OCR diff 039-8480/226

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/039-8480/0226.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/039-8480/0226.hocr

| / Zeutralhandel8regiſterbeilage zum Neichs- und Staatsanzeiger Nr. A von 23 vom 28. Januar 1942. s. S. 4 „ x *I W Mou“ I s O G ait Da piliGt“ in Deſſau eführt Wird, it Miinchen geführt wird, iſt{ München eingetragene Genoſſen: Genoſſen-| abgeändert und 55519 völlig neu gefaßt. Die ma<ungen Die] mahungen der Firma) geändert. Diej54674, Die 54674, 54678, 54688, 54698 54698, 54701, [ „__ E"“ "“"“" "" "““"" "" "“'““"s'ks" "** “3 “"' ““I“"“x 1942“ S'- 2 L E Erfte Veilage zum Reichs» und Staatsanzeiger Nr. 23 vom 28. Januar 1942. S. 3 ;__._ i dzs te eingetra en, da durch Veſchlu eingetragen, daß dur< Beſchluß | ſchaft mit unbeſchränkter Haft- Haft: | Firma der Geno enſchat Genoſſenſchaft lautet fortan: irma | Firma hat nun folgenden Wortlaut: 54705, 54709 54713, 54717; 54721, * Z 54709, B4713, BATIT, BATB1, 2 È [40449]. Torpedo-Werke AMG. Feten FFK??? GH?.réegic$xt1_gsr?t ??xdWcſſiÜ, YZF? aSten: Rechlxsanwalkt) Torpedo-Wertke A-G. treiest u Herr G. g e bat beur e ffibiür g T D eorg , ra u Frankfurt a. am, 0 0 em u r nunme 1: Main,. ſo daß dem nunmehr ange breß öre der Generalve ammlun Generalverjammlung vom 16. De- | pflicht. Gegen rand Gegenſtand des Unternehmens | „Spar- und ttſ aftkgeno enſchafi ozial-Gewerk r rtſchaft8genoſſenſchaſt | Sozial-Gewerk ſür Handwerker des | 54724, 54731: 54731, 54733, 54764, 54738 «be 54734, 54738, ps 1941 die Genoſgyenſchaft Genoſſenſchaft aufge- ?Faſ't'kuZ UZ S a dex trieb einer lgmxwüä- NotrdheisuſthethragHexet ";ka enſthaft Kr > Stntittga'Z einketrageue [Y YZF“ 54748, 54750, 54758, 54762: 42313); M|w," e DampfſWffz : , 1 en rennere-i wu geme-m '- mi un E O E E enſchaft iet g g Ana or e rä er ' tmit beeT, Ce7s, bézeo, 54769, 54762, beuti Auſtraliſhe Dampfſchiffs iſt. haſtl1hen Brennerei auf gemeinſchaft- | mit unbeſchränkter pflicht mit dem uo (haſt | noſſenſchaſt m be i'mter afwſ änkter Haftpf , 5477 , 54774, 54778, 54782 ? ' ' . . .. . - . - - - b4TT4, D4TT8, B4782 s 2 : : “e r j : i cli ißer; i Amtsgericht Deſſau, 16. Januar 1942. | liche Rechnung und 019557: crs er- Siß Geſahr zwet Ver. | Sih in Nordheim“. 'Ée ...[th Nordheim“ Gegenſtand des DeſxmÉegenſtand dk.?!umemZmens | Der Gegenſtand des Unternehmens iſt 54788, | 54786, 54790, 54448, 54802 ' s-Leltſ-haft AYiengeſeuſchaft. 54808 Geſellſchaft Attiengeſellſ<aft. | Fahrräder und schrethaſchmen, Schreibmaſchinen, Frankfurt a. M.-Rodelbe1m. dle Herken-G?"WW1?>N &"me Noebnert- VFM",- BWH; Geh- NWWUJS“ - ___-_- Wertung M.-Rödelheim, |di Max Weſſig, Verlin, ſtellvertretender Vorilher; Diceltor Werner Guth Berttns : E E Eri wertung der von den Mitg iedern Mitgliedern an- | Unternehmens iſt iſ der Feireb einer in 9 Betrieb einer|in $& 1 neu ge aßt gefaßt wie folgt: 1. die lächenerzeugniſſe, Schußfrift er Bilanz A enerzeugniſſe, Schußfriſt dr Vilanz per 31.Dezember 31.-Dezember 1940. _ _ ' . rat Max Wöſſig, Berlin, ſtsxlvertretendßr Vorſrßer, Dtrektor erner Huth, Berlin; 131011141. __ Vil 31. Juli 1941 / Rechtsanwalt Dr. Georg Göbel, Frankfurt a. M. / y Gotha. - [42595] geliejerten | gelieferten Kartoffeln AMF), [WM und, ſoweit zu- | Spar- und Darlehnskaffe Darlehnskaſſe 1. zur Yflege emeinſcha tliche xzvrderun Pilege feneinſchattliüe örderung und Durch- a re, L "" BUMM zum 31* JU“ )9U* Rechtsanmxlt DU Georg Gobel, FUNK“ a. M* „ .Wtr hgben heute. | Jahre. _= ILETaA Amt. S Lo FU x S or Vorſtand. F. H. Harms G Wir haben heute in das Genoſſen- Jelaßen, geiaſien, Gerſte oder ſonſttgen zu-m„Ab- ſonſtigen zum Ab- | des Geld- und Kreditverkehrs un und zur Hymn !ozialer Einri tungen fühcun ozialer Einrichtungen und an on der gleichen Firma Wurden wurden am BY“. K“ «91 Der Vorſtand. J"- H- Harms. ' Lchaftsreg-tſter dre Frrma „Ma_f<inen= tennen _m ,dexx landwtrvſchaftltchén / E: RA N E: a [HofteEſter die Firma „Maſchinen- | brennen in den landwirtſchaftlichen | Förderung des Sparſinns; 2, 2. zur Pflege aßna men der | Maßnahmen dex Betriebe der Genoſſen, 3, | 3. 12. 1941 - M.-R. 2137 -- an e- Rückftäüdige 'nlagen ês Rückſtändige Einlagen auf das ' SWW am 1949/91 / Sab 1949/41 Zuſchreib. | Stand am e::ßmgTTuthfttſth-tht beſZn'geFa- érfefnnſerIF'eend-XVK'Y zubgelQſrenenfaYoh- ngerenerths (BMW YandWirt- 200 L IaN Se mter e En R gel ſenen Mee: ge a (Begug i rae 2. die ördmjxng Weiner Lejßun s. Yelpetüxnä 11,130th R drderung e Leiſtun 8. MDE N e E 50 Muſterchit Grundkapital . . . . . . F YZ“- aen d G reg ooooo De he Aktiven. 1 8'1940 , Abſch _ f,Kapital- 31 7 1941 S As “ Avichrei [pit E = AA [41989]. - ge Gen 11 gene offen m rau er 0 e o _1" ' _u a 9 an en- aſi er * e a Harti e ränkter | |toſfe [owie Rückgabe anfallen- | ſhaftliher Bedarfsartikel un Ab 4 emein at ay | gemeinſchaft in en etrieben den Betrieben der e- eme 6 en, r! nummern . orderun en . . . . . o Ge- | Weinetiketten, rifnummern C orderungen - |_" . . Wl- berjcktj . . . “ ' Haftpfli<4“-“'in «e... aas - 8, - J berichtigg. | 27. # j f Haftpflicht“ in Wangenheim ein- en Rückrtgnde ,w1e ÖYmpe | den Rü>ſtände wie Séhlempe zur er- Landwirtſchaftlichexf Erzengniſſe); Ver- [OtwirMafilicee Erzeugniſſe); 3. Zu? Zoſſen ſczhum Einſatz r. noſſen zum Einſaß auf den Gebieten 9760. 9769. | 9760, 9769, 9754, 9729, 9709, 97592 " g 50000: 9763, 50 000|— Zugänge bunaen ) "' | bungen Stahlwerk Bekker Akttengeſellſ<aft m AbwiWUg- . Yetxqgen. (Hege tand_ Veer Aktiengeſellſchaft in Abwi>lung. : getragen. Gegenſtand des Unternehmens mendyng' tm ergewen tx-reb | wendung im eigenen Betrieb und nu im Förderung der Maſchinenbenu ang; Maſchinenbenußzäng; | des ſoztalen ſozialen und kulturellen Gemein- | 9741, 9745, 9730, 9747 9780, 9747, 9762, 9742, |_ „ Q 12.“ 9 12.4! Bilanz 9749, i S7 Daa Ri zA (4 Ba s] xa lol zA Is] ra jo, Vilauz zum 30.Juni 30. Juni 1940. ſt dte_ gemenzſ aftltche ano’ ſt die gemeinſchaftlihe Benußung von Verhaltms | Verhältnis der zur Anlieferung gc- , ge-|4. zur Förverung Förderung der Zuchttierha tun. ſchaftslebens, Zuchttierhaltung. | ſhaftslebens, die ein leiſtungsfähiges | 9735, 9724, 9746, 9737: 9737, 9736, 9711, Verbindlichkeit“. , Anlagevermögen. “ “5! K*“ “> L'“ “54 * “Z' .___-.___“ - - _ Maſchmen. DW „SCHULTE! kſt Verbindlithkeiten. | Sacbanl ee 3 A ; S s p erp Maſchinen. Die Sazung iſt am 18-Sep- [MKM Nohxkeoſfmengen. 18. Sep- | langten E gan, Amtsgericht Poſen, 19. Januar 194Z. HandWerk 1949. Handwerk und den Außdruck andwerk- 9716. Ausdru> handwerk- | 9716, 9727, 9733- 9733, 9778, 9773. 9770. Müenkapüal - “3000|" Sachanlagevermög.: ? 9773, 9770, Aktienkapital 50 000|— L? i Stand | Zugang Mga» FEM“ | Abgang | “eira | Stand tember 1941 entchtet, ' anchen, n errichtet. München, den 24. Janinar 1942, ___-_ Fanuar 194A S licher Ei enart ecfordern_ A e Eigenart erfordern. Alle gemäß | 9757, 97%, 97 , M4, %81, M0, Nack) 9725, 9751, 9684, 9681, 9670, Nah dem abſchließenden Ergebnis BLÜgute Grund- _ 30 6 1939 ſtüde derb j 30. 6. 1939| 1939/40 | 1939/40 bung 80 6 1939/4 30. 6. 1940 Gotha, den 2230111101: E s 1942. Amtsgerjcht. 11099". Amt3gericht. Po G ici [42446] vorſtehenßer Ziffer 1 Le er Hiffer 2 ge ördcrten Ein- 9675, 9690, 9666, 9691, 9844, Nm unſerer A Pér Cin- g ari Zoe LAS S pee unjerer pflichtgemäßen Prüfung Heiung auf ſtückenmtt: * | Geſchäfts- und | a L E enoffen Sregiſter. rihiungen haben der Zielſeßzun ' 1939/40 Lé, , ' „** AMtsJLklchk- "*“-__"- GenoffeuſchaftSregiſter. richtungen haben der. ielſeßun des 9826- 9817, 9816, 9829, 9815- 9807: , , Grund der Bücher und der Schriften der Geſchafts- "und . Aktiv ' 12 _“ UMR"! 131110- : , R —_—— Neuhaus, Elbe. [42600] | 17 Gn-R. Gn.-R. 62 Woll ein. Wollſtein. Konſum, | von der Deukſchen Aibettsfront Turch- 9845- WM, 9938, Deutſhen Atbeitsfront Turä- 9845, 9930, 9988, 9944, 9945, 9946 dae, Geſellſchaft ſotmeder oie ‘der vom Vorſtand ex. - Wohngebauden. 115544 211 “Z , Z'“ “9? *“ “5? M “5? U “3? “ User-he-rx, 11311. [424381 GPR, r. er-| k ra ag ' De L Untceverageur Be 4 E Le e e Me Herzberg, Harz. [42438] } Gn.-R. Nr. 7. Spar: Spar- und Dar- | Genoſſenſchaft mit be ränkter Haft- eführten Leiltungskampfes beſchränkter Haſt-| geführten Leiſtungskampfes der deut- 9949- Flachenerzeugniſſe, | 9949, Flächenerzeugniſſe, Schußfriſt drei dre teilten Aufklärungen und Nachrveiſe Nachweiſe ent- Fabnkgebäuden ' 356.153 " erxäxgeyerm gen. 9 Î Willich: In das Genoſſenſchaftßtegiſter Genoſſenſchaftsregiſter iſt lehnskaffe | lehnskaſſe Tripkau ÜWUWSM? pflicht in“ eingetragene | pfli<ht in Mittelmühlen. Durch Dur< Be- chen | [hen Betriebe zu entſpre en. entjpreen. Als IWW Johre. : : ſprechen die Buchſ rung Buchführung, der Jahres- Glchr'rd > 44200 F 129 008 Grundſtlie . . . | 44200—| — e am 21" 21. Januar 1942 eingetragen: Genoſſenſchqft | Genoſſenſchaft mit beſchränkter ſchlu | ſhluß der Generalverſammlung Generalverſamnilung vom eiſpiele für“ | Beiſpiele für die ſozialen Yinrichtun- Einrihtun- m 23-12- 283, 12. 1941: M--R- 2133- Fimm abſchluß M.-R. 2133. Firma abſhluß und der Ge chäftébericht “ſoWeit >.“? ““““ 129 008 "“ ftübäed. ' ' Geſchäftsbericht, ſoweit Maſchinen und ma- Wohngebäude . . 25" "" " | 78125 60| — — Durch Beſchluß der. der Generalverſamm- Haftpflicht m in Tripkau. 23. uni Juni 1941 iſt iſ das Statut abgeän- en gen und Maßnahmen JSUMT 3) gelten: a) die Aloys Klein, M' M. Gladbach, ange- er den JahreSabſchluß erläutert “den Jahresabſchluß erläutert, den ge- Maſchmen und ma- WMW u e ' ' '8' “60 _ _ ſchinelle Aulagen 123 989/96 123 989 1 Betrieb3gebäude . |227 766 18| .— — lung Wm 3- NOVEMÜLT vom 3. November 1940 iſt die , Dgrch die| Dur Beſchluß vom 4- AU ſt 1,340 4. Auguſt 1940| dert und völlig neu gefaßt. Die Firma &nichtun | Errichtung von Wo nheimen WoiheimEn und -ſied- -ſied-| meldet gm 23. am 28. 12. 1941, 10,10 U r, Uhr, ein [evüchen ſeplichen Vorſchriften. “ * ſchmeUe Anlagen 123 98996“ 123989 1 . Vetne'ngebäude . 227 76618 .- .- | L EZOOs Botraoha. Maſchinen u. maſch. }— Spar- und Darlehnßkaffe, Darlehuskaſſe, eingetragene 1ſt dre Getty 1en_f<afx nut un eſ<rank- | iſt die Genoſſenſchaft mit unbeſchränk- | der Geno'ſen (haft Genoſſenſchaft lautet fortan: (unseri ür | lungen ſür die Zetriebsangehörrgen KypfſZu Betriebsangehörigen a: dig er nach MVWTM >61" yambng/Verlin nah beſonderem Schnitt Hamburg/Verlin, im Juni 1941. Werk“". L“Petncbs' Maſchmmwmaſch. "; Geyoüetxſ<aft„mit unbeſchränkter Haft- ter„Haft l': t m „eme L i häftsaus- Anlagen . „ - {519 550 10| — Genolienſchaſt mit unbeſhränkter Haſt=-| ter Haftpflicht in eine ſolche tmt mit be- „Landwirtſtöaſtxiche Waren,.noſm. „Landwirtſchaft iche Warengenoſſen- | und ihre VerWalkxéng Verwalt:-ng, wobei die Ge- "Ut Uchtskla pe (O eſihtskflappe, Kragenband und Deutſche Reviſions; Reviſiouns- und Téeixhaud- -“ G chaftsaus“ Anlage" ' ' ' 5 955310" "" pflicht m Horden, Treuhaund- “Kattun 99 286/571 29 286 e ba: ces 1— — pfliht in Hörden, umgewandelt jn: ſckzrankter Haftxfltc'ht in: ſchränkter Ge umgewandelt. ſchaft Mittelmühlen eingetragene eingeircagene Ge- noſſenſthaft nicht aléBauträ er | noſſenſhaft -niht als Baer oder qubaUdVerfchly , briknymmer 13 441, Aktieuge ellſ aft. ' ſtattung . , . . 2928657 WM 1- ar . . . . ': _ Bs andverſhluß, briknummer B 44, Aktiengeſelſ<haft. Patente n E “ d 3 Spar- und Darlehnskaſſe "rden, Hörden, ein- Tie HUfiſunUpe ekka'Ya-ZW,“ 52/4. noſſenſthaft | Die Haftſumme Rerltäis (E RA. noſſenſhaſt mit beſchränkter Haft- Haſt-| Bauunternehmer, ſondern als Bauherr - lachenerzeugms, chußſt'ſt | Flächenerzeugnis, Schußfriſt 3 Jahre. Fahre. Dr. H. Karoli, ZKM Bet aftsprüfer. Patente ' ' ' ' ' Y '" 86964288 "- E : da j O5 E025 Í 869 64288] — getragene _03mofſetxſchaſt_mt Genoſſenſchaft mit beſchränk- A*MTSJMÖL Neu US (EU)?)- Amtsgeriht Neuhaus (Elbe), pflicht“ mit dem Si Sit in Mittelmühlen. | auftritt; b) die Erſtellung von Be- ' ""*"" : E Koop, Wirtſchaftspu'ifer. , “ 153 276 53 178055 ' 60079935 Wirtſchaft3prüfer. i 158 276/53] 178 055 Grubenbetrieb: ter Haftpfluht. Stß: Haftpfliht. Siß: Hörden. den 22. Jan-uwr Januar 1942. Gegenſtand des nternebmens Unternehmens iſt: trisbSküchen, | triebskühen, einer Gemeitrſchaftsver- [“Otto-111. 11018161!!- [W Hambur ,den 21. Januar 1942. Fmanzanlasevev- * WKM Gemeinſchaftsver- | Reinfeld, Holatein. [42609] Hamburg, dea egen: 1942, E t Abgan Betrie tas uth, T vai | er Vorſtand. : : ° s i Cart n d rregi z Beteiligungen . cke ' ' ' 6324192 "" ";] Amtsgerccht Fe Maſchinen u. m | inrihtung von Kowhe>ken in| J em Muſterregiſter des oben Hermann Aldag gung 50| 191 500 985 250 i ; E A Amts3geriht Herzberg (Harz). """"-"_" 1. gemein <aftli<er Einkauf es dd S (49601) L E Ee Cuitous von Ver- er: pflegung ÖM si die Betriebsan ebörigen AMWULUM Betriebsangehörigen Amtsgericht Reinfeld l. i, H. Ter Vorſtand. ' "159€"? - BLMÉÜSJSÜÜUÖL - I."- 27532] «__-.___ Ulsaemlwhrnstejo. [49501] brau<Sſto fen — erlahnst ein. rauhsſtoffen und Gegenéxänden Gegenſtänden des | und die inrichtung von Ko ecken in I,?! dem Muſterregiſter des oben Hermann Aldag. BLMÜJUUJM - . - 3?“ Maſchmenn.maſ<. ! Uitgehber ,nisgeuxoh. ] ) 7 WHirschberg, Riesengeb. [42596] Amtsgerickxt Niederlahnſkein. landwirté Amtsgericht Niederlahnftein, A tlichen Betrie es; 2, ge. 92. ge-| den Betrieben; c)_d1eEinri<tung c)_ die Einrichtung eines b,.ezetchmten Genchts lt | bezei<hneten Gerichts iſt unter Nr. 4 Hermann Steinführer. ' WUWWLTTPUPW MIMO 92106250|191500 985 250 _ . . 9664334 Geno eu-ſcha-ftsregiſter - AndereWertpapiere — Es Genoſſenſchaftsregiſter den 19. Jcmuar 19, Januar 1942. meinſcha 111 er meinſhaſtliher Verkauf landwirt- Ge undheitsdienſtes, Uten bte ee Maßnahmen der fur | für- den Hoſbkfißkk Zbert Clauſen '“ ' 741 177 63 1074 339 03] Hofbeſizer [bert Glauſſen ® j T41 177/6311 074 339/031 369 555 ' 158596] „ . ] Athgerirlxt 555|06 1686 961 E | Amtsgericht Hirſchberg i. Rſgb., * Gn.-R. | Gn.-R, 4. Oberlahnſteiner Win er: ſchaftlicher Er eugniſſe; 8. Oberlahnfteiner Winzer- | ſhaftliher Erzeugniſſe; 3. die Förde- Un aUver ütung Förde-| Unfallverhütung und Schuß ge en Be- m Ra “bek olgßpdes emgetragen Schub gegen Be-| in Ratzbek folgendes eingetragen wor- Deutſche Dampfſ ifffahrts-Geſell- ' - ſchaftsmventar - 2602631 Dentſche Dampfſchifffahrts2-Geſell- j ſchäftsinventar 2 602/63 den 20. Januar Fanuar 1942. bereit: eingxtragene Genoffenf aFt verein eingetragene Genoſſenfchaft | rung der Ma inenbenußung. rufskrank eiter'r; 0 örderung Maſchinenbenußung. rufskrankheiten; d Daeruns es Be- dxn:„ ale erruckwand, e'm “niedev- Be-{ den: Kalenderrü>wand, ein - nieder- ſchaft KoSmos ktieugeſellſ-haſt. Umlauwennögeu Bergmerks- Kosmos Aktiengeſellſchaft. | Umlaufvermögen Bergwerk3- Veränderung: mit beſchrankter Haftpflkckxt m beſchränkter Haftpflicht in | Amtsgericht ofen, 19, Poſen, 19. Januar 1949. triebSſ ortes 1942.] triebsſportes und affun Schaffung von Sport- ſachſPLSBaueknhays dakſteÜMd ofßen Bilanz E CLORS darſtellend Men Vilanz per 31. Dezember 1940. WWW . gerechtſame - ' " GensRY. 239: Verbrau<erge= Warenbeſtände e Ri ls gerehtſame „ „ — e rhel, 23a: Verbraucherge- | Oberlahnſtein. * mö li keiten; e) — möglihkeiten; €) die Erteilung und lat: ches ErWugms, S ßfrit rä ! „ . „___-__ _ WH,.Hzlfs- Erſtellung und thrwbzßoffe . 364 635,81 | plaſtiſches Erzeugniß, Schugſrijſt ret m ———— Wh: Jus 2 etricböſtoffe “ E 126 MZ noffeuſzi) t 7688 noſſenſchaft Rieſengebirge e. G. m. §§'1U-L5 m.| F$$1 u. 25 des StMLU Md (mk GTU"? 1691153011246. * 42447] Veychx Statuts ſind ge Grund | Remsekheid. Zert Beſtha fung Bon GemeinſchaftSräumen, 0 re, MSW? “ bon Gemeiuſchaftsräumen, | Jahre, angemeldet am 19- anuar 1943. 4,2502] Veſjß. ' 12./> Halbjerüge Erzezxgmxſe 19. FFanuar 194A, 42002]. Beſis. BA Halbfertige Erzeugniſſe „ . - - i e 2 276 835 47 Dl. Beteiligungen . - AMW“ “l' l'.- H- "' „Hirſchberg b. H. in Hirſchberg i. Risk. Rſgb. Durch | des Generalverſamm un-gsbechlUſſes Generalverſammlungsbeſhluſſes| Gn.-R. 35- In 35. Jn das Genoffcnlſchafts- Fa< ü<ereien Genoſſenſchafts-| Fahbüchereien und Leſezimmem Leſezimmern ſowie hr 15Mi-nuten. ' M„"dig, | 8 Uhr 15 Minuten. >ſtändige Einlagen auf das Ferna: Erzeugmſſe - - - - . - - - 74 078,72 2276 835,47 UTZ“ YZF“ 1811-1867 dte Beſchluſſe GERRDE Se» a0as _ j 111, Umlaufvermögen: die Beſchlüſſe der Generalverſammlun- | vom 30- Dezemlxer 1938 UFD 29. 30. Dezember 1988 und 29, Sep- | regiſter iſt am 17. Januar 1942 unter von- | von Räumen für die Durchfü rung Durchführung der _- _: | umm m Grundkapital , , . . . . - 37500- « « + 137 600—| Wertpapiere . . . . . . . . . . . . 40043625 ' WELWWM' ZKM: 11) _der Vevbrauckxergenyſſenfchat tember, 1939„92a1<ert. Du: Gen_oſſen- _Nr. - «400 436,25 * Beſtände gen: a) der Verbrauchergenoſſenſhaft tember 1939 geändert. Die Genoſſen- Nr.- 35 bei der Bau- und Siedlungs. Siedlungs-| Berufserziehung; die erkraum- _ Werkraum- j Forderungen „ , „ „ . „ . 12500- « «.» « - o o {12 500/—| - Hypotheken ............ . . . . . . 2049,87 W „„ ' ' ' leſej'jgebtxge, e. s 2 049,87 Wertpapiere „6 Z ieſengebirge, e, G. m. b. . ]n leſ ! ſ<aft tft Pn elne ſolche Pkt bejchrankter Seuoſſmſ<aft H. in Hirſch- | haft iſt in eine ſolhe mit beſchränkter genoſſenſchaft „Hohenhagen“ e. G. m. etaltung, Ma na Men gftaltung, Maßnahmen im Sinne 7. Komm„ , "- T Konlurſe - [50 0001 —] Von der GeſeUMft geleißete Uthmgeu . . . ' W155,“ HMKk - o o o o o o Geſellſchaft geleiſtete Anzahlungea .. . o o o - . berg 1. R1gb., 20155,— D E L I e erg i. Rſgb., vom 11. 9. 941, d) 1941, þ) der ftpfl1th „umgeWawdext. DW Haft- , H, E umgewandelt. Die Haſt- b. H. in Remſcheid folgendes einge- & önheit einge-| Schönheit der rbeit Arbeit und die Ueber- ..50000: h —{ Forderungen auf Grund von Warenlieme Warenlieferungen und VW" Vorauszahlung Verbrauchergenoſſenſchaft Mauer, e. G. | ſumme beträgt s [' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' Verbrauchékgenoſenſchaſt MM“- e- G- "LVM “tragt 1000"; “*.*." g A. Æ, der G'" Ge- | tragen worden: na me nahme von Bürgſchaften für die Finan- W WMW'ÜÜLU und Bergleithsſathen Verbindlichkeiten. Leißungeu .................. 1140 98174 W“ "> ""I'- ' ' ' '- """""" Leiſtungen 1 140 981,74 Kaſſenbeſtand einſchl. Reichsbank- und Poſtſche>- m. b. H. m in Mauer, vom 19. 19, 9. 1941, chaftZanteil „100.- >“. Hocßſtzahl | [häftsanteil 100,— N.A, Höchſtzahl der Durch | - Dur den Beſchlu der Beſchluß dec Generalver- | zierung der Erri tung Errichtung und Aus etal- Mienkapital 50000__ “d Berli (42817 Aktienkapital , . . . . . . [50 000|[—| Forderungen an KonzeWeſeuſchafwn 79496'94 Kaſſenbeſtand emſ<1. Ret<sbanb und PUMA!- o) Konzerngeſellſchaften 76 426,94 guthabeu . Sg S Q 4 748.50 e) der Verbrauchergenoſſenſ aft Verbrauchergenoſſenſhaft Kauf- Geſchcrftsanteale: | Geſchäftsanteile: 1. ammlung vom 20. zember Dezember 1941 iſt UMS UM Werktätten | tung von Werkſtätten als "'N" M““ IWF? . . “1" . 0 Er 11 ' Sonſti e Fordern eu (hieWon langfri|ig ReichS- , IMMS" ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' 4748'56 Mujter- | Yb ah Nachlaß d 27 b Nah dem abſcließenden Ergebnis Sonſtige Forderungen (hiervon langfriſtig Reichs- Bankguthaben ; 1 88772 fung, e, G- e. G. m. 5- H- 5" „Kan fung, „vom b. H. in Kauffung, vom ie Genoſſenſchaft aufgelöſt Genoſſenſhaft aufgelöſt. Die betr1ebe* | betriebe; g) die ildung Bildung von Betriebk- Ueber den Nachlaß de? am N- * Nach den) abſ<teßen en ge mx". mar? Betriebs- 1933 s îtorb q Bi es dler Pa i unſerer pflichtgemäßen Prüfung - auf mark 23 635 31)“ 53439 61 VWJÜÜMJ ' , ''''''''' . ' * ' * 1587-72 2x). f?" 179149“ [?> Fr VerÉzWcherbgenoff'n" YMMD?" Ge ſf ſchafts'WZL' LiqUidation ekfolY durch den' bisbe- kaſſe" 3,1“ Förderung der Maßnahme" IKmv-ÜZ'YWÖM .LZZFTZÜÜ YF?dFLZYYMFFnderPÖYYÉ'euFY Wechſel ' ' ' : 635,31) . ' 63 430,61 interlegung für Teilſchuldverſchreibungs8zinſen . " : : : . : : “53:95 " "'FYLZYÜZZIHWW'Öreibungs'm'm ' ' 1760 JAZ 1835 865 44875 ia it 6A lade L Tes, Ee in 1e GenoſſenſGaft8cegiter n Sade ae aufelat, Aa den e ala a ueta,e, „m_, .in ieZnuner no„en regterrje _ * 'Kra " *- „. . """" "" ..... ,! 9.933.94.9.d“3.39139339333330;3,erKLYZMGÉFÉZHTITH"WvonZZMTMYFYK671919781233?53353.3935.33... 7339333333953333:15.53.55;5.3.5.1..."5.5.55.45.3 “**:-W.. „ 0 ?n- „„ ei nung er enoſen aft be ugt. g mam der ara Anme E le: tonts Vis E S Grund der Bücher und der Schriften der Bee eo oe oda a0 di on oa) e é fige Forderungen T 176040142 | 1835865 , e. G. m. b. H. î j ! rigen Vorſtand. Die Liquidatoren ſind | Kraft dur< Freude, zur Unterſtüßung u eien ot ä en un ür en “ “ ' d 8. Andere Bank uthaben ' 1910 558 07 5916 299 xen „„ i i e ° 00% ——— E udelſtadt, vom 19. 9. 1941, ſind die | unter Nr. 102 eingetragene Genoſſen- | nur gemeinſam zur Vertretun es von Meiſtern und Geſellen in unver- Ai ube erag ar AR orte veu lten Aufflirungen und Nachweije ent Ei nbeſtand, Neichsbank- und Poſtſche>guthaben 22 856,34 N _1 856442 72 {haften gh d _ „ , x, e, a , Gem, „. . . . , E gp anti E S EUBTUE eim cie daaAE e eT Beihnung der Genoſſenſchaft befugt. Ie Notfällen und für den eröffnet wmtwn, _ 351.11542. worden. — 351. N. 5. 42. Ver- rechen d1e Buchfühang, 91: Jahre, 6 „ ___-4... „ P ſ nYFLnſchaſttverßfkhrZßlzTnngoTFxtxén Ge f?)??? ":I, ex,? >>>th NMT“, AMWMM M Nemſcherd. YH'ÉJ ""FonJuäeFſ Yk," ("Yk itdie walter: Kaufmann Paul Minde, Bev- abſchluß und die Buchführung, der Geſ<<t§ber1<ß ſoWeit Jahres-} Andere Bankguthaben .' 1 910 558,07 | 6916 299 Paſſ noſſenſchaft verſt u A R Ge- Gia ae EeiR a Béſénns, Amisgeriht in Remſcheid. Schaffun s ne ge adi ibtelien en Fuilnan Hani Ves, Me O e M eh e Poſten, die der Rechnungsabgrenzung dtenen . . . Rechuungsabgrenzung dienen « « - 21 539 Abwtcklungsvermögen: Stand 30.6.1939 . . . . . . . 4153082 ___- Osnabrück, 569/43 | Abwi>lungsvermögen: N R. E K S i —————— y brüd>, iſt von Amts v ts wegen ür diengBetriebsführrc-élru oK?“ Füre dei? linzScbmargendorf _-Huwdek<leſtr. 11“- tzen Jal)resab§<1ußerlautert, E E e 7 in-Schmargendorf, Hundekehleſtr. 11 den ahreßSav] erlauterl, den ge- , : 75238 Verluſt 1939/40 , , „ „ , „ , M _“ .... lästern» [4,2597] gelöſcht, * „ WÜZUÉÜU'. R kli [W448] he rauen insbe ondere erlu ooooo e «4163082 _— Idntéti: [4259 ir réda - iſt au Am 6g Reutlingen. [42443] | für den Allein- ?Frtſt die Betriebsführer oder für die riſt zur Anzm-e ung Anmeldung der Konktrs- 911<en Vorſchrtften. , „1941 ' Rückſtxnung 'für Konkurs plichen Vorſchriften. D s Rüſtellung für Verpflichtungen aus ſchMbenden ſchwebenden Verträgen . . . . - « - « | 141804472 Am x 71/8 ; i Amtsgericht Idſtein i, Reutlingen. Mane insbeſondere für den Allein- | f derungen bis 28. 2, 1942 Erſte Hamburg/Verlin, im Juni 1941. i Sonſtige Rückſtellungen . . : 271 559/60 mtsgericht Jdftein É Ts., Amtsgericht Osnabruck. GenoſſHtſFextté-ét „teu, ?.“, meikter d'urch Amrsgericht Osnabrü>. Genoſſenſchaftsregiſtereintragung vom mei ter durh tellung von Er a „ orY-euznq-en 516 W. 2. 1942. E te HUMÜUks/YUÜZ- WM "d Erſa - Paſſiven. SonſhgeRüc'kfteUungen . . ; . . . . . . . . . . . . Gläubigecverſ y lun . . . . . 27155960 18 9 1 2, Deutſche Reviſiouss und Treuhand- : : Paſſiven. V rbindlichkeiten: S Sep ooo ooo den 20.95.5151: 20. Fanuar 1942. _--- 1 1922 “ “MMF 'JMZWZ kräften E . 1. 1942 zur Firma Sozial-Gewerk | [räften oder Aushilfen“ j) Aushilfen; i) die S ?- Glan!" “werſ“x'mluns 1.8- 2- 1 9- Wſ'h“ R“" “"" “u“" ,“.uh" j: 11,46 Uhr. Prüfun dtermin am 27. 3 _" Alktieugeſellſchaft. Es Lng +2 oos 000} ' Grundkapital: Vor Kapitalberichtigung . . . . . . 1600000,- Verhmdltchketten: , , “Zen"s-ZRLJ- ZR ?“ ?an 111171 D?“ yWG s i [42442] ſüi HandweZk'T: TIFFANY en 2:5, Lung inſen für Aufwertun steilſchuldverſchreibungen 408,75 lehenskaſſe Niederſosbach ift in cine | "Genoſſenſchaftsregiſter. | ſür Handiverter von Reutlingen und [uns von Erholungsſtätien; 11) Erholumqoſtät en; 1) die För- IH ], '1'5P1FfruanY'r'i'chMÉtdQ Dr H YYYYÉ Tffterüfer. - AUfſtVCkUngsbetrag - For. | 142 1315 "Uhr, im Gerictägebäude, De. $. Kaolt, Wiraflgrüfen. | egen: f ofngSbe 1707) 8200 000) Eoſige Verbin a oerſcreibumgen - - . . - . . . l 600000,-- ZMW- mſet) MHZ YYMZSMlſ<uldverſ<re1bungen . . . 166 «,L og 829/58 | 1668/0 Genoſjeuſhaft mit beſchränkter Haft-| 17 Gr.-R. 1 840 .. ! k Pinne. Pinner Mol-| Amgebung eingetragene Genoſſenſchaft t ** „* . * o-o-ßso-ooeo' , „ane e erjo a< iſt M etne enoffenſchaft “ |" erung des GeſellenWanderns und -aus- Berlin-Charlottenburg : L a | Berlin-Charlottenburg, Tegeler Wee, We + Koop, thſéhaftsprüfer. Rücklagen: Mft'ge er chketen ***-WW 3.9 kk 74 *] Ul | [TUI] . . . . . . . . ' Wirtſchaftsprüfer. A .& ; e T TToxgagolra : 114,35 - E N p “(mit b Haſtp . naſſen; 2. dre örderu emec Lei- Genoſeuſehaſtsregiſm Ftrma der Gemſen (haft lautet iortan. L' F ," YZ" Betrieben | tauſhes. Die gemäß obenſtehender ; 21. J das deutſche Ultcht umgewandelt umd das Etnheits- kerei ein etragene Genoſſenſchaft mtt Gegenſtand des Unternehmens jeßt: Zif er 1942. Geſeßliche Rücklage: Stand am 31. 7. 1940. 160 000, 1 85644273 Fta Aae n Dag. Erſielts- | kene NIgragene SekaleniGaf! nit Gegenſtan bes r ea hier gier 2 betriebene Förderun Förderung hat der Offener Arreſt mit Anzeigefriſt bit rVorſtand. Denz las S A ¿‘0 a Ma r Wocſtann, + Zuweiſung 1940/41 ----- W 320 000-"" Gewinn= u.Eerluſtrechmmg , Gewinns: u, Verluſtre<uung für dieZeit 6, 1,3111! die Zeit v. 1. Zuli 1939 bis 308111111940. . 28. 30. Zuni 1940. w L vom 21. Mai 1939 eingeführt Anteilsh pſlicht in P: Durch 1. die gemeinſchaftli e Förderung und 4 ielſezung der e LNIER Arbeitsfront 23. 2. 1942. - - 1942 eig Hermann Aldag. Alfred Marquart. Andere Rücklagen: * E E E A 23. Okt be Oktober 1941 't d 9 iſt das St tut 0 e- Durchfuhrung ſo W “ Einri "M M . Verlin- det.! 23- IWM 1942- , . . , Erika . U 0 r 'ſ 0 Y, zd Zu entſprecYen. “) int abge- Due ats ſozia er Wohnungsbau, AmtsKemcht Einrichtungen E M, E maten Beclin, den 23, Januar 1942. RNüclage für nes n Bebiticier- Aufwand. BA [D Ertrag. R 2 Ilm j S <7; ¿o {Un aßnahmen der Betriebe der Ge- > 1 Amtsgericht Berlin. Abt. 351. LBilanz Bilanz am 30. Septe'mber-1041. Wetterung: Stand September 1941. weiterung: am 31- 7- 1940 ] 000000,“ 8L 7. L Löhne und Gehälter . . 57 777161 77761 { Verſchiedene UeJex-ſchüſſe Ueberſchüſſe . 996 114751 Amtsgeri t lmenan, 20. . 1942. „M lke ke en a inne ein - ungSgemeinſchaſt “ _ , _ __ > I Jan 0 reg uo?ſ [ ft P oe, edar svecktmT | 896 114/7 E [42439] | ändert und völlig neu gefaßt. Die n; 2. di i b) die Derſlelung deutſchen “Paußrats: _— : S : + Entnahme für Kapital- | Geſepliche Sozialabgaben 768/38 | Zinſen y ._ | 86 805/23 d j änk ed Benvſſen zum Einſaÿ auf den Ge- | Bedar es, des Dorfes durch das WWKonnrsverfahren MWM > Parkhotel, " Sonfügé Rücklage:St"anY.am | Berlin. i Grund R ‘Parkhotel E A Sonſti é Rücklags: Stanbi.am 31.7.1940 1.250 000,__ ſchreibungen. . T250 00, eiten E Se a Ter Ret R R eute bei der Firmn Vertauſsver ter vaftpſliht init dein Sih in Pinner | bieten des ſozialen und kulturellen Ge- | ndlihe Handwerk; 6) die Ve- und B/nbcen der Haag, Veite * Und ¡Eſſen : + | 400 000 — “+ Entnahme für Kapital- / Steuern . . « « - « » |_11702007 s 4 . 12636810 , s x P s E e v i r g ¿j 1 7 x 4 e [3 E S6 S wi 4 nigung für ringer Glasinſtru- Glasinſtru-| Gegenſtand des Unternehmens it ift 1. die träteinſchaftsle fähiges Har ens, die ei" leiſtungs- näqungswjrtſ aft () die Her ellung WafferankagemGeſellx, 71 MH. ein leiſtungs nährungswirt] aft, S Mia Sud tellung Rae ft mbH. in „.___...8 000 . , r. 10 x'" ſchränkte]: Gebäude Panpoicl, ilen | | berihtigung =« » eo o. ——— 474 450/76 F 474 450 L, A mente eingetragene Genoſſenſhaſt mit | Milchverwertung auf gemeinſchaftliche | fähiges Handwerk und den Ausdru> .\ Verlin, Landsberger 92, iſt in» ¿ ias ſchränkter Haftung in Karlsruhe. Rechnung Karlöruhe. | Rehnung und Gefahr; 2. die Verſor- La re geſamte atigkejt der 'Genoffen- Lo . . - . ' t . . . . ammlung vom 11, anuar 1942 derung der MZ > erforderlichen . Genoſſenſchaftör Üßereintraguug Werk in der Deutſchen rbeits rant. Aantkgericht Berlin. Wbt. 352 Ubſchxetbung 3 700,- 17 800- Wertbenchttgungspoſten für Forderungen und Wechſel . ..... 250000 S ühllVerk Bekker AktiengeſeUſ<aft m Abwjcklung ' le nska e eiu eue Ge | andwerklicher Eigenart erfordern. D lot E til e nem: Bekanntmathung. '! ff getras noſ! !- ma ungen dex. Genoſſetzſcbaft erfolgen 36 11 21/41. In dem Ko avere Bankguthaben . . . ... 1813013“ und GEEE folge Schlußverteilung nah Abhaltung De n —| 01700 O att O 1676 600 S chreibmaſchinen e. V ........ . . . . _ _ . 325000 30, 6,1940 1940/41 1940/41 19140721 30.6.1941 "“ 1" ""' Genoſſen") * m" d“ " " GUN- 3 Neuwm'ch'l' Sp“ ““de" “"O “M* W“ R'“'*“'*““ Wolven, ſoweit die Veröffentlichung ZUM“?! MWM“ Pa"! M““" 1939/40 “ " 19 M“" Verbzndlichkeiten auf Grund von Warenlieferungen und ' 1. Anlagevermö en: mit beſchränkter at li t“ ': d Kreis Neutomi e. Dur Be- ſchränkte: Haftpflicht. Si it "et „ _ _ , 0 -- __ H 797 > 1111 em f> > “5570612- Genoſſenſ<aftsweſen , andere Bekannt eiustßellt worden Paſſiva. Poſten, die der, Rechnungsabgrenzung dienen . . . ....... 70 863M47 _ Betriebsgebäude _Y 5506 _ 27. September 1940 feſtgeſtellt. Ge- abgeändert und völlig neu gefaßt. Die das M in -§ 1 (Firma Wb SW) in dieſen Blättern unmöglich, ſo er- ' " ' ' ' > Geld- und Kreditverke 8, des „S an und Dar! e Sonto ein- ändert, p p .___-_ Konkursverfahren. B er gw erks- „ Sontop“. Ge enſtand des Unterneh- Mixen. [42604] Mögeücht Wiesbaden, Wilhelm Schmidt ik. aus Ober -ſen- ,. Gewiuu- und Verluſtrechnung. MLT 27 ' . K.“ . . , und reditverkehrs und zur Förderung Wirtſchaftsbund Jlmenan eingetragen worden: Auf- n dex T jan fax Fe Haft vollzieht ſib nach den Kihtlinien es Schlußtermins anfgehoben worden, d Rüdlage für das Van- ſchaft e . m. ],. H., Anriugen. des WUZWMÜUS, 'erdurch anſga Gehälter . . .- ſoziale Zwede . . . . .“ . 3,000; Beſtände . _ . . . _ . ' . . . . . . . . ,. , . „ Umgebung ein etr ene Geno en 1 . „ - " " '" Genofxenſchaft m1t beſchrankter Haft- 17 Gſt. R. 1 Pmne. inner Mol mit beſchränkte? H:?tpſli-ht, 919133: tauxches. Dte gemaß „ obenſtehender Nr. 17,20, U. Sto . Zimmer B ' _“HamburYer-en 21.3anuar1942, Geſehluhe Rucklage:Stand am 31.7. 1940. 160 000,- 185644272 Mt“ vom 2], Mai 1939 ein e'ührt Anteilsh pflicht in Pinne. Durch . , .. ' - , „ _ toorden, 61 Stahlwerk Ve>er Aktiengeſellſchaft in Abwiclun g elöſt dur< Beſchluß der Generalverſammlung vom 1. die gememſchafth e Forderung und in'sexſeeſßxltßegredexuéDMZYeexdeYr &???th Hermann Aldag. Alfred Marquart. AYKÜFaYYZIMÉZWMeMWJ und Vertriebser- Aufwand 12.47 ],9; > 111116115111. [42439] ändert und völli neu ge aßt. “e Generalver- | Gewinnung, Behandlung und Maßnah'x'm "5 B“"kb? '" “" ) die Hertenu-nkadeutſchen Hausrats; _ . -:- Entnque fü"? Kapital“ . GeſeßlicYe Sozialabgaben 758 38 Zinjen ....... . . 86 805 28 I d E > er Genoſſen zum Einſa auf Beför-| Saarbrücken, [42608] j ahamts „Das Deutſhe Hand-| Berlin, den Ge “beſchaffen' ") ““ FWZ . Aktiva. LZ.“ _ 3: “ * benrhttgung. “'-' -------- - 730 00T“ 270 001%- reiw. Sozialleiſtungen 21. Januar 132. i : e GE i E : Fa 2 / , 172 526 60 Verluſt 1939/40 . . . . . 41530 11 as enoffenſchaftsr "ſter Nr. 43 tragene Geno enſthaſt mit heſ_ änk- . . ' l" - den 21. «a j Abſchr 00 — 00 — | Wertberichtigüngspoſten für Forde d Wechſel . „ ._ n ' __ , “ heute bei der irma Nrtanſsver- ter Haftpflicht mit dem Siß in Pinne“. ("“en des ſo tale" "nd '"“"r'U'" G" 633359523" FZZ" 15:21“?er Fe? Y Vermögen 250 000 Feminng vom 11. Fanuar 1942. derung der Halong Heiz: und GYZ'Z. Pa 415.51 Eſſen 400000" ÜYZFYFYM Kale- 440 000_ Steuern . - - . . . - MTA . . . - ' ' “ “ . " ' ' ' ' ' ' ' “ 47445076 4 nente eingetragene Genoſſenſchaft nut 'MtlchverWertung auf gememſ aftltche YZF)“ iYTngexxxt TYNZHNW chonen deut “'Le" Handmer Sgutes. Blerlm LYnds-Ferlger > thßſlttuiw Abſchreibung 30§300_ 301 7001_ + 8 w '! 1-9-40/41 190000 1 000000 '? M _ . _ „ , ' ' ge Schw ver eisuna na nx - ___-4.- U UUUL '- „ * - - - ___-_“_"_ ," [41990]. Milch erforderlichen Be. Genof\ſenfchaftsöregiftereintragung c in Ilmenau em etragen worden: Au - ung der Mtt lteder mit den fur dte "___ * - ' * e Deutſchen Arbeitsſront. Amtsgericht Berlin. Abt. 862. ; Le A S u trmins an e oben morden.“ I1wentar Parkhotel, ' ' cke , , . , , ...... 86 600- 1676 M- felöſt durch Be chlu der Generalverf- Gewinnung, 7 67 aeaen e andlung und Beßx- Za-a-rbkucke'u. [42M] Lésgſtß'xYYZ ſ'YsachÉY YMÜKFX BerIyßdTn 21_ 343,3 1942._ Eſſen . . . 21500,- Rücklage für ſozmle ZM .___- . _ „ * „ _ _ * ' Bilanz «et ieſe ae Ms ee 975 880 Vilanz zum 30. Juni 1941. --__* darfsgegenſtanden. 39, Funi 1941, us : darfsgegenſtänden. Nr. 1 vom 9. num Januar 1942. ochſt ahl öchſtzabl der Geſchaftsantetle emes ___ rderungen . . ,. _ . _ ] 624kz7 Rückſteßungen für ungeMſFe Schu!den_ 975 880 „ ' . Gſ"! enim r r- = - z .- . “ , Nock) mcht abrechnun sfäh1ge KurSgeWmne ........... Geſchäftsanteile eines ſfe M 35 40 | Noch nicht abre<nungsfähîge Kur3gewinne 16 000 !!"-".* 't 4“ LDP RW [42440] AMks6M<t 000|— | =——_—— C E T erze En E artin: R e E | der Stand am| Zugang | Abgang ihrei- | Stanb am 42440] | Amtsgericht Poſen, 15- 15. Januar 1942 > the ?“ M D“ erds 100 Stuck. Du Bekannt- OWA» [WN - YU“ ' " ' ' ' ' ' ' ' 35'40 Unterſtüyungsverein Zet 1942.| Güchenbaher Spar- und Dar- | Fj ü i p {4281 : : t ; ; Pes A E S lehnskaſſe eingetragene Genoffen- Eut T Geroſſenſ>eft “erſeſgen C6 N 21/41. Jn dem Konkursver: Bankguthaben „ „ « « . | 1813013] Unterſtübungsverein der Torpedo-Werke Aktiengeſellſchaft Fahrwäder Stand am Zugang Abgang _Äßſ re " Standam Fahrrä Îs bung In Hem Genoſſenſchaſtsregiſter dem Genoſſenſchaftsregiſter für 701211. [434143] ſchaft | Posen. [42443] | fchaft mit bkſchkäßktkk NWR“ nt" .“ beſchränkter Haftpflicht | unter deren Firma, gegeihnet von min- | fahren über den Nachlaß des am Verluſt: . - - ' ' A R E E S O O 1E Sir f 6 E Turek tft iſt am heutigen Tage unter Genoſſenſchaftsregiſter. tn Gü<et<a<- Dre in Güchenbach. Die Firma rſt 96- u txrrcsdezvxxje'i YYJZÖYFXTdM.mZe N- iſt ge- | deſtens zwei Vorſtandsmitgliedern Sie | 22. September 19V '" WWU verſ; 1938 in Chemniy vero Vortrag aus VFYZYÉFYHYM Kunden ....... * ...... SE I tale e Kund : 19 592 93 21qu ,3, 12.4! 5, 12,“ '„5, 12./( „& 592.93 Nr. 10 eine Genoſſenſhaft mit der| 17 Gn.-R. 3 Neutomi <el. Spar- | ändert und lautet jeyt: Riegelsberger va iat ſoweit die Veröffentlichung torbenen Kaufmanns Paul Viertel iſt 1939/40 . . 19 338,99 t Oa S s Warenlief f ! : Aktiva. H RA \S] RA N] BA À irma „Spar- und arlehnskaſſe nnd Darlehnskaſſe | und Darlehnskaſſe, Geno enſthaſt mit' Spar: und Darlehnskaffe einoe- d,; ., s x„ s - t , as Genoſſenſchaft mit Spar- und Darlehnskaſſe einge: | eg “ Fahresabſ<luſſes in Betracht bas Verfahren durch B chlu dur Bed vom Verluſt 1940/41. 1940/41 51,05 19 39004 ! 390/04 (a4 iftu ichkeiten auf von Warenltejerungen u Did cute I, Anlagevermögen: niejow eingetragene Genoſſenſchaft unbeſchränkter Haftp icht | unbeſhränkter Haftpfſiht in Sontop, trauerte Sontop,| tragene Genoſſenſchaft mit “* komnnZZcinedeTbſ eitfſſÖrift éBläYTrrafFr 19, Januar"1942 gemäß? UZ de: | 1-mmt“ in der rift Blätter für | 19. Januar 1942 gemäß KO- " : 758 680'24 SoneſxjktglxngBeYrßitidlichkei'tet't """" ' """ «FLF 75] 470 20 GrÜYLÉü-k 68024] So iſi d bindlichkeiten : _ ooooooo o . o . o o , h: 761 470/20 Grubeubetrieb: mit beſchränkter Haftpfliht“ mit dem | Kreis Neutomiſchel. Dur< Be-| ſchränkter Haftpflicht. A: N jeyt Genoſſenſchaftsweſen“ andere Bekannt- | eingeſtellt worden. Aiad;-L d then I E E * “c . E i | Grundſtü>ke . . Eis o — Ses Siy in Uniejow Uniejow, Kreis Turek, einge- ſchluß | {luß der Generalderſwmmlung Generalverſammlung vom RKMÜM- | Riegelsberg. Durch Think ' * Amts ri t C“ emni <luß der Gene- | a ungen erfolgen im Stuttgarter Amtsgeriht Chemnitz, Abt. 35, ! ____ Paſſiva. j | Poſten, die der Rechnungsabgrenzung dienen « « « 70 863/47 | Betriebsgebäude —| 5606 E tragen WMW . worden. Die SWW Sagzung iſt am 25 3558 am|25. Juni 1941 „, if das S...... ra-lverammlmvg Statut | ralverſarumlung vom „21va 194149 YYYFY; MYL- YkaZWFFY Y.. ?9, Zk'amxar'1942. WFM?» . . . . 27. April 1941 iſt | NS-Kurier: n eine Bekanntmachung den 19, Fanuar 1942. Aktienkapital . 4214108054; R'WYZ'ÉW 1939/40 394 41735 MMÖUZ'U'ZYYU' ___-___ -------- o, ¿ ¿o o , 40 000 — j Reingewinn: : Maſchinen u. ma- 27. September 1940 feſtgeſtellt. Ge-| abgeändert und völlig neu gefaßt. Die] das ut in J 1 (Firma und Sih) | jn dieſen Blättern unmögli, ſo er- — Rückſtellungen . „ « « - 24.500004), .-Boxépag, aus 103/40. 1 po gn ee 894 417, ſin. Anlagen . "'"- enſtand i genſtand des Unternehmens it iſ Pflege | Firma der Genoſſe chat ianoſiannn lautet fortan: mw | und in einer anderen Beſtimmung ge- - „ „ W Verbindlichkeitxn . . . . 694 081190 + Entmhme | folgen ſie im Deutſhen Reichsanzeiger. | Oberhausen, Rheinl. [42829 Verbindlichkeiten « » « » } 6094 081:90 -- Entnahme für Kapitalberichtigung_?'“. Kapitalberihtigung 7. 290 000,-- 000,— 104 417,35 Betriebs: | Betriebs3- und Ge- kWarenverkehrs derM ſch" b Hun et Ge MA ſchaft mit be- Umtsgericht Saarbrücken. folUM-fie im DAUM?" Ner<5anzeigw obokbauseu. 1"!ka ( NMUWFÉUY ' " s mea id “ai eimar 8, des „Epas- und Genn en Lunes F ändert, Amtsgericht Saarbrü> : “ Konkurêverfahren, Veſferungeiwens U K Gewinn für das Geſchäftsjahr 1940/41 ....... 143 598,96 248 016 31 ſ<äft51nventar .. _ , a men enu g a room n e- _ xm [...],-.ag... 42805 ! sver a ren - - 016/31 s E — arenvertehrs, der Maſchinenbenußzung | getragene noſſen un YRSSETI BRSAR, iesbaden. 42606 kursverfahren ' : Me!; “1659 341 4042 75 "__" ::? ELYmſame 3verhältniſſe: Wechfelobligo R.# 4042,75 c und Meme Haltung von Bullen ſixränkter Haftpflilht unt | ſchränkter Haftpflicht mit dem S18 Siy in "**-__- " Genoſſenſchaftsregifterſ - ] übßxquWVerYdeToFleM-k Lunz 758 68924 HannJYverhältmffe VürgT'Thaft JZ.“ 3300“; gerechtſame . . 35 Kaliſth, “den 19. Januar 1942. mens iſt der trieb einer Spar- E ONE ns Genoſſenſchaftsregiſter “6 über das ‘Permöógen des Rau ans 768 680/24 | SoftungSveran Bürgſchaft Bt 3300,— [init FIENROR E » e und Genoſſeuſ<aftsregicſbereintraguno 6 um: 1942 *Sterkrcde Holtkampſtr 11 wird in- “ Ebern. Sontop“. Gegenſtand des Unterneh- | Saarbrücken. (42604] Amtsgericht Wiesbaden Wilhelm Schmidt jr. aus Oberhauſen- -Gewiun- und Verluſtre<nung. 7 823 830|12 27 Das Amtsgencht. Darle kaſſe Amtsgericht. Darlehnskaſſe 1. zur Pflege des Geld- Nr. 70, 70 vom 9. Jammr 1942 Gerx-R. 1521!" ijWſJßzmoſſen- Januar 1942, Gen.-R. 153 Milchabſatgenoſſen- | folge Schfußverteilu "uach“ Sch{ußverteilung nah Abhaltung Aufwendungen. Gewinn Aufwendungen, BM vis 31 Juli 1A : I1L Umlauſvermögen: —— und Ber'nßreZZUFZ JFKDZZTU vom 1' Auguſt 1940 1T FZJZMWIMY karlsruhe Mou. 425R Kreditverkehrs und zur s Wirtſchaftsbund für das Bau- ſchaft e. G. m. ‘b. H., Auringen. | des Schlußtermins hierdurh aufge» Gehälter i _« / 3.000, s eins : ——| SBeſtände i Karlsruhe, Baden. (42596] | des Sparſmns'„ Sparſinns; 2. zur P xge Pflege des gewerſbe | gewerbe im Saarland eingetxageae G ' t 't du [ eingetragene | 3, noſſenſchaft iſt dur< Beſchluß der oben. | hoben. s Abſchreibungen auf Anlagen . 8700 W " ' Genoff'enſchaſtsregifter' ' Anlagen. «4: 37M Gend 1, A n BRA 19 Wertpapiere „07 Genoſſenſchaftsregiſter Warenverkehrs '(Bezus landwmſ'baft- “"“““?WÜ "'“ “WWU“ GMWYm-Iamg WKM 3.3 194.1 " "(Bezug landwirtſhaft-| Genoſſenſchaft mit beſchränkter | Generalverſammlung vom 15. 9° 1941| Oberhauſen, R w., Rhld, 17. anuar 1942,- insmehraufwand . . . . . 616 Löhne und Gebälke'krluftveuduugen- 9.4- 3. 2 94.17-szst WFZFZJUF : : : : : : : : : : : : : Amtögericht Januar 1942, [O Ea s oge Je MB nd De N Jer woelis E S a ea aimn Amtsgeriht Karlsruhe (Baden). | licher BedarfSartrkel Bedarfsartikel und Abſ land- Haftpfiikht Abſaz land-| Haftpflicht in Siakbrückeu-- Saarbrücken. - Durch aufgelöſt. Das mtsgeri t. Amts8gericht. euern vom Ertragundvom . 1 or ug hlun Eintka vom 20_ ] ; wirtſchaftlicher Er eu iſſe)“ . ur Be uß der Generalverſanunlung Ertrag und vom .___ Bermö en. . . . . . . . 6877 Sozmle Abgaben --------- * * - - . Löhne und Gehälter .. „.„„. «ooooo ' 170 334/74 orauszahlung . - - ' 170 33474 a za g '- ' ' ' """" ' ' ' Gm.N_g1 57a erJtWMsveéeij. Förderung der aWinerik-enu Jg; 8, «i E O Ge 1 Oa A u iaa ew Rahmen cenoar | À Uai 1939 iſt das Statut eändert. Staat n., M Sonſtige gUn'koßen . , , , , 10 78922 Sietut vine E O: E R! 1% * *SuiTagiós Abſchreibungen auf das Anlagevermögen . . . . . 178_ 055i06 KWYFZUÖ. SMJÖZ- .NéiéSka“ unk PMW“?- , 178 055/06] Kaſſenbeſtand einſ{l, Reichsbank- und Poſtſched- Gn.-R. 1 57 a Wirtſchaftsvereini- | Förderung der ajhinenbenuzung; i iſt das Statut geändert. Stadt T 42823 onſtige Unkoſten . .. ' W [ ] . . - ' 9 | Steuern: Steuern vom Einkommen, Ertrag u. Vermögen : G E N A o ion ooo h , : : hage [42823] | gung der badiſchen Landkaufieuje. Landkaufleute, | 4. zur Forderung Förderung der Zuchttierha tun . Amtögsrtcht Saarbru en. 5. M» In Zuhttierhaltung. Amtsgeriht Saarbrücen. 5 Muſterregiſter Jn dem Konkursverfahren übe: über Verluſtvortrag aus1939/40 aus 1939/40 , 19 3389 Steuern. Steuern vomExnkx ommen,Ertxa v.Vermögen B k . * „ . _- 13TL...- . ÜUJUthaben-ooeoooa-o-a-o-o 8365- }19 338/99 e WE et E E L an eingetragene Genoſſen «haſt Genoffenſchaft mit be- Amtßgencht be: | Amtsgericht Poſen, _16. 16. Januar 1942. "**-_- 194% E 7 das Vermoqen Vermögen des D. B. Deut- 49322 57 ZMMßlgſHßeeuSexeugUem1Üßn§d Abgaben,? . . 129480681 Sonßige Z. V., Deuts 49 322/67 ERE s A! ï ; 1294 806/81 Sonſtige Forderungen . . . . « . . . . . . . . « « « » « « 1076 9:15:53 ſchräkter Haffm- 935,53 ikt E s «H \<hräkter Haftung in arlsrn e. , . _ g b Bei e au geſetzliche Bemfsvettrqtungen. . . Karlsruhe Beiträge an geſeßliche Berufsvertretungen. . E 21 081,56 _"- SFUW «] UW!»- 081/56 ¿p S Mi Hd l H SIS | e « | noſſen; 2. die Förderu einer Lei- Genoſſenſchaftsregiſter Firma der Genoſſenſchaft lautet fortan: f s Cer Das C) das deutſche Amtsgeriht Jlmenau, 20. Jan. 1942. Cane Grcien aft Pinne einge- E Sara. 42606] | Wagen, Westf. - [WU [42607] r weck arverbau el*n etra- ' Durch Zweſparverband, eingetra- e Dur< Beſchluß der außerovdem- kaum. außerordent- | Posem. [42444] n.-Reg. Nr. 83 Saganer 290115: Mußerregiſtereintmsung ZX: GZoffeYchaft Wohn: Muſterregiſtereiutragung pap Bef mit öeſchr'nktee beſchr nktex - Erträge. * _ : Ï lichen Generalverſammlung vom Genoffenſchczftsregiſter. baugenoffenſchaſt m. Genoſſenſchaftsregiſter. baugenoſſenſchaſt m, b. H. Es tft iſt vom 21, 21. Januar 1942: Haftpflichj Haftpflicht in Liquidation in Stadt. Stadts ten und'Mteben . . und Mieten . . 26 112 75 ZW:: ngen « „ 128 112/75] Zuweiſungen an Rücklagen: Geſeshcbe RÄUME Rüd>lagen: Geſepliche Rücllage Paſſiva. 15, November_1941 November 1941 wurde das Stamſ Statut| 17 Gn.-R. 16 Gruß. Gräber Gräv. Gräßzer Kredit- hen_te heute folgendes im Gemſſenſ afts- Genoſſenſhafts-} Nr. 690. 1rma_ 690, irma Heinrich Habxg agen, Habig | hagen, wird Termin zur Abnahme der rothe ' rorbentliche Erträge . . 1019 78 Sonſttge Rücklage. _ | 1019/78 Sonſtige Rüdlage « —]| 350 000- Rück ellun 000/— Rückſtellung für Verpflichtungen WſchMbenden Verträgen aus ſ{<webenden Verträgen. « « « « in § $ 5 Axxſchmtt Abſchnitt 3 [e ter Mbox, §§ lezter Abſay, 88 6 ?mxffenſchaéi, Genoſſenſch t Mer anttee L Genoſſenſchaft mit uube- rogtter emgetragen unbe-| regiſter eingetragen worden: r< Aktjengeſellſ , ſt m Herdecke, em chlußrechmmg | Aktiengeſellſhaft in Herde>e, ein | Shlußrehnung des „Konkursveyrvalters, Außerordentlt eZuwendungen 800- ZuTührung Konkursverwalters, Außerordentliche Zuwendungen| 800/— Zuführung zum Grundkapital __________ „__-_ 1600000_ So “ge eUungen . . . . . . . . . . . . . . . : . . . und Grundkápital f] 1600 000— | &o fas G C b E e Ee vnd 13 geandert uwd geändert und $ 16 mchen, thraukter aſtpflitht geſtrihen. |ſ<ränkter Haſtpfliht in riß. Durch Beſ uß_der Gonxralv'erſammlung vo-m m:!xegeltxr Brte_ , en altend Gräß. Durch) Beſchluß der Generalverſammlung vom oel gier Brief, enthaltend 20 Stoff- u,; Ev ng Stoff-| zux Erhebung von Eimvendungen Einwendungen gegen Verluſt: Re ngewinn: Reingewinn: Gewinn für das Geſchäftsjahr 1940/41 , Verſchiedene Verbindlichkeiten . _ _ ' ' ' ' ___ Beſ luß . S — Beſchluß der Generalverſammlung vom vom/| 30. Jam Juni 1941 tt dre iſt die neue Sasung mutet fur_Klet erſto e Sahung | muſter für Kleiderſtoffe aus Geweben Las ukver >>an s ußverzeihnis der bei der Ver- Vortrag aus .“ __ . ' ' ' ' ' ' ' ' ' , Unstiedut'k. 42441 2 A i | Magdeburg. 42441] | 9. ("11:3 März 1941 iſt das Stavn ab e- Statut abge-| vom 29. Juni 1 1 1941 angenommen Wor- alxer wor- [aller Art, wre BaumWo wie Baumwo e, Wolle, Kunſx- Kunſt- | teilung zu Z„uckſj [i "enden veritdſi tigenden Forde- 1939/40 , . . . 19 338,99 ' In - Jn unſer Genoſſenſchaftsregiter j arzdert Genoſſenſchaftsregiſter iſt | ändert und vöxlig völlig neu gefaßt. ie h_en. ie} den. Gegenſtand des Unternehmens ſetde, Zellw_olle und,Miſ<gatnen Fla- | ſeide, Zellwolle und Miſchgarnen, Flä- rungen, zur Beſchluß-aſk'ung - Beſchluß tene der Gläu- ' Verlu|1940/41 . 51,05 19390 . h Verluſt 1940/41 , 61,05 }19 390 / Erträge. unter Nr. 159 bei der Spar- un und Dar- Ftrma | Firma der Genoſ1enſ<aft Genoſſenſchaft lautet fortan: tt _dsr | iſt der Bau und die Betreuun: Betreuung von Yener eugmſſeésxcobrtknummem Ä Ou eugniſſe, P ern Z 2078, biger über die nicht verWerßbaven Ver. . 49322 Auswüspflichtiger Rohübexſthuß „ „ „ niht verwertbaren Ver- _ ' [49 522/67 | Ausweispflichtiger Rohüberſhuß . . . . s lehnskaſſe Judenburg, eingetr.?x'ne „Größer Kreditgenoffenſehaft eingetta- [Unwohnun-qen- Sudenburg, utter Paſt „Gräßer Kreditgenoſſenſchaft eingetra- | Kleinwohnungen im eig-en-en kamen 2 eigenen Namen 5 7, Z 2979 Z S 0 7 2103, 2. Z- 2101, moNensſßücke mögensſ\tüde und Z?“ Fe Anhörung der Eſſeti derx Eſſen, den 30 30. November 1941 Emäge 1941, Erträge aus Beteilig Aufwand. RA en , „. Au Wand. 12.“ 2068 ! ' . . ., . . , „ , Ertrag. Genoſſenſchaft Mit mit beſchränkter t- Mk Genoffeuſchaft Uli unbeſthrankier unt | gene Genoſſenſchaft mit unbeſchränkter | mit dem a-uöjchlteßltchen ZVR. ausſchließlihen Zwe>, den „ - 2119. , , 2119, Z 9100, Glaub? é - uber 2100, | Gläubigér über die ete n Feſtſeyung der Vera 'nen omeü dte' 01106 in en über 61 en Ver- inſen, ſoweit fie die Aufwandszinſen überſteigen . Löhne und Gehälter . . ' pjlitht „ 6 859/25 | Verſchied pfliht in Magdeburg-Sndenburg, eule aftpflicht Magdeburg-Sudenburg, heute | Haftpfliht mit dem Siß Sig in Größ“. Mitg-li-adern Gräg“.| Mitgliedern zu atvgezneſſen-en Pveiſen 2 angemeſſenen Preiſen | Z 2102, 2 Z 2107, 2 1703, 2 Z 17038, Z 2099, tanga Fer miei der Gläub ge'14ſ141ks'lſchgußanit0lie- SLtlekLtbrY'eerel: Kray. ÜkſerérkſerlWFeErträge fw . „z. '. . . .|. g. . . . F;? TÜJSXMFFZÉÉT (ZZZFZZ VWÉFFP . U rbmitalios Altien- Grieſe Îu erordentliche Erträge Gejebliche Sozialabgaben . emgetragen 302/03 Ueberſc<üſe .. eingetragen worden, daß durch Be- dur< Be-| Gegenſtand des Unternehmens iſt der Fxxane s und zweckmaZig gwe>mäßig eingerichtete 2 | Z 1498, 2 2097 2 Z 2097, Z 2098, 2 Z 1661 Fur (mf it r auf den 16, 16. Februar 1942, en- ſe ſchaft. Aulöſungsbeträge a Auſlöſungsbeträge zur Kapitalberichtigung: Freiwilltg e S ozialleiftun g en _3000_ Freiwillige Sozialleiſtungen 3000— | Zinſen . . . . . . « « « , e . . HU; [lu der Generalverſammlung vom BMW | Betrieb einer Spat- WW DaklkhUSküſſk WWU W inn-e Spar- und Darlehnskaſſe ohnungen im Sinne des Woh- 2 1733- 2 2015 > MÜ S<ußft1ſtdre€ 10 | Z 1733, Z 2015, Z 2066, Shuyfriſt drei | 16 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- Berſon. unterzeihneten Ges Berſon, aus Zuſchreibung um. zum. Anlagevermögen ...... 140000 140-000 Abſchreibungen „„„„„„ 45 682T63 46 682/63 uni 1940 das Statut eändert it. geändert iſt. | 1. ur zur Pflege des Geld- und Kreknt- nm SgemeinnüyigkeiLSJeftk-es Kredit-| nu 8gemeinnügigkeitsgeſeßes zu ver- ahre, angomelbetwm 20.Z*an-uar 1942. ri :, angemeldet ‘am 20. Fanuar 1942, | x; t, immer 4, anberamnt. anberaumt. Die Nack) Nach den abſxhließenden abſchließenden Ergebnis UU“ aus Rückla ür e'rköerneuerun un-| qus Rücklage für Wérkserneuerung und VertriebSer- 228299 1 Vertrieb8er- Steuern 228 29901 Der Betrieb iſt erWe'itert zZm ZWeckſe: 0er >> iſ erweitert ae eds verkehrs und zur "rderung Förderung des Spar- ſ W- J) Uhk- „ , * SZlußchbnung | ſchaffen. 6 Uhr. L Séluhre<nung und das Schkußver- kr“ pflichtmäßtgen Séluſber- g pflihtmäßigen Prüfung auf Grund weiterunZe f g .. 7300007 Steuern „ _ |L- 9. dex Bezu es weiterung «-| 730 000|— : i E] Ee 3. des Bezuges und Abſayes landſvirt- um!; landwirt-| finnes; 2. zur lege Pflege des Warenver- Amtsgericht Warenver-| Amtsgeriht Sagan, 22. 12. 1941. * UMSQMM HMM e-ichms i Amtsgericht Hagen. eihnis ſind auf der Geſchäftsxe Geſchäftôſte e 4 er „Bücher Bücher und Schn-ften Schriften der Geſellſchakt en Vals aus der Sonſtigen Rücklage „ , , „ „ „ „ „ „ „ „ 440000_ 28514292 chaftlxcher xdarfsartjkel Rü>lage „. « « « + « « « « | 440 000|— / i E R E ſowie der >> (B det R G ug lan Wrrtſ aftlicher Be- ------- * _“- I A dit, E A N E [42449] ET:s ¿208 GEE T (49608) es iefigen Amts erichts zur _inſicht PFW der vom Vorſ.:qnd MAUS" AU,“ En Dn eOEE ur Finſiht flo d B Dare rige gge aus dem Gewinnvortrag . . . . . . . . . . . . 290000» Nach pflichtmäßiger Prüfung auf Grund der Bücher und der Schttxtmäxu aydwtrtſchaftlt en Erzeugniffe der bgrfsatti und Ubſah audw:rtſ<aft- - « «o o... | 290000|— — lau mda toe Frits su Mond de dfe R LE andwirtſchaftlichen eugniſſe er | darfsar un a ir t-/ Stuttgart. [42449] 171. (;]-“Ibach. [42008] der terliqten ni gelegt. klärungen UW Nachweiſe ent: rechen die W . Nov [1 194] 6745382178 Geſeüſchaft M. Gladbach. der Beteiligten n egt. } s i eſellſchaft ſowie der vom AbMckler idler erteilten Aufklärungeu und Nachweiſe eſt Au genu u ¿achweiſe ge Mitglieder; 4 er Förderung 4. der L ber ge- ltcher E mgniffe); 8. zur' | licher Erzeugniſſe); g zur Förderung S Amtsgericht Stuttgart. Mukerregiſter Sta045ag-en, Muſterregiſter Stadthagen, den 15. Januar 16, Hanuar 1942. Bu führtm? versahxesabickß Ea der L uß und der IMU" “* M*- "n 'm 'r „ * - ich, Frankfurt a. M., im November 1941, | 6 74538278 ih, daß die Buchführung, der Jahresabſchluß und der Geſchäfthericht, Geſchäftsbericht, ſoweit er den meinſamen Maſchinenbenußung. M.MaſFinenk-enußung, EenoſſenſchaftSregiſtereintrag Maſchinenbenuyung. der. Maſchinenbetugung: Genoſſenſchaft8regiſtereintrag vom Amtögeritht Amtsgericht M. Gladbach. Das Amthericht. Geſ Üftsbek <k- [o1ve1t “ en JU res- Amtsgericht. Geſchäftsbericht, ſoweit er den Jahres- Torpedo-Werke “"G“ Fahrrader A.-G. Fahrräder und Schreibmaſchinen. JahreZabſchluß Jahresabſchluß erläutert, den geſetzlichen geſeßlichen Vorſchriften entſprechen. Mang-Yr Ju 13.) QJFQMLZ Magdeburg, den 16. Januar 1942. Amtsgericht | Amtsgeriht Poſen, 16. Januar 1942 WSIW“ 1342. fü 6 5 M NM.-R. MZ". Am 35-12. 1941:6211<3R. YFM 1942. | 20. Januar 1942. : M.-R. 2136. Ám 3. 12. 1941: M.-R. abſchluß erläutert, den geſehü<en or- Nach 5 bſ [_ LY BYſ'MY'm:TZeYHfHKZYZÉigen Prüfung auf Grund geſeßlichen Vor- _ Der Vorſtand. F. H. Harms. i Düſſeldorf, den 26. November 1941. a m geri . Das Amt38gericht. Abt. 8. —— Sozial-Gewerk für Handwerker von | Nr. 2136. Firma Hermann Schött Verantwortlih für den Amtlichen und Nihtamt- ſchriften. Nach dem abſchließenden Ergebnis unſerer pflichtmäßigen Ls ne Bes . "__-_ ial-oew : mt we m r. 2196. "mm rmann tt * „ ema W, en 6? , , _ Dr. endel, Wirt “at " er, __ _ ['m-ou. Hendel, Wirtſchaftsprüfer. A Aa A L Posen. [42445] Sinti art | Stuttgart und Umgebung >th ene eingetragene | A. 'C. G. in Rheydt, angemeldet am YZY'UZFY'MK' M:;YMFXUÜW KFW:- Eſſeu, | figen Teil, den redaktivnellen Teil, den An- Eſſen, im Januar- 1942. “ Januar 1942, 2 der Bücher und der chnfben Schriften der Geſellſchaft ſoxvte ſowie der vom c1601110110 ertetlten Dorſtan erteilten Auf- Der AufſithFSrat beſth Aufſichtsrat beſteht aus den He'réetx.s$$r Herren: Georg van M t „ Düſ [dorf 1111111011911. Mecteren, Düſſeldorf München. 42599] amſen mama. Genoſenſthaſt Genoſſenſchaftsregiſter. Genoſſenſchaft mit beſchränkter 5- 8. Haft-| 3. 12. 1941, 11,30 Uhr, 50 Deckelbilder . .at-eum! De>elbilder| gelgenteil und für .... sek!"- .We deutſchland den Vertag: 1Weſtdeutſhland klärungen und Nachwyſe Nahweiſe entſprechen die Buchführung, ber «517065099109 uni,» der V . , D H W Gi sb , D Mm 115' V 6, „ cc ere ,D ed W; Branntweinbremterei La when .]? EWR. 5? Zahresabſhluß und der \ iger; Dr. Heinrich Giesbert, Duisburg, ſtellv. Vorſißer; Profeſſor Dr. Eduard Vranntweinbrennerei Tauftirhes :17 Gn.-R. 57 en. Spat- nnd xfiicht, Siß Spar- und pfliGs, Siy Stuttgart: Durch Beſchluß F:?igmMackuMn, wariknummern kranken: Dur Beſ<luß L T D gen Fabriknummern | Präſident Dr. solange 1- Pmdm: DWiSrtſ'ckza SPMÉUYgx-A-Q Geſchäftkberiét, ſTWMOF. deb? JZFéabſchkxuß FHNW“, ben gefeßltchen Vorſchmften. H ZFFYontr'Eſſeem r TFithnZ SYUÜLWDFZMZLUÖOAWU, Profeſſor :. U ., M5“:- Schlange. in Potsdam; S Wirtſcha Cg g“ uta A i» eau E E Laus E den geſeßlichen Vorſchriften. Houdremont, Sltent Dr. Wilbelra Schulte, Dort T , » A JeiSrän ene Gen enſ<aſi mit mt- DarlehuUtfié. su ſhaft Genoſſenſchaft mit un- er Generalvkrſammluna | Darlehnskaſſe, Gen ſchaft mit ‘un- | der Generalverſammlung vom 8. De- 54538 54 , 5 7, Le a 654455, 64467, 54475, 54479, oemmoequßek; WWYM m de- dene Mx e wf Wiaſhattereit und den r. ourp. . tenhe Frau fur 11. , n . ovem er l;.“haft m. b. H. , ' > . _Abwickler Z| Nienhe Frankfurt a. M., den 2. November ihn O is i “ Abwiler in Dr. Berthold Graff, Düſſeldorf. [en. _ . Fem-det'xaßtpe 84.653? : AY. YLZÜMUU Y.:UMY' F:?Zb'ÉeYZ-Yö' de19:4 deJſtxalFZiM 54563 54575“ [5456468315“ 5459554519“ WT“ """" "" ' '“ "' """""Ua'l'W': 1997110111ein ger Düſſeldorf, ſen. änkter Haſtp , Sih: Tauf: | beſchränkter iht, Nordheim. | zember 1941 wurden die 88 1 (Firma , 64615, 54519, 64647, m udott Lay! $ in Berlin-Charlottenburg, Alleiniger Vorſtand: ,Zeimick) KvmiYMFÖquanLTe ellſchaTZi. ' * Heinrich Kontinentale Treuhand geſel 4 Düſſeldorf, den 14- 14. Januar 1942- . . - _ , „ - „ ,. , . „* , . . . - Draa 1942 « Geänderte Firma: nt- | Dur<h Beſchlu Generalverſamm- | und Gegenſtand), 34 (Höchſtzahl von | 545663, 54575, 54583, 64595, 54631, | Dru> der ore Men Verkau- *m „er Au “1 ““““ Pre {ſen Verkags- und Druerei Verſon. Wirtſthaftsprüfungs ge E : i ? c : i L , j m i ; Aufſichtsrat: Dr. Eduard m , ..Rät , m, - ..Rätſ<, W prüfe . Dr. . c*§1xi e, irtſchaftsprüfer. H. Fritze, Wirtſchaftsprüfer. Stahlwerk Becker Aktiengeſell <aſt in Abwickluk """"""""' “"""-"" "' ""'" "'"" "' “' "“ "* '“ “"'" o"<""'“"*""")“ * Veder Aktiengeſellſchaft in Abwi>luùg. weinbrennerei Tanufkirhen bei (Tung vom 17. Mai 1941 iſt das Staiut! Geſchäftsanteilen), $ 48 (Mann“ "M“ ““" “M“ 54657“ “670“ _ "JW" ""“" VorſißfeßhDr. Paul Sommer; Dr. r112154“ 910? (Békannt-1 54639, 64661, 64656, 654657, 54670; "GmbH., Berlin. Voriger: De, Hol D lenmiees Du, Bitten G2 dem ſkéufſi «“Yewr'Geſenſcth'ünx die Herren: Direktor 011-4155 Graff.' "' A Lte Ge LMSEN Unt Dis Gerren: Diretbor Guſtav Graff. W. Storz. / Ahlborn, Berlin; Dire tor Direktor Hans Schmid, Sam'ßM-“on, Saarlbrü®ken, ausgeſchieden. Neu einge-