OCR diff 077-7996/442

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/077-7996/0442.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/077-7996/0442.hocr

».- . W,. -.. . . „ ;*--- om “.“-* „";-'A 1,4 “4.- .„Y. „. L_" , “71.4 31 ..,- A aag. ti F E « . “**:. ;.!- ( . ___“,._14_._„______ . ". .. *- "*.-;>“. 4 »-a.,. W:“ x-«s,-l „;.- .."-.* - viainaid (47 P E Prt vet E 1d ¿A D L - .... ",x-.... -_,-:-.-*-- . _ „., .," 31-.«-«_- Lao d dia O eie Î x V S g 2E BE. (oan Ee Gd Gr abs R Bt 4 Pit A ddie ebaut ins wbt: - " . “;>-". .. . ,.-,-- 'xi-é4-.14_- ,... „.,.-_ ...*... „"..., _",*"*-.** ,ſ“ ...“-.;. * » *MHUW 3.1...»- 34; ._ 4,3. „..,. . ...*»- W Et a E» Va d „»M- “.,-* «:» „“.-„...». » x- -„-. ;«_- s: i Se B D À m geP0S*, Dre t E rig AA tra gm ais Sin 6 ide B E e E E ¿fr C B A A am u indi ia. Ls an? Hi E v E E S 7 „“;-“*.*..x «„.-«„», -*-_- ..,". .... . ..,... «»...-„. ";,-9,41“; “- 5 L à à amit 1% 24 dien Fa f? La gioi Son S Id, JETR N Abe S ED M: "B gg A a f I remen Badi uge t 4 670 i urs trttt Handels - Regiſter. 'Die Handelßregiſtereinträge Die Handelsregiſtereinträge aus dem Ks3nigreich Sach!en, dem Königreich Sa<1en_, rem Königxei<_ Württemberg und dem Orxßk-crzogtbum .Pe1'1en Großherzogthum Heſſen werden Dienſtags, 176311). Synnabxnks (Württemberg; bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Lcrgz1g, 11117. Leipzig, reſp. Stuttgart und Darmſtadt :: 511en111<t, 112 [;>-ren veröffentlicht, die bciden erſteren 1251121111161, wöthentli<, die (estercn monatlich. [62306] zaebeu. legteren monatli. [$2306] Aachen. Unter Nr. 4331 4334 des Firmeareßiſters 1111112 „2111531119211 1ie Firm: Firmenregiſters wurde eingetragen die Firma W. Conrad, welche 1121211 _HUZ Courad, wel<e ihren Sig in Aachen hat und deren Inhaber 1er 11121111 1111141121112 Avctbekcr Wikbelm der daſelbſt wohnende Apotheker Wilhelm Conrad iſt. Aachen, 1211 den 11. März 1887. Königliches AmthericÖt. ?. [62307] zucken. Ta-Z Amtsgericht. V. [62397] Aachen. Das zu Aachen unTer unter der Firma 111“. Dr. Chriſtian Hanſen b2triebene Hanſeu betriebene Apotheker- geſckoäft 111 (ingegangen, geſchäft iit eingegangen, genannte Firma 1:11:21 daber unter Nr. 296 TLS Firmcnxcgiſtsrs „3111311111 1111111211. Aachen, 1211 des Firmenregiſters gelöſ<t worden. NUacheu, den 11. M":; 1887. Königliche; März 1857. Königliches Amtsgericht. ?. zlleusteiu. HandelSregjſtxr. V. Allenstein. Handelsregiſter. [62305] Die 1111121 unter Nr. 27_ 1_es Ge1eU1<aftsregiſters 27 des Geſellſchaftsregiſters ein- gxtragene .Y1n1elsge1x111ckoaft getragene Handelsgeſellſchaft A. Napieralöki Napieralski et Co. 111 iſt zufolge Verſagung Berfügung vom heutigen beutigen Tage ge- 101172. - 11. lô!<t. — 1I. 2. _ Allenſtein,_1en_ : Alleuſteiu, den 10. Marz März 1887. Könrzliéocs Amthecicht. zllenxteio. HgndelSregifter. Königliches Amtsgericht. Allenstein. Handelsregiſter. [62304] Unter Nr. 177 111 112 Ftrma iſt die Firma W. Spudick) 111 Altenſtein Zny Spudich in Allenſtein und als reren deren Inhaber die Witjwe Wittwe Wilhelmine 311111161), gcb. Spudich, geb. Korn, eingetragen zufolge Verfügung Berfügung vom bemigen heutigen Tage. _- 11. 2. Allcuſtein,_1en Allenſtein, den 10. März 1887. Königliches Amthericht. _ Amtsgericht. : [62315] Jarmen. _Jn Barmen. Jn unjer Handels-Prokurenregifter iſt Handels-Prokurenregiſter ift unter Nr. 2101211111111, 1111“; 210 vermerkt, daß die dem Geſck'äfts- Geſchäft8- führer (11112111 05121521 111 Barmcn Eduard Giebel in Barmen von 121: 1111121211 F11111a Wittxve Axbcrt der früheren Firma Wittwe Albert Zöller hierſelbſt 2111721112 ertheilte Prokura «121111211 111. erloſchen iſt. _ Barmen, 1211 10. Marz den 10, März 1887. 512n1g11<es AmkSgerickyt. [. Königliches Amtsgericht. I. [62316] Harmon. Barmen. In unſer Handels-_Gcſellſcbaffßregiſter 111 Handel8-Geſellſchaftsregiſter iſt unter Nr, Nr. 1402 zu 121: Actienge1ellſ<aft „Waſſer: der Actiengeſell)<aft „Waſſer- leitungs - Acticn = Actien -: Geſellſchaft Copernikué“ Copernikus“ in Bar_1_nen Barmeu vermerkt, da[; daß in Ausführung des Be- ſ<11111e§ \<luſſes der Genera1ver1am1n1u11g Generalverſammlung vom 24. Februar 1886 Seitens Des Vorſtanch Vierzig des Vorſtandes vierzig Aktien 1“; 111111- bundert à fünf- hundert Mark 311111 Nominalwerthe zum Rominalwerthe freihändig er- 1110111111 worben und n2b1t__1211 nebſt den dazu gehörigen Divi1en1c11- ſ<2_111en Dividenden- ſcheinen und Anwe11ux1gcn 111 Anweiſungen in der ordentlichen General- ver1ar11m1u11g 110111 24.Febr11ar verſammlung vom 24. Februar 1887 durch dur Feuer 1121111111121 11117). vernichtet ſind. Das (Hmndkapitzi Grundkapital der (5581111117111 beträgxdcmnack) 111211)_einkxunxerthbtzigtauſend Geſell! <aft beträgt demna<h no< einhundertactzigtaufend Mark. AUSTLÜL An Stelle des um [e_ine (3111111111119 ſeine Entlaſſung eingekommenen (811le110118 WeZkott 111 111111) Carl Julius Weskott iſt dur Beſchluß 1210521121211- vcr1a1111n1ung der General- verſammlung vom 24. Februar 1887 der Kaufmann Car_1 Sternbergk) _zu Carl Sternbergh zu Barmen als Mitglied des Aunicbtsraths gewavlt. Aufſichtsraths gewäblt. Barmen, _den den 10. Mär; März 1887. 11511111116th Atntsgericht. 1. 3911116111148. Königliches Amtsgericht. I, Bergen a. R. Bekanntmachung. [62317] 311101ge Bermxzung Zufolge Verfügung vom 8. März cr. iſt 111 1111- [crcm Wrmenrcgqter in un- ſerem Firmenregiſter die Firma Nr. 198: „C. W. Fahrnholz Fahruholz Nachf. Albert Schubbe _ S zu Bergen“, Jukxakcr: Vergen““, íInhaber: Kaufmann Albcrx Schubke Albert Schubbe zu Bergen 21. N. 11111 a. R. am 9. März 1887 1321511121. _ 311111132 Bchjzung gelöſt. __ Zufolge Beriügung vom 8. 51.111111 März cr. iſt 111 1111- 1111111 Jirmemrcginer 1111121 in un- ſerem Firmenregiſter uuter Nr. 210 die Firma: „ _ „H„- Meyer“. 231111121: 01H: Meyer“, Inhaber : Kaufmann _PJUÖ Hans Meyer mit dem Siße 311 Sige zu Bergen :1. 711. (1111 9.211.115 1837 2111921115211 111911111. a. R. am 9. März 1887 eingetragen worden. Bergen a, a. R., 1211 den 9. März 18:57. 5151119111115 21111t§geri<1 11. lkorlin. Handelsregiſter 1887. Königliches Amtsgericht. II. Berlin. Haudelsregifter [62273] des Königliäzen Amtögcrickztö [. Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. 311111sz BexéügMg 12111 11. 1015113 1337 Zufolge Verfügung vom 11, März 1887 iſt am 12. 5),11§rz_1887_111_ 1111111: Mäârz 1887 in unſer Firmenregiſter 1111121 Y_r. 13913, 111121111 111 hieſige Han1lung 111 Jurxnx: unter Nr. 13 948, woſelbſt die hiefige Handlung in Ficina: Bernhard Wagner 1161111511: "1211, e111521115111: T€: 2:11; 1“** .*":111121231'" 5.118 171 nach TeutſÖ: “"K- Z12121,;2 _VerUng 13211112. vermerkt ſtebt, eingetragen : Der Sitz des Handelsgeſhäfts iſt nah Deutſch- L Zufolge _Verfügung vom 12. März 1887 ſmd (1110121121) 11.31 111g2:1_1_e E11111151111<211 2112151: JZ; _“.1e ;1r1n2nr2g11ter 1111111121 211.7910, 111:- find am ſelben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In unſer Firmenregititer Ut unter Nr. 7910, wo- iefige 3311111111111, 111 Handlung in Firma: _ j H. Goepel 1211112111 11111, 2111.181135211: T1-1x-1n1212ch117111 vermerkt ſteht, eingetragen : Das Handelsgeſchäft iſt 1111-11 durH Vertrag 1111 1:11 “ 1512121 11111 Tskrrarémr auf den Tapezierer und Dekorateur Carl Auguſt Mag- 321 Plag- zu Berlin 111215251115211, 1:21:12: 1..5"€[1*e 2: 121 übergegangen, welcher das}elbe er der Firma: H. Goepel Nachf. C. Plagwiß 111112151. _YerglsiÖe Nr, Plagwitz fortſetzt. Vergleie Nr. 17 624. TemnäWr 111 111 1111121 Firmenrégiſtcr 1111121 Demnädſt iſt in unſer Firmenregiſter unter Nr. 17 621 112 624 die Firma: H. Gocpcl Goepel Nachf. _ : C. Plagwiß m1t 12111 Six 311Bcrlin 11111 2113 121211 Jnkakcr dcr Tayezierer 11111 Plagwitz mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Tapezierer und Dekorateur Carl 211151111 511115111115 Auguſt Plagwitz zu 21611111 211113111111211 1121-1111. _Tic 12111 (5111 5111111111 5111131111; 511 B211111 1111112 2111918111111111 F1r111c1 2111311112 Berlin eingetragen worden. Die dem Carl Auguïſt Plagwitz zu Berlin für die erſtgenannte Firma ertheilte Prokura ift erlo’che und iſt 2117111 11111_111 121111 WWW:] 1111tcr deren Löſchung unter Nr. 4995 12? !11111111211- 125111218 111111131. k“! *.* Z; des Prokuren- regiſters erfolgt. ti - A S F d e-t 71 k- ***-181 . Zn 1111761 GeſelſckxcxÜZregiſter i1"1 untcr 4 In unſer Gefellſhaftsregiſter iſt unter Nr. 7196, wwxelbſt ric woſelbſt die hieſige Handclsgeſeüſchaft 111 Handelsgeſellſchaft in Firma: _ / Moritz Heimann vermarkt 1teÖt, eingetragen: Deimaun vermerkt ſteht, eingetragen : Die (5511211111111? 111 1111<11211c12111k1111f1 “121 Betheiligtcn autgelöu. Geſellſchafk iſt dur Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöît. _ Der Kaufmann 21121113 Moritz Heimann 511 Bsrlin 1110 1.18 Handchge1<aft zu Berlin ſeßt das Handel3geſ<äft unter 1111221161211“ FM_UI 1011. Bergletcbc unveränderter Firma fort. Vergleiche Nr. 11 17 625 des F1rm2nregiſxcr2. Demnächſt “111 111 Firmenregiſters. Deinnächit iſt in unſer Firmenregiſter unte: unter Nr. 17 625 112 die Firma: * . Moritz Heimann mit dem Sitze xu Berlin _un'o zu Verlin und als feren anaher teren Inhaber der Kaufmann Mons Hennann Moriy Heimann zu Verlm em- Berlin ein- getragen worden. Die GeſeUſÖaffer 121 Geſellſchafter der hierſelbſt unter 'der der Firma: Langer & Levy am 12.911511 1887begrün12t211 12. März 1887 begründeten offenen Hankelsgeſeü- [111.111 (Ge!'<äftsloka1: Handelsgeſell- ſchaft (Geſchäftslokal: Charlottenſtraße Nr. 48) fin: 1er Kau'matm find der Kaufmann Paul Langer und 1er der Kaufmann Jacanes Levv, 252112 zu Nexlin. Ließ 111 Facques Levy, Beide zu Berlin. Dies iſt unter Nr. 10 373 de:? GeßliſÖafi-Zregiſters einzetragen 11111811. des Geſellſchaftsregiſters eingetragen worden. In unſer Firmenregiäer find Firmenregifter ſind je mit 12m Six? zu dem Size ¿u Berlin unter Nr. 17626 11e 17 626 die Firma: Ernſt Brüning „junior (Gcſck151121okal: junior (Geſchäftslokal: Vor 11111 dem Stralauer - Tkrr Thor Nr. 931 Und :115 111211 9a) und als deren Inhaber 'der ('“-(11117?- utenfi1121117än112r (311111 der Schiffs- utenſilienbändler Ernſt Brüning junior zu Bérlin, 1111121 Berlin, unter Nr. 17627 112 17 627 die Firma: Julius Anker ((5527<5;1§1:k.11: Ira:111111>11chr1'1111_“;e Aufker (Geſchäftslokal: Oranienburgerſfiraße Nr. 37) und (115 122211 als deren Inhaber 12r der Kaufmann Julius 51111181 511 B211111, Anker zu Verlin, eingetragen 111111211. Geléſxbt [11112 Zérmenreziüe: 211. worden. Gelöôſht ſind: Firmenregiſter Nr. 3522 112 die Firma: Ferdinand Reichow. Firmkn'ngiſter N:. 16151 Firmen- Negiſter Nr. 16 151 die Firma: Paul Kacke. Kucke. Berlin, 1271 den 12. März 1387. 5151119115918 2121112511011]. 2111112101115 1887. Königliches Amtsgeri>t I. Abtheilung 561. 2111111. lkrqum. Vckanutmakſmug. [62822] . . . 11" Miſa. Breslan. BSefanutma<hung. [62322] - --' -- . 2 erc - M -_“ t ‘ c o In 111112r (9112101111512911111 111 1:1 unſer Geſellſchaftsregiſter iſt bei Nr. 201), betrcffctw 112 cffcne H::1121zge11111'c2111: 2918, betreffend die offene Handelsgeſellſchaft: Carl Neddermann hier, leute eingstra-gén 11:111c11: DQS 1111111 12r Firm:“. beute eingetragen worden: Das unter der Firma Carl Nc112rman11 131§172r Neddermann biéher mit 1111121111: "“T-1121111111110 11111 EXU'ZTOZ' 112121111 111 11:15.» 1111111516 [1219111011113 betriebene Tavpetenfabrik- und Engros- geſ<äft iſt dur fäufliche Ueberlaſſung auf 1e11 „9111011111111 ÖUZO Hi.“.kskkr 311 den Kaufmann Hugo Hinderer zu Breslau 1'11*erxe- Jansen, welcber 1111-11 Tb€11 12SG21<511§ 1111121 121 überge- gangen, welcher dieſen Theil des Geſchäfts unter der Firma Carl Nx11er1n31111 Neddermann Tapetenfabrik Ink). HUM 131112121 111111111le (116 1211115111113211 (NWR 1111111er; 11111 1111221 Inh. Hugo Hiaderer nunmehr als felbſtändiges Geſchäft fortführt; und unter Nr. 7156 188 FirmenregiſterZ des Firmenregiſters iſt 1ic F1rm1: die Firma: Carl Neddermanus Tapetenfabéik Inh. Hu_ o Neddermanns Tapeteufabrik Juh. Hugo Hinderer hier 11111 7.18 111611 In 1121 121 5111111131111 und als deren Inbaber der Kaufmann Hugo Hindcxér hikr kxuke 2181121111211 11511811. BTESZau, 1211 Hinderer hier heute eingetragen worden. Breslau, den 7. 2.11.7113 März 1887. 5151113115925 21n1t§ger1<1 Zrexlnu. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Breslnu. Sefanntma<hung. [62318] In unſer ProknrenrsZiſter 111 Prokurenregiſter iït Nr. 1535 Hertnxnn 211111211017 «18 9111172111 TLZ Ka111'ma11n8 F211i111111 31211121 11121: 1111 1817211 111: 181121121118, Hermann Lindner bier als Prokuriſt des Kaufmanns Ferdinand Ziealer hier für deſſen hier beſtehende, in unſerem F1111121110311'11'r 2111. Firmenregiſter Nr. 7157 2111921129211: Firm:: Ferdinand „Ziegler eingetragene Firma Ferdinaud Ziegler beute eingstrach 115111101. Bchlau, 1211 9. eingetragen worden. Breslau, den 9, März 1887. KÖUiJÜTHLL 211111851116171. Kresin". Bekanntmachuu . Königliches Amtsgericht. BresIiatn. VBekauntmachung. [62321] In 1111121 Ge12111<191§11111"22r unſer Geſellſchaftsregiſter iſt 1721112 111111. beute bei Nr. 1849 die durch 1211 531112511111 des 1111011111123 Sisgfried 1112211111111 5171 JUL 1111 1151111111Han1c125311111<1ft 1112111111: dur< den Austritt des Kaufmanus Siegfried Neumann bier aus der offenen Handelsgeſell\<haft Neuſtadt & 0111111111111 112111111? 611211112 2111111311313 1161er Eéſel1ſ<171 11111 111 11111121 F11111€1112§11131 Neumann hierſelbſt erfolgte Uuflöſung dieſer Geſellſ&aft und in unſer Firmenregiſter Nr. 7158 11: dic Firma Neuſtadt & Neumann [zier 11111 1118 hier und als deren 3111111121 1211111111111111 3517111111111 2111171111 Inhaber der Kaufmann Herrmaun Neuſtadt bier 0111921111111 11011211. * cingetragen worden. i Breslau, 1211 den 9. März 1837. 5151115118315 2111115321111. 8143511111. Bekanntmachung. 1887. Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekanutmachung. [62319] _ Jm 1111121: 91312111182101311161 111 1111.1ZFTI1-2112121t .111111111111L11111'i;1711111111121 511 Sn uner Prokurenregiſter it Nr. 1533 Robert Hermann Ludwig Fretſchner zu Berlin 11:11- 1112121: "Fkk. 1584 W11121111 E111111 2111211 21111; und unter Nr. 1534 Wilbelm Eduard Albert Adolf Hülſe 111 2720111 118 "9111111111 12»:- F111111111211G111115 Frie1- r1< Paas 511 314211111 1111 1217211 zu Berlin 11111 211121 Z11311gme12r1211111113 311 Breslau 111161121111, 111 1111*212:11 Férn121112517121" 211". 62116 eingetragc112 Fixnm: F Baatz 1111113 SWTÉWZM 11211211. als Prokuriſt des Fabrikanten Gottlob Fried- ri Paatz zu Berlin für deſſen zu Verlin mit einer Zweigniederlaffung zu BVreêlau beſtehende, in unſerem Firmenregiſter Nr. 6296 eingetragene Firma: F. Paaßtz heute eingetragen worden. Breslau, 121 ;,“. den 9. März 1887. 3111115111135 2111115521111. Üxeslay. __ Bcka:1_1_11ma<1mg. [82320] 311 1111111“ g1rx11-3111151112r 111 211,7157 1129111111: Königliches Amtsgeri>t. Breslau. Befanutmachung. [62320] Ing unſer Firmenregiſter iſt Nr. 7157 die Firma: _ Ferdinand Ziegler h_ier 11111 (112 121611 J11172111 1er Kauknmnn hier und als deren Inhaber der Kaufmann Fer- 1111111 5115121 1111“ 121112 1111511115111 111111211. inand Ziegler bier heute eingetragen worden. Breslau, 1111 den 9. März 1337. 1151115111128 1111185211171. __ _ _ _ _ _ 1887. Königlicdes Amtsgericht. E S : S [62228] 131111]. 2-11". 1830 31, 1331/35. SZ 1211112 1721112 2111,1cxr.1g,;11: __1. 311 1.2.3 112§118 7711111271115'17161-3; _ Bühl. Nr. 1930/31, 1534/35. Es wurde heute eingetragen: J. Zu O. Z. 112 des Firmenregiſters — Firma ..:-idolſ Huck“ 111 312111171161 -: Dic1e „Adolf Hut“ in SteinLach —: Dieſe Firma iſt 11:11é1 0,42'111111521J112 2111177117211. _11. 1111111 T. ;]. dur< Ge!chäftsaufgabe erloſchen. 1 Unter D. Y: 154 125 F1111111111Zi1'12rx: ves Firmenregiſters: Die 517111111 Firma „Carl Schmieder“ 1:1 Schmieder““ in Vühl. íInhaber ift Kaufmann Carl Sc<miever, wohnhaft in Bühl. J1111521' 111 „5111111111111: („5111 Z<1711812a 3217111111t 111 22511171. Victual12111111111111g. 2121121111111 11111 Nictualientandlung. Verhbeirathet mit Franziska, -. “"-F . ' x“ " “* ' ..:“. x»311„2tcr, 111 BULL. Jdc (5122118111311 11.0. BKM 1511 m5 4 - : M C L geb. S(lageter, in Bühl. Jhr Ehevertrag d. d. Bühl, den 25. 21131111 1373, 151.151 111 § Auguſt 1873, beſagt in $. 1: Die Güxcrgxmewſck'aft 11": 111.: 121111152112. Bon 12111 51112111r_.'1111ge11 111111111111 Bsikréngcn 21111“? 111211 Tbéils 1:11111 11:111U11151111251Z (31111611 111 110 E21ncin“<a11. 21112; 1111192 gegenwärtig,: 11111 3111111111152 117: * BSZÖTWJCK, 1111: 111111 “717512711211 S>uld211 wit? 125,32111110211._ Jm 1121111211 _.;e_11211_1ich1'11mm11-.1- ge:“. 1er chlercßen G11121g11112111'c1:.11t. “77111111 Gütergemeinſchaft iſt cine bedungene. Von dem gegenwärtigen fahrenden Beibringen eines jeden Theils fallen fünfundzwanzig Gulden in die Gemeinſchaft. Alles übrige gegenwärtige und zukünftige Fab | Beibringen, mit allen fahrenden Schulden wird ausgeſ<loſſen. Im Uebrigen gelten die Beſtimmu- gen der ge?cßlihen Gütergemein]chaſt. Firma „Guſtav WcrtheimcrIUUjok“ 1111811171. 11111111“ 1131.51 Wertheimer junior“ in Vühl. meinſchaft giebt. Verbeiratbel cb. Jbr Verheiratbet <. Ihr Ebe- . April 161, _ utieute 1561, be! utleute wirft von_1einem1a rey- mme von ſeinem fahren- mme” von fünfzig Gulden 111 in übrige, jeßige und e Vcrmögen 121: ?Kückéor1érungévermög2n, 11 und Vermögen der NRüforderungêvermögen, nund künftigen Sebul- cbaftlickser Schul- <aftlicher oder fxbken- fahren- von ihrem Rückforde- ibrem Rükforde- Ellenwaaren- 111111 Srezerei und Spezerei mit KceSzentia _Kncpf Kreszentia Knopf von vertrag c]. 11. 2311111, §. ]: d. d. Bühl, 8. 1: Jedes der _BrZ' 1211 Brau den Vermögen _dte “Qu 112 Gemeinſchaſt, die Su die Gemeinſchaft, alles ließenfcbaftliche liegenſ<aftliche und fabren'r fabrend leute gilt als deren einſtige?- 1192-3211 einſtiges dagegen gelten auch 1211 au ten der Brautleute, ob liegen] liegen} der Num:, Natur, als “reren deren eigene, rungévermößen rungsvermögen in Abzug kommen1e. Abzng kommende. Bühl, 9. März 1881. 1854. Gr 51111122.“ nünonx. In 1:15 k-ieüze H111121-2-reg117121 2041 Bützow. Sn das bieſige Hantelsregiſter iſt laut Vchtgung wm beutigm Tags 1'01. 124 e1nsctrngen: Berfügung vom heutigen Tage Fol. 122 eingetragen: Carl Hagemeiſter. ()(-1. Sagemeiſter. Col. 4. Büyow. 5131111111111 Vügßzow. Kaufmann Carl 1321111151) 5111111311 Fr121ri< Pagsmeiücr 311 BWM). 11.11.11; Heinrih Gériſtian Friedrih Hagemeiſter zu Büyow. März 1887. Bützow, 1211 Vütow, den 11. _ Amtsgeriéxt. Großkerxkgliäye-Z Bekanntmachung. : Amtsgericht. Großherzogliches Bekanutmachung. In 1111121 (,812111'11111218911121 11711112 Heute unſer Geſellſchaftêregiiter wurde beute unter Nr. 46, 1113111111 112 H1111215z21'e111517111 ,Firma Hergenhahn mxd Comp.“ 511 woſelbſt die Handelsgeſellſhaft „Firma Hergexhahn uud Comp.““ zu Diez eingeccagen 17“1,__111 Sp.:lre 4_10[gsn1cr (211121913 ze1__(_5)e1c111<.11ter T2<111ker „152111111111 Eng1er 311 T121 111 unrer 12111 eingetragen iſt, in Spalte 4 folgender Eintrag Der Geſellichafter Techniker Hermann Engler zu Diez iſt unter dem 5. Mär; 1837 7.11:- 121 ©2120- tretcn 11111 > 12271112 erZoncex. März 1857 aus der Gefeil- treten und ift diefelbe erloſchen. Diez, 1211 den 10. 2111313 März 1887. 5161183115515 21u11§zc11<1 11. brlegeo. 1111121 F1111121112g'11'12r 111 15111 Königliches Amtsgericht. IL. Drfesen. unſer Firmenregiſter iît rom 8. „1111 10. 1. MTS. unxer am 109. d. Mts. unter Nr. 110 112 die Firma: „Otto Tannhof?“ 1111111111 Silzc zu 21161211 11111 ;11-3- ibr Inkabér T1111111217101121111113121112112;21 " 112111111": 1111.121111Z211. ' Trieſen, 1111 Dannhoff“‘ mit dem Sitze zu Drieſen und als ihr Inbaber Damvfſé<hneidemühlenbeſizer r hierſelbîi eingetragen. : Dricſen, den 10. März 1887. 3151115116765 *1111112g21111't. Bekanntmachung. 51112152 Verfüzung brjezen. 18587. Königliches Umtégericht. Bekanntmachung. Firmenregiſtex 2-11. zufolge Verfügung Driesen. Bekauntmachuuag. Firmenregiſter Nr. 32 112 _ die a __ 1D: Mars‘. Firmenregiſter Ièr. 14 die Ftrma: __ „H. Maxckox. .)11111211125171“ 3111.11 112 (**-111111: „A. 31291217“. .“ 1731178! 3111. Ziegler““. enregiſter Nr. 41 112 «111111: __ _ _ „_KarYBoctzel“. «xrteſen, 1e_11_10. Marz 1117. 3111113115922 211111 Uuäertaät. Bekanntmachung. 21111 BLM 112 “ 1:11:12 111 111“ 95111111: C'. 811111122 111 Duderſtadt 112214211 Y111121Zregi11ch 111 einssſrZJen die Firma: En „Karl Voctzel““, Drieſen, ten 10. März 1557. Konigliches Amt Duderstauät. SBefanntmachung. Auf Blatt 142 Ç beute zu der Firma: E. Kungse in Duderftadt hieſigen Handelsregiſters iſt eingetragen : „4.12 ;5111111 Duderxtadt, 1 171 erlrk'é'enk „Die Firma Duderſtadt, d iſt erloſHen.“ 5. *.*-„115.11; 1857. 11111211211ÖT. 111. Kaklörsck, SakrSTZr, _Aysg211111g1: __ E211<151>121121 1111115111211 A11112-Z211117Z. 131801111011. 11111 „115 111111 "3711.11er 311111131116 Marz 1887. {mtsgeri<t. TIT. Kablbro>, Sekretär, Aus3gefertigt : K Gerichts\<{reiber Königlichen Amt8gerihts, Eisenach. und als deren Inhaber: Kaufleute M . 1151113211111 11111- 2111721115211 11111211. Cncyaä), 1:11 11. - 4.1125131525113) LUIU'fklä. 1511 1_111*-_;r__ (1527111111115 A111111-G27211'117311 Bekanntmachung. „3761 NT. g in Meerane und eingetragen worden. Eiſenach, am E Großherzogli) Elberfeld, In unfer Ge?eUfcafts Aktien-Gefell!haft Vekanntmachung. al Nr. 1554 -- _ _ * 211bahn=Actien= chcllychaſt 311 0152712111 *11'1121112 F11§811128 ten-( Reitbahu-Actien- Geſellſchaft ¡zu Elberfeld — ift heute Folgendes ein- _ _ €;;11_:r:11:21".111111111111g ker _der Generalverſammlung der . >z1§11111_1:*1 *.1 121: 332111 ;_11 (F1581121 2111111 11211211. 2111111111111.) 1'. Mitg11:1 1 Februar 1884 ¿on der Heydt zu Elberfel ewählt worden. Abtheilung F. Mitglied d Elberfeld, 211 3111111318112 ' .“, *. 1311111113611. wur1c_ 1111121 9, Mar; 1»; 211. " F11m11112gi'131 1,1211: VSUÜJUUJ 10111 __ _ _ den Königliches P 4 U Eppingen. wurde unter 9. März 1887 Nr. 2: Firmenregifter agen: Verfügung vom D. l } . 241111 111. Band Ul. O. 3. Z. 24, 17111111 21. C'ttlmgcr 111 Firma A. Ettlinger in Eppingen. anaker 1er 3111111171 (71111n521 Winwe 7.1: 1, „(1112111111111 21:1 1122. - Ekswerérag 165L212- __Lr_:k2, 111. 1711181528 11:1 11121 11111 11711; 2.111. 1. 5711111110: Inhaber der Abraham Ettlinger Wittwe ayer, Kaufmann von bier. — Ghevertrag des Letz- derike, geb. Ettlinger, von bier vom 1887; Art. L. beſtimmt: „Jeder EZ::- 11111 Ghe- und Iſaak 111211 11111 J“ _ 1211 111111319 teren mit F i von fünfzig Mark und xl - - “Y “ " * ' 112-21 L81110111'CÖ3'T 111€:- - „ _ _ “_.11121112111 VM -* “32111 1111 111151) Berl1xzcx1'cßx111:15 1em W111: Eppingen,__1n_1_9._März 1857. CMYK). 24:11. AtherZ-"Ht. l'inZtexxxalao. Zn 1111121 S2'1111éx1 121112 dtoſor (8 n ; s dieſer Gemeinſchaft alles ‘unftig n C fahrendem Vermo Sgulden dur Verlicgenſchaftung dem Worte Eppiugen, den 9. März 1887. Großh. Bad. Amtsgericht. Finsterwalde. In unſer Geſellicha rende Bekanntmachung. _ _ _ 511121 111 121 Nr. ſer giſter iſt bei Ir. 17: -- 31<1pkaw771nftcrwa1der Eiſenbahn- _ _ __ — Zſchipkau-Finſterwalder Eiſenbahu- A Geſellſchaft _- zuxcige VZKUIURJ 1111123. .F.-11.21 zufclge Verfügung vom 23. Februar cr. 2ingetrag2n: _ __ _1111111121111151121, eingetragen: h Das Vorſtandêmitglied, Bürgermeiſter MUÖOW, 111 ge1tcrken 11111 11": Michow, iſt geſtorben und ift ſtatt 12172n 121 Ru1911 Kunkcwsky, 152111171115- verlicßénéckafkst 11111 211111 G2mci111<111 111. deſſen der Rudolf Kunkowsky, beiderſeits verliegen\<aftet und von der Gemeinſ<haft III. Unter I. Z. O. 3. 155 125“ F11n1e1112511'tch: Tie _ _ 1212111111617: Magin: 12: Tncktion 911111111211. Fmfterjvalde,_ 1111 des Firmenregiſters: Die upt der Landweh) Mitglied der Direktion geworden, Finſterwalde, den 10. März 1887. Kön1Z11<Jcs A1111§gericht. _anakcr 11": „5111151311111 (55111111: Königliches Amtsgericht. Inhaber iſt Kaufmann Guſtav Wertheimer 11111101, Haurtnnnn 111 junior, Hauptmann in Bühl 117117111:an 1111721111121 wohnhaft, verheirathet mit Hermine 2421751111311 Beißinger von Grm'cclslrejm. Nack) Ebevertéag (1.11. 371111111112, Gondelsheim. Na Ehevertrag d. d. Karlsruhe, den 13. 211151111 Auguſt 1874, 121111213211 rie {ließen die Ver- lobten 11:1 gegenwärtich 11111111111111111128, kchglicfxes 11111 unbcweglickx-Z, aktires 11111 1117171cm ihr gegenwärtiges und zukünftiges, bewegliches und unbewegliches, aftives und paſſives Vermögen 11:11 121 Gükcrgc1nc1nſcbaft 11:5 von der Gütergemeinſchaft aus mit Au-Znabme Ausnahme von 2111511111113 einhunderi Gulden, wcléxc J21cs 21:11 11711211 wel<e Jedes von ihnen zur Gc- kleusbnrx. __Bckanntma<ung. Ge- Flensburg. Secfauntmachung. In 1.1; Regmcr das Regiſter zur Eintragung der : elichen _ _ _ kerkkenathetcn ehelichen erver ] verbeiratheten Kaufleute und Hankclx-kraucn 171 1111111: Handelsfrauen iſt unter Nr. 14 eingetragen: Kauf- mann Fedder Andreas Gottfried Rieber in Gütcrvecbälmiffe 17. Güterverbältniſie IV. Unter QZ. O. Z. 156 12.2 des Firmenregiſters 112 die Firma 1837 cine Akweicbung 11:11 12111 Abwei<ung von dem an ibrm . ihrem K. geltenden ebelickpen Güterrecht vereinkarx ' Fleushux , ebelihen Güterreht vereinbart, Flensburg, den 9. März 1887, Kömglt es AmtsgeriÖt. Abtbeilxmßlä krankeonejo. Bekanntma<ux ;„ 1837. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 17 Frankenstein. Befanutmachung. ;: In unſer Pſckurenregiſxer iſt kent "1111-11. Prokurenregiſter ift beut unte K die von 12111 Kauémxnn Heinrich Bruck “(.-** 11: 11: dem Kaufmann Heinri Bru> ix F für die Firma „Heinriüx Bratt“ „Deiurih Bru“ in .. (_Nr. Fran (Nr. 12 des Firmenregiſters) 1en Prokurist" “_zteÜer den Prefurii,. Steller und (5:1eran Carl Lartb in Franfzny'xxiuQ Kcllektivrrokura Franfenſten Kollektivprokura eingetragen worden. ' Frankenſtein, 1211 j Frankeuſtein, den 11. März 18-37 Königltcbes Amtégcrth, (Zirkon. 1887, Königliches Amtsgericht. Giſhorn. In 112 biefige Han1e[§„.:"„ beUte „1111 1701111111 das hieſige Handeltre-=. beute auf Folinm 147 zur Firma Krümmer merk Krümmer-z, werk eingetragen: ' 111 Spalxe È in Spalte 5, Prokuriſten: „1811 ';uéleuten 63111111) ROMs: » - Cramrr Prefkuriſten: „den Kaufleuten Guſtav Rofer urs i Cramer in Braun1>1r213 i'“: Braunſ&weig ift unterm 21“;- 1557 CcUectir-Prckara .*11172111." 111 prlte 2% 3; 1887 Collectiv-Pro?kura ertheilt.“ in Spalte 10, Bemerkunzm: „112 beiken Prokuriſxn 71111 ("2711131 j, 12. ſ:!)aä 11e Firm: Bemerkungen: „die beiden Prokuriſten ſind befugt, in E; ſaft die Firma unter 3111113 112121. NZZ. procurz z'- ;kiÖum.“ ' “'“ Zuſatz ihrer Nzz= procursa zu zeichnen.“ z A Gifhorn, 12n den 8. *.*-„115111 März 1887. KönigliÖxs Amtégerickxt. 11. Nick .1 112. Eren. Jm Ha“11111§r2g11“121 Königliches Amtéêgerit. IT. Nicehaus. Greiz. Im Handelsregiſter für 1211 11:59)- g€r_1<*t§ké'1rk 11": 1321112 5111131112 211111115 :>"). .1111 1'01. 4:7 112 Firm:: „Friedri<>N'-' den bieſigez 1 geritsbezirk it beute zufolge Antrags vom auf Fol. 487 die Ficma „Friedrich & Run hier, ereignieUrlaFang 121: 111 erick1111- . Zweigniederlaſſung der in Zwi>au deni ten gleich:".ami-JM Firm:, 11111 (11;- 111.71; FUbabér gleichnamigen Firma, und als derèn 21; äSnhaber Herr 5111011131111 332111111111 2111117"?- 111 3113111111 ei,";ßetragen wor1211. " Kaufmann Hermann Alfred Fri in Zwi>au eingetragen worden. f Greiz, (1111 am 11. Mär; März 1887. FÜrſtlwb chß-Vl. UmxeéricÖt, 211115113; Vvigt. ' llaLYerstaat. Bekanntmachung. 31111111 VsrfÜxu-g 111711 L2-11e 111 121 1:2- EeÜUTÖJÉTÖre-giſtsrs, Fürſtlich Reuß-Pl. Amt2geriht, Abtheilun: Voigt. : Halbherstadt. Befanutmachung. Zufolge Verfügung vox heute ift bei N: des Geſellſchaftéregiſters, Firma: " _„Z_11<erfabrik Z _eeZuekerfabrik Derenburg“ _ „Fnedrtcb Foerficrling : „Friedrich Foecrfterling et Comp.“. 121521111 Vcrm2rk eingexragkn: AUS 1111 (5225111711731! 1,1111 durch T.: 1<121211: der D!". 111211. GU!" 1:1 Lcksnrm F 1- (33211111), 11111 „111 111211 Sth: 1111 30. (3511211711127121: 1111521111211: 3. 121 2111111311111 Comp.“, folgender Vermerk eingetragen : Aus der Gejellſchaft ſind dur< Tod ſchieden : der Dr. med. Guf der Oekonom Frie Gerla, und an deren Stelle am 30, Geſellſchafter eingetreten: a. der Landwirth Hugo Herßcg 311 1). 1-31 2212112111 Friedriib El-F-ncr 511 0. 121 „!?->2ka 3321111115 W1812111€Z.. Herzog zu b. der Oekonom Friedri Elsner zu c. der Oekoncm Heinri< Wiedtenbein Halberſtadt, 1211 den 9. 5.111.113 1387. KOMMEN; 211111251111171. 71, .- - . &! Olykg U11? 17117111: k , 1.1. März 1587. Königliches Amtsgericht. VI. 3 e s +4 VerBog und briftian G + TAV _ b x __ . 1.11 L* C:? „“o- ,.. :x. “21". (7,12 111 121113 B1811285 2111121119111 112 111111; Wiegelmeffer, mit1c-111 211112111111111135212 ' 11111 Lis Wr Ort £4 a A0 pt #- ult C è iſt beute Blait 285 eingetragen die FirmaŸ Wiegelmeſſer, mit dem Niederlafungëorte M und als J111121121111: Ekkéfrau “185 „K.". 1 " mb Cbriſtohb Inhaberin: Ebefrau des Kaufmarrz rid Gbriſtoph Wiegelmeſſer, 2111113, geI. BZ“- Anna, geb. Vék Münden. Hann. Haun. Münden, 1211 11. den 11, März 1587. KÖnigliYe-I 2111112921101. 2111112111151. Hd1ſ<er. "arbaxx. Bekanntmachung. 21111 1887. Königliches Amtsgericht. Abtheilung L Hölſcher. Harburg. BSBefauntmac<hung. Auf Blatt 524 12-5 1121715211 HanTÜ-F-rxxikxx [131112 311 111 des bieſigen Handelsregitt beute zu der Firma: _ _ E Gebr. Salomon 311 zu Harburg 1111511111111: LTU ._K111712111e11 Jükrr SMO? “.::? Za'wmxn "1?" K1112ktirvrkk1111 211172117. eingetragen : Den Kaufleuten Iſidor S{loß und Salomon iſt Kollektivprokura ertheilt. Harburg, 1211 den 10. März 1187. KÖUÉZUÖZZ 211111252111111. 111. 3135110. Handelsregiſter 1587. Königliches Amtsgericht. Il. Haspe. Handelsregifter (a des Königlichen Amtsgerichts zu Hs" 1111121: Ha Unter Nr. 71 “168 EeſeWÖF1x-129111erz 1'“: :“. des Geſellſ Zaftsregiſters ift 2 9. 73.115.173 857 11111er 1er FÜTMQ „Langcwie1' März 1837 unter der Firma „Langeticiä Weber“ 6111571212 0778118 H1n1e12527511*4277 Abe<_ 1111 10. errichtete ofene Handelsgeſelliä: Asbe> am 109. März 1887 eéagexragcn, 1:2 .11: ?YI'EU'ÉMTU 1211115111: „„ 1,"- 121 Zééloßfaeranr 2711111111 21:75:25?“- B111'12113211, (331111211118 Askeck. _, 21 1:1 SÖchabrikMt eingetragen, u als Geſellſchafter vermerkt: 4 1) der Sóloßfabrikant Auguſt Langewi?® Balſterbolz, Gemeinde Asbe>, J 92) der St&loffabrifant Carl W516: ?>“ L"- 1215, ©2111e11112 21§12<. llöbr-(Zreuxbanseu. 3111 F?rmexrezx'É 11111213211111721211 Aka-KÖTS w11rrc 111 P „Firm:: Johann Kuödgcn 511Ransba<“ ?- 8111136113130 : „Tie Firm:: 111 2111115111.“ . 1 ! §F_111-Z211':-32N _5uf111_;1 V21'11131111g 21111 18-3- :111 Weber zu 2 holz, Gemeinde Asbe>. Höhr-Greuzhausen. Sm Firmenre unterzeihneten Amtêgericts wurde bei Nr „Firma Johanu Kuödgen zu Ransbac<“ :* eingetragen: „Die Firina iſt erloſchen.“ a f *% Eingetragen zufolge Verfügung vom 1887 am 8. Mar; März 1887. (2111211 511111 ;;1111121112111'121 V1. 111 N:. ;- HUkect, GMFTHWmib-er. Grcnzhauſen, 12:1 : (Akten zum Firmenregiſter Bd. TV Nr. U Hubert, Gerihteſchreiber. Grenzhauſen, den 7. März 1887. _ K§111911>1Ö Ämrxzéxiéxt HSFr-Grenzéaék 11. Fenn2r. liöuixsbekk. Handelsregiſter. „ .- 421 1111171111811 / Königliches Amtsgeriht Höbr-Grenzban!= v. Fenner. Königsberg. Sandel8regiſter. M Der Kaufmann Otto Mahlke 17111 1111 77-71 11111 hat für 1 mit Charlotte Wilhelmine Helene, gxb- geb." rendt, 111155 dur< Vertrag vom 5. “.Wir; 153- 77 meinſcßaft 12: März 188i # meinſchaft dec Güter 11111 118 ERNST“) [1111271211 “1.2.3 211152151111312 Vermöxxan 121 und des Erwerbes ? 11111_211128._ 111.1?- 172 wäkrenk 1er Eke TFT?; 1217211211, (.*-Feſchénke, G111>é13112 21211211“: -, 11711 112 Eigenſöbaft 123 rcrbekalxerxn "IT?? haken. „ Diss 11": 311121112 \<lofſen, das eingebrahte Vermögen der und Alles, was fie während der Cbe dur“ haften, Geſchenke, Glüdéfälle oder ſont fol die Eigenſchaft des vorbehaltenen Ver haben. Z Dies iſt zufolge Verfügung vom 10. MEZ! Mê1 am 10. M'rz März 1887 unter Nr. 1096 111 1 " zur in daë ¡ur Eintragung rer 211121111121311119 12: Gütergemkinſckzaſt der Ausſchließung der Gütergemeinſchaft eingetragen. Königsberg, km Köuigsberg, den 11. März 1887. „1151119111712 Amkégericbt. 1111. Königliches Amtsgericht. XII. Konkurſe. [62014] Konkursverfahren. Uebex 1.12 Vermögxy 121 Firm:: C-H wcl<c 1111 Oan1clsreg11ter 1111 Ueber das Vermögen der Firma C. $ wel&e im Handelsregiſter im Jahre 1883 Flensburg und Ehefrau Elſabe Rieber, „Rupert „„Rupert Reinſchmiedt“ 1:1 Bühl. anaber in Vühl. Inbaber iſt _ L Will, 117211211 [715111 111111; daſeibſt haben dur< Ehevertrag 17111111. 5111111111111“. Rupxrt R21n1<m111t, 11:1:17n111't vom 1. Kaufmann Rupert Reinſhmiedt, wohnhaft in Bühl. tſ; Sixze 111 t Sitze in Honnef e1ngetragen ſteht, Von k-É eingetragen fteht, von des Der Antrag mit 1211 111711111131 1er Gläukiger 171 den zuſtimm der Gläubiger iſt auf 121 (5521 Einücbt rer Gläukizer 1112121521111. der Ser Ginſiét der Gläubiger niedergelegt. Alfeld, Ten dea 7. 2.7?sz 1557. K5n1311<2§ März 1887. Königliches Amtsg 1.324.) (ge:.) Waldau, , . Au25212r1131: 3311111111171, Ger1<ts7<reiker 5151111112122: 21111 :). ' -) ,- 16-232 ._ S.) Aus3gefertigt: Hartmann, Gerihtsſ<reiber Königlihen Am 937,2 S (622531 Konkursverfahren. Tas KO:1k:r.-:2r*'1ſ"rcn Z:“:cr Kaufmanns Joke? Roſenſti Baden Das Konkursverfahren über Kaufnanns Joſcf Noſenfſti Vadeu wurde 111111 (:;clzrxr 21 termin,; 1111126111211. na erfolgter A termins aufgehoben. Baden, 1211 den 10 Mär; 1857. März 1887. Der Geri<rskéreéker Gerichtsf{reiber des ETOZHSkZOJ11ÖLK 21:11. ._**' ' Großberzoglihen Amtsgerid> Konkursverfahren. [12121 1:12 Ueber das Vermögen 11.5 Lederbäudlers des Lederhändlers Sa: nmel muel Levy hier, Gerkergaäc Gerberaaïe am 10. März 1587, Vorminag-Z 1.12 Konkursreüabrm eré-“met. Ter Rechtslicentiat Tkeixen bier kurZrerwalter 2111111111. Mrz 1887, Vormittags das Konkursverfahren eröffnet. Der Retbtslicentiat Theiffen hier kursverwalter ernannt. Anmeldefriſt, 1:1711161 offener Arreſt mit 2111121921: 9. Avril Anzeigep 9, April 1887. E15u1152122r71mm127g 11111 PräämgxtermiU Gläubigerverſammlung und Prüfung3termin den 18. April 1887, mittags 41 4; Uhr. Kaiſer11>2§ Kaiſerliches Die Richtigkeit 12: Ak Bündzens, der Ab Büúndgens, beute, am 10. März 1887, Nackxmütags Na#mittags 5 Uhr, da! Konwksverfabren Ußr, da2 Konkurs8verfabren eröffnet worden. Der Gericktchllzieber Cbr. Gerictévollzieher Chr. K Konkuréverwalter Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforrcrungen Konkursforderungen find Zis 11111 1121 “rem Gerickte anxumel'cen. VeſÖleZFunJ vis zum bei dem Geribte anzumelden. Beſblußfafſung eines anderen Verwalterx, Verwalters, eines Gläußigekaus1 Fall.“; Gläubigeraus? Falls über 112 111 §.1 die in $.1 neten Geamſtän1 111111119211 31111an nacb Bm 135 Gegenftänd Teinigen Inkakers na% Vonn das Vermögen des des Kauf- z H Angabe des 11 a Karl Herman 41.111, 1.1:3 Rec'otsamra & Uhr, das Recbtsanwa ſowie uber über bers dieſer Firma, __ as 111 Vox", des ns zu Vonnu, 11t Konkursker'abren Konkursverfahren eröffnet. lt 1)r. szlke [t Dr. Pablfe zu Bonn. _ tAnzeigeériſt ki,? t Anzeigefriſt bis zum 9. 111 ril lug hier bier iſt zum 20. April 1887 über die Wakl 2 e über die Be- :1'111715 and eimreteUYen Beo Sufes und eintretenden 20 1er Konkursorrmxns beze1<- der Konfuräordnung bezei- 25, wird Heute. . . 1119811:ng beute, man Normittags 11 eralter: Lxcner Arlett 1111 *7r11't Nerwalter : Dfener Arreſt mi frift bis 26. Avril April 1887. [uns lung am 9. 12111 511111 Ken- Apnl 1887, allgemeiner wird jum Kon- patt: BRES, allgerneiner termin am 17. Mai 1887, ,t. Aktkeilung 111. zu Bonn. t, Abtbeilung Il. ¿zu Voun. gs 9 Uhr. 2111221112011? Kzn€§11<e§ 21 161293! Konkurs=Eroffnung. 212: 13-5- Vermögcn 1 Roche! (111 F1r_1_1_1:1 März 11:1, K1111n1311n“ R31olck Haſe den Allgemeiner Königliches A (62233! Konkurs-Eröffnung. ¿eher das Vermögen d Rochel (in Firma März 1887, Kaufmann- Rudolph Haffe deu 4. April 1887- Vorminags 1887, Vormittags 10 Uhr- Uhr, und zur Prüümg 1er «111911112 Prüfung der angeme Montag, den deu 2. Vormittags 10 Uhr, :or zor dem Herzoglichen Amt§z2ricbt zu Amtsgericht ju Termin anberaumt worden. Allen Perſonen, welcbe welce eine 1112 Öörige S::Öe 111 BÜZ haken or 2112.16 1115111119 71111, wir1 U;;xege Gem2111<u1111er 111 rer; Verrüicßtung zufsrxegt, :*cx ktm zur bôrige Sache in Beſitz haben od etwas ſ<uldig ſind, wird aufgege Gemeinſchuldner zu vera Verpflichtung auferlegt, von dem B 11111 und von den Forkmxngm, "11 :*e "(Zacke 111121131112 :: Befrie11-Z11-1Z 111 mm, 12111 5111111111 2111121112 Forderungen, Tur we Sache abgeſonderte Befriedigung in men, dem Konkur Anzeige zu maÉen. maten. Gräfenthal, 1111 den 10. 2115.15 185 . Welzkaémer. Geriäytsk'ÖreikU 12.- Herz:;1171211 A111121111KZ 11. KonkursveUahren. 1611 125 Kaufmanns Nobert 121112, .1111 10._'.1'1515 112 Ksnkuerwchen März 1887. Welzhaimer. Gerichtéſ<hreiber des Herzoglidhen Abtheilung II. Konkursverfahren. gen des Kanfmauns Robert heute, am 10. März das Konkurkverfabren mögen des u'- 111 Le zu Mülhauſen i. Elſ. Or. Skél. !*.-11111 keg1au11gt: Esriéxtéſckxreiker. .. _ - _K. derunam Dr. Gbeſ[. rift beglaubigt : Geri&tsſcreiber. a A derungen auf AMTIZZU» 1. Amts8geri@® H Mai 1887- Gräfentkal KcnßusmaFe gx- 1887, Gräfenthal Konkurêmafe ge- r Konkursmane 1:11, 11111! :111 1811 119113211 1121 11:1e'1ſten,1 Konkursmañe ben, niht# an den tfolgen oder ¡u leiſten, a es Kaufmanns Carl Otto Roxhel") zuTauzig ngenx Nochel) ¡u Danzig Morgens 8 Uhr, der .Kon- Kon- Konkursverfahren. 112121 1.13 Ueber da2 Vermögen 11: der Eh Sämeider, Bureauangcſtclltcr, und Schlinger Schneider, Vureauaugeſtellter, uud Schlieuger hier, 111 7.111 Uk am 9. ?1'1511 158 1:18 Kcnkar§vxr1abren 219111721. Tx: R2>1§11€en1111 Tkeiſ' kur§12m1112r März 188 da8 Konkursverfahren eröffnet. Der Re@tslicentiat Theiſ! furéberwalter ernannt. 211111161121111': 1:12 Anmeldefriſt bis 9. Arr11 1557. Gläukiß-crrerUmmlunZ PrüMn-gétermik. 51111 April 1887. Gläubigerverſammlung Prüfungstermin auf Montag, den deu 1887, Nachmittags 4 Uhr. OFencr 211121": 11111 2111; K117211i<c§ 211111 Offener Arreſt mit Anz Kaiſerlibes Ant Die 11115211111'611151 2117111111 151111117151: (1.. 5.1 BUUDJSRÉ, GéNckWZ'ka-ILÖZT. Richtigkeit der Abſcrift beglaubigt : (L. 8.) Bündgens, Gerihts?<reiber. eleute Joſeph Johanna 11111 keute, Johanua wird beute, 7, 2121111an5!- Vormittags 11 1111, Ubr, K. Wüxtt. Amtögcrixht Württ. Amtsgericht Böblingen. Konkursvcrmhrcn. «- Tas KonkurxcerXxkren '“ ' "* Konkursverfahren. — Das Konkursäcerfabren üt ermö Albert Seiſer, 11.1Ö er;:lgter ESeiſer, na® erfolgter A Verxkeiwng 121“ kaerxmÄe 11. 1217111 keutizen “Tags .1111Ze121's11. Nertbeilung der Konkuctmaſe du vom beutigen Tage aufgehoben. Den 11. März 1857. Am:?ZeriétéSreiku: 211.“ 1 >. 11175 1112171121. 51521111 :21111 1:57 712 1887. Amtêgeritéſhreiber: Ma L. Zurs eróffnet. Fonfuréverwa [he ſie aus 1er An'vrugb 11:11; der Anſpru neb- 4. 211111 1881 e*"t 11111 2111521 *;111 ZZZ- ;1111 April 1887 eſt mit Anzeigefriſt bis zum 16. Apr1l 511111 April zum 2. M31 1387. cr7amm1u11g _am Mai 1887. erſammlung am 26. :, 31111er r, Zimmer Nr. Mai 1887, Bauers 1x: Ehningen. „1111211211111 115 11121121 ___ mm __ _ __ __ _ ("Hläukigerv „11 1.21 111.1 „1.31 Vauers i: Ehuningen, meldefriſt bis S I aa “2 — : Gläubigerv en bier wird zum Kon 1887, Byrmixtags 11 Vormittags ii Uh Uhr, 11721171. ___ 1211 daſelbſ. _ den 11. 9,7111; 1881. !?!“Öreiber 122 aIgemeiner 18, März 138. ts\chreiber des allgemeiner 18. April 11157): Lis fliht bis 9. Arril AngKHW. April Amtsgerichts. mittags 11 . 5111.11. _Amtsgerickxjs, F1. * ' * : ewskx _, Okzegß * Nachlaß 12.3 T:": EsriS-"é TZI „KM? r.“?erökren 11121 vxxftorbepen Königl. Amtsgerichts. RI. Grziegorzewski. E Gregor Nachlaß” tes Der Geri Das Konkurtverfahren über verſtorbenen Baumeiſters Johann Ckpriftian R1<ter 1:1 Chriſtian Richter in Plauen b. Dresden 11111 111.": (r- [NWZ 112 “SF; 5211-11 ::: wird na er- ſtung des S geriht ¿u Mülhauſen 1. Elſ. 131". 15121. 112121 1.18 V21m§ Bockemüaer i. Elf. Dr. Ebel. Ueber das Vermê Bocfemüller hieſelbft rr Konkurvvcrmhren. 11:11:11»? Vermögen 122 w Konkursverfahren. a h aeût Nermögen des Kaufmanns Wilhelm Wilhelma Stein zu 20) wird keuxe _ 5.2)15111587, - 1:2 Krukursrerk'akren beute — 5. Märi 1887, — das Konkursverfahren er- Hxinri-Ö HeinriH Störger Bier 111111 zur Beſcblep (Cigarren: DaWſtadt bier zum ¡ur Beſchluß- (Cigarreu- Darmſtadt Dresden, 1211 den 9. M11; [;;7, 5151182112; 211111§52115Ö1 März 1587. Königliches Amtsgericht. Bekannt 5111111171 111x111:«*_5.11*11er, (>> hand_l_e_r_i_;?_________ 121212111": 11111 1.52 111“ 1111, gema@tt dur: Hahner, G händlerN) firaße hieſelbſt wird ags 114 Uhr, Der Börzermeiſter Brukr - 111111 Konkur§52r1rxlxer (111.-11317. 1111 "12111 © EZ 11111 Börgermeiſter Bruno 2 zum Konkuréverwalter ernannt. bei dem G Es wird zur „1111er211 Vern*.11121§, 1:11“ G151111.1er.111§7<1177e.3 11111 e1:7t12xe.".12:1 111 §. anderen Verwalters, ?cw Eläubigerausſ{uſes und eintretenden in $. 120 121: K::karÉOr der Konkursor Montag, den 28. März 1887- VormZttags 1887, Vormittags 10 Uhr, 11.3211121121211 ??Ok Ugtr, ngemeldeten For den 23. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, vor 12111 unt2rz€1<netén (148115112 dem unterzcihneten Gerichte Termin 5111 53111211 Per721211, 112151» 21:22 5111 K.? kxörige Zacke 111 BR; 111.117: 111115 71121111; 1. 111 1111 G2u11111151111. 12111e11, auÖ 11: 23211711- 23271 1: 1er Zacke 111.1 wel 2 712 an Allen Perfonen, wel®be eine zur Ko fôrige Save in Beſiß maße etwas \<uldig fu an den GemeinſGuldr leiſten, au die Verpſli: Beſitze der Sa®e und wel<be ſie aus 1er S " 111 AP.;N'UÖ 1111111211, 12111 „K 311111 25. 5111311 1877 ' “ AMTZZSKÖT der Sa in Anſprub nebmen, dem K& zum 28, März 1857 i 3 Amtsgericht ] Kgl. Württ. Amtsgericht Neuenbürg. Konkursverſahrcn. ermöze; 11.5 Konkursverfahren. Vermögen des Chriſtian Müller, ::11 Vieſclsbcrg “1111333 von Vieſel8berg "mittags 6 1111, 1.11.“- r F211e17221 21111116 „1111111121123, 37111; 11121 112 W111 21102 22 ſ;“:e: 112 24211211u11-Z 211122 77.2112 11121 11e 1121211 Uhr, das tar Febleifen erichte anzumelden. añung über die Wabl eine ie ber die Beſtellung eines Falls über die neten Gegen- YSTMZZM 113 111 Vermögen des in Dresden Das Kxukwrxrer'ukrw 11111 11.“- . rHJemulter 2111371111, - Konkur8verfabren über das HurSverwalter ernannt, — Termin chmcvcr " 2111251731111 211128 a111ere11 Wehmeyer iber die Wabl eines anderen V (151511111121111HJ'É11'7eZ 1111111121 U'Ökkk 135“ Gläubigerausſbuſſes und über Ueber das Bäckers uud _Kroneywirtlw 1111112 (1111 und Kronenwirths wurde am 5. 5.171er _1*§., 111 24:71e111111z März 135, die Beſtellung eines Kaufmanns 15.: **:“1ze111'151112 (“SZ „ 5“1"."1:117.st211111:1 (“211111721 „11: „Des Fes die Gegenſtände des Y Grfungastermin verordnet au 1887, Na<mit_ 211.2'7L1'1 1111! VON 1712112111) „1142121151111. Dresden, 1211 Nachmit! erlaſſen mit Vorîe bierdur aufgehoben. Dresdeu, den 10. Mär; 1857. 5151115115525) “2117“. 11 Zernxéwt 1111117: 17.11“ 1121, (21211 März 1887. Königliches Am it gemaßt dur: Hab ner, Geri Konkursverfahren. _ K*.“Ukurérerxa Lechenich 3 Konkuréverfa Lechenih verſtorbenen Handelsmanncs f_Walla< 11:11? 11.111 cr;1*[.xtcr 2111122122. " ' .1'4151111iré-I 1121111171,“ * Euskiräzen, 1 Dandelsmaunes f Wallach wird na erfolgter Abhaltung des [ufitermins bierdur) auf Eustiréhen, 7 Mittwoch, 6. April 2172112: offener Arreſt 111§_1.Arr'11 1e1 5111111115- 29. März 1157 21111 t bis 1, April der Konkur8- 29, Märj 1887 eriót Darmſtadt. 1. I. tags 4 Uhr, _ .; : g einer 2111=e721e1111 mekurérerw1112r: 2111111211017, . Anzetgefri! Konkursverwalter : Anmeldung . *" k ." ' . '„1' ' 2111 Gertäxt 1:18 - r T. ; 191 a0frt em Gericht bis Offener 5311121 11111 An::1,_.1'r1t 1eru113211 Arreſt mit Anieigefr1 derungen auf _ Anmel12'r111 112 : Anmeldefriſt bis 30. Mar; 1 1115121111“;er 1:21 März 1 __ _ Mk forderungen bei dem Ge! und zur PLWUNJ 111.111. 111111210113111111111. _:211. 21111191; Konkurschahren. „. 11 12-8 Gaſtwirch Prüfung einſ{I. bierdur< beitimmf. Hef. Amts8g Konkursverfahren. gen des Gaſtwirths Ludwig horn, 12111, 1.1 1ie 111, 121112. :1111 wird, da die iſt, beute, am 5. April 1887, Nachmittags 2 Uhr. Ten Den 7. 215.15 18§7. 1111111711117: Värz 1887. nfurämafe ge- (&&-"x:“ 1111.32ge1e11, GerichtHTÖTeiker 112 _ 2213172111211 O1er 111€ 1111211egt, 13511 11111 211 F111e111115211, 1111 Me Bcfri211gunß urßverwaÜer ' 21.52 311 111211211. 311 (E aufgegeben, Geri®tsſ<reiber des ¡zu verabfolgen oder ung auferlegt, von dem en Forderungen, für erte Befriedigung uräverwalter bi eige zu maden. zu Haſſelfelde, den _ _11. MF; 1557. 5121115115315 ILMTHZQUÖT. 1" “* . , den 11. März 1887. Königliches Amtsgericht. E F A p “E Konfursverfahren. a3 Konkur8verfabren : ' «WFKonfurvv-srmbrcn. „13 .K:1:k11r!p:!:.111111 ' verſtorbenen G2r1<t§ſcertärs (“7 FTatow 17111 11.1211 rrklextér 211111112115 11T- 121111111-5- 51er111r< .1117 Gerichtsſefretärs E Flatow wird na erfoleter Abbaltung des termins bierdur auf Flatow, 1en den 9. ?. 315.11111122 Amtégsrickxd Konkursverſahren. TÜ K111k11151'2r1111211 11111“ 1.15 V::111özcn 121 N Königliches Amtêgericht. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Handlung Jurys); & Jarysz «& Gries und d2rc11 deren z und Jean (551122 bier, 115181111111: 172111 Z:1*.111.75*.*21_71€i< K „ * “! -*- 11111 Gries hier, bstermine vom Zwangsverglei< _ - An t vom 10. »"...M: 1»- [. Januar 1834 c Brandt 1.1 Elms _ _ 111515211111'211 1157, VermM [SW] Konkursverfakzrcn. _ 1.11? in Elmshor nabgewie?en 1287, Vormitt (620111 Konkursverfahren. zen des Handelsmauns Wia: “11 Tſtrotvo 17111 diölaw Robinski _ _ 12-1 1.111, 1:18 5111“.- Mär; 1317. kurérerkak'rcn 2157121. Wla- zu Oſtrowo wird dislaw Robiuski : - 124 Ubr, das Kon- März 1887, furêverfabren eröffnet. Der YUMYUM Hkrmax. 111111 KMkurÖ-rcrerltc: 2117.11“. kUrÖBerMZen 171111 Buchhändler Herman zum Konkurêverwalter ernan furäsforderungen find bei 12111 (32110312 «1111111211811. BkſÉlUZNKuxxz 11111: 11121 112 Vc“? (1111111211121: 2 kaciÄULTH Bu113111111'121721 (111.121 111 E1111-F-12111 11111 Irerwalxer eryannx. .K1111111221:11511111_1211 1337 151 12111 G211>1 11111 111: B21<1117371711111g dem Gerichte anzumelden. Beſchlußfaftung iowie über ;NTCL'M Verwalkers, 121112 11121“ 11e BeZTeUung :sWMes 11111 2111111211111». FILE die Beſt eintretenden g bezeihnete Bureauvorſteber Engel in Elmébern wird sverwalter ernannt. Konkursforderungen 1887 bei dem Geri®t wird zur Beſchlußfaſſung über anderen Verwalters, ſowie über die Beſtellung u8ïHuea und eintretenden Falls 0 "re: KonkurSordnung be111<11e1211 den der KFonfursordnung bezeihneten veu 5. April 1887- 1887, Vormittags r angem111212n F211c>11gen angemeldeten Forderungen den 10. Mai 1887, Vormittags 10 Uhr, 211 Geriére Terxin 3711111111111. 21116 1111: KynkUrH-mD'ſe . L .1 21er en Geri&te Termin anberaumt. eine zur Konkursmaſſe abea oder zur 1111111713118: 11111 „1115521121211, 11152715 vstaßéolsen „111115 51111211 Korfursmaîfe wird aufgegeben, nióts verabfolgen lictung auferl von 1e11 7712111 , 1er Za<e 11:11:72". _:2'.,"- 111 2111111115) 1111111211. “ " 7. M11 1837 2111721112 511 1111-2211. 111 511 Elmshorn. 111111 KMW! gx .;. - ..; “ . . ' 25_ Arlél _ _ _ sCÜMMUTZV; zcerLökt [_11 den Forde | der Sache abgeſon ung in Anſvru<h nehmen, ( is 3_ Mai 1387 Anzetge zu maden. bt zu Elmshoru. um Konkur ti R ita C ae: D 35, April : C30 V taamittags zerwinsfi in 10. 211.115 1- 7 *1'. 12.12.11 11112 171171 ;12 "Rericbis' 1211er. „ , “5 '. &“ ' > ".I 521111, 14.111111 März 1 : in Vayn hlier]e aniliſt, als Gericisſreiber. 1 j E a E id ¿s zum 14, April Bekanntmachung. Ucker 1:18 Verm§g2n_1er Handlxxng Ueber das Vermögen der Handlung C. Lu<e11_- 111111212 Vcr1111101r. Luken- Vordere Verſtadt Nr. 53, 111 2321111111215? 101 1111, 1:1 11!- r*; ». T -.1 e*- . [n. EläuéiZera 112 111 §. ift Vormittags 104 Uhr, der “n “s 4. 4 s co l o (Släutigera die in $. 12 1117151112 (1111 enſtände auf Dienſtag, 11-1-1 21118?“ 311121211 V5m§1 ein;."- Glä1111521111§1. .. 111221 112 111 §.120 11" “111115111e 11111 d c eines anderen Verwa eines Gläubigerauë}@u über die in $. 120 de genſtände au? April 1887- 1'111 5111: Pr1'1111111 den 1887, und zur Prüfung dcu 3. M 1131 12111 1211121321<216121 2111211' 217111117, *.*;11'176 11112 711 :>"? 111 BRZ 1131811 1111 N11 K*: 11111; 11111, 12111 ' ** 211121117511111112 “* r*- vor dem unterzeichnete Allen Perſonen, welche eine zu abe in Beſiß haben oder zur Ko uldig ſind, wird a1 eb emeinichuldne S bach & «& Klein hier, am 11. INKU März 1887, 3191111128 eröénet. V211r11121: 1er 5131121111111 132111151 9111111211111'742 Konkurs eröffnet. Nerwalter der Kaufmann beimer Pulverſtraze Nr. 14. (FMC 1Y1Z11115271e17311 den Erîte Gläubigerverſan deu 26. März 1837, 1:1 1e111 uz11erze1<1xete11 632111121“ 211111111121111'1 1111: 112 5121111155; 1857, vor dem unterzeihneten Gerichte Anmeldefriſt für die Konkurs? 30. 5111111 April 1887. PrüÄnßÖxsxmin Prüfungstermin den 16. Mai 1887, "1111 im Zimmer Nr. 17. 2111171 11111 211152151 11 15. Arreſt mit Anzeige n 11. März 1587. Marke'ius, 1837. Matheſius, haber :))kax Max Jarys 11111, 11112112111 wird, nachdem der 111 1111127615111 20. T1521111*€* 111111“) 12111511311111211 2487111115: 1171511111 111, [*1I1'T11'1'Ö .1'_15.;:1*1*'.*-311. in dem Verglei 20, Dezember dur rebtéfräftigen Beſchluß beſtätiat iſt, bierdur aufgehoben. Frankfurt a. Pi„ 1111 M., den 10. 1111115111215 2111115Z111511. Konkurschalßcn. 111111111 11111“ ***" , chcnbierhäudlers Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. rfabren über Ve ( <henbieryändlers und Bieragcutcn Hein: Bieragenten Hein- rich Lauterbach hier 1111111 “125 S<l1113111111111§ 11 wird n des Sthlußtermins bi Frankfurt a. M., K311iz1111125 211111 Konkursvcrxahren. 611111111 11111 1 Königliches Amt Konkursverfahren. erfahren über d zu Freieanldc Freienwalde a. T. 11111111ſ<111111xc 121111111111 117.1 O. emeinſ{uldner gemachten und zur 5131711111111 12 Vrüfung de Dienſtag, Vormittags 9 Uhr- *“111121137111 For1eru111211 .1111' 1.887, Uhr, ngemeldeten Forderungen auf 1887, Vormittags 9 Uhr, T2r111111 1115513111111. r.K<11kUr-Z:111ffe_13211511.1e 1111112111111: : Lnndekjn kier, Tras- Vokmittggs 101 Termin anberaumi. r Konkursmaſſe gehörige nfurêmaîte e Lundebn bier, Trag- Vormittags 10: Uhr, Z1111mer Nx. 18. rrcerungen 111 511111 7.117.111 1177. * 111.-“111155 117. „_ 11111“. 5112171111211. 1121-11; „(11 ._4, © 111 11111 V:?"UZL 1er 1711 11215117 712 1112 BÜÜSÜZU 1,3 11: 511111 21. “311111 11211111»; 3.11": , 111 1:11 771116111117 111“ Suche 1111151112111 1111111611, 12111 Kcnfuxgrxxw; BKYTC BLT “IWL UU Zimmer Nr. 13. orderungen bis ¡um März 1887. Abtheilung 1V. à llen Perſonen, wele (N I @ on dem Beſize der für welche ſie aus Befriedigung bis zum 23. April iGtung auferle on den Forderung der Sade abgeſonderte nebmen, dem Konkursverwa Biñte der Sache un Vormittags 10 Uhr, o- e Béric'ci- Kern 51221112521311131121 1.1“, 21111Z181;111*.111;:11;1 11111151 11.11.11151211. 1211 10. 5.111.113 1857. ;rikt Bis zum 10.A11111 * Königsberg, 12 Geri<1§7>re1kcr 152 5151131123811 Amtégerichſs. e Befriedi- dem Konkursverwalter a erfolgter Abhaltung erdur aufgehoben. den 10, März 1887. friſt bis ¡um 10; April | Qöuigs8berg, de Gerichtéſhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Konkursverfahren. 3990. 1121-31 “111“. 3930. Ueber den Nachlaß des am 25. Ja- Brombacb verſtorbenequarrers äncrt 117111, 1:1 112118121- 21.1 1e111 Erbpäeger Brombach verſtorbeneu Pfarrers änert wird, da die Ueber- von dem Erbpfſleger ein- ' 211111113 e111e-5 N1>11Ög1äykigers è Antrag eines Nathlaßgläubigers Vormittags 1011131, 115 211511 1517. Qſnowv, 10 Uhr, das März 1887, Oſtrowo, den 9. E211<1§7<121111 125 11111511 "*::1 2111112511151315, Geritsſ<hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Konkursverfahren. 11.1121 1.15 VQrmögen 12-5 Friedrich Veber das Vermögen des Fricdrich Feige (1111 am 10 März 13§7, ku1§22113171211 215171121. “72311111111112111 (531er ker; 11'1 311111 Kcnkarxrc K:11111r§1111111111gen 17111 1:11 12111 (2211111? 3113211160811. ZM: B21<1u€111111ng ' 121111 V11w111915, 1111113 11111: 112 11111 e1ntreten1e11 1587, furéverfabren eröffnet. Stadtkämmerer Georg berg iſt zum Konkurs8ve Konkurêäforderungen find bei dem Gerichte anzumelden. Zur Beſchlußfaſſung Ü deren Verwalters, ſowie über die und eintretenden . 120 1er 312111111221111 der Konkurkordn Vormittags 91 9: Uhr, [111211 Fcr12111115e11 1111 1 ldeten Forderungen auf l 1887, Vormittags 1:1 11111 K3111-5'11É211 2111025211181 Zn 1em Kom vor dem Königlichen Amtsgericht In dem Kon Kaufmanns Paul Kerkow 171 111 FWT ei11€§ 111112111G Voch-Hlagxé Kerkoiw it in Folge eines von dem G Vorſchlags zu einem ZWQUZOOZTZNZÖS Zwangsvergleiche Vormittags _10_ 19 Uhr, WWW 1111111111 gerichte hierſelbſt Kaufmanns Karl 311 Niehcrvorſckzütx 1111<2n11111gs zu Niedervorſchütz Nachmittags 5 11171, 1.12 51211- A>18gcrj<t Uhr, das Kon- Anztsgericht Straßburg. Konkursvcrxahrcn, Konkursverfahren. r WcißWaareanänchriu naar Weißwaarenhändlerin nuar 1887 in " Kaiſer11<cs Hermann “ Kaiſerliches Hermanu Ferdinand H 1"c1*111111ng 1011111111 112111111111 11“ 112121 13? 2721111393211 11 \{uldung des Nacl geräumt w Ueber das Vermögen de Valeska Toekhorn Doethorn hier 12111 111112, .1111 105111515 1“: 1:1? KynkursrekaÜ T2r 513111111111" Fc1wr .*,- KonkUrHvaalnr crm Tic 2111321121117! („3.1 30. 111151113 wird beute, am 10. März 18 das Konkursverfab Der Kaufmann Fedor 2 Konkurêverwalter erra Die Anzeiaefriſt (8. 1 39. März 1887, Donnerſtag, Donuuerſtag, den den 25. April 189-57- 211111552111712121111, TQLMLU 1111 SÖaumkUrg 511 “Fels- deu 1387, Amt3gerihtélokale, termin auſ Schaumburg zu Fel8- den 29. März 1887, 15:1121 211: 11111. Zis 312111 5. Akt“ 1557 57, 2551111111355 11) Ukr, 1211 crö'71161. _ _ _ _ 11122711 1121121111 11111 311111 walter ernannt. bis zum d. April 1887 87, Vormittags 10 Uhr, ren eröffnet. N Richter hierſelbſt wird zum 10. 2111131857, KonkurE-Verkakren 815171121. Ter K111711111111 LU11115 11111 111111 Konkux-F-rerwalfsr 2111... KcükUréforUrnngM 71111 1:11 1:21 12111 (532111112 1102111211211. (FH 11111 5111 VON?) 311121111 1132111111112, .111H"<11',72»Z, 11:11 März 1887, Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Ludwig wird zum Konkurêverwalter erna Konkursforderungen find bis bei dem Gerihte anzumelden. Es wird zur Beſ anderen Verwalters, aus\Gue8s, und . 120 161: 3118111181111. 111112 der Konkursordn ſowie zur Prüxunz 121 ansc1nc Prüfung der angeme 12. April 1887- s 1887, 8 10 Uhr, 1112 Tsrmin (1111211111111. 511111 ite Termin anberaumt. ¡um 5. 211111 Makl 21112"- Ne'wackc" ron BromkaÖ &“ **. * _ -, 1. _ 1, _ _ _. _ -. 7x- _ R“.“ 241112111111 21112Z Jretcnivalde April Wakl eines Neina®ber von Brombah E E V b Ll ” d t L O S 09 Beſtellung eines Freienwalde a. L_, 1.11 ). 2.1.11; ]“)31, 151118 111121: O., den 8. März 1337. Falls über ung be32i<neten 311111 bezeihneten zum 5. April 1387 12 W311 cénes (YerQPÖſcercibcr 1:2 51141111111111111 Än112g211cHTJT. Konkursverfaßren. 2111151111 115 Kram: 1887 ie Wahl eines Gerichtsſchreiber des Königlichen Amis®geri<hts. Konkursverfayren. ermögen des Kram- uud Viktxxalicw 7,11 Preiswitz 11“: .1111 11111117111111115, 1111111112 215171111. 1111 511111121111 1111 [“i-Z 111111 “'.-11711111111111191 (1111 Viktualien- zu Preiswiz ift _am r Nachmittags, Konkurs eröffnet. nil Aufrecht rift bis zum ‘verſammlung auf 31. März er., Vormittags; )“1311141111112121111111 cr., Vormittags Zimmcr Prüfungétermin Vormittags Zimmer 6, 11911 .Kcnknr-sforde- 18-37 1111311112131, 111112 121“ 112 «N (5515111151 111€;ÜM11-„1 1111211 Üker 112 2427101111111 211128 Gläu- 211111212111311 Faüs 11111 ' 1111.11 Lszei<ncten von Konkursforde- 1887 feſtgeſetzt, ſowie der die erſte Gläubige lußfafung über d über die Beſtellung eines Glâäu- eintretenden Falls über di ung bezeihneten Gegen- [161211 For- Gchxktär-„K 111 ;111? ldeten For* Gegenſtände iſt auf den 6. April 1887- 11111 1887, und zur Pr1'111111g Prüfung den 20. Avrt 1er .111ße111e händlcrs Apri der angeme händlers Jſa 9. 51.115113 1187, 9, März 1887, 5 "111 Vcrwaltcr: 1211112121 Uh Verwalter : vereideter Börſen 2021121911121": 11111 2111111111“; 211111121121111'1 112- 111111 Offener Arreſt mit Anzeige! Anmeldefriſt bis zum 9. 11.11.11 1887. 1111111111111111 Mai 1357. rſammlung 4. 501111111152121111111 Prüfungéêtermin 11 Uhr, 1111 1112111211 im hieſigen und En1t2r1111n 7.111 521111112 Endtermin zur Anme rungen 1111" 1211 auf den 16. 211111 1171118 April offene Arreſt 2111171211. Dis 1111111011211 1:2 Piko, GTÜ “MWT" M7 11111121 (T': erlaîen. Die Richtigkeit des Piro, Geri derungen auf makler Er Dienſtag, den * ; Vormitta 2111 1111131321112521211 Off'ener Arteſ: em unterzeichneten Offener Arreſt mit GroßkerzcgliÖes 2111111511115"! Großherzoglies Amtsgericht Lörrach. S >) 1111e 1 c 1. Schmieder. zu (2121w113.__ Gleiwiß. _ 4. 211111 1.53“,- (351.1111112122 April 188. Gläubigerve Felsberg, “1111 den 10. M515 155 _ * 1291111111131; (1112111111121. ©211<1Z7<re112r "12-5- K5n151113211 Amrsgerickts. März 138 : ; beglaubigt : <ts\<reiber. Gerictsſhreiber des Königlicen Amtsgerichts. Konkursverfahren. 111121 1.15 Ueber das Vermögen 11:3 Tiſ des Tif Gierloff zu Frankfurt Nr. 15, 11111 121112. wird heute, am 9. U?- Ukék, 1.12 .Kxnkursrérkakren Verwalker: 1111151111111 11111 STUN: Zu Frankfurr ([I„ L1n1enſtraße Erſxe G1511115212211'311111111111g ; 115 Ubr, das Konkursverfahren Nerwalter: Kaufmann und Stadtr ¿zu Frankfurt a. O., Lindenſtraße Erſte Gläubigerverſammlung a Vormittags 10 109 Uhr. 2111111211211111 112 , 611212111111 1111 Allg2111e11121 Anzeigeérikt 1:13 3111111111 Anmeldefriſt bis 3 ener Arreſt 1nî Allgemeiner Anzeigefriſt bis Zimmer 7. 1211 13.011515 1887. _ 1115th1011251 211111§.11r1ck11. Konkursverſahren. 171121 1.12» Vsrmögcn 118 1211Lcchcim 11111 11. S<111ßtcr1111113 gcmät': „Ö den 9. März 1 Königliches Amtsgericht. Konkursverfahren. über das Vermögen des von Leeheim wird n S(hlußtermins gemäß $. 1 Bekanntmachung. 611, 1111272111 1:11 Kw: Handelsmanus en, betreffend den Ko! Handelsmanns W 71118 11111 1118 furs über das Ver- ilhelm ilhelin Uhde 111 (_15011121111Öu1111 1111312111112115 1111 511111111111 ſt „1111 1e: Eur ſäubiaer 1111111921211. in Gemeinſ{uldn furéverfahrens den zuſtimm #ſt auf der Ger läubiger niedergelegt. 7. 011515 März 1887. öniglicch Amkégericht. 11. önigliches Amtsgericht. II. (gez.) Waldau. A11§gefertix1tx Ausgefertigt: H (5181551211221: Könizlickycn Bekanntmalhung. betreffcnd 1211 .Kcnkn :: des Hande <lcrmeißers Qtt_o _ ., _CcUcz12n-Ztra13e Marz 1>*7, Vormutxss ,? K'onkursverſahren. kes S<uhma<ermcifters I)ielle 111 1121118, (1111 11211111, 1:15 KcnkurZ- mögcn 12;- Wrisbcrgholzcn, E1111'121111119, 128 51111 <ts\chreiber Königlichen Bekanntmachung. betreffend den Konku u des Haude <lermeiſters Otto O., Collegien-Straße März 1887, Vormittags A Konkursverfahren. des Schuhmachermeifters Melle iſt heute, am 113 Uhr, das Konkurê- mögen des Wrisbergholzen, Einſtellung des Kon Der Antrag 11111 121 (331511111921 1 Einücht 161: (H mit der Gläubiger i Einſicht der G Alfeld, 12 Dax- Konkarsverfaercn de Das Konkursverfahren Johannes Däubncr örfolgterAbhaltu11§1 16-5 Däubuer erfolgter Abhaltung des K. V. 1112211111 (1111111111111 Groß=Gcrau, 1211 O. biermit aufgehob Groß-Gerau, den 9. Großl;crwzlick1:-3_ Großherzogliches Ueber 1.1.“- 272111155511 das Vermêgen Matthias Wiemann (111.- aus 10. März 1857, 1887, Vormittags Veréakren 2175171111. verfabren eröffnet. Konkursverwalter : 01211712 OHnakrück. OKencr Rechts Osnabrü>k. Offener Arreſt 1111 un 1887 cinſchlicßliä). Anmel1ung§term1n 118 111 einſchließli. Anmeldungstermin bis zu erſammlung und Prüfunxzstermin 2111311 Prüfungstermin enden Erklärungen „111: ath F. 113211171113 1<rcikcrei Heinßus \chreiberei zur 111 m 6. April 1887, 25. vai[ _1887. _ 1 2111321511110 171? 311111 April 1887. - t Anzeigefrift bis zum 15. Aprtl April Mai 1887, mté-gerickot. mtsgeri<t. Abtbeilung 17. IV. zu Frankfurt a. 5.117.111 März 1887. anwalt 1)r. Klußmann 111 Amtögeri-TJ-f. 1 Anzeigcrflicht Dr. Klufimann in Amtsgericht. d Anzeigevflicht bis 311111 5211111 111 zum °. April m 14. Apriſ April 1887 ein- .1 rt m a 1111 , _ Amthmchts. _Prüfungékcrmin nnttags artmann, Amtsgerichts. Prüfungstermin mittags 10 Uhr. KöniZlichcs Königliches A Konkursverfahren. Das Konkuercrfabrcn 1111 Konkursverfahren üb ers Hubcrx Hubert Ba wird nack) crſolgtcr bicrdurck) (1111111501211 nach erfolgter hierdur< aufgehoben Habelſchwerdt, cr 1:18 Vermögsn dcs rſt: Gläubiger? er das Vermögen des rſte Gläubigerv am 23. Abri Avri Melle, 1211 2111311111111; 125S<111ſ1- den Abbaltung des Schluß- 10. März 1887. Königliches Amtk-g Amt2g gez. Mulcrx. _ VLröchtlicbt: ._H1SJ Ger1<t81<reiber 125 KS111J11<211 18 Mulert. __ Veröffentlicht: His g Geri<ts\hreiber des Königlichen rs über das Ver: lömanns Ver- l8manns Wil- mbaum, 111W _ ckynldnerin in Wri <uldnerin die Em- CEin- Konkursverfahren. iuderjährigen inderjährigen Kin- alters Karl Müller Amalie Chriſtiayx Chriſtiane Frida Miiller, 111 Müller, iſi März 1887. mögen 121 Elxcfra liches Amtßgcricht. der Ehefra lies Amtsgericht. helm Uhde, L bergholzeu, bergholzen, ſtellung 122 5191111112 Ueber 1:13 des Konkurs Veber das Vermögen der m her der des verſtorbenen Pofth 111 _Gräfeuthal, in Gräfenthal, Anton und thhelmine Auna genannt bat 112 (3111111111 “261115111117 1151111111151. Wilhelmine Anna genaunt hat die Gemeinf verfahrens beantragt. Amtsgerichts. 1, I.