OCR diff 030-1908/627

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/030-1908/0627.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/030-1908/0627.hocr

iiexierungsſcbafe - — H, fü He rungs Gafe — , ur für 100 Pfund Lebendgewi<t "* s "- „M. Lebendgewicht — dis — M. Schweine: Man zahlte für 100 Pfund lebend (oder 50 kg) mit 20% Taraabjug: Taraabzug: 1) voufteiſcbige, vollfleiſhige, kernige S<weine feinere: Raſſen Schweine feinerer Naſfſen und deren Kreuzungen, höchſtens 1.) Igbr 14 Jahr alt: 11. a. im Gewicht von 220 bis 280 Pfund 56 956 bis - 0-6; h. uber — #4; b, über 280 Pfund [ebend (Käſer - lebend (Käſer) — bis - „16; — 4; 2) eiſ<ige fleiſ<hige Schweine 53 bis 55 „46; ering entwi elle 4; gering entwidelte 48 bis 52 „16; auen 46; Sauen 48 bis - „16. Ausgeſuchte älber — #. Ausgeſuhte Kälber brachten Preiſe über Notiz. Berliner Wollmarkt und Wollauktion. 22. Juni. Die Anmeldungen und Zufubren Zufuhren der Wollen zum offenen Wollmarkt ſind ziemlich find ziemli< beſchränkt, bis heute gegen Mittag wurden etwa 16 979 16 kg gegen 33 273 kg in 1907 eingelagert; das Geſamtquantum wird 6 em allem Anſchein nach cZeringer na< s ſein als im Vorjahr, da die bis jet noch nachjrägli jeßt no< nachträgli< angemeldeten Poſten wenig um- fangreich nd. fangrei< find. Zu der morgen, Nachmittags R 2} Uhr, im Lichthof LUchthof des Grand Hötel Hôtel am Alexanderplaß Alexanderplay ſtattfindenden Wollauktion gelangen 3200 Zir. Rückenwäfthen Ztr. Rü>kenwäſhen und 3500 Ztr. ungewaſcbene ungewaſchene Wollen zur Vnſteigerung, Verſteigerung, die in 550 Loſe eingeteilt ſind. find. Die zur Verſteigerung kommenden WoÜen Wollen ſind preußiſcbes, pommerſcbes, Märkiſches, ſchleſiſcbes, mecklenburgiſches preußiſches, pommerſches, märkiſhes, ſ{leſiſ<hes, me>lenburgiſhes und poſenſches poſenſhes Produkt. Der AusfalX Ausfall der einzelnen Wollgaitungen Wollgattungen iſt verſchieden. Kursbericbte Kursberichte von den auswärtigen FondSmärkten. Fondsmärkten. Hamburg, 20, 20. Juni. (W. T. B.) Gold in Barren das Kilogramm 2790 Br., 2784 Gd. Silber in Bakken Barren das Kilogramm 74,25 Br., 73,75 Gd. Wien, 22. Juni, Vormittags 10 Uhr 50 Min. (W. T. B.) Einb. 40/9 Einh. 4% Rente M./N. pr. Arr. 97,10, Oeſterr. 40/9 4%/ Rente in Kr.-W. p. ult. 97,35, Ungar. 40/6 4°/6 Goldrente 111,15, Ungar. 40/9 49/% Rente in Kr.-W. 93,05, Türkiſche Loſe ver per M. d. M. 186,00, Buſcbtierader Eiſenb-Akt. Buſchtierader Eiſenb.-Akt. Lit. 13 --,-, Nordweſibabnakt. B —,—, Nordweſthahnakt. Lit. 13 B per alt. ult. 444,50, Oeſierr. Oeſterr. Staatsbahn per ult. 696,50, Südbabngeſellſckzaft Südbahngeſell ſchaft 128,00, Wiener Bankverein 519,25, Kreditanſtalt, Oeſterr. per uit. ult. 621,50, Kreditbank, Ungar. allg. 740,00. 740,00, Länderbank 439,00, Brüxer Koblenber werk -.-, Montangefeilſcbaft, Kohlenbergwerk —,—, Montangeſellſhaft, Oeſterr. Alp. Aly. 646,25, Deutſche eicbsbanknoten Reichsbanknoten pr. alt. ult. 117,62, Unionbank 539,00, Prager Eiſeninduſtriegeſeilſckpaft -. Eiſeninduſtriegeſellſhaft —. London, 20. Juni. (W. T. B.) (Schluß.) 21 0/0 Engliſäße (S@hluß.) 24 0/% Engliſche Konſols 87'/1s, 872/16, Silber 251/16, Privatdiskont 1A/z. - 13/3. — Bankeingang 100016 Pid' YYY" i (W T V) (Schl ß) 1 Paris, 20. Zuni. (W. T. B) (SEluß) 3 F 9» Franz. Re ar s, . un. . . . u aris, 20. Juni. . 0/9 tanz. ute T. B. uß. 9/0 Franz. Nente 94,57, Suezkanalaktien -, —. Madrid, 20. Juni. (W. T. V.) Weckpſel B.) Weſel auf Paris 12,45. Liſſabon, 20. Juni. (W. T. BZD R Goldagio 112. New York, 20. Juni. (W. T. .) (S<luß.) B.) (S@luß.) Die heutige Börſe nahm bei ſehr eingeengiem eingeengtem Geſchäft einen ruhigen Verlauf. Anfangs neigte die Tendenz auf vereinzelte Verkäufe und Blanko- abgaben in mä igem mäßigem Umfange zur Schwäche.! Shwäche.1 Später folgte eine Erholung auf eckungen De>ungen zum Wo<enſ<luß. Schluß ſ'eſt. Wochenſhluß. SHhluß feſt. Aktien- umſa? Gas 110 000 Stück. Stü>. Geld auf 24 Stunden Dur<ſ<n.-ZinSrate Durchſchn.- Zinsrate nom., do. 3 nörate Zinsrate für leßtes letztes Darlehn des Tages nom., nom.,, Wechſel auf London (60 Tage) 4.872,55, 4,85,55, Cable Transfers 4,8715, 4,87,15, Silber, Commercial Bars 541. 544. Amalgamated Copper 675/9. deem 67/3, Tendenz für (Geld: Lei<t. Geld: Leicht. Rio de Janeiro, 20. Juni. (W. T. B.) Wechſel Weſel auf London 15%» Kursbericbte 153/16 Kursberichte von den auswärtigen Warenmärkten. Magdeburg,22.Iuni. (W.T.B.) Zu>erberi'<t. Magdeburg, 22. Juni. (W.T. B.) Zu>erberi<t. Korn- sucker zu>er 88 Grad 0. o. S. Na produkte Nachprodukte 75 Grad 0. o. S. 8,85-8,95. 8 85—8,95. Stimmung: rotraffin. 1 T o. F -,-. Kriſtaüjucker È —,—. Kriſtallzu>er 1 mit Sack Sa> Gem. Raffinade m. . -,--. S. —,—. Gem. Melis 1 T1 mit a> , . ad —. Stimmung: Still. Robxucker Rohzu>ker 1. Produkt Tranſito frei an Bord Hamburg: Zuni Hamkurg: Junt 21,85 (Hd., Gd., 22,00 Br., , bez., —,— bez, Juli 21,95 (Hd., Gd., 22,05 Br., -,- bez., —,— bez, Auguſt 22,10 Gb., Gd., 22,15 Br., -,- bez., Br.,, —,— bez, Oktober 20,30 Gb., Gd., 20,40 Br., -- bez., Br.,, —,— bez, Oktober-Dezember 20,05 (Hd., Gd., 20,15 Br., -,- be). - —,— bez. — Ruhig. Cöln, 20.Iuni. (W-TB.) Rübölloko 20. Juni. (W. T. B.) Rüböl loko 75,00, Oktober72,00. Oktober 72,00. Bremen, 20. Juni. (W. T. B.) (Börſenſchlußbericht) (Börſenſhlußbericht.) rivatnotierungen. SÖWYT _. uts, —. - Loko, Tabs Tubs und Firkin -, —, oppeleimer -. —. Kaffee. uhig. “- Ruhig. — Offizielle Notierungen der Yaumwollbörſe. S A mol dele: Baumwolle. Ruhig. Upland loko middl. bur , burg, 20. Juni. (W. T. B.) Petroleum. Standard Ham white loko ruh g, rubig, 7,55. Hambur , Hamburg, 22. Juni. (W. T. B.) Kaffee. (Vormitta s- bericbt.) Goo (Vormittags- beriht.) Good average Santos September 30,) Gb., Dezem er 30k Gb., 304 Gd., Dezember 304 Gd., März 30) Ed., 30} Gd., Mai 302 307 Gd. Ruhig. Zucker- markt._ (Anfangsberitkt) Rübenrobzucker Zutd>er- markt. (Anfangsbericht.) Rübenrohzu>er 1. Produ Produkt Baſis 88 0/9 0/6 Rendement neue Uſance, frei an Bord Hamburg Juni 21,90, Juli ZZZ? A Auguſt 22,05, Oktober 20,45, Dezember 20,00, März 20,40. u . 17 20 Ltzdapeſt, uhig. A A 20. Juni. (W. T. B.) Raps Auguſt 17,10 Gb., , :. Gd., Z r. London, 20. Juni. (W. T. B.) 96 % Javazucker B,) 96% Javazu>er prompt 1??? I ſtb. 4.) t S lh. 4¿ d. Verk. Rübenrobjucker Rübenrohzu>er Juni ſtetig, 10 ſb. . er {h. . Wert. Liverpool, 20. Juni. (W. T. B.) B) Baumwollen- Wo<enberi<t. Wochenbericht. (Die Ziffern in Klammern beziehen ſie!) aux ih al die Vorwoche.) Wochenumſaß 27000 (9000) 27 000 (9000), do. von amerikan ſ<er amerikaniſcher do. für Spekulation 400 (_), (—), do. für Export 1000 (300), do. für den Konſum 25000 (900), abgeliefert an Spinner 69 000 (30 000)- (30000), Geſamtexport 9000 4000), do. Imvort Import 25000 (39 000), do. von amerikani! eren er 000 (32 000), Vorrat 607000 607 000 (660 000), do. you amerikani er 489000 (541000) von amerikaniſcher 489 000 (541 000), do. von ägyptiſ er ägyptiſher 60 000 (62000)! itel wimmend ?Jonoßbritann “dieies en 137 000 (99 000 , 000), do. von amerikani er 92000 amerikaniſher 92 000 Paris, 20. Juni. (W. T. B.) (Schluß.) Robzucker ftetig, A Rohzu>er ſtetig, 88 ('/6 9/9 neue Kondition 267-262. We er Zucker ruhi E O Weißer Zu>er ruhig, Nr. 3 In 1002]? Juni 295/., Zu! 29-1, Iuli- uguſt 297/11, ktober- Ge Es Junt 295/3, Juli 293, Juli-Auguſt 29/3, Oktober- anuar . 29, Amſterdam, 20. Juni. (W. T. B) B.) Java-Kaffee good oxdinarv 351- "* Bankaxinn -. ordinary 354. — Bankazinn —. Antwerpen, 20. Juni. ÖW. T. B.) ens D D etroleum. Raſkmierteö Raffiniertes Type wei weiß loko 22 bj. r. bz. Br., do. Juni 22 r., Br., do. Juli Fil YF Si Di do. Augu September 221 Auguſt-September 224 Br. Feſt- "“ Schmalz Feſt. — S<hmalz un . . L Í New York, 20. Juni. (W. T. T, B.) (Schluß.) Baumvwlle- Baumwolle- preis in New York 12,20, do. für Lieferung per Auguſt 10,51, do. für Lieferung per Oktober 9 55, Baumwollepreis 9,55, Baumtwollepreis in New Orleans 117/z, 11/s, Petroleum Standard wbite white in New York 8,75, do.do. do. do. in Philadelphia 8,70, do. Refined (in Cäſes) Caſes) 10,90, do. Credit Balances ai at Oil City 1,78, Schmalz Weſtern Steam 9,20, *do. Robe do. Rohe u. Brothers 9 30, Getreidefracbt nacb 9,30, Getreidefraht nah Liverpool U, „Kaffee 1}, Kaffee fair Rio Nr. 7 6D, 64, do. Rio Nr. 7 per Juli 5,85, do. do. per Sept. 5,85, Zucker Zu>er 3,81, Zinn 27,75-28,12§, 27,75—28,124, Kupfer 12,87k-13,00. _ 'New ork, 20- Iuyi- 12,874—13,00. - New York, 20. Juni. (W. T. B.) Der“ Der! Wert der in der vergangenen ocbe eingefuhrten Woche eingeführten Waren betrug 11 890000Dollals ,gegen412 970000 890 000 Dollars gegen. 12 970 000 Dollars in der Vorwoche. Baumw. 23 000 (8000), .Der ArbeitSmarkt“, „Der Arbeitsmarkt“, Monatsſchrift der entralſielle Zentralſtelle für ArbeiLSmarktbericbte, Arbeitsmarktberihte, Organ des „Verbandes deutſ er Arbeitsnach- deutſcher Arbeitsnahh- weiſe“ (HerauSaeber (Herausgeber Profeſſor Dr. I- Zaſtrow, I. Jaſtrow, Berlin, Verlag von Georg Reimer), enthält in N69 Nr. 9 des 11. Jahrgangs u. a. folgende Beiträge: Die gemeindlichen ArbettSnacbweiſe gemeindlihen Arbeitsnahweiſe und Arbeitsnackoweis- verbände Arbeitsnachweis- werbände und die landwirifcbaftlicbe landwirtſchaftliche Arbeitsvermittlung; Rundſchau über die Lage des ArbeitSmarkis; Arbeitsmarkts; Die Arbeitsvermittlung in Neu- Seeland. - Arbeitßnacbweiſe: — Arbeitsnahweiſe: Monatsſtatiſtik; Arbeitsnachweis Arbeitsnahweis für lgndwirtſchaftliche landwirtſchaftlihe Güterbeamte; Zur Hebung der Arbeitsvermittlungs- tatigkeit tätigkeit des ArbeiTSamts ju Köni Oberg Arbeitsamts zu Königsberg i. Pr.; Zur Auswanderung Yliziſcher aliiſGer Saiſonarbeiter; Stadtiſ : ArbeitSmarktsſtaTiſtik Städtiſche Arbeitsmarkts\tatiſtik in Berlin; er kaufmänniſche ArbeitSmarkt kaufmänniſhe Arbeitsmarkt im Jahre 1907; Zur geſetzlichen Regelung geſeßlichen Negelung der Stellenvermittlungskrage. - ArbeitSnawweisverbände: eee aTnloltage: — Arbeitsnahweisverbände: Der Mitteldeutſche ArbeitSnacbwe sverband Arbeitsnahweisverband und die Fabr reiSermäßi- Fung. _ Wanderarbeitsſtäiten. * Fahrpreisermäßi- gung. — Wanderarbeitsſtätten. — Beilage: Mitaliederli ie Mitgliederliſte des Ver- I5321156?'czté)eé1z1tſ1*1;1',r Arbeitsnacbweiſe nebſt uns aier Arbeitsnachweiſe nebft zahlenmäßigen Angaben über a . _ Wettetbericht S E E A E E Wetterbericht vom 21. Juni 1908, Vormittags I,) 94 Uhr. Wind- ri tun , 2766.69 rihtung, htung,| Wetter ſtärke Witterun s- verlau Witterungs- verlau' der lesſen letzten 24 Stunden Name der Beobachtungs- ſtation 3 Y Z- 'I A L f Ë. Borkum beiter Rügenwalder- heiter Nügenwalder- münde Lk Nawen er Aachen bewölkt V7e_slau "758,4 Breskau 758,4 S Malin Head | 7665 S Wx“); 46.22 2 Valentia 767 Windſt. Sciliy 7669 767,6 |Windſt. Scilly 766 9 Aberdeen Shields 7.) S_tornoway," ziemlich beiter askrovf i. U. ].)1". beiter v.) Stornoway ¡temlih heiter ustrow i, M. Pr: heiter 767,9 768,8 SO M Windſt. Duni? 762.7 NO |SO _767,8 [Windſt. [Dunſt 762,7 /ND 3 i (Mülbaus., Els.) [ay J Niederſ 763 3 ]. (Uülbaus., 11118.) *- „q Miederſ 7633 "76276" 722.99) _ bed- 762,3 764,7 (NO A halb bed. 765,8 275" wolkig_ 222- [NO 4\wolkig 766,2 NW 2 und | 7 OSO 1 4 65,4 1 0 wollen!. --o- -* 95 » ]- OO © 6-14)- A“ „.- 0: 'H 0 OOOOORDQ » p-O ] ..- wolkenl. b | — pi do _— oO O u | j | [Sj p [4 | 1 O olololalolals do br O 1 —— Ein Hochdruckgebiet Hochdru>kgebiet von 768 mm iſt iſ vorgedrungen, von den briliſcben britiſhen Inſeln nach na< dem Bottgixäpen Ee Meerbuſen reichend. Eine Depreſſion von 755 mm lagert u er über Island; ein Ausläu er yon Ausläufer von 760 116111 erſtreckt ſick) mm erſtre>t ſi< von Nordwetrußland Nordweſtrußland über Polen na Syd- deutſchland. In nah Süd- deutſ<hland. Jn Deutſchland berrſ te herrſchte im Norden vielfach heiteres vielfa heiteres, im Süden trübes Wetter. Das Awenvgrland batte Alpenvorland hatte Weſtwind, fonſt webten {ſonſt wehten mäßige Nordoſtwinde. Im Suden und" Süden und Oſten wurde es nach na< Gewittern viel kühler. Deutſche Stewarte. __ Wetterbericht Seewarte. Wetterberiht vom 22. Juni 1908, Vormittags 91 Ubé 9 Uhx. Name der ſtation Borkum M Malin Head Valentia Seillv Scilly Aberdeen Sbields bead Isle Shields Head JItle St. Mathieu 7677 NO Grisnez | 767,7 |NO Gris8nez Ein Hochdruckgebiet erſtreckt M') Hochdru>gebiet erſtre>t ſ< von der KYZUB- un , Wind-g S Ung, Winds Wetter ſtärke Temperatur in Celfius ]..4 767 NO wolkenl. Celſius bk 767,3 |[NO wolkenk. w 761,7 SSW4 763 S |SSW 4 7635S 3 765 WSW1beiter 765,6 [WSW 1 heiter 766,1 3 M S 767,0 (S 9 3 wolkenl. 3|\wolkenl. 765,0 N 3 bedeckt wolkenl- 4 bedeckt ] wollen!. SOWIE! |[N 3|\bede>t wolkenl. 4bede>t 1|wolkenl. olelamlo!| w 4 BiScayaſee Witterungs- Biscayaſee Wiiterungs- verlauf der lkßten leßten 24 Stunden ziemliib ziemli beiter (Risi 6617: (Kiel beiter heiter vorwiegend beiter beiter beiter vorwieaenb beit! (Wusbroſ heiter heiter vorwiegend better (Wustrow i. ») heil!t M.) heiter (K nhalt. yo) (Uagäsdurs) Wetterleuchten nhalît. Pr.) (Magdeburg) Wetterleuhten meiſt bewölkt bewsölkt m. (Drisäüobadaf) (Friedricbshaf.) Gewitter |||||!| [ .- T H | bis nalk nad Nordoſteuropa, und zwar über 772 111111 mm über Finnland; s eine Depreſ t Deprel f 0 unter 744 111111 mm iſt Island genähert, eine ſ nach 1 na< Südoſteuropa ab. In Jn Deutſchland iſt ei bei winde eine geringe Wärzneänderung Wärmeänderung eingetreten; das_Wetlek das Wetter an der Küſte, ziemlich trube. ziemli trübe. Der Süden batte Regenfalle hatte Regenfälle und Deutſche Seewarte- Mitteilungen ſdes des Königlichen A 1 ſchwachem / ſ{<wa<hem e unter 760 m!!! * Nordoſt“ iſt. auß“ Gewitter" öronautiſcbé" mm i Nordoſt ift, außer Gewitter- öronautiſhen Obſervatoriums Lindenberg bei Beeskow- veröffentlicht Beeskow, veröffentliht vom Berliner Wetterbureau. ,. Dra<enanſtieg z Drachenaufſtieg vom 22. Juni 1908, 6 bis 8 ab: Vw-mittag “ Uhr Vormittag?: St 11! Seeböbe. . ...!1M11500m1100011111500m1WE-K . Temperatur(00) 126 m Seehöbe. .., | em | 500 m | 1000 m| 1500 112000 81227 : Temperatur (C9) | 12,6 | 12,1 | 10,0 9-“0 97? „10 | 909 | 9% | 0 Rel. t r, o Fchtgk. (0 85 92 [99 | 100 50 1 yo MÉYZWY? 0,1760 01160 0111100 ()J) 017“). ():-M - 00] 2 NO Wind-Kihiung ONO | ONO ONO ONO S e w.myax emp“ « Geſchw. mps | emper Himmel bedeckt. bede>t. Zwiſchen 410 und 710 DKNY in Höhe o von 8,6 1unabme 86 zunahme von 11,0 bis 12,6, zwiſchen 2199 "" zwiſhen 2120 un bis 9,1 '. 9.