OCR diff 077-7996/324

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/077-7996/0324.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/077-7996/0324.hocr

Jiibalt: Inhalt: Ueber den Stickſtoffverluſt Sti>ſtoffverluſt der Pflanzen durcb dur< Keimung und Wa<stbum._Die11mwandlung Wachsthum. — Die Umwandlung von Alliorp'6_Brauerei Allfopp's Brauerei in eine AktiengeſellſÖaft. _ Aktiengeſell\<aft. — Aus der Praxis: Hovfenharz-Trübun en Hopfenbarz-Trübungen des Bieres. _ Dic Nolbwendigkeit rer Rekonſtru tion — Die Nothwendigkeit der Rekonſtruktion zahlreicher Brauereien _ Rußlands Bierbrauerei im Jabre Jahre 1885. _ Braucrei- — Brauerei- und Mälzcrei-Bcrufsgenoffen- Mäljzerei-Berufsgenoſſen- ſchaft. _ Bicrtrcbcr-Untcrſucbungen — Biertreber-Unterſuhungen und Bicrtreber- Konſer:*irung. _ Comözettel Biertreber- Konſervirung. — Courszettel von Brauchi-Akticn. _ VcrzsbrungSiieuer Brauerei-Aktien. — Verzehrungsſteuer und Bicrſtcuer-Rückvernütnng Bierſteuer-Rü>vergütung in Oeſterreich. _ Ter Säcbſtſcbe Dampfkeffel- Rexiſwnsg Oeſterrei. — Der Sächſiſche Dampfkeſſel- Reviſions - Verein. _ Fabrikmäßige Erzeugung flümiacr Koblenſäure. _ flüffiger Kohlenſäure. — Pilſener Biere. _ Ein- und Ausiubr kkr SÖWLiz._ Zucker Ausfuhr der S{weiz. — Zu>er als Zuſa zum K.“.[i'mör181 _ Kalîmörtel. — Ueber die Einwirkung der S micr- öle Schmier- ôle auf 2016151112. _ Viérbraucrci Metalle. — Bierbrauerei in Berlin. _ Anſtrich fiir ciſernc SvirituH-Rcfcrvoirc. _ Aaſtrich für eiſerne Spiritus-Reſervoire. — Aktien- malzfabrik Landzbcrg. _ Ncinigung altcr Kockſtopfcn. _ Vcrmiick-tss. _ Hopfcnmarkt. _ malzfabrif Landsberg. — Reinigung alter Korkſtopfen. — Vermiſchtes. — Hopfenmarkt. — Briefkaſten. _ Zur (Hcſ<i<te das Hopfcnbaues Geſchichte des Hopfenbaues im Ncßediſtrikte._ Akrakam .: Netediſtrikte. — Abraham a Sta. Clara iibcr 'die Viörbraucrei. _ Trinfxprüäsc. _ AUZÜJLU. TOL" TcUtſche über die Bierbrauerei. — Trinkſprüche. — Anzeigen. Der Deutſche Oekonomiſt. (W. Cbriſtians, Vsriin.) Chriſtianz, Berlin.) Nr. 218. _ Jixkkalt: — Inkbalt : Eine Hauvtangabe Hauptaufgabe der natii'iialltvcralen nationallibèralen Partei im neuen Reichstage. _ Ti? Friidxbörſc. _ Dcr Die Fondébörſe. — Der Geldmarkt. _ Die dcutſaßc Iii'kbciſenvroduktion. _ deutſche Roheiſenvroduktion. — Der Handel Königs- bergs. _ Dic ruſſii<c berg8s. — Die ruſſiſche Kapital-Rentenſteuer und rie Aktionärs luiſiicÖcr Eiſcnbabncn. _ EiſenbakU-Ein- die Aktionäre rufſiſher Eiſenbahnen. — Eiſenbahn-Ein- nahmen. _ Barkriſckye Notcnßank. _ — Bayeriſche Notenbank. — Magdeburger Yrivaxkcmf. _ Kommcrz- S — Konmnmerz- und Diskoxitokank Diskontobank in amkurg. _ amburg. — Vereinsbank in HambUrg. _ Hamburg. — Allgemeine dcutſcké Kraditanſtalt deutſhe Kreditanſtalt in Leipzig. _ Vereingank 2115511751118". Tküringkn. _ Angmeine — Vereinsbank Mühlhauſen, Thüringen. — Allgemeine Berliner OmnibUI-Akticngeſcliſck2aft. _ VkrſicberuriJSMſcn: Omnibus-Aktiengeſell]<aft. — Verſicherungsweſen : New-Yorker Gcrtnania. _ LebeiisvkrfiÖLrungs-Ge- Germania. — Lebensverſiherungs-Ge- ſellſchaft zu Leipzig. _ Verſckxerungsanſtalten — Verſicherung8anſtalten der Bawcciſckxn vaothekcn- Bayeriſchen Hypotheken- und Wechſelkank. _ Nuß- Wechſelbank. — Nutz- loſe Prämienzahlungsn Präâmienzahlungen an die Stettinkr „Germania'. _ Tic Tonfine Stettiner „Germania“. — Die Tontine der Stuttgarter Lebensverficherungs- mid Lebensverſiherungs- und Sparbank. _ Realkredit- und Hypothekenbank- tvxſcn: Dic neuc weſen : Die neue Bauordnung für Berlin. _ Sckole- fi7<c Bodenkredit-Akkienbank in Brcélau. _ Ver- xinIbank — Sthle- fiſche Bodenkredit-Aktienbank in Breslau. — Vers ecinsbank in Nürnberg. _ BraunſÖweig-Hannover- 1.126 Hv1*i*t[zckc'_ribank._ Hypotbekenbank in Hamßurg. _ Baugcſcüichait — Braunſ<hweig-Hannover- ſche Hypothekenbank, — Hypothekenbank in Hamburg. — Baugefellſhaft am kleinsn TÖiLrgnrtkn. _ GrundrsntéwGeſcUſckxaft. _ kleinen Thiergarten. — Grundrenten-Geſellſhaft. — Inſerate. Das Deutſche Wollen-Gcwerbe. Wollen-Gewerbe. (Grün- berg i. Schl.) Nr. 16. _ Inbalt: Geograpbiſche Vcrkxcitm'. dcr WoUenſpinncrei imd Wekcrei — JInkbalt: Geographiſche Verbreitung der Wollenſpinnerei und Weberei im Dcutjckpen ' eich. _ Skizzcn Deutſchen Neih. — Skizzen aus dem Rei<s1ande. _ Baumwoübrand. _ Reichslande. — Baumwollbrand. — Siebtrommel fiir Schlag- maſ<inen. _ Farbverfabren für Slag- maſchinen. — Farbverfahren für blau, violet und ſchwarz. _ DLUtſck)? ſ<warz. — Deutſche Patente. _ Einiqß ApprotUr- Effokieyuf — Einige ÄAppretur- Effekte auf Garnen und Stoffen. _ Marktberichte. _ Jmerate. — Inſerate. Der _ Deutſche Leinen - Induſtrielle. W0<_2111<riſt fiir Wochenſchrift für die Fla<§-, Flahs-, Hanf- und Jute- Jnduitrie. Iute- Induſtrie. (Bielefeld, Arnyld Arnold Bertelsmann.) Nr. 217. _ 217, Inhalt: Der me<ani1<e mechaniſche Webſtuhl. _ Berufs- genoüenſchaitlickyes. _ genoſſenſchaftlihes. — Ueber die anzuſtrebende neue metrnche Weiie__und metriſhe Weife und Numerirung der Garne. _ Aus deni GeſÖaſtsbericbte dem Geſchäftsberichte der mechaniſchen Jute- Spiimerer Spinnerei und sterei Weberei zu Bonn pro 1886. _ Aus dem Berichte der nicderöſtcrrei<iſ<en niederöſterreichiſchen Handels- und (chvcrbckmnmcr Gewerbekammer pro 1885. _ Techniſche — Techniſhe Mit- theilung?» _ Marktbkrichte. _ Coursberickyte. _ FragskaUcn. _ theilungen. — Marktberihte. — Coursberihte. — sragekaſten. — Anzeigen. Dcr Der Ledermarkt. (Frankfurt a. M.) Nr. 17. _ MI Nx: 17 Inhalt: Wochcn-UeberſiÖt. _ Wochen-Ueberſiht. — Vom Verliiier Berliner Markte. _ „Vom Hnmburgec — Vom Hamburger Markte. _ Eins — Eine Frage zur öffsntlicern Vsſprcckmng.“ _ öffentlihen Beſprehung. — Ein ULULk neuer Apparat zum Ika<ivciſc de.“: Nachweiſe des Tannins in Riiikéii, Briibsn Und andcrcn Gcrbitoffformsn. _ AULÜLZ chckxtcns- WkrtÜc-I“. _ Ncuc Firmsn-Einträge dcr dcath'n 11110 iiſtcrreickiſcſxn Handelsregiſtßr, _ Krnknrs- Rinden, Brüben und anderen Gerbſtoffformen. — Allerlei Beactens- werthcs. — Neue Firmen-Einträge der deutſchen und öſterreichiſlhen Handelsregiſter. — Konkurs- Zeitung. _ Ueber die Waffkkäkbéit. _ Waſſerarbeit. — Die Lage dcr S<UHinJ<cr in_Jkew-thuk. _ der Shuhmacher in New-York. — Vom eiigliſckxcn Marktc. _ engliſchen Markte, — Vom öitccrctcchben öſterreihiſhen Markte. Siiddcniſchcs Süddeutſches Bank- und Handcls-Vl'att, Handels-Blatt, Organ fiii“ VolkswirtloſcÖaft, Wank-„Gonoffcnſchafts- unk Wcrßckycrungchſkn. (Mün<211,(Hötlxcſtraßc für Volkswirthſchaft, Bank-, Genoſſenſchafts- und Verſicherungsweſen. (München, Götheſtraße 12.) Nr. 9. _ Ziikglt- Dirckts — Inhalt! Direkte und indirekte Steue'rn, _ (3517751311151 umd Steuern. — Großfkapital und Privatkapital in England. _ Tic Arbeitekrcrficharmxg durch Privatgsſellicbakten. _ Fiimnziclls, Hatidcls= Die Arbeikerverſiherung dur< Privatgeſellſhaften. — Finauzielle, Handels- und Vcrſi<erung§-Na<- richten. _ PurſonaliW. _ Bii<cxtiſ< _ Verſicherungs-Nach- richten, — Perſonalien. — Büchertiſh. — Cours- Labello. _ Firmciircgiitkr. _ tabelle. — Firmenregiſter. — Anzeigen. Al_lgcmcine Allgemeine Deutſche Berufsgknoſſen- ſchaſrs- nud Berufsgenoſſen- ſhafts- und Verſicherungs - Zeitſéirift (KarlSrubc) Zeitſ rift (Karlsruhe.) Nr. 9. _ Inhalt: Rekurssntſcbcidungcn Rekursentſc<eidungen des Rcick)§-Vcrſ.-Amts. _ Bcſcheidc Reichs-Verſ.-Amts. — Beſcheide und B€ſ<1üffe dcs_Reicbs-Vcrſ-Amts. _ Sébiedsgeri<tli<c Beſchlüſſe des Neich8-Verſ.-Amts. — Sciedsgerichtlihe Ent- ſcheidmigkn. _ VerſicherungsAnsclcgenbsitcn. _ Allgstticinc Mittlxsilungcn. _ UnfaU-Cbronik. _ ſcheidungen. — Verſicherungs- Angelegenheiten. — Allgetneine Mittheilungen. —— Unfall-Chronik. — Als Beilage Veilage 4 Ssixcn Sackxregiſter Seiten Satregiſter der Jahrgänge 1885 und 86. _Handle- _Handel8s- und Genicrbe-Zeitung. (Bcr- [iii 0.) Gewerbe-Zeitung. (Bers- lin C.) Nr. 9. _ analt: Lcitartikcſ: Dcr 9, — Inhalt: Leitartikel : Der Volks- woßliianx, __ 2115106116: Bekanntmachungen. _ wohlſtand. — Amtliche Bekanntmahungen. — Reichs- gchckztö-(xntickycrdungcn: Nachdruck. _ Export: In- dunrichs gerihts-Entſchcidungen : Nahdru>. — Export : În- duſtrielles aus Rußlagd. _ Bcſpreckyung Nußland. — Beſpre<hung gewerblicher Etablincijicnts _:_Konſtruktionsbureau Etabliſſements: Konſtruktionsbureau für die <emiſ<6 <emiſhe und mskallurgiickze metallurgiſ<he Induſtrie von Wecken, Weeren, Berlin U17..___Dorotk)ccn1_tr. NW., Dorotheenſtr. 70. _ Jiiiereffantes — Interefſantes aus dem (Gsichaſisleßcn: Geſchäftsleben : Zum Y_UZÜinfTZWLſcn. _ Export na<_ Italiz'n. _ Auskunftsweſen. — Erport nah Italien. — Briefkaſten. _ Der ſtatiſtiſche Tbkrl entba1t Patent-Anmcldungen. _ Theil enthält Patent-Anmeldungen. — Neu cin- getragcne (?trxnsn, ſowic ein- getragene Firmen, fowie Konkurſe, bcide beide mit An- gabe der Écichäſtsbranche. _ Geſchäftsbranhe. — Silber-Cours. _ Vcrlooſnngcn. Verlooſungen. Das Rheinſchiff. (Verlag der Dr. H. Haas- ſchen Buchdruckcrii {en Buchdru>erci in Mannheim). Nr, Nr. 9. _ In- haxt: halt: Die S_utg gute alte Zcit. _ Stra burgs Zeit. — Straßburgs Verkehr auſ))sn Waneritraßkn. _ auf den Waſſerſtraßen. — Die deutſ e Fiſcherei. _ qurllcwn: In deut\<e Fiſ herei. — Feuilleton: Jn der Meerestiefc. _ Zollbegleitſckoein- Meerestiefe. — Zollbegleitſchein- friſten. _ Aus dem Jahresbericht dsr Mannkcimcr Hande1§kammer Jahresberiht der Mannheimer Handelskammer über das Holzgeſchäfx Holzgeſhäft von 1886. _ Nackzrtcbtcn 1886, — Nachrichten und Original - Corrcxpvndenzen, _ Friedrich Correſpondenzen. — Friecdri< Geor ſtrikte Getrerbez ſtrirte Gewerbez Stuttgart.) Nr. 5. im Jahre 1886. _ Sebulen, — S(ulen, Schulen. _ Neue Schiffßverbindu liardcn Schiffsverbindu liarden = 0. _ Ueber Abflußleit räumsn. _ Abflufßleit räumen. — Gas oder elektriſche elcktriſche Rationelle Zimmcrkcizung. _ Aquabl Zimmerk,eizung. — Auêswabl von Eickkcn i_"iker Pflegk Eichen über Pflege und Bed Wezieücr Bcrückfichti Demnächſt iſi ſpezieller Berückſichti Demnätſt iſt in unſer Gekcnſcbqftsxegiüer Gefellſ<aftsregiſter unter Nr. 10 360 die offene Handelsgeiellichaft ofene Handelsgeſellſchaft in Firma: Hermann Heinemann _ L mit dem Sitze Sigte zu Berlin und find ſind als deren Geſell- ſchafter die drei Vorgenannten eingetrggen eingetragen worden. Die Geſellſchaft hat am 1. Dezember1386 Dezember 1886 begonnen. g Wieck's Wie>'s Deutſche illu- ilTu- (Carl Grünin er Grüninger in alt: Hamburgs chulen, nichts hulen, ni<hts als ngen. _ 87 Mil- unqen ungen aus Keller- _Beleucbtuna? _ Beleuchtung ? — Wie man bei der 13013 bolz vorzugehen bat. _Einiges hat. — Einiges tenung der Transmiſfionen Transmiſſionen unter _ _gung ; igung der Selbſtöler. Beychlagen rer Merch. _ Beſhhlagen der Pferde. — Patentliſte. ſchicdcnes. _ ſchiedenes. — Vom BÜCbertifÖe. _ Büchertiſhe. — A In unſer Firmenregiſter i'": iſt mit Berlin Verlin unter Nr. 17 595 598 die Firma: Hans Liebenow (Geſchäftslokal: _Aleraiiderſtraéxe Alexanderſtraße Nr. 28) und als anaber Inhaber der Kaufmann Pans- Hans Ernſt Adolph Liebenow zu Berlin eingctragcn wcrden. eingetragen worden. Gelöſcht iſt: Prokurcnregiüxr Nr_ ift: Prokurenregiſter Nr 6502 ? Cſattlaſch d Cſattlaſ< zu Bérlin 7111" Berlin für die Schmidt & Zſchieſche. Berlin, dcn Verlin, den 2. März 1837. 1887. Königliches Amtézßriqét 1. Aktkcilung Amtsgeridt I. Abtbeilung 561. dem Sixt Sitze zu H d [I R “| _Ze dels - N ift ie Prokura "ces des Mar “" 9 andels - egi er. "Lie HandelSregiſißreinträge Regiſter. Die Handelsregiſtereinträge aus dem Sachſen, Sachen, dem Königreich_ Königreib Württem dem Großberzogkhum H c i! e n Großherzogthum Heſſen werden bezw. Sonnabends [Württemberg) (Württemberg) unter ga_rt gart und Darmſtadt erſteren wöchentlich, eriteren wöhentli<, die [eßtercn monatlich. legteren monatli. berg und der Rubrik Bekanntmachung. véröffentlicbt Bekauntmachung. veröffentlicht, die beiden - . . .. . ' Zn unier Gé'c111Éaſ72rrgi »":cr, wciclkſé untsr N c gr EEEURTEE / In unfer Geſellſcaftsregi ſter, wo?elbft unter Nr. 64 die Bergſchloßbraucrei ActicmGefellſ-haft Vergſchloßbraucrei Actien-Geſellſchaft mit dem Sitze Size in Nixdorf Rixdorf bei Berlin cingetragen ſtebt, Folgendes eingetragen ſteht, Folgkndes eingetragen workcn: Tas Graiikkavital dcr Geſellſckait worden: Das Grundkapital der Gefellſ{aft iſt in 5.71qu51)- Ausfüb- rung dss Be'cbluFe-Z dcr Gensralrkkſßmmlung des Beſchluſſes der Generalverſammlung vom 20. Januar 1585 1885 um 299 29s Aktien aur auf den anal'cr Inhaber lautend über je 1000 .“ erkébk, M erböbt, 1196 000 „46; M; die Vkrmerk [des Vermerk (des unt Qaebeu. Aachen. G. Praetorius kk Tas ZU Practorius be Das zu Aachen unter der "teklxide Handengeſcbäft iſt itebende Handelsgeſ{äft ift ein- gég-ngen, genannt? gegangen, genannte Firma daher unter Nr. 977 des irmenrsgiſtcrs gelöſckt Workm. irmenregiſters gels\{t worden. Aachen, den 28. Fckruar Februar 1887. Königliches Amtsgericht. 7. V. und beträgtjeyt beträgt jeßt in dém (frükor veröffentlichten) crxsiéinstén GékiÖt-Z) dem (früber veröffentlihten) erzeiGneten Geri<ts) vom 2 erzcicbnete Erkröbung n'a: bisßcr erzeihnete Erböbung war bisber nur cblcffen, <loïen, aber nock' nickyt au-defäbrt. *Der AuMcthratl: no© nidt ausgeführt. Der Aufſi{t2rath beſteht jaxxr, na<ksm ker jeßt, nahdem der Rentier Meder Mever in "dcr Généralverſammlung der Generalverſammlung vom 19. 19, Januar 1856 1886 ſein Amt nikkergelegt kat, niedergelegt bat, und di.: die Banquiers Auguſt Iulius Meyer Julius Mever und Oiw Otto Boas *aölrerivde ablveriode in dcr Eencralvcr- der Generalver- Januar 1887 zucken. ſelkſt Aachen. ſelbſt eingetragen iſt ift die H. Baumeiſter Wurde S. Baumeifter wurde eine Zwkigniederlaffung 6 Zweigniederla\ung e Aachen, den 28. Februar 1887. Königli<:§ AthericHt. 7. ZU Königliches Amtsgericht. V. Zu Nr. 4312 des Firmenregiſt zu Juden bkſtebende Inden beſtehende Firma , daß in LangerWeHe rri<tet Langerwehße rrihtet worden iſt. nach Aklauf ikrsr wiekcrgewäblt ift. na< Ablauf ibrer wiedergewählt worden 11:11), ſind, aus kam Juſtizratb Hermxim Stadtratſ“ Wiikelm Vanlisr dem Iuſtizrath Hermann Stadtrath Wilbelm Vantier Auguſt Jalius Julius Meyer, Bankier Otto B: .? Kauimami Stckkan .Ich Boas Kaufmann Stephan Hopf, zu a., c. unx (1. und d. zu Berlin. Berlin, zu zu 8. e. in Nürnberg kroknkait. wobnbaft. Berlin, den 24. Fékruar Februar 1887. Königlichs Königliches Amtsgericht 11. Kernbue'. Handelsrichterliche Vekanxtxma _ __ ÜLL'LZSU Oankelé-rcgiitcrs II. Bernburg. Sandelêrihterliche Vekanutmachu Ï bieſigen Handelsregiſter3 ein- hu hn zu Bernburg“ Bernburg, dcn Vernburg, den 26. Februar 1887. Herzcglicb Ankqlti'Wes Amtsgericht, Herzeglih AnkbaltiſGes Amts8geri(t. v. Brunn, Brunn. [ Die zu Malmedy unter der Collct krél'es keſtekende HandengeſeU'ſÖaft Collet ſCrères beſtebende Handelsgeſellſchaft iſt 6 erfolgten Tod des 48011611. (. Noremksr Aachen. 7. November 188 Yrrermann, Tbeilbabers Heinrich (Tollet >ppermann, Theilhabers Heinrih Collet Activa und Paſxiva find Paſſiva ſind auf den Theilba Theilha Lederfabrikant und Kaufmann zu Ükergkgangen übergegangen und ie t ſett dieſer das Ge- unveränderter Fir_ma ort, __<_Lö_1<u_ng Firma fort. a< Löſchung der Geſellſchaft 165 (stcUkchaſtsrkgiſters des Geſellſchaftsregiſters die be- irma unter Nr. 4331 des Firmenregiſter?! durcb Firmenregiſters durch den am 999.7." MMD CDU“- 13. R mand (Gollet, b. in Ckarlctkenkurg, ſchäft Charlottenburg, \<äft unter Es Wurde Fakir ua wurde daber na unter Nr. 1687 zeichnete F eingetragkn. Aachen, eingetragen. Aacheu, den 28. Fckruar Februar 1887. Königliches Amtsgericht. 17. Aktksilung 7111. Y. Abtbeilung VIII. Die 1-'01_.__696 Tes E des getragene Ulm.]: _ „Ad. Firma: __ Ad. Klä iſt crlciéen. zoeken. Untkr erloſ$en. Aachen. Unter Nr. 4330 W des Firmen wurde eingetragen die Firma Albert ſchein, Wclckye ik_rkn_SiH welche ihren Siß in Aachen hat und deren Jnkmbe: Inhaber der dayslbit Woknende daſelbſt wohnende Sonnenſchein ift. Aachen, den _28, 28. Februar 1887. Königliches Amtsgericbi. ?. Amtsgericht. V. Apotheker Albert ÜLkUbUkZ'. Handelsrichterlithe Bekanntm_a<uug. 1791. Bernburg. Sandelsrichterlihe Vekauntmachung. Fol. 805 des bifigcn PandelSrcgiſters hicſigen Handelsregiſters iſt auf Vcrxügung Verfügung von Heute beute „Leo Cohn Cohu in Bernburg“ und als deren Jnkxakcr Inhaber der Kaufmann Leo Cokm Cobn in Bernburg eingetragen worden. Bernburg, Vernburg, am 28. Fekruar 1887. Herzoglick) Ankalriſcöcs Amt-Fgericht. v. Vrann. Bekanntmackmn . Jn Februar 1887, Herzogli Anhaltiſhes Amtsgericht. v Brunn Bekauntmachung. In unſer Firmenregiſter iſt 2045 einßctragen: eingetragen : der Steindru>er Heinrich Chriſtopher S<ütt Steindru>ker Heinri Chriſtophber Schütt zu Ort der Nicdcrlaffunq: Niederlaſſung: Wandsbek. Firma: H. S. C. S<"tt Alxona, Schütt Altona, den 1. ZNärz März 1887. Königlichcs Amk-derickyt, Aktbeilung 1113. eutc Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ila. eute unter Nr. Bekanntmachung. ii.] :cm ksutigen Vekanntmachung. ng vom beutigen Tage iſt ift in 'das ?_ziſter das egiſter unter Nr. 482, *: ft unter der Firma: lei und Thomvaareu- Thonwaaren: Zufolge Vcrfü Öicfige HandeſZ-ENUÄÖRH: Woſelbſt die HandelsgeieÜicb Euökirchener Dampfziegc Verfü bieſige Handels-Geſellſchaftär woſelbſt die Handelsgeſell\< Euskirchener Daupfziege fabrik Herm. Joſ. Hupery & Superyz «& Cie. Egi'tkiriheu, Und Euskirchen, und als dsrcn deren 1) dsr „**:uimann der Kaufmann Hermann Jeſcrk Ioſepb; Kaufmann Joiepb (“ei Aackoén, U71“? Z)J016k0111€, Kaakmanns Cſemsns 211191171 511 Eiſérrcy, rsrmßrkt [:(-Hsu, nauso. GeſcllſchaftöregiſtewE Ioſeph bei AaHen, und 3) Iofevbine, Kaufmanns Clemens Auguſt zu Eiſervey, vermerkt ſteben, Baden. Geſellſhaftsregiſter:E Unter O. Z. 58 wurde [*err i:. J. bruar d. I. in das GeſeUſÖaſts Geſellſhafts Firma Nagel und Wien Men Karl Nagel und (Ictilicb Gottlieb Menz, in Baksn, ("ilkcn WLÜIÜZ km Baden, bilden welche von jedem (Fiiixxkncn vertrc 2 BE Eritcren Einzelnen vertre e des Erſteren mit Karr1iiik, Karoline, geb. keitskt beſtebt das (Hiemeinſ-Öafts (TUI Gemeinſchafts aus je 50 Gulden, wech-e wel@e jeder Ek maixſcbait Überläßt Und atis Eb meinſ<aft überläßt und aus as (Hikickxe Gleiche iſt nach dém EZM mik Hermiiie, [:e-[». Kab. dcr Fakl. iram-n iſt Prokxira chkéeilt. Baden, 20. nah dem Ebev mit Hermine, geb. Kab, der Fall. frauen ift Prokura ertheilt. Vadeu, 26. Februar 1887. Gr. Amtsgéricbt. Amtsgericht. Fr. Mallebrein. _ : unterm 25. Je- rkgiyter eingstragen: Fe- regiſter eingetragen : z in Baden. BüÖſcnmaÖer Vaden. Büctſenmater eine offene HandelsZsſeUſtbafk, Handelsgeſellſchaft, mit dem Six::- Sitze in GkſcUſckxaftcr: upery Geſellſchafter : uperß zu MeÖerni ocſén Megterni oofen zu (Fſéwcilcr 11. gkaer, Wikias T€; SÖmitZ. akne GéwerL-s c EſHrweiler II. geb. Krewel, Wittwe des Schmitz, ohne Gewerbe e Eintragung er7clgt: x.:e 8111) erfolgt: Vie sub Nr. 3 genanme Geſc..i<;ixérin. genannte GeſellſGafterin, Wittwe Clemsns Augui“: SÖMZZ. i'": Clemens Auguſi Smit, ift aus dcr EeſeWÉQiT aiixgeicki untsr der Geſfellſhaft auëgeſ<@i unter 1 unö Joiévké Haxsri; U aeſcbäft unrsr 1i<€r Gencßmigung der AUS, bleib: :cr IC. ' aUein und Joſeph Hupert u geſ<äft unter lier Genehmigung der Aus bleibt der 2. L allein zur Vertrctung Vertretung dem Ekeve'rtrag *.*CL'MÖZCU Chevertrag vermögen nur :tkeil rar E2- dér Errunzcnſié'aft. ctheil der Ge- der Errungenſchaft. des Lsßtersn desr Leßteren Jeder der E52- Ebe- am 25, karuar 25. Februar 1887 ech, Und fÜkrsn eden, und führen die ) JMQWUSU (5,587e117c14a7ter 2 genannten Gefellſwafter Hermann nd Joſsrß ROOM Ioſeph Roofen das Hanrkls- Unrsräx'kertcr Handels- unveränderter Firma mit ausrrück- e*“cbiexénsn ausdrü>- eſchiedenen fort, und “érmann JMFH HurerZ, trie frükkr, dsr (553721112832 kerecbtigt. chi 26. Dermann Joſeph Hupert, wie früber, der Geſellſchaft berechtigt. den 26s. Februar 1887. Königlickéeé Nmté-geriÖt. 11. ßajleusteat. Bekanntmachung. 21117101. Königlies Amtsgeri®t. II. Ballenstedät. Vekanutmachung. Auf Fol. 88 rnbr.111. rubr. III. des Hier geführtsnG 75152 Vsriügung rvm [ékutigen hier geführten G folge Verfügung vom beutigen rag Bewirkt worden: bewirkt worden; Zum Sthvertretsr dss Kaſfirch Stellvertreter des Kaſſirers des Dar- lehnskaffeuvereius lehnsfaſſeuvereins e. G. iſt dsr _Kaufmann der Kaufmann V. 5385212 711: gerode für eine drsijäbrige 1. dreijährige 1, Januar 1890 wieder Ballextftedt, Vallenſtedt, den 26. Je Fe Herzoglich Anka1tiſ<€§ Anbaltiſches Amtsgericht. Heinemann. [ÖÜÜÖUIFUTÖ 11T ZU Tags folgénkcr Einſ oreslan. _ Bekanntmachung. Zn ume: (He 12U1>311§kégiſték ſhaftsregiſters iſt [%> zu Tage folgender Eint Breslan. I Vekanntmachung. In unſer Ge fellſ<aftsregiſter ift bei N cb < den Tc'd Tcd des biskérixisn Geſ? _ mis bisberigen Geſe aufmanns Carl Großer zu Sprotta [Ö1_ung dcr laijung [ôſung der laſſung zu Bre be!_tanket_icn 0772 tn unier Firmenrsgiſtkr _ beſtandenen offe in unſer Firmenregifter / Ad. Gnercke hier, Guercfe bier, als Zweigniederlaffuxxg yon Zweigniederlaffung von der cher cer Firma beſtekxenden beſtehenden Handel __ dsren anakerin “rie rerwittw LourW Dorotbea Guercks, BreHlau bent als deren Inhaberin die verwittw Louiſe Dorcthea Guer>e, Breslau heut eingetragen wc wo Ferner iſt in unſék Pk? unſer Pro zu Brex-[Iu Breélau zu Harzgerode Samuel „jun. m jun. in Harz- Psricde Periode bis zum ewäkM wcrden. ewäblt worden. ruar 1887. :: erfo1gte u erfolgte Auf- Sprottau mit einst einer Zweignieder- slau u-tsr ds_r Firm:: élau uater der Firma Ad. Guercke 6121171530 Guer>ke eſellſchaft und r. 7146 die Firma: neu Hanksl“ nen Handels zu Sproxtau Zniederlgiyung _ ete Sprottau Sniederlafſung wete Kaufmann geb. Kiitenma<er, Derlin, Handelsregißer des Königlichxn Amtögeriehts [. Verißgung Kiſtenmacher, Eerlin. Handelsregifter des Königlichen Amtsgerichts L. Verfügung vom 2. 2, März geiide gende Eintragungen erfolgt: en'chaitsregiſter iſt erfolgt : enſhaftsregiſter ift unter Nr. 4, e Genoffenickiaft Genoſſenſchaft in Firma: Credit=Verein dcr Credit:-Verein der Friedrichſtadt gxtragene getragene Genoſſenſchaft eingetragen : Tas bisbarige_ſte[1rertreten cingetragen: Das bisherige ſtellvertreten der Cigzrrcnſabrikant Cigarrenfabrikant F Berlin, iii ift zum crkentiicken ordentlihen Vorſt gewählt worden. zu Berlin. In unſer Gcnoff . enre"t'ter unfer Genoff iurenregifter Nr. 1531 Woſekbſt woſelbſt die hieſig ur "' - _ hiefig Ee SET e als Prokuriit Prokuriſt der ver- mann Louiſe Terotbxa Guercke, Keb. _ _zu_Bre§lZu, Dorothea Guer>e, geb. er, zu Breélau, für deren zu Sprottau Zweißmederlanung zu Breslau Sprottan Zweigniederlaſſung ¿u Breslan unter der _ i Ad. Guercke bextekende Handelsniederlat'x'ung bkute Guercfe beſtehende Handelsniederlaffung beute eingetragen Breslau, Vreslan, den 23. Februar 1887. Königlickxcs Königlies Amtsgericht. Vekaxntmaänmg. rmenregiiter iſt Vekanntmachung. rmenregiſter ift Nr. 7149 die Firma Sultan Sultau Paſcha S. Weezerek Weczerek en Inhaberin die Mar Guercke wixtweten Guerd>e wittweten Kauf _ Kirkenmacbér, vermsrkt itebd ke Vorſtandsniitglied, Gundlach - Kiſtenmacher, vermerkt ftebt, de Vorſtandsmitglied, Gundlah zu andsmitgliede andêmitgliede Firmenregiſter iſt unter Nr. 6132, eſigc eſige Handlung in Firma: Hermann Heinemann vermerkt ſteßt,_eingetragen: Kauſmann ſtebt, eingetragen : Kaufmann Edmund Blumann und der _ann 21101125 Rothſtsin, tann Adolvh Rothſtein, ſind in das Hankelkgeſchäkt Hexrm_ann_ Handel2ge\cäft Hermann Heinemann zu Berlin als geyellicbaiter geſellſhafter eingetreten und es iſt ift die cntſtandepe Handelsgefeaſckkaft, welche hertge entſtandene Handelsgeſellſ<aft, wel<e herige Firma beibehalten kat, hat, unter Nr. 10 360 M woſelbft die hi vre81a_u. Breslau. In un1er unſer Fi Veixe Beide zu Berlin, des Kaufmanns | hier und als der Kaufmann Weczerek, Sidonie, etn etragen eingetragen worden. reslan, reslau, den 25. Februar 1887. Königliches Amtherieht. Amtsgericht. verwittwete geb. Sauer hier, heute bier, beute Wochenbericht. _ Anzeigen. omlaj. Bekanntmach . - In unier Breslau. Vekanntmachung. 5 Ja unſer Firmenregiſter iſt??? it ba Nr. WLW! Er1_öſ<en re: Firm;- Tov] Erlöſ<en der Firma Breslauer AMY Annoret Zeitung Max Hemze Heinze hier heute ringer;JD beute eingetraz» worden. Brekina, 5 Vreslau, den 25; 25. Februar 1887. Königliches Amtsgericht. ["n"-amv. Bekanntmachung. [599,3 Zn Birnbanm. Sefauntmachung. [59a] In unſerm Firmenregiſter iſt die unter NÖ.“; Nr eingetragene Firma „Ad. Heinse Heingte in Binh '" " gelöſcht Viruban= gelo\<t und rieſeike dieſeibe in der veränderten .: T „A. Heintze“ Heinze“ unter Nr. 289 und als dersn"'*. haber deren J baber der Kaufmann Hermann Heinke Heintze in Birr-HJQ Birnbzzy beute eingktraaen eingetragen worden. Das Handchgeſikäft R Handelsgeſ<äft ift auf dcnielksn kuxé .? denſelben dur& T trag mit der Zwis'Öcninkakcrin Wilms .F.-T 0 weche raéſclbe Durcb Zwifceninbaberin Wittwe Heizs Í wele daëfclbe dur< Erbgang emcrkcn batte, _.Z: gegatigen. __ “"' Birnbaum, TM 23_. JckkUäk 1857. Ksntglta'x, Amtsgerickt. erworben Hatte ¿2 gegangen. E n Virnbaum;, den 28. Februar 1887, Königliches Amtsgericht. Bochum. Handelsregiſter [.I-“;" Sandelêrcegiſter [59g des Königlichen Amtsgerichts zu Bothaſx'" Zn Vochum In unſerm Geſeüſckaitsrcgiſtcr Geſellſchaftsregiſter iſt unter Nr .*; krrrcFend #3 betreffend die Handelsgeicüicbair Au__§uſt Handelsgeſell chaft Auguſt & H,", ri< Tauber zu Seiz rih Dauber ¿u Bochum, am 1. „Bär; 1587 :.:, gend.“ Einkragung bewirkt: ' Tie Ecſcüx'cl'ait iſt 111 Folz? Auslſck'éidcné „;,- kisberigei'. Seſcüſckxxitch Heinrich T;g§;:'_ März 1887 z5, gende Eintragung bewirkt : : Die Geſellſchaft ift in Folge Ausf <eidens vet biéberigen Geſellſchafters Heinrib Dauber - Bochum aufgelöſt. Die Activa unk PFI;- ſinr und Paſ ſind auf den ki-F-kerigcn Gcicüſcl'aftcr A;;ÜZ Tanker; zu Bockum ükergegangcn. irelécx ":.:,- Gekcbäkt bisherigen Geſellſhafter Au Dauber zu Boum übergegangen, wel&er [e Geſchäft unter der Firma Aug. Taue: Weitaréükért. Daubez weiterfübrt. Es iſt !"rkami .:m Tekken ift ſodann n ſelben Tage unter N:. ":*-“; unſer.“:- Firmenrcgiitcrs gter Nr. 5 unſercs Firmenregiſters die Firma Ang. TUK: Aug. Dauz- und als deren Jnöaker kor Kai:;manii Auznir T:. ksr Inhaber der Käufmann Auguſt D ber zu BOCHUM Bochum neu singcrragen. ()!-";(er nrauqeubur: eingetragen. [5S50N Brandenburg a. ll. Bekanntmachxuq. * H. Vekanntmachung. In Un'ercm Firmcmrcgiſter unferem Firmenregiſter iſt bei der Firma „F. 6, Walther“: _ Nr. _8?§__ _Nackſtekench reme-x Tas HandelsgcvcÖgW i1t 6. Walther“ — Nr. 888 — Natbſtebendes vermerk: Das Handelsgeſ{äft iſt mit dem Firm;:r:é2 durcb Firmenr:és dur< Vertrag auf: 1) den Kaufmain'. Kaufmann Georg Israel, Jsêrael, 2) Kn Kaukmann den Kaufmann Otto Ems, Beide zu Berlin, Obcrrvafferſfraßc 1T- Ükcrsegangen. Oberwaſſerſtrafe 10 übergegangen. Die Firma iſt nach na< Nr. 244. :75 EeſcUſcbaitsrkgiſter-Z iibcrtragen. 212 vet Geſellſchaftsregiſters Übertragen. Demnächſt iſt ift in unſer GeſeUſÖaftSrcgiéx: :“.7- Geſell <aftsregiſter x getragen Wkrken: worden : 1) Nr. 244. kirükéxr (früber Nr. 85-3 dcs Firmenregiſters) 838 des Firmenregiſters ) 2) Firma der GeſeUickoait: Geſellſchaft: F. G. Walther. 3) Six Sig der GeieUſÖQit: Vrandeubur Geſellſaft: Vrandeuburg a. H. 4) ReÖterrÖäitniKe rer &cſellſÉafk: Tie Gefellſcßafter find: Redtsverbältnie der Geſell]aft : Die Gefellſhafter ſind: 1) der Kaufmann Georg JZrael, Israel, 2) der Kaufmann Otw Otto Ems, Beide zu Berlin, Oberwaſſérſt'raßs 1“). Oberwaſſerſtraße 10. Die Geſellſchaft Sefellſhaft hat am 20. Februar 1557 Js- griinen. Brandenburg 1887 3s gonnen. Vraudenburg a. H.. H., den 22. Februar 1557. 1887. Königliches Amtsgericht, nüuae. Amtsgericht. Bünde. Handelsregiſter [52.3.3515 [59980f des Königlichen Amts erichts zn Bünde. Amtsgerichts zu Vünde. Unter Zar. Nr. 225 7:5 Gcſe "cbaftsregiſters i": ."; des Geſe icaftêregiſters ift di am 26. Februar 1887 unter der Firma Spatz > Spas & Comp. errick'tete, ("78:12 Hanka Hgsicüſck'É 74 Bünde errichtete, ofene Handel8ge’ell {af zu Vünde am 25. 28. Februar 1857 1887 eingetragen, U71: “";.7: a[§ GsſeÜſWxt-cr und fi als Gefellſ<after vermerkt: 1) dcr Kaukmann der Kaufmann Paul SWH Spagz zu „ünkk, Bünde, 2) der BuÖÖinder Joierk,“ Göppert Buchbinder Joſeph Goppert zu Bünx. oarkelunen. Bekanntmachung. (51352? Bünde. DarKehmen. VBefanntmachung. [59810 In U:“.ier Ragiſiér 5582: die AuZiÖlicßux:_x .“): Auibskung 'der 6521i<€n Gütcrgemainickyakr i'"' :?::I unfer Regiſter über die Aus}| <{ließung cte Aufhebung der ebelihen Gütergemeinſchaft iſt urtz Nr. 41 f:“[genke EinxragUUg geſÖeHén: Skulls folgende Eintragung geſehen : Spalte 1: Nr. 41. Sralre 41, Spalte 2: Tkr Msiüngwaarenfabrikant Erw? Der Meſſingwaarenfabrikant Ernf Ziegler von Darkehmen. Sralra Spalte 3: Hat für 16171? E52 feine Ebe mit “dem Fré:.'.-:i dem Fräzuſein Louiſe Leidereiter von Bidsznhneu :::-i _Verxrag rem Bidszuhnen dz: Vertrag vom 30. Oktkkcr 1856 Oktober 1886 die Ex."; i_ckyafx Gem ſchaft der Güter und des Crivérbks ::.§«;c* jcblc'rcn. _ Tem gkiammten gegenrréxxm Erwerbes zuz iblo!ſen. — Dem geſammten gegenwärti und ZUki'mktigkn zukünftigen Vermögen der Braut i'": :*8 Eig8n7>air kes Vkrkek'altenen kéigelsZt. E:!“ gstrazsn 511-9192 Vériügung if die Eigenſchaft des Vorbebaltenen beigelegt. Ei getragen zufolge Verfügung vom 22. F:“.ZI; 1857 xm Febru 1887 am 22. Fckruar Februar 1887. Darkehmeu, Darkehmen, den 22. Fsbruar Februar 1887. Königlickres Amtégericht. SIZE,“ borlaed. N:. Königliches Amtsgericht. 6008T Durlach. Nr. 1998. Nach dkm GeſeÜTÖ-ZZ; Xitraz Nah dem Geſellſ vertrag vom 11. Fsbruar Februar 1887 Hat ſich mit_:__i:n 3113 m Berghauſen hat ſi mit den Siß in Verghauſeu eine Genoſſenſchaft 95:4: & untsc gebil) Tara unter der 7xirma: Firma: „Ländlicher Kreditvereik Bexghauſeu, Kreditverein Berghauſen, E. .“, welcbe G.““, welte unter O. Z. 1-Z- :>! dzeéieitigen Genoffenſckpaitsreaiſters 19 t diesſeitigen Genofſenſhaftsregiſters unterm Hxxxxiki eingetragen Heutigen etngetragen wurde. Der Vkrein bezweckt, ";:IiZ! _Mitglisdern dic Verein bezwe>t, ſein Mitgliedern die zu ibrem Geſchäfts- ihrem Geſcäfts- oder WI:“:- [ÖaJTZHetrieke nötbigen Wirth ſchaftébetriete nöthigen Geldmittel unter 95:73:1- 1<aſtlicber gem ſchaftliber Garantie in vérzinslickxen Darlckne: U [:eQanen, verzinelihen Darlcbnez it beſchaffen, ſowie die Anlage unverzinſt [i?ZSI-U': Gelksr liegend Gelder zu erleichtern erleihtern und auf dieſe Weiſe, “'N-"M dyrcb Herkeiiük'rung ſonſti er aeeigneter Einrichtuxxxd die Yerkälfniß'e rer itglieder in üttli<er "UU Yatertekler Beziekyyng ſom dur Herbeiführung ſonſtiger geeigneter Einrihtur:z1, die Verbältniffe der Mitglieder in ſittlicher d materieller Beziehung zu verbeffern. verbeſſern. Die 3862st fur 1751 Zeicnun für den Verein erfolgt in verbindlicher verbintliher Kraft, _::-:_:m wam der 7 irma Firma die Unterſchrift vom Vorſteher oder T_T"U S_tx Uer_treter def Stellvertreter und mindeſtenß mindeſtens zwei Veifi ern Z::ZZU' gexugt iſt._ Beiſitzern kir gefügt iſt. Die öffentlichen Bekanntma ungsn “ID öffentlihen Bekanntmachungen fd vom Verein:“:vorſteber Vereinsvorſteher zu unterzcichnen unterzei<hnen und im kak!" ſchen landwirtbſchaitlicben badi hen landwirtbſ<aftlihen Wochenblatt bekannt Zu machen. Der Vorſtand des Vereins beſteht au? 2511 Vereinßvorfteker aus dem Vereinsvorſteher und vier Beiſißern, Beiſitern, aus 26:3 letzteren zugleich wel leßteren zuglei ein Mitglied zum Stellvertreter 2215 de Vorſtehers zu wählen iſt. Dis Die Mitglieder des V.?" Vcr' ſtandes md: BürßérmeiWr ſind: Dorgeaeiſter Albert Wagner, V:?" Ver ſteher, ierbrauer 5 vertxeter Bierbrauer vertreter des Vorſtehers, Landwrnb Philip:) ZIM Muggnug, Landwirth Philipp Jak:b Mußgnug, Wirth Karl Hirn, Kaufmann Karl N;)?“ Rude, alle von Berghauſen. Als Rechner wurde ELT Lé2z Albert Mainzer von da gewählt. 1152 m gewählt, ilhelm Wagner, zugleick) SUL- zugleih Stzl- Durlach, 25. Februar 1887. Gr. Amtßgericbt. Amtsgericht. des Gejellſckpaftsregiſters Geſellſchaftsregiſters eingetragen worden. Diez. .___ —- [ ] (;_;-eſ:. Im Greiz. Jm Handelsregiſter für denBezirk de_s den Bezirk des unter- zeichneten zeihneten Amtsgerichts iſt heute zuiolge Beicbluffes beute zufolge Beſchluſſes vom 23. d. Mis. d.-Mts. verlautbart worden, daß aus der n offenen HgnkxelSJeſellſcbaft hiex Handelsgeſellſchaft hier der Gejellichafter Geſellſchafter Herr Max Mar Kühn durch dur< den Tod aus- geſchieden iſt und das Haiidelsgcichäft Handelsgeſ{äft von dem nun- Hcrrn Herrn Kaufmann Magnus 5 z¿ unter unveränderter Firma fmrtgeſkſöt fortgeſeßt Greiz, am 25. Februar 1887. _ Fürſtlich Rcuß-Pl. Y_mtxgetricht, i Fürſtlih Reuß-Pl. RriGt, Abtheilung U. II. [60038 ek. eh. Nr. 2009. Zu O.-Z. 190_ OD.-Z. 190 des dies- Jirmenregiſters Firmenregiſters wurde beute _eingexragen: heute „eingetragen : Käſerei Karl Rothcugatter_ tn Kön; s- ba Inhaber der_ Finya) Rothengatter in Königs- ba<. Inbaber der Firma: der ledige Fabri ant Fabrikant Karl Rothengatter m Komasbacb. _ dcr lcdige in Königsbach. i der ledige Kaufmann Robert Rotbengatter m back) beſtellt. __ Rothengatter in bac beitellt. , Februar 1887. Gr. Yiitsgcrickyt. 1701. Amtsgericht. Fol. 214 einactragene eingetragene Als Prokuriſt | „Kühn & «& Ufert“ m_ebr glleinigxn anaber Uiert m (HM 101. V k utmachung Jyehoe, mehr alleinigen Inhaber Ufert in Grei 14d. Bekanutmachuug Jtehoe, den 26. Fcbruar Februar 1887. to e an _ . “Yekmſer HandelSregiſter ſe ekan ung. Le ge M Handelsregiſter iſt heute Folgendes ' etragkn: em]“) Bci" ingetragen: I Bei Nr. _ ___ E ume __ CarzO'cBréKaufmann Ftir) Aziger S e e Tealiagan Briß Anger zu Mettmann _ut iſt am 25. Februar 1887 111 in das Handelsgeſcbaſt Handelsgeſchäft des Kaufmanns Carl _Baumer Garl Bäumer zu Dornap_ al_§ anrengcfellſchaftcr Dornap als andel8geſellſ<hafter eingetreten u_nd und es nt iſt die crdnrch erdur< entſtandene Handchgeſellickyaft, wclche Handelsgeſellſhaft, wel<he die Firma Bäumeyä: __ _ Väumer «& Anger hat, in das Gc!e111<aſts_regntxr e_mgctngen. _ 2) Geſellſchaftsregiſter eingetragen. | 9) Unter Nr. 2221 dcs_GeſeUWaſtIrngterI des Geſellſchaftsregiſters die offene HandelEgeſellſÖaff tn offene Handelsgeſellſchaft in Firma Baumer Väumer & Anger niit dein SWO mit dem Size zu Geſelliibaiteydtg aa Geſellſchafter die ad 1 Gcnanntcn. __ Genannten. . Die Geicllickxaſt Geſellſchaft hat am 25. Febrixgr Februar 1887 Begonnen. begonnen. Elberfeld, dcn den 26. Fehruar 1887._ Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung ?. „jena. Vekauntma<_ung. __ F. Jena. Bekanntmachung. [59998] In Unkcr Haiikclf-regiſter Ut ix_emax: Be1<l_unes rom [*eutigen unfer Handeléregiſter iſ gemäß Beſchluſſes vom hbertigen Tage bei der_aux _1'01_.__341emge- der auf Fol. 341 einge- tragenen Acticnkcmtnandifgcſcil?(lait 111 Actienkommanditgeſellſhaft in Firma: Sacchfiſch Sacchſiſh Thüringiſche Portland-Cemcut- Portland-Cement- Handelsregiſter des Königlichen Amtsgeri<ts Amtsgerichts zu Halle a. S. Zufolge Virfügung Verfügung vom 23. Februar 1887 find ſind an demſelben Tagc_io[gcndc (Eintragungen Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unſer [Heſcilickyaſtsregiſtca wvielbſt Geſellſchaftsregiſter, woſelbſt unter Nr. 296 die HaiideiégekoſÖth Handelsgeſellſchaft in Firma: _ __ „E. Lcutcrt“ Leutert“ vermerkt Lebt, iii cingstragcn: ſteht, iſt eingetragen: Die GcſcÜſcbait iii durcb dcn Geſellſchaft iſt durb den Tod kes des Fa- brikanten Birnkard Lcutsrt aukgclöſt; brifanten Bernbard Leutert aufgelöſt; das Han- delsgcſcbäft iſt del8geſchäft ift unter der dsn 2.11itgkſe11ſck7aiter den Mitgeſellſchafter Fabrikanten Louis Leutch_zu Giebickycnſtcin Leutert zu Giebichenſtein allein iibergegangen; übergegangenz vergl. Jir- mcnrcgiiter Fir- menregiſter Nr. 1572. _ __ : 2 Demnächſt iſt in um'sc unſer Firmenregiſter unter Nr. 1572 C'. Lcutert E. Leutert mit dem Six:: Sie zu Giebichenſtein und (115 _kercn als deren Inhaber der Fabrikaiix Fabrikant Louis Lcutert Leutert zu Giebichen- ſtein cingctragcn. eingetragen. In unſer GeſeUiÖqitsrsgiſter, woſclbſt GeſellſGaftsregiſter, woſelbſt unter Nr. 605 die Handelsgcicllſkbait iii Handelsge*ellſhaft in Firma: _ ; Halleſche cherhalter-Fabrtk Federhalter- Fabrik Reſchke & «& Leutner vcrmcrkt [tobt, vermerkt ſtebt, iſt cingstragcn: eingetragen: Die Geſellſchaft iſt Gefellſchaft ift in Folge Hes des am 1. Ja- nuar1887 nuar 1887 erfolgten Eintritts _cme]: einer Komman- ditiſtin ditiſtta in eine Koninmiidirgkicllickyait Kommanditgeſellſchaft umgewan- Dcr bixbsrigc perſönlich Haftende Der bisherige perſönlih haftende Ge- ſellſ<after Kaiiimann ſellſhafter Kaufmann Max Reſchke aus ÖZÜL Halle a. S. iſt am 21. Februar 1887 aus der Ge1cllſ<aft auf-gcſchicdsn. Geſellſchaft ausgeſchieden. Dem Kaufmann Fricdri<_ Kioſk FriedriG Koſt zu Halle a. _S. S. iſt für die Kmnmanditgcſcüicbaſt 5J.);Ol'ura ertbetlt, Kommanditgeſellſhaft Prokura ertheilt, und iſt dieſelbe unter Nr. 338 unieres Prokurcn- unſeres Prokuren- regiſters eingetragen worden. Der Kaufmann Otto Wcikymann Weihbmann zu HaUe Halle a. S. Hat bat für ſein hierſclbſt hierſelbſt unter der Fr. Weihmann_ & __ bctriebeneS HandelsgeſÖäft (Firmcnrcgriter Weihmann «& h! betriebenes Handel8geſ<äft (Firmenregiſter Nr. 1566) den Kaufleuten Ernſt Mildnsr Mildner und Paul „YYY S zu ?);[lc a_ der etalt *o c [vPro ura er _ ncnYeſn pare f dergeſtalt Kollektivprokura erthe aue Firma gemeinſchaftlich _ihreZ gemeinſchaftli< ihre Namen zuſcxen. zuſetzen. Dies iſt ift unter Nr. 337 Unicres Prokurenregtſters unſeres Prokurenregiſters eingetragen worden, „ _ _ llallo worden. i é z Halle a. 8. S. 3375 des Firmenregiſters _ Firma Dornap _: —: A folgender Vkrmerk cingctraaeii words:]: ngcr angcnommsn [“ix-bcrigcn Vermerk eingetragen worden : uger angenommen bisherigen Firma auf Dornap Dornuap und als deren find ſind Mitglieder das AUMÖTZMTÜÖ, des Aufſicßtsratks, laut Prytokollez Protekolles vom 14. Dczcmber Dezember 1886. die Firma: __ ___ h L Jena, den 23, xxcbrunr 1851. 23. Februar 1887. [ kurt. (“n ſurt. Jn unſerem Geſellſckdaftsrcgiſtcr iit: _ 121" Q bNÜIÜÖ Geſellſchaftsregiſter iſt: ; n 7 bezügli der MM unter Nr. 366 liattoxrlu. Bekanntmachung. [59316] Kattowitz. Befanutmahung. [59816] In unſer Firmenregiſtsr i't_ 1.15 Erloxchen_ rer unte! Ker. Firmenregiſter iſt das Erlöſchen der unter Nr. 138 cingctraacxisn eingetragenen Firma C. Liedtkt Liedtki zu Kattowitz brut cinuctragsn worchi; heut eingetragen worden. Kattowitz, dcn den 19. Fcbruar 185... 1, 701. 11. Februar 1887. I. vol. II. pag. 124 ' a cncn “andelsgcſcUſ<aft: eingetr ingetragenen Handel8geſell\chaft : eingetrag O Uhlig g H ?_hlig & Co. ' M i . 4 ol ende intragung: _ m 00D1-as [Hcßckpäſt folgende Eintragung : i E E Gepait iſt mit Activis und Paſfivixauf Paſſivis auf die Kaufleute Otto Bayer und_ und Robert Trobtt Tröbſt zu Erfurt übergegangen am 1.Ju111886 iind 1. Juli 15886 und deshalb hier gelöſcht gelöſ<t auf Verfügung Vom vom 23. Februar 1887. [(alteſ-“m. Bekanntmaxbnng. _ Kattowitz. Befanntmachung. : [59817] In unſcr Firniciircgiſter unſer Firmenregiſter iſt 1.15 _(FrlwſckIen dcr das Erlöſchen der unter Nr. 255 eingetragenen FirmarRuhard pie va Haaſe u Kattowitz kaut kingstragcn wxxxn. _ __ __ _ 3 heut eingetragen worden. A B i à Kattowitz, TM den 25. Fcertar 1884. [09809] Konkursverfahren_q _ 8 Februar 1887. [59869] Konkursverfahren. i i Nr. 1674. Ueber das Vermöacii ch . aurmann - - . Vermögen des Kaufmann : -ag121 | Wilhelm Hamburßcr Mens von VZetzcu Weizen hat das Er. 1161113811471": 1.1'1'. Gr. Königsberg i. Pr. Handelsregiſter. 19981.) Aintsgcricbt kafsier _ _ _ * Vormittaas 110 Ubr, daI KcnkurSZeriabrxn croffiis. [59818] Amtsgericht dabier b 1887 ‘ | Bormittags $10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Bürgermeiſter Gäiig Gäng von Schwaningen erd wird um Konkursi'erwalter ernaniit. _ _ _ _ , Konkuröiordcrungen fiiid Konkursverwalter ernannt. : E G Konkursforderungen ſind bis zum 18. Mar; März 1887 bei dcin dem Gerichte anzumelden. dieſes Reg., 1]. 701. 11. ag. Neg., TI. vol. II. pag. 136 folgende Eintragung: Eintragung : Firma der Geſellſchaft: S' d'r Geſellſcha t: 113 t. E rfur_t. RcckÜövcrbälfniffc de_r Geſellſchaft GeſcUſchaffcr ſmd: : Sitz der Geſellſchaſt : 18 de g rfurt. Rechtsverhältniſſe der Geſellſchaft Geſellſchafter ſind : a. dsr der Kaufmann Otto Bayex, 1). Bayer, b. der Kaufmann Robert Trobſt, Tröbſt, Beide zu Erfurt. _ Beginn der GcſelleFt: Geſellſchaft : 1. Juli 1886; 1886, Eingetragen auf Verfugung Verfügung vom 23. Jebruar Februar 1887 am 24. Februar 1887. bewirkt bewirki worden. Erfurt, den 23. Februqr Februar 1887. _ Königliches Amthcrtäöt. Amtsgericht. Abtheilung ?. V. sub Nr. 3005 die Firma W. O. Gocrkc M11 dcm Nicdcrlaffungßort Rothenſtcin rind __als dcrexi Goerke mit dem Niederla\ſung8ort Rothenſtein und als deren In- kal'cr Ter baber der Kaufmann und Fakrtkbcityer Wilbclm Fabrikbeſißer Wilhelm Otto Goerke zu Rotkwnſtcin cingctra-Zi'n. HeSilt, daf; fie Rothenſtein eingetragen. fu daß ſie der zeich- Uüßtrjn. zeih- | Küstrin. Königl. Amtsgericht Küſtrin. Firmen : Firmen: In unſer Firmenregiſter, woſelbſt unter Nr. 1570 lung in îin Firma: erdinand Huhold [1111 gclöickyi, 36 ſind gelöſt, ad 1 am 21. Fcbruar Februar 1887, ad 2 und n unſerem Cinzclfirmenregiſter __ J Einzelfirmenregiſter , 4 3 am 23. Februar 1884. 1701 11. 1887. Vol. II. . 56 folgende Eintragung: [mg LaFfende YFZ 20"? Be ci nung A E A E Bezeichnung des irtna-„n a er : _ zdér Buchdruckereibefißer Firma-Inhabers: n Bucdru>ereibeſitzer Ferdinand Cramer Ort der Niederlaffuyg: E f Be eickmun dLr Niederlaffung: Erf Bezeicbnung der Firma: _ z I. GJ Cramcr's Buchdruckerei. j Je G. Cramer’s Buchdru>erei. eit der Eintragun : Z Eintragung: 9 Eingetragen au? auf Verfügung vom 25. Februar 1887 an demſelben Tags. beiÉrkft ivorxen.2 F __ 1887 „r art on 5. ? ruar . _ KöÜiglicheß Amtßgcricßt. Tage. e n E Feb gar ‘rfurt, den 25. Februar e Königliches Amtsgericht. Abtheilung 7. _die hieüge F. die hieſige Hand rkt 18131, it ein etragen: _ _ vermeDasſHandclsgeſZäſt ſteht, iſt eingetragen : A E E N iſt unter der bisherigen k"irma Firma mit dem uſatz: > „Inhaber Zuſaß: M ,„„Juhaber A. Boettcher“ Oekonomcn [595621 Boettcher“‘ Oekonomen (59862) Konkursverfahren. Auguſt L*oeitxhxr Boettcher zu Halle (1. a. S. übérgcgangen; vergſ. übergegangen ; vergl. Nr. 15a] 1571 des ' ' ' " ' ' [)*iite, i i i Alte ird beute, am FZMWWILÜNI- Firmenregiſters, Wilhelm Wolkctmß Wolkewit von .Wenn Altena wird i 25. bc %. Februar 1887, Vormittag.“? Vormittags 11 Ukr, Uhr, das Kon- Firmsnregiſter Firmenregiſter unter _ kursverfabrcn croffiikt. . L kursverfahren eröffnet. , 1571 die “irma: Nr TZFerdinand Huhold Inhaber Firma: N “Ferbinauv Suhold Junhaber A. Boettcher mit 176111 Ei.: dem Site zu Halle a. S. Und und als _dcrenIn- deren Ju- ekonom Augukt Boett<er Auguſt Boettcher hier cruge- 2 einge- en worden. __ trYFM L l a. S., den 23. xebruar 18_8-. 23, Februar 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 711. Handelserichr H __ a S VII. ae batte 6, É 8 Köni lichen Amtsgcrt t Königlichen Amtsgerichts zu a _c_ ._ . deZUfolge gVerfügung Halle a. S. S E Merilgung vom 24. Februar 1887 111113 find an demſelöen demſelben Tage folgende Ciiitragungen e_rwlgt__2___ In Eintragungen erfolgt: Sn unſer Firmenregiſter, lek'ſt woſelbſt unter Nr. 1...5 d'e irma: _ _ l F 1225 die Firma: N 0 „Brüder Martin:“ Martini““ zu Halle a. S. rkr tobt, rkti ſteht, iſt eingetraacn: _ _ verméDie TFirma eingetragen : S i M iſt durch dur< Vertrag aux dic Kaufxeute auf die Kaufleute Arthur Freitag und Heinrich Stczrke bter_1_>er- Heinri Starke hier über- Nr. 640 des (Hcſc[[!<af1sregiiters. DemnäcHſt Geſellſchaftsregiſters. Demnächſt iſt in unſer_Gxſellzchaſtsrcgrſter unſer Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 640 folge$e_ [11206 _(_51818U1<aſt: 'rma ee E O irma der sei aſ Geſellſchaft : _ _ Fl O Brüder Martini. ' er e ell cbait: SLZ d E ſ ſ iß der Geſellſchaft : i Halle a_. a. S. Rechtsverhältniffe Rechtsverhältniſſe der Geiellicbaft: Geſellſchaft : Die Gcſellſcbaffer Geſellſchafter ſind: _ 1) dkr der Kaufmann Arthur Fxcitaa, Freitag, 2) der Kaufmann Die Geſellſchaft eingetragen worden. In unſer Firmenregiſter, woſelbſt unter Nr. 1306 die FlrméMoriiz O V as Cahn“ in Halle a. S. vermerkt ſteht, iſt eingetragen: eingetragen : In Eisleben iſt lle MS., dsp. a. S., den 24. Februar 1887. HaKöniglicbcs Amthericht. Da oriches Amtsgeriht. Abtheilung 1711. VII. zum Konkursvcrwaltcr Konkursverwalter ernannt. bei dem GCÜÖTE amiimcldcn. eiiies andcrcn Vcrwalrsxs, ſowic ii[*_cr dic Bcithung Gerichte anzumelden. eines anderen Verwalters, ſowie über die Beſtellung eines (Hläubigcrausſckyumxö Und cmtrctcndcii Halls ükcr Gläubigeraus\huſſes und eintretenden Falls über die in §. $. 120 der Konknrsordrmng bczctcknetc'n Gkgcnſtändc 0117 Handelsregiſtxr Konkursordnung bezeichneten Gegenſtände auf Handelsregiſter des Königlichen Amts ert<t_s_ Amtsgerichts zu _Eſſqn. Eſſen. Unter Nr. 340 des Geſedllſ aitsregifters 111 N aftsregiſters iſt die am 1. ebruar Februar 1887 untcr er_ errthete offe'nc HandengcieÜ (haft unter der es ofene Handelsgeſellſhaft zu Eſſen am 23. Februar 1887 eingetragen, und find ſind als GcſeU- Fricdrick) Geſell- Fn Figge zu Schwalefeld, 2 d K 11 mann 2) der Kaufmann Albert Figge zu Eſſen. D)ie YEMEN Bie Befugniß, die Geſeüſchaft Geſellſchaft zu vertreten, ſteht 'edem Ge 211 a ter jedem Geſellſchafter zu. 1 Effcn,ſdc[i<23, | Eſſen. bea 23 Februar 1887. 11an Walle a. 8. S. . i e _ Gebt F gg Figge u Efen m und Mr zur Prüfung dcr aiigsmcldcécii Fordcruiigcn anſ ſchafter der angemeldeten Forderungen auf \<aſter vermerkt: 1) der Kaufmann Fürſtentßum W [ Fürſtenthum Wal gegangen ; okt. Eieboläebauseo. Vekanutuia<ung. efr. Gieboldehausen. Befanntmachung. [59811] In das hieſige Haiidelsregiſters Handelsregiſters iſt heute Blatt 73 eingetragen die Firma: mit dem Niederlaſſun und als ("n aber: _ _ Inhaber: | . der Kz'anmann Tia und (Gaſtwxrtk) Gaſtwirth Carl Krch Kreiß zu BIZÖHFWLM. 1287 5ieboldebau"€n, dcn “'. e ruar _.) . GKönialickze's Amtßgericbt. pie s ais Sieboldehauſen, den 23. Februar 1584. Prie Amtsgericht. Abtheilung 111. I1II. Meiſter, GericHtS-Affeffor. Axisgefertigt: Gerichts-Aſſeſſor. Ausgefertigt : Gieboldehauſen, den 27. Febru_ar Februar 1887. Diſſe, Gerichxs ekretar, _ Gerichtsſchreibcr Königlt en Gerichts]ekretär, : Gerichtsſchreiber Königlichen Amtsgerichts. cinricb Starkk, cinrih Starke, at am 21. Februar 1887 be- ' ei e wei*11iedcrlaffung ; eine Zweigniederlaffung er- (iörllta. Jn Görlitz. In unſer Firxneiiregiſter Firmenregiſter iſt bch r. bei Nr. 755, n Z 8 betrcffend ne Zweig betreffend die hieſige Zweignicderlaffu Iſidor Zweigniederlaſſu Jſidor Guttfeld zu annk urt Frankfurt a. getragen winden, worden, daß _dieſx _ _ __ dieſe j Dung 0 gehoben und deshalb die Firma hier erloichcn tſ . erloſchen iſt. Görlitz, den 28. der Firma weigniedcrlaffung weigniederlaſſung auf- Vckanntmachuu . u 01 e Verfü ung Vekanntmachung. ufolge Verfügung vom 26. f g aftsreiiſter [) e ruar bés aftsregiſter b ebruar 1887 iſt in 5 nur bruar 1887. __ k r n hes der unter Nr. 4- un crem 47 unſerem Geſellſ _ cnen Aftiengeſe ſchaft [ enen Aktiengeſellſhaft in _F eingeträg„Actien=Biker=Branecet F ‘0 "0 Metien-Bier-Brauerei Mark“ ' (31 s4vermert: _ _ _ m LOTFULiquidation in Colonne 4 vermerkt : i A s Die Liquidation iſt becndtgk becndigt und die Firma er- 'd-n 26. ‘den 2. Februar 1887._ 1887. Königliches Amtßgencht. Bekamxtmachu Jm Amtsgericht. Bekanntmachu Im Handelsregiſter fur für den zeichneten zeihneten Amtsgerichts ſmd dic Heinri< S lott, Pichler & ſind die Heinri<h Schlott, Piehler «& heute gelöſcht worden, Grei , gelöſ{<t worden. Greiz, den 25. n . L?czirk Bezirk des “War 1887“ GenoſſenſÖaftsregiſter ebruar 1887. Genoſſenſchaftsregiſter iſt In das [ne ___offcnſchafts-Meierei hie enoſſenſchafts-Meierei beute zur Firma Nr. 42 lt-oboo. dcr Hafner Iokann Itzehoe. der Hufner Jokann Reimers zu_ zu Silzen und der Hufner Ham"; Hufnuer Hans Homfeldt ka1e_1bſt. daſelbſt. Die Willenserklärungen des Voxttaydes ſmd Vorſtandes ſind fortan von allen iüxif VorſtankSmitgltedern fünf Vorſtandsmitgliedern zu untcrzeickmen. unterzei<nen. Königliches Amtsgericht. 111. Amtsgeri<ht. T1]. Fabrik _ _ Prüſfing ; i Prüſffing u. Co. in Göſ<wnz Göſhwitz bei Jena Rechtsanwalt Rechtéanwalt Dr. Hariiicniiig Harmening in Jena, Ebriimxkorf, (Hrwßbcrzogl. GhringéSdorf, Großberzogl. S. Ilmt-chricbt, 21515. 117. Amtsgericht, Abth. IV. Dr. Aikcrmann. Königlickycs AmtsgeriÖt. A>ermann. Königliches Amtsgericht. Königliches AtnthcriÖt. Amtsgericht. In 11111c1" Firmenrcgiſter unſer Firmenregiſter iſt am 25. FekkUar Februar 188 Königsberg 1. i. Pr., den 26 Februar 1887. Königlickvcs Aiiitsgcrtckyt. FU. Königliches Amts8geriht. XII. [59819] Die in unſerem Firmenrcgiſtcr cingctragencn ]) Firmenregiſter eingetragenen 1) W. Quilitz zn Quilit zu Küſtrin, Nr, Nr. 334, 2) M. ſcubnrg Jſenburg zu Küſtxin, Küſtrin, Nr. 399, 3) C'. SJchachne E. Saarn zu Küſtrm, Küſtrin, Nr. 3-3, 373, Konkurſe. Ueber dax; das Vermögen des Schreinermeiſter?- Dcr Schreinermeiſters Der Kaufmann Otto ErlancX 311 Erlenbe> zu Altena wird . -, ., __ ) „ _ ,..., Konkurswrdcrmigkn Und [*12 z.:m “.4. Mar, 188- l L N S Konkursforderungen find bis zum 24. März 1887 Es wird 3111“ Boſclélué'xiaiimixi zur Beſchlußfaſſung über dir W351 die Wahl den 24. “März März 1887, Nachmittags 4 Uhr, dcu den 9. April 1887, Vormittags 10 um;, ' ' * ' . ( Uhr, î î , î o Q vor dem Un18k301<1121611 chi<n, Ziimmr unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. .), 9, Termin anbkraumt. anberaumt. Allen Periwn61i,ivsl<c einc zan'onkursinaffc Perſonen, welche eine zur Konkursmaſſe gehörige Sa<e Sache in BLW 5.150" Beſitz haben oder zur „11011711151110118 ¿zur Konkursmaſſe etwas ſ<uldig find, ivirD anigchbcii, nicbts \{uldig ſind, wird aufgegeben, ni<hts an __kcn kasinſckUllkUi'k 3a vcrabwlgcn den Gemeinſchuldner zu verabfolgen oder zu lciiten, ' ** " ' ' ** *** * 941152 leiſten, ¡e Verpflicht ferlegt, von dem Beſitze der an auc die Verpflichtung anſerlch, .ixi" dm « .1_ Séckye und 5.211 12211 Forderniigcn, ſur wclche 11? auI auferlegt, von dem Behit Se und von den Forderungen, für welche ſte aus der Sache abiiciondcrte Bcſricdigzmg m _Anſprizch abgeſonderte Befriedigung în „Anſpru nehmen, dcm Konkurßvcrwaltcr 015 dem Konkursverwalter bis zum '.4. Marz 24. März 1887 Aiizciac Anzeige zu mackicn. _ mahen. Königliches Amtögcricht Amtsgericht zu Altena. [59801] Konkursverfahren. Koukursverfahren. mittags 112- 11} Uhr, das KonkurSvcriabren Konkursverfahren eröffnet. kursverwalter ernannt. bci dcm Amtsgcri t bier anzumeldrn. bei dem Amtsgericht hier anzumelden. 4. April 1887 bei dem Amtsgerichte [)icr, T e u 1) cl , Geri<t§ſ<rcibcu hier. Teupel, Gerichts\{reiber. [59802] ſtraße 172. 1887, Mittags „12 12 Uhr. 10. Juni 1887. 223151:- YseſiY“i$lYZZ-F“Z. BZFÉFLMYZFZT O Beiſein Augs, 4: J, Anbérannton Aufenthalts, wird 1161116, heute, am 1. Mar; März 1887, Vor- Dcr Der Kaufmann Nicckſck) Hiericlkſt NiecLſ< hierſelbſt wird zum Kon- Konknrsforderun en find bi-s Konkursforderungen ſind bis zum 26. März 1887 Wahl- Wabl- und aUgctmincr allgemeiner Prüfungstermin deu den Offener Arreſt mit Anzeigepflicht bis zum 15. März ZJZ'nigl. Amtsgcricbt *Sénial. Amtsgeriht Bautzen, am 1.März 1. März 1887. ' d s Vcrmöicn è vas Vermögen des Sckmcidcrmciſtcxs RLFlßxtrdaMiiäcr 01er, Vrandcnbnrgftraße54, tſt beute, Schneidermeiſters Neiaburd Müller bier, Brandenburgſtraße 54, iſt heute, Nachmittags 5 Uhr, von dem Komglrchcn 21mt§geri<te Königlichen Amtsgerichte Berlin 1. I. das KonkiirOVerfakéren Konkursverfahren er- i") net. ___ __ Verwalter : öffnet. E M Verwalter: Kaufmann >17 cher, Fiſcher, Alte Ja.» 1)- Jacobs Erſte G1äubigcrverſammlung Gläubigerverſammlung am 25. März ' * * ' “* ' ) 0«1161887. O ener i zei idt bis 10, Juni 1887. Offener Arreſt mit Aiizcmepßtclt Anzeigepflicht bis 1( . - _ Frfifſt 10, I : E zur Anmeldung der Kmxkurßiordcrungcn Konkursforderungen bis ' ' 2. Nach ſ ü 2, Nat dem Beſchluß Beſchlu5 der Generalverſammlung Friedricbitraße ] Friedrichſtraße 13, Hof, Flugel Z., varterre, Flügel B., parterre, Saal 3 vom 12. karuar Februar 1887 beſteht beſtcht der Vorſtand- Vorftand künftig aus 5 Mitgliedern, voy__ von denen 3 aus Peiffen, Peifſen, 2 aus Silzen ſeig muu_e_n; d_er_ ſein müſſen; der Vor- ſitzende ſigende muß 1k_do< jedo< in §Y_einen aniaſſ'lg icin. _ _ [598041 In ken Vorſtand "nd demnach neu em Peiſſen anſäſſig ſein. ;T ieten D n M I VREIES LEE O Ueber das Vermögen des Fabxikautcn Fabrikanten Carl getreten. E Binger (in Firma C. Binger) h_1_er, hier, Potsdamer- [tkaße ſtraße 36 und Sieglißeritraße Steglitzerſtraße 34, _ut bcute, iſt beute, Nach- mittags 121 12} Ubr, von derxiKöniglixbxn Amt-chrrchte dem Königlichen Amtsgerichte Berlin 1. I. das KcnkurZVermbrcn erotſnxt. Verwalter: Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Roſenbach bier, Waüner- t atcritraße hier, Wallner- theaterſtraße 19. __ beErſte Gläubigcrvcrſammlung N betr Gläubigerverſammlung am 19.Marz 19. März 1887, ormitta 8 11" ormittags 11: Uhr. _ _ _ VOiZener : i : E rreſt mit Anzeigeri'ltcbt bis- Anzeigevfli®t bis 1. April 1887. Friſt zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 15. April 1887. _ _ : 4 Prüfungstermin am 14. Max Mai 1887, Vor- " ' * ' 5 " 11eue mttta 8 UF 11hr_ _ im_ G.ri<t-gcbauxe, L__ Friedrichſtraße i i ’rihtsgebä Neue mittags 113 Uhr, im Gerichtsgebäude, Ne Friedridſtraße 13, H,O], Flnyl Z., Hof, Flügel B., part., Saal 32. Berlin, dcn den 1. Mari 1884. Berlin, ken März 1887. Berliu, den 28. Je max Februar 1887. b o m a s, bomas, Gerichtsſchreiber des Königlichen AmtögcriÖts 1. Amtsgerichts I. Abtheilung 49. T r x *? [* i a t (* iv k i, GeriÖÉÖWIciM Trzebiatow ski, Gerihts\chreiber des Königlichen Amtögcricbts 1. Abtbcilung Amtsgerichts I. Abtheilung 48. k.. _ _ 1). L*auratk) a. Ing b. Vaurath Ernſt Kkbl Kobl in Weixnar, _ __ (* IMUMZZMUYF S*ÖlzchxI-lelda“ [ZYLY 1.15 Vcrmögcn dcs Rittergutsbcmzch (1. Banquicr (55. ,a 11111111 m “'_é1111(11',_ „_ :. _ r Weimar, 9 j F S 2 N Un, s, Ee das Vermögen des Mittanguétsbenterd d. Banquier G. Callmann in Weimar, . | Hictor von Laffert auf Dammcrcctz _un L' Rittergutsbefixcc RWIN Hevrcnrcick) m Tklacnéin i'."t Dammercetz un % Nam ezer ichard Peyeaeih Seile it am 28, Fekraar 15§7, 28. Februar 1887, Nachmittags 3211 r, 33 Ubr, das Konkur-Z'Zkrfabrm Konkursverfahren eröffnet. _ KonkurÖvcrwalfer: M Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Sack)!» Rechtéanwalt Sachſe zu Lxcbwerin. » o - ' " ! Scbwerin. e . . e .- . Offener Arts:? Arreſt mit AUKAMWUÉ Anzeigefriſt bis zum 1. April 1887. Anmeldefriſt bis zum 15. April 1887. All.:cmeincr Priifungétcrmin Allgemeiner Prüfungstermin am 3. Mai 1887, Vormittags Vormittag® 10 Uhr. Erſte (Klänbigervcrſanimlung Gläubigerverſammlung 26. März 1887, Vormittags 10 Uhr- Uhr, u Boizciibnrg. ___ [ Boizenburg. — : Boizenburg a. Elbe, den 28, Februar 18». Großbcrwiüickdes Yiiit-chriiéxt. VcrößcntlieÖt: 1887, Großherzogliches Amtsgericht. Veröffentlicht : Freyer, A1t.-Gcb. ente, am Akt.-Geh. eute, ain 25. Fcbrnar Februar 1887, Es wird zur Beſchlußfaffung Beſchlußfaſſung über die Wabl eines Wahl cines anderen Verwalters, ſowic_übcr kik Bxſteüurz eine; GlänbiqcrauöiÖuffes ſowie über die Beſtellun eines Gläubigeraus\<u}ſes und cmtretcndcix MUS n er eintretenden Falls über die in 5. 8. 120 der Konkursorknnng Konkursordnung bezeichneten Gegen- ſtä11de ſtände und zur Prüfung dcr der angemeldeten For- derungen aui Sam ta , den auf Saniſtag, deu 26. März 1887, ngormittag§ >10 "Vormittags ¿10 Uhr, vor dem nntcrzcickynctcn Esricht unterzei<neten Gericht Termin anberaumt. Allen Perſonen, Ml : welhe eine zur Konkursinaffc Konkursmaſſe ge- " ' e Sa c órige Sache in Beſt babciz odcr_ Beſig haben oder zur Konkurs- ZMY etwchh ſchuldig 271111", Wird auigegcbcn, L S \culdig d wird aufgegeben, nichts an den Gemeinſchuldnxr Gemeinſchuldner zu vcrabiolgcn verabfolgen oder zu leiſten, auch au< die Verpflichtung Verpflihtung auferlegt, von dczn Befiße dem Beſiße der Sache Sahe und von d_cn den Forderungen, fur we'lche fie für welche ſie aus der Sache abgkwnderte Befrtextgung Sathe abgeſonderte Befriedigung in Anſpruch Anſpru nehmen, dem KonkurIvcrwalter Konkursverwalter bis zum 18 März 1887 Anzcigc Anzeige zu machen. * * ' (** FK“ Bonndorf, dci) 5 O95 F> SS7 Boundorf, den 25. Jibruar 1.. 7. __ _ Ter Gerickytöickircikcr 168 Februar 1887. Der Gerichtsſ<reiber des Gr. AmiIgcxiÖts. Amtsgerichts: Kohlen. [59791] [59798] Konkursverfahren. Nr, 2129. Nr. 2129, Ueber das Vcrmögsn dcs Vermögen des Wein- ändlers Karl Friedrich Sckxcffclt von_ Friedrih Scheffelt von Jh- ?iugen, ziir e zur Zeit fliicbtig, Wurd: flüchtig, wurde heute, am 2d._se- krUar1887, NWmittags 3 28, e- bruar 1887, Nachmittags 83 Uhr, 1.15 K_[*11kllrx:_0c_t'- das Konkursver- fahren eröffnet. Verwalter:_ Verwalter: Gr. Noxax_Ga_11Uy m Breiſach. Offcncr Notar Gallus in Breiſah. Offener Arreſt 1iiit__2111;_cizi*ſriit 5159511111 mit Anzeigefriſt bis zum 24. März 1887. Amncldxſriit 1887, Anmeldefriſt bis zum 1. .[Pkll April 1887. Erſte Gläiibigcrvcrim_nmluiig :_ Donncrftzig, Gläubigerverſammlung : Donnerſtag, 24. März? März 1887, Vormittags 291111r. .111- gemi'inér 5). _ ___ ___ 29 Uhr. All- gemeiner P ) Apri 1887, Vormittags 359 1_1l)r._ Bxctſach, „;_8. 25“ ¿9 Uhr. Breiſach, 28. Fe- bruar 1887. Der GcrickhtöWrctbcr Gerichtsſchreiber Gr. bad. .lmts- gcri<ts2 Amts- gerihts: Weiſer. rüſungétcrmin: I)iittjvoch, rüfungêtermin: Mittwoch, 13. April [59872] (5987) Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen der Handelsfrau Emilie Auralic vcrcbcl. Auralie verehel. Wünſch, Inhaberin Juhaberin cines Tabak- und Cigarrcngcſchäfts Cigarrengeſchäfts in Chemnitz, iſt am bcutigcn heutigen Tage, *.Uaämxittags 14 Nahmittags ¿4 Uhr, Konkars “1 * * cn. LrlIchckttskxilirFalt Konkurs offnet worden. A N ei Weber in Chemnitz Kyiikursvcrwaltcr. Anmclkciriſt dix“- =Um Konkursverwalter, Anmeldefriſt bis zum 28. “21.11.55 März 1887. __ N Vorläufige S*[äubixicrvcrſamm]ung Gläubigerverſammlung am 19. Marz März 1887, Vormittags 10 Uhr. Priifung Prüfung der aiiacincldxtcn Fordcriiiigcn angemeldeten Forderungen am 21. April 1887, Vormittggß Vormittags 10 11hr.__ __ Offrncr Uhr. A Offener Arreſt mit Anzeigcſrtſt Anzeigefriſt bis zum -. .Uiil 18Flcxemuilz 2. April des den 28 28, Februar 1887. Der Geri<t§ſ<rkibcr ch Königlichen ?linésgcricHT-I': __Pößſck). 59.505 . _ _ _ [ K]. Gerichtsſchreiber des Königlihen Amtsgerichts: _Pöpfc. 59805 L U : s, Württ. Amtsgerixht Amtsgericht Göppingen. Konkurs-Eroffnung.__ __ ber Konkurs-Eröffnung. Ueber das Vermögen dc§_Adam V.:tt tt_tgcr, BIxcrs in Gruibingen iit qute, des Adam Wittlinger, Bauers in Gruibiugen iſt heute, Vormittags 11 Uhr, das KonkurSvcrfabrcn eroxſnct Konkursverfahren eröffnet worden. _ KonkursverWaltcr 211111511961: L*cx: Konkursverwalter Amtsnotar Bct von Boll 11111“ mit dem Si7_i_n__§_55?yyin_x_3cn_.____ ____ Anme e rt *ls “..). ._iar;_ .. 1. _ Wabl- S m S Pugen, t ain Anmeldefriſt bis 25. März 1887. f Wahl- und Priifungötcrmm Prüfungstermin 2. April 1887, Na mittags Nachmittags 3 Uhr. _ ___ __ _ _ _ __ O ener x, joo Offener Arreſt mit Aixxcigcfriit [W 25. Marz 18». Ameigefri\t bis 25, März 1887. Den 28. Fcbruax Februar 1887. __ Gcri<t§1<rcibcr M 1 n z c 11111 (111. [595-001 Gerichtéſ{hreiber Minzenmay. [59800] Konkursverfahren. Ueber das Vcrmöiicn de.;_Kaufrxt-3111_18_Hcrr- Vermögen des Kaufmauns Herr- mann Roſcnbcr Noſcenberg von ner Wii“. 1011 c, mn hier wird heute, am 28. Februar 1887, Ikackynnttagö 51110, Nachmittags 5 Uhr, das 515-11an- FÜkſl. Reuß.-P . Amtsgeriäot, Konkurte Fürſtl. Reuß.-Pl. Amtsgericht, Abtheilung 11. L [ Peiffen Il. Mae Peiſſen (E. G.) eingetragen worden: " t it ü termin am 8. eKuli Juli 1887, Vor- mthFxfomFxmühr, miiacs E Ubr, im Gä<<tsgcbaude„ Gerichtsgebäude, Neue verfahren eröffnet.