OCR diff 108-8027/504

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/108-8027/0504.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/108-8027/0504.hocr

Rittergutsbeſizers Fciedrib HeubahH bier „der Brauereibeſißer der Brauereibeſitzer Hermann Heubach Heuba<h zu Sounebxrg Sonneberg vom 1. Oktober 1). d. Is. ab als Mitinhaber cm- ein- getreten iſt, ſowie daß die Firma jest jeßt Fr. Heubach & «e Sohn zu Sonneberg lautet. - : Sonneberg, den 9. Oktober 1891. Herzoglicbcs Amtngericbt. Abtheilung 1. oy. Herzogliches NWNN Gs, Abtkeilung I. 08. Stassfurt. Bekanntmachung. [40599] In Ja unſerm HandelStegiſter ſind Handelsregiſter find am 9. Oktober Fr. cr. zufolge V.rfügung V:rfügung vom 8. Oktober cr. folgesid: folgeade Ein- trazungen bewirkt worden: ]. Geſekſſ<aſtsregifter, L. Geſeliſchaft9regiſter, bei Nr. 116, woſelbſt die Handelsgeſellſxbaft Handelsgeſellſ<haft in Yrmlctx ,LGuftav Steinkopff“ eingxtragen 11ebt, Sra Aas Steinkopf}f““ cingetragen ſteht, in pa 2 palte 4: : . .Die Handelsgeſeüſibaft „Die Handelsgeſellſchaft iſt durch gegcnſeittge Ueberiinkunft dur< gegenſeitige Vebercinkurft aufgelöſt. Der Kaufmsnn Kaukmann Guſtav Rewald zu Staßfurt [th Staßrurt ſeßt das Handelsseſcbäit Handelsgeſchäft unter unvaaxdcrjcr unveränderter Firma fort (of Nr (cf Ne 720 des Firmenregiſtirs).“ ll. Firmenregiſter, Firmenregiſters). “ 1, Firmeuregifter, unter Nr. 720 Lie tie Firma Guſtav Stciukopff Steinkopff zu Staßfurt und als deren Inhaber der Kaufmann Guſtav &Suſtav Rewald zu Stäßkat; Staßfurt; unter Nr. 721 die Firma H. Auderſohn_ Auderſohn zu Staßfyrt Staffurt und als deren anaber_ ch Janhaber der Kaufmann Hermann Anderſobn Anderſohn zu Staſimrt. Staßfurt. Staßfurt, den 9. Oktobér Oktober 1891. Königliches ALUÜSZUÜÖÖ. Auts8gericht. [40860] Stottiu. In Stettin. Fn unſer Fixmcnreiiiſtcr iſt boutc Firrmerregiſter ift heute unter Nr. Ne. 2423 das Fräulein Franziska Reick) Reich zu ZiiUcbow mi! Züll@ow mit der Firma „F. Reich“ umd Reih“ und dem Orte der Nii-derlaff'xtng „Ziillrbbw“ Nicederlaſſarg „Züllchow“ eingetragen. Stettin, den 10. Oktbbcx 1891. Königlicbes Amtsgericbt. Abtbeilung W, 10, Oktober 1891, Königliches Amtsgericht. Abtkeilung XT. [40859] Stettin. Zn Ubſer Geſkllfäöaftskcgiſter In unſer Geſellſchaftsregiſter iſt beute heute unter Nr. 1124 die Handelsgeſcüſcbai! Handelsgeſelſ{aft in Firma „Julius Unger & CY“ rnit C°“ wit dem Sitze der (Ge- Ge- ſellſchaft „Stettin“ eingin'agcn. eingetragen. Die (HeſellſÖafter [11101 Geſellſchafter find: 1) der Kaufmann Julius Unger zu Stettin, 2) der Kaufmann (83-01 Rijterskamp Eail Ritterskamp zu Stcifin. Stettin. Die (Geſeüichaft Geſellſchaft hat am 1. Oktober 1891 be- gonnen. Stettin, den 12. Oktober 1891. Königlicbes AmtsgericKt. Königlites Amtsgerict. Abtheilung LL. XI. Stuttgart. 1. Einzelfirmen. I. Einzelfirmen, [40463] K. A. 19. Stuttgart &. Stutigart Amt. Oanr Oscar Mülot, Dampfziegelei Möhringen. Inhaber: OW: Inbaber: Dicar Mülot. (9/10. (9./10. 91.) : K. A. (H. G. Aalen. Albert Fezer, SÖiibwaarxn eu Shuhwaaren en gros Aalen. J.».baber: J:laber: Albert Fethr, Kauſmmm Feßer, Kaufmann in Aalen. (7/10; (7./10. 91) K. N. A. G. Balingen. BValingea. G. (Eppler-Groz, Haupt- niederlaffung Eppler-Groz, vaupt- niederlaſſung in Ebingen. Inhaber: (65011106 Gottlob Eppler, Kaufwann Kaufmann in Ebingin. Ebingen. Kolonial-, Matxrialwaaren- Materialwaaren- und Vegetabilienbandlung. (10./1:1. Vegetabilienhandlung. (10./19. 91) 51.91. ©. Bibergck). K, A. G. Biberach. Ernſt Baur in Biberach. Die irma iſt er101<2n. (7/10 91.) Firma ift ecloſhen. (7./10 9L) K. „(H. A. G. Leonberg. Kaeröhrle am_M-arkt, gemiſchtes Waarc-xgejcbäſt; Haxxpiniedcriaßung Karl Wöhrle am Markt, gemiſhtes Waarenge]<äft; Hauptniederlaſſung in Leonbirg. Leonberg. Die bisherige anabc-xin Inhaberin Mina Wöhrle in Lsouberg Leonberg hat laut Kaufberjrags Kaufvertrags vom 31. JUN 31, Juli 1891 das Gciebäft xm ibrxn Scbwiegklſobn Geſchäft an ihren S{wiegerſohn Hermann Müüer, Müller, Kaufmann in Leonbckg, verkanft. Leonberg, verkauft, Dieſer füiort basſklbc führt dasſelbe mit Einwilligung dsr der 2c. Wöi)r1e Wöhrle unter der bisherigen d“;irina »>irma weiter. Die bisherige biéherige Inhaberin Mina Wöhrle Wößhrle in Leonberg Wurde gelö]<t. (10./10. wurde gelöſt. (0./10, 91) * 51.21.65. | K. A. G. Mergentheim. Max Scſxlofzberger S<hlofeberger in Mergkutbeim. Inbaber: Mergentheim. Inhaber: Babette Schlbßbergzr, Schloßberger, geb. Kobii, KaufuxannI-Wiifwe Kobz, Kaufnmanns-Wittwe in Mergsntbemt. Mergentheim. Nach dem Tode des anabeks Inhabers iſt die Fixma aiif Firma auf deſſen Wittwe übérgegangen. (9/10. Witiwe übergegangen. (9./10. 91.) K. K, A. (5,1 Remlingen. Fiſcher-Roſcufelder G Reutlingen. Fiſcher— Noſeufelder in Reutlingen. Inhaber: *.Ubert Fi1<er, lbert Fiſcher, Färber. Prokuriſt: Rudolf Reiblen, Kaiifmar-n. (7/10. Reihlen, Kaufmann. (7./10. 91.) K A. (0. G, Saulgau. G. Kypp's Kopp's Nachfolger, Saulgau. Jubabcr: O;?kar Kirn, Inhaber: Oskar Kern, Kaufmann in Saulgau. Ueber das Verrrbgin dcs meabers Vermögen des Inhabers der Firma iſt am 2. Oktober 1891 das KozikarsVLkſahrexi Konkursverfahren eröffnet worden. (6/10, 91.) 11, Geſellſcbaftsfirmen uxad Firma)“. juriſtiſcbir Perſonxn. (6 /10. 21.) IL. Geſfellſchaftsfirmen und Firmen juriſtiſ<er Perſonen. K. A 65. G. Stuttgart Amt. Stolle u. Mülot, Dampfzixgelei Mbbriiigen. Eexöſckot Dampfziegelei Möhringen. Gelöſcht in Folge Auf- löſung der GL[SU]<Ü[T. (9/10, Giſellſhaft. (9./10. 91.) [40861] 8ü1!e(er]i]-). JU Jas bisſige 40861] Sülze (Meckl.). In tas bieſige Handels- regiſter iſt zufolge beutich Veriiigmig 801. heutigec Verfügung Fol. 22 Nx. Nr. 22 eingstragen: 001. eingetragen: Col. 3 (Firma): C. Mcvius. 001. Mevius. Col. 4 (Ort dcr 21iederl_0ffung): der Niederlaſſung): Sülze. 001. Col, 5 (Inhaber): Kaufmann Carl Mcvins Mevius zu Sülze. Sülze (Vieckl.), (Me>kl.), 14. Oktober 1891. Großberzosliibcs Amtsgeriibt. '.l'rarbaev. Handelsregiſter Oftober 1891, Großherzogliches Amtsgericht. Trarbach. Sanvel8regiſter [40863] des Königlickzcn Königlichen Amtsgerichts zu Trarbach. Zufolgc Zufolge Verfügung 11011110 Okiobcr vom 10 Oktober cr. iſt ift am nämlichen nôömlichen Tage xinxietragen worde11:_ eingetragen worden: _ Bei Nr, Ne. 13 des Ycokirrencegbters: F ilhelm y Die dem Kauimann « ccrn 1113052711 Kauſmann Heern Wilhelm Boerner in Traben bei der Jiima Firma Wilh. Haußmann daſelbſt extbeilte Prwkura iſt Hanf: mann dafelbſt ertheilte Pcofura iſ erloſchen. ' ; Bei Nr. 15 des Proknrenxegiſters: Prokurenregiſters : Die im Firmenrkaiſt'cr Firmenregiſter unter Nr. 99 eingetragene Firma P Wilh. Haußmann Hanſßzmannu hat für ibxe ihre in Traben eſtebende Wéinbandlung eſtehende Weinhandlung den Hirt" 131); Heren Dr. Guſtav Wilhelm Breucker Brevd>er in Tkarbacb ais Proknriit bcſteilt. Trarbackx, Trarbach als Prokuriſt beſtellt. Trarbach, den 10. Oktober 1891. , ; Der (GerichtsſcbrxibecL dcdeönizlicben Amtsgericbts: in ner. S Sen Amtsgerichts : indner, [40864] “l'rnrbmxb. Zuiowe NT:“[ÜZWUJ Trarbach. Sutolge Verfügung vom 13. Ok- tobxr 13, Df tober 1891 _ixx ain :iämliWi-U'Tage iſt am nämlicwen' Tage in das Giſell- Geſell- und bat hat am 13. Oktober 1891 begonnen. Geſcüſcbafter Geſellſchafter ſind: Spalte 2. 2, Firma der Gxſtllſcbaft: Schmoll Geſellſchaft: S<hmoll u. Boerner. Spalte 3. Siß der Geſeüſcbaft: Geſellſhaft : Trarbach. Svalte Spalte 4. Rechtsverbäliniffe Rewtsverhältniſſe der Geſellſchaft: Geſellſchaft : Die Gcſeüſ<ait iſt Geſellſchaft ift eine offene HandelsgeſellchTt ofene Danr Bgol ele e a. die WiktWe Wittwe des Lebrers Lehrers a D. und Wsin- bändlexs Wein- Fändlers Franz Schmoll, Shmoll, Eleonore, geborene Heil,; Heitz in Trarback), , b Trarba, : b. der Kaufmann Kanfmann Herr Ernſt erbelm Wilbelm Boerner in Traben. Jedir Traken. Jeder der (Geſellſchafter iſt Geſellſhaſter iſ zur Vertretung der Geſellſebaft berkcbtiat Geſellſchaft bere>tiat Trarbach, den 13. Oktober,1891. _ Oktober 1891. / Der GerickxtsſchreiberLdies dKöm-glicben Amthcncbts: n ner. Treptoſ' OARMIA S Es M Amt3genichts : ndner. Treptow a. '1'011. Bekanntmachung. Toll. Befanutmachung. [40865] In Fn unſer Gaſeüſcksaftsreqiiter iſt Geſellſchaftsregiſter ift zufolge Verfugung Verfügung vom 8 Oktober 1891 am 9. desſelbsn 217070113 desſelben Morats fol- gende gerde Eintragung bywirft: bewirkt: 1) Nr. 6 2) Firma: Behrens uud Kingma. und Kingna. 3) Sitz der Gsiciiſékaft: Gefell ſchaft : Treptow a./“_Toll. a. /Toll. 4) Recbistrbältniffe Rechtsyerhältnifſe der Ge1eüſ<af17 Geſeliſchaft : Die GeſeüſÖaiier Geſellſchafter ſind: 1) der Maſ<ineniabiikant Maſchinenfabrikant und Kaufmann Ioakbim Friedrich Joachim Frciedrih Wilhelm Bebrxns, Behrens, 2) der Kaufmann HSWÜÖ Heinri Johann ngma, Kingma, beide in Tripiow a./Toll. Dic GLſLÜſÖÜſt Treptow a./Tell. Die Geſellſhaft hat am 1. Oktober 1891 be- qonncn gonnen und iſt iſ zur Vertiefung Vertretung derſelben Jeder der beiden Giſellſcba'fter berekbti-xt. Treptow Gefellſhaäfter bere<tiat. Treptotv a./Toll., 9. Oktober, Oktober 1891. Königli<es Amtsgericbt. Treuenbriet-eu. Bekanntmaéhuug. Königliches Amtsgericht. Treuenbrietzen. Bekanntmachung. [40602] In u:“.i'ec Firmenrkqiſter unſer Firmenregiſter iſt beuxe zufolaeYer- fiiiiuna heute zufolge Ver- fügung vom 9. d. Mis. bei Mt9, kei der Firma „Philipp Bomfter“ Vomwmſfter“’ mit dem SiJe Siße in Treuenbrietzen ein- gciram-n ecin- getragen worden: 4 Die Firma iſt mit dem Handelsgeſcbafk durcb Vittxaci Handel®ge\{<äft durch Vertraa vom 30. September 1891 auf, auf den Kauf- mami mann Siegmund Bomſier Bomſter zu Treuenbrteßen uber- gepanaen. ' . Dytnnäcbſi Treuenbrießen über- gegangen. ; Demnächſt iſt unter Nr. 27 die Firma Philipp Vomiter Bomfter mit dem Skye Sißze in Treuenbrietzen Treuenubriezen und als derkn Inhaber deren Inkaber der Kaufmann Sic-gmnnd Bomſier Siegmund Bomſter hier eingetraaen eingetragen worden. Treuenbrietzen, Treuenbrichen, den 9. Oktobér Oktober 1891. Königliäies Amtsgxriibt. 1711111134311. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. Villingen. SBefanntmachnnug. [40866] Nr. 13 795 13795 In das diesſeitige Firmxnregiſtcr Firmenregiſter wurde unter DZ O -Z 83 heute ein“,]etra'genZ . eingetragen: Firma: Hermann Braukmann tn Braukmanu in Königsfeld. Der Inbaber Inhaber der Firma Hermann Braukm'anu Wraukmann iſt am 16. Ssviember September d. Is. geſtorben. Die *Fl'tJMÜ Firma iſt auf dcffcn Wittwe. Loüſe, gib. Lenz,"m Kor.!gs- deſſcn Wiitwe, Lo iſe, geb. Lenz, in Kör. tgs- feld übergeganaen übergegangen und wird das Gcicbaſt Von der- Geſchäft von ter- ſelben unverändert weiterbetrieben. weiterbetrieben,. Villingen, 13. 13, Oktober 1891. Gt" Amtsaericbt. Obkir<er. [40660] Wojmxn'. In Gr Amtsgericht. Obkirche r. / {40660} Weimar. Sn das .HMBLTEv-ygiſtxr Handel8regiſter Band 0 170110171 ('Seite C Folio 171 Seite 353 wurde laut Bkſ<10ß Beſ(luß vom 1F2. Okicsber 1). E Oktober d, Jahres unter demſelben Tage zur irma: Kunſtmühle Georg Milarckx Milarh & Comp. mit dem Siße vem Sige in Weimar, KoernandimcſeUFcbafi aaf Akiien. einactra-gen: Duni) Veſcbluß Kommanditgeſellſchaft auf Aktien. eingetragen: Durch Veſbluß der Generalv:rfamml_ung_ Generalverſammlung vom 19. 210900 Ruguſt 1891 iſt die KommanditgäcllWakk Kommanditgeſellſchaft auf Akticn aufgelöſt". Aktien aufgelöt. Zu Liqaidawrin [ind erxianni: 8. (Georg 5.19aner Liquidatoren find ernannt: a Georg Mülarh in Weimar, 5. Kaufma'nn b. Kaufmann Otto Peticrs Petters in Woixiar. Weimar. Die Zc-icbnung Zeichnung erfolgt in dcr Weme, da[; ker Eiqnidabonsßrma der Weiſe, daß ter Liquidationsfirma die Unterſxbrifi Unterſchrift beider qumdaioren bciaefügt wik's. Wcixnar, Um 12. Oftobcr 1891. ' «wſchzogl. Liquidatoren beiaefügt wird, Weimar, am 12, Oktober 1891, Großherzogl. S. mesgertcbk. Kobiſübmidi. Amtsgericht. Kohlſ{<midt. [40872] Wisnzak. Wismar. Zu der 1'01. ber Fol. 211 Nr. 209 11011 "000“: früberon GEMÜ des vom früheren Gewett zu Wismar aeiiibichi Hapbels- regiſtcrs verzeicbnclen geführten Hanvels- regiſters verzeichneten Firma „Fr. Voraſi“ Voraſt““ iſt zu- folg? Vsrfügung Vom folge Verfügung vom 12. d. M. bchc heute in 001. Col, 3 einactragen: _ Di»? Fixma i:"i €r101cben. Kisinar, dm 13. Oktbbxr 1891. eingetragen: : Die Firma ift erloſen. Bi9inar, den 13, Oktober 1891, C. Br uſc, A.-G.-Sekretäx. uſe, A.-G.-Sekretär. [40876] Wismar. In das H011de'10kégi[1kk dcs Groß- bervaÖxn AmtscxkricbiszWWismar iir 51170100 Yerfngjng Sn tas Handelsregiſter bes Großs berzoglihen Amtsgerichts zu Wismar ift zufolae Becfügung vom 12. d. M. bend.- 1701. M, heute Fol. 104 Nr, 93 Lirchx-UZM eingetragen : 001. Col. 3. (Firma): _Chr. Heuer. 001 Chr. Seuer. Col 4. (Ort der NLZDi-rlaſfubg): Wi6mar. 001 ver Niederlaſſurg): Wismar. Col 5. (N&me Und (Name und Wohnort dss des Inhabers): Kaufmaxxn Cbxiſtian Molſ YWTÜHLUUZU Kaufmann Chriſtian Adolf Albert Heuer zu Wismar. Wismar, *c-exi den 13. Oktobér Oktober 1891. C Bluſe. A.-G,-S2kretär, C. Bruſe, A.-G-S-ekretär, [40873 ſ'jsmar. In Wismar. Jn das Handelsresiſter dYs Handelsregiſter des Groß- herzoglichen Ainngxricbts herzoglihen Amt3zgerichté zu WTIMA! iit iuioége Wismar ift zufolge Verfügung Vom 12. d. vom 12, d, M. 1:61:12 801 heute Fol 105 Nr. 9-1 91 eingetragen: 00] 3. Col 83. (Firma): W. Petexs. 001 Peters. Col 4. (Ort der Nicderlaffuxig): Niederlaſſung): Wismar. 001. 5 Col, 5. (Name und Wohnort des Inhabers): Krämcr SZnhabers): Krämer Wilhelm Johann Heinricé) Petits Heiuri< Peters zu Wismar. Wismar, den 13 13. Oktober 1891. C. Bruſe, A.-G.-€Zek:ckär. [40371] C, Brufe, A.-G.-Sekcetär. {40371] Wismar. Zuioxgc Vxxfiigung v0m Zufolge Verfügung vcm 12. d.,Yk. d. M. iſt beute in das Handelskeßiſter Handelsregiſter des Gxoßberzogiickzen Amtsgkricbts Großherzoglichen Amtsgericts zu Wismar 1101. Fol. 106 Nr. 95 ein- gctraaen: 00]. 9% cin- gétragen : Col. 3. ( irma): A. (Firma): N. Prein. 001. Col. 4. ( rt ber Niederlaſſun0): WWmar. 001 (Ort ver Niederlaſſung): Wismar. Col 5. (Name und Wobvort dc-s Jubabns): Kammann Wohnort des Jahaßbers): Kautmann Guſtav Albert Preinzu Wis::iar. Wibmar, dem 13. Oktober Prein zu Wis:nar. Wisnar, den 13, Ottober 1891. " C, Bruik, A.-G.=Sakceiar. [40874] "januar. In C. Bruſe, A.-G.:Sikietär, {40874] Wismar. Sn das Handelskegiſte: Handelsregiſter des Groß- herzoglichen herzoglihen Amtsgerichts zu Wißmar iſt aemäß Wismar i} gemäß Verfügung vom 12.d. 12. d, M. heute 1701. Fol. 108 Nr. 97 einaetrageu eingetragen : 001. Col. 3 (Firma): C. Krug. 001. Col. 4 (O1! dcr Niidcrlaſixmq): Wi-Jmar. 001 (Ort der Niederlaſſung): Wismar. Col 5 (Name und Wohnort des Inhabers): Kauf- mann Carl Guſtav Krug zu Wismar. Wismar. Wismar, den 14. 14, Oktober 1891. (C. C. Bruſe, A.-G.-Sekretar. A.-G.-Sekretär. [40875] Wismar. Zufoſge Verfüamig Zufolge Verfügung vom 12. 3“ d. M. iſt zu der 1701. Fol. 236 Nr. 232 des voni fruheren (Sewell vom früheren Gewett zu Wisinar gxfübrten Wismar geführten Handelsregiſters ver- zeichneten zeibneten Firma „Heinrieh „Deinrih Kirchhoff“ heute in 001 Col 3 eingetragen: Die Firma iſt erſoſckn'n. Wismar, den ift erloſchen. Wismar. ven 14. Oktobkr Oktober 1891. C. Bruſ e, Bruſe, A.-G.-Sekretär. [40869] Wismar. In das HÜUÖLWWJMM'ÖLZ Groß- berzoglicben tas Hankbelscegiiter des Groß: herzoglichen Amtsgerichts ;.u zu Wismar iſt ift in Folge Verfügung vom 13. d. M. beute 1701. heute Fol. 109 Nr. 98 einaeragcn: 001. eingetragen : Col. 3. (Firma): Hbinr. Seinrx. Ehlers. 001. Col. 4. (Ort der NiederlaffuniL): Wißmar. 001 Niederlaſſung): Wismar. Col 5. (Name und uad Wohnort des Inhabers): Kanfmann Hciuricb Kaufmann Heirrih Joachim (Gabriel Dameſ Gabriel Daniel Ehlers zu WLSMar. Wi6mar„ W'smar. Wismar, den 14. Oktober 1891. _ C. Bruſe, A.-G.-Sekretar. A. G.-Sékretär. [40877] 0718111311". Zu Wismar. 2u der 1701. Fol. 48 Nr. 46 des Handels- regiſtexs regiſters des Großbxrzoglicben GroßherzogliGen Amtsgerichts _zu zu Wismar anfgsfübrten Firmcx „A. aufgeführten Firma „U. Burmeiſter“ iſt in Folge V?xfügung 0070 Verfügung vem 12. d. M. beute m 001. heute in Col, 3 eingetragen: Di? L Die Firma iii erloſchen, WiSmar, dk" "14. Okwber ift erloſchen. Wismar, den 14. Oktober 1891. " C. Bruſe, 21-65 -Sekretar. A-G -Sekretär. [40870] 071311181". Wismar. Gemäß Vkrſüsung Vom Verfügung vom 13. d. M. iſt zu der 1701. Fol. 233 Nr. 229 des vom früheren Gerbett Gewett zu Wismar (.Fr-[11601311 Handclsregiſters Verzeicbneien geführten Handelsregiſters verzeichneten Firma „Theodor S<rödcr“ Schröder“ heute in 001. Col. 3 ein- getragen: .Die getrazen: Die Firma iſi ift erloſchen. Wismar, ben den 14 Oktober 1891. C. Bruſt, A.-G.-Sekreiär. Lahr“. G. Bruſe, À.-G.-Sekretär. Zabrze. Bekanntmachung. [40928] In Unſcr Firmxnrcgiſter 01 mm:: iaufexider unſer Firmenregiſter iſt unter laufender Nr. 193 die Firma Firmo Salo Krakauer mit dem Sitze dein Siye zu Zaborze-Dorf und als dercn anaber der_ Zaborze:- Dorf urid ais deren Juhaber der Viktualien- händler Salo Krakauer zu Zaborzc-Dor] Zaborze-Dorf heute ein- getragen wordsn. wsrden. Zabrze, dm den 7. Oktobkk Oktobec 1891. Königliches Angcricbt. 211151250. Vckauutma>ung. Kénigliches Arntsgericht. Zabrze. Vekanutmachung. 40927] In Unſer Fxrmenrcgiſter iſt Fn unſer Firmenregiſter ift unter !aufcxider r. laufender Nr. 194 die Firwa „L. Firma „L+ Baumgart“ mit dam Siße dem Sitze zu Zaborzc Zaborze V. und als deren Inhaber der Spczerei- waaxeubämblcr Spezerei- waarenhändler Louis Baamgar: Baumgart zu Zaborze B. beute kiWTTragsn woidkn. heute eingctragen wocden. Zabrze, den 7. Okwbcr 1891. K*bnizilicbcs Amtsgericbf. 2013770 Oktober 1391. Königliches Amtsgericht. Zabrze. Bekanntmachung. [40931] In '.:xii'cx,Xixnwnrxgiiier M [781119 n unſer Firmenregiſter it heute bei der Firnia „Pauline Jaeſrbke“ mix dcm Six:? “za Viskumx Firma „Vanline Jaeſchke“ mit dem Sige zu Viskupitßz Nr. 13 des Firmrnregiſiers _Kanmann Ludwtg Iaeſ<ke Firmenregiſters Kaufmann Ludwig Jgaeſchke zu Biskuyiß Biekupiy als Mitixibaber Mitinhaber der Firma einne1rc-gcn worken. _ * eingeteagen roordèen. j h Zabrze, Txn den 10. Okwbex Okfiover 1891. L'öxigiiMs Liintsgericixt. Inbrae. Bekanntmachung, Ju unſcr Frrmmregchr Königliches Amtsgeri@t. Zabrze. Bekanuimachung. Fn unſer Firmenregiſter iſt 1111101." unter Nr. 196 (ie Fxcma cie Firma V. Gorchi néit dkm Eise Gorctzfi mit dem Sitze zu Kicin-Zabrzc u.,".d Klein-Zabxze und als dcrin In- bab?! de! Tiſ>lcrmciſt€r vnd I)iöbeszänbier deren JIn- haber der Tiſclermcifter und Viödelßändbler Vinzent ©0xexzkc Goretzkc zu 511201 Klein Zabrze „beute eingetiazen ivorden. Zabrze“, heute cingetiazen worden. Zabrze, den "10. Okkoßécr 10. Dktover 1891. 3160191103226 Amtsgkcicbt. Königliches Aimts8gerict. [40926] Laufender Iabk-o. Vckabutmachung. laufender Zabrze. Bekauntmachuug. [40934] Zu unſ:? Fixmxnregixx-tr Fn unſer Firmenregiſter iſt bci N: bri Nr 103 heute das Erlöſchen "OEL" Fizma Maricu-Apotheke der Firma Marieu-Apotheke mit dem Snze S1ye zu Klein-Zabrze und mit wem anabcr Axxoibeker ©0010 Dixxuiuun eingktragxn dem Inhaber Apotheker Guſtav Littmann eingetragen worden. Zabrze, “cen den 10. Oktobsr 1891, König!;ebxs Amisserickst. Bc?a1_u:1ma<ung. §[40932] T&bkM. Oktober 1891. Königliches Ämtösgericht. Vekanutmachung. (409321 Zabrze, Nr. 195 In 115.[kk Firmcxiregiitik iii MLU! labfsnbcr di.“ Firma Maricu-Apolheke _ Fn unſer Firmenregiſter iſt unter laufender die Firina Marien-Apoltheke i mit “sim Sitze dem Sive zu Klein-Zabrze und als 5613311 deren In- baber haber der Ypotbckcxxbeſiser PUul Speick Apo1hckenbeſiver Paul Spak zu Klein- Zabrze Hinte 6111001176118" beute eingetragen worden. Zabxze, ben Zabrze, den 10. Oktober Oftober 1891. Kbniglicbes Amngerich. 2614913“. Bekanntmachung. Königliches AmtsgeriCt. Zörbig. Vekanutmachung. [40608] In imicr GeixUſchiTS-ixgiſter i]: beute Fn unſer Geſeliſchaftsregiſter ijr heute bei Nc. Ne. 4 (alte Nr. 32), woſeibſt #2), woſelbſt die Handelsgeſeilſchaft HandelsgeſeUſchaft W. ot et A. Conrad zn Courad zu Zörbig in Liquidation eingetragxn cingetragen ſteht, in Spalte 4 Folgendes eingktragcn wordcm “:D-ie Liqaidatioä eingetragen worden: Die Ligaidation iſt beenbigt. beendigt. Zörbig, am 12. Oß1ober Oliober 1891. Königlicch Angerich Genoffenſcbafts-Negifter. n'ambers. Bekanntmacbuug. Königliches Am!sgericht. Genoſſenſchaſts- Negiſter. Bamberg. SBefanutmaŸYung. [40879] In Fn das Genofferiſcbaftsxegiſter Genoſſenſchaftsregiſter wurde heute ein- getragen: Der Credie- n. Credit- u. Sparverein im Itz- Jh- grunde zu Memmelsdorf, Memmelêdorf, bisher eingetragene Genoſſenſckmſt ciugetragene Genoſſenſchaft mit unbeſchränkter Haftpflicht, bat hat in [ciner (ÖMUQLVLUAMMMUJ Vom ſciner Generalverſammlung vom 26. Oezcm- bcr VDezem- ber 1889 Die UKUL'ÜUÜUUJ kie Umwandlung in eine cine eingetragene Ge- noff-enſcbait noſſenſcaît mit beſchränktex Hafjbfticbt beſchräukter Haftpflicht beſchloſſen, das 0021311558 Liquidariossvxriabren durchgefiibrt geſetzligze Liquidationsverfahren durhgeführt und in dcr Exneriiwerſammlusig der Generalverſammlung vom 15.J0r1i 15, Juni 1890 ein zu der „Credit- u. Sparverein im Jhgrunbe Jhgrunde zu Memmelöborf, Memmelsdorf, eingetragene Genoſſen- Genoſfſen- ſchaft mit beſchränkter Haftpflicht“. Der Sitz Siy der Genoſſenſchaft und der Ziveck Zwe> des Vereins iſt if unverändert wie bisher. Der Vorſtand der Genoſſenſchaft beſteht wie ſeit- feit- ber aus 3 Mitgliedern. Die Zeichnuna für den Verein geſchieht in der Weiſt. daſ; Weije, daß die Zeichnenden Firma des Vereins ihre Namensunterſcbrift Namensunterſchrift hinzufügen. Zwei Vorſianbsmitglieder Vorſtandsmitglieder können rechts- verbindlicb re<ts- verbindli< für die Gevoffenſ<aſt zeichnen Genoſſenſchaft zeihnen und Er- klärungen abgeben. Vekanntmackoungen Bekanntmachungen und Erlaſſe in Angelegenheiten des Vereins, ſowie die denſelben verpflichtenden Sebriftſtücke ergeben verpflibtenden Sthriftſtü>ke ergehen unter deſſen Firma und werden mindeſtens von 2 Vorſtandsmitgliedern unterzeichnet. unterzei(net. Die Einladungen zu den Generalverſamnzlungen, inſofkrn Generalverſammlungen, inſofern ſie voni Aufſichtsratb außgeben, erlaßt vom Aufſichtsrath ausgehen, erläßt der Vorſitzende desſelben. . : Zur Veröffentlichung ſeiner Bckanntmacbuxigen BckanntmaGungen bedient ſich ſi< der Verein der „IV“ „Iß- und Baunach- zeitung“, ſowie des .Staffeiſtcincr TagblaiteS'. . Der, Geſchäftsantbeil „Staffelſteiner Tagblattes“. Der Geſchäftsantheil beträgt 200 „54; „4; jedes Mit- glied kann nicht fann ni<ht mehr als drei Geſchäftsantbnle Geſchäftsantheile erwerben. Die Haftiumme beträgt für jeden Gc- ſcbäftSantbeil Ge- \<äftsantheil weitere 500 „44 M4 Im Usbd'ix-xen iſt Uebrigen i} auf das bei den Aktxn Akten liegende Statut zu verweiſen. Bamberg, den 9, 9. Oktober 1891. Kaſ. Kal. Landgericht. Kammer für Handelsſachen, (1- Handelsſachen. (L 8) Keßler. ]:orljv. Geuoffeuſchaſtdxegiſter Berlin. Genoffenſchaftsregiſter [40880] des Königlickjen Königlichen Amtsgerichts 1. L. zu erlin. Zufolqe Berlin. Zufolge Verfügung vom 14. Oktober 1891 iſt am ſelben Tage in unſer GenoffenſcbaftSrcatſter Genoſſenſchaftsregiſter unter Nr. Ne. 112, woſe1bſt woſelbſt die Genoffenſcbaft Genoſſenſchaft in Firma: Handelö- Haudels- und Gejverbe-Vank, Als-Verliu. Gewerbe-Vank, Alt: Berlin. Eingetragene Genoſſenſchaft Genoſſeuſchaft mit unbe- ſchränkter \<räukter Haftpflicht vermerkt vermerft ſteht, eingetragen: „ _ _ Dkk Fabrikbefißer eingetragen : A : Der Fabrikbeſizer Eduard Sibeibz Scheibe zu Berlin iſt ſteÜvertretendcs Vorſtandsmiißlred geworden. Berlin, ift ſtellvertretendes Vorſtandsmitglied geworden, Verlin, den 14. Oktober 1891. , Königliches Antisge$e<tl 1. M I. Abtheilung 561. t a. 1311111391! !*./1). Bekanntmachungen [46937] 56. ila. Ehingen a./D. Befanntmachungen [40937] über Einträge im Genoſſenſchaftsregiſter. 1) Gerichisſtekie, Welche di? Bekannfwackxung Gerich!sſtelle, welhe die Bekanntinacung er- 'läßt; Oberamtsbezirk, läßt; Oberamtöbezirk, für Welchen das, Genbffxn- [chafierYſter wel<hen das Genoſſen- E A geführt wird. K. AmISgericbt Ehm- Amisgericht Ehin- en a. . a./D. g 2) Tag der Eintragung. 6. Oktobcr 1891, Oktober 1891. 3) Wortlaut der Firma; Sitz dcr Siy der Genoſſenſchaft oder der juriſtiſchen Perſon“ juriſtiſhen Perſon; Ort ibrer Zweigmeder- laffungen. DarlehcuskafÜenvcreiu Grannheim, ihrer Zweignieders laſſungen. Darlehenskafſenverein Granheim, eingetragene Geuoffeuſthaſt Genoſſenſchaft mit unbeſchraukter unbeſchränkter Haftpflicht. Granheim. 4) chbtsverbiiltniffe Recht6verhältniſſe der Genoffinſcbaſt. Genoſſenſchaft. Statut Vom vom 16 Auguſt 1891. _ (Gegenſtand ; Gegenſtand des Unternebmsns: Dcr Vsrem Unternehmens: Der Verein bat den Zweck, [(i.-ien Mitglikdern Zwe>k, ſeinen Mitgliedern die zu ibrcm 'Ge- [cbäfts- nnd Wirtbſcbaſtsbetriebe nö.?bigen Eeldmtttel ihrem Ge- \<äftée- und Wirthſ>aftsbetriebe nöthigen Geldmittel in verzinslich Dariibexi verzinélihen Darlehen zu beſchaffxn, beſchaffen, ſowie Gfekegen- beit Gelegen- heit zu geben, mäßig müßig liegende (Hglder Gelder verzinslich an- “111811611. d Mik zulegen. 4 Mit dem Vercin kann eine Sparkaſſe varbnndcn verbunden werden. Orgave Organe des Vereins ſind: ' Dcr Vorſicmd, ber AüffichfÖerk) / Der Vorſtand, der Aufſichtsrath und die Gcncral- vir ammlung. „ ſ General- verſammlung. : i ie derzciiiakn Vorſtandsmiébxiadlr ſind:, derzeitigen Vorſtandsmitqtieder ſind: 1) Xakber Le Weber, Schultheiß Stultheiß in GTUUHUM, Granheim, Vor- ſte er, iteher, 2) Friedrich Kenzikmann ]. Friedrih Kenzelmann T. daſelbſt, SieUder- tretcr, Stellver- treter, 3) Anton Schwab, Ziegekéibciißer, S<hwab, Ziegeleibeſizer, 4) Bönedikt Eiſele, Banik, Benedikt Ciſele, Bauer, 5) Joſef Kenzelmann, Bauer, ſämmtlicb ſämmtlich in (Granbeim. „ Rechtsverbindlicbe Wiücnssrkiarung Granbeim. k Rechtöverbindliche Willenserklärung und ZLiÖUMTJ für dan Vcrxin 97500611 51101) Zeichnung füc den Vercin erfolgen dur< den Vqrftebcr Vorſteher oder ſeinen Stellvertretcr imd zwei Stellvertreter und zwet weitere Mitgliedkr Mitglieder des Vorſiandcs. ' Dis Ziäcbmmg Vorſtandes. : Die Zeichnung erfolgt, indim dex indem der Firma dic UntoxſÖriftcn 5er Zcicbnendkn binzugeiiigi ivcrdrn. die Untezſcbriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Bei 21012560 Anlehen von 100.46 111173 d0r11111'1"! 100 6 und darunter genügt bi: Unterzsicbnuna durch die Unterzeichnung durh zwei vom Vorßany Vorſtand dazu be- ſtimmte Voxſtandsmikglieder. Vorſtandsmitglieder. Der Verein wird vom Vorſtand nacb Maß.“;c'bc na Maßzobe des Gixnoffsbſ<0ftsgcſ<es gcnchtléié) Genoſſenſchaftsgeſeßzes geuichtlih und außer- gkrikhili-b Vertreten. gerihtli< vertreten. Die Bekannt-maÖun-zen Bekanntmachungen des Vexeixis erfolgen untér Vereins ecfolgen unter der Firma dc61e1ben desſelben und aeziicbnet durch gezeihnet dur den Vor- ſteher, bezw. den VW fieber, bézw. den Voifißevden des Aufficbtsxaibs tm Amtsbxaxt Vorſißenden des Oberamtsbizirks Ebingen Aufſichtsratbs im Amtsblatt des Oberamtsbezirks Ehingen (Volks- freund für Obecſ<waben). _ _ Obercſwaben). ; i Die (Einſicht Einſicht der Liſte der Genoſſen iſt wabrend während der Dienſtſtunden des Gerichts Jedem Yſtattet, es Zur Beurkundung: Amtsriabier 5 echt. __...- Amtsrichter Becht. [40878] llojxmlmlou. In Helzminden. Sn das biefige Geiiofferiſ<0fts- hieſige Genoſſenſchafts- regiſter iſt bei der FärmakConſumWerein Firma! Conſum-Verein Holz- mindcn minden eingetragene Genoſſenſchaft Genoſſeuſchaft mit be- ſchränkter {räukter Haftpflicht beme cingetragcn, da[; durch heute eingetragen, daß dur< Beſchluß des Aufſichtsratbs Auſſichtsraths vom 10. Oktober 1891 die Enibcbung Enthebung des Ka::fmanns'ÖYgo Lagersbauſiii bierſelbſt Kaufmanns Hugo Lagershauſen hierſelbſt vom Amte des (Heſcbäitsiubrers verfugttft. Holzminden, ded Geſchôſtsführers verfügt iſt. Holzmiuden, den 12. Oktober 1891. Herzoglicbes Amtsßericht. Herzogliches "Amtsgericht. H. Cleve. [(altennorabejm. Bekanntmachung. Kaltennordheim. Betanntmachung. [40882] Zufolge Beicbluffes Beſchluſſes vom heutigen Tage iſ: 801. iſt Fol. 8 unſeres Genoſſenſäxaſtsregiſters Genoſſenſchaftsregiſters eingetragen woxdcn: worden : Unter 0?! der Firma: „Dampfdreſth-Genoſſenſchaft „Dampfdreſ<-Genoſſeuſchaft zu Kalten- nordheim, noroheim, eingetragene Genoſſenſchaft Genoſſeuſchaft mit beſ<_räukter beſchräukter Haftpflicht“ iſt eine Genoncnſcbait Genoſſenſchaft mit dem Siße Sitze in Kalten- nordheim errichtet errihtet worden. Das Ginoffenſcbaitsſtatut datirf Genoſſenſchaftsſtatut datici vom 14. De- zember 1890. und Benutzung Benugung einer Dampfdreſchmaſcbinc Dampfdreſ<maſchine auf gc- meinſcbaitlicbe gs meinſc{aftli<e Recbnung. Die Brkannfmaibungen werdcn untex Bekanntmachungen werden unter der Firma Ficma der Genoſſcnſckyaft Genoſſenſchaft mindeſtens von 300?! zwei Vorſtands- mitgliedern Untexzei<net unterzeichnet und in dem zu Kalten- reridi7123„Sxatut an;*:-.*000:men. Hixrmcb lautst die [(Haftsregiſtaxr eiiigctrqzxn 11707570 Kallen- revidirtes Statut angenommen. Hiernach lautet die \caftsregiſter eingetragen worben : Spalte 1. Lauſexide 1, Laufeute Nummer: 25. 29. Firma der «7000701000 nnn: nordbcim Lk[<2111611dq?11 Rhön- Genofſen[chaft nun: nerdhcim erſcheinenden Rhdn- und Feldaboten ver- öffentlichk- GeaMſtand öffentlicht. Gegenſtand des Unternehmeiis Unternehmens iſt die Anfcbaffung ! Anſchaffung_ / Die Zeichnung Zeihnung für die Genoſſenſchaft erfolgt in der Weiſe. Weiſe, daß die Zeicbnenden Zeichnenden zu der irmader Firma. der Genoſſenſchaft ibre Namensunterſcbriften bnzufügen; ihre Namensunterſchriften hinzufügen; wei Mitglieder dxs des Vorſtandes können rechtsver- Kindlicb re<tsver- bindlich für die Genoſſenſckpait zeicbmn Genoſſenſhaft zeihnen und Er- klärungen abgeben. Die Haftſumme eines Genoſſen iſt auf 100 514 feſtgefeßt; #4 feſtgeſeßt; ein Genoſſe karin kann auf mehrere, jedo< jedo höchſtens auf drei Antbe11ſ<eine"(300 „FC) Antheilſcheine “(300 6) be- tbeiligt theiligt ſein. , Die Mitglieder; Mitglieder des Vorſtands ſind: ]) Bürgerznetſter 1) Bürgermeiſter Ludwig Clas hier, als Ge- ſchäftsfqbrer, \{äftsfübrer, 2) Färbereibsfißer Färbereibeſißer Carl Auguſt Gebbe Gehbe daſelbſt, als Kaiſirer, Kaſſirer, 3) Rentier Friedrich Friedrih Lünzer 11. II. daſelbſt, als ' Kontroleur. Die Einſi<t Eiyſiht der Liſte der Genoffen iſt Genoſſen iſ während den Dienſtſtunden dcs (Gerichts chim des Gerichts Jedem geſtattet. Kaltennordheim, Kalteunordheim, den 12. Ottober Oitober 1891. Großherzoglich Großherzogli<h S. Amtsgeri<t. Amtsgeri<ht. Reinberger. [40614 Y!guen; 5210] 18013 des bisſigen (Txienoſſenſibaftsx reginers far Plauen. Auf Fol. 3 des hieſigen Genoſſen fGafig] regiſters für die Erwerbs- und “*.*“:-irtbſchaftsgenoſſen- "»irthſ<aftsgenoſſen- ſchaften, betreffend den Conſum-Verein, einge- trageuefGenoffenſclxaft tragene Genoſſenſchaft mit beſchränkter beſchräukter Haft- pflicht in Plauen :. i. V., iſt zufolge Verfügung vom 8. Oktober d. J. eingetragen worden, daß aus dem Voriiande Vorfiande Herr Ludwig Bernhard Höhle aus- eſcbiechn eſhieden und nunmehr *Herr ‘Herr Karl Richard Burk- ardt in Plauen Mitglied" Mitglied des Vorſtandes und Kaiſirer Kaſſirer iſt. Plauen, am 12. 12, Oktober 1891. Köixigli<es Amtsgeriibt Königliches Amtsgericht daſelbſt. Steiger. Mnſter-Negiſter. Muſter - Negiſter. (Die ausläxtdi] chen ausländiſchen Muſter Werden werden unter Leipzig veröffentlicht.) ovarlottouburx. Charlottenburg. [40887] In unſer Muſtertegiſter Muſtercegiſter iſt eing-lraacn: eingetragen : Nr. 59. Firma E. Ubrig & «& Co. in Char- lottenburg. lottenburg, Umſchlag enthaltend 1 Modekl Modell für Ofenvorſeßer, berfiegelt, Ofenvorſeter, verſiegelt, Muſter für plaſtiſche plaſtiſ<e Er- zeugniffleé t[chbrtkriäißnmSer 260€? S1F9éfri$ zeugte Se Ln Sap 5 Jahre, angeme e angemeldet am '... ep em er , ormitta s 12. September e, Vormittags 9 Uhr 45 Minuten. 9 Charlottenburg, \ Charlotteuburg, den 14. Okiober Oktober 1891. Königliches Amtsgericht. Obomnitk. Chemnitz. [40885] In daIßMuſterregiſter iſi cingeiragen: das Muſterregiſter ifi cingetragen : Nr. 2046. 2076. Firma Job. Joh. Heinr. S<äfer Schäfer in Chemnitz, ein vkrſtegelxes verſiegeltes Packet, enthaltend ein Wachstucb Wachstuch - Muſter. Flacbenerzeugniß. Schutzfriſt Muſter, Flächenerzeugniß, Schutzfrift 3 FZbrc, A angemeldet am 2. Skptkmber 2, September 1891, Nachw. Nachm. 3 r. Uhr. Nr. 2077. Firma C.F. Thiimer C. F. Thümer in Chemnitz, 21?"- verficgeltcs szcket, entba!tcnd Chemuit, eia verſiegeltes Paket, enthaltend 15 Muſter für Möbel- Misbel- und Gardinenſtoffe, Gardinenſtofffe, Flächenerzeugniſſe, Fabriknummern 141/650, 664, 676, 677, 690, 6830, 142/748, 143/809, 810, 161/839, 164/1085, 201/316, 202/428, 323/1696, 823/1696, 412/2016, 2017, Sebußfrtſt Schußfriſt 3 Jabke, angeme1de1 Jahre, angemeldet am 4, 4. September 1891, Nacbmixtags 154 Uhr. , Nr. 2078. Nahmittags 24 Udr. _Nr. 2078, Firma Jacob Marx & «& Co. in Chemnitz, ein eia verſiegeltctes Packet, enthaltend 30 Muſtßr fiir ngxioffelſiickereien Und Muſter für Pantoffelſti>kereien und 1 Maſter Muſter für Bordenſitckerer, Fiächencrzeugniſſe, Bordenſti>ecei, Flächenerzeugniſſe, Fabriknummern 581-610, 581—610, 5213, Sibußfriſt Schußfriſt 3 Jahre, angemeldet am 7. chiember September 1891, Vormittass .]11 ch. ' Vormittazs #11 Uhr. Nr. 2079. Firma Ri<ard Richard Müller in Chemnitz, Chemnig, ein Umſchlag, enthaltend ein Umſcblagßentbaltend «in aus Papier acfertigtes aefertigtes Band mtr Speezisl. Flächencrzeugniß, Schutzer mit Spiegel, Flächenerzeugniß, Schutzfriſt 3 Jahre, (1119211121st angemeldet am 10. Scptcmber September 1891, Vormittags 10 1157. _ Nr. Uhr. _Nr. 2080 und 2081. Firma Wilhelm Vogel ux Chemyitz. in Chemnitz, zwei verſiegelte Packete, enthaltend 87 Möbelſtoff-Muſter, F15<2ncrzeugniffe. Fabrik- Flächenerzeugniſſe, Fabrikl- nummern 5316-5402, Scbquriſt 5316—5402, Schußfriſt 3 Jahre. ange- Fahre, ange: meldet am 8. vaiember September 1891, Nachmittags 16 Nahmittags $6 Uhr. Nr, 2082, Firma William Janſſen in Enem- uiß, M.» „Um]ckolag, Cgem- nitz, ein_ Umſchlag, enthaltend ein Trikotſtoff- Muſter, [zlachenerzeuixiiß Scbuyfciſt Flächenerzeugniß, Schußfriſt 4 Jabre, Jahre, an- ZFLFF e am 15. September 1891, Vormiitags r. Vormittags r, Nr. 2083. Fixma 2083, Firma Eckardt & Sohn in Chem- uiß. nitz, ein Pa>-f,_ intbaltend Paket, enthaltend 45 Portieren-, Möbel- ſtoff-' Möhel- ſtoff- und Tiſcbdeckkn-Ykiuſter, Flächensrzeugrtiffe, Fabriknummecn Tiſ{de>en-Muſter, Flächenerzeugniſſe, Fabriknummern 2082, 2177-2180, 2183-2189, 2177—2180, 2183—2189, 2192, 2193, 2195-2197, 2199-2201, 2195—2197, 2199—2201, 2203 -2206, 2208-2219, —2206, 2208—2219, 2221, 2222, 2225, 2226, 2230, 2220, 2223, 2224, Scbnßfriſt Swubfrijt 3 Jabrk, an e- meloet Fahre, ange- meldet am 17. 17, September 1891, Nackxmixtags F4 UZr. Nachmittags £4 Uhr, Nr 2084. ,Jicma 2084, Firma Seidler & *Scéjreiber 'in Chemnitz“, „em Packet, &@ Schreiber in Chemniy, ein Pa>et, enthaltend 23 5.1)iöbe1ſtoff- Möbelftoff- Muſter, Flacbénerzeuqniffc, Fabriknummcrn 739- Flächenerzeugniſſe, Fabriknummern 739— 742, 5710, 5750, 5800, 5830, 5860, 5920, 5950, 6000, 6030, 6060, 6120, 6150, 6170 6200, 6300, 6309, 6330, 6400, 6440, 6500, Scbußfxiſt Schußfriſt 3 Jabce, Jahre, ange- meldet am 22 September 1891, Nackym. Nahm. 5 Uhr. Nr. 2085. 2085, Theodor Eichhorn, Inſtrumenten- bauer baver in Chemnitz, eixie Harmonika-Vexſcbraubung, plaſtiſches Chemnis, eine Harmonika-Verſhraubung, plaſtiſhes Erzeugniß, Schußfriſt 1Jabr, 1 Jahr, angemeldet am 23. September 1891. 1891, Vorm. 39 Uhr. Nr. 2086. „Firma 2086, Firma Jacob Marx & Co. in Chemnxxx, etn'verſieaelxer Chemnig, ein verſiegelter Umſchlag, entbaltend 4 Borden-Stickereien, Flacbenerzeugniffe, Sc.,aßfriit Jahre. Borden-Sti>kereien, Flächenerzeugniſſe, Su, aßfriſt Jahre, angemeldet am 26. September 1891, Nacbm. F4 Nahm. 24 Uhr. Nr. 2087. Firma Cammann & Co. Cammanu «& Co, in Chemnitz, ein verfieqeltes Packet, verſiegeltes Pad>et, enthaltend 22 Möbelſtoſx“ Möbelſtoff- Muſter, Flächenerzeugmffe. Schußiriſt Flächenerzeugniſſe, Schußfriſt 3 Jahre, an- , . gemeldet am 24. 24, September 1891, Vorm. >10 #10 Uhr. Nr. 2088. ' 20838. _ Firma Gebrüder Berker Ve>er in Chemnitz, em 'Umſcblag, Chemnig, ein Umſchlag, enthaltend ein am: Handſcbube, plaſtiſches Paar Handſchuhe, plaftiſhes Erzeugniß, Scbußfriſt Schußfriſt 1 abr, Jahr, angemeldet am 28. September 1891, Vorm.211 Ubr. Chemnitz, Vorm. $11 Uhr. Chemniy, am 12 Oktober_1891. Oktober 1891. Königliches Amthericbt. Abtb. 13. Amtsgerickt. Abth. B, Böhme. 1101118011011]. * . "40883 Remscheiad. j j 40883 In das Mu-[terregiſter iſt Muſterregiſter iſ eingetragen: [ ] l : Nr. 71, 70mm 71. Firma J. D. Dominicus & Söhne in Remſcheid - Fürberg, Packet Paket mit 3 Muſtern, „2 Rebenſcbeeren Rebenſcheeren und ] Zeichmm 1 Zeichnung zu Geſ<äfts- Geſchäfts- Verzierurg auf Etiquetten und blanken Waaren- flächenx, flächen“, verſiegelt, Muſter für plaſtiſche Erzeugniſſe, Gxſtbaftsnummern Geſhäftênummern 011 und 012 und 11008, Sebas- H| unv 11c08, Schutz- p drei Jahre, angemeldet am 26. Auguſt 1891, ormtttaas ormittags 11 Uhr 45 Minuten. Remſzhxid, Minuten, Remſcheid, den 1. September 1891. Komglicbes Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 1, Abtkeilung I. Konkurſe. [40682] Konkursverfahren. [Liber Koukursverfahren. Ueber das Vermöain dcr Vermögen der Frau Auguſte Wil- belmme helmine verehel. Metzner, geb. Schubert, in Annaberg aks anaberin als InLaberin der Handlung A. W. Metzner dgſelbſt, Meynerx daſelbft, iſt beute, heute, am 12. Oktober 1891, Vorniittags Vormittags 11 Ubr, Uhr, das Konkursverfabren ereffnet woiden. eréffnet worden. Verwalter: Recbjsanwalt Re&tsanwalt Juſtiz- rqtb Kobin Buäybolz. Offener_ rath Koh in Buchholz. Offener Arreſt mit An- zeigefriſt bts 1221002711er 1891. bis 12. November 1891, Konkursforderungen ſind find bis zum 12. Novcmber 1891 bei dem Gerichte anzumeldezi. anzumelden. Erſte (Gläubigerverſammkung Gläubigerverſammlung und Prii- fungstermm Prü- fungstermin am 23. November 1891, Vor- mittags 10 Uhr. Annaberg, Anuaberg, am 12 Oktober ODktoker 1891. _ , Scbaarſcbmidt, Gerichtsicbretbcr ___ Scaarſ<hmidt, Gerichtsſchreiber des Kg1. SW)]. Nstgericbts da[slbſt, Kal. Sächſ. Amtsgerichts daſelbſt. [40709] Konkursverfahren. Ueber den_Na<)laß den Nawlaß des verſtorbsnen Parzellifteu _Jens verſtorbenen Parzelliften Jens Chriſtian Haufen zu Hanſen za Dammgaardfeld tit beute, i\t heute, am 13 Oktober 1891, Vprmittags Vormittags 11 Uhr, Ühr, das K_onknrsvcrfabxcn eröffnct. Konkuxsvcrwalter: Gaxttvtrtb Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Gaſtwirth A. Sönniibſen Sönni<hſen in Apenrade. Erſte Glaubigerverſammlung Glâärbigerverſammlung am Sonnabend. Sonnabend, den 7. November 1891, Vormittags 10 Uhr. Anmeldefriſt bis zum ¿zum 20. November 1891. Allge- Alge- meiner Prüfungste'rmin Prüfungstermin Sonnabend, den dent 5. De- zember 1891, Vormittags Vormitiags 10 Uhr. Offener Urrcſi Arrcſi mit Anzeißefriſi Anzeigefriſt bis zum 1. Nobembec November 1891. Apenrade, den 13. Oktobcx1891. " _ „ Oktober 1891. Haſſe, Gcri<181<reiber Gerichtsſchreiber des Komglrcben Aunsgeriibjs, Abtb. Königlichen Amisgerihts, Abth. 11, i. Vertr. Verte. [40679] Ueber das Vermßgkn dss Häutehäudlcrs Ernſt Verinögen des Häutehäudlers Ernft Scholz hier, Greifswalderſtraße Gréifswalderſtraße 29, iſibeute, iſt heute, Nach- minqgs 41 Ubk, Von DLM Königlirbcn mittags 44 Uhr, von dem Königliden Amtsgerichte Berlin 1. 'Das Konkursvsrfabren I. das Konkursverfahren eröffnet. Vsrwaltcr: Kaizfmann Verwalter : Kaufmann Fiſcher bikr, hier, Alte Jacobſiraße Jacobſtraße 172. Erſte beubigerverſßmmxung Erfte Gläubigerverſammlung am 9. November 1891, Mittags 12 Uhr. Offencr Aireſt Mit Offener Arreſt mit Anzeige- pflicht vfliht bis 5. 5, Dezember 1891. 1891, Friſt zur Anmel- dung der Konkursforderuncixn Konkursforderungen bis 5. 5, Dezember 1891. Prüfungstermin Präfungstermin am 4. Januar 1892, Vormit- xags tags 10 Uhr, im (Heriaytsgebände. NeueFriedxicb- [irafic Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- firaße 13, Hof, Flüge113„ pari-rck, S::al 32. Flügel B., parterre, Saal 32, Berlin, den 14. Oktober 1891. . 1.8331. _ During, GeriÖtsſÖreiber dss 5351119110927: Amtsgericbts ]. Gerichtsſ@reiber des Königliczen Amtsgerichts 1, Abtheilung 49, [40680] 11_ebcr [406801 Ueber das chrxiögen dsr Vermögen der Frau Eliſabeth Philipp, geb. gev. Köhler, friiher vermittlueten Ratig' früher verwittweten Natig hier, Roſkxitbakerſtr. Roſenthalerſtr. 38, welcbe welche unter der nicht eingetragxrnen ni<t eingetragenen Firma E. Ratig hier in dcr Großbeichſt'x. ia der Großbezrenſtr. 35 ein Uhreuverſandt- Uhrenverſandt: und Ab- zahlnugsgefäjaft betr-ibt, zahlungs8geſ<äft betreibt, iſt beute, heute, Vormittags 11 Ubr, Uhr, von dkm dein Königlichen Ämjsgkricbte Amtsgerihte Berlin 1. I. das Koxkursverfabrcn eröffnkf. Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kauf- mann Brinckmeyex bier, Poisdmnetſir. niann Brin>meyec hier, Potsdamerſtr. 122 0. a. Erſte Glänbigerverſammlimg Gläubigerverſammlung am 5. November 1891, 1894, Mittags 12 Uhr. Offener Arreſi Arreſt mit anelgcpfltcbt Anzeigepflicht bis 10. Nowember 1891. 10, November 1891, Friſt zur Anmekdung Anmeldung der Konkursforderungcn Konkursforderungen bis 10, Dezem- bcx ber 1891. Prüfungstcrmin ,am 31. Prüfungsterntin am S1. Dezember 1891, 1S91, Vormittags 11 Uhr , Uhr, im Gerichts- gebande, NSM“ Friedriibüraßa Gerihts- gebäude, Neuc Friecdri<hſtraße 13, Hof, F1ügel 13., partcrre, Flügel B., parterre, Saal 32. ' N Berlin, den_15. den 15. Oktober 1891. szebiaiowski, Gcri<tsſ<rciber dss Königiickpcn Amtsgckicbts ]. 21.51601ng 1891, Trzebiatowski, Gerichts\@reiber des Königlichen Amtsgecihts 1. Abtheilung 48. [40191] Bekanntmaämug. Bekaunutmachung. Das K;]l. Amtsgericst-zßen Kal. Amtsgericht Bogen hat am 12. Oktober 1891 , Pc-rmittags 1891, Vermwittags 9 Ubi", Uhx, auf gläixbiaeriſcben gläubigeriſhen Antrag uber über das Vcrmögen dcs KräUiers Vermögen des Krämers Konrad Staudinger in Degernbach den Konkurs eröffnet. Als Konkursbxrwaltcr Konkursverwalter iſt der Kommiſfionächiedrich Kommiſſionär Friedri Biendl in Bogen e_rnanxt. Offener ernanxt. Offerer Arreſt iſt er- laffen; z::r Beſäßußfaſiung iiber dic bel laſſen; zur Beſchlußfaſſung über die Wahl eines anderen Verwalters und über die Beſtellung eines Gläubigerauskcbuffcs iſi Gläubigeraus\<uſſes iſt Termin beſtimmt . auf Samſtag, den 7. November 1891, Vorm. 9 Uhr. .Die Die Friſt zur Anmeldung der dec Konkursforde- rungsn rungen endet am 23100005], 0771 Dienſtag, den 10. November 1891. *Uügemi'iner Prüfunßstkrmin Mülgemciner Prüfungstermin Samſtag, den deu 21. November 1891, Vorm. Verm. 10 Uhr, im Sißungsſaal Sitzungsſaal des K. Amtégericbts Bogen. Amtégerichts Bogen, dsn Bogen, den 13. Oktober 18571. 1851, Der Gericbjsſcbrstber Geric;1s\<reiber des Kal. AmtheriÖts. (14. 8.) I. Kal, Amtsgerichts. (L.S) I, B Hanſmann, Hanſtmann, K. Sekretär. [40719] Koxkursverfabrem (40719 Konkursverfahren. Ueber das Vcrmögsn Vertnögen des Bäckermeiſters Car1 Beuleckc Väckermeiſters Car: Veulec>ke hierſelbft, Kaiſerſtraße 25, iſt am 14. 14, Ok- tober d. J., Mitfags I., Mittags 1 libr, Uhr, das Konkursverfahren e_xoffnet. Dkk Kaufmann, eröffnet. Der Kaufmann B. Mielzincr 11. Mielziner I]. hierſelbſt, (Diemtborvwmenade Steinthoryromenate 8, [[t iſt als KonkurSverwalter be- ſtellt. Konkursverwalter he- tellt. Offener Arreſt mn“. mit Anzeigefriſt bis 19. No- vember d". d. J., Amneldefriſt Anmeldefriſt bis 19. November 1). d. J., Erſte Glaubxacrverſammlnng Gläubigerverſammlung 14. November d. I., J., Morgens 11 Uhr, aUgemeiner Prüfungstermin allgemeiner Prüfungsterrnin 18. Dezember d. I.., Mor eus J., Morgens 11 Uhr, vor Herzoglicbcxp Herzoglichem Amtsgerichte, raunſcbweig, Braunſchweig, Auguſt- ſtraße 6, 3111111141: Zimmer Nr. 42. Braunſchweig, 42, Brauuſchweig, den 14. Oktobcr Oktober 1891. ' i H. Otte, Reg. (Geb., Geh., als Gerichtsſcbreibex Gerichts\{hreiber des Herzogl. Amtsgeri<ts. 17. Herzogl, Amtsgerichts. V. [40710] ' Bekanntmachung. Das Königl. Amthericbt Donauwörtb bat beute, Amtsgeriht Donauwörth hat heute, Mittags 12 Uhr, über das ermögen Vermögen der Kauf- zuannseheleute manunseheleute Edmund und Dorcheu Haeulein m Dorchen Haenlein in Harburg auf Antrag des Privatfers Friedrich Privatiers Friedri Zink in HarbuY Harburg den Konkurs eröffnet, den K. (Ge- richtsvollzieber tömmer dabier Ge- rihtsyvollzieher Stömmer dahier als Konkuröverwalfer Konkursverwalter ernannt, zur Anmeldung der Konkursforderungen eine Friſt bis zum 7. November 1891 einſchließlich einſ<lißli< feſt- geſet geſeßt und Termin Terutin zur Beſchlußfaſſung über die papieren, Inſeraten :e, 2c , ſowie zur ingravirung Eingravirung und derungen auf Samſtag, den 14. 14, November 1891, Vormittags 9 Uhr, im Sitzungsſxale dabier b?- ſttmmt. Allen Sigzungsſzale dahier be- ſtimmt. AUen Perſonen, welcbe welche eine 3:1: Konknrsmaffe zur Konkursmaſſe gehörige Sasbe Sache in Befiß Veſiß haben oder zur Konkstmaffe etwas'ſcbnldtg ſind, Konkursmaſſe etwas ſ{<uldig find, wird auf,;sgeben, aufgegeben, nichts an die Gememſcbyldner Gemeinſculdner zu verabfolgin verabfolgen oder zu leiſten, aucb au< die Verpflichtung auferlcgi, bon VLM BeſiZe dcr Sacbe auferlegt, von dem Beſize der Sache und von den Forberungcn, fiir kve1<3 Forderungen, für welche ſie aus der Sache abLkwkcdkkf-J VeZ-“iedigung abeeſonderte VB&ziedigung in Anſpruch üLhUWn, dcm Konkuxsvccmaxier nehmen, dem Konkurêvecwäuter bis zum 7. Novembex November 1891 einſchließlich AnzLige einſ<{licßli< Anzeige zu machen. Donauwörth machen, Donauwörth, den 14. Oktober Oftober 1891. Der geſchafts1ein'nbx Gericttsſcbreibkr geſ; äftsleitende Gecitttsfchreiber des „_ K. = K, Amtsgerichts. Schufſ, S<uff, Kgl. Skkrsécir. Sekretär. [40697] Bekanntmachung. Ueber Vekaunntmachung. Uebec das Vermöxen Vermözen des Steinbruchsbeſißers Steinbruchsbeſigers Simon Ko<_ Koch zu Gommern iſt iſſt am 14. Orwber 14, Oktober 1891, Nacbtmjtggs Nachmittags 6 Uhr, Der Konkars kköffll-(T. Verwaltex: Vor1<ußvercinsDir€ktor Fravz ter Konkurs eröffnet. Verwalter: Vorſchußvereins- Direktor Franz Schüßler zu Gommern. Offiner Offener Arreſt mit An'zcigcſriſt Anzeigefriſt bis zum 24, Oktober 1891. Friſi Friſt zur Anmeldung "dcr Konkursforderungen „bis -der Konkursforderungea bis zum 14. Nobember November 1891. Erſte Glaubigervsrjammlung Gläubigerverſammlung am 27. Oktober 1891, Voxmittag? Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prufungstermm Prüfungstermin am 8. S. Dezember 1891, Vor- mittags 9 Uhr. Gommern, den 14. 14, Oktober 1891. „ „Benecke, Sxkretär, Gecrcbtsſcbretber 1891, | Bened>e, Sekcetär, Gecichtsſhreiber des Königlichen Könglichen Amtsgerichts. [40717] Bekanntmachung. Ueber [46717] Vekanutmachung. Veber das Vcrmögen Vermögen der Handelsfran Handelsfrau Myrtha vexw. Sivet iii Gximma, Welche 0111er verw. Swet in Grimma, welche unter der nicht rxgttxrtrten regiſtrirten Firma M.Swet M. Swet am hieſigen Orte einen _Haudel„mit Wbuwaarcu Handel mit Wollwaaren uud Beklei- dungsgegenſtayden fiix Wetktlet- dungögegenfſtänden für Frauen :e. 2c. betrieben hat, 111 ijt vom bteſtgen Königlicben Amtsgericbt hieſigen Königlichen Amtsgericht am 15; Oktober 15. Oftober 1891, :)iacbmittags Nachmittags 4 Uhr, der Konkurs etoffnet, eröffnet, der offene Arreſt erlaſſen, die Friſt zu den nach §. $. 108 K.-O_. vorgekchriebcnen Linzeigcn K.-D,. vorge|\<{riebenen Anzeigen und zur Anmeldung der Foxderungcn Forderungen auf 3 Wo<cn Wochen bis zum 10. Novembe: 10, November 1891 und der Wabl- nnd Pxiifungs- Wahl- und Prüfungs- termin auf den 17. November 1891, Vor- mittags 10 Uhr, fsſtgejcßt, feſtgeſeßt. Grimma, 020 den 15. Oktober 1891. Oktover 1891, Das Königliche ÄMLZJériÉt. , Forkel. Vexöffcnjlicht: Amisgcri{t. _&orfkel, Veröffentlicht: Lippert, Eec.-S. Ger.-S. [40685] Konkursverfahren. Ueber das, Vcrmögen das Vermögen des Kaufmanns F. A. Carſtxns Carſtens in Harburg „ iſx ((m iſ: am 13. d. d, M, Vornnttggs11 Uhr,_dur0.) Beſcbluß Vormittags 11 Uhr, dur Veſchluß des Königlichen Amtsgerichts biericlbit hier}elbſt das Konkursverfahren eröffnet. Der Recbtsanwal: Rechtsanwalt Capelle iſt zum Konkurswar- Wcilter erngnnt. „Anmeldefriſt Konkursver- walter ernannt. Anmeldefriſt bis zuxn10.November zum 10. November 1891. Ecjie Glänbigerverſammlung Erſte Gläubigerverſammlung am 28. Ok- tobex tober d. J., JF+, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- ?(!)th 10 Us am 1O$ff NovLclmbſxr Sf A R d. J., J+- Vormittags r. Le ener rte Arreſt mit An ei 2 ' ' 10. Anzeigepfli i 10, November 1891. z 9 MWT Ns E Harburg, den 14. Okwber Oktober 1891, Der Gerichtsſcbreiber Königlicben Gerichtsſchreiber Königlichen Amtsgerichts. [4017334] 1 s Fonknrsverfahren. e er *g Ie au Anne perſahren, eber ba ermögen dir Handels e 011 “a der HSaudelsgeſellſcha unter der Fuaza ])1'. Firma Dr. Schaper uud 211411111? ch: zu'Herford und olt n zu Herford iſt heute, am 14. Oktober 1891, 5 or- Mlilags Vor- mitiags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter'Rcaytsanwalt walter Rehtsanwalt Brand zu Herford. Anmelde- friyt fri\it bis zum 1. Dezember 1891. Erſte (Gläubiger- Gläubiger- verſammlung 16. November1891, November 1891, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 1(3.De= 16. De: zember _1391, 1891, Vormittags 9 Uhr. Offener Urteſt mxt Anzeigeiriſt Arreſt mit Anzeigefriſt 15. November 1891. Herford, den 14. Oktober 1891. , HorM Geri<tsſ<c2tber 1891, ; Horſt, Gerichtsſ<reiber des Königlichen Amtssericbis. Amtsgerichts. [40913] Konkursverfahren. Koukursverfaßren. Nr. 33 854. 33854, Ueber das Vermözen Vermögen des Kauf- manns Simon Henſchel hier Wurde beute, wurde heute, am 14.0ktober 14. Oktober 1891, Nachmittags 3Ubr, 3 Uhr, das Konkurs. bezfahren qröffnet. Gerichtsvollzieber Konkurs- verfahren eröffnet. Gerichtsvollzieher a. D. J (Cb. Hugle dabier Ch. Hügle dahier wurde zum zura Konkursverwalter ernannr. Kbnkursforder'ungen ernannt. Konkursforderungen ſind bis zum 4. 4, November 1891 bei dem Gerichtx Gerichte anzumelden. Gläubigervcrſamm- lum], Gläubigerverſamm- lung, ſowie Prufung Prüfung der angcmeldeten angemeldeten Forderungen am Donnerſtag, den dex 12. November 1891, Vormittags 9 Uhr, vor dem (Gmbh. Amksgericbr Fearlsßube,OZlkadenÉeſtrft RJ 2,Y 11. Stock, Großh. Amtsgericht 1 i S A das i II. Sto>, Zimmer r. . eiier rre mt * n ei e“ri*t “ * 4. Nobemb2r1891. z gf ſ 10. ener Arreſt mit Anzeigefrift bis “um ; 4, November 1891, E Karlsruhe, den 14. Oktober Oltober 1891. WWW, Gerichtsſchreiber dcs Großb. Wirth, Gericts\hreiber des Großh. Amtsgerichts. [40731] Konkursverfahren. Koukursverfahren. Ueber das Privat-Vermögen Privat-Vermözen des Carl Ernſt Aulepp, Tbetlbabers Theilhabers der Firma Carl Ernſt Anlepp & Aulepp « Comp., welcbe welche bereits im Konkurs iſt, wird heute, _am 13.0ktober1891, am 13. Oktober 1891, Nachmittags 5x Ubi", 9s Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Buch- halter Sibußlcr bier Scüßler hiec wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen ſind bis zum 1. No- ve_mbkr vember 1891 bei bet dem Gexicbtc abzumckden. Gerichte anzumelden. Es wird zur Beſchlußfaſſung über die Wahl eines cines anderen _Vexwalters, Verwalters, ſowie über die Bcſtelbmg Lines GlaybxgerauSſcbuffW Beſtellung eines Gläubigeraus\{uſſes und eintretenden Falls uber über die m §. in $. 120 der KG. K.-O. bezeichneten (Gegen- ſtande Gegen- ſtände und zur Prufung Prüfung der angemeldeten Forde; angeweldeten Forde- rungen auf Montag, den 2. November 1891, Vormittags 11T X15 Uhr, bor vor dem untcrzeicbnc'TLn unterzeineten Gerichte, Zimmer 21, Termin anberaumt. Offener Arreſt" tpit Arreſt mit Anzeigepflicht bis zum 1. November 1891. Kontglicbes Königliches Amtsgericht zu Kaſſel, Abth. 2. gez.) Knab, Kna. Wird veröffentlicht: J H m e r, Ißmer, Sekretär, Geri<tsſ<reibek. Gerichtsſchreiber. [40192] _ L Ueber das Vermögen des Wollſpiuuers Frieb- rickj Wollſpinners Fried- ri< Umland in Horſt Horft iſt am 12. Oktober 1891, Vormittags 10 Ubr, Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Verwalter : Buchbinder Leonhard Witt in Horſt. Erika (5,1150- bigerverfammlung Erfte Släu- bigerverſammlung am 13. November 1891, Ya [ n 4A l eines anderen Verwalters, über die Beſtellung e nes Gläubigerausſchff es eines Gläubigeraus\<ufſes ſowie zur Prüfung der For- Vormittags 11 Uhr. Anmeldefriſt bis zum 8. 8, Januar 1892. 2111929716116,“ Prüfunxzstermén am ]„5'. 1892, Allgetéliër Prüfundttermin att 15. Januar 1892, BormiDtaHs 10-_1 S 107 Uhr, im Sxybngsſaale dcs Amtsgerübts. ffener Sizungsfaale des Amtsgerichts. Dffener Arreſt mit Anzirgcfriſt Anzcigefriſt bis zum 12. November 1891. Krempe, 7531115 ?.KZktobAer 1891. " „ n 0 es mthericbt. Vékofféntll<11 Heiicben, Gerichtsſcbreibek. E Sd e 1891, y KBrnigliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Heit<hen, Gerihtsſ@&reiber. [40700] Konkursverfahren. Uebi'r Konkur3verfahren. Ueber das Vermögen des Bäckers Väekers Valextin Schmitt VM Sprendlingen von Spreudlingen wird beuip, heute, am 14.Okt05er1891, 14. Oftober 1891, Vormittags 1021110, 103 Uhr, das „Konkurs- vexYabren eröffnex. Ds! Konkurs- verfahren eröffnet, Der Gerichtstaxator Frisbrick) KMU Friedrich Küſter von Langen wird [Um Konkursvxknmxfcr zum Konkursverwalter er- sannt, KOYÜLWWWLTUUZNL [md zannt, Konkursforderungen fino bis zum 9. No- chnber 1891 vember 1391 bei dem (chicbt: 0113120121000. Gerichte anzumelden. Es Wird wird zur VeſMußfaff-„mg Beſ(lußfafſung über bis Wabl Tims axiderer- _XZZeerixs, die Lüahl eines anderen Verwalters, ſowie übsc di? B*kſiellung Lil'??? [Mäubiixkkéiuéix(90.0215 Md ?iMWi-Kxéöen FCW "NY. die in §. "120 der KonknrsbxdxiiUZZ "0652115116127: Gs.;enffände, upd über die Beſtellung eines GläubigerausiGufſes und eintretenden Falls über die in $8. 120 der Konkur2ocdnuns bezeichneten Gegenſtände, und zur Prüfung b-Zr 5002meldxren Foxkxerunaen der angemelderen Forderungen auf Dienſtag, den 17. November 18.11, 1891, Vormittags 10 Uhr, vor voc dem Unterzeich- unterzeich- neten Gc-riäpte T-xrmin Gerichte Termin anberaumt. Wien Allen Perſonen, wxläye __eme welche eine zur 1107210251005? xxkböriiße SM.)? Konkursmaſſe gehörige Sache in YxefiY 1; en 054? xux „530111084407;sz cst ſÖuZdig ſmd, nnd 01,1[“[Z<'!_]kbkkl, xix'yks (171 57:1 Gépicin- [Öblbmr zu 7321151011317; 0521 x.:- Lkiitxxx 0010“:- Oi: Beſt hen oder zur Konkurömaße etwas \Huldig ſind, wrd aufgegeben, uihts. an den Gemein- ſ{uldner zu verabfolgen oder zu leiſten aus die Ver- pfaxÉ-T'ung auferlc-Zi, yon ch.". 2.790,36 57.1 *La-Tc imd bon ben Horderimgcn, i:?! rve1<c ii: axis ?»"; ((Z-;>? pſüStung auferlegt, von dew Beſitze der Sade und von den Forverungen, {ür welche ſie aus der Sache ab- geſonderke Beſtievigung in Mibxuck) nchn geſonderte Beſrierìgung ia Anſpru nehmen, dem . sx'Fnrsyei-waxxer Konkursverwalter bis „01:11 9. Nbvxmber 1391 Énzexzk i:: ma<m. Gxoßberzog1i<cs Amésg-"ribi 3,0. Langen. Hecbler. zum 9, November 1891 Bnzetge {u machen. G1 oßherzoglihes Amtsgeriht ¿u Laugen. Hechler. [40678] Konkursverfahren. Usber Ueber das Vkrwög-kr: Vermögen des Kaufmanns Kanfmannus Theodor Herbers zu Mcypxn Meppen wird, da ÖL? JL der 2c. Herbers 1le]? Zahlungsuniablgksit glaubbait 902710431 Und die Eröffnung des Kosikursvirfabrens bian17agx bai, beute, ſeine Zablungéun}ähigkeit glaubhaft gemaht und die Gröffnung des Konkurêverfahrens beantragt hat, heute, am 12. Oktobcr 12, ODftober 1891, Mittags 12 libr, Uhr, das Korikiirsverfgbren Konkursverfahren eröffnet. Konursvsrwalter Rechts- anwait Hoilmg ,zu Meppin. Anmeldxfriſi Konkarsverwalter Rehts- anwalt Holling zu Meppen. Anmeldefriſt bis zum 30, Nobember 1891, Erſte Gläubigerverfammiung 2.„Novemb,er November 1591. Ecſte Gläubigerverſammlung 2. November 1891, Vormittags 11 Uhr. Prufungstermm Prüfungstermin 7. Dezember 1891, Vormit- tags 11 Uhr. Offkner Offener Arreſt mit Anzeigefriſt bis zum 30.210vcmber 1891, Königkicbes 30, November 1891. Königliches Amtsgericht Meppen, am 12. ain 12, Oktober 1891. 1891, [40706] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ernſt Chriſtian Albert_Pagucr Albert Waguer in Schkölcn Shkölen wird, da ſeinſe Zabiunßsunfabigkeit ſeine Zahlungsunfähigkeit glaubhaft gemacbt gemacht iſt, auf ſxmen ſeinen Antrag, hLUte, heute, am 15. Oktober 1891, Vormittags 10 Uhr, das Konkarsverfabrcn Konkursverfahren eröffnet. Der Kanfmann Kauſmann Otto Naumann von bisr hier wird zum KonkursVerwalter Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen ſind find bis zum 28. Nobemer November 1891 bei 06111 GerickÜk dem Gerichte an- zumelden. Termin Zur Wabl eiiiis a:;dcrkki Vcr- zur Wahl eines anderen Ver- walters auf den 6. November 1891, Vor- mittags 119 115 Uhr, Und und zur Prüfung der anae- naeldeteii Forderungek. (1111 ange- meldeten Forderungen auf den 4. Dezember 1891, Vormutags Vormittags 10 Uhr, vor dem u::terzeicbrietkn Gericbte, unterzeichneten Geric@te, Zimmer 2. Offxner Offener Arreſt. Veröffentlicht: Veröffentlicht : Naumburg a./S., den 15. 15, Oktober 1891. , , Sibrappe- Gerichtsſcbretbir 1891, i __ Shrappe, Gerichts\{<reiber des KökiiJÜÖSU Amisxiericbts. Königlichen Amtsgerichts. [40705] Konkursverfahren. !]Lbkr Koukursverfahreu. Neber das Vermögen des Goldarbciicrs Goldarbeiiers Oskar Zieger tn_P_ößne< iſt bime, in Pößnec® ift heute, am 14, Okwbsr Oktober 1891, Nacbxmtkags 95 Nachmittags $5 Uhr, das K;).ikxxrsvirwbrsn eröffiwt woxden. KonkurLNrwaiKr: Gcricbts- ſcbretbxrgsbiiUc Koxkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Gerichts- ſ<reibergchülfe Krämer bier. OffMlk Mréſt, hier. Offener Arreſt, An- m:ldetermm meldetermin und Anzsiasfciſt Anzeigefriſt bis zum 11. N0- vetxiber 1891._ 11, No- vember 1891. Erſte GläUbiJLTVL'kiÜMMlUUg Gläubigerverſammlung und Prufungstcrmm nm Prüfungstermin am 23. November 1891, Vox- Vor- mittags 10] Uhr. Pößneck, 102 21hr. Pößue>, den 14. Oktober 1891. __ Grötenhardt, als (Hericbtsſébrsibcr HerzoglAmisgeriMs. 21112511. [406881 ankursvcrfahren. Gerihts\{reiber Herzogl. Amtsgerichts. Abth. I. [40688] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Stanislaus Wiaiecki Wialkecki in Wilda Nr. 66 iſt beute, heute, Vormittags 11 Ubr, Uhr, das Konkursverfabrkn eröffn-xt nxorden. Vcrmaiter: Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Ludwig Manbeime-r bier. Manheimer hier. Offener Arreſt mit Anzeigefriſt, ſowie An- meldefriſt bis zum 30. November 1891. Erſte Gläubigervorſammlung Gläubigerverſammlung am 11. November 1891, Vormittags 11 Uhr, Priißmgstermin Prüfungstermin am 16. Dezember 1891, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 8 des Aintsgeri<ts-Gebändcs, Amtsgerichts - Gebäudes, Wronker Play, Plat Nr. 2. Poſen, den 14. 14, Oktober 1891. ' _ | , Bonin, Gerichtsſcbretber dcs Königlixbcn Aurtsgerickyis. Gerichtsſchreiber des Königlihen Amt3gerichts. [40916] Konkursverfahren. Ueber Koukursverfaghren. Neber das Vermögen des Karl Jung 2. und dcſſen_ deſſen Ehefrau Wilhelmine, geborene Kühn, zn Niederrußbach zu Niederroßbach wird, da S<uidner Schuldner die Zahlung eirzneſicüt, beutc. "1 _13. Okiybcx eingeſtellt, heute, dn 13. Oktober 1891, Vor- niij'tags mittags 9 1.157, bas »Mursvsriabxen eröffnet. Dc: Friedrich Schloſſrr zu Nenneryd Uhr, vas Ps eröffnet, Der Friedrih S{hlofſer zu\ Renneroed wird zum Konkurs: vkrwaltcr Konkurs- verwalter ernannt. „MTUTSWXÖLNMJSU ſind mkursforderangen find bis zum 9. Nobember November 1891 bei 5:01. Gsricbtc mm:- mcrldexx. (Es dem Serihte anus- melden. Es wird zur Beſäyjußiaßnnx; [xbox bje BVeſchlußſaſſung über die Wahl eines cines anderen Verwalters ſowie über die 7958112110719 (12126 (Siäubing-WIÄÖUMZ Beſtellung cines Gläubigeraus[c<huſes und cin- Tretende'm FaUs tretenden Falls über die tn_§. in $, 120 der Konkurs- Oxdmina bezkicbneten Gegcnftéikxbe aui ver Lonkurs- ordnung bezei<hneten Gegenſtände auf Freitag, den deu 13. November 1891, Vormittags 911513 9 Uhr, und zur Prüfunxi Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Freitag, den 13. November 1891, Vormit- tags 9 Uhr, vor dem Untérzciibneten unterzeichneten Gerichte Ter- min anbecaumi. AUen Pcrſonen, anberaumt. Allen Perſonen, welche eine zur Kon- kUrsMaffe Fon- Tursmafſe gehörige Sache in 2.5st Beſip haben vdrr oder zur K:,“nkursmaffc Konkursmaſſe etwas ſÖuldig find, wirb ſ<uldig ſind, wird auf- Jeßebcn, niebts gezeben, nihts an den (Hrmeianldn-cr Gemeiaſc<uldner zu vorab- ioigen odcr verab» folgen oder zu leiſten, RUTH au< die Verpiléckyrung 07.17- crlegt, 1201: dem Berpflichtung aufs crlegt , von demn Beſiße der Sache Und und von den Fbrderungem, Forderungen, für welche fie ans dsr wel<e ſie aus der Sache «5- ewnderte abs ejondertie Befriedigung in Anw.»:né) nebmexi, bein onkukxvechijter Anſpruch nehmen, dem ontureverwalter bis zum 9. Nobsmber 9, November 1891 AU- Ans zeige zu“ knacken. zu machea. Königliches An::SJcricbt Amisgeriht zu Rennerod. I. V : (giz) Rofl). AUSJeferttgt: (gez.) Noth. Ausgtfertigt: Ramm, Gciicbtxſckireibir. Geèicht: chreiber,