OCR diff 036-8996/129

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/036-8996/0129.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/036-8996/0129.hocr

_ cbaft ubermmxnt Ulichafi übernimmt die Rech “flechten lichten aus den fur für das Ge geſchloſſexien _Ve n_i<t erkullk ſm_d. geſchloſſenen Ve nicht erfüllt ſind. Den er _ bilden erſten biltea die Grunder z_u Gründer zu 2 bis 7 und Guterdirekkor eichcrt Güterdirektor eihert zu Unter Buß, Lüß, und der Kaufmann Eu enZiegler Eugen Ziegler zu Er urt. Erfurt. Die mit der * nme_ldm_1_g Anmeldung der ein-gereixhten Schriftſtucke, ru[_1111gsbert<tdes eingereihten Schriftſtücke, rüfungsbericht des Vorſtands und des ufnchtSrats Vufiichtsrats und der _von von der _H [skammer H lskammer ernannten R_ed1ſoren„_konnen Prufungsbertcht Reviſoren, können Prüfungsbericht der Adolf inpziger, Berlin". Leipziger, Berlin. Adolf Leipziger, G r u n e w a ld. Grunewald. Arthur Rieke, Nieke, J Arthur N ie k e , .Yufman-n, Nieke, Tguſiictin, D d . : Schneider, Berlin. Inhaber S > 11 e i d e r, Schneider, Nr. 65792. 211 red Söhnel, 65 792. Alfred Söhel, haber: Alfred S “15711115." Ee N __ M T en, a urg, Ml _ ignieder _erlin Samburg, mit Zweignieder erlin unter der Firma-Ha laſ Firma Sa al Niederlaſſung Berlin. Offm geſellſ<aft fett dem _1. Verlin. Offen geſellſhaft ſeitdem 1. Auguſt eaſebafter_ ſmd ellſchafter ſind die uguſt T1etaen,H Tietgen, H Geſamtprokuriſten je 51 zr amburg, Hans rj Fri Ernſt Pfe_n_nigſto_rf. Han?!)e Pfennigitorf, is Hans Cbriſtjan T 1 e t a e 11 Chriſtian Tietgen Georg Hans M' Altona". _ M i Altona. — Nr. 65794. G Töldte, Berlin. Offene Handslsgeſ ſ<aft Handelsgeſ ſaft ſeit dem 1. Oktober 1923. Geſ Jnaemeure Ingenieure geſehen werden. _ Nr. 32 468. auf e Saatbav Aktiextgeſellſthaft. utſche Saatbau Aktiengeſellſchaft. Gegenſtand des Unter- n vo_n boch ng von hoh en Forderung, aalen Förderung, aaten zu erſten 111 ange, mfange, der - und Ab aalen un In: Abſaaten im Jn- und Ausland, _die die Verſorgun bauwirtſchaften mit __Bedarfsart Bedarfsart alle mit dieſen Betätigungen zuſammen- ,_ insbeſondere die en Bytatxgyngen zuſammey- , msbeſondere dre orlführung ortführung des unter irma Deutſche Saatbau eſellſ<aft eſ<ränkter Saatbaugeſellſchaft eſchränkter Haftung u zu triebenen Unternthenis. Unternehmens. dieſes Zweckes 1ſt iſt die _ _ | 1 beſondere befugt Zweig111edcr1a1ungen tm befugt, Zweigniederla|ſſungen im lande zu errrrhten, errichten, V tretungen zu vergeben _und und zu ubernehmen, übernehmen, Reinigungs- und Speicherelanla en Speichereianlagen zu er- richten, zu erwerben und 11 zu an gleichen gleihen oder 11 n i<en ähnlihen Unter- ne mungen nehmungen im In- Jn- und Auslande zu be- teiligen oder ſolche ſolhe zu erwerben, ebenſo auch ntere: 2 au< Jntere| 9 Diplomingenieur Meier Sky, Berlin-Wl sky, Berlin-Wil Kaufmann Dr. B e r l i n Berlin - Generalverſammlungsb chluß Generalverſammlungsbe\{luß vom 27. Ok- tober 1923 wurde der Bamberg, 7. Nobember November 1923. Amtögenckpt _ Regiſtergericht, * „ Kaufma 5“ ſeU|<aftvvecttag Siß: erlin. Amtsgeriht — Regiſtergericht. ; 2 Kaufmann, ſellſchaftsvertrag Sig: Berlin. nn, Ber G r u n e w a l d , Grunewald, n S w ie y - . RechtSanwalt [Zen Swieys ._ Rechtsanwalt lden die Mitgründer Anmeldung der ' em igem Saatgut u_nd acbbau don_ Orrgmal und a<bau von Original aaten inmög_11<ſt ku ___ B in möglichſt t. nabe In unſer Handelsvegifter Handelsregiſter Abt. 8 it , ro t! . er B iſt : rokuriſt, Ber eingetragen worden: N . Nr. 32 461 Dr. Fris Raumſrhuiz = Frib Raumſchußz - Aktieng ſt. Siß: f. Sih: Berlin. . *ternebmens: _ 111113 i ternehmens: h und der Vertu m chußanlagen Vertri mſchußanlagen ſowie die Herſte_llumg Herſtellung ie auch au<h die ührung a er Führung aller ammenhang _tebenden ſtehenden Ge- | De ſellſchaft _1ſt berechtigt,. errxchten, ſich ſellſhaft iſt berechtigt, errichten, ſih an ntemebmungen nternehmungen zu dem Ermeſſen bis 5. Die mit der _ _ _ ſchaft einarreichten Schriftſtucke, Anmeldung haft einaecreihten Schriftſtücke, ins- Prü ngsbertcbt Prüfungsberiht des V ands und des Au ficthrats Aufſichtsrats und de_r der von er Handelskammer ernannten Rediſoren, können Reviſoren, Ffönnen bei dem Gericht, der Prufungs- bericht Prüfungs- beriht der Reviſoren aueh auch bei der Ha kammer einge eben eingeſehen werden. _ Nr.3_2 — Nr. 32 463. am au- und Elektrizatätö: Aktiengeſellfchaft Elektrizitäts- Aktiengeſellſchaft Berlin. Gegenſtand des Unternehmens: J! Siedxyngsbag Bauarbeiten | In Siedlungsbay Bauarbeiten, 2. _Ausfubrung_a er elek- triſchen Ausführung aller elet- triſhen Anlagen jeder Art, insbeſondere ſ Inſtallationsanlagen | ſi Snſtallationsanlagen und insbeſondere beſondere der insbeſondere Uebernahme und US Meisen, ns Tieigen, ur Erreichung Neuerungen, w ſell chaft ſellſchaft ins- bie-rmli tm hiermit im Zu beZ dem bei tem Gericht, der Reviſoren auch au< bei der Hamdelskammer Teutſth=Ruſſi che geſellſchaft. igniexderxaſj urigen Handelskammer Teutſ<-Ruſſiſche gejellſzaft. igniederlaſſungen anderen gleichartigew gleichartigen beteiligen, Anklagew, Anlagen, die 11411) _ _ nach d | des Vorſtands und des Yufxtchtsraks Aufſichtsrats ihre Zwrcke Zwecke fördern, zu begrunkden begründen und „rickybcn, übcrb-aupk richten, überhaupt alle MaßWHmen Maßnahmen zu er- en, die dem Vorſtanode m G1mein- ,1 Vorſtande in Gemetn- [t mit dom Auffickytsvar dem Aufſichtsrat zur Erre1<ung weckrs ang8111eſſen erſckyemen, Erreichung wedes angemeſſen erſcheinen, und run-dſtiicke rundſtü>ke zu crwrrbrn, erwerben, Grund- Aktiéngeſeüſthaft; _ Aktiengeſellſchaft. iß: Berlin. Es enſtand G Gegenſtand |G des U::iernebmens: Uniernehmens: Der Abſcblu Ko11*eſfionsvertra-gs Abſchlu Konzeſſion8vertrags mit _ I Prokrowsk aner e- ne_[>'m1g11ng unter Ge- nehmigung der Ruſſiſchen Sozialiſti chen oderattvrn Sowxe-t-Republrk (N, .F. tltcbe Sozialiſtiſchen öderativen Sowjet-Republik (R. S. F. tliche Aus- wdereien lm ndereien im autonomen Wolga ebiet Wolgagebiet ſowie deſen deſſen Ausführung Grund apital 500000 Grundkapital 500 000 A geſellſcha t. a ten geſellſchaft. achten ſowie b u ra , burg, Carl HerſteUung Herſtellung romanlagen), 3. alle ſonſtigen in das ein <lagende11 _ einſ{<lagenden e Erwerb und dre die V äußerung don von Grundſtücken. Grundkapjtal: 1160000000 „46. Akkrngeſeklſchafk. Geſellſckyaftsvertrag Grundkapital: 1 160 000 000 4. Aktiengeſellſchaft. Geſellſchaftsvertrag 1923 feſtgeſtellt. "en meinſchaften einn ehen. ]- ge ' z L. ſengemeinſhaften einzugehen. ſene i 9 L R.), betreffend die wirtſchaf 1101311119 nußung von L" eÜſ aftZderfra ellſhaftsvertra am . 4. Auguſt 1923 eſtge teklt. feſtgeſtellt. der Vorſtand aus me wird die _Geſelkſcbaft Geſellſchaft d ſtandsmitglteder ſtandsmitglieder oder durch em dur<h ein Vorſtands- 't „lied itglied in Gemein 1211 ten vertreten; T 5 ld t e , B e r' l i n. _ Töldte, Berlin. — N Todt Verſicheruugxn, Verſicherungen, Berlin. Offene Handelsgeſellſcbaft Offen Handelsgeſellſchaft ſeit dem _ 8. Oktober Geſellſchafter ſind dte die Kaufleute b a k l l) t h arl ot te n 1 No b Stealik. _ Stegliß. — Bei Nr. 23 Piehl, Vichl, Berlin: Xapibal: 6000000 „zz. Tapital: 6 000 000 M. Der Geſellſckxaftödeürag Geſellſchaftsvertrag iſt am 13. Zum Juni 1923 feſtgeſtellt und am 23. A be ondcre beſondere au ſ reren Perſonen Der Geſellq'cbaftsvertra uguft Geſellſchaftsvertra uguſt 1923 Feſtgeſtellt an feſtgeſtellt und am geandert. geändert. Beſteht der Perſonen, ſo wird | He ein Vor tands- Vorſtands- iſt am 21. Augyſt Auguſt Die Geſellſchaft_ w1rd durcb jedds Vorſtandswitglred Geſellſchaft wird durh jedes Vorſtandsmitglied allein der- frcten. ver- treten. Zu VorſtandSmt eÜi: 1.Ingen1eurCa erlin, Vorſtandsmi elli: 1. Ingenieur Ca erl in, 2. Ingxnieur Arrhur raſſe. Ingenieur Arthur Praſſſe, Als nicht eingetxagen wxr 11915 08113 fentlicbt: Dic Geſ<9ftsſtelle eingetragen wir noch veröffentliht: Die Geſchäftsſtelle be- Berlin, __Fr1cdr1ck) traßx Friedrichſtraße 30. Das Gr11ndkapiial_zerfallt Grundkapital zerfällt in 11 116 000 In- ba-berattien haberattién über je 10000 146, du: 11111 Ncünbcirage _ Æ, die zum Neunbeirage J Vorſtand dxr der Geſellſchaft beſteht (1118 mm- aus min- | 1 deſtens zwe1 D_ __ ahl Dirkktoren zwei D : Anzahl Direktoren beſtimmt der Aufnchisrat. Aufſichtsrat. Der erſte Vorſtand wird 111 __der _G in der G verſammlung gewählt. Spaicrbm Späterhin werden die Vorſtandsmitglieder don dexn Auffi<ts- von dem Aufſichts- rat crnmmt ernannt und abberufen. Die Berufung der Generalvcrſammlung Generalverſammlung erfo malige Bekanntmachun ' ſchaftsbſäklern. Bekanntmachung i \haftsblätlern. Die Be a1111tma<ungen Bekanntmachungen der Grfellſclxaft Geſellſchaft erfolgen dur< dM den Deutſchen ' ' Gründer_ wel<e i ie Gründer, welche alle md: ]. Nr- ind: 1. Ar- 22. OkaZr Oficber 1923 Vorſtand (1115 mshreren dl? Eeſellſcbaf nx:tgljeder_ aus mehreren die Geſellſchaf mitglieder oder durch _ 101) m Gememſkbaft L ied in Gemeinſchaft mit _ ur1ſten_vertreten. : ariſien vertreten. Zum Vorſtand iſt bsſlellt; beſtellt: Rittergutsbeſißer Dx. Dr. Freiherr FN_L Frit chendor <aft chaft mit einem r Aufficbtsrat dock) 21112111 Vqrſtandsm'itglied Aufſichtsrat doch einem Vorſtandsmitglied die Be- is zur allxintgen Vertrekung alleinigen Vertretung der Ge- ſchaft haft erteilen. 1) o wird die Geſ taanit-glieder tandémitglieder oder mitglikd in- Gemem- 1rokuriſtrn Vertretén. jedoch ermächti mcbrrren Pérſonkn, fckxaſt durcb dar;!) 7111 210111111? <af1 11111 01110111 mitglied in Gemein- rokuriſten vertreten. jedo< ermädti mehreren Perjonen, {chaft durch durch ein Borſtand chaft mit einem r Auſſirkyfsrat it_ _ kinzclncn VorſtandsUi-itglwdern __das Re Aufſichtsrat iſt jei einzelnen Vorſtandsmitgliedern das Ne ur allainigru Vértrktung alleinigen Vertretung zu 0567653611. mn übertragen. um Vorſtand iſt [16116111 JU-JOMCU? 0711911 Cbarlotten .u_rg. _ Nicht eingokmgen beſtellt Ingenieur Egon Charlottenburg. nicht eingetragen wird noch Wrdfſenilicht: no< veröffentlicht: Die Geſchäftsſtelle befindrk ſich befindet ſib in Char- "1011011611119, (5319111111100 Tottenburg, Grolmanſtr. 36. Das Grune):- llb iw Grund- Ult in 5400 Inbabcrſtamm- _ Inhaberſtamms- j je 1000 „46 11110 M und 60 Inhxlxkrvorzugsakkien Inhabervorzugsaktien Lit. 13 B zu je Newnöekrage Nennbetrage aus- cgcbon wrrden. «zu“ egeben werden. In der MMnalverſam-m- Generalverſamm- ung gewährt jade jede Aktie Lit. 11 A eine Stimme; “edc Stimme, jede Aktie Lik. 8 zeßn. Skimankn. Bci Beſ „liiffsn übér Beſrßung des Anf- khtHzxts, Akn/Nngen Lit. B zehn Stimmen. Bei Beſchlüſſen über Beſcßung des Auf- <trats, Aenderungen der Saßung-en Saßungen oder *. uf_[o)1111g Dcr Géſkll Akitcn L1k, 13 (1611131ng DW Vorzugöakfäen erh-alte11 Auflöſung der Geſell Aktien Lit, B achtzigfa Die Vorzugsaktien erhalten bei der Ver- teilung dcs Reingc'winns des Reingewinns vor dén den Stamm- aktirm rinc [iedern ſmd œttien eine liedern ſind be- te cb ' u n i o r, _ teh junior, h Inhaber jekt BLZ? "1233.93“ Pb ' 121 r. ' jebt Bei Ne 93 209 Pie ei Vir. 7 ili Offene Handeil? Band um Vorſtand Dire tor Direttor Dr. Theodor 13 d allein beſtellt: Als nicht ein- Waage, Berlin. (16110211 getragen wird noch dert“) entlicht: Weſ kiffsſtclke no< veröffentlicht: Geſchäftsſtelle befindet DorokßcMſtrUz-Z Dorotheenſtraße 36. Das Berlin. _ Neubauer, Berlin: qeſeÜſÖUft geſellſchaft ſeit dem 1. Juli 1923. 1923 Der “ Neu_hau*er, Ber. [in, | Neubauer, Ber lin, iſt in das Geſcbaft _als Perſönlich Geſhäft als perſönli Geſellſchafter emaetretsn. _. Nr, eingetreten. — Nr. 29 369 Gebrüder Oeſtreicher Filiale Berlin, Berlin: Die Geſamt. prokuva Geſamt prokura des Max W _ Mar We if des Richard Schmrdt iſt erloſcbrn .. S<hmidt ift erloſhen. — Bei Nr. 36829 36 829 Jacob Levv, Levy, Berlin: Handelsgeſellſcbqft Handelsgeſellſchaft 1. Januar 1923. _ N Berlin, tſt m iſt in das Geſckoaft Geſchäft als per. 0311-1115 ba-ften-der bernbaben, per- ſönlih haftender heinbaben, bei Kroſſen an Einze rokuriſt: Cinzelprokuriſt: Dr. Ludwig B (;_rli n_. Berlin. Als nicht ein ck_r _ Veroffentlicht; eingetr : veröffentlicht: Die Geſ äſtß 18111: befmdet Geſchäftsſtelle beſindet ſich 111 Bexrlm, AuxéBurger . in Berlin, Augsburger Str. 62. D -Gr_undka_pital _zerfallt m Grundkapital zerfällt in 500 Inhaber- aktren uber Jnhaber- aktien über je 1000000 Nennbeixa e Nennbetrage ausgegeben werden. Der and brite t beſteht aus 21ng einer oder mehreren_ mehreren onen, die vom Aufnckytsrat u notar1 Aufſichtsrat zu notari otokoll beſtellt werden. der Generalvcrſammlung Generalverſammlung erfolgt dur Bekannkmackyuna i_m Wutſcben Bekanntmahung im Deutſchen Reichs- offenkltchen macbungen öffentlichen machungen der Gxſellſcbaft Geſellſchaft erfolgen d_ur< _1m durch im Deutſchen Reichs- __ runder, welckye Q ründer, welche alle Aktien ubqrnommkn übernommen haben, find: 1. ſind: 1, Ritterguts- bcſzßer beſißer Eberhard Graf Kaickreytb, _ SiegerSdorf Kal>kreuth, ; Siegers8dorf bei Freiſtadt m Schlefikn, in Schleſien, 2, raeber, Re 1er11ngsaſſeffor Regierungsaſſeſſor a. K_en, fien, 3. Ernſt do_n Seebeck, _ gutspacbfcr, von Seebed>, tittergut&pächter, 4. ns tttenau, P _ her 5, Ritter- L Hans ittenau, ÞP ] ber, 9, Ritter-| >ermann, :>) < in Berlin, Grundkapital Inhaberſtdmmaktien IJnhaberſtammaktien und C Inhaberdorzugsaktten |C Jnhabervorzugsaktien 100000 „44, Æ, die Stammakxicn Stammaktien werden zu11_1 zum Kurſe _von 800 %, von 800%, die V a_kt1en, aktien, ſoweit ſue nicht ſie niht durch emlage gedeckt ſmd, um einlage gede>t find, zum Kurſe von 1000 % auSngLbM. __ dcnde ausgegeben. Ï dende an dre Stammaktionare die Stammaktionäre verteilt Vorzu Saftionärc Vorzugsaktionäre eine auf 5 % jährlich boch" ene jährli< bemeſjene Divi- die gklciſtrtew Emzablun 11 __ _ aßgabc, geleiſteten Einzahlungen t de aßgabe, daß d1e_ _ <aftsjabr__ n1<t mißgeſchüt ete1_1 Dwi- die ( äftsjahr ni<ht ausëgeſchütteten Divi- dem Gewinn _ ) Jahre, nachdem jeweils [vidende ividende von 5% auf die V "' ur das zuleßk derfloffenc zuleßt verfloſſene iſt, nach ezak)_lt Weren. _ (111118111811 der- bleibcnde nachgezahlt werden. er Tantiemen ver- bleibende Reſt des Remgcwinns Wird Reingewinns wird als _Drvidende Dividende an zahlt rn _der _ _1ebentel dieſxs __Reſtrs in der e Ziebentel dieſes Reſtes zuſammen an die Vorzu Saktionare, Vorzugsaktionäre, 2. ſecbéx Stebentcl dxeſes Re 166 uſam-Men ſe<s Siebentel dieſes Reſtes zuſammen an dre die Stamm- aktwnäre geza lt aktionäre gezahlt wird. _ quuidaLion erhaktm diz: 3 orzugsaktien è Liquidation erhalten die Vorzugsaktien vor YuZzahlung Auszahlung eines Liquidationserlöſes _d1e Skauxmaktien rms _dcm . die Stanuanaktien aus dem L dajtonKrlös emen 21111811 [316 dationserlös einen Anteil bis zur des Nennwerts hlungen zuzügii 5 ___ewkixjhnanYikF __ __ X 1 „kl er m en er an texen blungen zuzügli S S Sr raf U l % 1ahrliher Zin]en der au teten Einzahlungen ſeit _ _ >aftö1_abre_s, ; é châftsjahres, in Welchem welchem die Gkſschhaſt Geſellſchaft in L_iqurdatwn getreten» iſ_t. _ > damerr bmaus ergebende_Li_qu1- dattonserlös fallt den Stammakt-ionarcn _“be_ de_s Liquidation getreten iſt. r ſich darüber hinaus ergebende Liqui- dationserlös fällt den Stammaktionären he des Nennwerts zu. _ __ _ :qmdaanSerlöſes r Neſt iquidationéerlöſes wird e1<maß1g_ ei<mäßig auf all_e Akttxn verte1l_t. alle Aktien verteilt. Jede rt em anztgfaches ein zwanzigfaches aſſung über: tZrats, tsrats, 2. Aen- Saßun Sabßung, 3. An löſung Auflöſung der | b _ l Der Bgrſtand Vorſtand timmung des Außtcbtöxats Aufſichtsrats aus räner einer oder au_s aus mehreren Perſonen. andsmt lrxder wcrden dUr< andömitglieder werden dur< ſtellt und abberufen _ 1 e BckanntmaÖungen abberufen. 2 ihe Bekanntmachungen der _Gejetléßxaft a «11 Gejedichaft agen wird 111) Heuberg no Kenberg und 10000 146, 10090 Æ, die ?_t durcb ft durch ein- en Geſell- . Geſellſchafter ft [105611 dvr L's St1m1nrc<t. RSiÖZÜUZngkr. Dre E Geſellſchofter fſt haben die es Stimmrecht. | Reichsanzeiger. Die Aktien übsrnonnncn haben, _ <1'tkkk übernommen Haben, J citekt Auguſt Röſeler, _Verl1n- Berlin- 2, Baumeiſter uguſt Bartel, Neudamux, 4.._Kaufma11n Otxo Buch, 5. Wplom-Xngemeur Neudamm, 4. Kaufmann Otto Bu ch, 9. Diplom - Ingenieur M e_rltn, erlin, 6. Kaufmann Carl tech te< ſenior, Be_rli:1, Berlin, 7. K_auf- Kauf- H Weißenſxe. Dcn Weißenſee. Den erſten Au 1<tsrat Aufſichtsrat 1. Fabrikant_ Geor ' Berl rn _- _ Fabrikant Georg © Berlin - i 2. Kaufmann Felix Hetn, _Berlru. 3. Hein, Berlin, 3, Kaufmann Oſſxp Auskertn, Oſſip Auskerin, Ber- Die 11111 mit der Annwldung Anmeldung der Geſell- ein creicbtcn Schriftſtücke, eingereihten Schriftitüdcte, er Prüfungsbericht drs Vor- Prüfungsberit des Vore- ſtands und Au 1115151010, könm-n Aufſichtsrats, können bei dem cri<1 eingk 6,211 1132112611. _ eriht eingeſehen werden. — N Aktiengeſel ſchaft Aktiengeſellſchaft für Metalltechnik. Metalliechnik. Siß: Berlizt. Grgenßand dcs Un_ter- nchmrns: Dre Verlin. Gegenſtand des Unter- nehmens: Die Verarbeitung von Ei und M'ctalxen, _er Metallen, der Handel mit dicen dieſen ren 1011312 ſowie mit alken allen unter Verwendung e_ bergeſtxllten Gegenſtanden Uſammenbcm 2 Nr, hergeſtellten Gegenſtänden uſammenhange Nr. 49 576 Schwerin > Co., Berlin Schöneberg: Berlin - Grunewald, Nr. 55430 55 430 M. Zimmer & in: Prokura: Paul Scbüke, Schüke, Nr. 58934 58 934 Maaß, Veröffentlicbun näck tol . )ſ gen Veröffentlichun näcſtfol ; olgen anzeiger. Du: Vorzngskividmde von 1 % . L Dcr VorſtM-d hcſtcbk nacb dcr Die Vorzugsdividende ven 1%. {L Der Vorſtand beſteht nah der Beſtim- 1111111g drs AufſtÖtSraks mung des Aufſichtsrats aus einxr einer oder _ Dis Minx-Tiedcr dcs Vorſtawds MrdLU dur< dM don Tem 6 Die Mitglieder des Vorſtands werden durch den von dem Auf- fiéjésrkxt ſihtôrat aus ſeinkn 111111711111 AMitönusſäynf; beſtellt. ſeinen wählten Arbeitsausſchuß beſtellt, dem auch dc1 kaeruf der B*eſkclbmg 0511001. A0: 131111 der Geſelſſckvſt «1159113111161 Bek :wac51111gcn cr-fo1 611 durch Widerruf der Beſtellung obliegt. Alle von der Geſellſchaft ausgehenden Bek. machungen erfolgen dur< den Deutſthen _ __ _ lc Gen-ßraldcrſmumlung Wird Deutſchen / ger. Die Generalverſammlung wird durch offent_11<e Bekanmmackyuna offentliche Bekanntmachung be- __ Dre Grunder, welchk r Die Gründer, welche all 11091110111111211 haben, H e 1). m a n n , 2. _ Kaufnwxm übernommen baben, Heymann, 2, Kaufmann Berthold - rann, Bcrlrn-Wilmcrsdorf, Braun, Berlin-Wilmersdorf, Lewin, Cbar- (H i<teer31de_ er 111: _. Co.,Verl B e r l Char-]G S i 11. _ erlins- R Co., Verl Berlin. — Bei Arendt > «& Grollmann, Berlin: Verlin: Der Kaufmann Bernbard M aaſ: Bernhard Maa ß iſt aus der Geſellſchaft ausgeſcöteden. ausgeſchieden. N 65 327 65327 Max Landau, _ _ Dorf mit Zweianiedcrlaſſuna Bexlin: Fm _dxe biefiqe Zweigniederlaffurza tſt Zweigniederlaſſung Berlin: Für die hieſige Zweigniederlaſſung iſt dem W111) Willy Berlin, EtNlerokura, Einzelprokura, dem Berltn. Berlin, und de Mikgliédern „Ze- Mitaliedern ge- Düſſeldorf, 11 ſt 11 m 1 11 «chach uſtamin Schah v o n _ _ W l (Pommern), Rittergutsbet [) r 1: 11 d e e, _ Nittergutsbeſi hrendſee, ; erſten Au 1<1srat _btbdru: Aufſichtsrat bilden: 1. Ferdinand v o n L 0 > 1) w „_ Rittergutsbefißer P e t von Lochow, Rittergutsbeſißer, Pet - _ _ 8, 2. Ntltergutsbeſt r [311pr v_o_1 Garyap- _ Rittergutsbefißer an<1m_ Riltergutsbeſibßer My er Garnap- [ Nittergutsbeſißer Joachim von _R_!) _ 111111 Roh i min bei Demmm Demmin in Pomnmrn. Pommern. Die 11111 mit der Gcſrllſchaff Geſellſchaft einge- msbeſondere 1 insbeſondere \ des Vorſtands und des RkiÖ-ZM-ZLZg-cr. Reichsanzeiger. Wachtel, O__ M __ _ Lewy, Berl 0 en e „ Erikſ) Habeck, Berlin,_ __ endel, Erich Habe>®, Berlin, Geſam prokura derark, daſ; fie qem-8111*ſ<._11_11_:< derart, daß ſie gemeinſcaftlid zur Verkrekuna dex __ ſmd, erteilf. _ B?! Vertréètung der L ſind, erteilt. — Bei Nr 15 728 Ernſt Matthes > «& Co. Metall: > Phos- - vhorbrouce:Gießerei. Berlin; _ Metall- & Phos: : | phorbronce-Gießerei, Berlin: ) Geſellſchaft iſt aufaelöſt. Die Firma iſt iſ Bei Nr. 55200 Witt 115 Yk-i<ae_l_, B_ex_§__iu=2$el_tct_x_2x_sdo§f_:_ DLC _ ;irma it qeö t. " un «irma de ' & E e Gee ne F Die ‘Firma iſt gelöſt. äft und Firm der | ſind in die Witt & Miobaxr «1111111311 @ Michael Geſellſchaft mit beſcbrän-kter Hakftuna 121111111er1111 (111. 1W 53-81. 13 beſchränkter Haftung eingebracht (cfr, 152 H.-R. B 20 776). _ Folgende Fxrmen Firmen ſind erloſchen: Nr, 45143 Nr. 45 143 Otto Zerſxh, Zerſch, Nr. 48629 48 629 Moritz Ronz, Roóz, Nr. 59281 Walter Y4 "6 8179115111 L F Svensk - Tyska Pressbyrän (Schwediſches - 'l'yßjm- 1,1"988119'1'1'111 (Schwediſibes : Deutſches Preſſe- bnreau) Ragner Kock, Preſſe: bureau) Nagner Kok, Berlin. Berlin, Verlin, den 3. Ndvember 1923. AmtÉgeriM Berſiw-Mitte. Abbc111111986. find: 1. Kaufmamm [ * 3, November 1923, Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. ſind: 1, Kaufmann |[ j Firma 6111101111111 [;> fehlender F alenſce, etwa rückſtändiger orn eim, 3. Jngcnieur Toktenburg, . BLU theim ermächtigt lih feblender & Co.._Be_rlin alenſce, eiwa rüdſtändiger ornheim, 3, Ingenieur Tottenburg, 4. Bentheim& Co., Berlin, 5. Kauf- 11101111 mann Paul C. Hei11r1<,- erlin. DM Heinrich, Berlin. Den erſten AufſÖtSrat 5111er: Aufſichtsrat bilden außer den _ j 2: _1. Frxbrikdirektor 1. Fabrikdirektor | Wa Ludw1g Uffe!,Ber[1n_-Lankwiß, Ludwig U ffel, Berlin-Lankwiß, . PrOfSffor Brofeſſor Dr. 53119 Reichenbeim, C1? arlotkenburag. Otto Reichenheim, Charlottenburg. Die mit der An- cklſcbaft cmqexeickyten Ywa-erx geÉei c 11111 ellſchaft eingereichten O e g s egnn de 4 L der Anmcldun 181161611 Anmeldun reichten Schri r-u ungsberi t_ _ _ chtsrats, onnen rüfungsberi<t und d hiérats, Tönnen bei dem Gericht em- ein- Nr. 71. Aktien eſeU: aft fü_r Vraaerei-Untcrue mun: Be Aktiengeſell- aſt für Vrauerei-Unteruehmun- | 93s en: Pbtl'rpp Philipp Ruppert iſt als Vor- cdenntgliSd Éberufen, Gründc'm andLmitglied abberufen, Gründern zu 1 unad und dieſer Sto _ > 1113 akler 1111 damzt ſtsbenden 1 luß aller im damit ſtehenden Geſchäfte. _ Dic iſt mHÖSſondrre be gt, ſ1< insbeſondere befugt, ſich im Arisland bet beſt enden crrrchtendcn Ausland bei beſtehenden errihtenden Unternehmungen, welchc chi _ _ zuſäfftgcn Rech orm texlxgsn, welche glei der zuläſſigen Rechtsform teiligen. Grundkapital: 1 Aktiengeſxllſchaſt, Dkk Aktiengeſellſchaft. Der vertrag it i am 8. Oktober Oftober 1923 feſt- ,eſtellt an eſtellt und am 18. Oktober 1923 geändert. „eſteht Beſteht der _Vorſtand Vorſtand aus mehrerkn mehreren Per- nen, ſo w_1rd_d1e Gcſeüſ<aft wird die Geſellſchaft von zwei tandßmüglxedern tandsmitgliedern oder von einem Gemeinſchaft mit unä this ur 93er<912ſt 923 211 unächſt bis zur Der eſt r en werden. _ meidung, meldung der SÖri-ſtſtücke insbc ondere Schriftſtücke, insbeſondere der Pn- beri<t Prü beri<ht des Vorſtands und des A 11915- 111113 U10) der 'von der Ha-cidrlskammer cr- 111111111211 ReviForen, Auſſichts- rals und der von der Handelskammer er- nannten Neviſoren, können 60: bei Ge ncbk, 11171 Prußmgsbericßt rit, der Prüfungsbericht der Reviſoren auch au bei drr der Handelskammer ei werdcn. _ werden. — Nr. 32 462. Berliner und S2ablbaude18=Aktiengefellſ<nft. _ GWſtond unv Stahlhandel8-Aktiengeſellſchaft. i Gegenſtand des Unkrr- 116111112116: DW Herſtkllung Unter- nehmens: Die Herſtellung und der Vcr- Orodukken, Haſbfabrikatsn Ver- produkten, Halbfabrikaten und ertig- fabUkatep Fertig- fabrikaten aus Czſm Ciſen und Metallm Metallen aller 2111. aÜet-n Art allein oder 111 Ve'rßmdung in Verbindung mit an- rm'ba-lö däeſer nerhaſb dieſer Grenzen 11 11111131 u allen Geſchäften “und »aßn-abmen bere<t1gt. d1e und aßnahmen bere<tigt, die zur Erreichung des Geſell äxaftSzwßcks nobrvendig Geſellſchaftszwe>8 noiwendig oder men, inen, insbeſondere zmn zum Er- von Grund- S< orzugöaktte |S < orzugsaftie g Stimmrecht bei der Be . Beſetzung Beſebung des Aufſi _ ns S t i 1 l e r, Berltnxhharlokten- _ „ zum Wertcren nttÉglted ernannt, _ nsStiller, Berlin-Charlotten- urg, ¿um weiteren mitglied ernannt. — Nr. 14 661, 661. Aktien- eſellſ<aft_ eſellſchaft für Elektrizitäts=9n= Elektrizitäts - Ju- uſtrie. Nrederlaffung: Berlin: Niederlaſſung: Verlin: . kunſt untcr Beſcbxänkung | kuriſt unter Beſchränkung auf die 3 Z Berlin: Woifganq Wolfgang H _ _erlin_-Frtede11au. C' dertntt e111e1nxſ<aftlx< i erlin-Friedenau. E vertritt gemeinſchafilih mit einem Vor- lied Tied oder einem cinem Prokuriſten. _ 7. Deutſche Textilvereiuir Textilvereiui- qu __ _ thiengeſellſckxaft: Sch n11_d t_ Aktiengeſellſchaft: Schmidt iſt als ſtellvertretendes Vor- ſtand-Zmrtglted ſtandsmitglied tretenden Vorſtandxmit liedern erlzn. Vorſtandsmitgliedern erlin, Carl Arxken, _ Max _Muller, Kan Berl:n._Prokur1ſt:K_arl Arn$ben, in, Mar Müller, Kau Berlin. Prokuriſt: Karl Doubrawa m_ Berl : 11. in Berlin. Er vertritt gemein-ſeba lich unt gemeinſchaftlich mit einem orden-tlt ordeniliì tretenden Vorſtandeitglied. Vorſtandsmitglied. Die ro- kura Pro- fura des Max Muller Mar Müller und des Arnßen tft erloſchen. _ Arnten iſ erloſhen. — Nr. 31216. 31 216. Berliner Metallivarenfabrik Aktien: g-eſxllſchaſt: Metallwarenfabrik Aktien- geſellſchaft: Gemäß dem bereits dur<- efubrfen Beſchluß durh- eführten Beſ{hluß der Gene'ralderſamm- _ . Septémber Genéralverſamm- 15, September 1923 iſt das Grundkapxtai Grundkapital um _W0000000 600 000 000 700 000000 «kö erhob] 000 000 MÆ erhöht worden. Ferner die don von dem 61erzu ermacbüglen Auffichtsrat gm 17. hierzu ermächtigten Aufſichisrat am 17, 9. 1923 he anderung. be änderung. Als nicht eingetragen wi Auf die Grundkapitals- eubohuxg werdxn erhöhung werden ausgegeben mit Gewinn- berecbdgung fur bere<tigung für das erſte Geſchäftsiahr der Geſellſchaft 60 000 JnHaberaktien Jnhaberaktien über _ ¡ Kurſe von 40000 _ km. \ ftie. Der Uebernehmer iſt ver- pf_lr<_tet, 150000000 .“ pflichtet, 150 000 000 4 der neuen Akfien 1111: ernr-„r Aktien mi einer Friſt von _xwei Wocben zwei Wocen ſeit E tragung des Ekbobungöbeſcbluſſe's Grhöhungsbeſchluſſes zum Kurſe von 50000 % 50 000 2% den alten Aktionaren dxrart Aktionären derart zum vqrzugsweiſen Bez g b1eten, vorzugsweiſen Bezug bieten, daß auf je eme eine alte Aktie eme eine neue 1111 “:.-ÖM FeWanGMdkFU“! F“" a ze m “ (: era 11: “c 10000 „1- n “" * Borax", fäDt jebt in 70 000 Iababeraklies zu ie a0t jeßt in baberaktic 1e 10 000 N M Berlin, den 30. OktoHer 30, Oktober 1923. Amtögenckyt Berün-Wt-te. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89 v.. a. Kaufmann, Lohmann, Lohmaun, Vorſtands- deruné rang der 000000 .“. Gee ſchaft. Geſellſchaéts- SW: Berlin. 000 000 «4. | Geſellſchaft. Geſellſchaſts- Saß: Verlin. In unrſer Handelöregiſter 13 unſer Handelsregiſter B iſt beuxe heuie eingetragen worden: . 32496, _T verwertung“ Nr. 32 496. „T verwertung“’ Geſellſchaft mit [Je- räukter Haftung. Sts; Berlin. be- ränkter Haſtung. Sih: Berlin, genſtand des Unternehmens 1ſt iſt die tren- händeriſche trel- händeriſhe Verwaltung und Venvrrtuna Verweriung von Verm" enswertxn [_oder Vermögenswerten jeder Art ſonne ſowie der Betrieb a er aller damit im 000000 x“. Geſ<äftsf11brerx 000 000 4. Geſchäftsführer: riß Mainz burg. Geſellcha bur g. Geſellſcha Berufu neralverſammlung erfolgi dyrcb öffentliche Bekcmntmackxung. Gründ-kr, wclche erfolgt dur offentliche Bekanntmachung. Gründer, welche alle Aktien uber- Daektor über- Direktor Dr. Berlin, 2. Oeko- A > : r m a n n Ad>ermann zu Gul Jr [5 g > , Gut Irlbach, Poſt _Straßkircben Straßkirchen bei Straubmg Straubing in B 1 t t e r b o 4. Bitterho d, Stettin, 5. Rittergutsbe ruh rih Pflu Bor Landsmitglied Vorſtandsmitglied in e_mem einem Prokuriſten vertreten. ichtsrat komp dri ihtsrat kann bei Vorhandenſein mehrerer _ orſtcmdsmrtglleder Unzelne Vorſtandßmitglieder Vorſtandsmitglieder einzelne Vorſtandsmitglieder ſe ur Vertretun Vertretung der Geſeüſchaft berccbti t _ _wrſtcmd Geſellſchaft berechtigt i «Vorſtand iſt beſteUt: Km: - __ Heinntb beſtellt: Kauf- Heinrih Alter oneberg. Y_ls ni t eingelra en _ veröffentlußt: öneberg. Als nicht eingetragen veroffentlicht: ſtelle be det ſicb Hardenbxrgftraßc befindet ſich Hardenbergſtraße 12. Das Grundkapita m 100 000 in 100000 Inhaberaktien über je die zum Nennbetrage aus- _ __ Der Vorſtand beſteht je nach nah der Beſtimmung des Auffickytsrqts Aufſichtsrats n oder mehreren Mit- >1er israt hat das Recht _bberqu era der Vor- u U daß f nommen haben, ſind: Tbeqdor Waa c nomwvat find: Theodor Waage nomierat Dr. ZU tellder- __ Zuſamme11l_)_an_a . a: Nüßljch erſ m Zu tellver- Y Zuſammenha1 ; al: nübli erf ind. Zum Stammka 1 1111715 Stammkîapi werb und zur Ver ]t-uckcn, ſtücken, zur Brixiligun-g cm emdén Beteiligung an fremden Unter- mbmuwgen 912111111 nehmungen gleicher oder _VUJUMdkLt verwandter Art, (biung <tung von Zwmgmederlaffungen nlumds Zweigniederlaſſungen nlands und 21118- Berlin, Berlin, 1 Cbarlotten_- Aus- Berlin,|Berlin, \ Charlotten mit beſchränker Haſ“ beſchränkter Hal“ g. Der ellſcbaſtsvertrag ellſchaftsvertrag iſt 91" an 22. September 19_23 ab eſchloſjen. S 1 1923 abgeſchloſlen. Sind mehrere Geſchaflsfubrer _eſtellt, Geſchäftsführer beſtellt, ſo die Vertrean durcb zwet Geſchaß „ ode_r____t_)_;1__r__c_b e_iqu GeſYtkalxlérrr Önffée- Vertretung dur zwei Geſchäftsfüd! arp Ee Ci Zu d mei mr mit einem tl en. liebe riſten. liche Bekanntmachungen der ©2121“be Geſell\<af! erfolgen nur durcb dur< den 111 Charlottenburg erglaſe, chen in Gharlottenburg érataſe hen oder ſte r- ſ\tellver- Stegmann Repplin, S [ein tedt. Schlanſtedt, 8. <De11tſ<e 7111062?" _Orten MCL“ I Mſ a.. Wie e gi Drten E O if ands towie zum - u don 11? en- gemcinq'ckß-a Mrüägm Mlßk andkrew Geſell- _ da[: 1 000000000 „11. _ kttengeſellſckxxft. Abſchluß von Intereſſen- gemeinſ<aftsverträgen n anderen Gefjell- f tal: 1000 000 000 M. Aktiengeſellſchaft, Der GeſellſcbÜtsvertr-ag aſt mn Geſellſchaftsvertrag iſt am 10. SrpkmnÖ-cr September 1923 feſtgeſtellt und am 23. 23, Oktober 1923 ergänzt worden. Bc- ebt Be- eht der Porſdand Vorſtand aus mehreren Per- onen, ſo 1ſt xede Grfellſckzafk «[kein iſt jede Geſellſchaft allein gegeben werden. Bezirk Magdeburg, Saatbaugefellſcha'ft Saatbaugeſellſhaft mit be- rker Erick) ther Erich Wenden- Die Gründerin zu 8 bringt das von ihr unter der F'am-a Deutſtbe SM- bauge ellſcbaſ'b mix beſchrän-kter Firma Deutſche Saat- baugeſellſhaft mit beſchränkter Haftung welches ſul) ſih auf den D . Dr. | und landwirtſchaftli erſtreckt, erſtredt, mit allen Aktiven und Paſſiven _ Firuienrezbt n Firmenrecht in die Aktiengeſell- ſ<aſt em. Dee Embrm (1113 ſchaft ein. Die Einbrin aus einer Per liedem. liedern. Der r Ernxnnung Ernennung un ſtandsmitglieder. eneralvrrſammlung eneralverſammlung erfolgt du Bekanntm6<u11g De t Reich- 324Z7k<eÉLilheém Gefeüſcha t_ der TK FFK" Bekanntmachung Deut Reich 32497. Wilhel Gejellſchaft ber | 9° Milterguß . 1 n Rittergu ur VertreFu » dsr Vertretung der | G _ _ uqk. Zn Vorſ ands- Mitgliedern eſell ugt. Zu Vorſtands- mitgliedern find beſtellt: 1. Bankdirekkor Re Marr Atkaß, Ber_ſi_n, Bankdirektor | Ne Marc Atlas, Berlin, 2. Mylom- 1ngen1mxr_Meier Kob1llnsky, Diplom- ingenieur Meier Kobilinsky, Ber- Wilxnersdorf. ATS n1<t Wilmersdorf. Als nit ein- !* ctraaxn 1v1rd 110313 veröffentlicht: | k; etragen wird no< veröffentliht: Die “7? )xſcbaftsſtclle befmdck fich [F Zeſhäfts\telle befindet \ſi< zu Berlin otzßdanixr otsdamer Straße 8. Daß Das G 11111 _m ällt in 298 Inhaberaktien, nämlich zu xe je 10000000 016 e und 200 zu je 100000 „45, dw 100 000 Æ#, die zum Nennbetvage Nennbetrage aus- gxgebc-n Werden, gegeben werden. Der Vorſtand beſteht aus emcr Odcr 1112018180 Prrſomen. Die W051 123 Vyrſkands yrfokgt: durcb einer oder mehreren Perſonen. Die Wahl des Vorſtands erfolgt dur< den AuffiÖts- Aufſichts- | B 7111; dich _bkſtimmt aucb rat; dieſer beſtimmt au< die Anzahl der Vorſtands1nikgli€drr. ſammkmm Vorſtandsmitglieder. ſammlung der Aktionäre wird dur< dur ein- Bkkanntmacßung Neicbßanzsiayr beruſsn. Vrröfſcntlickyungen Bekanntmachung Meichsanzeiger berufen. Veröffentlihunaen der Geſküſcbakt Geſellſhaft erfolgen nur_ durcb nur dur den De Re1<sanzetqeu Dre Reichsanzeiger. Die Gründer, Aktixn Aktien übernommen haben, ſmd: find: 1. Bankdirektor Marc Atlas, des K annerer 0171? 5111“- «, en an Atlas,1des Kämmerer B Es enſtan s ern _ Uebernahme j Vebernahme und der Betrieb__ Betrieb der 016122? bisber unter der irma erbexm Kammerer 11? .Stammkaplta ' 6000000000 86. Geſ '*ftsführerx BU<_“_ bruderme1fter Firma Wilhelm Kämmerer, g Stammkapital 6 000 000 000 M. Geſchäftsfükret: Bud bindermeiſter Paul N o w a w e s , _ Nowawes, | Brömel in Berlin; _ Berlin. ; bindermeiſter Ernſt K a m x_n e r e r "_ N o w a w e s Kämmere1 Nowawes und dem Bucbbmder OSC“ Buchbinder Oscea Bieſenthal m in Berl iſt derart Prokura er nen berech 1_ bere<ti mit einem Geſ tm im Deutſchen __ «WWUÖTAHÉWM Ù DertſEer Molagen er- _ _ en_ en_ ei Zanzeiger. te Grunder, dre lgen dur den en Reichsanzeiger. ¡ie Gründer, die alle Akxjen Aktien übernommen : 1, Kaufmann r_ank, YerUn, 1 Kaufmam rank, Berlin, 2. K Wilmersdorf, Kab, Berlin, Loewenberg_, _ ersdorf, Loewenberg, ‘ er8dorf, 5. Kauf- mann Hemz Heinz Luſt, Berlin-C l_ottenburg. lottenburg. Den erſten Aufß Irak bilden:_ Aufſichtsrat bilden: 1. Kaquann Kaufmann Karl Goldber erlin-W1lmersdorf, erlin-Wilmers8dorf, 2. Kau- Kauf- Charlottenburg, Iulius Scblo 9521, Julius Schlo obel, Berlin - _ e mzt Die mit der Anmeldung der Geſellſckyaft emgerethen Sghriftßücke rufungFench es Geſellſchaft eingereiten I rüfungsberiht des Vo uffuhtsrats, kormen ufſichtsrats, können bei dem Gc- 1 Zanzei er. men's iſt die Handel eſäzäft, vekßffenilicbt: Ge- ihsanzeiger. mens- iſ dic Handelsgeſchäft, | veröffentlicht: n BedarfSartikeln ä m m e r e r [ Bedarfsartikeln ämmerer |! der Akkiven Aktiven 1923 aufge Die Aktiengeſell- für die ein- Berlin- in-SÖMJ“ __ tei(_l__t. daßſlk?hr in-Scön?' D fett daß aſ t i ift, in emem tsfäoörer Gemein tsführer oder PWW: kiſten Profu riſten die Geſell <a_ft Geſellſchaft zu vertreten. (5)? Ge chaft mik b chrankder mit beſchränkter Haftung elkſ<afksvertrag ellſchaftsvertrag iſt am 18. S Sind mehrere ' ? E Bilanz und J ſchafk gcwä rt ſchaft gewährt als Ent t orzu Saktien Entgelt orzugsattien zum Nennbetrag. DQS Nennbetcag. Das gilt für die Ze 1923 als für Ne "hrt. KUW? Re ührt. \ellſda mit chr ' _GeÉ-ZZ: fu m i_lanz aufgefübrben hr ¡ ‘ewähe fü in ilanz aufgeführten Au _ _ | j Höhe, mik toeſ 111 mit wel. in der Bilanz auſgefuhrt ſmd. „ Berlin-- ,Berlin- Grune- S<6neberg. .____ Deutſ<en aufgeführt ſind, ( Berlins-- , Berlin- Grunes- Schöneberg. im Daatlken der Aktieng ell- Aktiengejell- 1923 ab eſchlo cbäftsf" rer [) "xetung_ durcb _ emen _Geſ<a abgeſchlo <äftösführer b tretung dur i einen Geſchä mit emem ubermmmt einem übernimmt die insbeſondere | der ' i rſtands und ; [801 In das HawdeTSregiſter Wie'ſ“ & Z| bens: Handelsregiſter Abteil1 A iſt heute eingetragen worden: Nr.i YAM!). [cba welche Nr. 65789. ſcha welhe alle uriſten oder d" '] ' rokuriſten gemeinſchaftli . Oe e_nt- “kill? PBekanntmachungen du » : Prokuriſten gemeinſchaftlih. Oeffent- iche TBekunbmäcvnngen der ſell chaft ',xfolgen Geſellſchaft ‘erfolgen nur durch dur den Deutſ n Reichs- Deutſchen Reiché- anzeiger. _ Nr. 32498. <lxfiſ<k Handels-Geſell chaſe Schlefiſche Handels-Gefell chaft mit beſchrankter beſchränkter Haftung. Sitz: erlitt. Sit: Berliu. Gegenſtand des Unternehmens iſt der De_tneb Betrieb von Zn- gr duſtrie- und Handelögeſcbaften all_er rt, Handelsgeſchäften aller Art, insbeſondere in Verbindung mrt mit den [ iſchen leſiſhen Unternehmungen de.; offenrn der offenen an elsgeſellſchaér elégeſellſchaft Kramer & Co. 111 üſtegierödorf e1_Wa-ldenbur _und der Uktiengeſellſcbxxft fur Handels atten in üſtegiersdorf bei Waldenburg und der Uktiengeſellſhaft für Handelsſtätten der | (hl iſ en Lernenweberei Kramer_ fr hleſiſhen Leinenweberei Kramer & Co. 111 r in. [0 rlin. Stammkapital: 20 Miliiarden Milliarden Mark. GeſchäftSfü'hrer: Generaldxrektor Geſchäftsführer: Generaldirektor Rudolf Tſ orn in_Oberſchrerber- baU- Geſell chat m1t beſchränkkex T\chorn inOb.erſchreiber- hau. Geſellſchaft mit beſchränkter Haf- tung, tung. Der Geellſchaftsvertra iſt _am Geſellſchaftsvertrag iſ am 19, Oklober Oktober 1923 ÖFxchlofzſen. Smd ge ſbloflen. Sind mehrere Geſchäftsfwhrer _e teÜt, _ſo Geſchäftsführer beſtellt, ſo erfolgt die Vertretung durch SWH Gx chaft_s- *hrer dur pre Geſchäftsführer oder duroh e_inep Ge <aftsf_u rer dur< einen Geſchäftsführer in Ge- meinſchaft m1t mit einem Prokuriſten. Oeffent- lick)? Mkanntm-achungen lide Bekanntmachungen der Geſellſxhaf Geſellſchaf erfolgen nur durch dur< den Deutſchen Reichs- Neichs- anzeiger und Preußiſchen StaatSanJeiger. __ Nr, 32499. Köpfe! > Staatsanzeiger. — Nr. 32 499. Köpſel & Teßmann k 21ſſeknranz=Geſellſ<aſt |k Aſſekuranz - Geſellſchaft mit be- ſchränkter be: \ſ<hränkter Haftung. Sitz: Berlin. > Siß: Verlin. «& Co. Geſellſchaft mit beſ<ränijr beſchränkter Haftung: Der S6 Siß der Ge ellſ<aft 1 ngch Geſellſchaft i nah Sonneberg verlegt. ' nxederlaſſung Berxin-Lankwiß i niederlaſſung Ber!lin-Lankwib iſt *weig- mederlaſſung Zweig- niederlaſſung geworden. Durch Dur<h Beſchluß Marz Márz 1923 iſt der_ der Geſellſchafts- < des Sißes geändert. | D „Markgrafen- eſellſrhgſt ,„eMarkgrafen- eſellſchaft mit x. ja;. r. jur, Her- Ge ell cbaft Geſellſhaft j Niemann, Dachdeckermeiſter ſämilick) Dachdekermeiſter, ſämtli<h zu _ olt. Letztere Bocholt. Leßtere als (Hefe tn nreckkmu Geſe in Anre>nu von je _2500' dexn 2500 dem bisher unter der Niemann zu Borbolt Bocholt betriebenen Dach- t decker-, Jnſtallatwys-geſ "ft | de>er-, Jnſtallationsgeſhäft und an de_r je in_ der le in die Geſellſ aft Geſellſchaft ein- ge_bra<t gebracht und hat die Geſell <aft ieſe Geſellſchaft dieſe An- teile zu den Vorgenannten " _ _ vorgenannten ä l i. Jeder Geſchäftsführer iſt für > all_ein < allein zur Vertretung der Geſellſcha erechti t. erehtigt. Der Geſeüſchaftsvertrag ' _ tober Geſellſhaftsvertrag i ). Dftober 1923 feſtge Die Bekanntmachungen erfolgen nur durch dur den Bocholt, 29. Oktober 1923. Das Amthertcht. 1111121118011, _Jn Amtsgericht. Butzbach. In unſer Handelskegiſtek Handelsregiſter wurde heute Firma „Georg Weiſel“ in Gam- irma iſt geändert el in Gambach, __ _ rigen Derſelbe hat das t ſeine? ſeines Vaters mit allen Aktiven _ _ fiden uhernommen nd Paſſiven übernommen mit dem Recht, 019 ſeit 11 e teht, die ſeitherige Firma unter der neuen Be- mindeſtens durch dur< zwei Ge zuſammen oder von einem Ge einem _Prokuriſten gemein! aftlicb _dre _Erteilun prpkura Prokuriſten gemeinſchaftlih die Erteilun prokura iſt in dieſem Fa e ausgeſ<loſ e_n. <ä tsführer. Falle ausgeſchloſſen. äftsführer. ihre (Heſchéxtßanteile Ze<d _ _ a 2111 etr en: ' Geſchaftsanteile E l ( ac) eingetragen: Di irma Klemens JÄGLJVÉZM DW in „Georg 2E ichard vertrag hinſichtli i ard vertra hinfi<tli * - Bei Nr. 1 aus“ aus‘ Grundſtücksg eſchränkter Haftung: D _ t mann Klauſina Klauſing iſt nicbt meßr niht mehr Ge- _ _Recthamvalt er. Rechtsanwalt D Spier 111 in Berlin iſt zum Ge- hrer beſtellt. _ Bei Nr. 20 und Lagerverkehr Groß- Grof- ſellſchaft mit beſchränkter Hafxung: Haftung: Die Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Liqmdator _1ſt Liquidator iſt der K_aufmann ' Krauſ e m Kaufmann i Krauſe in B 21 148 Plaftrick = 21148 Plaſtri> - Film mit beſ<ränkter beſchränkter Haftung: Die Firma gelöſcht. _ gelöſ<t. — Bei Nr. 23 163 E. Seegers Co. Geſenfchaft Geſellſchaft mit beſchränkter beſ<hräufter Haftung: _Das Das Stammkapital iſt au t 30000000 „15 erhöht, nicht | 30 000 000 Æ erhöht. niht mehr Ge ermann Gutav Guſtav von ſtellt. _ Bei Major a. D. Geſchäftsführer be- 1539 Juicrnatio: Juternatio- nale Speditionö-Geſellſckxaſt FeO- Speditions8-Geſellſchaft Fed- kenhauer mit beſchränkter Haftung: Dem Alexander _Bolze iſt Bolze iſ derart Ge- ſaxntprykura ſamtprokura erteilt, n_nt mit einem Geſ<äftsfuhrer Geſchäftsführer oder mit einem anderen ' î < | tretung dsr Geſel] _ e1 der Geſell — Bei Nr. Geſellſchaft __ „ etragen nn S eträgen über- ſchaftsfuhrer. ſchäftsführer. _ Ehefrau Ghefrau des neuen Inhabers Antonie Weiſel,_ Weiſel, geb. MüÜ, Müll, in (Hambacß _ Gambach ; rokura erteilt. VerlitiUXe miGag, er Mmeinſak," _ Geſ [lſchaft Wbach, 8. gemeinſam r Geſellſchaft ußbah, 8, Oktober 1923, e rokurcſten rokuriſten zur Nei<Sanzeiger. Neichsanzeiger, ft berechtigt iſt. dvember ovember 1923, [80 84 . . [80134 Ñ , s d l ' 8 _ * delsregi B / ; Amtsgericht Berlm-Mitte. Berlin-Mitte. Abteilung 122, In Han e sregtſter Nr 140 _ 122. 19. Pandeloregiller ne: O na „Chemiſche _ __ktiengeſrll chaft“_ [ktiengeſellſhaft“ mit dem mbubren b?! * eUe emgetra tsVLrtrag it mbühren bei Celle eingetra tsvertrag iſt am 4. 2 en tand egenſtand des 1" te ung ritellung von lkottrop. [ ] Bottrop. [80172] In u_nſer HandelSregiſter unſer Handelsregiſter Abt. 13 iſt [301118 B ift heute bei der unter Nr. 25 Firma Theodor AltHoff, thaber Althoff, Inhaber Rudolf Aktt€ngeſel1ſ<crfß Aktiengeſellſchaft, Bottrop, als Zweigniedkrlaffun Aktiengeſeilſckxaft _ Aktiengeſeklſcbaft folaeydes Zweigniederlaſſun Aktiengeſellſchaft Aktiengeſellſchaft folgendes eingetragen worden.: worden: Prokura des Guſtav Adolf Kolk ZZUtÜFU'HY'd. 11 un er Kolf g gg ny Odi n e unſer Hande iſt heute unter Nr. 1677 Max _Kowalski“ Kowalski' Beuthen, O. S., S,, und als thr Jn aber ihr Jnhaber der Kaufmann Max Kowalski in O. D. S., eingetragen worden. Amtögerwht Amtsgericht Beuthen, O. S., S, den 31. 31, Oktober 1923. Der Ge ell 11)er Geſell tober - 1923 Unxernehmens_ iſt Unternehmens iſ die He Parfümerien, chemiſchen Oelen <emiſ<hen Delen Fetten 1711716 Verwxzndter Erzeugniſſe, ſowie verwandter Erzeugniſſe. Das Grund apikal betragt 100000000 .“ wl)-a-beraktien Grundkapital beträgt 100 000 000 M nhaberaktien zu je 10000 «!6 Nennwerte ausxxe A6 Nennwoerte ausge Der Vorſtand der Geſekl <aft . _ Geſellſchaft Gri [ [skegtſter Ahteil [sregiſter Abteil eingetragenen _ ) Durch Beſcblu Beſchlu vom 5. Septemher September 1923 iſt iſ der Geſell- ſ<a_ft30€rtrc_1g hmfichtlick) ſchaftsvertrag hinſihtlih des Stamm- _ap1t_als geandert. 1ſt__m<x rnehr Geſ<äftsführeu Fapitals geändert. iſt niht mehr Geſchäftsführer. Zum Ge- ſ<aftsfubrer 1ſtll leomin-«nieur ſchäftsführer E Diplomingenieur Guſtav Gorfmann zerlegt, wel Gcgsnſtand Gegenſtand des Unternehmens iſt die | B Uebernahme Vebernahme von Agepturen Agenturen und General- agenturen Von_ VerſicherunXg-Zſellſchaften von Ee Ne Ien und die Vermxttluna Vermittlung von er1<erun en >) __IöYmmes, Peker Verſicherungen < S Peter Chriſtian Bottrop, den 26. Oktober 1923. Das Athgericht. Amtsgericht. beſteht aus mindeſtens zwei Direktoren. Bekanntmachungen der GeſEÜſckyaft Geſellſchaft erfolgen dUk< drn Reickxsanzeiger dur< den Reichsanzeiger und den HanWVerſchen Hannoverſchen Kurier und ergeben ergehen unter Ernſt Knitter Geſellſchaft mit be- ſchränkter \chränkter Templin iſt nicht niht mehr Geſ<äfts- Zeuthen, 0. 8. Geſchäfts- Beuthen, O. S. Nr. 1672 iſt * =*«1: * WQ.» . = andelßregiſter Abtei ung „& ytedie R Ee 25 i Lea andelsregiſter Abteilung A ute die in Beuthen, O O. S ; “'.-„ „*- S T A ZLA für dikſe. dieſe. Stammkapital: 20“ Tilliar 11 fh 20 Milliarden | füh Mark. GexcbäftSführer: Seer Direktor Wil- helm Köp el lel in _Berlin. Berlin. Dem Franz Brin mann Bringmann in Berltn Berlin, dem Ernſt hlert Ehlert in Be_rlrn-Ch_qr- 10tte_nburg„ Berlin-Char- lottenburg, dem Rickxavd S_cdrl- lertin d vi Sil- lert in Berlin und *xm_ raulem dem Fräulein rieda Schylß Schult in BerUn xt Berlin iſt derart 11111110 erterlf,_daß Prokura erteilt, daß jeder von thnen ihnen in c111ei11ſ<aft mrt emeinſhaft mit einem anderen Proku- riſtrn riſten zur Vertretung der GeſeUéYajt Ce eleE be- reckztigt re<tigt iſt. Geellſclyaft Geſellſchaft mit be rankter thung. beſchränkter Poftung, Der eſeUſckZaftWrtraLRiſt eſeLlaſrerirag iſt am _ , Oktober 1923“ abge (bloſſen. e 1923 abge]<loſſen. Die Ge- cllſchafx ellſchaft hat emen einen oder mehrere 058- ck1äftsfubrer. Zur_Vertretu11 de_r Ge- äftsführer. Zur Vertretung der Geſell- ,aft aſt iſt immer em (__Geſckygßsfwbrer ein Geſchäftsführer be- rechtigt. re<tigt. Jeder Géſcbaftsfubrer iſt Geſchäftsführer iſ von den B-c-ſ rankungen Beſchränkungen des § $ 181 BGB. befrsit. effentltcbe B. G.-B. befreit. Deffentlihe Bekanntmachungen dcr Geſellſ _ft der Geſellſchaft erfolgen nur dur dur< den | L Tcuffchn _ e1<sanzeiger. _ Deutſchen Reichsanzeiger, — Nr. .' 504. Ludin? 32 504, Fun Krauſe > «& Co. Geſellſ aft mit Geſellſchaft uit e Berlin. Gegenßand Verlin. egerlcand des UnterMbmsns Lind „_Öolzkommi1ior1sgeſ<äfte. Skaxnm- (Pita : 000000 «„ Geſchafts- füßrer: Unternehmens find Polztone ſionsgeſchäfte, Sfkamm- apital: 000 000 Æ. Geſchäfts- führer: Arzt Dr. Dr, med. 2110112111 K rau [ e 111 _Ber-ltn Ludwig Krauſe in Berlin - Charloxtenburg, K*anſnmnu Charlottenburg, Kaufmann Max B r aug s [11 Be r [11]. (Yoſrllſcbaft nnt beſchranktxr HaftunZ. Dcr Gcſellſcbaftdertrag 1ſt Brauns in Berlin. Geſellſhaft mit beſchränkter Dailung, Der Geſellſchaftsvertrag iſ am 1 . 12. und 24, Oktobcr__ 24. Oftober 1923 aßgéſchloxen. Gen Die beiden Geſchäftswbrer Geſchäftsführer Dr. ud- Lud- wig Krauſe und Max Brauys derxxeten Marx Brauns vertreten die «ſellſchaft Geſellſchaft gemeinſchaftlich. Ocſſrntl-icbe Bekanntma<ungew Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- ſcUſckyaft erfolg-Zn ſellſchaft erfolgen nur durch dur<h den Deutſchen Reichsa-n-zeiqer. _ Reichsanzeiger. — Nr. 32 505. 505, E. Karee Vrcnnftoffbertriebö-Geſellſ<aſt Brennſtoffvertriebs8-Geſellſchaft mit l_xvſchränkter Haftung. beſchränkter Saftung. Siß: Berlin. (*öécgcnſtavd Gegenſtand des Unterneb1nens_ Unternehmens iſt der Kandel L E mit Brennſtoffnm-terialten Brennſtoffmaterialien aller | B (11, lrt, die Beteiligung an ſolchen Unter- 11€[)1nu11-ge11 nchmungen und der 21111an Ankauf derſelben, die Errickytun-q Errichtung von Zweigntederkczſungen ſo- Zweigniederlaſſungen \o- wie insbeſondere dxe Fortfubrunxzm die Fortführung der Unter unter der nicht .einaetrggenen ?*ztrma ni<t eingetragenen Firma Elfriede Karee bisher betriebenen Brenn- 11111121ialien412ſ<äft0 _ St_gmmkaprtal: 2000000000 86. Geſchäftswhrer: Kalif- materialiengeſchäfte. Stammkapital: 2 000 000 000 4, Geſchäftsführer: Kauf- mann Heinrich In enxkam_p m ScHöneiche, Geſel! cbaft mrt JIngenkamp in Schöneiche. Geſellſchaft mit be- ſchränkter Hafbung. Haftung. Der Geſellſchafls- Geſellſchafts- Nr. 25117 25 117 Metallum Geſellſ aft Geſellſchaft mit beſchränkter Haſ- en tand Haf- enſtand des Unternehmens iſt ande! andel mit Metall- ederlaſſung der o Schweitzer Schweißer & Seeliger ' t de " 31.13.31. © ih haftende Handelsgefell- | 19 Schweißer, __ _ _ Palter ( und Iſt or Jſidor Brauer, ſamtlicb 111 ſämtli<h in Breslau. _Amtögertcbt Amtsgericht Beuthen, O. S., S,., den 3. Nodembcr 3, November 1923. Zeuthen, 0. 8. Beuthen, O. S. _ In unſer HandelSregiſtxr Abfei 1ſt eute _unter Handelsregiſter Abtei iſt heute unter Nr. 1678 die F Re us“ m Nekus“ in Beuthen, O. S Haber haber der Kaufmayn Kaufmann Jo k) . h Ñ rner daſelbt, * ekus, daſelbſt, MNekus, geb. Prokura erteilx i Amthemckyt Beutßen, erteilt 1 Amtsgeriht Beuthen, O. S., den 3. NodemÖer 3, November 1923. Uuutbou, 0. _ In Benuíihen, O. _In unſer Hand iſt heute unker _Direktoren (_)der einrm unter Direktoren oder einem D rektor mit einem ProkYriſten Prokuriſten zu u11t_er- unter- Die Berufung der Handelsgee Handelsgeſe der von wei zwei in Breslaſu, [Hie 3 gele he ; en worden. chat chaft, die am 1. at, find ſind die Kaufleute Eri" lkrguuxehvyoig. Eri Braunsehweig. Die Firma Norddeutſche Norddeutſhe Ho ., hier, iſt am 8. 1923 gelöſ t. Amtsgericht Braunſchweig eichnenden gelöſt. Amtsgeriht Braunſchweig. eihnenden Firma. eneralVLrſammlung eneralverſammlung der Aktionäre er- ers folgt durch dur<h einmalige Bekanntma ung Bekanntmachung in GeſellſCHWft“ [éittern Geſellſhaftsbläitern unter Angabe der Tagesordnung. 1191115911 Zwiſchen der Vskanntmacbung Bekanntmachung und dér ysrſmnmlung nmß der verſammlung muß eine Friſt von min- küyftiq künftig der ErſenerzeugUiſſen aULr _ Eiſenerzeugniſſen aller er Waren ſowie dre Verwerxung die Verwertung von Unter- nxbmungen, nehmungen, die fick) m1t_ ſi<h mit dem Vertrieb oder der Crzerxgunq derarttger Erzeugung derartiger W ſen, ſſen, und d1e Bekeil nbernehmmmen. Vor ,e11a11n*en krieg, 132. Zt'eslau. E * die Beteil nternehmungen. vorgenannten Brieg, Bz. Breslau. O f In das Handelsregiſter Abteilun 11 be Abteilung A te unter Nr. 379 die Firma „ arl mler_u. „Carl mler u. Co., Kommanditgeſell- | deſt ſchaft“ ſchaſt“’ mit dem Siß _in in Brieg ein- _ Perſönlich ) Perſöónlih haftender | A Gejelkſchaftxr 1ſt_der Pfefferkücbler Geſellſchafter iſt der Pfefferküchler Karl Muhyrlcr m Mühmler in Brieg. mandrtiſtsn manditiſten vorhanden. Juli 1923 _begomnen. Amtsgemcbt. ung, begonnen. Amtsgericht. ung. an _ſolchxn tammkapttal ſolchen tammkapital iſt um 19 980000 „46 auf20 980 000 M auf 20 000 000 «16 erhöht, Dém M erhöht. Dem Kaufmann Curt C Ber [ 111 Berlin iſt derart Gültigkeifder Gültigkeit der Verſammlung tut es keinen bbru<,_1venn bbru<h, wenn an der oder_WL11tger oder weniger fehlen. te ie Gründer der Geſellſchaft find: ſind: der Drrektor Direktor Walter Plettncr Plettner in Karl Dokmeier, Dobmeier, der ;a_brikbefißer Fabrikbeſißer Guſtav Mülirr Müller in Ndsk eidsdorf Adelheidsdorf bei ((Zeile, Celle, der Kaufmann Otto Draber in CELL, Celle, der K-a_ufmann Kaufmann Richard Schrader 1n Disſe fiiuf in Dieſe fünf Gründer baßen 161111111152 haben ſämtliche Aktien Übkrnommen. md übernommen. ind der Kaufmann Olio Otto der Kaufmann Richard Schrader in Nortbxim, _ Northeim. ; Die Mitglieder des Aufſrchtsrats ſ111d: Aufſichtsrats ſind: Walter Plrttncr Plettner Karl Doanier, Dohmeier, da, abrikberlzer abrikbeſißer Guſtav Müller in Adéi eidsdor qekraqen wvrden. Adelheidsdor getragen worden. Friſt drei Tage riſtianſen _ rokuxa ; rokura erteilt, Gemeinſchaft m_tt emem mit einem Ge- _ _ m1t l : mit einem anderen rokuriſtem rokuriſten die Geſellſckyat Geſellſhaft zu vertreten > < iſt der _GeſeÜſ_<afts- „Geſellſchafts- Ingenieur Walther Berltn Berlin - Nieder- 1t iſt zum Weiteren weiteren Ge- . _ ._— Bei Nr. 25228 25 228 egeler Weg 11 Charlottenburg Gryztderwerbs : Geſell <aft Grunderwerbs - Geſellſchaft mit be- ſchranktcr ſchränkter Haftung: vom 6, Juni und 16. Gsſsllſ<afxsverbrag hin 1<tli trrtung geandert. ' 1119th 111151“ Grſckyäftsfübrer. Geſellſchaftsvertrag hinſichtli tretung geändert. Ti niht mehr Geſchäftsführer. f ottl 0611001 beſtellt mit der Ma gabe, Maßgabe, da > WLW < wenn mehrere Geſ äftsfiibrer Vertretun s- Geſchäftsführer vertretungs- t de ſ<rä11kun en- \hränkungen des § $ 181 R.MGB N.-G.-B. befreit. _1. r. 25 471 Stabilia Büro: > Svftemmöbel-Fabrik Vüro- & Syſtemmöbel-Fabrik mit beſchränkter Emk Hall tröm Grik Hallſtröm iſt 11i<1 H _ aufmann nicht D __ Kaufmann Hen- os 1n Amſterdaön, RecHtsqnwalt in Amſterdaîn, Rechtsanwalt Hermann Br ' __ zu Weiteren fubrcrn beſtéllt. _ i o ¿u weiteren führern beſtellt. — Bei Nr. 25598 25 598 Otto Gzruztadſtüeksgeſcllſckxaſt ſchränkber Grundſtücksgeſellſchaſt ſchränkter Haftung, Grundſtücks beſchränkter Haftu Sprewge1ſtraße 8 Sprengelſtraße $8 Grundſtücks = - Ge- ft mit beſ<ränkter beſchränkter Haftung “1 i Nr. 25038 „Pigo“ Grund- „Vigo“ Grun9- mit _beſ<ränkter beſchränkter Ha Otto Oeſtrer<er Oeſtreicher iſt nicht Futtermitteln s ſmd Wei find zwei K <äſtsführer . châftsführer y ef Rekus m . emgekragen NRekus in „_ eingetragen worden; daß _drr der Frau Eli er, ex, in Beuthen, 31. 10. 23. u ut 23, uguſt 1923 verbragg cibgeändert. "**"911591- Verba, eibe Bruchsal, [ ] Jm Im Handelsregiſter 11 ]] O.-Z. À Il O.-Z., 195 Firma 21111011 _ U11t_ergromba<, Anton __ Untergrombach, Firma iſt erloſchen. Br11<ſal, erloſchen, Bruchſal, den 31 Oktobsr Oktober 1923. AinfsgericHÉ. (FLYER € ix_e_ [[ Amtsgericht. d: fiötübe : ah Ul ſchränkter Haftung,- “itz: Ta ſU,rer ſ e 8. . .? elSrcgiſZer ADM „„Walter Lomni “ Haftung. - Siß: De führer beſte S. M f eioregiſter Abiei „Walter Lomniß“ in BeutHen, Beuthen, O. S., nbaber S, nhaber der Kaufn1a_nn Kaufmann Walter Lomniß 111 Beuthen_ O. S., em- getr-agen worde_n. Amksgericht in Beuthen . O, S,, ein- getragen worden. Amtsgericht Beuthen, O. S., den 3. Nodember 3, November 1923. Usutbeu, 0. Beuthen, O. Nr. 58 iſt urck) Bk chluß 1111011101011. . NEMLLLYU __zum __FMchstr-FaiſteFJZZlbtÖeé r. it ur< Beſchluß Bitdingen. l n Fn E T om , 01er " , r. . Zjdeiqniederlaſſmw 1" 20, ober 1923, T. ; Zweigniederlaſſung 1, der D1r€ktoi Landbaumaſcbinen- rünſtcr-dk Direktor Landbaumaſchinen- rünſtadt (Pfalz) - N ] (Oberheſſen) _anaber Inhaber Die Prokura des Karl Kneuffexl Kneuſſel in Büdingen wrrd wird dahin cianchränkf, eingeſchränkt, daß disſer zur_Vertrekun-g dieſer zur Vertretung der Geſellſchaft xiur Gememſcbafr _mir eitvmn nur Gemeinſchaft mit einem der beiden Geſellſchafter ermacbiigt iſt. _ Heſſ1ſ<rs AmkSgert-xbt ermächtigt i. Heſſiſhes Amtsgericht Büdingen. 8. _ _[80 delergrſter Abxetxun S [80 delsregiſter Abteilun bei der ,„Vteb1g_ „Viebig und Grünfeld Ge ellſckyaſt m1t brſckyrémkker eutben, O. S.,_em etragen Geſellſhaft mit beſchränkter euthen, D. S., eingetragen Dem Ernſt Slamai _111 Slamal in amtprokura m_it de_r mit der Maß- aß er berechtigt 1 bere<tigt i der Anmeſdimg reichten Schriftſtückén, Anmeldung reihten Schriftſtü>ken, insbeſondere dem rüf-ungsbericht rüfungsberi<ht des Vorſxands Vorſtands und Auf- 1<tsrats ihtsrais ſowie dem Prüfungsbericht drr ediſoren, der eviſoren, kann bei dem unterzeichnktrn unterzeihneten Gericht Einſicht genommczn wérden. _ gsbericht genommen werden. ' gsberiht der Reviſoren kann (1111!) au< ei der Handelskammer'zu HM-UOVET cm- arſekycn wczrden. Amtsgrrichk ELW, Handelskammer zu Hannover ein- aeſehen werden. Amtsgericht Celle, 3. Nodrmber November 1923. O S., O, S. iſt Es Ge mmen mrt mit einem an _ _ Fu Geſellſchaft verbm l1< 3113911611211. Amtßgcrrchf verbindlich zu zeihnen. Amtsgericht Beuthen, O. S., S, den 3. 3, November 1923. ßlgukoneße. Em etra en Hande sregi ter 1923, Blankenese. Eingetragen Handelsregiſter von Helms Geſekl Uiiäiuxeu. Geſell Büdingen. [ ] Handelsregiſterein-tr-aa Abt, „& Handelsregiſtereintrag Abt. A Nr. 141 vom 31. Oktober 1923. meiſtrr meiſter Wilhelm Knaf 11. Il, zu Büdingen 512102161 betreibt unter der Firma ſeines N htxr 1185611 emer Meß-aerei hier neben einer Mekbgerei den Handel 11111 FkLl_ſ<- 1111d thrſ1ware11._ _ Heſſiſkkxß Amrsger1<t mit Fleiſ<- und Wurſtwaren. Heſſiſhes Amtsgericht Büdingen. [ ]!ücliugeu. [ ] Handelsregiſtereintraq | Büdingen. [80176] Handelsregiſtereintrag Abt. .I. A Nr. 142 Ge vom 31. 31, Oktober 1923: bei. bei Nr. 25599 25 599 Der Meßger- (Jötbeu. Inhalt. Metger- Cöthen, Anhalt. Unter Nr. 2 Abt, 13 das Handxls- Abt. B des Handels- regiſters iſt bei der F _ Firma „Gr old, _Akkien-Gc'ſrllſchaft Cotben', folgEn- s eln etragen: _ _ Aktien-Geſellſchaft Cöthen“, folgen- 8 eingetragen : D: Beſchluß der außerordentlichn neralderſ-ammlunxg außerordentlichen neralverſammlung vom _ _ obe 1923 iſt die Erhöhung des Grundkaptdals Grandkapitals am 1. November 192 irma „Grube Leo- ſtiirksgeſellſrhaft af_t_ ſtücksgeſellſchaft aft mit b_1_ſ_<_r_c_1_:_1 beſchrän ter rſtellung von 11. Oktober teili ung teiligung an Der Meßger- dertrag Megger- vertrag iſt am 26. September 1923 ab- [) eſcbloſſen. | h eſchloſſen. Sind mehrere Geſchäfts- ?ükſer Fibrer beſtellt, ſo erfolgt die _ertretrzng durch Vertretung durh die Geſchäftöfubrer geme1_1_1!_<aft_li<. Geſchäftsführer gemeinſchaftlich. Als nicht eingetragen Wird veroffentlicht: wird veröffentlicht: Als (Einlage Einlage auf das Stammkaprtal 1v1rd Stammkapital wird in die Geſellſcbaſt eingebrarht Geſellſchaft eingebraht von den Grſell <afberinnen Geſellſchafterinnen Frau L_mſx Karxe, «eb. Lange, Luiſe Karee, ‘geb. Stange, und Frauloxm Fräulein Elfriede Karee die unter der _mcht emgetragenen niht eingetragenen Firma Elfriede Karee 111 in Berlin, Roden- berqſtra 25/26 _ un-d Schivelbemer beraſtraßs 25/% und Shivelbeiner Straße 29, _betrtebxnen Brennſxoff- maderial-iengeſrbäfke nut den Geſcba ts- uten-filien ſowxe $29, betriebenen Brennſtoff- materialiengeſhäfte mit den Geſchäfts- utenſilien fowie totem uyd und lebendem n- In- ventar gemä gemäß der eingereichten AuTtellung eingereihten DEAN vom 26. tember 1923 _na nah dem Skan-de Stande vom 1. Oktober_1923_; Oktober 1923. Der W911 Wert dieſer Sacheinlage rſt fur Frgu Lurſe iſ für Frau Luiſe Karee auf 1500000000 „46, fur 1 500 000 000 H, für Frl. Elfriede Karee _cmf 400000000 «46 fLſtgeſeb-t auf 400 000 000 4 feſtgeſeßt und wird in dieſer Hohe Höhe auf d_1e Sbammeinlagen die Stammeinlagen angerechnet. Oeffent- lt<e Bekanntmachunqew lihe Bekanntmahungen der Geſellſchaft erfolgen nur durch dur< den Deutſchen Reichs- | 3 angeiqer. _ anzeiger. — Nr. 32 506. 321. 32506. A. E. Koch Geſellſchaft mit beſchrankter. beſchränkter Haf- tung. Sitz: Siß: Berlin. Gegenſtand des _ __ __ barlottenburg l c in Charlottenburg iſt zum Geſchafts 1101er Geſchäftsführer beſtellt. _ B Yk YFZ WT ſelbeſkh k Ha e at m-t rän ter = Geſ llſchaf “mi veſ É Sa ellſchaft mit ränkter - Die Geellſ aft iſt aufgelö t. *aufleute Geſellſchaft iſ aufgelöſt. taufleute Wilhelm annagel 962 Mer- meiſter Reinhard Henze! Henzel zu Büdingen Firma ſeines Namens 995“ "er gabe ier ein Han-delsKeſcbäft Handelsgeſchäft mit Fleiſch- Fleiſh- und urſtwarcn urſtwaren nebſt HEſſtſclyes Amtßgericbt Heſſiſhes Amtsgeriht Büdingen. Büdingen. ]Iiiaingeo. H___an.delsregiſtereintr vertrieHSgeſellſchaft Mm tente vertriebsgeſellſhaft G. m. . . b. H. B. Brand, Lindheim zu Büdingen:_Dur> Verem-barun-g der_ Büdingen: Durch Vereinbarung der Geſellſchafter iſt die Geſellſchaft aufgelöſt wyrden. Heſſiſches Amtßger1<t worden. Heſſiſhes Amtsgeriht Büdingen. 131111211111. Bunzlanu. Im HandelZ-rogiſter 11 Handelsregiſter A unter "| 11 iſt beuje heute bei der allen Geſ<äten, welche Geſchäften, welhe mit nſtändewim ammkapttal: <§if_t_sf__i_jh_r_esr: nſtänden im ammkapital: Ae, Guſta e e a v eſellſhaftsv tober 1923. 5100 He _ Die Geſell oder mehrere Geſcbaſtsfu _ _ [lſ after Guſtav_ von_ Geſchäftsfü er G llſhafter Guſtav von Helms brtngt 111 bringt in ie eſellſ aft em ſem Geſellſhaft ein ſein Ware Lcmdesprodri ten, _ __ _ maſ ine, eine_ Kreisſa e, emen Landesprodukten, ferner ei maſchine, eine Kreisſäge, einen um 99000000 “is, 99 000 000 4, und zwar durch Von 90000000 zivar dur von 90 000 000 auf den Inhaber“ - Inhaber und je 1000 &“ Nennbetvag lau113n-de11 St-amm- M Nennbetrag lauirnden Stamm- aktien und 9000000 Vorzungkt 9 000 000 SIorenggate bezeichneten betreibt unter der > Markmann bang « Marknmanu hang ſtehen. __ ___he „46 LM ei n » Sam M desgleichen ien beſchloſſen. D 6001)? Akbien erfolkgt He Aktien erfolgt zum Kurſe von 00 100 %. Die beſchloſſene Er- des CF_ZrunDkapibals it Grundkapitals iſ durchgeführt. , 13, 16, 19, 53/53»- 53/53 v act. vvon FLY?- . . . v von Fs 6 , Sejel vom . - Ltqmdatoren- ſmd te ' _ arkmann 8. Ok- Liquidatoren ſind die i Markmann und Carl S aft hat emen 111. ana in Berlin. _ Bei Nr. eins, Kohriwg > tins, Kohring « Co. G mit bei ränkter beſchränkter Haftung: des Beſ_ luſſes v-_o_m 14./19. Beſchluſſes vom 14./19, Juli 1923 an ert ändert in: Kohring > ft «& f mit beſchränkter Haftung. Der Geſellſ aſtsverbrag Geſellſhaftsvertrag iſt <luß vom 19. ' __ _es § i 1 es $ 5 _(Abtretung bon (Abtretung von Ge- aftSantetlen) ab ecmdert äftsanteilen) abgeändert und durch Ve- __ uguſt_1923 durch dur< Be- Auguſt 1923 dur neue timmungen uber d1e__GülLigkekt über die Gültigkeit d zt. _ Ber ranſtalt ¿t. — Bei ranfſtalt Ge- [theſfiſckye berheſſiſhe Holz- ferner eme H eine D und 26 _in der__ in der n Weiſe geandert. _ b a- geändert. : bſaß 1 laufet: lautet: Das Grundkapxtal ft belrägt 198000000 „16 Grundkapital f beträgt 198 000 000 und iſt eingeteölt eingeteilt in 180000 180 000 auf den' In- den Jn- r lautende Stammaktten Stammaktien zu ark und 18000 am _den; auf den: ktien zu xe je 1000 016. M. . Nodember 1923, Amtögericht. November 1923. Amtsgericht. 5. Handene Sackmaterial, e_ine _ üroeinrrrb- handene Sa>material, eine Büroeinrich- tung. Dieſe Einbage Cinlage wird fur für 40 M11- Mil- lionen Mark angenommen. * - n t Blankeneſe. der Geſc: ſ Amtherick) 300110". Geſellſ Amtsgerich Bocholt. Firma WiWelm Wilhelm Wie- luß vom 15. Bunzlau,_ 15, Bunglau, eingetragen, ' [ R lautende Vorz terQNr. 30101 [ d .. _ Ge eaſ<axterbe fcbinenfabrik ter A Nr. 301 iſt | land 4 : Gelellſchafterbe linenfabrik Otto | F CM"- “" Nk- 298 5 , E R Nr. 29 875 0 eute eingetragen: ſellſchaft mit beſchränkter Haftung: ' M a n dl beſ<hränkter Haſtung: î Mandl iſt zum weiteren beſtellt. _ ' e-idmam: > beſtellt, — i eiomann « Co. mi Amtsgericht Bain-zrau. 22. 10, Amtsgeriht Bunzlau, 22.- 10! 23. ]!nu-Uau. Bunzlau. _ Jm Handrköregiſtcr 18 unker 1t heube ben der eſeleſcHaft m1t Zwetgmederlaſſung Bunzlgu Im Handelsregiſter B unter iſt heute bei der eſellſhaft mit Zweigniederlaſſung Bunzlau f | dation eingetragen, daſ; d1e_Prokuva daß die Prokura des Kurt Bohnewandt' Bohnewandt erloſchen iſt. Fabrikdir-ektor Fabrikdirektor Bocholt iſt Geſamtprokura erteilt. iſt in das Handelöre [ſter Abx. 1T _ Handelsregiſter Abt. A ( irma Rudo [) Rudolph & Kußne, Kühne, Zweig- eute eingetragen: Kuba,". Anhalt. 8 Abt. 13 Abi. B des iſters iſt_ 521 iſt bei der F 111 in Glauzig folgMdes Be lu folgendes Beſchluß der (: Geneva verſati'Ynl-Én Kau ann a Genera befan Kaufmann Leo niederla ung niederlaſſung Bocholt, -abr1kd1rektor abrikdirektor t iſt_ Gxſamtprokura erterl ZWeigmederlaffung iſt Geſamtprokura erteil Zweigniederlaſſung B e i d . m a n n u erovdentlrckyen elt _Geſcbäfts- eid j mann ußerordentlihen ehr Geſchäfts- | De Weiß eb. vom 2. Sepiember barlotten urg, Unterwehmens iſt 22. September harlottenburg, Unternehmens iſ die Herſtellung und der | S Vertrieb von Automobil- und Motor- 1923 iſt die Er öhun-g Erhöhung des Buchban ler Buchhändler kapitals von nom. 2 ſchränkt hränkt iſt. Amngcricht BunFl-au, W. Amtsgeriht Bunzlau, 22. 10. 23. Bocholt, den 29. Okfober Oktober 1923. ___-_- ——————— nd zu Geſchäftsführern be- 000000 «16 000 000 Æ auf radleilen radteilen ſowie der Erwerb gleicharti r gleichartiger | B oder ähnlicher Unternehmungen, die e- teiliguwg Be- teiligung an ſolchen ſol<hen und Uebernahme 110111. 40500000 „16 durch Anga-be nom. 40 500 000 4 dur< Ausgabe von 119111. nom. 13 500000 &!6 500 000 46 auf den JnHaÖer Inhaber und "e je nom, 1200 «76 Nennbetro Zur Hüte“. _ 4 Nennbetra Burgstädt. h n _s das hieſige Handelsregi gen s-emgetragen gendes eingetragen worden: Nr. 30909 Raukopf > Naukopf «& olf Margarine : Großhanſdel Großhandel - Ge- ellſa a t ellſchaft mit beſchränkter ' l'. ' iht. i 80182] Das AmtsW Amtsgerich ſter [iſt fol- Zooholt. A fol Bocholt. an den Vertvetung. Stammkapital : ſ der Vertretung. Stammkapital: | \ 500 MiUiarden Milliarden Mark. Kqufmann: 5L_llfr'ed Erick) Kock) Kaufmann Alfted Erih Koch in Berlmw-Scbone- ber a. GeſeÜſ ft Berlin-Schöne- berg. Geſellſhaft mit beſchranktxr beſchränkter Haf- kUM. tung. Der Ge ellſcbafksvertrag iſt Geſellſchaftsvertrag iſ am 254. 24. Oktober 1923 abgeſchloſſen. Oeffent- likbe Deffent- lihe Bekanntmachungen der Geſellſxhaft Lriolchen nur durch den- Deutſcben Geſellſchaft erfolgen nux durh den Deutſchen Reichs- ay'skiger. _ anzeiger, — Bei Nr. 3919 Schrzlz > Schulz «& Co. Geſellſ<aſt Geſellſchaft mit beſYxäukter . Eee Haftung: Die Firma iſt geoſckÖt. _ Bki gelöſcht. — Bei Nr. 11933 Dr. med. Ru olph Rudolph Geſellſchaft mit >eſ<ränkter_ Haj- UMK: »beſchränkter Haf- tung: Die Prokura Framméein [Ft erlo chen. _ Franz : Pala h erloſchen. — Bei Nr. 13 Kolsi Ge rüber > Kolsfki Gebrüder «& Co. Geſellſchqft m_it Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung: Die 4 rrma tft «löſcht. _ Firma iſt gelôſht. — Bei Nr. 17 214 ommer 17214 Sommer Die Ausgabe der A tie1z Aktien erfolgt exner ſmd erner ſind die §§ F$ 4 und 5 des Geſell! [tsvertr-ags (GURD- en-tſprechewd gean-derk. Geſellſchaftsvertrags (Grund- entſprehend geändert. 16 Ab, 2 Abſ_2 eiſe geändert. . November 192 Amtsgericht. 5. _1. Amtsgericht, 5, 1, am 1.Noven_11)er 1. November 1923 auf Bla11812, dre Blait 812, die Firma Friedrich Friedrih Doſtmann & Co. in 1 Hartmanner | s Hartmannsdorf betr.: dem Ka mann Fritz m-annsdor. ndelöregiſter Kaufmann Frißz mannsdorf. ndelôregiſter Abt. 13 Ha B D irma „Klemens N __ _ eſell <aft mi beſchränkter Haftun mrt ' Bo<olte1ngxtragrm Nieman! eſellſchaft mit beſ<hränkter Haftung" mit in Bocholt eingetragen, ſtand des Unternehmens rſt _der iſ der Be Zw, Klempnerex- er-, Klempnerei- und In- Bucherreviſ-o _ Berſtn Jn- Bücherréviſo i Berlin - R orf-Oſt. _ orf-Oſt, — Bei Nr. 31014 Phar: 31 014 Phar- | d ma Cbemiſth = pharmazeuxiſches Chemiſch - pharmazeutiſches La- ?Zrcitoäium HGſteſellſchat ___;nitG para ium G gs be- ran er a ung: ränkter Haftung: r vom 30. 30, Auguſt 192 ändErY (§§ ändert ($8 5 äftsfixbrer äftsführer ge- aft ere tigt. _ bere<htigt. — Bei Nr. 1 _454 11 ! urlftxckßrßnktie FaZr-iſk 31 454 [ſ i V e chrámtte R G * m t r'n :: a . ee ſ ft 11 mit ränkter Haf- h uß vom 12. 12, Oktober ſcha- tSVertra 8_ ſchaftsvertrags ab- ſchäft 'brer tk \häftsführer iſt heute die rokura iſt ertsilt röblicb erteilt röblih in Hart- 2. am .Novem-ber1923 6. November 1923 auf Blatt 773, die Firma Edmund Schüßxer, Geſellſcbgft Schüßler, Geſellſchaft mit beſcbränkter beſchränkter dorf betr.: Der _ _ 1 S Köthensdorf - Retßenhmn & Reißenhain d . Als Ge ſ<le§knaufmann ſ L hann | em iße 111 Siße in Bl. 647 64 v act. e Cöthen, den 11 un .s- achungs- Klempnerei- un und Inſtallations- arttkelI, âctiketn, des ferigeren- de_r_Erwerb ſocher ferneren der Erwerb ſolcher Geſchäfte oder die Beteilrgung Beteiligung an gle_1<- gleich- | L _Das Das Stammkapital der Geſellſchaft beträgt 10000000 «kö. 10 000 000 4. Geſchäftsführer find:_ ſind: ſenior, Dachdeckermeiſter, E _ Dachdeckermerſter lemems N1e- Klempnermerſter, cbaftsvertra 11Hankdels 'ſt 11 Dachde>kermeiſter, C i Dachdelkermeiſter Klemens Nie- Klempnermeiſter, haftsvertra I endels iſter A N [ - re 1 er l i regiſter r. 2. 2, November g ' , irma 7 i „Firma Karl Behle, Ge (Kiſtsfü “cer Geſcbäftsführer ührer iſt beſtellt 1) d Grünert u. U. ſtädt, den 6. November 1923. Das Amtsgericht. arkigen- artigen Geſchäften. Inhaber: aufmann Kaufmann Carl _ FWrikafions- ge <äfi in_ Intex, nä en Fabrikations- geſchäft in Jute-, niſſen ſowie Treibvvomen. 1 Be le Treibriemen, i Behle in Cow Cors Klemens N emann b H“ [ Hanf. nnd Segslerzeug- tun : urch Niemann h Handel Hanf- und Segelerzeug- tung: Dur<h Be 19233 1998 iſt § $ 4 des Sind “me rere mehrere