OCR diff 032-9439/631

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/032-9439/0631.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/032-9439/0631.hocr

27. "MM “77"... „1777777177 7777 „. 77 4.11... 84405114 .... .... Verd" ungen ec. 77717“ ' “h“ ““ ““'"“ “ 7 J __ _ . _ _. , „ _ eks-Kommunal- ver ammlun d Akti näre 11 er G [l ' têrath unſerer Geſellſchaft iſt E E A Verdingungen 2c. erhöhen Privilegium fer 16 Y Gervatdes : | E : ; E uso eis-Kommunal- | verſammlun der Aktionäre unſerer Geſell i W . ' „ "Meteor Alſtkn-Gkſellſlhaſt Gtſtktt [kamm k t 71“ ti u a j L „Meteor Actien-Geſellſchaft Geſeker F foſtenpflihtig zu verurtheilen en ankleszums Privilegiums vom 17- .Novem r 1879 _ «W_ vrmmſ-hw-ig. 21107154 17. November 1873 M HBeebandes Braunſchweig, Ausgabe vom Jahre | wurde HerrgCareeroeÉ, Manu?akt§rrift, “11:6 «ft auf WM" "nſ Ob“ BMW" “* 1)" Herr Garl Goeridh Manufakturiſi, in Mil | beinciT eun Rat 1e vor die Yweiteff iyi Jed; 238 Y_ntZYe, dxneTZHZaZLerJZoſ-FUYÜ 49030 "Zinſen voni Ieeite ivi s ves Nnttage, den Betagten T Lol Kinſén Völ [21286] Beka > . <u ausgegebenen, von 47 /0 4£9%/ vom 1. Jul: Juli 1885 auf 4% . 40, 1887, ſmd dre na<verze1<neten ſind die nachverzeichneten Schu _ i zu e'n,_ mmer . . . tintma ung , [: Heinrich Ga ner Effen, Zimmer Nr. 40, | rintmachung ;: [- | Heinri Gaßner zu aim außgeſckpieden. ÜUUX- Mainz ausgeſchieden. Kalk- und pdttlkud-Eement-Werke' . U _ Poctland-Cement-Werke. Has ; und vom _ 1. Januar 1896 auf 311 % Sb herab _____ __ worden" dverſ<retbungen aufen bLWHZMd In dverſchreibungen | hauſen ohnen an _ LYRZF _Herr_ nhCaZUiÜe GAn ſleinß tel_le S Beate Dee 4 AIUE Ne E, Tue wurde 1118 deÖ aUßerordentlicben p ne außerordentlihen | Wir [FIE tel:; YZ, biern__t_it le tes “4 ermit die ,-.-. Herren Aktionäre „ - . . Z ; : / en . eoge - mer 7, an mann, tn u auen wo ne ,i enera ve amm n ezoge : merver, Kaufmann, in Mülhauſen wohnend, i eneralverſammlung v . ' . . - E A. 6, n If" I 81le A 6 g ber 1001. 1901, Vormittags | Tage der assaſtelluanab Pana ab zu UYU "UdK; ???YJY WZB; KWMHYJ 1:71“ erFeTmYeietJFYÖYÜLMFn? berkwalder Stadt-Obligatiouen fiUd ZVlgende * g zl-itt. *. Nr- M av E lite r DDa as E e Bata A Eberswalder Stadt-Obligationen ſind Folgen ; G Titt. A. Nr. 65 99 112 391 396 506 645 und den Aufſichtsrat!) Auffichtsrath gewählt. _ n n Rechtßanwalt Friuß gG_____1_111_1__ Mainxmtxeuagerxäblém ÖlexalbeFſaZmluZtu e aFf an er _ag ea . mist der : ge Rechtsanwalt Friß Görz in Manz t au Pera S l auf “Me tag en 9 mit: b rderung, einen bei dem ge- fur vorläu g | für vorläufig vollſtre “Usudkacb 792113“ handlun ‘nündli V. handlung des 23 oVZai 1) Is kein auskeichendes | 33 S b Ss fein ausreihendes Pachtgebot ab- Stucke | Stücke gezogen wordeg: _ worden : : 856 über je 100 „F, _ Fm T00 n : A Albert Fürftxnbxrger, Kan matxn, 01 Fürſtenberger, Kau mann, in Baſel Chr Abt Adt Kupferber & Co Á& CCo 28. uni Juni 1901, Zia Maß:? 3 ühr- int '“dUkqu'GMÖ' Na ittags S Uhr, im -Pobter Gerich te zugelaſſenen Anwalt zu , a enen anajt zu beſteuen. beſtellen. | ladet den_ eklagten den Beklagten zur m"." l en NRW rich mündlichen Ari tögéridt zu "eb rd “iſt 6 abs ift ein neuer Bietungstermin auf hin. 11. Litt. A. Nr. 17 uber. über. . ._ . . _. e 2000 „“ hilt. 11. Litt. B. Nr. 1 90 1090 1285 1298 1308 1309 1370 1110 nend, wohnend, anderes M1tglted Mitglied unſeres ufſ1<tSratbs, rſt * := ufſichtsraths, ift e = g = Hötel öppelmann | Hôtel Köppelmann zu Lipptadt ergebenft Lippſtadt ergebenſt einzuladen. , 311901!) um Zwe>e der 5 ent 11 öffentlichen Zuſtellung wird dieſer YSYFRULWWYFUZTJ *YÜYKFUU r1184geau den FZZ 3375 WM:? d “Js Dedien Wtbtcteri 1 A A B auf den n S5 Ie d. JIs., Vormittags 11 A1 Uhr, in 13-32._____lk. E Nr. 84 1.30 uber 130 über je 9000 * ]5F42ZZZHÜZZZJZL1ZF02Y9 L | 0 E L 2000 2279 2328 2559 2847 m HWlFſterZ-Ta 9847 | in i Pan dg en 111816 UJ)?on_at_s____J_uni des Wonats Juni geſtorben. Kommanditgeſellſchaft auf Aktien Mainz. agesordnung: __ “ agesordnung : N j en 9 _ . _, , _ o _ ,_ _ ox ' =. . . . . . . - - 0 L - .- . , au en, en _ 1, 1 É ._ Ir + L : E O d e ce D z 1 auſen, den x unt _ " ' W de_r__Klage # E e uy E ige nnt gemacht. Aktenzetcben QZ. Sébteinber 1901,_ Aktenzeichen 24. September 1901, Vormittags 79 hr. unſere_m 1131111 szther aancrque, FULL EF; ch? l-itt. «_ 19 Uhr. unſerem Sißun dig “dd M R Ta [ffe d Litt. C. Nr. 18 61 92 93 97 107 ""i-itt. (>. ritt. C. Nr. 3066 _3219 3219 3294 3322 3377 3710 EU kl Enael & Cie Cic [23814] Bek_anntma<un _ SYM] xabéxtkaJßéFemet-ÉSYTTYt-MÜU 11. _“ . , Bekanntmachung. n e Dortlant Cem Sotdweſt-Mittel R, 72 — 01. ; Dresden, am 113111111901- _ . Domanevorunskxm WM! - ? - ſx, 11. Juni 1901. : Domäne vor unſerem Kommiſſar, Li 5 ſo 115 149 150 164 178 191 über je 3775 3857 3862 _4014 4014 4342 4652 4665 4698 4864 g =*“ „In 26 , In der am 4-Ium d-J-“ſtattge abten 29- 4. Juni d. I. ſtattgehabten 29. ordent- Die Herren ktionäre Aktionäre, welche 71 fi di . Eſta, z Eſſen, den 10. Zum MYR Juni it Der Gerj<tsſ<reibkr be1m Kömgltcben Amtsgemchte Gerichtsſchreiber beim Königlichen Amtsgerichte | von Salßwedel, _offent[1< Salhzwedel, öffentli< und meix JHJJ furchtx? 500 „14 = _ _ _ , _ . . . . . eti Meno a bei S 6000 _ : 4879 und 4981 uber 16 4961 über je 500 „11, Commandjtgeſenſthaſt UUf Actie'n [tchen , Commanditgeſellſchaft auf Actien. | lihen Generalverſammlung unſerer ſellſchaftwurden fellſhaft wurden ordentlichen Generalherfammlung tYi FFI Generalverſammlung thei E en ' "b HPS? “175111 “[Z-Zn Landgeri<ts. daſelbſ_...t- i ib s "Köni lichen Landgerichts. daſelbſt. __ Zeit von Johannis 1902 bis ]“ Zur “P“ xm. 1). 1. Jul gie Litt. D. Nr. 24 47 149 176 _202 xm. 1). _Nr. 202 Litt. D. Nr. 5025 5078 5154 5350 5484 5748 _ _ | * dix | die aus dem Aufſichtsrat. Aufſichtsrath ausſcheidenden Mit- haben ihre Akti einem doppelten erzeicbnié Gmchtsſtbre: er "“e_"""€"öur Verzeichniß Berichtöſchreiber — Er Schus [23755] Oeffentliaje , Uſtelluug- . MÜ)?" 79.1.1- 1) D omäne Oeffentliche Zuſtellung. : werden foll. der Domäne beträgt 640 6470 d& _206 640,6470 ha, | 206 310 313 321 322 331 459 460 uber 5759 über 9799 5770 6037 6061_6441_ 6061 6441 6488 6832 6849 6883 123854] _ _ _ gxteder, | [23854] \ : ._| glieder, die Herren _1)1'. _F. __ [ßbaxher unk; KHnigl. Dr. F. SIgbaher und Königl. ſpäteſtens 3 Tage vor dem Verſammlungs- [MM Z:"TZW'É MMW. ' Die «WM BMW" “"' “WENDL"? ZZZ; deéZZZulHdteecharY-rxil11eFrag 5564.67 „14, 77 gegen- 1e 200 «46- = - - - - - - _26_00 . * 69191ZZLBUYKYYZÜZZLZ“571213017“ 1812111-2111du11rte-Werke &ChemrſrheFabrtk "ZTFFLKYJ ZLÉM" YYYYÉMY WHM T R R fee SLRLOF t Beeiliniſes 1nd Anttinam Flat (-ber Geanbllenerreineciens, (e6067 K, ber gegen | e O S 00 I 6940 7214 ind 7290 über je 1000 d, Llech-Induſtrie-Werke &Chemiſche Fabrik gewählt un 9, eiben in Göln, einſtimmig nier | tage bei dem Vorſtaude Vorſtande der Geſellſchaft oder M" Cheſt“ ſch'WbiecrIUlie ManMverTrxspeJ'ÉcÉlkFi ZFHLZYJYMYÉXMFÉY: WNFMWM Wärt'ige MW“ YackthMZ-«Z TÜZJBÉWÉ eder (rie Shefra Sophie Zuli E ‘vertreten | ju Hôrtec , “Prozeßbevollmächtigter: Nébitöanwalt | wärtige jübrlihe Tis Dou eibot Tauer Die | Mie Inhaber dieſerObligZTFJYerdénLZLYUÉ „ dieſer Dbfigalionen werben biet | Die _Äusz'ahlur'tg Auszahlung des Nennwerthcs Nennwerthes dieſer S<u1d- AJZMYYFLYWUÜ vorm.Iohannex: WWW 3375711716717777“) Eu 711787777111er7“; En CSU" H7“ FWiYZZYZYſT-Y'dY'aYÜWMMZchYY LTF: "MWYTZMJZSZrZ-Z'Wnoe 61er Schuld. Actiengeſellſchaſt vorm. Johannes Quaas. | Kommerzienrath Eugen Rautenſtrauh in Cöln Herr pit hinterlegen ober die avporennUm u Lippſtadt Lind Reitdanwälte Dros, Suſe & Pepkler, agt | d; d. Dedea, klagt » 4 43.1441, 7717777" “" MWÄWÉVÉLZÉ deZOIngéZTLLOÉÉ ahn ...: ernt. ..>-„1794.71, dj_eſe nxbſt Blentbauſes, ml ‘ver Be: | der Könialien -Ditbaha Literat, auſgefordert, dieſe nebft den _dazu gehörigen 31.11. vezſ F*ZYZ'Ya-TÉJZLKM.7.712?“ :.. Is- 747erdeYVYYLSLLÜTFeYſtYW7517191191“ YYY“ YYY 77.7“ M?) «xx, CY17722 egung dazu gebörigen Zin U ver ti der Stads-Daupttaſſe hieſge er d Is. | i ttionire unſerer Geſellſchaft Juli 1901, | außerdem Here L F, H- Stein ometek, Direktor | legung dem 5237710 Vorſtand zu beſokTinigen. -_- as kgenibren beſcheinigen. — Des egen thren Ehemann Wilhelm Guſtav [ ertÉrü-p- Albert Tripp- | Buſſe, fruher früher zu ekFUkthaJFMRIchnaFlun eflagte die Nüctzablun der in | Zur Uebernahme der Pathung r iſt ein _ fiüſfi es ſche nen flüſſiges | ſheinen und Zrnsſ<etn-An1v?_tſun Pintfihein Anweiſun en bei unſerer “ Die nachverzeicbneten Pie nachverzeichneten bereits früher.;xelooften früher gelooſten | Nachmittags 4 u r, Uhr, in Mei en 'in, Reſtauran? «_ 1,1) Meißen im Reſtaurant | a. D. in 5 on„ ejnßimmig néugewählt * _éup_11kat_des zuruck egehenen V,?UUÖUÜW d'ent “ls Yahoo. unbekannten ILllutfentban, EYWZU FAHR YUPFWNZÜ öFiLthena thsjgeerth zzu HTM an- Vemnéögen yon 180__?__00 “M '?)rforderYYketééénYTeiZ TtJetéYZuaYkZffeJIFaLUUKJQ FILYNFWZ ' Voun Aitininla neugewählt. P Des zurüdgegebenen Verzeichniſſes dient als hahn, A Da Aae Me Ehe de Parteien der bei bem. dniglichen, imtôgericht ju deter fen clit ert E a Ae dic E i Berin am A, Januar X00X AntteRhen an E und aus der Verzinſung efallencn S uldver- „Albvaſ'“, NeugaſyLNr. gefallenen Schuldver- | „Alberthof“, Neugaſſe Nr. 45, ſtattfindendén ſtattfindenden dritten | Bonn, 8. Jimi Zuni 1901. ' egt rmatton i ‘erggon zum "tritt Eintritt in xd“ Verſammlung, “ , itdem nrae,1e e_er are „ „_ * bw e Verſammlung. „mit dèm Antrage, die Ehe der Parte O i bew werden 1 mtrem „ . * * ſi<h in ihrem eigt i 2 en ds F“'s-“ “ ' ÉZFMMKIM FerFffensgxerJägeer FW Fe" ??YYJMFJ M51 „Zl YYY? mGiſZ JL? AMFYLM UL) Fax Vor des ‘Kreis - K : wegen bien Perlaſſens der R d V Be: Kern vor 500 f ine mi n Ge Tei 10 Tage vor dem Vietungsta 7, MUſſen fich Bietungstage, müſſen {h aber | den Kapitalswerth m Empfan in Empfang zu nehmen. . ſchreibung, € “>61 B agtEn | ſchreibungen des Krei Beklagtén vom an e Bande zu , ? en un ?" “ ' * . , {eiden und den Be- / i i Geſeke, den 12. Juni 190 ommunal- erbandes ordentlrckjeuGeneralvcrſammlung ommunal - Verbandes | ordentlichen Generalverſammlung ergebenſt 6111: Nhejnjſlhe W k . [[ D B , . * * „ * _ . eladen, Uſerwer s"Geſe ſlhafto ein- Rheiniſche wW É6- ll Der V 1 N : c i j eladen. aſſerwer s-Geſe ſchaft. er or “M* ei kl" ?) Vorftand. Ä Flä d | Beklagten zu verurtHeilen verurtheilen, in die Rückzahlung der | ſpäteſtens in der BietuanSVer andlung Bietungsverhandlung über 1516 ihre | Die Verzinſung der AUSSEN") Ü?" ObÜJaÜMM bort BraunſchwelH (Außgabc Vom ausgelooſten Obligationen hört Braune (Ausgabe vom Jahre 1887) als. g als: 8 Der Direktor: _ ])k- Bébſe- | Dr. Vehſfe. ronenberg. _ klagten für den ſchuldigen T [ \{uldigen Theil zu er aren, erklären, un / . _ ſ ' , i : G ; 209 *“ ' \ f 2379 "“."?" Wei- [ BTR?“ ndenen zwei D r planmäßig beute ZatYhabten 11, heute ſtattgehabten 11. Ver- [ B 9] N [23816] __ _ . _ ]„111; 13. r. t 1 ] ; Litt B. Nr. 1459 und 2761 über “€ je 200 „17, „Tagesordnung: . . M " ' v 4, „Tagesordnung : ¡FELID ————— SHDTI von der Kla erin Klägerin in deren beim Königkichen Königlichen Amts- [andwirtbſäyaftlicbe BLfahtgun - WM , dW-“Éh | landwirthſchaftlihe Befähigung, ſowie dur Be- mite_dem _3ö1_.__Dezember N R 1901 auf auf. Ferner find "och 1,1138 1), ſind noh Litt D. Nr. 5068 und 5290 über 1je fe 1000 „> ]) Jaberemcht, M. 1) Jahresbericht, Bilanz, Gewinn- und Verluſt- - FWWÖUM- . Froigzheim. [23852] Generalverſammlung. ladet den Beklagten zur m111_10_11<en mündlichen Verhandlung oſkcht Hgö*ter eridót H6 ter wider den Beklagten geführten ſcheinigung | ſheinigung des Landraths, wel € welche auch d1e$>obe die Dye der UUTKZW'Ö N. O Nr. 75 über 500 __“ ſind bislang zur Einlöſung ni<t nicht überreicht. _ rechnun» [23819] „„.__„____„____ _„___„_______„______„__ Die Aktionäre der “ re<nung. SIOID —M—M—M——— Pm C des Rechtsſtreits- Rechtsſtreits / vor die 7" rvrlkammer de_s LMM FU zu LG 7. Zivilkammer des Land- Arr E ‘0 8/00 _- bei der Königl. Regierung yon | von ihnen zu zahlenden Staats _te1ter_n crge en xnUß, “xt“ ' “' r. Staats|teuern ergeben muß, O 329 d und 380 üßer über je 200 „14 Brnunſchtveig. 4 Braunſchweig, am 1. Zum Juni 1901. 2) Entlaſtung dks des Vorſtandes und das AUf- 47 d ] - , , > brik [' «nichts“ des Auf- 1 een b 1 a c> brif li erichts zu Hamburg (Altes athhaUS, Adm1ralrtat- rreſtſgche “ ' tJ nal Nr 527 Rathhaus, Admiralität | Arreſtſache — (@. t-Journal Nr. 527, Buchhalt. | und in ſonſt glaubhafter Werſ? uber Weiſe über den R M' [“W“ 1)“ NU] 11111500 fäaj Weſen,“) (» eigen- | Litt. D. E ph 1900, fällig geweſen 2. 9 Der Stadt-Magiſtrat. * _ſi<tsratl)s. «n ?? : ſihtsraths. M T am -JU1U > 0- 1. Juni a. c. ſtattgefundenen General- _U _ zud erfa Pelp m thaße 56), iu eibe 96), auf den 27. September 1901, Vor: LY Vor- | zu Minden __H __auÉ' MZRan Bänd Î n Man Band 28 01. Fol. 280) thümlicben Befiß | thümlichen Beſiß des zur Packytüberpabme erfor_ Lk- auSgelooſt Pachtübernahme erforder- | ausgelooſt am ' Jm" “ g g *" «M* 1. Juni / g8g E Meyer. _A 1101111170, Aktionâre, welche in der Generalverſammlung LUFT]?! ung Mſ,??? SEſLÜſsztUfind “" SWL ieaN Lng untrer be eleulwaft Nud an Stelle der Werden term1t | werden Hiermit zur ordentliohen ordentlichen Generalver- mittags 9? U r, 92 Uhr, mit der Aufforderung, emen 5“ „zourn. einen bei | Journ. Nr. S __p_ez_-_ fü'nfbundert akk Si A fünfhundert Mark nebſt | lichen Vermögens unſerem Herrn Bletungskomxmffar Bietungskommiſſar | nuar 1901. __ 6 J _ 1901 _ M ſtunmen Lei B, Simi 1008 j; ———— ſtimmen oder Anträge zu derſelbßn ſteÜen woÜen, Lk M MM Edt LYNET [dLs UſſiÖTSkätbs, dLs derſelben ſtellen wollen, | Wetltorbénen Ern R Ma ufſichtöraths, des | ſammlun auf Moptag- Montag, den 8. uli S8. Juli 1901, dem gedaebten ericbte zu ela enen Anwalt 3" 77 hinterlegte" “M “L* "“ d' Klä erin E E E Wen, Ua ſu De, } Ra Segen Sierdert bôn [ünſbunder zu 151111 en willigen | ausweiſen. Eberswalde, en M unit _ - 123194] ,. Bekanntmskbuns' müſſen ik1re Eberöwalde, ten 6. Juni 1901. [23794] Bekanntmachung. Ton ire Aktien ſpäteſtens bis um 8. zum 3, Juli Z???" Z' ZZ? ZW BW “" "117 | Herrn I. Mitard Bohlen und des W" Ca“ Na .M- 7" r- m das Mokdzio' e Herrn Carl | Nachm. 44 Uhr, in 23s Moldzio'\<e Hotel du in ſtellen. Zum we>e Zwe>e der 1") ent ichen ZuſteUung wtrd den “UFgelanenen Zmſen a? __le__s L_ tra ___ __ öffentlichen Zuſtellung wird | den aufgelaufenen Zinſen e N ge L ie | Die Befichtigung Beſichtigung der Domäne wird den _PXÖÜ' Pat- Der an ſtra . Einloſung Magiſtrat. Einlöſung der stſcheinc Zinsſcheine der 1901 bei der Geſellſchaft in M ßen fien oder bei ae sz, _zu 1tglteder11 | Laeisz, zu itgliedern des Aufſichtsrat s gewahlt Pelp m ergeben eingeladen, Auffichtsraths gewählt | Pelplin ergebenſt eingeladen. dieſer Auszug er der Klage bekannt gemacht. U"? M Koſtend “?ZZYWWZL e1____ Lündü U"; und die rag E LOUN chis è indli en Ver- | bewerbern nach nah vorheriger Meldung bsi der_n xeß1genWM 40/0igcn HalQllLſkhcn bei dem jeßigen __ Wulff. __ 4/,igen Hülefchon Stadt-Anleihe W111900- d_em von 1900. dem Dresdner Bankverein, Dresden, oder bei worden. Ad bej | worden : Ad. W 0 d Tagesordnung: amburo, amburg, den 12. Juni 1901. _ Klager i Kläger laden Rentsſts „(FY vor Idas Königli e L di a8 vit v6 Königliche Amts- | Pächter, Herrn Amtßratl) Amtsrath Donner zu Stemau, Steinau, ge- [23788] Vekanutmachun _ _ „ _ E' __ btk). [ Bekanutmachung. : i: Li bth. T und 11 betr._ _ _ «nem deutſYen Ix betr. i einem deutſchen Notar Hinterlegen. hinterlegen. Herr R'Ö doe(r__mc_1_;_m Rich En un 1) Vorlxgung Vorlegung der tm § im $ 13 erwähnten Bilanz, ohlmann- GNiÜÜSſÜWib“ ohlmann, Gerichtsſchreiber des LMMMÖW' YYY? "13 Yßxterecßuf Fern 26 Landgerichts. az u Becieciaue dên 26, September 1901. 1901, | ſtattet. [_ k" . nſerer b fs in unſerer | , Von den auf Grund des AüerZöthZUPrYlekziYs : ZYFſcheJxſuWigxr“ 71717th ctIrlekxlxt U_'_*__ß1_TÜkng GDP gedrudth (_GeſTckyTtsberichxs Allerhödſten P E | git eius Änleibe D e E ae ens ten R le N nebſt B1211_111zJund OZZYdrÖigarSanZerisch'r T c Ua i 14; welber turnusmäßig aus éexvlnnÖzßnT VYuſtZekanng anädes; V L 1 Balgpnung E des eben- “" „ ' " , ' tungs edingun en 01111811 _1_n u _ vom 9_ fanntmachung. ; öffent- i tungsbedingungen können in unferer | „n 9. Juni 1880 ausge er 8n__ ne e,; - ennnn- 1111 «Zern re nung 17 e11Vom . uni - - - é „ ' or „er a U?" M Ls or an 8 ausgefertigten Anleihe, ewinn- und Verluſtre<nung liegen vom 21. Juni ; ae ree: y ort erwahnten Beri es Vorſtands und [23748] kaannxmachuns „ . - Bekanntmachung. in, | Vormittags 9 Uhr. Zum Zwecke dex offent DuZ VMM?) __ __ dem Pachter em- , id R Zwe>e der öffent Die Das d K 11 Aus 5 7 bei dem Pächter ein- : inde Rixd f IT. Ausgabe, * unſerer Stadt-Hauptkafſe, 190111b jn unwrm Geſchäftsl kk] ſw" b“ d zuſ Ltdenhatte,1ſtw1edcrgewahltworden. Stadt-Hauptkaſſe, 1901 ab in unſerm Geſchäfts tat ſowie bei dem | sUſcheiden hatte, iſt wiedergewählt worden. der im § $ 21 erwähnten b"' "I" Sack)?" Theil“ Ltddz' Stepperm böri In Sachen Theil, L tes m Verxm, Derlin, lichen ZuſteUung Zuſtellung wird dieſer "dieſer Auszug der Klage be- Domanen- egtſxratur 1111 ſ<eme_n | Domänen-Regiſtratur un ſcheinen der Geme “ _e 'x ox “ ' gas, _ ;„ Gemeinde Rixdorf, 11. Ausgabe, j in Berlin. bei dsr Hau t-Scch dl s. 3 - O “* V 'S U em der Haupt-Sechandlungs- S j e Raa E Hamburg, den 10. Juni 1901- zuge "nge" Ve- - . 1); . „ Ab r1t egLn 1901. Me m : alt Dr. en, Abſchrift gegen Erſtattung 736? V r Ut der Vorſchrift des T1lgungspſa118vox- Tilgungsplans vor: p UU UU, andlunçe Dresdner Bankwerkm, Bankverein, Dresden, zur Empfangnabme Empfangnahme merkungen des Auf ÖWWWS- KFMZZYZWÉM Mert YZFMÉL _:_übxxxuſiex kaYÉ-xTT'Y“YÉZ. 8 71111901 YHLZ791777.«1"W77.117711» von uns bezogen JFoZFeTYRÜsto-ÉÄmZ folgende NummerF zur 1 Y_Y_ TLZ. ÉTLLkneTüZaZ'dYstZleſYä'ſdHä' dErstUkt§"**äredb“§É-Z' __ Aufſichtsraths. B tegen Bie, Albert, Fucfweinin, Fellbee fi Dörter, ben 8. Juni 1901 Mord-Deutſche Uerſtclxerungs-Cöeſellſü1aſt. FSW „Faſſung düdkr Gdie GenebZni ung Slreilgebühren und Drustoſlen von, ugs betogen enommenen Mldioeſieaa felgenbe Nummem q dete V, QQue fir Goudel und Îu- der „' ' . “ “ t , , - . ' * . '- - o, _ , _ " Aktionäre bereit. Nord-Deutſche Verſicherungs-Geſellſchaft. Saa na iber die Genehmigung der H "F, s i ten, E E S, its n. : il 2. mr tar 1902 ezo en wor en: “ ,. - ei cn. en “. «Zuni - gezogen worden: ¿ t , eiſen, den 13. Juni : Der Vor tand. „ U W tanz 11" L Livinnvert ei un . weuxn LFHTWÜWYFMJZNAUFLthYFTZtFHkLWYF- Ger1<tsſ<rctber FséYS-[ÉM AMWLMHU' MFT! Vorſtand. 4 Foprebollanz und die Gewinnvertheilung. fueaeh Tie unE De E Mente A Gerichtsſchreiber 300 Mpmgliwen Agen, ah 5 Domäne wird im Bictungstex$1_1_n z1tvs1Yak "ÄMWSUIÜÉY Bqutßbe „1. üJl-ZZJJZYZF JIUESÉF[?LrZikdoeFérxHWYſchkzlxxüY __ S LUOEA u hp Mau en Be, A. über 200 F Leo & Co. urt Rer ére gn Delbrück, « Der ??_or ta_md. A tand, Arthur Duncker. ſ Dun>er. N Otto Schulze. FcſYußfJſſÜUZſFtesr d_i_;: lands engl Wer e Entlaſtung desg-Vor. “ ' ' it ur Verband- 23743 * A :s ebot Lbra<t, des Vor- D illi iſt zur Verhand- | [23743 ‘ Ausgebot gebracht, und zwar FUNK "n er «,U' zung unker ZUs 182 383 384 385 397 404 405 4 4150 * ' "*“.YÜ.I.Ö'„„. 0___ MSW); _ _ ““."" ' "* «..,.„„..1...»._«_„_„„_.._._____,„„_ a" U" U * M S* _ _ Fux 171 __d_e__r___K YéaegebYngtcxxtWhr11< eitserklärung [ O]cffentli<e syſtem“"! “."d LOUW 3131171411111 dger feſt xſtelltcn Bedingungkn EM- 46:; 4154 460 ubs A >¿uaas. Fo mann. : loo TTTTTT——— ands und Aufſichtsraths. A Tig û tr Vieſe Klage unter Enthebrlic eitserflätung | Oeffentliche Zuſtellung und Ladung. grundelegung der felt ete en Fcoingungen ein* | 463 464 467 468 574 579 614 622 700 791 713 ZY-YKF'JX“ZZUZUYUYMZ'FUF 701 1 Gon Epce a lDeit ifiis e (eſo Baux [23824] - [ZB_M], . > D ' Yſtſteklung Boe g u A : Feſtſtellung der AnzaY d_er Mttglteder des .. Sühneverſuck-es .. 6177795. «...... ... 7777177 . "777 777777 "1.777? 171771 dxr ._.. 5.777..777777777 704 7147774777777 7177773774 .. D......7 d;. 47.11.7177. “ Electrizitäts=Actiengeſellſ<aft “77777177. 7". 117717777 777" 7.777 87.77 "77777 ... . ' ts "11 en „[ Vom t term . 01 011811 en __ _ _ j noaBl der Mitglieder des L fammer des K Landgrridis Münden? von | tat nteom 28, Mai laufenden Kahres namens dec | M de, dm Miſe auſegledenbeg Ber, | 04 714 #19 29) 792 591 018 018 937 Ju M Wenig le! Pera Bree e, | Électrizitäts-Actiengeſellſ<aft | ®"® wia uer Bnpf-Weige und Trocen. | “ Pins" wb nd“ ee d ivi i: i<ts München T vom t 1, as em azte en__1_- __ 978104 ** “ . . „ _ - _ _ unterm 28. Mai laufenden J 1 i<tung, das dem abziehenden ‘ C 978 104 7 ; 14. i l , . _ . _ 797771772774“?- JM'K "““;-> V...... 777117" 70777 8 M77 7717 ?> 7777 77777 17777"- 77777- 77777777777777-- „Hydraiverk“ ! : , 4 / ¿ : S line taa Bir at Sia i | M cim Be D Mew | Lei fee Sort" de Wahr | 9 O C S E „mandltiGefelſihaſe auf Atti,“ n | „Hydrawerk-“ zu Verlm. 77 7.71“ '*'1 77777“ 777 «771777777 7777 “7.77 tagsß hr. Berlin, | „5, Auffcseath “urſete ‘lſt beſch Gulibeider 9. Sehr Brett, 8, Her tágs 9 Uhr, beſtimmt. Hiezu wird Beklagter durch We<ſelpxozefx137911 de" “"M" ' 1ch_e “ Wechſelprozeß gegen den Sennen Mic fas | das we1te zweite Mal aus [L 1 18 er er 1 - 48.59 _67 ?_7 aus\{ließlih dieſer Ver ung. 48 49 67 77 80 9]. _ T* *" 91 156 195 21: in Halle 11. a. S. bei -$“erre11Hér1n,-Arnhold Herren Hérm. Arnhold Die Aktionäre der ElkariitätL-Actien cſkllſcbaft err1Ka1f Ös Electrizitäts-Actien eſellſchaft errn Kauf Oscar M B ' d F l] d A ' e m, _rem 111, un tm * - - t 5, 1 Vorſitend Falle der Annal Dée nied u D M Bi s teibis, nun unbekannten .lufenthalts, ; Aufenthalts, | “5 , den 4, 11111 1901, _ __ _ 4. Suni 1901. : 39 341 344 405 53] x64 531 564 586 587 5891115 _) _ __ _ z _ 589 t H i l | zitäl g 1 1_n1an11 _ car e er,_ orſtyen er, a__e' er nnabme n Kauſmann Vscar Meyer, Vorſißender, alle der Annahme der unter9vorgeſ<la enen Fetz klagTTFcYee?__Ve__r_tnrx_18r bre?ltdiTFeJinthYmZa|Y- Y_Y_?ls (Flßrkéeér _?_1___1 __:H" K“ unter 9 vorgeſchlagenen Fh C ua Bt bieaivitige E Bee: iei Korb n Ga. K. Landgerichte Kempten, KZÉFZIFIXRZUW“ Marienwerder, den Abtheilung für direkte ZZZ; ZZ)? YF) S5 5 255 733 734 735 7,36 736 768 77] 771 780. _ & Co., Bank-Commaudit-Geſel1ſ<aft, „Oydrawcrk Bank-Commandit-Geſellſchaft, „Vydrawerk“ zu Bcrlm 111erden h1erd11_r< Berlin werden hierdurch zu der am 2) * crm Fletſchcrmmſter Pauly Ftſcher, deffcn Abanderutzé] des GeſellſchaftSVcrtrags ſchZiden TriectlZÉL Herrn Fleiſchermeiſter Paul Fiſcher, deſſen Abnderung des Geſellſchaftsvertrags ſcheiden érithle zu elzaffetßen Re<t§anwalt ciafſenen Rechtsanwalt zu beſtellen. Der | Kammer für Handelsſachen, erhoben mit dem An' An- Steuern, Domänen und Forſten. Dis JUbaer Die Inhaber werden aquefordert, dieausgeloW FYmTLULchÉI BFZYUJUYUYFLTÜ FUÜYTN'Z- dSYoFZotJunFL ccrt1111 IBFMYMT __ FYXTJFJK Obcxnniſter Carl Meycr au? c17_e_11_1__ ___;ffi<_tssr9_t_x)_ aus AUIGOIBEES die Quogeoen Sie aven T Dae G S R: L eo, Se S net Tun ago g Gere A Obermeiſtés Curl: Mae zue las S ara, aus: j i S E z D ierſia. ; _ _ _, , '. ' “_ - - -_ .. „1. - ,“x _, * 7_ " ; 2. ., . Fe , _ cru ' ,' ?[WUÉÖLZJWFÜYF?iltJZJZirngIérdzua181x1k$1€nrk1$llſdkn tra_11,__z_u_c__r_k_e_x1_1_1_§_1_1__ 'T-k'cil )- 1 1, ¿ Gtreticher-/berme / L ergu ingh, Bi flägeriide Anwalt Sh Zitolheile wirt aus Verſbulden as der veitlagte Theil iſt 111111179111 “" d?" Klage: Ö JilljllißlhF?r?$1édx1e1bſx51216711ſ<2cit11€ndätrxld ZdeFaYFinru ge, \{uldig, an den Klage- S E Ä ada aen E U, gt: und Reinhold Ste<u_er. Generalvcrſammlung ergkbenſt cmgcladcn. Steckner. Generalverſammlung ergebenſt eingeladen. 4) Herrn Backkrmcnter Ln Väermeiſter Eduard Feuſtel, g pa ex Har mgh Btelawken, desl' Bxlagtxn €yrvege; maun Pag, end, Bielawken, Men Beklagten eden Ehebruchs desſcikJ t_1_11t “OI thei'l 1_4_._700 „jk WeYſelſFanle, _?Éſt __k_z_ 0/_4_)__T_2_3_er_z_1€_111§1_ desſelben us dee theil tas M. Ems nebſt F lo Gn 1j 5) Verlooſtmg Lc V erl 0 oſung A von Werth- hörigen Zinsſchcin":An1veiſungen Zins\hein-Anweiſungen vom 2. Januar Halle a. S., den 10. Zum Juni 1901. Proſtituierten Martha Kretzſchmar Kréßſ<hmar dem an 8 na zmſen tcraus Bande nah | zinſen hieraus vom . “.. a1 . 17. Mai l. Irs. an, M. + Tagesordmtug 5) Herrn Stadtrath Heinrich Heißi Bet Taſaun 4 r . , c- '* . TagesordUUUg - ) H 11 St dt tb H' -< H 13“ B-MF.5*kaufm_:1n_1_13 a_1„31 , Danztg, _ _ ' _ __ Danzig. j M, \ L : __.) - EU" ““ 0 ca *_ct1111 381 kg. era )un _9) verrn Gtadtra Welnric) VeiBlig. erathung un " z 1902 ab 511 bkæi der hieſiger: Stadthauptkaſe, hieſigen Stadthauptkaſſe, Der Magiſtrat. Staude". _1) Bcrt<t_11bkr dre (Gcſ<a_ftk§lagé. _ Zivirkau, d,." "_ Zum 190]_ W Vorſthds unde ___1__f_c_1_1'_§1_1_1_1_11__sub?5_$_1_1tk_é_2: Staude. 1) Bericht über die GeſGäftslage. i Zwickau, den 11. Juni 1901. ded Vorſtanbs L erle Sgt e 70 rote'ſkkOſkl'n SM?" "7173 8219LÜ<9 roteſtkoſten, Speſen ‘und geſeßlihe Proviſion ' B [1 rſtr 6“) einzureichen : Berlinerſtr. 62, einzureihen und den Nennwertb Nennwerth [23795] ““ " “* “ " " 3) Gknxlvmaung dcs Abſcl) 111168 E 2) Genehmigung des Abſchluſſes und de'r B11011z der Bilanz Der Vorſtand. Vorftaud. Anträge einzelner Aktionäre, Aftionäre, ſofern dieſelben geFmÉrBMgte bat Kiéfelbe „UL Der Beflagte hat die Koſten des Rechtsſtreits 3" b;?“ [M; , ' ' " ' a leren“ chrALLleibéſckyZi'ne Radhisftrit ju bia je ſämmtli apieren. der Anleiheſcheine dafür in Emvfgng zt; "LPM?"- Empfang zu nehmen. Obligationen dcr Entwäſſcryngs„ ___) Yk); __1_.___FW115_9_§__1_1_1€_1_1________ „W, ___Yoxf Frank; 991MB“? a________„____________ ____________ der Entwäſſerungs- q) Cd Dezember 1 E eVelio angefindigt warben zu tra en, tragen, beziehungsweiſe zu erſtatten. ll._dsr Verklagte Tbetl _1_)at ___?1e__ſar_<1tl:ck)kx [T. der verklagte Theil hat N Ee Die bisher hier veröffentlichten Bekanntmachunßen veröffentlihten Dee A Mit dem 2, Hangar 2. Januar 1902 bort dte BErzmſung Yxnxffenſthnft der Ilmena_u-Njedcrung, Behqu A____________________ S_________________ ______ _____ [23812] on __ ______________ MWS den Au_______ 11 ca, hört die Verzinſun Genoſſenſchaft der Ilmenau - Niederung. l Mt ging, der Betz E S d dect BcEE A Auftrag n<hen, am 12. Zum Juni 1901. _ ?Prozcßkoſtcn j D zu tragen, bczw. er . ag Yar et z1 1 bezw. der Klagspartei zu e über den Verluſt von WertbpaxierYn ven Me befinden > 1h | der altsqelooſte11_„_lnlethe_ſ<e1n_e ausgelooſten Anleiheſcheine auf. __ _ er er 6 / ei der heute 111 in Gegenwart cmss eines Notars vorgc- Af GCÜÖW chreib_erei vorge- | 91e Gerichts Meri tere: des F? LÖXJMLZÖktstYZUUÖLn [. taX§8111Zd s Urtbcil S Me München I, e N 8 Urtheil wird für 1101111111111 Vollſtreckbar ausſchließlich in Untera tbetlung "3- Für_ fehwndc stſchemc nqrd vorläufig vollſtre>bar aus\{ließli< in Unterabtheilung 2. Für fehlende Zinsſcheine wird deren Werth 111111 Werthbetra nommenen Vc Par 1nax1__1_1_,“___._____§r.- (' re ar. _ (1 _ _ _ _ _ _ _ , , , Ve Vartmann, K. Vber-Sekretär. . da ſ L „Al Slim ee Í erhalten, die der nächſtjäbri en näcſtjährigen ordentl rlooſuug won Obli g ationen ſind GetlſLckFlſYafoUYLYWVMSUYML _11Z4Yurk2x Zen? Verelmgte Strohſtoff-Fabnkm, _YexralverſadelquſtvorzulegßndeBilanzYZF _ . “ _ , , , , ““ rlooſung von Obligationen fd Geſellſchaft Wewer ur Bieren der Vereinigte Strohſtof}f - 1 Fabriken, Generalverſammlung vorzulegende Bilanz Ta IFN F ' i Í , 7 11111- 1111 * " rkl" t . . **“- v01_1_1__K§plrt;1l FKLJZJLFMZ 1901, ngendelékuFYMl ZFTJÜtioncn - QUd- [49, Yewinn- und ü rklärt rge iein N dau i 0 10 Zuni 1901. E Dbliagtickes 1887 ?_0. 26. Juni cr. zu Hepopicrcn (_)der deponieren oder die _geſchc 8111? geſchehene Dresden. darüber Bericht F1 UUZYYTU zu prufen und p ‘ias M [24065] Oeffentliche uſtellung. Zuſtellung. E e Zaxrd mündlichen Vcrbaudlun dcs R,;(htsſtrcjtg [23786]d_ _(Y_LZLUYZBTKYZMWUPrivilegiums 1x 0 ' Dér Verhandlung des Rechtsſtreits O, F Gurt ves Ulerbdrten Privilegiums TgDOTI, Dev Magiſtrat. bitt. „1. Litt. A. Nr. 45 z, à 5000 „44 ' 7011118069111"; durcb E111rc1<1111g emkr 11otar1clle11Be- % 4 hrer egung dur Cinreichung einer notariellen Be- Bei der bklltk heute ſtattgefundenen notariellen Aus- Der Schiffer un_d Grund fißer und Grundbeſißer Adolph Schwerdt- vor der Kammer für Handelsfacbcn Handelsſachen des Königl. __ L_ZVZ JZ 131101? d Doe M A 1889 verausgabtkn 3,1% verausgabten 3Ì 0/6 Kreis- Voigt. l-itt. 11. Litt. B. Nr. 144 T4 à 3000 „46. feger_Lu_ GZ Yu?a1nen,__ver_trcx_c_r_1_d_1_:_re<E§)rkbL_<__ks__a_k;k1_)_th 4 leger u, EE E Feen Zur Hedtanwalt Landgerichts Kempten iſt Termin auf Freitag, den 9" * «5 - _ | vom 2. I s s Jene 111 n er urg, ag ! ** ' ' - Außggbe in Inſterburg, klag 1 Ls i i Ausgabe einer Anzabſ don Anzahl von Aktien 11 „1111200,«_ _cehäl1x_g_;1_1;g__§_oZ_1-_Z___Fac__d_k_ntſclben à 1200,— ſeſ nos U EIEEN Tage an 011 - die Ge- looſunZ oſung unſerer planmäßig pro 1901 zu tilgenden an Stelle von je 2 Aktien 04/16. 600,4 à M 600,— gemäß 19 J li 1901 19. Juli 1901, Vormittags 9 Uhr Uhr, im Anlekbcſtbeine" W | Anleiheſcheineu des Kreiſes Inſterburg find ſind bei [24789] biſt. (3. | Litt. C. Nr. 408 11 à 1000 „17. - ' o % : J + u x , - der (174111 , « er Carl und Dorothea S alkan-Meck ſchen Ebe- _ Theil- chuldverſchreibungcn find Schalkan-Me>'’ſhen Ehe- i Theil-Schuldverſchreibungen ſind die folgcndcn Q" folgenden 9 7 des Geſellſ<aft5Vkakä “3 Gefellſchaftsvertracs und dem- Vekanntmakhmx dems- Bekanntmachun . _ _ _ bill. 1). a _ _,- - _ crlin, DM Es Litt. D. Nr. d è ( erlin, den 12. J11111 190]. Juni 1901. Nummern: Entſprechende Abänderun entſprechende Abänderung des : d “ ___ SMM sſaal " & € - t Sigzungsfaal 11 beſtimmt, und ladet dcr klagcriſche der e1f01gten Auölooſung folgknde Nummern ge- klägeriſche | der {Aen BRELRRIRE 19G SEMUNEEN ‘Vos Von dcn aufGrund d_c_s ?lllerbonc? PRINZEN bin. 15. __)_i_r_ TFLF971)$891?3(00“810 () F?r Yorſtande 46 65 den auf Grund des Mllerhödſten Sa Litt. E. r 1039 1089 t H rats R 6969 246 304 319 412 416 422 510 574 “ 10 g F > 610 : E n) die Altfig wittwe Roſine Pundszus, geb. Me, | Prozeßbevollmächtigte L GM leu_t_e-__Uan__;_l_i§[_)_?y ___„___ Rofine PundNus geb “Neck Prozeß cyollmächtigte ?)kc<t_sc_111n1alZJuſ11zratl1_._O1.*1__<- zvkxkcljösgabc “_ Ra, Ara) Dei “ Muggáde A. Nr. 74 78 75) 79 182 übc'k jc x32___1__x_1_?1_1_vc$b_e_x___1_8§5_5 &ÉYÉfthl-AYÖW 11. 311% über je L Le LOS O Ei. Ausgabe T. 370% Obligationen 1890. 111. 11181111 _, _ “' . 'N' * M * ' “ lingkr V. von Arnswaldt. E PRENIYETIVILLIVE : "S" linger den Bcklagtc'n 1111 du: 8111 ' «1111118 1111 er * - “ ' Beklagten zu dieſem Termine mit der i E IS i in Wiepemnken, , Kafksvcrtrags. Wiepeninken, j [aſtóvertrags, 726 945 109] ]]72.) 1091 1172 1202 [359 [3154 ['r ('gnng ?ks_Gkſ<äftsjahrcs 1359 1364 erlegung des Geſchäftsjahres auf die “eit ' ' ' . bill. 4. Zeit j j j j Litt. A. Nr. 127 11 à 1000 „11 12318517] [23857] Bekanntmachung. 2) 8' 5111171 “ W'lhclmin lelnjck ;> 711511 Attffordkrunn, die Altſizerfran Wilhel mine Tillwi>, geb. Me, | Aufforderung, einen beim Königlichen 9910117071717 "ZZZÜU „_ «. Landgerichte itdeabe B. Nr. 136 W., über 500 _„_ find [171 ſind bei der 11011) erſcbrtft desTtlgungsylanes vrt te merſran 1 c * , „' . __ , _ “ __czogcn Wordc'n, n*_el<c_dc1__111it1,1or 1. Oktyber nah Vorſchrift des Tilgungsplanes vor ie ißerfran Wi e id, geb. Med, 9 i ezogen worden, welche damit per L, Oktober d. I. J. vom 1- Aprtl emes Jabkks 1. April eines Jahres bis zum 31. Y ätz _ 1", 38170 März y IIT. 3}0/% Obligationen 1891, 1894. Generalverſammlung der Spar und Vor- gchdtgtgclfen. D16E1111011111g crfolgt 111115005461 ??s MITTEL" gekündigt gelten, Die Einlöſung erfolgt mit 500 « des folgenden Jahres und entſprechende entſprehende Ab- - * * * "* - . . . . , .» . cnommcncn i te<tsanw ſeiner Ver- t L Let on Sils enommenen Auslooſung folgende Nummern „11 t _ _ q 4 __ __ _ _ _ _ ______ Stück zu tú. B: Nr 136 3 e E per Stü vom enannten Ta c ___, ____ un eren _______________ _______ § __ ___s (___ ___ ts _ und ihren Ehemann “" MMW Fkrdilmnd Timpick TYtjtlthcnzl?[[Kxſlkx'ſkß111élj ?)1_:*_c_l_)ts;1_1;1_1__7_1_1_1 Jr 11__1_z_1x_r____«___c_r__ ‘genannten Tage ch ti 00 M AUlUlFFFYL 81175111" 1ck1't1'11111diZKtj.l [MUM zum Jkückzablung a'" 2- Iamlak änderung des $9 ree Ga ipo : U ren Apemann- den Allſiper. Ferdinand Tillwid e aura n in Zum Zwede der ‘öffentlichen ie I AC0S iy „ekündigt, Es Rückzahlung am 2. Januar 1902 JUMFÜYOYU: KU. :>! ___17.__1__z___,_$151_:)_:)0__„17. ! _1_1_j_z___211*11_c_*1_1__(31eſe_11_ſ__cl_1_nf_:_(L_roßxxxnßſHYaonxZ Geſ<äfksſkkllkngin__Coswjn-Sßkhſcu rg N agt Lite. C. Ñr. 365 L 500 ray j vi les us 1 Ju T Nt 9 v (Rotat bes Geſchäftsſtellen in Coswig-Sachſen und Plains; , Abändkxung dcr Am________ſ____f<_0_1_ vÖrktjrta _seder VNZUFWLÉJM- bl .? .! N? > Mainz ) Abänderung der Amtsdauer f Mita Eier a V roi heber Frit Me> in Trittau 111 Jaſta] 1111 , welchc dur“ (Beri<)tsb1'_ſ<_l11f31_1_k11n 1.I“1_111j L*DJULYKYJFÜWLÜÜÜL in | Zuſtellung, welche durd GertGtsbeiMuß Lom l uni D N clbeteâge ſind vkon va dem genannten __„ 7107S§12Ükk1xUYLtYY PZM“ ' ' bitt.l:_). er/WÉFM 57 E R r» oaabs s y D. s geo 441 7,37 JHJJ) „11. 537 4 20m M. Wirths ZbrjſwbeCZjJUfÉ-jcdö Chriſtoph Siegfried, Mittags [ L Uhr, ſtatt. ſowte bct dcn Bankbauſcrn | ſowie bei den Bankhäuſern Günther & Rudolph, dcs Aufnthsraths «& Radolph, des L und kutſprechende A "nde- 3 9" SUM" L*“ '"3 “' c '“ * R» *“ ' d', entſprehende Abände- H den Steuererheber Friß Me m [. Irs. bewilli de, wird 1181 . 11731111 cr . * ', 51 ' c' c * “' ' dieſer Auszug der ‘ inlie Anleiheſcheine ( L R - : _ iqationcn . age or nung: . “HOPFU, K' 1“ 1“ 1 ſt [) 11'1 Babnnärt rfrau _1_-__l__«_;_kvß____'_“'_*_?_2"*_$____$lx* [ Z1cdxtxk'tltrl1113il7'111chgkölciEdtlclrlußxlch-FFJUZÜTRTYUFL 11 Stücke Buchſtabe "' iiber 200 (“ U" 0 4 ie 111 Er 11 *?k or N * ** ** 34 igationen è agesorduung: i V) die Kinder der verſtorbenen Bahnwärterfrau ilage bekannt gema. ; Ind Maiceiſulia bei ber ecibtaainade Rene LL Seiece Buchnade D. bar D900 « Litt ) 4) die Kinder der verſtorbener S Kempten, den 5. Juni 1901. ' L Loy, nämli : ( Dresdxnk _11_1_1_d_ Drc_a_1dtxcr_Vau€,__Dxesdxn;__die nämlich: C EEIEO, po 7 anae Ban, Zieles die rung des 1:1dcs_(Hkſcllſ<aftsvertrags. x- ( x i 4 4 - ; - »: . *. Nl". 9] > * ., 1,6. !) "Tcchnnngsablagc [xkv 190" 110 _ nk ſa [gk]! „“ 111131 _Vlllk 111." ,' Zillsleiſtc "ld 18 e Geſellſchaftsvertrags. r c F 949 c c 995 «C. Nr. 91 À < O0 M. 1) Rechnungsablage Þro 1900. no i, m fa lgen ä ins] eine neb! Zinsl[eiſte ind e rek < , , „_. d ftl-chen i r Landſchaftlichen Darlehns- :11 | 31 49 14 74 141 14.3 142 144 1,18 158 242 279 324 32.1. “m_ [__ ___ 289 ___?) 0_ __ GcrickptKſchrcibcrci dc“ 325. E m e au 26 D. 1) Gerichts\hreiberei des Kgl. Landgcricbts 5160181611. htcrſelbſt 11111“ M an ſcha ' Nic Jnl'abcr wcrden auſge ordert, dtc ausgelvvſten > > > 11. Landgerichts Kempten. | hierſelb und der Landſchaftli Die Inhaber werden aufgefordert, die ausgeloofta < nih < a. das Dtcnſtmädcben Dienſtmädhen Emma Loy in Danzig, k * * . 9 2 Ag 00 14 D M, Die D . i: tion. D ' “*"“kickxMſWkN'naW 2) Berichterſtattung des Vorſtands "1179111111017- ZFÜM'FMÉ- _Dix V_crzmſung und Aufſichts- pee eber ¿Die Verzinſung hört mit dcm _ _ 7). Zicbm. J. .H. dem) H. Ziehm. I. H. Wilhelms. . . , -_ . * _ , , P A Er j » l ) : ie !)kückzablnn 8711010111 1*r“ol 1 161711 (Einliél- ratbs. _ ._ch [.," cr _ (___ (1111- __ _ _2_____5___ _ _ W.<- [? K“ S,.kxctär_ kaßſq m Kökti sbcrg 1110111110110z1_1__11c'k_)11;_111_. ___ A11le1bcſ<c111s 11cbſt_d7n 11.1 Rückzahlung derſelben erfolgt zegen Einliefe- raths. 30. September d. J. auf. 5 [23866] ilb ' Wed>erle, K. Sekretär. rae in Köni sberg in Empfang, neen, der | Anleiheſcheine nebſt den na< dem 2. Jamzar 1902 Januar 190 rung mit den 01131911611611111'11 _!____11_ 1311111011 Kupoſns dau gehörigen midt fälligen Kupons 3) Entlaſtung dcs des Vorſtands und Ll11fſ1<tsratb7 “LMU M A1161001111111 1110 Aufſichtsraths. Von der Auslooſung pro 1900 Und 1719 ſind die Nummern 1). b. das Dic11ſtn1äd<cn (Klara Dienſtmädchen Clara Loy in Danzia, _ 1 cr_ ( ?; 4- __ 2:1111 dk111__?. „_.111_11Jr__1.102 _17011 817 «crzm 11111 Danzig, L P PLEz e O i Mit dem 2. Zanuar 1902 hört. die Verzinſung fällig wcrdenxcn_ Z1118ſ<01110n werdenden Zinsſ{heinen und den 01171111 99 und “Talons hierzu ge “s Talons am 2. “(an,uar/1902 b__ dcr __ __cb_______________ _______ ___k_____ ______ ______ ______ ___72 __________________ “___" ________________ armer d S, E ES Super 4) Cntlaftung des Vorſtands „gBon der Ausloo ng pro 1900 ſind Fumern riner ergbahn A “* dw 711111111155111111 MWC LM i" TMM, [23-52] Oeffentliche Zuſxc ung. d. dea Säle Aen in Denis o Dandig, RSato De Bauſe Dn "Ste D 117111111719th .11111*1[)111-*1111_c “W" 1 1171111811 3111611178111-52111111811111111811 gekündigten Anleiheſcheine sf C hörigen Zins\{ein-Anweiſungen vom 2. S. Januar Moverſäjen Hannoverſchen Bank *vormals "vormals Simon Heine- Großen-Vuſcck dcn l."; Jnni 1001 Großen-Buſe>, den 13 Juni 1901 ſeit dcm [. dem 1. Oktober 1900 1110101711 erloſchen iſt. * . G (1: chu THEMA WV in Danzig, JMG RUM, 51“a11f11101111,_ ZZ C7;_t711_11*a<____1_._____- Inſterburg. BW 11le 1813; ß L des Gélofſer Dos t Pnbaft, lagt ige D r hle, Aterer, Sieht, Dn E ¡6A 8ſchi f 1902 “b ab bei „M hieſigen Stadthauptkafft- 11mm der hiefigen Stadthauptkaſſe, mann in Lüneburg odc'r oder der Kur- und Neu- DerVorſtnnd. *,Dcho111rolc11r.Dér Rechner. Der Vorſtand. Der Kontroleur. Der Nechner. Dresden, de'" 7- “Juni den 7. Juni 1901. Neunte ordentliche General 6. kk" Kellncr Loh- ""bi'kämltl'" Allfi'lltbülls, ;???)nkbaif':“"ZFIÜÉMM'VZJÜt __k_U_ 011€,bckanntct1 bg en ae eRVzrI T rüber in Mannheim wohnhaft jeyt 0 ne bekannten ; Der K:;lcxoſxnß u . Zöc_111_nc_r_1_xr; GLH SZUÖYYULJLIYJ ??_"ZFYTNWM Bürkiſchcn ritterſ<aftli<cn Darlcbnskaſſc 111 Altba11WDin'1tvr. Es A O N uner 74 i E and n Ie gitkiſchen ritterſchaftlichen Darlehnskaſſe in | Althaus, Direktor. Wagner. Schmidt, & [ (' __ _ Schmidt. S 1 “„ I . § ' ' ,' ql,“ . " ' Link (1 "r [ 1_, _ _ _ _ _ _ ___ “_ _ ___ _ _ _ e ad 8 y e P » Ç 9 2 7 79: Y 9) ‘ eine a Ur 1 L l H s Ç N in L : c j E i . _ _ * __ _ _ _ Beklaate-«* “j rem Antra (' »jc 1155110111111 Wobn- 11110 Anſcntbaltsort, 11111 31111111111171111'8 341- 'FC" |Stadt : c n Beklagte, it dem Antrage, die Beklagten | Wohn- und Aufenthaltsort, auf Zahlung eines Be- E - ALAA Mainzer Schuldverſchreibungrn- leklixcdkm 2. **1111111ar1902fbört 131€ Schuldverſchreibungen. ee 9. Sanuar 1902 ſang die Verzinſung r„ „?:!!!- Ntk dcm .)11117101111111111171111111 1,111 116 [238.31] _ Tagesordmm _ _ _r_ve11e1_1__i_x_ſ<1l,?gchl1[rtbcilc11 1111121111111111111111711 e Sit, Mit dem Rückzahlungstermin hört die (23821) : a h ae ere bag ent Made Dal diejenigen Urkunden zu | trages vom von 68 .48 50 „1, 11stka M W'ÜTÖ 13T“ Bci M 1111117 Wkgcnonnnmxen Auslooſunka Von 1111811110011?" A„“jsjw-ſ ine auß LZL'ÉZTQÜUÜDLU __ "11111 90 „4, gefhuldet für käuflich ge- Bei der heute vorgenommenen Auslooſung von | ausgelooſten Anleiheſcheine auf. E A, 11. Sini 1901 BE! kcr_ [771117 [Jorgc1wt111111'111'11 Ayslooſung [237.150] __ Entchnnabmc ___ Ekſchajxtoberichts, Vorlage bTſHLkan 111?dzxc1n Königlicbén L'bntöu'ricbt 1111 Inſt?" "“f"" WWW,!" "J" ij__.111_1mgc_x FYMJYF FLZ: Z<u1dycrſ<rcibuugcn W >4ij/0igcx; Y" [MMS Bei der heute vorgenommenen Auslooſung | [23850] 1 Gotgegennabme do er c POOON ies be afen E ai Königlichen Amtsgericht zu Inſter- | lieferte Tr, T e arge: t Pallas Vos Schuldverſ@peibungen des d ‘/oigen E Ties Für fcblc'ndc Zinöſ eine fehlende Zinsſcheine wird dcrcn Wertbkcm', Wäffer>1;gs-Gcüo*ſ;cxtſ<0ft. der “(lmcnnu- FIJI Zö?_t__o__z_r_1_1_:_1_g_1_0u_,__:1_1_1_1___ ?:??'nkLlTFFTIZY kaejmküßjakk Bauvereins _d_1_*r*__11191113_Z1_111*__1_5„51__wi11;1_-_61_;11;F;;luét-Ikechnung _ . ***“ . " '? . *“ ('"491 k" "k ** ' * . “* * ?" .11'1 „1 1111 »“ . . , x . * , . * _ „ . , „ nr 0 11 ar * , . hum W “" G."[*x,d,akx?floch?lJUMP"FTFNYÜÉFÉ YROjénx-Bgchxchſt 40/0 ZMB! WU“ [.Immar 1901“ 81:74] 11T*_;1_1;_r_1_c_n __1_1__1;11';_1_1:_c___(_,__t_11 ? M 1 9 v01_;1__.;_1_c_11_1__1_01d>1;_gc_181;c_11______ deren Werthbetri twäſſerungs-Genofenſcha f der Ilmenau- anerer Obi enigen, mit folgent Fgabivarert Gemeinnügziger Bauverein. bie Lag D E 1961 (eMenung i i J 2 ichte, den Beklagten zur Zc | j ) folgende Stü Nückzahlun apital ; i L o ) ( 5 N i Yer BEE úr da atsjahr | L: l einzureichen, welthe erforderli find “um die auf 68 10 <4 nebſ Ce Zinſen rtbei l. Januar 1901, auf J “Dezbr 1901 berufen: E ) : Nixdorf, : 8 10. Juni 1901. DNWYTUW' - 11717117"? '_-m. „1. 8, 2000„..11 Des SE: : gezogen: Litt. A. a 2000 MÁ Nr. 40 87, D11: ccbrtcn 911110111111" werdcn btcrmtt 111 dcr 87; Die geehrten Aktionäre werden hiermit zu der laſtung 119 21111] tchtsratbö/und VoſrthdsY-lotn ÜWYMKÉWY "T1 des Auf ichtöraths und Bots Se Groß-Bubainen Nr. 32 "' M'")- 11' Nr- in Abth. 111 Nr. 32 für 191717 W“ PW.“ 1711?" „***.WUkkkk'lk" ""7 78.9 “Z' :.. Nr. 2:18 | ſowie der Frozeßfoſten zu verurtheilen und das er- 1 V "or. 238 über 200.41, ,. . , “ ' DO0 M, wi Y Der Magiſtrat. «“,"-1. » _"F "[r- _l-"l-lk- 11__1001_)._-4_11_r_._109 1-20 321, l;"t-l- Sanna en_d- Yen _ 0-_ Iuli_1901. C GV Ra gE E l 000 K Nr. 109 150 221, Litt. C: | Sonnabend, deu 6. Juli 1901, Abends dcr 111015513871": ijng. _ Groß_,u “ *8'111 77'11- ' 7101171017111" 1111171117 11111101 ilkWWUWW[[ſ'kckkbäk 1" ""*3kk"-“ 1 Nr 517 067 806 der Geſchäftsführung. den Gigenti Wilhelm Sitter in Klein-Bubainen | gebende Urtheil ür vorläufig vollſtre>bar zu erklären“, b. Nr. 537 667 866 955 1011; 110511118 1019 1105 und 1226 Voigt. ., 411117; „ 5005-1__1r.__6__._14;1.5.1-,[„in-l). 11 300.44. 8 Uhr._1m__L-aal1 111 Knnfnlatniſcbaft, „Sponagel. à 500 & Nr. 262 345 397, Litt. D. à 300 [S Uhr, im Saale der Kaufmannſchaft, Oſtra- 21 Bcſ<luß1a11ung uber ktc' ch'cndung 2) Beſchlußfaſſung über die Verwendung des den EmenkatanZ [ FHF “Tékkalikkkt-kxcbſt 60?" Zinſen ""k“ [UM ihn zur münkll<kn Mkbankbma 111_ M Wk; “6 30.0 ““' "“*"" [237871 Bekanntmachung. 911 1.19 408 5.18 “*"?“- ZY88„ , Allcc 0, 1101011110111" mer ehntrn T ne B | s e ne WeWL | bier efimmte! Sihung des f Amtegericts Kirch über je 500 4 Pr [23787] Vekauntmachung. Nr. 439 468 538 986 988. c Allee 9, ſtattfindenden vierzehnten ordentlichen :)kcingcwinns. YMYMYZYFW'W" ['N'-' “i*'*]“tk*'11k"chk<ſcl' 111111"1_1_1*c1"1_i1111ntc SF:"ngxßtZÜLblI-WZJRS YFZ" „_ „11. 14715 11:53 1708 16101: 180!) 1935!) Reingewinns. ſeit dem 25. November 1865 eingetragene _Wehſel- pieſür Perm r ra erwlgt A rial c. Nr. 1478 1653 1798 1890 1899 1939 2101 |2;1_7_90]_ _ Y_c:0__nx__t__u_3_a_$x_t_t_t__t_L-ſten Privilc _" [23790] j SeEa bg Privilegini In der ijmng Sitzung des Vorſtandes W 2111111111118 M.-(ßladba<, des Verbandes | WM.-Gladbach, 12. „111111 1.101. Juni 1901. G . , _ . - - E C » Zw > ei € D p - “**“ ' _ „„U r _ „ __, ., „_ __ _ x _ _ _ _ XKMMJYTÉLFYLUIHSTillFelFZYſckxnYFZ? FIZ?! 2131147JZ|13111W21 Vor. c s or o c M, N F i e e d Thelen L Sn fen S E E, 9 Uhr, vor. Zum ),wcckc dcr oftent- 311“ “"?) “81 "bk" 1“ 100 5 Zwe>e der öffent- | 2117 und 2581 über je 1000 on den a1 j L en 111 ? . kn UU ! , „„ 1 ' . x __x encralvxrſammlung 71111 cnſt 7111171110111. _ Und L P, V s F A „A eneralverſammlung ergebenſt eingeladen. i 3) (9111111110111 Erſaßwahl für zwei nach § nah $ 8 [“es des Geſell- . . . “.“ "1011111111010 dcr 01171711 1110111110011*).kéüblbanſrn (Jladb, BaumwollMÜUUfactur .A.-(Z. 31" U?U[MWM' **" M'ſ“ VUWMMZU"? bkkk<k10k 11 k 1“ ["> & ſtcl111n1 é : i: zur Regulierung der oberen Unſtrut von Mühlhauſen Gladb. Baumwollmanufactur A,-G. Zur Theilnahme an dieſer Verſammlung berechtigt Urkunden | lihen Zuſtellung wird 111: 1011170711110! KlMLUWSUK "' N?" WT“? __“.Té;:'_15__;.31193 IZZZZZRÉ WM 3932 ?x?xnc'inéZ ZZ "113211113251“ méi)? F;" teny 72111116179 1118111293193?" "N" '“ M*" kk- jmd !* "* . * '" 1c|1.11 ' ' ' * ' “*.*“ 19 1 ;. ncrjc ,. „ - F!BUYÜZſ_(_lTu11__1____3_1:___l_1_;:_11110:1____ OFT“ J?Ebc'ilk [111211111 öffentlich gegenwärtiger Klageauszug | d: 75 fs U LET Bdos x P ſcheinen gs g oe "R ads r Mio dis Merxleben vom 10. Mai cr. ſind v Ö ingen, teſe n j Uen ZU ( t Í S 75 4179 und 4201 über je M. T dem Kiäger g Ante g Urtheil dine öffentlih bekannt 11kklla<k- 40“ , 4 111 - . . chafwvcrtraw aus" ikcnde M" "'dcr des 9" kk" 111 (kd 3113111111" [Lc Vyrzxixug der_Aktjerx. 1ow1eVoreg1m11 Von “Zlufſ töratss. “bl 119111 gemacht. oe D ; Is aftsvertrags ausſcheidende Miigttcder des on den zu Ed. Schulte die Vorzeigun; der Aktien, ſowie Vorlegung von e tóraths. lde E T b > N W “ft d sTil Splancs „„, NMC) verzinslichen Vcrbandsanlcihcn 1011111116 ' ““ ' &epothtncn 11 r 111 ber .Herren < Vorſchrift des Tilgungsplanes wt pt lo verzinslihen Verbandsanleihen folgende L s Depotſcheinen über die bei Herren Albe . * ' “ können y api äge kônnen vom 1, e em er ind 1. Dezember | ſind bei der na «or n c * gun] Sichcrbmtslriſtung Vorſchrift des gung Sicherheitsleiſtung für vorläufia vollſtreckbar vorläufig vollſtre>bar zu cr- er- Kirchheimbolanden, 11. Zum Juni 1901. Mr Kap1talbctraz1c Die AOUELE à l f nſere vieoleti Geriabrik Vroitem. | & Co. hier, an der Krekirche 1, 1 1 [50-1 2101857178877571-“11981845.“"“" “ * Co ier 4174114111110] 1 „EZ: It"" ZYLÉZ'UYM“ “s Stim'MÖ'“ ſmd Fach 9 9 _ -UM1n1'rnaus elooſt 111011111: 2-- _;- _ JQ . _ _ . . 1 . ; __, , gke _cn deo __ c Evertrags nievergelegten | des H, Aublbung des Stimmrechts find Attionre N “ummern ausgelooft worden : 20549) Sctien-2 G2 Co. - a! Î irche 1, 1, gelegten | des Geſe bpvertrags nur diejenigen ktionäre ein 1111 "b ' Aktionäre <tó\<hreiberei 1901 ab 110101?) ückgabc dcrS<111dycrſ<kklbUY11kk1 ZTnonnncncn Au81o31_uu__g 1e_»1_1é_c_nde ') umm_c_r"___k_"_“'_ ___!5171-1. [,x-"e, 1. 1110 1500.44 gegen Rückgabe der ScitellvverſeYrewungen ſenotitmenen MUNLEEG mue J ter Un Em. Litt. A. über 1500 A Nr. 12 1:1 13 59 1111_1_F_Z1___:_1_c_:$br11 ec KeitßralIt-RiſaT-mH-ug FLY _AktexSn_____ 1713111711118?“ ck_ft__l11_t_ __v_111_ 11151ka T Ti k 4 O ei Us guaidet iy f i Es C wp Lee an und wtrd angt, n_*c1<e_ und’ wird befugt, mae mindeſtens _Uti __Tage oN „Tage vor ve: ' ' T' R' NMUN L' '" m'!" “ 7 - 71161 der j f L K. Amtsgerichts\chreiberei. t Erneue einen und ni<t älliu'n 41115“ 111? 1111111111 niht fälligen Zins- | Rückzahlung am 1. to er . gczo en 13 “ 1 Oktober 1901 gezogen word: l 94, 0111 . _ . ' . x.,_ am ¿ t E s Sebr: - er *111_ 11" _ _ (- 9 611. _ euern ver ammluugim! icn-uchc alsſol ein- "Wm" un'd la?“ bkendlMlMMRechtZlſltXirts chk SMW“- WWM' 11cbxtc(1r"kwmimxcjx;wßéf l1311 Schuldvcrſ rci ungen be, [50 | der "ûni um 8 Uhr geſchloſſen. : eneralverſammlung im Aktienbuche als \olcbe Le «ge M s T handl ing Les Pedtöſtreits vor Schmidt, Selr.-Aſ. heit n et tue u ‘den Schuldverſchreibungen be- 19 Stücke Buchſtabe *- übkk 009 '“ A. über 1000 4 ; "* L Em. [,n-. n. übck Litt. B. über 300 “. Nr. 121 13:1 mit“!!!“ Z:“- Uhk- "' kkk k'kkkbkk'hl'ka blkxſclbſk 133 | mittags 3} Uhr, in der Rotbenburg hierſelb | Der Geſtbaftsbcncht, dec Geſchäftsbericht, die Bilanz, das _(Kcu'nrn: ctragm find oderwclcheibrcInbabcr-Aktim s Gewinn- | getragen ſind oder welche ihre Jnhaber-Aktien bis zu n'" muydnxben In an _u__1111___ fr errag Mois ven des Wo iglichen Landgerichts | [23803] Oeffeutliche Zuſtellung. ein i lichen Lmrmicbw *)“180'5! OeffetttliäjeZUKklluna- <_c_1_n 111 ?Labxxmggſtcllcn n Zahlungsſtellen in Empfang genommcn genommen | 107 128 190 242 442 497 493 498 509 516 "44 61 544 6! 142 306 419 447 495, "KW LW!“ "*" ""ſ"“ *N'kkk" MUMM bkkkm'k ""k" V"!"Ü'KN'W “""?" W"! 29- “I"!" ſtatt, wozu wir unſere Herren Aktionäre hiermit | und Verluſt-Konto können vom 29. Juni ab bei Lerſelbeu derſelben Zeit auf dem Bureau dee Bama- _d_1_e§_2_:_*_e_1_t_e;__§_;v_i_l_x_1n_1_1_k_k_kr2; Öotyoxkrr 1901:,Vor. [“DJ Scbrcim'r der Barmer E L is Oktober 1901, Vor- om Schreiner Vinzenz Hattſtatt 111 T-ürtncnacb, FLY? FZblcndc „ 111811111011 worden zu Dürmenach, erian_ Feblende Zinsſcheine werden an dcn) 0116- dem aus- | 732 5104 2161 UK 1_*._2_9_1; _1_322n13_«_1:_) WJ.» __ 182!“ Eu. [zu. “_ 904 961 Le Ee E E n: s n Em. Litt. A. über [500 „_ 1500 M Nr. 4 10 6111710111 MllaWT-jgeoordnung- 131?an 22le? KMM _>“.- (YYY; ___a_?_ dc_r__Kr_c_*u:- _BFYFM (Tlcferftraße | ergebenſt E derten Albert Kunge & Co; bier, gan der K reuz- Ber gbahn, Cleferftraße Nr. 36, hierſelbß dinter- ' ' „einen bierſeloA, E it de , einen bei ** d r (Y'ſcbäftsaqcnt3111110011111"inPßkt, _ d _Kwital *ctrc11c | ye dur Geſchäftsagent Kunymann in Pfirt, ahlenden Kapitalbetrage gekürzt. Dic VWUUUW Die Verzinfung 17 Sti_1>e u_ in_e __; _er “_ ._.; _.1. & _ _ _ _ _ - _ - _- “*" "" "" * Mak" " ' 711 Stücke Buchſtabe V. über e E : L E : j ( LLION -RRETen f vnaren eur. | [eg n. _ ::???dzackxikn !(TkzxéchttjxnzZßklIffYJdZ2Jxlk IU bk“ ?kxzxctßy11enan Érbcn und §)kc<ts_1_mcb__f__1'lgcr [VF *" FT1QZ1'1160'1110811611 Sch1110bcrf<reibungcn bort 11111 5.1 ;(_)(_,_2:_,T _ZZ(_)___4_:_10_;1._T1_€ (1,008 74-1 8115 84“ * ___mD1e21c Fchl'ldvcrſjcböei'ljkxngc? 112171711 k_c_11 _:Woncrfn ]) ?Tk7111I1l1111L0kFZxk?FLXIFZkRKkank32kaan "NUM?" "(““"- Ta ekordmm _ VanucYadcn LZd („*qu «1. .. . . - - . - * c : ay e bten See mea Ee zu be- M ‘daes die Erben und R Oaeolger tr zu eger fai v Schuldverſchreibungen hört mit | 54 108 257 AA0 gE0 0 5 743 818 845 ® ¿e Fuldverſhreibungen werden den E 1) N rie E und Did nommen werden. G E E den L Zuni E Gs 4 ; .. . , " . * , _ - - * men j 4 : >Un- - [len. um Zwecke : 70 114 ‘ 5: h y ü Í aſjung d ' ; mens de <têraths : llen. Zum Zwe>e der offcntlnbcn Zuſtcllung wur Durmcnqch öffentlichen Zuſtellung wird Dürmenach am 2. Mar; März 1901 _Ver_1o_r nen, c men (Ende 91oner 1991 „71,7 _ ]1_„(1_ _. 1 __ ___: _ verf orbenen, ledigen | Fude November 1901 auf. j 1170 1: ) ¿i a | . anuar _ Januar _ 111-1111 1,1 mt er gekündigt mit der Au Auffichtöraths. N “ CLONEEEN i Bi hs: tiefer fg der Klage befannt gemaddt “1 Maſbalena Qävſr, Be Dattfatt in Papen, | u _ „ ts ___ ___ __ _ _ - _. _ V' _ . 7... 7153-19 ...... “'“-"** ““““-“> «...»... 777717- 717711... 7777577“:«!“-“777.77“"“““"' „1.77.77717772.7 7777777771»): «77.77.7777“';-7777713773777 77.777137 7 7. ...-«......» «...... '“ 7777.77.(„177771177- “"*- «. W..... ...-...... . 'x _ _ _ * „ (".* «_- - _ ; _ T 1 : „ _ _ _ _ - _ _ . __ „ * _ _ Inſterburg. YFYMM “.st*.1112111161lxa1rl1c111111GZLffTrrt, Wc..1111cn_x1 inB11cb8weiler, YTiQF-Dd?" 1r.Jm1iQ1901. fällig wcrdendcn :)__1_nsſcheincn 1000) Mett a ee oe mdem: | q D Aae irren afer d puagco i U ſenn e fapitalhtri Großengottern gegen | 2) Grſawwabl für ein ausſceidendes Vorſtands, | ? ¿0 rigge des GeſhättöberiGis, der Bilanz und den btcrzu Der Vorſipende deſelben: s RUÉqabc Gerichtsſcbreiber deo Könialichn Landgcmbw. :1, Jgna1 Göpfert. obne bekam! Maadc Q G LZDC. « BE ' c . . . , 493 ù ! ) eld) E ’ ' j L Z ( 2 j i POlovoung, Gr b Lbiuoe i; 2) Katharine, Göpfert, We. Fnd in Buchsweiler, Sarg l Juni 1901. fällig werdenden Jrtſeinen und den hierzu # Rütgabe Gerichtsſchreiber des Königlichen Landgerichts. 3) Ignaz Göpfert, ohne bekannte ¡B : i: L o S , . . . . Obe-Bürermeitcrl).9 . Ober-Bürgermeiſter Dr. L z W ſte der Schuldvrrſchrcibung1'11 nnd dcr Schuldverſchreibungen und der dazu Mt_t111cr, dm anßſÖetdendc M1tgltcder ?> Mitglied, drei ausſcheidende Mitglieder des 2) Rtchtjgſprcchung dcm'lbcn Richtigſprehung derſelben und Entlaſtung des [23818] . - "_-, .9, ': __" ___knxx 11 Ohm)" ab- (3818) r-Bürgermeiſter Dr. Lengye. ra EA Der Ober-Bürgermei r: böri “" Zi11sſ<cin-. nwciſunncn Ober-Bürgermeiſter : bôrigen Zinsſchein-Anweiſungen vom 1“ Okto" Qborſqen L. Ofktobt: gebörigen na< dem 1. Januar 1902 1011111611 fälligen Zins- Auſ 111718101116, forme Aufſichtsraths, ſowie der Stellvertreter tür Vorlands. Oe" lieb Zuſe [tung "“M"“ '7. für Vorſtands. Oeffentliche Zuſtellung weſend, I. V.: Reinach Weinkordnstcr- 19 1 Reina<, Beigeordneter. 1901 ab bei der hieſigen Stadt- auptk [237501 ent e e . . _-„_-.,_,_.._ Stadt-Hauptk [23750] entliche c . S teina<, De * verſammlung am Der Vorſtand. 15- Uli 1901- 15. Juli 1901, Nachmittags 6 Uhr. Uhr, im (7. 1551111111111,“ 1. E. Günzburger. Schacht. Hvkt'l Iogclcr, Hotel Vogeler, Barmen. I'",- 1:9 u ns und T * 1 : den Vorſtand und Aufſichtsrat». .'1) Wa 111 : “1116410418. Jme-Ipinnrrei Aufſichtsratb. 3) Wahlen zum Aufſichtsrath. Iute-Spinnerei und Kebrrei Caſeſ. alone Weberei Caſſel. alons baar in (Empfang Empfang zu 1017111111. _ cn_ _ c zun 1_1 _ _ , . . . - * . * ( * , - x nehinen. „ den j en zum Aufſi ] l ain Ï 1. 6 ' . H i * D" C s F Ü C 0 5, F N Der Kaufmann A Ebleſeld A. Eblefeld in Altona Ncicbc'n- __ Altona, Neicben- A 4) Himax; Goxnirxt, E1ſcndrcbcr 111 Nclfort, Jau. Ta Se, Eiſendreher* in Belfort, Fau- [23792] “ Ls ape vail’q har Ss u i Tee Sus per G angenſalza, A E _ _ __ ___ _ s «“ITKYZFAYÖXÜHZML ?YYeutiſdcer" .; augenſalza. dJ LFDJW o1_!_)01. 1) Akne" "cb'ertJW'YNm-tb. M. 3) Aktien T 4) Y;T____l_1_1_ßfvaoſx_u1_1___1__1_1_*_cr ( cjuchc n Tann E Geſuche wegen Ueber __oLnWécMaJUYewrdmtllcben Gemmlvetſavcl -- * “' * s'oc ', e 0 dn „außerordentlichen Generalverſamml[ o. D z l O s Bosges 12, ; ; . ' __s ,'. warcmc 0.11 “ **»- ;"Yß? IFK L_iavakktTHZWoFkn SFFJAZQLIFY o?:;szeékni Govacrt, d. Mts. in ( wart eines Notar 9 imi ftraße A g ry ee r enfion htigten, flag gegen “5) Verni Göpfert, Rentner in Malakoff bei Pariſ, ſtanbeckFeFmLlltkölxkotxuxxjkncgch Paris, ſlatigebabien Auslooſungen der vom kdcrzogl. noffenſcha “bank Herzogl. | noſſenſchaftêbank von om ej, ya finſ aa " o . “ R1181-Hambette Soergel, Parriſius aat in Alto - 0 Rue Gambette 78, den Arbeiter W. met. fruher ltona- "W- “ " R """" “ “ Riedel, früher Altona, Guſtav- ' ' -- - . . . er R S : ans ; i i i: 901 ſmd ſind als Mime“- m b „ “> V bandes Mitglieder des h 6 des Verbandes zur enulierung [238171 *“ * 5) Bertchterſtattung bcztebcntlub Wkſcblußfaffung (? 11 ſt 11 dcoNacblaffes Regulierung [23817] 9) Berichterſtattung beziehentlih Beſchlußfaſſung Entlaſtung des Nachlaſſes der vorgenannten Staats-Miniſtcrium Staats-Miniſterium zu Lrannſcbwejä cnc miqtcn Dts enehmigten | Co., dem erllner Banki" nu axe:- ffraße 911.58160, ;. t. Berliner Bankinſtitut oe ſtraße Nr. 58/60, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, an; “"I 31" -" a " 9 - _ . "bc ba “__ __ __ fi<_tsrxthf_gxn_*_äbltd_wor?:1_1_:_ ___ W 0 aus zur &ntlaſtung des? ‘Un iber bauliche U E GMLeaNE S E s Her der obexen Unſtrut: oberen Unſtrut : Ko [ l eider Aciicn "G Actien : G ell u t 111 __ _ntchn' über bauli k nterne mungen. ) 11 Ge e 9 ct nen . 1 ?! zz o/„jgen oo! miudeuer An Stelle à orbenen r j An- | S} 9/9 igen Holzmindener Stadt eihtn eihen von ſtblnldkl & L_“)- eUUdÖÜdOYFFTeTMMZMM „* Wrobeck. (Bene « L O L ea uù Wiebe>. h f> < eſ ſchaft Dresden, am 1.. 311111 13. Juni 1901. Grund des Stbuldſ 1119 Schuldſheins vom “10 Avril 30. April 1898 an :“""a (;)-MT?"““?YK'FF„FZYYÜ"M 911581311? „Y,; 500000 bew. 3 auf | Anna Vie Bet anden Zablung von | 500.000 bezw. 300 000 „41. (0777 Bckanntmachungen Cp ra m en r ' ' “ G (ſiehe Bekanntmachungen | Ephraim Meyer A j rage, 1c *«1' na . [ ſthilſ _ hlſch die Beklag 2 l ſthilf Y hl id 6! _ __ _ V _ __ Y_leenfeldü-Vm Z)?!- Éwxnbßeixthxd . ..- -__-„__„_„_„ .„„1,..-„. „„ ___„_ „_ . n N L j 9 Fgenſeld Herr e R Í i ë s ) eme nn 11 ger auvere u. “ 5 we ms emeinnüßiger Bauverein. 4 s weiteres u ra m . - - „1 „St b e“, Ko e . , _ - 'ckſt' d' Mimbo “ dcr , . ., reg Herzog ichen StaaLS-Miuiſkkkkkms rath8m : lin Empios „Selbſthilfe“, Kohlſcheid. i : 4 i>ſtändige Miethe aus der Pi i des Herzoglichen Staats-Miniſteriums vom 6- SW“ 6. Sep- | den kcnnwertb dcr Anlctbeſcbeinc dafur tn mrſ ***" * """ ““"““ “' Nennwerth der Anleiheſcheine dafür in m Fa pi Ra S S Durch die Gcncralmrſammlnn Vom Generalverſammlung vom 29. Mai ct. DJ_FZQZK FUL" Rinr-LMMFYÉU. “„YTFZ? YAßxWLGMl Yblung cr. Dex Au f v gd Rie ed M O: s. Caffel O Wolff zu Gaſſe Raiung von 63,75 „41 kn Foto; M rû He Mai ___ *mit 18W/mit | 170,36 .“ M nebſt 40/9 _ 1-19_ 49/4 Zins vom 511111111113: ¿Tagelage an ___1_11 git tember 1889 und 16. März 1896, Braunſchwetgckcbe zu_ne_bn1kn- [__ Braunſchweigiſche zu nehmen. ber 1901 böt hört die aninſm Verzinſuns 6) KommanditheſeUſchaſten Kommandit - Geſellſchaften wurde an SteUc Stelle des dureh dur< den Tod ausgeſchiedenen ___„_„_ „ Ct G Der ""Im- Vorſtand. t vom 1. Februar 18718 1 -_______>b___ "_ vcrnrtbcilcn, 1898 bi “dftecdbar er- | verurtheilen, das 11111111 fur vorlaufig vo_ſttr$*k ! (Joſey. nnd Verordnungsſammllmg vvn 1889,Nr.41, N11 dcm 1- Okto k k _ Jm", VMiebs-Sekretärs Wilhelm Karbauſen Ierr Urtheil für vorläufig vollſtre>bar Geſeyz- und Verordnungsſammlung von 1889, Nr. 41, | Mit dem 1. Oktober T y Herrn Betriebs-Sekretärs Wilbelm Karbuuſen Heer [23843] [23320 _ T3"! F:?Y: HFK- TTIlazMacxaM-ng [55820 : n Mae g R Zahlung von 63, 5.“ 2" “"Z"?"- 63,75 ,46 | zu erklären, und ladet d" die Beklagten zur mundltchen m] knen ". Aktien-Geſellſ>. **ctriebsfübret mündlichen dl ktien U. Aktien-Geſellſch. Betriebsführer Wilhelm Karbauſen aus Gwycn ] ' " “ * Anleibeſcheinc ‘aus Greven | 3) fi ) e Anleiheſcheine auf. . 1 d von 1896, Nr. 13) Und find zum 1. Oktober 0. Is. d. Js. | der an clooſtrn _ _ Werth!!!“ _ _ Auf Grund _ ___“ des Deu" "__“ __ _ _ _ ausgelooſten L i Wertbbetrs Be as S nebſt 4 0/9 P- n. Fin en % p. a. Zinſen ſeit dem 1. Januar 1899. Verband]111_10 dJ ;?«RzW-TF" 131; Bes" DFT??? 181,1»: Stücke außgelooſi: Fürspcblende stſebeine w1td dercn D* ___“ _ “UM" ___c___ __o: "YYY?" ___w_________ _ _ “ WW ______ MMM __a ""T"-?.," ___ ev. "ZEWUB" _____?______É_e_e____ L:" __ Mäukk ladét “" Beklagten “'" mündlickxn Amtsgencb ." . Berhandlung s Nechtöltreits P f 10 Bere folgende Stü>e ausgelooſt : Für feblende Zinsſcheine wird deren dis | a6 M ia s E I mai: ‘Grd $ 244 des T iden Dan L x t [„m. * Nr 181112000 dei a t ; Kläger ladet den Beflagten zur mündlichen | Amtsgericht zu ) Î Litt. A. Nr. 18 zu $000 Von den :k- _era_uogeloo|en Anleibeſtbtk" “a ___"etVebIet veröffenmchtm VeanthunßT r n >, „„ > mum", ſri er ausgelooſten Anleiheſcheine" übe: düher hier veröffentlichten Bekanntmachungen r a u "___" __ bu<s M _>" > Aufſichtörach beſteht nunmehr aus folgenden | 2299 ) unſerer Geſe denen ' 2 der öffentlichen uſtellung Zuftellung an den 8111) sub 3 genann cn * * _ ! genaunten o T. 5 t zu Altona Abtbl. Abthl. 111 h., Zimmer E., Zitnmer Nr. 71, W „ K ital (: exogen. _ , <tôrat é Kapital abgezogen. ! i das Kimi li<e Königliche | tember 1901, armin.“ Vormittags 9 Uhr. Zum Zwecke 1.8" “' ""l““ (l,“ Yslooſuua) v_om ap 1689 ex Auteihe (19. O "P B luſt von Wettbpavimn Werthpapieren befinden Mitgliedern: jest MUZTLFQYZÜYU Ü: !!)-Wilmersdorf, Z koanden Yetbandlung id R ille D.-Wilmerödorf, J renen F ebantung des Rechtsſttetn Rechtsſtreits vor 6 __ ___k _ obnott g er dffentlid óhnort abweſenden Ignaz Göpfert 1,111. [x. | Lütt. n. Nr. 78 13_5__1__5_803_1_1___j_e 10005340 _“ ſmd nolbvu “ax 44 S ju j E E ſind nos Ee of über 11110 _“ „„>>le in Unterabtbeilung 2_ Yan) Büttgenbacb, 1000 A aus\{ließli< in Unterabtheilung 2. Franz Büttgenba<, Rentmeiſter zu Koblex, - . Fobiideid, ' . xx, "Whey 1001, vormittag] " "“ “"'" “" bei F. 21. November 1904, Vormittags | ohne bekannten éléunt t :. mu. (>. Láitt. C. Nr. 229 2. . . 269 340 342 zu e N. 15“ 11. mit je Nr. 155 (1. April 1900). - :*;er ___! KKMM , n E n E der öffentlichen Zuſtellung | wird dieſ" A"“ d" m"? “"" Math 1090er dieſer Auszug der P annt gemach 1896er Anleihe (4. "“in-nnz)“ k *) " * kon. Auslooſung). r. 199 w U ltona, den . l als Vo vendem, ___» ' “beim Mb! “- wanunssfübm dukobl 9131111117: Jm: Stöckel, Vorſitzendem, ¡L 108 Wilbelm grob n, Rechnungsführer zu Kohl Banquier Albert Stäel, Berlin, an 11:11- als ſtell- bekannt ema<t Pfiri. gemacht Pfirt, den 11. uni Zuni 190 [„m. 11. Litt. 18. Nr. 118 119 197 zu c je U Ne. Pn T O 000 41 Act: ias y Sohana Hir, 1 N'- 945,1" O"ZZ"„.1M' zoo .- M] „ .. . MM YWKMYÉM" „158577, «ÜYTFYKWOW »IT-"(aa _S____________ 8 “mm Wer “ ' H M"“ 8") <re18er MAYR» Umagnichu. WIUÉÜA"dÖÉJRZdYÜYbÜÜ'Ö-ÄW Nr Getricbsfübrer ju Mariadorf, etretretendem Vorſipet 5° Suni 1901. T H-Gerihtöſchreiber des Kaiſerlichen Amtsgerichts. n L Oltober d. Jo, ab entweter bel Vieſigee | Nr. 739 (PMU 190'0). Meſenſlhaft fur MuhleUbtkUtb MMZ! ine"k'kknk- e bm n- Panns- Oberſt___:____D.__vo;w.?_muſe, «11:1? "191111111111, , " „ - “" * ' *" * , N. 24911. (1. April 1900). eugeſellſhaft für Mühlenbetricb Michael Hillenblink, Betriebsführer zu Pannes- Oberſt z. D. von Krauſe, Berlin, “ Widbold, N R ay vom L. A E i . | Nr. 249 (1. Oktober 1900). - Ne" *“ , Guſ *“ - WI “WM“Y-“UW' “' ">>" ' “""“"5117 '" WÉW "777377777377 «.;-7 „717.7 ...... “" ""“““ """ 77711..- 1..“*'*.7/ „777... 8717777777 "711.- 4... 87777 717877717» “(AM] MU" “1'11' | Neu KR l Graf Kwilecki, e T tet 5: | I) Unfall und Invaliditats. 5 E E Seel S rec E Sr Ebeglottnbn “237511 Oeffentliche Ee 3 an d W x. de: all- und Inval A. | der en Auslieferung der "" " D n 10. (111111 Juni 1901. laut <lu Beſchluß der außerordentlichm bn laue" b“ " UU ! 4111 en Zinkſ ne. "*!*-> b?" „ D" "13? 177 außerordentlichen ber lauen bei “rau >»- - un t fälligen Zinsſcheine. Nixdorf, den 10. J redben, Bienertítr, 1, 111, hei Frau Sachs, ) ““Z.“1«-'U-.M87 83-11 1901- i NblgMinden, den 8. Juni 1901. . kl fl Der NRW- ntn Fb!!! "stem Magiſtrat. unter Verbebalt weiterer den Ka:? ' ker! Kauf y Berlin, den 10. Juni lw . alumin- vom8. uni1901HctrHeinr1< KobM-id. kenDIZ.Zuni 1901 ammlung vom 8. Juni 1901 Herr Heinrich KohliSeid, Le E 1901. t k, j „| , . “ Uſt LM M. - e, # gen L e u uſt Loh Söh ne vmk!" rüde! be; Dn- smbt-Oknaogiſtnt. Bernhardt, früher bei Der Gade agifirat. Voigt. MMKYWZÜH tnL-Rén c_1_l_o _ Schorn ein. AktiengeſelſJ-ft ſlk [[Wir-Uebungen. ' m keine. Aufſichtörathsmitglied rens Emoidon if L Schornſtein. ae für Militärausrüftungen. j bek Keine. von . :.:-"„, m...», ., _ *um- “;p- , Dent, Bata mien orftand