OCR diff 030-1908/256

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/030-1908/0256.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/030-1908/0256.hocr

Bei der dirxsjährkaen diesjährigen notariellen Auöloſuug Ausloſung von Teilſäxuldverſchreibuugeu unſexer 5 %?gen, Teilſchuldverſhreibungen unſerer S5 °/6gen, hypo- tbckariſcb 1<ergeſtéU1en Anleib: thekariſh ſihergeſtellten Anleihz2 vom Jahre Zahre 1901 ſind die ſo genden folgenden Nummern qezogen worden: Stüéke gezogen worden : Stücke zu „16 1000,-: . 4 1000,— : : Nr. 172 192 201 275 und 306. Stücke zu «16 500,-: 4 500,—: Nr 661 668 705 806 958 953 1019 1021 1082 1134 1213 1218 1317 1402. _ _ : s Die Rückzahlung dieſer Stucke erfolßL g-maß Stü>e erfolgt gemäß den Anleibebedingunßen Anleibebedingungen am 1, L, Oktober 1908, von welchem Tage ab ihre Verzinſung Verztaſung aufhört, 1:10 „15 1020,- mit 4 1020,— für jeded Teilſchuldvcrſchretbung lee Teilſhuldverſchreibung zu 316 )0,- b 2,— un „16 510,- b 51L0,— für jede Teilſ<uldverſ<reibung Teilſhuldverſhreibung zu .“ 6 500 außer bei der GeÜTſchuftskaffe bei Geſellſchafisrafe bet der DxerJter Bank Pr Eviee Bauk in Dreéden und Berlin Dresden uad Verlin un St Fiſliaile er Sans der Dresdner Bank Dresduer Bauk in Nürnbxrg : Nüruberg e ow bei den üörigen deutſ<en übrigen deutſchen Niederlaſſungen der Dresdner Dresdueer Bank gegen Einliefcrung Einlieferung der betreffenden Teilſ<uldvexſ<reb Teilſhuldverſchrei- bungen und der dazugehörigen, noch nicht falTYgen Zinsſ<eine no< nit fälligen Zinsſcheine und Erneuerungsſcbsine. Grneuerungsſheine. Werden ſpater ſpäter fällige Zinsſcbeine ni<t eingeliefert,. Zinsſcheine nit eingeliefert, ſo wird derkn deren Betrag vom Kapitalbetraae Kapitalbetrage gekürzt und zur Einlöſung der Zinsſcheine znrückbebalten. Zinsf<heine iurü>behalten. Von dm im Voxjabre den in Vorjahre zur Rückzahlung Rü>zahlung ausgeloſten Teilſchuldverſcbreibungen Teilſhuldverſreibungea ſind folgende Nummern bisher noch nicht uo< uicht zur Einlöſung gelaugt: Stücke gelangt: Stü>e zu .“ 1000,_: X 1000,—: Nr. 110 310 und 345; Stücke Stüte zu „M 500,-: 4 500,—: Nr. 651. Selb, am 21. 21: April 1908. Porzeliaufabrik Pb. Porzellaufabrik Ph. Roſenthal & Co., Aktiengeſeuſchaſt. Pb. Aktiengeſellſchaft. Ph. Roſenthal. W. Roſenthal. [8360] [8360]? Stettiner Maſchinenbau- Actien-Gefeüſchaſt Actien-Geſellſchaft „Vulcan“. Die diesjähriae diesjähringe 51. ordentliche General- verſammlmg General, verſammlung findet am Freitag, den 15. Mai 1908, Vormittags Vormitiags 11 Uhr, Uhe, im Verwaltungs- gebäude auf der Fabrik zu Steitin-Bredow ſtatf, ¡u Steitin-Bredoro ſtatt, zu welcher die Aktionäre gemäß § $ 28 unſerrc unſerer Statuten hiermit eingeladen werden. Tagesordnung: Tagesordunng: 1) Beri<t Berit des AuffiébtUats Aufſihtsrats und der Direktion über üher die Lage des Geſchäfts im allgemeinen, Vorlage der Bilanz und 51; deg Gewinn- und Verlunkontos Verlujtkontoë pro 1907 ſowie ſowte Vorlage des Be- rkchs der Rebifionßkommiſſion. richts dec Reviſionskommiſfion. 2 Gethebmigung Benehmigung der Bikanz Bilanz und Erteilnng Erteilung der e arge. echarge. 3) Wahlen in den AuffiÖtStat. Vufſichtsrat. 4) Wahl der drei Mitglieder der Reviſions- kommiſfion Reviſionps kommiſſion für das neue (Geſchäftsjahr. Geſchäftsjahr. Diejenigen Aktionäre, we1<e welGe an der General- ver ammſung verſammlung teilnehmen wollen, “baden gemä § ‘haben gemäß $ 27 Uf [ t- F erfolt, der Staxuten Statuten ihre Aktien oder ein alaanurdiges alaubwürdtges Zeugnis uber über den Beſiß Beſig derſelben ſpäteſtens ſpäteftens bis zum 11,.Mai LL, Mai 1908 mit einem Nummern- verzeicbnis 111 0111110, Numwmern- verzeihnis in welchem die' duplo, in welGem die Aktien nach Frettn nah “ia Nominalwert getrennt aufzuführen ſind, im on or - ontor : des Bankhauſes Wm. Sablutow Schlutow in Stetéin, Stettin, der Verlmer Handels-Geſellſchaft Werlizer Haudels-Geſellſchaft in Berlin. Berlin, des Bankhauſes S. Bleichrödn: Vleïcheöder in Berlin- desBBFinkhm-ſes Delbrück. Berlin, A altdautes Delbrü>k, Leo > &@ Co. in er u erliu zu hinterlegen und die Stimmkarten in Empfang zu nehmen. Die Auskändigimg AusLändigung des ©eſ<äfcsberi<ts Geſchäftsberichts findet bei Hinterlegung der Aktien ſchon {hon vom 28. April 1908 ab ſtatt, Stettiu-Bredow, ftatt. Stettin-Bredow, den 25. April 1908. '“ Der Auffi<tsrat. “Der Auffichtsrat. Dr, Schlutow. S<hlutow. Abel. Ballin. Fürſtenberg. Lenz. Dr. Rathenau. Dr. Stahl. [8514] S" 'ſ =B" . Dampf?r?)iſxerxrtsYGuxLYſethaſt. 1814) Sächſiſch-Vöhmi Dampfſchiſtahrts-GfKhaf, Die Aktionäre der Sächfiſch-Böbmiſcben Süächſiſ<-Böhmiſchen Dampf- ſchiffabrts-Geſellſchaft wxrden hierdurch ſifahrts - Geſellſchaft werden hierdur< zur dies- jährigen, Sonmabend, den 23.Mai, Souzabend, deu 283, Mai, Nachmittags Uhr, im Weißen Saale Sagle des Helbigſehen Reſtau- Helbigſhen Neftau- rants i:: T):»den, in Diesden, Theaterplaß 4, abmbaltenden “72. ordentlichen Geueralverſammlnng abzuhaltenden 7D. ordeutlichen Generalverſammluug ein- geladen. Jeder Aktionär bat ſie?; durch hat ſi dur Vorzeigen einer Be- | 14 T' ſ<einigun T ſcheinigung über die Anmeldung und iuterle Hiuterle un ſeiner Akt en feiner Aktien gemäß § S 6 des GeſellſchxsvertxageZ «311211. . deg Geſellſ tone Bang Ea e n er egung Vintexlegung und nmeldun aben äte umeldung haben ſpäte eus am 20. Mai 5. I. d. J. zu (?tfolg-eni.Zb ſp ſt Aymeldeftelleu find: E s Aumeldeſtellen ſind: die Dresdner Dresduer Bank, , j die Allgemeine Deutſche Credit-Anſtalt, Credit-Auftalt, Ab- teilung Dreöden, Dresden, der Dresdner Bankverein. Dresduer Vankverein, das Bankhaus Meydc & Täubrilb Mevde @ Täubrich und die Geſellſchaftökaffe, ſämtli< in Dresden. Der S der Schluß der Anmeldung erfolgt um 4 Gegenſtände Gegeuſtände der Tagesordnung ſind: Tagesorduunug fiad: 1) Vortka dcs Geſchäftsberiäßtsx Vortrag des Geſchäftsberichts und Re<xungs- abſcblu es Renungs- abſclufſes auf das abgelauFer-e (Geſchäftsjahr. abgelaufenê Eefchäftsjahr. 2) Bericht des AuffickptSrats uber Aufſitsrats über die Früfuna ung der Iabreörecbnung Jahresre<nung pro 1907 und Be<lußfaffung" Beſchlußfaſſung. über Gencbmigung 'der JahreSrecbnung Genehmigung der Jahresre<nung und über Entlaſtung des Vorſtands und des AuffiÖtSrats. Aufſichtsrats. Beſchlußfaſſung über Verteilurxg Verteilung des Rein- Kinns- 2 ffitbtöratswabl. , rekdeu. Nein- S L fſichtsratswahl. resden, den 25. Aprrl April 1908. Der Aufficknsrat Auffichtsrat der Säckjßſcb-Böhmiſchen Damthiffahrtö-Geſeuſtbaft. Sähſiſ<h-Böhmiſchen Tupſſchiffahrts-Gefeliſchaft, Juſtizrat r. Dr. jur. Georg Stöckel, Vor ßeyder. Stô> el, Vorſitepder. Im direkten Anſckpluß Anſchluß an die Generalverſammlung Eeneralverfammlung findet bei Sünſtkget bet günſtiger Witterung eine Fahrt mit Dampf- .Kai er Wilbelm „Kaiſer Wilhelm 11.“ ſtatt, welches ftatt, welW<es von Nach- FUF“ 4 Nah- Los 45 Uhr ab für die vxrebrlichenAktionäre : eſell rubber: vzrehrlihen_ Aktionäre r eſellſchaft und deren A ök MTerra e- Ufer rige ‘am Terraffen ufer bereit ([[;th ft j n " ngeb rge Angehörige a " n fen aal iſt qeöffnet geöffnet von Nacbmktéags 1Fuß: Nahmittags Hat an, 3.72 :. “8342 , > Die] neuen Zinsſtheinbögen ju unſerm 40/4, Teilſüxuldverſchreibungen “gelangen von_ jekt M E {8342 h ) Die ueueu Ziusſ<heiubögen zu unſeren 4/0 Teilſthuldverſchreibungeu gelangen vou jetzt ab gegen Rückgabe Nü>gabe der alten ErneuerungS]<eine, wekchißynzit ?inemiTitbeIſch geordneten Nummern- ver e ms € azur: en 11 , bzei Grneuerungs\<eine, Ee mit Auen OEUA grordneten Nummerns verzeihnis etnzureiWen fin 7 bei der Deutſchen Bank Deutſcheu Bauk Filiale Dresden und bei den Herren Gebr. Arnhold. Aruhold, Dresden, zur ¿ur Ausgabe. Dreödeu, Dresden, den 23. Avril April 1908. Dresdner Fuhrmeſengeſellſckzaſt. ("011W8-W6Z' Fuhrweſengeſellſchaft. WDollſus-Mies & 019, 8001616 9 1111011371116) Cie, Société f anonyme) in Mülhaulen ?. Mülhauſen i. Elſaß. Die Herren Aktionäre werdcn hiermkt werden hiermit zur ordent- i<eu Generalverfammlung ichen Geueralverſammlung auf Montag. Montag, den 25. Mai 1908, Vormittags 11_UHr, in den Feſtfkäftsräumcn LY. Uhr, inden Sn der Geſellſchaft in Mulbauten, Mülhaufen, ein- eru en. T' erufen. T 1) BZTicbtterſtattun-z Nang des Vorſtands und des Auf- Sra s. -2)Beſ<1ußfaffung srats. : 2) Dileeraſtafſung über die Genehmigung der Bilanz ür für das Betriebsjahr 1907. 3) Beſchlußfaſſung über die EntXaſtung Entlaſtung des Vo:- Vor- ſtands und des AufſichtSrats. 43 BeſÖlußfaffung Aufſichtsrats. 8 Beſchlußfaſſung über die Gewinnverteilung. _ 5 Tailweiſe f 9) Tellweiſe Erneuerung des Auffi<tSrals gemaß Aufſichtsrats gemäß Art. 19 der Statuten. Aktionäre, welche an der Generalyexſammlung Generalyerſammlung teil- zunehmen wünſchen, haben, gemaß gemäß Art. 30 der Statuten, ibre ihre Aktien ſpäteſtexs am ſpäteſteys au: 21. Maxi Mai bis 6 Uhr Abends an den hiernach bezei<neten hierna< bezeihnetèn Stellen zu hinterlegen: hauſen hauſea i. Elſ., Elſ, bei der Aktiengeſellſäjaft vou Spehr Aktieugeſellſ<aft von Speyr & Co. in Baſel, Sie Baſel. Ste erhalten dagegen auf dm den Namen lautende Zutrittskarten. Mülhauſen i, Elſaß. i. Elſaß, den 23. April 1908. Der Vorſtand. Vorftand. [8344 Bekanntmachung. _ Na em Vekauutmachung. L Nachdem die Generalverſammlung unjerer (Geſell- ſ<aft vom unſerer Geſell- ſaft vot 6. April 1908 beſchloffen beſhlofſen hat, schu gegen Zu- zahlung von 40 0/0 40/9/% auf die bisherigxn Vorzugßakſien bisherigen Vorzugsaktien neue Vorzugsaktien Lit. 4 A zu btlden, bilden, denen eine Zérozentige LProtentige Vorzugsdividende, eine vorzugsweiſe Be- fr ediguna friedigung bei der Liquidation bis big zu 140 0/0 140% des Nennbetrages und ein doppeltes Stimmrecht zuſtehen ſoll. foll, fordern wir hiermix Hiermit unſere Akeiox'äre Aktioräre auf, ihre Aktien nebſt nébſt Er euerumxsſchein enerungs\<ein und Gewinnanteil- ſ<einen ſeinen ab 1903 1909 1908/1909 bei dem Dreßdner Dresduer Bankverein in Dreßdeu - eknzurekÉen Dresden : einzurei@en und dabei elne dabet eine Zuzahlung von 40 0/9 9% = .“ 120.- auf o 120,— quf jede eingereichte Arxie Aktie zu leiſten. Die eingereichten Aktien, auf ‘auf welche die Zuzahlung o g olt, werden mit dem Stempclaufdruck ' ' .Vorzugßaktie Stémpelaufdru> «Vorzugsaktie Lit. & A laut Beſchluß - der General- verſammlung vom 6. April 1908“ verſehen verſeben nebſt neuem Erneuerungsſchün Erneuerungs\{-in und Gewinn- anteilſcheinen zurückgegeben. Dke anteilſheinen zurü>gegeben. Die Einreichung und Einzahlung hat „bis zum 15. 15, Mai 1908 zu ¿u erfolgen. Meißen, den 22. April 1908. Der Aufſi<t8rak M i n kwiß, Vorſitzender. [8358] Encke. Aufſichtsrat, Minkwit, 2Borſibender. [8356] Ene. Die Herren Aktionäre unſeres Vereins werden hierdurch hierdur< unter Hinweis auf § $ 23 des Geſellſchafts- verirages 1ur ſtebenundvierzigfkea ordentlilhen Hauptverſammlung Geſellſhafts- verírages zur ſiebenundvierzigſten ordentlichen Hauptverſammiung auf Samsmg. Saustag, den 90. 30, Mai 1908, Vormittags 10 Uhr, zu Me<erm<, Mechérnih, Hotel Bleibetg, Bleiberg, eingeladen. esorduuvg: , e8orduuug: Ta 1) Vorlage des Ge[<äftsöeri<ts, Geſchäftöberichts, der „Bilanz Bilanz und der der- Gewinn- und VerluſtreÖnung fur Verluſtre{nung für 1907 und Beſchlußfaſſung Beſchlußfaffung über dieſe Vollagen. Vorlagen. 2) Erteilun Erteilung der Entlaſtung an den den- Vorſtand und den“ Auf <ÉSrat. YWabl e W AufſichtSratSmitglieds. _ arb § den Aufſichtsrat. E eines Aufſichtsratsmitglieds. é ah $ 24 des Geſellſchaftsvertm es muſſen Gefellſhäftsvertrages müſſen die Aktionäre, welcbe wel<e in der HauptverFammlxng Hauptverſammlung ihr Stimmretbt ausüben onen, Stimmre<t auéüben wollen, ihre Akjien ſpateſtens Aktien ſpäteſteus age vorher auf unſerevx unſerem Hauptbureau in Me<crni<. Mecheraich; bei der Deutf<en Bank Deutſchen Bgnk in Berlin, bei Verlin, bet der Dixectiou Dicectiou der Disconto-Geſell- Discouto-Geſell- ſchaft in Berlin. ia Bexliiz, bei dem A. Sthaaffhauſea'ſcheu Bankverein Schaaffhauſea’ſcheu Baukverein in Cöln, Cölu, Berlin und Bonn, bei* bei! der Vergiſ<-Märkiſ<en Bank Cölu Vergiſh-Märkiſcheu Vauk Cöln in Cöln oder ( bei einem deutſchen Notar Hinterlegen ſhinterlezen und bis Zum *Verſammlungötage belaffen. big n [Verſammlüngstage belaſſen. Bezüglich ?IUUS . timmuna egung : timmung des § & 24 Abſ. 3 des GSſeUſcbaftsvertrages." ſ deg Geſellſchaftsvertrages! y Die Bilanz *nebſt nebſt Gewinn- und Verluſtrechnung ſowée ſowie der Bericht Les Beriht des Vorſtands mit den Be- merkun en Bei merkungen des Aufſichtsrats Aufſihtsrats liegen vom Beginn der eſe [kFen lichen Friſt ab auf unſerem Hauptbureau in e xmicb e<erni< zur Einſicht Einſiht der Aktionäre offen. -'Ertt1erbs- ofen. Erwerbs- und Wirtſchafts- 7) genoffenſxhaften. 86É2G1ü< Auf“ : genofſenſchaften. „Glück Auf Kohlen = - Einkaufs - Vereinigung eingetragene Geuoffeuſéhaft Genofſeuſchaft mit beſchränkter " - Ha Möcht. -, beſchräuktee | : Haftpflicht. i Zugang in 1907 bei Geſchäftögutbaben „zs 200,-. Geſchäftsguthaben M 200,—. Der Worjiand. Vorſtand. C. Buſ<ius. Buſchius. E. Tauſch. [8617] Bayreuth zugelaffenen Wgexra zugelaſſenen A en: Dr. Richard Herzſtein Herzftein mit dem Wohn- : n e in [8618] Vloem blerſelbſt hterſelbſt iſt am 19. unt? und demzufolge heute in der bei dem hieſigen Land- ertchte 9 agesordnung: erichte g ageSorduuug: worden. [8671] Vorſen [8674] Börſen - Handels = - Verein in Liqu. lung deſ Na<mittags &“! Uhr. im des Nachmittags 14 Uhr, im- Hauſe des Berliner Makler-Vereins, Franzöfiſcbeftraße Matler- Vereins, Franzöſiſcheſtraße 29, werden die dite Aktionäre bierdur< hierdurh ergebenſt eingeladen. [8675] Vörſen-Handels-Verein Börſen-Handels-Verein in Liquidation. knler- d t 1 inler- | findet i bei einem einèm Notar verweiſen wir auf d : Be- YFM?! JUTTYIMF: ſtat . ' [7689] die Bez Sn E eN ſtatt. - 17689] “ Gemäß §- 8. 65 - b- €)- . b, H, wird biermit bekannt betannt gegeben, daß die Firma B “ Metallwareufabriklßeſeaſ aftmitbeſ nd e 0-10qu aufgelöſt uud aufgefordert, Va Metallwareufabrik Geſellſ aft mit beſ Gilde Seftung aufgelöft und aufgefordert,“ i deicbneten anzumelden. ¡eidneten anzumelden, 8) Medxrlafſung xc. Niederlaſſung 2c. von NechtSantvülten. Rechtsanwälten. In die Liſte Lte der bei dem Kgl. Landgerichte Re<tsanwälfe Rehtsanwälie wurde heute ayreutb. Bayreutkz. ayreuth. Vayreuth, den 21. Avril April 1908. Der Präfident Präſident des Königl. Landgerichts. F. Sondermann. Brückner. Brü>ner. [8259] Bekanntmachung. * Bekanutmachung. : In die Liſte der beim biefigen Landgerilbte zu c. hieſigen Landgerichte zuge- [7999] laffenen Rechtßanwälte Rechtsanwälte iſt beute der GeriÖtSaffeffor Danfug.Mjeg Gecitöafefjor Dollfus-Mieg & Cie, Aktiengeſeuwgaft Aktiengeſellſchaft Guſtav Finck. Finœ mit dem Wobnfive Wohnſiße in Cöln en- ein- etragen worden. Cölu, den 16. Abri! April 1908. Der Landgerichtspräfident. Landgerichtspräſident. Der Recktßanwalt Reitsanwalt Geheime Juſtinat Julius Avril Juſtizrat Jultus April d. J. verſtorben geführten Liſte der Re<t9anwälte gelöſcht Rechtsanwälte gelöſt Elberfeld, den 22. April 1908. “ ' N Der Landgerichtspräfident. 9) , Van'kausWeiſe. Landgerichtspräſident, 9)- Bankausweiſe, Keine. Y_Y- E 10) Verſchiedene Bekannt- Bekanut- machungen. amElSihe r O der Geſellſchaft Geſellſſ<aft in Mülhauſen i. [86216] 1) B 13 f" H dl d I d ſti i , (016) S a f on er an 11 bei dFßUUans ao Unlbonos der Bank fü Bei E de Mulhouse in Mül- : an ? un n 1: re her E O U Bier iſt 7,36 E Antrag geſteUt worden. 510 geſtellt worden: S510 000 vollgezablte, -vollgezahlte, auf den anaber Inhaber lautende neue ueue Aktien (Stüék (Stü>k 425 zu je „2% 1200,* e 1200,— Lit. () C Nr. 2451-2875) 2451—2875) der Han- uoverſcben Papier abrikeu Alfeld-Grouau Hau- noverſchen Papierfabrileu Alfeld-Gronau vormals Gebr. oge zu Woge ¿u Alfeld an dex Leine jum zum Börſenhandel cm an der biefigen Börſe zuzulaffen. Berlin, den“ ¿uzulafſen. Verlin, den 23. April 1908. Zulaſſungxltelle Bulaſſungsſtelle an der dex Börſe zu Berlin. 1; Kopeßk . y Kopetky. Zur ſe suudbreißigfteu p8undbreißigſten Generalverſamm- Zörſen-Handelo-Vereins Borſen getiſten S am 15. L1S. Mai c., c, Zur Teilnahme an der Generalverſammlung ſind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, bere<tigt, welche ſpäteſtens ſpäteftens am dritten Geueralverſammluua. den Generalverſammlung, deu Tag derſelben dexſelben nicht mit eingerechnet. ‘eingerechnet, bis 6 Uhr Abends Abeuds ihre Aktien bei der Dentſckjeu Bank Deutſchen Bauk hier oder ihren thren Aktienbe ß“ Vertrages na<gewie en b? vertrages na<hgèwteſen Tage vor der anberaumten derx auberaumten hinterlegt eröräß §25des Geſellſchafts- a en. Bek Hintexlegung cs $25 des Geſellſchafts aben: Bet Hinterlegung der Aktien oder Einreichung der Depot- oder HinterlegungsſÖeine Hinterlegungsſcheine werden die Einlaß- karten zur Generalvnſammkung ausgehändigt. : Tagesordnung Z)) Zntgßgetkmabm?) deBFeſ<Fftoéri<Fb 1907 e e m un er " Generalverſammlung ausgehändigt, t Tagesoröuung D Seoceunghme N S 1 enehmigung der Î 8 s . Jacobiwerk, Aktiengeſellſckxaft. 3) Erxeilunx? de?- EntlaſtZÖZ. "r “ a r GZacobiwerk, Altiengeſellſ<aſt. | 5 Ecmaung Enilaftüng C K Der Vorſtand. Vorſtaud. 4) Mal)! Wahl zum AuffiehtSrat. 2 ZZ“ Geſchäftsbericht Aufſitsrat. g E Geſchäftsberiht wird während der leßten ocöen vor der- legten oden bor dem obenbezeichneten obenbezei<neten leßten Hinter- legungstage in unſerm Geſchäftslokale, Prin] Prinz Louis . . . di 1 , Mechermrher Lergmerkz-Aktten-Uerem. [THFMÜMUMR s : 5 dinandſtraße 1, Meernicher Bergwerks- Aktien-Verein. fer oimandſtraße 1 zur Einſicht der Aktionäre aus- Verliu. Verliu, den 25. April 1908. _ Vörſex- nudels-Verein iu : Vörſeu-Haudels. Vereiu in Liqu. er Aufſichtsrat. Auffichtsrat. Louis L. Meyer. Wir ma<en bierdur< machen bierdurch bekannt, daß vom 1. L. Mai c. ab die dritte Liquidatiousrate Liquidationsrate von I' /0 4% = 20 W „v. (6 p. Aktie 3 0 $310 gegen Abſtemplung der Aktien bei der Deutſchen Bank, ber Deutſcheu Vauk, Behrenſtraße 9/13, zur AUSzablung Auszahlung gelangt. Formulare zur Einreichung der Stücke 13 Stü>e ſind bei der - |- Deutſchen Bank u ¿u haben. fin Va Berlin, 25. til April 1908. Die Liquidatoreu Liquidatoren des Vörfeu-Handels Vörſen-Handels Verein. [8646] ' * Züddeutſrhe Kranken-UerW-Ean'e Sliddeutſche Kranken-Verſich.-Kaſſe eingeſchr. Hilfskajſe) Hilfskaſſe) zu Wachen i/Naden. Buchen i/Baden. Sonntag, den 10. Mai. 40. Maïi, Nachmittags 2 msk, s Buchen gemäß 55 34 es Generalderſammlgug Tagesordnung $34 des Generalverſammlung Tagesorduung : t 1) Geſchäfts“- Geſchäfts u. Re<enſ<aftsberi<t Rechenſhaftsberit pro 1907. 2 1907, 2) Antrag auf Entla un Entlaftung des Ge amtvor landes. Z StatutenabändermZz. g ſ ſ amtvorſtandes. Ï Statutenabänderun e : l : i . . - Mechernich, ; 4 s Mecheruich, den 2?» Avru1908. . ratTYuZ1?.?s.1 B***fißend“ " “*““ MW“ - - 23. April 1908 “4 tatomitglichg, o !ſibenben u. eines Aufſihts s Der Auſfickjkskkk- „ ZFeſtſeyung Auffichtörat. i Ÿ Feliſegung der Bezüge des erſten Votſivenden. Vorſitzenden. u dieſevGeneralverſammlung dieſer: Generalverſammlung werden die Mit- ßkiieder nach § glieder nah $ 34 der Statuten eingeladen, und ma<en maGen w :,an die-Beftimmungen r auf die Beſtimmungen der Abſäve ], 2 u. Abſäge 1, 2'u. 8 des 34 ſowie auf § $ 39 beſonders aufmerkſam. aufmerkſam, Buchen, den 21. April _1908. - „ * April. 1908. Der Voyftanb. Vorftaud. F. Schäfevu Varßß'.“ “u. Direktor. Vekauutma<un . Abſ. Schäfer-I1 Vorſitz: u. Direktor, Bekanutmachung. Abf. 2 G. betr. &. G. m <ränkter Yränkfter n Li nid . Liquid 7 eten ſt. “ q stion iſt, Cs gtión ge Die Gläubi er Gläubiger der Geſeaſabaxt werd'... Geſellſchaft werden j bei dem hl re Forderungen hi rxe“ Forderutigèn ermit Unter-x P or eim, dM 18- Unter- Pforzheim, den 18. April 1908. , > 1908, aas Der Liquidator: Liquidator; Otto Hugentobler. Hugentobler, [7912] K. k. priv. Südbahu-Geſellſrhaft. Südbahn-Geſellſhaft. der Die erren Herren Aktionäre werden biemit *" hiemit zu am GaZstag, den 30. Samstag, deu 30, Mai d. J“ FÜR??? Yrtlrjitxags,i151 Mien, TÉYZYYWW) J-- ll (S BMaG,. fn N T i A) ſtatt- aa es nk er err. e ' „ nicderöſterr. c c u findenden ueunundfünfzigſteu Gmexßwerſamm neunundfüufzigſten Generalverſamm lung eingeladen. Mit [ dTa eZorßmi-cßkgs: ]. teiung es (: reSer - 11. Beſchlußfaſſung Mitteil: (5A R E T tteilung des Jahresberichts. I. Beſchlußfaffung über den RechnungsabſÖluß Rechnungsabſ{<luß des Jahres 1907. S als 11J' FUZZI: YneZuerung heisſ Verwaltung k * . grats D Winreile Pioguerung R Verwaltungsrals. a er e nun Zrev oren- 7. Uebernahme HeWnungs9revtloren. V, Vebernahme des Betriebes der ULMER? Pr E Lokalbahn Windiſch-Feiſtriß-Babnbof' Windiſh-Feiſtriß—Bahnhof- der Nach Nah Artikel 22 der (Statuten könnien bnen Generalverſammlung - Statuten Bs bu Generalverfammlung nur jene Aktionäre be?!) dieſé w-lcbe mindéſjenb 4.0 N dieſe wel<hé mindeſtens 40 Aktien beſtßen "" atriu- ‘beſitzen un ntritte ſpäteſteus 14 Tage vor dem Zuſamme nach- Zuſanime nad der Generalverſammluag' !).-i einer Generalverſammlung bei ‘einer der und is ſtehend verzeichneten Kaffen hmtsrlegt haben- zwar: _ _ Men verzeihneten Kaſſen hinterlegt haben, war: en iſen in Wien bei der k. !. prxv. k. priv. Oeſterreich Credit-Auftalt Credit-Auſtalt für Handel Handel. & Gewerbe- Gewerbe, bei Herrn S. M. v, Rothſchild. v. Rothſchild, inen E e s Priuilogietent i nen beiöftder [>>> vaiZegiÉendüaz-FHW und erre en o eu- re * 8 ezve enu Bodeu-Credit- bei der Liquidalur ker Geſeaxckjaft am Südbahnhof (Adminiſtrationsgeb ude)- ines Liquidatur der GelenGal: aut Südbahnuhof (Adminiſtrationsgebäude); inen in Budapeſt Vudapeft bei der Ungariſchen Ungeme Creditbank, M* Allgeme! Creditbauk, riv. in Trieſt7 Trieſt | bei der Filiale der k. !. pfiif, Oefterreichiſohen Credit-Auftalt *- k. Pee Oefterreihiſ<hen ‘Credit - Auſtalt füt Haudel & Gewerbe, M det in Frankfurt Fraukfurt a. M. bei der Direction i VMZWJPZUMYÜQLR i<röder nerneerren. e Beri t D E ichröder n Berlin bei Herren S. Ble , beifthdefr Kirection 7 E A Direction der Disconto-Geſeu a 1 an Disconto-Geſell aft un bei den Herren Mendelsſohn & «& Cie., 3 > & in Hamburg bei den Herren ‘den Hérren : L. Behreu Söhne Behren Söhue und i [J denl Herlxen YÉPfjſFarJ-rawérel-I“ ; bei den Herren E s N n res au eim e en am “ Breslau beim efiſchen Ban , in Küßchen bei München ‘bei den H:“lren Merck- Fü!“k o.. Hérren Merk, Fin> D,, in Baſel Vaſel bei der Actieugeſellſchafk, von &. Actieugeſellſchaft vot «& Cie * ! Speyr ., _ s ; in Zürfitchl isr bei der Schweizeriſchen Kredit an a t, ' . auftalt, t 7 in ?Zrifs ZI dLerffitDeLpZot-Kaffa der- Paris bei ber Depot-Kafſa dev Geſell a t, ue a e , aft, Nue Laffite 26, in London Loadou bei den Herren N. M. Rothſchild and aud Sous, * “ i ai in Mailand bei der baum; l-ombarcla , ' vopositſ o (Jann ()orrooti Und Banca Lombarda / s Deposiíti e Conti Corronti und bei der innen Commoralalo llama??- Wamca Commerciale E: in Yu Gen bei den Herren Lombard, Ok je., ‘Lombard, ‘Ob ie., in Lyon Lyou bei den Herren Sainte-Olive, Cambe“ ſort Saiute-Olive, Cambe- fort et Co. und bei Veuve Morin-Pens Morin-Peus & Co. . e (Gegen Erlaß ker n Gegen Erlag ter Aktien werden D ofitenſÖSk" u'nd Legitimationskarten'aujgefolgt, Depoſitenſchein und Legitimationskarten ausgefolgt, wel leßtere den letztere dent Zutritt zu der GeneraTVerſammlung Generalverfammlung gewähren. t Abweſende Aktionäre können fich mixtels ſchrif“ licber VoUmacht durch ſi mittels ſchrift lier Vollmaißt bur einen anderen Aktionär verz- ver-- treten laſſen, der ſelbſt felbſt zur Teixnabme Teilnahme an der Generalverſammluvg berechtigt iſt Generalverſammlung beretigt iſ (Art. 23). Im Vertretungsfaüe iſt Vertretungsfalle ift die auf der Legitimations* * Legitimations - karte vorgedrucktx vorgedru>te Vollmacht auszufüüsn, auszufüllen, von der ais Vollmachtgeber eigenhändig zu unterfertigen ö“ " ‘unterfertigen d Í ſpäteſtens am au 22. Mai bei der Liquidatmkiſ?n Geſellſchaft“ Liquidatur iſen Geſellſchaft in Wien (Südbahnhof) vorzule 8er. S<ließli< E: Le Schließli<h wird bemerkt, daß nach Art- na< Art. 2 aus s Statuten kein Aktionär mehr als 10 al3/10 Stimmen am p eigenem Re<te Rechte und mehr als 20 Stimmen aus Ligienm- R: Rechte und als Bevoleächti ter Bevollmächtigter anderer [UU {tit fähiger Aktionäre in ſich G verein gen kann. Wien. Wien, im April 1908. Dex Verwalttm kraj. Nachdruck Der Vertvaltungsrat. Nachdru>k wird nicht onoriert. [8870] Weſtdeutſ<eHandersxundPrantagen Geſellſ<aft,-* Düffeldorf. ni{ht honoriert. [8670] Weſideutſ<heHandels-undPlantagett Geſellſchaft, Düſſeldorf. u der am Mouta , den Montag, dea 11. Mai 19.0 * 1908, Nachmittags 4 Uhl?- Uhr, im .Bahn!)of-HVUſtat?t „Bahnbof-Holel” fte Düſſeldorf (gegenüber dem _Haupibabnbof) mul“ Hauptbahnhof) mus findenden diesjahtigen diesjährigen ordentlichen Hauptverſaſt Hauptverſan ein lung ladet die verebrlicben Gefellſ<afkek ergebe" DTU' Ajufſxxrhtsrat. . a e or nung: 13 Geſchäftsberitbt k.*md perehrlichen GefellſGafter ergeben Fe Auffichiörat, i agesordnung : y Geſchäftsberit und Bilanz pro 1907- Z; YYY der ZM nungskteviſoren.ane * n a ung er etwa ungsorg - 87211179 Erledigung 1907. ) B der Me Car M Snrealtung der Verwaltungsorgane: duung Grlediguna von Trakta d dum 6 der Tages:): _ xonirt 15. dér Tage2or 2 n A Juni 1907, beYrFZYeduktion betr, Reduktion des Skamm ap a s. ? 1.ng 11.91111111111 Stam! apitals. En tan a on u16ras eern. - . ? jWbathdäérz Re(bnungorevaern Auſ<tsrats edern, Zetgs 7 De Renungsreviſoren für das GEMÜ“ a r . Geſchäfts ahr ; [7998] Naß-Extraktion Geſenſ<aſt Mit beſ<räykt< Nafß:--Extraktion Geſellſchaft mit beſchränkter Ha mk tun , bur * S Y. Hierdurch zxige fick) a?, ?(?ßmdke Ökſtu'cbaftſth-lß- Extraktion zeige i (ih DAO die Geſellſchaft mit beſcxöränkter ?“ von: 2 Grtraktion Geſelſhaft ‘mit beſchränkter pu vont d H ß der GeſeUfÖaftsvekſamml-u g “ 11.1111..1.908.“1*s-1ö“*!*-.,.. .. .. .. ““““ 9 or ere ' e U "9" ſellſcbaft anf, ſich Gefellſhaftsverſammluns = Mbit t L amis tee 0 fordere ih ‘die u ng. lellſGaft auf, fic bei derlexn zwecks Gé WWW derſelben zwedts Géltenbma! von Forderuann A zu melden. ' ' * melden, ; K. . Gutknecht, Liquidator- A. Gutknect, Liquidator, Hamburg 19, .Hohewekde 5“ Hoheweide 5. [7704] Gläubi erau ordemiks- en- Dké Gläubigeraufforderung. ett Die Firma Vertikaigte tskolzſ'ärsberekeu Vereinigte Po firbereien Wi Berlin G. m. . . bat fick ““M“-a.. die!6 b. H. hat ſich aufgelöt, 1 dieſ Es Wird wird hiermit aufgefordert, Auſprü< , Auſprüche Firma [vfort ſofort geltend zu machen- erliu. ¿u magen. erlin, den 21. April 1908. Der Liquidator: MI: Moſes,- BücherrevkſM Max Moſes, Bücherreviſor, erlin 0., ,Ebelingſkr- 2" [76461 * 5.5- O,, Ebelingſtr. 2. [7646] 1, b, He Die Geſellſchaft Gu .AdMehs." G"mkv: den, M anfoelöſb die ränbiäé'r' MMX" “ "* anfgefolrxertW **" ““M"" ril1908 er u „30, Guſt. Ad. Meyer G. ms d, ift aufgelöſt: dis läubiger derſelbén Berlin gl 1 . , * Gaſt. d.?eneßeréw Röhrig“ quidatoren-' * >““.- ,.,- .::-“TO “..“-QL:- “ L,?" melten: ril 1908 erlin W, 30, den 15, 1908. Guſt, oa O Röhris- quidatoren. C a A D N E L 15> S Sr E (42