OCR diff 106-9514/124

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/106-9514/0124.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/106-9514/0124.hocr

1895 [4% ]Anlekhe Tae Unleihe der Rheiniſchen Metallwaareu- Metallwaaren- und Maſchinen abrik Maſchineufabrik in Düſſeldorf, Düfſeldorf. Bei der beute in egenwart Gegenwart eines Notars Notar3 in DÜJCKMÜ (tattgebabten Düſſeldorf ſtattgehabten Verloſung dsr der am 1. Ok- tober 1911 520157; "km Anläbeberingungm gemäß den Anleibebedingungen zur Rück. zahlung Rüd>- zablung gelangenden ; % Tei_1ſ<uld_verſcbrei- 4 %/ Teilſhuldverſchrei- bungen find jind folgende Nxmmern tm Ge!amtbetrage vou .“ Nummern im Geſamtbetrage von #4 160 000,- geszn worden: 000,— gejogen worden : Emiſſion 1897: L897: 39 50 55 179 130 223 180 223 233 228 238 239 244 265 266 256 966 286 288 259 289 324 330 344 385 395 417 514 516 556 561 552 582 636 638 635 688 734 735 736 776 TT78 867 9531004 953 1004 1016 1052 1142 1199 1203 1215 1233 1275 1326 1395 1492 1615 1626 1657 1733 1775 1575 2030 2093 1875 2080 2098 2105 2117 2155 2163 2219 2236 2253 9936 9953 2294 2335 23 2384 2398 2405 2457 2465 2525 9525 2547 2599 2643 2644 2645 2695 2701 2709 2944 2945 92944 2948 2950 2978 2995, Emiſſion Emiſfion 1902: 3039 3043 3107 3111 3114 3111-3114 3133 3157 3172 3211 3911 3212 3223 32313341 3397 3231 3341-3397 3409 3520 3524 3561 3640 3676 36.36 3693 3686 3698 3716 3779 3393 3893 3909 3935 3952 3938 3988 4013 4023 4080 4115 4199 4213 4261 4312 4313 4.317 4317 4555 4579 4659 4663 4683 4755 4780 4794 4806 4'352 4852 4870 5079 5063 5057 5083 5087 5099 5145 5148 5170 5202 5263 5350 5411 5433 5436 5440 5557 5790 5590 5596 5710 5717 5720 5791 5849 5666 5866 5876 5928 5941 5961 5984 5985, im ganzen 160 Stück Stü> über je 1000 .“. _ _ _ 100046. Die Räckzablung rieſen“ *.*-“92101120 Te111<u1r_.- verſchreibUnzén Sk701gt zurn 2107.an um 599.210!- gelr 512111) .“ 1050,- Rüdczablung dieſer ausgeloſten Teilſhuld- verſchreibungen erfolgt zum Nennwert mit 5 9/9. Auf- geld glci «4 1050,— vom 1. Oktober Oftober 1911 e: d8r__ Kxxffe ei der Kaſſe der Geſellſchaft ſowie (“si dcn bei den Bank- 32125“. bäuſern C. G. Trinkaus. Düſſeldorf. Trinkaus, Düſſeldorf, i Bank für Handel und Induſtrie, Berlin. Berlin, Deutſche Bank. Bauk, Berlin, _ i Mitteldeutſche Credübauk. Verlm, _ Creditbank, Berliu, Nationalbank für Deutſchland, Vexlm, Berlin, C. SchleüngerTr-ier & Shlefinger-Trier «& Co., anm, Berlin, von Erlanger & Söhne, Frankfurt z:.Main, a. Main, Gebr. Sulzbach, Frankfurt a._Mam, _ Mitteldeutſche Cred'ubauk a. Main, Mitteldeutſ<he Creditbank Filiale Wres- Wies- baden, Wiesbaden, _ _ _ S gegen A;:xléskéwng k?! T211!<bu[kk_rr1<rerbu_n;_m x_mk Auslieferung der nach rsm RückéaUunthaze 53111501 mexcbxme. Ter VÖTkÜZ ksr fSUSUTM Z<c1n€ Teilſhuldverſhreibungen und der na< dem Rützablungstage fälligen Zineſcheine. Der Betrag der feblenden Scheine wird Vom Karnal- vom Kapital- betrag gekürzt. _ _ _ _ 27T»: erJ-mkunz ker ck-xnkszxrÖnxtsn 221125210: rkrſcbrxékxmgxn kört mir : E Die Verzinſung der obenbezeineten Teilſhuld- verſhreibungen bört mit dem 30. Sérksmer September 1911 „707. VW dcn ?"rükxkr 0:1?5-31071811 T€111<21kkä1<r€151111§€n fink kik NUWWM 4236. ayßgew't Nr auf. Vonden früher au2geloſten Teilſhuldverſ<reibungen find die Nummern 4236, ausgeloft per 1. Tkrr§2r Oktober 1909, 278 978 776 2456 2500 3035 3104 3423 4495 4592 5722 5919, 33:55 071 Nr ausgeloft per 1. Tktckkr Oftober 1910, noch nicht no< uni<t zur Einlöſung vorgekommen. Düſſeldorf, dyn 1.2171'11 den 1. April 1911. _ _ RheiniſcheAetaUu-aarcu- x_md Maſchmenfabnk. : : RheiniſcheMetallwaaren-und Maſchiuenfabrik. G. 21151167. Y.. YéiTt-xr. [24561 __ _ Müller. H. Beitter. [2456] L : Bremer Woſ! =Kammeret. Tie Akrßknärs Urrkersr GC1I111Ö371 wsrxen Woll -Kämmerei. Die Aktionäre unſerer Geſellichaft werden zu 181: der am Montag. den Montag, dea 1. Mai 1911, Ra<minags Na<mittags 4 Uhr. 1:11 Bxxkg-xkäxrk dsr TSU11<M Uhr, im Bankgebäude der Deutſchen Bank Filialx ermxn, Brxmxn, Katharinxnſtraße 2105 7, [. Er:;x, ":xxréxrknren außerordentlickxeu Filiale Bremen, Bremen, Katharinenſtraße Nr. 5/7, i. Etage, ſtattfindenden außerordentlichen General- verkammluugZZZ-Irkzrrcb éirrxslaren. Tagesordnung: Akänkerx; xx- § verſammlungZbierdur< eingeladen. Tagesordnung : Abänderung des S 6 TSZ SMITH ?Urcb 8111811 Zukay, 17.1:5 ?*xlcbém dsr A:?!"rÖtérat kéu-Zt jkr, (in:». 80321227. Vcw'rxnkémirglrkxs k - „“..-.:. Tze V-Trrr-ct; ;“ ?xr EM'SU'ÖR éépzuréumen. kx T1? Akirxärs, r:-*!>-: ar“. rx: (IMralMſxmrrMng txilxurtkarx :rénfcksrr. 1.15er *.er Akrikn .::-:! DZ? 5.7.7031“ (.:ux-xrrk-xr. TWINNY 02:2? WHM: thxré mix J);:mmsrr::xr5-:Z<:TZ ip. !xrrslrkr AZ.;- 7272505275 ſväxeüens des Statuts dur<h einen Zuſatz, nah wel<em der Auffichtérat befugt ift, einem einzelnen Vorſtandemitgliede d e auen.ige Vertretung der Geſellſhaft einzuräumen. x È Die Aktionäre, m-l<e an der Generalverſammlung teilzunebmen wünſchen, haben ibre Aktien oder die arüber lautenden Depotſcheine eines deutſchen Nctars mit Nummernverzeichnis in doppelter Aus- fertigung ſpäteſteus am 24. April 1911 Zu 1911x in Bremen ks? dsr bei der Deutſchen Bank Filiale Bremen, Bremeu, Bremer Bank. Bauk, Filiale der Dresdner Bank, 'm Bauk, in Berlin kx? :*: bei der Deutſchen Bank, Tres'duer Bank, T:". Augéburg 1“€1 r-“r Bauk, Dresdner Bauk, in Augsburg dei der Bayeriſchen Vereins- VereinE- bank Fijiale Filiale Augsburg gexw Ewr'xgxéécb-ZRZMZ z:; kéxtkrlxser'. 11:7? kk; n::b x:“: Es:-:r:1:*rr":$1:11::5 2:151577 53 151x763 Stéamrkxk-x: ".:-„'rkerr b.:: 257". Zénrccl-czxxxxkxüen Wzskéxrézr. Bremen, TT:“ J::i! geaen Gmpfargsbeſcbeinigung zu binterlegen und bis na< der Generalverſammlung daſelbſt zu belafſen. Stimmfkarten werden bci den Hinterlegungéftellen auégebändigt. Bremea, den 5. April 1911. Der Auffichtsrat. lZ:§:.(§*.K212nk:mr“, P “' .- . * K*:rrrxxxskr. [24333 Casp. G. Kulenkampff, Borſitßender 1 1D S [2453] Deutſche Ton- & Steinzeug-Werke Aktiengeſellſchaft. TZI :ZZZFZZHZZ ordeytlickxe (_Seyerglverſamu- q :x“: JÜYFTZTI ::?"err E:??ZÜ'ÖQ': r*:nret Die diesjährige ordeutliche Generalverſamm- g der Aktionäre unſerer Geſellſchaft findet am Mat Mai d. J.,__*_Vo_rm1uags J., Vormittags 10 Uhr. Im GS- TÉÉKZ'“ k:7 xxx “:“-:"14' ;;T ;;; SZ::JITT-anxr; **::rt. Z“..- ' “ ' ' -. . .. ' ._. " kie- jkk'Zé'ſ .; ' ' ::;t, 7:51:52 T..? Ik ..... :::? kéxrr". „_.: „*; "24 !*.-I Z::tztsx Öéntkr- [ ** &II-.': 21:2er 25?! 521.122 bis Zum Uhr, im Ge- R L e E ea S T E E. É Lai der Veleu!Maril zu Charlottenburg ſtatt. Z n E legungtidhein eines deutihen Notars über ſolhe bié zum 28. April 15. d. J. “.: THT'. "2111.53“. E51 3.52.3- fkmker: 12“.er GeſellſcbaüskaKe ;) in den üblichen Geſchäfts- ftunden be: der Geſellſchaftsfafſe ¡u Charlottenburg 53-7? Mü-frerberg "Ut Scbleäe 52: 53“) Geke. oder Müafterberg in Schlefien cder bei Gebr. Arnhold *.: in Dresden :::r 8:7“ ::“: oder bei der Berliner Handels-Geſeaſthaft Z:“. Handels - Geſellſchaft in Berlin ::.-: kx? Aro-é oder bei Arons & Walter i:“. in Berlin ::?r 524. cder bei G. von Vacherin? E-felx: Breslau ' '.1- :'(-“...* x - .. * .' ". ' k!:xr:.:=x.-. «.. „& „*...:„77127... «32:5:2212: :::: . x ; * :“ „L. . ſ." ' . .. ) ' (.*-ck; „“",. E-S'Ö."T:-:7L. kes: BWH", ..:. Ekkkkkl: *..“ . . - ' '- .. .. '. ' UT IFK 1-'::-.F:."..;.“- “.'. k;..-*.:'..*: 2„ T€..TM "ILK. Tägesyrdmwg: 1,1Vxlexxxx T€; iYZ'Ö-ZKZZ-T'ÖTZ :*.xk': Bilar; *- . “" ... .... :ſ k..“- ..F. l! 27“: “-x§.-.:':'- ....r x-Fr.-'.r-.,..:'.r::?; rk: 1310. X," ' “ ";-":- - .',“.- .. ' . 2) ;„-.“É..::_ .' „:.. „“.“. Exx,.:rr:'-'..7e:.uwx .."-..: ' ““.. - y.. “'"-,x- -. - “ſ' '. . ..“ (:?-..-:“: .:: 4.2.5.3: „:*, 3337.27: .m: 21-7 7 U 4 T*:ZZ-é? :::", R5:Z"::?r". 7:7: 1081327235: Ee- "É-ZNZ'FZ C rm“: , :»:- Pachaly’'s Enkel in Breêlau binterlegen. Bei den genannten Depctftellen wird aub der Geſhäfttberihi nebſt Bilanz und Gewinn- and Verluſtrehnung in Empfang zu nehmen fein. Tagesordruunmg : 1) Vorlegung des Geſchäftsberichts nebft Bilanz und Gewton- und Verloſtrenung pro 1910. zfafſung ü Gewinüverteilung und Erteilung der Decharge an Vorſiand und Arf F i 4) Wablen von Reviſcren für das laufende Ge- hähéiakr. Charlott den 3. 2:71 1.211. 3 . Ter AMMCLU “" „ 7-7 ...; “*. “!“" " *“:e::„ «r.. “.., Y r*:Zxrkxxr. April 1911. a, Der Auffichtêrat (7A 2 Me ex L sh N wr Georg Arndbold, Vorſitzender. [2402] Eiſrnhütte Iilrßa Aktien-Geſrüſclmft Eiſenhütte Sileſia Aktien-Geſellſchaft zu paruk<omiß Paruſhowiß bei Rybnik «„I-m. O.-Schl. In der am 3. Avril 1951 ſfattgebabtm April 1911 ſtattgehabten notariellen Verloſung unſkrer 4.10%; Teilſchuldverſéhrei- unſcrer 429% Teilſchuldverſchrei- bungen wurden folgknde folgende Nummern gezogen: «11979 Teilſchuldverſthreibungeu i gezogen : 4239/5 Teilſhuldverſchreibuugen à 1000 .“. 4. Nr. 176 224 232 240 250 269 318 370 404 414 488 491 503 574 589 630 661 669 716 718 760 794 799 806 853 977 1009 1151 1187 1231 1257 122 1272 1324 1329 1427 1439 1560 1697 1710 729 1729 1733 1741 1755 1759 1308 1338 1808 1838 1862 1899 1941 1943 1998 2035 2098 2135 2149 2201 2217 2233 2251 22-83 9951 2288 2292 2341 2389 2390 2409 2452 2498 2552 2617 2619 2827 2857 2923 2982 2997 3017 3022 3172 3179 3195 3300 3351. Die «(*-genen gezogenen Stücke, deren Verzinſung vom 1. I. Juli 1911 ab aufkört, ſind aufhört, find zum Nennwerte rückzab1bar rüdzablbar und werden von genanntem Teemix geuaunntem Termin ab in Berlin bei dsr der Berliner Handel&Ge- _ ſeuſ<>. m Daudels-Se- _fellſ<aft, in Breslau bsi “rem bei dem Schleſiſchen Bankvereix Bankverein eingelöſt. Der Nsnnl-etraa fehlender Zinsſcbeine Nennbetrag feblender Zinsſcheine wird bei der Einlöéung Einlöſung obiger Stücke Stü>e vom tapikalbktraze Kapitalbetrage gekürzt AU.? N der erſten Verloſung iſt noch rüäfiäxdig: Nr. 154. Verlix, no< rü>ſtändig: r, 106, Berlin, im April 1911. [2422] Dtntſcher Elſenhandel Aktwngcſcllſthaſt. Deutſcher Eiſenhandel Aktiengeſellſchaft. Zu der am 15. Mai .. e., N minass a. ec., Nachmittags 4 Uhr, im Rakenébauke Navenéhauſe zu Berlin, Wal] tr.“:ße 5,8, ſranändenreU ſechſten Wallſtraße 5/8, ſtattfindenden ſe<ften ordentlichen ßeuexal- General- verſammlung werden di:_Hkrren die Herren Aktionäre un'erer GeſsU-"chaft unſerer Geſellſhaft zur Erledigung folgender Tagesordnung hiermit sixgeladen: biermit eingeladen: 1) Vorlage der Bilanz und der Gew'xun- Gewinn- und Verluſtrechnung Orr: Verluſtrehnung pro 1910 nsbſt Geſcbäkabericbt. nebſt Geſchäftsbericht. 2) Bsricbr Übkr Bericht über die molgte Revifixn erfolgte Reviſion des Ab- ſcbluäes \>lufes und Erteilung 'der der Entlaſtung an den AuPÖtZrat Aufſichtsrat und den Vorſtand. E 3) FéſrkTeU-zng Feſtſtellung der pro 1910 zu Verteilenken verteilenden Divi- kak. 4“) AUNÖTZratxwakl. _ _ _ T1C1M1ZM .Herren Aktiorrärc, 1718 dende. 4) Auffichtsrat2wab[. : s Diejenigen Herren Aktionäre, die an dte'er (Hensrawsrſammlung teilzxnebmen bkabfirbtiaen, haken ikke Akm'n ſväxeßcus dieſer Generalverſammlung teilzunehmen beabſidtigen, baben ihre Aktien ſpäteſtens bis zxnu zum 12. Mai ds. Js. bsi dsr Geſch<aftskaffe 111 bei der Geſellſchaftskaſſe in Berlin W., Unter ksn LMM 33, den Unden 3a, bei der Direction der Discouto- Geſellſchaft in Berlin W., Unter 17011 Lindxn den Lnden 35, 121 bei der Berliner Hndelk-seſeaſebaft. BerlmK'- Vskrcnſtrxßk Handels-Geſellſchaft, Berlin W., Behrenſtraße 32, 121 bei dem Stblefiſcbeu Bankverein, Breélau, unk kx: Schlefiſchen Baukverein, Breslau, und bei der Allgemeinen Deutſchen Credit-Auftalt Credit-Anſtalt in Leipzig und Dresden zu Hinter- lxzsn: FZZ binter- legen; die Bilanz 0718 TN Bsricbt kes Vorſtand; [ichn und der Bericht des Vorſtands liegen an Den Zenanntrn Kaüsn rom den genannten Kaſſen vom 27. April rx. JZ. 35 ds. Is. ab zur Cirrücbt Einſicht aus. Berlin, kW den 5. Avril April 1911. gegen Cmpfang der Legitimationskarte zu hinterlegen. Der Vorſtand. Prag, im April 1911. E Luſtig. 1961] Geſellſckzaft für Spinnerei & Weberei Ettlingen. Bilaxz vnn 31. .“ _5-5 .“ Gékäuké ....... 1 634 558 101 ZUZMZ i:“. 1910 84 367 61 1 718 925 71 ( 2151557811003 *Fr 1910 103 4-55 - 1615 440,71 211311507571 ...... 1905 025 J ZUZZUJ Tn 1910 . . 240 956 L 2 149 015 57 250 Z(ch 1595115 * AkWrrékxxnz ;Zr1910 ZisxexWaßen . . . . 17496413 _ _ - Zyzang m 1910 . . 863 40 145332 53 KLÖYÜLS , 65 307 "20- Z:z;** 17“. 1910 4104 46 1304110? _ “ 2 0:2 34 6. 3293; Vkrratx ....... 1 336 547 42 KYD „U“: IIIÖ'Sl 12.5 75153 E*kektkn . _ . 531 105 31 * 213492170 rn 1910 “*.*-'."1 45 539 034 3 Txkéror-Irr . 1963 388 _1_7 B;;kzaxkakkn )“ 19-0 46976 1 s ; Z Z 7 911 909 47 Éew'uw- uad WW . . ..>-4103 435,- Ak7>r€iéxréc M* Gebäude . . , 250MB “ . Maſckkinen . . K::Hmükle Z . , 205234 356 4-37 59 THKKZTUKIÜIn .............. 5 37163005 Reirrzswénn ................ 233 642 *" 5 961 741;| ZZ" 5 961 740 33 Tinxüyn dxr ßeſe-cebaft für SpinZ-erei UWberei Ettlingen. Irreér1< Hummel. Tk. V::xrlk. P. Hummel. Der Verwaltungsrat. # 17 [2455] Jeremlgte Eſthebarh ſche Vereinigte Eſchebah'ſhe Werke A-E. A.-G. Die eimmdzwauzigſte ordentli_<e einmundzwanzigſte ordentliche General- verſmmluug verſaminlung unſerer Geſellſchaft Geſellſ haft findet am 28. April 1911, Naebmina s Nachmittags 4 Uhr, im SißungZzimmN Sitzungszimmer des Dresdner * eZ, Rieſakr- 2 es, Rieſaer- ſtraße 7, ſxatt; ſtatt. Wir laden hierzu bierzu die Aktionäre unſerer Gexe111<gkt Gefellſhaft gemäß § $ 22 des Geſellſchafts- ve'rtrags ergsbemt Geſellſchaft3- vertrags ergebenſt ein. Ta eöordmmg: Tagesordnung : A 1) Voxle ng dek- ſcbäftsbericbts d&“: Vorſtands“ nxbtt ilanz Vorlegung des Geſchäftsberihts des Vorſtands, nebſt Bilanz und Gewinn- und Verl-zſtreäxnu fur Verluſtre<nu für 1910 ſowie des Prüfungxbsrickpts dws Au - ficbxérats. Prüfungêéberihts des Auf- ficht2rats. 2) B21<lußfaffung ükkr Beſblußfaſſung über die Bilanz und die Gewitm- Verteilung. _ 31Entlaſtung Gewinn- verteilung. l 3) Entlaſtung des Vomtand-Z Vorſtands und W AuffübtsratH. des Aufſichtsrats. Die Aktwnäre, Aktionäre, die an der Generalosrſammlung teilnebmeu Generalverſammlung teilnehmen wollen, haben baben ihre Aktien ſpäteſtens am 26_. 26. April 1911, und zwar bis 112€!) nah der Emeral- veUammlung, General- verſammlung, im Kontor bes Trekduer des Dreëduer Werkes oker oder bei der Dresdner Dresduer Bank >Dresden in Dresden oder der Deutſchen Bank, Bauk, Filiale Dresden, oder der All- Iemeixeu ees Deutſchen Credü-Auüalt. Abxeilung resßen, Credit-Auſtalt, Abteilung reëdenu, zu hinterlegen binterlegen und di? die darüber emWangenen Dcpot1<ei_ne dym protokoUierndeu empfangenen Depotſcheine dem protokollierenden Notar ror- zuzergen (xrebe § vor- ¡uzeigen (fiebe $ 23 des GeſeüſcbaüMrtrag-Z). Dreßden, km Geſellſhaft8vertrags). Dresden, den 5. Akri! April 1911. Der Vorſtud. Vorſtaud. Schumann. [24321 T*isxxxflllOtdeutheGeneralt-erſamm- [2432] Die X X X VIILI. ordentliche Generalverſamm- lung der Aktionäre 'der Zündhütehen- der Zündhütchen- und Patrouen-Fabrik Patronen-Fabrik vormals Sellier & Vellot Bellot wird für Hsu den 25. Mai 1__911, Voxmittags 11_U r, tn _Prag, Z§1tnerßave 1911, Vormittags 11 Uhr, in Prag, Zeltneraafſe Nr. 33, Larrkrrirt- ſchartli Landwirt- \haftlihe Kreditbank ſur Vökmsn, 1. Stock, für Böhmen, I. Sto>, ein- berufen. _ Perhandlu-gs egmüände: 1J1Ge1<5rtheri<t UnD orxagö Verhandlunugs8gegenſtände: 1) Geſhäftsberiht und Vorlage der Bilanz Sir für das Jabr Jahr 1910. : 2) Bericht TLZ erikwnZ-WYÖUFÉ. des Reviſion2aus\ſchuf}ſes. 3) Beſümmyngen Für 171: Verwenkung dss Rkin- aéw'mns. Beſtimmungen für die Verwendung des Nein- gewinns. 4) Wahlen Wablen in _dxn Vsrwaltungxrat den Verwaltungsrat und 'm dxn Rrkifiynxau-ZLÖUTZ. Jene in den Reviſionsaus\{uß. / SFene Herren Aktionäre, 1221056 welhe an dieſer Ver- ſammluag tsilnebmen rr211_en,_ WELT“??? Eingeladen, ihre ſammlung teilnehmen wollen, werden eingeladen, ibre Aktien nacb § nach $ 13 der Ee12111<afm't:wtsn Geſellſhaftsſtatuten inner- halb fiebert Ta eu fieben Tageu vor der Generalverſ-mm- Generalverſamm- lung (177151118111 _ qecrknxt aritbhmetiſ< geordnet und vexsitbnet bsi verzeinet bei der Landwirtſchaftlicheu Landwirtſchaftlichen Kreditbank fir für Böhmen in Prag. chtnsr-zaä's Prag, Zeltnergaſſe 33 mM, Oder 5.1r Teutſ<- land irn kacbäktxkrrrtcr _ drr Schötebecker Zweiguiederlaffuug, odcr rür neu, oder für Deutſch- laud im Geſhäftskontor der Schönebecer Zweigniederlaffung, oder für Rußland bei F?r Nordtfchen Bank 'm Peteröburg '.:n: der Nordiſchen Bauk in Petersburg und in Riga gegenE Am.: dsr Zegérimxtérnxkarte zu binteclsxkn. Prag, im Avril 1911. ...... -; Der VerWaltuugsrat, L*!M 181] Geſellſchaft für Spinnerei & Weberei Ettlingen. Bilauz vom 31. Dezember 1910. A .___ _ & ZIE- [ Aktixner'ital . „_ . . . 3 147 425 Obſtgattxnsnaplcrke . “k (A M Gn Ca «4 1 900 000 - Auslmung m 634 558/10} Zugang in 1910 84 367 61 TTIS 925 71 Abſchreibung für 1910| 103 485!—| 1 615 440/71 Mallhinea . _ „0000; 1830000 - Örrxtkck :x. Krcbmäkle _ 34 318 ZI rg:nzun5_§_k:nt0 . . . '217 322 16 11€k€rrréwung rÜr 1909 _15074 7“- 232 89176 01- fz'xr rsr7<irkerrs “ Aurrrenkunzén . . 12 731 97 220164 79 Ysſerkckvyw ..... 323 361 12 Svezxalre'xrkxkxxxry ¿<4 b T 90S 028/75 Zugang in 1910 . „} 240 986/82 214901557 Abſchreibung für 1910| 250 900/25} 1 898 115/3: Liegenſchaften N 174 96113 j Zugang in 1910 .. 868140] 175 832/53 Kcbmühble . „Z; 619 54 U-Iberrrsxéaxrg *ſxr1909 --Z- (01 ; _ _ _ _ 165 619 34 Axxrrrand fur Eck.:uke ' m 65 307 20 Zugang in 1910 .“ _ _ 23 603,99 213001010 **,“;r Makcbme'n m 4 104/46 69 41166 ! Abſchreibung für 1910 2082334 67 32932 Sol. N —1 1336 547/42 Kaſſa und Wechſel 125 751/88 Effekten . 5109124 79 700 23 85 919 31 Amrrtiſatignchrzxo . Í 551 105/81 j Ausgeloſt in 1910 120711454 539 0343 Debitoren [1 1963 388/17 Bankguthaben | 190 46976 | Î | | | j j i 17911 90947 Gewinn- und Ü T E ———— T . 51001“) - Uebérrchung ***-771909 .0100 - 850 005 _ Bxamtenvxxrücrrzxxonw . 50 100 - 11858M€l13nß71r194219 10 000 - 60 000 - Arbéiterrsyſtcnéxrntv . 50 01.50 - Uebcrwemmz rär1909 10 000 - 60 000 - Tirikendmrsſerrjskxnt: #6 103 435,— Abſchreibung auf Gebäude L . 100 0T!) - UebcrweUUn-Z 'ür1909 20 ()(!) - 120 000 _ Trxtxsnkrnto ..... 650 000 - K_rexxwren ...... 264 074 13 ECTMU ....... e 250 900,25 „ Maſcinen t‘ " Rodmüble .. , 2082,34] 35646759 Generale c a aa 5 371 63008 t « ¿»eo soo 233 642 66 7 911 909 47 Verluftkouto. «._- „“,; erxn ......... 642€ Se 5 961 740 3 1952] 740/33 5 961 740/33 Direktion der Geſesſchaft für Spinnerei &7Weberei Ettlingen. > Friedri<h Hummel. 1%] Geſellſchaft fiir für Spinnerei & Weberei Ettlingen. Zn dsr In der heute ſtattgehabten GeneralVLrſammlung Generalverſammlung wurde vom Gewinnſaldo de:;- Jakzrsß des Jahres 1910 für die Aktien Lit. .4 A von Fl. 1000,- 91118 1000,— eine Dividende von ;“ 90,-, ,x „ ,x „ ß „ # 90, —, cid Ü 500,— eine ſolhe von500, fe'ſtgeſe'tzt, Welche 45, — feſtgeſezt, welhe an der Geſellſchaftskaffe Geſellſchaftskaſſe ſowie bei den auf den Dividenden: ſ<€inen bezeickynetkn Bankhäufcrn Dividenden- r B 1 r ſcheinen bezeihneten Bankhäuſern ſofort Es wird dabsi dabei bemerkt, daß an 5<ild ſchild & Söhne dre die Direction der TiZcouto-Geſellſehaſt Disconto-Geſellſchaft in Frankfurt am Main die Einlöſung der Tividsndknkchc'ine vornshmén Dividendenſcheine vornehmen wird. 1911. 191 L, Der Aufſichtsrat. Ettlingen, den 30. März _ eine ſolche von „ 45,- érhoben wsrden kann. Thb. Bäuerle. . E K CoÎ | Aktienkapital . . . .. 3 147 428 Obligationenanleibe . . | 1900 000/— Ausloſung in 1910 .| 70 000/—} 1 830 000/— Hypothek a. Kohmühle i 34 318/88 rgänzungskonto . . .} 217 822/06 Ueberweiſung für 1909] 15 074/70, 232 896 76, ab fur verſchiedene P Aufwendungen . . 12731197} 220 164/79 Rejervelontio . …_._- - 323 361/12 Spezialreſervekonto . . 98 61954 Ueberweiſung für 1909 70 000|— Î E é‘ 168 619/54 Aufwand für Gebäude | in 1910 M e 28 608,99 Aufwand für Maſchinen G j in 1910 . 51 091,24 | 79 700/23 88 91931 Amortiſation3konto . . 810 000|— Ueberweiſung für 1909 70 C00/—] 880 000|— Beamtenpenſionskonto . 50 000/— Ueberweiſung für 1909 10 000}/—| 60 000 — Arbeiterpenſionékonto . 50 000 — Ueberweiſung für 1909 10 000; — 60 000 — Dividendenreſervekonto . | 100 000/— Ueberweiſung für 1909 20 0C0;—] 120 000 — Trattenkonto . . . 650 000/— MTTCDILOTEN . > L ae 264 0714/13 R 233 642/66 7 911 90947 Verluſtkonto. M “M A 5 961 7403 P. Hummel. erhoben werden fann. Stelle 088 des Bankhauſes M. A. von Roth: Roth- [2395] _ Jm _Im Verfolge Yet Beſcklüffe unſere! der Beſ<lüſſe unſerer 12. ordent- lrchen Generalverxammlung lichen Generalverſammlung vom 28. März 1911ſ'md dre 1911 ſind die nachſtehend naxb nah Nummern bezeichneten bezei<neten 199 Stück Stü> Vorzugsaktien erüer kloſe erſter Klaſſe je zu rineru Nominal. cinem Nominal- wert von .“ 1000,-- # 1000,— ſamt den zugehörigen Divi- dxnkencoupons dendencoupons und Dividendenemeuerungsſchneu YgJogen Dividendenerneuerungs\{einen Cn worden und werden hiermit fiir kraftlos [art: biermit für fraftlos lärt: Nr. 010 015 028 029 032 067 079 085 086 037 087 088 089 090 099 100 128 129 171 175 76 176 177 178 180 131 181 182 183 164 184 185 186 187 207 208 221 222 223 224 225 “240 240 241 245 255 275 279 301 302 303 304 321 322 324 325 326 331 333 338 339 340 348 349 350 397 402 403 404 409 410 415 432 433 434 435 436 440 441 442 4-43 443 454 455 456 457 458 459 460 461 480 430 481 482 505 537 539 540 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 607 608 609 610 637 638 639 641 647 679 680 682 683 736 737 7 Z 738 739 740 741 742 763 764 765 766 767 768 “769 769 770 771 772 773 774 775 782 TT72 TT3 TT4 TT5 T82 789 790 T90 791 792 796 797 801 807 808 809 818 821 826 827 828 831 836 837 839 840 883 834 884 885 886 912 919 920 921 922 923 924 931 932 933 934 937 933 938 944 945 946 949 950 951 954 955 956 957 958 988 992 993 994 995 996 1011 1012 1013 1271 1272 1273 1480. Muna" en, München, den 3. Avril April 1911. Immobilien- JFmmobilien- & Baugeſellſchaft Mümhen Aktiengeſeſlſchaft. Tr. Münhen Aktiengeſellſchaft. Dr. Zacherl. Schenk. [2403] Ztrttmcr Chamotte-Fabnk Aktua- grſrllſchaft, norma15 Dldlfk Ztettm. DZZ Herrxn Akticrräre Stettiner Chamotte-Fabrik Aktien- geſellſchaft, vormals Didier Stettin. Die Herren Aktionäre unſerer Gsk'süſcbaft werder: hiermit Geſellſhaft werden biermit zu dsrordmtlicbeu Sexualverſauulung, Welche der ordeatlichen Generalverſammlung, welhe am 27. April er., Vomitmgs 11 cr., Vormittags XA Uhr, in_dxr Börfe ( 211271183112) s Börſe (Abendhalle) bier franfindeu ſtattfinden ſoll, ein- 52 .:.en. geladen. An der EeneraTXrſammlung teilzunek-men i'ſt mch § Generalverſammlung teilzunehmen iſt nah S 16 Unſereß StatUts jeker unſeres Statuts jeder Aktionär berechtigt, bere<tigt, welcher ſwb fi< als ſrl<er miudeßms ſolder mindeſtens 3 e vor- her - den Tag der hinterlegung ni mit- gerechnet -„ 2110 Hinterleguug mi mits gere<huet —, alſo bis 1a zum 22. April er. ein- ſ<11eßli< durcb Hinter egung cr. eiu- ichließli<h dur< Hinterlegurg ſeiner Aktien Aftien oder durch HinterlsgéungÉ-zuittung eine:? Notar; dur< Hinterlegungéquittung eines Notars oder der Reich-Zkémk bsi dsr K.:ffe rer Geſeklſbaft Reichsbank bei der Kaſſe der Geſellſhaft oder bei einer 8271 von dem Vcn'rand dsr Geſellicbakt Vorſtand der Geſellichaft zu be- ?iwmcnkkn ſtimmenden Stelle IUZJM1€1M unk ſub ausgewieſen und ſi<h über die xintxlchrvg Hinterlegung eine BéWZiniZUt-g bar erteüen [;_ffcn. AL:“- xwterlcgunzxx'tsllen ſmd Wm VMtarw beſtimmt: _ Tie Beſeinigurg hat erteilen laſen. Als Hinterlegunge ſtellen find vom Vorſtand beſtimmt : i : Die Kaſſe der Geſellſchaft m in Stettin, SÖwarzu Tamm 133, 112 Schwarzer Damm 13a, die Deutſche Bank Bauk in Berlin UK, W., Mauer- ſmße 29 32, _ ſtraße 29/32, i die Hkrrm Herren Braun & «& Co., Berlin N., CH kkrnſrr. 11. _ W., Eis- bornſtr. 11, i die Hörrrn Herren C. S<1eüuaer. Séhlefinger, Trier & Co., Berlin W., Jägcrrrr. 59 60, 127: Schlefiſ<e Bankverein in_Berau. Dis Jägerſtr. 59/60, der Schlefiſhe Baukverein in Breslau. Die Aktien fink vbne Yivikendenkcbéme m korrelt aukgc'Hr-tr'gtsm, arikae111< geordneten: ſind ohne Dividendenſcheine in doppelt autgefertigtem, arithmetiſ< geordnetem Nummern- rerjsicbrrix verzeihnis zu lé'mtsrlkgen. Tagesordnung binterlegen. : TageS&orduung für die ordentliche ordeutliche General- verſ-nmuluug verſammlung am 27._Upril 27. April 1911: 1) Geſ-(bäftsberéch res VW::nrs Geſhäftsberiht des Vorſtands für daI das Jahr 1910 unter Vorlcgyng Vorlegung der Bilanz, der Gswinn- Gewinn- und VN1U111€>UUNC Und ker Kgleümkxn Ye- msrkungeu re.- AWIÖUUTZ Verluſtre{nung und der begleitenden Be- merkungen des Aufſichtsrats zu dem GUM- bsricbt. _ 2Z1Ve1<111éaffung Geſchäfts- bericht. i 2) Beſchlußfaſſung über die GMCbmxguv-z ker Bäanj. 212 ertxilurrg_k-:s Nanerr-inns Genebmigung der Bilanz, die Verteilung des Reingewinns und die Ertkilun; T:“r Entlan-g. Erteilung der Entlaftung. 3) W381 ker Rewürnxkommi'ſton. 4. AuNÖT-F-rxxwzkl. Wabl der Reviſionskommiſſion. 4) Aufſichtsratswabl[. Stettin, kW den 4. Arril April 1911. Der Auffi<tsrat. M::Zwil'rm Ksmrner,V0r'_"13?nker. [2 581 4 MetallWerke Auffichtsrat. Marimilian Kempner, Vorſizender. 2458] E Metallwerke Neheim A.-G. Neheim-Nuhr. Wér Neheim-Ruhr. Wir laden kiermér biermit die Herren Aktionäre unſerer «2721177515150 Geſellſchaft zu der .:m Tornerötag, am Donnerstag, den 27. April 1911, N- mittags Nachmittags 4 Uhr, im M1<57121ckalt "„MS-:rrr (74875 ſchaft Geſchäftslokale unſerer GSeſellſhaft in Nekeim franknkenren ordent- Nebeim ſtattfindenden ordeut- lichen Geueralverſammluug Generalverſammlung ein. Tckesordmmg: _ Tagesordnung : i: 1) Vorlage der V1 0:13 Bilanz und Gerinn- und GRÜNR- uad VerſR:- recbnung rer Verluſt- re<hnung per 31. Dezember 1910 ſowie des G:- ſcbäkrsbkricbt; Ge- \hâft2berihts und des BMW.“ 52.5 Aur'ſ'rcthrats. Berichts des Aufficht3rats. 2) Een-bmisung rar BW.:r-„x Senebmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verluſtrerbnuna **:-trie EntlgüUnz ron Vorktand und AuNcbtxrat. 3127341le [001 Aukſrcktxrat. Ticj-xnigxn 53151205", MM 113: "Stixmnreckt au,!- Üben rchen, baren Verluſtre<nung ſowie Entlaftung von Vorftand und Aufſichtsrat. 3) Wablen zum Aufſihtsrat. : Diejenigen Aftionäre, welche ihr Stimmrecht aus- üben wollen, baten gemäß § $ 15 W Sk'kÜſébk-XÜZ- des Geſellſchaft3- vertrages dis die Aktien wenigßeas d'ei wenigſtens dei Tage vor der Verſammlung kei rsa! Paderborner Baek- bei tem Paderboruer Banuk- verein 'Ln in Paderborn, 21.1 dcr rem Auküatxra: als der vom Aufſidterat dazu befrimmten SteÜe, cker kei beſtimmten Stelle, oder bei der Ieſellſehaft ju bintxrlegen, 1.111? 66 nicht Geſellſchaft ¡u binterlegen, falls fie nit von der ErmäÖtigun Grmädtigun die théen Aktien bei (“1118111 cinem Notar zu bintsrlegen, GebrauT macken. Neheim. ju hinterlegen, Gebrau machen. Neheim, den 5. April 1911. Der quücbtöru. Auffichtsrat. B. Kleine, Vcrſrkender. [23651 Acttengejeuſchaft Vorſizender. {23651 Actiengeſellſ haft Bad Neuenahr. Gemäß § S 22 ker Sasungm der Saßzungen werden die Hema Herren Aktionäre zu ju der am Romas, der Montag, den 8. Mai1911, Mai 1911, Vormittags 101 404 Uhr, in unſerem Badehauſe z:: Nruenabr ſtanffnrendm ordemli<eu Gueul- verſam-lrmg erseb-enſr Badebauſe ¡u Neuenahr ſtattfindenden ordentlichen General- verſammlung ergebenſt eingeladen. Ta esordtung: Tage>sorduung : 1) Vchagx kes Gecbäkth-e'icbté Vorlage des Geîichäftsbe: ichts pro 1910. 2.“ Genehmigung "(“Er 2) Genebmigung der Bilanz pro 1910. 3) Gminnretterlun . _ Gewinnverteilung. i: 4) Entlaſtung des 230513111“! Vorſtands und des Aurſchtsraik Aufſicht2rats. 5) Wahl Wabl zum Au.;firbtxrat 'n'": Aufſicht2rat für die in der Nerk-e aus*“:beirenren Herren: Jufn'xrat (Zlkrnms ſécnricb, Reihe ausſcheidenden Herren : Juſtizrat Clemens Henrich, Koblenz, Kommmixnrat Car? Kommerzienrat Garl Wegeler, Kobler". karnsmixrat Jéröm! Klkrrel, Vettelbovea- Koblenz, ODefonomierat Jérôme Krewel, Vettelhoven. Bad Neuenahr, 1. ANU April 1911. Der Direktor: Direktor : Rütten. * Fünfte Beilage Veilage zum Deutſchen NeichSanzeiger Reichsanzeiger und Königlich Preußiſchen Königlih Preußiſhen Staatsanzeiger. M 83. M2 S3. BeicnngeſaAtn. Beſäufe Verpactungen Mee, Zuftellungen n. dergl. Verloſung x: von Wertpeem. L 2. 3. 4. X. p teren. 5. Kommanditgejellſhaften auf Aktien u. Aktiengeſellſchaften. Berlin, Donnerstag, den 6. April | Öffentlicher Anzeiger. Freis für den Naum eixer 4geſpaltenen Petitzeile $0 4. 1911. 21“ 7211-7351 339903 und Fundſachen Zufi a„ ' & Erwerbs waffen W ' _ - ' , e > ' . ' und W, 3. Vekßanfe, Vewachtungm„ Verdükguugeu ___ "6 "- W O entlt er An e1 7. Niederlaſſung :e. ÜWWU !. ung :c-_ von Werwapieren. . 8. Unfall- 6. Erwerb3- und Invalidit'ts- WW»;- 5- Waadttgexälſcbaftw auf Aktien u. Aktiengeſellſehafw, 9. Bankausweiſe. “ ““ V Leas ki: da Nm eint W Wü! 89 „z. Wi Fa ſigenoſſen aften. É Ga E l “ss e Ea nfall- un idität3- erſicherung. E E 10. Verſchiedene Bekmmkmacbungen. 9)___Kommandttgeſelly<aften Bekanntmachungen. 5) Kommanditgeſellſhaften auf Aktmr u, Aknen' geſellſchaften, [23771 Schloßchemmß' er Bau-Verein in Chemuiß. [20 1 Saalbau-Aküm-GeſeUſ<aft Aktien u. Aktiengeſellſchaften. [2035] Aktiva. Saalbau-Aktien-Geſellſchaft Saarlouis. ,"ka Ver IlßFezexul-er Vilanz per 31. Dezember 1910. Paſfiva. Z M“ | Grundftü> und Straßenbau A e 120 Us Gebe E... ... l N eri 74 P A anan 2951/30 SuElavlage A | S 150¡— e «T e a fe 0E | Vorausbezablte Verſicheru S | O S s | E j —— d 278 734/30 Sewiun- und Verluſikonto per 31. Dezember 1910. Akten. Kredit. An tens ane 1900... .| O Der Wo rigles E O E s E | ¿C a p ! 4 . 113 10213 Saarlouis, den 29. März 1911. Der Vorſtand. V. Hoffmann. 13 102/39 [2270] Bayeriſche Terrain-Aktiengeſellſchaft Nürnberg. Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 1910. BMW, .us W' V““ Paſfiva. : - o“ „1 4 [4 Mt [s T E 2 gel Sra 2 805 709/80} Per Aktienkapitalkonto ... 2 320 000¡— «E e 233871} „ | ai air waank cuz rad N 338 729|— c O e e n ed 1¡—} „, Kontokorrentkreditoren Á | «E es L s 1198/60 471 052,— i „ Kautionskonto für Straßenſiche- j „ — Kontokorrent- : j E s Ee D Sa 16 156/65 debi — 70 752i— L Aktivbopotbekenkonto ar 204 500’— arat 200, Ms a8 «L 774/80) „ SGewinn- und Verluſikonto. . „(6 - Un Wudttückkkonto] 378 642 » ** ““ “.! rund . > | 98 801/44 j 3 129 481!— 3 129 481|— SoA. Gewinn- und Str _ _ _ _“ Verluſtkonto 31. Dezember 1910. Saben. A [4 _ _ ...... _-_ _.. k |4 An Saldovortrag, Verluft pro 1909 94753/0289 Per Aknenkonw ......... 366 _ GM_UQU _____ 7777577 _ Aktienkapruck ........... 130000'“-- ' SUÄFÉUÖN1M1WÜUW „8859 Terraiulónto_ 53 48 966/05 . Auxortiſationskonto ...... 326 YFZ? Mobil,“, ________ - WEY» ............ UZ 633155 ' WGM'MÜÜZZLF U MZFg-n- 28112 E e eie Ats 2194019 , Mieteloto 4 813/56 ¿ diet S Ats 19 2008s é Artivhypolhekenzinſenkonto E 1 083/38 ü S E j é 0, it pro 1 78 u Moi (Abſchreibung) 1 709/76 S E E EEO „ Paſſwhypotbekenzinſenkonto 12 109/09 E a2 2975/70 153 664/43 153 664/413 Der Vorſtand. J. Brebacher. Die unterzeichneten Herren des Aufſihtsrats der Bayeriſchen Terrain-Aktiengeſellſhaft Nürnberg ewinn- und Verluſtkonto geprüft und in in Nürnberg haben heute die vorſtehende Bilanz und das G Uebereinftimmung mit den ordnungsgemäß geführten Büchern und Belegen befunden. Nüruberg, 11. Februar 1911. Otto Kohn. Dr. Hugo Cahn. Richard Pfeiflen. [2040} Aktiva. Vilanz vom 31. Dezember 1910. ie Paſfiva. s 6 i M 4 An Kaſſakonto, Beſtand 46 48 902,56 | F Per Aktienkapitalkonto . L_)?Monndskonw ....... 42 9065-45 Bühne _ _ _ _ _ _ _ _ _ 3 000 090 — „ Guthaben . ........... 951 ' .' ' _ _“ . w. _ editoren ........ 44000_._ Küblanlage ___________ 36001 Reſtwefonds ........... 1501- _ E,;MZF ' ' 129517 23 - GSWMU- und Verluſtkortto . . „ 339 330,80} 388233360 , Hypothekenkonto .. . 35 440.187 323050311“. "BMW“ “„zw- - - . 231 800;— - 33277015. - - - - Wegjſelkonto, Beſtand. . I ! 772425 . 621 190/97} - - Kontokorrent, Sthulden . - o ....... 4 ; YYY“ ------------ 1 . _Baumw Marienkonw ..... 111431 „ „„„„„„„„„„„ ; . . orm ........ 141 548 68 . 27873490 81475169 „- .- DW Sebm- W Verluſtkotto der 81. Dezember 1910. Resu.- Soll. k Seidinu- uud Verluftkouto. 2663.69 ? ; N 1 An Verluſtvortragau51909 ..... ““ (“3 An la " „ _ . ““ “5 >- »; _ MW _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ ........... TFF. Pſ YYYÉF'J _ _ 1912715- 30987 WYOM_€1_J_Z01_1 1909 ........ 152611975 | 2320 547/62 oſten .................... 1 - Stk “_UUÖ SÖTLUſenb-“mkontc _" *" ' GrundjérzckTkonxo 1 """" 25 44820 . _V 1<e_nmgen ......... 1 Ab cbrerbun „;_- 100,- für [::U- ' GIZÜZHZZÉZW' "7; '. ' * 218305 , ſ etbungen ......... Z fenden _ QMM Straßenfront: : 1nſenkont0 Generalwarenkonto . . “IM WU“ 8132178 13 10273 1" meter, 64-28 Frontmeter = . . 841 612/55} D RE E e s 0 O 125 630/75 . 6428 - artenbaukvnto “““““““ 66§124 Saarlouis, den 29_ März 1911. - 13102139 Kontokorrent, Außenſtände . ] «WWII Mr_ZxraßM-Wurrd Pa<tgslrerkonto : : """" 157-527) Der Vorſtand. b U "- ;o 1„rcr- __ . 1Kreditor . 1 3099 701/09} Ava E 66 a Pei 45 000|— ; Beteiligungskonto. . . . . :::: 131181 B. HfoWünU. EffRYUkDÜO' f"- """"" DE GO—Y E a o fat ditan e Me 21 900/— c e geo 020 33 937/97] - Ce Cte SITLON 354 632 91 s Ens E ai - 2 Reſervefondékonto. . 17 731,65 "F E s e A 21 900;— 4.0/6 Dividende D R « E Da. » « 88 136/02 Tits as ' ' 194 2“ « Grundſtü>kskonto . . .. . - .| 350 000;— pa gg L ua lge ver „ Gebäudekonto . ur den Kurk-verlwt . 3 4 " “ [220 V eriſ< Ten Nm ' YM“ 7777777171 ſW____0r ke" SW 3772 73 * 320 358,67 | B Vorſtand mnd — Abſchreibung . 6407,17] 313 951/50 if E L N Gs al] Inventar-und Uten- Vortrag auf E. : ain-Altieu n " euern 9719 e"" * "WILHE- Aknva. Bilan er 31. De 7675423710. bers. Pa Ava. BF:"??- ſtur dk" Saldo ----- 5 807: M40 filienkonto . nz n o ........... 35 440 87 ! “R1“;- _" --_.-* . o“ «3 . , . Au Terramkonto ......... 2805 70980 Per Aktienkapitalkc-nw ______ 2353700035. Chennai :: 3 M' , 19 5199170 5199150 . Kaffqkynto .......... 233071 , xaſüvavOtbekeukonto _____ 338729- 7“ m ' ar; SU'l 4 18 893,63 | | S 65 49 256.20 — Abſchreibung , _ . Mybtlrarkonto ........ 1„- „ ontokorrmtkreditoren _“ 944681] 9446/82 E E S ETOSTN > vßchemmßer Yau-Verem. , lanxkonto ......... 1195460 471052- 5 .. NUL)?!» Muller- Pferde- und Wagen- R db L150, —- Abſchreibung , autronskonw für Straßeuſrcbe- : ; Kontokorrent- “ 1 . . GUAM Mk Wk NEWS 5851171101: nm en .......... 1615665 ' ' debäxoren 300 _ No "2" Chenumz, U" 4' MUL 1911" . ZWYotbekenkonw ..... 204 500",- ' ' ' ' ' ' “3 1" Die beat'ge GM_ra_____x_xb€o_d0rFTr_r1?_1_-_._ Ernſt NOTb- . onto ......... 77480- -* -» - -'“' - - Wm ""S “ .*“ ÜN- ki? Tivideudntſäxeine Nr. 2" 't _ * , » „- * w-Gknck: 89/9 emzuloſen. Dre Auk- ablu. ? [ t ' Z-m' ““ 24- . Gewrm .an Vn12.tkonto. , . _ _98 801__4é __ Chevmiß, am 149,— 1¡— 6 102 511/28 6 102 511/28 Heinr. Aug. Schulte, Eifenhandlung, Actiengeſellſchaft. Marx Buſſe. __ April _9_z__ '1g_ er 0 I durch Wilbelm Nat>en. Victor Toyka. E Wir beſcheinigen die Uebereinſtimmung verſtehender Bilanz mit den Chemmtzer Bankverein m Chemnix. _ 3129451-“1 31294811- Richard Müller. Sol. Gewmu- uud Verluftkonto uns vorgelegten Geſchäfts- düchern der Geſellſchaft. : Berlin, den 20. März 1911. „Reviſion“ Treuhand Actien Geſellſchaft. ©r. Sh ön. ppa. Haas. Debet. Gewinu- und Verluſtkouto per 31. Dezember 1910. Haben. 7 k x [2273] S > 1 ' ' . .“ „z „ eſtycher Bankvere i : “ [4 L le: 4,9 An Saldovortrag, Verluſt pro Altena ien 17 002/98) Per Vortrag aus 1909 94 753702 ' ' ““ “3 ' ' 1 U. ... 48 7485 „ Generalunfkoſtenfonto ¿ Waren L L 613 229/58 E « D e »6 041127 E a s / 718 019/35 Heinr. Aug. Schulte, Eiſenhaudlung, Actiengeſellſchaft. i S uiE __ Wilbelm dara Üa Victor Toyfa. ereinitunmnung borttedenden GWewinn- 5 f z vorgelegten Geſ<äftsbüchern der Geſellſchaft. An: M DEIARAIAIS E Aa „uns Berlin, den 20. März 1911. [2377] Schloßchemnizer Bau-Verein in Chemnis. Per 31. Dezember 1910. Bilanzkonto. Paſſiva. Chemuis, am 3. März 1911. : 14 An Grundſtü>kskonto 1... 378 642 Per Aktienkonto 6 300 L e. n Schleuſenbaukonto 78 859 . inſe_nkvnto ......... 2194419 P.“ MTFYWZ ( [ J [ ((( *TIJZZ AMW" Geſamw'l'm W 31' Amortiſationskonto S 226 104ST 2 SE Malo E Bes 28 112 + M “">“ 1910- Paſfiva. , "5517annwenkon10 ....... 19 617133 , ZYFvathzinſenkonw [ 42 906/45 Z ( 1083138 __ :“ 9“! SK Grun Eanto Annaberger- J ¿ D R, 44 000 — : Fobiliarkvnto (Asſesre'jhian)' ' 1709Z76 ' o“ “ ' M 1910 ' ' ' 98 8011“ 237 e?erCOZIÉIÉ-ÉZJ[STZWYMZn'ſeé. 674 26505 KMWÜMWW ' ' ' 400000001" _ Yaſſ'wbyvotbekenzknſenkonto 1210909 bis __ V _ [1 R A E Se_ a Gewinn- und Verluſtkonto . _ ;)kejervexonds [ ..... 70000001- 35 440/87 S 7724/25 B R o L 4187! « Baumaterialienkonto . Steuernkonto ........ 2975 70 Tagxxkarſe? ;: iM, MMK Valuten )* 296003211") ILſTrtZeſonds Uk ' ' 8000000!" 153 664143 __153 6644-3- RFTZtörYY-GUWÜM bsi 243711211, Und 7_ ___ 7 87 L_?"€_9r5_e__r!__k_1.:_r_?k_l__t_c*rer1_11_au_- 89 310 874167 Der Vorfiand. E' (__ __ ............ . 3433 O ee 141 54868] 814 751/69] 814 751/69 Soll. e Gewinu- und Verluftkonto. Habenu. Cz « f d“ [4 An Plagbeiträgekonto — 10 52". 312 2 ergtokorrcntkrcdiwrsn ,' J. Breba „. “Ie"? .' "€ €". ----------- 1924169- 99 (RécBnungsbück-er) 0/9 As Per Vortrag von 1909 . . 15 261/95 Slim 302/87] , Grundſtüdsfkonto I... .. [25 448/50 raſen, ¿un Sthleuſenbaukonto — e Sra on 2183/75 reibung # 100,— für [au- « Grundſtü>sfkonto Annabergerſtraßel44| 132/48 fenden auften Straßenfront- „ Zinſenkonto . 2154212 '- Die unterzéicbneteu Hrnen dez Au61<t§rats D:? Bav-ri-"cben Terrain-Akt' _ _ ___ _ __ _ Y_JYXtall-TZNZYJMJM ........ 234124020 Hywtbek auf Breslau, (5552 L: N' der haben beute d' *“ "v' = '- ' - » "MIM 1<a.t__ “"NRW * orten € 3 oren - ' ' . ''''' “)*- 524 41“ “6 Albre<tsſtraßg Nr.33 36 60006 .- ! U," 8 _ le Vornbende B*länz und das G.w1nn- und Verluſtkonw gevrr-ſt u-rd m Außerdem Burgſckpartsdebnoren Ak" 0. [lebemnftinÖrgunT ant LZ: oredérungsxzexräß gefübnm Bürhern und Belxgxn befunkm; ' _“ 908330816 Äx97r1émU$57$1<a7t" 2922 89535 urn erg. . F ruar1 11. „T d t . 668/24 meter, 64,28 Srontmeter =. . - __ ___ __ __ .1 6428/—} , E 137/27 „cn Otto Kohn. Tr. Hugo Cabn. Rickard Pk'eiflen. 1 ___TxthHckéFnetlrgungen ...... ' WWU' UULZULLTÖſkee-CDZZZSZDZKZ,16 2 “3“ Breslau, Beuthen L.:S, Glu Debitorverlag für Straßen- und - Pabtgelbecrltao 5 27/50 Sghleuſenbau — 10°/» Abſchrei T 131/81 e E L Glei- Effektenkonto für den Kursverluſt . _“ _ _ - 334 907 „ Allgem. Unkoſtenkonto für den Saldo | 3 482/79 Steuernkonto (einſ{l. Wertzuwachs- ſteuer) für den Saldo . __3..7-« _____0_ _1 wiy,_ Glogcru, _Gör_li_x3__ HJZÖÖNJ, Gewmn und Verlmrkynto 4134 131511 Aktiva. Bilanz vom . 5 8078 A 35 440 87 j 51 991/50 51 991/50 Schloßchemuizer Bau-Vereiu. __Richard Müller. Geprüft und für rihtig befunden: Chemuitz, am 4. März 1911. Theodor Körner. Ernft Rotb. Die heutige Generalverſammlung hat beſ{lofen, die Dividendenſcheine Nr. 25 mi pr. Stü>k = 8 9/6 einzulöſen. Die Auszahlung erfolgt dur ; eine Nr. 25 mit 4 24 — ivie, as L Úptil 1014 g gt dur den Chemnitzer Baukverein in Chemuis. Richard Müller. [2273] | j e-Revifion” Treuhand Actien Geſellſchaft. Dr. Schön. ppa. Haas. S <leſiſher Vankverein. Geſamtbilanz am 31. Demuber Dezember 1910. Paſſjvm ; JZFFZMFWSAY ““JA"-ZZFHYZYUF _- B- „ ft _ - Abſchreibung Aktiva. Paſſiva. — — E E E Bezug auf $ 53 unſeres Geſ Beſchluß der heutigen Generalverſammlung d Dividende auf unſere Anteilſheine in Höbe Kaſſe, Coupons- und Sortenbeſtände . . ,' 674 265 08] Kommanditkapi s Wechſel (Markwehſel abzüglih Zinſen ee L T O bis zur Verfallzeit, fremde Valuten z. Reſervefonds 11. .. .. 8 000 000/— igl O E N 29 800 321/12} Kontokorrentkreditoren (lau- | Report und Gutbaben bei Banken und fende Rechnung) . “ "200 000- 2316 062 "1 , o“ 43! “ ' ! ' - - _- zn Kaſakonto,Beſtand-Fi 4890256 ; er Akt“ .k It 1? . “ - “_' MMU" -------------- 1“- * 89 310 874/67 a 16 522 312/82} Kontokorrentkreditorn b Ce 19 241 697 09) (Nechnungsbücher) . Guthaben . 21 542 126/52 Konfortialbeteiligungn . . . .. 2 341 240 50} Hypotbek auf Breslau A Ota 92 824 417/76) Albrehtsſtraße Nr. 33/36 600 0C0|— Außerdem Bürgſchaftsdebitoren E Akzepte im Umlauf . 339 330,50 388233 36 P, HrZJkaYJ7 .' ." .' .' J .' ZZYZZZ- MPFPMÉ" 7“ IMM "' KW“ 2 922 895/35 5 E Æ 9 083 308,16 E Außerdem Bürgſchaften : Dauernde Beteiligungen . -- 1 _ We<ſelk0nto, Beſtand _____ 621190197 .. . _Kyyxrkcrrent, Schalker. 5 789 021/— # 9 083 308,16 Grei o S., Glas, Glei Ceingelöſie Dividende . . , 2 535;— lau, O.-S., 4 el- ewinn- S ſ 37 | “f Sicaes Görlis, Héihbecr n- und Verluſtkonto 4137 131/11 Leobſchüß, Liegnitz, Neiſſe, Sprottau, Waldenburg Sl. 2516 062,71 Abſchreibung . 2320 5.17 62 m n 1 en un eremand. ....... ._722325 _ . éenerkrlmrrenantv ._ _ ..... __ 841 612 55 ' YTLZJYFTYUW ****** 12,5 FZH Tel- e 200 000,— 2316 062/71 S D, 1|— | Uebergang8poſten der Zentrale u. Kom- | manbiten Unteeenand. . .. . - ¿ 6 223/57 173 515 562 65 562/65 173 515 562F . cnto orrent, ußenn pkk . . , 099 701173 - » * “ "»? ....... _3 » et. Gewinn- 562/65 Debet. Gewinu- und * ' „ thejkjgungßkonw _______ 33.2 50); __ . Zvalkoptc) .......... 71900_ ______ __„VerlUſÉkoéFK Verluſtkonto am 31. Dezember 1910_,c _ KUF; . Cnertenkonto ......... 339.5.“ 97 - - FWVM", - .- _ ------- 334 632 91 _ „. 2.1 . Yutionskcnw ........ _180-0 - RfoZZZnYkkchvtÉ 17 "3,165 erxnngstmkcſten, 1910.! Kredit. M |S Handlungsunkoſten, Steuern, Grbälter, Reiſe. , " Gehälter, Reiſe- | } Vortrag aus 1909 162677337) ' _ “* * - ' €* .- * . -. ' . - . ". - - * . alkonxq . „_ ........ „1900 _ 40,0 Tirikenke. _ _ 120 000-_ ___“r ck_1_,_ Druckkoſten uſw._ ......... 1_-04 272 42 Ganmn auſ Wechjel ‘2 773159 „peſen, Dru>koſten M i as 1 704 272/42 Gadinn auf Wechſel und ; . Jmmobtlten Hamm ...... 83106). T* . .- - “_Ökkl _UULM 9 i 1h Abſchreibungen a. Grundſtucke ........ Grundſtü... ..... 200 000“ mesnkonto 2 *- . Grundſtückskonto . . . 000/—} Zinſenkonto . . . 330000- ““"WWUM'ÖW R:“:kgéwmn 2 808 742/21 Reingewinn im Jabre1910. ..“ 397435751 ; Gcwi E' """" 808743121 Jahre 1910. . Gehäudekonto , ..“ 320 358,67 _ Ik. Vorſtand #4 3974 357,81 | Gewinn auf Effekten- und _ _ .;“isrju Hierzu Vortrag aus 1909, . . . 162 773730 4137192111] KOFſertajxxkoanw-M-MÖ 1 + AbſkbkÜÖMS _6_40L 711393] 53“ 40-7 ZYX "»I-x' “» ' 130 (340,06 1909... , 162773,30] 413713111 Konſortialkonto einſ{hließ- L 5 Zur Verteilung auſ: 1i< auf : | lich Effekten inſeexn reß- 1505 59371" . Inventar-undUten- NNO'WTZWFUZÜZJF" " D"“ T*Tex'ervcécxnds 11 ....... .“ 500 000,- 7 GEWiUU inſen d ‘0 1 505 593 Le Reſerveou E ee e M 5500 000,— | Gewinn auf rovifioitséto'. 113365912 ßlienkonto . . . .“ 18 893,63 -' “ "N“,ÉMU. ' 49 2'620 Yé'che Proviſionskto. | 1 133 659/12 Reſerve für die Talonſteuer . Talonſteuer. . , 60 000,- * Geminn 000,— Gewinn aus dauernden Be- ' + Abſchreibung „ 944681 _ 9446.82 '- “ “' __3___.T_)_“ Statgteyznßßige Statutenmäßige Tantieme der 5 teiligungen (einſchließlich , _ Pferde- und Wagen: :5 346 -.91 ZHeTchartSmbc-ber (einf<ließlid Geſchäftsinhaber u. des Auf- . der _unsfür dieKommandit. ] konto _ _ _ _ _ _“ 1150__ 11<1rk516__ ......... . 41314862 „- kqpttalien Vergüteten ,1 Abſchreibung uns für dieKommandit- | E s e . 413 148,62 kapitalien vergüteten Db,1149,_ ]__ 102st “1910-_ ...... . 53000000, -* Zinſen) ....... 3 000 000,— B v r ee 392 474146 ___-M27 _ __ Eemnnrvrtrag aux 474/46 Gewinnvortrag auf 1911 . . , 163 982,49 _- GenJimt Gewinn aus verſchiedknen : H e A S lt *Eo: “ dl A _ verſchiedenen wie oben. . . 610251125 wic cken _ _ __“ 4137 131,11 _ Einnahmen ...... 3816127 emr. UY chu e, nenhan ung, ctreugeyellychaſt, 6041403153 * 6041403Y Wi 8771337“ uſſ_e.___ _ __Wilbelm _NZ-rckcrr. ___ Victor Tovka. ,_ r ?] einrgen dre €*eremkt 11111127." Ocrére enkrr “„ 11.711; mit den uns v: 3-31 *t 34 ? :x-g, (».-chem m GeſeUſcbaft. _ " !“ “*- “" (““->“ ** Berlin, den 20. Marz 1911. „Revifiou“ Treuhand Aktien Ecſtaſcbaft. T:". Schön. [Pa. .Yaas. Debet. Gewinu- T1 I nat e 38 161/27 6 041 403/53 6 041 403/53 ellſhaftsvertrages machen wir hierdur< bekannt, daß d ie Bilanz pro 1910 feſtgeſtellt und Verlußkouto per 31. Dr ember 1910. _ “ “ “* '“ 'H, "* *" “““““M“ :“ „ -_ , “ 4,4 Tln Abſchreibungen ........ 1. (02 93 Per Borna“ aus 1909 ...... 48 7487“ . Generalunkoſtenkonw ..... 340 394 97 . War??! ruttvg-xrrinn ...... 613 299 58 „ Delßederekonto ________ . . “- , 31U1Mkkntl) ......... )6 >12? Nettogewinn ......... . _ __ _ 718 019137; Hemr. AUT Schulte, Enenhaudlung, Acüengeſellſehaft. Max aſſe. Wilhelm Nxcksn. Victor Tovka. , _ Wir beſ<ejnigen die Uebereinüimmxnr rxrétsbenren GMÜIK- und Verla tkontos . korgelegten Geſchäftsbücbern der Geſellſchaft. " ſ mit de" Ms Berlin, den 20. März 1911. Dividende 9uf unſere Anteilſcheine in Höße Von 710/ cnebmi T' 'ermétZTi AYstlquhcx-folgt Verteilune O von 7#F 9% genehmigt worden iſt. Die Auszahlung erfolgt gegen EinÉcfcrung __ng Einlieferung des mit e “.?". ne ' r. ier einem Nummernverzeichnis zu begleitenden vom 5, April cer. ab und ferner bis ein- Dividendenſcheines Nr. 4 hier an un ere ' ___________< unſerer C : ſchließli<h deu & 5. Mai ___ ſ : ouponskaffe Vom E E ERERNONE in Berlin bei der Deutſchen Bank, : . Hcrrn -„ » Direction der Disconto-Geſellſchaft, - y Berliner Handels-Geſellſchaft, „ Herrn S. Bleichröder und , den Herren Georg Fromberg & Elberfeld Co., den Herren Sal, Oppenheim jr. «& Co., Cöln bei anuover bei der Vergiſeh-Märkiſthen Bau auuov'er bri der Hannoverſchen Bank, Leipz . öni e Leip - Stettin bci errn bei Herrn Wm. S luww. Brezina, Breslau, den 4. KM rit 1911. > „Achou“ Treuhand Actin- Geſellſchaft, „7. Schön. 7-93. Haas. S (Nachdruck :) ne Auftrag wird nicht _ _ Mit Bszng aaf Z? 53 unſerss Gcſellſ<aftsvertrages machen wir bierdur bk Bsxchluy der be-uttgen Genkralverſammlung die Bilanz pro 1910 feſtgeſtellt und<dieLÖ71r1ttéilZTF 71117? t worden iſt. nem NuxnmernVerzeichnis zu begleitenden 5. April er. ab Und ferner bis ein- ., Direction (Nachdru>k o Schlutow. Elberfeld bet der Disconto-Geſellſchaſt, . Berliner Handels-Geſellſchaft, Co., Cö'lu bei den Herren Sal. Oppenheim jr. & Co„ k- Feaukfurt Bergiſch-Märkiſcheu Bauk, Fraukfurt a. M. bei der Deutſchen Bank. Deutſcheu Bauk, Filiale Frank art 4. M.. , . Frankfurt a. M., «- » Direction der Discouto-Geſeuſ aft, öuiqsberg Disconto-Geſellſchaft, Hanuoverſchen Bauk, sberg i. P. bei dcr Königöberger Vereius-Bank. der Königsberger Verceins-Bauk, g bei der_Deutſchen Bank, der Deutſchen Bauk, Filiale Leipzig, Magdeburg bet bei der Mitteldeutſchen Privat-Bauk. Actiengeſeüſchaſt, lefiſcher Privat-Vank, Acticugeſellſchaft, lefiſ<her Bankverein. bonoricrt. ) ... ;. .;;- *I ( &' «*_. .) ne Auftrag wird nicht honoriert.) 4 M M4 Wf 2 t D E 2