OCR diff 032-8992/439

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/032-8992/0439.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/032-8992/0439.hocr

310/0igcn 32% igen Stadt Caffclcr Caſſeler Anleihe ſ<aft B______&le_e [THW !kngeſell- AufGrund | ſaft m I (fie iengeſell-| “ Auf Grund des Veſebxuſſes Beſchluſſes der außer- außer-| Herr Dr.Cuaen Weingart Mann!“ 5 - - 13771 [11399] [118-151 Dr. Eugen Weingart, Mannheim, |* 24 1377] [11390] [11845] [11727] [11415] - 2 , - . gesordnung zur ord-mtlr en ) - - )elm, Neckarwerke Ak1181381cllſ a , [1 * - . ' ' . . _ " .. PPTZZMT- P...... %! „... | ordentlichen 5 ; 1 eim, |-Ne>arwerke Aktiengeſellſ<aft, (51; [110 N ; ; s Z [ x ua 1 ma BOR LSSE e ne 9e Generalveriammlung am 2 „P... . .. J...>. 159221311219191.4373 11.1.11323111225 >>. 201.99- P.. P...... ...>>. P 592133253323127531“. „5352231131351155722131. Admiralspalaſt Eurova-FUm Arnengeiemchan. KD>1P>x>3x1>1>x5x§é TW anch die VérziÜnng auflbört 55? 'H" aas UHH“ wnd dabm bertcbttqt. ſ1<tSrat Mai 1923| 4 Same 1925 dele le Ler Wor | een de Mudhtdrat der Golag Goa- | Die Urdunden über tie auf Gre E mieimwshnungoban in Pots. | if aus vem Auſivite der Bawag| A dmiralS8palaft |Guropa-Film Aktiengefelli{<aft. | gaumam Bio Îoofi beide in bens: Taze au die Verzinſung atéböet de “g ags Bes, wird dahin berichtigt, | ſichtsrat aus folqkndln Her1en' folgenden Herren“ Der Vorſtaöd * g e"" ]Be'chluffks d“(5991191141verſammlung„kg Wir Vorſtand. E Deſluſſes der Generalverſammlung y,° Mir laden hierdurch hierdur< unſere Aktionäre | Bayeriſchen WaffkrkraftA.-G,auSgetreten Aitien-Gcſenſchaft. Anläßlxcb derGeneralverſammlnna Waſſerkraft A.-G. ausgetreten Actien-Geſellſchaft. Anläßlich der Generalverſammlung vom burg ſmd | burg. find aus dem Aufficbtärat Aufſichtsrat ausge- kümdiqen wjx [.jexmzt ſämtxjcbe "ock, ini §11Z “*!* PUUÜ b ni<t§14, kündigen wir hiermit ſämtlide noch im |$ 13 zu Punkt 2b nicht $ 14, ſondern | 1. Genera1otrektor Generaldirektor Dr. Hijbenz, Wil: Hilbenz, Wil- Dr. Blume ' ' _Dezexnber 1.922 ?,"szußkbknden „ÜN Blume. Dezember 1922 auézugebenden i unſerer ordentlichen ordentlihen Generalverſamm- Der Vorſtand. DieAktionäreunſcrerGe1e111<a1t Die Aktionäre unſerer Getellſchaft werden | 28. März 1923 wurden in den Au-ſicbts- Wieden. _ - - - hklßt- denrotb, ' MFK" ſdefekttagkſtt>..t_und1611119119936" „„ aukFreitag, Auiſichts- | \hieden. j ‘ ? ) heißt. denroth, G Aktien ſind fertiggeſtelt und können P ng au! Freitag, den 25.Mai 25. Mai 1923, Nach. Nach- Dr Blume. hiermit zu der am Mittwoch, den | rat unſerer Gefsll1<aft zuaewäblt die F" DC" Geſellichaft zugewählt die] Jn den Aufſichtsrat neu gewählt ſind [11407 Ruckgabe ker Kaſenquxttußgen, djs “'“-" ujttags Nückgabe der Kaſienquittungèn, die A “ttags 5 Uhr. in das Kaſino der Firma 16. Mai 1923, Nachw. 43111113. Nachm. 47 Uhr, in Hemen: | Herren: die Herren RechtSanwalt Rechtsanwalt Dr. jur. Paul '" B Kähler und der Bankdirektor Banloirektor Leo Levy, Y] 1 r - . _ :S! € _ Stad la ? !ie ick) (kart, N ] I » s s 5 K E , Stad ra 7 rie ih dart, N I , “ ' ** ' A * ?!? ?)kückzablung i E i î E x G Die Nückzahlung erfolgt vom 16. Ok. H - 1 -- ' o 192" " » eyltgenſtaedt Ok- ; 3 3 i E A i lé Heyligenſtaedt & Comp. WEU eu - 3“ Bergwerksben Lk Werkzeug- 3. Bergwerksbe1iter Albert Heve, Heye, Berlin, . .. Bank. : __ Vank. i , Ta eGordnun ; ' itte u Berlm, Mark ra enſ1ra e Tages®sorduung : - Hirte zu Berlin, Markgrafenſtraße 76, Y_Y_Wi__3__Zk_)__0€0_21__9111§k_0abeEderC<u1d- maſ<tyenſabrik pee eignen oegen Nücfgabe der Schuld- | maſchinenfabrik und Eiſengie erIi 4. Eiſengießerei | 4 Dr. Job. Fr.VMeyer,Ber1in, Htetdurcb kundigen Joh. Fr. Mever, Berlin, Hierdurb kündigen wir ſämtliche | nommen "LLM"- bkk den?" werden, bei denen das BLW ; Vor1age Fes Ge1<ä1?§beri<ts B!“ 1 Vorlage des Geſchättsberichts ves| Kühlhaus Lübeck Amen" YattfinZenden o1den111<e§1 fGenefrza______ Direktor FUL- Scbiljina, Lübe> Aktien- | attfindenden ordentlichen Weneratver- | Dixettor F11ÿ Schilling, Stuttgart. Rhenius “|Rhenius in Hamburg und der Bankier 1<eine zum *NennWert __ .. l-cßr'xeueNWs“ Aktwn-Geerſchaſt E reunges E H Et aS Aftien-Geſellſchaſt in Gießen. 5- 5. Dr. H. Wirth, Berlin. noch umlaufenden Stück? Stücke unſerer 339/11 Wcht “.USJLUN 32 °/6 ret ausgeübt worden iſt* g:;- ' iſt. gs * Vorſtands nebſt Bericht des Auf- eſellſchaſt Lübeck ſammlung Aut- geſellſchaft Kübed fammlung eingeladen. Münckykn, München, im Avril April 1923. Parmo Kjaer in Vejle, Veile. : für die ““Zeit Von, ] Vz_äz_ug b's (YYY?! Zeit vom 1. März bis End Of Unter Bezugnahme auf die Einladung Berlin. Einladung] Berlin, den 252113611923. 25. April 1923. Pfandbriefe SeriexxzurRückzabllma Eßlmgkn“ "" AM! 1923- Serie KK zur Nückzahlung | Eßlingen, im April 1923. ſichtsrats, der Bilanz nebſt Gewinn- E 9 ' ' TageSordnuug: 21 Tagesordnung: Der Vorſtand. Textil Großhandels 21.65 A. G in Flensburg. 10er 1923 tober 1923, ſie ka1111 - dzcb 'b kw“ ' zu unſe_rer kann jedo b its. “ |zu unſerer am 8. Mai d.J. ſtattfindenden d. J. ſtattfindenden] Gasinduſtrie Aktiengeſellſchaft, 3!“ 1000/2611111 zu 100 % zum 1. Nobember November 1923 Da Neckarwerke Aktiengeſeuſ<aſt_ Nectarwerke Aktiengeſellſchaft. und Verluſtrechnung Verluſtre<hnung und Beſchluß- | _ Unſere Aktionäre WEM" [112111111 werden biermit zu Der 1. der | 1, Vorlegung des Ge1<äxtsberi<ts, Ge1chäitsberichts, der A, Ankenbrand, A. Ankenbrand. Strohmeier. KrauſQ NaSmuffon. 45, Auguſt“ 19.23 ab 19 o "**-[F? __vom ordentlichen Generalverſammwng Krauſe. Rasmuſſon. ; i ereits vom | ordentlihen Generalverſammlung in der K. Fjſ cher, U" neuer :jtnsvclyeinbogen zweckmäßig Fiſcher. G LOeReN MaBRE bogen Iwecmähig nicht Der Vorſtand. S faſſung dmüber ſowie'über darüber ſowie“ über die Ge Dienstag, den 15- MÜ 1923- mittags Bilaw und der Gewinn- und Ver- 1 JM" H“ 1“ “'s“ Erſten VLilaqe zum Deutſchen Reichs: mehr zur AuSgabe 124 U n 1B: aebi E be E Dan En) eE E T in 1992. | ur Ausgabe gelangen ſoll, erfolgt . Pilz. 'nvextejſung„ . 121 Uhr. ertolgt i lz. winnverteilung. : r, im Bankgebäude Danïgebaude der Com- 1uſt1e<nungfürdaSGeſcbäftsiabr1922. . . “UfWUUſÖ auch 1<on ſoſort die Zahlung b' , , R 2 LYlaſtung des Vorſtands und Auf- luſtie<hnungfür das Geſchäftsjahr 1922. L Nord „At merz-Bank in Lübeck, Lübeck, Kobl- 2, Beſ<1ußraſ1ung Lübe>, Lübe>, Kohl-| 9, Beſchlußkaſjſung über Genehmigung [11417] AkttetÉZTegeleien HTML“ NobdeeranJ'Z-LAWUT Or «Werke U131019611"[lſccht, ' markt 7113. ſtatlfindenden (11417) Ges Eng E E 15. Auguſt 1923 ab gegen Halbjahres- | F i : au ; i ten Beilage zum Deutſchen Neichs- zinſen bewirkt werden. Neue Zinéſchein- il ; ; N auf. Wunſch i "Einlöfem aue ſi E: Stadt A vom (8. April d, S ai Kis ag “Werra Porzellanfabrik A.-G., |}® Seite. ‘des Zinsſibeins E a L TBerte Aktiengeſellichai, M E des Borſlands und Auf- | arkt 7/13. ſtatrſindenden ordentlichen | des Abſchluſſes für 1922 ſowie über __ ' 0133 per * ezem 111 b ' ' ' . 31 en ewxrkt werden. Neue Zinsſchetn. und Preußiſchen Staatsanzeiger Nr. 90 [11344] des Kapitals des Z' sſ<' __ _ I „ m ein per . uli vis - . s ats. , Chemjſ<-pbar1naze1tttſ_<e Fabxifen, ficht r Generalverſammlung eingeladen. die Entlaſtung ind: Stadthauvtkaſſe | fanntgemat, ga: in Ergänzung des Vorſtands as I. und des Aktiva .“ boakn werden nicht mehr aUSgegeben ' ' E' [„. _ _, - der Stückzinſen vom 18. Abra d. J._ wjrd hierdurch be- W nk" -- - P,.xx,>14155595511527511.1? >P>..>> >? > “"“ “333.117“ W" 59-31-1217. >90 1- .... [PPP B....PP. 3. P...... >1>>>>>> > Bankhaus Mendelsſohn & Co.. Berlin. d1e1eru21skstjktrexxÉßſevte" TagLSordnung W" ld , , U. , „ 103 g," e el; “© “ Db ""t 1114981th Die auf Sonnabend den “28.9110“! . 1. Juli (18G Drama S can o ord apa R DART ate tas H A E eam E Ln 33 604/80 Z Porz, den 23“ Apr111923. Tagesordnuxm: ' 5211611031er 23. April 1923. Tagesordnung: Auiſichtsrats Immobilien: Buchwert ]. 1' 22 ' . . . . 1. 1.2... . | 883 604 genſtand noch hinzu. tr a en bmmrt pin S 6 926 Caſſel, Baukhaus S. Bleichröder, Berlin B bi 3 vom Bankhaus ¡Ae 1, 5. Punktes der feſtgeſeßten Tagesordnung : remen, s 31. Oktober d. J. mit insgeſamt ; ; / us Mendelsſohn & Co.. Berlin, | diejer als weiterer Gegenſtand no< hinzu-| Wir laden hiermit unſere Aktwnare 0 9 g MXU ""I Aktionäre 103 % gegen Einxeihung der SWH nacb Braunſchrveig PZrkbotU *einlxg WL Stüde ¿i E S A 1994 Der L_l_uff1c_ht§rat« 1. VorlLezgimg A Goa, L Soran des tCYÖaMbMÖJs >31le ZZ UMTNZUMH M barats pay 4 Ret des § 5 Ter SGWUUJ'W $ 9 Mt Ss Zugang 1922 6926 . , tuxen vve, ; 2 Ten ppel, der ian“ mi ewinn- Bilanz mit Gewinn- un er- Uk 91 na me “" er “Mera “' * ' . ' . . k * ſammlunaiſt iSder Akti-Mät ur Teilnahme an der Generalver- E z i ſammlung iſt jeder Aitionär berechtigt, der | Maſchinen: BUÖMÜ 1- 1- 22 - ' ' ' ' 944? Buchwert 1. 1. 22... 5 ; TaO und DeuLſche Effekten- Deuiſche Effeklen- und We<ſelbank, Wechſelbank ; ; i - | gefügt worden iſt: zu der am Mittwoch, den 16. Mai nebſt Erneuerungsſckxeinen. Generalveriammlungiſtaufgelyoben Ad B ['s d 1 11 > - 11er. ort en er. u re nung. („ „znventar: Buchwett 1. 1. 22 ¿ {nebſt Erneuerunasſgfinen. j Frankfurt a. M. . , . „ 9. Aufnahme emes eines Darlehens von einer | 1923, Mtttags Mittags 1 n r, Uhr, im C . Bernp, Central: Berlin, im AP?“ 1923- , h entral Preußjſcbe Boden-Credit-AUien-Bank. Mike Genera1verſamm1ung Mrd 1111161. „Genehmigung April 1923. Se E auannga iſt aufgehoben. Ander, Vorſitzender. luſtre<nung. Preußiſche Bodeñ-Credit- Actien-Bank, | eite Generalverſammlung wird unver, . Genehmigung der Bilanz und der ſvä1eſtens | ſpäteſtens am dritten We1ktage Werktage vor dem _ _ . . | Inventar: Buchwert 1. 1. 22 z 2 Tage dex Generalverſammlnng der Generalverſammlung bis 1 Uhr | Pferde und Vteb: Beſtande Vieh: Beſtände am 31, 31. 12. 22 . , 2Z FHW .) Caffe] z S Les F Ca : il 19: j illi w E Buch ffſel, den 25. April 1923 * ' ' “ . ' Wetteren Mjllton 1923, weiteren Million gegen Aus abe Ausgabe von HOTLl | Hotel Columbus, Bremen, tan nde . - - - „___ DJ_YFTtxtrrat. weitexen 1000 Stück Genugßſcheinen erſten _ ordentlichen (Henxral[Fxrfatttjénexj-1 Klamroth! ſtattfindenden l züglih einberuten 711799] Gewi V h K amroth} Pape. ZUYY __etxberu__1_en.___ Ak“ „ , i [11722] Gewinn- ewinn- und Ver1uſxre<nung. _ _ . “__-*"- _von xe Verluſtrechnung. fekten: Buchwert 1. 1. 22. E 43 200 Der Magiſtrat : , j f s weiteren 1000 “NZ- _ lung em. (11409, 3 _ lv x_tare, _te 'bke _UL" fUl" 519019, Stü>k Ge erſten ordentl - n E ; Genußſcheinen ihen Generalverſamm Aktionäre, die ihre Aktien für die 6, Lugauer Kamutgarn-Spinnerei , Beſchlußfaſſung Kammgarn-Spinnerei . Beſchlußtaſſung über die Verteilung Nachmitjags | Nachmitiags entweder ſeme Aftten ſeine Aftien unter Effek_te_n: Beteiligungen : Buchwert 1. 1, 22 . . . [UTM] - "Gießen, den 24- Aprtl 1923- ' Tak'sesordnung: . 5.4 '*'-Jaſ ??_an1_1Z11__1_1_ng !."th egt _batten_ 1 2 fer : Brunner. von je 1000 4. lung ein. (11409 l i s ete Va obvibünine: ] neralverſammlung binterlegt hatten oder vorm F. Hey. Akt.-Geſ.. LugaU(Erzgeb.). Hey, Akt.-Geſ., Lugau (Erzgeb.). des Gewinns. Be'uügung Beirügung eines doppelten Numrnsrnber- Vetetltgxmgen: Buchwert 1. 1 Nummernver- 22 s — zeihniſſes hinterlegt ocer bis zu diejem De und Banken (Bürgſchaft: 4 23 000). . . _43 200 39" 70 773 J i L E Von der ZM im Jahre 1900 aufge- Dkk Vorfiyende dLs AUſfiÖÜSWWI 1“ Vor1ageund (Genehmigung aufge-| “ Der Vorſitzende des Aufſichtsrats : 1. Vorlage und Genehmigung der Bilanz Elektriſche Straßenbahn (Z Mb ?, 11 _t_wna_re UUSWL11en,k__s,m,n Die Bil Elektri : fich ſonſt als Attionäre ausweiten, könne ie Herren Aktionäre Aftionäre unſerer Geſell- . Geſell-| 4. Entlaſtung des Vorſtands und des zeichniffes hinterlegt ocer bis zu die|em Außenſtande und Banken1Burgſ<aft:./ö 23 000). . . 3370174 "01111"an ſtadtiſehen Atzleihe werden nommenen ſtädtiſchen Anleihe iein G. Plaut. nxbſt Gewinn- und Verluſtre<nung V _.Nßna M- bk, lanarkbotelnalßereg ſchuß Werden bierdmcb 4 der Bilanz ſche Straßenbahn Sonnabend, 11 Uhr, im Parkhotel näheres zit ae hierdun< zur achtund- Autſick'srats. . Zeixpunkt La Autſick grats. Zei! punkt die bei einem Notar er*_olgte Ka e . ._ ........... . . . „ . 70 773 folgendx durcb das_Los beſnmmte Schuld- fur er'olgte | Kaſſe S 6 Hinterlegung der Geſellſchaſt nachweiſt. | Warenbeſtände Z 21 O nebſt Gewinn- und Verluſtre<nung | i L A Jen Rulaide merden für das Geſckpäftsiahr Geſchäftsjahr 1922. Barmen-Elber [4] : erfahren. _ armen-Elberfeld. cr “937MB « .d A .. „ wanz1gſ1en ordentlichen Generalverſamm- 4 d igt dentlichen G Iv - . Wahl eines Aufſi>2rat§n11glied2 Hinkeſlegung der Geſellſchaft 11a<wé1ſt- “Warenbeſtande - - - -, ------- - - 21280000 ve9r1<retbung_en fur Aufſichisratêm tglieds. z Sch 2 R Die Aktionäre N eH D aut Der Vorſigendé” des Au!ſichtsrats: wanzigſten ordentlihen Generalverſamm ahl eines Auffichisratêm/lglie Vortrag: Noch vom Reich zu bezahlen. . . I TSSITTTITTES E ver\<reibungen für den 1. Oktober | [11341] 2. . Entlaſtung des Auffichxsrats Aufſichtsrats und Die Aktionäxe unſercr Geſgaſcbaft “NFM???" Ves "(YMMD kung : auf Sonnabend, den 26. Mai 1923, . Erhöhung des Grundkapitaw1 nm Dre HinterlcYung Grundkopitals um | Die Hinterlcgung kann e_rfolchn erfolgen ſowohl Vortrag: Noc!) vom NM!) zu bezahlen. . . . , . 300000 1 _23 gkxündigt; Ich lade hierdurch aUe Aktionäre der or ands_, Werden hiermit zur ordéntlichen General- Brau ſch)?“ 9226. __1_au_n ZZR" Vormittags e : Notar Ko-Braunſchweig. lung auf < 11 Uhr, nach na< Berlin in die .“ 8000 A 8 000 durch 000 dur< Ausgabe von | bei dem Van. ame A.H1rte m Verlm 2_5 989-070 311. 4 Nr. 12, Planjglob Export und mport 3. Statutenanderung: verſammlung auf Dienstäzx, den 15. Mai Bant hauſe A. Hirte in Berlin 95 989 070 werden hiermit zur ordèntlihen G . n M““ ' Hrn [ ZR E i 19 < eneral Braunſchweig, 26. Aprii 1923. Deutſche Bank - Ei<en1aal--, — Eichenſaal —, Eingang 1200Stück 1200 Stü> auf den Jtdbaberlauwnden 877, Inhaber lautenden | SW. 68, Marxgrqfenftmße 71,5, Marſgrafenſtraße 76, als auch __ L_lt- 13 Nr. 135 264 345 444 544, Aktiengeſellſrhaſt zu Paſfiva 1923 gekündigt: Ich lade hierdur< alle Aktionäre der am onners- 11) Aenderung des § 12 (Zuſammen- 1923, Vormittags 1021110, indasRatbaus E L / e gina gut en n 4 tai [11693] .. Maucrſtraße è E M 1erſtraße 39 ], I ergebenſt eingeladen. eingeladen Aktien über 112265000111152000 je M 5000 und 2000 Stück bei der Ge!eU!cba1t_ m Berlm ZW- 68, , Geſellſchaft in X erlin SW. 68 E auer , Paſſiv“- LF“ () Nr.801851„ tag, den 17.Mai 1923, Nm. 3 Uhr 791311111]- VLÜLUUUJ des Voxſjands zu Elberfeld ergebenſt 2619911;de Einladung ,- . x 4 E F Aktienkapital ¿ Lit. A Nr. 12, Planiglob E : : L 1 port und mport : ie C S Sol r ©81161'01116110111111lung Tagesordnung: E A R Po s Md: ey t G Î l a Es E f 1a 1 Taba Einladung ur Generalverjainml Tagesordnung : auf den Inhaber [antenoen lautenden Aktien Mmquafenſtraße 76. _ _ Aktienkawtal . ._. , . . , _ _ _ka ])_NZ- | Ma:1kgrafenſtraße 76 Lit. D Nr. 1001 1002_1043 1099, in den 1002 1043 1099. N pon Räumen der Geſellſ<a1t, Bekijk; s Geſeliſchait, Sell und Ernennung von r Prokuriſten durch Tagesordnmxzx B S ageoorducnd. N der AWH Wxſj uf, Bezugsverkinigun A.-G. Weſtjguf, Bezugévereinigu® 1. Vorlegung des Geſchäftsberi<ts Geſchäftsberichts nebſt über je &“ 1000 41000 unter Außſckffuß Auéſ{luß des | Berlin, den 21. Abril April 1923. R21erven: Geſetzlnhe Rejerven : Geſeuliche Reſerve und Spezmlfonds Spezialfonds . . , . 295 404 _ _ „Orc Emloſung ber gefundigten S<uld= 77, Vie Einlöſung der gekündigten Schuld- | W. 35, Magdeburger Snaße 22_ Straße 22, ſtatt- den Vorſtand), 1- Vorla e dLrBilanz 1. Vorlage der Bilanz und Gewinn- und | des tveſtdeu11<g1 Lebensnuttelbandcjs, weſtdeutſchen Lebenémittelhandels Bilanz- und Gewinn- und Verluſt- geſeßlicben Bezugsrecbts geſeßlihen Bezugsrechts der Airionäre AdmiraT-Zvalaſt 21111en-Gefellſchaft. Aſſekuranz- und Erneuerunqsfonds ..... 82 511 Aitionäre Admiral8yalaſt Aktien-Geſellſchaft. Aſffſekuranz- und Erneuerungsfonds 82511 377 915 13) Aenderung des§13(Vexfretung VerlußrechnungnebſiGeſ<äktsberi<1 Duisburg'MkWMÖ- / Mean nebſt Geſchäftsbericht. Duisburg-Meiderih, am 28. Ma11923_ Mai 1923 konto für tür das Geſchäftsjahr 1922. und Ermäcbjigung Ermächligung des AuffichtSrats Aufſichtsrats Der Yotſtand. Schulden: Hypothekex1ſ<uld . . . . . . . , . Vorſtand. Sqhhulden: Hypothekenſ<huld . 134000 L E 124008 zur Feſneßung Feſt)eßzung der Einzelheiten der Einzelbeiwn rer Zlkbl- Ziehl. Gläubiger und BamkenkVürgſchaftWW Banken (Bürgſchaft 4 23 000) 3169251" } 3 169 251 Beteiligung, ni<t nicht eingefordert L 9 000 verſchreibungen erfolgt vom 1. Oktober | findenden außerordentlichen G i b) Aenderung des $ 13 (Vertretun Verlu 1 fi <en General der Getellſchaft), g 2. Bericht des Aufſichtsrats, Abe bie 10 Uhr Vormittags, im Reſtaurant . . . . . 9000 Beſchlußfaſſung über die Verteilung e i lenausgabe. [11763] e i Vorträge: noch no<h zu bezahlende Beträge . . . | 4502 000 , ordnung: .in „Stadthalle“ zu Baunen des Reingewinns. 2 000 000 in Detmold J] bei den Filialen der 1. ſ " ' - dks Beſchl l i 5 Vorſtands von der E11 Ei winn- "UD ' ' "1 Hannover , Dreédner Bank. ZTZÉUJMÖMÜWFMF FFMJ Genehmigung des Au___<__1_b_?_1$1_1_1g und Verl | eſ<lußfaſſung über die Stellung- nbolung der 3. (5,1enebmigu15511639?YYY]?1 ?, dGewinn- 1- BLkiÖt erluſtrehnun 1. Bericht über das VLkÜoffene (43014751115- verfloſſene Geſchäfts Vorſtand und Aufſicthrat. Aufſichtsrat. vertrags durcb Richtigſtellurq der Summe, Ramus & Cow Affekuranzfonds: Zuführung 1000000 8814 251 Der Beirag fehlender, noch nicbt yer. gjjedem des 7 "k) A 4. Genebmi ung“ des Anſteijun s 't durch 16 des] Attiengeſellſ>a1t, Braunſhweig, |Gewinn- und Verluſtrechnu Verluſtkonto : Betriebsüberſ<uß i 14 796 903 Dresdner Bank. HáBine 8 , Genehmigung des Au'ſichtsrats). 3. Genehmigung der Bi vinn- me der Geſellſchaft zu den Mit-| g < ) gung der Bilanz uñd Gewinn jahr 'VW? ſowie Vorlage der GSWZNU- md Gewinn- u . Wabl Wahl zum Aufſichtsrat. Grundkapitalsztffer Grundkapitalsz1ffer und des § 16 des Akjiengeſellſck'att, Braunſchweig. > $ ba , - 5 ' " o 14 796 903 fallen?? Zins1<eine wird vom Kapital imd Vorſtands ru eren ufſtchtSrats mit dem ?_WM Vorſtand,g M tags 4.En11aſjunq des 2113301st und d s kalUſtkLÖUlMg und,.Vilan-x- ] . Verſicherungen. ' ijellſchaftsvertrags, bet? Bekannt- Gejellſchaftévertrags, betr Bekannt-| Zu der am Mkttwocb, Wittwoch, den 23. Mai Gewinn: 25 989 070 in Hannover Der Betrag fehlender, no< nit ver- gliedern des früheren Aufſichtsrats Genehmigung des Anſtellungsvertrags 4 E NFeuſteMnung, ; Verluſtrechnung und VMMW'W' BMWWUWWUH ' ' ' gekürzt. _ _ 2. Neuwahl von Mitgliedern zum Auf- 5 Wahl zum Auſſichlsrat. Aufſichtsrats. e * 2- Bilanz Verſi m . Entlaſtung des Vorftands 1111571111. Zur Tei1nabn1e an dieſer General- macbnngen Vorſtä i j . Verſicherungen. g orſtnds und des. i machungen der Ge1e111<a11 Gelellſhait 1923, VoL-nittags Vounittags 11 Uhr, im_ 0181 25 989 070 RUMMUJ find noch im Hotel Der Vorſtand. e Zinsſcheine wird vom Kapital G ns N j 6 L treits A d. Ee ded Gorhanbs und As E e Ga ¿a P PMEUN . Yeuwahl v itgli Z 2 uſ1chtsrat. uſi<htsrats. «L : » ur LTeilnahme an - l Nüdſtändig ſind no< die Nr- Nr. Lit. 13 ficbtsrat, _Sttxnmberecbtigt ſmd B ſichtsrat. e o A Stimmberechtigt ſind nur diejenigen 5- | 9. Wahlen zum Aufſichtsrat, ÜÖWWW- ; vertammlung ſind“ nach § Aufſichtsrat. ſichtsrats. ì / verſammlung ſind’ nah $ 13 des Statuts | 8. Die laufenden Vexſicbexxngen Verſicherungen der „Dem-cbes | „Deuiiches Haus zu Braunſchwetg iatt- Der Aufſichtsrat, Braunſchweig ſtatt- Der Vorſtand, ]10 _501 Auffichtsrat. 110 501 (ausgeloſt für 1921) und die die| 3. Verjchiedenes. Axttona're, die Ver)ciedenes. Aktionäre, die“ ſpäteſtens am 12. Mai 1923 1923| Die zur Teiln me Teilnahme an der Generalver- 3, Beſchlußfaſſung übex über die Erhöhung Erhöhun alle Aktionäre berecbti t, welcbe berehtigt, welche ſpäteſtens Geſeüſebajt, fmdcndkn51.ordex.111<e_n Geſellſchait. findenden d1. orde:.tlihen Generalverſamm- yon PU ſtau, Vorſxyer, von Puſtau, Vorſitzer. Oltmanns. Klaaſ ſ en. Nr.th.14 Klaaſſen. Nr. Lit. A 39, 5311.13 Üt. B 432, Lit, 0 Lit. C 671 882, | Berlin, den 24. April 1923 bet bei der Bankfirma Lebuina Lehning Langrehr | ſammlung ſpä ens ſpäteflens drei Werktage vor des Grundkapitms durch AWM? Grundkapita1s dur< Ausgate am 23 Mai 1923 i > ihre Aktien bei der MÜMZIMWÜMÜH Welche ſ1< | Diejenigen Aktionäre, welche ſi an d" “mg der | mg unſerer Geſercbaſt Geſellichaft laden wir unſere . neuer Aktien. Geſellſchaft in Lugau oder der Deutſchen Generalverſammbxng beteiligyn | Generalverſammlung beteilizen und 544 das | Herren AktiorÉire E ergebenſt ein. [11410] agesordnung ageSordnung : Lit- ]) Lit. D 1087 (außgelvſt (ausgeloſt für 1922), De V “* . 1922). Der Vorſit / & Bobiken, Bohlken, Bremen, ea ' t kerfelben erf ]“ ' gea int der)elben er} li i r oxſtßende Vorſitende des AuffichtSrats. 3 «M Hk" 9719911119 er1<e Hmterlegung Aufſichtsrats : gegen Hinterlegung erlihe Hinterlegung der .Erſaßwabl . Erſaßwahl tür ein ausgkſchickencs ausgeſchieden Bank in Berlin oder deren Filialen, | Stimmrecht (1.541??an 11191290, ausüben wol!eu, haben iIW _ . idre E : 1. Vorlage PP; Ge1<a“ſwbert<19- der Automobtl-Verkehrs- des Geſchäſiwberichts, der) Mutomobil-Verkehrs- und Uebungsftraße Uebungsftcaßze A.-G. 1:11112211111640." 2 000000 verſchreibungen erfolgt vom 1 Oktober findenden außerordentli en Gen ' er 1- . . - „ - .. . . 1. _J. «S an verſammlung ein mit f?,lgender Tagßs- der GeveUſcbaft), 2, Bericht des Aufſichtérats über die 10-3 Uhr __Vorrmttgqv, tm Reſtaurant . Beſchlußfaſſung uber dre Verteüung m Lemgo bei der Stadtkaſſe, 0) Aenderun folgender Tages- A Deugs el los Giabitiia E g folgender Tages c) Aenderung des § $ 14 (B f ' Ptüfun (Befreiung Prüfung der- Bi] ſ * „Stadthalle zu BMW" 503 Nein ewinns. Aktienaus abe. ' g e terung g anz 97 Bilanz ſowie der Ge: Tagesordnunq' Ertei1unx? Ge- j Bas Tagesordnung : . Erteilung der Entlaſtung für den Aenderunx? den| 7. Aenderung des § $ 3 des Geſellſchafts [11763] Magiſtrat Geſellſchafts- Grí Natalis & C Richtigſtellurg der rimme, Natali D., Aſſekuranzfonds : Zuführung 1 000 000/—} 8 814 251 Magiftrat Lemgo, 20. 4. 1923, . 1923. : ihrer Aktien oder “1796 De 11 ' des Depot1chei Aktien kann es ' ' Freudenberger. he i j Sreudenkterger. Bank, einer öffentlichen UMWELT WF "Ene oes Vorſtand m bſecihéeernBTngi(ſF/HÉYFKXY Au1ſi<1srats1nitglied. u O O Auſſich1sratsmitglied. Zweigſtellen und Depoütenkaffen Depoſitenkaſſen oder bei | Aktien bis ſpäxcſtens ſpäicſtens 12. Mai 1923 bei ' ALUDNUUKEU des. § i Aenderungen des $ 15 Abſ- Abſ. 2, §*20 $ einem deutſchen Notar hinterlegt haben | der Commerz-Bank in 1113367 Lübeck, Lü»c> Lübe>, der _BYanckx ſowie_1)erd6_?e1§in__n- W Ver: AFtiba. e E au A Ver-| æ&xt1iva. Bilanz per 31, 31. Dezember 1922. Paſſiva. U 1? „muna Uk (1. a k utlre<nung Tur das ar . *- _ - 1 ea E s ETERE I s a [11401] etnÖs e Notars Sttmtnkarten Stimmkarten abfordern. nglk, m erltn bLl Bank, in Berlin bei der Direction der ' . , . _ . . ., . . . : O ia x i / ä / : . „ , , „, temen, R O ; S remen, den 25, Aprj11923_ Dlsconto-Gkſellſckxa 1, 25. April 1923. Disconto-Gkſell ſchaft, bei dcr -- Abſ- d z Abſ. 2, I 21- $ 21e Abſ. [, J 23 211311 und 171815 durcb Vorzelgung der ent: Darmſtadter 1, $ 22 Abſ. 1 und Nattonawank Kom- _ __ _ _ , dies dur< Vorzeigung der ent-| Larmſtädter und Nationaloank Koms- ing Tür i: : 5) Kommandltgeſell- MPF ÖYWRYYFZZZTYZF YckleunJ Kommanditgeſell- x A ae ur agiatlung Der Vorfißer Vorſizer des Aufſichtsrats: Aufſichtsrats : und NatiofxalbankfKommandiDthßchYF Nationalbank Coin N und 2, § $ 28 zAbſ.2 ¡Abſ. 2 des (HcſLÜWafts- Geſellſchaft ſprechenden Hinterlegungsſcheine, welcbe manditge1ellſcbaft welche | manditge)ellſ<aft auf Akt1cn, Füiale Aktieu, Filiale | 2. Beſchlußfaſſung über die Genehmigung | Stxaßenbauten . V21<lyßſai1ung uber dxeGeneknmgung Straßenbauten , . . , 3101 . . [3101 148 1000 0001- ſ<aſten anf 1 000 00 |— haften auf Aktien, Aktien" Atktien- folgt Einlöſung auch auc ſofort) __",er fänF; nare fämt- Curt Lehnjng, aufEZktixt; >und Zei Fr Lehning. h O Und e der Deutſchen Bank. JZZZÉJZMWZ di? Nummexn At enes] E Nummern der hinterlegten Aktien er- ?übeck. Lü_1»e>Su_;15&derCNor1_7$<er_; BWT- ZTr__:Bxla_t:_zsund dN“ ires C Sg der Da E der Verwendung des We<1elkonw , 151_?000 __ 349000 - . , « „_ er 8 deen 4. 5111 19:23, - -! = een, erweiſen. ommandi e i o.. am urg , 61 (1 'Y. " - , C'ekten | Fechielfonto . . : 150 000 2 349 000|— ; : Sin erfeld iden 24. April 1923. . l : eben, erweiſen. ommandite Si o, Hamburg 11, eingewinns. ; Effekten # . . 3 « s 35 400 181 725 70 geſellſchaften und Deutſche Y_YIÉUTYU;FFUULFLJZFY S_tubcke wwohl 111698] ElektriſcheStraßenbabüBarmen-Elberfeld AktiengeſeÜTÖajt WeſtkaU1. g 725/70 lihen no< nit ausgeloſten Stücke \owohl [11698] Elektriſche Straßenbahn Barmen.Elberfeld. Aktiengeſellſchaft Weſtkauf. ' Der Geſ<ä1tb€ri<t Geſhäit bericht kann vom 12. Mai Laeißbof, | Laeißhof, oder bei einem Notar zu htnter- . Bsxcbluxzfaſſung hinter-| 3. Beſchlußfaſſung über die Extlaſtung chxfujjynen „ , , , 18100 2736 699 67 ' 1888 als c;)uch dr 40/ _an e_„ens „"I“ KabeltverkD fsb C.König.1F.Keeſer. H. Uhljg ' Entlaſtung Ei R ä 18 100 2 736 699/67 Der Auſßcbtsrgt- „1923 Au!ſichtsrat. 1923 ab bei der Gefell1<aftskaſſe Geſellſchaftskaſſe in | legen. des Vorſtands und dxs AUUWWWW 'ngjtorgn , , „ , „ , 473 487 Kolomalgefellſckjaſten. ſchreibungen „ Je1902 019811 Cchuldber- 28 U „ urg. [11383] *„ ' JMS. Jauſs", Vorſyendcr. Empfang genommen werden. Ueber die Hinterlegung der Aktien wird . Bcri<xerſta2xung des Vorſtgnds übLk Au!ſichisrat? | Debitoren ...... .| 473487 geſellſ<aften und Deutſche unſeres 4 %i iori l gen Prioritätsanlehens v. J. C. Könia. 4 l Kolonialgeſellſchaſten. ſGncibiien us a Joa 0M Squldver- Kabelwerk Duisburg. [T1383] Ls E Keeſer. H. Uhlig. Jols. Oln er. E 0 Ad wee 100 i ee Qneeas a3 Aftien a : L ieb tung e Brrtee ee Inventar „„„„„„„„ 1 ' ' ' - ordentliche Hauptvermmmlung, '“ Der i n 2 ri y Se mmlung. j : Hoi : er Vorſtand. Lugau (Erzgeb), (Erzgeb.), den 23211301 1923. 23. Apri . eine Beſcheinigung erteilt, die zum Ein- dle HMDHUÖUUJ ie Handhabung des _Verſtäxerungs- Ayaldehiwren 175100 * weſens bet der (Heſelbcbaft und Be- Verluſt pro 1922 „ , „ „ 489288 Verſicherungs- | 9 j 175 100 Die ' ' „„ _ ., , l - BekanntmachUngen Vekanntmachungen über den Zlkndorf. | Zirndorf, den 26. Avril April 1923. In Gemaßhett Gemäßheit des § $ 16 der Sayanqen Burbgäxxéélelé YFYÜJKFMMG Ratke. LaFULkkuf- Lugauer Kammgarn-Spinnerei _ trilt Satzungen germ Brauhaus Raveus- Natke. Läunersdorf. Vlgauer. Kamimgarn-Sdinnerei tritt in die Genercklverjammjung Gegeraſverſammling berechtigt. _<_ b G _ _ _ _ |- weſens bei der Geſellſchaft und Be- Be s E 489988 | urg ngefellſchaft in [11408] vorm. F. Hey. 2111-6321. Lübeck. Hey, Aft -Gef. : ibe, den 24. Upm] April 1923. aßfaffung er eneka ver amm ung _“ 4267 425 ., 4267 425137 Gewinn- und Verluſtrechnung. Erträge. Verluſt \{lußfa}ſung der Generalverſammlung Í T6725 | T367 5137 Verluft von Wertpapieren befin- Actiengeſeüſahaft Werden die Akt" " ' . . . „ _ _:onare zur achtundzwanz: ſten , W n z Acti ſelſd j A f i den ſich fich ausſchließlich in um::- Vraueret erndorf bei Nurnberg. ordentltcben Hauptverſammlung, 111215139 Nav nskrurg. Aplerbecker ier, Vrauerei Yientorf bel Nürnberg, CedeniliGen ea UN A Ravensburg. Aplerbe>er Aktien-Verein für V„gba" Bergb Der Vorſtand. Vorſtand Der Auſſj<ts_x_a1, __ erbxi. ___ _______ _ A _ __ “ K* F. Aufſichtsrat hierzu. i u T F- Hiller. Carl Hey. Dimpker, Vor Wender. - (: Dimpfker, Vorſitzender. 5, Wahl zum U01 Sra- u wen unghen. _ .__„__„ Aufſichtsrat. Aufweudungen. Gewinnu- und Verluſtrechnung. Erträge. abteilung 2. Schoren Sorer. am Montag Montag, den 14 14. M Kündi “ Kündigung d “ ' ' , 0 4 i L . ai 1923 g "8 er *I Wo?" Anleihen (Zeche ver Mai 1923, gung der 43 °%/% igen Auleihen Mar tl : Nachmittags 3 8 Uhr, im Hotel Di “ Diſch Wir kündi von 904. - - -- ' gabe )L' - 1904. Die R E oil Zur Erwirkung de? AusweiskarKen ſmd f>) Dre Aktionare unſerex G61€U1<aft - der Auéweiskarten ſind i [11736) VBeklamitmacuu [11720] : in Köln-Rhein ſtattfindet, eingeladen. Y 1 ündigen hiermit gemäß $ 3 Abſ. 2 | werden hiemit zur diesjährigen ordeaut:- 7 ; ; die Aké'en Ak!‘en bis zum 17. Mai, Mittags Verluſtboxtrag | Verluſtvortrag 1921 . . . 34291084 ,| 342 910/84} Einnahmen aus Rennen, [11720] in Köln-Rbein ſtattfindet, eingeladen. Ww kund'ge" bi“ it gen'äß § 3 Abſ-L werden biennit zur diesjä rig?" WMW [11719] ' Dur Beſhluß der G 2e Bei der erſten außerordentlichen General- Tagesordnung: er Anlebenöbeſtimmungen die geſamten lichen Generalverſammlung auf O , : L 1 Uhr Uhr, bei (311161 einer der folgenden Stellen zu Handlungsunkoſt Gehälter StraßenbenußungSgebüb , * , 17 ren,Reklameverpa<tung2c. 8787 254 24 [11736] Vekanntmarhuu . ' - ' ' . 9 Betdererſten «119670038111!an General- Tagesordnung: | Handlungsunkoſt., Gehälter, Straßenbenußungsgebüh- Tung ode 17. Avr Tos ne verſamm- | verſammlung der An]€ben9beſ11mmun_gen dre geſamten lichen Generalverfaxmlung “Uf Aktien-Geſellſchaft tür | 1. Vorlage der Bilanz und des Gewinn- no<h laufenden Teilſchuldverſchreibungen Mittwoch, den 23. Mai d. J Auf Grund des Kapitalerböbnngsbeſckyluffes Kapitalerhöhungsbeſ{<lüſſes in der ordentlichen General- | hinterlegen oder die geſchehene Nieder- | Straßenunterhaltung . . | 8770 414 50/0 f Verluſt 1922 ...... 489 288 77 Durch BUMM; der Generalverſamm verſammjun * „ . _ ' 9 der Ak118n=GeſeUſ<a1t ?ur 1-Vorlage der Btlanz 414/17} ren, Reklameverpactungz2c.| 8 787 254/24 Aktionäre das R ht érbal aben die alten | Landwirtſhaft und des Gewi . "VÖ 1au1endex1 Tetlſcbuldverſcbretbungen - „ . „ "" Handel am 24. März und Verluſtkontos für 1922; Er- unſerer 41; %tgen hypßtl)ekarjſ< 43 % igen hypöthekariſ<h ſicher- Mttttvoch, den "3“ 'Ma' d' “'" Mittags 12 Uhr, in “Len Gaſthof n verſammlung vom 29. März 1923 1o11 joll den Inhabern der Stammaktien ein Bezugs- | legung dexxwgn deurelven bei einer öffentlichen Be- | Abſchreibung: au Straßenbauten . . . . 163 218- ÜW vom ]7 Avril 1923 haben die alten L '- ! ' " ' .. . “UDW1Üſlbafk_und Handel am 24. Mär und Verluſtkontos für 1922" E - , z * - , ÜLWÄYT dÉ:_?__Re<t erba112e_t_16 5% auf Verluſt 1922 489 28877 eht erhalten, auf 11? eme je eine | 1923 wurden 111 in den Aufſichtsrat neu zu? zu- teilung der Entlaſtung Entlaſtung- für Vötſtanrd Vorſtand geſtellten 211112111611 Anleihen vom 15. 45. Januar und MZKYNIYYY' Y, dYOFMY WF recht Nömiichen Kaiſer“ n Vortimund A ret in der Form eingeräumt werden, daß auf drei alte Stammaktien _über über je | hörde nachzuweiſen: bt na<hzuweiſen : Straßenbauten . "LUS zu 0 «M Nenn- gewahlt: und Aufficbtsrat. , . . . | 163 218/— 4 6. Dezember 1904 zur Rückzahlung Nücfzahlung auf "] d “ 1000 „M Zeläben S A 2 eine neue vom 1. Januar ne u L S 1923 ab dividendenberecbtigte Stammaktte über as E M Be M. („311-an13 Gu'find & Comp. Comp., Bankgeſchäft, _, _ , , ___- “IFJ öÄklZMTÖM- _ „ -_ Herr Dr. Robert Graf Keyſxrkjngk 2. Wahl der Re<nun96prüfer und 1- November 1923. - ge a M' T s d , 4 927658101 7376 501 : 1000 „E 311111 „4 zum Kurſe von 1100 0/0 zuzüglich" 100 0/0 uzüglih" o Abgeltung für Bezugsrechts- Braunſchweig, * ““; 3276 543 01, _ “M 9276 543 01 fordelret 115?ij WHQL" hiermit ("„lfge- Wirk1i<?r_Gebeimer Oberrkgierungs; S 1 ia, S : | ; i N E / E M Diaunlaueeig Zu weiteren Mitgliedern des Aufſichtsrats wurden gewählt die Herren: alte Aftie eine neue zu 2000 4 Nenn- | gewählt: d betrag zu dezivbei g ee oe M : und Aufſichtsrat, il e A waken Mud ._Dr. Nobert Graf Keyſerlingk, | 2. Wabl der Rechnungsprüfer und | 2 November 1923, Ö : Die Aktionäre werden biermit aufge- Wirklicher Geheimer Oberregierungs. deren Stellvertreter. D]“ RÜÜNHUML diNLt-TeilſchuldWr- ] Vorla 6 “FL? Fe LHLYYTW V ſj [ds N l Die Rückzahlung dieter Teilſhuldver-| 1 Varla E, Vorſtands ſteuer entfällt. * ' , Vra1-:11<1veigiſ<eVank-&Kreditanſtalt ZU MUM?" MÜJÜMM des YlUſLÖkÖkats wurden SUVA)“ di? HLM": , er nga 8 er Numme'r 1hrer Braunſchweigiſche Bank- & Kreditanſtalt ¿ i E B vos H Wir fordern, nachdem die durhgetührte Kapitalserhöhung nunmehr im Handels- Akt -Geſ., Braunſchweig, Kaufmann Kacl Götte, Nikolasfee, Direktor Robert Dunlop, Berlin-Grunewald, fordert, unter Angabe der Nummer ihrer rat, Mmtſjerialdircktor Miniſterialdi i i i i ; i Ft; : e ; iniſterialdircftor a. D, D. auf 3. | 83. Verteilung des Reingewinns, ſ<retbungen erfo1gt gkgen ; Reingewinns. ſchreibungen erfolgt gegen * deren Ein- * und Yes Aujſi<tlärats über ZT__*7_15___ Wir fordern, 1_1_a<de_m diFurWeMbrtfe TabitaFerb-ZHUM m_;ngan tm___Hande__1§Z Akx=Geſ„ Braunſchweig. ___ __K)c_m__f_1xtam_1__.§1_?_?_c_l_ (Zonk-pNFelZYſSLY w ___ “ “ regiter eingetrageni . unsre tionäre au, as ezugsre el erme! mm E DeuLſcbe Bank“, Filiale Braun ;;:eig, r or 0 un_o , n- rune a , Kaufmann Hans Schluter, Hamburg. alten Aktien von dieſem Be u s t ' - „ . , „ _ „ _ _ zg rech 8 C: Pn Mei zud Bezugsrecht bis Cammerau, KMS C<werdmy, Kreis Schweidnitz, und 4-SUWU19sandekung.Aenderung des§6. re1<un11 4. Satzungsänderung : Aenderung des $ 6. reichung zum Nennwert vom “1 # November ſ<ä1-ts1age und Ma S L aan regiſter eingetragen iſt. unſere Aktionäre auf, das Geichänsjavr Ausf >)1uſſes ___ ___ Reit vom 30_ April bis éinſchließlick) 16_ Mai 1923 Fav__________o_ ___ ___rma G__________ * Aktiengeſeuſchaft: Berlin, im März 1923, ſpäteſtens 12 Mai cr Bezugsre<t bei Vermeidung des| Deutſche Bank, Filiale Braunſchiceig, l Beit 16 L cr. Gebrauch zu machen machen. | Herr Obera " ' ' “ - ' - mtman , 5,Wah1 -- 1923 ab auger „. . . „ _, " Wi Oberamtmann Wi: helm Sehen“ fur Scheller | 9. Wahl für den Aufſ1<tsrat gemaß an unſerer Geſcllſchafts-Pfſe Aufſichtsrat gemäß 1923 ab außer j 1922 ſowie des Berichts der Rech Ausſchluſſes in Ravens- der Zeit vom 30. April bis einſchließlich 16. Mai 1923| Fabpcifkontor der Firma Grinme, Kaufmann Hans Schlüter, Hamburg. alten Akti zuge “Abſtern Aktien ſind die auf Kammendorf bei Canth, Kreis & 11 der Sazungen. Der Reihen-| WM ſowte dW BMWs M Nkck)“ unſerer Geſellſchaftskgſſe in Navens- nungéprüter i i N in Breslau bei dcr der Direction der DiNonto-Gcſellſchaft Disconto - Geſellſchaft Filiale Natalis & («__ * Braunſchweig, Automobil-Verkehrs- und Uebungsftraße Aktiengeſellſchaſt. Wagenrühr. B.vonLengerke. Beim Bezuge der neuen Aktien ſind die auf Kammendor b ' ' ' ' R ' Co., Altiengeſellſchaft, Berlin, im März 1923. , er Cat, §11beSa . . " alten Aktjen ; en zur Abſtempelung der Ge- Neumaxkt. f nk) KMS Neumarkt. folge nacb ſ 2152?" auséerHerrellZJY. 1 bu?" t b d Y_Y_FZYZFÜ und Feſtſte'Uung Der Breölan nah ſcheidet aus: Herr Dr. burg h Genokini s nb Feſtſtèllung der Breslau oder F [ n S u gar ei er Wü1tt. : Braunſ®weig, : Automobil-Verkehrs- und Uebungsfiraße Aktiengeſellſchaft, in Stuttgart bei der Wü:1tt. Vereins- ' f gung U der Dreödner Dresdner Bank iliale Bres au Filiale Breslau Hannoverſche Bank, Filiale der Deut- ſellfchaft Wagenführ. B. von Lengerke. ſellſhaft vorzulegen. Xn In den B ' " .„ erwaltnngsrat V i l J erwaltungsrat wurde u- zu-| Alfred amel, Du eldor- - * ' ' " z “H ff f Haniel, Düſſeldorf. ; ans ine j H \ſeldorf bank Abtetlung Hofbank. Jahresbtlanz Abteilung Dofbant, Jahresbilanz und der Gewann- Gewinn- und während der üb1i<en (HNÖäftiſtundE-n üblihen Ge\häf1-\tunden unter folgenben 5 edinguxxgen folgenden Bedingungen auszuüben: _ ſchen anf \{en Bank. Hannover. ]_ 1. Bei Yusühung Ausübung des Bezugsrechts ſmd dre a1te115111118n obne stſcbem- GevcbäftSberiäyte Bezugsrehts ſind die alten Altien ohne Zinsſchein- | Ge1chäftsberihte und Bilanz find ſind an | [9778] ' Freiberg. ; Freiberg, den 25. April 1923. gewählt: _ 1923, gewählt : ſ Diejenigen Aktionäre, wel<e welche an der Ver- Beide Stellen ſmd (___ 't d' E' l"ſ Verluſirecbmmg ſind bereit, die Einlöf Verluſire<hnung für 1922 re!- 16 01 van „ ' . . . . 11 _3, Entlaſtung reit, die Einlöſun \ Í i 2 : ; g 3. GErtlaſtung des Vorſtands und des boMn bogen mit Nummcxnverzeicbnis Nummernverzeichnis und Anxnewexcbem, wo1ur Anmeideichein, wotür Fo .nu1are bet :nulare bei den Bezugs- denſklben | denſelben Stellen erhältlich. Hypothekenſ<utzbank Hypothekenſ<hußbank für VWWLUbng Braadenburg und Groß-Berlin , Sääſiſ'ch Leinen-Jnduſtrie-Geſeüſchaſt Groß-Veriin 5 Sächſiſche Leînen-Induſtrie-Geſellſchaft Herr Freibsrr Freiherr von Rick) ' ' ' „ _ tbofen Rich i ichti T ) thofen ammlung tetlxune me 5 b .. , teilzunehmen beab S vorm. H. C. Muller Müller & Hirt AWG Schmellrvtß, A.-G. Schmellwitz, Kreis Neumarkt. auf Werdml el werden gebeten, ihre th'üjejn drxiaxéjachtgvexé A v TO L der ““*WWL" Stück““ ſcho" "“'" Wk gekündigten Stücke {hon von jeyt ab Au1ſi<1§mts ſ 11 b [ > 1 Au'ſich!scats ſtell hältlih ſind Abſtempel ich die alten Akti d Abſt [ ">) 0“ lt Akt“ 5 b > 23 511 ſ d 93. Nyril 1923 “ ' tc en er ('i 111 in , S tellen erhältlich ſind, zur empe ung einzuret en; 16 a an mn wer en a = Braunſ weig, empelung einzureichen; die alten ien werden ab: | Braunſchweig, den . ".bri . , „ „ 23. Avri i y 2 L Der Auſx'icbtsraé. Aknengeſellſchaſt, Verlm 577. Auffichtsrat. Aktiengeſellſchaſt, Berlin SW. 61, Velle-Alltance-Platz Velle-Alliance-Plaßz 14. D“ VNſtand- Aktiengeſetnchaft Der Vorſtand. Aktiengeſell)chaft für Landwirſeh d ' ' U b aft und er Hauptberſammlung bet einer Landw der na - Wm)“ me": * , - -- „ Y Hauptver i einc vorzunehmen. i j j Georg EngeLs. Hande1, Breslau. ſtehenden Engels. Sintél, Breslau, P fei cen: Stellen zu hinterlegen: > Bet E1nrct<u11,g“ dsr Stücke t a ias 1 2 ber 1E ber e vor dem 4" 72,3?be ZUYLILYÜÉFFTWM Gcmaß geſjsmbelt alsbald zurückgegeberz _ _ _ [11695 ., CF_ner Creditanſtalt A. (G„ Eſſen. 1._Ofwber1923 rfo1gt dre ZMÖVUJÜWUI 5 Wahl der Rechnun Sprüfer' für 1923 2“ “Für L Pr P A Ste E e A S N19 Do lid Shlußichei . Dttober rfolgt die Zinsvergütun E 1 GD! 2. Für jede neue AÜW Aktie iſt der BMW Betran von “6,12 000 ZUÖ'UÜÖ S<luß1<etn- Max (Hutkind, Vorfiöcndkk- Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1922, Paſſiva. A-k] Bilanz pex _31. Dezember 1922 M 1: zuzügli uß\chein- Mar Gutkind, Vorſigender. ¿Etiva. Y L. L 2 j s 9] 5. Wahl der uhr, und deren Filialen, bis 311111 1- Oktz) er1923; bei Einreichung Stimmberechtigt ſinJ nur 0101211111611 Rechnungsprüfer für 1928, ſtempel gegen Quitjung 111 Quittung in bar zu entrtcizten. Du: entrichten. Die neuen Ylktxen Aktien gelangen nach _ 2 “"O Matrxrh A«=G., Berlin. Paſf'lva. D€U_11_<€ Bank, Berlin, nah e ſi L s — z ea ia ——_— 7 ; Eſſener Creditanſtalt A. G., E} [11695] Vilanz per 31. Dezember 1922 d N bio qum L O ; bei Einrei + De; er uhr, und deren dxr Stucke m_,Z-der Z_éjt _vom Filialen, zum 1. Dftober 1923; bei Einreichun i i j jejeni / f der Stücke inder Zèit vom L, Oktober Aktionäre welche ihre atio E O ae, Mvateſiens Fertigſtellung 2 den I E viſionsfrei das Bezugs e Ak Nicht eingezahltes Aktien Aktienkapital 1 000 000 ; Tieſtens Fertigſfeüung bei den Bezugsſtellen zur Auktanbe. __ _ [117641 _ _ _ «M H _ _ _ .M- Y _. Ftltalen, b's 1- Nobembxr 1923 MW der Zins bis am 19 „Mai 5 J b's S<Ylß dt 3 Die Ausübung des BezugSrecbts exſolgt prov1ſ1o_nsfret, i ü e olgt proviſionsfrei, wenn das Bezugs- iermi ir unſ tot 7 3 Die Ansübung des Bezugsr erſolgl Þ g Hiermit laden wir unſere Aktionäre zu Nt<t_ emgezabltes Aktten- _ _Ukttenkapttal 1000000 ' ' ' l tapital 750 000|—-}| Reſervefonds . . 10 876,20 A, r A -G., Berlin, Paſſiva. S Bank, Berlin, und deren bis 1. November 1923 wird der Zins bis p S E ! A ; ; K am 19, Mai d. J. bis Schluß der B ; ; ; " € recht mn Bankſcbaltcr K { : : / j M Dresdner Bank, Fil 1 November 1923 vergütet. ‘mot x re<t am Bankſchalter ausgeübt wird. Geſchieht dte Ausubung die Ausübung des BezugSrechtI tm Bezugsrechts im | der Donnerstag, den 17, 17. Mai 1923, 11151011 750 000 -- Keferbefonds_. , 10 876,20 Wkrtpavtere . . . . . 12750 Zuwetxung fur M6 „3 , , , 1 Í ? L S N ., Kaſſa _ _ _ _ _ _ 11159066 Aktienkapital “41 Dresdner Bank, Ftltake Dutsburg, ("“""er 5923 verguxet. jeweili en Geſckoättsſtunden - " ' Debitor _ _ _ _ _ _ ......... 4500000 bet 20 685 438 i Rees 4 500 000 bei einem deutſckxen Notar und b - _ Vom E G A uns. | gz Lom 1. No amber Nopember 1923 ab Hört hört die ' g * - -- che oer Gei A RRN in Sölde Wege des Briefwecbic'ls ſo Brieſwechiels 2 wird die übltche Provtſwn m Anſaß übliche Proviſion in Anſatz gebracht. _ : Vorm. 11 Uhr, ZM Verſammlungs. _ F_________T_n__<_______ _ 20 685 43831 YHFFZJW 2500 Ubr; ire Verſammlungs- | Wertpapiere « 12 750} Zuweiſung für c - Fabrifeinrichtung i: ez Medina Aitzople 2 500 000 Duisburg. Duisburg, den 26, Avril 26. Ayril 1923. U uns _ZZLanſYng d_r g dêr gekündigten Teilſchuld. bel, FTMÉZLYÜÖUWÜÜ? 1" Sölde __ _ Teilſchuld- 4 Welſ, pes i 4. Die Bezugsſtellen vermitteln den Ankauf fehlender und den Verkauf uber- ſqale über- | ſaale der CommErzBank in Lübeck, YYFZQHTLMM .___U_-________; 1130 Commerz-Bank iu Lübe>, “ie as iavfenter 1 130 439 192 1922 . . M 37 , . 26623,80| 837 500 ““M“" ' ' ' 1“ S1“bl"""é" 2745279985 KMF? 31273300 «5633737211491; 1923 “9136237177“ E>>>>>> M>> '<""193$313“31125 P..... Tutopark. 1s fablungen 2746279086| Kaspar Bera Na ags c Ravenoburg ‘24. April 1923 31.2231 331313“... 7335.11??? R.P„3P ------- 470123 EYH<Kd1>„"§'3f12s3"k-Tß - -- * „ .. , ' 1, ' ' m E O SLeSlan, den 25, Unit 1080, Änbenber oubemlichen eneralver. |_ Rechnung 470 193/70] E d ® ver Schuß, —f}| Steuerre|erve ‘2 500 000|— Vorſißender. : Bürgerliches Biauhaus Ravensburg A.-G S : sf i ſammlung ein Sammelhypotheken . . .} 341500 j 75 , ' ' " _ _ “ - - 9" > .- «321351215.“.ng “.. ' ' 2500000“ V.,PPWP, “ B>>>>> B>1>>> N>>>>>s >>>- vorPPPP“1111377"7 s V. | y aben. N bedingungen . . 913 75 orgezeigt häben F. Reichelt Mtiengeſeüſchaſt. „„...-P,. 51.43...»- . 92111131333331301 ; 13.288 vedxngunaxn - - 51375 Aktiengeſellſchaft. Tagesordnung: Sammeldppotpefe O f 198 900—Y guweiſungfür 1922 106656 | 1570 | 50 000|— E - 22239 186 98 15629_58 51749. 122 239 186/98 15 629 58 [11749: [11732] Sölde i. JULI, d_e_?_n 251521140 Weſtf., den 24. April 1923. , C„,WMWFW „„ 230394175015, Anlagekomo HJ Tilgungs- Sahrogheri : A 1. Entgegennahme des Jahresberichts, beträge (getr. Verwaltung) 28 497 YMÜUYWYZWZZHWW-É __ZZZZ r or an . * ' - - * _ " „ x euerre er con 497/99} Steuerreſervefonds . Aas Reingewinn 1922 . - 6 067 79072 | 6 083 420/30 ; i Der Vorſtand, [11734] Genebtntgung Genehmi i , : S enehmigung der (Hewmn- Gewinn- und Ver- ZZRWFIZZ „F)?JZZYJY Kredit o ren 1328 583 Nein ewinn 1922 . 60677 ' . - «' " g 9072 6083 420 30 Taunus Leberwerke Niedern- '“ " “ LUÜLCk- W 97“ _- Aktiva. Bilanzkonto pro 1922- Yaſſivao luſtrsckynunq, | : 12026 20168 0862515 [hauſen A-G. in Srantiurt 2 Wt, Mbl Vüchener (5 E — Paſſiva. | Iufiredmung, der Bilanz und der Ge- , . 90000 Ge: | Jypfntartonto - 104 9 | 99000) -| Sammeldupotbeten - | 180 000 Gewinn- é S ll) ſb ket' 480000 ""'"-"___" '“ winnvetteibmg, . +1] h 7 2 : E winnverteilung. Entlaſtung für das Abſ 791511119 - Y_Y_: 5300 TFYIZSIYTOO efür' SCHÜTZ; 43 036 220 15 - " * ' M ' ' ' Gewinn-"und Verluſtrechnung 4303622015 ÜYZZLU A'jGZ-ÉU Frankfurt a' * ' **?“ EVüchener [TFF] 31 D b 192) “““ “M ! anz . 574 ; E “ Verluſt. ee 01 Ae a rlſtre@nnng A Bilanz per _ 31. Dezember 1922_ - __ _ iſenbahn' an,; 1922. | || a __Eiſenbahn- Bilanz am . ezem er ' ."... G „ „ . * , - ' GeſÖäſtSjabr 31. Dezember 1922. Kantionskonto ...... . _„mdſMckwnw _ _ 575000 .. Uknenkapnal ..... 4000000 ., nehmer- - - - . - Grundſ:ückkonto $75 000| T} uttienfapital 4/000 006 S es N A et e: A E 28 497 99 Au111kbt§ra19wablen Kaſakonto - - - - - - - 106130 > TranſijjſchesKont , 19489213 Verluſt. per 31 Dezember 1922 G * ,76 5 . . ewinn. „. _ _. een . ,- _ Gebäudekonw , _ , , 18540000 :DelxredZ-rekonto 497/99 bu ewer . Ï N Ao f 7 E N C as 0) . . 1 000, . „ . , ,- 9 *“ „91 Maſſ Vermögen 5450 000 Obltgatwnsſcbuld- - - ZM “E.;,ZWYZJW 0173185z YFUYMWJLZHWY Vormtewnw ' ' ' . Aujſihtsratswahlen ajjatonto . . 1 58 RÜÖck'lZngoxw unbszkatZ) : 1 en 2 M Sis E 194 892/13 #10 Aëttiva. A E p geſellſ aft. Vermögen. M Gebäudekonto . . « 18 540 000/— |} Delfrederekonto 100 00 N als! 4 Flefonto “1 102 589|—}| Tranſitoriſhes Konto ( llen - * «4 „1 Aktiva. ,. » „ _ Gcnerakunkoſten. . . . . . . a S e 30} Gewinnvortrag von O dele und Poſtſche>. , "* ' “M “3 “ -. ,' Kündi u ' " * " ,“ Uſc'ajcbmentonto. . . . _ Abſchreibungen . . . . . . 187 07: |25 | Kündigung tis S [oigen Borrechis. lane und Gebäude . 169579 732 7513, GWanortrag | 2752 984 N MalMineptonto N E E j B Ln “0 000 000 E deg Sihaber E Mags E AbId igen S 8278 M CODEL a oe 6 obe H s anleihe. von “YYY"? Poſtſcheck, ' 1T? LZ, 35 g :ItYFeZÉoFTKHVYUUechts- LGZZFZZZYFL u11_d Gebaude ' (21 ZYZZYZY We1kzeugkonto 1902, Quoten E. 0/930 002 ITzeugronto . . . . 1 HWotbekenkonto . . 50 000 - *° I C LeLR P é a i - di | Kapitalerhöhungskoſten : 240 947/50 Rbein O S _ kt" , A L_ Kavita1erhöbungskoſten ..... 240947 50 Roh ew: '- ' ' ' ' 27 15 629 58 5 28 Debitoren ' ' ' ' ' ' 430Z|5119J ... .. .} 43 051 Sit 90| Mit Zuſtimmung de'r dr im §.4 $ 4 der (He- ' Ge- | * . . ' ! ' "01647Ü E! MoOSTTEO El Licht- u. Kraftan1.- * Umexſtügungskaffekonto Kraftanl.- | Ünterſtügungskaſſekonto 29 802- [Yxtende 802/t O a n N lbe s L_..m_1_1_1a ten_ "10135 2156- A Kontokorrent- ? SWW, ............ 3308 („___ 8 mn . . . . 217 734 30 : 1 Steuer 3 308 016|— E Material 117 622171 „) nebmigungsurfunde, 56th . : | 117622 171 [10 | nebmigungsuifunde, bet, die Ausgabe deb Vorauszahlungexnu der | Vorauszahlungen u. Außen- () > - Konto. . . , , . R E L e : * RNeſerve- S R zugorehts der Altionäre und Er- forderung . 2000000 Kredtto_r_es , . R1 „v. 1214 948 308- Lu___1__t_ß__<?§ delrre 51511333??? untdl ___: forderung _ _12 846,84 14712 39 __ objgen Vorrechtsanleibe,sgenannten Ve- ſtände _ _ * 113118290 RTYanß-uDalitgsa 2500000 OTR? ic1)er_ 1284684) 14712/39 _ _e_er_e: 700000 ___ä 4105111110 des_ j obigen Vorrechtsanleihe, * genannten Be-| ſtände. 1131 182/90 Rohrneß-u Dampiltgs.- Ondentlicher CLERDE* 700 000 mächtigung des Aufſichtsrats zur Feſt- Gewinn . . . . 40074 60 "" ' " o. ' ' ' 188111141 N 40 074/60 a Konto. 2 900 000 ane ſezung der Emzslbetten Einzelheiten der Akan- 317583125 317583125 ._.; (1161111? . . 11058116 . . . Waren . . . Aktien- 75 831% ( z tien- 3 175 831125 3175 831/25 D atente 16 Modelle . Gewinnbortrag bon 1921 „73 Aae Gebäude ....... _ __ __ _ örden l"1117710011 1 | hörden kündigen wir die no 1711111111an be- , . ' ' r 895 _ . im U i N edqutbà 195 . __ fiydlicben i: findlichen S cbuldverſ <reib§21xgen diefer An- YFZ; "L?chftſYFWtMZZU 594.) 37 _atent. n. Ltzenzkonto , ] Juxſorgekonds . . . pulver eei eia ae N de A eN E atent- u. Lizenzkonto . 340000 ______________ A___d________ ___s § | Furſorge E S O E ausgabe, Aenderung des $ 4 Abſ. _ _ _ __ _ 27 233 36388 1 : z 27 233 363 M . 19.th au__f_ 363/88 : 160 912 5661): leibe auf den 31. DczambeéZl923. Dezember 1923. Aktienkapital „_ 3 15150000_ ___ZoFc-111fonto „0 . . _ . 50 000 .1ke_1_1_133wm1_16 177-166 L N16 150000 Os S M Neys 16 177 466 60 ch ÉZÉſellſ>)aktsvertragéä* ___" des Gefſellſchaitsvertrags, betr die Auögaben. | Ausgaben. Gewinn- und Verluſeéonto. Emnahmen. ' ' * ___*__- *c-r ennwert Verluſiëonto. Einnahmen. e 8 27 233 363 E | Der Nennwert der k" 5 c- gekündigten Shuld- | Kaſſe . ' Ö " ' ' * -_ vitar- u. Inden ar- - . .. . ; : :.| 267498 E L S 3 200 00G / Grundfapitalsziffer, und des $ 4 Abſ. 2 V E M , _ * „_ - . __ _ __ BcrUn-Weaßenſee, den 31. Dezember 1922. j Paſſiva. verſchreibungen Der Greibungen kann (3121111171 FtF-ZÜFYUF Kaffe ' . . . ' . . ' . ?HLZZL Kkonto ' ZZYY? VJFZaFJW 22003 75 16199470 YZunYLſxT-llxFYYIÉLYIY-es?ZkYbLÜZ vom K Mai d. I. L S5 085 648 K A 3019 91 aus 1921 922003,75| 16 199 470|: des Geſellſchaftsvertrags, betr. das | Unkoſten ........ 944668605 944 686|05 Gewinnvortrag . . . . FZR; P: 3 204 t a i rich A,;G. Flammkapxtal , , , 400000, _ Fb btéSchnxd31.D€z€mber geg? Emreickyung 28 58 ) ___YYNYA . . . , í ri c N.-G. Aas Ga h 4 000 00 |— des S A AR E gege Einreichung S : Cfrektontonto— E 363450 .___-" Stimmrecht —— Stimmreht der Vorzugsaktionäre, | Zuweiſung z'ur zur ordentlichen S<ußxinſßn1922 Schutzinſen 1922 13 056,87 _ orzuaékapxtal . 4000001 er u verſ<1etbungen 11 ſt Erneue- Schulden. . N _n_n__o . . 2_______ 003 ſowte _________ dem (Heneralvqrſamm- Reſerve 26623 80 ab _________ der __ “" Wm 6" ' ' ' ' ' ' lungsbeſcblttß geſonderte Abſttm-nuna Zuweiſung zum Entſchädi- ' Hauptbank. -. 467027 8386 60 Zinſenkonto ...... 6 283 18 | E Der AufſichkSrax, Dcr Vorſta d ' ' “ - - Auffichtsrat. Der Vorſtand, iſe etons : aE A a C rand eine e S R Aen \ Banfguthaben . . « «| 21056 003 aab luf an Sie Aſia Leiter el S E 4 670,27 8 386/60 Gas M k N f uberg, Vorfißender. | : Mairi ch. Kreditoren . . E „ _ _ n , Rgſngewnds _ _ _ _ 2591('1 ;„ ru_ngs1<emen und stfcbem 1 Nr. 5-20 Akitenkavttal; '. , _ rnſt Neuberg, Vormßender. Marrrch. KKMM?" _ _ _ _ _ 119750477, ;, bkl .| 119 750 47: 4 bei den unten genanntenStellen genannten Stellen in den Stammakttenkavital . 19000000 Poſtſcbeckkonto . . ten | Stammaktienkapital *. [19 000 000/— Poſtſhe>konto . . 5997288 der Stamm- _md Vorzugsaktionärc gnngsfonds ___ §§7____ 8 " " 23 460 - Vorſtehenden Reebnungsabſcbluf; 9 997 E E e U Vorzmavaltionäte Ap 18 Go 8 E % : 6 283/18 ih geprüft )enden Rechnungsabſ{luß ſowie die Gewinn Gewinn- und D lk üblickzen (He " * ' ' ' - * D' ' ' “ 60“) 346 , , „. „ Verluſtre<nung habe | Delkredere . „ „ , _ _ _ 1 , „_ _ . 0000 15602 Debjtores 2 000 000 — | Üblihen Geſchättöſtunden in Empfang ge-| Vorzugsaktienkapital 4 . | 1200000, Diverſe Debitores . . | 602 .. - . -- _ , - , ?Ya?xp1Ét_t__x_x_x_1d__r_n1_t_1__en -or?."ll"1]sgkmäß 602 24 über dieſe Kapitalerhöhung und Ab-| der Schutbedingungen 1 056/55} Effektenkonto 23 460|— \ R Bi N E ordnungêgemäß geführten Bü<exn Büchern der MZTZYLYYTZJJZTZL Sktbſrißdrfzreerbaltung. : 25? ZZZ ZZZ .. "VZU'ULÜ WELFLYFMUWM m Empfang ge VorzugSakttenkapttal “* Mairich Aktiengeſell- | Subſtanzerhaltung. 25 ;30000 VOM“ 000 00 | — | Nommen werden : * 120 2U0 UOU|— Vorräte laut Inventur |_ 573 017 540 YFTFZerLgſFnKIYSUYLrſZZYLIWYYTRJJZ- ZudxbxiſxanYuyszrmg““>-„YFU; 1056 55 CF_TXÜYBW 95936314 , , ? ('remſ nnmung änderungen des Geſellſchaitévertrags. | Zuweiſung 9 zur Steuer- Catlionetaato 959 363/14 ' Verlin, 31 Dae, Toaa 8 befunden. G€w1nn1a1do ..... Gewinn}aldo 5 902 929 04 "' Lubeck bel 9294| in Lübe> bei unſerer Geſellſckmfiskaſſe, Geſellſchaftskaſſe, | Agio ......... 2262 492 9 262 492/20 1 236 370 581 1236 1 236 370 581 . 581/: . Abänderung des § $ 18 des GeſeUſchaftS- «ſexy? Geſellſchaſte- | “ reſerve 50 000 - Yiverſe Einnabm'en. „ 000|— Due Einnahmen . 76 58302 ' , . ' , g bei der Nordbeut en ' „ _ _ d't. „ ., s_ b t _ V 1 des u = . . („„ _ e Franz Ste<ert, Berltn-Scböneberg, 160912 566 05 Bank und der Hamburger FilialYer VerſYFYYL Verbindlich “Dave„ Stecert Berlin-S{öneber : : 160 912 566/05 L ae Norddeutſchen | Verſchiedene Verbindlich- Debet. Gewinn- und Verluſtkonto pro 1922 «re 1 __e_1___r__c;1_1_____ e_r erm: ung A ſ A1)_]_._:1)_Frb11ngvom„znt)entar 14839 _ _ 15 629,58 Maſ<inen u. Werk Remgetmnn 1922 . 6067 790,72 6083 420 30 Emrichtung - . _ze0gé 1 H 06 „.I _- _- _- 20 öfféntlick) a11g€ſ1ellter Veriuſtkonto þro 1922. Kredit. vertrags, betr. Vergütung des Auf- | Abſchreibung vom Inventar- bffentlich angeſtellter beeidigter Bücherreviſor im Be“ ' G ' * " , 31rk Bezirk der andelskamme u , ann- Handelskammer zu Berlin. | Sewinn- und Verluſtaufſtcllun Verluſtaufſtellung Deutſchen Bank, „71 „76 _ _ . _ _ D g Fen toforrent 1 864 232,84 Z M A , _ In M b. Biteabs * Verſicherungen der Ge- ca E A 40 074/60 | A4 gd der beiztigen Generalvgxſammſung g utigen Generalverſammlung iſt die Divédende Dividende auf ;WY/ÜT 100 °% = per 31. Dezember 1922. g in Berlin bei der Berliner Handejs- HYYFZIU LILLY??? 2070440 Haud1u11gsUnkoſienkonto 24698 31407 Gewim1voxtragaas1921 22003 5 JFYF VLMÖUU'W" der G? Gewmnſalxo . . . . . Handels- | Bauzinſen . 40074 60 _ __ ““ 1000 206 208,— | 2 070 440 Handlungsunkoſteakonto 24 698 314/07} Gewinnvortrag äus 1921 22 003 ſellichait. j E an 2 pro Yk"? Altie ſofort zahlbar bei den Bankfirmen " _ Geſe111<aft, Gejellihäft, der Deutſchen Bank und Rück'la ""'-__“- 4052715 Rüdiagen T7] 4052 715 Steuernkonto . . , . 1041 196 48 Ueberjchüſſe 1 041 196/48} Ueberſhüſſe auf Waten- _ Aktw„ä„_ Waren- y Aktionäre, die an der GenerawUſamm- 1077 280- _ _ 1077 280- Et<hom Generalverſamm- : ; b S Eichborn & Co„ Co., Breslau, Soll. _ «46 „_z _ | M Z| dem Bankbmſe Bankh1uſe Mendelsſohn & Co., gen ' ' ' ' * ' " * ' Bkkkiebsunkoſienkonto Co,, R - Betriebsunkoſlenkonto . | 93 504751 * konto * ' * * ' ' ' 141754688 ' 504 751 fonto » « » « « - -þ 1417564 6883: lung tei1nebmcn teilnehmen wollen, haben ſpäjeſjens ſpäteſtens Aus dem Aufſichtsrat find Auffichtsrat ſind ausgeſchieden d1e die Herren Renner Rentier Leo Rohr, Carjch _> Nohr, art & Co., Kommanditgeſeuſthaft, Kommanditgeſellſchaft, Berlin, Mohrenſtr Mohrenſtr. 65 HandlungSunkoſten, Zmſen . m Frankf_u_rt(Main) Vanblungöuntoſten, Zinſen |- in Frankfurt (Main) bei der Frank- 28 585 989 648 Abſchreibungen . , . . “ ' 6332 959 .|} 6332999 am dritten Tage vor dem Generalver- | Groß Breeſen, RatSzimmermeiſter Car1S<röter, Bexlm 8117: Ratszimmermeiſter Carl Schröter, Berlin SW. 48, Bruno Erler Bett Stmon Edler ett Simon & Co., Co,., Berlin 77. W. 8, Mauerſtr. 53 * * Steuxrn ' " - - 1 teuern . - 21 810 348 46 flirtet Ftltale «21810 348/46 furter Filiale der Deutſchen Deutichen Bank. ' - München, den 28. März 1923 RÜMWWU ““ Reingewinn M ſammlungstage 1bre 1hre Aktien . - : von der PlaniÉ, e Berlin 77. 8. W. 8, Landrat a. D. von Dexmß, Berlm 77.15, Proſezffor feſtgeſetzt wvxden. * Abſcbretbungen, Dewitz, Berlin W. 15, Profeſſor feſtgeſeßt worden. f Abſchreibungen. . . . . . 2761684“.- 1/2761 684]—| Vom 1. anuar Januar 1924 an werden die Skranverk die| Kraftwerk Wagingerſee Aktien“ Aktien- 1922 „16177 . 16 177 466,60 bei detCon1u1e1'z-Vank der Commerz- Bank in Lüback, Lübeck, Dr, Ludwi' tein. Lübe>, Lübe>, | Dr. Ludwig Stein, Berlin 77.10, W. 10, Landesrat Dr Bt_andes, Dr. Brandes, Hannover, _Arcbnekt Architekt Der Auffi<t8rat ſkßt fick) Aufſichtsrat ſeßt ſih zuſammen aus den erren: Delkterere ' ' ' ' * 2000000"- SÖUWVÉÜÖWWUUJM Herren: Delkredere . « . | 2 000 000|— | Schuldverſchreibungen nur noch no<h bei unſerer geſeUſ<aſt. geſellſchaft. Vortrag * : Kohlmarkt 7/13, Edmund Ö C. Capitain, Frankfurt a M., Geb. Juſtizrat Geh. ita! Dr. Paul Liebmann, Z Subſtanzerbaltung - 25 000000" Lievmann, H Subſtanzerhaltung . |25 000 000|— | Geſellſchaftskaſſe eingelöſt. Große. Zinkl. “"51921 aus 1921 22 003-75 16199 003,75 | 16 199 470 bei der Nordiſchen Baukkommandite Chatlottenburq, Bankkommandite | Charlottenburg, Maurermeiſter Carl Jurtb, Branden zug a._H., Landtagsqbgeordnetet Jurth, Brandenburg a. H., Landtagsabgeordneter 14 141776692 ' Sick 141 776 692 * Si> & Co., Hamburg 11, LaeiSzbof“, Laciszhof, | M. Liebald, Braunſchweig, Dr. Päul Leutwein, Berlin-Wilmersdorf, Direktor Paul Leutkvem. Verlm=thmersdorf, _Dtreftor Paul Buſch, Buſ, Berlin 77. W. 8, Dr. Otto Arendt, Charlottenburg, Handelsrichter Handelsrihter Stadt- , . / | 15 629,58 Maſchinen u. Werk Meingewinn 1922 . ' der - qqunann_Ma1malian 6 067 790,72 | 6 083 420/30 Einrichtung . , E ] Z 06 Es igender, ; aufmann Maximilian Ettlinger, Berlin FWH; , Gewmnjaldo ' ' ' 5902929 04 _Der BMW ??bkender Zinsſcbeine ie B : Gewinnſaldo . . « « |_5 902 929/04 | Der Betrag tehlender Zinsſcheine wird Vo leb nd '! b | Vorſtehende Bil ben wir eer (12 Z-vrlrngemeur rnſt geprüfb 92 Zivilingenieur Ernſt Neuberg, Berlin, ſ orfißenber, 5747496150 bet orſißender, 747496150 bei der Einlöſung vom Kapital abgezogen, abgezogen. | Wir réeſjäetngnBldxxY, bßeßtxnjnſtmeung 1417766“ Ak i , u Ligen Ia Pebereinſtimmund E Olktic 1 t _ _, "" thdre L Bergedorfer Eiſenwerk t engeſe ſchaf . bet eincm NRWM Notar : E R N die Herren Rechtsanwalt Rechtéanwalt Kurt Berger Berlin Berger, Berlin, Geheimrat Dr. Wigger, MÜ" SU- München, Bankier Otto Cakflb. Carſ, Berlin, Die Zin61<eine Nr.3unb4der Reibe11l Zinsſcheine Nr. 3 und 4 der Reihe 111 | mit den eben alls e rü ten ebenfalls geprüften, ordnun Bankter Bankier Dr. Kurt v. Eichborn, Breslau, , , Haben. Breslau. _ Haben, f werden ſchon hon vom 1, 1. Mai d. I. J. ab bei | mäßig geführtex1 Geſ'chYſtsbü'cßern “Athen Geſbäſtgbüehern der Der Vorſtand. zu hinterlegen. _ _ _ hinterlegen, | | ( Berlin, den 25,21pril 25. April 1923. Fabrikation . . . . . . . 57 474 961 50 den„bokſtebenden , Þ7 474961/50 | den vorſtehenden Banken und Kaſſen ein- ſelluhaü. | ſellichatt. Otto Pr ollius. Prolliuúùs. P. Wenck. Lübeck, Wen d>. Lübe>, den 26. April 1923. Bankier Kaffel. Frankſurt Kaſſel, Frankfurt a. M., Dtrektor veſtadt, ElſtUwerda. Mairie!) Aktiengeſellſchaſt. 57 Direktor Haveſtadt, Elſterwerda. Mairich Aktiengeſellſchaft, D7 474 961 F geloſt. , (50 | SeTöft. ; München, den 28. März 1923. Geprüſt Geprüft und mit den Büchern übereinſtimmend gefunden. Der Vorſtand der Die GeneraWermmmlun Generalverſammlung hat eine ei bei der Geſellſchaftskaſſe ſofort zahlbar: zahlbare Der Vorftand, TEEPAnD, Frankfurt a M a. M., den 21 „ Lübeck, i; Lübe, den 23. Avrtl April 1923. Securitas Reviſions- Sande ]] Neviſions- Sandve, 11. April 1923 1923. Hartgußwerk „Sitiuö“ Aktiengeſeüſckzaſt „Sirius“ Aktiengeſellſhaft | Dividende von 10 % beſcblo en. Mair cb- D,; B““, v“Apr*l1923' Me D*xeküon °/ beſchloſſen. Mairic. Dee Bord S Die Direktion der ,und Trenhand-Aktieuoeſellſtkaſks * ' ‘und Treuhaud-Aktiengeſellſchafb O Der beeidigte Bücherreviſor: in Lübeck. Lübe. Berlin, im April 1923. o ““ ' Lübeck-BÜÖMU Eiſenbabn-Geſellſcbaft. * Glovei. PERREEEO Lübe>-Büchener Ciſenbahn-GeſeUſchaft. | Glagpel. Horſtmann. The „ x, or Dre ws. Theodor Drews. Kirſten. Boll. Der Vorſtand. Vorſtaud.