OCR diff 032-8992/388

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/032-8992/0388.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/032-8992/0388.hocr

ff um Deutſchen Reichsanzeiger und Preußiſchen Staatsanzeiger Nr“ 95, Nr. 95. Berlin, Diensmg, Dienstag, den 24.211111! * [LY "' 24. April : 1923 E Befriſtete Anzeigen müßen !) !: ei müſſen drei Tage bor vor dem Einrüaungstermin ESinrü>ungstermin bei der Geſchäftsſtelle eingegangen ſein. *" _, „icht eingetragemrn “J / ; nicht eingetragenen Firma bedri<a1e betriebene 1 ner i (115 iſt als Geſchäftsführer auögeſ jeden. ausgeſchieden. | endli der Handel mit Makerialien Materialien und kaIÖQÉrxik-urg. (Großbandkung Lank, Freiburg, (Großhandlung mit Mehl (2111-11-11. seknkbloeb. 8558] | Gmüina, Sehwüähbisech, 8568] un Handel ſ<äft Handelsgeſchäft iſt auf eine offene W L - Dur Veſcblu | Durch Beſchluß der GeſeUſcbafterver amm- Maſ inen Gefellſhafterverſamm- | Maſchinen der vorbezeichneten Art. Das etgwaren. eigwaren. Handelsregiſtereintrag hej . delöqeſe ſ<oft bei K delôgeſellſhaft mit Beginn am 1. lil lun April | lung vom 31) " 31. März 1923 ' tde "des Gc- ift der $ 7 des Ge- | Stammkapital beträgt 500000 „ks. Ge- 500 000 Æ Ge-| Band 111 .-.Z .-Z. 69, irma Firma Sally r. |Fr. Kammerer, “ ' Ma 3 -H - j; Umg Z - $3 f "“C-kz - B 1923 Mrgsgangen. Perſönlich aftende fell<afts11ertragczrzwie lfxlgtr(?();xeändcxrt: übergegangen. Perſönlih haftende ſellſhaftavertrags wie er A O eei ſchäftsführer iſt der Kaufmann Antyn Anton | Knopf, Freibuxs, Freiburg, betr.: _ Än Stelle des JWÜUD_ mrptnieYM'WZer Gmünd i Eo). deq in in * Zweite entral- andersregi ter“ eilage GeſelZſcbafter ſmd andelSregi ter- eílage Geſellſchafter ſind der Fabrikant inriib Heinrich | Die Geſellſchaft Geſellſhaft wird vertreten durcb dur ihre Ioerqes | Joerges zu Frankfurt a. M., M,, der aUem 1" SAU]; allein | + Sally Knopf iſt deſſen W1twe Witwe Rebekka FMM: DW okura pom: Die Prokura des &). Ch. Lauſer _ſtorz- * er- n A!!- o <en. it i tre N An oſchen. Den Kau [ t tnftter Kaufleut teten und Auguſt ZFeTninHÖJa Ludw riodericbs ſee in ema Ludav riederihs8 und der Karrfmann Geſckéäftsfübrer. Kaufmann | Geſchäftsführer, von denen _;eder Jeder zur vxrtretungsberecbi-gt | vertretungsberecigt iſt. Im Jm übrigen wird Yorene St_eilbexger vertragsgemäß borene Steilberger N als R-udolk? .riQdericbs bei:“x Rudolf riederih8s beide hier. aUeinigen alleinigen Vertretung der (Heſs ſ<aft Geſellſchaft er- d_1_e GLſLÜſcbaft | die Geſellſchaft, wenn mehrere Geſchäfts- ſellſxhafferm emgetxekey. VLM? "" s“ „ 9sz * 13 257 „ | Geſellſchafterin eingetreten. Vertretungs- l orzhe; B 2578, Rheinland Kobleuhandels: mächtyt iſt, fuhrer_keſt_ellt 71112), durch Kohleuhandel8- mächtigt iſt. führer beſtellt ſind, durh mindeſtens zwei | und ___zetckonungsberechttgt Ug beta iſt nur der e- Ge- | Geſamtprokura tn'der Weiſs kktejktlm geſellſebaft in ‘ dex Weiſe erteilt geſellſchaft mit beſchränkter Haſ; 13 „508. .„Mifag“ Haf-| B 2508. —„„Mifag“ Mitteldeutſche (Yeſcbaffßfubrex Geſchäftsführer oder dur< eénen Geſchäfts- ſeÜ (ILM einen Geſchafts- | ſell aller Artur Knopf. _ ſte_zuſammen_oder : ſie zuſammen oder jeder ein eine _,d elne e d tung, ſen, mit Zweianiodec- Vertriebsgeſcllſrhaft Zweignieoder- | Vertriebsgefellſchaft für Fahrrad: fub1er Fahrrad- | fühner und emen einen Prokuriſten vertreten. an 711] O.- . and VIII O.-Z. 161: F1rma Firma Gebr. nzetnſkbafx 1_mt | meinſhaft mit einem der 0501;me Iaffun Geſamt leſung in Frankart Frankfurt a. M. Der Siß der | teile Geſellſehaft mix beſxbränktxr Bekgnnkmachungen Gefellſhaft mit beſchränkter Bekanntmachungen erfolgen im Reich- Reichs- | Peterſen, Fkki UU!- GeſkÜſYlftek r1ſten HLMU< Frei urg. SBeleniezaſter riſten Heinrih Stein oder Otto Schwku' Weagſzwſt Stel Geſellſchaft iſt nach nah Hannover verlegx. verlegt. Haftung. Die Frrma Firma iſt geandert m: anzer r. Dte geändert in: | anzeiger. Die Geſellſchaft wird bis zum ſmd Albext ſus Albert und W111: Peterſen cm- Willi Peterſen, Kauf- | zur Vertretung berechtigt ſmd war! 13 2160 ſind. war B 2160, Adler 11. u. Oppenheimer, | Mitteldeutſche Vertriebsgeſellſchaft | 31. zember 1923 feſt geſchloſſen; ſte eute,F18<_Zurg.___Z§fene HandengefeÜſcha Den1__4__„z NÄHE 1923__z_3 , mSgeri tGmünd„ _!lléti-«Jellſäjaft, MZweignieder: LüßFalF-radxiläd geſ{loſſen; ſie | leute, BreJurg, E Handelsgeſellſha Den i V e . Amtsgeriht Gmünd. Lena Ion g Iweignieder- fie Ero, Geſellſchaft mit [(FM un jeweils ein dJ_abr(____11_1e_i_t_e_Z_1_1-enn fie 11in 1.__V_k_c;_r_z_ O .___ ___2 ___ Di _ /_ __ __ __ D -- rm- urta. . “tand [* ran er a ng. m net weiter, us ſie E t Ma B 3 162, Fi aican — Í g U L o rankfurt a. M, ſtand | beſchränkter Haftung. m<t von emem r einem der e s 8 an , 1rma p.: . - _, *, ., *“ „ ' " “* desUce .-3. 162, Firma Dipl.- ; : s'td ' te" * .- s L F. Ki . Die Fi ü tand des Unterne 8 iſt d i tei Dr.-ng, iſt M: jet: die Ek! mg E ing von ?ÉTmaUer 13 2031. ViZkoſa eon B 2631. Viskoſa Geſellſchaft _mit MonaÉe mit | Monate vor Ende des betrefon-Hsrn ſ.???» “mg. ebreffandeu t Jng. Otfried Marquardt, Freiburg. | Göppingen. [8 d [sr “ſter- ſ<_?ankte_r LHJYnſgcbl ?d HILFT? afeLY- H::ÜM F Köbuke Du Fama Ut VEYTZZnſeſianne-Z SPORTFIX) 1711111; LMT WFlFeTra 5111an e1.___1 V?xsden r & (8 D (Sr ier. S ta a A Gd Den after aen E E p O Res "Tad E e vg Dinge Es a a N Sb Art und ſeinen sbmprodukten Nebenprodukten ſowie der brfckxrankter | beſchränkter Haftung, mechamſckxe mechaniſche | lenderjahres ſ<riftl€< aufaekündjgt ſchriftlich aufgekündigt wird. Inhaber iſt Diplomingenieur Otfried HandelSregiftereintmgung vo1n17 553 Handelsregiftereintragung vom 17 Wi 4) Han C eg! be e egi ge agen._ an e 271 1? L din d7. 1L 1922 't ift der HamburgZQſt AÜim-Geſenſtbaſt | Samburg-Oſt Aktien-Geſellſchaft für ortgeſchäftes ortgeſäftes für 56an-1110) das Jn- und Ausland. | Richard Strobackv, 1111 Strobach, zu Dresden, Gerhard hjgx-mjt_ hiermit, Die «ſenſchaft jſt Geſellſchaft iſt zu | Kunſtſeide : - Zwirnerei, =Färberei -Färberei | Frankfurt a. M., den 10. April 1923. | Marquardt, Freiburg Bau e_ſcbäft). 192 (Baugeſchäft). 1923. Neue Geſellſchaftsfirmen. _.Av_ Verſamm ung Geſell\chaftsfirmen: M verſammlung vom * * “.“ 11), be Wawuaustauſcb rokurU jſt 27. 11. L N Bi Wareunaustauſc< rokura iſt er- Sie «ſellſchaft Die Geſellſchaft ſoll berechtigt ſexn„ſi< bere<tigt ſein, ſi< | Lewe, zu Bremen. Bremen, Willy Matthes zu ZU?" __«ÜſtÉn "YH MWYW 137175" x_ny_9$hſeidx_;ab_r_11© _Y_x_r______$.;_e<mk_e_r allen Geſchäften und Moſmah men borec- und Nähſeidefabrik. Der Techniker Preußiſches Amtsger1<t„ Amtsgericht, Abt. 16. Band 111 VI O.-Z. 03, ?Ftrma Süd- denbvand S, Firma Sild- | denbraud & Cie. Cis in Faurndau' MW" x-otthuuÖaMlsMſter 111017561211 YMMD“ZÜY'ZJZMYFZJLZFU e____1_; 1,11: („1111 «1021111111» «111 Faurndau (2e poln. e eſsregiſter ift Mete Sa E Ras E “von | teilt an Carl Heinrich Paul Stiefel und | an Knl'ZFenUnFerncbénen Äbulichen Ünternehmen zu &»;11 en_ FMK NLTK KFreudi ?Lann, bete: igen, | Bremen Albert FFreudigmann, zu 1.11, te igt, die zur rrei. g € 2-5- m1 Erreichung ellſhafts- | Gmi rger ! a ? (: kek uf a ea rer av-“. 1111ij „ . ._ -- - „ , ' “" K " „'ede * s «mmm apiia Gn unjer E. M » ; 1 L j inri< Kröger, jede Das Stammkapital der 11-21“ af“ ön1,s rg "1. _r.. 1111 inoeger,1u Geſellſchaf ónigóberg i. Pr., Kurt Nittweger, zu eit 1. L April - 1923 “M ““ dek > unter Nr. 16 be1 bei der Fama Grundſtucken. Firma | Grundſtü>ken. Die Errt<t11ng Errichtung der 0ka JFFVYUWUZMYFGÖ kfx“?! imn bet1ägt Wohn Dan E Dem Geſe ſchaft a beträgt 500 000 „___ Verl?» 1111? M. Borlin, und Georg Auguſt Wilhelm zwe>es nottverrdi : Anguſt Wilbelm zwedkes notwendig oder 1111131110 crſckxeinén, bkkufén- . nüßlih erſcheinen, | berufen. f Vertrieb Heinrich Schreiber Heiuri<h Schreiber, Frei- zur Beteiligung Beisiligung an ftsm-den Unter- 13 fremden Unter-| B 2908. Frankfurter HandelZ-und Freiburg "WW an“ Hanvels- und | Freiburg, Breisgau. [9066] burg, betr.: Die Prokura de,r rau . der Frau l In das andelsreg1 er Abtsilung 13 - - nehmmrgen (1181 er Handelsregiſter Abteilung B ; ; nehmungen gleiher oder veerdter verwandter Art Expor__t=Vcrmit_tlungsgeſellſchaft _mit - _ | Export-Vermittlungsgefellſchaft mit ; s anny Stan Stang iſt erloſchen, Frl. rjka Erika ſowie zum ,W'ſcbÜkß Abſchluß von Intereſſengemem- bxſchrankter paftyng. Jntereſſengemein- | beſchränkter Haftung. Unter d1eſe_?r WYDÜLUFUUÉÉFJFU' 15 dieſer Fe Cet ne 15, Geſellſchaft für Yarniſck), FreLZburg, _hat Barn, Srolbuica, hat Einzelprokura. mann, beide in Faurndau. Stahlwar 9:11 WM 1111thng Ge1ellſ<aftm ?Wma get tôverträgen mit anderen Geſellſchaften. F wurde Heute eme Geſyklſcbaft 11111 technif<en Bc 11rſ,mit beſ-Zränkter Fre1burg, beute eine Geſellſhaft mit tehniſ<en Bedarf mit R Freiburg, 13. April 1923 handlung. 2. Kinzlér Kinzler & Kümmel 11; . . . Gekellſcbaftex. M 11 ' ' Groukau “1n ta n in L L Geſell\chafler, Mi Wi. A Uner 2 Grottkau eingetragen | häuſer erfolgj &usſcblie lich erfolgt aus\{ließli< zu dem Zweck, WBUÖ Hckdenbrand, Skablwaren: M"“ GadxelkYa iſt erſ (kx?!- gL*erme ym riedrih OHildenbrand, Stahlwarer, MY 6ebr- Van n iſt erl E Amts um minderbemittelten amilien Familien oder ITU- Gemeinſ<aft __ _ D' _ _ Deo Gemeinſchaft 1 i! Di eme mit einem Vorftands- Vorſtands- Sind mehrere Geſ<ä1161üdrer be- Werckmeiſter, Geſchäftsführer be-| Wer>kmeiſter, zu Dresden, jedem mit MUM UW CWM MWÜÜÖST. Kemf. MMF“? kan, ändler, und Erwin Öttenbacher, Kauf, v Fro! iee, den 4, * 111 4. April 1923. Yen ſonen geſunde und zweckmä iq eingeri eke ng-Ued zu DANN?“- Hellt ſ_o__1_ſ_1__je_der__v_on zwe>mäßig eingerichtete | _ mitglied zu vertreten, fiele lo A er los ihnen K_Lekbkigt, der_ YeégniJ, die GÉſerlZckoaft 11; __Ge- . * - * ysr- rena der R, die A n Fp : Ut j ver- | Hamburger Kunſtblumen-Jnduftrje 1e * L*? _ .I 11 8111 _zu Der_tr€_ n. mem t 1111 emem o__ands_m1111ede ““u"-“**- [8563] _.„HZYYUJYWÜUG?FIÉJZZÜ ſrFLlLſLLUÉZſulJiLß' OZkar Alexander. Kunſtblumeu-Jnduſtrie ie Geſellſhaft allein zu vertreien. mein}<aft mit einem Vorſtandsmitgliede ars (85631 | f Gefen E [oll audltlieh, Oskar Alexauder. Prokura iſt e*r- Geſckyafxsſuyrer: FUL -He1n1*1< er- Geſchäftsführer: Friß Heinri< Lud- | zu 1321112er vertreten und auch d1e 1rma au die Firma zu- ki) ' r0 : Durch Beſchluß der Genevakderſatmnlung efckzränkter Generalverſammlung | beſhränkter Haftung KLMäß Geſellſckzafts- _ gemäß Geſellſchafts- Y Amtsgericht. "1. I, Göppingen (Lorcher (Lorher Straße 4 & _ _ , . . * - „ - - “[ b. 4) H L, Le : T A : l Be M 1 WU. wis Roder: Julius. tha Wil-| wig Nobert Julius, Kaufmann, zu | ſammen mj1ejnxm andersn wknriften mit einem anderen Prokuriſten Haftung, Freiburg, betr.. ) betr.: ). Offene 9911111161 Ha11-dekvreg1ſter 1ſt Gr aſer Handelsregiſter iſt heute 111 [wb gememnußxgeuZweckend1enen. Zé__t_____?_n FLZÉI ch LFU? __ > HMLÖUTJ- zu_zei<nsn. in | lih gemeinnüßigen Zween dienen. c E T m s ab. | Hamburg. zu zeichnen. vom 29. Januar 1923 iſt die Saßung im | vertrag Vom vom 13. und 29. 29, März 1923 ein- M B k 'b . t ngen__ieur _ __ _ andelsMſeÜſcbaft Mar Baesk, b ift ngenieur L andelsgeſellſhaft ſeit 1, April 1 AVM ; h i L 1 , „ „ „. . . , . A [ Z1gen Zwi Al vollen U-mfana Umfang neu gefaßk. Akkragkn. gefaßt. getragen. Gegenſtand des Unternehmens "h“x “ée“,- FLF“ "rg“ “ſ “ks eſchafts- Zeſellſchaſter: *(“oſef Kinzjex K - 923- 0“; 11 | zipre i Hre urg, iſt als Geſchäfts- Geſell fter Joſef Kinzler, Kaum M g A unter Nr- 94" 59.1 der FWU“ "be 771“ “FWI“ VNMWUJ W -" We' Tw; 5521".an Férner wix'd bekannkgemackpxr Nr. 4 bei der Firma | über die 4 %ige Verzinſung des Anlage- Twiesſelmann Ferner wicd bekanntgemacht: Die >Ferner Ferner wird bskanntgcmacht- befanntgemaht: Die 13 1397_ B 1397, Chemiſche Fabrik Gries: iſt_ Gries- | iſ der Export von Waren und die Ver- fu rer au__„g 1_en. __ _ Üelüsru. _ [8550] führer au 80 ieden. S i; Geldern, j [8559] und Bernhard ümmel, K____-______auſma'30 ofef Ul1ri< IDontm-ankmtg-eſellſkP "ft kaprtZTKkUnausgehende Mw1n11__1_otme 1ede S ___._e_____________. „___ſtMMſt ___ü be: "(1711711111 (ben Bekanntmaaéxungey W Ge- __„____._______<___ Mk______„_____<__________ Fümmel, arten alfman, oſef Ullrih Kommanditgeſellſchaft fopitals hinausgehende Gewinn ſowie jede “ E Geſellſchaft mit be-| öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | zffentlicen Bekanatmacernen ber Ge: Band 1 Y. 92 „Soteol , III D 92, ,-Soteol“’, Ge- | In das andeſSrsZKter 13 ‘Stag hau B Nr. 55 [Zi 1111, W! 5 Gcokkau E nn, beite My 9 Grotifkau das AUÉſchUden 611165 1118161011112 Ausſcheiden eines | ſpekulative Verwertung von („..und Grund und x<ränkter Hafiung. F bekuveie R An STOT? Stelle des 1811-1111ka krfOTZLU “1111 HJMÖUTJU 561111111111 Erfolgen | ſe0ſchaft erfolgen im Hamburger | ‘ſellſchaft erfolgen im «» tſchn Deutſhen Reichs- __ S deutſcher Automobil- und Fahrrad- xraße e 75). Offene HMdklsgkſellſ “eder heim Handel sgeſellf eder hem Elektron. Dr. Bernhard Buhl, nnttluna | mittluna von Export ſckyäften. Ervortgeſhäften. Das ſellſchaft mit éſchéänkter deſhränkter Haftung b€i dsm 5,_ Schau auſen'ſ<er Ban- | bei dem À. Sghaaffhauſen'ſcher Bank- in Göppingen. Agenturen und Groß. ' ' . . t ' * " „zz, . . . . . , . . „ , - - . „N'“, e'nzetra en Grefp iniſteri i ¿ Dr. | St ital beträ M. P E, “ : : l 2: / ; ; ; anditi eingetragen worden. Body." | Boden und Häuſern iſt ausgeſchloſſen. OTL _ _ „ „_ __ _ „ _ YFIMJÜJaYbiFFFYÉUÜYNGTY- YLÜLÜTTZÜZſtHFLTkÜJÉÜUfMYY SURFEN" 11111 S1ß__1n Frothurg, betr.: Jabrzkant derem Aktten,eſ_eÜ (haft Zwergſtklle ZWdeYtikÉFemnkſYKÖnÉeſMn PROdykt-zn KVYMZFYTUÜÜU? deng4.A-pril1923. GsſellſckMft ausgeſ{loſſen. Die a : d aé Yaf S S E Aranmurt a: M D ra ags R rg r mtd F E mit Siß in Freiburg, betr. : Fabrikant | verein Aktiengeſell\haft Zweigſtelle E aen GteGniſcen Produften tuna Grottfau, L April 1923, | Geſellſhaft kann alle dem__ Gßſeaſchafts- PPP LSHZS iſt lelka Fe_11d11._énd PJÉYUYUYYÖ der dem Geſellſhafts- P. P. Lehrs iſt Wilhelm Ferdinand g nbenblatt. ver Touw Geſxllſtbaſt . MXWLY _ _ _ _ eim Geſellſchaft |- E n e cin a M umd, Hémnann Sesbob-m ' Kalif 111 S Hermann Goid A Kaliſch in Frankfurt a M D;.e Gcſell- a. M. Die Geſell- Carl _ulsmann 1ſt Hülsmann iſt als GLWJÉSfubrer Gi tsführer | Geldern am 24._ evruar 24, Februar 1923 emgetxagen Geſllſcbaftsf' “_ eran WMS" be1d211 _Am ___„__ zweck (1121121111211 RechtsIeſcbaftc-x 1101112111118" Femme!) (»;ngan Ka117111-111n,z11 H.1r_n- "mitmbéfckxrä'tkter Hathtg- DU O1e ?WULWW dEr. Zähl M eingetragen Geſ, llſchaftsfi + «Beranderungen bei dey m C awed> dienenden Nechtsgeſchäfte vornehmen Ds Gädigens, Kaufmann, zu Hams- L et es DatiunA, Der Die Feſtſekung der Zahl der Vor- _ Wakn 171 | ev Berl in Frankfurt a M fiwdz-U, ſcbaft wird a. M,, ſind zu | ſaft wird, wenn nur éin Gkſcbäftsfübrer ausgeſ Wden- “ls "NW G9 atsführer WSDL": LYNYUFM YWAdDaffLsDiſt möbeelwekkk *JWWFIZWWZ SYH; (;riiubsl'kk 80111913. [8665] 1an i(ſ__t_ ingeſor;dere_bere<tit.___A11181[)en ___UTJK ein Geſchäftsführer | Wsgeſchieden, als neuer Geſchäftsführer Ee E S iſt Lide Geſellſchaft mit ie Grünberg, Schles, [8565] uns L E bereti L aleven ares H zum GLÜMÜWÖM bkſtéckk STZ „___ Ge 911166th _ſt HWWM YUFMMUWFTUW ZWHZLYUMYDW ___ ' ' '“ ' UU em or M ? UU ? ,1een. em '“ * » - - „11911 . - Geichäftsführer beſteilt Siß der Geſellſchaft if Hambura ſtandömitalieder und bie Beſtellung des 7 Sher ſtellver ' ls 'Le aus dem Borſtande ausge|<ieden, Dem E 22 G IaN 1 unſer Handelsregiſter Abt. 13 it Un «elde'r auzu11e.1men. "c er egen .*.11- n. “., „ “* "x]- * “ . „N M *“ 11011 „U . " ?:“ “L“ ' Lüftung m LWUWUÜM M ©0111) In MFA HMM W B iſ r 11 Vsrzinſung enkgex'zsnz1111eh1nenund E: *ukd- DLL GLJaWWWHW | und Gelder aufzunehmen, Gelder gegen | worden. Der Geſellſchaftsvertrag i 2. Fe-| Dorilands erſolgt dur den Doro R Haftung in Liquidation in Göpp Ju unſer Handelsregiſter # Verzinſung entgegenzunehmen und Schuld- Die Geſamtprokura des H. W. F. (11110? IFF: _FYÉ'ÉFZYYXÖÉ“' Fe UTZLWM ris E Las N Fe- | ſigenden des Aufſtckxksrats M Gemem- JllveutrebendMWie Aufſichtsrats in Gemein- Fellvertretendon, die bisher telYVertreWnéd-en bsſielltjſt, dur< ſtellvertretenden | beſtellt iſt, durch dieſen, Wenn wenn aber meerere FſtEZPkaekkr mehrere eee Franz KLZM, reiburg, Filialdiraktor aul Kloſe Keim, Freiburg, Filialdirettor Paul Kloſe, dem Filial- CFYFI?YYTFZéY-ULIY> KJHYXZ ZXY[WZLMUÜLFÜZFFFYJÖLFYLYYZJ Filial: Can (g anae ata E Zan e R fe D end M BIHE: Band 117 Q-Z. 1IV O.-Z. 55: J. F. J. Finck | direktor Alfred acken deni Filialdtrektor _1e FWU“ Nacken dem Filialdirektor ſo Firma iſt 11.1111 bkMdiKÉEr nah beendigter Liqui 5“. [„.ſchränkxer Haßxqg e beſchränkter Haftung in Grünberg verſchrsibtmqen auSzuqebsn. BLZ dEr (NZDMUZ 1ſt erkoſckyen, © „. . ds 11 1811180111213 "111 | verſhreibungen auszugeben. Bei der Wuff | Gädtgens i} erloſchen. Gegenſtand des Unternebmens iſt der| aft mit dgm ſthVertretknden dem ſtellvertretenden Vor- W-iß Wiß, Oberingenieur in Gries'eim a M GLſCbäſtsfübrer Griesheim a. M., | Geſchäftsführer oder einen Ge Öäfks: Söh_ue, Aktictxgeſellſchaſt Mit SG Geſchäfts- | Söhue, Aktiengeſellſchaft mit Sib in | Arthur Wurmbach, a 2 alle drei in Ersfeld er oſ<en__.__ ts ">11 Gö ' “W 19!" " Crefeld, | ar tsgerißt Göppi Wi l" beute einjéfragen: eingeiragen: Hugo | Firma Dirislakener SicdlnngsgsſellſcHaft 13.;ljerloék-(M'ſklkſkhüft Dinslakener Sicdlungsgeſellſchaft | Sherlo>-Geſellſchaft mit beſrhränk- E * FFMLTYPOTLT- 111117) GTOHHMY :I'it WSWS“ beſchräuk- Ex. Ad Soweet. und Großhandel mit | enden ſind ,zu ordentli<en Vorſt-aUdsmik'gl1eder11 zu ordentlichen Vorſtandsmitgliedern | führer in Gemeinſcbaſt Gemeinſchaft mit einem TJIſrolku- Fretburg, ereret durch Geſellſchafts' iſt Geſam__t;>roku_ra mit Beſchränkun au m JRR, ppmgen. NMUN Verſtorben ungd an Proku: aûad s o Ee aaa Brſbaltoteris E Gee L S rijfe it veriprben und an, ſeine OWM Mik beſchränkker HAMMA telle | mit beſchränkier Haftung in HMÖNU Hamborn | ter Haftung. HMM!) AWMſt-KWMR' ÄÖT'TLUM 111111 9111 "1'71'552151117819 1111“ Di? 238110111111 Heinrich Auguſt Kramer, Warén aller Art insbeſondere mit Die Berufung der Genkraldc-rſanmv Generalverſamm- beſtellt wvrden worden. Die rokuva Prokura des Dr kiſten dsrtreten Dr. | riſten vertreten. Solange Kakiſch Kaliſ< Ge- | vertrag vom 9. arz1923„ * den Geſ<a tskre_1s März 1923. “ |den Geſchäftskreis der Zwergmederla ung (; ] (11) ]" !( RW; Zweigniederlaſſung Goldb Meck v Arthur Skxjpale Skripale in Grünberg | außerdem, daß Stadtbaurak Heinricf; 59.710111.qu Stadtbaurat Heinri | Kaufmann zu «HÜMBULJ, > um 191941157-1xc11“ 1)1«*1r111«1;<1121'>1"11* (71.5.1711. 1111111 Mr Hamburg, iſt zum t echniſchen, pharmazeutiſhen Ghemi-| lung der Aktionäre erfolgt durch dur ein- Bern-kxavd Buh] Dr dnſtankin Bernhard Buhl, Dr. Conſtantin Jacobi ſcbäftsfübrer dér Gkſellſcbaft it | ſchäftsführer der Geſellſchaft iſ, iſt er GLIMſtMÖ | , Gegenſtand des UnternehmensitGroß- m Unternehmens iſ Groß- | in Geldern “MÜ erteilt worden. 0 („'H W i'd“ - [8560] FN 11111 Geſchäftsü rer ÖLULÜT. Nottebaum Es S. 18560] dl) um Geſchäftsführer betellt. |Nottebaum in Dinslakkn aks GLſÖäſts' WLZTLWU MWÉNÄÜÖM“ k-LÜSÜÉ WOWW- MFS," Dinslaken als Geſchäfts-| weiteren Geſchäftsführer betellt worden. folien und T*;r 911 M QVWWTTTTOWU 171111qu sfſxthjchg Bskanntmackdung Drogen und verwandten | malige öffentliche Bekanntmachung der- und Östrnmn Sßebok)" 'ſt [f> De betecbtik Herman Seebohm iſt erloſchen. Dem | bere<tigt, auch bei Vorkandenxeem meh: Barbaudenſein meh- | handel und Vcrkdelung 'von okonial- Veredelung ‘von Kolonial-| In das Handelsregiter 11. Bd- U Jn_u11ſer andelßreg1ſtcr [ſt.HMtc ['*'-l & “(Fk Handelsregiſter A Bd. 11}, Jn unſer Handelsregiſter iſt heute be bts iht Grünberg ( l) 18 4 23 fÜk-M KÖNNEN Zſt- “UND M (Shl.), 18, 4. 23. | führer abberufen iſt, und bei der FW“ *-S>)1'hſ<"““ (Nfanaft "":t be: A 1111 k ' WD: B ' 31:00" M ("'-MÜ d:,ß WWK" Firma | „Schnhſchut“ Gefellſchaft mit be-| Artikeln ſowie die Beieiligung an | geſtalt. deß zwiſchen der BLkMUt“ . n1ann'L BramdſtetFrL F?rmoifm-Yn _11_; terer“ ZYZſÖäftsfübrer die Geſsllſckoafk Waren, LLKW" Bekannt- Hermann Brandſtetter, Boufinane in | rerer Geſchäftsführer die Geſellſchaft | waren, Febens- und Futtermitteln aller | Nr. 373 378 iſt am 17“ ärz 17. März 1923 ein- Fr F_11_ma___ ſt'av Ramelow 111 GW“ "WWW ,' ""“"-“""" ., . ' . 6111111011121: S'iedümgMcſckllſcbaft ""t L Ties E amborner Siedlungégeſellſchaft mit be- , abränkjcr' | ſchränkter Haftung. Die GLUT“ _§__1__Z_Z;____1__0w_1_e_____;_?_________L_T?__c__c.-.1«W.-1 * ZFÜÖUUN "UD Geſell- Ieifariion Tab “| maung und dem TM Tag der General- , . General / ) Art owre verWandter ſowie verwandter Artikel. Die Ge- Ytragen worden: Firma Pal orben: die Kunſtanſtalt 111 _o Yu | dera fo gen es emgetragkn 1110111111: ſ8567] <ränk18r eingetragen worden: [8567] | \<ränkter Haftung in HamboM, da Hamborn, daß der L „ | j aft iſt (1111111161 wo'rdén. aufgelöſt worden. g D;? Die Bauer 'der 0391911110ka iſt M; Verſäßjmlunß dee Selelli@iaît ilt auf verſammlung eine Friſlvon minDJſteUZ MI„ iNr- Friſt von mindeſtens dation Nr. 30 „Hugo etbke 6321911113.) '- Bethke Geſellſcha f . M., "1 M.,„iſt i -' aÜei u iſe j allein zu vertreten. Bekanntma un en . ., ' „ . „ . . . . .. . . ffenb-ack) Ü lſ Bekanntmachungen z R E) è T i T. s 1E a8 s ffenbach a iſt Prokura Udkk Wklſe in der Weiſe n z > I ſLUſ aft s < g ſellſhaft kann EM- UNd Ein- und Aus hrgeſchaſte Skit m ]. Illkl hrgeſchäfte Seit dem 1. Juli 1922 Offene Him- “YTÉLYLU Handel-ZregLſier Abteiltxng Ü Burgsrmeyſtsr Km] SÖWLWLL [n _ Üm- LUUÜRÜOT 121 TMENU Nähe PLÜSTO, offene Dan P ies Handelsregiſter Abteilung Á l Bürgermeiſter Karl Schweißer in Ham- Liquidator 1ſt Wilbelm NRóbe Peters, 30 JAHR Jahre bis ZU"! 31 DLZLm-Zkr 195; ]Z TULLN USKM MUß zum 31, Dezember 195: 18 Tagen liegen muß erteilt, d&. daß er in Gsmein "a- Gemeinſchaft mit einxm erfol_en einem | erfolgen im Reick'san ei er. . . Reichsanzeiger. und aul PMMA Werk t_gtten fur reltgwſe .. „ „ nicbt ZUrF-WLWEÜÖUUUJ LYZK MVR?- ZJLM. Deutſ, Werkſtätten für religiöſe ¿Ul Karl Kxcſgemann U- 5 nicht Ls berei en Vor- B 9909. Karl Kaeſemann u. Co. exwerbsn Md chtgmederla ungen | erwerben und Zweigniederlaſſungen er- unſtdm e Kevelaer, uhle11ſ_traße18, Md YULFYTYZWW iWs deFrWZenkalleß hkk JLU Müblenſtraße 18, und Gu E Rec ca ver Ged bei ie 237 Firma Hugo Lebmann, 60111 W GEWÜÜWMU abhorufcn Yſt' KMFWW- 3" *MTÜTUW- €T11€ſ<1 1117211111 16111131 dsr G:»ſckl- „„ Lehmann, | born als Geſchäftsführer abberufen iſt. Kaufmann, zu Hamburg. A eſtgeſeßt. Kündigt keiner der Geſel-} Die (251111117131, Wklcbe Gründer, welche ſämtliche Aktien ſtgndsmng-[ied ſtandämitglied oder emem okuriſten einem Prokuriſten | Geſellſchaft mit beſchränkter Haſ: NYM . .. . Ist er?" KJUYMÖ“ Kaufman" PMſ 1710915511339" ““ f>“ Faden, eingetragen“- AMÉMUÖL Hamborn- Vkudtwk YMULZWWUWY NZ KMT ZW“ 113 «9113111117111 9111 1301135 ubernommsn Haf- M ; ú ; S S E Kaufmann Paul | usgeſcieden enſ Guéen, eingetragen: Amtsgericht Hamborn, Venditor Verkauféfontor der Köln- (halter die Geſellſdaft ein balbes| übernommen haben, find: 361<11un0>ere<1101 ſind: zeichnungsberechtigt iſt. tung. Unter disſer dieſer Firma it beute iſt heute eine [. ſi as Krundkapttql be_tragt_ ecst YU" eu ſckk m ev?) ?“ 't 3 - (Yoldberg "den 16 Naa beträgt ſechs Mil- en i} A Ee ln, iſt 38 i Gi ‘den 16. April 1991 1923 Offene HandelYe-ſekl Hande lagefen aft. Der Üumbgyy, "8574 Rotkkveü Akthxgxſelwüay ""*“ 55.111“ dor ?>!an Verl Hambórs. 78574] | Nottweii Aktiengeſellſchaft und Jahr vor Ablauf, ſo 0111 112 (HsſeU- gilt die Geſell- 1. Konſyl Konſul a. D. Fr_anz Franz Carl Eduard 13 B 1498. AktieWkſellſ-cbaſt Aktiengeſellſchaft für Be: GeſSUſcbakt Be- | Geſellſhaft mit beſchränkter .aftun Haftung ein- ÄZU'M axk Md [ſt e1ngete1t_m “10.0 [» JF as_Ha11_§__sregrſer 3 Aktion ark und iſt eingeteilt in 2100 b u as Han Oa ex B Nr. 8 'ſt MecÜ-Sckywer' „Amtsgeriécßk Diplom-Ingemeur r. qx Lekymann _ In 38 iſt Mel -Scwer ‘Amtsgericht Diplom-Ingenieur Dr. Max Lehmann |" Jy das Handelsrsgiſter Abt, 13 r. 7 thnkſ<=Weftfa11ſck1m ZOYZ'FW: 11175171 ſtsÉZ 11111 111311172 111111 ICOM W?- KSÜYMI- IU DKM"- Handelsregiſter Abt. B Nr. 70 | Nheiniſch - Weſtfäüiſcheu ilt late ſchaft ſtets um weitere fünf Jahre ver- Kehding, zu Dresden, ton- und Motrierbnu Monierbau Abteilung | getragen worden gemäß GLſell1<a Wyer- _ t1en Gefellſchaſtsver- j tien zu je 1000 «;_6, 210_Aktten_zu Æ, 210 Aktien zu je „91 K€k_F1km€lH MLB, | bei Ss dae h eyer, Maſolyn & C9 -' ' ' inGuben, Co. a : : n Guben, iſt in das Geſchafx Geſchäft als p_er- iſt am per-| ¡1 qm 14 April 1923 bei der Firma ſtoffActieu-Gefeſckmſt. GUM! Mſi länZLrt. _ _ ſtoff Actieu-Geſeſchaft. Geſellſchaft längert. 5 2. („1116113111 0311161512111 Ghefrau Eliſabeth Margarethe , Frankſztrt n. _ Frankfurt a. M. Gemäß dem bewits frag Vom bereits | trag vom 19. Fkbruar Februar und 3. März 1923. IZM“? "W A L und 18 Akkxen Aktien zu 1e_100000-M. 17923 eye_aer„_ s ._m._b. H" M?) 9; Aprtl (;]-gtgmhak je 100 000 46. 1923 A M 1E e H., beh 9. April Gräfenthal. [8561 [51111119 baftender Geſellſchaixter em- Bergmannéſiedlung ſnlch Haftender Geſellſ<after ein- Bergmannsſiedlung, Geſellſhaft mit be-| it beſ<räukter Haſtung, zu Das Stammkapital der Geſellſchaft mxt be- M'ft_ beſckxranktoy „HAÜUZJTU- ZU “„O-as «ZWUUHJPZYY Zyx (53119111<1,-111 2111011111: 211111121911, Auguſte Langelott, geb. Reiß. Reiß, zu _. dur<aefubrten Bkſchluß A durchgeführten Beſchluß der Generawer- Generalver- | Gegenſtand des Unternehmens1ſt: _Groß- aF erſ en Unternehmens iſt: Groß- bi erſten 900 Aknen HU 1e Aktien zu je 1000 «“ M o ge11_e e_mgeÖa en,.wox en. Maſolv, f 78 8 Go en worden: Peter In unſer Handelsre iſter 13 „3de getreten. Handelsregiſter B ed ptreten. Die Geſeüſcha t_bat Geſellſchaft hat am 1. Ja- ſ<ränkter Hafkuné Ja-| f Hränkter Haftung in Hamborn ein- Berben, 11111 ZWUJIULÖLTWUUUS zu 3917591 000000 „;zz,__ __ _ D126d911, _ _ _ _, ßannmkuwg ein-| Berlin, mit Zweigniederlaſſung zu | beträgt 600 000 H E ; Dreéden : A ſammlung vom 26. Februar 1923 iſt das Handel 11111 Lizbens- Md Futterm1tteln, hS _en | handel mit Lebens- und Futtermitteln, u en als YorzUJHaktten lien zehnfaches Yz) _?n lſ DJs Gee Ögétsxybrer de M iſl aus G5 Liſeeirer aus- unter | nter Nr 18 bei der Ikirma SÖ." 111111 Va Ben Maia Sit zar 1922 begonnen 11? begonnen. Die Prokura des getragen | «etragen daß durch VLſÖTUß dur Beſchluß der Geßll- „WWW., Geſell-| amburg. Sind 1111111112 GNWUÖÜWU &05110 mehrere Geſchäftsführer beſtellt, 3. 2111119 Mara? 2311060111, zu Drssden, GWUdÉWiWk MU Anna Marie Laugelott, zu Dresden, E Gúundkapital um 40000000 “75 «Uf msbeſonderx: MÜ Kokontalwaren. X auf | insbeſondere mit Kolonialwaren. Das Nttmmrecht, D“ AW [AÜW ("HT rens Die Altien lauten au den L > Ln.__ _12___ ZFUW ukl_)_rer Th“ | gele s tedri S da M Th, werke „A*usva-uer“ AktkiengeſeÜſchßfex' MastÖWUN ik erloſxhen. ſ<affervérſanm11unq „Ausdauer““ Aktiengeſell\baft Nar Lehmann iſt erloſchen. \afterverſammlung vom 23. März 1923 Durch Beſcßluß Dur Beſchluß vom 20" SLMWM ſo 20. Seplember| ſg iſt 'ed21 yon 1011111 [**-.*1'21'1711111, dxe 4.Regikrun1166aume1ſter & jeder von ihnen berecbligt, die 4. Regierungsbaumeiſter a. D. Ger- 70000000 145 2111117111 Müden. Dur< 70 000 000 M erhöht worden. Durch Be- Stammkavttal „5171cm t 510000 „ks. | Stammkapital beträgt 510 000 Æ. Sind amen, | Ftamen, deren Auögabe Ausgabe erfolgt zum Um“ 6er ""WFUJUYHL [? Nenn- | Meyer un Mr Il er MUL" tonnen nur robſt [La eingetragen“ robſtzella eingetragen: Die außer ade '1" Gabs", de f Guben, den 1 ._Apr1l_1923. 17. April 1923. die » & 2 Abſ Abſ, 1 ünd und 10 Ab Abſ. 2 des Ge- 1922 1ſt_ iſt der §__1 _des Gkſkklſéaxés“ GYnſt $ 1 des Pete Geſellſe aft 11119111 allein zu vertréten. _ _ _ Hard ste, vertreten hard Lewe, zu 293121111211€ _ W111"; Bremen, i ſchluß der GeneraLVerſtvmmukam-g Generalverſammlung vom mebrexe Gsſckaftsfu rer .voröan-den- | mehrere Geſchäftsführer vorhanden, ſo we“: . . MWMMAW “9 e (haſt MMM iche (Feuerarverſammrkng Vom 113" "' | wert. ; lei G s E Sierra vor 1 Das Amtsgert>k-. ſelTſÖaſtsvertr'ags Amtsgericht ſellſhaftsbertrags vom 18 'uguſt 1920 1191111111111 GEWO?“ d“ "W““ M eſchäösfüdrkr: 18. Auguſt 1920| Vertrags in Gemäßheit der notariellen eſchäftsführer: Hans Jens 5 11.1111 5.131.019, b- 0: Markl" thbslm , Heiurich| 5. Dr.-Ing. b. e. Martin Wilbelm | 26. Februar 1923 iſt der § $ 5 dos des Geſell- ſmd jewetls _zwer geme_1nſ<aftk1< der- | ſind jeweils zwei gemeinſcaftlih ver-| Die Herren N95?“ Fmck, Robert Fin>, Otto „FTW mtsgertckyt dern. pin mtsgeriht Geldern. nuar 1923 bak hat die Erhöbun W Erhöhung des G Y“ "“;-_>“- _ Y —————————_— - ¿en | geändert ſind ' BEUBWWUM JLSUÖLÜ WNÖLN- Lorenzen : Beurkundung geändert worden. Lorenzen, zu Hamburg, Ludwi ':oröecr, Langelott,Fabr1kbeſ1ßer,zuDresden. . :“ ſobaſtsvcrkrages gsändect worden, Ludwig Korherr, Langelott, Fabrikbeſißer, zu Dresden, M ſchaftêvertrages geändert worden. Die tretungsberecbtrgt. Geſchäfjsführer find: MÜ) | tretungsbere<tigt. Geſchäftsführer ſind: | Und Hans POPULKMÉFUW FM ng- "“"-"__ kapitafs beſchloſſen 11) von g940000ßu „,; (.'-uboo- _[8056] An1tsgeri<t Han), Sauſleſ Freiburg, E kapitals beſ<loſſen a) von % 400 000. 4 Guben. [8566] Amtsgericht Hamborn Nordiſche Lagerhaus - Geſellſchaft zu Haméurg, Hamburg, und Pieker Pieter Wi em__Ka1_“€l ___-DLL 2111ng Von em Karel|] Die Ausgabe von 12000000 _..“ 7; __ MWM"?! K B Aenderung betrifft die Höhe und Ein: 1- Ein- | 1. Carl _Kaeſemann 1211-12. Kaeſemann {en., 2. Karl Kaeſe- brmgen | bringen als ſEttherFe ſellfchafter _der (213110111211. [8556] dureh AuSgabe verde ſellſchafter der Glauchan, [85956] | durh Ausgabe von 9400 uf auf d 3111111121? HUIMWLLFZZÜLU Abkellung Ü - """“-***“;- ' , Ju unſer Handelsregiſter Abteilung A}, — „_| mit “WWW?" Hgftung. _Durck; van beſchränkter Haftung, Dur} pan der Touw, zu Rofterdmn, 111111111111 «Fammaktxkn Notterdam, ſämtlih| Stammaktien und der _Vorzugßakth 1911111111 Vorzugsaktien A teilung des Grundkapitals. mann, bstdx m FrankfurE beide in Frankfurt a. M., 3. Karl YM" Handxlsgeſe ſchaft «Z FW Auf Glenen Handelsgeſellſchaft F. J. Fink | "Auf Blatt 57 des HandelSregiſters Handelsregiſters für Haber haber lautende «NMUN? Y I'?" Stammaktien ite Mo bei Nr. 222 Firma L€bmann & U.“!Ubuks- . [9089] BMW W" 23- Mar 192,3 iſt Lehmann &| Wambarg. [9085] G vom 23. März 1923 iſ der Kaufleuxe. _ | Kaufleute. _| erfolgt zum Ncnnwert, dieYAusgabe per 13 16157, Weſteuropäiſche Handolö: Kéßker, Offenb-ack,» Nenmvert, die Ausgabe der B 1657. Weſteuropäiſhe Haudels- | Keßler, Offenba a. M. „?.M- xUbng- dle km)?" UNd den Landbeirk fue reiburg, die Aktiven und | ven Landbezirk iſt heute die Firma K. > «& | 1000 „z,; 0) 4, b) um weitere 500030 KI." “ Michler, Guden, ein LUKAS)?! Dkk EmtragdmgenUtdquandelsregxifter. GSL.) “NZNÜWJ m WÜHUÉ 500 000 fte x hihter Guben, eingetragen: Der | Eintraguugen in das Handelsregiſter. | Geſellſchaftsvertrag in Gemäßheit der Fernex Ferner wird bekaUmeQn-UÖT: DJS kkſtÜÖLU bekannigemahi: Die | reſtliben 6000000 „M «Fammakkeu # Stammaktien geſellſchaft mit beſ<ränkter Haſ: 132910. beſchränkter Haf-| B 2910. Karl Boſch Geſellſ<aſt_mit Y? 1ven 1eſer Geſellſchaft "991 dN" A. Step an, Geſellſchaft mit pa iven dieſer Geſellſ<aft na< der | 91, Stephan, Geſellſchaſt mit be- Ausgabe'ygn | Ausgabe von 500 neuen aufd “ZHW auf d S Ua Fabrikbeſißer AMK oJLänder Albert olländer iſt aus 14- ?> 4923. notaru-llén -Veu1'kundung LMM“ öffenklickxcn BekanntmachuygSn dsr _Ge- 511111 Kraſ? 13911 14. April 1923. notariellen - Beurkundung geändert | zfentlichen Bekanntmachungen der Ge-| zum Kurſe von 194 %. tuwg. _Die tung. Die Prokura des Kaufmanns bxſchrexnkter Hajtung. | beſchränkter Haftung. Unter _dreéer lkanz dieſer ilanz vom 31- „Dezember 31. Dezember 1922 m in die | ſchränkter Haftung in Thurm ein- | lautenden Vorwaöaktien u -en10610“,? Vorzugsaktien zu e 1000 K der GeſMſchaft aus eſ ieden. VWUUÉ Geſellſchaft ausgeſchieden. Braun «& Co. ?YWLÜ Mk!) >M- i iſt erloſchen. | worden. ſellſ<11ft ſellſchaft erfolgen 1111 Mut'ſtßen Ratcßs- Dex Fhrtkdefißer Dr.Ing. 11. o. Harms AUrogg-zn im Deutſchen Neichs- Der Fabrikbeſiger Dr.-Jng. h. e. Hanns Allroggen iſt erloſ<en_ ;Zmzta rſt beute eme erloſchen. Birma iſt heute eine Geſellſchaft m1t e- Akttengeſellſcbaft LM, _aysgenommen mit be- Aktiengeſellſhaft ein, ausgenommen Laſt- qetragen worden, getragen worden. Der Geſellſchaftsvertrag Die Erhöhun “> “ijt erfol _z IFS 0) "d' p Das G io Guben, den 18. 111 April 1923. Detlef Jenſen, Haber: Jenfen. haber : etlef Richter's Eiſenwaren: mtb HaUZ- an iJer, | Richter’s. Eiſenwaren- und Haus-| qn E Martin Wilhelm Langelott in Dresden B 1972, - “ __ . Maxim * 111181111 Lan eloft 111 DM 13 1972 Ferkdera<8=Geſe11ſ<aft <ra__nkter aftung erngetragen Ferderachs - Geſellſchaft | {ränkter Haftung eingetragen worden kraftwa en UNd MVÖYÜLUkaé gewextet krafiwagen und Ea, gewertet iſt am 21 21. Februar 1923 ab eſchloſſen | kapital bekräg? "ekt 14Y000Wa _“ “I' beträgt jeßt 14 200 000. M “Die Das AmtsMrickÜ. - [WM Amtsgericht, : hann Karl Jenſen, KMWAUU- Kaufmann, zu baltsartikel : Handelsgeſeilſäxaſt Kan Hanſer : Verſorsußg's : Gcſelb Hrmgt halt8artifel - Handelsgeſellſchaft | Kaufhänſer - Verſoräuügs - Geſell-| bringt in dre Aktwnge xllſcbaft die Aktienge ellſchaft als Cu:- Fin- mit beſchränktxr beſchränkter Haftung. Kaußnann gemaf; (Hefe ſchaftsvertrag Kaufmann | gemäß Geſellſchaftsvertrag vom 9. Mgrz ÿ. März | zu 15,3 46] k“- wofur denſel 9.7.1 Akt:?" 15 302 461 #, wofür denſelben Aktien worden. Gegenſtand des Unternerens Untéräelmens iſt anmwrdgqUÜ-be 1Gcneralverſ-amn1l " v 11 "“'-***"- , ÖW- . Wü | außerordentliche Senden a6 "i T 2 burg. ; mit beſchränkter Haftung. Der ſchaft. Der| ſ<aft_ mit bef<räukiex HUÜZ'W- Tage beſchräukier Haftung. | lage auf Has GWNdlekak das DMKN Jacob_EM;mß[hU-1nz Grundkapital das von ihm Jacob Emmelhainz iſt als Geſäy-äfbsefüßrer Geſchäftsführer | 1923. Geqenſtand Gegenſtand des Unternehmens rſt: M Hohe,!)M 5997000 “75 gewahrtx dkk iſt: | n Höhe von 5 997 000 gewährt, der | die erſtellung und der Vertrieb von 19ßJa1111ar | 19 "Sanuar 1923 Wi d'e A “d ung L_m 111120110117, erklb. (6066? hat die Aend 0 C Fageuow, Mecklb. N Jacob Goldſchxn-idt. DYE 977271? HM“ Goldſchmidt. Die offene Han-| Siß der Geſeüſcſmft Geſellſchaft iſt Hambux . Hamburg. Der Siß der Gyſellſchaſt [ſt Hmeurg. «13111121111ng Geſellſchaft iſt Hamburg. | als alleinigem Inhaber nutzer unter der Fama «)J-111311111311, Firma abberufen. Der Ygenjeur Fngenieur Guſtav Harfck') An-_11nd Harſch | An- und Verkauf Von MetalTen, von Metallen, Halb- Neſt Mit 9305 | Reſt mit 9 305 461 ““ _JUk LſÖULbM Maſ “men 4 gutgeſchrieben Maſchinen und Apparaten ſowie die Be- »“ 4 SW“ | 88 1] Sah 1 (Gr 131- __ex_1*_srun_1_1 16 In dr tal) d 15 Jn das hi-Ége bieſige Handelsregiſter tſ ÖSÄÉMſLÜſÖOfk iſt} delégeſellſhaft iſt M _10ſt_1vordcn. aufgelöſt worden. Der Geellſ aftsvertrag 11? Geſellſchaftsvertrag ift am Der GeſeU cbaftMerr-ag 112 (1111 W1ndſ<1ſd Geſellſbaftövertrag iſt am| Windſchild & _Langeloxt xn _DreSden- ..;Z z11_ankf11rta, „1.11: Langelott in Dresden- A zu Frankfurt a, M. iſt zum weikeren Ge, fabrxkaten _ weiteren Ge- | fabrikaten und _Robprodukten. Mohprodukten. Das 721753 Außxrdem LÖWEN dl? „ MM,?“ | wird, Außerdem erhalten die Senannten | teiligung an l€i<artigen [eichartigen Unter- Äßſ'aß ] (Ver "bu undcév1Aa_„_1_z_;t-s | bſaß 1 heute - r-Löſthen (Vergütu L R Fihts { hute rlôſhen der irma «nhaber Inhaber iſt dsr LEHRER Wſeü- 6. Apréſ 19 3 a geſchlofis'a wordxn. 2. März) 199 abgi'ſ-IÖZOÜM 1139111311. Coffßbaude be11'1ebeneFabrzkat1on-3- uud 3.5 ſÖaffÉfinrkr 59119111 S1_9m111_k:apttal betragt_500000 „16. der bisherige Geſell«} g. April 1923 abgeſchloſſen worden. 2 März 1925 abgeſhloſjen worden. | Coſſebaude betriebene Fabrikations- und M Ihäftéführer beſtellt. Stammkapital beträgt 500 000 4. Ge- fuxd1e Veraußerung tbrer GEEK) WMW? nehmun 11. für die Veräußerung ihrer E tsanteile nehmungen. Das tammkapital beträgk Stammkapital beträgt de Saß-nn 6 «[ _x_1<1 e " U W s) Saßun b bl Fe, es Aufſihtêrató) genower ,Maſéyinenfabrik, Fr1cdri< ſkb fer IWW GEMÜm-d-t. _ Maſchinenfabrik, Friedrih] ſchafter Jacob Goldſchenidt. / Gegenſtand des Unternehmens [| ift der (5380911101111 dks Unkcrnxßxnens Gegenitand des Unternehmens iſt dxe Jadelsxxeſthäfk die Fameleg nebſt _der Ftrma der Firma und den „:]-' **! 132259,Falcon=Werke Aktiengeſell: ſkbaſtsßlbrer md: EMT Kartlyal, _Kau_f- [3121 _der M B 2259. Falcon-Werke Aftiengeſell- | häftsführer ſind: Emil Karthal, Kauf- | bei der offenen Handelßgeſell a Handelsgeſell\<haft an die e<shun erttauſend e<hshunderttauſend Mark. 11 Zu- Geſchäfts- 32119 „Yk e_ o_ M" :>) -- t Kd? eingekragen, ?kUW Als i H “ iee ird veröffent fie eingetragen. okura iſt MAU erteilt an LL:) SMM)“ Leo Schenko- | Handel mit Eikenwarsn Eiſenwaren und Haushalts- _ Haushalts-| Verſorgung _von Kau1l1auſxrn 11111 eign-iederlaſſungcn mVerſin, von Kaufhäuſern mit eigniederlaſſungen in Berlin, Bremen “:,“; ſ<_aſt,_ D1_e Proku-m ZW K-MfmanUs man11,Karl „ſch, Jn-ſtaklateur, bmde _111 Axttengexell chaft _bar_ E ſchaft. Die Prokura des Kaufmanns | mann, Karl Boſch, Inſtallateur, beide in T aengezel haft bar zuerkannt Robert x]“;hxgm a ſind die abri anten KUÜ liebt' Dijk 111-1211MM ZAHL!) Wilk" VérvffY' Hagsxww, Fabrikanten Kurt licht: Die O Fnbab t vera s Hagenow, 5. April 1923. ' [EWM- * „ „arkikeln 1923, - lewſfi, : artikeln jeder Art. Waren, ſonß1Tsr n11d_el_ mxt Wa1'e_n Maren, (ouſiger andel mit Waren | und Kömgßbexg 1. Königsberg i. Pr. nach nah dem Stand Frxß (»,-ahn [ſt erboſthen. Franfurt a, L Friß Cahn iſt erloſchen. Frankfurt a. M. Isdex derſeſhen 1ſt Finck un tko Fmck xe 6000000 26 Jeder derſelben iſt e und Vtto Find je 6 000 000 Æ und Stephan und Alfred Éjgpham. Serben beide in um. K ſ- | zum Kurſe v en HZZNWJ'WV'W " METR-Sckywex. Antiklgerichk. En 30% di oen N Me>tl.-Schwer. Amtsgericht, Hans KOMM“ (L_ Kobbelt & Co. Die ALMS dene Das Stammkapékal Stammkapital der Geſeüſckßafk Geſellſchaft} aller Art an er 111€.) und der Betrich aller dazmt Vom 30, «901971119: damit | vom 30. September 1921 «Ts 13 2251 Nheiwiſckzer Schiefer: allem vertretungsbxrecbßgt, als M B 224, Rheiniſcher Schiefer- | allein vertretungsbere<tigt. Bekannt- ans PM'P[10000()0 “M , | Hans Pompl 100000 A Thurm, beſtellt, JM ureKuo1_1 „ 1,30 9-1? NFM“ , ------ HWVLWKMÜFTÜ-aſkk lſt ſm e_koſtwo en. Hcérä 1 10000000 «ks. _ Tm Z11ſamm-enhang_ſt<€nd2n GcſeBafk-Z. beſtellt. i N Kurſe von 100 L nann : —— Handelsgeſellſchaft iſt aufgelöſt worden. | beträgt 10 000 000 4. : im Zuſammenhang ſtehenden Geſchäfte. | Ganzes sm. _ _ Z““- . Bergbau R_11_ſtt Akttengeſellſäxaft. ma<ung€n 800078111711 Re1<sanze1 ek- Per ein. | , E Vergbau Rofit Aktiengeſellſchaft. | machungen erfolgen im Reichsanzeiger. Der Vorſtand beſteht aus LMU einer oder | Weiter wird bekanntgegeben: Die Ge: D xn z_u_r_1;____rÉ Ge- | Ÿ n Febliche A M *; WMS xn. 1111-110- 8uulé. [8559] JUHUÖLT iſt di e l M 1alle, Saale. [8569] Inhaber iſ der 1319 21106 GEMÜ“ Gechäftsſtihrer: _LudwÜ bisherige Geſell- Geſchäftsführer: dwig, Carl Das Stammkapxwl Stammkapital der GeſLUſMſt Dec Akijnßgſeüſcha Geſellſchaft Der Aktiengeſellſchaft wird Weiter 1,42 :.:,- _ weiter die J Durch durchggſuhrfen Beſchwß durchgeführten Beſchluß der Ge- 13 Ge-| B 2911. Gebrixdxr Gebrüder Heß, ?ktiem MWM?“ Aktien- | mehreren Perſonen, WSU)? Vom Aufſl k?“ ſeklſchafter welche vom Aufſi i8- | ſellſhafter Kurt Stephan und Alfred WTB ge? 1“! ezugsrkcbt Lr * wnare Ju däs HandekR-Zgiſter 13 Ln HIE cl ezugSrecht der Aflionre Jn das Handelsregiſter B iſt unter ſ<afkkr (?ZWB GDMÖ'Md-k. _ | {after Jacob Goldſchmidt. ; Wilhelm Auguſt NARA, anfnmrm. 139101111 Richter, Kaufmann, | beträgt 500000 «46. „_ „_ 971111111 Wi11dſ<iſd 46. O Firma Windſchild & angekokk Langelott mit dem '“ ? 11121111181131111111111111 L neralverſammlung der Akkionäre Aktionäre vom geſellſchaft-„Unter dteſer F1rma1ſtbeute Mt bkſtkUt UNd abberufxn wUdLU- „W | geſellſchaft. Unter dieſer Firma ift heute | rat beſtellt und abberufen werden. Die | Stephan bewirken ihre Einlagen von je “[G FURY? OFM") - ] Nr. "G abgeſ E 1 ſr. 570, Landcredit-Bank SaÖſen- Sachſen-| Robert Wönekbaus & _Co. Wönckhaus «& Co. In 13112 die | zu mburg. _ Smd 11111er12 G81<911sſu11121 Y_or- RLM überfxagew Hambura. i Sind mchrere Geſchäftsführer vor- Recht übertragen, dieſe irma Firma unver- „;_- 13, Marz J 13. Márz 1923 iſt iſ das Gyundkapjtxxſ Grundkapital um eme AkNenkzewllſÖaſf erxrchtet | eine ear errihtet worden. Gxſellſchaft | Geſellſchaft kann durch em em elnxs M1t- dur ein einzelnes Mit- | 300000 „% durck; 4 dur Einbringung ihres bis- rY1"haÄ » en _. APF 923- 111111111, Akfiengeſellſctht, „Halle C!- S-, MLU? HUNWWLMWM G ats den 10. Wi 923, Anhalt, Aktiengeſellſhoft, Halle a. S.,]| offene Handelsgeſellſ<haft iſt OW) Otto Karl EML? erner wird bekan11108ma<tx Dux bekanntgema<ht: Die | handen, 113111131121 19511 111111311 0218151151“, 5,020 „dex mit «913151; erkaubben 7000000 «47 Mf 10000000 „xz 81115151 ſo iſt jeder von ihnen berehtigt, | ändert oder mit geſeklid erlaubten À 7 000 000 #4 auf 10000 000 Æ erhöht | Der Geſell (baftsvßrtxag [(Z Geſellſchaftsvertrag iſt am 26_ Fe. 01181) 26. Fe- fe des Vorſtands oder dur e_m Bor- dur< ein Vor- her emeinſcbaftücb gemeinſchaftlih in Thurm betriebenen ur. MMUM' bf" 111. 1011161111101 jvovden: NIMH ür, Amtsgericht, Abt. Ill. tingetragen worden: Nach dem dur<- MEW DMM- KUUÜMPM- ZM HM)- öffentlickr-en durch- uſtav Diésſen, Kaufmann, zu Ham- | öffentlichen Bekanntmachungen der _Ge- Ge-| die (3509111 "_ZLſt 11119111 311 Vsrkrexsv._ _ Zuſäßen Geſellſchaft allein zu vertreten. . Zuſäben fortzuführen. ?WMU- Yi"? ne-uen Akb'xen ſj,» 135719919111 F worden. Die neuen Aktien ſind eingeteilt | bruar 1923 feſtgeſtellt. eJenſtayd peniann des ÜÜUÖSWJW M Berbxndung Mik LM?!" Hanßelsgéchäftes, das vom 1. anuar (; tk "__-"*** "8564 1111011111 Bexchlu c eme in Verbindung mit einem Handelsgeſchäftes, das: von. L Janliar Grottkau 856A eführten Beſchlu e der Gener-alderTamm- 171110, aks G,?ſk'kk MFM LWLTWÉM- DW ſeM<aft erfojgsn in1Deutſ<en Ret<s- Géſkhafks'fUÖTSY; ZN-ax SCHWMHWM. Me burg, als Geſellſchafter eingetreten. Die | ſellſchaft erfolgen im Deutſchen Reichs- Geſchäftsführer: Max Schaarſchnidt, Da für 13311 1„ Oktobxr den 1. Oktober 1921 eine 111 A in 3000 «11111 Jn-hksbér11.1111-111111'11611 Über UNWUTÖMMZ Stü>k Jnhaberſtammaktien* über Unternehmens iſt der HM,?l MÜ G?" Handel mit Ge- | anderen oxſtaßdkuaUed Vd.“ dur<_em Vorſtandsmitglied oder dur ein | 1923 ab f'ür Rechnun für Nechnung der neuen ſell- Fot _au. del - 't ** 173 111111 119111 „1. Februar Geſell- dg OiE, boludai 170 J ing vom 21, erc 1923 iſ das dasf an 1717! erfeck-te WWW iſt 2779015813. anzei 121". _ hn erteilte Prokura iſt erloſchen. anzeiger. _{ Kaufmann, z1_1Ha1111>11:g. ___„ BilaUz zu Hamburg. 4 Bilanz für 'das ejngebxmjzke das eingebra<hte Handels- ';"; * ]e H je 1000 «76, (1113090011911 #, ausgegeben zum Kure VM kxelde, Mebl und Futterzmtteln ſowre VorſtandSUUtgÜed in Gememſcßaft m1t Thuſt Kurje ven | treide, Mehl und Futtermitteln ſowie | Vorſtandsmitglied in Gemeinſchaft mit chaft geführt wird. as Vas Einbringen er- _n ÄuſLrZ “YM ÖregÄkkr Lſ kW D due, Lon Sregiſter iſ ¿i Grundkapital um 700000000 „15 700 000 000 # auf Rieck > Melziaxt, JR U iſt )Sßk Tcßlaf | Rie> & Melzian. Inhaber i jeßt | Teßlaff & Wenzel Geſkuſkhafk Mk _Fer1]€r Mrd bskannjgNn-Wt: „UL geſchäft niÖk „NKWD Geſellſchaft mit „Ferner wird befkannigemaht: Die | geſhäft nit vorliegt, iſt die Bilar» „';-_ ,. Bilanz A 950 %,__11nd _1300 Svüxk Jnk).«h.37ſ'tmnm. dxe %, und 1300 Stück NubaLerſkaäim die Herſtellung 17er (x_us d1eſen der aus dieſen Stoffen ?!"?M PkaklſtM | einem Prokuriſten oder durch dur zwei Pr9ku- Folgt Proku- al zu folgenden Werten: “(Trek Ticks 1291!" “[":léro" aue); 1000000000 „115 crböHt. Gra f æs Akti erl N gie 1000000 000 #- erhöht. Die §§ $8 3, 4, inricb IUſef Lmden, . aufm-ann inrih Joſef Linden, Kaufmann und | beſchränkter Haftung., Haftung. Der Stk Siß der! öffentlichen Bekanntmachungen der öſfenfſxchzn BskakaaÖUWen dJGZ- Ge-| für den 31 Deze111ber 19-20 mix der akt-xén 111581 xe 31. Dezember 1920 mit der attien über je 500 «46; (1113119091211 I'm ALWNMMM __Fekklafabrtkate. #4, ausgegeben Ea gewonnenen Fertigfabrikate. Das _Grund- UſtUJ Jememſam Grund- riſten gemeinſam vertreten werden, Grundſtück werden. Grundſtü> und Gebäude laut > 1) "Z| . M d E / G tik MM“ ſthéſt 1111 tis engeſe ſchaft n 6, 22 2 und 28 des Geellſ<a1svertrags a'brika-né, xu Hambm'g. _ Geſeklſchaft Geſellſchaftsvertrags abrikani, zu Hamburg. i Geſellſchaft iſt - mburg, _ ſeÜſÖaſt erf11105n 1111 D61111<c11 1719111111- Hamburg. . ſellſchaft erfolgen im Deutſchen Îeichs- | Maßgabe *ugrimde geſegß zugrunde gelegt, daß die in der „Mrſ? Kurſe von 110 %, _]“No13_ jowie 100 - >> _knp11al 'betragt 12000000 .“, (3111081le1 D1e Berlkfung Stück kapital beträgt 12 000 000 , eingeteilt Die Berufung der Generalverſammkung Generalverſammlung Blatt 222 des Grundbuchs ' dxm Ö? MGF]? “Yu,?!“ngetrWnt "M' [110 entſpreéHend der ieder chriſt ge- bli A Geſell M ange ragen E \nd entſprechend der Nieder\chrift ge-| Franz Sawder. DU? Sander. Die an H. C. P. S Mer Spiller Der ©9121! (Haftsvertrag 111 Geſellſchaftsvertrag iſ am (11011011. „ anzeiger. E Zeit zwiſcJZZn dkm 1_ Januax aviſden dem 1. Januar 1921 und N-amßnÖWrzuqsakf-jew uber 112 Namenösvorzugsaktien über je 5000 „1x, 111 -%, | in 120 N-amenöakßen Namensaktien zu 112 je 100000 „16, Æ, | erfolgt durch dur< den Vorſtand. ZW1ſ<en Zwiſchen dem | für Thurm _ _ _ _ _ Thum ... ._, 13000000 UMD rb ſe WMWUWK lſ 11 D m6 ſellſchaftsvertrag iſt am andert, indert, Dazu wird Veröffentlicht: Neu 11111) veröffentliht: Neu! und E. H, H. C. Harms erkmlken «amd erteilten Geſamt-| 29. Mär März 1923 achbloffen abgeſchloſſen worden. Wmdſckylö & Lgngejott __ Aktwn: Windſchilo «& Langelott Aktien- | dem 30 Séptémbér 192] Eingetretenen __» _ _; awsgogy-ben _z-um 30. September 1921 eingetretenen A ausgegeben zum Kurſe Von_ von 100 %, Dre dle __ %. Die die zum Nennwerte m_tde-geben ausgegeben wurden. TNF? Le der Ausgabe der_ dre BLkMUk' der die Bekannt- Außenſtände und Bankgut- , ſt 1111 FJTM'U“ i ſtand E R 1922 feſtNZſtellt. GWF 1161111111211 feſtgeſtellt. En wögegeben werden zum Kurſe von 300 %: proknren find erkoſÖsn. , . Gegenétand dss nternebxnems lſt der geſellſchaft, JVOLJUZLÖETLQUUUJ „??); VeräUdexungen %:| prokuren ſind erkoſchen. / L Gegenſtand des Unternehmens iſt der voxbezejchnkjen | geſellſ<aft, Zweigniederlaſſung „der Veränderungen der vorbezeichneten Aktiv- [._. Voxzwgsakkjen [);-th gm 351)an Grunder ſmd: N Vorzugsaktien haben ein zehnfaches | Gründer ſind: 1. Jerdm-arx-d Ferdinand Heß, Kauf- ma uns LUÜÖUÜLUÖLU ZLÜUUI de HSM | machung enthaltenden Zeitung und dem| haben „ _ „ _ _ „ „ 174544155 a___ d' WV 1z_ternebmens iſt .... 1.745 441,55 d di P nternehmens iſ der CY“ eine E tine Vorzugsaktie auf Namen über | Rudolf I. J. Bieber. PWk-UM Prokura iſt LTÉSÜ Ein- erteilt | ‘Ein- und Ausfubrhandxxl 11111 Ausfuhrhandel mit Kolonial- - 0111<1a1119nden 11r111_-a_1_11 |- glei{lautenden * irma in Dresden. „ver Der | werte auf Grund der «>|is ;_; 4 Stmxxmridckyt m Geſchäftsbücher 44 Stimmrecht in den _111 in dem KWWÖVU“ Kapitalsver- | mann, Wurzburg_ _ MMB Hkß. Würzburg, 2, Moriß Heß, Kauf- T_age | Tage der Verſammlung _ _betde m<t Maſ<inen — beide nicht Maſchinen und Werkzeuge . 107 00000 «_> ' erauſzkrunq Von Grundſtu en, 70000000 „M, 000/00 Gews je Beräußerung von Grundſtücken, 00000000 Æ, daneben Jribaberftamm- Jnhaberſtamm-| an Maria M-argarekba Margaretha Wasſermann. waren und N-akzmtygSmjtteln. «113 dsr GeſelT (Haſ; 111 Dresdkn. feſtgeſtellj Nahrungsmitteln. Siß der Geſellſchaft iſt Dresden. feſtaeſtellt und berückſlcbtjgt ſmd. _ „_; 1911rs11611€rgeſeß beze1<neton_dre1 berüd>ſihtigt ſind. i L: kehrêſteuergeſeß bezeihneten drei Fällen, n1a11n, | mann, Frankfurt a. M., 3_. 3, Adolf Heß, m1tgere<net -_- | mitgerechnet — muß em Zettraum ein Zeitraum von Vorräte _ _ _ _ _ _ _ 800 251“35 _ „abrunq Vorräte... . 80025135 x Leut und ANUÜÖW, WU HYPO“ aktien, Annahme von Hypo- eftien, und zWar 376000 zwar 376 000 Stück je über Jvan über] Ivan Philip. D1e731<urades Die Les des M. W. Das SkmnmkaWkal Stammkapital der Geſellfckyafk _Dkr _GexellſcbaßsVerr . Geſellſchaft _Der „Beſ eltſcha ertr g iſt am Der Ugßemxahmengt Pebernahmewert des ein- ; . ſ1e_ Zrbaſtcn | E ſie erhalten 6 % 11111101th kumulative Vorzugs- KMfm'ann, Kaufmann, daſelbſt, 4._Juſt[n 4. Juſtin Heß, Kauf- | 18 Tagen l1egen. Bt_xkanntmchUngen liegen. Bekanntmachungen Kaſſenbeſtand und Sicher- - lch Sicher: , M en und Darlehen,Bete1lmuna m1c;h_1_1- 1000 „15 Darlehen, Beteiligung an B 100 # und 25400 Stück je über SÖUÖNW- über] Schubarth iſt erſockYF. _ __ beéräk 1000000 «77, _ _ 25, W111 „922 1eſtgeſt__e; t_ 11111; erlo Nes: ; s beirägt 1 009000 M. i 25. April 1922 feſtgeſtel E und am | gebrachten Fabrikations- und Handels- 0 1711717913117»: [;.-11.1) waxh Vßktß<ung W L divideñde und nah Verteilung von 4 % maxm, | mann, daſelbſt, _5. (9an! 5. Emil Heß, Kaufmann, x_verdetx 1m | werden im Deutſchen RerchSaanger Reichsanzeiger ver- heitsleiſtung . . . . . 406 065.74 LY“) .GeſeuſÖÜftM m1tde_m RSM?“ ſl : ...., 406065,74 Botoi Geſellſchaften mit dem Rechte, ſtille 10000 „15, _ 4, Fr. Karnbmß. Pro, ra 111 erker-(t Karnbah. Prokura iſt erteilt an Ge Öäfjsführer: thhelm Ge)c<äftsführer: Wilhelm Ehlert, | 16. Zum Juni 1922 und „24, „51111 19:2 ge- g€ſ<äfts ſämt 24, Juli 1922 ge-| geſchäfts ſamt der Firma wird auf ius- _ ;_5_ D1111den-d; ins- l A Dividende an due Sbanrmakt1911äre_ die Stammaktionäre von Munchen. D_1e16__ funf Grunder München. Dieſe fünf Gründer haben offen_tl1<t. __ ndentar _ _ _ _ _ _ 800000 texlzgungen | öffentlicht. L R 8 000 00 teiligungen gegen Gewmn anzunebmzßt! Haſle a_ S., Gewinn A halle a. S,, den 14_ 14. April 1923 Skevban Herd:“. _ 1923. Stephan Heidt. ¿ Kaufmann, zu Hamburg. _ m1d<rtw01dem _ gkfamt 739949831 _“ feſtgeſ t j ändert worden, : gefamt 7 399 498 31 & feſtgeſeßt und „ _ 113611111611 GM.?LM] 1,8 em 1719ar ſamtltcbx? Aktten gbernommen. j E weiteren Gewinn je ein viertel ſämtliche Aktien übernommen. Jedes Vor, „Di? GUM?“ .ka GLſLÜſÖUfk WSWS Vor-| Die Gründer der Geſellſchaft, . wel<he uhr- und Autopark . . . , 186 500,00 ""Ed LMMMHM' Das_ Gxun-dkaYtak 500/00 und einzugehen. Das, Grundkapital Das Amtsgeri<t. Abt. Amtsgericht. Abt, 19. Stolben-“berg >- von Skoſ<- DK? FMM Stoltenberg «& vor Stoſch. Die Ferner wird ÖLkMUÉIWÜÖk: DW 9539991de dW UTÜMWÖWUZ [ſt.: 1110111320111 Vereinbart, bekanntgemaht: Die Gegenſtand des Unternehmens iſt: gleichzeitig vereinbart, daß auf nd- nds R Prozent DWtderz-de fur Dividende für je 2111 ein Prozent «111 ſtandthglwd 11t aÜem_ yertretungs- amtlt<e_Akt1€n ubernommen baßen, find - auf | ſtandsmitglied iſ allein vertretungs- | ſämtliche Aktien übernommen haben, ſind : in Summa 3 T 383 258 64 tragt 100090 ;“ Md "Uſt m W «)pbaber- ___-......- 955 67 trägt 100 000 Æ und iſt in 20 Jnhaber- Et A offene HandcſL-geſellſÖaft Handel®geſellſc<aft iſt aufgekoſt öffenékickzen Bekaxxnfmacbun „11 der _Ge- 81 :e Eltvérbnng xmd aufgelöſt | öffentlichen Bekanntmachungen der _We1txx- ſkücke Ge- a) die Erwerbung und der Weiter-| Fi> und Gebäude der Bekrag Betrag von * d1e_ Stammcxktlen i die Stammaktien entfallender Super- bkxékbtigk. | berechtigt. Zu Vorſt-«mdsm1kglxedern find obertchk, Kaufmayn, Vorſtandsmitgliedern ſind | Robert Fin, Kaufmann, und dsſſen _rau, deſſen Frau, Demgegenüber ſtehen folend V b“, d FTW" zu 1x 0000 «“ folgende Verbiud Den au je 5000 4 zerlegt, d1e um "allg. Zaalo. ' 211185686 WN 11. _ _ ſeÜſäxaſt erfngan 1m Déutſ 11 R21<S- [“>er die zum Halle, Saale. : ges worden. A ſellſ<aft erfolgen im Deutſchen Reichs- | betrieb des 111111 von der ana W111d1<11d 519000 __“ Firma Windſcild | 319000 4 und «uf auf die übrigen ein- _. __ 1711711591199, Dx? §H eins 20 dividende. Die S$$ 3 11111) 26 und 2 der Muna 5911800 Sahung beſtellt: 1. Ferdmay-d Ferdinand Heß, Kaufmann, | Johanna JLÖ- Sebrmger, geb. Sehringer, Otto el_nck, lichkeiten“ „ g 2 er 111 ' Vennwert ubernommen _werden._ A fk Find, | [iGfeiten: . E R E übernommen , werden, Ÿ f In das hiefige Handelsre iſter t. Jn-lxcrber_1ſt dxr NHMW _GLſLU- hieſige Handelsregiſter Abt. Inhaber iſt der bisherige Geſell- | anzeiger. &_Laruze1011m_Dxeden-CoffebaUde ÖL“ gsbra<tsn Gcgenſtände & Langeloit in Dresden-Cofſebaude be- | ebrahten Gegenſtände ein Vetta yon ' "1 _- ſtw-„d der KNUt-«kserhoöung enfſpre «11» Wurzkzurq, Betrag von | E A ſind der Kapitalserhöhung entſpre<hend | Würzburg, 2. MMU Moriß Heß, Kaufmann, KäUfmc111kl1k eau, und deſſen Frau, Fran1ska Liecranténſ<ulden Franziska | gi, erantenſ<ulden und ſon- _“ fon- % orſtand beſteht ays aus einem Wknu "' r t 181 iſt heute bei der Firma Bunge YMM- Ntchaéd MM dexg Von Deefi > (Gaiter Richard Julius Ludwig von | Deeſt & Co. Geſellſchaft mit_ be: tnebxnen abr1kat1ons- und" Handkls- 15730 598 „„ 91015111 Gefellſchaft mit be- | triebenen Fabrikations- und Handels-| #780598 #4 entfällt Die ktien- _ gW111d<xk__ _ ankſurf «. M„ 3___Ad9[f Hgß„_Kauf. Aktien- E geändert. : Frankfurt a. M., 3. Adolf Heß, Kauf- | geb. Wo enhau t, Wollenhaupt, Hans Pomp_l_ aux. [TM Gläubi __ Pompl, u: iee Gläubiger 170157730 1__t§?r-at zu x_wtarxellem _5J)rr1tr10_| 3_" (8 He au notariellem Proto n L & Corte, Geechhaft mi GetiGait mit beſchränkter Noch. ſchränktkr _Haftung. toſh. ſchränkter Haftung. Der Sxfz Siß der geſ<afts 1112111891111an 1111 Bmxt, geſeüſäyaft | geſchäfts (Unternehmung für Beton, | geſellſ<aft gewährt Dr. Lan 2111171 Langelott für . FNmkmxt j E Frankfurt a. M., den_10. Apnl den 10. April 1923. mann,_daſekbſt,4.Iu1tm H6_f1,KaU1max1n, mann- UNd .d? S". FW» OWN? ?- ypotbekengläu i „' ' ' " | mann, daſelbſt, 4. Juſtin Heß, Kaufmann, | mann, und deſſen Frau, Ottilie geb. ypothekengläubigr 1000000 WNW" Direkwk- DW BLM wählenden Direktor, Die D ng in a e Halle a. S. eingetragen: Carſten | Carften Voſs „KOMM- Geſ- Geſmnk- Ge“eUſ<aft 1ſt meurg. „ E1ſenbeton 11317) „Tnxfbauken 10le die Exnxage 6000000,“ in 5300 «(;> Prmxßxſxbcs 52111110»er AM, Komm. Geſ. Geſami-] Geſellſchaft iſt L ; Cifenbeton und Tieſbauten fowie | je Einlage 6 000 000 4 in 6000 Stück By Preußiſches Amtsgericht. Abt, 16. daſelbſt, 5, E11!“11_Heß, Ka1111na11n, Mun; Orpbql, 9118 m re1bur_. Als_ AufſqÉs- mja ſteuer 5. Emil Heß, Kaufmann, Mün- Orphal, alle in reiburg. Als Aufſichts. mſabſteuer un ſönſ'tié , ma§l1ungen_erfolgen_ ſonſtige L | madungen erfolgen dur< den DeutſGé :> Deutſ Ge b den ſellſchafterbeſchluß vom 17001311: ſellſhafterbeſGluß vom| prokurg iſt erke1lt_cm WaſterLJoſzMnes Öer Ge [11 ftzygrjrgg :| erteilt an Walter Fobannes Der Geſellſchaftsvertrag iſ am mxntxvaren-xzabrtkgtwn) _nebſt mentivaren - Fabrikation) nebſt den auf den J::haber Inhaber und je 1000 _“ Renn- ___-_ „„-. chen. & Nenun- 4 ————> hen. Zu _Mttqltedern des_ Mitgliedern des erſten Anſ- rat_sm1tg_l1eder ſmd ewa [t Auf- | ratsmitglieder ſind gewählt Direktor _ r, ru tändige Rechnun 811 Dr. | rüdtändige Rechnungen g 26905000 NetÖSanzemer. 989 050.00 Reichsanzeiger, Die Berufung _der [' ' V- Mär der ſi L 8, März 1923 it d1e Geſsll (Haft iſ die Geſellſchaft auf- "117581111 BUUMUMT, ilhelm Burmeiſter, zu a-ndsbek, Wandsbek, | 28. Mär 1.. 3 ab eſchloſſen woryen. w ;_;;deerlaſſuygen111Bcrl1n,Vrcmen bckrag [11111811de März 1923 abgeſchloſſen worden. mw anterie in Berlin, Bremen | ketrag lautenden, als 13011 voll eingezahlt [„ 1- _ - kksz;!x_1if!1_rt. Klan). gel- A Frankfurt, Main. [9064] ſukzksrats ſmd beſtkllt: 1_. 9th Hkß, | ſihtsrats ſind beſtellt: 1. Lilly Heß, geb. 1113 Dtepeyhorſt _ rau | Frib Diepenhorſt, Frau Johanna F111c_k, g ' Find, gen neralverſammlung _erfolat durcb LMM“)? öſt. je bis erigen Geſ äftsfübrer erfolgt durch einma L öſt, Die bisherigen Geſchäftsführer} und Karl obannas OTW Dmeger. Gegen-tand des nterneHMens 1ſt dxr Johannes Otto Draeger. Gegenſtand ves Unternehmens iſt der} und o_mgsberÉ 1. Pr., tevden A i tenden und am ain Reingewinn der GeeTl- Veroffentlt<nng Geſell« f Veröffentlichung aus dem Handelö- Suß-er, obne Bex'Uf, Wurzburg, ?, Handels- Süßer, ohne Beruf, Würzburg, 2, Erna WU Franzxska Fmck | Frau Franziska Find> und Frau Ottjlxe Ottilie D „ . 980627, () Bekgnntmacbg-na UZ! z s 980 627,30 Bekanntmachung im Deutſchen RUM; ai nd Liquidatoren. Uquidatoren. Hermann kündej, «kaurg Vetriek) Von 0- , röudel. Geſamtprokura Betrieb von JIm- und Export. _ſow-„e Export- ſowie b) 1310 Hex “ellung unÖ VEWLÜUUI !cbaft die Her ellung und Verwertung ſchaft ab 1. Oktober 192] Leilnebmenden _ 1921 teilnehmenden L regiſter. _ * ß, Heß, geb. NLUMUR, obne Neumeier, ohne Beruf, Frank- ompl Fretbtzrg._ _ 14028k | Pompl, Freiburg. : ; L fich LMM er ebende Ueberſchu m ergebende Ueberſhuß von EnTemer- Di,? Grunder dk? GLÜMÖÜH anzeiger. Die Gründer der Geſellſcha Halle, den 16, April 1923, it erteiT-t 1923. iſt erteilt an Richard Mmer; e zwe: «edition eſYä Maier; je zwei | Swedition eſdâ ten. Zur Erxewbung vo_n ErFugmſfM Grreichung | von Grzeugniſſen aus _Zemen___t_, Betyn, Zement, Beton, | Aktien und übernimmt ferner folgende .». 94.151 L A 249%. Otto Hagmqnn & Hagmann «& Co. urt |furt a. M_, 3. M,, 3, Dr. 2111111 Albert Humm, Kauf- Vor l_cmdsm1tglteder ſmd Nobert mck, . 631-3 “76 ſte tden | _ Vorſtandsmitglieder ſind Robert Fin, | 1,402 631,34 ( ſtellt den Wert der acb- fin =.1- Mawr » D- Okto KMU "' Sach- | ſind: 1. Major a. D. Otto König in Das Amtßgeridbt. Amktsgericht. Abt. 19. (: er Geſamdprobuyiſten find zuammen 19, aller Geſamtprokuriſten ſind zufammen | dieſes wo es 1 Zwe>es iſt die eſel] 1171.11 be- E1ſcn-be on Geſellſchaft be-| Eiſenbeion und 1971019911 «anſtoßen MMU; _Autmnoxnlhanpjng, DW Geſeüſchafk ſonſtigen Bauſtoffen | gP„ſſiven: s Automobilhandlung. Die Geſellſchaft | mann, Wurzburg. D1e Y_erufmm Würzburg. Die Berufung der Ge- Ottz) 1n<_und | Otto Fink und Hans Pomp[_ Kau ente, emſage Pompl, Kaufleute, | einlage dar. Nach Ab ug Abzug der von" von den | Berlin, 2._ Kaufxpann 2. Kaufmann Dr. Johannes icbnunNSberec'ht'ng fu „_ gei<artige ihnungsbere<tigt fugt, gleichartige oder (55an UnÉer- ähnlihe Unter-} aller Art, __ _ _ _ " potbek _ _ _ _ _ 80000____“ ;ſt aufaßloſt. DUE Imma Aſt L_.[o «_ Hemſverſammkungsrfolqt1111Wegeſ<rift- Fbeurg, djeſelben e 0 E 80 000,— M Î iſt aufgelöſt. Die Firma iſt erloſen. neralverſammlung erfolgt im Wege ſchrift- reiburg, dieſelben haben das Re t dsr Recht der | vorgenannten _ Geſell _cha ern uber- A-oamann tn 29911111, Geſellſchaftern über- | Zogmann in Berlin, 3. Syzpdxkus Dr, llajw, 8W16„ 0570)“ C riſtian Oelevicß. Syndikus Di, Vaile, Saale. 8570] | Chriſtiair Oeleri<. Die an V. W. 111» 1111111 xn B. W.} nehmungen zu erwerben, fie!) ſih an ſolckyen :: _der EMPTY dte_E1r1<UU;-I Und ſolchen c) der «>19er _ _ _ _ 1116 99331 __“ 4 97-39. Erwerb, die Errihiung und der dreditoren . , . . 111699831 E A 9059, Lebrecht > Stein erqer. & Steinberger. | licher Emlcxdung dyrck) Einladung durch den V11rſt.md„Dje mzeſzec<x1u11g._ Vorſtand. Die | Einzelzeihnung. Von den bei der An- xwmmenen AUM“ | nommenen Anteile von xe 00000 ““ ,"" WMW je 300 000 4 api Werner Settgaſt m Verkm- 1111004 in Berlin- aleuſet In das hieſige andeſöregiſter t, 13 Handelsregiſter Abt. B| L. M. Goſ< erkeikke Goſ erteilte Prokura iſt er- Unkernemungen er-| Unternehmungen zu betuligen beteiligen und Be Wb v9n_1nduſkr1k[(en An-agep und Umſajzſtsuc'r,Genoffen- xx. __ Offsny Handelsgkſellſckxaft. | Betrieb von induſtriellen Anlagen und Umſaßſteuer, Genoffen: E Offene Handelsgefellſbaft. Der Kmtf- EMWUW ſVÜ mrn-deſtens albtzebn Kauf- | Einladung ſoll mindeſtens a<tzehn Tage "W[dUUS UUWUÖÜM Schriftſtücken, | meldung eingereichten Shhriftſtücken, ins- iſt zuſammen 600000 ““ _ Verbletbt 4- LLUÜNMt | iſ ¿uſammen 600 000 4 — verbleibt | 4. Leutnant a. D- Dk- EW Wk "' Nk-591iſt heute Ki D. Dr. Curt Thiel in Nr. 591 iſt beute 54 der Firma „ v “ 1 „Haveg“ / deren Vertrefun Vertretung zu überneßmen. HandeLMLſÖako UML Akt MD 771? BL" ſ<<szeüxäge _ _ _ 202500... „ "* * * ' ' * a- o * l ' o ' ' ' übernehmen: Handelsgeſchäften jeder Art und die Be- | {Haftébeiträge . . . 202 500.— i 26 ï E 2 ‘ " ‘ a L . P . . mann - Adolf Ruckdeſck»! Nukdeſ<el zu Frankfurt Vor | vor dem Term5n Termin erfolgen, gerechnet gerehnet vom | beſondere dem __?)kÜſUUJSberickxtÖes rüfungsbericht des Vor- | dann noch em UkbkkLFFZLZVÖZXZZLM Bexlm-SÖVFSHUYZ 5_. YWYOJTWYF dels- ein AEerluß g O Lars Ge L Fuſtigoberſetrie dels und Vertrieb eſellſcha Fx: HeÄY-Tm: Vertriebsgeſellſ<a et Gas Willi Schmiddt Vmckkom- Schmidt Vaunklkom- Das Stamm (Tikal apital der Geſellſchaft ZFUWMJ' an FÜNF: T_kJFTWFYk erm Ge ra Wur m er-m- r o - o?» - _ orm, 12311 m " Summe"'1""399"" «"H“-“LN erg au E mt Aer errn | Georg Wurl in Berlin-Treptow. Ha : / ori, die zu dem : Summe T 599 Paſiwen a. M. iſt in das (Heſ ä t Geſchäft als erönl' perſönlich | Tag 11.119 nah der ZUſtellun_ Zuſtellun d 11 de fands ohne den | ſtands und u 1 ts ts ' Mark- WLW“ Mik , “ - . . . ' . , “l. " Aufſichtsrats i Mark, welcher mit : änfi ; j «On . ' ' bakander („_____U__________<__f_________1_>___1 DLF: phil. Ä : i i L haftender Geſclbalite cue tſe Die Tag derVerſan1m1ung_ (ZZZYaYLMJYaneZ rüfungsbericbte dfeſr eFſorenſoYan bYY der Verſammlung. Bediintnciiazea rüfungsberichte L ai Kn pes Kurt Stephan, UNd Mit 4013156 c“ GÜDE! hoben ſämtliche AML" 11ber- KLEMM“ WM in [[.-„„ " e_m FUYYZWUZPWÉYS Dr W NYJFYZYU: EmiTLouis Stephan und mit 401 315,67 #4 | Gründer haben ſämtlihe Aktien übet- e gu ns u M ei u J Friedland ift on 7 Sag E be Geäfts ührer: Emil Louis Friedrich | wähnten GLſÖäfksZwecke Geſchäftszwede in Bezxkbung . EÜDUJL 9993977de 111211er «1111111117311 11.11 Beziehung | , Ehwaige vorhandene weitere 7 Geſellſchaft hat am 1. 1, März 1923 be- erfolqcn | erfolgen im Reickanzeigér. Reichsanzeiger. Von den mit | unterzeichneten GerichtEinfi t“ Gericht Einſicht genommen ZM" Alfred errn „xAlfred Stephan auf ein nommen- Kum | nommen. Zum Vorſtand der Geſellſchaft bongn' DÜW TMNT ch“ JWÉ Ecriſt Hebdtmamt > Éo Geſelx- einric'b eſt Mi om g: gur 168 Ml uy tervelchluß ETnft Heidtmann A ‘Co Geſell- | Heinrih Deeſt und David Pulley, ſieben- msbewnde“ AusterblndWW M“ :> 9111111611. der Anmekduna eingereiÖken Schrift. Palley, | ſtehen, R oRETe N Un, d gonnen. der Anmeldung eingereihten Shrift- | werden. Der Prü un Eberi t Prüfungsbericht der Re. arſebnskonto gutzubrin en iſt- Re- | Darlehnskonto gutzubringen iſt. Die B8- Be- | iſt dEr Werbevat der Gewerberat Dr. Guſbav MUMM, Guſtav Junghans C N E Urt'veYrÉ [ er 3 11 [>>er “e a ſchafter: Johann EWU RWWA Emil Amandus Ernſt aufleute aufleute, zu Hamburg. (1) d) die Pachkung Pachtung und Verackytun Verpachtung von at Dr. LMSYPÜ (111801 zu d' *; . Ö.- 100731- Me Henn di L „A 10031. Georg Moertl. „“In-Haber ſtückxn, 111sbeſondere Juhaber | ſtücken, insbeſondere von den Prüfungs- Viſor?" | viſoren kann (luck! fd ei der hieſsen kathaÖUnJM hieſigen | kanntmachungen der GLKUſFaft Geſellſchaft erfolgen | in Berlin-Hermödorf' beſteUk- Dj? MW“ Falle deng16 Ap “[ Berlin-Hermsdorf beſtellt. Die Mit- die den 16 April 1923 "13011an idbmann und John Heinrich PM! Ferner,wird bekanntgemacht: Paul Ferner wird bekanntgemaht: Die berve lichen | beweglichen und unbewegltchetx “(NÖM r_ſelbe_ve__r1)11<te__t ſlch a_1_1<,falls_1e kſt M KleMMn unbeweglichen Sachen rſelbe verpflichtet fich A falls die f iſt der Kaufmann Georg Moertſ, dier, berichten dps Moertl, bier. | berihten des Vorſtands, dss Atkfficbtsrats Handslskammer des Aufſichtsrats | Handelskammer eingeſehen Werden werden nur NMH d?" DLUUÖÉU Mi Sanzeiger. UML durch den Deutſchen Reichsanzeiger. lieder des Anfficbfsr-ats ſind: 1. Bank“ D A ' “U Ab], Aufſichtsrats ſind; 1, Bank- Das Amt, id Abt. 19 «eM Koaxfleué- u Pevede Koufleute, zu Lokſtedt. öf“entl'1<en Bekanntmackyun en der öffentlichen Bekanntmachungen dec Ge- | und nletnehmun-gen welcbe d1e Zwecke YÜLMJL-LÜJÖÄT Fur ſMſlßk Ünternehmungen, welche die Zweke | Aktiengeſellſchaft für ſonſtige von >? ._„ _ „___?__1_0_032_._ Ddr. pZil._Ar11olZ)MaiZ1z_. 1111? dTr RFFIOF?“ kann béi ihr E H A T, Su O Eatas u der Ste, fann bei dem unter- unter-| Freiburg, Zn _10. den J ril 1923. ' AMWJMÖT Amtsgericht Glauchau, am 14. April1923. 22an__1_tex April 1923, beamfer Alfred SFW! inK'LFrkiiY as mthencbk- ' Stachow n N 1s Amtsgericht. : Die ' oiffe " engeſelLſcb-aft bal ſeäſcbaft offe vanbel3geſellſ<aft hat ſellſchaft erfolgen im Dent n ReiÖS- KSF_11;VLM?MUS (LÜZÖNÜIL Wk VW LTZ“ FSTYÜÉ UXFTZYMLYFYF ,“ . .*: « » 1_ ?r_ 111111710111! 1. 1.281ne'en r' , v Lt . Deutſchen Neichs- | des organe leans (gleichartige oder ver- ne Si "M ere e E Sn t ms "1. 1. ' . ' . " 111 ML Apyi - ' . wan ? MW , _ . - „ “Ü ;- NMVW Mäinz, 11191; 111 der Kaufmann Dr. phil. | zeibneten riht, v ¡itaenannt mtsgeriht. L i j 3 : ilhelm Kinye April 1 iger. wandte) verfolgen, : ; : L 2 N Arnold Mainz, hier. x Bericht aucb 1521 ___;m HaerxtdekYYnY L*- (Umwjmu [555 BUNT!fFéaJerustrVormuWeFULL MMW“ "ZUM ?_aſyloH 1) [Zr iſter ?FFY LaYpZéckji GLWaüwiizZW'Die auch bei det Cane ioteanee L Glauchau [855 Berlin, 3. “Berufsvormun ib Mattneo e Dieſ S delsregiſter Wt B Latprécht & Walligih “Die Firma Aü eZÜLÄZandva A. 3. Pandya Geſellſchaft mit be- s)d1e Errichtung e) die Grrihtung von MÜNZE?! Zwe' - WUYMYVÜÉL- dlkchktxn 91? <aft “Y: . 11 weiteren Zweig- werden Jolle de N eſell)haft Tes bs 10 A 10033. Davtd David Sulzbacher. Jn- | hier Einſicht aynommcn genommen werden. Dreibur ]!r i Freiburg, Brei 9067] Auſ d fü" d' ' 7] in | Auf dem für die Fi J lin Berlin Die mit der Anmeldung em- Nr. ei Nr, 594 _„e1ge F*Led eg . P l u kan bei ce: Paul | iſt er n f ſchränkter Ha tung. Haftung. Der Siß der niederlaſungen | niederlaſſungen im Inland und Ausla . der_zuglt _von ſ_o _,a1 npr_u u_ __ Z ,' Y_Y_ YZF“ KMWM DWZ?) Ausland. | bverzüglih von ſolchen Anſprü u L î h E E Kaufmann David Sulz- m_]? „2912. Elektrobmnem Elektro- In s A Elektrohameta Elekiro-| Jn das YanelsFnge-TUÄ wurd[e ejn- Oertel,ZUKUieTtgelLeJſlYatJßYY? > "“Licht?" SÖÜÜÜÜY 177536971“? FZ liW V6 uſYl ___Yſt 1_x_r___F_1_r_;_1_x_1_1_ä____-$r Handelsregiſter A e ein- | Oertel, Artiengeſellſcait ie G A aereihten S Utbejondere os lius Vo fell oft er o eſdänkter Jacob W Valentin, Berlin .Zu-ck_g- GeſeUſtHa-t & Valeutin, Verlin Zweig-| Geſellſchaft iſt Hamburg. _ __ Hamburg : x E e t LILIE bild Fa Be or: gu: ea i d, E N Bat ver Paean E RSEE:| Ster Oef mie beizdntiec Wiel fat Sraibith, H ets fen | M (ZWFZZÉUMMWGLZFYÖÄ >>? ZLÖXYLYKRYFZYU 1 F?: ;; 19.0974; «. NW.... ..::.TÉG112171111';"1;,111.239.- 111711;....1d “3...1§.,812.F< 1101211 015111211331“11591516 71500023715032100142011- "11011«11.11.71519559193- «MWM ?WWM 43111191311201202wo92 150?) .. .. «MMM 1211119213 MWWWW edle chre wolien! Da | Wu ledi fers mitte de Di D d Uet Li e Tes Qr Me E E | 4 War M N nos | L 2A r L n quahabunni : 111611211 11 . . '5 ,. . „* .- -- „ “ -. ' „: ' - * ' ' "n“ ; nhaber i} der Kaufm;c i8 L 4 i d; T; ¿r / , B! : l; p | f ; berei eins ; 4 f / ift di t i } M R ; : bs heime Hor, umann Louis Bedenr | Hofhing, Untge biger Firma it beute | «Band V D-3 89, Hlema-- Adolf diz Erbébung deé Grundkapitals un ade: geſofon werden, Amignerict Groifen, U iyi u derg e008 „nad Erft ber, [ Geſamiprofura für die Zweiguieder- | in- und Ausfuhr von Waren aler Art | auf den Inbaber - * ' . ' ' . ' ' „46 . . F. . M“" "111.111 133.1 «11.11.99 1.9.2. 1.31“ «3.121 11011110001111.1.13111923.11 MHH „;"xfd-ndErAMT-MW 03.121“. “*“-* “8.13.101191 "3912311119911. Z.». «911190137»?1333-20"?an 9011111911...» "Vorauss- .WYPWMYM * :X 35. Zrüncbaum (L Roſen: 118 Xsbrnar leide Vorzugs Da das Geſdgſtziahr ter bisberigen | A 5: S3rünebaum «& Nofen- 16 Februar und 7 AVTU 1093 '; Ge April 1923 ei Ge- | M f d: p -s y i rf f ais um act} L j ; ; aue eine : :. * ': . , .“ . . . a „um a „“ ' ' “ ' a ? eme ' * . ' ' l t d Et. ; j \[ mit di afti u 'e 1M je 1000 M. mna m . l M 1) . _ K, __ _ _ .- _ , __ „. eme _ . arta W911 ITma mdiM1 angelo e O paar i i E : 24 923 eine Ge- | Marta Weil und Betty W211, re1bu _ unddretc klamm" M k, Weil, Freiburg, | unddreißi tillionen Mark,| den 23. 23, Februar 1923. _ M1<tet. Taffung 11 ertetlt A frrihtet. laſſung iſt erteilt an Hanß aeger, ſW1eſoW1ger ayde mt 1eſen. ten 3 Hans Jaeger; | ſowie ſonſtiger Handel mit dieſen. len zu 1 - - vent „ 2?![JanÜFLFYZIHÜUFZXÖFLFFÖYNZLF XYZ)?“ ___n_1_12__ beſÖÉantyr : ; Verei 27. Sanuat 1993 Sgeielſcaft ſeit O en beſchränkter Haftung etn- ſmd erloſchkn. _ rg tauxendacéxtbundert ein- | ſind erloſchen. : N fauſendacthundert Aktien ??11 _:_n F)?- _ HMF) qu je ia | E den 16. 16, April 1923. Fa E zwei der Wamwköku'ciſten Geſamtprofkuriſten Stall- DFS «KOMM (WWU 'der Geſellſchaft ÜTZ? FZJIFYZF<MHFTY baTltenWabÖr.t wxxtthlererU. DT- “ , YſellſYakterb find di_e_ ZlikßganMfleute 1160111211119 MULL NWTLFMYLFLFIUF; QFZTMUYT ZÖ-Z'buég YUM FIJI, ?(]; SMART; zeMIrexd, 13212211" Das San apital der Geſellſchaft wte er i V Bec UtGH VeeD vorge g latt Be Jl De: E e E ſind Me bieſigen Kaufleute chinen i der Bete dé ven ae Obec maus a M Die Be N Millio ae / Bela auf Hf“ r D ___VerJUvZkUicbelk, rxÖſtllLZF-anurßo € as AMMWJÜM' Abt" 19“ ſaYÉnVJFWW unde J__aeger ſmd zu- betÉLYchtsfükM-“AMWW pra getliGes. M ottenburg ] M Amigerie 9 2 n Us n cue M E be inl Frtofibrer: Ambalal Bapalal kwei VoZſx-andsmitqlieder el ne anten tolieder gemeinſchaft- Wéer Wk? eiſnc KLM déyebdis- * «1101901111111 [bt „ é'J „ „„ ... _ * '. “ ., ,- ,-5 „ ' .. , , oen. 1e“ireor“r Pro m ember “i nt Ge E N _ '. .. - ' ' "* 'k' erien -r ein " i ax Grünebaum u [bert Roſenthal. | .@ 2 O E E uf ‘ Tee Arg, DEIT,: V s s G / oſſen, le | Direktor Dr Tyrol in Char / s N “Reg : nen , 11 10036, Rrhxnr (ÉrLYÄiLZI/Y: 1'.1É1“r"2?0“"§§121.1..?7WRP" YFU“ [ell “haſt in itali erigèn für ſein äft geltenden E A 10036. Rehmer & Dvedianie: (Saft mit beſchränkier Cut a e e baft iſt MfgelOſt, aufgelöſt, die Firma :| iſt er- rkwbung 1ſt erfolgt. Dex GLeuſäyafts- Verantworüick) | Erhöhung iſt erfolgt, Der Geſell bafis: Verantwortlich für den AWM“: "FMM"!- * . [PY G' > O' MKV? l'?" *ſt- “Mt Pandya, KWPÜUÜ ?,"nxJYYZ-g' Die i:,ÖGeMoManaäfyt Yk ZYFÜYTYMY rugndſähen anfſtellt unter WSWS „ _ - . er Anzeigenteil: Vamborm. L n M Lüders. rat Sig] D amar: a 111111 1111 111 of en. vertra rſt durch n E Die in Geicinklatt mit Aue Pecbuciſièn rundſäpen aufſtellt unter Beifügung | : } anktter Haftung mit dem | loſchen. vertrag ift durh den gle1<en Bgſ<[_uß “Oer Vorſteher W Geſcba'ſWſtÜik „___dn5das Handclöre1 13 gleichen Beſchluß Der Borſteber der Geſchäſtsſt?lie y D008 Handelsregiſter B 54, 56 55 an WWCL FWU Z1pperlmg, zu ___Fe_r_111_1_§ wÉekannetZatBFn ___ der Ge- vertreten Augaſt Ferdinand Zipperling, zu FBeNE mo N Ea L Lie S 1 Vartoekén einer inn. inne und Verlu-treo Upg. “ ' 9 en [ en ' 9 Verluſtre<nung. j : Et de Cs Von dem 11 \ih danach er benden Rem- ergebenden Nein- Offene &ndaſégeſeüſtbafk ſsét 15, Mäxz Sitz Nagel iGaft ſeit 15. März | Siß in szcbbrücke [. ſtellk ? Spabbrü>en bergeſtellten 9 Ba - . . - . - .- ]92 rſönlicb baff ___ G [[ _ _ _ _ _ 1 i : i ; ; ; Q 192 tfönkih haftende Geſelifcc L in Sp n «1111 _en lr- _ bergeſtellten Ar- : nd 7111 O.. „ VIII O.-Z. 17, F1r_mc1 Firma Döhler | laut _ otarmtsvrotokolls v__om 3, Marz Notariatsprotokolls vom 3. März | R n üg in Verla!) . 7 11 Berlin. ? 9 iſt am 14, tif 14. April 1923 be1 bei den VergHo . _ , . -_ | Bergedorf. : l : t en Lſ? fkkater t1k€[, msbewn-dere VM Jſolxerterlen eſellſchafter | tikel, insbeſondere von Iſolierteilen aus | & Schorſv, Lit ographiyche Kunſt= Schorſy, Lithographiſche Kunſt- | 1923 m §§ in $$ 3 und _27 ab eandert worden. chnungSrat Menger! g FMM _alſumer Siedlungögeſell cbaft Ezva 27 abgeändert worden, 2A Eer Firmen Zalſumer Siedlungsgeſellſhaft | Ezra D. ZEW?“ & Pro., exg- ſellſ<afl Zekaria «& Vro., eig-| ſellſhaft erfolgen 1m HQWÜUTJU gliédßxnÄYÖYJtſtYZ eFZZelnBefuen YFZ im Hamburger a a a tel efa nis gewinn erhalt Dr. 11 [okt zi, find erhält Or. ngelott , ſind die bisſigen bieſigen Kaufleute Carl Rebmer Ha t ' ' ' * „ - * - ' " en erinsj m , . - - . r „annum, Galalttk», Momt, F1bre, Nehmer | Hart j j : ; ; : ; : ¿Da engerindo) im l : : ; : rigummi, Galalith, Monit, Fibre, | anſtalt, Freiburg, betr.. betr.: Der Sry Siß der | Die "LU?" MUM wer en neuen Aktien werden zum Kurſe Verlag E Ddr vit : Gi pehränkler Haftung in Hamborn, | niederlaſſung der GeſÖjaHtWFYM g Sl"t beſchrankt“ aftun "' Ham orn, MMW W der gke1<1autenden umzu „ZZZÜ'ZMHYZt-mous gleiHlautenden Firma Bien "Boivitious - Geſellſchaft erteilen. | erteilen, die Geſeüſcbafk aUein Geſellſ<haft allein zu 181- ver-| während % 4 der Aktixngeſe ſebaſk M" ' ** Aktiengeſellſchaft ver- » 1 und Ludwig Loevinßer. Loevinger. Holz u11-d und ähnlichem Jſokiermqteriü Jſoliermaterial ſowie Geſellſchat it na Geſellſchaft iſ na< R ve ' . kat aufmcm W. „S" (55 Ö mb V wd D In i : Far aufman L mi G Hamb Vorſtand: Dr.-Jn M en GUN" “[ . - * . . Gewinnantei | - * 4 und ahn] ateric ven b . von 480“ s , - ledlu sb . „ *haber: [von 480 95 qus : : tedlu j : baber: E > . . , “L_ 212511th O_Tkeßnlſlkléexy-ertungsé id h u | ſellf ie Aug det Ade pz Midi p Ge- M91«111911Zn_ 1eder Ark x_üx de_eſektrjſ<k_ | Metallteilen jeder Art für die elektriſ6e | Band 17111 O,. _ _J0_sr_1_1_1_1___ Zee?- V O.-Z. 160: s ema D: den InhaÉ__au gegeben Ste lauten auf Druck der. L>1111xddeutſ>enV:M'bdkuckerei "3x". [ZeſkbräWtFÜ-HLYYUL Jm MZYYWDZYZ." Ye ja Srbabe det Se Ia au Drud> der Norddeutſchen S uchdru>erei u eſhränflee Hefe D T O B ia, K In___ zu- BMW „ A zu Bardad : mit beſchränkter _Haftung: Der Haftung: Der} treten. _ blerbt. / bleibt. Auf den_ >m__dai_1_c_txb IK "Ü Dr. Spennne'e D: _Z___r_e_th_e_7______aÉ;_1_xi__g FÜNFdTLOÖTFHYÖJnFWxIÖſFlel' 1_)_„_rqte 11111611" "ſt eHever= UFZ Fre burg.F__J__n- Amtsgericht lauchau, den E A dr 4 De. Épenner Dr Sina "Wilhelm Spe für die Sid nd E lein d t T ate iſt Baro n M widr S2 ne | Amtêgericht Glauchau, am 17" ARUBA“ erla anſtalt. rlin, jlbelmſttaßß__ ?kayext iedlungSgeſellſ aft n11t 17, April 1923. | Verlagsanſtalt, Berlin, BGEOE A ieolung8geſellſ<aft mit be- Ai E*MT ,k. D ie____ ſk . 1 derG NKL) a_f_ts__1ſt_ .] yrs. | AÏ T far P oh ſt er- c G E, Ave an f am WUFF: anqÜZZ-k ÖZUYUZÉKQZTÜÜ ZYYYZ fichxdi-e iLanIabn Wilbelm Let C etaltiviie L Dae ſh ‘die im Jahre 1921 Zl; , ' - - ' * -- zu H 4 AEISIEYs x i - 1011111111 ne, (1 er 1 Un rominduſtrie, “ haber i rmann ever-Herre, Meyer-Herre, ri- ' M' W: nbe'kaoe Nr qu. - M er HU ' “1 (Mi Ma nbeilage Nr. 32A u, B. înkter Ha Ham“ Jan-S-j- 1118112 ., W W ! er- r, ?? U U kW in Ha Ham- Janſen erteilte Prokura 1 . ***“ * “ “ er- r Wejeucaſteverirag 1 _ ( “ renzeicbe * * 520111 SÄSYYYÄLſcÜſYYTr-n ULF h: S , G H (Mit Warenzeichenbei / borner S L ANIENER gu h be- 91,179" | ofen 5 9111111 1„.„3 abgeſchkoffen wor n DWW- 1 April 1923 abgeſchloſſen worden Dresden: |