OCR diff 074-7993/799

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/074-7993/0799.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/074-7993/0799.hocr

eweſen, der gegenwärtige Aufent alt Aufenthalt des Fürſten ſei 111 t Zeitungsſümmeno , d . nicht Zeitungsftimmen. i d D tſcbl Í d . („€ b Orutſbland im Jahre 1884 . cht ſt. 1711!) _ nit ſtändiſ 1 ekannt. Prinz Alexander von H6 en Heſſen habe eme telegrap iſ 6 . * „ - -- Pap)“ "“ PÜNLWMM- Uk< L" an, 'm «“ ke _ eine telegraphiſche ; : u Ht i Papier und Papierwaaren urdh DeutſGiand im Zayre roe m an 1 .en Verbande 0011 _Haffel, Wicßbaden 11111) andiſden Verbände von Kafſel, Wiesbaden und Frankfurt, die Re- MWM, ?MMÖM k, .. „ _ „ * . Morgen, Sonnabend. aebt M s E Aufforderung “halte"- erhalten, ſeinen Sohn“ Sohn, den Fürſten“ MM ke " ' Mr “[HÜÉ? b'urgtſchve FZ"&?11'6'163116166619“ ZeFÉZeichskaZnYYd éünétrÖcitTFZo'Zr-ZYÜ"TZÉiZeSZnZ' (0311111711113 1111111111113 ZtatZtenf-Zm d“ KW“- VMM Fürſten, zur Rüdkehr | \. nationale Ei As da orre pee ribſhuſtaleben 2 P eeil Mien M Ee e e bee iele 190 Goeibang Vbſcbüſſe und ce mer für die Kreis-, Bezirks- und Provinzial- (Nat.-Zt11.) (Nat.-Ztg.) Die Geſchäftsführer Rud VM, „. d Rud. Virchow und A bskisbte 2610171 „Tcr FélMYZY-“?LKZFZÜM MW MUM" 1316 11a110na (? mgung un a . 6 us 11 rungsaeſeye beliebte Operetie Der Felbbredieres io Se E die nationale Einigung und Ansfubrungsverordnungen, da s e Ausführungsgeſeße und Ansführungsverordnungen, | mann 0666110611 16121 116“ verſenden jeßt die Einladung zZ: 590 2112173112?!“ 12911711 zur N 11F0l1 JÉkZW Stuſel bat i0r611 Pch; :1111 Hm Kommjſßons Z .- . . . a 1 11013 0191 6116111111111 “L'Lklkrcn 11110 iſt ggE (WEN era R A Dauauy Stubel hat ihren Prozeß mit Hrn. Kommiſſions S P A C Rath Großkopf endgültig verloren und ift zur Zabl11nq cincr KM: J,- Zablung einer Kon- 4 und den Zollaus1<1uffen wetter gtngc'n Zollaus\{<lüſſen weiter gingen. Daß unſere Pavtermduſtrte Ißſée bis Papierinduſtrie Be e bié Ende JUN 17- J. erſ<1encn find. Eme Ueberſu'ht uber Juli d. I. erſchienen ſind. Eine Ueberſicht über die deutſcher Naturxorſcber | deutſ<her Naturforſcher und Aerzte WM Aerzte, ſowie das fcrtigqcſtcllte [ f [“t 1 fertiggeſtellte | ventionalſtraf , _ . “611 101111 1 ra 6 00n ſow ( ‘enttiona!itrafe von 1000 .„16 0111111176111 Æ verurtheilt worden. M11 Mit 1. Sevt6mbcr "nd" ' “ - „ - „. a tgkett September ändigkei Z ; = f ändigkeit der ncuen Landesbeborde, ſOWUt ſo1<e fur neuen Landesbehörde, foweit ſolhe für den chckyaſts- Geſchäfts- | Programm für die aÜgemeinen allgemeinen und S6111011§1115ung611 ld16 Sektionéëſißungen. Die all- Sowobl durch Sowohl dur< die Erhebungen. Erhebungen, welche durch die von der groß- gang Wichtig iſt* ""k“ ci" 190115106 gearbeitetcs Sa<regiſter erleichtern nach Rmnelien wichtig iſt, und ein ſorgfältig gearbeitetes Sachregiſter erleihtern na< Rumelien zu veranlaſſen, reſp. denſelben dahin zu ge- ' i dieſer Verhältniſſe noch no< auf 61n6r einer im Ganzen geſunden Baſis leiten. (Beifall.) _ Was die Batumftage anlange Batumfrage anlange, ſo beab- b . . . . 1 . . . . . . . .. “ .. . rttanm en R61erun cm 6616 Kommtſfion | xitanni ; ; t E Í h 2 : e Ee ritanniſhen Regierung eingeſeßzte Kommiſfion zur Unterſuchung Unterſuhung der rotz „ . , ÜckWZL dle R6g1erung "ZM, dW Yngelegenhezt uber dWnge Urſa<6nſck1her wiri151<axfxtli<xznſ epreſfion verankaßtjſmdx roß dit 1 1 ſichtige die Regierung nicht, die Angelegenheit über diejenige Fee enr nE be epreſſion veranlaßt ſind, als durch die 116111, d1_1rf16 | ſteht, dürfte aus dcr Stemerung bcxvorgebcn, “deren ſick) 016 der Steigerung hervorgehen, ‘deren ſi die Ausfuhr Pofitwn hmaus JU fuhren, dle Poſition hinaus zu führen, die durch dle die Depeſche „Lord Lord | Berichte und Auslaſſungen der britiſckyenKonſuln z1ebt 1161) britiſchen Konſuln zieht fi als rother dex mc1ſ16n Fahrzkate „0661610611 [611 _1880 | der meiſten Fabrikate derſelben ſeit 1880 zu erfr6116n erfreuen gehabt hat. Roſebery's hekMſtSÜt 191- _ Im hergeſtellt ſei. — Jm ſpäteren Verlauf der SWUUJ Fadcn Sißung | Faden der Hinnwis Hinweis auf die Fortſchritte der deutſchen deutſhen Konkurrenz. Dte Waarenſtattſttk reg1ſ_1rxxt namltcl) fur 016 Die Waarenſtatiſtik regiſtrirt nämli für die erſten funf fünf Monate der immer wiedcr wieder das | Jahre 1880 und 1886 “016 101616116611 Z1ff6rn: : " (' 111 eilun en die folgenden Ziffern: - är F tittheilungen über 111 d 1 160 nſten 51“(1616111011611 16111 _ machte | Unter Staatsſekretar zyerguffon V th g ner cn Jerſck) eVer1*rä*r1)gung dcs engliſchen den verſchiedenſten Variationen tönt ; rep A a gg Ferguſan Bs s pix den vert “Verdräncung des engliſhen Handels durch Ausfuhr m Doppel-(iTYchrn: dur Ausfubr in Doppeb-Semitern : den Gebrauch, gxmeinc Tag6§0rdnung, 00rb6ba1111ck) 6111361116: Aenderunqen und u- Lkliſcht ihk „Vertrag 7711? Hxn. Großfopf Gebrau. gemeine Tagesordnung, vorbehaltli< einzelner Aenderungen und Zu- erliſ<t ihr Vertrag mit Hrn. Großkopf und am 3. chtember September wird MY?- ſäße, lautet: Donnerſtag, 0611 16.S60161nber, den 16. September, 11 Uhr '2101'1111110716: L?ckYUMFTKIU-Abend tm Friedrick),Wél0611111'1ädtiſck)6n Tk)61116r E E n Oer Aba im Friedri<h-Wilhelmſtädtiſ<hen Theater Von demſelben Verlaqc Verlage wurden aus "* öff l . * “F Jegcbcn: „.Neue Seſ S gegeben: „Neue Samm- Eroffnung dcr Ausſtellun | Eröffnung der Ausſtellung im Ak d ' = " K ' Furnagn k?1l1?t?.LLFJTLnb,er“;17§tx]?(1t“lll)etne?onu"1171" FlerHrdEnlßngeZ Akademie-Gebä Frei [ung pon Seſenen, Statute nund Par ann nos für 117.t SeptBnber, L S 7 kar(! Ab1:n*ds:c1 LZLFÜYYZYYFT QTFWÉUFU , !. _ .)." „„ , "., . _ ., 0n ven. 6111161" egrü'un im Wink “ " : 11, Bd. cht _, R6gula1106 aber > FMMWN Md das Fubrwcſen, Sonnabend, 18 Jchptembc'r, Übr Abends: Traut E E rankfurt a. M“, herauëgegeben A. H. E. von Oven, { ſeiligex egrüßung im Wint 8 UbkrrIYſkkngnxév BZWWYZHYFFÄ Literariſ<6 Hotels. IN. Bd. Peſt 2: Regulattar Aber T M Dre De E. von Oven. | ſeitiger Begri A 2 “rig cel oa P e gg bh s Literariſche Neuigkeiten und periodiſ<6 Schriften ?ZJIſ-É'L'Z/ké „. , periodiſche Shhriften M E S E TIROO den am 24. U. v. M. wegen Birmas in Peking unterzeichneten | Klagelied über die, , z . - die D hen : 1880 - ' B 11m- ; i Beſtim- | den deutſchen. Dahm w1rd ncb6n deutſ{en. Dabei wird neben der trotz troß aller „1121110111311 dock) MM . ' * . . Mißgunſt do< ni<t | i 4 / : Vertrag un,d b6361<11et6 und bezeichnete als 'deffeltk Yeſen1l1chfte't Lſ d' zurückzudrängcnden „E weſent it N die | zurü>zudrängenden Anerkennung der guten B61<affe1<611 Beſchaffenheit und Pr61s- Loſch- Preis- | Löſh- und Packpapier . . . Pa>papier . . . ZH 39 416 59 629 die 521111th1111110 Anſtellungs- und Penſwnsvcxhältnjff, dj,. W1111061- d W '“ “111 _ 57“ ' ' ( Mungen, daß, Penſionsverhältniſſe, die Wittwen- und Waiſ ſtell E V i i mungen, daß England hmſtchtltch a er 118,9. egenhel 911- *“ würdigkejt hinſichtlich aller Angelegenheiten, die | Virdigkeit der Erzeugniſſe der deutſchen deutſhen Induſtrie als Grund des cr- Pappe . . . . . . . . . . . 1177» er- | Papbe - «2 e apier 69959 55 5-58 verſorgung 555 veeſorgung und FM (559601617141 x.,r'NM , «*, "" .?"M' 1116 ""g" » U Wc “Mm": “'Erſte ""gemmnk SMW den Gebaliv-Elat der Beamien, Lee. ente SL | Nene - 5 Ube Nob 15 ie allgemeine Sipung im Circus ** * * ' ? dle „LL.M D t die jest von ihm mena ausgeubte Aut9rlkak,und in Birma ausgeübte Autorität und Herrſchaft folgreichen | F ſzreichen Mitbewerbs Dcutſcblands Deutſchlands die überlegene Tüchtigkeit ſeiner Schreib-, | S<hreib-, Druck-, Zeichenparicr. Zeichenpapier - 69 955 98 705 rinnen ſowie die Gmneindéſtcuch 187:z_“1“88.?'“"“ “c ““ ""d “h““ ;»MZZ-ſ- “ rinnew ſowle bit: Semelndeſtiuerie 1NF— 1E ere Mud Dehre | Bene > & Uhr Nack)“: EM'WUUI 1“ SMW"- Nachm, ¿ Slallting der Seklióntn in ib“ LVM * BDFW Yk MFWMLZMZUWM (VW M EUJMGWM *; betraxen, frete Fand ihre. Lokale, | Berlin.) Nr. 69. — Subalt: Brandau, balitulle Hrperdivreſis | beträfen, freie p behalte, daß Chnéa _ftck) VLWÜÖM China ih verpflichtet | Handeltreibenden angegeben. Man rühmt ihnen insbeſondere insbefondere große Papiertayetcn. . . . . . . 11958 Payièriavetet. ¿2 e 4 2 LLOOS 14 002 _ 21.1?ittbeil11ngen UMF.“ H6x611prozeß inD t“< NY,)WWW -.""d MUM“ SWM"- dcr Slktio11611. _ 51117,“ 11113111 “ lchbl 2" 63“ " MW? — Mittheilungen über den Hexenprozeß in Deutſ < E A „und eventuell Sißungen der Sektionen. — 5 Uhr | petum (S&l tr. 69. — Inhalt: Brandau, habitucllc vacrbidröſis 75 habituelle Hyperhidroſis f habe, den Hande 3u1<1106n Handel zu ſhüßen und zu (1681111111801, begünſtigen, daß _eme Rühxjgkejt, 61116 durch eine | Rührigkeit, eine dur< gründliche K611n1n1ff6_der Lanchſprachc Kenntniſſe.der Landes\prahe und Zuruckgkxxannkk'“ Uk «110 11116 der ELW VM PUM- Und IZM" [Md- insbcſonkcrc Zurückgegangen iſt alſo nur der Export von Pappe, und zwar land, insbeſondere über verſchiedene WeſtfZLZjchz- ch YMM-YHUF ***„„8 weſfälifd e des A a —- 8 Uhr WWP: (LMM Abends: Concert im WMMWW 01ktxZoijZjſFO“ 6»: 'HLUWM“ r'HMWYUb-lc'"vfu"g' _ TURM“ > Gren kommi ion Wintergarten balterioſfodtiAe Spri Amann, Hundswuthimpfung. — Turſini, t Grenzkommiſſion die Grene wiſchen Grenze zwiſhen China und B1rma ſorgſamcs Birma | ſorgſames Studium v0n von Land und Leuten Herbeigefübrte herbeigeführte größere | um „mcbt wenxgcr niht weniger als 22,60/01n„_16<6 “Fahren. 113111116111) 1116 11rc>ßte „crcnprxyzeßakten, 22,6 °/o in ſe<s Jahren, während die größte derenprozeßakten. Von ]),_ _ olla . . € „* “ „ “)J,“- SMUÜW- d?" L.). "HWR: Dr. H. Polla ; Life | des Bentral-Hotels. Sonntag, den 19, Sept.: 8 Uhr TNorgensx _* *- 19 EAW; "* EWMD IVUIWUS- _ Zwanovski. 1 z z 1 . > Landr1<16r1nK - „beahrt d K (W[Nalkwd 1 10V 1 abſtecken Morgens: | ( he Spriße. — CEhrlih, Jodismus. — Jwanovski, L ä ze 3 / 2 >, Landrichter in Kös- | Abfahrt der R Chloralhydrat als Veſik abſteden und 61116 3106116, eine zweite Kommiſſion den Grenz= Kenntniſ; Grenz- | Kenntniß der Bedürfniſſe der Bedürfniffe dcr 611156111611 AbſaBJLbietc einzelnen Abſaßgebiete und als Folg6 Stctgerung 016521116ka0 0011 Lo1<- Und Packvayrer 111116849113 «* 111, L*crlm Folge | Steigerung die Ausfuhr von Löſch- und Packpapier mit 68,4 %/o er- in. Berlin 1886. Fran1S161n6nr01 ] „16. “20 „x, „. Franz Siemenroth. 1 4 20 K. — D VW Ver dem M'?)-[ lxr egatta“* _ 10 W MUSEUM SMÜMW M M “Wm ak, 2911an » KMM Va-k-MMHTML' _ IWM, Mün, [ſee o cen Were otte Daggr ar e ++ > en E färbun e Arfengebraub. — ager, rſemecaiſtung, handel regeln 10116" ſolle; daß ferner England von der be: be- | davon die Fähigkeit nach. na, die Opcraxioncnff dsr Na1ur Operationen der Natur und 06111 Bc- dem Be- | fahren hat, dann folgt Schreck“ Schreib- und WNW PWC? "11141400 fÜÜLkKWthtZablrcicbe -H€xenpr056f;akt6n ans dkm (5176191 dsxrſtüxeé: Nachm ."?ZZYZ'M"YYWYZKZM NMI FBMÉ“ ZÉZUÜUUÖ- “* 6.1"1111'31112161229111511922137 „? “F**Z'J-U“ AZſeWJW"9' " , , anderes Papier mit 41,1 ©/o. Mes, wee ablreithe Hexenprozeßakten aus dem Gebiet des frühe- | Nahm 2 Mie E uen Nah uner Yacttlub. E Frotia, Secauincaatiane gevranS. nbe ZaBer, Arſenvergiſinug, : — S ) In M. s 5 n Et jeweiligen Abſatzgebiets anzupa}|en. ren Kurfürſtenthums Köln, ſpeziell aus weſtfäliſ< bi 1 „ _ „ . . _ -* - ' 1" 2101110960161?) (111511011 en. ten urſur) 611 1111113 Köln 1061611 6 11"l'“** ** , ' "“', ieder Fa | in und Un id — 8 Ubr Abero, 1 E , ** ' a 6111 MMM d“ Mit. " M ! * ". _ / ( FM“ [Mn Ci YULckfileW abſ1<111316n Mesmyſdel, — Riegel, Störungen dee Saft abſichtigten Entſendung 611161 Mrſſton 11a< Thtbet einer Miſſion nah Thibet ab- durfmf; dcs 16n„6tl1116n „ _ „ , _ , | dürfniß des jeweiligen À b R : A . - 3 a"- w81a11<6m (5360161, : , ſpeziell aus weſtfäliſ<hem Gebiet, zur IMU Gabrkstl durcb chli" Und | glieder Fahrten dur< Berlin und U * MUM" __ LÖWEN NLWMUſchl “ ) ltcetion des Mere M Die N ? 7 _ . . . - Okmc 3106116111101616 aufſaÜ6ndc U606r6111ſtt111111ung dcs Urtbcrls ufſU<U1l11 6110011166 S:)urcn dkr Nehm Lk1<t . d 5114. -- (z' . * - ““ mgcgend. _ 2 W- : : f ; Ohne Zweifel iſt dieſe auffallende Uebereinſtimmung des Urtheils ufſu<ung etwaiger Spuren der Vehmgerichte von der Behs Coicart 1 ; e mgegend. — 8 Uhr NÖMÖIT '-k ' * ' * ' c' "*ich!- OMUMM TASM- 1€h€ Abends: | fekreti a O Pie lden der Baſt» ſehe und daß endl1< endli<h China ſ1< auck) verpflrchtet - * Ib t ſi au< verpflichtet | , obne Abſicht an wird 1116111 616 611 MM nit fehlgehen, wenn man darin ü06r11111611 morden 111166 - . “ 9 .“.W" N' «,ebordc MWM Mi W11116rgar16n. Monßg "10 «;,..meér .; "KNM Ms Mcclallen wordén were 8 Bas gerihte von der Behörde | Concert im Wintergarten. Montag, 20. September, 8 [efretion des Magens. _ RW“ Dlan'tik — Riegel, Diagnoſtik und THW .“ ' Therapie de . . ' *" , _ , C1 ) L / ( 1 , * “ O 1 z , ,' ' o. " v0 2 9 e U y _— G M , u -_'»/ſ- , (_ > ' . * 7“ , „. ' * KO! häke- .d?" HMM IMU)?" BMW und Indien 3" WMW" YZZHtHZZYZrFekYFnkZU211116117)? C ) P î \ S — ix i 1 E habe, den Handel zwiſchen Birma und Zndien zu fördern. P i E für die bereiftsb1nhAnrcgung 8606616171611 ers in Anregung gebracten Statiſtiſche Na<ri<ten »Hercmvcwns und der chx'cnxxxthZZTYrdck);,?"FZJZ'KJYY,FZDYUMFZS YZWW- AUMLUW- cvcntUcU 2511111171.on “Sammlungen, MMYZF ZNTIFJZFUWUW: “ -JWMÜ"G["5*W- MMMMÜV'; DZ _ Em Nachrichten Hexeneiend nb bér Bedéibrcztiſe 16 ie Tal Cie Sun des | Seedendt Aſieluos, evueiueſt Deſues von. Sammlunges, Maiſeene p agenkrankheiten. — FJaworski—Gluzinökt, Magenfunktion. — — Ein von Edward 8611611166 geſtellter Antrag (1,141 VEW ""S auf Vertagung des Plänc, | Pläne, die deutſche deutſhe Konkurrenz durch ſtaatliche dur<h ſtaatlihe Maßnahmen zuxückzu= * 10111019 W„MUMNW 1111617606111611 und troß'dcr ſ<on*vgxk.?;l;1rxgß.e,; ZYYZÉZFMZ «YFM "Vorm": S“kt“9"§"§"7799"' "“ ] zurüczu- : faſſung der vorliegenden intereſſanten und troß der Au ‘vorkanbenta S E zeorm.: Seklionsfigungen, — 1 Uhr UND 0131171111176“ "FNF LPWK" ** Realencwklopädie dLr'“geſammrM HüllſLS, und Vaemacie B E ie a E T. giipein Hauſes, um LMM PkOtLſtaUTWI MIM dlc EUULU ung de_s einen Proteſtantrag gegen die Entſendung des | drängen, wie insbeſonder6 durch insbeſondere durh die VerciUiZunJ Britaans Mit 77?" Nagl; M111116111111g 06s Statiſtiſchen Vereinigung Britanniens mit den Na< Mittheilung des Statiſtiſhen Amts der dec Stadt Berlin SÖUÜM „UNLHNUJPWZÄL Ui<k Überflüſſ1g6n S<rift yéranſaßt W111161ga11611 '*stſtzonsZZUX-KCUÉ “_1 8 Ubr AMW: Sriſten über Herxenprozeſſe niht überflüſſigen Schrift veranlaßt | Wintergarten ‘ pki S Uhr Abends: Concert 1111 1116511an11 _DUUFFTXZLCZF**lnleklltung zu,<6111;-dtc19001117<6n UUFL: im | ſu<ungen Du E N zu Gem.diagnoitiſ<hen Unter» Generals Buller nack) Irland 6111zubr111ge11, na< Jrland einzubringen, wurde vom Hame Hauſe | Kolonien zu 61116111 0111S<Uß g6g6n auslandtſÖen Wettbc1116r1» ab“ ſmd einem auf Schuß gegen ausländiſchen Wettbewerb ab- | ſind bei den bießgczt S1andc§ä1n16r11 111 hieſigen Standesämtern in der Woche vom WMW WS_OauptmterM worden. Das Hauptintereſſe- derſelben gipfelt 110111r11< i„ W, -' 11611111 . *t [[ xxx .I“ k" “ ',. U “"b“- 5 gaipfelt natürli. in ber, in | ſtellung eventuell Bec von Secemeer, s Uhr MMW: Aus“ 65611161 "“t C“ - U„ L* "“'-"pflege tm K*YWÜW' * PWM * Morgens : Aus- | Geſell<aft für Chi LUiVie. Yapnliege im Finvaalter. — Pariſer i mit 241 gegen 146Sti111mc11 110136161011. _ Hi6rauf wurd6 146 Stimmen abgelehnt. — Hierauf wurde die „111616110611 ZVÜſvſtcm, 6111611 wirkſamcn | zielenden Zollſvftem, einen wirkſamen Hebel zu liefern. Uxxd m Und in der | 15, Auguſt bis 11161. incl. 21. Anguſt Auguſt cr. *.ur zur Anmeldung gekommen: 194 NWZ??? MWP!“ "1111187110001 Aktenmatcrial zweiten Abſchnitt mitgetheilten Aktenmaterial über 116rſ<jcdencl LTL SekxjxoYsſFWlF, “_“;qu) KZ". OJZWWWM X' " U UU? ] Uhl“? 0013131111613 Bbktxknch' RÄÜM) dk? Ok.“.rkxkfers- PWMNMM- “* verfbiebene m Sektionsſitun e DORE Übr, Sammlungen 2c. — 11 und 1 Uhr: Oopboceltcitie, Sgurgie: Reſeklion des Oberkiefers, Pneumotomie, S Adreßdebatte fort 61961 Tbat fortgeſeßt That wird man 1116191 116rk611n611 101111611, 011172. 1061111 60 1161111131- dk" Ebeſ<li6ßungen 004 chMdgeb-orcnc, nicht verkennen können, daß, wenn es gelingt, den | Eheſchließungen, 904 Lebendgeborene, 40 T0611161016n6, 687S16rb61ä116. WNBA?" Wchwd “060 Todtgeborene, 687 Sterbefälle. Weſtfalen während des 17. Und 18 Jakrbnndchs e*"111 " * C1 [ M „g ' r. (MUCH ' WZ PARMMÉUMZ in _ R * xk „* , an. UW Wrxarxckuraréx“OMM- _ ankckxcs' “ 10 ' .- Q ' 'n 111<6n und 18. Jahrhunderts geführte He Charl burg, - tus: Tuie Suda 2 l faſten. mifag: Bibliographiſces. “— Perionalien — E Dubli naliſhen Handel ernſtlich ernſtli< in Angſt zu Verſetxcn ibm 6rnſtlick)6 verſeßen, ihm ernſtliche Sorge * („ “ . , . . . - “. . dla 0a: A P G REEE ; vrozeſſe zu delſen . „06056716 JU 1617611 Nc,ſtä„d --. “*I , 91111“ “79.1701“ „W 9110151101- ", 6 [Wr NaÖm.: Fr616 Verkinjgmxg im 30010: ., «1161111611. _ Umxckylag: WWWWPWMS' Veräilabuin * Pcrſonalicn _ (5561166111 éin geführte Heren- | Charlottenburg. — 6 Uhr Nachm. : Freie Vereinigung im Zoolo- | Fami rieſta)zen. — Umſchlag: Bibliographiſches. — Perſonalien. — General Buller 111 iſ heute Abend von «11111111 na< & 11. , „, , . _ ' . : . , 1 ' . -«5n16rn11110,73 1116 Zr1x11111111111111111k. __ Dic (55111161311- " . -“ „' Dublin nah | engliſchen E Angit zu verſeBen, 1m Gef - -„ * otte — Internationale Kriminalſtatiſtik, — Die General- G Die 5 n Verſtändniß eine kurze und über- | giſchen Garten. Mittwoch, 22. September, 8 Uhr * .. "W „M*? YUM Und nber- IWM GUM"- MlUWkck). 22- S? WWU“ 75“ ' *" “' " *“ WMMMWÖNÖW' __ BFME]: _ Al , “W !* , . - U11 016 Bobauptun 1111166 16116ndcn é: As Ri L. 2 R | ( : um die Behauptung ſeiner leitenden Stellung 1111 W1111).1n161 6111511 . - . . «» "MUCH: Ju1111n1116n111111111 15 im Welthandel einzu t PR N > ſichtlihe Zuſammenſtellun ib d P , Mk MMW“) Mé- „ * z OWUM 116111 Silden j reine Sißung im Cireus | | t 2a dem Süden von "rland Jrland abgereiſt. „* . - I , .. . , D1661110n dcr 1111116111160611S10111111 0111 k11r511< 61116 «1010111111111 M ,- „* 4 Q I ,L ('„k 19 EUkſtchung 11110 das. 1161101113 26. _ 1 / 11g ( E : : Direktion der italieniſGen Statiſtik hat kürzlih eine Strafſtatiſtik S „R eng er ie Entſtehung und das | ſtellung 2. — 11 Uk»: wajtx [[ '- «* *" * ; “ DMU») (0611161nd6-F . ' ;) ſ * , k «1 11011611.da1n11B611rebungen111661110636115116160 Smnc dcr W113 Wr Uhr: Zweite all ine Sit A Deutſche Gemeinde-Zeituz Verlag von H fi S flößen, damit Beſtrebungen in dem bezeihneten Sinne der Weg ſehr | für X1ali6n111161: dcn 261161111111 1873-83 06r11ff6n111<1 Italien über den Zeitraum 1873—83 veröffentliht und in der «311611 FPÖHYUNOWW 19039 UHU? ÖM 511111101 116960 661116113611 RMZ "- ? Uk'k NU/(HUÜUMÄ'c LLFITUF "SOWI M “CKWZ W: BWM AW) Nr 94“ UMLWMYZYNWZU ? SUMO- « « «67.161111, 1'& «'“. .-'-- . "., .L-1* .-*>-*.;11'11._ .'“-*-*“'.'-“**'-"_*“*'*:'$* *..- „ 11 111 1!“ 16 111 066 101116116111611 Tchrnt 10111 BUMM?!" 1116066- 521061106: 23611 666 Weſen u V ſowie über den Kampf gegen denſelben | Renz. — 3 Uhr Nachmittags: Sektionsſi E E 6 Uhr e e A — cMnbatt: Gicht da G afi L A gegeben wird. vorl den Schrift u E Lao j Fi E H gs: Selltons ngen. — e T E IOO as G fi gege ir ie in der vorliegenden Schrift vom Verfaſſer nieder- | Abends: Feſt der Stadt Berlin 111 161IQ1111111111116116111111Y xjxck/ d;“ PIIIFT'L'PMÖÜUW für QUE SUMMFYETFH YFZTLYF ] ,.611 .1111-11:*--„ 111111181I, 106116116110 616 "2101011001110; "0611 Z<U[1a11611. _ 27. in Le Sei nos M gertgueze Doeang A Studien ? — Erlaß des preufi ]<en Kultus-Miniſters, betreffend die Aufbringung von Schullaften. — 97. Auguſt. (W.T.B.) (W. T. B.) Faſt die 1361111111166 Tages: 0 t . geſammte Tag es- L Tin wied L D d „ , _ . _ „ „ , „„ „ „ "" ."" ' " ' 8“ " k ““." r t “396 "€ 16111 nur 6. . . . . - -- . € - E1n16111111g 1111760610611 “0611 256111161) 611166 1111611161101101611 H1raſ1ta11ſt1k 1119119 [UUWWUÜLFT dW 1019111112, KULT“? [ZLI 0251111406111 W611n (11.1617 111161) 111 1611611 brtttſcbcn Auslamunßcy 6111 gutZTbctl (1611111601. Selbſ106r1111n01161) n 1873—83, i und in de e befü ie ſofortige Rü s Fürſt geebnet ſein würde. U Yar ; » erer | Einleitung zu derſelben den Verſuch einer internationalen Strafſtatiſtik pre))e befürwortet die ſofortige E “A v en Wenn aber auch in jenen britiſhen Auslaſſungen cin gutes Theil | emacht. Selbſtverſtändlih war fie 6111361 aezwungc'n, 1111) ſie dabei gezwungen, ſi auf ganz 21le (1111161? 111161) 70 a. DLL „'.-1.1M12Z _g au ," 16 a €, Alexander nah Sofia. Die „Times“ glaubt, die Mächte, | auf Rechnung 1016061 T61166n3611 ſolher Tendenzen zu feßen, und demzufolge die Färbung | beſtimmte Verbre<hen und Vergehen zu 1611611.111100611101'101116 016 Jarbnng [1611111111116 V6rbrc<611 und V6r11611611 FU 06ſ<rä11k611, beſ<ränken, da 016 90111 vcr- wel<e MIM dW RUck ehr dL?» (1111711611 161611, duxften wahx: Häufig 111161111066 16111 „111110, (1101 MW HW Wat-ſackWM UUWlaI'c [Ic 1617160611611 die ganz ver- WOME geen dis aue cas Bode R Mien wayr- häufig intenfiver ſein wird, als! dies die thatſächliche Unterlage U \chièdenen Sitten *11nd (55616116016111111010110611 061 611156111611 211011011611 ſcheinlich 61116 0111161111616 That1ac1)6 aUL'kkLUULU, _016 011161) 016 und Geſetzesbeſtimmungen der einzelnen Nationen ſcheinlih eine vollendete Thatſache anerkennen, die durch die | dingt, ſo 016101 dock) 1711111666061) 190 0161" 1111111<6s Mat6r1al [WU], 61116 NUMMER Vcrglcick111ng 111101 1011111611). bleibt do< immer noch ſo viel faktiſhes Materiál P, eine allgemeine Vergleichung nit ulaſſen. Wir |M" tellen in der fol- 1001119116 111113 6111111m1111g6 V6W6gu11g ſpontane und einſtimmige Bewegung des bulgartſchen bulgariſchen Volkes | daß ddllrs S<1u€x 611166 6116262161611bſxloerartka)6611116116M060lc$11 1 111611 WM" Ucbcrficbt 61116 0161116 „,.-,] D11r<1<11ittszaſ116n zuſammmx, "dic unterſtutzt 161. Ha". “. 1 1111 .zn'ar 7.94 91 7111) O UckJt“ 171 MK) “. l 11» 1016 111113 dcn 1113101111611 Z11111611 1111“ 016 611116111611 J00r6 1111161: 21661161- 061111611111611 (Großbrttannnns, " r6 “ ſer 111. W 111 C““ “M 0601111111111 061“ (55611111111111160111161111111 16065 Lauch 1161001111611 111112611, 11616111611 Mit1k1611111111611 11110 1110111 1111 S1at1d6 dc 12 ' ' “1 . . . .. . 111611111 € 1 2. “" * ' »- ., , -" A Shluß eines Ae e \ dl genden Ueberſicht eine Reihe von Durhſcnittszahlen zuſammen, die unterſtüßt ſei. Handels, und zwar |0woy ih gs Mac S Tutite wir aus den abſoluten Zahlen für die einzelnen Jahre unter Berü- demjenigen Großbritanniens, ſh re<tſertigk. ag in leßterer | F Htigung der Geſammtbevölkerung jedes Landes gewonnen haben. gelegten Mittheilungen ſind wohl im Stande, dem Laien ei Fs : ce V + Detit Lalen ¿ 8 t 239. S y ; raens: Ausf und r1<11gcs Wld 0011 66111 chcnwcſcn 0011 1:66 (É11110l' k1[1n11<1161 Z"“ZLUUW „5 5 SWlekkk.„ Ö rihtiges Bild von dem Hexenweſen, von der Entwi A abgr Fen Eag, g 3 September, 8 Uhr M01111'110. 2111566110110 26. _ _, (; k) 1) . - _ 756111 (52.1111; 066 5161611060261'1'6 101016 0011 WM! 011106011Ö611lg021nd W11116166131nr? . 11116:_tS6kt104nsſ1YU11g611.[_ Morgens: Ausſtellung 2c. — | — E beb etreffend. Led Siu bee Bat u L la Ed und A i e De IE E, -— 8 11111“ 21061110: 21.111 im 1Öu11/1161'TZUZW“ bctHJfFCxld 01[6(1n1n11(;x6(111111 Uhr Abends: Ball im S deiupend e Entwickelung und 0611 den Stand d6s 230116- ſ(111111110611 111 0611613111611 ** 11110 . . ** _ _ «>61- _ , M- Bk?! ag, '- . O61>16111 166 des Volfs- {winden zu verſchaffen und A A mablihen Ver- | Ll en. Freitag, 24. September, 8 1101: M*. 11. (11 > 1 . * **- “ - “WMS 11 znr QUÜÜWW “1011 M'"b " 61 “* ' * , „ , „. a11d1r6r1611s 066 W1116111> 1 4 11111 » Uhr Morgens: Aus julwelens. — Maßregeln zur Verhütung von Mißbräuchen bei | ; [hc andererſeits der Wiſſenſchaft g | ſtellung 2 11 “* ' ' ' “' , ' MM“ *M- AUÜWUÜ 'C 5 * “. * - [ß MU )611 MM , (IC1Ü11111Ü16k11l Mr U111ÜU1U< - -. . .. “11 ULULO !«c, 119 “c' * Dri ine Sibuna im Cércus Nan, | Auktionatoren-C 2 inſtellung eines Fonds für die J Detailmaterial zur Unterſuch : de R S Jaſ neues jeu ng aran Uhr: L_,Utfe allgcmßlnc S11'1"1 11 (5 .“ “I! , . & OkLU“ HLWCTÜC, "“ BWSÜUL. (371111111101 ,' ;, (» -.. . .' „ . 111111 111166 0161161111611 “101160116 “11 11“ 1 «6111 d 51“ ““ '" 91-11 11 “MM WZ" MMQ'M'FW k “& * * 1 g LMO MW 1111: Dritte allgemeine Sitzung im Ci 2 N 5 Onc oren- Hewerbe. ats Breslau. Einſtellu R P L Ü D C ung ihrer bisherigen Forſchung zu biet Scluß der V 8 if h S Baodrieæt were | Bekleidungsfkoſten der S t in dén, REHE M * _"ng WU [.ijs WMW" (M" , „?, , .,/ „“.-q 3 W L'", » . 13 6r «*crſammlung. _ EI 111 6112331111161) 61111“! 6111611 1111: «, " . 1,» 1.11L11_ _, 66_C<)u1;1111111n1<011 111 0611 ſtädtk'ck) Et _ .. «. . 11611 611661) 016 51Nakkl1>€11Stkklf 6111; i ilmaterial zur Unterſuchung ibrer i 1 Forſchung zu bieten. | Scluß der Verſammlung. — Es iſt der Wunſ ausgedrückt word Delleidungsfoſten der Schußmannſchaft in den ſtädtiſhen Etat. — N V Kretſen dur die „Märkiſchen Streif- | daß am Sonnab ; "' ' «11» [ Ul M“ M > “7 * * . * * ' 11 611 111, . . „- . , - 6110. 0611 )5 SCPU't-k . . %. S i brt nab pee | München. Die ſtädtiſchen Löſcheinri E E 6 U" M- «1» WMWM QO'ÖCL 101“ " _ “W“ O N EIELEN ¿D ) - ' 31111? 11110 Vom 1111111611 end, den 25. September, eine E Unchen. Vte ſtädtiſchen Löſcheinrichtun — Beilage i züge“ und „Vom grünen Strand d6r Sprcc- M ..>-“ „ . ., -- 1- Cr. 11111 (:xkrambrt 11.161) d6n *. .».-. 1 " * -*U--:1€". «,'1110111'11. 01611911) .“ . . 711111MR1 _ 911661) „ * .", _, UrVNWäl k.. „. . ;;". --- der Spree* bek Nl Strel L . „. ſté'Ul'r 2111111171 Tr111111s jſt 6111 .Tbüringcé WandUYÖYt“ 1761111 UÜ'ÖLdkllſtlLka1gF10118111.161dk. Enn W[ÖL 106106 11111“ 111091161) 16111, 1.7thij kcjxtPUIZJMT KMM“, &“t-W-U“ TME Md Grabcn. _ cr u 1111 6 6116 „00 Tb611116bm6r 0061711110611 Waren. Dao 51111166111 F811010111 29. nber, eine Extrafahrt nàä< den | {» No Fro C/elnriQiungen. Beilagen. Archiv „Vi ünc trand iutdêre Nef O i : S t na d ür Verwaltungsre Bemer Stvrämso "ee gen. Ge Auf T Ae Ha La Lo Ln Hir e D O e werde. Cine folhe werde nur möglich ſein, Streiti L Lunge, ere, Strôme. Clüſſe und Gräben, — erbu tindeſtens 200 Theilnehmer vorhanden wären. Das Bureau B&Edis — M 2195“ NF. *UZWUMUW MW W371511ÜU195-*ZU115011136 “ “ , . _ 61061“ IWL'EU 11116 (1561061060011'*' _ “' * . 111. VSTP111<1U11J 061 Frankreich. ets Aufräumung eines Waſſerlaufes. — Zuſtändige Gas Deb . — Wewerdbêweſen und Gewerbepolizei. — fli 4 ) zei. — Verpflichtung der Frankreih. Paris, 25._Lluguſt. (Köln. Ztg.) D6r 25. Auguſt. (Kö Bla) Dex Miniſter de Freycinet 111111 1161116 triff heute Abend 1211116 12 Uhr aus Mo111=10u§-Vaudray Mont-ſous-Vaudray im Auswärtigem 2111116 6111. _ Auswärtigen Amte ein. — Der ſozialiſtiſche ſozialiſtiſhe Deputirte Basly_1ſt nach Vioxzon g661l1, 1110 1110613 äußerlich 11061) 1111613 rnhig 111. _ D16 Bas ly iſt nah Vierzon geeilt, wo indeß äußerlih noch alles ruhig iſt. : Die am Montag LrÖffULtL 1111661111110111116 216116116r- 11011161: 6113, welche eröffnete internationale Arbeiter- Konferenz, welhe von England, Dcutſthlaud, J11111611, Frankreich, Deutſchland, Ftalien, Frankreih, Dänemark, Schnwden, Schweden, Spanien 11110 dex SCHWLLZ 1161601611 und der Schweiz beſchickt worden, hielt geſtern 21116110 Abend ihre 3106116 S1131111g zweite Sizung ab. Nachdem man 0611 116111160611 den deutſchen Abgeſandten Grimpe 5111110017611: zum Ehren- Präſidenten und den Franzoſen Bertrand zum Vorßßenden Vorſißenden gewählt hatte, ſchilderte d6r der Schwede Palmgren d16 Lag6 die Lage der 211061166 111 S<W6den, Arbeiter in Schweden, Norwegen und Dänenmrk. Nack) Dänemark. Nach Palmgren ſprachen (Hrimpe Grimpe und der Oeſterrerch6r Oeſterreicher Brod. _ 26. — 926. Auguſt. (W. T. V. D6r B.) Der heute 1111161? dcm Vorſiß unter dem Vorſitz Freycinet's abg611a116116 abgehaltene iniſterrath 11661611) berieth nur Über über Gegenſtände von untergeordneter Bedeuxung. Nachſten Bedeutung. Nächſten Sonnabend wird 6111 Miniſterrat!) ein Miniſterrath im Palms Palais Elyſée 1111166 unter dem Vorſitz des Präſidentcn (531601) Präſidenten Grévy ſtattfinden, W6lcher welcher morgen hier erwartet wird. Rumänien. Bukareſt, 26. Auguſt. (W.T.B.)_ D6_r (W. T. B.)- Der „Epoca“ zufolgc zufolge iſt 06121011606011616 der Abgeordnete für Tirnowa, (5516101111011, Gradiaroff, mit einem Schreiben Stmnbuloff's 1111 Stambuloff's an den F'Urſten Fürſten Alexander eingetroffen und wird hier Na<r1<ten 1101113301: 1116011166 Koch Nachrichten vom Hof- prediger Koh und dem Baron 011606161 Niedefel abwarten, welche 116.111 dem Fürſten na<gereiſt nachgereiſt ſind. _ Der König “kehrt kehrt heute 111111) nah Sinaia znrück. 231111111110 zurü>. Bratiano hat ſick) nach Florxca 1161360611. ſih na< Florica begeben. Bulgarien. (W. T. V.) B.) Die „Politiſche Corr6ſ11011d611z“ Correſpondenz“ vom 272111131111 27. Auguſt meldet, 61116 111 eine in Slivno 1101196601116,“ 0011 611611 10000 5136161011611 0611161716 ſtattgehabte, von circa 10 000 Perſonen beſuhte Verſammlung 1111116 1161) m fLiLVliÖLB habe ſih in feierliher Weiſe für 0611 den Fürſten 211613111111 er aus: Alexander aus- geſprochen und 01621 11611 236116616111 dies den Vertretern der Mächte m Bukar6ſt in Bukareſt mitgetheilt. Eine 111 111131111111 11611136011016 Volksverſa1111111u11g in Kazanlik ſtattgehabte Volksverſammlung habe d611Kaiſ6r 2116361111061 1616110100061) den Kaiſer Alexander telegraphiſch erſucht, Bulgamen 16111 Wohlwoklen Bulgarien ſein Wohlwollen zu 610111611. erhalten. Die 11116, S1. V6tersburg (1161111116111: aus St. Petersburg hierauf ein- getroffene Antwort 611116 116111111161, d1€1€S 2600110011611 161 11611 habe gelautet, dieſes Wohlwollen ſei den Bulgaren ſicher, faÜs 0161610611 falls dieſelben die Ordnung aufrecht 6101611611, erhielten, worin 116 ſie von den ruſſiſchen ruſſiſhen Agenten unterſtützt. W6rde11 war: unterſtüßt werden wÜür- den. In Jn Sofia ſowohl 11116 11106111 wie in dem ganzen Lande herrſche 0011an11116116 Ruh6. vollkommene Ruhe. Rußland und Polen. St. Petersburg, 27..Auguſ1. 27. Auguſt. (W. T. B.) Das „Journal ds S1. PéWerourg“ 101rf1 016 de St. Pétersbourg“ wirft die Frage auf, ob die R61161111<a11 111 Vulgartczn von 611111361: Da116r 16111 Regentſchaft in Bulgarien von einiger Dauer ſein und 011 116 66. verſtehM ,werde, 1116 ob ſie es verſtehen werde, die Ord- nun nung aufrecht zu erhalten und 106611 E1111<116ßu11g€n 216111111113 dur ihren Entſchließungen Achtung dur< die WWW Armee zu verſchaffen. EH 161 die?- zn 0011611 1111 Es ſei dies zu hoffen im Intereſſe 1166 des von der Anarchie 136111001611 bedrohten und al1611 21611 ſten allen Aengſten der UUJLWißHLÜ prengegebenen Ungewißheit preisgegebenen Landes. DLL Für 06136 Die Fürſorge der MäÖte, Mächte, an welche 0110 das Miniſterium in Soßa 1100611116, O appellire, werde Bulgari6n ſicherlich Bulgarien \icherlih nicht 16111611. fehlen. Das Lan 106606 Land werde aber gut gui thun, 1161) ſih dieſer Fürſorg6 Fürſorge würdig zu 6610611611, 1111161111 erweiſen, indem es wsnigſtens 1110 wenigſtens bis zur Feſtſeßung 16171617 Geſchick? ſeiner Geſchi>e die 1111116116116 materielle Ordnung aufrecht «halte. aufre<t erhalte. Das Journal weiſt 1661166 ferner darauf hin, daß die auswärtige Preſſe mehrfach 96116110 g61na<t 011116, geltend gemacht habe, daß die Entthrotmng Entthronung des Fürſten Alexande'r 1361111116, 016 orientaliſchen Ang616g6nh6116n Alexander geſtatte, die orientaliſhen Angelegenheiten mit 1116111 mehr Ruhe 11113 „ALIS ins Auge u faſſen. Dieſe Anſicht 161 ſei von der Ueberzextgung 11111111, 13111; 016 0161 Ueberzeugung diktirt, daß die drei Kaiſerreiche mehr 1116 als je darin 6111111 161611, einig ſeien, den Frieden zu 617131111611 erhalten und 11911 den Ereigniſſen in 11611 den Donau- ländern 6111611 einen lokalen Charakter [zu M wahren. Die Begeg11u11g 111 Franzenchad Begegnung in Franzensbad werde eine ſo che Zuverſiéht ſolche Zuverſicht nur 111111611 101111611; 116 1116106 ſtärken können; ſie werde ein weiteres Zengniß Zeugniß dafür 1101611611, dqß ablegen, daß die Kaiſerlichen Kaiſerlihen Regierungen entſchloſſen ſind, 11)r6 21111011 111 ihre Aktion in Einklang zu bringen und 116 ſie durch die Ereigniſſe im Jntereſw Jutereſſe des allgemeinen Friedens ZU zu beherrſchen. Süd-Afrika. Kapſtadt,_ Süd - Afrika. Kapſtadt, 24. Auguſt. (Al]g. (Allg. Corr.) Einem T616 ramm Telegramm des „Neuter'kchen E Bureaus“ 1110186, zufolge be- trugen die innahmen Einnahmen der Kapko onie i_m [LHWU Z111anz1ahre Kapkolonie im leßten Einanziahre 475 047 Pfd. Sterl. weniger 1110 als veranſchlagt war.. war. Es wur: wur- den Überhaupt überhaupt 262 357 Pfd. Sterl. weniger als 1111 letzten im leßten Jahre vereinnahmt. Die Regierung von TranSVaal Transvaal hat die amtliche M6ldung Meldung erhalten, daß reiche reihe Goldfelder amFluff6Roma116, am Fluſſe Romatie, nahe der Grenze von Suaji, entdeckt entde>t worden ſmd. Ems ſind. Eine Menge Leute find ſind von der Kapkolonie nach nah den Goldfeldern in Transvaal Transpaal abgereiſt. 061111606 deutſche Induſtrie b61)6rrſc1)611, U11d 0111; 611161) 61616, 1611 116 0011 06111 NÖWWL 061“ beherrſchen, und daß auch diefe, ſeit ſie von dem Abwege der Fabrikation 111161) 66111 (3511111010136 „0111111 1111d_1<1c<1“ 10 6111160160611 5111116111610111111611 iſt, nah dem Grundfaße „billig und \{<le<t“ ſo entſchieden zurückgekommen iſ, auf dcr Bak") 611166 1161111611 1111?) der Bahn eines ſtetigen und kräftigen F0111<1111s 1161) 116611061, 1111161116111 161116111 Z1061161.' Vcr- 101111111111101616 1111 aufſKigcndcn 21116 11c1) 1161061161106 E111w161'611111g 1361066 HauptzMigc 0613 1111110110161! WirthaſtSlcbcnS, _1'11 10616066 Fortſchritts ſich befindet, unterliegt keinem Zweifel. Ver- folgt man dieſe im auſſteigenden Aſte ſich bewegende Entwickelung beider Hauptzweige des nationalen WVirthſchaftslebens, in welher in ganz (1110616111 Maßc alö_ 111 066 Z0110011111' 0.16 Urſache dcr Erſ<6111u11g anderem Maße als in der Zollpolitik die Urſahe der Erſcheinung zu 11160611 111, dax; D6111111)11111d ſuchen iſ, daß Deutſchland Daß 016 (116160611 Jmp11116 6116611116061“ Kr<1116111101>61111111 016 1111161: dcr 11116161116111611 Stockung 111 dcr Volkswirtbſchaſt 111 961111g6r61n die gleihen Impulſe energiſcher Kraftentwi>kelung die unter der allgemeinen Sto>ung in der Volkswirthſchaft in geringerem Maße 161061 (110 11110116 Ländcr, 11161111c'1r1s, 10 6r1611111 111.111, leidet als andere Länder, rü>wärts, ſo erkennt man, daß 116 13011 ſie von derjenigen Zeit 01111161, 11111'C1ck1C1' “016 W61110161131<1111 datirt, in welcher die Weltwirth\c<aft wie 016 061111606 NationaltvirtbſÖaft 1:16 F0111611_666 Tr6101)1111§- 61111111616111119 _661: Milliard6115611 11110 10165 R11111<lagcs 111 66111 (1116161116111611 Krack) 110661011110611 511116 11110 die deutſhe Nationalwirthſ<haft die Folgen der Treibhaus- entwi>elung der Milliardenzeit und ihres Rückſchlages in dem allgemeinen Kra<h überwunden hatte und wieder 111 016 2311011611 in die Bahnen ruhiger und 11Ü1Ük11<cr (31111016161111111 6111160116. cht 1111111 1161) 016 Frag6 116161) 0611 natürlicher Entwickelung einlenkte. Legt man ſich die Frage nah den Urſachen 061“ der Thatſache VOL“, vor, daß 11611166 D6111161111111d gerade Deutſchland in 016166 P6r1006, 111111161111161) 111 21,6ng (1111 die Tbcik- 116101116 (111 061“ dieſer Periode, namentli<h in Bezug auf die Theil- nahme an der Verſorgung 6613 W611111ar116s, 016 1116111611 F0r1ſ<r1116 1111161116 und 161011 11111166 11113106116101111 106111106616116116 5.1.111111610661166 1106611119611, 10 des Weltmarktes, die meiſten Fortſchritte machte und ſelbſt früher unzweifelhaft weit überlegene Mitbewerber überflügelt, ſo wird man 1161) 0661160611361111111111 111601 VC11<11611M 101111611, ſih der Ueberzeugung nicht verſchließen fönnen, daß dic 0011111606 N6u616111111u11g Dcntſckſandö Und 616 61111111 6611116111611 101606rg610011ne116 Mack)1ſ16111111_q 6111611 061: 1061611111<11611 H61>61 d6r fortſcbrcitcndcn E111101ckcl111111 011661. die politiſhe Neugeſtaltung Deutſchlands und die damit demſelben wiedergewonnene Machtſtellung einen der weſentlichſten Hebel der fortſ<hreitenden Entwickelung bildet. Erſt 110<Bk1k111ſ1111111 666 1111rtbſ<a1111<611 F1606r6011006 1111 2111111111] 065 1101111611 J111165611111§ 11110 10166 F0111611 111116016 1161) 016 na Beſeitigung der wirthſchaftlichen Fieberepiſode im Anfang des vorigen Jahrzehnts und ihrer Folgen machte ſi die Wirkung der 1101101111160 E1111g1111g 61111 nationalen Einigung auf das Wirthſcbaftslcbcn 065 061111611611 2301166 1111116111161 116116110; Wirthſchaftsleben des deutſchen Volkes ungeſtört geltend; mithin läßt 1161) 11116 ſi< nur aus 0611 ErſÖcimmgcn 061: 161166 CPiMc 101- gcnden WirtljſcbaftsWriodc 6111 den Erſcheinungen der jener Gpiſode fol- genden Wirthſchaftsperiode ein Schluß 11111 16116 auf jene Wirkung 51617611, _ Iſt 06111 11061" 10, 0111111 10116111 6111 1111116161, 1016 6111111116666 03111110 1111“ 016_21n11111)1116 611160“ 1111116011606" 311111111111611111111116 31131111)(*11 666 ziehen. Se ao dant ſpricht cin äußerer, wie cin innerer Grund für die Annahme eines urſähli<hen Zuſammenhangs zwiſchen der kräftig 1011161)1“6116110611 E1111Vi>€11111g DLS d61111ck)611.H.1110610 und (H6- 1061'116f161f166 11110 066 N6116611<11111g 665 ÖKÜÖZ. D61'_ ("11111616 fortſchreitenden Entwickelung des deutſchen Handels und Ge- werbefleißes und der Neuerrihtung des Reichs. Der äußere Grund 116131 liegt darin, 6.111 111 066 ("1111161611 En110161611111g dcr 2101161: 11110 S1a111611 CUWPÜI 10 5161111161) 11116111 016 H61'ſ161111ng 066 061111611611 6131110611, 101016 016 (1101161606 2161, 11116 01616 1111) 00113011, daß in der äußeren Entwickelung der Völker und Staaten Europas fo ziemli allein die Herſtellung der deutſchen Einheit, ſowie die glorreihe Art, wie dieſe ſi< vollzog, als 1111161166610611060 unterſcheidendes Merkmal zu G11r1ſt611 D61111'11)111110Z 1161) 0611116111. Dcr 11111616 135611110 116111 6111613166110 111 06111 Gunſten Deutſchlands ſih darſtellt. Der innere Grund liegt einestheils in dem Impulſe, 1DL1<S11 010 2561016111651 1111111116061? Ma<1d6r 1111111)ſ<)aft[1<)611 welhen das Bewußtſein ſtaatlicher Macht der wirthſcaftlihen Entwickelung 1111ck) 5211111611 1101510611011; nah Außen nothwendig gewährt, (1006161110600 anderentheils in dcr Stärknng d6r der Stärkung der Lebenskräfte, 1061106 111161) 0611 2601611 welche na den Lhren der GLſÖiÖte 6611 Geſchihte den Völkern 111?» 011116111066 (5561011111 111111 611166 Zcit rubmrcicher (5560111001611 116611161111. Ha106r 2101161910001] 066» 0601160611 Nat101111111611160, 106161166 1111 016 T11111611 Fricdrick)'s 060 Groß6n 1111171111011, 1111) 111106511 11110161)116f111< (1111 1061116111 Gcbictc 1161111111111, 10 561111 016 11115 061“ gr0ß611 Z611 dcr _Cinigung Dcutſ<1ands JLWOUUCUE S1ä6111ng 066 0611011611611 Kraſt, 06111 111606 1“6.1111“111“>)611 Zug6 der Z611 6161016606110, 1161) MCH! 11111 06111 (556111616 111011111161166 als dauernder Gewinn aus einer Zeit ruhmxeiher Großthaten verbleibt. Hat der Aufſ<wung des deutſchen Nationalgeiſtes, welcher an die Thaten Friedrih's des Großen anknüpft, ih nahezu aus\<ließli< auf idealem Gebiete bethätigt, ſo zeigt die aus der großen Zeit der Einigung Deutſchlands gewonnene Stärkung der nationalen Kraft, dem mehr realiſtiſhen Zuge der Zeit entſprechend, ih mehr auf dem Gebiete induſtrieller und 10111111665161166 (31111101616- fommerzieller Entwike- lung: 6111 1161166 „VLWÜZ 6111116, 1016 1061150011 dic Ci111)611 ein neuer Beweis dafür, wie werthvoll die Einheit für Dcutſck): Deutſ<h- land 11111 1111611 G611161611 1101101166611 L613611s auf allen Gebieten nationalen Lebens iſt, und 11116 1601: CS im 100010661111110611611 J1116rcſſc dcr Na110n 116111, 016 P0111ik zu 1111166- 1111156n, welchc dic S1ärk1111g wie ſehr es im woblverſtandenen Intereſſe der Nation liegt, die Politik zu unter- ſtüßen, welche die Stärkung und Befeſtigung dicſer E1111)611 1116 Z161 1161) vorgeſetzt 11111. _ dieſer Einheit als Ziel ih vorgeſeßt hat, Die „National-Z611u1113“ 1161116111: _ , Bétkkffs 660 11011 166 Regicruug 111 2111011601 g6n01111116n6112111- 160101166 dcr E116111011111-Vcrſtaatlichung 111 Pr611ß611 durch 0611 „National-Zeitung“ bemerkt: S L E ee Regierung in Ausficht genommenen Ab- \{luſſes der Eiſenbahn-Verſtaatlichung in Preußen dur<h den Ankauf 0011 (1601116111611 Pri0a1bc10116n 111 11116 W611 von acht kleinen Privatbahnen iſt alle Welt darin einig, daß das ©61161mm 066 2111116111 Geheimniß der Abſicht bis 31: dcr zu der geſtrigen V660ff6n111<m1g Veröffentlihung im „R61<s- nz6igcr“ 1rcff11< (16111ahr1 1011606, Wodurch 016 früher „Reichs-Anzeiger“ treffli< gewahrt wurde, wodur< die früber mehr- fach 001g6101n1n6116n 0606111111001 Spekulationcn fah vorgekommenen bedenklihen Spekulationen auf derartige MÜH- 66116111 061011161 WOWLU. D regeln verhütet worden. Was 0611211116111 1611111 den Ankauf ſelbſt betrifft, ſo wird100)1 wird wohl Niemand 6111611 Prinz'101611611 einen prinzipiellen Einwand dagegen erbcbcn erheben können, daß die 161316n leßten 1000 16111 5116101111161)11611 111 Prcußen 0611161001101 mcrdcn, km Privatbahnen in Preußen verſtaatli<ht werden, da 11061“ über 20000 1(1U V0110111111611 1111) km Vollbahnen ſih im Staatsbeſitz bcfindcn. Staatsbeſiß befinden. Die S011066661116111 061: er1161611 0111 Sonderexiſtenz der erſteren hat keine wirthſchaftlichc wirthſhaftlihe Bedeutung mehr, 106111er 116 2116100119611 11110310nkurrenzkämpf6, 1061111 auch während ſie Reibungen und Konkurrenzkämpfe, wenn au nur ſehr im 5116111611, [1660611116161111112 1061111601161) 61116 fortwährcnde Kleinen, berbeiführt und thatſähli< eine fortwährende Spekulation an] 016 auf die künftige Verſtaatlichnng 06ra111aß1; 01616 bc1virktau<,daß [1.21 1111611 Verſtaatlichung veranlaßt; dieſe bewirkt au<h, daß bei allen Verwendungen für die Verbeſſerung des Betriebs 111161) nah Mög- 11<1611 lichkeit geſpart wird, was 161116S1116gs keineswegs im öffentlichen Intereſſe liegt. Es 1316101 bleibt nur die Frage 111161) dcr nah der Angemeſſenheit des angebotencn 5111160661166. übrig.. . angebotenen Kaufpreiſes übrig. . ' _ _Ueber — ever den 21111361111011061 Außenhandel der deutſchen Papierinduſtrie brmgt d1e „Elb6rf61d6r Zettung“ bringt die „Elberfelder Zeitung“ folgende Darlegung: , _ Die Papierfabrikation hat fick) fi< in Deutſchland mit der 5611 Zeit zu 611166 ſxhr einer ſehr wichtigen nationalen Induſtrie emporgeſ<wung6n; emporgeſ{<wungen; von allen europätſ 611 europäiſchen Staaten 13611131 beſißt Deutſchland jetzt jeßt bei Weitem die meiſten Pavxerfa rtken; 1160611 0061) nach Papierfabriken; ſtehen do< nah den neueſten Schä ungen 800 Schäßungen 809 der- artigen Fabriken in Deutſchland nur 420 in Frankrei , _in Frankreich, 361 in Groß- britannien, 228 in I1a116n Stalien und 220 111 Oeſterreich-Ungarn in Oeſterreih-Ungarn gegenüber, und dock) doch hat die deutſche deutſhe Papierfabrikation ſtets empfindlich unter der Konkurrenz des Auslandes, namentlich derjenigen Oeſterreich-Ungarns, 236316111111 616 UkſäÖL Beziehung die Urſache zum T1)611 66111 (11161) 111 111111160611 91, . . „ , „ „ . 2156116111611] Theil dem auch in R 80A 4 i T Berichten, und (351116601611 101111111111611, 11111 GutaŒten konſtatirten, mit dem “WWW" «1111 ]6 früheren Von je 100 000 E1111101)116r11 n11r0611 11 611611 “666 11111611013616111161611 1111111612611 Handc1§m0n000l z1110111mcnbänc16ndcn S1606n01610611 060 111111110611 Ha11d6ls z113uſ<66106n 16111, 10 111 6165 0061) Einwohnern wurden wegen der nebenbezeichneten faktiſchen Handelsmonopol zuſammenhängenden Stehenbleiben des britiſhen Handels zuzuſchreiben ſein, ſo iſt dies do< nur 016 61,116 S6116 0616 die eine Seite der Sache; die Klagcn, 1061106 611161) (1110611011610 11110 0011161111161) 111 Frankrcick) 11061: Klagen, welhe au<h anderwärts und namentlich in Frankreih über das 3006011161106 1169161606 Vordringcnxdcs 0601110611 Kanſmanns 1161161111061 0611 1101111611 Ha11d6111610611dcn 116111101 10610611, 116361111611, daſ; 016 1101160061106 (511111111161111111 dcs auswarttgcn Hand61§ Dcutſchlauds zunehmende ſiegreiche Vordringen des deutſchen Kaufmanns gegenüber den übrigen Handeltreibenden geführt werden, bezeugen, daß die ſtattfindende Entwickelung des auswärtigen Handels Deutſchlands nicht 11116 61116 661111106 111 2163111] 11111 nur eine relative in Bezug auf Englands Tkx611- 111101116 6111 061" V6r101'111111g 060 W6111111161'16S, 101106111 61116 1101011116 111. 1161110111611 Theil- nahme an der Verſorgung des Weltmarktes, ſondern eine abſolute iſt. ſtrafbaren Handlungen 6111161111111 angeklagt (a.) 1161111. 116r11r1176111 bezw. verurtheilt (v.). M0rd 11. K'ökPCr- S11111ck)- D16bſ111111 111 T0dtſ (111011 066- 161113116r- 16061211*1,§1111111) 1613111111 1166611611 1111016110111; D61111111111110. . . . „11, 1,20 165,20 17,17 250,38 0. 1,07 134,08. Mord u. Körper- Sittlih- Diebſtahl in Todtſhlag ver- feitsver- jederArt, Raub lekung bre<en u. Erpreſſung S 165,29 Er 959,38 ÿ, LTOT 134,08 14,06 222,77 O6116116161) . . . . „11. ? ? ? *? 11. 229/77 D 2 2 2 v. 2,44 230,06 9,13 9830,96 9,33 ? Ungarn . . . , . ,a. 0,00 E 9,60 45,10 14,18 82,76 1". 6,73 v C8 30,01 6,80 6,89 58,56 J1a11611 . . . . . „113,05 207,07 5,41) 221,13 1“. 0,53 155,3“) E O 907,97 5,40 991,13 v; 9/08 155,30 4,01 165,89 Spanien. . . . . „11.10,le Si E LOSS 54,01 1,60 1,69 74,75 0. v. 8,25 43,18 1,113 59,114 Frankrcick) . . . . ..1. 2,10 66,46 1,03 59,64 Sa A8 68,46 11,57 121,03 0. U54 6341 0120 1103M Belgien, . . . . „11. 2,11 212,11“, 16,81 121,93 v, L04 63,41 10,26 110,96 hae E N 143,08 0. 1,44 175740 v 44 175,40 13,83 11(144 Großbrüannicu1136111110 «. 110,44 Großbritannien u. Irland a. 1,36 6,03 8,93 1,81 206,56 0 (17; 1184 1,31 113102 v O2 6,84 131 166,62 Es 11111606 111111611111 0011111111611“; 066161311 16111, würde natürlich vollſtändig verfehlt ſcin, aus 0016611611661“ 1161161711111 11116110 10616116 SÖ11111'6 01111611613111111131 611165 2101166. 6611 1116111“ 0666 1061111161“ 611110111611611 Si1111 1111“ 316601, (5161615 11116 S11111ck11611 51611611 511 111011611, 0161161601 11111 1111611111161 2111010101116 661 6111611 Za111611161116, 666 VWÖWCÜM 111661“ 6.11; L611611. Dicſ6 (Hr110116 1111110111 66601 0661611606116 Di11g6, 11110 11111 ſick) 1111 D6111ſc11611€1161<6 111 6611 16151611 vorſtehender Ueberſiht irgend wel<he Schlüſſe auf den Charakter eines Volkes, den mebr oder weniger entwi>elten Sinn für Recht, Gefeß und Sittlichkeit ziehen zu wollen, viellei<ht mit alleiniger Ausnahme der erſten Zahlenreihe, der Verbrehen wider das Leben. Dieſe Gruppe umfaßt re<t verſhiedene Dinge, und hat ſi<h im Deutſchen Reiche in den leßten 3 Ja11r611 1016 101131 (1611111161): 188; Jahren wie folgt geſtaltet: 1882 1883 1884 11. 11. .1. 0. 11. 11. €.101'0. . . . . . . . . 102 151 108 B a, V. U V M2 O 198 153 177 130 TodtſckAa-g . . . . . . . 101 100 T 89 So I 169 185 164 147 1. T061111111 61111 kaläUgM 660 (356100161611 . . . . .'» 1G Li Tödtung auf Verlangen des Getödteten N 5 3 _ _ — — 2 2 K'lUk'lZUlVrd . . . . . . 101“- 171 217 175 108 Qm. E T T5 198 161 2166111110111] . . . Vergiftung A 16 13 14 11 1.“ 8 4 H S 15 511111111111611 . . . . . 500 507 anna OOO Bo 614 503 508 542 448 Daſ? 111 D6111161)1.11161111d 051'01'106116111111611 1161 0161611 161711161611 Vcr- 111101611112 1111111111111611 V611)11'111111"16 0661160611, 111 1061161 1116111 061- 1011110611161); 10011 11661? 111111116 60 211111611611 666611611, 0111“; D6111161)111110 0111716011161) dcr S11111(13161100611166111611, 1011116 061 D16111'11111, Daß in Deutſchland und Großbritannien bei dieſen ſ<weren Yer- brechen die günſtigſten Verhältniſſe herrſchen, iſ weiter nicht ver- wunderli<; wohl aber könnte es Aufſehen erregen, daß Deutſchland hinſichtlich der Sittlichteitsverbrehen, ſowie bei Diebſtahl, Raub 11116 Erprcffung 016 Fübrnng 11611. D.1116i 111 511 116111611611, 0111“; MM 0611 S11111>>1611§066116<611 616 511111116161 (§§.180, und Erpreſſung die Führung hat. Dabei iſt zu bemerken, daß unter den Sittlichkeitsverbrehßen die Kuppelci ($8. 180, 181 d, d. R.-St.) 11110 und das (Err611611 11011 A6rg6r1111'; 6111611 0115111101116 Handlungcn, Verbreitnng 1111311606966 Erregen von Aergerniß dur< unzüchtige Handlungen, Verbreitung unzühtiger Schriften 11. 1“. 10, (§§ u. \. w. ($8. 183 11. 184- u. 184 d. R.-S1,1,11161>6z11- 111111111611 1161111100 016 .Hälf16 11116r 1111166 616 (356111111111106561ck)111111g 101- 1611661: VMÖTCÖM QUÖUWÖCU, 116116111611 11110, 10616116 [161 1111066611 N11- 11011611 111 0661651011106116 11611161n “1.11.111611601111061111660611, a11§gc110111111611 0161161601 111 2161111611. O1) [*C5111111Ö 066 16111611 Za111611r61116, 061 666 616 L11110<c11 D1611ſ1ä1116 2 111161 Fälkc (1111911106060, (“1111111606 V6r1)1'111111116 011106111611, 111 11115111111611111111. R .-St.), welche zu- ſammen beinahe die Hälfte aller unter die Geſammtbezeihnung fal- lender Verbre<hen ausmachen, begriffen ſind, welhe bei anderen Na- tionen in verſ<hwindend kleinem Maße geahndet werden, ausgenommen vielleicht in Belgien. Ob bezüglih der leßten Zahlenreihe, bei der die einfachen Diebſtähle F aller Fälle ausmachen, ähnliche Verhältniſſe obwalten, ift uns unbekannt. Kunſt, Wiſſenſchaft und Literatur. RL1<)§g0161_3, 116116116110 1:16 11111111- 11110 31611111611- 116rſi<6r111111 dcr 111 [11110- 11110 106111016111165111111611611 21610161161111616)1'1111g1611311661011611. 210111 5.5.11111'11886. (Fx- 161111661 0011 111". Reichsgeſeß, betreffend die O t b verſi<herung der in land- und forſtwirthſchaftlichen Betrieben beſchäftigten Perſonen. Vom 5. Mai 1886. Er- läutert von Dr. Ludwig Fuld, >116ck)tsan101111111 211111115. 216111111 Rechtsanwalt in Mainz. Berlin 1886. „216611111 1011 Verlag von Franz Vahlcn, Vahlen, W., Mokrcnſtraßc13_14.__Dcr VkaQffCk 111601 311 06111 11611611611 103101P011111<611 0361613 066 D61111<W Mohrenſtraße 13—14. — Der Verfaſſer giebt zu dem neueſten ſozialpolitiſchen Geſetz des Deutſchen Reichs, 10616060 1116 116 2161010616161 0011 0611161116, 11611611 5111111101166 5111611160611, 016 111161) 0611 Erg6011111611 666 B6111f§ſt1111ſtik 111 2053028 B611160611 [1616011111111 wel<hes für die Verſicherung von beinahe ſieben Millionen Menſchen, die nah den Ergebniſſen der Berufsſtatiſtik in 2953 028 Betrieben beſchäftigt ſind, die “1101111611 (1111116111, Normen aufſtellt, und 106160663 111110111 0611 116611611611 Maff611 061: 52160611660600116r1111g welches mithin den breiteſten Maſſen der Arbeiterbevölkerung zu gute kommt, 61116n 11111111r1611<6111Geſchick einen mit juridiſhem Geſchi>k und 1116160111001 111 (1111161116111 OkkſtändUckMk Daxſtcllnng a11sx16ar1161161611 KOMUWUWB, 10616066 zwcifcllos glei<wohl in allgemein verſtändlicher Darſtellung ausgearbeiteten Kommentar, welcher zweifellos geeignet 111, 11115 2160111001111; 060 (656161360 iſt, das Verſtändniß des Geſeßes und 161116 feine Einbürgerung 31161“ 16111)16r11. D16 1161 W6116m 1116111611 dcr zu l‘ leihtern. Die bci Weitem meiſten der 143 Paragrapch d6s GRW _ 11116 016 §§. Paragraphen des Geſeßes — nur die 88. 2, 32, 50, 513, 50; 56, 86, 99, 124, 126, 132 und 140 11111 51131161) 6116111611111901161, 10611 dercn 253011111111 ſind änzli<h erläuterungsfrei, weil deren Wortlaut für 1161) 111116061," «1600611611611 Vcrſtande 06r11ä11d11< _ find 16 116161) Bedürfniſ; 11111 kürzcrcn 0061: [1111116r611Erörterungcn 5106616 0101111601166 Beſcitigung ih auch det aienhafteſten Verſtande verſtändli<h — ſind je nah Bedürfniß mik fürzeren oder längeren Erörterungen zwe>s möglichſter Beſeitigung Bei manchen Paragrapr 111 111-161) 060, erſchöpfendcrn Verſtändyüſks [3111066 Paragraphen iſt auch des. erſhöpfendern Verſtändniſſc halber in Kurz6111 11111 Kurzem auf ihre 1161613g6116111<6 106116110 311611611 611611101- geſeßgeberiſhe Geneſis zurück egriffen. Sehr (111€kkc11112115wek11) 111 66, 0111“; 066 V6rf111166 7161) 066111111 111. FW anerkennenswerth iſt cs, daß der Verfaſſer ſih verſagt hat, die großen 0651110160611 prinzipiellen Fragen und Geſichtspunkte in 1060661111066 5153111c theoretiſ<her Weiſe zu erörtern, Wodurch wodur der gctneinnüyige Zweck gemeinnützige Zwe> des Kommentars "Uk beeinträchtigt wvrden nuk becinträhtigt worden wäre. _ Die praktiſche Havdli<keit praktiſhe Handlichkeit des Buches wird durch dur< das am Schluß 0611161116116 Sachregiſtcr, Welches 61116 10“ 10611136 S<hluß beigefügte Sachregiſter, welches eine 0 fortige Orientirung 111161? über den odcr oder die im (16116116n6n gegebenen Falle 1111015161101“ 0611 Geſcxéesparagrapch anzuzichen den Geſeßesparagraphen ermöglicht, 1116161111161) weſentlich erhöht. _ «zm — Im Verlage 0011 von Wilhelm Rommel 111 in Frankfurt a. M. 11' 1601611611 1060611: er ſchienen ſoeben: „Neue VerwaltungMeſe 6 Verwaltungsgeſeße und Ays- fiiHrungs-Verordnungen 1111: "016 Frovinz 611611-Naſtau Aus- führungs-Verordnungen für die A eſſen-Naf]a und Frankfurt a. M. 1885/1886, erausgegcbcn herausgegeben von Dr. A. H- H. E. von Oven. (Vollſtändige 21ng11116, zugleich Ausgabe, zuglei<h Band 7 V der Samt?)- Samn"' lung von Geſetzen Geſeßen und Statuten für rankfurt Frankfurt a. M.; M. ; 21 BWM Z' Bogen 8 Preis 4 „FC) _ 4) — Die Sammlung 6111 ält enthält die ſämmtlichen, 016 11611? SelbſtverWaltung 0011 Heſſen-Naffau die neu? Selbſtverwaltung von Heſſen-Nafſau begründenden preußiſchen ©9103?- namcntlick) Geſe namentli<h die (151619156 Geſeße über die Allgemeine Landesverwaltung; M Landesverwaltung, die Zuſtändigkeit der Verwaltungs- und Verwaltungs-Gerichtsbehokdk" Verwaltungs-Gerichtsbehörden von 1883, 016 die Kreisordnung und die Provinzialordnung für eeſecx; zu leiden. . . . ehe iu Tien «6 Naſſau von 1885, die Dotationsgeſetzc Dotationsgeſeße für dieſe Provinz, die "1611116066 1111116110611 jegliher Unklarheit und 2166011111111] 1011<Lr Verhütung falſcher Auffaſſungen 0611611611- , Er'tcr verſehen. | Erſter B N" .„ , * ; , . . „_ , ( 1 Mi Œœ Ta 9 : 10ellens hetlne (Erf and, „11116611, «1. Minden, I. C. (F,. 27611115 Verkag, M. 6.16 C. Bruns Verlag, Pr. 6 4 50 „Z) 666 G61<1111011111r66 111 26105111611116116 9) | der Geſchäftsführer iſt Leipzigerſtraße 75 61110Ck1ck11€1 0011- 116101101161160611 111016611. Taffclbc 065106611 111651, 6111 31611611011001161) 1011- 06r11 6111 1111116116111161 11110 111051 11n16rr1<11166 Réiſckkgkitlé 1111: „106111066111ck)11116“ 2111111116001 16111, 11110 eingerichtet, dort- herausgegeben worden. Daffelbe bezwe>t nit, ein Reiſehandbuch, ſon- dern ein angenehmer und wohl unterrichteter Reiſebegleiter für „Wwandertüchtige“ Männer zu ſein, und bringt (111613 W111611011161106 111 111116r111111611066 ZU]111111116111161111111]. [1611661111 1r111 11110 111111111111111006116 „1111111U1<111C1*Ul1g 111 1161016110166 2361011100115 11111 (16161)1<111<611'E6111- n6rU1111611_ 611111611611, 1061161111) 1*0r 11111666111 116111111611 Blick 016 RUM- 11110 K'101161111111611 066 “701111111166 20116645 11111 1111666110111611 Geſ1a11611 11110 216116161111611611 1161611611. Zx1'611'61100' 10160 6110 0061161161166 Buck) LW 1131116“ LUTZKFQUJCT, *611166 ſr61111611117611 2111111010116 1161161111611. _ 173€ 0011111161116 LUS 21.1110 611111111 10111611d6 „011111161: Sch11lpf01111. “6111181001111". 11110 C.]Qllſk. _„D011111111g. Dic 0r61 Gl61ck1611. 521611111101. >76 „661K311116111011111: .1“111€1*111"“111'11.' 2111111111611011611. D0ro1116611111111. 511 11111 11111 116 (1111611011111. ch 3161115011111. J11dcn 5101111116610<6r1n „1111616061. _KW6111611116111, 51'.11111116610<6r, 21111 06111 V6r0111111061g6' *WUßlß. N(JÜMWTÜ. 2161011110066]. E111615011rg. Anf dcmSingcr; 1161116. 2110111156116. 1716061111610: Fr1111k61111aix1. «1116111111110. alles Wiſſenswerthe in unterhaltender Zuſammenſtellung. Ueberall tritt uns \timmungsvolle Naturſchilderung in ge?<i>teſter Verbindung mit geſ{hi<tli<en Erin- nerungen entgegen, ſodaß ih vor unſerem geiſtigen Bli>k die Burg- und Kloſterruinen des Thüringer Landes mit intereſſanten Geſtalten und Begebenheiten beleben. Zweifellos wird das vorliegende Buch wie ſeine Borçänger, einer freundlihen Aufnahme begegnen. — Zer vorliegende erſte Band entbält folgende Kapitel: Schulpforta. NRudelsburg und Saale>. Dornburg. Die drei” Gleichen. Arnſtadt. Lo der Käfernburg: Käfernburg. Auguſtenburg. Dorotheenthal. N aue und die Chrenburg. Die Reinsburg. In den Kammerlöchern : Angelroda. __Weißenſtein. Kammerlöcher. Auf dem Veronikaberge : Neußiß. Martinroda. Veronikaberg. Elgersburg. Auf dem Singer- berge. Pauſlinzelle. Liebenſtein: Frankenhain. Giſſelgrund. Lieben- 136111.“ 0161116111001. 21011 (2611111061101110 “).ÜMWÖÜÖ': (2161601061106. ;1111006111. “1111111111311111110. 911011600001. M111161111116116. DLL“ 161116 §0>13156 0011 L11111116. VM GNWl 1115 IiMkllbk: (1501161. KUUkiUkÜ. 7Fk16111ck1671111111111]. L'111x1r11116._ _DUrchs E11ſ6back1111111 511111 Tricfſtcin: E11ſ6- 0_.16011111[. 2061111126166. T6161116111. 21011 “Schwarzwald 0115 9111161111111“ 8160616111110. S.1)11*1161n*010. S1111311111115. L111161111101. (1111 Döxrr; [ZUM 011111166: Törrl'crg. W1110Ö1161'g. Tra111161'11. &(5561'131111116 6316111. (31601061115111111116. S<)_1166116J61. T6111610kr6116. O061110f: JHWMUZINUWT. O061'1301. _4_Z1011ck)611 „dcr 5011111611 11110 10110611 (556111: „1116111111111. (7191101111. (5211166116 21611616. S6111111§011111 Sck111111616 11116 S<116611Y._ (201011111166 2111 0611 Q116ll611 66r ka: 211010- Lcck. (151: ?3111116r16111. „11. 1110161110111. J111111611161 Z1111-k'111'111: 7111116111111. (2111061131101. 0161611111011, (5.11. H61'111611111ſ16111 ſtein. Gräfenroda, Von Geſhwenda bis Manebah: Geſhwenda. Arlesberg. Jüchnitgrund. Mönchshof. Marienquelle. Der leßte Schulze von Lütſche. Von Gofſel bis Linzruhe: Goſſel. Krawinkel. Fried ri<8anfang. Lingruße. Durchs Enſebachthal zum Triefſtein: Enſe- bahthal. Wegſcheide. Triefſtein. Von Schwarzwald bis Luiſenthal : Siegelgrund. Schwarzwald. Stußhaus. Luiſenthal. Im Dörr- berger Grunde: Dörrberg. Waldsberg. Tragberg. "Gebrannte Stein, Gehlbergsmühle. Schneetiegel. Teufelskreiſe. Oberhof: Sieglitgrand. Oberhof. Zwiſchen der zahmen und wilden Gera: Altenburg. Gahlberg. Güldene Brü>ke. Seiſartsburg. S<mü>e und Scneekopf._ Goldlauter. An den Quellen der Ilm: Mord- fle>. Gr. Finſterberg. Kl. Roſenkopf. Ilmgebiet Ilmenau: Ilmenau. Gabelba<h. Kickelhahn. Gr. Hermannſtein. Hirſch- 101'111113. 51111111111'kkkkg11111“YWÜUCÖÜÖ. 5.1.116161'0g1'11110. S1111161171161). Gciverbc und Handel. „ N11r1106611,252111111111.(.HOPfcnmar1106ri 1 “00111?" 11 3,7610.) “SUT 531111111111 616ſ6r WOCHE ['OJ11111C11 11601161KZ11111116611N0L11T NWUUCUCU. 2101116116111 111111611 ſprung. Kammerberg und Manebach. Meiersgrund. StügterbacH. Gewerbe und Handel, __ Nürnberg, 25, Auguſt. (Hopfenmarktberi<t von Leopo Held.) Seit Anfang dieſer Woche beginnen E einzutreffen. Vorgeſtern kamen 120, 116116111 0061110 116111660 21.111611 WY1161110611166 11110 211011656, 101016 6111111 geſtern 90 und beute 80 Ballen Württemberger und Badiſche, ſowie etwa 10 BÜUM 1101161111161 Ballen Hallertauer und 8 SMW 5.11iäkk1110111ö11.' Sä>ke Markthopfen. Da 016 die Frage 010 16131 11116 61116 11.1113 1166111116 111, 0611110101611 1111) 616 51316116 661 11.111611 Z11f1111r 1161161111061" 111651 111 0611611111161111116 1111111611211011111115, 116116111 bis jeßt nur eine ganz geringe iſt, vermochten ſi die Preiſe der ſtarken Zufuhr gegenüber nicht zu behaupten und gingen Montag 5, geſtern 10 11110“ 1161116 101666ru111 61111116 quk 11111111. “216111111111 101116611 171111161) 11111.“ 40_50 211111611 111601111111 111161 und heute wiederum einige Mark zurü. __ Verkauft wurden tägli< nur 40—50 Ballen weshalb über 100 H&R 1111061111011 0161 11611611. BCi Säcke unverkauft hier liegen. Bei Schluß dikſks: L16r111710, 2111111110, 11611611 1161) 016 PkéiſL 1016 101111: 26116116111061'1166 00__120_.4é:, 21.100106 75_105 „16, 0311161101161“ 00_110 „16. dieſes Berichts, Mittags, ſtellen ſih die Preiſe wie folgt: Württemberger 90—120 M, Badiſche 75—105 M, Hallertauer 90—110 4, Markt- 1101101sz d;Z_05[ 1,1 j€w1111< Tr01161113611 11110 L11111111'11. _ Von- agi a E je na<h Tro>enheit und Qualität. — Von 85 66 1 " 111 611 12,5 611321111611 _11116 61111g6 Säckc 06116111 1111 “ . '“ 5137111116,“ 11161106 111 0161611 D11161116n 160011 1161101111611 11111, 1111611251111011171110 1111961116111 "111 2111111111 6110111111611. Dcr T11rck>1<11111s661111g 065 KM- 1141161110 0111711841111'1111161 116066 666 611166 11111611 [111111611 Er111676111. & 11116111 _1P_(*51l1_[ 1106611011 dlkMs D11r<1<n111§111aß 11110 er nd in den leßten Tagen nur einige Sä>e verkauft worden. ie Pflücke, welche in vielen Diſtrikten {on begonnen N e allgemein in Angriff genommen. Der Durſchnittsertrag des Kon- tinents dürfte nunmehr ſicher der einer guten halben Ernte ſein. Vayern ſpeziell überholt dieſes Durhſchnittsmaß und wird 111161) 10116616061111111) 16111“ 16170116 H001'611 0610111111611, 06111 616 W1116r111'g 111 61116 Z11136§0166111l>1< 111111111116. . „011 011,__'„3. 2111111111, (21. C. “TM 2111151061111 2" ' '" J6011 Tradx 2111061611011“ 1111 auch wahrſcheinlih ſehr ſhöne Hopfen bekommen, denn die Witterung iſt eine QABCTO Nen günſtige. : London, 23. Auguſt. (A. C.) Den Auêweiſen Britiſ Iron Trade Affſociation“ für das C)]:ÜC S61116ſt6r 07 JFT11101610r11111H MM 016 310061]61_1-_Pr00111110n, 016, 061111110611 11111 06111 Lrſtkn ©L111C11cr 0011 1081) 711 1111131 D11'11'111611, ÜUZJMOUUUM C1606111110 S<011111110 3106111111an11 und S1)r0011)1r6, 6111116ſ<ränk1 WUTÖL: A Semeſter N E faßte die Roheiſen - Produktion, die, verglihen mit dem erſten Semeſter von 1885 in allen Diſtrikten, ausgenommen Cleveland Schottland, Northampton und Shropſhire, eingeſchränkt wurde: 3 5362174 6, 10.15 61116r N6110-A1111a01116 0011 936 774 t, was einer Netto-Abnahme von 270321 1 5116160101111111 N1<1v_6611010611_1§16r_ 116111röſ,;661611 7161) 016 Geſa111m100rrä1116 11111 “561-746 t.,“ _616 16131 2030 505 c_ 116111113611 11611611 1668 720 111 1805.“ TULS “221101111101611 1111111111LU j66011) 1116111 0161611111611 1<01111<6r 75711011111111611, 011 6161610611 t11<t [1611111111 11110. 0066 (536111111111106601111161) 0011 3100611611 t gleichkommt. Nichtsdeſtoweniger vergrößerten ſi< die Geſammtvorräthe um 361 776 t, die jeßt 2030505 t betragen gegen 1668729 in 1885. Dieſe Quantitäten umfaſſen jedo< ni<ht diejenigen ſhottiſher Fabrikanten, da dieſelben niht bekannt ſind. Der Geſammtverbrau<h von Roheiſen betrug 10111161) 111 0611 ſona in den am 30 J11111 116611061611 1C<Ö M0n611611 Juni beendeten ſe<8s Monaten 3 858 438 1 11611611 t gegen 3 706 256 1 t im 6111101660611- 0611 361116111111 0665 Iabrcs 1885 entſprechen- den Zeitraum des Jahres 1885. Da 11a< 0611 2111010611611 060 nach den Ausweiſen des Han- 161611111115 016 211113111116 „0011 ROÖMM 111 060616611 3116110176 470 delsamts die Ausfuhr von Roheiſen in derſelben Periode 479 007 1610 reſp 450 730 r 1361rug,_161:61r11 es, 739 t betrug, ſ{eint e8, daß der 1761111116116 Verbrauck) heimiſche Verbrauch 3 370 379 431 1; 961061611 16111 1111111, 11611611 3255 517 13. t geweſen ſein muß, gegen 3255517 t. An 2460611166 S11111101€111611 101110611 1011016110 666 0611101160611 HalbjaHrW Beſſemer Stahlplatten wurden während des verfloſſenen Halbjahres 713 337 1 1110611561, 11110 80565 171116111“. TteProduktwn1*011B6ſſ61116r S16011ck)1611611 1611611161) 11111 360 029 b odcr t produzirt, alſo 89 565 t mehr. Die Produktion von Veſſemer Stahlſchienen belief ſi< auf 369 929 t oder 36 232 1 mcbr. * GarYerFYYHFÖY).1561112131112.ſ(tW'T2111 t mehr. Gc O6 f Ba E E T. D Wolle 1126111161, 1611, 111 16,11 kaln' «"““? ' Gunſtcn dcr Abg6b6r. , , 110 611611 S1011611 461166113 thâtiger, feſt, in s Geſchà eſter, tin w Stoffen T z S ; j wollenen Stoffen Tendenz zu Verkehrs - Anſtalten. Hamburg, 27. Auguſt. (W. T. B.) Der 31 ſtd „T6'u1011ia“ _dcr Hamburg-Amcrikaniſ<6n1132616111012)??? Aktten'geſellychaft 1ſt, 0011 Hambnrg 101111116110, «1211/22. 0 Poſtd „Teutonia“ der Hamburg-Amerikaniſchen Meyer Aktiengeſellſchaft iſt, von Hamburg kommend, ant 22. d. in ColoZ emsſéroffcn. ' , „rie „272111111111. “W. T. B.) T6r L10 dd äeJr'rxzxftter“ 111 ron t geroNen, : Se 2e U D. V) D Llovdd zgntte r“ iſt geſtern 2111110611a<1 Mitternacht aus Konſtantinoxel ZYPYF Kon Tantinovet a en. SanitätZWeſen Sanitätsweſen und Quarantänetvcſen. Quarantäneweſen. Italien. Der oſtpacketvcrkcbr Poſtpa>etverkehr für Druckſachen wi Dru>kſachen zwi d ' i und den «Ynſxln S161116n nnd Snſein Sicilien und Sardinien iſt vz0mſ<1c11. 211111115111)th Yk A 00 F ab Wtedcr 6r0ffn61. wieder eröffnet. (Vgl. „R.-A.“ „R.-A.* Nr. 118 vom 20. Mai 1886.) Z111ſ1111d 11116 C06161001106n3611 961601111116066 n ſind alle Correſpondenzen geſhäftliGer Art, 10616116 016 5716r61111_11111111g 0616617611, zu 116161111611. Tas W011n1111gs- wel<he die Ver ammlung betreffen , zu adreſſiren. Das Wohnungs- und .1uÖk11111113_-B11r6a11 111110 Auskunfts - Bureau wird am ]. S6016mk6r 111 dcm C6r116111- H016[_(E11111a11g'00n_d6r D0r011166nſtra136 1821; 1. September in dem Central- Hotel (Eingang von der Dorotheenſtraße 18/21) eröffnet 111616611 werden und daſclbſt bis mindeſtens zum 18. September fortbeſtehen. Daſelbſt werden Anmeldungen für Wohnungen entgegengenommen und 611161011qu 11111106116er 111111 18.S60161116661011061160611. Taſ6lbſ1 10660611 '.111111616111161611 ſur Wonmgcn 61111161160116110111111611 11116 00111 vom 13. S60161111161: 111111611611 September ab gegen Einzahlung (15 „16, Milk) 101111611 “616 4, au< können die Mit- gl1cd6r 311111'P1'611E 0011 glicder zum Preiſe von 10 616, 51.11.1611 F Karten für angcböriqc Dan1611 €k11011L1) 21111111160611111611 (1110116116060. „16660611. 21111 16 1711110 angehörige Damen erhalten) Mitgliedskarten ausgegeben werden. Am 16., 17. und 18. 1266161111161“ 616111 016165 Burcau 3111116161) 1115 1111101111196: [1111611003116 016 *.*111101111116116611. Dicj6111x1611 HTWK" 1061606 111f 66111 „(7111111101 ' Zxricdricbſtraße (1111011101611, 11116611, GUMMI»- ZÜUYU „ 1160111161 111 66111 C61111111-H0161, (011111111111 0011 der (53601114611- 1101156 25-21,_ 1161161111066 _66111 Bahnvof) 11110 101111611 ..0011 011 Hans 0,1016 ZJCLWUUUT 616 (2.181111211'2 11111 66111(3111011111115011166111 611611111611 00111 1111<1m1116111166 1.5 SOPKMÖW 1111 111111: 6111 111061166 2111511111113; [*UkLÜU' 111 6616.11'1'51111111611611[1111066111111 610111161 10616611. DÜLÜÉWWÖZU 611161) 616 Dr11ck1a>611_,q SY651111011161§ 11. ſ. 10. 5.111: 216110611111111'1161111111611 11110, (T1111161)11111g611 1111“ 016 P011, 6611 BcſUck) 066 Sa1111111111111611, 066 ZKM“ 11.11.111.*1'1*kk*1]111*€11 _16111. CI 10110 dri11g611d (161161611 616 7-0[111111111611 1111 210661119 zu 6611611611, 0.1 60 16116 1<1VIT 10616611 d11r116 1111 [61316119111116'111'11111 116611111616 ?11110111116111611611 511 „11110611 *11111 1161 YFFELZMZ T*T'NWW-Zkk V0rau§kcſt6111mg 101111611 W0[*111111g611 1161111111111 , C . .) 511“ 416 (11119811711111161)? _(«360111110161666161611160111 MM „;16. Da111 13 7611111113 September dient dieſes Bureau zuglei<h als Empfangs- bureau für die Ankommenden. Diejenigen Herren welche auf dem Bahnhof _ Friedrichſtraße ankommen, finden Empfangs- raume geöffnet in dem Central-Hotel, (Eingang von der Soria ſtraße 25—27, gegenüber dem Bahnhof) und können von da aus ohne Zeitverluſt die Geſchäfte auf dem Ea:pfangsbureau erledigen Vom Nachmittag des 18 September ab wird ein zweites Auskunfts- bureau in der Königlichen Univerſität eröffnet werden. Daſelbft werden auch die Druckfachen, Spezialbillets u. \. w. zur Vertheilung gelangen Us Einrichtungen für die Poſt, den Beſuch der Sammlungen, der O u. |. w. vorhanden fein. Es wird dringend gebeten, die Wohnungen im Boraus zu keſtellen, da es ſehr {wer werden dürfte im leßten Augenbli> geeignete Räumlichkeiten zu finden. Nur bei E dreitägiger Vorausbeſtellung können Wohnungen garantirt i e : 9 MA Die amerikaniſ <e _Sdqauſpieklergeſellſ<aft unter Me Das Leitung gab 116116611 21116110 tm Wallner-Tbcawr 6111611 11611611 21611615 11166§ anß6r§16w11111111<611 111111116111111611 „1011116110 Ev 1111116111 (2111111116le111111111 2131160661606, 6111662 6111111101611 D161116r§1 0613 001111611 «?UHTHUUTCTÉZ, znr 2111111106011], WACOM “661121161 “1116 (1011111131 6111" 1111111. geſtern Abend im Wallner-Theater einen neuen Beweis ihres außergewöhnlihen künſtleriſ<hen Könnens Es fam ein Luſtſpiel William Wycherley's, eines engliſchen Dichters des vorigen Jahrhunderts, zur Aufführung, welches den Titel „The Country Girl“ trägt. Das S11'111 111ur06 „116116611 111 1611166 (151711KC11 61111011111617611' (356011663511 6111Tk1611§ 11110 1611166 [106111111113111611 (551111116 111113 Hax1111011gk611 (1116616616111? 1116111610111 1'11kx1811é111. D61“ 2161111111161 (133111116, 1111) 0011111111661 111, 16116 111111111 1.1("111011111'118 3611 11111 111161: 11.110611 7310011601611 11110 111166 (me11 dcr S111611z11r116166rſ6111 111611111611 1061606 11111 161116111 271111 11110 1160600116111 Verſtändniſ; 11011“ 1111Cl1 Ta1ſ16116611 111110112 S110111116 1165616171161 11111106. D111*61 1106611116111 1101“. 0616 1011611 731111111161051311116, 1VL1<L 1110 Stück 1161161116111, z„1116111100 j1'1111110 016 GWUZCUU 665611166 11110 0111110101966 F600116111611. JÜRUÜUÖ 111111) .11161) 11111“ 1111 _611161121111161101161 11113 66111 115011611 361101106 [161111164 undWallc 4061161166 0616111101611 1111), 11111 6111 611111611116160 (11116111; 166111111565 K_ultarbild 311 1651117611. wurde geſtern in ſeiner ganzen altfränkiſhen Grandezza einerſeits und feiner übermüthigen Einfalt und Harmloſigkeit andererſeits meiſterhaft dargeſtellt. Der Beſchauer konnte fich vollſtändig in jene längſt vergangene Zeit mit ihrer naîiven Sröhlichkeit und ihrer Einfalt der Sitten zurückverſetßt glauben, welche mit feinem Takt und liebevollem Verſtändniß von allen Darſtellern auf das Subtilſte gezeihnet wurde. Dabei überſchritt, troy der tollen Faſtnachtslaune, welche das Stück beherrſcht, Niemand jemals die Grenzen dezenter und anmuthiger Fröhlichkeit. Niemand wi au<h nur für einen Augenbli>k aus dem ſ{<önen Zeitbilde heraus und alle Darſteller vereinigten \ſi<h, um ein einbeitli<hes charaf- teriſtiſhes Kulturbild zu \{<affen. Mr. Dr610 * (BL1V1111'1 dcr 1601110161116 216009061, N11.S71111_1€k (Harc011rt) 011? 11111166 Drew (Belville) der [hüchterne Liebhaber, Mr. Skinner (Harcourt) als kluger Welt- 2111111111; 161“ 11661116" 06160106111111116 V0111111110, L61516161 11011 ;.116. „66161611 16651 111<11g 1111 C11ar111166 061" Z611 0111136116111 f11111611 1516 511161136 0011" 11110 1161113 (11113. 0A der geizige heirath8luftige Vormund, Leßterer von Mr. Leclercq re<t tüchtig im Charakter der Zeit dargeſtellt, füllten ibre Plätze voll und ganz aus. Ein 11161566 UOÖ 10611111 1116 2166611111111] 1161111111166 ?)]ngllkd,,ka.'5;1)akkcs,_ 11316116 6611 (5,5661611 (Sparkiſb) 666111 (1610111161 und [MTW 111 WWW 116116113611 R0116 016 211111116611.11111611 066 5100111111110 11111 1161). Mix; Dr606r bisher no< wenig zur Bedeutung gelangtes Mitglied, Mr. Parkes, ſpielte den Ge>en (Sparkiſh) ret gewandt und lenkte in ſeiner geſtrigen Rolle die Aufmerkſamkeit des Publikums auf ſi<h. Miß Dreher war 1111111111011], 1016 111111161“. “77115: 11601316 J111616116 11110111 61061" 1016666 M11; 9116111111 (5111711111) Tbmſt) , 1110 01151 1111106 L11111111ä0<611 in 211110611611. S16 1711116 6111 (3361111161) 0011 , gröckßtcr 111611116066 1111c1'11113k81111C11 11110 11.111066S<1111111611,_11011 1111611)6111 1160611111111) 11116 1116166116110111166 >06<>1161111k611 dquU11611611 11116 611116611116 fick) 066 160101661116112111111106 11111" 06116111 (536111161611. _ anmuthig, wie immer. Das fr6111011r11136, 11061: 6061) 111 1611166 W606 1111111611606 11110 a113161161106_W61611 061 R0116116111ff111'1'1111g 1,1111 11611 1611111- 0611101101161) 111 (111611 Dar116111111116n 066 1161110611 0011116 610.111611' abcr 16 1101161166 1111111 1016111 211111161611 f01g1, 06110 1116116 116111661 fick) 616_ 11606656111111111] 0011 10666 1111111166060611 2161311111111] 3110 G611Mk)611, 10 0611; 1116111 11116 11111 B6611116611 “06111 bü1d10k11 (571166 1760 (53.111101615 11110 66111 S<616611 061 Gäſt? 61111169600601. T16 05.11“- 1161111013 111110111161) 116116111 1111116106111611 Bcifall, 1116110611 011661971111- r1ck111g6 _H6r311ck)k611_dic 1111061016111 «11196 Tbcilnakmc dic 6611 11111661101111611611 5111111116611 6111611 0611 ([)WQÖM T06a16rbcſ11< bc'cigt 111160, größte Intereſſe nahm aber wieder Miß Rehan (Peggy Thrift) als das naive Landmädchen in Anſpruh. Sie hatte ein Gemiſch von i Es weltliher Unerfahrenheit und naiver Sclauheit, von kindlihem Uebermuth und mädchenhafter Jurtſamkeit darzuſtellen und entledigte ſih der \{wierigen Aufgabe mit beſtem Gelingen. — Das fremdartige, aber doch in ſeiner Weiſe natürliche und anziehende Weſen der Rollenauffaſſung hat ſich ſelbſt- verfäändli<h in allen Darſtellungen der fremden Gäſte erbalten; aber je häufiger man ihrem Auftreten folgt, deſto mehr ſteigert fh die Ueberzeugung von ihrer kÜünſtleriſhen Begabung zur Gewißheit, ſo daß man nur mit Bedauern dem baldigen Ende des Gaſtſpiels und dem Scheiden der Gäſte entgegenſicht. Die Dar- ſtellung fand „auch geſtern ungetheilten Beifall, welcher durch auf- richtige Herzlichkeit die unverdient geringe Theilnahme, die den amerikaniſ<en Künſtlern dur< den \{<wa<en Theaterbeſu< bezeigt wird, gut 311 11111<L11 06116601 10616. 3 zu machen beſtrebt war. : In “06111 Vocal-C01166r1, dem Vocal-Concert, das mor 611 S0n11abct1d morgen (Sonnabend Erk \he Geſangs-Verein neben dem K cert in Kroll's Theater giebt, kommen von Erk [ÖLRGU'UnJZ-Vckkin 11613611 06111 Jgnſtc(11mcnta[-)C0d$ 661'1 111116011159 Tbcatcr (11601, 10111111611 0011 E61 1611311 616 Licdcr „.O-„Thaler 111611, 0“ H01)6n“, ſelbſt die Lieder „D Thäler weit, o Höhen“, das ruſſiſÖe „Jubilan'“ 11110 „211116616 ruck Azu111Z-Vortrag, ruſſiſhe „Jubilate“ und „Mädele ru> zum Vortrag, außerdem Mcndclsſobn's „Wafferfabrt“, 0115“ „H611 11113 ZOLL", .0011WE010111 Schultz, 5101651110 „Verlaſſcn“, Z011116r's „660 110r1 6111 2361601661 rauxck)6n“, Jſcmann's „H6u16 ſcbcid' 160" und HFM Burſ<6 100111 115111106611“ 0011Lack010113. _ Mendelsfohn's „Waſſerfahrt“, das „Herz am Rhein „von Edwin Schulß, Koſchat's „Verlaſſen“, Zöllner's „D hort eil Bächlein rauſchen“, Iſemann's „Heute {eid ich“ und 5Gin Burſche wollt’ wandern“ von La>kowit. — Für 016 Dienſtags- T70qrſ116'111111g, „Hag6n011611“, die Dienſtag s- Vorſtellung, „Hugenotten“, zum 21611611 060 Unterſ1üixung§10nds 11-0 „1611-1116: „725611111617 Pxeſw“, Beſten des Unterſtüßungsfonds des Vereins „Berliner Preſſe“, hat H1“. Hr. David N61), Ney, der 9111601056111] 01111) 111 „6111319 großc Trtumphc 161611, 161116 gegenwärtig auch in Leipzig große Triumphe feiert, ſeine Mitwirkung z11g6ſagt. 216116-Alliancc-Tbeater. TW1 zugeſagt. Belle- Alliance- Theater. Troß der W M 116 großen Hitze der 16151611 TaZc Waren 016 AufführungM 0611 TrWtZw-ßöerrnZ1111160611 _(Hxxang6110116 leßten Tage waren die Aufführungen bes E A Geſangspo\\e „Das Yaradtcs“, 1100161111161) Paradies“, namentli am letzten 1112111100613, 0011 „111115 aus1*661.111116n Hauſern bcſu<t. leßten Mittwoch, von faft ausverkauften Häuſern beſu<ht. Vor AÜem iſt 613 1110111066 31.111, ,Das k1aſfiſ<6 Dreieck“ 11111 Allem iſ es wohl der 3. Akt, „Das klaſſiſche Dreie>“ mit ſeiner brillanten Ausſtattung 116161)c190cfref1:111ſedYchngsxraſtſFUkFübtÉ Bci Lr G die 6 Ie S E Bei dem m0r 6110611 S0mmcrL nurGonnaias,n6".* 1' “ morgenden Sommer- nd für Sonntag iſt das Entrée für den ( i f 50 H feſtgeſeßt. "J feſtaeſebt. g 1r 6 fur trée für den artcn 1116666 auſ ' Garten wieder auf __ Das Walballa-Tbeater Walhalla- Theater eröffnete aeſtern geſtern die 61611“ ' 11111 511111111111111111/1' der 0611601611 DeUinaer'ſchen Opcrctt.e FFXI c(jCeſgr . .ln .S.-16116 _des neue i mit Aufführung_ der beliebten Dellinger'ſchen Opétette O Ceſ ar“. An Stelle des Hrn. Link 101611 16131 ſpielt jeßt Hr. Herrmann 0611 «1615111111, den Archivar, und 1316 _Mar111zna die Maritana findet in Frl. Erdöſy die geeignete Vcr- 1r61661n, Ver- treterin, ſodaß 016 Anzwbungskraft die Anzichungskraft des Werkes dur< dieſc dieſe Neu- beſetzung befeßung nur noch (161001111611 17111. aysland1ſ<6§n V6r_11>76611119§g6ß111<211611 znr V6r0ff61111160u111] dss. (559. 19211111- 11110 Z6611111101110Z.„_ 31.101sfi11a11111161611 11110 S1111115116U6611 _ «306111161619qu 11110 E101<ra11111110 666 011661) 016Privé161111111606116111111111 11.11611-16r11161l1mg) 0606011661611" Crwcr05116U6r0111<1101111 _ „311611610116- 11110 3116>1611106ſ611 _71111111111111111611 dcr Erbchng 611161“ 0r01611111111611 „101111116 (1115 066 211151161166 dcr E06fra11 (111615 1111 11111111016111611166- 0610111166 11606006n__§.N1111116060 611661) 616 1Sr3611111<0 KUÜUZZMWMZL _ (H611161110606111111111111 11116 V6rn*a[1u1111._2111161611100 0011 006111611166; 101111611 111613611 V6r161Z1111g 666 V0rſ<riftcn 11066 016 2111116110111] d6r Wa1116611116. '_„*5;«„16.111611 11116 V6r0111d1111gs1061611. _ 2111116611“ “6111116116 0011111116010611131116 dcrJ1101111616=11111611161111111119611 111111 S1mſ16110111101100 ; „1114666, JULWUYUI kkk-ÜUÜCWYÖLUTÜÖLU 2101111011111; 611161" Straß6 136116115 611161 “757111;le 116111115 B61116111111g dcs (11111610606111111116'1 Bei- 111111613 511111 YZlFlkkNUZFLUWUÖÖ. _ 111116rrick)1§- Und S<1111061611 2111- 11111111) 660 L6131'6124 11111 1111061111151611 211631111 060 Mr Erbchnq k0t11111611- 0611 S<11111211ÖL§._"_* V.11111*61“611 11117: Bau0011161. _ V1111ck)1*iftcn [ML 616 5311151'11111119'111k'dkj1LZkaſ116018111-t 1111 210111111196. _ Orfzgkſcjw *- ?1111111 no< gewonnen hat. ausländiſchen Verſicherungsgeſell ſchaften zur Veröffentlibung des Ge- e und Berluſtkontos. — Staatsfinanzweſen und Staatsſteuern. — Borausſeßung und Einſchränkung der dur die Privilegiumsverleihung (P atentertheilung) begründeten Erwerbsſteuerpflihtigfcit. — Religions- und Kirchenweſen. e Unzuläfſigkeit der 1161101111060 JOUCNZLÜT. _ Dicnſwrknung dcr 1161101111061 2161161116116. _ «1111111, 061166116110 016 Erhebung 0011 51113111111'106610 _ 2261011111111, 1161161161110 65145 2111116111061611. _ 2111-5111111111111s-V6r00611111' . 116166116110 0.1.5 2151160106160. _ T-6111111166 (556111611166-21115611161 .g, . D61111ck)6_ L<111dw1r1171<a1111<8 Prcſſe. 1246111118117 5121106101116. 132") *.*-16. einer prozentualen Abgabe aus der Ausſteuer der Ehefrau eines im Kultusgemeinde- verbande ſtehenden Mitgliedes dur< die israelitiſche Kultusgemeinde — Gemeindeverfafſung und Verwaltung. — Anfe<htung von Gemeinde- wahlen wegen Verletzung der Vorſchriften über die Auflegung der Wäkhſlerliſte. — Straßen und Verbindungsweſen. — Außero: ventliche Konkurrenzbeiträge der Induſtrie-Unternehmungen zum Straßenbaufonds S Art der Feſtſtellung der außerordentli<hen Abnutzung ciner Straße Seitens einer Fabrik behufs Bemeſſung des außerordentlichen Bei- trages zum Bezirksftraßenfonds. — Unterrichts- und Schulweſen An- ſpruch des Lehrers auf unverkürzten Bezug des zur Erhebung fommen- den Schulgeldes. — Bauweſen und Baupolizei. — Vorſchriften Aber die Ausbildung für den Staatsdienſt im Baufache. — Ortsgeſcke — Statut der freiwilligen Feuerwehr. — Dienſtordnung der freiwilligen Feuerwehr. — Statut, betreffend die Erhebung von Marktſtandgeld — Vrtsſtatut, betreffend das Armenweſen. — Ausführungs-Verordnun j betreffend das Armenweſen. — Deutſcher Gemeinde- Anzeiger E Deutſche Landwirthſchaftlihe Preſſe. (Berlin 8W Wilhelmſtr. 32.) Nr. 66. _ Jnßalt: — Inhalt: Die T0011171§160111ck6 111 111161, (11111611161116n 2466611101111 11110 111 16,161? 061011061611 1116 616 3116161101616 21011 «60. 3161116611111160111111) 111. T111116[1761'11-"1101366150061 ]] _ 1161361“ 016 „(311111131611 611161: 0611011611<1610116.* V011§ 110 Geox .J.]?Pkk, 2101116111 Thomas\h{hla>e in ibrer allgemeinen Bedeutung und in ihrer beſonderen für die Rieſelwieſe Von Geh. Regierungs-Rath Dr. Dünkelberg-Poppelsdorf I, Ueber die Giftigkeit einer Kartoffelſhlempe. Von Dr. Geor Kaner, Aſſiſtent am 01116111111611111117611 J111'111111 666 111111'Crſitä? «166011111. _" Dtc 1111161111116 6101111666 ZUg00r116111111111 €“S1011f1'1'116161') 11111 5101111116060 11110 066 161011661111161161166 511111111160600011 Rad Sack 111 P1ag101§=L610§1g. (M11 21110116111111611.) _ (5,061761001166115611 _ «11110. „_ &01“:61)1.1«11.„-__ 2110601116112? 116 „V011'111116 Z611111111“ 11111,“ 616 ÜNJLÜÜÖL 5.1.111116k011'sk111116 F0rdcrUng. _ L0116*11*1r1111ck)aft11<6 L6111- 1111111111611. _, 211112 06111 3166111011611161. _ 03.111661 11110 /V*kack*k . * “ , 551*6611_1;11<W VCL'12K11111111151'11111. (“O110 Tr610111' 514611111 >., „111011111101111111310.) 2111. pharmazeutiſhen Inſtitut der Univerſität Breslau. — Die patentirte elaſtiſhe Zugvorrihtung (Stoßfänger) mit Kraftmeſſer und der felbſtregiſtrirende Kraftmeſſer von Nud. Sa> in Plagwiß-Leipzig. (Mit Abbildungen.) — Correſpondenzen —— Jagd. — Sprechſaal. — Nohmals die „Voſſiſhe Zeitung“ und die angeblihe Miaskowski'\che Forderung. — Landwirtd\caftliche Lehr- anſtalten. — Aus dem Rechtsgebiet. — Handel und Verkehr, ; Preußiſches Verwaltungsblatt. (Otto Drewitz, Berlin N., Monbijouplaßt 10.) Nr. 47. _ “3111611: — Inhalt: Einſpruch 1111601111 6 9611611016 T111ck711g1611 1:61 0)611161110611*11016111116. _ Cßarak16r 161“ 171311 116 Z16116 0011 2101111111611111111611 JCUCTTUCU GLÜJÜÜJÜÖM '"0 dcr 511101161'1161166, „115 11161166 (556111611106116116611. _ Dic 611116111111 (5561611- 1<1111Ck 666 011611611 *OJUYUÖJÄÜUÖQN, 1116111 616 OffMC Ö11166151161611- 11111111 und Kla e gegen die Richtigkeit der Gemeindewählerliſte. — Charakter der é die Stelle von Naturalleiſtungen getret:nen Geldabgaben, ſo der Pflaſterſteuer, als 101606, 115 _Trägcr 661 S1611611cky1116, 10 111111) 0610116111- 1161161611. _ 246x001111111g111111 061: B6111306rä1106111111611 [*61 666 “111171115116.- [*LUZÄWI 061“ (21.1115- 11110 «6111611106-316111116116111 1161111111 Z“ 151 061 „(511161601011111111 150111 direkter Gemeindeſteuern. — Die einzelnen Geſell- ſchafter der offenen Handelsgeſellſhaft, niht die ofene Handel 8geſell- haft als ſolche, als Träger der Steuerſhuld, ſo auch der Real- ſteuern. — Berückſichtigung der Beſitzveränderungen bei der Fnanſat- bringung der Staats- und Gemeinde-Realſteuern gemäß 8 13 der Städteordnung vom 30. 21.11.11 1653. _ D16 111 116111611111111166176161111114“ 1161611611611 L*LUHUUILN 1111 0616666116611 F1116 Mai 1853. — Die in gemeinſamer Feldmark belegenen Beſißungen im betreffenden Falle als „51061 zwei für 1111) 1121181161172 é6n161116611 0661 9110, 61116 611111116 (536111611166 “.? _ T16 5116116616 0111 7111<CYU111111111JM 111 611166 LMIQYCUWink-C ſich beſtehende Gemeinden oder als 61116 0610116606 011116 1“ka G6111611106g11666r 11n S111116 065 21. L-N. _ 316361106111111111111111 11110 ZbſerWn; (311166 1611 21611061[1111901111161610 3106116 2111101109009 166 „011116 066 «616-- 11110 W1616111061<166 _ Landc§066106111111g 0011 21116"- 111106611; R6<1§101111016 _ (Frwcrb 066 0661111116060 S1aatäan6606ri = 1611 1106 06111 J11k_6.1111161611 0613 «6161366 00111 eine einzige Gemeinde ? — Die Beſitzer von iſchernahrungen in einer Landgemeinde als eine beſondere Klaſſe der Gemeindeglieder im Sinne des A. L.-R. — Rezefzbeſtimmung und Dbfervanz über den Vertheilungsmaßſtab zwe>s Aufbringung ‘der Löhne der Feld- und Wieſenwächter. — Landesverweiſung von Aus- ländern; Rehtskontrole. — Erwerb der preußiſchen Staatsangehöri - keit vor dem Inkrafttreten des Gefeßes vom 31. T616111061 Dezember 1842 Z (11106er 066 0161116116060 Staatsangcbörigkcü 1111166 661 H66r1<011*66s (516161560 116.111 31._D65l1nbér E Erwerb der preußiſchen Staatsangehörigkeit unter der Herrſchaft des Geſeßes vom 31. Dezember 1842 0066 061“. 511616115116161361? 00111 1 "911161 1810; B66111161156110111111J 1110 (31111113 dcr N11111611110110115061111166 * “ _M11117611111111611 1116 616 0116011161160 T61166- .chr] 16116111 111115 = 2111116111011. _1Fr. S10l1116611 111 5111611611110.) Ir. oder des Reichsgeſetzes vom 1. Juni 1870; Beamtenbeſtallung als Erſaß der Naturaliſationsurkunde. : Mittheilungen für bie öffentlihen Feuer- verf icheru ngs - Anſtalten. (Fr. Stollberg in Merſeburg.) Nr. 16. 177...Ö"H“[t: “Zur S11111111_k_"d61k Brändéin Pchſz611 111 0611 «&ahk611“,§d11 11110 16-84. _ W611111111<6 Pr0011111al-17611611'051616'11* (161161: YTQth-Naxchtrag 00111 — „Snbalt: _Zur Statiſtik der Brände in Preußen in den Jahren 1883 und 1884. — Weſtfäliſhe Provinzial-Feuerſozictät : Grſter Statut-Nahtrag vom 23. T6361111166 188,5. “_ 216110111111195; JUJLÖUUW 110 Dezember 1885. — Verwaltungs- Grgebniſſe pro 1885: “dcr 2111001111116k1<611 Städtc-F61161101161ä1; 666 5„1110001111661613611 LÜ11Ö-Z861101103161111; 061 LandÉ-Brand0610111610091?- (2111111111 660 Hcrzogtwnns__Br.111111>)106111; 066 3111611111111611 5111001111101- 7361166103161111; 666 S<16111<611 Provinzial-Länd-F6116110116151. _Er- JTÖMUC 661“ LZLÖCÖ-YLUL'NVCHT-111116k111113111190käff671111 016012166101111111111 x_116'611/1110" 18.85. __ V6r10a11111111s-Erg6bn1ff6 061: S617161'11611611P60- 011151111-«1.1616-F61161103161111 1110 der Altpommerſchen Städte-Feuerſozietät ; der Altpommerſchen Land-Feuerſozietät; der Landes-Brandverſicherungs- Anſtalt des Herzogthums Braunſchweig; der Rheiniſchen Provinzial- Geuerfozietät; der Schleſiſhen Provinzial-Land-Feuerſozietät, — Er- gebniſſe der Landes-Feuerwehr-Unterſtüßungskaffe ‘im Großherzogthum Baden pro 1885. — Verwaltungs-Ergebniſſe der Sthleſiſhen Pro- vinzial-Städte-Feucrfozietät pro 1885; dcr 1156111<611 Nrandkaffc “11 2131611106 010 der \tädtiſ<en Brandkafſe zu Wismar pro 1. “Avril April 1885/86. _ R6<110rc<ung. » * ä D16 ?lrbcrtcr-Vcrſ0'rgung. Ccntralorgnn — Rechtſprechung. e is Die Arbeiter-Verſorgung. Centralorgan für die Staats- 11110 (IZM61110606611111111111901160010611, V0rſtä1106 061“ und Gemeindeverwaltungsbehörden, Vorſtände der- Krankenkaſſen und Z6611101161101161116171111611. (?crausg6g606n 1011 J. Scksmiy zu B611111 () „1161011066111'11116 Berufsgenoſſenſcaften. (Perausgegeben von I. S<hmiy zu Berlin C Alcranderſtraße 36a.) Nr. 17118. _ analf: * 2111111161166 THEY? „4. N11n01<r6106n 060 21161665=*216rſ16176r1111gsx1111ts: a.V011115. Jul1 1686 6111 616'N66111596n0ff6nſ<aſtsv0rſtände, bctrcffcnd 016 Fcſtſt61111ng dcr (311116011011111119611. "0. 17/18. — Inhalt: Amtlicher Theil: A. Rundſchreiben des Reihs-Verſicherungsamts: a. Vom 15. Juli 1886 an die Berufsgenoſſenſchaftsvorſtände, betreffend die Feſtſtellung der Entſchädigungen. b. Vom 16. Juli 1886 1111616 B6ru1s116n0116n- ſ<aftsv0r1tandc, 0616666110 016 S<icds11661<10061111166 RV 511 1 an die Berufsgenoſſen- ſchaftsvorſtände, betreffend die Schiedsgerihtsbeiſitzer. R.-V.-A. I Nr. 15 511. _ 13. B61<61d_6_ 511, — B. Beſcheide und BlſÖlÜffe ÖGZ 11161'611s-V6rſick16111n' s:" amtsx 2161106611119 Beſchlüſſe des 056110116111<aſt§ſ1611111s (§§, Reihs-Verſicherungs- amts: Aenderung des Genofſenſchaftsftatuts ($8. 17, 20, 22. [[.-V - U.-V.- ) K N1<1m11111<6r TH611: D16 BLWÖUUUJ dcr Unfallcntſ<ädigu1111 A Nichtamtlicher Theil : Die Berechnung der Unfallentſhädigung bei *»611160006111111611 11111 1116er Vetriebsbeamten mit mehr als 2000«!H.J111)r6S1)66016nſ1. _ 41115 2000 4 Jahresverdienſt. — Zu 8. 100 060_11111a11116r11<>6r_0ng§g616116s. _ 2260101011 111166 016 r0611111<L-10611: 111111606 Krank6nkz11161110111616113. _ Dic Krank6n06rſi<6rung 1111 R6 16- 61111 sbcz1rk 26103113. _,BxdingungM des Unfallverſicherungsgeſeßes. — Protokoll über die rheiniſh-weſt- fäliſhe Krankenkaſſenkonferenz. — Die Krankenverſiherung im Regie- run 8bezirk Leipzig. — Bedingungen zur Uebcrnabmc Uebernahme der 1165111 611 2166116111111] 061 ärztlichen Behandlung bei den Mttglledern Mitgliedern der allgemeinen Ortskrankenkaffe Ortskrankenkaſſe zu Barmen, __ En1ſ<610ung611 Barmen. — Entſcheidungen zum KrankenverficherUUJSgeſe : Krankenverſiherungsgeſeß: Die Krgnkcnvcm1<6rungspf11<1_dcx Krankenverſicherungspfliht der im elterlichen elterlihen Haushalt beſ äfti ten Sobxxc b6xrcff6nd. _'Brteſka116n: Unfa1106rfi<erungsvf11<t. _ Has erhaltmß d6r GCULMÖM und erxtenvcrbände zu 0611 eingeſcbricchen 5311001071611. __ Umſang dcr Ha110711<1 beſchäftigten Söhne betreffend. — Briefkaſten: Unfallverſicherungspfliht. — Das Verhältniß der Eiſenbahnvc'rwaltung. _ ÖG6111aerung arz111<66 Vcöandlung an“ Gemeinden und Armenverbände zu den eingeſchriebenen Hülfskafſen. — Umfang der Haftpfliht der Eiſenbahnverwaltung. — Gewährung ârztliher Behandlung an die Angchörig611 auswärti er „111111116066. _ Angehörigen auswärtiger Mitglieder, — Erſtattung der Fahrkoſten. _ Umfang Fuhrkoſten. — Ümfang der zu gewak- rcndcn H611m11161. _ 3101111016 ülver gewäh- renden Heilmittel. — Kontrole über Erfüllung der Meldepflicht _ Meldepfliht En Zur Anwendung des §. 8. 28 0664 Krankcnverfi<6rung09616116s. ' .*- des Krankenverſicherungsgeſetzes. i STT