OCR diff 077-7996/327

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/077-7996/0327.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/077-7996/0327.hocr

wird 018111111 durch hierauf, dur etwa 14 Tage, 081 der Mittelſaal desKabinets als_Stu018111aal des Kabinets als Studienfaal dienen und 0811 den Beſuchern nach nah Maßgabe der 0811119001811 Pläye zugänglich verfügbaren Pläße zugänglih ſein. An den in die Zeit 081 guar_1_)811 der auarbeit fallenden Sonntagen bleibt 'das Kupferſtich=Kabinet 9818111011811. , das Kupferſtih-Kabinet geſhloſſen. l Berlin, 0811 den 3. März 1337. _ General:V8rwa[111ng 081 K011igli<8n Mu188n. Juſtiz=Miniſterium T8r Rxchtsamvalt _G0101'18in 311 1887. : Seneral-Verwaltung der Königlichen Muſeen. Juſtiz-Miniſterium. Der Rechtéanwalt Goldſtein zu Stargard 1.23. _iſt i. P. iſt zum Notar 1111 _0811 B8111k 08_§T1181:Lan08§g8_r1<ts 511 51811111, mrt AUWELWUZ 1811180 W0h1111§8s für den Bezirk des O ber:Landesgerichts zu Stettin, mit Anweiſung ſeines Wohnſitzes zu Stargard i. V., ernannt ' 10010811. Schlußbericht | worden. Shlußberiht über die ages befindet fich ſi< in derEr der Er gen (2.) Sißung (des R81 H (2.)Sigzung des Rei s Erſten Präſidenten. 0810011 davon waren 99 u_1_108 unbe 6 gültigen Stimmen nel fiel orf, 2 auf 0811 _Abg. Dr, den Abg. Dr. gewählt und nahm 018 die Wahl 8 ſt ri 8 S is 11 ng eſtrige Sizung en Be'äage. > 9 t a g 8 s Beilage. <stages Es wurden ſchrieben, al1'_0 alſo 84 auf 0811 den Windthorſt. dankend an. des Reichst Reihst In der heuti ZLahH i de 11 gege en; abgegeben ; Von den 18 Abg. 0011 Wedelleie-Zd von Wedell-Piesd Erſterer iſt ſomit (S<1Uß (Schluß des Blatt In der heutigen (LF).) beutigen (25.) Si eordneten, welcher 08 de und Forſten, erfolgte die 285 Zettel Hung bung des Hauſes 11181 iſter für Landwirth: 1)1. Landwirth- Dr. Lucius, der Staats: 1 Staats- r und mehrere_ Kommiffarien bei: 1 (6898111111110 11111 081 mehrere Kommiſſarien hbei- r Gegenſtand auf der Ta 081 21 bc; der Abg aft, Domänen 81 _von er von Boettiche 111011111811, 1tand wohnten, ſtand als erſte gesordnung 012711081112 Vera 205860 die zweite Bera 205 860 fahrplanmäßigen CourierZ Z nell:, Perſonen: u gemiſchten Courier, Schnell-, Perſonen- y gemiſhten Zügen im Ganzen 4720 0281 - o 2,29 Proz, Proz. ( 98251 ,33 n 33 Proz. in demſelben _Monat _016 Monat des Vorjahres und ,71 HWI» Ti 4 im Vormonat). Von 0181811 Vempätuxi 811_10u108n jedoch 1824 durch daS dieſen Verſpätungen wurden jedo 1854 dur< das Abwarten vempäteter Am lußzuge verſpäteter Anſ lußzüge hervorgerufen ſo daß 0811 aufg8füh118n den aufgeführten Bahnen nur 2896 _Verſpämngm“ , Verſpätungen (= 1,41 Proz.) zur Laſt fallen (9813811 (gegen 0,48 Pr_0z_. 1m Vownon'cit), In Proz. im Vormonat), Jn demſelben Monat 08.5- Vorjahres_ ver1pateten des Vorjahres verſpäteten auf eigenen Streck8n 081 111 Verglei<__zu ztehenden Stre>en der in Vergleih zu ziehenden Bahnen von 195 425 beförderten fahrplanmamgegi _3119811 fahrplanmäßigen Zügen mit Perſonen,- Perſonen: beförderung 1434, oder 0,73 Proz., m1_t_2_1_n 0,01? E 0,68 Proz. wenigex * 11 weniger. Fn Folge 081“ Verſvätungen der Verſpätungen wurden :. 6 _A1111hlüſſever1'äuna 2086 Anſhlüſſe verſäumt egen 1015 in 08n1ſelb811 demſelben Monat 086 Vorjahrxs des Vorjahres und 684 im Lormonat). W110 81118 ("Yrmxpirung_ 08r _Ei181111ah118n 11 0811 Vormonat). Wird eine Gruppirung der Eiſenbahnen n den auf 18 81118 Anſchluxzyemäummß entſallenden UZVSL: je eine Anſchlußverſäumniß entfallenden ugver- thung 08:3 G81'81,1_8_1111_0U11"§,b Trgan11at1011 des Geſezentwurfs, b Organiſation Grund des §. 8. 11 8118ff8_110 081 Werms- etreffend der Berufs- des Reichs: Reichs- bgrenzung u110 genoſſenſchaften und genoſſenſhaften auf B8kannt1na<ung. In 181 Köni1111<8n V8rg-Aka18mie 511 Bekanntmachung. In- der Königlichen Berg-Akademie zu Berlin 11811811 werden im 10111- 1118111en S0m1118r-S8m81'181 1011181118 V01181'u11g8n 11111 ULÖUKJM ,;8- 171111811 108118n: Bergkauk111118 fkom- menden Sommer-Semeſter folgende Vorleſungen und Uebungen ge- balten werden: Bergbaukunde 4 St11111811 TBÖÖLUTÜÖ, G81.L481,1111117 Stunden wötentli<, Geb. Bergrath Dr. Hau<880r118. M81111111111811k111118 6“ S10n1811 1005081111181), Pry- "81781 Haudecorne. Metallhüttenkunde 6 Stunden wöchentli<, Pro- feſſor Kerl. 2111080181118 5111001101111? Allgemeine Probirkunſt 6 Zt11111811 1101081111111), T8r- * 1'811'8. L8111011118111k0111'1'.“ Ztun18n 1105081111i< T811'8118. E178n- 01111811011118 Stunden wöcentlih, Der- | ſelbe. Löthrohrpvrobirkunſt 2 Stunden wöcentlic, Derſelbe. Eifen- büttenfunde 4 S111111811 1001081111181), 0580. 5148191110 01. W811ing, ! Eiſenrrcbirkumſt Stunden wöchentlih, Geb. Bergrath Dr. Wedding. | Eiſenprobirkunſt 3 Zt11111811 1100080111111, T8r1'8lb8. Au51818itun115- ( kunde Stunden wöcentlih, Derſelbe. Aufbereitungs- | funde 3 S111111811 1108081111180, Tber-V8rgratb Haß11<8r M8<anik 6“ Zt11111811 XUÖÉMTÜÖ, Prc1'8'701 H0r111111111. M17ck1111811- 18118 Stunden wödtentlid, Ober - Bergrath Haßslacher. Mechanik 6 Stunden wöchentli<, Profeſſor Hörmann. Maſdinen- lehre 6 Z111111811 1105181111101“, T8178118. Bék,711*2kf?= 11111 H0118n= 11111'111111811 Stunden wöHentli<, Derſelbe. Bergwerks- und Hütten: maſchinen 3 S11111'1811 1158081111110, T8178118. 5,1178t1111111g11'1118 Mchn.“- lcgie Stunden wöchentlih, Derſelbe. Metallurgiſ{e Tecbno- logie 2 Ztun1811 1101081111181), T811'8108, 5112110118118- 11111 M8t'zk111iſt Stunden wöcentli<, Derſelbe. Markſ<eide- und Meßskunſt 3 Stu1118n 1158081111181), D018111 S>1181181. 3111111191118 [1851111111211 in 181 Markſckßeiw 11111 Me!";lanſt Stunden wöchentlih, Dozent Schneider. Prafktiſhe Uebungen in der Markſheide- unt Mefßkunſt 3 St11171811 1008081111110, D811'8108. ' Baukonſtr111118115181183 Z111111811 1155181111181. 10811. 1151811311111 (51 81) (111 8 r. 4 Stunden wöchentlih, Derſelbe. | Baukonîtruktionslehre 3 Stunden wöchentli, Geb. Bergrath Gebauer. s Unterricht 1111 Z81<11811 11111 5101101011811 im Zeichnen und Konftruiren 4 .?111111811 1111081111111), Zu- 1181118111 Br81010. D1111'181181118 (338011181118 Stunden wödentli<h, FIn- genieur Brelow. Darſtellende Geometrie 4 Ztan1811 1101081111110, Derſelkk. B811118ck11 ? S111111811 1151198011110, (0811. Bkrgratb E5k8115. Mineralogi8 11111 11.11'111'51'811 118111111811 3 S111111811 1108081111110, Stunden wöhentli, Derſelbe. Bergre<{t 2 Stunden wötentli, Geb. Bergrath Es fkens. Mineralogie mit praktiſchen Uebungen 5 Stunden wödentli, Pro- f81781 1)1. W215» 2111581118108 (5588111318 feſſor Dr. Weiß. Allgemeine Geologie 4 “:'111111811 11*5<*-:11111<1, Lan185=G811098 01. 114111180. J018511118<nang Stunden wödtentli, Landeê-Geologe Dr. Branco. Integralre{nung 6 Zt11111811 110118111- lick», P101'81'101 Or. B811111n. 9111111110008 (558011181118 185 3111110185 Stunden wöchent- li, Profeſſor Dr. Bertram. Analytiſche Geometrie des Raumes 4 St11111811 WÖÉMUÜÖ, T8118118. RZPCÜTDU'M 11081 211111181111-A1131137'8 Stunden wöchentlih, Derſelbe. Repetitorien über Minecral-Analyfe 4 St11111811 1158181111111), Prokäſrr ])1". F111f81181. 118511114811 1111L308111- 101111111 1111 Min8ra1-A1151018 3.111111111'1111108 11111 3111111111118 30St1111- 1811 1151081111111), T811'8lk8; 0. 1711311131178 Stunden wöcbentlich, Profeſſor Dr. Finfkener. Uebungen im Labora- torium für Mineral-Analvſe a. quantitative und qualitative 20 Stun- den wöchentlich, Derſelbe; b. qualitative 4 Z111111811 WÖÖLUTÜÖ, D8118108. D18 V01181'111111811 181311111811 1111 "2. Stunden wöchentlich, Derſelbe. Die Vorleſungen beginnen am 2. Mai 1. J. B8111n, 1811 :)."). F81111811 1157. DN Di18kwr 181 3151111118080 G8rg-Ak11'1811118. H10ck18:01118. 1111: und Kranken:) forſtwirthſ<aftli<8n 811011811 00111 d. F Berlin, den 25. Februar 1887. Der Dit ektor der Königlichen Berg- Akademie. Haucecorne. all- und Kranfkenv forſtwirthſhaftlihen erſonen vom 5. Mai 1886. 081 der Kommiſſion, 1081 818 081 wel ete der Abg. 3200111: Döhrin über die Unf 081 111 111110: 11110 b81'111ä1'tigten der in land- und beſchäftigten P Im Auftrage 0010810111811, vorberathen, erſtatt erſi<8rung B811i80811 <8 0181811G81'815811110u1f erſicherung Betrieben he dieſen Geſegentwurf g 23811101 11110 8111011101 ſvätungen Bericht und empfahl ſpätungen vorgenommen, 10 kommen ſo fommen in 811181' 918108 018 Dortmund:G10nau:Enſ<8081 Ei1'811bahn erſter Reihe die Dortmund-Gronau-En ſcheder Eiſenbahn (1 An1<1ußverſäumniſ5 Anſchlußverſäumnis auf ] VZrſpätung) 1 Verſpätung) mit 1,00, 018 die Königliche Eiſenbahn:2jr9k, 11011 Han11008r Eiſenbahn-Direk. tion Hannover (291 Anſchlußv8rſäum11iffe Anſchlußverſäumniſſe auf 425 Verſys; 1111111811) Verſpä- tungen) mit 1,46, 018 Main-Neckar-C'iſenbahn _(126 Anſchluß: verſäumniffe die Main-Ne>ar-Eiſenbahn (126 Anſchluß; verſäumnifſſe auf 1756“ V8rſvätung8n) 186 Verſpätungen) mit 1,48, 1011018110 diz Württemb81giſ<811 Staats8iſ811bahnen während dis Württembergiſchen Staatseiſenbahnen (14 Anſchlußverſäunmiße 018 2111111101118 081 Anſchlußverſäumnie die Annahme der Kommiſſionsvorſchlä ])r. F18108110011 ;chor Santräge? (11151111811111811, Dr. Freiherr von Schor Santräge anzunehmen, dem vorg81<lagen8n vorgeſhlagenen W 181n8r:2111't lemer-Alft bat 9181811111115, 11108111 gleichfalls, indem er darauf hin: 1 018 Komxniſſion _ _ _ _ _ 898 018 108111311811 KLUSU 101823, 0111; hin- | die Kommiſſion l darauf h ge die wenigſten Koſten wies, daß auf 8111110110811. entſtänden. Der Abg. 0011 Ti80811101111l 111111) 081 08rſ<1808n8n 3111810181 98181585 00111 von Tiedemann ( nah der verſchiedenen Interpret geſe8es vom 5. Mai 1855 081 L111101virthſ<aft, g8110ſſ81iſ<aften 188 der Landwirthſchaft, genoſſenſhaften Au B0m1't) Bomſt) hob thVOT, 0111"; EH (111011 0011 „Z. hervor, daß es ation von S8. 1 085 Michas: * 0“ 11i<t 1110131111) 181, 018 9180811081118. 111 ÜWUÜN'SUSU fnahm8 (]Sf'UUÖZn 111111811, 111 _ _ 111110101111): genoff 8n1<111t811 _ 1111815111111)1811._ __E111381118 B81r18bsunt8rnehme _ __ _ _ __ ZB"?k_Uſ§IL_110]_1€U1<(_lſt€U 2111151101108 M11 1103 01111118. "81 018111111111: ., . .. , _, 181,80 11081 1010811 des Reichs- | 6 niht möglich ſei, die Nebenbetriel in induſtriellen fnahme gefunden haben, in _gef landwirth- genoſſenſchaften t überzuführen. Einzelne Betriebsunternehme ] enen _ _0_18 G>w1111r111113 081 0811105118080G8g811181111111g 0810813011101811, „… Berufsgenoſſenſchaften Mißſtände mit ſich bringe. ſei die Unfall- 2 ; L Cu 6 n aber ſo weit | die Gewährung der vertraglihen Gegenleiſtung herbeizuführen, hören, 10115- 81 3UJ1S1< 1111511118 _ _ was er zuglei anzuge ) gabe der B81111 T18 „(311110111111 0810111111113; 018 [andw 111181“ 0115 Beruf Die Hauptauf verhütung; die landw über das L 5g81101'18111'ch111'1811 171111<01111<C11 238111811 0111"; 011181) 81118 101rk1'111118 YSÜUf= 018 QUILT“ V81111'11111if5 311 1111g 081111110: 11111" 0811101808118 23811110: 011113101811811 0110 sgenoſſenſchaften irthſchaftlihen Betrieb daß dur eine wirkſame Beauf- die außer Verhältniß zu ung der land- auf verſchiedene Berufs- prinzipiellen and hin 5811118111, 11 51011811 8111 0811 E1111<i101g111111§k wirxbſchaftli (1811017811181) ſféhén 1011 011811 1111110811 _<811 9180811081118'08, 1811181 1111811, 1'81 undurchführbar. 108108 zerſtreut, g Koſten ent den Entſchädigungsk wirthſchaftli geno/ſſentſ< ſtehen wü oſten ſtänden chen Nebenbetriebe, ferner aſten, ſei undur{führbar. werde er (R80 (Red Der Miniſter für 111. Dr. Lucius, 8110108118 NSi-FthSſSZ fi 111 Bétkäkhk 9810810111080 [1111010 10_1'rth1'<a1'11i<811 Ei118 V8rtb8i1 Troß 018181 1181) 1111 018 V0110g8 ſlim L1111010111111'chaft, D0111ä11811 11110 0111“; 01818 9111511101000 fiir 0115 0011181381108 1:0 85 1110131181; 181 irthſckzaftlichen 928081108 Veruf§g8110Ü8nfchaft 811 (3811811 0103 “ ©8183 110811111111 11 1011108, “018 rn8hr 111808 11115 081 10110: 0055018081080 (1) ri<18t811, Bekann1ma<ung. Tie 1111111101811 185 BM:- 11111 €Uka!"(i*1118'111"11<85, 11818118 118 SW'TZ S_taqtéprüfung 11111) 1811 )'“1117'11111351811'119111'1811 00111 "27. erwiderte Reichsgeſeyz ſi in Betracht gewerblichen landw wirthſchaftlichen Eine Vertheil Trotz dieſer ner) für die Vorlage ſtim Landwirthſchaft, Domänen und daß dieſe Ausführung für das vorliegende Ob es mögli ſei irthſchaftlihen Nebenbe Berufsgeno)jenſcaft en gegen das | Geſeg aber nit n würde, die mehr triebe aus der land- auszuſcheiden < rihteten, Bekanntmathung. Die Kandidaten des Bau- und Maſcinenfaches, welche die ert e Staatsprüfung na< den Prüfungsvorſchriften vom 27. Juni 18576 111 181 1185150111011 Frükja 150811018 1111211155111611811 0811118011980, 1081180 biékkUkÖ (1011181111811, 1876 in der diesjährigen Frübjahrêveriode bier abzulegen beabſitigen, werden hierdur< aufgefordert, bis 511111 zum 31. 1. d. M. 1181) ſ<1iftli< 081 181 0018158180081811 2381713118 311 111811811 1111?) 1,1081 118 110111811111180811811 811111118118 11111 Z8i<n1111g€11 €1U311r€1>12n. W8g811 181 3111111711119 3111 Pr111ung1rird 181118111811 'DLMUÜÖÜ 1.15 W811818 8113171181 10811811. - 811111113811, 10818118 11.181) 18111 äUgLFEÖMM S<l0ß181111in8 ſi ſhriftlih bei der unterzeiGneten Behörde zu melden und dabei die vorgeſ hrieb:nen a<weiſe und Zeichnungen einzureien. Wegen der Zulaffung zur Prüfung wird denſelben demnäthſt das Weitere eröffnet werden. Meldungen, welde nah dem angegebenen S{lußtermine ein- 9811811, 1111111811 imkerückückytigr 01810811. Glcickyzeitig maÖen geben, müſſen unberü>ſihtigt bleiben. Gleichzeitig machen wir 1:11an darauf aufmerkſam, 1aß 111180 §. daß nah $8. 52 081 nkuen Prüfungsrvrſcbriftm 10111 der neuen Prüfungsvorſ<riften vom 6. Juli 1§"6 118 S1111118n18n 1836 die Studirenden des Baufacbs, Baufachs, welche gegenwärtig bereits 8111 ein z 810111111185 S1111i11m eijähriges Studiur auf der T8<niſ<en Hochſchule zurückgelegt Haken, 5111 Vorrrüfung Techniſhen Hobſhule zurü>gelegt haben, zur Vo rprüfung na<_ Maßgqbe Maßgabe der Beſtimmumgen in 1811 §§. 17- Beſtimmungen în den S8. 17— 21 181 11811811 Pruſungßvor1<rift8n 5111381117811 10811811, 1081111 118 1811 der neuen Prüfungsvorſchriften zugelafſen werden, wenn ſle den Wunſch zu 81- k81111811 (111611, 101"; 118 11811811 §“111111111;508118171i„11811 in 18118111 111111111158 (1111 1'18 Anwen11111-g 11111811 1111811. *PQUUOVZL", 1811 er- kennen geben, daß die neuen Prüfungsvorſcriften in vollem Umfange auf ſie Anwendung finden follen. Oannover, den 2. März 1637. 5101119111085 1805111181185 31111111ng21011. D111111>1. _Zn 081 118111113811 Handäßregiſter-MilqgeZ wir0 1887, Königliches teGniſ Hes Prüfungs-Aint. Durla<. Fn der heutigen Handelsregiſter - Beilage wird Nr. 9 081 81 811181311181-Bekannttnachu11g811 VLrÖffSntÜchk. Yiehtamtlichcs. der ei enregijter- Bekanntmachungen veröffentlicht. Nichkamlklicßzes. Deutſches Reich. Preußen.'V8111n, Preußen. Berlin, 4. März. Yéi Ihren Kaiſ8r: lichen Bei Jhren Kaiſer- lihen und Königli<8n Königlichen Majeſtäten fand 138118111 21118110 geſtern Abend im K011igli<811 Königlichen Palais 8i118 größ818 111111'1'kali1'ch8 Ab8110:1111t81: eine größere muſikaliſhe Abend-Unter- haltung ſtatt, 511 10818081 S8. zu welcher Se. Königliche H0118it 081 Hoheit der Herzog Ludwig in 231108111 11110 018 Bayern und die hier accreditirten B01ſ<aft8r n8bſt (538111011111111811 981115811 10111811. Botſchafter nebſt Gemahlinnen geladen waren. In 0811810811 10110811 0115 Kiinſtlerpaar 211161 08 Padikla derſelben wirkten das Künſtlerpaar Artôt de Padilla ſowie Frl. L8iſii1g8r 11110 018 .Herren Erxiſt 11110 Leiſinger und die Herren Ernſt und Kaliſch mit. S8. M11j81'tät 08r Se. Majeſtät der Kaiſer 11110 und König 1001111181108? wohnten de“ Soirée bis zum Schluff8 Schluſſe bei. Am 118111113811 heutigen Vormittag 8111011011811 S8. M11j81'tät zu: empfingen Se. Majeſtät zu- nächſt 0811 Lber=3tallmeiſter den Ober-Stallmeiſter von Rauch Rauh und ſodann 0811 081-5501: 11110 Haußmarſchakſ, Graf811 5118100110081 den ber - Hof- und Hausmarſcall, Grafen Perponcher zum Vortrag8. _ _Se. Vortrage. — Se. Kaiſerliche und Königliche Hoheit 08r Kronprmz der Kronprinz nahm geſtern Vormittag 10% 101/24 Uhr militäriſche M8ldungen 811tg8g€11 11110 emvffng Meldungen entgegen und empfing um 113,74 112/, Uhr den Grafen Hoyos, demnächſt 0811 den Konſiſtorialrath Or. Dr. Haſe und darauf 018 die Majors 0011 Rantzau 11110 von Rangau und Freiherr von 081 der Tann. Vorher wohnte S8. Se, Kaiſerliche Hoheit 08111 Eröffnungs: dem Eröffnungs- Gottesdienſt für den Reichstag im Tome Dome bei. Um 4 Uhr hatte 081 der Staatsſekretär Graf BiSmarck udienße. _ _ A nds 71/2 Bismar> L i : Abends 71/, Uhr be1u<te S8. Kaiſerliche beſuchte Se. Kaiſerlihe Hoheit das Opernhaus. _ ; Um 9 Uhr 811<18118113018 erſchienen Fhre Kaiſerlichen und König- li<_8n lihen Hoheiten der Kronprinz 11110 und die Kronprin- zeſ 1111 zeſſin mit Ihrer Jhrer Königlichen Hoheit der Prinzeſſin Victoria in der Soirée bei Ihren Jhren Majeſtäten. _ Die verein1g18n_Au-3ſ<iiffe 089 vereinigten Ausſchüſſe des Bundesraths für Handel und V_8rke_hr, [ür Juſtizwewn Verkehr, tür Zuſtizweſen und für Rechnungs- weſen, der Aus1<uß 08018lben _1ür Ausſchuß desſelben für Handel und Verkehr ſowie der Ausſchuß für Rechnungswexen Rechnungsweſen hielten heute Sißungen. 811181 1181011081811 DSL" Sigzungen. ein er beſonderen Der Abg. 018 1051811811 V8 111081 ſich 018 (1115011800180. 1111111811, 01111, 1081111 die ſozialen Ve in der ſih die anzunehmen. langen, daß, wenn er im krmft 11810191 ſ8i. W8g8; 018. kunft geſorgt ſei. Wege; die Kranke Ar1118npfl8118 Armenpflege werd Ter Der Staats- Aba. 0011 Abg. von Tiede 31811811 Belaſ tg ziellen BelaſÆng Es komme 001 AUS"! fomme vor Allem Organiſation wirthſchaftlichen 1811001110811 “23 1110011118080 ' fÜr 018 L111 1m ſhaftlihen B induſtriellen i für die Lar im Laufe 081 Z8i 311181817811 108108 D8r der Zei Intereſſen werde Der Abg. 00 WikThSkl 0i8 W vo wirthen die 28 ſchaften 118 ſich ſie ſi Der StaatMY Staats-Y in Zukunft 0181 Berufsg8110118111<aft Fr8iherr 0011 rhältniffe viel Berufsgeno))enſchaft Freiherr von rhältnifſe ihn Landwirthf<a Landwirthſcha Der lä1101i<82 ;u 081801113 580111181 118101118, 8101111113180, ländliche 2 zu vereinig Lyn>er betonte, eranlaßten, ft 118711108, 11_b8iter 1'81 B8r1118 VLLUNJ befinde, [rbeiter ſei Berufe verung Es ſei 0i8§ 11111 0 nyerficherung 11110 8 dies nur d nverſicherung und e folgen müff8n. müßen. Miniſter 0011 2308011081 1011110 von Boetticher wand in, daß “deſſen ¡deſſen Bedenke 5g8n0ff8111<af1811 0811an 1111, 08rſ<i80811811 111110101111): 0811101808080 0811, 1'81 (1118r- 305.110 ſich 11081 *Sk1OZUUg 111108181 OZ g81<811811._ m_an 1111118 0811 Land: 081 B8111f§g8110ff811: 011ſ<118ß811 100111811. 8110108118, 0013 Wck) 018181 Nicht ſkéiJSÖZU k0m18 ſich 018 G8110ff811i<aft W81111 sgenoſſenſhaften darauf an, verſchiedenen landwirth- verſchiedenen den, ſei aller- Sobald ſih aber terlezung anderer es geſchehen. man hâtte den Land- der Berufsgenoſ}ſen- anſchließen wollten. erwiderte, daß nah dieſer Richt freigeben fönne ſh die Genoſſenſchaft Wenn man 018 111110: 1_08t18ff8n0811 i11011: die land- 1 betreffenden indu- 10 181 fei es noch 111017511 11010 811101001 018 2111111101118 "081 1111111011 vorgeſ<1011811811 5011181, no< nachzu hold empfahl die Annahme der miſſion vorgeſchlagenen sdru>, daß das G8!" 1113800113811 511111 S8g811 0810110138118, i<§g8183811 011118 181811, 101108111 811, 181 Geſ ngehörigen zum Segen bemängelte, ihsgeſeßzen ange ſeien, ſondern en, ſei fraglich. 0111"; 1100181111111) 11013 081 9201111098, 0115: GSſLZ 1181111113 0818111091 511 081: 111818, 1111 181118 81 81118 daß namentli tros der Nothlage, das Geſeg freudig berehtigt zu ver- lüde, für ſeine er erſte Schritt auf 01818111 81118 dieſem eine Reorganiſation 081 der te (3811811 0811 * 81 gegen den der Beru 1108111180811 , *Daſ; 018 _ J110111'tr1'81181118118 11115138n017811ſ<11ft, ' g8110ff8111<aft811 3111381118111 10111 10wirthf<aft 1111080118111. 1 11181 81118 570118001 00118 [1810811110180 (affen, übertrieben | Daß die _Induſtriebetriebe rufsgenoſſenſchaft, fsgenoſenſhaften zugetheilt wür 1dwirthſchaft unbequem. t hier eine Korrektur ohne herbeiführen laſſen, werde 11 3111118000001 111811118, n Rauchhaupt meinte, ahl (1117811 100811, 111818081 „118111 „1311115811 V8tri808 211111181 0011 230811181381 1L1<T 81118 laſſen ſollen, welcher rem ganzen Betriebe tiniſter von Boetticher leiht eine Korrektur 8108111101811 11111811; 81118111 )'80811 238111811 aUcZzuſuchen, 1011111ſ<11f111< 1111811811 WM 01) 0i81'8 101811 V810111 erbeiführen laſſen: einem jeden Betrieb auszuſuchen, wirthſchaftlih ſtriellen Beru ob dieſe ihren Verpfli im S1111108 181811. D8r Stande ſeien. Der Abg. 918111 Rein mit 081 0011 081 K0 gab_08r der von der Ko gab der Hoffnung 9111 18111111 11110 101811 Au haft und ihren A Der Abg. B18 80 018 11115 0811 nicht wörtlich 8111111111811 511781 1111118111011 108108. Bie es die aus den niht wörtlih enthalten ziffer angeführt werde. Artikel 1 1011 wu Zu Art. 1181 1111 91111181 11 11181 Mitt8' „11115 0811 Unternekxn 185 31811059818085 10111 Ila im Artikel TI ihrer Mitte“ „aus den Unterneb:n des RNeichsgeſetzes vom 5. 8111 081 Miniſt8r em der Miniſter für Dr. Lucius, 01818111 211 dieſem Ar gelehnt 11110 und Art. 11 81181110 II ebenſo der Reſt 085 Géſéßés. des Geſetzes. Ohne 52801108 81 Debatte er zweite Berathun 018 A11f118b1111g 11081 dasFeuerlö die Aufhebung über das Feuerlö Schluß 2 Uhr. > 081 < der im R81<§=Eiſenba 811 Reihs-Eiſenba en Beilage 0810ff8nt _ veröffent at Dezember 1836 ſchließlich 1886 ſchließlih der bayeriſchen) [) b Verſpätungen wur0811 komplexen wurden fompleren mit befördert“. A 11 befördert: An und Schneüzüg Shnellzüg und 118 311 118311 Güte (1081 aber ganz 01111181118011181 nicht, Nr 81 0811181811 100118. 811 JUDUÜÜLÖLTÜSÖE (1110 _ ' (Haften aus1<8108, 1111111113811 0111111 sunternehmer nit, der er beitreten wolle, en Znduſtriebetriebe aus f haften ausſheide, Htungen dann auch 1508110118111" fsgenoſſenſ fraglich, , 9181108111119 11110 x, 081 Landwirtſ): _gékéichén 108108. in 08111 T8xt OSZ ;OZSUSU | Aenderung und ß der Landwirth- gereichen werde. in dem Text des zogenen Vorſchriften 11111 018 Paragraphen: 81181110 Artikel 11. K118081 nur die Paragraphen- ebenſo Artifel II. Knebel vor: 108 011111111 angeiiomm811, [11118113 08?- Abg; ,5 1111: 0 0011 0121711 11.111 181 Works: 8111 181 rde darauf angenommen, [ntrag des Abg. S und 9 von oben ftatt der Worte: ern der im Kreiſe 0818.58 5.1.1111 1856)". Landwirthſxhaft, belege Mai 1886)“. Landwirthſchaft, itrag wider1010<811, 1011108 081: 11 unverändcert a11g8110m111811; 11811 Y8111818 /'§. widerſprochen, wurde der- a unverändert angenommen : nen Betriebe (8. 1 10mä118n 11110 Vomänen und f das Hays 018 81118 11110 ſetzentwur1s, b8t18ff8n0 V81010111111g811 vinzSchleſien. [801918 daran Haus die erſte und ſeßentwurfs, betreffend Verordnungen vinz Schleſien. ledigte darau g 085 G8 1118018181 ſchweſeninderPro ngk „) 511808nspolitik 108108 des Ge mehrerer ſhweſen in derPro ags s ¿Friedenspolitik werde ihre beruhigende Wirkung nirgends h11a_mt hnamt aufgeſtellten, chweirung <weiſung über 018 die im 811 en Bahnen (aus»- 8fördert8n (aus- eförderten Züge und deren Bahnen bezw. Bahn: 8 0011 32 564,67 Bahn- e von 3256467 km gen Zügen: 14161Courier: gemi1<18 14 161 Courier- gemiſchte Züge er ahrplanmäßigen onen: erfahrplanmäßigen onen- und und ArbeitSz Arbeitsz eter bewegt, 0011 von de rplanmäßigen Züge mit verſpäteten 0011 0811 von den in der Erſt lichten lihten Na auf deutſch _ _ deutſ< 1 1 40 größeren _811181 G81ammtbetriebsläng ſahrvlanmäßi einer Geſammtbetriebsläng fahrplanmäßi 365 Perſon _ urier:, Schnekb, "ge 11110 11977 Güter; T urier-, Shnell-, üge und 17977 Güter-, Materialien- anzen wurden 7264636 726 4636 218 561 692 Achskilomete A<hskilomete Perſonenbeförderung 189 Achskilom 1 589 Aclhskilom r auf die fah auf ZI V8rſvätu11g8n) 89 Verſpätungen) mit 0,36, 018 W81111011011(8A111'<[u§= 08rſijumniff8 6,36, die Werrabahn (8 Anſchluz;- verſäumniſſe auf 67 V811'0111111113811) n1118,. , 018 Mecklen- burgiſche 3711801181) Franz=Eiſenbahn Verſpätungen) mit 8; ,_ die Me>len- burgiſhe Friedrich Franz-Eiſenbahn (2 Anſchlußverſäumniffe auf27 2185001011980) Anjclußverſäumnife auf 27 Verſpätungeu) mit 13,50 “018 [SHTSU St811811 8111118001811 11110 die lesten Stellen einnehmen und auf 7 01181100011811 Eiſenbahnen 30 Verſpätu11g811 00118 Anſchluß,- 0811'1'111111111'1'1'8 11110 „uf Verſpätungen ohne Anſchluß: verſäumniſſe und auf 3 C11'811Iah11811 108081 V8rſpätu11g8n 110< L1111<111ß08rſä1111111iſſ8 001138k0111111811 11110. 311 081: 0011180800811911191111811 11110 018 VSTſPÜſUUgM 1111) 211110110110811'1'111111111178 081 0811j811ig811 Eiſenbahnen weder Verſpätungen no< Anſchlußverſäumniſſe vorgekommen ſind. Jn den vorſtehenden Angaben ſind die Verſpätungen und Anſchlußverſäumniſÿſe bei denjenigen Zügen, 10818118 welche ganz 0081 1118111081118 (1115981011811 11110, 1111118111ck1i<tigt 9801180811. _ Tie i115118k18, 71111181110811381108 V011'01'8g811111g “08: Vertrachmlißigkeit 8i118r Li8fer1111g 0081" L811'1111111 011011181), 0.11“; 081 08111013510101113811 L1818ru11g_ 0081 L811'1ung 0115, 1'1'11ß818 1111180811 811181 0811111951näßig811 9811811811 111, 111 081 211): oder theilweiſe ausgefallen ſind, unberü>ſihtigt geblieben. — Die indirekte, itillſ<hweigende Vorſpiegelung der Vertragsmäßigkeit einer Lieferung oder Leiſtung dadurch, daß der vertragSwidrigen Lieferung oder Leiſtung das äußere Anſehen einer vertragsmäßigen gegeben iſt, in der Ab: ſicht, 011111) 01818 311151110581181311110 111181 018 V8rtrag§81f1111mig 111 110<_ 81118111 111111511 0853 R8i<5g8rick115, ]. Z111111'8111115, 00111 durch dieſe Irrthumserregung über die Vertragserfüllung t nach einem Urth:il des Reichsgerichts, 1. Strafſenats, vom 10. 3111111111 0. Z., (115 B81111g 511 118111111811. _ T8r Kaiſ8rli<8 (3811111018 1181 081 S<108i38111<811 'E10138110178111'81'111ft, Wirkli<8 GYMUE L8111111011§=R11111 0011 23111010, 111 0011 08111 111111211 _ 8100101 0810111191811 1111111108 111181) 238111 _51111'1ckg8k81111 11110 Januar d. J., als Betrug zu beſtrafen. — Der Kaiſerlihe Geſandte bei der Schweizeriſchen | Eidgenoſſenſchaft, Wirkliche Aipeime Legations-Rath von Bülow, iſt von dem ihm Ai n Alerhöhſt vewilligten Urlaube na< Bern zurücgekehrt und hat 018 G81<äxt8 081 0011113811 G811111011<111t 1018081 11081110111111811. _Sachjen. DréZdSn, die Geſchäfte der dortigen Geſandtſchaft wieder übernommen. Sachſen. Dresden, 4. Mä15.__(W._ März. (W. T. B.) T18 ZWETTL 118111111181 „(';SUSÜUUITS 1181118 81111111111111g 0811 Ankum 081 Bahi11118ck8 T18§08;1_E1118r108r0a. Wiirtthberg._'_ “511111111111, B) Die Zweite Kammer genehmigte heute einſtimmig den Ankauf der Bahnſtre>e Dres den—Elſterwerda. Württemberg. “ Stuttgart, 1. März. (M. 111111]. Allg. Ztg.) ZU 08111 800110811110811 KjrckanWSZ Zu dem evangeliſchen Kirchengeſeg hat 018 Kom: mi1'1'101_1 081_Ka1111_118r 081 Ztat1080081r811811183181118 0011 B81<[_1111_81_ 98111131, 10811118 0011 0811112111131?" 081 ZWSZYSTZ 1111111 11181 111 8111113811 1081811111111811 Punkwn 1101081811811, 1001113 0_01(111_5":1'_i<1(1< 11_0< [1111g818 238101011118811 110111111 die Kom- miſſion der Kammer der Standesherren eine Reihe von Beſchlüſſe: gefaßt, welche von denjenigen der Zweiten Kammer in einigen we)entlihen Punften abw eichen, ſodaß vorausſihtli< no< längere Berathungen nöthig ſein 10810811, 115 01818 111111 1113011 311111 510811811 werden, 15 diefe nun ſhon zum zweiten Male 0811 3111110811 001: [lSJSNDOU GUSTZS 1111181 Tack) 11110 ;_z-ach den Ständen vor- liegenden Geſeze unter Dach und Fach gebracht 11110. E1n8r 081 H111111101ff8r811501111kt8 081i8ht 1111) ſind. Einer der Hauptdifferenzpunkte bezieht ſih auf 0811 den Eintritt 080 Orts; 001ſt8h81§ 111 0811 Kir<811:G8m81110811111), 081 nach 081 des Orts- vorſtehers in den Kirchen-Gemeinderath, der nah der Anſicht ! 08r K0m111i1'1'1'011 081 Erſ1811Kammer 0011 081118111811 BedingungM abßängig | der Kommiſſion der Erſten Kammer von denſelben Bedingungen abhängig ſein 1011, 1018 ſoll, wie das Wahlrecht 111 0811Kir<811g8m81n08: 11111; 1111810111101, 1011018110 018 Z108it8 311111111181 in den Kirchengemeinde- rath überhaupt, während die Zweite Kammer für Zulaffung 085 Or150011'18118rs €); 0111810 10111, 0010115981801, 0111“; 081181118 081 80111g8111<811 La1108§kirch8 1111g8h011. W8it8r 10111 die Erſxé K1111111181, 0111"; 081 Kir<81101111011, w0f8r11 08118108 081 808111: géliſck)?" L011080111<8 (1111380011, 0811 Z11§11ng8n 085, Kir<811: 138111811108111105 11111 (1811110811081 Stimn18 (1111001111811 1111111 _ 8111 3188111, 11185 0i8 3108118 KÜMMOL“ 1111111 VOL'ZN'SÜSU 1111118. _ Währ8110 111 Preuß811 11110 111 231108111 81118 08rſ<180811artige B81't811811111g 081 G1: 11111108 08118111, 101[1 018 10111118111081911'1138 3189181111111 0811 1181181“: 0111811 JahkSÖSUWJ 081 (3811111108 Zulaſſung des Ortsvorſtehers ex officio war, vorausgeſeßt, daß derſelbe der evangeliſchen Landeskirche angehört. Weiter will die Erſte Kammer, daß der Kirchenpatron, wofern derſelbe der evan- geliſhen Landeskirche angehört, den Sißungen des Kirchen- gemeinderaths mit berathender Stimme anwohnen fann O Nel das oie Zweite Kammer nicht vorgeſehen hatte. — Während in Preußen und in Bayern eine verſchiedenartige Beſteuerung der Ge- bäude beſteht, will die württembergiſche Regierung den ſteuer- baren Jahresertrag der Gebäude auf 3 ((x 0011 M von 100 „(x, 111188": KantcÜWLrthSÖ 1'81'11'813811 _ 8111 ihres Kapitalwerthes feſtſegen — ein Vorſchlag, W€1<Sk 018 ZU: welcher die Zu- ſtimmung 081 der Kommiſſion 081 “310811811 Kämmer 8101111811 0111. E1118 08rſ<i80811artig8 BLÜSUSTUUI 0816380111108, WSXÜJÜSUS 081 10181 V8ranlag1111g 1111 0811 der Zweiten Kammer erhalten hat. Eine verſchiedenartige Beſteuerung der Gebäude, wenigſtens bei ihrer Veranlagung für den Staat, 101118 wäre mit 08n Vrinzivien 080 württ8mbergiſ<811 STSUSrgéſLHSZ den Prinzipien des württembergiſchen Steuergeſeßes vom 28.210111 1373 auch nicht 100111 0818111001. _ 3.2)?1115. ( Zt.:A. 28. April 1873 au niht wohl vereinbar. — 3. März. (St.-A. f. W.) Mit Schreiben des Staats: _MiniſWriunis 00111 2,2111er Staats- Miniſteriums vom 2. März iſt 08111 dem Präſidium 136€: 11110: 01180811 211101111111185: 081 (1111 des ſtän- diſchen Ausſchuſſes der am 10. F80111ar Februar 1887 1111: g8ſ<10ff8118 S10111508rtraa gab- geſchloſſene Staatsvertrag zwiſchen Württemberg 11110 Ba118r11 11081 018 HSTÜSÜUUZ 108118181 und Bayern über die Herſtellung weiterer Verbindungen 3101110811 0811 08108rſeitig811 zwiſchen den beiderſeitigen Eiſenbahnen 11110 018 210111108: 111111] 081 018 0010011081180 Eiſ811bahnanſ<lüſſe bétréffM- 0811 V81811101111111g811 5111 108it8r811 und die Abände- rung der die vorhandenen Eiſenbahnanſchlüſſe betreffen- den Vereinbarungen zur weiteren Behandlung 3119813111198". zugegangen. Hamburg, 4. März. (W. T. B.) Der 811'18 Biirg8r: meiſ18r 0011 Hambuxg, Or. erſte Bürger- meiſter von Hamburg, Dr. Kirchenpauer, iſt 111 081 081: (3111111811811 in der ver- gangenen Nacht g811010811. Elſaß-Lothringen. geſtorben. Elfaß-Lothringen. Straßburg, 3. März. (LDS,:Ztg. 1. El1.:90101.) D8r La1108§ausſ<uß 1108110180 in ſein8r 118111111811 9. Plenarſitzung (Lds.-Ztg. f. Elſ.-Lothr.) Der Landesaus\<huß überwies in ſeiner geſtrigen 9, Plenarſizung den Geſetzentwurf, Geſeßentwurf, betreffend 018 F8ſ11'181111ng 081 die Feſtſtellung der Entſchädigungen im Fall 081 Zwangsenteig: 11111113, 80181 der Zwanasenteig- nung, einer Kommiſſion, ſeßte 0111111 018 Veratbung 085 dann die Berathung des Etats (EiſSUbÜhnSU) (Eiſenbahnen) fort 11110 0811811; ſchließlich Über PSÜÜOULU. Oeſterreich-Ungarn. Wi811, und berieth \{ließlih über Petitionen. Oeſterreich: Ungarn. Wien, 4. März. (W. T. B.) 5 „J-remdenblatt“ s „Fremdenblatt“ hebt 111 811181: Beſprechung in einer Beſprehung der 10n1808 ronrede zur Eröffnung des Deutſchen Reichs: (181001: Reichs - hervor: die 811181118 erneute Bekräftigung der deutſ<8n 11 [) 8118111811. Pert, 3.Mär_1. deutſchen a h erfehlen. Peſt, 3. März. (W. T. B.) Im Ausſchuß 081 u1ig_ari1"<811 Jm Ausſ<uß der ungariſchen Delegation erklärte heute der Miniſter Graſ K;“xlnoky 111 B8antworlung mehr8rer beziiglichen Graf Käálnoky in Beantwortung mehrerer bezüglichen Anfragen: Ob1<011 Obſchon ſeit der ordentlichen ordentlihen Seſſion 081 der Delegationen nur wenige Monate vergangen ſeien, habe fich 018 ſi< die Situation in Europa dennoch raſch ver: raſh ver- ändert. Die noch ‘noch nicht gelöſte bulgariſche Frage habe an Wixhtigkeit Wichtigkeit und Bedenklichkeit nichts eianüßt; noch enn, no<h eine andere Situation in den order: Vorder- grund getreten, welche in 0811 durch den dur die Orientfragen kaum in Mitleidenſchaft gezogenen Ländern große Beſorgniffe Beſorgniſſe wegen Erhaltung des Fnedens Friedens hervorgerufen hätte. Die Beziehungen Beziehüngen der Monarchie zu 0811 den ausländiſchen Mächten ſeien unver- ändert, namentlich 181811 namentlih ſeien die Beziehungen zu Rußland durchaus freundſchaftliche. durhaus freundſhaftlihe. Graf Kälnoky gab darauf ähnliche ähnlihe Erklärungen ab 1018 111 wie in der geſtrigen Aus: "1 an Aus- ßſißzun der öſterreickxiſckzen Telegat1011 öſterreichiſchen Delegation und mgte Y:;YÉWZ fügte i: Wie die politiſxhe LaLe_§>e|erre1<_:1111gqrns fich politiſche Lage Oeſfterreih-Un garns ſich ſeit 081 0108011110811 38111011 081 281891111011811 nicht der ordentlihen Seſſion der Delegationen niht geändert Habe, 10 [tage ps, ſo liege heute a_1_11_b__k81n8_U_r1a<8_ au feine Urſache vor, betkeffs betreffs der 318 punkte _081 dqmals praz111rten_1r18011<8n konſervativen Pol1t1_k 81n8 L_len0_8_rz1ng_ 1115 Auge_ Zielpunkte der damals präziſirten friedlichen fonjervativen Politif eine Aenderung ins Auge zu faffen. faſſen. Was 0i8_j1_1ng1ten_E181g111118 111 2811111011811 die jüngſten Ereigniſſe in Bulgarien anlange, 1'0 ſo liege ofnziell offiziell nur ein T8[_8gra1__nm Telegramm aus .:01111 1101, Sofia vor, welches den Ausbruch einer M1l1t_arr8001u11_0n 1_n Militärrevolution in Siliſtria und 018 g8t1_0_1181181_1 G8g811maßreg8l1_1_m8__108. D1_8 die getroffenen Gegenmaß regeln melde. Die indirekten Nachrichten 181811 iiberhaupt ſeien überhaupt nur m11 »0111cht aux- mit Vorſicht auf- zunehmen; auch au die Meldung 11081 über das V01k0111m811 ähnli<er Ereignine Vorkommen ähnlicher Ereigniſſe in 1118hr8r8n_bulgari1"<8n Garni10n1111018110111181180 mehreren bulgariſchen Sacniſonſiädten hätte fich bisher nicht 0811011131 _ beſtätigt. — Nachdem _110ch 111 »13_8_- _no< der Se, Admiral 00n_ Stern8> M8h1818_ _Au1kl_ar1111_„c_1_811_ 8110811 hatt8, 1011108 0111 2100011015 von Sterne> mehrere Aufklärungen ertheilt hatte, wurde auf Apponyi’'s Antrag 018 B81<11113111111111g am a t. __ morgé FYZN'Zrz. die Beſchlußfaſſung auf agt. 2 E 1 Mars. (W. T. B.)_ Hie öſt8rr8i_<11<8_:O818: B.) Die öſterreihiſhe Dele- gation gcnehmiat; 081118 81n111m1n_1g 11110 00118 4181-1118 nach 08111 k1115811318181111085_B811<18r11-11181§___0_811__0011 081 R8g18rung 0811a1191811Kr801t 1111 2381111138 0011.21- ;- „1111101180 (61110811. __ Großbritannien und Jrlgnd. L0110011, :?. Marz. (21. (€.) T18 genehmigte heute einſtimmig und ohne Debatte na< dem kurzen Referat des BeriGlerſtatters den von der Regierung verlangten Kredit im Betrage von 521/, Millionen Gulden. y Großöritannien und Frland. London, 2. März. (A. C.) Die Königin 11813110 1181) 1181118, 0813181181 0011 081 Pri11181'fi11 2381111188, begab ſih heute, begleitet von der Prinzeſſin Beatrice, von Windſor 111111) L0110011. 30182111118111'1'1 . 10110 111019811 Y_iknßn Emviamg 111101111811 11110 11111 Fr81tag 111111) ' 610“ “ 111 8 1811. _ _ WL'YY "Tu818g1111nm 085 „R811181'ſch8n 2311180115“ (1110 _210811 00111 nah London. Jhre Majeſtät | wird morgen C Empfang abhalten und am Freitag nach Windſor zurü>kehren. n O S Tadoaaiin des „Reuter'ſchen Bureaus“ aus Aden vom 2. März 11181081: D81 39815013 11110018 YF_rz_0g__111 0011 meldet: Der Herzog und die Verzogin von Connaught 1813811811 _g8118111 _0011 11181 _1111 1010 1_8r Kaiſéklick) i11011'ch811 ſegelten geſtern von hier an Bord E Kaiſerlih indiſhen Yacht ,ÖÉÜWLLUCC 111181) 1811111, 30131) “15 2381138111 11110 Kurrachse _ab. 2.131“ 39815013 111 11111__ 81118__r_<111_1._„ 110115118118 118111117811, (1111_10_81<8r 81 01111). *» 0_01_k_ 111111 1.11 1_1_1_1_r_1. Ter hieſig8 0111111118 0011111108 3181108111 118511111. 0.15 01111) 111)? k “' . . . 5131111011131 VBTYTUFW TB.) 311 081 118111113811 Z1131111Z 0851111181? 01111185 8rklär't8 081 U11181-S111111518kr811111180111111011. 0i8 3181118111111) h0ff8, 01115, 10 11111118 018 01111011111111'1111'11BSJÜEQUUJM , 111 VCULZUSNL 0111810108080 18180, "018 0811118118 3181118110111 ÖSUZchnß 081“ 1111111117811 11111811111111811 i11 V81185118lai1110 , dLÖ Eig8111011111-5 08118108111108111811111811108r08. W110 01183 1118111g8, ' „Lawrence“ nach Perim, Dey 7 1" “6018018111 1181181108 (3811181 (111: , 111 1 1111181 081 )18gi.r1iiig 0011 »1_ _, _ _ _ _ 0811111118, 10 181811 018 Lt1g111<é11 (R1>)WÜDEX:B1111)[IHI11ZT 1111- 1 138111181811, 111 Berbera und Kurrachee ab. Der Herzog iſt auf tines. Juſper- tionsreiſe begriffen, auf welcher er au< © bo beſuchen S Der hieſige britiſche politiſche Reſident begleitet das prinzliche S Z L . e S: März (8. T. B.) Jn der heutigen Sizung desUnter- hauſes erklärte der Unter-Staatsſekretär Ferguſſon: die Regierung hoffe, daß, ſo lange die diplomatiſchen Beziehungen | zu Venezuela unterbrohen ſeien, die deutſhe Regierung den Schuß der britiſchen Unterthanen in Venezuela und | des Eigenthums derſelben übernehmen werde. Was das ſtreitige, i der Negie Venezuela ſtehende Gebiet an- | niht unter der Negierung von Venez ſtehende ( j E ſo ſeien die engliſhen Geſhwader-Befehlshaber an- | gewieſen, in demſelben fiir 0811 für den Schuß 081 1111111C1)811_1111_1€ké 1111111811 511 1019811. _ 91111 81118 _08511g11§1_18 2111110118 111010111. F8rgz11ſſon f811181;_ 0011 811181 Z8r1_111_rk1111_1_1_ 0_§r_ <i118ſiſ<811 (0011111011811 (189811 0311rk811111131111 __81 081 R8gi8rung 111<t§ 0811111111. __ 1011 08111 ._„1_11_111.:- 188181111 3301111110 1011108 1111018108111, 0.11; 08111 1111111811811 Pr018k101111 fiir 0115 GOldeUSUngcLST_k1113_11ck) 111 811011 "20 M8il811 11111138 11110 0 911811811 018118 81111011Z1111 0011 Krikor, 01111111 0011 V011a, ZW11_<€11 911011011111) 11110 .11100, 10- 1018 0118, 1111 081 110101081111111811 Gr81138 __08011011<8,_ 1111 0)_11_11_11_111 1101381108 1111011111111131118 _GL111LT 0011 CSFWHLMLLUVST 11__1__1 10010811 der britiſchen Unter- thanen zu ſorgen. — Auf eine bezügliche Anfrage erwiderte Ferguſſon ferner: von einer Sa. Vex chineſiſhen Garniſonen gegen Turkeſtan hin ei der Regierung nihts bekannt. — Von dem Staats- ſecretär Holland wurde mitgetheilt, daß dem En Protektorat für das Goldfüſtengebiet kürzlich der etwa 20 Meilen lange und 6 Meilen breite Lan dſtrich von Krifkor, öſtlich von Volta, zwiſchen Awoonah und Afloo, ſo- wie das an der nordweſtlichen Grenze befindliche, an T ſtoßende unabhängige Gebiet von Sefwhi einver N worden ſei, 11110 und zwar 181 0185 ſei dies zum ZMck 081 ._"ZLFSYZUT 101___- 111181 H01108l§ſtr*__a13811 g81__<811811, 011181) WS1<S 0115 -. 1110180 1.1 “-' ' 8'0118111081 8. _ __ _ __ CUBE; g811181“ M81011x1g ÜUTLiVSWOOl 111 081 SUT1L1<_1_Z Zwe> der S a4 tiger Dae Era I dur< welche das Aufhören der S i gefördert werde. x e f U ner Meldung aus Liverpool ift der engliſche Vize-Konſul JOHXUTOUL 111 _Ka1118r1111 0011 L_111__0__8: 001811811 1111?- R10 081 N81), 3101180811 K111118r1111 11110 -. xt: Johnſtone in Kamerun von ge: borenen aus Rio del Rey, zwiſchen Kamerun und 2 ll- Calabar, fortg8fiihrt_10_010811. 31133 811131111118 5111813.)- ſchiff „Nif181111111“ 181_ 0811 _;_1*[1115 011111111111091191811, 11111 3010010118 (1115 081 058101111 081 E_111g800111811 311 111118181. _ ('A. (T.) 21110 231111111 111110 ISMLWSTH _ __ __ M111'11111810, fortgeführt worden. Das engliſche Kriegs- \hiff „Rifleman“ ſei den Fluß hinaufgegangen, um Johnſtone aus der Gewalt der Eingebornen zu befreien. — (A. C.) Aus Birma wird gemeldet: L Mandalav, 1. März. W81118111 1er ?)“.ZZCF'_Z1'O31_"2211.10 V001>15m1ßr89810 JLJM 6111L_L_M*.11g€ 311111111118 00111 1111151111111Z15811 1111031511118181811 1111 1101010811011; __ZkQÖTCT. (F.*_11*811-.11 .1111__11„_, 1_11 Ob8r- 11111 Ni."?kr-Birma 2.) .?,8180 = 3189101811181, _..1811__11111 Während der Regenfaiſon werden Vorſihtêmaßregeln gegen eine etwaige Zunabme von E non und Räubereien für nothwendig era<tet. Es werden demna in Ober- und Nieder-Birma 25 Sepoy - Regimenter, Eee 4 ReiteerezimMcr 11111_6_ [',UWbé. 3181310180181 Q1k1'1_€__1 __8_1_1. [180811185 [711811 1115- (1813811111111111131111811 U81_8_1118_10. 1_11_11__3_.„ ._ .- gimcnt 181 ÖLKZQ111>€U „311131118118 ')„11111C1'1'171, 11.181) 231111151 810111811. _ _ _ Frankreiäz. Paris,2_.M1'1rz. (110111. Reiter-RNegimenter und 6 britiſhe Regimenter verblei e Ueberdies haben das gegenwärtig in Indien ſtehende 10. e Re- giment der bengaliſ<hen Infanterie Marſ<befehl nah Birma erbalten. | S Frankreich. Paris, 2. März. (Köln. Ztg.) Z811110r1 Leandri hat Corſica 0811017811; 111181) 811181 L111ga_b8 _111 81 nach .:111011118n verlaſſen; nah einer Angabe iſt er nah Sardinien entflohen, 111111) 811181 1111081811 na< einer anderen nach "1311qu (1813111113811. __ «(._81 Armee-Ausſchuß WWS 0811 _11811811 _«30r1<_[1ig____0111 __ r___- richtung 3108181 2111118800105- 111 Algi_e__r 3110? . _ „? Au-Zſchußmitglied 131"; 3110111 ma<18 08_11_ YOUTH 11114 ]8__8 8111811 Paris gegangen. — A Armee-Ausſ<huß wies den [neuen A I k rihtung zweier Armee-Corps in Algi er ua a S Ausſchußmitglied Dr. Faval machte den Vorſ ag: jede einen Sohn 0081 Sohnc 118111381108 YZMLUE 011118 0r81 1181111- oder Söhne beſißzende Familie habe drei E jahre zu liefern, 1081808 011181 1111811 OOHULU 1800111113101111811, 10 welhe unter allen Söhnen repartirt würden, jo daß bei 0181 S0h11811 11111 180811 €Lgé!1t[1<__L1U 9111118111: drei Söhnen auf jeden eigentlich in Jahr. ent- fiele; 11118 B8freiung8n 10111811011152111180811. 2,61" 211151101173 alle Befreiungen wären aufzuheben. Der Ausſchuß nahm 100111111 018 Akt1_k€1 ſodann die Artikel 134 11145 bis 139 an. _ _ 3. Mär1. (Koln. März. (Köln. Ztg.) Eine V8r1amm11111g 0011 Kaufl8111811 i_11 M8nt_0118_k)at 018 N891811111Z _811111111, 8111811 Zablung-Zaumchub _1111 1<WSÖSLÖL g81<01111<8V815 0f11<t1111g811_511 811011k811. _ (5111 _M1n11t8rrath___811t- wick8118 081 C01l1€11-P_W110€111_G011121 111 11111181118111811 431111811 0811G8181§8111101111111181 d1€_NSU 811011111113 081 G8: Verſammlung von Kaufleuten in Mentone hat die Regierung erſucht, einen Zahlungsaufſchub für \hwebende geſchäftliche Ber- pflihtungen zu erwirken. — Jm Miniſterrath ent- wi>elte der Conſeil-Präſident Goblet in allgemeinen Zügen den Gefeventwurf über die Neugeſtaltung der Ge- meindeordnung 0011 Var1_5._ I_11< 01818111138181310110 von Paris. Nach dieſem Geſeg wird der größte Th811081 0811 (33811181110810th811 durch 011€- (33818181 0011 Theil der den Gemeinderäthen dur das Geſes von 1884 3111381'111110811811 2381110111118 0111 0811 Pari18r_ G8- zugeſtandenen Befugniſſe auf den Pariſer Ge- meinderath ausx1808h111. D_1_8 Geine1n0erathe 0011 Parr? 1011811 ausgedehnt. Die Gemeinderäthe von Paris ſollen künftighin 011181) Li1tenab1_11111mung 111 0811 A1101101118m811ts dur< Liſtenabſtimmung in den Arrondiſſements gewählt und die Zahl 0811810811 8010058111001 _10810811. _ derſelben etwas „erhöht werden. 4. März. (W. T. B.) „1,12 ?_yeput_111811_k11m1118r Die Deputirtenkammer hat h811t8 018 B8rathung heute die Berathung der Vorlage 11081 018 Zu1<lag_ Z11 über die Zuſchlag d. taxe auf Cerealien 00118 ben1erk8n$werth811 31011<811111 fortg81'eßt. _ ___ ohne bemerkenswerthen Zwiſchenfa fortgeſeßt. H Portugal. Liſſahon, Liſſabon, 3. März. (W._1.__B.) __ 911111) (W. T. B.) Nach hier eingegan 811811 amtl1<811 B811<t8111181<rankt 1181) 018 0011 MozamJique eingegangenen amtlichen Berichten beſchränkt ſih die von Motzambiaus gemeldete „Erhebung 081 E111980018n811 der Eingeborenen auf einen räuberiſchen räuberiſhen Einfall 0011 von Namarals, 1018“ lei 811 ni t wie: leihen niht ſelten dort vork0mmen_. D18 81_ng80018n8n YZZPVY 110in vorkommen. Die eingeborenen En E die Räuber 0818116 1018081 verxagt. „1,81 bereits wieder verjagt. Der General-Gouverneur 0011 Mozambtque von Mozambique kehrt m01g8n morgen mit einem Theil 081: 11011) der na< T 111191 ungi beordert 1381081811811 geweſenen Truppen nach na< Mozambique zuruck. “talien. zurü >. Italien. Rom, 3. März. (W. T. V.) G8ſi8111 0081: reicht? B.) Geſtern über- reie. das Kardinalß-Kollegium Kardinals - Kollegium dem P_ap1t 81118 Adreſ f 8. Papſt eine Adreſſe. Der Papſt erwiderte, mdem indem er zuerjt 08_s_081_: zuerſt des ver- ſtorbenen Kardinals Jacobini riihmend edachte: _81 181081 Facobini rühmend gedachte : er ſei bei dem Beginn ſeines Pontifikats erſchxo e_n gewe1en 111181 erſhro>den geweſen über die Schwierigkeiten der Lage des pap]tl1_<8_11 Stuhls_ _1n1 päpjtlihen Stuhls im Allgemeinen und über 018 _noch f<w18119818_ Pontion die no< ſ{<wierigere Poſition des Papſtes in Rom. 81118 eute fühle er__ _fi<_ geſtarkt, 1081111 81 er ih geſtärkt, wenn er an die übermenſ liche Lebenstah1gkeit des Papſt: 8111gegai1g8n811M81011nge1111'1 018 au1111111011<8 *38 _ übermenſhlihe Lebensfähigkeit des Papſt- eingegangenen Meldungen ift die aufſtändiſhe Be 3. März, Ab8n06. Abends. (W. T. B,) Ti8 h8utig811 2108110: B.) Die heutigen Abend- blätter 10011811 wollen wiſſen: 081 2111111013 _5111 Bil0u1ig 811185 _ der Auftrag zur Bildung eines neuen 3700111815 Kabinets werde erneut T801811§ 811118111 10815811. * Depretis ertheilt werden. | Bulgarien. Sofia, 39113113. ( W 3. März. (W. T. B.) Nach (1181 WOZULLZ 1113111111111 0111810111011. _ Na hier wegung in Siliſtria unterdrüd>t. 4. Märx. (16. März. (W. T. B.) T8m „31811181'1'ch811 Bur8au“ ; 10110 Dem „Reuter'ſhen Bureau“ | wird aus Zofia g81n8108t, 0111"; Wr! „(18118111 Nqchmittag 811011 34)P811'011811, Sofia gemeldet, daß dort geſtern Nachmittag etwa 20 Perſonen, darunter Karaveiow 111_10U1_c11_1_010,_08r: 11111181 10010811 181811, 011 8n108ckt 10010811 181, 01115 118 11111 0811 V811<w018r11 in 3111111111 11110 111111180111 111 180. 011111111111 „138110110811. V11i11000081, Karavelowund Uſapomw, ver- haftet worden ſeien, da entde>t worden ſei, daß ſie mit den Verſchwörern in Siliſtria und Nuſtſhuk in Ver- | bindung geſtanden. Philippopel, 1. Mär;._ (21. März. (A. C.) T1:1»111g.1ri1'<8§ Bud'gét Das bulgariſche | Budget für 1867 118111 018 F111111131a118 1_01_8_ 101Z1_051. _ E10: . fi'111ft8 47 21-50- 10 Frs, Ilusgaben 462121101.) zcrez. EH 081: 1887 ſtellt die Finanzlage wie folgt dar. Ein- | fünfte 47218 000 Frs., Ausgaben 46 927 000 Frs. Es ver- thums denke denke, das, Nun auch g8haß1 11110 wenn au gehaßt und bekämpft, ] 118 UOÖUkliOL, 111n!"1:bt§:0118, 1118111153118<18 111811115 0810118018 M11- 0'081) unabläſ'fi,1 1'81118 Erobsrungeq 11111 08111 (680181 081 Miſfionen fortſeße, 08n1_1__011s 81nz1ge_.1_)811 081 W811 08111118 | die produfktive, umſibtsvolle, aber das Rebte marfkig betonende Mit- do< unabläſſig ſeine Eroberungen auf dem Gebiet der Miſſionen fortſeze, denn das einzige Heil der Welt beruhe auf 081 der wohlthätigen M11110n _0es_P._1_0_1tthum_s. _Er 1081081011: Miſſion des Papſtthums. Er werde fort- fahren, 018 die Unabhängigkeit 11110 018 EL<SkhI11_ 086 vavvtl1<811 und die Sicherheit des päpſtlichen Stuhls zu verlangen. _Zwar 1u<e mxm 018 «111010119811 U00 018 Abfi<18n 085 Papnthums zu 8111118118n; 11118111 w81111_ _ 15 Zwar ſuche man die Handlungen und die Abſichten des Papſtthums zu entſtellen ; allein wenn _es ſeine Unabhängigkeit W1_ed_€k 8110119811 101118, 1011108 551114811, wieder erlangen ſollte, würde Jtalien, welches dem Papſtthum 181n8n 1_<01111811 ſeinen ſchönſten Ruhm verdanke, zu allererſt 0811 den Vortheil davon genießen. 1111.11 .::: 1811 P1512811 11:11 Mxénzkmen 1:1 ZT8=1Z811111Z „15111101: W011 18-5 Lan1e§ M11 118 ÄWWÖTÖÜTUIJ 1:r :zrexbm g11131111. _ arb.it an den Plänen und Maßnahmen der Regierung das wahre Wobl des Landes und die Aufrehthaltung der Frerbeit garantirt. Graf Henckel 0011 Ton1181511111>R011101k10113, Nr 08- kanntlich ſich Hen>el von Donnersmar>-Romolkwit, der be- fanntlih ſih als C8ntrumska11010at 1111111 1018081 _11_.11 au111811811 11117811, veröffentlicht in 0er „91811811 P18111511<811 381: 1111111“, nack108111 018 „G81m1111111“ 018 2111111001118 1111981811111, 8111 W011 3111 Nxchtfertiguiig WMEÖSDSM 0811111101 8015811811: 981831811 S111110111111k185 111 081 CSVTSMUUIſWgL. “1111111 1,18th 883: D35 V81181m1é<8n 181 1'5.I"1ſ1<811 KUNDFCÉUUJ 11.11 1.108: . . , _ _ _ _____ _ ?1'1 takrikbe: 5781181. H;»: 1:5 (..?-3111111111 118 1721110808 115 01.111,81 ""W"“? 811111181: "0 1011118 8551187815511 11:11.'1 .111811 UTU'TTNTCLL 1:10:1- 1'1-1715: 11111_ 18mg;11_1::_ 8_ K111011k811 *:11011 185.11. 118 _ _ _ _ ___ _ ___ _ 1111- 115518111 181: „1111818 115-511 (111181181118 >1201111k. '81 '.. 111.1...3. 11011 "8 „LU!- 111 11878111 F1118 _ _ _ _ __ __ 18111 C5111:11111 103111811 1511. 11, 1111 1.15 .:81“:5111111__,1: '11111.111.1_: 1118 P8111ék (:.-Blgr 0111811, 1:81:13; 1111118 1“;"18.18:1*8"81111.118, 11811 118 71118101 14.11 1311111110 191. W15 318: 11118 85 -, , _ . , _ ' * ' *; * - Centrumskandidat nit wieder hat aufſtellen laſſen, veröffentliht in der „Neuen Preußiſchen Zei- tung“, nahdem die „Germania“ die Aufnahme abgelehnt, ein Wort zur Rechtfertigung jetnes dem Centrum entgegen- geſeßten Standpunktes in der Septennatsfrage. Darin heißt es: Das Verbeimlichen der väpſtlihen Kundgebung war daber E Kundgeb war daber ein taftiſher Fehler. Hätte das Centrum die Wünſche des heiligen Vaters erfabren, ſo würde es dieſelben unter allen Umſtänden berü>- n<tigt und demgemäß ei Katholiken ſchon deshalb die weil ſie fatboliſ war, während jede andere davon abweichende Politik, ſei fie \<einbar not fo gut, in dieſem Falle nitt katholi 2s aber [f dem Centrum ſ{<aden fönnen, für das Septennat zu ſtimmen? ine Politik befolgt haben, welche für die beſte geweſen wäre, weil ſie fatboliſ ni&t fatboliſ<h it. Was aber bätte es O CE O OIIILEE o ILEN r î T >S tri 8 4 -* „-. 7-10 ".. Z1111 118 57111181 115 (581111111: "10 1111- L_. .*.„1._ 3 (Frfolges Sind die Führer des Centrums ih ihres Ecfolges auf 5 _ S - _ 7 * . 44-1 *. " 811 TWK 10 18051121. » razr": 1111'18.1, _81...:1_ “" 1 "1 ' ' 1511: 111111 .111' 118'81: 11**1'1 * ' :;11115:115er:18 81:8 (. [k.k. . _ 11'" 15:18:81152? * "k ' .“ x ; -"_ ... *.* .. xx )ßnßk'sy '*'"L'“*" N).?" 211115101115- :K11F--1.._.7.* 9.1.1, 1.. ..r (".......11.. . . "' ' '“ ' * ": “* 7*'*'*' 7111 W“7**Z"811. X1'811811 '*“111ka111r' 111'-,.;1111, 111.5 __ _ __ __ , » 0181111 1011181) 8111 [1808118111113 0011 29101) 5715. ZlUß'IL'OSm 11110 , “_ 0811801808118 Erſ111111111'18 111 Höh.“ 0011 314.1(l'L'FkÖ- M "UM “ (10110 08108rkſr8111g1 10010811. & "! * r 5 4 etenen Bahn ſo bewußt, s wagen durften, einen is dafür einzuſ daß man auf dieſen unter en Volk: ozialdemokratie eine g Lc : 3 rbſhaft vorbereitet ? '*'“; ])17.-_ C, Fr-e -s M „5; z A mrd t 5 entri! SDre!! Na Aufls5fung des Reichêtaget wurde in der Centrumspre?e bl f tnſceni r aus der Deviſe „Für Wahrheit, Freibeit Wablfampf 1nſceairt, aus der Deviſe „Für Wahrh ei ; bleibt ſonah ein Ueberſhuß von 291 000 Frs. Außerdem ſind | E verſchiedene Erſparniſſe in Höhe von 510 000 Frs. in den j was Etats bewerkſtelligt worden. _— p13 2 L. — M a j : Rußland und Polen. ";1. 2581815011113, S t. Petersburg, 4. ;.11111. _ März. | (W. T. B.) Das „3011111111 08 Z- * »,?181500111g“ 111111111 8111811 L1rtik81 111181 018 ]'1_'1U„ÜÜSU_ 2101111111118 111' YUngkiSU, in 1081808111 823 1111) 8111 111111811 111181 018 111111: ? 108118 081 11811811101111111811 BLWZJUUJ 0010811111 1111) 11181111: -. 181118 181 1711118111811 1111111 „Journal de St. Pétersbourg“ | bringt einen Artitel über die jüngſten Vorgänge i | Bulgarien, in welchem es ih cin Urtheil über die Trag- | weite der gegenwärtigen Bewegung vorbehält und meint: di ſelbe ſei ſiherlih nicht als 1111110k1);_1“13-311"1)k11_511 1181111ch_x_511. ATMUHMS, 0511"; 1.18 UUZétnéiU-I U115111118081111811511111 111115011251 1- 111013811 1011108, 1111118 18111 110118981813811. 85 181 511 1111111180811,- 08111 0011101111118" V01k 018 Schkéckén 811185: 1311113811118; I11111111)18 018 1101111018 Tr011111ig 1018081 _ _ _ _ ““O-15 „1011111111 0810118111 1811181 018 _1éZ_ZT_-.*“!1_ 1 «18:71.. _.11 .1_-.* 11115: unvorhergeſehen zu betraten. Annahme, daß die allgemeine Unzufriedenheit zum Ausdru g langen würde, habe ſehr nahe gelegen, es ſei zu wünſchen, ? dem bulgariſhen Volk die Schre>en eines Bürgerkrie: Anarchie die normale Ordnung wieder tellt de. — Das Journa! beſpriht ferner die lezten Telegra mme aus Oſt- und Mittel-Aſien und konſtatirt, daß die richten aus dem chineſiſhen T 1'1: 11110 Mit181=A11811 11110 k0:111.111_11. 0.111 * 118111811 1111518111 8111118111808" urkeſtan und aus Afgh n augenſcheinli<h nur verbreitet Jelen, um die Jnhaber r Mi ſcher Fonds zu beunruhigen. Bei dem gegenwärtigen Di Di es inn M rvo e, etelnen Abgeordne E L L E T 1111811 111111110 11115 "311.11 eit bat man 11 :_ 11111181118081111111) 11111 138111181181 _181811, 11111018 511111111181 1__ __ _ _ 111111“ 5701105, 111 11801110111g811. 2181 08111 98118;110.-.r.1_1_11_1. ') '1 ,I .* 111“. ", .1Ö111ÖÜ „...'.-. ... __ _ * “' „r., fafti!<h erſt Mators tin Metdorſuri 44 395 YBaters in Wider! pru? ae , o Juf t. Sms mird 7a Die Serte AS WwICrd dI€e ZUtunTT erſpart blieben, und daß na< einer _ahtmonatlichen E hergejitellt würde. — | : .;, „. «„. 1:1:113; 11.» 311. .. 1. . .“! ,. ; ',. !„Ux, "**:-"lx "„ L*Z-LZ'Q 1.1YQ'.-;T -..*.4- .4 ' “ Ä ; .'- »...- „„x x,. _.. .„_ ..“." 111.4 0.1.1.4..«1 . 81701111 1111811811, 11110 "0111"; 1111811 811181 _011111120111111101871 * ' OBIJLLLSÜL 1011108. _ „ .' „;: 1_* ..,“.ſ.,.;..f.' _ _, „8 7.1...1. 1011 ......1.... Z1111108 081 2885180111113811 311111811811 311113111110 11110 61111111 YR „ '“ “ 1111111 0181811 3111801180180 k8111811©1111111811 1181111811811. „0115 . . 018 1111g811li<811 K118g50010818it111113811 085 E1111_r 111111111118, 10 108108 1111111 0111111181 1111101110111) 11110 MUM.»- 100111 Méhk 118111111111igt 18111 1115 1111 1111111811811 H1111011_1_11.11ri:r, J __ 100 111 081081 W311? 01111111 980118111 108108, 08111 BZ'LH'TLTLOS „ _- __ 21001111111111111110 511 1111118 511 1181811. E H tuts i? radifal-foriſchrittlihz Stande der Beziehungen zwiſhen Rußland und China dürfe E man dieſen Nachrichten keinen Glauben beim:ſen. Was | die angeblichen Kriegsvorbereitungen des Emir anginge, ſo werde man darüber in Bombay und Madrzs wohl mehr beunruhigt ſein als im ruſſiſchen Hauptguartier, | verfi wo in feiner Weiſe daran gedacht werde, dem Beſizſtande | E Abdurrahmans zu nahe zu treten. Schweden und Nortoegen. S10<001111, Norwegen. Sto>holm, 4. “1111115. ' (W März. | (W. T. B.) 218 ZWSiTE Kai111118r 0111 1181118 08Z1__I1111111_._1, - 0811808110 018 (3311101111111) OSS GSTKSLOOZOUIÜM;KTOXLOU 1181 Die Zweite Kammer hat heute den Antrag, | betreffend die Erhöhung des Getreidezolls auf 2 Kronen | per 100 11,37, 11111 ks, mit 111 13811811 10_1_ 311111111810 a11g8_110111111811._ W8g811 085 11111081808110811 B€1<1U11€§ 081 12111811 „131111111181 gegen 101 Stimmen angenommen. Wegen des abweichenden Beſchluſſes der Erſten Kammer iſt 018 E1111ck18i0111ig 111111111801 011r< „11811181111111118 ._10111111: 11111111; 1181081.K(1_111M8r11 thbSlJUſl1Lkén,_f(_1UI 1111111, __1018 (1151 1000111080106?) g1lt, 11001) 001 _08n_1__;1011111108_11 018181 „10- ſrimmung 018 ZW8118 K111n1n8r 111111181011 10810811 101118. & ' Dänemark. Kop811hage11_,_ 3. 9111115._ (11.1. V.) (**5'11 081 [1811119811 3113111113 0851 ;101k810111gs 8_rkl11118__081_: Mari118:Mi1111't8r 3111011 111 B8111it100111111g 80181 11111111- 11113811 9111101138: 018 801001111<811_Mc1<x8 1011131811 1801 100111, 0111; Tän8111111k 1181 81118111 811011113811 Konckikt 11111 81118 118181) die Entſcheidung nunmehr dur gemeinſame Abſtim- mung beider Kammern herbeizuführen, falls nicht, wie als wahrſcheinlih gilt, no< vor dem Stattfinden diefer Ab- ſtimmung die Zweite Kammer aufgelöſt werden ſollte. - , . _ » . .. _ . _ (111811 S8it811 1181111011108, 1111011118111<1 )18111111111111 08 0011801811 1011108; 8111581118 21811138101111811_g81011'1'81Bl1'11181*,__ 1081108 018 910118111811 T0118111111k5 111 0181_8r _?3851801111g 511 081011<t1g811 * " ' ' 1 1' 1 _' 31_ 11 1811 101110811 0111311 010.11 (1) 101.811 1111011 _ __ ' > _' Dänemark. Kopenhagen, D März. W T. B.) n der heutigen Sizung des Folkethings erflärte der Marine-Miniſter Rayn in Beantwortung einer bezüg- lichen Anfrage: die europäiſchen Mächte wüßten ſehr wohl, daß Dänemark bei einem etwaigen Konflikt nur eine nah E S s E allen Seiten freundlihe, unparteiiſhe Neutralität be obahten würde; einzelne Aeußerungen gewiſſer Blätter, welche die Abſichten Dänemarks in Me Beziehung zu verdächtigen 5 117 Ï 5 31175 Y en. uten, würden daher keinen Glauben finden. 2 E — 4. Mär:. März. (W. T. B.) T18 K1011011115811111_111 111 081 08rgai1g811811Na<t 0011 81118111 P11113811 8111011110811 10010811. __ Die Kronprinzeſſin iſt in der vergangenen Naht von einem Prinzen entbunden worden. E Amerika. Waſhington, _1_. 1. März. („A _C.) 181 Öathvunkr 081 Tiff818113 5101180811 0811 Mitg11808111 0.0 Ylusſ<ufſ85 5111B8rath111111 08rFiſck1818i:R8018ſ1'1111811: _ V01111g8 181181111 081 511 18111, 08113 Z8it8115__085 NZW.“111_C2_1_: 111111811011111'85 011111111 1181111110811 10110, 0811 „2111811011111 _015 S811ats:E11110111f5 (A. C.) Der Hauptpunkt der Differenz zwiſhen den Mitgliedern des Ausſchuſſes zur Berathung der Fiſcherei-Repreſſalien- | Vorlage ſcheint der zu fein, daß Seitens des Repräfen- tantenhaufes darauf beſtanden wird, den Spielraum des Senats:-Entwurfs durch 018 L*kaUngZ 511_ 811111111111, 01113, 1111 die Verfügung zu ; erweitern, daß, im Fall 11118110 81081 1181811111811111811 B8k1_11_1_1_0_1_1111_1_1 111118rik1111iſ<8r Schiff8 0111171) 018 C01111018r,_ 081 _L1111106111' 118fugt ſ8i11 1011, ]“80811 21811801 11111 irgend einer nachtheiligen Behandlung amerikaniſ<her Schiffe dur die Canadier, der Präſident befugt ſein ſoll, jeden Verkehr mit Canada 1111101111 911 11_.1_11r- ſag811. _ *Das R8011118111011t81iha110_ ICUFÜTZUJTT )11_11_8 "018 Vorlag8, 081 3111019811111 01118r1xa1111<8 Y_Yrg1_r 1_.- 1110111111110, (1511111008111) 111 0811 B8181111gt811 1:111111111 J11 MVU-bén3. abſolut zu e ſagen. — Das Repräſentantenhaus genehmigte e die Vorlage, der zufolge nur amerikaniſche Bürger 12 fähigt ſind, Grundbeſig in den Vereinigten Staaten zu E März. (W TV.) (W. T. B.) Nach 81118015101110811 einem zwiſchen Tonga 11110 0811 V818111ig1811 Staqtenabg81<1011811811_Y_8_rtr_11g8 10110 0811 2101811010810 018 Err1<t1111g 811181F<1115111111011 und den Vereinigten Staaten abgeſchloſſenen Vertrage wird den Amerikanern die Errichtung einer Schiffsſtation auf 081 311181 der Jnſel Tonga 511g811_1111_0811; 018 .:011_1)e_raneta__1 _010 zugeſtanden; die S 8 Königs 10110 (1118rk111111t 11110 1011 wird anerkannt und ſoll auch 10811811101118111 81,11 811 10810811. weiter aufre<t erhalten werden. Zeitungsftimmen. Tie „B81111181 B01_'1'811:Ze1t1111g“ 0811111101 018 ““' 8 011101111“- 1113: _ __ &&??de 101111111101litx11<38n VYgen, 11811138 118_T_110111818 ank_1_1_111__1gt: 11111811 11111 1811 238111111 1T"- JQUZM L11118-5, 113111111< 11111 271115011 1111 "771“ 811,18 11811. _ __ __ _ _ d'r ÄiéalxMxikraetiner 181 1818110111111811 S81'18118n_18s D8_111]80111 3181811511585 1811 1811 g8i<i<1111<811 Ereigyiüan, welché 11,311 §[Z_au;1re_§_z 381111811 181 Die „Berliner D Stung“ beſpriht die T e und ſagt zum Schluß: j E S rozialvolitiſ@n Dce welche die Thronrede gane dürfen auf den Beifall e ganzen Landes, natürliß mit Ausnahme Sozi en, renen. S f E E t ape mitge der bedeutſamſten Seſſionen des Deutſchen Reicbêtages fcit den geſhi<tlihen Ereigniſſen, welche ihn U Auhered Zeichen der Größe 11110 _Engka DeunclxlaLTYZ 1111811111 ?(?) 11_1_,_ 'S; (189811 11111 kegen “118 18118 und Einigkeit Deutſchlands erſtehen Ie n en gegen und hegen die feſte Hoffnung, 01113 4181811$8n1111 1<n__8 ſchämt 108118n, 1D?[<k_ 9111110811, _8F_11*8108 1110411_ 18111, 1_111_ Wr“? feakticnäre, 118 Volksfreiketten 1100111181108 MWnath 1_115__ __11 511 1812811. daß Nen dur 2 f ſ{äâmt werden, welche glauben, es werde mögli fein, dur nan reaftionâre, die Volksfreibeiten ſchâdigende Maßnahmen ins 2 óà zu ſetzen. Der ncuc neue Deutſche R81<511g 10111 0011811111< 1111101181 811 amAquau 1011 Geſc und Recht 1111 Smne 1_1n1 1111 G8111.__u1181__cr Reichêtag wird hoffentlich mitarbei en am Ausbau von Geſe und Re<t im Sinne und im Geiſte un rer Zeit 11110 0118 Wünſ 8 und alle Wünſche und Hoffnungen uncrful]1_la11_en, 101 <8_1 11 1118 Mitarbcitcr 3111 BeſÖränfung 081 Errunx1e111<a1tcn___b_811;1<_en. S0 0118111 10111 181 unerfüllt laſſen, we Me n als Mitarbeiter zur Beſchränkung der Ges I en. So allein wird der neuen Gextaltung 185_ Part118__-._nv 1_111 Dcutſckxen ReiÖZTagc Geſtaltung des Partei hens im Deutſchen Reichstage eine lange Dauer _kc1_<1cd211 1_1_111, __0 8111811010110 beſchieden in a allein wird er das Vertraucn 1111117 18818ntgcn Tbetcs ___r Bevölk8rung stringen, 10818081 bent _nock) 523101, _11111 ______ Laaer der O000118nten um_ 180811 Prets, dcr - 1'g1re11_811E ___? ſchöpferiſche Vertrauen auch desjenigen Theiles E Bevölkerung _ erringen, wel<her heut noh gau, e a Lager der Opponenten um jeden Preis, der 9 E due \<öpferiſ<he Initiative, ſei _118 Wakruxig die Wahrung der Volksrcchtc, 118E__. Tvär' Volksrehte, es Qu tung der errungenen Freibettcn 81113 3181011th 0011711111811: __ _.Ö_ __1_ 11111081 Freiheiten als Zielpunkt vorhanden. 2 G Ee \{wer zu beklagen. beklagen, wenn 181 der angebahnte „ayterungxproz1x1_1_1b_ __1___ 1811131218111, Läuterungsprozeß e i e \<öpfend, gründlich durchgemachx 10810811 k0n_nte, 1181111 n__1___ __1______ durhgemacht_ werden könnte, wenn ey ! Que Wandlung 181 der Begriffe in_ 18111 Otnpe _zu 8118180811 10.111, L)______»__ in dem Sinne zu erreichen wäre, L mot die Unterordnung, nit die Gegnerſchaft, ſondern einzig un | Partei erlitten. Man ſucht die Untcrordnung, nicht 118 GLIUCUÖIU. 101118111 8111315 1111 * P.".r18i 811171811. 211.111 111.11 118 Z 81 . «Zr,- ..r 11.1111„-1 511811131182“: '.: . . Kk §-._- 1 .: ';“ . . ___ ____ __ __ _ „9118111 [1111118 111811 , 8111811101511 081 0.01.11101_1___3101- 181001108111 081“ „Zch181 1. 811 3811111113 , 11:10 85 1011. -.-_18 0801111111811111111118 *111_111__ __ _ _ __ _ ___ 111110110811181181111111(181ch-111181 .“ . 1.1.1 10.11 1.11.11;. 11... 1111811 T111g811 10.“ _ Ti8„K11r[5-111081;3811111111“11_1_1158r1: (Fix. B:1k5.:*111'1:“ 11:11:71 118 5114118810508 _) ' ' 1.15 W311157121132: .Eéx'. BAFA 7:;1.1[1811155_1118;1,_ , !*.“."1ÖF-Ö“ 115181111 - “'- 8171811111511'81 151“ - " S . -& ',:-.'111..181."-.1k 11. - .. ;o» „,x-Lx)» ( * ;.. . .. .,. _ *11::15-511:..8 -.: 11.11»...... __ '*'“ * er s omi d. der rbeinti-7 Kleineiſenindu c e p Jt M auégezablt ê S „Nicht lange mehr, emerkt dazu der EerEer Kor reſpondent der „Schleſiſchen Zeitung“, und es wird die deutſhfreiſinnige Partei n ſ olen, welde Unfallverſicherung geſchaffen hat. Das war immer und allen Dingen ſo.“ — Die „Karlsruher Zeitung“ äußert: Ein Volkgeribt“ nennt die „Bayeriſche 9 e' * ., ».; «T.; r 118 ***81811 11111 118 ;»'13::;r'8:1*18:::1.1 ..: * 11 , , ' ,o-„ ,..„U ...[-...1. 4 das Wakblreſultat: „Ein Volk2p Sozialdemokraten, , _ ;..." . ..x **,“. "",-* ,"- „7x "- ._Ü L_“ "ÖZZTTJ' “ 10011811 11.11 '.“.“1'.1'.L-.*-,.'1*1-“" U.:. ...,». welches die deutſ zwiſen dem Kaiſer, den Bun S E Lot A JSminderdbeit un ; menge A 5355 r $ S4 2 2. 5. ; ennatévorlage zu entſcheiden ee M R S Cont de des Rei r, die Polen und die Franzoſenfreunde des Rei r - .....1 S mon I mmen Ur 2.1: oh “d ha Gand f> c ie r%ütte- | würden, war voraus:uſeben, und ebenſo ftand , .. __ 1.1117 185- 97***1'*1-“01"1"'.1'-*11 ?1115113115111115 1111128121111111 _ ..“, * x_„.-._. _ .. ___ __ __ __ ___" ** 4* „31... 41. 1 “*.-1 118118. “UIC! 1.15 O81.c1_-.1.. 17.111.“ 111. „11.111. 1111 _ _ T _ __ * __ __ _ “ . ;..1 .. - ... --. ,..., _. _1_.,:_: 11118111 11111 181 51'23111115.111«*1 1.1 27177]?an _*r_._.__.„_ 1111" _ "**18178'11111 17.11“ :11:err;*:*11111-K:11:11.... ';) .:.1; . _ 1__ .. _ _-__--*-- __ _ ______ __ NU'DWL'T'." 1111 158111030811 11171 '."11'1'127611 .1111 *. ._. 71? “03111311" “*"“*01"**"**"1' ""-* T'ÜTTITTLITLTQIICI ' 1.** 4 1 _1'.“ »“. «...... .,... * 'Tbölkéi'. [*SZUTUCT'. * '" : _ “_J) „,' K*“ “._.“J_, _ Dcr „Z111111111111118 „111.115-._11131ig11 _111). *" ““'“ * "">; “"""-11" “1078 18181 ".:1“ 11:38 :*.*8:*.;.. “ “ Ji! 11. 11111 _r11...11.„1.. _..1 FY _ ______ __ '“ ' ' * 1- ., >- 11; ., da rf: rung des Windtborſt'ſben Abſolutismus im Centrum : „., __; »_:_____ 811801111111: 181 181 Ö.:raÖxng .11 .._r„1._ .....111___1_1 ___-___ .111 111 511181111 „1151.11. ' ' K111:.-_-58r.1:1*.8. 11. ' T-«1« "ſ. 1111_.$.“1'k1*1'k1*71 181 “113an 11. 1.1 ;[Um11111811 1511 1111111181 Z8:_:8. Truck .11.'*_118_ 915.11 0181 81k811111 118 31311181 118 11*_.1k*r8 [1111.58 711111 8181 11118111 118 11.*1*.'Tl_17,'11*21-."* 111.131 „__ 1'11 5 > 118 1381112151811111133 1.511.1111111111'.1)*8_:151_5, T“ ' “;..«.*11«„.* , 118 51111181 111 1811 18151811 J.".ÜNZL 111 11.11“ ..1:-._111_ „171.1... _.. . . 11111811 „11.111118. (.;-5 17:11 1111 W.1r:11111_11_*:1_1121111111» _.. *)118: 1181.11 118 21111112; 111818:Z*:11 1111811 11887. 111711*111C._'1_.1. 11111 185 N-*133511'*5 111551111“, 1." *:“:11818 111.11: 117“ 1 _- . -_ . _ _.»- Ae) - ' .;“ .; . .; .. « 1117111111511111111181' 11:11 11111111" 8, 1811 111-5111111 1.5 1.1.1... . DLLTL L 1 eC rhgs i E E, ‘enig ins Gewicht. fallen werde. Aber das Verhalten wentg ms Wemwtd aile Lde. U N S j . " ' x "' ', .... *" _. .. url 1 , . «(1:77 1111 81118 .101118:11 1.._1 1111. 1.001.150 .11____„__1 .___ _ __ _________ T81110111'111111'011 111511818111 5-11 15111180. _._-.11_.-. ..-..1 ___-.___ _1_.._.__ _ 1181110011301 Part1'111'1018171 A5581151715 11*_r 1111 '_:_8 ';: 1101111__1__1__,_1_1_._-_ 10.111 ;11 1111 0311811, 1081111 '18 Fs n Freiburg bavern und der Mandatsverluſt in Immenſtadt, «reiburg burg — und boffentli< au< in Forc<beim-Kuimbac S) SLELU 4 ! ad V S Ct c 9 L L E Bewegung im rheiniſhen und ſleſiſhen Adel find daß eatbolif )es Deutſhthutmn und ultramontanes Welf Ls i i ¡V C O Uli9 u ſcheiden beginnen. C E 4 s 3-9 457 5 4 Tp ot lye e — Der „Anhaltiſhe Staats-Anzeiger ſr In der deutſhfreiſinnizen Preſſe zeigt ſi< no& wenig Se it Der deut Treiinnt2en Pre ed Lieg rue ptaiaia is Lot M »+t 1! Nor Mort: 51 cderiaae, erkenntniß bei der Betrachtung der vernictenden Ni derla ald in allerlei äußeren S ie Kriegsgerüchte, in A 2s 7 L im Shre>en der Wähler üt die fluſſungen von amtliher Seite, Dru> auf die Noch aber erkennt die Partei die wabre Urſache nit oder ſpriht ſie wenigſtens nit aus. Die ſabe iſt die Herausforderung des nationalen Gefühls, e H : Éſontont SDAÙs dot B die Partei in den leßten Jahren in wah endem Maße geſtatt dürfen glaubte. Es hat an Warnungen wabrbaftig n Aber wenn die Nation wiederbolt ibren ticfen Unwillen üt tung des Reichêtages auëſvrab, ſo ſvottete man übe 4 O Lc v eo L Mal 2 nta | rüftungêrummel“ und glaubte, den Ausbruch des nationa f 4 L (7 f V Ao 111 sékkllſkké-I 118111111. 111_11__.11 1._1_:_._.8; [11119811 11111 1*1*:11111"11*'<*811 124.111k81111181n 11:1'_511..*11k!71 "10811. 177?" ino n [77 ; Scene ſür eine Komödie und eine künſtlich in Sce e geſeute_ E Demonſtration ausgeben zu fönnen. Man wird „R LLG- freiſinnigen Parteiführern Angeſichts der für ſie ſo tro ilo en Segen wart zu gut balten, wenn fie ibr gedrü>tes Gemütk mit 0111151111180 VCLTkÖſTLMJCU 11111 118 Z111110'1. __118 10:1 _.81_ .1. I '" ' 1 (541111111111 1:1 1:11 _;11 1118118111 L*OZCU'ZZ; '1_.1111. 1 .1111811..._,. 111 _81 „15 _ _ * _ __ __ __________ ___" __ 118 111111) 118 W111811 k811111111118 T011_'118 .:..1 1..,._-.. „..1 _..._,_ 1____ 118 770117111111511111181 1811 2401811 1111 T*:lf8 1811018n 1*.1_1.__11*-.11 111___ _1 1111811 18181111158111118110111180, B81118111115811 ;_1111 0481110111080 1.:. ._1_. Mit 11111 111118185 "001185 11111" Z181118 11111 k8111 L*:O'.“ 511 .*181811 101117... ! 5311111111811 181 10118511100181111121111111111811Z7181Z0- 10101118. Lu tpiege- lungen und phantaſtiſen Gaufelbildern aufzubeitern ſuGen. Aber mit prableriſchen Vertröſtunzen auf die Zukunft, die mit der tiefen Niederlage in der Gegenwart in gar zu grellem Gegenſatz ſtehen, i Niederlage in der Gegenwart in gar zu E e, die dur< die Wablen konſtatirte Thatſace iht wegzu!caffen, Z die Fortſchrittspartei den Boden im Volke verloren bat, weil ſie be allen lebendigen Regungen, Beſtrebungen und Bedürfniſſen un ere Zeit und unſeres Volkes nur Steine und kein Brod zu bieten wußte. ? Annalen der Hydrographie und Marl immen Dhelage rologie. Organ - H1111*151111*1*11<*811_ 17111115 11_1_1_1____1_8_r __1_1111* __8_1_1 Sccwärte. »ÖCULÉICZCÖM _0811 18111 WJW=ZZ*7Y**'““" .1_1_1_t___ _:_ des Hvdrograpbiſhen Amts und der Deutf dea Seewarte. Herausgegeben _bon dem Hpdrograpbiſchen Amt der Admiralität. F1107'58.«11181_ “5111111111111. 155..___x81_11.__ 1*--;3__-_- 118181 kaikkkk 11110 (KCWLTTTÉTOÖIÖWPZTU. „*811 11.18_*8"Zr_[_11_._ c__ "11011. (.)-8011111.) _ S081111111171 11111 '1'11'11' 11181k1111111111 „*11 __„1__.1__:. Zack) 18111 B811<1 Fünfzebnter Jahrgang. 1887 He t IT. — Iuall: Ueber Gewitter und Gewitterbeobahtungen. Von Troſeitor De 5. G. Habn. (Schluß.) — Soerabava und ſeine merkantilen Ver La gute. Na dem Bericht Sr. M. 511. „1111181',_K_81n111_11_11111111_ K_1;_r_..-.___.11__.. ** Wicrcrékcim. _ Övdrogravbt'chc B811111g8 1111 118 „1.11 ..1 : 321116111 Racb 1811 “148111111811 Kr. „Adler“, Kommandant Sa E v Wietersheim. — Hvdrogravbiſche Beiträge für die Marſba y Inſeln Rab deu Beribten S. M. S. .B1511111ck', 5180111113110. 111311111. 3 „Bismar>È*“, Kommandant Kapt. j. S. Kubn, 11111 Kuhn, und S. M. Kr. .Aibatr811',_JoHnrxiax1111_1_1_1_FT_3_r_r_- “1.01. 1311.11" 1111 Vau1i1'1111 ]. _ 111115 18111 11181'8;811>'18 .1_5 . __._._:_.. :?, chd'orff 08-1 181 1811120811 BUT .Wcmcr.“ L*1_1n1r_k1-__.1Z_..:_1_ SÄTTEL 11111 e Albatroß“, mandant Lal Lieut. Graf von Baudiſſin I. — Aus dem Reifeberihte des Kapt. J. Hendorff von der deutſchen Bark „Werner.“ E über Colachel und St. H818113. Helena. (D. .F.) __ '11111';_1*_8111_._11111_1_1_1_ _1.. Kavt. S.) a Aus dem Reiſeberic de Kapt. R. 9112811111111 1811 ZT!!! _kéUT1_<M 1x8.1J1Y_ , R__-1x_3_._.11.__ Kin15tc'11i11 S111-Auſtkalicn :_ S0111>I1811<81111111g_. (;_; 3. _ .__1118». 18m08151u108003<111ng8n 11111 181: _3101118 ":.; 111111113121 _11__1r _._111._1:11 11111 171171171111 nacb S1'11we11-A111k2 _(D. .;.)x- 81_:_11_1__1111_11111z1_.11 Nordatlantiſckocn Mebring von dem deutſchen Vollfchiffe s Nan, . Kingston in Süd-Auftralien; Südlichterieinung. (D. S. an eeres temperaturbeobahtungen auf der „Route vor Hamburg Low London und Liſſabon nah Südweſft-Afrika, (D. G Tieflotbungen im Nordatlantiſchen Ozean. _ [18081 “411011115 111 181 611011111111 _;_.____11. _ Dic Scrtcmbcr-Taifunc 111 Jakan 1556. _ C11111_111„__1_na_„.1111 __;r Kräftc 11111“ 1811 — Ueber Taifune in der Göineſiſhen Fee: — Die September-Taifune in Japan 1888. — Einfluß magneti der Kräfte auf den Gang 181 Ckronomcter. _ K181n8 1111115811. _ 8.11- 1811811. _ Kartenkeilagc. der Cbronometer. — Kleine Notizen. — Tas bellen. — Kartenbeilage.