OCR diff 030-1908/997

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/030-1908/0997.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/030-1908/0997.hocr

bisherige Verwalter, Prozeßogent Breuer in Adenau ausgeſ ieden ausgeſchieden und an deffen Sieile Necbwanwalt Dr- defſen Stelle Rechtsanwalt Dr. Jeruſalem in Bonn zum Verwalter ernannt en. Königliches Amthericbt Adenau. Qltsubm'ßlaz. Konkursverfahren. Amtsgerißt Adeuau. Altenburg, S.-4. Roufurêverfahren. [32506] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vreuu- Vreon- uud Vaumaierialienhäudlers Ernſt Moritz Drechsler. Vaumaterialienhändlers Eevft Moriz Drechsler, früher in Lan euleuba- Niederöaiu. je t - Laugeuleuba- Niedergaiu, jezt in Müuſa, Münſa, wird na nah erfolgter Abbdliung Abbaltung des chlußtermins hierdurch Schlußtermins hiecdur< aufgehoben. Altenburg. Alteubuxg, den 4. Juli Zuli 1908. Herzogliches Amisaerickst. Amtsgerit. Abt. 1. «[to-u, Dido. Konkursverfahren. Altona, Eibe. Roufursverfahreu. - [32518] Das Konkursverfahren über den Nachlaß Nahlaß des am 14. März 1907 deriiorbemxii Nethtskouſuleuteu verſtorbenen Nechtskouſuleuten Carl Bonham, zuleßt wobnbaft Vollhorn, zulegt wohnhaft in Altona, kl. (Gärtnerſtraße Gâärtnerſtraße 78, wird nach chngier na erfolgter Abhaltung 5:6 S<lußiermins bixrdurib des SwWlußtermins hierdurh aufgehoben. Altona, den 4. Juli 1908. Königliches Amtsaeriäit. Amtsgericht. Abt. 5. U N 11/07 13. “ncormü-äo. Konkursverfahren. [32474] B. Angermünde. Sontfursverfahren. {32474} In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Samhmarhermeifters Schuhmachermeifters Emil Kleiſt Kleift in Anger- münde iſi [ur Auger- müude iſt zur Abnahme der SÖlußrechnung S(hlußrehnung des Verwzzliers, Verwalters, zur Erhebung Grhebung von Einwendungen gegen das Schlußvcrzeickpnis Schlußverzeichnis der bei der Verteilung in zu be- rückſichiigendeu_Forderungen rüctſihtigenden Forderungen und zur Beſ<iußfaffung Beſlußfafſung der (Glaubigxr uber Gläubiger über die nicht niht verwertbaren Vermögens- ſiücke Vermögend- ſtü>e der Scbiußiermin SHhlußtermin auf den 4. Auguſt1908, Vormiiia s Auguſt 1908, Vormittags 10 Uhr. Uhr, vor dem Königlichen Amts- geri<t bier elbſt geriht hierjelbſt beſtimmt. Angermünde. Augermiüiude, den 6. 6s. Juli 1908. ' Königlieises Amtßgericht. vallugou. i Königliches Amtsgericht. Balingen. [32498] K. W. Amtsgeri-k]! Amtsgeric;t Balingen. Das Konkursverfahren über das Vcrmöaen dcs Bernhard Vermögen des Vernhard Löwenſtein in Ehingen. Ebingea, alleinigen Inhabers der dec Firma Stern u, u. Wolff in Ebingen, wurde na< nah Abhaltung dcs Schlußiermins des Schlußtermins und MS; na Vollzug der Schlußverteilung aufgehoben. aufgeßoben. Den 6. Juli 1908. Sekretär Stier. norllo. KonkurM-erfahren. Berlin. Konkursverfahren. [32522] Das Konkursverfahren über d::ß das Vermögen des Iuftrumeutcnmachers Juſftrumeutenuachers Theodor Brehme Vrehme zu Berlin. Schwedinſtraße Berlin, Schwedierſtraße 31, früheres Geſchäfts- lokal: Griebenowfir, Griebenowſtr. 2, iſt infolge Schlußvürieilung nacb Shlußverteilung na< Abhaltung dcs des Schlußtermins aufgebobßu. Vexliu. aufgehoben. Berlin, den 29. Juni 1908. Der Eeri<tsſ<reiber Gerichtsſchreiber des Königlickien Amtsgerichts Berlin-Miiie. Königlicen Amt3gerichis Berlin-Mitte. Abt. 81. nieleiola. Konkursverfahren. [32489] Bielefeld. KRonturéverfahren. [32439] Das Konkursverfahren über das Vermögcn Vermögen des Kaufmanns Wilhelm Harms Garms in Bielefeld Bielefelv wird nazb erfol ter na erfolgter Abhaltung des S<lußiermins hierdurch aufgeho en. Bielefeld. Selußtermins hierdur< aufgehoben. Bielefeld, den 4. Juli 1908. 1908, Königliches Amngeri<!. uoohum. Amtsgericht. Bochum. [32536] Das KonkurSverfabren Konkursverfahren über das Vermögen der Modiſtin Franka Frauka Müller, früher in Bochum, jest Bocunz1, jeßt in Mannheim. >] Maunheiui, N 2. 2. 111 wird nach Ill, wicd nah Ab- haltung des S<luſ3termins aufgeho en. Schlußtermins aufgehoben. Bochum, den 1. Juli 1908. Königlickses Amtßaericöt. Kraml, Kaohsou. 1908, Königliches Amtsgericht. Brand, Sachsen. [32551] Das Konkursverfahren üder über das Vermögen dss Barbiers, Galanteriewareir- uud des Varbiers, Galantericwarex- und Fahrrad- händlers Albin Bruyo Bruno Rüger in Mulda wird na!;bbAbbaltung E dlung des Schlußiermins hierdurch au]- ge o en. Schlußtermins hterdur< auf- gehoben. - Brand. Brand, den 6. Juli 1908. Königliches Amtxaerizjt. „ D-nxik- Koukursverfaczren. Amtêgerit. : Danzig. Koukursverfazren, [32468] Das Konkursverfahren über das Vermöäen drs Kauimanns Vermsäen des Kauſmannus Emil Ruttkowski in Daxtzixg. Schmiedegaffe Ruttkow3ti in. Dauzig, S<hmiedegaſſe 21, in Firma Arnold Nahgsx Aruold Nahge! Nachf., Emil Ruttkoivöki, NRutikowski, Danzig, wird nach erſol ter nah erfolgter Abhaltung des SckzWßtermins bierdurä) aufgegboben. . DanziZ, Schlußtermins hierdur< SUfaebeBen : Pans den 25. Juni 1908. önigli<es Amtsgericht. Abi. Bniglihes Amtsgeriht. Abt. 11. oauwis. Konkursverfahren. [32467] Danzig. Koukursverfahren. {32467] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bäckermelftccs Büäctermeiſters Franz Sohn Sohu in Danzig. Dauzig, Gr. Bäckergaffe 13, Wird nach Bäcergaſſe 18, wird nah erfolgter Abhaltung des SÖlUßxermins Hierdurch auigeboben. Danzig. S@lußtermins hierdurh aufgehoben. Danzig, den 29. Juni 1908. «Königliches Amtsaericht. Abi. Amtsgericht. Abt. 11. vortmuna. Konkursvexiahreu. Dortmund. Montfuréverfahren. [32527] In Jn dem Konkarßverfabren uber Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Kaufmanus Karl Oberhuber in Dortmund, [. iu Dortamund, I. Kampſtraße Nr. 32, iſt i} der KonkiirOVeralter Segaii - Konkursverwalter Segall auf ſeinen Antrag bin dom hin vom Amt eiiibunden entbunden und der Rechtsanwalt Dr. Foilec Follec hier zum Konkurs- verwalter ernannt. Dortmund, den 7. Juli Jult 1908. , D" GLÜÖWſcbieiber : Der Gerichtsſchreiber des Königlééſxen ?lyitSJerxcHts: *Mimbera, 'Umtsaericbtsſekcciar. bölkow Königlichen Amtsgerichts: Mimberg, Amtsgerichtsſekretär. Dülken. Bekanntmachung. [32534] I" In dem KOUkUTSVetfabken Konkuröverfahren über das Vermöaen dcs SteUmackxers Vermögen des Stellmachers Nikolaus meinen Kleinen zu DM:; Dülkca wird TMM" Termin zur AnbökUW Anhörung der Gläubigrrverſammſmm Üb“ di" Fmſtkuung Gläubigerverſammlung über die Cinſtelluvg des Verfahrens wegen unge- "ÜLWW Naſ? nügeoder Maſſe ſowie qeaebtnenfalls geaebenenfalls zur Abnahme Abrahme der S<lußke<nuna Schlußre<nuná des Verwalters vor dem unter. JklchéteDYFtFéFFZZin" unter- Tak immer Nr. 3, beſiinimi beftirumt auf €" * en U . ormitt ' Dülken. - Vormitt ; Dülken, den 7. Juli 1908. “ss “ Uhr* Königliches Amtßaxricht. ojjogolaokſ. Koukurdv'eefabreu. ' 10890 AL Uhr, Königliches Amtsgericht. Düsseldorſ. KRoutfurezvecrfahren. Die Kocikursverfabten Konkursverfahren über ]) 1) den NaÜſ„3'2531] Nag 981] [32533] * Eduard Kübler Köhler wird der Wahl- und Prüfungs- termin vom 30. Juli 1908 auf den 28. Juli 1908, Vormittags >10 Uhr. {#10 Uhr, verlegt und zu- gleich gleih beſtimmt zur Bcſcblußfaffuug Beſchlußfaſſung der Gläubiger über den vom Verwalter bxabſicbtigten beabſichtigten Verkauf des zur Maſſe gehörigen Grundſtücks. Ehrenfriedersdorf- gebörigen Grundſtü>s. Ehrenfriedersdorf, den 6. Juli 1908. Königliches Amthericbt. QöypioZoK i G , mtsger cht öhpingen. Amtsgericht. ADELEEER, S + Amtsgericht Göppingen. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Georg Baur, Käſehäudlers Küäſehäudlers in Göppingen, Göppingeu, [32500] vollzogene: S<lu verieilun an e oben vollzogener SHlußverteilung aufgehoben worden. Den 7. Juli 1F08. ;; fgb AmiMericbisſekretär L a m p a r t e r. Löningen. Konkursverfahren. E C:gufas Amtsgerichtsſekretär Lamparter. Göttlugen. Koukuröverfahren. [32535] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Gruft Kauſmanus Eruft Boden in Göttingen wird. nachdem wird, nacdem der in dem Vergleiäpstemrine Vergleichstermine vom 22. Juni 1908 angenommene Zwangsveraleich durcb rechts- kräfiigxn Beſ<1u_ Zwangsverclei<ß dur re<ts- kräftigea Beſchluß vom 22. Juni 1908 beſtätigt iſt, hierdurä: aufgebo en. ift, hierdur< aufgehoben. Göttingen, den 7. Juli 1908. Königliches Amtlgerichi. Amtsgericht. 1. ()"-oho!!- Koükursverfahreu, Guben, Koukursverfahren. [32484] Das Konkursverfahren Konkurtverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Maufmauus Emil Stheibner Scheibner zu Guten Guben wird nach na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und nach voUzoaener nah vollzozgener Schlußverteilung hierdurch hterdur< aufgehoben. Guben, den 4. Juli 1908. Königliche: Amthericht. Inne]!!- Koukussverfahren. [32502] Königliches Amtsgericht. Hemelin. KSRonfuröverfahren. [32502]? Das Konkursverfaören Konkursyerfabhren über das Vermögen Vermözen des Schuhrimcbers Schuhmachers und Aubauers AugUft Anbauers Auguft Pflug- hauyt m Lüntorf haupt in Lüntoef wird nach na< erfolgter Abhaltung des Schinßiermins hierdurch Schlußtermins hierdur<. aufgehoben. Hameln, Samelu, den 27. Juni 1908. Königliches AmtheriÖi. Amtsgericht. 4. u:;"jokiwo. qukursverfahreu. HMzyingzon, Moutkurêverfahren. Das KoNkursveriabren Koxkursverfahren über das Vermögen des Fahrradhändlers Wilhelm _ Hamme! Hammel in Algriugcu Algrivgeu wird, nachdem der in dem Vergleichs- termine vom 19. Juni 1908 an enommene angenommene Zwangs- vergileich dar:!) c'eÖWkräftigen Bekkäoluß vergleich dur re<tskräftigen Beſchluß vom 19. Juni 1908 beſtätigt iſt, Hierdurch iſi, hierdur aufgehoben. Hayingen, den 6. Juli 1908. Auſ Auf Anordnung des Kaiſerlichen Angericbis. Dietbrickp, Kaiſerlihen Amts3gerichis. Diethrich, Aktuar. 1125111191, Fisk- Konkursverfahren. Hennef, Sieg. KRontursverfahren. [32537] 9:53 ;gonkurOVerfabren _Das Konkur2verfahren über das Vermögen des Henmä; Kaiſer. Seiuri Kaiſer, Fahrradhändler und Inhaber einer Dreherei. Dreheret, in Hennef wird nach nah erfolgter jslk)- ßsxtunz; dcs Schlußiermius hierdurch aufgehoben, Hennef, Abs baltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Henuef, den 26. Jaiii Juni 1908. * Königliibxs é Közniglibes Amtsgericht. Iiwohbors, Samoa. Mirsehberg, Schiecs. [32479] In dem Konkursverfahren über daz das Vermögen des Schuhmachermeiſters Guſt-v Schuhmachermeifters Guſtav Moſer in Hirſt!)- berg Hirſch- bexg i. Gu?a [oli Et ſoll in der Gläubi erverſammlung Gläubigerverſammlung am 22. Jul Juli 1958 auch au darüber beſ (offen beſchloſſen werden, ob der Verkauf des Warenlagers im ganzen durch dur den Konkursverwalier. Konkuraverwalter genehmigt wird. Hirſ<berg : Hirfehberg i. SEM. S<{k., den 7. Juli 1908. Königliches Amisaerixht. ' „lnvtorbure. Konkursverfahren. Ami3agericht. ! Insterburg. KSonfurzverfahven. [32469] Dax: Korxkuröverfadren Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Frcmz Pluökat Frauz Pluskat in Inſterburg iyird nach Juſterburg wird na< erfolgter Abhaltung des S<1ußtcrmins Mér- durcb Schlußtermins hier- dur aufgehoben. JnfterF-urg, JFufterburg, den 29. Juni Junt 1908. KöniWericbi. UsterbU-kks. Konkursverfahren, Königliches Amtsgericht. Insterburg. Sounfurêverfahren. [32470] In dem Rovkuxsverfabren Jn dex Konkursverfahren über das Vermögen des K;:Uſma-us RiQard Stromer Kauſmanuus Nichard Stroemer in Inſterburg Juſterburg iſt zur Wnaßme Abnahme de: SGlußreéhnung SHlußrehnung des Verwalters, zur EÜZIÖUUJ Erch?bung von Einwendungen ge en dasSÖlaß- verzkichnis de'.“ Einwendungen- gegen' das. Schluß- verzeichnis dex bei der Vericilunxz ju erüäſicbtigenden N zu berü>ſihtigenden Forderungen und zur Beſchluß affung Beſchlußfaſſung der _(Giäubiger Gläubiger über die ni<t niht verwertbaren Vermögensſiuckx Vermögensſtü>e ſowie zu: zur Anhörung der Gläubiger über übec die EriiaZtung Erſtattung der Anslagen Auslagen und die, Gewährun? die o einer Verguiung Vergütung an di: Miigkiedcr die Mitglieder des Gläub gerausfchuffes dex Schlußiermin Gläubigerausſhuſſes der Schlußtermin auf den 28. Juli 1908. £908, Mittags 12 mir- Uhx, vor dem Königlichen Amtögerichte dterſeibß, Amtsgerite hierſelb|t, Zimmer Nr. 17, beſiimmi, Inſterburg, beſtimmt, Juſterburg, den 6S. L Juli 1908. 1908, tobbe, Gcri<i§§<reiber Gerichtsſchreiber des Königlichen Angerikl-is. .ſagrroſ'. Konkursverfahren. Königlicen Amtsgerichts, Jasirow. Kontfureverfahren. [32481] Zu In dem Konkursveriabren 1":de Konkursverfahren über das Vermögen der Frau Margaret e Margarethe Pauli in Jaftrow Jaſtrow iſt zur Abnahme der chlußrechnung Schlußre<hnung des Verwalters, *zur ; zur Erhebung Von von Einwendungen ge sn gegen das Schluß- verz-xichnis Schluße verzeichnis der bei der VerteMnig Verteilung zu erückſi<tigenden berü>ſihtigenden Forderungen und zur Beſchlußfaſſung der Gläubiger Gläubtger über die nicht verwxxibaren Vexmögenßſiücke nit verwertharen Vermögensſtü>ke der S<1u$iermin Sÿlußtermin auf den “7. 7. Auguſt 1908, L908, Vor- ] mina «s 10 ! miitags X0 Uhr, vor dem Königlicßen Amtsgerichie ; bierſel ſt beſtimmt. Köntgliczen Amtsgerichte : Jaftrow, hierſelbſt beſtimmt. ? Jaftrotv, den 3. Juli 1908. ; Dec ; !iurnmua, "sann". | Der ¡ Karthaus, Westpr. [32485] ; ¡ Das Konkursverfahren Konkursverfabren über das Vermögen des ] [zuharsn Mühlenbeſtxzerv { früheren Müßleubeſizers Rudolf Diffars Difſars jun. Fin Rmhkea ¡in Ruthkeu wird na< recbiökräftigsr stiätjgunq ' 589 re<tskräftiger Beſtätigung / des in dem Vzrqlckckosterminx bem Vergleichstermine vom 24. Jamiar Januar 1907 angeuymmenen Zwangsvergleicbs angenommenen Zwangsvergleihs hierdurch aufgehoben. KarthſiUs, Karthaus, den 25. Juni 1908. ] Königlilkes Aangericht. | Köntaliches Amtsgericht. [32501] . [(jew. ¡ Kleve. _ [32538] x t In dem Konkursverfahren uber über das Vermözen des [Bauunternehmers i Vauuntecuehmers Philipp Wieland in Kleve . iſt ¡ift zur Abnahme Abuahme der Saßlußreéynung Schlußrechnung des Verwaircrs, [sur WTbLbUNZ Verwalters, ¡ zur Grhebung von EiiiWendUn-gen Einwendungen gegen das “Wink;- laß Shluß- loß des [ ?iéxjkiÖnis der | vericihnis er Forderungen und zur Prüfung einiger . FVLdktUnJen Termin | Forderungen Tetmin auf den 4. A iſt nach naH erfolgter Abhaltung des Sebiußtermins Schlußtermins und | b Gérickptsſäpreiber Gerichtsſchreiber des Königlicbeu Amtsgeriihts. ' Kottbus- Koukursverfahreu. Königlichen Amtsgerichts. | Kottbus. Konkursverfahren. [32476] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Gebrüder Otto (Inhaber Georg und Guſtav Otto) in Kottbus wird nach erfolgter Ab- baliuna desScblußtermins hierdurch haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Kottbus, den 3. Juli 1908. Könialitbes Köntalies Amtsgericht. Frauen, 01101“. Krossen, Oder. [32488] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Gottlieb Tranſe!) Trunſch in Kroſſen Krofſeu a. D. O. wird kur zur Prüfung einer nachträglich nahträgli<h angemeldeten Forderung neuer Termin auf den 23. Juli 1908, Vor- miitagts 11 Mags 1L Uhr, im Schöffenfißungsſaal Schöffenſißzungsſaal an- eraum . Kroſſen eraumt. Krofſeu a. O.. O., den 27. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Rrumb-ob, Jodſabon. Krumbach, Schwaben. [32554] Bekanntmachung. Durch Bcſ<1uß dcs Bekauntmachunug. Dur Bcſ<luß des K. Fmtßgericbis Krumbach Amtsgerihis Krumba<h vom Heutigen wurde das Konkuröderfabren Konkursverfahren betr. den Nachlaß dW Nalhlaß des Gemeindedieners Ulrich Gövpel Ulcih Göppet von Ziemetshauſen nach na< Abhaltung des S<luß- Shluß- termins aufgehoben. Krumbach. Krumbach, 6. Juli Jult 1908. Gerichtsſchreiberei Gerichts\{hreiberei des K. Amngerichts. (1. Z.) Amisgerichis. (L. 8.) Oſtermayer. bonkotoxä, 191136». Lengefeld, Erzgeb. [32550] Das Konkursverfahren über das Vrrmögen Vermögen des Väckermeifters Büäcfermeifters Paul Emil Haubold. früher Haubold, früber in Mittelſaida, etzt jeßt in Oederan, Oedcran, wird nach na< Ab- haltung des S lußtermins bierdur<_aufgebob:n. Lengefeld, S<Hlußtermins hierdur< aufgehoben. Leugefeld, den 6._Juli 6. Juli 1908. Königliches Amtsseriiht. Amtsgericht. Miesbach. Bekanntmachung. Seckfauntmachung. [32556] Durch Dur<h Beſchluß des K. AmtßgeriÖts Amtsgerichts Miesbach vom 8. s. ds. M. wurde das am 21. März 1906 über das Vermögen der Hä-dlerin Roſa Häudlerin Noſa Cementi in Hausham eröffneie eröffnete Konkursverfahren als dur< SÖlußderteilung beéndigt dur S@hlußverteilung beendigt aufgehoben. Miesbach, 8. Iu1i Juli 1908. K. Amtsgerichk Miesbach. Amtsgericht Miesbah. Gerichtsſchreiberei. Münster, ſkont- Konkursverfaüreu. Miüinmster, Westf. Rontkuröverfahren. [32528] Das Konkursverfahren über das Vermögen Vermözen des Baumaterialieuhäudlers Richard Conrad BVaumaterialienhändlers Ric<ard Courad in Münſter, Graelſtraße Müuſter, Sraelſtraße 58, wird nach nah erfolgter Ab- haltung des Schlußtermins hierdurch Schlußtecmins hierdur< aufgehoben. Münſter i. W.. W., den 29. Juni 1908. 19. N. 5/06. Königliches Amtßaerichi. Amtsgericht. Abt. 6. keine. Bekanntmachung. [31739] Neisse. Vekanautmachung. {31739] In dem Konkurſe über das Vermögendes Vermögen des Kauf- marms Bruno Danuiäj xu Neiffe mauus Vruno Dauuich zu Neiſſe ſoll die S<1uß5erieilung Schlußverteilung erfolgen, dazu nd „76 ſind 4 623,99 „_3 Z verfügbar, wovon vorweg di: Geri iskoſien die. Gerichtskoſten zu decken find. de>en ſind. Zu brrückſicbiigen find «16 berü>ſihtigen ſind 16 1496,81 nicht be- vorrechti te vorrehtigte Forderungen. Das Schlußvcueicbnis 11712? au? Slußyerzeichnis aas Luf der hieſigen Geri<isſ<rciberei Gerichtsſchreiberei zur Ein- Gin- aus. Neiffe, den 6. Juli 1908. H. Kriimbbaar, Krumbhaar, Konkursverwalter. Fovroao. Neurode. Konkursverfahren. [32519] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tarderobiers Garderobiers Wilhelm Kleinere Kleinert in Neu- rode iſt roze ift zur Abnahme der SÖlußreÖnung S<{lußre<nung des Ver- Walieri, walters, zur Erhebung Grhebung von Einwendiingen Ginwendungen gegen das Sckslußverzeicbnis Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu beruck- ficbtigenden berü>- ſichtigenden Forderungen und zur BeſchluYaffung En der Gläubiger Släubiger über dic nicbt die niht verwertbaren ermögens- ſtücke Vermögens8- ſtüde der Schlußtermin auf den 4.241; uft1908, 4. Auguſt 1908, Vormittags 11 UU Uhr, vor demKönig ichen dem „Königlichen Amts- gerichte bierfelbſi, hierſelbſt, Zimwer 15, beſtimmt. Neurode, den 6. Juli 1908. Königli<es Amthericbt. 1301111911", "uon. Konkursverfahken. Königliches Amtsgericht. Northeim, Hann. Sonfur8verfaßren. [32490] In dem Konkursverfahren über das Vertzzögen Vermögen des Ackerbiirgers Franz Sense Ackerbürgers Frauz Senge in Norten iſi Nörten iſt zur Abnahme der SchlußreÖnung SchlußreGnung des Be:- waliecs, jut Ver- walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeicbnis Schlußverzeichnis der bei der Verteilun Verteilung zu berückſichtigenden berüdfihtigenden Forderungen und zur Beſ luß- ſaffUng Beſchluß- faſſung der Gläubiger über die nicht verwexibaren Vet- mögsnsſiückc niht verwertbaren Ver- mögensſtü>e ſowie zur Anhörung derGlaubiger der Gläubiger über die Erſtattung der 91216an S und die Gewährung einer Verßüiung Vergütung an die' itglieder deS'Gläubiaer- ausſchuffes die Mitglieder des Gläubiger- auéſ{uſſes der Schlußtermin S@Hlußtermin auf Mittwoch, den 29. Juli 1908, Vorqtittags 12908, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amikgexicbt dierſelbſi Amtsgericht hierſelbſt beſtimmt. Northeim, den 6. Juli 1908. Königliches Amiögerickii. 11. oberxlogau. _ Amtsgericht. IL. Oberglegau. G [32491] Das Konkursverfabren uber Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmann? Kaufmauns Ewald Tſibauner iu Tſchauuer zu Oberglogau wird wicd nach erſolgter erfolgter Abhaltung des Schlußiermins auf. Schlußtermins auf- gehoben. Amtsgeriäsi Amtsgerict Oberglogau, 6. 7. 08. U 1b]07. ortelsbur'x. Konkursverfahren. N 1b/07. Ortelsburg. FKonfkurêverfahren. [32526] In dem KonkurSv-rfabren Konkursverfahren über das Vermögen des Gaſtwirts Emil Schwarz in Kobulten iſt zu: Quadrat: ift zur Äbnahme der HÖUMUÖUUUZ S@lußrebnung des VerwaLiers, Verwalterês, zur „Erbcbimg Erhebung von Einwxmdungen Einwendungen gegen das Schluß. verzeichnis S@luß- verzeihnis der bei der Verteilung x_u berücküÖiigenden zu berü>ſi<tigenden Forderungen der Säpiußicrmin auſ Schlußtermin auf den 10. Auguſt „1908, i L908, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- ' Köônig- lichen Amthcri<i bierſelbſt, Amtsgericht hierſelbſi, Zimmer Nr. 18, befiimmi. Ortclöburg, beſtimmt. Ortelsburg, den 29. Juni 1908._ Groß, Amésger.-Sekreiar, G8ci<isſ<reiber des Könialicben Amthericbis, ()Itokdſlooli. Konkursverfahren. 1908. Sroß, Am!tszer.-Sekretär, Gerichtsſchreiber des Königlihen Amtsgerichts. OSterwieck. Roxturöverfahren,. [32856] In dem Konkuröoerfabren über Konkursoerfahren liber das Vermögen des Lederhändlers Lederhäublers Hermann Röver in Oſterwieck, Jnyab:r Oftertiee>, Inyab-r der Firma H, Rövtr H. Röver daſelbſt, iſt 1) zur Abnahme Abnabme der Schlußrecbnung de? _bisberigen Schlußrehnung des bisherigen Ver- x-iralrers, { walters, 2) zur Prüfung der nacbtragltch nahträgli< angemeldeten uguft uguſt 1908, zu Düſſelwkf Verſtorbenxsri Polüerers und Deko- ,nc-c'dirägiick) ¿u Düſſeldorf O Volſterers 1ud Deko, , naÿträgli) angemeldeten Forderungen S<iußisrmin [Vormittags 11 Uhr. Schkußtermin } Vormittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amis. rateurs berhard Quur Amts; rxateurs Eberhard“ S&wuur zu Düſſeldorf- Düfieldorf, 2) das Vrsrmögen Vermögen der Winne Witwe des Pölſterers uud Polfterers und Dekorateurs Gberüard Eberhard Schuur, Maria geborcue Göliß. zr! geborcze Gölit, zu Düſſeldorf Werden, nachdem werden, naäfdem die in den Veraleichsierminkn Vom Beraleihsterminen vom 21. Mai 908 1908 und *1. Juni 4. Funi 1908 anKen-anmenen Zwangsvergleiäze durcb rezididéräi'tige Befchiuxſe angenommenen Zwangsvergleize dur rebttträftige Beſchlüſſe vom 4. und 6. 6, Juni 1908 befiäiig: firxd, ZieYuZzOLZZFeboden. ! . dcn '. ui . Düſſeido fKönialiÜes Amisixcricbi. kaootkiotlorßclork. In beſtättat ſind, P O E rf, den 6. Juli ; s f dciali>7s Amtsgericht. Ehrenfriedersdorf. Sn dem Konkursverfahren über den Nachlaß des : , gehoben. am 31. März 1908 1998 in Geyer verſtorbenen und dort wohnhaft geweſenen Malermeiſters Friedrich - [wr dcm u:xierzei<neien Amtsgericbk, ‘bor dem uzterzeihneten Amtsgericht, Zimmer ?, bk- xiiimmi 2, be- ' ſtimmt auf den 31. 81. Juli 1908, Vormittags »" Uhr. - U Vormitiags | UL Uhx. — N 1/03. ] Kleve. | Kleve, den 6. Juli Jult 1908. .li-ö Königlickoes Amtßaerichi. e Köntgliches Amtsgericht. 1. youiek. Konkursverfa ren. Beniek. Sonfturseverfahyren. [32478] 3 ! Das Konkursverfahren übe?" iber das Vermögen des KKUfmauns- Maierialivareuhäudxers) *Tßeodor Ruſſin Kaufmauns- Magsterialwarenhäudlers) Theodor Kuſfia in berſ<öueiveide, Friul)?"- berſ#&önetveide, Friſchen- ſtraße 4, wird i ,- „ [32505] S 2 [32605] folgter Abb [ nfOlge Abhal nfolge der Schlußverieilung nach Schlußverteilung nah er :: LMI altung des Schlußicrmins hicrdur< Schlußtermins hierdur< auf- ;“ Köpinick, ¡ Köpcni>, den 3. Juli Iuli 1908. Königliches Amwgeri<Q _: gericht Amtsgeriht. \ geriht in Oſterwieck, Oſterwie>, Zimmer Nr. 7, anberaumt. ! Oſterwieck, dsn { Oſterwic>, den 6. Juli 1908. ] Königiicbks Amtsani-ht. Kbijvo-zou. - , D s K ! SKox-errsvexfahxeu. [32853] 1" a o.".uroerarenücr (GB: 5 . Friedrich j Königli®es Amtsgerit. Æheinitessen. : S FalirEvexſähren. L i as Kogkursverfahren über das Verms Friedri<h Debus, Bäckermeiſter Bä>ermeiſter in FeYi-ÉF [wird, nach Weſthofen, | wird, nah erfolgter 'Schlußverieilung Slußverteilung und nacbdeix; . nahden; ¡ der in dem Vergleichstermine Verglei{stermine vom 9. 9, Mai 1908 an, 051119801311, ' gritdxnmene Zwangsvsrgleick) durcb rechtskräftigen Bejcblu an- ; Osthefen, “genommene Zwangövergleiß dur re<tskräfligen Beſcluß vom 16. Mai Mat 1908 aufgeboxen. beſiäiigi iſt,» bierdur< ] Oſthofen, A beſtätigt iſt„ hierdur< | Ofthofen, den 4. Juli 1908. [,Großherxogiicbes Amtsgeriikt- Klo-a. 7 1908, bGroßherzogliches Amtsgeri&t. Riesa. [32514] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Otto Oito Semmler in Rieſa- anaber dzr Rieſa, Inhaber der Firma Max Heinicke Viax Heini>e Nachf. daſelbſt- daſelbſt, iſt zur rufung Prüfung der nacbträalich an emeldeten na<hträgli< angemeldeten Forde- rungen erwin Lermin auf den 25. Jul Juli 1908, Vor“, Vor- mittags 211 Uhr. Uhr, vor dem hieſigen Königlichen Amtßgericht Amtsgericht anberaumt worden. Rieſa, den 8. Juli 1908. Königliches AmtheriÖt. 5871111, Ingold. Amtsgericht. Sayda, Erzgeb. Das Konkursverfahren über das Kolonialwareuhändleriu Kolouialwarenhäudlerin A in Neuhauſen wird nach na< Ab termin! termins aufgehoben. Sayda. Saÿda, den 7. Juli 1908. Das Königliche Amngerichi. Stcks-ra, komm. Amtsgericht. Stargard, Pomm. [32517] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Handelsmauns Sandel8manuus Adolf Taruowslh Tarnowsly zu Stargard i. Pomm. Pyrißetftraße Pomm., Pyrigerſtraße 33, wird aufgehoben, weil eine den Koſten'des Konkursverfahrenß Koſten des Konkuröverfahrens entſprechende Konkurßmaffe zucht Konkursmaſſe nit vorhanden iſt. 511. 8.08. 5 N. 8. 08. Stargard 1. Pomm- i. Powm., 8. Juli 1908. Königliibes Amngericht. “klisti- Königlithes Amtsgericht. Tilsit, Konkursverfahren. [32483] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Vremfteller Bremfſteller in Willkiſckxken iſi Wilikiſchkeu iſt zur Abnadme Abnahme der Schlußrerbnung S@lußrehnung des Veywxiters ſowie Verwaîïters fowie zur Anhörung der Gläubiger über die- Er- ſiattuzig dic Ero ſtattung der Auslagen und die Gewährung einer Verguiung Vergütung an die Mitglieder des Gläubigerausſcbuffes 338829331." ““ F““KMJM ““Z“ Gläubigerausſhufſes Mittags A Rho, bec dee, Kia 0A ag :, x, vor em 1311 dem Kön en Amts eri !; bierfelbſt, Amtsgericht hierſelbſt, Zimmer 7, beſtimmt. 53 > g . Tilſit. E q 3 Tilfit, den 6. JUN Juli 1908. Der Geri<tsſ<reiber dÄZt K7önigli<en Gerichtsſchreiber E Shniali@en Amtsgerichts. [324.94] [32194] Vermögen der nes Marie Wolf aliung altung des Schluß- “krabeo-“l'rarbaob. Traben-Trarbach. [32473] Konkursverfahren. Das KonkurSmrfahrm Konkursverfahren über das Vermögen des Gärtners Louis Bauer jr. Vauer je. in Traben- Trarbaij. [. Trarba<, l. M. wird nach nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Traben-Trarback], hierdur aufgeboben. Traben-Trarbach, den 4. Juli 1908. 1208. Königliches Amißgerickjt. Kzläbsim. Amtsgericht. Waldheim. [32510] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zigarrenfabrikanten uud Steinbruthöbefißers Zigarrenfabrikauten und Steinbruchsbefißer& Paul Albert Dörffliug Dörxffling in Waldheim. aUeinigen Waldheim, alleinigen Inhabers der Firma Heinrich VerMat!!! Bexgutaun Nach- folger in Waldheim. iîn Waldheim, wird nach haltung na< Abhaltung des Schlußiermins Hierdurch Schlußtermins hierdur< aufgehoben. . y Waldheim, den 7. Juli 1908. Königliches Amtsseülkk "'on-oh. Bekanntmachung. Amtsgerihk. Wolfach. Sekfanutmachung. [32497] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zimmermanns Jakob Wöhrle Wöhxle in Gutach Guta wird nach rechtskräftigem Zwanßsversleich rehtskräftigem Dan eralei) und Verteilung gemäß § $ 191 .F.-O. auf]? oben. K.-O. aufgehoben. Wolfach, den 6. Zu: Juli 1908. Der (Gerichtsſcbreiber Gerichtsſchreiber des Er. AMWgcrichis: NEU!)- Großb. Amtsszerichtsſekretär. "ojtoubüttol. Konkursve „ . Gr. Amisgeri His: Reich, Großh. Amtsgerichtéſekretär, Wolſenbüttel. Koufurêve 49: Das Konkursverfahren über defoarMß [KFZY E E 22. Dezember 1905 verſtorbenen Spinnerejauß ſehers Johann Spinnerciaguf- ſchers Johaun Strömsdörfer ]] h ier iſi nach iſt nah er- folgter Abhaltung des Schlußiermins !) ß er o lichen Amtheri ts - ["> Beſeklu Laas: €Taufgeboben. > Wolſenbuitel S{hlußtermins d f erzoglichen Amtsgerichts ns dur Beſchlu Tas üſgeboben: Ÿts Wolfenbüitel vom beutiße“ Wolfeuhüttel- heutigen Wolfenbüttel, den 30. Juni 1908. Der Gerickiisfchreiber Hetzogll<en Ami5geri<i8 Folſoobüttol. Konkursver “ ren, Das Konkurßderfabren über dxshVermöYZ4ZY Germania-Brauxrn M Wölfenliüttel. Gerichtsſchreiber Herzoglichen Amtsgerichts. Wolſenbüttel. Konfureverfahren. Das Konkursverfahren über La emden Germania-Brauerei zu Wolfenbüttel, Geſell- ſ<aft mit beſ<r“"kt“ Haftunxi- ſchaft cit veſrünkter Haftung, iſt dur< B:. ſchluß dur Be: \{luß Herzoglichen Athgexichts hm Amtsgerichts hicr vom 1-d-Mts. eingeiieüi, 1. d. Mts. eingeſtellt, da ſich ſi ergeben bai, hat, daß eine den Koſten des Verfahrens ,eniſprrädende Konkurxmaffe ni<t entſpre<ende Konkurêmaſſe nicht vorhanden iſt. Die Vergütung des Konkursverwalters iſi 511174809 „is, Konkursverwalters: iſt auf 4809 H, die Vergütgng Vergütung der Mügliedec dcs Glaubtgerausſckzuffzg Mitglteder des Glü bigerausſduſſes auf je 300 “15 feſtgeſieUt Wolfenbüttel, (6 feſtgeſtellt Wolfcubiüttel, den L_ IUU 2, Suli 1908. . 7 Der Gerichtsſchreiber Herzogſ. Amngerichgg, Gerichts|hreiber Herzogl. Amt3gerichis. Tarif- ic. Bekanntmachungen" 2. Bekanntmachungen der Eiſenbahnen. Eiſenbahnen, [32859] Vekauuimathuug Oftdxutſch-vayeriſ er &' StVtkit 63301935113va ÖYJuli [ſide.rZYeJZd Bekauntmachung Oſtdeutſch-Bayeriſcher Güt Mit Gultigkeit vom 16. Sul lfd. Ses, bird die a ton a ow n e . " Mineralſcbmieröl einbezogxi. Auönabm„tarif 21 fur fteYTheren Aufſchütß erieilen ation Kattowiß in de S î Mineralſhmiersöl Cbe Auénahmetarif 211 S Aufſchluß erteilen die Güterabfertigunßk“ München. Güterabfertigungf- München, den 7. Juli 1908. TarifamtderKB.Staatseiſenbaßnvcrwaltuns- TarifamtderK.V.Staatseiſeubahuverwaltung- [32858] Am 15._Juli ds. 15. Juli d3. Js. wird eine 1) er onen- xmd Gepackabferiiézung zwiſchen YFU Yiaxionen Wunde ZWeſif) Lubbecke d erſonen- und Gepädabfertigung ¡wiſchen hie S Bünde ht Lübbede und OSnabrück Osnabrück Hbf. des (Mqu ndirekiionsbezirks Eifenbahndirektionsbezirks Münſter [. i. W. einerſeits und Stationen der Wiiilaaer Wittlager Kreisbahn andererſtkkts einqxfubrt. andererſeits eingeführt. Die in den Tarif - aufgenommenen FU“ ſaßlicben Beſtimmunßen [ind mich zU- ſäßlichen un ſind na den Vorſchriften unter_1(3) unter I (3) der Eiſen abnverkebrsoidnung Jenéömkg ' Nabere ahnverkehrsordnung- genehmigt. Nähere Auskunft geben die beisiiigien Dienſtſtsuen' beteiligten Dienſtſtellen- Münſter 1. i. W., den 1. Juli 1908. Königliche Eiſendahudleekiion- zugleich Köuigliche- Eiſenbahudirektiou, zuglei namens des Vorſtands der Wittlager [3286 Kreisbahn Witilager ions Kreisbabn in Pr. Oldendorf. " 0] Bekanntmachung- Güicrverkebr Deutſ<1and-Pri:xz-Heknri<bab"- Nachſichende AUSnahmefrmblſaßk, 2860] Vekanntmachung- Güterverkehr Deutſchland-Prinz-Heinrichbahn. Nachſtehende Autnahmefratſäße werden ießeretroöeiſen ießereiroheiſen am 15. 7. 08 eingefuhrt: eingeführt: von Differdingen nacb Augußfebn nah Auguſtfehn = 51-12 ““ don 11,12 #6 bon Differdingen nacb na< Perleberg = “4-72 ' Straßburg. 14,72 » Strafeburg, den 2. Juli 1908- Kaiſeriiéhe ownalbüektis" 1908. Kaiferlirhe Gencralvireïtion der Eiſenbahnen Eiſcubahuen in Elſaß-LUÜMW'Y Elſaſz-Lothriagen._ für f.d.T. f.d. T. Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg- Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidriib) (Heidrich) in Berlin- D > Dru> d dd tſcben Buchdruckerei und Verlags" rUAnſtearltNéFerlierli1 ZW., ddeutſ<hen Buchdru>kerei und Verlags Anſtalt Beclin SW., Wilhelmſtraße Nr. 32.4 .“.k“ . ** 32. 9 8