OCR diff 067-7986/59

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/067-7986/0059.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/067-7986/0059.hocr

5 à 1000 L. L, Nr. 119 729 1167 410 417 771 8127. s 2127. à 500 L. L, Nr. 4069 250 5389 0140 6149 639 981 LH 2139 744 8558 663 9077 311 10081 206. s à 100 L. L, Nr. 31841-880 07281-320 40401-434. Ü 50 L. 31841—880 37281—320 40401—434. à 5O L, Nr. 71781-820 74341-376. 199121211? , , , 71781—820 74341— 376. 19, September ai S 1. Oktober 1885 UW WWW ſpater und werden ſpäter fällige Coupons, wenn fie ſie bei der Obligation fehlen, von dem Betrage in Abzug gebracht. Die Auszahlung Auszablung findet ſtatt Vom " Nummern-Verzeicbniß der 41% conſolidirten 106002011 Eiſ0nbahn-Obligationen ftatt vom - Nummern-Verzeichniß der 439/69 confolidirten ruſſiſchen Eiſenbahn-Obligationen _5. Emiſſion (von 1875), welcbe welche in dcn den vorhergegangenen Ziehungen herausgekommen und bis zum 19. 19, b gewieſen ſind. Mit dem _]“SOLJZYxer 0. (1879), Ser à {1879), 208 (1883), 419 (1882). I- à 500 L. Stekl. L, Sterl. Nr. 3849 (1880), 4172 (1882), 309 (1884), 699 (1876), 887 (1880), 5085 (1884), 283 (1877), 415 (1883). (1883), 784 (1878), 9754 (1880), (1889), 991 (1877), 10158 (1881), 213 (1878), 419 (1884), 545 (1883). 131 (1881), 189 441 6071 11. à 100 L. Sterl- Sterl. Nr. 12361 362 370-377 370—377 379 382-385 382—385 387 391-398 391—398 (1883), 17129 130 24271 272 (1881), 30361-367 30361—367 372 377 382 383 395-397 395—397 (1880), 403-406 „412 403—406 412 (1882), 36401-404 86401— 404 412 429-431 429—431 434 437 439 (1884), 42281-284 42281—284 290 300 301 307-312 307—312 (1878), 721-725 732-737 7T21—725 732—737 739 741-748 741—748 (1884), 909 912 917 918 (1883). (1883), 46566 571 (1881), 59447 52447 (1880), 53442 443 447-451 447—451 453 455-457 461-463 455—457 461—463 (1883), 61041 042 048 079 66845 (1879). 5. (1879), à 50 L. Stekl. L, Sterl. Nr. 69745 750 751 768 770-772 (1877), 78701 705-707 770—772 (1877). 23701 705—707 711 713 717 719 731 736 (1883), 78141-156 28141—156 (1882), 81342-344 81342—344 347 360-362 360—362 85265 270-282 270—282 (1881), 88393 395-397 395—397 399 (1879), 90421-431 438-450 90421—431 438—450 453 455-460 455—460 95061 062 068 075 076 078-083 085- 078—083 085— 087 089-093 089—093 (1884), 97631 635 647-649 647—649 (1883), 105021-023 105021—023 028 931 036-038 036—038 (1882), 624-629 624—629 140 141 150 (1882), 636-640 636—640 (1879). Kaiſerlith Nuſfiſthe Reithsſthulden-Tilgungs-Commiſfion Kaiſerlih Ruſſiſhe Neichsſhulden-Tilgungs-Commiſſion in St. Petersburg. der in Parentbcſen Parenthefen angegebenen Jahre hört Hört jede weitere Ver- :inſuna zinſung der bstrkffevden betreffezden Obligationen auf. 1000 L. Stekl. Sterl. Nr. 820 (1884), 1011 (1881), 386 730 (1884), 985 2757 (1882), 3192 20. arx 1.7Abri[* März 1. April 1885 noch nk<t no< ni<t vor- 8038 (1882), 429 (1884), 592 (1882), Verſchiedene Bekanntmachungen. [1082] Die Kreis-Wundarztſtelle dss des Kreiſes Kirk!)- Kirch- hain, beten deren Sitz bisher bisber in Amöneburg war, iſt 710€!) no< immer vakant. Wir 111011211 nunmsbr wollen nunmehr geſtatten, daß der Kreis-Wundarzt nail] nah eigner Wahl auckx auch an einem der anderen Orte des Kreiſes, an denen ſic!] eiu ſih ein Amtsgericht befindet, mahnen wohnen darf, und veranlaſſen Aerzte, welcbe dic Pbyfikats- welche die Phyſikats- Prüfung beſta1-„den 11013011 beſtanden haben oder innerhalb 2 Jahren abmlcgen fich verpflichten, abzulegen ſi< verpflibten, unter Beifügung dsr erforderlichen Zkugniffe der erforderlihen Zeugniſſe und eines Lebenslaufes, um die erledigte Stekl? fich Stelle ſib ſpäteſtens bis zum 1. Mai d. I. J. bei uns zu melden. Kaſſel, den 27. März 1885. Königlikbe chieruna.__;21btbeilung dss Jnnsrn. 11 ne. 1885, Königliche E s des Innern. ühne. [1229] Wir haben den Welhſeldiskout Wechſeldiskont auf 43% 42%, und den Zinsſatz Zinsſaß für LombardDarlehne Lombard- Darlehne auf 51% berabaeſeßt. Städtiſche 529%, herabgeſekt. Städtiſhe Bank zu Breslau. [66995] 166995] Flaggen für Bcbördcn Behörden und Private lisfert Fahnen-Manuſactur kran! 3011100110, 1181111107013 Kommanditgeſellfchaften liefert Fahnen- Manufactur Franz Reinecke, Hannover. Kommanditgeſellſchaften auf Aktien und Aktiengeſellſchafteu. 110061 Aktien-Bau-Geſellſckjaft Alexandra-Stiftung. Aktiengeſellſchaften. {1006] Aktien-Bau-Geſellſhaft Alerandra-Stiftung. Die öffentliche Sitzung öffentlihe Sißung des Kuratoriums der Alexandra-Stiftung zur Auslooſung der zu amorti- firenden Aktien findet am 14. April 1). I., Nachmittag?- d. J., Nachmittags 53 Uhr, im Bau-Burcau Bau-Bureau des Königlichen Schloſſes ſtatt. Berlin, den 4. April 1885. Kuratorium der Alexandra-Siiftuug. Alexandra-Stiftung,. Krokiſius. Heſſe. [1009] VaumWoll-Spinnerei (100) Baumwoll-Spinnerei am Stadtbach Stadtba<h in Augsburg. In Folge des in der heutigen G2:1era[berfamm- 771??? Generalverſamm- nf gefaßten Beſkbluffes Beſchluſſes wird der am 1. Mai 1. J. a tge ällige Aktien-Coupon mit «14 4 280 per Stück Stü bei der Geſellſckmftskaffe, Geſellſchaftskaſſe, ſowie bei den Herren Friedr. Schmid & Co. dahier eingelöſt. Auprurg, Au9sburg, den 26. März 1885. Baumwoll-Spinnerei am Stadtbackj. Stadtbach. Der AuffilhtSrath. E rn ſt Schmid , Vorfißender. Auffichtsrath. Ernſt Schmid, Vorſitzender. [1287] (Gemäß §. Gemäß $. 27 des Statuts laden wir die Herren Aktionäre zu der am 27. April d. J., Vormittags 10 Uhr, in unſerem Geſ<aftSlokal - Köpuickerſtraße 24-26 _- Geſchäftzlokal — Köpnickerſtraße 24—26 — abzuhaltenden ſeckxſien ordentliäjen Generalverſammluug ſe<ſten ordentlichen Generalverſammlung ein. Zur Tageßordnung gehören: Tagesordnung gehören : 1) Vortrag des Re<enſ<aſtsberi<ts, Rechenſchaftsberichts, der Ge- winn- und Verluſtrechnung Verluſtrebnung und der Bilanz pro 1884 und Beſchluß 1":er über die Genehmigung der Bilanz. Bilanz: 2) Abänderung des Statuts auf Grund des (Ge- ſetzes Ge- ſeßes vom 18 Juli 1884, insbeſondere der _ _§§. __ 68. 17, 24, 27, 28, 29, 28; 29. 30, 32, 33, 34, 36. Drexenigen 36, Diejenigen Herren Aktionäre, welche dieſer Gene- raloxrſamt-nlunq beiwvbnen vaen, ralverſammlung beiwohnen wollen, haben ihre Aktien gemaß §. % gemäß $. 26 des Statuts ſpäteſtens am Tage vor de_r der Generalverſammlung in unſerem Geſchäftslokal, Kovmckerſtraß? 24-26 Köpnierſtraße 24—26 zu deponiren. Berlin, den 8. Avril April 1885. Victoria-Speicher Actien-Geſellſckjaſt. M a r > s. [1260] Mayener Actien-Geſellſchaft. Mar>8, [1260) Mavyener Volksbank. Montag. Montag, den 27. April er., cr., Nachmittags 4 Uhr, im Saale des Herrn Peter Kircher hierſelbſt, Außerordentliche Generalvcrſammlnng. T'achordnung: Generalverſammlung. Tagesordnung: Antrag des Vorſtandes und des Verwaltungsratbes Verwaltungsrathes auf Aendcruna Aenderung der §§. 88. 4, 11, 12, 14, 17, 18, 22, 25, 22. 295, 31, 32, 33 u. 34 des Statuts, bauvtſä<li< baupt\ächlih zu den) Zwecke, dem Zwe>e, das Stafut Statut mit den Vorſchriften des RSLÖSULFWES, Reichsgeſetzes, betr. die? Aktien-Gkſeüſcbaften die Aktien-Geſellſhaften vom 18. Jul: 18, Juli 1884, in Einklang zu bringen. Montan, Montag, den 27. Avril er., _ April cr., y Nachmittags 5 Uhr, tm im Saale des Herrn Peter Kirckjer Kircher hierſelbſt, Ordentliche Generalverſammlung. Tagesordnung: 1) Vortrna Vortrag des Geſ<äftsberi<tcs Geſchäftsberichtes und der Bilanz Pro _1884. Vilanz pro 1884. 2) 23011011 Bericht der Revifions-Kommiſfion Reviſions-Kommiſſion und Antrag auf Decbarae. 3) Beſckolußfaffung Decharge. 2) Beſchlußfaſſung über Vsrtheiümg Vertheilung des Nein- Rein- 4) 6771717171 d 1 ſt 1 t 1 01170 Crſobmeh dret ſtatut ‘r|aBwaßl von re a 11 001110“, aus eidenden drei ftatutgemäß aus\<heidenden Mitgliedern des Verkvaltungßrach. f> Verwaltungsrathes, F Mayen, de'n 24. den 24, März 1885. Der Vermaltnngsratl): Verwaltungsrath: Theodor Sckzncidar, VOkfiHLUde. _Dex 0013111613 (Hsſckyäftsbericbt Schneider, Vorſitzender. Der gedru>te Geſchäftsberibt liegt zur Abnahme fur dre 211110110112 für die Aktioräre im Geſcbäftslbkale bereit. Geſchäftslokale bereit, Nur dtexemaen Akkibnärc diejenigen Aktionäre können ſick) ſih an der Ge- neralverſammlung betheiliqen, me1<e ibre Aktikn _4_T_age bor FYÖVememlkk-ngstane betheiligen, welhe ihre Aktien R vor Beſen wlungöiage im Gcſcbäfts- 0 a ? gkgkn e emt ung c onirt abcn. '. Geſcbäfts- otate gegen Beſ<ceinigung deponirt baben. (8 20 dcs des Statuts.) I p b (F [1280] Außerordentlithe Generalverſamznlung E y s G LSSO Außerordentliche Generalverſammlung der Actionairc Actionaire der Dampfſchtfffahrts-Geſellſthaft „Lübekk“, Dampfſchifffahrts-Geſellſhaft „Lübed>““, am Freitag, den 24. April, 12 Uhr Mittags, tm HIUſL Vrciteſtraße im Hauſe Breiteſtraße 65. __Tagesordnuug Tagesordnung : Beſchußfaffung uber. quUidatiOn Beſchlußfaffung über Liquidation der GeſeUſckoaff. Lubeck, Geſellſchaft. Lübe>, 7. Abri]. April 1885. Die Direction. [12881 . .. . . Verem fur <emtſ<e Jnduſtrae 1 E ; j Verein für <hemiſhe Fnduſtrie auf Actten. Actien. Die ordentliche Gensral-Verſammlung General-Verſammlung laut §. S. 9 der Statuten findet am Donnerſtag, Dounerftag, den 30. 30, April d. J., _ Z,, i Nachmittags 5 Uhr, bterſelbſt, Frauenſtraße. Uhc, hierſelbſt, Frauenſtraße 40, 2 Treppen boch, ho, ſtatt. _ TageSorduuug: „… Tagesordunung: 1) Gxſchaftsberickot Geſcäftsberidt pro 1884; Vorlage der B110nz;_Antrag Bilanz; Antrag auf Ertbeilung Ertheilung der Dccbarge. Decharge. 2) Wahl emes AufſichSratbs-Mitgliedes. eines Aufſichtsraths- Mitgliedes. 3) Wahl der Reckynungs-Rcviſoren. _Stimmkarten ſmd Rechnungs-Reviſoren. Stimmkarten ſind im Comwir, Frauenſtraße Comtoir, Frauenſtrafße 40 [W bis zum 28. d. Mrs. Mts. zu löſen. Stettin, 7. Avril 1885. April 1885, Der Aufſiäxtsrath. Aufſichtsrath, [1262] Die Generalvcrſammlung Generalverſammlung der Aktienczeſellſäzaſt 111112011111 ſy" 1011111111 Aktiengeſellſ{aſt Muzeum w Torauniu findet ſtatt den 19. Avril er., April cr., 4 Uhr Nathmit- Nahmit- tags, im Saale des Ulnaoum. _ TageSordnung Muzeum. i Tagesorduung : 1) Bert_<t Bericht des Vorſtandes über die Jahrestbätig- kext Jahresthätig- keit pro 1884. Vorlage der Bilanz. 2) Ber1<t Bericht des Aufficbtsratbs. Aufſichtsraths. 3) Feſtjcxzung Feſtſeßung der Dividende pro 1884. Ignaz Lnskowski, 1884, Jgnaz Lyskowski, Vorſitzender des AufſtckjtSraths. Aufſichtsraths. [1281] Die unterzeichnete Direktion [abet ladet die Herren Aktionäre der Berliniſebeu Lebeus-Berß :- rungz-Geſellſthaft Berliniſchen Lebens- Verſiche, rungs-Geſellſhaft und der Bcrliniſthen Review Berliniſheu Reuten- und Kapitals-Verfiäxernugs-Bank Kapitals-Verſicherungs-Bauk zu der an Dienſtag, au Dienſiag, den 28. April 1885, Vormittags 10 Uhr, in dcm Geſchäftslokal, dem Geſchäftélokal, Behrenſtraße Nr. 69, anberaumten ordentlichen (Generachrſammlung Generalverſammlung ein. _ E Tagesordnung: ]) Geſchafts- 1) Geſcäfts- und Revifionsbericbt Reviſionsberiht pro 1884. über_Gewinnvertbei1una über Gewinnvertheilung und Entlaſtung der Direktion. 3) Erganzungswabb Ergänzungêswahl für die Direktion, Wahl der Reviſoren. 4) Abandcrung, beztebungsweife Eraänzung Abänderung, beziehungsweiſe Ergänzung der Verfaſſungsartikel der Verfaſſunasartikel dcr Berliniſcben Lebens. Verfichcrungs-(Heſellſchaſt, Berliniſchen Lebens- Verſicherungs-Geſellſcaft, betreffend insbeſondere die Art. 1-4, 6 1—4, 6, 7, 9, 14-16, 2] 14—16, 21 24, 31-37, 398. HandelsgeſeHbUÖes), 31—37, 39a. Handel8geſeßbuches), 40, 41, 44, 45. Geſchäftsberi_<te Geſchäftsberichte 2c., wie die V0r1<1äge Vorſchläge auf Abändsrung Abändecung und Ergänzung der Vkrfaffungsartikel, Verfaſſungsartike[, reſp. Statuten der bctdsn Geſeüſcbaften, beiden Geſellſchaften, können vom 16. Ap1il April d. I. F. ab in den Geſchäftsftunden Von 9-3 Geſchäftsſtunden von 9—3 Uhr 011 an unſerer Kaffe, Bcbrenſtraße Kaſſe, Behrenſtraße 69, von den Hcrren Herren Aktionären entgegengenommen Werden. werden. Berlin, den 8. April 1885. Direktion der Berliniſcljen Lebens-Verfick;eruuqs-Geſellſämft Berliniſchen Lebens-Verſidßerungs-Geſellſchaft und der Berliuifckxeu Renten- Berliniſchen Neuten- und Kapitals-Vcrſickxerungs-Bauk. Kapitals-Berſicherungs-Bank. 84] Actien-(Heſellſchaft Actien-Geſellſhäft für Möbel-Transport und AufbeWahrung. Aufbewahrung. General - Verfammlnna. Mittwo<,__den Verſammlung. Mittwoch, den 22. April er., cr., Vormittags 10 Uhr, tm Geſcbaſtslocalc im Geſchäftslocale der Gxſcüſc'baft, Köpxtickcrßr. Geſellſchaft, Köpnickerſtr. 127. _ Tachorduung: ]) Vbrlt-gung__ber _Btlance / Tagesorduung: 1) Vorkegung der Bilance pro 1884 und Ectbciluna Ertbeiluna der Decbarae. Decharge. 2) NLUWÜbl [ur e_1„_n ſtatutenmäſzig ausſ<cidcnk€s Neuwahl für ein ſtatutenmäßig aus\ceidendes Mitglied des Auffi<t§ratb§x Aufſichtsraths.- 3) Wahl der Rebtxoren Reviſoren pro 1885. 4) Aenderunn dcr Statutkn, Aenderung der Statuten, insbeſondere der §. 8, 5, 7, 13, 21, 22, 30, 31, 36, T. 19/21, 22,90 31-36 37, 38, 48 39 _ 40, 4], 42, 43,44, A 43, 44, 46 und Zuſaß-Paragrap . , O_xe Heran Acnoncztre, wc1<e _ficb Zuſatz-Paragraph. : Die Herren Actionaire, welche ſih an der (Generul-Verſammlung betbciligen General-Verſammlung betheiligen wollen, [yaban haben behufs Y_usubung (bres St_tmmrexbts, 1bre Acticn Ausübung ihres Stimmrechts, thre Actien nebſt einc'm einem doppelten Nummernverzeickoniffe Nummernverzeihniſſe oder Dcvotſébeme Depotſcheine der Ratchsbank uber dteſelben Reichsbank über dieſelben bis ſpäteſtens zum 21. April er., cr.,, Abends 6 Uhr, bei unſsrec Geſellſchaftskaffe. Köbnickerſtr. unſerer Geſellſchaftskaſſe, Köpnierſtr. 127, zu deponiren. Der Geſcbaxtsbericbt Geſchäitsbericht pro 1884 kann in unſerem Büreau entgegengenommen Werden. Berlin. twerden. Bexlin, den 7. April 1885. Actieu-Geſeuſckxaft Actien-Geſellſchaft für Möbel-Transport Möbel- Transport und Aufbewahrung. Vockwa-Hohndorf-Vereinigt Bodwa-Hohndorf-Vereinigt Feld bei Lichtenſtein. Dic “010015111er OkdanÖÖL Die diesjährige ordentliche Generalverſammlung dérSteinkohlenactieu-Ge eU a t Bockum- Hohndorf-Vereinigt der Steinkohlenactien-Geſellſchaft Bockwa- Hohndorf- Vereinigt Feld bei Lichtenſtein, auf deren Tagesordnung: ſ M f ]) dxr Vb_1trag N 1) der Vortrag des (Geſchäftsbcriäytx; Geſchäftsberichts aufs Jahr 1884, 2) “010 Prufung die Prüfung und (Genehmigung Genehmigung des Rscbmmgsabſchluffss Rechnungsabſchlu}es von 1884, 3) der 21111100 Antrag auf Vérnicbtung Vernichtung der nicht vol] 2111903050211 11111) voll eingezahlten und deshalb präkludirtcn präfludirten 648 Stü> GeſellxcbaſtSakticn, Gefellſchaftsaktien, 4) der Antrag auf Gsncbmiaung ber rkvibirécn Genebmigung der revidirten Statuten, 5)_ 9) die ErgänzungsWabl Ergänzungs8wahl für VW AufſiÖtSrafH geſcßt Worden itt, ſ011 _ _ den Aufſichtsrath geſeßt worden ift, ſoll j j Sonnabend, den ztveiteu zweiten Mai 1885, von Nachmittags 4 Uhr an, tm im kleinen Saale des (Gaſthofs Gaſthofs „Zur grünen Tanne“ in Zwickau abgehalten werden. Die aecbrten geehrten Aktionäre werdm desha1b hierdurch cingzeladcn, werden deshalb hierdur< eingeladen, an gedackytem Taue NacbmitFags 12011 11011) vrec gedachtem Tage Nachmittags von halb vier Uhr ab, an dem bezcichncten bezeichneten Orte 1161.) einzufinben, untsr ſich einzufinden, unter Vorzeigung ibrkr ihrer Aktien oder der uber über ſolche ausgeſtsütcn Hinterlegungſäoeine fick) anzumcldcn, ausgeſtellten Hinterlegungſcheine ſi anzumelden, und von vier Uhr an, zu welcher Zeit die Anmeldung geſchloſſen geſ{loſſen wird, an der Verſammlung Theil zu nehmen. Aus dem Aufſtcbtsratbe ſcheiben Aufſichtsrathe ſcheiden diesmal die Herren Rittergutsbefißcr bon Rittergutsbeſißer von Arnim auf Planitz, 1312 Planit, Dr. Adolf Otto aus Kainsdorf und Kaufmann Ferdinand Burger in Zwickau Zwi>kau aus, find jedoch wiedér ſind jedo< wieder wählbar. Druckxxemplare Drud>exemplare des Gef<äftsbcri<_ts Geſchäftsberi<ts auf 1884 Werdc-n werden vom 20. dieſes diefes Monats an im Comtoi: Comtoir der Herren Hentjcbel Hentſ®bel & Schulz zu Zwickau fur Zwi>au für die Akjionärc Aktionäre zur Abholung bereit liegen. Zwickau, Zwid>au, am 7. 7, April 1885. Das Direktorium der Steinkohlenartieu-Gcſeüfcbaft BYckwa-Yolljzdorf-Vereinigt Steinkohlenactieu-Geſellſchaft e Banne Feld bei Lichtenſtein. „ ug. [“El . U U g. Fall. [12 [1293] [1274] Hüttentverk, 7 Hüttenwerk, Eiſengießerei und Maſthinenfabrik Michelſtadt. Maſchinenfabrik Mithelſtadt. Die Ac1ibnaire Actionaire unſerer Geſcuſchaſt erdén Geſellſchaft werden unter Bezugnahme auf die §§. 88. 16 bis 21 der Statuten hierdurch hierdur< zu der Donnerſtag, den 30. Avril April d. I., J., Vormittags 11 Uhr, in Frankfurt a. M.. Roßmarkt M., Noßmarkt Nr. 14, ſtattfindenden zweiten ordentliéhen ordentlichen Generalverſammmlung eingeladen. Zur Theilnabme Theilnahme an der Generalvcrſammlung find nacb §. Generalverſammlung ſind nah $. 19 der Stajutcn nur diejenigen- Actionairc bere<1igt, Wclcbe ibre Actikn et1tkveder bsi dcr (GéſeÜfchaſtskaffe Statuten uur diejenigen Actionaire berechtigt, welche ihre Actien entweder bei der Geſellſchaftskaſſe in Michelſtadt, odcr bci ken Hkkl'én oder bei den Herren von Erlanger Crlanger & Söbne Söhne in Frankfurt a. M., M,, bis ſpäteſtens Mittwocb, ben Mittwoch, den 22. April d. J., Abends 6 Uhr, hinterlegt baben. _ T_ageSordnung: haben. __ Tagesordnung: 1) Beſckzlußfaffung uber dre Jabresrcckonung Beſchlußfaſſung über die Jahresre<hnung und die Bilanz nach nah Anhörung des Geſchäfts- bericbts beribts der Directwn Direction und des Prüfungsbericbts Prüfungsberihts des Auffichtswths, Aufſichtsraths, ſowie die Feſtſteüung Feſtſtellung der Dividende auf Antrag des Auſficbtsratbs, Aufſichtsraths, 2) (Ertbeilung de: Decbarge Ertheilung der Decharge an Direcjion Direction und Aufficthrath, Z) W011! 110." Mitglikdern Aufſichtsrath, 3) Wabl von Mitgliedern des Auffiébtsratbs (§. Aufſichtsraths (8. 12). Michelſtadt i. i, O., den 7. April 1885. Der Auffiäjtsrath: Aufſichtsrath : Albert Zickwolff. F.Pük)1er. Me<aniſ<e Zi>wolff. F. Pühler. Mechaniſche Weberei Zu Linden. Die Aktionär: Aktionäre der Meckxaniſckxen Mechaniſchen Weberei Zu Linden wkrden hierdurch werden hierdur< zu der am = Donnerſtag, den 30. April d. I., J., Vormittags 10 Uhr. Uhr, in Eilers Geſellſckjaftshauſe, lxicr, Geſellſchaftshauſe, hier, Langelaube Nr. 27, ſtattfindcndcn 28. ordentliäjen ſtattfindenden 28, ordentlichen Generalverſammlung eingeladen. _ Zweck | Zwe> der Generalverſammluug iſt; „ ]) Crlxbtguna Generalverſammlung iſt: | 1) Erledigung der tm §. im $. 25 dss revidirtcn des revidirten Statuts vorgejcbriebencn Geſkhäſte, inſonderbelk Bertcbterſtattung vorgeſchriebenen Geſchäfte, inſonderheit Berichterſtattung des Vorſtandes, des Auffickytsratbs dés Aufſichtsraths und der Revifionskommiſſion, Neviſionskommiſſion, Vor- legun0_der Bilanz, legung der Vilanz, des Jnventariums Inventariums und der Gewinn- und Verluſtrechnung, Feſtſtcllung Verluſtre<nung, Feſtſtellung der Brlanz Vilanz und des Gowinnvertbeilungsplans, Gewinnvertheilungsplans, Entlaſtung des Vorſtandes, Neuwahl zweixr AuffichtsrgtbRnitglixder, evcntueü zweier Auffichtsrathsmitglieder, eventuell Neuwahl der Revifionskommiſſion. Reviſionskommiſſion. 2) Beſchlußfaſſung uber Anfrage über Antrôöge des Aufßcbtsratbs Aufſichtsraths wegen Abänderung des Eingangs, der §§. SS. 1 bis 8,_ 8, 10 und 12 bis 61, ſowie der Anlagen des revidirten Statuts. Dikjcnigen Aktionare, welcbe Diejenigen Aktionäre, welche in der (Generalverſammlung ibr Stimmrecht Generalverſammlung ihr Stimmreht ausüben wvÜen, wexdsn wollen, werden erſucht, die im §, $. 15 des revidirtcn revidirten Statuts erforderten Nachweiſe am Montag, Dienſtas 0de Mtttuwck), Dienſtag oder Mtittwo<h, den 27., 28. oder 29. April _d. J., d. I., Vormittags zwifchkn zwiſchen 11 und 1 1161", Uhr, im Geſchäftslokale des De_rrn_Generalagenth Herrn Generalagenten H. Schatte, AkUÜi'leſtraßL Schütte, Artillerieftraße Nr. 13, bicrſelbſt hierſelbſt zu erbringen. Die hier Wohnenbxn Mtjglltxber dcs Auf11<tsratbs, wohnenden e des Aufſichtsraths, und zwarJeder zwar Jeder für (:>, ſi, ſind ermä<tigt, ermächtigt, die dabei vorkommenden Geſ<aſke Geſchäfte zu er e tgen. erledigen. Die Bilanz nebſt der Gewinn- und Verluſtrechnung Verluſtre<nung und der Geſchäftsbericht Geſchöftsberiht des Vorſtandes nebſt Bemerkungen des Auffickoxsratbs Aufſichtsraths zu demſelben Werdén werdén vom 15. April 0. Z. d. J. bis zum Tage vor der Generalverſammlung tm Gxſcbaſtslokale im Geſcäftslokale der GeſeÜſcbaft Geſellſchaft zur Einficbt Einſicht der Aktionäre ausgelegt ſein. _ , Ebendaſelbſt, ſ0w1e betr_n Yankbauſe ſowie beim Bankhauſe Adolph Meyer in Hannovcr Hannover können von demſelben Tage an Abdrucke Abdrücke der gc_nannten Scbxtftſtucke, genannten Scriftſtücke, ſowie der Anträge des Aufſanratbs Aufſichtsraths wegen Abänderung des Statuts und des 111 in Uebereinſtimmung mit dieſen Anträgen neu redigixtcn redigicten Statuts in Empfang ge- ge nommen Werden. werden. Hannover, dén den 4. April 1885. Der AufſickxtSratb Aufſichtsrath der Mc<auiſ<cn Weberei Mechaniſcheu Weberci Zu Linden. ©. G. Wittkugel. [1263] [12551 Pctroleum-Land-Geſellſchaft [1255] Petroleum-Land-Geſellſhaft in Peine. Aquntrag Auf Antrag eines Aktionärs wird die Tages- ] Rechnunx] | Rechnung und Bilanz ſowie den Bemerkungen des AufüchtSraths Aufſichtsraths liegt ſchon {on vom 9. April 0. J- “" d. J. an zur EmficHt Einſicht der .Herren Herren Aktionäre in unſerem GL“ ordnung Ge orduung der auf den 24. April d.J. d. J. berufenen dritten ordexxtlickxen ordentlichen Generalverſammlung aucb noch auch no< auf „Abauderung „Abänderung des StatutS“ Statuts“ ausgedehnt. Der Geſchäftsbericht nebſt (Gewinn- Gewinn- und Verluſt- ſ<äftslbkalc ſhäftslokale in Psine Peine aus. Peine, den 6. April 1885. _ : Der Vorſtand: Em1l Emil Meyer. G. Runde. Runde, F. Wieſenbach- Wieſenbaw. 2) Beſcblußfaffung Beſchlußfaſſung über Genebmiqunq Genebmigung der Bilanz (nebſt (nebſ Gewinn- und Verluſtrechnuuz) * Verluſtrechnung) i (Bildung eines Reſervcfonds gcmäß Reſervefonds gemäß Art. 1851)“. 185 b. des Aüg. Deutſehen“ _ * Allg. Deutſchen M 5) Abändrrung, Abänderung, beziehungsweiſe Ergänzung Eraänzung der Statuten der Berliniſchen Berliniſhen Renten- und :; Kapitals-Verfi<0r011gs-Bank,insbkſondere dcr E Kapitals-Verſiberungs-Bank, insbeſondere der Art. 1-4, 6, 8, 10, 11, 13, 15, 150. (Bilduyg 4:00 O0 11.13, 15 154 F (Bildung eines Reſervefonds gemäß Art. 1851). 185b. des 21110. Allg. Deutſchen Handelsgeſeybucbes), 18, -_-_Ab0nderung, beziebungHtveiſe Eraänzuxm Handel8geſeßbuches), 18 F — Akänderung, beziehungsweiſe Ergänzung des „Anhanges“ „Anhanges* zu den Statuten der Ver. ltntſcben Rknten- Ber- liniſden Renten- und Kapitals-Verficberungs-Bank, entſprechend Kapitals-Verſicherungs-Bank, entſpre{end den Vorſchlägen 011 Vorſclägen ad 4, ““"“-.'“1-0-0 ** «:“-»“ 7577 '- W HTM“ “:e' „„.... . . _ . ___ „. „ ';.Q ._ _,_ _ _. _. _. „0453.5324240159524 * ":(-2503.42 "*.-41522 .. «;?«1:*:7>>$3$x§&72 ; 44 F E E E E e T Err anrarneraner S E E at Erri dart P R ———_ R E I E P R C E A I A R R D A, P E R E A Ia: 2 REITAE zum Deutſchen Reichs-Anzei „216 Z?- Ziveite Reichs- Anzei M 2. Zweite Beilage §Berlin, Mittwoch, Berlin, Mittwoh, den 8. $. April ger und Königlich Königlih Preußiſchen Stunts-Anzeigcr. 1585; k- X Staats-Anzeiger. 1885. Gn M Inſerate für den Deutſchem Deutſchen Reichs- und Königl. Preuß. Staats-Anzeiger und das Canal-Hakldcls- Central-Handels- regiſter nimmt an: die Königliche Expedition des Deutſchen Kcirhs-aneigcr; Reihs-Anzeigers und Königliä] preußiſchen Staats-Anzcigers: Königlich Preußiſchen Staats-Anzeigers : Berlin ZW., SW., Wilhelm-Straße Nr. 32. R 1. 8100111311010 111111 01103181101101120-80011011, [ M 1, Steckbriefe und Untersuchungs-Sachen, | 2. 80011051011011011, 1411kx0110t0, 7011000112100 11. 1101-21. 3. 7011101110, 70103011011113'011, 8051111831000" 003. 7 Subhastationen, Aufgebote, Vorladungen u. dergl. 3, Verkäufe, Verpachtungen, Submissionen ete. j 4. 1701100811112- Verloosung , 4010111806011. J1UI231111111Z ;] Kommanditgefellſchaften Amortisation, Zinszahlung | Kommandiítgeſellſchaften auf Aktien und Aktiengeſellſcbaſten. (1048) Aktiengeſellſchaften. {1048] Berlin-Görlißer Eiſenbahn. Die diesjabrige dietjährige Auslooſung dcr aaf der auf Grund der Privilegien vom 13. Januar 1868, 9. 9, Ok- tober 1871 und 24. Auguſt 1874 zu amorti- firendén firenden Prioritäts-Obligationen der Berlin- Görlißcr Eiſenbahu-Ge.ſcllſ<aft Görlißer Eiſenbahn-Geſellſchaft findet am 25. April d. J., Vormittags 9 Uhr, im Sixxnngsſaale Sizungsfaale unſeres Vkrwalvmgsgxbäudcs biér, Leivzigar Platz Verwaltungsgebäudes hter, Leipziger Plaß Nr. 17 ſtatt. ftatt. Berlin. den 5. April 1885. Königlithe Eiſcnbahu-Direktion. [1163] 1885, Königliche Eiſenbahn-Direktion. {1163] Deutſche Asphalt-Acticn-Geſeüſebaft dcr Asphalt-Acticn-Geſellſchaft der Limmer- & Vorwahler Vorwohler Grubenfelder. In der beute ſtattxxsbabten GeperalNrſNleang heute ftattgehabten Generalverſammlung iſt die Dibidande Dividende für das (Geſchäfté-jabr Geſchäftsjahr 1884 01.1] auf 1 % feſtaeſeßt %% feſtgeſeßt und wird dieſelbe «Men Einliéfsrmxg geaen Einlieferung des Dividendenſchcincs Dividendenſcheines Nr. 12 mit Nm. 5.-. Rm. 5.—. ſofort ausbkzablt _ ausbezahlt Zur Rückzahlung mit 105 0/0 105% am ]. Okkbbsr 3. 0. ſmd bie 1. Oktober a. e. find die Partial-Obligationen Nr. 85 89 90 95 96 104 135 139 147 191 217 241 247 263 264 271 317 333 342 347 363 386 415 419 426 gezogen 111010111, dieſclbcn wer???" worden, dieſelben werden auf Wunſck) auch ſchon 1ka abzügliéh Wurſ< au fon jeßt abzügli{ der Zinſen bis 1. Okwber 0. 0. Oktober a, c. bezahlt. Zahlſtellen find: ſind: in Hannover Haunover das Bankhaus B. Magnus, Maguus, Bahnhofſtraße 14, in Berlin das Bankhaus Julius Samclfon, Unfer Samelſon, Unter den Linden 33. 33, Hannover, den 4. April 1885. Die Direction. (758251 {75825} Die Herren Actionairc Actionaire unſerer Gcſcüſcbaſt wsxden Geſellſchaft werden hiermit zu einer außerordentlickjeu außerordentlichen Generalver- ſammlung fammlung auf Dienſtag, den 21. April er., cr., Nachmittags 4 Uhr, im Gaſthauſ: Gaſthauſe am Bahnhof Bauerwiv Bauerwity bei Herrn Gnilka Guilfka ergebenſt eingeladen. TageSordnung Tagesordnung : 1) Antrag auf Verlängeruna des Vertragsverbält- Vert:agsverhält- niſſes mit Schramek & Co. 2) Antrag auf VerUicbtung Vernichtung der nicht bcgsbenen Action, Dicjkniakn .Herren Actibnaire, 106111)? 1161) 011 der GencUlvsrſammlunſc bctbkiligM Wollen, babkn begebenen Actien. Diejenigen Herren Actionaire, welche \i< an der Generalverſammlung betheiligen wollen, haben ihre chien ſpätsſte'ns 8 Actien ſpäteſtens 3 Tage 1101 vor der Generalbcrſ0u1m- Generalverſamm- lung bei dcr Géſsllſcbaftskaffe gcgen «111110119?- Beſcbeinignng der Geſellſchaftskaſſe gegen Empfangs- Heſcheinigung zu deponiren. Actien-Zuckcrfabrik Bauerwiß, dén Actien-Zu>erfabrik Bauerwit, den 24. 5.1.1101] März 1885. Der AufſiöhtSrath. [763231 _ Eiſenberg-Croffener Aufſichtsrath. [76329] j; Eiſenberg-Croſſener Eiſenbahn. Im Jm kleinen Rathhausſaale hier findet am Montag. Montag, 27. April 1885, die bicsjäbrige diesjährige ordentliche Generalverſammlung ſtatt. Beginn: Vormittags 311 {11 Uhr. Tages- ordnung: ]) ordnung2 1) Mittheilung Über über Wahl des neuen Vorſtaudes Vorſtandes und Ve1änderung Vaiänderung im Auffi<tsratbe, Aufſichtsrathe, 2) Abnahme der Jahresrokbnung Jahresrehnung 1884 nkbſt nebſt Bericht des Aufficbtsratbs Aufſichtsraths über Prüfung derſelbxn derſelben und Re- vifion viſion der Beſtände, 3) Decbarge-Ertbeilung, Decharge-Ertheilung, 4) Be- ſchlußfaſſung \<{lußfaſſung über Vertheilung dss Reingewinwes, des Reingewinnes, 5) Wahl eines Aufſ1<ts10<0mitglikdcs, Aufſichtsrathsmitgliedes, 6) Mitthei- luna eines Berichts dcs Betriebspackoters. des Betriebspachters. Eiſenberg, 28. März 1885. Der Vorſtand der Eiſenberg-CroffeÉtér EZſeubahu-Geſeüſckjaſt. au . ener; Craneons S S auß. [1029] Continental-Caoutehouc- Continental-Caouthouc- & Gutta- per<a=Compagnie. perha-Compagnie. Wir bringen hiermit zur Kenntniß. daß beuw bor heute vor Notar und Zeuacn Zeugen die erſte Vcrlooſung Verlooſung / unſerer 410/11 Partial-Obligatkonen 43 %/%% Partial-Obligationen ſtattgefunden hat und nachſtehende Nummern gezogen Wurden: wurden : Serie 14. s. A. à 3000 „16 M Nr. 10, „ 13. 0,1000 , Nr. 217, „ 0. 0. 500 „ Nr. 303, 394, 411,44]. e G O. V U, ¿C0 O Nt 200.094 411 441, Die Rückzahlung obiger Nummern erfolgt vom 1. Juli d. I. Z. ab al [mri pari mit einem cinem Zu- (ſxckjlage Lhlanñe von 5% 5 %/ bei dcn Bankbäuſern den Bankhäuſern Bernhard aspar, B. Magnus, D. Peres Peret in Hannover- uu_d Hannover, n hört von dieſem dicſem Tage ab die Verzinſung KU . auf. Hannover, den 24. 24, März 1885. Continental-Caoutckjouc- Continental-Caoutéhouc- und Guttapercha- Compagnie. Der Vorſtand. A. Prinzborn. Prinzhorn. S. Seligmann. Lübeck-Vüchener Lübe>-Büthener Eiſenbahn- [1021] Geſellſchaft. Abdrücke des in dcr der Generalverſammlung am 9. März cr. beſchloſſenen 3. Na<tra es Z. Nachtrages zum Statut der Lübeck-Büchener Eiſenbabn-GeſellſÖaſt Lübe>-Büchener Eiſenbahn-Geſellſchaft können ſeitens der Aktionäre von unſerem Ver- ivaltUUZSl-ureau hierſelbſt w E Ungddurean hierſelb bezogen Werden. Lübe , werden. Lübe>, den 2. Avril 1885. 11. 3. m 7011 6110111110110" 1301110101]. D*efféätlicher April 1885, u. s. w. von öffentlichen Papieren. Deffentlicher Anzeiger. , 9. kamiLiM-Raobrjabwu. ( 1301101310. P 5. 1116051110110 Ita1111880111011c8, 150111111011 uncl 6105011011110]. 6. 7018051000110 ZSkannrmaedMgen. 7. Qit0101150110 4115012011. 8. '1'11001-01-41110jg0u. 1 111 (101' 13013011- [10221 7* " 9, Familien-Nachrichten. / beilage, K 9, Industrielle Etablissements, Fabriken und Grosshandel, 6, Verschiedene Bekanntmachungen. 7. Literarische Anzeigen. 8, Theater-Anzeigen. ] In der Börsen- Eg Kurland Dampfſckxifffahrts = Dampfſthifffahrts - Actien- Geſellſchaft Geſellſhaft in Stettin. Dis Die Actionäre U11ſ€rkr GcſeÜſÖ-aft Wkldkn unſerer Geſellſchaft werden hiermit 56111073 § gemäß $ 13 der Skatute'n zn Statuten zu der am Montag den 27. Avril April d. J., Nachmittags 4 Uhr, in dem Frauenſtraße Nr. 34 belegemen Bürcau belegenen Büreau des chtn Juſtizratb 51.11.1111? bikxſclbſt ſtatxfindenden diksjäbrigsn orden111<cx1 Gemsrakvcrſammlung Herrn Juſtizrath Maſche hierſelb ſtattfindenden diesjährigen ordentlihen Generalverſammlung ein- 110300011. T.:.T; ;“. :; __ . . .,_____._.,_- TageSordnnng. ]) G:]Öäfföberichk 036 2101110117929. geladen. E ——————— Tagesorduunng. 1) Geſ{<äftsberiht des Vorſtandes, 2) FLſtſteUung Feſtſtellung der 511 bertbcilcndcn Dividende. zu vertheilenden Dioidende. 3) (8111121111111; dex DeMer. Ertheilung der Decharge. 4) 211111110111 VOR zwci YUfſWLsmtbsmitgliekern 7101.11 § Neuwahl von zwei Aufſichtsrathsmitgliedern nah $ 11 des dés Statuts. 5) ?_Zßuwabl kiNTY 21.-„1111.12Ksratbsmitgkiedes EEE eines Aufſichtsrathsmitgliedes für „[ au. Libáu. 6) Yrrtraq Antrag des 210160115115 TU? GcncbméMna, Vorſtandes zur Genehmiaung, die S<iffe Sciffe zu 0100111 W101)? einem Werihe unter Casco Affscu- 10115 Affecu- ranz zu halten, wie dichléen bcutc chnt. roie dieſelben heute event. neu zu erſeßcn erſetzen wären. Stettin, 0211 den 8. April 1885. Der Vorſitzende Vorſivende des Aufſtckxtsraths LMM 210101, [1100] 1,310 Aufſichtsraths Louis Boldt, [1166] Die Aktionäre der Dampfmühlen-thien-Ge- ſcllſäjaft Dampfmühlen-Aktien-Ge- ſellſchaft zu Dreëden werden hiermit zu Dresden 0de011 bisrmit xu der 8. or- 1011111111211(GsneralwskſammluM, 0011111? Wioutag, dentlichen Generalverſammlung, welbe Montag, den 27. April 1885, Nachmittags 4 Uhr, - Er- öff.“;ung öffnung des 805112 3.1 Lokals 34 Uhr, Scblnſ; dcr AUMTWUNJ 41161 - Schluß der Anmeldung 4 Ubr — im Börſknſaal dsr Börfenſaal der Produktenbörſe zu Dra-Idcn, WaldſchlößWen-Stadt-Reſtauration, Dresden, Waldſ{löß<en-Stadt-Reſtauration, erſte Exagx, Etage, ſtattfinden wird, 911101121111 eingcwdcn. ergebenſt eingeladen. _ Tagesordnung: ]) (MſÖäſkÖbcricbt 1111111205 Rsch.":qujabr Tagesordnung : 1) Geſchäftsbericht über das Re<hnungsjahr 1884. 2) Bericht und B€ſ<1ufzkaffuxxg Übkk Beſchlußfaſſung Über den chb- nungsabſcbluß Rech- nungsabſ<hluß pro 1884 und über Verwen- dung dcs des Reingewinns. 3) Ertbeilung Ertheilung der DeÖargk Decharge an die Direktion. 4) Wahlen zum Auffi<101a1b. Drucksxemplarc Aufſicbisrath. Dru>exemplare des Ge1<äftsberi<tes Geſchäftsberichtes und Rech- thsabſcbluſſcs 110.101! nung8abſ<lufſes liegen vom 13. *ci-sſc's Moxats dieſes Moxrats im Geſellſchafts-Comtoir der Köniſxsmüble Königsmühble zu Dresdkn- Plaucxx ſowie bci dkr Dresbner Dresden- Plauen ſoroie bei der Dresdner Bank zu Dceßden Dresden für unſers Afkébnäre unſere Aftionâre zur Empfangnabme [).-reit. DreSdeu, Empfangnahme bereit. Dresden, im April 1885. Der Nuffickjtsratl) Aufſichtsrath der Dampfmühlcn- Aktien-Gcſellſchaft Dampfrmnühlen- Aktien-Geſellſchaft zu Drchen. M. Mebrlacnder, Dresden. M, Mehriaender, ſtellvertretender Vorfikzender. 5 0 ] > [7 6L1übe<er Feuerverſtcherungs- Vorſitzender. 56091] E | “Lübeder Feuerverſiherungs- Geſellſchaft. Dreizehnte ordentliche Generalverſammluug dcr Actionairc Generalverſammlung der Actionaire am Donnerſtag. Dounerſtag, den 16. April 1885, Vormittags 11 Uhr, __ . im kleinen Saale des Caſino in Lubeck. Tagesordnung: Lübe. Tagesordnung : 1) Geſchäftsbericvt Geſhäftsberiwt des VOkſthLs. _ _ Vorſtandes, . 2) ReÖtxungs-Abſcbluß Rechnungs-Abſchluß des 13. Geſcbaftsxabxcs. Geſchäftsjahres. 3) FZLLMEÜUUI där De elnng der Dividende fur für das Jahr 1 4. 1884. 4) Dccbarge Decharge für Vcrwalfungsratb Verwaltungsrath und Vorſtand. 5) NeuWubl eincs Neuwahl cines Mitgliedes des VerWaltungs- rat[)s Verwaltungs- raths an StclLe dcs ſtatutariſcb ausſchei- “wenden. Stelle des ftatutariſ< aus\chei- denden. 6) Wahl chier Rsbiſoren. _ zweier Reviſoren. i 7) Beſprechung Beſprehung des GeſellſÖaftsſtatuts mrt Rückficbt Geſellſchaftsſtatuts mit Rü>ſicht auf das Geſetz vom 18. Jul: Juli 1884. Lübeck, Lübe>, den 20. März 1885. Der VerwaltungSratb; Verwaltungsrath: H. Krohn, Carl Nölting. Vorfißcnder. Vorſitzender. [1018] in Stettin. Bilanz am 31. Dezember 1884. zetifa. Activa. 1) Grundſtücks-Conto Grundftü>s-Conto . «(6 M 702 466 73 «3 2) Debitores . . . . . . . , 31150 - „ Z)Ca1[a-Cont0 . . . . . . , 2773 27 , «xk. S A E a e « « G A LOO 2 G O. a C C M 736 390 * „] kassjſa. — S Passiva. 1) Actien-Capital-Conw Actien-Capital-Conto . „(€ M 450 000 - H — S 2) Hypotheken-Cbnto Ovpotheken-Conto . . . . , » 220000 - „ 3) Reſerve-Conto . . . . . , 51990 - , D) Me Gon o r O) — 4) Dividenden-Conw Dividenden-Conto . . ___14400; „(€ y .. „ 14400 — j M 736 390 - Y — S Die Direktion. Haſſe. In der beute ſtattaebabfen ordentljcbm heute ſtattgehabten ordentlichen General- verſammlung der Neuen Stettiner Zuckerſiederei Zu>erſiederei iſt die Dividende pro 1884 auf > & 24 pro Actie feſtaeſcjzt, feſtaeſcit, die im Laufe dteſcs dieſes Monats an tzuſerer Caffe, Speickzerſtr. unſerer Caſſe, Speicherſtr. Nr. 22-25, gcgen Agslteferung 22—25, gegen Auélieferung des Coupons Nr. 9 Serie 17. IV. gezahlt wrrd. wird. Stettin, den 4. April 1885. Die Direktion. Haſſe- Haſfe. [1046] „„----- ***-M S LE E E Actien-Fabrik landjvirthſchaſtlicher landwirthſhaftli<her Maſchinen und Ackergcräthe A>ergeräthe zu NegenWalde Negenwalde i. Pomm. Da unſer VerwaltungLratbs-Mitglicb Hkkk Verwaltungéraths-Mitglied Herr Kauf- mann Carl Herrlxnger bicr imzwiſcbkn 0611011120, Herrlinger hier inzwiſchen geſtorben, machen wir hierdurch bierdur< bekannt, daſ: dak in der am 7.Mai 7, Mai 1885, Vormittags 10 Uhr, im Gaſtbofe Gaſtkofe des Herrn Ziktlow bier ſtattſmbendcn Gcnsralvcrſammlung nicbt, Zietlow hier ſtattfindenden Generalverſammlung nicht, wie in unſcrer BekanntmaÉunq unſerer Bekanntmabung vom 30. März 1885 mitgktbcilt, mitgetheilt, 3, ſondern 4 2111111112001“ Mitglieder zum Ver- Waltungsratb acwäkzlt waltungêrath gewählt werden. Regenmalde, Regenwalde, 7. Avril 1885. April 1885, Der VerWaltungsrath. [693] Actiengeſellſthaft Verwaltungsrath. na] Actiengeſellſchaft Norddeutſche Steingutfabrik. Vbn unſernanothck-Oblégationen0.44 1000.- Von unſern Hypothek-Obligaticnen à (6. 1000.— wurden beutc heute folgende 10 Nummer:: 0110112100117 37, 40, 43, 45, Nummern ausgelooft: 07, 40; 43/45 58, 70, (0. 142, 201, 206, 223. Dieſklben wkrden inclnfive dcr Zinſen 206; 323. Dieſelben werden incluſive der Zirſen am 1. Juli :. 0. Aa. C. von den Hcrren Bernhd. Herren Bernhd., Looſe & Co. in Bremen 011018111110 1,1110 1111111111 ausbezahlt und müſſen die ObliÜäÜOUM Obligationen bei Vorzcixmng mik 1101011011 bkglaubigtcr Quittung] Verſehen Vorzeigung mit notariell beglaubigter Quittung verſehen ſein; die Verzinſung obiger, etWa ni_<t etwa nicht zur Auszahlung präſentirtcr präſentirter Nummern hort hört mit dem 1. Juli 3. 0. a. e. auf. Grohn, Groÿn, den 1. April 1885. Der Vorſkand. R Vorſtand. M Inſerate nehmen an: die Annonckn-Expkditionen Annoncen-Erpeditionen des „Jubalideudank“. „Zuvalidendank“, Rudolf Moſſe, Haaſeuſteiu Haaſenſtein & Vogler, Baogler, Büttner & Winter, ſowie alle übrigen größeren G. L. Daube & Co., E. Sckjlotte, Séhlotte, Annoncen - Bureaux. X [1557] Actien-S<ul;-V01e1n “ 5e [1007] Actien-Shuß-Verein : der Mitglieder der Dortmunder Volksbank. Dik-ÖleéU Actionairc Mrdkn bicrdUrÖ Die Herren Actionaire werden hierdur< zu dsr der am Sonnabend, den 25. April dſs. IE., Js., Nachmittags 6 Uhr, im Kölniſtben Kölniſchen Hofe hierſelbſt ſtattfindenden fünften ordentlickjen Generalverſammluug ergebcnſt einaeladen. TageSorduuug ordeutlihen Generalverſammlung ergebenft eingeladen. Tagesorduung : ]) (Erſtattung 1) Erftattung des Jabcksbcrioxxes. Jahresbericztes. 2) Vorlegunc] ber Jabresbilapz Vorlegung der Jahresbilanz und Ertbeilur'g Ertheilung der Entlaſtung an den Auffikbtsratb. Aufſichtsrath. 3) Wahl von 51001 Aufficbxsratbs-Mitglicdkrn. zwei Aufſichtsraths-Mitgliedern. Dortmund, ben den 4. Avril April 1885. Der Aufſichtsratſ]. AdalberxP01[<?r,V0rſ11;-,:ndc!. Dis außerorkcptlickzk Gcneralrsr'ſammlxms unſkrer GcſeUſ<a1t Aufſichtsrath. Adalbert Polſcher, Vorſitzender. Die außerordentlibe Generalverſammlung unſerer Geſellſ<ha1t am 28.Feb1uar 28. Februar cr. bat ÖL1<10ffln, hat beſ{lofſen, eine Herabſetzung Herabſeßung des Grundkapitals um den Be- tran trag von 256. 4 625 (100 - dur< 000 — dur<h Rückkauf von vou Aktien herbeizuführen. _ __ [394] HisrkurO 10106111 Hierdur{ fordern wir die (1521511161sz UMM Gläubiger unſerer Ge- ſCUſcbaft (UK, (10) bei ums fellibaft auf, ſih kei uns zu 111610211. melden. Berlin, 1. Avril Arril 1885. Grundrenten-(Heſellſthaft. Grundrenten-Geſellſhaft. B. Wieck. J. Robbe. Rohde. Stendalerſtr. Nr. 1. [1270] Ge11cral-Vcr10m1n10ng hicrduxcb eingkladen. beſ<einigu11aen wiedcr ausgelisferk. General-Verjammlung hierducch eingeladen. beſheinigungen wieder ausgeliefert, Meiningen, den 7. Abril April 1885. Kammgarnſpinnerei Wernshauſen. Einladung zu der dritten ordentlichen General-Verſammlung. ordentlihen General - Verſammlung. Die Hcrrkn Herren Aktionare der Kammgar' 111111111161 Wyrnbbauſcn wkrden Kammgar"ſpinnerei Wernshauſen werden zu der 0111 am Mittwoch, den 29. April d. J., Vormittags 11 Uhr, Uhx, in dem Geſckxäftslokalc Geſchäfts8lokale des Fabriketabliffements Fabriketabliſſements auf der Zwick Zwi> bei Wernshauſen Werushauſen ſtattfindenden Gegenſtände der Verhandlung ſind: 1) GeſÖäftk-bericbt Geſ<äftéberiht und Bilanz auf 'das das Jahr 1884. _ _ a 2) Bkſcblußfaffung Beſchlußfaſſung über die für das Jahr 1884 zu vertbeüende Dtvtdende. vertheilende Dividende. 3) Decharge-Ertbeilung Decharge-Ertheilung für den AuffickotSratb Aufſichtsrath und die Direktion. 4) Neuwahl eines Mitgliedes “bes Nuffi<tsratb€s, _ _ “des Aufſichtsrathes. — 5) VeraWung Berathung und Beſchlußfaßung Beſchlußfaſſung über den Entnmrf dcs rebtdtrten Skatuts. Entwurf des revidirten Statuts. Die Herren Aktionäre, WELÖL welhe an der (General-VerſammlUNg General-Verſammlung Theil nehmen wollen, Haben haben längſtens bis zum 24. d. M. bei einer der naclxcxenaxmten SXeUen: nachgenaunten Stellen: unſerer Direktion auf der Zw1> Zwi>k bei Wernshauſen, der Mitteldeutſchen Creditbank in Meiningen, Hcrren V. Herren B. M. Strupp, d_aſelbſt, daſelbſt, Herren Becker 11. Be>er u. Comp. tn in Leipzig, _ _ _ _ _ ibre / i j ihre Aktien gcgen EmpfangsbcſäoeiniJung gegen Empfangsbeſcheinigung zu binxerlegcn hinterlegen und dw Eintrtttskarten x_n Emp7ang die Eintrittskarten in Empfang zu nehmen. Nach beendigter General-Verſammlung Werden werden die Aktien gegen Ruckgabe dcr Empfangs- Rückgabe der Empfangs3- Der Geſckyäftsbcriäzk Geſchäftsbericht kann vom 15, 15. d. M., der Entwurf des rcvidixtkn revidirten Statuts vom 20. d. M. ab bei dé" mknannten den aenannten Stellen in Empfavg Empfang genommen Mrden. werden. Der Vorſitzende des Aufſichtsrathes. 1)r. Kimber. Aufſicht3rathes. Dre Eer. Hinweis auf §. deſignirt ſmd: [1254121'kärkiſ1he Mühlen-Actien-Geſellſchaft S. defignirt ſind: [124] Märkiſhe Mühlen-Actien-Geſellſhaſt in Witten a. a, d. Nuhr. __ _Zu Ruhr. : N der auf Samſtag, den deu 25. April er., cr., Mittags 1 Uhr, im Hotel Voß hierſelbſt an eraum en hierſelb\> anberaumten diesjährigen ordentlichen Genxralvexſammlung _ Generalverſammlung / unſerer GkſcllſÖQſt Werdkn b1crdurc0 die Hcrrsn Actionqtre tmr deux Bemerksn 0111301013511, dLß u_ntec Geſellſhaft werden hierdur% die Herren Actionaire mit dem Bemerken eingeladen, daß unter 13 des STatuts Statuts nachſtehende Bankhäu1cr znr Ausſtkllung WU DéPOjÜkn-OÖUULU N. S<aafflxauſcn'ſ<cr Bankhäuſer zur Ausftellung von Depoſiten-Scheinen A. Sthaaffhauſen'ſcher Bankverein in KHM. Köln, Bank für Rheinland & Weſtfalen in Koln. Tageßordrxung: _ Köln. Tagesordnung: Í Die 111 §. in 8. 26 L_es Sta__1_1_1ts borge1chenen Gegenſtande. a Es vorgeſehenen Gegenftände. Witten a. d. Ruhr, den 7, pri]. ]. 5. _ 7. April 1885. : Der Vorſtand der MärkiſKſxe? Mühlen-Actien-Gefellſckjaft. ***-0 inv. E Mühlen- Actien-Geſellſchaft. Roſiny. [1269] Hamburg, den 4. April 1885. Vnffon'ſckxe Omnibus-Actien-GeſcllſWft. General-Verſaminlung Baſſon ſche Omuibus-Actien-Geſellſchaft. General-Verſamfnlung der Actionaire am Donnerſtag, den 23. April 1885. 2? 1885, 24 Uhr N.-M., im Waaren-Saale der Vorſenhalle. “ Tages-Ordyung: _ Börſenhalle. Tages-Orduung: i 1) Bericht und Rechnungs-Ablage, ſowte De<argc-Ertbet[ung. Rechnungs- Ablage, ſowie Decharge-Ertheilung. 2) Neurvabl zweicr Yitgéiexcr Fes ZofXFésdeséh _ 3 Neuwab1 weier „aitgie er es 11 ra c. Stimmkartxn find gegeZ Neuwahl zweier M ars Artitieait ; 3) Neuwahl zweier Mitglieder des Au rathes, Stimmkarten ſind dias Vorzeigung dcr der Actien bci bei den Herren bros. Stockfieth. Dres. Stocffleth, Bartels & Des Arts, große Bäckerſtraße 18, Bä>erſtraße 13, am 21. uud_22. April_3. 0., und 22. April a. c-., zwiſchen 9 und 1 Uhr, in Empfang zu nehmen, und gelten dieſelben als Legitimatton zur_Tbetlnabme Legitimation zur Theilnahme an O_erGeneralecrſgmmluyg. der General-Verſammlung. Die Bilanz, das Gewinn- und Verluſt-Conw, ſorxte Verluſt-Conto, ſowie der Jahres-Gexcbafxs-Bertcht [tegen nn Jahres-Geſcbäfts-Bericht liegen im Geſchäftslocale der GeſellſÖaft, Geſellſhaft, gr. Neumarkt Nr. 54, zur Ein11<t derHerren Actwnarre Einſicht der Herren Actionaire von [)kute heute an aus. Der Vorſtand. [1271] . _ (1271] i | Die Herren Actionatre Actionaire der Hannoverſthen Hannoverſhen Centralheizungs- & Apparate-Vau-Auſialt Apparate-Bau-Anſtalt in Hainholz vor Hannover Haunover werden bierdurck) xur ordentlichen Generalverſnmmlung hierdur<Þ zur ordentlihen Generalverſammlung auf Montag, deu_ den 27. April 11. o.. a. e.» Vormittags 9 Uhr, im Bureaugebäude der Fabrik zu Hainholz ergebenſt emgeladen. Tachordnung. eingeladen. Tagesordnung. 1) Aendcrung Aenderung in §. $. 3 der Statnten. Statuten. 2) Vorlage des Dechargirunq. Z) Neuwahl Dechargirung. 3) Neuwabl des Auſficbtsratbs. Aufſichtsraths. Rechnungs - Nbſkbluffcs Abſchluſſes pro 1884. Vc1i<tsrſtatfur1g bicrüber 1884, Berichterſtattung hierüber und Diejenigen Actionaire, wclche welde an dN“ Echerakverſammluna der Generalverſammlung Theil nehmen 111011811, Werden wollen, werden entſprechend dem §. F. 20 dcs des Statuts erſucht, ibrc Ackien ihre Actien am 24. und 25. cc. 2ò, cr. von 3-6 Ußr 3—6 Uhr Nachm. im Bureau der Fabrik anzumelden. _ : Hainholz vor Hannover, den 6. Abuſ April 1885. Der Vorſtand. Vorſtand, Die Direction. «„., „.,-«..,-„x-N.;„„-.,.,=..-xm . , Directiou. S E OTEIBTS E O P P R P I