OCR diff 141-8060/69

OCR 2017: tesseract-4.0.0-alpha.20170703/141-8060/0069.hocr
OCR 2018: tesseract-4.0.0-20181201/141-8060/0069.hocr

(Aalen mit beſdränfter Haſtung, vom :: Straßenbahn Geſellſchaft _ Straßen Eiſenbahn Geſellſchaft 1231139"(8119102192678?8919591179788?ka g 1 20. April 1892, fordern wir die G 1 er Gläubiger der aufgelöſten A G v 20 d ]3 ' Stralſunder Fuckerfabrik etienGeſenſ aft ! d "f Fundber §„§ d' un unſerer S_tatuten Secbzsbnts okdxukkkße Generglvexſammlung. verſammlung vom 10. April 1895) und e 1 n n . || . " || " . , , . hierdurch auf„ > bei„der erſaven ctien Geſellſchaft bierdur auf, ſich bei der Stralſunder Zuckerfa rik- 10 en Wr termtt .“ HSM" Aktionare zur Die Herrxn Aktwnare d“ ((NEU-mer Straßen- ſprechende Statuten-Aenderung. n . unt D tſ< R - 3 g d gl “ - 7 z g Geſkuſcbaſt ""t “MMM“ “YZZW Zu>erfabrik, Geſellſchaft mit beſchränkter Haftung zu *new*-'"- Zzn-kerrßT'IY'hÜ ZCÉYUÖFFIWFZUFWM LiiſFLTTLT-GÜTFWJ ÄvßYelantZzn,ttVerrZJta$ Diejenigen Hsrren AktionärS- Welch an disſer e e el kl er ont [ re 1 e aa ej er. melden. Stralſund, den 28. Mßrz . März 1896. C. H Se U LUtolahreN Ï boi Vet. H. Iuhl. von Rußdorf. Dr. C. Ruhnke. Lobe>. [1570] Aktien-Geſellſchaft GemeinnüßigeBaugeſellſhaftzu Dortmund. Die F Aktionäre unſerer Geſellſhaft werden hierdur Ü der am Mittwoch, den 29. April 1896, Abends 8 Uhr, im „Cölniſchen Hofe“ a: So mund ſtattfindenden Generalverſammlung cingeladen. Tage®sorduung : 1) Vorlage des Betriebsabſhluſſes und der Bilanz für 1895, Bericht des Aufſichtsraths und der Reviſoren, Gewinnvertheilung und Entlaſtung des Vorſtandes, 2) Neuwahl von drei Aufſichtsrathêmitgliedern an Stelle der ausſcheidenden Herren Stadt- baurath Marx, Schmied Wilbelm Nolte ſowie des verſtorbenen Herrn Kommerzien - Raths Schüchtermann. 3) Wahl von zwei Rechnungsreviſoren für 1896. Zur Theilnahme an der Generalverſammlung ſind nur die im Aktienbuche eingetragenen Beſitzer von Aktien berechtigt. Dortmund, den 4. April 1896. Der Vorſitzende des Aufſichtsraths : Brauns. 19) Niederlauſitzer Eiſenbahn - Geſellſchaft. Die Herren Aktionäre unſerer Geſellſchaft beek-ren wir uns zu einer außerordentlichen Genueral- verſammlung auf Donnerstag, den 30. April d. I.- Nachmittags 312 Uhr, im Geſchäftslokale der Allgemeinen Deutſchen Kleinbahn - „ „ _. Gencralverſammlung tlxilnehmen vaen, we d . ' ' ' Geſell ſchaft, Aktiengeſellſchaft, hierſclbſt, Voßſtraße 32, ergebenſt einzuladen. / Tagesordnung : 1) Entgegennahme des Aufſichtsraths Berichtes über die Prüfung des mit den Verren Henning, Fes & Co. hierſelbſt abzuſchließenden Vertrages über den Bau einer normalſpurigen Nebenbahn von Lübben über U>ro -und Alt- Herzberg na< Falkenberg, ſowie Beſchluß- fafſung über die Genehmigung dieſes Ver- trages (Art. 213 f. H. G. B.). 2) Wahl eines Aufſichtsraths-Mitgliedes. Zur Theilnahme an der Generalverfammlung ſind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, wel<he ibre Interimsſcheine entweder ſpäteſteus zwei Stunden vor der Verſammlung bei unſerer Geſellſchafts- fafſe, oder ſpäteſtens am zweiten Tage vor der Verſammlung bei der Nationalbauk für Deutſrh- land, hierſelbft, hinterlegt baben, Berlin, den  c Marias er Auffichtsrath. Erler, Vorſitzender. [1556] Farbwerk Mühlheim vorm. A. Leonhardt & Co in Mühlheim a/Main. Die Geſ<aftsführer: tags 101111110. 11,1 unſer Geſellſ<aftslokal,Furtber 1111111“, Herren Aktionäre werden biermit zu der Samstag, deu 2. Mai d. JF,., Vormittags 11 Uhr, im Hotkldu Nord, Breit.ſtraße Nr.?6 27 ſucht, Frankfurter Hof in Frankfurt a. Main ſtattfindenden ecſten ordentlichen Gencralver- ſammlung ergebenſt eingeladen. Tagesorduung : 1) Geſhäftsberiht und Jahresabſchluß für 1895, 2) Eatlaſtung des Vorſtands und Aufſichtsraths. 3) Verwendung des Reinzewinns. 4) Wahl eines neuen Aufſichtsraths, welcher vom 1. Januar 1897 ab an Stelle des erſten Auf- ſihtsraths zu treten hat. ($ 23 der Statuten.) Nach $ 28 der Statuten haben diejenigen Aktionäre, welhe an der Generalverſammlung theilnehmen wollen, ihre Aktien ohne Kuponbogen nebſt doppeltem Nummern-Verzeichniß ſpäteſtens bis zum 25. am vorletten Werk- tage vor der Generalverſammlung vor 6 Uhr Abends bei der Geſellſchaftskaſſe in Mühlheim a, Main oder i bei dem Bankhauſe Gebrüder Neuſtadt in Frankfurt a. Main L : zu hinterlegen, wogegen denſelben die Eintrittskarten ausgebändigt werden. i Mühlheim a. Main, den 4. April ;JZJ, ..,-M ZZ. Berlin, Dienstag, 1896. Der Auffichtsrath. Auguſt Leonhardt, Vorſitender. [782] i Dresdener Nuhmaſchinenzwirn-Fabrik. Die geehrten Aktionäre unſerer Geſellſ<haft werden hiermit zur vierundzwanzigſten ordentlichen Ge- ueralverſammluug, welhe Sonnabend, den 7 Apr]! 25. April 1896, Nachmittags 4 Uhr, in der Fabrik, Blumenſtraße 52 ſtattfindet, ergebenſt ein- geladen. Tagesorduung : i 1) Vortrag des Geſchäftsberichtes und NRechnungé- __ abſ<hlufſes für das Jahr 1895. 2) Bericht des Aufſichtsrathcs über Prüfung der Jahresrehnung nebft Bilanz und Beſ, [luß- faſſung über Crtbeilung der Decharge. 3) M «pfafſung über Gewinnverwendung. 4) Wahl dreier Mitglieder des Aufſichtsrathes an Stelle der beiden nah dem Turnus aus- ſcheidenden, jedo wieder wählbaren Herren Maſchinenfabrikant Ernſt Roſt und Strobhut- fabrikant Edgar Nieß in Dresden, ſowie des freiwillig ausgeſchiedenen Herrn Rechtsanwalt Adolf Bornemann in Dreeden. Die Legitimation der Aktionäre a0: durch Vorzeigung der Aktien 1m Generalver ammlungs- lokale, wel<hes eine Stunde vor Beginn der Generalverſammluug, alſo von 3 Uhr ab, geöffnet ift. Der Geſchäftsbericht pro 1895 nebſt Bilanz und Gewinn- und Verluſt. Rehnung kann vom 10. April ab M unſerm Geſchäftslokale in Empfang genammen werden. Dresden, am 1. April 1896. „ . Der Auffichtsrath der Dresdener Nähmaſchinenzwirn Fabrik. [1560] Nürnberg-Fürther Straßenbahn Geſellſchaft. die Generaiverſammlung laden wir hiermit 13. ordentlicheu ſtraße 140, ergebeni ergebenſt ein. zu Stettin abzubaltenden ſechzehnten ordentli<en . . C' HUFA CHNJuulelxe ZZLZÜBVU' >Diejénigen Diejenigen Herren Aktionäre, wel (? welche ihr Stimm- Generalverſammlung eingeladen. Abends 6 Uhr, lhre Aktten MWM ' ' re t ausüben woÜen, Stimm der Statuten erſucht, ihre Aktien München, bei der Deutſchen Bauk in Fraukfurt a. oder bei dem Vorſtande metiſ< geordneten doppelten gegen Empfangsbeſcheinigung zu Legitimationskarten werden unter IZ! nweis auf§ 14 Ge enftände von den ausgehändigt, bei welden vom 16. ab auch der Geſhäftsberiht per 1895 deponieren. werden können. | Tagesordnung : 1) Bericht des Vorſtandes und des Jahre. Ertheilung der Nechnungs-Decharge. Feſtſtellung der Dividende. dauernden gabten Summe. Beſchlußfaſſung über den Ankauf cines Grund- ſtüdes weſtli<h vom Hauptdepot. Genehmigung eines Vertrages wegen der Ein- führung des elektriſchen Straßenbahnbetriebes. Erganzung der Beſchlußfaſſung der General- Grhöhung des Aktienkapitals. ) Beſchlußfaſſung über die Ergänzung des Auf- __ſihtsrathes. 10) Wabl der Reviſoren für das laufende Jahr. Nürnberg, den 4. April 1896. Nürnbecrg- Fürther Straféeubahn : Geſellſchaft. Der Auffichtsrath. Gon A Bekanntmachung. Zu der Dienstag, den 5. Mai 1896, Nach- mittags 4 Uhr, im Komtor unſeres Etabliſſements zu Erlangen ſtattfindenden ordentlichen General- verſammlung werden die Aktionäre unſerer Gefell- ſchaft hiermit eingeladen. Gegenſtände der Tage®sorduung find: beiNderÖLSeIſiellſckjaftskaffe, ,ÉYFJWLJWUJS ! Unterſuebun s-Sachen. 7 6, Kommandit-Ge cllſ ften mÉAktien «Men-Geſeafh , . eno en en. „ , e Vorlage des Geſchäftsberichts des Vorſtands uxd des Aufſichtsraths, der Statuten eru 1, ihr Akt“ 0 “1 v 1 t ds "tsb ' s Bilanz und der Gewinn- und Verluſtre<hnung pro 1895 ' k- MTW“) hkk , - ' - ZW] AkZen-GeſKUWaft 0 [192,91pr 999 YP?“ NL."<„;9.-Z,§TZ .???) )0951082979089181.9§89*9-.8T1..„9..19951 beZTZsrxtianüF-sz„to-v- Heumarktſtraße “z'111111150390910839991097080909000 " > r* J: 88819199"..de 17.907899... 0... emeinnü j L au L L a U ortmund. e er aher. „z- \o- wie Ertheilung der Decharge.“ Bemerkt wird, daß nah unſeren Statuten nur folhe Aktieninhaber an der Generalverſammlung theilnehmen können, welche während der drei vorhergehenden Tage ihre Aktien auf unſerem Komtor in e er ent chen Bau Fürth oder auf unſerem Fabrik- Lo in 2) Bkchu 11 er Ertbeilung der Decharge Erlangen (Direktor Ganſer) vorgezeigt aben. Fürth, am 4. April 1896. Akliengeſellſchaft für . ' “ ' "" ' ' e en 9. B nk-Ausw 8. kg g [ [> ftz München, Glas-, Spiegel- und Pinnfolien Fabrikation in Fürth. F. W. Ganſer. Friedrich Kraus. [1491] Einnahmen. Mutterlauge (Flifabethquelle Miethen Auf Grund der 88 20 und 13 unſerer Statuten Herren Aktionäre Uu au Donnerstag, den 30, April 1896, Vormit- tags 103 Uhr, in unſer Geſellſchaftélokal, Fürther- re<t auéüben wollen, werden Ey niveis auf $ 14 l n der Zeit vom 1) 183. April bis 27. April, Nachmittags 6 Uhr, bei der Bayer. Filiale der Deutſchen Bauk in Frankfurter Filiale der das ſechzehnte Geſchäftsjahr. b“ HUM" C' S<leſinaer-Trier & Cie„ *" VMMTYJVIPZYM YleTpxaFY-ZYWM W 10. VTrſÖiedenee Skanntmachungen. M., bei der Bremer Filiale der Deutſchen Bauk in Bremen der Geſellſchaft in Nürnberg, Fürtherſtraße 140, mit einem arith- Nummernverzeichniß Depotſtellen April a. e. i / nebſ Bilanz und die Gewinn- und Verluſtre<hnung eingeſehen ; Aufſichts- rathes über die Lage des Geſchäfts im All- gemeinen und deſſen Ergebuiſſe im abgelaufenen 2) Bericht des Reviſionsausſhuſſes über die Neviſion der Nehrung im abgelaufenen Jahre. Beſchlußfaſſung über die Tilgung einer im Intereſſe des Geſchäfts veraus- verſammlung vom 28. September 1895 über [1563] Die erren Aktionäre unſerer Geſellſ<aft werden Deutſ Straßen - . . Eiſenbahn - Geſellſchaft. Sechzehnte ordentliche Generalverſammlung. Herren Aktionäre der Stettiner Straßen- Eiſenbahn-Geſellſchaft werden hiermit zu der am Dienstag, den 28. April 1896, Vormittags 11 Uhr, im Hotel du Nord, Breiteſtraße Nr. 26—27 zu Stettin abzuhaltenden - V | N 33 ' B [j M*" 5 “&:er chen Bank tn Frankfurt a. M. bet Generalverſammlung eingeladen. Gegenftäude der Tagesordnung find: Vorlegung der Bilanz vom 31. Dezember 1895, 2) Beſchluß über Ertheilung der Decharge für das ſehzehnte Geſchäftsjahr. 3) Beſchluß uber Vertbkilung über Vertheilung des rm ſechzehntkn oſ; Faß.“ r. m er " " ' * -__ - ?JFJTK IbYdZm8YileoiY dÉZlankob AHZJ Bremex Filiale der Deutſchen Baukin“Breme_n im ſe<zehnten Geſchäftsjahre erzielxen Rcingewinns. LSLZ' Zlntshandtgung des kaofitenſMW, Mk“ dEr I..__,__._..„_.._.L:_.- ' 1-19 . [1506] (H - 0 U l R 18 du Dortmund ſtattfindenden Gcncéalverſammlung oder bei dem _Vorſtande erzielten Reingewinns. Neuwahl nah $ 16 des Statuts. 9) Beſchluß über Kündigung der Geſeklſchaft_ m 4) Neuwgbl reſtlichen Obli- gationen in nächſten Zinszahlungstermin. Stettiner S ſprechende Statuten- Aenderung. Diejenigen Herren Aktionäre, ſucht, ſpäteſtens bis zum 25. L eonlen ordentlichen | Abends 6 Ube, ihre ite 25 M Nr. 57 Nen-Torney bei bei Herrn Wm. S><hlutow, Nr. 5 in Stettin, oder ortrag des Geſchäftsberihts von 1895 mit Voßſtraße Nr. 33 in Berlin 2+ V; inlaßkarte zur Generalverſammlung zu von Mitgltedern Mitgliedern des AUMMÖWWLG 1911 aßdar e zur1) GFMHWUFYMWUTT s;! uhmtsrxegen. 6) FDÜUUUÜÜDÜ:= Geſtuſkhaften [ ““> ] ActrengeſeUſWſk Neues Tagblatt Actieugeſellſchaſt Stuttgart. LWMU" un rr UU“ e<nung pro 95' 0990000. 0 „ „ 99599919998-999...x.400.;9,„99.90.9959; .) 9991016919898...9.990.950. 099901..899é1191.....3215.29.9.F909 auf Aktien „ Mien Geſellſck) 99919 & Marmorſägerei 99090010191- 0990 99 900-999 .. «--.... age or„mma.: - - . ' - ' “ Stettin Aufſichtsrathes An den 4. 915911 1896, ' . = . Bt ßbu .Ueudorſ j Elſ 4011"- 1 V [ ds . t bsb gegen_CmpfangsbeſMmigung zu dLPOUUIU'U. gcztione:1_1n Hohe vorbezeichnete Höhe von 5/16 M. 194 000,00 zum “ „ ra rg * „ * Z ; ,' _5 “ . . “M 43 ) BklrcerFefür61895éY§1<at'leuffÄTffilthZraéZx ÜUZZZYMZZWHZMW"LlTJdYoH'OZ(??UÄJFÉZLUZU nachſten ZtnSzahlungstermm. T“ Vorſt“MddeYffiMsMhs* _ [1110] „ „ . WiéuxicGYLerTLsAYTthKYFL2151nlſxercrrSZÖZZüxYthlaXl? J:?YÜYFFN.Wo.h71.ha.uſ.€réi WKM. .10 49795507 PNJZJÉSZMVM1894 . . . 4960445132 * ' ' , a o o ' ' r , . , - 1 . , kTZ 1 ' “ x _, „ 0".1..115„9§9999«WWW .... .. 090 90 090990000: 90 900 0009 Vaugexellſäsaſt 0.159.990. .. «,...-...,...mmw... 9.00, 09.99 YHZLYLTZLT'FFFFTFTY919811191791 - “““ 86 "".-7997- 9) Neurvabl von drei ÄÜZZFÉSkaTbsmitgliedern und Stettin, den 4. April 1896, s) Beſchluß über Feſtſeßung ter Termirie, inners i welher die Gewinn- auszugebenden 7 Akticn mit 4% Bauzinſen ausgeſtattet werden ſollen (entſprehend dem Beſchluß der G verfammlung vom 10. April 1895) und Verluſtr€<nung eingeſehen Laxxt 2351011111; ent- Vorzugs» eneral» welche an dieſex Generalverſammlung theilnehmen wollen, werden ex. April 1896, bei der [1011150011 7011eralykrſatnmlung mittags 21 11 r, im (Geſchäftslokal dcr Allgem. Vorrätbe ' 52 862.11 [WZ ' .). SW... Y......„d... H......Stadx.wrdnkom10TWWW derwerke Maſchmenſabr-k &. Schtffsbauwerft 21.03. 929.91911.9318T'YK1.288859097139: 811990989 «901199919: 0... 8- .. «...»... 999909999909“ :: : :: : Geſellſchaftskaſſe, Bilttivaldeiſträße ettin, oder Heumarktſtraße bei Herren C. A eſnger. Trier «& Cie,, egen Aushändigung des Depoſitenſcheins und derx hinterlegen. / t 3 Anmeldeſtellen können Geſchäftsberichte pro 1895 entgegengenommen werden, Der Vorfizende des Aufſichtsraths : Rud. Abel. ia 9 Geſellf ſtatt. [1038 : :. 909-9993? -- - -- aura atx, cbm ed Wübelm Molteſowte 1 ) Berickot dss Vorſtandss und 009 AuffickytS- Bet Vbermerte Maſchinenfabrik & S Verlooſung von 420/, Nummern gezogen worden: Bei der am 1. April 1896 tm im Geſchäftslokal der Deutſchcn Bank in Berlin 1101141950th11 lun "im Sißungözimmcr dsr armouie hier ein- 7 " Tagesordnung: ZMTYYIZO'WZ; : : : : _" ' 43134 7ZTZ57 An Unkoſten“ [ des verſtorbenen Herrn Kommerzieanaths . „ „ . Vcrlooſun von 4301 Th il-S ld ' ' - . , . . rathes chr die Lage des Ge! afts tm Au. 9 -_0 e >11 verſrhrctbungcn obiger Geſellſchaft ſind na<ſkkbsnds 130111811, wclche 9811151; 8 9 5215013 3 der Statuten ] Vo [ML des abresbert ts, der Btlanz und „.___-7.77... S<u<termann. > NUMMER! 968098" worden. über 010 beantragt? Statutenändcrung endgültig ent- ) GLENN undJkaſnſtRckgzchnung, W ] 3-37 “5-83 HERKUNFT; “ UU “ a te. kassifa, ""'"-"_“ koſten" onto . . [ . „ . . ' * - " F bniffeim ab claufenen - 3) Wahl von zwei chbnunsyrevtſoren fur 1896. FFM" und “ÜL“ (,rge (] 19 Stiick 1.111 „1 k 010 500 ' ' ' _ _ _ U .“ ' _ _ “ - - . „ _ __ _ ch?!d€t._ 2 X0 iſtsllun der Dtvldkndk. * . . ""FiFkieTiZ'LlYZtkTkauaÉjedLYLHÉFYFFÉHſÜVFſZÉLJ FLF . Feri?“ xls RRHvifionsausLckpulffe? Übkſ diE Jil“. Stück Litt. A. à 500, Nr. 52 53 87 89 332 ZZZZZZKÜZHSZZY 42? ZZJLZÖLZYLL 359 361 376 382 408 659 995 1044 1284 1309 1388 10191) 1441); 1147„ „ ſ D"? ZLÜTÜCU ZUM ékſlékéfkpkr VLkſfäMMlſi-Mg köYM ZZ ÉkſtbLUUUYÖÉ-k Entlaſtung (m dg" AUfßckÜÖ' thjknſkaPLFBt .......... 0161 ??OZGZK FZZFF - Ul'lkOftUl - ]03 040 90 _ * cviwn er (. nung im (1 ge au€11enJa rc. _ _. . (. . . een *Öorxcigun] er . “1011 an an erem e- mſk) und 5 or tand. wer 0 "8.1 orcn ........ , 07 25 '- ".“ ." ; * " Aktien berecbttgt. Ertbcilung der Rkchnungs-D [) [t“. 1390 16 Stück Litt. B. à 4 200, r. 1726 1778 1830 1840 1945 1972 2035 2079 2095 2152 2185 2204 2.303 2303 2340 "2499 2081. ' HYäftsermer- *Acbtnngſkkaßk 25, vom 15. April 4) 9716111131151 ſäxynſxtlichsr Auffi<tsratbxmitglicdsr. RLſerVvands . 33 892.92 Féuekr _- Berßck,» = 11 17890 .* .. .; - (' e<a1'gc. . . „ ,. _ * “ Dortmund, den 4. Avrtl 1896. Feſtſteüung dkr Dividknde. Dre Emloſung der gezogencn Stucke findxt vom 1. Juli 1896 ab außer 1101 Die Einlöſung der an gezogenen Stücke chaftsfaſfſe in 1 mpfanx; geUOMMkn werden. Die Hkrren Aktionäre, wslche an dieLer GZneral- Gewinn: Saldo vom ]. Jannar YTJTZKYYW . . 16237140 (zk “ . . * Der Vorſitzende des Aufſichtsraths: B . . . . Geſell'ck aſtskaſſe - - 0 c - - Berlin bei der Deutſchen Vank, S Dreóôden - » .- ! ; * . _ - - ef<lnßfaffung uber die Ttlgnng ernst un 7 ) - ' Hkllbkmkkk- den 31- M15“ 1836- wkrſammlun tbstlzuncbmen wunſchkn, ,abc'n gemaß 1890 . . . . „10 0092.27 _ _ "155517qIZédTLZFa7Yfißſek" __ __ daxterndY Intcxkſſc des Gkſchäftg WMW. dn YTIZMM Depoſitenkaſſe der YTLIFtTIkYſJFFcr Deutſchen Bank in Dresden -; WDJ ITuffiaZtsrÖttht.“ xxx FtatuteZ [;Fs zum 2557 7532131er 11ihre Aler;__fzſ11 Reingkwinn für1895 „ 180 482.47 . 136 074.74 ., WBYZTYZYTYÜO ' ga M »ummc. “ - . ' ' - „ “ * „ «Wk 19811 k'k? k- - depon eren, un zwar ci er gem. a . „101327221182 "* 9 ; Esſ b - G 11. t Yeſ<lußfaffxxng Über deAnkan Ochs Grund. ſtatt . Dresden, « Stettin . dcm Bankhalnc S<encr & Tegner Nackjfo , ..- „.-. - dem Bankhauſe Scheller & Degner Nachf, findet vom L. Juli 1896 ab außer chiffsbauwerft A.-G. Deutſchen Bank zu Straßburg, odcr FSU)" Filialen zu Gewinn; in Berlin ſtattgehabt Theil-Schuldverſchreibungen obige Geſellſchaft ſind Een 1446? 1447, 2499 2581, bei der [1552] höhen. 5 824/59 1 737/35 40 529/64 3 577/19 43 930/60 3 351/85 | Activa. Grundftü>ke und Ver.!uſt-Konto. Soll, .ELYZLÜ'U : Küffgn - 6 l en ahn- Lſ? ſchaf . ſtuckes Weſtlxch vom uptdkpot. ' [1571] Mülhauſen, Gcbfvctlcr. Colmar, MUZ Md An GSULMlUUkOſtM .10 45977522 110ow NKFÖ' - 4 91 Die Herren Aktionäre unſerer Geſe'Üſchaft beekrsn . GLUWMÜJUUA Link_s Vertragss MIM dsr Ein- . ' . Frankfurt a, M. , „ . Abſchreibung?" . . 59 505.93 , __ . ._ Gebäude, von Kacß’s u. Hager?s Laden Kaiſerau von früher Neuer Vâäderbau, von früber Baukoſten in 1895 Quellen, von früber Dampfkeſſe] und Maſchinen, von früher Beſtände: Mutterlauge . wir Uns zu einer anßerordemli<en General. fuhrzmg VLS (?[Lkſklſfbkn Straßenbabnbetriebes. [1552] V 1“ s- d l G DÜ111Pfſcj]lffſÜi]rts : GLÜUſÜMſt Straßburg i. Elſ., 4. Aprtl 11396. . Géwinn-Salw ....... , 136 074.74 ATkIUxJÖ'KOUTV L' * 11353" ' verſammlung Eliſabethquelle Werthpapiere Kaſſenbeſtand Sahler u. Ko,, laufende Rechnung Dieſelben, Separat-Konto Reichsbank, unſer Guthaben Verſchiedene Schuldner Wilh. Eifelt, Vorſitzender. Sanitäts-Rath Dr. Engelmann. der Kreu I 98 951/15 Abſchreibung Abſchreibung 6 21 964.11 Abſchreibung theil, ſodaß alſo auf Donnerstag, den 30. April EUZMHUUJ dEr B€ſ<lußfaffung einen neuen einen alten Antheilſchein à 1000 bezeichneten 13 000 Stü> neuen Antheilſ<heine à 1000 In der Gencral- * er mer „Pan e s- eſellſchaſt. Der Vorſtand. ___-_“.10 055 355.89 t,.rlHZ UTZ, ;;). d. I., Nachmittags I> Uhr. im Geſchäftslokale wkr Jmmlung 11011028. _Skptembsr 1895 über Die GeneralVerxa111m_lung ordentlichen Generalverſammlung vom 26. März 22. Februar 1896 bat 50ſ<loff911, das Grundkapital Unſsrcr Ge- 7 kgo- J- LLÖUS- M wurde für nadſtebenden Gewinn und Verluſt 1895. —— — —— Vermögens-Stand früher (ohne Kaiſerau u. Neuer Bâäder-Bau) M (F?, RTFM. 48 20 «800 der_ AUZLmetm-n Dc'utſckoen Klembabn-Geſeüſchaft, zCrhobung des A„kklenka_PltalS-_ ſellſchaft um_ nom. .“ 15 Mtütynen durch Auscxabe _wn 15000 11011811 Antbe'ilſcbkincn 51 1000 .10 zu cr- ' Außerordkntliche GeUcralvcrſammluug am Per Saldo-Nortmg altcr Rechnunx 10 559397 “MJ“ W" O - - ___49 - 0- Aktu'nge' ellſchaft, hie'rſclbſt, Voßſtraße 32, ergcbcnſt ) Zkſ<1ußſaſſung Ubkk dle Erganzung des Auf: höhen. Dre 37 408.71 Verliner Handels-Geſellſchaft. Die Generalverſammlung vom y Deillie t neuen Antheilſheinen à 10C0 Die neuen Anthetlecheme Antheilſheine nehmen für 0-09 (Hcſckyäftkjabr das Geſchäftéjahr 1896 nur zur Antheilſchein die Hälfte an dll Divid€ndk k 't d “ ] M * derjenigen Dividende 6 entfällt. vertheilt wird, 26. März 1896 1494] 581711110-Éinnahn1en für 21111101181206 “7" AÜWWWWKCUZ ÜUZUWÖM- _ 131<tsra15993 __ 0, thetl, ſodaß alſo cznf 2111811 1191091 AnthetlUſchcin dre hat beſchloſſen, das Grundka ital unſerer Ge- ſellſchaft um nom. 4 15 Millionen durh Ausgabe von 15 000 aen s e Se H Zu er- Hälfte d:»tj-énige-n Dividenké Ostthc'ilt wirr, wslchc auſ _ Frei ank cn ' al “ [ - * ' & Abonnemknts xc. * 7 63125137 Fahrtk-Grundſtwckß- ]) E t TbagesdodeluMths 1175 B 'cht S YZrKrTL-x dFLUK-TNMR 7117896776 kanéndc «Zabr- 0111811 altéle Anibéllſ<JntY'1W2 „Faßethfallft.G d d E cht 0 © Mtttags 12 Uhr, MMW drr Commandlt'Gkſkuſ-ÜMÜ Ertrag dss Zinſcn-Kon7109 7 7 ' ' 1851911 »FNZW G7 515- - 22 3767 11 ge Enna 1110 € 0 1 ra ert (* _ , - . . te an der Dividende welche auf Die neuen n er ene 11 au run cr rm? i ux .cr neralv-Z " l ' "“ " - , „. *“ .», „ » “ - - , , - '“ ' 7 _775"? F0 ki ' U" ' 115825? PquÉg de?) mitlxen Hérren Henning, Nürnberg-FürDtherAStftéiackßzIbathn=Geſellſehaft. Antheilſcheine ſind auf Grund der Ermächtigung der Generalverſammlung zum Kurfe von 130 0/0 féſt 1309/6 feft begeben 1tJit5 mit der Maßgabe, * I g (7 rkamm ""“] )"m KW“ . FZZFZTÖZYTZ'YZLYl 109 0301711 C. C. Weybaufcn, am „BurkaurrLYFJUZYFYUUUMUUL Statt art daß nom. 13 Millionen Mark den “51 März 1896 „;(. 60.) 800.89 CWMM-KMW _ 18 702. '- eru ra, ..“ " 0“ Inhabern der alten durch uns zum Bezuge anzubieten ſind. Auf Grund dieſes Beſchluſſes bieten wir Antheilſcheine zum Kurſe 0 ;!) ' ',0 ““““ ' - -- “- S d'- Zar 11) ch 0 tcr1e ſt 0 zuſchltkßéndkn 9 daß nom Mtllxoncn Mark 0011 x;nhab.rn km- 01111 „Entbctlſchem. zum Kur'e 11.11 1,1101 ““"“,“ Ter luſfichtsrath. Der Vorſtand. YYY? 01910 111- ertrages über dW Bau “Lin“ normalſpurige'n --«-----*»--«--«-«C--LLW;_W_„_„„__,__„__„______ _dur< uns zu_m Bezugs qnzubixtkn find, Tagesordnung: „„ _ „„ _ «__ __ . _ A M B _ V b „„ b Nebenbahn von Lube uber Uckro und 2111- 115681 Bekanntmaanm _ Aux Grund "819er“ 2110183191190 5191011 Wir dk" Eigcntbümcrn kyr 011011 Anfbé'ilſchkinx (“jc ror- ! B(ſckxlnf; 11101“ 21111010 VM Dampfern. 010 > ...„„.___'_„1,_ “01014“ "011469." 0019000119001 Ncingcwinn: ;Dcrzbcrß_11a< ,FÜWMÖUQ ſVWÜS„B€ſ<[Uß- , * blzet<11etsn 1.1 000_S_tnck ncnkanßbcüſÖcme 51 1000.10 zum Boznge untcr folgendkn Bedingungkn an: DEI Stimrnrcäyt kann nur für diejsnigen “.Uktisn Grund- und 2500090991110 71951147 [1450] w€l<crfi<vcrtk1€ilt faſſung Ubkk dl? GLULÖM111UUJ dleſés Vcr- „ZU dcr DWUIYUJ-„YM 5- Nkai1896-Nackj- ]) “21111 18 Bezuge unter folgenden 1) Auf je 5000 „10 Nommal altc, Ambc'tlkchlinc? Nominal alte Antheilſcheine kann 0111 111'ULr Antbcilſchkin ein neuer Anthbeilſhein von 1000 „15 lr- AUNAÜN „90sz "*:-„[>? ſxätcſtens drei Tage Vor 0300099909910" “* ''''' 299 899736 Old b “M"b [ , 1010 folgt: _ trages („Axt, 213 f. H. (G. B.). . Mittags-LUhr, xm Komtor 111116071?z Etabbſſemcnts _ bobc'n wx'rrcn. Durxl) 5000 111<t4130ilbare Beträ ? 170x001] 1 __ hoben werten. Durch 2000 nicht berückſichtigt: dcr V,:rſmlxmlxmg, dg" TM der [WWW und dsr ModLUL-Konto """""" 16 000;_ M urger- [) c muga m. Kontraktlickye Tan- ?) Wahl CMS AnffiMWtHKM'tWW' zu Erlangkn ſtattßndémdkp ;orpeulee" Gcneral- "")) Tas B? ugsrccht iſt bst VéruthUW dcs Verlitßies bis einſ<licßli< 17.21er 1896 Hint-krlk'Nung ni<t mit;".krccbnef, theilbare Beträge reerden nicht berü>ſichtigt. 2) Das Bezugsrecht ift bei dem Vorſtand F5 „„en-KMW """""" 95001_ Bilanz am 31. Dezember 1895. tjx-mg 51:11 DZ. ! Zjlr'Tbexlnabme qn ?kr GénéralYLrſan1ntl1ljjg find yerſanxmju'ngjwerdln dre Yknonare unſerer GEWÜ- t" dk" - V<Lnfagkn . ' kkk Gkſk'ljkckIÜft 111 VÉJNfÜCk ('Der 1111 GkſÖäfLÖlOkÜl UtLTUtfilen-Kvnto ,,,,,,,,,, 49 9971128 “ _ __ „___„__,__-„_ > 7 > _ _ _____ _ _ , r(kxorund VLM BO , ("I“ _dtkjémgxn Akttonare "bLkCÖUJt, Wkl<€ thrc 1<aft htcrmlTFingekaden- xn Vermeidung des Verluſ in den Wochentagen in Berlin 00: bei unſerer Kupous-Kafſe, „ dcs H:"rrn E, C. Weyhanſen, am Dom 2 Kupons- Kaſſe, in Pfe'rdc- und Wa 071075901110 """" 842075 _ __ „101170. 11059100. WW . ' . 14 775,__ „cntcrtmswbeme entweder ſpatcfxens zwei Stunden Gegenſtande dcr T_agesyrdnung find: tn Fraykfurt Frankfurt a. M. bkt bei der Deutſchen Dentſchen Effekten- und chhſclbank Und d(rr - Brcmcn, 1919111019491 werden. Kaffa- Konto 0 ..... 8103760 Kaffa-Konw ........ 356 70 , TMM!“ 100,0 1). !, vor der Vcrſ-meluug bciumcrechſellſckxaſts- „Vorlagk des Geſchaftsbert<1s 008 2301110008 . HLM" vqn i Herren von Erlanger & Söhne, _. Bremen, 4 April 1896. Weckyſc'l-Kvnth .......... 4571165 JUMWbilicn-Konto ..... 69 700__ , > 1500000“ . 150 000;- kafſe- oder ſpateßens am ziveiten Tage vor der UNd des AufſichtSratbLI, dsr thanz u"? der "111 in Hamburg _>"! bei der Norddeutſchen Bank in Hamburg Der AUfülhtsrUth (Effekte'n-Konw ---------- 106041_ Vorſckzuß-Konto ...... 1.345 _ * Tantié-„medem V-xr- * Verſammlung bet dsr Nationalbank fürDcutſrh- (kainn- auszuüben. von 131% den Eicenthümern der alten AntheilſGeine die vor- Bedingungen an: 000 M er- les bis eiunſchließli<h 17. April 1896 nud Wechſelbank und Verluſtrechnung pro 1895 ſo- anszuuben. WEL" 00918150 90118110 machcn wil], 13.11 den Wer dasfelbe geltend machen will, hat die alten Yntbcilſcbeine obne Diyidénkcn- E "'?" llc Vorſxzc * Handlungs-U11k07ſtc'711-K07n10 ..... "79982 Magazin, 9110000991910 _ _ _ (311296 waltungSratl) . 30Mi- -. =“ 11 r, 1 r. * ..... „ «. 3741 laud, bierſelbft, hinterlegt Haben. Wie EXZÜLUUUJ dkr Decharge.“ ſ<€ink Antheilſheine ohne Dividendens- ſcheine mit zwei gleichlautkndcn Von gleihlautenden von ihm Vollzogenen Anmeldcſchkinkn, wclche vollzogenen Anmeldeſcheinen, welche bei den Bezu s- z 9 “ Debitorcn-Konto ...... 2606 45 “ Gewinn-Saldo 011f Berlin, den 4- Avril 1896- chcrkt, 11,71ka daß "“> unſeren SÜÜÜUÉM nur ſtkÜM Bezugs- ſtellen in EMÜMZ [1909111111611 MKM könnén, Empfang genommen werden können, zur Abſtcmpklung Abſtempelung einzureichen und glsichzeiYg ' .---..» - „ «.-.---. .- LFLYYMFYYBYFFW'Kkon'w' ' ' ' ZZ ZZ Juvxntqr-Konw ..... "263 79 nous 910017711105 _ 5745187 Der Aufſichtsratſ), ſolche Aftten1n_haber cm der GcheraſWrſammlunZ die 5011 der) von den erſten Zeichnern ringkzabltcn eingezahlten 25 0/0, 9/0, ſowie ein Agio von 31%, mithin für jkdcn ' [10.57] thriebS-charaturan-Konw ' ' ' 2308745 Jonto-Kurrsnt-Konw . . . . 13 L:) _; 173 5208“ 42989176 Erler, Vorfißendcr. 1500116510191 101111011. wclche Wahrend _dcr bret Anthetlſchkm 111000040560,- 31 9%, Antheilſhein à 1000 46 560,— baar zu zahlen. Die Eingereichten 011611 Antbsilſwhekxxs Werren Ordczxtljcßg chcralbcrſammluug eingereihten alten nah der GZmral-Waaren-Kwnw ' ' ' ' 909398198 -ypotbcken-Konto, ..... . -19000_'- „ 511 „ _ _ "_ _ : “ _ vorhergehenden Tage 1510 210th auſ unſerem nach dsr Abſtempklung zurückgkgebkn. Z 5 . . l . Konto-Korrént-Wnto' ““ “ ' “ | ftien-Konw ________ Z 27000_ __ 0509011 _„1xskxakdtgxg1g de_s DWOJUFEUJZLMLZ Nr.4 [1556] Komtoy m Fürth odcr_ auf unſerem Fabrjk- 8) Dix VoÜzahlung Abſtempelung zurückgegeben. 3) Die Vollzahlung kann zu jede'r Zkit bsi dcn Bkzugéſteüen jeder Zeit bei den Bezugéſtellen geleiſtet rrerdrn, werden, muß absr ohm " Lortland («ementſabrik & Ziege U Dabitoro§7 “ ' 1010 203 _ RYfaerefond-Konw Z 293905 Uk Dkk Ttvzdctxrdc Wr das 0910000110 Habt Farbwert; Mühlhcjm vorm. A Ü'ronhardj komtor 111 Erlangen (Direktor Ganſkr) 0079936191 10011916 Aufſordcrung weitere Aufforderung bis zum 31. Juli 1896 gsfcbebcn. * énſkn geſchehen. Zinſen werden auf di:" Zahlungen A G U Pahthde K d't 's """" “ 0.9 -Z4' . 49449118 Dtpjdknkxn-Konto ..... Z 161.10 "1,17 191) “W PW TUNZE ? “W 1500- . .. . . Haben. nicbt Vcrgütct. Andsre die __ni<t vergütet. Andere als 50010 Zablungcn find unzuläſfig. *“ * ' z * re [ NC """ * " „!„ Retngkwmn ........ : 1298- ""T [W «WNW Uk"? "** M 1000 & C2: m_Üxnhthm U(Mamo Fürth, am 4. April 1896. baare Zahlungen ſind unzuläſſig. 4) Ueber die Einzahlungen 10010011 einfa<e werden einfache Quittungen auf den Anmclkcſcbeinkn ausgeſtkllt. MJ FÜÜM- den 24. April „1896, Vor: Neubau-Konto .......... WSW 808981'" 51)"19“§717_ WL ZW“? “5 MJ) **Z17kam KWÜN ZU “>>?"- Anmeldeſcheinen Die Hsrren Akttonare Mrdcn htkrmit 1,11 Ausgabe der Akjicngeſruſthaſt für (HMI- Zpiegcl- Die ?lusgabe der neucn Anthcilſcheine neuen Antheilſcheine erfolgt nach dsrcn Fkrtigſtkllung, Zug um Zug. „;(-9111 M 7 Mltkags 1111, Uhr, _m Altona "" Burkart “9 73180524 Oldenbur d 98 I.)" 18“ (“. “> *) “ * (* *) SMN"- kk" -- *kakl „1899- Samstag. den 2. Mai 5. I., Vormittags . . . . ' . “1101130511100. Interims-Quittungkn 00er Schsinc gclangcn nicht deren Fertigſtellung, Vollzahlung. Interims. Quittungen oder Scheine gelangen ni<t zur 2111811050. 7 * QMM JUſklz=k-*Öäkk) *!*-WMW", PUMMUS 41- kuxgjya, g, F “ 7V "M v“)" Tac ?trxktiyn. 11 Uhr, im Frankfurts! Hof in Frankfurta. Main und Zmnſolxcn FÜUTMKÜWU m Fürth- Berlin, de'" den 7. April 1896. _ Tagesoxdnnng: . _. . ., k.k. orſtay ' __ __ OTTO Sckylkklnß- ſtattfindendkn ccſtcn ordentlichen Generalvcr- F. W. Ganſer. Friedrich Kraus. Berliner Handels-Geſellſrhaft. Z ]) Vorlagk dxr Gswmn- und VNkUſtkLÖUUW 050 78 [1509] 40 Gkſ<äſ19Abſ<lUß [1510] fammlung ergebknſt eingeladen. . _ 1105 der BMW. . Antkcilsſchcin-Konto 84 0001- _ ' _ > „ „ _ Tagesordnung: [1491] „ “2,- 2991900 009 910910019 500 Vorſtands und .».j„*.itä,z„A„,Ö.ixs„z-9Ww _____ 4150001_ der ArUrn-Öeſcllſclwſi drr <c1mſ<cn Actwn-Grſcüſrhaſt der Chcmtſ<en .1) Ecſ<af105871<t 11110 Jahresabſchluß für Verliner Handels-Geſellſchaft. Ausgabe. Kaiferau Reingewinn in 1895 am 31. Dezember 1895. In dcr 0100011115191 (Hkxcralvkrſammlung «S «K 549 544/84 | Aktien-Kapital —| 550 134/84 j 590 Darlehen bei der Landetbank | vom 22. Februax 1896 wurde für nachſtsbéndkn ZTcckynuxtgsabſchluß dcs Zabrxé Jahre 1892... X 194 318.40 40 886/71 | ï” A096. 2 700-700. +i 1895 Dccharge thb€1[1: * . YJMMÖTÜW" éZHWjd1'11*k)c?r1-.Konto Pkr 1891 . . . . 270k- Wroduxten-Fahrik Dommrrcnsdorf Produrtcn-Fabrilx Yommcrcnsdorſ. 2] Entlaſtung des Vorſtands und AuffichtSratbs. E' ermn Ulld Ucrluſt 863/50) 40023/21|) _« L T9 441 10 L Immobilien-Reſervefonds Flüſſiger Reſervefonds R 79 Erneuerungsfonds 24 92715 Dividenden-Reſervefonds 221015 Verpfändung von Werthpapieren .. Verſchiedene Gläubiger Rein-Gewinn im Jahre 1895 _ «Z) 0115011901316; D8<argen 1892 96- „ „ W' 5 , 5" "1 "ff “„>> K t 117“ 3) Vc'rwkndung dls 21101111810111119. .innalzmcu. ' ' Auögabcn. ; 4) Statutkmnafxtzz'. Wablén. ' ' ' 1894 ' ' ' ' 103_ m Ztcilm d , YT rmgc'n FM" ÜUTHO [LM ltc" 971.21", Z: 4) WKM ?i11cstt78n Fluſſicth'räthN 71777771)“ §Yom “7777777777" ““W““ 7 7 7 ' ' 9-07 1117 “ 7 7 7 7 7 77 7 7 "7 3 478.— 99 935/81 22 717 6 459.10 28 423/21 2 858/32 6 393/60 639/60 25 964/89 9 To4|— 4015/11} 22764 23 147/40 949/08 7 „>“ «17 v ?ix'jc'nlégsn FLkaliMst, 1117011170 ark1> Hicſeirb GLAUF'W 9010900519910“. . . , : : : 402/90 3 073/30 1 287|75 4 517/60 748 350/53! Der Vorftand znacher Soolbäder-Actien-Geſellſchaft. H. Puricell i. Jean Win>ler. Louis Stetn. Fr. Weuzel. gleichzeitig mithin für jeden Antbeilſcheine werden aber obne Zahlungen ausgeſtellt. Zug um Zug, gegen die Rechnungsabſchluß des Jahres 1895 Decharge ertheilt : 50 000- vom Jahre 1895. z:?ßr *" Vorſtan ""ſ““ “ “ſk ſchaf zur ZU “"“ 1. “ anuar 7 Ausgaben. M | S 26 974/60 12 470/86 2394/10 10 120/58 3 083/52 970/22 2 992/91 6 440/75 3129/50 8 807/22 1904/33 366/29 543154 | 6571/57 12 581/16 98 95115 Passîva. E a 300 000 — | 293 818/40 110 000/— 11 978/45 10 896 62 4718|— 500|— 3 857/90 12 581/16 \ f | j j j j 748 350/53 M I. Dritte Beilage zum Deutſchen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußiſchen Staals-Anzeiger. Berlin, Dienstag, den 7. April 1, UnterſuGungs-Sachen. 2. Aufgebote, Zuſtellungen u. dergl. 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. erſicherung. 4, Be Verpachtungen, Verdingungen 2c. Deffentlicher Anzeiger. 6. Kommandit-Geſellſ, 7. CErwerbs- und ) 8. Sceertaſlung 2c. von Nechtsanwälten. 9. Bank-Ausweiſe. 10. Verſchiedene 1896. ften an Ste e 5613 er tcn uf- 2110110110050 5 82452 Mu 1k ............................ 20 574 60 7 97 8117711317113 :I "“W“" "W M- a 8" rc "'" * L -7 onto ........ 110000" 7 * . „“'. ficbtsratbs zu trsten W (9 23 dertatutcn-) Eliſabsthqucch 1737 35 GebLUdL-Untcrbaltung ........... 12470786 [W Bren u. Aktien-Geſellſ>, irthſhafts-Genofſenſchaften. ekanntmaBungen. b, Verlooſung 2x. von Werthpapieren. 6) Kommandit-Geſellſchaften auf Aklien u. Aktien-Geſellſch. “Baugeſellſchaft cilbronn, Laut Beſchluß der heutigen Generalverſammlung wird avf Dienstag, den 21, April d. J., Nacz- mittags 2 Uhr, eine zweite Generalverſamm- lung im Sißungszimmer der Harmonie hier ein- berufen, welde gemäß $ 9 239 W SWM" „W W Kaff" dcr Gefen" ZFÉZÉLYÜ .......... 54 577 9“) Bilanz am ZLZZFMWM 189 ) „> 01» «...?",r Verwaltungsrat“ Nach §28 Abſay 3 der Statuten haben diejenigen Aktionär?, 211110111811 .................. 40 52961 Jndntar-Unterbaltung 2394110 ſchaft k!! Pahlhndc _ka über ‘die beantragte Statutenänderung endgültig ent- eidet. ee Karten zum TME dsr (550110101- Rcinßcwjm, pro 1395 _______ 16 95,3 _ _ _ _ ' _ ' )0011f1*§01*n“C „[ chdi 011" Nr*ſißcndcn MWE 0" der GLULWWCÜQWUÜUNJ ?bEilnebmcn Bädkrbetrix'k ................. 357719 ark-Unterbaſtnng 10120158 "“'rſÜJLUUUN) 5" ?WWWW" UW dMWS" leaß- wcl<€r worbébaltlicb Beſuch der Verſammlung können gegen Vorzeigung der Gmnéhmi- , . 395191111993199919'15919599150“!0199510990000 onen, ihre Aktien o_bne Kuponbogkn nebſt doPletem Kurtaxe? 43 930160 Y 3083552 und SMMWMU *" (121115151an IU "LMM" ung dEr Gltwrawerfammlung auf Fabrik-Grundftücke- 11 E'ÖÄ'WNK'VUW' “' ] “ Kaufm1nn EMF S<rö7kcr ' “ Nummern-Verzcichmß ſpäteſtens unſerem Ge- ſchäftszimmer, Achtungſtraße 25, vom 15. April an in Empfang genommen werden. Heilbroun, den 31. März 1896. Der Auffichtsrath. Vorſigender: Dr. Ott o. Dampfſ hifffahrts = Geſellſchaft Argo. Aufßerordentlihe Gegeralverſammlung am vorlLt-“ten Werk- Anfycrorkkntlicbcs 93514785 Lcſezimmer 97012.- Hanjburg=Pahlhndc. Horſchlag des Verwalnm Iratbs 1010 77“. D' „ »erqu *NIX-3154 307 * *Ztadtéath Hans Haaſe 7 2 >“*» “ :) *.)“ -r ur . er r . - . . , *» -, =* 1 . ,. tage Freitag, den 1. Mai 1896, Mittags 12 Uhr, im Geſchäftslokal res Herrn E. C. Weyhaufen, am Dom 2, Bremen. Tagesorduung: Beſchluß über Ankauf von Dampfern. Das Stimmrecht kann nur für diejenigen Aktien ausgeübt werden, wel<he ſpäteſtens drei Tage vor der Gkneralvcrſammlung Vor 6 Uhr Abends „ L,.rgnugungxn _ 99_ 91 De 21 fſchtSrath D Vo ſtand folgt Verthetlt werdcn ſoJ. 5171501327751: 1311111 17101599 * (0919195 Ibmmksr Ed 3181 , bei 8“ _(HeſeUſchaftskaffe 1" Mühlheim 1 Aſlgcméine Verwaltung 6440575 »» * 1) 40/0 Dividlnde a11fPrior_ität§- 8 M M ) “ 7die Direktion „a. Mam odkr _ ' _ „ Stkpcrn Verſammlung, den Tag der letzteren und Ve'rfichkrungcn 3129150 _ [1457] “ Anthoeile . . , „9-0 16 008.- WM) “5“ " "29 876745 -: ? j980< durch 8011111170rzci<11011n rrpxäécntisrt wird. ÖA der Hinterlegung niht mitgerechnet, bei dem BÜUkbÜU1L Gebrüdkr Neuſtadt [71 “ ZUULU II)];ZL ' u . Z) GSWMU'TZOTNÜJ , Ul Z“"J - - -__-_:_“_L;_ * Stettin, 15611 Borſtand der Geſellſchaft in Vegeſa>k oder im Geſchäftslokal des Herrn E. C. Weyhauſen, am Dom 2 in Bremen, binterlegt werden. Bremen, 4. April 1896 Frankfurt a. Main ,? 1901133 ; 1896. Der Aufſichtsrath. E. Müller, Vorſiter. [1557] Ordettliche Generalverſammlung der Portland Cemenitfabrik & Ziegelei A. G. zu Pahlhude am Freitag, den 24. April 1896, Vor- mittags 117 Uhr, in Altona im Bureau des Herrn Juſtiz-Rath Heymann, Palmaille 41. Tage8ordnung : 1) Vorlage der Gewinn- und Verluſtre<hnung und der Bilanz. 2) Vorlage des Berichts des Vorſtands und Aufſichtsraths. 3) Ertheilung der Decharge. 4) Statutenmäßige Wahlen. Dicjenigen Aktionäre, welhe an dieſer General- verſammlung theilnehmen wollen, haben ihre Aktien laut $ 25 der Statuten bei der Kaſſe der Geſell- ſchaft in Pahlhude bis zum Tage der General- verſammlung zu deponieren und dagegen Einlaß- und Stimmkarten in Empfang zu nehmen. Hamburg-PVahlhude. Der Aufſichtëêrath. Der Vorſtand. [1457] Hamburg = Sudamertkaniſrhe pro 1896 „ „ , „ 345,69 Fabrtk-Gcratbſchaftcn-K'onw: , Die Direktion. - . Südamerikaniſche Dampfſchifffahrts - .; -- Geſellſhaft. Vilanz. Debíîtores. k S 14 133 300|— 136 848/50 17 964/05 701 504/53 3 364/98 808 609/20 __835 050 2E 16 636 640/26 Creditores. Diverſe Dampfer Dpf. Taquary Bau-Konto . „ - ;*-- .? . . Materialien-Konto Bank-Konto . Kaſſa-Konto Diverſe Debitores Effelten-Konto M Aktien-Konto Erſte 49/9 Vorre(ts- Anleibe . . weite 49%, Vorre<ts-Anleihe . antième-Konto Reſerve-Konto \ NMeſerve-Aſſekuranz-Konto . Zinſen-Konto der Vorrehts-An- leihen Pendente Reiſen Konto für Neubauten und Ne- paraturen A S IDETIE MTeDITOTES Lenden oto Gewinn- und Verluſt-Konto . , - ___..7-7- 11" D b 1894 .us. 1- 000- . » - 512 000/— 17 915/40 1250 000|— 1641 034/45 88 900|— 986 904/08 100 000|— 46 817/80 26 84394 460 095 |— 129/59 16 636 640/26 Hamburg, den 31. Dezember 1895. Hamburg-Südamerikaniſche Dampfſchifffahrts- Geſellſchaft. Carl Laeisz, Vorſigender des Verwaltungsraths. [1559] “ Actiengeſellſchaft Stein & Marmorſugerei Schachenmühle Straßburg-Neudorf i. Elſ. Auf Grund des Artikels 25 unſeres Statuts ‘laden wir die Herren Aktionäre unſerer Geſellſchaft zur 9. Generalverſammlung am 29. April, Nach- mittags 24 Uhr, im Geſchäftslokal der Allgem. Elſäfſ. Bank, Münſtergaſſe Nr. 8, zu btnterlegcn, wogcgen denſelben dre Straßburg ergebenft ein. Tagesorduung : ( tntrittskar cn . 3111|.)9 ?? Tanipffkhlffmhxts = Gkſeuſlhaſt. “> 16 W769 ___ HUTIL plZZmUZYT) . . 4702.75 __ O110é_é__1_k_kkß_0- außgebändigt wérden. _ _- 548154 . _ __- . __„_ __ * „_ Mühlheim a. Main. 1) Vorlage des Jahresberihts, der Bilanz und Gewinn- und Verluſt. Rechnung. 2) Feſtſtellung der Dividende. 3) Ertheilung der Entlaſtung an den Aufſichts- rath und Vorſtand. E 4) Neuwahl ſä:nmtlicher Aufſichtsrathsmitglieder. Die Herren Aktionäre, wel<e an Vas General- verſammlung theilzunehmen wünſchen, haben gemäß der Statuten bis zum 25. April ihre Aktien _zu deponieren, und zwar bei der Allgem. Elſäſſ. Vauk zu Straßburg oder deren Filialen zu Mülhauſen, Gebweiler, Colmar, Metz und Fraukfurt a. M. : Straftburg i. Elſ., 4. Aprtl April 1896. Z Abjckyrcibnngcn: € : Vxlanz. _ 73130524 „16 19 702,75 _ [1030] ' Der Auſſtchtsrath. ; Qucükn „40 2210.15 ; .' __ [50:11:01'60. GLWMU- UUd WLTWÜ-ÜUUW Abſchksibung ..... 1870275 '- Ulctien Geſcuſthaſt „Freihandcl“ Auguſt Leonhardt, Vorfisenker. _Z Mobilien . 2858-32 " *" * ' ""'“" 7 * ' _ R 5 101 jalie «Ko w ______ 5390'9710 . .. . . . __ , _.. 5; Vorftand. J. Lehne. [1494] : Bilanz der CommandlthſcUſthaß „Buckauer 0 " sr " " “ m Lubeck jn Ltqmdatton. 5- ----«-** " Keſſel . . . . . . . Commaudit- Geſellſchaft -„Buckauer Porzellan-Manufactur“ Ultimo 1895, Activa. M P 71 951/47 299 899/36 16 000|— 9 500|— 42 997/28 3 426/75 8 103/60 4 571/65 10 604 — 2 959/82 Grund- und Boden-Konto Gebäude-Konto Modelle- Konto Formen-Konto Effekten-Konto i Handlungs-Unkoſten-Konto Beleuchtungs-Konto 4 77/30 Geſpann-Unterhaltungs-Konto . ' ., 639.60 _ „" .. _ _ __ _ ] » ZZZrcnnmatcrjal:Konw „„„„„„ 108 993- OZL] 7 Katſerau 863750 60“ 1187 7 DMM Dämpf“ """" [4133 3007- Porzellan Manufaktur.“ Chemiſche Fabrikate - Komo „„ 11 _ In Na<0<unſ1 dvr Vorfkbrift im Artik€1243 06.9 Yekoé „ __ „Pommerknsdorf“ -------- 39“ 661589 Gcfeßes, bstrkffend dic“ Kommauditgkſcllſchaften a::f Dresdener Mähmaſ<inenzwierubrik. -' _______ 12581110 9:01. Taqurv 9500510010. 60/60 Betriebs-NReparaturen-Konto . . 130 848150 _ _ * ." 2 308/45 Gencral-Waaren-Konto 209 328/98 Konto-Korrent-Konto : Debitores 2 223. | Kreditores 2 (74.5: 49 449/18 566/80 731 805/24 Passiva. M s 84 690 |— 415 200|— 9270|— 96|— 108|— 50 000|— 110 000|— 54 577/55 16 953 Antheils\{ein-Konto Pr r NUdeilE-Nonto ividenden-Konto per 1891 a“' '“ Chkmi7<c Fabrikatc-Konto ,WOlgaſt“ 070431140 Aktien e Sue 4 18984 welcher vorbehaltli< der Genehmi- ung der Generalverſammlung auf Borflblaa des gtlt» dapiaas wie folgt vertheilt werden foll: : 1) 49/6 Dividende auf Prioritäts- Ae. M 160608, 2) Gewinn-Vortrag 345.69 pro 1896 | 71A 16 953.69 | 731 805/24 Gewinn- und di? UktikngkſkÜWCÜM [*Im 18- JUji Verluſt-Konto der Commandit-Geſellſchaft „Buckauer Porzellan Mauufactur.“ Ee 3 029 1 '- ' ' ' ' , _ __-_ __.- Yéatlrmltöri-Kontx 17 95405 “„-_--- *- Die géebrten Afttonare unſerer Geſkllſcbaft wcrdsn 98 951115 98 951115 Bank Konto 701504 53 . _ _ _ . . __ * _ 000 500 2167 390 172 38 151 8119 3 300 3 560 11 098 4 871 15 989 6 508 16 953 115 814 An Gebäude-Konto Modelle-Konto Formen-Konto Handlungs-Unkoſten-Konto . . , ...... _ _ __ . „ 1 Ela er Beleuchtungs-Konto Geſpann-Unterkßaltungs-Konto Betriebs-NReparaturen-Konto . » „ „ 4 x1511x „» .“ . ' ' ZiFZTkk-erHka-WZVM19T" ÉZKTZMJ'Z J; 40.19... Yermögrns-Itand am 31. Drzember 1595. „...,... 8117373981109 _ ....... 9803063130 099 0.99.0999... ........ ZZZZ' 11$1$Z2998F9Tm7797 5777") Gebäude-Reparaturen-Konto . . 1015098 JZFZHMYP 953 [91717387 91.119119“ YZFWTMZÉ 25. April 1896. Na mitta s Salarien-Konto Konto-Korrent-Konto Gewinn-Ueberſ{huß Credit, t 1105 114312 396 115 814 Vortrag aus 1894 Waaren-Konto Per Die Direktion. Georg Kerd>ow. Die Anszahlung dex Dividende mit 4 u r, in A, per Dividendenſchein Ser. VIII Nr. 3 der " 7 " ' ““ " ""M"" “.,-(«““" “i“;ſ“ «"“" " z'" " _" ' “" “ " “;;-ſ“"'"ſ F ," “ ** '''''' _ . ModeUe-Konw ........ 1 T6 ſexci-Konto .......... 5103- Gknemchrſammlung Priori- täts-Antheilſcheine erfolgt vom 21. März 1890 an*.“- < g h * “63 Aktien-Kapital „„„„„„„„„„„ 300000sé-z- EffÜMRMw """" M_ Formen-Konto ........ 500 S 0109590910 4194" clöſt iſt 15, April a. e. {1506] Nenes Tagblatt Actiengeſellſchaft Stuttgart. Vilanz per 31. Dezember 1895, Activa. Immobilien : Wohnhäuſer u. Arbeits- räume Maſchinen und forxkrn die Gläubiger bierm1t 021, abrik, Blu e' t c 52 ttt 01, ('k- t 'i - ſt" ., " tehniſheEinrichtungen , " .* ' „5 5 ' .* k4954484 ; ' . » """""" - „» F 111 nſ raf; ſa fi" e erg Mſ Inventarien, Utenſilien und Betriebs- vorräthe M 427 9595.07 44 553 86 02 862,11 364 832.74 12 244.97 i E C M 1 n Grund, ucke 327 223.82 Passîva. A6 1 000 000.— 157 256.16 33 892,92 Aktienkapital Diverſe Keditoren ¿ Reſervefonds z Gewinn: Saldo vom 1. Januar 100 M6 O 00207 Reingewinn für 1895 , 130 482.47 ¿100 074 74 A6 1 327 223.82 Soll, Gewinu: und Gebäude“ von fruher (obne Katſcrau 11 Neuer Bader Bau) *) _ 550134184 Darlehen bei drr Landcéxbank 16 636 640.26 Ute'nfilten-Konto ....... 2167 Reparaturcn-K'onto ........ «39 590775 > bei der Geſxgſchaſt zu melden. ! geladen. Kacß's u. Hagxks Laden 590 - Verluft-Kouto. A. 459 775.22 An Generalunkoſten C Abſchreibungen 99 909.93 „ ' Gewinn-Saldo «e 186 074.74 A 699 395.89 Haben. Per Saldo-Vortrag alter Rehnung . , A 5 592.27 « Brutto-Einnahmen für Annoncen, Abonnements 2 631 251.37 . „,; , Ta ekordnnn p 6 ALSDLD.LA A6 695 355.89 Stuttgart, den 31. März 1896. Der Auffichtsrath. Der Vorftand. A. Moſer, Vorſ. G. Voeth. Paul Voeth. [1450] Oldenburger- Möbelmagazin. ——anz am 33. Dezember 1895. Activa. 3596/70 69 700|— 1345|— 6112/96 2 606/45 263/79 13/25 j : * - . - - vom Jahre 1892 Passiva. Kaſſa-Konto | Immobilien-Konto Borfchuß-Konto Magazin, Möbel-Konto . . 010 19431840 , 01-911191-03. fkkds- UFD WWM-KMW- - - 39? Dampfvsrbraucb- U- Yeaſäotm'n-Konto 142900 Lübeck, dm 1. 915111 Debitoren-Konto Inventar-Konto 49 000|— | T O00 Neſervefond- Konto | 2 939/05 Dividenden-Konto | 16110 Reingewinn |_|_1298/— 80 398/15] 80 398/15 Oldeuburg, den 28. März 1896. ]) Vortra des (.ngſchäftsberj tegund N«<„u„gs. Ka'ſt'a" VF." fruher """"""""""" ““ 37 “LPK .. ; „ _ __—_ Dex Vorſtand, 2 (150) 40. Geſchäfts-Abſchluß der Actien-Geſellſchaft der <emiſhen Producten-Fabrik Pommerensdorf in Stettin vom Jahre 1895, Bilanz am 31. Dezember 1895. Activa. Oypotheken-Konto. ktien-Konto Fabrik:Grundſtü>ke- u. Gebäude-Konto : ultimo Dezember 1894 „ „ _ 59 700_._ 1" . - «. -. . „ . “_. 51e<ſkl-Konto ........ 172 Pferde» und W__agc_n-Konto . . . „_ . 1000;- Acticn-GcſcUſ<aft „Fm ande!“ in Lübeck [kuſchaffungcn Z 4-8 40 886 11 „ 46 372 384.50 dur) Zugang pro i895 , abſckxlurcs für das Jahr 1895. _ * """"""" AMP 863 501 4009372] . . 1895 . 6991.95 M 379 376.45 Abſchreibung . . 39 800.- 293 81840 Handlux1gs-111nkoſtkt1-Kon10 - - - ZZ 11113 OaxdeUNKY-Gérath1111911211- M1? M0“ „_007 _ _in Liquidat on. 7 ?) Beruht des Auffi<1srcxthcs ukcr Prßſun; der N .. BW b . "11 M u g " ' ' , 22376.45 Fabrik-Geräthſhaften-Konto: ultimo Dezember 1894 A 15 000.— Zugang pro 1895, ., 4702.75 A6 19 44155 “ Injmobilien-RcſervefouW7 1100003" _ AktiSn-K'onw ..... _ 702.75 Abſchreibung 18 702.75 Nohmaterialien-Konto Brennmaterial-Konto 539 079/10 108 993 |— j 387 660/85 30 437/40 47 515/15 16 456/25 510|— 4194 |— 39 597/75 1428/10 1 000|— \ 500|— . M6 259 431.65 « Pommerensdorf* 7 Chemiſche Fabrikate-Konto „Wolgaſt“ laſhen- und Emballagen-Konto Böôttcherei-Konto Töpferei-Konto Schmiede-Kento Rio s ad: | Diskonto-Vortrag pro | 1896 257 478,35 36 649/52 495 798|— 204 681/77 3 778|— 2 533 757/24 “« 1 500 000/— 500 000|— 102 567/39 116 089|— 159 354/98 150 000 5 745/87 Aktien-Konto NReſerve-Fonds-Konto Kreditoren . . Delkredere-Konto . Ienlſchiprgx-Konto 3300 WYW'YII Unterſtüßungs - Dispoſitions - “ - 1702759 4731765 *) ** Der Ltqmdator: Hermann xangc. 999719.“8.1§9.8989.91 «- * 59.1109191015 ------------------ 40909 09 090 01 9119191151991 -------- 11198 «““.4199191181111- * 99099 00009 ' 9- ' ' ' "“ * ' ' , 099. “' '“ ' . ' , &, o *- .................... ____ r u Fonds- Mont E E R Aktien-Dividenden-Konto Ado. F. Bernitt, Bureauchef. ab bei der Geſellſchaftskaſſe in Buckau und bei Herren Rud, Siebelift & Co. in Berlin. 2533 75724 Gewinn- und Verluſt-Rechnung pro 1895, dit Cre s .......... ' WL] 8 Orrk „& -, [1 El *? „ . 9- , *“ " ' „ " * 1 [ (Q _ , Z YLſFlUFfIiſxunJFkyxelr' FEWWVJWFFJTWW Quellen, ron früher ............... Äbſ7<7 'H ..... LZ 3337) T) 27“1“" DißxdeetYFM-ZMerVefonds ....... 47181- RaYTiC-ané/Éxnto .... “. A 3 847/94 426 043/22 429 891/16 Per Gewinn-Saldo von 1894 , 121(7)' 3001740 YZYZJWYFFYÜYJYF «„ Brutto-Gewinn l M An Unkoſten: D | Handlungs - Un - | koſten-Konto . . 11 Z??? D(lsHZZw-Bortrag Tro 1953 30 257 478j35 iſtKZYnſtjitYZikgr bFMoxſFxéxan Gencrawsrſammluwg Fabrik - Unkoften - 103 li a r t 1918 kr ? Konto 11 sm es ret ung , . . " :.- !“ Very ändun von Wert 0 jße „ „ „ 500- CLTVL- ono . „_ ...... “5 178/90 Feuer - ' ' ' -'-__'__'_. ** , * Verſiche - rungs-Konto. , , an SteUe de_r betden_na< dem Turnus aus- Peobjljxn, von früh“ _________________ „15 2196411 _ VerſäföicdénegGläubiger 139 P rn . . . 3857190 Réſervs-Affsknra1130007110 . . . 1641034 45 FÜFÜJKMZFL .w- 16 237/40 Steuer-Konto ¿ „ Arbeiter-Woblfaßhrts. Einrichtungen : Kranken - Kaſſen - * O Unfall - ' UZ ZZZ Kaffa-Konto ........... 36 649?52 .Dte GcſFUſ<aft_irtt_t uxtt1896 in Lqu- M?ſdclenyZalZeä'oétÉvtekſJtLZTétäbleYtHZZrctn Nsuanſchaffungen ............... . 6459.10 28 423 21 Rein-Gewinn im Jabrc1895 . . . . 12581116 Ziilfeér-Konw de: Vorrccbts-An- 88 900 EFT„FÉZWF ' ' * 16 953 Effskten-Konw . ......... 495 798; JMFH,“déréſtcſötttlio-emge Vorſtand wird 31.111 ' r a _ rt1 0 11:1 ro u- ___- _ ? ei en ........... "- ' """ * ' b" ............ 204681; " » . ' . . fabrtkant Edgar RWL m Drsßden, ſowie! des ' * " Abſchreibung Verſiche - rungs-Konto , „_ . 2858 32 25 564 89 ". Pcndeutc Reiſen ....... 986 904'08 115 814 YZLFFZfichkrnngs-Kvnw ..... 3 778'..“ Da iFaſſivcn mcht find, cntfallt dre Ayſfordeng FIFA? ausgeſchtepenF Yun Rc<tSanwalt Dampfkeſſel Und Maſcbmkn, kkn fruher - SFZLJ 5 754 ; Konto tfür 9101150111011 Alters- und Rc- 100 000 ()x-eau. "__-_) 533 757.22; zurUZZxr 1797115711173??xe hideFxbéeYér Anſpruchs. JIn- validen-Verſiche - :) ornemann tn r'.- en. . rungs-Konto . Abſchreibungen : Fabrik. Grundſtüke- Konto 2 Fabrik - Geräth - ſchaften-Konto . S<hlehte Schulden- Konto 4 MNeingewinn: welcher ſich vertheilt wie folgt: Kontraktlihe Tan- | tième dem Di- | rektor und den Be- | amen 1477| Dividende 10 ©/g v. d 1500000. .| 150000|— Tantième dem Ver- j Ha 9 74587 waltungsrath Gewinn-Saldo auf neue Nechnung . 173 520/87] 429 891/16 _ - ara uren _________ Gegen Aushändigung des Dividendenſcheines Nr. 4 iſt die Dividende für das verfloſſene Jahr mit 150 4 pro Aktie à 46 1500, mit 100 6 pro Aktie à 46 1000 on beute ab auf unſerem Komtor zu erbeben. Stettin, den 2. April 1896. Die Direktion. Otto Siering. 4 691 11 358/05 4 8762 20 926/10 22 3764 18 702] 3741 b [1510] Actien-Geſellſchaft der Chemiſchen Producten-Fabrik Pommerensdorf. Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntniß, daß der Vorſtand unſerer Geſellſchaft zur Zeit und zwar __ ., „___-„H , .. , ., „ Dig Legitimatioq der Aktionäre erfolgt Verwaltungsrath durch Beſtände; Mutterlauge, „ 401511" “ die Herren Kaufmann C. A. Keddig als Verſißzenden, Kommerzien-Rath Rud. Abel als Stellvertreter, Kaufmann Emil Schröder, Stadtrath Hans Haaſe, Chemiker Ed. Ziel, die Direktion jede< dur< den Unterzeichneten repräſentiert wird. Stettin, den 2. April 1896. Die Direktion. Otto Siering. [1030] : j , apſſage-Konw . . . . . . . . 46 81780 «40 „& kaaoifa. Hkrrn FTWÜ'JUHMÜUT PaulPögQVorfiyxnder- Vorzetgung Actien Geſellſchaft „Freihandel“- in Lübe> in Liquidation. In Nachgehung der Vorſchrift im Artikel 243 des Gefezes, betreffend die Kommanditgeſellſhaften auf Aktien km GenkWWLk ammlungs- _Ellſabethqu-Züe 9-27 64 5 Zwerfe Kreditore's . . . . . . 26 843 94 Per Vortrag aus1894 . . . . . . 1105 ***-' * | - . stttner UF; Grabow, Stellvertrk er, lokale, welches eine Stunde vor Beginn und die Aktiengeſellſhaften vom 18. Juli 1884, machen wir bekannt, daß die Aktiengeſellſha{t „Frethandel“ in Lübe> zufolge Beſchluſſes der Wertbva tere . 23147 40 : Dtvidenden-Konw . 480095- Waaren-Konto „„„„„„„„ 114312 „ia „3 . ZT. ZZ?- H FFV? nek- | . . . , Generalver ammluu , alo von 3 u r ab, K b 1 d :49 08 - 5 -7 7 7 Generalverſammlung vom 21. März 1896 auf- elöft ift und fordern die Gläubiger hiermit auf, < bei der Geſellſchaft ¡u melden. Lübe>, den 1. April 1896. Actien-Geſellſchaft „Freihandel““ in Lübect in Liquidation. Der Liquidator: Hermann Lange. (709) In unſerer 14. ordentlichen Generalverſammlung iſt einſtimmig beſ{lofſen: ; „Die Geſellſchaft tritt mit 1896 in Ligui- dation; der ſeitherige Vorſtand wird zum Lquidator beſtellt.“ : Da Es nit find, entfällt die Aufforderung zur Geltendmachung irgendwelcher Anſprüche. : 12979 ' " N R ata ved Pöge, Vorſigend rrn Zivil-Ingenieur Pau e, Vorſitzender, . „ , 396 Akticn-Konto .......... . 1500000"- - ſ g ſ [) affen € an .) Gewinn und Verluſt Konto L_ „ Dtvxdenden Konto per 1890 Refervc-Fonds=K0nw """"" 500 000|__ Rentner Au . Grabow, Stellvertreter, « .DY, Ie Carl Spizner, « Dr. phil. H. Rent, « Arthur von Nobrſ dt. geöffnet iſt. Sahler u. Ko., lau'cnde Re nun .................. 7402 90 Ä * Dyk Geſchäftsberichtpro1895 nebſt Bilanz und Dieſelben, «179090000030 “ . 307330 1 * [663664036 1 Di ki 115814 Kreditoren. . . ......... 102507 39 Robrſcheidt. Dresdeu-N., 31. März 1896. (8090099. und Verluſt-Rechnung kann vom 1091001 9201009950911, unſer Guthaben 1287 75 : Hambur - den 31- Dezember 1895- D e r' * ""- Delkredere-Konto . . ....... 116 089- Aktiengeſellſrhaft - , „, . - , j rt Georg KerckoW. „ ', ' „ „ . . 7 YrYImnm Geſchäftslokale tn Empfang genommen Verſchiedene Schuldner _ M Y M57; Hamburg üdamZJIYZl-jeſéampffäj Nah s- Die_A_nszahlm_tg Yer YYFYUZMF “MPA“? Unzthzxttſzémgs. .Dt'sxkafiotthns. .F0nés. 159 354798 zm, drrwrrihung emes Conſortmlarcals Dresden, amD1e7rALxätiſlfiFLs65ath Der erftaud . “ VorfißendéraZels Yeßkvsailkungsraths. ?Ys-YZFZW FeettterfolFZ vom lrä'. AZ:;il LOL: LYTYiTijZLKFanZTIoÜT-Z : : : WZMF m dkk Leipzig??? LYKFFLLY zu Dresden. der Dresdener Nähmaſchinenzwirn Fabrik. * Actiengeſellſchaft | zux Verwerthung eines Conſortialarea!s in der Kreuznacher Soolbader-Actaen-Geſellſchaſt- AWBYSZZFUQ YFZ FLKYFZJÜWFFFCZÉUinschMxémd bei 2533 757 "2-4. Herm.7 re<elt. Wilk). Eiſelt, Vorſißéndkr. Sanijäts-Rath1)r.Cngelmann. H. Puricelli. Louis Stetn. Fk. Wekzel. Jxan Winckler. >15 Leipziger Vorſtadt zu Dresden, In Liquidation. Herm. Breh<helt.