OCR diff 039-8480/621

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/039-8480/0621.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/039-8480/0621.hocr

t 3 A Í < p La 5 s È e L L ü É A: Ÿ - * . ', „*.-.' „ÜL? “KUK".kÄLJÄYJs-“LÉQYY *.-.--' * . „x. .. Tuner !!,-0.“ ..... tadet Ledüſabtix teatit-Magneüa . .?“ 4*k,/*j.$ N M T D Ee A E E E E Me 2 Ta E aa t Dr F ia iâli Eiader Ledefïfabri! teatitsMagneſia 2 44/;/5]Y a. ber.K., ber. K. Steinfurt Wag'gon . CteinautfktKold!" Waggon. Steingutfbr. Cold1y}f Stettiner Brauerei ,Elvſium“. . „Elyſium“.... + do. Oberwerke . . . . ' 5*1,/ 19, a.her.K. Ko. Oelwerte ..... Oderwerke * 51//1/, a. ber. K, E Delwerte o. Votil,-Cemen4 R. Poxtl.-Cemeny4 M. Stock u. Co.. . .. Co... Stöhr u.Eo. Kamm- “ garn“. - o - „ Ctolbera. 8111111111185 u.Co. Kamm=-|* garn... .-:.e -- h Stolberg. Kinfhiitte} Gebr. Stollwerck . . Eiiddeutſcb- 0,1107“? ' Stollwer>k Süddeutſche Quefer * 4/1 "1 $ a. 197.04». CudetenWBerabau Tejn'veik'oſej ber. av. Sudetenld. Bergbau Tentpeitoter Feld. Tevvicb-Wke. Vin.- Trevtow ..... Te'rram 911111010- Jolmnmßtbn' ... do, 211010211711 1.2. T01'lr,Eke*tr, 11,091?- Tbjlring_ (WSA?- fe01<afj Trinmvb-Nkerle .. " v.T11*1yer€cl*eVrau. . Tncſxkabri Liacken. Tiilſabri! “311110 . Teppich-Wke. Bln.- Treptow Terrain Nudotos Johannistlhiäk... do. © idweſtxn i.L. Thir. Ele ttr..u. Eaë Thüring. Ca3ges| ſellſchaft Triumph=-Werke ,.| 7 v. Tucherſ>e Brau. ! Tuchfabri! Aachen. Tüllfabri! KFiöha * Auſ Auf bericht. Kap. Kap.| Union Fawn; etwa., Prod ........... Veltag„ Vell. Own n, Keramxi ,x . Venus-Werke er- keks. Fabri chem. Vetitag, Velt. Oten u. Kerami! ,.. A} ‘ Venu3-Werte Wirs ferei u. Strick. Verein. *.)lltenbnkn. Altenburg. u. Stralſunder EStralſunder Spielkarten bo. Bautzner Va- vierkabri bo. Verlinkt Mör- telwerke ........ .... do. Baugzner Vas pierfaæbri do. Berliner Mörs do. Böhßlerſtahl- __ werte, 8A v. Sl do. Vöülerſmm- _ werfe, kk.- U.St. bo. Chem. Char- lottenburg, 1ep: Pfeilxmg-W. 210") eyt Pfeilring-W. AG do. TeunMeRmk-x- Werk“? . .. . *6/1254.b*r'.2av'."" DeuticheN i els WELTE aa * 6/18 a. br. Kaiſ: 5 do. W[anzſtoß- Favt'rteu ....... dv. 0511 mbmnex Mampnenfabr. Glanzſtofj- Fabriken do: Gu mbinnexr Majezinenfabr. . do. Harzer Port- land-Cc'uxem bo. Märk.", uebi ' 1555/2752; a. er.K. ! ku! dertcktiam - Ports land-Cement .…. do. Märk: “Tuchf. * 5%/2%$ aber. K. + Aut berichtigtes Kapital. ,! .I .' 121.1- -“-.. *, "1“ + E T T2 Fé 2 4 E Deutſche Ant. Ausl.- Anl. AuA,- Scheine Zkinſcbließl. 1/- Wéöiungsickw. - «5% G2112nk1r< Berg- ' Werk K.“ 1.938 .... (%% ¡kinſchließl. Y/, Ablóſungsi hb. -+% Geljentir<h Berg+ | werk ÆAXA 1936 ....- 4/,% Fried. Krupp FF-Anleib: 936.. >-*/.% Fried AÆM-Anleih: -936.. 41/,% Fried. Krupp *, M-Anlci021939„ 4*/:'/a …_ AÆAMÆ-Anleihe 1939. €/,% Verein. Stahl Yak.“ -Anle109 „„We-„mm. hlUSU'FabÜ Allgem. Elektricitais- " Geſellxckmft" ....... . Aſchaffenburg._8ellſtoſf- Bayer. Motoren-Wte . AAM “Anleihe „Accamur. uoxen-Fabrit “Allgem. Elektricitäis- Geſellichaft - Aſchaffenburg. Zellſtoff Vayer. Mötoren-Wtke d P. Bemberg ..... „ ul'mz Berge: Tiefbau erliwer Bemverg _ Bulius Berger. Tiefbau. erliner Kraft n. Lis)! “ Gr.4 ...“ .......... „; Vkrliner Ma§<inen5au Braunkovxe 11. Brißtt ._. . (Buhlan). x. Licht Br A O, Gie ues z Berlinèr Majchinenbau Braunkohle u. Brikett -_. (Bubîag). ‘“ Brémer Wollkämmerei 5 B iderus Si‘enwerke « «-Charlo:¿endürger :Bremex Woklkäjemerei ' Wajjerwérke- * Bxdecus Qi'enwerke - “. **Char_lo;.én51x*rge1 , Waisemkr'ke- ...... Chem. von Heyden Co-r'm. Gxxxnmßwerle - ¿ Contin. Gummiwerke . *- Dätmier-Ben. ...... * ' :“Daimier-Ben, Dema „ Deutſ -Atlant.Telegr. „" O_eZtſche Contin, Gas 9*- ' a---------- . : ¿Deutſch-Atlant. Telegr. x VattBe Contin. Gs M « B om mo „¿ Deutſche. Erdö . . . , Erdô ¿ Deutjche LinolL.-Werke ** Deutſche Linol-Werke "**-'“ Oeutſckpe Telephon und ' “ Kabel „...>>-„287951; -'m1§_ . ;,zjtuaition“ ......... „*. **" MiNa“; a."... 163,9-164- - U9,25-1.88,5 v Oer. Stahlwerke. . . |' 7 Rábel che. Waffen und. ¿: Deutſ R ition # # Aut bérichtlgtes Kapitai. 163,9—-164- — 149/25—188,5:b Ver. Stahlwerke... do. TrikotſabBoU- moelln ....... .- Trikotſab.Voll- af do. Ultramarin- fabri! ., Bictocja-Werke ... Ultramarin fabrik e! Victoriä-Werke C. J. Vogel Drahk- n. «ni-bmk'o .,1 Draht 11. Cabelwer!e . J * Auf der. ber. Kap. Wayuet Wagner u. Co.. Maſchinenfabrik C0. Maſchinenfabrik, j.: Maſtlxknenſak. Magner-Törries . Waſderer-Werke Maſchinen fabr WagnersDörries® , Wanderer-Werke . Warſieiv- !. Hrzgl. Eckxleswnkolſtein. V'arſteins u. Hrzgl.) S<le8w.-Folſtein. Eiſen .......... Waſſerwer! Gelſen- kirchen ......... Waſſerwerk? Gelſens) kirhen do. (m. beſOrön". Mv ſ, 19.991,06 beſ><ränkt. Div. f, 1939). . X Wenderoth pharm. , Vköſxdevtſtbe Nauj- o' ............ Weſtfäliſche Trabb- mdnſtrie Hantm Wicküln pharm.| 6 Leden Kauſ 0! V! eſtfäliſche Traht-f induſirie Famm Wiekliler - Kitvj'el" Brauerei ..... &" WilnwrsdQ-Rbein- Nan Tennin !. Küppers Brauereìè j Wilmers8d\.-Nheins gau Terrain i. L. Minterskkall ...... H.!L'Iiſ-net 91 km]]. . WoUgarnf. Title] 11, Zirünet ...... V'inter8haU H.Wiſiner Wetall.. Wollgarnf. Tittel u. Krüger Zeiß Jjon ........ Zeitzer Eiſengießn. Maſch. ......... „ * Iton Beizer Eiſengieß. u. M. eee oLs _* Auf ber. Kap, Zellſtofſ-L: aldbo' Kap. Helſtofi-V aldho! . ' ZU. * 3%$ a. der. Kap., ber. Kap. Zuckerfabr. Raſten- burg ........... 2. Banken. Zinstermtn det vankaktkn 111 0er !. Jause. (Anknghme: Li aſten-f Hinstermin der Bankaktien f der L Januar. (Ausnahme: Bank für Mau-anukrk !. It“.) Allgememe Teu11<e Credit-Rnſiulſ. . . . Brau-Jnduſtrie 1. Juli.) Allgemeine Teutſche Credit-Auſtalt. .….| 4 VadUMe Von „../1 Bad1|che Lan „…..Xſ 6 ch' "ür Vran-Jvd. 6); Ban? 'lir Brau-Ind.} 6% * 4,3/0,2 0. her. 4,8/0,2 a. ber. Kap. Bayer. Hypotyeleu- nnd We<ſelbam Hypothetieu- und Ve>ſelbani . do. Vereinöban! ... Vereins8hbani …. Berliner Handel]- Geitüickxaſt do, Nofien-Venin Vraunſ<weig. Handels- Gejellſchaft do. Kaſſen-Verein Braunſéhweig. - Han- " nov._H1)v-)tbekenb!. “ nov. Hypothekenbt. Commerzbank ...... * Au! berichtigt" + Auf berihtigtes Kapital. 153- _- 212- _ __163 0-„_ _ 153— — 212— — ——163 G— — -230. K* - _-210-- „ 134“ - t_-- 148.25-149- - [28,5- _- t159--* W.,Za-W- -- 1:.6,5-168,25- - M,!) [519 5- _ _ -169,-75- _ “__-_ _. Zum Wochexéſ e*in Stti » ändexxx Die G- — — 210 — 4 184- — t—-— 148.25—149- — 128,5— — t 22_,2,-223- — Li6,5-166,75- — 169,25 L9 ä- — — -169,75- — fe — z jer Wochenſ ein Stri änderb. '-Die übrigen. Werte. Werte: wieſen nach „„ nah * rungen biszu 17/1 5 2, ſchlaggebewd'waren. . _ _ „ bis-zu 1!/e b ¿- \<laggebend- waren. ; l : : t Am Montajmurkt 'g-ewa'mxen Montanmarkt gewännen Rheinſtahl 1/4 !/4 und Verein. Stahl- Stahl=- werke 1/- !/2 %. Mamresmann, Hoeſch Mannesmann, Hoeſh und Ha * Harpen . äußert. ändert. Buderus verkonu verloren 1 %. Braunko enwerte veränderten, Leh Braunkohlenwerte veränderten 6 (d kaum. quiaktierx ſchien Kaliaktien ſegten fe alFetfurth Curt) um 17/475. _?! und Sch em. Gummi-"uud . Znüxex: Witziech vgs * .. t e 1%%. en ur we 9 448. "- ;mäßigten ſich und Sh ein. Gummtri- und j ader! R das “_ „erhielten dur<hwe ¿ AEG : mäßigten ſi 2 % niedriger ehr ruhiges notiz, auch au< lauteten die Eröffmm skurje nielſ .jnver- bT-cen bie Uküeumärkte Eröffnungskurſe -: vielſah .unuer- boten. die Aktienmärkte bei der Eröffnung .Sa erhieltm „zahlreiehe So erhielien. zahlreihe Papiere eiue eiden Seiten erände- Verände- zw. 2 X auf„wobei vielfaeh Zufallkordeu auk- 9% auf, wobei vielfa< Zufall3orders aus8- intershall um */- und- chen- Gruppq lien fich _„ .rtckgsbakis. v,Heyden *bü ten»2“/4*=% nqkmmxyertk wyrden geſtrichen'oder /s und hen Gruppe ſtellten fih 4 rtag8baſis. v. Heyden -büßten. 23/4:% noleumwerte wurdén geſtrihen oder unver- „ ,_r Braueketaktien. Textilmrte „ „_ ». ilt für Brauereiaktien. Textilwerte : notiz. Bei den“ Elektrotverten den Elektrowerten er- . , um.“; B. „Me. t G. um 1/7 %. Die. beiden Siemensaktien blühen unverändxrt. blieben « unverändert. Die übrigen Werte dieſes Marktes erhielten eine _ _Strichnotrz. _Strichnotiz. Von Verſoxgungsmstnn gaben Bckula Verſoxgungswerten gaben. Bekula 1 und untd RWE 11/4 %, het.. “1/4 27 her.- Autowerte lameütek ' , und.,Dainrler lagen weiterhi __ und _Daimker um 94954] ' 2% %. Bej. * ' Berlinér Maſchimn Um befoeriet. Berclinèr Maſchinen um bewertèt. Zu e eſt. "BMW -BMW ſtiegen unt 1/x ZinheTYZquM-egwurdm a uni !/2 Detabdat Vers wurden a . arf h en mn _ um ten; ſind noch no<h Felten, Gebr. __ Jun hans 11170 Süddeukſch. Zucker je mit- +“ "(4 %“ undMelall- '“ sexe ſchaft W Junghans und- Süddeutſch. Zu>er jé mit +- % % und Metalls j geſellſhaft mit + 1 %. .Foldmühlt Feldmühle gaben mn *1x/4-x nach. . “.: _ 4-- _ ., ,4' ' .. , ," * um 1/4.% nah. 4 C RRIE S : . “ = -. , ;,"..“J F.. .*7“) ,“:*“..-,. "L_", „Ä . 'Z<*1:._::-7_„ .-"*'é-_.:. ** "..“ ...,-"* dentMeUatlſOev _ ZU per 61 ' Deut! e $# 2 ( E i S Et A Erei Ls S : [Jauk .... ' Deutſ Leuta- bodenkuUSant .. E E R C S L E DeutſcheAſiatiſ<e B L RA per Et f Deutſhe Bank „...}' Deutſche Effektenk u. Weiſelbn! Deutſch.!)oiddijkom- b . » , Eentral- bodenkreditban! ..| Deutſche Effecten- U.| Wethſelbank Deutſ<{.Golddiskont- bank Gruppe B. Deutſche Hypotheken- Ve k- Deutßäxe Nemsban! . Deutiäde Udetſ Berlin Deutiche Rei<hban!. Deutſche überſ Dresdner VÉZTT. Haneſtbulzſukverew. Bank... HaUeſcherBankvereiu/ Hamburger va.-Bk. Handelkbk lnLllbkc! Hyp.-Bk.) Handel3bk in Lübe Luxemb. Intern. Bk. Meck1en burg. 5.“ evo?- u. Meckoſelkank. . . . Mecklenburg. Depoj.- U. Wechſelbank... do. Övv.-11.We<ielb. Merkle".- Streli (*. Övpotbekenban ,1': Meckltub. Hyp.ou.V:echſelh.| Mecklenb.» Strelißſ>. Hypothekenbank, j : Meckleub, Kred.-u dHWotb-Vank . . „ Lot A) ab 1. 1.194! F Meln-nßu pr.-Bl.. NiederlauſijerVank. Oldenbg.Latdekbau!. 1, 1.1942 X Meininger Hyp.-Bk.. Niederlauſizer Vank. Dldenbg.Lande8baul| Plauener Van! ..... Vant Pommerſche Ban! .. Rheiniſcbe-Hyvxvan! RbeiuiſckjWeſtfäliſtbe Badeureditbant. . Säckſiſtve Ban; ..... Bank Nheiniſ<heH yp.-Bauk Rheiniſ<hW eſtfäliſche Bodencreditbank... Sächſiſche Bani do. Vodencteditanft. Sijdd. Vo encreditbk Unnar. UUg. Bovbencreditanſt. Südd. Bodencreditbk, Ungar. Alg. C rediik. &“ p.St.zu60Pen 5 !reditauſtalt ...... ſ Valtim ore cmdkhi Vochum-Gelſen- kirchen Straßeub ; 5% Cſakath.-Agtam + reditb.| RA v.St.zus0Pengd f Valtimore andOhi Bochun!-Gelſens tircheu Straßenb.} 6 öh Cſafkath, «Agram F Auf berichtigt“ Kavka!- Deukſcherkkferxhaxdel . deri<tigtes Kapital. Deutſcher Eifenhande! ° t 147,25-147,5- — Dortmunder Union- Braumi ......... ; !i7,k5-14-7,5- -- k UJß-UYI- : t 179,25-179,5— — +179,25— ü Etjenbayn- Verkehrsm. Elektr.-Lieferungsgeſ. - “k 179,15. .- Elxenbayn-Bectenxsm. Elektr-Lieferungsgeſ, . Elektr.-Wert Sckjejien Elektr.-Werk Schleſien Elektr. LUX Engelhardt-B'rau'erei " - I'. '. Fachenénduſtrie Licht Engelhardt-Brauerei“ . J. G. Facbeninduſtrie « Feldmühle Papier . . . .…. Felten a. Milkaume - . G .ſ.ekeltr.Utttern._ udtv. LoIWe ". u. Guilleaume .. Gej. y.eteftr. Untern. — udiv. Lo2we i. Co. Tb. Th. Goldſchmidt ..... 2067/5-20064-206WY _ 293544087. 1) 7 153,5-1595- _ ? 20614-2062%-208%4 B- _| 20654-20674 b t 153,5-154,6- — t 152,75- .- 214%-214,25- - , Hamou.ge. Elektrizität - f_ -193- _ Harpener Bergbau .. Hqcfckj-Kölnßkeueffen, [gut: „Hoeſck; 21.441. 214% -214,25= — | Hamouigei Eleftrizitäßt . Pbtkjpp Holzmaxm . . Hoceſbetriebö-Geſellſch. Ilje Bergbau ....... Fife t — -139- — Harpener Bergbau Cenuß- ' ſcheine ... ........ Gebrüder .“?mvgkmns . Kali Chemic ........ Ktöcüter-Werke. ..... . t63,ö-100,75- .- Hoecſch-KölnNenueſſen, jet: Hoeſch A.-G. Philipp Holzmann Hotelbetrtebs- Geſellſch. Jhe Bergbau Jkſe Bergbau. Geuuß- f _ -177,75-177,25- .- , 149.75- _.; ? 177,25-177„5- 188 5-188 75-188 “ _ . * “" ' W468:- UWMVL; *. ““ -o o_- 162,55 6-- Gevrüder Junghans ; Kali Chemie Ktöéner-Werke : <.«.. |+ 163, 5—188, T5— — t * :> kkkkkk W 151-157,'!5 !) — -177,75-177,¿5- — | 149,75- — + 177,26-177,5- 188 5—188,75-188,5— — : : S | 168-168 -.— 162,5 &- — werfe 157-157,75 b Maſchinenbau n.'Balm- . bedati 91-01. u. Bahn- þ. bedarj A-G. vorm. , , Win]. Koppe! “ . Maximiliaushütte . . . . MUUÜÜ ao.;- . ..?-23.57210- - |, i Orenſtein u. Koppei | __} Maximiſliaushütte .… Meétallgeſellſchaff -- - «i . l: 223,5238- — _ Auch im weiteren weiteren. Verlauf [12 m dix Wienmäikte eine. ließen die Aktienmärkte eine: be- rmmte EttWrckkungsxxichkung ,ni ! ukunen. Min immte Entwiklungsrichtung niht erkennen. Män handelte _ein. rein. Stahlwerke mtt 1579: mit 157!/s und Farben nüt 2061/- mit 206%/s nach zeit- . mnlig 206%, Verkehrsnn et weilig 2065/3. - Verkehrsweſen gewannen 1/- 1/2 und Betula 1 %. Ander tits Bekula 1%. Andererſeits mußten BM Lſund Metallgeſellſ aft 9ij BMW 2 und Metallgeſellſhaft 1/2 46 her- eben. „ egen Gegen den Vortag kamen Schuber! &, Schubert & Sa J; “niedrixr % niedriger zur Notiz. ' “ / j Gegen Ende des Verkehrs neigten die We'umirkte Aktienmärkte verein- t zur Schwäche. Verein. Stahlwerke arben 1111220694. 6% unter erſtem äarbert mit 206%. /2% untec érftem Kurs. A * gegen ‘gegen erſte Notiz um 1 %. * 1%. -_ Am Kaſſamarkt 159211 lagen Banken vereinzelt, ? loten Dresdner vereinzelt f loren Dresdner. Bk. 1/2, _Commersz-L jmd Hypokhelenbanken Commerzbk. 1 und Hypothekenbanken kamen Hamburger drtger -Hamburger driger an, während 1. u. a. Dtſch. Cent:. eratfgeſeht Wurden- : „Am SchiffahrlÉaktixnmaclt Centr. eraufgeſeßt wurden... Am Schiffahrtsaktienmarkt mit _ 'N- 35 [Leicht :ü gingen. — %« % leiht rü gingen die Abweichungen naa) üeiden-R eures nieht Abweichumgen nach beiden -R entes nicht hinau nbu-eg “mit- nburg mit- + 11 etzeyt ſich Doa 1 eten ſi<h Doag mit + 1'/- Wdch . n Half ' amarkt. 11/2 % durch feſte Haltu amarkt der In uſtriepapiwe Jnduſtriepapiere zeigte unw-e-ſe'ntkkchen “Veräwdetunget „ unweſentlichen * Veränderungen kein einheitliches, ild. ' Metzner “Glas 3» und Vermkgte Gunkinner "ei: einheitlihes Bild. i resheimer Glas 83- und Vereinigte Gumbinner er per Maſſe Kaſſe mit 157. und uud er */4 % und BMW ner bk'reben uud?!“ “rerjektj blieben unver- ererſeits befeſtigten ſich „Felten ſih ; Felten ächer; ſo ver- .. . 4: 7/2. .. - ya „ u e me- _ Juden p. mad Pauſe 2X nie ! nah Pauſe nie- j Pee um U,: !/s und Deutſche Hyp. ma 1% B . d Bahn et en „ en um 1.93 Raa a ei den Bahnen über Bruchteile 'machken Bruchkeile machten Halber- 07 s; eine Aastra „ Kolonialarxteilen sines'Pco ßedt-Bbm? :I. .Unur den ,e'Kursenvmc'klun be'i munen 2*/ Bohn“) PW:: um,.un Htlberfi.-B1auken- burget Eiſeub.. . HtUe-Henſtedt . . Ausna! | Kolonialanteilen eines Pro ſtadt-Blant, 2%. . ",I/0,2 Unter den die Kursentwidlung bei ewannen 21/ Bohriſh Bergmann -- Vorz-Akt, Halberſt.- Blantken- burger Eiſenb... Halle-Hettſtedt .…. *4,8/0,2 a. bei.!kap .Hanſa" Dampf- ſ<iff.-Geſel!ſ<. ber.Kap „Hanſa“ Dantpfs \chiff, «Geſellſ. . Hildesheim - Peine * Lit. * K|mgsbg.-Cranz. &' Kopenha ener Damp er LUNA LnZembq. Pr.Hein- r1<,1St.-500Jt. Niederlam. Eiſl]. Zſ !korddeutſch. A König3bg.-CTranz. X Kopenhagener Dampfer Li1. C X Luxembg. Pr. Heins, rih,1St.==500FX.| Niederlauj. Eiſb. X Norddeutſ<. Llo Nordh. - Werniger. Werniger.| Magdeburger Strle Pennſylvanm ..... 1 St. == 1A Pennſylvania 1St. = 50 Dollar Rinteln-Eiadt- Dollar; Ninteln-Stadt- hagen Lit. * . . . À .., do. Lit. ]! Roſtocker Straßb.2-" Bi Noſtocker Straßb. X] Schipkau - Finſter- Finſter walde .......... Strandberg Sirausberg - Herzſ- Sildd. Herzf. Südd. Eiſenbahn . . Weſt - Sizilianiſche 1 61. -= St. == 500 Lire ' f. Lire] *® f, 500 Lire. “ 4,8 Abſ<l.-Dib- m 1». 0:12 “WWU ]- IMUWW Klbinqia:'1. #2 48 Ubſchl.-Div. NM p. Stüs. Geſchäftsjahr: 1. Fanuax,. jedo Albingia: 1, Oktober. Franko“: Fraulóna: 1. W la en 11. Mün<ener78uu., Aa ener Rückverſichekuu .... „Al ingia" verſ. Lit.“4..._..," o. do. Juli, Aachen u. Münchener* Feuer... Aachener RückverſicheLUng „... „Albingia“ Verſ. Lit. '.. A... f 0. do. Lit, O, Allianz u. Stuttg. Ve “„ jeſt: Vét- jegt: Allianz Verſ. „.S.-;.... o. Verſ... 0, do. Lebejile-Q! jest: Lebenibv:-Bk jeht: Allianz Leben!px.ri. .. Lebens8perſ. + Auf berlcdtigteo ZW Fortlaufende berichtigtes Kapttal. Fortlauſeude Notierungen Voriger aus. aus, Am seil. daga-lſu. Berl. Hagel-Aſſec. ( do do. do. da elveri. do. Yo. Hagelverſ. do. E do. KanteruttEb.2lnt, !! KamerunEb.Ant. L *0 eérauntohle u. Rheix'klektrizüätsw. Rhein. Elektrizitätsw. . Rheßniſche “Stahlwerk Rhem.-Weſtfä!. Elektr. Rheinmexall-Borſig .. Mürzerswetre ....... ' S Rheiniſche ‘Stahlwerke tente orie ume 0 S in .." ......... SMW» Rütgerswerke 4-S Scherin i; Schſiſche Elektrizität aid Ga! Lit.]? ... ex! 11. uïñd Gas Lit. B «.. ert u. Salzer . [thjeiss-Pasen- “Mt, jest: Schatt- “ Bra Siexmens ;. Halik .- Siemen-Z - [theiss-Paßzen- hofer, jeut: Schuit- isä-Bra Siemens u. Halske Sièmens®z u. dakske Halske Vorz.-A. . . . . . . Std.: Stöhr u. Co., tmn Stolherger Zinkhütte Kam Stolberger BKinkhütte . Süddeutiche Zucker . . Tv _t'mnge. GNgeerW “ Vereilxgu Stahtwerde C. 3? Vogel. Orad.“ Zu>er -.- Thitringe: Gasgezellich." Vereinigte Stahtwerte ogel, Drah: u. S S WäZxxtv“. Gekventirckjen * - Weideklſck)? ' Winfkrsball ....... 3200911 Waldvox . . L. Waÿerw. Gehentirchen |. Weſtdeutſche : Winter3hall .… -. --- Zellſtof1 Waldyoz .. Bag fü: Vran-ka,. Ba.:1 fir Brau-Jro. . Deutſche Reichsban! A>“. 7. Vertehuwe Reichsbank A.-G. ¡. Veriehr-we eu WM. Iotaſbwhn n. * ftw ooooooo eo- “ ' Dr_(wi MMenu.Uſenb 84erRei<sanlei e Allgem. Lokalbahn u. | Otávi Minen u. Eiſenb 34er Reichsanleihe um l/z exßuhren an !/s erfuhren au und 362: 36er R veiäudert. Induſtries Abmichungen, Stickſtoffmrke vexändert. Juduſtries! Abweichungen, Stickſioffwerke Linz + */4 X. > : Privatdisxontſaß 1/4 %. cs x Privatdiskontſay ſtellte ſich wiedér'äuj LRF 'in wieder auf 2!/s 5 in der FF. igationen' fer igätionen verzei Am Geldmarkt raukewn lauteten die vexändext 1'/- verändert 1% bis 2 %. * Bei der, Bevänderunqex . t....-.- ---188--- . 189,5-189,75-180,5-_ 17 7,5- _ 14740759- t_-_ 1- 179- _- 1-168-166,25- _ :1864- - 356-- * 139,75“ -! t-_-. 157,25-15 7,5 .167 Belt der Veränderungen... t——-— —_—189— 189,5-189,75—180,5—— 177,6- — 187—187%— — t—-— t 179—- — +166-166,25— — 366 — 356- — +189,75- — t —-— :157,25—167,5-157. b 1- 1564 _- , _-145,75-- UU"? “ 7121*ö/.-121,51 _- F186 — — —145,75- — Wl-— "F 1215-12150 -206 ab [3-_ 139,20- _ 168_168,5-- 1- 159.5- _ Majchineü ZX. niedr-iger'an. "Verſ iebentli 5216!'*91i<tu042n Abkoejchaigen" eb B—— 139,20— — 168—168,5—— t 159,5- — Maſchinen 3 % niodriger an.“ Verf iédentli dét Richtungen Abweichungen um is bis zu .2 _ Sieuergutlcheine [ 2 __ „Steuergutſ<heine T nannte mcm man wieder mit- guÜ'Feine mit guíſcheine U lagen in allen Fälligkeiten unveränd ““Im variable:: Rxnteüverkehr Wurde" ‘0"Fm variablen Rentenverkehr wurde die R ' mkl-„164-nach anfänglrch “mit 164 nah anfänglich 163,90 notiert. , ;).-IZM Kaffarenteumarkt ‘notiert. 24 Am Kaſſarentenmarkt ſtieß die Nachfrage na Wetter!: “auf, weitet auf. leere Märkte. Die 4 %i zo'ß 0111 0079-95 zog um 0,07/e % an. Sta-dtanlei en Stadtanleihen blieben -faſt ausna msws ohne-“Umſaß; faſt ausnahmslos ohue’ Umſaß; 28er VreElau [[ Breslau 11 + 94 %. Gemeindeumſthuldung telli- ſuh 42%. Gemeindeumſhuldung tellie ſih auf 102,90 gegen 1027/a. 1027/s. Länderanleihen Waren waren gut be- ayptet; auptet; zu nennen ſmd ſind 37er Pyeu en Preußen mit +_„ 1/c + !/s und -3*/x -3!/2 %ige ayant ayern mit + 0,10 25. ““Am %. ‘Am Markt Neichkanle'chen Reich8anleihen wurde dre die höher beWextet. bewertet. Leichte Steigerungsn _Reichsſchäße ka e .',-mit“ "ße mrt Steigerungen Reichs\häße Folge 3- mit äße mit + 0,20 %. Po ſchähe b iebe-n Poſtſhäte blieben un- chneten <neten nur unweſentliche WFK Berlin“ „Déviſennoiievung erfölgten- län- ihén Berliner Deviſennotierung erfolgten keine do: do. Lit. B (26 rlin. Feuer (voll) (zu 100 do. bo. on. 13 (n klin. Feuer(ull)( 11100 da. (874 4 Einz olonia, Feúer- u. de. (07133 Em * konto, heuer- u.Unf.-B.!vk [en: Coloniaköan-rfi „48-6 Frankona Unf.-V. Kl jet: ColoniaKölnVerſi HoS Frank?kona Rück- mMüvußkhe Lit () n. u. Mitverſiche Lit, C u. Gladbacher Feuer-Ver71<er. 27 Feuer-Verſicher. N Hermes Kreditverfichet. (Yo Magöeburger Feuer-Veri. . . M (82 Kreditverſicher. (vo Magdeburger Feuer-Ver\... X (32 do. Lebens8-Verſ.- do. Leben!-Verſ.- do, Rückverſi<.-Geſ. ..... Rücverſich.-Geſ. do. do. (Stüae 100.800 „National'Allg.V. AO. Stettin (Stliicke 100,800 „National“ Alg.V. A.G. Stettin; Nordſtern Allg. Verfjcherlmg. . Verſicherung... do. Lebensverſiehxvuk. i.“ Lebensverſich.-Bank, j.: Nordſtern Lebensverſ.!kG. SchleſJeuer-Verſ.(ZWU-St. Lebensverſ.AG. Schleſ.Feuer-Verſ. (200N.4-St. do. (25 “X, Etnz. Stett.Rü>verſi<. 3 Einz. Stett. Rükverſich. (400 U-St. N.Æ-St. do. do. (900 U-St.) Thuringm Ve!1.-Gei. (300 N.4-St.) Thuringta Verj.-Geſ. Erfurt * do A do do 13 .. |||||il||||| 4- 4-1- [1131111]||!|||||||||U*| Tran'satlantiſ e Güteéverj. .. do. B b T bp =—b+ 11g L bd À Tranzatlantiſ he Güterverl. fi Union, Hagel- erſ1<„ Wekma Deutſch-Oſtaſrſkaweö. Hagel-Verſich., Wetma Deut[GeOuatenaGel 0 0 NeuGuineaComp... . Neu GuineaComp,..} 0 Otavi Minen 11. E5. * 1St.-1N,U5.St __ 5 “70 “o m- an ung an - “L.... 1- 217,?s-218,s-8u,s- - 188,25-180,15- -. 177,75-170,» .- 1oz,7s-jso,s-_ “ 11 177,5-177„75 : 1- w5,s-no- _ «;.-;.», .. “ 355.446»- * .. umz-wé'zxxvszéé 180,25-160%- _ * 1- -'- 441,5- _. W7,25-lö?.75- .. “ erfdlsxey W“ déci- 109,80, Stuker- schsalrhx'ſiyanlekhe Rentenbank- Sätze fürl'B'l'ankÖh-Tägesgeld un- mrinſam u. Eb,| ® 1St.=1£, R&p.St\. Scantu 0 dels antung Handelst- LG, + 217,75—218,5—816,6— — 188,25—189,256— — 177,75—178,5— — 166,75—166,6— — +177,5—177,75 1 + 165,0—166— — e — | 865,6—-856-— | 106,26-16614—166,76 Þ 180,25—180%- — “t—21,5- — 167,25-167,76- — erfolgten nach bei- 103,90, Sieuer- eichaltbeſiyanleihe Renutenbank- Säye für Blanko-Tagesgeld ün- meinſam oder je einer mit einem Pro- knriſten. kuriſten. Die Bekanntmachungen der Geſellſchaft erfolgen durch dur< den Deut- ſchen Rcéchsanzeiger, ll. Reichsanzeiger. 11. Veränderungen: 4 A 3746 _ 13. 3. 1942 _ Gmöhev & — Gra8hey « Poujarniscle, Miinchen München (Groß- handel mit Kork und KorkWaren Korkwaren und Kellercéartikcl, Liwdwurmſtr. 7), Kellereiartikel, Lindwurmſtr. 7). Offene Hundclsgcſklljchaſt. Handelsgeſellſha\t. Die Geſchäfxsxeil- Geſchäftsteil- haberin Conta Centa Gruber in München iſt als perſönlich haftewde pexrſönlih haftende Geſellſchafterin eingetreten. Die Geſellſchaft:“ Geſellſhaft“ hat am 1. Januar 1, Fanuar 1942 bcgonnetx. Zur, begonnen. Zur Ver- trcxnng der Geſellſchaft tretung dexr Geſellſhäft iſt jcdcr jeder Ge- jellZ'chafter ſellſchaſter einzeln ermächtigt. ' 13 s B 101 _ 11. 3. — 11, 3, 1942 _ Bayeriſche Warenvcrmittlung landxvirtfch-nft: ]i-113-cr Gr::oſfcnſcbaften Aktiengeſell: Warenvermittlung landwirtſchaft- liczer Gezioſſenſchaſten Aktiengeſell- ſchaft, München. Die Prokura des Theodor Neu iſt erloſchen. ift erloſhen. Die Pro- kuxiſtcn Prxo- kuriſten Hans ALMUZ, Asmus, Heinrich Hohen- lentncr, Bcrnhard Schick, leutner, Bernhard Schi>, Heinrich Scémnicdel, Schmiedel, Dr. Joſef Singer, Joſef 2011103; Willax und Chriſtoph Wirner, Wirnex, alle in München, Vertreten vertreten die Geſellſchaft nun in 1»921neinſ<aft Gemeinſchaft mit einem Vorſtands- mitglie-d mitglied unter Bchhränkung Beſhränkung auf die Haupknic-derlaſſung Miinck)2n. Hauptniederlaſſung München. Die Proknriſtcn Joch Prokuriſten Joſef Ruf, Friedrich Friedrih Sorge und Joſef Hollermeier, alle in Augs- bnrg, Vertreten burg, vertreten die Ge1ellſ<axt O nun in Gemeinſchaft mit einem VortandSmit- Vorſtandsmit- lied unter Beſchränkun Beſchränkung auf die Zweigniedcrlaſun-g Augs" urg, Zweigniederlaſſung Augsburg. Die Prokuriſten Johann Stirmvcis, Fohann Stirnweis, Xaver Mxmgold Mangold und Otto Fritz, Dtto Fris alle in Bamberg, Vertreten vertreten die eſellſ<aft Geſellſchaft nun in Gemeinſchaft mit einem Vorſtands- mitglied unter Beſchränkung auf die Zweigniederlaffung Zweigniederlaſſung Bamberg. Die Prokuriſten Wilhelm Probach, Probah, Thomas (859, Göu, Ruppert Hammcr Hammer und Karl Cſtelmann, Eſtelmann, alle in Nürnberg, vertreten die GcſeUTckxaft Geſellſhaft nun in Gemeinſchaft mit einem Vorſtandsnütgliod Vorſtandsmitglied unter Be- <ränknng <ränkung auf die Zwkigniederlaſſung kürnbsrg. Tie Prokumſten Zweigniederlaſſung türnberg. Die Prokuriſten Ludwig Rodner und Peter Eichelsdörfer, Eichelsdörſer, beide in Regextsburg, Regensburg, vertreten die Geſell- Ehaft mm Ian nun in Gemeinſchaft mit einem orſtanDsttglie-d orſtandsmitglied unter Beſchränkung au? Beſchräukung auf die Ziveigniederlaſung ngens- lmrg. Zweigniederlaſſung Regens- burg. Die Prokuriſten orenz Miinzel, Amon Schnei'dcr Lorenz Münzel, Anton Schneider und Joſef Eidel, Eibel, alle in Würzburg, vcrtketen vertreten die Geſellſ aft Geſellſchaft nun in Genxeinſ<aft Gemeinſchaft mit einem or- Ytan-dsmitglied Vor- [S unter Beſchränkung auf ie vaeigniederlaffung.Würzburg, Dje entſprachcnde Zweigniederlaſſung... Würzburg. Die entſprechende Eintragung wird für dje vaeigmedcrlaſſungen die Zweigniederlaſſungen Augsburg, Bam- Bams- berg, Nürnberg, Regenßburg Regensburg und Würzburg, die je den entſprechender: O1“?§511ſaß entſprehenden Ortszuſaß in der Firma fiihren, bet den führen, bei el Gerichten der bezeichneten bezeihneten Orte er= folgen.- - er- olgen. - ]; E B 167 _ 13. 8 3 1942 _ Pſchorr- h_rän bräu Aktiengeſellſchaft Mümhen München in Ixékin<em Wiünchen. Durch Beſchluß der Haupt- verſammlun verſammlung vom 21. Februar 1942 iſt Ye Saßung n zie Satzung in den §§ 88 4, 23 Abſ. 1 und Abſ. Lb WFUNioderſYi 2b A R ELRE t geändert. Das Gvuwdk - u 50 00 12./; Gvrundk I zu 5000000 R.Æ iſt ein „eteilt eingeteilt in 00 ..nhaberaktien 6000 Jnhaberaktien zu je „100 K.“. 13 1000 RA. B 272 _ 14. 3. 3, 1942 _ Deggiu-ger & — Degginger «& Heß Aktiengeſeljſckxnſt, Müm'hen. Aktiengeſellſchaft, München. Die HauptveÉammlung A nA vom 5. März 1942 hat die rhöZung Es des Grundkapi- tals um 210000 .“ 210 000 N.Æ beſchloſſen. Die Erhöhung ,iſt * iſt durchgeführt. Dje Die Satzung iſt im J) $ 4 (Höhe und Eintei- lung des Grun-dkapitalS) SUMO Grundkapitals) A end gkändcrt. geändert. Grundkapital: 310 „45. DIe 11911911, M. Die neuen, auf den Inhaber Fnhaber und ]e je 1000 RM “RM lautenden Aktien Werden zum" werden zum Nennbetrag aus «geben. .Dgs ausgegeben. Das Grundkapital iſt nunme 1: ein etetlt m nunmehr eingeteilt in 310 Inhaberakkien Fnhaberaktien zu je 1000 .“. 13 M. B 344 _ 14. 3. 1942 .- Sthweize: — Schweize- riſche Lebensverſicherun s- und Rentenanſta-lt, * Niederla ung “ Lebensverſicherungs- Uuünd Nentenauſtalt, Niederlaſſung - für das da8 Deutſche Reich, ZweigUeder- laſſmvg Zweignieder- laſſung München. Dr, rer. pol. ans- Aſtl), Hans: Aſch, Frédéric Honeg er, Gott tied Honegger, Gottfried Kohler und Dr. oec. (xu [. 4 l, Werner Th. LTh: Zollikofer, alle üri ._ Zürih. Sie pertreten vertreten die Genoſſenſ at Genoſſenſchaſt zu )e zWe1en je zweien oder 'e je mit einem er der übrigen Zeichnungs- erecht? ten. 9 96 _ Zeihnungs- erechtigten. B 965 — 12. 3, 1942 _ Deutſche A'Uzemeine Treuhamd Aktiengeſell- ſ<aſt, Miinchen. Durch Beſßhluß Ailgemeine Treuhand Aktiengefell- \chaft, München. Dur Beſchluß der Hauptverſammlung vom 7. Ma März 1942 iſt die Saßnn Sayung im § $ 11 (Aufſi tsYat) (Aufſichtsrat) uach NiederſZrift „geändert. ert- ſchaftsprüfer Niederſhrift geändert. Wirt- \chaftsprüfer Dr. Hanns Stqck ‘Hänns Sto> iſt mcht nicht mehr Vorſtandsmitgliedk Dre Vorſtandsmitglied.“ Die auf die Zweigniederlaſſun?)e Nürnbez'q Aeg ang Nürnberg be- ſchränkte \hränkte Prokura s des Dr. Julius ns Hans Holzapfel _ richtig Dr. Hans olz- Holz- apfel _ iſt erloſchen. Die bereits ein etrggenen eingetragenen Prokuriſten Dr, Dr. Hermann 201 eiſl und Dr. Hans Dengler haben nunmehr auch ic au<h je Ge- ſamtprokura mit einem anderen Proku- riſten unter Beſchränkung Beſhränkung auf die ZWeignioderlaſſ-ung Zweigniederlaſſung Nürnberg. Der be- reits eingevxcxgem eingetxagene Prokuriſt Paul Skroebel Stroebel vertritt nunmehr die Geſell- ſchaft gemeinſam mit einem Vorxtan/ds- Vorſtands- mitglied oder einem anderen Prob.:- rtſten F die riſten unter Beſchränkung cm dre Ziveigniederlaſſung Stxutt art. auf die Zweigniederlaſſung Stuttgart. Der bereits eingetragene Pro uri'ſt n Karl Bothe hat nunmehr auch Ge amtpro- au< Geſamtpro- kura mit einem anderen Prokuriſten unter Beſchränkung auf dre die Zweig- niedcrlaſſung niederlaſſung Stuttgart. Das Aus- ſcheiden des Vorſtan-dSmitglicdes Vorſtandsmitgliedes Dr. Hanns Stock Sto> und die Sukzungsijnde- run Sagzungsände- rung wird für die ZjveigniederlYſun- E a gen n in Nürnberg, Stuttgart und Hag, Zennalbandelsregißerbeuagc Pvag, Zentralhandelöregiſierbeilage zum Reichs- und Stactöanzeiger Reich3- uud. Staatêanzeiger Nr. 69 vom 23. März 1942. S. &. 3. "ſchäftsfühver bc_ſtellt, \häftsführer beſtellt, ſo vertreten ſie ge-1deren ge-! deren Firma der Znſaß ZWeignieder- lajjung Zuſay Zweignieder- laſſung Nürnberg bez, bez. Stuttgart, Prag bxigchgt beigejugt iſt, bei den Amksgcrichten Amisgerichten in dreien dieſen Orten eingetragen; im Übrigen Werden übrigen werden die entſprechenden Eintragungen für die ZMignicdcrlaſſungen Zweigniederlaſſungen in Nürn- berg 11110 und Stuttgart bei den Amts- gerichten gerihten Nürnberg und Stuttgart er- folgLU. 8 folgen. B 978 _ 14. 3.1942 _ 3. 1942 — Graphiſches Unternehmen Bild umd Truck (0e- ſeliſchdaſt und Druck Ge- ſellſchaft mit beſchränkter beſhränfier Haftung, München. Durch Beſchluß der Ge- ſcllſchaſtewerſammlung Vom ſellſhafterverſammlung vom 13. Ja- nnar 7Fa- nuar 1942 iſt der GOTelLſckMftsvertrag Geſellſhaſtsvertrag im „S $ 8 (Vertvctungsbcfugnis) (Vertretungsbefugnis) geändert. Der A::fſiätSPat Aufſichtsrat kann, WLW: wenn mehrere GkfthäfijüUer bteſtellt ſin-d, Geſchäftsjührer beſtellt ſind, beſtimmen, daſ; eZnyr allL-in daß einer allein oder mehrere von ihnen gemeinxam geme nam zur Vertretung der Gkſcllſ<aft bc ugt ſmd. Geſellſhaft beſugt ſind. Direktor Joſef Rn-bner Foſef Rubnerx in Innsbxnck Fnnsbru>k iſt zum Weitcren Goſchäſtsfſihrcr weiteren Geſchäftsführer beſtellt. Die Ge chäſts- Geſchäfts- führer Dr, Dr. Paul Bcsck Bek und Hof RUb- n-er ſin-d berechtigt, die GL 901" aft V Rub- ner ſind bercchtigt, die Geſellſhaft je allein zu vertreten. 13 B 1062 _ 14. 3. 1942 _ Deutſche Magncß't Aktiengeſellſckzaſt, Magnunefit Aktiengeſellſchaft, Mün- chen. Direktor Albert Rudd Raid. iſt nicht mehr Vorſtandswitgli-Sd. mehx Vorſtandsmitglied. Diplom- ingenieur Dr. Joſef Carman'n, Carmann, Direktor in München, iſt zum ſtellvertretenden Vorſtandsmikglied beſteklt. Vorſtandsmitglied beſtellt. Die Prokura des Max Kläger iſt e*c- loſ en. er- loſ<hen. Gernot Lock Lo> in RWden-th-ein, Gu rav Radenthein, Guſtav Adam Thomas in Mijn 211 mW München und Dr. Wolfgang Wick i-n Mün 211 Wi>k in München iſt Proknr-a Prokura erteilt. Jeder yon bhnen Feder von thnen vertritt die GeſellſckzaftSJ/emeinwm mi-t eknem Vovſbankosmqvgli Geſellſchaft “a aag mit einem Vorſtandsmitglied oder ein-em anideren Prokuriſten.“ Füruberx. ' [50063] einem anderen Prokuriſten: Nürnberg. y [500683] Bekanntmachung. Handelsregiſter. Neueintragung: 5 A 3197 _ 12. 3. 3, 1942 _ Süddeut- — Slüddeut- ſches Wellpappenwerk Rudolf Böttcher in Nürnberg (S iller- (Shhiller- traße 5_7). Geſchäftsiwhaber: adolf öttcher, 5—7). Geſchäftsinhaber: Rudolf ötthex, Kaufmann in Nürnberg. (Vergl. H.=R. 13 134.) H.-R. B 134) Veränderungen: 13 B 1 Alhdorf _ 9. Altdorf — 9, 3. 1942 _ Fella Werk Aktiengeſellſchaft Atktiengeſellſchaſt in Feucht Mfr. Mſfr. Der Vorſtand umd Aufſichtsrcvt beſchloß und Aufſichtsrat beſ<hloß am 26, 26. Februar 1942 eine Aenderung Acnderung des § $ 4 Einteilung“ (Einteilung” des GrundkaprtaleS) Grandkapitales) und § $ 18 (Stimmrecht der Aktien) der Saßung nach Meder- ſ<rift. Satzung nah Nieder- {hrift. Das Grundkapital zu 2160 000 Reichsmark iſt nun eingeteilt in 2140 Aktien im Nennbetrag von 1000 17.2 fi und 200 Aktien im : Nennbetrag von 100 17.2. 4 RA. A 67 Neum-arkt Neumarkt Opf. _ 6. 8. 1942_ 3. 1942 — Kunſtmühle Neumarkt Opf. M. u. J. Simon in Neumarkt Opſ. Neunarkt Opf. Die Geſellſchaft Üſt Geſellſhaft iſt aufgelöſt. Die Firma iſt eäwdert geändert in: Kunſtmühle Neu: mart Neu- markt Opf. Georg Höchſtetter. Nunmehriger Geſchäftsinhaber: Geoxg Höchtekwr, Miillerm-eiſter umd Georg L eE Müllermeiſter und Kunſt- miä» beſißer mühlbeſißer in Neumarkt Opf. 4 A 688 _ 10. — 10, 3. 1942 _ Ing. Char: Char- les & « Ed. Bernhardt in Nürn- berg. Die Geſellſchaft Geſellſhaft iſt aufgelöſt Zum Li uidator Liquidator iſt der ſeitherige Vex= Walter arl Ver- walter Karl Eigenhüller, Diplomkauf- mann" mann in Nürnberg, beftellt. Y beſtellt. A 2759 _ 10, — 190. 3, 1942 _ Otto Hof- mann, maun, vorm. Adolf Steinhardt in Nürnberg. Die Firma ix: geändckt h geändert in: Otto Hofmann Hoſmann & So u. 4 Sohn. A 1645 _ 10 8. 3, 1942 _ Draht: fabrik Maxſtld Maxfeld Martin Büttner in Nürnberg (Rollnerſtraße 59. 59). Die Firma iſt eändert geändert in: Dra tfabrik Özkaxfe-tv A alſ Drahtfabrik Maxſeld Adolf Büttner. 8 B 182 _ 11, 3. 1942 _ Venus" Bvonze- 3, 19429 — Venus Bronze- und Aluminiumpulver Ge- ſellſchaft \ſellſhaſt mit beſchränkter Haftung, Haftuug, vorm. L. Auerbach & «& Co. Geſell- Geſell: ſchaft mit beſchränkter Haftung in .Nürnber Nürnberg (Fraunhoferſtraße 3). Die Gcſ-ellſcha- ſerverſammlung Geſellſhafterverſammlung vom 4. Mär 1932 bekchloß beſchloß eine Aenderung des (> (FirMennamc $ (Firmenname betr.) des Geſellſchajts- vertraLes. Geſellſchaft2- aues, Die Firma iſt iſ} geändert m: Venn Vronze- und Aluminium- pukver in: Venus Bronze- und. Alnminium- pulver Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung. 8 B 128 _ 12. — 12, 3. 1942 _ Mars: Werke 21.01. in' A. G. in Nürnberg. Der ;Maria S<uſter Maria Schuſter in Nürn-berg_iſt_Ge- ſamtprokuva tn Gemeinxchaft txmt emxm VorſtandSmit lied ertei t. Dte Nürnberg -iſt Ge- ſamtprokura in : aut mit einem Vorſtandsmitglied erteilt. Die bereits eingetra ene ZZrokura eingetragene Prokura des Georg Bruc_k* Bru : bauer iZ ift dahin geändert, daß ex dje Geſellſchaft er die Geſellſhaft nur gemeinſaxm gemeinſam mit etnem Vorſt-an-dSmit lied einem Vorſtandsmitglied vertreten kann. „4 A 412 _ 1 . — 183. 3. 1942 _ 19429 — Möbelhaus Noris Bayer & Vayer «& Wermuth in Nürn- ber Humbokdlétrx143 .' O 4 143). ' Die Geſell- ſchat bt aufgelöt. Steg riex-d haft iſ aufgelöſt. Siegfried Bayer jt iſt nunmehr Alleininhaber. Dte Die Firma tl iſt ändert in: Möbelhaus Noris Sieg- ?;ied Bayer. fried Vayer. Erloſcheu: ſchl; 134W_u12. 3. 1942P_ iSüdbeut- iche E N s dai „FYoL es t puppen: a erwaren- ellpappen- apierwaren- und CartomtagemWerk eſellſ aſt Cartonuagen-Werk Geſellſchaft mit beſchränkter Haſtung Haftung in rn: ru- berg (Schiüerſtraße 5_7>. (Schillerſtraße 56—T7). Die Geſell- ſAterderTammlung e ea a vom 16. ebr-u-ar ]. .. beſt!) ok Februar 1942 beſ<loß die UUUvandlun r Umwandlung der Ge- ſellſchaft durch dur<h Uebertragung es des Ver- mögens im ganzen unter, Amtsjchluß unter Ausſ{luß der Li nödation Liquidation auf den alleinigen Ge- ellſ (: ter ellſchafter Rudolf Böttcher, Kaufmann m irnberg, in Nfirnberg, der das Ge<<at unter Geſchäft untér der Firma: Siiddeutſckjes Süddeutſches ellpap- venwerk Rudolf penwerk_ Rudotſ Böttcher weite:- weiter- führt. Die ſeitheri ſeitherige Firma 1 {ſ er- loſchen. Den Gläu igern, Gläubigern, die ich ju "Pv ſih zu Po dieſem Zweck innerha-bb ſechs Monaten Zwe> innerhalb ſe<s Monaren melden, iſt, ſoWeit ſoweit ſie nicht niht Befriedi- *1zng zung verlangen können, Sicherheit zu erſten. eiſten. Vergl, nunmehr H-R „4 3197, .“. H.-R. A 3197. A 1507 _ 12. 3. 1942 _ 19429 — Albrecht Schlxgel Schlegel in Nürnberg. Nürnberg, ürnberg, den 13, März 1942. Amtsgericht _ Regxiſtergericht. ("mein. _ 50232] Handelsregiſter Amtsgericht ppeln, 13, Amtsgeriht — Regiſtergericht. Oppeln, [50232] Hanbgzeclsregiſter Amtsgeriht Oppeln, 13. März 1942. Erloſchen: 4 A 894 Alben Burlxw-ald, Albert Buchwald, Oppeln. Oppeln. 0 new. 50233] Zandelsregiſter Handelsregiſter Amtsgericht ppeln, Oppeln, 13. März 1942. 13 B 222 Gau=Verlag Gau-Verlag N. S. Schleſien, Geſellſcha-ft Geſellſchaft mit beſchränkter beſ<hränkter Haftung, Breslau, Zjveigverlag Zweigverlag Oppeln. Der Zweig- verlag in Oppeln iſt erloſchen. l'au-su. [W ] Pausa. [50064] Handelsregiſter Amtsgerickn Pauſa, 13, Amtsgericht Vauſa, 13. März 1942. Neueintragung: „4 A 77 Joſefine Ranft Nanft (Handel und Verſand von Muſikinſtrumenten), Sitz: Sig: Oberreichenau i. V. Gexchäfts- mharberin: M age m inhaberin: Frau Joſefine Rant Ranft geb. Hofmann, Oberreichenau, klauen, 17031]. Plauen, Vogtl. [50234] Handelsregiſter Amisgeri<t AmtL2gericht Plauen, 17. März 1942. Neueintragung : 4 Neueintragung: A 1576 Guſtav Voigt jun., Plauen (Vogtl.) (Gelbevtſt'caße (Gellertſtraße 8, Be- rriexb trieb einer mechanikſche'n Wirkere'i). Geſchäft-sin-hcuber mechaniſhen Wirkerei). Geſchäftsinhaber iſt der KW m-aam Kaufmann Guſtav Otbo Voi-gt Otto Voigt in Plauen (“ ogt'l.). Veränderung:“ „4 (Vogtl.). Veränderung: “ A 1031 Emil Dreſſel JuhaÖer Dreſſel, Fnhaber Baumeiſter Kurt Piel) er, Tief:, Piehler, Tief-, Beton- und Eiſenbet-onbau, Placuen Vogtle. Eiſenbetonbau, Plauen A, Dem Bwuingenieur Karl- einz -e1'ngärtner Bauingenieur Kacl- eing Weingärtner und dem Büro- eiter Ernſt Vorſatz, bebde “m Plau-M, iſt Geſ-amtprokura erhält Worden. Erloſchem 13 84 Gvundftücks . Geſelkſchaft „V'ogtkand“ Vorſay, beide in Plauen, iſt Geſamtprokura erteilt worden. Erloſchen: B 8 Grundſtücks - Geſellſchaft ,„„Vogtland“’“ mit beſ ä'err Haſ: Yung, Plamen (Vomt. . Me beſchränkter Haf- tung, Plauen (Vogtl.). Die Firmä rſt iſt auf GrUy/d Grund von § 2 $ L des Geſeßes Geſeyes über dixe Auſlöſun :mD Lö chmvg die Auflöſung und Löſchung von Geſellſchaften uwd Wienſ ſten und noten! fden vom 9. 9, Oktober 1934 von mts Wegen Amts wegen ge- löſcht löſ<t worden. . ['Wen- 7 Posen. 50067] Hawdelsregiſter Handelsregiſter Amtsgericht ofen. Neueintragun en: Poſen. Neueintraguugen: Am 2. März 1942: TR. „4 d;N, A 4381 Her/bert Breckof Herbert Bre>off in ofen oſen (Leo- SchYageter-Str. 1 , Parfümeri-e- Schlageter-Str. 16, Parfümerie- und Setwengeſ<äft). thcvb-er it Seifengeſchäft). Jnhaäber iſt der Kauf- mawn mann. Herbert Br-eckoff Bre>koff in 01211. Poſen. Am 2. März 1942: H.- . 4 H.-R. A 4382 Tiefbauun-ternehmen Heinri Tiefbauunternehmen Heinrich Exner in Poſen (Oſtſtr. 17/18). wha-ber it nhaber iſt der Kmtfmanen Heinri Kaufmann Heinrih Exner in ofen. oſen. Dem Kaufman-n Jo ann Kaufmann Fohann Boden- ſtein aus PoWen Poſen iſt Ei-nzelprokura Meilt. Einzelprokura erteilt. Am 3. Mär März 1942: .-.R 4 H.-R. A 4383 E. Daniels /G. K/G. in oſen Poſen (Bis- marckſtr. mar>ſtr. 8/9, Verkauf von Kvaftfahx- Kraftfahr- zeugen, LaſtWa-genan-hängcrn, Laſtwagenanhängern, Reſerve- teiben h-Derzu awd Aurozubehör teilen hierzu und Autozubehör ſowie von Maſ in-en un-d Bsdarfsartik-eln Maſchinen und Bedarfsartikeln für Lawdwirt chafbs- Landwirtſchafts- und deuſtri-ebetri-ebe). Kommawdäbgeſellſchaft fcit Jnduſtriebetriebe). Kommanditgeſellſchaft ſeit dem 1. Juli Fuli 1941. Porſönlich haft-cwder Perſönlich haftender Geſellſchafter i-ſt iſt der Kaufmann Edgar Dandels Daniels in Pofen. Poſen. Beteiligt ſinD zjvei Komman= ſind zwei Komman-. ditiſten. Prokuriſt iſt Edgar Schlütber Schlütter in Poſen. Am 3. März 1942: ZR. 4 Boſe A 4384 Mickmel Michael Waſſiljew in ofen (Saak- lan-dſtr. Poſen (Saar- landſtr. 35/37, waakwarengc >äft). Inhaber iſt Tabakwarengeſchäft). Juhaber iſt. der Kaufmann ichael Waéſiljew E in Poſen. 2m Am 3. März 1942: HR. 4 H.-R. A 4385 Alma Nicklas Niklas in Poſen (Ritterſtr. ]- ZuckerWareng-eſ äſt). Inhaberin 1, Zuckerwarengeſhäft). Fnhaberin iſt öi-e die verwitwete rau Frau Alma Nicklas g-Ob. _Greker Ni>las geb. .Greker in Poſen. Am 4. März 1942: - H.-R. 4 A 4386 Leo Scbrokl Schroll in Poſen (Wilhelm- Guftloff-S:r.3, Guſtloff-Str. 3, Uhren- und Uhrmacher- be'darfsarßik-el-Großhand-lung). Inhaber Uhrmaher- bedarfsartikel-Großhandlung). Jnhaber iſt der Uhr*m-achernwiſter dexr Uhrmachermeiſter Leo Schroll in Poſen. . i Am 4. März 1942: H.=R. 4 H.-R. A 4387 Robert Vogel, Konditorei uukd und Kaffee in Poſen (Alter Markt 71/72). Fn- habcr Jn- haber iſt der Konditor Robert Vogel in Poſen. . “ Pofen. S Am 4. März 1942:_ 1942: H.-R. ». 4388 A. 43868 Erica Sadde in Poſen - Saarlawd- ſtrche ‘(Saarland- fre 33, Schokoladen- und üßWaven- Fſ Süßwaren- l äft). Yhaberin i-ſt Fräulsin e iſt Fräuléin Erica (“ab!“: Sadde in .o en. - Poſen. , Am 4. März 1942: H.-R. 4 A 4389 Antonie Vogel, Mil<ſa<geſ<äſt A Aa D L R in Poſen (Parkſtr. 2). geT))“nha-berin iſt Inka Anbonie rin i e Antonie Vogel . S Saule in oen. oſen. Am 4. März 1942: .-N. „4 H.-R. A 4390 Erna Steinberg in oſxn ?HER- Poſen Ba. landſtr. 2, Obſt- umd und Gemüſege YM). whaberin Hſt ; 8 nhaberin iſt die verwitwete rwu Frau rna Sbeiwbevg ?>. Steinbevg geb. Oheim in Poſen. Am 4. März 942: .-R. 4 1942: H.-R. A 4391 NHMW ZWJFMWZMSTFÜ ew . amg. n- er, iſt renen ay e tofi s d enſtr. thandlung). Jn- er t r Kaufmann Heinrich wdr ! ln FAM. An? adrys fn Fon, Am 4. ä März 1942: 6-91. 4 H.-R. A 4392 Xohannes sZ-twa Johannes Schallod in Poſen (Dr.- 39992- .. "49292; “9 a . au-fman-n ' ! schallock in M. [im Sia aigeter n tee aſl». aufmann 8 Schallo> tin en. Un 4. März 1942: an. * 4098 „Foto:Trogerie“ Inh. H.-R. A 4393 „„Foto-Drogerie‘““ Juh. Gerd Singer in Poſen (Saarlankdſtr. Peſea (Saarlandſtr. 14/16). Ju- habkr Zſt dex Fn- haber iſt dec Kaufmann Gerd Singer in Poſén. Poſen. Am 5, 5. März 1942: HR. .4 4394 Georg H.-R. A 48394 Gesrg Dill & Sohn Soha in Poſen (Poſt- “UF? 313, Uhr2n- un-d Goldmaren- geſ. (ift). ſtrape 3la, Uhren- umd Goldwaren- geſchäft). Offene Handels" eſellſchaſt Handelsgeſellſchaft eit dem 1. Januar 1940. GLSellſchachr 1in 19490. Geſellſchafter lind die Kauftentc Kaufleute Georg Dill und Gaſtav Guſtav Dill, beide in Poſen. Am 5. März 1942: H=.R „4 H.-R. A 134 Schroda Erick) K?hder Erich Kehder in Schroda <Kaiſer=Wilhekm=Stv (Kaiſer-Wilhelm-Str. 12, Speditions- 0911180). Inha-b-er betrieb). Fnhaber iſt der Spsdit-eur Spediteur Erich Keh-der Kehder in Schroda. Am 9. März 1942: H.-R. 4 A 4395 Elſe Kunze m in Poſen (Schtvaben- (Schwaben- ſtraße 1.11, 111, Einzelhandel mit Kvlonial- 1000211, Kolonial- waren, Feinkoſt, Br*énnſpiritus, Brennſpiritus, Wein, Spärivuoſen Spirituoſen in Flaſthßn Flaſhen und Tabak- Waren). Inhaberin Tabafk- waren). JFnhaberin iſt Fräulein Elſe Knnze Kunze in Poſen. Vojen. Am 9. März Marz 1942: .J.-„R 4 H.-R. A 4396 Fruchtbandel Oft“ Inh. Fruchthandel Oft‘“ Jnh. Peter zum Fetdx Felde & Felix Woitkcwitſch Woitkewitſh in Poſen (M*artinſtr. (Martinſtr. 48). Offene Han- dsngeſkllſckkzaft ſe-it delsgeſellſchaft ſeit dem 18. 13. Februar 1942. Ge,-ellſ<afrer [iwd Gefellſhafter ſind die Kaufleute Peter um zum Felde umd und Felix Woitke- wi ch, eikde witſch, beide in Poſen. m 9. 9, März 1942: .S.-R. .S. H.-R. A 4397 Waldemar Deutſchmann in Poſen (Gkog-cruer (Glogauer Str. 18, Groß 011621“ Großhandel mit Obſt, Gemüſe un-d Süd-frü den). In- Yber und Südfrüchten). Fn- oes iſt der Kaufmann Waldemar eutſchnvamr eutſ<hmann in PoſM. Poſen. Am 9. März 1942: .I.-R. 4 H.-R. A 4398 Bruno Littth Littwin in Poſen (Herder- tvaße 4, ?antdelsvertveber T ouitee bes für die ge- -amt-e Lie er'iwduſtrie amte Lieferinduſtrie des graxhiſch-en GeWerbes un-d d've papiervemr eitende Ix'Ouſtr-ie). Inhaber iſt aen Gewerbes und die papierverarbeitende Induſtrie). JFnhaber iſ der Buch- dr-uckermerſber dru>ermeiſter und Kaufmann Bruno Lit-t-win 111 Littwin in Poſen. Am 10, 10. März 1942: .I.-N. „4 H.-R. A 266 Schrimm Kurt A. R. Friedrirhſohn iat Schrim-m <General-Von-VockelHerg- Skraße Friedrichſohn in Schrimm (General-von-Bo>elberg- Straße 2, TabakkoavenſpeziaLg-eſchcift). J1 her Tabakwarenſpezialgeſhäft). Jnhaber iſt der chufmann Kaufmann Kurt Fried- räYlohn Ht: ‘od in Schrimm. m 12. 12, März 1942: .=,R .4. H.-R. A 4399 Gerbarky Gerhard Lade in Po en Poſen (Martin- traß-e traße 67, Ko-lonialtvavew Kolonialwaven- und ein- o-ſtg-eſchäft). Inhaber ißt,! Fein- oſtgeſhäft). Jnhaber Y der 'auf- Kaukf- mann 0322th Gerhard Lade in ofen. Poſen. Am 12. März 1942: .=.R 4 H.-R. A 4400 Alfred Grönholm in ofen (SW- lawdftr. Poſen (Saar- landſtr. 82, Eßnzelhandel Einzelhandel mit Kolomal- Waren, Kolonial- waren, Feinkoſt, Spirituoſen, Brenn- Mritus, ee, Tabakwaren, Butter und blch). thaber il<h). Jnhaber iſt der Kaufmann AlLréd S Grönholm in Poſen, Poſen. lm 12. März 1942: .-.R 4 H.-R. A 4401 Friedrich Friedrih Wenſchau in ojen (Alber Poſen (Alter Markt 41, Antiquikätengeſckzaſt); JU- ZFber Antiquitätengeſhäft). Jn- E iſt der Kaufman-n Frw'dmch en'ſchau Kaufmann Friedrich enſhau in Poſen. Am 12. März 1942: .=R. 14 H.-R. A 4402 Karl Weidemann in ofen (29:1- Poſen (Wil- elm-Guſtloff-Str. 5, Einzelhan-del 11111 Einzelhandel mit einkoſt, Obſt, Gemüſe und Sptrx- Spiri- tuoſen). Ju-haßer ix? dex Fnhaber L der Kaufmann Kavl Weidenmtm iU oſkn. Karl Weidemann in Poſen. Der FWU He! Margarethe Weidematrn geb._ olck- mudh Weidemann geb. Vol>- muth in BMU BE iſt Prokura ert-e1lt. erteilt. Am 12. ärz März 1942: .J.-R. „4 H.-R. A 4403 Hermann Zaſtrow in Yioſchin, -Moſchin, Kreis Sch'rjmm (912020 Schrimm (Markt 6, Tabak- WUr-en) Inhaber Tahak- waren). Juhaber iſt der Kaufmann Hermann Zaſtrow in Moſchin. Am 12. März 1942: .F.-R. 4 H.-R._ A 4404 A:“ſtobet Aftebet Straßenbau Dr_. Dr. Lengefeldt, Ort - der ZWLZZx-ikderlaſmng: Me gee ung: Poſen (Alber (Alter Markt 7/74); Sitz der 73/74); Siv dexr Geſell- ſchaft; ſchaft: Breslau. Perſönlich ha-ſßude Perſönlih haſiende Geſellſchafter: Dr. Réchard L-eng-eſel'dt, Richard Lengeſeldt, Chemiker in Breslau. Einzslprokurvſt: Einzelprokuriſt: Leon von Jſ-cchcul Jſeceſcul in Breslau. Zahl der Kommanditiſten: 2. Am 12. März 1942: H.-R. 4 A 4405 Georg Brunner, Drogen-großhand: Drogengroſßhaud- lung in Poſen (Broite (Breite Str. 14). Ju- b-er Jn- ber iſt der Kaufmann Georg runner in Poſen. Am 12. März 1942: H.-R. 4 A 4406 Warthedrogerie Viktor Steinfels in Poſen (Breite Six. Str. 14). „Inhaber Jnhaber iſt der Kaufmann Viktor Stetnfels Steinfels in Poſen. Am 12. März" März 1942: 3.=.R 41 H.-R. A 4407 „Weſt = - Drogerie“ .nl). Inh. Erich Schwechheimer Schwechheiméer in Poſen (Saarlan-p- ſtraLe (Saarland- leahe 41). Inhaber Jnhaber- iſt der Drog1ſt Evi Schrvcchheimer Drogiſt Erih Shwechheimer in Pan. Fan. Am 18. Mär 13. März 1942: H- . 8 H.-R. B 1207 Vertriebsgeſe112<aſt Vertriebsgeſell{chaft für Lebens- mittel und Molkereierzeugniſſe Ge- ſellſchaft ſellſchaſt mit beſchränkter Haftung in Poſen (Märkiſche (Märkiſhe Str. 5). 5): Gegen- ſtan-d ſtand des Unt-erwehmens ißt di-e Fuhrung Unternehmens V die Führung beſtehender Lobensmitke geſchäfte tn Lißmannſta-dt Lebensmittelgeſhäfte in Libmannſtadt und Pabianice, wel e welche für Kriegsteilmthex vorbshqlten ſin , Kriegsteilnehmer vorbehalten ſind, mit dem Zie-l. Ziel, ſie ſo herzurrchxen uxtd herzurichten und zu betreiben, damit ſie den Knegstetl- Kriegsteil- nehmern in beſtmöglichem Zuſtaxxd beſtmöglihem Zuſtand übergeben werden können. Den Zett- u-wkt Zeit- unkt des „]]-aber ugs Uebergangs beſtimmt der eichsſtatt albu er dke eichs\ſtatthalter oder die von ihm _be- auftvagde delle. be- auftragte Stelle. Das Stammkqpttal Stammkapital beträgt 50000 K.“. NA. Geſ äftsfulkrer iwd: Dr. Joachim Gram e, Yo ind: Dr. Joahim Gramfſe, V en; iloanbawdwi'rt iplomlandwirt Heinz Heuer, oſe_n. Ge-amtprokuriſte'n: Poſen. Geſamtprokuriſten: Roman Wendler m P “en, Oanr Paar în Poſen, Oscar Paur in Poſen. Go el]- ſchaft Geſell- haft mit be-[ch'ränüer Haftun . beſchränkter Haftung. r GeE-eüſchaftvarag Kt Geſellſchaftsvertrag iſt am 18. max,- Februar/ 6. Iuni/10. „Novem : Juni / 10. November 1941 abge- ſchloſſen. “Yu \hloſſen. Die Geſellſchaft 1171» dux wird dur zwei Geſchafdsfuhrer gmmnſchaſtl vertretm, Geſchäftsfühver gemeinſchaftl vertreten. Als m<4 einactragm w' no veröffmvlicht: m<t eingetragen wîi noh veröffentliht: Die von der Geſell- ſ< auSg-ehen-dm öffentliÖe-n Bekamu- Zak ,.- .- haft au3gehenden öffentlichen Bekannt- E ——- machungen erfolgen - im „O tdeu en _Byobachter“ umd in' „Oſtdeutſhen Beobachter“ und in der „ſTLiHmYYN- xkadt-er Bea ſtädter Zeitung“. An; An: 14. März 1942: .J.-R. 4 H.-R. A 4408 Arnold Arzaold Berg in Poſen (Wilhelm- ſtxaße (Wilhelms ſtraße 16, St-kmpslfabrif un-d Gravéer- Stempelfabrik und Gravier- anſtalt). Inhabxr Fnhaber iſt der Kaufmann Aknold A»>nold Berg in Poſen, Poſen. Am 14. März 1942: H.-.R 4 H.-R. A 4409 Gaſtſtätte Gaſfiſtätte Georg Luiz Luß in Poſen <,Lev=S<lageter-Srr. (Leo-Shlageter-Sir. 17). Inhaber Fnhabec iſt der Gaſtwirt Georg Bus Lug in Poſen. Der FrtaZZtWilma 81113 Dec 04 Ba Lug in Poſen iſt Prokuxa eye: . Prokura erteilt. Am 14. März 1042: .=,R 4 1942: H.-R. A 4410 _K'arfee Miiller Inh. rich Kaffee Müller Fnh. Erih Müller xxx in Poſen (Schloßſreiheit (Schloßfreiheit 5). Inhaber qt Fnhaber iſt der Fiowdiwkei-Nſißer Erich Konditokeibeſizer Eri<h Müller in Poſen. Am 14. März 1942: .J.-„R 45. 441]. _Herb-yrt Rudolfſ in Poſen (Ritter- ſtraßc "2, PupéerwaMp, Barovcdarfs- und Vtxrymaſcl)inen-e-inzclhandelSJOſchäft mrt anngckzloſſLner Rkparaturwerkſtntt). Inhaber :ſt dEr H.-R. A 4411 Herbert Rudolff in Poſen (Ritters ſtraße 2, Papierwaren-, Bürobedarfss und Bürorz1aſchineneinzelhandelsgeſchäft mit angeſloſſener Reparaturwerkſtatt). JFnhaber 1iſt der Kaufmann Herbert RUdolff Rudolff in Poſen. Am 14. März 1942: H.=R. 4 H.-R. A 4412 KmZt Kurt Schwarz 111 in Poſen (Gr, Gerber. ſtr_aße"39, (Gr. Gerber- ſtraße 39, Fabrik für MLWU- un-d Sarg- b€1<la§x), Inhaber Metall- und Sargs- beſchläge). Inhaver iſt der Kaufmann Knrt Eck)rr-arz Kurt Schwarz in Poſen. Veränderungen: Am 3. März 83. Märg 1942: H.R. 41 H.-R. A 3737 Alfred Mentzendorfſ Mentzendorff in Poſen (Ber- [11181 _Sxx. liner Str. 2, Kolonialwaven- Kolonialwaren- und FEM- ko1tg-91chaſt).' Dcr K*anfmmm IM) Mßnßcndorff, Feins- koſtgeſhäft), Dex Kaufmann Oito Mengendorfſ, Poſen, iſt in das Ge- !Zakt [dal als perſönlich perſönlih haftender (Heſs!!- gber eingetreken. Geſell» aſter eingetreten. Die dadurch be- gruwdede ofſcne Hand-slsg-cſ-ellſch-aſt gründete offene Handelsgeſellſchaft hat am 1. J-anrar Fanvar 1941 bcgonnsxn. begonnen. ie Prokura für Otto Menßcndorff Menyzendorff iſt er- loſchen. Am 5. März 1942: H.-R. 4 A 3900 Erich Kordes in Poſen (Wilhelm- Gqſtloff-Str. Guſtloff-Str. 6, GROßHÜU-ÖUUTJ für ZrtſeUMbedarf, KoSmeték, T0il€tt*2=?lrti- Großhandlung füx eaen wuice dl Kosmetik, Toilette-Artis el, modéſche modiſhe und anders 972111720211). andere Neuheiten). Die Prokuriſtin Hauſen führt infolge Eheſchließung den Namen Ronnémois. Ronnimois. Am 6. März 1942: .I.-R. 13 H.-R: B 1164 Gemeinnützige erntenwohnungs- Gemeinnüßige Beamtenwohnungs- geſellſchaft mit beſchränkter Haftung in Poſen (Saarlandſtr. 58). 5a). Günther Jancke Jan>e iſt nicht niht mehr Gäcbäftsfixhrer. Geſchäftsführer. Am 9. März 1942 6-91. 41 H.-R. A 4302 Herbert Kutzner Hoch:, Tief: Kutßner Hoch-, Tief- und Eiſenbetonban in Poſen (Héxrden- (Hindeno burgſtr. 6). Die Firma iſt g-Ländyrt awd geändert und lautet fortan: "Herbert Kußner “Herbert Kutner Bauunternehmung, Hoch:, Tief:, Hoch-, Tief-, Eiſenbeton. Am 10. März 1942: H.R. > H.-R. À 4369 Auguſte Deérhholz Deichholz in Poſen (Schwa- benſtr. 41, Lkb-ensmétrelgeſchä-ft). Lebensmittelgeſhäft). Kauf- mann Paul ‘Paul Deichholz aus Poſen xſt iſt Prokura erteilt. Am 12. März 1942: H;.R 13 H.-R. B 1200 Geſellſchaft für Bauausführungen BVauausführungen mit beſchränkter befchränkter Haftung in Poſen. Poſen, Durch Geſellſchafter*6eſ<l11ß vom Geſellſhafterbeſhluß voni 17. Ok- tober 1941 tſt i der Geſellſckzaftsvertrag Geſellſhaftsvertrag in §§ $8 3 (ng-enſtan-d (Gegenſtand des Unter- nehm-enß) nehmens) und 7 (Abtrct-ung (Abtretung und N27:- äußernng Vers äußerung von Geſchäftsanteil.21) ge- än-dcrt. Gegen-ſt-an-d Geſchäftsanteil .n) ge» ändert. Gegenſtand des Unternehmens iſt nunmehr die Ausführung Von von Bau- arbeiten jegléckxr jegliher Art für eigens cigene und fremde Rschnnwg Rehnung ſowie die Planung unxd Vevechn-ung und Berehnung von Bauwerken. Am 12. März 1942: H.=.R .“. H.-R. A 3725 Univerſitätsbuchhandlung Kluge & Univerſität®buchhandlung Kluge. «&« Ströhm in Poſen (Schloßfreäheit (Schloßfreiheit 9). Die Prokura für Frau Lés-Mari W917; g-sb. Lis-Mari Weiß geb. Stempel iſt erloſchen. Am.13. ‘erloſchen. Am. 13, März 1942: H.:R. ». H.-R. A 2084 Hugo Fengler Gaſthaus in Schle- hen. Dipe Die Firma Éſt i\t geändert. Am 14, 14. März 1942: H.=R. 13 H.-R. B 1130 Eiſeu-h-awdel Eiſenhandel und Stahlbau Poſen Geſellſchaft Geſellſchaſt mit beſchränkter Haf- Hafs tung in Poſen <Mart“inſtr. (Martinſtr. 59). Dnr< GeſellſchafterbeſchluJ Vom Durch A vom 29. Oktober 1941 iſt das «twm-mka im! 'um 400000 72.44 Stammkapital "um 400 000 NA auf 500000 k.)! erFöht un*d 500 000 fi.Æ 2% und der Gefallſchaktsvertrag Geſellſchaftsvertrag in 4 (Betrag umd Einbetlung und Einteilung des Stammu- kapivals) entſprEchen-d Stamm- kapitals) entſprechend geändert. Erloſchen: Am 25. 2. Februar 1942: .J.-R. 8 l H.-R. B 1 23 Sileſia A. G. Bieliß Verft<ernngs- Vielit Verſicherungs- geſellſchaft. Die ZWLignisderldſſyng ‘Zweigniederlaſſung in Poſkn Poſen iſt evloſchen. ["als-(lam. [50065] erloſchen. Potedam. [00065] Handelsregiſter Amtögerirht Amtsgericht Potsdam. Abteilung 8“. B. Potsdam, den 6. März 1942.“ Nrneintragung: „4 1942. - Neueintragung: A 2104 Werner Schwetaſckj. Fein- koſt=Weine Potsdam:Vabelsberg ZGoetheſtraée Schwetaſch, Feiu- kfoſt-Weine Potsdam: Babelsberg (Goetheſtraße 34). Inhaber: Jnhaber: Werner >Weta-ſch, <wetaſ<, Kaufmann, Potßdam-Ba- belsberg. ["als-ſiam. Potsdam-Ba- bel8berg. Potsdam. [50066] Handelsregiſter Amtsgericht Potsdam. Abteilung 8. Potsdwm, B. Potsdam, 10. März 1942. Veränderun : 13 Veräztderung: B 457 Vrandeuburgi ches Brandenburgiſhes Wohn- haus Geſellſchaft Geſellſchaſt mit beſ<ränkter ſtung, beſchränkter ftung, Potsdam (Berlin 897 IW 61, offener oſſener Straße 59/60), Direktor runo Hönicke Höni>ke iſt m' t ni<ht mehr Ge- " tsfüßrer. ä teilte Zum a ein-igen alleinigen Ge- ätsfü Fr äftsfü a iſt der Kaufmann Heinz ! lk in erlin Berlin beſtellt. ___-___- krouxl-ao. [ ' Bekanntma<uug. M In —— Prenzlau. [5006 Bekanntmachuug. E Ju unſer Handelsregiſter Abt. 4 A Nr. 401 iſt heute bei der Firma Georg