OCR diff 106-9514/165

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/106-9514/0165.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/106-9514/0165.hocr

Borſten, Vürſtenwaren, Bürſtenwaren, Pinſel, Kämme, Schwämme, Toilettcgeräte, Toilettegeräte, Stahlſpäne. Chemiſche )Produkts |Produkte für photographiſche Zwscke, Xeuerlöſchmittkl, Zahnffilltnittel. Zwette, Feuerlöſchmittel, Zahnfüllmittel. Aſbeſtfabrikate. . Mine'raliſche Pflanzonuahrung. Mineraliſche Pflanzennahrung. . Meſſerſhmiedewaren, Werkzeuge. 2. Nadeln, Fiſchangeln. . Moſſerſchmiedewarsn, Workzc'uge. '. Nadéln, Fiſchangoln. . Emailliertc 11110 vsrzinntc Emaillierte und verzinnte Waren. . Klein-Eiſenwaren, Klein -Eiſenwaren, Schlöſſer, Drahxwaren, 11911811, Glockén, 3611111161000, Drahtwaren, Ketten, Glo>ken, Schlittſchuhe, Haken und Ofen, Öſen, Kaſſetten. 90110- 11110 Waſſsr-Fahrzeugs, Land- und Waſſer-Fahrzeuge, Automobile, Fahr- räder, “2111101110011- Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- 1811010110. Farbſtoffs, zeugteile. Farbſtoffe, Farben, Blattnwmnc. Vclxwarsn. (Varna Soilcrwaren, Neve. .. (60111111111111'01'11, Blattmetalle. Pelzwaren. Garne, Seilerwaren, Neye. 5. Geſpinſtfaſern, Polſtermaterial, Packnmtsrial. Packmaterial. . Bick. , “1801111“. Bier. . Weine, Spirituoſen. Mincralwäſſcr, c. Mineralwäſſer, alkoholfreie Gstränks. (550104 Z1lbe1». Nickcl- 11110 Al11111111'111111-Waren, Getränke. Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminium -Waren, Waren 0119 2110111111101“, 2311111111110 11110 ähnlichsn M61»![0010111110816 00110 11110 111160416 chmnckſachsn, 1001111010 W019", C01*1ſ10111111110)11111ck. 179111111111, (“151111111110150111'10ff0 11110 Warc11 0010115 f1"1r 100111111111" ;Fwsckc. ZMMW, Ztöcks, I)is110110r1'1'tc. aus Neuſilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<hte und unehte Shmuſachen, leoniſhe Waren, Chriſtbaumſchmu>. Gummi, Gummtierſaßſtoffe und Waren daraus für techniſche Zwecke. Schirme, Stöcke, Reiſegeräte. . Brc111111111tcr'101'11'11. Brennmaterialien. Waren 0115-1306, 9111001011, „11011, „130111, aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fiſcbbcin, Elfcnbsin, POTlUUltt-Ik, BoMſtein, Mesr- ſchanm, 6211111010 11110 1101111111011 Zwffcn, Trsct1ſlcxr-, Schnjy- 11110 Flccjſt-VIQWU, 2111081100111811, Fignrcn 5171“ K01110111011911vcck8. . Msi11110001111<9':110111111119- 11110 Fcnsrlöſch-Avvaratc, -J111*11*111111*11tc 11110 (1501010. 2111110011011. . T'ptiſM, clsktrotchnicho. W110», Sig11c11-, 60111100- 11110 110010111090151110 211111011110, -J111“1ru111c1118 11110 475011110, 2112011111ſtr1111101110. 9120110111011, 21.111150111101116110, Öans- 11110 5160106801010, l0110111110111011111110 (35011116. Möbel. 311101101, *P01111*1*111c11*c11. T01191101001011111011-3- 1111110111111011, “8011611. M111'if'1111'1111111-x11ts, 001011 Teils 11110 31111011. 77101101- 11110 FiſcU-WM'LU, F101ft11915110116, 1101110111011, (5581111110, Tbſt, “'I-1111111111119, (1581009. Fiſchbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernſtein, Meer- ſhaum, Celluloid nnd ähnlichen Stoffen, Drechſler-, Schnit- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektionszwe>ke. . Eisr. ', Geſundheitliche, Rettungs- und Feuerlöſh-Apparate, -Jnſtrumente und -Geräte, Bandagen. . Optiſche, elektrotehniſ<e, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographiſhe Apparate, -Jnſtrumente und -Geräte, Meßinſtrumente. Maſchinen, Maſchinenteile, Haus- und Küchen-Geräte, landwirtſchaftlihe Geräte. Möbel, Spiegel, Polſterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten. Muſikinſtrumente, deren Teile und Saiten. Fleiſh- und Fiſh-Waren, Fleiſchextrakte, Konſerven, Gemüſe, Obſt, Fruchtſäfte, Gelees. . Eier. Kaffee, .1kaffecſ111'1ogatc, Tec, ZUck'cr, Zir1111,.§)011111, “1.6th 11110 11011011, T011111111rs11, 0501011110, 30111011, Kaffeeſurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl und Vorkoſt, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Eſſig, Soni, „110061111. Senf, Kochſalz. . Kakao, Zc119101000, Z11<01*1110r011, 0110028111011, HM“, 2311110111001“. Kafao, Schokolade, Zu>erwaren, ditor-Waren, Hefe, Backpulver. . Dintctiſcbs 2110011111001, Diätetiſche Nährmittel, Malz, F11110111111181. 13011101“. 31111111“, 311111011, “1011161- 11110 Futtermittel. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Tamron. P001c111*«_11)k)1ſct1c kartcn, 311111001“, 0900111101100. (“1131111111101 11110 “18111011 0010115. “130101110111181'111111011, “111111001“, B(“11713111'l17é1, 111101110, 511115011, Ztickckcisn. Z011161», :111011101“. T111'1111101'- 11110 L1001'-W111'c11, 3171110111, „(5011110115 M01- 11110 217100011101“-*L1'*111*1*11, 141111110- 11110 Z101111“1*-,§i1'(100 “11111'01111- 11110 11011101“- ("1'1011110 .1111601'110111111011 312111161, “4011111111101. Zc1111131011ffs11. Z111cl111111“011, T11111- 11110 ZUM"t-'(**)61“1111Q. 115011110110, 2681111111011. 9111111113160, ZLMCM, 311111, 31103, (151115, W811), 2111101111, TELL“, :1T111111c111cbc, TQWWUWSU, 1111119110110010 „131111161. Zc1111'11111)c, LL1110111111011, 311110. Garton“ 11110 “Back? 11110 31011- 11110 DrUckckci É1*1-:111111iſ1"c, Tapeten. Photographiſche karten, Schilder, gegenſtände. Glimmer und Waren daraus. Poſamenttierwaren, Bänder, Beſayartikel, Knöpfe, Spitzen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täſchner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Geſchoſſe, Munition. Kunſtſieine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Aſphalt, Teer, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuſer. Schläuche, Automaten, Stall-, Garten- und Back- und Kon- und Druteret-Erzeugniſſe, Spiel- 211111171110011, T*1'11ck1'1'0ck8. Buchſtaben, Druckſtö>e, Kunſt- ?)iok)10b11k, T11111;*1“;111:*1f.11c, „**-1111111011011111111161“. «7011111010, :*.11'1111011 111101011111, “11:111119111111, 1:0101111116, 7111011111, _“,1-111“; ZUM, „3,1130. 1101011 11110 110111110. „'I-.*b 11110 .'1k11'f-Ztoffs, 71111. Tsckcn, 11011111". Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zeite, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Decken, Beſchr. 141463. . 10483. *! *) M42," 25.) D) E N 25/3 1911. (**)-.icj0115'31“ 1111 11; 370211117 c'*.*1131'1-1"";-.';(11111, “1201011: U' 141. ]. .'LCÉ-Zkbxnu Carlowitz Geſchäftsbetrieb: Jm- und Export-Geſchäft. Waren: Q1 L, 1. A>erbaus-, Carlowiß & Co., 131111011111. K:):“7111*11*11“111_111*7“„ (***).11'1110121- 1111; Tisr- :::?11-H“1*;*.*:17:1:"1'1, 9132011111“ 1*911,“1-1*'-.1-1».111<11111D Hamburg. Forſtwirtſchafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugniſſe, Ausbeute von Fiſchfang und Jagd. “> .21'111-1:-*1111'*(é-*) T1011-z11, “131101101, «'Tsrbandſtoffo. *191*§.1):<;1:*71:'. ,7-1151'111'3111-411011, "01115. k1111ſ111<c >1111111011. '. Z<11011*.1;'-;11. . th“1111111110.11'-.11„ 1' L' - QL“: T1*1kox.1-.1-.-11. 1511111756111?» ;(:b: TÜZU' 1111.“ «')(11-191111110, „113158110, „111011101131. 53.11611110901", 2301101011108. 111-(5111911111051, 1301111111155 60113: „11211112 Trocksn- 21110 Vc11111311011-3-.)l1)1101111»: 11110 “"*“-97.110, Waſisr- (6111111054 381112- 1111.“ .11101-311-11111120074 801711011, "1011691119111111. Zinſeſ, 5191111111“, 3161011111116, T911§11<<191111<x 131115613101101, 310191101111. 75-0110r101'31111'11181, *").1110- 11110 Ldt-Mtttsl, Abdruck- :1'.»_*.1'i._ S.;:- 111011.1;*=1!'131-_* _-'„1110ck1*, 35:10115111111111181, T1<111x17*:;- 11111" "80111111113-1'201011011017, AUNUEZQUY- 1111.“ K* 1-kr:ZN111<1,1110011500711019. , Pharmazeutiſ<he Drogen, Pflaſter, Verbandſtoffe. 3a. Kopfbede>ungen, Friſeurarbeiten, Puy, künſtliche Blumen. b. Schuhwaren. . 31000 1:11...“- 11-111'.*-.11-) bc0rbc1tetc 1111e§10 MOMUL. *.*-7611]?151111111091;113311, 41'4J1*k§*.“1117*?, ZCUZSU, “511116111, 0121): 11110 3112121100011. , Nad-Jlr', FtWMgs-l". Strumpfwaren, I 5 ÈT . Wf?11:22, 0115115081. If. Cie Trikotagen. iDungsſtüce, Leib-, Tiſch- und Bett - Wäſche, Korſetts, Krawatten, Hoſenträger, Handſchuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Tro>en- und Ventilations - Apparate und -Geräte, Waſſer- leitungs-, Bade- und Kloſett-Anlagen. Borſten, Bürſtenwaren, Pinſel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlſpäne. Feuerlöſchmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdru>- maſſe für zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel. Dichtungs- und Pa>ungs-Materialien, Wärmeſchug- und Jfolier-Mittel, Aſbeſtfabrikate. 9a. Robe und teilweiſe bearbeitete unedle Metalle. Meſierſhmiedewaren, Werkzeuge, Senſen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen. : c. Nadeln, Fiſchangeln. . Hufeiſen, Hufnägel. 9f. Eiſenbahn - Oberbaymaterial, Oberbaumaterial, Klein - Eiſenwaren, ſchläge, Drahtwaren, Vlechwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr-Geſchirrbeſchläge, Fahr - Geſchirrbeſchläge, Rüſtungen, Glocken, Glo>en, Schlittſchuhe, Haken und Öſen, Geldſchränke und Kaſſetten, mechaniſch mechaniſh bearbeitete Faſfonmetallteile, Faſſonmetallteile, gewalzte und gegoſſene Bauteile, Maſchinenguß. Lan0-, Land-, Luft- und Waſſer-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile. - . Felle, Häute, Tärme, Ledcr, Därme, Leder, Pelzwaren. Harze, Klebſtoffe. Garne, Seilerwaren, Netze, Nege, Drahtſeile. Geſpinſtfafcrn, Polſtcrmaterial, Packmaterial. Geſpinſtfaſern, Polſtermaterial, Pa>material. Bier. . Wsins, Spirituoſen. Weine, Spirituoſen, . Mineralwäſſer, alkoholfreie 11110 Bade-Salzc. (5081111010118, Gold, und Bade-Salze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- Ni>kel- und Alu- minium - Waren, Waren aus Neuſilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte? echte und unechte Schmuckfa<en, [Koniſche Schmu>ſachen, leoniſhe Waren, Chriſtbaumſchmuck. Chriſtbaumſhmu>. Gummi, Gummierſayſtoffe Gummierſaßſtoffe und Waren daraus für techniſche Zwecke. tehniſhe Zwette. Schirme, Stöcke, Reiſegeräte. . Brennmaterialien. . Wachs, Leuchtſtoffe, tc<1111<0 Schmiermittol. Bcnzin. . Kcrzen, Nachtlichto, Tochtc. techniſche Schmiermittel, Benzin. . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Waren (1118 aus Holz, Knochen, Kork, «50111, Horn, Schildpatt, Fiſchbein, Elfcnbcin, Pcrl11111110r, Elfenbein, Perlmutter, Bernſtein, Meer- ſckxaum, CLUUlOiD ſhaum, Celluloid und ähnlichen Stoffcn, Drc<ſler-, Schnikz- 11110 J-[ccht-Waren, Bildorrahmen, Stoffen, Drechſler-, Schniz- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren f1_“1r Konfektion-Z- 11110 FriſeUr-Zweckc. 9113111100, gcf11110001111<c, NEttUng-Z- 11110 Fe119rlöſch- 2101101019, -J111"t1:111nc1110 für Konfektions- und Geräte, Friſeur-Zwee. Arztliche, geſundheitliche, Rettungs- und Feuerlöſch- Apparate, -Jnſtrumente und -Geräte, Bandagen, künſtlich? (3116011106811, AUJCU, künſtlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. . Vhwſikuliſche, >0111'11<€,0111111116,g80011tif<e,nauti1'<e, LlcktkothUÜſCſM, Wäge< Sign01-, Phyſikaliſche, hemiſche, optiſche, geodätiſche, nautiſche, eleftrotehniſ<he, Wäge-, Signal-, Kontroll- 11110 photographiſciw und photographiſche Apparate, -J11ſtr111n€11t€ 11110 Geräte, MC)";111ſtr11n1€1116. “.Naſchincn, 911016111101116110, Trsibriémen, -Jnſtrumente und -Geräte, Meßinſtrumente. Maſchinen, Maſchinenteile, Treibriemen, Schläuche, AUWMÜTLU, HaUZ- 11110 KÜCHEN Automaten, Haus- und Küchen - Gsräte, SWW, Gartcn- 11110 ſa110wirtſ<0ftli<c Geräte, Stall-, Garten- und landwirtſchaftlihe Geräte. Möbel, 311101101, Polſtermarcu, TaUéxisrdckorations- Spiegel, Polſterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särqs. 91211ſik111ſtru111c1110, 001011 Toils 11110 Särge. Muſikinſtrumente, deren Teile und Saiten. . Flsifckp 11110 Fiſch-Waren, Fleiſchsxtraktc, Fleiſh- und Fiſh-Waren, Fleiſchextrakte, Konſerven, 8011111112, Gemüſe, Obſt, F1*11c1)tſ1“1110, Golscs. Fruchtſäfte, Gelees. . 0101, Mila), Vnttcr, Eier, Milch, Butter, Käſe, 2112010011110, Speiſsöle 11110 Margarine, Speiſeöle und Fette. . Kaffee. Kaffcewrrogats, TCE, Zucker, Kaffee, Kaffeeſurrogate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig, Mehl 11110 und Vorkoſt, Tsigwarsn, (9011111r38, Sauccn, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Eſſig, Sonf, Senf, Kochſalz. . Kakao, Schokolade, ZUckckWQkEU, Back- Zu>erwaren, Ba>k- und Kon- Ditor-Waren, ditor-Waren, Hefe, BackOUlver. Batpulver. . Diätstiſckw 2120016111191, Mal:» F11ttcr111ittel, Diätetiſhe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier. 513011139, Papier, Pappe, Karton, Pavier- 11110 Papv-Waren, Papier- und Papp-Waren, Roh- 11110 Halb-Stoffc 3111 Pavierfabrikation, Tapstsn. Vhowgraphiſchc 11110 Tr11<erci-Erzcuaniffs, und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographiſche und Druerei-Erzeugniſſe, Spiel- karten, Schilder, 2111011100811, Trnckſtöcks, Buchſtaben, Dru>kſtö>ke, Kunſt- 00991171111100. Porxcllan, T011, 8109. gegenſtände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer 11110 Warén und Waren daraus. Voſa1110111101100r011. 141111001“, Beſatzartikel, Poſamentierwaren, Bänder, Beſazartikel, Knöpfe, Spijzon, Stickcroisn. S011101*-, 911011101“, T(11'11)111*1“- 11110 Lcdcr-Warcn. Scl)1"1'il1-, (501010114 Spiyen, Stickereien. Sattler-, Rieiaer-, Täſchner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- 11110 Modcllicr-Waren, Vil]a1*0- 11110 Zignicr-Krsidc, B11rea11- 11110 und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- (“501'1'110 (011900110111111011 Möbol 1, Lohrmittol. Z0311131011ffc11. 3011011, 311111011110 Z111rkcvré1para1e, 8011010116101, ZUiclwaren, T111“11- 11110 Svort-Wcräte. Zprsngſwffs, ;),11110111111'011, 3111101101106 F011€r1001'k9- körwsr, (1501010110, 9111111111011. Z10111c, 8111111119010, 301110111. 311111, „11103. (6109. VW, “2111101111, Tcor, .)")0111011101111erungsmittsl, 7601110011101)», T00111011Uc11. 110119110110016 531111501, ZWNUÜOÜW, V1111111111<11011011 3101110000 T1111011'111111f1118, 311101011011111111191. T811111c11s, 2161111011, “411101911111, “1811019111111, 110101111118, 7111011011, „'H-3110, Soasl. Zäcks. 11111011 11110 110118111“. “WW- 11110 Wirk-Zwifs, 71111. Getränke, Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Seifen, Stärke und Stärkepräparate, Schleifmittel. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengſtoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geſchoſſe, Munition. Steine, Kunſtſteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Aſphalt, Teer, Holzkonſervierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuſer, Schornſteine, Baumaterialien. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. Getränfe, Brunnen- Ölc 11110 FETTE, Tecksn, Öle und Fette, Deen, 141466. T. D. 9678. 61 6/1 1911. Deutſche Gummiwaren:Jnduſtrie Gummiwaren - Juduſtrie Otto Schlappig, 211172111011. (5013105190011180: Düſſeldorf. Geſchäftsbetrieb: Handlung 111 (9111116111001811 11110 Z(1111111110<crb€0011911r11fe111. in Gummiwaren und Schuhmacherbedarfsartikeln. Waren: 3011101001811, Schuhwaren, Schuh- WALLUTLUC, (“111111111111011186 (01111111111001611, Gummiickxuhe, Vla11511i1- 11110 Ferisn-Cinlagsn, 113111111111- 11110 LedLr-Klkbc- 11111121, Z(111101110310100001190111181, namlich: warenteile, Gummiabſäße, Gummiſohlen, Gummiſchuhe, Plattfuß- und Ferſen-Einlagen, Gummi- und Leder-Klebe- mittel, Schuhmacherbedarfsartikel, nämli<h: Maſchinen, W81k101108, Zckmhanxiehsr, Z<1110011911<2u Werkzeuge, Schuhanzieher, Schuhauszieher, Schuhleiſten, ZK11101111081. 311111005611. 331110511118, Z<1<1we*>en; techniſche k*“)1111111111001011. 3 1). 141468. Schuhnägel, Schuhöſen, Schuhſtifte, Shuhzwe>en; tehniſ<he Gummimwaren. 3h, 141468, E. 8095. 0clstt8 211 12 1910. Erſte_ Odette 20/12 1910, Erſte Mülhaufer Mechaniſche Schuhfabrtk Jae. Wetu, M11lhau512n1-Elſ. Schuhfabrik Jac. Weill, Mülhauſen i/Elſ. 25/3 1911. Gei<äftsbetr1eb: „7111116100111. Geſchäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schul)- Schuh- . EmarlU-xrt-y 11110 118111111110 Warsn. Klein - Eiſenwaren, Schloffer- Emaillierte und verzinnte Waren. Schloſſer- und Schmiede-Arbeiten, Schlöſſer, Ve- Lcipxig. 271.75 Be- Leipzig. 29/8 1911. .chidungsſklk>'*)1l- Kleidungsſtücken. Waren: 1110101111051111110. . .- bach Kleidungsſtüe. 26a bah & v. Dobrzanoky Dobrzansky Geſellſchaft mit Haftung, Berlim. Berlin. Söhne Na<f1., Nachfl, 141467. Conſumvereine m. b, b. H., Hamburg. 9513 25/3 1911. Art und Bekleidungsgegenſtänden. Waren: zucht-ErzeUgniffe, zucht-Erzeugniſſe, Ausbeute von Fiſchfang und Jagd. *. 2. Verbandſtoffe. .“ . Kopfbedeckungen, Puy, künſtliche 3a. Kopfbede>ungen, Pug, künſtlihe Blumen. . Schuhwaren. Schúühwaren. . Strumpfwaren, Trikotagen. „Bekleidungsſtücke, : Bekleidungsſtücke, Leib-, Tiſch- und Bett-Wäſche, Korſetts, Krawatten, Hoſenträger, Handſchuhe. Rel€11<tungs-, Heizungßs Kock)-, Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- U110 Troken- und Ventilations-Apparate und Geräte, Waſſer- leitungs-, Vade- Bade- und Kloſett-Anlagen. Borſten, Bürſtenwaren, Pinſel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Stahlſpäns. Chkmiſche Stahlſpäne. Chemiſche Produkte fÜr photographiſche für photographiſhe Zwecke, Feusrlöſchnüttel, Feuerlöſchmittel, Zahnfüllmittel. Aſbsſtfabrifatc, Aſbeſtfabrikate. . Mineraliſche Pflanzennahrung. . Meſſerſckxmiodewaren, Werkzsuge'. . Meſſerſhmiedewaren, Werkzeuge. .- Nadeln, Fiſ<ang€ln. Fiſchangeln. . Emaillierte und ünd verzinnte Waren. . Klein-Eiſenwaren, Sck)löffcr, Schlöſſer, Drahtwaren, Ketten, Glocken, Schlittſchuhe, Hafsn u110 Öſcn, Glo>ken, Schlittſhuhe, Haken und Öſen, Kaſſetten. Land- und Waſſer-Fahrzeuge, Waſſer- Fahrzeuge, Automobile, Fahr- räder. räder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahrrad- Zubehör, Fahr- zougteile. zeugteile. Farbſtoffe, Farben, Blattmetalle. Pelzwaren. Garne, Seilerwaren, Ness. Nege. Geſpinſtfaſern, Polſternmterial, Polſtermaterial, Packmaterial. . Misr. “Bie . Weine, Spirituoſen. .Mineralwäffer, . Mineralwäſſer, alkoholfreie und Bade-Salze. Gold, Gold-, Silber-, Nickel- Ni>el- und Aluminium-Warsn, Warsn Aluminium - Waren, Waren aus Neuſilber, Britannia und ähnlichen Mctallsgisrungen, Metallegierungen, echte 11110 111190119 Schmuckſachsn, (001111618 und unehte Shmu>ſachen, leoniſhe Waren, Chriſtbaumfchmuck. (3111111111, Chriſtbaumſhmu>. Gummi, Gummierſaßſtoffe 11110 Warsn darans und Waren daraus für techniſche Zwscks. techniſhe Zwee. Schirme, Stöcke, Reiſegeräte. . Brennmaterialien. Warsn (1119 Waren aus Holz, Knochen, Korf, „130111, Kork, Horn, Schildpatt, Fiſchbein, Elfenboin, Elfenbein, Perlmutter, Bernſtein, MELT"- 101011111, Meer- ſhaum, Celluloid 11110 und ähnlichen Stoffen, Drschſlsw, Schniy- 11110 Flecht-Warcn, Bilderrawncn, Figurén Drechſler-, Schnit- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektionszweckc'. Konfektionszwe>e. . Geſundheitliche, Rettungs- 11110 Feuerlöſch-Apparate, Inſtrumente und Geräte, 230110011811. Feuerlöſh-Apparate, *Jnſtrumente und -Geräte, Bandagen. . Optiſche und elektrotechniſche, Wägc-, elektrotehniſhe, Wäge-, Signal-, Kontroü- 11110 Kontroll- und photographiſche Avyaratk, -J11ſtr11- me'ntc 11110 Wkräte, Meßinſtrunwnte. Maſchinsn, Maſchinenteilen Schlänchs, Ankomaten, Hans- 11110 KÜCÜLU-GUÜW, SWW, (Barten- Apparate, -Jnſtru- mente und -Geräte, Meßinſtrumente. Maſchinen, Maſchinenteile, Schläuche, Automaten, Haus- und 101101virtſc1)a1'111<e (55811110. Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtſchaſtlihe Geräte. Möbel, Spiegel, Polſwrwarcn, 1111110110110", Bsttsn. M111111111111111181110, DOWN Tsilo 111111 8011011. Flciſcb- 11110 Fiſch-Warcn. Flciſcbextrakte, Polſterwaren, materialien, Betten. Muſikinſtrumente, deren Teile und Saiten. Fleiſch- und Fiſch-Waren, Fleiſchextrakte, Konſerven, (1501111116, Tbſt, Fmchtiäfw, (991009. Gemüſe, Obſt, Fruchtſäfte, Gelees. . CW“. *. Eier. », Kaffee, Kaffcsſurrong, Too, Z11<cr.Sir11p, Kaffeeſurrogate, Tee, Zuer, Sirup, Honig, M91)! Mehl und Vorfoſt, Tsiqwarcn. (3911111119, Saucsn. Vorkoſt, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Eſſig, Scnf. 1101115011. Senf, Kochſalz. . 1111010, S010101000, Znckcrwarcn. Back- 11110 11011- 01101-26111011, .*".1010, V0cfp11l11cr. . Ti1'1101111110 3010111111101, Malx, F1111cr111ittel. “141111161“, 141111111“, Kakao, Schokolade, Zu>terwaren, Ba>k- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver. . Diätetiſhe Nährmittel, Malz, Futtermittel. Papier, Pappe, Karton, Pavier- 11110 “1511092801011, Ta1101011. Vl)010§11*c111l)11111c 11110 T1*11>cre1-E1*1cagniſſe, Swisſ- k01*tc11, SWLWLL", “4111111110110". T1'11ckſtö>e„ 11111111- (1008111101100. (“)*-1111111101" 11110 Papier- und Papp-Waren, Tapeten. Photographiſche und Druerei- Erzeugniſſe, Spiel- karten, Schilder, Buchſtaben, Dru>ſtö>e, Kunſt- gegenſtände. Glimmer und Waren 01110119. “1T01111110111161111111011, “81111081, 2105080111101, 311101110, 811111011, 811059161811. Z011101", 7111011101", T11ſc1111er- 11110 Ucdor-Warcn. 511110111, „101010115 daraus. Poſamentierwaren, Bänder, Beſagartikel, Knöpfe, Spiyen, Sti>ereien. Sattler-, Riemer-, Täſchner- und Leder- Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- 11110 *.*)Zodcllier-Warcn, Villard- 11110 Zigmisr-KrciDC, “11111“01111- 1111011011101"- (55811111' 1011906110111!"le Möbel , 900101111101 Zc111111111c11'1'c11. 8111111001011, T111“11- 11110 3001141561010. (“1501111111112 *.*]?1111'11'1011. 9111116101110, ;Fc111c111,.§10lf, und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Geſchoſſe, Munition. Kunſtſteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Vcck1.2lſvhalr. Tocr.5110011101110110,T11c1111011vc11. 1106900110019 Hanſor. R0111111111k, T1111c111011111111e, 3100161191111011101. Tc11111111c, 2110111011, Ir1101011111. “111001911101, V01111111110, 7101111811, (59110. 801101, 811110. [1111011 11110 110110118. W111- 11110 Wirk-Ztoffk. Pech, Aſphalt, Teer, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuſer. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. Uhren und Uhrteile. Web- und Wirk-Stoffe. Filz. -- BciQr. — Beſchr. Getränke, Brunnen- 111110116109korc111011s- D-Jckcn, 14147]. Tapezierdekorations- Decken, 141471. W. 12880. 01517153 24,11 DEXTER 24/1 1911. Wallace, Scott & Co., Limited, (Zla-LJ'JOW; BONN :)kc<tsa111v(1ltc Tbsrjuſtixrat Glasgow; Vertr.: Rechtsanwälte Oberjuſtizrat Friedrich E1n1lB01'111111101 11110 Emil Bärwinkel und Max FriWräcv BUrwink-Zl, 25:1 12111. Geſchäftsbstricb: 11110 “.'Lcrtrikb „1301110611110 Friedrich Bärwinkel, 25/3 1911, Geſchäftsbetrieb: und Vertrieb Herſtellung von Änderung Äuderung in der Perſon des Inhabers. Juhabers. 51059 11. 5955 91-21. 1), (K. 5955) R.-A. v. 8. 11. 1901. Zei<€11111habc1111 Zeicheninhaberin iſt Klimſch's Klimſh’s Druckerei J. Mau- _C -- Geſellſehaft _Co., Geſellſchaft m. b. H., Frankfurt a. M. 325 900713 5456; 22a 90553 5456) R.-A. 1). v. 14. 9. 1906. Umge1<rtebo11 (1111 Umgeſchrieben am 29. 3. 1911 0111 auf Baronin Olga beſchränkter 31) 3b 62676 1968 2. 2, 10. 1903. „ 102413 .). „102413 (3. 3471 „ „ 29. 11. 1907. Umgeſ<r1ebcn (1111 4599; 11 1900 Umgeſchrieben am 29. 3. 3, 1911 auſ L. Jacobins auf L, Jacobius & Geſellſchaft mit beſchränkter 768. 1 x 5 . RxA R.-A. v. 11101911 (11111 2111951111111“; 13011 1'0lck1211 waren (mit Ausſ<luß von ſolhen aus Gummi. Gummi). Haftung, Ve1'l111. Berlin. G. 10837. 15/61910. Großeinkanfs=Geſellſ<aft'Deutſcher Gejchäftsbetrieb: Herſteuung 15/6 1910. Großeinkaufs-Geſellſchaft Deutſcher Geſchäftsbetrieb: Herſtellung und Vertrieb von Kolomalwaren, Kolonialwaren, Materialwaren, Landesprodukten,Produkten 11110 Fabr_ikaten Landesprodukten, Produkten und Fabrikaten der Lebens- und Genußmittel-Branche, Genußmittel - Branche, Lebens-, Haushaltungs- und Wirtſchafts-Bedürfniffen aUer Wirtſchafts-Bedürfniſſen aller A>erbau-, Forſtwirtſchafts-, Forſtwirtſchaft3-, Gärtnerei- und Tier- 38 49532 209. 20a 48997 34 49735 911 9b 37602 (V. 1060) 91-91. R.-A. v. 26. 5. 1899. „103441 „TO3441 (B. 2981) „ „ 3. 1. 1908, 3.,L 1908 Umgeſchrieben am 30. 3. 19".1 1911 auf Germania Werk Gebr. Ehding, Höhſcheid, Poſt Solingen. 221) 22b 6100 (Sch. (S<. 551) R.-A. v. 17. 5. 1895. Unzgeſchrieben 1895, Umgeſchrieben am 30. 3,1911 830. 5. 1911 auf Mechaniſch, Opttſ<e Spielnxgreufabrik Mechaniſch: Optiſche Spielwarenfabrik Georg Luiz Geſel]; Luß Geſe([. ſchaft mit beſchrankter beſ<hränkter Haftung, Nürnberg. 260125953 26c125953 (H. 19019) R.-A. v. 11. 2. 1910, Umgeſchriehen 1910. Umgeſchrieben am 30.3. 830. 3. 1911 auf Max Nieder: mayer, München, Sendlingertorplay 6/0 Ng. Rg. 27 04 (A. {A. 47) N.-A. R.-A. v. 20. 11. 1894. «„ 13913 (A. 867) „ 28. 2. 1896. 11 276781»; (A. 1226) „ „ 7. 5. 1897. mge rte en B 2,1806. 3 SETEs (A1 A7 BC1807! mgefſchrieben am 31. 3. 1911 auf Friedr. Wi Abel, Geſellſchaft mit beſchränkter HaftmI' Haſtung, Magdeburg. " N 2 134141 (S. 10310) R.-A. v. 23. 9. 1910. Umgeſchrieben am 31. 3. 83. 1911 auf Fa. or. Dr. L. C «C Marquart, Beuel a. Rh. * 266138928 \ 264138928 (L. 12487) R.-A. v. 24. 1. 191]. 1911. Umgeſchrieben gm am 31. 3. 1911 auf Alex Kolb & Co. Geſellſchaft mtt mit beſchränkter Haftung, Berlin. ' R_ "r "” Änderung in der Perſon Perſou des Vertreters. 50103 (B. 7503) R.-A. v. 3. 9. 1901. Jetxge Jevige Vertreter: ])1'. Dr. Antoine-Feill, 1)r. (3:91: Seel1g Dr. Geert Seelig und Dr. P. Ehlsrs, Ehlers, Hamburg. Nachtrag. Nathtrag. 6584) R.-A. v. 6581) 6750) 6756) 6585) 0 „- .- 0. y 9 - 5. 12. 18. 21. 18, 21; 6 87840 200 88063 20b S8063 2 90593 34 90695 6 94318 . I)ie Fixma ö Die Firma der Zeicheninhaberin iſt iſ geändert 111; Suddeutyehe Oel: in: Süddeutſche Oel- u. Präparate=Werke Carl Präparate- Werke Car( Schmitz (30. 3. 1911). 90118753 11.1.5258] RA 9b 118753 (K. 15258) R.-A. v. 2. 7. 1909. Siß Siy des Zeicheninhabers verlegt nach nah Stuttgart, Rsinß- Reins- burgerſtr. 182. 6 Loſthung. 220127996 J 40451 , "” n G Löſchung. 22b127996 (J. 4645) R.-A. v. 15. 4. 1910. TJnhaber: Jnte'rnational (Jnhaber: Jnternational Talking Ma<1112 Machine Co. 111.01“) m. b. $, Weißenſee-Berlin.) Gelöſcht am 30. 3. 1911. ' Î 42 73130 Wk. 7097, (M. 7097) R.-A. 1). v. 8. 11. 1904. :“Jnhabcr: (Inhaber: „Marina“ Dsutſckx Schiffsbßdarf- Deutſche Schiffsbedarf- u. Exwort- Export- Geſellſchaft 111. m. b. H., Bremen. Bremen.) Für Zigarren, Zigar1Uo-3 gelöſcht 0111 Zigarillos gelöſht am 31. 3. 1911. Erneuerung der Anmeldung. Am 4. 2. 1911. 5887]. 5887), Am 11. 6505) 6505). Am 13. 3723). 3728). 3809) 3809). Am 20. 3917 . Am 21, 6543) Am 22. 7298). Am 23. 5244) Am 24. “. 4827) Am 25. “. . 3505. Am 27. 2. 1911. . 2977, 2611 51059 3917). Am 3. 3. 1911. 3774. 260 54687 *. 2917». 27 50253 Am 7. 3. 1911. . 7503). 38 49493 Am 7'4. Z. 1911. ., 6538; Am 10. 3. 3523. Am 11. 7346) 3527. . 3526) . 1733). * . 1712. . 1784 . Am 13. 2040). 21. ‘ 6543). 34 49283 (K. 14 54705 160 16b 51528 51529 51833 22-5 23 48930 169 16a 48567 34 49262 63169 10 54012 160 16b 58996 50249 52353 55029 50103 34 54505 16a 49481 2. 1911. O- H. 2. 1911. 160 : 16b 53711 (W. 400]. 4001). 57674 “W. 3795, 1911. (W. 3795), 2,1941. 23 60952 B, ". 1911. „7! 11» (B. qt W. (W. 11 „ *) N 9442 t "u 44 N. 9442), 7298). Am 23. 5244). Am 24, 2. 4827). Am 25. 2. ¿: 3505). Am.:277. 2. 1911; . *) 1911. ). 2977). 26a 51059 Am 3°. 83. 1911; 3774). 26c 54687 ), 8917): 27. 302583 Am: 7:05: 4914:; . T7503). 38 49493 Am 8. 3. 1911; H. 6538). Am 10. 3. 3523). Am 11. 7346). 3527). . 3526). ¿_ATDDI, Bt. 1719). LISE) Am 13. 2040). 2041). 3026). O 3906). 38 9 1911. *) 1911. 191]. "9 (K, 25 (K. 38 34 “G. J. G. e L. 34 54505 11511 49481 1911. 3. 1911. 3,1916; 38 49074 49814 49882 50045 311 90045 3a 50104 34 50501 3. 1911. 260 3 L911, 26c 49831 311 3a 49846 260 26c 49756 50060 52647 H. 6595). . . 6.711.- . „4427. 6.719“. 13.719 . 4917. 4428. 6590, 6591. 4817). 2042 226. 2a 48971 (W, 27) (B. 5 49138 “(=. (W. 53008 31149579 593008 3d 49579 49619 51473 1, 2 2 T4 16a . -§- ., i fw 30 49107 53618 2041. 2 52366 * . 3026“. 61; 49158 . 2626) 1 T ) 392». 671; . 151*-'-, 61». 215 ;; ZR ,! 118" 49307 3906. 3; 49420 3920. 6717) 6185. 6188. 2632 38 " 2 6c 7 D 32 j Am 14. LISLA, 1765). 1762). 3780). 4970). 1763). ¿ TTLAL Am 15. 3. 3140)... 13 3157). Am 16. 3523). 2641). 4854). 6604). Am 17. 3. 3560). Am 18, 3511). T7641). Am 20. 1911. 54010 53541 59165 60096 60613 61846 73468 1911. 49674 , 50264 5. 1911. a E, 2 49343 55873 55874 191]. '.) ']. 1911. 9 D. 42 Am 14. 1721. 17651 1762). 3780. 4970 . 1763) . 1714. Am 15, 3. 3140. 13 3157) Am 16. 3523) 2641) 4854 . 6604 . Am 17. 3. 3560) Am 18. 3511. 71341). Am 20. 0 44 9 49788 50646 „ 50648 220 22b 51348 266 26c 52050 2 50647 13 52562 38 13 48981 (“. (C. 49760 (. 220 (C. "n " 1 "n "n t 38 1 22b 48723 2 49425 220 22b 49453 18 52882 U U W E, W. E. (M. (H. ſ! ,! 3. 1911. S 169 r n 8; 191K (S. 16a 52041 1611 16a 50869 (58, (B. 49669 3. 1911. kW. 3512). (W. 3512), 34 50765 (B. 7344). 42 57711 Berlin, den 7. April 1911. Kaiſerliches Patentamt. Hank *“) Hauß. 9 Verlag der Expedition (Heidrich) “111 in Berlin. Druck Dru> von P. Stankiewicz' VWVWckerei Stankiewicz’ Buchdruerei Berlin, 897. SW. 11, Bernburgerftraße Bernburgerſtraße 14. Deutſch er Nek nud Deutſcher Rei und sanzeiger Königlich Preußiſch er?, Äaatsanzeiger. Preußiſcher Staatsanzeiger. Inſertionspreis für den Kaum Raum einer 4 geſpaltenen petit- Ber Bezugspreix Petit- Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 5 .“ 4 40 „3. 3. Alle Poſtanſialten Poſtanſtalten nehmen Belthung an; Beſtellung anz für Berlin Kerlin außer den poſtanßalten Poſtanſtalten und Keitungzſpeditenreu Zeitungsſpediteuren für Selbſtabholer auth auch die Expedition ZW., Wilhelmſtraße SW., Wilhelmftraße Nr. 32. Einzelne klammern Einzelue Unmmern koſten 25 „z. 85. Inhalt S. S5, Juhalt des amtlichen Teiles: densverleihungen 2c. Deutſches Reich. ennungen 2c. .eilung, teilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von ' ' “ nds kten. _ _ ?xxkl'zßtreffcxnd ivilſtandsaften. i i: D etreffend die Feſtſtellung des RetchshaushaltL-etats fur 111111 S'abr 1911. _ _ ?, €)1391»,c1)1keffcsx11101 die Feſtſteüung dees HaushaltSetats fur 01e "1 cm 006 Reichshaushaltsetats für nungsjahr 1911. Mee E Tad die Feſtſtellung des Haushaltsetats für die iete auf das Rechnungsjahr 1911. _ _ YZYZZYLUZJ, fbefreffend E ia egend die Krankenkaſſe Germama m “ 11). _ _ ÉITZZnachung, Germania n Güſtrow. betreffend die aUgememe Verficherungcsgeſell- t rovidentia allgemeine Verſicherungsgeſell- efanntmachung, bet E haft Providentia in Wien. _ Wren. ou S@ilachtoieh kanntmachung , ſkYYtanchung, betreffend O die Emfuhr von Schlacytmel) aus Oeſterreich-Unggrn. nzeigen, betreffend dre AuSgabe Einfuhr v 3 Oeſterreich-Ungarn. i Ae nd die Ausgabe der Nummern 15, 16 und 17 des Reick)sgeſeßblatts._ Reichsgeſeßblatts. erſonalveränderungen m in der Armee. Erſte Beilage: ___) kanntma 1111 , ekanntmachung, betreffend dieBeſtimmxmgen die Beſtimmungen zur Ausſu rung e0013 GeſeYes L11091 Ausführung des e Uber den Abſatz Abſaÿ von Kaltſalzen. Kaliſalzen. Königreich Preußen. Preufzen. ennungen, Cbaraktewerleihungen, StandeSerhöhungen Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und ſonſtige Perſonalveränderungen. der Nummern 13, 16 und 17 Seine Majeſtät der König haben AUergnädigſt geruht: [aH ü1tenbefitzer Ri ard von Vopeltus zu Sxxlz: ÖdTR (Kreiſ? Saarbrücke11-cl0en E En lashüttenbeſißer Richard von Vopelius zu Sulz- a i Sai - erret gg vi Roten Adlerorden zwetter a e zweiter laſſe mit Ei enlaub, _ _ _ stm Gehéimen Eichenlaub, dem Geheimen Baurat Eugen (Janßen btsher1ge111 Mik- Ganß er, ) 1 liede 0er der Eiſenbahndirektion in B9rl111,_dem (9209111161; «11111101 Berlin, dem Geheimen Baurat udolf Otto zu 11011113, Koniß, dem Semmardrrykkor Seminardirektor a. D., COZMÜÉ bereckſt DieEner Schulraît kebereht Diesner zu Ottweiler, dem D1rekto_r Direktor der 0219111101811 an0ſ<0ftli<en Brandkaffe vereinigten andſchaftlichen Brandfkaſſe in Hannover Er11)_1_0u _BOII 11110 em Ernſt du Boi s und dem Geheimen Rechnungsrat Tkwodox Cl)r111_10111, «31110011- orſteher Theodor Chriſtiani, Bureau- porſteher beim AdmiralſYbe ia der Warme, Marine, den 3101011 Adlcrordsn Roten Adlerorden ritter 111071», Klaſſe mit der *“; [Life, _ __ Schleife, y E n dem „Yanptmann «.tw Brcnyel 111 dN: Schußtruypc 1111“ -'- 11tſ<:Oſ1c1ſtik0 Scilüitkahni Otto Brentel in der Schußtruppe für Deutſch-Oſtafrika den Roten Adlerorden mertsr Klam: 11111 mowertern, _ _ _ vierter Klaſſe mit Swertern, ä A dem (Hnmnaſialdirektor Gymnaſialdirektor Dr. 5111019101 "45010011 511 21361111110- 002, 0211 IZealſÖuldir-xktoren Frledr1< Francke zy ©0100- 213011 Albrecht Jordan zu Wernige- ode, den Realſchuldirektoren Friedrich Fran>e zu Garde- egen und Guſtav Klug zu Gro); Groß - (511159, 0191121 _111 oönebeck Salze, bisher in Schönebe> a. Elbe, den Odkrlehrsrn, (1110191101190 Hemrtch .aletſchky zn Weiße11fel9,_ Oberlehrern, Profeſſoren Heinrich haletſ<hky zu Weißenfels, Dr. Paul _ZZtſxke zn 4111109011113 und Théodor Stemnchder zu „10113111, dcm 'O'rektor der Ka11f111c111116ſth11le dcr .);0110e19111111111er "111 Hagmx . W. Giſeke zu Magdeburg und Theodor Steinwender zu Danzig, dem Direktor der Kaufmannsſhule der Handelskammer in Hagen ._W. Hans Grünwald, dem Ovsrymdthretar" 31110011 Wehler“ Oberſtadtſekretär Rudolf Wehler zu Tempelhof bei Berlin, dem 206111106110 (1. Oberſekretär a. D., "2611110106101 Hermann Rechnungsrat Hermonn Schamvogel zu 3110119011111, 02111 Negierungézhanpikaffenoberbnchhaltcr (1. _D..N€<n1111061_01 .Der; ' 111111Miille1' Flensburg, dem Regierungshauptkaſſenoberbuchhalter a. D., Rechnungsrat Her- mann Müller zu Opp-eln, Oppeln, dem NogwrungJ-k)111101ka11e_11011<: Halter 11. Regierungshauptkaſſenbuch- halter a. D., Rcchnnngcörat Albrecht Hobcnnctn 311 Wide?- beim, Rechnungsrat Albreht Hobenſtein zu Hildes- heim, dem Rektor Emil Starcke zn 911110900111 0. Starke zu Landsberg a. W. 1100 und dem Revierförſter Heinrich Moſche NRevierförſter Heinrih Meſe>e zu 9110201013 1111 Kreye Zellerſeld Lüderholz im Kreiſe gellerfeld den Roten Adlerorden vrerterWleMc, __ vierter Klaſſe, v dem Regicmmgspräſidenten Regierungspräſidenten a. D. “zt“ctverrn 13011 5111111, Usher Freiherrn von Fund, bisher in Köslin, den Königlichen Kronxnordcn zwc1tcx_ Klums, Kronenorden zweiter Klaſſe, dem (Hebeimen Geheimen Baurat Eduard W101111n0 Wie gand zu Camel, 016- Cafſel, bis- herigem Mitglieds Mitgliede der Eiſenbahndtrektwq 111 Eiſenbahndireftion in Poſen, 09111 Suycrintendenten dem Superintendenten Hugo (Jandia Gaudig zu Blc1<111009 1111 _K1c1ſe Gküfſchaft HohenſWm, Bleicherode im Kreiſe Grafſchaft Hohenſtein, dem Direktor 0er ſtadt_11<ct1_l)0l)cre11 Mäd>12nſ<ule der ſtädtiſchen höheren Mädchenſchule nebſt höherem Lel)1“cr11111_911ſc1n111ar 111 1101: b“?! HUM Lehrerinnenſeminar in Kol- | berg Hugo Lindner, dem bisherigen 14.119601“ Direktor der 136011- 2<111le Hilda- Fu in Koblenz Dr. Karl Heſſel, de_111Lberlchrcr, 1110.- Lffor dem Oberlehrer, Pro- eſſor Auguſt ; ranken 11 Franken zu Danzig, 00111 Wſeqbakmdtreßor 11110 Nk<11unngircFor dem Eiſenbahndirektor und Reénntcitircite a. D. adolf Wei); Rudolf Weiß zu 51301911, 02111 CPLJLU: kommjffax Poſen, dem Spezial- fommiſſar a. D., Landesökonomierat Hem11ck) Mulleé 311 JUN", Landesöfonomierat Heinrich Müller zu Steitin, bisher in Elbing, dcm dem Bürgermeiſter (1. a. D. 9310113 Bartſch Franz Vartſh zu Tilſit, dem Stadtturmnſpcktor a.__T>. „111160 Böttchsk zn Stadtturninſpektor a. D. Alfred Bötther zu Hannover 11110 dcm 531111012111111011121 _a._ und dem Landrentmeiſter a. D., Rechnungsrat gehnungsrat Franz Bernhardt zn Kosltn zu Köslin den Kon1gl1<9n Kronenurden drttter Königlichen ronenorden dritter Klaſſe, _ i ge __ 0e“11 dem Oberleutnant Theodor "Theodor Tafel m in der Schustruvpe fü? DL11tſck1-Oſtafrika Schußtruppe für Deutſch-Oſtafrika den Königlichen Kronenorden vierter Klaffe mrtS mortem, _ _ dect? Klaſſe mit Schwertern, / ; a Oberlehrer am WilhelmS-Gymnaſmm m Verlm Dk- Fall 81“ ietri , Milhelms-Gymnaſium in Berlin De. Walther Dietrich, dem Seminarlebrcy (1. Seminarlehrer a. D. Jol)_1_1_11ncs Krall z1k1) VFM, ther Johannes Kral S Gta: r in Ken1yen(Rlzetn),_02_m :tadj- ) ſkaſenkendunten Iulius .Hellerſoxd zu Btcleſeldö dexn eiskommunal- und Kreisſparkaſx?nkontroUeux „1101019 Schlaebiß Kempen (Rhein), dem Stadt- parkaſſenrendanten Julius Hellerford zu Bielefeld, dem eisfommunal- und Kreisſparkaſſenkontrolleur Ludwig Shlaebiß zu Liegniß, dem M11111ſtrc119ſekretar Magiſtratsſekretär Richard Leimert zu Berlin, dem Strafanſtaltsobermſpektor Strafanſtaltsoberinſpektor Hermann bisherigem Mit- Berlin, Sonnabend, den 8. $8. À u YJHWH) Lomaſſkr Frans Lowaſſer zu S1rasburg_ Strasburg ilhelm Grigel zu Eckenburg tm Eilenburg 1m anwalt a. D. Wilhelm _ __ dithmarſ<en, L 1 dithmarſchen, dem Landgemchtsaſnſtenten_a. Landgerichtsaſſiſtenten a. Wilhelm Kanzleiinſpekwr Kanzleiünſpektor a. D., Kan. Kan; Münſter 1. i. W., dem Waffer Waſſer Arneburg im Landkretſe Landkreiſe Stendal, Ferdinand Mann zu vollziehern a. _ l Malinowski zu "rotenwalde Freienwalde a. Niederbarnim _ .:Pr., ** , Niederbarnim, -Pr., den Kreiſe )' Lor) D Loy zu LundenD Wieſ e Lunden Wieſe zu Friedrichshagen, _btsher leiſekretar bisher leiſekretär auwart a. D. _ dem * He Elze im Kreiſe BMJ "“. er Burgss \ : eD Kalkberge im Kreiſe Adol Adolf Kann zu _ ſ Q., Fm _ gzu O., Fried Lehe und Otto Z1bail Zibail zu Breslau den , $ orden vierter Klaffe, _ '. Klaſſe, j dem Kurdirektor 111 Kurdireftor in Homburg v. d._; Malßahn d. Hi Maltahn das Kreuz der Rttter Ritter des Koſ 13011 Fohenzoüern, _ _ cn Königl von Pot E n en Lehrern Hetnrtch _ _ Heinrich er Lüneburg, Peter Neis zu Erswe1ler Eisweiler im und Robert Vachalt) Pachaly zu TarnmmÉ, Tarn den helm Herbſt zu Magdeburg und eorg Georg H im OöertaunaskrYſeh denl1 Cr S Adler 0er Juha 111190102116 0011 _0 211.50 _er11_, «. H 09111 Vizefsldrvebel Hemrz<_Peſtrup der Inha ausordens von HohenzolUern, 4 9 dem Vizefeldwebel Heinrih Peſtrup in für DeUtſchOſtaſtika 009 Mtl1tarehrenzet<m Deutſch-Oſtafrika das Militärehrenzeihen dem penſionierten Krevsboten Kreisboten Karl 1. Bomm. i. Pomm. die goldene Krone zum Kreuz; -« Kreuz de zeichens, _ _ 4 i s . E O dem bisherigen Burxcrmerſter, 2911de Bürgermeiſter, Landwirt zu Würges im Kreiſe Lim urg, d - “ “ Limburg, den,p| erten 2 zählern Auguſt T1llner Tillner zu _ B Stuttgart, dem __ jf Koniecki zu „ ; kaffendiener (Jermann u fafſendiener s Kau eri<tsdie11ern penſionierten und Julius Gerichtsdienern ürſtenberg zu _ _ und Julius i Berlin, 009 12115 das Kreuz des Allgexnemen Ehrenzmchens cm Allgemeinen Ehrenzeichens em Werkmeiſter Adolf Zahn dorf im Kreiſe 230102900111, 0em Bordesholm, dem Schwab zu _Kcmpſenbrmm 1m _ B11<0111dergehilſsn Kempfenbrunn im Ki Buchbindergehilfen Anton Gchlrng Gehling zu dem Gutsgroßknecht Albert Ge1§brc<t zu" Geisbrecht zu im Kreiſe Rügen, den1_Arbe1ter dem Arbeiter und Gar Möklcr 511 Iarkviß 1111 _ ge1m1111ten T11110löſ111er Gär Möller zu Jarkvig im genannten Tagelöhner Johann Boll) zn Det<rc1[)c, _ 1111 Kroiſs Both zu Deichreihe, Ger im Kreiſe Pinneberg, dem Jnſte 11110 la110w1rtſ< Inſte und [landwirtſ beiter Karl Bchnk Behnk zu D. * Lüneburg, Peter einrich [F eiñri<h Klos 11 zu Meyer zu Aden-z_- * _ ' "&; .us-ruhauptxygs) ma “n Adendorf im i F gierungshaupt- mann zu Hildeshetm, Hildesheim, Mahlsdorf (Oſt (1an- Gr zu Nemnühlcn-Distxichs- Holzbauermeijter Mt<ael Neumühlen-Dietrichs- Holzhauermeiſter Michael Kreiſe Gelnhauſcn, Gelnhauſen, dem Kreiſ? Kreiſe , _ 1 Gemeinde Haſeldorf, Niibbelfeld Nübbelfeld im Kreiſe Eckernförde 11110 02111 und dem Waldarbeiter Chriſtian Ri11116 311N9110lre0e Rin ge zu Nettelrede Springe 009 ngemcine Ehrenzetchen zn verlerhcn. das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. zeile 30 4), Inſerate nimmt Deutſchen einer -, Juſerate uimmt xiner 3 geſpaltenen petitzeile Petitzeile 40 „__3. 404 an: die königli<e Königlihe Expedition de- Kei<sauzeiger5 und des Deutſchen Reichsanzeigers uud Königl. Preußiſchen Staat:“.- Staats- anzeigers Berlin ZW., Wilhelmſtraße SW., Wilhelmftraße Nr. 32, K 32. 4 den Wipperfürth btsher bisher in owie Montabaur- Dransfe-Hoſ tne1' Montabaur, Dranske-Hof tner Georg dem 0ftlick)en A1: aftlichen Ar- im Kreiſe Deutſches Reich. S eine Seine Majeſtät der Kaiſer haben AUergnäd Deutſck) : Südweſtafrika, Kö1_11gli< Allergnäd Deutſch - Südweſtafrika , Königlich preußiſchen Albrecht (51101911 13011 Bethmv-ÖUC Grafen von Bethuſy- Huc ſtändigen Hilxsarbetter 1111 §1 de?) Hilfsarbeiter im 8 1 des Geſeßes vom 4. Mai 1870 111 in Verbindung (Beſeßcs 001116. Geſetzes vom 6. Februar _ _ Ermä Vertretung 029 des Generalkonſuls burgerl1< 13011 RcichSangehörigen un0_ Schnßgeno _ -bürgerlich von Reichsangehörigen und Schußgenoſjen unter deutſchem Schuss befindltchcn S_xläwe1zer deutſhem Schuße befindlichen MIONET und die Geburten, Heiraten und Sterbefa e Sterbefälle von urk11110211. JmNeichsamt urkunden. Jm Reichsamt des Innern _ _ 11110 Jnnern ped und Kalkulatoren Walter und Dr. Durtng Düring Bei dem Reichsquamt ſind Nei nza find die ſtändtgen arbcitcr ſtändigen arbeiter Fiſcher 1111 * eddigen und Weddigen zu cxpedierend expedierend ſowie der Kanzleidiätar Gutbcrlet Gut berlet zum (Gehe Gehe ſekretär ernannt worden. G e 1“ e 3,511 _> b “eſtſtellung 006 et 6 au ,1an Rechnungßxahr Geſe L Gin Feſtſtellung des Neichs hau Vas Rechnungsjahr 1911. Vom 7. April 1911. betreffend die für König von Prvufxen Preußen 2c., "1 L - [L, 0 m oÜetnnebmcr uſſe zu Celle, .dem Zolleinnehmer a. D. Hemri Heinri Lenz zu “WAF 03111 7126111: 211929? Äiten wi Keeite as dem Rektor a. D. 21001? Ai Werner des VundeSratS Bundesrats und des Reichstages, Reichstags, was folgt: 0211 ko1n111ific1111'ck)cn BezirkHrichtcr bei1nG011ver11cmcnt den kfommiſſariſhen Bezirksrichter beim Gouvernement von zum ngicrungsrat 11110 Regierungsrat und Reichskolonialamt zu ernennen. Tem Dem bei dem Kaiſerlichen (SZeneralkonſtzlat Generalkonſulat in Schanghai bef<äftix1tcnVizckonſulFreiherrn beſchäftigten Vizekonſul Freiherrn von Hahn iſt auf Grund des 1875 die Ermä<tigu11g Ermächtigung erteilt worden, in ültige Eheſxhxießun cn [17911 einſ<l1cßlt< er find Eheſchließungen Fen einſchließlih der ſind die cxpedierenden expedierenden Sekretäre exPedierende expedierende Sekretäre Und Kalkulatorcn und Kalkulatoren angeſtellt worden. Wir W i l h e l m, Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutſcher Kaiſer, verordnen im Namen des Reichs, nach nah erfolgter Zuſtimmmg Zuſtimmung igſt geruht: Amtsrichter mit § $ 85 086 des vorzunehmen ſolchen zu be- alg (Geheime Vurcauhilfs- als Geheime Bureauhilfs- en Sekretärep Sekretären imen Kanzlet- ShaltSetats Kanzlei- shalt8etats für das RechnunÉsjabr vom 1. April 1911 bis 31. Rechnu in AUSgabe Ausgabe und außerordentlichex Außgaben 018 außerordentlicher Ausgaben die Summe des Kredits Uü1fig flüſſig zu machen. . “ZW „Rechnungsjabres u des Rechnungsjahres 1910 Wäge. - >. Beträge. A 1911. ReichsbausbaltSeZat März 1912" Mr!» feſtgeſteüt, und,;wn: § 1: . Der dieſem Geſeß E i als Anlage') betgefugte 111110011112 Anlage *) beigefügte Reichshaushaltsetat O en E oen L Avril 1911 bis 31. Mâärz 1912 * wird Sbinabime auf 2 924 790 065 „“ #4 feſtgeſtellt, und zwar: im ordentlichen Etat auf 2389 2 389 732 765 „45 (111 fyrtdauxrnden 4 an fortdauernden und auf 318081483 „76 4 an 1161110119811 AuSgaben einmaligen Ausgaben auf 2 707 814 248 .“ 4 an Emnawnen, Einnahmen, im außerordentlicben außerordentlichen Etat auf 216 975 817 .“ 4 an AuSgaben Ausgaben und auf 216 970 975 817 .“ 46 an Einnahmen. zur Bsſtreitung e'xnmaxigec Beſtreitung einmaliger von 97 735 488 .“ 1111 „ im Wege ' Til un i Tilgung der R€i<sſ<uld H„eſtimmten Reichs\huld beſtimmten Mittel (KMYFZMÖWDF 0:11? EinJaerzne (Kapitel 3 bis 7 bee Slunakins des außerordexntückyén EtatS) außerordentlichen Etats) ganz oder teilweiſe zum Ankauf von Schulkv-erſckyxetbungen VLLWLUÖLT, Schuldverſchreibungen verwendet, ſo erhöht fick) ih die im Abſ. 1 bezeichnete Kredttſumme Kreditſumme um 0811 den ent- ſprechenden \prehenden Betrag. _ _ ' ' 01 na N i i die na< dem Etat und dem (3798an Das G&W? g1lt fur zur€ Tichmg Ergebnis ANE Bleiche Gt 010 att S ns der Reichsſchuld dtenenden ſowie §_ 2._ NReichs\huld dienenden fowie 8 2. Der Rcichskanzler Reichskanzler wird ermachngt, - ,. § ermächtigt, L 8 3. _ '“ ' ' kan [er j " aer Reichskanzler wird ermächtigt, zur Vor_ubergel)enden Var- WJÉÉWUÉMÖM Betriebömittel ker Re1<shauytkaffe nacb nicht vorübergehenden Ver- E ordentlichen Betriebsmittel der Neichshauptkaſſe nah niht über den Bktrag Von drsrbundertfunfundfiebzia ;),-ark Betrag von dreibundertfünfundſtebzig Mark hinaus, SckpatzaUWeiſungen außzugeben- - . § 4. .* endet Scazanweiſungen auszugeben, E: 8 4, prehender Anwendung 'der der im §2 & 2 Abſ. 2 Sa "2 Sah 2 des ** recbd r ſte Aenderungen im Finanzwcſsn,_1)om Finanzweſen, vom 15. Jul Juli 1909 S. 743) für die Matrikularbßitrage 11110 Ueberſchuffe "'res Matrikularbeiträge und Ueberſchüſſe ahres 1909 gegebenen Vorſchrift find ſind die Matx1kular- -““,ordentli<en Matrikular- ié ordentlichen Einnahmen aus der eigenen Wtrtſchaft .*nnungsjabre Wirtſchaft Re@nungsjahre 1911, ſoweit Je nach fie nah der Rechnung -'- ' ‘abres dén Bedarf des Reichs überſtetqen, zux Deckung überſteigen, zur De>ung der “' ' emaß S 2 Abſ. ?- Saß1 2 Say 1 des genannten GZeßes 1m Geſebes im Wege des «1911971969 edius Laſa gemachten Mittel ſowie zur De ung ſolcher De>ung ſolher gemein- ſchaftlicher Au aben \chaftliher Ausgaben des außerordentlicben außerordentlichen Etats zu verwenden, die nach den na< dèn Anlei egruxdſäßen künftig O fünftig auf den ordentlichen Etat ul " zu i men ein wür en. _ _ _ . UWYH ſein würden. : y : i N den 7gleichen Zwecken lichen Zwe>en kann unt Zuſtrmmung mit Zuſtimmung der Köntgreiche Königreiche Bayern und Württemberg und 096 Grpſzberzogfums Bader) des Großherzogtums Baden ein Soübctrag Sollbetrag der Uebcheiſungen uberſtxtgcnder Bstrag zuruckbebalteu Ueberweiſungen überſteigender Betrag zurückbehalten werden, während ein gegen das Etatswkl Etatsfoll der Ueberweiſungen fi<„er- gehender ſich. er- gebender Minderertrag dem Reiche zur Laſt fällt. *- T). je Je Anlage *) beigefügte BeſoldunJSetaL § - - * [9 1 site - Beſoldungsetat S teſ 3 als zweite ; Der d1e1em (556180 a 39 dieſem Geſetz als ¿zw das NechmmgSjCLbk Rechnungsjahr 1911 w1rd wird mit für das Reichsbankdirkktorium Reichsbankdirektorium auf 206 42-4 .,46 906 424 M feſtgeſtellt. _ S 6. ' ' ' SteUcn 086 2411100612126, dcr iejeni Stellen des Landheeres, der Marine und 063 Reichs- 1nilitérkxeelreitMZ'? welche des Neichs- nin welhe unter 41 A 1 bis 8 089 011r< des durch das Gsſeß, Geſetz, be- trcffknd treffend den Servic-tarif 11110 016 Klaffcnemtmlung Servittarif und die Klaſſeneinteilung der Orte, va von 6. Juli 1904 (Raichsgkſetxzbl. (Reichsgeſeßbl. S. 272) feſtgeſteüten Servistarfs feſtgeſtellten Servistarifs fallen, ſmd (1119 ſind aus der dritten A11lage*) erſ1<1l1<. __ _ Urkundlich Anlage *) erſichtlich. H Urkundlih unter U1xſerer Höxhſteigenhandtgen Unterſthrift Unſerer Höchſteigenhändigen Unterſchrift und bciged111cktem beigedru>tem Kaiſerlichen Jnmegel. e eben K01“11, Inſiegel. egeben Korfu, den 7. April 1911. Gg (14.18) i (L, 8) Wilhelm. * : von Bethmann Hollweg. (53 e ſ e H, [ __ eſt"tel[ung dcs 530116th tSetatS r te1auf Gelees, : v eſtſtellung des Haushalts3etats für ie a das Re<nungsjahr Rechnungsjahr 1911. Vom 7. April 1911. Wir Wilhelm, 0016010629 von Gottes Gnaden Deutſcher Kaiſer, König von Preußßn Ic. _ _ Preußen 2c. : : verordnen im Namen des Rctchs, nach ck_wllgttcr Zuſtnnmuug o g : det."- Bundeörats Reichs, nah f Zuſtimmung olgt: des Bundesrats und 026 Ncichsxags, max- 9 - „_ ie em Ge e des Reichstags, was 5 1. o ieſem Geſeß als Anlage“) bkigcſqgtc Anlage **) beigefügte Haushaltsetat der SchuYFxbixteſ dz auf dxsßRecbnungsjabr O D unolläkr 1911 wrrd wird in Emnabme nnd Außgabs Einnahme und Ausgabe auf 122 513 310 .“ 4 feſtgeſtellt, und zwar im ordentlichen Etat auf 83 470 83470 810 „M, M, im außerordentlickycu Etat außerordentlihen Gtat auf 39 042 500 .“. _ Ö - _ M. 4 8 2. E Der im Wege des Kredits Jüſfig 111 flüſſig zu machende Betrag belauft fich (mf beläuft fi auf 38 850 847 „16. S 3 ' b's eri 611 #. Gs ie bisherigen Vorſchriften iiber über die Tagknelder Tagegelder und Fubrkqſten 0er ZilTniZlYeaFnen bci Disnſtrciſcn Fuhrkoſten der Mie S bei Dienſtreiſen außerhalb des Schuygebtets, . . “?er- " * Umu skoſten bci der Aus; 11110_He11nrciſe U11d_bei 1 ???'611711071 zwizſckzxen Schutzgebiets, i : a ber Umzugskoſten bei der Aus- und Heimreiſe und bei L Det U iwil@en Schutzgebieten ble1be11 016 bleiben bis zum 30. Juni 1911 in Geltung. _ _ _ Urkundlich i 4 Urkundlih unter Unſerer Ööchſtctgcnhandtgcu Höchſteigenhändigen Unterſchrift und beigedrucktem beigedru>tem Kaiſerlichen Inſiegcl. Jnſiegel. Gegeben Korfu, den 7. April 1911. (“[-. 8.) (L. S.) betreffend die F die Schußgebte Wilhelm. Shußgebie Wilhelm, von Bethmann Hollweg. 11110 bikr nicbt mitabgedruckt. iſt find hier 11th mitabgcdruckt. *) niht mitabgedru>t. * i [ ) Die Anlagcn Anlagen iſt hier niht mitabgedru>t. **) Die Anlage