OCR diff 036-8996/615

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/036-8996/0615.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/036-8996/0615.hocr

l N . “ " ' " -“ 25 ' t De “St' | mi ä i ü e 2% jekt Deniéſtraße 1, unk'r unter der | Nun Aktiengeſellſchaft. Siebe oden z:. Siehe ocen 1a. | Ehegatien arl Karl un Eugenie n e teilt SFugenie Henge telt und abberufen. Die Bekannt mxt beſchranklec Haftuu ln Munchen md Befkannt- | mit beſchränkter Haftung in München ſind | ſtraße 1eß m [ [aße betrxiebene 19_ jeßt Deniéſtraße p S 19. Joſef J. Leinkauf Aktiengueü- bxmgen Aktiengeſeil- | bringen das Tekton- und Ygeévx; Ge [] _ < “ Bc- "cbt "b en, orſtand: Singerer Geſell au die Be- | nicht üb en. Vorſtand: Ludwig ' irma „*!* o_r Jtankxnbelskk" . » - - * - - - * - ' | Firma „Georg Frankenberger“ a | Siali ; indlicbfeiton ; : :::??anng d(eHLneraſlßekTanYlMs- Tirefolqeu YerkbeHemÖJLraU-xutnant a. D. m Handels eſcbat m Elſeke : | | L Men en ta erre ecióiden Hierthes ‘r Seneralleutnant G M A Sandels eſhäft in Giſen und MFÉÜUM' <Z!_t_,__e§x_erli_x_1),__ ZLGUZMYilFreſT-ITZQYZ FLJÉTYYAMK :YZHIKYZWEYIYKY Zweite_ 3emrar-HandElsregifter-Beilage . _ - - * “ » b tet ' nach MUS anen: Die S amis die Geſellſchaft ein-gegn eine feſte Ven Zw cite Zentral-H andelSregiſter-Beilage E ; ; ; Î S beſteht je na | mit 0 en inricbtungen allen Einrichtungen und aren- _ „ , "" MMW?" Rexcbsanzetger, [SMM mxt & "nchen" Der BOZZYMufJ-btbsrakes Lbaren- s (l ¿ im Deutſben Reichsanzeiger, leßtere mit | Wüner. E Doritan, iiorals aus Vorräten | vorräten aller Art übet'lkaupt E N mit allen | vom 14. Jule Juli 1923 hat Aenderungen des gutung | gütung von zehn : [onen ark Und ¿ehn Millionen Mark und 20 Ta en Tagen Friſt. Von den Aktien _find d_er ſind | der Beſtimmun _ _ _ _ _ de GLſ ___chaftsv _ _ ___ "bee Maß- 1fſid ; { allen | vom 14, Fuli 1923. ba Aenderungen de) Es L Ah ſeitſiehende ſolche e __ eine ___<_ ___ lebende _o_<_ _ _ . . WM M É ON 10500 4 zum Nennbetrage, der Reſt Neſt | einem oder me reren mehreren Mitgliedern. Der Akttven | Aktiven und Paſſiven, owae x_mt _ m owie mit dem e _er rag: na na rr Sge d __ _ d _ m _ “ t tdasR cbt Crnennun. ertrags nah näberer es G i! then C in rat bat das Recht der Fortfubrunq der htsberrsen abe zur Ernennung. | Reht der Fortführung der bisherigen | gabe des eingereichten eingereihten Protokolls be- obe er | Hohe der von en run e_rn ubernonx- z den Gründern übernom- 3 uR1nYrſedexonGxXllBangF-geebJ-kint[YZF YFLYYMYWUZY; ZYLZLKHUZH dYr FifrW'WWT-er TYWRLFÜTKYL LchlJ-Fſſenéßeorg Frankenberger Siß ZYFderKorßeexche deäthnlchegruAnxxY. ___-„L_ W 3 jen Narſe von O R E liche Die Bekanntmachungen einſchließlich der ema 00 00 ry i geln Îe n loſ Gie Eù Pes E VeE E IROS: Di zum u en e E an - e E ger Und ren e e e ' und reu E E C i der G " d s sbenen Gründ gegebenen Aktien | Berufungen der ner der amm un en neralverſammlungen | au e _ * - __ _ _ ._ _ , _ „ _ _ " nd um die X) Georg G 3 ; i L : n aa a'! an g r be: run una au W durch Ka bei ründung avsgeg dur< den Deutſchen Rea s- BetrR Reichs- Dito von der Geſellſcba ubernom-men. Munchen. Geſellſchaft übernommen. | München: Nun Geſellſchaft tmt be mit be- | nommen bTbYtutth' L E 1. Baurat Kati Br. 297. Berlin, Kaul Ir. 997. B e rlin, Montag, den 31. Dezember 1923 üHZonmmZn b<en wa-en übernommen haben, wo-en die Kaufleute: erfolgen __ _ _ „_ , __ 2 ſ' C ' ' ' ' tdt, ' . D Gu d : welcbe aÜe l ( ¿al ) «4 imt ; im in Lippſtadt, iger. Die Gründer, welche alle Aktien Dre ekanntmacbungen ex | Die Bekanntmachungen er olgen durcb__den dur den | ſchränkter Haftun _Srebe Hafbung. Siehe oben lb, ngexer 1 gat . eme befrau _ Z YFZ ZZÉÖbeénYk'JszÉ" „Zw ſU(xzen WFWYmenlebabx-nkj LN): Ib. ngerer i gart, 2. ſeine Chefrau : 2 Genf arl iein Koln, TE e P crowmien bében: ſind: 1. die Induſtrie | „Bayeriſchen Staatsanzeiger“. GeſcbaſtS- lUÉOſckmnqen. LILIU"? Fengerer. IF". letthaſel-bſt, "* Staatsanzeiger", Geſchäfts- ITI, Esſcungen. ani E os. Meth Cdaeof, E Befriſtete An ü d! - Dornheim drei Dornheim, daſelbſt, 4. Otto“ Otto Dornheim “1: | für Landwirtſchaft Geſellſchaft mit bx- be- | lokal: Denjsſtr. Denisſtr. 1/0. 1__. Außkuufiei 1. Auskunftei Carl Seitz. Seit. Siß L_ __Ptvfe Zr ZDK“ UF? L ¿Brofe pr Ei u E Fit m _ _ E in : : zeigen m ſſen “kel müſſen d r ei Tage vor dem EinrüazmgStermiu Sinrückungstermin bei der Geſchäftsſtelle eingegangen ſein- "" in Magdéburg. ſein. “De în Magdeburg, 5. Fritz Friß Dornheim, da- Thränkter Haftuna órânfte: Haftung in München, 2. die 11_ Veränderunaen. Munchen, Witt [Ib ßmgen. S1 ___???“le Eliſabxkhe en- [bſt Il. Veränderungen. München. Wittel8b ßlingen, Si E Eliſ abetbe ets (bit. Die zu 1-4 1— genannten Gründer irma Gsbr. | Firma Gebr. Rank, offene Handels-geſeu- 1. Job. Handelsgeſell-| 1, Joh. Roth ſel. Ww. Geſellſchaft 2. Blumenbaps _ e a< gerek m _ g g .___ ._ _ S n- __ _ _ _ _ _ _ A Blumenhaus _ * elsbach | gerer in Siglingen, 9. SU el Ia G O y l — | i Paula Welker. Stß Munchen. Bret, Siß München. gerer, ledig uwd VoU1abrlg, m tuttgact, 9“ und volljährig, in Stuttgart, und 50000 FIYÖLZZUU Zakixen Lill"- Z 5. Unter]; FBervor 8aktien Litr. Bj 5, Unter B Nr. 74 am 15. 12. 19231761 Ztottju. [93208] 1923 bei 1 Stettim. [93258] ¡ Bremsnabe Su [, Geſellſehaft Suhl, Geſellſchaft mit k . e ' ““ -cbatBaug tt Munchen.3,Dr. äkt tun. j ¡hâfts- | ſaft, Baugeſchäft in München, 3, Dr. änkt tung. S „ . .. . .. . . . _ _ _ _ LWL"FxdlÉöYeakZ-YfrxßßiknndGéIlYackTYT 11120 : : n, ( N , l : i : : : haben als die Geſellſchafter und Ver afi E:;LéqutZtizrat E Juſtizrat und Rechts- M3n<xxxſ<rPxok1fr€ſUHÉrfnſt gKreml'mlqß, MUUW- d?" 22 WWW“ 1923- “? Mltgl'ede' Hesl B N Bd: Gaſt Tiniting München, den 22. Dezember 1923. ie Mitglieder A erſten YUMYUM 1. Aufſichtôrats L Handelsregiſter WUK]? ] ktten lek. ._4 dex: F1rma__Et<Mer Mer is i ktien Litr. A | der Firma Eichener Mühle, _Gefellſxhaft In Gefellſchaft | Jn das YanDeleriſtcx 8 iſt haute be: beſeßränkter Ha tung Handelsregiſter B ift heute bei | beſhränkter Haſtung mit dcm Siße WW H...... .. *...». ...... 4. .. ...... “.'... E...: ...a... „ *******<* 03 '. ??0x*.*...*.*..*0?.0$$. Mx? - - - * 0.0.0 0.0 KW" 130.10? «.F.? ">.“. 2720000. «M “* (“000 ““*- «M.;... ..?:k“***““.... ***-" .*.00- FW «“.-...*“... . _ _ _ . ' ' „5_ , einri . ran, 3 > 21 ms Aktien ee = - * . __ _ , * . o, _ __ _ dem Sihe bi“ lalindntier Doftung 1m Cmyſant| anpall, 4 b Kron, Bplominggnen, |Enenzter. : _ mann_ Amibgerict find: ¿Baural Kor Langer in Sit S Se. (neten gun arie pon 1000 f und bie | au Sſatäntier Gaſtung in Cuien| Un 24A (ema (E H Via (des Unlerrebaers f de Geoſicliaea aub C z i ú n | dieſe i , 5. Dr. Heinrich Kranß, 8 & Ammós6 Aktiengeſell- My E á E 0 uppen xt :engee* a “ _m € nerne mcnsr te 2 ung auLs_| (T n): mann Ado appenſabri iengeſellſhaft“ indes Unternehmens ift die ellung u deFknaÜLnabxxtivxlnndun-ZWYL LÉFÖbM “YſreekltßrNYYcheÖuMefxrm, eingetra ene ſthnft,FKburg,Znnj1eigniederlagffkmg xeokakgnnw [93191] YUſleſt, U E E une Paſa pg va Velde tee Guldteioin, eingetragene (fett “vid r E ELETE G Neckarsulm. (931917 | daſelbſt, 3. P") ? NWDR YlYa-UAKWÉ Félxoim. _ __ _[933981 L'bM- Von_ Profe “Ses Richard Klett Neheim, 5 [933981 | gegeben. Von der zur VertetxunK „LMM Berieilüng Mün er xn Erckxen in Eichen und der Landwrrt_Her- _ Tettm) em eiragen: Landwirt Her- | Stettin) eingetragen: An xlrtur Hnusdm Artur Hausding | der Vertrieb v_on “Ökotouodzubchömilea. FT chte ur Xortfübxung dar von Moterredaubehörieilen. N <te zur Fortführung der Firma auf Genoſſenſchaft mit beſchränkker Hafwf icht München, beſchränkter Haftpflicht | München. Prokuriſten: Arthur Seidel Jm | Im Handelsregiſter, ABL. f_ Geſeü- m Eßlmgen,_ 9" ." MLM k SWOT“ _In Abt. f. Geſell- | in Gßlingen, Bon den mil bt r as Zn unſer ndelannter 13 tft Handelsregiſter B iſt heute bPWendJn Fenzen Dividende entfallen zuna<_ marm__Mu_x1ker1nE_r<en find zunächſt mann Münker in Eichen ſind zu weiteren m Stettin_i?tPxokuxa_derarterte1lt, daI Dcr Geſellſ. xLÖVema | in Steitin ift Prokura derart erteilt, daf Der Geſellſchaftsvertrag iſt am 23. No- ..?... “*** “*** *" .. DW“ "'" "" NW- '"' B'“ NW“ D*“ ** ...... «.... ** «...... ..........., '“ *“n****.**3.*x:*“0* “0".“20030? MT“... “0052?“ 0.0 33?*S$.$.:2070020$. No« Hefte pur Fortfübrung dor Fuma guf | Ben Heim, in Bad Naudeim, Die | und "Zehen raus. je Geſamtvrofura | [Gafefirmen, f emgeltagen worden: | faſ ""inebone e vor vem Priſe F Vie an Siotbanbelaaeiclbt n Affen Uks, A auf die Attien Ur, 4 | ſell, daß ever ‘von ihnen qux ſelb: furſien die felſcheft verteien fan, (führer fine Diplomingenieur alies “Fa : . ..?...0: 1.7; "*. “..?. YM?“ T.“. d.? MMM "*.*“ “'*'. MWF“ ?*?.G“0**" 0002.20“; “WW" '*0'“ ."3 .*“ ***)-“"*"- «W * - -- ' ' ' ' _- * _" -, _ _ „,-_ _ | Mitali : : ; ; ; i i ien, s inge , erontnenue- ennn. urerm ,om m s e „ | SLEEN . z air, A, f eder von 1hnen zur jelb- en Tann. uhrer hin »plom in die Aktiengeſell M11 lieder Aktiengeſell- | Mitglieder des erſten Aufſtckotskats ſmd mlt emam Nicht allem vertretungs- Aufſichtsrats ſind | mit einem niht allein vertretungs-| 1. bei der Ftrma Ge r pobn, rtcbt des. Firma Gebr pohn, richt des Vorſtands, des An ficthrats |„ m Nebetm Aufſichtórats b. H. in Neheim folgendes emgetxagen: eingetragen: Wird aber dteſen BetraThmaus eme «_ !bändig-en“ über dieſen a us: eite Go: le digèn 1 WWW der Geſelkſcſxaft ___ 911011 A, er Gefe d haft i gur en _>1,e_ Steetttjry “.DeÖerzeembcraWLL-Z. Hoewenibal ___ STU KSYYLÜUYFDM cn- ; E S Js f vertraten Lar. uer n L s ingenieur rale ene t Vorſtand 10270 roird vom VoYhsnden Borſiheehen des Auf- vertretunßsöere tigt. Veröindki aufpemaäzlen Vila _ , ,. . , „ . . (haft f vertretungsbere<tigt. Verbindli aufgemachten Bila ; Y : ein, ! i chaft eingebracht. n&)02? "Das Geſchäft mit gilt ab | die * rundex_ 513 Gründer zu Nr. 3 4. 4, 5 WM _0ſef berechtigten Voxſtandsmthlted ſowie Joſef | here<tigten Vorſtandsmitglied oder emem einem | Geſellſchaft _mit mit beſchränkter Haſ- . _ k be" de G . _ _ _ __ w' „ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 1. Janum Haf- O A n Se b. D. ( I ea 1 i indigen nil ; d Studi P Sanuar 1922 a14"*.__ aſs für Rxckynung NRechnuag der | Rank, Ar<r_.«k. nnd Nndo!f§)_1__oſa.< Architekt und Nudolf mt om- anderen | anderea Prokuriſten. . ; tung, Saß bier: Y Y_ZſelYFÉßY FFF YmRFHFYSbYTU ider AKWYY. _ AMFÜZLEZ _? KetmeMoſZÉbekYrY WZWYÜYYFMYJZ enöWſozulſxxdx ma YYFſtZM 15 Sih hier: 5 Ie Pete after ns S Dai 2 eo ; G t R Tee E tero A ar DE hen 15, Dezember 1923 Stettin [93960] Fer ZZZ Yéxxfttbs?! Jr YYY... zur: FZZÉZLZLYFXZU gßßufblZ'ZOIM (ZKF: 0111??? 71?an YEN“ ZäY-FFZZnZan YFÜUYY unZS YRZZFZJſeeWÖTfſteUZi-FaftLiYTI YFZMFFYKMYFFÖMSNMWZÉ [93260] zue, SuS G O ps P zur N iele gefübrt. 29 000 E but die On bes eten ff Gründern uk nere gele In an T e wWejellicaftövertrags, betr. dlie YYY)? 'der Handelecermmer &“:wa NYMUS TUUYLKZMKUY- 1921 Fi“ YFIMYWF der kx“? LÜK]? KY , DKS AWLSJLVW. ' NIN das-FHMdeltBegiſteerZ iſi FKK?! Ykkkkung xk!“ Gveckzaft Yrcebxigt. _ - * “* ** ' ' ' . - ' ' " " die mbg der Hande andes Heilbronn Neubau A E En, e 1923 zee Teras der Don E N “ Das Amtsgericht. / Ñ In das Handelsregiſter B iſt eute bei Vertrètung der Wejellſcaft berechtigt, Se L f j igkeit un , - ' ' "11 f ; ü ¿ j / inzi innt genommen wer "* _ ?.klin- . zem er. . € US„“ xr._ werben. eheim, ,_Vezembver 1929, e Annen Ltr, B zu ber eien. -an- ,...-___...- r. 632(71rma„ en 1- rtrie 'tettin Stammapital (igt verteilen, Gelang A x. 632 (Firma „Benzol-Vertrieb Stettin Stammkapital ägt 10 iaioneg t t S enlaqe md Billionen teten Sacheinlage ſind den Embrm ern ubernpmmene Aktrerrſchuldigkext Einbringern | übernommene Aktienſchuldigkeit und ge e_n gegen | beſchränkter Haftung. Sly Munchen. Veraußerung, m_)etbung Siß München. Veräußerung, Erwerbung und mztebung _ inziehung | 7 des Amtsgeri d 3 t8 1 . a _ , _ __ _ _ _ _ _ _ __ YFZTULTWUÜZLYMn Axennbetxage gewc'x rk. (Gswabyung_aller Akt_1en cm dteſe le.__gt 1? ' ) : i nzol-Ñ i t i ion U A ieidel Deanbétcast gewährt. Gewährung aller Aktien an dieſe n s Prokura des Anton Erbeſ aeloſcbt. de? GEſckatÖanteilx, WL!) Maßgabe_ Fer GeritbFsſcherxerWTWFTm ger cht? Erdel gelöſcht. der Geſchäftsanteile, nach Maßgabe der Bertcht GEe enan M gerichts Das Athertckét, ÄYLLFLÜZUPbixßaudsieſeéckZTLYWW J? 5 amian. ______ ___ ___-___4932533] YUV, HWY" inder YYY] (Y MZR; YULGMK LFUWSWBLÜYLYJYYY Den erſtenGAUfficbchllt “LZHleerßeinYL NF; *71311?"lelerc'LfnllxteéaJeriIiéa F1 YFſZlkſka Aét'ienBYexxeileaftWaxZeTYkrMYche? ?]?kade FoerxrthHZleWengrechxej LYFXDLY 10076611 "“___"- Amtsgericht, Berteilana ‘io M Wet zue Spandau. L atei22202) L V A ¡Di m tet en tagen: gi ME e Enge E C Ba D A Saa “n P eſtränfter Haſta L die ‘Mien nte L Sis MIAA Urkunde e dai Ta agoinderi Nora [93199] N t > 0 8 * ' Neostadt, O.S. : 93644] dx?) WFM LÜK & UNd Wk 13 RWH Maß“ iſt FeulIſFana NßrerkZſ zie GeFeFWÄt n eo Litr, A und Litr, B as Maß iſt O u Nr 24 die Geſellſdaft 22 AWſt ] ' iki ZUgue 192: L das Ötämmk Stan ital ' dcn DeufſchcanTeML-anzeégkr undZaK 'cnrat GOM ar 01" ' . ' . ' = * ' ' . ' - _ etwa . ſin den Deutſchen Reichsanzeiger und das jenrat Georg Kar orn l E s : a i ¡Me : 4 esta . _ 9 '. ""' S. ( e ' " . .. ' ' * * '.“. g- € * YYÜM, RLÖWLLUWZ JuſIWZdUYkHTM eiſLaLWint MWF"vobe__*r_k_)__r___;4_n»ter____d_;§[Lr Zia ___? _ deFNZGenJYZUſÉWMlJYpiTYZ" wo?,rdenßei ___ Firma Miedziankit ___??? &>ng YUDFYÉJLFFÖYIYULZ _ c n _d?s_ de_ndeésrL iſt?!5 AbieÉr-ng 13 de “310th LYZÉZZYZW .???“ YFZ?! «NYYYUFIU FMZJUFYMZN (Ie- YM?) «(E UZFL YſZÉaſtervÉ AÖrtléFkrriÜtkaéüdeenrlakſkſ) t*“11'>.*zernkwx1903 ihres 2 4 fi ; » f 16 s iner. T 6 h Lippſtadt Rechtéanwalt Juſtizrat Urban FleUida it M das von iſe Le E Die gin j der Generalverſammſung s worben, L E Hieſvgen G ee Li Sn ns, O e Ubieiluns B | Jede Aktie Üt À eilt dne na ſgtiSalle deut P eibe Ge- Durch Beichluß e / Weſelljgaſterber: Nutdgericbt Sub, den D Dejember 1923 W ld! ſdi in _ Ü'de Nn, Ü" "? 0T ? r111___ _ * _ _ . , . Sl _ [) ene ' _ . % aderborn, anToirettor | } rma E V : 9 ¿ OUUi . = _ - _ __ '___'- eu e *U- un er r_ oNtene o E N s 1 j h 4 Me eute bet unter Nr. einge aRnen ' agenen : A " . _ „ „ _ __ , _ l _ __ _ . **,-_:_“;- » .- . FTU ?TüYxÉen 'm Sonderslmujcn. ¡i « | h t Z L p s \ E “i - E C ads Mar ‘Föpchen in Sondershauſen, Kauf- MſckQſt nnt 00011 AÜW" "“>. aßgabe erhöhung geſchäft mit allen Aktiven nah Maßgabe | ¿erhöhung iſt zum "Reſtbetrag Meſtbetrag von Geſellſ<gft_ Geſellſchaft mit beſchränkter Haf- 1rma_O!tßrl_efiſ<e KUÜM' Un'dd “(**/S'?“ Yarnxßädm und Mati_onalbank_Komman- 1Sk;e__nm_x_éthZfr. __YUÜLLRVÉTZÜWWZXFZ c__ſ irna V ſeſrtenie Küſten- E En Hermſtödier undNationalbank, Komman- E O Le, B währt oli N aft Ft bxſchrantexa &»an “Md «anka &XaſsckéäÉslxMſrtagx “beklrſetffxxx 81111]. mh E Haftung and (Ra Se Tati t 00s Leben Sul. [93266] mann Ernſt Dornheim in Koln. Künf- Köln, Kauf- | der als Anka? bergerJten Bilan“ W 300000000 .5-6 durcbqefubrt. Anlage beigefügten Bilana per | 300 000 000 (4 durcaeführt. Das Grund- | tung, S1 111 K-oÖ-endorf: Siß in Kochendorf: Den Kan- lſ<€reléo Y Uengeſellſcbaft rnit em [ß MFH'WM „">-0ka BLU". KMW. Kauf- U Aktiengeſellſchaft mit dem Sih titgeſe! haft auf Aktien, Berlin, weig erfällt ijt jeßt in 900000'4'51130001'0 KM Ilvd m 113? m Spun u. eingeragen _, tammk ikal abgeänd t £00 000 - __ unſer Handelsregiſts: ._ſt Wm Inbabera tien A4 m Siße in Spandau, eingeiragen | tammkapital, abgeändert ' S uier Haudelöenulier i heute in mann FU“ Vübrinq, Friß Bühring, daſelbſt. 1. NVVLM'ÖLT _1 23- WNU„_Ms'b€ſMdekL “"> November 1923, wozu insbeſondere auch | kapital betragt ncunmebr_ 1000000000 beträat nunmehr 1000000 000 | leuten ZWIUULS Pkkbl UW ,RUdVlf m NN dN - U _3 nie Erlaſſung NLUſtÜJk Öbexſ 1611?" Johannes Prehl und „Rudolf | in Norddeich. u é niederloſſung Neuſtadt (Oberſchleſien) ein- Hit.: 1111111250000 Inhabexvoézu Saktien "OGUM„.§ Eitr. A und 50000 Jnhabervorzugsaktien “Gegenſtand des UnÉe Wk) s *ſt d'e Amtsgerth Stetbm 14 Unternebmens iſt die Amtsgericht Stettin, 14, Dezember 1923, Ab eilun 13 1923. | Abteilung B unter Nr. Nx. 48 die Gewehr- 2. 9 Bei er der Firma G. C. Dornbeizu Dornheim | das Warenzexcben ,.Ifla 080er Warenzeichen „Ifla“ gehört, und mit | Mark. MmenYſvrecbend 1ſt Dementſprechend ift der Geſell- “_Vfarrebexde m O_Bernbof ſar, beide in Obernhof a. 0 d. L., lftPro- _Gegenſtanäy d-Zs nternehmen _ find eTragen iſt Pro- Gegenſtand des nternehmens ſind etragen worden: D!? wetgmederlaffung Lifr.13 Die Zweigniederlaſſung | Litr B zu "e 1090 _“ Pro riſten- je 1000 4. Prokuriſten: | E Zu „11.- _ W___r___<_-_m_esn__av __l „“"-„__; E and u En e Ì E 2 fabrik “er > Vierling & Co. Geſellſchaft ka'ellſcbafk mik beſÖkänktkk HMM“ !" W" Re te der__F11-msnfor_tfuhru_n ' abxr [ÖUÜMÜLÜN MÜWM- 30000 anaber- "r.“ m Gefellſchaft Gejellſchaft mit beſbränfter Haftung in | dem Rechte der Firmenfortführung, aber | ſchaftsvertrag geändert, 30 000 Inhaber. | kura in der WEM "teilt- Weiſe erteilt, da be1de beide ge- 1ſ<fang m“ Wenk" _o-der .geYeUe" ?n. Neuſxadt, D.S„WBMMYZÖM- | Fiſhfang mik eigenen ass gene ies L Neuſtadt, o. Se til auſgehoben, 1. Kaufmann Hermann Diétes Dietes in Berlin: AF Berlin- Wa de m_x "Zu“ 1 kaſtſ ebl'ßiz; Ito] komm [93M' us Fun i faſt e clibe Stolp, Pomm 193402; | mit beſ<känkt'er“Haſtnng beſchränkter “Haftung mit VW dem Lippſtadt mit YveigéanYlFſan 0117 Zl??? nZajkéFerZfTUZnF-IQZdiÉeYYfTslkae akZien 73T xe 10000 „56 n s ¿ s Le Ma A wee E Sr oiRaL anien zu je 10 000 M werden zu 160% YSWTY z_1__1_r__dVerLretung 160 % eb ai ea der ſellſchaft 00??fo 113??? iljſſTKanäßd ow1?_____?_t_1_1_0_2 Klnttsgcxnbk Geſellſchaft en us “agel e A Amtsgericht Neuſtadt, .S., „121923, Frikdenau, ?. aufmmm D. S, 20. 12. 1923. | Friedenau, 2. Kaufmann Werner Mnhktnv GQZ'ePn-ſthvau 9221300402 EVIFA? 11an Im" m-delöregiſ'te'r & iſt heute unte; FHN Mahlow Sideniiände araphiſce Éxzeugiſie Le g andelsregiſter A ift heuie untós ije in Suhl eingetragen worden, worden. Der Magdeburg unter r_, .) _re en . _ [e e Nr. 154 derjelben Ade« | AElUenge y : * | ausgegeben. reclIg t. ( i - . Grſckîto g ; : an_gege n. r l__ ._ _ _ . Gſ “M B . _ 'm Berl'm-Steg'ſiß. in Berlin-Stegliß. Jeder derſelben iſt ift | andere Waéen ſowi du _ __ __ Nr Mean lait ver Mer diefer | NL 61 *die Fama Walter H5 ner ſellſchaftsvertrag iſt “ Sie Firma „Waller -Hövnet \ellſhaftsvertrag iſ am 29 Oktoksr “teilung: 29. Oktober teilung: Die Zweigmederlaſmng M0 ?L' LmM“urmſ1r.§8 [. , ;). Alpenfrezmd-Zserlaa _Aktien- 3. be1_der wma Zweigniederlaſjung Magde- | Lindwurmſtr. 8, l. . 5. Alpeufreund - Verlag Aktien-| 3, bei der Firma Brennerei Pald- m_ Verbindung, Wald | in Verbindung ſtehenden e ' _e- , - ermächigt Se O : -} ermächtigt, in kaemſchaft .'t ' ' " . _e " ' “ . ' " “ 1923 abge (bloſſen. GL ſtand Gemeinſchaft mit ei egenſtä d die Beteilia g olp“ Is ihr In , 11923 abgeſloſſen. Gegenſtand des U"???- Unters S - = [1 t. . t- . 11 Le mu n „nv - . ° t um, [93.399 _ - . . . 71" LYNET" Gegenſtand:: j Unternehmungen rend Neustrelitz. 793399 : n e mit cinem | Gegenſtände und dle Betexlt un die Beteiligung an n- Stolp ähn- | Stolp“, und als _xhr ihr Inhaber der auf- . . SM 3_Ctrump1ſ<uß AML" eſe ſchaf skſkÜſckWfk- Stk MUUÖM- Kauf- ENSO hier 3. Strumpſſchuß-Aktiengeſellſchaft. | geſellſchaft. Si München. Die Ge"? Gene- | horn, Geſ“ ſchaft "> beſchrank er “>Im“; “" Geſellſchaft mit beſchränkter | teiligung an anderen " "Wb "ge ' KUW ") ef Handelöreaiſter iſt heutZ VoxÉcxn-dsnntglted Ln rnehmungen 1 Neusftre Ra: HandelHatilier if R Yorſtandomitglied oder emem Prokurrten lichen Unterne mungen. 9ix-lßbeſondere einem Prokuriſten | lihen Unternehmungen, V inabeſondere mann Walter Hopner tn Sto ein e. YHLUMS FESTE Hkkſtk uns Höpner in Stolp einge- erd Glad f de Herſtellung und der Mr- me Vero burg iſt (mfgeboben, aufgehoben, die Firma daher _ „ _ _ 1). t b T* o , d - i ! Bo Unterne Tas S bin Bi h gelöſcht. _Stß Munchen. Siß München. Der _Ge ell cba tsvertrM ralvexſammlyna Geſell\aftsvertraa | ralverſammlung vom 3. Dezemher 3, Dezember 1923 | Haftung, Slß m Iagſtfeld: In Sib in Jagſtfeld: Jn der Ge: (Erwerb Ge- | Enverb ſolcher _n erneWuWWM _a Un v ete f q In _08 bk _ __ das hieſi € die ſeUſckmft Geſellſchaft zu derkrkten. vertreten. Die Pro ura dur deutſche :vdbünde Prokura | dur< teutſde ndbünde. Der Ge- t en | tragen worden Stow den17 _ Stolp, den 17, ‘ er tek) don wehren [trieb von Gewehren und anderen Sein?- 3, Be' Gu 3 Bei der irma Firma Rehberg & RLM- lk ab Lſ<lOſM «& Rein- | iſt abgeſchloſſen am 12- Mm r 1923“ 12. Dezember 1923. | hat dle Erhohung die Erhöhung des Grundkapttals Grundkapitals um ſellſkbafterVerſammlung | ſellſchafterverſammlung vom 20. Jun Grun-dk-apttal betrggt Grundkapital beträgt 3 . sera ux , Jerk ur Firma Et enwerk Weſerbutte Ciſe:nwerk Weſerhütte A. (H. G. | des Emil Ef! "1 _ * _ , WL, - __ . _. - * - Eitle ift erloſGen ! Ugen ; 5 ; ; ' (fs waffen und onſttgcn „;„ >75 ſonſtigen einſ{lägigen Artikeln i „, Artiks n * der F ? Geſellſchaft ZF. «. | Gefeſchaft | legt in 20000 auſ auf den Inhaber lauwnde » Oeynbcmen JFnhaber lautende ad Oeynhauſen Werk 111 Neuſtreltß _RÜMWZ_ ZLF EMM. Neuſtrelib | “ Rüftringen, (1 A e 1009. fene 1 ber Beri ſolider, Seſine 1923. FUN ZÜYÜYIYYUFYYZ WFM ] 3- A'UWMM- ſowie die tcili ung .?. („Wm um... dt" M kcbur Amtsgericht, P e BeLiie me aden Unteos dt in Mantebura unter Mr.MN Nr. N der senkund | Gegenſtand des UnterUsbmens. Unternehmens iſt die | 50000000 ..- # und die entſprechende 19.23 | 1923 iſt die Auflöſung der _ _ _ _ _ _ _ Y_Y_UUY ngDie “_ rokuren dcs | / ad Oe r L an A7 Die Prokuren des Oskar Yrſtelung UU“ Pie lung und der BMW!) Vertrieb von | Aenderung des Geſellſchaftsvertraas Geſellſchaftsvertrags be- | beſchloſſen -und : und der Geſell <aflcr Faak)» Nen chafter abri, tien zu je “1000 „45 41000 4 und 2000 auf den zwetgmedxrla una) 2111021100211: Zweigniederlaſſung) eingetragen: Dem NmkSgUicht. Wbt. ] Handelserlctubnis er orderlich Nutsgericht, Abt, T Handelserlaubnis erforderli iſt Ylange Italy l'omm [93401] nebmun MÜ GFT äfifoübrk'r it _d_i_?r KM ; “ Tone Stolp, Pomm #93401] nehmun e S äftsführer iſt der En , . i i - ' . ' " 0 tramp - N A i ü d | Strumpf- und Socken ohxenexſaß, " E " "ſt Sodctenſohlenerſaß, ie Erhö iſt durchgeführt. k t C ri t" n Gr | kant Chriſtian Grupp in irchenſa Kirchenſall zum anatber | Inhaber lautende Aktien zu 5000 >!!- unb beringen1eur_ enzel_ Herbrin #6 und beringenieur Wenzel Herbring und dem . . , . , . _ Y_JWJU UYMKTes WELTEN YER?" SNUWÄÉ'UJ und ZKM ſowxe ahnlicher JxſenGrYFkapierquräat : L O 1 ; ‘ Meno y as E e s Strump| j uy und Zierde Cent ähnlicher Nen U S A rial nunmehr LYuddanſ Fſteat 1ÖPthnxn, 1000000 .“ Vorzugsxaktten m-tt 30!me Kgu-fnxann Ettel-Fnedrick) _ umacber, --*----- . emHaſol _e_m<t 0.7.1.9... M'll' NJW nxeſsreqtſter » _1ſt beuZT_kt:r1_i_er JRR "___ YYY! m_ __ 1_|___ i'lliarden MagD-Lbürg N beſtellt meſ 1000 000 4 Vorzugsaktien mit 30 fadem Kaufmann Eitel - Friedrich Schumacher, — eno! E niht verlieht in a Ae A iſt Pro ura deme gute Stammk ¡E D, i ä G os Magdeburg iſt. Prokura erteilt. Erzeugncxé _rundkapita[=.19000000000 1020000WM, Wanaberſta-mmaktien 4, Erzeugniſſe Grundkapital: 10 000 000 000 | 102 000 000 4. 2000 Inhaberſtammaktien| 4. bei der Firma S<uhhaus Stimmre<t,das Schuhhaus | Stimmrecht, das nur an Intexeffedcréxr- sexy. „. 03a» Oeynhauſem 1“. Geſamt. Sonnenberg „„Mit-_ im Intereſſe der (Fr« heide in Bad Oeynhauſen, iſt Geſami- | Senktenvers, Lausitz. [93248] 5 «mmkaplt-al bekrägt 6 Stammkapital beträgt 1 : wn S1 lp“ dle !Jt'r-FWE" rumd [K" a. Mar.. Yeffentljche Bek-MWWÖUW Million Si, tp“ L a s rana Nikutta, | Mark ‘Deffentliche Belantbmeiierar 4 BLT Bei der Firma „Oſalina“ „Oſalina“’ Ewald Mgrk. | Mark. eingeteilt m ] Mtllton in 1 Million Inhaber- zu "je 10000040, | je 10 000 4, 4000 ſolche zu je 5000-46, Chriſtian 5000 4, | Chriftian Baumann, Siß Sih in Neuen- | haltung dxr Gexell'ſchaft der Gee und ſemer LTM!!! roknra _Wrart ectetlf, _daß jede_r ſeiner Drgang rokura - derart erteilt, daß jeder von In nn-ſer Ham [Regiſter 13 | Jn unſer Handelsregiſter B iſt bewte Geſ .. WM) 't heute Geſchäftsführer iſ der K M'! may F- "" Na" k _: 12th 1er: _ev;t auf- Wil EN x un 9 r s r S i rer Me. auf | der Geſellſchaft Geſellſchafi werden dmc!) ___ SukZlev Bö'ttrlxer dur die Sublev Böttcher & Co. in Magdeburg *nntec aktien, «unter | aktien zu [c ie 10000 «75. 6, zu 1000 % Ws“ 10000 aus- | 10 000 ſolche zu je 1000 „zs # werden zu ſtadt. der_ | ſtadt, der Eintritt einer wexteren _K_om- m weiteren Kom- | in der jeßt etehenden jept eſtehenden Form 821th h_nen_ dle Geſellſobaft m _meemſKQſt unt'e_r geltend hnen die Geſellichaft in ¿emei ſar unter Nr. 88 68 die Firma Lyſatja S_ell) t. bel-m [Lſew Fr andcm WWW *“ MYM ra 10141) ade:; 1118 «KM? FY" . 'Tung _erla 211. fers Luſatia, Selbſt- | y ¿[m Aa hs doi aufmann Wil- atn s toly es g Duc 1923. Zeitung erlaſſen. Nr. 3001 3091 derſelben AbteilunJ: Mes: Die Firma | zugeben. S"") Sind mehrere Vorſtandsmtt- 200097- aUSaeaebe man-dttiſtm. D1e Vorſtandsmit- | 9000 % ausgegebe manditiſtin. Die Zahl der Kommanditiſten qkmacbt warden ann. * mrt emem | gemacht werden kann. mit einem der VorſfandSmxta-beder akk OerkckMungsgeſell >>| mtt bef unk t Vorſtandsmitglieder Karl cerfuherungsgeſel daft mit beſchränkter Der Geell aftsvertmg'ixt am15.Mai Ambsge'richl“. ' “ ' ' * 'misger1<t «ZL, GeſellſGaftövertrag iſt am 15, Mai | Ambsgericht. e [Amtsgericht Suhl, den ]0_ Dezember1923. 20, Dezember 1923, iſt geändert in Paul Lieb eber Lieb\cher Salina- | glieder beſteÜl-Fnd beſtellt, ien zwei oder emes ""t 6. Fleiſch-Einſuhr-GeſeUſ<aft mii eines mit | 6 Fleiſh-Einfuhr-Geſellſchaft mit | beträgt jeßk jeßt ſechs. Vorſtand tft iſ} der Ree-derevdtrektor Fokko, Koumg Reedereidirektor Fokka Köolling und Rembold Reinhold Berner oder unk Ha bung, mtt mit | Haftung, mit dem Sitz Siß in Sen e-nberg Senftenberg 1922 abgecho en wovden. “ .,;- *.:-. -...7* ,. ,._„.,- - , .. “. . _ „_ . - _ . . .O. „*.-_:_ „ . _„s, ;. _ _. „._.._ _ „._. . , „»... _. 7.4. _ _ _ **,-„;. _ „_., __ . ...... , &. __ .___ „_ __ ___“ .::.-= __ __ ____ ___N __ _ __ . . "» . . " - k “ * - ". _ - * . - _ abgeſ<loſſen worden. A S S URE s De E di E R D M E A E T I do 4 E H: Ae H Ai E Sr M R ea O NE E M a ESDTRR Pr i ithiGp 2B GOVRD R O “+3 M: A PAIENE T AGEI 1E N au 7 * . . dep T + * *. ; _ .. ._ .* ._ . .-,« .“,_ *, “*I-““ » “**-"MM" YWcUr-QY<«_Z._ .. . . . ecnem Prokuriten Vertretungsbere tigt, „ wi led r: , . _ . " k Woltjes at Oh d 2 2 ä Ä \ ies 2 cal î s «s & ú Da eere R S « C MRGSR E; E R ih A S E A „„ JEAI S einem Prokuriſten vertretungsberechtigt, b weiauieder- af E ägewerk, | Wolties in Norden. Der Geſellſchafts- cinem Geſellſhaft$ sinem anderen Prokuriſten vertreKen vertreten darf. ein etra en 100 de. . ""“““ _ ß ].], 9326 NMMFKWYLYY DAWG“ 1923 | eingetragen worden. ¿ Ce R E __| Sub. 9396 N Dezember 1923. | doch kann der "M Mat Li" ["LUYN' ?;FYZJUBFFÜYZZ'UUMPZWTZY C2“ A?Ndle FirllnéclszſFkiY' n.__S(_c_i__ge____ n, MWK it Aufſichtsrat ein inen Vor: e München, Prokuriſt: Carl Sie Teilſhaft, Si n Sdelin x’ | vertrag iſt am 10. 10, Auguſt 1923 uniſ, Neuſkrexi , und Neuſtreliß, den 27. 12. 1923. egetIſtand dres 111111ernebmens iſt::z) die DMH eſ “ß edenftanb des Ünioriébzons iſt: a) die Durch Beſchluß vom 28' AprilH1923____ “ſt N01!“ ““"""!- . 28, N bars iſt | StoIy, Powm, i [93403] "In unſer Handslsregi ist Handelsregiſter iſt bekute [Y IKZ? AYYÉMTM ZX. beute a Das Amtsgericht À. Abteilung 8." tc_1_n0§mir_g[iedern __[ie VBLÉMF? Ede? 8. E „A „Heſugnis En Wilhelm Klüß. Geſoémtprokura Klüß, Geſamtprokura mit Aktieß'xxſxxleſWftaa-u, Gr:;ßnleeſet cha t5- Stat cut Grd Geſel hafts- | 21. Au ULT uſt 1923 feLßJteÜkd A ___M ? ericbk. Wk. 1. E Aufſiiis Amtsgericht. Abi. 1, Deckung von Feusr-, KHafÉP'HÜMH Feuer-, Q Ein- T? MWF]; YTYMMYU burg NZUZLFMFMLFLT “E;!Zh ÜYEFMYYF de_rm Abieilxmgzuntet ummer na: A ret Sedt S ns ot die Eme Ali E der in Abteilung A unter Nummer 310 vex- LetFLYeryKanUYüchYn Yeraanrſtamnld ver- Bitaninever in Velten Der Vorſtand einem Geſchaftsfubrer. C vertrags Geſcarierlhres, Car- | vertyags vom 11" Wb“ 1923 _GeHeen- ___ÉOFL____$ſta_1_1k_FdWlbe___l_1_t_cb__en vaYÜLBe: 0 t """-""""“ WAW] ZIFEÉJHMWPZMKRYM T_Tbxans- c“03110011, 11. es A, O F An r ry G nad Bos Ost e E S E 93220) O E N B E Spandau, den 19. Dezember 1923, SOM)“, mw (: .9 Stolp“, und als ihr (*?"nhabßr r Kazuſ.“ ÉYXLYZ JY'WUVVYQ'KKYf'ÜönY “" Uüuobeu. _ , 193186; beſteht WS_einer Inhaber der Kauf Sr an Sa ean e n München. [931861 | geſteht aus einer oder mé reren mehreren Perſonen. toängeZtlikKZeFſTZ-eequißle YÜU<F' taYZn KTonUnÉYFKYUnÉntſQÜZW ___“; ſbimmun L A Bunte s Hen. tand de iſt L „Ver: ſmmung des ?_lufſichtßrats an's_-.inen1 . ZFUW ndélstegiſter 13 __Z Aufſichtsrats aus einen | He abelôregiſier B if beute ſ<ädé_n„w€l<«ind4exj1-Unxexnelzmu2ſ:an; | (dédén, wel fe ev E e: Das letsgerieöt. Amtsgericht, mann (Erick) Iedamc-ziZ (rich Jedamczik in Flow ein * hes Alber? «?nmüUett Ft qzrlo'ſékxen.r ura ' 200022000. «" 02.001002?030.020? 'D*..G*.*.*.*§*?.*.ſ*0*.§*** ***..1007- *«***3****** “***-«M .' .?.“ ___-._.. 0.7.*....xx.».“$.*.;.*.*.**0..*n**0? «& I.....“ TM. .. ...*-*.. 00.- "““"*"" . ...? ** *** .. D...... ' N ." land- * ' " vem r Stolp einge- | des Albert Bornmüller iſt eiten. n O A C a n_erunqen e ee ' "Wb E j Nachf., land- | ſ; i itt- | LONTE: at Aenderungen des Weſel. | trieb eines «WNW. Mit 0 ea i' * “ ' * ' ' ** „ * -' . * ,. * *. _n 99“ In Sägewerks mit Holzbearbei- | ellſcha B ; E R Bean O vuökand einſctieß- | Jn unſer - nndslsregiſter ASt. 11 Handelsregiſter Avt. A iſt ' * ' .. "“' . . wzl'tſYTTFFijx): ÜTTYÜLZÄW Han: !?)??in YH? BYIMYYÜFYWZMZTF. ſchaftspertrags ""> naberer ; : 6 E i wirtſchaftliche Produkten: und Han- [blie ms cat eopbng t et ſchaftsvertrags nah näherer Maßgabe des ÉUW- WWU? FabUkÜÜNUMLZR ""d der YNYYWLRF exetrm-derxekxliſtYan YFZZI FeZÉniFn WÜMFZZLYWU WMF. 10an«FMI,11z7r11gc'ſteUſklhaYnf MMVR“ hM“? | (ung. Andere Fabrikationszweige und der a ribdanee S n E t tio d Baäbect eingetragen iſt a leb ‘miſteben loweit alle dieſ T béten heute unter JJ" vir 287 “die irma die Firma Georg ““NEU"" 193404] 821011000" -'7**"nde(-21'e W? iſt [ZITAT]! delsakticngeſellſchaft. Sitz Mün en. verſamm un en | Stolzenau, (934041 L: Handeléregiſter ift Ga delsaktiengeſellſ<haft. Siß München. | verſammlungen erfolgen durch dur<h den Deut- eingerelcbten eingereihten Protokolls beſchloſſend 8 Betriob einer_MabkmubYe konnen beſo 3 Betrieb einer Mahlmühle können auf- xkſ<einendenzeTéxquzeikung Die General- BeLriejb der Landwirtſ ___ MW ___ durch btxſonden- VFW?!" abe_ tex Ven SMB, _Mün "_ mik W Léireliden Vagediziiing Dia General, Bu det LantnciriſGaft u aer lbt ais en e, ie e M Steib, München, mit Zweigniederlaſſung | Jm Handelschéſtcr W103 Nr,*10 ._ſt AbÜilun __ „__-_:_ ___ 11311 _rNu_______e_u__e___1_0 Handelöregiſter Abt, B Ne. 10 ift u Mee G on ea) B c an Der GeſeUſckoaftsvertra-a Geſellſchaftsvertrag iſt ab eſ<ll§1|212u ſchen Rei Sanzetger eſchlofen hen Reichsanzeiger. Die Gründer 8' 8. Wiedemann & «& Co. Han el * JMVMMM ſ'V-Wl? Grundſtucke "Nd Handeld: | enommen fowie Grundſtücke und Rechte verſammlun 11 Werden 00111 Auffühtsxax Meikre' insöeſondere au verſammlungen werden vom Aufſichtsral Meierei, insbeſondere auf dem u'er- MMM ſäeſchaZMF (Z" MY xr- i_g Kömgöfteexnnin der Fama „Geo deut.: zu ec- | ſicherun ſellſchaft i nid 43 é ere | in Königsſteele unter der Firma „Georg | heute zu der Firma E. Bornemann & Co., | ver eichneten irma E,:L'Jorn-zm-ann &CV-- v....ckxÖm' irma Aelbrecht M;:v Albrecht Kind am 16 JXÜVLmvek November 1923. Gegen tand des Welche QUO 'Aktlen „übernontmen welche alle Aktien übernommen haben, geſeuſck'gft Mit beſckzränkter geſellſchaft mit beſchränkter Haftung. an ſol<en ſolchen erworben WLMP. werden. Zur Er iÜ'b Ufen Feurch inb ufen Dreb Veröffentlichung "kn dc“ Werbcnézn in dent ect ei Hof Busbeck Basbeck Haus NT e 63 volle Öaße deckte? ?!: b)!)d'er Ö'_/t.ntn «12110 „ZOLL meeraffung Könißsſteee Likörfabjjk, ! _ m_ b_H_ dabe dect ſi D b) die Ne 14 t Steib Zivei niederlaſſung Königsſteele Likörfabrik, 9 m. b, H, in YaD RLWUU], Squ Bad Rehburg, Sub wei ntedetklaſlv' e-n ___tra ek; UUTML'LÖM'MS niederlaſſun ein etra en Unternehmens iſt der ENDLÖ UND Erwerb und die md: 1 DC | find: 1, Dr. Peter DLLſ Ef Detſcheff, Direktor in, SM Väm-cberu DW Geſellſchaftecver- WWU"?! in Sis München Die Geſellſchafterver- | reichung ihres weckes iſt du; GAMMA" SG ſeeäſÖWfksblättern Zwees iſ die Geſellſchaft | ;z ſellſchaft3blättern Die von der Geßkl- ' Dcr Geellſckkafisvertra ,iſt Geſzll« | Der Geſellſchaftsvertrag iſt am M'Ok; 22. Ok- | lun nder Dee e 171110091712 "MW- ber_ _ſſen "der De>ung dur Rückv mie | bei Cſſen a. ' Ruhr d. Ruhr, und als _deren WMÜWL'U deren |eingetragen, daß die Firma 19131 "NW“ worZL'n- ___ng Kaufmanngßran-l 'xkätxgin NÜWMW Des_ jebt „Reh- | worden: an Kaukmann Franz J db in ortführung des bisher _Von von der o enen Yad NÜÜUHÜÜ' 2'" KEHAUZMFYHU, LAMY"? er Js MFYÉTYNY ber__e<tigt, glei brtige doder abnl1c_b_x_e_ Gx- _<ea__ auSaebenden Bekanntmacloungen !; : lober WHZ Feſtgeſtellk. gDas GrnnÜpikal u110adcs MrſichTunxöxſÖußeY LeechFeYZ “LTMRFK JRE???) d:“ Mrikbeſtvexs- NM.“ Likörfßbkikx. Wsſellſ ik "Ü ve- offenen Bad Reichenhall, 2. ofel Ynaengruber G pr rug ves Getellidaftévertrags +77 ira migen d fic qn ſolch ia ſchaft ausgehenden Bekanntmachungen lind tober 193 feſtgeſtellt, ‘Das Grundkapital und des Verſicherungdſcußes Lr la: E Meer die fie auitina burger Likörfabrik, Geſellſchaſt mit be- | Suhl ___, éok12r> «teilt. “> ZÜWLTMMU ÖM MUMM PMW Mh, Kau mann m Mun e 3“ [mon > M e “ ſcbnfte zu. SWW en Un fich an ſo ift Prokura orteilt. g Handelt! haſt Mathias D iets: M m vom Vortand Io iibttor in Saite imon | geſcbloſſen nas [Maſte aut Eren B ſich on ſolchen n | om Vorſtand oder AUMcbWrat er- beträgk 50. Millwnsn Mark. Der Aufſichisrat er« beträgt 50 Müllitonen Mark, Dex Vor- Vekſi _ruwgsge_ ſelkſc'wften. inſowcéit di? FUFM wo:)?den. €* m -n<en em- ſÖertexſéHKchYg (ZelZY'ftsz/ZFZBOKT AMOUR tSuht, Wu N'DéMMk 1923" bemmmt wird. Da? mmmt. | Verſicherungsgeſellſchaften, inſoweit die Petit n L E E S E, Pu s Geläute ausz tete tot gde Pevddbunn ne gaitig aare bejtimmt wird, Dié nimmt. Lothar 31010, !) Gexhard Steib, b) Gerhard Freiherrn von Y ilt Georg nter, Reuter, Bad RShbtuta, [__-tek? L'au-EUTFY"DYNYOſörcgiſtc-r ÖKO?!- NRehburg, beſtellt Eger A iſter 4 Js n . - . ' * * " ' ' “ ' beſcbwffen "“> analt_ hit | î j Mü i i i ih | beſloſſen nah Inhalt der UWUUÜÜM de o eingereichten | jeder Fo beteiligen, überhaupt alLe . . , _ . . - _ _ __ ??YſtÉL ZÉUZZÉÉÜiethZÉWſÜW-Ö F?..FYeyZMYumennWIFI“ (YM? VerſammkuWMisde'ſÜUfk- MAZUM'WM 813" “greif?" ""““ “"“- Ge' FÜNF LMMSYY" YerWYoHtÉ-YYÉ WÉÉWÜ «...... Perſon“ alle : Í A : L S ) j 2 E n Nes L lendiczl@atilidber | Lelteumover, Rima ik Schwabe | Verſammlungsniederſchrift Mafmahmen qu ergreifen und alle Ge- | L e eien mern der orſtand ſtand beſteh? aus iner, Perſon, welche Y.“) «eu >““ W“ “'“ VMWW ""b““ Eine» rokura “rſt mei“- *) Le | Geſcicbaft ſelbſt die Verſicherung über- | Gingelprokura iſt ectailt: a) Joſef ge de . um | geſchieden, Zum alleinigen Geſchäftsfuh Haſchiſne'n. “J)r-ok)_§l_l-“ieft “BLWSUFÜFFLP "Nd ZÜUYM-s “__. ,DrMMekkmdDKW „?..?ÉK'FFYZMÉSJ LFÜQMWÉF LYTKÉZJLXLLHYZW&eſeFſrchYZF-YYZ “Us LinkkgePkkſon bÖ'ſtEbt- «__diéſer alicia ; kannZnacWigeanLTb GLſSUWAkaFZTfok Geſchäftsfüh Maſchinen, P E und münchen, 5 N s R Let hai n München Gin oder örderung des Gefelchafigpvedte aus einer Perſon beſtebt, sli l alicin M M aag E Sedan U en DL Bckxieb Y_FVerfickyerungsgcſÖäſten Pöſniß | Der Betrieb B Verſiherungsgeſhäflen | Pölnib, e) rg ig Freiherrin von erGeſell cbafksvert ag 'ſtdu cth l I" der [- Wie | Der Geſellſchaftsvertrag iſt dur Beſchluß | 17 dergl. ſowie die er ? "M an e ara- M or 9“ m M un "* je “' - " * ' ' ' . - . - * - Herſtellung und Vepara- | Direktorégattin in Muncten. —e So, U a ; in K: : ; l : l oder Von dteſLr von dieſer in eme'm Lmit eLnsm ' Gemeinſchaft mit einem im cut )en er San :ger. te e:- Deutſchen Reichsanzeiger. Die Be- | im ,Hinne e“" 6 es Sinne des Geſeßes über d“e r'kmten . *; - “ „_ - -- _ „- , ' ._ r 1 _r _u 01.121“ & . . _ _; _. _ 0 Kommanditiſt MMWWM' em die privaten | Y5ſniß ae L ea a els : za rag iſt dur luß | N 121 ift be / irna Weiſe : Kommi Get, Eg Komman MMULWU | unmittelbar oder "">be mittelbar als dten [> dienli er- IUſUUq Nl“ GKIWWWUEMUÜUUJ erfolgk VLMÖLWUJZZWWMS,:11UWgMO0MZLFMÜZ ZKF; W?WFXÖLYxxzjl'chéewinYJ-MÉYZ zuſung dex Generalverſammlung erfolgi Nerſichérungsunternehmungen vom 12. M3 D L. E va E See der Geſell ““er Geſellſchaſier vom M* „Januar 192“? ..,-,k«..-0,71waYJanZeFx-UZZY"ZvéFtLZZX 29, Januar 192 L Bad Fee eder Düiltee tur W" laijrtſÖÜftlichM von landwirtſchaftliden Maſchinen “licht des_ crſ*cn Auf1<tsrats find: " * - * | glieder des erſten Aufſichtsrats ſind: | ift ei : : rokuriſten oder von zwei .rokuriſten'. dltlſt emasfreten. ſchemen. Prokuriſten E C ditiſt eingetreten. ſcheinen. Das Grundk tial Grundkapital der Ge'ſeu- Yenn Geſell- Mee der Vorſtand aus mebxeren ? ?.k" durck) AxtſnchSr-al mehreren Vers: dur< Aufſichtêrat oder Vorſtand dero LWIZe ver- e iſt ausüxßſMoffM «(Wundert worden. __ T* ______ foſgendes einaetſaqenworden:D1e Geſell- r . ('H. -.4-' . ausgeſchloſſen, abgeändert worden, R Los fôlaendes ciractraden? worden: Wie: Stſella T 0 4, 1949, und die Ausführung aller damit im Zu- | 1, Dr. Emrl Emil Knape, Direktpr, Direktor, 2, Walter 10 bei Wa wer Haus Hotel Wagner _ _ _ Hans Wagner ) tal k _ _ _ teele __n _ __ __ d __ G __ __ _ __ _ MMWÖMI _Vorſt 1 L den Dirie Na E p8- la ct worben ammenhang ſtehenden GLÜWÜL- GMD" RVÜdL- Geſchäfte. Grund- | Rohde, Direktor, disſ? m MUÜÖLU- „Ho - g -- * ; WM _bsxkagk dieſe in München, . Ho E: it: ſchaft beträgt zehn [Wonen MNT Millionen Mark. ſonen betebt, "entweder beſteht, ‘entweder von zwei 31- 1100611 exn-mali x Vervffenlltchung m Geſeſ ftMtag itam16. Ok.. 7 - “UL? _..- "" „MAN.? *[MksgéklÖ-k "'CD-3821604, 't ; ["t, L' - . d' 1 Mib- miltelſt einmaliger Veröffentlichung in Geſellſchafiêvertag iſi am 16, Ok- f Mir pes R Amtsgericht Siolzenau, i auiactót tau nd di ſ München. Siß München. SW Munchen. Prokuriſt Vorétand 1ſtDr.-Jna. Erick) M iſt Dr.-Jng. Erich Hengerer ln Lesſelben in Pedſelben oder von einem Mtb- Mit« den chßkxcbafts laliern. toöer Ge eliſchafis lältern. tober und 16.Yézcmb€r 1- 3 fe bgkſkellk. FÉ-[ZFKFZKYWRe „;_an dle IMU "“""" ____3___,_._ «?leZ-ismWrxſWciéFÉKTWY-„ſ'ßxnnx: „ DRUM: * * )*- kapital; 500000000 „10. 16. Dezember 1923 feſtgeſtellt, io mit B Graun Ls Mes E [93262] Kaufleute Kurt Weiſer nbe Dobnnes S Dezember j 4 L Fapital: 500 000 000 M, eingeteilt 1n|3. Hanns Lettenmeyer, Elek troinſtallateur M 3. nns Lextenmeyer, Elekfroinftaüateur W E' [ k a _ _ _ _ O ebrabira j orſ! i gliedern _ _ __ 40000 «* WHL tammaktien 3" Es 40 000 Inhaberſtammaktien zu je 10000 i" wabmunchen. | in Schwabmünchen. Max anner, mzc pro ur ' Si.g ingen. D_e_r .Eljſ-Mtbe Hen W“ *" ' ku 't ode von *ek st “.'-**."Mdkk dcr GLTLUÖÜU. dre ſa,?"k' Faager, S Cts Siglingen. Der Eliſabethe Pengerer, | cli i kuriſten oder von zwet Die Gründer der Geſellſchaft, die ſämt-| Das Stammk Waſ bei " t . M-'-[- ,., , Stuttkurt-Oauostutt. ' , ' Stammkapital beträgt 500 Mil-| S i Stutigart-Cannustatt, in M. j Mark, LKW MM B00 jolde zu je 5000 "““ 10000 Von den nm 0900 M, 10 000 | Bon: dèn mi der Anmeldunq zu den W1 1" VLaYexeFHaét-ZMTZYJZFX Y:? leyxg Md boll1abxtg, Anmettins m SMUZU lſt VTYUYZeßchbm YYY YeJen. r Len Wi. s as Magute Sik ledig und volliährig, in Stublgark. M ' lickI-z leéixn übcrnommsn haben ſmd: Prokuriſten aba Ee eien j Gs lite Aktien übernommen haben, ſind: | lionen Mark. ap rag ' “Mek“ HW Amts nicbt ' 4. WndeléreZYtereiniräge 8 E : Ls as Amtsgericht, À, Pandels reM aue nieage vom 18. 18, und «11.011112 VZTFKCbm ukawurYWkYLrY [[> ſten agner ? U * Emzelprokura “W"- Kaufleute Pub vi v Bmnto dh fien agnerbräu s Einzelprokura erteilt. Die Vorzugöa tien Vorzugsaktien ſind mit 10 % Vovc ]. Hoébkßösr „ns WIKI) FWTLX- Geſ<äftsfük>rer 2% Vor« 1. Hoſbenver ans Bub Buſe: Geſchäftsführer iſt der Direkkor Dixekior Georg F ' 12 FEELCIEs 12. 1923 Schneider ;„ Swneider in Miltern lft erloſckx'n, Al' ' I““ "“JA“-“'N'; ““E-'.! MWMs-s- „.:-p,. «,v-“_>“- L T* * ' ***. “ «* if erloſchen. Alfred i E T1 GET (tr dſ: PIEO IEIMAE: +5 F: !°_ AGÄTA i A I * ' *, -* -“ . "** .. „* "_ __. . -,_ *",2.**' ſoäcbe &" A g Mit D Z E Pen d 2ER É i L 25 E 2 Hi P A ſolche zu je 1000 .46, zu. M, ¿u 100 % auszugxkßsn. vorbe ichneten auszugeben. | vorbezeihneten Aktiengeſe ein- __ _ __ _ __ _ Kohler m Berlin-W'plmersdorf, Uhland.- NM Göſellicvakistrmen: ‘ 2 12. / Köhler in Berlin-Wilmersdorf, UÜhland- Neue Geſellſchzafisfirmen: Travertin Tmaerméinde, | Tangermünde, den 20.990.111». 1903. ſtLÜt, ſmd 20, Dezember 1928, ſtellt, ſind zwei oder eines mtr mit einem ro- rüfungsbericbt Pro- | Prüfungsbericht des Vorſtands, des Auf: Auf- | Einzelprokura. Sitz licht: Sib liht: Das Gru WiMerfällt E L in 1000 3 Kan mann Kaufmann red ſtraße 61_ 819010. [WM und Marmorwe Lauſter Geſell- W Amtkqeri-bt, e _ . . ' ' [ kk bet * ro Flolibe>_ . __ _ | ftraße 61. Steele. [86254] ces Biarmbevert Lauter Glei: g Apr é - : : i j l kiienbet Broß Flottbe>, 3. r , Ernſt E. Bamnann. Vorztxgswktten C. Baumann. Vorzugsaktien und Stammaktien WFYUKUFUZELLZMYK YFYWMHUHY C I.,cxgemannö Gro? Floüoeck, 4, Frau- .Die Geſe0“<aftiſt gann L S a Nacenb une L. vagemann, Brok Flotive>, 4. Fräu- | Die Geſellſchaft iſt eine Geſelkſ<aſtmit J? «YU; WRKFUZ' Wt'Martin ſchaft Géſellſhaft mit be chränkter Hafiun In a D weeregiſter Wt E ſchaſt mit beſchränkier Haſtung in .. - ?. . . Smd h f | i Sind mehrere VorſinndSmitg-lieder Vorſtandsmitglieder be- qerei wn | gereihten Schriftſtücken, ins ondere vom | München. Prokuriſt: Max WWUU- Ws Wagner, | Als nicht eiWektragen Se wird veröffenk- zungividerM veröffent- zugsdividende aus dem jährlicben Nein- 2_ Knumann Aſp ons kuriſtkn dkrkretungsbereckytigt, dock) MU 1<tsrats jährlichen- eins d. Kauſnann Alphons kuriſten vertretungsberehtigt, do<h fann | jihtsrats und dé? der Reviſoren, kann W 1.2“ ,. bei | 12. ¿ L Gros . _ G _ __ _ _ __ bel Mumben. Geanderte Firma. rofk- nber e Lage ( bei | München. Geänderte Firma: rof: | iber je 1000 „is, # Der Vorſtand beſteht . . . _ _ ie DW“ 'n, Gt“- [oitbeck wma MM 1 _ h V, h lein Hilde n, Groß Flottbed, L irma Münſter a. N. __ , _ _ ] __, _ _ T > ! Vert m1 12, 1923 E \ < 1 der Dtvrdende Dividende aus Feblmhren. Fehliahren. Das N.!ckp m [_ gar . (F Nach- in Hildegar e 6 F bek<xankier tung. auf n beſ<hränkier Haftung. aufiann & Co. in Steele “iW MILLER?) ___ Unr__:_r__25x__t_2_0_1_x_1___2__„__ E;; 1,0 „„um-_ (!)-5272] der AuffxckytSrat exnzelnen Vor tan-ds- ia Skecle eingetragen Ge dr a A a L 129. Po Gti [93272] ver Aufſichtsrat einzelnen Vorſtands- | Gericht, von dem dem“ der Revi oren Reviſoren au mitglichrn mitgliedern die 1 . __ . .. . . ' . 1 nd: 2 mann „QUEL. Ps Les , ilen. tand: Hermann | nommen werden. _, - Ayfſnbtvvat [ſt erma ttgt,_em elnen_M1t- - _ - - YFWYJ FFZMW iFrſÖTiinckZn.l D, Aufſichtsvat iſt ermächtigt, einzelnen Mit- | £6; ; N E ebert. i porN an: Her Der | b) Geſellſckoaften Geſellſchaften mit beſchränkter Haftung MMW: Ofene ""deſ eſeaſ<aſt UU ' gjxodern | München: Offene Handelsgeſellſchaft auf- | „liedern des Vorſtan s dre Öefugms Vorſtands die Befugnis u chem s abres, | [hein des Jahres, aus deſſen Gewmn dk" _mbnr _6. Gewinn dis amburg, 6. die Konmmndifgeſeüſcßat Kommanditgejellſhaft in handen | handen, ſo er ol 1; Die Vertreiun erfolgt die Verireiung der Ge- . . _ _ . abl-un tritten ) : : E i ablung bſtritten wird. Bei einer Liqui- rma xto Vito Embden & „Co., m urg, ſgüſclxaft dunſ, Te M00" emei am_ Co., Hamburg. | ſelſ@aft dur p zwei gemeinſam oder FLIMMYLtSteYeu-ZM euie Franz R ee s D eute raus und ankeren Gcternarten. anderen Geſteinarten. Stammkapital: YZUFMM ?FJXUÄÜZMZFFÜYZT, YFZ: Pliidiech Aen ence x Elek- Vorſtand beſteht aus einer odkr oder mehreren Möſt, Geſell cba ter Mo es gen, Max n Geſellſchafter Moſes gen. Marx erteilen, die GeſeÜſcbaft Geſellſchaft allein oder m n dation er Gsſell'ſ-cba-ft der Geſellſchaft erhalten die Vor- : “llLiniges VorſtandSmilglied "M c La_nd- duzch Mlleiniges Vorſtandsmitglied ijt der Lande duch eincn Géſ>äfißm„_rer demßmſam Geſchäflsführer gemeinſam mann in. öln in Köln ſind ___s M15" UTZYÉ DZT; Y YYTPÄZÜ ac?“ W?CFUFYZTY Tr nu. Génenſtand des Unkccncbmens ___ ___ uſ-w. , . ' als perſón Ga Paf Ee G. cal A Wr fung der Le Wecevftani bes Utieraehmens tft dex uſw. ol : d . . . . . .. ' 1 CIeR , L C | d ta ds 1, S ei er tands | 1. Schweizer & Co. Geſellſchaft tmkqs | Minitos und ruhakd SMW un Gsmemſcbaft mlt emem Pxokurxſten rnhard Schapiro Und Gemeinſchaft mit einem Prokuriſten zu _- *:rk ( „.,.-_ Rumpfin Basseck. DMMK" . _ . _ - _ _ _ _ YFM“*.*..ZJFJMYYÉZ Yeſ Y.. mit «TYraſchfMqu' __S_i__v YYY YWYFYYÉUW' Yu?“ ve._t_.etens. _D? FZTſchYMdAanchchx “(&'ZZXÉÉMYUZUÉF ÜWYÉÜFU «dF: "NJ“ÖYIZMZ. LZ IW? SWOT AYUM MYM: W : irt Hans Rumpf in Basbe>. Den erſten : \ l | ; i 1ſtand des Perſonen A ver Aaſubidrat, Die Be- | mit beſchränkter Haftung. „Sis | Prokuriſt Zar Feuer, At Fau: | vertreten, Der Vorſtand wird vom Der: Goſelicbaftsſcbulden verbleibenden Maſt uſſiubiérai ee L M M* CYM“MY“ZYY'„"H« 1923 LT. “TF" FZ“- YZÉZÉZF“ WF 1" „M* Znsflxederndérlet BYMMÉWXQWWM' **. ' [** d *e- Mü e. r "e atsverra- A Profutifien E n (E S oftsfhre: find: L Trib | mdbefondere der eleftrolediſchen Vans 7 einſ{ließli<h der Be- | München. Der Geſellſchaftsvertrag i - . .. : - _“ wa 0119 m_ e -e . er u_1 '- . - * “ l DET: , amour“, un) " | waltungsrat beſtell. er Itrma :) * t“ „1: „ . _ - - Aufſi E : ; L amburg, uriſt der Firma 0 enftei , -- . _ u r,_““' emru 1cr_1_n *ann a den 19. $23, 1 , . -_ ** “' “* ZIMFLÜÖLÜZTMZYMYYMun'Zren ver 1929, Lauſter, Stcinbruchbeſißer in Cannſtatt, et, Ey vin Aen E, "See cer iaNznen er- Leſckprkßhſſxn peſdlohen am 10.IZezemÖ€r___1923éz(_H_eF-1-ZWUÉKMMUÖYS FZYWMJMHF FſtiſtxrmÖs dle DBUthmgsllvsfu 1118 _des ZYZYbMLFY fiFZiMleenſtanElYTx'Mg F1 . UÖÖMFTTQCJ 10. Dezember 1928, Segen: Mann dli B HTTMBT-Lkſ KMF. "fUÜFaz Z„YYZ; YB“ 10,23 fai Forderungen L Wär A die Se n nis 2A pati 105 L A on edin ded j abten & Co. 8 ard, Paſ Kauf y d h hee auv a Das Alechk > 301! _L_a;1_fter TFT."- T-J_:em?u<l_)§ſ_iße_r WZÉJUZUWLM FZZÜMF'N Fm? folg?" durch Amisgericht. E dolf aues Un O ERe: nie De ETEELS EA Das folgen dur den Deutſchen NSÜÖWUSÄ „_ tak") Reichsanzeiger. | ſtand des Unterne m_ens . dte_ a n- e_t ** __ _ * f H 016- _or an . xe nera er amm ung iqu-idationsiabres Unternehmens iſt die Fabri- erbindl: en au Enen Handels: | Londo. ie neralverjammlung | Ki quidationsjahres bis zur ablung ſowie _ Wann __- ns erna: n en tu _ *“ ___ _„_a_nn_a _. __, 7.0.12". ms,. 051,1, 01: “ſtin10000 ““*“ubqberakticn 11'21000 “- ' " .' 11 u - ft 0 end den Zahlung ſowis zuann Alphons Bernzar uſſen mſ -- in Cannſtatt, (Belanntmachungéblatt: | 5) in 10 000 Inhaberaktien zu je 1000 4 ie Grün Aktien über- | kat Vi erbinden und m in das MMZ)? “der 5130209?!) ofenen an 2 WM | betriebe der bisherigen offenen HandelS- | wird vom VorſtanB Vorſtand oder vom Vqrfißenden - - - - * Vorſißenden “tan ; : Groß >>qu Floiibe>, 3. aufmann Ylfre) 8191-16. Z93255 L-“SUUcYer KUMAWWZQ) -_ _ _ _«z . _ 3__ 1 . ZFmXquaYn ???vldéx1ßlzkxau?.kßiielr0€bra$, WTLrg-ZHM LMU LLM Kaufmann Alfred Stcele, [93255] | Deutſcher Reichéanzeiger.) iſt in 10 000 Zuhc n zu i : E R Bea S Webrand, Papiergebiet Arie ige Artikeln ſowie geſellfcbat | geſellſchaft ſind nicht uBkrnomWn- , übernommen des Achbtsrats Ta iRaie mittels einmaliger Per- FJS YYY ÜTFTUYYLFZVZFZMYYFZ . C. II).“.gedmann m Groß" Lübeck. De_zmi 31_égon.__ _ __ __ __[WLZJL] In Ver- un N tidtändiger Gewinnanteile L. Lagemann in Greß Flotibed>, Die mit Com. 2 Dau A lage Jn unſer Handelöreglkter AN. 13 j Henlſeſwerke Hantelsregiftecr Abt. B i Hewmſelwerke Cannſtatt Juliys LFJÉUUKÜYLWYU WSFÉM VRM Ö“ Kauftnann ?, Julius i prag. E S Vorzugs- Kaufmann, 2. Friß )alck Kanſmcmn. Fal>, Kaufmann, | die Beteiligung an i1111te1cnek>mungen Unternehmungen der 14- „Ms SWW“ SW: rezßng. öffentli nun | 14. Alois Stettiner. Siß: reiſing. | ¿ffentlihung im Deutſchen Reichanzetger. Reichsanzeiger, | den übrigen Aktionären „D;. Vo...». Aktionären. « Die Vorzugs der Anmeldung ;;ngere: *ten Schxmſtucks, «“ ZUM «M*ÖWMU lt ""*“ cingereidten Schriſtſtü>ke,| In unjer Handelöregiſter 1! €n- | am 24. Nobenxber1923 November 1923 unter Nr. 5101: Hevuſe ,m «„Hannktxtß Kommczndxé- YYY ? __ WWW» _Mlnſxxekbk- _ i" 3 HAMM," SWHM' * “aufr'nann, Nr, 51 die GNts in Stgt.-Cannſtati. Kommandit- | Noritand a reifachom s Are, er 3. Hermann Schobert, Kaufmann, dieſe in Papierbrancbe. SStammepital:(c__iY_e<Y?il- bJKZYabLFYrYIYSBYZl' Fb FrtelieſxY Ye "th ſpYer_ als “l"" 18.T__e_1_x_;_e vordde? | Pepierp ande C Sribâtide D tooteein E Freiſing, E s aer as “on n pas L aktien können 'ederzeit Égen jederzeit gegen Gewährun MMZUÉZUW 73,75.“ Txfuskgéxkxldekr Keck- WWW“ 11 Nr Poel R Lung Fe L Unier A Nr. 583 am 15 12 15. 12. 1923 FT"?! .YÉFÜÖY KYF'HÜPKXSYY !!?-572350?" lichth-Y JPY“; ___PYOYQ *:??er aKekWYFd UL???) vR. ?Z-LYFPÜJ: Pra Eh : Pafimg in Kéalos: Letente U&atter Eu Pas fonen eſtchend “wirb bon den Aufſ 0 München, 4. Wilhelm Riederer, Kauf- | lion Mark in_d me rßre * ats- 0 7. d vb'n-dl'chk'tn mk; "W? er eramm ind mehrere Geſchäfts» | L07El, L Rerbindlichkeiten ſind an er men ar_. der Verſammlung erſcheinen darf, | d,x vorſtehend icbneten bezeichneten Leiſtungen un _ __ __*m kö .u _ m.:"- _ - bei* und Zorſtand B Aufſichiérats , M roi der MM"- .HmvdeldeAlſckxät offenen HandelögeſellſGaft in 0E M "1,“ M" Sc NYM 9T _ 35 'k t “St): ' ““ ' " Lk- “mk beſtellt VorſUndSnütÜc-“d it 1“: mann Unterdackoing, JranTter in outgv- 1 S brikarit “Stutt: E Handler, | rat beſtellt, Vorſtandsmitglied iſt der mann, Ünterhaching, 5. Karl Henne, Jn- fiihwc | führer beſtellt, jſtcxoex allem Vertretungs- Fordexungen an* e _x 1_ exe iſt J allein vertretungs- | Forderungen un erbindlichkeite einberufen. Der Zwed> er rufen. Dex ZMck _r erufung (die “nn na - der Gelellidft-- einaczioot Î viſoren, können während der Geſeüſcbaft eingezo > . bijoxcn, nnxn 10a,_rend_ dc]: Dienſt- , , 1 ſteels emgetxgtzen _woxden. | 26 189€] B itcele eingetragen worden. m 18, __9. -- :: an _> 21.2331?> „ . „mam! .___l, _ ._- E * A"" N- ,» * ' ' "“ ' ' ' ' " " - 18. De-| Fabrikant in uttgart. - * tubernommen MUM BUMM“ "' Ta s d* ) tan-ugaben Hermann | Rbilinaenicur Ernſt Adol N, c Ee ü ie Mitali j äftsführer: d | nicht übernommen Marie Bigerl als Jn- | Tagesordnung) iſ anzugeben. Dem Vor- WJ - - - . ßundsn an ZeN Ginai | ſtunden auf der Gerx<ts (bretberet em- FWW GSLW- Gerihtsſ<reiberei ein- | Firma Gebr, Sauer '" „SLMUÜM zymbcr 192.9. lſt 'n 1535 nkelsre *t*r zel, FRUIT??? in -«:utéar, Dkk". “““"-IMM “"i ““*“ “>.“ *" RUM" m Munchen. DW MUWMT in Struthütten | ¿ember 1923 i in das Handeléregiſter zl, Fabrifant in Stuttgark, Drei | W!lingenieur Ernſk Abo: ocbel in genieur in München, Die Mitglieder des bere<ttgt_ Geſ “ ftsfubrer, _Burkhakd "Ze“ löſch“ u mebri Inhaberin" ge or nung Zo z ." wer- n, WM" dl? Em mbuna vo" “ſx. ** y | berechtigt. eien ee A Laberi lôſ<t; nunmehrige Inhaberin: A naa E j; i werdên, wenn die Gingiehung von cſeh é, von d “"fu 1 cüfungsbericht | (Kreis Sésgen): Siegen): Die Gekllxckmft it (ruf- " d * d L: - M*“ Eoquxykzäſtm NÜHMZYH, "k (?'1-1 cr au. Geſellſchaft iſt auf- | ei ven b E eo | Rommantitiſten. Nährmittelfabrik. Einzel- | Torgau. Der Gcſe ſclmſtsvyrtrm xt Geſellſchaftsvertrag iſt am erſten Au-fſichtsrars find: Aufſichtsrats ſind: 1. Frtß SPLn- Bern ar_d Schwkißer Jngemezur, Friy Spen- | Bernhard Schweißer, Ingenieur, und h U“ M *.* n " W „_>; haberin gel]; nun ge «fts ſtand unP und dem _ r_fißenden Vorſißenden des Aufſlcbis- Aufſichts- | Mehrheit ſowohl der_ Étamm- der Sa als an ZUM _xvet__e_-1 on tm _u n .rl<_ klöſt. Dié au ag MEINENLLON detlt, NOYUN eridit elöft Die Firma iſ cclof dén Lergetvayon- worben! aß die_ irma iſt U10ſ<én FWW“ n 7007 en aſ; _ mea x_n Örckanx-“t: ___>- G____-__. __ ___. _-_r_- „e_- ___/1 _ Oktobcr in | ritt: Kerl Gabe Garbe: Sinzel- | 18 Ditober 1923 *fkflgc'iellt," ZMS ZOrlbelm Pettenkofer Chxrurg m feſtgeſtellt. Beta Wilhelm Pettenfofer, Chirurg, in | Walburga MLU“- Pußwarengeſchaf „rats ſbebt Miller, Pubwarengeſchäfts- | ats ſteht es fre1,dre frei, die Berufung auch durch der | dex Vorzugsaktien m in getrennter _ Y_ZUYTWYF <€A$nFY1YtekTFlwdFrrd ___ | fer Reviſores Lann au 1 E o ndels 2. 9 Unter „XFNr. d 636 am 15_ 12 UM FTMÉ_ KZÉMÖMWWEÜU ſk unk * * -- .* » N. “U“- U ſekZſtänD W“ __ _ 15.18. 1923 Viarfide Z Kuſleardedgelel ft mit j Sabler, Koufmann in elb ftänk u ; | gruber, Re<t§anwalt.2.Karl enne,Jn- Dr; _ , . . F . orderun ___ und _ _ _ Tl“ _ ſkannktart Vmſtandömi ___ ___ _ Rechtsanwalt, 2. Karl Henne, Jn- | Dr. in |3 S 1 Sud T L \ 1 1 ft uit | N rinſtatt Nouſtanbömitclied ift j nieur, 3“ 3. Paul HjMder' au-fmann, Munchen. Hildebrand, Kaufmann, | München. Der Geſeklſcbakter Geſellſchafter Dr. [l' mbaberm 111 Mm" J 9 Wil- | inbaberin in Freiſing. F s andere Zettungen u Veroffentltchen. Zeitungen zu veröffentlichen, Zur ſt-imtmma beſ<loſſen wind. *I- t: ' -, 993 05.2 okfe'ne - 1000!é:€“clkſckraſt ſtimmung. beſchloſſen wird. Amtsgeri: 993, | die offene Handelêgeſcllſhaft in * écm-a ' ' (vomas ' “RdW "“Z“-'i "cer «ZM'“ÜÉÉZ“ *- .x- Ékkiun Were in?. Tde Békkannlem “n x * sm VJLUÖ. Oſten, é. Nobsmxer 1.» E. __ R____H*& __ "___"-__ ___ ““C./“KLIM- Ku ) xu Königsſche geändert tft. GO ““ 'C. «M..: By_<er _ _ ker Y_Y_" "MW" k1lk< _ "ÖKO“ . r.“ *.*c L_ " ' ' ' . [[ÖkU-fen m mcbt ubernommen. GültFklk de' B anntmachun Ficma ¿i Horne. Theonde F Ber ter Geſellidaftefirm Æ& | tretungébere<htigt, Die Bekanntma n genugt - - _ fi ; imtégeridi iten, M. November 1923. Ge o R E Sea Kluge) zu Königöftecle geäntet iſt. Ge-| De ſaftéfirma Bucher « (je eff ; folgen ae fe Kre De L ü j i i ° lichkeiten ſind nicht übernommen. | Güſtigkeit der Bekanntmachungen genügt : h i Hermann Mullér. Nerchsbankxat a.D., h_ebm ettenkofex Müller, Reichsbankrat a. D., | helm Pettenfofer leiſtet ferne St_amm Vexbmd _ _ _ r e_ 1" _ _ ge Dte Grunder ſeine Stamm Verbind en 11 Gültigkeit der «ſellſchaft find: _ _ _ __ _ _ _ M ___ S________________ Bekan unge Die Gründer der Geſellſchaft ſindt Tuge) q ert iſt. Ge-| Geſell ichaftsftrma dieſe in München, 5. Mois Fleiſchmann. emlaqe <uldt 211 d. Alois Fleiſhmann, einlageſhuldigkeit von 500 MilltchHen YYLerFLaRerHUoP Stettner YYY dte_Veroffen_tl1 nl? tm Dexlxtſcben [_ Landrwt Milliarden Seiner M ms Stettiner jedoch die Veröffentli H im Tut 1. Landrat Ludwig Schede, Norden, [_ , -- _ _ _ “:rsignicdsrbaſu ___ gleichnmnigcn 1;leanrYrcLZZtYLLWK-ZBF'ISA:???- (ÖYXLSQ AkTÜZ-xp. “'H-"ÉUPÄÉZ "___ M iger un TMM“ 7150011005.“ _ HMÖÜUÖLUG*?vaÉTYWckYDFZktKQY JeFtkſchTadFTreiWßÉeZ FT? [YH 3811023: 15 'Judußrie E : s E nicherlaila as As gen fa de Ene E E e Vet j BAt nebfi See pi i E Be | nzeiger nud Torgauer Fcelsblait, die Beo Boer n E Ge A S dur paſ er vas a R 15. Induſtrie für “'Lan-dwßtſchaft- be;:___s«__n_ze_1_x_zee§é_ JYrVeröfxeerxxWTnlſZn e:; ? FEUER; «(o “s(czettegWFféfJYrM YFITULYMHTÜWLÉZKt WeiZunq &] FFW FitſdeéckYßeftiYMY “(WMF Ausfübrunßjen ven FukrunteTebmunan MÜ "OM? RM k“? FWWWNZ dk: “."“ " . “Z.;. GFTUÜYÜYWÜUUZLY “7be '"ÉWMU ." ' * * * " ' Geſéüſchaft Landwirtſchaft, daf d 10iter r Veröffentlichung er 5 u abrai dueier Zofe Guſ In: unte Araleiregiiier Abteilung 4 Fiema it dem Sibe in Vio E Ausführungen von Fubcuniernebmnugen mit beſchränkter Haf= © [ r'“ [ > - U 0 e k," “ E Necht zur Fortführung der | !!fung der Larm duns merzienrai SU : « * ; icrbinde. i Geſellſchafi mit beſchränkter Haf- Generalverſamml dia A E E ing . - - ' 3 ,. er “6111 )0 WE :€,c ſx-afsr aller Art | ah. Perſönlich haftende Geſellſchafter | aler Art. Das stamxikchitzſ 13011120 “firma iv. (“_-gf kZe FÖLW BWLer Stammkapital von 120 | Firma üt auf die Firma Buer & _xwm-ar. *,.mxu ung m_ 1450.“ „71:71 : Man(bkn. Fur | fnmige Sinrucung_ in ele“ Brlinder München. Für Rechnung 00er Grunder aller Gründer | Herſtellung einer Papxerbmde un _Werx- . ., _ . _ Beru nn Papierbinde im Wert- i 3 Ie 4 Berufung der Energve.an_1mu_ng _no Generalverſammlung no< | Norderney, 4_ 4. Bankdirektor _Mſt Uffem . heute; oer de; mrma _Hamour r _ __ . «. _ _ _ _ „_ »; _ _ „_ _ ___“ _ ___ G? "_> „__ __ _.)._ __, , (; _ _ "““"“ ““““" GWWW “a““ Mic" Grnſt Uffen f heuie bei der Firma Hamburger | 5° 7 Sauf b in er Art, S j S a Set S). Geſelchaft- 1, Zivilingeni Ernſt wird gegen Gewährung aller Aktien das ("Wage *W- MMMM '“ *" d": M“" (Yb YZYÄ'NYÜZYWZW ?“ EMZMW wnſt'M FNMWÜY- | anſchlage von 500 000 000 000 K in die | torſdmmlung vom 22. ete 1083 bat | E Einhaltung ſonſtiaer Förmlichfeiten, | Leer, 5. Kapitän Johann de Bloom, ngws L...... Bloon, naros Lager Auguſt Kmmmede «fz ÖT Y_FÖ YUMYUM?" .ZZffmM. "?,? ;FYWFYMÜZWFWZYZU FZZ“ «YZ «ÖH? IK“. bF'érZaYZZMngtuM ka &>&-ZT, T...,ZZZ, "Y“_L"Z§9Z„_x„,§„*,[. Krumwiede « F find der Aauſvmn rig Loſſmin urs Sine 1E E E e u 80 detenten, Die FicLa wird eidiét | Molf S En n n rraan bisher unter der FWW MUMM Po ;) Geſellſchaft UWMM Md dre Geellſchaft d_ra(1__nn_;ö__n_x_x_ Firma Mathias Popp | GeſellſGaft einbringt und die Geſ die Erhöhun des "Stammkapitals Stammkapitals um [Mſondxre mcbt der Wabxung YF " “ tngdeloſMere Mas bet Sas Akti e, | Norddeich, 6- 6. Reeder WWÜM Niemxver, ' [ZFS “PMW“ PAN": - -„ MünMn-“Gladbackp. Wilhelm Niemeyer, : gee Ge worden | München-Gladbah, Die Geſellſckxaft bat Bi ionen au “M Geſellſchaft hat | illionen auf 200 Billionen MJ „. “ TLZ: GeſellſcbIÜÉ-éxxmen Zalomdn & T7. Mark er- | _Die Geſellſhaftsfirmen Salomon « | Dr. Willy 30?c1,*cr,-Hallc Meyer, Halle a, “Z '5, Kauf- S, ?. Kaguf- an- te r | die Er g rufunxsfrtſt Smd ſamtlrche wnare Nordkdeich, rufungsfriſt Sind ſämtliche ionäre | Norddeich, welche ſämtliche Aktien uber- Kan mann Fraß Krumwaede xfx über- Kaufmann Fri Krumoiede iſt am 15_ Dezewaer191'9 bagonnen. höht. u __. <äf1sfäbrern 1" W 15, Dezember 1919 begonnen, höht, Zu Geſchäftsführern ſind beſtellt Emil Wertheimer in SM-CannNatt, m:rm . riß „5100706, .Yalxc 3. Z 4. „“;-e- Stgt.-Cannſtatt, | mann Friß Knapps, Halle a. S. 4, Zie- d Nachfolger in Münchyn München geführte ande 5- dieſes Handels- | diejes Patent zu dxeſem Werum-ſ Laß dieſem Wertanf lag 100 000 ___ f 600000 ___ arf 600 000 &, die Aenderun _ _ _ _ _ __ _ _ " ' ". ' ' * “ ftionà : aufm Kre à ¡ iv i i , 0 | dem orſtand bekannt Vorſtand bekannt, ſo kann dte Em- m die Ein- in das (Wchafr aſs perſonne!) haktender , . _ _ _ _ . „ _ _ _, _ geſchaft Geſäfi als perſónli< haftender E 4 ; 4 b e / ‘giog A i geſchäft mit allen AWN" Aktiven und "wen mmmt. Paſſiven | nimmt Der Geſellſchaften Bur hard ' au “ Geier Raft ne Stamm: iyiha 9 nommen Haben. - -* - -- 3. Unter 13 Nr. haben. aaa: M S 3, Untec B Nr, 412 mu ].), 12. 192.5 3 - Kathetcrmanu aktur am 15, 12, 1923 I; Kathetermanufaktur Reform Can : UNT“ ! Félix „„>>-, chbltcmß einſ<l€2$13ié Cann- | geleibeſiber Felix ZZacobi, Drebligar, GmiSuieie dem Anweſen Anwejen Haus Nr. 42 Bernhard S_cwatßer leiſtet | Bernhary (Schwéiher leitet ſeine Stamm- F;keIleßWWuYſÖdIffekéeFLYYFſt Tei? ladung " ur GenerJTkverſamleieng TMcb Samm I E N A, ie iſt i ¡DOn Generalverſammlung 2 Der Aufficthra-t Aufſichtsrat beſteht aus den ""t" Ye UW??? emgereien: (Z)": F-n-MJLM die unter fe Tier eingetrelen. Q frnia, t gie Firma Fries & Herding, GcſeUYaſt FYHYFULWFZAAMULYXMW ?,“...sz ſtatt- Wkſlxjaſt mit beſäxränkjkr -- K*auxxann Günék'cr Herling, GeſeliGaſt A E Lf Bree, beiten Eee fiatt, Geſellſwaft uit beſchränkter 9. Kaufmann Günther Scheffel, “TUM", “" Torgau, an der [ WMW Strafzetn_Mu11<en emlageſchuldrgkett oon 500000000000“ Verwaltun Weißenburger Straße in München | einlageſhuldigkeit von A L N Verwaltung und VernZerbun-a Verwertung fremden durcb ſvaeſtens 18 age dur ſpiteſtens 18. Tage vor Em a_ e 1"6 KSUMUÉW Eini age 116 genannten Perſonen, V9" dena! * M*“ ;“ "MWM „& - "'LYMKTTU von denen | l SEERMIVIENE e N d Ee H mit 0eſ<ränſker Haftung mxk dmr: “iſse Mels beſhränkler Hoflung mit dem Sibe | ſteele, Der Geſellſchaf-tsvkrtra “ift Fm Haftng in S?;xt-Cannſtatt, unk xz? Haben sinnliche Akim: üchrnomnnn. ..,ie Und Geſellſchaftsvertra ift Se Haftung in Stat.-Cannſtatt, und die haben ämtlihe Aktien übernommen, Die und mit dern dem Rechte zur Fortfubruna Fortführung der _daduccb. NY | dadurch, df er alle Rechte Rehte aus der yon MW„ Msn ___ V________________ und V-Lr- kex- von Borms L O Tieroathia aud: -Ber- ter Verſammlung «uſYU-U mſcbre - Lan-dratScbede, Vorfißender "UD. Sena“! M _c Muds! _ 1011103052 “ZM GM - ;„ SWM G,.ge„*M ave ph inſchreib- | Landrat Schede, Vorſibender und Senator bf e Dandelsg a 4 Geſell- | ¿, Siegen. Gegenſtand des Unter- | 16 MW“ November 1923 feſtgeſtellß. Iedu (FéKzelkjrma teſtaeſtellt. Jeder { Cinzelfirma Georg Specht Z.», S*...» -Uéthlicdcr “kes etſikn AufſicbWrats in Stgt.- Mitglieder des erſten Aufſichtsrats ſind: Firma Mf M Gxundlage der_ auf der Grundlage der zum 3" N?" [bm um atent angemeldxten Maſcbme wertur?9 vdn Aktien 3, No- | ibm zum Fen gemein NAGE wéetuas von Aktien, inſonderheit von brtefe "folY' DW “(*-"UYU!“ " Sksqmann e eee ¿ne DGOn E n | Stegmann deſſen St_ellvertreter l_ſt. _ D' .-ü_.x._;m 1.__-zanuar 1N Ynnxn. Stellvertreter iſt. Di at am 1. {anuar E Ateiuo, nehmens iſt der 5ertvieb elektriſckcr “cer' beid-n kNſabäfthübreck-WXL“ Mk ſüß Untertürkkxsim !!“-ULM gelöſcht. 1. _ Ge!_;::b$ ühxcc _Gnſmx Noch Vertrieb clektriſher | de; beiten Geſ<äftéführer vertritt für ſich | Untertürkheim wurden gelöſcht, 1 Vetriebsführec GBuſtap Moebel in vember 1923 ernchteten Bxlana in_dte errichteten Bilang in die | zur rſtellung v0n Papxerbinden zu_m Aktiengder irma nduſtrie für Land- der_GeſelL-J' ft exfolgxn Mk _ u_11_n rſtelung von Papierbinden zum RR ber eis Tbuitte fac Sagd- der Geſellſhaft erfolaen D : r 1) Von den eingeretcbxen S<r_1ftſtu>en, _ te__zt_xna __qt_ Msi“. _r_„ 4 ms "Apparate. eingereichten Schrifiſtücken, a Vie 41ma ijt nale, r, 02 iné Apparate. Das Sm-nnnk ibal bcßägk Stamnkapital betrágt | allein ___-_ WARM“, .. .. die Geſellſceft. riritt Bei de r Einzelf-jrma Henſeltverke _WWNUL *kk7“_ÜI-“T'ßéßf€!s. 2. ZUKU- Aktiengeſeaſcké-aft elngkbracbt. Geſ<afk3- WeLT-anſcbla ' boy MMMM '“ m wirtſcbat ktZen ?ellſchaſt der Cinzellirma Henſelwerke W1dſchüb Kreis Weißenfels, 2, Juſtig- Aktiengeſellſchaft eingebracht. Geſchäft3- | Wertanſcbtage. von S D wirtſchaft, Aktien ellſchaft Geänderte RMYWLMU' SamtllcbeVe _txen aua?) inöbeſondere Met@sanzeger. Dana ‘ira ae insbeſondere dem Prüfungsbericht _ OYÉOZÉX'UJ «(€ » “Mm . ;100W0000000W „46, * ſchäſisfübrcr ; Mypbelöreailler Üi, R i | | 10 000 000 000 000 M, ( ſchäftsführer | Die Bekmtntmaämßge?! Bekanntmachungen der Geſellſchaft Canuſiatt '*'ulius Henſel in Mutt- mw? 11:1“ Xrnnz -§,)_cbkſtr_mt_sn Nnambuxa lokal; | Saunfiatt Julins Heuſel in Stutt- | inſpektor Franz Hebeſtreit in Naumburg lokal: Weißenburger Straße 42, dre Geſellſ ft embrtngt 42. die Geſellſchaft einbringt und dxe die Geſell- Firma" “fla Vérmqiekgensve'rwertunß- “."f . Firma: Jfla Vermögensverwertungs- auf den Inhaber. Auf : “"F" ſind Vorſban-dö, Ver Teller e Vorſtands, des Au-ffickol'srats utzd dk: “ ' _; ““NDR FÉMÖ r "ind Aufſichtsrats und der .Konſtßukleur Guſt-av F: Mena, L ice t | ſind der Konſttukleur Guſtay Fries umd WZÄJM und | „folgen nur Mtb > “Üblich keféimmt-n «!i-Cann m?: _Diß burch die œſeblih beſtimmten | t-Sann tal: Die Firma iſt nunmehr (1- Éq -5- GUWOL'ÜW _“Wml Frexqétnq m 2" Iſt“ Jndußrie | a, S., 3. Gutsbeſißer (mil Freigang in 2. Ifla Induſtrie für LUBW“: Landwirt: | ſchaft dleſt e_cbte dieſe Rechte zu dieſem WertanCchlag eſe01<aſt Werlanſhlag | «eſellſchaſt mit beſchränkter Huftuno d1_e Haftung die Aktien auf den Namen zu ſte en_un ſtellen Und | Reviſoren, kann bei dem UMMUÖUM" ". ““*“ "“M““ k" !.;*r unterzeichnete S as - Amisgeriht. | der Kaufmann HQ10Hccl-in bei?? i" Bläjtc; * “ * ' ZYPWWMISÜK' kk- ('S. GeſFZirmenI „MWK, V““ W, "Uk .ka AUMWUS Hans Herling, beide in | Hlätter A : : Kommandiigejellic fi, (S, Geſ Firmen.) Sv. Von den mit der Anmeldung chaft, Aktiengeſeüſtbaft. _Siß UAktiengeſellſ haft. Siß | annimmt. Die BkantWÖUUR" "' g 16 Dr Koepnict & Bekanntmachungen er- | 9 16. Dr. Koepni> «& Co Sit; "11,99“ Siß wieder auf de'? 3"ka _um "WWF“ den Inhaber um Are Sen, Gericht Einficbt enommen Einſicht genommen werden, a" ___-»- _ |Sie „_ ““.“-der yon au A titatmtitid | Siegen. Jeder bon ihnen jk ur_ſe10- S:;FÉ: ___115 ift ur ſelb-] Steele, den 15, Dezember 1923 War“, Amtsſxer ,t (Rufiqatt-(Mnnt'iatt, ch ' 320017ng eingexc-nizign Schoſt- ünäxn" Württ, Amtégericht Stuttgart-Cannſtatt, | der Beſellſhaft eingereichten Schrif» ünchen. Der Geſellſ<aftsvertrag1ſtab- folgxn Lurch dxn ..Baoenſchen Staatö- M"n*<e ' SU 1 Geſellſchaftsvertrag iſt ab | folgen dur den Pi Sdille A München: Seit 1, Dezember 195.3 1923 um- Die Vorzugéaktten habÄn m Que. Feutien horen n Fa den e bee iſt “* Revi-fion ÜTZ" der Reviſionsbericht bei der Handels“ Ükßkkkvxku. [WPL]; ſtänßéßen 5 ctreluna dex (* ellkchafk e_“c- “ TW '*Ustgnicbt ' ___. „_., Ltncken, méheſcncch dem qufnnxzsfnnch MMM?" am 22" NWWM und 5“ und MFV“ ' GeſÖaftSlokalecblÜerſtr.43/1]. Handel&- Rüstringen, [93254] ſtändigen Bertretung der C ellſchaft er " drllt' Das Amtsgericht, ditt ſtiden, inébeſondere dem Prüfungsbericht geſGleſſen éqn, 22. Novenrier uny q B 6 , Geſchäſtätokal S&lerite Wee. } delt i ['n 'Kommandit ſellſchaft L * Kommanditgeſellſchaft der Beſeßuna Beſebung des ufficbtsrats, A.“ Aufſichtsrats, Auf- kammer in EMV?" emzuſeben. Emden einzuſehen. In "M“.“ *Hankxléregiſtsr ASK 15 1?ka mä<nßt das Handeléregiſter Abi B des! mächtigt, Der Gsell1_ svcrn-aa ___:ſt ___ kuh]. 593-344] ».“. Txcrfwnd<*,A_uf1_x<tk:c-txz xm; («.-_: ?_ſkc- - Dezémber_ 1923- GUWſtMÖ Geſellſd óvertrag _iſt N E Sahl. [93264] | des ' Vorſtants, Aufſichtérats und der Ne» . Dezember 1923. Gegenſtand des\ 2. Georg Frtxukenberger Geſch: ÉFYÉKÜ "“FreKarl FriedricJeKoepnlcé Frankenberger Gejell- Geſellſchaft e Dr Karl Friedri Koepni Aenderung der Saßungen _und und der "f" Auf-| Norden, den 6, 6. Dezember 1923. AMWZLZiÉ-ZSiſt b-ZUte Amtsgerichts iſt haute zur Firma DeutſÖSYam Deutſche | am 8, Nodember LÉZ [eſ eiellt. Mc Jtvttin „93259; In unſcc .Han'eéwtc-ßiſier i!"! 70112: in WMW. LMU kk: tkm Gkk'aihk 15001519? November 1928 feſtgeſtellt, Die | & ¿tin [932591 | „In unſer Haudelöregiſter iſt heute in viſoren, kann bei dem Gericht Einſichl Unternehmens aſt dt_e_ Emfu-brun iſt die Cinführung und ſchgft | ſchaft mit beſ rankter beſchränkter Haftung. Stb deTb T_rs B'rut nelöſ _ Perſönlich loſnng Siß ee E Bruft geloſcht, Perſónlich löſung der Geſexlſcbaft em Geſellſchaft ein zehnfaches Amtöaericbt. Wer9__-äk:?:xngefckl,7<27:, V&“TkkKüytingench-MmkmeÉng d.“: _(0 0 WM er- - In Ws-______________ ____ __ ___ kxute Amtsgericht. Werke Aktiengeſcllſaft, Werk Nüftringen | Bekannbmacungen ber (Geſellſchaft ex- |* E Gandeléreatlier A.iſt Are bei Wteiluna [; bxi 'm umer Nr. | Abteilung B bei ber unter Nr, 17 ?Cncx-xmen MÉ-FJ,WU17Y1CUM ane!) bet VUMMW penogunen werden, von leßterem au bei Verwertung von EMWUM?" "" Erfindungen auf dem Wncben. | München. Der ſellſchaftsvertrag [| Geſellſchaftsvertrag iſt ab- FL“ !) MES llſcbaxter- de i'sberi haft b m ider: der. biöberige Ge- Stimmrecht “Y)“ „1000 ““ Yenn-betrag ___-___...- U Ruxnmgzn, eingeix “r.: Gemaß kemfx'ol sn E 1000 45 Nen net Y ag) eiritiioieiciimiidaiii E f Rüſtriagen, eingetragea: Gemäß tem | folgen im "JPN" Mchöaw-IUZZU „ Nr 2759 011101an cg t Lucr*& Co-.*ver00icl;neié:1FiUx-a Thürin 1? Sen GLHGI Ner, A C 9669 irma Lci uer & Co.“ | verzäihneten Firma Thüringer Metall: “7 'HIÜÄWNMT 1" “HAUT“ -"*- “2“- Gebjete | r Handelskammer zu Halle a, S, Gebiete der Landwxxtſcbaft, Landwirtſchaft, die Herſtellung gexcblo en | geſloſſen am 8, Septembex 8. September 1923. Ge- [[ Yak? e__ __ Wolfr BankFr „___ emer Akſze. 1_ i ee f if de Wolf Dee ir [einer Aktie. i jeder Erbvbyng Erhöhung ' des renz ruxxhgexüth __jchluß “;;c Ge-x reits dur<geführien ſhtuh c Ge-| Unter 1; r. M B Nr, 200 am 15 __ 192; _ "“'-“00101 ___" ___-__ en- _ Ort déſ_qurex-Fqbrjk („_ m_ b. _ _ “m Vens- _NszemY: Toxgan,_ vo" WUWÜÜÉUÜUÖÉ" BMU" "Nd dxr Y_Y_"ſta" 15, 12, 1923|; ‘Ettlin vin A2 Out der | waren-Fabrik (5, m. b, H, ia Bens- „Amtsgericht Torgan, von landwirtſchaftlichen Bauten und der Ee des Unternehmens Yet)"? M' e F > er Ee ort- | [eli < s Z „7 K “dit'ſte R nditiſten. Ge- «"WM'WW _erho_bt ſicb “99.5 Stimm'kcht Verantwvrtlicber S<rifiletter Zeralvxrfammkung Grundfapitals erhöht ſich das Stimmrecht Verantwortlicher Schriftleiter geralverjaramlung vom 1 . ſt 1923 Hei kor “irma A_. MMZ; MWYÖ kunt ITLeerafiun iſt““nk M debur M10? “hauſén emggjx :: „.,:er Dureh 16, ſt 1928 | bei der Firma A, Kinkel, Geſel t mit Niederlaſſ 4 A na Macdeburg verleat, | Hauſen eingetragen worben: Durh Be- :::" den 22, TIzemby: :".“ Dezember 192 Vertrieb ſolcher Banton Bauten, der Handel mit bryng | führung des bisher von dem_ ſellſ fber „__an “**, ")*UD "W:?"nila "> dem Geſellſchafter | 2 e en. D A G “e Co der VorzugSaktxen [m_Verbaltms Vorzugsaktien im Verhältnis des Be- | Direkior Tr Toro! jn Charlottenburs- 1111.14“. Giunkkaxxital Dr Tyrol in Charlottenbur iſt das Gruatkapital um 350 (LM “7587027511 1“ ÖAW» , UM"! , _ ;] «___ . 350000 000 4! beſchvänkler Haſbung, ¡pweigniederlaſ g . . _ __ Maſcbänen. (Hyräken, Mater_:0l_1en nnd agde erlegt. : his Maſchinen, Geräten, Mater:alien und | David Maſur unter _der der Firma „Georg “C C erte YTPQ Pkt? „ t p_ D K [ Mas Prof ct p! 2 Marl trags der Kap:ta_lerbobu_ng zu_ Kapitalerhöhung zu dem bis- Verantwort-licb Verantwortlich für den Anzemendeil: a“! 77.0011 «) „Merkzö'hi „MM FernetE-i _ “Zn,“cigniederl-ajung 39? Fama __ __ “___ “oem „rkuu__________ ____________ YWDUÜM' Anzeugenteil: auf 70000 (00 M erhögt worten, Ferner Sicgen, Zweighiedeclaſſung der Firma e f mit dem | Traunstein. [0327] Fefbutlen, die für [androtrtjchaftllcbe FrankenÖerger“ landwirtſchaftliche | Frankenberger betriebenen Handels- om. :. our! en. r. Handels. | Sir s d Cos B ar berlqen Grun'd-kavxtal. berigen Grundkapital. Die Aktien werden 'Der Vorſteher Der LWorſteher der Geſ<aftsſthe "9. LÜTDZiÜTE-TM Lie m "Der GenerKT-ZA,MUÜZÜ (MkUſkhaſt "Uk ÖLKÖWUÜN “"*"“ 1. DezenÖee Geſchaftsîtelle nd eingelzagea die in der Genecral-| A, Finke], Geſellſchaft mit be ränkier E, 1, Dezember 1923 “anéßcf'uſt, LiZui- HWWlscht-cc. 3111100010...»;uſkpnß- -.. , " ' . a a e Ern qufgelóft. “Le Pandeläregiſter, Neueintrag: Penſionse ani ° ü i „ | Garage Ernſt C. Baumann. _ . _ | : D _ . . . T_- _ .. _ _ „ _ BLZWZ dsr [lein : 6 uts : 6 R : Menge der Allein- | Handelskammer Munchen Emſkcbt München Einſicht ge G F SM. Aßtinikes & Co. SLF x g S s E Es. Siß aus emet einer oder mehreren Perſonen er Hkun Erecb-t Perſonen, Der blungsre<t haftet an den nyldkndgn- ?? Kanſ-ann rx) von Weſtexnhcxagen, Smd me rere Geſckxmkofubrer Dividenden- b Kaufmänn T0 Von igcieliiaft in Sind mebrere Geſchäftsführer vor- w orden. In worden. Ja Köln iſt ÜWFVUMZLW“ ‘iſt eine e fraie fra arbeitung und dsr Verkricb der Vertrieb von TraVertin Travertin In unſer HnnDelsx-e xter Handelsregiſter 8 Iſt iſt unter ] TUIM,“ ' »; “. ***-***»- «*»- sr'afftmn . „ - ... rchluß der G eÜ1<a'ter vom 14. De. Amiögcrtcßt Stettm, 13. ».zem et 1./...-. mb“ l F N S af (Ad N E AGET erlaſſung t Ciotti 5 1 16luß ber GBejellſhafter vow 14, De- Amtsgericht Stettin, 13, Dezemder 1923. nber 1923 iſt .___ >ſell'cha“ aufen und Zwecke 116qu find_ # bie Geſellſ baf auten und Zwe>e nötig ſind Grund- geſchäßes | geſhäftes in Eiſen und Metall ſowie Jn- _rtedracb KOMMT In- riedrich Koepni> und omas Bmſt,1e zun) NLUWÜWA außgegoben ""t _der „VW 'n 'm Berlin. ber1anxr.*.i:;.* ke“ ;: Ta bk“. * U - m BUN": Wk, "0“ "“"“-“"'“ _ . .. [WWU baioren "md Thomas Bruſt, je | zum Nennbetrag ausgegeben mit der Ver- ing in Berlin, vetjaniralung ſeien Tage be- | Haftung in Berlin: Werner Engel iſt | tettin, a „ „[98261) | datoren ſind die Geſchäftéſü re:. ur Geſhäſisführer, Zur | & -"otel- Uiei'k- (U“ ! n“t k kapital: 20000000 ..., Hotel-BetrieböBeſellſchaft mit b Fapital: 20 000 000 , eingeteilt "... in 400 duſtrieprodukten | buſtrieproduften jeder Art. __ St_amm- F“"“Mokum' . . kaxbtuna "r'TrasunY. der Famill<en Yeé"""“s$tſ$?fx"tglkr<:n Mn“) ſchloſx'::.«:É:s-mgsäaT-..Égen. AJZ ni NY «.rxxſtofü er ausgeſcbwden. Der! I" W *Mdskvremter * ..: xie,be„x n<töverbtjndli<en M'tlrekuna L.. «...a- 2015.70"«.it-„...vang .Was-..?: (?nbcxberakkxen Art, Stamm- Einzelprokura oto, |Midhtung zur‘ Teggung bér, jamiligen E A L M abr ins ſloſjcnen S ibantlbdecnten: A id 22 Wjcáitofhrer autgeſdicten, Der | „In bas Handelöregiſter A ift heute be! reit@erbindlichen Vertretung ter Geſell: | chräntier Hafiung, Sih: Bad Reihen Snhaberaktien zu je 50000 ..“, 50 000 Æ, die zum kapital: 90000000 .“. Geſchatsfuhrer: | fapital: 90 0060 000 4. Geſchäftsführer: | _ 17. Hermann Bever. Stk Munchen: Grnndnngs oſten durcb te Grunder etn- er aa Beyer. Siß München: | Gründungskoſten dur die Gründer ein- | Verlag der Geſchäfts e _a s e_x a _ _ YLMMU Mrd "> bekanntgemmhx.“ Ks mann E: ( _Yoxſtéx m _ e _ _Nt. M.§_-1,_(Jxrnra ., rmam- ronmg xda“ n g J ſjngeiragea wird no& bekannigemaci: | Kaufmann Ernſt Pete in Hagen ü Nr, 244 (Firma „Hermann Kröning ſaft genügen M; Liquikaiorkn. zoll. Vettmc; ___ 20. 10,23. (Maemtnnd Nennbekkaq MMM" WB?"- zwei Liquidatoren, all, Vertrag v, 2, 10, 23, Gegenſtand Nennbetrag ausgegeben werden. Sind | David Maſur. Maſur, Kaufmann in üncbxn- Offeve Handelsükſeuſ fk 6109810 1. Nun- 'cblleßllcb München. | Offene Handelsgeſellſchaft aufgelöſt. Nun, | ſ{lieklih der SeſeUſMleuer GeſellſGHafteſteuer und der '" "" . n, „*r ... G-undknpitaiserbähu..g wecden'Wcſ kt zumc ſ "flsfü ter te tm-gtzm FSW"- «... tragen: A" FW, Mane Midgerieht e: a ad Nuf die Grunbfapitaleerböbung werden Weſif, iſt zum Geſchäflöführer beſtellt nut | 19 Slellin) eingetragen: An Frau Marie | Amtögericht Suhl, den1s,T-rxsx1n0cc15723.*desUntx-rnebnu-:;“*jſtder es....» u.a.)».- mebrere Vorjtandsrnitqlixder beſtem, xmd den 18, Dezember 1923, | des Unternehmens iſt der Eywerb und Le- mehrere Vorſtandsmitglieder beſtellt, he Der Geſellſchafter Dadid David Maſur übxrlaßt mehrmer Inbabxr: rtedrtéb „ottcher, überläßt | mehriger Inhaber: Friedri<h Böttcher, Koſten des Aktiendxucks. __ r Gegemyert Aktiendru>s. Der Gegenwert | Druck der Norddeutſchen Buchdruckerei "32. WMF,“ unk: AuMbL-l __; -__ der 6:4 aße, “da *er _in ( x-meinjihaft nut, K,0:11-1<1_,_ “.d, . ſſe, m Smſxu :ſt n egegeben unier Ausſchluß des geſch- | der Maßgabe, bah er in Gemeinſchaft mit Kröning, geb, Haſſe, in Stettin iſt Pro- «„...-.- -_„ E trieb vgn F*„nſjmxen nnd äkmlnch Be- xvei von Penſionen und ähnlichen Bes roei oder ernes rmx Lmem Prokuriten 'm eines mit einem Prokuriſten | in Anrechnung auf ſeine Stammeinlage Kaufmann in Munchen. München, der von den Grundetn ubernommenen Veüaaöanſtalt. Berlin. Wilbelmſtkaße ULM Mzu „“h“ der Ykionäre mtÉZ-énkm a,..xyxyx, “Wfübrer „x,... „> _fum_c*1tc§1__ t, „ __ _ ______ [ub]. _ jMMk-J "MW _*,_*__________-___.__________._ __ ___," (M (M _ “_ . * inWYW 1“ "> "M M Gründern übernommenen ' Venlagsanſtalt, Berlin, Wilhelmſtraße iden Bezugörehis ver de ionáre mit | einem FMkUÜ'ſteU : UMR] anderen iflöführer ober mit êura erten R ¿2 un, (93265) | iricben. Siäammkpital: 6 000 000 000 4, ; | innéerctigun 1, Januar 1924 | einem Prokuriſten c Vertretung der G.*-]tht1k..;-cxx vt ".“-ietim, 14. UW**“7 ““*““ ** ["L" Ilknſeb-ÖKUUZUÜYZÜUJÜ leute S 1 Stetiin, 14, Dezember 1923, uf “7 auſen Danpelstagiiier iſt heute in (.VekEaſtéiukn-r; L*:nk'mr, Hans Men"- ' M““? «m 'N! Mk. ö-zſ-“klM'Ik Wkk'k iſt- ““'-«““ Wa U“?! 1. 4i 01! “Z“r-kmu tnkkpbefißu | Geſ<äſlsſührer: Lindner, Hans, Reali- 300009 Stefani ien Ltr. A] ſellſchaft ermächtigt if, Mera pt ung unter Vis, 47 bie Firma j tätenbeſiher in ““Kciebe1yi*nl!<xtcſrſnta, Neichenball A irdGerg,