OCR diff 075-7994/777

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/075-7994/0777.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/075-7994/0777.hocr

orwerk iel Menendorſ, 10) Rentier arl Carl Reibe son., früber seon., früher zu Teltow, 11) Schmiedemeiſtcr Schmiedemeiſter Wilhelm Röder, fruher Röper, früher zu GütergTY, T 12 . aurermeifier Gütergos, S 19 Maurermeiſter Carl Scbuffenbauer. Scuffenhauer, früher zu | [ re in, TUR„5.1.711'1blenmei1'ier rebbin, d 2E MhlaintetGer Eduard Salewski, früher zu - re m, Trebbin, 14) SÖmiedemeiſier Shmiedemeiſter Guſtav Schulz, früher zu Deutſcb Wilmersdorf.! _ 1? Milchpäcbter Deutſ Wilmersdorf,| L 4 Milchpächhter Oskar Seidel. fruber Seidel, früber zu Teltow. Teltow, zu 16 Brauereibefißer 16) Brauereibeſizer Guſtav Schneider, früher zu Gro Groß Lichterfelde, _ T 1") Rckerbürger L A 1) A>erbürger Wilhelm Trebus, fruber früher zu 7 vw. eltow, - 18) Scbulze Stulze Rudolf Ticcke, Tie>e, früher zu Waffmanns- dorf- . . . Waſſmann3- dorf, R 19) Bauer und Scbulze J. Schulze I. Friedr. Thiele, fruher früher zu Nächſt-Neuendorf, _ und ſoweit dieſelben verſtorben find, ſind, deren unbekannte Erben, bezw. als dem Aufenthalt nacb na< unbekannte Erben die nacbbenamitcn: a. Wittwc na<hbenannten : a, Wittwe Liebe Born, geb. Sonnenberg. Sonnenberg, b. Ferdinand Born, 0. c. Guſtav Born, 11. Zrau d. Frau Helene Hermann, geb. Born, 6. beodor Eichelkraut. 1“. e. Theodor Eichelkraut, f. Frau Clara Mgthow, Mathow,_ geb. Röper. Röper, g. die minderjährigen Otto und Paul, Ge- ſchwiſter Herrmann. bierdurcb öffentlich \{<wiſter Herrmann, hierdur< öffentlih mit dem Bemerken ge'ladcn werden. geladen werden, daß der Vertbeilungövlan Vertbeilungsvlan in unſerer Gerichts- in Anſvru nehmen, dem Mamu 20. De > ſchreiberei (Zimmer 3) zur Ginſicht offen liegt. Verlin, den 12. November 1886. Königliches Amtsgericht T1. Abtheilung 7. 42216] l Ueber das Vermögen des Kanſmanns Bern- hard Lau iu Braunsberg iſt am 25, Novembcc 1886, Nachmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- walter Kreisgerichts - Sekretär a. D. Kiauſe zu Braunsberg. Offener Arreſt mit Anzeigefriſt bis zum 15. Januar 1886 einſchließli. läubiger- verſammlung 18. Dezember 1886, Vormit: tags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 10. Fe- bruar 1886, L 10 Uhr. Braunsberg, E E ovember 1886. o bis um Foerſter, in Otterbath Otterba<h wohnhaft, hat das K. Amtsgericht Amtsgeriht Otterberg am 27. November 1886, Vormittags 10 Uhr, den Konkurs eröffnet und den Gerichtsvollzieberam!s-Vewerber Pbilipp Gericht8vollzieheramt8-Bewerber Philipp Laub in Otterberg Otterbercg als Konkuröverwalter ernannt. einſchließliÖ. Konkursverwalter erxannt. einſchließli. 1886, Vormittags 11 Uhr, Prüfungstermin am 13. Januar 1887, Vormittags 10Uhr, 10 Uhr, jedes- Fial ges im SißungSmale Sigzungsſaa!e des K. Amtherichts Otter- era. Amtsgerichts Olter- erg. [42219] Ernſt Kraul: Ernft Kranz zu S önebeck Schönebe> wird heute, am 26. November 1886, kursverfabrcn kursverfahren eröffnet. wird zum Konkursverrvalter Konkursverwalter ernannt. 1886 bei dem Gerichte anzumelden. anderen Verwalters, ſowie über die Beſtellung eines Gläubigeraus\{<uſſes und eintretenden ) pre Über die in ſtände ſowie zur Prüfung der Si 'nderte “ (be abgew Befriedi zember angemeldeten Forde- rungen auf vor dem unterzeihneten Gecichte, Zimmer Nr. 7, Termin anberaumt. börige maſſe etwas ſchuldig ſind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinſchuldner zu verabfolgen oder zu leiſten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Beſiße der der Sache abgeſonderte Befriedi- 20. Dricinbec 1886 Ameise Acuries u e , Dezem e zu machen. Neiſſe, den 25. November 1886. H e > e r , Eerirbtöſcbrciber 9%. EE 1886 N e>er, Gerichts\{rciber des Königlichen Amthericbts. 427201 Amtsgerichts. 422201 Bekanntmachung. Ueber das Vermögen des Bäckermeifters Väckermeiſters Karl Offener Arreſt mit Anzeigefriſt bis 5. Januar 1887 Anmeldefriſt bis zum gleichen Tage einſchließlich. einſchließli. Erſte Gläubigerverſammlung am 22.Dezember 22. Dezember Otterberg (Pfalz)- (Pfalz), den 27. November 1886. Der &. Amtherichts-Sekretär: Briglmavr. K. Amtsgerihts-Sekretär : Briglmayr. Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Buchbindermeiſters BVuchbiudermeiſters ittags 121Ubr, 124 Uhr, das Kon- Der Kaufmann Karfmann Auguſt Luther „jun. jun. zu Schönebeck Konkursforderungcn ſmd Schönebe> Konkursforderungen ſind bis zum 27. Dezember [49224] Es wird zur Beſchlußfaſſung über die Wahl eines 8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- den 4. Januar 1887, Vormittags 11 Uhr, nten Sons welche eine zur Konkursmaſſe ge- Sache im Beſiy haben oder zur Konkurs- (122241 Bekanntmachung. , In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns R Tier! Max Tie> zu Freiftadt Freiſtadt i. s. iſt. nachdem S. iſt, na<hdem Herr Kan mann Ernſt Kaufmann Grnſt Schulz auf ſeinen feinen Artrag als Konkursverwalter entlaſſen, Herr Gerichts- Sekretär Linke bierſelbft hierſelbſt zum Konkursverwalter ernannt worden. Freiſtadt i. s., deZ S., den 23. November 1886. e m, Gerichtsſcbreiber Helm, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [42225] Im Guillaume Ramackers'ſtheu Ramaters’ſchen Konkurs hier iſt Schlußtermin auf den 18. Dezember 5. I., d. J., Mittags 12 Uhr, vor dem Herzogſ. Amthericbt 711. Herzogl. Arut3gericht VII. hier anberaumt. Gotha, den 24. November 1886. [42222] 18836. Lange, Gerichtsſchreiber des Herzogl. S. Amtsgerichts. VILI. (#222) Konkursverfahren. 'In In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Firma C. Vötter's Söhne in Gotha und deren beiden Inhaber, Fabrikbefißer beiden- Juhaber, Fabrikbeſißer Guſtav Wörter und Hermann Vötter uud Hermauu Kallmeyer, iſt in Folge eines von den Gemeinſchuldnern GemeinſHuldnern gemachten Vorſchlags zu einem Zwangsvergleicbe Veralei<stermin Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf 5411 deu 14. Dezember 1886, Vormitta 8 Vormittags 11 Uhr, vor dem Herzoglicben Amtögeriebte bier elbſt, Herzogli<hen Amtsgerichte hierſelbſt, große [ Erfurterſiraße Erfurterſtraße 2, Zimmer 2, anberaumt. Gotha, den 25. November 1886. Aktuar Lange, Gericbtsſcbreiber Gerichts3\<reibter des Herzoglichen Amthericbts. 711. Nr. 1) T ligten hierdurch vorgeladen werden. A:nts8gerichts. VII. [42336] Veſchluf:. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanus Theodor Heidenreich wird, nah- dem der im Vergleichstermine vom 13. Oktober 1986 angenommene Iwangövergleis dur rehtskräftigen Beſchluß von demſelben Tage beſtätigt iſt, aufgehoben. Kattowitz, den 24. November 1886. Königliches Amtsgericht. [42448] Der Konkurs über: das Vermögen des Woiigeraer- meiſters C. Fröhlich zu Lüben iſ dur<h S<hluß- vertheilung beendet. Lübeu, den 24. November 1886. Königliches Amtsgericht. Kaßner. [42226] [42228] bureau der Saal-Eiſenbahn-Geſeli\ [42227] den 22. Dezember 1886, Bowler o Vormittags 10 Uhr- n Uhr, S der biefigen Gerichtsſielle (Ringe e im gebo Gerichtsſtelle (Ringe>e r. ligten bierdur< vorgeladen werden. immer etheis Der Vergleihsvorſhlag iſt auf der Gerihtsfhrei- ermin anberaumt, zu welchem alle mer etbei- Der Vergleickosyorſcblag iſt auf der Gerichtsfährej. Arxtrag als Konkursverwalter entlaſſen, Herr Gerichts- berei 1. I. niedergelegt und kann daſelbſt während der Dienſtſtunden von 11 bis 1 Ubr1e§3$eſeben werden, Wohlan, Uhr eingeſehen werden. Wohlau, den 25. November 1886. Königliches Amtsgericht. Tarif- :e. 2c. Veränderungen der deutſchen Eiſenbahnen. Eiſeubahnen, Nr. 282. Bekanntmachuu . Bekanntmachung. Im Staatsbabn-Gütertarif Zromberg-Berlin Lange, Staatsbahn-Gütertarif Bromberg—Berlin tritt mit o orti er Gülti keit “'r De trin, ſofortiger Gültigkeit für Dextrin, Kar- Gerichtsſcbreiber des Herzogſ. S. Amtsgerichts. 711. koffelmehh ſf “ g f" x Schlammſiärke) toffelmehl, Schlammſtärke) und Stärkemehl, Siärkezuckcr Stärkezu>ker und Stärkeſvrup, Traubenzucker Stärkeſyrup, Traubenzu>ker (Glykoſe) und TkanM" zucker-Syrup, Trauben- zu>er-Syrup, zur Ausfuhr ſeewärts beſtimmt, der Auénabmetariffaß Ausnahmetarifſaz mit 0,52 .“ #& pro 100 kg im Ver- kehr von Filebne nacb Stetiin Filehne na< Stettin bei Beförderung in Wagenladungen von 10 000 kg- kg in Stärke, getrocknete (aucb getrocknete getro>nete (au< getro>nete Kraft. Bromberg, den 27. November 1886. Königliche Eiſenbahn-Direküou. 42228] Eiſenbahn-Direktiou. VBekanutmachung. Mit dem 1. Bekanntmachung. ebruar Februar 1887 kommen in Folge der Annahme der 5 reußiſcben Schnellzu Einheitsſäße Preußiſhen Scnellzug-Einheitsſäße für alle Züge Seitens der Saal-Eiſen abn Saal-Giſenbahn im Ver- kehr zwiſchen Stationen der Saalbahn einerſeits und Stationen des Eiſenbabn-Direktionsbezirks Magde- Eiſenbahn-Direktionsbezirks Magde» burg, der Königlich Sächſiſhen Staatseiſenbahnen und der Königlih Bayeriſchen Staatseiſenbahnen andererſeits, anderweite wodur c Jouenaug- und Retourbillets zumeiſt Erhöhungen ein- reten. Aanprefe zur Einführung, gegenüber den bisherigen Taxcn für Per- Nähere Auskunft erthcilt {hon jetzt / das Tarif- Haît in Jena. Erfurt, den 24. November 1886. Königliche Eiſeubahn-Direktion namens der betheiligten Verwaltungen. Staatsbahn-Verkehr. Berlin—Erfuct. Am 1. Dezember d Is. erſcheint Nachtrag V zum Deutſchen Reichs- M 282. xerliner_xörſe Kerliner Börſe vom 30. Kovember November 1886. Amtlich feſtgeſtellte feſigeſtellte Courſe. Umrechnungs-Säye. Umrec<hnungs-Säte. 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = Franc3 == 80 Mark. 1 Gulden »m- Zſterr. Währung = 2 Mark. ? 7 Gulden ſüdd. Währung = 12 13 Mark 100 Gulden hotl. Bähr, holl. Währ. = 170 Mark, Mark. 1 Mark Banco = 1,60 1,50 Mark. wa 100 Rubel = 320 Mark. 1 Livre SterlthnF Liore Sterling = 20 Mark. 6 a Wechſel. Disk. Dizt. Amſterdam . . .[100 F[. . 100 [. . . 100 l. .100 r. [100 F. [100 Fr. do. de. 100 r. Skandia. Pläße 100 r. do. [100Fr. Skandin. Pläte/100 Kr. Kopenhagen . .100 .|/100 Kr. London ..... 1 L. Strl. „do. ..... 1 L.Strl. Ltffab. u.Oporto L. Strl. 1 Milreis do. 1 Milreis Madr, uBarcel. 100 Peſ. d . 100 eſ. Peſ. 100 r. Fr. 100 r. 100 l. 100 l. FL. 100 [. do. _ Fl. 100 FL. P Budapeſt . . . . do. . . . . ¡E Wien, öſt. W. . do. Shwz. Plätze ./100 Fr. Italien. Plähe 100 ire do. do. -,/100 Lire St. Petersburg ./100S.R. do. . . ./100S.R. Warſchau ./100S.R. 2M. | 2M. 8 T. 2271. 8 r. 2M. l, |8 T. 2M. 10T. 10T. 8 T. 3 M. 14T. 2 M. 2M. 10T. 2M. 79 3W. 3M. 8 T. ZM. 8T 8 T. 2M. 10T. 10T. 8 T. : 3M. 14T. 3M. 14T. 10T. 168,25 bz 167,60G 80,306) 80,30G 80,05 bz 112,10 bz 112.60 112,60 bz 20.375 20,375 bz 20,235 bz 14T. 4,5150) 3 M. 4515G 4,485G 79,80 bz 79,45 bz 80,45 bz 80,10 bz 161.801» Vörſen-Veilage 161,60bz 160,60 bz 80,30 bz 80;10G 191,40 bz 190,25 bz 192,20 bz 65 bz Geld-Sorten und Banknoten. Dukaten pr. Stück Sovereigns pr. Stü>k 20-Francs-Stück Do. : pr. 500 Gramm fein . Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl. 16/70bz ' Börſen-Beilage Berlin, Dienſtag, den 30. November Anzeiger und Königlich Königlih Preußiſchen Staats-Anzeiger. 1886. QO '“" Bremrr 1/2, u. 1/8. 15/5.15/11 1/3. u. 1/9.|—, /2. u. 1/8./15 1/1 u. 1/7.[—,— 1/1. u. 1/7./104,50G uns 104 00G verſch. |103,10G 1/1. u. 1/7.]—-,— 92,10G verſ. 1/1. u. 1/7./103,40B 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. verſch. 1/4. pr. Stü>k 1/2. u. 1/8. 1/6. pr. Stü 1/4.u.1/10. 1/4. 1/3. 1/4. Bremer Anleihe ..... 1/2.u.1/8. Ru . Q-Anl ' ' Großbetzogl. _Hen. Großherzogl. Heſſ. Obl. 15/5.15/11 1101ſP do."he3§1TF!5 Hamburger (Ztaats-Anl. 1/3.u.1/9. , do. 5.Anlcibe Stiegl. ." 1/4.u,1/10 --- do. „ „.Fr-Rente. /2.u.1/8. do. 6. do. Staais-Anl. do. St.-Rente . .“ 1/4.u.1/10J 9:1“sz Meckl.Etſ.chuldverſ(5r. 1,11. 5.117.-,- do. Boden-Kredit . . . . 111... 1179720536) Med>l. Eiſ.Schuldverſ<r. Reuß. Ld.-Spark. gar. . 1,/1.u.1/7,104,50G do. Centr.-Bodnkr.-Pf.1.. 1/1.u.1,/7.869051B SaAldendesbebchxr. YYY. 183MB dSo. Kurländ. Pfandbriefe 24161112. 61.0051 kl.f. Sä ſiſche St.-An[. 1869 1/1. 11. 1/7' __„_ <wed. Staats Anl. 7.) _ 1/2. 11. 1/8. 105.406) 92,10G _ S.-Alt. Lndesb.-Obl. gar. do. do. mittel 1/2, 11. 1/8. 105 4005 S9 ßſ<e Sächſiſche St.-Anl. 1869 Sächſiſche Staats-Rente verſch. do. kl" ' “' ' SFZ". Landw. eZſandbr. 111.11. 117 103,40B do. ZZZ * . 116571112 07WZZT'NB . . „u. t And, « Pſandhr. o. o. Walde>-Pyrmonter . Württemb. Staats - - " “ , Wzldeck- yrmonrcr . ' . 1/1.u.1/7. Hyp. Pfandbr. 74 _ 1/2.u.1/8. 102.306) Wurttem . Staats-Anl. _ do. neue 79 _ 1/4.u.1/10.104.50bz ver1cb. do. 1878 1/1, u.1/7. 101,40G Yenß, Pk-“Ynl- Anl. Eren, Pr.-Anl. 1855 „ 1/4_ . do. mittel 1/1.u.1/7. 101.400) rheff.Pr.-O<.ä40Tbl. px Stück do. _do. kleine 1/1.u.1/7. 101,75B BadiſÖePr_-A"n[,zs1867 „24,153. do. S_t.-P1dbr. 8011.83 .. verſck). 1025014 . rhe}.Pr.-S<.à40Thl. Badiſche Pr.-Anl. de1867 Bayeriſche Pram_-An[_ „ 1/6. Serb. Eiſenbepr-Obl ' 1/1.u.1/7. 89,4011363 O Bxaun1<w20 T51.-Looſc pr. Stück d Coln-Mmd. Pr.-Antheil. o. do. 1.11.13.. 111. 11. 1/7. 79 305365 ".? 1 4.u.1 10. Serbiſche Rente . . Präm.-Anl. . 1 1.11.1/7. “0 40 *U' Braunſchw. 20 Thl.-Looſe Cöln-Mind. Pr.-Antheil. Deſſauer St.-Pr.-Anl. . / 1/4./ do / (“365 w amb.50Tbl.-Looſep.St. „3 d . xo. neue. 1/5.§1H1Z(1)L.|85,2551G “Ö " „ o. o. , 85:18 , ubxci'er 50Tblr.-L. amb.50Th[l.-Looſep.St. übeder 50 Thlr.-L. p.St. 1/4. 5 sz Meininger 7 Fl.-Looſe . > Stockholmer 1/1. 11. 117. 11.12 75 536) '“r. St" Oldenb.40Tblr.-L.p.St. “ " 1/1. u.1/7. 14950sz 113.1. 141. 13370510) Max'“- SUHQOÖUUHP W" QQ “***-» ..:,- 149,00 bz 298 60V 136.600!) 137,30 bz B 94.751111 132.000) 130,50G 197.100) 189,40 bz 24. 25V 1/2. 155,90B Oldenb. 40 Thlr.-L. p.St, Vom Staat erwo Brsl.Schwdn.Frb. St.A. Münſter-Enſchede St.-A. 7709 St.-Pr. Niedr\<l. - Märk. St.-A. Stargard-Poſener , Ausländi Bukareſter Stadt-Anl. . do, do. kl. Egyptiſche Anleihe do. do. kleine do. de. pr. ult. fandbricfe do. tadt-Anl. d D L do. do. neue 12W221561 15/6. 11. 12. 100,80bG*:-_5' 15/6.u. 12. 100,80bG'“ *-* €) p- Eutin-Lüb.St.-A.1 14] rankf.Güterl*bn.. 7 „dwb.-2Zexb.gar. 9 , Lubcck-Bucbcn . . 71 „do. pr.ult. Mamz-Ludwigsh. _do. pr.u[t. Marienleawka fkleine do. pr. ult. Mckl. Frdr. Frnzb. [2 toe Ruf. Pr. -Anleihe de1864/5 [1/1 u. 1/7.1143,706zB do. pr.ult. Nordhauſ.- Erfurt do. abgeſt, Oſtpr.Südbabn . de1866'5 |1/3. » 1/9[133,70bzG do. 5. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.u.1/10.[—-,— do. 6. do. : do. pr. uli. Saalbabn . . . . We:rn.Gera (gar.) ./9 |1/4.u.1/10.193,00bz do. 21 conv. do ....... Werrabahn. Boden-Kredit . . . .|5 |1/1. u. 1/7.197,40bzG do. pr.ult.„ Div. pro1188411885 1 „4 1 1/1. 33,75G 51141 1/4. 109005161 9 14 10.117221,sz 714 1/1. 1625051 1621116225111 31.34 | 1/'1. [95,30bz 9540130113 1,14 1 1/1. |35,00bz 35254355; 7214 1 Ceatr.-Bodnkr.-Pf.1.|5 [1/1 u. 1/7.186 90b¿B do. Kurländ. Pfandbriefe/5 |24/6. u. 12.161,00bz kl.f. Swed. Staats-Anl. 75/42/1/2. u. 1/8.1105,40G do. do. mittel/42/1/2. u. 1/8./105,40G do. fleine 44/1/2. u. 1/8./105,40et. bz B do. neue/32/1/6.u.1/12.[97,00B Hyp.-Pfandbr. 74/44/1/2. u. 1/8. 102,30G do. neue 79/43/1/4.u.1/10./104,50 bz do. 1878/4 |1/1. u. 1/7./101,40G ; do. mittel|/4 1/1. "64.2553 113 164104501305; 014 u. 1/7./101,40G do. do. fkleine/4 1/1. 29,00sz 014 u. 1/7./101,75B do. St.-Pfdbr. 80u. 83/42] verſ. [102.50bz Serb. Eiſenb.-Hyp.-Obl.|5 1/1. 29.00G 514 u. 1/7.|89,40bzG L do. do. Lit. B.|5 1/1. 66,505zG 66.309.66,50bx . (144051 . 28,106) . 26,405, . 26,006) 84.6053 854845051 0 4 4.14 2194 0 14 21,4 Albrechtsbabn . „1 > Amſt. - Rotterdam] 6,65 6,5 '4 15%. 4 1615 . 21.0023 143,40bzG : 278,5:x-bz “ QI u. 1/7.179 30bzG S Serbiſche Rente ." » |1/1. u. 1/7.180 406zG* Z do. do. 9 |1/5.u.1/11.185,25b4G S do. do. pr. u 85,50a85485,10 bz Stoctholmer Pfandbriefe/441/1. u. 1/7.[/102 75 bzG Do. tadt-Anl./4 15/6. u. 12./100,80bG* 2 » DO, do. neuc/4 15/6. u. 12./100,80bG* = Türk. Anleihe 1865 conv. conv.|1 [1/3. u. 1/9./144063 Q do. do. pr.ult. pr. ult. 14,40 bz do. 4)0 490 Fr.-Looſe vollg. [30,90 bz do. do. pr.ult. pr. ult. —,— do. Txbacks-Regic-Akt. Taba>ks-Regie-Akt. 1[79,C0 bz do. ', do. pr.ult. Ungar11<e pr. ult. (9,25à78,75 bz Ungariſche Goldrente . . 84,80 bz do. 1/1. u. 1/7.185,10 bz do. mittel do. do. kleine fleine/4 |1/1. u. 1/7.[85,10 bz do. 84,75à 60à,T5Aà,70 bz do. prult. pr. ult. do. Gold-Jnvcſt.-Anl. Gold-Inveſt.-Anl.|5 |1/1. u. 1/7.1101,60G 1/6.u.1/12.175,50bzB do. Papierrente. . . . do. do. pr. ult. —,— do. Looſe ....... do. St.-Eiſenb.-Anl. . _-,- __ d . do. kleine 00,400) do. Temes-Bcga 1000r 591705 Zo'Pfdb d791'(G Wer, ., z o. r. ömörcr) pr. Stück 1219,75B 1/1. 11.1/7. 100,30b1G Un aci e Bodcnkred' . 1/1.u,1/7.100,30G ;; W u. 1/7.1102,20bzG 1/1. u. 1/7./102,30G D Cs I O P O 1 f CO TS I H t of > do. do. Gold-Pfdbr. P > r 149,00 bz 298 60B 136,60G 137,30bzB 94,75 bz 132,00G 130,50G 197,10G /4. 1189,40 bz vr. Stü 124 25B 1/2. [155,90B bene Eiſenbahnen. 1/1. 11. abg.—,— 1/4, |—— 1/4. 1/1. u. 1/7. 96.201263 burg, der Königlich Säcbfiſckoen Staatßeiſenbabnen und der Königlich Bayeriſchen Staatseiſenbabnen anderer tits, anderweite Fahrpreiſe zur Einführung, wodur gegenüber den isberigen Taxen für Pyr- Lontenzug- und Retourbillets zumeiſt Erhöhungen cm- re en. Nähere Auskunft ertbcilf ſchon 'eßt das Tarif- burcau der Saal-Eiſenbabn-Geſeuſtéaft in Jena. Erfurt, den 24. November 1886. Königliche Eiſenbahn-Direktion namens der betbciligten Verwaltungen. 1/1. u. 1/7. che Fouds. 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/5,u.1/11. [E14 et C E S 1/3. 11. 1/9. 14,40 1/1. n. 1/7. 103,50G 106 00G t .5, 94,10 bzB 94,10 bzB 77,00 bzG 77,10 bz Anſfig-Tcpliß . .! 141 14,40bz 3 Baltiſche (gar.) . 3 3 , Bbm.Ndb..46p.S. ? 61 1 11225510) Vom Staat ertvo Brsl.S<1vdn.Frb. SKA. Munſter-Euſck1ede St.-A. ' 77,60 bz 15/4, 1.15/10. |—,— 15/4, u.15/10. O Pi 40 co RROOoR h C A do. St.-Pr. Niedrſchl. - Märk. St.-A. Stargard-Poſcner , Ausländi Bukareſter Stadt-Anl. St.-Eiſenb.-Anl. . dy. do, do. kl. Egyptiſcbe Anleihe , . kleine Eutin-Lüb. St.-A.| 14 rankf. Güterbhn.| 7 udwh.-Berb. gar. d Lübe>-Büchen . .| 7} do. pr. ult. Mainz -Ludwigsh. do. kleine pr. ult. Marienb. Mlawka do. pr. ult. Mkl. Frdr. Frnzb. do. pr.ult. pr. ult. Nordhauſ.- Erfurt do. d o. . . abgeſt. Oſtpr. Südbahn . do. pr. ult. Saalbahn Weim.Gera (gar.) Fe 2} conv. do. kleine , do; pr. ult. | Div. pro/1884/1885 1 14 | 1/1. 133,75G 54/4 | 1/4. 109.00bzG 9 4 (1/1. u.7|221,90bz 7 14 | 1/1. [16250bz 162à162,25bp 3414 | 1/1. 195,30bz 95,40à,30bz $14 | 1/1. [35,00bz 35,25à35 bz 7314 | 1/1. 1164,25bz s 164,10à,50à,30bz 0 4 | 1/1. Þ9,00b1B 0 4 | 1/1. |29,00G 5 14 | 1/1. 1686,59bzG 66,30à66,50bz . do. punkt.. anlandtxxhe LooÉe 134 40bz . 128,10G . [26,40 bz . do. Staats- “Anl. oki. St.-Anl. Int.-S<. „taliemſxhe Rente [26,00G 84,60 bz 85à84 50bz 0 14 41 2/4 0 4 214 Albrechtsbahn . .| 14 Amſt. -Rotterdam| 6,65 Auſſig-Tepliy . .| Baltiſche (gar.) . Bhm.Ndb.4(p.S.| 7 Böhm. Weſtbahn| 7} do. pr. pvlt. Buſchtiehrader B.| 5 | do. kl. do. pr. ult. Cſakath- Agram . Donezbahn e B Dur-Bodenbach .| 9 _do. r. ult. Eliſ. Weſtb. (gar.)| 5 | Franz-Joſefbahn . do. punkt. KopenhagenerStadt-Anl. ſchreiberei (Zimmer 3) zur Einſicht offen liegt. Berlin, dcn 12. November 1886. Königliches Amthericht 11. Abtheilung 7. 42216 [ Uebe]r das Vermögen des Kaufmanns Veru- bard Lau in Braunsberg iſt am 25. November 1886, Nachmittags 51155 Konkurs eroffnet. Ver- walter Krciögericbts - Sekretar a,. D, Kratzſe zu Braunsberg. Offener Arreſt mit_ Anm efx11t„bts zum 15. Januar 1886 einſchließlich. laubtgxr- verſammlung 18. Dezember 1886., Vormit- tags 10 Uhr, allgemeiner Prufungstermm 10. Je- bruar 1886, VormittaZKZ 10 Uhr. Braunsberg, derÖ25l.l ovember 1886. :) ong, ' Gerichtsſchreiber- des Königlichen Amtßgerichts. „ 42257 [ Uebe]r das Vermögen des Bäckerrneifiers Io: bann Nicolaus Hermann Lübcke m Glückſtadt wird Heute, am 24. November 1886, Mittags 12 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. [42336] Beſchluß. Das Konkursverfabren über das Vermögen des Kaufmanns Theodor Heidenreich wird, nach- dem der im Vetgleicbstermine vom 13. Oktober 1886 angenommene Zwangsverglei? durcb .rcchtskrafttgen Beſchluß von demſelben Tag.: eſtätigt 6ſt' aufgehoben. Kattowiß, den 24. November 188 E.St.Schuldv Gal.(CrlLB.)gar.| 6, pr. ult. 143/154 3 13/5 .7121,00B 6,5 4 . König!.icbes Amthericht. bene Eiſenbahnen. 1143,40bzG ._1278,55bz .7163,40bz 6 4 | 1/1. abg.-,- 1/4. -- 1/4. --,- |303.00G 54/5 [1/1. u.7[112,25bzG 112,30 bz 43/4 [1/1. u.7186,00 bz 6,30à85,90bz [5 [1/1. u.7[100,00bzG 5 5 1/6u12 93,90bz T34 | 1/1. 11. 1/7. 103,50G [136 80bz 136,90bz 525 rfe 20) 54/5 1/1. u.7|89,70bzG — Lu 5 [4 |1/1.u.7[80'106bzG 80A80,10 6; O do. Gotthardbahn … . do. pr. ult. Graz-Köfl. St.-A. Ital. Mittelmeer pr. ult. Kaſchau-Oderberg| 4 Krpr.Rudolfs gar.| 43 Kursk-Kiew. . . .| 11 25| R 4 14 5 5 — 5 3414 | 1/1. 11. 1/7. 106,00G che Fonds. 1/5.u.1/11. 94,105zB 1/5.u.1/11. 134,10sz 1/5.u.1/11. 77,00bzG »„1/5,u.1/11. 77.101331 77,00 198,20et. bz 1"'“/4. u."'/10. -,-- 15/4. U.15/10. pr. Stück 1/6.U.1/1.“2. 98,00et.a98,30bz 1/1. [93,00 b4G 1/7. 100 [. 2M. 10T. 10T. 2M. ZW 160,60bz 80,30 bz 80,100) 79,65 [120,00B 119,90à,25à,60bz 1/1. u.7/61,10 bz 191,40 1/1. u.7|77,60B 50,40G do. Temes-Bega 1000r 98'806 do Pfdb TI(Gbmbree 8,80 bz 1886 bei dem Gerichte anzumelden. ES wird zur Beſchlußfaſſung über die Wahl eines anderen Verwalters, ſowie über die Beſtellung eines Gläubigerausſcbuffcs und eintretenden >Falls über die in §. 120 der Konkursordnung bezei neten Gegen- ſtände ſowie zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 4. Januar 1887, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 7, Termin anberaumt. „_ Allcnéperſonen, welcbe eine zur Konkursmane ge- böriae «ache im Befiß haben oder zur Konkurs- maſſe etwasſcbuldig ſind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinſchuldner zu verabfolgen oder zu [erſten, auch die Verpflicbtung auferlegt, von dem Bcfiye der Sache o. r. ömörer 100,30bzG Ungariſche Bodenkredit : 100,306G Ma L Gold-Pfdbr. —,-— tener Communal-Anl, 96,20bzG N Sade und von den Forderungen, für w§l<e welche ſie aus —,— do. der Sache abZeſonderte Bofricdigung baeſomderte Befriedigung in Anſpruch 480,40 bz Finnländiſche nehmen, dem onkurßvcrwalter Konkursverwalter bis zum 20. Dezem- ber1886 ber 1886 Anzeige zu machen. Schönebeck, Sc<höncebe>, den 26. November 1886. 1886, Königliches Amtsgericbt. Amtsgericht. Zur Beglaubigung: do. ..... Schwz. Pläße .100 r. . 63,40bz Italien. PläYe.100 ire 303'00G do. do. .1002ire St. Petersburg . 100 SR. . do. . .100S.R. ZM. 19025113 Warſchau ' . 100 SR. 8 T. 192.20bz Geld- Sorten und Banknoten. Dukaten pr. Stück, ........... Sovereigns pr. Stiick .......... 20- rancs-Stück ............. Do ars Pr. Stück ............ _,- Jmperrals pr. Stück .......... 16,70bz , do. pr. 500 Gramm fein . . . . -,- Engl. Bankn. pt. 1 Lv. Sterk. . . . „*,- Franz. Bankn. pr. 100 Frcs. . . . „80,40bz _ efterr. Bgnknotcn pr. 100 l ..... 161.70bz do. Silbergulden pr. ] l. . „*,- Ruſſiſche Banknoten pr. 100 ubel „19225113 ult. Dez. 192,50bz ult. Jan. 192,50bz Nuſſ. Zollcoupqns ........... 321,105,20bz Zinsfuß der Reichsbank: Wechſel 40/9. Lomb. 59/0. © ..,-* .- [42448] Der Konkurs über. das Verm ögen des Weiſerltew meiſters E. Fröhlich zu Lübeu iſt durch cbluß- vertbeilung beendet. Liich, den 24. November 1886. Königliches_Amt9gertcbt. K a 13 Stü>k 1/6.u.1/12. 1/7. 1/1. n. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. n e :. (NLP “*Wösd “3 [42227] Staatsbahn-Verkehr. Berlin--Erfnrt. Am 1. Dezember 1) Is. erſcheint Nachtrag? zum„Gütertarif. Derſelbe enthält Aenderungen und Erganzunaen dcr S He Ee Adeioges ind 42223 rgänzungen der Vorbemerkungen zum Kilometer- [ 1 Konkursverfahren. zeiger und zu den Außnabme-Tarifen, Ausnahme-Tarifen, neue Tarif- ilometer fiir In dem Konkursverfahren über das Vermögen | filometer für die Halteſtellen Klasdorf, Gehlberg, der Gutsbeſißer Arthur und Wanda von | Radis, Saaten-Neuendorf und Veilsdorf, ſowie für Suchorzewski’'ſchen Ehelente in Swierkowiec | die demnächſt zur Eröffnung kommenden Abferti- gungsſtellen der Neubauſtrecke Mcrſeburg-MÜÖeLn A*QP FBMXQUQN*" MdödQPFBSJ [42223] Konkursverfahreno Jn dem .Konkursverfabren über das Vermögen der Gutsbefi er Arthur und Wanda von SuchorIews 'ſchen Eheleute in Swierkowiec iſt zur 9 bnabme Äbnabme der Schlußrechnung Schlußre<hnung des Vermalters wf“- loſ" .. [30,9011z „ „ , ] . _,_ Bohm. „Weſtbahn 711 5F15 11/1.u.7 Verwalters | gungsſtellen der Neubauſtre>e Merſeburg— Mücheln 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/2, u. 1/8. 1/4.1.1/10. 1/3. [79,6011z do; Dr.r1lt. 112,30113 7925579755, Buſckytlebradch. 51 4114 11/1.u.7 86,00b1 u. 1/9. 1/1. 11.1/7, 84,80 u. 1/7. 82,10bzG 103,30G raus, Bankn. pr. 100 Frs. .…. __Veſterr. Banknoten pr. 100 Fl 161,70 bz do. Silbergulden pr. 1 L. [—,— Ruſſiſhe Banknoten pr. 100 Rubel [192,25 bz ult. 6,30585,90bz 1/1.u.1/7. 85,10bz Cſakatb-Agram . 15 j1/1.u.7 100,00b1G 1/1.u.1/7. 85.10bz Donezbabn Far. . 5 5 ]5 11/611129390111 84,759..60s.,7511,70bz Dux-Bodcr1a<_ 9 76.41 1/1. 1368061 1/1.u.1/7. 101.600) „ do. r. uli. 136,9011: 1/6.u.1/12, 75,50sz Eliſ. 2811161110.) Dez. 192,50 bz ult. Jan. 192,50 bz Ruff. Zollcoupons 321,10à,20bz Zinsfuß der Reichsbank: Wechſel 4/6, Lomb. 5 | 5115 [1/1.u.7 -,- „,__ Franz-Zz-Wdahn. 5115 11/1.u.7 89,705zG pr_S1ü< 2197523 do.E.C-;1.S<uldv - _ [511/107 --,- 1/1.u.1/7. 102,205zG Gal.(CrlLB.)gar. %. ollong, j Gerichtsſchreiber: des Königlichen Amtsgerichts. , 5 |4 11/1.u.7 80.101130) 1/1. 11. 1/7. 1023005) dV- Pr. Ulf. 809.80,10bzG 1/4,u,1,/10.89,105zG Gotthardbabn . . 2.11 3.114 1 1/1. |98,20et.bz 1/4.11.1/10. -,= do; px. ult. 98,00et.598,30bx 1/2.u.1/8.103,30G Graz-Kof1St.-A. 7 ! 6.114 1/1. 9300516) “1/4.u.1,/10.-.- Ital. Mittelmeer _ _ 14 1/7. 120,00V 1/3. 11. 1/9. -,-- 0. 42257 i ebe das Vermögen des Vä>kermeiſters Jo- hann Nicolaus Hermann Lübke in Glückſtadt wird Heute, am 24. November 1886, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. [d Zoois M do. Staats-E.-Anl. oll. St.-Anl. Int.-Sch. Italieniſche Rente do. do. fl. do. do. pr. ult. 119,906,255,60bj 1/1, 11. 1,/7_ Kaſchau-derberg 4 1/1. u.7 61.1051 Krerudolſs gar. 144 1/1.u.7 77.6023 U'LNHQQNQNQPLWQP Wiener Communal-Anl. 4 i4 5 5 ?>?“ Kursk-Kiew. . . . Kopenhagener Stadt-Anl. r tim 3, E o. GOoORoIaEaNn r Der Copiſt G. Weben bierſelbſi hierſelbſt wird zum .Kon- kurSverWalter Kon- furöverwalter ernannt. , : Konkursforderungen ſind bis zum 3. Januar 1887 1857 bei dem Gerichte atrzumeldezi. , ' anzumelden. : Offener Arreſi Arreſt mit Anzeigefriſt bis zum 10. Ja- nuar 1887. Erſte Gläubigerverſammlung den 14. Dezembrr Dezember 1886, Vormittags 101 10} Uhr, all emetner ,Pru- fungsZermin allgemeiner Prü- E den 11. Januar 188 , 1887, Vormittags 10 U r. Uhr. Königliches Amngericbt Amtsgericht zu Glückſtadt, Glüſtadt, den 24. Nobember November 1886. [42213] [#2213] Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Kaufmauns Johann Georg Kuß in Hadersleben iſt heute. .am heute, am 25. November 1886, Vorm. 11.1 11F Uhr, das Konkurſ?- Konkur®- verfahren eröffnet. ' leeWalter: ; E Agent 21. A. P. Feſterſen m in Haders- e en. eben. Offener Arreſi Arreſt mit Anzeigefriſt, ſowie Anmeldefriſt bis zum 22. Januar 1887. Erſte Gläubigerverſammlung: Sonnabend, Sounabend, den 18 | 1 18. Dezember 1886, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin:' Sonnabend, Prüfungstermin: Sounabeud, den 5. ebruar Februar 1887, Vormittags 10 160 Uhr. Königliches Amthericht, Abtb. 1.. Amtsgericht, Abth. I. zu Hadersleben- Hadersleben. cz. Rif ſ Riſſ om. eröffentlicbt: , eröffentliht : : F. W. Goſch, Gerichtsſcbreiber. [42-11] Gerichtsſchreiber. [42211] Konkursverfahren. Ueber da13 das Vermögen des Gutsbeſitzers Gutsbefißers Auguſt Stein in Dorfilm iſt heute Vormittag 9 Uhr der Konkurs eröffnet. , , erêffnet. ; : Verwalter: Auguſt Krieg bier. . ' Offener hier. | Offfener Arreſt mit Anzergefrift Anzeicefriſt bis zum 28. 28, De- zember d. J. einſchließlich. ' [ÖYnéztlt'ecFeſtiſt d..J. einſchließli. : E bis zum 28. Dezember d. J. em- u: 1 . I. ein- ießli<. Erſte GläubigerVerſammlung Gläubigerverſammlung und allgemeiner Prüfungstermin Mittſooch, ben Mittwoch, den 5. Januar 1887, Vormitta 's Vormittags 9 Uhr. Leutenberg, Lentenberg, den 26. J ovember November 1886. Fürſil. Fürſtl. Schwarzb. Amthencht. Amtsgericht. ez. Scbwar , Shwart, Amtsrichter. Beglau igt: Edrcſ el, Beglaubigt: Edreſſel, Gerichtsſchreiber. [422121 (42212) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kleiderhäudlers Kleiderhändlers Karl Niukel Ninkel zu Reiſe Neiſſe wird heute, am 25. 2. November 15??? Mud Nachmittags 2 Uhr, das KonkurSverfabren Konkursverfahren er- n . net. Der Kaufmann Gottlieb Maher Mayer in Neiffe Neifſe wird Zum zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen ſind bis zum 28. Dezember 1886 1386 bei dem Gerichte anzymelden. „Es anzumelden. _Es wird zur Be cblußſaffung Beſchlußfaſſung über die Wahl eines anderm Verwa ters, anderen“ Verwalters, ſowie über die Beſtellung eines Gläubigerausſchuffes Gläubigeraus\hufſes und eintretenden Falls über die in 5. $. 120 der KonkurSordnung Konkursordnung bezeichneten Gegenſtände auf den 20. szember 1880, Dezember 1886, Vormittags 91 9} Uhr, und zur Prufung Prüfung der anßemeldeten angemeldeten Forderungen auf den 20. Januar 188 , 1887, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzci neten unterzeihnetèna Gerichte, Terminsümmer Terminszimmer Nr. 9, Termin an uml. Mxn Y anberaumt. Allen É onen, welche .eine wel<e eine zur Konkursmaße erönae a Ea gehörige Sache in Beſs ben Beſiß haben oder zur KonkurSma "e Was 1111 ſind. w rd aufg eben, Konkursmaſſe etwas \< ſind, wird aufgegeben, nichts . uld cm “Leki“ „GemeinſWuldner ' 1" verab 0 en [Muld an dee ‘Gemeinſchuldner | ju verabſolgen oder zu B a l l o f f , Gerichtsſcbreiber Balloff, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtßgericbts. [422151 Vekanntmatlmngo Amtsgerichts. (42215) Bekanntmathung. Ueber das Vermögen des Gutsbefißers Max S<mekel Schmekel zu Supponin iſt Suvpponin iſ heute, am 26. 26, No- vember 1886, Nachmittags 511hr, 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Kreistaxator Rathke in Scbweß iſt Schweß iſ zum Konkursverwaiter Konkursverwalter ernannt. Prüfungstermin am 15. Januar 1887, Vor- mittags 9 Uhr. Schweiz, S><hweßz, den 26. November 1886. Königliches Amtßgcricbt. 142210] _ Amtsgericht. [42210] Ueber das Vermögen des Mühlenbcſißers JörFen Mühlenbeſizers orgen Wilhelm Jörgenſen Jörgenſeu in Abel iſt am 25 kovember 25. November 1886, Mittags 12 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet; . Konkursverwalter iſt eröffuet. / Konkursverwaltec ift der Auktionator L. Lorenzen in Tondern. Yffener ee Arreſt mit Anzeigefriſt bis 8. Januar Anmeldefriſt bis 15. 15, Januar 1887. Erſte *Gläub'cgerverſammlung: -Gläubigerverſammlung : Donnerſtag, den 23. Dezember 1886, . _ Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: Prüfungstermin : Mittwoch, den 26. Januar 1887, Vormittags 10 Uhr. Fondern, Tondern, den 25. November 1886. Königliebcs Königliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Bruſ e, 0.9 Gericbksſcbreiber. [44221] Bruſe, a!s Gerichtsſchreiber. [412221] Konkursverfahren. Ueber das Verm Saen Vermögen des Kupferſäxmiedemeiſiers Kupferſchuriedemeiſters L. Tiſchler zu Treptow a. Toll. iſi beute, iſt heute, am 26. November 1886, Nachmittags 12k/4 1234 Uhr, das KonkurSverfabren Konkursverfahren eröffnet. _ Der „Kämmerer Kämmerer Derlin hier1elbſt hierſelbſt iſt zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen ſind bis zum 1. Januar 1887 bei dem Gerichte anzumelden. Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen iſt an au den 11. Januar 1887, _Vormittags Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzei<neteneGer1<te unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Königliches Amtßgericbt Amtsgericht zu Treptow a. Toll. [42458] . Das [42468] | Dab Konkursverfahren über das Vermd en Vermögen des Müllers Friedrich Kaufmann Kaufmaun zu Rein evt rſt Reinſfſtedt iſt eingeſtellt, da eine den Koſten Koſtea des Verfabrens Verfahrens ent- ſprechende Konkursma € nicht \ſprehende Konkursmaſſe niht vorhanden iſt. Ballenſtedt, Vallenſtedt, den 2 . _November 27. November 1886. S tte g e r, Gerichtsſcbreiber Herzoglichen AmtsgeriÖtZ. Stieger, Gerichtsſchreiber Herzoglihen Amtsgerichts. [42217] Konkursverfahren. In dem KonkurSverfabren Konkursverfahren über das Vermö en Vermögen der Aktiengeſellſchaſt Aktiengeſellſchaft in irma, ankerfabri „Gr, Fir:na Zuckerfabrik Gr. Zünder zu Gr. Zlin er iſt m Zünder iſ in der Gläubiger- verſammlun verſammlung am 24. November _d. d, J. neben dem Verwalter aufmann Kaufmann Richard Schirmacher ein Glau- bigerausſcbuß, Gläu- Vigeratsug, beſtehend axis aus den Perſonen 1) Kan mann Kaufmann Wanfried zu "Danzig, Danzig, 2) Kaufmann Rexin zu Stublau, Stüblau, 3) Beſt er Bßlke u Beſizer Bölke. zu Wolzlaw, 4 BP B er Hemri Heinrih Dyk zu Zugdamm, 5? Be er Probi 5) Beſißer Prohl zu Langfelde ' ' beſtell e beſtellt worden. Danzig, den 24. 24, November 1886. Schlußiermin Sélußtermin auf | den 10. Dezember 1886, Vormitta s 9,Ul)r, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bierſelb t hierſelbſt beſtimmt. Mogilno, Mogiluo, den 24. November“ November 1886. ' : Der Gerichtsſcbreibsr Gerichts\<reibor des Königlichen Amtsgeucbts. Amtsgerichts. [42209] Das K [. Amthericbt Mümben ]., Ab111eilung 1. Kgl. Amtsgeriht Münghen [I., Abtheilung A. für C. S., ' bat (J. S,, ö hat mit Beſchluß vom 25. Nodember November 1886 indem in dem Konkursverfahren über das Vermögen der“ der Firma Müde & Münch «& Cie. in München, nachdem der Uwangs- verglei rechtskräftig Zwangs- vergleih re<tskräftig beſtätigt iſt, Schlußtexmm Schlußtermin auf Dienſtag, dert den 21. Dezembere1886, Dezember 1886, Vormittags 9 Uhr, im GeſÖäftsztmmer Eeſchäftszimmer Nr. 9 anberaumt, an welchem auch Bcſcblußfaßmxg uber welhem au<h Beſchlußfaſſung über die Anſprüche der Mitgxieder Mitglieder des Glaubixeraus- ſchuſſes ſtaiifindet. Mün<eu, Gläubiceraus- \<Guſ}ſes ſtattfindet. Müncheu, den 26. November 1886. ' Der gei'cbäftsl. geſchäftsl. Kgl. Gerichts.?cbreiber: (1.. Gerichtsſchreiber : (L. 8.) Hagenauer. 142552] Konersverfahrcn. Zu (42562) Konkursverfahren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Vecmögen des Schuh1vaarenhändlers „Ferdinand Schuhwaarenhändlers Ferdinand Ohlig- ſthläger \<läger zu Ruhrort Ruhroxt iſt in Folge eines von_de„.m eiaes von dem Gemeinſchuldner gemachten Vorſchlag» gema<hten Vorſchlags zu emem Zwangßvcrgleicbe einem Zwangsvergleiche neuer Vergleichstermm Vergleichstermin auf den 4. Dezember 1886, Vorrnixta 8 911111“, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amthericht bier1el ſt, Amisgericht hierſelbſt, Zimmer Nr. 8, anberaumt. Ruhrort, den 27. der 27, November 1886. Eſſ er, Gerichtsſcbreibcr Eſſer, Gerichtsſchreiber des Königlichen Am::sgericbts. [42394] Königlihen Am:3gerichts. (423941 Konkursverfahren. Das KonkurSverfabren Korkursverfahren über das Vermögen. Vermögen des Carl Dovernet, Poſtſthaffner Poſtſchaffnex zu Saargemüiid, Saargemünd, wird nach nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermms hierdurch auf eboben. Saargem nd, Schlußterniins hierdur< aufgehoben. Saargemünd, den 20. November 1886. Das Kaiſerliche Amthericbt. , Amtsgericht. gez. Keſſel._ ' . Beglaubrgi: W r o b e l , Hülfsgerichtsſchreiber. [42218] Bekanntmaihung- Jm Keſſel. i Beglaubigt: Wrobel, Hülfsgerihts\chreiber. [422181] Bekanntmahung. Im Konkursverfahren über den Nachlaß Nachlaß: des Kaufmanns . 21. J. A. Herrmann in Séhubin Schubin wird zur Abna me Abnahme der Srblußrecbnung, Sclußre<nung, zur Er- bebun Gr- hebung von Einwendnngen Einwendungen gegen das S<lußver- ze'icbni _und Schlußver- zeichniß und zur Beſcbiu faſſung Beſchlußfaſſung der Gläubiger über die nicht venvertbbaren ermögensſiücke nit verwerthbaren Vermögensſtücke Termin auf den, 18. den 18, Dezember 1886, Vormittags 111 115 Uhr, beſtimmt. Schubiu, Schubin, den 26. November 1886. Königliches Königlies Amtsgericht. [42208] KonkursverfThren. L209) Konkursverfahren. In dem Konkursverkabren Konkursverfahren über das Vermögen des Heurfmanns OSear Kaufmanns Oscar Wiedemann in Tiegen- bof hof iſt m Foxge eines in Folge eincs von dem Gemeinſchuldner Fmaobxcn Vor1<la§s Ge:neinſchuldner aen Vorſchlags zu einem ZwangSvergleicbe ergleicbstermin an, Zwangsvergleiche ergleihstermin au} den 20. De enibxr Dezember 1886, Vormittags 11 Uhr, vor dem ömglicben Königlichen Amtsgerichte bierſelbſt hierſelbſt an- bermxmt. _ beraumt. : Tiegenhof, den 25. November 1886.. __ * en el, , 1886. j _ Menzel, / als Gerichtsſcbreiber Gerichtsſhreiber des ?Königlickxn Amtsgerirbts. [47214] Bekanntmachung. Königlichen Amtsgerichts. (#2214) Bekanntmathung. Zur Verbandlung Verhandlung über den im H. Vrann'ſchen (rankleben. Lüjékcndorf, $. Brann'ſchen Königliches Amtsgericht. XI. ſten, au die Verpflihtung auferlegt, von dem eſive der Sache und von Pen Seit fär Koukurſe vom Gemeinſchuldner in Vorſchlag ge- brachten Zwangsvergleich iſt auf (Frankleben, S A Wte Mücheln) und Biſtbſeben. (: geänderte Biſchleben, abgeänderte Tari kilometer kfilometer für verſchiedene Stations* verbindun en Stations- verbindungen und Bericbti ungen. Berichtigungen. Durch exztere lebtere werden 1 eilweiſe Fracbterböbungcn herbeigeführt. tHeilweiſe Frachterhöhungen herbeigeführt, dieſelben treten indeß erſt am 15. Ja- nuar 1887 in Kraft. Näbcre Auskumft ertbeilen Nähere Auskunft ertheilen die Abfertigungsſicllen, Abfertigungsftellen, woſelbſt aucb au<h Nachträge zum Preiſe von 0,40 „M 4 das Stück Stü>k zu haben ſind. Erfurt, [42229] Erfnrt, den 27. November 1886. j Königliche Eiſenbahn-Direktion. [42229] Staathahn-Güter-Verkehr Vromber -Erfnrt. _ Eiſeubahn-Direktion. Staatsbahn-Güter-Verkehr Bromberg— Erfnrt. Am 1. Dezember d. . F. tritt Nachtras 11. Nachtrag I[1. zum Tarif für obengenannten Verkehr in Kraft. Derſelbe enthält: Aenderungmx enthält : Aenderungen und Ergänzungen zu den Vorbemer- kuchn fungen zum Kilometerzeiger und zu den YuSnabme- “Tarifen, ſowre Ausnahme- Tarifen, ſowie zum Kilometerzeiger. nämlich: Kilometerzeiger, nämli: neue Entfernungen fiir für die Stationen bezw. Falteſtellen E der neu eröffneten Strecken Prauſi-»- «.artbaus, Simonsdorf-Tiegenbof, Jablonowo “Strasburg i_. Wrſtpr.,_ Stre>en Prauſt—— Sarthaus, Simonédorf—Tiegenhof, Jabloaowo —Strasburg i. Weſtpr, ſowie für Geblbrksx Jamielnik, OWL, Gehlberg, - JIamiclnik, Oſche, Radis uud Ww lawken, und Wroßlawvken, ferner für Veilsdorf mit Berlin“ Oſ babnhof Oſtbahnhof und „Lichtenberg-Ftiedri<sfeldc, Lichtenberg-Friedrichsfelde, ſowie »fiir für die demnacbſi demnächſt zu eröffnenden Stationen bezw. Halte- ſteUen Biſcbleben, ſtellen Biſchleben, Frankleben, LüZkendorf Lüßkendorf und Mü<e1n, _- endlicb Mücheln, — endli<h Berichtigungen. Durch dieſen Nachtrag „treten treten neben vieliachen Frachtsrmäßigungen auch vielfachen Fracht-rmäßigungen au< einzelne Frachterböbungen -;- Frachterhöhungen —- leßtere jedoch jeoo< erſt vom 15. 15, Januar 1887 an - em. Exemplare ein. Eremplare des Nachtrags ſind {ind bei den Abfer- tigömgsſteüen Filngellen zum Preiſe von 0,30 .“ käufſick) 4 käuflich zu (: en. aben. Nähere Auskunft ertbeilen ertheilen die Abfertigungsſiellen, ſowie Abfertigungsſtellen, fowie die unterzeichnete unterzei<hnete Verwaltung. | Erfurt, den 27. 27, November 1886, Königliche Eiſenbahn-Direktion. [422301 Bekanntmachung. Staatöbahn-Gütervjesrkeer [42230] Bekanutmachung. SICALER ah An E As Frankfurt a. M.- er in. M.— erlin. Mit dem 1. Dezember er. cr. tritt der Nachtrag 1.11, Ix, enthaltend Beri<tigungen, Berichtigungen, Entfernungen für 'ver- ver- ſchiedene neu aulfgenommene Ge mnene Stationen des Direk- tionsbezirks Ber in Berlin und für einige Stationsvcrbzn- Stationsverbin- dungen abgeänderte Enkfernungen“ſowie erner Satze Entfernungen ſowie ferner Säße für die Aitsnabmetarife Ausnahmetarife 2, 5 und 7 in raft. ditNähere Kraft. Even Auskunft ertbeilen ertheilen die betbeiligten Exp?“ betheiligten Expe- ionen. Frankfurt a. M., den 23." 23. November 1886. Namens der betbeiligten Verwaltungen: betheiligten Verwaltungen : Königliche Eiſenbahn-Direktiou. Eiſenbahn-Direktion. [42231] Bekanntmachung. Brtreffeud Betreffend den Lokal-Gütertarif. , Zuni Zum dieſſeitigen Lokal-Güiertarif Lokal-Gütertarif vom 1. Apxll April 1886 iſt iſ der vom 1. Dezember 1886 0110111119? Na<trag ab gültige Nachtrag 5 herausgegeben. wel er andeWeite Be" herausgegeben, welcher anderweite Be- ſtimmungen bezü lich bezüglich der Ueberfü rungSgebübren mz Ueberführungsgebühren auf den Stationen remen Bremen und Frankfurt a. M., ſonne ſowie verſchiedene Ergänzungen und Berichtigungen "ent- bält. ent- hält. - Exemplare des Nachtrags ſind in den Guter- Expeditionen Güter- Grpeditionen zu haben. Hannover, den 20. November 1886. Königliche Eiſenbahn-Direktion. -*-1- Redacteur : R m Redacteur: Riedel. Berlin: i e 5 el. B [in: _ e r G Verlag der Expedition (S > < olz). Druck Dru> der Norddeutſchen Bu druckerei Norddeutſ<hen Bulbdru>kerei und Verlags- Königlicbes Amtsgericht. >11. ſien. aucb die Verpfi (btrm an er e t, von dem W der Sa * und von 9den ordßrungen, füt Konkurſe vom Gcmeinſchukdner in Vorſchlag ge- brachten Zwangsvergleich iſt auf [ Anſtalt, "Anſtalt, Berlin M., Wi belmſtraße N:, 32 8W., Wilhelmſtraße Nr. 32. Rentenbriefe. S Badiſ Bayeriſche Anleibe . . .| onds nnd und Staats = - Papiere. „. F Deutſche Zeichs-Anleibe Reis Are: 4 do. do. Preuß. Conſolid. Anleihe do. do. do. do, Staats-Anleihe 1868 , . . dv, do. 1850, 52, 53, 62 StaatY-Scbuldfckwine ." . Kurmqurſcbe Schuldv. . Neumärkiſche do. . . Oder-Deicbb.-Obl, [Ser. Staats-Schuldſcheine Kurmärkiſhe Schuldv.“ Neumärkiſhe do. Oder-Deichb. -Obl. T.Ser. Berliner Stadt-Obl. . . do. do. . . .. do. _“ do. A do do, neue Breslauer Stadt-Anleihe Caffeler Stadt-Anleibe Caſſeler Stadt-Anleihe . Cbarlottenb. Charlottenb. Stadt-Anl. Elberfelder Stadtk-Oblig. Eff.Stdt-Obl.17 UMS. Stadt-Oblig. Eſſ.Stdt-Obl.1V u. V.S. Königsb. StadtsAnleihe Stadt - Anleihe Oſtpreuß. Prov.-Oblig. . Rheinproxsmz-Oblig. . . R M Lis s o. Weſtpreuß. Prov.-Anl. . Schuldv. d. Beré. Berl. Kaufm. Berliner ....... MBZBFJFBQQQQXBFBQOQDQQMd Qdooxdsdsdsd eq- QQÉBÖBQN ., 4 . o. 3 ZO o P Dp Dp L pes R R R R S E A O M Co f> > i P (n V5 5 D N “p G do. Landſchaftl. Central- .|4 do. do. Interimsſcbeine-Z |3 do. Interims\cheine/3 do. E Oſtpreußiſche | do. gek. p. 1./12. 86 OBQOMdQO tQ- “UN WWW,- UpMß »» > 1/1. 11. 1/7. PORgRN che o. do. p. 1./1., 87 verl. do. Landes-Kr. 41 o. Sâ 4 Schlefiſche altland\<. o E do. ....... Landſchaftl. Central- . " do d Kur- und Neumärk. .'ZZ landſ. Lit. A, . do. neuejZZ do. . do. do. 41 . do. Lát.C. LIT. . do. do, II. . do. neue . do. neue I. I. Sl D Ltd is: so. O. L. Krd. P7b. Beate S8 o. Weſtpr., ritterſh. . . do. D Cid do. Serie I. B. o. do. Neuland\<. Il. | Ee eſſen-Naſſau . . ur- u. Neumärk. Lauenburger ommerſche oſenſche Pfandbriefe. A C5 fe S top “D ‘1/1. u. 1/7. Nt > ths $11/1. u. 1/7. Sp 2 Kur- und Neumärk. .'31 do. neue 32 .4 11/1. u. 4 1/1.u. Oſtpreußiſihe ..... '31 l:“,- 1/4.u.1/10. 1/4.u.„_1/10. ver1<. 1/1. v. 1/4.u.1/10, - .1/1. 11. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/1.u.1/7. verſ<. 1/4.u.1710, 1/4.1.1/10. 1/1. u. 1/7. 1/5.u.1/11. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. verſch. verſ. 1/1. 11. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10, 1/4.u.1/10. 1/2. 11. u. 1/8. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10, 1/1. u. 1/7. vor >. der >. 1/7, verſch. verſ<. 1/4.u.1/10. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. . u. 1/7, 1/1. 11. / u. 1/ 1/1. 11. u. 1/1. 11. v. 1/1. 11. u. 1/1. 11. / 99,80G PfandYkefe. do. 4356576 v. do. p'. che ...... 4 Sélefiſcbe altlandſch. o . do. . landſch. 1.16. 11. do. PTmmcrſcbe ..... 1./1. '87 1.11: do. do. 4 1/1.11. Landes-Kr. „ PVſenfcbe ....... do ....... Rentextbr'i'eß. . do. . . do.1-ir.0.1.11. . do. do. 11. . do. neue . do. neue 1.11. S5?“ 73255 5135" sw. . . r . . Weſtxälijche . . . . „3 o. ..... Weſtpr., ritterſch. . . do. do. . . .4 do. Serie 1. 13. o. ..... 11.4 * do. Neulandſcb. 11. 1 annoverſFe ..... eſſen-Na au . . W u. Neumärk. . . Lauenburger ..... 3671617“. :: : :: .4 4 4 106.10B /7.199,80G 106,10B 102,00 bz 106,00B 102,00 bz 102.000) 102.006) 100,30 bz G 102,60G 102/60G 100,30bzG 100,50 bz 100,50 bz 103,9023 102.206) 102,7001 103,90B 102,20G 102,70G 103,10G 104,50B ! 102.100) FFW r 102,10G 101,50B 101,80G 118,20 bz 110,60G 105,50B 100,0065) ' 10200231" 100 00G 102,00B} 99,25 bz G 99,25 110) 99.3005 4G 99,30G 102,00 bz 99.3005 99,30G 100,00G 99,40 bz G 100,7 023 / . 100,00G Z 1027801136) . 99,75 bz (H [ 100.750) 100,70B /7100/00G 1102,306zG 199,75 bzG 1100,75G /7.1100,60G .1100,10bG* ./100,40G ‘1100,40G /7. 100.606) . 100,10bG* . 100,40G ( JÜOG /7'__Ö_' / „100,10bz / . 100,40G 1/4xu:1/ 1/4.u.1/10. 1042053 1/1. 11. 1/7. -,- 1/4.u.1/10. 104.300) 1/4.u.1/10. 103.900) 1/4.u.1/10. 104.006; 1/4.u.1/10. 104.000) 1/451/10. 104.000) 1/4.u.1/10. 103,75 bz 1/451/10. -,_ C3 13-1- Z.- D0l“001 2.8'1 LuxembStaats-Anl. 11.82 E /71100,10bz /7./100,40G 1/4.u.1/ 4 Säch afte, Polltein 4 „Eiſenb. -A. 4 1/4.u.1/10./104,20B 1/1, u. 1/7.]—,— 1/4.u.1/10,/104,30G 1/4.u.1/10/103,90G 1/4.u.1/10./104/00G 1/4.u.1/10,/104,00G 1/4.u.1/10./104,00G 1/4.u.1/10./103,75 bz 1/4.u.1/10.|—,— ca 49D, fd ©01‘001 28'1 ©f900‘00T’Is Luxemb.Staats-Anl. v.82 New-Yorker Stadt-Anl. do. do. NorwegiſcHe Auſ. 119 Norwegiſche Anl. de 1884 Oeſterr. Gold-chte .. Gold-Rente do. do. 11. f. “do. do, «pr. pr, ult. do. Papicr-Rente. . do. do.... Papier-Rente . . do. do... a do. pr.u1t. do. pr. ult. do. . . do. Ae do. do, pr. uli. ult. do. ((Silber-Rente. Silber-Rente . . do. iso. kleine p0: Éleine do. 5. , . o. e do. do. kleine leine do. do, r. ukt. do. pr. ult. do. 250 Fl-Looxe Fl. -booſe 1854 do. Kredit-Looſe 1858 do. 1860er Looſe . . . do. do. pr. uli. ult, do. do. dv. 1864 do. Bodenkrcd.- fdbr. Pedſter Stadt-Anlei1c . . Bodenkred.-Pfdbr. Pete Stadt-Anleihe o. do. kleine Polniſch; Pfandbrief . leine Polniſche Pfandbriefe . do. Liquidationspfdbr. Rgab-Graz (Präm-Anl. Rom. Stadt-Anleibe 1. Raab-Graz (Präm.-Anl. Rôm. Stadt-Anleihe I. . do. 11. Il]. u. 111. ITII. Em. Rumän. St.-An[., St.-Anl., große do. mittel do. kleine Staats-Obliggt. Staats-Dbligat. do. do. . fund. do. mittel do. kleine leine do. amort. 1/4.U.1/10. _,- 1/1. 11. 1/7. -,-- 1/5.u.1/11. 113,75ct.bz 92Z905z 15/3. 15/9, 92:90 bz Deutſche HypothekemPfandbricfe. Anbait.-Dcff. Pfandbr. . 5 1/1. 11. 1/7. 101.500) do. do. ..4 1/1.u.1/7.102,40B Braunſchm-Han. . 1) 51.4 ve “ . 101,90 Deutſche GrkrdeK 11.1. Mh G 1/4.11.1/10. 1/4.u.1/10. 1115. u.111 b. rz.110|3._111/1. 11. 1/7. 07.6063 .1/2.u.1/8.---,- tTleine Ruſſ.-Engl. Anl. de 1822 do. 17. rückz. 11061101. 11. 1/7. 97,606) 1/5.u.1/11.67,75G do; 7._ rückz.100 311/111. 1/7.93 2563 77 Dtſ<.Gr.Pram -» 115551. 31 1/1. 11. 1,17. 107,20133 11/3.u.1/9.|81,20G do. de 1859 do. 11.215 eilun9311/1.u.1/7.104,105zG D.depbk.Pder..717.“1/'.171.5 verſch. 108,50(H o o ..... . . 4 1/1.u.1,/7.102.30G* DrSdn. _Baub. Hi.7p.-Ob[. 34 1/4.u.1/10. 97.7500 Hamb. pypotb.-I.fandbr. 5 1/1. 11, 1/7. 107.000) do. de 1862 do. 4.1- 1/4.u.1/10. -.-- do. Éleine do. 4 1/1. 11. 1/7. 102.000) Meckl. HyP.-Pfd.1.rz.125 41 1/1. 11. 1/7. 120,10G Fo. conſol. Anl. do. cz.100 41 verſ<. o. "00. „ . „ . do. P R NRS Go E > > o 1870 kleine 1871 kleine 1872 leine j 1873 do. leine , 1871—73 pr. ult. : Ae 1875 . . do do, GoOoaoaaaaaauaNoaanNEoUMMc o Dc oco No kleine . 1/1.U.1/7.101,80G Yiemmger HyY-andbr. 1,11. 11. 1/7, “101,50G do. Hyp.-Pram.-Pfdbr. 1/2. 125,00bzG Nordd. Grdkr.-Hyp.-be. ; . gek.100,25(H do. do. conv. Gold-Rente . 101.750) Numb. „Veremsanfdbr. . 100,25G Poriim.Hyp.-Br.1. 13.120 / „114,50G do. 1]. u. 17. 13.110 dn, , o. pr. ult. . 108 00V do. 11. rz.110 “ Orient-Anleihe L. . 107,30G do. 11]. rz. 100 do. 1. rz. 100 ) 100905105 Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. , 112.300) do IL pr. ult, bo pril ; o. r. u ; Ea, Ae î o. kleine . Poln. Schay-Oblih. do. Ser. 111. rz.100 1882 107.200) do. „ 17. rz. 100 1886 100,75G do. 101.000) FZ. 114,50G 1,8) do. rz.100 . . . 11 (G Pvierfdb. unk. rz. 110 o. PSPQQPW OMAR sda; Nxxft _ Tleine | 15/3. 15/9 1/4.1.1/10. 1/1. 11. u. 1/7. 68.5014. sz 1/5.u.1/11. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/2, u. 1/8. 1/5.u.1/11. 113,75ct. bz 92,90 bz 92;90 bz 67,75G 11/3. u. 1/9.[81/25G ; 1/1. 11. u. 1/7. {1/1 u. 1/7. 68,601);- 1/4.u.1„/10. 68.6023 1/4.u.1/10. 69,00 bz 1/4. * , pr.Stück . 1/5.u.1/11. pr. Stück * 1/4.1.1/10. 1/4, 1/5.u.1/11. 1/1. 11. u. 1/7. 88,10bzG' 1/1. 11. 1_/7.|[88,10(H u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. 60.009 111123 1/6.u.1/12. 55,80 511" 15/4. 11. u. 10. 992023 1/4.u.1/10. 99,90 bz 1/4.u.1/10. 99,00le.“f.' 1/1. 11. u. 1/7 107,10bz 1/1. 11. u. 1/7. 107.75 bz 1/1. 11. u. 1/7. 107,75 11; 1/1. 11. u. 1/7. 10.-1,1023 1/1. 11. u. 1/7. 105.108) 1/6.u.1/12, 1/6.u.1/12. 101,30bz 1/6.u.1/12. 101,80bz 1/6.u.1./12. 102,3053 1/4.u.1/10. 9440sz (9008019140) . 1 : "11009- .ß ad 11:- 11009. QNQNQNQNÉSSBXBQPQPJBWBQP "110021 verſch. 1/4.u.1/10, 1/3, u. 1/9, 1/5,1.1/11 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/2. u. 1/8. 11/2. u. 1/8. 1/3, u. 1/9, 1/3. u. 1/9, 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. 1/6.u.1/12. 1/4.1.1/10. 1/4.u,1/10. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. 1,/7. verſch. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/6.u.1/12. 1/1 u, 17 1/1 u. 1/7. :P»,- 102,00 1/6.u.1/12. 1/1. u. 1/7, .[1/5,0.1/11./59,10 bz G 1 11,90 bx 110,60G do. rz. 110 Q- do. do. kleine Ruff.-Engl. Anl. 116 1822 do. do. (181859 do. do. 66 1862 do. do. kleine do. conſol. Anl. 1870 do. do. kleine 1871 kleine 1872 kleine 1/4.11.1,/10. 1/3. u.1/9. 1/5.u.1/11. 98,9 1/5.u.1/11. 1/5.u.1/11. 1/2. 11. 1/8. . 1/2. 11. 1/8. 1/3.u.1,/9. 1/3. 11. 1/9. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. pr. Giaaf ( 1/5.u.1/11. pr. Stü> [ 68,50ct. bz B 68,60 bz 68,60B 69,00 bz , 130096 88,10 bzG* [88,10G 60,00e bz B 95,80 bzF 99,20B 99,20 bz 99,00GEL.f." 107,10 bz 107,75 bz 107,75 b 105,1023 105,10B 101,30 bz 101,89 bz 102,30 bz 94,40 bzB 94,70 bz B 98.800,40 98,30à,40 bz 75,90 bz 98.000,10!) “H 98,009..10b ;," 98,00a, 10b S 98,00à,10b S 99256G * 99,25G ' 99,256) 97,75 bz „„ 97,80 bz 97,75 bz 97,80à,90 bz 97,90 bz * * 00s *120064 1/1./6.u12.|98,10à,20bz 97,60à,50 bz 91,00 bzB 91,50G 100,00G 100,10bG 1f. 84,60bz Irf. , ö 97,90à98 bz fehlen 97,90a98 bz 97,60bz G 111,70B 1rf. 93,00G 93,60 bz 57,80 bz G 8,50 bz 58,25à,30 bz ,90 bz 88,00 bz 88,20 bz 91,75B Deutſche Hypotheken-Pfandbriefe. Anhalt.-Deſſ. Pfandbr. .|5 (1/1. u. 1/7.11901,50G B n: E do. aps 1/1. u. 1/7./102,40B raunſ<hw.-Han. Hypbr.| verſch. 1101,90 Deutſche Gera T7. O e Ila. u. TIIb. 13. 110/34/1/1. u. 1/7./97,60G do. IV. rüdz.110/334/1/1L u. 1/7.197,60G do; V. rüdz. 100/34/1/1. u. 1/7.193 25G Dtſch. Gr.Präm -Pfdbr.T1./31/1/1. u. 1/7./107,20G do. ‘ do. II. Abtheilung/34/1/1. u. 1/7.1104,10 bzG D.Hypbk.Pfdbr.7V.V.VL|5 | verſ. |[108,50G do do 102,30G* j i; 4 1/1. u. 1/7. Drsdn. Baub. Hyp.-Obl. 32 97,75G Y 1/4.u.1/10. Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|5 1/1. u. 1/7.1107 00G do. do. 43 —,— 1/4.u.1/10.|—, 4 1/1. u. 1/7./102,00G 120,10G 4121/1. u. 1/7. 101,80G 43 verſ. 1/1. n. 1/7. 101,50G 125,00 bzG D00'201’auoI do. do. Medl. Hyp.-Pfd.T. rz. 125 do. do, cz. 100 do. do. T Meininger Hyp.-Pfudbr. do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. Nordd. Grdkr.-Hyp.-Pfb. do. do: do. Pr.Hyp.-V.-A. conv. Nürnb. Vereinsb. -Pfdbr. Pomm. Hyp.-Br. I. rz.120 do. IL u. IV.rz.110 do. II. rz. 110 do. I. rz. 100 do. I. rz. 100 Pr.B.-K.-B.unk.Hp.-Br. do. Ser. III. rz. 100 1882 do. „ V.rz.100 1886 do. do, do. do. rz.100 . Pr.Ctrb.Pfdb. unk. rz. 110 do. rz. 110 do. rz. 100 do. do. kündb. .. Pr. Centr.-Comm.-Oblg. Prd Pr. Hyp.-A.-B.. 1. I. rz. 120 0 do. __ VI.rz.110 do. div. Ser. rz. 100 do. rz. 100 111-155 Z Z 171. rz. 110 rz. 100 -G.Certif. Pr. Hyp.-V.-A.-G.Certif. do. do. FXQWMBHBSJQO$*SJLN43$3<3 iÞ> P 1/1. 11. u. 1/7. 1/2 gek.100,25G ./101,75G ./100,25G /7.1114,50G 1108 00B 7.1107,30G 100,909 bz G 1112,30G 107,20G 106,75G 101,00G 114,50G 111,80G 102,00bzG 111,90 ba 110,60G 102,70B 98,60 bz 102,20bzB 117,50G 110,40B 101,80G 98,70 102,20G 101,50 bz 98,60G 100,10G 101,10G verſch. 1102,10G 1/1. 11. 1/7. 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. u. 1/7.199,20G o . 1103,50G Qo RoaNRA>_or verſch. 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. 11. u. 1/7. - verſch. verſch. 1/4.n.1/10. 1/1. 11. u. 1/7. 1027023 98,60 bz 102.20sz 117.500) 110,40B 101.800) 98.706) 102,2063 101,50 bz Vſ- DLI 000011)- »- QWQWQNLPQ"QPQNQPQPQQQNQDQPQNQPQWCDCQQOQQQQHBFBMBOJQPCDCQFB 1/4.u.1/10. 97.8011,sz 1/6.u.1/12, 97,90 bz 1/1./6.u12.198,104,205z 97.605,50bz 1/4.u.1/10. 9100sz 1/4.u.1/10. 91,500) 1/1. 11. u. 1/7. 100,00G 1/1.u.1/7.100,10bG 1f. 1/5.u.1/11..84,60bz 1rf. , z 1/5.u.1/11.|97.909.98bz fehlen 1/5.u.1/11. 97,90998 bz 97,60 bx G 1/6.u.1/12. 111,70B 1rf. 1/1. 11. u. 1/7. 93,00G 1/1. 11. u. 1/7. 93,60 bz 1„/6.u.1/12. FZZZsz 1/1.u.1/7. 8,50bz verſch. 98,606) verſ . -,- ver! . 100,10G ver . 101,10G 1/4.u.1/10. 1/4.u.1/10. i/1. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. verſch. 102.10G verſ. 1/4.u.1/10. 1/1. 11. u. 1/7. 99.2003 ver; . 103,50G verſ. ver\<. a. ï ver . 1873 p I t P C R R C R R O ey P A R C0 E S S L E 2 do. kleine . 1871-73 pr.ult. . Anéeihe 1875 . . o do., !*]! “dsdsicQsdsdQO Ypr Wp- _do. do. Rhein; Hypotb.-Pfandbr. Rhein: Hypoth.-Pfandbr. do. do. ge. get. do. kündb. fündb. 1887 do. do. 1890 dy. do. do. Schleſ. Bodenkr.-andbr. Bodenkr.-Pfndbr. do. do. rz. 110 do. rz.110 do. Stett. Nat. -Hyp.-Kr.-Gſ. do. Stett.Nat.-HvP--Kr.-Gſ. do. rz. 110 do. rz.110 do. rz. 110 do. rz.110 do, do. rz.100 Südd.Bod.-Kr.-Pfandbr. Yk kleine Wk Ver . 110,50G 102,50G 101,10G 105,50G 101,00et. bzG 100,50G 100,40G verſ . Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. tp verſ<. 111050G verſ<h. 1102, 50G 1/1. u.1/7. u. 1/7. /101,10G 1/1. 11. u. 1/7. 1/1. u. 1/7. 1/1. 11: u. 1/7. vemb. IP MdsdödsdQUsdstNQOöd . do. . . Gold-Rente . . . verſ. top h 105,50G 101,00et. bzG 100,50G 100,40G P P R R R Eiſeubahn-Stamm-: und Stamm-Prior.-Aktien. Div, pro a Aachen-Jülih . .| 58 6 4 | 1/1. [136,064 do. Fo. . o. vr. uli. . Orient-Auleihe 1. . . do 11. pr. ult: d 51111." . o. r. u . Nicodldai-Oblig. . . . . 0. kleine . Poln. Schaß-Obliy. Eiſenbalnt-Stamm- nnd Stamm-Prior.=Aktieu. Ixi'v. pro 188411885' ult. 137,50438,25à35,75à37,50a36 50 bz Aachen - Maſtricht 2| 24/4 | AachßFJuFéült'1375015825435/715 117361145U 05 . . . , , , a „5 65 , 58.259,30bz Aachen-Maſßicht 2 2- 4 1/1. 52,40et.bsz „|1/5.U.1/11.|59,10bz Altenburg-Zetß. . 9%. 8“/»4 1/1, 193,0053B 58.9063 Berlin-Dresden . 0 152,40et. bzG Altenburg-Zeiß. .| Po] 8° 1/1. 1193,00bzB N i x 0 4 1/4. 20.605303 1/5.u.1/11. 88,0053' Crefelder . . 120,60bzG refelder . . . 5 444 ., 4 1/4. 104,sz 1/5.u.1/11. 88.2051 1104,00b Crefeld Uerdinger -Uerdinger| 6 5 4 Hy / 2 1/1. 1.01.9051G 1/4.u.1/10.91,75B 191 Dortm.-Gron.- IF 214 2 /1. 91,90bzG 1/1. [65.905101 do: do. do. kleine 1/4.u.1/10. 91,60sz 165,90bzG 4 4 4 4 4 91,60bzB do. pr. alt.. 66.509465,ij ult. 66,50à65,90bz do. , Berl.-P.-Magd. dv Lemberg-Czernow. 6.1 Lüttich-Limburg. .Berl.-P.-Magd. do Lemberg-Czernow.| 62 Lüttich-Limburg .| 0 Myskau-Breſt . . Moskau-Breſt ._.| 3 Oe1t.Fr.St../-r=pS Deſt.Fr.St.4pS| 6 do. pr. ult. Oeſterr.Lokalbabn 41-1 Oeſterr. Lokalbahn] 4}| do. pr. uſt. Oeſt.Nd*va./1643St 4'1-01 ult. Oeſt.Ndwb46pSt| 4s] do. pr. ult. do. Elbtbb../1511St 31-1 Elbthb. ÆpSt| 33] do. pr. ult. Ragb-Oedenburg. ? Ret<enb.-Pardub. 3,81 3 Ruſſ.Gr.Eiſb.gar. 75 _do. Raab-Oedenburg . Reichenb.-Pardub. Ruſſ. Gr.Eiſb.gar.| 7 do. pr. ult. Ruſ1.Südwb.ga_r. Ruſſ. Südwb. gar.| 5 do. do. große große| 5 31; 3% 0 [ | 0 [ Scbiyeiz. Ccntralb | Schweiz: Centralb do. pr. nit.] Ult.| do. Nordoſt do. pr. uit. ult, do. Unionb. do. pr. uli. ult. do. Weſti). Südöſt.Lmb.p.St] Weſtb. Südöſt.Lmb. p.St| do. pr. uli. Ung.-Ga[iz. (gar.) ult. Ung.-Galiz. A Vorarlberg (gar. Warf<.- Warfc.- Terespol do. do. kl. War1<.Wn.p.St. fl. Warſch.Wn.p.St. do. r. pr. ult. Weichſelba 311. . Weichſelbahn. … . Weſtſizél. St.-A. **C) MO x- dQQPQNQPQP »- |- VS“ *5 1/2. 11.8 169,5051 621 1/51111 95 801130) Weſt\izil. St. - A. s O ents pad LLTOoNNNn l 4 3,81/ 3,81 1 u.7 t — 5 t pad r 1/2, u.8/169,50 bz 63/4 |1/5u11195 80bzG 0 ]4 4 | 1/1. 70003 700G 3 3 1/1.u.7 63,30bz 1/1. u.7|63 30bz 5 4 1/1.u.7403,00bz 4015054011402» |1/1.u.71403,00bz 401,50à401à402bz 4 15 1 5 | 1/1. [61,80bz 62,25561,75bz ‘161.80bz 62,29A61,75 bz 4 15 11/1.u.7|-,- 21141 |5 [1/1 u.7]—,— 2314 | 1/1. |_,- 275504275» |—,— 275,50a275bz 1 4 1,11. 27,60530) ,81 41 1/1.u.7 66,006;- 15 1/1.u,7126,00G 1/1. 127,606zG 66'00G- 1/1. u.7[126,00G 5 15 15 1/1.u.7 60.8051 „4 1/.1. 101.256) 1015042053 141 |5 [1/1.u.713100bz I1rf. 6 1/1.u.7180,80 bz 4 1/1. 71.7015 [ 1 ,1/1. 117,71sz 1:1. 2,25071,2553 [10125G 101/50a,20bz 14 | 1/1. [71,70bz 2,25071,25bz l 4 1 | 1/1. [85,60bz 85,755,25,ä.00bz 41 185,60bz 85,75à,25,à 60 bz 4 | 1/1. 2520bzG 125 20bzG | 1/5. 173,0053 ] 4505735051 1173,00 bz 174,50A73,50bz 1/1. u.7 71,10B 1/1.u.7 81,40bz u.7171,10B 1/1. u.7181,40bz 1/4 U10 97.5051 u10/97 50 bz 1/4 U10 138,2sz ]/1. 305,105z 3055307410131 ' 15/4.u.10 73.9051 u10/98,25 bz 1/1. 1305,10 bz 305à305,10by ) |15/4.1.10]73,90bz 1rf. ' L | 1/1. 80.0081.sz QOQPQNQNQU k“(3 () () “dTV Alrd.-Colb.St.Pr Anngchw. 180,00et. bz B LNAREA MO © © pn Alrd.-Colb.St. Pr Angm.S<hw. do. Berl.-Dresd. Berl. -Dresd. do. Bresl.Wr1<. Bresl. Wrſch. do. Drt.(§)ron.E. Drt.Gron.E. do. Marienle. Marienb.Ml. do. Nordh.-Erfurt do. Oberlaufißer Oberlauſitzer do. Oſtpr.Südb. Oſtpr. Südb. do. Saalbabn Saalbahn do. Weim.-Gera do. IpAp “pxp . 106.75G / . 34,50B . 53,00bzG / M Or . "60.001603 [106.75G /1. 13450B . 112,30bzG 153,00bzG /1. 160,00bzG . 105,50bz [112,30bzG . 97,0051G 1105,50 bz . 93.80G 197,00 bz G . 113,50bzG / 193,80G . 90,90bz 1113,50bzG /1. 190,90 bz . 86,60b1G 14900010915de ;- “- amm WMOQW-F- ““c“" wk- " ASA? DZSEQRBOQPQNBJBOCJHQLB QPQW Dux-Bodenbch. .1. 186,60b; G MO Uo N C fa N A d © d cas edo Ce E n Ur “e Dur-Bodenbch. A. do. 13. Aa<cn-Jü1i< ...... Vergiſdcb-Märk. 111. 4.13. 0. B. Nachen-Jülich S ues I’. A. B. o. do. do. do. do. I.. . . . C ¿i do. 'Nordb. Frd. Nordb. Fed. Wilh. Berlm-Anbalter Berlin-Anhalter 1857 . o. 1.16, 0. , Lit. C. do. (Oberlauf) Berlm-Dresd. (Oberlauſ.) Berlin-Dresd. v. St. gar. Berlin-Görliver 1.11. 13. Berb-Hamburaer ]. . . . 11]. . . 1.16. 8. . bit. (3. Berlin-Stettinrr . . . . Braunſ weigiſcbe Berlin-Görliger Lit, B. Berl.-Hamburger I... L Lit. A. ; Lit. C. Berlin-Stettiner Braunſchweigiſche . . Braunſ w. Lds.-Eiſenb. B'ceSl.-§S<w.-Freib. U. v. I. Bro.unſhw. Lds.-Eifenb. Daasl «DAM:e6n R. 0. R. do. äs 1876 PTBHHSPPPPPDSHDD" WQ)" cpwcpcnwu-wao: de 1376 E U aoRoaacaRNOoS Eiſenbahn- Prior. =Aktien uud Obligatioum . !A“ “s- . / - - 114.101/10. 101,9053G 1/1. 11. 1/7- 10)-WRG “4.11.1/10. Aktien und Obligationen. s nd U, 1/7.|—, O: 101,90 bzG Breslau-Warſchau . . . VSÖPP 1/4."u.1/10. ? V 1/1. u. 1/7./101,90%3G 1/4.u.1/10101,906;G Breslau-Warſhau P 1ER Ee 1/4.u.1/10, j