OCR diff 036-8996/593

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/036-8996/0593.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/036-8996/0593.hocr

iegKaukleut Generalverſamm- | HerſteUuug von Leder- je Kaufleut aul Uffel und Erich raf, Rei sanzej «„es Graf, | Reichsanzeiger, es ſei denn, daß das eſelß emeinſcbaften ein hen. eſeß emeinſchaften eingehen. Das Grund- _ „„ ramer ! nh. Kramer & Amthertcht Lu mgbayen. ?_ehnfaches Stsmmrecht. Samtnche Afttxn rivatmanu Dr. uſtav Amtsgericht Lüdinghaujen. inlartes Stimmrecht. Sämtliche Aktien | Privatmann Dr, Guſtav Hohenemſer, ung | lung vom 20. November 1923 um Fawn !oerie doe; ÖW“ ZWjKZYtMJ enn jowie des Savdel R E beide in Leipzt. rern Leipzia. ierzu wird noch be- | oder die oder ein Genera Zapidal fapital beträgt FMM «_ 3200 000 M Sind 1923, eWrabend, Lübeck." | 1923. eierabend, Gibek, Offene Handengeſea. “*"-"""""- !an Handelsgeſell; Bens ind zum Nennbetrqqe aus egeber]. Dte „Mannheim. abrikant Nennbetrage ausgegeben. Die | Mannheim, Fabrikant Wilhelm Land- | 1000000 „16 #4 erhöht und beträgt jeßt mſſen nir | niſſen tür eigene oder für "e'mde Neeb- kanntgegeben: “Li? &ſMchafLerin tür fremde Nedhe Tanntgegeben: Die Geſellafterin Firma MUMM!!!" Sbeſchß | verſammlun öbeſ<luß eine mehrmalige | mehrere Vorſtandsmitglieder beſtellt beſtelli, ſo Amtsgericht "- Amisgeriht — Regiſtergericht. (baff. Veaknn: & chaft. Beg.nn: 8. November 1923 1923. Per (""s"“"se"? . ¡dinghausen, q [92779] Grunde: | Gründer der (Heſelbchaft, te ſamtli<e fried. Heideber, Geſellichaft, die ſämtliche | fried, Heidelberg, Kaufmann Ludwig 6000000 «M. Durch | 6 009 000 4, Dur Beſchluß der gleichen ming inskcwxmsre zn (5 vo'rt wecke11*- | nung, insvciondere zu Exportzweden. — razim Aktien e ell 1 AktiengeſeUſchaft bringt als Bekan-ntma n ung anordnet. vertreten ie je zwei gsmein-ſam gemeinſam oder ein or- _"_"" Vor- Mm ſönlich ' ba tende Gkſelk cbafter' Éon 5 In - haftende Geſellſ<hafter: Con h Jn das "NMUN" ** ndelsregiſter A iſt am N.De- 20.De- | Aktien übernommen haben. ſmd haben, ſind die Kauf- ,immcrn, Mam: eim | Zimmern, Mannheim Kaufmann Richard | Generalverſammlung iſt der Geſellſchafts- ** ru:;dtavétak 200000000 «763 ' Ü lt in age Geſell ſchafts- | - rundkapital: 200 000 000 fs ingeteilt inlage in die LUBW cue die Mit- | Die Betufun Berufung der Generalverſammlung tan-dsmi: lied | ſtandsmitglied mit einem Prokuriten. [„übeok Handelöregifter Prokuriſten. | Lübeck, Handelsregiſter. [92770] | Kramer ivatmanm ul “eierabelad her] 3 ""k" k- ivatmann, Paul keietábénd “her 1923 unter Nr. 115 die Tuma Artma leute: 1. 1, Adolph Behrendt. Behrendt, 2. Car! . laiber, BaFel. Curt | Klaiber, Baſel, und Direktor Alexander v::rtr | vertrag in den 554 Abſatz] $8 4 Abſaß 1, 10 Abſatz? Abſa 2, | in 20000 €“n'bahe-raftjen übrſ 10,1?!)035 denußung j rer Fabrrk- Inhaberaktien über je 10500 4 denubung ibrer Fabrik, und Lagerräume erfolgt durch öfentlicbe Bekanntma un _ BU Au tchtsrat | erfolgi dur öffentliche Bekanntmachung. e Aufſichtsrat kann auch in dickem all Dezember 1023 dieſem Fall ‘Deze mber 1923 iſt e1ngetragen Schmiéßemeiſter, Lübeck: ueatragdn S&miedemeiſter, Lübe: 2. bei r XML], [jus der Rud (jus Revermann Landesprodukten and- Landesproduktenhand- Behrendt, 3. 3, Guido Enger, 4. 4, Willy | Werner, Mannbenn. Mannheim. Von den mit der | 23 Ab at; 3 unb'ZL Abſaß 3, und 32 geändert. Die Aende: Aende- Nennwert “ZVorſjano- FFbxjxgnt »; [ ca 4 abg Saline Paul im Grund kück Grundſtü> Brandvorwerkſtraße 54 DW | Die Gründer der Geſellſchaft, die éäm- Einzelveriretunqs-befugnis imb Einzelvertretungsbefugnis erteilen. as * irma Das x Firma Piehl & Fehling Fehling, | Karl Faßnwu, Lübeck: Faßnau, Lübe>: Willi FZßn “ na 1" Faßzn Î (q zu Bork u„nd “15 und als deren Inhaber der thker„„5.H„ermannVoigUänder, | Wöhler, 5. Hermann Voigtländer, 6. Fciy Anmelrdung Friß | Anmeldung der Geſeu-ſchafx Geſellſchaft eingereichten runJen bst'reffen rungen betreffen das Grundkapital Grundkapital, die | Ullmann 'in "Frankfuit a M* «- NF"! „ tden in Franffunt a. M. — “Di nebſt den darin befindlichen Maſchinen und liebe | liche Aktien übernommen haben, find: ſind: Grundkapital iſt eingeteilt in 3000Aktien okura Sehe fel 3000 Aktien dura Scbeffel iſt erloſ ' Kaukmann, WM iſt | Kaufmann, Lübe>, iſ als pexſönlxcx beQ' _ ;:fmann Juſtus perſönli baf: _Wfmann Julius Revermann zu Bork | Heiſe, dle Direktoren: die Direkioren: 7. Georg Wrede. Schriftſtücken, insbe andere Wrede, Schriftſtü>ken, insbeſondere - von dem Akt:“eneinteilunq | Aktieneinteilung, die S<affuna Schaffung von *Vor- (&.-ſenſchaft w71rd vertrkjén' 1 "wenn *I; knaen Vor- | Geſellſchaft wird vertreten: L. wenn s Anlagen für die Dauer der Geſell cbaft Geſellſchaft | 1. Architekt (Ernſt Bürgel Ernſt Bürgel, Berlin- u “e 000 „45 | zu je 1000 A. Der Vorſtand wird vom Di Geſamtpro-kura | Die Geſamtprokura des uf anns r-' tetkdek Kaufmanns r: | tende? Geſellſchafter eingetreten, ff " «tram wor-d„en. „ 8, eingetreten f , getragen worden. j 8. Alfred kaler Winkler, 9. Rechtöanwalt Rechisanwalt und Prüfungsberi<t | Prüfungsbericht des orſtands Aufſ": t“, zugsaktien Vorſtands Aufſichts- | zugsaktien, das “Stimmrecht ‘Stimmrecht und die Ge- V ſt - Vorſt } s t **:-19 bſy“: einer Perfo beſtebt, ein. gDie Geſellſ afterin irma aul Vie Geſellſchafterin Firma Paul Südende, ' -u r<tsrat öeſtellt. | ufſidisrat beſtellt. Die Generalver- ber? Generalyer- i waldt jſtumgewankoeltnjln iſt Ida ia eine ihm Handelsgeſell cbaft. 1hm | Handelsgeſellſhaft. Beginn: “1. A4)??? YMtsgerlchj Lüd'WbMſen' NM" 1 April Amtsgericht Lüdinghauſen. Notar Rudolf SchapeU ſämtlich Schaper ſämtlih in | rats und der Reviſoren, kann béidexr:cZ1v winn-verteklung. bei dem Ge winnverteilung. Die neuen zehn auf den v.:),erxx LTZ. YM TLF YFZkuYßT-F'Ye: Affe! E E pr p T6 Len s Vffek & Co Co. bringt ie ausſck; ießli 2 die ausſchließliche Be- | 2. Ingenieur Franz Erdmenger, Ora- ammlung Dra- | ſammlung wird vom ‘vom Vorſtand oder Auf- erteil e Ein [prokura ans Brinckmann 1923- 3. | erteille Einzelprokura. Hans Brin>kmann, | 1923; 3, bei er der Firma anſeatiſcbe FCL MAINÖYW 10- Ingemeu-r Hanſeatiſche Fei Magdeburg 10. Ingenieur Heinrich richt, | riht, von dem Prüfungsbericht der Revi- | Namen lautenden Vorzugöaktien Vorzugsaktien über je ::?éiméhaftück: 2 meini<aftli< 2. wenn der Votftand Vorftand aus Kußun Re" nußung der in der Aula e Anlage zum ſell- nienburg achtsrat durch Veröffentlichung Geſell- ntenburg ihtsrat dur<h Veröffentli<hung im K f Fab > k) t. ſ t k- 1: ..“ | Kauf Sib >, hat Geſamtprokura der- | koſt Wenſchafi Gefellſchaft mit Lbeſ ränktet Haft n- 911- „ „1927801 beſ<hränkter Hafi “e joen. y A Kampf in Blankenburg. Den erſten A-uF- Auf- | ſoren auch bei der Handelskammer Mann- 100000 „46 | 100 000 4 werden zum Nennbetrape aus. “ſ ' vf 1) A * “ "7911551139777ng “"xskfijbxkékc'h Jndentar- 3- YZF“, Eski t Bohnſtedk, Nennbetrage aus- ouen beſtel Auf-* ſchaftsvertrage ayfgefühen Inventar- | 3. Bankier ei i Bohnſtedt, Berlin- ſkilckWM igkkBékskaen- <NUk ,iT-edie ean (0s NerUO, N in die em «(316111117 m&ß ect, 3301me PIiturLinZ; W-MÖ1YÜYÜÜLTbeſM-U FZZ; Y_UYZT UYLKÖTWFßrYaAFFZZ-ZYUL ZYJrYttenbYJndd-zire “JOHN? Ö'tödebiZl ceſtalt. “bal T Sanne “mit inden E way N Ew n voR Le E Pirhia, Weiecum as Ren ie A A E 9 1112131? EiLſYſkxt enoYmeZeTerden. FKFÖMÖSikbebM VF OSR SitaxkllÜbqkkisn ZYLFÜ".YJ:VM.91ZYF tvolßndibT'; Tua? egenſtändc und iter ven Ton E iren. oe E Oen e te aus den [_mann Stammaktien Se, Ly gi U „„ ero ie„ -an__ntma nnen „r „ - finan tas egenſtände und ihrer Rechte aus den idmannslu}t, erfo ie Bekanntmachungen der Ge- | anderen Prokuriſten zur Zeichnun Zeichnung der . M r „: | 1, November t des * ſell. » Gefell» | nn“ u ünen dorm'ilieren “ “ .* k. "' MU em1, Ln “111-er zu Lünen domizilieren T nur der Ans annheim, den 20. Dezember 1923. "Pk" 4“ SML". EMW"?! 15. GTZ All::nvextxetunaSrc-Öt verlkibt. entwkdkr ;FZÜZFYYLM ld) ZFI 17117557 511111") 4. GLYTFlmÉrbakYTYZJLSNaT njpruh auf einen Gewinnanteil bis zu | Alleinvertretungerewt verleiht. entweder Ame duen L ae VII/557 ga 4, Seheimie Rats: Profeſſor e_l_l_[ aſtüBe Dre Gxundebr, we? *LamÉZWL en M Die Gründer, el Mulde Firma berechtigt berehtigt iſt; 2„ "bei 2. bei der Firma ſchaftsverYYÄdeandertwotrſden. Wexden YYEEZÉÜÖLÉEÖWÄL eénßetragdeß? YYZMÜM YFYYLS EMTV Tin BM, Amtßger1<1 BxG. S:rina Ra E ee aeg gean er maren, Werden h Mer delgeſeli chaft cingetragen, U e cie, E En Bad. Amtsgericht. B.-G. 4. „ ÉéſY'äYthchrté" YZYKLYGYMT TMZ A E “ear Zer: GONuE cines von Wel Vorſtapdsmimjierern Mx zwei Vorſtandêmitgliedern oder id 5? 330211)" Raten FFB "5 Ñ 506 319. Nr. 3 S n 5 IrorvTZteZkaPitän red tenfepitän a g, D g D. Joachim * ten K rkomÄWſn Halden, I'm | m “p K ' Wf- B _Glogner > Co., Lubeck: Der er- MZ'GZÉ Üſ<af§er erngnſncb, fſtFZ'ZertÖele-n 1WKaufmann [nnch Wal_QUm,fu fangs ri<t ZGZ Vorſtands rl Noſe t gin Ka1 p D EIOBNET N E, N: E Per e G \ Uſchaft nin lid es 1 der Kaufmann Heinrich Walbaum ift. fungsberiht des quſi<ts- Uauuheim. [NWT] Vorſtands, des uufſichts- | Mannheim. [92791] | der Reſtbetragv Reſtbetrag bis Fu ſechs Fom*.x.)und1ert von einem * Vornanrsmnglted und «ÉRUMÖ p ſe<s al g Bon Queit . VOrtiatoigetes U 297436 und. aus Zen r*MuſterſcbllllL- ' Schaper Berlin-Stégliß.' MMD FLÜmanonenex-Z“ Gerichtasuaßſan? Yltcb hqfſxendesGZleſ (Yeäſcéetrn aF teßbexte KFUJ1n-ann LMM“: TurtI-rßeiéxeck *" den t Muſtecſuß- “ Schaper, Berlin-Stegliß. Julius Dellaiena 3 Gerichten ies A On Ire E or Ziben Kauſroqua bed, iſt Rein aiten jen aus der Geſel] chaftausZZZckytedent ' rats Und Geſell aft E) [rats und der Reviſokkn. “kann Reviſoren, kann bei dem ZUM “ÖNndklskkgiſtLk 3 BMD )()(711 | _ Zum Handelsregifter B Band XXV1I| aus dem Gewinn der nächſten nähſten Geſchäfts- Y!?" ;pwcthftM. JR'Y'ÖMUW' "* ten P e O. (S6 anmeldungen Nr 128319 (Nr 101-414 Nr. 12839 (Nr. 101—114 Den erſter; Aufſtckytsyat btlden erſten Aufſichtsrat bilden die vor- r | Yr Hermann Roſénfébſ) 4 Rechtsanwalt WUFF * DSU F" L _ſt: eäK-xertau' Geſ<§f<zü5xer béſteUt nZorden- 4 Roſenfeld, 4, Nechisamvalt ebe E Die Fi s ſ x p ge Geſchäfts übrer beſtellt worden: 4, bei e tinen, den LünM. den 12- MIM“) ] * unberzeicbneten Gericht 12. Dezember 1923. unterzeihneten Geriht Einſicht ge- ODF 59 wurde Dei 99 wunde heute die Firma Firm4 „Aktien- jähre, deten | jahre, deren Ertrag dies ermöglicht, "A>" D? ("F; '""ar ungen._< Tt" E?xxoUng ';- nach- Dic 6 Ent Cm 1 iä liche Ak iei Nr. 501—510 und Nr. 501-510 111117 Nr 1) für" für die Dauer, ſte Md U Dauer | ſtchend zu 2 Wk) bis 5 genannten Perſonen. | Dr. Iſidor Roſenfeld *diéſe Jſidor Roſenfeld, dieſe in Mann- 11? ans Cot-e 3 [Madetx ngx Kox; imm ohannes Money“, d-Lüöxckx l & as A bei der Fr Koch ima Johannes Möller, Lübe Das AmjngM- Amlsgericht. nommen werden, von dem Prüfungsbericht LTL ſ<üfk | geſellſchaft für TWSkÖMNl" m Secken- Tabakhandel“ in Seen- | bezahlt. AU ?er Mik“? GSWÜM' üvZTnZUZYLthaFZn € "I?! t [e ZUM Auf eine weitere Gewinn- Sberci Gn haden L: finde T -¿aieás der Gxſcllſckyaft Geſellſchaft ein. Dex Wer] Der Wert der (ijz. uZJon Ein- Bon n mi) der„ck2_ltnmelk$$g„f??xü$_e_- hei.:Yß_H. Rechtsanwalt*„Dr. mit der Amelung dar De heim, 9. Rechtsanwalt Dr. Bruno Stern | & Mohr G'e'ſeu'ſcwft Geſellſchaft mit beZſWränkter liber “Quißam _KMfmgnn,-L“übe>, haé ooo- * beſchränkter [ther "Quibau, Kaufmann, Lübeck, hat idi, : [92781] FxndesYixQnr auch D N auh bei der hieſigen YZFUFYÉJZZJ 1117-33: eiÄLTitxZgYél] F?? ZÜeiligxxhng ba en heim, Hauptſtraße g u ea 2A Anſ guna haben die Vorzugsaktien ksinen Amed keinen | 411n1ed Grund zu B'uchkxzjz 1. SZ., 721722: QMBFZJLEUGC elalxéaffetſetßle'ZsßMÉYÖeF YZFYYZYW v?x?gM eZüxungsßßij des“ *?ſeaſYazkbturÜnlt'eÉd Zérd'ZiZTZMR YYY [YIM: ZYÉZFW FNF- KaufZ-Mn- PMW“ AMMW ";>“ In unſer Handsksreg'ſterIWM": 3 Buchholz i Sa S pie D O e E Ea ſterin wird uf Je | lrbbeſonvere von dem Prüfungsberi<t des | “ſelſEen nr ber Fir Rie | Patung, A, s lone, E, MTOTATO, -- MIEBOECLOS FANEM, Jy unjer Handelsregiſter Abteilung B| 3, Bei der Firma Röſchenk, Nöſchenk, Fabrik it | ift am 23- O ober 23. Oklober 1923 exigestellt. «Jubejm ‘ſtgettell. Mannheim, den 23. 22. Dezember 1923. F'kVYVFLZF*mYF*sY1""-'m§§ WBZ??? Bekannténackyungen fd:: GeſÉUſckéaſt lix“- Vſorſtandks, de?) AxeffichÉraÉtuÉ? ?eZtRe- apietmanufaktur HZr-mann Krebs. He-iné-ickxa WiF,Y<?É-e> Abélvin Lramnlxxsa [„übeok Handelsregiſter [N775]'ral()4311$* bekKoYJaYÉJMUſZaſt 231 FL ?WMFUUFZFM? kysmMſche [:Prä- "ned“? TTFYUFSTOUUMTLWYFFUFFMeer ZL? E E Lame iy Meder S Tann MaRNgen E Geſellſ>taft K E der S Gericht E et e apiermanufaktur Hermann Krebs, Hointich Witt, ‘ibe: Alwin Lammers, Lübeck. Handelsregiſter. [92775] n be om marditceſell\ haft Mf Me pee eteut ete baft Ee E va erfauf von Tabafen und dle Ai Bad. Ä_____mtsgeri<__t. BG“ 4“ géſeJclxxſtaCb? ?efdma'nnd tF1; COZMIPCLr: l'“ E VMM?" 6195112" dis? édig i< vioren, M" U Amtsgericht, L B.-G, 4. geſeli<att Chr. Feldmann «i Ga m “* M "M Mk" ann-heim. Gr; rage Tommen, erfolgen dieſe lediglich | viſoren, kann bei dem Seri inſichi ge- ] Mannheim. Die unter 1 1, 2, 4 und 5 Ge- Kaufmann Lübeck bat Prokura“ 5 | Kaufmann, Lübe, hat Prokura: 5. bei der“ 2 "D ' 1923 't " * ' der 9 D 1ber1923 iſt eir ¿n in Firma Barmer Bankverein ae, M"“? -e m WN UW- " . " , * langen 4 die' ate; Llengele in Magdeburg, | : irma Stefan Wokkin ur t 781 | langen, 4. die Firma Stetan Wo! in ur< den Deutſchen Reichsanzei er, Deutſ>en Reichsanzeiger. nommen werden. nannten ſind als Mitglieder des ekſten irma Mil<=Äkfj<geſeÜff<a2t “W erften | Firma Milch-Aktiengeſellſhaft Lübe> Am -2' „ezember 11 ““THE": „is" mFſthk' 22, Dezember1923 if H ragen fin n her und Comp Comp, mit dem unter | nter Nr. 1003 derſelben A'bteilung: Abteilung: In WLÜUZZ derelben. Daszundkapxtal _be- Uunubejm. - z [XW] ““?mnkkurt'a R derſelben. Das Grundkapital be-| Mannheim. T Tifint @ M 5 Kammann .»,qu Amtsgerictheipzig 5: Kavtitim Paul Amtsgericht Leipzig, Abt. 1113 Luckau, 1B Lu>au, den 5, 5. Dezember 1923- 1923. Aufſichtsrats beſtellt „JMÖ ga Die Prokura Kühn :> erloſchen“ A1. dxe Firma H„Mever A erloien l die baft, H. Meyer i nberg, l , Wer?" 1 „ „ . Comp. der Gen-eralverſammluna Generalverſammlung vom 10_ 10, No- tragt 000000 «_und x_ſt m | trägt 53 000 000 Æ und iſt in 5300 Akkren Aktien Zum Hapdelsremſter 8 „Band 0111 ?O _ _. . „7 „_ , Handelsregiſter B Band VIIl | L M. 5. K un P Ti , . . „ . , _ _ _ _ l L ; bed: Dit l l . t | Akt a ur ür del „ nnen alsZwexgxnederlaſſun : ünen als Zweigniederlaſſung des „ . . Q. „ 15„ , „„ i A; O.-Z. 15, Fi L n . Cchmußler „|Schmugtzler in Leipzig. Erſter Aufs E “5 m Lewzm. Erſter__.1uſ- M II;..DZW'; 1923" eIOEr S Das AMtngckÜ' . 5. Axlgemeine Amtsgericht. : 5, Allgemeine Fabrikations: und uud Amtsgericht Lübeck. JZEZMFÉU WT:. GxgenſtaZNZes U::Ienr? - [Wr Bankverems H„meer? ??ſcher ZMF? ZLZZYMYÉML- Lübe, Indeſ ibe, lenſtart, des nas ' Ba Bankvereins Findhers Fiſcher N 229 act (MMen, das YYY» M YMm-ÉÄWZWWMD Frazrugxstx wch und “üWYutſ LdbeYxYIkre FLY; ſicbxsrat:_ ]. Rezbtsanwal: uyd 27:91:11: 1.101] "" 92767] _ _ Handelsgeſellſt'baſt Gin 2200 S e Mane, ias, R und Süddeuti E rydeimer d ſiterat: 1. Recbteanwalt und otar Lich S 927671 __ | Handelsgeſellſchaſt für Holz? Holz- und «**- —— nehmens: Handel Handél mit Rohprodukjexx 29527 „. Co , Kommandttgeſell I)aſ Rohbprodukien eder » Comp. Kommanditgeſell haft auf Dieſe Erhöhung" __ſt Erböbung ift erfol "SYLT; N S nh wid aktien. Die Vor ugsaktien Vorzugsaktien haben Vor vor den | geſellſchaft Abteilung Süddeutſcbs Kabel. Süddeutſche Kabel- | Dr Ferdmand E<<arz1<11d 1," K_kgnk- ("'n 'upſexem Hax'D-slsrk iſtsr ILM 4 l-nüßx'ixßkaEU. Ferdinand Schwarz!child in Frank» Jn unſerem Handelsregiſter dei A | Ludwigshafen, Rhein. [92782] Papperzepgniſſe Papperzeugniſſe mit beſchränkter [„übeoli. | Lübeck, Handelsregiſter. [92774] Axt | Art ſowie ibre„Verwer1„unß lind mbxkk- jeni71_ armen etngetrq?en,_daß ihre ¡Verwertung und fabrik, jen in Barmen Prderagen, daß Herrn >ij | apital beträgt jetzt jeßt 40 “000 „5 2000 000 000 „46 (2000 | Stammaktien AnZvruch Anſpruch auf einen auf fünf Werke" | werke“ in Mannhenn Mannheim als ,weignieder- "MPU- M- 2“ FabklanZ SUM" WU" Nrxz Zweignieder- | furt a. M, 2. Fabrikant Stefan Wolf Nr. 6 71121111: heut'*-(**ei dergFir*1na*Mo'e“ Handelsregiſter. HÄUFUIIU SpeyerxHeydenrx1<ſtr.11. wurde heute bei déé Fivia Moſes Handel®regiſter. Haftung in Speyer, Heydenreichſtr. 11. | Am 18. Dezember 1923 iſt eingetragen | mäßige Verarbextung, ms eſoxtiyer: oée go EtckxlbeckÉ Prokunt m „Lunen; n-haberaktien Verarbeitung, insbeſondere die M Gidelbe Profuriſt in Lünen. | Jnhaberaktien zu "€ je 10000 _“ 2 000 Yroent beſchränkten Pro ent beſhränkten Gewinnanteil mik [Iſſans mit | laſſung der Firym dernheimec tn :krankxurta.:1)é., .;. Favttfam_ er- Cb'ambré Lick» 9?" «> en-- D'“ “F 7" Firma „Heddernheimer | 1n Frankfurt a. M., 3. Faorikant %3tl- Chambré, Lich Na eiragen: Di Fi I Neu Lingetra ene ; irmen: ._ GMckWſisſuerr: „1._Rl<ard Mt<aek f- 1„ eingetragene Firmen: __ Geſchäftsführer: 1. Richard Michael. Hof- | 1 die Firma Kapitalverkebrs- Kapitalverkehrs- und Ver: kommßſſionsweiſe Ver- | kommiſſionsweiſe oder anderndejtxge Ver. unsgemaß eſamTUrokyra m_tt anderweitige Ver- ungsgemäß Geſamtprokura mit Be- nhaberaktien zu 11? L 1000 _“)- A). Ferner a bezugsrecht | 2a bezugsre<t der gleichen Dividende für Kquerwerk | Kupferwerk und Snddeukſ .: Kabelwerfe belm Vlummel _m Bxkber Süddeutſche Kabelwerke helm Blümmel in Bieber b. Offknbcub iſt*erlwſcZ' , g g . «te :rma 1, Chr. Offenbach e geiragen: Die Firma] j, (Cyr. Hager (Zeſt Geſe ſchaft mit be- mann,_Jngxnte1:x' m | mann, Ingenieur in Speyer, 2. A red Waltnngs-Aktienaeſellſcky'aft, Lübeck, 2, Alfred | waltungs-Aktiengeſellſchaft, Lübe>. Gegen- | wertung der der offenen Handel&Mcll- .änßung m_? deq G,?ſcbabeewexb Handelsaeſell- intung i den Geſchäftsbetrieb der wird Veröfentlicht' Di ner": Akt“ bre, | Zird veröffentlicht: Die neuen Akti hre, in denen me Geſellſchaft die Geſellſhaft keinen Akkrengeſeaſchaſt“ | Aktiengeſellſchaft“ in Frankfur: a„ M., Frankfurt a. M., 4; Fabrtkqnthltred (ds_rtmd |a. M,., 4. Fabrikant _Altted Grund m A> dM'Y “mb 49»: ſchränkter Haftung Lich 6hg 99 Dezember 1923 chränkter Haſtung in Frankenthal. Sahmrdt Haufmann, obenda. | Schmidt, Kaufmann, ebenda. Geſellſchaft | ſtand des Unternehmens: Aus.fü-hrung ſcoaft Ausführung | ſaft H. Meyer & Co. 11 Lübeck ge- signiederla ungm Lunen zu Lübe> ge» jcigniederlaſſung in Lünen erteilt lſt- iſt. ſind zum urſe vim 500010009“ “L_" 0 er keinen Kurſe von 5 000 000 % ie oder feinen genügenden Reinggwjnn hatte. Reingewinn hatte, | wurde heute einaekragen: eingetragen: Das bisherige | Buchholz 1._.,Sa i. Sa., 5. Fahrtkant „*Vkrmann ' ' Yeſſſ'che: eerzcricéé' Geſchäftsführex Fabrikant Hermann “"" “Heſſiſches Amtsgericht. Geſchäftsführer iſt C riſtian :ng 'H" «ZMMWJ HafFZnaSepéerb GWY- aUer qeſeßlicko Chriſtian Hager jun. mit beſchränkter nt Geſe: | aller geſeblih zuläſſigen bankmäßiaen YZJZZ" FäxenbeſtäxZFS-k ÉMWMU Lünkn- dL'ZOYZ-LYZZYFZZW bankmäßigen | örigen Warenbeltäne. Grundkavital bnen, den n E gegeben “ ““ Zei Auflßtſuna der Geſechbaſt werden Me ul dlung dor Set [Gal werben die “YUMYUM VorſZan'dsk'xüliZlideeth JWP?) 'REM-LF: 6. Z“";WM ““ " . " * - . E e Me Miete E E L N e toblenhä i thal. er tragt rirag ift am . emlkr " : ' . :tonen ar em eM: ' - '- - 13. ember À j i - orusa ien ' ' illionen arb, eingeteii: i . of Fi orzugsaftien i i o 1 emeyer ran fur Putlemeyer, ¿Frantfurt a. . : „M S W 1" ?1119- - MWM! __ KoklMHamdler m Hranksnta _ Geſtbafte, V, qt Paul Smu in Leipzig. #. Kaufmann E Koblenhändler in Franfenths { Geſchäfle, der Erwerb und dte die Ver 0 . . M gelei. In 4. Bet Bei der Firma Laue & Co. Ge- 3 g ôug aus der murdanonsmaſſe Liquidationsmaſſe zum oxdentſjckzgn ordentlihen Vorſtandsmitglied heſéeaß «Hermann beſtellt, | Hermann Schwarz in Frankfurt mM. -- Ge "ts" a. V. — Geſchaftsfü d b 1111 ' '“ tl' tm Deutcben beſtellt ì óffentli im Deutſcben | und Aus1and erri ten Ausland errihten und o'ntere'en- . Jntereſſen- | a. Rh. _ s die irma Firma enb kbä k\tä u e Ichaf fuhrern fin e e mal: :: Veroffen 1<ung (5; > «) ſ! Ludwigshafen “_ th 15_ h un führern ſind beſtellt | malige Veröffentlichung d < Jntetreſf EubivigShafen a. Nh., 15. Dezember Aug.F Nupuau jr_aUWEk tte, Gg U anes ite, vorm, ;erin ausdrücklick) ¡erin auédrü>lih eine Beichrankun et- Bekannlma un en Beſchränkung er- | Bekanntmachungen erfolgen durch em- dur< ein- | der gleichen oder anderen Firmen im In- Jn-| G. Vauſemvein Bauſenwein in Ludwigshafen | Am 21. Mr 21, Dezember 1923 11 em : _ , . . „„ _ Zo > 9 . a ae ragen iſt einget ELLE ( € j b hung 1 s getraçen agen wor n, Dre_ trma1terloſ<en, worden: Die Firma iſ erloſchen, | vertrags un-d Aufloſung dec Geſerchan heém. jw Hauck. zabxjkant, und Auflöſung der Geſellſchaft | heim, Otto Hau, Fabrikant, Heilbronn, ??führten geführten Beſchlu . (He LU chatsvertra it ; Geſellſ<aftsvertrag iſt am 6, Oktober errihtet mit Abänderung vom 6. Okw-ber €kkl<t9t "Uk Abänj-“EMUJ WM 6- DL- De- | wertung von Grundſtücken ſowie Unter:- Unter- | 200 Inhaberaktien zu ? W BLÜWUM ""*“-"""" ' - Mit je 50 Billionen E N : s, … [mit ihrem Nennbetrage vorweg befriedi 1, „ , , „ „ IYFÜZFF LYEYFehy-ſ„ FILMS] 192ſ3 ſex“? w: &egenſtand des_ befriedigt, l 4 i s : R Ne See, ti e tet. Wiegciltänd des Unter- zenWer 1023. Gegenſtany | zember 1923, Gegenſtand des Uxtter- Unter- | nehmungen oder die Y_eteäkxgung Beteiligung an | Mark, dxe um Nennbeaa? außgcé-zeben ok. dels „ſt 8 die zum D ausge: eben reli ladlda » N [FUR EÜLYÜMF'IWFT "KUW dYZWY A1)" C Ee tier ponnung Ab. Der Next d„er LiquidatiopSmaffe __entfx'j t M'annb»?lmÄd€112L,Dezember Mel der Liquidationsmaſſe entfällt O Le 22. Dezember 1923. Ye „n1tt_ dsr, Yumeldung „LMJSZZWM ? "ſtiers ;? Fi „ C ? YM-ſ“ "Be s-_ xtebmens :t Vie „mit der Anmeldung eingereibten r iſters di irma G E Suſſi "Be s* | nehmens iſt dec Erwerb 1:er dze und die Fort- "LHMWZ iſt:„ K) Fahrtkatwn | nehmens iſt: a) Fabrikation von Holz- | ſolchen und Treuhandgéſcbafte eder Art. Treuhandgèſchäfte jeder Art, | werden. „::-Yami): "Kauleule wan . ndczs HM.“ “& ?): dt &k-K 1. ' teilun: Poatand „Kaufleute Iwan n das Han G E di & K li Ÿ l teilung: Die Vertrekumgsbefugnis Vertretungsbefugnis des “anz au dte Stammaktten. Samtlxche | gans auf die Stammaktien. Sämtliche Bad. WLB.G. Amtsgericht, B.-G. 4. chn'tſtucke, tnsoejondere dth qu_mms- UÉKZſt : ,chxe „„.xma "Z HOFFÜ- k m_1- ſübrunxg hriitſtüce, inobetondere die Prüú'ungs- miſt : Da Éiäges n Stel ï au- | führung des Von von Chr. xzkr Hager jr. bisher be- P ſaxg?:1„ßn' Ekd- un-d FLUSkÖLſWUUUJ- | pappſärgen für Erd- und Feuerbeſtattung, | Grundkapital: 300 Btlltonka . _ nrx, c:.n, Billionea Mark, en, | Meyer, IVUls aer, Lubeck, OM) D Wer, „tebU Louis Baer, Lübe, Otto Mever, je bei der FUJMH 9.7 ML" "d „.ZMUZ S er a d tig A Otto Laue iſt La if beendet. kttén [(WM ftien lauten auf den IUHUÖU Inhaber und werden Uooraue Saovsou 9,2795] | eerane. Sachsen 92795] berichte d“. VÉTÜÜZ'ÖS- „U“? 'ZU'ÜÖ'KWW LiFGZckZ 136?er „ageſ; UK? des Vorſtands, des Au:ſictsrats Limbach beit, e “he t “M? .n "Zehen?" Breqnßzoffge chaftes„ Zur na q | triebenen E chaftes, Dur Er- ('t MM dle er tellung v_on Kartonnagen, “Milt M | aſervem die Perſtellung von Kartoncagen, | aeteilt in 300 Namsnöakxisn Namentaktien über '9 ie eine _„ambur. ' MMVR“ LMM“ FWVM“ “EW“? m' “dſ: Ye [ mr_a 11111113. | Gn Profura; Ludwig, „Yedterg fldell p “daß die ferti fin 8: 5. Die Firma Albert Ruſche in Um enn-betrage „ausgegeben. 1: Vor- Auf Blat't | {um Nennbetrage ausgegeben. Der Bor- |" Aut Blaſt 1041 des Zieſiaen Handetlé- und der'RemkaÜ' ſinHlMGM-Öx-ÉWU „39va Di "P Ok Ye? Émge “th re1<un bieſigen Handels- N nee erien, Ee ae wordene Die P ura des Baumeiſters | reiung und For ns erung thres Zwecks ka-nn- msbeſon'der-e_ okverſandxtſtsn, ihres Zwe>s kann insbeſondere Poſtverſandkiſten, b) „„Groß- Groß- | Billion Mark, die zum Nermbztraa uus- ubeck- xnm, „rtedrt-(b T tele, Jo**evb .. ezngedrxgeéj, „ Ft sl >e hreßndeJer zam Neunbztrag aus- | Lübe>-Genin, Friedrih Thiele, Joeph j eingetragen, a u Le fretungs* | Magdeburg unter Nr. 3903 der Ab- tand Abs | (9nd beſteht aus 211121" ode; einer oder mehreren Per- „MMW | iſters, die Firma Meetaner Lu'us- c_|ucb bet Meeraner Luxus, auch bei der 1716723271 -Yandklok..xz..x.:. em- ohcmch“ K“ 11 >"?“ 367), __quznej -er die G€?e[[ſ<ak “U,.Ö UUÖLWYFM biefigen Handelekanimer ein- obannes V t o tamias Jeb d in ers | die Geſellſchaft auch Le Sachen | und . Detmhqndel ""t yorerjpaönten aeaeben werden. Detailhandel mit vorerwähnten | gegeben werden, Vorſtand: Wilbexm Buttknwxeſer, Luheck, Ü WRÜÜU ro- Ems. e [FY “);-€ Jie Wilhelm Buttenwieſer, Lübe>, ift dergeſtalt Pro» qus, de loſe "ift. Die Firma iſt teilu-n & uwd 1ſt teilung A und als Inhaber Jnhaber die Witwe onen. Ole Vorſtandsmttglteder | !MMen: Die Borſtandsmitglieder werden KaroſſeÉekabrik Karoſſerietabrik Theodor Bockzmannx Bobaian in zuſehen " s x ““ . L_ 1: iſt ?_WZHM 018 k? *" mn- zyleden iht Offen! P a pes org Zehrſeld in Lim- | erwerben m),.d vevaußcrn„ „: Stamm- FqÖrlk'aken, 0) Groß; und „Detatlhandxl Medias, veräußern, Das Stamm- | Fabrikaten, e) Groß- und Detailhandel | Mebius, kaufmänniſcher Sachwemtändiqer, YUM ekkkzlt,daß1€der„von1bnen_entw<er qywatton ero en 1 Sachveritänd.iger, fura erteilt, daß jeder von ibnen entweder puidation erloſchen i Lina Uſcbe, > Zeuchner Ruſche, geb. Zeuchner, daſelbſt vpm Vorßßenden vom E des Agffi Mats Aufſichtsrats beſtellt; M „em ne betr | Meerane betr, iſt - heute einaeiraaen AmtsßerlcbenkYcky Vintéteaden Amtsgericht Offenvach a. M. [, ALTE, erſcht Limb1> kupitÜ! bkfuragf MM “M, _Slpd mehkexk mxt Holz" IMP?" ux“? PWW!) Mitkrhln Lübeck. AktiTWMfeuſ<afk 9 An is eridht Limbach kapital beträgt 500 000 MÆ. Sind mehrere mit Holz, P appen unD Papier, weiterhin Lübe. Aktiengeſellſchaft. Der GEFU“ “:MGLmetnſq-Uxſt mxthI-Wm Yokrßaéxdsm?“ oſYT-de 20 Gefſell- n, Gemeinſchaft eds arti, Va I e 90. De LMbek ember 1923 6„ 6. Bei der irma Theädor Dſäjenſ- dtleſedr bx Firma Theodor Dſchenf- dieier be timmt aucb“; dle aYl kek Bor“ worden auch. die S! der Vor- worden, daß d'en! dem Kaufmann Karl W111!) oſOubaeb "Dj".- [92803] 191120gDeewae 1053 Geſchaftsfuhrer h_eſtellt, o [| Willy Offenbach, Main. {92803] den 0 Dezembe 1923 Geſchäftsführer beſtellt, ſo ift jeder allem mxt BeſcblqgenÉäVexzxeryngm allein 08 DUGAEN, Fe LuRa und Aus- !ckn-“xsvertraa “|. | ſt{. 18vertrag iſt am [.7' NWMW 17. Nov?mber 1923 Jed oder emem an T€,1x POE?“ "e" p“? Ly, n "Amtzsgericht ' i (Gie PEE QUE N E M iſten die Md, den ‘almtbgericht : ig in Ma WWK ""t“ Nr- Magdeburg unter Nr. 1538 der- ſan Emtjglreder. DW Gxe _ſchaft wxrd, Barthél ſtandsmitglieder, Die Geſellſchaft wird, Barthel in Myerane Meerane Prokura erleilt erteilt iſt HatgdcksU-gtétereinirägk ' " 3 r "“““ vertretqubere<tt t. aekgnntma<ungkn ſUÜUnJM fur" „k ? iLKlÖLk Handelsreat/tereinträge R vertretungsbere<tigt, Bekanntmachungen | ſtattungen für Särge legtiGer Art, (1) BL- d) Be- | feſtgeſtellt und bmficbtltck) ders § ? (Geqxn- AkeſxUſcbaflkl <3Ui "WWB üzuaxt 'ſt' __ ' ?cßen Abdei1ung: hinſichtlich des $ 2 (Gegen- SEEIVaN baft Pee t ge iſt, 2 ; ſelben teilung: Die Geſellſchaft iſt a-uf- wan mehrere Vorſtandömttglxeder KFW Amtsgericht ift auf- po MEY ee Srl trag tier A Amtégeriht Meerane * / vom 21 Tsze'nber 1943- 7 „q. erfolgeq am Deu >91: RexchWn ng'ek. Dezember 1923: # nd: erfolgen im Deutſchen Reichsanzeiger. teiligung an 61121111 cn nkeryelvnßn b-wa. ſtand ähnlichen Unternehmen bezw. | ftand des Unternehmens) durch _Yxſcßmſ; t "2.774?“ fUafD b 1ee f.??afxßhör- "> b __ dur Beſcbiuß ; eaen Ian e 1025 a! 1 chuß [92785] elöſt | gelöſt Der bisherige GeſeUf -fter knnzvextrexen entaNder dur_< we: or- Geſellſchafter n N entweder dur<h zwei Vor- den 20 Dezember [92:3 Z:: 13-351. Ö. Fr'iß: 1923 Zu B'551. O. Fripe & C;). “Farben- BUÜKÜ!“ IME““: . .[WW] 2. Cthtragkn Co. Farben- Luckau, Lausiíz. [92769] | 9. Eingetragen wurde am 11_, ezember ÉLMUb Von M „„U 1013719 dl? Aus: 11, Dezember | Erwerb von ſolhen ſowie die Aus- | des „Aufſichtsrats Vom Aufſichtsrats vom 6. Dkzmnoer Dezember 1923 He ttſ “> “V KWL ina Ms 20 B en er s . ? UZ !- . W F GM&MMÜU a e De A 14 E Handeldetgiſlér iſt heute ein- eodor | Theodor Dſchenfzig it iſt alleiniger n aber qt [anngltedeyodex durcb '.m NſtNW' * . ___- ' _ Lack- 1th FérnMubrjk ©21er J'aft mij be- Inhaber it Ee oder dur ein Vorſtands-| - L ———— o-a, [Lade und Firnisrabrik Geſellſaft mit bes Jn umer HandelSregtſter Abrextung 13 unſer Handelsregiſter Abieilung B | 1923 „ fe „Die Pfalz, Verſxcherungs: Verſicherungs: | dehnung des W ftsbetrteſbes Geſchäftsbetriebes auf Be- Übgeänderk | abgeändert, Wenn der Vorſt-and Vorſtand aus cbt r or an an emer :..-zn, In M Firma eht der Vorſtand aus einet Perîon, Jn der Firma. Dem mil Breitſ „> Emil Breitſduh in Mekkbleer KÖLNER" xxxurrtéß.rtAlelZe_rt 1110111011. _ _ 192-961 ſcbränkter Ha11unk: zn U e L A U s Een Meläorrſ. i ; , [92796] ſchränkter Haitung zu Offenbach “_ a. M.: ; , Baer g e 2: I" j In das Handkksremſiä iſt b?! übt Ü Dt? Handelsregiſter ift bei Abt. A Die Firma iſt irffolge Ucbemangs (11:1 Die infolge Nebergangs auf die iſt ein etra Ln eingetragen worden: “ ** 4 i; dt a. . ruSwet e H. | rufszweige, die direkt ode “nd" 71 't .- ' . ſo oder indirekt it it tepes | [0 wird die Geſellſchaft WWP“! dur< diete oder WM.: . - . ' ' 1 g :] Aktiengeſellſchaſt m Neuſte! H 13 g r* "e htermi MWM" fragen: ; i j ; Rees Aktiengeſellſchaft“ ia Neuſta H. | rufszweig r indirekt hiermit | mehreren Perſonen WKN“ beſteht, ſo "t "des WU rit jedes gei rokuriſten gememſtkbaftltcb beßelst ], Dxe Fama M deburgér Allgememe Mapdeburg *“ gemeinſ<aftlich i 1, Die Firma Magdeburger Allgemeine | Magdeburg iſt Prokura MAU" L„9ndk1„)irk.„IUlius ,Ziſgarrenfabrikan erteilt. Landwirt, Julius Dea Nr. 50 Friedrich 60 Friedrih Köſter vorm. F. I. M. [* . | 715i ige A [ > ". k o " “ZUMÖL 1" Seckenhetm, Md lich 5) T 0 9 ämtliche in Se>enheim, find Vorſtands- Vobs Makkbinemabtik. Ricke!9bof,1o1xxenres ;; LöchxYxngÖ TMLZL'Y' (Fax “ZA??JMU- „ . | Vohs Maſdinentabrik, Ridkelabof, toïaendes | ® E S pie B 1, Am 1. November 1923 unter Nr. 11 ' ' ; „ B u-mann, M*]anvwxen än n. ¡talied: c Baumann, | zuſammenhängen. Das S*ammka- ital bs- ' .' 5 . „ „, , . . . . dre Aktien-geſell <aft Stammkapital be- | Mitali S z ; L ‘ E ; c die Aktiengeſellſhaft in Firma Bop: YTZIFYYFXWN FY DeraGeſell- trägt -Bop- Dp, E H S Der Geſell- trâgt drei URUi-onen anrk. ie GZ- YPWKLÜÉZÉZwarélteTLdserYZÖÜrtrEtFY , _rſtand Millionen Mark. Die Ge- der Veſelllchaft alloin ermditigi Die r Vorſtand aus mehreren Per onen, „ _*r]1c_1;.erun-gs-Aktten eſellſcb'aſt Perſonen, |o iſicherungs-Aktien-Geſellſchaft mit dem YYJZYJÉFYÖZKDMYRUWZZ- ſ _ E O R ſämtli Apparatebau - „ktien LſLÜſkbUſk Wik k?!" ſ<aftsvertm Aktiengeſellſchaft mit dem | ſ<aftövertrag iſt am 17. RoMnÖer 17, November 1923 ſckxäftsfübrer | ſchäftsführer Richard Michael . fm-cmn BLkQ'MtMÜÖULUÉW Hofmann | Bekanntmachungen der GeſeUTÖcxfferokaen wrrd dxe Gxſelljchaft entwkder „kuxcb zwe: :ß_m Magdebura under Geſellſchaft erfolgen wird die Geſellſchaft entweder tur zwei 4 in Magdeburg unter Nr. 1036 der * I : 38 9. - ' mxt [leder, | mitglieder. Alle Bekanntmachungen der- ejngetmaen der-| eingetragen worden: Dem Oberjngenieur . „ .. „ „. -. . SFZ“ Oberingenieur | : 5, L : E s in Luckau (LMM?- erricbtet 9:71“th des Unxéernßbmens und Alftsd Schnn'idt [51117 1? a ein (Lauſib). errichtet genſtand des Unternehmens | und Alfred Schmidt ſind je allein ver- | im Deutſcbsn RUchanzcigsr' Deutſchen Reichsanzeiger. Die Be- VwrztanJTSmltglzedxr “?mWſMÜUÖ .M' WWU „3 GMpſtMd | Vor]tantsmitgliedzr gemeinſchaftlich oder teilung B. Gegenſtand des Unter- Uaunhejxm [92786] Geellſchaft Unter-| ygannheim. [927861 | Geſellſchaft und dre Berufunqd die Derufing der Ge- | Karl Albers und dem Bürthſtebe; I>“? 5" OÜMÖÜYÜ N- gemax: („WNW ."eenjtand Bürovorſtebec | V! U Offenbach a_M. gemäß Geſell Begenftand des Unternehmens i“t dis iſt die | ¡ſ der direkte Betrieb der "direkte etrieb 'der Vsrſicher-ung trelungsberechjigt. Verſicherung | tretungsberehtigt. Die Geſellſchaft iſt ſbklluna mid Entl-1-ſſu11a def" | ſtellung und Entlaſſung der Vorſtands- durcv xm Vorſtandömrtglteß und ezxen bmens tft; Betneb | Ur etn Vorſtandsmitglied und “ einen mens iſt: Betrieb der TranSport- Transport | Zum Handelsregiſter 13 B Band 17 neralverſammxung xrfolgen_ urch 1V | neralverſammlung erfolgen dur<h den | Joachim Vobs, Vohs, beide in Heide. iſt derarx -<aſtsw.'_rt_r_c_c_g qu «-_,_Ok_tobxr ift derart ¡cbaſtsvertrag vom 2-. Oftober und 1_.1_3>e- Herſtelung 19 De- Herſtellung und Verwertung von pa- gkaen Fener- BKP“ unzd Explofions- Appa- | gegen Feuer-, Bliß- und Exploſions- | für die Dauer von zweiJa-hren efchloffen „,x: lieder erfolt Zurck: zwei Jahren gefloſſen | mitglieder erfolgt durd den A*uffi-ckjtsrat Prokyrtten'„oder “durcb zwe: ProFurxxken ficheruna Aufſichtsrat. | Prokuriſten oder ‘durh zwei Proxvriſten ſerung im In- _und AuSlaqd, Auf- Q'Z- 40 Jn- und Ausland, Auf-|Q7Z, 40, Firma van „van den Ver b's Deutſ<en_Ret Sqn-zetßer. Bergh's | Deutſchen Reichsanzeiger. Die Gründer, Gejamjptokura | Geiamtprokura erteilt, daſ;“ daß beide gemein- IWM *9» WTISWMN UKUÖLUW VLS zember 1923. Gegeniiand: Fortbetzieb des raten aller Art für Induſtrw, (Bewerb:, WOHL" ſowi? äégendux BeſchädeWg Induſtrie, Gewerbe, | gefahr ſowie gegen die Beſchädigung durch umd | und läuft “Weils jeweils ein Jahr wei er Mnn Diézg Beruf::n gd“ Generalvcrſmnmlunq' mememſ nftltcb yerxretxn. 'Skelxv-xx- bm: anöerer Verſtcberun Szwexge und Margariné „ Ge ellſcbßft weiter, wenn Die Berufun e Generalverſammlung aemeinſchaftlid vertreten. Stellver me anderer Verſicherung8zweige Und | Margarine - Geſellſchaft mit beſ<rän ter beſhränkter | die ſamtltche ktzen ubernommen ſämtliche Aktien übernommen haben, ſ<afm< | ſ<aftlid zur Vertretung befugt find L'ksbkkUmT 597 FM"? O 73.7114? ſind bisher unter der Firma D Friye & (59- YandkTel UU'Ht UÖZV'UÜ Uſt . [(FULL Co, ao M u. E aft. lerie der 5(„“Sknrrn, Sturm, der HagelWrſlchMmg, dsr Vieh- nick»: Yet xxalYähr-iRTFriſt mittefs Hagelverſicherung, der Vich- | nicht ar halbjäbrige: Me mittels cin- Mſ<j<t *ducm | geſchieht Lb den AUMÖZNÜ Aufſichtsrat mittels YFZ? de?NÜWFMTYZYFMFFHM „Y *älſÜKUfkg 9-an “UHFWYWJFQÜLI' a tung" E e Be B R E bet ais Aud deren, Seelrernnge aftung“ in éannheim, Mannheim, Zweignieder- ZYLWFL F?:xw'kxé [WYkllhml TTF)?- R E n A Meldorf, den 5. Dezember 1923.“ SKYLINE H:.“ÖZYFYFYFUYMÉYZRX n m: temen reu-menver- *. -' "**.“- - - -„ - „ „. y“:'::en -„ 1923. Seel aft M T E ndel mit fremden Erzeugniſſen ver- BNA Sportverſi ¡hriebei ri indigt. wird. : ; Briofos nin ; : Sbefuanis den “ Mlſſdaften und , , Si | in- | Leonha ing, Kar ilhelm Vo iht. . „ ' Di. D l , “. „_ „. ar__ tem o “„ _ „ - wandte: wandter Art und einſchlägiZengRolſtoffen. TxßckäWR FZ ZZWFZFFZYYZJY «Ykl-NLYWÉÄTÖQZMYZYWZJiale MZJYNFXUFMUYLZLLZNMMFWUYU orpentüchen Vorſtandsmttgſredern (116176. cn Gegenſtaxzd mxt dxm einſ{lägigen Rob ſtoffen. Ger, l Haftpflictverſicherung, O Ee erei Mé, Wilale E E E S ordentlichen Vorſtandsmitgliedern gleich, en Gegenſtand mit dem Zwecke der GR 21932an SÄTchYxxßalxvudex (ZZZ? YYY“ Frxedrtch W11helm Sollner Ge- R: E E gs Ner Friedrih Wilhelm Söllner und Friedri Das_-Axy_tZWt „„ 1220121111170 MW “VMM „nm Lück. FMH?" 33:33:23: -b“*::::. 1. 33:36 » ...:.........:..... »“ :...: :::...... “*" ...... W... D.. «...... .: «...:. ...... ...:; Z:: 3.“*“"ds"':*9::d: «3.3: »: :: :::!»:t11<§:..::iaxxxxx: :...: B.... K..., K...... ...... Y:“:- S...D<..„.„.;„.„.-„z ::.-br». ...ſt... "FF:"ZZFZÉTW;31.2.13-33.5;"*":1“:WT:.?FHFFHZLL:ZLZ?ZFIZ**".IZ'; mr. sera [11 au en n- ' ,' “' “ . ." ' Vas Sintogerics N Herſtellung und Handel mit La>k, Fa!ben as Grgnatapitel etl 1, Milliarde | der Vaſcbinenweoſlderwg, , der (i | Ludwigöhafen . „“ - - o„ cer un_ u1„ * „ -' nunc. am Rhein Wette. | Die Gründer, Lie ämtlihe Aktien übsr: Bio Met eme Beo" gu e e tent Be in ‘tetráge | fnany Becke Klene, Kaufmany Axlon | Sobn, I Mee Tb ‘eiue | "Zum Harereg fer P wunde beate dl Mac? t 8600 Inhaderitammaktien ‘und (art, s zertallt in auf den Zn° | r Gb} fi f s e 7 ¡ L g : : o Meyer un uis i d Ves u eht, run ra „e ¡tal betrag: | Hü . “ _ *, „ enetm.„te _: tee: eren „' "c ; „ 27.3 » „_ „ jur. : enheim. Vie Veitglieder erſien eg ‘0E FEULE at k A Ut Î haber lautenzde lautende und zum Nennwert cms- ZIHZZTYÜ YTMWſrſFÜÄdCZFrſWYF YYYZYJKZ' FÜNF YYFYSTFÉHRÉF ZMF?“ ÖFFEN- FMH? "Y“?"annWYJl" 78361121, dlZe Ge1ellſ<afſ jedex allem aus- ee iea De A e erverſidieruna Praſ eie b i T R E llene Wilbeln Aer, E A L, Pr rechtigt, die Geſellſchaft jeder allein zu kiUmrderi Milliarden Mark (100 Namenakttep au YFZHleFachKMZ-e Yu ml::tnrn DIHK??? Auffichtsrats ſmd:D1e an'deke Namenaktién zu n L M E ant r E Aufſichtsrats ſind: Die Landwirte Oswald O'Z)“ T 17 ?" FMI“ Danſa-I — Firma Danſas & »" Ge“ HTW BÜHÜMWMUMÜ'M yder 1“ WW ““ MYWWWW Co. Ge: | 2000 Inbabervorugealtien über 12 je 1000 ““' dcr ÖlufZ'tbrverſicb-erun" Férner ik ſeklſcdater: 4 S iw Zen Mas O der Aufruhrverſicherung. Ferner iſt | ſellſbafter: 1. Richar-“d Perlſtein ? *Wil- Mtb'eXlk :err'x'WsMSexuÉß ſt'“l.d'e m MMW" Nichard Perlſtein, 2, Wil- | Mebins, k ufmännifcher Sachb ſtändiger, | vertreten. Der Vorſtand M*rd v')“ W wird von der 40 Millionen Mark). Ordetxbltches Ordentliches | mann, Nyr'negen ' Kau mann Nymegen, Kaufmann Gerardus Se'ß- | Stib, Oskar Vßlz- Volz, Karl Martin VW "u' “ft ".'“ beſ<1ankterHaftxxxt.:, Makm' ?'MWW' D“ VNMZJÜW". b?bk'." “b"" Ls? VIorſtanxd “(r? GeſeYckyſaü beſxebt Gvaen-ſtmd des Unterm: 7111-3113 di: Rü _ bclnk. aß Volz | !ellihaft mit beſu änkter Haftun., WMann- | Hennwert. Die Vorzugtaftien baben zebns 2 redi dex See alt tedt Gegenſtand des Unternehmens die Rüd- | helm Kaß, beide Kaufleule Kaufleute in Man'nbeim Lüße c[__u „Heaiern L131e cermTfchänan ZLF. (ZyneraerammZung „Ferdoablkden 21:1th .ſkandsnglied MAY?“ YueraldtrSethr Mannheim s a E N C D, e pa Âuf Pan dan imles iſt Rus o ES Antonie de Iong'Kleve Jong, Kleve, Kaufmann Franz Yb ML"- YFU!) (Jothn déeorq? ibſTiYetYßeFeYtYegrYtT-Z DQZIQÉSLNUYUÉU .__aqéÖs SUFFZZYZUUDLTYtdeFtUOYYItWF au “m nenenr ..11 co oſ'und * -. _ nf E D: (Johann Georgs A alta L Bcl P iten E e E S E Seiciitos aus dem Ingenieur Enrico Boſſi und R G eei . Nopt C L T Ga , “ 5- „ ' ' “* _ * .. '“ .. ' -z*.*ner-a rqmm unn wxr ur „- 1.44)" ""er é: are | Generalvertgmmluno wird dur ufo nz Schäfer in ag urg„ e - agdeburg. ell- | Di ; 4 n ; n), alle in enheim. Von den m1 S thrten Ge- j vorweg zu gen. Beſtebt der * ' „“ " M a gei mat Po a D u verſicherung in allen F V. A ereIANn bei eingetvagenen - n,aem en eim. on nm1 _ tr n „)e- . egzu gn. . :_ ) ngerfieur gAlrturo ZELLER. jbeide LF: FKQÉNYZÖTHYM YMXZYÉFFUY; _2. VeranderunZßn bex_emgetmg-_enen burg. Nobert HagedDorn, b:?xzdmleerthcYer; ſjÖtHrat |burg, Robert Hagedorn, be dier Ster ſichtsrat oder den metanp urch em- „ kIREYſt Vorftand “ dur eins | Der 1k der Direktor Direkior Dr. Wilhelm YZYUFFFWYxZeLedſxdbezxxchYrFFYſFi? Wilbelm bege h e Ma L dedr R der _ Zlmneldung A A der Geſellſchaft Selle: ein- ſellſchafterbxſchluß Von124.F_auuar1923 quszncbteren Peanerx. ſo wud O1? Gewu- erlin-Lanbm „ „ n-ebmi kam; der Éeſ "fisbetrieb auch 1 _ V | fellſchafterbeſ<luß vom 24. Januar 1923 | aus mehreren Perionen, fo wird die Geell erlin-Lankwiß. : nèbeni Ran bed Geſ fisbetrieb au | 1, J. V. V trtniten.N vt FMM Jßébye. BLF!" Z etf1 u 1 ra maxm? Bxkanntxnacbunq tm DeutſÖLn mk: een Le ¿ector, Itehoe. L e en uM<trat | malige Bekanntmachung im Deutſchen utt in Magdeburg. Der Geſegſchaſts. irma gemejßſam Geſéllſchaft3- | Firma gemeinſam mit einem &eſxäſts- ere: ten Schriftſtücken, insbe on-dere iben ereihten Schriftſtüken, insbeſondere von un) 10Mtl]1onex1_Mark kkbobt | um 19- Millionen Mark erhöht und be- !chakt dyn!) zwex Vovtqndßmttglteder | ſchaft dur zwei Vorſtandsmitglieder oder Der Miellſxaſtsvérkka ile W-Iuli f YM Vsyſjczeru szwet .. Mögedebnk De,“ '*' '“ aer! nLauZefta_ a. H' “bl MMM) !) " ***-* WMZBKHW“ RelÖIanxelger ember_u_fen. In d,?„mſÜkn traa Geſellſcaftövertra iſt am 26. Juli | quf dere -Vovſicherungszweige ausgedehnt | Bem Kaufm et S amor d. bu A Tbei au De Reichsanzeiger einberufen. Jn demſelben Wirzg der Aktien eſellſchaft YK Aktiengeſellſchaft R am " rer | führer zu zeichnen. em rüßungsbert t Prüfungsbericht des Vorſtands und tragt 1et_20 Mtliwnen | trägt iegt 20 Millionen Mark. our< _exxi VornanWmnalted dur ein Voritandsmitglied und EMU (1923 emen 1923 feſtgeſtellt. Die !ellfchaft Fulichaft wird au d?“ ?Das *GrÜgndkapiaÉtl | an * Das “Grundkapital beträgt b cbm FUYIMKPe“ Wt'mG-YFMZ Uk.“- thaaZLÉXF-[KL'WWU uKcher- Blatt erfolxen | 6 G i Ges m Ert E, urg, L age a en oe er aer, Blait exfolgen auch ?> Bexanntancbuyx'en TLITWbLL' die Bekanntmachungen Dezember 1923 Xsſtgeſtellt. ſ ! annhejmj Feſtgeſtelli. ſteht annheim, den 20. Dezember 1923 ' de_s uffichtsrats, ann beidem 1923, {des Aufſichtsrats, kann bei . dem Gericht Müll eim, x_en | Mülheim, den 14. Dezemhcr 1923. Yrotumtenvqrtxetm » Vorſtand:?)kicbakd enthr Dezember 1923, Proturiſten vertreten. — Vorſtand : Richard entweder von zwei VorſtandÖmitglikdern ?&0670000000 “ Linoetsilt im “100 Vorſtandsmitgliedern 100 000 000 000 «- èinoeteilt in: 100 auf .“ NU" t dt '" “UW“RDE W N11 9x kevrſN-LJFeck-N- Vo! Md?! .??? Ff“ d_er GcſelJf gfj. DLE Grunder, dre ſamt- _ Vorüand du Neu tadt m uan of g teilt ert [-revifor, INenos, Vo A as e der Geſellſchaft. Die Gründer, die \ämt- M Verſtand aus mehreren Perſynen !) Perſonen, fo Bad. Amtögeri<t. B.-G. 4_ ' Emßcht gxnommen Amtsgericht. B-G. 4. Einſicht genommen werden. Badncbes Amtsaenckxt. Frage und .Oxmrich Faye, beikx Faxki- Badiſches Anitsgericht. ¿Frie und Heinrich Fuge, beide Fabri- oder von einem: Vorſt-andSmnglied einem Vorſtandsmitglied und d: (*(nba-ber [axſtek-de Äktäen | 9,4 Inhaber lautende Aktien im Nenn: Y AYſſa d“- dH lſ . "FSUA cbm WJ"- 'U.e * . cbt " SZUMWU . "“ ll<e Akklen ubexnommen haben 11111): Nean- L Mala def H ift Pri "Bemein baft R e Gt N Shriftſtü den i n° | liche Aktien übernommen hoben, ſind: die Der der Aufſichtsrat ermächüat, _emzel'nen ___-.___.- Veannhetm, den 21.Dezember1923. Xoubur: v“"onau. "" 7914691 WUK" 54! Onenback» „41 ermächtigt, einzelnen R Mannheim, den 21. Dezember 19238. |xeuburg, Dona {914691 i tanken ¿a Offenba a. M; „kls'k 1md dieie find einem Prokuriſten oder yon von einem Vor. “113370711311 .? einer Miümrde Mark BL- 11 Vor- e e ¿e ciner Milliarde Mark. Be- C V 'te-t RdFſe LJUT mb“? canUtLſ .axt Zn? Tua SMMWTW SNP ____“(' KHL „EZY "se? VffLUL „Handelsqeſellſcbaft H. M? „*r das nur R O Mr beſ Pon, L S P Tes êbe it e offene Handelsgeſellſchaft Ÿ. Meyzr & xſtandsmjfalxedern ÜTBÜUKMÖKU er. orſtautémitalwedern die' Befugnis zu er- | Mannheim. | [92793] Bad. Amtsgericht. ...B-G Amtsgericht, B.-G, 4. Die offe1'1e HKUDSÜZJLſLÜfÖÜZT [Firma auemVLXLXLTUYJSbkaÖYKT."DWG'TÜYTU, YMZTWJ“1:"13<§§W“1* 351MB?“ ſt.:. 1... Do.:... ...: „...:-......" Mit- 3": 23.1111 HFW“, 3.1.11; “&: 3.11.3021. 30:37:33: :?... ... F.:...LYZY HFZMZWIFM .::.“:- :::-„;;: «ZUM UUF" "de:, "*.-„(Z.? OY" HUMMER“? ? B:,» WU »:«.........."."“"""" LMM Gebrüder N...... S*: Gundelfi'nsem iſt 153.33..'11131<“9ZT,M1 1.1.3sz €;?" eauxag en " * ra "USW "EMM“ [jedem dfe Handelsgeſellſchaft “Firma allein ver:retungsbere<tigt. — Die Grünter, ftandémitalies und einem vom Aufſihtérot | ſat der Vorſtans aus mehreren Mit. | 2 Schmidt & Co., Geſellſchaft | Vorſtands und Aufſicblörats ſowie der | Louis Baer, Lübe, Otto Mever, Dem [ets:ie miteinenver ver mit einem (O2 rbeibregite, L Bend XAVT nrgnnbom {027921 | Gebrüver Mieger Sib Gundelfingen, it | yöummen baben, ſind: 1. dticdard Friye eauftragten Auſſichtsratsmitglied gemein- | liedern, ſo vertreten j: szei je zwei Vorſtands- mié | mit beſchränkter Hakim: Haftung in Lud- Rv'ſ k 1) ' de: Ge "cht (z)" f>: * ' ' “ O' M- | Reviſoren, kann bei dem Gericht Einſicht | b i / , * WNW" 1" 9 k 17" „„ „ * «„ wur-de eue te irma Verme Winſcbaft miteznander- oder mil einem |D.-Z, wurde heute die Firma | Zum HandefSre “te 3 Handelsregiſter B xſ] Band XY1 | aufgelöſt und wurde gelöſcht. ' “ gelöict. / L E e O Jchafilih vertreten. : ' B) : LATEEN 4 L g * .I :e. X<afxlx<_vertreten. . . g_ . “ - - - . 9 „ e *NM- M". L* ." 7.) MZ HUM, NLÖTWUWJÜ UNd NM" „„r. :knuſtm j vrevijoren, Tann vet dem Ser! innt | burg, Rechtsanwalt und Notar Dr, Furſten zu Vertreten. vertreten, Franz Oxbafer „Schtffahrts . Affecuranz „ Geſell «| _ . g' r „ M . R b _ __ Schüfer | Schiffahrts - Aſſecuranz - Geſellſchaft | ©% ! E U Neub Di, 10. 1 2. deſſeq Ebexkazt, deſſen Ehefrau, Auguſte geb Freren- Die öffentlich:" Bekannckmachuysen ... YQLY'LYYÉZFM YFWZMMW F.“? ITYYHYUUÉT«Fsz-ÉWZſtW-É: FROM“? WFM." DFH ÉHYZ'MZTHÉY MM M“)“- Lubeck- D“" ““e" M“ dDr- Wilbexm Freden- Lie ffentlichen Bekanntmachungen der | Mitglieder gber ein Vorſtandömilalied wit | wigöhaſen a. Rh., Ludwigſtraße 49: | aenommen werden, Der Prüfungsbericht | Martin Mever, Lübee Den erften Auf, Wh Dr. Wilhelm Berndt ſmd :uxEmoeb Aküenueiemchaſt“ in Mannheim Au uta- Z:..." MZFWT'ÉYMÖÜ ????'"e “AMOK: IM.:MHW? 923" basen- 3- Hemm!» 57" “:.. 4- ..::-„51... Nxexlleaft “ZMB? FY!) «WLW Per- AUMÖWW kam: ſind zur Eingel- | Uktiengeſellſchaft“ in Mannheim, Auguſta: | Werk ougmaſiren"- Gefellſcaft Kerne | Amtbgericht —= Regiſtergerit. | 8agen» «8. Heinrich Frie, 4. deffen Ebes s I nes O N Pete Aufſichtsrat kann auch in dieſem FM Fall ein- | Ort iſt erloſch? “ , ' e etloiEn. S Kinn tingéſeben. Werbe: E bei Dee NMIIe Nen: Ma uo d be lit. R idé es n r kÜJm-Y ltlerrtTcrxſeLJeY1 1(“;*u1:rden'1 62 be? ede; FHMMIZFU:YYEFISMÉJZYK IZKF; "'VW ".!"WÜY ſ???“ w?!) xer- „anlage 182) LÜULZLÉZ'URU- Der GEFÜLLTE ks“ a anlage M Hat IARes Der A is- ge! haſt iederlaſſung Ökannheimlelx „ l «"""-ſ" Mett eim “in N ia Sivoihars 9 “FFI? UWE “EbOHYYzzNFMH' OTZ)!“ Fritze M O UERE S M” E vffentlihung im Deutſchen Reichsanzeiger, | nen $mitali Allein | ange i 1 ""S"" U U 91 M13?! ?k- ... * .- ' . =“ . “ “ ' . ' -- " ' ' " ' „' El?! Ki Menk Nac p, : «*.-F?r VEG" Wik om veer er lieneeu t it / entlicht: Ler Boxſtand wird 0pom vertrag der Aktiengeſellſchaft. iſt am - - *, on::- xanprom 91'3“. 12800" ?.. _- 39 . ““Le "33 11:2. :... Yſeßdoder 1:5“me »- :::.-::.....F::HZYYO'MZTFZ"«2.1.1132. K:...»KYTIWY... “313317317; M.:“- BHFWÉTYUYJF 1121335:- “MLIT?“ ZTL' 332703322210" IU" :::..... [)?-t:!“- Died ?“an » d? 13. N-Ivembs-ra1-922DY Wk“ - ...... ::“:22 23:2“13 ZMÄÉmILW 33? A:: M“" .',? xs «:*-RJ;- 31“ ...... ...: FMD? “.;-“5 "'." 5,3331. '" *:“KT'W -e '.] verra i Mo “ [ Neusalza-Spremberg. [92800] | Arbe, gr A E weit nichl im Geſeb oder in dem Ge: | Ltunasbeſnans erfellen, Gründer | Driterel unh Verlag, Geſele<anl Urs: Be Getelliben f dai | Mer L Coin thei Na Wiizdrat beſtellt, Dies Berufung der | 16, November 1922, 1: ârz, 20, Oktober | Firma “A'W G Allgemeine Werheuge | Ai D de Deſ Ceboute bei | (hart cin. die gelamte Aliſva und Bſs Jellſchaftsverira er ur enera ver- ' *- '- . -„ . . ' . . . ' - . dur eneralver» | N S Vi , ! t : N / gev, : , - * . ne.": Uerjmrm un un je eam)- 1 3 et te 1, ; reralveciammlung und die BVelannt- | 1923 feſtgeſtellt, r "weck de“ Ge [[. - " _" ' ' - -- “cr „ixma Iwe> der Geſell- non GoroTITA : ° der Firma Lebere<t Hünlih Aftiengeſell- ein, die getamie Ainva und Pay ſrmipaate la tine, meh malige Ver deé 9,8 Mmanes Nobel p hade 0 Pee Bart ReM Bis ene: Y Le en- t ünli " ine: eſell- ,M- ke :? “Mk '1 U"_ "- :::-«b:: *:. .. :: ::“:«0 «..::: ,., 32:33:13: :::.-:: :. ., Vo... . ...... :: ...... er:»: WW «.Sch «:::......ix. «WWW “>“ - F:: .: en„ 1 um: org? “€ enL- ' . 2 “5 'od'rjck) Mabla tee a uud: | gee Ser S6 tele i P a Geell erſloen n | ſioh N, de, Ebſſudriaſcbiuno | Wos wunde dene e ngircen: ‘Lund | etten Mea e nete de | teh aria irt ‘n D nt entlihung vorgeſchrieben ift. iſersl 9 Friedri Mahla, Hof- :"; 29“ *k'tb | vom 29. Oktober 1923 't 5 Gb W "x', G [1 iſt das Sk Werke Geſella it beſchränk E el , - beck, "k ' ., - - 11: 7211 € aner ex er „M !„m | uſchen Reichsanzeiger, exſtere mit | und ransporwer 1<erung Transportverſicherung in allen ihuen Beſchlüß ihren | Beſchluß der eneralverſ -' v änderung Generalverſammlung vom { derung des e1e„'<ai19vertrags kmcb "" ? U" " “ “"I 3" 'S" D:: ruf-u der GencralVLrſammlung Kmſcxslautern, 'er - ' om ' 9 er iſ" amm- er .. ſe ſchaft mxt ! ran ter em ufungsber cbt 17,“ Vorſtandß ""d ndeſtens Getell\haſtevertrags durch | M N l Ren Die Berufung der Gencralverſammlung Kaiſerslautern, T taten A R oba iſt I ENE Veſellſhaft mit beſränkter | dem Prüfungsberi<ht des Vorſtands und ndeſters 14 Tagen ??rlt, Dte Fri t, Die Aktien | Teilen und ' "d in jed d " d' . - ammamg om 2, di 4 ammiung vom } Beſchluß der Geſellkcbaſter Gelellchatter vom 24 N - 24. No- | a. M* M" k?" GkMMUckM GEMMÜMJ -- ' raf m Landau . DQ Frtedrgcß v?" kaptt-al M. mit den Grundſtü>ken Gemarkung ? ; rat in Landau, 3. Dr. Friedrich von | kapital um 500000 „76 erhobtworden 4 erhöht worden und Haftunq, Lubeck: Durch Geſellſ<after- | Haftung, Lübe>k: Dur Geſellſchafter- | des u tsrats .owte Aufſichtsrats ſowie der RevUoren, . „ , .* .. * . m 1.9 “ orm mx **- *? 4. Se tember19231ſt§ - Reviſoren, e | G Lellen Und in jeder Form und 2, die] 4 September 1923 iſt $ 14 Aba ] Abſaßz 1 des - ' o s * * 9 krfvlgt durch o ſentltcbe Bekanntmachun?; : L 5 5 ; S erfolgt -dur< öffentliche Pans Baſſermann _ Jordan, Gutsbeßxzer 111 beträgt je t - Sordan, Gutsbeſißer in beträt ießt eine Million Mark. Gleich- b:,cbluß Mark, Öleich- |teſbluß vom 7_ Dezember 1023 ſind 7. Dezember. 1923 find. die kann beiffjdém Gerth Einſick't genommen YUM: dYenÉxſterkcé-XM_TUSFZENÄMXYL MMMZLTUU m aUFen VerſLÖW'U s' | kanu LUNON ae O G R, dende n ag tee fl caubgegeben. e O in alo Verſicherungs- | Geſell <aftsvertra 5 aftsvertrags geändert. (_Ze s ro- VSMÖek | Vember 1923 laut Notartatsvrowkous Notariatsyrotofolls von | Offenbach a..1)k Flurll )kr. 153111117410, D:: a. M Fiur 11 Nr. 168 und 200, Die Gründer der Geſellſchaft, die ſäm .. - . A Y ; “l 2 2 : - -- . . .. . ne iets <raänkun u e- - * Gebietsbeſhrankung zu be- ; : dieſem Tage ein etragen eingetragen worden (Ver . v. KMU?! nach (Verg. d. | bewertet nah Abzug der Pa'ſiven Pa1ſiven mit 11610? Aktu'n Bde Aktien übernommen haben ſmd: (YYFYM(HÜLTZUWYÉMZYUFNEiſ??? Lem wur- J haben, ſind: G aiten wortébeſile in Eiſen: Es wurde $ 7 des Geſellſcha-fksvertmgs §§ ], Geſellſchaftsvertrags | &S 1, 2, 5 und 7 des Geſeüſcbaftsvertrags Geſellſchaftsvertrags | werden. Der rufunasbertcbt .der. Re“ . tien übernommen haben. Prüfunasberibt der Re- Wien vernommen haben, ſind die Direk- treiben. Ö beſ g 3 kam | treiben, D ui M futa des Kurt UT“ Ws LMM“ kaſt AufficthraW g g 20000000 „s. Alo Entgelj werke'n ae- . . - -. - * - - - ciſ des Ludwig Laſt Aufſichtörats) s 8. ?- | 90 000000 4. Als Entgelt werden ge- i : i el! Ler oi ; ; ; ie GeſeM ft iſt'bereckÜigt, Geſellſchaft iſt - berechtigt, | und des riß Friß Findeiſen iſt erloſ Z i / der Ingenieur Enrico- Boſſi E ; Bekanntmachun q geändert. Auf die | in ejſn "| [qſ< . . . dsr In smeur Enrico“ Boſſ? .. . . .. . „B? UMWÜÖW M'?) MWS??- AU-f d:: mGemanbett der notarxeuen Beurkundmm vtſoren kann„„au- Gemäßheit der notariellen Beurkundung | viſoren kann au bet der Handelskammer :n- ] Wakob mek 2 m 1, Jakob Uhink, 2, Dr. Paul f., B ſch . s rn !) -a . _ 'ſ? . € * “*.* kn- Ames eri<t F*enſale? rembe wahrt: 1.demZitckpardFrtyeöötOSta-nm- _ - . _ borg. 5_ Frau («&le Suß, (;> Kluben- envgereichbe | fremde Verſicherungsunterneh A i; ; f Een U n- . , ELLOICNEN, Amtsgericht Neuſalza-Sprembe währt : 1. dem Richard Frige 6500 Stamm-s : 4 i „ berg, 5. Frau Cäcilie Süß, geb. Klühen- | eingereihte Urkun L , . xemde 811 exung un € ?.munger] g nz EU< Q 41-13 1 mcbt 4, remde Verſicherungsuniernehmungen ganz} Grih O. Barß iſt niht mehr Vorſtands. .__g _ l «p _ rg, „ . „ - . 2' Vorſtands- tégerict N Spremberg, Í ° UTIS Qm 2, deſſen ÖÉM-au Ghefrau Margherita Boſſi, ge Lpies, Ren-tnerin in'Speyer. oa Rentnerin in Speyer. Die Grün- n-ommen. | nommen, Bekanntmachungen der “M U“ DMM)“ 1923“ und 1000 Vorzungnen. 3" rem .Vemrtcb ? den 21. Dezember 1923. D A Otten, e D D e wird BÉZUÉL-ZL- _abaeändsréworden. D. ge- | abgeändert worden. Jeder Geſchätfsfübrer ein:1cſeb'en Geſchätfsführer | einoeſebèn werden. .- * "mid: 3 XofefEckbardt 4 Dr WW 2, Te“! be d ſ - - 130an o 1 . 1811“ ,: : hmidt, 2 Joſef E>hardt, 4. Dr. Claus | od Teil ben oder ſt {talt borene Boſſi : ſell- | iſt befuak, d_i€ (Geſellſcbaſ'k befugt, die Geſellſchaft allein zu ver- 2. ver-| 2, bei der .Fkrina Frma Darmſtädter und ; "_.“ * . “ * * _ 991" ler 5 D : Mai a i oder zum 1 Teil zu 9,7ka 11 v er ?>) erwerben oder ſi an mrt lied. , _ _______ „" e | mitglied. 1, Dezember Suite 6500 Stamm- und Stamuie uad 1000 Vora ! beixe inſ grljn-LÜnkjvjß_ „„er Vorkai | Lets og erlin-Lankwiß, der haben UU? Aktwn- alle Aktien zum NLWUWM _ſ<af1 erfolgxn wuym-ehr duvch Nennwert | ſchaft erfolgen nunmehr durch den treten.„ Pte | treten, Die Vertretunasbefuanis d_es Natjonalbcmx Komznanditgeſxlkſtbaft ank "WZ i)n YZFIZFMGUZY erSftleZle- FYSYJYYÜKF MY? U(XFWJJY MUYHFMZÜ de'" des | Nationalbank Kommanditgeſellſchaft auf e i M R L Me A e eden: Mannheim, den 21. ?)LFSMÖLT Dezember 1923. Ueuxmat, Hzobseu. 192801] .?an 3_ | Neustadt, Sachsen. [92801] E 3. der Frau Richaxd ijßezuaxß Richard Fine mul ' . dsr 8, der Ingenieur Arturo Peretti, Berlin. ubexn-ommen. „DMU LMM Auffwbtörat Osutſch-en Nerchau. exgkr. G€ſ<aftsft<rch Dr. Berlin- | übernommen. Dem erſten Aufſichtsrat | Deutſchen Reichsanzeiger. Geſchäftsführers Dr, Oskar "HUM rſt Haun iſt | Aktien Ftltale„ Lubeck, -_Lube>„.„ Pa)! LSratkilden: 1 Filiale Lübe>, - Lübe>. Pau hièrat bilden: 1. Geheimer Kommerzien- | und i t ift in 3000 Stamma tien 3'! Stammaktien zu 1000 _“ U - Mſsskrtck). BG. M ad. Amtsgericht. B.-G. 4. Y_uf Vlcxtt 2-13 des_ Auf Blatt 253 des hieſigen Handess- 4_ Dsr Handeis | 4 dex Frau Heinrich Frißeje500 Fritze je 560 Stamm- Lankwjß, geboren Lanfwiß, gehören an: 171? fof. 1-_4 Gxnanntexl. 4. L_ippmann Yiernbaum, die Ziff. 1—4 Genannten, | 4, Lippmann Viernbaum, Ge- bxendet.„ | beendet. Zu wmteren Geſchaftsfubxern Eskrtlße und_„Fnß Sck'wermg L_uhe>.1ſk De. 11 (: "Wilhelm Zu>ſ<wercd1, weiteren Geſchäftsführern | C Fnlþe und Friß Sbwering, Lübe, iſt i Dr. h e Wilhelm Zu>kſchwerdt, | und Vorzugvßaktten ZU Vorzugsaktien zu je 150000 ““ Uuuubejx" [92790] reguxers 11: „heute dke Ftrmg Kune" aktien, b. 100000 |Mannem 92790] regiſters ijt Heute die Firma Kuneit | aftien, d. der Ottil1e Ftiße Ottilie F1iße 4000 Stamm- . der Bankier Erich Bobnſtedt, Burlin, ferne: mez L_udowrot, Kommer:1enr>t_t1g Erih Bohnſtedt, Berlin, | ferner Frang Ludowici, Pm A ſellſchaft mit beſchrankex beſchränkter Haftung ſmd dre „Kaufleute Mar Groemng. untex Oeſcbrankung guk | ſind die Kaufleute Max Groening, | unter Beſchränkung guf den Betrieb der Rentner Max Pommer, 3. 3, Kom- eingejeiü | eingeteilt, Die MUM laUt-en Aktien lauten auf Namen. | _ Zum Han-vel'sregjſtex [; Handelsregiſter B Band )()le & XX11| Rudolph m Rngiswalde der in Nugiswalde bei Neuſtadt «71:9» _ | aftien. — Erſter Aufficbtc-rat: [„ Onitie „ dig Aunicterat: 1. Ottitie . die Firma Franz Crdmenger, Cbar- Ludwmsbcxfen a. Rb. Erdmenger, Char- Ludwiashafen a, Nh. Der VqrſbanD W'lli m Ludwigslxaſxn Vorſtand Ie in Ludwigshafen am Rhein: Dem Klotzſche bel Dresden. und Edmund'J-ans, Zwex-amederla mz Lubeck xokurcx criexlt ,. ienrak | Klobſche bei Dresden, und Edmund Jans, | Zweigniederlaſſun Lübe> Prokura erteilt hjienrat Adolf Flemming, ſämtlich in | Die Vork: Ea-ktien Vorzugsaktien haben vor den Stam-m- OS?. Stamm» | O.-Z. 48, Firma ugo Stknnes Geſe-ll- _11) „Hugo Stinnes Geſell- in Sachſen und als deren Gmeljſcbaner Friss. Geiellſcbafter | Friye, 2. Dtrektor FUL Ha„„éß 3 Robert (ottenburg. Direktor Frit Hartner, 3. Nobert lottenburg. vom Aufſ1<ts<a1 beſtellf. Dre Genera- Kaufnvann «:::-Uh Aufſichtsrat beſteUt. Die General- | Kaufmann geinris Meyer m Ludwmkz- Ersfeld. beſtellt_worden. Gegenſtand in Ludwigs- | Crefeld, beſtellt worden. Geaenſtand des | dergeſtalt, „da _12 er ber; 111 [Fi, 11:- [:déburo. daß ieder berectigt ift, zue 1debura. Von den mit der Anmeldung *akjien MUMM) auf b-aktien Anſpru S aué einen G.Dinnanteil ſcha'ft Gavinhaniäil {aît mit be rä'ZZer Haftun i ¿Fus Haftung Zweig- dte Bjymenerzßuger die Blumenerzeuger Adalbert Adolf | Weintraud, 4. Frau Richard Friss 5. Friße d. Frau Den erſten AuffickytSrat Aufſichtsrat bilden die vor» Fkk 4170me Wix?) vor- | Ver ammlung wird vom Porſt-C-p-d 07797 bzafen Vorſtand oder | hafen a. . Ye Geſamwrykuva Rh. L Geſamiprokura mit | Unternehmens “tſt ‘iſt Handel mit Baryt kammer: Barvt | ſammen mit einem „perſonlt batzxndex Gsſellſ<<fk eingereichten perſönli hafienten Geſellſchaft eingereihten Schrift- | bis u 6% zu 6%, Reicht der Gewinn eines n-iederl-aſſunq Mannheim“ | niederlaſſung 1 Dl O in ; annbejm ._Kunerx "'. NLWKN??? ""d Mannheim Kunert in Ru,„iöwalde und Max O"“) Otto | Heinrich Fri :, Fritze, 2 zu Bad Homburg, rie Flehend die fltehend zu 2 und und- 4 genannten Perſonen UU 1<tsmt demſTn durcb offentltcbs Be“ emem___ arxdern ſamkprokurtſten | Aufſichtsrat berufen dur öffentliche Be- | einem andern ſamtprokuriſten oder (Schwerſpat) | (Shwerſpat) und d_araus daraus hergeſtellten GeſeYſthafKer. | Geſellſchafter oder etxxem einem anderen fur rte M, inSbZſondeve für die fn, insbeſondere von dem PrüfunUS- Geſ "ft 'ah'res Prüfunos- | Geſchäftsjahres hierzu ni<1 aus nicht aus, ſo wird | als Zweignie-derlaffung Zweigniederlaſſung mit dem SW .11uyoivb„ m (Sebmß emgejragen Worren. übrige" Siß Rudolph in Sebniß eingetragen worden. | übrigen zu ffenvacko Öffenvah a. M. _ Bekannt- Und — Befaunt- und der Ingenieur Franz Erdmenger in kannjmgckzung, BEkPnÉWk-WW" ex- GZſÖJſWfUÖWY 0de HMUUNJSÖEWU- | kanntmachung. Bekanntmachungen er- | Geſchäftsführer oder Händlungsbevoll- | Produkten UYU M!? AUM und mit allen anderen JMLKWdÜÜffW _Lubcck | Zweigniederlaîung Lübe> beſtellten Pro- ri<tdßs iht des Vorſtands und" und des NA ſ<:s- Aufſichts- | der eſ frag Reſtbetrag bis 31! ſeckxs vom, zu ſe>8 vom Hundert Müſheim, | Mülheim, Ruhr, wmde beute wurde heute eingetragen: Wettex "ſt verlautbatt worden,_ Weiter iſt verlautbart worden, daß kek macbunaen: der | ¡na<ungen : Reichsanzeiger. Die mit de: OWMcnburg. foxgem tm der Oranienburg. folgen im Deutſchen _.Kelchß-anzetger. NKeichsanzeiger. Die machtmten erbcxlk. cbenztſÖeU, mmexglogxſsbgn _und. metaY- Zurxſten _dje Geſ? 1<a'ft | mächtigten erteilt. <emiſhen, mineralogiſhen und metall- uriſten die Geſellſchaft zu ve_rtr_e:en._ „ , kann vertreten. ¿, fann bei dem unterzeichneten «„>> aus Gericht | qus dem GOWinn Gewinn des näéhſten nächſten Geſchäfts- | Dem Theodor Funck Stuttgart Funk, Stuttgart, iſt (Heſelltckmftsvertrag Geſellſhaftévertrag am 1. Mm 1923_er- Mai 1923 er- | Anmeldung ejnaerei<1en€>titftü>e ins; 2„ eingereichten Sri tſtü>e. ins- 2. Am 5_ Dez€n1ber1923 5. Dezember 1923 unter Nr.13 mzt der_Anmcldun-g er_ngerer<ten Scbxtft- Ü- Buchhandlung Nr. 13 | mit der Anmeldung eingereichten Schrift-} 5, Buchhaudlung und Verlag der urgtſcben _szeua_mſſ9n„ DW Frrma [ſt , 3.be1 „.der | urgiſhen Erzeuaniſſen. Die Firma Ftſ>mru1trdx 'nſicbt g-Mommen werden jahres deſen (Ergebnis 1)er ermöglicht it | 3. - bei der Firma Siſ@induliri idt ‘acnoriaiet werben jahres, deſſen Ergebnis dies ermöglicht, | Einzelprokura ertexlt fü“: erteilt für den Betrie'b Betrieb der "ÜZW w,“)kk?" richtet worden iſt Angegebener (He. Ge- | beſondere die Prüfungsverichte kes Vor- Prüfungsderihte des Nors- die Aktiengeſellſchaft in Firma Ariſtos- ſtucke, :nsobefo-wdere„ dre Pruf-unasbxrtckUe | ſtücke, insbeſondere die Prüfunasberichte | pfälz. kath. Jugendbün-de, Geſel): qeandext m „Barljt:Gcſellſ<aſ_j Jugendbünde, Geſell- | geärdert in „Baryt - Geſellſchaft mit Lacolai Jäyer jr._ynd Hexnr. Ib e 2. | ®.icolai Fife jr. und Heinr. Jhde ) Die Firma Adobe" Oba abrik, Adobe Tabakfabrik, | vor dém dem an die Simmn-aktionäre Stammaktionäre zu ver; ver- | Zweigniederlaſſung Mannheim. ſchaftszwetg: Herſtellunng “" | ſhâäftszweig: Herſtellung und chtueb ſtandg„dss Aufſichtsan Vertrieb | ſtands, des Auiſichtsrats und derJÜ-vjſoxen, der Neviſoren, Bau, Aktiengeſellſcbaft Aktiengeſellſchaft mit dém Sitz dem Siß in vyn VNſtWÖ- NUMMER UNd vatſoren, ſ<aſt | von Vorſtand, Aufſichtsrat und Reviſoren, | ſchaft mit beſchränkter Hafxung m Haftung in | beſchränkter Haftung“. Der SW Siß der Nck'f' Geſell “baff "Ut beſck'rankt-er Haaf“ 'LÜMgeſelXſchaft | Nf. Geſellſaft mit beſcränkter Haſe tiengeſellſchaft mit dem Sitz Siß in W» teilen-den Gewinn nachbezahlt Magde- | 1eilenden Geroinn nahbezahlt. Die ſämt. Mannheim ſämt-| Mannheim, den 21. Dezember1923. * kunſtltcber BUMM“ BMW Dezember 1923. - fünſtliber Blumen, Biätter und F'UÖW- Früchte. | liegen bei Gericht, 12 terer auc!) b:: lezterer auch bet der Lack.," (Lauſjß)„ _ konrxen betm untexferU-gten Gertch. Luckau (Laufiß). | können beim unterfertigten Gericht, der Ludwigsbaſxn | Ludwigshafen a. Rh.: _. D'? V?.k' Geſellſäxaſt .ſt na<_Ham__burg vex[egf_ tun , Lubeck: “ Die Ver- | Geſellſchaft iſt nah Hamburg verlegt, | tung, Lübe: Durch Beſchluß der 03:12 - rannter Ge!ell- hz urter Nr 1037 derſelben Abteilung lichen Aktien 1087 vertnlben Abieiluna, | iden Aklien- werden zu-m* Kuxſe uet Kurſe - von Bad. Ämtsgerjcht. 23.45). 4, Amtsaench Ämtsgericht. B.-G. 4. Amtogericht Neuſtadt m S_achſen, in Sachſen, Handelskammer Wr „ M füléÄögenſtänd BFHE Unternßhſmeßs iſtÖluls- YUMYTÉWFLW__YYWZWÜIÉ «IMM UFttſxngbefuams daS? _YW1„ Let„ Tk biſt Amtsaekl<t Lurbeck. XYZ terveirſxanglYg vaznthéäpinzemY aenſtan-d deß bier ofen. rag Zdeand des Put iſt us ee Ie O E tre geietaanie des ans Leid E et Amtsgericht Lübe. 2 s en L n erſtand des Unternehmens iſt: F“; Fa- | 115 % ausgeu-aben Dkr ausgeceben. Der Vorſtand beÉétebt ." 11 1 "““-“"*““- beſtebt I E [92788 “'" 21'„W'LY1925' Amtsgericht Offenbach .:. 7.13. , rung yon autem, eon ers o)- „ _ - ero LW um L_ arer_1 €" __»- _„ „ ika' „ ' . - . “ ' -„ 1 aun em. „_ “j _ *» ------ __ mm sbauten am 21. Dezember 19283. Amtègericht Offenba a. M. führung von Bauten, beſonders Woh- k l : erloſchen, Jum Weſjd ührer ijl bes S L x ifati i i i too Martin 4, Mannheim. Bj L 7 See it a nungsbauten unter vmzqueiſer An- “ Z-RTZWÜMKFM „„Z'JLLZFMYKJY [MS?!) WMWZZ Carol:- Kaplcm m vorgugveiſer Lud D E nes ehe and va aris L De Caroli, Kaplan in Lud- l-iÄb8F9k-D MrFelFLeYiſxter- [93772] YYY) ÜUYÖLFUQMÜMUFWFF .FWYUYNMF“YZ:KJTZ MYR: MTRJ“ iTrſHnabMſtMZrtÜFr W;?- „Zutm “Ha"delsreg'ſt“ “** "'"de beu“ XYY'YFÜYM Hand::regiſterſFÖb-Y “Y?!“"ZUÜW ,1 LBBW . ., 1e ' . Laim. Ga dal egten, E At Cent L O Gs Os ha dler el Bétdliguag m rei ln L Dab beflinimi, der Auf: ¡um Handelsregiſter & wurde heute | "Ry dos ‘bieſige Handeleregiſter B iſt L E pt N 41e x T : 1131 a en a„ | wiashafen a. m „ .eem : ' i in e ra n . „ - “ - ' * * em , Dezember 3 ift einaetragen ; ) ( f , 4 2 W en: * - * - n ? ste ! eremira, VLM“; .* e*x'mve :! 6 e ; eingeiragen: 2 2 i : ndelöregtitereintrag vom 21. Dezembe g 96 W, nLLrnebm-unaen, d eingetrage its lernehmungen, deren Erwerb oder "IWM welckem auch ars wel<em au<h die Beſtellung der 1“? L nd 117 O__Z_M30_ "IZM «& 1V D-8. 30, Firma fer beute 1: zu Nr. 11. Deunche Damvtßxzchexex. „923: 13/382 MM &] SöUner. (5501611? an 1 KernWliFZZrifol-rMZJFrYÖEiyurFiieſe Ä? MW" 6, Deutiche T Bo 1923: B/382 Mort L Söldner, eſell annhei Den Sſlichgriff-Mauxerarbeit die ger Adolf Krauß, Vauunternehrxxer Bauunternehmer in Lud- Lud-| 6, lein Ychanzlin & Becker. Klein Echanzlin «& Veer, | 1. bei der an-a Firma Deutſche Krafjpflug- Kraftpflug- | Stammkapitals 171.85 iſt $ 5 des Gkſkaſ MWM Geſellſ tung. Das Grundkapital beträgt thgljefdex mitglieder obliegt. Den erſten dinand | »inand Mayer“ in 'm: > aeſeuſ att „Nordkee', Vremc'n. weig ſcha?! “in im: Wil- [ eſellichait „Nordiee“, Bremen, Zweig | \Hait mit beſchränkter Hanung beſhiänkter Haſtung zu Offen- Offen: und der Erwerb, wxe wie Veräußerung von | Hermann Krebs, Aktiengeſellſkljaft Y_Y_luÜu Aktiengeſellſchaft Be der Genevalverſanmnlun-g Genevalverſammlung vom “'Ojto |‘Dtto aufmann, __smügliede __nd M Kaufmann __ > ds Vorſtandsmü ___d “nein das mm, iſt 18 auf den Inhaber lautend), Vor- | mehreren Mitqliedern beſtebt, vertreten, eim, ift als Pro uriſt beſte11t. Prokuriſt N le Die Pro- 111711124 fel 24 Auguſt 19-3. (Gegenſtand; Per- WSS 1923. Gegenſtand: Her- was dem dorgknannten Zweck vorgenannten Zwe> dienen kann. ſWn'dSmilglwderr] fann., | ſtandsmitglieder: 1 Dr. Hermann Roſen- Nabe Rofen- Ie von 20000 auf den Inhabkr Inhaber | einem anderen Prokuriſten zu Vertreten; Zuf10000000 _“ erhxbt. '.Mr Heinri'c; “Kanitpf in Blankenburn. d::cb &;ei VorſtanWmigtglie-der ge,mein- MTDBLT L_? UT'ZLUTTLPYTLIſt,.TFTI1iF Nordenham. dkn 17-Nooember [923 1ol<en.. Stammkapital: 101- M:!ltonen !,..ng laujen .; vertreten; aut 10 000 000 M erb bt, P inger in Magde in Blankenburg. om nfs ‘eat dazu ermächtio t, oder ginginger L arben: Ouſtay Braun Nordenham, den 17. November 1923 jolchen. - Stammfapital: 106 Millionen haber lautende und zum Nennwert aus- beim, 3.-Cbriſt1an Ei'ſele „Kaufmann heim, 3. Chriſtian Eiſele, Kaufmann in | lionen Mark, Glei :eit-iq Mark. Gleichzeitig wurde dyr der | lung, Lübeck: Durch Geſsllſ ſterbe! lu "““"-"*"" lebt Lübe: Dur<h Geſellſchafterbeſchlu E fleht der Vorſtand aus mehreren Per- | Friedrich nmann UNd und He Uk“ MW jſt auféFlöſt or» (aft iſt ea und das GeſchäH i der f mit beute | heute zu Nr 20-5 Ed.Hüvers &Mönnich. Amtégkricbt Offenbaäo (: 20% Ed. Hüpers & Mönnich, Arntegeriht Offenbach a. M. e „„ Ak<11kkf B a Architekt Ernſt Bürgel in erlin-Süd- kokurkſten: Jaküb SÖUU- KWWW 1" VorzUWkkiM §§ 15 Berlin-Süd- | Prokuriſten: Jakob Schulz, Kaufmann in | Vorzuosaktien), $$ 16 und 17 (Auſficbts- (Aufſichts- | Hermann, KQUfmann, Lub_e_> igſTtaZeute Kaufmann, “Lib i Jene bei der trma Firma „Paul- KMW Z ;leertreklna Knoblohs Melvertreuung ermächtigte Vorpan La helm Berb-ericb,__-Fugo Berber d Huao Lehmann, Wilhelm „Well. Mannheim. Weil, Mannheim, als alleinigen Inhaber Möm-ia'a, Norreybam, Jnhaber | Mönnich, Nordeyham, iſt aus der Gewü- “ 11/1004 Theodor „WM Getell- i A/100€ Théodor Lobrber. in Offen- "mehrexkn Offene mehreren Perſonen nach Beſt=m«un nah Beſt: monng des | mit einem Vorſtan'dSmitqlied Vorſtandsmitglied vertretungs- aereicbtk | aereihte Urkunde wrrd wird Bezug genommen. l-ijbeok. | Liibeek. Handelsregiſter. [92773] [| | iſ erloſchen. 923. or “"dsmxtglied s ſtandsmitglied in Gemeinſchaft mit | beſtellt. Die öffenllicben Békannt- 4_ Band xx O-“Z- 197_ Firma .,Kiosk- Waver Julius. daſelbſt, ſind ___ die Ge- " ___264 FÜWÜÖ MUMM Om) _" «md mekm'r'e orſtandsmitglieder W öffentlichen Bekannt» | ® 4 Bud KK O. Z. 197, Firma „Kiost- | Waltes Julins daſelbit ſed in bie Ge. “p Od R LANE Sind mehrere Vorſtandsmitglieder be- | des Unternehmens iſt der Vertrteb Vertrieb von | aktien Lit. 13 B iſt in den ſteuerfreien Fällen Aktienßeſe cbaft, Lübeck: Datrch Beſcblu l-ijbon. 8011193. "ffknklicbt: Der | Aktiengeſellſchaft, Lübe: Dur<h Beſchluß | Liiben, Schles. iffentlicht: Dex ie nach no< der Ve- Retchanzeiger. Be- | Reichsanzeiger. Die Gründer find:- ſind- die Firma erloſchen. Nordenham. ren „_ Dezember1923. cola: ___ Offenbach ___ M_ a]s vmönncb tell-ung Sis crloſGen, I 17 Delember 190C 1928 ift der Kautmann Albert Max Nie tellung von Bauſtoffen wn? wie die - wiasbaken 0 RE) BauasſÖafk- Aktixnseſellſchaſt Be- | wigshafen a Nh Baugeſchäft. Aktiengeſellſchaft in Frankenthal: Wellſchafi | Geſellſchaft mit bechra'n-kter Hatun vertra : beſchränkter Haftung | vertrags abgeändert worden. 900 - „ „ . .. . _ _ . _ Lejljgung a„ ajej<axxßgen Unternthungen (00 2 : Legt eriten | : ? m an gleichartigen Unternehmungen | 4. Rheiniſche Papiermanuſaktur Papiermanufaktur | Gemäß dem bereZts durchgeführten bereits durhgeführten Be- | Berlin jgnjedexja "unſßLLÜÉ'elÜ ZM]? GYſ'eUſLaxxr ImeabeZYrſtXrKrYWYg. ÜMWZMCWWYQWUZÉMSÉWY FÜNF? «?FULYUFS ZFUUVdZ'ſtYF (ZFS exmme igniederla ung Lübe: Bil L E Mlivia Lewiite Ms E O R RUE a E O Zu elmine Mayer, eborene Ruſche Mann. *"YYYYUTMFTYZTJ YIWYTYÄM- bach geborene Roſche, Mann- E ae Qa S (ge vas e A bah a. M. qemä' Geielltcbaftsverxrag . rm-- :mer-sdor, ', . , „ :. „ Z -“ - . _ ' “ ' . .* * Grundbefitz. gemäß Geſell1<afteverirag 1 rlin-Wilmersdorf, et „Ml, 1 ntli a : N RRT } j a 19 9 3 i Grundbeſiz. Die Unternehmungen der | in Ludwigshafen gm am Rhein, Wrede: Mſ? _1923 Wrede- auſt 1923 wurde das Grundkapital bak Prokura | hai Profura dergeſtalt, daß er bere<tjgj Berlm. ZweFemederlaſſung Lubeck:41§r$ kllch Mf bere<tigt Berlin, “aDoign Edertafſung Lübeck: urt ili auf den Inhaber laukend). Vor lautend). Vor- | mehreren M1tg1tedern Mitgliedern beſteht, vettreten, verireten, ura des Otto Mayer iſt ekwſtben. TTLWFYI ?YÜUÜÜTMMY L?deet'tſt erloſchen, E Due eg ſtellung pon Leder ware n und Handel bon vederivaren und: Himoel mit Gkſsllſchaft Geſellſchaft können ſich ſi auf alles erſtrecken, erſtreden, | ſtraße 71. Haupkßß m Mannhejm. Hauptſiß in Mannheim. Vor- | um 20 Mtütonen Mork Millionen Mark erhöht durch dur Aus- | iſt, die Ge'ſellſcbaft Geſellſbaft in Gemein'ſchaft mtt „ſteſßYckL“ YmnßéIZaFFmWWW ;: “'Wo Gemeinſchaft mit eule T) Mo 1e 0 N00 t do Enger tn Maqde-bwrg in Magdeburg und der (**;n- In- | vom Aufſicbjsrai Aufſichtêrat dazu ermächtigt iſt iſt, oder K'n' .. - M 11 . “ V * * 6 „R f G :>“ t "t) . M . _ _ _ _ _ _ «- | inger“ i Mannbei ſtav B ? | é Mark Geſchättstüh s Mori | j i | i A M: > , - * * :zm ex m ann„e|m: u av kaun, inzinger“ in Mannheim: Guſtav Braun, Amtsgericht Butjadingen ' ar e atom rer: Mar eſchättétührer: Jean ' on Mori zu Da“ Das. Grundkapital beträgt 24000000 feld Ger1<tsaffeffor m MarmbUm, authden Sdammaktxen 24 000 000 | feld, Gerichtsaſſeſſor in Mannheim, | lautenden Stammaktien zum Nennwert 2. | 2, bei der Firma fenbetrteb unvd Ewer- , Hafenbetrieb und Gwer- ; ' „ . . . . l? _ „...;-. ' _ Frankfurta.'1)k. Saalaaſe ! : , i C b Caib init Rin R Franffurt a. M, Saalgaſſe 7. und Kurt Mark? Mark. Es erfällt zerfallt in 2400 anf auf den In- 2- SLU!) Bensdokf- KMf-mann '" MM"- | 2. Sally Bensdorf, Kaufmann in Mann- | von je 1000 .“ 4 und b äqt jetzt beträgt jet 35 Mil- ßührerei Geſellſckvat | führerei Gefellſbaft mit bei rän-kter af- A"“sgemcht Lübeck ;_YſFYÉLksÉFY ?ZLYÉÉYÉY «:::-JHJJ?!) "H;? YRYWMZWFÜÉT &ZWYFLK _x PJ-ZHU'U' FILM Éeſhsä1 “?FQYUJFX Hand ls eg'ſt [91216th FTU"? WIFI?!) a“ M'chobféxäer“ _ __ __ _ _ __ _ _ _ - 1 mrick) e n ann Elm: xe :: - „n 1. beſchränkter Haf- Amt ggeicht E, hi: if am 24 Bkiobor 1923 feſtoeſtellt Gemeinſcat mit ‘einem Profuriſten & Weber“ g Mannheim ie Geſell “Sn bas bieil.e Handelsöregiſt L iſ certar hi "Getellihan e r aa de u C i t 1 er : reen 18 eke! at gemem atx ſchaft . qusbcne Aktxen uber 19 10000 „16. Mannbe*m-Feudenbe1m: „iſſ. L_ Up!) 3 Geſellſchafxsverwag geandext m § 4 j ‘arl er“ in Mannheim: Die ell-| Jn i, elsregiſter iſt | treten die Getell!chatt gemeinſcha!tlih. gegebene Aktien über je 10 000 4. Mannheim-Feudenheim; Ziff. 2 und 3| Geſellſchaftsvertrag geändert in $ 4] vom 11. Dezember 1923 rſt dre Geſc - mühen. 8 11] . “. 9277 .e - . . . . - - _ _ _ ZUM Vorſtand der GRUHN iſt der- Yb ſtenvektketende VorſtandWÜAllede- (Grundkapxtalz § die Geſell-| Liïben, Schles. 9277 t U Top O e ; i ? Dilett Genſt Bür Beil Si pro ciften: Jake Sébulz, Kauſmann in Borzuosaktien) S 21 (MWMWÖ' (Stimmre<t der ſchaſt aufpelöſt, Liqußkdator: Martkns. In | haft aufoelöſt, Liquidator: Martens. | Jun unſer HLMdYZkegiſtkk Abt..-1[Nr.1 .Édeſro d:?rlch? dW KULYMTTUFFTZ XLÉmMFedY YILTJMÉUMZ WR" «uſ vet.]: uÖdeſeuaſYYfetxxruWaRxßxr IZKF NYkeßnhaljkn 111:;2?$;71232a:brikant Hedrick) oſoobaeb ""j" [99805] - . ' “ „ , _ - *,- Handelsregiſter Abt. a Nr. 1 . * __ ' e du vas bom Auſſihtsrat jur nbdmitalieder Deren Dari Wil- auf das A A doriß L (cetaltalterſabtitont Heinrich GMondaoh, Mui 192808) , „ *- end: beſteUt L i; ; ; ) l er Ik 1 E mbc B 98 ende beſtellt worden. annbeim, annheim, und ulius Härle, Kaufmapn vat). § Julius Hârle, Kaufmann | vat), $ 18 (Vergütung des Aufficbts-ratS), Aufſichtsrats), Amtsgericht Lübeck. „[ er nba Bern ard Monde ll , ' s' „„ „ _ , _ _ _ _ _ QandelStegUteremtrage. :» V..“... ...... «.: «. .. M...... .. ... «ve:: : 2: .G..............., A... .. :..:»: „Jena... ..::... ... ...... :::.. :::...:3:..:w:...13:12: «:::»: ..:-'":2...x,::33::x...:: ::::«Mxxzfxzxxs d“ “"W" «:::-1:53:20: :?:"':::":::*":< .. . M - D.. P...... ......... S..... * . - * . «* .' . .jmnn -- '- " AufficHTÖrats durch Lübee>k. olger Inhaber Bernhard Mande hol \ Ss | hel n, Q ! Inhc Möt | Handelsregiſtereinträge. Der Vorſtgno bofteht qué einer eder | in Vannbchm: fe find gemcinſbafiid | 25, (Gewimverieilung) Auf die ein: [olgendes eingetragen worden: Die Firmt hliher qomeinigaftli oder burt "ein | Menbein, fin ole Geſamtprofurſten | gerotöangen, der, es unter der biéberigen | git autggtreten | Der Kau'many Howris | ad 2M. : Die Prokura Veinrich Stras h e e s è Z 0 » autinann } ¿7 R Aufſichtörats dur< den auch au< die ii- berecbtigt. Mit- | berechtigt. Der Geſellſcb-aftsvertrag Geſellſchaftsvertrag iſt | Die neuen Aktien find u ſind zu 101% aus- Arm W aus-| Am 20. Dezember 1926 iſt eingetra en 1923 i} eingetragen Amtsgericht Lüben 2 12 Lüben, 2. 12. 1 em Prok . . hem Prokuri i , . ut 4 iſt erloſchen. . Ae , , _ . . ; . . * . „„ - - ' ' - urtſten. Gurdo / i at i x : L E y uriſten. Guido Enger tt ur machunqen unkd dxe Verufun iſt zur | mahungen und die Berufung der General- „" * Mi : ; * . „ l::de. Ms VorÉands fall. lieder des mgt pen s beſtellt werden. | am 17. Mat Mai 1922 err1<tet. Gegenſtawd geqeben. errichtet. Gegenſtand | gegeben. Das Sk.mmre t Stimmrecht der Vormqs bet Vorugs- | bei der lK'ltr-ma Hochofenwerk L.:- e> ___-.___.- ſa Hochoſenwerk Lübe — 92776 x... vsrtrctung wlvertretung ermächtigt. FernerſwTrd A i verſammlung erfole: dnrcbgkenDyntſcben YYY] >?TtllſTan “Z:“ftCZung'ZöſYkaFYÉUKe ;FZFYTÜZZTUYFZWLQ erfolaen dvr D ben P cir ana Geſel R en U Le R E R haftende Geſell ZZZWÉW a. ZU"; Met ÄfbnxanZaan ' ' it Offenbach e M: Mit Tem : 1. Sanuar ; 23 ift der autmann ' ar * i- teUk, Kautmann Mar Nie tellt, ſo 111 "[MS VorſtandSmitqlied iſt jedes Vorſtandsmitglied zur Papierfwbrikaten | Papierfabrikaten aller Ari Art und verwandten | vom ſeither 15 fachen aux auf das 28fa<e 28 fache | des Auffi Etats Aufſichtsrats vom 15. Dezember] Dezember 1 In un r ndelsreßiſter 4 iſt unſer Handelsregiſter A iſ be m - - - . YZFUYFMÖÉWÉWU :, esb [ej denn, dgß Frfikeln, in:;heſondeérxek He1;_ Vertrieb _der erb75bt. i d : ; ; i B 111 G !! mſd die„ [??sberigen Verttelung, an t, E ſei denn, daß Aen, ia eigt der Vertrieb der erne, ¡ori ÉGveiiitia, Gélen ind die bisberigen ſtellvertretenden Vor- Nr, | Nr. 127 Z “aul Beibke -.- 2 aul- Bethke -—— eingetragen „Mexx ?eerLYMFZYM WWII YZYYK,AYYYYZFKYÉT) YYY: MMÖZYMÄWJFYNÄYZ ZW Amtsgericht BWZWÜM' bartender Geſelncbaſker tirten. C MErait s eger Da Da Crctmana Waudtd ‘Caden: Mae ran S I ber E Amtogericht Butjadingen. haftender Geſellichafter eingetreten; von ra an er:? entmmt. Fur -rzeua,mſſe der bewachen Pamer- .Pb. Fre r< ret ngkt eſe : tandsmttglteder rat anders beſtimmt. Für | Erzeuaniſſe der heiniſhen Papier- . Ph. Friedrich Breit n eſell: | ſtandsmitglieder Hermann Fabry und worden:D1e mm | worden: Die Firma iſt erloſY0.1M_ » vom lufſichksrat beſtellé. ert oſen. 19. id bom lufſicht3rat beſtellt, Die Be- Jura., ita Fabrikant Richard Lene! Lenel, Direktor . . . . . oſoobaeb, 11111111. [92802: i; ._B.-G. 4. OmMénbackh, Main. [92802 | da offeneHandelsgeſeUſcbaft. __ ofene Handelsgeiellſchaft. — Die Pro- emen Pros einen im Voraus béqrenzten voraus begrenzten Zeitraum kann fann | manufaktur Hermann Krebs. Die Geſell- | ſchaft mit beſchränkter Ha ung beſ<ränkter Haſtung in x_ranz } Franz Paezolt zu- ordentlichen ordentlihen Vorſtands- Angeri t Amtsgericht Lüben, 18- ng dsr Generwlverfammlu'ng 18. 19 der Generalverſammlung und die Friedrich Weämann, Dirskkor Ötto Hein. Ummhgnm | Friedrih Weimann, Direktor Otto Hein-| Mannheim. [92789] andelorcaiſteteintrag andeloregiſtereintrag vom 3.Dezemder fura Wbcrt 3. Dezember | fúra Albert Max Ntcolai Nicolai iſt erloſchen 193: 13-370. Induſtria, Akjien-Exvokt- „4/1596 1923: B/-376, Induſtriæa, Aktien-Export-| A/1596 K. Alfred Somborn in Offen- Ofens der AufſichtSraL ein elne Aufſichtörat einzelne ſeiner Mit lieder cbaft Mitglieder | {aft kann fich ſi mit der Fabrikation und | Ludwigshafen a Rh: a. Rh.: Dem Ingenieur mitgltedem unk ulius | mitgliedern unt Julius Jacob Dreher Tum ------- ' kan . . . S' T . fe —_— bon ] ; : Si H : B zu (ZZ * k . [C5 2 b . 4 , ! . '- - 1 | . - X2 Î N N , | , , 92 t [m un de “G G cha . «F) , D rm ' _ v z de ' m1kgliteeiHleTLrt$1f$k émZ-WU TYNLLMY T&M 1_tung " "P 1er“ befgffen und fick) Fe xo“ kt. ' Franzen ä O bee emt A Vorſtands Gern enn 1 Fier oeſalen uno NOIYE m Lu-drytgshafen ſtell txete_n " rſtandßmttglred beſellj ſ-üaqubauseo.„ p Franzen in Ludwigshafen j ſtellvertretenden Vorſtandsmitglied beſtellt] Lüdinghansen, N [86728 -"2K1Yeut?cehnenin<Sak1ſzeelilxer Üſtxke Zl 74 p hen im Den S Boie nbe be en TUeULtlLZieJTWYnYchIéeJÉ Mix? OFT“ nirtlnseTWIſtBechiſg Aſſje1cdurak1$ gexeuſtbait Le nen Dis Mit- on 44 Dees E it R, aas geiellſſhaſt von Leder- und Galantetic- bacb Galanterie- | bah a. M. - Inhaber: Kun Ntfted * " " " * ' ' "" ande1en Geſchaften “bnllchet Kuxt Akred j ? 9 28 H.-G.- B. | an anderen Geſchäften ähnlicher Art be“ be- | a. “**?" '" Geſamtprokma "Ut „emem “' Nb. iſt Geſamtprokura mit einem der | worden. D*“ Die Prokura Dreher 'ſt iſt erloſchen. I" das Handelstegtſter ** :. "1171720?an | In däs Handelsregiſter A Ar, mindeſtens 17 Tagen Friſt.D12 Vora qli-Gdcr des nſben Anffichtörafs find: Friſt. Die Vor- | glieder des erſten Aufſichtsrats ſind: l Geſellſchaft ſkUktiengeſellſcha “ A ticngcfelſha " in Mann- Manne | warenfabrikanten zu Offenbach a. M. Sombom, Kauxmann Zn Frankmrt ::M- bkſkklkkxk ' 1eiligen !Somborn, Kaufmann in Frankpurt a. M. beſtellen. / teiligen oder ſolche emverben ſolhe erwerben ſowie Ver- | Geſchäftsführer erteilt. Amtsjyericht Lübeck. Amtsgericht Lübee>k. bei der Firm:: Heinrich Firma Heinrih Nierhoff Da ' Damplî® --