OCR diff 075-7994/271

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/075-7994/0271.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/075-7994/0271.hocr

Den 30. September 1886. Gcrickßtsſ cbrciber 1836. Gerichts\<reiber : Hartmann. 1321081 Hartmaun. [32108] Konkursverfahren. In dem K'oriwrsvcrfabren Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Mathias Kuhl zu Bonn Vonn iſt in Folge cines von dcn: Gemcimcbuldner dem Gemeiuſhuldner gemachten Vorſchlags Vorlags zu cinem Zwangsvcrgleiche Verglci<§- tcrwin anf Samſtag, Zwangsvergleiche Vergleihs- termin auf Sazumſtag, den 23. Oktober Oftober 1886, Vormittags 9 Uhr, _ Z vor dem Königlichcn Amtégcricbte hicr]elbſt _ Zimmcx Königlichen Amtsgerichte hierſelbſt — Zimmer Nr. 11 _ anbcraumt. Vom:, — anberaumt. Bonn, den 1. 1, Oktober 1886. _ Dcr Gcri<tsſ<reibcr dcs KönigliÖcn i Der Gerichtsſchreiber des Königlihen Amtsgerichts. Mürrigcr, Mürriger, Aſſiſtent. I)“) ') x“ [3-“02 Konkursverfahrm. 922 © (3230?) Konkursverfahren. Nr. 8240. Das Gr. AmkSgericht Amtisgeriht hat unterm Heutigen 1181151011911: beſchloſſen : Das Konkuröverfabrcn Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Seligmann Sommer von Hainftth Hainftadt wird nach nah erfolgter Abhaltung dcs S<1ußtcrmms Hierdurch des Schlußtermins Hierdur< aufgehoben. Buchen, Vuchen, den 30. Skvtkmbcr September 1886. Der Gerickytsſcbreiber ch Großlxcrzoglickxcn AmtSJLric-bts: (l.. Gerichtsſchreiber des Großberzoglihen Amtsgerichts: (L. 8.) Oppenheimer. 15322“) 132257) Konkursverfahren. Das Konkursverfahren iibcr über das Vermögen des Kaufmanns Jakob Daniel zu_Dür_cn wixd nach Dauiel zu Düren wird nah erfolgter 2113110611110 dcs Schlußtcrmms Abhaltung des Schlußtermins hierdurch 0111061101101. * aufgehoben. - Düren, dcn den 2. Oktober 1886. Königliches 2110010011011. Abtbcilung 11. ge,. EiÖcn, 211111511<ter._ Amtsgericht. Abtheilung T. gez. Eichen, Amtsrichter. Die Richtigkeit dcr Abſchrift“ 5601011111131: S > 111 i d t, Gcri<t§1<rcrbcn *aqx' ,““x /K * 132-331 K*onkursverſahren. Da?» K'onkurSVerabrcn der Abſchrift beglaubigt : Schmidt, Gerichts\chreiber. 990 7,7, 7A Q o [32255] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des S<nittwaarcnljäud1crs Friedrich Schnittwaarenhäudlers Fricdri<h Hermann R>i<ardt Reichardt in Eiſenberg wird, 110<dcm der_in nachdem der in dem VcrglcicHZtcrminc Vergleichstermine vom 10.Scptci11bcr 19. September 1886 angcnommcnc Zwmigsvkrglcick) d11r<_ re<15_kräfti_0cn angenommene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Beſchluß von demſclben demſelben Tage beſtatigt 111, [Uer- durck) beſtätigt iſt, hHier- durch aufgehoben. Eiſenberg, dkn ]. den 1. Oktober 1886. Herzoglichs Amtsgsricht. 1965.) Herzogliches Amtsgericht. (gez.) Pilling. * :). ,“; 'R 13-2“) 95) C D [32252] Konkursverfahren. In dem Konk111§vcrfabrcn Konkursverfahren über das Vermögen dcs des Schuhmachers Chriſtian Kühn und Frau Chriſtine, geb. Bartholomäus, zu Eſchwege iſt zur Priifung Prüfung der nachträglich angcmcldeten nachträglih angemeldeten For- derung Termin auf den 15. Oktober 1886, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtögerioßté bierſelbſt 011- bcraumt. Königlihen Amtsgerichte hierſelbſt an- beraumt. Eſchwege, dcn 28. Scptcmbcr 1886. Gcri<161<rcibcrci den 23. September 1883s. Gerichts\chreiberei des Königlichen Amtsgkrichts. Abtkyeilung 11. H u m b u r g. .) R R „ 13-013] Konkursvcrſahrcn. Amtsgerichts. Abtheilung II. Humburg. p) O N, V (32018) Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren iiber über das Vermögen ch Braucrmciſtcrs des Brauermeiſters Julius Scholz zu _Fricdland Friedland O. S., iſt zur Priifung dcr nachträglich angeme1- dercn Fordernngkn Prüfung der nachträgli< angemel- deten Forderungen Termin auf den 8. November deu S8. Novenbver 1886, Vormittags 10 Uhr, Vor vor dem Königlichen Athcrichte hicrſclbſt, Amtsgerichte hierſelbſt, Zimmer Nr. Ne. 4, anberanmt. Friedland anberaumt. Friedlauv O. S., den 27. Scptcmbcr September 1886. Jendxoſſek, Gerichtsſchrciber d??- 5161110110720 A1111§gsri<t§. 132255] Venhluf]. Jendroſſek, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. C Beſchluß. Das Konkurévcrfaercn Konkursverfahren über das Vermögen des Malers uud Wcißbinders und Weißbinders Wilhelm Frixcn Frixen zu Göttingen iſt durch Schkuizvertheilung bceadct dur< Schlußvertheilung beendet und wird daher hiermit auſgeboben. aufgehoben. Göttingen, den ten 27. Scptcmber September 1886. Königliches AmtherickU. 11". Konigliches Amtsgericht. T1. Goldſchmidt. [32254] BeſchlUß- [82254] Beſchluß. Das Konkurswarfabren Konkursverfahren über das Vermögen des Ackermanns Theodor Ackermanus Theovor Voges aus Moringen Roringen iſt durck) Schlußvertbciliing 136611st dur Schlußvertheilung beendet und wird daher hiermit aufgehoben. Göttingen, den 29. Séptcmber September 1886. Königliches Amthericht. 11. Goldſchmidt. [32264]_K. Amtsgericht. Ik. Goldſ<midt. [32264] K. Württ. Amtögericht Amtsgericht Hall. Das Konkurövchahren Über Konkursverfahren über das Vermögen des Guſtav Kranz, Korbmachers in Hall, iſt 000") «1019101 iſ na< erfolgter Abhaltung dcsSchlußtermius des Schlußtermins und Voll- ,ziek)1_1_ng dll“ Schlußvcrthxilung ziehung der Schlußvertheilung heute aufgehoben „wordc-n. worden. Den 31). Septctnbcr 8, September 1886. Gerichtsſchrciber D e t t [ i n g. “N") “" *» [**-011] Gerichtsſchreiber Dettling. 9) 7 H 62017] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren "11er über das Vermögen dw? Kaufmgnus des Kaufmanus Franz Helljvig Hellwig zu Halle a. S. iſt zur Prufung ¿ur Prüfung der na<trägli< nahträgli<h angemeldeten Forde- rungsn Termin rungen Termía auf den 27,0kt_ober 27. Oktober 1886, Vormittags 111-Uhr, 1701: 11: Uhr, vor dem K'ö111011<en Amtsgerichte hicrſclbſt,'memer Königlichen Amtégerichte hierſelbſt, Zimmer Nr. 31. 31, anberaumt. Haile Hale a. S., dcn 27. September 1886, EHrenyfordt, 27, Septemker 1886. Ehrenpfordt, 4 Uhr. Konk.-Vcrwaltch Gcricthnoiar Uhr, Konk.-Verwalter: Gerictsnoiar Collin bier, Aumeldc- Anmelde» und Anzeigcfriſt Anzeigefriſt bis 23. Okt._ Oft. 1886, Gläu- bigcrvcrſammlung bigerverſammlung mit Prüfungstermm 2. Prüfungstermin L. Nov. 1886, V.=M. V.-M. 10 Uhr, offencr Arreſt. Den 1. Oktober 1886. _ Gerichtsſchrciber / Gerichts\{rciber Feeſer. [32267] (322671 Konkursverfahren. DaI'Konkursvcrfabi-cn Das - Konkursverfahren über das Vermögen des vormaligen Stadtkaſfircrs Stadtkaſſicers Carl Frixdrich Friedrich Auguſt Kühnert in Kirchber W1rd Kirchberg wird nach erfolgter 211111011000 dcs Sihlußicrmins icrdurch Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Kirchberg, dcn 29 Scptcmbcr1886. Königli<es den 29. September 1886. Königliches Amtsgericht. Küchler. _ Veröffentlicht: Oc1>1tii<en, SMS. 1322601 Küthler. Í Veröffentliht: Dehmichen, G.-S. [32200] Konkursverfahren. Das Konkur-F-Verßbron Konkursverfahren über das Vermögen des Handelsmaunes Iſaac Kaufmann Jſaac Kaufmaun in Blatzheim Vlatzheim wird nach erfolgkcr erfolgter Abhaltung dcs Scßlußtcrmins hierdurch des Schlußtermins hierdur< aufgehoben Kerpen, den 27. Skptcmbcr September 1886. Königliches Amtsgericht. [195.Tkyonxae. _ gez. Thomae. : Die Richtigkeit der 521511131111 bc_g[011_btgt; (11. 8.) Schwipycrt, Gcri<i§1<rctbcr. 90- . (.-....) Vcſ<1uß. _ Abſchrift beglaubigt : (L. $8) Sc<hwippert, Gerichts[chreiber. 995( [32261] Beſ<luß. Das Konknröverfalvrcn Konkursverfahren über das Vcrnwgcn dcr Ehc= Vermögen der Ehe- und Ackchlcutc Ackersleute Peter Weinaud Weinand zu Lcſchcrhof Leſcherhof wird nach na< erfolgter Abhaltung dcs S<luf1termii1§ bicrdurck) 0u10ebdbcn. Kochcm, des S<lußtermins hierdur< aufgehoben. Kochem, den 27. Septsmbcr 1886. _ September 1586. Königliches 2111115100151. ]. Abtb'ctlung. gsz. .Hcrvcll. _ _ Amtsgericht. T. Abtheilung. gez. Herpell. : ; Zur Beglaubigung: 2111611511], Gcr1<fsſ<reibcr. 1329031 Konkursverfalxrcn. Luſensky, Gerichtsſchreiber. (32268) Konkursverfahren. In dem KonkurévcrfaNkn Konkursverfahren über das Vcrmögen dcs Zimmermanns Johann Vermögen des Zimmermauus Johaun Löſch in Neckgxau, z. Ne>arau, z+ Zt. au unbekannten an unbekannteu Orten adWeſcnd, 1115111“ Priifung dsr 110021109101) aiigcmcldcfcn Fordcrmigcn abweſend, ift zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf NiittWorh, Mittwoch, den 13. Oktober 1886, Vormittags 11 Uhr, _ : vor dmn Großbkrzoglickycn Amtögcricbfe 17. 51er- ]"c'lbſk 0115110111111. Mannheim, dem Großherzoglichen Amtsgerichte TV. Hier- ſelbſt anberaumt. Maunußeim, den 28, Septemßer 28. September 1886. Me ier, _ Gcrickytzſchreibsr dcs GroßherzoglicHi-n Amtsgerichs. * . .“)k- & , ['N-33] Konknxsverfahren. Meier, : Gerichtsſchreiber des Großherzogliwen Amtsgerichts. 9995 “N Í (32%) Konkursverfahren. Nr. 41667. D08 Kdiiktirsverfaörcn iibcr 41 667. Das Konkursverfahren über das Vcrmögcn Vermögen des Kaufmanns Guſtav Dahm, Ju: ljabers Ju- habers der Firma Dahm &Platen 10 Mann- hcim, jvnrdé 0001 2151101111110 « Vlaten in Maun- heim, wurde na< Abhaltung des Schlußtkrminö Schlußtermins und crfol0tcr ScHlufzvertHcikUng erfolgter Schlußvertheilung mit Beſchluß Gr. Amtögcricbts ]. da[)ikr Amisgerichts T. dahier vom Heutigen anfgcboben. aufgehoben. Mannheim, 28, Septcmber 28. September 1886. Der Gcci<tsſ<$§bex A Gr. Atntsgcrichts. „ cicr. [32243] Amtsgerichts. Meier. [32283] Konkursverfahren. Das KonkurSvcrfaHrcn 11er Konkursverfahren über das Vcrmögcn Vermögen des Tif<l>rmciftcrs Tiſchlermeiſters Hermann Brauer in Mark- ranſtädt rauſtädt wird 1100) nach erfolgter 2115110111015] Abhaltung des Schluß- termins Hicrdurck) aufgcbdbcn. Yiarkranſtädt, hierdur< aufgchoken. Markranſtädt, am 2. Oktwdcr 1886, Oktober 1886. Königl. 210669011111 daſckbſt. T)“ ,o r. Bcglaudigt: Amtsgericht daſelbſt. F 1LO0HT. Beglaubigt: Feller, Gsrichtsſckyciber. *) . (“91981 Gerichtsſchreiber. 9 Q (32198) Konkursverfahren. Das Koni'UrHvi'rfabrcn iiber Konkursverfahren über das VermögLn Vermögen der Wittwe dcs Ncubaucrs Böckclmann 51110 EngElmnnn des Neubauers Vöckelmann sive Engelmann in Lmnmcrsbrink Lammersbrink wird nach 059010: Abhaltung erfolgter Abbaltung des ScblußterminÖ bierdUrch aufchobew YTelle, Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. Melle, den 30, Skptkmbcr 30. September 1886. KÖXÜJÜÖTZ Königliches Amtsgericht. ]. Mtilcrt. «00 "0, 1 [**-41] 110111ursvcrfahren. Tas Konkursvxrfabrcn iibcr T. Mulert. 399 D ec ali (32241] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen dks Hutmachcrs Richard des Hutmachers Nichard Toppets z1_l zu Metz wird 11011) kr101016121111)0111ing nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- durck] 0111061105911. Metz, drn dur aufgehoben. Meg, den 27. Scdkembcr September 1886. Das Kaiſerliche Kaiſerlihe Amtsgericht. gez. Hamm. Zur Bsalanbigung: Z 0 n d e r, Gerichtsſcbreibcr. ')- L): [02-30] Vekanntma-hung. Beglaubigung: Zander, Gerichts\chreiber. 997, [3220] Bekanntmachung. Das Konkursverfabrcn Konkursverfahren über den Nachlaß dcs Bauers Anton Redl in_Reickxertshauſen wurde- des Vauers Auton RNedl in NReichertshauſen wurde in Folge rccbtékräitig re<htéfräftig beſtätigten Zwanngerglcichz Zwangsvergleichs vom 5.I11[i 5. Juli lfd. Jrö. Irs. durch dichcri<1li<en diesgerihtli<hen Beſchluß vom Heutigcn 011106130501. Heutigen aufgehoben. Moosburg, am 2 Oktober 1886. Königliches Athericbt. Amtsgericht. Mark, K. Ober-Amtsricbter. [32199] Ober-Amtsrichter. (32129) Konkursverfahren. Das KonkurSderfaHrcn iiber Konkursverfahren über das Vcrmögen Vermögen des Johann Johaun Kamp, Holzhändlcr Holzhändler zu Luugſtraſzc bci Lungſtraſze bei Burſcheid, wird nach e_rfdkgter na< erfolgter Abhaltung dks Schlußtsrmins hierdurch auſgehoben. des Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. Opladen, den 29. Scptcmber 1886, 29, September 1886. Königliches 211111§geri<t_. Abtheilang 11. gcz.S<we1ncm. Amtsgericht. Abtheilung Ik. gez. Shweinem. Die Richtigkeit der Abſ<riff_beg[aubigt: (11. Abſchrift beglaubigt : (L. 8.) Ehlers, Geri<181<1eibcr. [322851 Gerichtsſchreiber. (3228] Konkursverfahren. Nr. 28 262. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fabrikanten aul Paul Kolb von Göriaßtsſchreibcr Geri{ts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abthcilung 1/11. K". VII. K. Amtsgericht Heilbronn. KonkuW-Eröffnung Konkurs-Eröffnung über das Vcrmögrn Vermögen des Kleidcrhäudlers Kleiderhäudlers Anton Stegmeyer hier, am 30.Scpt.1886, 30, Sept, 1886, Nachmittags [32100] [32109] hier, z. Zt. an unbekannten * rteu anbekannten Orten abweſend, wurde 11501) nah erfolgter Abhaltung dcs des Schlußtermins angeboben. aufgehoben. Pforzheim, den ]. Oktobxr 1, Oktober 1886. Dcr (GerichtsſcbreibeyGro 5131010110180 Amthcrichts: Ritte mann. [““-"2961 Konkursvcrmhrcn. Der Gerichtsſchreiber Großherzoglichen Amtsgerichts : Rittelmann. [3226] Konkursverfahren. In dem Konkurßverfabrcn Konkursverfahren über daß das Vermögen der offenen Haudelögcſellſchaſt Handelsgeſellſchaft in F1rn10_ Firma Fr. Hyri- Sart- mann & « Co. in KUNZ s iſt zu: Prufyng cincr nachträglich angemeldcxcn “ordcrung Tcrmm zur Prüfung einer nachträglih angemeldeten Forderung Termin auf den 16. Oktober 1886, Voxmittags Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlicbcn Amtsgericht hicrſclbſt Königlihen Amlégeriht hierſclbſt an- bcraumt. beraumt. Pirna, den 1. Oktobkr 1886. Oktober 18836. Akt. Yküllcr, _ Gcri<tsſ<rcibcr dcs Müller, i Geri<hts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [32094] [32024] Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über den Nqchlgß „des Nachlaß des Gaſtwirths uud Laudbefiizers Hemrixh und Laudbeſfißzers Heiurich Chriſtian Jäger zum Aſchebergcr Bahnhof Ut Aſcheberger Vahnhof iſt zur Abnaömc Abnahme der Schlußreckpmmg dcs Verivalterxz, Schlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendurigyn gegkn das_SchluZ- vcrzcickmif; Einwendungen gegen das Schluß- verzci<niß der bei dcr Vcrtbetlunß_z1xbcr11cknckittgxn- der Vertheilung zu berü>ſihtigen- den Forderungen und zur Beſchlußxaitung Beſchlußfaſſung der 05101:- Gläu- biger übcx über die nicht _vrrwcrtbbarcn Vcrnidgensſtuckc ni<ht verwerthbaren Vermögensſtüd>e der Sckylußtermin am Schlußtermin auf Donnerſtag, den 28. Oktober 1886, Vortttittzigs_11__1lhr, Vor Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlich2110160101512 [*,-10121511 561111111111. Plocn, Königlichen Amtsgerichte bierſelbſt beſtimmt. Ploen, den 29. Skptember September 1886. Möller, Mösller, Sekretär, _ Gcric!)tsſ<rciber i Gerichts\hreiber des Königlichen Amtchricbts. [“'2249] Amtsgerichts. [3224°) Konkursverfahren. In dem Konkursverfabrcn iibcr Konkursverfahren über das Vcrmöxxcti Vermögen der offenen Handclögcſcllſchnſt Handelsgeſellſchaft E. C. J. Wickel & «& Co. in Segeberg _uud und das Privatvermoacn dev: beiden Geſellſämfter Privatvermögen dexr beiven Geſellſchaſter Goldſchmied Er_nſt Ernſt Chriſtoph Jakob Wickel und GoZdrchmied Goldſchmied Carl Friedrich Wickel inchcberg 111 in Folge eincs Segeberg ift in Folgc eines von den GUUcinſcHUldncrn 021110113101 Gemecinſchuldnern gemachten Vor- ſchlag?- {lags zu einem Zwangsvcrglmck): Vcrglsi<s- tcrmin 01:1 _ cinem Zwangsvergleiche Vergleihs- termin axf : Donnerſtag, den 21. Oktober 1886, 18836, Vormittags 1011111“, Vor 10 Uhr, vor dem Königlickycn AthchcÖte bcraumt, _ Königlichen Amtsgerichte beraumt. j Segeberg, den 28. Scwtcmbcr September 1886. Maßn, _ Gcrithsſchxcik-cr dss 5151110105811 AUÜSZCUÖW. Hicrſclkſt Mahn, : Gerichts\{reiber des Kéniglichen Amtsgerichts. hierſelbſt an- [32246] _ i Das Konkuva-xrfaßrcn 11101" Konkursverfahren über das 2120111110811 dcs Lcdcrfabrikautcn Adolf “Jüngſt, _ſrul_1cr 511 Téarbach, Vermögen des Ledverfabrikanten Kdolf Jüngſt, früher zu Trarbach, jetzt zu Trcchcn wohnhqſt, Traben wohnhaft, wird 1100) 611010181 2111501111111] ch *S<111[]1crmm§ hierdurch nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Trarback), Trarbach, den 29. September 1886. Köiiißlickcs 2111069011151. Königliches Amtsgericht. [32262] K*. K. Württ. Amtsgericht Urach. (Kn dcr „1100101010159 10? Andreas SchWaxz, Säſifcrs, in 231111211100? ßxidct dsr 0110111111119 PriifungItcrxniU 0111 19, 17. 5.7.27. nucht 261111008 315 111,11, ſondern 9206101111008 211111.“ 11011. 2111] die Tagksdrdnuxig 111111dc 1101171100110) [1016131 _er In der Konkursfahe des Audreas Schwarz, Shäfers, in Mitteiſtadt findet der allgemeine Prüfungstermin am 19. d. M. ni<t Mittags 37 Uhr, ſouvern Nachmittags 2 Uhr ftatt. Auf die Tagesordnung wurde nachträglich geſetzt _der Antrag 026 2100110012 011] des Verwalters auf Verkauf der Licgc1110)0ſt aas Liegenſ<haft aus freier and. Hand. Den ], ktoder 1. Oktober 1886. Gcrichtsſcßrcibcr: R i cke r. “:*-Ö 9 o _ [3244 VekauntximcHUng. Gerichts\<hreiber: Mi >er. 25949 P (322422) Bekanntmachung. Mit dicsgeri<1li<cm dicsgerihtlihem Beſchluß vom .chtigkii ivurdc Heutigen wurde das Konkiirsvcrfahrcn i'lker Konkursverfahren über das Vcrmögkn dcs Vichlxändlch Bermögen des Vichhändlers Samuel Einſteiit _von Batten- Wicſcn Einftein von Butten- wieſeu auf (Hrund 1107180101110 1101101101911 Zwatißs- 1*cr]]lcic1)s 11011) Heute 011gc501111181SihlnßvcrH-andluxig Grund rechtskräftig beſtätigten Zwangs- vergleihs na< heute abgehaltener Schlußverhandlung aufgehoben. _ : Wertingen, 27. Sirptetnbsr September 1886. _ Königliches 2111115090051 282111110211. (11. Amtsgericht Wertingen. (L. 8.) Zeitlböſler. Tarif- :e. chänöeruugcn “*:-01: 5131111111011 EißnbciHUen. N).“. 23:32. Zeitlhöflkler. Darif- 2c. Veränderungen der deutſchen Eiſenbahnen. Nu. 232, [32036] 8402 (J. 210: 123601381 C. Am 1. Oktober d. J.wc1*dcn_ I. werden die im Vkrkcbr 3101115611 Dresdcn-Nsuſtadf Verkehr zwiſhen Dresden-Neuſtadt und Haninr, Hannover, ſowie zwiſchen Dreßdcn-Ncu- 1111d Alſmdt und 2510011105080] iibcr Rödcka[i_F0lkenbcrg_Zkrbſt_ Helmſtedk bei'techdcn 25111815, zwiſhen Dresden-Neu- und Altſtadt und Braunſchweig über Röderau—Falkenberg—Zerbſt— Helmſtedt beſtehenden Billets, gültig ffir für alle Züge, mangelnder Bcnnßnna chcn c'mgczdgcn. Dreödeu, 0m Benußung wegen eingezogen. Dresden, am 1. Oktober 1886. Königliche GcncraLY-ircké'ion dcr ſäckniſchen Staatseiſenbahuen. zngleick) Generalvirektion der ſächſiſchen Staatsciſenbahnen. zugleih Namens der mitbctbeilichn Vérwaltungen. [32034 ] Bekanntmachung. mitbetheiligten Verwaltungen. [32034] Vekanntmachung. Norddeutſcher Eiſcnbameeröaud. Zinn 011110101116 110111 Eiſeubahu-Veröband. Zum Gütertarife vom 1. April 1883 iſt if der Vom vom 1. Oktober d. J. 01) ab gültige Nachtrag 13 heraus- cheben, Welcher dirckte Tarif1ätzc gegepen welcher direlte Tarifſäße zwiſchen den 011 an er Bahnſtrecke „531011111 chwcig_Dcrncburg dcr Brann- ſ<1vcigiſ<cn Lanch-EiſWbaHn belcginén Bahnſtre>e Braunſhweig—Derneburg der Braun- ſhweigiſhen Landes-Eiſeubahn belegenen Stationen 9111002116 cincrſeits und den bisbcrigcn bisherigen Verbandsſtationen, Dcr Der Nachtrag iſi iſt in den GÜtcr-Expeditionen Güter-Expeditionen käuf- lich Ti zu haben. Hannover, Haunover, den 30. September 1886. Königliche Eiſenbahn-Direktiyn, zugleich Köuigliche Eiſenbahn-Direktion, zuglei<h Namens dcr ixbrigen bciöciligtcn der übrigen betheiligten Verwaltungen. [32200] Zum Verkelxr8=Anzeiger. Süddeutſ<cr Eiſenbahn-Vcrbaud. (Saarbrückcn-Württemltcrgifchcr Güter- Verfehrs-Anzeiger. Süddeutſcher Eiſeubahn-Verband. (Saarbrücken-Württembergiſcher Güter: Verkehr.) Zwiſchen Brabach Breba<h und Wcikcrskcim trctcn fo]. gcnde Entfcrnungen Weikersheim treten fol gende Entfernungen und Frachtſäxze Frachtſätze in Kraft: 1011 „K. 2 prT. 11, km A2 Sp.-T. I. 1,66 „16 394 A 304 1,19 „46 M für 100 kg. Köln, den 30. Scwtkinbcr September 1886. Königliche Eiſenbakxn-Direktiou (rechtsrheiniſäyc). [32035] Köuigliche Eiſeubatn-Dirertion Crechtêrheiniſ<ze). (32035] Eiſenbahnen in Elſaß-Lothringen Elſaf:-Lothringen und Luxemburgiſchc Wilhelmsbahn. Luxemburgiſche Wilhelins8bahu. Zu dem Tarife vom 1. 5. 84 für don wiirttcm- bergiſck) den württem- bergiſ< - elſa)“; elſaß - [dtkdrinaiſck] lotbringiſ< - 111101111111011'67611 luxremburgiſhen Güter- ercbr verkehr iſt am 16. d, d. M. der 7. V. Nachtrag in Kraft getrcicn. Derſklbe getreten. Derſelbe wird, ſoweit der Vorrath reicht, reiht, von dcn den dieſſeitigen Tarifſtationcn unkntgcltlick) ab. gcgebcn. Straßburg, Tarifſtationen unentgeltlich ah- gegeben. Straftburg, den 28. Scpkembcr September 1886. Kaiſerliche Generaldirektion der Eiſenbahnen Eiſeubahren in Elſaſz-Lothriugcn. Elſaſ;-Lothringen. [322991 Eiſenbahnen Eiſenbahtien in Elſaß-Lothringcn Elſaß-Lothringen und luxemburgiſche Wilhelmsbahn. Wilhe!msvahn. Am 1. 1. k. M. 103101 ]"in dkn treten für den Güterverkehr zwiſ<m dieöſcitigcn nnd öſicrrcicdiſch-imgmiſchn S10iidncn zwiſchen diesſeitigen und öſterreichiſ{h-ungariſchen Stationen im ſüddeiitſckzcn füddeutſhen Verbande 110<bczci>ncte nabezeihnete Tarif- nachlrägc nachträge in Kraft: 1) 910161100 1. Nachtrag I. mit 24111151100an10“ Berichtigungsblatt zu Tbcil [. (AUgemcinc Vcſtinnn1n10111) W111 Theil I. (Allgemeine Beſtimmungen) vom 1. Adri1 April 1885, 2) 210151100 1. 11111: Bcriclytigimgsblatk Nachtrag I. mit Bericßtigungsblatt zu dem Tarifbcft Tarifbeft 7 vom 1. Npril 1885, April 1855, 3) Proviſoriſchcs Tarifbcſ't Proviſoriſches Tarifbeft Nr. 14 für 17011 Vcr- 1951 den Ver- kehr zwiſchen den Budapeſter Siationcn dcr Stationen der Königl. 1111001110210S1001§1101311911 ungariſchen Staatsbahnen und der 1010.61191101151101- 111100111111211 S10013ciſcnbabn-Gcfcllſchaft, priv. öſterreichiſ<h- ungariſ<hen Siaatseiſenbalhn-Gefellſchaft, ferner dcr der Station Ncu-Szont) dcr Neu-Szony der Königl. 1111001111560 ungari]hen Staats- bahncn, bahnen, dann dsr Statiwncn S111110111000€k mid Stnblivcißkiibiim dcr 1111001111501 der Stationen Stcinamanger und Stuhßlweißenburg der ungariſhen Weſtbahn cincr- 10118 ciner- ſeits und dicsſsitigcii Statidnkn 010917111118. diesfeitigen Stationen andererſeits. Soweit FracdrcrböbiiUgcn 6111118101, Frachterhöhungen eintreten, oder einzelne dicffcitigc St0tionén, 1211020 in die [)iIÖCTZJM 2101-- nabmcmrife 0100010101001 1001011, in die 11611611118- zfialickyen 21115110171111101110 1111111 wich: 0010010111010] ſmd, 616113611 dic 510171111001 Fr«1cſ)t]0[;c dieſſeitige Stationen, welche in die biéherigen Aus- nahmetarife aufgenommen waren, in die - neuen be- züglichen Au8nahmetarife nit wieder aufgenommen find, bleiben die bisherigen Frachtſäße noch bis zum 15. 15, 11. 86 in (511111101211. Gültigkeit. Straßburg, dc]: den 28. Seandrx Septcmber 1886. Kaiſcriickxe Generaldirektion Kaiſerliche Genergldircktion der Eiſenbahnen Eiſenbahueu in E1ſ0|x=Lothriugcm Eiſaſ::Lothringen. [32235] INain-NccknwVahn. 21111 Main-Ne>ar-Vahi. Am 15. Oktol'cr [. Z. 11111 dCi" Oktober l. J. tritt der 11. 210091100 311111 dicffciTig-xn Lok010111cr10riſt ſowic dkm 031116110110 der Ykkain-chkar-B0511 mii 2.1101111116110 (Bad._B.) Und Nachtrag zum dieſſcitigen Lokalgütertarife ſowie dem Gütertarife der Main-Neckar-Bahn mit Mannheim (Bad. B.) und Sachſenhauſen (S1001§1».) 11? 511011. Deric1be entöält m'bcn 6111111611 1161.11'1'. 211161101>1118t0riſcn [ür Petrdlciim, (Cement mid (81111101111de anderwcilige Bcſtimnmngcn iiber die 1111121111501110 dcr 13511181 (Staatsb.) in Kraft. Derſelbe enthält neben einigen neuen Ausnahmetarifen für Petroleum, Cement und Chinarinde anderweitige Beſtimmungen über die Ueberführung der Güter zwiſchen dmx Wcſ:b011111101011 (Main-NcckarZ den Weſtbahnhöfen (Main-Neckar-, Main- Weſcr- 11110 9101100110161 Bahn] und Nafſauiſcher Bahn) in Frankfurt 0. a. M. Sowcit dicſe Bcſiinnmmgcn F10<1c11>ö171mgc0 11111 ſick) bringsn, 0011111 1015110 dieſe Beſtimmungen Frachterhöhungen mit ſih bringen, gelten fol<e erſt vom 15. 9101031111311 1. Novewber l. J. 01). Näkyerc 210511me «1116111 Unſcr Takt]- 111111011. ab. Nähere Auskunft ertheilt unfer Tarif- bureau. Darmſtadt, dsn den 30. Scdkcmbkr September 1886. Direktion der MaimNeckar-Wahn. Anzeigen. ! [32001] Main-Neckar-Bahn. Unzcigeu. L [32061] ' 3110015111101“ . “7 k " fk 1123071211 1111 wmenken _ . 3.6611111766111111197110 annaher;611111101111111111110011 _ [.,/7 80/0“,- “_„s ka/Mfs/xnfs/F _ “ Kegkün er 11851181'61118 0016519101 7510013003110. 1 LK11".W.1"1'1011r1011-51n78 _ Leko _kran2ö3150110-8113550. _ 1121105188 8011111111111111111111180113011811 1 Ei aetnte! ſir Erfindungen , _ .; bcſ<0fft aller Länder‘ G A AT E N TE besorgen und verwerthen 4J.BRANDT8GWyNAWRO Jnhaber: GERARD W.V.NAWROCKI i Ungenieur und vchcrtkzct d05 Pafentanwa!f S Ÿ Begründer des Vereins deutscher Patentanwälte, ; BERLIN W. Friedrich-Str 78 h Ecke Franzüsische-Strasse. Aeltestes Berliner Patentbureaubesteht seit 187L V Patente! für Crfindungen À : N beſchafft und verwerthet das Bureau von ? 7:8 L Guſtav Ad. Dittmar, Ci_13_.-Jng_. " Dittizar, Civ.-Ing. S E u. Patent-Anw. in Verliü, ©11c1]ena_u1tr.1. _ Berlin, Gneiſenauſtr. 1. Filiale 5.102'ri 01160111].1.9. __ 01-11-1131“ka -,-- „x= *;- Fachmänniſchchrtrsfung Paris: Faubourg St. Denis 39. O E E Ee u FachmänniſcheVertretung [32101] in _0llm1Patcnt-21ngclegen“ betten. .* PÜtLUÜTY allenPatent-Angelegen- heiten. d Patente! Schumacher & Stahl- J11[]., Stahl, Ing., Berlin W., Köthener SU. 4]. 111101" 113111101“ 1170111011 [00111111 11. 110170111 1100115708110111 (1111011 1301101110 111181" 5. MIZZBQK, kad0111- Str. 41. aller Länder werden prompt u. '1'001111. Zursau, 15011111 8117.11, 1T.0111J§tät:01"31-r. korrekt nachgesucht durchiBerichte über C. KESSELER, Patent- n. Techn, Bureau, Berlin SW.11, Könuiggrätzerstr., 47. Latour- 81181'11111'110110 191023110010 2101-15. Quwsläuuxsn. [32021 1 16171111 "111 Patent- Ansführliche Prospecte gratis. | Anmeldungen. [32021] PATENTE [32041] 1111111 1318111311111 [01018 _ verſchicdcncn Ratl in Patentsachen ſowie verſchiedenen Stationen _des Eiſ_cnbabn- Dtrektions-Bézirks des Eiſenbahn- Direktions-Bezirks Altona andcrermts, cntk)011 andererſeits, enthält in katsnt- krooossso. 60101111 70111 Patont- Prooess0n, Geschä Vom 15. 1113312 "">st März ertheilt M. M. K077EU, (1111100111101 1111101110111", 1161101“ ])aséeut. 11.11 1101" 1200501801100 [1001150111110 311 Süxkiob. 11011111 Iſk, Köuiexn'äners-Lknsoo 180. 97- "W riuxip: korsönljoko. 131-0va umi onorejoobs ?orvrsdyne. M, ROTTEN, diplomirter Ingenieur, fröber Dozent an der technischen Hochschule zu Zürich. Berlin SVW., Königgrätzerstrass6 No. 97. äftapriuzip: Persöniliche. prompte und onergisohe Vertretung. 1887 111): 301-1111. 1117. Zobill'imnol'aevmm 110. 290. _] ab: Berlin, NW. Schiſſbanerdamm No. 292. it [32001] 4.Roma,]-knu,--do- !=. “*.-1» Uubmhu-lo "moo [ubm komme, > W "ibu m "taux: » M.Ma-Ux- kick":- ,„W'! >"*“ . Mſ„MF-"IMM A. Borsig, Berin; — Be- P, =— M 4112616325011“. Luan!“ m ſuksnoobun *eräen Nachstebende Firmen haben gostatiet, alie Referenzen erwäbnt zu werden: wre hebnehültte, Milkeim a. Rur; — Ae [Le E E Y Lawurakittte, Berin ; -.- CotMlied Hocher | Biohart «Angelogenholten, Muster- und Markenschutz werden besorgt [! [M]] ..... .. ...... Fauna] un xu k]!“ .nu-un- un 1 .) axxu- qu [.lt-euer. p ATEN i die Bin aetaisas oeit 1871, lr atentanohen eit 1817.) BERLIN SW., Lindenstr. 80. 'kelaxnoo- 411110330 Telegramm-Adresse : ©. ÜQQILK m-omumu W. um, FM“; _U-MÜW; - ““ab-WfW, W- W. ** lir0l'0111. Berlin:Rcdactcur:Riede1. «___-.___. C. GLASER Kemmiaaloaerath GCaser, Berfin. H Söhne; — Heinrich Guides ; =— Sllcheicche Maechinen- Fabrik, vorm, Choemuits. L Krefela. Berlin: Redacteur: Riedel. ———— Verlag der Expedition (Sch olz). Druck (Scholz). Dru> der Norddeutſchen Vu<dru>erei Norddeutſhen Buchdrudkerei und Verlags-Anſtalt, Berlin ZW., 8W., Wilhelmſtraße Nr. 32." * , 32. E eine krrichtct errihtet und dicſe Geſcllſchaſt dieſe Geſellſhaft auf Anmeldung heute zum Deutſ<en Deutſchen Reichs- „04.7? 233. „Vierte A2 233 Vierte Beilage Berlin, Montag, den 4. Oktober Anzeiger und Königlich Preußiſchen Staats-Anzeiger. 1886. Der Inhalt dieſer Beilage, in welcher auch au die im §. $. 6 des Geſetzes über den Markenſchutz, Markenſchug, vom 11. Januar 1876, und die im Patentgeſey, Das Central - Handels - Regiſter 32, Anxeigerö, 8117. Anzeigers, SW. Wilhelmſtraße bezogen Werden. werden. und „Königlich Pr011ßiſ<en Königlich“ Preußiſhen Staats- _ _ _ _ Î S! e vom 30. November 1874, ſowie die in dem Geſc Geſe vom 25. Mar Mai 1877, vorge]<riebcnen vorgeſchriebenen Bekanntmachungen Central-Handels-Regifter Central-Handels-Regiſter für das Dent _ „ Deut / l für das Deut -c Rs“ k- _ Deutſhe Reih kann d . ſ " - Anf 1 Berlin auch au<h durch die Königliche Königlihe Expedition des DeutſxZn RTLII" urck) 011: Deutfthen Reis: u ur<h alle Poſt Antalten, fur - Anſtalten, für , betreffend das Urheberrecht Urheberre<t an Muſtern und Modellen, veröffentlicht veröffentliht werden, erſcheint auch au< in einem beYonderen L ebadia Blatt unter dem Titel Abonnxment Abonnement beträgt 1 L Inſertionspreis für den Raum einer Druckzcile [che RLikh. Druckzeile iche Reich. (Nr. 23313.) 233B.,) Das Central-Handkls Central - Handels - Regiſter für das Deutſckoe Deutſbe Reich erſcheint in der Re el Regelli . _ lih. — Das „16. M 50 „5 H für das Vierteljahr. [] g > _ ú A Einzelne Nummern ko ten koſten 20 . _ 4. — 30 --_-3. f H “Handels s. G G _Haudels - Regiſter. Die HandclErcgiſtcrcinträge 0118 Handelsregiſtereinträge aus dem Königreich S0<jcn_, dcm K611igrsi<_Württetnbcrg Sachſen, dem Königreih Württemberg und dem Gxdßhcrzogtbnm Hemm Werden Großherzogthum Heſſen werden Dienſtags, bezw. Sonnabcnds (Württcmbcrg) Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Lvivzig, Aſp; St_uttga_rt Leivzig, reſp. Stuttgart und Darmſtad 1101460111106, dic bcxdcu veröffentlicht, die beiden erſteren wöchentkick), wöchentlich, die [ctztercn leßteren monatlich. 11102. Bekanntmachung, [32202] Diez. Bekauntmachung. 32202] In unſer Firmcnrc'giſtcr rvnrde be1ikcuntérNr32, woſclbſt unfer Firmenregiſter wurde heute unter Nr. 32, woſelbſt die Firma Lazarus Roſenthal ]. Noſenthal X. zu HoÉzappcl cingctr0gcn BUIEREN eingetragen iſt, ſdlgcndcr Eiinrag gs- 1110 )t: folgender Eintrag ge- macht: Die Firma iſt durch dcn dur den am ]. Juki 1. Juli 1883 cr: 1010er er- folgten Tod ch Juöabers 611910101. des Inhabers erloſchen. Diez, den 24. Skptknibsr September 1886. Königlicheés 2111118gcri<t. 11. Königliches Amtsgericht. IT. Beyerle. [32204] 1111580111011". Düsseldorf. Zu Nr. 524 des Prokurenrcgiſtcrs “iſt kwutc eingetr.]gcn wordsn: Dio dcm 5101111110110 201115 2510601 11181 [6116118 Prokurenregiſters iſt beute eingetragen worden : Die dem Kaufmann Louis Bloem hier ſeitens der Firma Braun Vraun & Blocm lxicrſclbſt «11161112 530101010 iſt crlchn. Bloem hierſelbſt ertheilte Prokura ift erloſchen. Düſſeldorf, dcn 27. Sept'cmbkr den 27, September 1886. Königliches 2111110001011, 171. 121110110111. Bekanntmachung. Amtsgericht. VI. Elberfeld. SBefanntmachung. [32207] In 1111111 Geſellſ<0ftsrcgiſtcr 581 unſer Geſellſchaftsregiſter bei Nr. 1501 _ offene .chndclsgkſcllſckmſt in_ Handelsgeſellſchaft in Firma D. & Pk. M. Kemper zu Elberfeld — iſt heute Folgendes ein- getragen worden: _ i]i 1701111: Folgcnch cin- gctragcn ivordcn: _ _ Dic» H011dc1§gcſe11]_<0it iii durck) / Die Handelsgeſellſchaft iſ dur< gegenſeitige Ucbcrcinknnft 011[[]C[Ö]t. Dcr Uebereinkunft aufgelöſt. Der Commis Rudolf DOUL 311 Dolle zu Elberfeld iſt iſ zum 011cinigcn Liq11id0101 6111011111. alleinigen Liquidator ernannt, Die Firma D. & Yk. M. Kemper bleibt mit dem 31110156 Zuſaße „in Liquidation“ bsſtsöen. Liquidatiou“ beſtehen. Elberfeld, dcn den 30. September 1886. Königliches A111tsgcri<t. 2151110111010 ?. 121110111310. Amtsgericht. Abtheilung V. Elberfela. Bekanntmachung. [32206] In unſer Firmenregiſter unter Nr. 3537 iſt ift heute eingctragen Wordcn eingetragen worden die Firma J. D. Kemper mit dém Siyc dem Sitze zu Elberfeld und 018 dcrcn Inbabcr dcr Färdcrei-anaber als deren Inhaber der Färberei-Inhaber Johann Hcinrick) Heinri<h Daniel Ki'mpcr Kemper daſelbſt. Elberfeld, den 30. Scptsmbe"): September 1886. Königliches Arntsgcricht. Amtsgericht. Abtheilung ?. 1411110110111. Bekanntmachung. V. Elberfeld. Bekfanntmachung. [32205] In un]cr Handelsrcgiſtcr unſer Handelsregiſter iſt heute Folgcndcs Folgendes ein- getragcn Wordcn: getragen worden : 1) 1111111“ Unter Nr. 3538 des Firmenregiſtch Firmenregiſters die Firma Moritz Kemper mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Färberci-Jnhabcr 21111050m Moriv Färberei-Inhaber Abraham Moritz Kemper daſclbſt. daſelbſt. 2) 1111161 Unter Nr. 1469 des Proknrcnrkgiſtcrs Prokurenregiſters die Scifcns dcr 011 1_ Seitens der ad 1 genannten Firma der Ebcfrai: Ehefrau Abraham Myritg. Moriß Kemper, Auguſte, geb. Hölzkl', Hölzel, zu Elbkr'ſcld crtbciltc Elberfeld ertheilte Prokura. Elberfeld, deu den 30. Scptcmkcr September 1886. Königliches Athgcrichl. Amtsgericht. Abtheilung 17. (;1'085311111101'0110. Bekanntmachung. V. Grossalmerode. SBefanntma<hung. [32209] Nr. 65 183 Firmcn-Protokolls. __in des Firmen- Protokolls. „… In das HmidclSrcgiſtcr dcs untcrzcickwctkn Handelsregiſter des unterzeichneten Gerichts 111 Ut eingetragen die Errichtnng cincr 31'0111111011ditgcſi'11- ſchaft Errichtung einer Kommanditgeſell- haft unter der Firma: „Groſzalmcrodcr Tboniucrkc , ,Großalmeroder Thonwerke ; H. Macco & Co,“ 11111 dcm «& Co.“ mit dem Sitze in Großalmerode, zwecks zwe>s Erwer- hung 0011 T501110001, bung von Thonlagen, Verkaufs ihrer Rohprodukte, jowie Fabrikation und Verkaufs 15101“ Rohproduktc, www Fabrik0tion Und Vcrkaufs 01101 211101 aller Arten von Tboxmmarcn, Einziicr 116115111161) Thonwaaren. Einziger perſönlih haftender Gsſcllſckyaftcr Geſellſchafter und 0111 1011501 als ſolcher zur Zeichnung und Vektrctnng Vertretung der Firma [cgitimirt legitimirt iſt: der Ingenieur Heim'icb Heinri<h Macco in Siegen. Großalmerydc, Grof;almerode, den 29. Scptcmbcr 1881“, September 1886. Königliches Amtsgericht. 110110141. Werſord. Handelsregiſter [ 32210] [32210] des Koniglichen Amts erichts zn. Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Unter Nr. 235 des erklſckyafisragiſters Geſellſchaftsregiſters iſt die 0111 1_. Oktobex am 1. Oktober 1886 unter dcr der Firma Pilgrim & «& Nolting beginnende offcns H00dcl§gcſeüſ<0f1 offene Handels8ge]ellſhaft zu Herford 0111_ am 30. September 1886 eingefragcn, eingetragen, und ſmd 010 Ge1611ſ<0ftcr vermerkt: ſind als Geſellſchafter vermerkt : der Kaufmann Richard Pilgrim zu Herford, - _dcr 2) der Kaufmann C0r1 Carl Nolting zn zu Herford. _ Die Bcfugniß, Befugniß, die (Geſellſchaft Geſellſchaft zu Vertretsn, vertreten, ſteht Wem ledem der betden Geſlllſthaſtcr cinzcln beiden Geſellſchafter einzeln zu. ___Jingetragcn 18G ingetragen zufolge Vcrfügung Verfügung vom 30. September ). 139.112]!!!- ), Iserlohn. Handelsregiſter [32211] dc0_ Komglirhanmtsgcrichts des Königlichen Amtsgerichts zu Iſerlohn. Jſerlohn. Die unter Nr. 242 des Firnwnrcgiſtcrs eingetrachc “trina: , Firmenregiſters eingetragene irma: : Robert Allchoff _ _Xlrrxicntiibaber: dcr Allechoff : Firmeninhaber: der Fabrikant Robert Allehoff zu 211111) eſtig) iſt gelöſcht gelöſ<t am 30. September 1886. [32212] _ L Zwiſchen dcn _Kauflcuten den Kaufleuten Johann 0911611 ahnen in St. Tönis und IMP!) Joſeph Ruland, in Krc- în Kre- eld 1119511506, jedoch wohnhaft, jedoh im Begriffe [0111 ſein Domizil nach 1. 01118 nah t. Tönis zu verlegen, iſt untchn unterm heutigen Tage 01161)? HandelMcſcllſchaft rnit ofene Handelsgeſellſchaft mit dem Sitze in St. Tome? Tönis und unter der Firma Hahncn & Hahnen « Ruland 51111 Nr; sub Nr. 1696 W Handclé-(Köcſcklſchaftsrcgiſtch hie1igcr_ des Handelê-Geſellſchaftsregiſters hieſiger Stelle 6111061109611 Wordvn. eingetragen worden. Krefeld, den 27. _Scptcmdcr September 1886. Königliches Amtsgericht. _ _ [32214] Uk6k01ä-_ Krefelä. Durch cmitimmigcn Boſshluß einſtimmigen Beſchluß der außerordentlichen Generalverſammlung der Aktionäre der außcroxdcntlxchcy Gencralvsrſammlung dEr AktionäW dcr AxticngcwlUckxaft 8115 Aktiengeſellſchaft sub Firma Gerdter Dampf- & ngofcn-Zrcgclci «« Ningofen-Ziegelei mit dcm dem Sitze zu Gerdt, Gde. Bacrl, vdr 91010r Baerl, vor Notar Hoffmann in 911516 Vom Mörs vom 7. "September September 1886 111 dor §. iſt der $. 21 dss des Statuts ab- gk011dcxt Wordeu. Vorſtehcndss wurdc 0012111111611311110 beute bci Yk. geändert worden. Vorſtehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 1094 des Handels:Gcſé111<011§rcgiſters bicfiger «12116 CMJLÉWJCU. Handels-Geſellſchaftsregiſters hieſiger Stelle eingetragen. Krefeld, dcn 25.Se1>16111[)cr den 25. September 1886. König1i<es 2111111060551. Königliches Amtsgericht. 32213 Uk0k0111- Bci_ Krefeld. Bei Nr. 2465 d&? H0ndkls-([[?irtnknJ 11_11d 1611). des c und reſp. Nr. _813 873 des Prokurctiregiſters Prokurenregiſters hieſiger SWÜC, («str. 13-18 Stelle, betr. die Firma Néax Wcihcrmann Max Weihermann in Krefeld, Und und die _dcr (Fbcfran M01 Wcibkrmaim, J01101010, []cb. W151, daſklbſt [1111 dicſe „der Chefrau Mar Weihermann, Johanna, geb. Wihl, dafelbſt füc dieſe Firma cr- 1l>ciltc Pwqua Wurde 011f Anmcldimg Heut? dsr- 11ic1_'_kt, d0ß dtsſc er- theilte Prokura wurde auf Anmeldung beute ver- mertt, daß dieſe Firma und Prokura erloſcheniſt. erloſchen iſt. Krefeld, der] den 25. Scptembcr September 1886. Königliches Amtégericht. [„aus-11110. Vckanytnmchung. Amtsgericht. Laasphe. Befauntmachung. [32062] In 000 EFUOffMſckMÜIWJiftM dos Fcudinger Darlchnsxanxyvcrcins das Genoſſenſchaftsregiſter des Feudinger Darlehnskaſſenvereins (Eingetragene Gc- uofſcuſchaſt) 111 Heute [dkgkndcr Wermsrk Eingetra- Ge- uoſſeufchaft) iſt heute folgender Vermerk eingetra- gen idordcn: N00) dcn worden : Nach den am 19. J11111111d Juli und 10. Scptcmbcr September 1886 ſtattgefundknxn 28011101 5117560 [011011 ſtattgefundenen Wahlen bilden fortan den Vorſtand: Vorſtand : 1) Pſ0rrcr Pfarrer Rohrberg, 2) Landwirtſ] Landwirth Simon HackWr, Haler, 3) Landwirtſ) Landwirth Oskar 820111110011, Hoffmann, 4) Landwirtl) FriedricZ KUOÖE, 5) KonxxmmalzC'xekUtN Friedrich Landwirth Friedri Knoche, 9) Kommunal-Erekutor Friedrih Hoffmann, (_ _ ]011fml1Uch) 511 Fcudingcn. S _ mgc ragen 311 o 02 «111111 an Ciard E zu Feudingen. & Glngetragen zufolge Verfügung vom 29. 1' »tcmber 29, September 1886 0111 29. Skptcmdcr 18286.g 1 am 29, September 1886. y Laasphe, den _29; Skptémbcr 29. September 1886. Königliches Amtsgericht. _ _ : : [32063] ];.0ip2187._ Leipzig. Auf 1701. Fol. 6591 dcs H011dck§rcgiſters fUr dcn_Bezir_k ds_s untcrzci<ncten AUÜZJLÜÖW iſt 581110 des Handelsregiſters für den Bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts ift heute die thtex1gs]ol]ſ<aft Aktiengeſellſchaft in Firma: _ __ Leipziger Baumwollwcberci Baumwollweberei in Leipzig 8100811000011110 mcitcr verlautkart ivordcn: daſ; dic Inbaber dcr 2111011 eingetragen und weiter verlautbart worden : daß die Inhaber der Aktien der „Leipziger Bauurivolljvcbcrei“ Baumwollweberei" in Leipzig JnHaer Inhaber der Firma ſind und _die die Einlage dcrſklbkn derſelben 400 000 „M, serch] 111 4, zerlegt in 400 Aktien zu 1000 „FQ, [101100510er d0ß_ 22610 3011191) Luicnbackycr 4, beträgt, ſowie daß Herr Joſeph Lutenbacher in Mülkmuſen Mülhauſen i. E., 111111110 111 Wolkenbiirg tünftig in Wolkenburg i. S., als Direktor _Vdrſtanddcr Vorſtand der Geſellſchaft iſt. .Hi_cr1ibxr_w1_rd 0111100) Folgendcs Hierüber wird anno< Folgendes bekannt gemacht. D10Gc16111<0ſt [>01 gemaht. Die Geſellſhaft hat ihren Sitz iii Sit in Leipzig und 110311101 bezwe>t den Bau (*de Erwcrb oder Erwerb und dc'n Bktriéb den Betrieb von Yanmwvllwchcrcixn Baumwollwebereien und 0011 von damit zuſammsn- h_angcndkn (H)kſ<0ftsz11*ci[]en_ z1mä<ſt denjenigcn cmcr 213011111W01110856rci zuſammen- hängenden Geſchäftszweigen — zunächſt denjenigen einer Baumwollweberei in Wolkcnburg Wolkenburg an der Mulde. Das Grundkapital dcr GeſcUſÖaſt bcträgt der Geſellſchaft beträgt 1500000 _.16. 111 J in 1500 Aktien Afticn zu 1000 «10, 0011 109117501, 1019 1111611 0856191, M, von welchen, wie oben gezeigt, vorläufig nur 400 000 010 m in 400 211111711 Aktien zur 2111500119 gclangcn. Dic 911311611" [011180 Ausgabe gelangen. Die Aktien lauten auf den Jubadcr. an 2100111101100 Inhaber. Zur Ausführung der Geſchäfte und Vcrkrctung dcr Gkſc111<011 1100.) Vertretung der Geſellſhaft na< außen wird vom 2111111151810th (1116 le_thll_.*-11 crnamit, Welche ans eincm odcr mcb- rcrcn M11[]1icder_n Auffichtsrathe eine Direktion ernannt, welche aus einem oder meh- reren Mitgliedern beſtehen kann Und und den Vorſtand der (801115011111 1111 Geſellſchaft im Sinne des Allgemeinen Deatſ<en H011dc16g€1<1111<80 Deutſchen Handelsgeſeßbuches bildet. Dic 2110111611 dcr Direktionömitglicdcr [md 11011 dcx112111111<1sratk12 111611110th8 30111 Die Namen der Direktionsmitglieder ſind von dem Aufſichtsrathe wenigſtens zwei Mal öffentlich [191011111 bekannt zu machen. Drew Dieſe Bekanntmachung vertritt die St_clL-e Stelle der Legitimation. _ Erkl0rnngcn, Welche __ Erklärungen, welche die Geſellſchaft Geſellſhaft verpflichten, 111§bcſondere anck) insbeſondere auch Vollmachten, bcdürfcn bedürfen zu ihrer (251111101611 dcr _gememſcbaſtliMn Gültigkeit der gemeinſchaftli<hen Unterſchrift zwciLr DrrcktionNmtgliedxx odcr zweier Direktionsmitglieder oder eines Direktionsmitgliedes und eines Direktionömitgliedes mid _cmcs Prokuriſten odkr zrvcier oder zweier Prokuriſten der Gcſerchaft. D!.“ Gefell{chaft. Die im Namen dcs Aufficbtsrathcs abztigcbcndcn Crklartmgcn un_dBckanntm0<1mgcn [>01 des Aufſichtsrathes abzugebenden Crklärungen und Bekanntmachungen hat der Vor- [1130001103 AufUcHtSrathcs ſißende des Aufſichtsrathes zu cherkſtlüigen bewerkſtelligen bez. zu [1012136101100 _§__Oie _Emladung unterzeihnen. Die Einladung zu der rcgelmäßig regelmäßig ſpäteſtens im Marz ieden Jabres März jeden Jahres ſtattfindenden GeneraWerſamm- _lung Generalverſamm- lung und zu dsn anxcrordcntlichcn Gcneralvcrſamm- [11110111 111 1100021110056 den außerordentlichen Generalverſamm- lungen iſ unter Angabe des Zweckes Zwe>kes der General- chſammlnng 311101517101 verſammlung zwei Mal zu Veröffentlichen, veröffentlichen, dergeſtalt, da[],- zwiſchen daß-zwiſchen der zwcitcn Bckanntma<1ma zweiten Bekanntmachung und dem (_Ycſgc dcr Vcrſmnmlung mindc'ſtens Fuge der Verſammlung mindeſtens 14 Tage inne tegen. * Dic Ver_öffcnt[i<ungcn ch («Ich'cüſchaft crfolgen iegen. y Die Veröffentlihungen der Geſellſchaft erfolgen in der [ſix dic für die Bekanntmachungen des Aufficbtörathes vvrgc1<ricbcncn Aufſichtsrathes vorgeſchriebenen Form durch leytcrcn, leßteren, ſoweit nicht niht das Al1gemcine Allgemeine Deutſche Fandcksgeſctxbnck) auödrück- [ich M eus ausdrüd- lih andere Mr_ſonc'n für ierzu ausſÖlie-ßlick) berech- Perſonen für: hierzu aus\{ließli< bere<- tigt odcr Verpfltxhtet oder verpflichtet erklärt, und gelten als rechts- berhindlick) _crlaUen, WEnn fie re<hts- verbindlih erlaſſen, wenn ſie in dem Deutſchen Rctch-Anzéiger Reichs-Anzeiger und dem Leipziger Tageblatt eine jede mindcſtcns mindeſtens zwei Mak _ [0111111 dieſc Mal — ſoweit dieſe Statuten nichf cine öfter]: niht eine öôftere Bekanntmachung vorſchreiben _ cingcriick't vorſ<hreiben — cingerü>t worden [ind. ſind. Gründer dcr GcſsllſcHaft der Geſellſchaft ſind: die Kaufleute 2) Herr _ Gencral-Conſul __ General -Conful Conrad Alfred _ Tk)!eme_daſ., Thieme daſ., 3) Herr Comul Conſul Hubert Leopold Offsrmann Offermann daſ., 4) Herr Louis Davignon daſ„ 0) daſ, 9) Herr Carl Robert Gruner daſ., daſ, 6) Herr Conſul errmannBeckmann Herrmann Be>mann daſ., 7) Ykrr Robert Herr Nobert Edmund Breyer in Chemnii“, Chemnitz, 8) «Herr Johann Heinrich Morſ Herr Iohann Heinrih Morf in Leipzig, _9) 9) Herr Alexander Craykn da]“. Die]clben Crayen daf. Dieſelben Haben die ]"ämmtlickxn Allien iiber- ſämmtlihen Aktien über- nommen. Der 211ifſi<t§ratH 11211th Aufſichtsrath beſteht aus dM Vorſtehends 1_1_nt_cr 1,2, den vorſtehends unter 1, 2, 3, 8 aufgefiißrtcn Hsrrcn: Limburgsr, «*.mek, aufgeführten Herren: Limburger, Thieme, Offermann und Morſ, Morf, ſowie Hkrrn Herrn Kauf- mann (quZrd Eduard Stöhr [)ikk. _ hier. __ Zu Redmorcn Reviſoren im Sinne dés des Art. 209 11. ch Gc- 161568110111 h. des Ge- ſeßes vom 18. Juli 1884 ſind die Herren Theodor Fendtzxs Fendius und Carl Reinhard Fröhnkr Fröhner hier bcſtcllt, 11_nd 111 _Settcns dkrſelben dsr erforder1i<ci<riſt- li<e_B1*ri<t _crſtattct wvrdsn. EML E1111<0dignng odsr beſtellt, und ift Seitens derſelben der erforderliche \<hrift- liche Bericht erſtattet worden. Eine Entſchädigung oder Belohnung fiir für die _Gr1indung_ de_r GLſLÜſÖÜſt 13de Gründung der Geſellſchaft oder deren Vorbcrkitung tſt 0n Aktionare Vorbereitung iſt an Aktionäre oder Andere zu Laſten der GcſeÜ- Geſell- ſchaft nicht 0211101111 Wordcn. niht gewährt worden. Leipzig, den 30. Scptcmbcr September 1886. Kömglichcs Amt'IgcricHt. Abthcikung 11). Königliches Amtsgericht. Abtheilung T þ. Steinberger. Gsorgi,21kt. _ Georgi, Akt. i [32064] [1111101111123 In Lüneburg. Jn das hieſige Handelsregiſter iſt 591116 311 dcr heute zu der Firma: Rudolf Ehlert & Co. 251011 399_eiygetragcn_: Der__ GUENÖÜÜLU Bildßaner Blatt 399 eingetragen: Der Geſellſchafter Bildhauer Ernſt C0r1Wifſ<cl 005 211111111110 iſt 0115 Carl Witſchel aus Lüneburg iſ aus dem H011del§geſ<äf1c 0085e- trctLU _1111d Handelsgeſchäfte ausze- treten und wird daffclbk daſſelbe von dem Kanfmaan Kaufmann Ewald L_)Tudolſ Eblérf 0118111 untcr Rudolf Ehlert allein unter der bisherigen Firma 101108111511. fortgeführt. Lüneburg, dcn 29. SCPÉLMÜST den 29, September 1886. Königliches AmtögsricHt. 111. Amtsgericht. II1. Arends. [32065] 1.3“01i. Dcr 5101111110101 LyCcK. Der Kaufmann Herrmann Pollnow zn Lyck, früher zn zu Ly>>, früher. zu Ragnit, Hat hat für [eine ſeine Ehe mit Eva, geb. Lafer, durch Vextrag Laſer, dur< Vertrag vom 12. Februar und 13. Novembcr November 1862 1316 die Gemeinſchaft der Güter und des Erwerbes aquxſchloßen. ausgeſchloſſen. Dieſes iſt untcr iſ unter Nr. 28 des Handelsregiſtcrs, Handelsregiſters, betreffend Ausſchlicßung Aus\chließung der (Hütsrgcnieixſchaft Gütergemeinſchaft eingetragen wordcn. worden. Die Firma 392101101111 Herrmann Pollnow ſteht im Handcſs- Handels- regiſter, Abtheilung flir Firmcnſacbcn, 1111161; für Firmenſacen, unter Nr. 72 unterm 2. September 1865 Kingstragen. 171121101. Lyck, 28. eingetragen. VII. Nr. 1. Ly>, 28, September 1886. Köiiig11<68 Amtsgericht. UÜUULUJQU j. 15. Bekanntmachung. Konigliches Aints8gericht. Mülhausen i. E. Befanntmachung. [32066] In das Gcnoſxnſchaftékrcgiſtcr Genoſſenſchaftsregiſter des Kaiſerl. Land- glri<is 5161161511 gerichts hierſelbſt wurde auf Anmeldung heute Band 11. Nr. 24 die Firma: Eiſcnbahnarbcitcr Eiſenbahnarbeiter Conſum Verein „Ankcr“ cingctragsne (Henoffcn- „Anker“ eingetragene Genoſſen- ſchaft 511 zu Mülhauſen eingetragen. Der Geſ6111<0ſtchrtr0g d0tirt dom 22.A11g11ſt 1886. Zivkck dcs Vercins Geſellſchaftsvertrag datirt vom 22. Auguſt 1886. Zweck des Vereins iſt, [einen MitglicdcrUdie ndthivendigcn ſeinen Mitgliedern die nothwendigen Lebensmittel in [111161 guter Qualität und 0109110011 Gewick)t_ 101115 011 Zws-Einkauf rihtigem Gewicht dur en gros-Einfauf zu mög- 11<1t lichſt billigen Prci1cn Preiſen zu beſchaffen und dLn Mitglik- dcrn den Mitglie- dern Gelegenheit z_11 zu bieten, durch dur< den dabéi Erzieltcn Gcn»_11m Erſparniße dabei erzielten Gewinn Erſparniſſe zu ſammeln. Die Zeitdauer dsr Gcnoſſcnſckwſt der Genoſſenſchaft iſt unbéſchränkj. unbeſchränkt. Als Vorſtandsinitglicdcr fnngiren znr Vorſtandsmitglieder fungiren zur Zeit: 1) Franz Deubel, AcHſcndxchcr, Achſendreher, Präſident, 2) Willwlm Kiikzi, S<lo1ſer, Vizepräſidmit, Wilhelm Kürzi, Schloſſer, Vizepräſident, 3) Adolf Mithard, Neithard, Schmied, Kaſ ircr, Kaſſirer, 4) WWW Wcrkle, Ludwig Werkle, Schreiber, S )rifffſibror, _ Schriftführer, j alle in 2111115011501 Mülhauſen wohnhaft. _Die Die Zeichnung für den Vchin crſolgt, Verein erfolgt, indem dcr Frrma der Firma die Untcrſchriftcn Unterſchriften der Zcicbncnden Hinzugefügt Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung hat, mit Alisnabme dcr na<- Yezet<netcn 2511118, Ausnahme der nah- bezeihneten s nur dann verbindliche Kraft, wcnn 116 doxn Prä identcn bczw. déffcn Steüvcrtrcter wenn ſie vom Präſidenten bezw. deſſen Stellvertreter und dkm Sclxiftführcr dem Schriftführer erfolgt. Bei Vürträgcn, 11111111 CZ fich Verträgen, wenn es \i<h um Waarenankanfkmndclt, [7013611 an er Waarenankauf handelt, haben auyer dem Vor- ſtande _ mindeſtens 3 Mik lieder 1:03 2 1111106010th 1100) 5103115010180. Jm Zinanzivcſen Mitglieder des Aufſichtsraths noch hinzuzutreten. Im Mana iſt die Mit- 1111111109 wirkung des Kaſſirers erforderlich. erforderlih. Die Von von der Ge- nonunſchaft noſſenſchaft ausgehenden Bckanntma<ungen Bekanntmachungen erfolgen unter dcr_Unterſ<rift der Unterſchrift des Präſidenten oder Stekl- vcrtrefcrs m deux Mülhauſcr Anzsigér. _Das Vcrzetcbmß Stell- vertreters in dem Mülhauſer Anzeiger. Das Verzeichniß der Gcnoffanaſtcr Genoſſenſchafter kann jcdcr- zettdauf jeder- a dem Sckrctariat dss Sekretariat des Landgerichts eingeſehen Wer an. Pkiilhauſeu cingeſehen werden. Mülhauſen i. E., den 29. September 1886. Der Landgerichtsſckcetär: Landgerichtsſekretär : Herzog. UiuÜOp-_ _ Minden. Handelsregiſter [32215] [32215) des Kömglrchen Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die unter Nr. 468 des Firmenregiſters eingetragene Firma: _ _ „Leopold Heitz : , eeLeopold Heigz zu Minden“ _ Firmeninhaber dcr 5601111110101 M QaeE der Kauſmann Leopold _HNZ Heiß zu Finden) Lſt gelöſ<t tinden) iſt gelöſcht am 30. September 1886. [32067] l_"0u211n. Penzlin. Zufolge Verfiigung _des Verfügung des Großherzog- lichxn Amtchrichts lien Amtsgerihts von geſtern iſt heute in das htcſtgc hieſige Handelsregiſter "01. Vol. 23 Nr. 46 eingetragen: 00]. eingetragen : Col. 3. Eduard Milewsky. (301, Col, 4. Penzlin. _ 001. 5._ Kaufmann / Col. 5. Kanfmann Ed. Milswsky Milewsky in Psnzlm. Penzlm, Penzlin, Penzlin, den 30. September 1886. Der Gerichtsſ<rci11crx Gerichtsſchreiber : 1) Herr_Cdnſul Herr Conſul Paul Bern)")ard L-imburgcr Bernhard Limburger in Lctpztg, Leipzig, W. Haack, A.-G.-Ak11101. 1100011. _ Handelsregiſter. Haa>, A.-G.-Aktuar. Posen. SHandelsregiſter. [32068] _Die Die in unxcrsm unſerem Firmenregiſter untcr unter Nr. 1850 FUFYtragcne oon Firma J. Sikorska zu Poſen iſt er- 0 en. oſchen. Poſen, den 1. Oktober 1886. Königliches Amthericht. Amtsgericht. Abtheilung 17. 1'03011. IV. Posen. Handelsregiſter. [32069] In unſerem Firmenregiſter iſt zufolge Verfügung vom blutigen heutigen Tage unter Nr. 2251 die Firma M. Knoska zu Görczyn (Kreis Poſen) und als dcren deren Inhaberin dic Fran 011011110, yercbel. die Frau arianna, verchel. Knoska. geb. Kowalska, daſelbſt eingetragen worden. Poſey, Poſeu, den 1, 1. Oktober 1886. Königliches 5211111500051, Amtsgericht, Abtheilung 117. preuxlan. Bekannxmackxung. IV. Prenzlau. BSBefanntmachung. [32070] In unſerem Firmenregiſter iſt zufolge Verfügung vom 29. Sedtembcr1886 bcuts bci September 1886 heute bei Nr. 318, woſelbſt die Firma G.Jantzen G. Jangtzen mit dem Sitze in Prenzlau eingetragen ſteht, Folgkndcs eingetragen: Folgendes eingetragen : „Die Firma iſt crloſchen.“ erloſchen.“ Prenzlau, dkn den 29. September 1886. Königliches Amthericbt. 1101110. Bekanntmachung. Amtsgericht. Peine. Vekauntmachung. [32216] Auf Blatt 13 des Hiefigen H00del§rcgiſters hieſigen Handelsregiſters iſt heute zu dcr der Firma: _ : Auguſt Volheyc Volheye in Peine eingetragen: _ _Auguſt Volheve 5011. _111 aiisgeſ<i€dm eingetragen : 4 Auguſt Volheye sen. iſt ausgeſchieden. Alleiniger Frrtncninbaber 111 211191111 Volbeye ]"1111. Firmeninhaber iſt Auguſt Volheye jun. in Peine. Peine, den 30. JUN 1886, Iuni 1886. Königliches Amtsgericht. [. <uſteu T. <uſter. Ruhrort. Handelsregiſter [32217] des_König1i<cn Amtsgeri<ts des Königlichen Amtsgerichts zu Ruhrort. _ Bet Bei der unter Nr. 285 dss GeſeUſ<aftSrcgiſters cmgctragcncn Gcſell]<0]t: „Central-Akticngeſell= des Geſellſchaftsregiſters eingetragenen Geſellſchaft : „Central-Aktiengeſell- ſchaft für Taucrei uud Tauerei und Schleppſchifffahrt zu Ruhrort“ iſt am 27. Septembsr September 1886 Folgendes eingetragen: Das bisherige Vorſtandsmitglied, der Dirgkwr Dircktor Emil Fettick) zn Fettih zu Ruhrort, iſt iſ aus dem Vor]iande Vorſtande ausgeſchieden und an deſſen Stslle Stelle der Dirßfwr O_tw Direktor Otto Kayſer zu Rukwort Ruhrort wieder gewählt. Der]clbc 111 Derſelbe iſt zur ſelbſtändigen GcſcUſ<0ftsvertretung Geſellſchaftsvertretung und Firmenzeichnung berechtigt. R ein 1 n g l) 0 u s , ArntsgcriÖtsſckretär. Zuarbrüekou. Handelsregiſter Reininghaus, Amtsgerichts\ekretär. Saarbrücken. Sandelsregiſter [32071] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken. DiE Die Firma „*Maas & „Maas «& Lehmann“ mit dem Si e 511 Welleötveilcr wnrde hcute Sige zu Wellesweiler wurde heute gemäß An- me d1-01g 13011127. meldung vom 27, und Vkrfügmig Verfügung vom 28. Sep- tember cr. Untcr unter Nr. 229 des Gcſcllſ<aft§rcgiſters Lingcfra cn. _ _ Dic 361011165011 111 cine Geſellſchaftsregiſters eingetragen. 4 Die Geſellſchaft iſt eine offene H00dc1§geſcllſ<0ff Handelsgeſellſchaft und i'md ſind die GkſkÜſckWſtkr: Geſellſchafter: 1) CarlMaaö, Zicgc1cibCſ'113chUSckywarzsnbach, Carl Maas, Ziegeleibeſißer zu Shwarzenbach, 2) (80171 Carl Lehmann, 5101111110110 311 Zwsibrücken (P]01z), Kaufmann zu Zweibrü>en (Pfalz), von denen jeder ciiizaln einzeln berechtigt iſt ift die Firma zu zeichnsn zeichnen und die Gcſsllſchaft Geſellſchaft zu 1381119160. Saarbrü>en,_ dcn vertreten. Saarbrücken, den 28. Sedtcmber September 1886. Der Königl. Gcrichtsſcbrciber: Kriene, Gerichtsſchreiber : Kriene. [32072] 8a_ar§0mi111_cl. Untcr Saargemünd. Unter Nr. 139 des Hieſigen Gc]cl[[<0ft§reg1]tch hieſigen Geſellſchaftêregiſters wurde eingetragen die Geſell- ſchaft: chaft : Peeters $r0k0$ frères mit dcm Sitze 311 dem Siße zu Püttlingen und 018 dcrcn als deren In- Habcr (55111101) Und Thcodor haber Guſtav und Theodor Peeters, Beidc Beide Kaufleute daſelbſt. Beide ſind berechtigt, berchtigt, die Gcſcüſchaft Geſellſchaft zu vertreten. Der Landgerichts-Sckrctär. B c rn 501: d. 811121705101. Bckanutma<ung. Landgerichts-Sekretär. Bernhard. Salzwedel. Befanntmachung. [32073] In 1111161 unſer Firmenregiſter itt iſt zufolge Verfügung vom 28. Septkmbcr 0. 0. Septe:nber a. e. unter laufender Num- mer 129 der (1101111110011 Radolph Kaufmann Rudolph Laſch von bicr, hier, mit dem Orte der Nicdi-rlaffung Niederlaſſung in Salecdcl Salzwedel als Juhabcr dcr Firnm Inhaber der Firma Theodor Wande Nachfolger [)61118 eingetragcn. Salzivcdcl, dcn heute eingetragen. Salzwedel, den 29. Sevtcmbcr September 1886. 5161110105128 Königliches Amtsgericht. Ocffcntli<c Bekanntmachung. Oeffentliche Vekauntmachung. In dem Firmcnrcgiſtcr dcs Firmenregiſter des unterzeichneten Gerichts iſt heute zxifolgc zufolge Verfügung Vom vom 29. d. M. die dort unter Nr, Nr. 176 cinxwtragcnc eingetragene Firma Adolf Racſeuer Raeſener zu S?;Ytdt _ E — Inhaber Kauſmann Kaufmann Adolph Rasſener _ ge 0 . Schcht, Raeſener — gelöſt. Schwedt, den 30. Scptcmber September 1886. Königliches A11itsgeri<t, 801117010111". Amtsgericht. Schweidnitz. Bekanntmachung. [32074] In unſer Geſellſchaftsrcgiſtcr iſt Geſellſchaftsregiſter iſ heute Nack)- fichciidés eingctmgcn: 001. ]. Lanfcndc Nummer: Nach- ſtehendes eingetragen : Col. 1. Laufende Nummer : 174. 001. Col. 2. Firma der Geſellſchaft: Geſellſchaft : Adamy & S<ulz. 001. «& Schulz. Col. 3. Sitz der Geſellſchaft: SchWeidnitx. 001. . Rckhtsvcrhältniffc Geſellſchaft : Schweidnitz, Col. 4. Rechtsverhältniſſe der Geſellſchaft: Geſellſchaft : Geſellſchafter ſind: der Kaufmann Carl Adamy nnd und der Kaufmann Emil S ulz, Schulz, Beide in Schiveid- ni_1„3. _Jeder Shweid- niß. Jeder von Beiden iſt ür [10] für ſich allein zur ſelbſt- \elbſt- ſtändigen Vertretung der (Firma Qs berechtigt. 5011170-1t. [ 32075] ScthipniZ, Schwedt. [32075] Sd iee den 29. eptcmber September 1886. Kömgli cs Amthericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 17. IV.