OCR diff 036-8996/102

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/036-8996/0102.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/036-8996/0102.hocr

U — Bei Nr. 17 994 „Weſka“ Geſ: : „Weffka“ Gefell: | erfolgen nur dur den Reichsqnzexger. Reichsanzeiger. Aumund. Sind mehrere Geſchäftsführer | Friſt von mindeſtens wei Wochen zwei Wochen. Be- | den im ſſe auc; w B ſe ang wW A) ſchaft mit beſchränkter Haftun Bo lt, Bocholt, 30. O tob r 1923. Oktober 1923, beſtellt, ſo Wird wird die Geſeuſtbaft Geſellſchaft durch > k ' " * ' '“ ege MLU Be. 3 " H ſ zwei |F rfol. l Ö im ps M Z - S 5 Werkſtätten für Kleinmechauit: Dj? cho Kleinmechauik: Die M Das AthSgerickyk, Amtsgericht. von ihnen oder durch emen _GeſckychN __IkrtybvnaYYnaenDedZſcheFſeUHYcTZZFLJYY FHNW eYkzudJYthYux)aFem W),? lf 19939311: dur einen Geſchafts- A E S LAS E Pans p eta s P ET H Ln e i t e 3 e D E nt r a r “' l ofs a n d e l s S r e gi E g i t e r 5 F e i ra í la g e E rokura Thieme iſt erloſchen. Durch ___-*- ſabrer — führer in Gemeinſöbaft Gemeinſchaft mit einem Pro- | Gründer der-Geſellſcbat der--Geſellſchaft. welche ſämtlxcbe ſämtliche | tauſend auf den In aber [ t . . eſ lu Jnhaber laut a Ä eſ<luß vom 3. Se tember September 1923 iſt der 1100111111]. [79874] kurjſten | Bochum. (798741 | kuriſten vertreten. Bekanntmqckzun en Bekanntmachängen der | Aktien übernzmmen (: ' ſnd: 1.V lks- - - * - - “" enden übernommen haben, ſind: 1. Volks- : L O L 2 autenden D t R s ' Geke ſ aftsvertrag _infichtljch É I S e Geſellſchaftsvertrag binſichtlih der V.“" Ver- | Eintragungen in ¿n das audelö: Handels: Geſellſchaft e_xfolgen erfolgen durch die „So iale | wirt Dr. jur. Walter Sito Peters, 2. Bank- D) um cine Mi lion Mark durch dle „.Fr-Zo tale ivikka;1Ux-WKNUZWUPLYUS- 22212111“ FtßrrrrljchkxteleHKi uionlLMealrnktcikxl11ſxixxxzd AÜW Aug zum eu en er- anzetger eut En El AnZeiger und ren 1 reu Ï en aa sanzeiger ZZTILLMSTUZY'GDſFafFJZth twttrd reoißer besBoZluvzttéoeri is zu YFTFYZYYZ MTUaÉmGr'ÉYÜ (WL hepollLtznachtmter 3Addſ? bElZexchrtZt (__)?eiF 313711 einbundertauf ad Sanzeiger fre unl eer. Getha Tee a er regiſter E G ts gzu R A B cia 2° Aa beveghtigter M itr e on einhundert auf den zanbaber Fer lautenden [. e Wk Lk re kn ' . 1 We rer vertreten . _. [n WMW, _ a [NX k ' ' i . werden, ?on-denen_ LV. lin remen, E abrikdirektor è : - iverden, von - denen - ein jeder Selbſtändig . F Am 22.0ktober1923: b Géremeö ZerTMYT ' "YFU: Schlimme 22, Okiober 1923: L es Menge u : dé S{limme in HannoVLr-Zindem4. Ka:!ax- 9)?sz 19991)ng Fs Erunxktaaxiſleßéchlxx: Nr. Hamióbér-Lindén C Fau Die C bng des ecndfaitals s Ir 261. ' ' Verlm, Freitag' : : Berlin, Freitag, den 9 Novemver 9. November 1923 YFU “Z" 5011, dtePGelſell ÖKK SU vex- AFZFWJFZYFUYF"YFUBFYF maZElthgeſe'llſchaßt auſ “Aktie?!- befugt fen e Ee Fo t zu ver- E. M a aſt Sib. f Bocbum, A Anditgeſellſchaft Gut V AMEE mann JFoleUGZerannbeSeeßen. Zz Kan - ol 1. E eem Seban, Ô Kauf- | folgt. Das Grundkapital beträgt nunmebx 11. an 111 nunmehr n, Kaufm e m . - _ _ _ - _ ' " - - * . - - .. in . B __ _ _ _ __ «.__Ztn ___-__? w____:_ee_:n «__ Gegenſtand des Unternehmens > : a tien, s i ñ iq Milli ; ; : G : G T Lien l Pau Thieme in An h Unternebmens iſt der ___ Ver: | Bremen: Jeder Ieder der __Wetragenen eingetragenen Pro- MUNTÉZItSratrYlYn: 19eZilFilinqrerunr' LM anaÉYUYWMJUYZ-k Y_d Fern "" ann t L E E amen B B A Dort f jer E Befriſtete Anzeigen müffen d r et müſſen drei Tage vor dem Einrüaungswrmin Einrüctungstermin bei der GeſchaftsſteUe emgegangen Geſchäftsſtelle eingegangen ſein. “" ZMZfübrer be eUt. - “i Sigaretten beſtellt. — Bei Nr. 19 619 19619 | trieb von BaubedarfSLr-Éeugnifſßw iSder kUriſtén i_ſt bexeckytigt. 'die Geſellſ fk Daubedgelleczeu n jeder | kuriſten iſt bere<tigt, “ die Geſellſchaft | Albert "iard Guiard in Bremen. Bremen, 2. Syndikus nbaber | Jnhaber lautende Stammaktien zu je ein. Vo ſ'ß de d A ſ r: en n es u l törats cin« Vorſitzenden des Aufſ rſißenden des Aufſichtsrats zu nota- Neugersdor ; Neugersdorf und der Kaufmann Charles , der Bikauz Bilanz vom 30. Juni 1923 mit alle ___-__ igaretwnfabrik Suxhnm Bit igarettenfabrik. Su<hum Geſell- | Art, i_nßdeſondere yon rzeUgmſſen insbeſondere von Erzeugniſſen der | außer tmt_ einem pxrſönxich haften en Dr. kk-k-Pol- Wilhelm mit cinem perſônlih haftenden | Dr, rer. pol. Wilbelm Peters in Blumen- tau en-d | kauſend Mark und weibundert zweihundert au . ° 1915 und 8. Oktober 1915 abgeändert chaſt haft mit beſchränkter Haf- | Maſchinenbau - Aktiengeſellſchaft - Balke eige auh mit beſchrankter Haſ: MCſÖMLUbaU " A-ktteugeſcllſcbaft BKW GMMUZUÜU “"> ""t einem anderen tbal, 3, | thal, 3. Rechtsanwalt Dr ' iur. “jur. Eduard Jnxaber Fnhaber lautende «.zUJSaktien Tadej: . Handelsregſſter. YFMVYJYÜYT) destn'kanehmßns JÜSMBYrowkoachbeſfte tdeundÖxbbertLen. LMYyrſ bipp Vo zugsaktien M « Handelsregiſter. es. S Hes RLFIENNNE delem Prototoll beſte Ns En ereTien 7 hipp in Zittau als Mitglieder darm | darin genannten AktiVen Aktiven und aſfiven Paſſiven un “ l t er > Von er emmg on ie anntma ungen i i r eellſ aft Vertrie von der Remington | Die anntmahungen der Geſellſchaft | des :) fands an eſ ieden find. m' d M b ' " Wk lt e_r aßga e em, Vorſtands ausge|hieden ſind. mit der Maßgabe ei ä n it der Maßgabe ein, daß a e Geſchafft: „UML: alle Beihette tung: Conſtantin v o_n St 1! > 0 w BVÖUM- Abteil-ung HVLÉÖLÜkbLÜUU ,_wie Prokzzriten 4" Vertreten. Kufenkamvff von Ste ow| Bochum, Abteilung Holzbearbeitun , wie} Prokuriſten au vertreten. Kukenkampff in Bremen - Von den mit bntauſend | zehntauſend Mark. Der ell “ſt "Wbt iſt nicht mehr GeWäftsf'Zbrek Kaufmaxm ſte m Geſchäftsführer, Kaufmann | ſie in Werk Hamme m" Nebenfclertkerx, ?KLLYKJYUYZJ=ä$t$xt$arfttche= per mit Nebenfobrifen, O E atiee Beftuva, der Anmeldung einaereichen eingereichten Schriftſtücken, Zeertra bertra vom 11. Mai 1923 iſt Lenſxgemtäs' [);-9511911. _ _ [795139] Typenyriter Maas presden, N [79589] | Typewriter Company hergeſtellten | erfolgen im Reichsanzeiger. Die eneral- Amts-ger ersba , General- Amtsger ersbach, der Firma vom 1 Jul: 1. Juli 1923 ab ü: ee: W" 93 " für elei her E ‘ r 9“ ge | insbeſondere von dem Prufunasbeucbte Prüfungsberichte des ;; _§ durch i d dur< Beſchluß derſelben Gengxax In Gere Jn das HandelSremſter [| Handelsregiſter iſt heute em- Scbcetbmaſcbinen ein- | Schreibmaſchinen in Deutſchland ſowie verſammluncßen pee lungen werden durch durh einmalige am 3. 3, November 1 . NechnunY 1923. D, der Akt'ienlgeſellſcbaft ge "hrt r am an ___- Akliengeſell ſchaft geführt rjam un i ite ür 998 AW .F.".P'". "; .?"W '"..dßé. Sägéwe'TkeZJ-“WZM .. . .. ...... W...... .. V.. Abraham Strel pofſ im Berlin, m bin Giſewerten n der Aaſ th ‘e: | Bremen: Anf Grund Beſcluſle dee Ge: | Veel um e ätsüxcr e e . -- : ae e wer en._ !? € a l e- = __ , .' r_tands Geſchäftsführer beſtellt. — Bei | geſtellt werden. Die Geſellſchaft iſt be- ; ri r Se- | Vorſtands und AufſichtSrats. Aufſichtsrats, kann bei dem mlung laut NotariatSprotok as" WNW": . Notariatsprotok gen worden: 4 der Verkauf von Büromöbeln Md und der Bekanntma e 1 N' s ' b“ ' * ZK. 21510 Oſſi Osxvaxda | Bekanntmachungen im Reichsanzeiger be- ieſe Ei Nr. 21 540 Offi Sswalda Film Ge- fuqt, ſicb | fugt, ſich an glxtchartxgen UUÉUULÖMUUTM Hax ["??thka FlZſtOk-Yer 19T?" utitatdZT Gertcbte Einfi<t gleichartigen UgtereDMunden Ul t u n A E E Gerichte Einſicht genommen werden. vo_m | vom gleichen Ta e Tage geändert worden. VE": “91,9 [7 s auf Blatt 13 370- 18 370, betr. dre Geſelk- die Geſell- | Vertrieb aller hiermit im Zuſammeanan Zuſammenhan rufen. Die GanrJermder ÉYTRLYT dTe Ummoriob.' Gründer der Bleie die Emmerich. 79596] EZY iftien im GedſlaetſtTttZY (117211 11439717376919-(900 .“ Weſcretwert Wen 116 998 000 E ſellſchaft Mit mit beſchränkter Haftung:_ ZMledsk Jeſetzltcb zulaſfigén Haftung: 0 a geſeßlich zuläſſigen Form zu C'" "ſtexe Ob 5:1" IN endKf ienBrenIen Banofftr. 6. _ be- iſt de b e Á Di L Rb RTE B 6, / _ wrrd wird noch weiter L?olÉudeé? folgendes bekanntgegeben; x<aft Han; M haft Hans Doberenz Gkſeuſthafi Geſellſchaft | ſtehenden Gegenſtände. Der Gegenſ (1119 b ſämtliche Aktien übernommen haben haben, ſind: | In das hieſige ndelßregi er 4 währt. ndelsregiſter A | gewährt. Die Mitglieder des erſten Auf- FJ)[FFſFZſÖÉZfZTZF-ZLLZZWHZMiZ?"HJT "ZUM FRM, __Yxſt (YZF _YYMFZZ ! Enrxxelhaardnt :Derke "Aktiengéſeil- X_r__xx1;xtrter$f<ée>röge, Durch Geſelſchefterbeſcbluß 0a 22. Juni tell igen, Geno u ónberen uen, i e R Se "lltenacſell- as of R ata Bremen: Die 193991) ddeenttnejuetß MtYnmaktiY l_Verden mit de_HchxärtxkteFt-HTZYKK ÖFFNEN? kSath _baucb_<_au-f d_i_e Zerétellung __von _1. fGiJlfttZi)! NÉlli, Yufmann in Ü el- Nr,_ cen n a F ammattien werden mit beſchrän eter Daſtuna N: an L i T Wetuva es L E Seil NELaun in Düſſel- | Nr. 353 Fiſt gie unter enderung Aenderung der bis- tchtSrats find: 1. | ſichtsrats ſind: 1, Kaufmann Moſes .. . - .. .. . .. - . _ ? ,n. ret un r_ an > a e E B R E f ¿ è N. reibunderttauſen arf zum ure Kurſe v am rou au- retmo me:: a er r un eren or, . r. r rock nes, t- ert n i ' t de ' ' * Yanert amtprotu auf} reibmaſchinen aller Art und deren | dorf, 2. Vr. Fr rocfhues, ts- | herigen Fi inget den di in ( geändert daß nur em Geſ<aftSfubrer dre YVMMW dLs GSſLÜſÖUWM 95 *NEU?"- 901,21;YFZYWZKFYÖUZYHYYYFW ein Geſchäftsführer die Kotderuing des Geſellſchaft8zwe>es dienen, D E C _ „I H- J. H. Jaeger & «& Eggers, Bt_emen: 10000095, dte'reſtlixhen 11700000 32 Y!" Bremen: | 100 000 %,_ die reſtlichen 11 700 000 p S Karl Rindler Nindler und der kaxxfm. kaufm. | Vertrieb ſowohl im Inkawd Inland wie im Aus- | anwalt in Köln, . Waltlxr WXL T- irt?“ LZYYMYUWÉFZIS.MÖÜIſteTl-e, 2. trFYrIkdirelkTor EFillekÜm YTMTYY 9 3. Walter Uber: N itina Sonhacd - Dilcerd - Dre Bürlien-, 2 “A edirebtor Bilhalm Siebe g O |Die Prokura des B. L. L Kaemena iſt er- ſowxe dre VorLYJSaktwn iſt_er- | ſowie die Een zum Kurſe Von von Angeſtellten Anna Eliſabeth led! 1 [and ledigen | land ſowie auf die Errichtung einer | brikant in Mülheim, 4. Auguſt Piet >, Pietſch, arben- und Lebenßmittelqroßhandlung, Lebensmittelgroßhandlung, | in Erkelenz, ſtelldertretender Vorfi ender, n. " ' Hellſcsaét __Ycrtxift. ijß P_l> "vſt nicht ſtellvertretender Vorſißender, a. ü î ſellſchaft vertritt. Friß Pi > Gryndkzvpital betvä t 40000000 „Js L d“ iſt nicht | Das Grundkapital beträgt 40 000 000 5 Gon A V itt nw r Gechacxts ubrer. -- Bet Vermitt mehr Geſchäftsführer, — Bei Nr. 23 098 und zerfallt m zerfällt in 4000 abcraktien u 18 “ w') ffecuranz ' erm " loſchen. Jnhaberaktien zu je| e-Lloy fſecuranz - Vermitt- | [„\chen. An Chriſtian Egaeröiſt Eggers iſt Prokura | 100 % aussege __ Riemer._beide 9s ausgege Ss Riemer, beide in _DreSden. Dresden. Sie dü en Reparatumerkſtatt dürfen | Reparaturwerkſtatt und Scbreibmaſcbinen- Schreibmaſchinen- | Kaufmann in Duſſeldorf Düſſeldorf, 5. Fritz MPM | FZmport und E ort. Emmerich. Export, Emmerich, Der 3. | 3, Rechtsanwalt Dr. iur. Dr, jur. Peter “ lie- Amtögertcht Schlie- Amtsgericht Dresden, Abt. 111, ITIT, die Geſellicbaft Geſellſchaft gemeinſam vertreten. ſchulen anSgedebnt ausgedehnt werden. Das Stamm; Stamm- | Kuhnel, Kaufmann m inn-Klettenber?, “ ?Ynſtand P Mettemees : lig cin des nkernebmens Unternehmens iſt zu- beck | be> in Erkelenz. Alle Brxkanntmachunqen [Lvaſjazhbaänckr „;aTHuxtrie, GÖfcuüföö<ſaſtfc5nift 10000 b.“, dixd zumV _ytrſed potnde1 K ?_H' ZFFZÜUÉWYN WWYQÜZFYYÉF ertxbilk _ _ _ __ Bekanntmachunaen Mauer I urin, Gefen ane Pu 10 000 s, E zus E A S x E P E drid erteilt. ; A e r'n ter a tung: ie 8911 at ausgegc» Ln we-en. N M l r M* . .. ' ' = eſchränkter Haftung: Die Geſellſchaft | ausgegeben werden. Vorſtand iſt der Kauf-| SA e : ; _ orythee Kleiß, Dorothee Kleiſt, Bremen: Die den 5. 5, November 1923. 2. 9 auf Blatt 9455- 5611?- 9465, betr. die WſeÜſÖafk Geſellſchaft | kapital beträgt vierziqtauſend vierzigtauſend Mark. | 6. aulHartmann,D' k: ' D" künti Paul Hartmann, Direktor in Dü künftig ein Import- JImport- und Exporte a't de G [l t ' d' E' [) " NlMſkUdk Exportgeſchäft | der Geſellſchaft ſowie die Einb 6 Nienſtädt und Ernſt Ge0rg PN“ Georg Paul Deus Frrma | Firma iſt erlo eben * gk erloſchen ? A, Dankelmann, Geſellſchaft mit | Sind mehrere Geſcbä-ftséübrer Geſchäftsführer beſtellt, ſo dorF 7. vor 7, Bruno HausmxtrFU,o r€13l1.1rekt:)lxſein Hauêmaun, Direktor in in inſien fcſten Farben und LebenSmi eſ_c_k_)_f GarxnerßſlFoeFYmſloquxe _elrefolgFterdlZchveFk “ 1959 ÖW" RWF“ 9721293552199? ÉQWZYY FMM “" YoAum'ſt 19221 5515 Lebensmi E Generalverſammlung erfolgen E ¿aufgeloſt Liquidator. ift dat biaberige) n E ertrus (u 1 Auguſt 1993 ſind als Geſchä tsführec außaeſchisden L „ . ' „ ""“““ ' Geſchäftsführer ausneſwieden, |' Lehni ih E N 8 a _ſu rer qu mann _o pe . ee (: eſhâftsführer Kaufmann Adolf A p el - r rage am_ . u u | Geſellſchaftsvertrag ijt am _ „ ' . - e 11 ng, angre : > Bohnen, [),-93419", 1. Augu In P i echning, Langrehr & Bohlken, | Dresden. 79590 bc<ränkter beſchränkter Haftung in iederſedlik: Niederſedlib: | wird die Geſellſchaft durch "eden dur jeden von dex Dü e . Emmeri „den der | Düſſe „| Emmerich, den 16, Oktober 1923. mal“ ' " bVleljkErmPLizüellrekxlF-LZZ 9192121193)??? ZYXEL WM 28S11FLY€10116T9 21333 un??? LTFJZLUZZQL 1)?an YÜYYLMSZZLWTJ FÖYIAſtérileoſ _r_okura mali inrü Böinee, Wille fs. ‘Geſellſchaft N dert oa “Gint Tie Bor: ins euie Moe eide T Daten, s Pen E Hs des Engelbert L Auf B E De bes Hanbelsrogiſier b tLrluf __BlakZU l_1_8 354ſ Zeſschn-LVÉNÉYZW], Dxſe__dc$wé1_?_a11ftpſ?nn_§7ckr_xß_ PITNEY" RJſßYi-mlung 29:71 _Geſelljſcbaftexbt A E , e Penn Ce nA e, Geſellicbafter y zur analſtdYÉlenJoxſan TFYUÄRJÉÉJ anwalt in a E erſten Aufſuſièrat Preußiſches AMTLJLÜM- Rtkil LSTnzeigtxrémkFe Wit 9T? AFTER? , __ . _ _. _ _ - . __ „_ ' _ Amtsgericht. Rei E Bie mit le Gia e M . -. ; - _ 1 , e. je ien-ML a te ner erteie. text ero_ ., te _m e „igen rreuna ermä iben ilden:di nn -3 "__“- einerei ten “ kiktück, 'USÖ n mz_t bxſrbrztzrkter Hßftung; l N De L OLDENe eyrere 2 T « 5 * (p, l j etr. die iengeſellſ<a resduer Werteilte 2 ra iſt erloſchen. ie dem | ſelbſtändigen rtretung ermäctigten | bilden: di nan —3 E eingereichten Schriftſtücke, insbeſon mit beſhränfkter Haftung: Die Pro- ſtdesPUIÜWEL bsſtellt E beſtellt, ſo x_vnd wird die Gc- WHLÉMFZZZFSJLÉJF PMW" 3" G" _Caxl Ge- ee I U Profuren zu Ge Carl Friedrich Wulff- Wulff, Bremen: | Speiſefettfabrik Aktiengeſellſckxaft Kaufmann RUHR? Rembold Aktiengeſellſchaft F aufmann Richard Reinhold erteilte GLſcbäftSfübrer | Geſchäftsführer allein oder durch Lvei Miiller,e Fbexaikxxtxetn 9x: BÖHM VFL 1311111191-1011. avel Müller, S n L u Emmerich, [79597] die9 riYungstZtef ſdeseVoLſtanedſx dF: kU1ܧ_MUUUJW S_teinex tt erloſcben. 921117998 MWF? 97 FUT. MILL Yorſkmds- M erkur“ HatiKlö-Geſellſchaſt Vie ih erde T Gta 1 kura Maurigio Steine rx iſt erloſchen. E, dis er A ¿wei Bee Merkur“ Handels - Geſellſchaft Die Ftrma tſt erlojcben. Firma iſt erloſchen. in Dresden, iſt heute cingstragen worden: Geſamtkorokura aſt m Emzelprokuva eingetragen worden; WCeſamtprokura iſt in Einzelprokura um- Geſchäfxsfübxer | Geſchäftsführer oder durcb dur<h einen Ge- | den bei der Anmeldung der Geſellſchaft In das biefige Handelßregiſter hieſige Handelsregiſter iſt in AU WWW | Aufſichtsrats und der ReViſoren, Reviſoren, können -_Bethr. —_— E Nr. 24 322 „Jtaz „Jtaz“ Geſellſchaft mxtgl'Wdr' FHN _ Uk<t elyt _qrſtands- mi,; beſ<ränkter Haftung m E G er E en Borſtands- né beſchränkire Haftung, Bremen: Amtsger1<t Amisgericht Bremen. Die Generalverſammlun-a Vom Generalverſammlung vom 10. Ok- Wandelt Ok Wewandelt worden. _ ſchäfxsfübrer : ſchäftsführer und einen Prokuriſten eingereicbfen Schriftſtücken, insbe ondere §Ilbt. 13__Nr._105 | eingereihten Schriftſtüen, insbeſondere Abt. B Nr. 105 bei der Firma Vermitt- wä rend | während der Dienſtſtunden auf der Ge- mtt eſchrankter Haftung Jutet- 19!"th ln___én121nYaf Am1_enxem mit beſchränkter Haftuug Jukter- Ee E anda, gea Ln Pro- Die Firma iſterlo chen - „._____.___ __ tobi_er Firma, iſt erloſchen e tis L tober 1923 hat beſchloſſen. beſ<loſſen, das Gruud- 3_ Grund- 3. auf Blatt 17 353_ 353, betr. dre die Geſell- gemem-ſam Vertveten. | gemeinſam vertreten. Zum Geſchäfts, Geſchäfts- | den Gründerberi t, Prüfungsberi t Gründerberiht, Prüfungsbericht des lun sburo fu_r Handel__undJnd115rie,Ge- richtsſchreiberei, | [un sbüro für Handel und Que Ge- | rihts\ſchreiberei, der Bericht der Re- nationale_AnzxigemE-xpedition: Ne- nationale Anzeigen-Expedition: Das „UBW >13" ."“?le MV “ d Ufſl<lxv§at kan_n Hanſeatiſche Spielivaren „ J„- UkOka- , 48233] kaprtal en erige en ete uſ@weat kann Hanſcatiſhe Spielwaren - Jn- Breiten. ; 78233] | kapital unter der im Beſchluß 0118809021190", 'sz Bauwaren-_Pertriebö:Geſel_l: angegebenen W {eft Bauwaren - Vertriebs - Geſell: | führer iſt beſtellk beſtellt der Kaufmann Vorſtands und ufſtcbtsrats Aufſichtsrats, kann beim ell Mf? "".t beſchrankter "Hatung M ellſchaft mit beſhränkter Haftung in | viſoren auch au< bei der Handelskammer 1" _SMMMkaPTTUl __lſk in Stammkapital ‘iſt um 10000 «is M auf 1110" -. AMY?" “|J SMW "5 ern_ dle duftrie a o< Enge en guten 8mitgliedern die duſtrie Aktiengeſellſchaft Bremen" I" Wioeittelt: In das HUUWÖTLMÜLK Ü Md ] Beſtimmuwſ-en Handelsregiſter B Band 1 | Beſtimmungen um zweibundertdicrxmd- Haft gzweihundertvierunds Pit mit beſchrankter beſchränkter Haftung m Friedrich in |Friedri<h Auguſt HEUER) Heinxich Rentſch Gerreht Eiaxficht | Gericht Einſicht genommen w'erden. *mmertch, emgetragen werden. S$mmerich, eingetragen worden: GEMÜ" Gegen- | Aachen eingeſehen WEM"- 30_(_)00 „zz erhoht. werden. 30 000 AÆ erhöht. Laut Bßſckxwß Beſchluß vom a_ etmge „ertretungVefugms _ertezlen, In der GeneralVerſamm1ung v oni Q,.Z | alleinige E eas erteilen, M ler Generälverſammilima Lom O.-Z. 9 wyrde be: wurde bei der Fama Firma M. A. 97999 Milliomm ſe<zia Millionen Mark zu erhöhen durcb Dresden: Duock; GxſeaſxbafkerbÄYY durh WDresden: Durch Gele af erbeltuh in Berlin. Er darf die Geſellſchaft allein Amtögericht Düſſeldorf, [land Amtsgeriht Düſſeldorf. hun des Unternehmens iſt die Vermitt- Vermitt-| Erkelenz, den 27. Oktober 1923. 3. _.luguſt Auguſt 1923 iſt der_GeſellſckyaffSerrag Flick) WKM MENU? NÜMÖÉMÜJWU 25 Sepbember1923 der Geſellſchaftsvertrag aus wenn mehrere Vorſtandsmitglieder 35, September 1923 iſt beſchloſſen woüden LMM. Akttengeſellſchaft, Brekten, em- usaabe worden Lämle, Aktiengeſellſchaft, Breiten, ein- | Ausgabe a) von vierundzw-a *iqkauſend vom vierundzwanziatauſend Whom 10. Oktober 1923 iſt die Geſe ſ Geſellſ vertreten. Geſamtprokura iſt erteilt an .___-___ “"a 26A R R ung von Handelsgeſchäften KÜS! Akt. Ee aller Art, der Das Amth-ericht. bezugl. Amtsgericht, bezügl. des Stammkapxtals Stammkapitals und _der __Ver- BLOW!“ ſMd- DerAVortand beſteht_na< daß der Ver- N find. e tand beſteht nah das Grundkapital um 60000000 _“ mm' 60 000 000 von getragen: _ Stamnmktien : Stammaktiea zu _xe zebntauſer fe hu tGITenR Mark, aufgelöſt Wafzelöſt worden. Dre Kayfleuke Maxtor u) Die Kaufleute Waller |a) Dr. Kurd Daten Dalen in Berlin- ])ü 111 f 79-94] VBerlin-| Düüsseldork 79594] Handel mi mit Rohtabaken und der Betrieb ._____ tretiznq abgeßndert. E baben tretung abgeändert. Der Geſcbaſtsfulyrer d»ſ_kkmm*k*_"g "09stfo MW “UE MWM 50000000 _“ Geſchäftsführer s dos U térats aus eiriem 50 000 000 & auf 110000000 „„ „ er, „Kalifmann qul „Braun > 110 000 000 & zu er- Kaufmann Karl Braun iſt zum kanm. 5) kaufm. | b) von zweibxmdertvierzia.Vorzugsaktien Darnebſ un-d__ M97: Kockxſcb ſmd _mcht zweihundertvierzig, Vorzugsaktien WDarnehl und, Max Kockiſh ſind nicht | Lichterfelde, b) Käthe ledige Grieß in ("85190 S*" 5 ls -ſt 3 “ “("As SWdikwns“ n a8 p S caucaifiee A 91 eines Speditions- und La LkLiseſ "ſts - * Ze_tc_[_)en__ rſt _abbexufen. Lagereigeſchäfts N Heiden iſt abberufen, Zum zweiten _?le mZkekM ___LCLYMK". Dee M ns reren M IER, Die Be- höhen böhen. Die Erhöhuna iſt dadurch urch- Dtrektor u, Mttglred de_xs ortands Erböbuna iſ dadur durch- Direktor u. Mitglied des Vorſtands be- zuie ein *u-nderltauſend MNT. | zu je einhunderltauſend Mark, die ſämtlickz mcbr GLſ<afksf1<rer ſämtlich mehr Geſchäfteführer ſondern quur- Charlottenburg, Liqut- | Charlottenburg. Jeder von ihnen darf 30“)th 30 Ott b 19929: “(“t“ _wur “ am [owxe 1993 Pra A: IPURS A Inte aller dqxnit damit im Zitéammen Zulammén ang [“l"-"!kklll't' 01191? „1199011 “_NÖthsflxbrer tſ_t KQUfmann | Frankfurt, Oder. [79601] Beſchäftsführer iſt Kaufmann Dr. Adolf da"" W "FTI?" k .* Lſ? ÖM Erfolgen gefübr't un O s eſellſchaft erfolgen geführt, daß 10000000 _“ Voczugöaktien ſtellt. Seme rokura 10 000 000 „6 Vorzugsaktien ſtellt, Seine Prokura iſt erlo e?en. _ Hen. __ auf den .znbaber Inhaber lauten. „Dieſe Erbödnng *- Yatoren. _ Dieſe Erhöhung -Wictoren. i die Geſellſchaft mit einem anderen Proku- N 7951? d emgerageF._ [[ t tebenden _(Heſdbafte. J" |“ 7611 dre offer O dal (fart | Ntehenden Geſchäfte. In unſer HMÖLWWLÜLT > Handelsregiſter A iſt LMI?“ Z...._____. >>.» .... 5.19 ...-...... «> S...... ...... .. .. «'“-> “98.25.4211 1... 91299451 >. .... - .. L _ einge- Bal ieine nada hehult | dd den eann, De Begthns [Llo S0 00 de E etematien eaſ | 2 eien, A Dffober 1388. Amlfgeid, 8 Gle f ain, 28 F aa Be 1 a cer: xe_ * ., , „ . - - - “ “ "““"-"“*“"- run aja bie A O | Sre tele B "ie dee 1 Dn Ele S e er m1nn“1er ün- an = un ru ree uerun = 2811 a - - ' ' (as MMÜ- - -' ' MA '"“ " F1“ Allemvertxetung 5er t, us mt (m hae Wt Ne 20, feu e j äftsführer iſt jeßt ( m! olgt durch d : tere io 1000 - Bex YNſtWd “Mk Aufſrcbtsrat NMX) UUWÜJL rZZſeleij? MF [YZFZÜK KMdF' 1221 ()UUÜUU'F- IMU“- . 99789379 bundertac?)t'un-d-anzanzixxx Millionen" Mark! anlagen. eee rundkapital beträgt nunmehr fünf, WRauh- und ruffreie Feuerungs: | Geſellſcha 6 “ Düſſeldorf i f Das Amtsgericht, L A E zur Alleinvertretung befugt. — Bei | Vorſtand oder Aufſichtôrat dur einmalige e: O A levieee grad d, Camburg, Saale. i N S U NeTtaGNRBÄDANRA Millionen Met anlagen, Patent Stadtbaumei er RexcloLKmZigFFVLYYſtYfXÉraFZ:DKFZ? Slßft T_OuſLDeldorſ, L*),Ftwſtsr'É' Geſelj- .. dle FWW Stadtbaumeiſier Be Bode (Weſtlédraum: Sahara R Vi Evari, Lan Geſell g die Firma Emil Redlich „M rankfurt r, in Frankfurt r. 25833 Patzer 9 G rke Geſell: offentlrcl)? Bekanntmackxun?» ynter Pater & Gürke Geſell- | öffentliche Bekannimaung unter An- Gleichzeitig iſt d& J vér L 5 Abſ Af. 1 des Geſell: Geſell- D. Eintr. 13 “H-' _ 13 j H.-R, B 1 m_ r. 22 in Nr. 229 | und zerfällt in vierundzwanzigtauſend Sichert WEichert für das Königreich Sach en, Sachſen, | ſtraße L_) F)“ “(L' Kauxmann Thb i' WEZ m_ ]Irkurt. . .?9598] 9- O3 2.) [9a d ai antes tas ic En in | Erfurt, ; A a, D.: Dem Kaufmann EUÖ chnexder Erich Schneider ſchaft n__11t beſxhranktxr Haftuzxg: FHM des__»wsckcs. Die nmder an: cbaftsvertra es mit beſchränkter Haftung: be des Zwe>kes. Die Gründer Et: haftsvertrages gemäß (10) ab eän-dert abgeändert v. 3_. 10. 3, 10, 23 ezteht fich bezieht ſih auf die Zch'er- SDamm-aktéen Zuer- | Stammaktien Serie „11 A zu ie zehMauſxnd Geſellſchaft je zehntauſend F 6eſcllſchaft mit beſchränkter nſ: AthgLrichfé Dvcödcn. Haf: Amtsgericht Dresden, Abt. m_ ref? -. JUK" NHK [[ Zſ"; 11, refeld, Duſſeldo Inter il n b „In ""ſ“ Handelsregkſt“ 9 'ſ ÖMZ M Frankfurt a- O- [WWWW MAU- In unſer Handelsregiſter A iſt heute | in genten a. D. a erteilt, Dem Oskar Gurke _ m Berltn- sncraldn-e tor Gürke in Her lin -| Generaldirektor Hans Balcke,_ Dr,- ng. FOas Grund apikal “beträgt 110008000516 abrlk CUMÖUUZ Bal, Dr.-Jng. [haf een ial Eotelat 110 1 abri Camburg A. G. Tb. Amtherxcht Th. Amtsgericht | Mark, in vieru-wdzwaMZNLQU'ſLNd Stamm- vierundzwangiätauſend Stamme tung in Dresden: Dre Liquidakion Die Liquidation iſt den 5. November 1923. Zutun: 111 OM?) NFM bxe eſe [ Gch et 1923, vg 9 Se Gs as eſellſ bof ei der unter Nr.[[ Av 458 cxrzgetra._nen _2m_30„ Oktober1 bet eingetragenen | Am 30, Oktober 1923 bei Nr. 812, betr. BSL" mſcbxtlen'w Y [| betr, Baumſcbulenwe g iſt Prokura er- ZMS _Balcke, gans Balcke, Kaufmann Ewald Brenne, - |' Hanſa“ Automobilwerke Aktien:" *amburg,_2. ] . 23. Aktien- Samburg; 2. 11; 23, aktien Serie (> C zu je zethauſcnd zehntauſend Mark, Beendet. Wendet. Die Firma iſt erloſchen. a__ knn _. _ 255€? ___ at an q cur t e onneln. L_; oßfenzeén Funkelsgeſe ſchaF uz irma dle Zuma _Carl ne L E L alt in Firma | die "la Carl Hamann m Frankfurt terlt. -- B2: in Frankfurk teilt. — Bei Nr. “26 36 26 536 Hans Kochen VMZYMKOWLU [Wilhelm ;Härlxerbolz, ne,ſ,éllſ<aſt “Bremen“ Koeben B e Pen Herberholz, geféllſchaft, Bremcn: Jeder der Pro“ ""“"“ Pro- S in zroeibundertvicrzia Vorzugöakkien 5._ zweihundertvierzia Vorzugsaktien 5. auf Blatt 18316. 18316, betr. die Kom- vrßsaew Kom | Dresden. [79895] >11szwetltgiG hre1____e-, eh- “" "-' _ornt_erDm11_52m 113951." ' Kirk “*. ': D'? Geſamtpquurg d“ rau Geſellſckvqſt os aweisi Sañblu chl- und | „L. Magen D mit g ive Kurt due a. O.: Die Geſamtprokura der Frau Geſellſchaft mit beſchränkter Haß V“" M 011790111 PW FY zſÜ'Zl1[1<,_b SU kuriſten szeodor Ba' mann Arrhur Orekela._ . FW] Haf- Bod ter d Kuban Dro S E d | friſten Theodor Bachmann, Arthur Crefeld. i L Serie 13 B zu je einbundertfauſMd' Mgrk manyjbqeſeu _ ft anxe &, cinhunderttauſend Mark Wnnditgeſellſchaft Janke & Kunath 'm In in | Jy das HawdeWreqiſter Handelsregiſter iſt heute auf uNerm715122: Lroß Y a / 6, ar ung. S' D" [ ?MgÉ ragen.t (Zn _aufénann _th ("Zſ E111<LKHLVLHÖLHZLÖ.KU[lſ<, lſterlo chen. nxng: Jſxdor _aenannt Jules_Fr_xed- V<UM- an )a 211 ſamt! )e lextcnd er- Linge! Siu Diſ e e N N Zut a Eliſabeth eNdergob. Kuliſch, iſt erloſchen. tung: Iſidor genannt Jules Fr ied -| Bochum, und haben ſämtliche Aktien über- | Li gel und Wilhelm de ries i“ſt Vries iſt jeßt bé- be- In daS das hieſige * czndelsregxſter t.? 3 Handelsregiſter Abt. A | und in zweihundertvierzia Vorzugöaktien Vorzugsaktien Dresden: xe pe11“dnlt< Die perſönlich haftenden Ge- Blatt 18515 | ſatt 18 515 die “Firma Tranſa“ Ge: d r. B ' cx? rx TZ; “3 uſ?: m krfurtdtſ "139 )J“) "M 5? (“[-' „“E-[9 _Am_ 30" RW Firma „Tranſa“ Ge- | dof1923 bel.Nr'137*b<' [ander Biemarcſtr. 4 t ip _Düſſel- | in O E a Ee. Dle | Am 40. Dttover 1920 bet NT Lo?) ae, länder iſt nieht niht mehr Gacbgftsubrer. "MWM- _DL," erſt“! Auffixbtsrat bxlden: re<tik Geſchäftsführer, | nommen. Den erſten Aufſichtsrat bilden: rechtigt, die Geſellſchafk Geſellſchaft in Gemeinſchaft Nr, 486_1ſtk)eute e: 486 iſt heute bei der xrmq NWA)“ Firma NReyſcher | Serie 1) je eindunderktauſend D zu ie einhunderttauſend Mark, ſellſchafter riedricb WMfelſchafter Friedrih Guſtav rm-ann ſellſckjaſt Hermann | ſeliſ<aft mit ['Leſckxräét'ktér Hakim! Toskf- _ HTW? ſk- E/ - JUHUÖMU- W urTa derl beſchränkter Baftun ar gee ſtr. G . Inhaberin: | Pro e A8 rau Jenny ormckc. tft dxe Zuma _M. Korni>er iſt | die Fixdia M. Najork m Fran urt in Frankfurt Kaufmann __Martm Pl? .“. m , __er- 23 GMUTWMYM HWS Balcke zu Martin Pollak in Ber- K E Dans Balle ¿u mit aci,r:-.'m Vorſtavdsmitgliede ‘einb Vorſtandsmitgliede zu ver- & Co. in Ersfeld fol M 86 em etra e_n di? ſÜMMFUUf den JUWM [“**WP'*M" X“"ke und“ "“S (Edmund Pau" Crefeld folgendes eingetragen | die ſämtli) auf den Inhaber lauten. Der Wanke und Hans Edmund Paul Eugen in Dresden Moianiederlaſſun | ¡n Dresden, Zweigniederlaſſung der ij? ' Yveſ ldo MYM, " lladgeb, chſth, urEck) ? der03<§1_1.__ [) s i Diſ as Aren ü T s A E t i ov ber 1923 a.__ *: "DW Geſamtprokura des __uct („in-Schoneherg rſt _zum Geſchafts- OFUM-L 19“ ; o-MJLWM DR-IUZ- „Mn ' , Mord?“: Kea e C U e MN lin-SGöneberg iſt zum Geſchäfts- | Bochum, 2, Kommerzienrat Dr.-Ing. | eten | i worden: Offene andesxxeſsklſcbat- '? Geſeaſcbaftsvert-raq Handelsgeſellſchaft. Die | Geſellſchaftsvertrag vom 21. Jun. Juni 1923 Kunath durfen dre Fdmath dürfea die Geſellſchaft mtr BMW ___-M; nur | Breslau unter der gleichen ÖW [___ Z)" Firm ber | UZ“)? orf-E le fuhrt tas 135)"inan Yrs-Aents- FMM. .___ Fubnex tſt erloſcben. Frl. Martha Fncke fußxgr beſtellt. ... Bet berfto teres (Chemni nter ber O t L, Laer 1, e DURNEE I erleiden, rh, MaNVA Frie führer beſtellt; — Bei Nr 172 Fre o, e,r€r „u «1511811390, 3. Ban - -- ZTYTQYÜYUtreY9§lartjx§rileWsPÖYl jſt demenkſvreclyendin§4 und TLÜLZM «gmeinſam verkreten. _ . ſtebénden Geſellſckyaft mik | Fredo, hrer zu Düſjeldorf, 3, / Bank- ‘ hre ae O A e f U Ge iſt. dementſprecend in $ 4 und Er 18 gemeinſam vertreten. N ; ſtehenden Geſellſchaft mit beſchränkter eiezgeYaeLYF FZZ" LW erKron mx??- a m JM ' etnng * *aZUJ'WWJkktLML Lage agenen- Les Leo “Kropp e S ‘atn im 30. Oftober 1923 unter Nr 1084 , . j ' den §§ 8 1 und 4 durch BeſMUß 2712 W 6- “Uf dur< Beſchluß berſelben 6. auf Blatt 16 89 - 891, betr. die offeye offene | Haftung, und Wetter weiter folgendes eingetragen führte, urch rbgan dur< Erbgang auf ße ühergeßan- 131116142112. ſie ern Erkelenz. [79599] | die offene Ha_ndelsgeſellſ<aft Handelsgeſellſchaft A. u. G. S?).xta Grundſtü-FÉ-xrmerösgeſell- direktorß Sexta Grundſtückserwerbsgeſell: direktor Ludwig Arwni. Arioni . zu Barmen, | Nordiſche Händelsgeſelſfrhaſt Handelsgeſellſchaft mit __ __ _ i in ſchaft '"“ beſchränkter Haſ“ 4- Dr-«M- HMS BW“ mit beſchränkier Haf: | 4. Dr.Jng. Haus Balke zu BUÖUM- “WWU“ Haſtyng, Bochum, | beſchränkter Haftung, Bremen: A" ſchaft Als perſo'kllck) “ſts" “ Geſellſchaft“ GeneralVLv-“ſammlunxt An | {häft als perſönlich haftende Geſellſchafter | Generalverſammlung laut 'Noküriäks- Handelsgeſeüſcbaft Notariats- Whandelsgeſell haft Brauer & C worden: Der GeſeÜſcbaftsvertraa iſt Geſellſchaftóvertrag iſ am géneGeſCbäft | gene Geſchäft unter iSherißerFtrma ort Im Handslsrcgiétec wnrde eingetragsn erige Firma fort. | Jm Dele naten wurde eingetragen | Leiſering mtt mit dem Siße Sibhe in rankfurt Frankfurk N M hl ' . . . . . . Möhl i : ; eere j Me o. m ix_mg: in tung: Die Geſeuſckzaſt Geſellſchaft iſt mxf,_.._-_[öſt_ 5. Banktcr lelyelm Droſte__zu aufoelöſt. | 9. Bankier Wilhelm Droſte zu Bochum, KaolRtehe m | Karl Riehe in Bremen :ſtProkura iſt Prokura erteilt. em etr-cxten. Dte eſellſ 1 | eingetreten. Die Geſellſchaft hat am rotokoÜKlwm [eicben Taq-e*abxxcän-d9rk | protokolls -vom- gleichen Tage abgeändert Dresden: Der Fabrikbefißer riedrick) . . . L_tqmdawr YT d“ Fabrikbeſißer Friedrich : ; : Liquidator it, der bisherige GM_.WÖ ZZ)____D_§,-Jn?. DBernhard DthaIx Geſc ifts- S A G ann zu MOWIS _AxiengeſYckjafk ſik? YYUÜÉYZÉHMWM- (Z Ußbergang Horden. M CLiaGU R für 1. Juli 1923 begonnen er Vebergang O Der Sit? Siß der Geſellſcbafx iſt „?>, Adolf Ri<wrd_Gäbel Geſellſbaft iſ nah Mibolf Nichard Gäbel iſt aus deLFGeſexl- LEXMYMFÉYLZntIYÉYYYMfinZV-YY S' r.D_7_515_; __thztis __ 43 Zißckzß, 1591399er in*L?17)ex1iF'dLYOZrlrmÉaFlean JÖZ'bDW Gsſcllſ_<af_1_ [719113 (121 __ __AuxÉxſt WWU _ [ Nr. 27 852 Vcremtgte _u-Fſe. “D"" _Y-Jng. 39911 _ug. rnſch- Bulk n ufir H Geſell- Brett dés Nu endes, ai E ie SN H A a A M ag Mie arine: L N GeſelBait A ee s N Ware E L C i Di e temen am Fr? '.". Zn m “d triebe desd e<aſts _be- DMW?" Pi adebin Berli Bree Gégenfiand bet Unk i de f rd p i eſchäfts ber | Dölzichen verlegt WWW" WWW "Mb [999 _auSaeſcbreden. D*e GSFLÜWÜÜ Uſt miſſionen worden. Weiter wird F ſbeft ausgeſchieden. Die Geſellſchaft ift | miſſionen, Vermittlungen und die Ueber- | d > A K € M,L ruiréserNréöbl' ta von ú zin L uis Mohl’ t ber Arnold Keuter 'tdur'cb iſt dur< Tod aus dér der Ge- [[> 72991191 8111)" WWF [' | ſell ſch fter ſi nd der Sch i d (11911 LTM) (éſ nrenbajzs = Einkaufö-Geſellſäxaft M13 zu Uſſe orf. neiſte ‘Ad if arenhaus - Einkaufs - Geſellſchaft | wiß ¿u Düſſeldorf, 8. LITLLYNJWUU- “' U- _Brexncn, (Hegeyſtand des UST“ MM UM FRAU" nlluij e_rbmdltcb- bekanntaeaebem NRegierungsbau- | Berlin, Bremen. Gegenſtand des Unter- Pri eten Forderun L E erbindlich- | bekanntgegeben: Die neuen ?lktxen 117970811- aufgek'oſt.__ Aktien werdey. Wufgelöſt. Das Handelsxgeſchaft Handelsgeſchäft und 'dre nadme vén Verkrekun en alle Art D 8 Y 9" ntwnn ou_ L iHnUexriölZ ſell (hoff die | nahme von Vertretungen aller Art. Das | nicbt ein eral Bs A is Möbl ſellſchaft aus eſ! ieden Ef 9 er Md rd "FWU er____ dll) mi_t ¿ie lin enl A "Maſcir nbâ dl mit beſchränkter Haftung: Dur> V9,- Fxlſtsr ZZ" D._ Id)r. (Fugen Vo (er Dur Be- etter d D A Eugen Vögler zu | nehmens tt dte_Fabrrkann x_mdder iſt die Fabrikation und der Ver- «? kerl! | ke es auf dre eſe ſ aft > die Geſellſchaft iſt aus- zum } ¿um Kurſe von 200% ausa-egeben. Firma fuhrt 200 % ausgegeben, irma führt der Maſ>t_ne_nbauer Maſchinenbauer Bruno | Stammkavital beträaé fünfhurndertk uſead Fitz? [36111993099er1 Fatma "O"“ E ___ er KaufnZann beträat Fünfbundertt ufénd N ene bft ae Bu Ert- “f Raufiann Ferdinand Keuter iſt ift in FYſLUkÖgL _un_ _ etc; _? t[mxn-Oac-n E und E N U n er 999; [luß vom 14" Septemx)“ 14, September 1923 ** d“ Ölſen" W W “ MWM“ “ G9 W von kufikMſMmenwn “AÜW Art“ 9909 OW'den 29 iſt der | G tbn Shliiſtide ins: | Ame und Export ſowie die Beteiligur r | 2 Erefeld, den 29. Oktober 1923- AMWWM Dresden“ M' 1"- GUÜW BW“ 1923. Amtsgeriwvt Dresden, n buftav Brauer als MMW“??? kokk- Mark Jeder Geſchäftsfübrér iſat bnc- „?.JxlxeneneKau „ZIT... 11. ÖYſſeldor? Fer: Alleininhaber fort | Mack eder Geſhäſtöhibrer iſt be: | mann Kaufmam in Düſſeldorf, ver- | das Geſchäft als perſönli perſönlich haftender Ge- YkauZſeYYex'"ZZWZÜY'19-33 ' iet Ober 81 Oftober 1923 ' / am 5.November1923. 7- 5. November 1923, \, auf Blatt 18 511 dre trma Dr, recbkigk. die Firma Dr. | re<tigt, die Geſellſchaft allein zu wer- äußert„ ver- | äußert, der es unter der Firma “Louis ZLÜſkbaſter LiU Mete". ie Geſeklſckxaſt , Amésgericbt. GZſeÜſÖKÜLVEkng geändert. Lonis gol er eingetreten, Die eſell- Ye_ſ<_é_1_f1 e_ZygexZicx'yten >5S<Ytfti§Y 2516- Il")- un'd proxlt) ſkxwie di1e1 L_JkteiYigunß Geſellſchaft “ Amlîsgericht. Geſellſchaftsverirag aeändert. Die Geſell- N inger eien Ade E Im und Del a d Me uns an «re D ___ Sre A ts _> »“. ' ' ' ... ' 6011 r ' . ,- ' ' .“ r r. ' -- .. . -- -- -- * 9919 ſt bat emen Aufſx<tsxat_ Ver 2 re runngu 211,2 or acxchyn o r a 11 WM nernemmngen mana d i [uffi a m Wc __ [798961 Geitners Argentanfabri ¿ | beſonder : i (s j j L ruſ, x “cLote : . 4 sher! 0 fſtt hat einen Aufſichtsrat. Bei e die Prüfungsberichte or- | gleichen odex ähnlichen Unternehmungen as Amtsgeri s [79896] Ceitner's Argentanfabrik F. A. treden. | reten. Zu Geſckyaftsfubrern ſmd beſtelLt Maöb-l Geſchäftsführern ſind beſtellt Möbhl Nachf. fortfiibrt. ubrt fortführt, ührt das Ge (baff Geſchäft unter der bxshercgen _ r, bisherigen s r. 30056 ,Seeurjtas“ -ndutrie= ſtaN-ds, „Securitas“ IÎnduſtrie- | ſtands, des Aufſ Mats Aufſichtsrats und der Revi- | Das Gxundkapital Grundkapital beträgt 10000000 ".,-6, """"-"_“ vrescleu. L , 10 000 000 1. ee Dresden. Unge, Au bi bei A i . : , . . . ----- V212a<mtgsx63eſellſ<aſt ijtf be: ſorxn, WEIO / ; —— Bewachungs-Geſellſchaft DUous be- | ſoren, können auf Zimmer 11 des Amts- | Der Gefeüſcbaftsvxrtrag Geſellſchaftsvertrag iſt am 20. 'Ok- QZYLYF'N . Z) dls „ſt [29139899 Dk- eh ¡ae Handeläregiſt A In das medcekstegiſtex Handelsregiſter iſt HML “Uf ET'ZLYbirge,erhamijxxignieederlRſunY KrBlelotj12ngektZleurl heute auf E ea E anbeelaliius 1 A IEDLT, Hubert Mickmlke Bex Nr;_ Michalke| Bei Nr. 521, J. Sixbervfetmig FLÉMYZKÜY- 25 Okt 5 J, Silberpfennig Gitma N 95 Oktober 1923 15511111, 1133-91-11. Fürth, Bayern. [79602] ſchrankter Haftung.: KaufmannWalter gcr1<ts,d_erleßt€re aucb \<ränkter Haftung: Kaufmann. Walter | gerichts, der leßtere auh auf der Handels- wa' | tober 1923 abgeſcblo en. abgeſchloſſen. Vorſtand „ſmd I , , „LLM * “7,1 L 7?) ſind N 515 P Hande ti er . ' Blat? 18 516 dre ot, Blatt 18516 die Firma Villeroy _ Dresden & Mdoresden in Dresden Iweigniedßr- *" res “U" eer eute Wld der Kaufmcuxn _Na<f., Duſſeldorf: Dresden, Zweignieder- | (g res[au-Leerbeutel und der Kaufmann | Nachf., Düſſeldorf: Der Ywmenmbabtxr r c cuz, M ' 0 _er “ ' Heer O E L Handelsregiſtereinträge: Dittmann in Be-rlin-Tempel- kammex Berlin-Tempel-| kammer eingeſehen werden. H.:.R 13 489. H.-R, B 489, | der „Kaufmann Kaufmann Paul obert Nobert Arthur Tuch- kr.2515_1ſt cute tr. 2515 iſt heute bei der 1rm_a Firma Hilgers Boch, | Voch, Keramiſche Werke, Aktten-é [aſſung Aktien- (ſung der 'm Auerbankmer“ in Auerhammer unter ddr der Georg Alexander Winkler m it in| iſt am 19. 19, April 1923 _, ? orden. ge\torben. Die Das 211915999999" 1 Weiskop Amtsgericht, 1. Weiskopf Rechenmaſchinenbau Weiß- 50 M Weis« hof iſt zum wéikeren GLſ<äftsfübrer weiteren Geſchäftsführer be- _ Am _Am 25. Okio-ber Oktober 1923: __ ſ<ee_rer in "Berlin ſheerer ‘in Berlin und der Kan mann ,ZorF-eok-MDCMPF kfuorlgenddess JUIFUWJ Kaufmann e E, in gv Sactnanns geſellſchaft, Bayolxkxilung Drestn Bauabteilung Dresven Firma Dr. Geitner's Arnentan- DreSden.Geſchaftsraum:Dresden,Werder- („rden Argentan- Dresden, Geſchäftsraum: Dresden, Werder- | Erben haben das Gkſ<at an_den „?_?an- 11 “““““ 79600 ko ' „_ eff ko, Si .].th Langeſtr_ 41_ ſtß t' _" BÜ Nr,31163Guſtav Tbölde BQ Geſchäft an den Kauf- «K L E E 796001 | kopf u. Hetihko, Siß Fürth, Langeſtr. 41, ſtellt. — Bei Nr, 31 163 Guſtav Thölde | De! Theodor Ru5rma1tn zu HUMM- Téouſ? Foßsm BMHWA'lx'Bej-téhtwyez ZquFattbelxa ___o Crcxfelde iſt aelleYejn ZZ YYY)?“ _ZFFqanxdexlaſtſurnFUYx 11112 fabrik F“ A' Lange [yſtebenden ſtraßTAFt'chriÖf Mesden 9151 111 FarxßnveYFYndYTſseYſtxtTZdeWiserlxffeelx; 12ZrnßliTxZZFd'elsregiſter Wurde [ [...I C D U Pop: Vol N A s E O 9911? ?UUWMKKKÜ E Hugo FPatibera t Crefeld iſt loſen a Due B M A brik F. A, Lange beſtehenden E ténrridt Dresden, Abt. TI1 Pans iert der, N nter ber bidbérien P Sailocediter wurde t aats D haue Pandelsgeſellidef aufgelöſt "Md or an 'cm me, aren _ &,onen, o tr ' ' und orſtand aus mehreren Perſonen, fo wir x : n “ «wn une rr _ _ . * _. Schleſien unte ir ( , _ _, _ ' . . . ' ' ' ' ' ', .; ' eu : al ' ? offenen Handelöaeſellſchaft. Abt, 111, ) rf, y ‘ i c Set in Liguidati iqui! 1: di illeroy «& L | 3 fenen Handelsgeſellſchaft. Geſellſchafter den 6. 6, November 1923. Ftrma forstXubrt. Dte Geſamt rokura er WM 8 Nr. 1923, Firma fortjührt, Die Geſamtprokura der | unter B_Nr. 53 em FerchYendlxſeÜFF? FWF!U1G21211k1<912fthMFYchdakaF-T ZDK? Geſchchaft ein etragen die Frma (n de Geſellſdafter. Firma führt u Geſellſchaft mit beſchränkter Haf- | Die Firma iſt erſt) ÖM. H.?N.111309. . _ . . erloſhen. H.-RN. A 26. Okt de 1309. ; i bér Am 26, Oktober 1923: d' Ge 11 tkm "2 we“ v ' *“ Wkl'l“ dss KWWW ka" Ville &Vocb Kerami die Geſellſchaft dur< je zwei von i ie Prokura des Kaufmanns Franz | Villeroy & Boch, Keramiſche Werke m o r W ſe ſchaf f> ! z 1 M tbnen ? ? ron , ſche , W a) der Fabrtkbefißer Friedrich "***- er Ler e bid cis Borſlandntiilied - Und b i e i Des ‘ A A) er Ae De BEIRA E Eheleute atb-an Roſenſio Nathan Roſeuſtok iſt er- MOF StraurszTnßaKd A Via, Géenſtand des tung: Durcß Beſchlu Durh Beſhluß vom 27. Sep- . . - Sch ' 1) de M ' E [ l'b " : x : Schmi d der Maria Engel leib fti tember 1923 iſt iſ der LILLÜ chatsvertra Ber Ge ellſ<aftsvertrag | Bei Chemiſche Werkx Werke Lothringen | oder durch _em Vorſtandsmxtqlied durh ein Vorſtandsmitglied und - "W "" r * “"“ "**-79? 9" “ | miß und der aria Sngelen dle! | Aktiengeſellſchaft, _beſtcbenden 21111511- [bert Lau e beſtehenden Aktien- ert Sitgas in Auerbammer b di _ a _ Auer i V F Dke in _U_ binfikbkkicb Vai, hinſichtlich der VertretungſgcſäUdekk- Di? Bbrtetim, ánheet Die Geſellſchaft mit befckxrzinktex beſchränkter Haf- exnen | einen Prokuriſten vertreten._' AUÖ vertreten, Auch kann YYY"'verYéxrlicFÜFMTLFerHu oſe ÖMZ? A ns ballente eſe fbaſter geſellſchaft und * WM“ weiter folgendes em- Hiitienwerks- gund RitbergutömitßeſiYeriä Diisselaork. - [79593] loſchen. ein- F Hüttenwerk 8. Tab Ritlerautsmitbeſiberin Ditaaoldorf. ; [79690] | loſchen, Der Ehefrau Nathqn Ro__ſen- ;_5_____r_käl_en.der ererb md dieLULFYtTr- ?) Weis opf-Racbenmaſcbinenbau WLW“ GeſZÜſÖNſt Nathan Woſen- nt iſe L'ver Erwerb unv die Weiter. 5 Weiskopf-Rechenmafchinenbau Weis- Geſellſchaft wird durch einen oder mébrere mehrere | tung zu Gor-the: Gerthe: Dem Dtplymmgcmeur dre Diplomingenieur | die Geſellſchaft durch zwer Prokurjſtxn in dur< wei Prokuriſten | jh die Geſell <aff ein circle Ofene aetraßen worden.: Geſellſchaft eingetreten, Offene | tragen worden: Der GeſellſckyaftHVLrtx-ag Geſellſchaftsvertrag M Clara verw Domkoivicz, I> Domkowicz, geb. Lan In das andelsregtſter 13 _wurde m_n ſtock,_ Handelsregiſter B wurde am | ſto, Martha geb, Berg, m Duſſel- fiikrun 'dés unfér deerirma in Düſſel- irie beé uter bar Alba Adolf | kopf u, 'HÜſÖkV Aktiengeſellſcbaft, Süß Gc'ſckxéiftsfübrer vertreten. Iſt u. _Hetſchko Aktiengeſellſchaft, Siß Geſchäftsführer vertretèn. Jſt nur ein Ge. Ge- | Bernhard Knupfer zuBo<um zu Bochum und dem vxrtretxn wxrden. | vertreten werden, Das Grundkapital iſt Handels eſellſc1>aft Handels. liIeA eit OkYÉbec-L Oktober 1 iſt am 30. Sxpiembex 1899 0119010111 jn Grünbbak ©) September 1889 feſtgeſtellt Fin Grünthal, c) Marie Eliſabet YÜOUVÖL? S tber 923 emgetragen bLlNk-WLI). doxf l_ſt EleLMOkUW LM'TÜ- SZrau s eingetragen bei Nr. 2225, | dorf iſt Einzelprokura erteilt, Strau 8 & Co" Co." betriebenen Hä'ndels- intl), Königswartcrſtr. Handels- | Fürth, Königswarterſtr, 44. Aktiengeſe - chäſtsfſibrer vorhanden ſo Aktiengeſell« [AEIATE vorhanden, #0 wird fie durcb KMMM" HW" SWWU" Y" GcrtYe ſie dur | Kaufmann Hugo Stegmann zu Gerthe iſt Ernactexlt "! eingeteilt in 1000 .an d?" JUÖÜÜU Crefelgd auf den 29 ktObC-r'1923 " und Znhaber Crefeld den 29. Oktober 1923 [und am _9- Marz 1893- 24- MTU 1395- vereßel. 9. Márz 1895, 24. Mai 189%, Wherchel, Geheime Sanitätörat Sanitätsrat Dr. AktJemeineU Hochhau-GZellſckxaſt, „TBN. Nk- WZE" Rwdolf WeilEqu eſ "ſt“s insbeſokdere AR ina T Bei Nr. 2933, Rudolf Weil «& Co., eſchäfts, insbeſondere der An- und Vsr- (baff, erricbket durcb Geſellſchaftödertrag Wſkn, md Ver- | |<aft, errichiet durh Geſellſchaftsvertrag ieſen, ſind mehrere Ggſ<äſts§<rer Geſchäftsführer be- | Prokura ertetlt erteilt worden. H.: . 8 2751. lautendeAktren,Kroſ;1e 10000 .“,Wclcbe * Das NMMÜM " H.-R. B 275 a. | lautende Aktien, groß ie 10 000 , welche ' “Das Amtsgerichk> 12. Max Mai 1896. 29, 29. Dezember 1899, Köhler, F ſöhler, geb. Lamxe, Lanae, in Bad Elſter. Die engeſe ſ<nſt,brer:Dur engeſellſchaft, hier: Dur General- Duſſcldorfs_Dle Gxſexlſlbaft | Düſſeldorf: Die Geſellſchaft iſt NYM- au vz" Getreide Landeßerzeu niſſen Wen. auf von Getreide, Landeserzeugniſſen, | vom 16_ 16. Mai 192.3 1923, abgeändert am ſtellf,__ſo ſtellt, ‘ſo wird die (Heſßuſchaft urch Geſellſchaft dur< zwei _Am Am 27. Oktober 1923. _ zum Kurs bon 28000 ., ausgegexben ___ " 28. Mar 1923, _haum Kurſe von 28 000 9% ausgegeben n 1 98. Mai 1904, 28. Dchmbex Dezember 1906, unt-er M nter b und (, «MMM find e Genannten ſind von der YZYWMWWWLÜ [145 dym 12. Deria m nage i vom 12, Oktober | Der [9991996 Perſoüliltßbaſtlktxde, EÜ" uttcr-undDüngemÜkLln Hoaerige Perlen, N ell- utter- unv Düngeniltteln, Salz un?) Men“ 9, ("Uni, 16. Auguſt. fa allen | 2. Juni, 16, Auguſt, 14. September, G€j<af1sfuhxer Geſchäftsführer oder durch dur<h einen Ge- &) Bet Ge-| 8) Bei A. S<üth 11 Schüth zu Bochum: Dxe Die | werden. 1: Vorxtand 521th Der Dein beſteht aus emer Oretola 79683] einer | Gxreteld 795831 | 30. Dezember 1907, 15. Mar 1905, Vertretung Mai 1908, MP-tretuna der Geſeaſcbaft &us-geſchloſſen. Das iſt Geſellſchaft ausge\c{loſſen. E iſſtt der (Heellchafvvertrag geandert. ſchafter u o_lf Wei _1ſt (_; emrger n- Fierin einſchlägi en Géſellſhafsvertrag geändert. | hafter Rudolf Weil iſt alleiniger Jn- ua cinſblägieen Artikeln 2 2, Errich- 23_ _ ktoder 1923_ Geaenſtcmd Ns | 238, Oktober 1923. Gegenſtand des Unter- <af1sfixkzrer äftsführer und einen Prokuriſten v6r- x_okyren _des Hurmann p_mg u_ud Enztl 0091" mehrmcn Per on-xn. wel<eder ver- | Prokuren des Hermann Epping und Emil | oder mehreren Per)onen, welche ‘der Auf- I Sn das 9120 bieſi e HMdLlOW -iſter 9le “ 29, YM Handelsregiſter o A | 29. pn 1912, 30, MW März 1920 ſcwxe 8. fowie s. auf Blatk 18512 Blatt 18 512 die Firma'Albert __ Grundkaptxgl tſt x_nn 50000000 .“ Haber der Ftrma. Dte rokurq es fung Erwerb un Firma“ Albert s Grundkapital iſt um 50 000 000 M4 | haber der Firma. Die Prokura des nta, Gerb und Betrieb vén n'euen AP von neuen Az- | nehmens it iſt die HNZZLUUM Gerttenaas und der Vex- Ver- eten. Arthur Lignjß Ligniß iſt zum wsjteren oktmg ſmd erloſ<en. Dte weiteren | Kötting find erloſchen, Die Firma (| fiÖkSrat iſt | ſichtsrat ernennt. Dae Genéralverſamm- Nr “12522 111791412 Zeidxr trma Jried- Die Generalverſamm- | 7 9522 iſt bie bei der Firma Fried | 11. uauſt Auguſt 1922 abgeanderx wordsn. Jener abgeändert worden, Wgeiler in Dvesden. Dresden. Der Kaufmann erhoht | ¿xhöht und betragt léßl 110000000 e/ké- Heinrich beträgt leßt 110 000 000 -#, | Heinrih genannt Heinz 9 111 Levy iſt er- lageä lagen und Abſchluß von Geſchäften (;qu aller | trieb der eiskorf- echenmaſcbine ſowxe Geſchäfts übrer Weiskopf-Rechenmaſchine fowie Geſchäftsführer beſtellt mit der Maßgabe, 91191199": “LDR *“ 208“ UMA?" Werden_du1xcb den _Vorſtand _oder rich" Bever: in | erloſchen, D A 208. lungen werden dur< den Vorſtand oder | „ih Biber Crefeld folgendes ein- | Gegenſtand des Untermxbmens tſk d1_e HET“ Albert Rudolf Unternebmens iſt die Her FUlbert Nudolf Zeiler in Pirna Picna iſt D*“ Die neuen 10000- au_ 999 IWW“ loſ 9" Art Welche 1000 auf den Znhaber | loſen. Art, welche den unter 1 genannten ("1de PWWÜL Weiskopxſcben Syſterxxs | anderer Produkte DEdtopiſSen Syſtems b) DL? ;mna Weßfalert-Handelö: Aufſtcbfsrat mat 6111er rrſt Die Firma Weſtfalen-Handels- | Aufſichtêrat mit einer Friſt von mmde- getragenTvordeWDie minde- getragen worden: Die Prokura des Kauf- ſtellung und der Vertrxeb Vertrieb von Stcmzsug- angbex_ (Groß. uwd Kleinbandel :n-ik QYYLWUÜFLJFMZZYTUUFZÉZZWF Düſelldogrkfr' ZZZ“ YYYLYYU SHIFT; _;Zwécken örderlicb Steinzeug- M Jnhaber. (Groß- und Kleinhandel mit I D Laa e Dü Ats us, E ne guéden örderlich oder für ſie erlxorderlick) MsWerapital dex FLZMFYÖFWIL ' . .. . " :. .. . . ' ' . O Ss der Gelellſaft beträgt Z , „js - _vxer un er _) [onen zugSaktten uber auſ den f t L tann ; ; i L Æ — vierhundert Millionen zugsaktien über je 1000000 .“ 4 werden S ultes tn Duſſeldorf tk? m | Schultes in Düſſeldorf il in das Ge- "11119199" MFTYYYZLLMMI'TAÜÉMY va O E Mark __ und iſt m in 76000 Stuck Zn. Stü>k In- daß er a einvertretun sberecbti t “t, alleinvertretungsberehtigt iſt, : , . ' j g “ kſ at il geſellſchaft mit beſ<raink$er beſchränkter Haf- | ſtens 14 Tagen 111 in dem ſellſchaftsblatte Geſellſchaftsblatte manns HU Pattberg Hugo Patiberg in Cre eld Crefeld iſt er- platten, Schamottewa'ren Shamotitewären und anderen kara? thjſwaxen" Förſtevejſtr_ 10) F: als erſönlicb ba LUdek Geſell- t Fertiſwaren, Förſtereiſtr. 10.) i als tm perſöntih haftender Geſell-| 18 im Intereſſe der Geſellſchaft liegend baberſtammaktien | haberſtammaktien und in 4000 Stück Stü>k auf Berlin, Verlin, den 2. November 1923. ' .' tun.S"tB . 2, Novembet 1923, i in-Mi btei tung. Siß iſt Bochum, t b, .Bkt - - ' ' §*t' ' * Amtskzercht Berlm Mrtte. Abtexlung 122, g Lß lſ o<um Gcgenſ and berufen. Bekannt ° ; j i Betri i Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. g. Siß iſt Bochum, Gegenſtand des crufen 8 mm macbungen | berufen, Bekanntmachungen der Geſell loſchen. te Geſell- | [„\{<en. Die Prokura des au manns m1ſ<en Erzeugmffen, Kaufmanns | miſen Erzeugniſſen, ferner der_Ge das N rie AMOMTJNNYWY ;Ubt. 111, u 100 % außqegeben, Die Vorßugsaktien [Ya _ _ . * . ? Ader s Seen, e ' ater emge reten Dte of ene andels- erachtet werden III, 4 Beteiligun 100: audaoaeden Die Vorgugbaktien | há i i ——— i | em j after eingetreten Die offene Handels- | rachtet werden, 4. Beteiligung an den | den Namen [WWDC Vorzugöaktjcn, (zlle ſckmft hüt lautende Vorzugsaktien, alle ſchaft hat am 1“ Okto er 1 22 1, Oftober 1922 be- den vorgenankteji Zwecken adienenden rm Nennbetraae V')" xe vorgenannten Zwe>en \ lénenden im Nennbetrage von je 5000 ““- UMR!“- __.._._.__, Unternekymcns iſt Æ, eingeteilt, L G M Unternehmens iſ der Handel und die ſchaft | haft erfolgen durch durh den Deutſchen Reichß- . .. - - Neichs- | F Smn ; aller Fabrikationen und Unternwmungßn , , „, 1301111111, Klark. 79579] Y_ermittlxmg yon Lebens. _und _Futter- axxzeiazer. Er_ündßx dar Unternehmnungen en, 1 Bernau, Mark. 79579) | Vermittlung von Lebens- und Futter- anzeiger. Gründer der Geſellſchaft, Welche [FZZ bet?!» "WOZ“ 5199119111310! "_ YZF welche leib Leben O Es E A M e ſowie die Vornahme aller Geſchäft„ __ Geſchäfte, E daa __ x_wd [lind auf 6% Bordxvrdende aus_ m abr- Jn 6 % Vordividende aus dem jähr- In unſer Handäsregjſter Abkejxung 11 nntteln nn beſonderen" ſowre Handelsregiſter Abteilang A [mitteln im beſonderen ſowie die Aus- ſambltckpe Aktten ubernommen | ſämtliche Aktien übernommen haben, ſind: _ “ctkber [ſt in“ \ind: | Pattberg iſt in das Geſchäft als per- welche mit vorgedqckyten Zwecken [MLU „ [)1'08-1611. _ _ [79584 1<e_n Remgewwn __an dW emgeza [ten vorgedachten Zwe>ken irgend- Dresden. : | [79587] | lichen Reingewinn auf den eingezahlten | geſe _ _ _ _ _ * L_ Jaſ f 1. Oktober 1 Ó in baf Das Grundkapital In Jn das andelSregtſtér xt eute au Aktienbelra beſchrankt mrt dcm Handelsregiſter iſt heute auf | Aktienbetrag beſchränkt mit dem Rechte sonnen | gonnen und fubrt drebtöhertJEFlrmaftZrt- führt die bisherige Firma k Unternehmungen und E.Mrb Erwerb ſolcher 51519 VorzugsaHtienbſmd vo_r FLZ Starxm- «tien E Bi ſind tr den Uen aktien in der rt evomuq, a Art bevorzugt, daß aus am dem iſt bei der unter Nr. 88 eingetra enen eingetragenen | führung aller ändelsxxeſcbäfte Handelsgeſchäfte mit Aus- 1. 1, die Kommanditgcſellſchafk Kommanditgeſellſchaft Hanſeatiſche önl'cb t d G [lſ t - tri | ſönlich haftender Geſellſchafter eingetret wie zuſammenhängen. _ _ _ _ _ - . t" „_ x, . E“ kte !! _ „ & . Y l - en er L 9 “19.7 em 2 9 en, " ' " 2 1! Blau 1 i i tüd8-, l- und | Éffektengeſellſ<aft Hy &- ( ih haftender Geſellſhafter eingetreten. s ; a R dar! M Biatt 18 51 d' Ge 11 t 11 len: 513 die Geſellſchaft Mühlen: | der Nachza [ung au Drvrdende Nachzahlung auf Dividende aus 2 l- Bex Fehl-| Bei Nr. 4826, Boom 11. Dav ?- , . _ . Yrundſ ucks «Hande u. David A, Grun üds-, Handel- und 116 Meſs _ſckmkt | Effektengeſell chaft Hy >ſ<at*ſe1t.1. ktober betragt v1erbundertfunlegtayſend Var re e cba Ra Pit 1. Oktober | beträgt vierhundertfünfzigtauſend Mar ie ellſcha h b _ f F 7) Dü eldor: Feh Di darE Die Geſellſch iſt auf: Unfernebmnngen ſonne dxe Geſellſ j ift ut Unternehmungen ſowie die Eintragung Reingewinn Mien in der ſellſ _ ___ falls nicht WM»- Frnm Lr Celle Luis nil E ms „Bernauer Edelobſt An agen nabme- v?" Co., 2“ Anlagen | nahme von Go., 2. Kauf- fene Handelsgcfe g([z [M (ijx | Offene Handelsgeſe elle Fleur, Emil Erb, Bernau", eute Bangeſcbaften. Bernau“, heute | Bankgeſchäften. Das Stammkavital Stammkapital be- | mann Dr. juris Erich Arthur Theodor und fälltjn vier unde'ttfünfzig zerfällt in vierhundertfünſ4ig auf den eſellſxhaft„E1btal“ e_ſellſchafx m_it abren. _D_as Nack) _blungSre t eſellſchaft „Elbtal“ Geſellſchaft mit ahren. Das Nachzahlungsrecht haftet an __ _ _ _ - _ _ einxtrJge'n i D / ; i C ein as worden: Die Firma iſ? er: ix_ägt if er- | trägt 120 Millionen Mark. Geſchäfts- Johann BWT | Zohann Barg, beide in Bremen, 3. Kauf- LFÉZMW Enn den 29 29. Oktober 1923 ...!)er Inhaber lautende ktien'zu ie einkaufen 2eſtbrainkter Hyſtun mtt dety Stk m 128111 Divtdzxndenſ em Aktien zu je eintauſen eſchränkter Haftung mit dem Siß in dem Dividendenſchein des ahres _aus gelot._ le trma iſt erloſ en. vNÖZUtUYLLT YMLFYYÉ Jahres, aus | gelöſt, Die Firma iſt erloſchen. Mon Hir ee ¡t am | mindeſtens 4% Dividexxde verfeckt loſ en. fahrer aſt Dividende verteilt loſchen, führer iſt der Kanmann Kaufmann Heinz Brackot Bracht zu MMU | mann Joſef immes Timmes in Grobn Grohn bei Vege- " ' Das Amtsgerich ' a'rk. Amtsgericht. ark. Sind mehrere VorſtandSmitglicder DreLden mehreré Vorſtañdsmitglieder F Dresden und weiter fo endes folgendes eingetragen | deſſen Gewmn dle NÜÖÜÉÜW beſéklfken BU NB 149- .M' S '"“le “.'- 14 Se tembſer Gewinn die Nachzahlung beſtritten | Bei Nr, 6149, M. Schmeling & | “Se ter 1923 feſt eſteklk feſtgeſtellt. Das | werden, die Dtvxdendenanxpxuckye Dividendenanſprüche der Vor- Bcrnau' Bor- Bernau bei Berlin, den 1_ 1, November Bocbmn. | Bochum. Der GeſeMcbaftsvertrag Geſellſchaftévertrag iſt vom ſack, 4. | ſa>, 4, Rechtsanwalt Dr. juris Georg beſte'llt, beſtellt, ſo wird die Geſellſchaft durch worden: durh F vorden: Der Geſellſ<a9tsvertrag Geſellſchaftsvertrag iſt am w_1rd. | wird. Im Faux Falle der L: mdatron erhaxten Liquidation erhalten | Co., Du eldorf: Em Komnzandttrſt rſt S1amm apikal Düſſeldorf: Gin Kommanditiſt iſt | Siamm apital beträgt & % Millionen zugs-aktien | zugsaktien bis zu 4 %_Dzvtdentde % Dividende vor 9?" 923_ " Amtsgerichk 2.1111d17.Okwkber 1923. den 923, Amtsgericht. 92, und 17. Oktober 1923, Die Bekannt- | Guſtav Schotte. Schotte, 5. Häuſermakler Albert «„eſ-914 79586] zwei Vorſtandßmitglieder | Cretela 795861 | wei Vorſtandsmitglieder oder ein Vor“ 13. uli BVor- 13 Juli 1923 abgeſchloſſen und am dxe _Voxzugsakxten | die Vorzugsaktien vor _uszablung enzes Auszahlung eines | aus der _ e_ſellſchaft ausgeſYtßden. Dte Mark emgc'teilt Geſellſchaft AIBRE E Loe, Die | Mark, eingeteilt in 50000 auf den | Stammaktien zu beſ-xxsdxggn ſmd; w1rd befriedigen ſind; wird , ma<m19en 13017 Geſxklſckmft Erfolgen machungen der Geſellſchaft erfolgen nur | Nolte, beide in Bremen. Den Aufſ! tS- In Aufſichts-| "Jy das 'biefiße- nders'xegjſtex 9215: 13 ſtandsmibalied hieſige Handelsregiſter A B [ſtandsmitglied und einen Prokuriſten 06“ 17. ugUſt g- 17, Auguſt und 14. September 1923 ge- L_tqmdatherlokeß S an d1_e Stammaktten Kommqndttetylagen __der u rrgen die Stammaktien Kommanditeinlagen der übrigen Kom- Named laute11de Namen lautende Aktien von ie je 1000 _“ #. | ein Reingewinn vertexſt verteilt von 4% oder ]; „b lt 797901 731"? *OLU MMW?" RÜÖGWH-kiger. raf bjlden: 1. Bocholt 795801 dur den Deutſchen Reichsanzeiger. | rat bilden: 1, Kaufmann Supbus arl Nr Suphus Carl | Nx. 525 iſt heute & D der irma Braüko- Firma Brauko- | meinſam vertreten. Der Auffichtsrak andert Dec Aufſichtsrat Fündert worden. Wgenſtand Seogenſtand des Unter- d_1_e _an ſxe qxetſteten Emzahlungen die auf ſie geleiſteten Einzahlungen zu- mandxttſten ſMd erhoht. manditiſten ſind erhöht, Zur Uebgrtragunq Uebertragung der Aktien iſt die Ge; Ge, | mehr, ſo_ſteben ſo ſtehen die Voxzrzgsaktten Vorzugsaktien den “Lr? d((x's Händelsk "ter ‘In das: Handelsregiſter Abt ZlN >40 H ' 8 491“ HMm-U““s B N 0D P Hennings in _Bremen, 2“ Bremen, 2, Kaufmann Juan OFM GLſellſcbaft | Oefen Geſellſchaft mit be <ränkber Haf. beſchränkier Haf- | kann außerdem einem von mehreren Vor“ Wmeys Bot nehmens iſt: k) 91- a) oe Förderung der wirt- UN„Ü<.6 | züalih 6 % ZZUſM vom_ BEAM" Zinſen vom Beginn des G_e- „Bel r. „6927- 'S ". > C.“- Stamm-akttcn Ge-| Bei Nr, 6927, ‘Schay «& Co., Stammaktien bez- der Drvldendc glwcb. iſtädei dér irma LJLZTUdol - K rrſ't Dividende gleich. ¿ft vei Vér Sivina ene n 8 rft dt _ Am ]. Nove121501'1923: _ Frgnzlsco (Ceſar Blecber 1. November 1923: Franzisco Gefar Blecher in Berlin- tun | {ung in Crefeld folgendes ein tragen ſtandsmitaliedem eingetragen | ſtandsmitgliedern die Befugnis crtcxiwn, <aftlj<en Jntere en erteilen, aftlichen Intereſſen aller GeſeÜſcbafker, chafxslahres. m dem-_dte Geſellſcbqfk _m Duſſeldoxf: Geſellſchafter, | |<äftsjahres, in dem- die Geſellſchaft in Düſſeldorf: Die GELÜſ aft Geſellſchaft iſt aufgeloſt. __ __ _ _ Aktien «uſ at Übur v w“ “. d? Ber aufgelöſt. i ezug L Aktiengeſell<aft Hambur P wil H de Bei Volksblatt, Buchdruckerei und Yxedenme, 3. Aeu, 3, Kaufmann Louis Theodor wo-r M- Mm . ngenjeur ijß Bj <0f | worden: Dem Ingenieur Fri Biſchoff in | die Geſellſchaft Geſellichaft allein zu vertreten. Zum )deragemeinſckpafti ) der S e Einkauf und Ver- quldale„ Ixtreten 111, ſowxe zuzygltcb Dkk [315910199 .- 91? >>“ | Liquidation peueena iſt, ſowie zuzüglich | Der bisherige . Geſellſchafter Emil elbcn jn emejnſamex Sißuno, | feſhen in gemeinſamer Sibung, in der Fallen fur_ 1? | Fällen für je 1000 sſs 4 20 facbes timm- laſſung Bociöolft“ eute “> t EWMD? Verlagsanſxalt faches Stimm- iy B O Sts f : N Verlagsanſtalt E. Graſäs Graf & Co. zu * _tlktbald SWH- | Willibald Su) in Bremen. Von den Crefeld' | Crefeld iſt GJ amtpxskaa Geſamtprokura dahin «Cern Vorſtandsm-italied A Vorſtandsmitglied iſt betellf der beſtellt ber Direktor 91le a er M kauf aller Bedürfniſſe und Erzeugni-ſſe derxekwa ruckſtan ! r Gervmnantetlbetrage. Schuß F “ÜUZUAU IN aber der F*NUÜ- xedes Auſſi tsrats- Erzeugniſſe der etwa rü>ſtändiger Gewinnanteilbeträge. | Schay V alleiniger Inhaber der Firma. jedes Aufſichtsrats- und jedes Vorſtands- | recht. Dxe Die bar zu zahlenden Vormxxs- Vorzugs- an GLA G A Kolf und Z - anM [)x D C M (is | Bochum: Rercbsprafidxnt Frwdricb _Ebert n1_1_tder _Anmel ung eingereich'ten Reichspräſident Friedrich Ebert | mit der Anmeldung eingereichten Schrift- | daß er cmgjuſ aftljcb gemeinſchaftlih mit einem anderen, anderea | Eduard Knauer in ettlach. (Hiuzßk- Myllxrei, o) ie leicbmcißige Be-1 BÜ Mettlach. Einzel- F Nüllerei, e) die gleichmäßige Be-| Bei Nr. 2, „Grapbia“, Inbu- „B?! r 7,209. LwaW 2642, „Graphia““, Jndu- Bei Nr, 7259, Ludwig Strauß, mitglied | itglied eine Stimme bat, beſchſje en. aktten hat, beſchließen, | aktien und 56 620 Skuck Stammaknen ertoilth Stü>k Stammaktien erteilten Prokuren ſm 'erlöſ 'n 91 lt a_us dxe GeſelUcbaft ausgeſcbtedxn. ſtuxksn, insbeſoudcre ſind erloſhen ev | ift aus der Geſellſchaft ausgeſchieden, ſtücken, insbeſondere von dem Prüfungs- Prokurj wn | Prokuriſten die ., trma vgxtxet-en Firma vertreten kann. prokura für dieſe “Ziveianiederlaſſuna tſk ſchäftigung Zweigniederlaſſung ilt ſhäftiqung aller Geſe119<ater nach Geſellſcha ter nah einem |?“- ftrie- und Proßaggnda-Druck Ge: Duſſeldorf: Propaganda-Dru> Ge- Düſſeldorf: Die rokura _des Prokura des Werner Die | Di/ Aktien werden zu 570% ausgegeLen. MP?" 570 % anle mis werden zum Kurſe_v9n_ ]_50%_aus-Jeg<en, Bocholi Kurſe von 150 9 ausgegeben. Bocholt, den 29 29. Oktober 1923 o_rtetſkkrebar O_tto 1993 arteiſekretäâr Otto Wels . - in: Berlm- bertcbtedesVorſtands Berlin- | berichte des Vorſtands und Aufſichtärats, Crefc d da" 29- Aufſichtsrats, | Crefeld, den 29: Oktober 1923 erteilt dem Kaufmann-Diréktor Kaufmann Direktor Albert anzUſkellenden Verteilungs cblüſſel, > der|ſxnſ<afk Mik beſchränkter Haftmng- Ko<_von Hern au M aſzuſtellenden Verteilungs\{<lüſſel, d) der | ſellſchaft mit beſchränkter Haftung, Koch von Hernhauſen iſt erloſchen. | Die Geſellſchaft wird vertreten: 1 1. wenn GrgndeZ *.*x ös-stle-nk. d1_e ſantfſt<e ' | Gründer "r Het: Af, die ſämtliche " Das Ämther'ckzt? * ?rtedr1<sbaqen :ſt Amtsgericht, SFriedrih8hagen iſt in ſte ſie eingetreten. kan-n der } kann bei dem Gerichte Einficbtaenommen ' Das Ämthericht ' Nobel Einſicht genommen " “Das Amtsgericht, Robel in Dresden. Aus dern Geſell,- Handel dem Geſell- F vandel mit einſchlägi en rtikeln un einſchlägigen Artikeln und die bier: Dte hier: Die Prokura des Heinrich Janſen Ber Nr, Bei Nr. 7362, k kl Beiſſel vou vanklh der Gymnich | 5, Vorſtand aus einer Perſon ßeſtebt, Aktzcn ubernommcu baden, ſmd“. Okto [' -“'N- 4 1042- WEF)?"- PäpeYkr. . “ ' ' ſchaftsvertraae wirx) no<Vwe5ter follékädßT ___ke'lligung 9311 V9 eicbsntigen UYÉTP und des FIL“ 'Terkinkt-jſtferwſMW Füſſ [d(Z-o'“GKKFMMYYFZZYYYY; durcb dieſZN2. beſteht, | Aktien übernommen haben, ſind: Otto 9 R, A 1042, waren, Papeniir, i : S \chaftsvertrage wird aran a gal folgen uta idung #8 W Pgarear E und des ftr og 7e So ada Düſſ E M aarng i ver g ir gi durch dieſe, 2. wenn der Vorſtand aus FULDA. ZWXYLJ. YülZlml ZKM?- bekannte ben: R Fete: N Ds bekanntgegeben: er “ortand e e emunen,o ie orna me Vorſtand beſte eémungen, e) die Vornahme von e s- m JLU e or. ? k: . ' ' t t, dur wei _ajor Recht8- m1sgerl eldorf. eldorf: n itali teht, dur< zwei | Major a. „_ ur , . ar_ *ege, 958 D,, Fürth, Dr. Karl Schlegel, 968 wig i gén, 9 “€ * g ) GLſLÜſcbaxt ausgeſcbteden. Geſellſchafi ausgeſchieden, Dem Karl YYYYMjtlxéjlxxxrßyxſFFW eijé P O er bee A or- Dtrektor, Nürnberg | Direktor, Nürnbera wohnhaft 01 Burg- 15- [795815 11. “ in Burg 15. R n. : In das andclsregiſter Handelsregiſter Abt. 13 B Nr. 6 In b In' das Handelsregiſter iſt an180. am 80, Ok- jamie.- iquid., Bremen: Die irma - - ' ' Mit lieder Firma C 8 i i Mitalieder des Vortawds Vorſtands werden vom rreicbun rreihung des werkes Zweckes der .. . . - E : ; : iſt [181116 d? heute L irma „(Hayſ Bleixhrojb „Carl Bleichroth | tober 1923 eingetragen: erloſchen. "F ' _ YTZYZZ xlßdhcthZLakzexkzeYr YYZſO-MUYF AufchtSrat P : Se E eT Verla mei Aufſichtsrat beſtellt. "Die: Bie Berufung der nobvendjgg wlwendig, er cbeiFen. iee Das Stammkapital | In das ndelßregiſter 13 Handelsregiſter B wurde am Dyſſeldorß, rſt Por, iſt Geſamtprokura erte1_lt. erteilt. Die „glei Zitig, | Z glei ültia, ob der Vorſtand aus einem | Diplomingenieur, Fürt.h_ Dr, _ Walker Tak*akſak_3_rlk,_ » ſellſcbqft x_mt beſchrankxer Fürth, Dr. Walter Tabakfabrik, Geſellſchaſt mit beſchränkter} Bauhütte Vegeſack und Um: „Superior = Stablivaren : Vegeſa>k uud Um-| „-Superior - Stahlwaren - Aktien- | beſchränkter Haftung in Crexeldckß') Ceeteld fo gendes Generalverſainmluna | Generalverſammlung erfolgt durch dur< den LULU ſie enbundertacbtzig eträgt ſiebenhundertahtzig Millionen 29- | 29, Oktober 923 UWÜWMW Emzelpro ura 1923 eingetragen: Einzelprokura des Karl Becker iſt Beer iſ da- | oder me reren mehreren Mitaliedern be tebt, durcb Lay - leekkok- Nurnderg. D'“ . MÜ“ Häftung amt beſteht, durch | Lang, Direktor, Nürnberg. Die Mik- Haftung" mit dem S: e m Siße in Bocholt em- egend, gemeinnützige Bau eſel]: geſellſ aſt“, Brcénen. ein- | gegend, gemeinnüßige Baugeſell- | geſellſchaft“, Bremen. Gegenſtand des | eingetragen worden: An Stelle des ab- Vo tßenden | Vorſibenden des Aufficbksrats Aufſichtsrats oder ſeinen MUL Isdex Mark. Jeder Geſchäftsführer dar darf die Ge-| Ge- | Nr. 3179.“ 3179, Rhenania Werkzeatß- ber “ZloſÖM- “ . De Epeue her erloſchen. l zwei Prokuriſten. Der Aufſt törat Aufſichtsrat kann grün 217 Otko Wxxskovf ""*d Wilbexm etrn cn. | aründer Otto Weisfkovf und Wilhelm etragen. Der Gcſellſ aWertrag Geſell Movertteg iſt am <aft | ſchaft mit beſchränkter Ha tung, Unterne mens _iſt Haſtung, | Unternehmens iſ die Hertellung, Herſtellung, der | berufenen Ge chäftsführers L'auferö'iſt Geſchäftsführers Laufers iſt der Sie vertreter durcb öffe11tki<e Bekkmni' €Uſ<aft | Stellvertreter dur<h öffentlihe Bekannk- ellſ<af allein vertreten. Zum ſchäfts-xmgſtbinen Aktien eſellſchaſt. SH _Bel Geſchäfts- maſchinen Aktiengeſellſchaft, Siß Bei Nr. 7427. HFU3_ 7427, Hans Sappeur, ein elnen thqjjedern | einzelnen Mitgliedern des Vor kands Vorſtands die tſchxo t\{ko legen in dxe AktienneſeUſcbaft cm: gZſtellf SLZFLKZTFZ/YJ-s U tkll 15923 HEY; ,ſtesxſaxx: FLZJYMÖ ÖFKUWMTWTW FHNW!) .___Fkſt 9511- UF mpſxrt vo? JuſtiÉIr Wikhelm Coskun) die Aktienaeſellſchaft ein: “eſtellt N Wegenſtanb bes Ù ss s E e e, Cetuand pes Ane A ith 0 us Mor von JZuſtiziar Wilbelin Gaspary in Dü eldorf FÜÉUM Düſſeldorf machung mit einFr Frit _yon n_1in-deſ_tens LR ickijſtB lzteſtellt _derD FaufmÄnn.“-ſ1_)bu teslxbktf, GFKk-AZZf'Yt 795 G1? 62?- YYWWF;;_"DYpYſYſtDMelFr KY“ Be is erteYn-udiet éeſJſIJ-xtſtaaßin BKÖZUMMMÜMYZFMYFMYZUYY . * . einer Friſt von mindeſtens ire , La eeftaut der Kaufmann i ibr, Gs Fe e nerne men 1 l : Ee e Düſe arf: i Spies. in Düſſelvor pas Befugnis E E Geſell! N e Maſchinen Materialien e Boris . te_ n „run n uar eten m -1 u rte en *rzeu-gni en Geger es Unternehmens it iſt: 1, die Ausführung von Bauarbeiten niſch - induſtriellen Erzeugniſſen un m “'t " . . aen-vor em er ammun-Sagei ' r 11 mann n re en. US, “_ kk rag om äftsfü ; ú agen - emer . .. . . ' uVertreten. te der re en r an s- roemrt ""A-. *. . .“ 5" ſ fsfubrer beſellt DU kn 9 g ' abgeandert bor dem Verſammlungstage, edr uſimann in Dresden, Aus |<a{lsbverirag vom (l, ember 19 ; „LT° | zu vertreten, Stellverireten r\tands- roeinri<tung, / i E j ſchäftsführer beſtellt. Der Gegen ñ ge abgeändert am 18. Oktober 1923. Gegen- außert | äußert, der es UM? unter bisheriger rrma ?nitglieder Firma miioſivder ſtehen in >qu bezug auf die Ver- | tungen, Haldfertaa- Halbfertia- und Ferttgxetle l_rln Fertigteile A die Fabrikatron Fabrikation von Tabakwaren aller Art Bdaer [eder Art und ‘und die ?bernabme Üebernahme ganzer | Bedarfsartikeln aller Arten und die Be- t-and | ſtand des Unternehmens iſt iſ geändert: er dieſey Der | dieſen und den Tag der Berufung m<k ſFFLZesſelléckzaftsxertrFßwiZn ;veitetr tand des Unternehmens“ ndel mit fortf"5rk nik folge FE Mat arteas R N me E N culaene: d L Fekbrt. Der Uebergang der in dem __ ___ sbeu _s den or ntltcben Mit | Mitglieder enen M s rilichen Mit: | Werte von 56900000 _“ ferner a e e ann qege en. " ann . ZIerZeYJYn 56 900 000 #4 ente : ils der Geſellſchaft er “M Werkjeugen und WerkßetÜMaéainen Werkzengmoſdhinen ſowie | Betriebe des Geſ<äf1s_be ründetgn For: [FedEx gei "_: VorſtandSmitglieder Lind: Recbte Geſchäfts begründeten For- liedern glei ſ Vorſtandsmitglieder (V! Rechte aus Reichpatent v'om Reichspatent vom 26. Mai e et UNd dEr Handcl mit olchen und Rob- uau träge etei und der Handel mit ſolhen und Roh- | Bauaufträge auf BeſteUuna Beſtellung, die vorzugs- teiligun | teiligung an und der Erwerb ähnlicher " ' ' ' * - - .. . . . . -- weck e i i j j c he N ; : JIE, x wed der Geel] at tt ortau Geſellſchaft iſ fortan der Er- mtt re<net. Dte kan-ULMSCÖU-MM d“ _ Fabakxn ſpéxte dxe FoUZuYrung d_e_r [Usher nxetſe -em Zweg' der Kkemwokyxxungs- Utxterne mungen. | mitgerehnet. Die Bekannimachungen der / E iowie die Fortführung der bisher | weiſe dem Zwe> der Kleinwohnungs- Unternehinungen, Das Grundkapital be- Kerb vo'n Gxunſdtixckenſ Be von G abten owie die Er- Ge ellſcbaft erfdlaenY-Furcb, | Geſellſchaft erfolten” durch den Deutſch?" macbungen Deutſcheit inahungen der Geſellſchaft erfolgen nur- , . . - - th M1 “Xl Ölexckxrot Yu Dulken de_- furſyrge nur | Q ! | : ; trieb em anl Bleichrot u Dülken be- | fürſorge zur ;o-r-derung Förderung der zn1_nder- tragt 12000000 .“. minder- | trägt 12000 000 #. Der Geſellſchafts- bauun | bauung von Geſchäfts. Geſchäfts- und Privathäuſern. Rexckyßanzeiaer. (GeſehäfLSraum: Dresden. duk?!) Reichsanzeiger. (Geſchäftsraum: Dresden, durh den Dresdner Anzeiger. (Geſcbäſts-'dle raum; (Geſchäfts- |die igung an "." Ußlle erung_von und Angliederung von derungen und Verbmdl1__ MM M “ dol Strau s Verbindlichkeiten iſ bei | Adolf Strauhs und Fri Straubs, eide Friß Strauhs, beide | 1923 _Nr. 579253__betr_Zebn1aſtenre>Jen- kkLLtNiekZ _ „abajkfabrik. „vas Staxpm- bemtttelken_Vol_skr>lſe durcb Vsrbtlla x_mg Nr. 379 253 betr. Zehntaſtenrèben- A M er Das Stamm- | bemittelten Volkskreiſe durh Verbilligung | vertrag - iſt am 22. Oktober 1923 ab- | Die irma Firma iſt ecindert geändert in: „ eim e „Rheiniſche | Waiſenhausſtraße 8.) . kaum: Bismarckplatz 9„) _ Unternehmun _en Txxletchey ; taum: Bismar>plab 9.) __ | Unternehmungen gfieider oder äbnltchex ähnlicher | dem Erwerb des Geſ<ats durcb Ernſt Kau leute Geſchäfts durh Ernft | Kaufleute in Erkelenz. edem Erkelenz, Jedem der heiden maſcbme fur Addtnon und Subtraktton, IY' “ ſedka k [ YFM >16. nychafts- rO_er Bguwetſx dtenen beiden | maſchine für Addition und xwar__baupt?a<- eſcbloffen. Subtraktion, üb fl ſind C t ( Pa M, ZAONE der Bauweiſe dienen und zwar hauptſäch- eſchloſſen, Vorſtand find Kau mann Geſ a ts- u“n'd ridatbaus Bange ell at ſind Kaufmann | Geſchäfts- und Priyathaus Baugeſellſchaft Amtsgericht Dresden, Abt. 111, Amtögericbt Dresden„Abk. 111, > ſow:e__ :e ornahme gller damtt Spieß ausgeſchloſſen. Vor tandSmit lieder 1ſt T1, Amtsgericht Dresden, Abt. II1, rt ſowie die Befugms Vornahme aller damit | Spies ausgeſloſſen, Vorſtandsmitalieder iſt die Befugnis er- | und alle Rechte nach na< der Anmeldung zum FF! "03 t ax d Telchrotl). Fährt ant Bulk “Gottfried Sepr, Fabrikant zu [UH fur KVWLkſckMW YSÉUfßntlrcben | lih für Körperſchaften des “ öffentlichen James Overlack Overla> und der Kau mann Kaufmann | mit e cbränkfer Hoffung“. r' i" 'der beſchränkter Haftung“, Der Siß der den 6. November1923. November 1923, am 5“ 5, November 1923" Yſammenbangenden Rechtshandlungen. Ber 1923, ſammenhang Rechtöhandlungen, | Bei Nr. 7488“ Rbeinkſ<er_ Bank: teilt, 7488, Rheiniſcher Bank- | jeiſt, die G? ellſcbat Geſellſchaft allein zu vertreten. Pate_nt vertreten, | Patent vom 30- OKH“ .1922- 30, Oktober 1922, betr. ...>>-.".- 1.111.„2191992111111 9512 1913159199«"x“DMMK W- W“ ' >“ B'V .. ““ >““ .. "“> D...... „...... ----------- .. "*"-"- ...... «"';991 M““ “>“- 9'0». 9921259292. 9991: 2121112139193" >b“>'>.>“. WM.“... MWM 1779.32 , , 'nung'au-un ce Dülfer, Gott Toprund, Kg nang e | egte un gee aen ie ee atwird r“ “e 'e' r- «'re d als geneppiis mean Gaſton Hus Wird, bede in Bregon. | Gol of i 19h, Diſſtborf tele: | =—=—=—=—=—=———————— Ÿ vrenden, [evon [Guav’ Mal, Keulngnn {f Diet: | Dem Gans GötſGenbers in Diel | ben, ſd 1, Moſes Strmuhs, 2, Waf don, 40000 0) d. u dieſes Amen ; | hnungsbau- und Siedlungsgeſellſchaften | Die Geſellſchaft mird durch je zwei Vor-| Crefeld, den 2. ... ' - ' „ "0811611. ““ o, “" ann " S N- . . - ' 11-1": - oe WU s-- 9 M . * *" een " Z" 1) ſ f du > 1 Ml o eld, en November 1993 VUMtWÜÜch SÖUÜMM 23, L N resden. uftav Xoll, Kauſmann in eldorf. j : 7 i n, ſind: 1, Moſes Stirauhs, 2. Adolf | von : «_OU VIRIEN N ſi \ 4a! Lur, E E e Ee 76a Ada Verantwortlicher Schriftleiler In das HMdeTSreqiſter Handelsreaiſter iſt beäte aux voile n Jedes Vorſtandömit lied Vorſtandsmitglied iſt ur llein- zur Allein- | dorf iſt Geſamtprokura m Gemeijaft Straubs in Gemeinſdafi Strauhs, 3. Frih Strau s Friß Strauhs, alle Kaufleute | werden dieſe Sacbeinlaaen aucb vo_n dee nebmi n Sacheinlagen au< von der nehmigung der A11ffi<tsrat“- Aufſichtsrats- und Vor- , . . . xtaUdZHnuitZlicder erforderlicbédie | D! ) D 4 ſtanbömitglieder érforderlid, die über die- Dre Vorzugsaktten babe" 1" etwſ?" | Die Vorzugsaktien haben in gewiſſen iſt 16732! ' >47 tsfu"brer 'r ſ1< a cm er- jeder Geſchäftsführer für ſich allein er-.| oder -genoſſenſ<aften -«genoſſenſchaften, ſowie 2 ie U er ſtandsmitqlteder vertreten ' 2, die Üeber- | ſtandsmitglieder vertreten, Das Grund *" Das Amts ' " ' ' ' ' ' ' " ' ÜLUM “Das Anitsgeri achti i / tai j ; f gericht. Direktor Dr Tyroſin Charlottenbura- B1 * ' ' 111 de Tyrol in Charlottenburg. V, { it einem anderen P ' ' ' " i i i ü mm S ae * * ' , Sie ge j : j : att 18514 ' di ma R mi t : vertretun Remingtons | vertretung der Geekſ -bere tt 1. Geſell beredtigt. Dem MLK eme an re_n WWW?" “MÜ tn Erkeken, | mit einem anderen Prokuriſten erteilt, | in Erkelenz, 4. rau oſes Straubs, Akktenaeſellſckyafk uberno en. 19 - - Frau Moſes Strauhs, | Aktiengeſellſchaft übernommen. ie ge- j die F“ e ng on Fir Em n geor 9 ſ un? \ O ft g Amtherlcbt Düſſeldorf. z FD 0 Amtsgericht Düſſeldorf, : Fo 5, Karoline wäbrf | währt dafür den beiden Einleaern i? W 90- mackztxg-t. ur _ notacxe cn ie 9690 mächtigt, Durch notariellen Vertrag vom 11001118 | nahme von und die Beteilt ung Beteiligung an Be- kwital | kapital iſt ein teilt eingeteilt in 10000 t - “"“““ 1 10 000 St 5 A C ge Samm _ [79588] , Veranlwortücb Stamm “ [795887 | Verantwortli für den AMW“ _ F?reibmaſckxinen-Geſellſrhaſt Anzeigenteil: Ethreibmaſchinen - Geſellſchaft mit Anga" | Auguſt Pietſch Bruno Haus: obanna Haus- ohanna geborene efries Defries 27. Dezembcr Dezember 1922 iſt an Lordnct da znr triedkn die gleicßfalls ausſ [ießlicb angeordnet, daß zur | trieben, die gleichfalls aus\{ließli< oder ak*1en ' ., _. _ __ _ ,awßxe1000-.45,11d2000V-1)'_11 . . _ .. _ ' . , | aktien i et, DA L 1, Dic l [ , groß je 1000 Æ, und 2000 Vor- | Dresden, : l ACLOCIHE V e \ l 1 [ D y , . . ., . Fertüetxm > _:_?5273 _den * ?ſéaf-t?" MeriLerun ¿ ‘f den : eiae rern uberwrsgexyq dcr Durchſ . rung_ dw. Ss ZUZSaktien, groß | überwiegend der Durchführung dieſes zugsaktien, aroß je 1000 U.“, "Welckxe Ff “Öxgdaßue akdelßregiſter K, ‘welche auf “Ju das andelsregiſter iſt [7qu heute auf Der Vorſteher der *Geſcbafxsſtelle _ rhränkter dèr Geſchäftsſtelle <ränkter Haftung in Dresden. Dresden, | mann, berde beide in Düſſeldorf, ißt Gelamt- D Ame - traubs, obne „Geſchäft Leide m trauhs, ohne Geſchäft beide in Erke- Smck Siammnkfren zu_m Nennbetraß. Det 596€ _1_1ckc_-r __rt DMFV“, 151107115 |Stü>k Stammaktien zum Nennbetrag. Der e h L qr E, t A er- nyeckss dxenen. | Zwe>kes dienen. Das Stammkaprtal e- Stammkapital be- | den JnHaöcr Inhaber lauten und zum NennWerte Nennwerte | Blatt ],3 32 ,„betr. 18 326, betr. die Aktien eſéllſchat Rechnungörat Menger-jng xn Berlm. Zwerqniederlaffunq Aktiengeſellſchaft Rechnungsrat Mengering in Berlin. Zweiqniederlo\ung der in Berlin unter p_rokukg erteilt. prokura erteilt, Das Grund apita Grundkapita iſt kberobuob, 8116113911. [795955 lenz. | Ebersbach, Sachsen. N lenz, Die Grunder, Gründer, Moſes Strau s, quſtgnd beſtebt qus emem Strauhs, | Vorſtand beſteht aus einem oder nzebxeren _ erd'rna le- 997 _au Lylkén („_113 MW tragk_ 13100000 144 Dex GeſeÜſcbaſts- ansßcacbcn mebreren j ié af d E f tau Een AriB and | trägt 13 100 000 Æ. Der Geſellſchafts- | ausgegeben werden. _Der Der Vorſtand beſteht | „Gebrüder “Sjelolvskv, Akt9engeſe11- VerlagderGeſxhäftsſtene (M'enger'ina) dEr Selowsky, Aer Ui: Verlag der Geſchäftsſtelle (Men gerin 9) der gleichen Firma beſtehenden Geſell. em etetlt “xn Geſell- | eingeteilt in 5000 Mbaberaktien talien von je je| Im andelöre 1ſter _iſt Handelöregiſter iſt heute an auf | Adolf Straubs Strauhs und Frrß Strau_s, Mttaltedern. Dxe Vorſtandsmtknljéder , __t___rx_____c;_g_rudx_1_r MaßgIbcenWlſzſ fi???" 1197199811 lſt ((Mal ZZZFFſurm 12991 “BFL“ FUZHZUFHLW 511511565? PIſonen, welcbe ſchaft." C'igarétt'eitſalirik“ Frib Strauhs, | Mitgliedern, Die Vorſtandsmitalieder é E U Dtagabo bat T {loſſen iſt Gei x fts hre end A aus Sine LE On Peanen welche | ſchaft, Cigarettenfabrik“ in Dresden 7 * “ in'Berlin. ' ' d KTK "Zit! bxxcbränkber Dresden] “in Berlin. i uft m Cie Haftung dtxnd dMLJe 911V1__0()t de-Zötaungßben an L, De U o ntt ge ge Blatt FT Fi UMt tkm? ___ ?_mann 5101ng L éi h p n o Ie auf dahs WWF“ i_tal alst E52- wbélxdenfdmcbbdc? AxxffickYrMbTſrixQ udT: .“ . * . * “ C. * ' ;a «er 111“ er er ui sra «et.: 1; "e BZ- -[.' ds“ "' “& '; - „ 2e Sun M ars Gun nun drs den An Le _ . * e i: Le, P e en. Bea hrer 10 erder Aufſichtsrat - beſtellt: iè Bor olgendes - : '" n'_ er oMn s e' tra en wor n:" weren. eingetrant beit: i Dr Ho; j ci unb er r an e na* em folgendes eingetragen worden: | werden, Wer ritan eht nah dem rzog o. tengee a 0, lenge]eu]|<a in age a 011111211111 reenz uner r (7 eruen, eeno | lage das von ihnen in Grîélenz unter der. | abberufen, eden]o die euver ie _e er * ““f"" 9“) gan c Link_getragen WNW“ DW Ge DU“! derNorddeutſcben Bu druckerei a Berufung | folgende CSe worden: Die Ge- | Dru> der Norddeutſchen Buchdruckerei 1 Der Geſ-ellſchaftsvertxcheiſtg Gefellſ<aftsvertrag iſt am 13 Ok “(Ermeſſen 13, Ok- | Ermeſſen des AufſſtchtSrats Aufſuhisrats aus einer oder keugerödorf | Neugersdorf eingetragen worden, daß der .Zldokf „Adolf Strauhs & CQ" bc“ Vokſtande'itc-kieder. Dte GeſeUſcbaft MMW“ die F1rma, MULL?" kHNnen. L_[kkkßkkkk DZSMÖ Dbktmar 5.11 Bremen Co." be- | Vorſtandsmitolieder. Die Geſellſchaft meinſam die Firma . vertreten können, l Arcſtékt Diedri< Dittmar in. Bremen! der 'GMeMlVerkammltma Generalverſammlung erfolgt dur ncralverſcxknm - ___,o. - durch | ncralverſamm : “Dltober 1993 | “Worſt Mi 32, ,- i_kma ., .. "99 dom 12“ NW“ 1739“ Verlagßanſtalt. BMM“ Wl. erwſtrqße tObér _ Ok, irma 1 iedet iung vom 12, -Dflober E Verlagsanſtalt, Berlin, Wilhelmſtraße tober 1914 abgeſchloſſen und am 20. April | mehreren Perſonen. Er wird durch dur< den | Fabrikant Hermann Iulius Julius Herzog in 9511802110 medekscgeſchaft Kies Handelsgeſchäft auf Grundlage | wird rechtsverbmdltcb vertreten. rehtsverbindlih vertreten, wenn der