OCR diff 062-9943/6

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/062-9943/0006.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/062-9943/0006.hocr

D a t u m. . J u h a l t.IV V Datum, 6 Ana Nr. Seite. 1858 Tft, 1185S iſt, gegen die Einziehung dieſcr Vcitr'i e o jvenix, wi' &? 'n a d e dieſer Beiträge ſo wenig, wie gegen andere K : * nzcg z'uläſfig, _auch der Einmand chYläLch, déIß cr Hals; Inde 11111111 TFcheruqucLYJÜZTLtrdoctanxchtW F?r dxc fiädtijche'Kirche - ' weg zuläſſig, au<h der Einwand des Beers das er als Gabe r Beitrag e Lei Bui adi für die ſtädtiſche Kirche zu leiſten nicht 'vci'pfiicbtct ſci, dcélglci<cm daſ; Nr voti verpflichtet ſei, desgleichen, daß der von der Stadt übernothſch ÖchrKJYFYAMOUl"Uhrals eo riv nl gie dos: das gcſcßlxche geſeßliche Quantum betrage, 111<t nicht geeignet iſt, um den Rechtsweg zu 20. Februar Vckanktm. Bedingungen dcr. "5211111111111101113.1111OK. ....... ...: .............. 2 Beit R R At dis E r ito lite e eater etner aas 264 2166 26. 26, März Erkenntniſ; Erkenntniß des Königlichen Ober-TZLUWW, KWZ] daYTILZFaxxßcnoleY;LLMZTILPFFVchxfélxjtxfxnerMatſch 161 1437 anf dcm Fußbohcn dcs Maiſchramns, Sea Ibn, dn A bäitalai GA fen Botligen bertelaufente Meiidi d R auf dem Fußboden des Maiſchraums, ohne für den Abffuß Abfluß derſelben 111 qénüqcndcé in genügender Weiſe qcſor t 11 . . habe:), geſorgt i haben, als Matſchftcucr:Contravcntion Maiſchſteuer-Contravention anzuſehen und zn zu ahnden iſt ....... ........ * g 8 iſ E e 183 5" 3- APN] ErkenntrYß 56 3. April Erkenntniß des Kömgltchen Geri<tshoch Königlichen Gerichtshofes zur Entſcheidung der Kompetenz: Konflikte Kompetenz - Konflikte, daß "1311161111 “““““ KW ‘die Feſtſezung Es der Strafe gegen Cbauffccgeld Chauſſeegeld - Erheber, Welche, dcn geſcßlichcn welche, den geſeßlichen Vorſchriften zméidcr untxrlkxſſ'kyudlkg Schlgglzaum zuwider unten Schlagbaum ſchleunigſt zu öffnen, Öffnen, ſobald der Poſtiüon Poſtillon das übliche Signal qicbt nickZt dcr veorUſ, tk" Dsztplmar-Bebördie, giebt nicht der bne, ln Disziplinar-Behörde, ſondern den kompetenten Gerichten zuſteht ............. * ..... zuſteht... R A eit 304 247 L in Desgl. , ...... gc > M 301 2471 17“ "“ MMZ daß. 9211811 dw nach daß gegen die nah der VcrOTdUUUI VV!" 24. Verordnung vom 24, Januar 1844 anqcordncte Beſchlaxr1'c1111'11'e'5121'11Ü. ' ** “ mogenß emos Kaffcnbcamten angeordnete Beſchlagnahme des Ver f dg mögens eines Kaſſenbeamten den Erben deſſelben, ſoivcit fich dic Bcſcſylaqnahme ſoweit ſich die Beſchlagnahme auf Nchläß * & ' LZ: 23 E*kbeſcthxanxrt, der“ Rechtsweg Nachlaß ain N Ÿ S der Nehtsweg nur iy dcmſclbgn Maaßx, in demſelben Maaße, wie dem Beamten ſélbſt geſtattet.11erdcj1gtkßet1111ſékélé.é 905 ſelbſt A A A non 2305 2485 . 1 RZYY qceschZZYlléé.éééé-Tmbunals, Haftbarkert dcr AusſtcMr cines gczogcnen G l add A N ad Ep tg Res Haftbarkeit der Ausfteller eines gezogenen Wechſels dcr Stoner: , 28, __ Vckanntm. “Verfahren M der AYf'xFa'kaix'e'"111185211""tW .......... “""-">77,“ ....................... Steuer- | N g E e E e ee ea 197 | 1665 30 E [LZerändcrungcnÉn n Ï s S i ee den Grundſteuek-Kataſtern „(19.11-11.11119,„511111115o01uter-A1chxxl und ſonſt entſtandenen Grundſteuer-Kataſtern id M Mrdiahe Ae A A a 174 1494 ' . -„- xa . Zuzichung des Bürgermeiſters, bc i'vun “Zwei * ds O 12» * “x, """"" O, - -* 3. Mm C1rk.-Vcrf. Steuerfreicr Einlaß «j rlaß. Zuziehung des Vürgermeiſters, beziehungsweiſe des Ortsborſte d bei Vi Geſa ata ‘ »C 3, Mai Cirk.-Verf. Steuerfrèier Einlafs des aus 5512 FJbrikſßoncSattrlxrwnrſtLxxp v?xltYxnC'U?Sl-AUJMUW'*"“*** WO 1089 Stärkcgummi hes L n See L T A E Sa A S E ats Stärkegummi in mahlßeuerpfiichtige Städtc.................„...: ....... * JM“ za c1„amtmnd1n -_ . 4. - E*rla-ß., mahlſteuerpflihtige Städte............................. 2 E a oi Att : : 4 — Erlaß. Betrieb des Pckſ<irſtc<cw©c1verbes Petſchirſtecher-Gewerbes auf Jahrmärkten.. .................................... YZF 1596 -- Poltzct-Vcrordnung tvcgcn Befahrcns dcr Jahrmärkten.......... E LLLTT E 1966 — Polizei-Verordnung wegen Befahrens der Schächte auf dem Seile bei den 1111161“ 1111110111181le ''''' 08 1304 . unter der BUINÖÖWM WNW?" VUDMÜM ‘poli; cilihen A ffi 2 En der Bergbehörden ftehenden Bergwerken im Bézirke Bezirke des Obcr-Bcrqamts Ober-Bergamts für S1<ſ' 31) Tbkn' Uffi<t „_ C1rk.-Exlaß. Antve'ndung dcs (Heſeßes Sachſe q Thür| S a Cirk.-Erlaß. Anwendung des Geſeßes vom 17. Mai 1856 We, cn Eknführunq cixch [5111111111111ci1111rl1r1'179111115c3' 160 1373 FzercYLtchßufdtc(Hervcrbcfteuer fur wegen Einführung eines ‘Aline Lende M E a o A für den Betrieb des Schichrcherbcs niit Stromſch1ffen Schiffétaewerbes mit Stromſchiffen und Lichter- 6. _- Allerb. Erläß. Anrechnung auß). 5151118915161849 ............. ; ....................... “L H as Ee Cp ae N ne AUS R Ee edern I, T s 174 1493 Saxhſen ſiattgcfundencn“Kampfes Sachſen ſtattgefundenen Kampfes bei BeZckHmnq dcr Y1e111t2$1d211é111112 ZZZ? ZUFÜWW nn Kömgrexch ( * 7. - Uebercutxkunfxbunter dcn RheinuferStaakcn, dcn Väu dcr ßchcnden Uijyeinbr11cke qzUMCxlnbctr ''''''''''' 111) 12,913 JÜFUMÉZTL 3326111?eranbetdancécſungc" BMW M F9rtſ<MbUnI dcs GrundſieuchamßQ 2! 4 10. - As der Bieiſizeit as ‘dis E ) pertgis S 06 I — S N den Nheinufer-Staafen, den Vau der ſtehenden Rheinbrü>e L Tia bete And k 151 1299 L weſtlichen E d N E Vehufs der Fortſchreibung des Grundſteuer-Kataſters 5 j s rer Verf. Eingangsverzoüung friſ<cr Eingangsverzollung friſcher, mit SÜZWÜÉLZHÖÉ ******* ' """"""""""" “'» """"""""""""" 65 Salzwaſſer über Joſſener, in Fäſſern oder Toritivil eineedén kde WeGa, Lo 2175 __ - _ ' - * „ IVffMW 'm ais P | E V goſſener, in Fäſſern oder Qonnen ein eb d * ' ' " ClkkajklZZV-éYährung von .zéolz = Unterſtußungcn Tonnen eingehender Fi t 6 S Lon Holz - Unterſtüßungen an bcdürnge Militair-Jnvalidkn qué? deer;1 bedürftige Militair - Invaliden aus den Fel FWB 183 1506 11. -- A M Es I Beſcheid. Ablöſung der fi irren.:ſ'c-ü' bereiruncn """""""""""""""""""""""""""""""" fixirten Hol D Le A E 200 1690 1275. - lekaß. tKleinZZandel E — Erlaß. „Kleinhandel mit Épiritusé..z.....<..€é„é3 ......................................... """"" YZ FZZ . __ e S E a U ged, Ee A, A 158 16a é E e ann jn. ck . : , .................. , .................. L „ ' „».-„..>. bxkeJTnWßxarFkk. .?ÉkJIÉ'JIKOMUR" F“hrpo9*Se"d""9M "“> VW"- Frankreich und ............................................................ m. > j ¿ E C C S Gy O “ M DIG E B A e E O T SEn a, Vaiiay FrintciPund F G iei e I A A. 154 1321 31. -» Allerh. Erlaß. Verleibuxm dm- .:.-„,...,;M M Allerb, Erlaß, Verleibuna how fialalifſen Vorrechte für den Vm d ' - 164 “13 ““y“-17» ...... “OLM- 1111 Na cn“ L , _ Q : un drgUnterhaltung emer für-.den Vau uñd/di ; 104 | 1413 Et Ler K im Aar: 9 orre G l und die Unterhaltung einer Gemeinde- Düren, Regiorunngezirk Aéchekandkkklſc- 11er MUka'ack) und (Hrcſſcmch nach Schchnhütte, imKrciſc 2 “7 Geſcxz. chubrung Regierungsbezirk T ret Mausbach und Greſſenich nah Schevenhütte, im Kreiſe 9 I Geſeh. Regulirung des Abdcckcrcilveſkns...,........::::".'.*, """"""""""""""""""""""""""""""" eei era are) R 151 1297 - ZUM YT? VVufndesÖKartfel-anvention Vom 10. Februar 1831" """""""""""""""""""""""""""""" 155 , Zuni L S E L O S R A d 200, da N 159 1329 __ *! M W ,Ür M Verkehr mit V' „ „. ..... ' ........... „. ........................... ah O Q fe Ion Daa Lee Gi Le Ul Grid gi V. Ss U GAMII A Uta l 153 1313 den angrenzenden VercinSſtaaten errichtZTTnuFebérZaaYnYerjcjgß zMſcHdM dcn IYthnzollcrnſckyen Landen und 3. __ Vereinsſtaaten Lein E Le E N ERlloontGun Landm And R Verf. Frankirung der über Hamburg nach Llltotéa k? ' cn uno Uebexgangsxtcnerſteßcn betreffend.. 257 nah Altons ß raßen und Uebergangsſteuerſtellen betreffend 207 2117 Weiterher _______________________________________ ,cßtmmtcn (Zahkpokkſendungcn «11114 T eſtimmten Fahrpoſtſendungen aus Preußen und .................................................. a i 154 1321 4 Cirk Erlaß D' ſ Cirk.-Erlaß. Die f A 17? 1193 - "" . 10 erncre nw? !) ' 14 1493 a 7 . . Die fernere Anwend ichte : 93 7 “- YZF PÉrleWihM “T s e der KreisletchZ?.SFZWFIWZ Von E E von den ZU deſen zu deſſen Gebrauche Vercchtxgtcn 157 Berechtigten 197 1345 . er . ra. Gene mi*un d s N ..................... (......„x' ........ “ .............. 1 57 j L E T R TTTTRTTAEE eda et are ren 000 157 1345 P S-xtatxtt uer der Magdebhurng ZrivßtbatFk<.t.ré1.g.s zu Mn“ ""t“ de'" 30“ JUN 1891) “AMOUR [*Mätigtcn __ W Mum MIM Aus W an Ga d , ........... «. ............ . .................................... 1 51 R dem, unter dem 30, Juni 1856 ‘Allerhöch|t beſtätigten E A ga e N ITTURE aaa anan O 151 1297 A1] KZUfÉUPYWaft Al O im ÉctragevaLU 5Y0b01001TlFYMdM C<Zldverſ<rc1bungcn dcr thin Bons 00.000" “oie SÉuldverſhreibungen der Corporation der Berliner _ ' cr. ra. Verleihun. dcr sk „„ . ...... _ ..... ' .............. 7 ............ Allerh. Erlaß. Verleibung der fiskaliſ E Seoane rere ooooo ec rene eere r eere eres 151 1298 boy Cöpenick von Côpeni> in der N?<tunq ßc111fa112ſ5ércl1i1n2518xr§11h111e 211111<ld11f131 ZMF“ Md dw *Unterhaltung MW Chauſſee ſtUWCbauſſce univeit Riviung n Bin Anſchluß U N S g H ſtein-Chauſſee unweit der K*aNncnbrücke', Kannenbrü>e, Seitens des Kreiſes Teltoltß bon dex Stadt Vcrlm erbaute Kalk- -" Teltow P R R Allerh. Erlaß. Genehmigung zu der Anla “ ' d ' """""" 152 1305 Anlage einer für d B , „ , ge emer fur cn Lokomonvbetrteb crnmnchtenden Zw [* - AllerJn EÉYHYZQMPJW>17???ſxyach Königssütte durch ivbetrieb einzurihtenden Zweigbahn bon 00-1408 derd V h l Anlage einer für den Lokomotivbetrieb einzurihtenden Zweigb — Allerh. Eule Blei ientO<lowis nach Königshütte dur die Oberſchlefiſöhc Eiſen»[,s-«?ſ'Ü-ÉZYÖ'M Oberſchlefiſche Ciſenbabn-Geſelſhaft | 154 | 1321 _ - , . „ er (11 en ry. Criaß. g der aliſhen Vorrechte für den Bau und die U 1 l ' " 1m Kre1ſe NeuhaldenSlebcn des R ' * “* . n'erlza tung elner Unterhal i M im Kreiſe Neuhaldensleben Des Regier iy ) x erhaltung einer Chauſſee __ Belderf H Belsdorf bis zur Vkagdebng=HElmfétYdetxeurnYHHZLthk-LChYTFſJLTEbZZTJAZZZUUYRFFFUf uber WeerSleben V Miene E Bn Pa fee E OTCMn E E leBe über Wefensleben und Desgl., fux für den Bau und die Unterhaltung einer Kreis-Chauffec yon NOI'dWald n; """ -' """ Kreis-Chauſſee von Nordwvald E if) Sts L AN irt a 160 1369 9 zur Mgnjſter-Glanerbrückcr Staatsſtraßé ...... e, W KMK Stemfurth, W . *- Ferx. Earzßrung xonCVZhebcrkämmen........,...,":T...'.'.*.*.*.U """""""""""""""""""""""""" 1§6 Münſter-Glanerbrü>ker Staatsſtraße O MIOIe, S 018 I Rar Tar eung a eberkämmen ire O s E 5 1429 _ kr* am UMS cr « eibchen don Kordu .................. . ........ . .................. 1 3 E erf, Tovfiruit] der SGeibthem von Körduan, weile 413: Spion an Regent le ive e Eo C Ci e 183 1566 - erk-Erlqß- “Ole — Cirk.-Erlaß, Die Realifirung der Zins-CouMiswÉYedIsſYtWUJ«ZUQYIF'Mchlkm-M Mm" """""" . " 184- 1573 Ma Tons Von R M NIUNE Ver Do Nt M L e i 11 V ?epomrtxſtthleiſ H L 6) en Staats-Papieren und Pfandbriefen " lnen-Pachtgr bPmainen-Pächter als Pacht-Caunon 204 * "“ er rag sim en ten en Pacht-Caution U E ertrag zwiſhen Preußen und Sachſen-C b - """""" -"- """" """""" Sachſen-Coburg-Gotha wegen der gegenſe ad Oas E L 1726 15. __ Veſ<eid A Beſcheid, Un , o urg Gotha ) oburg-Gotha wegen der qeqenſextrgen (51er tsb k“ - “ - . . , zulä „kext gegenſeitigen Gerichtsbarkeits- j 920 : zuläſfigkeit der Be [ , . . 1< arettS-Verhältmffe Beſchl : ge! ichtsbarkeits-Verhältniſſe 160 1369 ,. „„,g «>... 91.111..- . . . . „71.29.1711?_é'é'ék.?.“éééééééMſtW .. Strafgefangenen zur Unterhal- : 2 C ia Ba Ee E E N Seiden ber Sea grNCNRtn A U e Verf. Tarxfirung dcr jaépirtcn Wollenen Waarcn...........'. """"""""""""""""""""""""" Tarifirung der jaspirten wollenen R E G U Le, 20A M ULLS Va 198 1673 _ (?er. tszßrtfidrYnnger Hängeuhren """"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" FZZ TZI; mn m c öniglichen Obcr-Tribunals * ................ ............ , ...... s Verſ Farreny tex C E n s enun bes Abnilichés Bar - Tctbiáts E S O, P Ce Wi, 5 engerßn engeren Stadtbezirk einführt, als der EinbrißgFraßdcrdecrtuFFYUJſtcr' Welchex emen Eiſenbahnzug m den 18. -- C-pkfiichttgen Gegenſtände anzuſehen iſt. ..................... " nge befindlrchen Einbringer Ver af en Mer I Mende eben M a Agen Vegeinde. Amen 4 oi noi cdateiia uge befindlichen mahl- und ſchlachtſteuer- 19. __ EÜcFItrlÄßß'd Transxyoxt entzünd_li<er Gegenßände ſclachtſteuer- m Erfeuntais d Transport entzündlicher Gegenſtände auf Eiſenbahnenxxzxxx: """""""""""""""""""""" Eiſenbahnen... s G00, U: 200 1949 d' n es Kdmghchen Gemchtshofes 1689 L niß des Königlichen Gerichtshofes zur Entſcheidung der Kompetcn Konfiktd 689 HTLKTZZUYöfferztllzchertAbgaben Kompetenz-Konflikte, daß Streitigkeiten über a Stei S, Abgaben im Aügemeinen Allgemeinen vom Rechtsweqe aIÜSgeſcLZloeffenaYndStrerYYxUtaYruW * „xger e “UP er- Rechtswege Modon Ns M Q eir ihtiger behauptet, daß die von ihm gezahlte Steuer ' ' “ em 20, __ „halb einem / h G halb von dxeſxm zurückfordert, dieſem zurü>fordert, darüber im We e emem Andexen zur Laſt falle, und ſie des: - Wege M E Ie ae JRE, UND, O Def ‘ - CUk-'Vekf- Tartßrung von Nickeloxyd Cirk.-Verf, Tarifirung bon Ni>eloxyd und Ni>e11<$x§<$<5.??éſééék'Üſt ' """"""""" ' """"" 1123? FLY zu foxdern .......................................... ............................................ 1 Nidelſhwamm Minde, S G Mies 197 1665 4U fOLdaLN oe ecot ec cte c uet sat eto auaceves E | Datum. I n h a [ to In halt, Nr. Seite. 18“ B '1' s-U'k 1865S Beſtätigunas-Urkunde für die Bergiſch - Märkiſche Eiſenbahn - Geſellſchaft, beir. d “ d' V “1 M' k'ſch E'ſ' bh (53111111) ft 1 k 21. Juni KonzeſfionSY 41, E Konzeſſions- und eſta-tgung Beſtätigungs-Urkunde für die Bergiſch - 1 an e fur tc erg! ch : a“r1 e 1111 a 'n: ec a , ctr._ >11 Märkiſche Eiſenbahn - Geſellſchaft, deir. den Bau und Bemcb eincr ElſenbahnDon Betrieb einer Eiſenbahn von Dortmund und Witten uber Bochum, über Bochum , Steele, Eſſen und Mulhcnn Mülheim an der Ruhr Nuhr einerſeits nach na< Duisburg 11111) und zum Rheine, andererſeits nach Oberhauſen .................... nah Oberhauſen. …................... 152 1305 __ Allerb. —_ Allerh. Erlaß. Genehmigung zu der Anlage einer von der Oberſckyleßſchcn Oberſchleſiſchen Eiſenbahn zwiſchen Kattowiy Kattowiß und MyRowiy abzuzjveigendcn, Myslowiß abzuzweigenden, für den Lokomotiv: Lokomotiv - Betrieb eimurichtendcn einzurihtenden Eiſenbahn nach der Landes: Landes- grenze 'm in der Richtung Nichtung auf Zomkowiy durcb Zomkowiß durch die Oberſ<leſiſ<c Eiſcnbabn-Goſcllſcbafr .................... 151; Oberſchleſiſche Eiſenbahn-Geſellſhaft.................... 156 1341 __ Ve'rordnnng. — Verordnung. Form und das Gepräge dcr Münzſorten, Welche der Münzſorten , welhe in Gemäßheit des (Heſeyes Vom Geſeßes vom 4. Mai 1857 über das Münzivsſcn angepräßt Werden ......................................................... 11351 1153 _, Münzweſen ausgeprägt werden... eeertee rerer reer anaer eret 169 1453 E Verf. Vermendung Verwendung des Stempels zu fiskaliſchen Licitations -Protokollen, Welche dic Stclle VM - Protokollen, welche die Stelle von Verträgen Vertreten ........................................ . ....................................................... 177 E raa aaa ai 0d dd Ea b d ata ats Suda tate apa sp ert tot err tes cat a ce ri ania ine 17 1521 22 „. 99 E Cirk.-Erlaß, betr. den neuen Entrvurf eincr allgemcmcn Entwurf einer allgemeinen Wege-Ordnung ................................... eee eee eere eran 155 1330 ' _., Entjvurf cincr chc-Ordnnng a L Entwurf einer Wege-Ordnung für den prenßiſchen preußiſchen Staat . ............................................... eee erber erer rann 163 1401 23. .- - E Bekanntmachung der Miniſterial-Erklärung Vom bom 10. Juni 1858, die Eriveiterung Erweiterung des Art. 17 der zwiſcbcn Frenßen zwiſchen Pee und Braunſchivcig abgeſchloſſcncn Braunſchweig abgeſchloſſenen Uebereinkunft zur Beförderung der Rechtspflege Vom ./9.Dczcmbcr1841bxtr ......................................... vom 270, Dezember 1844. Bettag eaen ait reit Kp ke le Rait edes jeg Urſa e béi iCi«- euaetor eie 151 1300 .. - Erkenntniß des Königlichen GerichtShofes Gerichtshofes zur Entſcheidung der Kompetenz-Konflikte -- daß die Beſtimmung und Anweiſung des Emcritcngehalts Emeritengehalts für einen dicnſtunfähigen Elementar-Schullehrcr dienſtunfähigen Elementar - Schullehrer der betreffenden Regierung Negierung zuſteht und gegen deren Anordnung der Rechtsweg unzuläſfig unzuläſſig iſt, Elementarlehrec Elementarlehrer an einer ſtädtiſ cn ſtädtiſchen Schule auch zu den beſoldctsn Gcmcindc-Beamten beſoldeten Gemeinde- Beamten im Sinne des I'. $. 65 der Städtc:Ord1mng Städte-Ordnung vom 3. 30. Mai 1853 nicht zu rechnen ſind ............................................................. renen ſind... eo eee o eere ore ce e rere e reo a rener euer ee 220 1853 - Erlaß. Mitwirkung der Königli<cn Königlichen Regierungen bei dem Erlaß polizeilicher Vorſchriften für die unter Staats-Veertllnq Staats-Verwaltung ſtehenden Eiſenbahnen ............................................................ Eiſenbahneu „eee beer eere a teen ee at aaa ns 221 1861 25, -.- A Allerh. Erlaß. Erlaß, Beauftragung Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen don bon Preußen mit der ferneren Stellvcr- _ Stellver- tretung Sr. Majeſtäk Majeſtät des Königs in den Ncgiernngß-Gcſchäften..............................' .......... Regierungs-Geſchäften.…….... «eere reer Ferrrreee ne 150 1289 26, -- A Erlaß Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen von Preußen -- die fernere Stcklvcrtretung Stellvertretung Sr. Majcßät Majeſtät des Königs in den Negierungß-GcWäftcn betr ............................................................. Regierungs-Geſchäften betr... ...eeeeeeereee eret ere rerer tener r annten 150 1289 28_ -- Vekanntm. 28 — Bekanntm. Einrichtung einer Telcgraphcn-Station Telegraphen-Station zu Hirſchberg .......................................... Hirſchberg... «eere terer etenbnr 150 1289 -- Dcsgl., zu Nordhauſen .................................................................................. — Oebal 14 MEMWIaUel + „edt oeoaaepeeeptacc erder rdtrrtatédreeolpp Lana erau enaes o C EE le Er C aEd an 150 1290 -- Dng., zu Torgau ...................................................................................... — Di Ms eti 16b caaſite AENTS e Ua Cid eACHUPE At as é pade as Iv E) eſ Nl ebt aaa e dieb fas) 150 1289 29. _ 29, bien Cirk.-Erlaß. Aufſtellung einer neuen TabeUe Tabelle zur Beſtimmung des Ouartinhalts Quartinhalts der bei der Eichung Von bon Fäſſern zur Anjvendung Anwendung kommenden Waſſerartcn nach Waſſerarten na< Pfunden des aUgcmeinen allgemeinen Landesgewichts ....... 157 i 1345 „„ AUerh. ÆŒ Allerh. K. : - O. Eintritts-Temnin Eintritts - Termin und Vcrittcnmachung Berittenmachung der einjährigen Freiwilligen bei der Kadallerie Kavallerie und reitenden Artiſleric ................................................................................... Lena Mdilltia 0) 200144 S CRE E L C ot a E 0 Co Pop U C da Cbe Co C HLIIEGO d dler eda abe eser 183 1566 ... Beſcheid, daß den Vorfiyendcn Vorſißenden der Jnnungs:Prüfungs-Kommiſſionen Innungs - Prüfungs - Kommiſſionen keine THeilnahme Theilnahme an den Prüfungs- (chühren zuſtehe ..................................................................................... Prüfungs8- Gebühren zuſtehe... eee rerer rerer eere roe eere rere lere cra ce eere reue ere et ene 198 1674 30, ..- 20 — Bekanntm. Monats-Ueberficht der Preußiſchen Bank ..................................................... Bank... eere reer ete be reer rata renen ros 154 1322 .* Beßätigungs-Urkunde 1922 ae Beſtätigungs-Urkunde betr. die Statuten der unter der Firma: „Acticn-(Heſellſcbaft „Actien-Geſellſchaft Helios ur zur Gewinnung von Mineral-Oel, Paraffin xc.“ 2c.“ mit dem Domizil zu Dortmund errichtetcn Actien-Geſclléchaſt .......... errichteten Actien-Geſell{caft A 168 1445 „„ E Beſcheid. Unterthans-Verhältniß reſp. dieMilitairdienftpflicht die Militairdienſtpflicht ſolcher Jndididuen, Welche Jndividuen, welche als minderjährige Kinder ihren ohne Konſens ausgewanderten Eltern in das Rußland gefolgt find .................... 170 Ausland GeTolat: NRE o 26e ted uer eteees 10 1461 .- is Allerhöchſter Erlaß. Verleihung der fiskaliſchen Vorrechte für den Bau und die Unterhaltung EWU (He- 3 meinde-Cbauffce einer Ge- | meinde-Chaufſee im Kreiſe Siegen, Regierungs-Bezirk Arnöberg, von Arnsberg, bon Ober-Wilden über Mittel: Mittel - und 1" | Unter-Wilden nach Salchkndorf ..................................................................... 172 Z 1477 -- na< Salchendorf ........+-++-«ee co e eee c etn orer e rerer ree beer rern rere ers 2 T Allerh. Erlaß. Genehmigung der von den Actionaircn dcr Actionairen der Cölner, der Danziger und der Königsberger [ | Privatbank Wegen wegen Abänderung ihrer Statuten gefaßten Beſchlüſſe ................................... 175 «eee oooooo er O 1505 - Privilegimn — Privilegium wegen Außfertigung Ausfertigung auf den Inhaber Jnhaber lautender KrciLObligationen Kreis-Obligationen des Meſeriycr Kreiſc's Meſerizer Kreiſes im ] Regierunqs-Bczirk | Negierungs-Bezirk Poſen im Betrage von 100,000 4100:000 Thalern ........................................ aae éaiie eei übee c ehidentbdlroesiss 196 1657 - Allerh. Erlaß. Uebergang cines eines Theils dcr (Heivcrbe-Polizci der Gewerhbe-Polizei an das Minißcrium Miniſterium des Innern ........... Jnnern .…........ 209 1766 - Stcmpclfreihcit E Stempelfreiheit der Verpfiichtungs-Protokolle Verpflichtungs-Protokolle der Steuer-Supernumerare ................................... eee eater reer 222 1871 .- Verf„ le Verf., daß die Gewährung von Umzugskoſten an wiederangeſieütc Penſionirte wiederangeſtellte penſionirte Beamte unzuläſſig iſt ..... 265 2176 _. Lm Bekanntm. Vrämiirung Prämiirung der Schüler der Akademie der Künſte und der Königl. Kunßſchulcn ............... 151 Kunſtſchulen .……..........-- 194 1300 1. Jui Bckanntm. 4, Juli Bekanntm. Verlooſung von Stamm-Acticn Stamm-Actien und PrioritätS:Obligatio11cn Scr. l., []„ Prioritäts-Obligationen Ser. I., I, und 17. IV. der Nieder-_ ſchleßſch-Märkiſchen Nieder-, \{leſiſ{-Märkiſchen Eiſenbahn ....................................................................... eee eere erer eater neen etnen trr anrtere 15 1313 2, - Vckanntm. UnterſtüßungL-Smnme E — Bekanntm. Unterſtühungs-Summe an in dor der Schlacht bei Vcllc-Alliance indalide gcjvordene Belle- Alliance invalide gewordene Krieger .... 157 1346 3, - Vekanntm. L Bekanntm. Meldungen zur Aufnahme in das Königliche GeWerbc-Jnſtitut Gewerbe-Jnſtitut zu Berlin .................... 1Z1 ZZZ? oe O L 1 ' f 174 1493 _- Allerb. Kab.-Ordrc. — Allerh. Kab.-Ordre. Einführung der neuen Bekleidung beim 8. ſchweren Landwehr-Rciter-Regitncnt ..... 8, <hweren Landwehr-Reiter-Regiment 165 1421 - Beſcheid. Vertheilung Von unfixirtcn von unfixirten Geldleiſtungen und Dicnſtpflichtcn Dienſtpflichten für Kommunal-, Kirchen: Kirchen - und Schulzwecke Schulzwe>e bei ParzeUirungcn ........ . .............................................................. Parzellirungen .…...+-- E E L ee lei p e ettedieee 170 1462 4, » Cirk.-Erlaß. Rations-Säye d, — Cirk. -Erlaß. Rations-Sätze für die Pferde der Land-Gendarmeric ........................................ Land-Gendarmerie eee eee ree eter ae os 198 1674 5. -- Vekanntm. D Bekanntm. Feier des chbniziſchcn Leibniziſchen Jahrestages durch dur die Königl. Akademie der Wiſſenſchaften .......... .….......- 154 1322 - Bckanntm. — Bekanntm. Prämiirung der Königlichen Akademie der Künſte zu Berlin ................... . ............... 155 Beri. S ata e E 159 1332 -- Beſtätigungs-Urkundo. —— Beſtätigungs-Urkunde. Errichtung einer Actien-(Heſ211ſ<aft Actien-Geſellſchaft unter der Benennung „Bergbau-Actien-Geſcll- _ ſchaft „Bergbau - Actien - Geſell- Ï haft Gelria“ mit dem Siß in Altondorf, Altendorf, im Kreiſe Bochum ......................................... oe cer oco 30 00e 1e 179 1537 --„ 09 Privilegium Wegen wegen Emiſſion won von 1,200,000 Thaler Prioritäts-Obligationen der Stargard-Poſener Eiſenbahn: _ Geſeklfchaft ................................................... „ ...................................... Eiſenbahn- - Geſellſchaft „....... ¿ooooo rec eor eere rere cc eeres C Qa Ties 180 1545 » 1949 Cirk.-Erlaß. Verhältniſs der. Verhältniſſe der als Forſt-Öülfsaufſcher Forſt - Hülfsaufſeher angenommenen Jäger von mindeſtens 1Ljähriger „ 12jähriger . Militairdienſtzeit in Bezug auf das Militair-Gnadengehalt ........................................... eee eee etraaen ertetnn 224 1886 6. - 6 — Erlaß. Verfahren bei Bewilligung fortlaufender Unterſtüßungen aus dem Domainen-Armen-Fonds ...... .…..-- 222 1810 7. -- 1870 Nt «— Bekanntm. Einrichtung einer Telegraphen-Station zu Hechingen in den hohcnzollernfchcn Landen .......... hohenzollernſhen Landen... -- 158 1353 8, .- Vekanntm. 8 — Bekanntm. Feier der Königlichen Akademie der Wiſſenſchaften zum Andenken an Leibniß ................. E. r iee dtinéates 159 1361 - Bekanntm. Öcrlooſung bon Verlooſung von Stamm-Actien und Prioritäts-Obligationen Ser. ]„ 11. I., II. und 17. IV, der Nieder: _ ſchleßſ<-Märki€<en Eiſenbahn ........................................................................ Nieder- J baid 14 1 T a a R Cd NALÉCCA 0) e C Nd e Sdo dge 00 e 0TLO a C VE U tI P eda 000020 159 1361 -- Bekanntm. Ermä 191th Ermäßigung des britiſ<en Secportos britiſchen Seeportos für die auf dem Wege über England zu beförderndc _ Coxreſpondenz nach befördernde L Correſpondenz nah und von den Inſeln Jnſeln Martinique, Guadeloupe, Curacao Curaçao in Weſt-Jndicn ----------- Weſt-Jndien ...----.--- 159 1361 - Beſchcrd. —— Beſcheid. Erhebung eines EinzugSgcldcs don penſionirtcn Einzugsgeldes von penſionirten Staatsdienern mit Weniger weniger als 250 Thalern _ Pen on .......................................................... . .................................. Penfion! 7 oes ap api ces Col rodaptodUdomdnepiée Ci dero réiens Hi i CET o debr S geo 1a [er 198 1674 9. -- AÜerh. 9 — Allerh. Erlaß. Verleihung der ßskaliſchcn fiskaliſchen Vorrechte für den chauffcemäßigen Aquau cauſſcemäßigen Ausbau und die UnterHal- Unterhal- tung der Straße [Jon Mcſ<erin von Meſcherin bis zur Berlin=Stettiner Staats-Chauſee Berlin-Stettiner Staats-Chauſſee in der Richtung auf Pencun 189 1601 - Allerh. Erlaß. Vcrle1hung Verleihung der fiskaliſchen fiskaliſhen Vorrechte für den beabſichtigten Aquau Ausbau und die Unterhaltung einer Chauffce Von Chauſſee von Falkenberg bis zur Kreis-Grenze in der Richtung auf Reiſe ...................... Neiſſe... «oooooo ste 194 1637 10. - 10, — Cirk.-Erlaß. Beſchluß der Bundes-Verſammlung Wegen wegen Erſtattung der Auölicfcrungs- Auslieferungs- und Unterhaltungs- Koſten für Deſerteure ................................................................................ Unterhaltungs8- Son L DeIonteUne -» 20 de 000000 CENTS LEGPEA a O C IE E Ls a'aléia a raf ée ss juléle CCUSTLALVCE\ 170 1461 - Cirk.-Verf. Stempel-Abgabe bei Grundſtückswerkäufen Grundſtü>sverkäufen an Deſzendcnten Deſzendenten betreffend, wcnn dcm wenn dem Verkäufer ge- ſtattet wird, an Stelle der als Altentheil aquedungencn NaturaUeiſtungcn ausbedungenen Naturalleiſtungen eine beſtimmte Geldſumme 259 2134 980 ais