OCR diff 141-8060/12

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/141-8060/0012.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/141-8060/0012.hocr

: Die diesjährige ordentliche S E Mittwoch, deu 29. April 1896, | _Aetira. Bilanz per 31. Dezember 1895, | Activa. Bilanz am 31. Dezember 1895. In der ordentlickden GmmkverſammkunWé 91 Waſſ ksK YiÜtNähkoÉn'U-ÄYÉF MMZ, n “W ' onto. Akti at Zu L L N F lverſalung am / ormittags L Uhr, im E ane S udabe ſind : M B | An Waſſerwerks-Konto. Per Aktien-Kapital-Konto : - it 1- t ......... | Statuts über Nr. 4 der Tagesordnung (Abänderungen E e ae go s a ipalor eyt Areal-Konto 188 886|10]| Aktien-Kapital-Konto . . . K* _ er r.. ' - or mu! nungen Gneſen am 1. Januar 1895 . , . 519 306,20 Ber 49/oenOzbZl1xatcilonTT-11Konwo . . . . . . . „ 4/6 Obligationen-Konto . . des GeſeUſcbafts-StatUW) nicbt KLM w , Geſellſchafts-Statuts) nicht beſdlaſln werden, a. über die Ergebniſſe und die allgemeine Lage des Geſhäfts im verfloſſenen Geſ(äfts- | Gebäude-Konto Hypotheken-Konto Zugang in 1895 . , , . . . 2828.86 28288Diverſe-Kreditorm ........ . . . . Diverſe-Kreditoren E da wenka“ ““ swek weniger als zwei Drittel des Akt: “als in“ Aktienkapitals tæ faßre ſowie über déi SGland-des Unternehmens Patente-Konto mort. Hypotheken-Konto Tilſit am 1. Januar 1895. . 1895 G08 199 99 . 608 499,28 -. Reſervefonds-Konto. d“ Genuaxvekſammluns A der Generalverſammlung vertreten waren- waren. b. über die P der Jahresre<hnung und der ‘Bilanz. R A Ron De S s Zugang in 1895 . , . . . 452620 Zuweiſungen 462620 : Huweiſungen aus den Ecſcbäftsiabren 1890, Anf Grund Ge G RE deibals Lur GerBrEr S: 2) Entlaſtung des ? 35 Abſatz 2 Aufſichtérathes und des EsſeUſM ------,-_ 1891 1892 1893 Vorſtandes pro 1895. Snventar- und 1894 Statuts wird deSba [» zur Beſchluſsfaſſung Juowrazlaw anz 1. Januar Mobilar-Konto . .. Dividenden-Ergänzungsfond-Konto Lea envas 1895 77 753,39 durcb Uébernab'me des Lüdenſcheid'erWaffer: di e 1891, 1892, 1893 un die Abänderung der “. 6,- “ ". 5, 6, 9, 1 21, , Zugang m 1895 . . . . werks .......... gang e 23 und uud 35 des Ge ellſihaſts-Statntö eine" Geſellſchafts-Statuts eine Lüdenſcheid . ““““ außerordentliche Geueralberſammlnug . PFlanlage-Kouto 1739711 aufſierordeutli<he Generalverſammlung ags 3) Wahlen. Geſchirr-Konto Unterſtützungsfond-Konto Ó Poftanlage:Konto Königsberg. - au Kreditoren-Konto ......... Montag, den 27. 1 er., Na WUK l cr., Nachmitta N Die Eintrittskarten ſowie die getru>ten Rechnungen können vom #24, April ab bei der Tit, | L Vauk in Winterthur und L Tit. Bank in Schaffhauſen gegen Angabe der Aktiennummern be- R tio 5 R z zogen werden. aaren-Konto ---------- ektri'cbe ektriſhe Lichtzentrale am 1. Januar 1895 W i All 3 _ Mä 1896 Gewinn- und Verluſt-Konto . . . . 189% Diuveiſung- V L006 4 Uhr, in Berlin Voß raße Berlin, Voßſtraße 32, in un ercm - M0?" . 9 U- 91ka 0 d s A | > t & Trocken- u. Dampfbei .-Anl.-Konto . ;: Zugang in 1895 ......... ſchäftslokal emberu en unſerem Ge- 85 936 Erneuerungsfonds-Konto. _| ſ<äftslokal einberufen mit dem Bemerken, dalß S dieſe Der VoIſTYde' kJ Saeſh v?!) -§1.L?i?§e1nann Elektr. Veleu<tungS- nl.:Konto _ _ a Z - U, „s Ale . Ut ßlien-Konto. ; ugang in 1895 Ÿ Der ori cs E in. Glektr. Beleuchtungs-Anl.-Konto .. j wann E N Zuweiſungen aus den Gelſäſtstahren 1890, Generalverſammlung über die vorgeſch agenen ' ' ' Ka a-Kontzt)? - t ---------- „ Gneſen am 1. Januar 1895 . . 2634,81 De itoren- on 0 ......... vorgeſchlagenen 1s Kaſſa-Konto | * Gueſen kin 1 Januar: 1806 9634 31 1891, 1892, 1893 ‘und 1894 Statutenänderungen gültig beſchließen kann, ‘au g R Es / | Zugang in În 1895 _ _ _ _ 132,55 Wechſe[-Konto """"" ¿a D OO dur Zeriabme des Lüdenſcheider Waſſer- mens „weniger als e ttel des Attienkapitals in ehjel-Kon j e . erjelben vertreten find. retteten | Tilſit am 1. Januar 1895 . . . 189%, ,, 2479,35 493,25 Die dur< $ 30 der Statuten vorgeſchriebene N Communal-Bauk des Königreichs Sachſen. 1749 417/2 1749 417/24 Zugang in 1895 . . JnWazlaw 18% ., 4932 Amortiſationsfonds-Konto. Hinterlegung der Aktien kann bis zum 23. April Bilanz-Konto für 31. Dezember 1895. Debet. Gewinn- und Verluſi-Konto per 31. Dezember 1895. Credit. Jnowrazlaw am 1. Januar 1895 1074,80 18355 1077,80 Zuweiſungen aus den Geſhäftsjahren 1890, er, einſchließlich : - — Zugang in 1895 . . . 18% ,,,. 1535,39 1891, 1892, 1893 und 1894 . 153539 in Berlin bei der Natioualbank für Deutfch- : Genehmigt in der Generalverfammlung vom 28. März 1896,* R j L S Activa. cer. Art. 185 e. des Kftiengeſeßes von 1884. Passiva. M N M A Lüdenſcheid 25 0/ dur< Uebernahme des Lüdenſcheider Wafſer- land, E E An HoudkngsuntoſtetFonto « « «j 195 379/68} Per Vortrag vom 1. Jan, 1895 werks" C bei dem Bankhauſe Jacob Landau und. D bei der Deutſchen Geunoſſenſchafts-Bauk Aktien-Kapital a 3 000 000.— h R i t 1895 S718 Licenz-Kont 5 116.90 5 4/a Abſchreibung ........... . vou S l, Parrifius & Co M s Ck ; „ Reingewinn per icenz-Konto . . KomtoZUfenfilien-Konto. Fugen; 111 189511" 50/9 Zinſ"! ' - ' - Berlin am 1. Januar ._y i R ugang in 1895 für 5% Zinſen .. ou Soergel, Parrifiu . 7 ; S 00 000|— 3 L: „ Komtor-Utenſilien-Konto. 1 Ab: Ausftehende Einzahlung . --,- ujwn . „2 400 000. 6 C „ Waaren-Konto : Berlin. Gm L Fau A8 ugs ung pro 1895 .......... Zugang gegen Fuettaanro E: Ste arie erfolgen. A 04 papiere inkl. rü>ſt. h) Ausgegebene Anlehnsſcheine (inkl. Zinſen) . 123 476 718 Gewinn per 1896 „, 436 292.131 445 378 14 ugang in 1895 . . . . 74,75 i: 74 ZMJÖFSKM den VÉkfkalxd -------- """"-""_- rat (: onen an eam e ........ GneſeanthaLg. FFW)? 1895 _" ?Zé'é 776 FTM," , ividende an die Aktionäre 1751179118: 1. Januar 1895. . '."'""""""“675,81 antköme Tantidme an den AufſichtSratb Vorſtand . i 20) t Zugang in 1895 A Ee Gratifikationen an Beamte Allgemeine nſen. . . . | 388 618/20} Guthaben von Bezirksverbänden, Gemeinden 2. . 95.65! 771 Inoleaw . | 632538 T E 145 378|14 h: : ' Gneſen am 1. Januar 1895 56,55 , ; Mie ves Neſtauss Reſervefonds A.: Leipzig-Gohlis, im März 1896. Zugang in 1895 . în 189% . , 776 Lu Deutſche Kleinbahn- Geſellſhaſt, Actiengeſellſchaft. ond8 A. . 99860751 a, Statutenmäßige Anlage: 6 «s ; Effekten des Reſerve | f M 40 500.— 34 ‘/oige K. S. St.-Sh.-SG Fabrik Lochmann'ſcher Muſikwerke, Actiengeſellſchaft. Ta aR E I 10% M En Aa eagas Sa om ; j Su o : . ¿ ed @ m ; | er Au r Z g ta ar O1 500.— 3 0/0 ige K. S an « 18 490.— = ad R, Jnowrazlaw ak L Jane 1835 56,55 Eugen Landau, Vorſigzender. zbinden im Köui: ° A l /oige Preuß. fonfol. 1417.50 Die Richtigkeit des vorſkebenden Rehnungsabſchluſſes, ſowie die Uebereinſtimmung desſelben mit Zugang in V E 246 rei Sachſen (inkl. b. Res aniilegende é Gutbaben: h 139.95 den ortnungsmäßig. geführten E DOri@Gaſt beicheinigen nah ſorgfältiger Prüfung hiermit Lüdenſcheid "_". : 452 [428] . . . 1000. AWWW 232156 Berliner Spedtteur-Verem 232056 . * : y i Diver L Debitiren ; e 26 865] Reſervefonds B. (zu Gunſten der Anlehnöſcheininhaber) : | E Delegirte des Aufhe 100% Abſchreibung irg Verliner Spediteur-Verein : h a, Statutenmäßige Anlage: F. P. Bünger, vereidigter Bücherreviſor. Pferd- und W en-Konto. Acüeu-Geſellſckxaft. Wagen-Konto. Actien-Geſellſchaft. Mobiliar und Druk- 060 . St.-Sch.-Sch. O a ae Lie E Lo 218.90 Durch Beſchluß der Generalverſammlung vom 28, März a, c. iſt die Divideude für das Ge- Tilſit am 1. anuar 1895 . . . Januar 1895. , , Die diesjährige ordentliche Generalverſamm- Zugang in 1895 . . . . 145850 lun Generalverſammm- ugang 18 1890 1458/50} lung findet am Donnerstag, Dounerôstag, den 23. April 100% „ 105 303.— 3 o/ige K. S. Rente „ 91 390.20 ſchäftêjahr 1895 au : ¿ 43 900.— Lobe D. Reichs 20 °/9 = &200.— per Aktie (Dividendenſchein Nr. 7) 100 % Abſchreibung 145750 *Fries'i 1 457/50] d. IJ.- Vormittags 10 uhr- Uhr, im Saale deo , ! Kaffenbeſtände öof', Friedri ßraße 41 , bierſelbſt des leihe. „486 665.70 feſtgeſeßt worden, deren S dur< die Credit- und Sparbauk in Leipzig erfolgt. Kaſſenbeſtände eFriedri<8hof*“, Baſe e hierfelbft ſtatt i Nach vorgenommener Neuwahl befteht der Auffichtsrath aus nachſtehend genannten Herren in Berlin, Gneſen, Tilſit, Juowrazlaw Gnefen, Tilfit, Inowrazlaw und MÜaMÉ-«ZYM NYM" KDM “ILM Lüdenſcheid ............. RÉesordmmL: e aas E ere Prrzen Aktionäre hierdur< ergebenft : geladen werden. ' eipzig, ſtellvertretender Vorſitzender. | An E gin Saug: 1) Veri t Bericht des orſtandes ber daſverftoſſene Au nſtände. bitoren für geliefertes Waſſer, elektriſehes Geſch ftsjabr Vorſtandes über das verfloſſene anleib A n L E E MFUSTOnOL 695 — L. Herm. Auguſtin, Leipzig-Gohlis, Vorſitzender. b. No anzulegendes Guthaben ._._ 92.24 | 234350/04 Felix Thierfelder, Leipz „flellvertre E i, Beicinben Sit 1 O _Villiam Gulden, Chemnitz. ir id Une Siit, elefteiſQes Geſ&tftejahr unter Vorle un Vorlegung der Bilanz . . . . und der Arns G R A lark 3 806/80 Sey g SoMts, s ce S M ° Banquier-Gutbaben f er Bl, f ad Pala pro 3 ( C. ° ° i: : ; Beſchlußfaffun er Genehm Gewinn- und VNNuſt-Jkecbnun No 230 LiichtGuntTZ Fnſtallationxarbkitm nczu er- u 0 en _ 1895" Beſchlußfaffung über Genebm Kauttons-Konto derſekben und Feſtſetzung der Dividende. gung Auſ neueRecbnung (no zu bkzabl.Handlungsunkoſtenxc.) 380680 Fabrik Lochmanuyſther MuſikWerke, Aktiengeſeuſelzaſt. _____________ ., Verluſt-Konto . - . __ ._ . . “ Kautions-Effekxen-Konw- , ' 2) Beſchlußfa un über Ertbeilung derD ! „M -. . .| 81238494| Fabrik Lochmann ſcher Muſikwerke, Actiengeſellſchaft. e FautionE Tes L derſelben und Feftſeßung der Dividende, 22 : 25 125 993/22) 2, Herm. Auguſtin Bodigender M 1000 31 /0 34 % Deutſche Reuss Anleihe . Reichs-Anleihe . 1000 2) Me ſſalung Mer Ertheilung der DeDargs, Soll Gewinn- nnd Verluſt-Konto. Haben / f j L: i“ Grweiterungsbau-Konto Inowrazlaw 394 3) Antrag außAlIänderung L nderung des § $ 17 des «11- Gewinn- und Verluſt- onto . . . 8128494 D A >>> > . 25125993 22 “' ** “ ' 22] L. Herm. Auguſtin, Vorſißender. Frweixertzngshau-Konw Jnowrazlaw ..... 394 fts-Statuts. .Ratertal1en-K0nto. 4) ablen zum Auf (5187015. Gewinn- und Ucrluu-Konto, Haben. " . ' Geſell- - Parr i Á aterialien-Konto. Z e “« Fz p [349] Vorrath an JnſtallationSartikeln, Inſtallationsartikeln, Kohlen :e. . .,“ M „14 [349] in G eſe Tilſit Jnowra law Lüd 5) Wahl von 1th eviſoren pro 1896. 5550,- Uebertra 2. 6 E A S ‘pro 1896 E e e eee 9 990— Vertrag vom vorigen Rechnungsjahr 2008 " ' . " " “ z “ en- ur Tbeilnabme an der Generalver ammlung Rebnungsjahr 2 008 Activa. Bilanz 1895. Passîiva. fe gr Sara P nt aua Lüden- u e Téetbratue éa dés Slicrci anti find 14 358114 fandzkn?en-Konw . . . . . . M angdanfoften E 1435814] Pfandzinſen-Konto. .. . 14 227 “"“"“ __ . Brian; 1895 . ſcheid ""d MUMM“ 36 887 ___-.- dieZnigen ns mem} y bot itim diejenigen Aktionäre berechtigt. wel e berechtigt, welhe ſpäteſtens 1 “nlionen, gezahlte, für Kupons-Ein- ; E inſen- und Effekten-Konto . Effekten-Konto. . . . 86075 „5 &“ &“ 2590 86 075 s M K 9 590 651 2 A Tage vor der Generalv ammlnug, ammlung, Abends Akiicn-Kapital-Konto Aktien-Kapital-Kcnto E e aa Ea 68 j Aklien-Kapital. Konto Aktien-Kapital-Konto . . . 4000000 Berlin. | 4000 000 Berlin, den 31. Dezember 1895. YZF 0 Ukri ( 1895, 6 Uhr ($ 28 destletlatu-I),Ci re Abkitien des Statuts), ihre Aktien entweder M a aa eica 81 ! 4 - 0 * . . * 940000 284/94 R t % Einzahlung auf Anleibe-Konto t 940 000} Deutſche Waſſerwerke Actieu- Actien - Geſellſchaft. ? erke" ? % er- fei erren: Aver S GE; R während L 102 312/53 102 313 #6 2 000 000 Obligationen - 109 312153 RYÜFJFZYH?) EUWUUW auf JFÉFIFYVZÉUZHUYZZ Einlöſungs- 4 Der Aufſichtsrat). Auffichtsrath. Der Vorſtand. dDorotbeenſJaße 3.8x/9B „ '"??er Vorſtaud. Dorotheenſtraße 38/9, lee Leipzig, den 28. März 1896. meobiliexn-Konto Immobilien-Konto Wiesbaden , . 21596146 - .| 215 961/46 Konto ........ 1000 1)» 11“- Geors Hemmun- S<me8e,r- 1 000 Ludwig Delbrü. Dr. jur. Georg Heimann. Sc<{meger, Paul Hovv- “ ZZFFYJWYZF ' " '“ U“- 5511 Hopp. oder Herren Boru «& Buſſe, hier, übli Direktor des Waſſerwerks in Frankfurt a. O. Behrenſtraße 31, Geſchäfts. nden >=> Q Co D SSSIIEISI 1d |[SS [S & Cel L S M, Kaſſenbeſtand . . 39 531 Vorſchüſſe aufWerth- oder der Geſellſchaftskaſſe hier, i Die Direktion der Commnual-Bank Commnnal-Baunk des Königreichs Sa<ſeu. Amoxtiſation Sachſeu. Amortiſation . '. ...... 9 WII Anleibe-Kupons-Konto 389/62 Anleihe-Kupons-Konto . . 9660 „ Direktor des Waffmverks m Frankfurt a. O. - Jmmobilkcn-Konto 9 660 » Favreau. Huth. Meyer. Immobilien-Konto München "“""-280508 96 Reſervefond-Konto. . . | 260 508/96 Reſervefond-Konto . . . , | 400000 Soll. (Hewmn- Gewiun- und Uerluß-Ronto Verluſt-Konto am 31. Dezember 1895. Geſ fw- Favreau. Hutb- Meyer. . . ' . oder der Geſeaſchaſtskaffe hier. finn n „-_.. . (Wohngebäude und Verſuchs- Speztal-Neſervefond-Konto 100000 Geſammt-Handlungs-Unkoſten. Per Gewinn-Vortrag ..... Blücherpla 1895, ; E E A R E : 5 Spezial-Neſervefond-Kont 100 000 Blücherplag 1, , ...„ ' " _" (S06u7) S Verſuhs- Becten T nta Geſ Handl Unkoſt — am 21. Ap [ do ok Bpril d. J.,; bis 6 Uhr Abends" " ' Station Beamten - Unterſiußungs- am . - - „ . HOFMbZ'orLtJerRTYoÜFméZF“ 2151816111195 . .) ...... 5258 58 255250 KchMdIoYYtK0n101Kre' 199419 B;?erklzin,GFeſ§n,ſtTl11ſtitf JFércfxtzlaw und Königsberg .......... 23047 76 „ EÉnntabänZ aus Mexins, WMW habe" Die kiten find mtt dopßletneén - o . 221 Abends — W t î „Station D \ ammt-Handlungs-Unkoften. er . Gewinn-Vortra x e eb Yr Hamburger ollfämmerei. Amo-tiſation 5 '. 2 '" “ 1“ " ries-un naaions-noen. naaonen,e ' m [ anz n X -«Y-_«- “NORMA Konto ''''''' 9 84 36 SZ ZZ? 258/58] 256 250 fond-Konto 199 419 Berlin, Gneſen, Tilſit, Jnowrazlaw und Königsbkrg 5196251 Li t Königsberg 23 047/76 G Ginnahme aus Waſſer ins, Farameenverzeidniß ofine Kuba, ien U Activa. Bilanz-Konto 31. Dezember 1895. Passíva. | Mobiliar-Kont —7381/36 Konto-Korrent-Konto (Kre- Betriebs- und Inſtallations-Unkoften. Inſtallationen, elektriſhem : : E E Amortiſation 928/44 8355 ditoren) 861 234 Gneſen, Tilfit, Inowrazlaw und Königsberg 51 962/51 Licht u. A ........ ““ 17 2202724 Nummernverzeiäyniß obne Kuponbogen einzurm . . ditorku) . 99 “ , Amorttſatwn """" “8 44 8 IUZ 415 925 Verbrauchtes Jnſiaklationömaterial. *MYÉUUW und Mobilien-Konto . 6145000 » Aktien-Kapétal-Konto ....... en ........... Berlin. | Verlin, den 12. März 1896. Werkz ug 11ndG1ätkaonto 6918 56 Fantiiexmen-Yonto . ' . . ' Berliner SPENWWMTUActiethſcUſll-aft. i' ' ' 1". ' , 1896, : T 759 1 Verliner Speditenr-Vercin Actien-Geſellſchaft. Werkzeug- und Geräthe-Konto . ..- .“ ' (*! | „ „ , „ Amortiſation ....... . 12437] W nn Sa 0 6 218/56 G ia L EEE Berbrauchtes Inſtallationsmaterial. Der Auffichtsrath. M U CR s 1243/71 497485 Gneſen, Tilſtt Tilſit und Qnowrazlaw ................... 388 225 Fru)ritats-Anlerbe-Konto morjiſations-Konto 4 97485 Jnowrazlaw 22 027/24 R. B??? eYYſxLMLJFÖMder. Patcnt-Konto ,,,,,,,,, 23565271" , J:?ZTJXYFTW Bergemann, Be firulias: tnetin ra e Fuhrwerks-Unkoften in Tilßt ..................... Tilfit 931 Yrioritaten-Zinſen-Konw. . . . . . Amortäſatkon ........ 3197 76 20 367 reditoren ............ t'8 di B, t ' 581 't ................... Patent-Konto 23 965/24 eee Konto. Amortiſation 3197,76} 20367 * “ Tantiòmen an die Betriebsleiter 1714 [444] . 441564 23 MYLÉÜTLFFVZIÖUUZM efkkxeRechéaturen U11d Z Geſammtaufwendun en für Reparaturen und Erneuerungen ........ 8254 Vercinigte Eſ<eba<,1<e 8 254 Vereinigte Eſhebah’ſhe Werke, Gcwinn- Lager-Konto 441 564/23 Ï g Gewinn- und Verluſi-Konw . . . Verluſt-Konto . 10000" AktiengeſLUſchaſt. __ , , „f 172682 bſchreibung 10 000|—| 431564 Zinſen auf 4 0/0 O ligationen ..................... 20000 Cffckten-Konto 791713 * blusen % Obligationen 20 000 127 937: Acti \ (ſ t 6 533 225'80 6 533 995 Effekten-Konto 791 713/2 bleiben zur Vertheilung 102 896,61, welche wte wie folgt verwendet werden: werden : ; c enge c ha u O E ME Kaſſa-Konto 6 981 An Erneuerungsfonds-Konto. Die ſechſte orb eutli > e Generalverſammlmm ordentliche Generalverſammlung Debet. Gewinn- und Verluſt-Konto 31. Dezember 1895. Credit. | Wechſel-Konto 1421 Zuweiſung pro 1895 11 000/— unſerer Geſellſchaft findet am 20. April 1800, Kaffa-Konto 6981“ An Erneuerungsfonds-Konto. Nachmitt 1896, ————— Hypotheken-Konto 80 000 „ Amortiſationsfonds-Konto. Dm iteags 5 Uhr. Uhr, im Si ungszimmer Sißzungszimmer des ZVeckyſel-Konto 81421 AZurxxiftxing rod12295t. ................. a o 0vpotl>xken-Konto ------- 0000 „ * W "“ Ms "'" s' "" “' Konto-Korrent-Konto (Debitoren) 4 030 654 | uweiſung pro 1895 14 000¡— Dresdner Werkes Hoſpitalpla Werkes, Hoſpitalplaß 2, att. ſtatt. Wir laden Abſchreibungen. hierzu unſere Aktionäre gem § $ 22 des Statuts Jonto-Korrent-KMW (Debitoren) 4030 654 Ab uwFſung pro 1895 .............. «xorträge aquteſcrungcn A d An oritäten-Zinſen-Konto . ; .. = t-Font 5 Vorträge auf Lieferungen pro 1896 136 906 „ (bre ungen. 219062 L | Pri Zinſ Per Konto 395 000 Utenſilien-Konto 2.190,62 ergebenſt ein. _ "" Uten lien-Konto ......... . ..... , c Tagesorduun « Unkoſten-Konto - Zinſen- 91 a s y inſen-Konto 50! : 6 974 760194 760/94 6 974 76094 Komßor-Uteu lien-Konto ........... 2 320,56 Gewmn- und Dcrlnlt Monts. Haben. [808581 zen". 91“ Vaumtvoll-Spinnerei Wangen i/Allgän. . Die dioöjäbrige ordentliche Generalverſammlnng findet Mittivoch. ben 29. April 1896, Vormittags 111 Uhr, im Hsm Löwen in Winterthur ßatt. _ , - ** & 1 (8 t 5 v FZWYWY“ "ZZ““Jßsfiud: Areal-Kontv n enna me e er U ! ra : ' ' ........... ) 218119: die Ergebni e urid die allgemeine Lage des Geſchäfts im vcrfloffenen Geſ<afts- GLMTFFY-too --------- - jahre ſowke über en Stand des Unternehmens, . Yaſebinen-Kontß . . . . . . . . . 5. über die Früfung der Jahreßrechnung und der Bilanz. -------- ' 1 -K to ......... ? YFYZUJ des "uffichtsratbes und des Vorſiandx's pro 1895. YJeZZZ-e 11:71? Mobilar-Konw . _ ' Die Eintrittskarteb ſowie die gedruckten Rechnungen können vom 24. April ab bei der Mt.. JYJYZFXK-M-w -------- “.O“! in Winterthur und 0er Mb. Bank 760/94 Se 232056 q: « Re in Schaffhauſen gegen Angabe der Akticnnummern be- abrikations-Konto _______ Bilanz pkt 31. Dezember 1895. .“ H 188886 Aktien-Kapktal-Konto . . . . 013889187 .» . m . ypo en- on 0 ..... Reſervefond-Konto ........ Delkrederefond-Konto ....... Dividxnden-Ergänzungsfond-Konto Unter'tüßungsfond-Konto Interxms-Konto rde") QQ 1 789 711 Zuweiſung pro 1895 .......... ErZWMngswndMoFtoÉ ſchä j 71 1890 u ungen aus en 8 a ren , 1891, 1892, 1893 und 1893: ..... durch Zßbernabme des Lüdenſcheider Waffe:- we ............. . Zuweiſung pro 1895 ........ : . Amortiſationsfonds-Konto. Zuweiſungen aus den Gefchäftöjaert 1890, er, eiuſrhließlixh . 1891, 1892, 1893 und 1894 , 111 Berlin bet der Nationalbank fiir DeutſÜ- dur< Uebernahme des Lüdenſcheider Waffer: land. werks“; ............. . . YYZ11$1$11> [ZZ |I8$ 85 936 Statutenänderungen gülti beſchliech kann, _„auch wenn weniger als zwei ttel des ktienkapitals in derſelben vertreten ſind. _Die durch „C) 30 der Statuten vorgeſ<r1ebene Hmterlegung der Aktien kann bis zum 23. April- 1749417' 174941724 ()rocllt. Soll. Gewinn- und Derlull-Qonw per 31. Drzcmber 1895. 1 014 «Z 016 H 195 379 68 Per VortraJ vom 1. Jan. 1895 64426; «16 3969.11 Liccnz-Konw . . . . 5116.90 Waaren-Konto: Gewinnver1895 . 436 292.13 [80797] Communal-Bauk Verluſt-Konto. Haben. Pferd- und Wagen-Konto 5 968 1) Vorlegung des Königreichs Sachſen. Milanz-Konto fiir 31. Dezember 1895. Genehmigt in der Generalberfammlnn vom 28. März 1896,- on'. Art. 1858. Geſchäftöberihts des Aktien.: eyes von 1884. bobot. bei dem Bankhauſ: Jacob Landau und., bei der Deutſchen Seuoffeuſchafts-Bank von Soergel, Parrifins & Co. gegen Aushändigung dex Eintrittskarte erfolgen. Berlin, den 30. Marz 1896. Allgemeine Deutſche Kleinbahn - Geſellſchaft. Artiengeſeüſrhaß. Der Auffichtsratb. Eugen Landau, Vorſitzender. 171855178. "* An Kandlungßunkoſtcn-Konto «44 “.I . bſ<7eibungen ........ . „14 3 000000.-- . Reingewinn per 1895 ..... . „ 2 400 000.- 600 000 “ . 23 476 718 632 538 *Mit-. 858.178 €; & 8? Kaffenbe and . . 39 53104 Aktien-Kapital . . . . . . Vorſcki'ü eimkllfWeÉtſk- Ab: Ausftkbende Einzahlung papere " “kü ' 5 Au 1 ebene Anlebnsſcbeine (inkl. inſert) . inſen ' ' - ' 388618201 GuWagk-en Vor- c s z ¿ ; M M S 5% von Bezirksverbänden, emeinden :e. E ektendesReſerve- Reſervefonds 4: MW 3“- - 59 860 75 s.. Statutenmäßkge Anlage: 234 257 807 445 378 Y 445 878414 Leipzig-Gohlis, im MLU 1896. " . Fabrtk Lochmann ſcher ankWerke, Acttengefellſchaſt. Die Direktion. Lochmann. Schirmer. Die Richligkcit kes vorſkebknden Rechnungsabſ lufjes, ſowie die Uebereinftimmung désſelben mit den orknungsmäßig. geführten Büchkrn der Gtſeafchaft be chemigen nacb ſorgfältiger Prüfung hiermit Felix Tbierfelder, Otto Dalehow, Delegirte des Aufſichtöratbs. F. P. Bünger, vereidigter Bücherreviſor. „ ' Durch kachluß der Generalvkrſammlung vom 28. März a. 0. iſt die Dividende für das Ge“ . 105300.-- 3319191: K. SIM“ . 9139020 ſchaftsxabr 1895 auf 20% = W200 _" per Aktie (Dividenden, ein M 7) ' 43 MZFX ,9196 D_ . LMI: 46 665.70 feſtgefeßt worden, déren EinlöſunZJ durch die Credit- uud Sparhank 71 Le zig erfolgt. 6 500.4 45/0198Pchß konſol. “ Nack) vorgenommener euwahl beſteht der Anſfichtsrath aus nacb ebend genannten Herren: ' “(eZtT-Anl. . . . .' . . , 6825." L. Hörm. Auguſtin LkiPzig-Goblis, Vorſitzender. _ 1). Noch anzkulegendes Guthaken . . .. 92.24 234 35004 FLIWYYKÜJZOÖZY *oLCÜÖFYMM Vorfißender, Fenſionsfonds . , . . . _. . .“. . . . . 27 37960 William Gulden, Cbsmniß, ' nkkrſküßungsfonds (für Gemeinden Sachſens) - - 9914 34 Leipzig-Gohlis, den 28. März 1896. E ekt??? YS Neſerve- „78. 40 500.-- 310/959 K. S. «„Geh-Seb- on . . . . Darlebne an Bezirks- verbände und Ge- meinden im König- xei<Sa<ſen(knkſ. Zin en) . . . . Diver 9Debitoren . Mobi iar und Druck- ſorten . . . . 916 39 953.25 „ 21500.- 30/0199 K. S.Rente . 18 490.- . 1350.-- 40/9igePrenß.ko-nſol. .. St'n.nl. . . . . . .„ 1417.50 , k 10. Noch anzulcgsndes Gutkyaben . . . 139.25 . 24 366 898 Reſervefonds 13. (zu Gunſten der Anlshnök<eininhaber): &. Statutemnäßige Anlage: 36 865 600- 3 0 i e K. S. St.-S<.-S<. 1" ““ 90 E “' g «14 89 376.90 ['n-lſa. Gkbalte . . . . . . . . . . Zandlungsunkoſten . . . . . . rovifionen, gezahlte, für Kupons-Ein- löſung . . . . . . . . . . Reingewinn . ) 1- 102313 Ludwig Delbrück. [80847] Qotlſa. l'axsſfa, 816 3 500 000 2 658 000 92 000 55 990 54 553 1.72 682 6 533 225 ()reajlt. La er-Kovto bſcbreibung 127 937 ' FMF! | 1 [0- 6 533 225!" Gewinn- und DerlußMomo 31. Dezember 1895. 11000- Uebel. 14 000- ..“ „5 An Prioritäten-Zinſen-Konto. . . . Per t-Konto ......... 395 000 , Unkoſten-Konto ........ „ in en-Konto ......... 50 . R. in * ' Soll. Tagesordmm [[G-T [80100] AktiengeſeLſchaſt Gasfabrik Straubing in Liquidation. ewimt- nnd Verlnſi-Konto 927,93 3596 Bere dnung pro 31. 1996 ſe Reiherſtieg-Hamburg, 31, Dezember 1895. Soll. ( YHaben. 189. An Unterhaltung der Fabrik ..... Betriebs-Konti 383 170 Per Saldi der Betrisbs-Konti ..... [24 672 97 Unkoſten-Konto ......... Gehalte, Löhne und Tantidmen . . Saldo zur Vertheilung .“ ..... „ „ 1) Barſ mg des GeſchäftSUricbts des Vor- , _„ _“ _ RPferdf *:;de ZsenKonto ---------- M 5968 11.82 „. „ BW, „„ 8.91... „„ .' 5050- “““““ ' ""“““ eſerve 9" ' on 0. Verluftrecbnun pro 1895, fowiedesPrüfungs- Reiserſ“! “"Wo 31 Dezember 1395 7 A B t 15 K 1 889-17083 P V t Vortra i s e g aus 1894 11771091 T 1'8 » V 9 v 15 710/91 Tantiòème an den Vorſtand 1890 ' “ ' " ., n eres-oni ........ ' 5 er orragau ...... anxmean en oran ................ -.- . Hamburger Wollkammerei. Amorjiſationen : L ; G E Molrämmerei, e Amortiſationen und Vérluſte Verluſte . . 43 836767 . 836/67 «„ Gewinn aus Lieferungen und 80994159 ZGor/ati 1701-2011?! Gratifikationen an YUM? ._ ..... .. „ ......... ZHW Beamte s 1 000 2) YFMJÜFMMWYU d“ Btlanz und d" _ 0 .. 101 eu e an e tonare .............. . . kainn-Saldo ........ ' 415925169 inſen- onto ......... 102896 Bebſaura Ï über die Bilanz und die er Vorſtand. C. Be>mann. Tantiòmen-Konto 47 921/80 Bs rämien 809 941/59 63 750 3) JYZFÜUW des VNÜMW ""d Sl n ns A E È « Zinſen-Konto 64 802/51 1 691 102 896 : E ung orſtandes und des MW“ Aufſichts- - Gewinn-Saldo e 890 455101 45561 890 455 01 455/01 230 833 d Neuwahl des Aufſichtsraths. Die Aktionäre, welche an der Generalverſammlung 180100] Aktiengeſellſchaft Gasfabrik Straubin in Liquidatiou. Die in heutiger Generalverſammlun f1'1r Generalverſammlung für das Geſchäftsjahr 1895 fcft eſeyte feſtgeſeßte Dividende gela0gt gelangt Berlin, den 31. Dezember 1895. 1 Il? Aktionäreä welch?) an deräGenerLSZkvxtſanSKYltUW von heute ab mit „18 100 per 0011einbezaJlte Aktie Soll. Gewinn- und mit «Fi 80 per Znterimöſcbein an unſerer Den <e Waſſerwerke Actien - Geſellſchaft. ik)? YFZ?" ſtheeſ? ÜF ;" 931189 '1 35826 YU Kaſſe zur AUSzablung. Verluſt-Konto pro 31. D. 1895. q Haben. e e U N volleinbezablte D E Înterimöſchein A Dos Der Aufſichtsrat . Auffichtoea Se Paten Leit Maa x Der Vorſtand. Kßemtorendex DrTLdueFWeékes ?ber Vorſtand ile tier ollen, baben gemäß A L006 i — Paul Hopp. Komtor des Dresdner Werkes oder bei M . é" , . , 1)1*. _]Ul'. dem Wiesbaden, 30. März 1896. Ludwig Delbrü. Dr. jur. Georg Heimann. cbme er, Geſeuſ<aſt A Le An Unterhaltung der Fabrik 97 Geſellſchaft für Ttnde s Gasmaſrhmen. Linde’s Eismaſchinen Direktor des Waſſerwerks in Frankfurt a. O. Bankhauſe Güuther & Rudolph in Dresden zu Unkoſten-Konto N Die von der am 28. März 1896 abgehaltenen: Generalverſammlung abgehaltenen Generalverſammlung. für das Geſchäftsjahr 1895 auf 5% feſtgsſeßte feſtgeſeßte Dividende gelangt egen gegen Ein- hinterlegén. 31 z 1896 hinterlegen. Fr. Schipper. lieferung des Dividendenſcheins Nr. 6 mit 915 50,*- 4 50,— bei Herren Delbrück Leo & Co.. Co., Berlin 97. W. 8, Mauerſtraße 61/62, von jetzt jet an zur useahlung. Dk'ÖBeU-iaki" t ' M ré- , ' Auszahlung. | Dresden, am 31. März 1896. Berlin, den 30. März 1896. . ere :: QTUYYZ e71<<ſa tc. Verem C M Werke, Deutſche Waffertverke Actren - Geſellſchaft. H;, Paul Hopp. 50/0 von 070. 71927,93 ................. 3596 Veti<ts des Ufſt<tsratbso Der Vorſtand, C' Beckmann. ' TantiSmen-Konto ....... 47 52080 atent- rämien , 64 802 Y Tantiexme an den Aufſichtsratſ) .............. 1 691 - 230833 4? Neuwahl des Aufſichtßratbs. c e ,30. " 1896. d ' D 11) ">. S 'aul o . Wiesbaden Marz Lu M“ e ru Direktor des Wafferwnkps in Frankfurt a. O. O H pp Bankbauſe Günther > NÜUWÜ 1" Dresden 1" Carl Eſchebacb. Schumann. [80420] 15130 151390 15230 15330 15430 15530 15630 15730 24 672 Deutſche Waſſerwerke Actien - Geſellſchaft. Cart Cid E Infolge der durch dur< die Generalverſammlung vom | 15830 15930. Vilanz-Kouto pro 31. Dezember 1895. , Bau- und Utenſilien- Konto ' Magazinwckarééu.“ Ma'teZiaÜe'n Diverſt Debitoren leigationen- und K*aſfa-KxZnt'o 272184 16 082 31 663 16 287 RcſerVe- onto Unterſtüßungsfond 336 218 Paul Ho pp. D Le D Der Ain O S CTO T IERNA Mee i Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der Mittilwkh- 1011er Gasfabrik ſtattfindenden Generalverſammluug eingeladen. Tagesordnung : Per Akticn-Konto ......... Stadtma iſtraf-Kapital-Konw Amortiſations-Kon'to' : : : : Bea 34 9%%/0 FUleloneà ſammt Stük- 438) : Aktien-Kupons-Konw ..... Gewinn- und Vcrluſt-Konw . . den 22. April 1896, Vormittags 11 Uhr. WHZ" 12857143 9000.- 86000]- 102 61661 388 48 700* 89418 336 21840 1) LGJZJlag: der Bilanz pro 11. Semeſter 1895 und Beſchlußfaſſung über den erzielten „nn. rundkapitals um M 2 Erledigung weiterer Anträge. ; B 11 11 bingéwieſen. " “ werden gegeben werden. xrfen, ſo kann letztere e Straubing, 26. März 1896. Die Liquidatoren: Pb. Kolbe. Job. Stiglmeier. der bei dem Vorſtands zu bethätigenden Legitimation wird auf § 22 der Statuten Da am 1. Januar 1896 die Gasfabrik in den Beſt ' der Stadt übe e a 't, d " Geſellſcht anfallenden Gelder l_11tedych erſt nach Ablauf eines rg “3 "ge" tſ ie fur die abres zur Einlöſun der Aktien be 1 im Januar 1897 erfolgen, und wjrd dag Nähere Farüber noch MWH : 25. Märzd. J. bsſcbloffenen Herabſetzung unſeres Grundkapitals umz.“ 25 000 fordern ordern wir die | zinſen werden von heute an ° - Lage”, Mid Per Steen daoltar Sind Ia Gläubiger auf, fich ſich bei uns zu meldm. Aktien-Geſellſckjaft für Kohlenſtaub - Feuerungen. Berlin, Königgxäßerſtr. 55. [66631] . . Veremsbank m Nürnberg. Bei der heute unter kaziebung eines Königl. Notars ftattgehabtkn neunten Verlqoſuug unſerer 31 prozeutigen Vodenkredit - Obli ationen Serie 17111 und 1): 11. wurden folgende ** Tummern gezogen: [.itt. lk. Obligationen !: 1000 „111: Nr, 6044 6144 6244 6344 6444 6544 6644 6744 6844 6944. 1.111. (3. Obligationen > 500 „15: Nr. 4089 _ 4189 4289 4389 4489 4589 4689 4789 4889 4989. bitt. 1). Obli ationen * 200 914: Nr. 1053 1153 1253 1353 14 3 1553 1653 1753 1853 1953 13018 13118 13218 13318 13418 13518" 13618 13718 13818 13918 15070 15170 15270 15370“ 15470 15570 15670 15770 15870 15970. mn. l;. Obligationen * 100 „18: Nr. 15030 Die verlooſten 311% Obligationen ſammt Stück. xinkxen werden von ente an ei unſerer Ka a, . melden. bei knlerar is g: L ete E [443] [367] i Deiantiamang, Atubudts beri 6 s Steben Lan hien Tee Werden des- ctiengeſellſchaft „Mainkette“ : s Konto , € « der Köui [. Hanptbauk in Nürnberg, Königl, Hauptbank i , den Kön gl. Filialbaukeu in Amberg. Ansba<, Augsburg. Bamberg, Bay- reuth. Fürth, Hof. Ludwigshafen. München, affan. Re eusbnrg. Schweinfurt, traubing, W rzburg- v ngeladen, . der Bank für Handel und Induſtrie in Berlin. „ der Filiale der Bank für Handel und Induſtrie in rankſurt a. M., Herren Merck, incl & Co. in München, . Stahles: eberer in Statt art, owie Magazinwaaren u. Materialien . allen Firmen, welche fich mit em er- kaufe unſerer Obligationen beſoffen, gegen Rückgabe der Orlginal-Obligatkonen nebſt Talons und noch 11th verfallenen Kupons eingelöſt. Nicht verfallene feb ende Kupons werden mit 16 082 Reſerve-Konto 86 000 Aktien-Geſellſchaft „ den entf rechenden Beträgen am Kapital Königl. Filialbanken in Abzug gebracht. om 1. April 1896 an treten die verlooften Obligationen außer kuponsmäßige Verzinſung, und wird von da ab nur noch 1% Dexofitalzins vergütet. Nürnkers, den 1. Februar 18 6. Die Direktion. 443] [367] Bekanntmachung. Die geehrten Aktionäre dieſes Vereins werden des- [ » In der Generalverſammlung der Aktionäre der halb hierdurch ein eladen, zu dieſer Verſammlun zu Zaueſthe Andern: Halleſhe Hafenbahn Halle a/Ss Aktiengeſellſchat Bunt- und Lu uspapierfabrikGold- erſcheinen und ſt durch Vorzei zmg ihrer 21 a/ S. Atäengeſelſheft Bui, uns Luxuspapierfabrik Gold- Ztſ@einen ‘nid ſ j dur E Di bme A ien 'e Aktionäre mm Mainz. ie Aktionâre der Aktiengeſeüſchaft Aktiengeſellſhaft Halleſche bach, | bah, am 14. ai Mai 1895, iſt be chloffen ift beſchloſſen worden, eine | oder der über ſo che folche ausgeſtellten therlegungsſMine Hafenbabn Éldecimenasicbeine Die Fra Aktionäre werden zur 12. ordent- Diverſi Debitoren 31 663 Amortiſations-Konto 102 61661 | f i aub - Feuec Ansbach, Augsbur ; “ 4 , g- Bamberg, Bay- 16 287 Unterſtützungsfond 388/48 für Kohlenſtau b -Feuerungen reuth, Fürth, Hof, Ludwigshafen, Hafenbahn Halle a/S. werden zu einer außer- Herabſe ung | Herabſetzung des Grundkapitals der Geſellſchaft ausnzweiſen. | auszuweiſen. licheu Geucralverſammlung auf Montag, den Aktien-Kupons- Konto 700/— ' ggr S München , afſau, Regensburg „ ordentlichen Generalverſammlung Geueralverſammlung auf Mitt- | um 25 514 berbeizufübxen. ' Dre M. herbeizuführen. Die Anmeldung wird 14 ¿4 Uhr Nachmittags eröffnet wo<,deu 22.April d.J., Vormittags11Uhr- eröffnct | 20, April l. J., Vormittags 1A Uhr, in das Gewinn- und Verluſt-Konto . , 8 94188 Schweinfurt, Straubing, Würzburg, woch, den 22, April d. J., Vormittags AA Uhr, Dieſer Beſ luß Beſchluß wird hterdur mlt d_er hierdur< mit der Aufforde- | und um 4 be eſ<loffen. ' Uhr geſchloſſen. : Bureau der Gefellſhaft, Rheinufer 2 in Mainz, 336 218 336 218'49 | [66631] „ der Bauk für Handel. und Juduſtrie in in den Sivun ſaal Sißungsfaal der Handelskammer zu Halle | rung an die läubiger Gläubiger der Geſc ſchaft offentlich Geſellſhaft öffentlich be- Ge enftau e Gegenuſtäude der T_agesordnung find: Tagesordnung ſind: hiermit eingeladen. L i; . . . Berlin, a. S., Niebkckpa Niebe>play Nr. 2, ergebenſt ergebenft eingeladen. kannt gemacht, ſicb fi< bei uns zu melden. 1) ortrag Vortrag des Geſcbaſtsberichts, dex Geſchäftsberihts, der Gewinn- agesordnuug: Tagesortnung : Die Seri Mtigelte R Put u Me Sd via vie Vereinsbank A Nürnberg. ¿ dee Filiale der Mugr für Handel und A A ‘agesordnung : ié s E Goldbach, den 1. Juli 1895. Verluſt-R nung h und D s u der Velanz Quas 1895. * un Di V ' 1 d lle en a b ' 2) Bericht des Au fichtSratbs übe: rüfung der Falle! 0. YtnnMngder eéHaY-HWſtedFrfeöixeY Bunt“ 1) Geſchäftsbericht und Reáhnungs - Ablage “ - . , » ei der heute unter Zuziehung eines Königl. nduſftrie in Frankſurt a. M., e Vereinigung der Halleſhen Hafenbahn î er u raths über Prüfung der pro : in der Gasfabrik ſtattfindenden Etn eingeladen. Notars ftattgehabten ueunten Verlooſung unſerer Herren Mer>, Fin> « Co. in München, PS a. S. mit der aller Pettſtedior Eifen- Bunt- und Luxus aperabrjk Jabresr nung apierfabrik Jahresrehnung und Bilanz und ntrag Antrag des- abn-Gexeüſcbaft. . Goldba . 2) Genehmigung der Bilanz und Decharge für Vor- : 1): Vorlage der Bilan Age S B? 896 d Deftls ra ieni 37 prozeutigen Bodenkredit - Obligationeu „ Stahl & Federer in Stuttgart, ſowie ahn-Geſellſ{aft. Goldbah. ſelben au Entlaßuug W auf Entlaſtuug des Vorſtandes. Di- ekneS immberecbtigung ftand und Aufſichtsrath. Gew e anz pro emeſter und Beſchlußfaſſung über den erzielten | Serie VIUL und LX a. wurdén folgende Nummern „ alleu Firmen, welche ſich mit dem Ver- Die eine Stimmberechtigung in Anſpruch nehmenden H e rrm ann Gm ein er- Bennd orf Gmeiner-Benndorf 3) Beſchluß aſſung uber Beſchlußfaſſung über Verwendung des Rein- thti1nére17abé081uwlg§18§ 3 eſt ellung der Dividende pro 1895. 9) Erlédigune weiterer Anträ gezogen : kaufe nuſerer Obligationen befaſſen, Aktionäre haben ufolge 8 28 dB? GTſtaſÖadfts. . des Geſellſhafts- A E : gewinns. : 4) FFZYFan-bl Ergänzungswahlen für de Aufſichtsratſ). a u 8 re en mu ou„ag. en 9 n “.das-ru den Aufſichtsrath. i Bezüglich det boi f i Vorſta k ‘U bethäti fèn Aéattiaiáti ; L Litt. B. Obligationeu à 1000 46: Nr. 6044 | gegen Rü>tgabe der Original-Obligationen ‘nebſt Statuts ihre Aktien bis zum Montag, den [266] 4) Ergänzungswabl für den Aufſichtsrath. An ver Generalverſamu:lung Theil zu nehmen iſt Gingéwieſen ezüg rftande zu genden Legitimation wird auf $ 22 der Statuten E DIEE NELLEL M Gla Ae ag Me Mies e Febie eaen Q BLaelene, Rake d. J., ienttivederzxsei nnſexem LiSor- [M] Jes Vat 1g ks unſerem mae Oberhohndorfer 15211971 etzrixeochreJdZs RWTTWHY'MMYMFÜ chu; t a 6A ee Gebe FEBRLRE own mee Des Se Ee von Aktien bere<tigt und giebt je eine ; ; 8 5 L f . 6 are nonen :nrn: |?uCeh. Y:??? erß :!:an-1711711. hekexeßdeYbe 7121111 DJTYÜJ bSteliinkoZlenblaer-ſ'Verleinſd gationen 6: Nr. verfallene fehlende Kupons werden mit den ande Herrn Heiur erther in Firma i: il dieſes Jahres an von den Zahlunde ellen Aktionären bci e cine Stimme. : Geſellſ n rig M at M N p Stadt A TIEootes ift, die für die ©4189 4289 4389 4489 4589 4689 4789 4889 4989. | entſpre<enden Beträgen am Kapital in Abzug gebracht. i : Ch. Bert us & Cid, pa oder bei dem Forſt - Steinkohlenbau- Verein. den Zahblungsſtellen des Vereins in Empfang ge- an ge-| Die Herren Aktionäre legitimieren ſ< dur< Vor- E eze fo kann leßtere ert fut Sanuet 18397 erf meg T E a . . L mann ier e m Nj ps der Aktien benußt | Lätt. D. Obligationen à 200 4: Nr, 1053 om 1. April 1896 an - : „or ent e euern amm aug es treten die verlooften ankhauſe H. F. Lehmann hier gegen Empfang- | Die 41. ordentliche Generalverſammlung des | nommen wer en. nahm,? Feſse Ztimmzetxyw nktxdeZUlegZx.g " pſ 8 Oberhobndorfer Fort-Steinkoblenbau-Vereins ſoll Oberhohndorſ, werden. zeigung ihrer Aktien oder dur Depoſitenſcheine über gegeben aba rfolgen, und wird da here darüber no< bekannt : 1153 1253 1363 1453 1553 1653 ‘1753 1853 1953 | Obligationen - außer fuponsmäßige Verzinſung, und nahme des Stimmzettels niederzuleger. Oberhohndorfer Forſt - Steinkoblenbau - Vereins \oll Oberhohndorf, am 1. Avril April 1896. die bei der Geſellſchaftskaſſe oder bei einer öffent» Stranbiu g, 8. März 1896 13018 13118 13218 13318 13418 183518 13618 | wird von da ab nur noch) 19% TMoflalins vergütet. | Halle a. S.. S., 1. April 1896. Sonnabend, den 25. 25, April 1896, Nach- Das Direktorium bes OberhobudorC-x des Oberhohudorſer lien Behörde erfolgte Hinterlegung derſelben. Se “ Die Liquidatoren: R 0E 1EG20 ERTO 1E N O IOSTO S, MALNLES- S: rue L906, Der Auſfichtsrath Auffichtsrath mittags von 4 Uhr an, im kleinen Saale des ?Corft-Steiukohleubau-Vereins. ; Poſi-Steinbohlzaban- Vereins, Mainz, 31. März 1696. . 2 D “ Dî 7 e Ï / « t ® » . L Ph. Kothe. Joh. Stiglmeier, Lite, E. Obligationen à 100 4: Nr. 15030 Direktion | | der Halleſtheu Ha eubahn Halle a/S. Gaſtbofs Galleſden La vos pak “ais a/S QuELols zur grünen Tanne iri Zwickau abgehalten Ernſt br. Börner. Lorenz Bauer. Ernſt, orfivmder. werdem [ «**-«ZM»; 438] ctrengeſellſclxaft „Mamkette“ m Mantz. Die JUR! Aktionäre werden zur 12. ordent- lichen eneralverſammlnug auf Montag, den 20. April 1. J., Vormitta s 11 Uhr, in das Burequ der Geſellſchaft, Rl) nufer 2 in Mainz, biertmt eingeladen. TaXesortum-Ü: 1) GeſYZZtherickp und echnungs - Ailage pro . 2) Genehmigung der Bilanz und De<arge für Vor- ſtand und Auffi Wrath. 3; Teſt ellung der ividende pro 1895. 4 rg nzungöwablen für den Auffichtöratb. An der GeneraWerſammlun Theil zu pebmen ift eder Inhaber von Aktien bete tigt und steht je eine 1110 cine Stimme. , ' Die Herren Aktionäre legitimieren ub durch Vor- - nigung ihrer Aktiey oder durch Depo tenf<eine über die her der Geſenxcßaftskaffe oder ei einer öffent- lichen Behörde erfolgte Hinterlegung derſelben. Mainz. 31. März 1896. DKW _ CFMettenbUmkr, VHM“, Zwi>kau aa Ernft Chr éa O ae Bauer C: Me ttta beine R Setiiealin f k M M 6 145 000/— || Aktien-Kapital-Konto 3 500 000 388 225: For B tt-Fonto ne O G IIO mortiſations-Konto 92 000 Port ten-Zinſen-Nonto N 55 990; reditoren 54 553 SISSI I T #6 | 1 | Schumann.