OCR diff 067-7986/63

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/067-7986/0063.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/067-7986/0063.hocr

plaſtt-tbe plaſtiſde Erzeugniſſe, Bekanntmachung. hig hierſelbfl €- hierſelbſt E Kupferſ Schuiifriſt S{bußfriſt 2 Jahre, 1885, Nachmittags Nabmittags 5 Uh . Konkurſe- Bonn, Úhr. Konkurſe. Boun, den 31. Yiärz März 1885. Königliches Amtsgericht. Abthrilung 111. Abtheilung TIT. Saarbrücken. Handeldregifter Sandbelsregifter des Königlichen Amtögeriäxts Amtsgerichts zu Saarl- Saarb Die Firma „J. B. Pecheur“ iſt crloicb-n Und erloſhen und die Firma druckerei“ dru>erei“ mit dem Sixe Inhaberin Sitze Inbaberin die in Gütern getrennte Ehefrau GChefrau von Louis Pecbeur. Pecbeur, geborene Caroline Ta weich Leßtere wel Letztere ihrem gcnann Buchdrucker genann Bucbdru>ker Louis Pecheur ertheili bat. Handelskeniſter ertheilt hat. Handelsregiſter [ des Königlichen Amtsgerichtszu Iſerlohn. Amtsgerichts zu Zſerlohnu. Unter Nr. 322 des Firmenregnters Ut des. Firmenregiſters ift zu der „Franz Teipel“ zu Iſerlohn Zſerlohu am 2. April 1885 vermerkt: , vermerkt : s Franz Teibcl 881110!" Teivel senior hat in Folge Ycrctnbarung Vereinbarung die Firma vom 1. April 1885 ab [81118111 ſeinem Sohne Franz Trirel „junior Teipel junior übertragen, wésbalb weshalb die Firma hier gelöſcht gelöſt und unter Nr. 740 des Firmenregiiters cingrtragkn 1. Firmenregiſters eingetragen 1, April 1885. 1801401111. l-oklou. . Iserlohn. Eserlohn. | . em ein Muſter fur für ein _ t Muſter für _ Schubkriſt fe, Schußfriſt drei Jahre, anae- meldct ange- meldet am 18.21.1100; 18. März 1885, Yiitta-Zs Mittags 12 Uhr 30 Mi- Hannover, den 31, 31. März 1885 Kbniglicbi's Amtsgeriibt. Königliches Amtsgericht. [981 In unſcr GeſeUſÖafisregiiicr unſer Geſellſchafisregiſler iſt heut Eiſenbahn-Geſellſäxaft Dcr beut Eiſenbahn-Geſellſchaft Der Kaufmann Guſtav Borck Bor> zu Stettin iſt ift aus dem Vorſtand der Gcſellſch Geſellſch Stettin, den 2. April 1885. Stettin. [!!-1?!" unter Nr. 740 bei der F Stettiner Straßen- Folgkndes eingetragen: Handelsmauns cbmikdeftraße Folgendes eingetragen : Handelsmanns <miedeftraße 3 _ April 1885, Nachmittags 5 Uhr, Verwalter: Verwalter : Kaufmann Ezechiel Ezeciel Samuel hier. bier. Anzeige- und Anmeldefriſt bis 20. Mai 1885. g: 25. April 1885, Vor- Prüfungstermin: 10. 10, Juni 1885, Vormittags 11 1 Uhr. Glogau, den 2. April 1885. Königliches Amisßeriäzt. Amtsgericht. zu St. Johann ..Pelheur'ſthe Burb- Iohann „Pecheur’ſ<he Buch- Johann und a 8 as Ueber das Vermb RoſaneS, Verms Roſanes, in Firm Friedrichſtraße 47 das KonkursVerf-abren Konkursverfahren eröffnet. Kaufmann Sieg bier, Köhiggräßer- (; am 21. hier, Königgräter- gam 21, April 1885, gen des Kaufmanns Heinrich 1 a H. Roſaues, Roſanes, zu Berlin, Neue Na<miliags 5x Nachmittags 54 Uhr, | Konkurs eröffnet. , iſt heute, In unſkr Muſterreaiſipr iſi eingetragen: unſer Muſterregifter iſ eingetragen : Firma H. S. Ring et Comp., ] 1 Muſter * f in einem Packet Pa>et zuſammen- Fabriknummern 506, hre, angemeldet am a, g, daſelbſt, angemeldrt, angemeldet, aft ausge- Ebemanne. Ehemanne, zu St Johann, Prokura Einaktraarn Eingetragen auf Grund Verfüaung Verfügung vom 2. Avril er. April cr, unter Nr. 1251 und 1334 des Firmen- und unter Nr. 274 des Prokurenregiſiers. Saarbrücken, Prokurenregiſters. Saarbrüd>en, den 4. Abril Avril 1885. Der Königliche Geri<tsſ<reiber: Eläubigcrvetſammlun Gerichtsſchreiber : Œläubigerverſammlun t 109. ſraße ſtraße mittags 11 Uhr- Uhr. Erſte Gläubißerverſammlun Gläubigerverſammlun Vormittags 10;- 103 Uhr. 8Zffencr gExffener Arreſt unt mit Anzeigepflicht bis 10. Mai Friſt Frift zur Anmeldun 20. Mai 1885. Prüfunßstermin Prüfungstermin mittags 10 Uhr, ſtraße 58, Zimmer 21. Berlin, den 4. April 1885. Gerichisſchreibe Hzrlc'kins, Gerihts\hreibe Harlekins, offen, 0205117114, aeſ<nürt, plaſtiſche Erz 507, 508, 509, Schußiriſi S<uktfriſt 5 I F 2. April 1885, Mitiaqs121 Mittags 124 Uhr Brieg, den 2. April 1885. Königliibes Königliches Amtsgericht. 111. Vcrfügung . . klar. IIL. Verfügung ¿ ¿ Wor. In das Muſierregtſter iſt Muſterregiſter iſ eingetragen: Firma Zeh. Scherzer Scherzezr & Cie. in Rehau, drei Kiſtckcn rnit Kiſten mit 13 Muſtern für Porzellangeſckyirr, vkr- ſikgelt, Piuſicr Porzellangeſchirr, ver- ſiegelt, Muſter für plaſtiſxbe plaftiſ<e Erzeugniſſe, Fabrik- nummc-rn 30-43, Sciouyfriſt nummern 30—43, Scußfriſt 3 Jahre, „am am 30. Mär!- März 1885, Nacbmiitags 41 Nachmittags 44 Uhr Hof,. Hof, am 2. April 1885. Fig]. Landskricbt, Kgl. Landgericht, Kammer für Handelsſachen, Handelsſachen. Meyer, Vorſitzender. 711111134211. Villingen. Firmenregiſter-Einträge. Unter O. 3. Z. 218 dcs dieſieitigen -des dieſſeitigen vurde unterm Heutigen eingetragen: ldner. Kuuſtmühle, eingetragen : lduer, Kunſtmühle, Villingen. helm Fekdner, Feldner, ledig, Kaufmann von HandelSregifter (; Handelsregiſter g der Konkursforderungen bis des Königlichen Amtßgerichts Amtsgerichts zu 'In In unſer Firmenreßiſter Firmenregiſter iſt unter 9 „Holzſckjleiferei „Holz\ſ<hleiferei Hemer“ und als deren Inhaber der Löbbecke Löbbe>e zu Iſerlohn am [Cottbus. Firmenregiſtcrs Kottbus. Firmenregiſters 1 Wilhelm Fe Inhaber Wil Krailsbeim. Krailshbeim. Villingen, den 30. Mär; März 1885. Großh. Amtsgericht. am 20. 20, Juni 1885, Vor- angemeldet n Gerichtsgebäade, Gerichtsgebäude, Jüden- r. 741 die fmauus fmanns Auguſt ma A. F. Hart- am 1. April 1885, Mittags Vsrrvalic'r: Verwalter: Kaufmann Offener Arreſt mit Anmel- Erſte Gläubiger- am 5. 5, Mai er., cr., Ueber das Vermögen drs Kan des Kau Hartmann hieſelbſt - hieſelbſſt| — in Fir manu - iſt mann — ift heute, 12 Uhr, Ubr, Konkurs Carl Neu bierſelbſt. dungsfriſt dungefrift bis zum 22. April cr. verſammlung und Prüfungstermin Prüfungsterrain Morgens 9 Uhr. Helmſtedt, den 1. April 1885, 1885. Herzoglich Braunſ<w.-Lüneb. Amtsgericht, (gez.) Braunſchw.-Lüneb. Amtsgericht. (aez.) Kruſe. Beglaubigt: Beglaubigt : Zimmermann, Geri<tsſ<eiber Gerichts\cheiber H. Amtsgerichts, Amtsgerichts. [461 Inkastäät. In RBurgstädt. Sn das Muſterregiſier Muſterregiſter iſt im Monat März 1885 eipgetraarn worden: Nr. etygetraaen worden : Nr, 59. Firma Winkler & ſtädt. ein verſckoloffcnks Packet ſ<uhmuſtkrn, plaſtiſche Erzeugniffe, ſtädt, cin verſ<lofſenes Paket \{huhmuſtern, plaftiſbe Erzeugniſſe, 656/10 und 657/10, Schusfriſt Scutfriſt 3 Jahre, angemeldet am 20. März 1885, Vormittags 113 112 Uhr. Burgſtädt, am 31. März 1885. Könialicbes Amtsgerikbf. Königliches Amtsgericht. Bretſchneider. Gärtner in Burg- 2 Stück Stü> Hand- Fabriknummern Saarbrücken. HaudelSregiſier Handelsregiſter des Königlickjen Amtherickjts zn Saarbrücken. Königlichen Amtsgerihts zu Saarbrüd>en: Grund Erklärung . - April er. wurde bruta- heute die Firma „Hamburger kosros-Lager, Engros-Lager, S. A. Iſrael A, Zſrael et Cie.“ mit dem Sihe Siße zu St. Johann unter Nr. 207 des Geſellſchaftsreßiſters Geſellſchaftsregiſters cingetragen. 't eine Kommanditgeſellſchait Kommanditgeſellſhaft und Salomon Albert Iſrael haftende Geſellſchafter. Saarbrücken, Saarbrüken, den 4. April 1885. Der Königlick)? 'Gericbtsſcbreiber: Rittergutsbeſißer Königliche Gerichtsſchreiber : Rittergutsbeſitzer Max 2. April 1885 eingetragen. Trzebiawwski, Verfugung Trzebiatowsfki, Verfügung r des Königlichen Amtsgerichts 1. [99 ] I. [996] Abtheilung 48. ſt géfübrte ſt geführte Muſterregiſt abrikant abrifant Emil H Maßmann in Kiel, geblicy gebliy 10 Muſtern zu nten, nten , Fabriknummern Bekanntmachung. Bekauntmachung. [ In unſer Geſellſchaftsregiſter iſt Gefeliſchaftsregiſter iſ zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden: HandelsgkſeUſÖQſt Neukirckixr worden : Handelsgeſellſchaft Neukircher Die Geſellſchaft iſt durch argenſciiiae Geſellſchaſt ift dur< gegenſeitige Ueberein- Der Kaufmann Eduard Nrn- kircber Neu- kirher in Kottbus ſeist ſeßt das Handelsgeſchaft Handelsgeſchäft unter unveränderter Firma fort,; fort ; und untcr unter Nr. 549 des Firmenregiſters Firmenregifters die Firma: Firma : Neukircher & Aſckjer Aſcher mit dem Siye Sitze in Kottbus Und uad als Inhaber Jnhaber der Kaufmann Eduard N(Ukircber Neukircher in Kottbus. Kottbus, den 31. März 1885. Königlirhes Königliches Amtsgericht. 111. I. In das hierſelb iſt ei-10ciraaen: eingetragen: Nr. 18. anabrr Inhaber der Firma ein verfiraxltcs Parisi vecſiegeltes Packet mit an Leiſtenmodallen Leiſtenmodellen bezw. Orname 1,17, 1.171. 111711, [NU], 1171111, QF, [.)(l LV,¿ LVI, I: LVTIL LVIIII, LX, LXI und plaſtiſche Erzeugniſir, Schuß- plaſtifbe Erzeugniſſe, Schutz- 28. März 1885, ſilliuxen. Firmenregiſter-Eiuträge. Villingen. Firmenregiſter-Einträge. [1213] Z. 6 des dieſſeitigen Firmen- regiſters wurde brate heute ei . Die Firma Franz Anton Körner rn in Villin- gen geu iſt erloſchen. ViÜiugeu, Villingen, den 31. März 1885. (Groß?€ Amtsgericht, Ueber Bree, Amtsgericht. Veber das Vkrmögen Vermögen des Bron kanten und fanten uud Händlers W in Firma A. Neffe, rung Brandknburgſtraße Neſte, vung Brandenburgfſtraße 12 Uhr, das Konkurswarfab ;ewaaren-Fabri- Konkursverfah zewaaren-Fabri- Arthur Reſte, ' Neſte, 1ße Nr. 31 (Wob- (Woh- 60) iſt heute, ift beute, Mittags reit cröffnci. ren eröffnet. Kaufmann Steg, Königgräherſiraße Sieg, Königgrägterſtraße 21. April Die Geſeüſcbaft Geſellſchaft der Kaufmaun & Aſk!)“: Aſcher: zu St_ St. Johann der perſönlich perſönli Leipzigerſtraße kunft aufgelöſt y 70, 71, 72, Muſter fur für friſt 10 Jahre, Nacbxxxitiags Nachmittags 4 Uhr. Kiel, den 28. März 1885. Königliches Amtsgericht. Abth.111. Abth. IlI]. [1250] In unſer Muſterregiſter iſt bsantragier- einaetraaen beantragter- eingetragen : Nr. 60. Wiegand & Frank in Detmold: offener Briefumſlbiag Briefumſchlag mit 13 Maſtkrn bon Dickel- Muſtern von De>el- Etiketten und Schlußeiiketten Sclußetikletten abrik-Nrn. 106, 175 -186 --186 incl., Schuhfriſt Scbußfriſt 3 Jahre. Jahre, am 30. März 1885, Nachmittags 430 439 Uhr. Nr. 61. 61, Gebr. Klingenberg, Mener buthdruckerei Meyer buchdru>terei in Detmold mit 13 Muſiern bon vermolcl. Muftern von Detmold. maßen heute Verwalter : angemeldet am -;-*=-":* - . -. “. „r*? . . . ;_.4„_,«. . . .. . , Gläubigervcrſammlung am L O E T EZ L Ti 2e P (4 M E D E Ie R es E Gläubigerverſammlung aur 1885, Vormittags 11 Uhr. ZZffener geeitenee Arreſt mit Arizeigrpfiicht Anzeigepflicht bis 30. Mai Friſt zur Anmeldung der Konkursio arri 23. Juni Konkursfo am 23, Zuni , mr GériÖtsgcbäude, Trsppe, im Geritsgebäude, Treppe, Zimmer Nr. 11. Berlin, den 7. April 1885. P a ? Geri<isſ<reiber Pae Gerichts\<hreiber des Köni Konkursverfahren. Ueber das Vrrmögrn Vermögen des Ianeba gZaneba zu Kupferberg iſt ift 1885, Narbmittags Nachmittags 3 Uhr, Kaufmanns Otto heute, am 30. Miirz 30, März das KonkUrsbsrfaixrrn Konkursverfahren für Cigarrenkiſien, Cigarrenkiſten, F Bekanntmaéhuug. Fläckzrnerxeugniffe. Jn unier Bekanntmathung. Fläâcenerzeugniſfſe, In unfer Regiſter zur Eintragung der Au hung ßung oder Aufhebung der Gütergemeinſch folaendc Eirzxragöuzig Gütergemein folgende Brn erfolgt: . Der Buckydruckercibcſißer Buc{dru>ereibeſißer Hermann Klutfe bon Stallupocneu. 001.3 Klutke von Stallupoenen. Col. 3. Hat für ſeine Ei)? Ehe Gebauer, durcb dur< Vertrag, [ ] ffenſchafisregifter [1246] fſenſchaftsregifter iſt rag bewirkt worden : Stallupoonou. Stallupeenen. In unſer (Heng 1711811113611. beute Geno Wasungen. heute unter Nr. ] 1 folgender Eint Dkk Der Spar- und Vorſckxufzverein Vorſchußverein im vormali- pferShauſeu pfer3hauſen eingetra- aut Beſchluß der General- [.nu-lau (Drais). Landau (Pfalz). In das Muſterregi rderungen bis ein087r0gen: einge!ragen: Jakob Burkart. Blech- und ſchmied \{<mied in Edenkoben. Edenkoben, Muſter für *piaſtiſcbe plaſtiſche 1865, Schuhiriii Schußfriſt 3 Jahre, 1885, Vormittags Zz Uhr, 8F Uhr. Landau (Pfalz)- (Pfalz), den 31. März 1885. K. Landgeiicbtsrath Stichtcr. Landgerichtsrath Stichter. 30. Mai 1885. Prüfungstérmin Prüfungstermin mittags 101Uhr 107 Uhr ſtraße 58, 1. ,'ſckieHof- 68, I. ſche Hof- : offener Briefumſchlag Jmnm- nnd Nußen-Ciikeitsn Briefumſcblag Inneu- und Außen-Etiketten , Fabrik-Nrn. 923, 946, 948, 950, Fläöhencrzennniffe, arrcicht Flächenerzeuaniſſe, gerciht am 31. März 1885, Nalb- Nach- Detmold, dén ]. den 1. April 1885. Fürſtlich Lipriſédes MEOEe Amtsgericht. 11. Ix. Verwalter: Kaufmann Emil Caffri Caffel hier. Anmrldcfriſt: Anmeldefriſt: bis zum 10 (Erſte Gläubigerbrrſammlu (;: Erſte Gläubigerverſammlu g: pril 1885, Vormittags 10 Uhr, bäude, Prieſtrrſtr Prieſterſtr Allgemeiner Prüfungstermin: Prüfungstermin : den 19. 19, Mai 1 Anzeiarfriſt Anzeigefriſt : Hirſchberg, K Gerichtsſchreibrr Gerichts\hreiber des neu gen Amte Sand Saud zu Oc Oe gene Genoſſenſchaft iſi _[ vrrſammlung drr Grrwßcnſchafter iſt l verſammlung der Genoſſenſchafter vom 1885 aufgelöſt: Zu Liquidatorc-n ſind gewählt: ]) Liquidatoren find gewählt : 1) Rentier Ernſt Siebelis in Meiningen, 2) Schultheiſ? Hsinrick) Müilcr Schultheiß Heinri<h Müller in Unicrka Unterka ar Staudt in Oepfershau ] Schivcfrlblasbalg, 1 Schwefelblasbalg, offen, Fabriknummcr Fabriknummer angemeldet am 25. 25, März . § ' “*“ ; ' [' “ ', Uſarieubnrx. Bekanntmachung. Erzexxgnlffz, 1116111235) «1169103041- 9 S r 1805 ¿inf li GTt Marienburg. Befanntmachung. Erzeugniſſe, Mai 1885 cinſ<{ließli<. Die Bearbeitung der auf das Handels- un noſfenichaftsregiſtcr fich bkzichenden noffenſchaftsregiſter {ih beziehenden Geſchäfte über- nimmt rimmt bei dem hieſigen Gerichte als zwrite (He- 1. zweite Ge- 1, April 1885 ab der Gerichts- Marieuburg, Marienburg, den 30, 30. März 1885. Königliches Amtsgericht. 111. III. den 28. 28, A im Gerichtsge für Cisarrenkiſtcn Cigarrenkiſten mit Sophie. geb. 1052- 060 *ri ti. (1.Koni13, geb, 1052—1060 zfri d, d. Roniß, den 29. Januar ] SÖUU ſt : SGugieit 1885 die Gemeinſchaft der Güter und des Ertverbes ausgeſchloffen. Eingetraaen Erwerbes ausgeſ<{lo}ſen. Eingetragen zufolge Vrrfügung Verfügung vom 1885 am 26. 26, März 1885. Stallnpoenen, Stallupoenen, den 25. März 1885. Königliches Amtsgericht. Nr. ], Zimmrr . 13- ., mrtiaas 345 gliaben 1, Zimmer ; B, 1 mittags 34° glihen Amtsgerichts 1., L, 885, Vormittags 10 Uhr. bis ziim ]. Aikai zum 1. Mai 1885 cinſcblisßiicb. dcn cinſ<ließli<. den 30. März 1885. Königlicbrn Aurisgericbts. 11. richtsperſon 1885, Königlicben Amtsgerichts. I. ri<tsperſon vom Aſſiſiknt Aſſiſtent Weiße. «»»-»..«WW . M;;«BNMWMO ? 534 «> = -_ ;_;“JLÉK “„“?!- W. E E A i E É C 3) Maurrr Cash Maurer Caspy ungen, 30. März 1885. erzogliches Amtsgericht, erzoglihes Amtsgeriht, Abtheilung 1. I. Oskar Müller. BLkanntma Bekanntma Ueber das Vermögen des Vlöhbaum Blöhbaum von Latdorf wi d. Jrs, Irs., Mittags 12 Uhr, offene! Arreſi ofene Arreſt erlaſſen, der Konkursordmmg Konkursordnung . Mai er., cr., der Wablt Wahlt Vormittags 11 Uhr, 18. 18, Mai er., cr., Vormit Zum KonkursMrwal fici1< [)ierſc-lbſt Ernannt. Konkursverwal fleiſ< hierſelb ernannt. Bernburg, den 2. April 1885. Hsrzoglicb Anhaliiſcbss Amisgrricbt. Ausgefertigt: _ . Nauman n, Gerichtsichrctbrr Herzoglich Anhaltiſcbes Amtsgericht, Ausgefertigt : 2 U Gerichtsſchreiber des Herzoleichen Amtsgrricbts. Iüvobnrx. Herzoglichen Amtsgerits. Lüneburg. iſt cingxtrazirxi eingetragen : [991] In das hieſige Muſterſchuhregiſter Muſterſhutregiſter Nr. 42, Firma Penſelcrör ] berſi-“gkitkii P&ckrt, Penſeler & 1 verſiegeltes Paket, enthalten BordurcnmUſicr Bordurenmuſter mit der Aufſ PUUllkr Penſeler & SohtZ, Crt Tapetenfabrik, Nr. 3005 3008 3012 3013 3014 3015 3023 3025 3027 3029 3030 3031 3032 3033 3034 3035 3036 3936 3037 3038 3043 3052, 21 Maſter; Muſter; Nr. 3082, Gutsbeſitzers Guts3beſißers Louis am 2. April der Konkurs eröffnet, der die Anzeigeiriſt Anzeigefriſt des §. 8. 108 und die Anmeldefriſt bis ermin auf den 21. April er., cr., der Prüfitncistermin Prüfungstermin auf den deu tags 11 Uhr, beſtimmt. cr iſt dcr er ift der Juſtizrath Rind- Sohu Sohn in Lüneburg, In das Muiierrcgiſt'er Muſterregiſter ſind ein- cin- d 21 Tapeten- und 29 cbt ><t in Ruhla: 2 Muſtern fiir Siudenicn-Pfeifen- für Studenten-Pfeifen- Muſter für plaſtiſche Erzcuqniffe, plaſtiſbe Erzeugniſſe, 363 und 364, Schutzfriſt Schußfriſt 3 Jahre, 7. März 1885, Vormittags ]] 11 Uhr. Lehrer Wilhelm enihalicnd Zeiebmmg enthaltend Zeichnung und Paratcs parates zum Anzeigen der aus eliebencn elichenen Bücher, vcrſcbloffen, rzcunniffe, Schußfriſi verſ{loſſen, rzeugniſſe, Schußfriſt 3 Jahre, ärz 1885, Vormittags 911 95 Uhr. am 31. März 1885. Großherzogl. S._A:ſ;1ltsgeri<is, Abih. 17. 8 er. Uöllu j./1-. 121801111011. HaudelSreaiſier S. U Uen, Abth. 1V. eßler. Mölln i./L. Eisenach. Haudelsregiſter des Amtherichts Amt3gerihts Mölln i./ng. i./Lbg. Verfügung vom 31. März d. J. mrnreaiſier menregifter Band 1. I. pag. 13 sub Nr. 61 Alexander Gercke Ger>e an demſelben Tage Gleichzeitig iſt in das fügung (10 sm]. de eod. Band 1. I. Konkursverfahren. U-xber Ueber das Nackjlaſzncrmögen Hes MüUers Nachlaßvermögen des Müllers Rülfenrod iii bott". Großb. ift vor: Großh, April 1885, Vor- grr ger Verwalter Herr Stadtrechner Anmeldsfriſt Anmeldefriſt bis Muſter:??egiſter Muſter-Regiſter Nr. 39. (Die a u s ]. ("i n d i ſ ch e n ausländiſ<en Muſter werden unter Leipzig Veröffenrlicht.) veröffentlicht.) Nr. 32. C. C, Albre ] 1 Paquet mit Aufſätze, Aufſäte, offen, Fabriknummern anaemcldet angemeldet am iſt im Fir- Bekanntmaéhung. Bekanntmachung. und Genoſſen- Genoffen- beim hieſizcn Jtarxaka 1. komm. hteſigen Stargard i. Pomm. Die auf die Führung der ſebaitsregiſter ſchaftsregiſter bezüglichen Geſchäfte Amtsgerichte find Vom ſind vom 1. April d. Jr Fr dem Amisrichter Pariiſch Amtsrichter Partiſch und dem Grricbtsſcbreibergrhülfcn Kamm Gerichts\chreibergehülfen Kumm zur Be- arbeitung überwieſen. Stargard i. Pomm, Pomm., den 2. April 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 17. Lorem, „Wagrtcr Wii V. Lorenz Waguer von Amtsgericht Homberg _ am mittags 11? 113 Uhr das Konkur Goiifried RM,) 117 Gottfried Repy IV zum 30. April 1885. an den Konkursvrrwalier Konkursverwalter bis zum 25. Erſte Glänbigerberſamm Glänkbigerverſamm Freitag, den 8. Mai] Mai1 Homberg a. [777 14, A. Tapeten. Ja Ina das Muſterrcgiſicr Muſterregiſter iſt einge Schneider, Bruno, Fabrikant in ein Karton, offen, rnthaltknd enthaltend 18 von Knöpfen mit den Fabriknummrrn Fabriknummern 691 bis mit 6924 a, b, 0, c, in al und Farbcn Farben herſtellbar, Plaſiiſ plaſtiſ Firmenregiſter zufolge Ver- yag. pag. 15 8111) sub Nr. 65 die Firma C. Robſckmld Robſchuld (Kolonial-, PorzeUan-, Porzellan-, Glas- Waaren-, Tabacks- waaren-, Taba>s- und Ei getragen worden. Mölln i./Lb_g., i./Lbg., den 1. April 1885. Königliches Amtsgericht. 11.11uabekx. Eigcmann Annaberg. Eigemaun . in Homberg. Horaberg. Offener Arreſt mii mit April 1885, lung und Prüfungsirrmin Prüfungstermin 885, Vormittags 9:1Uhr. 92 Uhr. Ohm, den 4. April 1885. Der GerichtsſthreibrÖ 'kaßh. Heſi. Amtsgeriéhts. 13. Borduren. S E Heſſ. Amtsgerichts. B. Borbur en. 3085 Ecke, Ede, 3086, 3087 Ecke, E>e, 3088 4farbig, 3091 Ecke Ee 4farbig, 5farbig, Sfarbig, 3093 Ecke Ede 5fa 3097 Ecke, Ede, 3100, 3101 Agraffrn, Agraffen, 3104, 3105 Ecke, Et>e, 3 29 Muſter; Niuſter; für Fläcbenrrzruaniffe, mrldet Flächenerzeugniſſe, meldet am 28. März 1885, 113 112 Lüneburg, den 1. April 1885 Königliches Amtsgericht. 111. I. v. Giſele. Giſete. 3083 Ecke, Ee, , 3089 Ecke, Ee, 3090 3090 bfarbig, 5Sfarbig, 3091 Ecke Ee 9, 3093 Ecke Ede 4farbig, 3092 rbiq, rbig, 3094, 3095 (Ecke, E>e, 3102, 3103 u. 3103 a. 106, 3107 E>e, Ede, iſt 3 Jahre, ange- Uhr Morgens. 1 Convert, angeblich Veſcbrc'ibung 211129 Ab Couvert, angebli Beſchreibung eines Ay einer Biblioibrk (mM Muſtkr fiir piaſiiſkbe Bibliothek ausg Muſter für plaſtiſche E anaemrldri angemeldet am 17.22 17. M ſenwaarenhandlung) ein- Buchholz, len Größen, Formen, (be Erzcugniffr, SOUL- e Erzeugniſſe, Schut- gemeldet dcn den 10. März 1885, „Siegel _„Siegel & Geßner“, Firma in Anna- ein Karton, offen, ofen, enthaltend 9 Randſcbnur Randſ{nur mit Schmelz, bez. Schmelz, mit den 709, 711, 71], Schutzfriſi L TPL: Scbußfrift 3 Jahre, Fahre, an 45 x9 Uhr Na<mitraas. Bekanntmaämng. Zn Nachmittags. Bekauntmachung. In unſer Firmenregiſter iſt heut Folgcnd Folgend getragen wvrden: ]) worden : 1) unter Nr. 138 die Firma: Paul Laugſtb Langſch O. Inhaber Kaufmann Paul Langſcb Lang\< 2) bei Nr. 70 das ErlbſÖrn drr Erlöſ<{en der Firma: Cäcilie Brunn vormals C. 110111111118 3 (1 121!» Steinau u. 0“ C, Neuhaus a. d. Elbe Matmnn a, @. 11 Uhr Vormittags Ja In das hieiigeHandelsregi hieſige Handelsregi Blatt 9 zur Firzna lit G. Das Geſchäft iſt if auf den Tabacksfabrikanten Tabasfabrikanten Georg „Heinrich Friedrich Wiihelm Abtretung Heinrich Friedrih Wilhelm Äbtretung des Johann Georg Fri übergegangen. Neuhaus a. d. d, Elbe, den 1. April 1885. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Bekauntmachung. ſter iſt ift heute eingetragen Interimswirths cingetragen JInterimswirths April 1885, en eröffnet. ‘eröffnet. Vermögen des Friedrirl) Vic! Friedrih Vi> in Jabeliß iſt Jabelitz ift Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahr Schulze Erbpächter Vohnſack Erbpähter Bohnſa> in 188O5ffenkr aae Arreſt mit Anzeigcfriſi Anzeigefriſt bis zum 4. Mai Npri! April 1885, "15. 15, Mai 1885, Muſter von CbcniULnſpiral Chenillenſpiral mit 0, 709, 709 ä<enerzeuaniß, (160 ächenerzeugnifß, gen der Handelstieſellſckjaft Handel3geſellſchaft Schmitz“ in Köln Wurde wurde am 4. April 1885, Vormitiags Vormittags 11 Uhr, der Konkurs Ueber das Vermö Verms Verwalter; unter drr der Firma „3 „J [5 In das Muſterrkgiſter iſi einqeiraaen: Muſterregiſter iſ eingetragen; Fabrikant J. L. L, Hoefer .jk- Jr. in ] Packet 1 Paket mit 4 Muſtern von Vrrirfeuer- Uſter fiir p[aſtiſkbe Erzrugniffk, Berirfeuer- uſter für plaſtiſ&e Erzeugniſſe, 502, 504, 505, 1 t den 23. März 1885, Nach- t Jakob Spear in Fürth, wovon das eine für und das andere für (be be Erzeugniſſe, Fabrik- 6, Schßfriſi Schußfriſt 3 Jahre, Vormittags Fabriknummern 71 710, 712 und 711, Fl gcmcldct gemeldet den 14. März1885, „OSk-rr März 188, „Osfar Fröhner & Co.“, Firma in ein Kation, Karton, offen, enihaltend enthaltend 16 Muſter Faconſcbnuren, Faconſhnuren, mit den Fabriknummern 519 Fläckwncricuqniſſc, Schußfriſi Släwenerzeugniſſe, Schußfriſt 3 J en 23. Yiärz März 1885, 112 412 Uhr „H.Heliveg „H. Helweg Nachf.“, Firma in offen, cntbalicnd enthaltend 3 Yinſter Muſter von Spitzen .Ercslſior“, Spiyen „Ercelſior*, mit den Fabrik- ſowie 47 Muſisrn Muſtern von mmmern iummern 1 bis mit 47, , angemeldet zu Steinau a. Kampff durch edricb Kampff ckcr Kampf dur edriÞh Kampf >er zu Köln. Verwalter: Rc<iscinw<ilt Lrhend; Re<tsanwalt Leyende Anzeigefriſt bis 311111 zum 1. Mai Offencr Offener Arreſt mii 885. mit 885, Ablauf dir Anmeldrfriſt der Anmeldefriſt am nämlichrn Tame. nämli<en Tage. Erſte GlänbixiiMriammlung Gläubigerverſammlung am und allgemcimer allgemeiner Prüfungstermin Zimmer Nr. 4 des platz dahirr. dahier. Köln, den 4. April 1885. Der (Grriäotsſäorribrr Gerichtsſchreiber des Könislikbcm Königlichen Abtheilung 1711. I. VITL. J, V.: „Hürm Hünn Konkursverfahren. Urber Ueber das Vermöaen Vermögen des Braune zu Friedrichshagen den dahin bezüglich bezüglihen Antrag grſiilii. Zahlungsunfähigkcit geftellt, Zablungeunfähigkeit anzunehmen iſi, i!;dkm iſt, indem er icixic Zahlungen feine Zaßhlungen eingeſtellt hai, hcutc, hat, heute, am Vormitiags Bormittags 10 Uhr, Der Kaufmanrx Kaufmann Nr. 19, wird Konkursforderurxgcn Konkursforderungen ſind bis zum 11. Mai 1885 bei dem Gerichte ar-zumsldrn. anzumelden. Es wird zur Bcicblaßfaffung Beſchlußfaſſung eines anderen Verwalters] einks Verwalters, \ eines Gläubig ZLUMU. zeugen, verſiegelt, Fabriknummcrn Fabriknummern 501, 3 Jahre, anakmclde angemelde mittags 4:1 44 Uhr. Packet Paket mit 2 M , und Briefhalter, Khnſoles, Konſoles, Muſter für plaſiiſ plaftiſ nummmern 01515 und 0151 angemeldet Fürth. &Fürth, den 31. März 1885. Kgl. Landgcricbt, Landgericht, Kammer für Handelsſachen. Der. Vorſitzende: Handelsſa{(en. Der Vorſitzende : Roesling, Kgl. Laiidgerichtsratb. A. Langſckj Kal, Landgerichtsrath. A, Langſch Inhaberin Fräulein Cäcilia Cäcilie Erſte Gläubigerverſammlung: 27. 27, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüſmxgstermin: Prüfungstermin : Vormittags 11 Uhr. Bützow, Bütow, 4. April 1885. J. Rainier, 21.-G Gerichtsſcbreiber 1885, I. Reinker, A.-G Gerichtsſ<reiber des Grof; Groß Konkursverfahren. Ueber deri Nachläß den Nachlaß des am 13. Mär; März 1885 ver- ſckjmieds ſ<hmieds Carl Nicolai Möller 28, iſt ift am 1. April das Konkursverfahren zu Steinau a. O. SchuiZfriſt Schußfrift Brunn daſelbſt. Steinau a. O., den 26. März 1885. 1885, Königliches Amtsgericht. Anunberg- RÜJJKOW- Nr.20. Annaberg, Ross Wein. Nr. 20. Firma 1 Packet mti Paket mit 26 offen, Flächcnmuſtcr, ofen, Flächenmuſter, 1144, 1145, 1146, 114 1152, 1153, 1154, 1155, 1156 1160, 1161, 1162, 1163, 1164 Schußfriſt 3 Jahre, angemelde Nachmittags 36 angeme!de Nacmittags 26 Uhr. RoßWein, qm Roßwein, am 2. April 1885. KönigZchcsKAmtsgericht. E Amtsgericht. In das Muſterrrgiſtcr Muſterregiſter iſt cin- bis mit 534, angemeldet d hmann in Böhrigen, uſtrrn iür br0<irte FlancÜe, uftern für brochirte Flanelle, Fabriknummern 1142, 1143, 7, 1148, 1149, 2. Mai d.Js., d. Js., am 12. deſſelben [ l Vormittags 1.1 11 Uhr, qui Juſtizgebäudcs (111! Appeiihbſs- Vekanntmathung. auf Juſtizgebäudes am Appellhofs- Bekanntmachung. ] O. Z. 76 des Handelsregiſters: Handelsregiſtecs : in Offenburg“ zil drr der in Liquidation befindlichen ſt nach ſt na< Mannheim verlegt.“ g, 31. März 1885. Gr. Amtsßcricht. R d 01113111)an- Amtsgericht. Ried Offenburg. Nr. 6616. Zu Ludwig Kuhn & Cie. Wurde wurde heute eingetragen: .Das «Das Domi Geſellſchaft i 1.150, 1151, , 1157, 1158, 1159, , 1165, 1166, 1167, 1 10, 151, ¿ AOT, 1008 1150 ¿ 2465, 1108, E67; t am 26. März 1885, [9 ] “.I .? " & eo h. Amtsgerichts In unſer Geſellſkbofisreaiſter Geſellſaftsregiſter iſt heute [) [M IMM" beute Mia 74 bei der Firma Naumann Stettin. unter Nr, Nr. 6 Folgendes eingctkqacn: eingetragen: Die Geſellicbaft Geſellſchaft iſt durch dur< den T m0nns manns Wilhelm Naumann aufgel aufge! Das Handelsgeſchäft iſt unter unberändrrtcr unveränderter Paſſivis auf den Kauf- Panrmenterie- Paſſementerie- nummern 15, 47 und 33, Abſchnitten mit den Fabrik: Flächenchcugniſfe, Fabrikr Flächenerzeugniſſe, den 23. März 1885. 12, 1885, 12 Uhr Mitta "Ao Lc Frihſck)“, As D: &rißſh“, berg, ein Converi, vcricbloſikn, Couvert, ver)<lo\ſen, 10 Muſter Von von 421, 422, 441,4 Fläckzcnerzrugniß, Scbuxzfriſt 441, 4 Fläcenerzeugniß, Scußfriſt den 23. März 1885, 52-6 26 Annaberg, am ]. 210 1. Ap Königlich SäYſiſches A Amtsgericht. Amtsgerichts, od dcs Kauf“ (Zlbuyfriſi des Kauf- Schußfriſt 3 Jabkk ſ iorbenen Jahre \ torbenen Gold in Flensburg, 9 1885, Nachmittags 51 5 Uhr, Verwalter: mehaiter Buchhalter Chr. L. Voigt in Flens- Offener Arreſt mit Anzeigcfriſt Anzeigefriſt an den Verwalter bis zum 20. 20, Mai 1885 einſchließlich. ein\<ließli<. Friſt zur Anmeldun Amtsaericksi Amtsgericht bis zum Erſte (Hläubigcrverſa Gläubigerverfa Firma in Nuna- iorderſtraße Auna- torderſtraße Nr. angeblich angebli enthaltend Spixzen Spißen mit den Fabriknummern , 470, 471, 472 u. 473, 3 Jahre, angemeldet Uhr Nachmittags. Firma mit Aktivis und mann Carl Rietz Rieß überge Demnächſt iſt Demnätſt ift in unſer Firmenregiſter beute untrr heute unter fmann Carl Rieß Rietz zu Stettin mit Naumann & Rieß Rie und dem Orte na ng Stettin cinqetragrn. eingetragen. Stettin, 0611 den 26. März 1885. Königliches A;*'tsgeri<t. A:"tsgericht. [989] t s tus M In das Muſierregiſter Muſterregiſter iſt ein- KaufmaZaU dkrſellbxb AUOmaitn derſelbe Heimberger & Sthmidt S<hmidt Muſtern fiir für Stum- Fabriknummern 112 bis 120, re, angemeldet am 21. 21, März HaydelSregiſter. [ ] eſell1cbaftsreaiſter iſt Handelsregiſter. [1209] eſellſhaftsregiſter ift zufolge Ver- Nr. 109, woſelbſt die hieſige Provinzial-Actien- s Poſen“ aufgeführt 67, 468. 468, 469 (;ruol'sntha]. Spwmborg. Graeſenthal. Spremberg. [ In das Muſicrrrgiſier Muſterregiſter iſt ein- Miiller's Müller's Söhne in , enthaltend n und Par- 6500-6504, 6500— 6504, Muſter für angrmcidet VorYtahs ZZ? angemeldet O 28 Uhr. 26. ärz] “5. März 1885. Herzogliches Amtshericbt, Amtsgerict, Abtheilung 11. Il. r. 2087 der Kon Kau der Firma der Niederlaſiu Niederlaſſu In unſerem G fügung von heute AktiengeſeUſÖaft Aktiengeſellſchaft in Bank des Großherzogthnm ſicht, Großherzogthum ſteht, eingetragen worden: worden : Laut notarieÜcn ſind notariellen find vom Aufſichts Auffichts genannte Perſonen in die o.. a. für die Zrit Vom 1. Zeit vom 1, April bis fmann Guſtav Krontbal Krontkbal zu Poſen Banquicr Banquier Sigmund Wolff daſelbſt, daſelbft, deren Stellvertreter Friedrich Friedrih Albert Tſchuſckoke Tſchuſke zu b. für die Zeit vom 31. März 1886: Der Kaufmann Samuel und der Kaufmann Her ſelbſt, und als deren Stellvi-rtre Stellvertre rath Friedrich Friedri Albert Tſcbuſchke Aufſichtsrathe Tſhuſ{ke Auffichtsrathe der Bankrendant zu Psi?" Poſen bis auf Weitbres Weiteres zum s boliztehenden vollziehenden Direktors ernannt Nr. 18. Firma: Spremberg, Pxn, pen, Flächenmuſter, Schuhfriſt Schußfriſt drei Jah 1885, Nachmittags 5 Spremberg, den 23. März 1885. Königliches Amtsgericht. Firma Louis Marienthal. ] verſchloſſen Marienthal, 1 verſ{lo}ſen 24 Stiiri' Stück Muſter für Glasſpiklrmiare Geſchäſisnummern Glasſpielwaare Geſchäftsnummern , 6520, 6521, 6523*-6531, 6523—6531, plaſtiſche Erzeugniſſe, Schutzfriſi Schußfriſt 3 Jahre, am 24. März 1885, Graefenthal, den ». 4. April 1885, das KOUkUkÖUDkiQHTTU cröffhci. 111 BWIN Wabnér- 310-7-1 Konkursvrrrraiter Konkursverfahren eröffnet. zu Berlin, Walner- zum Konkursverwalter es Ki1i>6n Kiſtchen 1 Packer ""t Pader mit 12 g der Konkursforderungen im 20. Mai 1885 einſchließlich. Mittwvrh, einſ<{ließli<. Mittwoch, den 22. 22, April 1885, Vormittags 10 Uhr, und allgrmriner Priiiungstermin Mittwvch, allgemeiner Prüfungstermin Mittwoch, den 17. Juni 1885, Vormittags 10 Uhr, ten Amtsgericht, Zimmer Nr. 29. Flensburg, den 1. April 1885. Königliches Amtsgericht, Abiheilung Abtheilung 4. Vcröffenilicht Veröffentlicht : J a c o b ſ e n, Gerichtsſchreiber. Jacobſen, Gerihts\chreiber. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der Handelsfrau Mar- garethe Fchrer, Fehrer, Gr. Friedbergerſtraße _ April 1885, Nachmittag ] 1 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Verwalter bis ]. Yi0i 1. Mai 1885 29. 23, April 1885, Vormitt Prüfungstermin: 28. 28, Uhr, vor drm untcr dem unter Zimmer 17. fümerie - Flacons Protokolls vom 14, 14. März 1885 6510-6517 6510—6517 en Mitte nachſtehend nacfſtehend Direktion delegirt, und zum 30. Sep- raihe rathe aus deſ] deſſ [982] (Geſellſckyaſtsrrgiſter Geſellſchaftsregiſter iſt heute eſ_el1ſ<aft ſ<aſt eſellſchaft [chaft Stettin eingetragen. Stettin. unter Nr. 922 die F „Stettiner Speditions-G Meuffer Meuſſer & Schmi mit dem Sihe Sitze der Geſel] Geſell Die Grſeüjckyafter Geſellſchafter ſind: ]) 1) Kaufmann Gu [546] In das Muſicrregiſter Muſterregiſter iſt ein- Faſolt & Eichel in Blanken- Blaunken- s Packet Pa>ket mit 17 Muſtern für rad Taffen, nd Taſſen, Muſter ModeÜ-Nrn. 1002-1013, Meodell-Nrn. 1002—1013, mmern für die Taſikn anaemeldet Taſſen angemeldet am vlaukeubaiu. Blankenhain. getragen worden : 1027er tember 1885: owie über die Bsſteljnng einiretrnderx Fabls dmmg bczri<netcn Beſtellung eintretenden Falls dnung bezeichneten [ “kremm. In Treuen. Sn das Muſierregiſter Muſterregiſter iſt eingetr Nr. 30. Firma Heinr. 1 vrrfiegelies, verſiegeltes, mit 11. 0, 8„Jaquardmuſt ſchaitSriummern H. 0. 8 Jaquardmuſt {{<ä)tsnummern 313, 316, 31613, 328. chuhſriſt 316 B, 328, Schußfriſt 3 85, 89, Vormittags 8 ux ' Uh, i Firma Gebrüder Wolf in Treuen: 6. bezeichnetes Packet, Trenen: 6, bezeihnetes Paket, r, genannt Germania, Germania ], 1, r, Schu friſt Schußfrift m 13. März 1885, Jach- Nac- Firma Stöckel Stö>el & Wolf in Treuen: zeiébnetes Packet, zeichnetes Paket, 2 Muſter lächenmuſter, lâchenmuſter, Fabrik- bez. nd 5000, S<u13friſt Schußfriſt 3 Jahre, 1885, Vormittags 19 49 Uhr. [min, hain, 1 Verſiegxiic verſiegelte Teller, Zuckerdoſcn, Zu>erdoſen, für Plaſtiſche plaftiſhe Erzeugniſſe, 2003, 2004, 207-209, 207—209, Fa Schnßfriſi Schußfriſt 3 Jah ., Jahre, 1885, Nachmittags 5 Uhr 25 Vlankenhgin, Blankenhain, am 5. April 1885. Großhrrz031i< 1885, Großherzogli Sächſ. Amtsgericht. Reinhard. im unter ei ne .. 3 > erausſcbunes unterzeichne B zei eraus\{Guſ}ſes und über die in 55. $, 120 der Konkurso Konkurs8o Gegenſtände aui auf den 27. April 1885, Vormittags 101 1014 und zur Prüfung drr anacmcldrten der angemeldeten Forderun den 1. Juni 1885, Vormittags 101 vsr dcm unterzriibnrtcn Gerichts, 103 vor dem unterzeichneten Gerichte, Termin anberaumt. Alien Allen Perſonen, Weiche welche gehörige Sache in Beſii; Beſitz Rahmaießer u . ; Oberlein m in Treuen: Y: 4 12 bezeichnetes Packet, bezeihnetes Paet, er enthaltend, Flächenmuſter, (He- Ge- 301, 303, 306, 307, 308, 310, 311, , ); 318 323, 324, 824 325, 326, 327, gemeldet am 27. Februar [130 ſtav Theodor Mcuffer Meufſer zu 2) Kauftmann Son Guſtav Auguſt Schmidt S{midt ſellſchaft hat am 1. April 1885 b n, den 1. April 1885. 1885, Königliches Amtsgerirht. Amtsgericht. der Juſtizrath Unser! 1. ſ. Mufierregiſier Hagen i. W. Muſterregiſter des Königlichen Amtherickits Amtsgerichts zu Hagen i Cinaetragen Eingetragen am 30. März 1885. Firma Moeller & Co. zu Hagen, hang1<10ß obne hangſ{<loß ohne Bügel nien nten auf halben Bart Pringendcm Bügck, pringendem Bügel, mit der Gr- .4,; plaſtiſche Ge- A.; plaſtiſhe Erzeugniſſe, Schuß- März 1885, 1. Oktober 1885 bis zum 209*211, Auerbach 209—211, Auerba< zu Poſen Bielefeld da- ter der Juſtiz- ein Muſter Zimmer Nr. 2, mit Doppelſcbluß Doppelſ<luß von u zu einem Vor eine zur Konkursmaiſe Konkursmaſſe haben odcr oder zur Konkurs- maſſe etwas ſchuldig ſind, \<uldig find, wird auſgcgeben, aufgegeben, nichts an den GemeinſÖulduer Gemeinſchuldner leiſten, auch au< die „,e ße der Sache und von den welcbe _ſie welche ſie aus der Sache abgeſonde in Anipruch Anſpru< nehmen, zum 22. April 1885 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Koepenick. Koepeni>. Hellwig. Konkursverfahren. ermögrn ermögen des Kaufmanns Joſeph mar wird heute, am 3. April 1885, .ZUhr, $ Uhr, das KMkursVerfahren Konkursverfahren eröffnet. uwalt nwalt Stehle in Kolmar Wird wird zum ter ernannt. lverßegeltcs, 1 verſiegeltes, mit (1')_r M'. Gbr W., 6 SM! Wyliene Zephhrtücbc Stük wollene Zephyrtüche Royal, _Waffel Waffel Jacquard, Germania 11, entbalicnd Germania..11, enthaltend Flächenmuſte Jahre, angemeldet a miétkkags A 2 Uhr 50 Min ſlbäfisnummer \{<äftsnummer 18 7 friſt drei Jahre dahier, Nachmittags 5 Uhr. Fernrr iſt Ferner ift vom OS.".ir Oscar Krieger Stellvertreter de Poſen, den 7. April 1885. Königliches Amtsgerirht, Amtsgericht, Abtheilung 17. Kathonoſ". [> ſierre0iſter iſi eingetragcn: IV. Rathenow, [7 ſterregiſter iſt eingetragen: , angemeldet am 24. Rolffs & Cie. zu ] 1 verſiegeltes Päckchen, baUMWoUenrr , 6, 7, 8, 9, Pä>kchen, baumwollener D, , 561, 961, 563, 1) In das Mu . unter Nr. 172, ¿Unter Nt. 172 F Siegfeld bei Siegburg, enthaltend 48 Muſter Tücher, Fabriknummern: ], 1, 2, 3, 4, , 518, 519, 521, 4 01S, I S: 522, 556 , 570, 571, 328, 1882, 1882, 1905, 1932, 1942, 1949, 1950, 195], Schußfriſi 1951, Schußfriſt 3 Jahre, 5 h Ludwig Meſſe! Weſſel zu ouvert, enthaltend 46.911.1- ugniſie, darſtellenb: Muſterſcbuß 4 Ent: ugniſſe, darſtellend : Muſterſhuß Nr. 1000, 1000. 3 Schwarze nur mit" mit „Erſte Cxercier-Uebuna.“ Erercier- Uebung.“ 886, Muſterſchuh Muſterſhuß Nr. 1001: 1001 : m Torniſter. ZScbwarze „Kniebeuge.“ Muſterſckxutz 3 Schwarze „Kniebeuge. “ Muſterſhuß Nr. 1002: Drillicbhoſe Drillihhoſe und Jacke Ja>e 888, Muſierſchß Muſterſbuß Nr. 1003: ze in Drillichhoſe und Jacke [ ] Jake [984] ſer Geſrllſchaftsregiſtrr iſt Geſellſchaftsregiſter ift heute Firma Herrmann & Co. Stettin. unter Nr. 875 bsi bei Folgendes eingetragen: eingetragen : Die Hauptniederla aufgelöſt und die Hauptniederlaff nach Hauptniederla} nah Nr. 921 Demnächſt unter vnter Nr. Herrmann & Co. Co, in Stettixr eingetrag . Stettin eingetragen. Die Geieüſchaſter find: Geſellſchafter ſind: 1) Kaufmann Albcri Albert 2) Kaufmann Paal-H Paal H Die Geſeüſcbaft Geſellſchaft hat (; a Stettin, den 1. April Königliches Amtsgericht. zu vrrabfolgen verabfolgen oder zu Verpflichtung mfcrlcgt, Verpflichtuag auferlegt, von dem Forderungen, für rte Befriedigung dem Konkursverwalter bis : Rechtsanwalt Dr. Offener Arreſt mit Anmrldefrift Anmeldefriſt Gläubigerverſammlung : . 94111112 9+ Uhr. Allgemeiner Mai 1885, Vormitt. 91 z. ¿. Gerichte, Gr, Gr. Kornmarkt 12, Frankfurt a. M., den 2. April 1885. 1885, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 117. IV. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der KaufmannS-Eheleute Kaufmanns-Eheleute nton und Katharina Haſtreither von Furth iſt am 4. April 1885, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet und der K.Serichtsvoüzieber K. Gerichtsvollzieher Michael Gern- arof; Gerns groß in Furib Furth zum Konkursverwalter ernannt worde'n. worden. Offener Arriſt niit Anzeiacfriſt, ſoixie Arreſt mit Anzeigefrift, ſowie Anmeldefriſt bis zum 1. Mai 1885. Erſte Glaubigervcrſamm- Gläubigervecſamm- lung und aklgemeiner allgemeiner Prüfungstermin am 12. Mai 1885, früh 8 Uhr, vor dem K. Amtsgerichte urth Furth a. W., W,, den 4. April 1885. _ Gerichtsſcbreiberci. B a > m an n , K. Sekretar. ſiuyg / Gerichtsſchreiberei. Bachmann, K, Sekretär. ſung in Frankfurt a. O. iſt hieſtge Zweignicderlaffuug znr hieſige Zweigniederlaſſung zur ung erhoben. iſt ift die Grieuichaft hier geköſ<t Geſellſchaft Hiec gelö\{<t und des Geſeliſcbafisregiſters Gefell ſaftsregiſters ‘ übertragen. iſt in unſer (Heſeüſchaftsregiſter heute unfer Geſellſaftsregiſter beute 921 die Handelsgeſcüſcbaft Handelsgeſellſhaft in F mit dem Sitze der Geſellſchaft [9921 [992] In das hieſige Muſterregifier Muſterregifter iſt „Hannoverſckje „Hannoverſche ; zu Hannover, HSaunover, ein Couvkrr, Couvert, enthaltend Muſter für Etiqurttes. Etiquettes, Fabriknummern 1 bis Muſter für Flächenerzerzg- Flächenerzeug- re, angemeldet am 14. Marz s März 8 12 Uhr 50 Minuten. irma Hannoverſche Gnmmi-Kamm- zu Gummi-Kamm- ¿zu Hannover, “3.“ s.. ſechs ein a, ſe<s Muſter fur 1], für 11; 12, 13, 14- 18; 14, Geſchäftsnummer Geſchäfjsnummern „ Geſchäftsnummern nen Eſel, Geſchäfts- fiir für einen Hund, G ſter für einen Zieger!- ein Ziegen- cin Muſter für ein . ein Muſter fur für Geſchäftsnummer 21- 21, en, Geſchäftsnunrmer Sietoſkop, Geſchafts- llavvoſor. Geſchäftsnummer Stetoſkop, Geſchäfts Hannover. 10, 48, 49 einaeiragen: eingetragen : 565, 566, 567, 568 568, 569 1883, 1889, 1902, 1902, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1016, 1028, 1029, Fläcbcnmufter, Fläbenmuſter, angemeldet am 21. März 1885, 2) b.unter b. unter Nr. 173. Bonn, Bonu, ein verſiegeltes Q C würfe für plaſtiſche Erze Decor. Kamerun 1885, Unteroffizier unterm Schir . Schurz Schirm. S{urz und Helm. Decor. Kamerun Unteroffizier mit Schi nur mit Schurz und Helm Dccor. Decor. Kamerun 1887, 3 Sckowaxze Schwarze in .Laufſrhriti.“ 1" berſixgelics, „Lauf\chritt.“ L verſiegeltes, mit 8. 30 be kur Tucher für Tücher enthaltend, J Geſlbaſtsnurnmern F Geſchäftsnummern 4500 u Angemeldet angemeldet am 30. März am 31. März 1885. Das KöniglichxſAmtsgericht. Vekatrntmaöhuug. [ 7 ] grſrer, woſelbft Ande Mniogericht, Bekanntmachung. [974] giſter, woſelb unter Nr. 92 getragen ſteht, fteht, iſt zufolge 2. April 1885 Brauerei“ Brauerci“ . Fabian em ein die Firma A April 1885 am Verfügung vom 1. 1, Folgendes eingetragen: .Die eingetragen : «Die Firma iſt ift erloſchen.“ Rathenow, den 1. 1, April 1885. Königliches Amtsgericht. 1. I. 10 einſchließlikb, offen, niſſe, einſchließli, ofen, niſſe Schußfriſt drei Jah 1885, 1255, Mitta * »dmpagnie-Actiengeſeüſckxaft oerſiegelres Packet, enthaltend: “ 20mpagnie-Actiengeſellſ<haft oerſiegeltes Paket, enthaltend : Puppen, Geſchäftsnummern 8, 9, b. ein Muſter cin Mufter für eine Raſchei, Naſchel, 10, 0. zivei e. zwei Muſter für Pferde, 15, 16, (1. d. ein Muſter für ei nummer 17, 0, ein e, cin Muſter ſchäftsnummer ſhäftsnummer 18, 1. f. ein Mu bock, bo>, Geſchäftsnummer 19, „cx. g. Schaf, Geſchäftsnummer" Geſchäftsaummer 20, einen K-aben Kraben mit Trompete, 1. i, ein Myſter Muſter für einen Huſar 22, 1. k, ein Muſter für ein Ueber das.".V das ¿V Blum in Kol Vormitiags Vormittags 11 Der Re<tsa Rechtsa Konkursverwal Konkursforderungcn Konkuréforderungen find bis xum zum 15. Mai 1885 bei dem Gerichte anzumelden. Poſt zu Stettin, errmann zu Frankfurt a. O. [998] m 6. März 1883 begonnen. ſierregiſier fterregiſter des unterzeich- mtsgeri<ts iſt mtsgerichts ift eingetragen Vogl in Rothenthal, Rotheuthal, s in Form einer Piſtole, März 1885, Schuhfriſt 13, Schubfriſt b, den 30. März 1885. 1885, Königl. SLazſf. Amthericht. BöblitB. T Amtsgericht. Zöhblitz. In das Mu neten Köni li en Sä .A Königlichen Sächſ. A worden: 9 » chf Holzdretljsler Anton em E p! Holzdre<hsler Auton ein Muſter eines Pennal gngemeldct angemeldet den 11. njbultx. Ribnitz. Nr. 132 die hieſel Oppermann drs Tbcodbr Heinrich Oppermauu- des Theodor HeinriÞ Oppermann hie Ribniß, dcn Ribniht, den 4. April 1885. Großherzogl. Mecklenb. Med>lenb. Amtsgericht. Beglaubigt: C. Otto, “(Her.-Ac1. Ger.-Act. [977 ſer Handelsregiſter iſt 1.701. Vol. 67 bſt brſtehende beftchende Firma Rudolf Nudolf Rudolf Johann ſelbſt bcutc cin- Erſte Gläubigkrver- ſelbft heute cein- Grfte Gläubigerver- reitag, den 1. Mai 1885, Vor- Prüiung drr (mgcmcldetcn Prüfung der angemeldeten For- den 22. Mai 1885, Vor- Offener Arreſt mit Anzeigepiiicbt Anzeigepflicht Kaiſerliches Amtsgericht zu Kolmar im Elſaß. Elſaß, mittags 11 Uhr. derungen Freitag, mittags 11 Uhr. 27. April 1885. Itenjn. Stettin. die unter N Naffan Naf}au zu Stettin Stettin, den ]. Avril 1. April 1885. Königliches Amtsgericht. In unſerm Firmenregiſter vermerkte Firma Auguſt v. golöſebt wordkn. Anguſt v, gelöſ{t worden. Unteroffizier. und Mähr. Müte. Decor. Kamerun ] 1 Unteroffizier. mit Mühe. ,Das Müye. eDas Grü [9091 Konkurs-Eröffnungo Urber [909] Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen: 1. T. der Firma L. & J. Kohlmann in Liquidation, auf der Nenmnhle. Neumühle, Gemeinde Offenbach a. Queich. Queich, domicilirt und uud vertreten durch dur die Liquidatorin Regine Kohl- mann, auf genannter genaunter Neumühle wohnhaft, 11. IT. des aui auf erwähnter Neumühle unter untec der Firma Ftrma Lazarus Kohlmann Winnie beſtehenden Muhleuqeſchäfts, Kohlmaun Wittwe beſlehenden Mühlengeſchäfts, vertreten dura) bur< ſeine alleinige Inhaberin Regina, geb. gev. Sulzbacher, Wittwe vo'rt von Lazarus Kohlmann, Kohlmann , auf beſagter Neu- mnhle mühle wohnhaft, wurde beute, heute, den 4. April 1885, Vormittags 82“ Uhr. _das 84 Ubr. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Geſchäftsagcnt Geſchäftsagent Johann Fuchs dahier. Offener Arreſt mit Anxeigcfriſt Anzeigefriſt bis 30. April 1885. Anmeldeiriſt Anmeldefriſt bis 28. 28, Mai 1885. Fähltermin e n am 1. Mai1885, Mai 1885, Vormittags r. AUgcmeiner L. Allgemeiner Prüfungstermin am 19. Juni 1885, Vormittags 9 Uhr. YÜe Alle Termine im Sihyngsſaale Sitzungsſaale des Kgl. Kal. Amts- geri<ts geribts hier. Landau (Pfad.), 4.211,00 1835. Kal. Amtsgeiichtsſchrsibrrri. Rettig. Kai. (Pfalz), 4, April 1885. Kgl. Amtsgerichts\chreiberet. Rettig, Kgl. Sekretär. [908] Eve Konkursverfahren. 110er Ueber den Nackolaß Nacblaß des am 17. März 1885 in Altengotteru verſtorbenen Laudwirths Johann Landwirths Johaun Chriſtian Ring daher wird heute, am 4. April 1885, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren rrbſinrt. Dsr eröffnet. Der Rechtsanwalt Saul Saal in Lungenſaiza Langenfalza wird zum KONkUkSVSkWaitcr Korkursvecwalter ernannt. Konkursiorderungen find Konkursforderungen ſind bis zum 3, 3. Mai 1885 bri 06121 (Hrrirbxc giizumcidkn. bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zurBsi iirßiNffUnJ Über zur Beſchlußfaſſung über die Wahl Wabl eines aridchn Verwaltsrs, ſowir 1352: anderen Verwalters, ſowie über die Beſtellung eines Gläu'riſierausilhuffcs, Gläubigeraus\<u}ſes, und einirstendrn Fails eintretenden Falls über die in „H. $8. 120 der Konkursordnuug bezeichneten Gegen- ſtähdr. ſtände, auf den 4. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, und ihr Prüfuna dcr angrmeldetcn zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 11. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, vor dem unierzsickonetcn Gcrichte, unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 15, Termin anberaumt. Langenſalza, den 4. April 1885. 5100111111166 Ämtsßerichi. 11. ([]?i.) Königliches Ämtsgericht. TT. (gez.) Carl, Abitsäericbts-Ratb. Beglaubigr: Han ko , Gerichtsſcbreibcr. 19021 Amtsgerihtt-Rath. Beglaubigt: Hanke, Gerichts\creiber. 0] Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen des Spexereihändlers Spezereihändlers3 und Wirtheu Wirthen Carl Kämp zu Dünnwald_bax Düunwald hat das Köniaiicbe Amtsgrricht, Abiheilnna 1. hierielbkt am Königlibe Amtsgericht, Abtheilnng I. hierſelbſt aur 4. April 1885, Vormittags 11 Uhr. das Kon- kursverfahren Eröffnet. kursverfabren eröffnet, den Herrn Gewerbegerichts- Gewerbegeric<ts3- ſekretär Friedriéh Friedri<h Steffens dahier zum Konkurs- verWalter verwalter ernannt und offenen Arreſt erlaſſen. An- meldefriſt von Konkursforderungen bis zum 30. Avril 1885. April 1885, Erſte Gläubigerveriammlung Donnerſtag, Gläubigerverſammlung Dounerſtag, den 80. 30. April 1885, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstrrmin Prüfungstermin Freitag, den 4. 4, Mai 1885, KYrZuittags Ras 10 Uhr. Anzeigefriſt bis 30. 30, April Miilheim Mülheim am kaÉiitleen Nhein, den 4. April 1885. t ion, Gerichisſchreiber tlfos, Gerichtsſchreiber des Kbhiglickzsn Amtsgerickzts. Königlichen Amtsgerichts. [897] Königl.Wiirtt. Amtsgeritht Neresheim- Konkurs-Eroffnung. Ueber Königl, Württ. Amtsgericht Neresheim+* Konkurs-Eröffnung. Ueker das Vermöirn drr Vermögen der Magdalena Fünfer, Ehefrau des Xaver Fünfer, Krämers von Jlachberg, Flachberg, iſt am 27. März 1885, Nachmittags Zi 54 Uhr, der Konkurs eröffnrt eröffnet und als Konkursverwalicr Arms- Konkursverwalter Amts- notar Meyer in Vobfiimcn Bopfingen ernannt Wordcn. worden. Offener Arreſi Arreſt mit Anzeigefriſt und Anmcldsfriſt Anmeldefriſt bis 1. Mai d. J. einſchließlich. einſchließli<h. Erſte Glähbiacr- verſammlmig mid aUgemeiner Gläubigcr- verſammlung und allgemeiner Prüfungstermin Frei- eFrei- tag, den 8, 8. Mai 1885, Vormittags 9 Uhr, in dem Rathbausſaal Rathhauéſaal zu Bopfingen. DM Den 1. April 1885. Errichtsſchriibcr: Stikel. [912] Gerichtsſchreiber: S tikel. N Bekanntmachung. Ueber das Vermöacn dcs_ KaufmannsBruno Ackermann Vermögen des Kaufmauns Bruno Actermaun zu Schlegel ixt iſt am 4.211.101 13535, 4. April 1885, Vormittags 11 Uhr, das Konknrsvcrfahrrn Konkursverfahren eröffnet ivordkn. VerWalier worden. Verwalter Kaufmann Eduard Acksrmaim A>ermann zu Neurode. * . 7 l Friſt zur Anmeldung drr Konkursfordernngcn der Konkursforderungen bis zum 30. Mai 1885. „ _ , 4 ; : Termin zur Beieblußfaiwng iibcr dtc_ Beſchlußfaſſung über die Wahl eines anderen Verwalwrs, Verwalters, ſowie über die 2500111150, Beſtellung eines Gläubihrrausſcbuffcs Gläubigeraus\cuſſes und eintretenden Fakir? UbZr" Falis über die im §. $. 120 Konkursordmmg bezeichneten (Hogenitandr Konkursordnung bezeibneten Gegenſtände den 30. April 1885, Vormittags 9 Uhr. AÜgkmeinrr Priifimgstcrmin Allgemeiner Prüfungstermin den 10. Juni 1885, Vormittags 9 Uhr. Friſt zur Anmeldung der zur Konkursmaſie Konkursmaſſe gehörigen Sachen und Forderurig bis Forderung kis 30. April 1885. Nenrode. Neurode, den 4. April 1885. 1885, Königliches Amtsgericht. [894] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Fric drich Hugo Lehmann, zugleieh zuglei als Inhaber Jnhaber der Firma Hugo Lehmann Lehmaun zu Nordhauſen wird heute am 4. Avril April 1885, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- Verfahren Konkurs verfahren eröffnet. Dsr Der Kaufmann Auguſt Bluhme hierſelbſt hierſelbft wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen ſind bis zum 15. Juni 1885 bei dem (Herickote Gerichte anzumelden. Es wird zur Beſchlußfaſſung Beſchlußfaffung über die Wahl Wakhl eines anderen Verivaltrrs, Verwalters, ſowie über die Brſiellung Beſtellung eines Gläubigerausſ<uſ1es Gläubigeraus\{<u}es und eintretenden Falls über die tn_§. in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegrn- ſtande Gegen- ſtände auf j den 27. 27, April 1885, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemcideten Forderunqen auſ angemeldeten Forderungen auf den 13. Juli 1885, Vormitta s Vormittags 10 Uhr. Uhr, vor dem unterzeichneten unterzeihneten Gerichte, immer Zimmer Nr. 2, Termin anberaumt.