OCR diff 039-8480/256

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/039-8480/0256.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/039-8480/0256.hocr

k "“'-“. '_*-* .* U x, . ' . .„2_ ,' IQ '. .' . c' S . _ _._-*., - , E L Sts A É A 2 fis: It d t; F r S h A A I i E p ì Ä j Z E Wi 4 el C A E M Be v V Ade E ih E ul: : .,-.*. „...s-_ :. -_.„. . -- _ '"-*1*" „_ 21 “„ -„ _„ . . „-*** -. , *. - . * . . '," *_ _“ . ZAF“ “ ** *, .-,**. „ '*$-z':> «***; „:*? *.* 2- - . “* “3731 ;> 7KNUW!W Ji . “"if-. ; Ly: L L Ari Zis S, V, 2 D L C > " x'- I' K '*-«'k">..'* F***ZK U.“. ;“. K, . -/- '“ !** F :Æ Ö A Fie d ied, A f L Ï . ““ ““ 1 F" .«x \ i R , „ * - “?...“- t “1" 3 . 7 2, eb u 1942. . 2 / v, 7 ' Zweite Beilage zum Reichs- und Staatsanzeiger Nr. 27 vom 2. Februar 1942. S. S i i 2 _ * ' Liveſt- Beilage zu, Reichs- Hweite Veilage zum Neichs- und Staatsanzeiger „„ Nr. 27 vom D.Februar 1942. «„ 8 / > ' 1 * 278037 . L. S G D f i 285971. Gewinn- und Berlnßreäjkmls " ' " » Nock): Verlu nun s j q ; - - : ‘Piur-euſtr. 30 Grundſti>s A-G, | “zum 30, Dezember 1940, | Alktiengeſellſ<aft Paulanerbräu Salvatorbrauerei und Thomaöbräu München, 38278], ' [......Y...ft..30 «,...,-a.:. !!,-o., ...... 30.4559... 1»... Aktiengeſellſchaft Baulanerbrau ___Salvatorbrauerei Thomasbräu, : Noch: Paulanerbräu Salvatorbrauerei und Tbomasbrau, „% „Uf ... ...-...:...- Smmmwpim, ..,...„ff... „,...,... ...; ...... ...... „.... ... .. ... .. ..> M..... ... edri-hkfekberßr- 1- «......» _ «...... ! Thomasbräu, München. 38278]. Berlin. . [| , KapitalertragÖſ'cuer" und des Kriegszuſchlages o. < von 5% auf das berihtigte Stammkapital beſchloſſen worden. Demgemäß wird vom 27. d. M. ab na< Abzug der edri<sfelderſtr. 16 Grundſtüd>s | Eilers 22:0 30. Dezember 1940. Aufwendungen. i ¿ (UNMEN. i Ap Tan s uTs me E der Gewinnanteilſchein r. Gewinnanteilſ<ein Nr. 12 unſerer berithtigten berihtigten Aktien zu nom“ "".-- WUK MWK" - * ; - - - „- - * * nom: aut A.-G., Verlin. uen Pit E Mf or 19 403 75 V-Zlk'" “*!" 30 De'embek 1940- An'wendun en * ' " ' * 5' 2 '»00 _ mit 17.45 34 -ein elöſt * - Bilanz zum 80 Dezember 1940 Außerordentliche Ertrag? * - 462 65 * 914 “Y " Verluſtvoxtrag. . Z] . '. p E as — gs . ü . 10033330 [43098]. » 1. Bilanz für den 31. AugUſt 1941. ' " ' Einlöſungsfténen ingMü'n-hen: Bayer, Zypoitheäen-„uud 941. i E E A 5 — SINgEHOIS f ; anz zum 30. Dezember 1940. ußerordenilihe Erträge „. Ktktiva. Se ON E 1 L83120 rar Ding: J D 5.-Anany HOa dus D Einlöſungsſtellen in München: Vayer. Hypotheken- un d Wechſelbank, ' "___-"_???“Mö-É 1986517) & wa. Lölms .......... - ___-___ „* * - , “"“ _ “Bayer. ere as an , t va. . - " ' .; .“ ' O R E C 8 (— Bebautes Grundſtü> mit L Me L 128/91 | + u.an e - Zugänge : Stand ZUf<kel- Zuſchrei- Stand » Abwicklungöeröffuungöbtlanz der », . BYYFFZLHYFLMML mtt ZONÉÜZLLAOIQNF'O. t" „G „Öſt. 128 91 Bayer. Vereinsbank, Aktiva. 19 866 40 Wohngebäude: Ab\hreibungen bebaut. Grdſ Stand am 1?4(?/4lg Abſchre1- 31.8. | 1940/41 | Abſchrei“ | 31, 8, 1941 | bungen 31.8. | 31. 8. 1941 _ . LonxmerzKTTk „ BYautes bLZund ok?: Commerzbank Bebautes Grundſtü> mit Grundftücksverwertungsgeſell- . VorirÉg . "85 794- [YFZYYZZYÉY' r ' 1435- Verwösen' “ Abwielungseröſfnungsbilanz der (# Vortrag ‘85 794,— | t Wok cliäut@ “T 1 9 1940 -Abgänge YYY 435|— Vermögen. > — Abgänge bungen vor Kapital- zur_95_pital- zur Kapital- | nach Kgprtal- DFF; “Fr Van“, ' Kapital- Deutſche Bank, - ; Wohngebäude, Vortrag Grundſtücsverwertungs geſell=- i Abſchreibuna 604 — 85 190|— Un ohnge ““ 5011909- ſchaft E s sds s 1,9, 1940 gang 1940/41 L H berichti b ti Dresdner Bank E 50 000,— f<haf}t Cuvryſtr. 24 A.:G.i. A.-G. i. A. Avßchrejväng 604ſ- 851,90- HypotkwkcnziYſcn, „ : : : : 2385-* ' ' 1 q | Hypothekenzinſen... . ,. | 2 385|— 1940/41 berichtigung berichngung ber1<tlgun8 _ „ Seilek } berichtigung | berihtigung i . Seile & “„; C ? \ ' Abſchreibung. „ 1080:_ 48920_ zum zurn 31. Dezember 1940. Gebäudßverbe'_"e-_ * 1865191956... ........ 5938 30 ' 1940 Gebäudeverbeſje- : Beſibſteuern. . „Einlöſungsftellen « + 5 958,90 t Einlöſungsſtellen in Coburg: Deutſche Bank _ Gebäude:) 6 “"T""- WWW" >“* runq. . . 1.1 . 2824,- AUß-Zrordcnt]. Vant, Abſchreibung. 1 080, |48 920/— | —_[———— Ltd E a 2 824,— Außerordentl, Aufwendungen 3000- Anlag8permogen: _ 12.“ ,8, K.“ ,83 17/5 ,8, K.“ 8; 17.“ «“)/x Zé.“ & „ „ Coburger Van'k. . . „ „mg „e.); „Lſſéklcmg-L 256,- BebautesAJixxF'tück mit ANDTSÖÖUUQ | 3 000|— | Anlagevermögen: X N 3E l BK l A M A l A S ; g g: De G j Gebäudeverbeſſerung, Vor-— Aktiva. D, Abſchreibung . 1412,- 1412 _ 1 412,— 1 412|— | Sonſtige Aufwendungen . . 4 38832 Gebaude un_d Grundſtzxcke: „ d 2 498000 _ 75000- 2423000__ __ __ 2423000_/ | 4388/42 | Gebäude und Grunödſtü>ke: / Der AufſjjhtSrat ſeßtUfick) zuſammen aus den Herren: Dr. Otto Heymann, Augsburg, Vorſtßer; Hetyrtch Roexkl, Abſchreibung. Aufſichtsrat ſept fi zuſ P e ant. d _ ] 128,- 1 128- WohngebäÜdeU 78120- FreiſtellunasatW? 64 050- 28 208 83 a) Bxaueret- und Malzerelgebäu E : e E 2 256,— Bebautes Grundſtü> mit Freiſtellungsanſprühe . - | 64 050/— 26 206/35 | #) Braierat- zub Pilzerelgabäuds . 6627000T+ 37000 __ 20049„_ 6 459 000__ 900000__ 7359000__ MJnchen, Stellvxxrtxetcr ; 7 S I-T] — o) 22000 München, Stellvertreter des Vornßers; Dr. Vorſihers: Dr, Hans Formanek Edler Formarot Ebler von Waldrmgen, Innsbruck; Dr. Robert Rtemexſchmtd, FreiſteüungSanſpM 21500_ chiſtellun-xsanſ6r11ch8 3983450 Rechnungsäbgrenzung 2758 26 Erträge Walkeingen, Junbbents Lo Peer einri Roe, | Abſchreibung. - 1128/— | 1128(—| Wohngebäude... - 78 120/— Recnunysabgrenzung S6 2 758/26 Erträge. b) W1rtſ<aftsanWeſen . . . Wirtſchaftsanweſen . . „„ „ « T 4518 S N | München; Dr. Heinri Franz Roe>l, München; Hermann Schmederer, Ebersberg; Eugen Siempelkamp, Krefeld ; Ewald Siempel- E Ne Es P Freiſtellungêanſprüche . 39 834 50 E R a As A 16 124/31 |- e) Unbebaute Grundſtüde . . 4518 1 MUU<Y;?O16“HZ1nrl<Ya?zYeckl, MFnYeanmeaZn S<mederer,Ebersberg;Eugen S1empelkamp,Krefeld;Etvald Stempel- Re<nungsabgrenzung 4243 918126111111 gä'ab Jr enzun g 259-53 ' ' , * „ ! "" _ * _ __ lamp *ree , nton ra urn un *axis .Zün en. ' ' " ' * ' ' ___-_:_. VYYZVMWJ 5349 95 M'Éte" ' ' : “““““ 1612431 ") UPÜLÜÜUW GWUÖÜÜÜ * ' ' ' * ' 129 162 9] '" " "“ _ ... .| 1291629) — 4 — |— 12916291) — |—| 12916291 ZZZZZZI ' , Der Vorſtand beſteht aus den Herrén: Dr. Ludwig ¿ ici VOE e Ra Matone ui dèd Gde: De Bahre von Hößle,Dr. Hößle, Dr. Karl Thomaſ;, Gabriel Roeckl, KarlHaggenmiller. YAKUÉVZHZW R „7, | Verluſtvortrag 1939 KM,"; 65 „.9 118 21403 „ Verluſt'1940 ' 6 000,— MEGAGU Nah grenzung «--»" aaa Fo “E ote ' F i j i S N Hs : : Dr. Ludwi s e p | ¡ Verluſt 1940 . . 685,36 „7035 .;] Jußkrordentl1<er | 7035/31 De Ertrag . . 2510 35 Maſchmen | 2510/35 | Maſchinen und maſchinelle maſcinelle Anlagen . . 246000-+ 10?) LIZZ; 7019620 278000- - -- „ * München, | 246 000/— t 20 O 70 196/20} 278 000 279 000 i Milüen, den 26. Januar 1942. SL Uſ - > ___„4_40_- Paſſiva. ___-|- ' - _'-_-_ - ".*- ?LrlUſtvortrag * . "" 26, Jeruae 1048 g von Hößle, Dr. Karl Thomaß, Gabriel Roe>l, Karl Haggenmiller. Verluſt 1940 . Aktien e ell a aulauerbräu Salvatorbrauerei und T omasbräu. 78 516 98 - ___150 445E 651939 "190 - . 10 LXW 95741" Betriebs- 154459 | 6 544/59 Ü 118 214 03 160 445/57 |/ 18D ooo 10000 | ay | Vetricbs- und Geſchäftsausſtattung . . 256000-+20_2„ ZZZ ZZ] 206 000|—}} 202 240 10 227 910 86 910/86] 223 000- 000—| — |—| 2283 000/— i Aktiengeſellſchaft Pas L Sag und Thomas3bräu. s 78 516/98 id E a (2083 - .- 223000- 4 „ *" W Paſſiva, da E Zes | P Der Vorſtand. h Paſſiva. """"" JZYFÉWZLYOUHLMUZ 16 420133 * Paſſiva. 81011111 4 ' "___0;_ * _“ ' "" ' -- , ___-_ E : i T C G E E E R E ti aſſiva. Rüſtellung für ungewiſſe Grundkapital „„„„„„„ 10000- Schulden _______ ' 250__ KYndeitalß; . . .. . .". 15000- 15 000|— 28 208 83 „ 975616291 *!*-ZILYLZ 57359806 9513 208/83 7 73 598/06] 9 513 162/91| 900 000|—!10 413 162/91 2 Gvuundtapial 10 000— | Schulden. .... 260— Rüéſtellumg für ungeiviſſe «t E j 9 756 162 91 900000-104131629]. ZZLFJ'" 30 G v > A G /91|/+ 840 050 16 573 5980 [96 31 [38286]. Gewinn- 1111211 Verluſtrezkxzung YbWckl?t?-gz?ö$nuuk?ſ?$:klanz21da? YückſchlUZJ f.ungew.S<ulden 250- Wértberi<tigung . . und Verluſtre<hnung | Abwi>lungseröffnungsbilanz der | Rütſtellung f. ungew. Schulden] 250|— | Wertberichtigung . . 5450 6 450 29 “Ü ſte ung "r ungeM e “[ u -- » Schulden. . ei e tr. run tü S- .: . um 30, e ember ... j 1 416/65 LAREL g ä G T Wi L _—| 3 359 331/99 Weichſelſtr. 30 Grundſtü>83-A.-G., zum 30. Dezember 1940. Friſchenſtr. 34 Grundſtü>s A.-G. | Wertberichtigung „\. . ri en . run ' s .- ¿ , ert eri tigun ,x. . . . . . 1664565 |16 645/65 | Verbindlichkeiten: * WSYULÖZU ------ ' „YZF ZZ AWY'ZZXYZYMXZ' 11a 8 Beteiligungen . . . . . . . . . . . , 1566 11113 99 150000- 62000.- 165411113 99 1705 215- 3359 331 99 . Berlin. 7 ' z z _ . k.A.zum331.Dezember | Wertberichtigung 11 597/50 der Friedri< Karlſtr, 11 E anns! «6, Bes S 49:4) 1M ERD e A MBI ARAOO rp L R ALLINE S LRN G : Berlin, Gc i. A. zum 31. Dezember 1940. hVerbindlrchkeiten: Verbindlichkeiten: Hypotheken. 49 600,- .- ert cri „tigung . . . . 75 - “. . „„ „ GcWerbli 8 Ne te „ „ „ „ „ „ „ „ „ -- - - - _ *- - "* : * „ „ “ Q ' T_Y L ypot eken . . . 40250- 600,— | Verbindlichkeiten: ° Grundſtü>s* A.-G. Gewerblihe Rehte ......-+- E Ri ia Tin O a a Ra E — Vilanz zum 30. Dezember 1940. Aufwendungen. | E | SPothelen ,., W220 Grundſchul- , Yérbindlichkcitem “ GLZYUZſtMZnsbLL 151340 > / s > Sbwoibeten zum 31, Dezember 1940. 11 322 280 90+499 05016 90|+ 499 050 A 635 598 0611167 598/06|11 167 280 90 2605 215-13 /90| 2 605 215/—{13 772 49590 - Manz zum 30 Dezember 1940 VerluFYtéaegnJYge.m. 495/90 e Verluſtvortrag 1939 , . . 3002'10 Aktiva- onſtigeVerbind- , | 3002/10 Aktiva. onſtige Verbind- den - - - . . . 39 834,50 ' Hypotheken , zum * ez“ “'“ ' . __ : 72 550,— | id — 18 45210| 452/10 Les Aktiva. Löhne „„„„„ „ „ _ „ „ 547 38 BYatZtes bäGdrundftücx i; : E e 4ER 547|68 | Bebautes. Grundſtü> mit 44 20 lichkeiten . . lihkeiten . .. 11299,87 51549 87 SonſtageVer- „.*? 72550,- _ - -* B 5 ts Gé dt"ck ' . |51 549/87 Sonſtige Ver- A + Tilgungen Aktiva. ; Umlaufsvermögen: | S “[ Ab b, „ „ „ „ „ „ 5880 o nge U € . . . . . . 8 _ R g b "„ „ „ „ 7146 binolichktn. 6479,42 9591392 ' "STUJUUJLU AÜWM „ B i Na mit Soziale Abgaben. . _ Umlaufsvexmögen: - 278 - “. ZLßßtfgebäudeéY-xrttlrag m1t AZYeribmFgaerF FyeiſtellunJSanſprüche. - * * 22000" echnung a grenzung '" Rechnu*1gsabgrenzung . . 179,49 2300,._.. ., 58/80 S E #4 820|— | Rechnungsabgrenzung 71/46 bindlihktn. 6 479,42 95 913 92 2 300,— 70 LM,..- Bcbautes GrUndſtUck Mit ROh-, Hllfs- 250,— Bebautes Grundſtü> mit Rohs-, Hilfs- und Betriebsſtoffe . o . o-o . ' o o | . a ' . o . . ' . e . o >00: 0 A 5E C A 317 ,_ 72 856- Bebautes Grundſtück mit . Rechnungsabarenzung. . . , 327 89 278,— E oyngevau e, Vortrag Abſchreibungen: É R tretung anſp he. P 000|— : 78 516 98 ___-;_- Grundſ<ul- Wokmgébaudc. . 516198 Rechnungsabgrenzung s 17949 Grundſchul- Wohngebäude. . . ., 77 270- 270— | Halbfertige und fertige Erzeugniſſe „oooooo o o o o oe 185046, — 502 324 — i 72 856,— Bebautes Grundſtü> mit - |Rechnung3abgrenzung. « « . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 046,- 502324- 327/89 8 Frit E Se den S Mr P 46 250,— Freiſtellungsanſprüche S 44 750|— Wertpapiere 2:0. h G: M0 S 0-0/A Moi O. 0: Di Mee Sire Maa S009 0: 0. S 2 M 715 921 50/ f Abſchreibung. „ 466;-_ _466,— 72 390_ Wohngebäude „ 535,_ 67147873 Gewinn- und Verluſtreéhnung 390|— eue s 535,— 67 14789 Mein 0 VeetufireZunag . 118 214 03 den „ _ . 46 250,_ Frelſtcllungsanſpru<e ' ' 44 75,07 We-ctpapiere ccccc a o - ' o a s o e o Sonſtige Ver- Forderungen . o o . o . o ' . o oooooooo o o - 7159Z150Y Verluſtvortra 193M'" _ K. K. Compania _.- zum 300 Dezeutber 1,940- Die CLLſLUſchaſt iſt auſgelöſt. Die SonſtigeVer- Forderung?" - - - - - - 62 00 ««- 62/50 | Eigene Aktien (Nenntvert (Nennwert vor KB, 17.9 KB. E.4 708 500,-, nach KV. 17.8 500,—, nah KB. KA 1 133 600,-) ------ 7060 5- 1 9 ., * 8 9 GmbH„ „ „ „ 2300_ 2835_ . Paſſiv» - 4- Geſettſaxaftsgtäuviger Werden auf- 6'n51'<k 15 861 62 132 36162 RLÉWUULZUOIMBUUI - - 193791 Hypotkeken * . . . . . . . . . . 600,—) . . . . . . 1947 486,31 _ Verluſt 940 - ?_M 5 8.22 , * -- Abwtcklungskonto - . 706 025|— Verluſtvortrag 1939 8 801,97 | - . - 14 30618 Aufw „„ „ gefordert iHre Anſprüche anzumelden. _ L * '..___.__' , “__„)"'"" ' _ ) ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' * K. Compania Paſſiva, — zum 30. Dezember p Die Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Die indli è gab s 1 937/91 ê I ' .* „ „ „ 61332173 * 8098825 nyzothekenzmſen - . 1670 84 Rückſtellung f.ungew.S<ulden 250- Em 00 — 0 i S F A : E van E E t e u gen. *, “ , 124 0-04]. DarlelEU ' c o . o o o . o o . o . v o . . o . O | R a A E L pteengiten L | o . . . . c 1 Gr0a | e n Linn“ 20 | Muſwendungen. Serte ire nrt engemcien Rechnungs3abgrenzung o. 69/80 124 020/41 Darlehen 00 0 d , . , Vßrlu tvortra . . 5W0_ GkUUdftUlkÖverwertUUgs eſell Rechnungsabgrenzung . . ___TYZL ___ ) . ___-2 560 808 04 _ Beſtßſteuern . . . . 0-00 0 S0 G 0-0 S #5 D: Wm < S D: 0. 1, 80 988/25 Beſibſteuern .o .“ 4 697 94 Pa! ungetwo. Schulden 250 |— Verluſtvortrag g 5 000|— Grundſtü>sverwertungs eſell- 160 446187 | rbwidtuncatont 10 792/48 Ab: Wertberichti * 77 700 —- | 1 783 108/04 Paſſiva, Sonſtige Steuem . . . . 4697 24 Wertberrchttgun „ „ „ „ „ „ 15000__. L" ſ 9 * * - * . _. ſchaft Cuvry tk | 405/72 | Berbindli@teiten: “ “ “ | 00— | Löhne «7277| 3640| ſaft Euvryſtr, 24 Akt.- eſ Aft.-Geſ. in 160 445 57 „ Pqſſiva, . „ „ 777 700“___ 178310804 „ - „Paſſiva. Sopſt'1ge Steuern . . . 405 72 , Vsrbindlj keiten: - S?)"hchele Äh" "b. - * * - * - ZZ? ZZ Abw C1 Berlin. ' AlecklUng'ZkVntO . . . -- 1079248 Abo WSLLÜLUCHÜJUUJ ' . o o o o b o o Gewinn- und Verluſtre<hnung pepapt T idi r o 7 e o o . o o o . s o -_:___k_ .; „ „ a E O O E S O ME Ce Gi E N 5é0 20 Grundkapital . - o . . . , . 15000- BStkrage « « « [15 000/— | Beiträge an „BerUfsvektrStgn. 39_ Hypothßken . . . Berufsvertretgn. 39— | Hypotheken 12 800,_ z „ ga ekt" ' ' . ' ' ., . 800,— Soziale Abgaben. . Geivinn- und Verluſtrechnung Rückſtellung für ungxwiſſe 37/80 Abwidl., Berlin, zum 30. Dezember 1940. S E E Geleiſtete Anzaljlüngen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ...... 6539- Reſervefonds - - Anzahlungen « « « - e eee ooo ene ooo ee ea eres Sea Wes Reſervefonds . « „ « « « « | 486/82 | Außerordentliche Aufwendgn, | . - - 486 82 Außerordentltche AufWLndgn. 493—| > Tilgung . 493“" +Tilgung . . 1396/54 Abſchrcibungen: Der Abwidler : z Schulden. . 1396,54 Abſchrexbungen. .. . Geox DJFrAAZTtätlxelrzſrae! 1 zum 30-DLZLMÜ“ 1940* Schulhcn. ....... 250- Forderungcn auf_Gr11nd 250— | Forderungen auf Grund von Warenlieferungen und Leiſtungen . . „ « « « « « 1091 956,19 Rückſtellung f. ungew. Schulden] 250/— | Sonſtige Aufwendungen « . | 3124/68 | * gung « « - / Bebautes Grundſtü> mit Georg R. A. Zſrael Zſrael. Aufwendungen, Wertberichtigung « « « DE So Lia Ma Rer BoLiMRgung 6s) eo Hes 600/00 006.0 114 300, — | 977 656/19 | Wertberichtigung. . - . . . |17122/85| R IT 403,46 Wohngebäude . 1091ZZZL9 97765619 RückſtellxxcrkaUUgew. Schulden 250x_ Sonſtige Anchndungen . . 3124 68 M BÖYYLLZMUYMMXYWMZ 1 080,— Der AFſſiäztératcmeſteYt aus* Aufſichtsrat beſteht aus fol- AufWendungen. Ferlt'bYYMng' . . . . 17 500- , . Ab: Wextbenchttgung . . . . . . . . . . . . . . . „. . . . . . . 1] ,- 9866162 WerthzeLTZZH-YYZFC-éétek'é . . . 1712285 . “1687406 Gruydſ<111d9n . Verluſtvortrag 1939 „ «22 000,__ Gebäudgeverbeffe: , | 6349/95 hi s ada M 0 Wee L S C E 98 661/62 Verbindlichkeiten: : 214 16 874/06 es 22 000,— Gebäudeverbeſſe- genden Perſonen: Henny Sara Brett Vßrluſtvox-„Zxag 1939 . . . , 6349 95 OZZTntZ)chLn1795M-_ Weck)ſc[ ..... . ooooo c o . o o o o o . a o o t k o ' a . . . S E 24 ä 793/55 V, 30e Kaſſenbeſtand, Reichsbank- und Poſtſhe>kguthaben . oooooooo „e «e ooooooooooo 30 77458 774/58 Hypotheken . .46000_ 40 000,— j Erträge. _ Son1t„ VLrblnd11<l * rung ..... 1128,__ 2208_ (Vorſißkr), onſt. Verbindlich- M G a is 1 128,— | 2 208|— | (Vorſißer), Wolfgang JſkUSlBraf<(Vorſ„- Löhne ........ . . 793 55 05WZ81§191<M 5000“- Kaſſenbeſtand, Re1<sbank- und POſtſ<e>9uthaben - - - » - - - * - - - - -. * * * - * ' 1702 Fſrael Braſch ( Vorſ.- Soziale Abgaben O R L S 76 73 O 5 000,— Andere Bankguthaben D 7-0... 90502 >00 0E. 0 4. S «0.0 0-0. S > /> O M71A 1 702 513 25 _ Sonſt 236761951" ' 8101-69 4810169 / Sonſt. Verbindl, F 8 101,69 48 101 69 Mieten „„„„„„„ „ „ „ 1316706 ketten . . . . 4.022,41 37 425 87 Hypothekenzinßn“ 1]„8__ G A ° ¿e Ls A 13 167/06 nan E U R, i G M Hypothekenzinſen M M 9:021P 1 128|— Stellvertr.) : beide in Berlin; Joſefa Soziale Abgaben ...... 76 73 SYſtkiquxr- * „ And??? B(anguthaben ' ' * ' * * ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' " 1974607 6543280 25 , Re<n1m sab „„IT-_“- ' 26 89 Außerordentliche Erträge . . 2300- RechnungSabgrenzung. . . . 16584 Steusrn „ „ _ _ 3664 28 Mrkvicka, Wien. „..., AbſcHrLLHUUgEn a Abſchreibungen auf WOHUJL- , ', „_ 107-9 Wohnge- “ bindlicoltn 10 779 88 95 279 979 88 SOUftLge Sonſtige Forderungen D S" (0/97 T S0 0 0 D: 0 E M10 >00 D: 0. 0 E. U. 9 0 20/ W_MET 19 746/07 6 543 280 25 4E Rechnungsabgrenzung. . - > f 26 89 E Erträge A: 2 300 /— Rechnungs3abgrenzung. o o , a a ' 1 ' . o o . o o t o o . o o o . o . e o o o a o o. 165/84 Steuern D D S S0 S e. i 3 664 28 Mrkvica, Wien. 0 „ g I z go . . , _ VLBlUſtVOktL'ÜJ19Z-9 3002,10 _ Sonſtj eAuwa d „ 3446 69 W ?? bäude ...... 604,-- blndl1<t71'_--L-“-- 198 05 Dur<laufende Abfbreibütaet Ie Recnung8abgrerzung - 198/05 | Durchlaufende Poſten: Bürgſchcxften 17.“ Bürgſchaften R. 15 075,“ .___-__ 80 988 25 Gewinn1940 . . 075,— a T Ga O L T aoe10 1 595,10 1407- , , 6714789 “ g n ungen ' ' -: ' Grundſtücksverwertun s- “ ',. Abſchreibungen auf NWUUULÖÜHUWWI ' ' 4- St<erhettswertpaptere &“ i ad E A S Runge 2] L E Cc U É e. ‘Vebüudérccbeiſe- i; s 25 Go Sicherheit8wertpapiere RA 64 000-- „ 000,— | 20 915 776 15 315 77615 Gewinn- und Verluſtreclümug ___" 16 MF GYZLUYKTYÜUYYYYYY „J: Er "_"15 8462 Verluſtre<nung —— p X Por wo j E G TTK f. augen, Die 15 846/07 geſellſchaft ProswuerſWL WG" .“", Gebäudeverbeſe- 12402041 „ "___"" „ „ „ * , . ,. * . “ trä e. [38264 . Berlin. rungen . . „ſ. 1 412,- 2016- Di? Geſslſſchaſt Proc A-G, # g ——| 2 oclg, | Die Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Die: „ „ - „ „ Verbindlx<keitem 000 1 zum S0 ánfgelöſt. Die | nbtavital: Ver Kavitaboribtiaun O Lindlihkeiten, Et —— 30, Dezember 1940 AbwicklungSeroffnungöbxlanz 1940. Abwieklungseröffnungsbilanz der gefordert, 1hre Anſpru<e anzumelden. N E Lo Mieten „ „ „ „ g „ „ „ „ „ 9077 48 Vianz zum 30.2ezember 1940„ ...e Hypotk)ekenzinſen-_Z*?_-_-*_- 2724 41 Geſellſchaftsqläubk'ejer Werden auf- Grundkapttal: Vor„Kap1t_alb9rt<ttgung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 00000"- AufWendungen. Ruheplalzſtr. 18 Grundſtückß-A-G. , Erträge, a E Ü B Ea Ie E Eee agſe Gta Äcpitat A E E rver O Aufwendungen, P Lu IA.-G. Friſchenſtraße 34 Grundſtücks Außerordentli<erErtrag. Grundſtüks | Außerordentliher Ertrag. . . 224- “k «:'- Steuern .......... 6445 40 qyfordkrf jl)re*?lnſprüéé1e anzumeldsn. KÜPÜÜWWMLJUW * - - * - * - - ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' W: | 224|— |= ; 1940. Außerordentli é Aufwe bun g. its L deé Ratio: Ti pr “n ſtü d Nach Kapitalberichtigung —— [—l11 200 000|— Verluſtvortrag . . . . . . . 380197 " A' ee cu T0800 1. A. zum ZKDMEMbcr 1940- A.-G.in Abnquerlin. . 31. Dezember 1940. Ae in a Verlin. | Verluſtvortrag 1939 5000,- 5 000,— Aktiva. Außerordentliche AufWendung. 7- "Friedriéh Karlſtr. 11 Grundſtücks .Nach Kapitalberichtigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11200000"' _ Löhne . . . . . . . . . . "407 08 Akt'v Der “[UK-ier: „„ Verluſt1940 - - 1544-459 SWL Bebautes Grundſtück MÜ Sonſtige Aufwendungen . . 7609 70 Akt :Geſ |_7 609/70 Akt.-Geſ. in Abw Abw., Berlin. Rücklagen: Geſetzliche Rücklage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1120,000,- Soziale Abgaben. . . . . . 4824 B [) ut s G1 T*„Ück „„ Rücllagen: Geſehlhs Rüd>läags «ooo ooooooo eie oe o) 6 1 120/000, / Goiitie aid Se On QUO Aktiva. Georg R.A.IſraelJſrael. . __1584607 Wohngebäude, 26 020:; s o ,k . Dßlkredekekücklageo . e e R. A. Jſrael Fſrael „_ | Verluſt 1940 ., 1 544,59 | o . o o o ' o 6 544/59 E S mit 96 022 74 P 4 Delkredererüdlage . m 00: A0 Q: 00: 0E 00 &@> >04 0: E 500 000,— Abſ ib f M B: P S. S Vebautes Grundſtü> mit . o V 15 846107 ohnge U €, S] a o DNC MROIEr: Ecneuerungsrüdlage | 300 000,— a o o c e , 500 000,_ „ Abſck)reibungen: „ EWU e b" "drunſ Ml 2 Der Aufſi<tsrat beſtßbt R \| Wohngebäude 48 820/— | „Dex Aufſichtsrat beſteht aus fol- Abwiäl s 5 V'Ortrag . . . W056,_- “"*_ ' Ter Abwitkler. ErnequungNücklage. . . . . . . . . . . .. . . . . . . . . . . . 300 000,- . - | 6wi>lungsers O Sr Erträge. Georg R. A. Jſrael Fſrael. Steuerrüdlage M o L : Bebautes Grundſtück Grundſtü> mit N 66119? “Ju 9 """ 48 Z.;ZZZ IEUÖM Seme S, 379 02 | genden Perſonen: HMM) SÜW BLEU, Fri d „ux [Jr quknguaYtüdZ +TÜIWJ' ' " ...._._____' 4466" 62810" Erträge. Georg 9.91.37..91 Iſrael- Steuerrücklage . . . . . . . . , . . . . . . . . . . . . . . . . 200 000,-. _ * » Wohngebäude . 466,-- echnung a grenzung. - - - _ Vorſ.; Wolfgang Iſrael Braſch, Vorſ-- ..-' 'zchA' "7 “31 DJK" 1940 5898119929969. . . . 32000.- Henny Sara Brett, ied D Si ffnungsbilanz der +Tilgütigs « ‘« + 446,— | 62 610/— Mieten . 7 ----- > 0 - -+ . - 18 404 08 |18 404/08] Der Aufſichtsrat beſteht aus folg. Sonderrücklage . . . . . . . . . . . . . . . . . . ....... 500 000,"- 2620000" ' _ Forderungen SONDertAdINge v adi bai oco da oes ees e a Gu aug 000.0004 9020 0004 H e li d ad — | Vorſ; Wolfgang Zſrael Braſch, Vorſ.- | Friedri<sfel im 21 Derbr LdUO | Freiſtellung8anſp:TFe. - . - | 32 000 — Außerordentliche Erträge . 16 000,- 16 466- 583/35 | Perſonen: David Zſrael Eltes (Vorſißer); Rülage für Erſaybeſchaffungen T T2 ISLSO : P nien —————— “8 E 49 199 02 StelltJLrtm, „beide 199/02 R in _Berkin; Berlin; Joſefa " ' Nes Maud adet * zum ' “z r. ' RechnungSak-grenzung. ._. . 188,92 YYJJZZZTY<19$9tr693é4995 583 35 "3690116115: DWZ? I_ſ„raelVE1t„es (:(„VZFFJ „ Rücklage f9r Erſaßbeſchaffngen . . . . . . . . . . . . . . . | Rehnungsabgrenzung. .. 188 92 Beclu 1040 1939. I andi Henny Sara Brett (Vorſ„-Stellvertr.), “ Rüclage für Anweſeninſtandſeßzung „a 200 333,80 31218180 „93218180 Zypothekenzjnxen__„ „ „ „ „ 20231 Paſſiva. *- Mrkwcka, ern. AMW W 947989; 000,— |__8312 181/80] 2 932 181/80 Befibſteuet . e O A 02s U i P: s / : Aktiva. 04 708/92 E è -(— | beide in Berlin; Joſefa Mrkvica, Wien. | uſtellung für Steuern .. .......... C E 477 635— , „k- *“ >“ ** , " ' „ _ _ _- „„„„„„„„„„„ - Sonſtige Steuern . . , . _ * ... Vexluſt „9406 68536 703531 „H6rd1n0 ZFUW“?! f( erickz Wien, _Nucklage fur Anweſemnſtan ſeßung , _ 477 635- Seſtytſtechx. . . . . . . . 10140163 AYMcklungskonto „„„„„ 18 784 50 | 3243/40 Rückſtellung e dg 19 25 90 | [38282]. „ Bcbautes Grundſtück „ Bebautes Grundſtü> . „ ' . , , 48 920_ 920/— Paſſiva. ' ' ' ' “ _ N e m > ' oea “ ' Rückſtellung für SÉLUSM . . - . -------- * * - - ---------------- - ' opſxge euern ' ' ' ' * 3243 40 Ruckſtellun f.un ew.S<ulden 250- - ' ' “ 0 _ “ ' * d : 26 022 74 Verbindlichkeiten' 022/74 | eum Verbindlichkeiten: Hypotheken auf BrauereianWeſen. . . . . . ., . . . Brauereiantveſen. . . . . ¿ooo 283 629,86 Bettrage Beiträge zur Berufsvertretung 9,20 VerHFndlicheiten- Granxa Hausverbyaltungs A.-G., JFTrFTeUU'ZJYÜWPWÖS- - - * 213239 :ZUUÖZUPWL - - * - - ,' * 19000""' Blumenſtr.80GruudſtückäA.-G.i.A. [434.66] Hypotheken auf WirtſchaftSantveſen . . . . 9/20 Beritt E — | Granja Haus3verwaltungs A,-G,, | Freiſtellungsanſprüche. .. . [21 500/— | Grundkapital... . . , . [10 000|— Vlumenſtr.30Grundſtü>sA.rG. i. A. [42466] | Hypothekon auf Wirtſchaftsanweſen . .... . . « « « « . . 2356 678,10 264030796 » YußetxordÄntl.2wkxwendungen 3014.80 'Hypoxheken „ „ „ 31250,_ , Bil ' ?(:er b 194 es una a grenzung. . . . - >21xe für11néet1nſ„ſe„ _ "0- Abw'urlungseröffnungsbitanz BetrYt:„tGeZ1„nßrke<ÉedexſEiZ/eZFahn- ' FichxrheitÉTbklagen . . . . . . . . . . . . . . . . | 2.640 307/96 ° Außerordéntl, Aufwendungen 8 014 80 | Hypotheken . 31 250. — ] / Berlin. Rechnungsabgrenzung. . ._. „_ .. " 424/39 | Rückſtellung für ungewiſſe u R O E abi ( Ste agen E e O e O E O B O a O r S ale e Ee L S 2 S Sonſtige Aufwendungen . _" .. 1311528295 MW“ Uwe" “nge" ' ' * Z 490€. + Tilgung - - - 4.000,- Wanz zum ' “zem “ "* Paffwa '“ “439 Wertberichtigung. . | 4149/01 | Tilgung . . . , 15 45947 um 31. 4 000,— Vilanz zum 30. Dezember 1940. e' eki: an , ran ur . “VU tige 'n agen .......... 70 844/39 Wertberitien G. L 15 E . o .. o o + “U-Z , D On ge niagen #101050 000 #00 d S E E E M D S Q 7 5 Dr or ———— 10 un Se IE S Ï- oe. E Wein E | . . e '- ' a . o . o ' „ / 4 3033 27-250 _' s * Verbindli keiten: ! 7- j „ wiſchen teiide dem Vevtroter der Gennß- .YerlHipdliYkeiFndqufk érund De Seb es A E E GKA Gtuns von Warenlxeferung3n Warenlieferungen und Letſtungen . . Leiſtungen . . YZ ZZZ ZZ f a a | : Erträga S Sonſt. Verbindlich- 27,280, O D Abiditnnc Ens T 2 327/41 | 6yp O Ä iva. s Ce tsi haber, En W. A, einri , Sonſtige ervIinDi CHCN dere e eide e o E ® S ¡vid elo p © 0d - . Erträge, _- S.?Uſk-VLMUÖÜTH- “ Bebaute (ZLYIKKÉ \ z i f I, i eVaute rund Ü e mit /_ YHYtcklljlmHskaw > „(:> „ld. LFZ 41 ypotheken <„ „ 64000,- _ Aktiva. „ rc tsinhaber, derm W. _L. Heinrich, “MW,? LX 1," 1 e1en ' " ' ' ' *“ ' ' ' ' ' - * * - * . ------ ' _ o E , . - „ - _“ eiten . . . . “2806 36 30 05636 . U 9 1,1 9, “UWS * “' U en *" onſéige Verbind- 3; s;. =A E ol eten -. _— f Bebautes Erundſtück Grundſtü>k mit Fratxkfurt Frankfurt a. ., Kaiſexſtraße M., Kaiſerſtraße 4, gnd „ Noch m<t falltoe Steuern und _Noch nicht fällige Steuern. „ooooo ooo ooooo « « |_1 430 503/70} 5 009 217/43 ' teten e o oe |16 200/08 keiten « * «2806,36 |30 056/36 Wohngebäude, Vortrag E U Mgen, Sven A onſtige Verbind- / Wohngebäude 85 190/— | uns iſt folgende Vergleich geſchloſſen j 18 900 (ußerordentliche Erträge 18 505/— | Rechnungsabgrenzüng. - * _- - ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ““““ ' ' MTL öéYFZM leFrdeÜtliÜe E'rt-räxze. : : TZZY'X Rechnungsabgrenzung. . ., . 10816 Wohngebäude,Vor4txc1-g80,_ WertZZlFÉYMért ' „' ' ' ' 108/16 44 480 tig D «o e « 16 645 65 lichkeiten . . . (398,88 645/65] lifeiten 4 398,88 | 68 398188 ;> FrYſZYlWTbYZZFrü'ché ' ' ZYLI- MIDI f'kaend“ ""'-“"> MMW?" JLÖUULSZZHNZFUFYFWÉÜ* ' ' ' " ' ' ' ' ' * ' ' ' ' ' * ' ' ' * ' * """"" ' 126 937 76 "_ Verluſtvortrag1939 3801,97 , 49199$ 398'88 s Freiſtellungsanſprüche | 64 050|— Si S R Nolkac ina: Ce L G G F U Verluſtvortrag 1939 3 801,97 | 79 199/02 | + Verkauf . . . 32 550,- Hypothcrkcln/ "h NETZ) 250__ Re<nungsabgrenzung. . . . 17 86 “.'„ eo _" *.: jnel: ......oo-oooo-o-oooo-o ------- ' ' .' „ „ '„" , " ' ZKSCWUUJÖZÜLWUZUUJ - * .___2 75836 ]. 550,— Gub oigen au 250 Rechnung8abgrenzmg. 17'86 Wh Rechnungsabgrenzung « „1___275826] 1, Die Genußrechte Genußrehte aus der Auf1ver- 8 J dex Aufwer- i Reingewinn iY1940/41 . . . . . . . . . . . . . . . . . . ., . . . . . . . 55090416 in 194041 „ooooo og ca o oe oie ooooo e [000 904/16) 677 841 92 . „ VerlUſt1940 ' __MÜ-„LL 4T ZZZY GeDſleellſYtſxYſschfo iZigaufgelö§t* Diſe Abſchreibung 113§358,: 11600 STYYZZerbm-d- 11 299 87 51549 87 ZTYYYTYZI 1.939 FZY/Y 172," “T 011 de 57i 611 3 6111617 4““i 811 t 841/92 Verluſt 040 “a M (00,98 | 899825) Dis Geſellſchaft iſ aufgelöſt. Die : ü tn 1251515075- _----- „ T — Sonſtige Verbind- d Verluſtvortrag 1939 1 111,71 : 151 998/26 tung der 5 %igen (ehemals 4 % igen | Durchlaufende Poſten: Bürgſchaften N. 15 075,— O Rbanitiiir (ani R 43 303 33 | Geſellſchaft8gläubiger werden auf-| Abſchreibung. ._ _330,— |11 600—| li<keiten . g an __ er wer en ÜU' . . 11299,87 |51 549/87 | Gewinn 1940 - „128442 |__17271 ' ' * _ ' ' ___" “ , '"" ' ___151998Y >96“ 41/2 95129) (1516176697965 Durchlaufen“ Poſen YiÖYYthsewertpapiere 11“;- Paſſiva. L und 4!/2 i en) Eiſenbahn-Ren- Sicherheitswertpapiere A 64 000,- - 031.5 77615 _, -- Abwt<l_ung8eröffnung§bilanz 000,— i 0315 776115 j ° Abwid>lungseröffnungsbilanz der newrdert- M Anſpruche | gefordert, ihre Anſprüche anzumelden. Fre1ſtellungsanſpWe-_-7_- 37 000;- NEÖUUW'ZUÜNLWUUJ- . . Freiſtellungs8anſprüäe. - . 7146 947988?- Paſſiva. ,. B 1,07. “t" a ; den *- ** Wetchſelſtr 30 A-G i - |37 000 — | Re<hnungsabgrenzmna 71/46 94 798 92 F Abbil at e: 7719/34 She 1887. Ba 01S A Ruheplaizſtr. 18 Grundſtücks A IL, Gewinn- und Verluſtre<nung für das Geſ<häftsjahr 1940/41. J Weichſelſtr. 30 A.-G. Ré<nun9sabgrenzun9 * * - 398-39 "" i. A. PYENI N L Grundſtü>s A.-G, L LMRLGT ung, eis 398/39 — rg5o| Gewinn- und Berluſtre nun Abwicklungskonto - - - - 771934 (12676217118871'1810119172 19.159. am "* Www?" "___"" BFMWMWWW "“ d“ Geſchaſtswhr 1940/41' ' Verluſtre ina : Ï Rückſtellung für ungewiſſe T 14,1063 4 etnem dag v —————————————————— j zum 31. ÖczemeL-1940,* Dezember 1940. in Abw4Verlim Vsrluſtvortra91939 3000-- ! . 70 844 39 Abw., Berlin. A uſtvortrag 1939 3 000,— | A : i zum 30. Dezember 19 0. “ RückſteUUng fÜr ungewiſſe T 11 10,53 zu 81119111 SEH VOK "W _ .* 1940. Schulden 250|— R A j Aufwendungen zA S RA S S Der AbWickler: VÉÜUſt Abwidler : Verluſt 1940 - - 20 671,27 2367127 Tſe GLſCſlſÖÜfÉ ift “USEUM. Die "' ; "L! “ Schuldsn ....... 250- 1752 Jes Nennwertes zurück. „ Aufwendungen. «M L; 18F8“971Z,'8 AMW GeorgR.?l,ZſraelJſrael. - 72 66966 GEſellſthgftleauxxiger Werden auf- Aufwendungen. ' „“ WértbßrichtigUng . o o . 1159750 gézahlt. LÖHTW, GLHÜÜEK UUd Haustxunk- .… . , o - o o ooooo 20671,27 |23 671/27| Die Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Die | =— — — / Wiettlezidlos: 4 20 U a c . o o o o o o . ' 's - . L deme! Gchéller und Sett s o ' e, e T, 1 808 971/38 Aktiva. L — [72 660 66 | Ne e Kaubiger werden auf-\ Aufwendungen. | 5 Verbindlichkeiten: 9 Die Eiſenbahn-Kenten-Bank hat | Soziale Abgaben . 108231294 , , «- A E e i iee de T MORREONE i Bebautes Grundſtück Grundſtü> mit „„ | Der AufſichtSrat Aufſichtsôrat beſteht aus fol- Pa ſiv '- gLfordert, lhre nſpru<e anzumelden“ Verjuftv-ortrag1939 - o o . 111117]. . Verbindlichkeiten: L “718 Eiſenbahn-Renten-Bank hat Sozque Abgaben . . . . . . . . . . ._ ..... . . . . . . . . . . Paſſiva. A gefordert, ihre Anſprüche anzumelden. | Beriuſtvortrag 1939 . . , . . . . , | 111171 Hypotheken s R bis zu elan Silivniti Penſionen und Unterſtüßungen „ee o eee aao on 5 Ie G E d 7 224 29242 332 52371 „ _ 292/42] 8332 523/71 j Wohngebäude „ „ „ „ „ „ 72 390__ genden Perſonen: Henny Sara Brett Gkundka „„ lſ “* 6000 Friedrichßfelderſtt. 16 Grundſtücks Löhne ....... . . . 39322 Hy7p20chken ' Hs Nccht bis zU dieſem „Zeitpunkt PLUUOULU UNd ULtLLTCſtLlTHUUJLU ! . 1 . o_e . . . o z o ..... . c . o ------- * MW “ 72 390_ (STZVrlſißLr), Johanna S<äfer (Vorſ„- HypOthekana ' " o o o b ' 37 000i_ A„xG„ in AbWo, Berlin. Jſzcibalekébgaben . . . |72 390 |— oe aon t , . 37-80 55 "_ * ,t d R"ckk U. Odkr AÖſÖTÜÖUUgLU ÜU nagen , o cccccc o o o s o o o o . o o o ! & o „o o c o Star (e Grundkapital... | . _ , : “ tel vßrtryter) beidß in Berlin' Joſefa „ „. ..... G4 . . . ' [: Ter AbWiÜer: rei Ungen: +Filguäg LGFYM'FYLZU ULYMWU Dajeſ 6000— G Meine, as R s R e L 393/22 72 550,— Gênu re te dur Rückkauf oder Abſchreibungen auf Anlagen E00 0 0D S S O Ea Lao Q p T6356 598 06 4 72 390 — D x l D anna’ S a Dr).- Hypotheken E É Q: d S S 37 000|— E + n E r n. oziale Abgaben D A 37/80 “A Auglotura gu tilgen, Die Aus- | Sonſtige Abſchreibungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4306_5_6 639 904 62 . Paſſivcs. , Mrkvicka, W136. Ee A E R C Ca Sade E o d ou O 4 306/56) 639'904/62 Paſſiva, ge La beide in Berlin; Joſefa Rüdſtellung f. ungew. Schulden] 250|— Der Abwi>ler: O , YYZZLLUÉFÖLZJYZZYUWM 29211366 Georg R. A. Iſrael Jſxael. Bebautes Grundſéück mit __“_„_Z„___(_)0-"" 2 300,— 70 250," 250,— loſung _muß 311 folZen'dxn „Kurſen muß zu folgenden Kurſen | Zinſen: Hypothekzinſen _. . . . . „„ ....... . . . . . . . „_ ....... . . 144663931 Aervrcklungskont0 , . . „L E Lv M S OIBE 6 le (Ap o, a Ls T44 663/03 Abwi>klungskonto . . ... 24 01142 "___-__ „ !- Der Aufſithtßrat beſteht aus fol en- WQHUJEbÜUd? * 446-- GkUUd1<Ul- _ mrtdre_:11101:c1tl1<er Unknndtgnngs- 011/42 E L S E T E e O UIeNER s A ZLe8 e Mean, ‘Bopp 446, / E E AMO mit dre:monatliher Ankündigungs- Ab: Hypothekzmſen Hypothekzinſen auf WirtſchaftsanMſen . . . . . . . . . . . . . , . . . . . Wirtſchaftsanweſen .. „4. o o ooooooooo 136 54050 81,22 93 Ruckſtellngf._ung„ew. Schulden 250- [382801 540 0| 8 122/93 Rückſtellung f. ungew. Schulden) 250 — | [38280]. f | 72 669-66 den Perſonen: David Iſrael Eltes, Zor- K'K'CVWMU ' den' ' ' ' 46 250,“ friſt, ?kxolgénr ' „ _ 669/66 bei Ra B Nen aus a K. K. Sbmvatia N g en. 1 [riſt erfolgen: : L Steuern: 9) a) Steuern vom Einkommen, vom Ertrag und vom Vermögen ...... . . . . . . . . . . « « | 1546 561 23 .Verbmd11ck)kett„en: * Friſchenſir. ZYGÜUUUÜÜ“ “*G*, Getvinn- 561/23 . Verbindlichkeiten: \ Friſchenſtr. 34 Grundſtü>s A.-G. Gewinnu- und Verluſtrechnung ſißxr; „Henny _Sara Ver ths : „David Iſrael Eltes, Vor- GmbH..… .…. 9 zuk A8 Sonſtige Ver- bis 1. 11. 1965 zu 155 % ; ; 4 l ! Verluſtre<nung ſiber; Henny Sara Brett, Vorſ.-Stellv., EMW“ ' ,' " ' * 20006" 2446“ SFſtZRHYU“ 1586162 13236162 ZW 111 YZF ZU ZZZ F M: Vorſ.-Stellv H . 2 000, 2 446 î 1 T s Y Ö 2 2 Ab: Hausſteuern auf WirtſchaftSaUWeſen . . . . . . . . . . *. . . . . . . . Wirtſchaftsanweſen 0E 0 0/0 00 00 0-4 S:/00 497 022 66 YZZTHJRZ'Ü' - 4? 13969 4810169 Bil ' Z(Fan. b Hypotheken W502 40 000,— h Berlin. j um 30. De emb 1940 * zum ZMDWSMÜU 1940* beide m Verlm; Joſefa Mrkvicka, Wien. ZVWFSÉSUMKU * - - * - 19201"- 1n1 .. S 1E , js . . -_ zu „ 0, * _ . MZ? „;? ' erm *_'__.__-_ anz zum * ezem er *. “* „e1„euern. ' ' ' ' ' ' ' 520304 Rechnungsabarenzung - - 69 80 575 1-11-1921 HU 16-5 %- .. ' . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . E: T0 . | D e olg) 2 | —T019 638 57 j Sonſt. Verbindl. . 8 101/69 |48 101/69 | Bilan 30. D s t beide in Berlin; Zoſefa Mrkvida, Wien, | Hypothekenzinſen . . 4199 256 28 5248 794 85 Rechnungsabgren-zung. . .". } 1920— Rechnungsabgrenzung - - 69/80 bis 1. 11.1951 zu 16,5 %, iti : | 240A 258 “e S ddes L ticbbermris E d anz zum 30. Dezember 1940. T | S CſiPſteuern. . . 26 89 ,AufWendungen. [38268], Soyſttge Steuern ..... 35280 . , . - « « | 5 20304 ¿ 151 ;;ng „„b'ls.1-11-UZ-3 998|26 „bis É: 11. 1933 zu 17,5 %. , . ") Zonſ?“ “„Stéem ' _ * „ „ ---- 50 628 30 »72 390: Aktiva. _ erlußvortrag 1939 . . . %, Á s b) Sa erga Fe P S C See S6 0 C R S _4 199 256/28 sh Ad a 4 € ung a grenzung. eo. | 26/89 Attiva V Al B R gon, [38268]. Sonmos les . 3000!- Grundſtmuverwertun ;. VertragzurBérufsvekkrekung- 39;- “ _ „ «n xédem „er i S 352 80 raue N In jedem der genannten Zett: Vettrßge an eruf Ver re ungen. . . . . . . . . . . . . . . . .......... 2054 576 60 „ _ „ „ . Bebautes Grundſtuck xmt Löhne _ „. „ _ „ „ „ „ „ „ 245__ geſellſchaft Cuvry 24 „G in Außerord.Au1mendungen . . 385- „ . ./ cit L DBIROe: Ut: Berlifaverticlungen. « «a I ae a de Co S Mao o o a oes Ui d j 4 i L O Y erluſtvortrag o o. | 3 000— Grund eitrag zur Beruf8vertretung. 39 — E. Die Geſellſ<aft lſt Geſellſchaft iſt aufgelöſt. DW Die räume dürfen nm: bis diitlen nur bié zu je nom-mql E Sonſtige Aufwendungen . „. ...... . . . .„ Aufwendungen... . . . . . - - - . - - . . . . . . . . . . 42 000 „. Dre Geſellſchaft „| aufgelöſt. „., E S E 2 054 576/60 j Die Wohngebäude", Vortrag „ Abſchreibungen: Berlknrx „ Sonſtige Aufmendungen . „ 268334 Geſellſchaftßgläubiger Werden auf- 125;- Geſellſchaft iſt auf An: 2 t S A mit e e e E 245 — geſellſchaft Cou A N in | Außerord. Aufwendungen t a | BR Sa A auf-| RN,A 500 000,_ Eemßrechte ausgelo1t_ Kapttalberxchngung: 8) Erhohung 000,— Genwßre<hte ausgeloſt | Kapitalberichtigung: a) Erhöhung des Grundkapttals . . . . . _. . . . . . . . . . . . . . ZZZ 475- 4568 475 Geſellſchgftézgläubiger Werden auf- * 45 223,- Bebautes Grundſtück mit Bil 3 Verluſtvortrag 1939 1111-71 Grundkapitals „eee eee eee e e « | 4 200 000/— \ Geſellſchaftsgläubiger ee af ohnge âude, r E | A Meaibungen: i gefordert, ihre Anſprüche anzuleden. werdem . S Ade Aufwendungen -_. |. 2 683 34 e S tele ;650 Grundſtücks WeIRE i : : x b) Pauſchftexer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . . _: "" ; Pauſchſteuer. „e oooooooo oe ooooo o ooooo E UZL S SA0S T 4 eſordert, rhre A111prü<e _anzumeld€n. ihre Anzprüche anzumelden. Abſchreibung. . 403,- 44 820-_ Wohngebäude „ „ 330„___ anz 403,— |44 820|— Wohr d MURSNRe E Vilanz zum ()* Dezember1940- Gewinn1940 . . 1284,42 1727] 30. Dezember 1940. Gen Ä 2 1940° M G Blumenſtraße 30 Grundſtücks Z. rundſi 3. Die EiſenBaHn-RentM-Bank Eiſenbahn-Renten-Bank iſt be- | Reingewinn: a) GewinnvprtraJ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .» . . . . 126 937 76» * ei<ſelſtraße Gewinnvortrag „eo oooooooooo ooooooooo | 12693776] eihſelſtraße 30 Grundſtücks:- FreiſtellungSanſpM 22000„_ Inventar „ „ „ 390„__ 720_ Aktiva Y "***“ 14 „7ng “ Akt.-Geſ. in AbWZrkluna. rechtigt auch Vor„dem 1. 11. 19.33 b)Remgew1nn 1 40/4 .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Grundſtü>s- A iti tali ohngebäude . . .“ 330, ewinn 1940 . 550 904 Y 128442 |_172/71 i Eer eing, rehtigt, au< vor dem 1. 11, 1953 b) Reingewinn 1940/41 © ; ; - ooooooooooo e oe oe |__000 904/16 677 841Y _ A.-G.m Abw.,Be,rlm. Re<nung§abgrenzung. „ 841/92 A-G, in Abw., Berlin, Rob Ae, e aan D L RRRae i 2 De P 700— Aktiva. 14 744/62 “U j _ „ 327 89 Steuern „„„„„„„„„ 2770190 Bebautes Grund;“tück mit , k | ä '- “ * ' DU“ Abwickler. Der Abwidler: eine Geſamtküwdtgung vorzupe-h- * " 15389 83931 Gejamtkündigung vorzuneh- T [Thiaaeo aso Der Aijickler, ' '"" Beitrag zur Berufsvertretun „ 59750 W bä d B - ge. ' Abwiler: ecnungSabgrenzung. .. 3275 O L, 2 770 90 | Bebautes Grundſtü> mit - 8 Erträ Es f Georg „R- A- Iſrael Iſrael. R. A, Zſrael Jſrael. men, und zwar mit dreimonatltcher dreimonatlicher - Erträge , ___-" ' 1 —— Georg R- A*. Iſrael Iſrael. R. A. Jſrael Jſrael. 67 147 89 Außerordentl Aufmendun eZ: 17550! ohnge u t?“79VXtmg MMM """ ' ' ' ' 14789 | Beitrag zur Berufsvertretung. 59/50 Wohngebäude, Vortrag Mieten vi 12 494 62 7 404/62 z Der Anfſithtstat Aufſichtsrat beſteht aus folgen- Kündigungsfriſt. Erfol t W Rück- Gewinnvoxtm , , . . . . ............. '. . . . “ 126 937 76 * Der“ AuſſichtL-rat Erfolgt die Rü- | y„vinnvort Y 196:937|76 | Der” Auſjſichtsrat beſteht aus fol- „Paſſiva- . SonſtigeAufkvendungen 8. . 3203'53 Abſchreibun 101838“: * 78120 Außerordentb fol Paſſiva. Außerordentl, Aufwendungen |17 550 — 79 180,— Außerordentl. Ertrag ' ' ' ' - 22501: - . . | 2250 / den Perſonen: David Iſrael Jſrael Eltes (Vor- zuhlung nach zahlung nah dieſer eſttmmung 51" B'g ' d' B ' ' '- “6611.n'n11< Ab ug der AufWendungen für Rohſtoffe 1020180473 * *- ._ gexwen Perſonen: David Iſrael Elkes, Grundkapttal . . . . . Beſtimmung | Sewinnvortrag « « » «ees ooo erne E e U O i y eſteht aus fol- Grundtasi | Sonſtige Aufwendungen . . 10000“ ___*_ , g______,__ t" 14 744 62 ſißer); | 3203/53 | Abſchreibung 1060/— | 78 120 ag... Res d fißer); Henny Sara Brett (Vorfißerſtell- . bis (Vorſißerſtell- bié 1. 11, 11. 1947, ſo iZt ein Kurs 11011 ZTUoſTnaus ter un raueretaf e . „3 „4 „ _ „ „ . . „ . „ _ . , „ . 98 684 77 Vorſjßer; Wolfgang Iſrael Braſch, Voxſ„- RZſervefonds . .. ..... 153 48 _ 27 548 93 FWÜSUUUJSÜUſPkÜche - - 3983450 AÜWicklungSeröffnungSl-ila ' __ _ vertrxter); Johanna Schäfer, ſämtlich in 16,5 %, nach Vorſtekxendem Tcrmm Pack)“ uonk; I.)?iZtértoräÖe- ' „ „ „ „ „ „ „ „ „ „ „ „ _ „ „ „ „ „ „ „ „ „ „ „ 218 690,55 ;;; „ St_ellv., beidein Berlin; Joſefa Mxkvjcka, Yucktſßellynxzf,ungem-Schulden 783 35 ' Ernägß „ RechnquSabgrenzung ' ' ___-5.95? der Proskanerftr. 25 Grundſtititkfs- , Berlm. ZZÉMW j atn Durs von 117,52; zugrélnde zu Erträge a aus VUYJTZUJM . . . . „„,- , , . . . .* . . . . . „ „. , „ . ., , . , „_ Bier und Brauereiabfällen na< Abzug der Aufwendungen für Rohſtoffe. . . . .* 1115; JLU XY , H„„LZRZZYLIUUL * *!*2- „„D-„_- 15000" éYe???»Lort'va;1939"30'00 - 3877 66 10 gt d N | M Pia, E A E S Reit dd e ote ge kale E P „"> 11821403 21.45.11: Abw. zum 31, Dez. 1940, ,- ., — Freiſtellungs rie ÏS L Mal B 14 74462 « Z * , Außerordentliche tk'ge - a o s 4 i î : p L f c 7 ; E C S E L E S E e o Go e E 4 A050 Y OT)1BECr, XBD gang rae Z3ra or. ejerveſon L CD00 0 48 d 7 548/93 retftelungS8an}pr I 834 50 T legen. A : Erträge aus Beteiligungen . ' o “- o ------------- o o o t o «e «ooo eee eee e eia ene eee eee 157 370/50 f Wien. ; L G « « « « 116 000— Mieten... 4. 3 877/66 y — lls 214/03 W-S, in bbn, ain SE R RED ‘ [382764]. 4. Eine Vetzinſung der Genußrechte Außerordentliche Erträge . o o o o _ " ' " _ _' ".' | - ,_ a a _-_d - _ Ä „«/ [382761 +e ooooo «s S 17 876|— | C: mem | Ot potheken . . 4. Eine Ver ing der Genußre-chte AU1"Un Sbet ä ur'Ka'i*a!bert“ck“ii'un9: . 12 800,— s Verluſtvortrag 1939 83 000,— Paſſiv —— 2 _Î E. V. K Friedri< Karlſtr. 11 Grundſtü>s Une “L s : Auſlöſungsbeträge zur Kapitalberichtigung: a) Aus der geſeßlichen Rücklage . . . . . . . . Rüdlage ..... ,.. . 371 025 54 , ,. | 837102554 j [38284]. „ 7Ttlgung . . ; + Tilgung . 1396,54 Verluſt1940 .. 1396/54 Verluſt 1940 . . 20 671,27 23 67127 Grundka ita „ „ _ „ _ „ __ Aktiva. Friedrich Karlſtr. U Grundſtücks - _20671,27 |23 671/27 | Grundk Ls Y Ç A.-G., Berlin “ findet ni 1 ſtatt, nicht ſtatt. - foſ g 1: ge 3 p * , g 12) b) Aus freien Rücklczgen Rücklagen und aus dem Gewinnvortrag | 1 592 234 46 Ruheplalzſtr. 234/46 Ruheplahſtr. 18 Grundſtücks-A.-G., _ 11.403,46 27 548 93 Rückſtellténg f. ungewiſſe Grundſtü>s-A.-G., TT103,16 Raa a adl... 15 000! BLÖUUTSZ Grundſtück *mit A.-G., Berlin. 5_ Dem Vertreter der Genußrechts- „ 6) 000/— B Aftiva. : Vilanz zuin 20. Dezembeov 1940 B. inbabe P is e um z | e) Aus der Zuſchretbung Zuſchreibung zum Anlagevermögen . . 2605 215- 4568 475- - „ « | 2 605 215|—| 4 568 475|— f Berlin. GUlndſ<UldM-„ - 22 000,- Almsick! 3 - Schulden . . Grundſchulden . . 22 000,— Abwitlungserö li 27 548/93 ; Sa 8 f. ungewiſſe M08 Cabraks Ans mit 4 . Ï . 883 35 WVHUJEÖÜUÖL ------ 62 610- Bilanz zum 30. Dezember 1940. inhaber 1ſt „Weils bis zum “ - r - 15 Í *“_. E y ichs : i N 00; Wt: D E WIG 6: 6 d esd — — : Bra April des wt os Vdeauagenan- ; j : / | 115 389 83957 „„ Bilanz 839131 y Vilanz zum 30. 30, Dezember 1940. Scénſtkétékrbindl1<-"40224„ „„ 425 „„ GranjauZNZvIF-MZZZFY G?“ Wertberichtigun? . . . 545029 Freiſtellungsanſprü<e. . . . 32 000'- 'ſ "T * , 1. [ ril de; an das voraus eqan- - „ * , * . „ , * . - - * _ ,L! - - - - , '" ' Ve b“ dl' 't : Re nun sab r n*u . 1940, Sonſt. Verbindlich éda da L Jali, Wan in Dau Tbee U R G Wertberichtigung 5 450 29 | Freiſtellungsanſprüche. . . , 188 |32 000 — f Aktiva. “ ge:?epTilgunqu-ahr folgexndcngJal1- ¿ j gene Tilgungsjahr folgenden Fah- „Nach dem abſchlxeßenden abſchließenden Ergebnis unſerer pfltchtmaßxgen pflihtmäßigen Prüfung auf nynd Grund der Bücher und S<r1ten Schriften der Geſellſxßaft * - , Aktiva. Rechnung-ZabgrenzKung. _ _ _ 165 84 Geſellſchaft E Aktiva ! Red 2 V v R 5/87 i. A* A. zum 31- 31, Dezember „YUM Hypochkelt? 111)eL9e16100_ * > g g e “ ng __ 9-2 1940... Verbindlichkeiten: \ Rechnungsabgrenzung. . :““. 188 92 | Bebautes Grundſtück Grundſtü> mit ' te?- | res der NaäFAve-ts Nachivei3 der Ausloſung | ſowie der vom Vorſtand erteilten Aufklärtz'ngen Aufklärungen und Nachtveyſe entſprechezt dre Buchfyhrxmg, Nachweiſe entſprechen die Buchführung, der JahreSabſchlu Jahresabſchluß und der Geſchafts- * Geſchäfts- | - Bßbautes Grundſtück mit Gewinnvortr0g1939 1900,__ Bebautes Grundſtü e mi aa g rens, A 165/84 |- ————— | Hypotheken . Aktiv KK Grundſchulden 39 834,50 49 600,— 94 49892 Wshngebäude: 798 93 N Wohngebäude : bzw. das Rückkaufs des Rückkaufs_ zu erbringen. | bericht, ſOWeit er ſoweit erx den Jahresabſchluß erlautert, de1.1„ gefeßltchen Vorſchuften emſ<lteß_l_1< erläutert, den geſeßlichen Vorſchriften einſchließlih der Dtvtdendenabgabeverordnung. * Wohngebäude, Gewinn Dividendenabgabeverordnung. i Wohngebäude iun 1940 „ „ 1 719,35 361935 Bebautes Gru 0761 > „„ ! Sonſtige Vcrbind- “ _ ' Paſſiva. „„ POOCS Aktiva. Grundſchulden .39-834,50 (99 94 Vortrag . . VRML - - 78 705-- 77 270 *6 705,— 6. Die Eiſenbahn-Nenten-Bank Eiſenbahn-Renten-Bank ver- BayeriſIe Kesselani-ZſlxxfetYMſfel-lſchaft AJZ?!)axtstrtxſWYßxfſeerllſckjaſt. ' FMM . . Vayeriſche Treuhand-Aktiengeſekl(ſhaft Wirtſchaftsprüfungs geſellſchaft, Vortrag . …, 49 355,- . """"-*- 671478-9 Wohngebäude" „m' 31600 lichkeiten. . 6479,42 95913 92 YYYWNNZW - 355,— A * *.ſſ- - 19 672171 “.“ - . 5 Abſchretbung 14357" "" . 'flichtet 1719,35 | 3619/35 | Bebautes Grundſtü> mit Sonſtige Verbind- tin Vaſiva iw L | Abſchreibung 1 435,— 77 2770|— pflichtet ſich, allen (Genuſsrechts- * * r. “ x er. Wa" . ne “ ' ' “ ' ' )M ung. ' 535," 48820" * * ' re' eLlun San ü ' * * ' ': Re nun SabW? 17 “49 u Genußrechts- l Dr. Weber, Wirtſchaftsprüfer. ppa. Eöldner, Wirtſehaſtsprüſer. i: : ‘ Abſchreibung. \ 535 — 48 820|— / 67 147189 Wohngebäude e ung ' ungewr Fes O O00 lichkeiten As 6 479,42 96 913 92 Rückſtellung ¿r o Gs: e “' 10 672 71 f 1 | A , Freiſtellungsanſprüde - .FreiſtellunJSaM 44750- ?ttßabern c oniiber - 44 750|— mnhabern gogonüber ab ſofort bis * _ . "l- KUPÜUÜUiÄÜgUUO , j Ó l: TIT, Kaypitalberihtigung. N j j FreiſtellungsanſprüGe__ 30 000|— Gewinn- und Verluſtre<nung Freiſtezlungêanſprüche, « « « |37 000 — | Rechnungsabgrenzung - „ “ * ._ FWiſtEUUUIsanſprück)e. - 179 49 Échulder + Uungewiſſe 950 A i E i Forderungen . . . 30000- Gewinn- und Verluſtre<unng„_ Jeckzſxun st LFU?“ ' ' ' 37 WIR; VeYnſtvFrtraZ z 9 9 S<u109n_ """" 250_ x * Forderungen ...... 6250 Ende-des a res194-2 Gemxßrechte . d 62/50 Ende- des ¡zahres 1942 Genußrechte Auf Grund der Dimbendenabgabeverordnun_g Dividendenabgäbeverordnung vom 123117111941 12. Juni 194] hat dex Aufſ1<tsrat auf der Aufſichtsrat ‘auf Vorſchlag des Vorſtanbex Vorſtandes M Rechuungsabgrenzung. . Rc<11ungsabgrcnzung. „ „ „ 37902 379 02 zum 30- 30. Dezember 1940. “ a 5 g. ' ' ' ._.-.___ 1939_ „ „ „ 2714 78 WUWSUÖUIYU ; - - * 1940, - * [ Rechnungsabgrenzung. . 398 39 | Verluſtvortrag Bie S t e E 15 459 47 _ '. . 1:7 "'“ ." | j | j Rechnungsabgrenzung . ." . 1 937 91 937/91 um qurſe Von 15 % Kurſe von 6% zu Laſten | beſchloſſen, das Grundkapital W!) K.,“ von L.A 7 000005741111 000 000 im Wege der BSÜÖÜSUUS UM K*“ Berichtigung um 2.4 4 209 000-*" (sz &“ U 200 000,"- X., Verlnſtvortrag 000,— auf L. 11 200 000,— Y Verluſtv ortrag 1939 3 002,10 , ' ' _ 68 998 39 Gewinn 1940 „ 3 501,76 786 98 Vcrbmdltck) exten: ' .- - «1,- 002.10 / ' , *** h T8 998/39 1939... 2714,78 Verbindlich L S R | Wr j j ; Verluſtvortrag i s Umlaufvermögens anzukauxcn. durch AUSJabe Umlaufvérmögens anzukaufen. | durh Ausgabe von Zuſa aktixtx 1111 Zuſatzaktien im Nennbetrage vqn 63/1 1000,-'zmd .XP/( 100,- von X.4 1000,— und Æ.4 100,— zu exhölxen. erhöhen. Mit der am 9* JFMUM “ .“ Gewinn1940 . . 1595,10 1407- Aufwendungen. Paſſiva. _ "__-44“ » '- ypoxheken 9. Fanuar ' 64000-"" ;_ .' '“ x( - 1 * 1939. . . l Getvinn 1940 . 10000,-- Dieſes Ankaufsangebot it ſpa'1e- 159510 | 1 407|— Aufwendungen Ó iv —|— | Gewinn 1940 __3 50 3 501,76 786 98 | $ypotheken 64 000,— E Ad i N î e d 2 derer eg g A E L Rer 1942 erfolgten Eintragung esBertchnaunosbcſ<lUſfes m s vis es Berichtigungsbeſchluſſes in das Handelsregtſter o1lt Handelsregiſter gilt das Grundkapital na<§10 Abſ-öder erwahnten & „ nach $ 10 Abſ, 6 der erwähnten d - - 70 606/05 | Löhne . . . . ... . . . . 340 48 Abwicklungskonto . , . . . 2328 73 . 118 214,03 “Wſ"I.?Verblnd“ , “..-51:2“ _- - ' * Gewinn 1940 425,83 957417 ſtens drei Wo en nach Éenchmi- h; 340/48 AbwidtuncZt ga 2 328/73 “118 214 03 Sonſtige Verbind- | D D d t S 4 ewinn Se ens dret Wochen nac enchmi- | Verordnung als erhöht. . ' , _ . , , „ . ' , ' 80 MLK Soziale,Ab9aben- - - - . . 68 45 Rückſtellungf.ungew.S<ulden 250'- Gewinn- und VerlUftre-hnuvg l'chkelten ' M 68 39888 ':- 5-1“. . ; L i U | ' Z . """"-" 133 59458 j ſ A H e 2 L h O | : j A | R A / j atc Lien E ung dss Verg eichcs' des Vergleiches in ?olgcndcn folgenden Wir fordern nunmehr unſere_Aktw1zäre_ unſere Aktionäre auf, gegen Einreichung de_s GeWmnantetlxchemes des Gewinnanteil} <eines Nr. 13 der alten Aktien j Paſſiva, A Ablbteibue an ad “micati 68/4T Bao ada ſ. ungew. Schulden] 250 — oten und Verluſtre<hnuvg E «4398,88 |68 398/88 O A 4 i / / Paſſiva. Abſchretbzmgen, Beb. Grund- Hypotheken ....... . “37 000'.- zum 30. Dezember 1940. „. Re<nungMbgrenzung. . . . 17186 .. “1, ." k, “' , Z Paſſiva. . eitungxrft ZU VJöxffénlxlichen: Ô Senat J gen: ihr Anrecht auf die ihnen aus der ?axlzalengle ZUſtIdens uſc:H„akit1eanziijs;t (FZ? bet ber Baretirà En klauen BEA un 28. Februar 1942 eHnſthließlith 91373de1149“? „ „ „ „ „ „ „ 10000__. HHZüctklmét einſhließli< Grundkapital... . , . , [10000[—]| ſtü> mit Wohngebäuden . . 7968; 403|— Sonſtige Verbindlichkéiten . Verbindlichkeiten . 24 419 66 A „ d FHF: 94 79892 -*_. -_ "; ' ' - L zum 30. Dezember 1940. e<nungsabgrenzung. . ' ' “" "rte? " 's '““ * e “ “W M M U “U U * “ « - ü ? ung .ungew.S ulden 2504 „0 )eenznnen ..... „_ 17/86 E A » "*"-- u wen un en: . , * * “ [M i ita! a Mer E Otte A et der Vayeriſhen Vereinsbank in München U A Rückſtellung f. ungew. Schulden | 260|—+ | Hypothekenzinſen .. 776/82 1 eſer j ace auu | 94 798 92 A s % Rana f ‘ungewiſſe 20 000 : Z; Gxundkaprtak. * - * *, *. 20000" Yankfurter Zeitung. , rankfurter Zeitung, während der bei dieſer üblichen Kaſſenſtunden auszuüben. “ * Wertberichß'guy „> . . 1019150 BOſtßſwuern. /. ...... 344168 „ *. _ 68 9981313 Verluſtvortrag 19 9 . . . . 2714 78 Y?“ Zeſelxſlchaſt *ſt au__fgelöſt. /- _' ;>,“ ' «? ; RUckſkLUUUJ für UNISMſſe 7_ (5 Wertberichkigun f s A K h 10 191 50 Beſiſteuern : hi S L ak 3441/68 \ 68 Gcaigo S hch 27 | Die Koſten des Vcrfahrens mer- ' Auf eine qlte Aktke z1z &“ 500,_ entfallen drei Zuſahaktien zu je 1251! 100--- Geſellſchaft iſt auf gelöſt. : E en i f q Schulden, 616|65| T. S rig Bais Eiſenb h ey jé e E Drei Sbalich i au E Zaun 200 be aa adt Für je zehn Zuſaßaktien L;? Vcrbmdlt _)ketten: Zuſagaktien I Verbindli "eiten: , Sonſhge Aufjvendungen Sonſtige Aufwendungen . . 3056 96 DW Geſellſchafx | 3 056|96 Die Geſellſchaft iſt anfgelöſt. Me aufgelöſt. Die Löhne ...... . . . . 63480 je eſe „ſckzafthlaniger g Ca d lo Zens Die Geſellſhaftsgl äubiger werden . *“ “ . - “ Schulhenz - - - * * * 616 E A Ae Sli f 26 65 den von der Eiſenbahn-Nentcn- zu je 17.“ 100,-,- wtrd, ſow€1tmögli<, elneZuſalzaktie R A c Ew O d en on r tenvayn-NKenten- | zu “17.44 1000,-„ausgere1<t. _ _ «» Hypotheken . . ps 1 . 36 250,._ Gewmnvortrag 1939 1900,- , Geſellſthqſtsglaubi er werden auf- Soziale Abgaben ..... - . 72_ aufgeſokdekt- lhre Anſpruch? anzumelden. . . . . „ ““F"-?““? Werthertchngxmg ' ' ' ' "500"  1 zu ‘fu E . ¿ j N t E A +. i D eſe .. E E S E S 50 Cd Cé ‘i A E S M4 ¿2A 4, Verbindlichkeiten: “T, “ Bank getragen. * „ Ueber die Zuſasakt'sn Werden uſahaktien werden zunächſt nicht übertragbare Kaſſenqmttungen atzsgeſtellt. Dte AUSlleferung Kaſſenquittungen ausgeſtellt, Die Auslieferung der Zuſaß- ' + Tilgungen . . 4000,_ Gewinn1940 . . 1719,35 3619 35 gefordert- ihrs Anſpkü € anzumelden- Abſchreibungen mit. Wohnge- | GWWÜÜUWWUWU 5" * "x 7 .- .;." Z' Verbmvl'chkeuem ' * Antra nach § 43 Ziffer "2 des Auf. Zuſat- : 2 Vlaunoen E 000 — Gewinn 1940 1 71935 3 619/35 gefordert, iere Anſprü 4'angiimlden, s g Bohnge- s it V RennbAidp erwei A e. 1 5 a iffer aktien erſol t erfolgt koſtenfrei nach FengſteUWg na< Fertigſtellung der Stücke gegen RückliEferun deraffené'U'txungM . . Rüdlieferung der Kaſſenquittungen, i eini atv iti h . - * "72750? - * 11706 75 Wanja ?“““ekwalwngs AUE bände """" ' ' ' ' ' 1060? geſellſchaft Pro““uerſw ibungen mit. Wohnge- | M A 0 E, A S 0er 2 A"“ “(***-*** ,““„1/5“ ypotheken. 79500-""' ertu deſeßes „ 1'925 iſt vom Ge: Fach des Kyſ- Nach Ablauf der Umskchquſtxſt-Ulſo Éinreichungsfriſt, alſo ab 2. 2, März 1942,wer en dte glten Aktxen 1942, werden die alten Aktien und RS_ZUſaHakxten mtl Gewmn- die Zuſayaktien mit Gewinn- ) 32250,— | » 1414/70875) Granja Paudvetalinugs AeG, | uts * Grundſchulden „ „ - « « « | 1060 —| Seſellſ<aft Prosfauerſtr. 25 000“__ ' A.-G, A R E Brundigulben. S0 eung ges V. 19D iſt vom Ge- | nteilGeinen Nr. 14 ff. gleichberechtigt in" *ba8 beciditidie dkapitals an ber Bayeri örſe i | Grundſchulden . . 25 000,— - in Abw,, Verlin. , n Abw.,Verlin. „ | Hypothekenzinſen. . - : . . . . 2615- : | 2615 — in Abw-,Verlin. . » “* „“ „ *I; „ “ CYJUYLÉTFU 5000-"" JukrecMsvertreter "611 Abw., Berlin. Ee E «c M E, E Sonſtige Ver- nußre<tsvertreter bei der S ruchſtelle anteilſcheinen Nr. 14tff. glet<bere<t1gt m Spruchſtelle anteilſ<einen _ i, . g g Prozenten des berichtigten Grundkapitals Grundkapi an oer der Bayeriſchen Börſe m Mün<en in München Sonſt. Verbindlich- “ GawinnvorCthéFZes 1900 Der,Al1Wi>ler: DNEAZE: Der Abwid>ler: David Iſrael Elkes. FMM" ------- - - 6837 80 Geox DFZ YbYTTleerſ [. +“ ' Ä “ 7 Jſrael Eltes. | Steuern . „„ 4,“ „„ „ - “o 1 “ . „ . * . „ . , ' „ . „ „ __ - „- - „. . . . 6837 80 Der Abwidler: ! A A V t E 4 bindlichk. . c kae „„ „_ , „& “...,-„„ .. bindYM" 10 779,88 _ | 95 279 88 des ZleaFdLÉ-Jßrtckzts F....ekurtaM, «handelt 279/88 I lei s Franfhurt a. M | gehandelt und noki“ "„. Dividendenausſthütiung- . „ _ karten . . . M36 _ 60056 36 MMW „ „ , , , .. . notiert. 1V. Pivédenn enan N i feiten . . 949310 PeéſTLSYUZſLiZTsYle-Öſtekx („1399 _folg. VZZZFJVYYFFZYZÉYYMZ “145,04 .*. 2806,26 |60 0856/36 O vont g 9 ie À z aa Der An iehtsrat Aufſichtsrat beſteht aus folg. ? “I' “ " RecanUISUbsM? 19892 chraükſ-Yrrtenä. M., Sonſtige Aufwendungen “. . | 5145 04 D Hebe 2 A. Jſrael JZſ\rael. a E A M i ¡As 1 Rechnungsabgrenzung . 198/05 / Frankſurt a. M.,- 29. Jan 1942 ' In «Fan, 1942, * Jn der heute ſtattgehabten HaUptverſammlung Hauptverſammlung iſt für das Geſchäftsjahr 1940/41 dre die Verteilung einer Dividende _ ' )'mnösabIrénöUW- * * * , WZE Außerordent11<erErtra8 - . UZI Johanna 85101er Vorf„„Str§l„„-ertréſk$$é Gewinn 1940 . , , 3501„7s 785 93 YYſfonen: Favit; IÉraél' Elt„e„s, Vorſiver; '- _ “F**- . „ . 1 13359453 EiſenbahmRentenBank. ' 1 (Fortſeßung ; Rechnungsabgrenzung. » » « 108/16 | Außerordentlicher Ertrag. N 313/65 Perſonen: Henny Sara Brett, Vorſiger; Bari ION 100p. L "add Pérſonen! Dar erer Se Vorſiges: A s 4 p 4 i dal ( 133 594[68 Eiſenbahn-Renten-Bank. | 6 (Fortſegung auf der folgenpen Seite.] _. folgenden Seite, : | s 60 606/02 16ers Se Dein! Sold E beide | . 8060602 1170675 176 98 Wolfgang Jſrael Braſch, Vorſ.-Stello., Ma e 5 [ \ f j ; Joſefa Mrkvi>ka, Wien. / 19 866,40 ! beide in Berlin; Joſefa Mrkvicka, Mrkvida, Wien. 1 , "19 WSJ beidegciTngJrſlriZe; JoſT?L<Mrk1FinS§LT ." .. „ __ „ „„ »„ÉW'LLMKJDÜKÉ-D i i. „7,91. | A ; \ o ie R Ei nrw. ried D E RE À L