OCR diff 030-1908/613

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/030-1908/0613.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/030-1908/0613.hocr

g'WÉ'shi !) 9 I i1908 e e m. en . un . V Bildeshei den 9. Juni 1908 esheim, den 9. Jun y Königliches Amtsgericht. 1. ]llraebbork, Jolan- I. Wirachberg, Schles. [25065] Im Gmoffenſchaftßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt unter Nr. 29 die Genoſſenſchaft in Firma: „Wareu-Einkaufs- „Waren-Einkagufs- Verein Hirſchberg mcd uud Umgegend, einge- tragene Genoffeuſäxaft trageue Genoſſenſchaft mit beſchränkter beſchräukter Haft- pflicht“ mit dem Sly: Sitze in Hirſchberg eingetragen den. woZ:)as vas Statut iſt am 5. 5, Mai 1908 feſtgeſtellt. Gegenſtand Gegenftand des Unternehmens iſt die Förderung des Erwerbes Grwerbes der Mitglieder durch gemeinſchaftlicbeu dur< gemeinſchaftlichen Bareinkauf von Waren guter Beſchaffenheit im oßen und Ueberlaffung Ueberlaſſung derſelben in einzelnen Jartien Partien an die Genoſſen. VorſtandSmitglieder find: Genofſen. Vorſtandsmitglieder ſind: 1) der Kaufmann Kauſmann Hermann Meier, 2) der Kaufmann Kauſmann Richard Krauſe, 3) der Kaufmann Hermann Kemski, 4, 4) der Kaufmann Joſef Schmolke, ſämtlich ſämtlih zu Hir >berg. Hirſchberg. ekanntmachungen ergeben ergehen unter der yon Wei Vorſtandßmitgliedern von zibei Vorſtandsmitgliedern zu unterzei<nenden Ftcma unterzeihnenden Firma der Genoffenſckxaft Genoſſenſchaft dur< den „Boten aus dem Rieſen- E? S gebirge“ eventuell den „Reichsauzeiger“, „Reichsanzeiger“, falls das C | E erſtere Blatt eingeben eingehen ſollte. _ d Das Geflbäftöjahr Geſchäftsjahr läuft vom 1. April bis 31. Marz. März. Die Zeichnung des Vorſtands erfolgt, indem min- deſtens zwei Vorſtandßmltgliedcr Vorſtandsmitglieder zu der Firma der | i Genoffenſchaft Genoſſenſchaft ihre NamenMnterſcbrift Namensunterſchrift hinzufügen. Die Haftſumme beträgt 300 9-6. 46. Die Einſicht in die Liſte der Genoffen Genoſſen iſt während der éicnſlxſtunderÉtdj-k Kerk?“ jZJemIgeſitaIech; : er- eten. en . un . M en, e in H f> gKönigliches AmtSaericbt. nöxtor. Vekanutmathung. Az rſ<berg, eſiez, den 10. Jun z BEE S önigliches Amtsgericht. Wöxter. Bekanutmachunug. [25738] In unſer Genoffenſ<aft6reaiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt bei der unter Nr. 19 eingetragenen Molkerei Stahle, ein- getragene getrageue Genoſſenſchaft mit unbeſchränkter unbeſchräukter Haftpflicht, zu, zu Stahle, exngetragen: _An SteUe eingetragen: An Stelle der verſtorbenen Vorſtandßmttglieder Hemricb Vorſtandsmitglieder Heinrich Berg- mann und Ferdinand Grote xu Stable find zu Stahle ſind durch Beſchluß der Generalverfammlung Generalverſammlung vom J.Mai1908 Heinrich Struxk 3. Mat 1908 Heinri Stru> und Friedrich Friedrih Raſche daſelbſt in den Vorſtand gewahlt. Höxter. gewählt. Höxter, den 13. Juni 1908. 1908, Königliches Amtsgericht. lbboubüron. ' Lbbenbüren. : [25068] In unſer GenoffenſäjafLSregtſter iſt Genoſſenſchaftsregiſter iſ beute unter Nr. 16 die Genoffenfch-ft Genoſſenſchaft in Firma Bäuerliche Bezugs- und Abſaygeuoffeuſckzaft Brochter- beck. Väuerliche Vezugs- uud Abſatzgenoſſeuſchaft Vrochter- be>, eingetragene Genoſſenſchaft Genoſſenſ<haft mit be- ſchränkter Haftpflicht. \chräukter Haftpflicht, mit dem Six; Siß in Brochter- beck, be>, Kreis Tecklenburg, eingetragen worden. Das Statut iſt am 25. 25, Mai 1908 feſtgeſteüt. feſtgeſtellt. Gegenſtand des Unternehmens iſt ift der gemeinſ aftlicbe gemeinſchaftlihe in- und Verkauf von landwirtſchaftlickpen Ver rau<s- ſto en landwiriſchaftlihen Verbrauchs- ſtoffen und Erzeugniſſen. orſtandßmitglieder find: orſtandsmitglieder ſind: Kolon Eduard Roloff Noloff zu allen, Wallen, Gemeinde Brochterbeck, Brochterbe>, Landwirt Ewald Stanortb Gwald Stallforth ebenda, Kolon Richard Sommer zu olt- gu en, Holt- auſen, Gemeinde Brochterbeck, Brochterbe>, Kolon He 11:15“: an ngmeyer ju Hocftmerſcb- Heinri Uningmeyer zu Horftmerſh, Gemeinde Brochterbeck. Brotterbe>. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genoſſenſchaft, gezeichnet gezeihnet von 2 VorſiandSmkt- Lliedern, Vorſtandsmit- gliedern, die Von von dem Auffichtörat angehenden Aufſichtsrat ausgehenden unter Benennung_ desſelbkn, Benennung desſelben, von dem Vorfiyenden untcr- ;xkchnet. Vorſibenden unter- zeichnet. Sie ſind dur das Organ des Verbandes landli<_er Genoffenſckpa ten ländliher Genoſſenſchaften der Provinz Weſtfalen *„Weſtfalkſcbe GenoßenſchaftSzeitung“ «Weſtfäliſche Genoſſenſchaftszeitung“ zuveröffentlichen. Die Willenserklarung Willenserklärung und Zeichnung erfolgt durch dur 2 Vorſtandsmitglieder. Die Zeichnung geſchieht in der Weiſe, daß die Zei<nenden Zeichnenden zu der Firma der Genoffenſcbaft Genoſſenſchaft ihre Namenßuntetſcbrift Namensunterſchrift beifügen. Die Haftfumme Haftſumme beträgt 300 „FC. 4. Die höchſte Zahl der Geſchäftßantekle Geſchäftsanteile 10. Ibbenbüren. Ibbenbüren, den 2. Juni 908. 1908, Königliches Amthericbt. Iota. [25739] Amtsgericht. Jena. [25739 Auf Nr. 7 unſeres Genoffenſcbaftöregiſters, Genoſſenſchafisregiſters, die Gewerbe- und Landwirtſ aſtsbauk, e, Laudwirtſchaftsbauk, e. G. m. u. U. H. in Jena betreffend, it iſt eingetragen worden: Die Genoſſenſchaft iſt 5ar< dur Beſchluß der General. General- verſammlung vom 4. Jun: Juni 1908 aufgelöſt. Die bisherigen VotſtandSmlt lieder Gerichtsſekretär Iulius Vorſtandsmitglieder Gerichtsfekretär Julius Zacher, Kaufmann arl Carl Auguſt Friedrich Stock, Friedri Sto>, Kaufmann Emil Wenzel, ſämtlich ſämtli in Jena, ſind quuidatoren. find Liquidatoren. Jena, am 14. Juni 1908. Großherzogl. S. Amthericbt. Amtsgericht. 11. 1111110, Jule. ' Kalbe, Saale. : [25301] Im Genoffenfcbaftßregiſter tft Genoſſenſchaftsregiſter iſt bei der Genoſſen. (haft Conſum-Verein Genoſſen- haft Couſum-Verein Glöthe e. G. m. b. H. ol endes olgendes eingetragen: Der Maſchiniſt Wilhelm S leyfing Schleyſing iſt aus dem Vorſtande agsgeſ<ieden_und ausgeſchieden und an ſeiner Stelle der Maſchiniſt Auguthoſe gewahlt. Auguſt Roſe gewählt. Durch Beſchluß der Generalverſammlung vom 25. 295. April 1908 iſt die Genoſſenſchaft aufgelöſt. Die VorſtandSmitglieder Vorſtandsmitglieder Wiemann, Cuno und Roſe nd find Liquidatoren. Zur Vertretun Vertretung der Genoffenſ aft ?,“;üßt Genofſenſhaft genügt die Mitwirkung von m ndeſtens 31in Liqui- a oren. , Amtsgericht mindeſtens zwei Liquis atoren. : Amtisgeriht Kalbe a. I.. S,, den 12. Juni 1908. lidulnborx, kr. Königsberg, Pr. [25303] Genoſſenſéhaftsregi er Geuoſfſeuſchaftsregiſter des Königlichen Amts- eri<ts önigöberg erichts Köuigsbeeg i. Vr. _Am Pr. Am 13. uni Juni 1908 iſt eingetragen bei Nr. 84: Fur Für die Königsberger Wohnungs-Vaugenoffen- ſ<aft Wohuungs-Vaugenofſen- ſchaft zu Koenigsberg, eingetragene Genoſſen- Koeuigsberg, eingetrageue Wenoffen- ſchaft mit beſ<ränkter Haftpfiicht beſchränkter Haftpflicht hier find ſind die nen rren Poſibaurat Prinzhauſen und Landrentmeiſter uſcbmann uſ<mann aus dem Voruande auSgeſchieden Vorſtande ausgeſchieden und der i enbahnbauinſpektorAdoLfCorneliusfowiederEi en- ba nſelretär iſenbahnbauinſpektor Adolf Cornelius ſowie der Giſen- bahnſelretär Emil Moebrke, bxide Moehrke, beide zu Königsberg Köntgsberg i. r., Pr., zu Vorſtandsmitgliedern gewahlt. - Nach gewählt. — Nah dem Be- ſchluß {luß der GeneralVerſammlung Generalverſammlung vom 1. November 1907 iſt das Statut durcb dur< Wegfall der Beſtimmung, daß zur Zeichnung der Firma in Vertretung der zei<nenden Vorſtandßmitgleer zeihnenden Vorſtandsmitglieder die Unterſchrift des Vorfißenden oder deſſen bes Vorſitzenden ‘oder deſſea Stellvertreters erforderlich erforderli ſei, geändert. _______ [25740 116111 Uſlar". Jm Fiefigm Genoſſenſ<afts>giffer S (25740 Königswinter. Im bieſigen Genoſſenſchaftsregiſter iſt bxi bei Nr. L - Dottendorfer : — Dollendorfer Spar- und Darlehuskaffeu- Darlehnskafſſeu- Verein e. G. m. 11. PZ IU Oberdolleudor! "" u. 9. zu Oberdollendorf — folgendes eingetragen wor en: „ o : T'omas cingetragen worden: ; oſef Thomas iſt aus dem Vorſtand außgeſ<teden undJ aſnfſeiKe ausgeſchieden O E Stelle der Gaſtwirt Theodor Cremer aus Niederdollendorf getreten. Der Bäcker Büäter Mathias Sand aus ObxrdoUendorf iſt Oberdollendorf ift zum ſtellvertretenden Vorfißenden gewahlt. Vorſitzenden gewählt. Königswinter, den 15. Juni 1908. 1908, Königliches AmtögeriÖt. kannn. Amtsgericht. Kottbus. [25741] Bekanntmachuu . Bekauntmachung. In unſerm Genoffenſcbaftsregiter Genoſſenſchaftsregiſter iſt heute bet bei dem unter Nr. 21 eingetragenen Laubsdorfer Darlehnskaffenverciu, Eingetragene Genoſſen- Darlehnskaſſenverein, Eingetrageue Genofſen- ſchaft mit unbeſchränkter unbeſchräukter Haftpflicht veruzerkt, vermerkt, daß Wilhelm Pruskel aus dem Vorſtand aUSgeſchteden ausgeſchieden und daß an ſeiner Stelle der Gärtner Wilhelm Sasker in den Vorſtand und zum Vereinsvorſteber Vereinsvorſteher gewählt iſt. Kottbus, den 15. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Genoffenſrbaft Genoſſenſchaft unter der Firma Dampfmolkerei Kötzſchau Kötßſchau eingetragene Genoſſenſchaft Geuoſſeuſchaft mit beſchränkter Haftp icht Haftpfli<ht mit dem Sitze ju Kötzſchau Sige zu Kößſchau gebildet un und am 11. Juni 1908 in das Genoffenſcbaftßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter eingetragen. Gegenſignd Gegenſtand des Unternehmens: Milchverwertung auf gemernſ<a_ft- liche Reckynung gemeinſchaft- lie Re<nung und Gefahr. Die Haftxumme betragt Haftſumme beträgt 200 .“, 6, die höchſte höhſte Zahl der Gefcbaftsanteile Geſchäftsanteile 50. Die Mitalieder Mitglieder des Vorſtands find ſind die (Hutöbefißer Gutsbeſißer duard Schurig ju Wißſchersdorf, zu Wizſchersdorf, Karl Ryſenbetm Roſenheim zu Tbalſchüß Thalſhüß und Theodor Kits: Kiße zu Tbalſckpuß. Thalſhüß. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firuxa Firma der Genoffenſcbaft, Genoſſenſchaft, gezeichnet von 2 VorſtandSmitLb-dern, Vorſtandsmitgliedern, m Lüsen'er Lügen'er Volksboten. Die WiUenSerklarungen Willenserklärungen des Vorſtands erfolgen durch dur< 2 VorſtandSmitglieder. Vorſtandsmitglieder. Die Zeichnung geſchieht in der Weiſe, daß die Zeleb- Zeih- Die Einſicht der Liſte der Genoſſen Genofſen iſt in den Dienſt- ſtunden des ‘des Gerichts jedem geſtattet. Lützen, den 11. Juni 1908. 1908, Königliches Amthericht. Uommlokou. ÖekauntmaMmg. Amtsgericht. Wemmingen. Sekanntina<ung. [25743] die Firma: Untere Sennereigenoffeuſrhaft Wolfertſehweudeu, eiu-xetrageue Geuoffeuſchajt Sennuereigenoſſeuſchaft Wolfertſ<wenden, eingetragene Genoffenſchaft mit unbeſchränkter Hmtpflirbt Haftpflicht mit dem Skye m "oUcrtſckjwendeU. Sitze in Wo!fertſ<hwenden. Das Statut wurde am 11. April 1908 errichtet. errihtet. Gegenſtand des Unter- nehmens iſt: Erbauung, Einrichtung und der Betrieb einer Sennerei behufs gemeinſchaftlicher gemeinſ<aftliher Verwertung der von bon den Mitgliedern Mitgltedern eingelieferten Milch. Milh. Der Vorſtand der Genoffenſcbaft beſtebt Genoſſenſchaft beſteht aus folgenden Perſonen: 1 Neiſa<er,Jobann, 1) Reiſacher, Johann, Maler und Oekonom Ockonom in Wolfertſ wenden, Wolfertſhwenden, Geſchäftsführer, 2) Schneider, Otto, Oekonom dort, Kaſſier. Rechtsverbindliche WiUenSerklärungen Nechtsverbindliche Willenserklärungen und Zeichnung für die Genoffen- Genofſen- ſchaft erfolgen durch dur die Vorſiandömitglieder. Vorſtandsmitglieder, indem dieſelben der Firma der Genoſſenſchaft Genoſſenſhaft ihre Namens- unterſcbrift unterſchrift hinzufügen. Alle B k Bek, außer der Berufung der Generalberſammluna, Generalverſammlunq, werden unter der Firma des Vereins von den Vorſtands- oder AufYMSratSmitgliedern unterzeichnet [cuiſihtöratsmitgliedern unterzeihnet und in der All? u_er Bd uer Zeitung in Kempten veröffentlicht. Das (Ge chaftsjabr Geſchäftsjahr beginnt mit dem 1. Juni Iuni und endet mit 31. Mai jeden Jahres. Die Ein'ſkbt N der Liſte der Genoſſen iſt während der Dien tſiunden tſtunden des Gerichts jedem geſtattet. Memmingen, den 13. Juni 1908. 1908, Kgl. AmLSgerickot. Uor-ehurg. Amtsgericht. Merseburg. [25744] In das Genoſſenſchaftöreqiſter, Genoſſenſchaftsregiſter, betr. die länd- li<e läud- lihe Spar- und Darlehuskaſſe Franklebeu uud Darlehnskaſſe Fraukleben eingetragene Geuoffeuſchafi Genoffenſchaft mit beſchränkter Haftpfſickjt beſchräukter Haftpflicht heute ein etragen: eingetragen: Julius Vartbokomäus iſf Bartholomäus iſt aus dsm Vor?kande dem Vorſtande ausgeſchieden und an ſeiner Stelle Andreas Koch Koh gewählt. Merſeburg. Merſeburg, den 12. Juni 1908. 1908, Königliches Amtsgericht. Abt. 4. Uo-skirob. Bekanntmachung. [25745] MessKirch. Befänntmahung. E In das Genoffenſchaftöregifter Genoſſenſchaftsregiſter Band 1 O.-Z. L O.-sZ. 2 wurde eingetra en: Laudwirlſ aftlieher Bezugs- und wourde eingetragen: Laudwirtſchaftlißer Vezugs- uud Abſatz- verein Göggingen, eingetragene Genoſſen- ſ<aſt Genofſen- ſchaft mit u-beſehräukter Haftpflitht unbeſchränkter Haftpflicht mit dem Si e Sitze in Göggingen. e enſtand deS“Unternebmens iſt: Göggingeu. egenſtand des*Unternehmens iſt : 1) emeinſcbaftlicber Gemeinſchaftliher Einkauf von Verbraucbsſtoffen Verbrausſtoffen und Gegenſtänden des landwirtſckxaftlicben landwirtſ<aftlihen Betriebs. Erzeugniſſe. Vorſtand: Joſef Blender, Landwirt in Göggingen, Direktor, TFeliz: Ren Walz, Landwirt in Göggingen, Reckyner, unibald Beck, Rechner, Wunibald Be>, Landwirt in_Göggkngen, in Göggingen, Stellvertreter des Direktors, Anton Fießmger, Fießinger, Land- wirt, Göggingen. , Gögaingen. 2 Statut vom 9. April 1908. ' L Die von voa der Genoſſenſchaft au!gebenden offent- lichen ausgehenden öfent- lihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genoffenſchaft, [].-zeichnet Genoſſenſchaft, g?zeihnet von zwei Vorſtands- mitglicdern, mitgliedern, die von dem Aufſichtsrat außgebenden Aufſicht#rat ausgehenden unter Benennung desſelben des\elben von deffcn Vorßgxndem unterzeichnet, deſſen Vorſigendem untkerzeihnet, in dem Wochenblatt Wochenblait des landwirtjcbaft- landwirtſaft- lichen Vereins im Großherzogtum Baden; Großhberzogtum Baten. Die Willenßerklärung Willenserklärung und Zeichnung fur für die Ge- noſſenſchaft erfolgt durch erfolgi dur< zwei Vorſtandsmitglieder. Die Zeichnung geſ<iebt'in geſchieht in der Weiſe, daß die Z:i<- Zzich- nenden xu dßriifkirma zu det E der Genoſſenſchaft Genoſſenſaft ihre Namens- unter ri t e 0 en. Dixchifnficbt 5in unterſchrift beifügen. Die Glensit hee Liſte der Genoffen Genoſſen iſt während der Dienſtſtunden des unterzeichneten Gerichts unterzeihneten Gericts jedermann geſxxJittetki > b 10 Juni1908 e r . en . . ß Großb. eßk <, den 10. Juni 1908 eßfirh., den 10. s E Großh. Badiſches Amthericbt. !!!.-Eikäbaeb. Amtsgericht. M.-Gladbach. [25746] In das Genoffenſchaftöregiſtcr Genoſſenſchaftsregiſter 1 iſt de] bei der Ge- Gee noſſenſchaft „Schreiner-Vereiuigung „Schreiner - Vereinigung ' in der Schreiner-Juuung Schreiner-Junung zu M. Gladbach, einge- cinge- tragene Genoſſenſchaft mit beſchränkter beſchräukter Haft- i t“ eingetra en: pflDkk]: GcnoſſenſFaft icht“ eingetragen : A Genoſſenſchaft iſt aufgelöſt. quuidatoren Lquidatoren find die bisherigen Vorſtands- mit ieder: 1gletguſt Weſt Halen jr., Schreinermeiſter, 2 mitglieder: 1 luerit Weſiphalen ir., SHhreinermeiſter, 2) Wilhelm S iffer, S<reinermeiſter, 3 Schiffer, Schreinermeiſter, 3) Joſef NongY Be Schreinermeiſter, 1 t u .! M) a - ' ſäYfothiY Firmenzeiäonung ift dre . 2 P Sue rige Firmenzeichnung iſt die Unterſchrift von 2 Ltquika-wrende:):chZevrlIicxkxjt.ji 1908 .- a , en . . M Glad ?Königl. Amtherilbt. oborvnuoo, uvam!- 525308] Su atoren erfor e Es 1508 .. ach, den 10. é NAE Bernial. Amtsgericht. Oberhausen, Rhein!t. A Bekanntmachung. (GW.-5 eg. Gen.-Reg. 8. In _unfer Genoffenf<aft§regiſter iſt unſer Genoſſenſchaftsregiſter iſ bei der „Schreiner („Schreiner und Zimmerer Bereinigung eiu- Vereinigung einu- nenden der Firma ihre Namensunterſchrift beifügen. | der Ottobeuren Oitobeuren Bd. 1 Nr. 24 wurde heute eingetragen 3 eanntmachungen, [, | Z etanntmachungen, | H S 2) Gemeinſchaftlicber Gemeinſchaftliher Verkauf landwirtſchaftlicher landwirtſchaftliher | d getragene getrageue Genoſſenſchaft mit beſ<räukter Haftpflicht“ zu Sterkrade fol endes eingetragen: Durch Beſ<luß folgendes eingetragen : Dur Beſchluß der Genera verſammlung vom 22. Mai 1908 iſt das Statut geändert. Die Bekanntmachungen der Genoffenſcbaft Genoſſenſchaft erfolgen unter der Firma, gezeichnet von mindeſtens zwei VorſtandSmitgliedern, Vorſtandsmitgliedern, nunmehr in dem „Genoſſen- ſchaftlicben Korreſponden blatt“ „Genofſen« ſchaftlihen Korreſpondenzblatt“ zu Berlin. An Stelle des außge chiedenen Schreinermekſiers ausgeſchiedenen Schreinermeiſters Johann Pötcr iſt Pôter ift der C5<reinermeiſter Shreinermeiſter Peter Ray- Raht- feld zu Sterkrade als VorſtandSmitglied Vorſtandsmitglied gewählt. berhauſen, den 10. Juni 1908. Königliäxes AmtSaericht. 0111-11. "* Königliches Amtsgericht. Ohlau. S LIR E [25747] In unſer Genoffenſchaftßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt beute heute bei dem _ 25076 é 25076] | unter Nr. 9 eingetragenen Laskowik-Beckerner [“i"-o" 15, Laskowißz-Veckerner E 16. März [ ] Darlehnökaffeuvereiu. eiägetragene Genoſſen- Nach Darlehuskafenverein, eingetragene Genofſen- Nah dem Statut vom M 19081ſtekne S3 SUNIE 1908 iſt eine | ſchaft mit unbeſckxräuktcr Haftvfiickxt“ uubeſchräukter Haftpflicht“ ein- getragxn Wurden, getragen worden, daß an SteUe Stelle des verſtorbenen Kretſchambeſißers Kretſhambeſißers Ernſt Poblit Pohlit aus Laskowiy Laskowitz der Gaſtbofbefißer Gaſthofbeſißer Karl Maskos in Laskowiy Laskowiz in den orſtand gewählt worden iſt. ift. Ohlau, den 13. 13, Juni 1908, 1908. Königliches Amtögericbt. olao-b-ks, ürouh. Amtsgericht. Oldenburg, Grosszh. [25084] In unſer Genoffenſchaftßcegiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt eingetraaen eingetragen die Firma Oldenburger Viehverwertungs- Genoſſenſchaft, eingetragene Genoffenſchaft, eiugetragene Genoſſenſchaft mit beſ<ränkter beſchränkter Haftpflicht in Oldenburg. Den Gegenſtand des Unternehmens bildet der er- Ver- kauf von Schweinen S{hweinen auf gemeinſchaftlickpe gemeinſchaftliche Rechnung und Gefahr. Die Haftſumme beträgt für jeden Gcſcbäſtßanteil Geſchäftsanteil 50 „46. 46. Ein Genoſſe kann ſteh fi< auf höchſtens hôhſtens 10 Geſchäftsanteile beteiligen. Die von Genoſſenſchaft außgchenden ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma dxr Genoffenſchaft, der Genoſſenſchaft, ge- zeichnet zeihnet von zwei VorſtandSmitgliedern, ‘zwei Vorſtandsmitgliedern, im „Land- wirtſ<aftsblatt* wirtſhaftsblait* in Oldenburg. Die Wiüenserklärung Willenserklärung und Zeichnung des Vorſtands für die Genoſſenſchaft Genofſenſchaſt muß durch dur< zwei VorſtandSMLtqlieder Vorſtandsmitglieder erfolgen, wenn Im GenoſſenſchaftSregiſter Genoſſenſchaftsregiſter des K. Amtherickyts Amtsgerichts | fie D e ritten Dritten gegenüber Gültigkeit haben ſol]. ſoll. Die eicbnung einung geſchieht in der Weiſe, daß die Zeichnenden iu her Zzihhnenden zu der Firma der Genoffenſchaft Genoſſenſchaft ihre NamenSunter- ſchrtft bixxzuſeßen. VorſtandSmitglieder find: a-Karl Namensunter- [rift hinzuſeßzen. Vorſtandsmitglieder ſind: a. Karl zur Windmühlen, HauSmann, Feigenbof Hausmann, Feigenhof bei Raſtede, b.Friedri< b. Friedriß Waſſermann, Haußmann, Hausmann, Weſterburg, 13. c. Hermann Harms, Landwirt, Zborn. Eßhorn. Das Statut datiert vom 16. Mai 1908. Die Einficbt Einſt der Liſte der Genoſſen iſt während der Dienſtſtunden des Gericbts Gerichts jedem geſtaktet. geſtattet. Oldenburg i. Gr., 1908, Mai 26. Großbetzoglbbes Amtheti<t. Großherzoglides Amtsgericht. Abt. 7. olaoubokg, (;roub. Y. Oldenburg, Grossh. [25748] “In „In unſer Genoffenſchaftßregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt heute zur Ftrma Ceutralgenoffeuſäxaft oldenburgiſcher landwirtſ<aftli<er Conſumvereiue, Firma Centralgeuofſeuſchaft oldeuburgiſcher laudwirtſchaftli<her Conſumvereine, e. G. m. . . m, «- H. in Oldenburg, folgendes eingetragen: eingetragen : An Stelle des verſtorbenen Rentners J. F. H. Cor- nelius bieſ. hieſ. iſt der Rentner Gerhard Kückens bic- ſclbſj Hics ſelbſt in den Vorſtand gewählt. Oldenburg i. Gr.. Gr., 1908, Juni 5. Großherzogliches Amtsaerikht. Amtsgericht. Abt. 7. ["als-it:. [[ab-ou. É5757] V. Pulsnitz, Sachsen. A In das Genoffenſchaftßregiſler Genoſſenſchaftsregiſter iſt heute auf [att Blatt 1, die Firma Spar- und Vorſckjußvcrein Vorſchußverein zu Puls- nitz , eingexragene Geuoffenſckzaſt uiß, eingetragene Genofſenſhaft mit be- getragen worden: Das Statut iſt abaeändert. abgeändert. Abſchrift des Be- ſcbluffes \{luſſes Bl. 244 der Regiſterakfen. Negiſterakten, Die höchſte Zahl der Geſ<äft§antei1e, Geſchäftsanteile, ein Genoffe fi< ſi beteiligen kann, ſtimmt Pulsuiß, Pulsuis, am 13. Juni 1908. KöniWri-vt- kaſe-obju'c. Königlihes Amtsgeriht. Ravensburg. [25749] K. N. Amtsgericht Ravensburg. Am 26. Mai 1908 wurde im Genoffenſcbafts- "Genofſenſchafts- regiſter Band 11 IT Blatt 54 bei dem Darlehens- kaffeuvereiu Zußdor! eingetragene Genoſſen- kXaſſenverein Zußdorf eiugetrageue Geuofſen- ſchaft mit unbeſchränkter unbeſ<hräukter Haftpflicht in Znß- dor Zufß- dorf folgendes eingetragen: , n eingetragen : «In der ordentlichen Generalverſammkung Generalverſammlung vom 8. 3. Mai 1908 wurde an Ste-Ue Stelle des verſforbenen verſtorbenen Vorſtands Joſef Anton Gebhardt gewählt das VorſtandSmitglied (Ernſt Vorſtandsmitglied Ernſt Kraft, Landwirt in Zuß- or. Feryer orf. Ferner wurde in den Vorſtand gewählt: gewählt : Joſef Allgater, Allgaier, Landwirt in Auhof.“ Auhof.* Den 15. Juni 1908. Sw Amtßricbter Stv. Amitisricter Ott. noto-burs, JP Rotenburg, Fulda. [25750] In das Genoffenſebaftsregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt zu Nr. Nr, 4 „Dar. lehuskaffeuverein 1uDar- lchusfkafſeuverein des Kirchſpiels Bernhauſen, e, 23.111. Beenhauſen, e. V: m. u. H. zu Ludwigsec!“ Ludwigse>“ eingetragen wor en: worden : Die Firma iſl iſt in „Beenhäuſer Darlebns- kaffeuverein. „Beenuhäuſer Darlchus- xafſeuverein, e. G. m. u. H. zu Beenhauſeu“ Beenhauſen“‘ geändert worden. Rotenburg Roteuburg a. F., am 13. Juni 13, Junt 1908. Königl. AmtSqericbt. Amtsgericht, 11. Jo-nsboks, $.-!lojo. Sonneberg, S.-Wein. Unter Nr. 31 des hieſigen iſt heute die Genoffenſcbaft Sichelreutb Genoſſenſchaft Sichelreuth und Umgegend [ I ift aufcmſfeclBe [YF E Bs be [25087 GenoffenſcbaftSregiſterZ Kouſumdereiu Genofſenſaftsreciſte. Konſumverein für . eingetragene - eiugetragene Ge- dem Si Siß in Sichelreut ein etra en . Sichelreuth eingetragen : Das &latut Statut iſt vom 9? Mxi 9 Mai 1908. worden N Gegenſtand des Unternehmens iſt der gemeinſchaft- licbe lide Einkauf von Lebens- und Wirtſchaftsbedürf- "JFF“: großen R größen und Ablaß im kleinen an die Mit- 9 e . B>anntg1a<ungen glieder. Bekanntmaÿhungen der Genoffenſ aft erſol en Genoſſenſchaft erfolgen in der „Neuhauſer „Neuhäuſer Zeitung“ und gege enen Ja es gegebenen Falles im „Deutſchen _Rejätöauzeiger“. ſauéZTnGeſQſtglahr (Deutſchen Reichsanzeiger“. fa Das GeſEäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr ju- Aae Bekanntma ungen zu- Alle Bekanntmachungen und Erlaſſe in An elegen- Angelegen- heiten der Genoſſen chaft Genoſſenſchaft ſowie dieſelbe veerlicbten- verpflichten: den Schriftſtücke Schriftſtü>e ergehen unter deren Firma und werden mindeſtens von zwei VorſtandSmitgliedern ""J“! inelt'd Vorſtandsmitgliedern Ei Ci ad e n a ungen Ginladungen zu den Generalver ammlu dggegen, Generalverſammlu: dagegen, inſofern fie ſie vom Aufſt<t§rat «*I-Igel)exn,ngeexxk.1 laßt Aufſihtsrat Ce pindeN [äßt der Vorfißende Vorſißende des Aufſichtsrats und unter. unter- zeichnet dieſelben mit ſeinem Namen. einlenen Genoſſen cinzelnen Genoffen iſt auf je Die Haftſumme dxr dreiß] der dreißig Mark feſtgejevt. Ho ſte feſtgeſeßt. Höchſte Zahl der (Gcſcbäftöanieile: zehn. DFTVſoxſtandxxſtebchYs: Z u. a rnenwar er Geſchäftsanteile: zehn, Den Fay E: 3 a. Vaſchinenwärter n a ' ' Gefckéäftsfübrer, pf m SMNUW' h.Maurer Zapf i i Geſhtftoſübren, vf in Sidhelreuth, b. Maurer Bernhard Matthes daſelbſt, Kaſſierer, ſ<räukter ſchräukter Haftpflicht in Pulsuiß Pulsnitz betreffend, ein- | d „offeuſckjaft uofſeuſchaft mit beſchränkter Haftpflicht, mit N c:.tStäaßenwäxter Ludwig |N c. Straßenwürter Ludwtg Gruber daſelbſt, KM“ DÜWEFZÜL Kon- Die ‘Einſicht der Liſte der Genoffen iſt wahrend der Genoſſen ift während dex Geſchäftsſtunden jedem geſtattet. Sonneberg. Sonneberg, den 10. Juni 1908. 1 2 Herzogl. Amthericht. Amtsgericht. Abt. . Ilkaulnu-x, 1; . T. Strassburg, Els [25751] des Kaiſ- AUM“ Kaiſ. Amis- wurde ICU“ heute ein- 1 . Ie. In das Genoffenſcbafksregkſtkk gexxchts Genoſſenſchaftsregiſter N Straßburg Band U e (1 en: I Nr? Il etragen : “Me, 24 bei der Firma: Jgkx„<.GraL§u$adue"J Illkirch-GrafeuftadenL Spar- u, Darlehuskaffen-Vereia. u. Darlehnskafſeu-Verein, e. [chlßß * der is luß Bn in JUkirch-Grafeuftaden. DUk< YZF Jllkirch-Grafenftaden. Durch A iſt der Yenxralkſßrſarxémlluchhxomt I'quHFÜÉkiTLÖ Dl, pom d. ait an Stelle er me er ar age er . ermeiſter Kar ageter é von Edmund Gocpfert, Goepfert, Schloſſer in Jllkircb, Illkir, in d'" den Vorſtand gewählt worden. Straßburg, den 11. Juni 1908- Kaiſerliches Amtßgericbk- 25752] Pompoüurs. Vekauntmalbmkg- id[ 1908. Kaiſerlihes Amtsgericht. 957521 Tempelburg. Befanntmahung. E unter In unſer GenoſſenſckjaftSregiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt be 11? S Dar- Nr. 7 eingetragenen Ländlichen Spar- " " lehuskaffe, 1 ft lehns8faſſe, eingetragene GenoſſeUſtl)?l Genofſeuſ<al endes bieſkhtränkter Hdaitpflilht-zu beſchräukter Haſtpflicht zu Zicker ÖW“ “ g en e ra en wor en: ?DergHauptlc-„brer heute [08 eingetragen worden: Der Hauptlehrer Wilhelm Panten iſt ja?]? dsr; as NS orſtande ausgetreten und an ſeine Sve Vor- Schulxenbofbefißer ſetne E Nor- Sculzenhofbeſizer Wilhelm Jahnke i" 5" in den ſtand gewählt,“ Tempelburg. Tempelburg, den 12. Juni 1908- Königliäyes Amtsgericht- 2,091] [)J-ext, !?,i-ſtll-Yv. [> ffMiſch: iſt[ Ibeute n as e 8 en 1908. Königliches Amtsgericht. 25091} L en (: E ſchaftsregiſter if heute n das bieſige Genoſſenſcha unter Nr. 35 dige Genoßfſenſckxaſt die Gefe aft unter d“ irma Elektrizitäts euoffenſcbaſt, der Firmg Elektrizitätsgenofſenſchaft, eingetragene noffenſ<aft Zit uoſſeuſchaft mit beſchränkter Haftpflicht Mols“ Molzen mit dem Sitze in Molzen eingetragen. Ftßfſut vom1(1)z.0 Vksai Sit O 2 1908. : umme „7. aftſumme M. Gegenſtand des Unternehmens: Der BAUPYY Ortsneßes Ban cs Ortsnetzes und Fernleitung mit den dall! dazu er dem lichen dent lien Apparaten, um die elektriſche elektriſ<he Energie !)!)leU die F3 LZHYWJ pÉyjektherten VfZerke hxrxſuxtejietYe nung ir a er eno en au geme n a - WleſTfakfor ver bie _ B S Ee be ind irtſ<haft der Genoſſen auf gemeinſa e Wale und die Beteiligung an dem Werke "' a m or. . in almſtorf. : Vorſtand: Rittergutspäxbtcr RittergutspäHter Leopold IUP")??? lind fi Molzen, Hofbefißer Heinrich Hofbeſizer Heinrih Endeward da Hofbefißer Hofbeſißer Wilhelm Schütte daſelbſt. öffknk' pfffente Die von der Genoffenſchaft Genoſſenſchaft ausgehenden Fkt!!!“ lichen Firma lien Bekanntmachungen erfolgen unter der fands“ t ndse der Genoſſenſchaft, gezeickpnet gezeiGnet von jtvei VoYag-s- zwet Vorian 06- mitgliedern, in der Kreis-Zeitung, Uelzener dieſ“ dieſes poſt, Nachrichten und Anzeigen, beim Eingeben Ylattöbis ÜUZrhnäckoſte? Eingehen S Si Generalverſammlung eut en e Zanze ger. eutſ<eu Reichsanzeiger. Die WiUenZerklärungen Willenterklärungen des Vorſtands gefäß??? «"“-.*. 3939291982“. DW 54552.“ eenoenageenere, : YorſtmYWmÉglieFerſÖthreb '?xamensuntcrſcbkut de gehe E P RR L va Be D I e Genoſſenſchaft geſchieht in der Weite, r ee S Aauendunte s d rma er eno en a er ugen. [, ; der Genoſſenſchaft beifügen. d? Die Einfi<t Einſicht der Liſte der Genoffen Genoſſen iſt währe" der Dienſtſtunden des Gerichts jedem geſtattet- Uelzeu, geſtaitet- UVelzen, den 11. Zum Junt 1908. Königliches Amtsgericht. 1. 753] "201101". [Z?fi ." Königlihes Amtégericht. I. 753) Weener. [2 ju Im hieſigen Genoffenſ<aftsregiſter Genoſſenſchaftsregiſter Band ] “akk 1 aft er irma „Viel,"verxmermugsaeuoſſen be“ Firma „Viehverwertungsgenofſen be Jemgum, eingetragene Genoſſenſchaft muſsen“ mi e ſchränkter Haftpflicht iu Jemgum“ Haſftpfli<ht in Jemgum““ heute fo des eingetragen: Spalte 1: [auf. lauf. Nr. 3. und 6d 3 Spalte 6: zu a: § $ 19 und § $ 25 Abſatz Abſahß 2 ändekt éndert des Statuts vom 28.Dezember1905 ['md ab*“;e Mak dur< Beſchluß 28. Dezember 1905 ſind abge? dur Beſ&luß der Generalverſammlung vom 31-11 be“ HOLY wel<cr ſick) L “i be- E welcher ſi< Blatt 56/57 der Regiſteraks n e Negiſterakte nde zu b: Die Bekanntmachungen der GenoFſenſkbakF GenofenſWal erfolgen im Weener Kreksblatt ,Rbeiderland .! lle , Eingeben Kreisblatt „Rheider!and ‘telle Eingehen dieſer Zeitung tritt an deren Sez Steh die bis zur Beſtimmung einer anderen Zeitung dati“, Generalverſamwlung -- dure 68 Generalverſammlung — der Deutſthe ' Deutſche Re anzeiger. Weener, den 16. Juni 1908. Königliches AmtsgeriÖt. 754! "sinenſis“. [25 Amtsgericht. 7641 TWeissenfels. [2 Bei dem Einkaufsvereiu für Barbie,"? be- Friſxure. Barbiexe be Friſcure, eingetragene Genoſſenſchaft Yanke- ſ<rankter Saale; ſ<hräukter Haftpflicht in Weißenfels “* t [led- a- telle des iſt am 16. Juni 1908 eingetragen: An Sheierbs" angeſchiedenen Ste chert ausgeſchiedenen Eduard Laue iſt der BF 9:1"de ErnxthltBering Be orſtan? E die zu Weißenfels in bk" gewa . den gewählt. Königliches Amngericbt Weißepfelz' 257551 ' ſ'otxlar. Amtsgerict Weißenfels. 957661 i: Wetzlar. [ In das Genoffenſebafwregiſter, Darlehnskaffe Genoſſen\haftsregiſter, Darlehnskafſe e. G. m. u. H. iſt heute folgendes eingetragen: eingetragen : Der bisherige Rendant Georg e é geſ<ieden und an ſeine Stelle Jäkl)b Jakob Köpg von Altenkiräßen get2eten. Wetzlar, Altenkirchen get: eten. Weßlar, den 3. Juni Junt 1908. Könialickoes Amtsgeriät- * [25756] Biosoubxlß. “' unt“ Jn Königliches Amtsgeri<t. - 5766) Ziegenhals. I unter In unſer Genoſſenſchaftsregiſter iſl MZF“ r. ? iſt bei ZiWetter k. 7 eingetragenen Wiusdorf-DeUſGenoffM Darlehnskaffeuverein. eingetraaene Winsdorf- Deutſ" oſſe? Darlehuskafſeuverein, eingetragene u Wink“ ſd<afftb mtit timbxſchräukter Haftpflitbk * on, or eu e Wins“ vate mit unbeſchräulter Haftpflicht i Z orf heute eingetragen worden : nge ra en worden: v Durck; Beſcblu “ve: Generalvekſammlunjgu §10 3. Dur Beſluß der Gencralverſammluns 240 9. Mai 1908 iſt olgende Statutenänpewnßxewlaa“ folgende Statutenänderuns Anlage! des Statuts beſ<loffen beſ<lofen worden: BU Supau b"f> Bei E pur bis zur Höhe von 500 „zz (6 hat die Qui m“], ye!“ Quitlur i, “per ein Vorſtandsmitglied in Verbindunglun en „deſ Verbindun ingen übe endanten volle Gültigkeit; bei Ekniab ſt ers Nd- 500 “is Einzah ſtehers oder 900 G ift die Quittung Quiltung des Verewsvtordsmitalk“ deſen Vereinsvor vamitglied* deſſen Stellvertreters und eines Vorſ an Vorſtan und des Rendanten erforderli<- Ziegenhals. erforderlich. Ziegenhals, den 12. Juni 1908" 1908. Königliches Amtsgerié/ Amtsgeridt. _.—— Konkurſe. t . tr. Spar- ZT letenkik'ke" ie Alteukirhen Weil iZU-“uzs; ] [25559 40111111. Konkursverfathauzs I"?" ift 3 J (25550 Achim, Konkursverfahren, ns Jobs Ueber das Vermögen des Kaak“ Kauf! 5, Il"“ Junt Georg Ko ! Baden Koch in Vaden iſt am 1 „„ «> ZLFags 1??? kUFH dasltKonkzxkreF-JZYYWÜSHT or en. o rsveWa er: _ macher 1% 7n Mittags 12 Ubr, das Konkurspe f oalt 1296, orden. Konkursverwalter: f mater in AKUT Anmeldefriü Ahim. Anmeldefriſt bis “ZWEI“:- Ekſte Glä bi erver ammlung:Moukas, n 1 08. x'Vogmuittſc-gs 18 26.0 Erſte Gläubigerverſammlung: Montan 1908, Bormiitags 11 Ubrdstusxu“ "tas. uhr FrBor ntag, den 27. Juli 19_ - 5. 1902, L