OCR diff 039-8480/320

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/039-8480/0320.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/039-8480/0320.hocr

, f: 1 ( “„-* , ' X ,' ** ' . ,k, ., ', “ .“ . _ „ ..“ - ,“ „_ (!"-* .“ „: ,a: “_; ._;* TK) _*-_3-,»;-, .T-ZU' ' 7 ; WZB.- Q“. “_“ «'A' "7, **ÜÉÉÜ-ÉUJU." .-*-- W-ÉM-QYH “11“, 4.774? '3- ' '- ' * ' ' Zeittralhandelsresiſteebeilase 5 { / — pier Ÿ 4 tos 2 Wf e 12 FTMETIE Hes, es Ht A Cle: V 3 L Do MEA C » ti, Ai t R A, A S ait As E A N ¿e eb Le î Zeutralhandelsregaiſterbeilage Erſte Beilage zum Reichs- rmb snatkatzeiger nud Staat“danzeiger Nr. 84 34 vom 10. Februar 1942. €;. &. 2 7 . .. , _ _ „ „ . zum e L | | Jum Deutſchen Reichsanzeiaer Reichsanzeiger und Preußiſchen Staatsanzeiger [44775] . FUF] : A [42513]. ' ' Gexchäſtsberü'ht, é j Geſchäftsbericht, ſoweit er den Jahres- Jahres-1 gegen Einlieferung der Gewinnanteil- *. ' Wlew zemralbandelsreoüter . | zugleich Zentralhandeisregiſter für das DMtnhe „>> alkenauerMontan: und Juduſtxie: Marmota ndu trie Kje er A.:G. Deutſche Reich alkenauer Montan- und Juduſtrie- | Marmor-Juduſtrie Kiefer A.-G., | abſchluß erläutert erläutert, den geſeßlichen Vor: ſcheine Vor- | heine Nr. 4 zu den Aktien im Nenn- Werke werke Aktiengeſellſchaft, Unter: IkiefeIöfeldemf ' Unter- S Dr ! | ſchriften. , i werte von 1291-1000- Æ.41000,— und Nr. 45 zu im- tSübe | Erſ<eſm Erſchetne an jedem Vochenta fedem Wochentag abends. Be?ugspreij monatlich As monatlih 1,15 M «MKM ' Auzelzenpeeid ÆAMÆ iet tich WUnzeigenprets für den ben Raum einer ſünfgeſpaleenen „011.40“ Bürohaus Petteubeckſtraß fünfgeſpaltenen ypORAG“ Vürohaus Pettenbeckſtraß Aktiengeſellſchaft, Plättchen. , .. „ , . Bekanntma<ung. reachenau München. L S e E Bekauntmachuug. reichenau bei Jalkenau Falkenau a. d. Eger. Bilanz Vilanz für den 30. 80. Juni 1941. Munchen, München, den 3. „Oezkmber 1941. denAktwnmeenm-oerte vouU Z00,--. 1. WWW“. _ 2 MxWWlW_ __ 1 1 e lu"es Dezember 1941, den Aktien im Nennwerte von R.A 300,—. ¿ E P: Ea RP E ufolge Beſchluſſes der an Wer- In Hauptver-| Jn der außerordentlichen HÜUPWL'L- Va eri e «353 «... W .“W-«- .;?3333 ."“- 3.» WWWMWW : feht Hauptver- Vayeriſ<he Dem Aufſihtsrat gehören an die Es fa ae vom 5. Dezember 1941 be- lon ung vom 15. Januar 1942 wur- Treuhand- Attiengeſellſhaft Herren: Goc Dr. 2 Chr. Die- L Gee ee mde t rine A 2 teht der Aufſichtsrat aus den HUM! en Herren | den die 5FeWchn Gt Direktor emri Heinrih Ans- Aktivaß Wirtſchaftßprüfungßge ellſthaft. frjch ;))mechgx'l Vorfißer' RechtöanWalt ?. harntr- Aktiva. Wirtſchaſtsprüfungsgeſellſchaft. trih, München, Vorſißerz Rechtsanwalt T. Konkurſe und Vergleichsſachen. - Bergleichsfachen. — 8. Verſchiedenes. Berſehiedenes. r. Rudolf Weydenhammer, Yithen, FUZZI téekkin,WFZZ'tciYsbei er'sskainxirr GUZYYWWJMZ Dr.WLYbLTT-éſ W913!“ Dr.JZeters, Max, L, Bacita Tei, Wiiditein ‘4 E “er As A Ea 5 Peters, Max Drexl, Roſenheim; Bankdirektor 'enm t,14 ori er; r. tto 9, „M U- i 1 LM- _kU - i 1. to E , E M Pat S rüfer. T . „ ' ZLÜET. ' - ' - ** ' - YYſchkaayÉerſckx l.,JY'l rſiLMaſe j o . : Be ee. “ Fi Ade e 6 ſteU- Kretsjvrrtſchaftsberater erhelm Lgeh- Etgene BWM 53303-'" fell: Kreistwirtſhaftsberater Wilhelm Ceh- Eigene Brüche 53 303,— Die Hauptverſamxnlxm fhat id hat beſchloſſe ZTYZrLFUFZZ, YYYHFY' VFLéerW-ZK- L E Bo G E Nr. 34 __ Berlin, Dkensjagx Dienstag, den 100 Februar 10. Sebruar 1942 Vertr. Lorſißer'“ r. lHRM“I beémair, vertr Vorſiter; ‘Dr Mer bermair, | mann, Karlsbad, ““ Weiteren Mit“ Abſchretbun_____g 3846,"- zu weiteren Mit-| Abſchreibung _3 846, — für das Gsſchäftsjahr 1940/41 eine 43in chen'GeheoxiMZatHewrichJZvTckl MWH - _ '*'-Kg * _ *- " ß ___-"===- Bankdirektor, München GMWMſtWß? Geſchäftsj 1940 41 ei Divi ; G eim t Heinrih N >l, Mü T E is E E E E S Sa Di Münch F : | gliedern des Aufſt' tsrates JAVähÜ' Ausbeuterechje: Auſfſicht8rates gewählt. Ausbeutere<hte: L eiuſ jahr E Mus. * (hen; Geheimrat Heinrich Roe , München, / Bankdirektor, München, Georgenſtraße | 9 Der Vortand : dende von 5% zu verteilen. Sie iſt, ab- DémVorſtand ab-| Dem Vorſtand gehören anöie Herren; - - an die Herren: : B 56855 Groß -G uis 8 b E S Nr. 14; Albckt Albect Raid, München, Widen- Der Vorſtand . er Vorſtand. | Zugang - - - - - - - üglich S züglich 15% Kapitalerttagſteuereinſchließ- Egon'Dübéll Kapitalertragſteuer einſchließ- | Egon Dübell und Herbert Meißner >er ). ] (ſtellv.). 1 Handelsregiſter „13 56855 Groß=GarasM KW 4 391Norddeut5<es Vewwckmugs- 4 ü E ap fs aragen nr- A 391 Norddeutſches Bewachung = A 1943 Otto Rentke- Rentke, Madlow bei Aktiengeſenfckmſt“, Aktiengeſellſchaft _ Danzig. Turck) ma crſtraße 29. „_ Geſchäfts- und Wohn- ?ich KriegSzuſchlag Durch mich “Ja 1942 [44767] un Si S4 ich Krieg8zuſchlag, zahlbar bei der Baye- Kieferßfelden Vaye-| Kiefersfelden, den 22 22. Januar 1942? * fürſxend'am-m Geſellſchaft mit be: Inſtitut Hans Joppien, Bremen Cottbus. Hauptderſammlungs-b-cſchluß Vom 10M- IHZittrhrn, „30111101? 1942. [44454] „ _ ?bäUdé - - 186 230-"" riſchen Vereinkbank ira. München Der orſian11 ' 70: 1942, j ûr die Angaben in ( ) wird eine Gewähr E A 1 Bei Ce Mehlhöterite 1D An abeni inis 113 xml?“ Urite Gewiähr ſchrankter Haftung (Verlin-Char- <Kohlhökerſtr. 11). An Ludwig Spic-gel- Inhaber: hemcis Spiegel: * Biber Kaufmann Otto Rentks, zember 1941 iſt die UMWan-dlung der Vereinigte Brauereien A-G-- Zugang . Rentke E P41 f Be fen De Tes Un n nuar . 2487,62 u E ¿E E V irt ; Î 2 - * “xd“ W “YZF. [Fzynwmxxm'eaße'wn >“ lottsn-hler 4, Dahlmannſtraße 14). hauer in Bremen iſt Einzelerura Madlow hei Cottbus. (Hefellſcha't auſ Gruwd des Géſ-eses *Ludrmg 2niz iſt durch Tod als Ge- erteilt. 3 1944 Gerhard Brauer, Cottbus. ar- 1 É ; : 0! L s e 7 L 7 L Un T, s D ELEIRLSA E A. G, Zugang ‘248762 ' C G G ted H Gi für die Bi Se Aeeenoriimei B Ludwig, L i 2 E Bren E Mie Rer TUEA O S LD er, Cottbus Men N E E Geſehes Î ten. 105 117,62 Ä » i | LUdwig LU Ul a - | erte i: rhar rauer, C oftbus. | vom 5. uli Zuli 1934 UND der Umwand- [44782] _ Gumbinyen. W . . _ _ „_ _, _ , un x Umwands Die Aktionäre unſerer Ge eUſchaft Dre Geſellſchaft | Die 44. _ordentltche Haupttxer- Abſchreibung 4157,62 184560 Klemhahn-Mwngeſellßbaft Tharau-Kreuzburg, 491119111. ordentliche Hauptver-| yhſchreibung 4157/62 | 184 560 Kleinbahn-Aktiengeſellſhaft Tharau-Kreuzburg. Achern. 4 [44447] [chaſtsxuhrer _ccusgeſchWen. . 14 4301 Krumm __ä- Fabarinö', Inhaber: Kaufmann | ſchäftsführer ausgeſchieden. 4 A 401 Knoop «& Fabarinus,| JFnhaber: Kanfmann Gerhard Brauer, [uwgsbi-lanz | lungsbilang zum 30. September 1941 werden hiermit zu der am ntag, ſammlung fmdet qm 28. Fehrluar F 5 "k bä d:_9'0z_1'0_ [43672] au utag, LRLTRGA E E La Februar Fabrikgebäude 305 120, | [43672]. Bilanz am 31 31. März 1941 'Erboſckjen: 13 59090 Hnmnel & 1941. A MOURRE 3 O--Z. 58 B 59030 Himmel «& Papeſch Bau: Vau- | Bremen (BMWollbor e). Bere n Der Ge- | Cottbus. durch dur< Uebertragung ihres Vermögens Den 2 den 2. März 1942 (16 Uhr in 1942 UM 1942, 16 Uhr tm SWUYJZJMUUU “ r1ge u *" Uhr, in um hr im Sißungszimmer Zugang . - 22 970,77Z J HUMLZÜWUÜU 4 BW 3 O-“Z- 58 unternehmmmg 910/72 T C T Ag i Hay e vegiſter F *D- 9° unternehmung Geſellſchaft mit be- ſellſchafter | ſellſhafter Jakob Heinri Beckrncmn Heinrih Be>kmann iſt Veränderungen: T unter Ausfthlnß Ausſ{<luß der Liqu'kdation Liquidation auf Aachen,. Sßilgxaben 36: ſtattfindechn unſerer GÉLÜWÜÜ tÜtt- . Zugang ' .'-,._--_0_“77 ' _ Aagteu, Seilgraben 36, ſtattfiudenden | Unſerer Geſellſchaft ſtatt. —— - Beſtände, M “57 12.4" EA |5] RA L irma Mittebbaédiſalxe DLUÜUÜ de ſ<<jnkter Mittelbadiſche Druckerei und | ſ{<räukter Haftung (Berl'm-Lanßviß, M) (BVerlin-Lankwig, | am 11. Auguſt 1940 geſtorben unh da- .4 und da-| A 1751 „Gewehr Richſer_“ Wut!): d-en allkinigen Geſeklſchaftcr, Richter“ Wach- | den alleinigen Geſellſchafter, die Kaffoa orlantlichen Kaffes ordentlichen Hauptverſammlung ein- 1 RechnquaÉYgsth “YZ“ Geſchäfts: “Abgang 5691-17-55,- AUFglevenuTßenés b b „ ' > ' AYÉYUUWU Tagesordnung: J i _ E Anlagevermößen: | Verlagsanſtalt Karl Silgradt, “FYÉ'MLFHZZ ZTYZW iſTtOeFerſtée (Yſts' 2?er ?!?thFMYYUYTÜÉVÜTYZFLFIKM- FßttÜ-SCW' Kommmnditgeyelnchmt, ZZZ JfFWMIOKt' “YUM??Ö Ufoxkgmtd" . eaen. ' | Cäcilienſtraße 10). Der Geſchäfts- | mit aus der Geſellſhaft ausgeſchieden. [ter « Co., Kommanditgeſellſchaft, Hag Aktiengeſellſchaft, Bremen, erfolgt. . .. .. - - ' ', „ ' jeladen. 1. na en es a n etrie- es: _ * ““ * ' “ ' ' '- ' . . . - „; - ' . e E O eibe abe Abgang . s.,.UM V'" “1 o M - ! Tagesoxdwuugx ' 1,9710 / 431 nf,??? BZFwßZſeFZaftsZZ-Y . 329 ZW,“? “) Bgetriebsgrunxſtücke einſ <1, bes Bahnkörpers und Acherxt, WAYÉTTYY 1942. ___ [x_cht: Dv_e zlnche mkvagung tmrx fax CDtbe Pxokura E L. Anlagen des Otto Wachter tn hrer gelqjcht. ' , Bahnbetriebe3: ; : | A dei d: Mibenis 08 führe: Arnold Reuſch iſt verſtorben. E S eingetragen wird E pi rag i __| Die bisherige Firma iſt ecloſhen und R 1940/41 und Beſchlußfaſſung hier- ibung 19 885/72 V: PASg Ee lui! Des. Dahnköcpers nud * V amtägeriht. 4e e AOC Ae Bien der | C N elan S, Malter in, hler gefOE" j 1. VorlaJe Vorlage der Btlanz nebſt_GeW1r_tn- über ] 9 WWMÜUW ], ??'5-7 Bilanz nebſt Gewinn- ähe jung Abſchreibung 19 885, der Betriebsgebäude . . . . . . . . . . . . S 305 009 _- 069 : g ÜU'LXU. [44455] dre ZWJWWWÜUUI HÜWUW be? a]? YS Yi “Zſ en, „_ WANN LMJEÜÜFM „WLW W< ver“ Bertin. [444557 | die Zweigniederlaſſung Ha d ei E v 11A p L : _Als uicht eingetragen wird noch vers und LerZUſtrechnung How]? Verluſtre<hnung Ee Bericht 2 Entl0ſtun 9 Entlaſtun des Vorſtandes und MUMM?" UW NUMMER Maſchinen und raaſcyinelle b) GleiSanlagen ........... . . . . 880 Glei8anlagen E 6 386 391 "___"“- R [44448] . Amtsgerixht Amtsgeriht Berlin. dxm „AMW “Mcht urbar? érfolgexn, ſll'ck) 711 'i ke * Soxmwrfeld Ge: ULMWMI DM GIRONA?! der GS" des Vqrſtaydßs de_s "luſſrchtzsrates ' . dem Amtsgericht A erfo gen; ſellichaçe E COMEELE d Ge- öffentlicht: Den Gläubigern der Ge» De Orla des, dor AufliGttvates d." Ls Ati dem 7° | Anlagen . . 285 940,- o) Stxeckenausrüſtung 940,— 0) Stre>enausrüſtung und Sicherungßanlagen Sicherungsanlagen . 5195 “"“,"? _ ATU. . 5 196 A ate Thüringer Vraue- | Abt. 564. BEAM, Berlin, 3. Jebmar Februar 1942. d',“ FWW “t | die Firma hat dort (11 ZUM" SWW ' ', a, mi fehtan ter den Zuſa: Zweig-“ ſellſchaft mit beſchränkter Haftung, jchafx [ellſchaft ſteht > fm- WWU fte.m<9 28 frei, ſoweit ſte nicht und des WM! aftsprufers fur das 3 JF JÄdYYZÉWts ts Wirtſchaftsprüfers für das| „F 1 des Auffictsrats Zugang - - . . 144 321,18 ä) d) Betriebsmittel (Fahrzeuge) . . . . . . . . 73181 Z-V'ZYYZF „YYM'Z, FZZ Veränderungen: WMWÜW HWbmcg: C"“bus' MNJUUJ WMI?“ TMM" WW YFYFZFZZWZ) WHF Vorſtandes 4." WJxades AbſchMprÜ'chrsf "37077173" ') ......... 73 181 ien Aktiengeſellſchaft“ in Artern. Verändernngen: niederlaſſung Hamburg. Dre B verlangeu können, binnen fnr vis rag de “E Ma. — T0 ZoLTs | 0) Werkzeuge, Geräte- Geräte, Betriebs- und GTU) W “F:? der V-Yöffemxichung Géſchäftsa LERE e e: der Ein- 13 51530 WWW S1“ “'*'- Co- 5)“ *<SYYZW$“FZ YZF?“ YZF? lurégurÉnéeHYw .?.“FUFFZÉZLZLTTZMHZ; Ws P MSW“ ſeksx YFM MWM.“ “bk |, B 51630 Ludwig Spiy «& Co. Ge- | A 3805 Nicolans Lüning, Bremen | Durch Des der Generalverfamur- | ſechs Monaten. ſeit dieſer Bekannt- . Entlaſtung a) des AZR tsrat-Ls- .. ' 5“ VUÉ-ZMW“ d" * Abgang M ** ?. MYJTTs'KZaéw'exkerer'r-exxéebésx ' ' ' ' ' ' Vorſtandes, | 4. Wahl des Abſchlußprüfers. ' _ 35". WMF Wm- 15" MWÉ'Y; 1991 7" LYMZYYÉYMFMMY Lümna iſt am ASPO“ L : ttun 8 571 Zu der Veröffentlihung der Ein- ſellſchaft mit beſhräufter Haftung,| (Stavendamm 4). Fuſtus Nicolaus } lung vom 25, November 1941 st- Gsſegſchaſtsvekkras geändert. Md neu FMI Mh“ U M ift der | machung Sicherheitsleiſtung zu ' 8. Ibberxxfuttg es Auf11<t91tat_svor- vers 5. Verſchiedenes Abgang» 688/90 ſtaiinug 7 tragung vom 15, Dezember 1941 in E ftung sj t 7. September 1941 Geſellſhaftsvertrag geändert und B des Aufſi iorates. Zur .. ernahmx ſmd_nur_ 191971199" Ab > “b Teilnahme ſind nur diejenigen ——— : 2, Anlagen des Kraſtverkehrsbetriebes: / ? Ÿ unſerem Handelsregiſter B Nr. ‘937 — | (Herſtellung und Vertrieb von Rechen- | ZUntng Dn G e Der M fut ‘oride 8 ae g n neu | ſangen. ° bers inb Neuwahl L M tDeT- | Altionäre berechtigt, welthe ihre Aktien | Abſchreibung 157 902,38 271610 .) Betriebsgrundſtücke 962,38 | 8271 610|—| #) Betriebsgrundſtüde und Betriebsgebäude, Betriebsgebäüude, Stand ' “_ unſerem HWWZLMÉU „k- 7 _ maſ inen 05er Î Me. 207 des Deutſchen Reichs- und | Maſchinen aller Art und anderer Ma- frorbeu. Das Geſchaft_ xſt auf_ dur „gefaßt Wov_den. Ueber_ | ſtorben. eſhäft iſt auf den |g deu, er die Vertre- „_ irsers G ſivers und Neuwahl des AUfſtcbts- WWW berechtlgt- 'VW >“ WLW 71W1U"I--:.--_ Aufſichts- nebſt einem BiCL Tia GEin über | Werkzeuge uns Brie am 1 4 1. 4. 1940 . . . . . . . . . . . . NL 297 des WWW Nexchs' "nd ſchinen nud Gegenkbände S d A Preußiſchen Staatsanzeigers “ vom | ſbinen und Gegenſtände der m. &“me Johann nmb Chmivoph nnz WÜUMÉ ,n?» berufen-er Fein- geg E Chriſtoph | E ora mi Pa E e Dillenburg, Z [44462] rat8vorilbers. / ertzeuge un 1e ; | i / L ; h nf j aje in Vremen ubertragen. r trn: unſtig dre Ge- Üilleubura- [444621 ratsvorißers. nxbſt emem Hinterlegxungsftheinnuher Werkzeuge UW BMW» Äbſ*<reibun* efanntmachun fe genug Abſchreibung 1940/41 7200 Puußrſthen SWÜWWW " dom mechanik Tempelhoſ EcsSburgtraße HW -e in Bremen ü “WFM" [> iquhrer MMR“ künftrg die Ge“ BekakkWMÜkhU" 4. Ahberu un eines VorſtaxxDSmit- d1eſelheu un-d, fÜUÖ ÜL mcht perſo'nltch einxi<tuz1g einſchl. kurz- b) Vettiebsmitwl Z ).S.ta;:b'a1n.1'4..1939- - 19- „eon, L 7 200 19. Dezember „1941 ".“ MTD erganzexxd Nr 22/“23>_ Durch, Be chlu dém 4 1941 — wtrd ergänzend | mehanik, Tempelhof, Eresburgſtraße A 2486 J. R. Lüwkng & N. Lüning «& Co., ellſchaftewe gmnxlung. Jeder Geſell- Ju dliafterue ammlung. Feder Geſell-| Jn das Hande'lSLe "kſta: .-R, 4 Handelsregiſter Ö.-R. A 404 Tubes u 4. Abberufung eines Vorſtaudsmit- | dieſelben und, falls ſie niht perſönlich | einrihtung einſ<l. kurz- i 1341 - r t fande und Neuwahl eine?; ‘Yia Vor- | erſcheinen, auch die VoÜmachten khrek lelnge WtrtſchafTs-güter AbſchreibmngYQ-F'. . . . . . ". . , _ 37000 " ' bZFngxkyt-“eiZYFede-chße («Ye «!!"ngme 12.*Januar 1942 iſt Vollmachten ihrer | lebige Wirtſchaftsgüter b) Betriebsmittel (Fahrzeuge), Staud am 1. 4. 1930 bemerkt, daß die gleiche E für 1E aid 102 f der THW ſ<afts- BW" (SWULWNMM 4>- Jkſtus (hafter Fat “undlgungSreckU. > Geſe [heftas Bremew (Stavendamm 4). Juſtus | [hafter “ èündigungsre<t. iſt bei der Firma [„ „x( Ph. Carl Wei 5. ; z B. 55 mm breiten Petlt-Zelte Petit-Zeile 1,10 Æ&X Anzeigen nimmt die Anzeigenſtelle an. Befriſtete Anzeigen müſſen 3 Tag- oor dem Einrückungsketmin bei Tage vor bem Einrückungstermin bef der Anzeigenſteat ein- Anzeigenſtelle eín- gegangen ſein. 0.30 “ Zcinngtgeküm. «der e BeſteUgeld: ür Subſtabholec 0,30 #MÆ Zeitungsgebühr, aber ohne Beſtellgeld; für Selbſtabholer bei der AtzeiM Anzeigenſtelle 0,95 monatlich. M monatli<h. Alle Poſtanſtalten nehmen. Beſteü-mgen nehmen Beſtellungen an, in Berlin für Selbſtabholer bie Anzeigenſrelle 8" 08, WilhelmkeaßeZL, Einzelne eJ'klmmteku die Angzeigenſtelle SW 68, Wilhelmftraße 32. Efnzelne IMummern koſten 15 67“. Sie werben nut gege- Baezahkung 4. Sfe werden nur gegen Barzahlung ober vorherige Einſendung Einſenbung des Bxiraga Betrages einſchließlich des VW Portos abgegeben. andsmjkgliedes. , Vertrexcr ſpäteſtens atdsmitgliedes. - Vertretex ſpäteſteus am drittM 9130,._ irma Nicokaus, dritteu 9 130,— Abſchreibung 1940/41 „„ „ee o e 87 000 die Zweigntederlafſung bei dem Amts- » ; ; Nicolaus. Lüning ' i 7, ember Gegentcmd | Gegenſtand des Unternehmens iſt ift die onvm.:Geſ. | Komm.-Geſ. in Hawn, heuk Haiger, heute fo i _ . .. .. . _ - - - - vertrag geändert in 1. Du _ L.EN 7“ . . , ahl des Bxlanzprufers fur Bilanzprüfers für das | Tage vor dex der Hauptverſammlung, | Zugang . . 92089,-- Umlaufsvermögen. . gert t m Allſtedt kFen mad. , : „ 92089, — Umlaufsvermögen: j geriht in Allftedt ecfolgen wird. mie ee D ſeite | 1941 den. ve Geſetlſ xſt Herſteljxm awd da Ba Geſellſchaft iſt | Herſtellung und der Vertrieb von Gar- endes cm etra en rvorden: | gendes eingetragen worden: “n Jahr 1941_ 1941. alſo bis zum „24. 24, Februar 17 Uhr ___111219,- —TIT—| Forderungen auf Grund von Lteferungen mtb Lieferungen und Lei- Artern, den 28. Januar 1942. KM LFW§<ZÉYtZUZÉZUJFY- “"Weiß? ſchaft mit beſchränkter Hafiung, Fa: aufgelö Der Kaufmann Kaufmaun Johann | nen uwd uud eben jeder Art. Die Ge- g Ge-| Der Wigrtſchchtsberater Wirtſchaſtsberater Adolf Wei] Weiß Aachen, den 6. Februar 1942 1942. bei der Geſellſchaftskaffe Geſellſchaftskaſſe in Gum: Ab „„ j _ 42-70, ſtungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6950219 'AnrksJerfcht. „ - : HL Gum- baa L s E 69 502/19 * Amtsgericht. abi l He Chriſtoph Haaſe jſ: nu ehr ſellſchaft kana iſt nuumehr | fellſhaft kaua gleichartige oder ähnliche "un. 11 | jun. iſt aus der “ell" “: Geſellſhaft als Kom- gavv , Komo gang » G brik für Rechenmaſchinen und ein !; Kn Unternelzmungen erroerbsn 0710 ſich Fein b S Unternehmungen erwerben und ſi an W041. MWLWYWWN _AktiemGeſellſchaſt | manditiſt Meta V EA, Aktien-Geſellſchaft für Kranken- u, u. | binnen eingereicht haben- , __ eingereiht haben. i — Kaſſenbeſtand - - - - - - - . W111 - --_-- Aaeimi -er. Invalidenpflege, oe e oe mis : 281/11 —— Alleininhaber. Junvalidenpflege, Aachen. Der Vorſtand. Vorftaud. L. Maleßkt, Malegtki. Abſchreibung 1$Y$a_ p e Poſten, die der Re<nungsabgrenz1mg Rechnungs8abgrenzung dienen 81441 Freeky. _ [444491 WMYZ- HIFTZTW Geſek- ,x 935 Wer «Heuer, Brema ſolchsn beteixigen. " " _ 814/41 Artern. : [44449] naezaviſehe Prien mea N Geſell, | A 985 Scheffler « Heuer, Bremen | ſolchen beteiligen. E : Dillenburg, den den. 2. FLÖWU 1942 , _ . Februar 1942. i Der Vorſtanp. .___-4..- Vorſtand. c laiiai an cin BESS Verluſt: Verlyftvoxttag Verluſtvortrag aus 1939/40. . . . . “ * Jm HaydelSregtſter Z Nk- „ | Im Handelsregiſter B Nr. 37 rſt bk? ſſhlſivtü beſ änkter iſt ber | f aft mit beſchränkter Haftung Ver- (Lmogenſtr. | (Langenſtr. 137/140). An'He-w-z- atzs, Zum _werterxn Geſchaftsfuhrer rſt An Heinz-Hans| Hum weiteren Geſchäftsführec ift Das Amtsgericht, Hn-bertme DJHNZ, Mama Klombetg. 44757] _ , . leaufsvermogen. Germnn m 1940/41 . . . . . . . . 0052494 ,. den Veremigten Tbüringxr Braue- kaufsgemeiwſ aſt Amtsgericht. Hubertine Daners. Maria Klomberg. | [44757] Umlaufsvermögen: Gewinn in 194041 „eo o 0 30 524/94 7 deu Vereinigten Thüringer Vraue- kaufsgemeinſchaft. für Kunſtharz: ZW Kuuſtzarz- | Friy Günther Guß-gv MMW m Guſtav Dienſtbah in | der Textüuxgemeur Textilingenieur Hans Winkler in --_-- 30191111? Hendrxcks. lanzſtofſ:Fabr< Sti. Pölten U.S., VUTrrate: dVe "bs- * _ “918230 95 E reien Aktiengekakfkhaft M AÜW Aktiengefelkf<aft in Artern waren <$42„Ritterſtr.36>. Dutch (8 42, Ritterſtr. 36). Durch Be- | Bremen iſt Einzerokura erketlt. COTTBUS [WWW, A cas erteilt. Cottbus beſtellt, der gemeänſam gemeinſam mit (;o-minuſ, kifsl- [44463] _ | Gemünd, Eifel. {44463} Joſefine Hendri>s. lanzſtoff-Fabrik St. Pol en, c'k)-,H1'lfs-ur1287FZZ34 , Pölten A. G., | Vorräte: i j u 918 230/95 : i; St. Pölten., Roh, Hilfs- und Betriebs- Verbindlichkeiten. - hM“ MWWNZ UWLUÜJM- fehluß — heute folgendes eingetragen: {luß vom 23 28. November 1941 iſt der 4 | A 2215 Ernſt ehokd, Brenn- emem ProkUrthn vertrttt. H-R. .4 Ernſi hold, Bremens- { einem Pee vertritt, H.-R. A 150. In Jn unſerem HanS- [“*65] Handelss [44765] 2. Aufforderung zum Umianch YYY“, e' ' * EWMD“! .- - * - * ------ 1111; - -S- *b- - 5112001“ ! MFMVSÉ laß WWYUYWUFUZI' Geſellſehafksverkraq. geändert -iu TNT Vegeſack (Gerhard- . fs-Srr. 86>-_._ Jf-h-ms; Umtauſch ſtoffe . . . 287 853,34 p A Er le 6L1 200|— Dur Beſchluß, dec Hauptverſamm- | iellichaft ad Sodeus A 1. | Vegeſa> (Gerhard-Rohlfs-Str. 86). fung: regiſter 1, A, betr. die irmg Firma Carl Deutſches Volkstheajxr _Nmburg: . Volkstheater Hamburg- der Aktien. C'reu Iſſ? 307 719 58 Halbfertige Rücklage fur dte für die Erhaltung der Bahna ge, tun Bahnanlage, Stand am „ ÖM“ V „anwadres t . §ts te? Die irma lautet fortan: Plaſten , W: : lung vom 8. Januar 1942 iſt $ 11 der Deb I LIOn gas Plaſteo 2 An Horſt Edgar, Edgar Karl rarq 39:11:51 “CR 111807 Gunter eioppelmann, Poensgeu _m Blumen 1, rſt hum Frans Jacobi | A 1807 Günter Stoppelmaun, TaEa in Blumenthal, iſt heute Altona, Aktiexrgexellſchgft. T1? ordßntltche Hmptverſammkung FELY eMÖß- , 1.4.1940 . ., ..... j . . . . Aktiengeſellſchaft. Die ordentlihe H1uptverſammlung | Erzeugniſſe . 807 719,58 1, 4, 1940 . 59400 MWK (DPUFlL' Eintr kJ)" ſenſ t Saßung (Bezüge des fSrates) | ſellſ<;aſt mit beſchräxktn beſhränkter Haftung m | in Bremen xjk Emzelpro ura erteylt. otj us. _ ſoqumdes_ erngytvqgen worderx: Hauptver'ſ'ammwnL E Einzelprokura erteilt. | Cottbus. / folgendes eingetragen worden: Hauptverſammlung am Ttenstqg, unxerer Ge1cl1ſ<aft vom_9. Dienstag, | unſerer Geſellſhaft vom 9. Dezember 9_ _ 5301748 648590 Zuwmſung 1940/4 . . . . . - . i? d'r te, g'etche-la anZn-g 01 Verkaufsgeaneinſchaſt | Fertige Er- ° 59 400/— | eändert. Die gleiche Eintragung wi Verkaufsgemeinſchaft für Kunſt: 14 Kunſt-} A 4001 ZigarettemVer- Dre Zigaretten-Ver- | Die Firma :| erloſchen, Tre_F1rmg 1ſt. xeßt eme Yſera Han- 99131 iſt erloſchen. Die Firma iſt jetzt eine pes Hans dem 3. Marz 194 , März 1942, 11 Uhr„1m Uhr, im/| 1941 hat ÜYÉÖWÜMU dre vorgelYte ze11gmffe. -_____-_ Erneuerungsftock, beſchloſſen, die vorgelegte | seugniſſe . ._53 017,48 | 648 590 Erneuerungsſto>, Stand am 1,4,1940 , r W, ZWZVJWÖU UU “ em haxezwaten. 1. 4, 1940 j ür die Zweigniederlaſſung bet dem harzwareu. Die Pwkura Wilhekm Prokura Wilhelm | trieb Karl Grimm zu Bt_emen, ]) 21-1 ' delsge1ellſ<ax't; ſte Bremen, delsgeſellſhaft; ſie hat (1113 .Febxuat Karſexhof ,Hamburg-Altona, klemes Ne1<smarkero ſnungshtlanz am 28. Februax Kaiſerhof Hamburg - Altona, kleines ReihSmanteröffnungsbilanz zum 1. .;a- Fa- | Geleiſtete Anzgmuugen . Anzahuugen 13 447 Erlös aus Altmaterial . . . . . . . . FÉJWLÖZLMJAÜYN “197 'M- Holßheimer ° Umtsgeriht in Allſtedt erfolgen. | Holvheimer iſt erloſchen. Bremen (Weßexßr, (Weberſtr. 39). 2111 due u.“.t- ““' L'- Handelsre jſte An die un- | Danzig. d / [44461] | 1941 begonnen. _GeſeUWaftxr imp: Klubz1mmer, nuqr Geſellſchafter ſind Klubzimmer. nuar 1941 zu genehnſygen genehmigen, das Grund- Ltefer-und Letſtungsforde- rtem, "AMF xu? . . Z 53908 TeppiÖ-Vurſkh | Liefer- und Leiſtungsforde- Artern, den 2. Februar 1942. B 63908 Teppich-Burſ< Geſell: perehxlreht'e MMU? Gxtmmm | verehelihte Brigitte Grimm in Bremen Amtögericht Abt gl.,rT i | 4 ¿A Hau ELLo ſas Carl PoensUenf ]u_n.,_ Jabrtkant 1." Tagesordnung: . kaprtal Poensgen jun., Fabrikant in Tagesorduuug: fapital unſerer _„Geſe11chat _gemaß 13er rungen ........ 1192257 Geſellſchaſt gemäß der 1 192 267 Entnahme für Erneuerungen . , . . _ “7255948 „ -gert< i: 72 559/48 : Amtsgericht. ſchaft mit “beſchränkter Haſta“. <(; beſchränkter Haftung (C 2, :.ſt Emzekprokurq Merkt. Verän-derß e„ anz g. Heklenthal (EM,), CWM" des . abr:- . VorlegunY) des Jahresbertchts, der Veroxdrzung uber chchsmarkeroff- Sonftxge | iſt Einzelprokura erteilt. Me ge, lbt. 10, Danzig. | Hellenthal (Eifel), Ehefrau des Fabri- - Vorlegung des Fahresberichts, der | Verorduung über Reichsmarkeröff- | Sonſtige Forderungen . . 8875 Wertberi<ti un Mock 8 875 T 4 ; 137 8653154 , , “_" 7 - A i | T 1 47 | Spandauer Str. 32). Der Gefell? ſts. .*. Gefell} fſtt8-| A 3974 Gebrüdex Fußeſ, Gebrüder Fendel, Bremen Am 30 (» 119111449 kanten ä A Erie fanten Dr. quert WUUÉS, ElRabeeh JaHWSre mmg „und Robert Funde, Eliſabeth JahreSrécrmtie und der 'Bllanz nungswlayzen Bilanz nungsbilanzen und Um]tellu„ngsmaß- Baumth 25 Unmſtellungsmaß- | Barmittel 26 218 V rbindlichkgiteZ' ' ' * ' ' ' ' ' ' RUE- ]ÜL'IMM _ _ [44400] “vertrag Ne ngao oooooo) ° Aue, Erzgeb, E [44450] | vertrag iſt geändert::1) durch Be chkuZ geändert: a) dur<h Beſchluß | (Langenſtr. 22). Dre Die an K. Th. Kvauſe > 5102 . t-IZFUÜUG*b*- V" gel). Pqensgen,__m Jngelhetm Kraufe A bie 2 0. Januar 2 geb. Poensgen, in Fngelheim a. h. Utr__1940,*1941 mxt Rh. d 1940/1941 mit dem Beruht Bericht des nahmen tm Lande YeſterrNch „vpm Bzznkga'ahaben im Londe Oeſterrei<h vom | Bankguthaben 70 740 ? t ked [- 27887 '; WWÜZUIÜÜ 740/12} Verbindlichkeiten: 27 387 : Haudelsregifier vom 14. Juni1941 Juni 1941 in § $ 4, b) dur e. erteilte Prokura iſt erlofchen. erlof<en. An Karl Wurſt- Fk 'l', -- l' r, o_btzz- Genmnd (ENU), 14, Januar 1942, umtchksrats. * Wurf les! 6509 „Gebr. Böhm, Gemünd (Eifel), 14. Fanuar 192. uſſichisrats. ; 2. Auguſt 1938 Von oſterr. Schtllmg Ruckgxtffsrechte von öſterr. Schilling | Rü>griffsre<hte a. Wechſeb ypo he en Y Y:" ' ' ' ' 01) ' “d'r. PeZſiZn'skäſſZ AWZÜUÜU Wechſel- ypothekendarlehn . „ Bis 1 Amtsgericht Aue (Sa.), 4- 2- 1942“ “Beſchluß Vom 4. 2. 1942. Beſchluß vom 6. anuar Januar 1942 m § in $ 1. Hermmm | Hermann Paarſch, Bremen, und Wokf- Dau , "Schibli J ?kſchwkxeFYf-abrzyk - Amtsgerxcht. Walf- | D E L Fleiſhwarenfabrik“, Amtsgericht. . Entlgſtung Entlaſtung des Vorſtankdes Vorſtandes und des 5090000,“ (5 4000 000,-„ | 6 000 000,— (S 4 000 000,— Stamm- oblrgo 9693,47 11513<ukzverpf1< 29,1, 9209" ner e | obligo 9 693,47 uſhußverpflichtung gegenliber 9 638 1 „Veränderung: Veränderung: Die Firma lautet rtan: Teppjck) fortan: Teppich und gan-g Ahn-elt, | gang Ahnelt, Bremen, iſt Geſamtpro- D 3039-71 , 1? (ZÜM)UU1L1ÉY- L-P- __“- Aufſtchtsrats, aktzen Ah Ee 128)», A Aufſichtsrats. aftien und 5 2000 000,- 59/0? kumu- “2954 630 eudſ'MZer PKM 61 MZYM “1111 . d"i . n . & 2 000 000,— 5b ‘oige fkumu- “Tei 0 o Deutſcher Privateiſenbahnen . . . 180 13 E B 27 Qerßner > Leiſtner « Georgi, Dampf: Dampf- Textil Hawdelögeſelléchaft Handeksgeſellſchaft mit [„- be: | kura e*cbeilt. erteilt. Als nicht eingetragen er 240? Waſbek «;ohan-WZZ ohm rſt (;er | k 9 eſellf<after «Johannes Vöhm iſt | G era. [44 . Wahlen zam Aufſichtsrat, [ÜUVL Nor ugsakßen) (111 12-0 zum Aufſichtsrat. lative Vorzugsaktien) wi RA Poſten, W €<UUUJ grenz 9 ene * ' ' - ** sxieg§l<kkk„„ ZURÜCK!. Ge_ſkllſ<aſt ſ<ränkjer die der Rehnungsabgrenzung ° | giegelwerk Zſchorlau, Geſellſchaft | \Hränkter Haftung. wivd veröffßnkücht; wird veröffentlicht: Die HMM Eins YU [14 JUL gleiche Ein- Ge r Juli 1940 PUKY OW, Ms durch Tod aus der | Handelsregiſter Amtsgericht Gera, - . Wahl des Abſchlußpxüfers, 4290 000,“ ( “I 2800 000,“- Abſchlußprüfers, 4 200 000,— (fÆ.Æ 2 800 000,— Stamm- Paſſiva. 918230 unit beſ<rankter 918 230 Y mit beſchränkter Haftung, 31<*or!au- 13 Zſchorlau. | Y 58761 „Qſtöl“ Qſto-ber-fcb-leſiſche kraxgung „Oftöl“‘ Oſtoberſchleſiſche | tragung wird für die „()xveignieder- <€ſetſ_)_;17t “Us „cſcheedxn; DLL EMU" Zweignieder- eſellſchaſt aus eſchieden. Die Gefell- am 4. Februar 1942. -VeraUſ 1942, . Verkauf der Grundſtücke Grundſtü>e Hinrich- “Men Und F““ 14900007 öo/Me Gmndkapttal - - - - * - » | aktien und N.Æ 1400 000,— 6 */%ige | Grundkapital . . . . . . |. 500000 Gewinne Gewinn- und Berinftrechnunq 1949/41, , Verluſtre<hnung 1940/41. | Durch BRÜHL) A des AMÉJLUWÉ Mjneralöi/uertriob Amtsgerihts | Mineralötvertrieb Geſellſchaft mit laſſnn'g, Wilhekmshaven wit | laſſung Wilhelmshaven bei dem Amts- " af d" au ge oſt- FWU WWW iſt Vera'ndxrmx-g: LokYL-Str. „164/166 und Leffers kUZUUlÜUVL VOTJUIZNÜ'M) UMFJFLÜW' RÜÜÜJW: W '.- AUÉ Wm 4- L- 1. JM W<_§ | (haft 2 auſgelöſt. Das Geſchäft iſt Veränderung: Lohſe-Str. 164/166 und Leſſers | kumulative Vorzugsaktien) i in Rücklagen: A f Aue vom 4. 2. 1942 iſt nach $ 29 BGB; beſchränkter HaftunYe (KatWWiß, gericht Wilhelmshaven BGB, | beſc<räukter Haſtung (Kattowiß, | geriht Wilhelmshaven- erfolgen. VFYt LF. **)de ÖWD AMMMHÜHTTS 5 M Bi Tode des Alleininhabers| A Nr. 2519'E. Gott14<a[_dt, Gera. Papczge 2519 E. Gottſchaldt, Gera, Paſſage 4. De Emtragung dteſer Veſchu e_ m Geſeßlrche Die Eintragung dieſer Beſchlüſſe in | Geſeßliche Aufwendungen. 1? _“ U „; 3501111313. .-Geſ_, RA RA 7 36 G. m. b. H.-Geſ. der Dtrektor Direktor Hans Höferſtr. 3). Durch Flux? vom 5 Dur Veſluß vom| A 3490 Johannes Johaunes G. Eickens, E?) 91: ohm E ter Böhm am 8. _„ktob-ecx Oktober 1941 tm im] Johanna Ell]? Verw. Gott1<akdt 5.3 - AU [011109 Eliſe verw. Gottſchaldt geb, . Auflöſung der Mtiengeſellſchaſt. Aktiengeſellſhaft. | das HMÖUZUJÜEL Handelsregiſter des UMWJMMZ Rücklage - ' 60090,"- Amt3gerihts | Rü>klagé . . 60 000,— Aufwendungen für den Bahnbetrieb: : WW UZ „SW von AWZ Wegen 22. ; audiſ< in Chemniy vou Amts wegen | 92, Dezember 1941 iſt der eſe ſchats- Geſellſhafts- | Bremen (Lüderitzſtr. (Lüderibſtr. 25). Seit dem Vr" IMM aULſLUW „WÜM- WW Bb gange auf ſeine Witwe, Frau Roſa Gchnsr | Greuner in GLUT Gera iſt durch dur< Tod a- «a . Regelqng Regelung der Abwicklung. Abwi>lung. St. Polten Lſt Pölten iſt am 22. Dezember 1941 Sondexrücklage 30000,- 1 Befoldungen Sonderrcüd>lage 30 000,— 1, Beſoldungen, Löhne und ſonſtige Bezüge, ſoWeit ße ; ſoweit ſie | zum Geſchaft uhrer Heſtelkt Wovden. Geſchäftsführer beſtellt“ worden. vertrag geäwdgrt jn § geändert in $ 7 Abkaß Abſaß 2 (, u- 1_ (Zu- | 1. Dezember 194] Kommanditgeſell- Höhnx Jeb. Y_uhgemxn _DanzZZ-Schrdlrß der Geſeklſchaft ausgeſchjsdexx 8' VsrſchteDeneZ. erfolgt, .. 1941 Kommanditgeſell T geb. Fuhge in Danzig-Schidl1hz der Geſellſhaft ausgeſchieden. 8. Verſchiedenes. erfolgt. h Wohlfahrts- . nicht * nit unter 4 aufzufüh'ren aufzuführen find . . . . . . . . . 91 . 1391181181" "_*""""" [444511 ſammenſetzung ......... o) | Denst di, E 444517 | ſammeunſezung des Aufſichtsrats). ſckzcyft under ſchaft unter Beteiligung eimer einer Kom- U“ >an MUÖMÜHNJM ?>)" IU" | Und ihren minderjährigen Sohn Fo-| An ihrer Stclle Stelle iſt Martha verehel. LlUHWeiSkarxeu, verehel, Ausweiskarten, die zum Eintritt Dte Durchfu rztng Eintritt] Die Durchführung der Umſtellung rückiage . | rüd>lage . 10000,- 100000 2. ._10000,— | 100000/—|, Soziale Auögaben: Ausgaben: , deeksregiſter Erlwfcben: man-dkti-ſtjn, 0 Or S andelsregiſter E Erlofchen: manditiſtin. Die an Johannes) Johannes Hubert Yann?-1 (genannÉ (.?-YUV)“ Bohm, _geb. TÜÄLÜ. > Gottſchalyr _in Gexa gli de_rechtxgen hkk HUM NOW: “Dr. Maas (genannt Hans) Böhm, geb. | Toepel geb. Gottſchaldt in Gera als berechtigen, bei Herrn Notar Dr. | erfolgt in der Nſe- Weiſe, daß, eFrennt nach getrennt nah Wertberichtigungen zu |) gzu “ a) Soziale Abgaben ....... . . 2130,69 Amjsgerjcht Benöberg Z Amtsgericht Mean B 52144 Kleinivobnnng-Zbau, Ge: Eickens ,in Kleinwohnungsbau. Ge- | Eikens in Bremen erteilte Emz-eTpro- EYMFMTÜUDU (] “J&M UNIKATE): PMMU Einzelpro- Erb « Januar 192, in ungeteilter | perſönli haftende Gcwllxchaftkrm em- JWÜWBJÉZWFZMZ'W HamburgZzAl* YWZZanYYn éteZYJZÉkttZÉUZu WHU Außenſtände" ' ' ' ' 4T? YT 1») SonſtigeAu-sgaben fürWohlfahrt-Zztvecke 2445.24 Geſellſchafterin eins & A E s u Ei reich em ebals its pu Ron. P D deem imies 60 437 b) Sonſtige Ausgaben für Wohlfahrtszwe>e 2 445,24 Eingetragen am 16. 16 Januar "1942 WinnikjßigeHYäugeſLYſckknſt ZZZ“ “"-* “W Wbt ZUEKZÜFZ Wird Inter!nuÖYräxZ-MXJYYÜ ſYZd MMW“ . * 1 9, k- _ 1942 ran lge Baugeſellſchaft mi Me bhqra oie in Tra S ang ia wer al ues ap ona, a9nHyoſfir. , SLIM „073 - ' gegen 0T- nreicung von * T Rückſtellungen - ' ___" " 419 511 : ; ' ſrbrän ter - ung M E 4] b : z f chränkter ftu W 62, itten- ._ro M: ' “* W Frloſchen : ea : M ———— geigung der Aktien bis zum 3. M... ., ...,- .. .. «- .. :: 9333332934313339343133311...-.:.... . 19225993... ». «. „ach 3 «. M...... «W- „... 3901»... - . .. „11.11.11... 94-4, März 8 100,— je eine Aktie zu nom. 8.4 WVerbiblicgkeiten: L Fee e S L O Ce / R B R ADE Co. Ge- lcapink D. e 2A (f nach Breslan | B 319 F. Mißler Geſellſchaft mit | eführt. Gleiwitz. [44465] 942, 10 Uhr. _ 50,- 50,— und 12.“ 20,"- ausgegehen Hypothek 181150 , g, é “ " “ NA 20,— ausgegeben | 6 ypothet 181 150/28 | #+ Koſten für die Unterhaltung, Erneuerung und Erg y ellt mit beſchränfter Haftung““, | verlegt worden, worden. i beſchränkter Haftung, Bremen. Dxe , N„ 1913 -- attern > Qeyfentlwhe Die 2 1753 jest 6510 „Mattern &| Oeffentliche Bekanntmachung. - - d d A [ d zung. e ſ<Kſt MÜ beſclxrawkter Haftung - - , (» Zeleimkt Danzig (Groß G be * - Ahrechnung Abre<nung und B_t1anY ſowre dre Werxn. Bilanz ſowie die | werden. Je nach „ex nzah er em- EmpfangeneAn ÜHTUUJM 712219 d b [i<nAnla neinſchl derLöhnederBahn- ** ergiſ< Gladdach nah der Anzahl der ein- | Empfangene Anzahlungen | 712 219 gung: : inl. der Löhne der B f den if< Gladbah. Dieſe Firma ----*--- Geſell1<afterverſammkuwg Fi l —- Geſellſchafterverſammlung vom 24. .va .. 10 - ? er r- Handelsregiſter ſonſtxgen Ja- | Belewſki““, Danzig (Große Gerber- Handelsregifter ſonſtigen Unterlagen ſur ie für die zur Be- g_erer<ten | gereichten auf „SchMm „[„ÜUtk-Xkden Ak“ Liefer- und Leiſtungs- “) er ault e s Schilling lautenden Ak- Li b gte ' 9973 20 ' wwx", auf GW § 2. des GNM über [Dramen, ' Leiſinngs- N ere en Sagen el dex Lohne der Bat, N a “pes iber Bremen : [44456] nwar194217c1tgcmä GeſeY dom 531111 9.911? ? DLT FKMLZWYUMZUL ??ZOL- | nuar 1942 hat gemäß Geſetz vom 5. Juli | gaſſe 10. Der Familienname des per- | Amtsgericht GZetwiß, Gleiwitz, 2. war. 19“ “"""“ Febr. 1944, ratung ſtehenden Gegenſtände (“IM "S" werde" mogl'cht "““ “W K*“ 5<U1den - -235878-61 b JMFH? '"Ösg 93? “1?1 erh" ' 'e>'d'er'W'exr- “ liegen | tien werden mögli<ſt Stücke über A (ae eg 2B B78 61 unterhaltungs8arbeiter 9 973,20 wird auf Grund $ 2 des Geſeyes über (Nr 9) Handelöregiſier 1A in D E en jönlih haftenden Geſellſchafters Fräu- Veränderung: A / b) der Betriebsmittel (Fahrzeuge), der Werk- j Auflöſung und Löſchun Löſchung von (15545 (Nr.9.> Handelsresifier 1934 und Durchſ" rungsvewr'dnmbgen FWW ""W" GSſSU'WW W Wanderung: .. ebxndort Geſell- * “’ Amtsgeriche Byomoit, die Uonpandlung diefen Geſea mit | lein Valeria (Wally) Zygowſki lauteti p 403 Städtiſche Grundftücksge-» $2 ÉCSEl 1 | ebendort vom 24. Februar 1942 ab 100- bzw.,12541 00,-a1_15ge_geben, Akzepw | 100,— bzw. F. 1000,— ausgegeben, | yr,¿pte . . , 92 855,87 ) “ er1e_ "" LIF?) rzeug “- 11 J- chaft-en uxud Getuoſengſchaftm vom Amtsgericht Bremen. dke UWandlum dieſsr Geellſchaft mit „U", BÜZUÜ (_PÜÜU) ZUIWſÜ “UM 13 403 Stndiiſkhe Grundftucksge- XpaYreyd F““ Zejchäjtsſtunden . 09285587 : j ; : cETIE 2 während der Geſchäftsſtunden zur Ein- YZ daßhbet pxketlZYLtſe ,FFFNEYLFYUJ Bankſchulden . 220 845,18 FXYLTZYLÉYÉKUZU LZZULUYXXZMZ 3 Oktober 1934 (R Bl. ] 914) von | ſo daß bei pielsweiſe gegen Einreichung BactiGuiden . 226 345,18 ſtattmaſchinen und der maſchinellen j haften und Geno ſenſhaften M Bremen, den 31. 34. Januar 1942. beſhränkter Haſtung dur< Uebertra- | ebt: „Züghart“. ſellſchaft Gleiwiß, Geſellſchaft mit ſiht für die Aktionäre aus von zehn Aktien zu je nom. 8 1009,— 2 j 1 Anlagen einſ{l. der Löhne der Werk- i , Oktober 1934 (RGBLI. 1 914) von| t ihves Vermögens auf die alleinige Am 2. Februar 1942. beſchränkter HaZLUN-g dur Usbertra- XLSÜ- „ZYZÜF “Februar 1942 Lcllſchgftk Haſtung Gleiwitz, Geſeklſchalftiwuitit nenten . -- *, , z , ' *. “ i } "_— | (Sicherheits- ättenarbeiter „.. . . „ ,- «. .. * „ , lch fur “ "M“ aus" z 3 ' ' («>“th ftättenarbe1ter . . . 20 57924 “AMT 576,24 | Amts wegen g-eloſcht. Neuemtmgnngew- WI Mes VWWW M M M"" “ .». gelöſcht. Neueintragungen: gung ihres Bermögeus auf A 3932 jeßt 651 Schi: | SL.R aue K - N 100 ſt 1 jeßt 6511 „Otto Schi: DefuéckxrmÖxſcclrUußHdYtuÜſeaſoYfTew-T. Schi F e Hamburg-Altona, 5_ ebruar 1942. ſieben 5. Februar 1942, | fieben Aktien zu je nom. W! 100-- ' ' ' * * ' ' ' ' ' N.A , „ a te fn, Geſellſchafterin, die Men «11 at „, F ypotheken » a) Aktiengeſellſchaft , Durch Beſchluß der Werkeuge, Geſellſchafterver Í *| ausaeageb rd Außerdem kö hpotheken < o) der Werkzeuge, der Geräte, der Be- .4 43Y Hermann Radeſ, | N M A 4322 Hermanu Radel, Bremen YÉWſIYck-TL Lloyd in Bregmſen,ſ<be- YFU“ , | Geſe y : 9 manſki“‘, Danzig <Lawendelgaſſe 1). ſammlung vom 29_ Jammr ME iſt 35272 XMTT!!! (Lawendelgaſſe 1) l 29. J 1942 i Eénithun: 6. Ver, fle, Wilpelin Garbez, | um O Zal der autinEntan Roe Sonſtige Ver- triebs- und Geſchäftsausſtattung einſchl. | Deer. arenitter 122488) | (Webendmittelehngelhandek, Hufentweg | Noriweutſehee Tiere, ift erloſGen Ats | Der Vorſtand. angegeben Werden. Außerdem können,. 63333 3-3) _ _ „ , ----_-_ _ _ > , _ „ . * . ' ,- tlebs-U Ge > 119 attun em [. * Umsbor „ 444,52 (Lebensmtitelemzelharxdel, Hufemveg „ „“ „„ c» l-_ „ - _ .. ) . -! „. Familienname des Geſchäfts- | & 19 Aettg 7 res Geſea renn A / — i ¡edri A, ‘ è i iter . Senator xD.Dr.1ur.erhelm-Harbe>. UHU YXZCZWd-er YFZ? TEFL; MWF Soyſngx Vßr- - dre: Löhne derſYLefrtFTäWZUarbeiTer ?>. 892,18 * Zandeksregiſter [ ] Nr. 113). 'In a„ber rſt der hxeſxge Ze. ſchloſſen. Dxe F11ma„kſt erloßbMſMJ in a-beZaItFWÉYrenanYé [QZYWLT (I'MYVYYUYFFYTFMWMUZÉWYFYLELZWKU ! : : “a, 45 TETE C ea e G öffentlicht: | inhabers Otto Schimanſfki lautet jetzt: innauzſGüttung) abged u #4 100,— tunlèit mirdrig zu bindlichkeiten 186 439,21 | 741 518 Ane Dae E «b e Amtsgerid "B. 2b bensmitfetetnzelhändker Hermann Hein- | niht eingetragen wird veröffentlicht: eda wi Schimauſkti lautet jet: | (Gewinnausſcüttung) abgeändert. [44760] alten alten, im Ei'nverſtändnis Einverſtändnis mit FTI. HT- '""U'MMW 741518 5 Sonſtige Ausgaben „ .'."""."_."." , Amtsgerickxt den be- —— 6, Souſtige Ausgabea e ao ooooo 0 Ä E geriht Bensberg. b.?"thtelemze andker Hermann Hetn- UW NWLWM dw'kd UFMFTYZZ SZümann. ¿h Radel Id Den Gläubigern der Geſellſchaft, die S humann. Die Firma iſt IWW, :.....1.-_:_ “ ...:„, a gea r. Schlvabenbräu Aktiengeſellſkhaſt, treffetédxn geändert S Schwabenbräu Aktiengeſellſchaft, | treffenden Aktionären für 1973?“ durch RFJÉngabgre0z0n0s: _ 180921 Äufwendungen jeden dur E 186 921/58 | Aufwendungen für den Kr'afxve'rkßhrsbetrieb: EMWWJJÜMKZÖZIWr 1942“ ML TWlGobaun Caſtus, Kraftverkehrsbetrieb: O T Farc Men n 4323 Johaun Caftens, Bremen Yu bIFer TFL 221€an fYZch“ | i< binnen [e<8 Monaten nah der MZ-“OÜZ' SMM"“' „ (Zoek. ___-___ [44-466 s a r O, Raſchig““, | G0eks. f [444686 i __ Düſſeldorf. 1009 ““W“" VM“ MW“ *" j-e Reingewir'mÜ' 1. Beſoldungeu, E Edocen Betra E nue Reingewinn: 1, Beſoldungen, Löhne und ionßige Bezüge- ſowelt ſte ,.R 13 ſonſtige Bezüge, ſoweit ſie H-R. B 121 „„>>, ,x C.„ (Fifchefnze andek, Bunke-nkorZfteinrveg „Poensgen & Co., | (Fifcheinzelhandel, Buntentorsfteinweg machung der Ein-nagun-g Eintragung des D„ ZZ 1Y„5338 “Max NKWD - Zn Danzig Mühlen ate “14/16) < T In unſer Handelsregiſter „4 A iſt s b Die Aktionäve unFerer Geſellſchat ZZZ“ 1.000ſvd2119gegxteen WHWM' ADW GewinnvorZrag Aktionäre unſerer Geſellſhaft rets 8 E E F Ns Gewinnvortrag aus dem nicht Unter unter 4 aufzuführen find ' ' ' ' ' ' ' ' ' Axien'seſeUſ-haf? , Bergiſch Glad: Nk- 539)- Inhaber kü dk!“ „.„..«-.- Aktieugeſellſchaft“, Bergiſh Gla: | Nr. 539). Jnhaber iſt der hieſige YZ“ ſUunvaxzdlun-gsbechluſſes > das Han- Kaxjk-ijnnK WZUUWMKÉÉYZ I?" W under Fiſd- | Umwandlungsbeſchluſſes s e Fueſnoner ex A Kindermann in | Lr unter Nr. 346-eingerragenenZirme JMrJF-ZK1F ZleathmwSki un s“ b wwnYzXeerau? 346 Arien Firma T Mür: 1942 12 A O ungs- | bzw. Verkauf von JLALtiZZſx-ixxx? WJ “Vorjahre . 28000,09 2. ZozÉSaLZiÜLllx-YYZFU 73173 . Miß, "“ Aktienipigen nah Boggahre + L S Li E fr 751,76 i un Die Prokura des B. - * YZSYYN? Johann Hermann !- JMFÜSTU [YZF FFH; FMM Z „> 9, “Md ZUWMU TLM &?be «k? Ja? YYMZYFKYFZNYHÖ Jta- * y Bernh E Siena F Tee 2 M Si n Hi inl rei fie niche Kapu! und Frau Lore Loebb geb S ee agene Mr L e M . , “ „.'. 7 F E f . ï . ' * 1 k ' * " _ k KLU. ' 4 ï t / î a h : o ' „' - ' Þ . : 4 7 C . ſaal der Deutſchen Bank Filiale Düſſel- | Möglichkeit die abzuforderuden Be- ies = . _ “_ Coal dernDeutſ en Bank“ iliale 07 el-“ ZHW, [WKM wat asz-ioerdemden dBe- GFZ??? de? _ 25 871,90 5337] 11) | 63871 b) Sonſtige AuSgaben Ausgaben für Wohlfahrtssz "' „; ZÜYYBÜMMU zu B' Gladbach, > 11. 4324 Carl Doetſth Brome!- Befri-edigung verkangen konnen. YWYFM? mit H'LHFÉKÖT kſk ZZZ“ „Das Wohlfahrtszwe>e 139,60 j i ia a E Carf Doetſh, Bremen |} Befriedigung verlangen können. S in Ee E it Ge: Das Geſchäft i!]; E nebſt der therxgeJ Uoleé IZZſeYtrtfinYFretr; LZZFYZZMT LWeteZLare FURY abTurßjtlt en 712? bisherigen Alles e E S 1A Lis E a Wechſelobligo 9093,47 Z.Freibkralftkoſte;1ſt. . . ſchl: ,'Lö' . . . . . . . . . , Reru- [444531 Iorhkdßm IMMI?“ GYNZWYÉ ÜW1W- _--_-- “4457? Laß 9 693,47 3, Fre teeles e L 2s R O E i nitid, fáataa T R E Ae ay nei, — [444577 k aß ſie gemeiufchaftlich beßgabewchrigferſiné arrm-atl NTMachéx ÉFYÉU drxb BFT): “ . ** - "__-"4. t tunSoenein gemeinſchaftlich E ſi s wegs Mita da an an E q ends , 1 ¿orf ; — — | 4, Unterhaltungskoſten eiu e: . ' . r eqe '- n * - ' . - - - _ - ., . Hauptverſammlung etngeladen. ' ZFYLLK 1000-17F-Aktten LUÜQLQMFU'J 2954 03089 z)nÉrtk1);T<encxgusrüſtung und Steherungs- . Wmsxßrkrht Berlin. xhändler Carl Heinrich Dyetſch, WUZUY'ZTWJQYM WYFSTYÜ YeZlTFUäß-Wuz“ Kom hoff, Kauffrau tn Goch, un av! Paß- Tagesordnun_g: .. "D <f"h n der Umſteklun Gavinn- und Verluſire nung anlagen ....... . . . . . . 566,44 Wbt. 551. Berkm. & Fébruar 194.2. 14 4325 Georg HarloS, i U er Yrenge l= Un j gs ; 7 t H: ſ X s L, « E Ss eee [D O EEIEE U Fee D |“ g) Elfoenataclſung uns Siem ate, So Be rier 1902| L h" were D Bremen Ab “62 V“"! 30 Ianchr 1942 “Gef“ Däßtzi (?deindamm )' macher, Kaufmann m Goch, ubevr [q er Bred {H „Tepiei & Wenzel Nom: {if 20 ran Got uny furt Waſ ordnung: ‘ s s la Ei z uar i eor h : E s | u 1 G h , 1. EUFZWennahme Entgegennahme des Geſ<afts- fo'xdjeJn 13111 YiFmTt die Rtionär? für das Jahr 1940/ 1, b)"Betriebwnitte1(Fahrzeuge) . . . . 022996 , * Neueémzagung: HanDexzvertrebupgen, Dobben19). Jm,- t- e Geldäs. | dur, Dur rung der, Aggſtellung | Getolunz uad Wertuſenumg | y Beblebonitiei tgchheugn : : - ÉZ'WUW' * Der. (Mauſmmern (“Gebhard HMVW in' gegangen, bert, ts dez Borſtqndes : 822006 | g E queme {Lr Mectrenungen, Dobben 19). Ju | Ubt. W. Diarlgu, 2, Fannar 142, | Gef. “, Danzig (Éeindanam K-30). \gogungen N erichts des tandes und des unſexer GeFellſchaft auf ihre Aktien __; Y „) Eitien. | ain — | ) Werkzeuge, Geräte, Betrtebs- Betriebs- und Ge- . „- 5 111394 „RNZ ». Stoffe Artux aöer lſt / | “ — Stoſſe Artur | haber iſſt der hteſ'rge HandeXSVerkreker 13 3098 F1 hafen VreÖlau Gefelk- Stettin ift > perſönlich ha endet Ge- Goch, hieſige e er Z L E E : , den 27. Januax Januar 1942. Berichts des Aufſtchtsrats Aufſichtsrats unter ſamt laufenden WWW- und Ev- Aquvend-uu m ſ<äft5aus11attung . . L E t auf, e Den .* Miſivonbust A \chäftsausſtattung . . . « . . , . . 664,59 71 " WWW, Verjin (Emelhandel _mrtx ann tes- ſchaft maugbefchränxter Haktlms [OUTPUT > die GgſeaW ein- 664,50 | / RVilhelm, Berlin (Einzelhandel mit | Johann Jes. F E On S E n Dee de C De Das Amtsgertcht. or! der Btlcmz und der Ge- neuerungsſch einen Amtsgericht. S e SOEE I E D neuerungsſheinen unter Beifügung Wk)" U d GehältT 2424471 cl) | Löhne und Gehälter, . 12424 471 d) Grundſtücke und Gebäude . . . . . 298,76 « „208,76 75 . Fextnlrenx» WümerSd-n, Verlmexx 14 4326 rmld 'Wſx'wmmm, Vreökaiu (Flu Hafen)“ Durch Geſell: L Wilmersdorf, eo A R e O Breslau (Flughafen): Duxch Geſell- getreten. * _________ WiÜÜé'eZÖFnVÉrelſu ZijÜM-sdes ab* fia nine Geſa Sf ab» eines doYelten Nummernverzeichniſſes Geſeselü)? SozicaabgWén' A Nummernverzeichuiſſes | Geſeßliche Sozialabgaben 227 228 228/88 | 5. Sonſtige Ausgaben . . . . . . . . ___. . . . . . „ooooooo 38 80 „ UYSMLZFÜ WM.“: 444/80 A am S ¡N Eee Kaufmann MÖYUYRUUUYWYÉY ?, aſtLMMU “W, "13 September“ M 4, FÜR, 1942 (éch.nſ Handéksre Wk Ü[1114 ſchlußfaſung Über Fiſ Ermecquiſ R A in Sins | ſchafterbeſ<lu vom 18. September | Am 4. Februar 1942. BET nter HandelSregiſter A L ſ<lußfaſſung über die Vewa. - Verweu-| — der ummernfol e narh geordnet Mchoe-ibungenaufdas Nummernfolge nah georduet | Abſchreibungen auf das An- Verſicherungskoſten . . . . . . . . . . . . . . . . “ 233766 SerZmegW „MW 159) Mhabek ift „„ ,eſ, . 1 41131913 tammkathak Beiſicheruugöloſtét „. a us aa id ooo U 2 537/65 Merudancnanan mar>ſtr. 169). Fnhaber iſt der ieſige | 1941 iſt das E: um 736000. 11 736000| A 18 jeßt jegt 6268 „Georg Jteipum: „ Mgmx Y. Freymann de chis Nr. 348 e, ZW Mn „r eingetragenen Fir des eingewinns. Reingewinns. und getrennt nach . tien attungeu -. lagevermdgen . . getrenut nah Aktiengaitungen —| lagevermögen . . .. 275 800 inſen, ſoweit ſie die Ertragszinſen überſteigen . . . 141111 * 100290Böhker Motu; Ko-mman: chmßmakn Fr'iedKr'kch 5 1 413/11 A 100 290 Böhter Motor Kommans- | Kaufmann Friedri Eberhardt mo'd U.,; Arnold | A auf- 1738 000 .“ GLYH 1738000 A Gel t und Reederei, Wffstekier Veſt &! Koä" WMam 927 1 Neederei, Schiffômaklerei, Vefr Gebr. Moll, Goch, am 27. 1. 194 . Beſ lußfaſſung überdie Beſchlußfaſſung über die Entlaſtung WSW ULUtMÖZchk-s M .M N“? lau- LMSmehraufWanh . . . 15 ees R E in — S e ene o 16 214 teuern vom Einkommen, vom Ertrag und vom Ier- * ngeſellſchaſt (ZA Ver- | 8 495 ditgeſellſchaft (3W 29, Beüe-Ullixanee- Belle-Alliance- | Wiedemann. dementſprechxnd § dementſprüthend & 4 des ell >>> Uns“, Geſellſchafts A Danzig (LWK „> 35.)- fol n*des einäetragen“: - - W'Vorßawv und Aufſichtsrat, t?nÖe „KUZU! „13 zum 30- U UT LW beuern vom Ertrag und MHSU , . . . . ¿Langer Markt 85). Potgendes eittreten: . . . . 5491“ Jr.,; e 52 _ Ein Kommamditift > aus 14 4397 Heinrich .S. Mrz, vertvages geandert. D!“? PWkW ds Wckhelm Sk ſen tit Jie Geſellſchaft !| auf elöſt. Di:: saß; . Bextchxertattung Berichterftattumg über die Kapital- UYchlletßl1<„bether «MAIN erer Ze- Vermögen ...... 295 432 Beitrage zu BWfsvertvetungen . . . . . bie Kapital-| einſchließlich bei der Kaſe unſerer Ge- | BVermbgen . WW her ekkßchaft ausgeſchieden. Bremen (Mtlarten- .und Kalender"- 11 -t t ___- [3-444581“Unt - - - - - | 206 42/00 | Beiträge zu Berujsvertretungen - ; : 7 : B04 4A der Cal cent, [Medio A 00: M [mil dem 15. FWI; Jamuar 1942 erlo ckxm. _ quidat-ion erfolgt durch Len MWK _ bertcht „US, [e chaf Wahre u ichen e- Geſeßbche Berufsbejtväge 11105 Rücklage ertoſgen. - | Lie Geſel aft 1 aufgelö Die berihtigung. E haft während der üblichen Ge- | Geſegliche Berufsbeiträge 11 165/88 | Rüdlage für we die Erhaltung der mulage . .4 108095 Hu Hö-icke (Ha.,Verlag ſoW1e WMpxerwaren-Groß- re MBHandeksregiſL-r :glexremÉüttwr g“:I-Lt ZMYLLZOY; LYYFQHÜMW Mok] junior als I Bahnanlage . 29 700 A 108005 Hugo Hönicke (Her- | Verlag ſowie Lirxuspapierwaren-Groß- | Brettem. Haudetdiiilthes [44458] | Ferner wird bekanntgemacht: Die ihafter GeinriG Moll funior alk - Beſchlu fa ang faſſung über Sa ungsänQe- <äf1sſtund§n xinznreichen, ,. Zuweiſung FUL MM“ Sagungsände- S n T vorläufig { Suveijung gur geſelichen | M Abſ<reibungen Abſchreibungen auf: KM:“WSM e * - * - „ teUnng 1- 9- Ver! . Hemd ndl „, Timmersk Sfr. Kraftwagenhalle . JN- , Bretten . , . . d'aiolia ſtellung und Verlag bzw. Haudel von D Timmersloher Str. 66). Jn» Amtsgericht Wretten. Rg g E T S uidator. rungen (H (8 4 Grundkaßpital Grundkapital und De Aktxonare erhalten voxlauftg Rücklage ....... “10000 KraFtwaaey . . . . . Zwiſche i arg er D u Ri M po Rü>lage ‘ 10 000 Kraftwagen . 0400- &rzeugn-iſlſ-Yn d'esangderuckgeH-leleY „Yberunffclx' « « - - : rzeugniſſen des BucidrucgewerbeS.) aber iſ der hießthZc-ufmaéré Emkl , AmtsgeriYcht hiefige Kæœufmann Emil Eintrag vom 2. Januar 1 Ulkdkklüſſung UT Wſ?“ 5“ dem' Goch dortigen Gericht cejol Go, den R 30. Januar 1942. dx ſen Einteilung UNd § 15 Auf- ZWLſchenſ<e1ne,'gegen deren .RUck abe ZUWLÜUUJ zur SVUÜLUÜÖ 188 088032 Büromaterialien jmd Yüwmaſchinen SÜW?!) Sandkrz. Emtrag FMM“ JM?“ TMM Gericht “MLM ' Das“ Amthericht. Fl isratvergütunkxx dle UMWUſÖUkUen "“> FMM“ “"I lage --------- W000 A ere A Cn e a die Umtauſchaktien nah Fertigſte ung d aa G É D 80 000/— | Gewinn in 1940/41 . . . . . . . . . . . 2917395 “M" 62 Bur afen'fkr. 8). Jeyt Kom; 4 4828 Möbel ‘20 173/95 V R Ban fr 8 Be find Ver 4328 Möbel“ Hoffmann Heinri-k 82 -“ YFZ Penk Ekk'oſ-hen: __- 3- ..“-1131933 «. 3931334331341-..9939313633 ZYZ'WMWVWM“ ...... «»»... 77..- ...... .. .. «"'“-“"». “I'M"..WM »?» ?>?“ .. ...;? W . 11on MF. “- . Heinrich Veränderung Erioſchen: S d ai aé ats ) è 7 ewinn in 00.000 Nin N ‘ UT afenttr. 9 ebt M= et N E L î N 6. Du ichtSratSwahl : ausgefolgt werden. Die Ümtauſchſtelle ae — Es manditgefellf Die g t per- | Hoffmann, Bremen (Möbeleinzel- ai M E e u ru er , ,' , age ' * - önkich tende Geekk er' die handelun-d; abr kation, "1: em tem- . ' . ' „ ar ' mmm“ ("11 un er andelsregifter 13 wg oetncid Am 830. Januar 1942. Cicréti [4 7. Wahl des FUG ußprüfers. iſt 2 &? f ſ f<a m, Peru. Kaufmann berechtigt, aber nicht verpflichtet, dre | rüdlage 10 000 Ei 3 dem Babnbetrieb: —_ önlih haftende Geſellſchafterin, die | handel und Fabrikation, Vor dem Steîn- Petri, Kaukmann in Bretten. DWU- ' de'?! unterſ MH 8 eingetra_ nen Firm Akt“ " d' ' , Le itimation A 1885 „¡„„Qsfar Hoffmann“,| Fy unſer Handelsregiſter B fft Aktionäre, die das Stimmrecht aus-| Legitimation des Vo ei ers Vorzeigers der ' ' : Einnahmen aus dem Bahnbetrieb: „ , | Reingewinn: C inl au E Lees hr 28 76476 efrau Anna Hömc>e geb. Roſen- | tor 190/192). JFnhaber iſt der hieſige C Danzig. der unter Nr. 8 eingetragenen Firmt> . Üben LLLFY [szerIZihretlYTireMtſpYTx ZnHiJchenſcheine ZU YTÜ MJB g NÉFFZYMW aus dem 1- Aus dem Perſonen- Md Gepäckverkeht . 36 784 75 w» FTU BAFU "HMM? W" RUM" *WÉYLFZX YZTYMÉMFBHZTW« Beeindenmgen' B v Steen ra t'ſche Ga ſtens und Gep G : Tiſchlermeiſter und Kaufmann Heinrich | &e11e. 444! Veränderungen: Baron- von Steengracht'ſhe G& Üben wollen, haben ihre Aktien ſpäte- | Be Stine zu prüfen. Gewinnvortrag aus dem j e winkel, Berkin, iſ als ſolche ‘aus der ' [44459] ſteus am 2D 28. Februar 1942 At1en Aktien, die bis ſpäte ens 30. \päteſtens 30, April Vorjahre 2800009 “ . 28 000,09 2. Aus dem Güterverkehr Güterverkehr. . . . . . . . . 0055586 ., | 60 5565/86 E G [kf " m“ txt ,als ſol *aus d" 'H Hoff A Hginxi'ch-Her- Ce-l-le- * ' “445?! AW S. agd N ‘Kone | Hermann Hoffmann. An Heinrich“ Her- | 1942. Am 2. Fek- 1942 __aron» M g G b Februar 1942. lüqelſarne us Horſt, G. m. b. H bei der KaſZe Kaſſe der Geſeuſ<aſt Geſellſchaft oder | 1942 rii<t niht zum Umtauſch eingereicht eingereiht | Gewinn des ' ,. 3. - 3, Sonſtige Einnahmen ........ , ." 1986 24 *85 “ MWFTÜ MHR MFÖM- Dkk KUZU- UMINFO “YMMD Meta ge- Akut kräht Coke, ZS bruarC1YL2, Z Í E LIINON E E grómrlhicden, wet Rom SHGOGS Dona Dea, Tam, hes Eiſen rhn Celle » & au elle: | B 2937 WWW Séedkungs: *FlUKZlFZkJKTKUYHBftzX-ÜUY 19“ beU'M-B'MYM?" D““Éſthe BW“ ZUM ſiZdäfÜUÄe" eämtäßw§ ÖW YZ? Jahres ' ' 25871“) 538" MMMÉE.?."nmenKrFLLvecZ-ZFZZYFÉFFL " ' 108 6340 Wetenxen fi k" '“ WMW “"' borene &er- Bremen- 0 Einzelp' w- YRYY-Tößéft „„Max-L.;; Mengeſexfäzafve Daum JOW- ?Z-aendesaeina'etrßqen n3993211": er in, u eren “ ilialen in ?. ur, ? „ v U _B L_k M- a __„"._“" * U ? € “ “ Erw en: jura erké'ilt. * C , , r, Heixsbergeerg 6), Georg oewſch Dj, Geek! ' ft “> durch Ve chlu de Düſſeldorf „Danziger Siedlungs- E tate am 30, Jannar 194 i i auſ ſ i à ié i s dem Kraftverkehrsbetrieb: - j : ; T K ; ; eden Banthzuſeen Denskhe Wand, | werden f meen gur 4 $220 LE7 | ues - „25 671,00 | a9 671/8d | Girnahmen aus bom Kecflpertchrbotreb: L | rene e och) Bremen, it Eingelpro- | Munſter Gefell ſchaft mit beſchränk, | Aktiengeſelfchaft*, Danzig (-Lang: [folgendes eimgotragen worn Düſſeldorf, Krefeld un„d und Rheydt, | gleiche „gilt fur gilt für ſolche emgere1<ten eingereihten Ak- M 2- _3 353 186/80 | 2, Aus dem Güterverkehr - * - - * - * * LY Y, . . . . . . .. age dal 111 185 52 , A1 94 620 CelſXJt-Werke, D„ .4 4.399 Friy Korte, Bremen (Han. WDZYY', <Yß F„“GeſenxzzaxxMW Fals VorſtandSm'rk kÉ-ed_auSgef<ieden. &ſelſſchaffterſtXom 185/52 ; as 94620 Gelfon- Werke, Dr. | A 4329 Frit Korte. Vremen (Han- Dur Be luß der Geſellſchafterver- n als Vorſtandsmitglied ausgeſchieden. | Geſellſhafter vom 6. Deze er [1 Dezember j C. G. Trinkaus, Diiſſeldorf, Trinfaus, Düſſeldorf, tien, d1e die den zum Umtauſch erforder- Erträge. 3. Sonſtige Einnahmen . . . . . . . . . . *__ .. E rthur Efrhengrkm. Döe Firma Eichengrün ie Fi iſt dersvermmjrgen in“ Textüwarm, | del8vertretungen in Textilwaren, An ammlung | numlung vom 9. Januar 1949 iſ «Pkg. 1942 ift .-Jmg. Arno S W Schwei>ert iſt nun- | aufgelöſt. Die GeſeUſ<aft wſtd Geſellſhaft wird dur u T 11 des Geſellſchaftsve'rtrages dur me ? UUWW VN Wd- Di? PW- einen Wickler Le GeſelſGaftevertrages dur< | mehr alleiniger Vor|tand. Die Pro- A Abwi>ler vertreten. Mwickk beideiner Wertpapierſa-mmelcbank &eéYmchFſYſettexngnYétz erYzUchjFZtund GeÉvinnvortrag Abwi>l bei einer Wertpapierſammelbank be Unterm em gs es e Gewinnvortrag aus dem 28000 9 Außerordentliche ZuMndungen. . . . Ó 4 Außerordentlihe Zuwendungen. . . . * 675050 !!“-loſchen. dpx j | 6 750/50 erloſ<en. der Aue 12), JUZWÖLZZ dexF IIHF „9 ex .. 1. „"V R iter us g s lea M x oDer er rung orjahre . . . . . . 0 "" - _ „ ___- „Kan rm Heinrk ' m ! ri - * Uuſhtete mt zur Serwertlung| Vorjahee ...... 8 000/0 E o — Kaufmann Hein ilhelm Friedrich } 5: ( kura des Emy! Skankowü it erw n. ' Treu- "n-der Enril Stankowit iſt erloſchen. | iſt der Treuhänder und Re sbei bel, emem Rechtk3bei bei einem deutſchen Notar _ Yk Rechnunk; Ur L des EMM ?_ks Einreichers zur VW Ausweispfkichtiger Röh- . . ,. 217 262 87 8“?'1'1111- Ver- Ausweispflichtiger Roh- : i z E p S Berlin. [44454] (MuM Fri?) KML- emen neuen Wr" | (genannt Frit) Korte. iris D CAREE Am 4. Februar 1942. ſche Irder ef. SYP : L o49. d Dr ef Stap r in Web?? 7 Kleve. u hmterlegcn. Im hinterlegen. Jm Falle der WHU- ugurxg geſtelt werdext. 1e a_n Liter ügung geſtellt werden, ie an Stelle Überſchuß „„„„„„„ 332121956 Dte Aufſxchtsprufung fand. | überſhuß 3 321 219/56 Die Auſfſichtsprüfung fand gemäß §84 $ 34 der Erſxen Dur<f115m§ngsverprdnung Erſten Durchfühtrungsverordnung Amtsgericht Berlin. Vcräwdertmgen' ()und-ns. [44400] 13 Verändernngen: Cottbus. [44460}| B 2840 „'AM- Aktkewgefellſchakt Go „„Aga* Aktiengeſellſchaft | Go, den 30 mea: 30. Januar 1942. * gung legung der Aktien bei einer ert: er Zur kraftlos„erklarten Aktrexr auH- Außerordenüiche Wert- | der für kraftlos erklärten Aktien aus- | Außerordentlihe Einnah- vonx 29- Sepxemßer1937 vom 29. September 1937 zum Akttengeſev durJ denRs1<sbevollma<tlgtenfürBak)"- W, Aktiengeſeb N den Reichsbevollmächtigten für Bahn- Abt, 563. Berün, & Fébruar 1942. 11 3228 Krone &, Caf Berlin, 3. Februar 1942.| 4 3928 Kreye «& Co., Bremen Handelsregißet fiir Handelsregiſter für Danziger Außenhandel“ Dano ' Las" mtsgericht. xjapierſgmayelbank Außenhandel“, Dan- : ©as Amtsgericht. papierſammelbank oder bei einem uge ewden Akt1e,n _werden Wir | zugebenden Aktien werden wir für 396715 aufſichtinKöan-sherg 3 967/15 A (Pr) ſtatt- Ste hatzu eanftandungenkcmen ſtatt. Sie hat zu Beanſtandungen keinen Anlaß gegeben» gegeben. Veränderungen: (Ofterdgich 3959) I C' Amtszerich- Cmbus (Oſterdeih 196>). F. C. Amtsgericht Cottbus, 2. Febr. 1942 1942. | zig (Wallpla (Wallplay 15d). Zygmunt'sexven- ----- Zygmunt Lewen- Pat Wv otar rſt dre Hinterlegungsbeſckxeiwi- echnunq de_s Emre1<ers WZ iſt die Hinterlegungsbeſcheini- | Re<hnung des Einreichers a Maß- MZF “Tass Sociad Der A“ “>“*?“ beſtehkaus Auſſichtsrat beſteht aus den HMM: LMÖMLHÉWUÜVWUWM Pk- 3 Herren: Landrat Helmut Behrendt in Pr. B 56444 Großsauzn Schöne: Witwe Großgaragen Schöne- } Witwe, geborene S'iems' iſt* ' Siems ift C p Neue! ' Neuei : tajn 10 ] vorſtan-dsmitgüed a-b- (“,'-keſe-obtoieh. 14440“ kung iſt als Vorſtandsmitglied ab- | Grevenbroteh. [44400] gung in Urſrhrift Urſchrift oder in beglau- nge Hes Gejeßes ſtabe des Geſehes verkaufen. er Der Er- „ 5 „ EW?!- VOMHLVZLMÖLSHUUPWMU Helmutv.Wedelſtädt, Kömgsberg (PU-ftLÜUSM- Berger i Z Eylau, Vorſiyer; Landeshauptinann Helmut v. Webdelſlädt, Königsberg (Pr), ſtellvertr. berger Bahnhof Geſellſ-haft Geſellſchaft mit be: tember“ | temberx 1940 geſtorben 'Die geſtorben. Die Geſellſchaft 3 | A 1942 KM Vikkiſ Lederhaxd- Lemken. * Kurt Behniſch, Lederhand- Mh | Handelsregiſter igter_ igter Abſchrift ſpäteſtens am 99 Mrd nach 21sz per |lös wird nah Abzug der entſtehenden Nach hem abſ<l1eßenden Ergebms | Nah dem abſ{hließenden Ergebnis un- V9;ſ19er;9apdratz.D. Leopqld v.Knoblcz<, KönigsbergxPr); { Vorſißer; Landrat z. D. Leopold v. Knobloch, Kbnigsberg (Pr); Landesbaurat Kart ' Wänknr Kurt - <räufkier Haftung (Verlin-Schöue- (Berlin-Schöne- iſt aufgelöſt aufgelöſt. Der Mann Kaufmann Georg lung Coitbxä, , U-mkvavblmtg: | lung, Cottbus. Umwandlung: Amtsgericht Orebendnick). ]. 2)er Grevenbroich. 1. März 1942 der Geſellſchaft ein- HKVſtUfYanſ dll?“ ?LTlLZTUJUUd ausgezahlt FrekBÜYMMÜYYSLZ ??trÜfLZUJ ZHUfſ RW YZF? KÖWITWK (PY; DBXJEWM | Koſten an die Berechtigten au8gezahlt | ſerer pflihtmäßigen Prüfung auf Grund Riede Königsberg (Pr); Direktor Erwin Münz, Köntgsberg (Pk); KUW ch- Kolom- Königsberg (Pr)z Kaufmann s Kolonn e 8115). 31 a). Der Es- Leimüb Diébrüh Tieije Ge- | Heinri Diedrich Tiectje iſt nunmehr Jéhabu: | Juhaber: Kaufmann Kuti Vehnöſch, Km R). Januar Kurt Behniſch, Am 30. Jannar 1942. Am 27. 1. 1942: Neueintram M' n, zw. ur 1e m er eg jver en. er ' er un rt en er ee a at 6 e o reuz urg r.. ü . , , . M Neuneintragren reihen. bzw. für ſie hinterlegt werden. der Bücher und Schriften der lea Auf: Richard Nedebo>, Kreuzburg (Oſtpr.). äftsführer ig Lug iſt verſtorben. A Cottbus. B 2989 bisher 47 „Kaffee Hag !H.-N. A477 Kaufhaus Miantercrani Düſſeldorf, den 5. Februar 1942. St. Pölten, den 5. Februar 1942. ſowie der vom Vorſtand erteilten Auk- Auf- Vorſtand: Bür ermeiſter Bürgermeiſter Bernhard Vlaedtke, Blaedtke, Landsberg (Mr.). hr“ L"“ > "“im““ ""W“!" ““W“" » 2989 M*“ “ """"" ""“ H' ***“ “"""“ S ' benbräu Aktiengeſellſ<aft. Glanzſtofſ=Fabrik (Oſtpr.), 5 Schwabenbräu Aktiengeſellſchaft. | Glanzſtoff-Fabrik St. Pölten A.G, A. G. | klärungen und NachWeiſe entſpre<en Nachweiſe entſprechen die Landßberg (D pr.), Landsberg (Oftpr.), den 28. Januar 1942. [)r. te d e m e y e r. K n i e p k a mp. Dr. Wiedemeyer. Knie pkamp. Der Vorſtand. Buchführung, der JahreSabſchluß Jahresabſchluß und der ' DerBorſtand. | Der Vorſtand. Blaedtke.