränkter Haftung zu Bkrlin Berlin auf ſemc dorttgx' S1amme1n1age ſeine dortige Stammeinlage dort Lingezxxblt eingezahlt hat. Der Wert dteſcr dieſer Einlagen 111 iſt auf 785 500 .,“: 4 und 34 000 .“. feſtgeſetzt, A feſtgeſeßt, wovon 640000 „;> 640 000 A in Abzug gebracht gebra<ht werden, in we1<cr welcher Höhe die Ge1e111<aft e_me Schuld ncbſt Geſellſchaſt eine Shhuld nebſt den dafür be116111anvxP111€ken ubcrmmmt._ beſtellten Hyvotheken übernimmt. Von den_11< 10 Ckgebknden179500 „ſé wern 1169000316. 5111 516 E1n1aßc ch Karébow den \ih fo ergebenden 179 5900 #4 Es S auf die Einlage des Karchow an- gere nc». Dis Veröffenüicbungen gerechnet. Die Veröffentlihungen der Gs1kl11<aft kr1o1gen durch Geſellſchaft erfolgen dur den Deutſchen Reichsanzciger. Neichsanzciger. Nr. 2467: *Terraingcfclſchaft Terrainugeſellſchaft Berlin Rciyickxndorf mn Reinickendorf mit beſchränkter Haftung. SV 111: Siß iſt: Berlin. Gegenſtand des 11n1crnebmk'ns 111: Unternehmens iſt: Der Exwexb Erwerb die Verwaltung und kawertnng Von Verwertung von zu katcéendorf 161 Beklin re<1s Reinickendorf kei Berlin re<ts und links vo_n von der Waldſtrafzc gelkgenen Waldſtraße gelegenen und in der einen Fgclkfte Von e von dem Bahnkörpkr durchſchnittcnen Bahnkörper -dur<ſ{<nittenen Grund- U L. îde. Das Stammkapital beträgt: 300 000 „M G§1<affsfübrcr find: M Geſchäftsführer ſind: Wilhelm Ramm, Prokuriſt zu Bsrlin, Leypold Rothmann. Dirxktor zu Byrlin. Dxe Geſßllſchaſt 111 eme GcſcUſckyaſt m11 5e- 1<rankter aftung. Dcr Ge ellſ<a11§ver1rag 111 Berlin, Leopold Nothmann, Direktor zu Berlin. Die Geſellſchaft iſ eine Geſellſhaft mit be- {ränkter Haftung. Der Géſellſchaſtêvertrag iſ am 24. Februar 1904 1e1111ß11el11. D1e(5§e1:111<a11 feſtgeſtellt. Die Geſellſhaft wird durch 2jG€1<äftsfübker dur< 2 Geſchäftsführer oder durch emen Prokurlften dur< einen Prokuriſten und Llnkn einen Geſchäftsführer vertrxten. ' _D1c Gcſküſchaft wa?; vertreten. ; Die Geſellſchaft wird aufgelöſt, ſobald die Ver- trgge träge mit der _1üx dtc .BerLin-V€11€n-Kt€mm9nee Et1enbabn “zuſtandtgen E11cnbabnbehörde me en der Anſchlußgleme und dsr crforderlichsn Untsrfü run en der „duxcb 5as„G91ändL_ durchzulcgcnden StkaZen 10ka 516 Vertrage 5631191161) dikſcr kur< für die Berlin-Velten-Kremmener Eijenbahn zuſtändigen Eiſenbahnbehörde wegen der Anſ(hlußgleiſe und der erforderlichen Unterführungen der „dur das Gelände 1811311 dnrchzuſxgcnden Straßenzügc 11111 der Gcmsinde- Vertrstung R61n1>€ndorſ durMzulegenden Séraben ſowie die Verträge bezüglih dieſer dur das Gelände ſelbit dur<zulegenden Straßenzüge mit der Gemeinde- vertretung Reini>kendorf und de" bikrfür noch wsiter xrforchrliäpcn Verwalttmgsorgancn abgkſchloſſen 11111), xpätcſtsns den hierfür no< weiter erforderlichen Nerwaltungéorganen abgeſ{loſſen ſind, Piaca aber 12 Monate nach na< Eintragung dsr der Ge- ?111<_aft. ellſchaft. Außerdem w1rd wird bekannt WUÜÖL', gemacht, daß die öffent- Gs1<3115111111€r 111: 51111110 Ma1c11cr, Kaufmmm, Sädöacbrrg. DLL Gcſe111<aft 111 Geſchäftsführer iſt : Hugo Maſter, Kaufmann, Schöneberg. Die Geſellſchaft iſt cine Ga1€111<311 Geſellſchaft mit be- 1<ränktcr aftun . ſchränkter Haftung. Der Ge cUſchaYtsc-ertrag 111 2llſ<atavertrag iſt am 6. und 24. Februar 1904 feſt stellt. eſtellt. Die e1ellſ R aft wird, falls mcbrcre mehrere Geſchäfts- führer beſtellt md, ſind, dur< zwei Geſchäftsführer oder an ſeine Stelle iſt der Kaufmann ellſchafter ellſhafter in d e Geſel!- die Geſell- Krauſe & «& Co. Roſenthal RNoſeuthal bei BerlinÉ) Isle igs B Firma iſt Éeändert ift E om in Columbia River any Carl rauſe. Dcr Krauſe. Der Kaufmann Otto Radmann 111 iſt aus der Ge el]- 1<aftausge1<1kdem , 111 Wer dcr GLſLÜ1<01tkr bcrc'cbtigt. Gefell- haft ausgeſchieden. Z iſt jeder der Geſellſchafter bere<tigt. Nr. 23 048. Firma: haber: Schloffc'rmciſtcr Rr. 2:1 Schloſſermeiſter . Nr. 23 049. Zur Vertretung der Geſtuſ aft Geſellſchaft Carl Duskc. Duske. Berlin. In- Carl Dudkc Duske zu Berlin. Firma: Louis Hampe, Sport- Commiſfiousgcſchäft Alemannia. Commiſſfionsgeſchäft Alemanuia. Berlin. In- haber: haber : Louis Hmnpc, Kanfmann, Hampe, Kaufmann, Nr. 23 050. Firma: Hermanu Inhaber : Hermann . Inhaber: Hermann Runge, Nunge, Kaufmann, Nr. 23 051. Firma: Drn Adolf Meißner. ſchönhauſcn. „ ſchönhauſen, U fabrikant, Hohenſckyönbauſcn (Ortstatl: Hohenſhönhaufen (Ortsteil : Ne " ten. ſ<Z11rba2k1052 önhauſen. s 0D. Firma: Roberthbm Robert Lehm Inhaber: Fabrikant noch nicht eingctragencn Hermsdorf- Nunge. Berlin, eingetragenen Hermsdorf. Runge. Berlin. Berlin. Hohen- Seifen- u-Hoben- unzleeeru. abrikant Lerin. u-Hohen- Ee abrikant, Berlin. er chmann, 11111 r Dis e das ßisber bisher unter der Firma Robert Lehmann zu dsr der Firma von den nbaber: nhaber: Adolf Meißner, riß riß rig Lehmann ſchäft mit ' . Ge _ YTZIDFYFY? iebene Se L E E: Juni 1903 Verſtorbenen Geſchafts- be . verſtorbenen Geſchäfts- ben. inhabers Robert Lehmann erwok n11-11 (baff. erwor eſell <aft. Max Nr. e S 11111, Malcrmeiſtc-r, l, Malermeiſter, Kaufmann, m 9. Novem 23 053. Handclßge Coéffek'seerliu. Gefellſ after: Handelsge En Gefellſchafter: Ma Berlin. Guſtav Imho , Imhoff, Die Geſellſchaft hat z 11 [ur -* („harlo (""' 9 F ttenburg. Charlottenburg Zur Ver1retung Vertretung ber 1903 begonnen. Fer (Hg euſ<aft 11111) E Geſellſchaft ſind nur beide (Geſeuſcbafter geryein- 1111 WZ? Inhaber : Geſellſchafter gemein- fili da Jnhaber: Stralau. Sörger. Sörgcr, Sörger, Nr. 23 05 & «& Sand. Berlin. Berlin, Kauémann, Ber in. be onnen 3 r_ bablr: InBei Kaufmann, Berlin. begonnen Y r. haber: Inde Nr. Zweigniederlaffnng ael niederlaſſung in Dui Die 23 93 059. Firma Martin M. Perl. Berlin. Motiv Mkartin 1 t. r. 230513näF>1r111a:Guſtav Paarmaun. Stralau, Schiffsbändler Gu11av Moritz Martin tigt. t 23 a : Guſtav Paarmanun. Stralau. Schiffshändler Guſtay Paarmann zu Dem Franz Paarmann zu Stralau 111 ProkurZZLZYlt. Rr. * N1eber-S<önhnyſen;_.JUn Apothekenbefißxr, Nteder-Ochonbauſen. iſt Probirg freut: iet Nieder-Schöuhauſen._ ¿N Apothekenbeſißer, Nieder-Schönhauſen. 8. Offene Handelsgeſeljſchaſt. Handelsgeſellſchaft. Treuherz eke Emil :G ['A oi "ge p aber:Em11 : Engel - Apot Rae O RSiibaber Emil Geſellſchafter: 1) Paul Treuberz, 2) Treuherz, 9) Johannes Sand, Kaufmann, Geſcüſchaft Geſellſchaft hat am 23. Februar 1904 Perl, Kaufmann, Berlin. 450, (C, Heckmann. 450. (C. He>maun. Berlin mit Iburg sburg und München.) ie 111611“ bisber erteilten Prokurxn, Prokuren, und Mvar zwar für Arnhold, Knapp, Monteton, bora, borg, Kammer, Lorenz, Hausbrand, J1tnkcr,_ Junker, Denne- Wetcke, Pick find Mete, Pik ſind erloſchen. EtnxelNo- Cinzelvro- kuriſten: Eugen Ha11§brand,-Ober1n enieur, Hausbrand, «Oberin enteur, Berlin. crdinand „Lorenz, m rokurtſten: Hüttsndüekwr, erdinand Lorenz, mtprofkuriſten : Hüttendirektor, uisburg. 'Ge- Ge- 1) Eduard Arnbold, JUJLMEUL', 5 erl n, 2)Juli1t§Knavp, Berlin,3)TbeodorMon1-19n, Duisburg, Arnhold, Ingenieur, Berlin, 2) Jultus Knavp, Berlin, 3) Theodor Montetón, Dutsburg, 4) Reinhold ick, i>, Direktor, uisburg. Duisburg. Duisburg. Hcckmann, Heckmann, Duisburg, 5) Ernſt Duisburg. Eruſt Duiéburg. 6) Richard Denncbyrg, ?) Denneborg, 7) Dr. Ernſt Kammcr, Chem_1ker, 8) Ernft Kammer, Chemiker, 8)“ Johann Martin Wetckk, Jugemeur, Wet>ke, Ingenieur, 9) Paul Lehmann, Direktor, Aſchaffen- / durcbeinen Geſ<äftsfübrer t dur einen Geſchäftsführer mit einem Prokuriſten vertreten. Außerdem wird hierbei bekannt ema<tx gemacht : Die (De_ſellfchafterin Gefellſchafterin das Mediccum, Ge1cllſ<a Mediceum, Geſellſcha mit beſchrankt“: beſchränkter Haftung in Berlin bringt in de die Geſellſchaft ein: ‘ein : a. die bisher von ihr betriebene Druckerei, b. FIS Vcrlagöreckjt Dru>erei, His As Verlagsreht an der Zeitſchrift .Aeeztliche Wa , (:. ihren „Mediziniſchen 21er ('n Verla “ kuZ'ſedaFlsVÉrllYkZ M11) '?" dcÖffYwſÖüan,'T"ber' o ranet'un,i" ' . un? Handapotbeke“, „Aerztliche Wacht“, c. thren „Mediziniſhen Adreſſen Verlag" tulbfe als Boltöfrentbeit: den Beoſiren „Tuber olksfrankheit* und „die ärztli - und Handapotheke“, e arztltcbe Haus ' uberall nach A : überall nah dem Stand vom 1. Januar 1904, xedoch jedo<h ohne die damals vorhandenen Pnſfiva, Paſſiva, zum feſtgYßkcn ſſgeleplen Werte yon von fünfzigtauſend Mark unter Ante! nung dteſcß Anrechnung dieſes Betrages auf ihre Stämmeinlage. Stammeinlage. Nr. 24653 2465: W. Scharff & «& Co., Geſeuſthaft Geſellſchaft mit beſ<ranktcr beſchränkter Haftung. SW 111: Siy iſt: Berlin. Gegenſtand des Unternehmens iſt: ift : Die Außnußung Ausnußzung eines Verfahrens zur Entölung und Entßttung Entfettung von Pnßſjoffen „für Maſchinenzwecke. Pußſtoffen für Maſchinenzwe>ke. Das Stammkapital beträgt 30 000 „44 * 4 Geſchäftsführer find: Jxmann Iaffc, Lans Jaffe, Kaufmann zu Seböueberg, , tlbelm Schöneberg, Wilhelm S arff, Kqufmann arf, Kaufmann zu Frésdrlckysberg. Dre Geſcüſchat __111 ctne Friedrichsberg. Die Geſellſchaſt áſt eine Geſellſchaft mit be- ſchränkter 1aftun . {ränkter Haftung. Der Ge cÜſcbaYtSVcrtrag ellſaftsvertrag iſt am 15. Fkbruar Februar 1904 fcſYcſteÜt. Felgen ußerdem wird bekannt gemacht: Der“ GxſeU1<a118r_Kau11nann Wilbe1m gemacht : Der Geſellſchafter Kauſmann Wilhelm Scharff zu Ffrledrtcbsberg Friedrichsberg bringt eine cine Erfindung auf ein Benzmwaſchrfczhrcn Benzinwaſchverfahren zur Entfettung und Entölung von YußſWffen ſur Maſchinenzwccke L er für Maſchinenzwe>ke ein. Der dafür feſt 6 e131e feſtge)ezte Wert von 15 600.44 111 000 iſt auf ſtine ſeine Stamm- cin age einlage zur Anrechnung gebracht Wordsn. Dje Anre<hnung gebra<t worden. Die Bekanntmachungen der Geerſchaft Geſellſchaft erfolgen durch den Deutſchen Reichsauzeiger. Reichsanzeiger. Nr. 2466: Car,! Radickc, Carl Radicke, Spritfabrik, Geſell- ſchaft Pit beſchranktcr mit beſchränkter Haftung. Slß 111: Siy iſt: Berlin. Gegßnſjand deHUnlernebmens 111: Gegenſtand des Unternehmens ift: 1) dxc Fabrikatwn die Fabrikation und der Handel mit Sprit und Prodykten a11€r Produkten aller Art, iysbcſondere insbeſondere der Weiterbetrieb der [Usher bisher unter der Firma Carl Radicke Nadicke zu Lichten- berg betriebenen Spritfabrik, 2) de? Vetrieb Von 9) der Betrieb von Bankgeſchäften. Das Stammkapital beträgt: 450000 .“» (Geſchäftsführer 111: 450 000 Geſchäftsführer iſt : riß Kaßcnenenbogen, Kaßenellenbogen, Kaufmann, Seböneberg. _ ie Schöneberg. Die Geſellſchaft "iſt eine Geſellſchaft mit be- ſchränkter Ha11ung. Fk? t(115819111chcxftsvertraxkz 111 {ränkter Haftung. i, E iſt am 20. Februar 1904 err (: . * errichtet. * ' Außerdem wird bekannt gemacht: gemacht : Der (Geſellſchaftcr Albért Rudolf Kar<ow Éeſellſchafter Albert Nudolf Karchow zu Bérlin Berlin bringt in die Geſeüſcbaf! rin; Geſellſchaft ein: ſein zu Lichten- bsrg berg belegenes Fabrikctabliffemcnt mtk aUcm Zubkbör Fabriketabliſſement mit allem Zubehör wie es 11th ſteht und liegt, ' außexdem außerdem diejenigen 34 000 „46, Welck)? er 111 34000 Æ, welde ex in ſeiner Eigenſchaft als Mitglisd Mitglied der Centrale für Spirüus-Verwxrtung, 11<€11 Bckannimaäonngcn dcr GL1C111<311 Spiritus-Verwertung, lichen Bekanntmachungen der Geſellſhaft nur im Deutſchen Reichsanzciger ?1'11'1/31311. Reichsanzeiger erfolgen. Nr. 2468: Kunſtverlag Phönix Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung. Siy 111: Berlin. _ Sitz iſt: Verlin. ¿ Gegenſtand des Unternehmens 111: ift: Die Fortführung des von dem Schriftſteüer Schriftſteller Leo Winz zu Berlip Berlin unter der i_rma Firma Kunſtverlag Phönix Leo Winz betnebenen Geſ afts. betriebenen Geſchäfts. Das Stammkapital beträgt; 50000 „44 beträgt : 50 000 M4 Geſchäftsführer iſi: iſt: Leo sz. Winz, Schriftſteller zu Berlin. Die Geſellſchaft iſt ift eine Geſeüſcbaft Geſellſchaft mit be- ſchränkter ?aftun . _ 1 [1211 Je eUſ<a1tSdertmg 111 Filſcha , ; f s “r ellſchaſtsvertrag iſt am 15. Februar 1904 e a e . eſtgeſtellt. Außerdem wird bekannt emacht, gemaht, daß der Geſell- 1<aftcr, Schriftſteüer Leq ' 11113 ſchafter, Schriftſteller Leo Winz zu Berlin auf ſeine Stammeinlage _das 5191)?! das bisher von ibm ihm unter der Firma „KunſtderlY Ae Phönix Lco Leo Winz“ 121! - Berlin betrieben? 21<a11 - betriebene Geſchäft mit ſämtlichen ktiven und_Pa111Ven ftiven und Paſſiven zum feſtgeſeßten Wsrte Werte von 45000 „46 45 000 A einbringt unter Anrechnung 512165 Anre<hnung dieſes Be- 1rages trages auf ſeine Stammeinlask, Stammeinlage, und da daß die öffent- lichen Bekanntmachungkn lien Bekanntmachungen der Gsſe ſchaft Geſellſchaft im Detxtſchen Rei<8auzeigcr Deutſchen Reichsanzeiger erfolgen. bet bei Nr. 1436: Geſell1<aft Geſellſchaft für Rektifikatious- Nektifikatious- Verfahren mit beſchrÉnkter beſchränkter Haftung. Durch Beſtbluß Beſchluß der Gc1c111<aftsr Vom Geſellſchafter vom 29. Februar 1904 111 dxe Geſ€U1<a11 (4111911511. Dtxr Kunſtmqler iſt die Geſellſchaft aufgelöſt. Der Kunſtmaler Carl Felix von S<11<1egroll Schlichtegroll in Berlzn 111 Ltqmdatoc. 5?! Berlin iſt Liquidator. bei Nr. 267: Bruno Froſt & Hark; Buck)- verſ_and1, Geſellſckxaſt mit beſ<ränkterhaftuug. ?)Oze YrmaZZſx erlMen. C 81 r. Harz Buch- verſandt, Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung. 2 ‘og n: T ei Nr. : c. ormick Harveftin Marhinc-Cympxmy C ormi> Harveſtin Machinc-Compauy mit beſ<ränkter Haftun? beſ<hränfter Data Der Göſchaftsfulner H111ma<er Geſchäftsführer Hutmacher hat ſeinen Wohn 113 Wohnſitz von ,Hambm-g nacb Säpöncbch vcrlegt ber Hamburg nah Schöneberg verlegt bei Nr. 835: GrünzWeig Grünzweig & Hartmann, Hartmanu, Ge- ſeUſ<aft ſellſchaft mit beſchxänkFer beſchränkter Haftung. P18_Vertre1ungsbe1ugms dcs 11€chrtretenden Die Vertretungsbefugnis des ſtellvertretenden Ge- ſchaftsſuhrcrs {äftoführers Franz - Zolper zu Mannheim 111 iſt er- loſchen. Berlin, den 29. Februar 1904. Königliches Amtsgericht ]. 1. Abteilung 122. nerlſu. Berlin. Handelsregiſter [92983] des Königlichen Amtszxerithts ] Amtsgerichts A Berlin. (Abteiluu s 4B) (Abteilun g A.) Am 1. März 1904 iſt in das Handelsr- Handelsre iſter ein- getra en cin- getragen worden (mit Ausſchluß Aus\{luß der Bran e): BZ Branhe): Bei Nr. 117 (Hamburger Engros-La er Engros-Lager A. Janko & Co.- Beklin): (YeſamFro kiſten: Faubo «& Co., Berlin): Gefamtpro riſten: obert andorf, Jandorf, Berlin, Tris Kruger, 5 erlitx. BeiNr. Friß Krüger, Berlin. Bei Nr. 1226 I. Gold aum,Berlin): (J. Goldbaum, Berlin): Firmen- inhaber jest: räulein jeßt: Fräulein Clara Bloch, , Kauffrau, Dt.W11merSdorf. DerUebergan Dt. Wilmersdorf. Der Uebergan der 1n_ dkxn Bx- in dem Be- triebe des Geſchäfts be ründeten e_rbindltckykettcn 111 begründeten erbindlihkeiten iſt beim Erwerbe des Geſcßäfts durch drs Käuffrau Frän- Geſchäfts dur die Kauffrau Fräu- lein Clara Bloch außgeſcbloffen. VV11 5.1)1r. 21221 (YZ. fF. Mchrmann ausgeſchloſſen. Gn E E Lp ¡Fe E & C3, er- n : Co., erlin): em . an man" ?rikdrich . € 17 BFM 3111 PZokuxéxÉM-Ut. H 1 w 1" ,ci * r.4 44 althcr Recke Kaufmann Friedri Hero Berlin ſ Prokura erteilt Herold zu Jei Nr. 4844 alther Rete & Z ,.- Berlin); Dcr S1“. 111 FUNK 111M111YÜ'M1113 NYM JTZUHZÖUS 111011111. 111 [**)-"11111111. 9“ _21 r. 25 H.W1 thmeninbabsr "11131: ( ' Jankau), Stei Berlin): Der Siy der Firma iſt 106 Eieaia R E wohnt in Stegliß. 9 Bei Nr. 625 H. Wiaganki Firmeninhaber jeßt: Á Cas, mann, B211'111. , , , * Berlin * WKM Lk11111'JKZ1„;11110111, 5111111- Berlin. H. Wiga: Berlin): Witwe Louiſe Wigankow, Kane,