OCR diff 036-8996/358

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/036-8996/0358.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/036-8996/0358.hocr

Bilanz “fix das“ fär das erſte Geſchäftsjahr für die Zeit vom ' ; 27. April bis Zl.]Dezember 31.' Dezember 1922. „"./('“ J 157 «100 4  187 500 000 Aktiva. 1101110 Konto der 2111113111111“ Debitoren.- B011kc1111500171: 2161111128179? Aktionäre Debitoren< Bankguthaben Berſchiedene 112 51-0 500 000]-— 60 000 *- 60000000 _ 360000000 Paſſiva. Ak11c11k01*ital. _ . . __ _ 000 | 360 000 000 Paffiva. Aktienkapital. . 3.00 000000 Vm'ſcbwdcnc „111111101311 60000000 Kattowitz. ¿f 300 000 000 Verſchiedene Kreditoren 60 000 000 Kattowitz, den 31. Dezember 1922. Oberſehleſiſthes 19292. Oberfſchleſiſhes Kraftwerk - T_Aktienxeſeaſthaft. * L* o e in g e r. A Fn YORRRIE Í Loebinger. [87294] _ “' Ludwiz'] Wagner' 21. E Ludwig Wagner A. G. LeipziZ. Nettob'ilauz veipdig, Nettobilanz am 31. Mai 192' . Q 1923. Aktiva. ML Ka M Fafe R E 10 091 430 Debitorèn ' . . (&... ... 10091430 De toren“. . . . . . 84018917 Maſchinen.". Inventar “.I 15 32 S 84 018 917/32 250 000 65 020 000 159 380 347 " Päſm-a. ' Aktienkapitg! . . . .Kreditoren'"._. . . . . “Paſſiva, Aktienkapital j Kreditoren « « « « Gewinn- u.“ u. Verluſtkto: Reingewinn . . Neingewinn . . .. 2 300 006 00€ 127 657 716 29 422 830 _._ 630/59 159 380 347 Gewiuu- mib Verlnſtkonto * am Gewiun- und Verluſtkouto am: 31. Mai 1923. “ Soll. Unkoſten . ". * Maſchinen- . ‘Soll. Unkoſten. > Maſchinen]: und * - Ju- ventarabſchreibung . Bilanzxto. : Vilanzkto.: Reingewinn „46 M 275 519 919 055 25000“ 2942263079 25 000 29 422 630/59 304 966 686 53 686/53 _ Wken. Fabrtkatwn . . . . . '304 Haben, Fabrikation « e « e] 304 966 686 G 304 966 686 3 Verteilung 686/53 Verxteiluug des Reingewinns: Steuerrü>1age . . Steuerrüclage .…. . . ..M ..Æ 15 000000,- Reſervefonxs, g0ſeß1. . ' Svezialreſxwe . . . _. 100 0/9 Divkdendc 000 000,— Reſervefonds, geſetl. . ¿ Spezialreſerve . « 100 0/0 Bonus . 9/6 Dividende . . 100% Bonus. . _ : , Vortrag a11f auf neue Nechng. Rechng. 592 630,59 „M Á 29 422 630,59 630,99 Ludwig Wagner 21. A. G. * I_0bs.W?ag11er. Ludwig Wagner. : Joh s. Wiagner. LudwigWagner. [87213] . / Ex-Ven-Werke Akt.-Geſ. ' ' “Barmen. * Bit 3 ür Akt-Geſ. __Varmen. .Vilgnz für die Zeit vom 1. April > 92 bis 31. März 1923. Vermögensteile. .“ Vermögensteile, M 1. Kaffe .. . . . . . 580922 2. Yoſtſ > ...... 12317 3. ußentände .* Ae A iat alis 580 922 2, O d 12 317 0. Außenſtände ..… . . .. . 21761700 4. , [21 761 700 4, Anzahlungen 011 “ an - Liefe- ranten .. . . . . . . 165000 ta E A 165 000 . 26 126 182 268 ,. 1 . «1-1 560 600 . ° 767 804 . ° 122 46113 a 138 022 . . 85 0.00 ' 51694600 [[|0- „Waxen_--.-'- N 89 000 451 694 600 l] Watte. o e 96 . Maſchinen «Werkzeuge . . « . Werkzxuge . . . . Büroemricbtung 9, Büroeinrichtung 9; Büromaterial . 10. Vetrie einrichtung Betriebseinrihtung . 11. Veteilgung Beteiligung . 12. 12, Kaution |||.|_!l|||_]]] _ H F __ Schulden. 1. 1, Aktienkapital 2. Bankſ ulden . ._ ._ 8. Buchſ _ulden . . Bankſhulden . 3. Buch|hulden « . …, 4. Voraussahlungsn Vorauszahlungen de Kunden . . . . . . Un d a 5. Steuexſcbulden Steuerſhulden . 6. Akzevte . Afzepte . . . « 7. Deſkrcdere . . 8.R6111ge_x_vim1.. . . „_ 5000000 .; 16652417 13618080 2752200 Delkredere « « 8. Reingewinn … « ._._ 1/5 000 000 116 652 417 13 618 080 2 752 200 2525 855 . ._ 2525855 | 4 000 000 . 4000000 .. 1100000 4 1 100 000 . 6046048 * | 6 046 048 } 51 694 600 “Verluſts, „.Vexrluſt- und. Gewinnverekhmm . Yrovifionen . 5 411 Gewinnberec<hnung. Den «1 5411 499 . andlungs- Handlungs- u. . 30 130 285 343 . 48 148 109 899 970 147 6 046 048 90 822 918 " 918/66 90 822 918 90 822 918 Barmen, 54-11 den 12. Juni 1928." Funi 1923. - _Der Der Vorſtand. 8301111701111. F-Rudolpk]. Heilbronn. F: Nudolp h. Vorſtehende Bilanz wurde genehmigt durcb (556117011verſammlungsb€ſ<111ß Vom dur< Generalverſammlungsbeſ{luß vom 12. Juni 1923. _ __ Der Aufſichtsrat. Fclxx Bercbmans, Vorfißcndkr. [87211] _ Ex-Vcn-_Werk*e A.:G. Felix Ber<mans, Borſizender, [87214] Ex-Ven-Werke A.-G. Barmen. Tax; 06[_<011511"11)re11de Vorſtandömitgkied „3011 ;;1111118 1301111101111 iſt 0118 00111 Das geſchäftsführende Vorſtandsmitglied Derr Zulius Heilbronn iſ aus dem Vor- ſtand 01zsgkſ<100011 (111 [011101 Stckls 1011108 011" (9. _W. S<111na<er 1181111011. ““ (10 A111ſ1<tsratS111itglied ausgeſchieden, an ſeiner Stelle wurde err G. W. Schumacher berufen. — as Aufſichtsratsmitglied Herr Moriß He1lb_rom1 1c]]tc' [0111 Heilbronn legte ſein Amt nieder, Herr Adolf Loewenſtsin Loewenſtein iſt dur< Tod aus. gerckoicden; aus- geſcieden; an 111121“ ihrer Stelle wurden in den Aufſichlsrat gewäblf: err Aufſichtsrat gewählt: Herr Julius Heil- bronn und Herr (Krick) oewenſtefn, Gezablte Erich Loewenfſtein, Gezahlie 87 Frachlen, Betriebßunkoſten Frachten, Betriebsunkoſten . . Lohn und Gekälter Gehälter . 4. Abſ<re1bunge11. Abſchreibungen . . « . 5. 9, Reingewinn . . 1. 2. 3. . . 3, . Fabrikätimxöroßgkwinn . . Fabrikationsrohgewinn 360 000 000 ;* LWMWMUÜL 000j-— Weinmelſterſtrake 9“ Grundkötkk- Aktie" enſchafi. Bilanz Grundftüæs- Aktieng ellſchaft. Bilauz per 30. * eptember-1922. September 1922. Aktiva: Poſtſcbcck: Poſtſche>- und Kaſſenbeſtand 4881.69 4881,69 . Kaution Kautiou 13 526,40 715," 50170 .„11“, .77, Æ, 5000 M, 4, Ver Sa.: 2 25539661. [ 84839 2255'396,61: [84839 Ka Verluſt Verlnſt : VermöeZeu per. 31". Mee IEp per 31. 44 271. Verluſt 271, 46 149,14 Gr1111dſtü> 1688 033 .75, DéWſe *" D*."biwren 54595552 „77, Paſſiva:621130163011915111101 Grundftü>k 1688-033 Æ, Diverſe : Debitoren luft 943.955,02 ÆÆ, Paſfiva: Geſeliſchafrékayitak 50000 .74, _ Vankjcbulden 112145565 .4; 1 Bankichulden -1 121 455/65 Kreditoren 1 039 669,50 .46. 039.669,50 f. Sa.: 2255 396,61. Getvinm und Gewiun: uud Verluſtrechnung. _Bankzinſen 25 741,65 5/1, Hypotlzékevzimkn' 4, Hypothekenzinſen 16 893.65 «715, 893,65 .#, Unkoſten- konw- konto 550 459,36 77. Gewinn: .Æ. Gewinu: Gewinn aus 1922 2990.16, MietSerträge 543 955.52 „44. Sa.: 593 094,66. 2990 Æ, Mietserträge 943 9595,52 Æ Sa. : 593/094,66. Der Vorſtand. .I, Di1*0_1*ſc Vorſtaud. „Æ, Diverſe 46 Fi„ 8317001501711 M, Hypotheken Sa. : 593 094,66; «74. Bilanz „Æ. -. Vilanz Samland. „ ſpera“ Gruubcriverbs- Aktiengeſellſchaft.“ [ quftellnug ezember1922." ,„Aſpera““ Gruuderwerbs- Aktiengeſellſchaft. sauffielluug ezember 1922, Dez. 81. Vermögen: Poſtſcbeck: und ffenbeſtand 13159493 „7,5, 31. ‘Vermögen: Poſtſc<he>- und fſenbeſtand 131 594,93 #, Grundſtück 4 585 600«<,Geſeüſ<aftskavital 225“ 000 046, 45895 600 .4,Geſellſchaftskapital 225000 4, 10 300 ' konto Jfonto 3 z, ſen «izvderüffe zinſen Helivörſ@ülle ark. Sa.: * / Der Vorſtand. 87516] Vorſtánd. 87916] und Sa.: 6347102, 7 634102,57 Gewinn: MictSerfräge 29181615 0/4, 57,251M.$chu[1 34222907 . Verb Mietserträge 291 816,15 4; E U 342 229,07 __ Verl 685,35. [de. MYUKJ ' fde. Hechvung 103 961,35 „46. Æ, Kautionen ©6505 73:8, 23 17-5 ld Di DEeA Gulden 192 770 77 u a: an 11 en .* “. Aktienſcbuiden '300000 ..“, 600000 .“, ulden: Bankſ{(ulden M, Aktienſchulden 300 000 #, 600 000 4, Darlehen 3887 72,20 «76, 3 887 372,20 M, fde. R cbnung 118, Rechnung 118 543,15 .“. Æ#, Interims- :ſt iſ 342 229,07 57. vdotbeken , ypotheken 000 «10. Sa.: .Æ#. Sa. : 5398 685,35. 685,39. vom Verluſt und Gewinn. Verluſt: Unkoſten potbkkenzinſen potbekenzinfen 43 452,70 076, .4, Darlehens- rovifion 89 055,05 5/6. 501 89.055,05 M. 901 594,82 ! r Samland. %ige % ige Anleihe äber .“ über 4 2000000 ' : hre 1921 der Weftdeu chen und Weſtdeutſchen und- Weberei iu uté-Spinu'erei eue! in ute-Spþpinuerei euel a. . y Als Ne<tsna<folgerin Rechtsnacfolgerin der Weſtdeut chen Int 131111112161 Weſtdeutfſäen Juf Pinnerei und 0; R5. a. Rh. erklären wir uns hiermit bereit, - d1e Teilſchuldverſtbreibungen _ | die Teilſhuldverſhreibungen der vor- Web'erei in Weberei în Beuel bxzeicbnetcn bezeichneten Anleihe gegen eineVergütung eine Vergütung von $ 1 in Donarſchaßanweiſungen Dollarſ<hatanweiſungen des Deutſchen R2i<s RN-:ichs für e nom.: .“ je nom. Á 1000 ſchon “;(-[zt Linzulöſen.j {hon jeut Tut Soweit Die hiervon kleine Stücke nichtzur Stü>e nicht zur Verfügung ſtehen, erfolgt die Zahlung Zablung des Gegen- werts der Danr[>)aßa11weiſungen Dollarſchaßanweiſungen in wert- beſtändi er beſtändiger Währung. _ , _ i nhaber der Tetlſ uldverſchret- Teilſhuldverſchrei- bungen, die Von von dieſem Ange ot Angebot Gebrauch fälligen 20. 20, verein _ 31118: f Zins-= und mnerbalb emer innerhalb einer vom 5. bis ſpäteſtens Dezember Dézember 1923 laufc'nden laufenden - Aus- ſchlußfriſt ein ureicben: \{lußkriſt einzureichen : in Frank art Frankfurt a. M. und Bsrlin: , Berlin: bei der Mttteldeuxſchen Mitteldeutſchen Creditbank, in Metnin en: Meiningen: bei dexr der Bank für 2 V. T B. M. Strupp A. G.- G., in Köln 11 u müſſen machen wollen, fordern wkr-biecdurcb fordern. wir hierdur< auf, . 4 ihre Stücke nebſt ſämtlichen noch ſämtlihen no< nicht ] .. „46, ' Erneuerungsſcbeinen 7 büringen # 4 M, Erneuerungs\<einen 4 hüringen vorm. nd" nd Bonn: bei dem dein A. Schaaffhauſkn' chou S(aaffhaufen'ſhen Bank- A. G ſ | Für fälxiae Zinsſ eine fällige Zinsſheine wird eine Ver- gütung incht gewä rt. ni<t gewährt. Die Teilſchuld- verſchreibungen bci bei Einreichung mit Blankoindoſſame'nt verſeöen [ein. Hamburg. Blankoindoſſament verſehen ſein. Hamburg, im Dezember 1923. Vereinigte Jute-Spinnereien mtb und Webereien Aktiengeſeuſthaſt. , Aktiengeſellſchaft. 6. "Erwerbs- Erwerbs- [84108] tober v. Aicbb Aichh Die und Wirtſchafts- * genoffenſchaften. Wirlſc , fenen Bei der GeneraMrſammlung 110111 28.0k- I. Generalverſammlung vom 28.Ok- J. wurde 'die Verſchmelzung, die Verſchmelzung des landw. K_onſumveréins Konſumbvereins e. G. m. u. . Aicbbalden mtt H. Aichhalden mit dem Darlehenskaſſenverem Darlehenskaſſenverein alden «. e. G. 111.11. m. u. H. beſch beſ Die Gläubiger der erſtgenannten Genoſſenſchaft werden aufgefordert, fich bet derſelben ſich bei derfelben zu “melden. melden. Aichhalden, den 28. Oktober 1923. Landw. Konſumver'ekn [offen. “e. Laudw. Konſumverein loſſen. ‘e. G. m. u'. H. m, u. S. Summ. HaaK Haas, [87289] Bezugöaufſorderung. Bezugsaufforderung. Beamtenb ank eingetragene Genoſſenſchaft mit beſchränkter beſ<hränkter Haft- pflicht zu. Berlin 97 W Straße 134011101581 134 b (vorher Spar- und Dar- . leh_nskaffe ; | lehnsfaſſe des Deutſchen Deuitfchen Beamten- Wtrtſchaftsbzmdes ebenda). iſt untar Ueber110-htne_ [amtlicher Wirtſchaftsbundes ebenda), ift unter Uebernahme ſämtlicher Aktiven und Paſ- ſXVen ſiven in 510 Beamtenbank Aktien- geſellſthaft [zu die: Veamtenbank Alktien- geſellſ<haft ſu Berlin 97 9, PotSdamer W 9, Potsdamer Straßc. 9, ‘Potsdamer Straße. 134 b, U111gebildet. umgebildet.- Zufolge des überlaſſen. Ferner bank Aktiengeſellſ Aktiéngeſellf. regiſter fo ...-...??? GründungsMrtrages fg den tir Gründungsvertrages iſt den Mitgliedern der Bkamtc'nbank eingetragsne Genoſſsm Beamtenbank eingetragene Genoſſen- ſchaft mit beſ<ränkfer beſchränkter Haftpflicht für {ür je einen Geſchäftsanteil eine mit fünffacham fünffachem Stimmrecht 111 Park zu Namenöaktie Pari zu Namensaktie iſt den Mitgliedern für js je cinen Geſckyäfwantcilekne Inhaber- Geſchäftsanteil etne Snhaber- aktie zu einc'm einem Vorzugskurſe Von von 60 000 0/0 anzubieten.“ % anzubieten. Hinzu Koſten für_d€n Druck für den Dru> der Aktien, der Bezug816<tjie11er Bezugsörechtſteuer uſw. find verſtandén verſtanden bei einem Dollarſtande 11011 von 130 2111101011611 Millionen Mark, jedoch jedo< iſt der Mindeſtkurs 60000 9/0. Mindeſtkurs- 60 000 9%, Nach crfolgterEintragung erfolgtèr Eintragung der Beamten- komm€n fommen jeweils die D18 Die 60 000 0/0 ſt % t in das Handels- die Mitglicder Mitglieder der . auf Freitag , 1750410" et '- Geno ' ' MMWÜÉTM _. ., .J.-271471?- " ' au Ausübung ' teubank eingettagene Genófſenſha| wle feſdeänfiee Haftp berdnd que U ai Nusübung * des ſow \oro die Namensaktkcn (116111111) auf Namensaktien als auch aüf die Inßa'bel?“ “ . Inhaber-f' : aktien auf. “* __ , _ i S Die 2111111610010] 111111"; hex Vekmerdung dcs Anmelbung uß bei Vermeidung des Ausſchluſſes in Der“ 3011" "00111“ det Zèit vom 8. „De- De- zember 1923 bis dis 22. DcZemkHr Dezember 1923 em; ſchließlich 176126111 Vqrſtand der Banten- ban'f 6019011115606 _(HMWFMWKÜ xmt bc- 1<rä11kker Hattpflxcbt ein- i<ließli< bei tem Vorſtand der Beamten- bank eingétragene Genoſſenſchaft mit be- i{räukter HDaftvfliht zu “Berlin 17, Berlin W. 9, FotIDamer Patdamer Str. 13411", _ _ 0510. Glauhkxaftu1a<u11057r Anzahl__ der 6520100111121er GenoffsnfÖaktHeſckxafxss antuilc 6110181311. 134 b, 2 l c¿w. Glaubbafimahung der Anzahl der übernomtineiten So en Malta Guſt anteile erfolgeu. Mit 061 Anm? 5ng 01 dèr Anmeldung ift für jede Namen:??- Namcens- und für jede Invader- akti'e Inhaber- aktiè ein Panßcbalbetrag Pauſchalbetrag von 4,20 4,290 Gold- mark für den Druck Dru>k der Aktien, Börſan- umfaßſteum; 11110 Bezugsrechtſtcner in wertheſtändtgen Zahlungßmitteln anzu- Börſen- umſaßſteuer und Bezugsrechtſteuer in wertbeſtändigen - Zablungsmitteln anzus bieten. Syrern Sofern das Bezugßecbt Bezugörecht auf die Inhaberaknen Inhaberaktien geltend gemacht x_vird, gema<ht wird, iſt der 656,6an Gegenwert von 60000015 1161 60 000 % bei einem Dona tand yon Dollarſtand von 130 Millwnen Millionen Mark apicrmark apiermark gezahlt “werden, ſo werden, fo gelten als ' ti<tage Stichtage für die Berechnung der gczablten gezahlten Beträge der der. 10., 14.„ 17._;1md 14.,, 17. ‘und 21. De- zember 1923 für die 50 um Vorabeny bis zum Vorabend diefer Ta e Tage eingegangenen hlungen. hu Zahlungen, bei ſpäteren .ablun en Yablungen und be Zabjmx Sem- bei Zahlungsein- gängen nach Ab uf der- ugsfn na< Ablauf der. ugsfriſt der erſte Bötſentag na< dem_ „586me Börfentag nah dem 26. Dezember 1923, an We1<em wel<hem eine amtleche Normung. amtli<e Notierung der DollarFloldanleibe erfokgt. . eibe erfolgt. ,_ Falls die nmeldung dieAnmeldung der Geltendmacbun Gektendmachun des Bezugörecbts nich Bezugsrechts nicht bis zum Alxlau Ablau des 22. Dezember 1923, oder falls ſamt- Yeickyzeitig ſämt- Papierma beizufügen. Falls Beträge 111 zum 51an .das in. ¿utn Ablauf des 24. Dezem er Dezember 1923 ge- zahlt_ſind zahlt ſind, ſo iſt ift das Bezugßrecbt Bezugsre<t ſowohl für dre Namensaktien die Namenzaktica als auch -f1'tr auch. für die Inhaberaktien verſauen. Fnhaberaktien verfallen. .Der Einzahler von Geldbeträgxn, 1110111101: don Geldbeträgen, welher ſeine Bezugs- berecbtigung mcht nachweiſt berechtigung ni<t na<weiſt oder nicht, ** außreicbend nicht. “f ausreichend glaubhaft :macht, -ma<t, erhält nur den etwa eingezahlten Paptermarkbetra obne Papiermarkbetra ohne Zinſen und ohne: ohne Aufwertung zurü . zurü. Der Nachweis der Mitgliedſchaft bzw. * der übernommenen fder übernomrticeñen Anteile wird am beſten durch dur die Vorle un Vorlegung der Genoſſenſchafts- ante1lsfcbeine er r 't. áanteilsſ{eine erbrad;f. Ob und inwreweit durch inwieweit dur< andere Beweismittel auskeichende Glaubhaftmachung ausreichende Glaubhafturahung der Anteilsberechn u1_1g Anteilsbere<tigung vorliegt, ctztſcheidct entſcheidet der Vorſtand a em allein und endgülng. endgültig. Berlin, den 1. Dezember 1923. BeamtenbankeingetrageneGenoffeu- BeamtenbankeingetrageneGenoſſeu- ſchaft mit beſ<ränkter Haftpfli t. _ beſ<hränkter Haftpflicht. | Richter. Otto. Wunderli . Wunderlich. 7. Niederlaſſnüg 11. vonRech * en, Niederlaſſung x. vonReh en. [87240] * Rechtöanwalt : Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Zutt HZutt in Karlsruhe hat auf [eine Zuſa ung ſeine Zulaſſung bei der btcſtgen Kammer, verzichtet. er hieſigen Kammer verzihtet. Der Eintrag Wurde wurde in der Liſte gelöſcht. _ Pforzheim, den 27. November 1923, Lanögericbt KarlSr e, _ 1923. Landgericht Karlsruhe, i 3. Kammer für Handels achen. Handelsſachen. 10. Verſchiedene Bekmmttuachnngen.x_ [87071] ' Werkſchaft der Steinkohlenzeche „Mont-Cenis“, Velanntmachungen. [87571] \ Gewerkſchaft ver Steinkohleuzeche e-Mont- Cenis“, Sodingen i. Weſtf. Wir beebrcn beehren uns, unſere rren_ Herren werken zu einer Gewerkenve ammlnng Gewerkenverſammlung bäude der Bank Gebrüder Röchling, Frankfurt a. Main, Mainzc-r Mainzer Landſtraße 23, ergebenſt einzuladen. : Tages8orduung: . Tagesordnung: . Geſcßäftsbericht Geſchäftsbericht für 1922. * 2. 2, Vorlage und Genehmigung der E010130- abrecbnung, Wah] Jahres- abre<nung, Wahl zum Gru énvor- ſtand, W051 Meter Re<nungsprüfer Grubénvor- ftand, Wahl zweier Nehnungsprüfer und eines Stellvertreters. 3. Bericht der Rechnungsprüfar. Nehnungsprüfer. 4. Direkwren. Direktoren. Zeche Mont = Cenis, i. - Ceuis, i, W., den 4. Dezember 1923. Der Grubenvorſtand. [8,5192] * . [85192] : i Gefraha Geſellſchaft Geſéllſchaft mit beſchränkter _ _Haſtung Haftung zu Hamburg. Dre GeſeUſchaſt Die GeſeUſchaft iſt aufgelöſt. aufgels\t. Die Gläu- 01981.“ Werden hierdurch au]gc[ordert, fick) biger werden hierdurh aufgefordert, ih bei ihr zu melden, _ melden. f Die Liquidatoren: F r a n 1. L a m p. Frank. Lamp. [84064] Lüttke Lütcke & Co. Stahl 11. n. Werkzeuge G. m. b. H., S., Aachen, iſt laut Geſell- ſchafterbeſcbluß \chafterbeſ{luß vom 20. Nov, Nov. 1923 auf- gelöſt. Gläubiger Wenden fiel) wenden ſi< an Liqui- dator Paul Lütcke, Aachen, 810011ſ170ſzc Nooûſtraße 6. [84412] Die Firma Rhein. Oel: Nhein. Oel- u. Gummi- waren-Vcrtrieb-BuerbaumäWiUichs G.m. b.H., waren-VertriebBuerbaum&Willichs G. m. b. S.,, Koblenz, iſt iſ mit dem beutigsn heutigen Tage in Liquidation getreten. Zu Liquidatoxen Liquidatoren ſind ernannt die bisheri- gen Geſchäftsführer E. “E. Buerbaum, Koblenz, Cuſanusſtr. 511, 5a, C. Willicbs, Willichs, Koblenz, Laubbacb Laubbach 56. - _ : Die Gläubiger Werden hterdur<_ anf- werden hierdur<h auf- gefordert, etwaige" etwaige Forderungen, dre die ſie noch no< an obige Firma zu ſtellen haben, bis zum 10. Dezember d. I. F. bei der Ge- ſ0[lſ<aft Einzureichen. ſellſchaft einzureichen. Koblenz, 5011 den 7. November 1923. unter Nachweis kühe u Nachweis. lie zu entrichtenden. Beträße nicht Priclgs nit bis Ge-_ Ge- den 21. Dezember" Dezember 1923, Vormittags 11 Uhr, im Ge. îm Ge- Entlaſtung des Vorſtands und dsr Sodingen- " 5. der Sodingeir 15. d. M. mrt ' auf elöſt. mit \ aufgelöſt. Liquidatoren find \ind die ſeitherigen [872521 * „„Von de:, irma M.Simea &Cy, 51er, 111 (gräóf “rit t | Von dex. Firma Bett. Simon & Co. bier, iſt der Uttag7geßél1t'Worden, ' “> 7500 000_ Ankrag geftellt worden, “¿4 7 500 000 neue Sxammakti'ejj _dex Stammaktíen ‘der Arn. “Georg,"- Akjieygeſeuſthaſt ‘Géorg, “ Aktieugeſellſchaft in Neuwied “11. Rh.,“ R1. a. Rh., Nr. 8501 1118 bis 16 000 7,11 jc: .“ ¿zu je Æ# 1000, _ zum Börſenlan! i zuin Börſenhandel an dc'r bicſégcn Böſ]? zuzulaſſen. _ * Berlin._*dcn ;)“. Dezemokr “1929. Z11109111105116110 der biefigen Börſe zuzulaffen. : : Berlin, deú 3. Dezembér 41923. Zulaſſungéſtelle an der Börſe 111 -YC1'1171. * - 11 o 11 e ß 1“ U.. -[87253, ' zu Berlin. “i Koveyzkn. [87253 " Von _der' Direktion DsuDizwnwxGekeU- . ſchaft der Direction der.Discouto-Sefell- | {aft und „der _Deutfchen Bank; 13171, der Deutſchen Bank. hier, iſt der Antrag „geſtellt geſtellt worden, _ „76 : „Æ 77 000000 neuü Stammaktien neue Stamtnaktien der Ranchwaren Rauchwaren Walter & Arnhold Aktien . - Geſellſchaft, Markrmz- Lädt. Markran- ſtädt, Nr. 21 001-913 001-—98 000 zu. 16 „M 1000 * zum Börſenbandc! zu je é 1000, / ¿um Börfenhandet an der hieügen bieſigen Börſe zuzulaſſen. * * ¿uzulaſſen. Gs Berlin, den_3.;Deze1nber-1923. _ Zulaſſungsſtelle den 3. Dezember 19238. Zulaſſungéſtelle an “der Börfc 311 BUNT]. _ _“ K o p e 9 k 11. , [87254] _ . _ “_ Von derFrrma Axons ‘der Börfe zu Berlin, / Kopeßky. 187254) / ; : : ‘Von der Firma Arons & Walter, Wälter, hier, iſt der AntraMeſteUt ERLOE gerei worden, - .“ 48000 f 48 000 neue ' Stammaktien dex Vereinſ Goihania“ der Vereéeini Gothania - Werke MW.. A.-G., tha, Lit. 8. Nr. A Nr, 24 201 bis 42200 zu je 410007211. () Nr.1561-7560 Æ 1000, Lit. C Nr. 1561-—7560 zu je .“ 5000 .# 5000, zum Börtenbande!“ ander Börtenhande] an der hieſigen “Börſe _ ' Börſe E zuzulaſſen. _ _ _ . : E Berlin, den 3. Dezember 1923. Zulaſbmgsſtelle Zulaſſungsſtelle an der Börſe _z1_1_ Berlin, Kopevkw [87255] ** - - - -„ 5_ * “ zu Berlin. Kopeßky. (87255) E U Von der Dresdner Bank," hier,“ “:| Bank, ‘ bier, ift der Antrag Zeſtellt worden,“ * _ “*g*-". ??MMZWWM “" geſtellt worden, - “ r ne , ueum, nen s : “Gardinenfabrik Plauen irPlauea 129 rdinen uen inPlauen . V., . 3451-33700 3451—3700 und Nr. . 900 -18000 zU'jS .“ 1000 * zum örſenbandel __ 9001—18 009 zu’je M 1000, ¿um Börſenhandel! an der zuzul' en. zuzuláffen. Berlin, den 3. Dezember 1923. ' _ Zulaſſungsſtelle Zulaffungüſtelle an der Börſczu“ Börſe zu Berlin. “ ' Kopekky. | _ Kopeßky. [87256] und der Deutſch Deutſhen Bank, hier, iſt der n'- An- trag geſtellt worden“, 06 worden, h 45 "000000 000000 neue Stammaktien der NombaFr Mos Hüttenwerke zu Han- nover, _ . Nr. 125 001-170000_zu je .“ 001—170 000 zu je- # 1000, mit Gewinnberecbtigung'vom Gewinnbere<htigung vom 1. Juli 1923 ab zum Börſenhaan zuzulaffen. “- _ Berlin. ab, ¿um Börſenhandel zuzulaſſen. 5 : Berlin, den 3. Dezember 1923. - * Zulaffungsſtelle Zulaſſungsſtelle an der Börſe zu- zu Berlin. - K o p e :; i Kopetg ky. [87258] _»Bekanntmackmng. (87258) ‘VBekantitniachung. Die Ftrma Firma M. M. Warbur Warburg & "Co. ?md ‘Co. s die bDeut Öl:; ank. itlriale 93191179“ 11 m ur 11 en 11 ag FLÜM neue F*JMWUWZ - rpp 0 mann .- ., us E Tee dra Dei d n ur- a."M., Stück 80000 überie.“ Hambur n' den Antrag A200 Bol neue A netien der ' ipp Holzmann A.-G., nkfurt a. M., Stk 80 000 über je Æ# 1200 Nr. 166121-7246120, Stück 166 121—246 120, Stü> 4000 über je „M Æ 6000 Nr. 162121 162 121 bis _ 166120, . » ' 166 120, - ; zum Börſenhandel und Notierung an der btefigen bieſigen Börſe Zuzula ugula en. Hambur , Samburg, den „Dezember 3. Dezember 1923. ' Die Zulu ungsſtene an Zulaſſungsſtelle au der Börſe zu HambuZx. au Samburg. E. C. H a m b_ e r g , 071186111161. Hamberg, Borſizender. [87257] _ . . ' j S ae Von den Firmen Commerz: Commerz- & Privat- bank .Aktiengeſellſchaft iliale . Aktiengeſellſ<haft Filiale nover, Hannover, Haunover, und Carl So im; Solling & nober, nover, iſt der Antrag &eſteüt geſebt worden, ./6 Æé 63 000000 tammaktien 000 000 Stammaktien der Mſitkleſlckßnfkaummiwez-ZMYFUH ge e anuover, 11 11 „46 Tei ne geſe annover, ü à «Á 1000, Nr. 37 001-100 001—100 000, zum Handel und ünd zur Notiz an der hieſigen hiéſigen Börſe zuzulaſſen. _ .. i C Hannover, den 3. Dezember 1923. Zulaffungsßelle“ _ Zulaſſungsſtelle , an der Börſe zu Hannover. B o [ 1:11 a n 11. [716682 11" ' H 1 ' k 70 11115111 te ro mger o zem an e e Bollmann. Die T ſſinger Holzeinkauf Geſellſchaft ie Troſſinger Holzeinkauf Geſe mit beſchränkter Haftung in Troſſingen Troffingen iſt durch Veſ<1uß dur< Beſchluß der Geſellſchafter vom dem 30. September 1923 Ge chäftsführer CarlScbmidKarlScbwarß Geſchäftsführer Carl Schmid, KarlSchwartz und Ernſt Schittenhelm, ſämtlich 111 ſämtli<h in Troſſingen; jeder Liquidator kann einzeln handeln. Gemäß $ 65 Abſ.2 Abſ. 2 des Geſetzes vom 20. April 189 /20. Mai1898. fordern- 1892/20. Mai 1898. fordern wir die Gläubiger-der Geſellſchaft Gläubiger der Geſellſhaſt auf, | R fich {ih bei ihr zu melden. Troſſingen,den Troffingen, den 8. Oktober 1923. 1923, Troſſinger Holzeinkaufgeſellſchaft mit beſchränkter beſ<hränkter Haftung in Troſfingen, Troſſingen, in Liquidation. Schmid. K.Schwarß. Schittenhelm K Schwarß. Schittenhelm, [87251] ' j Die „Deutſche Harzgeſe'llſchaft Harzgeſellſchaft m. b. H.“ (jetzt Abwicklun sſteUe S.“ (jeßt Abwi>lungsſtelle für Harz- produkte G. m. b. H.) 19 auf elöſt. iſt aufgelöſt. Die Gläubi er Gläubiger der Geſellſ aft werden' Geſellſchaft werden aufgefordert, ſ': fih bei den Unterzeichneten zu “melden. _ Berlin, melden. i Verlin, den 29. 11. 1923. , “ Die Tiquidatoren Liquidatoren der Abwicklungsſtelle für Abwiclungsſtelle ſür Harz- prvdukte produkte G. m. b. H. ' in Liquidation. hkefigén hieſigen Börſe _ k Von der Berliner Handels-Geſellſ ft Handels-Geſellſchaft | - ar; an der bisſigen biefigen Börſe ,- o., Ham, __ |- 9., Han-. _| Banknoten im >le * . ' * „ 711111th 11911 (87201 e Be: j fämtlihé vou der Stadt * * und; noch „im mmnſ befinÜWW“ ausgegebey und no< im Umlauf befindliche gelb _ und war: 5) 311 500000 Mak - zwar: a) zu 900000 Mark, tj zu 000 Millionen Mark. Gr), b) ' Marf, c) 10 MiÜiarden Mark. ſowie Milliarden Mark, fowie die üb'erdrucktx Scheine: (1) überdrudtet Scheine : d) zu 50 Milkivnen Mark. 0)" „ Miltibnen Mark; E} jy 10 Milliarden Maxk. Mark, f) zu 100 Milliarde. Mark. Milliarden Mark, wird bieruut btermit zur Einlöſung auf. gerufen. Dieke erfotgt bci ſämtl .ftävtj chen auf, gerufen: Dieſe erfo!gt bei \ſärmil ftädtiſchea Kaſſen und der Stadtbau Stadtbaynz bis nichl. eiuſ<l. 31. Dezember d, J, Glogau, d. 3. F, Giogan, d.-3. 12. 23.* 23." Der Magiſtnx * . 9.- BankaUthſe, 78“? 12“: W othenüberſickn [_1 s Magiſtrat, i , 9. Bankausweiſe, FSTOT2 Wochenüberſicht der __R'ei'chsvank: _Neichsbant vom „15. 15, November 1923". _1. 1923, 1. Metallbeſtand( * an* kxtrsfäbkgem chen an kursfähigem <en G und ' 1965261 " m an unsere, , auslendiſchen Münz auslän nzen, . das Kilogramm “eit- Kilogramm. Fein- gold 11 zu 2784 he- QUÉ . . ' be4 rehuet e . « . " « « darunter Gold 467 025 11. war Gold- 'ka enbeſtand u. zwar Golde Taſſenbeſtand 455 713 GolddeFM (unbxja tet bei, auslandiſ _ _ _ tralnoten- "5.185 ' 51.111.“ 3.8 Cert (unbelaſtet) bei. ausländif S _Zentralnoten- Beſtand an Reis: und and an - Dar [ehenska - - .. [(keinen Dar lebensfaffen- ; j u ſeinen L en 96 264 991 180 d an No . .ÜYU19962649911809I 13 anNo * M an' ten aus derer Banken . . 1 888242494 031 Bßſtand 888 242 494 03/' Beſtaud an Í un Weibſeln Schecks .“ 39 529 Wechſelñ Sche>s . 39529 577 253 768 411 iskon- “ 41( isfon« . Beſtand an d ?tierxen Reichsſtbavan: ' 1ve_i'[uugc,n . ‘tierten Reichsſhatzan- | weiſungen „ 189 801 468 187 415 302 “ tand eſtand an Lombard; “ „_ . Be] Lombard- / j . orderſuitgen, i g TRgeR, darunter _,* . 530 7485828000 . _ _ 535714636536436 930 257 485 828 000 E 535-714 636 536 436 . Beſtand an Effektm Effekten 8 901 495 455 277 27 Beſtand , an _ ſonſtigen, . _ , ſonſtign Aktiven . . 18 792 490 714 433143 433 143 aſfiva. - ' . Grundkapital . Grundkapit „_ _. . 180091 180 000 Reſervefonds . . .' , . 160502 Betrag der umlaufen- , .' _ .: dSen NotentägécKLf8-l4l4 umlaufei- . A e Raib falle 720 743 030 811» 030814 . on e t “71 ige _ Sonftige ih fällige j V lichkeiten; &) Reichs- lihkeiten : a) NReichs- undStaats- . - ' * “utbaben 72457230512738 ** ‘guthaben 72 457 230 512 738 23! b) Hrioatgyt- 1:5 1:1 Taufen _ Privatgut- nd in Tauſend: ut- Mark d au ' 5570211 13.'Son 'ePaffWa' * _ - * * ſt.!“ 28268987366704621 Berlin, s an “5 670 212 13. Sonſtige Paſſiva Ai E R i ſig 28.268 987 366 704 63 Verliu, den 3. Dezember 1923. Reichſbankbirektorium. _ QGlaſenapp. v.Crimin. Reichsbankdirektorium. v. Glaſenapp. v. Grimm. Kauffmann. Schneider. __ _ Bude ies. Bern ard. Seiffer. Borke. r edri>1 - ___ Budczies. Bernhard. Seiffert. Vo>e. riedri. Fuchs. Sehne 1761“. ' Schneider [87242] *_ Sächfiſlbe Bank : Sächfiſche Bauk zu Dresden. . . Dresden, 14 Ueberſicht . i am 30. 30, November 1923. Aktiva“. Note_n Aktiva. Noten anderer nken . 345240214119 WWMſtände . . . Banken . 136198691 Lom db fände 34 524 02! 48) Bere ede « « « « 13619.8691 Lombardbeſtände . .* . Effekteubeeißä Effektenbeſtà de 5919500 D 12 n . . . . Me, Sonſtige Aktivaß ſſiba ?!?? 1178 015.331 a . 1 10mm Es ivi E Nee 910 aſſiva. Millionen Aktienkapital 31 sd Reſervefonds . . . . . 1 Umlaux. E . 24 077 570291 Tä lieb 24077 570 M Täglih fällige Ver ind- 54: n Verbind- n ung 1 um . Kündigungsfri un- ; dene Verbindßi: keJten Bao feiten . 6225 424151 424 162 Sonſtige Pa va . Paſſiva. . . . 23 584 894381 23584 89438! Von i_m nlande im Julande zahlbaren- Wechſel!- Wedhſelt. ſind weiter ' eben begeben worden 1. Mrwona i. Miſllionet Mark 24 548645 548 645 162 [87241] St 11 n d' Notenbank (87241) Stand Irotenbank am 23. November 1923. Aktiv Metallbeſtand . . . . ei - eihs- u. Darlehens- _ ka enſcbeine faſſenſcheine . Noten anderer We ſelbeſtand . Lom ardforderungen Wechſelbeſtand . Lombardforderungen . 19 955009 Effe en 955 000 Effekten . . . . . . 15313784495 153137844 Sonſtige Aktiva . . . 118 „116 421 525 295 Reſervefonds . . 526 2 Neſervefonds . . Utnlaufende .. Umlaufende Noten. . . Täglich fällige Verbind- ltcbk t . lichkeit ( 18 5 944 566 015 ei en . . . 01% eiten . , s An Kündigungsfriſt e- - ge- / bund. Verbindlichkeikxen Verbindlichkeiten 6 WWW 681 8 Sonſtige Paſfiva Paſſiva . 87 366 4352 4362 begebenen, im Jniande Inlande zahlbaren Wechſs "' M11]. „44 Wechſeln: Mill. Æ 284 779 199 909. o/ M Zinsvergütung für Bardevofiten: 7fo Bardep-oſiten : f pro Tag, mit längerer 1711110611011!H weſentlicb höher. Kündigung weſentli) Höher. Frankenſtein. Matthieſſen. 141 bei’ der „offenen Hanfde * prokura'_ ertetlt. , 909- _ Widen 01-51-7511 „,b-21.110 Kom 9710111102 Beißel .A.-. “12 001101. - geweinſohq offenén Hande ciſtynzur _Vertrextung þrofura’ erteilt. _Anten, Weiden ‘Aachen bei der Kommanditgeſe Beißel ſel. ift dahin „gémeinſcha) ' Liſten zur Vertretung der Geſellſchaft und _ 115101161152)? : '-._Jn;!-das-* * 1121 _ r *Fabrrken. *etn-getmgen: Dr.Anton habén. .-'57095366904039815“ Ku __ 1 Aachen. i “Jn! das: - i ei der Fabriken «eingetragen: Dr. Anton habén . ._ 57 095 366 904 039 616 Seine Millionen „H Mah ges deutches * 4 N biges demo N ſelbſt, ci etra „. cingetragen. Der *Sporl, ma te ;Aakhcn _-iſt“ Einze prykura -Sporl, ‘Amalie Aachen iſt Einzelprokura - erteilt. Als _mxkxt ___emgetxagen wtrd „icht eingefragen wird bekanntgemacht: 93 343517086; ".*-when". 343:517 (80 Aachen, ' bei béi der „016 Gulakerz „Cré Gulifkers iſt . L* ' *. 4 D: ‘ .. der . * Württembergiſchen . - : | Wiüirttembergiſchen s in Millionen "Mar- Vaäkeä : 121077 257161 9111116000 [„A * 2- _ . . 423263728377- » > __<1m, 2. _ ovem * “"'!“ O.-Z_ 143 e: etragen:Firma Pa fiva. , Grundkaptſtal Maf Banken . 21 077 257 168 Amtsgericht Aci N . .* . Z 2 778 + 123 263 72831! R <t Achim, 22. Novem “Unter O.-Z. 143 ei etragen: Firmá Paffiva, i Grundlage S M a 2778 567 941 48 Eventuelle Verbindlichkeifen Verbindlichkeiten aus weiter“»- 11, erde: un. r weil“ F iſt bei der unter 1 /,',// / Erſte" 'Zent'raſ-Handels-regiſter-Beilage A8 D Erſte Zentral-HandelS8regiſter-Beilage zum Deutſchen Reichsanzeiger ReichSanzeiger und Nr. Ir. 278. Der Inhalt Jnhalt dieſer Beiläge, Beilage, in welcher die Bekanntmachungen Bekanutmachungen aus !. 1. dem handelsa, s. SHSandel8-, 6, der UrheberreüjtselntragSroUe Urheberrehtseintragsrolle ſowie 7. über Konkurſe und 8. die Tarif- und Fahrplanbek nnter unter dem Tiiel: Dae tral- ndels iſter Titel : Das Zentral - Handelsregiſter für das Te'u 71-- 2300111857 aucb Jud 58" Geſ<äftsſtelle TDeu Für Selbliäbbolee aud vur@ bie Geſ>ätoſtelle ſtraße 32, bezogen werdet» _ Pom „Zernral-HandeTSregifter fiir werden. : Bom „Zentral-Handelsregiſter für das Deutſche Reick,“ Reich“ werden _m“. -Vefr_iftete_21113e.igen ,münen'd !: «Tage s p Befriſtete Anzeigen müſſen d r ei Tage vor „deux Einrücrungstermznéoei ber .Geſckzäftsſtelle dem Einrückungstermin bei der Geſchäftsſtelle eingegangen ſein “" _, 1? ] Hanöeléregiſter. . 11611611. _ fein “X Drei l Handelsregiſter. Aachen, / j [85941] 3In“ In das HandelsrePſtep Ditndelörediſter wurde eute &“ Bonk“ 111 Aachen em tragen: _Dem | heute & Bour“ in Aachèn eingetragen: Dem Wilhelm Diehl 102101561 111“ Emze]. d'err 22. zu Achen iſt Einzel- den 22," November 1923. Amtsgericht." 5. _ _ 1111011011“. : , » ** - “"Anitsgericht. 5, a Aachen [85943] In das Handekstegiſtßr wurde' beu_t,e die Ficma_„_Karl Tb, Z1mmermann“ 111 ber Handelsregiſter wurde heute die Firma „Karl Th. Zimmermann“ in bei Aachen ynd ünd_ als deren In- Zabsr Jù- zuer der Kauqun ._Karl The_odor immcrmann 111 _ 1den_e1ngctragen. S Karl Theodor immermann in Weiden eingetragen. Ge- ſchäftszwei :_ Tuch; „Wet - “Woll-nzaren- und Kynfettonsſxeſckyaft. _ ſchäftöraumex. Hauleraß“ [häftszweig: Tuch-, Weiß-, Wollwaren- und Konfektionsgeſäft, .Geſchäftsräume:. Para 11. . A0 011, ; Aachen, den 23. Nyvember 1923. Amtsgemcbt. 5. 23, November 1923, Amtsgericht. 5, In das Handelsregißer tee wurde heute [Yaſt ._..Stepban we„-.& _ _n. :m hal «Stephan we,. & Sohn" in Aachen DM Dem Auguſt ' S<iffers _zu ein straßen.- .Aa 11 tſt'Geſaintp'rokura in_ Schiffers zu eingetragen; Aachen iſt Geſamtprokura in der Weiſe“ erTcilt, Weiſe erteilt, daß er_, er gemeinſam mit einem anDsren rokur-xſtetz anderen Prokuriſten zur Verthung Vertretung der (0852119501 Nl und Ze1<1mnq Zeichnung der 1rma be-_ 701111111 “'tſt. D1e_ _Geſam ro ur'c_1_' “des yhert .J-anſ[en ;und 'des _ o ef__Gr1_r_nbä< fxxegtvdert, d_aß'1_ r'von' 1hnen _11ch m1t emem Firma be- rechtigt “iſt. Die Geſamtprokura ‘des ubert Janſſen und ‘des Joſef Grimbäch ier daß ieder von ihnen lih mit einem anderen Proku- Ze'xclmung Zeichnung der irrna berechtit it, Firma berechtigt iſt, Aachen, 12521 Novémbe191923, Amlßgxrichx. _ 5, . .. ' _ de Le Novetber 1928. Amtsgericht. 9, : Ls [85942] Bexs 1ter delsregiſter wurde heute „R e_nqma - erein _Chemtſ er .AkttengeſellſcbaYé' tn Aa 11 __ efferſ<m1tt „Rhenania “Verein Chemiſcher Meg eal in LUIMV -. frube'r Aachen ) eſſerſhimitt in Lugano — früher in Haag ( 110115)“.- imd. M.;“Frßxdrch Ludwm (Holland) — Und. Dr. Friedrih Ludwig Schmidt in Aachen -_-.-, fruber — früher in Mann-hetm 77111170 11115 VaxſiandSmitgl'iede'c ' Mannheim — ſind | als Vorſtandsmitglieder abberufen. Aachqmz Aachen, den 24. „November 1923. .- _ *An11sgekicht. 5. “4001110119 November 1923, Amtsgericht. 5, Aachen,“ [85944] _In_ In das Yndelsregiſtér 111111108. beute“ dle _Farmg „ aYenersKunſlraum Ponbelscegiſter wurde. hbeuté die Firma Le iun Joſeph Spörl“ _1n Aa en in Aachen und als deren In- babuc-“der-Kauf ann JoſXk', Spör[,'**'d-a-' befrau Jn- habèr* dex ' Kaufmann Joſeph Spörl,'da- hefrau Joſeph borene Degler, zu Geckpafstweig: “An- -zu Ge äftapweig: ‘An- und Verkauf von OL_06_1_1_111[ xn Delgemälden und _anderen Kun twerken. GE|<.1xtsraume: 111-denbur ſtr. 3. - 5211141711, “den 2 . 91on r 1923.“ *: "* Amtherxcbtz 5,_ . : [ . anderen Kunſtwerken. GeſchÆtsräume: Hindenburgſtr. 63. Aachen, - In den 24, November 19283," Amtsgericht. 5. j [859 _JIn das Yawdelsregiſter Handelsregiſter wurde hezute _ 11 (561107111 1.16 0015 Aktten- $12111<a[1“_in heute j it Général Liégeois Aftien- geſellſchaft" in Aachen einge ragen: eingetragen: Das korytandsnntxlied )Ooktor iuris. _E'miſ 11716 Femendm jaſigendömilglied Doktor juris Emil ur< enan 20. Oktober" _“5 el_wlgten To * Oktober 2 etfolgten Tod aus dem Vorſtands Luxxgeſcbteden: Vorſtande ausgeſbieden: an KFPSWÜS e E iſt Doktor tarts ]etcr Franck, Mkdirekwr in “Spa, 110€" „vorſt-desthliede haris Peter Fran>, Bankdirektor in Spa, ¿um Vorſtandsmitgliede beſtellt. “3711119611- 0711. 24. Aachen, den 24, November 1923. Amtsgerichh 5._ 1161-1111. ' ' Amtsgericht. 5. Achim. in [85574] Nr- Nr. 30 iſt ente heute zu der Firma Chechbe 570151931 * .Wa ner Geſellſchafk init'be- ſtbxmlkkék Haftunq melingen einaetra en: _Dte Vertretungsbe _uguis dcs Liquide: ots tbscndet. Chemiſche Fabrik Dr. J, Wagner Geſellſchaft mit be- {ränkter Haftung Hemelingen eingetragen: Die F1rma“'it *erloxcben. ' Vertretungsbefugnis des Liquidators t beendet, Die Firma iſt En, ; er 1923. [85946] {85946] wurde :i "* anaber': Fri? Oſterburken“. 0110151161111. “ . ' *" .zns Handelsregiſter & Bd. ,1 „[I ' in__ Q ri üg in Oſterbur en. [511117 m'1'uma8ensp'* kisnk't' Alt tll 1- n- wu 21! mea, dLZUKMren, Junhaberx: Gris cu), Kaufmann - in - Oſterburken. (andel mit Landesprodukten, Altmetall, bera ateI, Wolle, SchlaÖtpfevden u.- ?Ülshcjm, Schlachtpferden u. Adelsheim, den _28, 28. November 1923. €! Ger1<t§ſ<re1bex er Gerichtsſchreiber des _AnttöZericbts. '*'-1011" 1175.11". ' ' ' Amtsgerichts. Ahlen V In ,un'ſer unſer Handelsregiſter 20141 U te Nr. * 135- ein etra enen WBZ LMFÉUTW. Ahlen, eſt 03511, FirMa'iſt'er1o115eßmWaW “M"“ “" Abtei irma Hans u ibe albe t Beſt abn; am 26. 11. 1923 einzetrazea vorden D Firnia iſt tuloſien E aneR worden: Die. Adelsheim. I “_ Ins Handelsregiſter A “Bd, I ung » 006121111519 „ rg ‘A sgeſellſ<haft „Berg | D .Dettmer Dettmer in Alfeld ißt 85945]; I!] *das biefine nt [85945] | In das hieſige Handelsregiſter 2 “111110“ 785047] :1ſt daß Bekanntma ungen» der“ (Geſellſchaft; B "ünter | [859471 iſt ‘daß Bekanntmachungen-- der Geſellſchaft: Berlin, Donnersmg, Donnerstag, den 6, 6. Dezember 4115111. 14.431119. Alfeld, Leine. 85575 1rma irma Hannoverſche Papierfabriken Aſ- ld-Gronau_ Al- ld-Gronau vormals Gébr. * one Woge zu _Al_fe(d„_beute' éingetraqen: Alfeld heute eingetragen: Das AW 166 zrek_t'or0_ Ant tes irektórs Anton Heide 010 als Vorſtands- _m1_ta-_11ed__1ſl 011011111211. mitalied ift erloſchen. Die Prokura dcs _Frtß_Tbt_01-_8' rſt“ durch“ deſſen Tod_9rlo[ en. ;Betr'1ebSd1xekto_r_„-.Alf_r'ed Schiylze, in,: Al eld Prokurtſten “_beſtellt.“ * ' . des Friß Thiele iſt 111“ „_ _ _ . . "_Mtsqexjxht 2110182411. 1923. r. dur deſſen Tod orloſchen. Betriebsdirektor- Alfred Schotze. in Alfeld Prokuriſten beſtellt.“ Fiſt zun i R : ſchaft «Ute!!! 1491118.- - .Im_Hc-ndelsreg_iſter 11 Nr. ; cute c-11_1getrag_en hte 'Amtgericht Alfeld, 24. 11. 1923. r, | ſaft Alfeld, Leine. Im Handelsregiſter A Nr, ‘beute eingetragen die Firma Alfelder Oe . nduſtr1e». Friedrtck; _Keeſe -Snduſtrie:; Friedrich Keeſe, Alfeld, als Hexen nhaber: Fabrtkant ricdri 1n.*-Aleld. deren Inhaber: Fabrikant Friedti in Alfeld. Dem Buchba ter ilbelm Buchhalter Wilhelm rokura erteilt. . Angecicthlfel en Amtsgericht: Alfeld, den 26. 11. 1923. “Ffélä' ULIZÜUM ſt 215 .. [111011 1923, Alsfeld, Hessen. _ Eintrag zum 11 Mai er t. 11 “Firma Kaxl Handelsregiſter Abt, A Firma Karl Bettmann in Alsfeld,I11haber: Kaufmann _Karl. «Bettmann ixn Alsfeld. Juhaber: Kaufmann Karl .Bettmann . in Alsfeld, Handel 11111 «Oelen. mit elen, Fetten, Därme'n 1m__roßet_1. . _ “_ _ [Feld, 5011.23. Noven1-ber_-1923. , * Höſſxſkbxs A_m_tsger_1_cbt. . Qltoubur'x,“8.-4. ' [85077] Ina Handelßregiſter Därmen im größen. __ Alsfeld, den 23. November 1923, Heſſiſches Amtsgericht. Altenburg, S.-A. [85577] Ins Handelsregiſter Abt. 13 B iſt heute be1 r. _7 . -- bei Nr. 73 — Altenburger Gjasfabrik, Glasfabrik, Beſſer &_ & Co., *WſeßſcbaF Io mit beſchränkter Haftung _111 quu1dat1on, [tenbura -- Hâftung in Liquidation, Altenbürg — ein- __0e“k_r“agen wdrden. daſ; „an Stelle“des gekragen wörden, daß an Stelle ' des ver- torbxnen'Friß _thkler _der Rechtßanwalt _uſt'x-ſtat Ma Kuehne_ m torbenen Friß Winkler der Rechtsanwalt uſkizrat Máx Kuehne in Altenburg zum * :qu-1öat'0r eſix'ellt iſt. “Amthericht Liquidator - beſtellt ‘iſt. Amtsgericht Altenburg, am 26." 26. November 1923. .in !*.-111118111317." [85578] - =.Jn- =unfer- -Han50_6reqiſter 41 iſt*“ AIt Bs [85978] In: unſer... Handelöregiſter A. iſt: unter Nr. 117 bei=*_de*c FtrmasF. _ E. Nowottntck, bei: der Firma F. Albrecht und G. Nowottnik, Seifenpulver - Fabrrk Maxke_ .,Ceſt", Alk Fabrik Marke „Ceſi", Alt Landsberg, heute ein- aetrqgens' _ _ _ _ Dre GeſellfÖaft 1ſt aufgelöſt._ Ltqui- dato_r_en_fit_1_d dj_e *Ge_ſellch?aftex :dte getragen: : Die GeſeUſchaft ‘iſt aufgelöſt. Liqui- datoren ſind die geefellmalter die Kauf- le'ukeFelix 211579451, 111 kLandsbera leute’ Felir Albrecht in Alt Landsberg und _Cwakd Nonwtfmck m Bexkin. Alt! Ewald Nowottni>k in Berlin. Alt’ Landsberg, den 22. November 1923. „' ; g _ Das,)AthMrtcht. _ 8 949] 4 016 o 1923, Das Amtsgericht. A old . “ ' LZ _ In 0117er Handelsreg1ſter Abtei ung 11 tft _be11_te_ 1111161“ E cite e - Bn Unier Handelsregiſter Abteilung A iſt heute unter Nr. . 939 eingetragen wordén dre“ [Fama wordèn die ea Walter Rochlitlzer Obertrebra. un gls JnZLber ager, Obertrebra, und als S der Müh en gutsb'efißer _Ferdmand alter Nochlißer 111 Obertrehra; ' * “_ _ “ ' ' Mühlen gutsbéeſißer Ferdinand Walter Rochlißer in Obertrebra. A Apolda, “__d'01_1“ 28." _Novemer 1923.- Tbür'lng'tſches AmisZexixht. , 11. Yrusbßrx. den 28: November 1923. Thüringiſches Amtsgericht. 11, Arnsberg. [85579] In N unſer Handelsregiſter iſt eingetragen: bt. 4- r_, A Nr. 13 am 22. November.1923: Inbaher'_'dér Firma_“S. „Stern *in November 1923: Znhaber der Firma S. Stern in Arns- berg 1ſt [ekt 5121811771011 'Käufmann Max c7erber, H38w141"11*eh. Stern. iſt jeßt die Ehéfräu Kaufmann Mar Ferber, Hedwig geb. Stern, in "Elberfeld. _ _m EhWa'nn _Katxfmann Elberfeld, Dem Chémann Käufmann Max erb_er 1ti7„“El*_b'ékfeld* und“ Ferber in Elbérfeld“ und der Geſ 'ftsfü rer_1n anulem Geſchäftsführerin Fräulein Anna Niemann in rnsberg 1ſt Emzelprokura ertexlt _ ; _Abt._8 Arnsberg iſt Einzelprokura erteilt O Abt. B Nr, 420111 42 am 22. Novkmber November 1923 512" ',Frrma Contmentale- _Papier- Unio_n, 'MſéüſÖäſt die Firmä Continentale. Papier - Union, 85949] ‘Geſellſchaft mit beſchränkter "Haftung m beſhränkter Haftung in Arnsberg _i. i. Weſtf, mit dem Sitz Sih daſelbſt. Gegenſtand. .de-3 Gegenſtand des Unternehmens iſt f der Muqnſſen Ecreugniſſen ſowie den daraus hergeſtellten Gegenſtänden und. und... der Handel nnt mit den dafür erforderlicben erforderlichen Rohmaterialien und .Bexxiebsſtoffen, Betriebs|toffen, die Beteiligung Beleiligung an ein- cbquiaen _Un-t'ernébmunaek. <lägigen Unternehmungen. Das Stamm- [übrex iſt, der_ Rexbtöanwalk führer iſt der Rechtsanwalt Heinz Fiſcher 111 H1_xden_be'1 Di; eldorf. S_md mehrere- Geſ, aftsfubrer be 17111, [o_mry dt_e'Ge-_ “ſell _“aft durxb" awer ?_ſcbaßtsf'ubrxr “oder au_ _durch engen _Geſ ftsfubrex .tn 'Ge- memſckpaft mr_t__emem Prokynſtexx in Hilden bei Düſſeldorf, Sind mehrere Geſchäftsführer beſtellt, ſo wird die Ge- ſellſhaft dur< zwei Geſchäftsführer oder au dur< einen Geſchäftéführer in Ge- meinſchaft mit “ einem Prokuriſten ver- treten. Die*_Ze:<nuna geſcbtebt m_ - Die“ Zeichnung geſchieht in der Weiſe, 'daſ; 512 Zezcbnen-dewzu de_r' 1r'ma _Geſellſcbaft 1_re Namenöuntr <rift beifügen._ ' daß ‘die Zeichnenden zu der Firma Geſellſchaft ihre Namensuntrſchrift beifügen. Alle ekan-ntmacbunaen Bekanntmachungen der Geſellſchaft, "deren Geſellſchaftsvertraa, ‘deren Geſellſchaftsvertrag. am "30. Oktobxr '30. Oktober 1923 feſtgeſtellt 1_ſt, iſt, erfolgen ausſchließüzb? Q im Deutſchen Re1<'San-„1eiaer. Abt. 13 'r. Reichsanzeiger. Abt, B Nx. 16 (M19. ijober'1923 „bei de': Akt.-_Ge_ſ. Holzverkoblungs- nduſtris “Zwemmederlaſſnna am: 19, Oktober 1923 bei der Akt.-Geſ. “ Holzverkohlungs- nduſtrié “Zweigniederlaſſung Bruch- auſen*:. ;Durcb . 'der auſen: / Durch luß ‘der General- yerſammlunar-vom 19.: te'täber verſammlung vom 19..:Septerber 1919 der § $ 24 der. der nur no'cb:in“d.em e_utſcben Rei<5m1 _iger, der Frankfurker--Ze1tung*und der*- 1ener Zeikuna- u erfolZen _ vom .4. 111-111 23 1015519151111. noch in dem Deutſchen Reichsauzeiger, der Frankfurter Zeitung ‘und der Wiener Keitung-au erfoigen ) bom 4. Juli 1993 iſt der! Ablay 4 des- § des. $ 13 der Statuten eſtruhen. Amxsgqrzi'c'bt, 1113251711 * „ . Amtsgeri<t * rnsbera geſtrichen. Amtsgericht, in Ahlen : … Amtsgericht Arnsberg i. W. tſ<e L tſe Reich kann durch ane fann dur alle Poſtanſtalten, in Verl“ Verli des Reichs- und Staatöanzeigers, 877. Staatbanzeigers, SW. 48, Wilbelu]? * [* ]“ mat. .JM'HUUdelstkéaiſter 13 M ] zſ, „„ der. tua Wilbelm- p ne 1 (199579) | Arnstadt, Im Handelsregiſter B Nr. 1 iſt bei der| Im Keeſe ſ ] ]ammenhana \ f ſammenhang ſtehenden "Gcſébäfte. [85576] ' [brecht und D Geſchäfte. [85576]. del mit Papier, Karton und äbnlickyen apikal ähnlichen: apital beträgt 500000 „46. Gef<äfts-' 500 000 #. - Geſchäfts-' Statuten dahin dabin geändert, b 1610. Bad Haxzburg, | h ‘teilt. Bad: Harzburg, den 1923. haben,.durcb Beſchluß» . ., . Imi 80bn7n1'tnu. 1923, haben, dur< Beſchluß| s Bad Schwartau. 2. dem Güterreckxtß Güterrechts-, 3. dem Vereins-. Vereins-, 4. dem Genoſſeuſ<afts-, anmmachungeu Geuoſſenſchafſts-, anntmahungen der Eiſenbahnen enthalten ſind, Eiſenbaßnen euthalten find, Preußiſchen Staatsanzeiger 1023 5. 1923 5, dem Muſterregiſter. Muſterregiſier, erſcheint in einem beſonderen Blatt , *, Zentral-Handelsregiſter Blat __ Sentral-Handel8regiſter für das Deutſche Reich. * * . TU_ZetxtraiéHank-elsrkgiſier für N Das Zentral -Hantelsregiſter tür das Teutſckze Reick) Deutſ®e Reich erſcheint 111 in der preis betragt beträgt ab 1. De 21 yxei-aen vre.i_;s 11! Regel 11": 11111. -- Anzeigen pre.is iü Negel tägli. — Der Bez'uag- B ez ugs« zember 2,10 Goldmark freibleib._ Einzejne freibleib. Einzelne Nummern koten koſten 0,10 Goldmark. t ren 91mm: emer ngwanenen Embeitszeile 2.10 Goidmark, T der Hiaum einer ò geipaltenen Einheitezeile 2,10 Goldmark 1101617107110 _ "* treiblerbend : n [85581] Jm Handelsxeqrſter Im. Handelsregiſter Abt. 6 Nr. B Nr; 81 iſt !?qu her gele bei der F1rma_ 0506201155011 AkUengeſcÜ <aft Firma | abrik Arnshall Aktiengeſellſchaft in Arn- [tadt emqexragcn ſtadt eingetragen worden: erDirektor Der. Direktor und Chemtker-Ca'rl Bock“ Chemiker Carl Bo> in Ari1-ſtadt "iſt aus Arnſtadt iſt aus- dem Vorſtand a-usqe-[cb-iéden. . Vorſtand ausgeſchieden, Arnſtadt, den 20, November 1923. - Arn[ta_51,_den'20. Novetwbcr-1923. “ Thurtnmſchcs Thüringiſches Amtsgericht. Abt. 1. 411] stm] t. ' Abt.-T. Arnstadt. l [85580] 100_ 012 Fixma :Emſx 861551921011- _ xmt beſchrankter; 100 die Firma Ecnſt Leid! Geſell- aft mit beſchränkter: Haftung 0111 mit dem S16 111 Siß in Arnſtadt Ungetragen eingetragen worden. S1ez:bezwc>t 01311 Sie bezwe>t den Vertrieb _un-d Und die Her- tellxmg pon BurobédarfSartrkeln 1100 tellung von Bürobedarfsartikeln und alle yama mittelbar und.,unmittelbar-.im ZU- 11 damit mitteibar und unmittelbar im Zu- n Verfolgung Hieſes waeckcs dieſes Zweckes iſt die Geſ?- ſ<aft 117100111111, [115 Geſ ſchaft berehtigt, ſi an 0121662110007 (“1511.- [ichen gleichen oder ähn- lichen Unternehmungen zu bcteilmén. béteiligen. Das Stammkapital beträgt 44 * 1111011211 Mark." ““Zu (Heſchäſt-Zfükjr'ern? illionen Mark. ‘Zu Geſchäftsführern mit dem Neebte 521 Allcxndértretuyq Ynd Nechte der Alleinvèrtretung B48 beſtellt: 1. dex Expochur der Exporteur Ernſt Lle, _. Leid, 2. der Kauf? mam1_Rudolſ Fauf- mann Rudolf Boeſe, 3._ 3. der Dlrektor' Direktor Carl Bock 01 Bo in Arnſtadt. D1e öfſfentlickzen Be- kanntmasbunqen Die bat ea BVe- kanntmachungen der (Heſel! chafx Geſellſchaft erfolgen durch den _Degtſcben :Re1<s<1nzetgo_r. Deutſchen ¡Neichsanzeiger. Ferner 1ſt _1m- HaanlEregiſter “Abt, _4 Nr iſt im Handelsregiſter Abt, A Nr... 521 bet bei der F1xma.-.Ernt Firma Ernſt Leid, Exporteur itz in Arnſtadt, emgetragen eingetragen worden: _D1e thma 1ſt erloſ en. - ' 211111141111, Die Firma iſt erloſchen. : : Arnſtadt, den 27. VVLMÖLT 1923. TH1111'7'101ſches Amtögcricht. 27, November 1923, Thüringiſches Amtsgericht, Abt. [, Ysobakkouburß'. L. Aschaffenburg. [85582] *1.“,.A-dam WirſÖing“ 1. „Adam Wirſching“ in Miltenberg. Bb des bisher von ‘dem Wachszieher Peter Wirſching in Miltenherg. Inhaber dxs [Usher ponfdenz Waäysztchcr __xter W1rſ<1ng 111 111211571111 66- trrebenen GTſckZäfts “Miltenberg be- triebènen Geſchäfts mann Fritz ie Friß Die Firma iſt undßrändext. , _ _ *- _ 2. unverändert. O _2, In _das Ha17del§xe1ſtex_11)urde 510 zum'*Zwe>e_des Betrte 13111108“ das Handelsregiſter wurde die ¡um \ Zee des Betriebes ‘eines Bank- geſchäfts. err_1<tcie geſchäfts errihtete Kommanditgeſellſchaft unter der Ftrma Firma „Bankgeſchäft Auer & C0., Kom111m1diéqeſe11[<aft" Co.,, Kommanditgeſellſchaft" mit dem SM 111 Großoſthetm eingetragen, Dux Siße in Großoſtheim eingetragen. Die Geſellſchaft hat am 6. NOVLMÖSL' 1928 j[_:keöqonnen. Perſönlkicb Haftsnder GLſell- [_1 1111111112171 November 1923 ifier i Perſönlih haftender Geſell- ſt nunmehr der Kaufs Kauf- after iſt der Bankbeamte Alfred Auer tn K_lan-enberg. in Klingenberg, Es [1115 ſind zwei Kom- man51ttſten_ vorhanden_„_ _ _ _ Kom: manditiſten vorhanden, T Ban beamten Ernſt Auer in Klmgenberg eſt GEſam'Wrokura' Klingenberg iſt Geſamtprokura in der Weiſe erteilt,“ daſ; ( er erteilt: daß „jer in Gemeinſchaft.. Gemeinſchaft. mit Alfred “Auer .zur 3010511111111 _11115 Vßrtretung Auer zur Zeichnung und Vertretung der Geſell'ſcßaft berechtmt iſt. .“ Aſchaffenbuxa, Geſellſchaft berechtigt iſt, y Aſchaffenburg, 26. Rowsmbér“ 1926. Amiög071<f .-*'*Regiſteeger1<t. zsobaffenbnr . _ [85950] „Anderlobr November 1928. Amisgeriht —- Regiſtergericht, Aschaffenburg. 85950] «Anderlohr & ?oetlxrg- Mokorradx- zetZtrale“? _i__n _Aſcbaffen urg:- Yoethig Motorrad- zentrale“ in Aſchaffenburg: Die Firma. iſt Firma..iſt eandert m „W, Anderlobr in „W. Anderlohr & Co.“. Co. “. nter * "léßterer lébterer Firma _betreiben_ betreiben der Kauf- .mann mann Wilhelm Anderlob'x' in' Afcbnffey- burg“ Anderlohr in Aſchaffen- burg und deſſen (Ehefrau, ‘deſſen Chefrau, Ida “Marta 79'2d3rl9bx' ?féb' H0 5 ts ſllſ<aft d' “ m o ener n e gee re Herſteüung ‘Maria 1923 i fen Handelsgeſellſchaft di in offener ndelsgeſe ie Herſtellung und den Vertrieb von quor- fabrrädern, Motor- fahrrädern, Automobilen und__Ecſaßt_erlen, und Erſaßteilen, ferner den Handef Handel mit Betriebsſtoffen. Aſ<affenbura, Betriebs\toffen. Aſchaffenburg, 27. November 1923. ; Amtögericht --“ _NegiſtergerräJt. Uaüou-Üyüep. [85583] Handelsremſterkmtraa 1923, Amtktsgeriht — Negiſtergericht. Baden-Baden, [85083] Handelsregiſtereintrag Abt. [L_ Bd- 1 _ „r“. .“ B By, I O.eZ. 90 Firma _.,Stella“ Akttengeſell- „Stella“ Aktiengeſell- ſchaft in Oos: Dte Dos: Die in der außerordent- li<en Generalverſmnmluna “vom 15. Ok- “tober lichen Generalverſammlung ‘vom 15, Ofk- tober 1923 beſchloſſene beſchloſſene" Erhöhung d_es des Grundkapitals um 12000000 .“ _1ſt durcbquübrt, Æ iſ} durchgeführt, das Grundkamtal betwgk Grundkapital beträgk nunmehr 20000000 96. Durch 20 000000 Æ. Dur Beſchluß der außeroMntl1<en Generalverſqmmlunq außerordentlichen Generalverſammlung vom 15, Oktober 1923 wunden dre §§ wurden die $8 4, Abſ.1 Abſ. 1 und __7 [010112 7 ſowie $ 23 Abſ. 1 der ‘der Statuten geandert. neuen“ Aktien' geändert. neuen Aktien erfolgt zum Kurs 'von 30000 von 30.000 % pro Aktie. _ i Baden, den 21. 910111me3: 21, November 1923. Bad. Amtsgerrcbt. [. kat] llak-bur _. Du:? Bad, Amtsgericht. T. Bad Harzburg. s unter der _zrma Firma u. Cie., Y_ankgeſcbaft, «_ndelsqcſchaft „rſt auf_ Cie, Bankgeſchäft, andelsgeſchäft iſt auf den tlbelr'n ilhelm Raſche, _ htcr, hicr, welcher es als (111011117107 111771571? 1111101 ‘alleiniger “ Jnhaber ‘unter der - bisherigen Firmaſort rt. Der_n_51_s- Lriaen .“Jnkxaber, Firma ſortflihrt. Dem bis- erigen .:Juhaber, - Kaufmann 5771001103 „Wilhelm Höina, 51er, Kauftnann Friedrich Wilhelm Höing, bier, iſt rokura cr- (85584. Prokura er- (85684 F. W. Höing bier betnebene Bankdircktor hier, betriebene Bankdirektor überaegangen, “Dos. Amtsgerickzt. , ' ' ', “ «. ' ._ [85586] 171 waxtaue: . „ “Honig- . » Zn _unfep HanMYiſéer Abt. 13-- heute“ “. zu.- ;Nr.„- 7 -. ;„ heute- ‘Das. Amtsgericht. 2 E Wh s miei Fw [85588]. iſt waxtauer Honid- 4 Sn unſer. Handeléregiſter Abt, P. heute zu: Nr7 6 heute die Neu. 27844,-278*8, ITren. 278A, 278B, 278 (2, Saline C, Sakine und rbémiſcbe 5 chemiſche | d Im Hanpelsregiſter 8 Handelsregiſter B iſt 50016 heute unter 57 i Wirſcbqu-in Mißtenbexg. _ 1 F è Wirſching ‘in Miltenberg. j Dem ' Bankkt Baufk-. Weiß, ſeit 1. Novsmbch November: ie Ausgabe der- -5 werke" der L) werke & »uckerraf inerie Zuerraffinerie Aktiengeſell- ſ<aft_ m 05 S wartau eingetra en, haft" in Bad Schwartau eingetragen, dte__>P_rokura E DeTA des Buchhalters ils- Wil-. helm Lu 1112300“ wartau erloſ<en Lück in Bad Schwartau erloſchen iſt. Bad Schwartau, n den 23. Nov, Nov. 1923. 21111th311551 Amtsgericht. Abt. 1. . _ Unltnxen._ _ 1, La Balingen. / [85585] HandelSreaUtereinträM 50111 26.910- vem1)er Handelsregiſtereinträge vom 26. No- vember 1923; _a)_. Abte1lung _fücCin [firmen a) Abteilung für Einzelfirmen bei der tr__ma L._ AÜqmer in bingMaEiNng qeloſckyt 1117111112 1125011101196" irma L. Allgaier in Ebingen: - Eintrag aelöſht infolge Uebergangs der Firma und des Geſchafks Geſchäfts auf 01110" 0116116 HanDels? qeſeüſ<aft._ - ' “ _b) 5215161111114 einé offene Handels- geſellſchaft. : b) Abteilung für Geſellſxbaftsfirmen: Ftrma L. 2111181121111 05111 11. Offem? “'Hatvdelsgeſelkſcbaft-[e:t_ Geſellſchaftsfirmen: Firma L, Allgaier ‘in Ebingen. Offene ‘Handelsgeſellſchaft - ſeit 1. .0111101 Januar 1914 .zunvactUeb emcx 111119175551. zum Betrieó einer Trikotfabrik. Geſell- ſchafter von 00 an:. 1, (8117101112 Aüguier. von. da an: 1. Eugenie Allgaier, geb. Beck, 28111118 08851011 5111111011006- wcſenxn Fabrckanten Bed, Witwe des Karl Allgaier, ge- weſenen Fabrikanten in (8511111811, 11. 021611 S<w1eg<1ſol1nJohann Frisdrick) RotH- Ebingen, II. deren Schwiegerſohn Johann Friedri<h Roth- fuß, F0511kant m EbingM. Fabrikant in Ebingen. Mit Wirkung ſert 1, 0111107 ſeit 1. Januar 1921 [md ſind eingetreten: 4) _als [ell]<a[ter A) als Geſellſhafter an STEUe Stelle des am 7. Auguſt 1920 1100015011011 Geſcüſchaftxrs geſtorbenen Geſellſchafters Johann Fr1ed_rt< 910151107: Friedrih Rothfuß: 1. 001101 WMve_Cuaex11e' 9101th5, deſſen Witwe Eugenie Rothfuß, geb. Allgaier, m Changen (Toäxtex von Algaier, in Ebingen (Tochter don 2. deſ1en deſſen Kind (91711602 Elfriede Eugenie Roth,- Roth- fuß, 71250an geboren am 24. Juni 1915; 8) B) als wxcterer Geſslkſ<0fterx_ 1367 weiterer Geſellſchafter: der Sohn 5011 Zuffer 1, AMrt'Alkgatcr, _Fabrekant m Ébmgen, E11 _1110 Allgquér, Eygenic Roxbkuſ; unB [Herb Allgater [1115 10 zur- aÜxm gen Vertrebung von Ziffer I, Albert -AUgaier, Fabrikant in Ebingen, Eugenie Allgaièr, Eugenie O und Albert- AUlgaier" ſind je zur: alleinigen Vertretung der Geſellſchaft 1111-11- Zexcbmma und, Zeichnung der Fxrma 5851511. Dix Firma befugt. Die Ver- tretun-qöbefuqnis **d'er Elxriede. (5131121111? YZÉHUF-[t iſt'sſoſchRM 111610152 111111021- [111111 1 , an. «e 0 en. * - Amtsgexicht-Yalingen. lkarmou; “ __ [85588] tretungsbefugnis der Elfriede. Eugenie Loe E dieſelbe minder- jährig ift, ausgeſhloſjen. : Umtégericht Balingen. Barmen. (85588] In unſer unſex Handelsregiſter wurde 7111- ‘ein- getragen: : ¿ Am 17. 17, November 1923: 11 429-be1 der. Jama Ennſ _ Geſellſckyaft _mit beſchränkker Ha tung 111 B 429. bei der Firma Emil | Geſellſchaft ‘mit beſchränkter Haftung in Barmen: Dte Die Prokura des Eduard Krebs. 1ſt erloßcxßen. : .* Krebs: iſt OREE N m 19. Novcmbér 19, November 1923: _ - 41 3682510 Ftrma / _A- 3682 die Firma Ernſt Verſter 111 Berſter in Barmen und als ,deren__ nhabkr deren Jnhaber der Kauf.- Kauf- mann Ernſt Berxter da elbſt. Sr daſelbſt. Am 20. 1057111er November 1923: *13 B. 266 bei .der der Firma Fr. Staats Gx- [ellſckxaft Ge- ſellſchaft mit bcjckyänkter Haftu-q? 111 beſchränkter Bats in Barmen: Dem Hauptbuchbaktec Wc hglm Hauptbuchhalter Wilhelm Rödding in Elbcrf010 iſt [aßungsgemaßc Geſamtprokura ertetlt,_ - . „ «,Z in. Elberfeld iſt. ſaßungsgemäße Geſamtprokura. erteilt, i | B 337 bei der .;Ftrmxx Weſtdßytxckye Firma Peltdeutlde Druckerei G6ſ§l_lſ<_aft_ m_rt_ 06] ran ter ; afkung _i:1_L1-0_u1datwn tn _“ 07111011; ie_.Li uidatron .1ſt_ _becndet, D1e-F1rma Geſellſhaft mit beſchränkter Haftung in Liquidation in Barmen; ie Liquidation iſt. beendet, Die. Firma iſt erw] _n. " *“ “ “ m cel en, É Am 22, November 1923: _ > A 2533 bei der Firma_ Aſbert MUßncr Firma Albert Meißner Sohn in Barn1en'_Dte F1r1na1c1utet jetzt Barmen Die Firma“ lautet jeßt Meißner & 05111116qu 111 Grünewald in Barmen. 13 B 480 bci dcr 1rma_Te>e11bexg bei dex Firma Te>enberg u. Lckebuſch Ge cllſckyat 11111 beſchrankte'r' Haftun in armen: "Dre Lekebuſh Geſellſchaft mit béſchränkter' Haftung in. Barmen: ‘Die Prokura des Hugo 111616110116 iſt erloſchen. .“ Athercchk Rittershaus i} erlofchen. 4 Amtsgericht Barmen, Barmen. Uarmou. _ __ __ [80087] In [85081] Ja unſer Handelsregnter 2161811111171 13 Handelsregiſter Abteilung B wurde heute unter Nr._ Nr, 710 em eiragen eingetragen die 11110 Joba-Dr1U111g Meta waren- Firma Joba-Drilling Metallwaren- tung in 5 armen. kagetxſtgnd Barmen, Gege an des Unter- nehmens: Die [0511 maß1ge Herſtelluq? - fabrikmäßige Deritellen von .Mekaawaren 11115 Metallwaren und der Handel 111: mi ſolchen. Stammkap1tal: _1200000 96. Geſchäfisführer: 1. Ioſex Bayer In- enierlxr Stammkapital: 1200 000 M. Geſchäftsführer: 1; Joſef Bayer, Jn- enieur in Barmen, und 2. Ärtbur * nge 9, 2, Arthur Gngels, um Pwkuriſten Piokuriſten iſt Adolf Heumann, *aufmann ‘aufmann in Barmen,“ Barmen, beſtellt worden * [1 i Ul der Geſe [Fa ] mm e 1 min . Node 111-561“ ' November ? mit der Maßgabe, daß er in Gemeinſchaft mit einem (Hekäxä tsfühxer 3111 S tsführer zur Vertretung t ere<t1gt 1ſt. berechtigt ' iſt, Der Ge- rag iſt am 2. Au uſt 2, Auguſt 1923 ſeſtgßeſtellt worden. D__ie «[>];th (Yat ' ſtens zwxi Geſ<aftsfübrer,__ 1e__ e- ſellſchaft Ee worden, Die Geſell jdbaft Zt indeſtens zwei Geſchäftsführer. Die Ge- ſellſhaft wird durch dur<h zwei Geſchgftsfuhrer Zmemſ aftlich Geſchäſtsführer e aftli<h oder durch 611101 Ge-' dur< einen Ge- ſellſchaftsve <äftsfü rer chäftsführer in GémsinſÖgsznit ejnem r'okuriſten vertretey. *D1e offentl1<e11 ek;1n1_n10<_1mgen 217010611 Gemeinſchaft mit eihem rokuriſten vertreten. “Die öffentlichen ÆWektantmachungèn erfolgen nur durch dur< den Denkſchcn Nerchöanzcer. “ _* * Deutſchen MNeichsanzeiger. H Barmen, den 17. 9111110111621 “1928, * 17, November 1923, Das „21111th710111- . mutJZ-m. “. _- _ . [85051]. '. In das Handels-re 1tec tft beute'*ein- *Yragen- worden:? :1. - uf, Blatt.»*118, Amtsgericht. ; Bautzen, _/ [85951] Jn ‘das Handelsregiſter iſt heute ein- E worden:: 1. Auf, Blatt 118: die "Bau 14 ner Tu<fabrik Aktien e ell 1501 ,'in Yen,- betr.: =Die. Bau ubner Tuchfabrik - Aktiengeſellſchaft ‘in n betr,: Die. Genera 135011va1111111 2781) C nee 278D und 27815) auSgegeben. Grundkapitals, um . 50000 278E ausgegeben. Grundkapitals um... 50 000 000 Zfoer {1ſt erfolgt. Ziffer 1), *Dieſe .?r * “Ernſt 015551 om5crg, ' : 26. | Dieſe Er {Ernſt Robert omberg, 4 136. 11. 1923. *fabriHlGe ellſkbafk 1923, rid Ge ellſchaft mit beſchränkter Haf-' Haf- Fabrikant 'in Barmen, Prokura; ‘in Barmen. Prokura: vom 3, 11. 11, 1923 bat hat die &>ng Eryöhung des , zer- «ders fallend in 48000;an .den„*Jnhaber lautcnde Aktu'n 48-000, auf - den „Jnhaber lautende Aktien zu 1000 171,7- Æ und .m .in 2000 _auf auf den ,Inhabsx Junhabex lautende VorFFSa-knen zy Nor ugen zu 1000 015, bYHloſ" 11. .Dieſe rböhu__n 111- erfolgt.; 08 5.*11110kapitctl,..betrag nunmehr-100000000 :46 und- 4, beſtell n. Dieſe Erhöhun as Grundkapital beträg nunmehr -100 000 000 und: zerfällt in 1320 Aktu-n zu. Aktien zu 300 “16,111 95604Aktien #, in 95 604 Aktien zu 1000 .“ 11110 1174000, Voyzugs-aktien e und, in 4000 Vorzugsaktien zu 1000 «45. AUE Aktienlauten apf 0611 In- 60521. Der_ GcſcUſ<0ftsvertrqg Vom 11. 7. #. Alle Aktien lauten auf den Ji- haber. - Der Geſellſchaſtsvertrag vom 11, 7, 1921 1ſt durcb Bcſckyluß ift dur< Beſchluß derſelben GcncralVLrſamméung- Generalverſammiung- laut der 0101011016- uxkunde Vom 9101111611 Notariats- urkunde vom gleichen Tage “111 5011§§ in. den 88 4, 7, 8 und 17 0090011126311 abgeändert worden. ((.?ämt- lt<_2 Vorzug.“?aktisu (Samts- liche “ Vorzugsaktien - 605811 20 701510 6511110010151. (Es haben 2 faches Stimmrecht. Es werden 0116 090601: die. neuen Séammaktiun ausgegeben dis nèuen Stammaktien zu. 1000. 25 1000000 % und 012 11011611 V01"30g_saktißn__ die. neuen Borzugsaktien zu, 100 25.) %,) 2. Auf Blatt 879, die F11ma Firma Baußner „Stanz: Stanz- - und EnmiUirwsrk. Akt1ar1xzeſekl- cbaft in 2301106115610: DJ GcnsquVLr- 0n1mlung Vom Emaillirwerk Aktiengefell- chaft in Baußen betr.: Die Generalver- ommlung vom 19. 10. 1923 [701.016 Er- ;öhung hat die Gre ¿hung des Grundkapitals mn 23000000 um 23 000 000 Mark, in 500 (mf _dcn Jnhqbcr; 1011101157. VorzuZWkth (zu 10 1000 54111115 111 22500 a_uf 0611 Jnhchr 10111011003Stamm- 0121011. 11 "e auf den Inhaber, lautende. Borzugsaktien au je 1000 216 zerfaÜMd beſckYloſſen. 50511119 “iſt Æ- und in 22 900 auf den Snhaber lautende Stamm- attien zu je 1000. M4 zerfallénd beſchloſſen, bóbund iſt erfolgt. _Das Das Grund- kapétal . _bctragt,.nu11m_chr 35000000 «116 11110 ?erfg'llt in_ Fgpital. beträgt nunmehr 35 000 000 M und getan in, 34000 let1er_1„_ 311 ]e 1000 Mar Aktien zu je 10009 Mart und 1000 VNzug-Zaktiea 11 16 Vorzugsaktien zy 1e 1000 Maxi“. Akle Mark. Alle Aktien [0111611 0115501 lauten aut den In- haber. Dcr Geſellſchaftövsrtxag Der Geſellſchaftsvertrag vom. 14. 9. 192201 durcb B.Sſcbwß _derſqlben GeneralverſammWU 9, 1922. iſt durch Beſchluß derſelben Generalverſammlung laut __ _Notartats- protokolls-vom__ [61 an Notariats protokolls vom gleichen Tage 111__1_>en §§ in. den $$ 3, 11 und 18 geän rt und, durch 110115211211 § „Za geändert und. dur< den, neuen S 3a ergänzt wocdet1.._(Es werden aus-_ worden, . egeben die, Voxzugöakt-ien _zu 200000000 Yo 111 _und __dze StammakUen- (Es werden aus- gegeben die. Boxzugsaktien zu ' 209 000 000 Pro nt und die Stammaktien - ¿zu 2 000%.) 3. Auſ Blat1920, 016 *?ixmq Oehmicbßn „& S_Öhnq _111 910151le str.; . Auf Blatt. 920. die irma. Oehmichen & Söhne in, Neſhwiß etr.: Die _.GeſeÜſÖark _1]t_. 1111] 10 . Geſellſaft iſt … aufgelöſt, aul chmwhxn m_ eſ - wi? „und Debmichen in Neſch- wit ; und tto * _Frxedxccb *.*-[111311 Oe michcn ix_1 Doxthm 661 Friedrich Augu Oehmichen in Dorfhgin bei Edle Krone JW . ausgezcbiedsn. __Ernſt_ 1 _ ausgeſcieden.. „Ernſt Auguſt e mühen, __in Neſ<w1ß _fukxct _das andengeſchaft ehmihen in - Neſhwip führt das andelsgeſhäft unter der_ ,bxsberegen der bisherigen irma allem ort. Amtsgemht, 230013611, Ususborx. _ __ - [84865] allein foct, Amtsgericht Baußen, Bensberg. s [04865] _Jn unſsr Han061810g11171 215101111113 13 111 heute unſer Handelöregiſter Abteilung B iſt beute unter Nr. Nr, 77 510 [7111710 S_zmu- kowiak & die Firma Szym: fowiak «& Co. (500135164111 _mtt be- ſ<1änktcr Selell\Vaft mit be» ſchränkter Haftung m 5 rx]. Gladback) eingefra eu _ wordsn. WWUHÜW “des 711nterncyn1c1ts: Haydcl m1t Hoz 111102317. 101119011 in Berg. Gladbach eingetragen worden. Seen han, “ des ‘Unternehmens: Handel mit Holz und Be- teiligung; an ("117111109211 Unternehwup-gen. Stamm'apit01_ einhunhert _ Mllltonkn Mark. GLſcbäſtsfübrér ſmd d1e ähnlichen Unternehmuñged. Stammkapital einhundert Millionen Mark, Geſchäftsführér ſind die Kaufleute Stefan-TSzymkowiak Stefan? Szymkowiak und Au uſt 1616, - Auguſt Peters, beide in Berg._-;Gladba<. Berg. Gladbach. r ſell- ſchaftsoertxag Ut 'am Geſell- ſchaftsvertrag / iſt ‘am 8. Oktober 1923 . "feſtgcſtellt. **Di_c_ | ‘feſtgeſtellt. Die Geſellſchaft wird ‘wird durch zwei W[chäftsſübrer Geſchäftsführer oder durch "e_jnc-n Geſchäftsxüh'rcp - dür< ‘einen Geſchäftsführer und einen “Prokurtften vertreten. . ; _ Bensberg,. 0011.22.Nov8n1bcx “1938. * Prokuriſten vertreten, E / Bensberg, den 22. November 1923, - Das Amißgericbt, . 1361181101117. __ _ [85952] Amtsgericht. - Bensberg. s | S In unſer Handc-löregUter AbterJ 8_ Handelsregiſter Abteilung B iſt u-ntor ‘unter Nr. 36 -bei_ dem" A, auff- bauſek'ſckxn' Bankdere1n_ bei dem! A. Schaaff- hauſen'ſhen Bänkvperein heute folgendes eingetragen worden: Dr. jur. 21111010 Arnold Freſe in ijt aus dem dèm Vorſtand 0118061711120811, Bensberg. den- 26.-Novc'mbcr 19.451. ausgeſc<ieden. Bensberg, den 26. November 1923. Das Amtög€ri<1 “_.-„,.-.,.-- ..- lkmsber . ' _ Amtsgericht. m ———————_——_—_—. Bensberg. j : In unſeraHandc-Wrc jſtsr 216161111117] 8 "unter Nr.“ unſer Dandelsre iſter Abkeilung B unter Nr. 66, betr. _ etallwcrkc" Aknen- eſcllſchaft ür Vkaſchmcn 11115 211113117017- 01; in' *Ich. 011005111), 111 [)cute “01 611568 61119011000n 111010011: Metallwerke Aktien- eſecllſhaft für Maſchiñien und Apparate- au in Berg. Gladbach, ift heute folgendes eingeträgen worden: Durch Be- ckqu dec Generalvc-rr 5111111111117; Vom :.. ktober S der Generalverſaminlung vom 2. Oktober 1923 iſt 751161110111 Fabrikant Joſef Müller als Vorjtandsmitglxed 0650711fen. Vorſtandsmitglied. abberufen, . Bensberg, den 26..Nove_m[*-71 192.1. - 2E. November 1925. . Das Anttsgcr1<t._ “ „ Amtsgericht, [85953] Usrßhoim, 131'11.._ _ " [85589 Bergheim, Erft. - [30589 In das andelsregqter 11 - Handelsregiſter A Nr. 94 am _odembex “1923 _d_1*e ovember 1923: die- offene éapdelögxſelljclyczft' Niederrhe1n1ſ<e_ Be- [etdungßtnduſtrre Seryos &«Co. 11111 Panelögeienalte Niederrheiniſche “Bes leidungsinduſtrie Servos- & Co. mit dem Stk 511 Siß zu Bedburg etqgetra erz worden. ,erſön-xrxi] *beten 'dke » 1811[<ater:. ".“ Chr11tia11_ eingetragen wörden, Perſönli< ‘haften die : Geſellſchafter: 1. Chriſtian Servos, Kaufmgnn Kaufaiann in e_d- burg Bed- burg, 2. Alkred RaczYNSki-Ckaufmmn1 m Bedéurg. Alfred Naczynski, Kaüfmann in Bedburg. Die 6821211] 7111-1141 ‘Geſellſchaft. - hat 17. November 1923 begom'wn, begonnen, Zur Ver- tretung der Geſell] at l[md beidxxGeq ſeUſchaLer, Geſellſchaſt LO beide: Ges ſellſchafter, jeder für 1 *a ein, e_rmacötmk. _ “1.08 AmtögettÖt Bcr0501171. * “*--«.„- 4. .* ſich allein, ermächtigf Dos“ Amtsgericht -Bergkbetim. ' Á wieepemmas erdur E P