OCR diff 126-8045/328

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/126-8045/0328.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/126-8045/0328.hocr

hängebügel mittels Scharniers f wingend 06- feſttgt'i . ſ{wingend be- feſtigt iſt. Ernſt Staehelin 11110 und Friß Stache- Stacehe- lin, 1. i. F. E. Staehelin & Co.. Co., und Robert Nobert Ruedi in Baſel“ Baſel; Vertreter: 131". Job. Dr. Joh. Schanz in Berlin ZW., SW., Kommandantenſtr. 89. 2. März 1894. _ St. 697. Klaſſe. „ 697, Klafſe. L 34. _Nr. Nr. 25 653. Kü<engefäß6 111 Küchengefäße in länglich-vier- ecktger e>iger Form. Guſtav S<midt Schmidt in Arnſtadt 1. T0. i. Th. 21. 2101711 April 1894. _ Scl). — S<. 2015. “Nr. Nr. 25 661. Nußknacker, Nußkna>er, beſtehend 0116 611161 aus einer Schale, 61ner einer Schüſſel 111 in der Mitte 061 der Schale und 61116m einem unter “Federdruck 11606n06n _Stenxpel. Aug.Bo1kmar 31". Federdru> ſtehenden Stempel. Aug. Volkmar Jr. in Oberſchönau ., 1. Thur. Oberſchôöônau | , i. Thür. 25. Aprtl April 1894. _ V. 401. „Nr. Nr. 25 662. Nußknacker, Nußknaker, beſtehend 0110 611161" aus einer Schale und einer 011 an einer zentriſchen'Stüße 0160001611 zentriſchen Stütze drehbaren Nußzange mit 001106116111 doppeltem Maul. Aug. Volkmar .11'. jr. in O06tſ<öna1ti.Thür. Oberſchönau i. Thür. 25. April ., | , 1894. _ V. 402. Nußknacker, 06ſ1606n0 beſtehend aus Ebene laufe11de„auto1natiſcb laufende, automatiſ< arbeitende eder, Max Koeruer 111 Feder, Mar Koerner in Stuttgart, Guttenberg tr, Guttenbergſtr. 9, 6. April 1894. _ K. 2202. Klaffe. ' 58. Klaſſe. Í 58, Nr. 25 474. Spann00rrt<tung 11111061069- lichen 474, Spannvorrihtung mit beweg lihen Preßplatten. Carl Hermann, Geld. ſchrank- Hermaun, Geld- ſhrank- und Rollladen-Fabrik, Nollladen-Fabrik, in Nürnberg. Nürnberg, 22. März 1894. _ H. 2319. Nr. 25 577. S indeſ 011 Spindel an Moſt- und ähn- 11<6n$r6ff6n lichen As mit S 11 Hülſe Schußhülſe zur Verhinderung des S 10arzwerdens Schwarzwerdens der rLbLk. Treber. Joſef Geiſt Geift in MexZenTkZeÉm M, Württemberg. 21. April 1894. 63. 1894, 63, Nr. 25 015. A<ſ6nverſ<luß, gekennzeickynet 00160 6111611 u1106r116r0016n Vorftecker. Chr, Ykieſegadcs 111 Ahſenverſhluß, gekennzeichnet dur< einen unverlierbaren Vorſte>er. Chr. Mieſegades in Bremen, Molkcnſtr. 28/29. 20. Molkenſtr. 28/29, 90. April 1894. _ M. 17.52. 1752. Nr. 25 166. Dampf-FaHrrad Dampf-Fahrrad mit Umlauf- 0611111 ventil zur 9160611111 Regelung der S061ſ6100ff6101111106 11110 Speiſewaſſerpumpe und mit biegſamer W6 6 Welle zur 0161<z611106n E111116Üung gleichzeitigen Einſtellung dieſes „236111110, 066 Brennſtoffzuleitungsvcntils 11110 066 Steucrungsb606ls 0011 061 Lcnkſtange Ventils, des Brennſtoffzuleitungsventils und des Steuerungshebels von der Lenkſtange aus. Konrad von Meyenburg 111 S<1pf HLWÜÖLW 061 Zürick), in Schipf Herrliberg bei Zürich, z. Z.111 Drc'sden; Ver- 116161: Otw Wolff 11110 Hu00 Dummesr 111 Dr6sden. Z. in Dresden; BVer- treter: Dtto Wolf und Hugo Dummer in Dresden. 23. April 1894. __ M. 1764. 911.25505." Pn611m011110116l Nr. 25 505, Pneumatikſattel mit ſcitlick) einſ<i6000161n ſeitlih einſchiebbarem Luftkiſſen. G. Bartl 1nH0nn0061, K0101111611ſtr. in Hannover, Karolinenſtr. 4. 9. April 1894. _ B. 2671. - „ j “ Nr. 25591. J1100110611-F00rſt1101 25 591, Invaliden - Fahrſtuhl mit 01r6k16m 0900001111160 011160 5061161110061. F1itz Sckjoeninger 111 direktem Handantrieb dur< Kettenräder. Frit Schoeninger in Stuttgart, Marktgaſſc ]. Marktgaſſe 1. 4. Mai 1894, _ Scl). 1894. — S. 2051. Nr. 25 592. F00110016116nmitel1101611-0061 . 6110111101601 Q116rſ<11111. Fahrradreifen mit ellipſen- oder ’ eiförmigem Querſchnitt. Metzeler & «& Cie. in Mü11<611. München. 4. Mai 1894. _ M. 1782. Nr. 25 643. C111100-R0llſ01161=F00111101<1n6 Emil 6483, Einrad-Nollſattel-Fahrmaſchine. Emil. Brieſt 111 Hamburg- A11k6111101111ſtr. 89. in Hamburg, Ankelmannſtr. 89, 28. März 1894. _ V. — B. 2620. , : Nr. 25 646. F001'600ſt11156, gek6nnzct<n6t 011160 0616111111 011 061 910000061 0110601011616, w0016n0 066 F001't 6111001110000016 SMYÜÜÖL. 91160010 646, Fahrradſtüße, gekennzeichnet dur gelenkig an der Nadgabel angeordnete, während der Fahrt emporklappbare R E Richard Drechsler in H00611ſt6i11-E1711ſtt00 1. Hohenſtein-Ernſtthal i. S. - .. i n 16. April 1894. _ D, — D. 949. ., Nr. 25 648. S<111311110 648, Squßtring für PULUMÜUW 910061, 06ſt606110 0110 611161: Pneumatic- Räder, beſtehend aus einer Auf- 0061 (81111006 0110 0116106106616111 S100100110 für 016 (33111111111- 066k6. oder Einlage aus quergewelltem Stahlband für die Gummi- dede. A. S. Davy 111 S06ffi610, (811010110; in Sheffield, England; theilweiſe 0011 Rok'len eingehüllter Dur<tritts-' von Rollen ceingehüllter Durchtritts- ? öffnung für 0611 Rtemen. den Riemen. H. Weſter eide 111 Kl ?cbiffbeck 0. Weſterheide in Di E NeS b. Hamburg. 4. M011894._ „1792. a e. Mai 1894. — W. 1792. affe. 47. Nr. 25 543. R610ungskupplung, 061 Welcher Reibungskupplung, bei welcher Streifen aus Leder, (0311111011 16. hochkant? Gummi 2c. Poren auf Liner 0061: 06106n R610flä<6n durch Dru ringe, einer oder beiden Reibflächen dur< Dru>ringe, Keile 26. 2c. befeſtigt werden. Marius Ka ler 111 Kaſtler in Schlettſtadt 1. i. E. 17. April 1894. _ K. 2242. „ 2242.1 , Nr. 25 671. Gummiſchlauch Gummiſhlauh mit 0160- ſ01116r, 0118 profiliertem MCWÜÜCMÖ 0601106166 1111100101110. bieg- ſamer, aus profiltertem Metallband gebildeter Umhüllung. Deutſche Gummi- und Gutta- percha-Waareu-Fabrik Aktien-Geſellſchaft percha-Waaren-Fabrik Aktien - Geſellſchaft vorm. Volpi & Schlüter 111 23611111 8. in Berlin S. 2. M01 1.894. _ Mai 1894. — D. 977. 48. Nr. 25 652. Trauerſ<m11>w0066n 25652. Trauerſ<{mu>waaren aus Metal], 016 011111001160 1111161 0010660001061: B6- 0011010110 mit 0610111111161 S<1U6f6lſäur6 111 06- Metall, die allmählih unter abwe<{ſelnder Be- handlung mit verdünnter S<hwefelſäure in ge- wünſchte Formen («WR 11110 mitfels S601v6fel- gepreßt und mittels Schwefel- balſam fcbwarz 0601101 106101611. 221106101 {warz gefärbt M Wilhelm Kieſel in Ludwigsburg, Württ6m*6rg. Württemberg. 21. Dezember 1893. _ K. 1901. 49. Nr. 25 446. 250010161161 Bohrdreher mit 361111161- Zentrier- ſpannfutter 11110 Wcrkz61100600'1161'. 21110. und Werkzeugbehälter. Aug. Schott, Schw 61M6iſt6r, Schloſſermeiſter, in B01111611. 30.210111 Barmen. 30. April 1894. _ S . — Sc<. 2043. Nr. 25 614. A11f016g600611<111110 Aufbiegevorrihtung für Dach- rin116nkant6n, 06ſt606n0 rinnenkanten, beſtehend aus 31061 011660 Lenkſtang6 0610101060611, auß6n zwei durch Lenkſtange verbundenen, außen bezw. 11111611 0001666110611 H6061n. Wilbclm innen angreifenden Hebeln. Wilhelm Köhler 111 (2011113, Bogftr. in Görliß, Bogſtr. 22. 24. April 1894. _ K. 2260. „ Nr. 25 616. 2301116001110 311111 F6ſtkk6mme'11 066'21106itsftückes 061 _S10116011101'60111611, g6k61111- z€i<nkt 011160 1001116111061111116 5116001106061 Vorrichtung zum Feſtklemmen des *Arbeits\tüc>kes bei Stauchmaſchinen, gekenn- zeihnet dur< rahmenförmige Klemmhebel mit Jnnen06rza0111mg. Innenverzahnung. Julius Krüger 111 in Branden- 01110 0. burg a. H., N6U61100rſ6rſtr. Neuendorferſtr. 54/55. 232101111894. _ K*. 23. April 1894. -—— K. 2253. Nr. 25 685. 2361011100110 0011 685, Verbindung von Gold- und S1106r1001z611 11111 61116111 (6161110100101 0111660 Silberwalzen mit einem Elektromotor dur Frik- 11011910061, 100061 tionsräder, wobei das 961136126116 Friktionsrad 0111 1611161 W666 06111101 fr61 0610601160 iſt. W110. Großmann, getriebene Frifkftionsrad auf feiner Welle vertikal frei beweglih iſ. Wilh. Grof:mannu, Fabrikant, 111 Pf01z061111. in Pforzheim. 7. M01 Mai 1894. _ G. 1352. 50. 50, Nr. 25 431. S160111101<1116 11111 060011131611 11110 11111 2150011100611 061010611611 SÖWUDLCÜÜJEW. Sichtmaſchine mit geſhlißten und mit Bohrungen verſehenen Schleuderflügeln. C. .H. H. Stein, O061111111161', 111 P01ſ<aPP61. Obermüller, in Potſchappel. 19. Z).)Färz März 1894. _ St. 724. Fünfte Beilage“ Fünſte Beilage zum Deutſchen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußiſchen Staats-Llnzeiger. Staats-Anzeiger. M 123. V6rlin, Berlin, Montag, den 28.201111 28. Mai 1894. Der Inhalt dieſer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen 0110 0611 aus den Handels-, GenYeÜcWßsH Genofſenſchafts-, Zeichen- unſM0ſ1Z-91J1ſtxm7ü0eTPOtFte,“ÖWMZ, KWZM: und Muſter-Regiſtern, über Patente, Gebrauhsmuſter, Konkurſe, ſowie die Tarjf- Tarif- und Fahrplan- eren , t Bekanntmachungen der deutſchen Eiſenbahnen enthalten 11110, ſind, erſcheint auch 111 61116m au< in einem beſond [att latt unter “dem dem Titel " Central-Handels - Regiſtee fur A Central-Handels-Regiſter für das Deutſche Reich. «. 1233.) Reih. 6: 1233; Das Central - Handels Regiſter -Regiſter für das Deutſche Reich erſcheint in der Negkel täglich. _ ee tägli<h. — Der Berlin Yasd EKT?!“ "MdéF-Ye???“ fürdedsasDDAtlſt (06 JUL kannd01Z< 0116ch YOſt-JAYMY, L A. ibe Eetiti T e SLE <e Reid an Lans U Pee rien Sl für au ur _ 16 0n101 e 16110n 611 611 61 0- 1111 0111011 1611 iſ 611 Gtaats- Be*ugspreis beträt 1 916 ur< die Königlihe Expedition eutſhen NReichs- un ónigli reußiſchen Staats- | Bezugsprets beträgt L 4 50 " 0 6 231611 ür das Viert . _ _- — fu Anzeigers ZW., W1106lmſtraß6 SW., Wilhelmſtraße 32, bezogen Werden. Jnfxertionspreis 611 dem werden. Inf ertionspreis für den Raum 213116711 2100116116 IZKF. Einzelne Nummern oſten 20 “z' 106<ſ610016n „91011611. Carl E Drudzeile E Meine Jain Loi wechſelbaren Rallen. Cacl eſ ;; 1 “w '- brü>6n. fe in Zwei- brü>en. 4. Mai 1894. _ P.Id971cé) 11 3 A Klaſſe. 80.1 — P OT E Klafſe. 80. Nr. 25490, Zementrohr, beſtehend aus , 25 490. Z6M6111100r, 0611606110 0110 " «.» _ ' 61116111 9600171511166 0119 S101110f06t011, 011 061 11061 0611 (8161110100111161611 16010111061106111 21111617. 1111161611 910111110606 0611161061 e einem Rohrkörper - aus Stampfbeton, an der über den EClefktromagneten ſ{wingendem Anker. inneren Robrfläche verkleidet mit 011160 dur< Metall- Adolf Seeg 1111 B6111n, PuTÜHſtr. Seele in Berlin, Putliyſtr. 2. 1. 2301 6111100611 0611161660, 0611611M6<0111ſ606 11110 chemiſches Mai einlagen verſteiften, gegen mechaniſche und <emiſche 1894. _ S. 1130. EMÜÜUL 101061110110010010611 Plättchen. 9100611 . 76. Einflüſſe widerſtandsfähigen Plätthen. Nobert | , 76, Nr. 25 451. 2100601110016 G6ſ161100-„1611 254514. Abhnehmbare Geſtellbogen an Kieſerling 11110 Mar und Max Möller 111 21110110, 061211111661611101601116 f11r 2861911601080. 01.9). Pallmaill6 in Altona, der Auflegemaſchine für Wergkrempeln. C. O. Pallmaille 130 ÖSZW. PÜÜUÜÜL bezw. Palmaille 73. 12. .Sep- Ltcbſchcr, 11110101106111001110111, Sep- Liebſcher, Vaſchinenfabrikant, in Gera, 9161113. 16111061 Neuß. tember 1893. _ K. 1627. 2. X60111ar 1894. _ 53.1217. 2 erna L E 2 Nr. 25 491. ZLMLUÜ'OÜ-k, 06ſt606110 0114 ')"r. _25 452. T11< mtr 011910660ſ61001611 61116n1 9100110171161: 0119 S101110f0610n, 1111 061: 6511111601611 011 0616 2111116061110ſ601116 filr W6rg- 111116r611 910011106060611161061 111110613611 1116600111ſ<6 116111116111. CO. Lthſcher, T).)10160111611f00rik11111, 06110. 606111111116 Ei0flüff6 101061110110§f0010611 111 GSM, 9161113. 498. Zementrohr, beſtehend aus Ir. 25452. Tiſch mit auswechſelbaren einem MNohrkörper aus Stampfbeton, an der Stiftleiſten an der Auflegemaſchine für Werg- inneren Nohrfläche verkleidet mit gegen mechaniſche krempeln. C. O. Liebſcher, Maſchinenfabrikant, bezw. chemiſhe Einflüſſe widerſtandsfähigen in Gera, Reuß. 2. JbeUQk 1894. _ L. Februar 1004 — L: 1218. PTÜTTÖM. 9100611Kicſerling11110MaxMöller Plättchen. Nobert Kieſerling und Max Möller Nr. 2545: , S<10066 T116016r, 061 01r6k1 111 21110110, PÜ1U101ÜL 25 458, Schräger Trichter, der direkt in Altona, Palmaille 130 bezw. P010101116 Palmaille 73. 000 2710161101 001601, 011 061 A11f16g61110ſ<1116 das Material ablegt, an der Auflegemaſchine für 12. S601'6111066 September 1893. _ K. 1626. WUJÜCMYÜU. Wergkrempeln. C. O. Licöſckxcr, 2110100111611- Liebſcher, Maſchinen- Nr. 25598. 2361001001611, B61011ſ001ſ161116 1001110111, 111 G610, 25 598. Betonröhren, Betonſohlſteine fabrikant, in Gera, Reuß. 2. F601'1101 Februar 1894. _ 11110 B61011ſ0016nſ<0k6 mit 111011611611 S00[611- L'911219254 — und Betonfohlenſchale mit glaſierten Sohlen- L. i 4 51 11110 Sj'ft t'ſ< YſYtſéckcn 0116116010Z11116111TYZ011. Derkerhoff van Stiftentif E aus R a tier r. ' .) 5- . 861 6 0161: «1 6111 0.11 1 mmm1'11816 11 0. . 4. 10“ 18 25 454, Verſtellbarer Stiftentiſh an idmann in Biebrich a. Nh. 4. 911525503, S<616 11111" 516106011111. 116- 066 2101160611101601116 Mai 1894. Nr. 25 503, Schere mit Keilſchnitt, gee der Auflegemaſchine für W6rgkrc11106111. Wergkrempeln. C. O. _ D. — O. 978. > b i J 7601061101161 011660 0110660115168 0661101111069 M6ſ161 Liebſcher. 5.1.7101'60111611f0brika111, 111 (556170, # / Dar kennzei<net dur angeſtanztes dreikantiges Meſſer Liebſcher, Maſchinenfabrikant, in Gera, Reuß. | 81. 811.25 440. 90116110131106069. M.Mr. Nr. 25 440, Lagerfaß nah G. M. Nr. 8705, m, UUWkſtOTlLCULk'n",JOKON.“ in n oGene n C. €) Boos „111 2. FLÖTUMJ H. Voos in 2 E 1894. _ L. 1220. 0617611 011160 0611 F0f1000611 0066 016 Faßſ611611- HU(11161106111 ." „1101)1<md„«o[mgcn, deſſen durh den Faßboden oder die Faßſeiten- Hingenberg T Höhſcheid-Solingen. 27. Marz ' 5,1 r, 25 455, 3100119101170] 061616061166S11f1611- 100110 5360101160 2100611131006 111 061 2111116 611160 18.14. _ B. 084. _ t1ſ< 011 _061 AUULYCMUÖML 1111 W(IkgkkkMPLln. k6061f01111ig611 3101160600006119 06036101 März Mr. 25 455. Zwangläufig betriebener Stiften- wand geführtes Ausflußrohr in der Mitte eines 1894. — V. 384. : tiſh_ an der Auflegemaſchine für Wergkrempeln. kegelförmigen Zwiſchenbodens befeſtigt iſt. Fr. . 917-25553. » Nr. 25 553, Aus 61n6m 101610111001" 06- einem Metallrohr be- C. O. Ltcbf<cr, 11110ſ<1116111001110110 Liebſcher, Maſchinenfabrikant, in GEM, Gera, Weber in F61101110611, Feudingen, Weſtfalen. 23. 23, April zapfen 'verſebenen Fßhrungsvlatte verſehenen Führungsplatte und einem Emlaßetſen, Einlaßeiſen mit AnnE. E Ernſt Grünwald, Schloffermetſter, m chneidemühl. “ Schloſſermeiſter, in Schneidemühl. - 7. Apnl April 1894. _ G. 1283. 1283, Klaſſe. , : 38. Nr. 25 527. Durch 31061 zwei Kuliſſen 060110616 ZanÉenfübrung gebildete Oa eang für 2310611009611. Blo>kwagen. Guido Kir<eis 111 chuliß. Kircheis in Schuliz. 1. M01 Mai 1894. _ K. 2279. Nr. 25 547. 547, Meſſerkopf, W6l<6r ſich ſo- W001 welcher \i<h \o- wohl zum Senken 11110 und Bohren 111 in Holz als 01160 „ au< | ,„ zum Ausſchneiden 0011 S<610611_, Roſet'ten 11. F. Aus\chneiden von Scheiben, Roſetten u. f. w. eignet. A. L. Adams, Kunſttrſchler, m Brtdge- Kunſttiſhler, in Bridge- port, Staat Connecticut, V. St. A.; 2461116161: 131". Jof). Vertreter : Dr. Joh. Schanz 111 „523611108177, K0m11101100nten- ſtL'J-HE in Berlin SW., Kommandanten- ſtraße 89. 4. M01 Mai 1894. _ A. 682. _" , 3 r. — A A Nr. 25 66". Stangenbohrcr 665, Stangenbohrer mit 001111011010 0011116111 vollſtändig polirtem und 0011 von innen heraus 011 S<116106 11110 an Schneide und Schraube na<ſ<ärfbarem 6561011106. na<hſhärfbarem Gewinde. Gebr. GroGß 115 Y6mſ<610-E01100000ſ611. 5. M11 bi e D S S Sanne 5, Mai 1894. Nr. 25 666. S<lang611000166 666, St<hlangenbohrer mit 0011- voll- ſtändig polirtem und von innen 0610118 011 S<n6106 11110 S<101106 na<ſ<ärfbarem G6w1n06 11110 11111 heraus an Schneide und Schraube nahſ{härfbarem Gewinde und mit flachem 11110 und kantigem 3001060. Kolben. Gebr. GrYz iLnFZTZemſ<610-E011ng0auſ611. M U Om De Nr g anan, 5. M01 1894. Mai 1894, 39. Nr. 25 466. F0rmen 466, Formen zum Ausſchneiden 11110 [€1<z€1tig€n Präg6n 0011 | , und gleichzeitigen Prägen von Figuren 0118 010ſtiſ<6r MaſſZe, g6k6nn161<n6t 011160 D1tr<0r6<ungen aus plaſtiſcher Mae, gekennzeichnet dur< Durchbrehungen für zu 01106n06 0810006n06116n. bildende Erhabenheiten. Paul Freimann, 251100111160 111 Dresde'n. Bildhauer, in Dresden. 28. 2101111894. _ F.1198. 42. April 1894. — F. 1198. 42, Nr. 25 406. Akk3111<€ 11110 Aerztlihe und Zylinder- T06111101116t61: 11111 Aluminium-Skalen, 010111 p01iert Thermometer mit Aluminium - Skalen, blank poliert und farbig. W110. Wilh. Uebe 111 Z610ſt. in Zerbſt. 13. April 1894. _ U. 187. Nr. 25 457. Einſaßzirkcl, 06ſſ6n 0111 611161: S6116 000601011616 Einſäße' 011160 61116 111611161 2111001010110 069 S<6nk6ls 061061111106 F60617 feſt- „ 060011611 10610611. Einſatzzirkel, deſſen auf einer Seite abgeplattete Einſäße dur<h eine in einer Ausſparung des Schenkels bewegliche Feder feſt-| gehalten werden. Bruno Appelt in (0061110113, J1111616K106611'tr. Chemni, Innere Kloſterſtr. 13. 14. 2101111894. _ April 1894. — A. 665. „ Nr. 25 544. 23600060100061001611 00n6 Hülſexn 11111 544, Beobachtungsröhren ohne Hülſen mit direkt UUfgLſtLCÜM D6>601 aufgeſte>ten De>keln für 01011ſ011011-210001016 olariſation - Apparate zur Z11>660611111111111110 «51111118 Zu>kerbeſtimmung. Julius Peters 111 B611111 RW„ HNMk-héſtr. in Berlin NW., Heſſiſcheſtr. 12. 9. 210111 April 1894. _ P. 926. _ 44. 44, Nr. 25 471. Mundſtück 471, Mundſtü>k für Pf61f6n, Pfeifen, Zi- 11011611- 11110 Z1110116tt611ſ0113611, 061 1061606111 016 Saugöffnnng 066 91011<00zugsr00rs 011160 6111611 garren- und Zigarrettenſpißzen, bei welchem die Saugöffnung des Nauchabzugsrohrs durch einen Klaſſe. 72. Nr. 25 524. G6ſ<0ß Geſchoß mit 001161" Spixze. J0100 harter Spiße. Jakob Stahel 111 in Zürich; Vertr6t6r: Vertreter: O. L611z 111 24611111. 18. Lenz in Berlin. ‘18. April 1894. _ St. 761. 74, Nr. ")"“ 469. E1kariſ<c (5510616 11111 1161 "'*Gxebrauchsmnfter. 25 £69. Elcktriſhe Glo>ke mit frei : Gebrauchsmuſter. Klaſſe. (Schluß.) (Schluß) 68. Nr. _25 627._ D0<f611661k011ſtruktion znr ſ6[0_ſtt'001111611 O6fſnung 0623 D0<f6r1ſt6rs 111111618 3106161: S01101160'6111. 8600. Cieleit 25 627. Dawlfenſterkonſtruktion zur ſelbſtthätigen Oeffnung des Dachfenſters mittels zweier Spiralfedern. Leop. Cieïeit in R6111ſ<6i0 5. Vkai 1894. _ Nemſcheid. 5H. Mai 1894, — C. 538. 91025 Nr. 25 629. Thürdrück6r Thürdrü>ker mit 5011001060601 310611611111 0006606016111 Z011f611 zuxn E111ſ<160611 m_ 06n 011061611 0006lförm10611 T0eil. zylindriſchem zweiſeitig abgeflahtem Zapfen zum Einſchieben in den anderen gabelförmigen Theil. Arn. Ktckert Kickert Söhne 111 in Heiligenhaus. 23. April 1894. _ K. 2256. Nr. 25 636. Thürſ1<6106itsk6tt6 11111 066- z10610t6111 SMW 1111 S<111301660 9111061110 Sckjtkliug 111 215611111, Thürſicherheitskette mit ver- zweigtem Schliß im Sc<hlißblech. Angelika Schilling in Berlin, Paulſtr. 31. 26.210111 1894. _ Sch. 26. April 1894, — Sc<. 2034. 69. Nr. 25 496. S<01611 496, Salen für 1016176106116 :(., Meſſerhefte 2c., aus P661111111161'111111011011 (JCÖCMCI, 0066066011060 (5611111010 11111 S10111011111t6110116). 7111110 Robert Perlmutterimitation (gebeiztes, durchſichtiges Celluloid mit Staniolunterlage). Firma Nobert Paffrath Ww. 111 S611110611, Y101106ſcrſtraß6. in Solingen, Maltheſerſtraße. 19. APTU April 1894. _ P. 943. H. Güntſ e 111 G *, 91“ . Güntſche in Gera, Reuß. 4. "_ ' _ G. 1345, 61:0 euß M01 Mai 1894. e h era, Neuß Mai 1894 Klaffe. Klafſe. 87. Nr. 25 497. Werkz61tg0eft 25497, Werkzeugheft mit Keil zum &rcxusdrucken Eta des W6rkzeugs. Friedrich Werkzeugs. Friedri Wilhelm etshcit, cisheit, Drechsler, 111 100 061 in Floh bei Schmal- k010611. kalden. 20. April 1894. _ . — W. 1753. N;. 25 618. Nr. 25618, Mehrmäuliger Schrauben- ſ<_luffel 1111t 00016111 {lüſſel mit hoblem Kopf. K.Hlavſa K. Hlavſa & de. 6300600111 1111010000, Jind. Chochola in Kladno, Böhmen; Ver- tr6ter: treter: G. D6dreux 111 Mün<611. Dedreux in München. 23. Avril April 1894. _ H- — H. 2449. Umſchreibungen. Die 0106110611 (8111160000060 folgenden Eintragungen ſind auf die Namen der 110 gcnannt611 513611011611 nahgenannten Perſonen umgeſchrieben. Klaſſe. 25. Nr. 17 582. Maſchinenſtrick- 582, Maſchinenftri>- und Jungen- 110061n m1t 0611010616m Zungen- nadeln mit veriöthetem Fuß und Niet. _ C. A. Meißner 111 LengLnf610 1. in Lengenfeld i. V. 34. Nr. 5531. Eine mit ſechs 011 0611 S01 611 061016111311 0006101106160 Zink6n 061ſ606n6 Fixckx- 0060 HermgSzange ſe<s an den Spitzen verdi>ten abgerundeten Zinken verſehene iſch: oder Heringszange mit S<erengriff6n Scherengriffen aus Alu- mmmm 0061." 0663111166111 T6mperguf1. _ Lift- mann minium oder verzinntem Temperguß. — Liſt- maun & Stellnm en Stellwagen in Mainz, Tritonpl. 51. NY, _20 S1. Nr. 20 947. 1 rommcl, Trommel, deren Körper aus Alunxmrumblech 0611601. _ H6111ri< Aluminiumble< beſteht. — Heinrih Meißner, Fahrtkant, 111 Fabrikant, in Berlin S., WaUſtr. 8., Wallſtr. 32/33. Nr. 25 663. 663, einer Schale, 611161: 016 einer die Nuß tragenden Säule und einem 0110616011611, 1111161 Federdruck angelenkten, unter Federdru> ſtehenden Brechhebel. Aug. Volkmar „jr. 111 O06r- ſchönau 1. jr. in Ober- \{hönau i. Thür. 25. April 1894. _ V. 400. Nr. 25 681. Doppelrundbrenncr 681, Doppelrundbrenner für Gas- kocthcke, kohzwede, mit 01601 006161110006111606110611 Br6nn- ſ [iyen 0011191661281]! Umfang6, diht übercinanderliegenden Brenn- {{lißen von gleihem Umfange, für ſtarke M10 1 wächſte H61zflamM6. und ſ<hwächſte Heizflamme. Junker & Ruh, Eiſen- gi6ߧreié51é15n Le Karlsruhe, 2500611. Baden. 26. April 1894. _ Nr. _Nr. 25 682. V6rſtell0arcr Tiſck) Verſtellbarer Tiſch für 008 das Krankenbett. K. A. Saſſe, 6601011106061, Korbmacher, in Elberfeld. 5. M01 Mai 1894. _ S. 1138. ., 7 Nr. 25 683. 2111031600016 K1110610611116116 Ausziehbare Kinderbettſtelle mit dur<0ro<6n6n durhbrochenen Füßen zum Du160ſ60160611 061 BLÜWäUde. „Paula Durchſchieben der Bettwände. Paula Freifrau von Boemxl- bar Boemel- burg auf R1ttergut M000006ff6n 061 G0061061111 111 eſtfalen. Rittergut Maygadeſſen bei Godelheim in Weſtfalen. 5. Mai 1894, _ 1894. — B. 2780. Nr. 25 684. B006- Brauſe: 684, Bade - Brauſe - Vorhang, 061: fich 111111610 611168 0160001611 21111166 der ſich mittels eines drehbaren Armes zur S61t6 Seite bewegen läßt. E. F. Haupt, Inhaber Gebr. Kömg E Gebr, König in Gera N., 861051116111. Leipzigerſtr. 35. 7. M01 Mai 1894. _ H. 2512. 36. 36, Nr. 25 511. 21110 61116111 Aus einem zylindriſchen 006r oder 1894. _ W. 1763. " [! 37. 37, Nr. 25 432. Zwiſ<61106>6111011ſtruktion 0116 " 111 Kaßldorf. . Zwiſhende>enkonſtruktion aus in O Nr. 25 537. Gypszemen10600<ung, 0611606110 !! ., 537, Gyp8zementbedachung, beſtehend y Nr. 25 673. . Nr." 25.678. 38. 6783, Nr. PriSmatiſ<6n Blech- 0061“ (2110101061 061160611061 Einſaß für 016 Füllſ<ä<t6 0011 Fül101611. Rem- 25 678, 83S, L Nt. prismatiſhen Bleh- oder Gußkörper beſtehender Einſatz für die Füllſhächte von Füllöfen. Rein- hardt & Wolf 111 Königsbrück 11110 D16s06n. in Königsbrü>k und Dresden. 30. April 1894. _ R. 1555. Nr. 25 512, 31100611000601611 11111 16061- 101111106111 911006110615101061, Zirkulati0n§00006 11110 T10>6n0016116 9100611 Rippenbadeofen mit kegel- förmigem Nippenheizkörper, Zirkulationshaube und Tro>engalerie. Nobert Eſche 111 M00!- bauſÉn 70.-FWB“, Erfurtesrſtr. in Mühl- E at Erfurterſtr. 25. 302101111894. 30. April 1894. . Nr. 25 664. KOÖHLL'Ö, 061 1061606111 006 6684. Kochhherd, bei wel<hem das Oeffnen 11110 S<116ß6n 061: und Schließen der Brat- 0061 Back- 100161110116 111111616 611165 ſeitlich 11061: 016 Mrd- 010116 rag6n06n H6061s oder Ba- röhrenthür mittels eines ſeitliß über die Herd- ylatte ragenden Hebels zu 0610111611 111. bewirken ift. L. E. Love, Fabrikant, 111 5330011600, in Paducah, Staat 3160111610, Kentucky, V. St. A.; 2366116161“: 1)1'. J00. Vertreter: Dr. Joh. Schanz 111 in Berlin ZW., K0m11101100111611ſtr. SW., Kommandantenſtr. 89. 4. M01 Mai 1894. _ L. 1421. _ i Nr. 25 687. ZY1111061000601611 11111 1101616111, 1100601010110 011906 0116016111 F61161111108101111061 11110 687, A mit innerem, rippenförmig ausgebauhtem Feuerungszylinder und Ober- und Unterfeucrung. Unterfeuerung. Eugen Laible in Zln14716 E D., M1111ſ16101013. Münſterplaz. 26. April 1894. Nr. 25 690, R6gu1161f11110f611, 06k6nnz61601161 durch 6in611 100016110 068 231611111600 00611 06- ſchloffenen K0016nſ<0<t 11111 11nt666n RNegulierfüllofen, gekennzeichnet dur einen während des Brennens oben ge- \{loſſenen Kohlenſha<ht mit unteren ſeitlichen Oeffnung6n. Oeffnungen. Warſteiner Gruhen- Gruben- und Hütten- FUZZI E Warſtein 1. i. W. 28. März 1894. _ 111 k16in6n 2101161110611 0011 6111011061: [1606110611 1 in kleinen Abſtänden von einander liegenden I Trägern 11111 Z1viſ<6n06w0106n 00011060 921691611 mit Zwiſchengewölben aus flach gelegten Steinen. 211101609 Andreas Pabſt 111 in München, 51161136- 111006 Klenze- ſtraße 50. 30. April 1894. _ P. 962. Nr. 25 515. P10116 11111." f<räg6n Platte mit ſ{hrägen Anſchluß- flä<611 flähen und 06116010 0161611 beliebig vielen Zähnen. H6111r1< Heinrich Salzmann in Düff610011, W601000n 10 0. Düſſeldorf, Wehrhahn 10c. 4. Vkai Mai 1894. _ S. 1111. Nr. 25 516. D060z1606l 11111 0061611 WAYN- 119611, 006161 0161161 9111116111006, 516, Dachziegel mit oberen Ae rillen, oberer breiter Mittelrippe, glatter uf- lage ä<€ 0110 [1111011606111 L01161111006110c0 111 061: Auf ängenaſe. Auf- lageflächhe und länglihem Lattennagello<h in der Aufhängenaſe. J. P. oörgenſen, Z160616106ſ., Jörgenſen, Ziegeleibeſ., 9. Plärz März 1894. _ J. 570. r. 25 523. M11 31061 00111) 6111 [ÖÖÖÜWZ 523, Mit zwei durch ein löébares metalliſches Querſtück 0610011060611 51006111 0118- geſtattcte Querſtü>k verbundenen Kabeln aus- geſtattete Erdleitungfür 2311000161161. Bliyableiter. M. Steidle- Spenglermeifter, Steidle, Spenglermeiſter, in Krumbach, Bayern. 17. April 1894. _ St. 759. 759, aus GVPÖdiSlCU 0061 001111606111M0161101, Gypsdielen oder ähnli<tém Material, einer Schicht Gypsz6men10610n Gypszementbeton mit L61m, Leim, Waſſerglas, Su110161126. 11110 611161 waſſerdichten A006ckung Sulfaten 2c. und einer waſſerdihten Abde>ung z. B. Dachpc1006 006r 21600011. Dachpappe oder Asphalt. Rheiniſche Gypsinduſirie, Gypsinduſtrie, W. Köſter in Heidelberg. 4. April 1894. _ N. 1495. Nr. 25 539. 539, Als 9166611011611 0110601011616 Reflektoren angeordnete Guſtave Falconnier 111 Falconuier in yon; Vertret6r: Vertreter: A. 011 Bois-RYUNW du Ci e und Max Wagn6r 111 BMW UN„ <iff001161*- 00111111 299. Wagner in Berlin NW., <iffbauer- damm 29a. 2. M01 Mai 1894. _ F. 1206. 25 621. 621, Eiſerne Trittplatten LTrittplatten für Treppen, 1061606 ſeitlich 10 nach welche ſeitli< ſo nah oben 1111106000611 1110, 00 116 umgebogen ind, daß ſie zum 011611 066 550111111116 016116n. uquſt aldmamt 111 Halten der Holztritte dienen. uguſt Waldmann in Düſſeldorf, 1260000106162. 9. Schadowſtr.62. 9, April 1894. _ W. 1714. Nr. 25 672. Auf 061ſ16110016n Eckpfeilern aufgeführt6s Baugcrüſt, 06ff611 Langs- verſtellbaren E>pfeilern aufgeführtes Baugerüft, deſſen Längs- und Quer- träger 06116010 beliebig zu verlängern und zu verläng6rn 11110 2511 06rkürz611 und 111 (26001106 011 0611 Cckpfet'lern 6110000110611 verkürzen und in Gehänge an den E>pfeilern einzuhängen ſind. Alfred Schlüter, Maler, 111 Grtmma 1. in Grimma i. S. 10. März 1894. _ Sch. — Sh. 1896. S<61116<t6s GLWÖWC 11111 k6ilförmig6m Q061ſ<11110 Scheitrehtes Gewölbe mit keilförmigem Querſchnitt. Lousbergſtr. 47. Yäſerncx V011ſ161n6, Eiſencinlagen 0011 47, E Bauſteine. Eiſeneinlagen von Joſ. Rueben in Aachen, 5. Mai 1894. _ R. 1564. „ , A Nr. 25 674. Gerüſtbalter 674, Gerüſthalter aus 'k-Etſ611 m11 S<11136n T-Eiſen mit Schlißen und Haken am Steg zur" 2361611100110 611161 0611 zur Befeſtigung einer den Querbaum mit 06111 Geruſtbaum dem Gerüſtbaum ver- bindenden Kette. Döſſeler, Rötelmann & Co., FähkikUFY- Döfſeler, Rötelmaun «& Co,, O in W6100011. Werdohl i. W. 6. Februar 1894. Decken De>ken aus Mörte'l, L60m 00. Mörtel, Lehm od. dergl. 11110 61116111 Hänge1v6rk - und einem Hängewerk aus Draht- 0610606, Drahtgeflecht 0061: Eiſenqurken. (6011 gewebe, Drahtgefleht oder Eiſengurten. Carl Cudell, Iwan Cudell und Max Cudell 1n in Aachen. 28. April 1894. _ C. 532. Nr. 25 510. 510, Vorrichtung zum Einlaffcn 1001611010110611 Einlaſſen kfapſelförmigen am 9100<00z110§r006 gclagcrtcn H00lkörp6r 1106100101 Rauchabzugsrohr gelagerten Hohlkörper überdaht iſt. Er11ſt Zacswin Ernſt Zaeslein in Luzern; V66116t6r: Vertreter: Franz Haßla<6r 111 Haßlacher in Frank- furt 0. a. M., 31021111. Koſelſtr. 56. 20. Januar 1894. _ Z- Z. 269. „ , 7 | „ Nr. 25 513. 9161061611001 11111 (0611111010- 010116, 1061606 11111 061 2166101601066 1116160361110 11601001 5143. Kleiderknopf mit Celluloid- platte, wel<he mit der Metallkalotte gleichzeitig geprägt iſt. 696111101111 Hermann Thier, Kn0pſf001110111, Knopffabrikant, in Königſt61n 0. Königſtein a. E. 1. Mai 1894. _ T. 750. Nr. 25 514. 514, Aus 61116111Stift einem Stift mit Griff und Schutzkappe 0666060061 Pfeif611räu11161'. beſtehender Pfeifenräumer. Joſef Wiatſchka 111 Wiatſhka in Mähr. Schönberg; 2161116161: „Hugo 11110 2811061111 51301010 111 B6r1i110771§ Vertreter: Hugo und Wilhelm Pataky in Berlin NW., Luiſenſtr. 25. 2. Mai 1894. _ W. 1791. Nr. 25 529. S<116ßk1100f 111111 211151161611 0011 529, Schließknopf zum Aufnieten von der 161100116116. 5.110. Knopfſeite. Ad. Karrer, M610Üf001110n1, 111 Metallfabrikant, in Kulm 0. 2101011; b. Aarau; Vertreter: 171“. J00.S<011z 111 B611111 ZW., K'01nr1101100111611ftr. Dr. Joh. Schanz in Berlin SW., Kommandantenſtr. 89. 4. Mai 1894. _ K. 2286. Nr. 25 546. Sc0110116 Swhnalle für Hoßnträgcr, Packgurte, 9116111611 11. 06100, 061160600 0110 61116111 911610610011160611, 0611611 Q116111006 166116061106 3061611 Hoſenträger, Pa>gurte, Riemen u. dergl., beſtehend aus einem Metallrähmchen, deſſen Querrippe feſtſtehende Zaden trägt. ©6010 Stößel 111 911111106111, Georg Stütßel in Nürnberg, Königſtr. 40. 1.9. 19, April 1894. _ St. 762. ., «„ Nr. 25 689. Verſchlußvorrichnxng Verſhlußvorrichtung für Knöpfe 11110 und dergl., 0611606110 0119 61116111 0301611 111 Vcr- 0111011ng beſtehend aus einem Haken in Ver- bindung mit 611161 0611 einer den Zugang zur .H0k6110'0'0111110 ſ06116110611 F606r. J. Hakenhöhlung ſperrenden Feder. I. Weber in Hamburg, F11<- Fiſch- markt 2. 12. Oktobexr 12, Oktober 1893. _ W — W. 1282. 45. Nr. 25 585. D000611 1011161106 Käſe?- m0ſ601116 11060 Doppelt wirkende Käſe- maſchine na Patent Nr. 73215 73 215 mit 016000161 drehbarer Form. Pk). Schack) 111 Fr6itn6rs[)6im 0. 321060. Ph. Schach in Freimersheim b. Alzey. 6. JanUar Januar 1894. _ Sch. 1700. Nr. 25 588. WkaFSUg Werkzeug für Pfcrd606ſ<100 Pferdebeſchlag aus z11)61 g6tr6n1116n, zwei getrennten, ſelbſtändige 2861561106 0110611060, 011160 Dr60griff ſcharnierartig 11111 6111011061 Werkzeuge bildenden, dur< ODrehgriff ſ\charnierartig mit einander zu 0616111106110611Hälft6n vereinigenden Hälften zur 548110111111 106116661 Wsrkzeugs. Bildung weiterer Werkzeuge. Julius Tröltſck) 111 2136111611- 01110 0111 S0110, 21006111. Tröltſch in Weißen- burg am Sand, Bayern. 25. April 1894. _ T. T, 742. Nr. 25 590. Quark- 11110 Fru<tpr6ff6 mit V011161606 und 111111603 HLÖLL 0011601110016111 Pre 1011611. T06000r Hei), 590, OQuark- und Fruchtpreſſe mit Vorgelege und mittels Hebel abnehmbarem Preßkaſten. Theodor Hey, Fabrikant, 111 810115160. in Noißſch. 2. 1111 Mai 1894. _ H- — H. 2484. Nr. 25 594. Zu101111116111600016r 594, Zufammenlegbarer Apparat mit S6g6ltu<11mk16101111g Segeltuchumkleidung zur 2161111011110 066 U11 eziefcrs in 9211506111, mit 61116111 016 VW- ni tungSgaſ6 «611 6110611 Vertilgung des Ungeziefers in Möbeln, mit einem die Ver- nichtungsgaſe erzeugenden Ofen. F.W.Ho<arth 111 Dresd6n, Land ausſtr. F. W. Hoctarth in Dresden, Landhausſtr. 15. 4. M01 Mai 1894. _ H. Hi 2492. _ 21025 595. Einſckylupf für Fiſ<r6uſ611 11111 9611611 0611 Einſchkupfrabmeén 0011 11111611 ſ<1006110611 S06110100t611. Nr.25 595, Einſhlupf für Fiſchreuſen mit gegen den Einſchlupfrahmen von innen ſ{lagenden Sperrdrähten. Julius Kock) Koh in Eiſenach, L011ge11ſ01z06rſtr.21. Langenſalzaerſtr. 21. 4. Mai 1894. _ K. 2285. ., « Nr. 25 642. Hufnag6l 642, Hufnagel mit ſ6itli<6111, 0016111010110611 ſeitlihem, hakenförmigen Kopf. Chriſtiania Heſtcskoſöm- Heſteskoſöm- fabrik in 2361060010 Bergedorf. 27. 210111 April 1894. _ C. 528. _ ., 528, : Nr. 25 644. M11606ntr00mcr 644, Milchentrahmer mit Dampf- 061z00111<tu11g 11110 [61601 z11gängli<6m heizvorri<htung und leiht zugängli<hem Ent- leerungsventil. Jakob Müller 111 9601161100060. in Nockenhauſen. 26. April 1894. _ NT. — M. 1769. „ Nr. 25 649. S<10006nfal]6, 066606000116 61116111 649, Schwabenfalle, beſtehend aus einem Glas- oder T00ngefäß 11111 Thongefäß mit äußeren 1100) flach und inneren ſteil abfallenden Wandungen. J. I. G. Geiger 111 in Hamburg, P0ſtjtr. Poſtſtr. 16. 24.210111 24. April 1894. _ G. 1317. 47. 47, Nr. 25 456. "!"-förmig6s Ventilgebägſe 25456. T - förmiges Ventilgehäuſe mit einem Sicherbeits- Sicherheits- und 61116111 Luft0611ttl. einem Luſftventil. Flensburger Eiſenwerk, Reinhardt & YieLfYHer 111 F161100urg. 21.-210111 1894. _ 7 . . 911.25458. Werkz6ug «& T in Flensburg. 21. April 1894, — is. s Nr. 25 458, Werkzeug zum F6ſtſ001111611 000 2516110003016. 061111 Zuſammenlötben 061- ſ6106n, 06ſt€06110 01113 611161 FÜHrungézſtange Feſtſpannen von Vleirohren 2c. beim Zuſammenlöthen der- ſelben, beſtehend aus einer Führungs\tange mit drei Spannkluppen. E. Karſch 111 Haüe 0. in Halle a. S. 13. April 1894. _ K. 2230. Nr. 25 530. 910061 530, Nägel aus Aluminium, Eduard Brezol 111 B1ſſ611, in Biſſen, Luxemburg; Ver- 166161: ©. treter: G. Dedreux in München, Brunnſtr. 9. 30. April 1894. _ B. 2761. Nr. 25 535. 25535. Gegen die Sißfläche Sißflähhe zu pxeſſ61106, 111 preſſende, in einer Scheibe 26. 0600116116 A0- 01<tun11splatt6 2c. gehaltene Ab- dihtungsplatte für Hähne 11110 der [. und dergl. Küken & JaYYier «& elo in Bielefeld. 26. pril April 1894. |, !, u der Fenſtereckc-n, 06ſt60600 Fenſtere>en, beſtehend aus einer mit 6111- fpre<en06m Eck6na11sſ<nitt 11110 ent- ſprehendem E>enaus\chnitt und Befeſtigungs- , Nr. 25 541. R1611161100061 541, Riemengabel mit ganz 0061" " 06pr6ßt6 O0ſt= 11110 S<1011n1101611100 51. oder i; gepreßte Obſt- und Schrotmühlenwa 51, Nr. 25 265. k " |, " 52. U ' Handſ<u0-Nc"101110ſ601116n 11111 060611610011061 061- y "” u »” 92, N S Handſchuh-Nähmaſchinen wit gegeneinander ver- 53. Nr. 25479. 560016111001606001161 z11rK0n- 25 479, Kohlenſäurebehälter zur Kon- " D6ck6l 0616ſ11016111 Fl6if<trageg6ſt611. 54. Deel befeſtigtem Fleiſchtragegeſtell. 54, Nr. 25 525. B16<k10mn16r 25525. Blechklammer mit 31061 1116160 zwei glei „ Nr. 25 623. 6283. 56. Nr. 25 677. 677, Das 2110160611 0011 Anziehen von Wagen 5 Nr. 25 622. Um 016 216016 élchrth 11110 , _ 5,6 0118 die Achſe geru und : nwalze aus künſt- [1606111S16111(C00mpag1161ſt6i1100f011611 11110 61116111 2501060111161). lihem Stein (Champagnerſteinabfällen und einem Vindemittel). Ferd. Kleemann & Sohn, Fabr., 111 J0611011061m 0. St111100r1. 28.210111 in Obertürkheim b. Stuttgart. 28. April 1894. _ K*. — ß. 2274. 2101010-Org61, 061611 511110101111 011160 ZMZ NLWKN 511101716 116011061 111110, 0011 0611611 016 für 016 111116 10.1110 06ſti111mt611 00116 21660106 11606 ZUJLHÖÜJLU Bäſſcn 061011110611. Akkord-Orgel, deren Klaviatur durh zwei Reihen Knöpfe gebildet wird, von denen die für die linke Hand beſtimmten volle Accorde nebſt zugehörigen Bäſſen bethätigen. Berliner Muſik-Juſtrumentcu-Fabrik", Aki;- Muſik-Fuſtrumenten: Fabrik, Akt. - Geſ. vorm. Ch. F. Pietſchmann & Söhne 111 B611i11 U., in Berlin N., Brunnenſtr. 25. 25. 210111 1894. _ April 1894, B. 2750. Nr. 25 531. Blasinſtrurmnt 0110 532, Blasinſtrument aus Blech mit zur 216016 060 Jnſtr11111611160 ſ<1äg 01106010- 1161611 Z0111106106n111611. Achſe des Inſtrumentes \{<räg angeord- neten Zylinderventilen. J. B. Geßner 111 05100110, B00111611; 2161116161: H1111011110W110611n Pataky 111 28611111 MW., L111ſ6nſtr. in Grasliß, Böhmen; Vertreter: Hugo und Wilhelm Pataky' in Berlin NW., Luiſenſtr. 25. 1. Mai 1894. _ G. 1336. Nr. 25 534. M6600niſ<66 Muſik1vcrk mit N601060611160, 0611611T61600<ſ6 061 J110011gſ6131111g 0011 0110611 0601601 11110 0601611111 10610611 701111. 534, Mechaniſhes Muſikwerk mit Motorbetrieb, deſſen Triebachſe bei Ingangſeßzung von außen gedreht und gebremſt werden kann. E. Thiele 111 B611111 19., F60106111116r1'tr. in Berlin N., Fehrbellinerſtr. 45. 10. April 1894. _ T. 729. Nr. 25 540. 91660106011061160 11111 6100016111 21111011, 111 1061606111 016 Sti11111101011611100611 011- 06010 1 71110. 540, Accordeongeſtell mit erhöhtem Aufſaß, in welhem die Stimmplattenlagen an- gebraht ſind. E. Dienſt 111 8610510420000. in Leipzig-Gohlis. 4. M01 Mai 1894. _ D. 982, 982. Nr. 25668. Fiir 2166060500610 0611111111116 [01105 VLkſlhiCbÖakE ?)]10111101ſtc1110611, 0111 0611611 016 Dämpf6r 111111110611 21011011000110611 060011611 10610611. 25 668, Für Accordzithern beſtimmte längs verſchiebbare Manualſtangen, auf denen die Dämpfer zwiſchen Abſtandshülſen gehalten werden. Carl Reichelt „11111. 111 F11111gc11t00l. jun. in Klingenthal. 28. 51101311 April 1894. _ R. 1548. Nr. 25 499. El6ktriſ60 061111106116 91610- 100160016. J1111116 499, Elcektriſh betriebene Näh- maſchine. Julius Hartmann 11110 und Guſtav Oldenburg 111 Dr660611, (9111110066111. in Dresden, Grunauerſtr. 42. 4. Mai 1894. _ H. 2489. Nr. 25500. S0060161ſ1111616i, 011161) Spachtelſti>kerei, durh Tam- 0001167-Z161110016 0066 Doppe'lſtcppſticky 0061 06106 910016 0161601611111 011f (161116016 6111- 11110 111601- 1010106 0106016116 V01001111ſt0ff6 Übkktkügktl 11110 bourier-Ziernähte oder Doppelſteppſtih oder beide Nähte gleichzeitig auf gewebte ein- und mehr- farbige brochierte Vorhangſtoffe übertragen und mit 6111011061 0616111101. einander vereinigt. Friy Bergmann 111 P1011611 1/V. in Plauen i/V. 4. Mai Mat 1894. _ B. 2766. Nr. 25 501._ V0rri<t11110 111111 O6ff11611 066 501, Vorrichtung zum Oeffnen des Zylinders 011 .>„*10110ſ<110-N00= 11110 SUPP- 1110ſ<111611 111111619 16111161) 0006010061611 .H606ls 11110 (8166111615. an Handſchuh - Näh- und Stepp- maſchinen mittels ſeitlih angeordneten Hebels und Exrcenters. Rich. Horſtmann 111 21611111 ZW., O10111611ſtr. in Berlin SW., Oranienſtr. 101. 4. 21101 Mai 1894. _ H. 2488. 911. N1. 25 502. H01101<u0-Näb- 11110 St600- 1110ſ601116 11111 502, Handſchuh -Näh- und Stepp- maſchine mit in 061 der Länge 061011061116061“ (816611161- 1101106. 96160. veränderlicher Erxcenter- ſtange. Nich. Horſtmann 111 in Berlin ZW., Oranicnſtr. SW,, Oranienſtr. 101. 4. 2,7601 Mai 1894. _ H. 2487. Nr. 25 609. Zw6it0cilig6r St0ff0rück6r für änderlichcr S16Ü1mg 061 0610611 T06il6. Rick). 609, Zweitheiliger Stoffdrücker für änderlicher Stellung der beiden Theile. Nich. Horſtmann 111 BMW ZW., Oranicnſtr. in Berlin SW., Oranienſtr. 101. 5. Mai 1894, _ H- 1894. — H. 2502. ſervierung 0011 Fleiſchwaaren. Yietalltuch- von Fleiſhwaaren. Metalltuch- fabrik Düren, „empcrtz Lemperß & Wcrgifoſſe Wergifofſe in DÜWU, 910611110110. Düren, Rheinland. 2. Mai 1894. _- M. 1781. Nr. 25 633. Fl6iſ<10001611=B6001t6r 6383. Fleiſhwaaren-Behälter mit 0m am Metall- tu<fabrik tuchfabrik Düren 111 23111611. in Düren. 5. M01 Mai 1894. _ Yk. — M. 1790. roßen S<611k6111 Schenkeln zur V610111011110 00n Verbindung von Papp- 1360060161100110611 26. Fricdrich A Dtelwänben x. Friedrih Schiettinger 111 (050001110611. in Göppingen. 9. April 1894. _ Scl). — Sch. 1979. Nr. 25 538. 117611 611161 Gummiſcbichf 11061- z0gen6s 513061000161. Mit einer Gummiſchicht über- zogenes Packpapier. Vereinigte Gummiwaaren- Fabriken T Harburg = - Wien vorm. Menier- . + N. Rcithoffcr 1n Reithoffer in Harburg 0. a. E. 25. April 1894. _ V. 403. R6klan1610f61 0061“ 4083. Neklametafel oder Vorhang mit Ausſchnittcn Ausſ{nitten für rotierende Anzeigenbändcxr 111 0611601061 2561606010119. G0za Anzeigenbänder in beliebiger Beleuchtung. Géza Zinner 1023661111, 9601611111. in Berlin, Noſenſtr. 7, 11110 und Hans Niiinchcberg 111 Müncheberg in Berlin, Alt Moabit 104/105. 6. Februar 1894. _ Z. 284. 6116160161006 2301616010110, 06ſt€06110 erleihternde Vorrichtung, beſtehend aus 61ner Metall0ülſ6 einer Metallhülſe mit Haken, 111 066 6111 in der ein unter Feder- wirkung ſ160611061 ſtehender Bolzen mit Haken 0061 211106 1381101110110. Weyersbcrg, oder Auge geführt wird. Weyersberg, Kirſchbaum & Co. 111 in Solingen. 26. April 1894. _ W. 1776. 7. 7, Nr. 25 430. MagazinkaffeM 430, Magazinkaſſette mit W6<ſ61- 2361116161: Hngo 11110 W110611n 51.301010 Wechſel- Vertreter: Hugo und Wilhelm Pataky in Berlin KMZ 8011611111". NW., Luiſenſtr. 25. 12. 2101111894. _ April 1894. — D. 942. 942, 64. Nr. 25470. Sp1'111110ſ601116, 061 111616066 F10ſ<611, 6510161 26. Spülmaſchine, bei welcher Flaſchen, Gläſer 2. mittels 061661100161, 11111 1606100611 511011611 061ſ606116r 50111061 11111 61116, 111111619 H6061 061116110016 ÖZÜTÜL 0601601 0110 durch 0110616 verſtellbarer, mit federnden Klauen verſehener Kurbel um eine, mittels Hebel verſtellbare Bürſte gedreht und dur<h andere Bürſten äußerlich 0616111101 10610611. J0ſ600 gereinigt werden. Joſeph Lanſen 111 „301110. in Köln a. Rh., Eigelſtcin Eigelſtein 147. 24. März 1894. _ L. 1349. ' ! „ Nr. 25 472. KOWCUPUMPL, 061 10616066 111 06111 Wi110k6ff6l 06r 30111106r 11110 061 0011 (11171811 011160 *Ökbll 0610600016 M6<011i§mus fick) 06f11106n. Kolbenpumpe, bei welcher in dem Windkeſſel der Zylinder und der von außen durch Hebel bewegbare Mechanismus {ich befinden. Ernſt KYYWMM 111 (8111110 1. Nen) in Grüna i. S. 5. April 1894. _ K*. ( 90“. ,. — K. 2196. Nr. 25 573. S16<00011 Stehhahn für 21161011111- leifung611, 06ff611 211611001? 0011 611166 S0111100ü<ſ6 11111 L11ft611110ß1011111 0111160100611 iſt. 2600010 Stcntzler 111 Bierdru>- leitungen, deſſen Bierrohr von einer Spundbüchſe mit Lufteinlaßraum umſ<loſſen iſ. Leopold Stentler in Leipzig, Ebcrhardtſtr. Eberhardtſtr. 8. 14. 210111 April 1894. _ St. 754. , | Nr. 25 574. 574, Durch 61116 T01'1r 11111 W100- 10110 0100110111066 „9711011011111 11111 61116111 Eiskazten, 61116111 eine Thür mit Wind- fang zugänglicher Kühlraum mit einem Eiskaſten, einem Luft- 11110 61116111 K001611ſäur60111>06001166 11110 61116111 2101001101101 11111 111601f0<6111 GLULÖ- 06rſ<111ß. 2600010 Stcntzlcr i11 L610310, (8061- 001*0tſtr. 8. und einem Kohlenſäuredru>behälter und einem Ablaufkanal mit mehrfahem Geruch- verſhluß. Leopold Stentler in Leipzig, Eber- hardtſtr. 8, 14. April 1894. _ St. 753. _ . riſ 1894 — Sl O „ Nr. 25 580. 25580. Trichter mit 916111111161- 910110101 311111 2161111110160 066 0111601116116110611 Flüſſ111k6118111611gc11. Regiſtrier- Apparat zum Beſtimmen der durchfließenden Flüſſigkeitsmengen. Franz Beyer 11110 03011 und Carl Sattler, S01111111161ſter, Spinnmeiſter, in Forſt 1. i. L. 4. Mar Mai 1894. _ B. 2772. „ Nr. 25 581. Als B11ff616isſ<1011k 0110- 065101161 2l110ſ<01110000r00 Buffeteis\hrank aus- geführter Ausſchankapparat. J. D. Jung, >00rika11t, 111 MM). 2. 91101 Fabrikant, in Alzey. 2, Mai 1894. _ J._625. — J. 629. „ Nr. 25 583. Eisſ<1011k 583, Eisſchrank für Bi6rfaff6r, 1110061 0015 Bierfäſſer, wobei das Faß auf 6111 011 611161?- T011r6 068 S<1011160 06f6ſtigtcs 231611 0611611110110. Joſcph Giiutcrt 111 2110101000100, Stuttgart-crſtr. ein an einer Thüre des Schrankes befeſtigtes Brett geſtellt wird. Joſeph Güntert in Ludwigsburg, Stuttgarterſtr. 32. 30. März 1894. _ G. 1267. ' / Nr. 25 634. Z111nſ<101 311111 Reimgen „0011 F10ſ<611, 0611606110 0110 1011119 g6ſ<11itten6111 Zmn- 011101. 634, Zinnſchrot zum Reinigen von Flaſchen, beſtehend aus kantig geſchnittenem Zinn- draht. Haendler & Natcrmgnn 111 130111100. 9110110611. Natermann in Hannov. Münden. 24. März 1894. _ „Y). — H. 2332. „ Nr. „Nr. 25 635. 1111673:- Miſ<- 11110 D1tr<1011f- A0f1'11100011 635, Meß-, Miſh- und Durchlauf- Abfüllhahn mit L111100ſ01106111110. J01'00' Luftabſonderung. Jakob Eſſer 111 Elbc'rxled, 310ſ1110gart611ſtr. in r B Kaſinogartenſtr. 13. 2.J11111 2. Juni 1893. _ . 4T . — É. 439. Nr. 25 639. S011110- 11110 H000ſ<1606x 0110 Eiſ611 639, Spund- und Hahnſchlegel aus Eiſen mit .H01z6111f015. Holzeinfaß. Carl Bruker 1115001311661, T01"11*., S001f6106rſtr. in Pößne>, Thür., Saalfelderſtr. 6. 29. März 1894. _ B. 2622. 66. Nr. 25477. 2100011161116ffer 25477, Abhäutemeſſer mit 011. 061 V6rläng6ru11g 061 A11g6l 16066110 06f6ſtigt6rKlt1106. P0i1ipp Schimplf an der Verlängerung der Angel federnd befeſtigter Klinge. Philipp Saul in Frankfurt 0. a. M., 251116061- ſtraßk Blücher- ſtraße 13. 18. Lpril April 1894. _ Scl). 2006; — Sch. 2006. Nr. 25 478. Fleiſ6061100611ſtä11061, 0611606110 0119 Fleiſherladenſtänder, beſtehend aus zwei auf Tragſänlen 0061 Wandk011101611 06- fcftichn Aufſaßſtücken, 1061606 016 Tragſäulen oder Wandkonſolen be- feſtigten Aufſaßſtüken, welche die Tragſtange M11 0660001610 F161ſ<0016n 0011611. Fr160. mit drehbarem Fleiſhhaken halten. Fried. Schmidt 111 GLVLLÖbCrg «136106. in Gevelsberg - Heide. 23. 2111111 April 1894. Sch. 2022. „ , 67. : i 67, Nr. 25 519. An0rdnung 6[6ktr1ſ606r P01161- m0101611 011 eincm ſänl611förm10611'G6ſt6lT “1111: Pokertiſche 519, Anordnung elektriſcher Polier- motoren an einem ſäulenförmigen Geſtell für Poliertiſhe zur Bijoutcri6fabrikat10n. W110. Bijouteriefabrikation. Wilh, Großmann 111 Pforz06im. in Pforzheim. 4. M01 Mai 1894. _ (5). 1.341. _ 68. G. 1341. ] 68, Nr. 25475. T01"11ſc0[0ff6r 11111 25475, Thürſhlöſſer mit je z1061 06rſ<160611 g6ſ1011616n S<lüff6110606r11_ zwet verſchieden geſtalteten Schlüſſellöhern zum O6ff116n 1116016161 S<löſſ6r durcb 6106110301101- ſchlüſſel. J0600 Nöbcl. S<10ff66metſter, 111 Frankentbal. Oeffnen mehrerer Schlöſſer dur< einen Haupk- \{lüſſel. Jacob Nöbel, Schloſſermeiſter, in Frankenthal. 21. April 1894. _ N. 455. , . : Nr. 25 572. Abſtellbarer T0ürſ<lt6ſz6r 1111t 16lenk106m Thürſchließer mit gelenkigem Druckarm. Wilhelm Theis, Fabrt- 011t, 111 V0106 Fabri- ant, in Borde 1. WLſtf. 26. Aprtl Weitf. 26, UAplil 1894. _ T T. 745 U " u u y einem 0116 231660 entſpr6<6n0 g6ſ10nztenS601606r 11110 61116111 0610110610 111 06nſ610611 6111061691611 JL“ 016111611 3111001. aus Blech entſprechend ge\tanzten Schieber und einem beſonders în denſelben eingeſeßten ge- preßten Knopf. Gebr. Dörken, Fabrrkanten- Fabrikanten, (Schluß 111 061 in der folgenden B611006.) Beilage.) Redakteur: 131". Dr. H. K* le 6, Klee, Direktor. B er [1 11; Berlin: Verlag der (811060111011 Expedition (Scholz). Druck 061 N06006111ſ<611 Bu 0ru>6r61 Dru> der Norvdeutſchen Buchöru>kerei und V'erlaIs' Verlags vorrichtung, g6k6n1136160116t 011160 61116 gekennzeichnet dur eine auf ſ<16f6r 5211111011 B6xlin ZMF Wi 0610111110136 ſ<iefer Anſtalt Bexlin 8W,, Wilhelmſtraße Nr. 32. 'Nr. "25 ‘Nr. 25 584. Riegelſchiebcr, Riegelſchieber, beſtehend aus- 111 GEVLleLrg 1. in Gevelsberg i. W. 13. April 1894. _D. 945.- . Stück 0666061106 H0rnſc001611 — D. 949- * Stüd> beſtehende Hornſchalen für M6ff6r 11110 . Stück 0666061106 Schalen 0011 »H01z, CKÜU- “70. Meſſer und " ' 71. 1160611061", Stü beſtehende Schalen von Holz, Cellu- 70, 4 e 71, # ſtehender, ſtarr 11111 06111 W6rkz6110 0610011061161." Str6l Fax (560011061111. mit dem Werkzeug verbundener Stiel für Schanzzeug. J. G. Vc<mann & Schrctber 111 111011101110, Lilicnſtr. Vechmann «& Schreiber in Hamburg, Lilienſtr. 29. 30. März 1894. _ B. 2638. Nr. 25 554. 21116 6106111 0005160001611 27161011- 10016 06ſt6061106r, 554, Aus cinem ausziehbaren Metall- rohre beſtehender, ſtarr mit 06111 WkaßSUa 061- 011110611617 Stick dem Werkzeug ver- bundener Stiel für S<011zz6ug. Schanzzeug. J. G. Beck)- Bech- mann _> & Schreiber 111 in Hamburg, 8111611111. Lilienſtr. 29. 30. Marz März 1894. _ B. 2637. Nr. 25 555. 25555, Mit 06111 Kr00f 0119 61116111 dem Kropf aus einem Gabeln mit féſſſtébkndkr 51111106. Heinrick) Kauf1_nann feſtſtehender Klinge. Heiurich Kaufmann & Söhne, F00rik11111611, 111S01111g611. Fabrikanten, in Solingen. 9. Marz März 1894. _ K*. — K. 2106. Nr. 25 556. Mit 06111 dem Kropf 01113 61116111 [010 aus einem loid u. ſ. 10. |. _w. für M6ſſ6r 11110 65006111 1111! Meſſer und Gabeln mit feſt- ſ160611066 171111116. ſtehender Klinge. Heinrich Kaufmann &Söhnc. F001110111611, Kaufmaun &Söhre, Fabrifanten, in S01111gc11. Solingen. 9. 9310131894. _ K. 2116. März 1894. — M 2116; Nr. 25 617. In 060 Schlitz 611160 65013- 0611661 611111600016 11110 0611104616 Tiſ<0006lkling6 (1119,S10[)11)11"<. 617, Jn den Sg@hliß eines Holz- heftes eingepaßte und vernietete Liſchgabelklinge aus Stahlbleh. J. 91. 9106016, F001110111, 111 S01111g611. A. Nochle, Fabrikant, in Solingen. 18. April 1894. _ R. — M. 1516. Nr. 25 575. T0ſ<611f606r- 11110 BMUKK- 001166 0110 611166 g6ſ6011151611 11110 mit 611166 801108- 0ff11u110 061760611611 R0016. Taſchenfeder- und Bleiſtift- halter aus einer geſhlißten und mit einer Längs- öffnung verſchenen Röhre. H. C016 Cole Willmott 11110 I. und J. P. Lanxrencc 111 80110011; 2161116161“: 211111161 910010010, Lawrence in London; Vertreter : Auguſt Rohrba<h, Max M606r 11110 2811061111 251110610010 111 (815111. Meyer und Wilhelm Bindewald in Erfurt. 23. April 1894. W. 176]. R1". 1761. Nr. 25 576. Zum Auftragen 0011 C00101- n01611 0161160060 Z61<611111111111116111, 061 06111 311161 von Coordi- naten dienendes Zeicheninſtrument, bei dem zwei zu “611101113161“ 761111661116 S611611 11111 CLWL'ÖÜWTLU- 1061111110611 06rſ60611 einander fenktre<hte Seiten mit Coordinaten- theilungen verſehen ſind. :OCTMQM Weißer. t6<n11<6r Eiſen0a011-S6kr6tär, Hermann Beißer, te<hniſher Eiſenbahn-Sekretär, in Straßburg 1. C. i. E. 21. April 1894. _ B. 2722. Nr., 2722, Nr 25 578. 52111060111100 61066 0110z16000r611 S<r610_10161 111,61116111 578, Anordnung einer ausziehbaren Sreibtafel in ‘einem zum B6f6ſtix1611 011 Klki- 0111109111161611 066111116160 _1'101'11110006669. Befeſtigen an Klei- dungsſtücken geeigneten Führungsgeſtel. Franz Detßler 111 BWK", N6l<iorſtr. Deißler in Berlin, Melchiorſtr. 26. 4. Mai 1894. _ D. — O. 981. _Nr. Nr. 25 579.. Geſkckl-Schultafel, ngLMl- ?mcbnkx 011160 0r61 z11_ſat111n611- 11110 1111100000016, 11 0611601061: Höch, 6111ſt6110016 Tafcln 11111 066- ft611001611 K0116nſ101106rn. 579, Geſtell - Schultafel, gekenn- A durch drei zuſammen- und umklappbare, n beliebiger Höhe einſtellbare Tafeln mit ver- ftellbaren Kartenſtändern. G. Frericks- 860161, 111 THWFJÖ' Freri>s, Lehrer, in n Lingen, HÜNNOVM. 4.5.9101 Hannover. 4. Mai 1894. I r. Nr. 25 628. (5310760011361 Griffelſpißer mit 011010660ſ61- 001611 „Scharfnwſſern. (Ernſt auswecſel- baren Schärfmeſſern. Ernſt Kaiſer 111 W010, VthZUZßHÖ in Wald, ai B 77, P0ſt Soling6n. 5216011894. Poſt Solingen. 5. Mai 1894. Nr. 25 631. F101<en06rſ<111ß 631, Flaſ{henverſ{<luß mit Ausfluß, 0er durch 6111611 0001611 Gunnnipprfesn der dur einen hohlen Gummipfropfen mit zwei 11111616n 061611110 061011n0611611, [öffelartigcn HEbLÜj 6601111611001 111. Hermann urwitz & inneren gelenkig -verbundenen, löffelartigen Hebeln regulierbar iſt. Hermaun Hurwiß «& Co. m B611111, Kloſt-Zrſtr. in Berlin, Kloſterſtr. 49. 9. 6z6111066 Dezember 1893. _ H. 1978. Nr. 25 632. S<161010160W1ſY 11111 0118- 106<ſ61001611Wiſ<ſtreif6n. 632, Det mit aus- wehſelbaren Wiſchſtreifen. W. J. eavcr Weaver in 9160001000106, NReynoldsville, Staat P61111ſ01001110, Pennſylvania, V. St. 21.; Vertr6ter: 1)1'. J00.S<011z A.; Vertreter: Dr. Joh. Schanz in Berlin ZW., Komman001rtenſtr.89. SW., Kommandantenſtr. 89. 4. Mai 1894._W. 1894. — W. 1795. Nr. 25 637. ZW6iſ6itig Zweiſeitig zu 061101361106 S<r61010f6l benutende Schreibtafel aus 6100111601000160 Pergamentpapier, mit 0066 00116 'Emfaffu'ng oder ohne Einfaſſung und wi_ſ<6nlage. Zwiſchenlage. O. F. Schaefer 111 Berlm, in Berlin, Brunnenſtr. 97. 24. April 1894. _ S . 2025. Sch. 2025, r. 25 638. chcrbüchſe 25638, Federbüchſe in Form einer Infant6r16-G6we0r-Patr0116. Ludwi Höre 111 Nür2n402650, Infanterie-Gewehr-Patrone. Ludwig Hörr in ROON Dammſtr. 6. 14. Apri April 1894. _ Nr. 25164. 25 164, Grundmuſter zn 611161 m1t zu einer mit dem Abſaß Abfay aus einem Stück 061: 6116111611 Lauſ- Eble, 061 10616061 016 Abſaß-Au 611f10<6 Stü>k hergeſtellten Lauf- [eo bei welcher die Abſaß-Außenflähhe durch 111160611-611166 Grundmuſtertbeiles mlegen *eines Grundmuſtertheiles gebildet iſt. Iulius Julius Vogeler, HOfſ<UHfabrikant, Hofſuhfabrikant, in Erfurt. 25. 2%. April 1894. _ V. 399. „Nr. Nr. 25 444. Arretiervorrichtung Arretiervorrihtung für Schul)- letſtenkeikc, gekennz61<nct durch 0611 Schuh- [eiſtenkeile, gekennzeihnet dur< den mit Wider- bqken haken und Handgriff verſehenen federnden Stift. Carl Blati 111 Karlsruhe, in Karlêruhe, Faßanenſtr. 45. 16. Apri[ April 1894. _ B. 2698. 911.25 610. Schnittbobel Nr. 25 610, Scnitthobel mit 066110 > S 11610600rri<tun0 dreifacher Schneidevorrihtung zum Beſ 11610611 Beſchneiden der S00 611 Sohlen 7 " kzel . f genähter Schuhe. Emil rdmmm Erdmaun in Am- Arn- tadt, Badcrgaſſe Badergaſſe 16. 5. Mai 1894. _ E. 709. „ 5.) „ Nr. 3161111. A D; Reuß. Nr. 26. 2119111 April 1894. Nr. 25 619. 0011160111110 fiir G19. vorrichtung für 2 0061: 3011110 BUUÖÜPPÜMÉL 061- 0111106116 111611106111. oder 3 dur< Bandapparate ver- bundene Krempeln. J. G.. C. Bohle 111 28610011 1.S. 720. 5111015 1894. 0061 0610611 E110 f6ſ11016910l1611 in Werdau i. S. a März 1894. oder beiden End feſtigte Nollen läuft und 011160 (861016016 dur< Gewichte geſpannt 10110. 0711111 wird. Emil Herold in Erfurt, Straßburger- 18. April 1894. _ H. 2433. r. 25 413. , 2101010011160 1111t 01606110611Mitt61fi0111 11110 j6 611161: 0210111: 011 0611 O0606 4183. Automatiſh mit drehenden Mittelfigur und je einer Figur an den Vsear Horn 111 2610110 in Leipzig - 11 0111110100067, Volkmarsdorf, 16. April 1894. _ H. 2425. ſtraße A 19. Schaukelbalkcn (811060 J00ſtr. Schaukelbalken Enden. íIdaſtr. 26. Nr. 25 414. 111 (8000111, Gr0ß06rz. O1061101trg.»3. 1894. _ H- 23“ 00mm in Ethorn, Großherz. Oldenburg. « 3. 1894 — O. 237 damm 1. 0160001611 _ L. drehbaren — 8, 1228. Nr. 25 467 V0r- 11110 10116110011006106011110 011110 016 ſchräge LUIS 611169 111 9101011011 511 0611636110611 S<11111110- 10060 06101111 , Vor- und Rülkwärtsbewegung durch die ſ{hräge Lage cines in Notation zu verſezenden Schwung- rades bewirkt 1 Euqclmann 111 Engelmann in 1894. _ 11. — M: 190. Nr. 25 468 0111 dur 1. ?).)101 Mai 1894. _ Nr. 25 482. S00rtz106616 1111! 0611111111110 1111" 01 111 ZüriÖ, 11110 fick) 16061110 0066 S10ff, z11111 Worth 111 28611111 482, Sportzwe>ke mit hemmung für di in Zürich, und ſi< federnd oder Stoff, zum worth in Berlin 1894. _ H. 2446. Nr. 25 597. 111111610 S<101106n 0111 Sckyuk) mittels Schrauben am Schuh befeſtigt wird, und 061 1061606111 016 8011110061" 111 MM bei welchem die Laufräder in einer Blattfeder SWL?“ 2111010109 gelagert Mathias Hallerbach 111 in Ratibor .-S., 916116001110 -S., Neuſtadtſtr. 7. 4. Mai 1894. _ Nr. 25 599. 61116r 616116101611 einer geneigten Kugelbahn mit Ver1161111111611, 61116m 111 00111011101811 Vertiefungen, einem in horizontalen Lagern 0160- 001611 dreh- baren Körper 11110 611161: und einer Scherz- 1)de oder Signal- Jſidor Bamberger 111 in Frankfurt 0. a. M., Zeil Beil 46 29. Z))?ärz März 1894. _ B. 2628. 11110. ſind. figur. Nr. 25 624. 6111061116061 Gl61<06wi<tslag6 111 änderlicher Gleichgewichtslage. in St. Georges - d'OltZron, Frankreich; V6r- d’Olóron, Frankrei; Ver- Fr. treter: Carl Luiſenſtr. 26. 5. Nr. 25 625. Brücken- Brü>ken- oder D 10611611, 06ſ1606n0 theilen, beſtehend einer 016 Baukaſtentbeile die Baukaſtentheile beſtimmenden Meß- Julius Weiß 111 in H Februar 1894. _ klappe. kÉluppe. damm 35. 19. Nr. 25 626. 010710an S<rau Faul achſialen Schrau Bas Roſe, Dru ihrer, Neuer Jun fernſtie 18., 06106 Jungfernſtieg la., beide in Ham- ril 18 4. _ . 1894. — R. 1529. 80. 80, Nr. 25 417. , Pr6_ſſe Preſſe mit beweglichem beweglihem Form- * 000611 11110 06116010 emzuſtellenden |- boden und beliebig einzuſtellenden Falzen zum 01110. bura. 23. A0 Meſſen 0011 Ap p von Fal urr in Grenßcn 1. Greußen i. Thür. M. 1756. . , Nr. 25 487. 487, 2. F6011101: Februar 1894. _ L. 1221. 25 526. .H6r111. Schruers, M111011116111001110111, 111 $26. Herm. Schroer®s, Maſchinenfabrikant, in Krefeld. Nr. 25 412. 25 419. 060606110011116061 T100flä<6 011 Sth 060 250110119. 41D. drachenähnlicher Tragfläche an Stelle des Ballons. R. Wieſendanger 3.J0111106 Wieſeudanger 3. Januar 1894. _ W. 1445. . , Nr. 25 420. 1611611 11110 HÄUFM 011160 6111 (356111606 0011 außsn 410 611. feſten und R dur cin Getriebe von außen Boden. Berlin, F16110011rg6rſtr. 40,41. 6111 061ſ<i600016§ Flensburgerſtr. 40/41. ein verſhiebbares Sperrrad mit Klinke, 1061 „613 061111111619 51116161 011 061nſ610611 061611110 06f6ſ11gterzx16061 016 H0>611a 11110 S0016nk101111116rn 01111601. 506161 Hoizrichtcr 1'11 U11161-B01men. S<1061z; Vertr6t6r: welches vermittels zweier an demſelben gelenkig befeſtigter Hebel die Hadken- und Sohlenklammern anzieht. Peter Holzrichter in Unter-Barmen. Schroeiz; Vertreter: Arthur V06r- 11101111 Baer- mann in „25611111 KW., LuiſMſtr. Berlin NW., Luiſenſtr. 43/44. 16. April 1894. _ W. 1745. Nr. 25 484. 2010116000161 S61061100ſ061. _ 484, Ausziehbarer Seidenhaſpel. Sch. 2033. _ «6111610701116 Em- 11110 2111911160 _ Gemeinſame Ein- und Ausrü>- B. 2580. Sprunglct116, 016 "11111 61116111 611 11061 011 0611 S101106611 06- Sprungleine, die mit einem en über an den Ständern be- zu 06w696n06r 611166 061ſ60160001611, 1160 MekaU-K6061kug61. Job. Have 7 bewegender einer verſchiebbaren, ſi< Metall-Kegelkugel. Joh. Haye t April ' 2111108196 2111119111 mit 111 «Hamburg, St6111- S<1011111111016156110 Lenkbares Luftſhiff mit 61116111“ V016111111 in Hamburg, Stein- Sc<{hwimmſpielzeug mit einem Balentin Landsberg 111 in 3. Februar 1894. . S0161561tg-L010m01106, 06r611 Spielzeug-Lokomotive, deren Ullmann & 0110. vird. Firma 16. April FÜrW Fürth i. 2.801,16111. . S<littſ<110, gekcnnzkicbnet H- Bayern. + Schlittſ{huh, gekennzeichnet H. 2480. S_t0ck Sto> - S<161106rapparat Schleuderapparat für Lauſ 11110 kkgllliLl'baWkÉedkk- 6 Pr0j6ktil6. 2111600615 eber MIt 211136111611 26. 0601116116 0171161106 2311101611 Lauf und A Se e Projektile. Michael Weber Mit Anzeigen 2c. bedru>te öffnende Blumen aus Papier Wurfſvrel. Wurffpiel. F. W. Hoppen- 1'7., Mobrenßr. W., Mohrenſtr. 55. 21.210111 V61061060 21. April Velociped - Schlittſchuk), 061 Schlittſhuh, der H. 2500. 06ſ1606110 (1119 KUZLlſPiLl, beſtehend aus Kugelſpiel, nummerierten Lenkbares Luftſchiff mit ver- H611ry Biſenil Henry Viſeuil Reichelt in Berlin UN„ NW., Mai 1894. _ B. — B, 2779. Bauſ<lüéſ61 Let zum Aufbau einer 0<k011ſtru 11011 achkonſtruktion aus Baukaſten- “0us aus Vorlagen, Tabeklcn Tabellen und amburg, Stein- W. 1567. Durch Druck Dur<h Dru> auf einen 0611 ang betbätigter bengang bethätigter Kreiſel. vknßof vir 6 und Max Schwert- zziegeln aus Zement. Emil 21. April 1894._ Zementkörverrolle 1894. — Zementkörperrolle mit aus- 85. . „Nr. 85, - Nr. 25 441. 801161010 11060 Lagerfaß nah G. M. Nr. 8705, mrt 61116111 ſ<räg611 mit einem ſ{rägen zu 611161: AuGlaufrimw einer Auslaufrinne mit 0000601106160 ausgebildeten Boden. _ Fr. Weber 1117FZ1101110611, W6ſtf01611. 23.210111 in even, Weſtfalen. 23. April 6 0010616111 Vcrſ<luß vorderem Verſchluß 1894. _ W. ] 1 911.25442, 90061101"; 1106065. Nr. 25 442. Lagerfaß nah G. M. 908705, 06ſſ6n 16010061, 06w01016r 0061 011 0611 S6it6n 0060 61601161: BOÖLUCÜUÜB ſich 011 0611 Nr. 8705, deſſen ſchräger, gewölbter oder an den Seiten hochgekehrter Bodencinſaß ih an den mit Ver- ? 061ſ606n611 AqulußſtutZCén 011ſ<116ß0 _ 23.210611 2361006111110 0113 231660 für 11110 (3560000111161 111 63611011 cines f verſehenen Ausflußſtußen anſchließt. — 23. April Verpa>kung aus Ble< für und Genußmittel in Geſtalt eines Berliner Blech-En10090ge- BVle<-Emballage- Fabrik Gerſon 111 21611111 in Berlin NW., Schiffbauer- ſchw; {luß Fr. Weber in F6110ing611, W6ſtf01611. 1894. _ Feudingen, Weſtfalen. 1894, — W. 1762. „_ Nr. 25 551. 9100101109- N611610ff6rs. _ 00mm Nahrungs- Neiſekoffers. — damm 6/7. 4. M01 Mai 1894. _ B. 2775. . Nr. 25 552. ſ01111116111600016s P000611futt6101. l E N fammenlegbares Pappenfutteral. 4. I).“)?ai Mai 1894. _ B. 2770. «„ Nr. 25 611. S0>11111 D10010üg610611<10ß, 10616066 008 2111160611 6111616 5331011106 6111101111601. 1111601110110, . , ])l'. J00. 614. Sa> mit Drahtbügelverſ{luß, welcher das Anlegen einer Plombe ermöglicht. Richmond, : € Dr. Joh. Schanz in 25611111 ZW., 51001111011001116111116. Berlin SW., Kommandantenſtr. 89. 4. Z))?ai 2100100 Oſterloh, Mai Adolph Ofſterloh, in U. S. A.; Vörkkekér; Vertreter: Fabrikant, 1894. _ O. — D. 340. ., Nr. 25 612. T101100011ſ<101106101 056116106, 231001111 11. ſ. GL®2. Transportſchraube für Getreide, Mahlgut u. \. w. mtt [61601 000311106<ſ61110em 06rſt6 - 11110 0614615001611 mit leiht auszuwechſelnden, verſtell- und verſeßbaren Transportflügeln. _ m Milwaukce, A in Beelwaulee U. S. A.; 2361166161: ])0. Jol). S<011z 111 Bcrlm ZW.; K0m1110110011t611ſtr. S, A! Bertreter: Dye Gab. Schanz in Berlin SW., Kommandantenſtr. 89. A. E. Baxter Vaxter und G. Mather 4. Mai 1894. _ B. 2777 „Nr. Nr. 25 613. N00m0ſ<1n6nnc1061-Packung mtt Nähmaſchinennadel - Pa>kung mit Angabe 061 N006l- 11110 3110600110611 (Garn- nummcrn. _ der Nadel- und zugehörigen Garn- nummern. — Heinr. Huhn & Co. 111521060611, H61n11<saü66 Co, in Aachen, Heinrichsallee 3. 5. 21101 Mai 1894. _ H. 2501. 83. 83, Nr. 25 481. W66k6111061111t ſtarksm We>eruhr mit ſtarkem Wecker- 1'06rk werk und ©6010er Gehwerk mit geränſYWſem AnkerÉmng. lprrl Ten E, [pril Gebrüder Junghans 111 in S 1894. _ J. 600. 1011106rg. ramberg. 7. Mitläufer. Meitläufer. ſtiftſtr. 7. 18. April 1894. _ E. 694. (Geſ., 111 Bcrlin. Geſ., tn Berlin. 7. Juni Funt 1893. _ B. 1625. . 916.25 e Nr. 25 587. Durch Schwimmc'r 061011110166 Durh Schwimmer bethätigter Hahn 11111 06101tſ<10ſcr mit geräuſhlofer Ausſtrömung. W. Stölzle 111 in München. 15. F60r1101: Februar 1894. _ St. 679. 2300111110 061161161160 2116111010116, 016 061 011106rt. Bohrung verſehenen Membrane, die bei hindert. 1894. _ Nr. 25 651. Spülworrichtung Spülvorrichtung für Kloſets, bei welcher Schwimmen", Saugglocke 11110 Waſſxr- 066011111061." in 61116111 Körpxr Vereinigt find. Joxeſ welher Schwimmer, Saugglo>e und Woaſſer- verdränger in einem Körper vereinigt ſind. Joſef Irlbacher in 9111114160611, 6211610061011. München, Steinheilſtr. 9. 28.Jun1 28. Junt 1893. _ J. 404. 86. S6, Nr. 25 508. Einrichtung zur Aufſteüung Aufſtellung der Kammmaſchine 1160611 06111 W60ſt110l, neben dem Webſtuhl, wobei 010061106 bisherige Maſchine nebſtKartcn nebſt Karten verwandt werden. Wilhelm Schulz in „Krefeld, Dampfmühlcnweg Krefeld, Dampfmühlenweg 31. 7. April 1894. _ Sch. — Sh. 1976. .. Nr. 25 509. Schaftmaſxhine 25509. Scaftmaſchine für Band- ſtüble ſtühle mit einem durch dur ein Hebelwerk bewegten Schlä er 11110 611161“ Kart6nwalz6 311111 Schläger und einer Kartenwalze zum Offenhalten der cbäfte. <âfte. Georg Rüger, Fabr1k0nt, Fabrikant, in Wermelskirchen. Wermelskirhen. 20. April 1894. _ R. 1523. . « Nr. 25 545. 25545. Wollmelangeſtoffe aus mtt ſäur66<t mit ſäuree<ht gefärbter Ramieéfaſer verſponn6ner T verſponnener Wolle. Eckardt & «& Nyebölle, abrikanten, m Fabrikanten, in Kottbus, E. Langmann, Langmanun, Fabrik-Direktor, in Nowawes und Wilh. ter Meer, Kaufmann, in Kottbus. 25. November 1898. _ E. — G. 564. , . : Nr. 25 548. 548, Perlengewebe, bet welchem 016 bei wel<hem die Perlen durch Aufreiben dur Aufreihen auf den Schußfaden mit 11 6 ilfe einer Bindekette Bindekette- auf 06111 Gewxbe an e- ra t „werden. I. dem Gewebe ange- raht werden. J. A. C. Leiftuer.111 O6 0- rtitzLi.1Vj,9 Leiſtuer in Oels- u r Wieſenſtraße “11. . 11. 4. *M01 Mai 1894. . 4 . * « ARLO : Nr. 25 549. S<0ufel-S<aftmaſ<1ne 549, Scaufel-Schaftmaſchine mit ' N hohem, auf 0610611 beiden Seiten cingebogenem Gkſtell. S1011001<t 00ſ<1i6ß6110cs Geſtell. Staubdicht abſließendes zu- _ _ Wi1061m Beller 111 Frankſurf. 0. 2 —“ Wilhelm Veller in Frankſurt a. M., Stallburgſtr. 9.2. 9 a. Nr. 24 966. Dur<10ß000n Durthlaßhahn mit einem Otto Eydncr Eydner in Mün<6n, Damcn- Nr.25 München, Damen- Nr. 25 448. V6ntilbrunn6n WVentilbrunnen mit ſelbſtthätig ſ<116ß61106m ſ{hließendem Zuflußventil 11110 00ſ16110016r und abſtellbarer Ent- 166111111100011160111110. leerungsvorrichtung. F. Butzke Vutke & Co., Akt.- _ Nr. _Nr. 25 647. S<wim111610611111 Schwimmerventil für 1110161- 1011100001016, Kloſet- ſpülapparate, mit einer federnd beeinflußten mit 61061“ f606r110 066111flußtc11 mit 98- ſ<10ff6116111 Vcntil 0611 ge- \{<loſſenem Ventil den Einlauf des Waſſers 061- »thZ. 2Döring 111 ver- Gers OLAA in München. 23.210611 . 6". 283. April ¿62 70. Nr. 3000. Doppel-F606r001161._ Doppel-Federhalter. — F. W. Voſſen & Söhne 111 W010 0. S0lingen.„ 85._ Söhue in Wald b. Solingen. , S856. Nr. 23 535. Zement- 0061: Betonrobre oder Betonrohre mit 6100606116160 S001ſtück6n eingebetteten Sohlſtü>ken aus hartem Material. _ von Scholtz, Stadt-Bauinſpcktor, Stadt-Bauinſpektor, in Breslau. Löſchungen. Klaſſe. Kiaffe. Infolge Verzichts. 21. Nr. 24 552. Koblenſtäbe 24552. Kohlenſtäbe mit Spißen 0011 001161 O06rf10<6 Spitzen von hacter Oberfläche für Bogenlamven. Bogenlampen. 48. _ Nr. 11202. 11202, Mit Aluminium p[attiertc 311110161116. Schutzverlängerung. plattierte Zinkplatte. Schutverlängerung. Klaſſe. 9. 9, Nr. 4251. Bknſte, w61<6 Bünſte, welhe mit einer 00er m601666n Plattcn 0110 Kautſchuk 0061 oder inehreren Platten aus Kautſhuk oder Filz ver- ſ606n 1ſt, 016 ſehen iſt, die auf 061 61116n der einen Seite 111 in einer oder mehreren 9111160 bLLLftiÜ 11110, 016 Nillen befeſtigt find, die in der Ein- faßung 061 Burſte 110) 671110611, 0061 016 011 0611 Burſtenrandcrn 011116010601 1n0. faffung der Bürſte [ih befinden, oder die an den VBürſtenrändern angebracht ind Samuel Abraham 008_ (0160610110, 3. t. 111 Bröſel, aus Cleveland, z. Zt. in Brüſſel, 89 Rue 06 (8011101011011; VertrCtexr: F.C. de Conſolation; Vertreter : F. C. Glaſer 11110 2. (5510161 111 und L. Glaſer in Berlin ZW., Lrndenſtr. SW., Lndenſtr. 80. 7. 210111 April 1892. _ A. 124. D16 V6rlängerungs- 0601101 1ſt 0111 Die Verlängerungs- gebühr iſt am 21. Ma1 Mai 1894 gezablt gezahlt worden. Berlin, 0611 den 28. M01 Mai 1894. Kaiſerlichcs Kaiſerliches Patentamt. J. B.: Plath. D U PUath: [13790] „Blätter Blätter für Genoſſenſ aftswefen Genoſſenſhaftsweſen (Ber- [111). 211.19. _ J110011: D6r ng6r6 Ausſchuß. _ 50300 aus 06n Jahresberichtcn 061“; 2111100110 lin). Nr. 19. — Inhalt: Der Engere Aus\{<huß. — Was aus den Jahresberihten des Anwalts über 1111060611 069 Zufam1116110111600 0011 G6110ff6nſ<0ften Urſachen des Zuſammenbru<8 von Genoſſenſchaften zu 610101611 111." 2109 6103601611 G6n011611ſ<0ften 11110 U1116r06r00110611: 521118 06111 MOUQTSÖLÜY der V01ſ<uß- 11110 S00106r61116 erfahren iſt. Aus einzelnen Geno}jenſchaften und Unterverbänden: Aus dem Ho der Vorſchuß- und Sparvereine zu Weimar, 6. . e. G. m. 11.8). _ B6111n6r 2501106110ff611ſ<0f0 eingctra ene GSNOffLUſÖk-lfk mit 0960111111161 Haftpflicht. _ 1011 06111 Borſc011ß0er6i11 111 K0ſ6l O-Schl. Ver- 1111160160: u. H. — Berliner Baugenoſſenſhaft, eingetragene Genoſſenſchaft mit beſhränkter Haftpfliht. — Von dem BVorſhußverein in Koſel O.-Schl. Ber- miſhtes: Verleihung 06s V6101611ſtkr6uzcs 00111 des Verdienſtkreuzes vom Zäh- r1ngc1' Lö10611. W61110011- und W611100n0elsblatt. “(Verlag 0011 ringer Löwen. Weinbau- und Weinhandelsblatt. (Verlag von Jean Z61m6t Zeimet in Trier.) Lrier.) Nr. 9. Weinmarkt. analt: Zur 20 6 069 2960100110619 11060 Reichs- 10g§06f<111 . 611116010110: Inhalt : p Lage des Weinhandels nah Neichs- tagsbeſhluß. eutſ<land: Stattgefundene Wein- 06th6igcrungcn. ie taige licl Demnächſt ſtattfindende "Wein- 06616106run06n. _ K0116ſ001106nz6n. _ “Wein- verſteigerungen. — Korreſpondenzen. — Vermiſchtes: Forderungen 069 BMW? 061' L0n0wir106. _ *Ueber 016 S<006n61ſ0ß0fi1<t 069 Verkaufers. _ Fal <e Konfe 116113611. _ 910<ri<t6n 11061“ Konkurſ6._ * er- 36160111 0er 1111 M01 und des Bundes der Landwirthe. — - Ueber die Schadenerfaßpfliht des Verkäufers. — Falſche Konſequenzen. — Nachrichten über Konkurſe. — Ver- zeihniß der im Mai und. Juni 1894 ſtattfindenden W6inv6rſteigerung6n. _ Patcntliſte. _ Weinverſteigerungen. — Patentliſte. — Perſonalien. Speditions- und Schiffahrts-Zeitung. Shiffahrts-Zeitung. Internationales F0<- 11110 Fach- und Anzeigeblatt für 0611 den ge- ſammtcn Transportvcxkebr. (Vérlag: , er- 1111 U. fammten Transportverkehr. (Verlag: . Ber- lin N. 37, S<ö1100016r AÜ66187.) „Nr. 19. _ J11001t: GMCMWETWMMWUZ _068 V6rc1ns 0611_tſ<er S0601161116. _ Schönhaúujer Allee 187.) Nr. 19, — Inhalt: Generalverſammlung des Vereins deutſcher Spediteure. — Die 86601001111011011 061 preußtſcben Staats-Eiſ611000110erwaltunge11. _.Betſteüung, Reorganifation der preußiſchen Staats-Ciſenbahnverwaltungen. — Beiſtellung, Be- und Entladung 061 0211160000611 111 Frankrcrch. _ der Güterwagen in Frankreich. — Gütertarifveränderungen. _ Handels- und VerkxbrS- nachricbtcn. _ Zanngelegen06116n.,_ Frachtbertxhte. _ Verkehrs- nachrichten. — Zollangelegenheiten. — Frachtberichte. S iffabrtsnaZri ena ten. _ Wetters _Quarzmtane- 111160111611. _ 61006, 0610 Unterrrcbt 111 — Weitere Quarantäne- nachrichten. — Beilage, betr. Unterricht in den Zandelswiſſenſchaften. _ P ln — Abgehende Dampfer. _ isponible Möbeltransportwagen. _ Liſte. — Liſte von Spedition506ſ<äftem Speditionsgeſchäften. Das deutſche Wollen-Gx-w6r06. Zeitſ riſſ deutſhe Wollen-Gewerbe. Zeitſchrift ür die geſammte Wollen-Jnduſtrte, Baumwo en- Wollen-Induſtrie, Baumwollen- nduſtrie und die bezüglrchen Geſ aftsbranchen. bezüglichen Geſchäftsbranchen. (Grünberg 1. Scblx) i. Schl.) Nr. 37. _ Juha t: Verbxffe- — Inhalt: Verbeſſe- rungen an Noble'jcben Kämmmaſchnen. _"Spmn- Noble’ſhen Kämmmaſchinen. — Spinn- kanne. _ adeuſpannvorricbtung fur.We0ſ<u en. __ ' Deutſ e atente. _ Gebrauchsmuſter. _ 5 1101011- diſ<e 5 atente. _ Berlms Konfektwns- und Mann- fakturgeſcbäft. _ Webſcbule in 910101111765. ._ .Die „ Verpackung — Fadenſpannvorrihtung für Webſchüßen. —= Deutſche Patente. — Gebrauchèmuſter. — Auslän- diſhe Patente. — Berlins Konfektions- und Manu- fakturgeſhäft. — Webſchule in Nowawes. — Die Verpa>kung von Baumwolle, Wolle-.1c. Wolle. 2c. Unreine graumelierte Militäxtucbe. _ Militärtuhe. — Lumpen und Kunſt- wolle. _ Marktbcrtckyte. , “. , — Marktberichte. E