OCR diff 097-8016/71

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/097-8016/0071.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/097-8016/0071.hocr

Alt-Friedland (Geſellſchaftsregiſter Nr. 6831) hat dem Hermann Lask zu Friebland dexgeſtalt Friedland dergeſtalt Kollektiv-Prokura ertbeilt, daß er in Gemeinſchaft mit einem der unter Nr. 8356 W des Prokurenregiſters eingetragenen KoUektiv * Kollektiv - Prokuriſten _ Tqmm Tamm und Iackiſck) Jatiſh die Firma zu zeichnen berechtigt iſt. _ ift. / Dies iſt ift unter Nr. 8375 des Prokurenregifters em- ein- getragen worden. _ s Berlin, den 3. Marz März 1890. _ j Königliches AmtsYixllpt ]., Annie I, Abtheilung 56. i a. ila. [67925] vra-o-ejnſoje. Braunsechweig. Zu der im Aktien eſeuſibafts- regifter Afktiengeſellſhafts- regiſter Band 111. Seite1 III. Seite 1 verzeichneten ktixngeſell- ſchaft „Zuckerraffinerie Braunſthweig“ tft beute ftiengeſell- \caft „Zuckerraffiuerie Braunſchweig““ iſt heute vermerkt, daß laut Beſchluß des Aufſichtsratbs Aufſichtsraths vom 19. Dezember v. Js. Is. dem Bu<hal_ter Nobext Buchhalter Robert Kolle bieſelbſt die Ermächtigung ertbeilt iſt,_dte Firina ertheilt iſt, die Firma der Geſellſchaft Geſellſhaft mit einem Vorſtandßznitgltede Vorſtandsmitgliede mit dem Zuſaße pp recbtßvetbindlicb re<tsverbindli< zu zeichnen. Braunſ<weig, Brauuſchweig, den 26. Februqr Februar 1890. Herzoglicbes Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht. kreolau. Bekanntmachuu . _ Engelbre<t. Breslau. Vekanutmachung. [68866] In unſer Geſellſchaftßrcgiſtcr Geſellſchaftsregiſter iſt eute heute eingetragen worden: _ a. | a, bei Nr.2441, bcireffend Nr. 2441, betreffend die offene Handels- geſellſchaft: _ Fabian & Schulze _ hier: _ __ Die GeſeUſcbaft Geſellſchaft iſt aufgelöſt. Das Geſchaft nt Geſchäft ift von dem bisherigen Geſe111<aiter Kaufmanxi Ylftxd Geſellſhafter Kaufmann Alfred Fabian übernommen worker]; m dieſ_es Geichaft iſt worden; in dieſes Geſchäft ift alsdann der Partikulicr Partikulier Richard Polit z_u BreSlau Polſt zu Breslau als HandengeſeÜſcbafier Handel8geſellſ<hafter eingetreten und die nunmehr unter der Firma A. Fabian & Comp. _beſtebende Handengeſellſchaſt beſtehende Handelsgeſellſchaft unter Nr. 2478 des GUeÜiÖafts- Geſellſhafts- regiſters eingetragen; 1). eingetragen ; b. unter Nr. 2478 dic von _ _ die n 1) dem Kaufmann Alfred Fabiaiz i_n Breslau, Fabian in Breélau, 2) dem Partikulier Ri<ard Polit i_n VreHlau, Richard Polt in Breélau, am 19. Februar 1890 hier unter der Firma: A. Fabian & «& Comp. errichtete offene Handelsseſellſcbaft. Breölan, Handelsgeſellſchaft. Breslau, den 26. Februar 1890. Königliches Amtßgericbt. Urealan. Bekanntmachung. 1820. Königlihes Amtsgericht. Breslau. Sefanntmahung. _ [88867] [68867] In unſer Firmenregiſter iſt iſ bei NY. 4626 Nr. 7626 das Er- löſchen der Firma O. Willert hier beute ein- getragen worden. Breölau, Breslau, den 26. Februar A 1890. Königli es Amißgericbt. 111-6813". Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekanntmachung. _ [83565] [68865] In unſer GeſcÜſchaftSregiſter Geſellſchaftsregiſter iſt bei Nr.. 2290,_ [:e- Nr. 2290, be- treffend die Aktiengeſeüfchaſt Bresluer Aktiengeſell\haft Breslauer Vieh- marktöbank marfktsbanuk hier, heute eingetragw_U-i.*_rrcn: , _ eingetragen werden: Die Generalverſammlung der Akwx-Uz bat i_n Aktionäre hat in der Verhandlung vom 6. Fcbruax 159-._?_ !im_ Februar 1890 (im Bei- 1agebande lagebande 68 zum Geſellſ<aftsre§i'16: F;?! Geſellſchaftêreci#er Blatt 30 [lg. befindlich) beſchloſſen, lg. befindlih) beſhlofſen, den §. $. 9 kx; 43:3th des Stxtuts dahin zu ändern: _ _ : : daß die von der Geſellſchaft ;;.6; (7561-2674 _Be_kannt= macbungen durch ausgebenden Bekannt- machungen dur< mindeſtens ]? CTTÉ'ÜZÉT Cinruckung je einzualige Einrü>ung im Reichs-Anzeiger und in dsr ST*1?'T"ÖT: der SS[TefſSer Zeitung erfolgen. _ _ E Breslau, den 27. Februar 13.3; 1830. Königliches AMTÖZMXT. lkreslau. Bekanntmaehxiug. _ [68364] Amtsger®St. Breslau. Befanntmahung. [68864] In unſer Firmenregiſter iſt 15. 277: §-_4.€;_:*:§_Er- ift bei Nr. 3476 das Er- löſchen der Firma J. Warszawski luer mute Warszaws®êki hier deute eingetragen worden Breslau, den 28. Februar 1890. 18920. Königliches Amthcricbi. _ ]!reslau. Bekanntmachung. Amtsgericht. : Breslan. Sefkfanutmachuug. [68868] In unſer Pxokurenregiſter iſtNr.1755_ Kaufmazm Prokurenregiſter iſt Nr. 1755 Kaufmann Louis Fracnkcl Fraenkel zu Breslau als Prokrzxiſt dsr bier Prokuriſt der hier beſtehenden, in_unſerem GeſeüſckiaffSregiſtcr in unſerem Geſellſchaftsregiſter Nr. 2388 eingetragenen Kommanditgeſeüſcbaft Kommanditgeſellſhaft Hugo Loewy & C2; «& C°_ heute eingetragen wvrdcn. worden. Breslau, den 28. Februar 1890. Königliches Amtßgericbt. Ukleß. Bekanntmachung. Amtsgericht. Brieg. Bekanutmachung. [68870] In unſer Firmenregiſter iſt heut unter Nr. 447 die Firma „Julius Hoffmann“ Hoffmann‘‘ und als de_ren anaber dsr deren Inhaber der Kaufmann Julius Hoffmann zu Brieg, Regierungsbezirk Breslau, eixigetragen eingetragen worden. Brieg, Vrieg, den 1. März 1890. Königliches Amtsgericht. 111. [)und-nnen. Darmstadt. Großherzogthum Heſſen. [68821 ] Handelßgerichtliche [68821] Handelsgerichtliche im Monat Februar 1890 publicirte Bekanntmachungen. _ : Amtsgericht Darmſtadt 1. 1]. Firma Acticn-Maſchinenbau-Anſtalt Actien-Maſchinenbau: Anſtalt vormals Peuuietlx Venuleth und Ellenberger zu Darmſtadt; der bisherige Prokuriſt Andreas Pieper _wurde wurde zum Tirekicr_r€rAn[talt Direktor der Anſtalt ernannt; derſelbe iit iſt demzufolge MYM, ite befugt, die Firma ÖL!" (HeſeUſchaft der Geſellſchaft mit einem anderen ZUMUanbercchtiuic-n Zeiwnungsberehtigten zu zeicbnen. _ FWW zeinen. : Firma Aug. Schivab Schwab zu Darmſtadt; als [][UÖ' Y_Y_eckmster Ticilbabcr iſt gleih- Ferehligier Theilhaber iſ Ludwig Schwab einge- en. FWW Köb_ler's eirge- en, Firma Köhler's Verlag und Verlag und Devot uud Depot gemeinnütziger Schriften (C. Köhler) BU Darmſtabz; zu Darmſtadt; Inhaber Karl Köhler hat ſeiner Ehefrau Cbruiine EiiiabethEliie), Ghefrau Chriſtine Eliſabethe (Eliſe), geb. Lange, und ſem? TKÖ'U ſeiner Tochter Pauline Köblir Köhlcr Prokura ertheilt. Flka_Vc>cr _> C“ Firma Ve>er & Cie zu Darmſtadt; Theil- babxr_ SMW" Höll *".“7: außgetreten, nunmehrißer UÜUUlJLk haber Simon Heil ift ausgetreten, nunmehriger alleiniger Inhaber Conrad Hermann Becker. Firm“ C“7!,Veffunger, Bauk- uud Beer. Firma Carl Veſſunger, Bank- und Com- miſfionsseſäxaft ziz miſſionsgeſchäft zu Darmſtadt, iſt crloſ<en. ____Z__1_r_:na Em" RUnhard zu erloſchen. ns Ewil Reinhard ¿zu Darmſtadt iſi iſt er- Fkkma Friedri Firma Friedri< Bl _ _ Ae haber Frierricb 24.731111, Friedri A um zu Darmſtadt, Darmftadt; In Firma Carl Die 1 * ' Inhaber EZM Die]?! Diehl z ; Inbaber Georg Dit Nachfolger 51! Darmſtadt, . mtégericht Groß-Geran. ¿zu Darmſtadt ; / mtsgeriht Groß-Gerau. Firma A. Einſiedel = . ' . kura_des s : di o kura des Wilhelm EinſieFlCizſrtoZchehreF' dn Pro Einſievel if Io e irma Johannes Mundſthenk 1!“ Johaunes Mundſchenk [V zu Aft- he ut; jeviaer Inbaxer heim; jepiger Inhaber Peter Mundſcbenk- Mundſchenk. Amtsgericht Groß-umſtadt. Groß;-Umſtadt. Firma Friedri< Wu _ Umſtadt Friedrich Wil / Nmſtadt iſt erloſchen, erloſchen. helm Bren“? Brenner zu Groß Tirana Grof Firma Georg Brenner 1] Alx zu OroſxUmfiadt; In aber Grof;-Umſtadt ; Inhaber Georg Brenner 1]. II. Firma Philipp Fiſcher zu Raibach; Raibach ; Inhaber Pbixwp Ftſ<er._ „ Philipp Fiſcher. Z Firma Martin Hax [7 AV Sohn in Groß-Um- Grof:-Um- ſtadt iſt erloſchen. _ : Firma Martin Hax 711 m Groß-Umftadt; Inhaber VIl in Grofß:-Umſftadt; SFnhaber Martin Hax 71]. _ VII. : Amtsgericht Höchſt. _ j Firma A. Flörsheimer Winnie Wittwe zu Höchſt, ſowie die dem Joſeph Flörsheimer ertbeilteProkura Ioſeph Flörsbeimer ertheilte Prokura iſt erloſchen. _ _ _ s e Firma Joſeph Flßrshetmer Flörsheimer zu Höchſt; In- Jn- haber Joſeph Ioſeph Flörsheimer. Amtsgericht Offenbach. __ _ e Firma Stern & « Brandt zu Offxnbach ut_ m Offenbach ift in Liquidation getreten ; Liquidator iſt Chriſtian Schmidt. Smidt. Firma Hoffmann Hoffmauu & Comp. zu Offenbach; nunmehriger Inhaber Wilhelm Ermold; Prokuriſt Leonhard Eichel iſt ift verſtorben. _ _ p i Firma Peter Luft in Offenbar!) Offeubach iſt erlonben. erloſchen. Firma Mich. Dieſer _]u_ Groß-Stxinheim; Dieſſer zu Groß- Steinheim; früher Micbael Joiepb Diener. Michael Joſeph Dieſſer. Prokuriſten [in_d ſind Gottlieb Diiffék Dieſſer und Hermann ngram; Imgram; die Prokura des Kaſpar Diéffer Diefſer iſt erloſ<e_n. _ erloſchen. ) Firma Wilhelm Heinrich Philippi zu Bürgel; ZUTÜPl-Okmiſten Vürgel ; a wurde Johann Heinrich Iohann Heinri<h Hofmann e e t. eſtellt. Firma Joſef Blümlein zu Off_eub9<; zum Offenbach; ¿um Prokuriſten wurdc bciteüt Victhr Blumlem, wurde beſtellt Victor Blümlein. Amtsgericht Gießen. Firma Chr. Vierter BViecker zu Gießen; Inhaber Chriſtoph Biicker. _ Bie>er. : Firma O_tto Otto Rathſchlag zu Gießen; Gießen ; Inhaber Otto Ratbicblag. _ Ratbſ{lag. : Firma Eduard Klinkel zu Gießen; Gießen ; Inhaber Eduard Klinkel. __ Fixma Z Firma Adolf Bar Vär zu Gießen; Inhaber Adolf Bär. _ _ : j Firma Rothamcl Rothamel u. Petry zu Gießen; Tb_ei[- baber Wilßcim Rotbamel Theil- haber Wilbelm Rothamel iſt ausgetreten; nunmehriger aÜeiniger alleiniger Inhaber Wilbelxn Wilhelm Petry. _ ; Firma Dampfmolkeret Dampfmolkerei Gießen, Müller und Hoffmann; Tbkilhaber find Hoffmann ; Theilhaber ſind Carl Müller, Carl Hoffmann und Ludwig Hoffmann; «jeder Tbetlbaber iſt jeder Theilhaber ift zur Zsickynung Zeichnung der Firma berechtigt. _ bere<tigt. : Firma Benner nnd qumm und Krumm zu Gießen; gleich- berechtigte Tbeilbabkr Loms gleih- bere{tigte Theilhaber Louis Benner und Eduard Krumm. Amtsgericht Alsfeld. _ Fixma Geor Weiß | Firma Georg Weit zu Alsfeld; nunznebrme nunmehrige Inhaberin die ittwe Wittwe des Georg Weiß, Weit, Eliſe, geb. Horz: geb, Horz ; Prokuriſt deren Sohn Carl WLW. _ “rm; Weiß. : irma Karl Ruppel zu Alsfeld; nunmxbrige Jri :ksrin Alsfeld ; nunmehrige Inhaberin die Witiwe 168 Wittwe des Karl Ruppel, Liſette, geb. Nseb. Amtégericht Neeb. Amtsgericht Homberg. __ x Firma W. & «& K. Jakob zu Nieder-Gemundxy xxx 2:0 Nieder-Gemünden und dic dem Abraham Jakob ertbeilte ertheilte Prokura iit srirſcben. 21th nicht iſt erloſchen. Amtsgericht Hungen. _ ; Firma Gebr. B'<el Böekel zu Bellersheim; gleich- Zre<<Xigte Tbeilhaber Heinrich gleich Merle Theilhaber Heinri<h Böckel und Wilhelm 3 b 6. Böôel, Firma Adolph Löb za zu Hungen; Inhaber Adolph Löb. Das bon von demſelben in Obbornbofen Obbornkofen betriebene Handelßgeſcbäft iſt Handelsgeſchäft iſ aufgegeben. Amtögericht Amtsgericht Lauterbach. _ : Firma _JTohs Yohs Alt zu Lauterbach; gleich- Hektechtigie “ beilbaber Heinrich O Theilhaber Heinri Alt 117 TV und Georg ]. if Firma Carl Hoos 11 …LI zu Lauterbach iſt ift er- loſchen, loſchen. Amtsgericht Ortenberg. __ : Firma K'onfumauſtalt Konſumauſtalt der Hirzenhainer Hutte Hütte vou Schaum, Korndörfer und Oßwald Ofwald zu Hirzenhain; Tbeilbaber Theilhaber R. Schaum, (Gg. Gg. Korn- börfsr dörfer und H. Oßivald. Oßwald. Amtsgericht Mainz. _ _ Firm; : Firma Gebr. Röver zu Mainz; _alewbbersckptigic Tbeilbabcr F:“iß gleichbere<tigte Theilhaber Friy Röver und Au,;mt Auguit Röver. _ Firma Karl Ludwi Fleckenſtein Ludwig Fle>euftein zu Mainz; anabsr Inhaber Karl Ludwig Fleckenſtein. _ T létenſtein. ; Firma C. Zulehuer & Zulehner «& Cie. zu Mainz; Theil- bab?! Gcbkg haber Georg Emrich iſt Verſtorben; i} verſtorben; nunmehrige alle_iéiigc Tbeilbaber glieinigd Theilhaber Carl Zulebiier Zulehner und O:“car Oëcar Haus- wa . wald. Firma Gebr. J. J. Mchlmer Mehlmer zu Mainz; glei<berc<tigic Tbeilbaber gleihbere<htigie Theilhaber Johann Meblmer Mehlmer und Joſef Mcblmer. Ioſef Meblmer. Firma Georg Krämer zu Koftheim; Koſtheim; Inhaber Georg Krämer. _ ; irma : Firma Ludwig Gaubatz zu Mainz iſt erloſcben. ift erloſchen. irma Gebrüder Alsberg zu Mainz; _glei_<- T_raKTigte Tbeilbaber glei- Here ne Theilhaber Louis Alsberg und Siegfried 6 ers. _ Fiima sberg. : Firma Rheiniſche Bierbrauerei zu Marpz; iu Mitglickern dis Aufficbtxratbs Mainz; zu Mitgliedern d«s Aufſichtêraths wurden chablt Rudclf Bambirger gewählt Rudolf Bamberger und 131“. Dr. Carl von Lana chbboff. Lang Puchhoff. Firma J. Albrecht za ¿u Mainz; Tbeilbxber Theilhaber Jakob Albrecht Albre<ht iſt angéicbieden, nunmehrtger ausgeſchieden, nunmehriger alleiniger anaber Inhaber Wilhelm Albkk<1. _ Albrecht. j Firma Hermann Leopold Pauizza zu Panizza ¿u Mainz iſt erloſchen. _ _ e Firma Leopold_ Leopold Levy, offene Handengeieükcbait zu ofene Handelsgeſellſchaft ¿zu Oppenheim iii ift erloſchen. Firma Leopold Levy zu Oppenheim; anaber Oppenheim ; Inhaber Leopold sty. _ _ _ Levy. E Firma J. Woog Woo0og zu Bingen; ier ikitbxrigePro- der ſeitherige Pro- kuriſt Ostmann Peicbert Hermann Peibert iſt als Tbeilbabexxmgetreten. Theilhaber eingetreten. Firma Albert Ritſcher zu Mainz ut erl_oſ<en. iſt erloſchen. Firma Ykartiu Martin Aleiter zu Mainz; Theilbaber Mmtin Aléitkk 11 Theilhaber Matin Alciter I1 iſt verſtorben_; verſtorben ; nunmehrige Tbeil- babsr deſen Theil- haber deſſen Wittwe Anna Maria Aleiter geb. Thun; Thiery und Jakob Ignaz Weiter, _ _ Aleiter. l i Firma Chriſtof Schöwer Shöwer zu Nierſtein; Nierftein ; In- babcr haber Chriſtof Schöwer. Firma Schindel & Schinde! «& Bucher zu WYd-Yelvers- Wald-Uelvers- heim; Tbeilhaber Theilhaber Philipp Jakob Schindel und Karl Buchir. _ _ “*irma Mar & Bucher, E Firma Marx «& Levy zu Mainz iſt Maiuz ift erloſchen. Firma Firnia W. <u< 11 Schuh Ux zu Nierſtein; Nierftein ; Inhaber Wilhelm Schuch 11. _ c'irma Il. ; Firma Adam Marſthall Marſchall zu Mantz iſt Mainz ift erloſchen. irma Juan_ Juan Caſas zu Mainz; Inhaber Juan Caſas; Prokuriit Joſef Caſjas; Prokuriſt Ioſef Stenz. _ _ Firma J i pru J. Landau Söhne zu Bmgeu;__Tberl- ba er Vingenz; Theil- haber Leopold Landau ift außgetxeten ausgetreten und fur für den- ſelben Emil Landau in Bingen e_ingctreten. eingetreten. Inhaber der Firma ſind nunmebr nunmehr Gabriel Landau, Julius Landau und Emil Landau. Firma Völker & Sckxarlau Scharlau zu Mainz; gleich- berechtigte Tbeilhaber Mainz ; glei- bere<tigte Theilhaber Wilhelm Völker und Albert Scharlau. Scarlau. Firma Daniel "vos Goos zu Mainz; Maiuz; Inhaber Friedrich Friedri<h Daniel Goos. Amtsgericht Bingen. Bingeu. Firma Fr. Obereonz Obercouz zu Sprendlingen; Ju- baber Friedrich JIn- haber Friedri Oberconz. _ Firma : Bs Gebr. Blütheuthal Blüthenthal zu Biugey; Vingen ; Theil- ba er haber Simon Blütbentbal Blüthenthal und David Blutbentbal. Firma Blüthenthal. pem Gebr. Hallgarten zu Bingen; Theil- ba er haber Joſef Hangarten Hallgarten und Adolf Hallgarten. Amtsgericht Worms. Firma Felbermayer & Renter z_u «& Reuter zu Worms; Inhaber Dr. Hermann Reuter bat _ſemer Reutec hat ſeiner Ehefrau Marie, geb. Bendfeldt Prokura crtbetlr _ ertheilt. Ï Firma L. Rühl zu Worms; Inhaber Ludwig grktübbxlt jar hat dem Johann Iohann Rudolf Röſch Röoſ< Prokura e ti . ertheilt. Firma Anton Sthäßowiß zu_ Wendetheim; Schäßzowitz zu Wendelsheim; nunmehrige glei<bere>tigte_ Tbeilhaber gleihbere>tigte Theilhaber Sigmund Schäßowitz Schätßzowiß und Marx Scbaßowts. Schätowit. Firma Martin Loeb zu Worms; Inhaber Martin Loeb. _ T Firma Stic [itz & Stiegliz « Rupps, Rheiniſche Buch- druckerei dru>erei zu orms Worms iſt erloſchen. Firma Nicolaus Engel zu Worms; zum Pro- kuriſten wurde Nikolaus Engel beſtellt. _ : Firma Weber & « Simon zu Worms; gleich- Yxechtigfe Tbeilbaber gleih- Lege Theilhaber Peter Weber und Max Mar imon. Firma Gebr. Liftmann Liſtmann zu Doru-Düxkheim; Tbeilbaber Dorn-Dürkheim ; Theilhaber Nikolaus Liftmann Liſtmann und Georg Liſtmann; jeder zeichnet zeihnet die Firma. Firma Peter Schiffer, Nachfolger H, _J. H. I Brauer zu Worms; nunmehriger Inhaber Heinrich Jakob Brauer. _ : Firma G. D. Vogeley 1 x zu Worms; Theil- haber Cornelius Nicolaus Vogeley_ Vogeley iſt außgeſchieden, ausgeſchieden, nunmehrige aUeinige alleinige Inhaberin Eliſe Vogelev. Vogeley. Firma H. Gregori Wittive zu Woruzs; Jn- &berin Hcinrici] Wittwe ¿u Worms; In- tag Heinrih Gregori Wittwe, Catharina, geb. agel. [68872] ]Ikat. agel, {68872] Erſaort. In unſerem Einzelfirmenregiſter iſt die 701. 11. vol. II. pag. 66 unter Nr. 922 eingetragene Firma: Ernſt Ernft Chriſtian Minucr Minner auf Verfügung vom heutigen Tage gelöſcht gelöſ<ht worden. Erfurt, den 21. Februar 1890. _ j Königliches Amtsgericht. Amtsgeriht. Abtheilung T7. krexbut: n./l]. V. Freyburg a./U. Bekanntmachung. [68875] Bei der unter Nr. 2 des Geſeklſcbaftsregiſters Geſellſhaftsregiſters eingetragenen Firma: F. Foebrigen Foehrigen & Comp. zu Laucha iſt Spalte 4 Folgendes vermerkt wbrden: worden: 1) Aus der Geſellſchaft iſt ausgcicbieden: ausgeſchieden : der Gutsbefißer Gutébeſißer Karl Friedrich Becker Friedrih Be>ker zu KirchſÖcidungxn. Kirhſceidungen. 2) In die Geſellſchaſt ſmd eingetreten:_ &, Geſellſchaft find eingetreten: a, der RiitergutLbeſijZer Rittergutsbeſißer Georg Heinrich Heinri<h von Helldorff zu Nebra, __ - b. der Gutsbefißer Gutsbeſißer Alexander Boy zu Kirch- Kirh- ſcheidungen. _ 7 Eingetragen zufolge Verfugung Verfügung vom 27. 27, Februar 1890 am ſelben Tage. Freyburg a./u., a./U., den 27. Februar 1890. Königliches Amtögericht. Amtsgericht. Herrmann. 13111118. Bekanutmachuug. Fulda. Vekanutmachung. [68626] In unſer Handelsregiſter iſt un_ter unter Nr. 161 d_ie Aktiengeſellſckyaft die Aktiengeſellſhaft „Harmonie“ unt mit dem STYL Sigze in Fulda eingetragen. __ i Die Aktiengcſellſcbaſt Aktiengeſellſhaft hat [[> durch Hen_Geſe[l- ſcbaftsvntrag 59111 {i dur<h den Geſell- ſchaftsvertrag vom 9. Fsbruar Februar 1890 konſtitmrt forſtituirt und iſt auf bcſtimmie beſtimmte Zeit nicbt beſchränkt; _ 1. nicht beſhränkt,. I. Ihr wack Zwe> iſt EkWékb Erwerb und Betrieb einer Gaſt- und Logirwirtbſébaft, wel<e Logirwirthſ{<aft, welhe mit cinsm einem größeren Saalbau rerſeb-en Werden [ol]. _ _ „ __ .. 11. verſehen werden ſoll. E . 1I. Das Grundkapital der G61el]1<ait Ui auſ 60000 „46 Geſellſhaft iſt auf 60 000 M feſtgeſetzt, eingctbciit eingetheilt in 60 Aktien von je 1000 „16 _ „„ 111. Æ O III. Die Aktien lauten auſ auf den Inhaber. 17. 1V. Die Organe der Geſellſchaft ſind: Vorſtand, Aufſichtsratſ) Aufſihtsrath und Géixcralverſammlung. Gereralverſammlung. Der Vorſtand bcſtebt beſteht aus einem cinem oder mehreren Mitgliedern, Welche wel<he vom Auifichtsraib beſtellt Aufſichtsrath beftellt und entlaſſen werden. _ __ = Derzeitiger Vorſtand iſt Kauin-raunOtw Kaufmaun Otto Goebel ?nleulka e und Stadtkapian Friedrich Eatbekie't Stadtkaplan Friedri® Eutberlet da- e ſt. elbt. Dieſelben ſollen die Firma der GeſLUſchaſt Geſellſhaft Har- monie gkmeinſam zeicbnen gemeinſam zei<nen und in_giltiger in giltiger Weiſe WiÜeiiserklärungcn [ür die_ Geſellſcbait Willenserklärungen für die Geſellſchaft abgeben. Nack) Anzcigc Nach Anzeige des Vomtanch Vorſtandes vom 12. Februar 1890 erfoigt erfolgt die Ziickinung Zeichnung der Firma ili in der Form: ,Harmonie' Fciekrick) Gurberlet, „Harmonie“ Friedrih Gutberlet, Otto Goebel. Der Auificbtsratl) beſtebt au; Aufſichtsrath beſteht au: mindeſtens 3 und Höchſtens höchſtens 5 Aktionären, Welche welhe von _der der General- verſammlung für das betreffende G€1<äftsjabr Geſchäftsjahr ge- wählt W(kkén. werden. Der erzeiiige Auffickptsratb derzeitige Aufſichtêrath beſteht aus Kaufmann Joſevb _Schmitf, Profcffor Schick Joſeph Schmitt, Profeſſor Schi>k und Kaiifmann Robert Kaufmann Rokert Kircher, [ämmtlicb ſämmtlich in Fulda. Die Generalverſammlung vertritt dieGeſammtbeit die Geſammtheit der Aktionäre, Ort 11er und Zeit der Generalverſamm- luna_beſ1immt Gencralverſamm- lung beſtimmt der YuifichjNatb. Aufſichtsrath. Die Berufung erſolat durch öffentliche erfolgt dur< öffentlihe Einladung, welcbe welche mindeſtens drsi drei Wochen vor dem Verſamm- lungstage in den Preßorganen der Geſellſchaft Geſellſ<aft unter Angabe _der der Tagesordnung erfolgen muß. _ 7. _V. Die öffentlichcii öffentlihen Bekanntmachungen der Geſell- ]cbaft ſchaft werden, ſoweit fie vom Aufſichtsratbe ſie vcm Aufſihtêrathe aus- gehen, vim dsffen_ Vorſitzenden von deſſen Vorſißenden oder Stellvertreter im Deuticben Re1<§=Anzeiger Deutſchen Reichs-Anzeiger und in dsr der Fuldaer Zeiturig vublicirt. 71 Zeituvg publicirt. VI Die _(Hründer i_ker Gründer der Geſellſchaft find: Wembandler Jo1epl) ſind: Weinhändler Joſeph Schmitt in Fulda, Kaufmann Robrrt Robert Kircher daſelbſt, Proixffor Schick Profeſſor Schi> daſelbſt, prakxiſcber praktiſher Arzt Dr. 11164. med. Raabe daſelbſt, _Kauimann Ri<ar_d SÖmitt Kaufmann Richard S<hmitt daſelbſt. Dieſelben _baben [ammtlicbe baben ſämmtliche Aktien übernommen und iſt dir der eingeforderte Betrag von einem Vieribeil Viertheil des NomrnalbetraßcS z1a< (Erklärung Nominalbetrages na< Erklärung des Vorſtandes und AufſichtSratbes Aufſichtsrathes einbezahlt und befindet ſich ih im Beſiße des_ Beſige des Vorſtandes. Zu Reviſoxen Reviſoren über den Hergang der Gründung wurden Fabrikant Walther Plapperi Plappert und Dr. Karl He berger Heßberger beſtellt. ulda,_ ain ulda, am 25. Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 11. Mackeldey. - Amtsgeriht. Abtheilung II. Ma >eldey. f [68874 Cl.:.l. Jm Geſellſchaftöregiſter Glogau. Im Geſellſchaftsregiſter iſt bei Nr. 62 beute 6a heute eingetragen worden, dax e die Handengeſellſcbait Handelsgeſellſchaft Walter und Winter dur dur< den Tod des Kauf- manns Johannes Winter und de_s Kqufmanns des Kaufmanns Rudolf Walter aufgelöſt iſt. ift. Gleichzeitig w_urde wurde unter Nr. 163 eine neue Handelsseſeilſckoaftm Handelsgeſellſhaft in Firma Walter und Winter mit dem Siße Size zu Glogau und _Fol endes Folgendes dazu eingetragen: Die eſeuſchafter Geſellſchafter ſind: _ : 1) die verwittwete Kaufmann Pauline Walter, geb. Winter, aus Glogau. Glogau, 2) der Kaufmann Max Walter zu Glogau, 3) der Apothekenbeſtßer Apothekenbeſfißzer Dr. Hans Walter zu Glygau, ' ¿u Glogau, i 4) raulein Fräulein Klara Walter zu Glonau. Glogau, 5) ankbxamter Bankbeamter Kurt Walter zu Glav. Glaß, 6) Fräulein Gertrud Walter zu Glogau. Die (Heſeliſcbaft Geſellſchaft hat am 28. März 1889 be- aonnen. gonnen. Die Befugniß, die Geſellſchaft zu vertreten, [lebt ſtebt nur dem Kaufmann Max Walter zu Glogau zu. Glogau, den 28. _Februar Februar 1890. Königliches Amtsgericht. Amtsgeri<t. [68873] Claxan. In Glogau. Sn unſerem Prokurenrxgifter Prokurenregiſter wurde bei bet Nr. 51 beute heute eingetragen, daß dix die Prokura des Kauf- manns Friß Friy Meißner für die Firma C. Auguſtin Meißner zu Glogau erloſchen iſt. ift. Glogau, den 28. 28, Februar 1890; 1890. Königliches AmtEgertcbt. Amtsgericht. [68657] Löninseu. Göttingen. Auf Blatt 350 des hieſigen Handels- regiſters iſt bkute heute zu der Firma Wilh. Heller in Göttingen eingetragen: _ .Die e Die Firma iſt erlotcben.“ erloſchen.“ Göttingen, den 1. März 1890. 1890, Königliches Amthericht. Amtsgericht. 111. [68629] 6011141. Gotha. Für die AktiengeſeUſÖaff Lüdenſcheider Waffertverke ir] Aktiengeſellſhaft Lüd enſcheider Waſſerwerke in Gotha iſt als Stckivertreter Steüvertreter des Vorſtandes dkl." der Kaufmann Car! Carl Müller daſ. daf. gewählt worden. Solches iſt auf Anzéige Anzeige vom 26. dieſ. M. im Handelsregiſter 1701. Fol. 1431 unterm beutigen heutigen Tage eingetragen worden. Gotha, am 28. 28, Februar 1890, 1820. Herzogl. Säcbſ. AmtsZericbt. 111. C'. Love. Sä&ſ. Amtsgericht. IIT. E. Lote. [68630] (Zorba. Gotha. Für die Aktiengeſellſchaſt Aktiengeſellſhaſt Walters- hauſeucr hauſener Waſſerwerke in Gotha iſi if als Stell- vertreter des Vorſtandes der Kaufmann Carl_Müller Carl Müller daſ. gewählt worden. Solches iſt_ Sol<es iſt auf Anzeige pom vom 26. Februar er. cr. am heutigen Tage im HandelSregiſtee 1701. Handelsregiſter Fol. 1432 eingetragen worden. Gotha, am 28. Februar 1890. Herzoglicb Herzoglih S. Amtßgericbt. 111. Amtsgericht. IIT. E. L o [3 6. Lotte. [68678] ()*-keene. Greene. In kas biefige HandeLSregiſter das hieſige Handelsregiſter für Aktiengeſeliſcbaften Aktiengeſellſhaften iſt bei der unter Nr. 1 ver- zeichneten zeihneten Firma: Eiſenwerk Carlöhütte, Carlshütte, domicilirt in Carlshütte bei Delligſen, auf Grund notarieUen Protokoch notariellen Protokollcs über die Aufſichts- ratböfißung Auffihts- rathz\ſißung vom 17. Februar 1890 Folgendes ein- ein» getragen: _ / Die bisbérigcn bisherigen Direktoren der Geſell]<]aft, Geſellſhaft, Schaaffs in Carlsbütte Carlshütte und Weffelmann Weſſelmann in Alfeld, ſmd ſind mit dem 17. Febxuar Februar 1890 ihrer SteUunz Stellunz als Direk- toren der Ge]e[lſ<aft Geſellſhaft enthoben. Die Direktion der Geſeüſchafk Geſellſchaft ſoll bis auf Weiteres aus Einem Direktor beſtehen Zu dieſem Direktor iii iît der Direktor Hugo Lundberg in Haynover beſteut. Hannover beſtelit. Derſelbe darf die Firma der Geſe07<aft Geſellſhaft nur zu- ſammen_ ſammen mit einem der béiden beiden Prokuriſten, Berthelen oder Mann, Oſann, zeichnen. _ / Zum Prokuriſten der Geſellichaft Geſellſ<haft iſt ferner beſteüt fernec beſtellt der Ingenieur Bernhard Oſann in Carlsbütte. Carlshütte. Der- ſelbe darf die Firnia Firma der Giſeliſcbaft Geſellſhaft nur in Gemein- ſchaft haft mit dem Direktor zeichnen. Der bkreits ernanxite bereits ernannte Prokuriſt Bertbelen Berthelen darf die Firma der Geſe111<aft Geſeliſcaft nur in Gemeinſchaft mit 1.it dem Direktor zeichnen. _ : Es zeichnen zeihnen die Firma der Gxſellſcbait: Geſellſchaft : 1) Lundberg und_ Bettbelen, und Berthelen, wie folgt: Ei]enwerk Carlsbütte. folgt : Eiſenwerk Carlshütte. Die Direction: pk. ya. pr. pa. Lundberg. G. Vertbelen. Berthelen. 2) Lundberg und Oſann, wie folgt: Eiſenwerk CarlShütte. Carlshütte. Die Direction: 1). P. pa Lundberg Oſann. 3) Lundberg zeichnet ſeine perſönliche Unterſchrifk feine perſönlihe Unterſchrift wie folgt: db Gs n Lu erg. Lundberg. 4) Oſann zeichnet [eine perſönliche ſeine perſönli®e Unterſchrift wie folgt: folgt : Oſann. Greene, den 24. Februar 1890. Herzogliches Amthericbt. G. Amtsgericht. E. Müller. [68891] liölo. ?ufolge Verfügung_ Köln. Zens Verfügung vom Heutige)! Tage iſt heutigen LTage ift in das bieige hieſige Handels- (Firmen-) Re tſter Regiſter unter Nr. 5403 eingetragen worden der in Kö n Köln wohnende Kaufmann Carl Leopold, welcher wel<her daſelbſt eine x_andelSniederlaffung errichtet e l ta de errihtet hat, als Inhaber der irma: „C. Leopold“. Köln, 15. Februar 1890. 1890, Küpper, Aktuar, als_ als Geri tsſäireiber tsſchreiber des Königlichen Amtßgertcbts. btbeilung Amtsgerichts. Abtbeilung 7. [68892 köln. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage_ 1 Tage i in das hieſige Handels- (Geſellſchaftß) (Geſellſhafts-) Regiſter unter Nr. 3233 e_i_ngetragen lera worden die Handelögeſell- at unteé Handelsgeſell- aft unter der irma: ſch f Lambach Firma: ae Lamba<h & Scherz“, welcbe ibren Öl]; Scherz‘‘, wel<e ihren Sit zu Gummeröbaih Und Gummersbach und mit dem 15. ebruar Februar 1890 be onnen_ begonnen hat. D e Die Geſellſchafter nd ſind die Kaufleute: Kaufleute : 1) Wilhelm Lambach zv Nöckelſeßmar Lambah zu Nö>elſeßmar bei Gum- mersbach, mersba<, und 2) Conrad Scherz, zu Gummetsbacb wobnend. Gummeisbah wohnend. Köln, 15. Februar 1890. Küpp_er_, Küpper, Aktuar, als Gerichtsſcbreiber Gerichts\hreiber des Königlichen Amtherichts. Amtsgerichts. Abtheilung 7. [68893] [i_ölu. [688931] Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſt ift bei Nr. 5326 des hieſigen Handels-(Firmen-)Negiſters Handels-(Firmen-)Regiſters vermerkt uxorden, worden, daß der zu Köln wohnende Kauf- mann Wilhelm Pirotb Piroth ſein daſelbſt beſtehendes Handelögeſchaft Handelsge\{<äft unter der Firma: _ _ „W. E ,„W. Piroth“ mit Einſchluß der_Firma der Firma an die zu Köln wvbnende Handelsfrcxu wohnende Handelsfrau Hermine Weichs übertragen bat, welcbe hat, wel&e das Geſchaft __unter Geſchäft unter der Firma „W. Pirotb Nachf.“ zu Piroth Na<f.“ ¿u Köln foxtfubrt. _Sodann fortführt. Sodann iſt in demſxlben demſelben Regiſter unter uuter Nr. 5404 die Handelsfrqu Handelsfrau Hermine Weichs 311 zu Köln als In- haberin der Firma: _ „W. i ,„W. Piroth Rackſ.“ Nachf.““ heute eingxxrxgen eingetragen worden. _Fern_er iſt Ferner ift in dem Prokurenregiſtcr Prokurenregiſter unter Nr. 2479 die _Eintxgguiig erfo1gt, Eintragung erfolgt, daß die Handelsfrau xc. 2c. Weichs _ fur für ihre obige _F_irma dcn Firma den genannten Wil- helm Pirotb Piroth zum Prokuriſten beſtellt hat. Kölu,_15. Köln, 15. Februar 1890. Kuppe_r, K üpper, Aktuar, als Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. _ i [68894] 110111. Köln. Zufolge Verfüguna Verfügung vom bcutigcn heutigen Tage iſt ift bei Nr. 2519 1268 des hieſigen Handels- (Geſellſtbaftß) Ziegifters, wvſelbſt (Geſellſchafts-) L u woſelbft die Handelsgeſckiſcbaft Handelsgeſcll\<haft unter der irma: _ „Hohen & ; ,„Hoveu « Nolden“ zu Köln und als deren Geſellſchafter Geſellſhafter die daſelbſt wobnenden_Kaufleuie wohnenden Kaufleute Johann Joſeph Hovcn Hoven und Hubert_Wilbe!m Hubert Wilhelm Aloys Nolden vexmerkt vermerkt ſtehen, heute eingetragen: _ eingetragen : j Die Geſellxcbgit Geſellichaft hat in Eisvorf Elsdorf eine Zweig- niederlaffung errichtet. Köln. _15. niederlaſſung erri<htet. Köln, 15. Februar 1890. K U_ppe„r, Küpper, Aktuar, als Gerichtsſcbreiber Gerichtsſchreiber des Komgltchen Amngerichts. Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. [68895] 68895] Köln. Zufolge erfügung Verfügung vom beutigen heutigen Tage iſt bei _Nr. Nr. 726 des hieſigen Handels- (Geſellſchafts-) (Geſell ſchafts-) Regiſters, wvſelbſt dic-HandelS-GeſellſQaft woſelbſt die Handels-Geſellſchaft unter der Firma: _ N „Krings & Schxnitz“ zu Schmit“ ¿u Köln und als deren OeſeÜUkJ-after Geſellſ<after die daſelbſt wohnenden Kaufleute Daniel Krings und Oxto Scbtxiiß Otto Schmit vermerkt [ixbem beute eingkiragen: fteben, heute eingetragen: Die Geſellichaſt Geſellſchaft iſt durch gegen18itige dur< gegenſeitige Ueberein- kunft aufaxlöft. aufgelöft. Der Kaufmann Olto Otto Schmitz ſeyt dasöGeſckxafYnntZr das Geſchäft unter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann iſt in dem Firmen-Regiſter Firmen - Regiſter unter Nr. 5405 dcr der Kaufmann Otto Sibmixz Schmit zu Köln als Inhaber der Firma: „Krings & Schmitz“ beute eingetragen worden. Köln, 15. 15, Februar 1890. Küvpex, 1890, Küpper, Aktuar, als Geri<tsſ<reiber Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. [68897] liölo. _Zufolge Kölm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſt in das bicſige hicſige Handels- (Geſellſchaft») (Geſell haftz-) Regiſter unter Nr. 3232 eingetragen worden die Aktiengeſellſchaff Aktiengeſellſchaft unter der Firma: „Kreis Bergheimer Volksbank“, Vergheimer Volksbauk“/, welche ihren Sry Siß zu Horrem hat und welcbe welche auf _Grund Grund eines bor vor Notar Schippers zu Köln-Cbren- ield Köln-Chren- feld am 15. Januar 1890, bezw. 12. Februar 1890, vollzogetien Gcſcllſckpafisrertrages vollzogenen Geſellſchaftsvertrages (Statut) errichtet worden iſt. _ ift. Der Gexcnſtaxd Geçenſtand des Unternebmcr-s Unternehmers iſt der Betrieb eincs Geldgeſckxafies, überbaupt Geldgeſhäftes, überhaupt die Vermittelung _ch des Kapital- und Kreditverkebrs. Kreditverkehrs. Insbeſondere bc- iaßt [ie [ick] be- faßt ſie ſib mit: a. a, Annahme von Spareinlagen und Depoſiten; b. Depoſiten ; b, Uebernahme von Kaufpreiſen Kaufprciſen und ſonſtigen Forderungen; 6. Bewiüiaung fonſtigen Forderungen ; c. Bewilliaung von Darlehen gegen S<uldſ<eine unte; S{uldſ<heine unter Bürgſchaft, Hypo!bcken-Verſ<reibungen, auttpfand Hypotheken-Verſchreibungen, auſtyfand und ſonſtigen SicbeibciiSbeſteUunakn; (1 röffnung ſonſligen Sicerbeitsbeſtellungen; d. Eröffnung von Conwcorrint-Conti Contocorrent-Conti und Dis- conttrung contirung von Wechſeln: 6. Wechſeln ; e, An- und Verkauf Von Werthp-apieren, Couxons von Werthpapieren, Cour ons und Geldſorten. _ _Alle Spekulaticns-Geſcbäſte ſmd außdrücklich z Alle Spekulations-Geſhäfte ſind ausdrü>lih aus- gci<10ffem geſchloffen. Die Dauer der Geſellſcbaft Geſellſ<haft iſt auf eine gewiſſe Zeit nicht niht beſchränkt. Das Grunkkxipixal Grundkapital der Geſeüſebaft Geſellſ<haft beträgt 150000 .xe 150 000 Æ und iſt in 500 auf den Nawin Namen lautende Aktixn Aktien zu je 300 .“ eingetbeilt, _Æ eingetheilt. Die Uebertragung der Aktien iſt von der Einwilli- gung der Geſe91<aft Geſel'|haft abhängig. Alle in dem Statut vorgeſehenen öffentlichen Be- kanntmgcbungen kanntmachungen erfolgen unter der Aufſckdrift Aufſchrift „Kreis Bergheimer Volköbank' Volksbank“ und unter der Unterſchrift: .Der _AUfſicbWratb' Unterſchrift : « Der Aufſichtsrath* oder „Der Vorſtand“, je na<- naŸ- dem die betreffende Veröffentlichung Veröffentlihung von dem erſtem erſtern oder dem [PKW leßtern zu erfolgen hat, in dem Deutſchen Reichs-Anzetger _und Reichs-Anzeiger und dem Bergheimer Kreisblatt und gelxen gelten als hinreichend vublizirt, hinreihend publizirt, wenn fie ſie ein Mal veroffentlicht veröffentlit worden ſind. ©th letzteres Geht leßteres Blatt ein, [9 wahlt ſo wählt der AnffiÉtSrgtb AufſiEtsrath ein anderes an deſſen Stelle. Auch Au< außer kisſem dieſem Falle [1th ſteht demſelben die Wahl Wakbl anderer Geſeüſ<aftsblätter Geſellſchaftsblätter an Stelle der beſtehenden frei. _Die eintretendxn Aendxrungen Die eintretenden Aenderungen ſind jedoch jedo< in die bisherigen Geſell]<aftsblatte'c, Geſellſhaftsblätter, ſoweit dieſe noch no<h be- ſtehen und zugänglich ſind, bekannt zu machen. Der Vorſtand beſtebt beſteht je nach na< dem Beſchluffe Beſchluſſe des Auf 1<tsratbes Aufſichtsrathes aus einer oder mehreren von dem Auf chtSratbe Aufſihtsrathe zu ernennenden Perſonen._ Perſonen. Als Legitimation für den Vorſtand dient die Aus- ixrtigung fertigung des die Ernennung beurkundenden nota- riel1e_n Yrotokoas. . riellen Es, y Die eicbnung geſ<iebt Zeichnung geſchieht in der Weiſe, daß_d1e ei<nenden daß die eihnenden zu der Firma der Geſellſchaft ihre 51amen9unterſcbrift Hinzufügen. _ _ „ _ Namensunterſchrift hinzufügen. i; | Zur Rechtsverbindlichkeit Rechtsverbindlihkeit der Firmenzeicbnung Firmenzeichnung iſt fur_ de_n für den Fall, daß der Vorſtand nur a_us eme_m aus einem Mitgliede beſteht, die Unterſchrift die es dieſes einen Mit- glzedes bezüglich gliedes bezüglih des etwaigen Ste vertreters Stellvertreters ge- nu(Fend. nügend. Beſteht der Vorxtand aus_ o aus zwei oder mehreren Mitgliedern, ſo it iſ zur Gultigkeit Gültigkeit der Firznenzeichnung Firmenzei<hnung die gemeinſchaftlicbe Zeichnung gemeinſchaftlihe Zeichnurg zweier Vorſtandßmitglieder Vorſtandsmitglieder oder diejenige eines Vor- ſtandßmitgliedes ſtand8mitgliedes in Verbindung mit derjenigen eines etwaigen Stellvertreters erforderlich. _ _ erforderli. E Der _Aufficbtßrath Aufſihhtsrath beſteht aus fünf Mitgliedern _und und wird von der Generalverſamuilung Generalverſammlung aus de_r Zahl der Zabl der Aktionäre mit abſoluter Sximmenmebrbeit Stimmenmehrheit auf die Dauer von fünf Jahren gewahlt, __ gewählt. E Das ganze Grundkapital iſt ift von dm Grundern den Gründern übernommen. _ Auf "ede jede Aktie iſt iſ der eingeforderte Beirag bon Betrag von fünfzig Örozent Prozent des Nominalbetrages baar eingezahlt und im Befiße Beſiße des Vorſtandes. Die Gründer der Geſeüſcbaft find_: Geſellſchaft find: 1) Dr. _iur. jur. Karl Becker, Gencsz-Aſſtffch Be>er, Gerichts-Aſſeſſor zu __Haus Eerretzboven, Bs Gerreßhoven, Bürgermeiſterei Huchel: Hüchel- oven, 2) Johann Adolph Breuer, _Landwirtb Landwirth zu Siammelnerburg, Stammelnerburg, Bürgermeiſterei Heppen- dorf, 3) Loi_i_i3§ _Kolping, Landwirtb und Mühlenbeſikzer “u nir, Tone Kolping, Landwirth und Mühlenbeſißer zu Buir, 4) zJean Jean Engels junior, Landwirtb Landwirth zu Widden- dor, dorf, 5) Johann Spickernagel, Ackerer Iohann Spi>ernagel, A>kerer und Mühlen- befitzer beſizker zu Eſchermüble, Eſchermühle, Bürgermeiſterei Herpendorf. Heppendorf. Die Mitglieder des Agfſichtsratbes find Aufſihterathes ſind die näm- lichen, lien, unter 1 bis_ bis 5 vvritebend auſgeführten vorſtehend aufgeführten Herren. Zum Vorſtand iſt gewählt: gewählt : Ludwig Eller, GutsbeNYer Gutsbeſitzer zu Abe, Bürger- meiſterei Heppendorf. Zu beſondern Reviſoren nach na< Art. 20911 209h des H=G.-B. H :G.-B. beſtellt ſind: _ : 1) Gerhard Schult, Gerichts-Affeffor S@&ult, Gerichts-Affeſſor zu Köln- Ebrenfeld, _ Ehrenfeld, : 2) Hubert An_dreas Teu]<, Bankdirckwr Andreas Teuſh, Bankdirektor zu Köln-Cbrenſeld. Köln-Gbrenfeld. Köln, 15. Februar 1890. 1890, Küpper, Akjuar, Aktuar, als (Gerichtéſcbreiber dks Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtßgerickpts. Amtsgerihts. Abtheilung 7. _ H [68890] köln. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſt _bei bei Nr. 5273 W des hieſigen Handels- (Firmen-) Régiſters vexmerkt worden Regiſters vermerkt worden, daß der in Köln wob-, - woh-. 4 nende Kaufmann Kaufmarn Johann Vapiiſt Baptiſt Heimann die für ſeine Handclßniederlaffung Handelsniederlaſſung daſelbſt aeſübrte Firma: geführte Firma : „Verlag des Allgemeiuyn Allgemein-n Anzeigers für Rheinland-Weftfalen (Kölniſ<e Rheinland-Weſtfalen (Kölniſche Handels- zeitung) mid Buchdruckerei uud Buchdruekerci von J. B. Heimann“ Heimaun“‘ in die Firma: _ „Bu<dru>er_ci e-Buchdruekerei von J. B. Heimann“ _ geandeit geändert hat und iit ker ift der Firmeninhaber mit dieicr neuxn dieſer neuen Firma auf Nr. 5407 des Firmenregiſters übkrtragen wordsn. übertragen worden. Köln, 19. Februar 1890. Küpper, Aktuar, als Gerichtsſckzrcibx Gerichts\creiber des Königlichen Amtßgerichts, Abtbéilung Amtsgerichts, Abtheilung 7. _ 7 [68896] [(0111. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſt in das hieſige Handels- (Firmen-) Regiſter unter Nr. 5406 eingetragen werben worden der zu Gummersbach wohnende Anſireicbermeiiter Anſtreichermeiſter Chriſtian Friedrich Höſiermann, welcbir Höftermann, welcher daſelbſt [eine HankcLHniek-er- laſſung ſeine Handelsnieder- laffung hat, als anaber dsr Inhaber der Firma: „Fried. Höftcrmann“. Höftermaun““. Köln, 19. Februar 1890. Küvver, Küpper, Aktuar, als Gerickxtsſcbreiber Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amtsgerihts. Abtheilung 7. _ i [68889] [Köln. Zuiolge Köln. Zufolge Verfügung vpm beuiigen vom heutigen Tage iſt in das hieſige Handelſs- (Prokuren) Handels- (Prokuren-) Regiſter untxr unter Nr. 2480 und 2481 eingetragen worden, daß der in Köln Wobnxndc wohn:nde Kaufmann HUJO Hugo Traine für ſeine Handelsniedeklaffung dafslbſt Handelsniederlaſſung dafelbſt unter der Firma: „Tramc & Helmers“ „„Traine «& Helmers“‘ die iii Köln wobnendsn Herren: in Kölu wohnenden Herren : Robert Wicſenibal Wieſenthal und Wilhelm Sartorius, und zwar jeken Einzelnen dsrſelben jeden einzelnen derſelben für fich, ſich, zu Prokuriſten beſtellt hat. bat. Köln, 20. Februar 1890. 1890, Küpper, Aktuar, als GeriÖtsichreiber Geri(hts\creiber des Königlichen AmtégericHts. Abibeilung Amtsgerihts. Abtheilung 7. [68884] 116111. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigén heutigen Tage iſt ift bei Nr. 3785 des hieſigen Handcls- Handels- (Firmen-) Re- giſters bermerkt vermerkt worden, daß das von dem zu Köln wohnhaft _ geweſenen, nunmehr verſtorbenen Kauf- mazm Pbilipp Jacob_Janſon mann Philipp Jacob Ianſon bei Lebzeiten daſelbſt gefuhrte HandelßgeſÖaft geführte Handelsgeſchäft unter der Firma: __ _ „Phil. Jae. Janſon“ mix (Einſchluß _der e e-Phil. Jac. Jauſou“ mii Einſchluß der Firma an den in Köln wohnenden Kaufmann Wilbe_lm Wilbelm Sindt übertragen worden iſt, “welcher welcher das Geſcbaft Geſchäft unter derſelben Firma mit dem Zuſaxze: „Nachf.“ Zuſatze: „Nachf.““ zu Köln fortſeßt. Sodann iſt in demſelben_ demſelben Regiſter unier unter Nr. 5408 der Kaufmann Wilhelm Sindt zu Köln als Inhaber der Firma: _ „Phil. Jae. Janſon __ (Phil. Jac. Jaunſou Nachf.“ beute eingetragen heute cingetragen worden. Köln, 20. Februar 1890. K Ü 17 v e r , 1890, Küpper, Aktuar, als_Geri<tsſ<reiber als Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7 . Abtheilung 7. [68883 [Köln. Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage iſ] if in das hieſige Handels- (©eſeUſ<aftt_3-) (Geſellſhafts-) Regiſter unter Nr. 3234 eingetragin eingetragen worden die Handels- geſellſchait geſellſhaft unter der Firma: ,Halbach &. „Halbach & Heller“, welche wel <e ihren Sitz Sit in Köln und mit kcm dem 3. Februar 1890 begonnkn bat. begonnen hat. Die (Hxſeliſibafter Geſellſchafter ſind: 1) Richard Haibach, Halba<, Kaufmann ſwift, ſwiſt, und 2) Ludzvig Eubwia Heller, Kaufmann, Kaufwann, in Köln wob- * nen. Köln,_24. woh- nend. Köln, 24. Februar 1890. Kuppex, 1890, Küpper, Aktuar, als Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtherichts, Amtsgerihts, Abtheilung 7. zu Weiler- _ i 68885 “ZU!- ZUfolge ÆMölm. Zufolge Verfügung vom von: heutigen Tage it b_ei 0E ift bei Nr. 3086 des hieſigen Handels- (Firmen-) Re- Jſters Gers vermerkt worden, daß das von dem zu öln wohnhaft geweſenen, nunmehr verſtorbenen Kaufmanne_C1emens Kaufmanne Clemens Auguſt Froiybeim Froißheim bei Lebzeiten daſelbſt gefuhrte Handelßgeſchäft geführte Handelsgeſhäft unter der Firma: _ _ „Chtxrlier L e-Charlier & Cie,“ mit Einſchluß der Firma auf den in Köln wohnen- den Kaufmann Hexmann Froivbeiuz Hermann Froißheim übergegangen iſt, welcher ift, wel<her das Geſchaft Geſchäft unter unveranderier unveränderter Firma zu Köln fortfübrt. fortführt. Sodann iſt in demſelben Regiſter unter Nr. 5409 der Kaufmann_ Kaufmann Hermann Jrvisbeim Froigheim zu Köln als Inhaber der Firma: „Charlier & Cie.“ beute eingeira en heute eingetragen worden. Ferner iit ei Nr._1897 ift bei Nr. 1897 des Prokuren-Regiſters vermerkt worden, dai; daß die dem dcm genannten Hermann Froiybeim Froitzheim für die obige Firma [rüber ertbeilie früher ertheilte Pro- kura erloſchen iſt. Köln, ift. Kölu, 24. Februar 1é90. 1£90. Küpper, Aktuar, als Geri<tsſ<reiber Gerichts\{reiber des Königlichen Amtégericbts. Abtbeilung Amtegerihts. Abtheilung 7. [68888] [(_ölu. Köln. Zufolge Vexfügung Verfügung vom beutigen Tage iſt bei N:. Nr. 1395 des bieſtgen bieſigen Handels- (Geſellſchaftß) Y_egifters, (Geſellſchafts:) S, woſelbſt die Aktiengeſeüſcbaſt Aktiengeſellſhaſt unter der rma: „Vereinigte Rheiniſ<=Weſtphäliſ<e Pulverfabrikeu“ e„Vereinigte NRheiniſh-Weſtphäliſche Pulverfabriken“‘ zu Köln Kölu mit einsr Zweigniedsrlaffung einer Zweigniederlaffung zu Hamm an der Sieg vermerkt 1tebt, ſtebt, beute eingetragen: eingetragen : Ausweiſe Protokolles des Notars Jsſtizratb IÎeſtizrath Goecke zu ¿u Köln vom 1. Dezember 1889 find dUk< Beſchluß 'der Géneralverſammlung kkr dur< Beſ<bluß der Generalverſammlung der Aktionäre der Gkſcll- ſchaft Geſell- \<haft vom ſelbigen Tage dis §§ die $8 2, 5, 6. 6, 14, 28, 32, 34 und 35 des Geiellſckyaftsvcrtragks (Stafuts) Geſellſchaftsvertrages (Stakuts) geändert und insbeſond-re nunmehr beſtimmt: §. insbeſond?:re nunmebr beſtimmt : 8. 2. _Der Six; kor Géſeüſcbaft Der Siy der Geſellſchaft iſt in Köln. Der Aufſichtsrat!) Aufſittsrath hat 'das das Recht, auf Antrag des Vorſtandes in und außeräalb ch Reicbsvcrbande? Zweianiederlaffungen außervalb des Reichsverbandes Zweigniederlaſſungen zu errichtcn. . errichten. . 5. Das Grundkapital Dcr (ökeic-[lſcbait béträgt 7200000 der Geſellſcaft beträgt 7 200 000 Mark, eingetbeilt eingetheilt in 9600 auf dcn In- den Jn- haber lautende Akticn, [652 jede von 200 Tbalern, gleich 600 Thalern, glei 6090 Mark, und 1200 auf den Inhaber lautend: lautende Aktien, jede zu 100 Mark. Die zu_Hamm zu Hamm an der Sicg crricbtete Zweignieker- Sieg errichtete Zweignieder- laffung iſt aufgeboben. aufgehoben. Köln, 24. 24, Februar 1890. _ Küpper, Aktuar, als Gerichtßſchreiber Gerichtsſchreiber des Königlichen Athericth. Amtsgerichts. Abtheilung 7. _ [66866] köln. / [68886] Köln. Zufolge Veriügunx] Vom Heutigen Verfügung vom beutigen Tage iſt bei Nr. 3918 W bikfigkii des hieſigen Handels (Firméw) (Firmen-) Regiſters vermerkt worden, ksf: daß der Kaufmann Karl Bockbacker zu_(552mmersbacb [ein da[klbſt bcſtebcr-xdes Handelsgriijxäit Bockha>ker zu Gummersbach ſein daſelbſt beſtehendes Handelsgc\<äft unter der Firma: „F. (F W. Bockhacker“ mii Bockhacker“‘ mit Einſchluß der Firma im an den zu Gummersbaä' Gummersbach) wohnenden Kaufmann_ E_mi[ “Steinbach übértragcn bai, Kaufmann Emil Steinba< übertragen hat, welcher _ras Geicbäxt Untey derſeiben Firma xzibttdxm Zumßc .Nacbi.“ das Geſ<häft unter derſelben Firma R Zuſate „Na®f.“ zu Gummcrésback) [W- u r . Gummersbach fort- üdrt. Sodann iſt in demſelben chiſter nnter Regiſter unter Nr. 5410 der Kaufmann Emil Steinbach Steinba<h zu Gutmnerba-H Gummerstach als Inhaber der Firma: _ „ . i „F+ W. Vockhacker Nachf.“ Bockhaker Nachf.“( beute eingetragen worden. Köln, 25. Februar 1890. 1890, Küpper, Aktuar, als G6ti<i§ſ<reiber ch König1i<en Amthericbts. Abibeilung Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtbeilung 7. [68887] 146111. Zufoigc Köln. Zufolge Verfügung vom Heutigen Tagc iii bci beutigen Tage ift bei Nr. 2860 _dks bisſigen Handexs- (Geſeüſcbaf §-) des hieſigen Handels- (Geſellſhafts-) Regiſters, wojelbſt woſelbſt die Handelsgeiellſcbafr Handelsgeſellſchaft unter der Firma: „P. Kleiner “ Kleiuertz“‘ zu Köln und als deren Geſel] (b.“ii'tér kie Kaailsute Friedrich Geſell\hafter die Kaufleute Friedri< Eduard Nebe mid Petkr Anion JvſiVb und Peter Anton Joſeph Heyden vermcrkt [tebch beute ciirgeiragxn: vermerkt ſtehen, heute eingetragen : Die Geſellſchaft i]t_ dur_< iſt dur< den Tod des" GcieU- des Geſell- ſchafters 2e. 2c. Heyden anigelöſt. _ _ aufgelöſt. i Der Kaufmann Friedriib Friedri Eduard Noba ]er Nebe ſeßt das Geſchäft unter unvaränderter unveränderter Firma zu Köln fort. Sodann iſt in dem Firmenreaiſicr unxer Nr. Firmenregiſter unter Nr, 5411 der Kaufmann Friedrich Friedri<h Eduard Nsbe Nebe zu Köln als Inhaber der Firma: „P. Kleinerh“ beute eeP. Kleinertz“‘ heute eingetragen worden. Köln, 26. Februar 1890. Küpper, Aktuar, als GerichtsiÖreibcr Gerichtsſchreiber _ des Königlichen Amthcrichts. Abtbkilmig 1. lionen. Amtsgerichts. Abtheilung 7. Kosten. Bekanntmachung. [68882] Die in unſer Firmenrcgiſtsr iinicr _Nr. 9_ Firmenregiſter unter Nr. 9 ein- getragene Firma „A. Cohn in Koſten“ iii crlo]<en. Koſten, Koſten“‘ iſt erloſchen. Koften, den 28. Februar 1890. Königliches Anitsgcrichr. Amtsgericht. Konkurſe. [65592] Ueber das Vermögen des Buchbindcxmeifters Buchbindermeiſters Fr. Baumgart zu Rodenkir<en wnd Rodenkirchen wird heute, am 17. Februar 1890, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechnungsſteller Rehnungsfteller Barre in Rodenkirchen Rodenkirhen wird zum Konkursbcrwaltcr Konkursverwalter ernannt. Anmeldefriſt bis 15. März 1890. Wabl- Wahbl- und Prüfungstermin am 19. Marz März 1890, _Vox- Vor- mittags 103 10} Uhr. Offener Arreſt niitAr-zetgefriſt mit Anzeigefriſt bis 15. März 1890, _ 1890. j Brake, 1890, Februar 17. _ _ (Großherzogliches Amtßgcricbt. Abtb. : Großherzogliches Amtsgericht. Abt. 11. gez. Räder. _ _ (L.. Rüder. (L. 8.) Veröffentlicht: v. d._Bring, _ Gerichtsſchreibergeb. d. Vring, Gerichtsſ<hreibergeh. des Großb. Amtßgertchts. Großh. Amtsgerichts. 68806 Bekanntmachung. [ Uebe]: kas Bekauntmachung. l ber das Vermögen des Uhrmackzcrs Uhrmachers Julius Blum zu Dirſchau iſi beute, Nacbmtttags 43 iſt heute, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurßverfabren Konkursverfahren eröffnet. Verwalter iſt der Gerichts-Aſſiſtent Heubner zu_ Dtxſ<au._ zu Dirſchau. Offener Arreſt mit Anzeigepflicht bis 14. Marz_ 17. März 1890. Anmeldefriſt bis zum ]. Ypril 1. April 1890. Glaubjgex. Gläubiger- verſammlung den 17. Marz März 1890, Vox'mittags Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner _Prufungstermm Prüfungstermin den 14. April1890, Vgrmittags April 1890, Vormittags 10 Uhr. Dirſckjau, Dirſchau, den 1. Marz 1890._ _ März 1890. : Der Gerichtsfchreibér GSerichts\hreiber des Königlichen Amtßgerichts. Amtsgerichts. [68803] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen Verwögen des Winkeliers Cadpar Friedrich Caspar Friedrih Grünewald zu Eſſen iſt durch dur< Beſchluß vom 3. März er. cr. der Konkurs _eröffnet. eröffnet. Der Auctionskommiſſar Hünewinckel] bier Auctionskommwiſſar Hünewin>ell hier iſt zum ankurß- verwaltet Konkurs- verwalter ernannt. Offener Arreſt und Anzeigeftiſt Anzeigefriſt bis 25. März_ 25, März cr. Anmeldefriſt Anmeldefrift bis 30. März (k- Crſte Glaubtgerverſammlung cr. Erſte Gläubigerverſammlung und Prüfungstermin 2. April er., cr., Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 31 des AmtsaeriÖtsgebaudes. Amtsgerichtsgebäudes. Eſſen, den 3. März 1890. _ _'*_ Weiſcher, Gerichtsichreiber 1890, Welſ Gers Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. [68__81__1] d P e cr as DikmÖJ-In des Brauereibefi ers 68511) k: i ever das Vermêg:n tes Brauerecibefizers Carl Flach ;,u Güftryw iii beute Vormiktags zu Güſtrow iſt heute Vormitiacs 11 Uhr, das_KſZkikUrÖVkrMbrkxi kköffnkt. Ubr, das Konkursverfahrez eröffnet. Konkurs- vsxwalter: K_ÜUUYÜUU verwalter: Kaufmann Otto Grüſckzow Grüſhow zu Güſtrow. Onener Aireit txn_t_ Anzeigevflicbt Offener Arreſt mit Anzeigepfliht bis zum 15. Mai 1890. _Anmeldkirrit Anmeldefriſt bis zum 15. Mai 1890. Erſte Glaubtgerveiſammlung Erfte Gläubigerverſammlung am 24. März 1890, Vorzmttags Vormittags 11 _Ubr. Allgcmäner Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termi_t_i termin am 7_. Jum1890, 7. Juni 1890, Vormittags 11 Uhr. Guftryw _1. Meckl., Güſtrow i. Mee>kl., den 3. Mär] März 1890. Der (HerrchtsWreiber Gerichts\{hreiber des Grvßkcrzogl. UniMcrichts. E Großberzogl. Amtsgerichts. E. Widow. [68930] Konkursverfahren. Ueber das “Vermögen ch Vermögen des Händlers Georg Borbonus 11]. zn-Labr, Vorbonus 1{x. ¿#-Lahr, zur Zsit Zeit in Liſſa in Poſen, wird beats, heute, am 28. Februar 1890, Nack]- mrtiags Nat- mittags 4 Uhr, 561€1 KonkarSvsxfabrei-i :ernc-t. Dec Hsrr Oéwxid Fobr dabixr wird- das Konkursverfahren eröffnet. Der Herr Oëwald Fohr dabier wird zum Kbiikurs- bxrwaltkr _?rnannt. KonkurIPrderuagxn Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen ſind bis zam _]0._AP1"?_1_11_5_901*-ciköMGLkZÖTLÜWUkULWTZT.EéikildiUk Bsicblriyxariung ÜÖLr dié Wabl eiiies anksren Vcr- waixsr§,_wwie übst die Bsſtkiiung 811128 Gläubi,]:c- aUH'ÉUxics mid eintrétcndkxi F.:TLZ Über zum 15, April 1890 bei demGerichte anzumelden. Es wird zur Beſchlußfaſſung über die Wahl eines anderen Ver- walters, ſowie über die Beſtellung eines Gläubiger- ausſ@ufſes und eintretendea Falls über die in F. $, 120 dex KonkurÖordnung bezéicbnsten Gegsnſtände der Konkursordnung bezeihneten Gegenſtände auf Dienſtag, Dienftag, den 22. April 1890, Vormittags 9llbr, 9 Uhr, und ziir zur Prüfung der angsmsldstkn Fordernnaen gr.? angemeldeten Forderungen auf Donnerſtag, den 1. Mai1890, Vbrmittäqs 911hr, Mai 1890, Vormittags 9 Uhr, vor dam UUTCTZLiÖULTM GérthS Tcrniin aanr-axmt. 2111371 Perſonkn, welchc cim“ ZU! dem unterzeichneten Geriwte Termin anberaumt. Allen Perfonen, welche cine zur Konkurs maſſe gebörige Sabe in Beſiß haben oder zur Konkurs- maxxs Jebörige Sack]? in Befiy [7.1ka Dkk! zUrKonkurs- maiic- etnxas [cbaldig find, maſſe etwas ſ{uldig ſind, wird QMJ'JCÖM, aufg?geben, nichts 3.7 kei: an den Gemeinſchuldner zu kLkiÜ*[O].ZLU Ok?! verabfolgen oder zu i_eiixsii, Mä) leiſten, œu< die VCXPfÜÖTUUJ abisrlögi, Verpflichtung auferlegt, von dem Bciißu k?! Beſipe der Sache und von der. Fbrksrangen, den Forderungen, für wcicbc_ [16 wele ſie aus der Sache angſoridsrtc- Bsiriebigung abgeſonderte Befriedigung in Anixrucb ncbmcn, Tem KonkurIbcrwalUr Anſpru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. Ayiil 10, April 1890 Anzkigc zi: ma<sw Königiickxcs Amtsgeriéyt, 111. 56 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht. III. zu Hadamar. Dcr (L*cricbjsſcbrc-ibsr (liiiicrſii'riki). [W]“! Konkursverſahrcn. Der Gerichts\<reiber (Unterſchrift). (68797 Konkursverfahren. Ueber den Nachlaß des am 15. J.]:iiiäk Januar 1890 verſtorbenen Graveurs und Agentcu Agentcn Theo- bald Louis Bornmüller Vornmüller in Johannxxorgeu= Johanngeorgen- ſtadt wird ÜLYtL, beute, am 3. März 1390, Vbrmittags 1890, Vormittags 11 Ubr, Uhr, das Konkurßvcrfabrcn 610771111. erwalter: Starxroztb, FkiLDLUÖ-UÖTLL _Osrbcrgsc Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Stadtrath, Friedensrihter Herberger in Johann- gcyrgcnitadt. Offerisr Arrcit georgenſtadt. Offener Arreſt mit A)];éigékfliÖt Anzeigepflicht bis zum 20. Mär; 20, März 1890 iiii'cioließiiä). cin!<ließli<. Anmeldefriſt [*:I bis zum 25. März 1890 cixickiiießiicb. 1899 eirſ{ließli<. Erſte Gläu- bigsrvsrſammlung Und Priifmigsſsrmin bigerverſammlung und Prüfungstermin den 1. April 1890, Vormittags 10 Uhr. Kö-1iglick7e5 AkUtÖſlkkiÖT Johanngcorgeuftadt. Scheufilir, Bcglzubigi: Königliches Amtsgericht Johanngeorgeuſftadt. Sceuffler, Beglaubigt: Friedrich, Gerichtsäkreiber. Gerichts chreiber. [68805] Ueber das Vermögen des Auktionators Carl Wilhelm Focken in Leer iii beats, ift heute, am 1. März 1890, Vormittags 10 Ubr, Uhr, das Konkursverfahren eröffnét. Verwaltcr: ?)?cckytxariwaltSlrenge eröffnet. Verwalter: Rechtéanwalt Strenge in Leer. Konkursforderangen ſiiid Konkursforderungen ſind bis zum 11. April 1890 bei dim dem Gerichte anzumclksn. anzumelden. Erſte Gläubigervcr- Gläubigerver- ſammlung am 11. April 1890. Vormittags 10 Uhr, Und aUgsmeincr PräſungItsrmin und allgemeiner Prüfungétermin am 24. April 1890, Vormittags 10]; 105 Uhr, vor dem UlithZLiÉULTM Aiiixsgeriibie, unterzeiwneten Amtêsgerichte, Zimmer Nr. Rr. 12. Offener Arr.!"t Arr-ſt mit Anzeigeiriſt Anzeigefriſt bis 311111 zum 11. April 1890. Königliches Amtsgerikiii Amtsgericht Leer. _ Veröffentlicht: Sie [] m ann, Gcricbtß]<reiber. Siegmann, Gerichtsſchreiber. [68749] Ueber das Vermögen dcs des Zimmermeiſters Carl Friedri< Auguſt Friedrich Auguft Holze in_ Leip ig-Neuſtadt, in Leipzig-Neuſftadt, Markt 4, wxicber 171 LTinU'VYl marSdorf welcher in Leipziz-Volkmarsdorf ein Zimmereigeſchäſtam Kirchwege Zimmereigeſhäft am Kirhwege betreibt, iſt heute, am 3. März 1890, Vormittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Vcrwalter: worden, Verwalter: Herr Rechts- anwalt Tbcile bii-r. Wabltermin: anivalt Theile hier. Wahltermin: am 21. März 1890, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefriſt: bis zum 5. April 1890. Prüſungstcrmrn: Prüfungstermin: am 15. April 1890, Vormittags 11 Uhx. Uhr. Offener Arreſt mit Anzeigepflicht bis ziim zum 3. Avril April 1890. KÖiiigliches Königliches Amtsgericht zu Leipzig, Abtheilung U., IL., am 3. März 1890. Steinberger. Bekannt gemacht durch: Beck, durh: Be>, G.-S. [68915] Konkurs. Das k._Amtheri<t k. Amtsgeriht Ludwigshafen a. Rb. Rh. hat am 3_ Marz 1890. 3. März 1890, Vormittags 10 Uhr, über das Vermögen_ Vermögen der in Ludwigshafen a. Nh. Rh. domizi- lirenden Firma S. Acker, ſowie über das Ver- mögen deren alleinigen Inhaberin, Juhaberin, der da- ſelbſt wohuhgften Haudelöfrau wohuhaften Handelsfrau Suſanne Wiedemann, m in Gütern getrennte Ehefrau des allda wohnhaftcn wohnhaften Kaufmannes Nikolaus Acker, A>er , den Korikgxs eröffxiet. Konkurßverwalter Konkurs eröffnet. Konkursverwalter Adam Muy, Ge[<_aitsman_n Geſchäftsmann in Ludwigshafen (1.311). a. Rh. Offener Yrreſt Arreſt mit Anzeigefriſt bis 17. März cr. nzkl. Frtit_ inkl. Friſt zur i_Unxncidung Anmeldung der Konkursforderungen bis 24. Marz nacbktbm einſchließlich. März nächſthin einſchließli<h. Termin zur Beſchlußfaſſung uber über die etwaige Wahl eines andxren Verwaiters, anderen Verwalters, Beſtellung eines Gläubiger- aus1<uffes, ausſchuſſes, die in §. $, 120 KO. K. D. vorgeſehenen Fragen, dann zur Prufung Prüfung der angemeldeten Forderungen Mittwoch, de_u den 2. Ypril April 1890, Nachmittags 3 Uhr, _im Sißungswale im Sitzungsſaale genannten Gerichts. Ludwigshafen a., a. Rh., den 3. März 1890. Der K". Amtsgerichisſchreiber: Merck. K. Amtsgerich!ts\{reiber: M er >. [68807] Ueber das Vermögen des Produktenhäudlers .* _Eruſt_Jnliuö Produkteuhändlers Eruſt Julius Baumann in Meerane iſt am 3. Marz 3, März 1890, Vormittags 212 Uhr, das Kon- „ kursberfahren Kon-- - kursverfahren eröffnet worden. Rechtsanwalt Walther in Meerane. O"ener Arreſt Offener Arreft mit Anzeigefriſt bis 20. März 1890. " 9 Anmeldefriſt bis 5. April 1890. 1890, Verwalter: Herr)? ; Herr : Erſte Gläubigerverſammlung _Z _. Gläubigerverſammlung. Ns 3