OCR diff 097-8016/389

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/097-8016/0389.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/097-8016/0389.hocr

naire der Schleswig-Holſteimſtheu arſthbahu- Schleswig-Holſteiniſchen arſchbahn- Geſellſchaft am Montag, Moutag, den 21. April1890, April 1890, Nachmittags 1 Uhr, 111 in der Bahnhofshalle Babnhofshalle zu Glückſtadt. _ Glüd>ſtadt. : Tagesordnung : _ i; Bericht der Direction_ Direction über den Vermogens- [Fand Vermögens- ſtand und die Verbaltniffe Verhältniſſe der GeſelUchaft 11115 Geſellſchaft und die Bilanz des verfloffeycn ngres._ Bkri<t des Auffichtratbs ub:r dte Prufung obéger verfloſſenen Jahres. Bericht des. Aufſichtraths über die Prüfung obiger Bilanz und der Jahresrechnung, ſowte JFahresre<nung, ſowie über die Ecwinnvertbeilung. Gewinnvertheilung. _ Genehmigung Genebmigung der Bilanz 0115 [Feſtſtellxmg 523 Reingcwinns, und Feſtſtellung des Reingewinns, ſowie Entlaſtung der Dxrectwn Direction und 0721 AUMMZMWS. _ NWWabl des Aufſich1sraths. Neuwabl von 5 Mitgl:cd€rn_des Aufficbts- 10152 9 Mitglicdern des Aufſichts- raths an SLU? Stelle der [tatytgxmaß ausſcbexden- ken Herrm Sladtraib ſtatutgemäß aus\cheiden- den Herren Stadtrath Piening m in Elmshorn, StadtratH Loch Stadtrath Loges in Wilſter, Landesbevyll- niäcktigter Sijoof Landesbevoll- mä&tigter Schoof zu Kanmmoorfßlde. Kannemoorfelde, Deich- 0r0f Tobſen graf Todſen und StaHtratb Krams m Tondxrn. Zar Tßkilxxakme (m der Generalykrſammlmza [1315 nach „H. Stadtrath Kraus in Tondern. Zur Theilrabme an der Generalverſammlung ſind nah $. 22 01 al 2 des Stmuts Statuts nur dixxentgeg Acnonatre berechtigt, wcche [pätcſter-s 01:1 ?_rttten_Kalendcrta02 diejenigen Actionaire bere{tigt, wel<e ſpäteſtens an dritten Kalendertage vor der Verſammlung 15:0 Actjch l_cr ihre Actien bei der Geſell- ſchaftSkaffe \haftékaſſe in ExlüUſtadt, _oder 121 cmkr der 1.003- ſtchkmden AnmrldeſtxÜen 5113101109211. _ _ Slüdſtadt, ‘oder kei einer der 1a ſtehenden Anmeldeſtellen hinterlegen. i, : 1) in Altona bei der Filiale dsr VIrémsbank der Vereinsbank in Hamburg, 2) in Elmshorn Und CreditVercincv, und Creditvereinen, e. , _ _ S, : : in Marne bei der Sparkaße Sparkaſſe und der Kuck)- ſpielsſckyrciberci, _ _ _ _ Kirh- ſpiels\hreiberei, N i: in 911.4de Meldorf bei dcr Prenmxynetſteret, der Pfennigmeiſterei, in Wilſter bei dcr Sparkanc. _ _ _ '“ der Sparkaſſe, : in Lunden bei Herrn K1r<1prelsſ<retber Kirchſpiels\<hreiber Cornelius, _ _ _ : i | in Friedricßſiadt 521 Friedrichſtadt bei dem dprt1gen_Bankverc1n. dortigen Bankverein. m UebrMn Uebrigen wird am! auf die jvmtererz m §_. weiteren in $. 22 des Statuts enthaltcncn BUtimwungen hingewwſen. _ Sîatuts enthaitencn Beſtimmungen hingewieſen. Formulare für Anmeldungcn_können vom_ 82211111 Anmeldungen können vom 8s, April ab bci bei den rorgmanntcn HmtcrlegUngsftellcn m Emvfang Zvnommen kocrdex. Glückſtadt, vorgenannten Hinterlegungs8ſtellen în Empfang genommen werden. Glücfſtadt, den 20. Marz 1890._ März 1890. Der Vorſitzende des Aufſtrhtsraths. Wcſſclk15[t. Nkcbcc Aufſichtsraths. Weſſelhöft. Fnehoe bei den dortigen 'K-“b “72400 _ !Orchtlickxe Gcncralverſammlnyg A v 72400 i Ordentliche Generalverſammlung der Akt")- närc dcr Stckngut-Fabrik Katſe_rslautern._ Uktio- näre der Steingut-Fabrik Kaiſerslautern. Die Hcrrcn Atxionäre dex StemgutzFabrtk Herren Attionäre der Steingut-Fabrik Kaiſerslautern Werden biermrt werden hiermit zu der thttWoxh, Mittwoch, den 9. April 3. 0., Na<mittags_ a. €-., Nachmittags 2 x_lhr, jm Bureaulokalc Uhr, im Bureaulokale der Fabrik (Thierhayschep) 0511150117010: Gcncralvcrſammlung Hoflrcbſt em- (Thierhäuschen) abzuhaltenden Generalverſammluug höflichſt ein- geladen. (30 Es wird 571000718 beſonders darauf aufrycrkſam ge- m0<t, 105“, BcſckJ-lüßc übcr_5]>1znkt 5 aufmerkſam ge’ mat, daß Beſchlüſſe über Punkt 6 der _nacb- ſtehendcn Tagksordnuna na- ſtehenden Tagesordnung nur mxt emer Mebrbgu mit einer Mehrheit von minrcßens drci-Vierteln dkö mindeſtens drei Vierteln des in der Gcneralver1_01nm= [011.1 vertrctcncn Grundkapitals 0_e[af:„t_werden konnen. Kaiſerölautcru, Generalver|amm- lung vertretenen Grundfapitals gefaßt werden fönnen. Kaiſerslauteru, den 18. Marz März 1890. Der Aufſichtsratſ; Aufſichtsrath der Stemgut-FabrtkKanerslautetn. T'ſ). Steingut-Fabrik Kaiſerslautern. T ÿ. Jacob ]., Vorfitzender. Tageöorduung I., Vorſißender. Tagesorduung : 1) Vorlage der Bilanz. 2) GkſÖäftÖberiäyt. __ _ __ Geſchäftsbericht. E e 3) Bericht der RevauZ-Kommxſmon De<arqe-Erjbcilnng. _ _ _ _ Verweſung Reviſions-Kommiſſion Decharge-Ertheilung. E Verlooſung von 3 Priorttats-Obltgattonen. Prioritäts-Obligationen. Neuwahl des AuffiÖtSrathcs. Aufſichtsrathes. Beſchlußfaſſung betrcff §. betreff $. 24 Abfaß Abſay 7 der Statuten. [73925] (HerSdorfcr Gersdorfer Stein- 2 kohlenbau 5e fohlenbau - Verein. Die am 1. April a. 0. [51119711 C€- fälligen Zinſen auf unſere 50/0 Aanihe werken ke] d 9% Anleihe werden bei Herren: Becker & «& Co. in Letpztg, Leipzig, und Kunath & Nieritz «& Nierig in Chxmntß, Chemnitz, Ferd. Ehrler & Banck) «& Bauch in Zwickau, ſowie ſoroie bei dcr der Geſellſchafts-Caſſe 1r_1 in Gersdorf gegen Rückgzbc dss Zinéchurmxs Rückgabe des Zinecoupons Nr. 20 25 ausgezahlt. Gersdorf, den 22. Marz 22, März 1890. _ Gersdorfer Steinkohleubau-Vcrem. : Gersvorfer Steinkohlenbau: Vereiu. Der Vorſtand: 7)E 7) E 17. Februar 1890 an lungen haben die Genoſſen des Günther & Rudolph 01 Nudolph in Dresden, _ - [67140] In den auf den 15. Ja „Couſumvereius ,„Conſumvereins tragene Genoſſe Jacob Me ler. einricb 173964] Re<enſ<aftsberi<t Mestler. einrich [73964] Rechenſchaftsbericht der Stadtilm-Nahivindner- Dampfdreſth-Genoffevſchaſt Stadtilm-Nahwindner- Dampfdreſch-Genofſeuſchaſt pro 1889 Nachdem die DampfdzeſckchZFnoffenſÖaft D ta nofſen wai! Stadtilm- Nabwinden Nahwinden vom 9 vom 1. Mai 1889 gezogen vcröffentlicbt. veröffentlicht. 18 H. R ink, Oberilm. rwerbs- und Wirthſthafts- Wirthſchafts- Genoſſenſchaften. beraumten Generalverſamm- ſchränkter Haftpftich “ „ , , Haftpflicht“ L die Auflöſung der Genoſſenſchaft emſtltUMlg einſtimmig be- ſchloſſen. Indem dieſer Beſchluß gemäß §. Genoffemchaftsxzeſeßes 8. Genoſſenſchaftsgeſeßes vom 1. lichen Kenntniſ; gebt lihen Kenntniß gebr Gläubiger aufgeforder zu melden. Ober-Hörlen, den 24. Februar Der Vorſtand des Conſmnvereins Conſumvereins eingetragene acht act wird, Werden zugl_ei< dre ?, fich werden zuglei die t, ſih bei der Genoßenſchaſt Genoffenſ<a_ft unt Genoſſenſchaft Genoſſenſchaft mit unbeſchränkter Haftpfltcht Haftpflicht in Liquidation, HeinriÖ Liquidation. Heinrich Weigel 117. IV. Heinri J a k o [) Jakob Haftpflicht in Liquidätioxi Liquidation getreten iſt, ſo wird me die in Gemäßbeit Gemäßheit des §. 8. 87 des Oberilm uud und Großliebringeu, den 21. März 90. Die gemeinſchaftlichen Dampfdreſ<=Genoſſenſ<aſt wmden Dampſdreſch:Genoſſenſchaft wivden in Liquidation. Albert Treiber, nuar 1890 und auf den einge- Ober-Hörlen unbe- nſtbaft nſchaft mit 82 Abſatz Abſay 2 des Mai 1889 zur öffenx- öffent- 1890. Ober-Hörlezt >) Ober-Hörleun < Schmidt 11. Il. Weigel und Fuchs. gegebenen, im mit unbeſchränktxr Genoffenſckyaſtsgeſeßes unbeſchränkter Genoſſenſchaftsgeſeßzes e Bilanz in Nachſtehendem Liquidatorcn Liquidatoren der Stadtilm-Nah- Großliebringen. 9-7 ?8 Grofliebringen. M A 1095 43 Caffenbeſtand 43| Cafſenbeſtand a DreſÖerlobn. Aufgenoxnmene Jnßaemem AUMeliebene Dreſcherlohn. Aufgenommene óInsgemein Ausgeliehene K ' * thricbskoſten. 197] Betriebskoſten. Zinſen von er Zurückgezahlte Jnöqemein. Einnahme. Zurückgezahlte Zurüdkgezahlte íInsgemein. Einuahme. E Aktivkapitale. _ : inſen von außgelicbenen Kapitabsn. 88. 8111010011110 ausgeliehenen Kapitalien. Sa. Summarum aller Einnahme. Cinnahme. Ausgabe. Auögabe-Vorſcbuß. Ausgabe-Vorſchuß. borgten Kapitalien. Für Reparaturkn. _ __ AUGJezablte Reparaturen. E Ausgezahlte Dividende an 31 Aktwnare. Aktionäre. m 1. Januar 1889. Pajfivkapitale. Pajſivkapitale. apitalien. Pa [fivkapitalien. ſſivkapitalien. Einnahme. Außgabe. 1091]76 „xz. ; „z 9416 76 17058170. : Ausgabe. 1091/76 M A 9416/76 Passiva: als 5696 7 0“ 761 Vermögensbeſt Hermann H. Jobſt. C. G So E. Kaulfers. 8) Wochen - Außlveiſe Ausweiſe der deutſchen Zettelbanken. [73834] Status der Chemnitzer Stadtbank in Chemnitz Chemniß am 23. März 1890. 11011711. Activa. ſa Mekaneſtand .“ 196,96681. Reickoskaffen- _ [71121112 . . . 11,240.-. Metallbeſtand # 196,966.81, Reichskaſſen- : (E 11,245.—. Noten andsrcr SBankev_.__.__. , 104,500.-. onti e "0 M- [ anderer ee „ 104,500.—. onſtige Kafien- \ N j 3,382.70 +5 S g ] 3882.70 ?" . ' ' be.ande- „sé 316,59451. beſtände . M 316,594.51. 3,552,282. 44, 189,905. -. —. 244,182. 38. 550,252. 23. 23, 510,000. -. Wechſel . . . . . . Lombardfordernngeu . Effectcu . . . . . —. Wel Lombardforderungen . ENA A e Sonſtige Activckx . . . Uctivea … . - . kassiſa. Passiva. Grundkapital . . ..“ Re[ervefonds. 6 Neſervefouds . . . . . . . 127-500.“- Vetrag e 127,900. —. Beirag der umlaufenden Noten . 506,000- ""'- Souftige tägiick) „ %06,000. —. Sonſtige tägli<h fällige Ver- biudlichkeiteu . bindlichkeiten . . . . . 60.233.36- « 60,233, 36. An eine Kündigungsfriſt ge- bundene ge: bundeue Verbindlichkeiten . 3,489-000-"" „ 3,489,000. — Sonſtige Paxfiveu . . . . . . Pal ues E O Weiter bege ene begebene und zum Jncaffo gekandte, Incafſo geſandte, im Inkande zablbarc Inlande zahlbare Wechſel .“ 369,253.-. 369,253. —. 160,483. 20". 20. Peter Schieß. [73832] (Haff a-Veſtand : MétaÜ ._ Cafſa-Beſtand: Metall . Reichs - Kaffen- ſcheine . Kaſſen- heine . . Noten anderer Banken . . , M3 Weebſcl-Beſtand Ei ene - M 3 Wechſel-Beſtand Eigene Effecten . Sonſtige Activa . Statuten) . Reſerve-Fonds Verbindlichkeiten . Sonſtige Paſfiva Paſſiva Noch nicht zur Die noch no<h nicht fälligen, We [el fälligen , Wechſel betragen .“: H. Andreae. A _ 871. 8111111001001 S7 Sa Summarum aller Wgabe. Kaffebeſtand Auégabe. Kaſſebeſtand am 31. Dezember 1889. 1401170: Activa: als 35 00 .“. - 43 Wert!) 3700 , -- 3500 A — S Werth 3700. — 750 375 ., -- 3D E 1091 „ 76 , » 9416 .“ 76 M (6 glied D er Auffichtörath Aufſichtsrath der Stadtilm-Nahwindncr- Dampſdrcſ<-Genoſſenſ<aſt. H e y d e r. Stadtilm-Nahwindner- Dampfdreſch-Genoſſenſchaft. Heyder. Otto Lämmerzahl. Der Vorſtand der Stadtilm-Nahwiuduer- T dr Genoſſenſchaft Stadtilm--Nahwinduer- D dreſch-Genoſſenſchaft e. G.m.u. ampſ eſch G. m. u. S H. Rink. Stand der Frankfurter Bank Vauk am 23. März 1890. zotjfa. ___-___ Activa. E R Guthaben bei der Reichsbank Vorſchüſſe gegen Unterpfänder - Effecten des Reſerve-Fonds . Vorſchüffe gcgen U'nte'rpf'äanr', C eaten dcs Re[eeée-F'oäds: ' j Darlehen an den Staät [Akt. 76.121- ]Äwöiia: ' Eingezabltes Staat (Art. 76 der ‘Passiva. i: Eingezahltes Actien-Capital Bankſcheme Barkicheine im "Unilai-f . ' Z .' Tc": lich Umlauf. , « - Täglich fällige Verbindlichke'iter': Verbindlichkeiten . An9 An eine Kündigungsfriſt Éinl'öſun ' 0101.1th Einlöſun ; elangte Guldennoten (SchuldſchZne? . . , 132,500 ___-_- (Sébuldſcheine) T L L 082/000 1,035,200. -. D e —. Die Direction der Frankfurter Bank. Bilanz. der Lokomobile. , « Werth der Dreſch- maſchine. ., Werth des Maſchinen- ſchuppens. \{<uppens. „ Reſerve- ff beſtand. Ö- „ Aktienantheiſe S. : Aktienantheile der Mit- Lk. er. and am 31. Dezember 1889. OScar Oscar Gläſer. Haftpfl- Haftpfl. A. T r e i b e r. ,588,000.-. 68,800.-. 290,100.-. „;(. Treiber. 588,000.—. 68,800.—. 990,100.—. M6 3,946,900 . 581,300 21.396.200 9,607,000 ‘581,300 91,396,200 9/607,000 1,711,100 4,104,400 4104,400 957,500 1,714,300 , .“ 17,142,900 4.104,400 8,499,200 417,142,900 4/104/400 8/499/200 5,281,300 7,163,800 2,700 .'!!!k 0 | gebunden.: T G. S. . o gebundene weiterbegebenen inländiſchen [73960] [73835 VF'ketallbcſtand . Metallbeſtand . Reichskaffenſcbeine Reichskaſſenſcheine . Noten anderer Banken Wechſel . . . . Lombardforderungen Lombacdforderungen Sonſtige Activa Grundkapital . Re[ervcfonds . . . . . Reſervefonds . L Umlaufende ._ _. . . ._ . . S Sonſtige :täglich [0111 e Verbmdliäy- An täglih fällige Berbindlich- Jn eine Kü'ndißMgsßiſZ [zeb'un'Öené Sonſtige Paſ'wa Kündigungsfriſt gebundene Sorſtige Paſſiva Weiter bcgcvene, begebene, [73833] Mekcxübeſtand . . . . . . . ..“ Reichs-Kaffenſcheine . Metallbeſtand . «+.«+ 6 Reichs-Kaſſenſcheine A Bank für Süddeutſthland. Süddeutſchland. Stand am 23. MWSLW. zum:. „> Caffe: 1 Metallbeßand . März 1890. Activa. M Cafſe: 1) Metallbeſtand . 4,740,696 2 Reichskaf'enſcheine . 2) Reichskaſſenſheine . 13,730 3 3) Noten anderer Banken 317.000 317,000 Geſammter Caſſenbeſtand Cafſenbeſtand 5,071,426 . Beſtand [Beſtand an Wechſeln . Wechſeln. . . , - 16,208,102 . Lombardforderungen . |Lombardforderungen . 1,471,140 11,471,140 . Eigene [Eigene Effecten . .1 4,968,255 . 4,968235 . Immobilien . [Immobilien . . 433.159 | 433,159 . Sonſtige |Sonſtige Activa . 1 2,833,841 30.985,905 kassiſa. 1. Acriencapital . Re[ervefonds . . . . . 30,989,905 Passiva. I. |Actiencapital . [Neſervefondss ..« + - 1,775,280 . Immobilien-Amortiſationsfonds |Immobilien-Amortiſationsfonds 97,696 . Mark-Noten |Mark-Noten in 11mlauf_ . Umlauf . . 12,464,300 . Nicht präſeytirte [Nicht präſeutirte Noten m alker " . . 92,768 57 WabrunF . . . . . _ . Täglich [ä ige GuThaben 1,468 37_ . Diverſe Paſſtva . in alter ä S 92,768/57 s E ) . 882,091i50 30,985,905j60 Verbindüchkeiken |Käglihh fällige Guthaben 1,468/37 , |Diverſe Paſſiva s 882,091 56 30,985 ,905/60 Nerbindlichkeiten aus mm Jncaffo Julande zum Jucaſſo Snlande zahlbaren Wechſeln: «% 1,382,25Z,25. Wechſeln : 4 1,382,258,20. . 15,672,300 115,672,300 Eventuelle :T-erficb deÄProdiuziZl- Aktiten everſih der Provinzial - Aktien - Bank des Großherzogthums Poſen am 23. März 1890. zotjya. . . . .“ 567 Activa. N 6 5967 609 435 18 600 4 075 931 1 771 000 354 186 156 . .“ 6 3 000 000 750 000 1 633 500 502 620 659 221 171211 171 211 521 580 'kiwfajia." Passiva. Noten keiten Verbindlickykeiten . Verbindlichkeiten. . . . 1m*I11[a'nde* 3051; - im Inlande zahl- bare Wechſel. . . . . Weſel... Die Direknon. Direktion. Danziger Privat-Actien-Vank. Privat-Actien-Bank. Status am 23. März 1890. Notifa. 903,16() Activa, 903,160 160 226,400 4,051,473 4,245958 1577528 2018632 4,245,958 1,577,528 2,018,632 3,000,000 892,929 2,401,300 625,117 4,628,903 1,316,507 Noten anderer Banken We<ſelbcftand . Wechſelbeſtand . Lombardforixexungen Effekten-Beſtgnd Lombardforderungen Effekten-Beſtand Sonſtige Actwa (Grundkapital, . . Activa Grundkapital. . Fcſérv?fox_xds__1._u. 11. m auen e 0 en. . . . . - . Scénſtige täglich fälLige Verbindlich- eiTen . . . . . . . . . . Verzänsliche D<ofiten-Kapitalien . Sonſtigerfiva . . . . II. mlaufende Noten. « «_+ . E täglih fällige Verbindlt<- a C Verzinsliche Depoſiten-Kapitalien i; Sonſtige Paſſwa . Eveniueüe Vcrbind1i<keiten weixer « « «+ Eventuelle Verbindlichkeiten weiter begebenen, un . [älltgen Weéyſeln . 1m fälligen Wechſeln . „Yresdner ' 1331001751. ' „Dresdner * Passiva. aus lande [71917] Veſteüungcn Beſtellungen auf _das das „Dresdner StaatSrcgierunq Werden bet aÜen Staatsregierung, werden bei allen 3 «16 1 auf das 57 icrteljahr, Vierteljahr, außerhalb Das „Dresdner Journal“ DeutſÖlands Deutſchlands die Verhandlungen des Deutſchen Reichstages. Das Feuilleton, _ _ | l Spalten regelmäßig widmet, permcktelt ch ſcheinungen vermittelt die \heinungen in der Wiſſenſchaft, Ltteratur Literatur und tm [prechungcn im ſpre<hungen das ſonders im Auge behält. werden im . „ , _ _ Bezugltck) „Dres! L Vvo Bezüglich der Ankundtgungcn Ankündigungen aller Behörden, die im Königreiche Sachſen bxkannt [U jeyt bekannt y jeßt mehr denn je empfehlen, da die Pretsberab Preisherab Die Einrückungsge md Einrü>ungs8ge ind die ebübren Gebühren für die Erſtattung der Poſtauslagen und Dresden, im März 1890. Königl. Expedition des [73840] Erledigte Kreiswundarztftelle. Die Kreiswundarztſtelle des Kreiſes Zaucb-Belzig Zauw-Belzig iſt erledigt. Bewerber, Welche dievafikats-Prüfung welche die Phyſikats-Prüfung abgelegt haben, wollen [Krb ſh unter Beifügung ihrer Z 3 und _eine_s Lebenslau es eines Lebenslaufes bis zum 15. 15, Mai d. I. be: mtx melden. bei mir melden, n Betreff der Wahl des Wohnſitze; m_ Wohnſißes in einer der Ortſchaften des Kreiſes wird auf dte„Wun[<e die, Wünſche der Bewerber thun- licbſte Rückſ'ccht genommen_ Werden. Potkdam, li6ſte Rückſicht genommen werden, Potsdam, den 14. Marz März 1890. Der Regieruugs Regierungs - Präfideut. In Vertretung: Frhr. v. Richthofen. . Lautenſchlaeger. [73831] MetaWseſtand. Metallbeſtand. . . Reichs-Kaffenſcheine Reichs-Kaſſenſcheine . Noten anderer Banken We ſel . . . . . . Lom ard-Forderungen . Weſel E Lombard-Forderungen . . _ . - Effecten u. Steuerbonifikationsſäpeme Steuerbonifikationsſheine Sonſtige Activa i Grundcapital . Re[ervefonds . . Reſervefonds . . Special-Reſervefonds . . Ümlaufende Noten . . . . . Umlaufende Noten. .. . Sorxſtige Sonſtige tägl. fällige Verbindliäy- Depofiten fäflige Verbindlih- Depoſiten . Sonſtige Paſßvä . . , . . . Paſſiva L L E Event. Verbindlichkeiten aus weit Metallbcſtany . . . . . Metallbeſtand. ... . . - Beſtand an ReichskaffenſÖeinen Reichskaſſenſcheinen . Soäſtige Sonſtige Beſtand an W Das Gxundkap'xtal Grundkapital Der Re[ervefond . . Reſervefond. . . . . - Der Betrag der unzlaußnden umlaufcnden Noten . , Die ſonſtigen täglich fäUigen fälligen Ver- Die ['onſtisen ſonſtigen Paſſiven . Ueberſicht Ueberficht Magdeburger Privatbank. Qotlſa. . . Activa. S 910,033 13,545 13/545 361,000 4,073,641 1,193,800 718.650 112,92? 1,193/800 718,650 112/927 3,000,000 600.000 600,000 2,281 2,457,000 156,213 264,876 836.199 836,199 der & 'In-'n'": ' 'KQZ ketten K ‘Passiva. K keiten . begebenen, im Inlande zahlbaren Wechſeln „,...... A d ets 538,236 Magdeburg, den 22./23. März 1890. [73836] “Leipziger Leipziger Kaſſenverein in Tiquidation. Geſ>äfts-UeberſiKt _vom Liquidation. Geſchäfts-Ueberficht Bo 22. März 1890. 0 17a. sii 348,863, C iva. 6 348,863. 80 1,000. - . « Noten andererBanken . - - Kaffenbe_ſt'ände . e [eln . . anderer Banken , . Lom ardWrderungen. . 1295502: —. — Kaſſenbeftände E e<ſeln n g e Lombardforderungen. «- 1,295,562. 20 65,534. 65,034. 75 2092918. 9,0929183. 45 .“ #4 3,000,000, *- -— 259,609. 90 479,000. -- . „ Effekten. . . . . . 479,000, — L «Ca o « ſonſtigen Aktiven. . kassiſa. bindli<feiten : o.. (Giro-Creditoren . Passiva. bindlichkeiten: a, Giro-Creditoren . . - b. Cbeck-Depoſtten . . , -. Che>-Depoſiten. Ï —. 832. 30 . . . . 64437. - 39 a Q = Weiter begebene, im Jnlande za5ldare WWA: __“; . Inlande zahlbare Wechſel: K / Die an eine Kündigun sfriſt'ge; sfriſt ge- bundenen Verbindliä) eiten Verbindlichkeiten . 544,560 der wichtigſten politiſchen Tagescreigniffe Tagesereigniſſe und Zeitfragen, unterri tet die Welche?; welches auch der unterbaktenden unterhaltenden Erzählung einen KunſtgeWcrbe, DreSdner Kunſtgewerbe, Dresdner Kunſttreiben des Theaters, Die Ziehungsliſten ausgelooſter Königl. winnliſten derKönigl. [ä<[.Landeslottcr1e, mg “ " ' " tl“ t. , „ der Königl. ſähſ. Landeslotterte, ing 4 ändi öffentlicht. e Dresdner Journal voÜſtand1g veroffenAY namentlich ____< [ür Journal“ vollſtändig vere inf. aiD Fe Erlaſſe ___ chfſa chfiſ Öek paltenc Zeile kleincr Schrix ni<tſä<ſiſ Ger yaltene gie kleiner 8 oder deren Raum berechnet; berechnet ; für Verö [" | eile auf 50 43 < feſtgeſtellt. Indem wir um recht baldige Aufgabe der Beſteüungen Beſtellungen auf das b'tten, bitten, bemerken Wik noch, da zeitwei e wir no<h, daß zeitweiſe auswärts weilenden Leſer:) un_ſer _ 1 Ü bez.ſder Verſendungßgebübren punktlich Leſern unſer } j i a Verſendungsgebühren pünktlih nachgeſendet Wird. wird. 9) Verſchiedene Bekanntmachungen. [74.9931 . Lubecker Feuerverficherungs-Verem Bekanutmachunugen. [74093] i Lübe>er Feuerverſiherungs-Verein von 1826. Brdcnlliche Gcneralverſammlung Freitag. Drdenltliche Generalverſammlung Freitag, den 11. Avril April 1890, Mittags 12 Uhr, im Caſino zu Lübeck. Tageöorßuung Tagesordnung : _ i 1) Vorlage des GeſchaftSHerichts, Beruht dcr Geſchäftsberichts, Bericht der Reviſoren und Quittirung des Verwal- tungsraths. _ _ Verwal - tungsraths8. 2) Wahl Waktl von Mttglredern Mitgliedern des Yeruzaltnngsraths Verwaltungsraths und eines Reviſors in Gemaßhert dcr §§. Gemäßheit der S8, 10 u. 20 des Vereinsſtatuts._ _ _ Vereinsſtatuts. : : Eintrittskarten find ſind von den fttmmber_e<tlg_ten Mat- ſtimmberechtigten Mit- gliedern am Vormittage des _11. 11. April zwtſcben _10 zwiſchen 10 und 113 114 Uhr auf dem Verernsbureau, Johaan- derm Vereinsbureau, Iohannis- ſtraße Nr. 23, entgeqeyzunebmen. Lübeck, entgegenzunehmen. Lübe, den 25. Marz März 1890. Der Verwmtungsrath. 131.21. Verwaltungsrath. Dr. A. Brehmer, Vorfißender. Journal.“ Vorſtßender. Iournal.“ Für die Gcſammikeifung verantwvrtlick): Geſammtleitung verantwortlich: Hofrath O 11 o B a n > , Otto Ban >, Profeſſor der Journal" , deutſchen SFournal“, deutſhen Poſtanſtalten Literatur- und Kunſtge1<i<te._ _ Kunſtge\hichte. j die amtliche amtlihe Zeitung der Kömgl. [achfiſchen Königl. ſächſiſchen zu dem herabgeſeßten Bezugspretſe Bezugspreiſe von mit entſprechendem Poſtaufſcblage entſprehendem Poſtaufſhlage angenommen. bringt in einleitenden Aufſä en Aufſäßen regelmäßige Beſprxckmngen Beſprechungen Leſer über die Ays- Aus- der Tagespreſſe, giebt in jeder Nummer eme d .' ' ken eine der ei iſten und ea tetſten geahtetkſten Blätter _ _ _l_Y_u__1:_g__e_1x UeerbecerlxßirdeelrÖkſTagesbege enYeiten 1 l A N ian und widmet der Behandlung volkswrrtbſchaftltcber volkswirthſchaftlicher Fragen und der Förderung des vaterländiſchen Gewubflcißes Gewerbfleißes beſondere Sorgfalt. Eben[o Ebenſo den Berichten über * | roßen Theil ſeiner von den ervorragerxden hervorragenden Er- während es in [einen ſeinen örtlichen Be- der Muſik und der bildenden Kunſte Künſte be- " ". «<\. Staatspapiere, ſowie die Ge- [_c1<1____ E Börſenberichte (Schwßcourſe) Kenntnißnabme (Schlußcourſe) Kenntnißnahme das ,. Dresdner „Dresdner Journal machen find, ſind, dürfte ſ1< e_y_1_1ng ſi eto unſerm Blatte emen einen bedeutend größeren Leſer- ' " " ' i ü ä i t. .... ...... ...e»... b“ ""d “79.13.2091 1... ..>... ...... .. .. .. _ür ls dere a e s 1A een werten is Anfndigungtfhele mit 20 8 ür die ge- entlichungen entlihungen unter . mgeſandtes“ » ingeſandtes“ nächſte Vierteljahr Blatt auf Wunſch gegen „Dresdner Journals“. Fournals““. Dr. H. Zerener's giftfreies, gernchloſe_8 geruchloſes u. feuxrficheres feuerficheres Pat. Anttmerulwu MESZ? FYUÖYNFFJb u r g Gu av Antimeruliou a e n Sh Gemiſch Seb urg Guſtav allehn a , i iſt mTterkaunt L das e'inzig bxamhbare Dausſchwammmtttel " 's- d Wo nbäuſer, einzig brauchbare Hausſhwammmittel ü is- und Wohnhäuſer, Muſeen, Kirchen, fur alle 6803“, BFeL-utx, _Bergwerke xc. fe V Sbrlen, Bureau Bergwerke A. e m: lin . in: lin, I. G. Braumiiller &. Braumüller & Sohn Ber , J vel s Zimmerſtr. 35. , 3%. : [62696] ſteht nur dem 131. Dr. Eduard Mertens zu. LF“: 7S- M 7s, Der J_n*l)alt Inhalt dieſer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus d Sechſte Beilage zum Deutſchen Reichs-Anzeiger uud und Königlich Prxußiſthen Preußiſchen Berlin, Mittwoch, Mittwoh, den 26. März Eiſenbahnen enthalten ſind, erſcheint auch au in einem beſonderen Blatt unter dem Titel Central-Handels-Reg . Central-Handel3-Neg Das CMÜWT-Handkks-Regiſter Central - Handels - Regiſter für das Deutſche Reick) kann durä) 0110 of-Anſk [t " Berlm Mä) Reich fann dur< alle Poſt - Anſtalt ” Berlin au durch die KÖUZIÜÖL Königliche Expedition dcs des Deutſchen Reick)s- Pſ a M“ fur Reichs- go ren, O Anzeigers ZW., SW., Wilhelmſtraße 32, bezogen Werden. =; werden. r Handels - Regiſter. Die Handelskegiſtereinträge Handelsregiſtereinträge über AktiengeſeUſÖaften Aktiengeſell\<aften und Kommaydttgeſellſcbaften Kommanditgeſellſ<aften auf Aktien Aktiex werden nach Cingcxng derrxlben _von nad Eingang derſelben von den bctr. betr. Gerichten unter der Ru_br1k hes Sxßcs dtcſcr Gerickte, Rubrik des Sitzes dieſer Geri te, die übrigen Handels- rcgtſtereznträae_aus Hantels- regiſtereinträge aus dem Königreich Sachſen, dem Königreach Wurttemberg Königreih Württemberg und dem Großherzog- tbu1_n thum Heſſen dagegen Dienſtaßs Dienſtags bezw. Sonnabends (Wurttemberg) (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig. Leipzig, reſp. Stu ttgart Stuttgart und Darmſtadt veröffentlicht, die beiden erſteren wöchentlich, die leßtercn monatlich. ßerljo. leßteren monaili. Berlin. Handelsregiſter [74001] des Köninichen A Amtsgerichts !. L. zu Berlin. ufolge * erfügung Verfügung vom 24. März 1890 ſind am ſel cn ſelben Tage folgende Eintragungen erfolgt: erfolgt : In unſer Gcſeliſchaftöregiſter Geſellſhaftsregiſter iſt unter Nr. 8487, wojelbſt dic woſelbſt die aufgelöſte Handelsaeſsüſcbaft Handelsgeſellſhaft in Firma: Lewiuſohn & Braun vermerlét vermerkt ſteht, eingetragen: Dre eingetragen : Die Funktionen des Liquidators find ſind erloſchen. In unſer Firmenregiſter iſt unter Nr. 9157, wvſelbſt dte woſelbſt die Handlung in Firma: _ : Bendix & CY mit dem Sitze zu Berlin und einer Zweignicder- Zweignieder- laſſung zu Zoran N.=L. Sorau N-.-L. vermerkt ſteht, eingetragen: eingetragen : _ Der Kaufmann ?_ldolfDavir-ſobnzu Adolf Davidſohn zu Berlin iſt m das_ Handelsgeſcbaft in das Handelsgeſchäft des Kaufmanns Waldemar Bendtx Bendix zu Berlxt) 015 H0ndel§geſellſ<0fſer Berlin als Handelsgeſellſchafter ein- getreten und es ![t cs iſt die hierdurch hierdur< entſtandene, die Firma: _ 2 Bendix &. & Comp. fahrende Handengeſeliſckxaſt führende Handelsgeſellſ<aft unter Nr. 12113 12 113 des [GeſeüfchafTSregiſters Geſell|\caftsregiſters eingetragen. Demnachſt rſt Demnächſt iſt in mxſer GeſcUſcbafförcgiſter unécr uaſer Geſellſchaftsregiſter unter Nr. 12 113 die offene Handelßgcſeliſchaft ofene Handelsgeſellſchaft in Firma: __ Bendix & …__ Vendix « Comp. mit dem Stßc Sitze zu Berlin Verlin und einer Zwei:;nieder- Zweignieder- laffung zu Sorgt: Sorau N./L. und find ſind als deren Ge- ſellſchafter dre betden die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Dte Die Geſellſchaft hat am 21. März 1890 begonnen. Die Geſellſ<aft_er Geſellſchafter der hierſelbſt hierſelb unter der Firma: Jutetnatwnale Sandſteingießerci Iſcbyrota Ploemendal &. Juternationale Sandſteingiefßerci JIſchyrota Vloemendal & Grünberg am_ am 1. Marz März 1890 begründeten offenen Handels- ae1eUſ<0fk (Geſ <af1slokal: Köpnickerſtraße geſell ſaft (Geſchäftslokal: Köpnidterſtraße Nr. 193) ſmd ker KauFmann Charkes Bloemendal ſind der Kaufmann Charles Bloemenval zu Lon- don _und _der und der Kaufmann Alfred Grünberg zu Berlin. Dres l_ſt Dies iſ unter Nr. 12114 des Geſeüſckyaſtss regxſters emgetragen Geſellſchafts- regiſters eingetragen worden. _ Gelöſcht : Gelö\ſ<{t ſind: Firmenregiſter Nr. 11827 11 827 die Firma: P kn "9 NH“ LSZZwZ' _ ro renreth er r. Firma : Prokurenregiſter Ne. 7690 di Prokurenregiſter Nr. 7 ic ie dem 0ulius ei - ſlch Julius Hein- ri<h Theodor Stempel zu Berlin für 171,25 FirmZ n _ i e : Fabrik automattſcher Patcut-Notcntvendcr _ automatiſcher Patent-Notenwender : W. Helbig. ertbetlte ertheilte Prokura. Verxiy, _den 24. März Berlin, den 24, Marz 1890. Komgltcbes AmtstFixkét ]., Königliches B I., Abtheilung 56. t a. ' 18011111. Bekanntmachung. ila. ; Berlin. Vekauntmachung. 73882 ___anurxfereR Gdeſelxzbchts- reſp.__ FirKerxrc-giſteZ eu e 0 gen e tn raaungkn ew'n t ad vie f E s E Firmenregifter eute folgende Eintragungen bewirkt worden: 1) Geſxllſ<aftSreaiſter Geſellſchaftsregiſter zu Nr. 216. Ftrma Firma Charlottenburger Lichtbilder Fabrik 111“. Dr. Mertens & «& Brauſe zu Dcutſch-Wilmersdorf. GéeurſthKQufmasnnWérdnſt Br__au[__e ___iſt Deutſch-Wilmersdorf. GA U auaaſditten 2 A aus der e e a an ge 2 en un i ie andels- geſellſchaft aufaelöſt. H eſellſhaft ausgeſchieden und iſ die Handels- geſellſhaft aufgelöſt. Ÿ Der Fabrjkbefißer _131'. Fabrikbeſißer Dr. Eduard Mertens [ext ſeßt das Handelögeſchaſt Handelsgeſhäft unter unveränderter Fama fort; _ Dempachſt Firma fort. __ Demnätſt iſt: 2) m in das Fjrmenrcgiſier Firmenregiſter unter Nr. 554 die Firma Charlotxenburgcr Charlottenburger Lichtbilderfabrik ])1'. Dr. Mertens & «& Brauſe mit dem Siße Sitze zu Deutſ<-Wilmer_sdorf Deutſch-Wilmersdorf und als deren aUeiniger Inhaber alleiniger Inbaber der Fabrtkbcfißer 131. Fabrikbeſiger Dr. Eduard Mertens zu Deutſch-Wzlmersdorf eingetragen Worden. Sodann_1[t: Deutſch-Wilmersdorf cingetragen worden. Sodann iſt: 3) vorſtehende 1m vorſtchende im Firmenregiſter unter Nr. 554 __ _einſdxetsraYn_e__ _?le gelöſcht Ÿ E A gelöſ<t und m a ee a Sre iter in da efellſhaſtsregiſter unter . 2" ' Handelößeſeüſchaft: gſ Nr 25 dre _ 111". 01 i Handelsgeſellſchaft : M E i Dr. E. Mertens & «& Cie xmt mit dem Siße Siye zu Deutſth-Wilmersdorf Deutſ<h-Wilmer®dorf und m F01Y170u4<FleJFdxs eIgetragen worden: te e e a 1 eme ommandit e e . in G eee L E worden : ie Geſellſchaft iſt eine Kommanditgeſe j 1) p is 736 WSUÖÖYY 66:1 8 ſ Uſchaſt er nt 0 en er M a ter perſönli@ haftender Geſellſchaf N erſönlih haftender Geſellſchafter der Dr. Eduard Mertens zu Deutſcb-Wilmerswrf. Deutſh-Wilmersdorf. 2) Kommandijiſten: Kommanditiſten: der Kaufmann Wilhelm Rehling, Rebling, der Kaufmann Benno Krüger und der Kaufmann Karl Laue ſäznmtltcb ſämmtli zu Berlin, ein cin jeder mit einer ciner Ver- mögenSeinlage mögenseinlage von 10000 akk Die Befugniß zur Vertretung der Geſellſchaft Die Geſellſchaft Geſellſchaſt hat am 1. März 1890 begonnen. Ver_lin, Verlin, den 21. März 1890. Königlickaes Amthericbt Königlihes Amtsgericht 11. Abtheilung 8. und Königlich Preußiſchen Staats- ...!“- I Staats-Anzeiger. 1890. en HandelO, Genoffenſchaft6-, ZcicÖen- un0*M11[t0_é-"R0g_1[kern, ük-“cſPatcnte, Handels-, Genofſenſchafts-, Zeichen- und Muſter-Regiſtern, über Patente, Konkurſe, Tarif- 11-110 FWWWWAenkerungcn und Fahrplan-Aenderungen der deutſchen Eſter: fü? 508 iſter für das Deutſche Reich. «. 78.) Reith. a: 8) Das Ccntral-Hmdcls-Ncgiſtcr Central - Handels - Regiſter für 018 DcuTſÖe Rci< erſt!“ ' “ " ' _ . . __ . _ _ ).101 m “001 01 ..“ -- Ybonnynent 1100001 das Deutiſhe Neih erſcheint i Ñ ägli r 0 ï er as Deutſ eint in der R äg — Abonnement beträgt 1 „11. 4 50 „] [ur 4 für das Vwrteljaßr. _ Vierteljahr. — Einzelne 51111111110r6gkixoſt166U$9 FDL?- JUſerWUZ Prcts ſur dcn Naum cmcc Druckzcile 30 ..Z. &" Uorubnrx. Handclöricbtcrliäje Namen Poſer 20 E Inſertionspreis für den Raum ciner Druczeile 39 3. f Bernburg. Sandel8richterliche [73885] Y_ekanntmackxung. _1'01. 7ZZ_diS bjefigen Haydelsregiſiers, Wo Bekanntmachung. Fol. 738 des hieſigen Handelsregiſters, wo die F1rma_Julm-3 Firma Julins Acary in Bernburg Vernburg eingetragen ſteht, tſt beute 0075061100711 wordcn: 11151 ſtebt, iſt heute nahgetragen worden: rubr 11. (In- ßaber): haber): Das Handklégeichäſt Handelegeſchäſt iſt durch ertrag dur Vertrag vom ]. Noyember 1. November 1889 an dm Kayfmann den Kaufuiann Eduard Gold- ſ<ad_1nBernburg Übergegavgcn, wel<cr ſhad in Bernburg übergegargen, welczer es unter unverandertcr unveränderter Firma foxtfÜhrT. Bernburg, “_den fortführt. Veruburg, den 20 März 1890. Herzogltcb AnHaltiſcbes Amisgerickyt. Herzoglich Anhaltiſhes Amizegerict. v. Brunn. Uervkzurß. Handelsrickncr'liche Bernburg. Sandelê8richteriiche [73884] Bekanntmachung. Has u_nter Das unter der 1901 Fol 780 870 bieſ'wen HanDeD- regmerscmgrtragcnen des hieſiaen Handels- regiſters eingetragenen Firma Gg. Lembkein Bern- Lembke in Vern- burg belrkcbene H0ndc1§geé<ént betriebene Handelsgeſchätt iſt 50101 Vertrag 1700155851916. dur< Bertrag vom 15. ds. M18, an ren den Kaufmann Cuno ron D_avrer [mr uberaxgangcn, 117er 03 von Davier hier übergegangen, welcher es unter “cer _F_1__rtx.a der A C. von Tavicr Davier vorm. Gg. Lembke [011- u 1 . Bernburg, _den foit- ührt. Vernburg, den 24. März 1890. Herzoglxck) Anbaltiſckpcs 1890, Herzoglich Anhaltiſhes Amtsgericht. v. B rann. 110111211». _ HanJchrcgiſtcr Brunn. Bottrop. HandelLregiſter [73881] des Könxgltchcn Amtsgc7i<ts Königlichen Amtsgerichts zu Vo:trop. _Dte untcr 911.10 5223 Voëtrop. Die unter Nr. 10 des Firmenregiſters eingetragsne RUF __ Ldemg __ Leers ÖFjrmeninkalwr: eingetragene A , aua 7 Lecrs A der 10 .;c cr U 11110 .cc-16 u ottru it 01"? 1 »othéker Ludwig Lecrs zu Bottru ift geloſt am 19. März 1890. 3 p) ſ g V > Bottrop, yen 19, / S Votirop, den 19. März 1890. Königlich??- Amtégsäcbt. Uroslau. _ Bekanntma<m2g. [73886] J_n_ 1890, Königliches Amtégericht. Breslan. Befanntmaczung. 173886] In unſer Firuzcnrcgiſter Firmenregiſter iſt bet ber Nr. 2031 das Erlojckxcn Erlöſchen der Fama Firma Samuel Cohn hier beute emgetragen heute eingetragen worden. Breslau, “cen Vreslan, ven 21. März 1890. 1890, Königliches Amtheri<Q Amtsgericht. [73049] Yurgäotk. Burgdorf. In das „Handelsregiſter 179 Handelsregifter des unter- ze1<11eten_Kömgli<cn AmtIgericbts zeichneten Königlichen Amtsgerich1s iſt auf B'01. Fol 109 zu dcr Fwaza „Actieu-Wiudmühlc Ebern“ heute der Firma „Actieu:Winudmühle Everu“‘ beute Folgendes emaktragen: __Durßh Beſcblyj; der_ eingetragen : _Durch Beſchluß der Generalverſammlung Vom 17_. Marz 1890 [md 512 vorz 17, März 1820 ſind die bisherigen AufſicHtsraths- mtlglteder Kötbner Cd_uard Vortfeld Aufſichtsraths- mitglieder Köthner Eduard Borifeld zu Evern, Köxbncr Hnnricb Nöbre Köthner Hcinrih Nöhre daher, Kötlmcr Heinrich Rampenjbal Köthncr Heinri Rampenthal daher und dercn Stellm'rtreter Kötbner Heinrich deren StelUvertreter Köthner Heinri<h Gehrke daher und Kötbner Heinrich Köthner Heinrih Hauer daher als ſolche ſolhe für die ſtatutcnmäßige ſtatutenmäßige Amtsdauer Von von 5 Jahren wiedergewählt. wiedergéwählt. Burgdorf, dcn_ den 19. März 1890. Kömglichcs Amtherichk. Oharjottouhurs. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Charlottenburg. Befanntmachung. [73887] In unſer Ftrmemegifter Firmentegiſter iſt unter Nr. 365 die Firma Gebr. Goldſchmidt mit dem Sitze Siye zu Charlyxtenburg Charlottenburg und als deren 31150er dcr Inhaber der Kauf- m_an11_ Htrſck) Goldſchmixt mann Hirſ< Goldſchmidt zu CharloXtenburg Charlottenburg zufolge Yerfugung Verfügung vom 19. Marz März 1890 an demſelben Tage eingetragen und zufolge Verfügung vom 21. 21, März 1890 an demſelben Tage wieder gelöſcht Wordcn. Charlottenbuxg, wicder gelöſt worden. Charlottenburg, den 21. März 1890. 1890, Königliches Amtsgericht. vxmmjy. Bekannxmachung. Demxuin. BVckauntmachung. [73951] „„zu _un1e_r__ In unſer Firmenregiſter iſt i zufolge Verfügung v_om__22. Marz vom _22, März 1890 am ſelbigen Tage unter Nr. 382 dle [)'111110 die Firma „Otto Haberland“ mir Haberlaud“’ mix dem Sixze Siye in ZZFYMe [MVD Rs _d_?_r_;n rey S E fis b Inhaber der Kaufmann ar r an er : ein' etra e ' . arerlan er]e eingetrage den. Demmin, 22. März 18908 g n woroen Könialichcs Amtögericht. _ 1890. Gia Könialiches Amtsgericht. : [73888 1311001180111. 1701. Eisenach. Fol. 152 unſeres HandclSregiſter6 tft dle Ftrma Géibelätiſters iſt die Firma Georg Matthcuö Mattheus zu Eiſenach und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Max- 151'110 da[elbſt Mat- theus daſelbſt eingetragen worden. Exſcnach, Eiſenach, den 19. März 1890. 19, Ytärz 1890, Großherzogl. S. An1tsgeri<t. 17. Jungbcrr. Amtsgericht. 1V, Jungherr. 73890 Exubow, 11100101. Grabow, MeckL. In das Handelöregikter de6 htxjtgen (Großherzoglichen Giibitialftee vis hieſigen Großherzoglichen Amtsgerichts iſt vente ift heute zur Fach berüdcr Firma Gebrüder Jaap in Grabow eingetragen, daß die Ftrma crloſ<en iſt. Firma erloſchen ift. Grabow, Meckl., Me>kl., den 24. 24, März 1890. 1890, Peters, G.-Sccretair. ]lumhnrx. G.-Secretair. Hamburg. Eintragungen m iu das Handelsregiſter. _ Ï 1890, _März März 19. Iulxus Gottſchall). „Inhaber: Julius Gottſchald. S ud__er ax Inhaber: Julius Gottſchald. Schüder & Paulſen. Robert Nobert Carl Chriſtoph c«Hader tſt Schüder iſt aus dem untsr dieſcr unter dieſer Firma geführten (Hembßft aztßgxtrcten. Geſchäft ausgetreten. Dasſelbe wird von dem bisherigen &hetlhaber Heinrich Theilhaber Heinrih Chriſtian Schu- machex Paulwn, macher Paulſen, als alleinigen: Inhaber alleinigem Inhaber, unter unverandxrter Jtrma unveränderter Firma fortgeſeßt, , CaSrZKYüdcr. Inhaber: E SMDer, Inhaber : Robert Carl CHriftopb Chriſtoph F. Krummes _Söhnx. Söhne. Arthur Krummes iſt iſ aus dcm dem unter dteſer Fama dieſer Firma geführten Geſchäft aus- getreten. Dasſelbe_ Dasſelbe wird von dem bisheriaen Tbeilhabcr bisherigen Theilhaber Hugo Krummes, als aUeinigem In- alleinigem În- [73794] haber, unter unveränderter Firma fortgeſevt. fortgeſept. Paul Kaufmann. Kaufinanu. G. & O. Simon. 110111011101'Z. Siß Simon, Heidelberg. Siy in Nußloch. Neumann Wittwe in Nußloch. Nußlo<h. Dem Sohne der- L. H._ Embdcn. Lukwtg Heinr'icb Embdcn s. Embden. Ludwig Heintih Embden war, iſt aufgehoben. März 20. D. O. G. v. Senden. Inhaber: OTTO (Hakama Otio Galama vo S:"nken. Ickxthyo1=GéſcYſ<aft Cgrpcs Hermanni & Senten. J<thyol-Geſellſchaft Cordes Sermannui «& Co. 21110 _dzxfer (0.011 UmnditchUſÉaxt Aus dieſer Con manditgeſellſ{aft iſt ein Com- mand-ltmt durch Toy ausgeſcbiedcn manditiſt dur< Tod ausgeſchieden und in dic1clbe dieſclbe iſt ein Cmnmanditiß einaetrcten. Commanditiſt eingetreten. Theodor Schmidt. Wittwe, iſt aus dem untcr diéſkr unter dieſer Firma geführte Giſékäſk (1U5071rcjcn. Geſcäſt ausgetreten, Dasſclbe Wild wird von dcn den bis- ÖSTÄJLL T57515050111 Georg? Wilöclm Rickmr Von SÖth-Paulr herigen Theilbabein George Wilhelm MRichar von Schmidt-Pauli und Edgar wn ron Firma ſort.]c'ctzt fortge*‘etzt Friedr. Qdcndahl. _Odendabl. Pamhurgcr Odendahl. _Odendahl. Hamburger Filiale der Deutſchen Zwetcxmedcrlanung dccAercngcſcllſcUaft Zweigniederlanung der Aktiengeſellſchaft Deutſch Bank „111 21611711. Durch B-[Éluß zu Baezlin. Dur Bi\&# luß der GMcralosrſmmnlung Gencralverſammlung vom 26. Juli 1589 und Urkunte vom 26._J1_1lt 1889 11110 ka-xn'ce 00711 6. Dj'zembec Dezember 1889 1ſt cm Stcch 575 510 005111 („12165 JeWeſenen iſt aa Stelle des bis dahin gültig geweſenen Statuts cin neuxö Statut [3117117 wo:"dcn, ein neues Staiut geſczt worden, in Wel<em weldem u. A. [5010111005 081-1121an Folgendes beſtizumt iſt: Die von dcn Gxſellſäzßfi'éorganxn den G:fellſhaftsorganen zu crlaffcnden _ _ erlaſſenden : 3 gehörig .RUDÉ-Anxkjgcr“ „Ncihs-Anzeiger“ und Bekanntmachungcn 011171271, publicitx za chtcn, Bekanntmachungen müſſen, publicirt zu gelten, im 111 :vZUtgſtctxs drei Zci1'u11-gsn, 11710 zxvar in wenigſtens ‘drei Zeitungen, und zwar in de „Berliner Vökſcn-Zcixung“, Börſen-Zeitung“, der um 013 LiÜenixsr. als diejenigen Formen maßgcbcnd, dic binfickts dc J1111170321<nurrg rorngrtcbcn maßgebend, die hbinſihts de Firmenzeihnung vorgeſ{ricben ſind; Vorfißcndcm OBST ſtimm S*."cll'oérxrcter zu Unter zc1<nen. Dte Vcrufung ker chtcralvcrſamrnlnng [10 dur<_öff2mlic5e_Eck011111m0Ö11ng 511 Ufolgcn 111773 zxv0_1_7_m der Wer, daſ: 112111112" 1201 Darum dcs dee &)ckanntwackoung eutléaltxüdsn Vorſigcndem odec ſeinem Stellvertreter zu unter zcibnen, Die Berufung der Generalverſammlung ha durch öffentliche Bekanntmachung zu e:folgen zud ¡war in der Weiſe, daß zwiſchen dem Datum des die Bekanntmachung enthaltenden Blattes und dem Datum der Verſammlung [056 ſelbſt ein Zeitraum von mindeſtens drei Wochsn Wochen liegt. Die Beſtimmungen über die Vertretung der Geſeüfcbaft find jeßt folgcndc: Geſellſhaft ſind jett folgende: Den Vorſtand dcr Geſellſäzaét der Geſellſchaft bildet eine Di- rektion, wilck;e reÉtion, wilche aus :nixchſtens mindeſtens 2 Mitalicdern Mitgliedern be ſteht., ſteht, die -- gleixb — gleih den für FäÜc Fälle der Behinderung zn ernenncnden SteÜNrtrctern _ Vom 211171101718- rafbe Bebinderung zu ernennenden Stellvertretern — vom Aufſichts» rathe gewählt Werden. werden, Die Verxretung Vertretung der Gkſcklſckyafk Geſellſchaft erfolgt in dcr Wcjſe, daſ; Erßlärnngczx, durch der Weiſe, daß Erklärungen, durh welche die (Ge [chchaft bcreckyttgt 0:7: rcxpfiicbtcr Ge jellſhaft berechtigt oder verpflihtet werden [011 entweder: ſoll entweder : a. von zwei Direktorkn, Direktoren, oder 1). Von b. von einem Direktor Direïtor und einem Prokuriſten _ _ _ _ _ Dirckwreu en j S: 1 Direktoren haben 111 dieſcr 2373171311110 gleiche Rechte in dieſer Beziehung gleice Nehte mit 50:1 abxugebcn den abzrgeben ſind; chlivrrtkcfer Von Stellvertreter von Direktoren ſelbſt. Der Bcirieb Betrieb von Ecſckpäſtsn Geſchäften der Ecſeklſcbaſt, ſonne _die chtrxxurxg Geſellſchaft, ſowie die Vertretung der Gefüllſäyaft Geſellſchaft in Bezug auf dreſx (-He1<aſt2[übrnng dieſe Geſchäſteführung kann auch ſonſjigcn Bevoqmacbtigtsn odcr au< ſonſtigen Bevollmächtigten oder Beamten der Geſellſchaft zygewreſen wcrden, jedoch zugewieſen werden, jedo< nur in der Waiſe, Weiſe, daß em_ BWOÜMÜÖÜJWT nicht ein Bevollmächtigter ni<ht anders als in Ge- meinſchaft mit cinem Dirkkwc einem Direktoc oder einem [teil- (Heſchäyaft ſtell- Geſellſchaſt zu ver- vertretsndcn Tirckxoc vertretenden Direktor die treten 9217111101 iſt. bereä tigt ift. Zur Crthlnng Ertheilung von Qnättxmwen, Ausſthung Vo_n Reckonunxxxn und Cmpmnasbcſckzeinigungen, [0- 1212 ron J::Wmaannta-n auß Quittungen, Ausſtellung von Recbnurgen und Empfangsbeſcheinigungen, ſo- wie von Indoſſamenten auf Wechſeln, Anweiſungen und Check:“; [[t-nagt kic Pandzeichnung Cheds genügt die Handzeichnung von zwei hierzu Bevollmäcixtigfcn. Fü? Dis 1011171150 Corxcſpondcnz a11f1157rſcciſ>)cn Mayen, Bevollmächtigter. Für die laufende Correſpondenz auf überſeeiſchen Plätzen, wo es dem OZZbraucbe cmſprichr, Gebrauche cniſpricht, kann der Auf[_'1<1§10t5 Aufſichtsrath die Unter[<rift Unterſchrift nur eines D'i- rcktorß [ur 0701147110 crkTäron. Di- rektors jür genügend erkiären. März 21. J. Schramm & Co. Die Geſeüſckxaſt untcr dicſer Firma, de:“en J.1baber Heinrich SÖramm Vie Geſellſchaft unter dieſer gs deren Jahaber Heinrißh Schramm und 011650510th waren, iſt aufgc'löſt. arl Shramm rearen, ijt aufgelöſt. Laut e- mac5_ter 21532197? ge- mater Anzeige iſt die Léquidaxirn bereits sc- [<0f[t; Liguidation bercits be- ſchafft; demgemäß iſt die Film“- g?[öf<t. Firmx gelöſcht. Herm. J. INcinckc. Meincke. Dieſe Fama, reren Jubnbcr Hermann Firma, teren Inbaber Herinann Julius Meincke war, rſt anfgckwßcn. Jx.l),xbcr: Paal Rxchard iſt aufgehoten. Irhaber: Paul Richard Kauf- mann. mann, Inhaber: Jacob Georg Simon und Oskac Oékac Simon. Spediteur-Vcrcin Spediteur-Verein Herrmann & Theiluchmcr. Theilnehmer. Dieſe Firma hat die an Carl Ludwig Mtchael Riefenbxrſx erthexlte Viichael Rieſenberg ertheilte Prokura aufgehoben und an Paul _Iqbann Johann Wilhelm Erdmann Ladewig Ludewig und Y_Femrtä) Walhclm S Wilhelm Adolf Hcmw Henno Prokura er- te . theilt. Georg Makrorki, Makrocfi. Inhaber: Wilhelm Adam Georg Makeockk. Matroi. Das Landgericht Hamburg. _ Bckanntmachunq. ° Vekanntmachung. [73892] Nr. 13756. 13 756. Zu OZ. 272230115 O. Z. 272 Band 11. des Firmen- regiſtcrs wald.“ einactragkn: regiſters wurde eingetragen : Die Firma „Judas Reymann Wittkoc“ „JIndas Neumann Wittwe“ mit Inhaberm derrclben Inhaberin derſelben iſt Judas Disſe Farma. deran Dieſe Firma, deren Inhaber _ _ _ Cléſc Eſtkwr Edwarkinc, 075. Schon, 100 Hama!) wadoc D idt. Eliſe Eſther Edwardine, geb. Swöôn, des Hcinrich Theodor von Schmirt-Pauli _ _ _ _ Schmidt- Pault, 019 011117101711 Jnkzalvcrn. Unter unWränxcrtcr Inhaber: J05011n Friederiä) Bank", _ _ „Kölniſchcn „_Zxrtung Schmidt: Pauli l Pauli Scmidt- Pauli, als allcinigen Inkabern, unter unveränderter Inhaker: Iobann Friederich Vank, Zerlin „Kölniſchen Zeitung , dsr .Hamburgcr Börſrnöaüc“ der „Hamburger Börſenhalle“ erfolgen. Zur 51? BekanNtmackanen dcr Für die Bekanntmachungen der Direktion ſmd _ Bekannt- machung?" 075" 5110510311110th [1115 Von dkffcn ſind t Befkannt- machungen dcs Aufſichtsrathes ind von deſſen ſelben, Louis Neumann, ledig von da, wurde Pro- kura ertbeilt. Heidelbcr , ertheilt. Heidelberg, 21. März 1890. 1890, Gr. AmtherickÜ. Amtsgericht. (Unterſchrift.) ;" _ _ _ T s : : [73472 11501100. Itzehoe. In umcr unſer Firmenregiſter iſt chte cin! JZtraFcn:_ heute 0 is Hs n ci “Fr. 8853. Tcäclnburg in Xßchoc 0113311? F11_1n2____11t_3__1_n _.JzTrckejnknrg 91.109.“ Vcr- _ .? _, vg_. r. » 20 :rxrcm““;i'1'r§, “ : ei Nr. 8£5-J. Te>elnburg in Juehoe E D Ln 3 een bueg Vachf.“ ver- ändert, vgl. Nr. 9: es Firmentegiſters, und e Nr. 981 dt: Fama: S* . [& “ um. unt !: _ „5. Tcckclnbur die Firma: E a4 : Je Teckelnburg Nachf. 111 in Itzehoe 11:10 und als Deren «(Izndabér deren S haber der Kaufmann „3051111095 Hemm!) (Göttſchc 50171011. Johannes Heinri Göttſche daſelbſt. Itzehoe, 001120, den 20. März 1890. 71 5100100090 n Königliches Amtsgericht. 11. IL. d ausge]. Handelsregiſter. [73397] | Cassel. Handelsregifter. [73897] Nr. 1435. F571170:Acticn xkcll“ a't C “ St_Zdtcjſcnl-ahn zn Caſſel. g ' ?> * aßclcr -ur_<- Firma: Vetiergefellſhaft Caff ean zu Caffel. R ur die Wancralvetmwmkag Géeneralver)amml ing vom 6. Mär 1890 ſmd find als 511111511107: ch AuſſiÖtÖrafbs 3 _1) Yentncr Mitglicdir des Aufſihtsraths z 1) Rentner Hermann [17011571 (Vorſiycndcr), e Faubel (Vorſizender), ¿ 2) YFJUMUWT Lomé? Hockxnpxel (STEMM- _ 3) P_01'1[)altc_rc-i__57fik„:,cr Friedrich „?cßcltſk-M, [0010111107311 310117], [00050 Words". (8111021700071 7_1_0_'_[___'.Llnmcldung L a Louis Hochapfel (Stellver- _3) Poſthaltereibeſißer Friedri Nebelthau, ſämmtlich zu Kaſſel, ¿ewäblt worden. Eingetragen a rom 18. 18, März 1390 1890 am 20. März K*.ifſgl, _5011 20.025» 1890. 510013117519 ?lmtxgcrichx, AbkÖeilnng Kaſſel, ten 20. März 1890, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. 11118801. Haudcl-Zrcgiſtcr. Iínssel. Haudeläregiſter. 738981 _ Nr.1683 _Fimxa: d | Nr. 1633 Firma: Dohm & Wagrktcr 31.1 Caſſel. Dic F7rr710 Wagliee zu Caffel. Die Firma iſt k1(0[<211. (Ztrtgctraqet. 1100) e_rfol-Ncm 2121700501 «nf Vsrſ'ügung Horn ezloſ<en. Eingetrageri nah erfolgtem Aufgebot auf Verfügung vom 21. Marz März 1890 an kcmſelbkn demſelben Tage. 1: Kaſſ_c_1,_de_n 21. Ï Kaſſel, den 21, März 1890. 5107119117575 AmtEZZrLÖL. 215150011713 4. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4, - liexupcxn (905011). Vckauutn:a<uug.[?3893] Dre Ftrma N.“. | Kempen (Posen). Bekanntmachung. [73893] Die Firma Ne. 127 579 51269211 Firma:"egiſtcrs dcs hieſigen Firmenregiſters t Logbcl Grabowski | Loebel Grabotvski iſt 5701: gelöſcht heute gelö\<t worden. Kempen (Pyſcu), Kempenu (Poſen), den 22. März 1890. 1890, Königliches Amtsgericßr. _ __ Amtsgericht. : 4 [73598] _!(dlu. ZUfolgc Vcrxxxgmm Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tugc Tage iſt m in das bicſxae hieſige Handels- ((GMMÖÜTW chgiſtcr unter_ (Geſellſ<hafi8-) Negiſter unter Nr. 3237 eingetragen wwrden dia Commandit- (Geſellſchaft nntor worden die Commandits- Geſellſchaft unter der Firma: - „Mülheimer Vcrzinkcrci, _ „Mülhcimer Verzinkerei, i H. Gcncr Gener & Co.“, Welche 151711 SLH Co.“‘, welche ihren Siß in MüUpcim Mülheim am Rhein bat. Dex 111 Wkülbcim hat. Der in Mütheim am Rhein krokmwndc Tschniksr HOMNÖ char iſt vcrſönliä) baficnder(5570111751660 wohnende Techniker Heinri Geuer ift perſönlich hafiender Geſellſchafter. - Köln, 6. März 1890. , 51110501, WWU, aks Gerichtsſcßrcikcr des Königltchcn Amtögcri<ts, Abthcilung ?. __ _ ; Küpper, Aktuar, als Gerihts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. L i [73599] _](0111. _Zxxfolae Vcrſuguna Vom bkntigkn Köln. Zufolge Verſügung vom heutigen Tage Tft 11: 505 [1119190 Handclö- (Firmsn-) ngiſtcr Unter iſt in das hieſige Handels- (Firmen-) Regiſter unter Nr. 5425 LMJLUMCW Wordcn eingetragen worden der in Köln 7105071150 wohnende Kaufmann „Zar! chkkr, 11171751r Karl Decker, welc<hcr daſelbſt cine eine Han- delömedUlaUung 717175111 delsniederlaſſung ercihtet hat, als Inhaber der dec Firma: „Karl Decker“. Köln, 6. Mäkz März 1890. KTW 11 c r, 21111101, 013 (HCkiÖfHſcbrkibcr dcs Köxxiglichen ArntsgcriMs. Abtbcilung Küv ver, Aktuar, als Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. _ _ [73001 L_ölo. Zufolßc | j [73601 Köln. Zufolge Verfügung Vom 5011150711 Tage it ber vom heutigen Lage ift bei Nr. 3144 1:75 bicfigcn Handcls- (GuſeÜſÖUftLQ chtffxts, woſäbſ dic Com171077dil=GcſcUſ<4fT untcr kcr des hiefigen Handels- (Geſellſchafté-) Regiſters, woſelbſt die Commandit: Geſellſchaft unter der Firma: __ „Scljütte-Strcmmcl _ „Schütte-Stremmel & Cie.“ zu Koln vcrmerkt ſtcHL“, [)'cutc cingctragcn: DKL Gcſx-Uſäyaft Ut Tuch) gexxcnſcitigc Ueberein- ¡u Köln vermerkt ſteht, heute eingetragen : Die Geſellſchaft iſt durch gegenſcitige Uebercin- kunft aufgelöſt. Köln, 11. aufgelöft. Kölu, 11, März 1890. _ _K_cßlcr, (HeriÖtLſchrckbcr dcs Kömaltcch Amtsgericbjs. Athcilung 1890, Keßler, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung 7. _ * : y [73600] “_>-ln. Infolge Köln. Zufolge Verfügung vom heutigcn beutigen Tage iſt be: if} bei Nr. 268.1 570 bisſigen Has1dsls-(GcſcU[<afts-) chtſters, woſclbſt ch Kort1nxandjj',;c[cU[<a[t 2683 des hieſigen Handels- (Geſellſchafts-) Regiſters, woſelbſt die Kommanditgefellſchaft unter der dcr Firma: „Miilbeixncr Vcrzinkerci _ „Mülheimer Verzinkereci i W. A. (E:ſſcr Cſſer & Cie.“ zu Nkülhcim Mülheim am Rhein vccmkrtt !ktxht, vecmertt ſteht, heute ein- getragen: Dte Geſellſchaft Die Geſellſchaſt iſt durch gegenſeitigeUcbsreinkunſt gegenſeitige Uebereinkunft aufgelöſt. Ferner iſt ift bei Nr. 1965 und 2256 des Prokuren- régiſtcrs vcrmcxkt regiſters vermerkt worden, daß die den Herren Wil- be_lm helm Kremer und Joſcpb Säsülgen für Jofeph Sülgen füc die obige Farmen ertbeiltcn Prmknrcn crloſchar. find. Firmen ertheilten Prokuren erloſhen ſind. Köln, 12. März 1890. _ Keßler, (HeriÖtsſÖrciber kes 575111311090; Amthcrichts. Gerichtsſchreiber des Königlichen Arimtsgerihts. Abtheilung 7. _ _ _ : Í Ï 73602 116111. Zuwlge chfugung Köln. Zufolge Verfügung vom heutigen I[.age iſt1 be_1 9122923116 l):c_[1gcn beutigen UA if bei Nr, 2923 des hieſigen Handels- (GcſellſchafiS-) 918431112193, woxclbſt dre Kommandit-Gcſellſchaft (Geſellſchafts-) Regiſters, woſelbſt die Kommandit-Geſellſchaft unter der Fama: „Köincr Verzinkerei _ chßncr, Firma: („Köiner Verzinkerci …_ Renfzner, Franken & Cie.“ zu Köln-Ehrcufcld Vékmelkt Köln-Ehreufeld vermerkt ſteht, heute einge- 1100011: _ _ Dic Grfe111<0ft 111 tragen: i h Die GeſellſWaft iſt durch gcgenſeiiige gegenſeitige Ueberein- §nn[__t___0_u[ge_10__11_; o_cr §1*€__1_1f_n'__ar_n R T \ M Aan Peter Georg Wahlen u_ 1011 e__*. 03 ec ät u Köln ſetzt das Geſchäft unter Unverän 2 ' Jama za Koln-berenfcld unveränderte Firma zu Koln-Chrenfeld fort. d Mr e