OCR diff 032-8992/265

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/032-8992/0265.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/032-8992/0265.hocr

durch den_1eweilzgen Vormund, geXeilWr Crngmemſcbaft fkkſgéfülſt. Roſtock, Okt: 10, Aprjl vertreten dur< den jeweiligen Vermund, geteilter Erbgemeinſchaft fertgeführt. Noſtock, den 10. April 1923. Axrttsgerlcbt. kaäerborn. Amtsgericht. Paderborn. - _ n _In unſerem Hand€lsregZſtCr Abtsilungö Handelsregiſter Abteilung A iſt ente heute unter Nr. 492 die offene Handels- geſellſcbaft Vurgard geéſellſhaft Burgard u. Hacker mit dem eingetragen. Gegenſtand deéz des Unternehmens Groß- und Kletnhandel Kleinhandel mit Eiſenwaren, Werkzeugen, MetnÜLn, Metallen, Herden und Osſen. Kü<€11ger§tew Oefen, Küchengeräten. ftende Geſellſchafter 11:15 ſind die Kaufleute oſef Burgard unk; Augmt und Auguſt Hacker, beide Dre Geſellſchat Die Geſellſchaft hat am nshmkns nehmens iſt die Fabrikation Von von Kakao, Schokolade, Zuckerwaren Zu>kerwaren und Verwandter Artrkel verwandter Artikel und alle dieſem Geſ<äfts5etriebe Re<theſ<äfte. .“. Der GeſeÜ- C Geſchäftsbetriebe Rechtsgeſchäfte. A. Ver Geſell- | S iſt am _25. 1. 25. 1, 1923 feſt- ann Emil Krone und Kauf- ſcbäkisfübrern \cäftsführern be- de Geſellſchafter _Max ur'< Max ur< Tod ausgeſckpleden, RMard c ausgeſchieden, Mia e den Ge llſcbaftern Geſellſhaftern er- ten W[[cbard Vle<er x(t erloſchen. Fs S bare Blecher iſt erloſhen. Die im ſmd en ſind zum Kurſe von 350 % ', "Amtsgexjchk MÜSS- ß p Amtsgericht Ohligs. ein, daß das Geſ 1923 ab als __für 861611165101 gefuhrt für geſellſhaft geführt gilt. De Wird zugrun-de wird zugrunde gelegt .die die au Zuber mber 1922 gezogepe gezogene Schluß trma, irma, von der eme eine Abſchr nlage nlage. bei der Gründun ausgeſchloſſen von den Akti ſtücke ſtüde. nebſt Gébä d katwnkzbetrieh Gebäud tationsbetrieb dienenden An! Maſchmm; dle Ank Maſchinen; die Kreditoren, [M)Mfie ſoweit ſie Betrag von 1706480972 17 064 809,72 ür dieſe Emlagen Einlagen erhält der afhan athan Kaſtor 999 A Mark uwd und 6 Aktren Aktien zu je 1000 «jz C - s Co. | Vorſtand beſteht aus einem oder ' Vorſtandömit >) durch m! Vorſtandsmit < | dur< den Vorfißendkn Vorſißenden des Aufſ Beſteht der Vqrſtary?) Vorſtand aus mehrs gltedern, mehre gliedern, ſo wxrd 171€ wird die Geſellſcha _ FWU Vorſt-andst h zwei Vorſtands oder durch e1n_ Voxſtandömitgl'xed dur<h ein Vorſtandsmitglied in ſchaft m_xt emem txeten, faÜs nicht _der Vorsz ſ1<tsrcots haft mit einem treten, falls ni<t der Vorſiß ſichtsrats oder dxe_ _ die G einem Yorſkandsmibqlred Die 1 erxetlt, due Vorſtandsmitglied die Bef erteilt, die Geſellſchaft allein zu [)ng Dre Bexuftxng vert Die Berufung der der Aktrona-re Aktionäre erfolgt Bekanntma<11ng tm 13, Bekanntmachung im 13. Cohrs & « Ammé Akiiengeſcll: Zweignieder= Aktiengeſell- Zweignieder- laſſung München: Prokura des Erwin Rompa qeloſ<t. “ gelöſcht. : 14, RhömBank Aktiengeſellſabaft. Iweigniederlaffuug Rhön-Bank Aktiengeſellſchaft. Zweigniederlaſſung München: D' Di neralverſammlung vom 5.Februar1923 bat Aexzderungen des GeſellſcbczstVerkrags nacb naherex 5. Februar 1923 hat Aenderungen des Geſellſchaftsvertrags nah näherer Maßgabe des _et ei Protokolls, np im beſonderen dre die d Yes Grundkaptbals | des Grundkapitals um 215000000 __ "bloſſen. 215 000 000 M ſchloſſen. Die Erhöhung iſt dur<gefubrt. durhgeführt. Grundkapital 250000000 >46. 250 000 000 M. lauten auf je LM „46, 10000 1000 M, 10 000 ſolche auf je 10000 “M; 35000000 „xs 10 000 4; 35000 000 A werden zu 155 %, der Reſt zu 300% auöqegeben. Vorſtandsmit lied: UFußßßz79 "FFW ___ 300 93 ausgegeben. Vorſtandsmitglied: S Er els ift m texgen n e regt er ‘hieſigen ndelsregiſter Nr. 155 iſt“ be“ Damp ziegelwerk, ft ift bei Dampfziegelwerk, f vom 1 UE ter Haftung. Siß München: Die Ge- e<nUng de;: ſellſ<afterv_erſammlung . z e<nung der fellſhafterverſammlung k à 1923 bat eme hat eine Aenderung des Geſellſcha ts- vextrags binfichtlicb Geſellſchafts- vertrags binſihtlih der Firma beſ<lo en. Fxrma beſchloſſen. Firma lautet nun Hawag Kraft- Kraſft- Geſellſchaft mit Sebnkxzer, GuTS- Schnetzer, Guts- und Brauersibeüßer Brauereibeſißer in _ : am Jun, Inn, leiſten ihre tammemlagen da urch, tammeinlagen dadurh, daß fre ſie das tm im enſtand _ des Unternehmens Yezsichnete chät bezeichnete châft mit Aktiven und Paſnven nach Paſſiven nah | D Januax Januar 1923 mit dem Rx<te Re-hte der Firmerüfottfubklxpg Firmenfortführung- zum ſamtannabmswert m famtannahmewert in der Hohe dcs ammkapitals einle en. 4. Olio Hume et Verkauf8=Ab= kilung Miinchen. Höhe des ammfapitals einlegen. 4 Otto Humelet Verkaufs-Ab- ilung München. art bei Waſſerur Hamburg, irma Nienber er Gxſe ſchaft Nienberger Geſellſchaft mit Eſch aus Eſchhaus und haben und daß der aape 'm Munſter StammXapita ſchaftsvertr in Münſter Stammkapita \ſchaftsvertr geſtellt. Ka Osnabrück, ſind zu Dte Bekanntmacbun ellſchaft Die Bekanntmachun ellſhaft erfolgen im Deutchen Deut)hen Reichs- irma All emeine Allgemeine Elektromotoren- Werke OLnabrü , Osnabrü>k, Geſe a tung, aftung, Osna getra en, da _ olksw1_rt getragen, dd Volkswirt - Könemann Liqurdator medergele Meß e_r Liquidator niedergele Meßger Bernhard _ 1 urdator beſteUt _xſt. Mün ter, Na iquidator beſtellt iſt. Münſter, den 31. Marz_ März 1923. Das Amthertcht. Uiiuster, Amtsgericht. Münster, Westf. Nr. 148 u. Bankverein . Komm-anditge eÜſchaft fahrzeugzubehör beſchränkter | Kommanditgeſellſchaft fahrzeugzubcehör beſ<ränkter Haftung. 2. Föducia Vermögensveeraltung GeſeUſ-baft 2, Fiducia Vermögensverwaltung Geſellſchaft mit beſ-<ränkter Haf: beſchränkter Häf- tung. Siß Mün<en: München: Die GeſeÜſchafter- verſamrglungkn Geſellſchafter- verſammlungen vom 1. . . Marz März 1923 haben Aen erunge-n Aenderungen des GeſellſchaftHVertrg s Geſellſchaftsvertrags n gabe der emgerxt ten tm _beſonderen dle Erhö ung eingereichten (m beſonderen die Erhöhung des Stamm- kapxtals kapitals um 580000 „46 580 000 M auf 600000 __ __ 600 000 loſ Der GeſeUſchaſter Geſellſchafter und ſcbgftsfxxhrer ſchäftsführer Alfred quert Robert Heyne, Fabrik- beſttzer m Münchsn, beſißer in München, bringt zum Annahme- | K wert von 200000 „M 200 000 M eine ihm Geſeüſxhaft Geſellſchaft zuſtehende Darlehen tn gleicher H0 Reds!ob„ in gleiher Ho Nedslob, Einzelprokura. . Bayeriſcher Heimatfilm, ſe11ſ<oaſt Vayeriſcher Heimatfiln, ſellſchaft mit beſchränkter Haftung. Srß Sih München: ſammlungen vom 8. und 17. Aendermggen Aenderungen des Geſell cbafts- M" vertxags nacb naherer Geſellſchafts- | Mü vertrags nah näherer Maßgabe dEr der ein- geretkhken Prqxokolle gereihten Protokolle beſchloſſen. mehrere Geſ ftsfübrer Geſchäftsführer beſtellt, iſt jeder __ verkre UUgaLkCÖfjgt. fuhrer__ Adzylf DüÜ gelöſcht; l vertretungsberetigt. führer Adolf Düll ge]öſcht; neu be tellter Geſchaftsfu Wr: Heinrich Burgkr, beſtellter Geſchäftsführer: Heinrih Burger, done gelöſcht. fande geloſcht. tande vom 31. lkutlolßtuclt. Jm Hicſix7€n Han'O-lerk Rudolstadt. Im hieſigen Handelsre Nr. 20 [ſt 1} heute bei der Bergmaxm Bergmann G . ' : i burg, Thür. Wald, eingetragen worden: Prokura des Kaufmanns in Bad Blankenburg RuDolſtadt, 5211 MHudolſtadt, den 9. April 1923. Tbiſrmg. Wmtßgecicht. k) ? [Md j„„f Thüring. Amtsgericht. hme ſind jedo iſter Abt. 8 B ad Blanken- zu Paderborn. 1 April 1923 begonnen. - | der Geſellſchaff _ weigniederlaffung tmeder a ung Geſellſchaft [ weigniederlaſſung tniederlaſſung umelet, Kauf- _ 1, Volkartſtr. _ Wrmmer, Einze1pr9kura \ Wimmer, Einzelprokura mit Be <ränkung Beſchränkung auf dle Zwexgnreder- die Zweignieder- 5. Lignoſulſtt Lignoſulfit Conſortium Dr. Beginn: 19. _F [) Feb Herſtellung un_d Vertr1€b_ und Vertrieb des Lignoſulfit und zugehörrger InhaLattons- Göthéſtr. zugehöriger Inhalations- Götheſtr. 45. ftekin fterin Joſefine Geſellſcba ter:_ _ _ . RechtScmwalt m Munchberg 1. O KaufmannSga Geſellſchafter: 4 Se Rechtsanwalt in Münchberg i. D Kaufmannsga Joſef Großmann. Ziveignieder- Zweignieder- Hauptniederla delör iſter delsregiſter Abt. ' irma ie Firma Albert Oppeln, und 6 als deren In- ll<aft M11 _ __ _ _jeder llſchaft mit : Iſ jeder Geſellſchafter allem erwachttgt, allein ermächtigt, falls jedoch jedo< ein Prokuriſt beſtell]: 111, beſtellt iſt, beide Geſsklſchafter o_der Geſellſchafter oder je em ein Geſellſchafter mit emes Prokuriſtsn. eines Prokuriſten. Paderborn, den 4. April 1923. Das Amtsgericht, rotokolle, rotofolle, erſtere nbaberaktien . chrankter nhaberaktien : ränkter H ellſ<_afterr)er ammlun bat eme ellſhafterverſammlun hat eine Abänderun brags beſ<loſſen. _ trágs beſchloſſen. G nehmens iſt iſ der Em- Ein- und Ver_ka-u Maſcbirxen Verkau Maſchinen und Apparaten ſo_wre _ ſowie l zeugen jeder Art nehſt Zubebor un nebſt Zubehör und die ſtellung_ einſthägxger Ta-mmkapttal ſtellung einſchlägiger tammkapital iſt erhöht uxrd beträ t ſsllſcbaft und beträgt ſellſhaft mit beſ<rän ter beſ<hränkter Haftung Au uſt Auguſt Laumann als Ge <äftsfübrer Geſchäftsführer aus- Auguſt Möllen- Co. Bau:: Bau- und Géſeaſchafk _ Geſellſchaft in OLnabruck: Osnabrück: D eUſcbafferverſammlung 1 ellſhafterverſammlung t das Stamqupxtal Stammkapital um 5400000 „M er 551 5 400 000 M erhöht und befragt 6000000 „76. _ beträgt 6 000 000 M. | Z irma Direckion __dex Dtsconto- geſellſ<a_t Direction der Disconto- geſellſhaft Filiale OHUabruck: Osnabrück: Dem A rei'lungsdtrektor O _ _ _ _ teilungsdirektor Oito ler Münſter 1. i. W. iſt fix): dxe Zwetgmeder- Osncxbruck Geſamlyrokxzra für die Zweignieder- Osnabrü>k Geſamtprokura erteilt, dergeſtalt, daß er h_ereckxßgf berechtigt iſt, mäß Art. 11 der Saßung dre_ Ftrma Sabung die Firma der ſung OSnabrücY m Ge _ Geſ<äftsmb§15er Osnabrü>k in Gemein Geſchäftsinhaber oder Zu_zet<nen. e r en HandelSr Handelsr 73 iſt bei der F1 cher Fiſcher & ZweY-gwiederlaſſun Zweigniederlaſſun Münſter und Greven emgetrage eingetrage anuar 1923 das Grundkapita 200.46auf998055000-46 durcb 200 Æ auf 998 055 000,4 dur Ausgabe von_ von 416126 _auf auf den Jnhaher Inhaber lautende Ak'tLen_ Aktien über 1e je 1200 W erhoht Dte 'neuen M erhöht Die neuen Aktien find ſind aus- „M Á zum Kurſe von um Kurſe von afkende (Hefe!!- aftende Geſell- Rappard, Banktxr m durch Bankier in dur< Tod au_sge cbteden. i<ard Blechßr m ausgeſchieden. ichard Blecher in Paul Marx _in Dü e1dorf ſmd in Düſſeldorf ſind zu perſönlich perſönlih haftenden Geſe ſ<_aftern Geſellſchaftern rokura und dle die des Abteilungsdxrekw-rs Robevt 1 4 7Abſ.2u.3, Abteilungsdirektors Robert 1, 4, 7 Abſ. 2 u. 3, hoben bw. bzw. abgeändert. [ Lacken | 7 Laken und Farben, prokurrſt: Prokuriſt: Karl es G -el[ſ<ä tsNr- Geſellſchaftsver- en worden. 1. März 1923. „___-___" ' "“>sz HandelSregiſt G E pen. Handelsregiſt beſchloſſen. Neube telltes Neubeſtelltes Oppeln, den iedemann in Uiistringen. Riistringen. ] A ___ dch_ HZn-dFlZegiſter __A-bk QP de? m JLU _ Z 1 € € E E Se Sus ‘P e mtsgeriht3 ift heute zur Firma an Pau Hug & «& Co. in Bunt Bant ein mehaſter Ftiß Buchhalter Friß Lücke in Prckyra_er1eilt, Ruſtrmgen, Prokura erteilt. Nüſtringen, den 6. Aſpril April 1923. AmtÉgericHt. laſſung Amtsgericht. laffung der _ _alter Lobrman-n, Walter Lohrmann, je Geſamkprokyra M11: emem VorſtandSm-it- Wied Geſamtprokura mit einem Vorſtandsmit- glied oder emem einem anderen Prokuriſten. 15. Providentia allgemeine Ver- ſicherungsgeſellſchaft ſicherungs8geſellſchaft (Wiener Pro- videntia). Zweiqmederlaſſung Mün<em VerjpaltungsratSmitglied: Zweianiederlaſſung München: Verwaltungsratsmitglied: Wilhelm Kißkalt un<en. ünchen. 16. Bayeriſche Aktiengeſellfckxaft Vayeriſhe Aktiengeſellſchaft für chemiſche <hemiſ<he Erzeugniſſe. Mün<en: München: Vorſtand Alfred Voig-T gelö cht; neubeſtellfer Wa _ xt a-enzxm-n-t Weckmeiſter, Fabrtkdtrekbor m uncben. Voigt gelöſcht; neubeſtellter Walk t genannt Werkmeiſter, Fabrikdirektor in ünchen. 17. Süddeutſche BodencrediiVank. GenevalVerſammlung Mävz Bodencreditbaunk. Generalverſammlung März 1923 bat hat die Erhöhung des Grundkapibaks Grundkapitals von 27000000 24850000 «46 durch 27 000 000 24 850 000 M dur< Ausgabe von 20000 bon 20 000 auf 1200 «M Æ und den Inhaber lautenden Sbammakticn, Stammaktien, 400 werden, und 4250 auf 200 _.“ uxt-d 4 und den Namen [aubenden Vorzugöakttew, d1e lautenden Vorzugsaktien, die zum Nermwert Nennwert begeben Werden, werden, Die Vorzugöaktien Vorzugsaktien haben em ein 6 zugsdividendenrecbt Sfim-mrecbt. zuasdividendenreht Stimmrecht. Kurt BMW Baars und [6094] er Abt. 4 A iſt 477 eingetragenen sgéſellſchqft sgeſellſhaft Richter & Co., etragen worden, (211 en iſt. _ mts- Eenninger. ndengeſellſchaſt. Amts- Senninger. ndelsgeſellſhaft. D ragen: em Üſtringen ift l'aäerboj'u. Dem üſtringen iſt Paderborn. In dqs ngnkslsregiſter Abtkilung 13 das Hantelsregiſter Abteilung B Nr. 26 tft ber _der kama Weſtfäliſ<€s Volksblatk, AktxkngeſeUſcbaft iſt bei der Firma Weſtfäliſches Volksblatt, Aktiengeſellſ<aft in Pader- born, heute folgendes eingktra en eingetragen worden: Der Prokurrſt Prokuriſt Fr Paderborn iſt am 31. Vorſtands aus eſcbieden. 533cxd-zrlöorn___O CrzZZJniffe; Borſtande ausgeſchieden. P Eragugniſle das 15 0000 .“ eßt 20000 20 000 a“. ndelsmüb'le 000 M. ndelsmühle Ge- Y'alapane, em Maltermciſter Malapane, ein Malermeiſter Al ellſ<aſt ellſhaft aus ___----__- . [6092] HandelSregtſter _Abt. 13 [ſt ——— [6002] Handelsregiſter Abt. B iſt 8 emgstragenen eingetragenen Oppelner Portland- riken rifen vorm. . W F. W. G jehler iehler iſt von der Prokuriſten ver. Neubeſt-eütes ver, Neubeſtelltes worden iſt. Generaldirektor Geſel] <afterVLr- ., Hon elmann Geſellſchafterver- M Honſelmann zu rz 1923 aus dem en 6. Apri-l April 1923. as AmthLr-icht. nequLrſom SUMMER]. Amtsgericht. neralverſom Salzwedel. [ In hteſrges Harzdelsrxxgiſter 13 hieſiges Handelsregiſter B_ iſt Heute „Harburgßr Ho-belwerke Mexxr heute „Harburger Hobelwerke Meyer & Wilkening, Aktien- [[[-ale Aktien» iliale Salzwedel“ «[Fe-VIDA emgekragen. ellſ aftZ-Vertvag alzevedel eingetragen. ellſchaftsvertrag iſt am 15. Mai 1922 _ Geaenſt-an-d i Gegenſtand des Unterwthens [L Uebernaßmq un-d Forkfülxrung Unternehmens ie Vebernahme und Fortführung der Von von der Kommandrtgeſeüſcbat Kommanditgeſell\haft Harburger obelwerke Ysyer UF)_ __ C mxt weignie ra ung A a 7 L mit Zweigniederlaſſung zu ux- triebenkn Hobelw-erke Cur- triebenen Hobelwerke und d BorU-ghnze 1105511211 Haxddcxls- eſchäften, Vornahme von allen Handelsgeſchäften, die brerrmt hiermit im J ' %, 33-3 Z Î 2%, 333 116 400 „5-6 M 100 %. Der perſönltch ſ<a ter perſönlich hafter Max von Dü eldorf,- Düſſeldorf, - i eſchieden. eſhieden. Dem ſtud. in rock ro> in Vehrte it i} P M *irma L, Generaerſammlung' JU uſtrtebedarf- ' ur Firma L. Generalverſammlung Induſtriebedarf, i der unter be! 9:8 _sllſckxaft, 6. geſellſchaft, 6, Altmann & «& Co. laſſung München. LiÖtEnſtSin-Cällnbe'rg. Alkmann, Iaſſung München, Licbtenſtein-Callnberg. Altmann, Kaufmann in Lichtenſtein-Calln- Lichtenſtein-CaUn- Herſtellung und Vertrieb von Strickwaren. Strichvaren. Prokuriſten: Otw Otio M okura, Paul Huxſel und Gsſamfprokura. einrich Geſamtprokura. einri<h Gottlieb Wolf. einrich Gotxkie einrih Gotitlie nchen. Kapital- l'uüézl'boj'u. [ ] Paderborn. [6106] In das andélsregiſtsr ?WkEilung 13 Handelsregiſter Abteilung B Nr. 32 it bet iſ bei der Firma Volta-Werke fur Meta waren für Metallwaren und Elsktrotecbnik, Elektrotechnik, Ge- eUſcbaft mrt b€ſ<ränkter Hqſtung ellſchaft mit beſchränkter Haftung zu folgendes emgekragM _ kanntma<ung m-mdeſtens eingetragen i, anntmachung mindeſtens 18 Tage vox vor dem aneraumtgn Tczge anberaumten Tage der Verſammlung Veröffentlicbt veröffentlit ſein DLL Bekanntmachungkn Die Bekanntmachungen der Geſeuſ<a§ Geſellſcha erfolgen dſurck) "d__en U N B an erger' re wer en Vom 3 orſtand . _ __1nma1ige Veröffenklichung gemäß? Due Grunder anzeiger; ſie werden vom Vorſtand er i zinmalige Veröffentlichung genügt Die Gründer der GB_[eÜſchaft Geſellſchaft ſind: 1.deé Kaufmqnn 1. der Kaufmann und F*abrxkant Natban Fabrikant Nathan Kaſtor in Ohligs, 2. der Direktyr W 1 Direktor Will zu Köln., Köln, 3. der Prokurxſt Prokuriſt Karl Bangert 4. der F-Wbrxkafioxtsfüßrer _ DeußmaUn ' rttxatſekrextärin_ A1ma__ Macbknbacb zu _bl-tas, 51812 [Mf GriMder habén ſämt- lrche Akttsn ubernommen. Fabrikationsführer l Deußmann i rivatſekretärin Anna Machenbah zy Dhligs, dieſe fünf Gründer haben ſämk liche Aktien übernommen. der Geſellſchaft öeſbebt_arus "den beſteht aus den He &) a) Wilhelm Hertz, Dtrektor Herß, Direktor zu Köln, 13) b) Karl Bangert, Prokariſt Prokuriſt zu Ohligs, __ _ __ Fabrikations- fubrex zu Ohkxgs. Gemaf; „6 ) ¡ nn, Fabrikations führer zu Ohligs. Gemäß $ 9 der Saizung h_at 1e-des _dsr Saßung hat jedes der drei Vorſbandsmitglkkdsr dte Vorſtandsmitglieder die Befugnis erhalten., erhalten, die AktienqeſEU- _ft emzeln Aktiengeſell aft einzeln zu vertreten. gbeder glieder des AuſſLÖtsr-ats ['m-d: Aufſichtsrats ſind: 1. t N-aTHan Nathan Kaſtor zu mcmw S_Mmund mann Sigmund Kaſtor zu _ ordamertka), cxnwa-[f Juſtrzrat_ (Nordamerika), anwalt Juſtizrat Wilhelm Püß zu So- lvngen, _4.Bankd1rektor So lingen, 4. Bankdirektor zu Obknas. Ohlißs. eingetragen der Generalder- ärz Generalver- arz 1923 iſt das _ 600 000 «xs 4 erhöht d beträgt Mt _12600000 «46. tft jeßt 12 600 000 M. iſt auch der §5 $5 Statuts ( rundkapttal (Grundkapital) ab- ie neuen tt_y de_n auf den J 2400 9400 Aktien 11 er xe über je 1500 «js Nennwert auSgegeben. Amts: i<15 peln, ausgegeben. Amts- t Oppeln, den Ap [ 7. April Prokura des Georg . Lajba-1=Vcrlags=Geſellſ aft Labal-Verlags-Geſellſchaft mit beſchränkber Haftun . beſchränkter Haftung. Prokura des Rudolf Nudolf 5, Landivirtſclxnftlickxcs Landwirtſchaftliches Lagerhaus & «& Futtermittelfabrik, mit beſchränkter Haftung berg. StZ Peißknbérg: Siß Peißenberg: Geſchäftsführer n_s ns Sedlmayr gelöſcbf. oſma gelöſcht. ofina Sedlmayr, Einzelprokura. . ExtractionZWer-k Hohenſchäft: Extractionswerk Hohenſchäft- larn Geſellſchaft mit beſchränkter __ __ Sitz Hohenſ<äftlarm ſchaftsfubrer ifbun Siß Hohenſchäftlarn : {äftsführer Ernſt Mülwerk golö cht. Mülwert gelöſcht. 7. „Chemo=Erz“ „Chemo-Erz““ Hauſer bqtka Aktiengeſellſckjaft. Sitz botka Aktiengeſellſchaft. Siß München: Dxe Generalverſamm-[ung Die Generalverſammlung vom 10. Fe- bruar 1923 hat Aenderungen des Geſell- ſchaftsvxrkrags nach ſchaftsvertrags nah näherer Maßxyabe Maßgabe des emgerexchten Prokokous, eingereichten Protokolls, im beſonderen die Grundkapitals 24375000 „76, 24 375 000 M, beſchloſſen. Die Erhöhung GWn-dkapital Grundkgpital Siß München: Die mlung Vom vom 6. ad§xborn heuke So heute ilkening zu Durch Beſchluß der Generalverſamm- [ung Vom_ Generalverſamms- lung vom 16. Januar 1923 ' Stammkgptfal i Stammkapital um 300000 „46 300 000 M auf 000 Mark erHöbk. Paderborn erhöht. Paderborn, den 6, 6. April 1923. Das AmkSger-icht. l'atltzrbol'u. _ [ Amtsgericht. Paderborn. S In unFer unſer Handelsregiſter Ableüung 13 Abteilung B Nr. 1] 1ſt 521 der Verernsbraueret, Deutſ >12" Réichs. 11 i} bei der Vereinsbrauerei, Deutſchen Reis, nderla gelöſcht. vertrags ſink; ekbmx Beſ [U ſind elben Beſchlu Münſter 1. _ Geſellſ aft i. i Geſellſchaft Das Amtsgemchf. ' „."-___- __ ___ubaemFe_r_1)_an -_ 1 re :g lx<en Unterneßzmmg Amtsgericht. é — f e berett A ft i rechtig lichen Unternehmung Das Grurxqupxtal beträgk jetzt at Grundkapital beträgt jeßt iſt in 60000 60 000 auf den e 1000 „% rnſt M rnſſtt Otto Wolf, Kaufmann in verwaltungcn, verwaltungen, Schackſtr. 1/0. 8. Bäuerle & Wieſer. Wieler. chen. Offene Handelsg on [türenfabrikation onfitürenfabrikation ömginſtr. 10 0. Bäusrke 10/0. Bäuerle und laſſung in _ Üuumburx, Junjo, an gleiehen Naumburg, Saale. e Sleidn Im HandelSre ſter 1311 unker büring1<e Handelsregiſter B iſt unter hüringiſhe Landesbank Abkeilung Abteilung Naumburg in Naumburg (1. a. S. Prokuriſtin: beſchloſſen. _ _ wergmederlaſ 1: weigniederlaf ſchaft mit ernem _ einem Ge einem anderen Pyokuri ten AmtEgertcht Prokuriſten Amtsgericht 60 000 „js uwd JKhaber lautßnde 000 A tien und Jnhaber lautende Aktien Die Kaufleut _ Eduarkd Eduard Ludwig 516 Ehefrau Gértxwd die Chefrau Gertrud von n _ſ-oww n, ſowie die Kom- trma Woerm-ann, irma Woermann, bringen als ) uckerwaren- Zucterwaren- und Großba-ndel, Großhandel, Geſellſchafter: _ ark l arl Wieler, Kaufleute m *.“), in 9 Münchener Buchiverkftätten Buchwerkſtätten Dr. Noether & « Co. Handels ſellſchajft. uchdruckerei Handelsgeſellſchaft. uhdru>erei und uch- [6090] HandelSregiter _Abt. 13 Buch- [6096] Handelsregiſter Abt. B iſt ute ite bei der u_nter unter N _ rum Verßimguyg Gaſth (haften fur dre _P __ Geſeüfcbaft nut beſ rankter ? 1a Vereinigung Gaſtwirt haften für die P S Geſellſhaft mit beſchränkter Oppeln, eingetragen wvr en, aß zway-zigfaches worden, daß awangigfaches Die Erhöhung 1ſt_ durcb- aefübré. iſt dur<- geführt. Der GeſellſchaftSMrtrag 1ſt Geſellſchaftsvertrag iſ ent- ſvve<2nd \pvehend geändert. 1) hebrägt d beträgt nun 51850000 51 850 000 Carl Schein-graber geloſcbt. 18. T Scheingraber gelöſcht. 18, F Wagner Bierbrauerei Siß Mün en: Siy München: weigniederlaſſung _ auptmederlaffung emgetra en: cblu } auptniederlaſſung eingetragen: <luß der Geyeralver amm ung Vom 15.De em er Generalverſammlung vom 15. Dezember 1922 iſt das der GeſeUſ aft Geſellſchaft Commerz- und A tiengeſellſchaft Aktiengeſell\<haft Paderborn, heute folgendes eingelragen _ eingetragen h Beſchluß des Au-ffiÖtörats Aufſichtsrats vom B > | Brok 3. April 1923 find “_dre Her _ ſind die Herren 1. Ad “[ erm-ann Wr-llyelm Ries, 3. Adol ermann Wilhelm Nies, 3, Max Zu Ltypſt-adt, f Lippſtadt, zu Vor- eſkellt. Paderborn eſtelli. Paderborn, den 7. Axpri'l April 1923. Das Amtsger-icht. osteroäe, Ugrx. _ Jm Amtsgericht, Gsterode, Harz. ( Im Handelsregiſter Akzt. 13 Abt. B Nr. 41 vſt Allworden iſt Allwörden & Badew Baden- Oſterode a. „M. íMÆ. Prokura des Wilkenin Appel (ZFH. Sitz Md Siy München. bei der Firma von dieck die> G. m. 1) E 4_.___19P2_3_e1nge F _____ ___ P __ b K Lid Vle e aen i Ut Prof wa eu er m “(L! U : ro ura. euſer in Freiheit 1 rokura. erteilt. Die Prokura des Heinrich Heinrih Müller 't [0 chen. jſ er Aſmtsgericbt iſt erloſchen. U G ageridi Oſterode (Harz). UZ. 'l'rier. Bz. Trier. des HUU-delsr Liquidation_ Handelsr Liquidation auf ie die vatbank Aktiengeſell- aft in Hamburg übergegangen, trma it erloſchen, Naum urg übergegangen. irma iſt erloſchen. Naumburg a. S., _ S, ¿ . o. Co. in Ha-mburg Hamburg f (»Im-lage | Einlage das von der Komman-dit kſellſchaft _ _ Hobßlwere MLHer Kommanditgeſellſchaft na F Hobelwerke Meyer | G W11kenmg, Kommandtbgeſellſch “1 Wilkening, Kommanditgeſellſchaft zu _ Fabrikanterne men _ F1rn>g1r€<t : Fabrifunternehmen j Firmenre<ht und Akkrveq Aktiven und Paſſrven mik W' Paſſiven mit Wi , April 1922 ma 512 e_n na dieſen Tag feſ e m xe feſtge in die Aktienge Abzug der 12 000000 „46 feſtge eßken Geſamfwert 000 000 Æ feſtgeſeßten Geſamtwert der ne Vermögensſtücke Vermögensſtüdce in _ Dl L April 1922 eingehend auſgefuhrt ſmd, find Hsrrn aufgeführt ſind, ſind Herrn Ernſt Otto Ugo Wilktsnimg Oito ugo Wilkening 5123, PL[ pel 20, der Kom- ſ<af1 Wyermann, Brock und ſ kt_1€n gewahrt. haft Woermann, Brok und | f ktien gewährt. Sämtliche Vor- vor- benannte Aktten kanten an Aktien lauten auf je 1000 .“ M und elken elten als Voll__eingezab t. _ voll eingezahlt. l ungsaufwand fallt fällt der Geſeklſchaft 111601 Geſellſchaft nicht Der Vorſtand der Geſéklſ<aft bxſtehf aus_em€r Geſellſchaft beſteht aus einer oder 111ehreren- Per onen, dre erſtm-altg mehreren Perſonen, die erſtmalig von den Gründern, “darch >den A11fſ€<t§rak beſtsllt wsrden. durch den Aufſichtsrat beſtellt werden. Die Vertretung der Geſellſchaft e der VoxſtaUD Vorſtand aus einer Per on Perſon beſteht, durch dxeſe, WLW dieſe, wenn er aus me reren durch mehreren dur<h zwei ie GeſeÜſ<a' Geſellſcha ein Vorſt-Nvdeitglre Pro uriſten Vsrtrcxen we'vden. C auch ſkeÜVertreien-de Vorſtands-mitglieder Vorſtandsmitglie Prokuriſten vertreten werden. E au<h ſtellvertretende Vorſtandsmitglieder ernannt werden. Der Aqf 16,31er Hat Aufſichtsrat hat das [um: Mitglte rn lnen Mitgliedern des Vor- efu-gnis efugnis zu erteilen, die Geſell- chaft Geſell. haft allein zu vertreten. Den Kaufleuten ' Otw Bruns ih Otto Bruns, Harburg, Wi1helm Ka ns, Wilhelm Kahns, Hau und Cbriſtmn Herma-nn Chriſtian Hermann Hamburg, iſt in _der der Weiſe Ge- jeder Vo)“- von ihnen ftli< ftlih mit einem Auguſtiner. rokura des Karl Schlederer neubßſtellker neubeſtellter Prokuriſt: 19 H u . 19. H. u. F. S Mün'ÖenZ Péokura München: Prokura des P 1" t. ge 2,0?!) [oſcht. f D Chemiſche Six; Mün )en: Siy München: Karl Otto_Graf Otto Graf gelöſcht. _ 21. z 21, Max Neumann & «& Co. . April 1923 o ene Geſegſ after: 1. offene Geſellſchafter: 1, März 1923. binderei, Müllerſtr. 45. _ [ Dr. phil. Erich Noether Schratteller, Noether, Schrift|teller, und Oskar Camillius beide in Müncbkn. ':0, München. 10, Carl Spaeter & «& Co. München. Offe_1_1€ E Handel andeſ [m andel im Inlande, indu trielle Beteili- n induſtrielle Beteiki- n, Blumenſtr. 5. Geſxllſ 71fter: ÉPaetkr, Geſellſchafter: Spaeter, Großkaufmann m in Engelckxalkin. helm in Engelſchalking. belm Surmann, 23 aufgelöſt iſt. [a tik lahtzik in Ratibor iſt Amtsſzertchk Amtsgericht Oppeln, Firma Harburger edlmavr. eker cedlmayr. eter Wittmann den 10. April 1923. f>) Amtsxzerickyk. ſtandsmikgliedern Prokurik: {h Amtsgericht. ſtandsmitgliedern Prokuriſt: Johannes __ durchgeführt. bctragt „durchgeführt. beträgt nunmehr 35000000 „Fs, [)aberVorzugsak_tien 35 000 000 A. habervorzugsaktien zu je 10000 „41; unD 500 ſolche z_u M und 900 folhe zu je 1000 „76 M mit je a<rzehnv ahtzehn- fachem SUm-mrecbt Stimmreht werden zu 2375 Jn-haberſtam-mqktien 2379 Inhaberſtammaktien zu je 1e 1000 „M 4 | M unxd und 2000 ſolche zu xe 10000 26 werdero je 10 000 ( werden zu 165% 165 ?% ausgegeben. akbezn VorzugsaktiLn ſmd akttsn umgNWndelt. alben Vorzugsaktien ſind aktien umgewandelt. München m-cmn un-d mann und Ohligs, 2, 2. New York Vork abrik Heinrich Prokura des x'te'lsburzx'. _ _ [ ] In rtelsbur&. [6096] Zu das HandeWregr ter Handelsregiſter Abt. 13 11 B iſt heute >) Geſ? ſchafts- < Geſellſchafts- Februar 1923 errtchiete azurski Przyjaciek Lady Geſellſchqſ't errichtete azurskfi Przyjaciel Ludu Geſellſchaft it beſchränkter Haftung mit dem Stß m Siß in agen. Ge enſtand Gegenſtand des xtcrmzbmens rſt iternehmens i der Betrte emer Betrieb einer Ver- gsdruckerei, gédruderei, insbeſondere Heraus abe Herausgabe. von iodichen rriodiſchen und ' ie Höhe des S_tamnzkapifqls Geſchäftsfx'threr 1ſt Stammkapitals Geſchäftsführer iſt andwirt Guſtav Lexdmg Letiding jun. aus den 5. April 1923. 1923, as Amt-dericHt. rtolßburxx'. _ In Amtsgericht. rtelsburg. : Tun das Handslsregi ter Handelsregiſter Abt. 13 1ſt Heute B iſt heute udowy, GeſeÜſcbaft Geſellſchaft Schriftſteller m biefi en hieſigen Handelsregiſter 13 de_m Stawde der_ B dem Stande der auf iſtIh-eute e13ngekragen in uke Lin UeTaden worden die ten Uebernahmebjla „Ucberlanßiverk R Uébérnähmebila „Ueberlandwerk Oberſchleſien, Ak: tienge'ſellſchaft, Sitz: Ak- tiengeſellſchaft, Siß: Neiße“. Gegen- ſtand des Unternehmens: ElektrizitätSwirtſchaft, _ - Er eugung Elektrizitätswirtſchaft, / . | Erzeugung und dex Abſatz _elektrt<er Ar eit in Oberſchleften urzd ſemen _ der Abſaß elektri cher Arbeit in Oberſchleſien und ſeinen ; bargebieten und der BMW!) aUer damxt ammenbängendex Unteryebmun en. __D ſellſ<aft Betrieb aller damit ammenhängender Unternehmungen. D ſellſhaft kann ſ1< ſih zu dieſem 0 er abn- oder ähn- an anderen Upter- Unter- Form beteilrgen. 0ttſnziler beteiligen. Ottweiler Unter Nx. _ Nr. 2 teilung 13 rſt ber__ B iff bei der Kalkwerke, Gebrudex _ 1 Gebrüder i t mit beſchränkter Haffung 171 Q “.c- 1 beſhränkter Haftung in O te fol D cl))eu-LFF (“5111 eſellſcksa t. Lei Bit eſellſchaft. Be- mport Fxporf, [ſtets mport-Erport, iſters Ab- rrer er Nr. 16 der eme_nt ement und In Fn das Handelsregiſter Abteikun Peiner Maſchinen au- eſellſthaft Baade & Abteilun Veiner Maſchinenbau- eſellſchaſt Vade «& Co. in Peine (Nr. 214 des Regiſters) _beute heute folgendes Obermgenieur Oberingenieur Gammel ix! in Peine iſt Prokura erteilf. A1nt6ger1<t erteilt. Amtsgericht Peine, den 4. 4. 1923. Ennſ Dansxnann Emil Dansmann keiten auf __ Der Geſellſ<aftsver1raq __Der Geſellſchaftsvertrag iſt am 20. Marz 20, März 1923 feſtgeſteth. feſtgeſtellt. Von den Anmeldung Angereichtsn Schrift- ſtücken, lUEbLſOUÖSk? eingereichten Schrift ſtüden, insbeſondere dem Prüfungsbericht des_Vorſtan>s des Vorſtands und AUſſtcblsrats ſowiedem Prüfungsberxckpt 5er Aufſichtsrats ſowie dem unterzetcbneten Gericht (Ein-ſicbt ge- Prüfungsbericht der dem unterzeihneten Geriht Einſihht ge nommen werden. Der Réviſoren Neviſoren kann au< au<h bei der Handels- kanÄFder Handels annen Solingen einqeſebex eingeſehen werden. >>? andengeſellſchgft. „ orderung he andelsgeſellſchaft. örderung der eumann -- btsber Allemm aber 7- — bisher Alleininhaber — un Ludwig Neuman 22, Walter F |: ſt: Kurt W160. SüddeutſcheZ Sanbblaöiverk Wich. SüdDdeutſches Saudbla2werk Paul Lomma ſch & Lommaßſ<h «& Co. München: Paul _ gelöſcht; nunmebrr e gememſcbaft: mannSwifwe, L gelöſht; nunmehrige gemeinſchaft: mannswitwe, und Ilſe Lot1_1ma13ſ mannsto .ter , S netzer Lommaßſ mannstochter ; Schnetzer junior. niedkrla [mg I ü_n en: N_un Gßſe ſch niederlaſſung München: Nun Geſellſch mit beſ ränkter Ha tung; ſtehe 0561106? Mün'chen: Dis beſchränkter Haftung; ſiehe oben 2 München: Die Geſellſchaft iſt au Liquidatoren: Wilhelm Surmann, t bei'de beide in München. Liquidatoren ind ſind je Zellejn allein zur Vertrefung 'der_ Gsſellſ aft erma<tr t. Vertretung der Geſellſhaft ermächtigt. Einlage, deren einze :en en worden: der Bilanz Vom vom 1. ſ<afterVLr- Jamdar \chafterver- Januar 1923 i-ſt gn ſteÜv-Zrtrexendxn VoxſtandSmü- gl'xeds iſ an ſtellvertretenden Vorſtandsmit- glieds Kaufmann Frdek) Friedrich Klein zu O1 Ot weiler der daſelbſt, als ſtellvertrelendes ſtellvertretendes Vorſtands- Die bisherigen Spaeter bisberigen Spaeter, Kaufmann in Stamm- Prokurißen: Prokuriſten: Wil- inzslprokura: inzelprokura: - Wilhelm Sachs Sachs, Walter Proebſter, Johann W 5_ Webe und Rudolf Gerth, [e Geſamtpwkura mtk eincm je Geſamtprokura mit einem anderen Prokuriſten. geſ cÜſckmſt 9)? iittckj-cn. gei ellſchaft München. eingetragen: u ff, Sitz ü ff. Siß Mün Meyer 4857, Herrn Fun?) _ _Ge_rk<nd hicas ; E von man 1 e e manditgeſe Co. 2000 A Dachauer Papier- ' " __ Aktiengeſellſohaft. Revxſorkn, i i ; E Reviſoren, kann be: un<e_n-: Dxe GeneraYverfammkun-g bei ünchen: Die Generalverſammlung vom 7. Aprtl _1923 bat dux April 1923 hat die Erhöhung des Grun-dkaptkals Grundkapitals um 43 430000 „M 430 000 M und die en-tſprecbsnDe Aendevuwg entſprehende Aenderung des GeſLUſcbafts- verbraqs Geſellſchafts- vertrags beſchloſſen. durchgefüört, Prüfuwgsbericbt de: 1 500000 „16. durchgeführt. Prüfungsbericht der t 500 000 4. In das Handelsregiſter Abteilung 11 A Firma Heinrich Bekam Bekum und als deren Ju- Jn- ber de_r Getxeidehändler der Getreidehändler Otto Flobr Flohr in - ildesbetm emgetragey worden_. | ildesheim eingetragen worden. aufmann Heinxicb Moſer Heinri<h Möller in Hxldesheim Hildesheim iſt Prokurq erterlt. Amtsger1<t Prokura erteilt. Amtsgeriht Peine, den 5. 4. 1923. l'lau, 111901111). Plau, Mecklb. In das hieſige Erlo >)en _ er __ _ [qu 1. Erlöſchen der i ( lau i. M. Ewald Lahr“ m Lühr“ in M. emgetragen. eingetragen. Plau, den 10. A til 1923. April 19283. M mtsgerxcht. kreusßisqb 12 lau. Handxlsregtſter bt. 14 mtsgeriht, Preussisch Eylau. Handelsregiſter Abt. A unter heute emgetragen: _ eingetragen: : Jacob Wtrtk), Fühlhauſen er. Jaca _ Wirth, aile er: Jaco j Mühlhauſen, au. [Zereibeſtßerſobn T tewbeſtbertabn Jacob Wirth jun. in Mühlhauſen, Kreis Pr. Eylau, rokura rofura erteilt. . Cylau, den 26. 26, März 1923, Preuß. Amtsgerxcht. Kaiebgubaob, 8011185. Amtsgericht. Reichenbach, Schles, unſer Hanwels Handels 7. Mil April 1923 »bei bei Nr. 4 _ Robert 492 Nobert Polten in Lcnngen51elau Langenbielau worden: Offene Handengeſell Kaufrmann Handelsgeſell Kaufmann Georg Poltey m _ btelau Polten in ; bielau iſt in das Geſcbaſt Geſchäft als perſön11< aftenkder GeſeÜſthaft-er emgetreten. ſelkſcbaft perſönlich aftender Geſellſchafter eingetreten. ſellſchaft hat am 1. Januar 1923 De- Am-bsgericbt dbe- Amtsgericht Reichenbach i. S_cbleſ. Kboiu, ostor. ì. Schleſ. Rhein, Ostpr. [ In unſer Hgndelsregiſter “4 Handelsregiſter ‘A iſt heute unter Nr. 27 emgetr n: 1"th eingetragen: rtrud Prengel in 13 ß als Inhaber er in Erben- Lommaßſck) Kau - Lommabſch, Kaukf- Co. Kommandit: Zweigmi-ederl-affung Kommandit- Zweigniederlaſſung Hauptniederlaſſung HJn- noMr. Bsginn: 1.0. Han- nover. Beginn: 10. Auguſt 1922. Perſon- GéſLÜſcbafÉLrin: P?istkyßr, qkb. Perſön- Geſellſchafterin: Miether, geb. Behnke, in HannoVLr. Hannover. E KMUtnUWitiſt. MMHU, Ein elprokura; 171.9er Kommanditiſt. Miether, Einzelprokura; mever und UE MUMM it anker nehmungen iſt untér Nr. „ __ Grundka ital: 200000 Em Grun- geſeÜſ<a t. __ Ottwei er, ( 1 Grundkapital: 200 000 Ein Grün- geſellſchaft. Ottweiler, den 6. AVM April 1923. Der GeſeÜſchaftSVertrag Geſellſchaftsvertrag iſt , d 1923 feſtgeſtellt. D' Di Das AMÖSJLUM- ſeÜſchaft xvir_, Amtsgerichk. ſellſhaft wird, ſofern der Vorſtand einem Mttglxed Mitglied beſte 'm rn er aus mehreren ein ordentliches oder tellvertretendes ſtellvertretendes gemeinſchaftli OBYigq'sr Leinen“ Ohligſer Leinen und Baunnvolbveberei Aktxengeſelkſcbafk Baumvollweberei Aktiengeſellſchaft in Ohk" s: Ohligs: Dem Kauf- Kauf „| mann Eryſt Ernſt Schade zu kuxa _ertetlt_ kura erteilt dergeſtalt, Haß daß er genzem- ſchaftlrck) nnt emem zweikcxx Prokur1ſten _ _Vorſtandsmtkg-[i-Ld e1<nunq *der gemeiw ſchaftlih mit einem zweiten Prokuriſten : Vorſtandsmitglied eichnung der Firma und Vsrtrefung Vertretung der [LÜWa'ftÄquat A ups iſt. Wbt. 8 Abt. B Nr. 125 'die 12% die Firma N. Kaſtyr, Geſellſcharfk mrt heſ<ränkter Kaſtor, Geſellſhaft mit beſchränkter Der SW Sib der Gerellſlbaſt _ _ Geſellſchaft iſt Gegenſtand des Un<ernebmens 1,11 1716 Per- Gr-gndſtücke, Unternehmens iſt die Ver Grundſtü>e, Gebäude, insbeſondereFabrik- gebaudxz, insbeſondere Fabrik gebäude, Anlagen, Maſchinen, die dem Kaufmann u11-d ngrl- und Fabri kanten Nakban Nathan Kaſtor a pon g von der St-a51Ware11fabrik mn Dhligs benutzt Stahlwarenfabrik in Ohligs benußt worden und_ durch den Grunkdunascrkt, und dur ket Gründungsakt, betreffend Gründung d." 1rn_va der irma Kaſtor & Co. AktienNeſeÜſCbaka bltgs Aktiengeſellſchaft in hligs vom 20. März _ der 192 det ] | Uebernahme durch dur die Akttenge auSgeſcbloſſen “worden Aktienge ausgeſchloſſen worden ſind. Das Slamm- beträqt Stam beträgt vier Mllkwnen gm Millionen um Geſchäftsführer trektor Wil elm Hertz, 3761111111911“zit irektor Wilhelm Herß, Kaufmann ik Der ellſcbaftsvertraq 1ſt am ellſdhaftsvertrag iſt 0 20. Mäxz März 1923 feſbqeſtellt. ſ "- feſtgeſtellt. jelb t Mrd durch wird dur einen oder mehrerL ts_fübrer mehrere tsführer vertreten. Au ſ<a-ftsfübrer_ ſchäftsführer für die ſtellt ſmd, ſind, iſt jeder derelben derſelben zur E É vertretung der Geſellſ afk 58111111- Z'" ckung Geſellſchaft befugt. Zu dung ſeiner Stammeinläae b, _ llſcbafter Stammeinlage bringt = llſhafter Nathan Kaſtor di? 1.73; [tehexW näher“ bezei<neken_ Gr dſt" Waude,_in_sbeſondere die ih ſtehend näher bezeichneten Grundſtü Gebäude, insbeſondere Fabrik Etn-rtchtunaen Einrichtungen und Ma Emlage Einlage zum Preiſe vyn __ 000011) von on 3 000 000 auf *dte Gebaude die Gebäude und 900000 „46 900 000 4 au SCW?" _eznt D A E allen, ein. 1. Geſellſehaft Ü Geſellſchaft Die Erhöhung iſt Das Gruwdkapital beiträgt n-umn-ebr Grundkapital beträgt nunmehr 75 750000 «46. 750 000 4, 11 000 Namens- ſtamm-aktisn tammaktien zu je 1000 „74 Werden M werden zu 32000 ſolche 32 000 ſolhe zu 320 %, NamenWorzugöaktien Namensvorzugsaktien zu je 200 «M 4 werden zu 100% «UMWLÖLU. B-ancriſ<e 100 2% ausgegeben. Bayeriſche Handels = - Aktien- Srß MünÖLn': Siß München: Die Ge valvNſPn-mlung ralverſammlung vom 13. 13, Februar 1923 bak etne- 521611138ng d€s GLſeÜſch-affs- Vertxags n-ack) näbsrer MLLÖÜCU hat eine - Aenderung des Geſellſchafts vertrags nah näherer gereichten Protokolls beſchloſſkn. beſchloſſen. 10. Rbeén = Nhein - Main = - Donau Aktien: Aktien- Geſellſchaft. Sry Müncbem Siß München: Die (Heme- vglderſ-ammlung Gene- ralverſammlung vom 14. März 1923 bat dl? Erhöhung hat die Erhohung des Grun-dkapiixals Grundkapitals von um 1200000000 „M durcb Anga-be Von dur<h Ausgabe von 1 200000 200 000 auf 1000 «16 n: aber M nhaber lautenden Stammaktien epnbetrqq ennbetrag begeben WerdeU, Dte Erhöhuwg werden, Die Erhöhung iſt durchgeführt. Geſeklſ<afts56rtrag en-tſIZrecbend «Landert, durhgeführt. Geſellſchaftsvertrag entſprechend geändert. Das Grundkapibal betragt n-un 2100000000 „44. Grundkapital beträat nun 2 100 000 000 M. 11. Schugkvlattem ftcin-Aktiengeſellſchaft. Schugkplatten- ftein-Aktiengeſellſchaft. Siß Mün Ln: GenexalVLLſammlung München: Generalverſammlung vom 27. 1923 hat dte die Erhöhung des ern-dk-apifals kick) Haftßnde rmsn Grundkapitals lih haftende rmen iſt Pxo- l'mlezrboj'ſl- Pro Paderborn. In un-ſer _Han-delSre Aktiengeſe (hafk, unſer Handelsre Aktiengeſellſchaft, Caſſel, mitZwexgmeder- m 5axderbovn, untex mit Zweignieder- in Paderborn, unter der ankverein“ A'kbum eſell cha'ſt, rl-iale Pa-Ferborn, ankverein" Afktiengeſell|chaft, iliale GIELNTN: heute folgen- 63 emge- a en wor- en: _ folgendes einge- agen worden: | em Arthur Back <_in Baſ in Caſſel [| M- tſe iſt Ge- iſe erteilt worde M21n11<af111<_ emeinſchaftlih mi [ [fer 13 iſter B Nr. 24 _iſt BankVRem, bt durch ift Bankverein, ht, dur dieſe Prokuri“ten : Mit liedern Prokuriſten: Mitgliedern be urs__ki urski Bank chrankter <ränkier Haftung, -tanis[au§ cinislaus Jankowski in Allenſtein als [ tsfubrer |[ tósführer ausgeſchieden und an _ dL_r _LandkagSabgeordnete telle der Landtagsabgeordnete Jo -aczewskt m Vaczewski in Allenſtein zum Gcſcbäfts- Yer Geſchäfts- hrer beſtellt iſt. Orfklsburg, Vttelsburg, den 10. April 1923. Das Amkßgericht. HUQYrüch. __ _ __ __ “11 as an eSrei er wur ? [pril Amtsgericht. N e, os vai ſt d n das Handelsregiſter wurde (pril 1923 eingetragßn: Angclea en: Firma Theodor Exner in Osnabrück. _ Osnabrü>. r: Schlachtermeiſter Mr m OZnabrück. Flrma mer in Osnabrück. Firma Ludwig Schäfer in OSnabrück. nbYexxck Osnabrück. a Kaufmann Ludwig S<äfek Schäfer in in OSnabrück. Osnabrü>k. Schulenberg r 0191, 11321111 _ 05671 Gadßs,_je rfolgt, wenn Robert Gades, je Geſamt- 17_1_vk117,a mrt pv1iokfura mit einem perſonlr QWMlſckmkksr perſönli Geſellſchafter oder emem cm ren einem anderen Pro- ,; * Kaufhaus Heinrich Uhlfclxder (CJ-Hcllſckzaſt Seinri< Uhlfelder Geſellſhaft mit beſchränkter Haſ: Haf- tung. Siß München. DLT GeſeUſchafks- Der Geſellſhaſts- am 15. März 1923 gkſcbloffen. Gegsnſtamd geſ{lo|\ſen. Gegenſtand des Unternehmens M ifi der Errvczrb Erwerb und xortbctrieb Fortbetrieb des unter dkr Fixma Hxinrich blfelder bekriübenex: GLſckQſtE 11111? eing€ſ<1oſſener der Firma Heinrich Ühlfelder betriebener Geſchäfts mit eingeſhloſſener Engros- BZkeiligunq Beteiligung an ähn- _ Sjammkapital: __ Smd j Siammkapital: j Sind mehrere Geſchäfts- fubrer bsſtellt,_ſmd führer beſtellt, ſind zwei oder einer mit Prokuriſten vertretungsberechtigt, G€ſ<ä_ftsführer Geſchäftsführer | De Ölfelder 12 blfelder je allein Geſchäftsfü rer: Vor tandsmitglied Geſchäftsführer: Vorſtandsmitglied einem anderen ordentlicbey ordentlichen oder tellvex- tandSmiiglted änem Prokuriſ en \tellver- tandsmitglied einem Prokuriſten vertreten. _ _ Ver ſichtsrat kann ein _Vorſtandsmttglted Vorſtandsmitglied er- mächtigen, allein dre ,Gßſellſcba andelHreglſtä die . Geſellſcha andelsregiſter iſt heute Vorſtands- t kann auch au<h geſellſchaft. und einen Re<ksanwal Rechtsanwal - Prokura des [Belm ilhelm Sachs, Weber, Walter Proebſter und t. Kulturpolitik Dr. Kommandit _eſeü- Kommanditgeſell- ſchaft. Sitz Sih München: Geänperte trma: Geänderte Firma: Verlag für Kulturpolitik Müller Kommanditgeſellſchaft, & Eihardt. Kommanditgeſellſchaft. «& Elhardt. München: Hermann Hertnann Elhardt als Inbachr Jnhaöeriy: [bardt KaufmannsMkwe m Inhaber Inhaberin: lhardt, Kaufmannswitwe in rokura gelöſchi. o ene medels eſeklſchafter: A albert _S 11 inſ ektor, gelöſcht. offene Handels eſellſchafter: Adalbert Schn inſpektor, und Max Wers, > Marx Weis, < wabmünchen. __ n und Verbindlt<ke1ten Verbindlichkeiten aus dem Geſchq ts- Geſchäfts- betrieb der Marie Elbardt _- bishertgen Alleininbaberm - Elhardt — bisherigen Alleininhaberin — der _ 1 übernommen. D'xe Geſell (haft 1ſt au - nunmebrtgxr : K ein, Die Geſellſchaft iſt auf- nunmehriger ¿M einl, Kaufmann _m _ _ in Mür rungen und Verbmdlrchkextep Verbindlichkeiten aus dem Geſcbä tsbetrieb de_r thberxgen Geſchäftsbetrieb der bisherigen offenen aft [md mcht ubernommen. ſamkprokur-a irg *dex d-“ß “ [31299117 - d emem -0 an- nn g:-1e Pr-okuxiſter] ſind niht übernommen. ſamtprokura in der N a Morſtaltomitalied einem Vorſtandsmitglie Prokuriſten die Gßſeklſchaft Geſellſchaft zu vertreken vertreten und dle Fxrma u zmchnen. * 17 4341.52 die Firma gu zeichnen. ß d Maven Maßgabe d€s des ein- Ludwig Aſ<o , _ Aſcho . Au 1. Miniſterialrat Dr. Ulrtck) Ru olf Ulrich Nudolf Gerth gelöſ< Stapenhorft gelöſ Stapenhorſt in Berlin, 2. Obxrregierun s- , V [ iir 26 er ag [ Einri<tunaen uad nepalyerſamm- Oberregierungs- . Verl ür 26. Verlag f Einrichtungen und neralverſamm- Georg v. bak); ;er Thaer ber 1922 1 i . Landrat Gisbert v. Ellerts in Neiße, 5. Landrat Alfred v. B urg O. S., 6. Stadtrat elm'Wendbut elm Wendhut in Oppeln. AmiEgericbt Amtsgeriht Neiße, 29. 3. 1923. oberkirob, ßaüeu. HandelSregiſtex Oberkirch, Baden. Handelsregiſter Abt. 11 O.- . A O.-Z. wurde emgetragen eingetragen Süddeutſche enbäuſer enhäuſer und K! Geſellſcbat zl Geſellſchaft hat am 3. Landes a tmann Landeshauptmann Dr. 900 000 000 in Breslau, abteilung und die beben Unternkhmungen. 6000000 «16. Tichen Unternehmungen. 6 000 000 4. lung vom 1 L des GeſellſchaFt-WertragS nach In- Prot-okolls gea-nDert. Geſellſchaftsvertrags nah Jn! Protokolls geändert. Durch Beſchilu w-nvarag Beſchlu ionsvertrag mit 'der Commxrz- der Commerz- und rrvat-Bank, Akttengeſeüſtlxaft m_ rivat-Bank,, Aktiengeſellſhaft in Ham- ' Berlm, i Berlin, vom in wel em ve__rem*bart welchem vereinbart ihr Vermogen- _als F Vermögen als ß der _Ltqmdatton Liquidation Privat-Bank, Kreis Pr. Eyk umd Eyl und den I J der Generalver mb mber 1922 _m rokura erte1lt, amtprokura erteilt, da € - er ſellſchaft ember ſellſ haft gemeinſ Vorſbandsmitgliede Vorſtandsmitgliede vertreten )“ aſt1i< {chaftlih mit einzxm einem Geſamt- er Geſellſeha-ft Geſellſhaft erfolgen im Die Berufun dock) find do<h ſind die Heinrich und Max U vxrtretun sbere<tigt, dxe Kauf ente Heinrich vertretungsberehtigt. die Kaufleute Heinrih Uhlfelder und Uhlfelder Vbſlfelder in Mün<en, ___Lf Tchulenbe 6 ab __cku ann München. aa d a A ufmann Jo mrma Erick) irma Grih Eſſen in OLnabrück. In- >a<termeiſter Erick) Osnabrück. Jn- AUEETI ies Erich Eſſen jun. Yuma fina Alfred Richker in OLnabrück. __bb _ Schlachtermeiſter _[Lr m OS11abrück. Uma Osnabrück. va __ Shlachtermeiſter ter in Osnabrück. itma Gebr. Overſcbmidt Overſchmidt in Osnabrü>. hmidt in OSUabrück. mjdt iq Borg und Mauer- als Inhaberin Deut <en Rei Sanzeiger. eneralve *ammlung Deutſchen Reichsanzeiger. eneralverſammlung geſchieht dur vorgemannten _ vorgenannten ti dergeſtalt, daß die Ver- öffentli ung m-mNſtens Ver» öffentlihung mindeſtens 19 Tage vor dem anberaumten T öffentlichung un-d öoffentlihung und der GenerakberſammlUng Generalverſammlung nicht mitgerechnet, er 0191 erfolgt ſein muß. Die tko Me er, Haéburg, wdwm tto Meyer, Harburg, udwia Hugo 5. e -_b€r 9, Dezember 1 da daß; die Ge euſ n-z-es unter Geſell| nzes ‘unter Commerz- und _ Aktienge elkſcbaft i_n Hgmbuxg und wezg- Berlm uBertragt, gerxe mtgt Liſt aufgeloſt i! Aktiengeſellſchaft in Hamburg und Zweig- Berlin, überträgt, genehmigt L aufgelöſt und n. __ Die _Die beiden G und GeſcbaftHfübrer bringeü Geſchäftsführer bringeù um Annybmswert Annahmewert von „12 je 2951955 „% __a__s__v_?_n 113an an?; ?_er_ F?r1_1_1_cÉbH€inri<T _ 8 Zr, 0 ene anesgee at, M A von Oa A ler a E Iblfelder, offene Handelsgeſellſchaft, mi de_m Sitze i_n dem Sive in München betriebene unt mit der Firma ſowie mit allen AkiiVen Aktiven und PaſſWen nach Paſſiven nah der Bilanz vom 31. De- enzber ember 1922 in die GLſLÜſcbafÉ Gefellſhaft ein. Ge- <1ftskokal_: Roſental hâftslokal: Rofental 12. 13. 13, Münchener Attrappechrbri: Atirappen-Fabri- kation Gcſell_ſ<nft Geſellſ<aft mit beſchränkter S_tß Siß München. Der Geſell- iſt am 10. April 1923 ab- geſ<1oſſen. - egenſtand geſ{loſſen. Gegenſtand des Unternehmens tft dn? iſt die Herſtellung und 17er der Vertrieb von __ _ __ msbeſondere kunſtlxcben Frachten {Ltrap 1 insbeſondere künſtlihen Früchten und Plaſtiken Rsklame, Vubne Meklame, Bühne und Film, ſowie der Werd 101€er werb ſol<her und ähnlicher Erzeugniſſe. Stammkapital: 500000 „56. 500 000 M4. S Gcſcßäfksfiibrer 4. Fſel] (haft. uter- iſenbändler, Forderun en Bek eidungs- Lautenbach“, Geſchäftsführer d, rien haft. Uter- iſenhändler, Forderungen Bekleidungs- Lautenbah“. 10. AVril April 1923 be (_)nnen. ſmd: begonnen. ſind: Albert Ofen an er, Offenhäuſer, Kaufmann und ied er, ledler, Kaufmann und Aqucdbe Ausgabe von 9500 auf 1000 «M Æ und den Inhaber [aubenden Skammaktien, lautenden Stammaktien, die zu 101 % %2 begeben Werden, werden, und ferner um 5000000 «45 durch Aus-g-abe 5 000000 M dur<h Ausgabe von _ wexferen 5 weiteren auf 1000 „M 4 und den Inhaber [aubenden lautenden Stammaktien und endlich endlih um 9000000 „46 durch Aquabe 9 000 000 M dur< Ausgabe von 9000 auf 1000 „M _und Æ und den Inhaber laufen-den Stamma-kbtext- beſ<koſſen. rſt dqueWt wordep. D _ lautenden Stammaktien beſhloſſen. iſt burger worden. Die G die Ftrm-a damxt Firma damit erlo P&devborn, Paderborn, den 3. _ l Das Amtsgsmcbt. Amtsgericht, mehrere <G$l1111<afk [>?“ Geſellſcaft be Firma find m 1 Schneider, Kar ſind m<t | Stneider, Karl F [ l Geſellſchafter iſt berechtigt, bere<htigt, die Geſell- ſchaft zu vertreten und zu_ ei<nen. Amtsgerickyt. Grüxxder zu zeichnen. Amtsgericht. Gründer der Ge brxkant brikant Ernſt _ _Fabriöant Eduard thkenmg, der Fabrikant Cduard Wilkening, Gertrud von rburg rburg, 4. die ' Woerm-ann, Bro>_ ¡ MWoermann, Brok un 5. der Kommerzrenrcck Hermaxm öndorff, HamÖurg, Kommerzienrat Hermann ondorff, Hamburg, 6. die Kommandxt- ſell <af_t awf_ Kommandit- ſellſchaft auf Aktien it) 11 verein Hmsbera, Fjſ in nkverein Hinsberg, Fiſ 7. der Bankdirektor Dr. Bern ard MgtbeH, Hambyrg. Bernhard Mathes, Hamburg. Die Gründer haben ſamtlxche AkNen ſämtlihe Aktien über- _ er Vorſtand beſteht aus: 1. dem Fabrtßantkn Fabrikanten Ernſt Otto Oito M Harburg, 2. dkm_ FaHrikanben Eduavd dem Fabrikanten Eduard Lud- wi_g wig Hugo lekemng, glteder Wilkening, glieder des Aufſtchtsrats find: Aufſichtsrats ſind: 1, der Kom- Scböndorff, Schöndorff, Ham- (F-uaen Wandel, Euaen Bandel, Bankdirektor Rydert Nobert Kraus, Hamburg, 4. der Kanfnmnn der- Kaufmann Paul anw<r1t WLVÖN Praö Sakzwedel, anwalt Theodor Praë Salzwedel, den 10. Das Amtsg€ri<k Zobkemlim. Jn Amtsgericht. Schkeuditz. In unſer Handels unter Nr. aufmann David OSUabrück; s“?[LÜſ<aft_ſejt Osnabrüd; geſellſchaft ſeit 21. Februar 1923. ma _Hemrtcb Wermingbaus m ruck. Heinri<h Werminghaus in rud: Die Prokura des Kaufmanns d VU m OSUabrück kma O_snabrücker denoll in Osnabrü> rma Osnabrücker Papierwaren- [b Fru _Söbne lh. Früh Söhne in _OSnabrügk: tlbelm Osnabrück: ilhelm Früh jun. m in rokura erteilt. _Uble erteilf. uble & Co. in OZnabrück: llqeſellſcbaſt Osnabrüd: itgeſellſhaft iſt aufgelöſt l Kuble t Kuhle in OSnabrü In aher der_ Osnabrü Inhaber der Firma abgean_dert tft; abgeändert iſt; die [manns îmanns Wilhelm Hembeide Hanheide in Wa Tböle trma Thöle & S lamann Sc<{lamann in Konxmanditg (; ten er GeſLÜ' Bern ard (- Ck, el_n Kommanditit; Kommanditg aftender Geſell- Bernhard S f, ein Kommanditiſt; dem a G1lbcn1s m OZnabrück Gilhaus in Osnabrü>k iſt Amfsgerickſ OMabrück. l'aüorboj'u. _ _ Amtsgericht Osnabrück. Paderborn, : : In unſer HandelSregzſter Wterlung X? cſi eule Handelsregiſter Abteilung B iſt heute unter N;. Nr. 79 e_mgetragen eingetragen worden: erkſtäkten fur Mode «.d. 594. M“? .. .... . = e (1 mx 6 ran er erkſtätten für Möbe D M Btw f Seſellſchaft mit beſchränkter ung eſellſcbaftsvertrag [| eſellſhaftsvertrag f Die Er öbung _ . Erhöhung ( ._ Der Geſellſchafts- verbmq rſt enÉſprechen-d _untd tm vertrag iſt entſprehend und im übrigen nack) nah Inhalt des ernaerexchben Pr_otokolls eingereihten Protokolls geändert. Das Grundkapttak Grundkapital beträgt nun 16000000 „46. Der_ Ayfſicbksr-cxt 16 000 000 Æ. Der Aufſichtsrat kann einzelnen Vorſtandömxbßlledem _d1_e_ Alleinbertrefuna etwrgunxn. Vorſtandsmitgliedern die Alleinvertretung einräumen. Das Stimmrecht der Vorzugßaktlen [ſt Vorzugsaktien iſt dahin geän-dert, geändert, daß fie ſie in den Fällen der Beſkßuna Beſeßung des AufficßtSraks, Aufſichtsrats. der Aende- rung der Saßunſcn Sabungen oder der Ayfl-öſuna d_er GeſeUſcbaft Auflöſung der Geſellſchaft ein Verſtärktes Sfxmmrexht tn- verſtärktes Stimmrecht in der Art haben, daſ; daß die Geſamthext Geſamtheit der auSqégeb-Znen VorzngSUkXien ausgegebenen Vorzugsaktien fünf Sechſtel Stimmenzahl Skummaktien befitzt; Stammaktien beſißt; Bruchteile werden Bevecbrxun-g Berechnung der Gsſamtſtimmenzabl Geſamtſtimmenzahl der einzelnen z1m§wktionäre zugsaktionäre Hande sgeſeUſ_ 1_.Carl E 1.. Carl Spaeter & «& Co. in "Liam"- ‘Liqui- dation. Sitz Siß München. 2. 2, Bayeriſche Silikatgefellſxhaft Silikatgeſellſchaft mit beſchränkter Haftung in Liqui- Siß München. . Hartglaswerk j Hartgla8werk Hans Waigerleiiner. 4. WWaigerleitner. 4, Heinrich München: Die (Hefe Geſe München, 11. Apn _ Amtsgemcht. [cbaffSVerkra [ Emtragu_1_1_gen__1n das__H_a_1_12d_F_1sregtſter. April Amtsgericht. \ſchaftsvertra F Sen N os A Ereme, ſen & Co. Abt. 13_ B Nr. 124 Die die Firma KaſF-or Kaſtor & Co.,_ Akttengeſellſcbaft, mit,.„dem Stße Co., Aktiengeſellſchaft, mit „dem Sibe zu Obltqs. Ohligs. Gegenſtand des 11111'2rnebmens “rſt dre Fabrikattyn, Unkernehmens iſt die Fabrikation, der Handel, An-und An- und Ver- _ Etſep umd pon Eiſen und Stahlwaren aller Art, die Betetltqun-q Beteiligung an gleichartigen oder ähnlichen Un-ternehmunaen, ähnlihen Unternehmungen, deren Erwevb, msbeſondere Erwerb, insbeſondere der Erwerb der von Herrn Ngtban Nathan Kaſtor, Fabrikant in Ohligs, als Em lkaufmann_ Einzelkaufmann unter der _o. So. in Obltqs geführtkn Ohligs geführten Stahlwaren- fgbrxk. fabrik. Das (H“cunykaprtal Grundkapital beträgt 10 M11- lwnen Mil- lionen Mark UW eſt eina-eteilt und iſt eingeteilt in 999 auf den Inhaber lautende Aktien- Aktien im Nenn- werte von je 10000 Fleicbfalls aleifalls auf den anabsr [a-utsnde Inhaber lautende Aktien tm im Nennwerte Von von je 1000 «16, #4, welche alle zum _Nenn-wc2rte ausUeaeben Nennwerte ausgegeben werden. Der Fahrtkant Fabrikant Nathan Kaſtor bringt in One Ak11800616Ü1<<1f1 *die die Aktiengeſellſchaft die bisher von ihm als Emzslk-aufmann 1111160 Einzelkaufmann unter - der “F & 'm F K in Ohligs betrie'bene ©1a511v-arenfa-5rik betriebene Säiahlwarenfabrik mit dem Rechte Forkfuhrung Fortführung der Firma mik mit der MaßgaÖe Maßgabe 3 Grundſtücke und Grundſtü ud Paderborn. _ am | om 16. März 1923 errxcbtet. _ _ errichtet. i i: Gegenſtand des Unternehmens 11 iſt die Herſtellung und 'der Vert_r1< der Vertrieb von und Kunſtgegenſtäqpen Kunſtgegenſtänden jeder Art. Stammkapital betragt 1200000 „is. beträgt 1200 000 4. Ge ſchäftsführer \>äftsführer iſt der Kaufmann Gu tav Guſtav Der _(Éhe an Um CEheſrau tav Hanſen, Karoltne Karoline geb. aderborn iſt Prokpra Prokura er- Der Geſchäftsführer und dte die P kuriſtin ſmd furiſtin ſind jeder alLem zur_ allein zur der Geſellſ<_aft Geſellſchaft und zur Zeichnung der Geſellſchaftsftrma Geſellſhaftsfirma berechtigt. ſellſchaftSVertrag fellſchaftsvertrag 10 ("Uhren Jahren und irma Barmer ein, den 4. AP [ Dans Amtsgericht. Kostook. erklb. April Das Amtsgericht, Rostock, Mecklb. In das HanDel-Sregi ter ift beute Handelsregiſter iſ Heute zur Car-oſſerio- Caroſſerie- u. _ i Schmidt in Roſtock emgetmgen: Roſto> eingetragen: Die Firma iſt erloFcben. Dae Pro-kura Kaußnanns erloſchen. Die Prokura Kaufmanns Erich Credé iſt erloſchen. Roſtock, Noſtok, den 10. Aprxl April 1923. Amtögerlcht. *r. Amtsgericht. r. 54 bei der Firma KWP- Kabeſd, mit beſchränkfer beſchränkter Haft Merſcbeid: Merſcheid: Die Prokura des Kaufman Carl _Ern-ſt Ernſt Hoppe in Daſ 1 caffe! rſt Düſſeldorf caſſel iſt erloſchen. _, d Abt. 13 B Nr. 15 bei der_F'ikma BFM der Firma Bank Verein Hinsbera Fiſkbe Hinsberg Fiſcher & mp- Kommanditaeſeilſcbaft Obl'vqs: U“ Kommanditgaeſellſhaft Ohligs: Dur< Beſ<luß 'der Verſammlung vom- 25. Beſchluß der verſammlung vom. %. I das Grundkapital der Geſ? 499531W0 M! Geſe 499 531 200 MÆ auf 998055004 998 055 00 Durch BEAM?! Beſchluß der G? Ge vom 25. Januar 1923 *d . [ellſcbaftÖ'VLrtraxys aufgehoben 114.1 __ KapitalSerböbukU 4 ſellſhaftsvertrags aufaehoben Mo j Kapitalserhöhung 9 § S 7 Abſ. 2, 3 ſind aufaewben' ein-sn nsuen Abſak aufgehoben" einen neuen Abſaß 2 erſeßkz erſeßt; und § $ 19 Abſ._1' find ' Abſ. 1 ſind @ haben nene Beſtrmmungen neue Beſtimmungen le Kommand ind mehrere fugnäs | fugnis der _ _ _ ſmd fu ſind zwei oder LWLL' i_mt Einem einer mit einem Prokuriſten Vertretungs- bexc-Üilax, dyck) ſmd die Geſcbäftsführer Lsknr Scbrmdk vertretungs- berechtigt, do<h ſind die Geſchäftsführer Oskar Schmidt und Joſef Urban je allem vertrstuxxasberechkigt. allein vertretunasberechtigt. die Kauſlsuke Kaufleute Oskar Schidt Schmidt und Joſef Bxkbmxérſtr, Bothmerſtr, 19/0. ſchaft haft iſt aufgelöſt. "[ 1923. enfab-ri'k il 1923, enfabri? Her- ufmann Gu G€ſ<aftsfüh rer. Geſchäftsführer: Schnaars, in Uſiiugtm', Münster, Westf. Nr, Nr. 1082 [ 1 en HandelSregiſter_ Abx. 4 eingctragen, Handelsregiſter Abt. A eingetragen, daß dre die Firma eter Kriſchel Kriſhel in Münſtßr Januar Münſter Sanuar 1923 in eine Kommanditgeſell- ſchaft mit einem Kommanditiſten um- Zcſc11ſ<after Di? eſellſchafter Die Prokura dieſkr Gsſell- ſchaftLr iſt dieſer Geſell- chafter ift gelöſcht. Münſter, den 28. März 1923. Das Amtögericßt. GEſÖäftslokal; „T*cuknla“ Kunſt: Amtsgericht. Geſchäftslokal: ,„„Deukula“/ Kunſt- und Ver: laqsdruckcrei Ver- lagsdrucerei G. n. u. K. Graſſingcr. ' _ H(WdélZWſEU- _ L_chixm: Grafſfinger. ì i Handelsgeſell- ft. Beginn: 15. Z).)kärz 1923, UW “W-e'klaqukUckCréi März 1923. und Verlagsdruckerei und VMM, [VIELEN- Nsſſkxſeö, Limßrunſtr. Verlag (Meteor- Verlag), Linprunſtr. 100. Géſkllſchaftcr: (HCM) (YrcxſfitUWr Geſellſchafter: Georg Graſſinger und Karl Graſſinger, 56751“ T,":UM-x'11(ker€i1»€ſil_;€r beide Buchdructereibeſißer in NLÜUOM. 11. VEkäUdkruWW. Z. kxmntag, Handels: München. IT. Veränderungen. l. Hatvag, Sandels- und BMW": Verksbrs-(CZ-vſcllfchaft Waren- Verkehrs-Geſellſchaft mit b-cſth-räuk: anSgegebenen- beſchränk- ausgegebenen merzienrat lkostoek, USLk1b. „46 Rostock, Mecklb, M und in zehn Delsregiſter delsregiſter i ilt auf die Dauer von [1 ll ſich nach nah Ablauf der 10 ahre Jahre um i_e je weitere 10 Jahre her- längern, ver- ſängern, falls nicht mindßſtens niht mindeſtens ein Jahr er die Kündrguna ſeitsns 611106 Kündigung ſeitens eines der bsrückficbkiat. berüdſihtigt. iſt (H & 1 102,53, [ Harbnrq. des S l, Harburg. ie Kaufleute Peter April 1923. _ Vorzmeaktien i Vorzugsaktien wie 14.-“de Sjarmnmk'tik eiUL jede Stammaktie eine Stimme. _ Zellſtoffſabrik TValdbof Ge: yclpäftsſtolle Miinchen: Steüvertretkn- dss VNſtQUdZUiiMlTKd: Divskwr i Zellſtofffabrifk Waldhof Ge- ſchäftsſtelle München: Stellvertreten- des Vorſtandsmitglied: Direktor in Raqnit. ch Ragnit. < dem Tode des hisheriasn In- Kaufmcmws Guſt-W Ro tock, bisherigen Jn- Kaufmanns Guſtav Noſto>k, wird das ©295fo 5011 Ge\chäft von den Erben ], (351741) 3883! KM- ſVrecbend 1. Erich Zee>, Kauf- ſprechend der D machungkn machungen der W[LÜſÖUß Geſellſchaft erfolgen durch dur den Deutſchen Retkhsanzetger. Padkrborn, Reichsanzeiger. Paderborn, den 3, Ap _ 3. Apri| Das AmthertcHt. Amtsgericht. 1923 wurde in Mſer g : „.lwin SÖ 'b ___ __ ,reter G.m unſer gen: “lwin Schreib aa Alw reiber G. m. b Qbrnck. Gcgßnſtan Lbben, nämlich; abrüd, Gegenſtan elben, nämlich: mann in Roſtock, Noſtolk, 2. KMW Roſtock, Kaethe Noſto>k, 3. er-ga-r-d Irmgard Zeeck, geb, geb. 5. F Heinrich Rics, Heinrih Mies, [ ] ſter 13 iſt Henke keudißcr B ift heute TFeudiber Rauch- d d€s*U1'1<Y-' jvarkn-Zurickyterei e Ube waren-Zurichterei und -Färberei, -Färberet, Aktien- gYſeUſchaft geſellſhaft vorm. Nagel & Co. in Schkeu- Ölß„?lngktküg€xl; diß eingetragen worden. Der Geſell- é<aſts5ertrag Ut ¡O EE ras iſt am 26. Auguſt 1922 eſtgsſtellt_w0rde1z. eſtgeſtellt worden. Gegenſtand des Unter- nehmens tſt ZU11<12121 ift Zurichterei und Färberei Von robßn Zsllen un?) von rohen p und Rauchwaren jeder Art forme - andsl nut ſowie Handel mit dieſen Warsn Waren und im 561011196an Usbernahme beſonderen Uebernahme und Fortführung 566 0161871“! des dieſem Gewerbe gewidmeten, von den errén _Karl erren Karl Nagel und Ernſt Tauer zu échkeußrß Schkeudiß unter der handel €ri<tli< handelsgerihtli< nicht emgétragenen eingetragenen Firma Rage Nagel & Co. zu Schkeudiß betriebenen Untkrnehmens. Unternehmens. Das Grunpkapital béträt 2000000 „M, emgetetlt m Grundkapital beträgt 2 000 000 4, eingeteilt in 2000 In aberaktiCU Inhaberaktien zum Nennbetrag _ von je 1000 «16. #. Die Kürſchnermetſter _Karl Kürſchnermeiſter Karl Nagel und Ernſt Tayer brmgext tbr unte'r Tauer bringen ihr unter der handels- JTUCÖÉÜÖ m<t ein etragenen os niht eingetragenen Firma agel & Co. zu _ kéq-diß betriZHMLZ, Schkeuditz betriebenes, der Rau<warenzurt<1€rer Rauchwarenzurichterei und Farberer Färberet ewidmetes Unternehmen mit «UM 111an allen ktiven und mit akl_€m Zubsbör, allem Zubehör, ins- beſondere auch au<h das dteſem Untsrnshchn disnxnde, dieſem Unternehmen dienende, im Grundbuche Von S<k€U01ß Grundbuhe von Schkeuditz Band 22 W[att Blatt 964 eingstragene mezd- eingetragene Grund- ] xtück S Leipziger Straße 4/5 zu S<kLUdlß, gs lhnen Schkeudih, as ihnen gehörige Laſtautomobrl Laſtautomobil und ſamtliche ſämtliche ihnen gSH-ingen gehörigen Farbrezepte 6111. anen ein. pen werden dafür 1000 Aktién Aktien zum _ennwexrte Von Nennwerte von je 1000 «;>, Æ, und zwm: zwar jedem zur Hälfke Hälfte gewährt. Die Kom- ma11d1t_g€[€[lſ<aft_ manditgeſellſ<haft in irma Firma Fein & (50. Go. zu L_expztg, Leipzig, Brühl r. Nr. 68, bringt Von von den tbr ihr an die Herren Karl Nagel und Ernſt Taucxr zuſtsbendsn Kapikalſorde- Tauer zuſtehenden Kapitalforde- rungen, und zwar ſowohl die in der Bilanz vom 15. Fsbruar enthalWUen Februar enthaltenen im Betrage von 206611 „44 206 611 Æ als auch Von au<h von den [Lifdém durch Darlehnsbingabe 11361181 EntſtaUdenen ſeitdem dur<h Darlehnshingabe weiter entſtandenen Forderungen, die bsreits bereits als für Rechrxang der_ Aktisngsſcsüſchaft Rehnung der Aktiengeſellſhaft gewährt gxliem, emexn Tetlbekrag gelten, einen Teilbetrag von 998000 .46 998 000 X ein, wofür ihr 998 Slück Aktisn Stü>k Aktien zum Nennibetrag Nennbetrag überwieſen werden. Ferner gelyen gehen zu Laſten der GeſxÜſchaft Geſellſchaft die Enxtſchädxgungsn Entſchädigungen und Belohnungen Belohnungen, welche für die (Grün- Grün- dung und deren Vorbereitung Borbereitung im Geſamt- bexrage Geſamts betrage von 40000 «xs # gewährt Wkrdön. DW werden. Die Bekanntmachungen _erfolgen durch de_n erfolgen dur< den Deutſchen Reichsanzetger, im_F_a[le [ZMS Emgebens durY Reichsanzeiger, im Falle ues Eingehens ies die „LL1Pz1ng LUSſtLU „Leipziger eueſten Nachrichten“. ie Die Berufung der Meralverſammlung eneralverſammlung erfolgt durck) ein- max'xkze Bekannfmachung tm Deukſckyen Rex _)sanzexger. _ Dte dur< ein» mae Bekanntmahung 1m Deutſchen Reichsanzeiger. : Die Gründer der Geſsllſchaiſt find; Geſellſchaft ſind: 1. Kür Ynermeiéter Karl Nagel, _ e Marl Ieadel, 2, Kür nerinTer ErUſt TaULr, bsrde zu 1781112113, _ _ Kür|chnermeiſter Ernſt Tauer, beide u keudiß, j i 3. Kommandxkeſxllſchaſt m Kommanditgeſellſhaft in Firma Fern Fein & Co. in 2(215319, _ Leipzig, | 4. Kaufmann Stegmund _Fem, _ _ 5. Kczufmann _Leon KlEtn, 5211)? m _Lerpzig-Goblts. _ _ Dxe Siegmund Fein, 5, Kaufmann Leon Klein, beide in Leipzig-Gohlis. E Die Gründer babsn haben die AkUen m Voller Höhe übérnommen. _ Die Aktien in voller Hohe übernommen. / E Mitglieder des erſtsn Aufßchkskats m : erſten Aufſichtsrats ind: 1. Kaufmann Wilhelm Fein, 2. Kaufmann Siegmund_ Fei'xz, _ _ 3. Kqufmanu Siegmund Fein, 3, Kaufmann Leon Klein, ſanljltck) 111 Leipzig. , 4, Re<ts<1wa1t und_ Notar Erwm ſämtlih in Leipzig, ; 4. Nechtsanwalt und Notax Erwin Müller in Schkeudt , Schkeuditz, 5. R€<tsanwalt Rechtsanwalt Dr. Willi Kaufnmnn m Leipzig, _ _Der Kaufmann in Leipzig. : Der Vorſtand beſtkbt beſteht aus 311391 M11.“- gltedkrn. zwei Miks gliedern. Sie werden Vom Aufſxkbtsrat erufen vom Aufſichtsrat berufen. und können Von dieſsm 01300ka611 werdmt. von dieſem abberufen werden. Iſt ein VorſtandSmikgÜed Vor- übergehsnd Wrbindert, Vorſtandsmitglied vor- übergehend verhindert, ſo kann dsr Auf- der Aufs ſichtsrat für ihn einsn Stellbsrtrster aunc einen Stellvertreter auf Koſten dsr GsſLchhaft beſteLen._ Mitglißder der Geſellſchaft beſtellen. Mitglieder des Vorſtands ſmd: ſind: 1. KürſYnErmeiſxkr Sem Ler Karl Nagel, _ ?. Kür nermßitßr j 2. Kürſchnermei\ter Ernſt Tankr, («(:de _in keud tz. _ Dre Geſexlſ<a§ Wird Tauer, beide in feudißp. Die So wird durch ihrs ihre beiden Vor tandsmltglix er gémeinſ<czftli< Vorſtandsmitglieder gemeinſchaftlih oder dur durch einen Von von ihnen in Gememſcbaft Gemeinſchaft mit einem rokuriſten Prokuriſten vertreten. Bei ſchrift- ſchrift» lichen _ ilxenserklärungen hahen disſelben Willenserklärungen haben dieſelben der _ſ<r1ſt[l< xder ſchriftlich oder auf mechamſchem mechaniſhem Wege € 6165118th ezeihneten Firma - ihre Namensunter- [ Namensunter f rift beizufügen. Die Die_ mit der Anmel- Anmel» dung eingeretchten Schriftſtücks, ins- eingereihten Schriftſtü>ke, inss beſondere der Pxüfungsbericht d€s Vor- Ztands, pes Aujxſt Mats Prüfungsberiht des Vors vis des Auſſichtsrats und chr Revi- der Nevis oren, können bei er_n dem Gericht emgsſsHen eingeſehen werden; von dem Prüfunngerrcht Prüfungsbericht der Re- v1ſoren Nes viſoren kann auch hei bei der Handelskammer zu Halle, S., Emßcht genommsn werdsn. Schkeudtß, Einſicht genommen werden, Schkeudibß, den 26. März 1923. Das Amtögerxcht. Iebmullxaläeu. Amtsgericht. Schmalkalden. [6124] In das_HandeeregiſtZr das Handelsregiſter Abt. 13 B iſt unter Nr. Nr, 24 emgetragen: Exſenwaren Export- Yellſ eingetragen: Eiſenwaren Exports Su aft mit beſchränkter Haftung, mal alden. malkalden. Gegenſtand des Unter- Unters nehmens iſt der _Vertrreb, Vertrieb, namentlich der E port Export von Eiſenwarxn, msbßſondere erkeugen und_ Beſchlagen [OWM Eiſenwaren, insbeſondere ertzeugen und Beſchlägen ſowie von _Haus_ altungSartxkeYn pas altungsartikeln aus Eiſ_en Eiſen und onſttgen Materxalten, onſtigen Materialien, ſowie alle diexen czuptÖweckext dtenenden _Nebengcſchä te. __ 1e_ etetltgung Fielen R dienenden Nebengeſchäfte. Vie Beteiligung an gletéartigen oder ahn[1_ n_ “trie (nh gg Oder ähnlihen Unternehmungen owie auch fowie au< an abxr attonsunternehmungen abrikation8unternehmungen in dem Vor- eze1<neten bvor- ezeichneten Geſchäftszweig iſt iſ zuläſſig. Das _Staxnmkapüal Stammkapital beträgt 500000 „76. Geſchaftsfubrer 500 900 4. Geſchäftsführer iſt Franz Bon «Ha Ln, Kaufmayn, von Hagen, Kaufmann, Elberfeld. Der Ge_ſ€l]ſ>a ts- VLrtra [ſt am_18. ebruar1923 eſtqeſtellf. 23 Tel tss vertrag iſt am 18. Februar 1923 feſtgeſtellt. Das mthertcht chmalkalden. Amtsgeriht Schmalkalden. Abt. 1. Jobmalkajcjeu. Schmalkalden. [6125] In das Handelsregiſter“ Handelsregiſter Abt. .4 A iſt zu Nr. 309 bei der Firma SckZmalkUder Kleigsrſen Schmalkalder Kleineiſen & Metallmduſtrie C.NLutber m (Mhmalkalden eingekra, en: Dre Gsſell- Yaki iſt Metallinduſtrie C. A. Luther in Schmalkalden eingetragen: Die Geſell cas uſt aufgelöſt. Der ,isbcmge Geſtü- ater bisherige Gefell- after Kaufmann Karl Akfrcd_ 531111)er Alfred Luther, hier, iſt aÜeiniger alleiniger Inhaber 00T F1r1xm. der Firma. Schmalkalden, dkn _9. WM! 1923. den 9. April 1923, Das Anttsgerlcbt, Amtsgericht. Abt. 1. . ? [ 1 x S Î î Î Í