OCR diff 032-8992/429

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/032-8992/0429.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/032-8992/0429.hocr

ſchränxter Miung rnit ſchränkter Haftung mit dem SM Siye in MW bemmio. [10192] un_d Cre-| Demmin. {10192] ] und Korundfabrikaten aner aller Art, die kauf- | Mitgliedern gleich. gleih. Kaufmann Berthold | einen Geſchäftsführer in nhab'er di; nhaber die Kaufleute Johannes Tt. laat Die Bekanntma an n Bekanntmachungen der Geſell- Geſell-1 Die Mitgründerin Stadt Erkelenz hat 171611311111“ [10717] niederlaſſupg | Flensbur [10217] | niederlaſſung Freudenſtadt. Si? Sih der Ge- derlYnFer deren der und Rudolf deVrieS, de Vries, beide in <aft erfolKen ausſ<ießt< durch | ſaft erfolgen ausſhließli< dur< den 'in | in die Geſellſchaft "tbr Geſellſhaft ihr in Erkelenz ge- Jn ge-| In unſer Handelsregiſter Z B iſt HM? *EUR-Vfl *" DUÜstkg'MeidMÖ' J)? ß -*1.=-“ „ .*, .: **. s;». *.*1.„ *. .„ . „, ;;," __ „._ .-.. ,. ,- , _. s.». : „ „ . - .. . heute | fellſhaft ift Duisburg-Meidertch auft h) EvE Cuba Ne nts dgr) C E U adt 8 S E 7 T P M A 4 Ey t, Fd K 22 D, eld, em troagek! eingetragen worden. Gegenſtand des In | Jn unſer Handelskegiſter „& iſt Handelsregiſter A ift heute manmche | männiſe Verwertun derſelben owie dre ſowie die | Neumann in C arlottenbur it here - mi in ' Gemeinſ- ' ' “' ' ' nterne mens 1ſt_ ‘in Charlottenburg ift bere<- | mit ein i Gemeinſ i i ; i / nternehmens ift der An- und Verkquf Verkauf | unter Nr. 269 die Firma Wilhelm Luske, Beteiltſgung Lußtke, Beteiligung an äbnli en Unternelſxmungen, ähnlichen E rtebatcae tigt, die Geſellſ aft Geſellſchaft allein zH: ZertretecK. PrßkretriZtFn PZZZIMFÜMF durch zu nota Prokuriſten E dur j Offene Handels eſellſchaft. Handelsgeſellſchaft. Die utſchen eichSan eiger. | Deutſchen Reichsanzeiger. legenes Elektrizitätswerk und die nut untxx mit | unter Nr 290 d1e„Geſ€_llſ<aft mrt „be- (?ZſZUſchJTSWſrttraF rſt Uvom 3. ULM? von„Robmqter1alxen, Halb. und [Ferttg- Demmm,e„1ngetrg nworden. die Geſellſhaft mit be- Geſellichaftövertrag iſt E 3, Buen bon Rohmaterialien, Halb- und Fertige Demmin, eingetragen worden. Inhaber l_ſt Daß Grundka ital iſt |Das Grundkapital beträgt fünf hn fünfzehn | Zu Vorſtandsmitgliedern [iwd ſind beſtellt: Für | Füx die Leit Zeit, für Welche Robebertx; mdenc-haft welche Roberts M chaft hat am 3. pril April 1923 be- .-R. 13 126. L D L ie irma Firma Emder | ihm verbundxnke Ueberlandzxnrrole verbundene Ueberlandzentrale und <rar1kter Hatng 111 Firma .,Baubutxe 1.12"- leigen an ränkter Haftung in Firma „Bauhütte | 1922. da and des Éqternehme?) 1 fabnkaten, mÖeſondere E i fabrikaten, insbeſondere von Ma cbmen- Maſchinen, | der Schmredemetter Schmiedemeiſter Wilhelm Luske m Lußke in | Millionen Mar ; Mark; es zerfällt m einhunFert in inbuideet 1. Berthold Neumann, Kaufmann,Char- bach zum“ Géſchäftsführer beſt" Bir Wellſ S lackenſteinfabrik, Geſe [>“* Mit Kaufmann, Char- | ba< zum Geſchäftsführer beſt rt Vir) Geſell| SŸlackenſteinfabrik, Geſellſchaft mit be- das | die dazu gebomgen Grundſtucke, gehörigen Grundſtü>e, Grund- ? lenshurg, “oztalx YangeſeUſÖU m_lt TL? Herſte ung 11217511? roßvelxtree Zim: | Flensburg, Soziale Baugeſellſchaft mit die Herſtellung u Gel ner o auch deren Herſtellung und Beterlt ung Beteiligung an Demmm._ _ Demmin. i Aktien u .“ünfzigtauſend zu fünfzigtauſend Mark, neun- lottenburq, | lottenburg, 2. Julia?- , ig, Fulius Feig, Kaufmann, | dieſer berechtigt berechtigt, die Geſenſchafeut kk. gonnen- Geſellſ<af, iſt F gonnen. Am 6. April 1923: chränkter Haftung, <ränkter Haſtung, Emden. egenſtand buch Gegenſtand | bu< Erkelenz Band 61 Blatt 3001, belſcbrankter Haftpflicht mtt B OEr Haftpflicht“ mit dem SW? 111 C<U>ɧFkxlx1 U" ?hzekx! [eg lckZETl >:- an-dxren Untxrnehmun en. Site in M un Elie 1eg E be anderen Unternehmungen. Das laxnm- Stamm- | Demmin, den 4. Apr11„1923. April 1923. hundert ktien Aktien zu zehntauſend Mark und | Berlin. - 3. Hermann teinberg, Kauſ- vertreten,“ auch“ Steinberg, Kauf- | vertreten, au< wenn außert_UUein R 4 außer t alleiy R. A 569. Die Firma Benſing s | des Unternehmens: Die Errichtung und | Flur 17. VMM)?" „78/38-„79/38- 80,38- LWÖUM “MUMM"- .. Gegsnſtano 17, Parzellen 78/38, 79/38, 80/38, | Flensburg eingetragen. Gegenſtand des ſon."? 1121“;ng an a "* et" “Mfg ?;1 [_ „; Waal betragt | ſowie E duns 00 Des K glei : apital beträgt 1200 “6. -<a-fts- M. {châfts- Das Amtögertcbt, eintarYnd Amtsgericht. einbouſets Aktien zu eintauſend Mark. Mark, | mann, Berlin. Als nicht nit eingetragen andeve | andere Geſchäftsführer oder Prhm " HLW Emder-Matraßenfabrik Pm a Do Emder - Matrayenfabrik | in | der Betrieb emer Schlackenſtein- _und einer Schla>enſtein- und | 83/38, Grundbuch N1eder1ru<tenVath65 ntqrnehznens [ſt Aquuhrunq Niederkrüchten Band65 | Ünternehmens iſ Ausführung von Bau- TM 2le MY“? Yun enſchäftst a;)„léad; s k nlerne “s Gei hä S A wes v A rer find: „ 1, „Dr,. 1. Dr. Johannes leme- “__- leine- — Der eſeuſchaftsvertrag Geſellſchaftsvertrag iſt am 26. Fe- | wird noch veröffentlicht: veröffentliht: Das Grund- | vorhanden ſind. Der Geſrokunſ Dex Geſeg & "imd ‘und als deren Jn aber immer- Dachziegelabrik Jnhaber Zimmer- | Dachziegelfabrik ſowie anderweit1ger Blaxt anderweitiger | Blatt 2806, Flur 306 um mit den Yetrtebs- arbexten [xder Betriebs- | arbeiten jeder Art und Uebernahme ganzer ; [K [pn : 2 ion Y . fm € „ ZZYMU , werfers lJabnl'heſrfser m „Cre eld, O eaſ e E N y wejers Subrilbeſther in Crefeld, 2. th- vesgau. [10194] _bruar Wil- | Dessau. {10194] | bruar 1923 abFſchlYen. abgerdlun o Zum Vor tand Vorſtand | kapital zerfäüt zerfällt in 6000 Inhaberaktien Jnhaberaktien | Robert Birkelbach bringt das be[<„ E'".demTjado aud Emden, Tjado Benſing ltbuéizen, (thue und | Geſchäfte, ie mittelbar die mittelbax oder unmittelhar ernr-zchfungen, unmittelbar | einrihtungen, Werkzeugen, Geratſcba-fkep Bquauftrage Gerätſchaften | Bauaufträge auf Beſtellun , „dle Beſtellung, die vorzugs- ZMA“ _ramer, (YZ! bank? v"? de [Ladrg em Kemswe ers, brrkb 16er m Er_e- Me; ramer, e, r E L Gs E elm Kleinewe ers,- Fabrikbeſißer in Cre-| Unter _Nt.'1222 Nt. 1222 des Handelöregtſters lt Handelsregiſters | iſt beſtellt r echtßanwalt T echtsanwalt dolf | über je 10000 “6, 10 000 4, und zwar 5000Stamm- 5000 Stamm- | ihm unter der Firma Robelsh“. Mſterann ohann “ iſcher Robe her y iter a obann : iſcher, Emden. | mit dem Betrieb einer Schlackenſtem- ſowLe Schlaenſtein- | ſowie dem geſamter) LMU" ZMB ".Ut nZLlſe den Zweckßp der lemwobnungs- KUWW- „MZ) . Zr MFTTL',*13n'ck>r IFM 7“ elld-Bockum. er eſeüxchatsvertrag geſamten Leitungsney mit | weiſe den Zwecken der Kleinwohnungs- FINeE, E : aa M ide ib. Feder L eld-Bokum. Der S lNa svertrag iſt | Abt. 1 „rſt em etragen dxe A iſt eingetragen die Firma Wil- enatus | Renatus in Cbemniß. Chemniß. und 1000 Vorzugsaktien, die zum Ne'nn- bach Nenn- | bah betriebene Handelsgeſch B“ Handelgeſ&s Vir Kaufm HandelSJe ellſchaft. Öie Handelsgeſellſchaft. Die Geſell- | und Dachiegelfabrik Dachziegelfabrik zuſammenhängen. JraUZFormatorenſtatlonen, _ '„rtsneßen. furſyrge | Transformatorenſtationen, Ortsneyen, | fürſorge zur Fordxrung Förderung der xnxnder- deäUflrFanrxſtrnu _ms MZK ttxt tert 'd ZIT? .;; 3'“2..2121".L.2-1*9*§"MM 2122.1- «2121-1212“ ........--..-.., “"'?“- AW“ “*I-?““ ""M““ "'d- D“ M“""t- M...... .. ... ...... «1x. “ Mram«211192321111 .- W “ “"“-1. M“ 211"; "“emx-che'z. 2“M“122x1<211" 2121120111311“ 11.512 2.1.2212 ..11111 * ..?-11.11 M"" . wor er]. „ ur ont „ e_ _e_ minder- ovann in 2 uis urge: e a G es d lng he "G h f (200 Pie M e m neo mas Be G cie U B tue L eei Bt dvs C E E | Ba E Pm [E Bar Bn fe: (der fin folie pur Tant Gia "eue en ee ; N worden. Zur | ſönlich haften eſe ürovor- _--_- ma ungen —— machungen der fell at er ol en ätsbilan . “»“ [1 at nd fellſhaft erfolgen | ſhäftsbilan Í H llſchaft ſind nur tücken it an e lo en. tamm apga | ſtüken iſt ausgeſhloſſen. Stammkapital | und te 1 „U,. ?.7 r . - .. - . - - -* ' ' ' “ MWF-MMFNW-T. 11 „...;-. WW .»? “?““ 1210181“**--...... ., 11.101»“1221241232112- 111... ..?-1.1.2. «13161- Ve..- Z'“ 19111 1- 003 «61. «L tsébrer- 11.112 11.619.011- 11 .211111. ;- 211 *“.11111111-12x „ _ „ „a “ t'em am, 1_ m au. ene ere die bei den Verbraud s A ittA : 1 e rant e ret n, i ung g l S iſt Ci 43 A E E L / | 4 ] g ve- Wilhelm Kain, beide in au. ene etreff: ittelfränkiſhe Creditbank, | lihung im ut n eichSan ei r. utſhen Reichsanzeiger. | und a iven, " -- ' Paſſiven, 2 *<ti ans Niedertra er, men. ee a _r_ on „ „ . = „ . . . - - te WZ; D1e Geſellchckft „en-d: t Niederſtraſſer, Emden. Geſellſchaft | wert von ( l , W0- b T ; ; po L re tigt. Die Geſellſchaft endigt mit dem HanDengeſeUſchaft dre | Handelsgeſellſchaft, die am 1. April*1923 Geſeljſchaſt „mit beſ rcxnkter Ha tun April ‘1923 | Geſellſhaft mit beſ, U Haftung, | Sie Werden werden vom Vorſtand erlaſſeTrÉéo- mmxer,ſſ§-.)]3a1xe1;1 ":?:?d YJſchWeYo. machFKt-I Seile, io cia Be eb ‘Raſſe ummen fas mä 43 bei der dex Firma M- M. Koppel Zit beſchränſkter Haftunß-Y Dkk GZ]? ſu.? bei beſchränkter Lane Der Gefell: für ihr 2998 MUM, Aktien zu 1? 1000-“_ge- Verhmdung je 1000 & ge- | Verbindung ſtehen. Das Stamykaptxal kkßehltderAZUZUJYYYYLWYFrßéenſtadt .;.- 31. „ar 1953. 9.0".1 Stammkapital es M OoNuIs ements s 81. März 1%3. Wenn j vor dem be nnen_bat_. | begonnen hat. Der GeſeUſchafter Geſellſchafter Wil- Gredmg: Greding: Die Beſte ung Beſtellung des 1; U71 Au uſt fern die Bekanntmachungen ni<t_dur< nicht durch | fugnis zur Fortführunq der r_. HÉo 'in Fortführung dex g; ® S ‘in Emden: Die Geſamtprokura aftsvertra | ſchaftsvertrag iſt am 23 ovember November 1922 w1ahrtWUrden. DW Nredexrhe1mſ<e betrag12500000 “M- Géſchaftsfuhrer Uſt er.e1 ' möge | währt wurden. Die Niederrheiniſche | beträgt 2 500 000 4. Geſchäftsführer iſt | erteilt. Amtsge L a ' 5? 1._erl 952 ang M 1. April 1952 keine Kundtgung Kündigung erfolgt, ſo e m Kam rſt von" | helm Kain iſt von der Vertretuna Vertretung der | Mayr als Geſchäftsführer wurde xv: ex- wider- | Geſeß oder Geſellſchaftsvertrag Geſellſhaftsvertrag dem | Robert Birkelbach BVirkelba<h mit 'Wirku F1" Wirku Fin & Käufleute Io annes Kaufleute Johannes Hollander und ?Ytgeſtellt. Jie Geſellſchgft nzird feſtgeſtellt Die Geſellſchaft wird durch Ltcht- | Licht- und Krafttverbe Kraftwerke A. G. m in Rheydt Te<n1kex Rudol] Chrxſttgn | Tehniker Rudolf Chriſtian Thomas ------- * — | wird der GLſLllſchaftsperir noxb Geſellſchaftsvertrag no< zehn ellſchaft und Fubr-ung Führung der Geſchäfte tnfen, | rufen. Dem Kanmann Kaufmann Karl S<m1dt„1n Aufſi<1Srat Schmidt in | Aufſichtsrat übergeben ſind, und zwar | 1. Januar 1923 in die GeſellſchnY “? “xbox Geſellig Y dr N de Vries Ft it erloſchen. einen oder mehrere Geſchäftsfghreruver- Geſchäftsführer ver-| hat _ ; „„ „ _ JLſſen m Flensburcſx. Dre Bekannt. kürßnmſmmo, Spree. 6 : Jeſſen in Aeu, Die Bekannt- Varetaavialde. Moavce. 110227] „bk? Zott ſekt. ahre A ſeßt. Dieſe la; erung der elben ausgeſchloſſen längerung | derſelben ausgeſchloſſen. Greding wurdx wurde Prokura derart erteilt, | in der Form, Welche welhe die Satzungen Sabungen vor- ſo.daß | ſo . daß das Geſchäft der “Si ft" Nu .I? 11 Fi a R A 49 bei der Firma L. Cohen | treten. Sind mehrere Geſchaſtsfuhrer a)d1erhrgebor1ae 15000V91t-LMUW Geſchäftsführer | a) die ihr gehörige 15 000 Volt-Leitung | machungen der Geſell “baſt- dM" Geſell" Geſellſchaft, deren Geſell- In unſerem andelsregiſter 3. Handelsregiſter B. iſt heute w:.edxrhot 1< jedesmal wenrx m t__ vqr wiederholt ſih jedesmal, wenn nit vor au, den 31. März 1923. daß er; gememſcba tltch er gemeinſchaftli<h mit dem Ge- ſchreiben. Bekanntmachun en | ſhreiben. Bekanntmachungen der Ge- dieſem Tage ab für Rechnuxxgrrxa v' H'Kl' Rechnung do 1 v arsweg: Der Mitin aber beſtimmk, Mitinhaber | beſtimmt, ſo wird die GeſellſcZaft durch Rthdt-Erkelenz eie dur | Rheydt-Erkelenz von Her „Uebe („tbe- ſchaftsvßrtrag der Uebergabe- | ſchaftsvertrag am 29. Dezember_ Dezember 1922 feſt- bei der unter r. Nr: 6 eingetra enen xirma Begmn, dss zehnt€n Ja res eme ndt- eingetragenen Firma Beginn des zehnten Jahres eine Kündi- Amtsgericht. ſ<afts„führer zur' ertretung äftsführer zur Vertretung befugt it. iſt. | ſellſchaft, xoWeithierfür jaweii hierfür der vrſtcrnd Vorſtand zu- ſellſ ft | ſellſhaft geführt kit. gilt. Alle aufer. mb aha'm ohen 1ſt aile J E aham Cohen iſ aus der Geſell?<at Goſellichert mindeſtens zlvei «ſchäftsfü rer _oder ftWklM WWU) M Wok,? dre ſon Mn zwei Geſchäftsführer oder | ſtation Herrath an ſowie die ſonſtigen | geſtellt lſt„-„ka0„[9< M iſt, erfolgen in der „Sozialen BAU“ ürftenwalder Bau- ürſtenwalder Creditbank ktien-Ze ell- , JnYk-folgk- Bekqnnkvachun n t Lf T, f etoigk Bekanntmachungen der _Ge- E1<ſtatt, Ge- Eichſtätt, 12. April 1923. Amtsgeri t. Amtsgericht. | ſtändig it, iſt, ſollen in derſelben Weiſe | ten ktiven Aktiven und ſſiven Werd?“ ' Ax? ] jeden. werden : E ſhieden. Die Geſell] fr it mx?- dur? Geſellſchaft iſt ik vurd) einen Geſchäftsführer und etnen i-hr gehoxtgen Elektrtzttatsyerſorgungs- wtrtſcha- einen | ihr gehörigen Elektrizitätsverſorgungs- | wirtſchaft“ und im „Deutſehen Re1<s- ſ aft“ f ol endes „Deutſhen Reichs- haft“ folgendes eingetragen worden: Z)“ ; SM.; ſt ie e ellſchaft erfolgen "" DMU U NNW“ im Deutſchen Reichs- Dessau. [10195] """-""""“ unberzeichnet Werden, Ml<e T E unterzeihnet werden, welche der Geſell- | der Geſellſchaft übernommen Hep ?“ aul"? YldolfCohenWiehhäjJer, Geſellſhaft übernomnien Hie Ul i Voolt Cohen, Bicht ablt, mden, Pro uriſten | Prokuriſten vertreten. Die Bekannt- | anlagen nn Krtxtſe Erkelenz,1nsbejondere an exger . _ > im Kreiſe Erkelenz, insbeſondere | anzeiger“. : iß der eſellf<aft iſt Geſellſchaft iſ von üxftenwalde “ klng-d 6 _ Bm Nr, 6-43 Abt, Fürſtenwalde 4 q Cid 6 i Boi Nr. 643 Abt. A des els- 1211911111112. ; | Eilenburg. i [10204] ſchaftsvert'ra | ſchaftsvertrag für die Zeichnung Zeihnung der iſt auch der derx ſeit dem 1, änUäMn' X?][jejniger In aber ame f alleiniger Fnhaber der Firma. machungen der Geſellſchaft erfolgen nur | das d_azuael)0ktae dazugehörige 5000 Volx-Lextungs- Volt - Leitungs- lensburg, den 17. Apr1l1923. nacb 17, April 1923. na< Goslar a. Harz verTgt. AU-G “ *WfST , BMF a A.-G. : Srefeld, n . Ath-l 1923. rsg1ſters, April 1923, rogiſters, wo dte_oßfene Handel-ng ellſcba-ft In daß H(mdelHre rſter 13 Nr, die offene Handelsgeſellſchaft | Jn das Handelsregiſter B Nr. 2 iſt am | Firma der «ſellſchaft Geſellſchaft vorſchreibt. Alle | erzielte Reingewinn in dixe Geſeru1 tß -R 8 die Geſelli4 t R. B 84 Zei Lei der trma Firma Emder durch | dur< den Deutſchen Reichsanzeiger. neß mlt"Transaformatorenſtat1onen,_Oxts- neb mit Transformatorenſtationen, Orts- Das Amtsgertcht. Amtsgericht. Fürſtenwalde, 20 4. 1923 mtögencht. JW.- 20. 4, 1923. mtsgericht. Julius Grabe m De 9" gsfuhrt xpjrd, 19, Aprtl in Deſſau geführt wird, | 19. April 1923 er 'der Etlenburgxr bei , der Eilenburger | Bekanntmachungen, Erklärungen und eingebracht, eingebraht, und zwar dergeſtalt"' Géiöeröcbank,Filiale dergeſtalt ih Gewerbebank, Filiale der ſſener Eſſener Credit- H.R. 13 | H.-R. B 128. Die Firma „Mi ard“ MLM, offentlrxlxexx Bxleuchtunxxsemrtch- “__-"__- „Midgard" | neben, öffentlichen Beleuchtungseinrich- — 0216 ._______ (;, („1a _»- 1 4 ſſt emgexvagen: Dre *ttma Ee Urefétá A E 10184 ilt eingetragen: Die Firma lautet ]eßt; thtun-Manyfaktur-AktxeReſellſchaft m jetzt: Sn Banufattur-AttiengefellGaft in | Urkunden, Welche wel<he vom Aufſichtsrat voll- dieſer Reingewinn als ein von d' '.' A ſtalt de» g, Anſtalt in Emden: Auf Grund Be- Deutſche | Deutſhe Seeverkehrs Aktiengeſell chaft tungen; ELthNzxxanzablern uſW., 1710118111112: „Ü Aktiengeſellſchaft tungen, Elektrizitätszählern uſw., Flensburg. 1 ] . "* T*.“ “5 s- . dl , [018] Wuctomobtl- umd FaHrvad-Zent'mle : x ¡i 2 Lee Gatvaos [10184] | Automobil- und Fahrvad-Zentrale Julius Erlenburg EM etra n:_ A> | Eilenburg eingetra n: Nach dem Be“ Be- | zogen Werden, ſUÜM werden, ſollen die Unterſchrift des ſellſchaft | ſellſGaft mit beſchränkter Haft.“? n[uſſes Haſtun [uſſes der Generalverſammlun Generalverſammlung vom in |in Nordenham, ZWeigniederlaſung b)d1e zbr ehyrtgen Hweigniederlaſſung | Þ) die ihr gehörigen Gasverſorgungs- Emtragung m | Eintragung in das HandEYsreglſtkk 4 Fürth, Ua 01711, _ „„ [10226] „? NQZWa'tXZleſſéged'Han' lee [ter Abt.8 GW» (blaſſe Handelsregiſter A | pürth, Ba ern, [102280] F Not it felde Dan elsregiſter Abt. B | Grabe. <luſſe der auYero ntltcben iers ntlihen Generalver- | Vorfißenden oder deſſen Stellvertreter zielter Reingewmn a ſehen Und" Yk) Reingewinn angeſehen und ka (9 Februar 1923 iſt das Grund apital Grundkapital | Emden. Gegentand Gegenſtand des Unternehmens: anlggen UU „ retſe Erkelerzz | anlagen im Kreiſe Erkelenz, das yazu- unter„Nr. dazu- | unter Nr. 1362 am 18. Aprrl „1923 561“ April 1923 bei- Hande errſxerexntrage: „ ,;»„_ r-s M eeaese: : A T E xſ )JFt le F1rm-a urobSdarftZ- Deffau, if "Pitt ie Firma Bürobedarfs- Deſſau, den 6, Apr-„il 1923. ammlungvom 6. April 1923, ammlung vom 16. Fe-hruar_1_923 ſol] Februar 1923 ſoll das | unter den Worten „Der Aufſichtsrat“ | gemäß under unter die Geſellchafter Geſellſchafter ſo "" ' A n 300 000 000 .“ Æ erhöht und beträgt Erroerb | Erwerb und etrieb Betrieb des Hafens von qebyrxge Lettun-gsneß, dre Behaltex- | gehörige Leitungsneß, die Behälter- | der Fxrmg Y_aulſerx Firma Foulſen und Nerup m Rerup in Flens- ] BS_xmas ktxengeſeUſ aſt, S1 ; FMH Zick) H?Wmann,„tG§ſel11<af„t m„1t Amtsgerjcht, Grgndkapttal 1. Bermas ktiengeſell\haft, Si S g „C N Ce ae R mit Amtsgericht. Grundkapital um drxt Mtlltonen drei Millionen Mark | tragen. Die Generabverſammlungen Generalverſammlungen | teilen iſt, als hätte hâtte die Geſellſchxkfxxv umt Geſellſhef. Lit 700 000 000 .“. A. Durch Beſchluß der | Nordenham, Betrieb einer Reederei und [tatwnxn | ſtationen Wegberg, Beeck, Rath," dle Beel, Rath, die | burg: Dre [rma„1terloſ<en. Furth, Nuxnberger Die irma iſt erloſchen. Fürth, Nürnberger Str. 129. am Kad]- Créka)" L_? t? "11 Mid Dem Kauf- Crefeld, er s ng E em SME ln ___-__ erhoht "werden, Dreſs Erhöhung Sitße in ar erhöht werden. Dieſe Grhöhung iſt Werden | werden vom Aufſichtsrat oder von dem beſ ränkter beſchränkter Haftung bereits ſei] 11 ÉYxxeralverſammlun ſeit A 1 eralverſammlun vom 8. Februar | aller hiermit mittelbar mittelbax oder unmittelbar offentltchen Be1eu<tungsgegenſtande, Amtsgert tFlensburg. | öffentlichen Beleuchtungsgegenſtände, Amtsgericht Flensburg. mann Loms Hirſckxbabn m Louis Hirſhhahn in Bremen tt _ des 111191?th 1110F1Yniſtw§errLFLTYTYMZWÉ vggßau. [10198] purcbgefuhrt. iſt S Bn L N e Ae i e A A Dessau. {101986] | dur<geführt. Das Gryndkapttal Grundkapital beträgt | Vorſtand beru'fen durch einmqlige berufen dur< einmalige Be- | 1. anuar. Januar 1923 beſtanden, und geh 1923 vie 1993 iſt § $ 4 des (Zeſellſ Geſellſ aftsvertrages | in Verbindung; ſt'ehender' HMS- und HH 119an (?Wrxuſw'“ M11 YMMD? Y)? j 80111 LCHERC A ſtehender Hilfs- und S n E E ves 1 a Vie in, Schl [10222] Prpkura derqrt EWU worden, daß "etrlgeei; _ ;]“er E Is derts erat moeban, vas ite (ted j licher Büroartikel. Das Stammkapin rngxersNxbogZYFLiYſa YuhadFer „WHK- Ißk Stammkapital L ae. Ae Me ies! 4500000 ““- Dre M. Die neuen auf den den-| kanntmachung xm im Deutſchen Ret<sanze1- der «Zetfraum vom 1. Reichsanzei- | dex Witoaum bom 1, Januar 1923 5 ¡M (Grundkapital) geändert on Von den Aktten Nebenfgeſchafte ow“: ſonſt1ger Aktien Lea owie ſonſtiger Handels- 1 emge ra . krankeugte n, 015. memſam mlt emem Vorſtandsnngi .» ' | 21 eingebracht, Frankenstein, es. meinſam mit einem Vorſtandsmitgli s i v " t . Grundka ital 3500 äfte. Grundkapital 3 500 000 >“. M. 2198 Akti'en zU Aktien zu je 10W („6 1000 M gewährt Im HÜUÖelskegkſter 8 Handelsregiſter B iſt Heute "unter beute unter oder einem anderen Prokuriſtéy Prokuriſten zur FSZFÜÖYL YYer-cémkzxufeſetFerenßenxeY exJäfxsfü d israt und Vorfteati feſtguſevenden de ſHafigfü rer: DiFektor Friedrich Direktor Friedrih See- Wurden ſmd. , Nr- | worden ſind. : Nr. 27 his GLſEÜſÖÜÜ Mk kzeſchrankter die Geſellſchaft mit beſchränkter | Vertretung d_er Ge ellſcbaft berechttgt iſt- Zre Von der Geſellſchaft berechtigt iſt. ite von nicht unter 110% [die 110 % ba reſt- | dorff in ordenham, Nordenham, Direktor Karl | Der Verwaltungsmk Mrd Verwaltungsrat wird von der | Haftung m Frrma ., rankenſtemer Auto- 2. Bayeriſche uramentwerke in Firma „Frankenſteiner Auto-| 2, Bayeriſhe Duramentwerke Max .. „ „ _ nbaber 1 ’tamn f nhaber lautenden Aktien ſmd um ſind zum Kurſe | ger. Der Vorſtand beſteht je ua nah der ' “ YYY 111fo (“)J-13; PCZYck-aftsw'breöiſt i ; der Raufmane Erh Pu ofügrer iſt | fabrik Dietz Diez & Tröſtler,„ KomWndit- von Tröſtler, Kommandit: | don 800 % :8000 .“ = 8000 -& für jede 2Uktie Aktie über | Beſtimmung des Anfſi<tsrats< aus YndekLTML" TZYGZZZLMZFZ"? Anſſihterats axs | Lr intragung m ci L feld. Der UGS U “ mann in re- gxſeU'ſcbaſt Geſellſhaftsvertrun 4 2e, | geſellſchaft in „De au, Deſſau, geführt wxrd wird, iſt | nom. 1000 “ aus egeben. § A ausgegeben. 8&8 3 und 19 | einem oder aus mehreren Mügliedern. jahr, Mitgliedern, jahr. Das eingebrachte Aktivvex ".f' ſellſchafbsvertra Aktivvera ſellſhaftévertrag iſt am emg-etva en“ Dre iwl " ' ' ' ' " * - mbg K ? ' Ge lv 1" ml n Wählt. | eingetragen: Die Einl, Ö i i itgli ä ¡gli nug Kurſ i Generalverſammlung gewählt. Von den.. b"! t - d a „nbauwerkſtäften ' ' ' " T . „ ., . den 4 mobil tur- und Wagenbauwerkſtätten i igni i Tan- : L : agen von 16 om- Kom- | des Statuts (Ho e (Höhe des rundkapttals Dte Vorſtandsmnglwder Werden Grundkapitals | Die Vorſtandsmitglieder werden dur au :* - - äu zl: | ; von | Deters m ambur. in Hamburg, Der Ge ellſchafts- „USW er am U 9 Geſellſhafts- | Generalverjammlung ge . . m!) LTWMI U U" Z' . . LMM, ZW? nzederlaſſuxxg Furth, „an ZZZUYFLZUÖNBLJUMTÖB YÜZJ1YJ Méibiſtefxd ſiwd xrhötl)<,t n den f modllreparatlur- un enva en | Loewi, Zweigniederlaſſung Fürth, Tan r M O R Män E ns R ſind apo 16 Kommam Kommans- | und StimÄanYk YFtAÉxilenYßnd E A E geändert. dknleufZiMsrat Ma Or beſtellt. VorſFndSmiF [?xilngmxxgſtLgInTTUZYYKZUWYHU- „*.-YYY 0985097? Éstan'urſe Vorſtandsmit- E " etitte Sind u M éns 0 E L vertrag YT'YM iſt am 10. gNovemblTxL19f05 ſovember 1909 feſt- inYénAnmÉTZWUYYnMſeYFYnFeTe R11 ZYYLÉLX HÜZYZYWYZ derYoréelnß Fenſtrsxß; St: FW mit er nei et ait I mis gelgnantler g eie en V nenſtraße s: Siß der Firma nach Nurn- _ ' . . ' 11“ en 1 nah Nürn- / : : .=>* | ditliten ſind neu emere en, m ert len urg. gie r önnen eingetreten. mtsgeri ilenburg. glieder können jederzeit vom 9 ien- Vorſißen- | n '“ . * ' 'rma Eivald etellt.“ a de en / 2 bei irma Ewald | geſtellt. ‘Nach deſſen $ 14 ar arf es zu ' „ . - „ . . * erg er„eg_. FWF 211979?" i u l Ae é ; {verg verlegt. ü fellehaft erfolgen im DEU" M NEWs- Deſfa-u, Deutſchen Reichs-| Deſſau, den 10. vj! April 1923. __» ———— den des Aufſi<tsrats Aufſichtsrats und bei deſſer1ſ18-Be- PMWFULLÖZYZYÉUML]; SZZHYéyZZzWCYUGTFÜſ laft deſſen Be- Paſſiven gejenüberſichen 18 U Clidés P Co. Geſellſbaft mit be- ſillenserkläéungxſn, §insbeſondere | Willenserklärungen, msbeſondere zur -em Grunderberlcbk- PWfUNLMrkM WgenftanWes Unkernsbmens | dem Gründerbericht, Prüfungsbericht | Gegenſtand des Unternehmens iſt der B?“ „3. ZZmrrck) Be-| 3, Peinris Hahn 3111651019 erauß- ".*-;" Ergefeid dyn 16 AP .; Inh, Géorg Stéauſl 4 Crefeld den 16. April 1923 Amtsger1<t. 1131891111011. _ „ Amtsgericht. Eisenach. : [10205] | hinderung von ſeinem SLLÜVEBMTLT Stellvertreter ab- | ſo daß “ſich ſih der Heimwerk a des übe chränkter Haftun ül ſ<ränfter Haftung in Wolf uſen: Wolthuſen: Die ei<nung | Zeichnung der Firma für die Geſellſcba 1, Geſellſchaft, | des Vorſtandes und Aufßchtsrates xmd trreb Aufſichtsrates und | trieb des brsber bisher von der offenen HMdLl„s- _Stß urtl),'Lu1ſenſtr. Handels- | Siß Fürth, Luiſenſtr. 2: Ftrma eandert _? “ knit WM ' Firma geändert 2 e Cnt iht s In unſer Fndelsrßmſter 3 1ſt Pelarem ſter B iſt heute | berufen Werden. werden. Solange Berthold NEU- Neu- | nommenen Geſchäfts auf 2690882 Ykherigen Gefen] after Kaukmann 2 69088 berigen Geſellſchafter Saa und Zfern Ce der Vor bawd (Ws Vorſband aus einem Mit Me 8 Mitgliede | der Revtſpren, Reviſoren, kann bemz UUk-MLZY- geſellſ<aft_Neumann un„d Treß'Automobtl- m- Drogerre Geox _Stcau In „ K.K.?l WM ' ])ül'GU, Rhein]. beim M geſellſhaft Neumann und Tieß Automobil- | in: Drogerie Georg Strauß Inh. Karl gericht. Düren, Rheinl. [10196] der | bei der unter r. Nr. 96 emgetxagenen eingetragenen Firma | mann, Julius FM Feig und Hermann ſtellt. Alle Bekanntmachungen der ; Mvolkereibeſißer 6 Molkereibeſier wald Schröder und | beſteht, der r-k-lärUng Erklärung oder Zi É nung neben GMcht- bon dM PWM" SNN t wexkſtatf 1n„ Txankenktem betrtebenen (He- Lehmge'r. Nunme rtger_ nbaber; 1e_1t (Irokolcj 710188] | neten Gericht, von dem Prüfungsbericht | werkſtatt in Ae betriebenen Ge- | Lehniger. Nunmehriger Inhaber jeit Crefeld [10188] In Has HanDelöregiſter das Handelsregiſter wurde wm „Helena“_ GeLUſCbaft Mit b'eſſchrankter am | „Helena“ Geſellſhaft mit E Steinberg oder 2111421: einer von ihnen Mit" ſellſchaft Mit- | ſellſGaft erfolgen durch durh den Deutſ. Deutſ deſſen Ehe rau Martha Ehefrau Martha, geb. Geſchonke, | dieſes Mibglicddes, Halls Mitgliedes, falls r der | der Nemxoren “"> her_ der andels- ſchaxts 10wa 12 H„e! ÉLÜUUJ UNd d„er VST“ 9,„Apr1l1923„: KarlLebmg-er, Drggtſt m XÜUUſZrHaj-[delo € *ſt Abt „4 91 Reviſoren au<h bei der Handels- Le ſowie die Herſtellung und -der Ver- 9. April 1923: Karl Lehniger, Drogiſt in In unſer Handelsregiſter Abt. A Nr. 297 10- NPU-l 10. April 1923 bei der Firmm Firma Dürener ft„un 171, tſenach, _technxche | Haftung in Eiſena, techniſhe und | glieder des Vorſtandes der Geſellſchaft | Reichsanzeiger. .“ beide "W heide aus olthuſen ſi“nd Wolthuſen, ſind Liquidatoren. Vo Hand | Vorſtand aus mehreren Mtglie'dern kamm“ m Mitgliedern | kammer in Aachen E1n11<t Einſicht genommen Me | trieb von Wagen leder Axt. endklck) 9U< Furth. Dre m jeder Arî, endlih au< Tie, Die in dem Bexrtel? begrundeten iſtxhéute Betrieb begründeten iſt beute bei der F?r gr JC!) ' (rx DFW'ffNLÜMbU-bn- WKM LſLÜſcbaft in Umſ otecbn-1ſcbe Erzen mſſe- emgetragen Sir n Sh ; E Dampfſtraßenbahn, Aktiengeſellſchaft in | hemiſh-tehniſhe Erzeugniſſe, eingetragen | ſind, Kilk- unkeſchadet gilt, unbeſchadet aller Rechte Recte der | 2. Nr. 706 die Firma Bergiſche Fa Die Liquidatoren ſi'nd emeinſam ſind gemeinſam zur beſt“ t, | beſteht, der Mi-“nvirk-ung Mitwirkung zweier Mit- Werden. , der Abſchlu anderwerixger GLſÖÜfW; _ordexungen und Verbxndlr<kertexn | werden. | der Abſchluß anderweitiger QUE e orderungen und Verbindlichkeiten des in CWM) fox Ldesma- top?" Crefeld fol Bs ur get n & F"? “Ouren- emgetvagen: n Düren, eingetragen: Nach k1712111 BeſchUß dem Beſchluß | worden: Der. beftau. ""a Behne- se“ GeneralvérſanUnluna Der Ehefrau Anna Vehne, ge- | Generalverſammlung gegenüber ihne" ihnen radfabrik G. m. b. H. Elberfeld G'e '“, H., Elberfeld. G-M Vertretung der Geſellſ t bere<t1gt. Meder Geſellſchaft berechtigt. | glieder des Vorſtands oder eines Erkelenz. | Erkelenz, den 17- Aprlx1923- 17. April 1928. welche mittxbar mittelbar oder unmrttelbar htermr brsherlgen unmittelbar hiermit | bisherigen Inhabers „Georg St_xauß Der Chefraugdes ÉYZZYYT WAVE Fer GZÉY-lveraſ-crdeL-un ch? Y; Georg Strauß Bi Gbefran ha Kaufmanns 2A E der es von h Fe- botrqtkte Harſetm, m E1ſena< ae Harſeim, in Eiſena iſt Prokura Mr? [ſoFekZ-et nÉrrſnockH einſer Jon Set E E N e ihnen | ſtand des Unternehniens: Unternehmens: die "FWR. Ju Bxankangele enheiten iét Jab Fn Bankangelegenheiten i der Liqui- YorftandsmitgGlziedeskund le1111es PFW Vorſtandsmitgliedes und L 4 Das Amtsgertch't. ??LWMZLZWJZZT) ?ZTFÉFFYZJWÉWF- WFYFLL Amt3gericht. ame De ie i, wurden von Karl chmger m<t uber- - . “War 1)" run-_- : Lehniger nicht über- ; 7 | bruar 0! rundkapital um erec„. „ “gie s o tan esit, i m 2 en- ' | erteilt. ; itglied des Vorſtandes iſt, ihm gegen- | tion v " " - : " e tit,a11ein riten. ä örteila j Ö e<htigt, allein | riſten. Das rund apita it Grundkapital iſt in = """“-""""“ , “ * n n. „ . (FLYWUM („ZYYFHMZFU- annÖke-k ° F S ISURIE c l ; A n, ; Cen Pelgbeth oed. Die Wehr in } 500 000 M 200000 “„erlſwhi weoden. Die rböbtung EMWJY. de_n erhöht werden. Die Erhöhung | Eiſenach, den 11. Apr1l1923. April 1923, über folgen-des: folgendes: Herr Neumann ?ſtgbe- ZMolanFſYZannÄ-WeFYZHQZJ. ??.WÖNMÉZſtSzuTYrYLteVnYÖIurch Ve- «Tf it be- i Tolk Tatbia Uee Binde nat M Geſellſchaft zu een, Sue Be- d) den Inhaber Fnhaber lautende Aktien zu "e 135011179115». „ [102133] !Wnsn) Mark- je | Eschweiler. [10213] | [ionen) Mark, Der GeerſckWfksverkÖag 3 Ce Qo 4. Jntexyatwtxale TranSPorte Hegßlem _ dss Ri<1rd Dörksn iſt er"! f>"? ro UW 1ſt„du1z<g.2fuhrt. Internationale Transporte Hegelein des Richard Dörken iſt erloſ Sen TOtUTa | ¡ſ dur<geführt. Das Grundkapital be- | Das Tburmglſcbe Amtsßkklcbk. MÜ- 17- rechtigt, Thüringiſche Amtsgericht. Abt. 1Y. rehtigt, die GEſeUſcbaft albein Geſellſhaft allein zu ver:- ver- | Stammkapital: 1500 000 “. Ge?<ä[ ſchluß M. Geld hluß der GLſelL chaſter Geſellſchafter vom 22. Juni | 1000 .“ emgeteilt. eingeteilt. Der VorMnd beſtekyt 9FandelSregtſtemnntra Borlrans böſteht E eint ung vom 18.201111 lſk„„a111„?2- Fehruar 18. April | iſt am 22. Februar 1923 LſkqxſtkÜk- ,k?" &„Kaß, („MH urtk), feſtgeſtellt. fe & Kaß, Siß Fürth, Karlſtr. .I“: Yuma CrxfelL 14: Firma E Crefeld den 18 2011111923 M' tragt “ß? 25000006“- Di.“ 18. Aptil 1923 M trgt jegt 2500 000 Æ. Die neuen WF "“"“" treten UUd auf E treien und allein für ſie zu zeichnen. | führer: Adolf Hammes und Hg. Su 1922 it iſt die (Hefe Geſe ſchaft aufgelöſt. aus einem oder mehreren it iede'rn, 1 3 Mitgliedern, | 1923 zu mpa E w„e1[er Firma Eſchweiler Bergwerks- ngxsfuhrer „:| de? chzſÖMJÉLWÉN gegndert m: pternajwnale xranoporte . .. I „iſt ves Pn emer geändert in: Internationale Transporte d * AÜWg-ericht ' _ den * aMurlSaeritt __|den Inhaber laukenden Aktten lautenden Aktien von je Djhgrfglü. [10206] | EFIbertfela. (10206) | Der Aufſichtsrat darf die Beſtellung | Hammes, beide Fabrikanten in M H„- „13 Ela H.-R. B 130. Dre Die Firma J. M. Valk Welche durch Beſchluß | welche dur MC des AufſtchtSrats VZrein Aufſichtsrats | Verein A. „m Eſ we1ler-Pumpe;D€m . ttl'll YES, tm FraUtenſem. D' F; *äs SLIMUUÖ M?S[Lln- ;, ' G. in Eſhweiler-Pumpe: Dem | A O, e Cap nies n a S e Sigmund Degetein, é i 1000 «“ Werden Æ werden zum Kyrſe Kurſe von 110% In 110 % | Jn das Handelsregiſter iſt eingetragen | der Herren Neuma'nn, FM! Neumann, Feig und SKZU- féld, Stein- feld, und Emil Iſſel, Kaufmann' Söhne Geſellſcha t m1tbeſ<rcinkter Jſſel, Kaufmann M Söhne, Geſellſchaft mit beſchränkter Haf- | beſtellt werden; ein olcher ſolcher Beſchluß be- Drreror | Direktor Artur- Ktpgen, de'm Kipgen, dem General- lſ rm ? kſ er SMF ZÜFLU-N 1? Lſes 5. Bayer) >28 | iſt im Regiſter Len ae 9. Bayeriſhe Waggon- U. u. Flugzeug- ()1'91'9111 -* A Crefeld : [10186] «WIMÉYU. „„ ausgegeben. Das geſeßlqche BMASKÖÖ Wurden: geſeßlihe Bezugsce<t | worden: berg ZU zu Mitgliedern des Vorſtandes | Elberfeld. Der Geſellſchaftsvertraq“ tung ,Emden. Dex Geſellſchaftsvertrag M tung, Emden. genſtand des Unter- | darf zu Einer Gülti keit der notartel1en ſekretar„ Dr, eiuer Gültigkeit der notariellen | ſekretär Dr. Alfons Ntckels, Niels, dem WEM? Mk??? 2111119 Z: eymann kun [Mer eue ae L eumann zu werke Zwezgmedejrlaſſunl? der. Goxbaet": . J,. unfér andelsre Pete aan der Gothaer Z In unſer Handelsre iſter Abt & dEr AMOUR? Abt, À der Aktionäre iſt a-quSſ [?ſſekx. „§ 4 1. ausgeſchloſſen. $ 4| L am 26. März 1923 in Abt. 11: nicht Widerrufen A: | niht widerrufen und Ohne ohne ihre ZU“ Zu- | am 29. Januar 1923 feſtgeſtellt ' ' nehniens: ortführun feſtgeſtellt. 2M nehmens: Fortführung der unter der | Form. ie Genera verſammlung Wird Expeditwnschf Die Generalverſammlung wird | Expeditionshef Dr. Arthur Daubenfczld .aſFÜZWMÖW Daubenfeld ens er St: ! xxßlln Fran Lk!“ Waggotz abrtk Akttengeſe ſ<aſt „m IMU)- Nr Sn, l (dh Franken- Waggonfabrik Aktiengeſellſhaft in A: 1 Nr. 532 iſt ?eute hex? Vet bei der o fen n GUUUWMMÜ UN?) § offenen Grundkapital) und $ 5 (A MUUUWÜW) Nr- (Aktieneinteilung) | Nr. 4448 bei der Firma Weſtdeutſcher | ſtimmung Weitere Vorſtandsmitglied-er Geſell] aft hüt weitere Vorſtandsmitglieder | Geſellſchaft hat einen oder m2hre1e 1- mehrere irma J.Y11.Valk ö n'e J. M Valk Söhne in Emden durch | dur< einmalige Bekanntmachung im | und dem Buchbaltquöchef Buchhaltungshef Arthur Taſſnz, Zern Vrkxtägen tbrtZM YMMUU FIM WE. 19 Dre Dtrektoren Lex) Rotbkath ME 11th ;.. 11dequeſeUſ<aft J Taſſin, Pes Ae Ee ae dgen va 1e | Die Direktoren Leo Rothkath in 0 oa 4 ndelsgeſellſhaft J, Clauß in re 2711) W geander.; Cre ld ind geändert. Dem Bekklsbchkkor Buch- Betriebsdirektor | Buh- und Zeitſchriften Gro WWW nicht bßſtellen. Großvertrieb | niht beſtellen. Den AufichtZrat bildext: chäftsf'hrer.“ Aufſichtsrat bilden: | häftsführer. Werden mehrere 1. G triebenen Handels felllZchat. Felfda t. Der e- ge- | Deutſchen Re1<sa$z$ei Aae er berufen,Wel<e ſämtlich „nwbnsat m Luxxmbyr [MM 62.2 [Foxeßsb “kv "YZ "UYU ÖL; berufen, welche | ſämtli<h wohnhaft in Luxemburg, ſowie B I Lt sh a n vate e Leo Gruß Graß und FN? UdVendtht-Ysemqt _ Z?“ “ - ' x Friß Da an L N L : l ernhard Makler u-wd Müller und dem Verkehrs- Richard Richter, KomWitgeßeÜſeb-aſt, 1- Juſttzrat Nichard Nichter, Kon nbileee lſt 1. Juſtizrat Dr. Ernſt ppen-heimer m k<äftsführer Oppenheimer in [Bätgtübrer beſtellt, ſo iſt jeder für ] werbsncäßige HandeFmit rundſtü en (M werbsmäßige Bendel mit rundſtücen | mindeſtens Wei oxxen zwei ben vor dem an- dem Betriebs<e ranz umuL m ollme- NULUU ? 1 er M [ne ? ſmd |dem Betriebshef Franz Junius in Wollme- | dringung des bisher bon ihne C find zu ſÜLÜVMWM en Vkſ an "" " * [ SUde 1 ſtellvertretenden Vorſtandsmit» j lgendes t : „ - -- . . .. . . . . HELL“)? GZMFJY; WZLRUWUFUCZ; drrekwr 18-1: “ E 4 s 7 z i b ai A Geſellf after af ai ena C direktor Hermann Fucker, bexde m Duren, Fücker, beide in Düren, | Elberfeld; Richard Rickxder Richter iſt als perſön- Berlm, | Berlin, 2. Dr. jur. Julms Julius L. SellYObn ELNoNR zur Vertretung der GeſelLſchaft bere Clauſ; it [X' - Geſellſchaft ber Clauß iſt allei i iſt in der Weiſe Prokuvg kakikk, da Prokura erteilt, daß die- [ich | lih haftender Geſellſchafter Geſellſhafter ausge- | daſelbſt, 3. 3, Kaufmann Dr- Ale „ ats, Dr. Alex Gats, | tigt. Die öffentlichen öffentlihen Bekanntma un„ unge Die GLQUFÖZYFZ IFK??? dZÖinleF; [Wen z-ufam-men Geſellſchaft Ut Flo, Die Pror ſelben zuſammen oder exn ein jeder de elben derſelben ſchieden. Gleichzeitig iſt der Bankober- daſekbſt. | daſelbſt, 4. Kommerzrenrat tcbard der Gefellſchaft Kommerzienrat Richard | dex Gefellſhaft erfolgen nur duéch *» ' .. . k "tal: be a mten rmin e ol en oll. bs M i g : kapital: | beraumten Termin erfolgen ſoll. Die | ringen iſt Pro um Prokura in r Weis erteilt NWT WWU" UNd TÜLY der Weiſe erteilt, | Firma Neumann und Tieß in WUkMſtk-ZU Frankenſtein | gliedern beſtellt worden. Prokura des “» 12ſt000 0Y10sgeMloſYſchäftsfSütkß$Y a.Ztauf- Bxkaémtmackungen dekof eſell chaft Î 2000 E iGatea tee ‘Bauk: Böfanntmaingën e eſellihaft er- | daß jeder von ibnen_in„Gemem?<aft_ M11 ßetrrebenep GeſYÜfÉs bm“ ZAK" Aktive); inen in Gemeinſchaft mil betriebenen fes A allen D Leo Roxhkatherloſcbsn- Q RNothkath erloſchen. . E mann Simon Valk in Emden. Dem olgen durch Veröffentlichung ‘wem | folgen dur Veröffentlihung im Deut- einem VorſtandSmxtglred | ernem Vorſtandsmitglied oder _emxm [Md PaſſWM UU insb ?ſonlere UU<Vm1 _6. Buch?.rel' einem | Und Paſſiven un E au ere qus n! 6. Bücherei- und VerlanGeſeUſckyafÜ ; ſchen ere Cle E hon Reichsanzeiger. Die Bekannt- zweitenProkuriſten vertretungsberecbttgttſt. “ÜL" | zweiten Prokuriſten vertretungsberechtigt iſt. | allen Rechten aus a Ikſ< VſſSWU, , Lk" mxt beſchrankter abgeſchloſſenen Ver- | mit beſchränkter Haftung urk [. Fürth i. B., 8 000000 .“ 000 000 M beträgt und in 8000 Aktien | Elektro - otoren Motoren und Transformatoren. m_ Gemein-ſtba-ft in Gemeinſchaft mit emem Vorſtanos- jn kto Geo Le n einem Vorſt1nds- | inſpektor Geora Lehn t ' Dü ld in Düſſeld Unger, Charlottenburg., Charlottenburg, 5. Xabrikbeſißer Fabrikbeſiver | Deut Reichsanzeiger. äulei i in Emden iſt » : 2 & di: evlaſdene De Gua n D t- R' s ' „ “' ' ' ' Emde it -- . .. FHWexleFſÉTYZNdluF'iTgekÖlefLTmFFlkuFevFF mllelLH zux Vertrekung mitglied zur Vertretung der Geſellſchaft alxpeperrſönlichrgbafthFr "ÖeſellſxafctY MUMM VM SMvarz-enſteÜ in Fraük- ?Zu MENTAL, YYZLÉKMM ald pecibnlid haftender ‘Weſelli hafter Mumm von Schwarzenſtein in Frank- | g, Mr 707 die Firma Richter & Re ZMYYZXYF JTZli11t1.ant(1$elſ1xUſ<atnm1ſt Kj Üllcinprokura Seile Geſellſcha (N it machung in anderen, vom Aufſi tqut Amtsgericht Auſſichtsrat Amtsgeriht Eſchweiler. Abt. Abt, 4. MILYWÖU YFMWY an KDMYHUF VLUÜWÖZIÜLÜWÜÜ ſchoner ".“ tg“??? “3.77 „andlungsgehil M Max Heumann und des evmcvehttgt ſmd, ' _; geaen E GeirarA auf N Bertriebsgeſellſhaft ſ{<öner un 0E t Æ »andlungégehilfen Mar lea e ub Dos eómächtigt ſind L eingetreten. Ein Kommanditiſt iſt aus- fuxt | furt a. M., 6. Kommerzienrat Hermann | G. m. b, b. H., Elberfeld. Gegenſtand .. beſchränkter «M beſchrankter Haftung. Der Geſellkchafts- GeſellGafts- zu beſtimmenden Blättern hat ſi d1e ___-__- _ chart mSthl >? a'ſtWZT »IT-“.F.: Ltteraturö Sus Furth, TatkÉrmÜnſ r.;s. F.;...- 1...- «..-,...... ...... WWW DW 5-21; ...-N;... ;..- ..."-«e" 21? 2.21.2122111 «.;-“.= 21.111“ .J.-..,...- .. 11121121 .. .. (18- .?? ...... 11.22.11; -..u.<..;..;.;..;„.;-; W“*.3§.é.1....--.-.. .. ..1102141 1.“ 51- .111? 111.12...1-.- Ms ..1-7aup213- 12.11.11... „ __ “(***-"""“" ſi<h die — 5 haft Sten % cift A dolf Siege R Siß Fürth, Ba L, L S ats Ga Sind far i Q N dn er Q Gn N R de E neh: be A 2070 Mate e Ra 108 Je (Bella O (E e ene! (A Sm fomne ll: Mud Biber (ml S4 Ges, Gie | / n P A R ZOREC G E nna ner,one "t'n 1“ _.1e e- v„ nert, ohne äft in 1 in. le eil- von $ - ' . ' tw'r ur df ; î t wir Ur m . r „: ,. „. *. ' ' '. " «. SYLÖW 12. April 1920: LTETI lrt I M Milli inbri ¿R R ¿euas X A den 18 18. April 192? ""l'M' UW"!!- . 1923 Düren, Rheinl. [10197] Düſſebdorf, iſt | Düſſeldorf, ift Prokura erteilt. .? .- ſ<aft batin Ekberfeld eme Zivei-g-nieder- YZnUÉÜSYmYnLWJaY5001JMF-Lbek1 ?.“.ÜLYltodeerKehreÉÜe ſckxäftsfilihrer Ver- H--R-13 Die Pro- | ſchaft hat in Elberfeld eine Zweignieder- E A Stauraiabitale BO0.000, “6 Then (der nubieis, [äftsführer ver-| H.-R. B 101 bei der FWW H- B““ 1- “m 17“ Ap?“ Firma H. Ba>-| 1. am 17. April 1923 “' ex FM“ ?31 MUMM YFM? duéſszMeFTJM de'? Miternebm'ens' VRML!) vÄntEräeuI “ 9111121;er “' ..I"-Z1s 12"21?11*“§..11d5..$1 ...... WFM 3.1 Yxchter113erlok 211111113212?“11.11.22 211 ..,. ...-....M..-........-., .. «.... B.......-„„<..-. .;. .- ...-.; bei der bid be ¿4 pat tus Dees Pt nb [2 O: agi d “Art O 4 mige: [19 pril 198 boi: der Birma, Siahle | o der jfran Po Mer Mfgertohen. | A rae hee G Ne Wuma; | ſGtsfüher: Maximilian Ricer, u teien. Die Bekanntmachungen der Ge haus & C.".-...Z'.12"1“2111$.,2 21111 Bau“ *" «M D“ 121-232" 'S1za..;.;;1..g «... 3122-d?...2222-1112..r.....ſxxxé .„ Co, Hweigniederlaſſung der | Herman Bauer in Ghlingen: Die Firma | der eſanten Mai «Sletmaderei unier | 0c ſbutbandet Varteguna von Uiterctue : . APDI, : , Stahl- ; . „ _? Mä un$. n engeſellſhaft, Zweig- mnn i if Wi im Deut ihs- | Be ebſtoff-Werke - _ „ "' „._. 1 it erloſchen. t : 7; et C ; n engee a,“ei- . ' ' . ' ,.„t 's- TOe eo-ee “1.er en. „ „ -- -- r: E E . „* -- (),- f [(] , ;>;th &" ſund & Co. ;n Bonn, Zwergmeder- amin Abt, (31:5 me-derl-aſſung Elberfeld“. 9 W112? dx? JFÜYUYQDYLFLÉYU? YYY erfolgen 1111 in Bene Sorten uit S E niederlaſſung Elberfeld“ g A en ſchen e1< ſ<a11tſ<1e1nS1NndreasbergT E S A C exfolgen im Deutſhen Reich Rat iu St Andreasberg: Das Grund- 2„ | 2, am 13; 13, April 1923 bei der Firma YPflkſFntay Gre n 11 Mrüxonen ark m Millionen Mark in die erzeugnt en,„„fem„er Beteiligungdan [Yer- » „ _ z:; 9 f. H 17 [„ , 1 110189] l-a-ſſUrxg Duren, emgekr-agew; Dret K_om- 1.Nr.429be1' | erzeugniſſen, ferner Ss an Ie L | Vi € r Bagbéledettt 10189] | laſſung Düren, eingetragen: Drei Kom- | 1. Nr. 429 bei der Firma Alb. Freund, 117, IV, am 29. März 1923 Vertrag vertrag iſt am 9_ 9. März 1923 feſtgéſteP ZR 13 feſtgeſte R. B 99 bei der Firma anſa kapitaéj Hanſa kapital iſt um 3000000 .“ 3 000 000 Me erhöht auf EleYtrotecbmſÖe Jabrtk und Skanzwerk LZ; 12.9 "M?“Zrankenſte'n (Schleſ) UEÖMUUAL" LÖUÜÖU Akt L"?) M"!) ert- Z=- ,„_„ - NÖQ1472MſFrl ;andsregtſ | Elektrotechniſche P und Stanzwerk Al {80 Bt Frankenſtein (SHleſ.) nehmungen ähnlicher Art Hy E h f 4 L ga N 1472 f T A O er bt. 6 mm.dtttſten haben_1k)re (;;thk'age Abt. A | marditiſten haben ihre Einlage erhoht. | Cronenberg: Offewe Handengeſellſchaft Offene Handelsgeſellſchaft a) in Abt. 11: A: Die Geſellſchaft hat einen 9de mehre THIS“ t oder mehr N { & Handels*efe1lſ<aft eſekl; 8000 Handels eſellſchaft eſell- | 8 000 “. 000 f. Herr Otto Neidhardt aus (Eßlmqen, Backen xrger Pyſchmann | Eßlingen, Bu>enberger, Puſhmann und m LM?12521436119213 '“ MWA“. D*? GÄLUſÖaſtUlſ; auc? LfUS- * ;- Ö . eſéllſcbaftl J)?" &;YQßLUZffAWMU Ka'ndkkß- Aan-tsogertcht DATEN. E r eri 1923 s tretung. Die ved 0e tp L I efugt, 4 M eſellſ bft F Clauß er enen O Amtsgericht Düren, ſeit 1, 1. Januar 1923 'Die 1923. Die Fabrikanten | 1. Nr. 778 bei der offenen Handels- Geſchäftsführer, »Sind Geſchäftsführer. -Sind mehrere 1. [(FM pF“ beſchränkJer HaftÜng in, 6 haft R beſchränkter Haftung in St. AndreaSb-erg Andreasberg iſt aus dem Vorſtand | Co., Geſellſchaft mxt befcbrgnkter mit beſchränkter Haftung ' * glsl<artlglé VDSLSUYUÜCÖF ? [L_MJWZUW * Krefeld folgenHes ein ; od “L* D?" „_ """"-_" : : PAROLHE oder Gute n 002 600 N, ' Crefeld foldenbea-einidt nh B Der 2 H 42:15 RERCLIRT 7:57 Albert Engelbracht Engelbraht jr. und Erich Erih Engel- Mſenſ<qfk | geſellſchaft Peter S<Wafferts, „CWUM- Schwafferts, Cronen- ſchäftsführer beſtellt, ſo iſt deer 111 Hannover ZWeig-niederlaſſung jeder bo Hannover, Zweigniederlaſſung Emden: | ausgeſchieden. Durch Dur<h Beſchluß der 111 Eßltngen: | in Cßlingen: Neuer Ftrmennwrtlauté ]J'j'eital [10,224] ZZZ; EZM? U M.;ZTMM (Pl.;a '; 1) Firmenwortlaut: Freital [10224] M E en, Million ah ſend Mark biskzerigé Geſsll <af1§rMZÉYuMnZtl'Car1 UITLFsKZcFYÉ'rc-giſter wurFNZY Bach? in, Crctzrnetnberg ſind als Geſell- YYaDFtéTLlſFYYſt bisherige Geſell Gafler Vaufiann Cael t rig aa t E ſhafie n S L E Firma iſt aufgelöſt. Die Ynſe 11111"er fiF-z (11in zurDVertrctunlq ' x:“)Kaufmémn Dia M Gee Uber E Cet Mr Er „M 2) Kaufmann Karl Baecker Vae>er in Hannover ZYLYJtlvderſYrſnlllYg tYFrth'thFJJtr YFZFÖYMYZaJFurYäbrFexiFſ;???“ 1922 iſt der Geſelſda Srartién Gelmeit mit beſchränkter Haftang Kabrik ſür elek: Auf Vl'att Blatt 592 des HMWZWMLUZ “"ÜÉOZZÉYTÜſ lklfkwrleizkrFelkßlLlNF "WMH Clauſ; iſt alleimger 2:1 ab d ' „ . - ' - “ - . - a er 917199 ??U- ? _ - , ee at - re tigt. ie öffent1uZt nm tellvertretenden Geſchätsfü rxr * ' ex ee a - - - . Handelsregiſters — Die Geſell] aft wird, wenn mehrere Clauß iſ alleiniger Inhaber der Firma. Ma O e! aſter eingetreten. î Jen. : eſellſchaft berehtigt. Die öffentli if zum ſtellvertretenden Geſchäftsführer 2 1ſt der Gejelliha : : : i *« | iſt die Firma “7. F. G. Sobke, Aktieägeſekl- "ts " tellj “ 7), dar *wei Di? GeſeÜſcßaſt Sohre, Aktiengeſell- ¿FtSfü tellt ſind, dur< zwei Die Geſellſchaft iſt (715122162? ZFUW 10. M DiS pra 10, April 1923 AngL-Ékaßen dre Frrma eingetragen die Firma | 2. Nr. 4730 dte die offene Handeldeſell- 2- Nr- Handelsgeſell- | 2. Nr. 4672 521 der KommandltgeſeU-. Bekannt-machungen bei der Geſellſchafte bſLſtLM ſDem Kommanditgeſell- Bekanntmachungen dex Geſellſchaft € Le i räulein Erna lune? m § A in|$ 4 dahm, dahin, daß (13 Grundkap1ta trrſcbe Ma cbmen das Grundkapital | triſhe Maſchinen und eparaturwerk fur ;>an ?ZweigJiederlaſſung NReparaturwerk für ſchaft, î ‘Aivetaniedexlaſſuna Freital in (YT YFM UZI? [Yer dlernck) ?;an zGe- AMS LME, Ko'm-mandxidgeſellſcbaft De bie Free “ib Was O Bes Alois Laaf, Kommanditgeſellſchaft mit ſ<aftD1$Zaus | ſaft Mus & Stedie, Elberfeld, die WM | haft Karl A. Scheppach Scheppah Kom. Geſ., | folgen nur dUk< dur den DMUMU Rejck) Hannover Deutſchen Reil: “annover iſt rokura Prokura erteilt, dergeſtalt, Frertal, ZWeigniederkaſſung Freital, Zweigniederlaſſung der auf ſ<>ſtsührex | {äftsführer und einen Prokuriſten vex- kUM dEr ver- Tura der Kaufleute Héinrick) Heinrich Wölfges UNd Sit; und Siß in Düren Düren. Perſönlich Haftender haftender Ge- am 26 ; - - - , , _ 2 1 Sto : l j j . ärz März 1923 begonnen bak hat, und Exberfxld: | Elberfeld: Die GÄ-ellſchaft Geſellſhaft iſt aufgelöſt. an j -,„-„ - - - - - | anzeiger. ; ; ; E zu je 1000 .“ f zerfällt. Die Aktien Gegepſtqnd | Gegenſtand des Unternehmens iſt nm) iſ nun die . -- , . ' HFTÉUFYH b1i61.btA€Tſitl<19123 YYY???“ [???DZYMY-YeſeYFſtLMfſgi? Yßckléeſxüſ<§tf§$xndile KSaxtfzxutie L&Zuſt DF : z l ; rmeÉH LZ'lonefn' Ha dels ſll ze ge d A, 118. Aelt 1093 s e O a f als eſel \Gartee Die Kaufleute Auguſt Die f irma iſt rie ias E Amtsgericht Elberfeld. Ye?ck?6?t$f?ir rte? (FLYUYWYYYIWLRFY WTF?; 31131 51102? dZUF'egechped'tions JJHXÉÜÉZU UMF?) AYFZYTurſoÖlieektrZſeéx JTYYÉL YJZZYZÉMZYÉDHYX e???" ZZXFZſt Ife «YUM féétkſgeſlÉYMÉL „ AMWJLÜCHL. . 13 Mrz Gage ite Pad Pag Peroturiſte E zu L der Firma Spedit B Mer tnon u M Ae S) tes A Ven L riſt A E E ſeſtgeſedt. Ber : Amtsgericht. 13, März 1923 mit Hier Kom-mémdifiſten 11 an un t)em “e te n er- ' ' vier Kommanditiſten fel e D t ee ft W o ene Gitectdie L S ' 1.1. _gee - ""*" „ -die GLſeÜſ aft . die Geſellſhaft vertreten kann. § $ 7 des '- * .* r trma '- - “ „m- " ' U. S NEL nta R S 2 “| getragenen Aktiengeſellſ<aft Aktiengeſellſhaft gleichen kanntmachun en | fanntmahungen der Geſell aft erolgen - _ _,'- * Geſell{haft erfolgen E : i vomma . eld. * ſchaff 5«?_Vttnfcb | feld. | ſchaft Wunſch & Co., Elberfekd, d1e Elberfeld, die am ];")an 11020 , ' B lu | F1bing. [10 j i Beſchluß | kontor Teutonta, Ge el1ſ<aft „m1t„ Teutonia, Geſellſchaft mit be- Vertrteb. GeſeÜſ<;-Be <lu Yom | Vertrieb. Geſellſ{.-Beſchluß vom 3. 4; 4. 23. .; v tb tw d an 6 Bart Büebdne At Gen N : . g . . _ «„U-Lm. ;]0187; Amtsger1<t Omen. e, L Crefeld. 710187] Amtsgeriht Düren. 3. Nr. 4731 die Firma Hermann 10- Marz | 10. März 1923 WWW?" hai_- begonnen hat, und als In | Jn unſer Handels“? iſter Handelsregiſter iſt heut.“ ZerftchlYFZYWensluLtg WTF WWU? ſ<ränk1e„rHaftung,S„itz heute l E R os 80 Mrs \hränkter Haftung, Siß der Iwetgmeder- Zweignieder-| 3. am 16, Aprxl 123 ?“ der Fama YJZWMZYZVFUYUF; YFU ZFH? ?umhrFéUtſtthRMsWUgÜufJſmMisn ;; , Ju UUſLr April 1923 bei der Firma De Betde gTIaL a 7 No: in De Me fien E 2 In unſer Handelsregiſter Abt ]; “k"" Schnerder, Äbt. B O Schneider, Elberfeld, und als Inhaber: GUMMI» dW S<n€1d€kmelſtek PUUl «Fnhaber: Geſellſchafter die Schneidermeiſter Paul Abteilung 11 A zu Nr.- 420 Nx- 480 bei der Fkk Fir 1922 geändert“ geändert; b) dem Heinrich Vühr-' laßung x_ſt Exxrden, S1? der Öauptnieder- Maſ metxfabrtk Eßlmgen„ 1„n Cßlzmgen: Heinri<h Bühr- (afund iſt Emden, Siß der Hauptnieder- Maſchinenfabrik Eßlingen in Eßlingen: vember 1922 feſtgeſtellt und am 12.März Mtb“ Yurck) ürth. N < Be >01]; d& Verſamm- ;;.- Nr. Lluß de Verſam Ha Ne. 436 iſt beuts iſ heute bei der Firma Seé'den- DZFkFrxſß-ru“deelsregiſter 13 THF??? ZMMWU Seiden: A s N Cegann Hermann Schnetder Schneider in YuÉſlFLrthdRh-Zydt S e N und Guſtav Wunſ< ZAUTxeasPTheq-“ljn Elhixtg eingelmgk mmm'jn Haniwver Wunſch R Theil“ cil as eingetr mann in Hannover iſt Kollektivprokura Y Uln'g tſitedLrYcklzeckZonmdetÖKFellYeutW YUÉTZYKY 'iutmÉcé) YiliYWenreſYMkk 1923 abqeändert Wordxen. Gegenſtand Fm Her G€ſ€llſ<after B ung drid Q Bi B E die Eee M E M Er 10028 abacindert aen Gantnitano ‘aaa ber Geſellſchafter vom 162111101923 - . _ ' _ , _ - . . 16. April 1993 : ; f ndelsre ) eld. j; ; ; ; “e+2FN rvor ; „ - -- -- . - . au 1: 1 „ J ' * ., - webereren | Paul Friedri d) ? | irt di S ; webereien Wm. S<Md€r Schroeder & Co., WUW- bet dsr Aktien- | bei der unter Yk. 12 emqetraqenen ana 111. V 72 eingetragenen Firma IIT. am 28. März 1923 4- Nr- 4. Nr. 4733 die Firma LLÜWM Babr- a-xlbienz,"13?1? 16.9ſ H;]iljſ1923. MLM" Geſchaftsfuhrex Boecker > ab Lebre<t Bahr- ‘Elbijio, ‘den m bri 1928. tet ASOMINEEN E E Karl ilhelm Johann Wilhelm Fohann Harms erteilte | 16 Millionen Hark durÉgefuhrt. WF ZZZ LZdTLrLYYFelYanFté-Z d??? ARE qu WIFO? «[er dF-s thYiMUHZaZZitFLMMfLiZlZXÖZY geſellſckwFt in (Ersfeld, fokgéndes éin- Danſäagwßrk ViLſLnkba'l G m [) Mark durchgeführt. 000 s Ser ier Aci Be An: Log Gefan Mark has Wo Dove eiibundert« geſellſhaft in Crefeld, folgendes ein- Dampfſägewerk Bieſenthal G. m. b. H getragEU wordkn: DLM Bachhalter getragen worden: Dem Buchhalter Willi ejngefraaén eingetranen worden: Dem K««.fman1"1 1_ Kaufmann | 1. Nr. 364 bei der Firma Carl , ranck Fran> | mann Lebrechk Babrmann Lbre<ht Bahrmann in Elberfeld. l in Elberfel . . ; i'n Abt. 13: B: mann, Elberfeld, und als Juhabe'r Kau - Amtsgericht. ; Kaas Fnhaber Kauf- Amtsgericht, t e und dxm dem Syndikus Dr. Hermann | Willi Bettac in Bieſenthal iſt Prokura | m. b, b. H., Elberßeld: Durch Ve chluß Elberfeld: Dur< Be <luß b) in Abt.13: ]Zjbjug_ ' [10,12 Abt. B: Elbing. “(100M S. Jacobs, Neuharlinger ( berufen. . . * - . . . Geſamtprokura1ſterloſ<en. i : , J i : ¿r+ | Geſamtprokura iſt erloſhen. Dem Hans | neuen Inhaberſtammaktren - Jnhaberſtammaktien — 11 ; _ „ .. „ ; A z G t , . .. . .. „ | E, i x “ von Lader, Vevar'berkuwg Leder, Verarbeitung und Verwertung t d M k _ t„ V-N- & 568- DW FWW EL? Luthg | tauſend Mark — 5 H-R. A 568. Die ‘Faáe Eil Ludwig Guſtav LanngMtrn Lubeck var agt iu Lübe iſt Stuck |Stü>k zu 1000 .“ A und 1000 Stuck Stück zu age; aller in die Lederfabrikation einſchlagen- M?ſ„ekZNöbiZZ einſhlagen- A A & IFLFU, A Siß Erlangsn. ; . ; , „ . _ . „ . . , Wl- Zw-eig- Erlangen, Be dem / ] ac : Pro i tel, Hweig- Einzelprokura - erteilt. Beſchluß | 5000 .“ -- ſind zum Kurſe 1111190079 „„ - b [[ 't . ' ' LrZFZktér-MFÉL '" Créfeld- “ſt von 900 % | 0 : A e n : ; : crillt abi in Crefeld, iſ Prokura ertetlt, | erteilt, er iſt m Gmnem-ſth'a-ft rmt e1nem in Gemeinſchaft mit einem vom 6. Februar 1923 iſt unter ent.- ent-| 1. Nr. 564 bei der Firma Di<qans Dichgans | Jn unſer Handelsregiſter iſt„beuiei ntederlaſſung EMW?“ iſt heute F liederlaſſung Emden, und als deren der GeſelXſchafter | (¿x Geſellſchafter vom 1. cZZYUW F Vene 1923 ausge eben. | ausgegeben. Vom Uebernehmer ſmd dte HYNFNYFZFZZFÖYZQEYUZKÜZMY- FYtÖYeYFFUZaZÉYYYlfTYſLZÉRZZ daß ſind die e G T au do eit Ie Rut MFCE DIRLSA paß beide gemeinſchaftlich Geſ<äftsfüßrer gemeinſcaftli | Geſchäftsführer zur Vertrebung Vertretung der Ge ] -- - - - ("11 d Se <'ff Ge- | h: i ; nd Snhaber der Seeſchiffer Eilt Siebels . e . . - - - - . - . . - „ - prechender Abandemng | Î 1E 1 ; ; Cn Engl ; hrer * | ſprehender Abänderung des Ge ell- &„Co.Akt1engeſ-ellſ<at, Ekberfeld: Geſell- | & Co. Aktiengeſellſchaft, Elberfeld: Ge- Abtexlun „& | Abkeilung A unter Nr. 827 dae Firm “(ZUM er_ er eſ * ex „„ lt u § die Fin Znhaber der eſchiffer „iſt zu $ 10 des Geſell] a tsvertrages Geſellſchaftsvertrages | auf en Tetlbetrag den Teilbetrag von 16 Mtlluxnen - . - - „ „ IZMWFM.FYYZJZZÉMYQWÜ- ""t ſLÜſÖW-FLYLW? - - [WWUWW das Stammkapital ſum maß durcbaefubrkem Beſch!“ W G“ "Eriäö "sek“ Millionen i ; ; a einem Vorſtandemitgliede ape ft mit | fellſbaft berechtigt ; | lhaſtSvertrages ‘das Stammkapital” um | möß durchgefllhrtem Beſchluß der Ge- | Grid Eaget“ in Elbing Gibing, und «ks der? "Mob? '" Neuharlmgeütel'bDemEKaduf f?r ?"“? Abſ“? Ji'*z"JTf?g“ Wen" M9“ “"*fanende" Koſt?" 73“ Kapital“ ZZZ“ WZÉWÉU ÖZITWWYMZFMZZYZF XYZ? 218112517121"“FLUX"“WYIVYTÜFWZZ- 1 ie i ncobs in Neuarlngerfiel, Dem Kaufe | folgender Abſas fnr: Wenn | Mark entfallenden Koſten der Kapital- | 827" inliche Art ſowie die Beteili | Lo, det Feqſniter Hein Kuppert in Ee | anderen Prokuriſten die Firm k „YUM Eber We, E ien | Gberswalde, den 13, AHr-rl April 1923. 3740000 .“ auf 3762 3740 000 .“ # auf 83762000 M erhöht ULWPUWMMWW vym ? - | neralverſammlung vom 24, Februar Inhaber | Fnhaber der Kaufmann Erich Engl]! WW HxinmchAuguſtJaco s)" Emdén me rere Geſchäftsxü Ençel (F ann Heinri Auguſt Facobs in Emden | mehrere R rer Fel“ ew ſind, ſo erhohung | erhöhung zu tragext.) „ gung an ſolchen Unternebmungen. tragen.) : una a folden Unternehmungen: Das tiog von Métall- und (e l M N S <reibwaren und und Vsrtréten können Liber unis Und -Lettczioi Ben a 391 MM zeihnen Das Amtsgerrcbk. Worden, _ Amtsgericht. worden. : 1923 Lſk iſt das SWMMkUPlWl 111116000 Stammkapital um 6 000 000 | Elbing ein etra en eingetragen worden. Y??? derw§1gntederlaſ111ng1n m M kann dkab ein NÖM eſellſchafter- Amtsgertcht Eßbngen. Grundkapibal 8 h die Q Ne UNTEDGTO g n P | fann dur einfahen Geſellſhafter- Amtsgericht Eßlingen. Grundkapital beträgt zwölf Millionen bakxjen baben den Verjrjeb dieſer Vertrieb diéſer Artikel in ? Creféld Crefeld, den 18 18. April 1923 “' - 2- Ee : 2. Nr. 454 [M bei der Firma J- CWM") J. Camino | Mark auf 8000 WOW durch AUMWL (Elbing, en 000 dur< Ausgabe | Elbing, ben 20. April 1923. [Y ura MU t“ ' ' Oella er- beſ [Uß emer okzxr _mehrere S. B 129. Die Firma Oellager- | beſhluß, einer oder mehrere der G9“ Ge- einhunderttauſend Mark und iſt zerlegt | offener Handelskxeſeüſcbaft “ An1tsgeri<t. - D§xr$67Y1ZZ1dels1€aiſter 18 iſ110200heut111 ;er ZonxpantÖesGK n;.AxxtF-ſtEllkeYld: ZlYeéYermjlef 1000224122221)? YtLLUlZLZn Handelsgeſellſchaft E / AmtdceridE A E N actes Ó i bete E R 2 n S Tir c Ale Ae en A N LUdE eren Amtsgericht. unF,*YinHrZLF)?]eüéckßecxféxxrrtxttlabeſchrängktcé Ychä tJÜſbeh ?xmxechzr ttl'cheßdxx, (TYAN yYegtYſUaZale. ſt ZXY und Bunkor- Geſellſ mit beſ>räntter [G8 Beſen l t i S aa dito A Ea f ia in Kivölftauſend zwölftauſend auf den Namen lautende Fürth | Fürth, den 20 Avéil April 1923. T* .* . - |, 1 W ura ' ar, oe 1 „exo ex]. I ' . i‘ D ql i rokura : arl otell ift erloſchen. i; h e ,- ._.-„__...- ' * . - 15- E É ert R : M S te ec-L ele a U l 1 - L i 1: r im " Skegi n gregl er . Stammäktien zu s Stammaktien Au je eintauſend Mark , ( Das Re Ne iſter erickk, ? „ un-ter Nr.. erit. 8 j unter Nr. 76 die Ftrma Firma Ardelwerke, | 3. Nr. 704 dye Frrma die Firma J. Neumann | gabe der neue'n Akt1en neuen Aktien erfolgt bezlg. 131111 110209 | F1bi 1000 Haftung, Hamburg, ZWUJMLdeklaſſUUH geri<kk1< Zweigniederlaſſung gerihtli<h zu vertreten. Hans Georg t N | unter Nr. 180 * ; ne irma . ; [ „ I g ) ; CZLÜFÜZÜZ: , ?) d [ „ eingetragene ien : : Teuton gijtergeri) j e U i A [10190] MLFUÜMÜEM UNT) SCHULLMMÖM- | Metallgießerei und Schmelzofenbau- | Aktiengeſellſchaft, ? ZWeig'niederlaſſung Zweigniederlaſſung | eines Nennbetraqes Von Nennbetrages von 4000 000 .“ Jn FFM & | Jy Unſet Handelsregiſter iſt [1111121 ZW???" heute i den Gegenſtand des UMLMLHYLFH N Alois Kroeger iſt zum weieteren weiteren Ge- YZFſtenvxider KFFYTYWTUZF “Finflerivalder s in BérzYxYkFeeF JITUYYZWD «THL "“*"“ 91.73.05“- 1.121 1.151.122. 21.13 ZZZ1111512121121“- 11..2?.2 212111. H.,ZYPFiexerlc-YUM V.“??- 1.11 211 .. 122. %. 311-1103er ...;-.;..D- ...- Nr-UZZ 11 F.“. 12.121111.11.11.2111-. YÉZZZZYZMSN .-; Yſ-ſoJWÖKZZ-W ...-.....- M.... Böttger“Diſt .... S- -m...... V.....---..- .. -.------;1«-. - ? Geſellſchaft mit 16.1.2616. Haftung mit, 178€ Un*t€r11<men-s' De B "17 V “ M" “" ""Me mens: ' W “ ." WM "" “ ' ., "m"" GM Bitte Le Es More S TSUTE (L Dei. Dori Vg digma Dio Sieb, | walde elnndragen menten,"" ölen“ d t“ n Gnenflans | Getenfieid Ves Uecoencbinnt: L Le | fien Wrtetnagea es ode dot i | Wn B Unte D Nh fe T Dee Tar dee Seel Mino: [Sfſtehres eſtll, "Er ſowie dex Ge-| Hſſlemelde Moris Bil i heut Drbt Wotan de: L | Gnmmerteme 10229 6 | Gefellſchaft mit beſchränkter Haftung, mit | des Unternehmens: Der Bau und Ver- | Sool e U ab Get urs von: O (ade tain Sſeuſcaft ölen und ſonſtigen Oelen ſorZ'de ſowie allen a U ?M- w“ W "' erm“ *g“ kokaendes UWUWJM WOM": . km, auf“ | [L ein die Geſell Cart zu vertreten, | igendes eingetragen worden: Dem Kauf- | ſtellt, ſo Wiwd di'e Geſellſ<9ft wird die Geſellſchaft entweder | Jm Handelsregiſter .“. A iſt bei der unter ' - - . - . ,; k„ („TU 1111 W è | Es | , } ¡7 Ver, qu Und Der- | Herſtellung und der An- und Verkauf | zum KUW Kurſe von 200% ſchra-nkter Haftun 200 %. ſchränkter Haftung, Boots- und YUM un ſon tge - . Y! und ſonſtigen 2 4 jeder allem dre allein die Geſellſchaft zu vertreten. M 13 B tt n : Fmſter- * ' [ d Moriß Bôött n. in Finſter- j italicd de - ' ' . - dkm SLZ? m Ersfeld Eingetrn d t b [» (: „ , - “ „ - g, . . - ' ; ; j E] dem Siße in Crefeld eingetra den. | trieb von Schmelz i : g D A) B E N ver e en und damus - - mann_ "U 9 99? [U ', n Von zwet Vorſtandsm1tgie SLU „9 V Nr. 11 emgetraqenkn Ftrma Konſtantm , . 1 MU WOB en. kl?- on «vcbmelzofen fur daraus e mann ori ottger Iun. in von zwei Vorſtandsmitgliedern oder | Nr 11° eingetragenen Firma Konſtantin i | gen worden. | trieb von Schmelzöfen für die Etſsn- Eiſen- und | von Tabak und Tabaker eu mſſen Tabakerzeugniſſen aller 7- V. am 31- Marz 31. März 1923 ft t d dem S Elbing Li" WMWU rzeu mſ 11 H-R 13 131 Dte Ftrma NordWeſt- [ eil wandten Erzeugniſſen H.-R. B 131. Die Firma Nordweſt- | wal k t - - - . - - * , . Gxgynſtand : Hai ; : : O Gegenſtand des UntsrnehWns Unternehmens iſt der Ver- Mét-a-[Wq'jtten | Metallhütten ſowie Überba-uvt überhaupt aller für Art ſowj.- ſowie der ErWerb mz1 g ' '- . Wer m: em 1136 111 her “1 [lt 1 Erwerb e i Ï : S hergeſtellt ten. Die Ge ellſ aft ' " wa He [| Pro ura MA?" EMW Vorſtandsm1tgl1ed un-d e_mem WMW, TW<ÉLÜMIM beute engÉWJM 4 ' Geſellſchaft |, 7%, j walde iſt Prokura erteilt. einem Vorſtandsmitglied und einem | Schmid, Trochtelfingen, heute eingetragen A ; : - - - . -. ' “d ; : ; O d der Vertrtcb U) M Abk- Ü- etra en. 99.1 e ?“ PW - en. deutſche Kunſtmarmorkverke, Vertrieb a) in Abt. A: etragen. geſtellten Prodüten. deutſhe Kunſtmarmorwerke, Geſellſchaft al 19. April 1923. ; s 1 [ ]9_ i 1923_ - s- „ . . . * ÜWÖ Md dll? VLMSÉUW t6<111ſ<xx C BIgEI | trieb und 116 die Vertretung tehniſher und | die Induſtrie *erfovdérUÖ-sn Oéfen. erforderlichen Oefen, | von vegetabi-liſckxn vegetabiliſhen Stoffen, auch in Ver- ver-| 1. Nr- Nr. 819 bsi bei der Offenen Handßls- g GYWnſtc-nd offenen Handels- ' Gegenſtuib des Unternebm-ens iſ " betrerbt dre Vebunkerung Unternehmens iſt d betreibt die Bebunkerung von «Yen. iffen. mit beſ<känk19k HUftUUI- beſchränkter Haftung, Emden. FMMWÜFÉHYMÉSMXYZ * Y:?ZYYYMY;ZFtÉZYrſtaYYmYYlYFetM W(szxQ'mchlx?ngm1BFſftAFrlZſ<1L9123 d Us Anita T A N itoren O Mena A Die Geſellſchaft iſt auch au< berechtigt, die Gegenſtand des Unternehmens: Die Her- ? Z' ?_iUſkbkägiqer Arkikßl N einſhlägiger Artikel ſowie der Bétklkb don Eiſen-bcnu'k-ZU umd Betrieb von | Ciſenbauten und Konſtruktionen ſowie edeltem | edelten Zuſtande. 2. Die Verwertung | geſellſchaft FMDB- ern, Guſtav Grobe, Grote, Elber- | Bau und der Vertrieb von Waſſerfakk *Vätidéksäkſcbäften jedxr Waſſerfab! Pandelsgeſchäften jeder Art. Fabrikation | der Békkikb Betrieb einer Mebaklaiefzchi. dsr Metallaießerei. | der aus der Fabrikation ſich ſi ergebenden | feld. Die die Befugnis erteilen, die Geſellſchaft Gejellſchaft Das Amngericht. 3- eſellſckxaft Amisgericht. P eſellſ<aft iſt auſgelöſt. aufgelöſt. Der 39110911 | zeugen aller Akt, Art, in erſter Linie SM Stet Herſtellung, Gewinnung und Verarbei- ſtLÜUUJ UUd ſtellung und der Vertrieb von Kunſt- kjsusburß'. | py ensburg. [10220] | allein Fu vertre'bkn. Zn zu vertréten. Zu Mitgliedern des iſTVOrgkſebsn. iſt vorgeſehen. Das Sjammkapitalbsträgt StarwmkapifaL Stammkapital beträgt | Sbammkapital 5000000 “6 GLſÖ-äffs- Nebenproduktk 3 A. Geſchäfts- Nebenprodukte. 83. Die Herſtellun " b's ' Herſtellung ſä bisherige G ' ' ' - 1 UM !) E an niſſen iedri S d Ung von Erzeugniſſen der genannten ' * * ' " * “ iſſen ; „„ „„ „ _„ . ,. . - . . _ * gſ1md- thertge eſxll.f<after Frtedmck) : L ; P otamr [ E Mea fte. 3. erſtellung ſämt- | bisherige Geſellſchafter Friedrih Guſtav | und Mot a t Motoriacht , danbn daneben der Hans g. N) rz . Hank! g, von Srz | marmor und Erzeugmſſen (3112 Erzeugniſſen ‘aus Kunſt- , | das deſs t 11 ' , del3reaiſter À ; k- _ ' € * “2211900 W'NGLſÖU'MUHW-r Sn: (f : B A Sen Ou Ne iſt der MM“ MM „Ardekt, F'W'kkWſWk. | führer: Max Ardelt, Fabrikbeſiver, | licher Verpackungs- Verpa>ungs- und AusſtattlténgS- Gxote ſſt ÜÜUm-qer Ausſtattungs- Grote iſt alleiniger Inhaber der FWW“ mitWaff€;?a1)<rz?119en “ZL? AUTUMN??? Firma. | mit aſl exialtieugen aller Art 111 ergexrezt - etrteben y'orzunehmbeé und dee Art in eigenen Betrieben vo S marmor im Groß- UNd Em e ("„>> amEFtrJlYLrFÉZZ unteéHFkT. KFF LFrma YFHYWYWKML Feſtrenlßavd OPTIKER [10229] ; €;5;;;„,€t;11€[1;1;r - to Sikbké m Crefskd, Eber-srvabde. Aktxsngeſeklſcbaxx, und Einzelhandel. am 17 April 1993 ee, 1745, Eiria beſer Friedrich Bernhard ® Van 10229] A B VDtto Siebke in Crefeld, | Eberswalde. Aktiengeſellſchaft, Der Ge- | gegenſtände ſowie Druckſachen Dru>ſachen und der Dre | Die Prokuren der“ der Ehefrau Friedrich ubebörteilen ſowxe Friedri | Zubehörteilen ſowie anderen einſ<kägkgk 1111?) einſ{lägi0! und alle NUMMER) Geſchafte ZU GZ diejenigen Geſchäfte zu Ge- Stammkapital 600000 “. e<afts- M. Geſchäfts- | und Si :Cbk- Siß: Chr. Behrmann & Co., lens- Werth knJDresden, Flens- werth in ‘Dresden, b) Fabrikbeſitzer Fabrikbeſißer Karl ÜoleUÜÜrLÜÜÜ'Uüusbofon' .- . DE" 3 Wßé | Geilenkirchen-Hünshorven. L i -eyentalſtraße 69. Der Gsſeüſcbafts- ſelX'ſckmftstrtr-M (ſt Geſellſchafts- | ſellſchaftsvertrag iſt am 8. an-uar Januar 1923 Vertrieb derſelben. Die Geſellſchaft | Guſtav GM?- Grote und Gurltber Groiss bletben Zabrikafen MMU, Welche geetgnet ſmd, Günther Grote ble1ben en, treiben, welche geeignet ſind, den - Ge- führer: Otto Bade,Jens Jenſen, alter Bade, Jens Fenſen, Walter | burg. ?) P after: Xricdrick) GeorJSobre | Friedri Georg Sohre in Dresden. „In | In das andÜngltU 8 MUM HLM“ -- * . " li Handelsregiſter B wurde heute E 1 ; 7 onlih haftende Geſelkſ „ Ellſ<aftszWeck Geſell\ C elſchaſtszwe> zu fordern. DW fördern. Die Geſell- Euler | Euler, Kaufleute in Emden E rau d erſonÉ ' ' - - - - 5 d - 5 1 []ſt ff md - - -- - Emden, Ehefrau |þ S 4 : ; Ee bei der Natronzellſtoff und : ; “Hn! , -, te Kau leute rrttan Be rmann D ie Kaufleute riſtian Behrmann und (» er fr t, 1316 | X erehtigt, die Ge- et, ex ' irma „„ aronze o 1_1 Yaſt; kann gletcharttge | bei der Firma „Natronzellſtoff un i aft lann gleichartige oder AÜYÜY N Roſa Kaufmann geb;Stexfen'; m [Len- Kaufmann, geb. N in en Carl PaTk, Bu beide ?)n LZleanurY. BFſFaZMn[lHLanulſthkxtrGeYnL-Z N Rei L Prokura apxerfgbrxken Aktiengeſeüſcbaßt Bsxlm, ekttemel)mungcn xm JU" "th UU atn , burg. Geſellſchakk Mit [ILÖWUÜTr | Papierfabriken Aktiengeſellſhaft Berlin, eelnehmungen im Jn- tv “Unter--1 burg, Geſellſchaſt mit beſhränkter Haf- | Offene Handels sellſchaft. Handelsgeſellſchaft. Die GEſell- Geſell- | iſt dem Kaufmann Alfred Hamiſch Hamiſh in wetgmederxaſſung | Zweigniederlaſſung Brachelen ' Unge- vaerbe" forme *ſtck) an ſo chen n'eri UMI- ', einge» ern v: 68 r idigdel ads tar [ tung. Der Geſellſ<aftsvertra 0? Geſellſchaftsvertrag iſt am ſchafthat | aft hat am 31. ärz19236egonnen. ' März 1923 begonnen. Freital-Deuben für den Betrieb der | tragen: Dre Die Prokura des _Dr. Dr. Albert ZWMUMIM betetligen. Stammkaptta 19. K mungen beteiligen. Stammkapital | {g Januar 1923 1928 feſtgeſtellt. Wet Zwei Ge- Amtsgericht Flensburg. TJw-eigniederlaſſuna Fre-ital ertseilt. ar1ſer Lweigniederlaſſung Freital erteilt. ariſer und der Elsbeth WUdner xſt Weidner iſt er- WÉMU 1„11.7171 vertrag 'ſt am 2. Febrnar Februar 1922 féſtſlLſtSUt fLſMſtellt Bkſtébf dsr *orſtand feſtgeſtellt. | feſtgeſtellt. Beſteht der Vorſtand aus da '- (“ - " ' b“ - ' " «“ x- 5 . . . - „ „ _ „ ; rf darf im Jn- ür i beſt j x M .m- 08 | / y A 2,4 orſtand a) rf im Fn- und Auslande ur 119 21190911. . 3000000 FWWYMYWH Ysr (Mſelxſkbaktervsrſaxym- mebremn Müßltch-rn; ſ'? led dre für ihre | beſtehen. | 3 000 000 O Deuß der Geſellſchafterverſamm- | mehreren Mitgliedern, ſo wird die Ge- Zwecke Grundſtücke ermerbcn fun'd ler- 2- Nr- | 2wede Grundſtü>ke erwerben an t 2. Nr. 4463 bLi bei der MWST? offenen Handels- JKZFYFXZY TeetrmZZegierungsbäY [LULU [J." - MM ‘Beſchäſtsfübree t det Megierintitt Lie bom 8. März 1923 rſt „dtßurſprung- ſeUſcbaft Von &wejx Mitak18d€xn dss V-or- Worbene Veräuß-ern, iſ die urſprüng- | ſellſchaft von ¿wei Mitaliedern des Vor- | worbene veräußern, ſie darf ZWeig- KLſellſckyaft Hugen-bruch Zweig- | geſellſhaft Hugenbruh & Co., Elber- meiſter Dßrk Teerljng Derk Teerling Dykmann 1 ,; „; ÖR? [('-ITW „„-5. Vox BonnmghWſexx, ſt-amds Wer Hon |! 0 Geſ ena „d. bon Bönninghauſen, | ſtands oder von einem Mr_takted Mitglied des Vor- | niederlaſſungen, Agenturen und Ver- | feld: Kaxl Karl Picard it iſ. ausgeſchieden. EMW, „ „ ], d' C Elbing. j 1 Tft rntt byſckWnkter Haftun m di ellſchaft mit beſhränkter Haftung“ in | ſtands qkmsmſckmftltcb mrt emem Pm» kaufsſtellazn gemeinſchaftli<h mit einem Pro- | kaufsſtellen errichten, pachten oder ejn- Glekcbzcittg ein- | Gleichzeitig iſt der aufmann Paul | Der GeſeUſÖaftsvertrag Geſellſhaftsvertrag iſt am ZM“ *, ,; “€ gkgéxlwéikkwe 8. Mi an le gegenwärtige Firma g-xändert un dk]: geändert und der | kuriſten Vertretsn. Dkk Aufſicbt-Zrat kwnn "ct ' " ' - . vertreten. Der Aufſichtsrat konn | richt i eat nde- | Meinhardt in Elber ekd Elberfeld als Geell te Geſellſhafte 00 000 “Geſchäftsführer:.Dr.Friedrixk) -" " e vertretun s- ___-..... - ' ' cb . 74“ “**-“' (?>; der Geſsllſämſt VM Ukrdingen nach axußerdem 61116111 von m-Lbrkren order ZZMMYD ZéſZthc-WTZWL oZiLyrnFiZT; 2111021121211. f [ ſchaf M. Geſchäftsführer: Dr. Friedrich | r 192Ö3iefeſJFtIHWa<un x.Sei en vertretungs- i R Ne RBLA ; ; ; chen. ; E Sis der Geſel] Wilhelm PaulMeWes, Geſellſchaft von Uerdingen nah außerdem einem von mehreren oder Ln De Geſ<äftebatriche Vie eingetreten. | U na Dle Beldtinatn en der Geſel Vilhelm Paul Mewes, Siegfried Ludrmg LééIcthfiuéeYYd YTTTFMKZTHUUJM Ludwig l etigt. “Die i: Nane tGanaen er 15101181)ng | Flensburg [10219] 19Z13mtsgerr<t Frettcck, (v E E E “Geilenkirchen den 19" April OſGTxlll€11kir<en den 18. 18.. April 1923. Z; “7 . ZM??? WW WNW- Okffénkli<e Bé- "WMW" MMUMM des VorſW-ds die Unternevmnnaen béteiligen, anch j h Me verlegt worden. Oeffentliche Be- | mehreren Mitgliedern des Vorſtands die Unternehmungen beteiligen, au<h ſolche b) in Abt 13“ Abt. B: ſchafter erfolgen dur dur< den DRAM“ Jermann Albrecht Deut! ſermann Albrecht, beide m Harnburg" Geſellſ ft er olgen în Hamburg. | geſellſchaft erfolgen nur durch durh den Eintragung 'in in das Handelsregiſter 11 ' .___"..- Amtsgericbt. ? . II""FWÖUYWU 1700an A i L S Amtsgericht. f A N moGungen erfolgen nur durck) dLn BLfUMis ZU? dur den | Befuanis zur alleinigen Veerwvng Vertretung der | erwerben, und erWorb-ene wjeder Ver- erworbene wieder ver- 1. Nr. 705 die Birm'a Firma Robert Virkel- Birkel- Reichsanzeiger Eſellſck. ft eſellſchaft mit 6eſ<r6nkter beſchränkter aftung. Deutſchen Rei Zan eiger. Reichsanzeiger. am 17 17. April 1923 unter Nr Nr. 1744: 17 vital | pp eital [10223] ---- . ; LKZtſckden .Kexcbsamzktqßr. GsſsÜſckw-Ft beilegén. äuſzcrn. as x H eutſchen Reichsanzeiger. Geſellſchaft beilegen, äußern. Grundkapital 60 00-0 000 “.Der back) 000 4. Der | bah G. m. b b. H ?Elberfeld ‘Elberfeld Gegenſtand Elbing den*20 | Elbing, den 20, April 1923. Der GLXÜWUÜZWÜWJÜ Geſellſchaftsvertrag iſt am 1“ ovem- Amtsgeri )t 1. Novem- Amtsgericht Emden. Firma .und und Siß: Nikolaus édderſen ' Ruf Bka'tt 48-0 Fedderſen, | Auf Blatt 480 des Hamdelsregiſters Handelsregiſters, die ** ; Créfeld,den11?nthT;1?b?923 GHUW'WÉJHYLFMYPZ? ê H Crefeld, den Sei 5 O A dai 1923. fGſctſelxtſYaftstrtrag iſ; amd1225I1Ö§i C N O 1922 | des hY'n-tern261112112“;: Herſtéllun , Unternehmens: Herſtellung, An- , " Das 'Amthcricht. YUWFLft ZſKKZvéZZTLrn'1'Z21ritYFZ 141113911 UM- ‘Amtsgericht. G22 feſt De N TEL ber Engen Bader [10211] Flensburg. Firmeninhcztxbenb aufmami neues. E aufmann Firma Max Mar Kühnel in Deuben '(ießé ÜZKZJYQUZYFH'XUPN AHLUXZYKZ ;- “ . «..> * l,. e ge -e tun" (jeßt VE E D iter Abt A | 8 ; Das Amtsgericht. eſtgeſtellt und am .). un . ovcm- 15. und erkauf 25. Novem- | und Verkauf von Werkzeugma chinen _------ “ ' ' ' ' * TO 8 98" Tikolaus edderſen Werkzeugmaſchinen — : i Aron EBre tht I O.-Z. 98: | Nikolaus Fedderſen in [Ms ng- Flensburg. Freital) bka- betr., iſt EZUJEÜWJLU eingetragen worden: . .: -' ' . _ «**-«_ „__-.___ b 1922 l E Ae [ —— A A, ber 1929 j i s fen L ' „ - -, - - .“ 10210 6 bſa [[ Abſaß II des Geſellſchaftsvertrgges ;HandxlSregtteremtragÜBd. .- . _. . . “ - Heute [321 Geſellſchaftsvertrages Handelsregiſtereintrag A Bd. T V.-Z. 98: i E heute bei der MM unter Nr. 2.8 emgetraaxnén 278 eingetragenen N Demmin. _ - *5 "'ſ-"mmm“- , „'10191] ]Zibonßtook. 110202] ſtearnd ans FWFFLn BYTZFLTMNÖ FFT) ZYLXFWY. ?Jeern ÄrétahélötxrythaZitI: QRÜYH ; 10191] | FibenstockKk. [10202] ſtand aus Mitbveten Getofen vie a leber a Stanmtapndl: Ln bas hieſige Handelsregiſ?“ kſ “?geänder? Genbeläregiſtt j bgeändert. Sind mehrere Geſchafts- Dre Geſchäfts- | Die Firma tko Otto Doſer m in Engen iſt MWIMÖÜ mtsgeriht Flensburg. YZFUZJUZFÜLÉFÖFeldFKFTJÉfÖÖTZbZ-Jax Firxna D E R E mgnn Mur Firma Gelſenkirchener Mox_oren-Betr„1ebs- ' T' ' „KY„;"FZHZFUFJYTFYYÜUÉÜ.Y BTL??? JYÜZZ'LlchIl/Vtr dtbiſt' k?ntkk'f _ Motoren-Betriebs- B ift Vewe Unter M 068 Lee gudteilung A oER o e L EE eus s auf | die ;PeſellW-aft durckzVZWLi Geſellſchaft dur fei Vorſtands- | 2 Millionen Mark. Ingenieur Roher; Jngenieur Robert | folgendes eingetraqen Wordch LFYrMbeYÜtt-rxxz iſtdejedGexſe'lle 'I)??? “LWF“ 14 ,) ril1923 yxßngburx eingetragen worden: deter beſtellt, ſo M e L rel E aen 14. April 1923 Fieheburg [10218] | Amtsgericht Freital Freital, den 14 14. April 1923 ſtoſEYſelxſckYfk m-jt ÖYZYUÜZZUYÜYÜ ,. ' . „' * 1923. ees mit i iamgei Borde m E O D e . „z 116 : _ (] ..) ur en «(1 ez1r 12 xrma mit„ 'd- 2A wOTICD- | Diall 3% ſfur den Stadtbezirk die Firma | mitgliede d ' ' [' ' „ ' ; ' .- ' " i itali i < in C ; „ t" er e N Mä : : r „ . -, , - . , '. - ___'____' 111 21111 7211 emae Vertre r l 1 4E, D. i; : ' Ulk) „„ PMſÖLU- DamPfſWFMxk, N ; E ate in entirhen einge : e ri< Paaſchen, Dampfſägewerk, Bau- (.?Lbenſtockkr Scſnnirgelwerkcx, Aktéknkgeſell- 111111?an 2312ka11113211 ?)reſrtZrTFrFlthZ-Y YZFZZYULYLYYFUZU!ſéZLſzellllYk'UFx- H-R KAYZM YFZ FY! Ernſt? 1<nung YUM MMU befu- t" [wm AMtng t“ GMÖMÖWÖU' CLÜFWZW'FUWFZS HaxdklsKZlſtF-Éé yrs aßußtaüt | Eibenſtoker Scmirgelwerke, Akt'engeſell- iede eten Prokuriſten Wtr: e [G GG Er V Der Be Ea H.-R A 168 Die feita Ernſt ÿ ihnung E Firma befugt. Alwin AAOIETINE, Mer R reer, SRE n Oos b L Freudenstadt [10225] “ÖW; Mk | Guß der Geſellſchafter vom 16" Oxtober ÜLſÖÜfÉ UNd Holzbandlumg ,MM GW!"- ſtſxaft 111 Ejbxßſtock, und weZtex fßlgßndys Vorſißende dks Aufſi<tsrats 16. Oktober geſchäft und Holzhandlung in Gram- {aft in Eibenſto>, und weiter folgendes Vorſibende des Aufſichtsrats kann ein- vertrax; vertrag iſt am 31 "ſanuar 1923,feſt- Stoi] . erjngsj'mpokt MTB"! Januar 1923 feſt- Stoll i naa mden, und “' 09 ornholdt n Hambur UU in Hamburg un Arthur "_ ** Lm E As am . UE S: . Tb UUstW Ih as W . l s; ; ud s ande[sr.e jſter Abfsilnn f ) ar & A nbeléee ter! Ubteilina für 1922 iſt 1992 ift der Geſellſchaftgvertpag 061111“th m_xntm, mngetrgaen Geſellſaftsvertrag geändert mentin, eingetragen worden. Inhaber dsr eanetraoen wordxm: (5581191101117) dLs 2,9111er MétalieMrn Jnhaber der | eingetragen worden: Gegenſtand des zelnen Mitgliedern des Vorſtandes die aeſtellt | geſtellt. Die GeſélÜcbaft wiéd Wenn deren“ nhaber Geſellſhaft wird, wenn | deren Fnhaber der 'Kaufmann Er", xanz Kaufmann Ecrſ ranz in MUMM? Deſtermoor iſt ra “teilt- Drkejeyx. erteilt. | Erkelenz. [10212] Yuma Md FLY) „ÖMZ (FWT ens Ge r11ſ<afts' m Harde, ciediis: und B “Buchd der T enf Gé Iſch ftsfirm E am 17 pril UND 17. April | und im ganzen neu gefaßt. FlFIneriFr[JÉKPYLYI]JZÜMMWÜW UFTTULÖMMÖ iZ;ſ dj_e 57731»K undd VVL; anauis crreilon, ® Deuimie ben 20, D E eit Aen E die Pes As a Befugnis erteilen, die Gcſellſcbaft Geſellſchaft allein *nur ei-11Geſclxäftsführer | nur ein Geſchäftsführer beſtellt ift durck) ift, dur | Stoll in Emden. ;thYYFkuriteFe-cſißdizxik ſhäftztgne ctr je e_inſeckLBſtYeck; L-Jtur[ZrnthxYxthx-éxkedeßßk[FxxxtedfeéjätſWZ UZYLYYYYZYÄ u ' ru er oma 1925? Linßékkxlrgklknßlk Firma KUÜU'M "Nd GelſenkirchenÄ L?ng'th eti Li Bu E Ens O Tin Wre in Flensburg. R 1923 eingetragen die Firma Krämer und Ven L N s ) ; , ). _t ...-*. (11191ng 11011 «„ *nnrgc, .'orun 1111 311 Vertreten. Stellvc'rtretende 3, M 923. retung bon S<mirgel, Korund und | zu vertreten. Stellvertretende Vor- dieſM | dieſen, oder Wenn wenn mehrere ſt'ellver- ſtellver- Am 4 4. April 1923:' " rer 1923: lyrer o e gemem F? - '“ ' ' 't l b “ v d Ge L de Geſellſcba N j iht Flensbur von der Laden, Geſellſchaft mit beſchränkter m er: ' ESRELLS Das Amtsgerlchk. S,l1c1un1carbéd, xnsbcſondérk dée Her: ſt1“.11“1eé.1xtika[icd€r ſtelen 1 ii ["ab der t t “ " " . ' ' 'rma Joh?- Uk. Amtsgericht. S'liciumcarbid, insbeſondere die Her- | ſtandsmitglieder ſtehen bezüglih der | tretenk. ¿ftsfü : * Die Firma J ur Vertretung der Geſellſchaft und tu Erlelextz | in Erkelenz in unſer Hanyelsreatſter L Emtsgertcb Fensutg. Handelsregiſter B Imtsgeriht Flensburg. on der Laden, Gt nit l er cz n, „ „ „ „_ "__-_- ſteUung Von Schlcifſclzeiben hi m pa ſtellung von S(hleifſcheiben und Sckymxrgßl- Vcr11et11n11'6befugni's) Schmirgel- Vertretungsbefugnis den LZch'ckxxntlicben drxTrLcZdezWeéeYeFFÉjffrxxeßrerbeYY dßxc?) HoélärYeréméöY YYY, EYden, Ddaniiben bur givet Gl N raa allaider und ha Bries, Éxiden, und “[ Zzelchmmg alf Peigiun ihrer Firma in Prokura be- | Nr. 47 Mrd wird folgendes erganzt: ___-***- ergängt: E E Haftung m Dursburg- erderuk), IWW in Duisburg-Meiderich, Zweig