OCR diff 097-8016/69

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/097-8016/0069.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/097-8016/0069.hocr

Ordentliche Geueralverſammlnug, Mona . Generalverſammlung, Montag, den 24. März 1890, Abends!) Abends 6 Uhr, . _, ___ __ | — im eſchäftslokale, Bethmaunftraße Geſchäftslokale, Bethmaunftrafte 4. _ Tagesordnung Tagesorduung : : _ 1) Btlanz. Bilanz, Gewinn- und Verluſtrechnung, ſowxe GeſÖäſtsbericbt Verluſtre<nung, ſowie Geſchäftsbericht der Direkjion Direktion pro 1889; Be- r1<x rxs AuffiÖTIratbs ri<t des Aufſihtsraths und des Prüxungs- auS1<uUe_s. _ Beſchlußſaffung Prüfungs- aus\<uſi es. ß Beſchlußfaſſung über Verwendung des Rem- Rein- gewinns. Ertlxeilung Ertheilung der Entlaſtung. Erganzungßwablen Ergänzungswahlen zum Aufüchtöratö. Aufſichtsratb. 5) Wahl Wabl des Prüfun Sausſcb-aſſes. Prüfang3aus\huſſes. 6) a.?lntrag a. Antrag des Auf1<18ratbs Aufſichtsraths auf Ekböbung de§ Actkenkapitals Erböbung des Acttienkapitals von .,“ 1800 000,-- <6 1 800 000,— auſ „44 2700000,- durcb Außgabe von_750 Actien & .“ 1200,» 46. 2 700 000,— dur Ausgabe von 750 ctien à 4 1200,— nom. und Ermacbti- Ermähti- gung des Aufficbtsratbs Aufſichtsraths zu Herrn Vegebqng nicht deren Begebung nit unter dem Nennwertk); dre Nennwerth; die neuen Axxten Actien partizipiren an der Dividende des Geſchaſts- jahres Geſchäfts- jabres 1890; k.Abänderung d?!“ §§. b. Abänderung der $$. 7, 40 und 45 der Stat.:ten. Fünfte Stataten. ¿ Diejenigen Herren Aktionäre, welde an der Ge- Fünſte Beilage zum Deutſchen Reichs-Anzeiger und Königlich Königlih Preußiſchen Staats-Anzeigcr. M 58. Slaats-Anzeiger. e 08. Berlin, Mittwach, Mittwoch, den 5. März 1890. H _- > FLAPOTDE E E R C Der Inhalt dieſer Beilage, kn weleher in welher die Bekanndnaäwnßen Bekanntmachungen aus den Handelb, GenoffenfÖW, Zeicken- Handels-, Genofſenſhaft3-, Zeichen- und Muftcr-Regiftern, Mufter-Regiſtern, über Datum, Patente, Konkurſe, Tarif- uud Fabwlan-Aenderuugen und Fahrplan-Aenderungen der deutſchen (Eiſenbahnen Enthalten deutſhen Eiſenbahnen enthalten find, erſcheint auch erſheint au< in einem beſonderen Blatt Wer unter dem Trtel - entral-Handels-Regiftev Titel Fentral-Handels-Regiſter für das Deutſche Reich. «. 58... a. 534, 127 Rindviebverlufie _" _ _ Rindviebverluſe. . . 24801 - 44 _ Das Centtztl- _dexs-Regifter_ _für da.“: Central - Handels - Regiſter für das Deutſche Rcizb kam: dur<_ aue Yoftxßknüaltm, _für Keih kann dur alle Polt riſaea Gt für Das Caüxal-Hanrels-Regkſtex Cenzral - Handels - Regiſter für das Deutſ Deutſche Reich exſcßeént erſcheint in de: der Regel täglich. -- Tas ' ' ' B [ an d rcb dre m lt e Epedrtwn tägli. —- Das i E E Berl dur< die Königliche Expedition des Deutſchen Netchs- Deutſhen Reichs- und Köm lich rcußtſcbeu Stäuts' Aboumment bekrczgt Königlih Preußiſchen Staats- Abonnement beträat 1 .“ #4 50 41 fur &A für das Viertelja r. _ Emzelne Vierteljabr. — Einzelne Nummern koſt koften 20 _ _. _ 936 Schwemeverlufte ' ' W ; Axsteitxers ZEW?! WilbelmſtraYe ??, bexzogen <&. — G Ne: E e) | R s Wilhelmſtraße S aden werden. I 5 Inſertionspreis kür für den Raxrn ciner Druckzeüe Raura einer Druczeile 30 «5. en “6 . 7 e b. ür noch nicht für no< ui<t regulirte Schäden u d " . ' e:„_.--__ _ _ _ .--* gefteUte und fü ä | D I N n s E geftellte aber noch nicht no< niht abgehobene EÜWYÉY Entſchädi en Vom „Central-Handels-Negifter „Central - Handels - Regiſter für das Teutſthe Ruch“ Deutſche Reich“ werden bent dte heut die Nrn. 08.)- 58 4. und 5813. 58 B. ausgegeben. ZZ UZZFJUFYZZFS. L_?KÄüékvvfkdeesnke Zinſen . b?“ __Mßſter __ “da“??nck' wantli<e_DYſtxckUgeleiſtcdt. BeTcanxxs iſt __zou be_r_- :!:!“1311. __hHaxldeeregifcther [68986] ' _ . . ' eer eon - - - “Amts ericHt 7 er. 12.7011 (111.795 „enm. wä nen de rr: ung er rege maZigen *.1 1- e _ öuigi eu mt geri ts 1. u Berli". O) Dae Vom utPt LrrRente A + í i Ï if Ur- Muſter davon weſentliche Dierſte geleiſtet. Beſonders ift zu er- | Berlin. Handelsregifter 68986] 4) Yeb571§lſx7v":§e7wd$$ YYeretrFo'ben) 6) Abſchrexbuygen “U17 Nebenleiſtungen der Verſicherten: 5) Zum Betriebs- und Reſervefonds S o e Die EutSerena neo Mes Amtsgericht beber. bz. Nod. plaft. Flähenm. | wähnen die Errichtung der regelmäßigen Publi- | des Königlichen Amtsgerichts T. zu N a. Lege Aber (werden nit erhoben) 9) Ablaireibungen guts ie DAERaE Meoennr L 84) KM? enthal ] kationen Klingenthal 1 fationen des Reicbs-Schayamtes Reichs -Schatantes über Den Zywlge den | Zufolge Verfügung “vom 3. Märzz1890 ſmd b" ÉFanüjs-Üex * (ejxmaljger Beitra ' zZm'R'Lſeive: “' ZMMÜÜ'ÜM ("“"-bt März 1890 ſind . Legegelder zen nit, D. S a. Immobilien (nit vorhanden) 85 K big ' ' 1 ] Jm Monat Februar 1890 haben die na: | g5 g S jeweiligen Stand dsr annnthinproduktion .*.m )elbcn der Branntweinproduktion | am ſelben Tage folgen): (Eintragungen erfolgt: -f____d__) “8 * I . _ folgende Eintragungen erfolgt : b. Jnvmtar_ . . . . . . . . . . . ) 9 M71" ' ' ' 2 und Beſteuerung. Au<_ Eintrittsgelder (einmaliger Beitrag zum Reſerve- | b, E n ebend benannten Gerichte im „Reichs- 85) Koblenz... 1 1 jeweilig d E die Einführung des In. unſsr GefeÜſcbaſtHregiſteriſt | In- unſer Geſellſ@aftäregifer iſt unter Nr. 6162 P ,. *.éfb' ' * ' ' * ' ' " ' ' ' ' * j 9- WSkkbpavlkk? I E, S | c. Werthpapiere (wegen CourSverluſkes) . . Coursverluſtes) ſeyen 7 hee ne _| 86) Korbach . . . . Gewichts-Alkobolometcrs Korbah 2 Gewichts - Alkoholometers fällt in das vergangene wokelbſt dil Handelßg'eſellſÖaft | woſelbft die Handelsgeſellſchaft in Firma: ' (1. MYÜZIZZÜÉZYM ) E: c. Polizengebübren | (werden nicht nit erhoben) j s Anzeiger Bekanntmachungen über neu ge: | (1 Forderzmgxn , „ , „ _ „ „ „ „ _ _ Zé KOZWUÉJ - - - - ' 87) Kottbus c S A es ſan In Le ‘gange elb Tgeſelli haft Firma : werden ni@T erhoden ſhügte Muſter bezw. t odelle veröffent- 2 E Jahr. Im Allgemeinen kann feſtgcſtellt wsrdcn, daß _ Levi & Caro ' * “" * _ 520216 0. Organiſationskoſten (fiüd mch? aufgewandt) fe}tgeiteUt werden, aß evi aro | 94130 licht: 88) Krimmitſchau . 88 KNmmxtſ UU- die techniſche Entwickelung dcs Gcwerbes | : Ur- Muſter davon Der nachfiehende Rehnungsabſ#luß der Wiehverſicherungsbank für die Provinz Haunover zu Uelzen wird biermit vorſchriftsmäßig publizirt. Der Verwaltungsrath: F. Meyer— Uelzen, von Spöôr>en—Moſlzen. R. Dithmer3—Lüneburg, Grofſſiſt. : Oeconom. I. Gewinn- und Verluſi-Rehnung pro 1. Januar bis 31. Dezember 1889. Eiunahme. r P 1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjabre . . — ¡— 2) Reſerve-Ueberträge aus dem Vorjahre : a für no< nicht verdiente Prämien . b. für no< ni<t abgehobene Entſhädigungen . e. vorausbezahlte, no< nit verdiente Zinjen 3) Prämien-Einnahme für 3176360 4 Verſierungs- fumme (aus\Hl. Trichinenverſicerungs-Capital) : a. an vierteljährliwen, yoſtnumerando zur Erhebung gekommenen Verluftbeiträgn. „ .„ . « - b. aus der Umlage pro 4. Quartal 1889 entfallen auf dieſe Nech. e e e p c. Nadſhußprämien (werden nit erhoben) . Ausgabe. 1) Rü>oerſicherungéprämie (gegen Feuerſhaden) . . 2 S, aber wE N Prämien . igungen (Regulirungskoften d î in gleich- nut der Ausëgabepoſition Nr. 7b.): E E a. für regulirte Schäden: 334 Pferdeverluſte . 114430 M 73 D 2: 2 p | l E581 || zebübren_ d -Sorder A E ae L E trt Li (5202 16 e. Organiſationskoften (ſind ni<ht aufgewandt) . 89) L R die tenij@e SpiEetuno e Ses G glei, uit dem Skye Sitze zu Berlin vermerkt 72751, (jn- 5) Erlös ftebt, cin- n e Frlôs aus verwertbetem Vieh verwerthetem Bieh . 89) Langemel UZH 08] 7) Verwaltungskoſten : angenjelbo mäßigem und fi<erem ſicherem Fortſchritt begriffen iſt. ift. Die getrasen: ' 90) Levgefeldi. e . Diejenigen .Herren Aktionäre, Welche an der Ge- 19680308 7) Verwaltun skoſten' :::ralverſammlun Theil | getragen : zieralve il zu nehmen Wünſchen, wünſchen, haben 6) Zinſen . 56575 ' _g ' - | , - -- Einführung der Gährbotticbküblung i Ae j D: 5 2 : 07 Fol i infüb ä i<fü in de - i ſellſchaft i den Melaffe- Tie Handelßgeſeäſcbaft iſt durch den Tod des F . 1 3- PWNÜWU kkk Agenten 20175518 Amthencbt haber,bz,Mod.plaſt.Fla<enm ZH) ZiMbFck) _ _ _ _ brennereien iſt Herrn Dr. Heinzelmann mit beſon- Kaufmanns Salomon chi aufgklöſt. ) i'me .urg . . . Töre Axiien längtens bis zum 21. ifre Actien längſtens eis N März er. in ce E dem 7) Courszewn'm 'auf" Wer'tbp'api'ere' : *. : : : : : : .- .- - ' ' , „_. GeſÖäUJlOkale“ „Bethmannſtraße 4“ Su uts auf Werihpapiere «e o. | E D. E i. i: N Amtsgericht heber. bz. Jod: pla. Senn i 91) Sg E s E i rfi Dag oen feln L g a E Geſchäftslokale, Bethmannſtraße 4, zu hinterlegen, binterlegen, | 8) SMALL Einnahmen: ; b" ſo_nſttge Verwaltungskcſtm, ' ' ' ' 172MB Sonſtige Einnabmen: : | e / E — 3804641 1) BLM" 1- - * ' Berlin 1... 51 “2 61?) ULF) ¡T2 G616*) 1d 92) Lüneburg . derem Erfolg JÜUKZM. gelungen. Das Vereinslaboxatorium Der Kaufmann Herrmann Caro Z'": ;um . Vereinslaboratorium wogegen die Einlaßkarten abgegeben werden. a. Betricbs- und Reſervefonds ultimo 1888 . 60966659 60966'59 8) fonſitge AUSJKbM: [ :2 ſonftige Ausgaben: | 92) Leipzig . . . . .... 18 18 188 17 171 . i S hatte im veraan"ener1 Jahre vergangenen Jabre 299 axalvtiſcb: Aufträ-Zze aUeinigen analytiſe Aufträge, L A a. für fremde thierärztlihe Gutachten 2c. ; 158/30] 3) Nürnberg... 17 149 48 101 auen. 137 e dis Stärkefahrigtion, zu F EGG. 7 ie Brennereiſchule, mit einer Abtbeilung für Stärke- und Preſßhefefabrikation, wurde im vergangenen Jahre von 16 Brenrereibeſitzern und 58 Brennmeiſtern be- fu@t. Die Bilanz vom 31, Dezember 1889 beziffert ſich auf 47 394 4 Vereinszeitſchriften find: die „Zeitſchrift für Spiritusinduſtrie“ und der „Kalender für die landwirthſchaftliten Gewerbe“. Profeſſor Maerder (Halle a S.) ſpra< über „die te<ni!<e und wiſſenſ<haftli&e Eniwi>ciung der Brennerei in den letzten fünfzehn Jahren.“ — Der Vorſteher der deutſ<en Kartoffelkultur-Station, Der Kaufmann Herrmann Caro ift zum alleinigen Liquidator ernannt ' Druckexemplare dcs Gcſckxäftsberickyts 93) Mannheim 94) Markneukirchen 95) Meerane 96) Vinden . 97) Mühlhaufen i. Th Drud>exemplare des Geſchäftsberihts können vom b, UekcrkÉuß b. Ueberſcuß aus der Separatoerficherung Separatverſiherung gegen 7 . _ Z 93) Mannhexm „ , . v . . - 10. März cr.ab cr. ab an unſererKaffe unſerer Kaſſe in Empfang ge- Tri<inen-Verluſte . . . . . . . . i 1)- Infektionen. . _. . . . . . . . . . 970258 4) Chemniß 10 154 17 137 94) Markneuknchen DiePrennereiſ<ule_miteinethkSiwngſürStärk“ L x§ 4“ d S* t x 7 "be 5" G g «> [. ld drttten Sridinen-Vetliſe ¿e nommen werden. 5 : c. von regreßpflihtigen dritten Perſonen erſtattete ) 0. Prozeßkoften, Schredßrxckxterkoſten, Bücherrevkfion ' 391155 5) Hamburg . . . 10 87 28 59 96) 2)" __ und Preßbéfefabrikation, wurke im vsrganger-en JaHre au :- er“.aucn annur te een- »-Qé11§gkkk „__ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ “___an kéände 1111 63. erftattete | Laut $ 45 der Statuten kann über die Gegen- Stadensgelder E | {ände ad 6a. und b. der Tagesordnung nur dann 11. 70117127 d. fjonftige 616: | e. ſo_nſtige . . . . . _ 5939 _ .. 97 Mü [ au"eni. 511021. Die Bilan; rom 31.Dkzkmber 1889 beziffert “e s b A t' “ d Gne aiv ,- ml 9 3 61653|é f" Zinſen. * 96115 191618 8 ZYFJK ' ' " Y Z? ) TFH beſ&loſſen werden, wenn mindeſtens zwei Drittel | fich auf 47 39-1 .“. Vereinszeitſchriften find: die :x au gege enen c ten tn er e r__ er am an ; --_-- . . . . r*:rtrcten 5,„j..5 693/95 der ausgegebenen Actien in der Generalverſammlung 9) B t a S pertreten und die betr. BeſÖlÜpe Beſchlüffe mit river _ ;_. . . . . _ _ _ _- - . . d' _ dw" _ . . [.___ b_„_ f_.. . „ __ __ Einnahme . "28694827 AuSgabe - 1-286948j27 10 Pforzheim.. 192 LIZ 1000730907719?" - 57.148: 70.111? ZWYZILWGYF __ieYYniych YYZnßefaiſztd fir)? «5719813677870? :> __? 37:1 YYY 11. Urrmogmsauſßeüung fur das Rechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Brzember 1889. U) Stuttgart ' " ' 142 1__ ' Den letzten fünfzehn FÜR". _ . 13 Köln ...... 7 7 Der Vorſteher eirier j Mehrheit von drei Viertheilen des vertretenen Ka- vitals gefaßt ſind. Falls weniger als $ der deutſcken Kartoffelkultur-Statiom, wogegen die Einlaßkartm; abgegeben werden. a. Betri-c-ks- und Reſervefonds ultimo 1888. _ _ _ ___-.___ 8. fur fremde tbterärztltche Gutachten :c. 1583301 3 Nürnberg. . . 17 149 48 101 davon 137 Tür die Stärkefabrikation, zy erledigen. . (* - ??Ommen werden. c. vcn regreßvflicbtigen _ 95) Meerane . . . Actien vertreten ſind, ſo entſcheidet eine neue, gemaß der ftatutariſhen Friſtbeſtimmungen einzuberufende Ge- E E O W411 A e. Prozeßkoſten, Schiedsrichterkoſten, Bügterreviſion . (! Neuanſckzafflkng 391/55 5 Caiiis O S S8 S d Neuanſchaffung von Inventar 240301 A 240/30f 6) Solingen _ _ _ 10 39 35 von 16 BrSnMcibeſWern und 58 Brennmeiſtem be- beſébloffen wexden, wenn mindeſtens zwei Drittel 9)'7*rl'*'1 __ _ . . 39 q erge E : 59/30 ü 7 Offenbach E 60 56 M - e L 1916/18 8) Dresden . _ _ _ _ ““e |“ * ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' ' , 34 32 : S E S 9) Gewinn _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ i_ 9 Bremen _ _ _ _ 257 22 ZZZ 09) Neurode „Zeitſchrift Einnahme 28694827 Ausgabe | — |— 28694827 TT. Permögensaufſtelung für Spiritusinkuſtrie" und der „Kalsndec Mehrheit von drei Viertbeilen dés vertretenen Ka- 142 Sachſ und wiffenſcbaftlickée Entwickclunß dcr Brenneréi in ' Friſtbeſtimmungen einzuberukende Ge- 17- RLÖUUUÜSÜÜÜU 12 M'-Gladba< ' ſkatutarn en Der nacbßebende RechnungSabſlbluß der Viehverſicherungsbank fiir die Provinz Hannover zu Uelzen wird hiermit vorſ<riftömäßig publizirt. Dee Verbaltmmkruh: F. Mever-Uelxen, von Spörcken_Molsen. R. Ditbmers-Lünebnrg, Groſfift. “ Oeconom. ]. Gewinn- und Berlun-Kechnuug pro das Rechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1889. Einnahme. „ .“ € ]) Gewinn-Ueberſrag aus dem Voriabre . . . . . . _ _ 2) Reſerve-Uebettkäge aus dem Vorjahre: a für noch nicht verdiente Prämien . . . . . b. für noch nicht abgehobene Entſchädigungen . . o. vorausbezahlte, noch ni<t verdrente 31mm 3) Prämien-Cinnabme für 3176360 „44 Verficberungs- ſumme (ausſlbx. Trichinenverſicberungs-Capital): a. an vierteljabrlicben, poſtnumerando zur Erhebung gekommenen Verluſtbkiträgen. . . . . . . . b. aus dex Umlage pro 4. Quartal 1889 entfallen aufdie1eRc<nung . . . . . . . . . . . 0. Na<ſ<ußptämien (werden nicht erhoben). Aussabe. 1) Rx'xckoerficberungsprämie (gegen Feuerſebaden) . . ?) ZMYc-dqgene, ab(eÖno? ni<t_v_e_rdier_1_te Prämien . . tgungen egu [tungs o en d ' in der Aukgabepoſition Nr. 711): efin m ſicb unt .. für regulirte Schäden: 334 Pferdeverluſte . 114430 „1- 73 .; .___- Die Entwickelung des Mnſterregiſters im Monat Februar 1890. Im Monat Februar 1890 hahen die U06;- ſtehend benannten G erich t e xm „Rexchs- Anzeiger“ Vekanntmachun en über netx ge- ſchüßte Muſter bezw. ?odelle veroffent- ,- 24'30 licht: Ur- Mſter davon )..- [!.-13232911! Jm _unl'er GeſeüſcÖaftsreZiſtkr iſt 17. Rebnungsjahr. In unſer Geſellſchaftsregiſter ift unter Nr. 7151, wmelbſt woſelbft die Kommanditgkſeklſckxaft Kommanditgeſeklſhaft in Firma: _ J. Firma : . I. F. Hehl &. Seyl & Co. xm! dcm Siße FU mit dem Sitze zu Berlin vermsrkx ":xkt, :agsn: vermerkt tebt, tragen: _ Der Kaufmann Hans Kauffmaxm 311 Kauffmann zu Berlin ixt iſt als perſönlich Hafténdér GsſcUTÖÜtIr perſônli<h haftender Geſellſhafter in die Kommanditgeſeüſchmt Kommanditgeſellſhaft am 1225131890 1. März 1890 ein- gstreten. __Tie wem getreten. _Die dem Hans Wolfgang 9111771111101 :.:: Kauffmann zu Berlin ſur für die vvrgenannte Kommandi!g.ſa[lſ<aft ertbeilte k-“d-“k-ld-“k-“d-“k-“d-U-“k-“d-é | [.S.-| .-| | |.»...- ..51 c'tn-Je- » W O! [..LZ „|| QSI_1**|*]CNQO ).- vorgenannte Kommanditgf\ellſhaft ertheilte m a R I aSm lm rom sS| cinge- d 2 Q | S al 2 99 Neu-Ruppin L 142 142 100) Neuſtadt i. 1 S... 10) Pforzheim. . 11) Stuttgart . .. 12) M.-Gladbah . 13) Köln O pa —— 7 7 102 neralverſammlung geralverſammlung mit .? $ der der_tretenen Srimmen, vertretenen Stimmen, gleichviel welches deren Anzahl ixt. _ Frankfurt iſt. Fraukfurt a./Main, den 28. Fekruar Februar 1390. Der Auffi<t9ra<. [66524] rkcrUngsn: „“T-:Räude Auffichtsrath. { 66524) rderungen : “ Ausſtände bei Agenten 01161889“ 11:11". Rückſtände aus 1889 L L : z Activa. NRüeEitände der Vetficherten Verſicherten . “:.-11,17 imlage pro 4. Quartal 1889 Exréaben Gutbaben bei Bank-Jnſtitutén «|H Bank-Inftituten t FA | 1) kannn. Garantiefonds: kaoat! D Passiva. Garantiefond83: vacat! . 2) Reſerve-Ueberträge Referve-Ueberträge auf daénä'cbſt'e J'ab.r:' das nähíte Jahr: a. für noch ni<t_vekdiente Prämien: no< ni@t verdiente Prämien : Nichts. desfgüfigen Reyerve desfallſigen Reſerve bedarf es bei dem Poſtnumerando- Syjtem nicbt) . . Poſtuumerando- Syſtem ni@t) . (Einer «“...-1 M S] A 15 14) München . . . ) < 14 15) Annaberg . . . 16) Barmen. Barmen . . . - 17) Breslcxu. . . Breslau. . 18) rankſurta.M. 15 14 8161| |L! | x...- 5-- OS:“; 101) Frankfurt a. M. Wal S1 [Ey N O 105 Neuwied Offenburg . . 103) Paffau . . . Paſſau . 104 PCgau . . . . 105 Weiß ...... 104) Pegau 105) Peiß 106) Remſchsid. , Remſcheid . 107) Rieſa ..... .“ “*.*-&wa 131. 8 P A Dr. v. Eckenbreaber Ed>enbreer (Berlin) berichtete, daß im vergan- genen Jahre 22 Kartoffel-Anbauvaſucke Kartoffel - Anbauverſude gemacht wwrden worden ſeien. Die Vcrſuäye Verſuche haben ſowohl quantitakiv quantitativ als auch qualitaxiv vorzügliche Rcſnltate au< qualitativ vorzüglihe Reſultate ergeben. Der Vorfiyende tbeiltc Vorſizende theilte mit, daſ; kcſcbloffen wordkn daß veſblofſen worden ſei, im nachſten Jahre aur" näâbſten Iahre auf allen Verſuchsfeldern Prokura iſt erloſ<en erloſ<hen und i_k't dcrcx1 ift deren Löſchung unter Nr. 4432 des Prokurcnreginers 27.701,11. _ Zy upſer Firmemegiſtex Prokurenregiſters erfolgt. _In unſer Firmenregiſter iſt 11:11?! Nr. unter Rr. 9540, wo- 'clbt ſelbſt die Handlung in Firma: M. Hamburger & «& Co. |||“cS|||.-| S l 19) Gera 20) Zſerlohn 21) Krefeld . .…. 22) Plauen . .…. 23) A 24) Hanau Bremer Vank-Verein,Bremerhaven. Bank-Verein, Bremerhaven. Ordentliche Generalvcrſammluug Geueralverſammlung Mittwoch, den 19. FZH D 1890, Nachmittags hr in unſerm Comptoir Am Markt Nr. 6. Tagesordnung Tagesorduung : _ j 1) Geſchäftsbericht GeſŒäftöberiht und DeckparZe-Extbetlunz Decarge-Ertbeilung. 2) Beſchluß übcr über die Géwinnvmkeüunz. Gewinnvertbeilung. 3) Neuwahl von 2 AufficOtIratbxmitglicdem. Auſſichtsratb#mitgliedern. Einlaßkarten find ſind in unſerm Comrtrir Comptoir und 1:11 bei Herrn E.C.Weybauſe11 E. C. Weyhauſen in Bremen gegen Vcr- Vor- zeigung der Aktien in Empfan Empfang zu nekxmcn. Bremerhaven, nebmen. Bremerhaveu, den 21. Je ruar 1890. cinkn RezenMiffer aufzuſicüen. Februar 1830. cinen Regenmíſſer aufzuſtellen. Es ſei das notb- noth- | mit 02:11 Siße dem Sitze zu Berlin kcrmsrkr ſteht, Verlin vermerkt ſtebt, einge- wendig, um ken_ Einflxxß de:“? Regkns den Einfluß, des Regens auf die | tragen: KarwffÜfcldér 7611407170011: auch ;0116 Kartoffelfelder feſtzuſtellen; au<h ſolle im nächſten nâften Die Firma iſt durch Vsrlrag "7011 (“In ift dur< Vertrag von den Erben Jahre nur Fabre rur mit Stickſtokk Sti>ſtof und Staämiſt Stallmiſt gedüngt de:? verſtorbcnen Kanſmanns Albsrt Scherß des verſtorbenen Kaufrnanns Albert Schertz auf werden. _ Es folgtc Öicrax; ncÖ ciyc Reibk rsin dcn folgte bierauf no< eine Reibe rein den Kaufmann WILSelm Kimya Wilbelm Kinte zu Berlin übst- tecbniſcber über- tehniſher Vorträge. gegangen. _ - - - Vergleiche i i S Vergleihe Nr. 20 476 105 des Firmenregiſters. Centralblajt Centralblatt für Tic Tertil-Jnk'anric _ Demnäcbſt iſt dic Terxtil-Indutitrie 1 Demnächſt ift in unſer Firmcnrcgiſter Firmenregiſter unter (Berlin (>., Heiligegeiſt-(Haffe C., Heiligegeiſt-Gaſſe Nr. 11, n.bcn_ n:ben der | Nr. 20 476 die Handlung in Firma: Börſe.) Nr. 8. _ Inhalt: Fkachs 11:10 Hanſ. 11, Flachs und Hanf. Il. M. Hamburger & Co. _ Weißſärben — Weißfärben und Bleicben dcr WoUe VikſUiTTCÜ't __ _ _ _ _ Lleihen der Wolle vekmittelſt B - lle vet mit denz SW": zz: Berlin dem Sitze zu Verlin und als deren Inhaber Wanérſtoffmpsroxydx. _ Usher Dampſanilmk<rr1rz. Waſſerſtoffſuperoryds. — Ueber Dampfanilinſ@warz, | der Kaufmann erbelm Kink: Wilbelm Kinte zu Bcrlin Berlin eingetragen _ Verfahren xu»: Tartteüung zur Darſtellung neuer Tamm- Tanin- worden. verbindungen und Verwendung derſelben für Druckerei- zwecke. _ Dru>erei- zwe>e. — Verfahren zur Herſteüung Herſtellung von Makrack), _ Klöppel_ Maltu. — Klöppel mit G-wiÖts'Zpannung G-wichts\pannung für Jle<1- Fle<t- und Klöppelmaxcbiyen. _ Klöppelmaſbinen. — Maſchine zum Ueberſvulen ringförmigkr Körvxr. -- Fachſchulen: Höbsr: W70- Üeberſpulen ringförmiger Körper. —- Fabſchulen: Höbere Web- und Fabrikanteanle Fabrikantenihule zu Werdau. W.kſ<1xlu ?ür WOUen-Jnduſtrie i!; 5101113112. ZürcbcriſZ-“e Zéikkn- Webſcbule Webſbule für Wollen-Induftrie in Kottbus. Zürcheriſ@e Seiden- webſchule in Wipkingon Wipkingen bei Zürich. _ therUur. _ Sprechx'aal. _ Randübaa. _ 2:0"; xing;- 117192112 Firmen. _ Konkurfc._ Sabmiſ1'1msn - Zürih. — Literatur. — Spre<faal. — Rundſchau. — Neu einge- tragene Firmen, — Konkurſe. — Submiſſionen. — Anfragen über Bezwg Bezug und Abſaß. _ MatktkcriÜe. - T'eUtſcbe urad auxländiſcbePatentc. 129 “ ittau ..... Abſatz. — Marktberichte. — Deutſche und auzländiſhePatente. 129) Zittau 41 ' F““"O . . .. »,- .. __ Bau ewerks-thtung, 321161017111: Prak- S, -o Se D E Baugewerks-Zeitung. Zeitſchrift für prak- 130) 5101»an ' ' ' __ „22 Zſchopau ... 22 tiſckes auweſsn. Verla,; dcr Errekitécn kcr 22 | tiſ@es Bauweſen. Verlag der Expedition der Bau- Zmammen Zuſammen . . 335 5154 1840 14 gkaxerks-Zeing gewerfks-Zeitung [B. Feliſcké] in_Ber1i71. Yr._15 __ Feli] in Berlin. Nr. 15. — Von denjenigen Urhebern, die in Leipzig Jmalt: Inhalt: Zur „obnlrewegung. _ Bsru I....MMWM- Lobnbewegung. — Verufsgenofſenſchaft- Muſter und ModeÜe medergeleßt Modelle r mit S haben, find ,für noch nicht reguxirte ſind . für no< nit regulirte Schäden und für feſt- geſteUte_ geſtellte aber noch ntcbt noh ni<ht abgehobene (Entſchädigun- genzuruckgeſteklt . . . . . . . . , . . . 0. noch nicht Entſchädigun- gen urid S c. no< nit verdiente Zinſen “ 3) Hypothxken und | 2 Bs, R Grundſchulden . 4) Oonſttgx Paſſiva . . . Sonſtige Paſſiva. . . . 5)“ 5 5) Reſervkwnds: 70) Hannover. ' ' Bcſtakd Reſervefonds : 25) Hannover . A Beſtand am 1. Januar 1889 . , 60966 „71 50,3 ; 4 50. | 26) »Ihr . Lahr Dazu aus der Ne<nunasperiode 27 Ludenſcheld ' ' 1. Re<nungsperiode 27) Lüdenſcheid . 1, Januar bis 31. Dezember 28 | 28) Aachen 1889 (Poſitionen 411 4b und 811, ? 8b, | 29) Altona . . . 0 und_41 e und d der Gewinn- und 30) Frankenberg Verluſtrechnung) Verluſtrehnung) 5889 . 31) Zudwjgghuxg _ _ j 1 |"" - .- . Carl F" Marwede, VRWÜLU' n0< Libwigshurg ; G ede, Borſibenver, no< zu deckende Organiſationskoſten: 70001! de>ende Organiſationékoſten: vacat!. . . . _2 6|_ E Davon zu den Schaden vrrbraucbt ' * , .79 3,2) Mkmxnxngen ' “ _ Städen verbraucht . 4 79 32) Memmingen E | | 6) Svezialreſerven: 73031! _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ Spezialreſerven: vacat! L, L 33) Oberjtem _ , Oberſtein . ' _ _ . . . _ : L p Sa | 7) Dividenden u.ſ. w.:faost! . . . . . . . . . u. ſ. wat! 34) PTM“ Pirna 7) erverbs“ "UU? erth1<afts“ ; Erwerbs- _und Wirthſchafts- / 8) GEWan-Uehertrag_auf_pas nächſte Gewinn - Uebertrag auf das nä<ſte Jahr. (Eine Ge- 3(')) 39) Pulsnitz. - - - Geno"cn1<aſten. ' wmn-Erztelungtxtbeſttmmungßgemäß ausgeſchloſſen.) . .- Genofſenſchaften. | winn-Erzielung iſt beſtimmungêgemäß ausgeſ<lo}ſen.) | |— 36) Ravensburg [68123] 168123] Bekanntmachung. . , :" : E 37) Schwartau . . ])888178 _ 1- 65671 95 - x'" Passiva | — |—|] 65671/9595 9) & Die Meierei : - Genoſſenſchaft Hamwwvel, D' D' ' : „ " ' 387 Schwarzenherg (e_. Hamweddel, Die Direction: A. i 39) Schwarzenberg (e. G. m. u.H.) u. H.) iſt dmcb Generalvsxſgmmxxngs- “ ““m"" A M“"ng' dur< GeneralverſammlungS- irectiou: A. Menſcing. 39 ;StraßbUW-E- 1*9)<_luß Straßburg i.E. beſ<hluß vom 15. Februar 1). d. J. aufgelöſt. Die 40) LN'JÜU * ' ' - X_quuZdatioGnlgeſbéiebt rZmrckÉdcsnffur;1_e_rz_e_i<net_e_n Box: 16879?) F) HLcleeang Torgau .… . ran . an er er eno en 0 Wer en auſ- “ “ “' . .. . . 68784 ' “' -. Eiquibatien J N Vor: | 768793] 18 Ns : ‘and. äubiger der Genoſſenſchaft werden auf- | @ o e ', "r . Icfordert, fick) n!?t ihren 68784 ; i; 42) Aalen (i.Württ. efordert, ſi mit ibren Anſprüchen an den Vorſtand DLUU<L Verytcherungs = | Deutſche Verſicherungs - Anſtalt gegen Trachmen- & [ ] PreUßlſthe _CMtral- 43 ATnſYZt „UK) “7.2".317071027177... .... Trichinen- «& |=* Preußiſche Central- A E) *Batmlvbpel, den: 26, Februar 1890, Finnen - Gefahr- Bode""edlt-Actwngeſellſlhaft- 4091777078- 311 __ 20 [ſ J:“a eddel [_ Gewinn, „„ Verlnft„C„„w Status am 31. auuar 1890. 40) Augsburg- . - . ? rm eno“mſ<aft zu. ) mw -- ' für das Rechnungsjahr Gefahr. Bodencredil-Actiengeſellhaft. 44) Naffenburg. Meierci-Genoſſenſchaft zu Hamweddel, i s L, Veininn: 0d Verluſt-Conto , GERERE A E SERTAN Ne 6 Ballenſtedt E eingetrageue Genoſſenſchaft mit unbeſchräukter En e<nungêjahr vom 1. Januar 1 Xauuar 1889 bis 21 De'embcr 1889 * o t ' " 46) BaUenftedt ' " cmgetrageuexchofferxſchaſtuxrt uubeſchraukter ' * ' ' 3 ' „„ Caffa-Befkand(incl.Giro-Gut- 31. Dezember 1889. — Cafſa-Beſtand (incl. Giro-Gut- 47) Vaußen. . Bauten . .,„ . _ ___ S Haftpflicht, m Liqmdatiou; in Liquidation. Einnahme. “_5 _“ _ baben_bei M M haben bei der Reichsbank) . «44 M 648 466. 466, 48) Berlin 11, „ _ H' S| W e rs, H7 _Yolblwe? J" KOMM r. 11. H. Sievers, H. Rohwer. J. Rohwer. ne Z N art |° | Anlage in Lombard-Darlehn8- j f Méllert 1) Eeme-Uxbxrtrag Gewinn-Uebértrag aus dem Vorjakre | Anlage Z') Lombard-Darlehns- Vorjabre N 49) Biedenkopf - - __ H' ““"o er ' … . — H. Voller t, 2) Néſcrre-Ueberträge ausrem Vorjahre: G81<aſten ' ' '. ' ' ' ' 603 878" Reſerre-Ueberträge aus dem Vorjahre : i A 8 A He9, 50) Bielefeld . „_ & ;Ür noch nickſ rerkéentc N a. für no<h nit verdiente Prämien LaUÜenxe ReÖnung unt Laufende Re<hnung mit Bank- 51) Blankenhaini „ „ (.Yrämien-Neſerre,PrämienUeber- . . . . . ÖMZ" Blankenhain i T (Prämien-Reſerve, Prämien Ueber- O häuſern gem. Art. 2 “ab sub 8 Thür * (i ; 9) Ver1<tedene 1.5.0- -. *. - Verſchiedene träge) . A ao 2) Entſchädigungen einſ<ließ- T E - .- -,.- .- 1637 418, Betauutmachungen. fie 0 E Erle Ge 2 E qu ebnégefGäfen a « 279382708. , iht abz \Hâdiaunae bi 5 \ Anlage in Communai-Bar- Nusweis O E Nrn. f lehnsgeſ<häften . . . 19 026 142, Der S<hwarzburgiſchen Landesbank 3) Prämien - ?) (3119929190 “W“?“ NKFgeSt?.T"“Hzpstséx...W.' ' 1637418“ 5513.81." : ' ' : Bekanntmachungen. Einnabme für 391680 4 . !ur ncé; mr_bt regultrte Schaden l1< der Kezxultrungsko'ten: 273 332 ._.03_ Ausweis und für f“11*eſteüte, aber noch noh ni<ht regulirte | a. für re ulite ? 'd . lebnsgex'chäften ' ' ' “ YZ) Bonn ““““ nicbt absekZZYrte Entſäxäkigungen kierror? 118 YÖZOen-H Anlage m Communal-Dar- 19026142 34) Charlottsnburg 5er »Schwarzburgiſckzen Landesbank iu Werthpapieren ge- zu Sondershauſen ?:". laufenxen Jabre fäüige Zänſen, per 28. Februar 1890. Activa. im laufenden Iakre fällige Zinſen, ſoweit ße ſie an- :écilig aux kas tbeilig auf das laufende Jab: Treffen . . . . . '" ::kerrrei_t . . . . . . Jahr treffen . .. f anderweit . 1342 > 35-3 ::.-5 chbreikung ron 2302 M 39 r2< Abſchreibung von 10% . 134 , 23 , _ 61069785 ' ,' (Z.;:eWeſkand . . . . . . : 438610 xZ-:_:it;110nlagen: 73001 _. . . . . . . . . . . '»- éksttowerth der Grundſtücke: 78.081! . . . . . . -- !- ;,;731211101: ' 25 | 6106985 2) Cafenbeſtand R | &. Möbekn 4386/10 Gapiialanlagen: vab. e S I Bruttowerth der Grundſtüde: vacat! — |— 5) Inventar: S a, Möbeln und Hausrat!) _ bisheriger Hausrath | bisberiger Beſtand ak- ab- | | | 108) Saarbrücken , Saarbrüd>en . 109) Saargemünd . 110) Salzuflen. . . 111) Sayda . Salzuflen . .. Hl CGaua . , ... 112) S<miedebergi. Schl. . . . . Schmiedeberg i. e 113) Schmökln . . Shmölln . 114) Stadthagen . . 115) Stendal. . Stendal . . 116) Strasburg . . 117? 118) Stromberg . . "- '; 19) era , 20) Iſerlohn . . . 21) Krefeld . . . . 22) Plauen . . . . 23) Fürth ..... 24) anau QPQQPDDQW )..- 7-“d-“*--*p-p-*x-*|-*d--d_x-*p-*--* **,-*»- |»! lOSDCNp-U-x-Ox-a .- SWW gcſÖrjeben; > V j> > j H > > O 4 R R R | no | Om O d O acſhrieben ; Neuanſchaf- ». (: - I b, Sonſtiges Invert K : . >"“ in1255473: Sonſtiges Inventar & 30 _ .«onniaes nven ar .“ ' H S Der Aufſichtsratſ). nacb Aufſichtsrath. na<h Abſchreibung von 10 9/0 190% . . 24 . VJoMZ<S§< » 118 Boa BODO O 118) Trarbach . . . 119 119) Trier ..... 120) Unna ..... 121) 122 Villingen . . . 122 122) Wächtersbach . 123) Waldheim . . 124) Warſtein . . . .. 125) Wiesbaden . . 126 126) Witten . 127 Wurzsn . . . : 127) Wurzen . 128 Zeiß ...... 30_ 52, FM_SOSWO; E 30 ,; 52 Em m O O In _unſer _Firmenregiſtcr ift 1111127 unſer Firmenregifter iſt unter Nr. 18 687, woſelbſt die Handlung in Firma: _ i A. Sandmann mrt Saudmaun mit dem Sich Siye zu Berlin rérmerä vermerkt ſteht, getragen: getragen : Die Frau Rentiere Gerhardt, geborene Sand- many, mann, zu Bsrlin iſt Berlin ift in das H::ndelögeſcbäft Handelsgeſchäft des Kaufmanns Adalbert Fran; Sandmann zu Berlin als HandslsgeſeUſWfTerin Handelsgeſellſhafterin eingetreten und esift L_:ie _bierdurcb entſtandsnk es ift die hierdur< entſtandene die bisherige Firma wrtſübrcnd: Handelsgeſeüſcbaft fortfübrende Handelgeſellſwaft unter Nr. 12 078 069 EßſrüſchaftsrégiſterI sinaetragen. des Geſellſchaftsregiſters eingetragen. Demnächſt iſt ift in unſer 0527211j<aftsregiſter Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 12078 12 078 die offene HakacerſÖafk Handelsgeſellſhaft in Firma: Firma : A. Sandmann mij der_n Sißc 311 mit dem Size zu Berlin, und find ſind als deren Ge- ſeUſchaſter ſellſ<after die beich Vorgenanntcn eingctragen wordkn. _ beiden Vorgenannten eingetragen worden. i Die GeſeMcbaft Geſeliſchaft hat am 1. Mai 1888 begonnen und iſt ift zur Vertreéung kkr1€|kkn Vertretung derſelben nur der Tbeilbaber Theilhaber Sandmann bereÖtigt. SWW )..- ein- x_- k-“d-“OI-k-“SOIlO ||||«:|«||||.-c.-;| „401171 65671:F » ! »O'QQ bere<tigt. Od eins [Ey mm OMROuNS E Pol e P acl Activa 6567195 do « D O Uelzen, ren den 26. Fcbruar Februar 1890. l | S S S | |ZFB'"*SISZ|1OJX_SWQJ7 [S] tO R E A E E oa | O;- [(KNF)-*:p-t! :&_| p-* *)1' » OSO. p-“OO' . _ _ _ _ W |||D*|IIZ|8?§|||||||6.|||Ö|-.|||||W|I| ||6ZS'!|»!JF»«|X|8<||||$J||F|J|YY| **)-“WMH-SSk-“k-“p-él-“k-“k-“k-p-QSk-“k-“d- [Li3<e§.____VercinY'Iclknselegexeeiten. _ Zrkqlaxs und . . „ .. ' erm: X d K b „b m0! L ' es. _ *e i' e '1017*(11 _ ":::-:.“: € . _ : E S E Sti 1 lel lel 11861 S1 [12821 |wl Zwo I NINITIISSIIEI E BS mm R R R R Zom Ses UeD, Berens Augelage enen, -—- Sm und : GLO L Vermiſchtes. — Techniſche Notizen — Soziales. — 4 Ausländer (2 Belg19r1mt04 lachenmuſtern S<u[,|$)<xj<xen_ _“UÉsz.-xus?<kz>;x_ .- Belgier mit 34 Flähenmuſtern SE U Sten, P Nreis- Ausſchreiben. — Sub- und 2 Tsſterreicher m1t 8 plaſn chen Maſtery). miſfions-Reſultate. _ Bücherazxzcigx: un: Rczcn- Oeſterreicher mit 3 plaſtiſhen Muſtern). | miſſions-Reſultate. — Büeranzeigen und Rezen- Gegen den Monat Januar 1890 hat tm fioncn. - Vau-Sukmiſfions-Anzcigsr. im | ſionen. — Bau-Submiſſions-Anzeiger. Februar 1890 die Zahl der Gerichte um 11, " - E die der Urheber um 17 zugenommen, die der Muſter und Modelle um 1459 (+ 565 plaſtiſche Muſter, - 2024 Flächenmmter) Flächenmuſter) abgenommen. Im Jm Vergleich zum Monat Februar 1889 war im Februar 1890 die __Zahl Zah der Gerichte_ Gerichte um 7, die der Urheber um ', 63, die der Muſter und Modelle um 1377 kleiner (504 plaſtiſche plaſtiſhe und 873 Flächenmufter). _ Sen Flächenmuſter). : Seit Eröffnung des Muſterregiſters Z. Aprü G: April 1876) ſind im „Reichs-Anzei er“ ekannt- „Reichs-Anzeiger“ Bekannt- machungen über 823088 823 988 neu ge?<ü heſü te Muſter bezw. Modelle (235 427 plaſtiſche un plaſtiſhe und 587 661 Yächenmuſter) verönentlicht Flädhenmuſter) veröffentliht worden, darunter 53 von Ausländern _niedergele te niedergelegte (von Oeſter- reichern Deſter- reihern 3409, anzo1en Franzoſen 857, gländern Engländern 217, Spaniern 21, ord-Amerikanern Nord-Amerikanern 19, Velgiern Belgiern 109, Norwegern 10, Schweden 7, Italienern Jtalienern 2, Schwsizern Schweizern 2). „45-1 _ Außgabe. M. 117504 _ _ M L Ausgabe. l 1175/04 / : | 1) Emgegangkne 05er neck) mcbt | vexdteute Pramien (Y.“rä- Eingegangene aber ne nit | verdiente Prämien (Prä- | | “. j 1 | p-“k-*)_*d-“k-“k-“d-öUWWWWWWWWLOWWWWWWWWWWW 1x.) SIDI . Glückauf“, BM;- uvk Hüttcnmänniſckxc 321111119 an R R R R R DO O DODO DO DO DO O DO DO DO DO DO DO I I I I S s) C „Glü Fauf*, Berg: und Hüttenmänniſche Zeitung în unſer GeſßUjÖafercgj "cr ift Geſellſhaftêregi:er iſt eingetragen: für iûr den Niederrbaix upd Wcſtfalcn, Niederrhein und Weſtfalen, zugleich Orzzan * valle ]. Organ | Spalte 1. Laufende Nuzumer: Nummer : des Vereins für die bcrgkxmliÖcn Jntcrenen. _ 12046. _ bergbauliden Intereffen. f 12076. Nr. 12 u. 13. _Jnhalt: Tas“ (Heſs — Inhalt: Das Geſetz vom 21. Max yalte Mai palte 2. Ftrma Der_(HechÖaft: Firma der Geſellſchaft: 1860, betr. betr, die Aufſtcht Aufſicht der B;:gbc *örren Bergbehörden über den Rheiniſche Maſchmeuleder- Maſchinenleder- und Riemen- Vergbau Berabau und das Verbälipié: rchch- Verbäliriß der Berg- und Hütten- „fabrik voZ_A. Cabcn-Leudesdorff & CY | _fabrik von A. Cahen-Lendesdorfff} «& Cie arbeiter. _ Neue Congo-Eixenkakn. _ Congo-Eiſenbabn. — Produktion Spalte 3. Six rex (HeſcWckoaſt: S der Geſellſchaft : der Erde an Eiſenerz, Kohls, Rokcikcn Koble, Roheiſen und Stab!. _ M [betty Stabl. i: Mülheim am Rhein _ Der ausländiſche Eiſcnmafkt Eiſenmarkt im Jznuczr1890. _ mxt Zweignicderlauungcn Januar 1890. — mit Zweigniederlaf\ungen zu Berlin Verliu und zu Niederrheiniſch-weſtfZlikckcr chlcnmarkt tm Niederrheiniſ<-weſtfäliſ<er Koblenmarkt im Monat Köln. _ __ Januar 1890. _ Kohle“ 0,er Und M:)aümarkt. i Sanuar 1890, — Kohlen-, Eiſen- und Metallmarkt. Spalte 4._ Rechlöwerbgltmye ker Geſeaſcbaft: _ Brennſtoffverbraucb dsr Sram 4. Rechisverhältnifje der Geſellſchaft : — Brennſtoffverbrauh der Stadt Berlin tm im Jahre Dre Geſellſchaftex ſmd: _ 1839. - Wagengeſtcllvng rer Die Geſellſhafter ſind: h 1889. — Wagengeſtellung der Dortmund-Gronau- ]) 1) der Kaufmann M11es Caben Mcſes Cahen zu Mulheim Enſcßeder Mülheim Enſcheder Eiſenbahn rom 16-31. Janyar1890 _- 16.—31. Januar 1890 — am Rbem, __ _ Rhein, O Literatur. _ Ueber die N:!br1*cndigk_ert ?_er Erw Nothwendigkeit der Ein- 2) der Kaufmann Markus Caben Cahen zu Mulbetm Mülheim führung von Verbandkäkxcn 111: Bctxtcbsſtattxn._- _ am Verbandkäſten für Betricbsſtätten. — __am Rhein, Erlaß des Finanz-Miniktcrs 011 117 Provmzml- Finanz: Miniſters an die Provinzial- 3) der _Jaufmann Kaufmann Rudolph Caben-Leudesdorff Cahen - Leudesdorff Steuer-Direktoren vom 15. Jul! 12339, h_etr. 1d. Juli 1589, betr. den _ zu Koln. Köln. Stempel zu Kauf- und Lie'erangé-Vertragen. _ Dre Lieferungs-Verträgen. — Die Geſellſchaft hat am 1. 1, Januar 1883 be- CorreſpondenzYÖ ___ Vermi'<127._6_____ YagÉn- Goerauou enze. axi Permiichtes, — Me gonnen. * etellun : eſtellung im » u rkc, cnrcrjer Ruhrkohblenrevier vom . 1 . a: _ _ -_ ||qu 18490. _ YkagnctiſÜ 16. o1s 31. Zar L S E 1890. — Magnetiſde Beobachtungen. _ — | Die GeUÜſcbaftkr der_bterſelbft Geſellſchafter der hierſelbft unter der Firma: Amilichks. _ Anzeigcn Firma : Amtliches. — Anzeigen Carl Lydwjg 4 “Wann Ludwig «& Guttmann am 15. ebruar Februar 1890 begrundeten offenen begründeten offfenen Handels- geſeüſebat<Geſ<axtslokal: Landsbergerſna e geſellſhaft (Geſchäftslokal : Landsbergerſtraße 66/67) find ſind der Ka_ufmann Kaufmann Carl Georg Joſep Joſeph Ludwig und _der der Kaufmann Leo Gutxmann. Gutimann, Beide zu Berlin. Dies l_ſt iſ unter Nr. 12 077 12077 des Geſellſchafts- regtſters ungetragen Geſell\ſhafts- regiſters eingetragen worden. wien mien - Reſerve, Prämien- Q' lx'N-“| M) wo | Y:| !-*' YMMDSQI| O3ZW1<>| | S* Ueberträge) 1066115 [55941] . a, PräYien_(Vorvxämien): _ geſtellte aber noch nicht 1 a. ſur direkt ge1<loffene Vcr11<e: abgehobene Entſchädi- ] _ 71111an . . . . _. . . . mungen reſervirt (“Schä- ,-. fur ubernommene Ruckvufickoe- den-Reſerve) . . , rxzngen „. - - - - ' - - 3) Verwaltungskoſtew __ R | !) Na<1<ußpramie . . . . x ' ' , 4) (FrLSI aus verwertlyetem Vieb- J. SYYFZTUVTZZTLZY 441117 H B mom s | 5) ; koſten . . . 130MB 175111 4) kainn . ; 1186'Y 1 v Doro | | o! Ueberträge) {88941} ats r 54) Charlottenburg î 112,923. 69. 1066715 69, 1066/15 282,569. 67. . 67, e 277,045. 02. , 1,945950. 52. , e 1,145,950. 52, e 3,645,700. _ , z 58,007. 63. . 683, « 1,500,000. _. , —, y 69,476. 50. “14 M 7,891,673. 03. 14353174. . „74 2500000. _. . 9,402. 88. , 5,117,536. 08. Pass8iVva. ; M4 2,500,000. —, s 9,402, 38. „ 95,117,536. 09. . Í 27,699. 22. , « 237,034. 89. "__..- 7','8_91,6_73. — e 7891,673. 08. [62696] 0750. (52696) Dr. H, Zerener's gaſtfretes, giftfreies, geruchloſes u. feuerfithkkks feuerficheres at. Antimerulion aus der <emiſ<en Fabrik __Guſtav Schallehu, Guſtav Schallehn, Magdeburg, m anerkannt int anerkanut das einzig eiuzig brauchbare DUUS|<wammmittel 0" 3"? Hausſhwammmittel für alle Eis- und Wohnhäuſer Muſeen Wohnhäuſer, Muſeen, Kir Schulen, BZresxk,_Be,rgwerke 21. ÖM, : u' Berlin, I. Bureaux, Bergwerke 2, M, epôt in: Verlin, J. G. Veaum'üttee & Vraumüller «& Sohn * _ , ...-.___. M f 4 j A A ) SÖriftch'cn, Ztmmerſtr. Sw{riftzeicen, Zimmerſtr, 35. u. dgl. obne Ä-ßabe Jabriknummer. _*_ vel. . . . . . . . . . (xncktcn. . . . ohne Axgabe Fabriinummer. “U oe gungen reſervirt (Schä- ¿. für übernommene Rüd>verſiche- den-Reſerve) . ; | rungen . (_wnto-Corrent-Saldo «e eee 3) Verwaltungskoften: 5A | bd Natbſhußprämie . ZDmbar'r-Tarleben . \rovi l | 4) Erlss aus verwerthetem Vieh . L S Bawvatiia E | 9) | koſten 1309/94] 1751/11 4) Gewinn . | 1186/57 j | Linden | Gonto-Corrent-Saldo . „Immobilien Lombard-Darlehen A Immobilien und Mobilien in S. und A. . . - . A L iht eingeforderte 69 9% des “. , Linden [ Ni<t_ eingeforkérte ' “60 9.510 „__Aktxenkavitals „ 1107112 Atienkapitals . ;- L 4; *JeN*-*»)- k-“cäWd-“Wd-éd-“WU' Einnahme! 4003289 Angake ; 1]. Bilanz A Diverſe b S a 1 D D D R CIO Einnahme | 4003/83 Ausgabe j 11. Vilanz für das Re<uuugdjahr Re<huungsjahr pro 1. Januar 1889 bis 31. Dezember 1889. In Fn der Generalrerſammlung dcs Y_ereins Generalverſammlung des Vereins der Spirixusrabrikanten Spiritusfabrikanten in Deu17<land cr- Deutſchland er- ſtattete Profeſſor Delbrück dcn Jabresbericbt, Delbrü>k den Jahresbericht, dem wir nach nah der ,Mgdb. Ztg“ „Magdb. Ztg.“ Folgendes entnehmen: Troy entrehmen: Trotz der üblen Lage des waerbes Gewerbes kann der Verein auf ein verbältnißmäßig günſtiges Jabx zurückblicken. Jahr zurü>bli>en. Bei angemeffenen angemeſſenen Abſchreibungen i)t_em iſt ein Vermögens- zuwachs zuwahs von rund 7060 „47. 7000 Æ erzielt, 10 ſo daß zur Zeit vgs Geſammwermögm fiel; das Geſammtvermögen fh auf rund 45000 „44 45 000 # be- lauft, Dns läuft. Das Laboratorium [rat hat einen Mehr- aufuxand aufwand von etwa 2000 .“ etfordert, welcher 4 erfordert, wel<her zum Theil dur_< dur< die für Ausführung der Hefenreinkultur nolbwendtgen no1bwendigen Einrichtungen verurſacht verurſa<ht wurde. Die Kartoffelk_ultur-Stationbatnur500>Koſten erfoxdert, wctl_ fick) Kartoffelkultur-Station hat nur 500 K Koſten erfordert, weil ſi< u. 21. A. auch die Königl. ſächſiſche Yßgxci'rung'klttmt Regierung mit Beiträgen 216Yei$zktt lb?“ Yer k n za, gegenwärti i ie er. m , Jahre 1889 wurden angMitgliederbeJträgen ver- Naffikskie_ betheiligt hat. Der Verein zählt gegenwärtig 2168 Mitglieder. Im Einuahme. M Ruff“? bßtreffenden 17'0]. „40 d.“ etnnabmt 40 925 „46. Die Aufhebung des §. 4 des Handelskegitteks_ des untcrzetchneten_Amthe:.<t§_ :ſt Branmwxmjteuer-Geſc es, betreffend den Reinigungs- heute das Erlö1<en der dem Chemtker Hugo Siber zwang, rſt als _ ein rfoln zu erachten; bei dem in Rofis ertbeilten Yrokuxa verlautbart worden. Kampſ WM dieſe_wirtbſ<aftli< undurchführbare Altenburg, den 3. Mgrz 1890. _ Beſttmmuyg des Gexeyes haben die wiffenſchaftlicben Herzogltckxes Amtsgencht. Abtkcjlung 110. und tc<mſ<en Unterſuchungen des Laboratoriums Krauſe. Einnahme. .“ 6 A Ausgabe. .“ |H M g 1) FNNWWT": Forderungen: 1) Begebenes und noch vorhandenes € 3. Rnchtande no< vorbandenes | a. Rü>kſtände der Verſicherten 79,081: Kapikal vacat Kapital des SiÖerbeitsfonds. Sicerbeitsfonds. . . 6000| | 6000) b. Auextänke Auéſtänte bei Agenten . . !*.-wat wcat' vacat | vacat 2) Referve-Ueberträge Reſerve-Ueberträge auf das nächſte | Z)) Jaffzulkeſtknd . . . 1186 57 Jafbk: näthſte j 2) Koſſexheltond S 1186/57 A | ad“ 0 an agen: - apitalanlagen : : a. ür noch ni t für no< ni<t verdiente rämien 7 Prämien j Sicherheitsfond niedergelegt bei der ! (Prämicn-RYerve,PrämieY-Uebcr- | (Prämicn-Reſeree D E ! Kreisſparkaſſe in Glogau . . WW- träge) . . . . . . . „near [ | 6900) O 2 REERE | 4) Inwentgr; ! Inventar : | b. für noch nickt no< nit regulirte Schäden -, a.. Mobel j a. Möbel und Haußratb Hausrath . . ſackt vacat und für feſtgeſtellte, aber no< [ | “ILMenkaP-ital ¡ Aktienkapital . *.*1ccevte, _ _ _ Depoſnxn C Depoſiten . _ FZNeryeWnds Reſervefonds . :ywerxe Diverſe . Sdp-ip-“WWd-i) Q) ri s D D) Handels - Regmer. Tie andelsre i'tercérxnägc übéx Akxiengeſeöſcbaften und KommandWcſeUfcbaften au,“ Aktxen Regiſter. Die Handelsregiftereinträge über Aftiengeſellſhaften und Kommanditgeſell\caften auf Aktien werden nach na Eingang derſelben rrn dcn_b_c?r. Ger_1<t_en von den betr. Gerichten unter der Rubrik des Sitzes kicker G9r1<tc,_kie_gbrtgen dieſer Geriàte, die übrigen Handels- regiſtereinträge aus dem Röntgretäp Königreih Sachſen, dem Königreich Württembcxg Württemberg und dem Großherzog- tbum Heſ )' en dagegcn DtcnſtagL bexw. Sqnnabends thum Heſſen dagegen Dienſtags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter ker _Rubrtk der Rubrik Leipzig, reſp. Stuttgart und Darm1ta_kt veröffentltcht, _dce beiden erſteren wöchentlich, rte leßteren monatlich. Yteodure. Bckauntma<uug._ [68363] Auf dem Darmſtadt veröffentlicht, die Aktiengeſellſcbaft Ronqer Zucker- |..- *-*| |ZSUWWSI| k-“Wp-| )-| »SWd-“k-*| Ol|l W k-“U' Jn b m | [Samml G a4 Co | Gu t [Sv] pan It In unſer Firmenregiſter iſt mit dem Siße Sitze zu Berlin unter Nr. 20477 die Firma: _ : F. Haxeubuk (Geſchaftslokal: Vrunnep“traße Hakenbe> (Geſchäftslokal : Brunnenſtraße Nr. 543.) 54a.) und als deren Inhaber der_ Qeſttblateur der Deſtillateur Ferdinand Friedrich Hakenbeck Friedri kenbe> zu Berlin eingetragen worden, Die HandengeſeUſchafi: _ ei beiden erſteren wöchentli, die leßteren monatli. R 1s On einge n Een, Altenburg. Bekanntmachung. _ [68863] Die Handelsgeſellſhaft : Auf dem die Aktiengeſellſchaft Rofitzer Zuker-| Carl Beumann m_1t Veermann Jahre 1889 wurden an Mitgliederbeiträgen ver- | Naffinerie in Rofitz betreffenden Fol. 40 des | mit dem STS? Sigze zu Treptow bei Berlin und Zweig- mcderlaffung zU einnahmt 40925 A Die Aufhebung des $. 4 des Handelsregiſters des unterzeichneten Amtsgerichts ift | niederlaffung zu Berlin (GeſellſÖaftSregiſter Nr. (Geſellſchaftsregiſter Branutweinſteuer-Geſctzes, betreffend den Reinigungs- | heute das Erlöſchen der dem Chemiker Hugo Siber | Rr. 8779) hat dem Emil Rudolph Schoeneberßnzu Y_erltn Schoefebergagn zwang, iſ als ein Erfolg zu erahten; bei dem } in Roſig ertheilten Prokura verlautbart worden. Berlin und dem Carl Albert Krüger zu Berl “je Etnzelprokurq ertbet_lt E a Kampf gegen dieſe wirtbſchaftli< undur<hführbare Alteuburg, den 3. März 1890. Einzelprokura ertheilt und find dicſe ſind dieſe Prokuren unter „* Beſtimmung des Gefeyes haben die wiſſenſchaftlichen Herzoglies Amtsgericht. Abthcilung 11 b, Nr. 8373 beztehentltch beziehentlih unter Nr. 8374 unſeres Pro- ' kurenregtſters cmgetragcn Pro» und te<hniſhen Unterſuchungen des Laboratoriums Kraufe. kurenregiſters eingetragen worden. O- (O ...-„.- _p-d-p-x-o-U-p-“p-U-p-d-U-“p-p-“p-U-v-“p-p-p-p-1414-41- x.- «1 1). b O m i p J] b, Sonſtiges Inventar west 730“ nicht abgehobene vacat | vacat nit abgebobene Entſchädigungen 5) NqI_10 ÖcherxefOrganiſations- (Em- _ t deCends S GAAMENE (Ein- i 3) S (_;CJÖUFUYÜUV?) - - "Wk _ t! ung - oten . . . . “ca on ige a wa . . . . . S «_ . Vacat | tihtungs-) Koſten d e e T NRCD onilige Paſſiva L Ta t || h 4) Gewinn - Uebertrag auf das nächſte „W A | 7 . . . . . . . . . A o s C A A LLOOIO 7186/57 vacat | O Jahr . 11865 7186Z57 ſackt. ! »- (O Jar. 7186|F 7186/57] A. I u b e l. Jubel. 81) Kaiſerslautern 82) Karlsruhe . - 83) Kleve ..... 801.1" Activa Glogau, den 2. Mär) 2, März 1890. (SÖären-Neéerrx) . . . . . Regulirungskoſten. lebnsseſchäſtsn- - - 55) Coburg . . .. Verſicherungéſumme. Schäden und für 39163“) „jk. OU 28. Februar 1890. _ _ feſt- mäß Art. 2 sub 8 des | 98) Düren T Nr. 34) . , 1400 000. —. | 2 Kaſſebeſand . 1400000 a. M . ' 99 .“. '3_0337173"6". "' * x ¿ A 303 371 736. 00. 61) Eßlingen - mettirte Emittirte kündbare Central- 64) rankenthal. Frankenthal . . ° 849 300. E 300, Ï | 400383 ] 4003/83 | _ Central-Pfandbriefe - 67) Gehren . . . . 7 | o ' Emtttjrte 0 ” Emittirte 4 /0 unkundbare _ 133386000. 70; Görliß Central-Pfankbriefe _ 73 Gmmma Cmittirte 319/11 'Co'mu'mn'al; 13796500 Depots 9% unkündbare oa odd 10) Görlitz Central-Pfandbriefe € 73) Grimma Emittirte 34 °/o ‘Communal- É Depôts gemäß Art.'2 *auſ) Art. ‘9 ‘sub 7 . . . “63 ; +8 17) alle a. S' S. Reſervefonds-Conto . 1343 1 343 509. 03: * ÖLidenheim - - n_o< nicbt 03. 78) Heidenheim no< ni<t abgehobene 80) Johanngeo'rÉeÜ- . ' 30) Johanngeorgen- ; * ſtadt ..... ““"“ "".-a'" 30" ""3 3-71 TUTS — 303371 736. "05. | _ . . 3) Prämxen-Eikyakme . für 00.1) nickyt regulirte AÜW? m WMÖPMMM Je“ 56 Döbeln _ „ _ „ Ver11<er1;ngs1umme. Schäden und für feſt- | YTHtutLSU-t' 2 and 8 des 541841 05. 56) O a6 j 57) Dortmund . . Grundſtücks-Conto (Üntér den' ' ' ' ZZZ .. - ' _ _ 401173. „ _ _ _ _ _ O_Uffeldorſ . . 51111471...» „ „ , „ , , , „xx Verſchiedene Activa. . . . , 6181284, 00) Etfenberg . .- 1' a o a 1 7 a. ' ::?) Jalkenſtcirx . Prämien (Vorprämien) : eſtellte ab iht | Stauts -. «¿+0 541 841, 29. 5 a. für direkt geſchloſſene Verſiche- abgehobene Entſchädi | Sra Lee ven 59 Düſſeldorf Verſchiedene Activa... „ 6181284. 60) Eiſenberg E L l: Gffeften Passiva. j 32) Ae eie Eingezahltes Actien-C-apita] .;- Actien-Capital & 17 968 260. - 03) (rankenſtem . Pfandbriefe . . . . . . 65 reibur — 63) Frankenſtein . Panbbiee —. « 7 4 ‘2 65) Freiburg . .. Emittirte 5 0/o 9% unkündbare 66) xulda _g_ . . . E 'ttirt ___0/ kü ___.) . . 216400. an Fulda s Emittirte 44% unkündbare tas mt e 0 un n are - Cennar-Pfandbriefe . UnTUnddDare ) Central-Pfandbriefe . . . 673000. ZZZ YYY" ' ' * , 673900. 65) G Central-Pfandbriefe . . . ,. * * * * S Emittirte 31% 34 % unkündbare )] 71) Gotha ..... _ . - . 126898 e 126 898 800. 72) Greene . . . . Emtttixte_ 49/0 ... Emittirte 4% Communal- Obligationen , s 30 500. -. 74 500, —. 74) Guben . , . . Obligationen . , 70) Zabelſchwerdt_ 7 75) Bala S. des Statuts (mit Einſ [U 77 “hinge"- Einſhlu 77) Hechingen, des Check-VerkebrS) > ß, Che>-Verkehrs) N E 354 507. 4-2 Holzenzollem Central-Pfandbrief-Comiuu'nal; 42 Hohenzollern Central-Pfandbrief-Communal- 79) Höhr_- Grenx Höhr - Grenz- Obligation - Zinſen - Conto hauxen mſen) . . . . . . . 190672543. hauſen M S E R 1 906 725, 43. Verſchiedene Paſfiva. . . Paſſiva. . . 6018234, —__„ 6018 234. 17. Berlin, Verlíin, den 31. Januar 1890. Die Direction. Rauch“, Waſ<-, Tbeeſetyjcc Directiou. Rauh-, Waſ<h-, Theeſervice der Stückzahl untcr emsr '- elner .