OCR diff 030-1908/187

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/030-1908/0187.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/030-1908/0187.hocr

" DN Jubalt die er B lla e, ; Der Inhalt dieſer Beilage, in wel er welcher die Bekanntmachun Mä)?"- jeichen, Patente, Gebrauchxmuſtxr, onkurſe, Ywie B rbe onkfurſe, ie die Tarif- und Fahrplanbekanntmaäyungen Fahrplanbekanntmahungen der Eiſenßabnen Eiſenbahnen enthalten nd, find, erſcheint auch au< in einem beſonderen Blatt unter dem Titel * Zentra1-HandelSregiſter füx | Zentral-Handelsregiſter für das Deutſche Reich. (Nr.931).) . ' ' 0-5) A * Das Zentra1- andelsre iſter Zentral-Handelsregiſter für das Deutſche Reich kann durch alle Poſtanſtalten in Berlin “x für Das Zentral-Handelsxegjſtex Zentral - Handelsregiſter für das Deutſche Rei< erſ eint i d R [ . . __ Sekbftabholer an Reih erſcheint in der Regel täglich. — Selbſtabholer au< du KF " 91' E dition PD Ö ſoli Expedition des Deutſchen Reichßanzeigers Reichsanzeigers und Königkich Preußiſ cn Königlich Preußiſchen Bezugspreis beträgt 1 „M L 4 80 „3 S für das Viertel a r _ Vierteljahr. — E n er ege taglxch. D" Staatsanzeigers,c$b,17.r ilFeYäYſxéZZ,xYe Inſertionsyreis f Den Rg Dex Staatsanzeigers, d Lecimſtraße 32, be Inſertionspreis für den Raum einer Druckzeile 3013 nzelne Nummer" koſten 20 43" * 30 ne uen N ezogen werden. Handäßregiſier & FaſeÉHſtNAnſgx-pßebcncrGefäxäwaeig:Agenlmgeichäft 8Yxxölt]YYZUKSKTZYuImI-FZÖMIW t[661,3] YndWirtſckpaftlickpben Handelsregiſter \ dal Geſchäftszweig: Agenturgeſchäft Tre ea tri 1908 (6612) S Betriebes zu beſchaffen und zur" zur n e ma men. . - at; an er er enü n " l . "o . Textilma]cinen- 3 „ Dearz unter der | Benüßun überlaſſen. We, 2 3) xauslatt1033, u Blatt 1033, betreffend dre HandengeſcÜ- die Handels8geſell- Firma „Jakobsberger Spar- und Darlehxxs- DeYUVTrFaHd 203?th Darlehns- Der "Vorſtand t den B 1 ' ' "skate“. [6 96] „ „ eren gert<111< Verei idtli Sterutede. [6496] U l erein geri<tliß und 5 ſchaft i ſaft in Firma Sommer & Docht Gocht in Olbers- kaffen-Vereiu | kaſſen-Verein eingetragene Genoſſenſchaft Geuoſſeuſchaft mit außer erichtluk > M 1) außergerihtli< na< Maßgab Ins Handelßce Handelsregiſter Abt. A iſt Abt 11 iſi [) Te heute fol ende " 9 na “ KÜS“ “ x g nah Maßgabe des Genoffenſ<afts- 31me Eingetrageng- er * S" Genoſſenſ<afts- Jima éIngekeacen: r Dn en g thrtſ: i?_?er chxfxäan doeIs Des S Alwin Otto Schmidt in ZYLTYZTYZWZUZÜZYMÜ 117th fxerixxt hSi?! Tu geſeßiesbtund zeichnet fur C n it S H es zeihnet für denſelben. Die Zeichnung ,' Le a au e e en. eno e'», a eu e n tsv Yäixxikl) HUM Zwiſchenahn. Z ausgeſchieden. eno}je. 1a eute in t3v inrich Hots, Zwiſchenahu. 9 4) Uauf BlaJt 1c91, bxtreffend i Blalt 1691, betreffend die Firma C, C. G. | das biefige Genoffenſ<af15regiſter hieſige Genoſſenſchaftsregiſter unter Nr. 16 ein- JTÉÖNFZWUZFJYY iTUdFeZVÉiiLYYÜZIYT-cſteeißx Zwiſck, (1 ger Jr-baber: RechnunJSſteÜek geen e der E L e ui s niger Inhaber: Rechnungöſteller Heinrich Hotz, Rudolph Hols, | Nudolph in Zittau - Zweigniederlaffung — Zweigniederlaſſung des in | getragen worden; ferner folgendes: (Gegenſtand Gegenſtand des | ihre Namenx-unterſchrift Namensunterſchrift hinzufügen. GGLÉUÉMMM' Rechnungßſtelxer Auktions und NeugerſsIYf unteZ) >Ich? FirYabbeſteHeÉdt-„rx FLtekaYmenſSÖijxtxezr BeYiebckeines Spar. „Veldbättenw E E 6 uo Neugersdar! E gle Ea S Gie Unie s S Spar- und Dar- AULUVekanntmachungen __ Al Bekanntmachungen — außer der in § 22 " ' - ; Hauteäs-: er aumann oanne Ul enacngea um wre: _] b.2-wd - YFZYYYLZÖYYÜZÜPM $ 2 f s 1 L Hauptgeſhäfts —: Wer aufmann Johannes Curt | ¿eyn aſſengeſ<äfts zum Zwcce: 1 Abſ. 2 — werd / R: 7 Heinßgg inGécZYan, iS?H Zſt dallss ſZexfſtönljä) ds1)(f§;)r(?irleis<terung Beinig in G S B Du L E G A Ei der Geldanlage und Förderung ZaneſFUT-s mindeſtens von ;;eien ÖFFDFÉZUÉJÉÖF VFY- - , - id 3 aerna anegeaem- e arnn, brei Q latten Se » i . tend ellſchafter in das Handelsgeſ<ütt ein- | de arſinns, t d'd - GWÜHMU- Oldenbumkſcbks AWWW M' 1- ZeatereÉr Deie Geſeuwbaſt und in d 5 Oroßherzogl. Oldenburaiſches Amtsgericht. A —- bofewrr Die Geſellſchaft iſt am 1. April 1908 er- "L) der ex | 2) de Gewährung voq von Darlehen an die Genoſſen FLZYÜKZ; *" “ Verbandskundgab“ i" Munch?" ""ist-Leeuw. A E Berbandsfunbuabe. in, Mh êsteratede. [6497] richtet wordkn. ſur (hren WirkſcbübeetUSÖ- Deggendorf. | ridtei worden. für thren Wirtſchaftsbetrieb. Deggendorf, den 11. April 1908. FIns Handklsregiſter ions Handelsregiſter Abt. 3 „iſt A. iſ heute folgende | 5) auf Blatt 86, betreffend die Handelögeſellſchaft Handelsgeſellſchaft Die von dem VereinEVOrſté-ber Vereinsvorſteher oder deſſen SteU- K, Antngerlcht Stell- K. Amtsgericht Deggendorf (Régiſtergericht) uma eingexxagen; (Regiſtergericht) itma eingetragen: in Firma C,. C: G. Haucke Hau>e & Comp, Comp. in Zittau: vertxeter | vertreter und 1Veifißer 1 Beiſißer zu unterzeichnenden unterzeihnenden Bekannt- 1311171115611. “"_- ' . | wIIwangen. S ; __ Guſtav Abmels. Ahmels, Weſterſtede. Die dem Wilhelm Eugen Neumann erXeilte erteilte Prokura | machungen erfolgen unter der Firma in der-,Weſt. K Württ Amts ericht E11 der ,Weſt- Q. Wiiett. Amtsgericht Ell [6619] AYÜUniaer Inhaber: Rechnurgsſtellcr GUM) *.ſt geleiniger Snhaber: Rechnurgöſteller Guſtav | iſt erloſchen. Miſche" Genoffenſcbafiszeituna“ 3" fäliſhen Genoſſenſchaftszeitung“ zu Münſter i' W“ i. W. In Las Genßffenſäoaßsr iſi BKMÜM' bmeeſlJZWeſteZſtede, 111 “0 G [dv das Genofſenſchaftêr iſt Bd, I 9 ie Peſlerſlede. i s Bab 6) auf Blatt 926: Keks Blait E 1s Firma L. > R. Go>t fDlietTZillZnsderleun ?? LſZtoZſtandds "FdffZethuqu wurd: Goht C E HES E A a Saa wide heute bei der Firma Ieigohxtroff- u MaFcT'zlY) aksztve : R s e er Rohíto f X abre äftszweig: N sfteller un 6 er- Olb sdo ero en. erog ur en eren or : er o eldver- Olbers8do erloſchen. erfolgt dur< den BVerein8borlle er e en e . * ' miltlquJeſchäf? MMW ſ in Zitiaelx, dexxf15f. oder deſſen Stell- f E mitlung8ge\<äft. E B Zittau, E, April 1908. vertreter und mindeſtens ein wekieres weiteres Mitglied des ZTYJdutſeYaÉejTeerrbééYffx-Z a S<mſ$de uud GWeſierftede. S eno feln Bere cinnet z L und @ Weſterſtede, 1908, April 7. Königliches Amiögericksk. Votſtands. Amtsgerictt. Vorſtands. ſchaft mit'beſchräukieZ Haétpflicßxueit dmoYiu- r913berzogl. Oldenbuxaiſches Amtögericht. mit -beſchräukter H aitpfli Ri it S roßbherzogl. Oldenburaiſches Amtsgericht. Abt. 1. Die Zeichnung geſchieht, indeux geſteht, indem die Z§1<nenden Zeichnenden zu | in Ellwangen eingetra en“ 111 em ße Ulvabmlon MWK- eingetragen: mit dem Siße Wiesbaden. Befauntmachung. [6603] ' ; der Firm:- Firma ihre NamenßuntcrſÖUſt beifugen- Namensunterſchrift beiſügen. Das Statut iſt dahing eänd t d ſ; 1) V 11 I" Unſ . . » ' ' vahin geändert, daß der Vort In unſ * Hande i ‘ en a tsre [ er. Vorßandsmitglieder find: 9 el „ a er or and d tre l cl. Vorſtandsmitglieder ſind: geändert, daß der Vorſtand beute bei'erFm TZIUNWUCY? “?> II 377 YZF )) Ra B ih E E E 1) Heinrich Wienets Wieners Gaſtwirt Fuß Fm YenoÉ'ſenſYÜHvorJteKer zue s Ge und zweiBeißßern ba er ""a: " e ur eu ' " zgovaſkeuburs- Veknnutmackzuug. zwet Beiſizern ha er Firma: „Deins Ce ° | aschaffflſœnbursg. Bekanutmachuug. [6607] 2 ' j iv g' “ e “ ' Us km NW“ nd außgeſäpieden: 5) Heinrich Sieb. g“ Í eſteht. Aus dem Vorſtand ſind ausgeſchieden : Ge- B?YYIMUYUJYFQITaLWU-diéYYY Faikjz 1:11? Genoffeuſchaft Wieöbaden eingetragen C Sicda Sie die Genoſſeuſchaft für Zigaxren- uutdxz Taflſmk- 3) ZW; YZF“? Zigarren E I 5) T ‘Gründer zu Jakobsbelg- "EOÉMWMWFZFFtFnakÉiſerſ“YYYJYZZYI u ' „* abrikation Jakobsberg. nofenſWaftöworſieher Karl Fol Se iedenriſier bas u<bàä “n abrifation Alzenau, einge WKM? euo M' 4 ragene Geno}eu- 4) Anton Vöſſin , L E ie Sie Me aat Wine te: (00 tre S) e e et L Let Oeſer e e nee egan ation in Alzeuau. s u 1 “ ' zuglei<h als Verein8vor|teher. ' 8132139121?)TLTFöYTHÜZLxP-LT.Wa 81.0.1153 ZW ?UAYL'WW «...... .. 53 151“de "* .. 911 V?.?082991971WYFWZFKFKIZx-YFmXß' Egan at on n zeuau. _ u zuge a s eren vo? e er. * “ WYILUVYW Handelsgeſeüſchaft E „gDie, offene Handelgeſellſhaft hat am 1. Aplil TAFSLZSUÜFGW VKFUZFLYYIUATYF W'YW ſt April E, R Al ena A s Zu QL zugleich 2 zuglei als Sterertreter Stellvertreter des Vereinsvor- MIZ; YKFKFYYHÜCN' -5 ag ner eorg oe t.“.- *“ est.. - “ - * ???; >>thanÖeJZFdZFeFMTrYgeY KYLIX? Wär beſZffLÜk-b de 11 Vereinspor- E E 8 b aglöhner Georg Folenvétrz Me | ſtebers. tht8 ” ; A Gen Der Lev orderungen dew Serbind: uer e E ven 11. April 1908 d DEiEiyſtkcbtd dex, LMG; TFtSGexoffen tiſttthäbrend Drin" Landge'WMſen- 16166] 1 en ur , n - - i Die Ginſijt der iſte A i wahrend Tétazt Landgerichtsrat Mühleiſen, in i enburg, den 11. . ' _ IZYYIXYZ diedGeſYWaX iZeJkrsiXſYxxffßenÜſt : N i Dic ‘Proki de Stein ti Deus il er- f>“ JW“ . eerveexIlIer 8331 9211130111906“. geſ a e SJ" unſ“dGeWſſMſÖaftMgiſier iſl beute ia V. Amtsgericht: Ï S D 9. April 1908. G n inſer Geoone o S iſt heute bei der 195.5", *“ “ bsfk“ „„>>-s, Vekaaaznng. lohen ra der Eheſra Bamberg. Bekanntmachung. [6608] Königliches Amtsxzeriazt. trTKTJeYUGeTZZWFkZffe i'tsüßlexen- Amtsgericht. Erna it aas atio dir einge- Wiesbadeu, 15er: Wiesbaden, ben 7. Avril April 1908. [ Einxrkagff 111€ GienoſſJrſtbZZJZxſtUÜZZYWXJZ oüojidobukis. VÉkanutnſxZansxſt „ftWUJ ; E n Genoſſenſchaſtoregſter veetragene BUCKEBRTE, Bekanntma E l heu Haftpflicht in Büßlebaen UngetxueF'ÜFY'Y . en ere n Bühßleben E lſe iz enverein e , s , ", MUMM“ Abt'9 (ZZZſſxrſckzakt j 8 ; E Königliches Amtogeridht. Abt. 9 lee haît mit unbeſchränkter Hafkpflicht 31:83 FirFa: ?,äſiogxſumYeoFYn 1111 FIJI ej, GLK? YZYHMMRKZYMYW Z"“ '" MWM “"" Z319810611. unbeſchräukter Haftpflicht E: E eeceli aſtdregiiter e | Aug Brat eliede beſtellt ie E ZoRloch. Handelsregiſter. [5604] [6604] | in Gremsdotf. JOſepb Li 111 Gremsdorf. Joſeph Liß iſt aus dM YNÜMÖ [„ dem Vorſtand | b. H.“ auf Grund des Generalverſammlungs- Generalyerſammlungs- | Erfurt, degn 10, Äpxil 11908 SÜTffnOer'Zi' Wide? ZandelTregiiftereYWYrma SY YFeLMexenGund SW fibn beſ eüt L 10: April 1968 Sdefiner N S 2 D eie A S: aua t Gren e 0 beſtellt der Bauer Baltaſar beſZluHſLes vSmtnuW.dexxacht 1J08 ein?;Hektragens: K [ A S ert O L r 4 Königliches Amtéaerickyt. 11 es o wur e eng Amtsaericht. n eslo< wurde eing : „ u er 111 rem r. L uler in Grem®storſ. n e 2 es ver 0: enen auxer elle des verjtorvenen aurer ar ---“-“* ZVÉndel- Kaufxyann E E E T emendel, Kaufmann in Wieslo<x Wiesloch, hat das Ge <aſt Bamberg, dSU 14- YVTU 1908- Vale zu Beek Nr, 2“) iſſ <âft UWamberg, den 14. April 1908. Bake zu Beeke Nr. 25 ift der Bergmann und Kolon DÜHOlZY-"LJ 'ſ) E O30 des G I [6620] orben und fuhrt führt es untér unter der Firma G.Scheffner K- AMWWÜÖÜ- FrieLrſcb Mever! G. Scheffaer K. Amtszericht. Frietrih Mevert, Nr. 7 in Becke Beeke in den Vorſtand " er :. es enoffenſ<afiöregiſters “* nter Nr. 19 des Genoſſenſchaftsregiſters iſt beute Nachfolger f t D U b n fort. Der Uebergan der in dem Ve- ““““-" Be- —— 609 - “ “ n l L eingetragen wordcn: worden: der Baaler Spat- Spax- und Tat- Dar- triebe d ox" “„ e “9“ g number:. Bekanntmachung. [6 ] SLWÜW- , lehnskaffenvereiu cin etra erte Keuofſ chaſt dam EFS Geſchafts begrgndeten ort. Der Ueberga2g wamberg. Befauntmachung. [6609] | gewählt. : lehuskaſſenverein, ciugetrageue Genofſeuſchaft d Ge DeIhAtS begründeten Forderungen iſt bei f bet | Eintrag ins Gcnoffenſckyafwregiſter, Genoſſenſchaftöregiſter, betr. „Dar- 2) „Dare 5) Zur Veröffenll-„cbuna Veröffentlichung ihrer Vekanvtmacbungen Bekanntmachungen | mit unb-ſchränktér Hthpfiigckxt unbi ſchräukt D pflicht in B a alen, Werbe Va, Men rwerbe des Geſchafts durcb ren Geſchäfts durch den Kaufmann leheuskaffeuvereiu Kirchlauter-Penftadt. | [ehenskaſſeuverein Kir(lauter-Pettſtadt, ein- | bedient fich ſi< die Genoſſenſchaft fortan des „Obern- | " Gegenſtand des Unternehmens iſt der *Betrieb ___-„.___- WSndel “Betrieb eee ——— Wende] a M?ſcbloffem G ffeuſchaft 8geſhloſſen. Genofſſcuſchaft mit unbeſchränkter kirckxener Anzeigers“ (Abänderung | kir<ener Anzeigers* (‘Abänderung des § 8 67 des Wiesröa, Wiesloch den 13 13. April 1908 getragene euo Lens eines Spar- u7-d Darlebnskaffengeſchäfts Syar- urd Darlehnskaſſenge[<äfts zum Zwecke “ ' * t i i“ Zwe>e b : ¿ pflicht“ in Kir lauter. Joſe Kirchlauter. Foſef Mai und Jo- I9o- Statuts vom 17. Februar 1901). " Großb. H Großh. Amtsgericht. YAL; ſFr YF UMYYFUFY Mf Fxüßedltseſtellz Bückebuxfg. ft1<< 291le 1199081<t 11 de51)SdserſYjez<ter1-ng dann o s audgeidieden, und iſe fie U Bü@ebuxg, e April U E E a der Geldanlage und Förderung * ""d“"- M* * 6699] | impſen. ung- 6699) | die 3 auern i pp u e " P S De ubert“ In Delltaoe On ürſtlies An e a un * ur _____e m “*I-' "" ' z 2) der GeÖäbrung Gewährung von Darle en Darlehen an di G- - Inhaberin deéeKKLcananiJh Heuerlitxg zu &>de SÜW" '" KWZFYM ""W“", "'“"- . [6680] nonen für ibren die Ge- _Onhaberin deen Heinrich Heuerling 3 | Friedrich Schmitt in Kircemer: Burbach, Westf. C E Wirtſ ctftsbetrieb-b e ? ZLIWMU aſtobetrie E 2 inpfen a. B. iſt geworden die Witwe des am Bamberg„ 15“ ZanxMeK-bt. KZLUFZUFZVNLYFFLYY iſHFÜBſYſeT-ſſt :ÉſtTtndistFiZngeber a Bamberg, 15. Sattel bt. & In dis Genoſen eigene M ofe aft Oraa ne nd: * “""“" , anuar 1908 "“"o'bene" KMW“ HMM “““““ [6610] mitunbeſchräékterdaftvft-cbt-uNiedervreffetn- FLZM eKüpW'sj'r.,K“ÉLZM,VſTTÉF-ÉZTZÉTYZ ereinsvorſteber, Hem:rlin K k porte benen au Wimpfen a B ÜbUOl'ſſlll. O gro) | Prm eiter Galtpiliche ju Miederdreffelu | h. Anton dert Ari, ſtellvertretender ereinsvorſteher, Heuerling, K x, zu Wimpfen a. B Bauerwitz. E g, aibinka geb. ran * zu ' ' aftSreai ter Kathinka geb, Fran, W0 O aftsregiſter iſt bei dem | dorf - "beute — heute folgendes eingetragen worden: intkaß intrag im HandeergiJek bat ſtattgefunden- 'ZZLNZJT'eéHeYJrekeſFuskaffeſu-Verein. Einge- Vat iſter hat ſtattgefunden. E enoſſen [hal Erei Verein, Eiuge- | An SteÜe Stelle des verſtmbenen Vorſiandsmitgliedes 0.Wilbelm Heinkkib Wilmk, Meßger, i"Wien verſtorbenen Vorſtandsmitgliedes | c. Wilhelm Heinri Wilms, Metzger, impſeu, am 15. Avr . ' _ :xa ene Apr ; " s trageue Genoſſenſchaft mit unbeſchränkter unbeſchräukter | Reinhard Thomas iſt Adolf Textor zum VorſtandS“ >„Wi1helm Vorſtands- | ga. Wilhelm Venedey, Bauynterne m , Bauunternehmer, Wismar GWMWMM Großh. Oeft: Anmtoger Ml [6501] Haßpflikht Haftpflicht zu Zülkowilx Zülkowiß folgendes eingetragen ijlxiaébZFälYetÉ 13 mitglied get 13. April 1908 ſ'SZZYlFLlZÖ Hkllender, Schreiner,b er * * d *; “ . ' " am cid in D S S L h orden: „ den 1d. Z äm n aa. "UF? FKS hieſige HandelSreglſter YYY?! ?LYZU Urſ,?ranNSteUe Baal. wb L hjehge Handelsregiſter R Seid Woin Stelle des aus “dem tem Vorſtand auSgeſcbiedencn ausgeſchiedenen Königliches Amtsgericht. Das Statut datiert vom 25 26. März 1908. r. 412 eingetragen d e r k 1" ZUUWW die Er f zu Zülkowiß iſt d“ der Anbauer (Joostola. | Coesfeld. [6164] | Bekanntmachungen ergeben ergehen unter der vom Vereins- “ A bauers eli WUK Telling K Anbauers Feli Witte Teciug mit dem icFZZ-éllirxß Wißmar Saa Wismar und dem " KJÖUTL n E zu Zülkowjß Zülkowiß in den Vorſtand ge- Ja | In das Genoffenſcbaftöregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt hxuie heute unter vocſteher | vocſteher” oder deffen deſſen Stellvertreter und mindeſtens , ifehlermciſt Lj iſ{lermeiſt hnhaft zu WiSmar Wismar Anſelm “[ al er Heinr wo “ e ſ | wählt worden. Nr. 17 eingetragen die durch dur Statut vom 28. Fe. Fe- | einem weiteren Vorſtandsmktaliede unter 1 t , F&baber. _ |D “" Vorſtandsmitgliede unterzeichnet: i wber, S 1908 Bauerww- Bauerwitz, den 15. 19. April 1908- bmar 1908. bruar 1908 gegründeteGenoffeyſckyaftZuckjtgenoffeu- Firma gegründete Genoſſenſchaft Zuchtgenoffen- n der Genoffenſchaft jm Rbeiniſ<en ZYÉM mar'Gk-ZZHÉZZZFYSLS Genofſenſhaft im Rheiniſchen En E E Amtsgericht Königliches Amwaetiobt- [6611] i?a'th fücrg rotlukntxhs weYäthl? NieJeriuxgs- <§Fis$laxt ikrljäCöln. ff d > d ‘aznigliches Amtsgericht. N ſchaft E Run wen Pes Gans s ee v B ---“"““" ' - . ve — : S ú vieh e. .m. . .zu oe 2 - rn _. ener tungenmü en ur en erisv . ""m"" G. m. b. H. zu Soevfetd — rink —. enserklärungen müſſen dur<h den Vereinsvor- Winmar. [6502] oorllu ee 908 wurde eine | Gegenſtand des Unternehmens iſt: Förderung der | ſteher oder deffen deſſen Stellvertreter und mindeſtxxs Tir" riindefeus H In das hjefi it !, teSelte hieſi iſt heute Seite 443 Nach Nah Statut vom 20. Marz 90. März 1 ſ _ " i Es ge Handelsre iſt““ ſ eu "" er Handel a Ce unter der irma IMMS enoffen- Rindviebmcht. Firma „Einkaufsgenoſſen- Rindviehzucht. Die Hafi umme betragt Haftſumme beträgk 30 „16 4 Der | weiteres Mitglied des Vorſtands erfolgen. - unter ; Unter Nr. 411 eingetraaen !) e eingetragen die Firma Carl Yellilug YYWFYÉZWoitnſtallateJre. e Genoffenſ} wifallatenre, eingetragene (Zerxoſſen- Genofſen- Vorſtand beſteht aus den Landwirten Bernard Zilgert Llaes Die Zeichnung geſchieht in der Weiſe, daß die _ meiſtbem Si e i meiſte Sive in WiZmar Wismar und dem 1ſ< ek- xchaſt iſch eie [Bait mit beſchränkter Haftpflicht“ mit dem Srße Sige in ent. | gent. Lenfert, Helmi?k Hes Reddemann und oſeph Joſeph | Zeichnenden zu der Fixma u der Genoſſenfthaft Firma ver Genoffenſchaft ihre Inhcr Carl Kelling, Inh ér Carl_Kelling, wohnhaft '" Wißmar, as Berlin zu Wismar, als | Zerlin errichtet und heute unter Nr“. nter Nr. 424 in unſer eltmann zu | Veltmann iu Gaupel, 1r<fp1e1Coesfeld. Kirchſpiel Coesfeld. Die Be- Namen9untexſ<r1ſtbexfugm Ramengunter rift beifügen. Gegenſtand des ‘des kanntmachungen der Genoſſenſchaft werden durch die Die Einſicht der Liſte der Genoffen Genoſſen iſt während aber. - . . GenoffenſÖQfMeUſt“ eingetEragkn “d — t / Genoſſenſchaftsregiſter I d Verkauf der im | Zeitung „Der Weſifale', Weſifale“, Münſter, und dke die vom | der Dienſtſtunden des Geirickdts Geri@tio jedem geſtattet. Wismar den_15 April1908 “ - " ' Wismar, den 15. April 1908 G r OGberzC ° Unternehmens iſt: 3. Dcr in-un Gro er oalicbcs Amtsgericbt- v li en Materialien Vorſtande a. Der Ein- un Großherzodlihes Amtsgericht. derlichen Matertalien Norſtande notwendig befundenerx befundenen Zeitungen veröffent- | Erkelenz, den 9. Apel April 1908 "'HP-_ ßb 3 [ ' *- SKY Irxßktſßcxiäſitgaeara'ZlethiYFe?Zeelxpleforinerdecxtſch;nſſztaklatxtqns- 1th. Dkki inrtſtchnx zkinſeetlbfur die KSUÉÜSUWTW Könioliches Amthericbt. Witten. e [6regiſ N Wttroin aaa elde in dern S ſtalations [idt Der I A ten die E Königliches Amtsgericht. et der unter Nr. 296 des Hande MIM“ b t iebe Handelt ri betriebe gebraucht weiden; werden; b. der Ab 0 gün ter n em zwe ;; te (t Abſ{luß günſtiger | indem zwei Milgtteatr en zu er "irma er ________ UKW ' t aus e c - ' der Firma der ges Amisgi Pott f thaus | Ei: ; i E werZs- GenoffenſthaftibreNamenSunterſ<1iftbeifugen. érbbe Genoſſenſchaft ihre Nameusunterſchuift beifügen. So- ktoibnrj, orolskau. Freiburg, Breisgau. 66 kagenen Firma ambur er Impo- h Einkauwbedinguugen' Q" dieBefungung anenrxffen "Gieeipea in Witten iſt b L eingein GiufauföbedingunE t ie F P E Genoffen zu | weit der Betrieb gewiffer (Geſchäftszweige gewiſſer Geſchäftszweige beſonderen Genoffeuſchaftxsregiäer. [ 21] Genofſeuſchaftsregiſter. [6621] In das Genoffenſ<aſt§regtſtec Genoſſenſchaftsregiſler Band 1 O„Z, O.-Z. 6 aul Glerſ ?> Gierſpe> in ilk?" " beute Witten iſt heute eingetragen, untsrnebmungen, | ynternehmungen, die die Jntereffen Intereſſen der _ . _ d p n ' ä. s j 1 è f nd; d. Uebernahme von größeren BevoUmachtigten Bevollmächtigten oder Beamten ubertragen übertragen wird, iſt wurde eingetragen: *" L ugéträgen: daß die Firma in P ul Gierſpeck Paul Gierſpe> in Witten ge- 3 x, eei „et Wilten 07- | :, ""de“ n fr ern “ '“ ' t me. förd eet, net ſind ündert l ee ? ternehmer. Die | die Voümacbtßurkunde Nollmachtéurkunde oder Beſtallun Beſlallung von dem iſt" Inſtaaafwnsalbextm “ls GmeFZHÉTÉ: zruläſfige Vorſtande iſl. Inſtallationbarbeiten us Generaluntecne ‘uläſſige Borſtande und dem Vorfivenden Vorſißenden oder ſte vertretenden Vau-Vereia ſtellvertretenden Bau-Vereiu Freiburg im Breisgau einge- Witt 3 .“ en, deYZZgJYIÉYZÉUWt- JZYUFZSGFFFYMUUS iſ? 300 L U aebi. Daum a eichiſtanteile iſt dreißig. *Die v'oa dec Vorfißenden Die voa der | Vorſißenden des Auſficbtßrats quszuſtellen. Aufſichtsrats auszuſtellen. In der ““ET-b LGLWFUWM ae riet it mit beſchränkter Hafi- Uiſtog "“"-""""“ [6606] © offenſchaft beſchräukter Haft- Witten Eides {6606] | Genoſſenſchaft ausgehenden Bekanntmachungen er- Urk-mde e€r- Urkunde oder der BeſtaUung Lſt Beſtallung iſt der Umfang der pflM er.. ' en “ aeſcbriebenen Vertretungsbefugnis ps etr: L A 5 geſchriebenen Nertretungsbefugnis und insbeſondere anzugeben, o k<aelFau1baber iſt 9 ihael Faulhaber iſ aus dem Vorſtand: Vorſtande aus- ; . „ S L 5 v ZU Bei der unter N; 15 Nr. 15, des Handelsregiſtersß Ek" Handelsregiſters B ein- | folgen 1" ÖYUY“ _FÉWYXZMWWNNWÜÖW" in E r dtecniſchen Nachrichten" der Vertreter zu WiüenSexxlärungen Willenserklärungen für die Genofjen- IeſÖiedM- “" Genofſen- geſchieden, an deſſen Stelle iſt als Schriftführer “ getragen? ' ' | Letragenen Hütte dar 1 .. , - Ve " OandeſsaefeüfchafZSteinhauſ?" “ Form ' dur di L e É Gefell Handelsgeſellſchaft „Steinhauſer agen i eren Ein eben CGingehen bis mr zur Be- ſchaft | ſaft der Mitzeicbnung emes Vorſtandömlt [leds be- "(ngwablt Kall Mitzeichnung eines Vorſtandsmitglieds be» neugewählt Karl Manz, Telegrapbenaſſiſtent, rei- [ WiſietleleYYtt b "tl“ beſFrmxkte? ?na-ftung in YFZÜZTYÉZKYZWT Telegraphenaſſiſtent, Frei- | WiteA h s Veran ee Bs B un E eta Blattes gſeitevs eitens der Generax- Generat- darf. Die Cinſtcht der Einſicht dec Liſte der Genoſſen i iſt in den buJ'reil-ur d * F A e s s „Der Kauka] eu LÉOlgmjsze ngk Figals Kaufm e G i iſt als Geſchäfts- | verſammlung duch) dur den . eutſcben ReichSanzeiger . Dienſtſtunden » eutſchen Reichsanzeiger“ - Dienſlſtunden des (Heriebtß jsdem Gerichts jedem geſtattet. g, SÖ de a 10. Ami! 1903_ FZrercöxusgeſckßYFen ZLF oan ſeÜÉl April 1908. brer ausgeſchieden ert do Feine Stelle der Architekf Rechtsv-rbindlickydfiüchbdix „YMZYZ „YYY Coesfeld“ ZYLZXYFYZYM „Wok: vrMMÜt' [6622] ' " Architekt Rechtöverbindlich [ür E „Genoſſe ens O E Coesfeld, E U elt bus „Grolis. Emlögerte. N ä ü . " A wenn ee diejetbe d p e . ZLidges «moge. , “ ___-„- ' . . 9231112? FUUYUY ZFUUMMÜWNU beſtem JF,".YYZFleiedern abgegeben welden- 5 Wiräte C zum Geſchäftsführer ad t ardomitgliedern bgegeben werden. Die Zuchnung vessooaort. Zeihnung Deggendorf. Bekanntmachung. [66181 I (66181 | an d Geuoffeuſ<aftsregiftM ' . Kö i'll ;) A t * riÖt eſchiebt Genofſeuſchaftsregiſter. | " Königli p Amtsgericht eſieht in der e e, Welle, daß zu der Firma der Ge- In | Jn das Genoſſenſckpaſtßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter wurde heute ein- n as Genoffenſchaftsregiſter das Genoſſenſchaftsregiſter Band ], O.-Z 1, D.-Z 3, * ""l"-o "We ' Wurze; ntg lbe A 498 ;; ff ſchaft L ſenſchaft die eiaenbändigen Unterſchriften eigenhändigen Unterſchriſten von getragen: Darlxheus-Kaffen-Vereiu | getragen : Darleheus-Kaſſeu-Verein Emmers- Wurde eiqgetragen; "* [6 ] "" “" derm | wurde eingetragen : n [6498] | neſen deren Stellvertretern doxf. | dorf, eingetr. Geuoffeuſäjaft Genoſſeuſczaft mit unbeſchr, Lebensbedürfais- Cubeſche, | _Lebenöbedürfnis- und Produktiv-Verejn Auf d " Produktiv - Verein D ü i i VorſtandSmitgliedern Norſtandsmitgliedern reſp. . , W _ Lm fur E EM für die Firma Job. Joh. Karl Stock n zwe _ 1 Mit lieder in | zwet : ie Mitglieder des Vorſtands afivfliäjt. S1 : Emmersdorf. Freiburg im Brew au, eiu ma eue G ' GÜTER? ibeſtebendm Blatts 239 des dbiefiFn JUJÉWFYUWYIWWFFW AFolfSeefeldt 3" Berli", HMit BeſchlußL | Haftpflicht. Sih: N Ado E. g Lcbenobedürfais- und Produktiv - Vereix Ente ifiers wurde I eta vaſ der gefügt WErrmann und Adolf Seefeldt zu Berlin, Nit Bil der Generalverfammlung Generalyerſammlurg vom noſſeuſckxaft nofſeuſchaft mit beſ<rgäukter HIftpfligtht beiße _ e1111ers beſchräukter Haftpflicht Li : egiſters wurde heute ekngetragen, elngetrageWek der Konrad Seelemann ju il Charlottenburg. e Ein. 15. März ¿ ‘Ein: | 15, Marz 1908 wurde das bisher in Gelturxg be- Duxch aues n | Our Beſchluß . der Generalverſammwn vom . b d uier Daſtpſllcht bete j hrend der Dienſt- findllcbe Dienſt | findlihe Statut außer Kraft aeſevt geſeßt und hierfur hierfür die 6- Marz | 6. März 1908 Wurde wurde mit Erhöhung des Ge?<äfts. | J(bloſſermeiſter Gel äfts, Floſſermeiſter Joh W t en Wurzen als , , e n ann Karl Stock Sto> in a 1 „ en Wurz offen iſt wä ren [- STYL; ekeémsxzeſckzieden währen | Ste a uogelWieden und Auauſte Auguſte Anna vxäbieſt- WJT YUÉFWYUTLYW S T Liſte dex Gen ern geſtattet. Berlin- Berlin, den | neuen Normalftatuten Normalſtatuten des Bayeriſchen Landesvkr- “"Als “1040 > auch Landesver- anteils auf 40 ( au die Haftſumme auf dieſen ! ÜL -S<umann,ebez1da Inhabelk" o . Schumann, ebenda Inhaberin gewor ' 8 April1908. * | g. April 1908. Königliches AmtsgerichtBerlin-Mitke- Amtsgericht Berlin-Mitte. | bandes landw. Darlehenskaffenvereine Darlehenskaſſenvereine und ſo_nſtiger ſonſtiger Betrag erhöht. . Jeu, äen, am 15. Apr1l April 1908. Abteilung 88 landw. Genoſſenſchaften m. u. ., e.V. u, Y- €- B, in Munchen, München, | Freiburg, den 11. Avril April 1908. A"" Zltta Königliches Amtegericht- , van Üakk/ Amtagerihk. „ S Sis E [6612] | angenommen. Hiernach iſt (Gegenſtand Gegenſtand des Unter- Großb. Amtsgericht, Großh. Amtsgericht. In 'I- " ""'"" ' -_ . n R E ESCT [6499] "I?; aufe; Genoſſe'ſckaftsuaiſter An ünſer Genofſe1 ſ>aftsregiſter iſt bei der un,ter unter | nehmens der Betrieb eixZes YM; unit; ??Frlebxns- krloalaml, o:. ()]-polu. . - euies Es A, E Friedland, Bz. Oppeln. „- [6623] wörden worden as hieſige Hankelgregjſter [ft Hantelsregiſter ift eingetragen Nr N 4 eingetrage ne n (Genoſſenſchaft „Bernau eingetragenen Genoſſenſchaſt „Beruau er geſchäfts zu dem Zwecke,_ en FÖJ g : ern. Ju unſer Genoffenſäsaftsregiſte: iſt Zwe>e, den e ith gliedern: Sn unfer Genoſſenſchaftsregiſter ift heute bei , ' * ]) au * lter, Sp'ar» und S i iee Spar-. Und Bauverein, jugetrageue ingetragene Ge- * |- 1) die zu ihrem GeſYafts-ffun. ! ſ<aſtSbetriebe Nr.11, threm Gelcäft8. uny rtſchaftsbetriebe | Nr. 11, betreffendend Centralmolkerei Lamsdorſ, * *" Zittf Lamsdorf, l n Zit Blatt UN: 1101: Die Firma Martin 251211“ Marti Mia rtin uoffeuſckja t | noſſenſchaft mit beſchränkter Haftpfli-ht, beſhräukter Haftpflicht, | nötigen GeldmittTl Geldmittel zu Geſell),cl en- licht . e, Ns A lädt _| e. G. m. u. H. H, eingetragen worden: ' Theodoxau* 'Inbaber : Theodor M " Jnbaber iſt der Kaufmann chaxfts, Bernat!“ euteJeinaetragen worden: Kaufman hâfts- Bernau“ heute ¡eingetragen worden : 2) die Anlaße fberebL- 1a ?wathSſtUZn- Anlage tor E L etſchaftlichen E Die WiÜenSerklärung Willenserklärung und eicbnung Zeichnung für die Ge- „...... AKKU d§7“*bſt' A"““gek753'111M' D" Web" AW“ M" 1“ .?"KNLHTTZFW „& „20133631. „W..? N11... .?» 000131116 MMZ "'S-?? 12375 ““ -§*“Y9“'““9"ed“ ur- ? ela Weller daſe, An Eme egn Baljer ſ gus der Bort | ije und den Bezug von ihrer dwietſchaftlihen Erzeug, | nofſenſaN n dritten gegenüber Rechiöverbinlith. Ur- e er ; *" 1 nin en ? enu ex „ * FK. “nf Blatt"D(YVMÜIſtJFÉdelsgeſeUſtbaft *“ “usgkſYZFßYÉteJ “*"“ S“ e für den landwirtſchaftlicben gegenuber “ | Fir), „auf ur, und Kommiſ O nbelageſellſ<haft in audge ctitelen ſeiner Stelie niffe nrn Jandwiriſhaftlihen Betrieb beſtimmten | keit hoben ſol]. g “ echtsvcrbindüä'“ _ “ Gefeu- haben joll. Le Ee i L Geſell- | Pau Waren ju Maren zu bewirken und AmtSJetichtd Frößekxllßud, Sg Free Bez. Oppeln. Oppeln, en . 3. 1908. ' ! 4 elbi ' ü ittau. '“ „ i?a«xztietxaund: Z“ ? HöhneAriktton/ZWUhelm Hklbkg Bernau- den 6“ 121!xe ZlTYgericbt- j ; in Se d: der Î Höhne in Wilhelm Helbig | Berna®e dert lies Aratagericht. 4) Maſchinen, Geräte und andere Gegenſtände des til Und ril und der WTYYZUU ia Guſtav Adolf Höhne König ,. è