OCR diff 116-8035/616

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/116-8035/0616.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/116-8035/0616.hocr

mit em Siße dem Siye in Kleve eingetragen worden. Die Geſellſchafter find: _ ſind : : 1) Albert Bloemen und 2) Mathias Bloemen, beide Schreiner und zu Klebe Kleve wohnend. Die Geſellſchaft bat hat am ]0. 10. November 1892 be- gonnen und iii zu_r Vertretuxig iſt zur Vertretung der Geſellſchaft ein j8r8r d8r Geſellſ<aft8r ber8<tth . jeder der Geſellſchafter Eren ; Kleve, den 5. D8z81nb8r 18 2. _ Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Bekauntmachuug. [54513] In unſerem irmenregiſter Firmenregiſter iſt unter Nr. 775 die Firma Ernſt cuckcl iu Krenckel zu Kottbus und_als und als deren anabcr Inhaber der Kaufmann Ernſt Knrnckel dayklbſt beut 8j11818tragen. Kren>el daſelbſt heut eingetragen. Kottbus, dcn den 12. Dczcmbcr Dezember 1892. Königlicbcs Amtsgrricbt. liottbus. Königliches Amtsgericht. Kottbus. [54515] Krekela. chie iſt eingctragen 5111) Krefeld. Heute ift eingetragen sub Nr. 2003 dcs Geſcüſcbaitsregiſters: di8 Kauficute Hrinricb des Gefellſchaftêregiſters: die Kaufleute Heinrich Küſters und Emil Bkck in Ve> zu Krefeld bab8_n rnit haben mit dem 1. ds. Mis. Mts. eine offcnc Handäsgciellſcbgit offene Handelsgefellſhaft unter der "Firma Küſters Firma Küfters & Berk Ve> mit d8m Siße dem Sitze in Kre- feld errichtkt. errichtet. Krefeld, den 9. D858u1b8r Dezember 1892. Königlichks Amtsg8ri<b Königliches Amtsgericht. 7. [54514] [(total-!. Krefeld. Zu Nr. 1944 des Gcſellſibaixs- Gefellſhafis- und 135.8. bezw. zu Nr. 1509 Rs Proc11r8nr8giſi8rs i1i 1781118 ciiigetrag8n: Di8 des Procurenregiſters ift heute eingetragen: Die zwiſchen d8_m_K*aufma1m dem Kaufmann Ludwig Ö.")i'inrich Schnitzler, irüb8r „511311618117, j8t;._t zii Emcn, u:;r Heinrih Schnitler, früher zu Krefeld, jeßt zu Eſſen, und dem Kaufmann Petcr H8Üings Peter Hellings zu Krkſkld b8- il8b8nd8 Handclsgeſ811i<ait Krefeld be- ſtehende Handelsgefellſhaft unter d8r Firnig der Firma J. H. Schnitzler mit dem Sitze i11Kref_eld ift bcreixi- “xrungsgémäß in Krefeld iſt verein- varungêgemäß mit d81n dem 6. _d. d. M. auſg8lö1_i aufgelöſt und 111 Léairidation «Wien; der Kaiiimann Jirlius Jorcs d.:bier in Liguidation getreten; der Kaufmann Julius Jores dabier iſt zum aÜeinigM Liquidator b8ſt811t; alleinigen Liguidator beſtellt; die zur Z-xicbnung Zeichnung der Firma dem Kari Schniyicr birrſ8lb1i 82-2b8ilt8 Prbcura «18569811. Karl Schnitßler hierſelbſt ertbeilte Procura erloſchen. Krefeld, 13811 den 12. D8z8mb8r Dezember 1892. Königliches Au:th8ri<t. Amtsgericht. 7. k.ubljuitx. Bekanntmgchuxtg. Lublinitz. Befanntmachung. [54516] In unſer8m ProcurenregiirEr iſt unſerem Procurenregiſter iſ das Erlbſ<8n Erlöſchen der dxrr 111118]: dort unter Nr. 8 V8r1118rkt811, d8m J11g8ni811r $ vermerkten, dem Ingenieur Theodor I)iülier Müller zu !iiibiinitz Lubliniß von d8r Commanditg8fellſ<aft „Lipie'er I-alWerkc, BiencWald der Commanditgeſellſhaft „Lipie’er Kalkwerke, Vienewald und Comp.“ 3:7 Lipic ertbcilte zu Lipie ertheilte Procura 1161116 8111138161901 wordcn. Lubliuiß, dcn heute eingetragen worden. Lublinitz, den 6. D858mb8r Dezember 1892. K'önigli<8s Königliches Amtsgericht. Kauen. Nauen. Bekanntmachung. [54517] In uni8r8m Firni8nr8giſt8r iſt unſerem Firmenregiſter iſ zufolge Verfügung r-xm vom 10. D838mb8r Dezember 1892 am [8113811 Tag8 uni8r Iir. ſelben Tage unter Nèr. 61 die Firma C. Büker Väker mit dem Sitze Sigte zu Nauen und als d8r8n Jubabi'r d8r Ubrmacbrr deren Inhaber der Uhrmacher C .1r_1 Fricdricb Wilb81m Bäl8r zu Naucn cingctragen 11“ *.*r Cn. i Friedri Wilhelm Bäker zu Nauen eingetragen worden. Nauen, den 10. Dczi'mber Dezember 1892. Königlicbiés Amtsg8ri<t. _ [54680] 16811§tatlt 0.-$. _ Zn unzcrm Firtn8nr8giſt8r Königliches Amtsgericht. : {54680] Neustadt O.-S. Jn unferm Firmenregiſter iſt bOUTS heute die unrer unter Nr. ' 350 8i11g8trag8n8 “irma (T'. eingetragene Firma E. Graber in Ncuſtgdt O.:S. _ Jn,ab8r: 51.112711an Emanuci Neuſtgdt O.-S. — Inhaber: E Emanuel Graber daſ8lbſt _ g8lbſ<t 1151" 811. daſelbſt — gelöſcht worden. Neuſtadt :D.-Z., O.-S., den 10. D858mb8r Dezember 1892. K*biiigliches Amtsgcrickyi. Königliches Amtsgericht. [54518] oberſoissbueb. 1'01. Oberweissbach. Fol. 62 Bd. 1. I. des bi8ſ. Hindciswgiſterö, wb di8 hieſ. Handelsregiſters, wo die Firma „Rudolph Heinz & «& Co. in Neuhgus Neuhaus a. ng.“ Verzeicbnet ſt8[)t, ii: 5115198 Beſchlumcs Rwg.“ verzeichnet ſteht, iſt zufolge Beſchluſſes vom 8. d. Mrs. eingctragM n-Qrd8n: _ Nach Mts. eingetragen worden : _Nach dem Ab18b8n d8-F- Miiinbabers Ableben des Mitinhabers Rudolph -“-.*-__)inz Heinz in Neubaus find Neuhaus ſind an d8iſ811 St8ll8 d8ff8n bi8r Kindizr: 11. „[>-Finz, deſſen Stelle deſſen vier Kinder: a. Heinz, Richard 15. „ Augnit [ (I. , Fri]; [ (1. D luauit l G E | d.RUDOLPH ais Mitinhab8i' Rudolph als Mitinhaber in di8 die Firma einqetr8t8n, 15 1141111811 1888819 eingetreten, es können jedo<h nur di8 b8id8n and8rn „ itinbab8r, die beiden andern Mitinhaber, Fabrik- biiißer beſißer Ernſt _und und Otto HLM] Heinz in NeubauL, Neuhaus, die Firma z-“xicbnen zeichnen und vertreten. chrtveißbach, d8n Oberweifßtbach, den 8. D838mb8r Dezember 1892. Fürſtliche? Fürſtliches Amtsgericht. (Un18r1<rif1.) (Unterſchrift.) in Nciibans 0913 Neuhaus Oels i. _Zebl. Bekqnntmachung. SchI. Befanntmachung. [54519] In 11n18r unſer Firmenregiſter iſt ift heute in Spalte 6 zu R:. Nr. 114, betr8ff8nd betreffend die Firma: _ Firma : j „Auguſt Burkhart“ Burkhart““ in Oels, LiTÖZLU'ÜgCn eingetragen worden: _Spaltc Spalte 6. Die Firma iſt ift erloſchen. Eingetragen zufolgc' zufolge Verfügung Vom 8. Dczcmber 1792 vom $8. Dezember 13892 am _9. D8z811168r 9. Dezember 1892. (Arien (Acten über das JirM8nr8gi1t8r (Hen. ]. Firmenregiſter Gen. I. 4. Bd. T. O.:Nr. X. O.-Nr. 461.) Oels, den 9. Dezmnber Dezember 1892. kayeubuxx. Bekanntmachung. Papenburg. Befauntmachung. [54520] _ In _In das hieſige Hande'lsrkgiſter Handelsregiſter iſt heute Blatt 82 at::getrage'n eingetragen zur Firma: „Rieke Firma : ¡Rieke & Meyer“: _ Der _Der bisherige Jubabkr Jobann Inhaber Johann Meyer hat das -1>;:td81s eſchäft Handelsgeſchäft auf icine ſeine Söhne, die Kaufleute Joſef 91181388 ?FranzMeyer Meyer, Franz Meyer und Johan!) Johann Meyer, ſämmtlicl) 31; ſämmtlich zu Papenburg, übertragkn übertragen und iſt 181bſt_ ift ſelbſt aus der Firma guzgeſcbiedcn. auzgeſhieden. Die neuen Inhaber [even ſeßen das G8- 1<att Ge- [äft unter unveränderter unvèränderter Firma fort. Offene Hxiidelsgeſ811ſ<aft Handelsgeſellſchaft ſeit 6. Dezembcr Dezember 1892. Papenburg. Papenburg, den 10. Dezember 1892. Königli<8s Amthericht. Königliches Amtsgericht. 1. kletteubers. Plettenberg. Handelsregiſter [54521] des ßöuiglikhen Amtsgeri ts Königlichen Amtsgerichts zu Plettenberg. Bei der _unter unter Nr. 13 des irmenregiſters einge"- trzgencn Firma: __ _ Firmenregiſters einge- tragenen Firma : — : Gebr. Hanebeck Wirmmiybaber Hanebe> M Wittwe abrikant riedrich Hanebeck, _ilbelmme,_ Fabrikant Friedrih Hanebe>, ilhelmine, geb. Schu te, Schulte, zu lettenberg) Plettenberg) iſt zufolge Verfugung Verfügung vom 12. Dezember 1892 ver- mxrit erden: _ ch_5)'lrt11a iſt _dur<_Erbgang uud mündlicbes Ucbmmkommen mrt iert worden: Die Firma iſ dur<{ Erbgang und mündliches Ucbereinfommen mit Activen und Paſſiven auf die Fabrikanten res Adolf und Ernſt Hanebeck Hanebe> zu Pletten- erg übergegangen, übergegangen , deshalb hier gelöſcht gelöſ<t und unter Nr. 30 des GeſellſchaftSregiſters Gefellſchaftsregiſters eingetragen worden am 13. Dezember 1892. l'leneubers. Handelsregiſter Plettenberg. Sandel8regifter [54522] des Königlichen Amtsgerichts zn Pleitenberg. zu Plettenberg. Unter Nr. 30 des G8ſ81lſ<aſtsk891ſters Geſellſchaftsregiſters iſt die am 12. Dezember 1892 unter der Firnxa Firma Gebr. ane- beck 8r_ri<t8te Hane- be> errichtete offene Handelsq81elli<a1t Handelsgeſellſhaft zu P eiten- b8rg zuwlgc Pletten- berg zufolge Verfügung vom 12.D8zemb8r 12. Dezember 1892 am 13._D8z8mber 13. Dezember 1892 eingetragen, und find als G8- ſeüycbafter Vermerkt: Ge- ſellſhafter vermerkt : die Fabrikantsn Fabrikanten Adolf und Ernſt Hancbcck Hanebe> zu Pleit8nb8rq. _ _ Plettenberg. E Die Befugniß, di8_ G8ſ8llx<aſt die Geſellſchaft zu vertreten, ſteht jkdem ber G8ſ8llſ<aricr jedem der Geſellſchafter zu. j [54523] kössueeli. PössnecK. Unter Nr. 203 Nr.-203 des HandelSregiſtcrs Handeléregiſters iſt beute eingetragen word8n dic heute cingetragen worden die Firma Ber ner Bergner und Weiſer in Pößneck Pößne> und als deren Ju aber d8r S<lbff8rm8iſter Leonbard Bergnxr Inhaber der Schloſſermeiſter Leonhard Bergner und der S<10ff8r8ib8fi138r Oswin Weijer da18lbſt. Pößneck, 8871 Shloffereibeſißer Oëwin Weiſer daſelbſt. Pöfßne>, den 9. D8zemb8r Dezember 1892. Herzogli<8s 57liiitsg8rickxt. Herzogliches Amtsgericht. Abtheilung 11. Il. Diez. [54524] krökuls. Bekanntmachung. Ju unſcrcm Firmcnregiſter Prökuls. Bekauntmachung. In unſerem Firmenregiſter iſt di8 die Firma Nr. 5 „Apotheke e,Apotheke zu Prökuls Johannes Hecht“ zufolge Verfügung Dom Berfügung vom 6. D8z8mb8r Dezember d. J. Tam? aeiöſcht ivbrd8n. I. Tage gelöſ<ht worden. Prökuls, d8n den 8. D838mb8r Dezember 1892. KÖLÜJÜCHCZ Amtsgericbi. Königliches Amtsgericht. an dcmſtlben demſelben [54526] Lnealivburx. Zn ur1ſ8r Firmcnrcgiſtcr Quedlinburg. Tn unfer Firmenregiſter iſt 1781118 eingstragkzn heute eingetragen : 5. „7.11 a. zu Nr. 523, woſ81bſt woſelbſt die Firma Carl Küh- nert1uu. Na<folger VEkMLkÜ nert jun. Nachfolger vermerftt ſteht, Spalte 6: Das Hand8lsg8ſ<äft Handelsgeſchäft iſt durch dur< Erbgang auf den Landwirtb Tb8odbr Vodin Und deſi" Eb8frau, Landwirth Theodor Bodin und deſſen Ehefrau, Marie, (385. Z(buliz. geb. Schulß, zu Pri*wa[k Pritzwalk und von dicſcn durcb Vcrirag dieſen dur< Vertrag auf d8n .Kau,nmnn den Kaufmann Mar Bodin zu Liwdlinburg übergesgangmi, Quedlinburg übergegangen, welcher dasſcxlbe unt8r unk V8ränd-8rt8r Firma iortſcßt. i). urit8r dasſelbe unter un- veränderter Firma fortſeßt. b. unter Nr. 604 die Firma Karl Kühnertjuu. Kühnert jun. Nachfolger mit denn Siize dem Siße Quedlinburg und als dercn anab8r 881" deren Inhaber der Kaufmann Mar Yodin Bodin zu QMdiinburq. Quedlinbuxg- 7:01 Quedlinburg. Quedlinburg, den 5. D838mb8r Dezember 1892. 318111968th Amtsg8ri<t. Königliches Amtsgericht. Hahn. _ , [54525] Luealiubka. Quedlinburg. In unyer Firmenri'giſter iſt 58108 unt8r unſer Firmenregiſter ift heute unter Nr. 605 die Firma Otto Weſtphal mit dcm Si 8 dem Siße in Qued_linburg Und Quedlinburg und als d8r8_11 anabcxr di8 .Ziiiw8 deren Inhaber die Wittwe des Kaufmanns Otto Wcitvbal, Camiila, Weſtphal, Camilla, geb. v-K'i8nbuſch, v.- Kienbuſh, zu quxdlinburg Quedlinburg einge- tragM wordmi. tragen worden. Quedlinburg, den 7. D8z8mber Dezember 1892. Kbniglicbcs AngericbiK Königliches Amtsgericht * Hahn. 119111912. Bekanntmachung. Reinerz. Sefanntmachung. [54527] In unſ8r Firm8nr8giſ18r unfer Firmenregiſter iſt [181118 b8i d8r heute bei der Firma Nr. 7/548: E. Gcllrich- anab8r: Fabrikbefißcr Gellrih, Inhaber: Fabrikbeſißer Eduard GLÜÜÖ Gellriß zu 1111111615, 8ing8trag8n wr'rd8n: Di8 Rückers, eingetragen worden : Die Firma iſt crlbſcbcn. Rcinerz, erloſchen. Reinerz, den 7. D838mb8r Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [54528] 305513. In unſc'r RossIa. JTn unſer Firmenregiſter iſi beut8 unt8r iſt beute unter Nr. 15 di8 die Firma Bazar Kyff äuſer, Jnh, Kúÿyffhäuſer, Juh. S. Rothftein, Rothſtein, und als d8r8n Zn ,ab8r deren Inhaber der Kauf- mann Sallv Rotbſtcin Sally Notbſtein in Roßla (Harz) 8ingetrag8n wordcn. eingetragen worden. Roßla, d811__9. D838mb8r den 9. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. Kuss. _ _Bekanntmachung. Russ. __ Vekanntmachung. [54529] Folg8nd8 [118r181bſt Folgende hierſelbſt eingetragenen Firmen: Firmen : Nr. 7: H, 3. Waanlzky H. Z. Wasbutky in Ruß, Nr. 111: Joh. Brehm, in Karkelu, _ _ Karkeln, Nr. 132: Anton Birkner Vickner in Ruß [ind ſind im Firm8nr8giſt8r «löſcht. Firmenregiſter gelöſcht. Ruß, dcn 9._ D8z8mb8r den 9. Dezember 1892. Königliches Aintsg8ri<t. Amtsgericht. 54530 561161161180]; 3. Dive. Bekanntmachluug. ] Zuwlgc Y_Mügnng Vom Schönebeck a. Elbe. Bela | Zufolge Verfügung vom 24. dſs. Mrs. Mts. iſt 681118 _ 1] [11 uny8r8m FirniLnr8 iſt8r heute T) in unferem Firmenregiſter die unter Nr. 142 eing8ira_gen8 _Firma „L. ahl“ eingetragene G (2. Pahl“ zu Frohxe - Zweigniederlayng Srobſe — Zweigniederlaſſung der _zu Maßdeburg beſtecnden Haiiptxnedxrlanugig - zu On beftehenden Hauptniederlaſſung — infolge ebertragimg Uebertragung in das G818üx<aſt8r8gi1ter g8161<t ; _ _ 2] 111111112er Ge €U1<aft8regiſt8r unt8r Geſellſchaftsregiſter gelöſt; __2) in unſerem Geſell\haftsregiſter unter Nr. 43 ſolLßxnde Emtragynxx 8wirkt: Ermer d8r (_8818U1chaft: folgende Eintragung bewirkt: Firma der Geſellſhaft: L. Pa [. (9113 Pahl. Siß der Gey8llj<aft: Geſellſchaft: Frohſe, weigniederlaffung drr _m Zweigniederlaſſung der in Magdeburg unter Nr. 1686 des Gcſell- ]chgſtsregtſters b81xebenden Hauptniederlaffung. R8<tsvcrbältnin8 Geſell- ſchaftsregiſters beſtehenden Hauptniederlaſſung. Nechtsverbältniſſe der Geyellſcbaft: T_er Geſellſchaft : Der als Jttbab8r dcr untcr Inhaber der unter Nr. 2476 des Firmen- LPUWL'Z dcs AnitMerichts Ficmen- regiſters des Amtsgerichts Magdeburg berz81<neten verzeichneten Firma L_“. L. Pahl in Magdeburg (mit_Zweigni8der- la]1ung_ m Frohſc) (mit Zweignieder- laſſung in Frohſe) eingetragene Kaufmann Hugo Pahl iſt _am_ am 1. September 1892 geſtorben; ſeine Erben, namiich di8_Wittwe Publ, nämli die Wittwe Pahl, Louiſe, geborene Bbbmer, Böhmer, die Ehefrau des Kaufmanns Hermann Krieiſcb- Krietſh, Elsbeth, geborene_ ahl, geborene Pahl, und die durch dur den Jauxmann Herniann Kriel] bevvrmundeten Kaufmann Hermann Krietſh bevormundeten minder- ]abrigen Geſchwiſter jährigen Geſhwiſter Pahl, Vornamens Lucie, Hugo, Otto, Wilhelmme, Wilhelmine, Louis, Ottilie, Martha, Mar a- retbx, _Erna, Marga- rethe, Erna, Charlotte und Albert ſeven fegzen das (88- ichaſt ibres Ge- äft ihres Erblaſſers [e_it ſeit dem 1. September 1892 m_ in offener Handeng818111<aſt Handelsgeſellſhaft unter der bisherigen F1rma_fort. Letztere Firma fort. Leßtere iſt deshalb unter unter- Nr. 2476 des__F1rmenregi[ters des Firmenregiſters des vorerwähnten Amts erichts gelyxxht Amtsgerichts gelöſht und unter Nr. 1686 s Geſ8117<afts- regzners des Geſellſchafts- regiſters mit d8m dem Vermerk eing agen, eingragen, daß zur Zeichnung und Vertretung der irma Firma nur der Vor- mund der mmderjäbri en Gef wiſter minderjährigen Geſchwiſter Pahl, Kauf- 1nar_1n_Hermann Krietf , berechtigt iſt; mann Hermann Krietſch, berehtigt iſt ; 3) in unſerem Procurenregiſter unter Nr. 22 die dem Buchhalter Guſtav Schwmdack Schwinda> zu Magdeburg uiid und dem Buchhalter Albert Ki8ſ<8 Kieſche in Frohſe für 75.1? _uritcr Nr.1686 die unter Nr. 1686 des GeſellſchaftSregiſters Geſellſchaftsregiſters des Koniglichen Amtsgerichts Königlichen Amtsgerihts zu Magdeburg und unter Nr. 43 des hieſigen GeſellſchafLSregiſters Geſellſchaftsregiſters eingetragene Firma . „L. Pahl“ zu Magdeburg mit weig- niederlaiJiLng Zweig- Sictcciiiens in _Frohſe Frohſe ſeitens deren Juha er Inhaber er- theilte Procura eingetragen worden. Schönebeck, Schönebe>, den 28. November 1892. ' Königliches Amtögericht. Jeludio. Amtsgericht. Schubin. Bekanntmachung. [54531] In unſer Firmenregiſter iſt beute heute bei Nr. 30 be- züglich züglih der Firma M. A. Falekenberg Fal>euberg zu Cho- bieliner Mühle o_lgendes: _ Folgendes : : Das Handelsgeſ äſt Handelsgeſchäft iſt durch Erbrec auſ dur< Erbreceß auf den Rittergutsbefixzer Friedrich Nittergutsbeſizer Friedrih Auguſt Fal 8nb8rg Fal>enberg in Cbobielin Chobielin übergegangen _und und wird dasſelbe von dem [8Ht8r8n leßteren unter der biOngen bisherigen Firma fortgeſetzt, fortgeſeßt, und ſodann unter dcr der neuen Nr. 172 die Firma M. A. FalckeUberJ Faleubers mit dem Ni8d8rlaſſungsort8 Cho ieliuer Wähle- Niederlaſſungsorte Chobieliner Mühle, den Zweigniederlaffun en Zweigniederlaffungen in Nakel a. N. und Lichtenhagen Abbau ei S<lo<au __ dei Schlochau J und 515 drren anaber als deren Inhaber der Nitterguisbcjitzer Friedrich Rittergutsbeſißer Friedrih Auguſt Falckenberg Fal>enberg zu Cbobiclincr Chobielirer Mühle eingetragen worden. Schubiu, d8n 10 D838mb8r Schubin, den 10. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. [54532] Stettin. Ju unſ8r Géſklliäyaftsregiſtt-r In unſer Geſellſchaftsregiſter iſt [Wie heute unter Nr. 864 b8i bei der daſelbſt dermerkten vermerkten Handels- g8ſrllſ<ait gcfellſhaft in Firma „Bernhard Saalfeld“ zu Stettin Folg8ndes eiiigUragen: Folgendes eingetragen: Die Wittwe des Kaufmanns B8rnbard Bernhard. Saalfeld Fanny, geb. Aronfeld, zu Stettin, iſt aus d8rHand818- g8ſ€llx<aſt ausg8ſ<i8d8n. Stextiu, den'2. Dczembcr der Handels- geſellſchaft ausgeſchieden. Stettin, den 2. Dezember 1892. Königliches Amtsxwricbt. Amtsgericht. Abtheilung )(1. XT. [54533] $tettiu. Stettin. In unſ8r_Jir:n8nr8giſter unſer Firmenregiſter iſt Heute unt8r heute unter Nr. 1543 bei der Firma „Rob. Th. Schröder“ Folg8nd8s 8ing8iragen_: Folgendes eingetragen: Das Handel§g8ſ<äſt iſt Handelsgeſchäft iſ mit dem Firni8nr8<te unt8r Firmenrechte unter einem das Na<folg8v8rbälrniß and8ut8nden Zuſatz durch Vcrtrag Nachfolgeverhältniß andeutenden Zuſaß dur< Vertrag auf die Kauflikute Kaufleute Carl Guſtav Schmoldt und Ewald Ernſt St8ttin, b8id8 Stettin, beide zu Stettin, üb8rg8gangen. übergegangen. Die Firma iſt 11a<Nr.1181 ders . Gei8ilſ<aftsregiſters nah Nr. 1181 des. Geſellſchaftsregiſters übertragen. D8umä<it itt Demnächſt iſt in un_!8r Geſellſckyaitsrcgiſte'r b8ut8 Uiit8r unſer Geſellſchaftsregiſter heute unter Nr. 1181 die? .Pand8lsgei8iiſckyaſt die Handelsgeſellſchaft in Firma „Rob._ Th.'_S<röder ,Rob. Th.' Schröder Nachf.“ mit dem Sitze d8r Gef8iiſ<aſt der Geſellſchaft „Stettin“ eing8trag8n. eingetragen. Die G8ſ811ſ<aſt8r Gefellſchafter ſind: 1] 1) der Kaufmann Carl Guſtav Schmoldt, 2] Shmoldt, 2) der Kaufmann Ewald Ernſt Stettin, _ : beide zu Stettin. Die Geſellſchaft Geſellſhaft hat am 8. D8z8mb8r Dezember 1892 be- gbnn8n. gonnen. Stettin, den 8. Dezember 1892. Kbnigiichcs Aiiirsg8ri<t. Abtb8i1ung >21. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X. - [54691] 1719511811611. Wiesbaden. Heute iſt ift in unſer GeſellſäyaftZ- r8gi[tcr unfer Geſellſhafts- regiſter unter Nr. 102, betreff. die Hand8lsgeſell- ]cbaſt Handelsgeſell- haft E. Knaus & CY &@ Cie zu Wiesbaden, ein- getragen worden, daß Fraulcin Fräulein Sophie Knaus zu Wiesbaden aus der Handelsg8ſelli<aſt aus etreten Handelsgeſellſchaft ausgetreten und zur V8rtr8tung drr G8ſ8llſ<aft nunme,r Vertretung der Geſellſhaft nunmehr jeder dcr b8id8n verbli8b8ncn G8ſ811ſ<after Optifus der beiden verbliebenen Geſellſchafter Optikus Eduard Knaus und d8118n Eb8frau Margarcibe, gcb. R8i<ardt, b8id8 zu Wi8sbadcn, b8r8<tigt iſt. deſſen Ehefrau Margarethe, geb. Reichardt, beide zu Wiesbaden, berechtigt ift. Wiesbaden, den 9. D8z8mb8r Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. D*111. Aabr-(x. VIIL. Zabrze. Bekanntmachung. [54687] _ Jti_un]8r GL]LÜ]<ÜÜÖL_LJ1[1€1$ __ In unſer Geſellſchaftsregiſter iſt 68168 heute bei Nr. 5, betrencnd dic GcſLUſ<ait „Donuersmarckhütté“ Folgeéndes Ling8_trag8n betreffend die Gefellſhaft „Donnersmarckhütte““ Solgendes eingetragen worden: Das ArtſfickytZratbsinitglied Ariguſt Rappſiiber Aufſichtsrathsmitglied Auguſt Rappſilber iſt durch dur< Tod ausg81<i8d8w Fcrncr ſind [aut G8ncra188rſamm[imgsbrotocoll Vom ausgeſchieden. Ferner find laut Generalverſammlungsprotocoll vom 28. Yiai Mai 1892 ausgeſcbicden: ausgeſchieden : Adolph Zarislowsii, Yiax Ar8ndt und ermann Fri8dmann, und in_ d8r181b8n Grimalrerſammlung Jarislowsfi, Marx Arendt und Hermann Friedmann, und in derſelben Generalverſammlung neu gcwäbli gewählt als Arin'iciptsratbmiiglwdcr: Banqui8r Adolbk) Aufſichtsrathmitglieder : Banquier Adolph Jarislowski zu Berlin und G8n8ral-Dirccwr General-Director Franz Pi818r Pieler zu Ruda. Nuda. Zabrze, 779,7] den 2. Dezember 1892. König1i<88 Königliches Amtsgericht. 201161'1'0111. B_ekauntma_<ung. Zellerfeld. Befanntmachung. [54534] In das hieſige Handelsregiſter iſt beute BlatiZ16 eingctragen Blatt 316 eingetragen die Firma: _ : __ A. Knackftedt «Hz_uptniedi'rlanung Knackſtedt Hauptniederlaſſung in Dedclebeu, Dedelebeu, Zweignieder- [antini] laſſung in Oberthal b8i _St. Oderthal bei St. Andreasberg. Ftrmen-Jnhaber: Holzbaiidl8r Firmen-Inhaber: Holzhändler Adolf Knackiiedt Knakſtedt in D8deleb8n; Procuriit: 1)» 111811. Dedeleben. Procuriſt: Dr. med. Otto Haug in Odertbal Oderthal bei St. Andr8a5b8rg. Andreasberg. Die Hauptniederlaffung iſt Hauvptniederlaſſung iſ in 1795 Firmenre iſter des Königlicbe'n das Firmenregiſter dès Königlichen Amtsgerichts zu O1t8rwi8k, lau?cnd8 Oſtetwiek, Tattfenbe Nr. 68, am 27. Juni 1874 eingetrag8n. eingetragen. Zellerfeld, dcn den 12. Dezember 1892. Königliches Amtsgericht. 11. 2111110114111. T1. Züllichau. Bekanntmachung. 54535] 94535] In unſer YirmeanFiſter DernenreguEr iſt bei der unter ' r. Ir. 343 verzeichneten irma . S_cherbel beute eingetragen: Firma A. Scherbel heute eingetragen : Das Handengeſchäft iſt durch Handelsgeſchäft iſ dur< Vertrag auſ auf den Dro niſten Droguiſten Richard Horn zuZüllicbau überge angen, wel _er da§ſelb8 zu Züllichau übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma A. “" erbel's Scherbel's Nachf. fortſetzt. Vrrgleiche fortſeßt. Vergleiche Nr. 353 des Firmezir8giſters. Firmenregiſters. Unter Nr. 353 desſelbewNegiftersY deëfelben Regiſters iſt die Firma A. Scherbel's Scherbel’s Nachf. niit mit dem Sitz i_n_ Siß in Züllichau und als und-als deren Inhaber der Droguiſt Richard Horn zu Züllichau beute heute eingetragen worden. Züllirhau, Züllichau, den 12. Dezember 1892. Königliches Amthericht. Amtsgericht. Muſter = - Regiſter. (Die ausländiſchen ausländiſ<en Muſter werden unter Leipzig veröffentlicht.) " klauen. Plauen. [54353] In das Mu t8rregiſter Muſterregiſter iſt eingetragen: eingetragen : Nr. 1340. irma Firma Gebrüder us Jklé in Plauen. Plauen, 1 verſchloffxnes verſhloſſenes Paket Nr. 1. mrt I. mit 50 Muſter!] Muſtern zu Cambric-Stickereien, Flächenerzeugniffe, Geſchafts- Cambric-Sticereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäfts- nummern 43816/820, 43824, 43826/829, 43836/837, 43839/41, 43845/846, 43855/856, 43855/8566, 43858/860, 43862/863, 43866/867, 43871/872 43879/880, 43883/884, 2060/65, 2071, 2078/80, 2084/6 2091/95, Schußftiſt Schußfriſt 2 Jahre, angemeldet am * Ee ‘Bla Pitt es E: 2 _Jahre, an emeldet ani 55362“ 18753MZW *10 u r, r. . e a, 1 ver lo en Faket verſ{lofſen Barer Nr. 11. I1. mit 46 Mu tern Muſtern zu Cambricé 01,517)? 813- und Tüll-Sttckereten, ächenerzeugni e, Ge,“ ſ<aftsnummern G Gol eß- und Tüll-Sti>ereien, Flächenerzeugniſſe, Ge- \chaftsnummern 22747, 749/750, 22752/753 22781, 22783, 22785, 22813, 43741/743, 43746/749' 43752/53, 2168/69, 43767, 43772/73, 43776, 43779: 43782/785, 43779, 43782/1789, 43788, 43792, 43794, 43797, 43803/815, S<uß$1ſt 2_ COUHNE 2 Jahre, angemeldet am 5. November 18532, 3103Y1tta en N 1c s eZ__1(_)__Ubr. r. *. i _c e irma, AA Uhr. t: 2. Dieſelbe Firma, 1 v8rſ<lo*enes verſhloſſenes Paket _Nr. Nr. 111. mrt mit 50 uſtern Muſtern zu Mouffe'l'inez Caytbric-, Mouſſeline-, Cambric-, und Aeß-Stickcreien, Flächenerzeu niffe, Gexcbaſtsnumntern10415/418, Aeß-Sti>ereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnummern 10415/418, 10420/437, 10439/442, 10445 10439/4412" 10445, 18018/21, 18023/28, 18030/42, Schutzfriſt 2 _Jabre, Schußfriſt D Jahre, angemeldet am 5. November 1892, Vor: Mittags 210 Vor- mittags $10 Uhr. - : Nr. 1343. Dieſelbe_ Dieſelbe Firma, 1 verſ<loff8n8s a_kct verſloſſenes afet Nr. 11“. tritt IV. mit 25 Myſtery '«u Cambric-Stickcr8i8n, _ lachenerzeugntne, Gek<axt5nummern Muſtern zu Cambric-Sti>ereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnummern 2096/2107, 2121, 2132/34, 2156, 2158, 2160, 2162/67, Schutz- ſriſt 2Jabr8, Stußg- friſt 2 Jahre, angemeldet am 5. November 1892, Vormrttags 210 Vormittags 310 Uhr. Nr._ Nr. 1344. Firma WaltherPoppih Walther Poppit in Plauen, 1 ber1<1off8118s Pafct_Nr. 121. verſloſſenes Pafet Nr. 1X. mit 48 Muſtern zu Luſt-Siickerci i_md Laſt-Stickerei Luft-Stikerei und Luft-Sti>kerei mit Tüll, Fläcbkn- crzeugmffe, Gexchaftsnummern Flächen- erzeugniſſe, Geſchäftsnummern 6488 bis 6503, 6648 bis 6653, 6660 bis 6685, SchuYriſt N 2 Jabre. Iabre, an- gemeldet am 9. Y_iov8n1b8r1892, ormittags November 1892, Vormittags 412 Uhr. Nr. 1345. Firma Gebrüder Iklé Jklé in Plauen, 1 V8r__ſ<1o1]8n8s verſhloſſenes Paket _Nr. 1. Nr. I. mit 50 Muſtern zu 211__0u1181i1_18-_Ynd Cambric-Stickereien, Fläcbenkrzeug- nine, G81<aſtsizymmern Mouſſeline- und Cambric-Stiereien, Flächenerzeug- niſſe, Geſchäftsnummern 10462/10504, 18170/18175, 18160, Schußſrnt Schußfriſt 2 Jabra angrmeldct Jahre, angemeldet am 16. NV- V8mb8r No- vember 1892, Vormittags >10 $10 Uhr. Nr. 1346. Dieſelbe Firma, 1 verſchloſſencs Yukai Nr._11. _mit verſhlofſencs Paket Nr. I1. mit 50 Muſtern zu Mouſſelinc- Mouſſeline- und S81d8n-Siick8r8i8n, Flacbenerzcugniffe, Seiden-Sti>kereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäfts- nummern10446/10461, nummern 10446/10461, 18083/18087, 18081, 18088, 18089, 18166/69, 18176/18197, Schuizfriſi 2Jabr8, angcmrldet Schußfriſt 2 Jahre, angemeldet am 16. Jibbem68r November 1892, Vormittags" 210 Vormittags 2310 Uhr. Nr. 1347. Dieſelbe Firma, 1 b8rſ<1oiſ8ncs Y_äikk verſchloſſenes Paket Nr. _111._1nit III. mit 50 Piqun Muſtern zu Mouff81in8- Moufſeline- und S81d811-Siick8r818n, Flachcnerzeugniffe, G8i<äft§nuni: nikrn Seiden-Sti>ereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnum- mern 18121/18158, 18082, 18110/18120, S<u13_friſt Schußfriſt 2 _Jabrcx, angem81d8t Jahre, angemeldet am 16. Nobcmbe'r November 1892, Vor- mritags mittags 210 Uhr. Nr. Ir. 1348. Dieſxlbe Firm_a, Dieſelbe Firma, 1 verſcbkoffeiws Yaier _Nr. 11'._ mrt verſc{loſſenes Paket Nr. 1V. mit 50 _Mujtern Muſtern zu Cambria- St_1<8_r818n, F1a<8n8rz8ugniff8, G8ſ<äftsnum1n8rn 2052-17, Cambric- Stickereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnummern 2072/77, 2087/90, 2110/20, 2126/31, 2135/42, 2150/51, 2154/55, 2173, 2180/81, 2185/86, 2195/2200, “S_Zbuizſrtſt Schußfriſt 2 Jahre, angemeldezt angemeldet am 16. November 1892, Vormrttags 210 Vormittags $10 Uhr. Nr. 1349. Dieſelbe Firma, 1 berſcbloffsnes PZM verſchloſſenes Paket Nr. 17. mrt V. mit 50 Mu1t8rn Muſtern zu Cambric- und TuU-Stickereicn, Flä<8n8r38ugniff8, G81<äfi§num= Züll-Stickereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnum- mern 2201/2, 2209, 43744/45, 43823, 43825, 43833/34, 43842, 43851/54, 43864/65, 43873/7 , 43873/714, 43877/78, 43881. 43881, 43885/88, 43903, 2268995, 22689/95, 22697/98, 22699/704, 22773, 22775776, 22775/776, 22778, 22696, 22779, 22782, 227182, 22786/787, Sckouyfriſt Schußfriſt 2 Jahre, ??ZUÜYW ente am 16. Nov-rmber November 1892, Vormittags :„ r. Bormittags 2 É Nr. 1350. Firma Reis & Herz, M. Guggen- hemts Sous Narhf. heims Sons Nachf. in Plazieu, Plauen, 1 Vkrſ<1OU€n85 Paßt verſloîjenes Paket Nr. 1.___mii 1. mit 49 _Mumérn Muſtern zu Sti<8r8i8n, F1a<8118rz8agni118, G8k<äſtsnumm8rn Sti>ercien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnummern 14093, 14095, 14098, 14101, 14104, 14107, 14110, 14120, 14122, 14124, 14125, 14111, 14115, 14119, 14129, 14134, 14136, 14138, 14140, 14142, 14143, 14148, 14151, 14153, __14156-„14159, _14156—14159, 14166, 14169, 14175- 14175— 14193, Schulsxmt Schußfriſt 1 Jahr, an emeldct - angemeldet am 16. No- v81nb8r vember 1892, Nachmittags 5 br. Ühr. Nr. 1351. Dieſelbe irma, Firma, 1 verſcbkoffcnes (1181 verſhloſſenes aïet Nr. 1]_.__ I1. mit _50 _ uſtLrn 50 Muſtern zu Stickerrirn, JÜLÖLULXJCUJMUL, G81<äſtsnummern Stiereien, Flächenerzeugniſſe, Geſchäftsnummern 14171, 14172, 14195-14202, 14231-14245, 14246-«14248, 14251-14253, 14195—14202, 14231—14245, 14246—14248, 14251—14253, 14277, 14279, 14280-14282, 14280—14282, 14285, 14287, 14290, 14311, 14314-14316, 14314—14316, 14317 *14319, —14319, 14322, 14325, 14328, 14331, Schu friſt 1_Jabr, an emeldet Schußfriſt 1 Jahr, angemeldet am 16. November 1892, Nach- Îach- mittags 5 U r. ' Uhr. : Nr. 1352. Dieſelbe Firma, 1 Verſcbloſſenes Parket verſhloſſenes Paket Nr. 111. II1. mit 34 Muſtern zu Stickereien, Fla<8n8rz8ugniff8, Geſchäftsnummern Sti>ereien, Flächenerzeugniſſe, Geſhäftsnummern 14334, 14337, 14340, 14342-14352, 14342—14352, 14355, 14358-14374, 14358—14374, 14387, 14388, Schutzfriſt Schußfriſt 1 Jahr, an emeldet Fahr, angemeldet am 16. Nowembcr November 1892, Nachmittags 5 U,r. Nr; Uhr. Nr. 1353. Firma Gebrüder Jklé in Plauen. Plauen, 1 V61]<[011Lnes aket verſhloſſenes Paket Nr. 1. mit 50 Muſtern zu Cgmbric- uiid ouffeline-Stickereien, Cambric- und Moufſeline-Sti>kereien, Flächenerzeug- 111118, Geſchaſtsnummem niſſe, Geſchäftsnummern 18505/18533, 18253/18254, 2203/2207, 2210/2215, 2122/2123, 2122/2123. 2174/2179, Wußfrnt hußfriſt 2 Jahre, an kmeldet angemeldet am 24. November 1892, VormittaÖs >11 hr. Ans +11 Uhr. Nr. 1354. ieſelbe irma, Firma, 1 Verſchkx-ffenes verſclofſenes Paket Nr. 11. Il. mit 50 iuſtern Muſtern zu Mou1781ine-, Cambrch AetZ- _Ynd Seiden-Stickereien, Flachen- 8r_z8ugni 8. G81<aſtsnumm8rn Mouſſeline-, Cambric-, Aeß- und Seiden-Sti>ereien, Flächen- erzeugnifſe, Geſchäftsnummern 18203/18252, Schutz- [Uſt 2_ abre, an emeldet Schußz- friſt 2 Jahre, angemeldet am 24. November 1892, Vormittags .J.-11 hr. #11 Ühr. Nr. 1355. Firma Tröger &. Cv= «& C2 in Plauen, ?_Yrſchchixästaket _gilit<18 Muſterüxi fi I Paket Mp N zu (51)!!in _??- 1 en Qu [Pl 811, ä enerzeu ni 8, 8 a S- Gd fe idten Tüllſpißen, ächenerzeugnifſe, eſchäfts» nummern 16572, 16379, 16598? 16572 16579, 16298, 16600, 16602, 16626, 16636, 16639, 16645, 16647, 16719, 16721, 16723, 16732, 16832, 16834, 16840, 16842, SCHUH- irtſt Schuß- friſt 2 Jahre, an emeldet angemeldet am 29. November 1892, Nacbmtttags Nachmittags 45 1751, Uhr. Nr. 1356. Firma WaltherPoppitx WaltherPoppit in Plauen- 1_v8rſ<l_1_)_ffenes Plauen, La E aket Nr. F. X. mit 50 Muſtern zu TuU-Sti er8i8n, lächenerzeugniff8,Geſ<äftsnummcm Tüll-Stickereien, Flächenerzeugniſſe,Geſhäftösnummern 8707/8711, 8711 13., a, 8712/8743, 8745/8756, SÖU - Iſt Shubß- SE 2 Jahre, an emeldet angemeldet am 30. November 189".- 1892, ormittags 112 hr. $12 Uhr. Nr. 1357. Dieſelbe irma, Firma, 1 verſchloſſcjnes a_ket verſloſſenes afet Nr. 211._mit XI. mit 34 Piu tern Muſtern zu TüÜ-Stickereicy- lachener eugnine, GeſchaftSnummern Tüll-Stikereien, lächenerzeugnifſe, Geſhäftsnummern 8760 bis 8793- O<ußfuſ1 8793, Schußfriſt 2 Jahre, an emeldet angemeldet am 30. November 1892, Vormittags 212 br. Planen, am 9._ D_ ember 1892. Königli S_ächſ. Amthericbt. $12 Uhr. Plauen, am 9. Dezember 1892. Königlich Sächſ. Amtsgericht. teiger. Redacteur: [)1'. Dr. H. Klee, Director. _ Berlin: ' L Verlag der Expedition (Scholz). DruckderNddeuk' B dckereiundVeer WÜNM,ÖWMU -zum Dru> der Norddeutſ, Buchdru>erei und Verlags Anſtalt, Berlin L, Wilbelettcies Ne, 38 «zum 7. Januar 1893. MF“: M 297. Der Inhalt dieſer Beilage, in welcher welher die Bekanntmgckpizngen Bekanntmachungen aus den HandélSH Genoffenſ<afts-, Handels-, Genoſſenſchafts-, Zeichen- Bekanntmachungen der deutxchen Ci18nbabnen -deutſhen Eiſenbahnen enthalten ſind, 8r7<8int auch find, erſ<eint au< in ein8m beionderen einem beſonderen Blatt unter 178111 dem- Tite Central-Handels- Regiſter Central-Handels-Regiſter für Fünfte Fünſte Beilage zum Deutſchen Reichs-Llnzeiger Reichs-Anzeiger und Königlich Königlih Preußiſchen Staats-Anzeiger. Berlin, Donnerstag, den 15, 15. Dezember Das Central- Central - Handels - R8giſt8r Regiſter für das Dcutßbe R8i< Deutſhe Reih kann durch (1118 Poſt- Anſtalt8n, dur alle Poſt - Anſtalten, für V8rlin auch durch Berlin au< dur< die Königliche Exp8dition d8s D8ut1<8n Expedition des Deutſchen Reichs- und Königlich Preußiſchen Preußiſ<hen Staats- Anzet ers ZW., Wilbelmſira 8 Anzeigers SW., Wilhelmſtraße 32, bezogen werd Konkurſe. [54556] [24556] Oeffentliche Bekanntmachung. Ueber das Vermögcn d8s Schlachtermciftxrs Vermögen des Schlachtermeiſters Auguſt Heinrich Chriſtian Gerſtenberg. Haier- Chriftiau Gerſtenberg, Hafer- kamp Nr. 26/27 hierſelbft wobnbaſi,i]t d8r wohnhaft, iſt der Konkurs eröffnet. Verwalier R8<tsanwa1t 1)r. Gild8m8iſt8r bierſelbſt. Off8ner Verwalter Nehtsanwalt Dr. Gildemeiſter hierſelbſt. Offener Arreſt mit Ariz8ig8friſt Anzeigefriſt bis zum 15. Januar 1893 €i1i]<[l<11_<. Anmeld-Zfriſt einſ{<ließlid. Anmeldefriſt bis zum 15._Januar 1893 8inſ<1i8131i<. Erſt8 Gläubig8r- veriammlung 10. 15. Januar 1893 . einſ{ließli<. Erſte Gläubiger- verſammlung 10, Januar 1893, Vorm. 11 Uhr. allg8m8in8r Prüfungswrmixi Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 31. Ja- nua_r nuar 1893, Vorm. 11 Uhr. Uhr, unten im Stadt- bauie, hauſe, Zimmer Nr. 9. Bremen, d8n den 12. D838mb8r Dezember 1892. Das Amtsg8ri<t. __ Amtsgericht. Abtheilung für Konkurs- und NacbiatZYaibM. Nachlaßſachen. Der Gerichtsycbreiber: St8d8. Gerichtsſchreiber: Stede. [54560] U8b8r Ueber das Vermögen d8s Kaufmanns des Kaufmanus und Winkeliers Joſef Pötter zu Hugo bci Buch bei Buer iſt das Konkursverfabren 8röffn8t. Konkursverfahren eröffnet. Zum KonkurSWr- Walter iſt Rechtsanwakt Karxcb Konkursver- walter iſ Rechtsanwalt Karſ< zu BULL" 8rnannt. KonkursforderungM ſmd Buer ernannt. Konkursforderungen ſind bis 3141313. Jannar zum 3. Januar 1893 anzumelden. Erſte Gläubi 8r118rjammlung Erfte Gläubigerverſammlung und a[[- gemein8r Prüfung§t8rmin iſ? all- gemeiner Prüfungstermin ift auf den “7. 7. Januar 1893, Vormittags 10 Uhr, aiibcraumt. anberaumt. Buer i. V.. W., den 9. D8581nb8r Dezember 1892. Königlicb-Zs Amtsg8ri<i Königliches Amtsgericht. [54426] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Meßgers Iſaak Jſaak Lion zu Ucckiugeu Ueckingen wird ÖLU1€,_ heute, am 10. L_Orzemb8r Dezember 1892, Nachmitta s Nachmittags 5 Uhr, das Korikursb8xſabr8n 8rbffn8t. D8r Geſ äſtsagent Spi8g81 Konkuréverfahren eröffnet. Der Geſchäftsagent Spiegel zu Di8d8nboi8n Diedenhofen wird zum ankuererwalter 8171511111. Off8n8r Konkursverwalter ernannt. Offener Arreſt mit Anzeigeſriſt Anzeigefriſt bis zum 2. Januar 1893. Anni8ld8friſt Anmeldefriſt bis zum glei<8n gleichen Tage. Erſt'8 Gläubigerv8rſaniiii- Erſte Gläubigerverſamm- lung am 9, Januar 1893 , 1893, Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin auſ auf denſelben Tag. Kaiſcrlicbes Amtsgésricbt zn Diedenhoſen. Kaiſerliches Amtsgericht zu Diedenhofen. [54429] Konkurseröffnung. Ueber das V8rmögen Vermögen des _Ober-Amtmauns Ober-Amtmanns Otto Petric!) Petrich in Louiſcnhof iit _am Louiſenhof iſt am 13. Dezimb8r Dezember 1892, Vormittags 8_ 8 Uhr, der“ der- Konkurs eröffnet. KonkursverwaltLr Poitbalt8r Konkursverwalter Poſthalter Max BMW) Bütow in “[atbw. Flatow. Offener Arreſt m_it Anzeigefriii mit Anzeigefriſt bis zum 1. s8bruar Februar 1893. Anmeldefriſt bis zum 1. Februar 1893. Erſt8 GläubigerVizrſammlung Erſte Gläubigerverſammlung am 11_._ 11. Januar 1893, 18983, Vormittags 11 Ak Uhr, S<öſſ8nſaab Schöffenſaal. Prüfungs- t8rmin termin am 10. Februar 1893, Vormittags 11 Uhr, dakclbtt. ' daſelbſt. 7 Flatow, [wu den 13. Dezeirxb8r Dezember 1892. D8r Gerichtsicbrciber d8s Kbnigli<8n Amisg8ri<tsx Topoiewski, S8creiär. Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts : Topolewski, Secretär. [54420] Konkursverfahren. Ueber den Nachlaß d8s des am 28. Oktobir 1392 Oktober 1892 zu GörliZ Verſtorbenen Sa verſtorbenen Tiſchlermeiſters Guſtav Emil ründer Gründer wird beute, heute, am 13.D83811158r1892, Vormifta s 13. Dezember 1892, Vormittags 11 Ubr, das_K*onkursV8rſabr8n Uhr , das Konkursverfahren eröffnet. Der Ne tFanwalt Gold1tück8r Rechtsanwalt Goldſtü>ker zu Görlitz _wird Görliß wird zum Konkursverrvalter Konkursverwalter ernannt. _ Anmeldungsſriſt Azmeldungsfriſt bis zum 15. Januar 1893. Gkaubigerv8rſamnilung d8n Gläubigerverſammlung den 13. Januar 1893, Vorm. 11 Uhr. Prü- fungstermin Mi den 3. Februar 1893, Vorm. 11 Uhr. _ _ KöniJliÖSZ : i: N yes Amtsgericht zu Göriitx. Veröffent icht : S ch r 8 y 8 r, G8ri<tsx<r8ib8r. Görlis. Veröffentliht: Schreyer, Gerichtsſchreiber. [54404] Kouktxrsverfahreu. _ Konkursverfahren. | Ueber den Nachlaß d8?_ Nrſtorbenen Töxfers An uſt des verſtorbenen Töpfers Auguft Becher hier 111 iſ vom Herzogk. .lmts- gerint Abtbl. 11. Herzogl. Amts- aeribt Abthl. IT. hier, beute, am 12. -12. Dezember 1892, Vormittags 11 Ubr, Uhr, das Konkurßberigbren Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter G8ri<tsvollzi8b8r Kai18r bier. Gerichtsvollzieher Kaiſer hier. Anmeldefriſt bis 15.Ja11uar1893. 15. Januar 1893. Wahl- und Prüfungst8rniin Prüfungstermin 28. Januar 1893, V_or_- 18983, Vor- mittags 9 Uhr. Offkner Offener Arreſt mri Anzeigeiriſt mit Anzeigefriſt bis 31. Dezembe'r Dezember 1892. Gräfxnthal, Gräfenthal, 12. Dezember 1892. Gerichts1<r8iber Herzogb Amisgérrichts. Schultz 8. Abibl. 11. Gerichtsſchreiber Herzogl. Amtsgerichts. Schultze. Abthl. I. [54397] Konkursverfahren. Ueber Veber das Vermögen des ausgetretenen Cigarren: Cigarren- machers nud Galauteriewaareuhäudlers Julius und Galanuteriewaarenhäudlers Julins Heinrich T eodor Theodor Wiegand in Nann- Naun- hof iſt iſ am 12. ezember Dezember 1892, Vormittags 212 412 Uhr, das Konkursverfahreii Konkursverfahren eröffnet _wordezi. worden. Konkursverwalter: Herr Stadtrichter _H8rrxurtb i_n Herrfurth in Naunhof. Offener Arreſt und Anzeigefriit Anzeigefriſt ſowie Friſt zur Anmeldung der Konkyréforderungen Konkuréforderungen bis Erſte Glgubigerverſammlung Gläubigerverſammlung und allgemeiner Prüfungstermin 16. Januar 1893, Vormittags 10 Uhr. Grimma, den 12. De ember _1892. _ Dezember 1892. _ Das Königlichß uktséericht da781b1t. 8 o r . Veröffentlicbt: ? i v v er t , G8ri<tsſ<r. Königliche gerne daſelbſt. e orfel. Veröffentlicht : L ippert, Gerichtsſchr. [54396] Konkursverfahren. _ \ Ueber das Vermögen des Möbel-Ttſchlers Caxl Heinrich S<midt Möbel-Tiſchlers Carl Seinri<h Schmidt zu Hamburg, große Noxenſtraße Roſenſtraße 17, wird heute, Na mittags 122“ Nachmittags 122 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: u<balt8r Buchhalter G. A. von Bargen, Adolphsplaß 4. Offener Arreſt mit Aanigefriſt Anzeigefriſt und Anin81d8friſt Anmeldefriſt bis zym zum 5. Januar 11. 5. einſchließlich. Erſt8 Gläubigerverxammlung imd ai!- g8m8in8r n. J. einſ<ließli<. Erfte Gläubigerverſammlung und all- gemeiner Prüfungstermin d8n 13. den 183. Januar n. I.. J., Vorm. 10 109 Uhr. AmtsYricbt Hamburg, Mr Samburg, den 13. D858xnber Dezember 1892. JUL ** ..glaiibigung: Zur Beglaubigung: Holſte, GSki<15]<r€ibN. Gerichtsſchreiber. [54431] Bekanntmachung. U8b8r Ueber das V8rmögcn dcs berlebten Vermögen des verlebten Kaufmanns mr_d „Getreidehändlers und Getreidehäundlers Elias Kehrmann Und d8n8n' üb8r18b8nd8 Witttve und deſſen überlebende Wittwe Babette, geb. Löwensberg, Von Tclkeuheim Löweusberg, von Delkenheim iſt am 12. T8- z8m_b8r De- zember 1892, Vormittags 10 Uhr, das Konknrs- Verfahrikn erbifn-Zt word8n. Konkursv8rwait8r: Récbisanwalt _1)r. H8bn8r in Wi8sbad8n. Off8118r Yrrcſt iſ_t 811a118n Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Hehner in Wiesbaden. Offener Arreſt iſt erlaſſen und di.? die Friſt zur Anm8ldung bon Kbnkurswrd8rungrn, ſowi8 di8 211138ig8frift Anmeldung von Konkursforderungen, ſowie die Anzeigefriſt auf den 5. Januar 1893 f8itg8ſ8i3t feſtgeſeßt und die erſte Gläiibig8r- verxammiung Gläubiger- verſammlung und der aÜg8M8in8 Priifungé-Wrmin allgemeine Prüfungêtermin auf Donnerstag, den 12. Januar 1893, Vor- mittags 10 Uhr, bsiiinimt beſtimmt worden. Hochheim Sochheim a. M., d8n den 12. D838mb8r Dezember 1892. G8ri<isi<r8ib8r Gerichtsſchreiber Königl. Amisg8ri<is Amtsgerichts. [54403] Uebrr Veber das V8rmög8n d8s Schloſſergeſellen Vermögen des Schloſfſergeſellen und Spielwaarcuhändlers Spielwaarenhändlers Hugo Ferdiuaub Ferdinand Albert Hofmann aneipzig-Plagwitz. Z1<o<8r1<8iir. zu Leipzig-PVlagwit, Zſ{hocherſcheſtr. 8, iſt 681118, heute, am 13. Dezember 1892, Nachmittags 51 5# Uhr, das Konkursveriabrkn 8röffn8t. Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: H8rr Herr Rechtsanwalt B8< bier. Wablt8rmin Be> hier. Wahltermin am 2. S. Ja- uuar nuar 1893, Vormittags 11 44 Uhr. Anmelde- friſt bis zum 18. Januar 1893. Prüiung§t8rmin Prüfungstermin am 28. Jatzuar 1893, Januar 18983, Vormittags 11 Uhr. Offener Arreſt mit Anz8ig8yf1i<t Anzeigepfliht bis zum 13. Ja- nuar 1893. Königli<8s Königliches Amtsgericht Leipzig. Abtb. 113, Mi Abth. 1T a, den 13. D8z8mb8r Dezember 1892. St8inb8rg8r. B8kamii «macht durcb: BW, Steinberger. Bekannt gemacht dur<h: Be>, G.-S. [54566] Konkursverfahren. Ueber das V8rmög8n Vermögen der Firma Clauſſen Clanſſen & Borgſen in Lippſtadt iſt am 12. D8z8mber Dezember 1892, Yiiitags Mittags 12 Ubr, Kriikurs «öffnet. V8rwalt8r Rccbtsanwali Nini818n zu Livbſtadt. Off8n8r Arreſi Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Rechtéanwalt Rintelen zu Lippſtadt. Offener Arreſt und AnzLigeiriſt Anzeigefriſt bis zum 5. Jannar Januar 1893 ein- ſ<1i8ß1i<. Aitiiiéldexiriſt c<ließli<h. Anmeldefriſt bis zum 5. Januar 1893. Erſte Gläubigkrberiamnilung Gläubigerverſammlung und Prüfungsikrmin Prüfungstermin den 12, Januar 1893, 18983, Vormittags 11 Uhr. Lippſtadt, “8811 den 12. D8z8mb8r Dezember 1892. D8r G8ri<tsſ<r8ib8r d8s Königlicbxss Liiiiisg8ri<*s: S a u 8 r , A1111§g€ri<1§=S6€r€1är. Der Gerichtsſchreiber des Königliches Amtsgerichts : Sauer, Amtsgerichts-Secretär. [54389] Konkursverfahren. 1185817 Ueber das V8rmög8n Vermögen der deiftin Modiftin Lucie Hammxl 111 Hammel in Mülhauſen, Bäck8rga118 Bä>tergaſſe Nr. 13 wobnbait, wohnhaft, wird 1381118, (im heute, an 12. D8zemb8r Dezember 1892, Vormittags 11 Uhr, das KonkursVerabr-In Konkursverfahren eröffnet. Der Ge- ſcbäitsagent Wurmier ſhäftsagent Wurmſer in Mülhauſewwird _zum KonkursNrwalter Mülhauſen wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeld8friit Anmeldefriſt für Kon- kursforderungen bis 21. Januar 1893. Erſte Gläubigerbcrſammlung Gläubigerverſammlung am 5. Januar 1893. „lllg8mein8r Allgemeiner Prüfungstermin am 2. D. Februar 1893, j8d8smai jedesmal 10 Uhr Morgens. Off8ner Arr8ſi Offener Arreſt mit Anz8igepfli<t Anzeigepflicht bis zum 21. Januar 1893. Kaiſerli<8s Amtsgxricbt z_u_ Kaiſerliches Amtsgericht zu Mülhauſen i. Elſ. O<8uxſgem i, Elf, Scheuffgen. [54400] Das Kgl. Amtsgericht Amtsgeriht München 1., Abtb. .4. I., Abth. A. f. C.- S., bat hat über das Vermögen d8s des Krämers Alois Maier hier, Findlingxtr. Findlingſtr. 46, auf denen deſſen Antrag, beute, heute, Vormittags 11? 114 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt K. Advocth. Müllrr bier. Advocat A. Müller hier. Offener Arreſi Arreſt erlaſſen, Anzeigefrift Anzeigefriſt in d18ſ8r dieſer Rich- tung und Friſt zur Anmeldung der Konkursforde- rung8n rungen bis zum 2.Ja_11uc_ir 1893_ einſchließlich bk- 2. Januar 1893 einſchließli be- ſtimmt. Wabliermin Wahltermin zur Beicblußfanung Beſchlußfaſſung über die Wghl 8in8s Wahl eines anderen Verwalters, Beſteilung Beſtellung eines Glau- bigerausſcbuffes, Gläu- bigeraus\hufſes, dann über die in §§ /$$ 120 imd und 125 der Konkursvrdnung bezeichnetcn Konkursordnung bezeihneten Fragen m_ in Ver- bindung mit d8m allgemein8n dem allgemeinen Prüfungstermin auf Mittivorh, Mittwoch, 11. Januar 1893, Vormittags 94 Uhr, im Geſchäftszimmer Nr. 43/11. 43/[T1. beſtimmt. München, Müncheu, den 10._D8z8mb8r 1892. __ _ 10. Dezember 1832. i Der Königl. G8ri<tsj<reibcr: (15.8) Gerichtsſchreiber: (L. S.) S brrl8in. örrlein. [54408] Konkursverfahren. _ Usber s Veber das Vermögen des frütheii Gutsbenßers früheren Gutsbefißers Georg S<olß, Scholtz, früher zuMarhurn,_]813t zuMarynin, jet zu Pleſ en wobnbaft, iſt bcute, Pleſchen wohnhaft, iſ heute, am 13. Dezem er 1_892, Dezember 1892, or- mittags 11 Ubr, Uhr, das Konkursverfahren eroffnxt. eröffnet. Der Re<tsanwa1t Rechtéanwalt von Broekere zu Pleſcben Pleſchen wird zum Konkursvenvalter Konkursverwalter ernannt. Konkursfordeiungen ſind Konkursforderungen find bis zum 4. Januar1893 Januar 1893 bei dem G8ri<t_8 anzri- Gerichte anzu- melden. Es wird zur Beſchlußfaffmxg ghet Beſchlußfaffung über die Wahl eines anderen Verwalters, ſowie iiber über die Beſtellung Linas Gläubigerausſ<uffes eines Gläubigeraus\huſſes und eintreten- den aus Falls über die in § $ 120 der Konkursordnung bezei neten bezeichneten Gegenſtände auf den 12. Jaguar Januar 1893, Vormittags 9 Uhr, und zur Prufung Prüfung der angemeldeien angemeldeten Forderungen auf den 12. Ja- nuar 1893, Vormittags 9 Uhr. D Uhr, vor dezn unterzeichneten dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 1, _T8rmm Termin anberaumt. Allen _ erſonen, _welche emebasur Perfonen, welhe eine E Konkursmaſſe gehörige Sache in Beſitz Befiß en oder zur Konkursmaſſe eiwas ſchuldig etwas \{<uldig ſind, . Vcrm 69811 d8s *“ 1892. Vermögen des 1592. und Muſter-Regiftern, Muſter-Regiſtern, über Patents, Gebrauchsmuſter, Konkurſxſowie Konkurſe, ſowie die Tarif-ÜFZbrplan- * [das Tarif- und Fahrplan- das Deutſche Rächo (Nr__,_2973.) Reich. (Nr, 297 B.) Das C8nixal-Handels-R8giſ_ter Central - Handels - Regiſter für das Deutſche Reich 8ri<8int Deutſhe Reih erſcheint in d8r R8 81 täßiicb. - Dkk Bczygsprixis betragt 12“. der Regel täßlich. — Ler Bezugspreis beträgt L-4 50 „Z S für das Vierteljahr. - Ein38lix8 — Einzelne Nummern 011611 oſten 20 „z. - Jn18rtionsvr8is [ür d8n S. — Inſertionspreis für den Raum 8in8r Dru<z8il8 einer Drucßzeile 30 41. 4. wird auig8geb8n, nichts aufgegeben, ni<ts an d8n G8m€inſ<uldn8r den Gemeinſ{huldner zu Mr_abiolgen verabfolgen oder zu l8iſten, auch leiſten, au die Verpflichtung anſerlegt, bon d8m Beſitze der (“&>& und Von 1781“. Forderungikn, auferlegt, von dem Beſiße der Sache und von den Forderungen, für wel<8 [18 welhe ſie aus der Sache abg8- yond8r18 B8iri8di-Zung in Auſbruch nebn18n, d8m abge- fonderte Befriedigung in Anfpru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 4. Januar 1893 Anzeige? Anzeige zu ma<8n. 510111911<C§ Amtsg-xricbi machen. Königliches Amtsgericht zu Pleſckjen. Pleſchen. [54423] Oeffentliche Bekanntmachung. Na<d8m di8 Erbffnung d8s Konkurſi's übZr "w.; Bekauntmachung. Nachdem die Erëffnung des Konkurſes über das Kaufmanns A. Kaminsky in Raſtenburg [8ii8ns er Gläiibig8r Blrtrn8r, ſeitens der Gläubiger Blottnec, A. ZNÜHW Mühle in Königsbi'rg Königsberg i. Pr. imd und C. T. Rams- dorf]1111. dorf jun. in Tr8U8n Treuen i. S. beantragt iſt, wird 3111: Sicbcrung d8r V8rmbg811§tnaff8 dé'm zur Sicherung der Bermögensmaſſe dem Kaufmann A. Kaminsky j8d8 V8räaß8r8ng, V8rpfändmig u::d Exit: irsmdung bon B8ſtaadtb8i18n dcr Maß): bi8mii iinteriagr. jede Veräußerung, Verpfändung und Ent- fremdung von Beſtandtheilen der Maſſe hiemit unterfagt. Raſtenburg, 12. D8zemb8r Dezember 1892. Kbiiig1i<8s Amtsg8ri<i. Königliches Amtsgericht. [54414] Bekanntmachung. Bekanntrnachung. Das Kgl. Atntsgixrickyt Ncgi-nsbirrg 1. bai Kal. Amtsgericht Regensburg I. hat über das V8rmög8n d8s Kaufmanus Foſ, Vermögen des Kaufmanns Jof. M. S<reiner Schreiner in Regensburg aui de'ffcn .[ntrag Vom Negensburg auf deſſen Antrag vom 9. D8: 38mbrr De- zember 1892 11111 10.T858111b8r1892, am 10. Dezember 1892, Vormittags 9 Ubr, Uhr, das KbiikuréveriabrM «6771181 Konkurét verfahren eröffnet und d8ii Rechts.]iiwali (5)er den Rechtsanwalt Görz in R8g8nsburg 311111 Regensburg zum Konkurs- v8rwalt8r «nannt. Iff8n8r Arr8ſt verwalter ernannt. Offener Arreſt iſt 6111111611 erlaſſen mit A1158ig8- Anzeige- und Arimcidcfriſt Anmeldefriſt bis Donn8rstag, Mi Donnerstag, den 5. Januar 1893 incl. Wabl- Und PrüfungsWrmin: Wahl- und Prüfungstermin : Samstag, den 14. Januar 1893. 1893, Vorm. 10 Uhr, im G8ſ<äit§5imm8r Geſchäftszimmer Nr. 51/11. 51/T1. Regensburg, “Mi deu 11. D858mb8r 1392. Dsr g€1<5115161161PS Dezember 1892. Der geſchäftsleitende K. S88r8iär: ([.. 8.) Far; Secretär: (L. S.) Sarg. [54415] Konkursverfahren. 1181481" Koukursverfahren. Uebèr das VermbgM d8r “zu Vermögen der zu Rheydt 11111?! d8r unter der Firma S<mu<iu Schmuckin & Scheulcn bcſtcbsnden Scheulen beſtehenden Handlung und dcr8n anab8r dic deren Inhaber die Kaufleute Robert Schmuckiu „junior Nobert Schmuckin junior und Auguſt Scheulen, beid8 511 Rheydt. beide zu Rheydt, wird 1781118, beute, am 10. D858mb8r 1892, Nachmittczgs 4? Mr. das Fionkursiic'rfabwn 8r617n8t. Dcr R8<t§anwa1tOd8n= kir<8n 311 Rb8ydt Dezember 1892; Nachmittags 42 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Oden- firhen zu Rheydt wird zum KbnkUrsveérwalii'r 8r= naniit. Off8n8r Arr8ſi. Anz8ig8- Konkursverwalter er- nannt. Offener Arreſt, Anzeiàe- und AnmriW/"riit Anmeldefriſt bis zum 31. Janrtar Januar 1893. Erſi8 Giäixbig8rb8r- [amm1ung Erſte Gläubigerver- fammlung den 3. Januar 1893, Vormittags 11 x1 Uhr. ?lllg8mc'in8r Pmifungstc'rmiii dM Allgemeiner Prüfungstermin den 21. F8- Fe- bruar 1893, Vormittags 11 41 Uhr, Vor 728111 UU161561<n€1611_G611<1€, Zimm8r vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 13. Königlich8s Amtsg8ri<i Königliches Amtsgericht zu Rheydt. [54386] Konkursverfahren. U8b8r Ueber das V8rmbgCn d8s Vermögen des Architekten und Maurermeiſters Georg_ Popcke Sn Pop>e zu Nixdorf, B8r1in8ritr. Rixdorf, Berlinerſtr. 72, iſt 1781118, *) acbmitiag heute, Nahmittag 1 Ubr Uhr 30 311158, Min., das Kbiikursb8riabr8n 8röffn81 word811.__ Vcrwaii8r: R8<tsanwalt Bürkn8r 311 Nixdorf, BRgſtr._141. Off8n8r Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Bürkner zu Rirdorf, Bergſtr. 141. Offener Arreſt mit A1158igepili<t, Anme1d8fri1t Anzeigepflicht, Anmeldefriſt für Konkursforderung8n Konkursforderungen bis zum 17. Februar 1893. Erſte Gläubig8r58rſammlung Gläubigerverſammlung am 6. Januar 1893, 18983, Vormittags 10 Uhr, im G8ri<tsg8bäud8 bicr- ſ81bſt, Gerichtsgebäude hier- ſelbſt, Erkitr. 19, 11. II. Tr., Zimm8r Zimmer 14. Prüfungs- termin daſ81bit daſelbſt am 3. März 1893, Vormit- ta s tags 10 Uhr. ixdorf, den 12. D858mb8r Dezember 1892. Rat_bnow, G8ri<isſ<r8ib8r d8s Königli<8ri Amtsg8ri<is Rathnow, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [54394] Konkurseröffnung. Uebsr Ueber das Vermögen des Handelsmanus Handelsmanns Albert Dann zu Seelow iſi Heute, iſ heute, am 12. D8z_8n1b8r Dezember 1892, Vormittags _11Ubr, 11 Uhr, das Kbnkursvcrxabren eröffnet.. Konkursverfahren eröffnet... Der Kaufmann 8851) Levy zu S8810w 111 Seelow iſt zum Konkurs88rwalt8r ernannr. Ann181d8- Konkursverwalter ernannt. Anmelde- und AUZRJE- Anzeige- pflicht bis zum 11. Jannar Januar 1893. T8rmin Termin zur _Wabl Wahl eines and8r8n anderen Verwalters und Prüfungstermin am 18. S8. Januar 1893, 1898, Vormittags 11 1X Uhr. Seelow, Seeloto, den 12. Dezexxxber Dezember 1892. BaiJiu, _ Baſſin, , als Gerichtsicbreiber d8s Königli<8n Amisgrricbts. Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [54405] Konkursverfahren. __ 4 Ueber das Vermögen des Miihlenbenßers Heinrich Ernſt Mühlenbefizers Seiurih Ernft Auguſt Gohdem Oldeuftadt Gohde in Oldenftadt iſt am 12. D8 ember Dezember 1892, Vorunttags 115 Vormittags 114 Uhr, der Konkurs erb net. eröffnet. Zum Konkuererwalter i_ſ_t d8r R8<tsanwalt Konkursverwalter ift der Rechtsanwalt Kauſch _in in Uelzen ernannt. Oſſ8ncr Arr8ſt Offener Arreſt mit Anzeigefriit Anzeigefriſt bis zum 31. Dezember 1892 und Anmeldefriſt bis zum 14.Januar 14. Januar 1893. T8rmin Termin zur Wahl eines Verivaiters Vertvalters und Prüfungstermm Prüfungstermin am 3. Februar 1893, Vormittags 10 Uhr. Uelzen, Uelzeu, den 12. Dezember 1892. _ Königliches AmtsZFricht. thbetluxig 111. Veröffentlicht: er S Abtheilung Ill. Veröffentlicht : Der Gerichtsſchreiber. Konkxirsverfahreu. __ Konkursverfahreu. : In dem onkursverſabren _11er Konkursverfahren über das V8rtnog_8n Vermögen der Firma alter Toffel in AllenftYu ut Allenſtein iſ zur Prüfung der nachträglich nahträglih angemeldeten Forderungen ermin auf dcn den 5. Januar 1893, Vormittags 114 113 Uhr, vor dem Königiicben Amtsgernbte bier- Königlichen Amtsgerichte hbier- ſelbſt, Zimmer Nr. 15, anb8raumi. F. anberaumt. N. 14/91 11: IY. Nr. 172. ' “ Alleuſtciu, y ; Allenſtein, den 4. szember 1392. _ G u n t 8r , _ Gerichté'chr-Zibi'r drs Dezember 1892. L Günter, : Gerichtëſ{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Amt3gerichts. [54398] [54385] Konkursverfahren. In dem Konkurswrfabwn üb8r das- Vermbg8n “(388 Maurermeiſters Konkursverfahren über vas Vermögen des Maurermeifters Anton Wichmann Wihmaun in Alien- fteiu iſt Allen- ftein ift zur Prüiimg d8r nachträglich ang-emcldkten Prüfung der nahträgli<h angemeldeten Forderungen Termin «Uf dM auf den 5. Januar 1893, Vormittags 11 A1 Uhr, Orr dein Fkbnig1i<812 Amts- geri<t8 bi8rſ81bit, Zimtrwr vor kem Königlichen Amts5- gerichte hierſelb, Zimmer Nr. 15, anbsraumr. )(. anberaumt. N. 16/91 11. T1. Nr. 93. Altenſtein, “TM 9_. D8x81111*8r 1592. Gii_:it8r, G8ri<tsſ<r8ib8r 7565 Kbiiiglicb-Zn A::itszxriibis. Allenſteiu, den 9. Dezember 1892. Günter, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [54559] Konkursverfahren. Koukursverfahren. In dem KonkUrsbirfabren Konkursverfahren über das V8rmö-z8n d8Z Lohgerbcrs Fricdrick; Vermögen des Lohgerbers Friedrih Vahland 111 in Neuenrade iſt infolg8 85185 887188111 G81118ini<uldri8r ;FSmJChTSn infolge eines von dem Gemeinſhuldner gemachten Vorſchlags zu 81118111 Zwanss88r518i<8 V87g18i<s- einem Zwangsvergleiche Vergleichs- termin auf 1'611 den 19. Dezember 1892, Vor- mittags 10 Uhr. Uhr, vor d81n Kbnigiich Amts: gerichte bi8ri81bſt, Zinimr'r 91817, anbmmxiii, zu w8lcbem (111€ Bcrb8i1igteri bi8r111itrbrg8iad8n w81d8n. D8r V8rgl8i<sbori<iaz iſt ani d8r G8ri<t§i<r8ib8r8i ni8d8rg818gt und kam: dai81bit 8i11g8i8b8ii wkrdcxi. dem Königlihen Amts- gerihte hierfelbft, Zimmer Nr. 17, anberaumt, zu welchem alle Betheiligten hiermit vorgeladen werden. Der Verglei<svorſchlag iſt auf der Gerichtsſchreiberei niedergelegt und Tann daſelbſt eingeſehen werden. Altena, déi: den 30. NJVLMÖLT November 1892. Wibbx, “ G8ri<>t§i<r8ib8r d8s Königli<8t1 Amtsgsrickyts. Wibbe, 4 Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgerichts. [54417] Konkursverfahren. Das Konkursvccriabwn üb8r Konkursverfahren über das V8rm5g8n dss Vermögen des Tiſchlers und Poiamenticrwaarenbändlcrs VPVoſamenticrwaarenhändlers Michael Poets Poels zu Mariendorf iii 581178115185 r8<tskräiriger BLÜÜÜZLMZ dss iſ heute nah rechtskräftiger Beſtätigung des am 20. Oktob8r1892 ang8nomm8n8n Zwaiizsi'81zxi8iibs auig8i>8b8n wbrd8n. Oktober 1892 angenommenen Zwangsvergleichs aufgehoben worden. Berlin, d8n den 9. D858mb8r Dezember 1892. Txr G8ri<tsi<r8ib8r , Der Gerichtsſchreiber ; des König1i<8n Iliiiisg8ri<ts 11. Abib8ilung Königlichen Amtsgerichts Il. Abtheilung 17: Ricbsri. Rich ert. [54401] Konkursverfahren. 'ir. 1.1? 946. Nr. 18946. Das Konkurswriabr-xn üb-Zr bas VZrmögM d8s Konkursverfahren über das Vermögen des Schäfers Joſeph Wohlfarth und 821811 deſſen Ehefrau Pauline, geb. Dörr, VM Affemftedt von Affemſtedt wird nach 8riolgt8r Abbainmg rss S<1ußi8rmins bi8rdur> äUigébeM. Boxberg, dsii nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurd aufgehoben. Borberg, den 12. D8z8mb8r Dezember 1892. Grbßb8rzogii<8s Amtsg8ri<t. («;-33.] 121: Gr8ſ7817i11g8r. Großherzogliches Amtsgericht. (gez.) Dr. Groſſelfinger. _ Di8s b8rbif8nilicbt: T8r G8ri<isi<r8ib8r: S8 8 (7116 r. Dies veröffentlicht : Der Gerichtsſchreiber: Spe> ner. [54390] _ Konkursverfahren. Iia<]i8b811d8r BTJ-Chiilß: Nachſtehender Beſchluß : Das Kbiißlrsb8rkabr8n üb8r Konkursverfahren über das VermbgM Vermögen des S_ckmhmachexmeiſters Schuhmachermeifters Heinrich Brunke hieſelbſt wird nach 8r781gt8r Abbaltimg d8s S<1ußi8rmins bi8rdUr< auig8b8b8n. Braunfchlveig, d8n nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Braunſchweig, den 10. D838mb8r 1392. O_ILkFOgiiÖCÖ A1ntsg8ri<t. &'11. (983.1 Dezember 1892. Herzogliches Amtsgericht. VII. (gez.) A. H8iſ8. Heiſe. wird damit b8rbr78iiiii<t. veröffentlicht. Braunſchweig, 1:61! den 10. Dez8iiib8r Dezember 1892. Grimme, ng.=GLH.- abs (H8ri<tsſ<r8ib8r «H8rzog1. Amtsg8ri<ts 1711. Grim me, Reg.-Geh., als Gerichtsſchreiber Herzogl. Amtsgerichts. VII. [54393] Konkursverfahren, Konkursverfahren. Nr. 14194. 14 194. In d81n KonkurvaabrM 11581: vem Konkursverfahren über das Vermögen d8s des Kaufmanns Emil Herbſt in Breiſach iſt T8rmin iſ Termin zur Prüfung der na<irä - [ich an 8tn81d8t8n Ford_8rur_ig8n _vor dém GroßS. nachhträg- li< angemeldeten Forderungen vor dem Großb. Bad. ?Ymtsigericbte bieriklbit Amtsgerichte bierſelbſt beſtimmt auf Mitt- woch, den 28. d. MW., Mts., Vormittags 10.“ 10:7 Uhr. _Brcifach, d8n Breiſach, den 10. Dezemb8r Dezember 1892. Dxr Gerichts. 1<r8ib8r Der Gerichts- ſchreiber Gr. Amtsgerichts: (1. Z.) W8_i]8r. (L S.) Weiſer. [54557] _ : Das Konkursverſabren Konkursverfahren über das Vermögen der WittLve -der Wittwe des Bäckermeiſters Friedrich Böſe- Friedrih Böſe, Marie Dorot ce, Dorothee, geb. Antony, hierſelbft iſt nach nah erfolgter A baliung Abhaltung des Schlußtermins durcb B8- ſ<luß durh Be- {luß des Amtsgerichts von heute aufgebob8n. aufgehoben. Bremen, d8n den 13. szember Dezember 1892. Der Gsri<t51<r8ib8r: S t 8 d 8. Gerichtsſchreiber: Stede. [54391] Koykursverfahreu. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns und Mckelblethfabrikatzxeu Heinr. Osmald _Dittmann Nickelblechfabrikauteu Heiur. Oswald Dittmaun zu Breslau !] na? i nas er- folgxer Ausffihrung eer Ausführung der Schlußbertbeilung auſge oben wor en. Breslau, Schlußvertheilung aufgehoben worden. Vreslau, den 8. Dezember 1892. .5ae [niſch- „ G8ri<tsſ<r8ib8r Jaehniſ<, ; Gerichtsſhreiber des Königlichen Amtsgerichts. [54563] Konkursverfahren. Koukur®sverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Pu macherin Putmacheriu Clara Kwiatkowska, eb.Pelzer, geb. Pelzer, in riefen Brieſen wird nach nah erfolgter A haltung Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufézeboben. hierdurh WAGEA: Brieſen, den 10. Dezem er Dezember 1892. _ Pallaſcb, Gerichtsj<r8ib8r L Pallaſ<<, Gerichtsſchreiber des Königlichen Amtsgericbts. Amtsgerichts. [54387] Konkursverfahren. Nr. 29 309. Das Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Louis Jordan von Oben- Oden- heim, [. z. Zt. an unbekannten Orten abweſénd, abweſènd, wurde nalßhberwlgter Abhaltung N S Abbaltung des Schlußtermins auf- ge 1) en. gehoben. Bruchſal, de_n den 10. D8zcmb8r Dezember 1892. GroZb8rzogli<cs Athericht. Großherzogliches S Ss Der Gerichtskclyreiber: i] ] 81. Gerichtsſchreiber: Riſf el.