OCR diff 067-7986/138

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/067-7986/0138.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/067-7986/0138.hocr

Kley und als deren Inhaber Inbaber der Apotheker 131. Dr. | mit Einſchluß drrFikm-T' Einſ{luß der Firma an den den- in Kölnwohncndcn Köla wobnenden Gehülfin der ſel ſel. Kloſterfrau muſter, Fahriknummrr mufter, Fabriknummer 451, Schutzfriſt Scbubfriſt 3 Jaén“ Muftrr Ie Muſter für plaſtiſche Erzeugniffe, plaftiſhe Erzeugniſſe, Fabriknummern ] Packet 11111 45111081115-11fur Kotzenxcboner, vcr- Nr._6283. Fyhnkanthruſt §<auex 11_1„Verl'n, * fole*1tä3tj*Jeh rzrugr- 11 31121 am 26 Mär; Florrnz 3111-5111 | 1 Paket mit 4 Modellen für Kerzenſ<oner, ver- Nr. 6283. Fabrikant Ernſt Schauer in Berl n, : uner E rzeugn N n Oa E Marz Florenz Kley zu Herbede eingetragen ſteht, das Er- Kaufmann Johann Wilhc-lm Oibch Wilhelm Olbertz übertragen 1151, hat, Maria Clementine Martin“, anaemrldct angemeldet am 26. Februar 1885, NUM,“- 510 Natuitt S 510, 511, 513, 431. 452, Schutzfriſt 431, 432, Schubßfriſt 3 Jahre, an- 980211, | ſiegelt, Muſter fur pkaUUche Erzeugntffr, Fabrik“ ] 111411113109 mrt_1Mo-.e„l] fur 2131111011900“, rxr- 3-8?)- 215 "'11 s ijkl-UMZFMM. t . ' löſchcn dsr Flrma. welcher für plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabrik- | 1 Umſlag mit 1 Modell für Albumſblöfſer, ver- | 2, 8E B B id 11 Úbr 30 Mi ‘2 ti act löſchen der Firma. wel<er das Geſchäft untrr unter der Firma .J. Drſormy „F. Deſonay | mit Ei-ſkhluß Eirſbluß der Firma auf: ]) 1) Helene Streif- | 2 Uhr Übr 35 Minuten. MS qc111cldc1 M gemeldet am 11. März 1885, Nachmittags 12 Uhr | nummern 266, 26611, 266a. 267, "267 267 a, SÖUFZUUL ] Jahr, fiegclt, MMU“ 1"? 111313114)? EULUIUUL“ FÜR“ 18 “ ÉJJ' a?;- I Schußfciſt 1 Jabr, | fiegelt, Muſter für plaſtiſwe Erzeugniſſe, Fabrik- | 1885, 6302. at: B li " MWM" trakt SBaIf traft & & Cie". Nakhfolger Cie. Nawfolger für eigene Rechnung Re<nung zu Köln feier, Hande!§frau,_ feler, Handelsfrau, in Köln, Köly, und 2) Karl Streif- } Nr. 6233. .Firma „Firma Otto Bohne 1" in Berlin 30 Minuten. angemxldct angemeldet am 18. Marz 18, März 1885, Vormtttags Vormittags 11 Uhr numme; nummer 200 8, SÖUÄUÜ a, S&ußfriſt 3 Jahre, YFIMYÜÉT Jabre, gugernrldes am Yk" “"_XU'ZY?“ Seleaerevy ainexBerlin Uattiuseu. A h or Selmar Lets p gt rae f Hattingen. Königliches [2428] fort1ührt. ' _ fc1rr,K'a1-fmanx1hgjelbſtuwhncrd, | fortführt. : : feler, Kaufmann daſelbft wohnerd, übergegangen iſt, ift, | 1 Umſchlag Umſlag mit 'Ilbbildungcn Abbildungen von 5 MOÖSUU fü“ Nr Modellen für Nr. 6250. Fabrikant F. Kruſe 1" in Berlin, | 50 Minuten. , , 21“MÜZZZWZÜÖVNMMÜJS UUUÜT i: z 21. März 1885, Vormittags a & ÉMU-e-1.„ Zergxlreu-xnit ] Muſter E É reie 1 Muſice für Ejiquettes ver: Amtßgerickjt Sulocctics Es Amtsgericht zu Hattingen. Shrann iſt Sodann iſ unter Nr. 4487 deſſelben Regiſters xvxlche wel<e das (Hexehaſt 1111111 kerſrlhen Geſchäft unter derſelben Firma am hie- Anervtd-Baromefcrrahmen, } Anereid-Barometerrahmen, ſowie für Skühen ,k ] Packt mit] Stüten E 1 Pa>ct mit 1 Modell für Stellſchrauhcn Stellſbrauben an Con“ Con- Nr. 6259. Fabrt'kant 6269. Fabrikant Hermann Kuhne 1" Ver“ Nki - 4- 01ka in Ber- r, 284. Firma G. G:) aſ< Ahh'lxmporm _, * 11111712?) 11 ſtrr “Fabrkkr'ummrr Go aſch raa L 1 T12b nuſter, Fabriknummer 1850 ÉÖUS' Djs Sdußt- Die unter Nr, Nr. 205 des Firmenrcgiſtkrs cjx:gc- Firmenregiſters einge- | der Kaufmann Jyhann thhelm Olberß Johann Wilhelm Olberz in Köln 11310 Plase ſigen Plate in Geſellr<af1 Geſellſ<aft fortführen. denſelben und Hebel zum Spannen der Doſe„ „(:" ' fzcxj-M-küſtcnſtänrern Dofen E | fectionébüſtenſtändern in ovalcr vnd geſhmackvolher [Zu. 1 Umſchlnn M11 Ahbrlrungen ovaler und geſ{ma>voller | lin, 1 Umſclag mit Abbildungen von 6 Wodrüen Berl n, ] P§1>11 11111 Modellen Berlin, 1 MNLU Pat mit 1 Modell und „“ “„What-911 ZW,? (310€! bel" U - le 1. hm 26 Mä; 4 D as tes % O E uſter, h Ee Mätz 1885 11.191112 tragene Firma: (118 als Inhaber der Ftrma: Firma: Sodann iſt iſ in das (HeſeUſrhaftsrc-giſter Geſellſchaftsregiſter unter Aneroid-Barometern (ſämmtlirh Geſchmacksmuſter)" | Aneroid- Barometern (ſämmtlich Geſchma>smuſter) Form, vcräezclt, verſiegelt, Muſter für Plaſtiſche Cr1lugniſ1k- 1le ka-„und VWUZWUJlamvrn, verfiegelk, "„Maſter ] MMS". fur F**Zkkzkuße "Nd CMX“ „M? ?lls- 21111: “.IN-KYD KFILÉJ 95" 111 ' z “ plaſtiſbe Erzeugniſſe, | für Zink- und Bronzegußlampen, verfiegelt, Muſter | 1 Modell für Feuerzcuge und Magtre ene E Nad Hs 18 Übe 30 ns ô 8 Agnes Bauer „J. Dcſonay Deſonay & Cie. Nachfolger“ Nr.2_665 Nr. 2665 eingetragen 1-1*o-rd.'11 worden die nunmehrige Handels- vetfiegelt, | verſiegelt, Muſter für plaſtiſche Erzeugniffe, Fabrik; Fabrifnummsr Erzeugniſſe, Fabrik. Fabriknummer 105, Schutzfriſt ] Scußfriſt 1 Jahr, angemeld.„t fur pLaſttf<2„Er„zr110mffc, Fabrtknummeln 206 [Zis (KakakVPſ- Jkékelka? 19erſ1egrlt,„_§k)51?u122!m NZZ angemeldct | für plaftif<e Erzeugniſſe, Fabriknummern 208 bis | (Kaiſerkopf, Ic>eimüte) dreſer, Der. I a- ?11 "" YM ,.. r “1111" Yad 11 Berlin N mt 6303 ZHYT Ötto. Tad l“ Geetis (Firmeninhaber: das Fräulein Agnes Bxuer Bauer zu | heute kingrtkaUén eingetragen worden. „ geſc91>aft ; geſelſchaft unter der Firma: nummern 374 bis 376, 1885, 374 &, SÖUKfriſt G. Schuktfriſt am 11. März 1885, Nachmittags Nacrmittags 12 Uhr 33 Ml- Mi- 213, Schußfrtſt Scubfrift 3 Jahre. (1110811191061 Jabre, angemeldet am 18. Marz ſtrſche Erzeugmne, Fabnknmanrn 7,1, „»-, »";113- ] U (11111 März ſtiſe Erzeugniſſe, Fabriknummern 784, 50, SQuy- 1 ü E T . it Abbil - FÜNF] .. o ' 2? Mi r 11 f"é 0 i E M. dell für Hattingen) iſt gelöſcht ift gelöſt am 1. April 1885. Fskk-Lk Ferner iſt in das Prokurenre,11ſters 521 Prokurenreziſters bei Nr. 788 „Margaretha Gruß, Graß, 3 Jahre, angemeldct angemeldet am 5. März 1885 Nach Nag nuten. 1885,„Voru11_1tags 11, 1885, Vormittags 11 Uhr 55 Mmutcn. frtſt Minuten. friſt 3 Jahrs, 0110211111571 Jahre, angemeldet am „1, 5.1.1110, 21. März 1885, «Nr- 117, Mde „ ""'hjl 11111115; rhfn „F&e' Vor- M “L i E R pon T en ud Se vermerkt Worden, worden , daß die dem genannten 2e.O1- 2c. Ol- Gehülfin der ſel. Kloſterfrau mittags] mittags 1 Uhr 45 9111100811. “ * ' 511,6251. Minuien. E Nr. 6251. Firma C. Bruuzlow Brunzlow in Berlin, VU Nr- 3834- Ftrma EMU Becker Bei Nr. 3534. Firma Emil Beer & Hoff- | mittags ]] Wk 53 M'UUÜM- BM 9" "" “"*" kk *" Y)- “ "" kiffen "" . - 1 * " ' '11 “1 k - 5 “ 11 Uhr 55 Minuten. Bowlen un etntuyler in Kupfec mit Griffen un 951 3 frühe ilte Prok iſt. g B 2 “" ' '“ ' 5 , ' - .“- “ " Fi i d it Abbildung : ür | bauer in Berlin at hat am 16. Mär März 1885 für die | Nr. 6285. Fahxikant Fabrikant Georg Michael Hahel Habel in Befchxäxzen | Beſlägen in AZZÜlber. v_er11egelt, Altfilber, verſiegelt, Muſter ,für "ZFFZTYKFYÉkx'LZTikFLmiFTYUYF'139l25111Z] bert, yruhrr 1111111 € 110 ura _für Ab ſea Fee M IaRauns, u N berß früher ertheilte Prokura nunmehr crloſ<e11 111 erloſchen iſt Maria Clementine Martin , Martin“, Nr. 6 34. ,ztrma CFG. Reinecke 111 6234. Firma C, F. G. Reinede in Berlin 1 [1111101103 11111 Ulbtldrn,.en 1. Umſ{lag mit Abbildungen von 3 Mokeücn fur laut Anmeldung 11021 21.Mär1 1882511111S<u13friſt Modellen für port berr dev L ot mee 2 S | Berlin, ] Umſchlag mit ] Modell 1111 VrrWluß- p[aſtmche EMTUIUML, Fahrrknummern 1242, 1205, ' 1 i Urcſblae e M Ouidae Verſluß- | plaftiſhe Erzeugniſſe, Fab 1242, 1255. "L ï . , M - Köln, den 1. April 1885. welche ihrrn ihren Sitz in Köln und mit dem 25. März | 1 Packet Patet mit 8 derlhn $ Modellen für Atta Pen, „„,-*. ' 1111117".- 11511211, Vrrkanfsſtänker Atrappen, verſa erkaufsplatten, Verkaufs\ſtänder und Verkaufs“ , „ , , , „ , .. . ,» „ - Verkaufs- t 1 4 ne S Lag C E T L ſelbſt die Firma S „S, Stern zu zn Heiligenſtadt“ Dkk Gcri<tsſ<reiber drs Könialicbcn | Der Gerichtsſhreiber des Königlichen Amtsgerichts, | 1885 begonnen hat. Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſr,PFabkiknux'xxYTlrt, Fan,]cn (14581<1nackstnuſ1er), verſicgelt, plaſtiſ<e Erzeugniſſe, ‘Fabrifnuct od, E (Geſbua>smuſtery, verſiegelt, Muſter für | von 3 Jahr?" LMJUWJMLU MUſ1€r„fur TLPPW? bFUkkl"1„_LlaLk-thUml1<xr TForty, 116111111611, MWM FFYHFTUZ 3,t«5;1k>k,k, ,ſaUerelst Zam Jahren eingetragenen Muſter für Teppice | beutel in eigenthümliwer Form, verſiegelt, Muſter E L Zahre, ¡agene V 21. Marz März eingetragen ſteht in"(70105118 ſteht, in Colonne 6 folgrndc folgende Eintragun Abtheilung 1711- VII. Die GkſLÜſÖkakr Geſellſchafter ſind: 2209 bis 2216, S<u13friſ1 Schußfriſt 2 JQhre, anarmrlret an plaſtiſch Erzmgniſſk, Fab1iknummcrn1ſ0 101,102, Jahre, angemeldet E plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabriknummern 100, 101, 102, | die Verlangerung Verlängerung der Schuhfmſt 519 Schußfriſt bis auf fur 1110111151)? Erzcußmnr, Jahmknurymcr ]_, Sch'uxz- 2, 6504111110112 3111111151111 | für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabriknummer 1, Scbuß- S Nami tags ti ben 4 11115 und 8 Uhr. 11 S bewirkt: ' J J. B.: E g I. V.: Hünninger. ]) Helknc Strciffelcr, Handcléfcau 1) Helene Streiffeler, Handelsfrau in Köln, und | 5. März 1885, Nachmittnas Nachmittags 2 Uhr 28 Minutkn m S>u1:'riſt Minuten E Scbußfriſt 3 Jahre, angemeldet am 11. März 1885, | 6 Jahre_ Jahre angemeldet. friſt 3, «5111718. (1110811121111, 3 Jahre, angemeldet am 23. Marz März 1885, 811“. _ 151 . 735.11 ZZZ ne z A - abri m Paul FellerA-m Feller in Ber 11, Di, U, Die Firma iſt rrloſÖ-n Eingetrag-n 311101 6 ““*“ erloſben. Eingetragen zufolge e 2) KarlStrr-iffelcr,Kaufmann, Karl Streiffeler, Kaufmann, daſelbſt n'ohnend, wohnend, | Nr. 6235, Firma Friederickjs Friederi<hs & Oppermäu _ 9133101111508 Oppermauy k Nachmittags 12 Uhr 38 Minuten. Nr.. 6210. Ftrma N- „Reicknnlpeim &" Nr. 6270. Firma N, Reichenheim & Sohn 920111111111an Nacbmittags 12 Uhr 10 Mmutcn. ] [KIU «971114» “. "MA 1") WMWMUW- Vcrfüquna Minuten. E U mſ ag E 9 Muſtern für Weinetiquettes, Verfüaung vom 8 2111111885 0311 ſelbighn Tageg 8. April 1885 am ſelbigen Ee [2444] ] und iſt jéder dcrſclken 1711114011, iſ jeder derſclken berc{tigt, die Geſellſchaft in Berlin. ] Uinſcblan | in- Berlin, 1 Umſclag mit Abbildungxn wu ' Nr Abbildungen e “ Nr. 6252. Fabrikant Hermann Vernert Hermaun Bernert in | in Berlin,) UMWÜJJ Mik 6311705130811 fur klaU)“ Nk- 6914)- FMM Verljn Coelner Goldleiſtetx- ?.?!ſlk"(lt“".)“![SÉTYMUWZ- ?Z*2b_llknxzmxctxkkn1 >49, He1ligeuſtadt “ds" 8 Berlin, 1 Umſchlag mit 6 Modellen für balb- Nr. 6286. Firma Berlin Coëlner Goldleiſten- perſiegell, P läGemmuſtee. Fabrifnummern 729, Heiligenſtadt Die F April 1885 * ](ölu. © | Köln. Zufolge kaſüJung v?xn-hsujjgen Verfügung vom heutigen Tage iſt ift | zu „,-„MM vertreten. 21 ModeUrn Modellen für kunſtgkwerblübé Erzeugniſſs den kunſtgewerbliche Erzeugniſſe e Berlin, ] Umſchlaa 1 Umſchlag mit Axbjlxunßxn Abbildungen von 4 Mo- wollcne ch1derſtoffe 111 8107111hum11<€r„Muſterwl- | wollene Kleiderſtoffe in eigenthümliher Muſterbil- | Fabrik Braune & Co. 111 in Berlin, 1 Packet m_tt 29 alt)., ““""-iPF," “.IN-"ſklſt 3! «zahm, Pa>et mit | 729 Se Sas E SHußfrift 3 Jahre, an- Kömigli<e6,Amtsg-eri<t Abthe'ilung 17 i" 1,143 hkfiße HMÖCW“ (GMU'ÖÜW“) RUM“ Königliches Amtsgericht Abtheilung V in das hicſige Handels- (Geſell ſchafts-) Regiſter | Köln, den 4- ANU 1885- BWWWÜÜKÜÜMÜÜOU- verſicgeli, quſkkr für dEUxU för Strmpclſtändkr und Handſtrkaplatten, kuna, hrrgkſteUt d11r<_ (8161051 11115 deung _dkr 4. April 1885. Brorcewaarcnfabrikation, verſiegelt, Muſter für dellen fär Stempelſtänder und Handſtempelplatten, | dung, hergeſtellt durd Gefle<t und Bindung der | 5 Modrllen 10:0 Athdungenßvhn Modellen und Abbildungen von 2 Modellen fur aeme 0:1 für | gemeldet am „'). . 01, 18.5, Nachmuxags 26. März 1885, Nachmittags 1 Uhr _“ _ ' untcr E / unter Nr. _2662 cingctragcn words:»: 2662 eingetragen worden die Kom- | Der Gerichtsſchrcihcr Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerirhts, Amtsgerichts, | plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabriknummern 3&5 389 verſiegelt, Muſter für plaftiſhe Erzeugniſſe, Fabrik- | Fäden, verſiegelt, Muſter für plaſtiſche Erzeugniffe, Fahriknummern 315 389! 0e17'1-.*,1clt, Muſtkr für plaſtiſkhe Erzcugniffé, “Fabrik- FUL", MÜSSEN, MUWU 1„U_k„ PkZſMÖL _Erzchtffe, GOW- und POWUÜRÜS", «„UUTZL['„Y"Ö Bild"" Erzeugniſſe, | Gold- und Politurleiften, Spiegel- und Bilder- | 10 MkZZ'IZ'“ . &, , 9.13 manditgcſekljcbaft Fimmeten. È p ; 95137 | mManditgeſellſ<aft unter der Firma: Abthrilung 1711. Abtheilung VII. 310, 396, 360, 330, 325, 399, “321, 321, 405, 393 1,13 1111111,»eln ] bis 4. Srbukfriſk nummern 1 bis 4, S&utßfriſt 3 Jahre. angrmeldrf Jahre, angemeldet | Fabriknummern 1348 1318 bis 1353, Schuxzfrtſt Schußfriſt 1 :Jahr:, rczhmrnc; 1101610211, Muſter fur 5151111<e Crzeug- Nr, „3.5; ;?!ka dk?- Zahr, rabmen, verſiegelt, Muſter für plaſtiſhe Erzeug- | Nr. 6305. Gens S F. G Yeinrcke 111 Ycrljn, "amm", „ > [1611 k H“) G. Reine>e in Berlin, Woemburg v. d. BHöh f Le ] „„Vroecxer _„Broe>er & Cie.“, Cie, “, I. V.: Hünninger. 395, 352, 387, 326, 383, 384, 305, 365, 348 3-18 398 am 12. März 1885, Vorénittaas10115r20Minu1en. anacmxldet Vormittags 10 Uhr 20 Minuten. | angemeldet am 18. Marz 1883, Na<m111ags März 1885, Nachmittags 12 Uhr ntffe, sakrtknumnlarn niſſe, Fabriknummern 1014 511; bis 1016, 171. VI. bis UH. 1X, | 1 Yacht Mit «1,2 52,115, 11,31 „lxrarpcn („Mcab- Padtet mit 9 D K“ I ' „L . „K;; Bx avatar? jung. WLW? odellen für Atrappen (Svriib- Dem K - Sody An ld S Be MTIEN JUNA, | welche ihren SW Sit in KOM bat. *-««-- Schuhfriſt Köln hat. E Schubfriſt 3 Jahre, angemeldet am 6. Mär1“1885' März 1885 Nr. 6253. Firma C. A. E.Friedrick] E, Friedrich in Berlin, | 55 MMUÉM- , SÖkakiſt 3, Jahre„ MWMWÉ UM 23- Marz WWUWMÜ) WI TWK?- _»<rrtbzrug m11 Frker- . dezn ' „aufmann [WTM kchtmß SY K" N;, iſt Minuten. ; Schußfriſt 3 Jahre, angemeldet am 23. März garniturpenal als Lampe, Sreibzeug mit Feter- Ea ‘aufmann l Th, Schmiß dn Kir i ill | Der in Köln wobneqde Kauftyahn wohnende Kaufmann Friedrich [2438] xormiüags | Vormittags 10 Uhr 45 Minuten. ' ] Umſchlag : 1 Umſ®lag mit 1Y1uſtcr für(Höe1<äftscmpfchlunas- Nr- 6"471- Fahnkant H- BarkYWZU 1" Berliu, 1885- NÜÖMMÜIÖ 1 Muſter für Geſchäftsempfehlungs- | Nr. 6271, Fabrikant H, Barkowski in Berlin, | 1885, Nachmittags 12 Uhr 20 MWM": WM)" “[I L-amvne, NYLffZMg “ls LMZN ""C““ V“.“ 111111011 ana Pau 1]. DUB Minuten. wiſher als Lampe, Neceſſaires als Lampe 2c., ver- L Firma Paul Th. Dörr daſe bſt PW ura Y,;th Brocckrr iſt perjönlia) haftrnder Prokura Ravert Broe>ker iſ perſönli haftender Geſell- liölu. | ö1m. Zufolge Verfügung vom &,"ng heutigen Tage iſt 5.1er ift ur 6236. Fabrikant Leopold Eichelberg in karten, 1111171911111, Flächchmuſter, Fahriknummer verſiegelt, Flächenmuſter, Fabriknummer 14443, | 1 Xackrt 11111D1 Modc-[l fUr BischzkhnFtrwl'Y-xr Vert; 1 FrſLéN. '?YLF'LMW &v WesffßleI, 12137115? FFTIéWle-Y? [11er"2111"Y")ÄeuxérriFuZ"Ykhrcéaabnrxxx. . ' . . ' '» . ' „ . * ' Verl n, Tage e Modell für Tie ſÉa ten E e ; cid Lde FRID M fie Sas es gets, MruEer bis 2921 Set fie Frie Fabrik idi i ; j ie o [hafts-) Regi Berlin, 1 Packet Pa>et mit 2 Muſtern flir waſſ:- ' Schuufriſt für waſſerdi Schußfriſt 3 L7511111 0110111111561 Jahre, angemeldet am 13. März 1885, P;] "W W" WMWWWKU [" UI?" )UU' * „Tk "" 111 "J "" ' ""M". O" :. “ .“ "' ... " “*““ ' " ** - . ' " Emgetraaen 1111121811. | pa>ung von Droguenwaaren in eigenthümli abr A MULLUg. Ur IDNGe VON A VEOLeen 13 E E ior M 5 1 h Eingetragen unter Nr. 54 unſeres Prokurenrcgrſtrrs. 11715111 Prokurenregiſters. öln den ] 1. April 1885 111 in das [11571418 HNWÜZ ((Geſeüchafték) Megtſter hieſige Handels- (Geſellſhafts-) Regiſter Matten " INM “- “ * ' - , (* ,. » 1 - L ** 11 511? ſt 1 [(WM (111611 111 1 11111511 |erdite s e i F lege s la- | Lamy [t, Muſter für ploſtiſhe Erzeugniſſe, | meldet am 26. Marz März 1885, Nachmttta s Nachmittags 2 Uhr. .. „ , . . , . „_ , „ „ , _ L : S ; j ; ; id “ „N zur 8117111111 wo 1 „ „. - Herſtellung vo rgen, ve 9 en. geſ{mad>voller Form, verſiegelt, Muſter für pla- | Lampen, verſiegelt, Muſter Ur plaitiſbe Crzeugniffe, I 2 g _ heſchmackvoüer 7101111, vcrſ1.g«11, Muſtrr fur PF! am„en, Verfirgc , „- 11, er 1111)“. 1 _ „; .“ „1 11, „„ _ J „ HomwrgKßhiYiZFshZnd11Zlge1éÖ1UP1ktl 1889“ : V R L IO Apell 1889. Der Gerichtsſchrciber dcs KÖUMÜÖM AMkSILLikth, xcnſFkſckYſL-Z ZIL»? ZYYZFYZU MWM M Handals Flächenmwſter, HFahriknnZnnch Fa 9631“ ÉÖFRÉ VMWFFH. [1523151127 lertréincr Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts, Mell cu A age QEINR. Be -MARDes Flächenmuſter, Babette L E Svar a “at h g fg Wcliues Lampen- und ſtiſcche ſtiſche Erzeugniſſe, Fahriknuxznwcr Fabrikoummer 15, S<u13fr1ſt Fabr1knum1111rn1481$ſkhts 18323?)- YÖUt-ÄYM IZKF?“ BZF“! ß13 FMÖJUYY AYZMFL?" FMLZY'YFLÜI . . . (x. „ Ä_ „ _ . ,; 1" Schußfriſt | Fabriknummern L010 o S - ba T gi T Umſa Abbildungen von 2 Morellen . ' ( 1 » * 5 , . , “ „- 1 Abtheilung W „Gebr. Pappenheim“, ‘ C% oe És v D « Z In x Ä u c 3 «MM- «nacmekdst M 4 8 h ſ N d Y BG Aera Abtheilung VIT „Gebr, Vappenheim“, tg Fahre, angemeldet am 6- Marz18d0- Vormit- Broncewaarcnfabkik vormals C- 2“ S*"b' “' “5“er a""'""'d"' “'" 18" ""*"1889'Naa'm't ?ZNZYZZFYM “' “M * ““M" W" " 15. L1m1'enarme, Zorfiegcw, 6, Mäcz 1885, Vormit: waſſer & Co. Actiengeſellſ<aft in Berlin, | tar 2 Ube N acta 19 Mârz 1885, Nacmit- | angemeldet am 24. März 1885, Vormittags 11 Uhr für Lampenarme, verſiegelt, Muſter 15, plaſtiſche für Plaſtiſch I. B.: H ünninger. . ' , “„ ' " ' 1 ' 1a 9 V.: Hünninger. e: ibren Sia in O8 ; Ipril | tags 11 U r Uhr 15 Minuten. 6" , 1 a t Co, lſhaft in Berlin, 10013 ? Uk)! | tags 2 Uhr 30 MiUUÜLU- , . .- -- Minuten. i E - . .. .. „ , [244,1] *** ;rzzezſeécbekzhornFeééme Koln und 11111 drm 1“ 211111 (218 62:17. n L : S L L G [2441] ritemie T a Siy, in NBE- und mit dem 1. April Nr. 6937. Firma W. W,. Möbes in Berlin 1v111ſ1111r-131I1 111153111'FZYÄUVY1Z Eee a s Abb engeſell ſd 5 Modellen für füc Nr. 6272. Fabrikant Ludwig Elkan in Berlxn, Nr 6288. Fxrmg L. Namslau„„_& ;Sohn 01 („1150111111110 FÜHUWWWM 3000; Berlin, Nr. 6288, Firma L, Namslau & Sohn in Srzeugnifſe, Fabriknummern 3000, 3001, (33),sz- Yola. ZUMIL Vrrfuxunq Wm NMR“ TM? 117 „_ Schup- Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift : [2440] | Die Geſeüſrhaftcr Geſellſchafter ſind die in Köln Wohnenden ] wohnenden | 1 Umſchlag mit Ahhildungrn Abbildungen von 9 Mochrn füé "TMD- 111111 Hängrlamvrn, vsrfiegclt, Muſtcr Modellen für 1Umſchlag Tiſch- und Hängelamven, verſiegelt, Muſter für 1 Umſ&lag mit 3 Modeürn Modellen für Stötzker Stänter und Han- Hän- | Berlin, 1Packe1 mtt 11. 4511101711111»“snchxrclrum- 11111 34151117, «11,70111115161 1 Pa>et mit a. 4 Modellen für Petroleum- friſt 3 Jahre, angemeldet am „7. Marz 27. März 1885, bst bei Nr. 784 518 111011101 Hanhels- (FUMW') Nk' lſolu. des hieſigen Handels- (Firmen-) Re- | Köln, Zufolge kafÜSlMI Verfügung vom heutigen Tage iſt K'auflaute Tom) ift Kaufleute Tony Pappenheim und Leopold Pappcn- Pappen- | Broncewaaren, (Bricfeintvurfſckyilder, (Briefeinwurfſchilder, Hausthür- plaſtiWr Erzcngniſſe, plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabriknummern 1838, 1855, ner | ger zu Bildrrn Bildern und Spirarw, vorſtrch, M_uſtrr kunnen 11111 S<1ehrrrcrx>1uß ,und Tr1<1sr. 55150110- 2501111111511» 1011111 Spiegeln, verſiegelt, Muſter | kannen mit Stieberverſ{luß und Trichter, Kanner- Bormittags 10 Uhr 45 117111111211, Minuten. giſters vermerkt "10de- worden, daß dle VM ULM 1," die von dem in Köln | in das hieſige HMNW- (GeſeUſ<aftS-) Handels- (Gefellſchafts-) Regiſter heim beim, und iſt jederdrrſclbrn bsrechtjgt jeder derſelben bere<tigt, die (53,011- ſ<kldck, Thürgriffc Ic Geſell- | {ilder, Thürgriffe 2c ), 1111001011 verſiegelt, Muſter für 1862 1862, 1833 bis 18.37 1837, 1872, 1869, 1868, 1822, | für plaſtiſch? Erzeugniffe, F.:briknmmmr101 plaſtiſ<he Erzeugniſſe, Fabriknummern 1 bis 3, körhe, Schluffelhalter. „SW_ethzeugr, 112 1115112111 Nr.„6307. FÜNF- | körbe, Schlüſſelhalter, Sctreibzeuge, b. 2 Muſtern Nr. 6307. „Firma S. A. Loevn Loevy in Verliy, Wohncnheh Kaufxnanne Samurl ;Hoffmapn fur Berlin, wohnenden Kaufmanne Samuel Hoffmann für ſeine | unter Nr. 2663 0111100711?“ WAN" di? HMD?» ſthafé cingetragen worden die Handelé- ſaft zu vcrtretrn , PlaſtiſÖ? (Erzeugniſſe, Fabriknumirneén vertreten : plaftiſhe Erzeugniſſe, Fabriknummern 772 bis 780 Sch11121riſ1 Schußfriſt 3 Jahre (1113711161061 (1111 angemeldet am 13. März 1885, Schuxxfriſt ZJÜÖK, angrmcldet | Schußfriſt 3 Jahre, angemeldet am 19. Marz März 1885, | für Dekorationen zu Kru_mcl1>1rpcn, ITP", Kaffse- ] 11:1_11<1a0 1106261000021 1011 Krümelſcippen, Beſen, Kaffee- | 1 Umſblag mit Abbildungen von 16 ModeUcn fur Handelsntederlaſmng daſelbſt gefuthe Modellen für Handelsniederlaſſung daſelbft geführte Firma: geſellſchaft geſellſhaft unter der Firma: _ Köln ; Köln, den 4 4. April 1885 Schußfriſt 3 Jahre, angrmeldcf angemeldet am 7. März 1885, V01111111aas 1885" Vormittaas 11 Uhr, Uhr 33 Minuten. V011n111ags ][) Minuten, Vormittags 10 Uhr 45 Minutrn. ' bücbſsn Minuten. s büſen u. dgl." dgl. m., 111111811611, 1111 1) FLAÖLW-nUſtrk, Zhhrrrnckßer, Thurxcbtlkcr, 7361161111010 2c.,' verfiegelt, _ „ verſiegelt, ad b Fläcbenmuſter, Thürtrüer, Thürſcilter, Fenſterhebel 2c., verſiegelt, ; : „Sam. Hoffmann „Grote & Müller“, Der GeXichtsſckZr-riber Gerictsf\<reiber des «„jnüghcn Amtsgerichts Königlichen Amtsgerichts, | Vormittags 10 Uhr 20 Mtnuten. ' ' Mitnulen. M Nr. 0255. Fabrikanf 6255. Fabrikant Curt Bartenſtein in 911.6273. Nr. 6273, Fabrikant Heinrich Kikowin Verlag, 311 & Muſtsr fxzr pla1zrx<e Erzxugztffe, ?ZÜÖÉWM' 51111152 fur_rlaſ1_11<e EWÉ'UMÜÉ- Fabrtknu_mmern “WWW" tft" . . . MWT Kikow in Berlin, | ad a Muſter für plaftiſhe Erzeugniſſe, Fabrifaum- | Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabriknummern erloſchen iſt. Z L; welche ihren Sils 1" Gnmmerßbaeh Uüd Siß in Gummersbach und mit dem 2161112111159 171] ' Abtheilung VII ‘} Nr. 6238. Firma A. Beaver A, Benver in Berlin Berlin Berlin, 1 Packet Paket mit 2 Modellen für Br.;ncrrvaarcn ] Broncewaaren | 1 Umſchlag mit Abbildungrn Abbildungen von 2 ModsUcn„fur Modellen für | mern 24611, 246 a, 166 a, 25111, 2716, 171". 152'„-S<,'<' 630.115], 8-4), 8/3?- 6784 6-796 583, 251 a, 271 b, 171, 152, Scub- 670, 671, 674, 675, 678, 679, 683, 684, SZS, 685, 687 Koln,„den 30- „MMZ 1884); , , , 1. Köln, den 39, März O . 1, April 1885 126001171?" ha1. J V ZH,", 1111111g'er begonnen hat. J: V.t Hün ninger 1 Umſchlag mit Abbildungen von 2 Modellkn füé ((€-111051111) 112111113111 Muſtrr Modellen für plaſtiſche Erzeua- M.tallrerſchlüffe (Schaalen) verſiegelt, Muſter für plaſtiſde Erzeug- | M. tallverſblüſſe zu O.»!kannm Oelkannen in rigcnthümltxher friſt eigenthümliter ] frift 3 Jahre, (1110611161821 angemeldet am 24. Marz März 1885, Vor- .»? 11.17, 100:,_S.;u19f1171 3 «5111118, 2115101161021 am “D“ Gertchtsſchretber hes KMUÜÖ?" AMÜMMÖÜÖ- Bor- bis 692, 1002, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am Der Gerichtsſ<reiber des Königlichen Amtsgerichts, | " Die GefrUſchafter 1in Geſfellſhafter ſind die in Gumnwrsbacb ' ' „__ ' Gummersba S ; gußeiſerne Kettcnſiänder Kettenſtänder und TjſÖfÜßZ 5611191111 niffs Fahriknummern Tiſchfüße verſiegelt niſſe, Fabriknummern 1008, 1009, Schußfriſt | Form, vsrfiegelt, verſiegelt, Muſter für Plaſtiſch? Erzcugnlffe, mitkags plaſtiſbe Erzeugniſſe, | mittags 11 Uhr Übr 30 911111111211. , Minuten. ; , “1- MW„ 'ÖÖQ-YÜÉJUUWIZ 13 27. März 1885, Nachmittags 12 Uhr ZO Minuten; & 2151112111sz 711- wohncndeh 20 Minuten. L Abtheilung VII. wohnenden Kaufleute Frtedrick) Wilhelm Friedri< Wilbelm Grote und [2139] Muſt“ [2439] | Muſter für p[aſtiſche plaftiſhe Erzeugniſſe, Faöriknu1m1111n, Fabriknummern 3 Jfahrr angemrldct Jahre, angemeldet am 14. März 1885, Vor- Fahriknummern | Fabriknummern 11, 12, Sahutgxfxiſt Swußfriſt 3 Jahr?, ÜUJL“ Nr._6289. Fqkrtxant Gyſtav Yerkholß 1,"- BUN", Nr; 6-48- 335111115111 Jahre, ange- Nr. 6289. Fabrikant Guſtav Berkholz in Berlin, Nr. 6308. Fabrikant Felix Pruckxnazner 111 "“" «Z.:LHöuhntnger. FKS MUÜU,(IÉMU Pru>mayer in ®- V.: Hünninger. Fris Müller (genau Johann Cbk'ſtja" Friedkkä) [Kö]!!- Chriſtian Friedrich Kölm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage | 205, 206, Schusfriſt Schußfriſt 3 Jahre, (1110811111521 angemeldet am 7 111111111111 miítags 10 Uhr 5 Minuten. meldet am 19. 19, März 1535, BMUZWJÖ 1885, Vormittags 11 Uhr ] UMWWJ 17311 5 MUUUY „Wk B?,kökk'kMWZ" 3" Brrlrn, ] [],?"ng ""t 5 MOUUW fur Ulb'ém' _)44 Mgller), | 1 Umſtlag mit 3 Muſtern für Verzierungen zu | Berlin, 1 Umſlag mit > Modellen für Album- 244 Müller), und iſt ift jeder derjelben derſelben berechtigt, die Ge- iſt bei Nr. 4145 des 1718110?" Hande1s- (Firme11-) Ykäkz hieſigen Handels- (Firmen-) | März 1885, Vormittags 10 Uhr Ubr 55 Minutrn. ' Minuten Nr. 6256. Firma W. Lask Lusk in Berlin, ] 1 Um- | 15 Minuten. _ „230qu118, 581011511120 (1311111111<e Wattrr 11111 _rer- 13510) 01.113311 gcxrhmarkhollrr Forxu, 0111135211,)M011?r [“"" 3] 1811153911 511 VMM?"- j Bouqucts, Kränzen 2c. (natürlicbe Blätter mit ver- beſch âge in geſ{<mad>voller Form, verſiegelt, Muſter [2443] | ſellihaft zu vertreten, Regiſters vermerktjvorden, vermerkt worden, daß die yon von dem in Köln Nr- 6239. Nr. 6239, Fabrikant G, G. H. Speck Spe> in Berlin, ſchlag 11111 ?lkhildungen 11011 {lag mit Atbildungen von 2 ModcÜen Modellen für Cande- Nr. 6274. 6274, Firma Wild & Weſel 111 Weſſel in Berlin, 1>1edenr11 Stnnſprurh-“n 1001115- und S11hrr1<11111 fur Plaſllhbc (7159110111111, Fabrjkhmnmcrn „124 11.5 [“"]!- | {iedenen Sinnſprüchen ia Gold- und Silberfchrift), | für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabrikaummern 2124 big KÖIm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſt Köln Köln, den 2 2, April 1885 . - „ „ . ] U * [ - ,) - 5) „ . y ; - ' 0 * . * " ' A 1 Unit 4 R; 9 h 5 ; ?“ 1:4“- 23 24 “.“ 2128 LTckQttxfriſt 3 (?ahrc' 511 111191511 it Nt Di f i j Ï Fabrik: 23, 24, 29, | 2128, Stußfriſt 3 Jahre, angemeldet am 27. 27, Mär “ - - (,ſ * : m . 1 - » , , . -, Cüvy ; m 9 Modelle ; erſe: M tiſhe Er- | 1 (1) (F - 1 Um chla 11111 „1551181111101 1011 Umſchlag mit Abbildungen von 11 YkodeUen fur vrrſxegel1,“Mchemmrſtrr, (11111111115111201 _, - , ._1, _, „ , „ „_0 „ z wohnenden Kaufmannc thhelm MWM fur ſene ?> M Mt „lbbtldungen Modellen für } verſiegelt, Flähenmuſter, Fa rifaummern 23, 24, 2, 8, B} are, angeme ; De agenden Kaufmanne Wilhelm E Ee olen, Tia Iden von 9 "MM" fur WM“ KMM], NMMO“ * [111th fur plaCſÉT-c1ſ11retzfri-rſt ampcſv, vgrrfiegklt, Muſtrér D. M BUlen für Plaſtiſche Erzeug- Scbutzfriſt 10e, Sroney, verſiegelt, Maſter für S erufrig lies vent Muſter für plaſtiſde Srzeug- | Schußfriſt 3 Jahre, 0111120111591 angemeldet am 24. Marz März 1885, 1855, 8101801111508 | 1885, Nachmittags 12 Uhr 25 Mumien. Minuten. bei Nr. 2447 des hieſigen Handels- (Geſellſchafts-) (Geſellſchafts) | Der Gerichtsſchreiher dcs Köniqlichcn NmtIgerichts ' ' " * “" ft [' “ſh" "> “ " * -* ** o ' *“ "2 Regiſters. wOſelbſt Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts i ſ 3 n Fenſteroli Thürdrü>er, F îrari , F Sn! B75 679 Regiſters, woſelbſt die Handelsgeſeüſckyaft Handelsgeſellſchaft unter der 2101111111111 1711. ' Handcks"“deklaffung “““-M “"M"“ FW“: W MWM“ “'"xd'uvexr' PFWWWM“ „ML" ?MIM'E' Üabr'km'mm'm (“5 *6' ' - 51 '. " “* Abtheilung VIL. ' 802 | Handelsniederlaſſung daſelbft geführte Firma: ſwilder und Dausthürbngee, Paudthürgrife, Thür L E O Mks SUUE | Euipen, ve 802, 1810 [**I 1818 1690 V rnitta s 11 bis 1818, 1690, | Vormittags 1 Uhr 45 9181111161. Miruten. Nr. 6309. ana 6309, Firma Moldenhauer & Co. Co, in I „W. Cuppers Wilderund Haust1)urknop,e, 111111911811, Muſtrr 1111 g „W, Cüppers ſcbilder und Hausthürknöpfe, verſiegelt, Muſter für 3 Jahre, angsmeldet Zahre, angemeldet am 14. Marz März 1885, «30111111 111111, Jabrtknummern 1 , . Vormit- | niſſe, Fabriknummern 1802, i , , (571116290. N 6290. Firma N. Reickjenheim N, Reichenheim & Sohn | Berlin, 1 1111111191011 1011 Umſblag mit 3 Muſtern für Bunt- Ftrma: J.V.:Hünninger. ' [ '“ .“ " ' * .. - ' Firma: I. V.: Hünninger. ; laſtif F i ; '“ 795 5 Mi zfriſt 3 ("' , 0 „11116151 Fak angemeldet am 19. Mär “Mär „Eduard Broerker Broe>er & Cie.“ “K"- «MOM lſt' P aſtt'kbe Crzrngntſxe, Fabrtknummern Cie,“ — erloſchen ift. Baltiſhe Erzeugniſſe, Fabriknummern 714 bis 722' 15118 722, tags 10 Uhr 9 MMMM' ZTöHL-Zkklzrth1nittxg25r1e2 Uhnré25 VZinuten. z hr $ Minuten, 1880 Nebnittes 18 Uhr. 25 Minutaa y in Berlin, 1 1111111111110 11111 Unſcblag mit 49 Modellen fÜr für halb- druckdckorutionrn | dru>dekorationen zu Parfümsüctvaaren, vcrfirgklt, -- _ - Parfümeriewaaren, verſiegelt, .: E Köln, d 4, A i[ 1887, Schwfrit den 4. April 1885. Schutfriſt 3 ahre, (111 cmrldet (: 7. 5,1)" ' 5“ . 62'7, [) 'k t angemeldet am 7, Mä i Nr. 6257, brikant . ro e Grohe in Berlin, , _ , , , „ , . „ . ZF Jol? MZ?“ al? ?>?le GCſeÜ1<a116r dk? L M Î 0 ZODel 4 : E d Ben a a4 n Geſellſchafter die daſelbſt „_ „ „ - 7 - [2437] | Der Serie:]??sſchrxjxxrx Gerichtsſcreiker des szxjgüchen Amtögerichts Na<1111111111s ]? Königlichen Amtsgerichts Nami Uhr 2 ZNinutkn. m Mä 1885, Miauten, N E 1 1111110111111 miZZlkkhiWuanſtvoK7hNkodeklen Ümſblae ait Arz s Guade jn Do für Nr. 6275. Firma W. Liefke Lieffe Nachf. in Berlin, rvoUenc Klk'ikLllkL-ffé 111 .rxxenthumltckzrr Muſtcr- F1a<xntc1114ſ1eß Fabriknmnmer1198,20k6,271_,_€;<u15- Ro k)ne? J Fuſ rute -dk1;artd Broeckrr 11111) Frirdrick) [(oln. | wollene Kleiderſteffe in eigenthümliher Muſter- Flädbenmuſter, Fabriknummern 98, 206, 271, Schug- do e a au eute a Broe>er und Sriedrih | Köln. Zufolge Verfnhung Verfügung vom heuttgen Taxe iſt Abthkilung 711. - heutigen Tage ift Abtheilung V. Nr. 6240, 6240. Fabrikant Ernſt Ferdinand Lieſke Wcinkühler Liefe Weinkühler, Reliefs mkt mit Vögeln nnd Vlumrn. und Blumen. mit | 1 Paket mit ] Packrt 11111 2 ModeUrn für 211111lru<kkk jn Zink“ Modellen fü Armleuthter in Zink- | bildung, herrſtkUt 111111) Géſlkkbt 11.135 Bmdnng „drr frxſt 29111111, (:x-061111110 hergeſtellt dur< Gefle<t und Bindung der | frift 3 Jahre, angemeldet am 26. Marz März 1885, Nach. 0 “ roe er VW"?! ſehe'n, heut» d“ EMM“ kkk Nr. 2250 W 0101901 Nalh- na erf rener vermerkt ſtehen, heute die Eintra- | bei Nr. 2930 des hieſigen Handels- (GeſeÜſ<af18-) I (Geſeliſchafts-) I. V.: Hünnjngcr. Hünninger. in Berlin. Berlin, 1 Packrt Pa>et mit 3 Modrllcn Modellen für Lampsn- 2111101210211 ,und Biumrn Lampen- Amoretten und Blumen und Reliethepaiſſancs- «aß, verfikgrlt, Muſic'r fiir plaſtiſ>e Reliefs-Renaiſſance- guß, verſiegelt, Muſter für plaſtiſhe Erzeugniſſe, | Fäden, rcrfierlt, JKUÜL! fur Plaſ111<r Cr,;ruhmffr, m1511?gv6321(11HrF112r11111n1u2e1T6er1 Feller in Berlin verſiegelt, Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſe, eo na E dite ais gung erfolgt, daſ; daß die GeſeÜf<aft Geſellſchaft aufgelöſt wor“ 1)“ 't 8 wo [bt wor- Regiſters, woſelbſt die Akti 11 " - , ., " - . -- -. » -* ' . .» * - Ul f it Se ab Aa 4 - c- * 0 . ' 1174 5 T T E L j 215, SBukfriſt 3 F Ö i C4, 211 1175 bis 1177, 1170 e 1107, 1073, d den iſt regtſ er , ſr ſ engeſe ſchaft tegiſters, ſelbfi engeſellſhaft unter der R f11f1em1the- undJ».gdſ111cken 11115 Wlddcrkopſtn, 10111111, vcrfirgclf, MUſter fur 1311101111111 (8131110111111, ,;abrrfnummem E füße mit See- und Jagdſtü>ken und Widderköpfen, Töpfen, verſiegelt, Muſter für vplaſtiſhe Erzeugniſſe, | Fabriknummern 15, 1210, Schußxrtſt 1215, Schußfriſt 3 zahre, an Fahnknmmnern 13,24, 1,316, 1299 Jahre, an- | Fabriknummern 1494 1316, 1322, 1318, 1323, ] Packst mitZModrllen für Tintenfäffer mit und ohne M - " FWW: [1 ' 1 c " '“ . '" ' ' 4 4 ') “1 2021 . “ 111 119 Mär 1885 N“ mitta s 1323’ | 1 U r 108010821079, „.., _ „ _ JößrlitctLZtsdſLchFihchYFzFZZFiZlickzen Amtherichts Patet mit 3 Modelle, t d C"Mülhe93?w[$ Volksbaxjxlkkh“ PZZUYYFU'FIETZ"exztrex?)iſt§rx;ézinſ?r?ge' (FX,?) nklßxszecrln, ZFUſZOTZ fZZLZplaCT-ſtrh'rFxcerzkYMéxxhrFÜbY-j Z(JZFLkJZZMLYchSYULFFkiZGYOIÜZZZGÜZT1YZ€Zfdct “1131“ FÖUFMLUW' . - Tiutenfäffer mit anb oes Tor 5 z Firma: verſiegelt er fü iſ gni}ſ i i c c 9 21, 2021a, } gemeldet am 19. März 1885, Nachmittags -1 Uhr | 1080, 1082, 1079, 322, ; I ) Gera Tiurtéteriaii L S; Mülheimer Bolksbauk“ Villingen. Firmenregiſter-Cinträge, (2515) O E 1903, Statu g p cuMiſſe, Fabrik T1) 2E Seis S, E E gie A . Marz , u< Nach g h 1327, 1319, 1320, 1308, 11.519137, e T 1309, 1135113, KWZ, Frden'rägxr 111 aas N Federträger in Form LrnZer Itß'rckcruhjr Ml? SOZIAL;- us dtioe Ms He g wr , mi rm c“ihc mit dem Sitze in . ü eim Mülheim am ein vcrmerkt Ck- * ' 5- «U ' - » «.* 11 019611 1? ' * ,' ,' . " ' *“ *, “' “" 4 “* ' * * - ' * Z (' k“ 1 11 vermerkt I oo0) Bu. D. es dieſſeitigen Geſell- 7. März 1885, d ittaas 12 Ub “Märi 18 edt lhr 30 Mi r 62 Fabri uſtein in | 1312, 1315, 1314, 131 , 5, 1317, 9, 1376, ".., ““'7 , 3111112111 71171111 cmer „0 01110 we, VLkU'JL , U, er 1329, 1378, | zeuge in Form einer Lotomotivoe, verſiegelt, uſter gemeldet am 7- Marz 7. März 1885, 2100211111101]- Nachmittags 12 Uhr 14. Mark; 14, März 1885, Vormtttaas Vormittaas 10 Uhr 30 Minuten. Ick. 6 76. 11a rtkant Nr. 6276, Fakrikant Curt Barte 11“ U Bartenſtein 1328, 1326, 9155, 8998, 1310, für 1,1laſ1i1che'Erzeu0mffr, Fahriknummern ]]7, 9165, 8998" 1310 für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabriknummern 117, 118, 1052, 9975, 1083, 1395, 1325, 1072, | 119, («331180111 Schußfriſt 2 Jahre, MILMWÜ angemeldet am 28- Marz Abxhcilung 171]- ſteht 28. März Abtheilung VII. ſteht, heute Nachſtrhendes cjngßnagkn Worden' ſ<afjsrcgiſtcrs Nachſtehendes eingetragen worden : \caftsregiſters wurde unterm Hrutigcn einwstragew 51 - - * ' ** 3 " "' "9 Heutigen eingetragen : 55 ; ; ſ j N ür Bü 39 1327 (» 57 . " - - , * * . , . * A R : E : / ; gen ; * 5 195 Minuten. _ 6258 (1811111 . 6258. Fabrikant M. In ber 111 Berlin, Laßberg in Berlin, | Berlin; 1 Packet 11111 mit 1 21101811 1111 Buſten" Modell für Büſten Sr. ] 1377, 843 , ; , «5- “Z"KYF'WU' „„Zuf'olge 5131515101113 drs 9101108 8439, 21, S. B.: Hünninger, „Zufolge Protokolles des Notars Wagner zu Die FWU,“ GUMMI Firma Gottdaug & HOM? M Heine in Villingen Nr. Nr, 6241. Fabrikant Max Schmidt 111 in Berlin 1111111111100 1111ZA81111811119 11011 1ßMol8ek1 1 ümſdlag mit Abbildang von 1 Modell für Ofen- Durchlaacht dcs Deutſkwen RciOIkanzlers Furſtc'n | Durchlaucht des Deutſchen Reichskanzlers Fürſten | 1313, 1067, 1031, „ _ _ _ „ _ _ [2442] Mulhetm 10861, 99 : gf 1geme [2449] Mülheim am Khem Wm 27. Marz Rhein vom 27, März 1885 16111111) ,iſt “[VÖM' _ . ,. ] Umſchlaa 11111 iſt dur iſt eron z 1 Umſchlag mit 6 Modellen für Tricols Tricots aus Skike: vorſrßcr Seide vorſezer in Rsnaiffancrſtyl Renaiſſanceſtyl aus gctriehener Schmicdc- Björnarck, 1121711901, YFUſter getriebener Shmiede- | Bismar>, verſiegelt, Muſter für plaſtiſche Crzeug- Grzeuge | 1027, 7022," 1313,_ Schulzſrxſk 7022, 1373, Schußfriſt 1 Jahr, ſMIFMLMT 1889- VMMÜMZ U „angemeldet | 1885, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Rblaa, Zufälae Veefliguná von bautigai Tae f der i/clſGatt vom, E H Ne Villingen, “Gand Ra mit Auflzge von Wollentricots und Wollentiicots arbeit (Kurfſtſchloſſerarbeit), verſiegelt, Muſter für niſſe, L a e R S Jahre, übr nl 24, März 1885, Vormittags 11 Uhr 43 MMUJM- , köln. Zufolgc Verfügung vom heutigen Tage iſt FxſYxſFUſTxſtGFFZÜFZMWFUYWTMD AkÉ0rſ-aäe VMMJM- ULTZFQ'ZFJYZÖÖYFÖÉ 11111 211111712 ron WOÜaMricots und 28011111116019 arbeit“ (Kur-ſtſMofferarbsit), Vcrfiegrlt, Muſter für niſſr, FahrikmtmchrſxNSDZSÖYYÜTÜY JÜHÉ-KZ an; 24. Marz ]ÖZO- VRMUÉWÖ U UU 50 M" Mi- 1 JKUYZÉ MYWÄHZTÖFYLJ FUYYFÉZYZUHY b„ “Tafdiae Ea ung M bei Nr. 2329 9329 des hieſigen Handels- (Geſellſchaft») ſchaſts Vertra , Lk €€ ' . ' * (Geſellſhafts-) \cafts-Vertra ; er Wéelel- L S : mit Auflage von Sciden1ricots, 13161711 Seidentricots, befti>t mit Sou- plaſtiſche Erzcugniffe, Fabriknnmmrr plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabriknummer 220, Scbuxx- gemrldrt Schut- | gemeldet am 20. at:", März 1 5, „23011111 agg 9, Dormittags 10 r nu Zn. . _„ „ - , Q Uhr | nuten. . - , , - : O Le E : i; ° g - Statut - 11111 — mit den Vorſchrxftm (0 Z.) Konrge. ta , Sahm: „ z - .», , , . . . (» 4 - 1885 or- Vorſchriften (6. 8) Könige. tadbe (Sónur oder $ ; a i N C 4. März 1885, Vor- | 15 Minutcn. I„; Minuten. Nr. 6291. “?:;an R, Friféer Firma R. Friſter in Berlin, 1 Um- HaushaUuuavwaney m ge.],cxmachollcr 521qu151111110, YierYſer, woſclbſt dre Akt1en-Geſel1ſchaſt Haushaltungswaagen in ge|<mad>voller Ausſtattung, Sas, wofelbſt die Aktien-Geſellſhaft unter der des Geſéßrs Geſeßes vom 18. Juli 1884 in' Uehcrrinſtim- 1811052501101ZFHÜJWYZWLFF1172188111113U1x1al1111ſ3§e thxaésQFlbrkéhFUZZUÖZFKÉZT ] ' Marz , V in Uebereinſtim- fbmavollen Formen, vertie E}; u, Tambour in ge me T fte S U O E Nr. 6277. Fabrikant ?ulius Wolfſheim .in ſchlag mit-YÖÖTUTUUJM Pin Wolffheim „in |- {lag mit Abbildungen von 3 2270111101 fürJunſt- VClfiöJeÜ, MMZ furxplaſttxche Erzsuhntffe, Fahrtk- . Kölner GrunderWerb“ WMFZJYÜYZ) UFZ) YF) 211501112291le ZF §3§1 53,36, 85 Muſter:Negi|cr Nr, 44, Erczrngrxiſſc, Fahrikmrmmern Modellen für Kunſt- } verſiegelt, Muſter für plaftiſche Erzeugniſſe, Fabrik- ; S GbanbeT R na crass un n E Ee D: L L Muſter-Regiſter Nr. ÂA. Erzeugniſſe, Fabriknummern 100 818 bis 105, SOnyfriſt 51er“ (;;-59. Scußtfriſt Ny 6259, Fabrikant Fran), Hinterlcitncr Franz Hinterleitner in | Berlin, 1 111111311513 ZnitAb 118111111“.*-rl1f1101193e YM???" ideuſxricaBrUkcl 111v511$10111t1uf19711nſ1t> HJthſxchkaecbÉé IZMMF15/138Y5SZFZ11FMY ??blrLLhr YchItFilnétte-FM ,: -,"„- -- - , - - - - “- *„- '- - - , , U" , . - Umſchlag ges Ab Ee fee I E “e R Le E 30. Mürz 1865 Vaetttts E Ce am L eue "e ) L S S0, O, C) O, B, Es un j T f 3 "5 re, 95 Jahre, elde 7, *" "85 1.-*' ' . * 1, * ' - ,* " “.*, - " Photo 11 *,hicra 111211, 111112 “ Mä 385 Nacbmittagat , 11 er ltr 171 er in WWS, ULLI? ,_-01'. EZ Uk a 1 „' 0 - ad i ode ü ſa - .' , -, * f für Photogravhierahmen, verſiege 5 uter qur j aver tn Drovce, verhtegelt, Vuj er TUr piaſlt E O L L , - ' * ZÉÉÖZUEYZZ MUKUfUſvtLZMkak ſkkhk, HMF? MÖ- LUnulen. bete U E Ea ſteht, heute nah- 34 dementſprechefnd gLandcrt dementſpre<end geändert worden. Jn§bcſonkere (Dre ausläxxdxſ<en_Mur11-.r 111110211 jxntrr Jnsbefontere (Die ausländiſchen Muſter werden unter 2 ÜF)? ZHÜLFZLHLFÉLT am Marz M* *, NIMMWJJ 183€?"in Z'ſiſZéÜitn ?'111121111112111110811 f1111111 zhlxſrhankch- 1111116111192 020110111178)Fahriknurxanx'rn deo 30 Menehdel 0 L41889, NaGmitiags eo Tiſbe in nta s Ema plaſti{de Erzeugniſſe Fabriknammin 61, 201, 285, zeuaniffe, Fahrikmxmtnsm 103, 704), | zeugniſſe, Fabriknummern 703, 705, 710, SÖUYZÜUÉ Nr- 6313; JUN“? JUZ!!! Schußfriſt | Nr. 6312. Firma Zung & Co. M B?BUU, in Berlin, Laut Akt dF! FLOYTLIHUJLLS zu Köln vom ., ÜLYUZUEZT bYIJJFrſtmd vrrtr'tt di G ſ11"c1* ſt 3 11 KLINIK] VSZTffMU'Öti-z bes Malaro Dla E ad A E Ly E E vertritt die Geſellſbaft | mer11 E eira Nr. 6242. 6242, Firma Kevling Keyling & Thomas in 051118135110 *rrſicgelt voller Form ‘erſiegelt, Muſter für. plaſtiſöhe für plaſtiſche Er- S<u1§1riſ1 2801712, (1111101101581 1111120211515 | Schußfriſt 2 Jahre, angemeldet am 20. März 1885, | 3 ZÜMUÜKFMQYP'W? 24. E 24, März 1885, Vor- ÖJRK? YZFKFÉÉUrnYZFZZTYK“ZM“ZLYIKÖ", " “' - - * i ? er ! ,a 01“ 11. Voc- Zee O Fabritaemmcen co en, verſiogelt, L Le . on 11 ch mts er tl. 2389 0, ( Î e Geſellſcha erlin. Königliches Amtsgeriht E, [2389 Berlin, 1 .*“ ' ' 1 5 “1 . ' , (»“, ** , c“ “- S ;;, L", r, - &, “'110 9 11 111155 Minuk'n. 1111111118 „11 ei mi i n 50 „("'-U M- _ ?5, ' ' " 'Z- 2- ' "“.," „“' “-.-„CY g ' [ ] PMX [ WMWWM V'" OWM" WWW“ "W""UW r " > "M Y miſe, Fabriknummer 7 Schußfriſt 3 “;> € a" 2F1é16278. F?:cha Friedr. Jahre, an- | Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. mittags r 59 Minuten. : Gtawenmuler, Y E D N C, Ss a fländer Konſole or Wn 20 Modellen dees ant Le Mêrz: 1085, Mocmiitiln L Ute | U Ficma Friedr, Kirchner 111 Berlin, Nr. (3292. F.».1nkanr Paul O,?ſt [rn in Berlin, 1111? 1_stxri,.,*"UYZ'TZZFT 17,1" „0.5.9153 "553- I'M“ ' *, *“ 5,1 *.; 1: | Ne. 6292. Fabrikant Panl til Lin, } frift 1 Jahr, angemeldet am 30. März 1885, Na- Umſ@&lag mit Abbi von 4 )* M11“, "iir 1 1111111110. mit Photo1raphiſ<cn '.5171511110111 1105 1111 WS 2- KL, „MTU M-1 , ] UMWM Mt WUWUWM M VW & Modellen für | 1 Umſ<lag mit photogrophiſhen Abbildungen von | mittags 12 11 30 Hlinulen. i: Bee eetAit E E E 2 YkojdsMZ fÜr Or11ar11e111e zn 3157111101111 (21110513 211156313. „FUMQUÉUDL Modellen für Ornamente zu Kachclöfen (Aufſaß | Nr. 6313. Firma Eude & DEWI Ul Vkrlkxi, d'r Devos in Berlin, die in Köln Wohnenden ſ f wobnent n une 1 1111111111115 11111 21?*h11?1111,2111 Wal Umſchlag mit Abbiïdungen E 2 2151417150?th :zzr * “ a lig für i d : „ , e ° für die 05121611 [120 Geſell cha t VLkbindliÖ WEnn ſiE verbindlich wenn fie mit dkr ] UUlſckIlél'] Ulit Abj-ilku" " z ' 5 * , "" * ' “' *,! * .' “. „“'“ der F Umſtlag mit Abtildun Ip 4 S 7) n fn « 22 9 92 96 902 m Ln Q 2 (C2 A c. Crx Ï 7 2/3: o 7p iat s 1 1)“ (" *,“) ' ,“)“ '“ '“ 0 ' ' . - “ ! " ' “1" ** “*** = “F"“ ' ';-“ “(I' 1) 'L7 (Fr20 t ie F b ifn 108 105,“ SCÜU 1:1"1- LILLLUÖTULYKFICTCÜ126111759, VELBON t, “ U! Lr 108 Schu 3frifi Beleuchtung®gegenſtände, verſiege E - u! er für 5 r . „ . , -„ , , _ «_, . _ JM 101116 MOÖQULK fur s 5, : L H : LE | 11 g m gen von 16 Modellen für | 4341, 4360, 43694, 431.1, 4.503, 4.519 4- * 31 - “ * 1 1 110111 ahr 0111716 011, 11.160511, Mmhr 011 1151111112 Er 1013111751011, 13»? 1111001111210 „ «)*-„, 4360A,, 4301, 43603, . 1! 4369 42 21. M ‘ ocbubſriſt von 1 „ * „.. „_ Z YZFHDYLYYFJJRZTTFMU“f?r“ FWW *MUMUMLU „BOWÖHMY "**-d MÜ, Dkk Jahr | Cuivre poli, verſiegelt, Muſter für plaſliſhe Er- | Erzeugniſſe, Gaorlinummern , 4920, außrr! Le O a ¿E 2) Throdae (nberg, Bäckermeiſter, Firma „Mülheimer Volksbank und mit der Na- MWF UNd HÜUNYÜMUM- NÜRN- Muſtc'k Tiſch- und Hângelampen, verſiegelt, Muſter für 437041, 4373- 43571, 43613115 435741, LISTEN,- TZTLrtr-ZaLWéchar511khT-T fZLrÜRU/féhFſtdlite Vcrlääßge- 321101117161? F;:hrikmxjnnnern 997. | 43704, 4373, 43671, 4367IL, 4367AI., A36TAIL, U A E für Nü Verläñas: ianie, F abrikninmeri 997, 994, 933, 1001, | 3 Jahr?, (1101811181011 „0111 Jahre, angemeldet am 24. Marz 1585, März 1885, Nach- 1281711876,„(5159111117110- FQÖUNMUWM 844571111?) ZF], 3)])r-AU0uſtB1-0uha< RechtsarWaU und YXJFLJZUÜ zwélkr M11911€d€r plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabriknummern 944 und 871, 3) Dr, Auguſt Braubach, Retsanwalt vat Ltt It ¿weier Mitglieder des Vorſtanch YYUZT Y_YZUIFYLL?FÉtkikllYlknéM161111151616, 43757131, 43571311, 43651, Vorſtandes e 16/6 Se ug grifnummern 1611 bis 1616, | 4367BL, 4367BIL, 4368I, 43591, 43594, rung drr S*chujxfriſt der Schußfriſt bis (11th auf 3 Jahre an- Schutzfriſt *3 Jahrs, a:;gc111cld:t Schußſriſt 3 Jahre, angemeldet am 20. 20, März :nthaxszZHZZUhrZ MmFen. F 11- , B 1111 ZYLWQPMF'11x15Zb1r1- UFUZJEUÖZFFWTM 51. U'LÜTJ Piligos 12 e» Me, Sette t della 1888, Memitiaa T E n 31, Mä1z 4 “ “ ' ' 1 . . ' . „ „ „U _ '1_- ““ )UH 711 3 «Jaws, (1110911171511 (1111 i 3 S ne j ; i 20 D, Sußfriſt 3 Jahre, angemeldet am | 435911, 4345, 436114364, 43"4, 43“"'1., 437711. - ' 4366, 4364, 4374, 43571, 4357II. ( l 1885, 2113011111110 3 12- Nachmittags 12 Uhr 5 911111111111. 11. _ :. „2510115 Scar * a “e 111 er 'Éi“ “x-J“ „131,5 _ „r „ * 1 . 111'5 31111erUiYUſthZZFYZſKaYZaMZ Minuten. ir. 6293, Firma Oscar Falbe in Berlin, 209, Dormiitags 11 Uhr 2 Minuten. und Bar N Ruin, vier «; Uidatoren „IMK. Liquidatoren Im F: 30. *Alle tm ((Z-1111111; V0k0k1€bkk12n offMF- 3. Marzſ1885, Vorn11115gs „Alle im Statut vorgeſehenen öffent- ] 3, März 1885, Vormittags 11 Uhr 20 9.11111111911. 43574, Minuten. 4357A., 43581. bis 17111, 43584, 04358131U1187 WFYLZDJZZW Fahrékant X. VIIL, 436LA, “4388BL bis Pee 6260 Fabrikant J. Littmann in Berlin, Nr, 6279, Firina Friedr, Kir<huer in Berlin, | 1 Umſlag mit Abbildungen von 29 Modellen für | Nr. 6279. “FHW Friedr. „Kirchner 111 VLTNU, ] UUUÖWJ WT ÄÖÖÜÖUMÉU W"- 99 MMM?“ Wk . )"" (")14' UTM“ ,TWPMe 6314. Firma Tappert, Markſtein & Co. zu zwei handlungäbereäZtigt find Und dahqfich dercn NÖM 25c15nn111§110<1111gx11 "nd MLÜNUML'KL",Uf“; I'M. 2924- „FÜNÜUÜ handlungsbere<tigt ſind und daß ſi deren (en Bekanntmachungen und Aufforderungen erfol: Nr. 6224, Fabrikant Carl Boelkc Boelke in Berlin, 435813811, | 4358BX1I,, 4371, 31994, 3199A., 4362, Schußfkiſt' Schußfrift 3 (111110; Jahre, 1 111110111011, Umſchlag mit 1 91101111 1111 Stellach Modeli für Stellagen zur Auf- | 1 1111111111011 11111 2111111511115011 1'511 Umſchlag mit Abbildungen von 5 221115811111 Modellen für Hängc- | Hänge- und T1]<1<1mp_cn_y_:15 2111111910515111111Y, Oßr- 111K„„ZÉ*FD„11U, 9,1 JIMMY _ 17111 Yhhrldun.1.11 OJO." * JM WM d“ .1ufſrhr1f1 'MUUMMA VOXMMF 1 UNMIK "Ut NÖNWUWW W" Tiſclampen und Ampelgarnituren, ver- | in gBerlin, s „Umſchlag „mit Abbildungen „Von : gen unfer der Auſſchrift „Mülheimer Volksbank“ | 1 Umſchlag mit Abbildungen von 16 MODUL" ffir MAMMA (Ui! 9- März 1885, V.?1'1111115g8911hr 1110111010 0011 C11153114nna511n, in F01111 cincr Säulch, J0111'115111101W7, SPZchl. 2339011311111" 11115 1101101, MUſtQr fUr PWUFÖC Exzrugmhc, 81115710 ") “WWU" Uk "& WÜWUÜM BUMM ""T" M““ Modellen für | angemeldet am 9. März 1885, Vormittags 9 Uhr macbung von Crayvattennadeln, in Form einer Säulen, Journalmappen, Spiegel, Weinkühler und | ſiegelt, Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabrik- | 5 Modellen für Bouquethalter, Bowlen und Blu- Befugniſſe aucb au< auf de'i freihändigen den freißändigen Verkauf von ' * - * * «* -- » * *- * * *" " " ' ** * ' ' .. * j f a ; | 6 (7 77 6 23 679 ‘6 7 öpfe, in Metall i i O Ï und dcr UnterſÖrtft Drr 2101010151011) 059" 23103123 1111) M >11 1 " 1f“ 't b der Unterſchrift „Der Aufſichtsrath“ oder | Broches und Manchcttenknöpfe mit bronctrte oe 1 , . -.- z - . R E 2 . „ „ . * - ( 1--- - *:." .. ,- *.* * .,- (“x, 072 6," 880 685 6,9 1,85 674 1113111005? 111 5111111111 L ; t Ar ; E, A A T Hop 676, 672, 677, 680, 683, 679, 685, 674, | mentöpfe, in Metall und ſonfttgem Matertaſ, ver- mmoh1l1en erſtreckt.“ ſonſtigem Material, ver« mmobilien erſtre>t.“ Der Vorland“ ' 8 na" dem di 1) “ * , " “a" “ 9" "9191711 MW Mn Vorſtand“, je nabdem die L E r ZianMcUenlnôpfe mit broncirten Pho- | 35 111111111211. .- St.“;ffä'lkt 0113 Sannnrt Und Minuten, | Staffelei, aus Sammet und Pappe, Vc111e„€11, verſiegelt, | 1 Garmtnr „9100115111500. 51.0 051715111011, 111- Garnitur Moöbelbeſch! äge aus Cuivre poli, ver- | nummern 1- , 1“, 1, _. , ., , ___ , „_ - „> ,T- ' „ _ „ , .. „ . , .: et . . „- „: . „. " „ . „ „ „- -. . 676, »(2, 677, 680, 683, 679, 685, 674, ih A l N A ú ¿ nd“, ie bet - . «, . ". -- ,- , * ( een auf "Fac g : ; R ‘4 S : ; c , 68 1,0 6 5 (. ) 1 111, „1111111 r 1111 «1.711 € (81.111111 ?, 5.1.111- K S, 2 R er S S E, ; ; ( 3, 6068, 669, 675, 670, | fiegelt, Muſter für plaftiſhe Erzeugniſſe, eFabrif» Köl [ ſ 1 > rrffknde Ver 192710421)! €" 71.1 fäk116»1-1lelndk, vsrUW<ßMUſ1$k je nah rcffende Ver- | tographieen auf farbigem Grunde, verſiegelt, Muſter Nr. 6243. „ Ftrma Schwinhcr & Graff 111 Muſter fur plaxl1ſ<e Er3e11g111ffc, Fahrtk11111nmer5420, 1101611, Muſtcr fm 131116111112 (5131111151113; Firma Schwinyer & Gräff in Muſter für plafliſ%e Erzeugniſſe, Fabriknummer 5420, | ſiegelt, Muſter für plaftiſce Erzeugniſſe, Fabrik Z??- ZZZ; YZ“),- JZ? LY ZZZ; L27; (>„ „:„ „>: 1110111118111 892, ZZZ),18931<884,18Z3, ffS10;1:37:1ſ1 o n, 671 676! 68 T 626. 69 627 G21 625 661 piOk riſer 894, 895, 803 B84 823, S obfcit oln, den 31, März 1885. ';ſf 1109 d" E 1“ „ d fentlih dem Erſteren oder d 1 . " ' * *** -- - - ' “' h f 7E r 1e : , Fri Der eri t . Gericht j 8 ,. , . 1,911 1 ung Q3ntali offentliung* von .m *1ſrr.11 o kr em L.!Fcren ka_P[Üſtl_ſ<)é Erzcugnch, Jahr_111m1111111111 dem Erſteren oder dem Lißteren für plaſtiſche Grzeugnifſſe, Fabriknummern 1811 518 9 , “ 111 - , -. „ , :" ' !*, * _ 91 * 51.111 16.511271“ bis | j t Mhz E: ; bukfrift : bre, angemeldet am 16, März 1885, 11u111111crn 9-16, 9-19, | nummern 946, 949, 956, 959, 1000, Schuvxrrjt __ „ ».» , „ _, „ , . 10090, Sguktfriſt 2, Jz, DO num Z N E L ee bibeitae geen ip e Lines ungen erfolgen in dem „Deut a 2D D 9 Ae Es am delien fir Tie lVlag G > IWMthhTTluréxoBFlckW Amtsgerichts, zUILJ'iFYYIebanthä unqen ctfo1ge11 111 E “Wand, Vormittags 17 Uhr 45 Minuten. E d 1 D rt 33YZ§WYZ XÖUYÄYſt 3 ]ZjéaZrkr, 0005311191861 ahre, angemeldet am YlFxxüſ'1'111TlixtFW11erF«01171111117101111127111“21111111"?11113285111?ZZZQFZÉIJFTLH?“LUNBY?“t ) “0 ( 3 Zahrc, (1115011101561 «1111 W" März 1885“ MW“ ?sz FFFWYZ 35 LIAN ÜFZCFJ'M1 (1111 Y" Marz F1 Jä131k1]IJZZWFYLFYZ31. Marz 29, März 1885, IWW. I. - " ' ' "' :, * .. €". ". e' ' - M ,'9- «417le 1105 )r L.“) 1111111111. - * r; ". , * “ ', ' ***. “U '*') -' * ,- k 111 ,111.1 Nach- N ar R L Tati R E ad e i I 11 Ube 30 Mean. tes eas V: Hünning N NeN ElIOIgE fm „Veut- | 3. Viärz 1885, Vormittags wr 35 Minuten. me und Kandelaber 1 T Fly GYACUr 71211111“ Nr. 696 Fi Br ig in | mittags 12 Uhr 5 2111115181. *"5- 9 “UN 1764 * 1r_ '*- “"M"-. "'ZÖ'Ü- . '““ - ' * * ; J.«;..Hunn1nger. kYen JYZYYYJJWÉkLÜnZKTlFÉſ<'*ZÖ1<111U'"I“' BRZ 6212?j „851111331MOL1F Fleiſckxhauér in FZÜÉZJF,MYMJÜYTFYY 15131034) [“'-WH“ BZÖ:: ()1)111110kaija11111B§11ehj11>Zhl11111§cln LÖÜWBMU- "' 9119133280. Firma Trcu*&Nugliſ<in Berlin, FQÉZM. YiFZZ'Fck'UW&YÜJYÄFFLUZZ" **ÉÄilnNhr“ÖZZL'Y1FF111näarK'8ÖM111V-“1Fkéét'*'"Z-N „ , ,-- ,' _ .- 11, 19111191 "er U, 1111126711 mi .11« i 1111] Minuten. 89, Nachmittags 12 Uhr 10 Minuten. Ge fo | 4 I. V.: Hünninger. ſeien els Anzeiger, ter „Kölniſchen Zeitung“, Berlin, 1 limſeeerilant Otto Fleiſ<hauer in | Erzeugniſ Fabaitegoerftegelt, Muſter für plaſtiſche Béelil, 1 Umſas mt ten Ae | L 4 ie 64 Treu & Nugliſ in Berlin, Umſélag mil Abi n Mer in Berlin, | Bei Nr. 3661, Firma G. W, BVoelykow j, in „o WLULO 0, eAUuhetmer | Berlin, mſ>@tag mit Abbildung von 1 Modrll 2061 2 6.“- 9 -' c“ - “5 5" 7157“ *“ ' ' ' - *" 1)- e.""2' 11:11? “11 M11 tcr Modell 2061, 2083 92006 Lig 90 9023 9025 9036 ; en für Lampenfüße, verſie elt, Muſter für | 1 151191 11.1“ 5,1ModeUfürParſ'jnwricflacons, 11111) Paket mit a. 1 Modell für Parfümericflacons, und | 1 Umſtlag m ,' ag 1:3. ' ! UUILU W,? L- ke,? “IU 1,“ ; ““'““ N' “ ' “. '», “ . ';» „'“ ,“ Infolge Vorfügung bildungen von —(odellen fUr | © N Sar, SLOtE LUOO t zes Zufolge Verfügung vom heutigen TIFF YWhYtrn YFUTHXWQFZUF“ZFHÉTULZFZVÜF§1119 MUYWUFMFHFZW(GYÖMÜWFÜÜLY 112111811611, 2037“ 21939Ä2115F1W2031Z ;90115 "59110 211053) * 20165, 1111111111132“rEchÜleZſZ-W8351113811831, “2800, 2803, 11.544 Muſtrrén fiir Druckrckoraüch-U 31: P,):fümcris- (Tji1'<-_<1lra(? HäanlalYPſM-k 191111931111, ?méſkkr] (NF ?ZUZZYIP VTZ'L,L?Z7YY “138510113111 JZFJÉR ZLF . - " / ' “' „ * . „ l (kat m- rr ur 1151113 1391111111 1', F0. 1115111111110 - ' ' 4,1,“ “» *7») “'H-:..,É' “71“ €* * “ 2 ' ') 292 “5,38 2940 “. *;1'11 '*' Kalke, “1511118 md Zane f E alles (Alatavuna e Wn n À. 19 Muſte e ür Dle h Oebmadmuſter) verfiegelt, | 9037" 2039, 9060 29 2085 2040 2089, : 3036" plaſtiſde Eren n pr 3800, 2805, 5 „1111191111215 1311, 1181160911, 511 11 107111, € »15019111116,1111411MZF“, l'-'- 3-3 17:3 )*) - '*' . ““““ '“" ' . “ *. ..„„“"*“'“.* - ***“ 111€ iFerrZLY4ſl1és YOUR, ZHMÖÜÉ' (ErſeUſchaſtsQ lung,)velche Muſtern für Dru>dekorationen zu Parfümerie- A E Me, e S gi E ge L T C e Wider Lo eu i; : N LEE n N 1 lverjamm- er qur piaſtiſwe Erzeugniſſe, Fabriknummer 46 bis 2048 9c 2082, S&utfrift 2 Soſre 2805, 2 2929, 2938, 2940, Schutf iſt 3 Jahre, | flacons und Patfümeriekaſten, ver legelt, ad b | plaftiſche Erzeugniſſe, GSabrikfnuminera 1845 bis 1650, | 3 Jahren eingetr Ats JOG Laa U E 4 A uo AR en Res (Gefellſhafts-) | lung, welhe zwei Mül Mal zu VLkOffMUWM veröffentlichen iſt) als | 252674, Schnhfrrſt 39511127, (1597111811131 (11113. März ZZZLPYJFYÖF (ZINK (O]QFZ- YÜURſ'Ltlxſt ') FFK?“ ' ÜIYZUÜFZTÜM 196, 211011 Schußfriſt 3 Jahre, angemeltet am 3. März E 6: M O E ; es Sema eh 16 März 1885 KSTZRÜYZZUÜZ Uhr Zlääxrxxnuſ'tsr 331111 & V,)kuétſcr Lit 31 Ühr Fader A a Muſter für Tlaßiſrhc vloſtithe Er- | 1677 W 168], É<W1kiſk ***) B=1'é7-“9- “7118911151791 M1 SPWQÜÖMM- FÜHUWUWWM ]")8' ",“)? (PZM 6): FL'YU' bis 1681, Schußfriſt 3 Jahre, angemeldet am | Spiegelrahmen, Fabriknummern 128, 628 (Profil G), Sirtias , OL 11 & tengeſeliſchaſt untrr woſelbſt die Aktiengeſellſhaft unter der ?FZLUÖMF vaFZittÉthnjkl' sfic Ia M a Je „ein ZMA vderoffcxxt- 18215, YQÖMZNWG is E Tan Nachmitiags 1 Uhr 37 Minuten. 40 5117111111611 2. - rz > «5111111 WH „r Minuten i as E N 20 911111111211 * , & zeugniſ!) Fahriknumtncrn 5101 Minuten i S zeugniſſe, Fabriknummern 501, 1670, 1670 16703 11, a b, | 24. März, März 1885, 2151111111101»; "2 Nachmittags 2 Uhr 40 5111151110? % Vckklangl'rulTAt aen: e E, der OÖLWNLU [*!*-' LLM ' ' „ -t “„A en_111 ' „L* 9 WW 0 “' an 97? ik,“ Shußfriſt bis auf S d „1X worden ſind, eor das eine oder andere die- r. 226. Fahrikant Salli) Eijck 6226, Fabrikant Sally Ey> in Berlin, - - . . , 8 “(*S)." ' - ' 1 A or ; ; Nr. 6262 Firm i 1 11- 7000 SW 11“, 1711 3 07018 511 rnſ1clhe1 (1111 Um- | 5000, Schuhfriſt 3 Jahre, an emeldet am 20. *.*-„1150 Nk- 6295- 571717717 V' Sommcrſtld '" Verl "“ Ja zlre angexnr €" * * „».-1d-ZZMÉ'ZY'"1k2"67:'1'191*'1"§*1l11HMM- 15 8191“ «n- 70 90111111 dle V““?anntmaclxung dnrch 1.„Pa>*t März | Nr. 6295. Firma B. Sommerfeld in Berlin, Zahre angemeldet. in g mit 111015111151 dem Sihe in ult L ee nmboldt» | ſer Blätter ein, \o genügt die Befannimadura due | 1 Be Ge geolidungen von 1151101915 11 Modellen für - B" "9"- 331'7- FW «HUÜWÜ'U'. & .LW“ 1381211'8 KTZÉÜJSKÉYL"'1..B,'.Z,l,'.*.",.„,1$e. 18153915551918 1531113 3381011»... 1 Packst mir 2 9111-1511:1111113111440»- zuTbcc- Nc- 6615» Fismx1,T,hsodor„thxdxsr.m “43,281"- 7131111551 11511311, Eintcraguxgneth“ 81,12 9518816131533;1,219“ GMMW'WMW YFM, “(Zb WWTWPZ"? WNW" Muſt“ für 2111211118102 [)x-YMMD ZMYMZWWW FÜWSYU 111111 WMSWW ÄMWÜW MWC“ Fl5>1“"'**1“r N" 628" FWU W'Zieſck' & Co" "'Veklin' MW" ""d T'H'WMMZ'“ MZM'É' TÜW'ZWW' “1 PWÜYZUZ ZUKWOÖCU'CZ ?ZÜUÉC'ÉTÉÖLdiNÖU'TZ “:* , ' “1" , . " ' ' *“ | Nei 2er. 8507, Firma Hohenſtein & Lange ſ&lag mit 8 Muſtern für Pigus in erten utte | 2000 Scbubſrift 3 Zahre, angemeldet 6 Leſt mit 4 Muſtern für Perift ereien zu Thee- | Ne, 6315. Firma Theodor Lindner in Berlin, merkt ſteht, heute die Eintragung erfolgt, bag dee, einen Geſa getrofien, hate e O eneralverfammlung vlaftiſbe Ce 1gniſſe Fabattn e det, Muſter Jür | Annectbunn ‘Mig 1982 me Sia frift 16madvoller Ausſtattung verſiegelt, Flähenmuſter, | Nr. 6281. Firma W, Zieſh & Co. in Berlin, | brettern und a 100, 300 Cat Dae, Pl boa Meſicchiivuna, iet e E E eff i d Köln j ¿h j 5 ‘rzeugnifſe, i I/5 D / : j E LUN Bie* . * ' " "“' "“ * * - * * ' z "'*'“ "U ' '*' * ' “- ' “> ' , ', ', "-" , Fabri 90 ( C8a, 9 *" ' H * " 531"1"14““'“'- 1“ 11.1211)“ l"(thrik'11ut111119111 2 920, Pac i M1 r Bunt ſtickereien, verwend- | Fabriknummern 100, 201“, 209, S 111311111 .“.- Z01ro, 011- m m'ucr U lr' ax71, 4111764 1 * L »C: ußfriſt 3 Jahre, an- | in neuer Muſterb ung, dergeſic Ir 111.116 Akt??? W 9101518 ©0761? leite weiſe Aktes des Notars Goe>e zu 60111 Köln vom Koln | Köln, den 2 Npml 188) 8“? u e ,SU'WUZ, 017 kl UUMUFMYU/C) , 14/0 , April 1885 gu h € Srzeugnihe, Fabri nummern 9/5“, 14/5“, 3 c»,[ . - , " «, , Jahmknummcrn 2028, 20611, 2. 811, 2128, 21411, Fal 7 A L Fabriknummern 202a, 296a, 28a, 212a, 214a, 220, | 1 Y,.(klk 1111149 „1115110110er81: 1 .(1081c11, 1,1 "1 73 „ „, ., , - , „ , , . , . > ., „1. Mcd . - . „, „ ,„ . . . , 11610 , 15,-5 1111110“, 34. 0'“ „, 11011 «5311211em„rtragrnen Momüe fm: „ampcn- ... . . .- (» , . g- - * » ,. 21521 (1111 25, 51111113 Pacet mit 49 Muſtern für Bunt ſti>ereien, ver end- 1 S : O E S I B Lo er dur< von oben na< E S E : = 2 a nd 10“, 15/5 und 10, 345/5// «1 } von 3 „ahren eingetragenen Modelle für Lampen- da 9 ut & C 1 Wabi ieredig q- eldet am 25. März 1885, 2»xean 5 11111» 1111 u-1trrrn R11>111.h111 01111 0-11, 1111 1.1.11 .,» 30. 2175111885 dsr Anffirhtsrath Vorwittags 11 Uhr | im unteren Rü>entheil oder dur von oben na 29. März 1885 der Aufſichtsrath der Grſellſchaft Geſellſchaft an | Der Gert<1sſ<rc1bcr drs 5101110114101 Am1§grri<ts, 294/8'“ uud 41375“ 11118 10'“, S<7115friſtn§dJ3Krsz WMW (795143175!) Gerichtsf<hreiber des MOMO Fahriknummcr N'w 1638112521?“188S5<TIT311111111Y03611F161NQZFLMIZULM bar zu UPPWM, STUHWNDM, MUMM" 1111014111 (TLM & J " *“ " k , ' * k ," "* ' - ZLFZÖZF.&YÉZQÖYÉQFUZFUZU dTlreſlZlkYZZZYſtadtetr 121217) KhétonreFdeGFLéYZ??? 2113120111er ZWETTL? AbthLeZielÖtltitg ?61113. Königlichen Amtsgerichts, | 294/8“ und 4138/5“ und 10“, Schußfriſt 3 Juhee (girme bezüglih des Modells Fabriknummer New 16, Wér 1885 Bortnitiags L Abr L Me lichen Kiſſen, Garderobenhalteen. Parerents" ies: | 99° i : s e  5 i ieſe 6 F A ZE ‘ t A „[ 15“ O Le an ae A U llallo und U Tooenbe Ves A Os E aen 14 e, Sie Gas für LatrZrIjenſtändcr, KonſoZle er lenfünder, L zum Außſchn 11011 Aufſeßzen von La- acun'lrct 0111 14. gemeldet am 14, März 1885, Nachmittag:“; Nachmittags 12 Uhr [] ' " 1" * *, „ . „, " - ' _ „n, _611 . 1111 (((). 12111611, 0:1Darn1c 11111 111171521! 11111) A 5.2" ' 1 . (YYUWIZ bxſlYlontxthgzuuZéquiZZlaqghſrYtuxrnn(111,11? 0 i ÿ iquidatio Nee : : erun, den 13, April 1885, lernen, Wandarme zum Aufſeßzen und Aufhänge: 25 Minuten. Geſte a e i baion dee und find (1112 RL<158€1>afte „nnd Re<15b5311d0111000 alle Rechtsgeſcäfte und Rechtéhandlungen, In das Muſtxrregtſter tft cnmrtragen: 11011 201111101 :c. (11111 9110103125 Lirßt), [2111611117113 ÜBYMFZFUMZZ. Muſterregifter iſt eingetragen: von Laternen 2c. (für elélirikies Licht), Ie Bei Ne 5236. Firma E, chcber Lefeber in Berlin GarderohcnhaUrr, Srirgcl 111112151111, | Garderobenhalier, Spiegel mit Lichten, Makart- , , „ * ellen  uTat | ſowie aheUrkunden alle Urkunden und (Exklarungrn 026 211101511513 Erklärungen des Borſtandes Nr. 6223. FMM 6223, Firma Schuſter & Baer in Berlin, Maſtrr | Muſter für plaſtiſche Erzrugniffc, Fabriknmnmcrn plaſtiſhe Erzeugniſſe, Fabriknummern hat (1111 11, am 11. März 1885 für die 15111 2110111151100 12-[111116111107M 111111 1 (Harni111r 22167591011011512 (1118 0110 VFkrdatÜM), vckfiéhclk, MMU" flir UMWELT - x'“- * ., . . ., .. . ' 1. ten gchrnde LängÖſtrrifm sc.. rcrſirgrit, ;.1'11ſtcr SKU? 7795 Mſtörhcncn Dtrekwrs laut Anmeldung | blumenvafen und 1 Garnitur Möbelbeſchläge aus | und MedaiLlon), verſiegelt, Muſter für plaftiſche ; Drr B auä L A Pas é i unten gehende Längsſtreifen 2c., verſiegelt, Muſter Stelle des verſtorbenen Direktors Ferdinand Hund- 2111114111111 ' . " - - G ** xſ " , “* „ 11113111 KMM, EardxroxrnhaUrrn, 1130111511115, Ofen Abtheilun N 3 : j Gre Verl er Schul lichen Kiſſen, Garderobenhaltern, Paravents, Ofen- | 20 M1n1117n. _ . Ü“ -- , 7 «'71: . 111 ,- „ . . „ , „ (1 1,711. mmrmcldct Minuten. : E F Ho cuguife, Fabriknunm 3000 e i 4 Fer jetlung VIL : angemeldet am 4, Marz März 1885, Naxbmxjtg s Nachmittags 12 U r TMM, _]9 73]? Ierlangekuna dur SÖUY' -. » - , . . «. „ ' , €* " 1 7- Uhr | Skécque 19 die Verlängerung der Schut- BAT ; ) ibe V6 erſiec Tläcben- Nr. 6296. “711an Firma Carl Rakenius &. -& Co. 111 in | für 1111111114311, EUMZMM- WW-“MUWU 4931- hauxrn, Kaufmann plaſtiſbe Erzeugniſſe, SFabrifnummern 3000, Kaufman ann zu Kalk, den in KOM Wohnenden I“ V" H1r11111nger. Köln Aohneuden I. V.: v E 3 MthW' , 1] h frrſt 1315 11111 Minuten, i : y frift bis auf 6 Jahre MMMWÜ" angemeldet. 1 1171111111111); 111Z1F1lr2111111111§€l11l1$§6nx1110211?511111111Y1e1r1111? WIFOFékéYkkhILnZJKFJT?9111,, 1v91r'ſ21,6*]€2l646?3l?2«77, Umſa l Gri T Muſter u ritte Sea Se TO 1912, 2616 2647, Berlin, 1 1111111111311 11111 0110101110511i1'11zc11 Ahhil- Umſlag init photographiſchen Abbil- | 3500, Elblxßfltſk Schußfriſt 3 Jahre, «1111111161511 5111 angemeldet am 31. Marz März Kaufmann NUM? Hrkmatm Albert Heimann, zum Direk1or Direktor der he- Nr (5227 «“.“ ; -- Nr 6244 be- Nr. 6227, Fi Mz Nr. 6244. Firma J Hir >! ' : , „ , -, “ . ,- „., ., J, Hirſch i ( 12, Q / F L RA D Hana TO 15 z - '1 . - , -„ _ _ . Minut : E! , : Dl i s j . . . ]jorn 111 jhorn in Berlin, „ . „ „ » „ -. . ..- . - T B, Tr 7 9RRr 96 E 95 95 75 ; . ,.-. - ;. -_ ". . x) „ .,; c I., _ »; , c- 1a lc , Modelle Lampen, Schaalen, | 1885, 2131111011175]. Nachmiitags 12 Uhr 11111111 811. 1313101 Akttengeſrüxcha'rt Mvablt hat. Minuten. fagten Aktiengeſellſchaft gewählt bat, [2435] | in Berlin, ] YZF (FFF&MYFURFXYIPYYYI ' Berlin ‘1 Dae ‘nt 1 Morel n Mlalgex C ſ Karten xu Photographxrzwecken, Velficſjélf, Glachen- zu Photographiezwe>en, verſiegelt, Flächen- | 2672, 2677, 268.5, 2685, 2691, 2622, 3525, „039, 4515, dUUJM WU ]] Nuk Ü " U" ""T " “(81118511- 2692, 3525" 39399, 4575, | dungen von 11 Modellen für Lampen Siem Bei Nr.4040. Nr. 4040. Firma Wilhelm Kühne & Co. 1 [1111011100 Umſchlag mit Abhildnng 111111 Abbildung von 1 511105111 Modell für ,. , . „. . „9 . ...,„, „ ., «. , _ „ „ „ „-,., - . „ . .. „ , „ , * - - - Zl C j De S L A S t N S s Marctadtenh E E, ; : L Z 2 7 i : 1 l - *. .,- 88 ,48 , 48 ; 4887 489 , UrxhleUthcr, Xcue1.?u.,., (T1.arr.111.11.1, , , „ ,. „„. ,. „ SWM“ 111111 732131 Prokurenrexztſter 111116» Nr.1945 ](0112. Infolge Vrrfngunh ‘ C s Af 881 bis 4833, 4885, 4887, 4891, | Armleuhter, Feuerzeune, Cigarrenbecer, i: ( e e Mare, N Sodann iſt in dem Prokurenregiſter unter Nr, 1945 | KCö1m. Zufolge Verfügung vom 172111101271 heutigen Tage rſt ift | in nrxtrr 111111 81111111111111111<81 neuer und eigenthümliher Form nebſt Verſchluß, PUMLUM'LUÜNWU 111 grſäznmckvoller Berſluß, Petroleum-Laternen in ge\{<ma>voller Form, 11er- ZMS?FFrTÜ-MYYÖY>10Z111ZY: FIZZKYZJSKFÉ. FZZ: FZZ, ZZZ: 6356él67380é364588,46459,, 6463, [)*chcr ver- g B A een l), A0 t 1865 B 4898" 0 6344, 6356, 6380, G4A G15R 64863, | brer 2c, 111117191115 Muſtsr tfür 111111111156 Erzsua- "1 BMW [>04 SM *“)1- Marz 11431) 1111“ “U:? 1511. eéngrtragen verſiegelt , Muſter für plaſtiſbe Erzeug- | in Berlin hat am 31. März 1885 für die laut eingetragen worden, daſ; daß die obtge Ak1ienaeſe1lſ<aft obige Aktiengeſellſchaft | bei Nr 2584 Nr. 2384 des biefigkn Hande1s- (GyſeUſchafts) verſic “ ' " ' ** ' “' ' 111“ '“ M hieſigen Handels- (Geſellſchafts-) | " 'ſ ** F" ' “*" "k“ * - - -- - * :* ' -“ : «(*-" «!*-" 51 ** ** *:" *“1' D""'**1 188“) 41 SM ***-'ſ ., , , . „ ,. - ., . „ = g.]t, Muſtrr 11r'1at1113 C', 1, . 11» - ;(," er f,ur p,aſtt1<e (5011111110 711-1111 - . verſiege f 1 i ‘r iſſe, Fabrik. | liegelt, Muſt ür plaſtif Srzeugniſſe, Fabrik- 1 t L e ; pt 9942 9971 9997 Anmeldung vom 6. Dezember 1882 mit Schuhfrif 40 ; Ati ſ Nr. 2 ) )afts- gelt, Muſter für vlaſtiſGe Erze , - Fabrik- | legelt, Muſter für plaſtiſbe Erzeugniſſe, Fabri ; S H : »7 . . 0,1. ; 17 347 E ah , «[=-k .* 2949. 5,71, ..,-„17, Fabrik ern 2942, 2971, 2997, 2944, 1111111101113 0-11». »er »»- m„ „41.1711 5353271);prleXFYFlZFdFtTTKanmann Hctnrt< L“"qum JUWEL“ WWW die HÜUÖLTÖLM'ÜWÜÜ MMU Dkk 111111111191: | Anmeldung vom 6. Dezember 1882 mit Schußfrift S A irre den Kaufmann Heinrich Lenné zum Fieaterd, woſelbſt die Handelsgeſellſchaſt unter der | nummer 999, S<1111f1111 ſz ſJFhrkÉO YIICLLLLWJF 11711 ZUMÜW ZZZ; ZQUHFJÜ 3] ]JALFH' ZMMMXYU am 1111211621621 UUÉZZaYnYYnemann Scbugreit 3 Spre I I 9. Mies raa mau eie 4 P e, E Ee, N M Me 6264 E R: age s A in Berlin JZJWZYOMZTTF4211111234171185S9c11'1u1111f1l111t1ahzs 111111? 211321?)- 22921llLYTLZmLZ-16 2950- 9947- “49-48- SCÜUH' YFZ'ZÜMU ZFIMMU'É" “KY?“TN fUr YLY'FHL- * ** ' rm“: 4- M50 1885 2166511011155 Aanediet ai O “März 1865 ta T Ubr 2949, 2051, 2952. 2946, 2950, 2947, 2948, Sduß- r B aue ana E REA für Deilpalte, öln, den-1, Ave : A 4. März 1885, No@mittags 12 Uhr 25 Minuten * aks 9- Mm «Cs 11 -5 & W M- „ '- ' " - - - ' "'I * "- « “ ' “ '“ ' * “ * œirz 1009, Bormittags r 59 Minuten. | blaa mit M ir (10 Minuflen, L A _| friſt 3 Jahre 111130111181 Jahre, angemeldet am 25. 9,1153 1885 2%. März 1885, Vor- 10.150401, “ *crmoxnc cr, ."aen :“r un reibzeuge, Thermometer, Kalender und Wachs- 3 - * N n “ u l 6 . ' „ , , w 4 C 1 n . 71 e t as d E Be T : Q - ' * .“ ') “ '.",1 ' . €*, ' *.* "* . '; DZZoLlHT'riZ-ethſZreZb'Yl888811338 [?> 511 11? ' 1 1 Kl "MUMM“ & “K"“) M* 6228- 8171111111111 ? Q Der Geribisſcreilee des Köni lihen Amtsgerichts, | in Kal a O e, €228. Fabrifant Paul Jener Feller in Berlin, | Nr. 6240. 119555131 6245. Fabrikant Paul GrileerinVeklkU- 110111131ÖTWMM:UHYZIUZYZÖFZUOYÜ ZFYFWYKZ 1021119127935. Geißler in Berlin, Krüge Baer: A R nte Ofenſcdirme s “Bei Nr. 3533. Firma L. L, Gehrs & Co. Co, in 1:11153411 | miitags 11 Uhr 4027110194 ,. . 1112912919“.-..WÖ."-'Z,11""m$k" 5*'8- 52“ 'W- "“' *AblheUung 711 40 Minuten. arie ta E A C Timer Aas, E I Abiheilung VIT E wlnenden Ftuſleufe i a @ater Me I E MuE, me À N gur Fle Alettes Ge E A aas ag h Fe M * 111 “MW s' 1150111110116nuUFZMYYMFSXFU'GCYYILEF UM?) YFM? ]“)ZUFMÉWF 111112? fiYſuſtrrn ſx!“ W,?iln'Et'q'léMs Ft-UMZÉ'LW- LTZ 12 Muſtthl Tür MFM? "Fd 0911111112 (1531111212611, figürlice Gruppen als KunſéiUduſtriccrzeuhniffe Kunſtinduſtricerzeugniſſe, | Berlin hat am 1975117513 19. März 1885 für die 10111 laut An- BNri 6297.PF1_11115 H'1SIYoUt11'uxS & SZh'nch Z??ffkhjizéi TÜ); JLF'TFHFTZKLLYWJÉDU CCHR" S. 57“ - " ' * x * , „ “' „* * " .-er. "" e1 UL'T'WT " M- l L ee E & R Friſt Lis a B Fabre E E D M MM,? ÜCÖMMUſtLl-I “ 1911915 - l? 1 )MWVÖW- 011111101 0 cr erg ., '" . ." »,“ '" x' ' - '., GAU T A R : At As A rere | mil verſctedenen Anſichten, verſiegelt, 5 ächenmuſter, | Eliquettes, in Lithographie, Hol; ſchnitt oder ergl, B, L für Vas Cr antant rif 20. 5, ' * März 1882 mit Schu“ 111 11011 erl n ] «1376111111 „ odr 1111 11an _1111111_ „ *. .. -,. ,.."' . Schußfriſt von | Berlin, 1 . „ “ “"ÜH-UWMIW FaoßchdxrerYYnZWY,[Z),T'ZYZ JYLZUFYIſJſfZWftt“ FabrikYnxmekn [128912728 81.815, Frlmxzfriſt 3 Jahre, ZZJÜWJZ- ?(!)Jché-ZYUZZZ Fabriknurnr11crn45385 ZZZ 1110111131311 1J“17(117ſnr11f:§].5r 8118] FW; YYZMÜTZFWT ZWYÉZenWYn«0111111111? Mohrlw für “5111111111111:- géformté FU'UOM'MÉQFUZ rérſiesch, YYNMFZ 1421801111thw'amWÖTFWMTZrizMÜlIY-KWWNF [YZ ' ' “' 3“ ““ “"W"-c “ am ' - “rz 5- “'UÖUÜUWS Packet mit 1 Modell für eigen hümlic bis auf 6 Jc i a M F E N Me Siber 1 A ie mern Fe 4A Ton 3 Jahre, Fer egel, Mg mue, Fabriknummern E 4 “pap 0 Tee bis s Sebubfeiſt g ahre L L Modelle für 4 va) Bats geformte P Bades, e Sani L Bais E m 2L O lat E 1E j i Friß Schuh- | 20 Minde om 4, März 1885, Nachmittags T Uhr " -3 *** "- 'N“ -* -3U- 401- 403- - - ' ' " -'1 7 11“ b" b " 115 de 91“ ***" “*“ahrikn111111ne1'11132 paſiiſchc x-rzcugniffr, ?xa-rt nntmnsr - 31131 ' .' '.- “ " , * ' .. [24 5] ausacſ<lrden iſt | 801, 303, 305, 307, 309, 311, 401, 403, 405, 407, : är 1885, Vormittags 9 Uhr | gehânge bezügli der Modelle Fabriknummern 132, | plaſtiſhe Erzeugniffe, Fabriknummer 1, S@ubßfriſt | ir R o R e M, L [2445] | ausgeſchieden ift und daß der Kaufmann Frxt' Sikuh- Frit; Schuh- } 20 Mmuth Sch 11771 Minuten Schußfriſt 3 J 1 - 5 " Jah ; März 1885 angemeldet Bg eeidet am 17" M00; ]BZ'J' VM'" Tags ', 1 )1 ge MM MM! ' r *";“Ue Ü ** “ (“ - 181 2“ N'" 1885 Nor- AUMSÜ'UW WM ]3- JWWUÖLU 17. März 1885, Vormittags 9 Uhr | gehänge T8 a M De D 1013 S gemeldet 25. März 1885, Vor- | Anmeldung vom 13. November 1882 MÜ SÖUU' liolu. Jufolge mit Scußy- Köln. Zufolge Verfügung vom hcuügen heutigen Tage iſt macht: iſ | mahcr das G-ſckzäſt Geſchäft für «[[-4111 z “' “' .. ' .. . U: "- ÜN- ÜNIWÜÖÜ alleinige $ E 990 Lrt R qyre, angemeldet am 6- MW - 6. März , 50 Minutcn, Minuten. 136, 137, 138 812 Verlangerung dcr Schah“ RWIN» (TUIM? “„am “5- „.:arz “'“ » -- - «„ , - , * * ,» . ' .: - , * „ * „* ." gr die Verlängerung der Shuy- |3 Jahre, angeme A O Es E at: 9 K fts tor €2 L gen ( Ge L einige Rechnung 1151er unter Nr. 6229. 7311131110111 Rudolph Stimmin 6229, Fabrikant Nudolph Stimming in Vormtttags | Vormittags zwiſchen 8 und 9 Uhr. = - - “ ' c" - € m1115g6111111r R ; Fp i œ abr e mittags 11 Uhr 50 521111111151. Elſt, Wii Minuten. friſt von 3 «3.114?th EMILMIMLU Jahren eingetragenen 9 MMU f_.1r 2TrdÜ236k6l1e1YZZZYdeeF-ÖXÄLUWaſ??) YelglſterUF-Mtér “MWM Muſter für Ne. 2661 eingetragen 1e afts) C derſelben Firma zu Kalk forthkUk- „ „ Verlinkt, 1Pa>et 111113 Mokellen fortführt. : : Berlin, 1 Paket mit 3 Motellen für Pferdchcſkchirr- Nr, 6246- FUbkkkMt Pferdegeſwirr- Nr. 6246, Fabrikant Georg MÜÜU' 1" Müller in Berlin, VYZnW-ZO'P12361111113116/501'81110Yy11l111er11T YFTUUYU ſrÉLibJrMFY) IÜJHiÉÖaMWFZ t81 Berlin 1 Pa nit 60 Modelle” dl Ss |T Rei Nr 3695 “Lem Lud & Weſſel 111 in | Nr. 6298. Firma H. Säjombuxg Schomburg & Söhne „111 SWSIU; NÜÖJM- TYLW'WMT- JZUÖYLQ STIHL)? 11.51.21? Söhue in | Spiegel, Rahmen, Thermometer, Leudter, Sthreib- unter der Firma-g M M an ,' MM 1<aft Rae en die Handelsgeſellſchaft d SFLdann Sa iſt "11,1“ “Nr, unter Nr. 4488 7795 FZMMWLÜFW beſrhlaae ZUM YUÖHUÜU dkk KUMMÜ" 1" 0k1<knä>- ] Packet Mik des Firmenregiſters beſcbläge zum Aushaken der Kummete in geſhma>- | 1 Pa>et mit 1 MONU Modell für WMUÜUM" (G“ 10011“: hus Hartgmnhü 11111) 97Uh0r11 (Brhſchcn Berlin“ [101 Wandlaternen (Gee ſachen aus Hartgummi und Zellhorn (Broſcen, | Berlin hat am 19. März 1885 für hir die laut An- | Berlin, ] P511'1-1 1 Pacet mit 1 Modell fur kiJCüſhUUlllÖ zrugr,x21'.111-11_111r, Fa1rrk§111111ner11 5-3, 500, für eigeathümlih zeuge, Nautilus, Fatriknummern 923, 950, 536, 552, . Gebrüder JMÜOff“ LZ adufmapn FFM C-chumarher m t L über ImhofF t ufmann Srig Schumacher in Kalk (11,5 In- voUer Ausſtacxtunrx. UcrfiegeU, als Jn- | voller Ausſtattung, verfiegelt, Muſter für Plaſtiſche ſ<mac151nuſ1er), plaſtiſche | \bma>tsmuſter), „verſiegelt, Muſtkr Muſter für plaſtixkhc Obrrbinge u 571 m) VerfirgeltoMuſthſür p[aſtiſcbé meldung 110111 17. April plaſtiſche Obrringe L L verſizaett. Muñtee tür vlaftiſcbe mbg vort A Aptil 1882 111i1 Schutxfriſt 11911 ;“;cformte Jſowwrcn, l'LlfiMlk, Muſter 1111119111160? 5434, „46, ..30, mit Schußfriſt von | geformte Jfolatoren, verſiegelt, Muſter für plaſtiſche | 534, 546, 530, 503, 532, Ye Verlangerung die Verlängerung der 115611112 ihren É'itz in Köln und m',t ?: Ö '1' ha Lk kk ana. “ wele ibren Sit fa Mili i at d beuti haber der Firma: z Erzeugniſſe, Jabrtkuummern 50 Fabriknummern 80 bis 52, Schuksfriſt Erzrugntffe, Fahriknummer 92, Schubfriſt | Erzeugniſſe, Fabriknummer 77, SÉUHſ'Üſt Scußfriſt 3 «“>ka Erzeugniſſe“ xahriknhnnnrrn 6733 0735 07-47 3 JahZen einqktkachcn 211791111112 fü: “T'jſch- 11111) Jahre, Erzeugniſſe, Fahriknurymer Fabriknummern 0733 0735, 0737, | 3 Jahren eingetragenen Modelle für Tiſh- und | Erzeugniſſe, Fabriknummer 2, S<uyxr1ſt 5 Schußfriſt 3 Jahre, SWUYLNſt hrs Lyſ Sußtfriſt bis auf 6 Jahre angerncldet. Tag, „,MW, „„ ' “m “19?" HM„ e„gktmä-FYFY“ angemeldet. Tage begonnen hat [7 O Men beute nada EOGE & Korb ' ZiFÜYÉe'10ÜÜJLUFÉÖF1'ÜÄ 5- Kodh“- inde 10 Ul T 9. März 1885, Vor“ IFM?“ «m 9- März 1885, Nactxmitiass 3 Uhr 1555 1564 1365 1557 1569 1571 1573“ 1575“ Hängélamrcn "590111111, 115 Vor- E am 9. März 1885, Nachmittags 3 Uhr 1556, 1563, 1965, 1567, 1569, 1571, 1573, 1978! Hängelampen bezüglih des Modells 8551113135111,- 080Z311cldcttc111125.21karz1885,Vormtttags Fabriknummer angemeldet am 25. März 1885, Vormittags 11 Uhr 1112323231112???a:?tr311alezhe1885MfYnediFZZZ * 1 ' - -- .“.“ 11“ r, mucn. ** rnuen. “' ":* ' '*' ' ' ' c “1 '“ €: "11313 Ühr M a e „Firma Mäts Tage ot & As j 5 111111611. ., . ' . - .. Kaéfkleque|ka§lechF11frtterHſzkrhTiclIthYhoKkßlnurTOHZJllFZ D,?"ZY'KTZ'sſYrYÉFZ' HLYZZMMWM 2111111194513 1 FÜR?" FZDYÜFHUÜJ' PrackkaeÖeikh Verlixt, g ; » G e, mil r 99 Minuten, o Minuten. T0 i TRAL 1RQS TROX 5 : Q ta H L S iſt bis 50 Minuten. L ; “ Qs u Kcufleute after De a h aen Die G Set bes Könfalidden init) 4 Gl nt Me r Ie Berlin, | Nr. 0247. 6247. Firma C. C, Lehmus & Co. 5: Ver- 1Z1Z,q1aé<1n7' 1168119, 115,29 111-3115, 166LZ,1Y51,5§5Z, 8116136d113“811[x11:1?11111111§] der ““NRW „ BRU 6291921 Fkirtma „HASkac-tdnxölufrg & Skblxnelith Y,??"Y'M.I'YÉÉÜÉYZ FFZcuéltfüxSFWfrZ-ſt FWU Imhoff, in Ber- 1615, 161 1619 1639, 1641” 1649, 1651 5595 eri d SAME anoimciaet, E H i BAA V ema e Org & S R i a A Matte ie It Franz Imboff, und iſt Jeher ift Jeder derſelben berechtigt Abtheilun 1'11' „_, . „ , 21111 g„111 '. 111111611 berectigt Abtbeilung TIT 8gerits, Att g mit Abbildungen von 0 el1en fur 1111, 15110011 11111 odellen für | lin, 1 Paket mit 6 Muſtern für Stickereien 311 5559, 611811216129 “94131 his 944] Schukfriſt Bci Sti>kereien zu 5569, 6118 bis 6129, 9431 bis 9441 Schußfriſt | Bei Nr. 3619. 3619, Firma Wild & Weſſel 111 er n, - acc 11111 . 1.1 c' ur emen 11111 " , “171 h'k , 1500. 7 5(' ,: , _>.le- d, , », , „ „g _ .. :xmbeſßzlage rn„aeſ<mockvoll,er in | Berlin, 1 Pa>et mit 1 Modell für eigenthüm ( ile e QUOe E LE E die Gefell / ‘theilung VII: umbeſcläge in geſ{ma>voller Form, verſiegelt, Stieel,i*[crn, | Stiefelzichern, Borden u d " 11" .» i und Ofenſcirmen in Wolle, ." - . ' * . " ' Z 0 . - 9, 3 , Ide 7, März 1885 1"1r 1118 Vor- ; 19. März 1885 für die laut An- gsforxnt: Spiral-chMorcn, verficgclt, Muſter fxtr 011561011 „Mx rtnumxnern, „50- 8009.01- ? Zqu8$af1.z§leF1tr1e8eZY J. B.. Hu1111tnger„ Muſter, “fl.": plaſtijrhe EszUILLffL- Fabriknummcrn Seidfe 111111) Prrlen, verfie111121t,OZfFLljé1$nr$u?ter7 Fabrik- ;UiFYYZLJGQZFTMTZTÖUYYKU](. Marz 18 5, «For Feelhhixxtg DFZMMZZJ AYklZZZZ 11111 («211111611177 von plaſti1<c (815015111110 Fahrtknymmrr | geformte Spiral-Deflectoren, verſiegelt, Muſter für | gußartikel, Fabriknummern 500, 507, 508/509, 510, e E aan d Tot I. V.: Hünninger. Muſtex. für plaſtiſche Erzeugniſſe, Fabriknummerr, Set e Derlen, verliere R E Fabrik: millgdg Jg Ngemede um 17, März 1885, Vor R S Ae Les E Schußfriſt von | plaftiſhe Erzeugniſſe, Fabriknummer 3, KS>11153111ſt 511, Schußfriſt 911, 513 1319 522,1(xchrlangeru11gder Schuß- bis 522, die VerlängerungderSchuy- Der Gerichtéſchreiher X"" _) "6 4140 TUS 4193_5,€S„<u13fr1ſt Gerihts\<reiber A 9436 2120 bis ZLBO, Sdwubfrift 3 Jahre, angenrcldrt angemeldet am | nummern ]105,- 1105, 1106, 1107, 8419, 5468, 5450, Nr. 6266 Fabrikant Otte; Otts Hallbauer in Berlin Berlin, | 3 Ruhren cjxmcxragmzcn Jahren eingetragenen Modelle für Tiſcb- Tiſch- und | 3 „Jahre, angcmcldctPam Jahre, angemeldet am 25. Marz März 1885, Bor- frxſthxs (1311106 «x_ghre Vor- friſt Ee L Jahre angemeldet. ' des Königlichen Amtsgerichts, thheihmg 1711 liölu Abtheilung VII Köln. Zufolge Verfügung rot': ÖAW?" TLÉEiſZ H'IJMZZÄZFZ, ÉWZWZTZI É11r11b2rZTZthxtkjljltejx" FÖUHJM 39 Fahkcöangcmeldct am 10“ März 1885“ vom heutigen Túge iſl Y Ñr. Ga Fabritat0 diet Bco unit 2 Agore, angemeldet G Ee R De 1 umſMW' Umſchlag mit Vhbildunaen Abbildungen von 8 MODEM" für, HZFIÜ'WM D*ZÜJMÜ dcr MMUF FÜYWMMWTY TMZTJIIZYGULW('??11113111111112181eiuho1d Modellen für | Hängelampen bezüglich der Mere E H ummern N Éo Fabrikant Meinhold Schulz in 111BÉ1Éltir11 31121 QJWYÜ $Z1ye1l8t85KiftYruedi§ 167.21 01. -- - ' . ' , | in “Berlin hat Sag Mär 1605 1 die laut B O41 f P i A 16 : * *, „> - î enſtein in rmiitags z S 0 j l ür vlafliſc - “* enen m r' s . s ., ' „ " , . -' “t ' *" 111,11 312 .;. 151" „ „ " ** , “ J. «s..é1111111nger. 11,111 | 1536, 1549 di ‘T utzfri r. 0300. Fab 2 ä : D : N e I. V.: Hün ninger, 1 Nr. 710 des hwfigcn Handelx- (F11mrt1-) Jke- hieſigen Handels- (Firmen-) Re- | Berlin, 1 Packxt Paket mit 2 Modcüen Modellen für Broncc- 21Y162Yg8. FirkTZaÖCYFUÉÉ e'Sriedrick] Brouce- Nr. 6248. Firma C_A E Friedri in Berlin, 3131111111130?MÄRKYLYZYJ UFYUZF ***][YYFLZZ [Y??YZFYBYÜYFWYZZZÖLZS cr > “[ jeugn garen, verſiegelt, Io 6 O Le 185 Pio 2410 Sale e R A E Berlin, 1 5115111111111 Paket mit 3 Yxodeücn [yr Turnrrhtztc, Anmrldung vonx 6.Oc101;er Modellen für Turnerhüte, Anmeldung vom 6. October 1882 11111 "SckyuxxtrIſt wit Schußfriſt [2434 Mb“? "UMF? WWU- daſ; 795 11911 W i.?) K!)!" S obn vermerit worden, daß das von der in Köln | waaren (MM 9111111119996." UW Büſtrn ‘(kleine Aſſcaalen und Vüſten des (8011-1111 ] Ulnſrhlag 11:11 General | 1 Umſchlag mit 3 Muſtern für GcſÖÜfXÖUUPfkb' 5028 505 Sckzuyfriſt 3 J1bre “1119111111511 (1111 Nr (1282.F11111a91rndt Geſchäftsempfeh- 502a, 805 Schußfriſt 3 Jahre, angemeldet am Nr, 6282. Firma Arndt & Marcus in Berlin, Turnertrichts urd TuryergurtrUvcrmcgclt, M11115r Turnertricots und Turnergürtel, verfiegelt, Muſter | von 3 Jahren ctcggetragcnen eingetragenen 3 5111131711112 [ur BWW"- “5111. Z uf 010€ Vkrfüaunq Modelle für Bronce» Köln. Zufolge Verfügung vom [1011111711 heutigen Tage „Z FUYLÜÜUMLTÉYHLK1111811132101FerhſtinJ'T-LZYFFYYZ; KFZ!)"??FaFFSrLI'TTlZÉerMu1t0x)“für101116ſtiſ<2c1érzéqu lungskartcn, vrrfiegelt, F1ä<111muſtsu if Waſſer- und Carmellte wn terbeven Kölniſh- niſſe Kale iegelt, Muſter ile Vaſe Suda lungsfarten, verſiegelt, Flähenmuſter, Fabriknum- 17, März 1,885 Nakhmitfags 112 11111? 1885 Nachmittags 1 Übr 40 Minuten. ] 111016th { 1 Umſchlag mit ?xxzbjjdxmgcn Von Abbildungen von 15 Modctlllxäx f1_"1r fSuxh ?[éäſxixckychchugnrſw [?at111-111111111111YZ1, 12885“ YZJLKZ'TKZSYWUFQHFTTUMÉFUU ???,iJYthiHO45,a?1if Be für Se e ea: e D Neap rande, Vabritnnmmera Lai S E bei Nr. 2273 des hiefigejx Ha11de1s- hieſigen Handels- (Firmen-) Re- 5211111111) '„ , 'G . ' ., ' , o - ' 1 U «')„ , 12-118 11“ | Margaretha, gebore G E E És E r e iUminern UD ! D SMUBſrifl | mern 1443, 1443 a., b., Schulzfriſt b, Schubfriſt 3 Jahrs, Jahre, ange- NL 6267 Firma* “franz Licck Nr. 6267, Firma. Franz Lie> & Heider in Kunſtgcwkxbeaxfjkcl | Kunſtgewerbeartikel in 2111913119115, 113111111 1) m . 115,01 „511 r, angemc_ 6 «1112011115 . , , K _ _ Metallguß, namentli in | S ußſrilt 1 . * O iſt * _. . „ g. e a, ge orene, rafz, fruhere Ehefrau,„1.xzige Fahr, angemeldet am 26. März 1885, Bel ( uß t Did {ft : p Ztargarelha, geborene Graß, frühere Gkefrau, jetzige | 3 „5ahre, angcmcldet Jahre, angemeldet am 5-Marz1885, Nachmittags 5. März 1885, Nahmiîtags | meldet am 11. Mär 188“, 51“ 1 11, März 1885, L t 8 U'r Übr 45 . 7 , t , , , „ „ _ „ , f O E Aa Fo , „* 1: ür “11711" € Erzeugniſſr, Vornntfags ][ Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſe, | Vormittags 11 Uhr 10 Mmutcn. Minuten. 6 «,ahrc angemelde1, . „„ g M Jahre angemeldet. : A GNers vermerkt norden, worden, daß der in Köln wvhnende „WWW? wohnende Witwe des MkÖaMkUI Mechanikus Michael, auch Mkkbakl 12 auh Michael | 12’ Uhr 10 MkUUTM- Minuten. 3 Q IMM tags ;) YFZYZTJZCZYJZTZTÉ ÉaXTÉWLanr ZYQLÜÉKFÉ- Zaxlérti§f1urv11ktlnſxer§x1klt15Y6kſ 17-19, p1751l<1748, Minuten, Minuten, A fige gge mil dubcilittu 1283 Sue Fabriinamimern 188 1749, El 14S 1720, Nr. 6301. FabrikantM- Nr, 6301, Fabrikant M, Lindberg in Berlin, Ber | Bei Nr. 3882. Frrma 3882, Firma Wilhelm Kuhne Kühne & C0. Co.