OCR diff 077-7996/362

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/077-7996/0362.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/077-7996/0362.hocr

:::: :cm'xlk-xn «72,3:1Kcrixlien ['schen wcrden, Tic " [:!: :::!" SLMTNM L:.“en WE in rOU-m **:):D, müFcn dé: ErklärUNg xx:x- "Drsnr KL,) FC:: ;ngmsinön i.“ ks- Échéxthnxen rü-Fkalth-Z u::térn'irxt. . .Zt r.'r A::“éxät ,HrlKubrniſüvn' '.“ék- vor dem Termin bei dem unterzeihneten Oberförſter eingeſehen, auch Die elbe nab einzelnen Loo!en und in vollen faufsbedingungen können 8 Tage von demſelben gegen Kopialien bezogen werden. ind :ferent f den allgemeinen , mit der Aufî<rift „Hol;ſubmiſſion“ , bis Zum zum 17. Ykärz 1887 ['Im untcrzcié- )*(*.r;5r"ſ(c cinxuſsykc . Tie (Fröknung där- ':- c:*';*1_:,: am 18. März 1887, Nachmittags ]? Uhr, i:: G:;(nnar: *.*??ra .'r'">.*i.*:'.-Jr::r Birrer en Vöoerſorîter etnzu?enden. Wild’ſ&ben Gaftlokal zu wird ſofort im WILIA»). (I“:7tlrk31 ;u W::kenl'srg. Ter Zu'"<1:.: n'ikr "755.7: ".::: Tom:".in cnkcékt wxrksn, **::crr: dic Txkc .“:kKZ'T :'Zkr. TZ." Fr:]: :- . _ :zcr wérd auf Er- . _ ': _“. ' . ?k:k1Jf-kkk. Ncgrnthin, :::: 4. . . Termin F po 5 »: t teh Q are Ccrre -— + s Lw. Die örtli T al) o Woldenberg. C Z . Tor ertbeilt werden, : dur die betreffenden Förſter erfolgen. Neagceuthin, den 4. Mär 37, Der Oberförſter. :'Kiy. Rit. Verkauf von vou altem Metall. .: ';:"76k3.1>k'-kkk-'1 TM.“: 1511871 4-1.» 1:2 :!:.«s (.'-1164. :::-5 (_chxkkgs'ÉIxsk', “17 , IN;")"*.::.: ::::3 F*xtryNZNZÜZ'": “*:-..*[;2. z...“. .;,“Q... ..... „' ' 5-11 :.. xk"- „14-7117 1;-.. JQZKYKT [.* ) i:): Ww." :; ' *1Ö**k*7fx1--77 & „*.*-*.*: “***-:* V).)rmego er?):L" **:? ' '.": k.:xé: ::LrTxn u::k ::irk . : xxx K:T:.:r.::x:m ?.)“:er SKU ::::1' :xit c.:t7x'rccbendsr M."- im unterzeihneten Depot ſollen 40,0 kg altes Blei aus Gewehrgeſ<ofen, 817 . Meſſing aus Patronenbülſe fcntlice ZSuhbmiiíñüon aenen f Teniln@en Quobvmi!hnon gegen 10 j im Weze de t Narr: 5h11 R Til it Vormittags eriju<t, Prei2a1 verkauft werden und wird ote pro Kilograinm jeder Sort und mit eatſprehender Auf- is zu di.“)“(m Tcrmine 2111311711721). . )":n'x kcim Tsvct :ixxzxxckxy, „::.. gczsx'. ELN)" nkunq '.“Ol'. 0,35“ .:.“. !:“: Erctxrlxr l'ricTiÖ mirgsxks lt Mr'kcn. TVilbclmshavcn, »: '.'. Mär; 1é37. Marinc-Artillcrie-Depot, (* 1 [5077.81 Submiſüon. "'-.“: Txm 1:57:73". ÜlrlikLckié-TST*DT1DÜ “Ti “'161LkURJ "'.: c::x-Mxtukéalésx: rr.“ 15*7 73 ?.":r 1C11Ak- ' ' T.): . erxillelis-Tsx'It-Fu ' .. Z::ZUÜNN: :'(:;(1*-::'. :*;srx-s:*.. ' '..2 dieſem Termine einzuſenden, : find beim Depot einzuſehen, n au au gegen Einſendung von 0,30 Æ vro Erembvlar brieflih mitgetbeilt werden. Wilhelmshaven, den 2. März 1857, Mariuc-Artillerie-Depot. e l [59558] Submiſſion. Nei dem bieſigen Artillerie-Devot ſoll die Lieferung BRureau-Materialien vro 1887/88 für die 11 Ar- p 8 der 1. Artillerie-Depot-In ion i id Submiſſion vergeben werden. 3 in den 17. Mär,“, er., Vormittags März cr., Vormittaas 10 Uhr, im k:-:§7<€r:.'c:1 B::rst. Vs:)":éßcwc T*";crrcx: diesſcitigen Burcau. Verſiegelte Offerten mit I):“:- ſä'ri': „:“;Z::::'*'"..':: .:::; Z1é;€riik!.1 :D.". BURN:- :n:!.:':.;.:.:'.* _ 11."- ZU kkixcm Termér: .::: DZ:“) ['Z;*"':.' "' 7379); r::::"'rci eix:::'.".';'.r-:r:. L's- di): _ ' Tc: Artanxié-TCOOTI 3121772177, IKZ". "." * 5:1: (Fix:)"äÉr c:*.*:::. :*.*.':x.':'. T.“): Zſbrsikchſxſ'xxn akTÖriéÜiÖ Kü7'3rin, - u:,Z »..-- rtilleric-Dcpot'. Bekax:nima<ung. T:; L'..".'r'.:>:._'. ?.): ::.:71:L';x:.::1::<é:1 in 18:2: Zei:- .::.'::'.8 *.*(211 Auf- \<rift „Submiſſion auf Lieferung von Bureau- materialien“ ſind bis zu obigem Termin an das bieſige Artillerie-Depot porto ſ dingungen licgen im Vurcau der Artillerie-Depots Küſtrin, Berlin und Bresëlc zur Einſicht event. werden der Schreibgebübren atſ<riftlih übe Küfivin, è E B a5 HAartAtys r 111 015 A ret etnzujenden. >De- 112 V rtillerie-Depot. Bekanntmachung. Die Licferung der nahbenannten in dem Zeit- aumne vom 1. ANU 1“? ki?“ (?::k: Mär; 1*k§ fſk: :.:-5 1:27:5- KÖniß'YZZ")? Z.:[Zxrsrk O:).rT-„LTiIIcn “.*)ZQU'ZKLINY. .). . 1.7»); 1:2 17:7.» “:))" kx: di:“. Z.","Ö 1x“? [(Il . I) 0 „)(;- Yet: . '.:i) *) Nins; “ ' ' Izünksr. ſrll April 1887 bis Ende März 1888 für das bieſige Königliche Salzwerk erforderlichen Materiakien, als: c 1500 kg Eiſcu, 130 kg div. 850 kg helle 2000 kg Petroleu 2000 Ringe Si itszünder, ſoll im YYY; 7“ " Liskxx':::7q§1“.:)'xé.xc ::.:xxr wn PWÖCU 171%.“ :*):Üsgxi) Wege d ib Lieferungëluſtige wollen unte Proben ibre verſiegelte mit dcr AUN'FÜZT .Material?::[Zkf:r::;'..:' c:)sn Okertsn bi-Z :um der Aufſ{rift « Materialienlieferung“ nen Offerten bis zum 14. Mär; 'r. März d. Bormittags 11 Ukr, =:: UL:“[ÖCT Zcit TIM“. („;>-ZFUW ((EU:): Uhr, zu welcher Zeit deren Eröffnung erfolgen wird, an die um;:- Zciéxéxt: L'kxxixßſxxéxé-Fx “(:::-Kei einſ.“):ksn. “14 'k:*..:„:::'-,::,: k;*“:*«:'..*:: i.“: ::::“excr N.“,xiſxratUr xxér „.:-.'J-xn (;i:::“.'::r::r:.: rs: I):) Y'emnig .= ['s::*.'-::: w::kc: B:;knxr PN". K" :iglirhc Vcrginſpcktion. [::-51358) ":ikxe :::)? 211550, . ::O81, 514 „“L"-., „,x “* b111:;1*11§4 *.*,* «» ' [3 “41. ' * [COKIN] (€*tiubabU-Tircktionobczirk unter- zeihnete Berginſvektion portofrei einſenden. Bedingungen können in unſerer Regiſtratur oder gegen Einſendung von 50 Pfennig s bezogen werden. Februar 1887, Königlihe Berginſpektion. [60386] ſtifte und Nägel, anoel, N ott 7113107 “ et ugung von An n L laik 8 [60636] Eiſenbahn-Direëtionabezirk Elberfeld. TZ: 531::5':":1:':2::.) Dcr E:?arbckkcn, T11n:::[- und V:Ü(1“.';:1'.::12:: cinſÖſicAié) dsr '))kateriakcwLiskcrung znr .:)crk'xslluna Dc: T *cilſtr(('k'c LCZMſtrUt-chlki ..:::: dsr Nsk'knlxkn HUM):[*a>)-L$:thcbrii>L*L.:.)Örkc 7:11, Die Ausführung der Erdarbeiten, Tunnel- und Brückenbauten einſ<{ließli<h der Materialen-Lieferung zur Herſtellung der Theilſtre>e Leimſtrut—Feudingen der Nebenbahn HilchenbahH—Erndtebrü>— Laasphe ſoll, in 2 LL:": éſ.1l.1'1.) a::kciü, :*L:-,::'[*c::n*cr'kcx:. ZOVJ 'ſ. :Unkaßt a::f dsr ".',sz 12:11 (.:::,ka Strecke Lcin:"tr::t-O[*crndorf d'c wacgUUJ Looje (V. u. VI.) getheilt, vergeben werden. Loos V. umfaßt auf der 2,93 km langen Stre>e Leim'trut—Oberndorf die Bewegung von rund 228009 (1-11: BOW). Tic) AUFLWUUU WT“! 20.30 cl)") Akku:):ru'crl ::::d “di.“?lnlagc (Mx; ci::g'.ciſixxk1:Tum:c 226 009 cbm Boden, die Aufführung von 2950 cbm Mauerwerk und die Anlage eines eingleiſigen Tunnels von km:? T):)!" 1): Länßc; LMT? D']. 111::)'.:!':1 anf dcr rund 300 m Länge ; Loos VI. umfaßt auf der 4,82 1:11: [.:::gsx: Ztrxckc T[*crnkw:'Z--Fc::?i::.:;: ki: Bcwognng W:: rm)? 107500) 71-1.) Poder: Und die AUFÜ'ÖUMZ :'()t: 4704) (7210 PÖZUCk-“Télk. ZcicOnxxxxxcn, B.“:ÉUNUZN: :::-*.? Vckinſgäkxkcftc liege“): in 11:07:77: k'iéſ'U-xn (52:77:31 km langen Stre>e Oberndorf—Feudingen die Bewegung von rund 168 000 chm Boden und die Aufführung von 4700 cbm Mauerwerk. Zeihnungen, Berechnungen uad Bedingnißhefte liegen in unſerm bieſigen Central - Vsrwaltungs- gebäukc, Zéx'Mr Nr, ()."). Verwaltungs- acbäude, Zimmer Nr. 95, zur Einfichtxmkmc .:::-Z. Einſichtnabme aus. Abdrücke dcr Bokinxxnikckxfxc ſmd :::-.::“): EinzakWn-g DM "3 .F.“; fiir jkköö .cht WU dcm V:):ſtckcr unſercr C:):tralkmjzlci, Eiſenl'akénx'ckxcrär POLY; kicrſcll'ſt, z:: b:“:icbcn. " Angebots ſmd :*:rfigc[t u::tcr d:r A::fſckriét der Bedingnißhefte find gegen Einzahlung von 2 1 für jedes Heft von dem Vorſteher unſerer Centralkanzlei, Ciſenbahnſekretär Pelz hierſelbft, zu bezichen. Í Angebote ſind verſigelt unter der Aufſ{rift : „Vlbtbrilnng 111, „Abtheilung Il, Angebot aaf A::Öfübrnng auf Ausführung von Erdarbeiten, Tmmcl- 1:1:D Brücke::bautcn 3:1:- Hcrſtcllung dcr Ncbcnkakx: Hil<cnb3<-Erndtc- brück-LMSPHc“ Tunnel- und Brü>kenbauten zur Herſtellung der Nebenbahn Hilhenbah—Erndte- brü>—Laasphe“ bis zum 225. 25. März 1). J., d. I., an :vslcbcm wel<em Tage Vormit- tag:: tags 11 Uhr, di:“. die Eröffnung derſtlkcn crfolgkn derſelben erfolgen wird, poſtfrci poſtfrei an 1117»?- cimuſcndcn. Zuſchlagsſ'riſt uns einzuſenden. Zufſchlagsfriſt 4 WVÖCU. Elberfeld, Wochen. Elverfeld, den 26. Fcbruar 1837. Februar 1887. Königliche Eifenbahn-Dircktion. [603.33] Eiſenbahn-Direktion. [60333] Submiſſion. _ T).“ V2:_di:1g_m1g__dcr Licfchg vv_1_:_circ.z Die Verdingung der Lieferung von circa 2077 kg ;“1::*':['.:.1rc 1:11 m Montlxckyer &mer'mon )mtttindkn. Turmix: Nofhaare ſoll in öffentliher Submiſſion ſtattfinden. Terinin Freitag, den deu 18. März 1887, im BMW:: dcr :mtcrzciclxnctcn Bureau der unterzeichneten Verwaltung, wo die Be- dingUngxn auxiicgcn. Rendsburg, de:: '2. ?)?ärz 1Z57. dingungen ausliegen. Neudsbarg, den 2. März 1887. Königliche Garniſon-Vcrtvaltung. Garniſon-Verwaltung. 4) Verlooſung, “Zinszahlung :e. Zinszahlung 2c. von öffentlichen öffentli<Þhen Papieren. [6436371 Bckanntmackxung. T .". dcn [60637] Bekanntmachung. Von den in Gemäßk'cir "ch Allerhöchſtkn PrivUegii 5: Urt. ('. Gemäßheit des Allerböchſten Privilegii vom 13. Februar 1865 ausgegebenen Kreisobli- gationen ſind bei der dieëjäbrigen planmäßig er- folgten Ausloofung die Obligationen: Litt. A. Nr. 6, nd, müfſen die Erklärung ent- te bes ébedingungaen rüd>baltlos unterwirft, ver- 18ST7 dem unterzet{- t Die Eröffnung der- 7 erfolat am 18S. März 1887, Nachmittags 17 Uhe, in Gegenwart etwa erſ<ienener Bieter im r C Der Zuſchlag ſofern die [zer wird auf Er- Litt. C. Nr. 21 90 105 225 235 260 und 299, Lit:. 12. Litt. E. Nr. 1-13 77 "213 353 1093 177 213 358 438 und 454 gez.“;cn wcrkcn. Tiefe QkZi-gationen werken Hiermit gezogen worden. Dieſe Obligationen werden hiermit den Inhabern gekündi t gefündigt und “(€ tere an;;ek'ordcrt, Letztere aufgefordert, am 1. Okto- ber d. «s. der: '. (n::rrerrk) Js. den Nennwerth derſelben mit den bis Takin :leigen Zinken dabin fälligen Zinſen gegen Rückgabe der Obli- aarisnen ua? gationen uud der razu dazu gebörigen Zinécoupons Zinscoupons der ſpäteren Zinstermine bei der ?räxercn Zin-errmch bsi dcr KreiZ-Kommunal-Kaffe krerſel'k'? ir: Emrkanz 'zu ncbmen. Kreis-Kommunal-Kaſſe bierſelbſt in Emvfang zu nehmen. Kolmar i. V., P., den 4. März 1837. 1887. Der Landrath. ron Zöbwicbcw, . . „ .... [*:-.* 154.7 ſmd *"okgenke von S<hwi&ow. Als Tilgungsrate pro 1837 ſind folgende in Ge- mäékcir kksAllcrkéé7tc1:51ririlexiums vvm12. mäfheit des Allerböcbſten Privilegiums vom 12. März PW 3U§.:::ckex::n 1860 auszgeacbenen Obligationen des Wilkau- Carolatbcr Tei<vcrbaudcs ::::x-gclkcſt: Lit:. .I. Wilkaou- Carolather Deichverbandes au2gelooît: Litt. A. Nr. Z.") *.*) 95 98 114 115 117 126 138174 13)“ :: 15-00 .F. . . 136 138 158 à 1500 #.… . . . 135009“ [„ikt. 13. 13500 A 2700 , Látt. B. Nr. “*.*-H;: 264 354 372 317 68-3 7-25: 72.5 7:74 79-3 :: 3-10 „FC. . . . . 2700 , :uſ. 517 686 r E zu! 16 200.“ T:: Z::ka: . d;.c-kcr Lkligxtionen wcrden kier- ?.“UTÖ .:::;71'brkcrx, ::.)":an 200 M Die Inbaber dieſer Obligationen werden bier- dur aufgefordert, dieſelben mit da:: den zugehörigen CL::IIZÄI Z-cr. D']. “.::. 7-1“) ::::1' Talon? Sei Couvons Ser. VI. Nr. 7—10 und Taloas bei der Tci<vcrbandokaf78 Deichverbandskafſe hicrſclbſt am 1. Oktober 1). d. J. (i::anciÉxn URI T.:?- .* „:r'irxl da'är cinzureilen und das Kapital dafür in Em- K") nskxxxcn. Tic Icr=i111ung pfang nebmen. Die Verzin?fung bört mit dem ":. J. ::::7. T.“: L'strxz ;skchr d. I. auf. Der Betrag fehlender Cou- *.'c_'::: K.::Z1:[_ aD,:(jIg-kn. B::lk$*:::7.3::: fink vom Kapital abgeiogen. Berlooſungen ſind Reſt dis Ikli- .„ (_; ?.k411'*'ſ_*;kff.“1 l... .. z._. R: 21: 3x); : ..)-.) .4: :39 z die Obli- Nr. 211 338 à 309 M 258 259 à 150 .z: M 1. ".*-„715.75: 1:57. März 1887. . Franck-Lindchim. [326113] N.:.T'Txm dcr Krci-ZTZZ 1:85 TioNitigkr: Frand>-Lindheim. [52605] Nacbdem der Kreistag des diesſeitigen Kreiſes vom I. A::.:'.;'": x-r. 9, Auguſt pr. die Kündigung der ſämmtlichen noch no< im Courſe befindlichen Zproc. befindli<en 5proc. Kreis- leigationcn ]. Emiſüon beſchloſſen hat, :::-:::): Tax: F::kxösrxt. ch ;:a;k'*"tc<nd .:u'gckükrten Bijtonwr Kreis:):bligationcn ]. Obligationen 1. Emiſſion beſchloffen hat, werden den Inbabern die nachſtehend aufgeführten Vütower Kreis-Obligationen 1. Emiſfion zum 1. Juli d. J. F. hiermit LWL- ?sr (Finléé'ung behufs der Einlöfung ge- kündigt :::;k ;.“;7:: bin. 11. iibcr 100 und zwar: Litt. B. üver 109 Thaler 7- à 5 pCt. .'.)6 "Z) „";-1 . 26 28 30 31 32 33 34 35 .“)“47; “)“-",) 113 36 69 143 114 ' ; R:-123 125. 127 13“) 130 131 132133 16“) 132 133 16 166 167 105 168 171 17-1 -.' *. ._„_ :,.) _ „11 m_) .;.- 1'“.“, ]" .“; („*.--:)":- ._- ».4,__„,_. "14“;- 10 174 O > 2 —- p A p - } lm p )9 Thaler ;"! à 5 pCt. Nr. :.' .'“; 1 1.“- 1 1 ]“.3 ",)-")' Z."). Ti: ?'T'":F“.:k[*.:::.; .."-r V".:[nxa 77.1)“: d;): Zi::'-"Ln ki? TT::W Z::xri 1377 M:? .;.“Jét: NÜckgukc dcr SCHUK- "".T*l.i§'.:;;;c:: ::::“D T€): Zinéchvvxxs ml": pCét. Ne 2345 13 14 18/19 23 20. Die RüF:ablung der Valuta nebſt den Zinſen bis timo Juni 1887 wird gegen Rückgabe der Schuld- {reibungen und der Zinscoupons nebſt Talons 20. Juni 1887 ::::k "Tsp. folgende:: und den folgendeu Tagen > ch Kreis:!wmmunalkaffe hierſelbft cr- FÜ: Ti: .'t::*.: ?xk'lc::kc::. ::::cntgcltlich zurück- kMTsr'. Z::ÉÖÉKU: W117.“ der vac Vetrag dör- ex'. wm K.:Oirzls zurüskl'sk'alkcn ::“:“rdkn. Bürow, de:". < die Kreis-Kommuualfkaſſe hierſelbſt er- Für die etwa fehlenden, unentgeltlih zurüd- benden Zinsſcheine wird der volle Betrag der- en vom Kapitale zurü>behalten werden. Vütotwv, den 13. Jana): 1577. Januar 1887. Der Krcié-Auöſ<uß Kreis-Ausſchuß des Kreiſes Bütow. „. Vütow. F. V.: T :cmiFe, .'1rsiÖ-;.2:*utirt€r. ,- * :::“ 5-5“ Daemid>e, Kreis-Deputirter. c 4 Bs B / ,. ***! *!- T: *I .- f-x ,- **- I «'c- _, k- ' «12-4 - F Lan A 4 Loe e F] 2 = ee © co C —— C — l 4- f") F co 5) Kommandit = - Geſellſchaften auf Aktien u. Aktien - GeſcUſch. [*g*)-„W) Zc<szchntc Geſellſch. [£0900] Sechszehnte ordentliche Generalverſammlnng Generalverſammlung der Berliner ZZmnmgarnſpinncrei Schwendt) Kammgarnſpinnerei Schwendy & (Jo., Acticn Co., Actien Geſellſchaft. Tic Ö-"r:.§:: T-Tcxixmirc ::.:ſsrcr GMUÜM [.:dkn !kik zxmäß „d'. *.*“.- ::::,'crc-F* SW::LOÖ :,):r *'JÖL*ZJÜUT€11 :'rxchliT-kcx: (5103: .:['.*-.:'"amn:1'una .:::: Die Herren Actionaire unſerer Geſellſchaft laden wir gemäß $. 29 unſeres Statutes zur ſe<szehnten ordentlihen Generalverſammlung auf Sonnabend, den 26. :)kärz März d. J., Vormittags 9) 97 Uhr, i:: dcm BUWAL dsr (553ſc11)>a§t, Eirſéyiuchr. 12,13 bis:)";lkſt, cin. Ei::[)ßkartcx: 11:71 Stimmxéttcl :*crksx ['i-5 :.::m in dem Bureau der Geſellſchaft, Gitſchinerſtr. 12/13 hierſelbſt, ein. Einlaßkarten und Stimmzettel werden bis zum Tage :*:r dcr Gens: lv:rſa:n1::l:mg, ALMS €- Ubr, ((WM TcyoniUmg dcr AM.“): (dcr EZ::rsiÖUnZ Wr: TIWTFMMM Dcr ZTciÖIkank Über kic“'s[§c:: rsrak- :Olgt. Tagesordnung: ]) E*kſÖä'fIl'sriä): :)) VorlngUg dsr Zilk:".z :::)? 165 GM'iUxx- U::Ö Verlnft-CMT-Q, )'Nric Erxkailanx. vor der Generalverſammlung, Abends s Uhr, gegen Deponirung der Actien oder Einreichung von Depotſcheinen der Reichsbank über dieſelben verab- folgt. Tagesorduung : 1) Geſchäftsbericwt 2) Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- und Verluſt-Conto, ſowie Ertheilung der Ent- 1.17111115. laſtung. 3) Maki“ cimcx 5.1.17if.:1i;1'€5 FEZ NUMCZJTÖUTÖLF. Wabl eines Mitgliedes des Aufſichtsrathes. 4) W.:?! WU zMi ?118'.)i'":'rc::. Berlin, Waërl von zwei RNeviforen. Verlin, 5. Mär; 1:37. März 1887. Der Tlufſ'chtsratb. Uufſichtsrath. Carl HanaUn. [('-09:14] TZ." Herrcn "IljcÜvnairc dcr „Bolks-thtung“, Actten =chellxchaſt WM:)“. biermit Hofmann. [60904] Die Herren Actionaire der „„Volfs-Zeitung““, Aciien - Geſellſchaſt werden hiermit zu der .:::: am Sonnabend, den 26. März er., _ cr., Ï Nachmittags 6 Uhr, im Km::crcnz-Zimmc: dcr Geſeljſckxaft, L:":xsxwſtr. Konferenz-Zimmer der Geſellſchaft, Lütowſtr. 105 kikrwll'ſt, ſtattfindendcn ' ſiebenten bierſelbſt, ſtattfindenden j fiebenten ordentlichen Generalvcrſammlung gan; Generalverſammlung ganz ergebenſt cinasladcn. *„agesordnung eingeladen. Tagesordnung : 1) EnfgcgcnnaWns dcs (Zöcyckzäftökcricökx, Vc- :“cblußfaffnng Entgegennahme des Ge|chäftsberihts, Be- \{lußfaſſung über die (I:):ekzmigung Genehmigung der TILÖmmg Und BUN); ch JaHrcI 18%, 1156: Re<bnung und Bilanz des Jahres 1886, über die Ertbcilnmg dcr Ertheilung der Entlaſtung und die Ver- tksilung dcs Gcwinnc-É, ?) theilung des Gewinnes, 2) Wahl von Mitglicdcr): dcs Auffi<t§ratks Drcjén'igen Hsrren Actionairc, wcl<c ar: dar Gc- alvcrſammlung 113811112!)an Mitgliedern des Aufſichtsraths. Diejenigen Herren Actionaire, welhe an der Ge- alverſammlung theilnehmen wollen, Werken werden mit * zug Bezug auf dir §J. die $8. 22 und 29 der Skatutcn crx'uckyt, Z: Statuten erſucht, is zum Tage vor der Generalverſammlung, Abends kar, ihrs Action, bezicbcntlick) Dkvvtfckßcine, Uhr, ihre Actien, beziehentli< Depotſcheine, auf m Burcau dcr „Volks-Zeitung', Lüßvwſtr. Bureau der „Volks-Zeitung“, Lüßowſtr. 105, Hinterlcgcn zu binterlegen und dagegen Legitimationékarten Legitimationskarten in Emnvfaug zu nehmen. Berlin, den 5. März 1887, Der Auffichtsrath der „Volks- Zeitung“/, Actien-Geſellſchaft. [60589] Preußiſche Preußiſhe Hagel = Verſicherungs- Actien-Geſcllſthaft - Verſiherungs- Actien-Geſellſ<ha}t in Liquidation. Außerordentliche Liguidation. Außerordeutlihe Generalverſammluug. Die Herren Aktionäre dcr Preußéfchen der Preußiſhen Hagel- Vetficberunzs Verſicherungs - Action Actien - GeÉcU'ſcht werken Hiermit Geſellſchaſt werden hiermit zu der am 24. März d. J., J-., Mittags 12 Uhr, im Konksrextzkxale rec Prcuüik'Öen Fcucr-Verücbsrungs- A:!icn-Geſellſckraü Hier:"elkſr. Ve 'c-Alliance Konferenzſaale der PreußiſWen Feuer-Verſicherungs- Actien-Beſellſchafr hierſelbſt, Belle-Alliance Play 4. ſtaxtünNnrcn außerordentlichcn Generalver- ſammluug, 4, ſtattfindenden außerordeutlihen Geueralver- ſammlung, unter Bszugnakme ker §§. Bezugnahme der $8. 22 und "24 kW GsieUWQZTS-Statux-Z, ergekcnſt eingslxxen. Tagesordnung 24 des Geſell] <afts-Statuts, ergebenſt eingeladen. Tagesorduung : 1) Béricbt ükcr ric gsiuiüsrcn Nückxxkluxxxsn Berit über die geleifteten Rückzahlungen an ric W:L:näre .:::? 63-7:an ke"? (Zilk::[ar- )'cbreil'cxrx- re::n "Ik).J312uar die Aktionâre auf Grund des Cirkular- \chreibens vom 25. Januar d. J. 'I) Wahl ei::'-_) Mit,;[iekcé ker Liauiratiwnx- koxnmi7'1x-x: i:“. Zthc res verſwrksnen I. 2) Wabl eines Mitgliedes der Liguidation8- fommiſſicn in Stelle des verſtorbenen Frei- kerm :*:: Tkielmznn. berrn von Thielmann. 3) Vkrlagc :::-«> BS_ÖZUÖ *.":ker ci::e TZertc “ker )“ reußi'ck'xn Bank-Nxüal:.Öenckcl-Lawgc wegun '.);gulTrunz re.: keüskéka SÖUldIchkrs. Vorlage und Beſ{luß über eine Offerte der Preußen Bank-Anſtalt Hen>el-Lange wegen Regulirung des beſtehenden Schuldobjekts. 4) Cingchnaexc P.'tikicnsw Eingeganaene Petitionen. Berlin, 4. Mär: ]:)7. März 18587. Die Liquidations-Kommiſfiou. [63-32] Liguidations-:Kommiſfion. [60902] Die dicöjäßrigc diesjährige ordentliche Generalver- mmmlung :.. chbank-Ltcgmt; :::.: *Mittivock), ſammlung der Weſibank-Liegniÿ fndet Mittwoch, den 30. :März er., März cr., Vormittags 10 Uhr, :.:: zu Oppeln im Hauſe Nr. 39, Km: kaucrſtraſze, 1. Etage. Kra- fanerſtraße, I. Etage, ſtatt. Tagesordnung: 1) Vorlegunx kc-Z EcWäfrxbcricfxteH, der wainn- ' unk Vsrl::*'t-Rc<*mmg Vorlegung des Geſchäftsberichtes, der Gewinn- und Bilaaz Verluſt-Rehnung und Vilanz für Das GCZÖZÜFQN 1976, :srkskkn das Geſchäftsjahr 1886, verſehen mit den ;. »- mcrkunxxsn ?.“:Ö A::fäcßtératkcs ::::D des.- viTOrZ. :?) Vs)">*[::x':;a'7ung :":kcr de:: AUTKTZ Be- merkungen des Aufſichtsrathes und des ? viſors. 2) Beſchlußfaffung über den Antrag auf Ertkei- l::nZ dcr TcÖargk. Z) NLWDJU ":.-5 AU11'1571ÖkITÖSZ ::n'k Ds:- RT- vi1cr§J "TZ: m] Erthei- lung der Decharge. 3) Neuwgbl des Aufſitsrathes und des Re- vifors. Die ad 1 .::::Mnkcn V::[ach fixk rk): [78:12 genannten Vorlagen ſind von beute ab i:“. unksrém CJWZÜHLOQK LiNéW-LZM. Vierradcu, :.:-. in unſerem Geſchäftslokale einzuſehen. Vierraden, den 7. Mär: 1357. März 1887. Der Vorſtand. J. F. Kraus. Z. Véitk). Tic F, Veith. Dic Actionaire ) Vraunkohlcn = Acticngcſellſchaft Glückauf ] Braunkohlen - Actiengeſellſhaſt Glücanf in Borna wsrdsr: kicrknrsb ZU! werden Bierdur< zur fünfzehnten ordentlichen Generalvcrſammlung. MWS Generalverſammlung, welhe am 30. März 1887. 1887, Nachmittags 2 Uhr, im Nath-F-ksäer Ratbskeller zu BM); akgckalxun ::“cr'ken ſylk, Eingclxösx. Tagesordnung Borna abgehalten werden foll, eingeladen. Tagesordunung : 1) Vkrrrag "ks? Geſcbäkt-stricbts pr0 811110 1836, welkker rrm LL.M.ZTZ ak Vertrag des Geſchäftsberibts pro anno 1886, wel®er vom 22. März ab bei 11Uterzsi<n€tem Unterzeihnetem in (Fmäanx ZLNOMUTM mr»: Empfang genommen werden kann. Juſtißcatikn kk: J::krcsrcÖUUUg 1356, Juſtification der Jahresre<nung 1886, ſowie VekcÖlußfaäung Über VerMnkUNg FLZ Gcwinnks. ErgänzungéxraU :":"1: zk'éi au-Zſoécikcnke Beſchlußfaſſung über Verwendung des Gewinnes. Eraänzungstwahl für zwei ausf<eidende Auf- fi<t§ratk§mitglickcu ſi<htêrath8mitglieder. 4) NotarieUc AuH-[vor'ung :* ): A::[Libkſckéeinem Notariele Auslooſung von Anleibeſeinen. Meerane, do:: den 5. Mär: 183 . Lukwig Ick:mi.:,er1*:§8n'der. SIZLZ : März 1387. Ludwig Oehmig, Vorſitender. 69898 [ der [607-991 [60599] „Electra “, Aktien = - Geſellſchaft für Galvanoplaſtik zu Aachen. Die Hürrsn Afriwnäks Trér'kM kixrmit 7:2: die,.- jährigeu ordentlichen Generalvcrſammlung .:::? Samſtag, Herren Aktionäre werden biermit zur dies- jährigen ordentlihen Generalverſammlung auf Samftag, den 26. Ykärz, Vkittags März, Mittags 12 Uhr, Amtk-ſmöe kex- 51.71. NOTar-Z, .Ösrrn '.Naxzcraxb, Hier- ?"ell'ſt, ETZJÜMÜ ein.:siaDcn. Amtsſtube des Kal. Notars, Herrn Makterath hier- ſelbſt, ergebenſt eingeladen. Tagesordnung : 1) Ykklägé d.? (IOTÖZZtÖ-ksrickjké Und VÄÖWZ- 7:77:11» Vorlage des Geſchäftsberihts und Veſhluß- fa\ung über die BLOW. -) TT.:Tutcr-„Wnäx': crfcrdcrlickée Wacht). Aachen, "2. Vilanz. 2) Statutenaemäß erforderlihe Wablen. Aacheu, 2. März 1587. 1887. Der Aufſichtsratſ:. [6-3593) 1 „' 1 ' Maxtcnburgcr Prtvat-Vank T. Auffichtsrath. [69593] B G2 Maricnburger Privai-Bank D. Martens. Tic Herrsn Akriwnärs werds): bikrmit Die Herren Aktionäre werden biermit zur ordentlichen Generalvcrſammlung .:::-' Generalverſammlung auf Montag, den 21. “März März 1887, Nachmittags 4 Uhr, i:: in das Loka1 dss Lokal des Herrn Ö. Körle _ thel H. Köpke — Hotel König rrn Pro::ßsn * M.::icnkUrg Orgékäſt eingeladsn. von Preußen — Marienburg ergebenſt eingeladen. Tagesordnung: Ti.) Die im §. "22 UH $. 22 des Statuts k-Izsi<::ctcn Gs.:cxſtänds. Ter bezeichneten Gegenſtände. Der perſönlich haftende Geſellſchafter. T. D. Martens. Tc: Es::sralvcrUmmlun-g Der Generalverſammlung wird eine Vcrtbcilung vvn 40/0 Vertheilung von 4% Zinſen und 49/0 Superdividsndc 4°/ Superdividende in Vor- ſÖlag gckrackot Werken. {lag gebra<ht werden. [60919] Ländlicher Spar- & Vorſchußverein für Röhrsdorf und Umgegend. Laut Beſchluß dss VerwaltungHratbs des Verwaltungéraths ſoll die dicöjäkzrigc ordentliche Generalvcrſammluug obengknannten diesjährige ordentli<he Generalverſammlung obengenannten Vereins Donnerſtag, den 24. März a. o., Nackxmittags 3. €c., ä Nachmittags 2 Uhr, im Gaſtkauſc Gaſthauſe zum Erbgcricht i:: Röhrsdorf bci WilsdruF abgekaltcn trekken. Erbgeriht in Röhr82dorf bei Wilsdruff abgebalten werden. Die Aktionäre Werds): “Dazu éicrkurcb eingeladsn, umd kabcn fick.) dicſclch T::rck; Aktionâre werden dazu bierdur< eingeladen, und baben ſi< dieſelben dur< Vorzeigung iercr Aktikn ihrer Aktien zu lcgiximircn. Tagesordnung legitimiren. Tagesorduung : 1) Vcrtrag dcr Jahresrcckznang Vortrag der Iahresre{nung und deren Juſti- fikqticn. '2) BUchluß :":kx'r fifation. 2) Beſ{luß über den fick) crgekencn ſich ergebenen Reingewinn. 3) Bcſvndcre Beſondere Anträge von Akkionären, trßl<e jedoch nacb §. _31 Aktionären, welhe jedo na< S. 31 der Statuten 5 Tage vor der Gc11cralvcr1ammlung bcim Dirckxorium [55369] _ Generalverſammlung beim Direktorium angemeldet ſein müſſen. 4) Ergänzungswabl für die ſtatutengemäß aus- ſcheidenden Verwaltungsrathsmitglieder. Das Direktorium: Litt. B. Ne 9, Dr. O. Hermes. Ernſt Gießmann. [58369] 5 Bremer Bank - Verem. Verein. Bremerhaven. Ordentliche Generalverſammluug Minivoch. Ben Generalverſammlung Mittwoch, ven 16. März :|. e., Nachmittage? 4_Uhr, in un'erem Gc7<än§kauſe. Tagesordnmt a. €c., Nachmittags 4 Uhr, in unſerem Geſchäftshauſe. Tagesordnung : Geſcbäkt-Zberickft, TkÖZrZNÉkTKUUKg ".:::? Be- ſsxbäuß Geſchäftsbericht, Seatos-Gbibibliia und Bes i<iuß über die Séwixmvcrtkcilunß. (FanaÖkarten find Gewinnvertbeilung. Einlaßkarten ſind in un"erm Crmptcir unſerm Comptoir und [*ei bet Herrn E. C. chkauſcn Weybauſen in Bremen 5652): Vcr- xeigung gegen Vors zeigung der Action Actien in Cmrfang Empfang zu ncömen. Bremerhaven, ken "22. Fckruar 1837. nehmen. Bremerhaveu, den 22. Februar 1887. Der Aufſichtsratſ). Auffichtsrath. G. Ikldcr, VONKZenNr. ZZZIQ ': Niederlauſißer Bank Jhlder, Vorſitzender. 59885 5] MNicderlauſizer Vank in Cottbus. IZZO Aktirnäre u::"ercr GRUHN: Werke:: kicrmit De Aktionäre unſerer Gefellſchaft werden biermit zu er Zonnabrnd, der Sonnabend, den 26. März d. I., Vormittags 11 Uhr, im GcMä'lÖ-[rkaſe Geſchäftslokale der Bank bierkelkſt (:();Ukaltcxkxn dicxjäkrigcn ordentlichen Vank bierſelbſt abzuhaltenden diesjährigen ordentlihen Generalverſammlung eingeladen. Gegenſtände der Vsrk'andkunz uud VcſÖluéxaffanxz ::“;rrsn )"ci::: Verbandlung und Beſ{lußfafung werden ſein : 1) GSMZftZZcrixR ::::T YUM: Dkk 1536. V;:iét dsr ?.Kekiſrren Üksr Dic “Fr:":Éanx.) ker Bilanz., TLÖJkJi-Ekkkéikunß :m Geſ{äftsberiwt und Vilanz pro 1886, Berit der Reviſoren über die Prüfung der Vilanz, Decharge-Ertbeilung an Vorſtand und Auf- ſäé-Tsratß u::k F.“)"tkeßung “Dcr Di:“idcmkc Pro 1856. ?) ſiGtsrath und Feſtfeßzung der Dividende pro 1886. 9) Wakl kor: A::Méférathnixxliérsky). 3.) FIA kér Nuriſcrcn ):":r 7:33 EeWéüé-jaér "d:. “*icjsnich AktiMärs, wclÖe von Aufſicteratkbsämitaliedern. 3) eEE der Reviſoren für das GeiHäftéjabr BOÉ. Diejenigen Aktionäre, welbe an 1:8! (L.).“ncrak- der General- ammlung Tßsixkkaxx: WOUM, !*.:Zcx: ::::(1) F. “.'9 ST.:TUt-F ::")r: Akxésx: kräxcſxx :- Öi-F- ZU:: Mittwoch. theilncbmen wollen, baben na< $8. 29 Statuts ihre Aktien ſpäteſiens bis zun Mittwoch, den 23. März d. J., J-, Abends 6 Uhr, Sci dcr Geſellſchaftskaffe hicrſclbft, _ ok.“: bei der Geſellſhaftsfafſe hierſelbſt, _oder in Berlin: Lei Hsrrn Verlin: bei Herrn Meyer Ball, Bekrckkrraß'e , [“> Herr::: Bebrenſtraße 8, bei Herren Gebrüder Meyer, VekrsMraF ZUFCONÜKU. Bebrenſtraf zu deponiren. Formulare z:: dsr: N::mmsrnrsr yi))cn kÖ:'=:'-.c:: _bsi ?: vrrl'zz,.'i:k1:c:ä: Tckwſßt - !teUsn i:“. (FmWM-Z «:::-xmmsr: wsrkkn. Lis BUMI. EZWZUFL- :::)? V;![UÜWÉUUUZ UNT“ dsr G:)"ÖZ'WLZKÉJT [189.871 LM: zu den Nummernver niſſen fönnen bei den vorbezcibneten Depoſitions- ſtellen in Emvfang genommen werden. Die Bilanz, Gewinn- und Verluſtre{nung und der Geſhäftsberiht liegen vom 12. Mär"; ?. J .'.5 März d. I. ab im (ZXÖZZTF-[rkale ker B.:nk kicrſslkſt .:::-Z. Geſchäftelofale der Bank bierfelbſt aus. Kottbus, DM "25. FcZ'ru-ar 1537. den 28. Februar 1887. Der Auf!":chtsrath Auffichtsrath der Niederlauſitzer Bank. Dr. Noſénl'krg , VorüYcUDQr. * :60385] TreSdner annobilien-Gcſellſchaſt. Ti? gcsercx: Aktiv::äre :rsrdcn bicrdurcky Niederlaufißzer Vank, Dr, Roſenberg, Vorſitender. Ï 60855] Dresdner Fmmobilien-Geſellſchaſt. Die geehrten Aktionäre werden bierdur< zu cinsr einer en 23. März 1887, *Lachmittags Nachmittags 5 Uhr, im Bureaa ch untérésickxns'cn GsnerÜ-Bsroſlmäck- Bureau des unterzeiGncten General-Bevollmät- tigten, A::xalisKſrraée 311, akzubaltean General: Amalienſtrafe 3ITL., abzuhaltenden General- verſammlung srgekenſt einZelakcn. Tagesordnung: ergebenſt eingeladen. Tagesordnung : 1) Vortrag d&.) GcſcÖäftskeriÖxs des Geſhäftsberi<ts und Reckznung-ZÜTÖWFÉ Z:":r MRechnungsabſ{lufſes für die ('arü'chne (H):?Öäftézéit un? Béſckfkußkaäuxg dar:":l'sr, %- :rie :“:"Öér Ex::[aſxung der Vern'almngsyrsams, 'I) YXÖCUFZMUUZ Ükkr LlW'lZWUg OTA.“ verfloffene Geſchäft8zeit und Beſ<lußfafſung darüber, fo- wie über Entlaſtung der Verwaltungsorgane, 2) Beſchlußfaſſung über Auflëſung oder Fort- kcſtand Tsr G:"ÜWÖIÜ, M::TUCÜ WKA :::“.(s nckrerer Lixaidaxkrén, Z) ' ' ..'.'1"t::'.ks§ Bs'ÉluFiIung ÜL.) :.rutö rs; . AUTTÜULZ |. x,: x'.“ cim? m?: w:: NciÉHZcTZ 2:7): 1-3. Ja::i 1354 akgéaßxsn SXMUTÖ, 4.) Ncurxxkl keé 'IlUff'xſ'bTÖräkkÖ Und 2277011611 125 erſmn'kss, I)) s:*€_nt:::[l B21<luß;xſ7::1:g :":kcr rxrzal'czsnke .:.). c*ix€::::fi<:: “T; Akxi ::Zré :'(-MFK 72351) “ ' ' ZU): VL'ÉLUFUFMZ : '" TIZ-kaMUm-g ik: nacb F.] * *«srrrctcnſcit: :::)»: :::inkcſtcn-Z dsr ker Akt:.»n cr'yrkcrliéé. Di." Vorl.).zen lic.;c-t: ZZ“: Aktiv::ärs beſtand der Geſellſ<haft, eventuel Wahl eines nebrerer Liquidatoren, 3) i ; rtbeſtandes Beſchlußfaſſung über A tatuts reſp. Annahme G2 Lo eines mit dem Reichëgeſcs vom 18. Iunt 1884 abgefaßten Statuts, 4) Neuwahl des Aufſichtsraths und eventuell des Vorſtandes, 5) eventuell Beſchlußfaffung über vorzulegende ge. egitimation der Aktionäre erfolgt nah eri tuts. Zur Beſ(lußfafſung ü er Tagesordnung iſt na $.1 ; Vertrectenſein von mindeſtens der der Aktien erforderli. Die Vorlagen liezen für Aktionäre im Dkkmkszcicknsxc: obenbezeineter 7. Mär; 1“. J. .':1) März d. I. ab zur Six:)":cßr ix. Einſi@t it. Dresden, don 12). Fskruar 1 . Ter den 19, Februar 1887. Der Aufſichtsrath. Der General: von Rohrſchcidt, Bevollmächtigte: V:r:":§s::d>r. Rc<tsanwa1t Richard S<anz. "T' )":__-?g.:_tin:iren1.'€n : tchkalc Wm General- vou Rohrſcheidt, Vevollmächtigte : 909.5)5: & .. Vorſitzender. Nechtsanwalt Nichard Schanz. die < legitimirenden 1 ". . . ' SUÜLT Tampnclnmalzrt chellnhaxt. tslotale com 60908] Hy D L d - -2 -” Sylter Dampfſchifffahrt Geſellſchaft. (Actien Geſellſchaft.) Ordentliche Generalvcrſammiung ?cr A::ix- na:rc .:::: Donnerſtag. Generalverſammiung der Actio- naire am Donnerſiag, den 24. I)iärz März 1887, Nachmittags 2 Uhr, Z::m „Teutkckxen K.:iſsr" i:: Wcſrsrlaxéx. T agesordnung Zum „Deutſchen Kaiſer“ in Weſterland. Tagesordnung : Jakrsékcriäxt DLZ; ' *crſtandcs. BMW 165 A::fficbrérachs. erlagc dcs RcckynuWÖakkcleUffcI Iahbresberiht des Vorſtandes. Berit des Aufſichtsrathes. Borlage des Rechnungsab\<luſſes Bilanz. 4) Wahl ch AufficÖt-Z: Tke-Z ur): cinc§ des Aufſichtsratbes und cines Vorſtands- mitglis'kc-Z. mitgliedes, Sylt, dcn den 3. März 1857. 1887. Der Vorſtand. .. .. :: ***)) '“) 0- ") *** und d:: 'I): [O d-* Vorftand. _ = s 5 r .— co und der Co D l [57925] (Hasl)clcu<tungZ2§ctien=Gcſellſ<aft o . O ad as of. Die Herren Actionaire wcrden biörmit 51; werden hiermit zu der am Montag, den 7. März 1. JS„ l. Js., Nachmittags 3 Uhr, im klcinen Ratkkausſaale ſtartfindenren Gencralverſammlung cingelaksn, _ kleinen Rathbausfaale ſtattfindenden Generatverſammlung eingeladen. i _ Tagesordnung: 1) Tre Prüfung_ Die Prüfung der Jahresbilanz und d&? des Be- r1<_tc-Z_ _ch Auſfickxtsrathss :":l'cxr rihtes des Aufſichtsrathes über das akgclancne Ecxchattsjabr, abgelaufene Geſchäftsjahr, ſowie die Crtheilung Ertheilung der Dc<arge. _ Decharge. ; 2) Anträge des Aurfichtsrathcs Aufſichtsrathes über die Gewinn- verthcilung. [X'M] . . ." vertheilung. 3) Genehmigung von Erweiterungébauten. Hof, den 18. Februar 1887. Der Vorftand : W, Baumgärtel. [60909] - s -.. . Actten Gejclnchaſt ſurGasberettuug. Actien Geſellſchaft fürGasbereitung. Einladung zur ordentlichen Generalverfammlnng Generaiverſammluug am Dienſtag, Yen Dicuſtag, deu 5. Aprj! er., Vormitxags April cr., Vormittags 11 Uhr, in un'srem GckcbaktZlcfale unſerem Geſchäftslofale zu pres (Riehl). Nippes (Riebl). Tagesordnung : 1) Verick): Bericht des Vorſtandes. Vorſtandes, Vorlage der Bilanz und Dcr Ekwinn- unk Verlukrrsabnung. ?) Bericht der Gewinn- und Verluſtre{nung. 2) Berit des AußTckpt-Zratkcs. Z) B:“;Élui; übst rie ("Yenek'mi- Aufſichtsrathes. 3) Beſchluß über die Genehmi- gung der Vilxn: unk üker rZe Vsrtkeilung rc;- RÜUZUTZUTWÖ. Bilanz und über die Vertheilung des Reingewinnes. 4) W311 sines Mitgliekc-Z des Au:- fick'xsrathZ. Wenigſxcnz eir-c UPE? rcrkcr FIM: Wabl eines Mitgliedes des Auf- ſiótsrathes. MWeniaſtens eine Wobe vorber baben die Aktionäre ikke 'Zifticr: kck'UZZ" Tksilxakmc .::: dcr Gcnsralver- ſammlunx. kei ker: HMM Z.:l. Trrsxkcém ihre Aftien behufs Tbeilnabme an der Generalver- ſammlung bei den Herren Sal. Opvenkbeim jr. & (Tic. Cie. in KÖln OÖ.“: au; ::.-„)'crcm B:.xxx Z' Nirre? Köln oder auf uxferem Bureau zu Nippes zu kerxxirkn :m'c i'": ki: R:":(kgnkc crkt :::ck) devoniren und ift die Rückgabe erſt na< der Ge- n:r:l:2r'":m:n1:ma 56713122: ! Nippes. ch 5). Mär:, 1457. neralverſammmlung geſtattet Nippes, den 5. März 1887. Der Aufücbtsrath. 171] 60 Halberſtadt-Vlankenburger Aufſichtsrath. 1711 E Halberſtadt-Blankeuburger Eiſenbahn-Geſellſchaft. In Gcmäßksit än Gemäßheit der Bekanntmachung HerzcgliÖez: StaatZ-Miniſtcriums Herzoglichen Staats - Miniſteriums vom 22. Juni 1ZZO, t:: Emiſficn 1880, die Emiſſion von 165 000 .M- Priqriräts-Tbligarxrnep, #4 Prioritäts-Obligationen. der Halberſtadt-Blankenburger Ei)enkaken-Gc:ell_)<a*t betréff'enk, machen Eifenbahn-Ge!ellſchaft betreffend, ma<hen wir T*ierurcb k;kannt,_ kaz; kée Auxlcoſung bierdur< bekannt, daß die Aug8looſung derjenigen dsr gxdackten Obl:gattrnsn, welchc kefümmuxzsmäßig der geda&ten Obligationen, wel<e beſtimmungsmäßig zur Rückzak'wng kcmmen oÜen ' “ am Freitag. Rücfzablung kommen ollen E a Freitag, den 1. April 1). J., d. I-, Morgens 11 Uhr, in “dcr VaÜnbrLreſtauration der Bahnhofsreſtauration zu Braunſcfxwxig vcr- genvmmcn Braunſ{hweig vor- genommen werden wird. _ __ _ __ _ A E Den Jnkakcrn dcr (:O)-5:21 s.,kU-ganvnen :'t L;"- gsſtattct, 12:1: AuélccſUnZÖJZ-Wäkke bxizuwxbnkn. Blankenburg Inhabern der gedabten Obligationen iît es geſtattet, dem Auslooſungsge]ſhäâfte beizuwobnen. Blaxufenburg a. H., ksn HS., den 1. Mar: 1337. März 1887. Die Direktion der Halberſtadt-Blankcnburger Eiſenbahn: Geſellſchqft. (U)". crſ<ri:t.) [613924] Halberſtadt-Blankenburger Eiſenbahn- Geſellſchaft. (Unterſriſt.) [60923] Die Ec::::aé:*s:'"amm[:xng ker Aktéckäre *ccr Generalverſammlung der Aktionäre der unter- [60902' ' ' “* ' ' ' ' d ' Mitra s 12 U r "". N.:")Y'K'ä'u'“: m Wanerlcttungs =21ctrcn- (Hevelljchaſt UZH,“ „.... 9 *) * [60905] R E Tes den 29. März na au o 2 ; è Lat 1d. JI., Mittags 1: r, im Bankgebäude in Waſſerleitungs - Actien - Geſellſchaft | erz tat. der Stadt Badcn Baden in Liquidation. Wir luksn Héxrmit un'xr: Horrek: A;:Z::1aire_zu ker Mir laden biermit unſere Herren Actionaire zu der am Freitag, den 15. April d._ J., Vyrmmags d. J-- Vormittags 9 Uhr, x:):: 12:11 NILSkZUÜ rufscsr 113117111T711TM „ AU'Né'tT-rxxxxmx; auf dem Rathhauſe dahier ſtattfindenden » AuiſHtératbmitalieds ordentlichen Gcncralbcrſammlung _; . 2.1.7: ÖM" « _ __ UN „*I-ki. Geueralverſammluug S enen Herrn ÎJ on Lysfowski. Credit-Bank Tonimirski, Donimirski, Kalkſtein, Ky-Fokowski Eyskowski & Co. Ta eIordnung: „",-.) 5:11) "" *.*“."k-Z“ Éx'cilſÖU'ZZDTUTI cia. Tagesordnung: __ _ ]) ErkaYigUng dcr Tagesorduung : ewöbnli®en im $. 30 zub Nr. Geſellſzaft8ſtatuts vorge?e ein. Tageseordunng: 1) Erledigung der in F. “20 Der (xtxluxen :".)r- Z27skcn€n Nozularxxn, _ $. 20 der Statuten vor» geſehenen Regularien, 2) Ernknnung cms:“) LLZYWJTZZ'Z; __ _ Ernennung eines Liguidators._ L : 3) BeratktUg un? Be)<la!§'_3*1::ng_ ::.Zr __:é_:'r- Dcr Aufſichtsratb. [:?:-::M :::.? ZM,: nrcÖ crnzukrrx-xgcnke „*cr- ___ Slaéki, B___..___________ m::xs1unäxanra§e_._ _ Berathung und Beſhlußfaung Uber vor- Der Anffichtsrath. liegende und etwa no< einzubriagende Ver- von Slaski, Vorſigender. mittelungganträge._ - Baden, 4. Marz 1§>-. [*I-21923] “?,“ LZÜÖÜÜZTY Tic Ösrrix: Aktikxxärc “T:: 571111 )*L 77. '" ' - x :x . o - Kocntgsbergcr ))caſthmen- . o " März 1887. [60923] ee T Die Herren Aktionäre der mil Wolff. D E N 2 . z Koenigsberger Waſchineu- F . * ſabrtk C s - - fabrif Act. Geſtllſthaſt :Rrkcx: ['ZerUrÖ _;u ein?: außerordgntlichcn Gencxakvcrxammlung anf Geſellſchaft werden bierdur< zu einer außerordentlihen Generalverſammlung auf Montag, d_c_n deu 28. März c., Aheph? 6.) Abends 6z Uhr, uach Tem “;P-„1771515531 rc: ' ;Tésxr-(ZZ:“.".1'<.:*t, _ _Untcrhabcrbcrg 2811.30, 8527.72 2m5.l.::c:1. _ Tagesordmmg: ""7>*[UÖ:*'7U1'3 Mer 9-11*-'"-.*'*; r.“): - . -. _ . .: && _ > *. .. § ___-.. * m Go AZteABrT dor Sctien-Beie ha dem Ge!{äftslokal der Actien-Gelell!chaſt, “Chemiſche Produkteufabrik Altdamm. A. G. Die Herren Actionaire unſerer Geſellſhaft werden biermit zur erften ordentlichen Generalver- ſammlung auf Grund unerer Statuten F. 19—17 na e eingeladen auf Montag, den 28. März d. J.- Unterhaberberg 28 b./30, Nachmittags 4 Uhr, in Berlin, U. d. LUnden 33, | ergebenſt eingeladen. part. rets. Tagesordnung: E , Beſ&lu5fafſung über Auëgave von 1) erk:guz:_g ;_;) (.YC'ÖZ'ZIIZJÖT:__ _:an _ MK?!“ _ _ Vorlegung des Geſchäftsberichts _ ___ B:[_:::'«_rur €35L1.7_81:U'c::3 O<'<a*1:13.r. Ko'mgsbcrg und der Aktien. Bilanz für das abgelaufene Geſchäftsjahr. Königsberg i. P.. „___... „_ "))-1.12“: 1 __ 0" x*:.*'-':::'..) sr „:).-":x“: :* "“ ; '“ C' "“ - “ “' 4er Aumchtvratſ). Berlin, “7:67: -. MUZ 1837. »Ycck. P., den 5. März 1887. 9) Ertheilung der Dearge. Der Auſſichtsrath. Verlinu, den 7. März 1887. He>. Der Vorſitzende des Aufüchtsraths. PZÉUTT. MWP] „ _, _ _ [** * Umon-(mcßcrct. Ti.) Aktiv::äxc der11xiox1-EicßcrÉ MM:: Öierdarck Aufſichtsraths. (60968) Union-Gießerei. Pid>ardt. Die Aktionäre der Union-Gießerci werden bierdur zur ordentlichen Generalvcrinmmlung, WACH: i Generalverſammlung, Tagesordnung : [60889] E B - 4 . - Ceres-Zu>erfabrik Dirſchau. t E Ee I de á Hierdur laden K Une oe 8 er am | wel&e am 30. März er., cr., um 6 Uhr Abends, Gre Ae 0A Ubr im G.))"ÖZ'tÖlkkals dsr (3121215713341 ſtattfmdct, cr- gkbstſt 2111503107). Tas A::x-blcich :rir'd dcm Vcr- 7,i>xc (1111: 14.5 Sximmc glsiÖgcaÖtst wcrken. Tisjcxx'an kaiknärc, :*;clékéc :":ckx .::: dcr Gs.:(rak- :«Krkamrnlyég ks:l*ci[i.',2_:_:_ w:1_1c:___k;__k_s_n ikrek'IYkÜen , 7:35:81":an is- To:: '."). '.. 3:5, * r -. -cM-Z, .': ?_cr Ti")*:):irkpécrlZ-OYFLTYLLZZÉ[timcuts. “““irskxiM IU -»; WF; ;Z?.'*É..T*'€"".“3177-1163? U::fÉ-ÜZÖMY'ZU; '?i'c LÖ. 15) U. ".):" 7:5 sztgßg _CL'O'xM-Qn .:::-* UNE T.;: .:.. ':>.;-k..tk*. 5.).U„....; er)"):(kcx: '),-„".; ::.".7crc Akxiwttärx, - eiſc ::.:cbzuwchn. :*sr1'317m712M3 :>: 5.11'1kéiÖIKT ::: ?i-I'L'r Gcnéral- *“ _ '.:WxiNcU Up.? J:: „ „Z".IÉZÜÖÉZUWZ _ „_ MN _ x'" ;) „- ":..- beiepxi: 7D::"'*"'§) “Id ' 1) erlczuxY :s.) :2'8):»).1':2-.'cr:„)x: m:. Nr :..::z. """ "'I-.* ".--'.; ."; «('.-»IT“; » -'. .-- ., _ [» :.Uch“ 1:- k _k- 4-______ „;___„,__- _, &...-„27.11 2) YÖMT: Geſchäftslokale der Geſellſchaft ſtattfindet, er- N E « in DirſSau ſtatt- gebenſt eingeladen. Das Ausëbleiten wird dem Ver- End gg eOUUt MEORPERIA 144 V ¡ite auf die Stimme gleigeadtet agi vie N ; ndenden ¿ : UK:, ::: ::.. »k1N_1_--1.1„1..[l „. :.-....» . BcriÖr Ter :Kcri*“*_:_cn. k: f ' xK _k *-: . . - _ - .)) ') :D.“.ermma dcr Diejenigen Aktionäre, wel<be ſih an der General- außerordentlichen Generalverſammlung verſammlung betheiligen wollen, baben ihre Aktien ergebenſt ein. Tagesordnung : ſpäteſtens bis den 29. März, 6 Uhr Abends, bei der A ; c.:*::::r:,: Y!? 1*).). T1r:<au, 4. 35.712“- 1§§-. _ ___ . TW Ttrcknou. 'cxzxxng For Tix'éksnk.“ W.) 1356. __ » age E a ¿uta Direktion zu deponiren, oder deren anderweite Finanzirung des Fabrif-Etablinements. Poiitto uf eine dem Aufſii{tsratbe genügende Unter Hinweis auf die 88. 15 u 93 des Statuts TEOI ton aur Cé enm ZUuTMiesralDe SGenugcr Le Cr Diel E E Do E E S - name ite Oa wir U zu dieſer General- Dele nazuwei ‘Tagesordnung: è k «ml rot 212 T5105 R h RUgCLLEE g. L i: verſammlung re<t zablreih zu er einen uns U 1) Vorlegung des Geſchäftéberihts und der Bilanz. dieſem 2we>e ihre Actien bis ſpätetten® de 23.0. D, 9) Bericht der Revtoren E .: c Tams tnt 99 BoHAayntvo - . [ sik?) An')"::kterké-MWUP'F- )'m:«!:§. ). 5:6):211171. B::xmcmcr. [ ““ ' -- ““ &“ * : A i Ls cll, e Abends 7 Ubr, L ATIENE DOREE zu deponiren. 3) Decarairung der Rechnung pro 1285 A3 M ps Q ) DargItüulig Ler A nut TS 1009, Dirſchau, 4. O zan 4) Feſtießung der Dividende pro 1886. De Sre x l eines Aufidtérathëmitgliedes gemäß; $. 18. ſ l 1- W:: drci ROMAN: g.;mäk": §. o 4 S 18 F 4 111 7 N11 1 1510 is î L LV UEI 2 2 En E von drei Reviſoren gemäß $. 33 Kö igobcrg des Königsberg i. Pr., _:_Zx: PFr., ten 5. März 13: . Ter Aumcbtsratl). RUD. L.: :kmcMr, 'SFYemiſche Produkteufabrik Altdamm. A. G. Ti? Horrén A:??krUire U::ksrsr E.")"ka-ÖJZL werken kicxmit' :::r erſten ordxntlicchu Gen_cra_lver_: ſammlung .:::é GM:“): U11*Tk6k Tr::uten__Z. 1:)-;1- ein.:clakcn :::)“ Montag, den 28. Mar“, d, ;», Nächmittags 4 Uhr, :.: Berlin, 11.1“.Lm1'cn 33, „. part. ((DS. Tagesordnung : _ C'." [60559] _ _ _ “_ _ Ceres-Zuckerſabrtk 21r1<au. Hierkurck) laden m€x u::ſsxc M'rjxnärc z:: er am Freitag, den 25. 'Nur“, er., Nachmittags 3 Uhr, _ _ __ iu: HOTQL „Zam KTO::NMZM' ::: DMKN: *L.:ft- finkcnkxx: außerordentlichcn crgekenſ: CZ:). Generalvcrſammlung T . 7- 1387, Der Aufſichtsrath. Rud. Laubmeyer. î <4 0) L..“: é“) - ) ), - “ ? XVa 6) La )) D t 1 - !* G b A. er:::_:. __ “ ". Krei G Forbacher Bank. Die &>&: AkxiN'ch “T_cr_ FZLZÖHr_BLNk_):skd-xx: (:::?UTÖ'L'OUJÜZÖÜHT, TFK ::: 55915." L*."QW'C: _TZI AUMÖTIMSH, Herren Aktionäre der Forbaher Bank werden andur& benachrictigt, daß in Folge Beſchluftes des AufſiGtsraths, die 2. Vrcrtelzahltmg Viertelzahßlung der Aktien bis 1. April cr_._ ftaézunudeu er. „Enden hat. » ') 5) :- €;" „Forbach, .). „:..:. --:. Forba<cr_Bank. Ter Vowtaxd. _ Al'e: ADT. F 3, März 1854. S Forbacher Bank. Der Vorftand. Aler Adt. A. IclU'. (60879) Felir. [60879) Forbacher Bank. Ordentliche Gencralverſamxnlung. Tic Hcrren Akt:“.“närc wclkéll k':-:r_:mr Zur ordent: Generalverſammlung. Die Herren Aktionäre werden biermit zur ordent- lichen "Generalverſammxuug cmbcrnfexz am Generalverſammlung cinberufeu auf Mittwoch, den 30._Marz_ cr.- Na<mrttags 30. März cr., Nachmittags 3 Uhr, im Hote1 5.111a)§[__7:_: YZ:rb_a<._ Tagesord= mm : Hotel Maſsl zu Forbah. Tagesord: unng: 1) Mſgümsin: OWÖUTHUÜZUÖT. '.?) Ye- ſcblU ZFUW] :"11'3: §. Yb._d€_r Exatutcy._ 32,12 Nkrién, jctzk nyc!) J::Tcrn::§)>c:::c, :::).k *:;atc'tenjs Allgemeine Geſchäftsüberſiht. 2) Bes \blußfaïung über $. 2b. der Statuten. Vie Aktien, jeßt no< Interims\<cine, ſind ſpäteſtens 4 Tag? :*Örkér kei _kcr Tage vorher bei der Bank zu kmtcrſsgen m:: drxyveltém VerzeZszirZ. ____ "or a kinterlegen mit Voten Menge. iüér Forbach, 3. „:.:rz ***-. s' Q Forbacbcr Batzk. Dcr Vorfitzetzdechs Anſfichtsraths. „€. L. ' 1. [60375] : ' , [*I-ZSO] & _ _ Vrcmcr_ Baumwoll-xpmnerc: März 1854, E B Forbacher Bank. Der Vorſitzende des Auffichtsraths. J: D: Al  . [60878] [60899] E / Bremer Baumivoll-Spinnerei & Weberei in (Hrofm. E'nladuug :::: erſten ordentlicbcn Generalvcrſammlung ' :::: Ykittwvckz, Grohn. Einladung am Mittwoch, den 6. April er., cr., Nachmittags 4 Uhr, „im Y::xmrkaUrs-Ien-Zém Mr“ T:: BI:)": i:: Bksmcn. Tagesordnung: 1) (?FÖZZT-stricßr “cx? VONMKÖ fiÖTsraTk'Z. _ ?) erlcgun-Z dcr Vikaxz :::): Tcck'argx-Errkcp [umg. _ __ __ 3) Ergä:::::ng§::*ak:1cn Baumwollproben-Zimmer“ der Börſe in FC:“. AUULÖTÖTQW Jama); §. 13 rar Star::t-xx: _ _ Einlaßkartsn ZU (biss: Gcn:ra1:*cr)"a:nm[::n,: WWW EeſÖäüÖLchét köxmer: :?:): Z. Arril ab von 9 ki.) 12 11171? Vkrmixtag-é- koi Öcrrcn Vcrnßx. L::Iſs U. CO. i:: Vrcmxn in E:):véanx ge::knnnsx: rurdxn. Bremen, de:: 4. Mär; 1537. Der Auffichtsrath. G::ſtar Säécll, Vs:)?xzcr. “***“- . . [“"-54] Tcutyche Rctchspoſt. Gemäß §. Z “dcr Statuts): werks): “cia Aktionäre zur ordentlichen Gcncralverſammlung, wclche Mittwoch, den 23. März 1». J., Vormittags 10 Uhr, im kießgcn cv. Vereixzsggſtbays, Gcrkcrſtraßc "Z, ſtatt:":xdxn wird, bicrmu cmgclakcn. Tagesordnung Bremen. Tagesorduung : 1) GcſÖäKÖbcricOt TCI Vorſtandes un? V;:Trag der Bilanz. _ __ '.?) Bericht des A::fÜÖtHratlxö ükcr drs PrMung dcr Jabrcsrcckkmmg. __ 3) Entlaſtung TSZ AufüÖtsratk-Zund Vrrnankes. Ti.“ Bilan: und T:: ReÖCUſÖMTIkxcrickyx kö_nncn vom 12.d.M. an kei dchnterzcichmtcn emgexckcn und 175 A:: A7: [60915] _ Generalveryammlung ſihtsratbs. lung. 8 13 der Aktten-Netsmuhle 111 Hamburg, am Mittivoch, Statuten. in Bremen in Emvfang genommen werden. Bremen, den 30. März, 2.) UFZ: Nach: mittags, im Bureau rer err-Zn 1)r€5. Scekokm, S<axla< & Weſtvbal, Dovcnßrr. Tagesordnung : _ Vorlegung dek- Jabrcékerickxtcs und dsr leanz. Eintritts- und Stimmkartsn Mrd.)): _am "23. und "29.11.1137: a.. e. im Bureau ker erarc Hérrcn ])1'65, Stockkletb, Bartel?) &. ("*:-3 Alt:? gegen Nennung dcr Aktien-Nummc:r_1_au§chkcn. _ _ Hamburg, 17. 7. 4. März 1357. U:: Vorſtand. 1887. Der Jahresbéricbt mit Bilanz kann von Mitt- Mcrkex'. cin. rxr": AchKZrc ..:: Aktie:: rc'"*.*. Tuitxurégxkkga. vor Bcsim Dcr sz'amnzluv: :::: rer: Z::mchbem m C:::'.":.“-..: ::;kmcn. :ciä'chxr: L*":Utk :.::rax Dienſtag, den 29. I)iäxz __ 1:11", _3_____„________;____;______ „_:_, [60593] Zuckerfabrik Scheune Actien- geſellſchaft. Außerordentliäxe Genéralverſammluug .. d : ( un'.“ Aufſichtsrath. Guſtav Soll, Verfißter. Ad [60893] und 20 der Statuten. _?lrtikcl "237 :*:'e_-:- 'letécngc' xxx? 2215 Statuten, Artikel 237 (des Actiengefees 915 findet am 24. Marz März 1887, Hotel Hôtel de Prunk, Prufſe, Stettin _ ?:":r Die Aktionére 1.111. zur erften ordeutlichen Generalverſammlung 1) Geſchäftsbericht des Vorſtandes und des Juf- 9) Vorlegung der Bilanz und Degtharge-Erthei- 3) Ergänzungêwabhlen in den Aufſichtsrath gemäß Einlaßkarten zu obiger Generalverſammlung ſowie Geſbäftsberiht können vom 3. U. 13. Vorm1ttag 10: April ab von 9 bis 12 Ubr Vermittags bei Herren Bernhd. Looſe u. Co. Zuderfabrik S<heune Actien- geſellſhaft. Außerordentliche Generalverſammlung S. 19 2 © ° c für die Aktionäre Litt. A. u. B. Vorniittag 104 Uhr, _ für dée Aknenaxe Lit:. 3 111 Uhr- .“:Uein Vormitt " §. '21 dcr Sra'Ut-xn U11: dsa: K*,- L&- ::::rer Vc:*'a:::ml::::g "I-"zstgwng x.„ kcélnckmcx: L.).“.xxxé, :::-.:“. ):: .. Tagesordnung: _ die Aktionäre Litt. A 117 Utbr, für die Afkticnäre Litt. B allein Nachmittag allein Vormittag : dieſer außerordentlichen Generalverſamm- den wir die Herren Aktionäre mit Hinweis f &. 21 der Statuten und dem ausdrü>li<hen Ve- merken ein, daß Aktionäre an der Verſammlung nur theilnebmen können, wenn ſie unter Vorzeigung der Aktien reſv. Quittungsbogen ſpäteſtens # Stunde vor Beainn der Verſammlung im Hôtel de Pruſſe ten Stimmſchein in Emvfang nehmen. Tage®sorduung : 1) AKKU; T:: ')lfanare .Isrrxx: Maat: »; K.- . A““ *.c. _ DMM. x.), „:..::chr, ..;YkkkUN,7 r.): Z:::::re;: „_ ' ' ' ' kä'L'q2**k";11“;*TUlé-Z 11:1? “:?:":11: "n m: “. . “."; * ** » "' ': '*' "* - AkUMUe - Nfl.; *" x(bxsiki §. Antrag der Aktionäre Herren Maaß auf Martin, Germersbauïen, S Tb. Acfff>e, Alt- orney, W. S&roeder, änderung der Statuten & bau-Verpflihtung und Aktionäre — &. 4 kctrkxexék 11:::::';::T1::::5 T."; ' ' ' * _- betreffend Umwandlung der in Stxnjxu-Pricréxäxx-Akxicx: _- “, y * * * *- <.3.:.::.:- P-:...r. all.“! ſw:).krigsn RÜÉ'cWVMv 11:17.“ ch'"-:r::::.:§*s: r?:::;::. , d::ch NI'ÖWLI .::“.er ':1:.::::.'r::::.: UOT'ÖYUUTTZ 17:2:1'. _ ' Stamm-Prioritäts-Aktien — aller ſonſtigen Statuten - Paragr- Rübten-Bau- und Lieferunas-Ordnung, dur Beſchluß ciner Abänderung nothwendig wird. i 9) Antrag des Aktionärs Herrn ? aus der Rübenbaupflic ) Anxr" dé? Akt::nxxz ))'rr::* _ . 3115 ?>: R'" "'.“. 1!*.*'.'. * Erkälx * (ZU::- 11.1701 kik“. „ .'.4 E:“?UU'M k.": „ Stbcunc, :.:: ))“. Mär: *.»7. ' Dcr Aufſichtsratſ: 217.2: , Ökr:::1::;. für di? Aktie.".äre Urt.. 8 alkkéx: Nachmittag ' ' ":r außcryrdxutlichcn Gexeralpcrſqmuz- 7.“ n ::".r Ne Oxrrcn Aknxuare xm: Ommen? :::??ruckUÖcx: Be- ".* «" . ; ' :* & ".JTUTZNI 5 2:11:ka Öé-rel :: Pru'le '" “2187.16, Nl:- alr:r":::::::- dcr Acticn-Gcſcllfckmft erbält vc er Gent lung ein Dru>-Eremvlar der Scheune, den 6. März 1887. Der Aufſichtsrath der Actien-Geſellſchaft Zuckerfabrik S<curec. 19 ag „ur rer QU' [);-03:7: Ham[mxg-Magdcburgcr Hektar: ::?xxtxi'“ Scheune. Hornung. M E45 a7 Lit alver!ſamm- Anträ [60877] Hamburg-Magdeburger Feuerverſiherungs-Geſellſchafi. A R Ca 0 Verren UcTtonatr werdèzn hbterdur zur elften Generalverſammlung, Die ordentlichen ::"clcbc .:::: welche am Freitag, den 25. Mär: n. er., Nackxmittags "ZFUW“, März 3. Cr, Nachmittags 2} Uhr, im Waarenſaalc dcr Hicſigcn Börſe::k) ſtaxtänkct. crgckcx'": ci::;;l:?;::. Auf Waarenſaale der hieſigen Vörſfenhalle ſtattfindet, eraebenſt eingeladen. Nuf der TagesordnUng Tage®ordnung ſtehen : 1) Vw:l.:,:5 kk: BA:)» " reÖnUUZ rr): DZ:], ":rrk Vorlaae der Bilanz, der Gewinn- und Verluſt- “ rebnung pro 1886, ſowi Rorſtandsberihts mit * B.“:Nsrkxxx'xm _ K., ['.-1 _ . xx * ». . QU; x . » „. . * .“... ). 311 „.,-; :kq x L.:“ . k.": VAN); . . :::.-)":be dcr den Bemerkungen Berit des Verwaltungsraths über d der Bilanz un Beſchluß der ( :::!)Mi52U15 Bcr Bi (Jexyimx'x:c:1k:i(:::'.z Entlzſan: Wakl :*.“z'. ?MixxlicNkr: ix Jxkrcerémx': um? 24:12:73 “::)-.' Ikcrié'r m€x d;:1L4xrrxxrk::::f-x:: d;.“- BCN? ::)»):ka W111 nehmigung der Vi Gewinnvertbeilung Entlaſtung. MWakhl von 2 Mitgliedern ie Jahresce<nung und Bilanz ſowte sberi&t mit den Bemerkungen des Berw werden vom 10. M.":r; :r. .)!“ V)?5:-.k.=:;:. ::: März cr. ab Mönkedamm 1 :::-.: 'I, ZM ,. . „. ,» .. „».-... «...»: :1;.-...., “- Yk? ſtehen: . . .x M")“- 1«Ü.. '*a' x«,- «.;»... _ x *: „“..-“... x 5 x.. ZU::ULZTQÖLZZT ſ:"): kicixnkſcxt) 327: 24217»? T.): A::Zsr: ?UNÜ *I“- .:::; ?km'(34<";'.Z"Ö.:;LÖÉ:::.*:'.: ' . . und 2, zur immbereDtigt ſind diejenigen Actionai ten Beſitz der Actien dur< Vo auf dem Geſellſhaftsbureau innerhalb | vom 22. bis 24. März cr. :t:.)l*:.'*.*.*i.'*'.*:: V:): XL::Fxxärxizex: k.:nx: T'. " "' "T5. WW:: nacgewie!en Von Auswärtigen kann die Vorzeigung bls 23. März cr. .:::Z) [*(i dsr “73.721:“.I-*.“?ZN'OU'WFTHZO:Tcrsa:(54.7'rxx-Ü15cx ' '“."Clké “ ' M*); (5172210 '*'.“Ü'! & ,fi „* :*X7U7 »...1.:.11'.....o.„x . **,--1*K . '*' ' & ***." „. .. |, [Ö- xd [. . .. rxcrl'xk'cm - 7, _ _ . ': , .,... ,„«-»... " . .*. »..r::...)ſ..... „...... ]- , ; k-„,;| auch bei ideburger Feue ricerungs-Geſellſcaft o re x r 1. Auf Grund dieſer Vorze , ys.- 71-1: ! * :.:“: |.* T ! Lie V V Li c moArAor Mt TOLA Verden L c co ©o rzt 15} Ci f !. : : “. „ ZUM '.)4. MW c:. (i::zxMéé'cru 4 d) d 0 T t L irctuna ſtimmbereHtigter Actiona ¿um 24. März cr. einzureichen. Hamburg, ::.: den 5. ".'-„'Tér; 1'**. März 155 Hamburg - I)iagdcburgc Magdeburge Geſellſchaft. Das Direktorium. Directorium. A. Vrc'kifkw. F Hükcöcn. l- KCI:- „, [80.3981 _ _ __ _ Gas::mtalt Kaucrslaxxtcrn. * * ' . . - '. ._x. LJUUÖCRCWÜKT'2.2.01»!!! 'Ilktiyx'ér B.:.) B:“. T:." __ _ [“Ik': d." ' :.. “; k.“?xUkUÖcI -, . . ., _ g;):“Wrr . ("km ".'3. x . .. . » ' * ." - >. . . ; .. QO 'Am-“T1 Bredikow. I Hüpeden. Lo $008. f C s c 1 * “" [- 77T» „. 53115 >32; Léc:5::'§:-:>: cr1'»."..)7._ _ i [60598] e S Gasanſtalt Kaiſerslautern. F ram mun oh Laut Generalverſammlungs Aktionär das Bezu die glei höhe der i in Beſite befindlichen R j E e gewährt d vom 28. C F ito p8 d 44 +8 L Recht b d] T L ixCeLp A falls das Vorzugêrecht erliſct. mit IT)“) 13 kur x:.;:i<*nx:x:: TMM 11.5(1'1'tkir: ("ei dcm & 259/s der gezeichneten Aktien nächſthin bei dem «& Cie. bier 7:1 créolxcx). hier zu erfolgen. Kaiſerslautern, 1. Mär: 1577. März 1387. Der A::fficknsratl) dcr (Baoanſtalt Kaiſcrslautcrn. Aufſichtsrath der Gasauſtalt Kaiſerslautern. Carl Karcher, Vcrüxzcx:7:sr. *“. --« Vorſitzender. T: oríto C CTITC Miles [60894] Die Herren Actionaire der Zud>erfabrik Güſirow, [60915] z Generalverſammlung der Aktien-Reismühle in Hamburg, am Mittwoh, den 30. März, 2 Uhr Nach: mittags, im Bureau der Herren Dres. Seebobm, Starla< & Weſtphal, Dovenbof. Tagesordnung : ; Vorleguna des Iahresberi<tes und der Bilanz. Eintritts- und Stimmkarten werden am 28. und 99, März a. e. im Bureau der Notare Herren Dres. Stodfleth, Bartels & Des Arts gegen Nennung der Aftien:-Nummern ausgegeben. Hamburg, d. 7. März 1887. Ver Vorſtand. Der JIahresberi<ht mis Bilanz kann wen D z . „Ö,.C 111“. !*.:1 .:::: 17). » um;. [60§94] Tic Herr.“): I[;té_onairc_ dar ___ Zucker:abr:k_ (Huſtxow, Actiengcycllxchaſt Mets. an, în unjerem Dureau, s 5 D D n 19 C Stuttgart, den 5. März 1887. [60874] Deutſche Reichspoſt. zur ordentlichen Generalverſammlung, wel< Mittwoch, den 23. März d. J.,_ Nachmittags 1 Link, J-, 10 Uhr, im bieſigen ev. Tagesorduung : 1) Geſchäftsbericht des Vorſtandes und Vortra der Bilanz. : 9) Bericht des Aufſichtsraths über die Prüfun “ der Iahbresre<nung. Die Bilanz und werden. Gemäß $. 8 der Statuten werden die Aktionäre Vormittags . Vereinsgaſthaus, Gerberſtraße 2, ſtattfinden wird, hiermit eingeladen. 3) Entlaſtung des Aufſichtsraths und Vorſtandes. 4) der Recenſchaftsberiht können vom 12. d. M. an bei dem Unterzeichneten eingefehen Actiengeſellſchaft e | zu G:]!trww :tattfixrkcan crgcbsnſx cingkladcn. Güſtrow ftattfindenden : außerordentlichen Generalverſammlung ergebenſt eingeladen. Tagesordnung: _ 1) Bcrickxt ükcr ric (F.)):Wagnc 1:46 .. '.2) Bericht über die Campagne 1886/7. g 2) Antrag auf Acndsrunk: Dc: (::::Utcn )'M'is Nn!.:.:.* „1. Nr, „“;. Aenderung der Statuten ſowie Anlage A. Nr. 3, 7 :::“.k und 11. Statuts): 4) g 3) s J. Statuten. Antrag .:::; S*cxxckméxuxy: A.:: vcn Acticn __ Eixxlaß- und Stim:::kar<cn :?::“cca .]:xUZZ auf Genehmigung zur von Actien S Einlaß- und Stimmkarten werden gemaß Stat. vcrakfolgt. Feuerncrfick:crungZ-Gcſcllſckzaft. elften 'Gcncralvsrſammlung, “73 "7::::*-=Z-::§.Ä!§ '. ('“QUYJIX *.*-7:3) * xxx -- . : "." ::::(11 - ' .. ' L*».rk:.x.r: "..:- . „ , " (. *I p". *'- .,-_ _ _..„x ,_-_ 111711111.CT;... .. ' “ .'.“ .. ... 1-1..- außerordentliabcn (sßcncralvcrſammlung 71.31" alle *; „- l;; 4" ! x. „. m „. . . , _ . . . verabfolgt. Güſtrow, den 2. März 1887. Der Auffichtsrath. Feuerverſficheruugs8 eſ<luß vom 14. Februar wird das Attienkapital unſerer Anſtalt auf das Doppelte erhöht und zwar derart, daß jedem ret für die gleide Betrags Attie Aufſichtsratk; n länaîtens den 12. März a. e. geltend gema<t fein, andern- kat am 15. Ir i ut 14 2 . : ..... > _. ) * ' 111:::;.1. >“'**"*;2“ («%R-»" _ _ ;:onmnger Tarlchnsbank -- he Bankbaus Boectiug, Karcher werden zu einer am Mittwoch, den 30. März d. J., Nachmittags 1 Uhr, im Hôtel de Ruſſie 4 O Eventuelle Wablen in Verfolg der geänderten Uebertragung 18 as [60907] l Tönninger Darlchnsbank in Tönning. Außerordentliche Gencralvcrſammlaug 15er Aktirnärc Mimoocb. Generalverſammlung der Aktionäre Mittwoch, den 23. März 1887, Na<minags Nachmittags 2 Uhr, in RZckm-F- .erel iu Ri>Ferts Hotel in Tön- ning. uing. Tagesordnung : Akékdxruxtg kik „ZH. *] un? Abänderung der &. 6 und 7 ker der Der Auffitbtsratb. ertuten. " 7054031 Wurttcmbcrgntbc Aufſichtsrath. Statuten. {609931 Württembergiſhe Hypothekenbank. Zukkl-x VcſÖLUFSH OÖ“ N::Uéx-ZNTZÖ Wir? Zufolge Beſhluſſes des Aufſi{téraths wird in Tem dem Bankgebäude, Schloßſtraße 36, 1 Tr., bier akgckaltcn hier abgehalten am Samſtag, den !6. Avril 16. April 1887, Morgens 10.) 10? Uhr, ordentliche Generalvcrſammlung die ordentlißhe Generalverſammlung der Aktionäre. ?:." Tagesordnung : rc: L*:Jaxxx 11:1? 1456 ::::x VMC“! . ?.“; A::"T ::.“? „gkl *: NWZ)"::.".F-K.':::::“.i"'““«::: ".:: 1:47. ZU:“ Tk'ciln m . “:::: YH:;T§U7':::: ::.-.? Ak- )":itnmxxrkcx: k? :“ V.“):UNUMUI: i'": "r.".cééxigt jxksr kaéMZr, 77:1 “":. ſpäteſtens der Vilanz und 18386 mit Berit des Auffi und Wabl der Nevißons-Kommiſſion für 1887, Zur Theilnabme an den Berathungen und Ab- ſtimmungen dieſer Verſammlung ift berechtigt jeder Aktionär, wel H ſpäteftens 3 Tage vor dem 16. Avril ksr: (Z::xr Akt:; '."ei Tcm VI:“:ZN :::-5. sit Ti." V.":[ZZ-Ir: April den Beſitz ciner Aftie bei dem Vorftand aus8weift Die Vorlagen 20. r. M .:l' .:::? dcm V::Nkkurcau Aktixxxérc. Moraan d. M. ab auf dem Bankbureau zur Verfüg Aktionäre. Morgens 11 Uhr: die ſtatutcnmäßigc Vcrſammlung ſtatutenmäßige Verſammlung der PfandbrieftInbnbcr ::::1: Z:? :::: ?(? L'sriÉt»; ' erk-E " ' ' * „. „ „“rx xx," » x.* c:“. *.*rm ::::5 Dcr 7“:":r ki." I'»:r'“.:::7r::1::ß.7 *"71 5:1: Vc ;ÜU ., „. .): (***)" einc Zx'mmc. Zt' tgart ::.-. Vfandbrief-:Jnhaber zum Zw ing des Berichts | brief-G 3 d2 1 en vom ung der A A für tie Verſammluna ſteb h je M 2000 eine Stimme. Stuttgart, den 4. Mär: W).". März: 1887. Der Vorfilzcnde dcs AufficbtörathT. KImmcrziOuralk N. 51:2“: H):. [60715] Vorfißende des Auffichtsraths. Kommerzienrath R. Knosv. [60718] . - Mann!: 1mcr A, Mannheimer Volksbank Act.-(§3cſ. Wir ['skrsk: :::.-5,10 A;:ierakrc UNNI): (3457.10 75“)? J:: :x: Act.-Geſ. Mir beebren uns, die Actionaire unſerer Gefell- \{baft zu der am Montag, dcn den 28. d. :.::s., Mts., Abends 8 Uhr, i::1-“Z::1.' ?:;Badncr im Saale des Vadner Hofes dabicr )':xxtNrrxxkcn dahier itattfindenden ordentlichen Gcncralvcrfammlung 5:7": (1:17 'ſxkér. Tagesordnung: 1)V:71.:.7c 135 :“IC7Z'Z':§Z*8::>*ZZ-, d.“: 24:13:15, )'rrx'ic Ts: Gc::*::::- ::.-'.? VCTÄUTT-NLÖZUNF. :'W 1,2%) "_ “""."._*::::,:1'c Z) (71:11:7er :;Z- -. . Generalverſammlung enſt cinzuladen. Tagesordnung : - 1) Vorlage des Geſchäftsberits, der Bilanz, ſowie der Gewinn- und Verluſt-Re<hnung vro 1886, , L 2) Feſtſetzung de dende. 3) Entlaitung des Voritandes. 4) (7:7.11571'311 ?:")! :'ch Öl::NÜTZ:x:§5r::i:.:l€:?;:. A:: ??.72 “:'rkoleÖ: I;:txa:'(:5;x:::r:1;:;:; "F'LY' )":é) U::mittxlkar (T):: a::ßcrordcntlickjc chtcralvcrſammlung ker 'Mannhcimcr Volksbank Act.=(§'1cſ. :::: Erſatwahl für vier Aufſi{hteratbsmitglieder. An dieſe ordentliGe Generalverſammlung {ließ #6 unmittelbar eine außerordentliche Geueralverſammlung der Mannheimer Volkäbauk Act.-Geſ. an mit K*lgende'." 1 ). *"1 folgender Tagesordnung : 1) ?l;::k-:r::::x« Aenderung der J, 1.) um? 20:52? Gc'cklſÖÜxs- *:»: e::éxxx: TlcxiOMIrO, .' 7:3) :x: keikcr: S)?- r"3::::::[:::'.)c ['crk' :::“:stu 'k , '.x » .: 1.*ké -x* K____"' :* -. .* $8. 15 und 20 des Geſell ſhafts- ſtatuts. enigen Actionaire, wel r'ammlungen betbeiligen wollen, ibre zw. Interimsſcheine und außerdem, wenn L. Le t» Nollm die Vollmacht ode verſönlih G an beiden Ge» 5 L Dc haben zel ots er! Meinen r 4 P Y L Z Ä Q A, abw Tex en General-Agenturen gi irfun (es Vertreters 1pa- r M, 4 c ie : ge vor de terſammlungstage auf derlichen V. en den zu binte zu x " :).. ::)::*é'.:::: ..!..*:!:. ::“:[F- _ 511." !*.:l'cx'. ... ... :::.: .:: ::::111 *.*:r'öxLiF) (:'“ZU'ZN-Z? _?xi; “IT:".LMZÖT Orc .... „xx ;)))“ kx" ., 311 'n * qx 'k- XW. Feuervcrſickzeruugs: c)"5*1::*"::':m14.Fc1*r::.1x wird das Aktienkapital umcrcr An:ta_lt_ am das Doppelte erhöht ::::T :::): xxx.:rt, kak: :::;n: ' .'.jcick): BMZ.»- lexicxx A::kſ'É'tFkxtké [.“:U. ..::."- dcn 12.9)kär2, u. (".J.-LTM: .::::mZ-"Y 1.111. mW»):- „.: ****"**"».:::5- Bocckiug, Karcher" werde:: ::: cincr am Mittwoch, O_cn 30. Mäx; __ »IT-81 Tc RU"); F. 3) Eventuell; Wakü“): i:: Bcr'klz dcr .;:äurcrrcx: Uckcrfrxgung . 13 *" „Ui. . „Z ]:"Y .)“ ***,: T.“: I?:ÖCUWZ'WIUZ. . Yxr1:1*'rr€<)7::1::;. A::MUWJJU ko?“ (15:7.'ſ1'*573§t§7:3!:27§_ :":FW kx: ']lxxikrrzik: .:::k' :1::'*cr-:::: B:: I)ianuhcim, T.:: 5). Mär; 1**7. Ter Aufſickxtsratb. ZV1L1ÖS*O1[. [KK)MS'] . __ . . . J ° 5 Der Rechenſchaftsbericht und Verluſtre<nung, Aenderungen des Geſell haftsſtatuts net der Actionaire auf unſerem BÙ : Manußheim, den 5. März 1887. Der Aufſichtärath. Louis Stoll. E, Es Waſſerleitungs = Aextcn = chcllrckmſt „Copermcus“. Bilan; ver 3]. Dcccmbm- 11466. .Agrjf: L*.)„Izirn. .*é: „[ :*"*r::::k'"::". .' . . 1)_)*1'*'.':) " EMW): ?"ééäki- . . . . . 10-04)“ a:) “ :x “ . . . 414.2 * .) 3.9)": . . . 1011)?» '“7 “. (**-M.:." ?kxxé'rcxÜciUIUZ. . . (55211) T.: P::::::":.:UM __ '. (ZÜRNSMW :::-;;)74774 “** "[Fr.-*** 1115 :" , . »3; “On . . . . . . _ 7-z-1'»-24 "7710“: * 'o'_'3 1») ***-) - Actien - Geſellſchaſt „Copernicus“. Vilanz per 31. December 1886. Activa. | Passiva. A «á Grunditüd>e. . Actien-Cxxikak-SMTZ _ _ „():)- .chcrx*c-Fk::x=ny:t:. | 1081628 x Grundentſ{<ädi- Stollen . . ' . EcWiUn- “.:::: Vc:l::"t-Ck:::$. (F.“:réxn | 41472/65 ai 2 ï : 10068 67 2 Conto der Röbrenleitung . . ÖiHrr-cn: NMUN ' '“.“rkc'ypc. Conto der Pumpſtation / 7x, Cafſa-Conto : 9353 04 Debitor 1118 98 E | 7608864 IGGEGN 99 180000 — . ..::-. 4x».- Tikikchc “xxx“. „ſé. 1*0 (1.0 Actien-Capvital-Conto 000 (U — , Reſerve-Fond-Conto. . . " Gewinne und Vecluft-Conto, i Hierron: Rüdlage fervcfond. . . 77:11“- ::::x'. Nc- ",)-1“: .___ _ JPK)... (15 "[JW“ 1x144*_ß; ._.. 4210/0 Dividende von #180 000 N F S700 — zum Nee GOO — 8100 A S (O — 139408 | Gewinn: und Vcrlufvß'wnto. A:: (7ka rc: Vs::rxlkxxxx, 'F11">*:'c:'.".:1'..'. :::)" :Z'r:::7d€:::<c .E 1-1 0.- 7“ .' ** '.“.4-«0 417).di) LWG.) . * “)*-**! „7.17 ; “"."..- ,. “K .:::: ; c1':t:'rc:'. LJKC::*::'.:: . 1GB “0 )..)7.-. V:“:“Trn7'..:::§1§*'.*, *.Nichc _ _ ' 4--:-'. »: 1Z“Z)I ".) :..:-.):) 5: ) .*» . :"“ 33:01. „> ') " ). :" ' . **.)"Ck-JQ'ÜM“ - " ) angemeldet ſein müffen. 4) Ergänzungswabl für die ſtatutengemäß aus- ſclyctdcndcn VcrwaltungsratbImitglieder. Das Direktorium: Ernſt Gießmann. wo?: 13. J:bru:x_r_1_§85 aus.)?gékcncn[Kreisoblü ga :onen )::1k'_ ;: _;r kicsjä rigen :) anmäſzig er- werden. "* folgtén_Ilu§lck1ung_k12 Lblizxtiyxsn: Der Aufſichtsrat!) Barm'n' "' [nr. 3. Nr. i), Verluſt-Conto. An Conto der „Volks:Zcit11ng“, Actien=Geſellſ<aft. Um. 13. Nr. 9, 131". O Hermes. Emvfayg zu nekmcn. ___ Berlin “cn 5. Mä 17337“. _ ___ , [ rz Güſtrow, den “2. Mar: 1)». Der Auffickxtsmxb. P. Ehlcrmann, VONWUTU. 3) Gcnckxmigung von Erweiteruwébauten. woch, den 16, dſs. Mrs. an, in unſersm Bureau, _ _ _ Hof- den 13- Fkkruär 1837. v ,' Rathhausſtraße Verwaltung Abſcreibung auf Grunditücde F 1000.— "O Z V4 3955/01 4 (0, (0 183 05 1+ Man auf YVa!nn S 1658 80 S (U — pf auf Debitoren Gewinn. Vortraa aus 1885, Miethe l ici 463 91 122359 90 13323 S1 . Ito mind Zin!en Raſſer-Vertauſ-S01 Varmen, 25. Ratbhausſtraße 19, in Emvſgng Empfang genommen werds". Stuttgart, dcx: :). Mar; 12387. Der Vorſtand: ' werden. Y Aktien-Reismühle m in Hamburg. c::NFWVorFft_c_zt_;_d_:_ W. Baumgärtel. Dex! P, t s P. Ehlermann, Vorſizender.